Programmheft des Schauburg Cinerama Filmtheaters Karlsruhe

Page 23

+ TRAUMFABRIK 2021/22 | #21

SCHÖN SCHWARZ:

FILM NOIR NEO NOIR LICHT- UND SCHAT TENWELTEN IM WANDEL DER ZEIT

STUDIO 1: (NACH-)KLASSISCHER FILM NOIR

5.12.21

TOUCH OF EVIL / IM ZEICHEN DES BÖSEN.

ORSON WELLES | USA 1958

STUDIO 2: POSTMODERNER NEO NOIR

12.12.21

ALPHAVILLE / LEMMY CAUTION GEGEN ALPHA 60.

JEAN-LUC GODARD | F 1965

19.12.21

TAXI DRIVER.

MARTIN SCORSESE | USA 1976

16.1.22

COUP DE TORCHON / DER SAUSTALL.

BERTRAND TAVERNIER | F 1981

23.1.22

BLOOD SIMPLE.

JOEL & ETHAN COEN | DIRECTOR’S CUT | USA 1984

30.1.22

FIGHT CLUB.

DAVID FINCHER | USA 1999

6.2.22

THE DARK KNIGHT.

CHRISTOPHER NOLAN | USA/GB 2008

13.2.22

THE HATEFUL EIGHT.

QUENTIN TARANTINO | USA 2015

Gestaltung: kummerdesign

IMMER SONNTAGS 15:00 UHR IN DER SCHAUBURG

Marienstraße 16 76137 Karlsruhe T. 0721 3500018 www.schauburg.de

Alle Filme mit Mikroeinführung und anschließendem Kinogespräch. Filmreihe kuratiert von Wolfgang Petroll (Traumfabrik), Herbert Born (Schauburg) und Jens Görisch (ZAK). Eintritt: 9€ / Studierende/ermäßigt 7,50€ /Seminarteilnehmer 6€

Mit freundlicher Unterstützung der