Issuu on Google+

Kultur | Sport | FrEizEit

www.mein-Journal.de

Juni 2010

Alzenau 09.-11. Juli 2010

Strandbad Meerhofsee

. m v . u . y s e n k o h m s a , T f p o e t m n u l Revolverheld, B

Urlaub einmal anders:

MÄRCHENHAFTES KINZIGTAL RAUS INS FREIE

SCHÖNE BIERGÄRTEN

Regenbogenland Südafrika:

JUGEND IM WM-LAND

DIE BESTEN REZEPTE

GRILLFEST IM GARTEN

GEWINNEN: FOTOSHOOTING Eventkarten und vieles mehr


GROßER RÄUMUNGSVERKAUF +++ vom 1. bis 30. Juni 2010 +++

ALLES MUSS RAUS!!!

% 0 5 30%

% 0 4 Buchecke

Freigericht-Somborn · Alte Hauptstr. 52a Tel. 06055.930.926 · Fax 06055.930.910

Geöffnet: Mo. bis Fr. 9.00 – 12:30 und 15.00 – 18:00 Uhr, Sa. 9.00 – 13:00 Uhr

www.buchecke.de


in dieser ausgabe erwartet Sie:

dieSen MonaT iM MaGazin

■ editorial

Juni 2010

4

■ Jugend in Südafrika – WM 2010

ausgabe #161

6-9

■ Highlights in der Region

10-17

■ Terminal: Veranstaltungen im Juni

18-32

■ Vorgestellt:

33

neues Logo und neues nest für BeoS 40 Jahre Stadtgeschichte nidderau ■ Kunst:

34-35

Stadtansichten und Portraits ink trifft Grimm abstraktion durch nähe und distanz die nacht der Musen die Liebe zum detail ■ Bücher und Lesungen

36

■ Kino – die neuesten Filme

37

■ Urlaub in der Region

38-41

■ Biergärten

42-43

■ Gastro Tipp

44-48

■ Rund ums Haus:

49-51

38

6

Urlaub in der Region

Jugend im WM-Land

Menüs zum Grillfest Kräutergarten ■ Kleinanzeigen / impressum

52

■ Made in Main Kinzig

53

■ auto & Motor

54-55

■ Wer ist Wo

56-61

■ Gewinnspiel

62

■ Rätselspaß mit Gewinnchancen

63

Titelbild:

ROCK MY BEACH 2010 – REVOLVERHELD, BLUMENTOPF UND DIE WM!

Kultur-Highlights in der Region

10-32

Alzenau / Strandbad Meerhofsee (9. bis 11.7.). Erneut verwandelt sich das Strandbad Meerhofsee in eine erstklassige Festivallocation, denn bei „Rock my Beach“ wird auch in diesem Jahr wieder gefeiert und gerockt! Ein gigantisches Musikfestival mit Beachparty und Public Viewing zur Fußball-WM werden an einem Wochenende und an einem Ort miteinander vereint - was dabei entsteht, ist nichts weniger als das perfekte Event für alle jungen und jung gebliebenen Menschen! Mit dabei sind bekannte Bands wie Blumentopf, Trashmonkeys und Revolverheld. Bekannte DJ’s legen aktuelle Musik auf und wer möchte, genießt einen kühlen Cocktail am Strand. Viel Spaß! Strandbad Meerhofsee Alzenau Karten: www.rock-my-beach.de. Tagestickets für „Ein Tag am See“ gibt es nur an der Tageskasse, „Rock my Beach“-Tickets gelten auch am Sonntag.

49 Menüs zum Grillfest

54 Schnauferl-Rallye www.mein-Journal.de 3


EDITORIAL

Der Narr sucht das Glück in der Ferne, dem Weisen wächst es unter den Fußsohlen.

Ihr Medium für perfekte Werbung

James Oppenheimer Carla Frohberg Herausgeberin meinJournal

Liebe Leserin, lieber Leser,

informativ ak tuell überregional meinJournal das Monatsmagazin mit dem umfangreichen Veranstaltungskalender für Kunst, Kultur, Freizeit • alle Events • Pop bis Klassik • Theater • Kleinkunst • Ausstellungen • Messen/Märkte/Feste • u.v.m.

meinJournal

in wenigen Tagen startet die WM 2010 im Regenbogenland Südafrika. Was bringt es der Bevölkerung – vor allem den jungen Menschen? Knapp 80 Prozent der Einwohner bezeichnen sich als Afrikaner, rund 10 Prozent als Weiße. Statistisch gesehen ist die Hälfte der jungen Südafrikaner arbeitslos, von der schwarzen Bevölkerung bleiben fast 70 Prozent nach dem Schulabschluss ohne Arbeit. Eine erfreuliche Bilanz der WM-Vorbereitungen: etwa 415.000 neue Arbeitsplätze, Instandsetzung des Straßennetzes, Ausbau der Infrastruktur. Fußball war immer der Sport der schwarzen Bevölkerung. Es ist zu hoffen, dass im Blickfeld der Weltöffentlichkeit Rassenunterschiede immer mehr verblassen und die Nation zusammenwächst. Sport hat schon vieles bewirkt – zu wünschen ist den Menschen dieses faszinierenden Landes ein „Sommermärchen“, das alle verbindet und nachhaltig wirkt. (S. 6-7) Unser zweites großes Thema in dieser meinJournal-Ausgabe ist die bevorstehende Urlaubszeit. Nicht jeder wird – aus welchen Gründen auch immer – in weite Fernen reisen. Wir möchten dazu beitragen, die nahe Ferien-Region ins Auge zu fassen und beginnen unsere Urlaubsreihe mit „Märchenhaften Ausflügen durch das Kinzigtal“. Erstaunlich, was sich da alles bietet. Schauen Sie selbst und planen Sie! (S. 38-41) Das gesamte meinJournal-Team wünscht Ihnen schöne, erholsame Urlaubstage – Ihre

bietet Lesern und Inserenten jeden Monat gut recherchierte, interessante Themen zu • Kultur- & Freizeit • Interessante Menschen • Besondere Projekte • Neue Filme & Bücher • Gesundheit & Wellness • Sport & Fitness • Gastronomie & Ausgehtipps • Rund ums Haus & Wohnen • ...

www.mein-Journal.de die optimale Ergänzung täglich aktualisiert und in Kürze mit neuem Portal – der Zeit voraus.

IHRE geniale Werbeplattform – auch in schwierigen Zeiten

meinJournal 06055.9309.14 info@mein-journal.de

Mehr Informationen auf www.mein-Journal.de Archäologische Ausgrabung im Vorfeld des Rathausneubaus Großkrotzenburg. Das man auf römische Reste stößt, wenn man im Zentrum von Großkrotzenburg eine Baumaßnahme durchführt, ist längst keine Überraschung mehr. Dies gilt auch für die Baugrube für das neue Rathaus an der Bahnhofstraße, die in den letzten Wochen archäologisch untersucht wurden. » Mehr auf: www.mein-Journal.de | Clickcode: AR0610

Sprachferien an der englischen Riviera Aschaffenburg. Wer in den Sommerferien Englischkenntnisse aufholen muss, kann dies mit einem spannenden Urlaub an einer der schönsten Küstenregionen Englands verbinden. Der Deutsch-Britische Freundeskreis e.V. bietet Jugendlichen zwischen 12 und 19 Jahren die Möglichkeit, einen dem eigenen Sprachlevel entsprechenden Englischkurs mit Urlaubsfeeling zu verbinden. » Mehr auf: www.mein-Journal.de | Clickcode: SF0610


26. Spielzeit der Brüder Grimm Märchenfestspiele Den Zauber der Märchenwelt auf die Bühne bringen Hanau/Amphitheater. Die Helden gut, schön und mutig – die Bösewichter gemein, hässlich und hinterhältig – im Reich der Märchen machen die klaren Gegensätze die Entscheidung für eine Seite leicht. Diese Klarheit ist neben den allgemeingültigen Botschaften der Überlieferungen sicher ein wichtiger Aspekt, warum Märchen bis heute nichts von ihrem Reiz verloren haben. Die Brüder Grimm Märchenfestspiele Hanau, die am 21. Mai in die 26. Saison gestartet sind, verbinden diese Märchenwelt auf ganz besondere Weise mit der faszinierenden Welt des Theaters. Die fesselnden Bilder und Inhalte der alten Überlieferungen und die ihnen innewohnende Weisheit in zeitgemäßes Schauspiel zu übersetzen, ist eine Herausforderung, der sich die Autoren und Regisseure der Märchenfestspiele jedes Jahr aufs Neue erfolgreich stellen – immerhin ist jede Inszenierung im Amphitheater nahe Schloss Philippsruhe eine Uraufführung, eigens geschrieben für eines der schönsten Freiluft-Festivals Hessens in der Geburtsstadt der berühmten Brüder. Eröffnet wurde die 26. Spielzeit mit der Premiere des Musicals Schneewittchen – einem „Klassiker" der Brüder Grimm. Bei Regisseur Marc Urquhart und Komponist Alexander S. Bermange liegt die Verantwortung für diese Inszenierung in bewährten Händen. Erstmals arbeiten sie in diesem Jahr mit dem Autor Kevin Schroeder aus Berlin zusammen, der sich als Dramatiker, Liedtexter und Übersetzer bereits einen Namen in Deutschlands Musical-Szene gemacht hat. Die zweite Premiere feiert am Samstag, 29. Mai, um 16 Uhr das Kinderstück „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“, geschrieben und inszeniert von Ellen Schulz. Die Musik komponierte René Di Rienzo. Die letzte Premiere der Spielzeit, am Freitag, 4. Juni, um 20.30 Uhr, präsentieren die Festspiele mit dem französischen Märchen „Cendrillon oder Der gläserne Pantoffel“. Es stammt aus der Märchensammlung von Charles Perrault und fand als das Märchen vom Aschenputtel Eingang in die Kinder- und Hausmärchen der Grimms. Für Buch und Regie zeichnet Intendant Dieter Gring verantwortlich. Insgesamt 90 Märchen-Auffüh-

rungen im Amphitheater, das seinerzeit eigens für die Märchenfestspiele gebaut und heute ebenso beliebter wie gelobter Veranstaltungsort für hochklassige Open-Air-Veranstaltungen aller Genres ist, werden von einem facettenreichen Rahmenprogramm ergänzt, das in diesem Jahr mit einigen glanzvollen Neuigkeiten aufwarten kann. Nachdem sich in den letzten Jahren die Publikumsgespräche, die „Einblicke hinter die Dornenhecke" mit Prof. Dr. Heinz Rölleke oder auch die LateNight-Specials bewährt haben, verspricht das erstmals ins Programm genommene KinderMusikfestival ein ganz besonderes Vergnügen für die ganze Familie. Geboten wird im ersten Teil die Deutschlandpremiere von Grimm’s Märchenkonzert mit den größten Hits und schönsten Liedern aus den Musicals der Brüder Grimm Märchenfestspiele, zu einem Konzert vereint. Produzentin und Sängerin Alexandra Seefisch, die vielen Festspielbesuchern noch als Prinzessin Melinda aus König Drosselbart bekannt ist und deutschlandweit in der ZDF-Serie Alisa – Folge Deinem Herzen zu sehen war, wird dieses Konzert gemeinsam mit Hartmut Schröder, Mirjam Wolf und Sebastian Hammer aus dem Musicalensemble der Festspiele gestalten. Im zweiten Teil des Kinder-Musikfestivals zeigen die Blindfische freches Rock-Theater mit packenden Geschichten und fetzigen Sounds. Mit spontanen Einlagen, großer Spielfreude und Sprachwitz begeistern sie die ganze Familie. Eine Matinee zu Ehren des Komponisten Felix MendelssohnBartholdy gestaltet Hartmut Schröder, klassischer Tenor und Darsteller im Festspiel-Ensemble, am 30. Mai im Roten Saal im Schloss Philippsruhe. Mit Briefen, Liedbeiträgen und Klavierstücken beschreibt er gemeinsam mit dem Pianisten Markus Zugehör das Leben und Schaffen des „musikalischen Wunders" der Romantik. Die Matinee wird unterstützt vom Lions Club Hanau Brüder Grimm. Eine feste Größe bei den Märchenfestspielen sind die Geschichten, die Richard Martin in seinem Programm „Tales and Music“ in englischer Sprache zum Schmunzeln, Lachen und Staunen vorträgt, musikalisch begleitet von Vera Spillner. Die Veranstaltung findet in diesem

Medienpartner:

KARTEN GEWINNEN SEITE 62

Infos unter: www.hanau.de

Tickets zu allen Vorstellungen und Begleitveranstaltungen gibt es bereits im Vorverkauf bei Frankfurt Ticket unter Tel. 069-13 40 400 oder 06181-25 85 55 sowie online unter www.frankfurt-ticket.de oder direkt im Festspielbüro, das unter 06181-24670 und 24677 erreichbar ist. Im Internet sind die Brüder Grimm Märchenfestspiele unter www.brueder-grimm-maerchenfestspiele.de zu finden. Jahr am 5. Juli im Roten Saal Schloss Philippsruhe statt. Auch die Aufführungen des Höchster Ballettzentrums sind eine geschätzte Bereicherung des Rahmenprogramms. Sie feiern in diesem Jahr mit ihrer 20. Teilnahme ein kleines Jubiläum und sind mit dem Märchenballett „Hänsel und Gretel" am 13. Juni um 11 Uhr sowie mit „Der Komponist, die Frauen und der Tod – Impressionen aus dem Leben von Franz Schubert" am 20. Juni um 19 Uhr zu Gast im Amphitheater.

Fortgesetzt wird in diesem Jahr auch die bewährte Kooperation mit dem Freilichtmuseum Hessenpark. Während das Museum an drei ausgewählten Sonntagen (23. + 30. Mai, 6. Juni) althergebrachte Handwerkskunst als Mitmachaktion für Kinder präsentiert, gastiert das Festspiel-Ensemble im Gegenzug an einem Wochenende (26. und 27. Juni) mit dem Kinderstück „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren" in der einmaligen Kulisse des Hessenparks.


WM 2010

Zwischen globaler Jugendkultur und sozialen Missständen

JUGEND IM WM-LAND SÜDAFRIKA Nach der WM im eigenen Land liegt der Austragungsort des populären Fußball-Turniers 2010 weit, weit entfernt: in Südafrika – einem Land, von dem viele gar keine richtige Vorstellung haben. Nur wenige deutsche Fußballfans werden die Gelegenheit nutzen, vor Ort zu sein und neben dem Fußball-Live-Erlebnis auch das Land kennen zu lernen. So müssen wohl auch die meisten von Euch mit den vielen Public-Viewing-Lokalitäten Vorlieb nehmen, die zumindest ein bisschen mitreißenden Fan-Taumel bieten (die Locations in Eurer Umgebung findet Ihr im Kasten nebenan). Dennoch ist es spannend, sich die Gastgeber der WM 2010 einmal näher anzuschauen. Was für ein Land ist Südafrika und wie ergeht es den jungen Leuten dort? SÜDAFRIKA – DAS REGENBOGENLAND Umgrenzt vom Indischen Ozean im Süden und Südosten und vom Atlantischen Ozean im Westen, liegt Südafrika an der südlichen Spitze des afrikanischen Kontinents. Rund 50 Millionen Menschen leben in dem 1,2 Millionen Quadratkilometer großen Land (3,4 Mal Deutschland), wegen der Multikulturalität seiner Einwohner wird es auch als Regenbogennation bezeichnet. Hier gibt es elf amtliche Landessprachen und lebt die größte europäisch- und indisch-stämmige Bevölkerung Afrikas. 79 Prozent der Einwohner bezeichnen sich selbst als Afrikaner, 9,6 Prozent als Weiße, 8,9 Prozent als Farbige (Mischlinge mit weißen und schwarzen Vorfahren) und 2,5 Prozent als Inder/Asiaten. In diese vier ethnischen Klassen teilte das sogenannte System der Apartheid unter der Regierung der Buren – einer Minderheit ursprünglich niederländischer Herkunft – jahrzehntelang die Bevölkerung. Dessen Verfassung basierte auf Rassentrennung, schrieb an öffentlichen Orten zum Beispiel eine strikte Trennung zwischen Weißen und Nicht-Weißen vor und verbot Mischehen. Erst 1994 wurde den Diskriminierun6 www.mein-Journal.de

gen mit hartnäckigen, aber unblutigen Protesten ein Ende gesetzt und das System durch eine demokratische Republik ersetzt. Der erste Präsident Südafrikas war Nelson Mandela, der zuvor als Widerstandskämpfer 27 Jahre lang im Gefängnis saß und für seinen Kampf gegen die Apartheid den Friedensnobelpreis erhielt. Heute ist die Apartheid offiziell überwunden, immer noch regiert der Afrikanische Nationalkongress (ANC) als Partei des Widerstands. Auch wirtschaftlich steht das Land gut da: Das Bruttosozialprodukt ist das höchste aller afrikanischen Staaten. Dass der Wirtschaftsaufschwung aber nicht bei allen Bevölkerungsgruppen gleichermaßen ankommt, macht deutlich, dass Rassendiskriminierungen in der Realität keineswegs überwunden sind: Seit 1995 hat das monatliche Einkommen bei der weißen Bevölkerung um 83,5 Prozent zugenommen, bei der schwarzen nur um 37,3 Prozent. Fremdenfeindlichkeit und Rassismus zeigen sich jetzt auch gegen Migranten aus anderen afrikanischen Ländern, die wegen des Wohlstands in das Land kommen. Und auch wenn Südafrika im afrikanischen Vergleich zu


JUGEND IM WM-LAND

den mächtigsten und stabilsten Nationen zählt, sind die sozialen Probleme massiv: 43 Prozent der südafrikanischen Bevölkerung leben mit weniger als zwei Dollar pro Tag, 37 Prozent haben weder Strom noch fließendes Wasser und 25 Prozent keinen Zugang zu einer schulischen Grundausbildung. Die offizielle Arbeitslosenrate liegt bei 24,5 Prozent, in der Realität wird sie sogar auf über 40 Prozent geschätzt.

ARMUT, ARBEITSLOSIGKEIT UND AIDS – DIE PROBLEME DER JUNGEN SÜDAFRIKANER Die durchschnittliche Lebenserwartung in Südafrika beträgt heute 50 Jahre. In den letzten zehn Jahren ist sie um zehn Jahre gesunken. Der Hauptgrund ist Aids: 18,1 Prozent der Einwohner zwischen 15 und 49 Jahren sind HIV-positiv. Trotz der Gleichstellungspolitik der Regierung seit 1994 liegt der Grund für die massive Verbreitung der Krankheit unter anderem an dem hohen Maß an häuslicher Gewalt: Durch Vergewaltigungen und erzwungenen ungeschützten Sex sind vor allem junge Frauen zwischen 15 und 24 vom HIV-Virus betroffen. Gewalt und Kriminalität sind überhaupt die dramatischsten Konsequenzen der sozialen Missstände im Land. Alleine in Kapstadt werden täglich im Schnitt 50 Morde und 150 Vergewaltigungen begangen. Unruhen und Aufstände bis hin zu bürgerkriegsähnlichen Zuständen sind in den Townships, den Armenvierteln der großen Städte

wie Johannisburg oder Kapstadt, an der Tagesordnung. Verantwortlich dafür ist die Massenarbeitslosigkeit, die Armut und Perspektivlosigkeit erzeugt. Offiziell sind 51 Prozent der jungen Südafrikaner arbeitslos, von der schwarzen Bevölkerung sind beinahe 70 Prozent nach der Schule ohne Arbeit. Gleichzeitig suchen Unternehmen nach qualifizierten Arbeitskräften. Die Lücken, die das Regime der Apartheid im Bildungssystem hinterlassen hat, sind einfach zu groß. Dabei träumen die jungen Südafrikaner von denselben Dingen wie Jugendliche im Westen und beinahe auf der ganzen Welt. Längst sind auch sie Teil der globalen Jugendkultur geworden: Sie tragen internationale Marken, Mobiltelefone und nehmen teil an der virtuellen Welt des World Wide Web.

MAßLOS ÜBERSCHÄTZT? DIE AUSWIRKUNGEN DER WM Zum ersten Mal überhaupt wird die Fußballweltmeisterschaft auf dem afrikanischen Kontinent ausgetragen. Sie soll Südafrika nicht nur Prestige und Imagegewinn bringen, der sich wirtschaftlich beispielsweise in der Tourismusbranche niederschlägt. Es gibt auch die Hoffnung, dass das Land im Inneren zusammenwächst: Indem sich Südafrika bei der WM der Weltöffentlichkeit präsentiert, hat es die Chance auf Herausbildung einer gemeinsamen nationalen Identität, die keine Rassenunterschiede mehr kennt. Fußball war während der Apartheid vornehmlich der Sport der schwar-

zen Bevölkerung, während die weiße Rugby für sich beanspruchten. So wie der Sport damals als Unterscheidungsmerkmal kann er jetzt dazu dienen, den nation buildingProzess voranzutreiben und Grenzen zu überwinden. Auch wirtschaftlich erwartet die südafrikanische Regierung positive Effekte von der WM. Schätzungen zufolge fließen durch die WM 5,6 Millionen Euro in Form von Direktinvestitionen für Stadien und Infrastruktur sowie Tourismus in das Land. Die Regierung selbst will 36 Milliarden Euro in Maßnahmen wie die Instandsetzung des Straßennetzes stecken, bis zu 415 000 Arbeitsplätze sollen geschaffen werden. Doch gibt es auch starke Zweifel an den positiven Auswirkungen des sportlichen Mega-Events. Zwar sind Investitionen in die Infrastruktur des Landes ohnehin dringend notwendig und werden positiv beurteilt, doch wird etwa der nachhaltige Nutzen des Baus von Vorzeige-Stadien in Frage gestellt. Von den zehn WM-Stadien werden sechs neu gebaut, die Budgets dafür wurden bereits massiv überschritten. Kritiker befürchten, dass das Land sich heillos verschulden könnte. Außerdem: „Die meisten Untersuchungen vergangener Sportgroßereignisse zeigen, dass die Veranstaltungen bestenfalls einen unwesentlichen Einfluss auf die Makroökonomie der Gastgeberländer hatten“, erklärt die Politikwissenschaftlerin Scarlett Cornelissen (Aus Politik und Zeitgeschichte 1/2010).

Inzwischen hat sich in Südafrika eine Bürgerbewegung gegen die WM formiert, die weiter befürchtet, dass die erhofften Gewinne bei den Armen des Landes gar nicht ankommen. Das investierte Geld hätte sinnvoller eingesetzt werden können, ist der Tenor der Proteste, die im vergangenen Oktober bereits in einer gewalttätigen Demonstration gipfelten. Die Fußballweltmeisterschaft hat den Ruf einer Elite-Veranstaltung, ein Großteil der Einwohner Südafrikas kann sich die Tickets gar nicht leisten. Immerhin hat der Weltfußballverband 120 000 Freikarten etwa an Jugendliche aus den Townships und am Stadionbau beteiligte Bauarbeiter verteilt, um mehr Begeisterung und Rückhalt für die WM zu wecken. Außerdem sollen billigere Tickets ausschließlich südafrikanischen Fans vorbehalten sein. Allerdings machen diese Karten der „Kategorie 4“ nur vier Prozent des gesamten Ticket-Kontingents aus. Bleibt dennoch zu hoffen, dass die fußballbegeisterten Südafrikaner genauso ein „Sommermärchen“ erleben wie Deutschland 2006 und damit zu neuem Selbstbewusstsein gelangen. Das Motto des Weltcups jedenfalls ruft dazu auf, Vorurteile zu überwinden und ihnen auf Augenhöhe zu begegnen: „Ke nako, it’s time to celebrate humanity!“

www.mein-Journal.de 7


WM 2010

JETZT GANZ NEU!

Bavaria Weizenbier alkoholfrei

Die Eder & Heylands Brauerei braut rechtzeitig zur Weizenbiersaison

Bavaria Weizenbier alkoholfrei. Dieses Bier hat aufgrund seiner besonderen Rezeptur isotonische Eigenschaften. Dadurch ist Bavaria

Weizenbier alkoholfrei das ideale Getränk für Ausdauersportler, da der durch die sportliche Betätigung eintretende Flüssigkeits- und Mineralienverlust über die isotonischen

Eigenschaften des Bieres sehr schnell wieder ausgeglichen werden kann.

Bavaria Weizenbier alkoholfrei schmeckt vollmundig

KIA CITY ARENA FRANKFURT FÜR DAS PUBLIC VIEWING 2010 AM MAIN

zeigt haben, auch von Frauen sehr gerne getrunken.

11.6.-11.7.: Goetheplatz, Rathenauplatz, Roßmarkt, 10.000 Plätze (kein Eintritt) In Frankfurt steht wieder eine Public-Viewing-Arena. Auf der 47 Quadratmeter großen Leinwand werden alle Spiele der Fußball WM 2010 live und kostenlos übertragen. Das tägliche Programm besteht aus einer Aufwärmparty mit einem DJ vom HR3, gefolgt von der Vorberichtserstattung, dem Spiel, die Nachbetrachtungen und schlussendlich die Analysen und Meinungen. Im Inneren der City-Arena ist für alles gesorgt. So findet man gastronomische Stände, Fanartikel sowie Toiletten und eine Unfallhilfestelle. Um Sicherheit zu garantieren, gibt es Einlasskontrollen.

und weizenbiertypisch und wird, wie Markttests geDer besonders weizenbiertypische Geschmack

wird bei Bavaria Weizenbier alkoholfrei durch die Kombination zweier unterschiedlicher Brauver-

fahren erzielt. Dies ist zwar sehr aufwändig, aber es lohnt sich, denn der Geschmack ist dadurch einzigartig und kommt dem eines alkoholhaltigen Weizenbieres sehr nahe. Bavaria Weizen-

bier alkoholfrei ist zurzeit auf dem Biermarkt das einzige alkoholfreie Weizenbier, das nach

IRISH PUB IN FFM-BORNHEIM

diesem Verfahren gebraut wird.

11.6.-11.7.: Bergerstraße 255 (kein Eintritt) Im Bornheim Irish Pub können Sie alle Spiele der Fußball WM 2010 auf verschiedenen Leinwänden und Monitoren sowohl im Biergarten als auch im Inneren verfolgen. Infos: 069/ 800 603 68

CAFÉ WUNDERBAR IN FFM-HÖCHST

Erleben Sie 2 10

11.6.-11.7.: Antoniterstr.16 (kein Eintritt) Im Café Wunderbar in Höchst werden alle Spiele im Public Viewing zur Fußball WM 2010 auf einer Großleinwand übertragen. Um das ganze noch spannender zu gestalten können die Gäste auf das Ergebnis des anstehenden WM-Spiels tippen und Preise gewinnen. Infos: 069/ 318783

Weltklasse-Fußball von seiner schärfsten Seite!

MAINGEFLÜSTER FRANKFURT 11.6.-11.7.: Fürstenbergerstr. 168 (kein Eintritt) Im Maingeflüster können Fußballbegeisterte aus Frankfurt alle WM-Spiele kostenlos auf 2 Flatscreens verfolgen. Diese sind auf der Sommerterrasse mit Pavillon aufgebaut. Außerdem gibt es zur Fußball WM 2010 Torwandschießen undandere Gewinnspiele. Es wird empfohlen, Plätze zu reservieren. Infos: 069/90 55 48 48

TechniSat 2

10

HDTV 40 Plus

cm

40 Zoll Full-HD Digitalfernseher

3x ()'($%&).)4)/.-5,4)-%$)!).4%2&!#%

DIGITALER VIDEOREKORDER

Erhältlich bei:

4308_04/10

Langstrasse 12 63549 Ronneburg Tel. 06184/92750

8 www.mein-Journal.de

info@elektrokoehler.de www.elektrokoehler.de

UVP = unverbindliche Preisempfehlung

UVP 2.799,99 €


COMMERZBANK-ARENA FRANKFURTER 11.6.-11.7.: Fußball-Fans in Hessen können sich während der WM auf gemeinsames Open-Air-Fernsehgucken freuen. In der Frankfurter Commerzbank-Arena wird es das spektakulärste Public Viewing geben. Alle Spiele sind live zu erleben! Infos: www.commerzbank-arena.de

KING KAMEHAMEHA BEACH CLUB OFFENBACH 11.6.-11.7.: WM wie am Strand. Auf zwei große Leinwänden werden alle Spiele der WM übertragen. Also rechtzeitig einen Platz mit Badehandtuch reservieren! Infos: 069/48009610

CULTURE CLUB HANAU 11.6.-11.7.: WM in Partystimmung. Alle Spiele werden live übertragen! Ein kultiges Rahmenprogramm sorgt für die entsprechende Party-Stimmung, auch wenn’s für Deutschland mal nicht so gut läuft. Infos: www.cultureclub-hanau.de

SPESSART THERME (KONZERTSAAL) BAD SODEN-SALMÜNSTER 11.6.-9.7.: Es gibt ein Public Viewing bei freiem Eintritt! In der Vorrunde werden ausgewählte Spiele, ab dem Achtelfinale werden alle Spiele auf einer Großleinwand (3m x 4m) übertragen. Spielplan: badsoden-salmuenster.de

JAHNARENA HANAU 11.6.-11.7.: Alle Spiele der Fußball-WM werden Live in HD übertragen! Eine aufregende Zeit unter Gleichgesinnten.Infos: www.jahnarena.de

AM BÜRGERHAUS DREIEICH-SPRENDLINGEN 13.6.-11.7.: Public Viewing mit Live Musik im WM Garten. Infos: www.buergerhaeuser-dreieich.de

LAMBOYFESTES HANAU 13.6., 20:30 Uhr: Dieser Abend des Lamboyfestes steht ganz im Zeichen der Fußball-WM, da an allen Bühnen und Ständen das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Australien um 20:30 gezeigt wird! Infos: www.hanau.de

ROCK MY BEACH 2010 ALZENAU, STRANDBAD MEERHOFSEE 10.7., WM ab 20 Uhr: Das Spiel um Platz 3 der Fußball-WM in Südafrika wird bei „Rock my Beach“ live auf Großleinwand gezeigt. Nach dem Match wird mit Revolverheld eine der bekanntesten deutschen Live-Bands den Meerhofsee noch einmal so richtig zum Beben bringen. 11.7., WM ab 20 Uhr: Finale! Das Endspiel der Fußball-WM wird live auf Großleinwad übertragen und bildet den Abschluss des großen Musik- und Sportevents in Alzenau zu dem auch 2010 wieder mehrere Tausend Besucher erwartet werden. Karten: www.rock-my-beach.de. Tagestickets für „Ein Tag am See“ gibt es nur an der Tageskasse, „Rock my Beach“-Tickets gelten auch am Sonntag.

Verkaufsoffene afrikanische Nacht Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste die Fußballweltmeisterschaft 2010 steht kurz vor dem Anpfiff und weckt freudige Erinnerungen an das deutsche Sommermärchen vor vier Jahren. Doch in diesem Jahr richten Fußballfans aus aller Welt ihren Blick nach Südafrika. Es erwarten uns mit Sicherheit spannende Spiele und aufregende Einblicke in die Kultur dieses faszinierenden Landes. Um Sie bereits im Vorfeld auf die kommenden Ereignisse einzustimmen, steht unsere verkaufsoffene Nacht am Samstag, 5. Juni, ganz unter dem Motto „Afrika“. Wie immer bleiben Hanaus Läden und Warenhäuser an diesem Abend bis Mitternacht für Sie geöffnet und laden zum gemütlichen Bummeln und Stöbern ein. Für die „Afrika-Stimmung“ sorgen unter anderem Trommlertruppen und Straßenkünstler sowie diverse Bands, die mit Afro- und Reggae-Rhythmen auf 4 Bühnen und in den Fußgängerzonen zwischen Marktplatz und City Center aufwarten. Exotische kulinarische Genüsse versprechen die Gastronomie-Stände mit Spezialitäten aus verschiedenen Ländern des afrikanischen Kontinents. Als besonderer Höhepunkt wird um 22 Uhr der Hanauer Heißluftballon auf dem Marktplatz glühen. Auch die Hanauer Einzelhändler und Einzelhändlerinnen halten wieder viele Aktionen vor und in den Geschäften für Sie bereit. Damit sie ohne Zeitdruck einkaufen und genießen können, ist das Parken in den Hanauer Parkhäusern in dieser Nacht frei. Übrigens: Auch unter der Woche erhalten Sie in vielen Geschäften eine Parkrückvergütung. Kommen Sie, seien Sie unser Gast und verbringen Sie eine anregende afrikanische Nacht mit uns! Viel Spaß beim Bummeln und Einkaufen in unserer schönen BrüderGrimm-Stadt wünschen Ihnen

Claus Kaminsky Oberbürgermeister

Gotthard Klassert 1. Vorsitzender HMV

Stadt Hanau

Hanau Marketing e.V.


HIGHLIGHTS

GARTENFEST HANAU: FARBENFROH, EDEL UND KREATIV

Hanau Staatspark Wilhelmsbad (3. bis 6.6., jeweils 10 bis 19 Uhr). Der Garten ist etwas Besonderes: ein Ort für gesunde Freizeitbetätigung und kreative Entfaltung, eine Idylle zum Ausruhen und ein schöner Platz für Begegnungen mit Freunden. Alles, was ein solch besonderer Ort braucht, gibt es auf dem Gartenfest Hanau im Staatspark Wilhelmsbad. Dieser nach englischem Vorbild gestaltete Park verwandelt sich in einen Treffpunkt für Freunde der Gartenkultur und Liebhaber schöner Dinge. Über 120 Aussteller aus der Region und ganz Deutschland, aus Holland, Belgien, Österreich und Italien reisen nach Hanau und bauen ihre Schätze zwischen den historischen Kur- und Badeeinrichtungen des Parks auf. Zu sehen sind Ziergehölzraritäten, winterharte Exoten, Kräuter, Gewürz- und Duftpflanzen, Steingarten- und Citrus-

pflanzen, subtropische Kübelpflanzen, Orchideen, Lilien, Ginkos, Hostas, Clematis, Beerenobst, Knollen, Blumenzwiebeln, Teichpflanzen – zu viel, um alles aufzuzählen. Außerdem zeigen die ausstellenden Gartenprofis, was das heimische Grün einladend und schön macht, zum Beispiel Tonkugeln, Rosenbögen, Windspiele, Skulpturen, Teiche, Pools, Gartengrills und Natursteine. Zwischen den reinen Gartenständen findet sich immer wieder Schönes für die feine Lebensart, von Schmuck über Lederartikel und Kosmetik bis zu Wein, Käse, englischen Toffees und anderen kulinarischen Köstlichkeiten. Impressionen des Gartenfestes im letzten Jahr zeigt ein Kurzfilm unter www.gartenfestivals.de. Karten: Tageskasse KARTEN GEWINNEN SEITE 62

BÜLENT CEYLAN: GANZ SCHÖN TURBÜLENT!

WLADI. KAMINER LIEST RUSSISCHE MÄRCHEN

MÄNNER UND ANDERE IRRTÜMER

Hanau / Amphitheater (8.6., 20 Uhr). Eine musikalisch umrahmte Lesung mit der „New Orleans Connection Jazzband“ und Musikern des Ensembles Talisman! Aus Anlass des 1000-jährigen Bestehens der Hanauer Partnerstadt Jaroslawl in Russland laden der Hanauer Partnerschaftsverein‚ „Freundschaft mit Jaroslawl“ und die „New Orleans Connection Jazzband“ zu einer Lesung „Moderne Russische Märchen“ von und mit dem Schriftsteller Wladimir Kaminer, einem kreativen Multitalent aus Moskau, ein. Für die musikalisch umrahmte Lesung wird er auf das Besondere der russischen Märchen eingehen und eine Auswahl von Geschichten aus seinen Werken zusammenstellen, die an moderne russische Märchen erinnern. Der musikalische Schirmherr dieser Sonderveranstaltung im Rahmen der Hanauer Brüder Grimm Märchenspiele ist der Hanauer OB Claus Kaminsky. Karten: noc-jazzband.de

Frankfurt / Fritz Rémond Theater im Zoo (10.6., 20 Uhr). Die „Wechseljahre“ eines Mannes nennt man „Midlife-Crisis“, und der in der Mitte seines Lebens stehende Mann bekommt seine Krise angesichts der schwindenden Jugendlichkeit, verlässt seine getreue Ehefrau und verwandelt sich für eine „schöne, junge Fee“ wieder in einen „Märchenprinzen“. Zurück lässt er eine Gattin, die sich nach Jahren als Hausfrau an die neue Rolle als „Single“ und an die neue Freiheit gewöhnen muss und mit bissigem Humor alle Höhen und Tiefen durchlebt. Ein wunderbarer Alleingang für eine Powerfrau und Komödiantin wie Anita Kupsch, die sich in die Achterbahn der Gefühle stürzt, um alle Rollen – von der betrogenen Gattin, dem lustwandelnden Ehemann über die gute Fee bis zur türkischen Nachbarin und den lieben Freundinnen – zu spielen. Karten: www.fritzremondtheater.de

BAD VILBEL: KINDERTHEATER IN DER BURG

KARTEN GEWINNEN SEITE 62

Langenselbold / Schlosspark (31.7., 20 Uhr). Wenn er als kleiner Junge auf seinen türkischen Vater gehört hätte, wäre vielleicht doch etwas aus ihm geworden. Wenn er auf den deutschen Opa gehört hätte, wäre wiederum etwas ganz anderes aus ihm geworden. Tatsache ist aber, Bülent Ceylan hat auf nichts und niemanden gehört und gemacht, was er wollte und ist dadurch genau das geworden, was wir in den letzten Jahren als Zuschauer und Genießer der Ceylan’schen Berufsausübung kennen lernen durften. Und das ist gut so, würde sein deutscher Opa seinem türkischen Papa sagen! Jetzt kommt Bülent wieder so richtig auf Touren und das mit einem Programm, das sich sehr genau an dem orientiert, was dem Publikum in den vergangenen Jahren am besten gefallen hat – mit all den tollen Menschen und außergewöhnlichen Typen, die den Mannheimer regelmäßig begleiten. Karten: www.s-promotion.de

10 www.mein-Journal.de

Vorstadtkrokodile (5.6. und 24.6.). Wer zu den „Vorstadtkrokodilen" gehören will, muss eine gefährliche Mutprobe bestehen und gut radfahren können. Aber Kurt sitzt im Rollstuhl!? Ab 6 Jahre. 4 1/2 Freunde und die Fahndung nach dem Schuldirektor (12.6., 15 Uhr). Das Schulfest soll abgesagt werden, weil Marmeladengläser aus dem Lehrerzimmer gestohlen wurden. Das können die 4 ½ Freunde natürlich nicht zulassen. Ab 5 Jahre. Musical – Eine Woche voller Samstage (19.6., 15 Uhr). Das Sams, ein quirliges, respektloses, liebenswertes Wesen, wählt sich den ängstlichen, biederen Herrn Taschenbier zum Papa. Ab 5 J. Das magische Baumhaus (21.6., 10 Uhr). Magie ist im Spiel, wenn sich das magische Baumhaus dreht und die Geschwister Anne und Philipp in fremde Zeiten und Orte bringt. Ab 5 Jahre.

Musical – Pippi feiert Geburtstag (22.6., 10 Uhr). Endlich wird der Traum unzähliger Kinder Wirklichkeit: Einmal mit Pippi Langstrumpf Geburtstag feiern! Denn Pippi fallen immer die tollsten Spiele ein. Ab 5 Jahre. Hallo Pettersson und Findus (26.6., 15 Uhr). Pettersson und Findus sind wahre Freunde geworden und das Publikum kann nicht genug von ihnen sehen! Ab 4 Jahre. Die Welle (23.6., 10 Uhr). Eine wahre Begebenheit, ein Experiment, ein zeitloses Thema: Was passiert, wenn die Minderheit sich über die Mehrheit stellt? Ab 10 J. Tintentod (25.6., 10 Uhr). Tintentod ist der grandiose Schlusspunkt der Abenteuer von Mo, Meggie und all den anderen in einer Welt, die von Worten beherrscht wird. Ab 8 Jahre. Karten: www.kultur-bad-vilbel.de


HIGHLIGHTS

ROMANTISCHES FREILICHTTHEATER: BURGFESTSPIELE BAD VILBEL

BURGFESTSPIELE DREIEICHENHAIN 30. Juni - 8. August

Bad Vilbel (4.6. bis 5.9.). Mitten in der bezaubernden Kurstadt Bad Vilbel stehen am Ufer der Nidda die Reste einer historischen Wasserburg – das ideale Ambiente für die berühmten Burgfestspiele, die hier seit vielen Jahren stattfinden! Neben den Eigenproduktionen, die wir nachfolgend kurz beshreiben, finden zusätzliche viele Gastspiele unterschiedlicher Génres statt. Sie finden alles auf www.mein-journal.de und www.kultur-bad-vilbel.de/burgfestspiele Don Camillo und Peppone (4.6. bis 30.8.). Wer kennt sie nicht, den schlitzohrigen Priester Don Camillo und den bauernschlauen Bürgermeister Peppone aus der italienischen Provinz der Nachkriegszeit, die im Streit zwischen Kirche und Partei keiner Handgreiflichkeit aus dem Weg gehen. Bekannt wurden die beiden durch die Verfilmung mit Fernandel als Don Camillo, dem Jesus immer wieder die Leviten liest. Die Burgfestspiele lassen die vergnüglichen Abenteuer der liebenswerten Schwerenöter wiederaufleben.

My Fair Lady (10.6. bis 5.8.). „Es grünt so grün“, „Ich hab' getanzt, heut' Nacht“ und „Mit 'nem kleenen Stückchen Glück“ ... Die musikalischen Ohrwürmer sind auf ewig mit der zauberhaften Liebesgeschichte des Blumenmädchens Eliza verbunden. Professor Higgins lehrt die ungebildete Blumenverkäuferin standesgemäßes Auftreten in der feinen Gesellschaft und erfährt, worauf es wirklich ankommt: Die Liebe. Die Räuber (18.6. bis 19.8.). Ein Klassiker von Friedrich Schiller. Genial, die Geschichte vom bösen und vom guten Bruder: Intrigant, gierig und machtbewusst der eine, ein sittlich fragwürdiger Räuberhauptmann der andere und dazwischen steht verloren die Liebe zu dem edlen Mädchen Amalia. Der Reiz der Macht, die Lust an der Gefahr eines Lebens außerhalb der Normen und der starke Wunsch nach „Freiheit" – Schillers Themen beschäftigen jede neue Generation.

Je schöner der Schlager! (30.6. bis 23.8.). Eine Musikrevue der 70er Jahre. Auf Plateauschuhen, in bunten Hotpants und glänzenden Westen – langweilig waren die 70er nie. Folgerichtig singt Howard Carpendale „Das schöne Mädchen auf Seite 1“ und Rex Gildo heizt die Feierlaune mit „Fiesta Mexicana“ an: Im Saturday Night Fever glitzert die Discowelle. Daran erinnert man sich doch gerne! Kalender Boys (9.7. bis 26.8.). Blatt für Blatt eine Enthüllung – Statt andere zu retten, müssen die Männer der freiwilligen Feuerwehr erst einmal sich selbst helfen. Zum zweiten Mal ist den wackeren Feuerwehrleuten die eigene Fahrzeughalle abgebrannt. Zur Blamage kommt der finanzielle Ruin. Die Lösung: Sie entblättern sich für den guten Zweck. Das darf frau sich nicht entgehen lassen! Karten: www.frankfurt-ticket.de Alle Termine auf: www.kultur-bad-vilbel.de/burgfestspiele

10

Der Tartüff Willy Astor Robin Hood Jazz in der Burg Italienische Opernnacht Die Zauberflöte Ukulele Orchestra of Great Britain Isch glaab dir brennt de Kittel Walter Renneisen LibertTango The Black Rider Nicolai Friedrich Blechschaden My Fair Lady Max Raabe & Palast Orchester Männerbeschaffungsmaßnahmen Michael Quast Der zerbrochene Krug Vince Ebert Karneval der Tiere Glenn Miller Orchestra Biermösl Blosn & Gerhard Polt Joja Wendt Pasta e Basta

Karten und Informationen: Ticket Service Dreieich · Tel.: 06103-6000-0 www.burgfestspiele-dreieichenhain.de und alle Vorverkaufsstellen mit Frankfurt Ticket RheinMain BÜRGERHÄUSER DREIEICH

DIE HÖHEPUNKTE DES 374. LAMBOYFESTES 2010

Hanau (11. bis 13.6.). Täglich ab 17 Uhr spielt die Theatergruppe Prinzenrolle ihr Theaterstück „Schluss iss`Lamboy“ um die Befreiung Hanaus am 13.6.1636 auf dem Marienkirchplatz. Im Anschluss findet am Freitag um 18 Uhr der Ökumenische Gottesdienst in der Marienkirche statt. Der Festbetrieb in allen Gassen der Altstadt beginnt am Freitag um 18 Uhr. An allen Tagen gibt es viele abwechslungsreiche Marktstände in der Steinstraße, der Luise– Schröder-Straße und auf dem Platz hinter der Marienkirche. Das Bühnenprogramm startet am Freitagabend um 19 Uhr am Schlossplatz mit der offiziellen Eröffnung durch OB Claus Kaminsky. Anschließend sorgen die Bockband und Helium 6 für Stimmung. Parallel erwachen auch die Bühnen von Anliegern, der IGHA und dem KUZ Ha nau zum Leben: Auf der Florist Holzschuh-Bühne in der Großen Dechaneistrasse spielen Barbies Breakfast, Signal und HUSaysNo! Die Inte-

ressengemeinschaft Hanauer Altstadt begeistert ihr Publikum in der Steinstraße mit dem Colin Dawson Quartett, Ramblin Conrad, Jaques Oerter und Feel The Mood, während auf der Bühne des KUZ Hanau in der Rappengasse u.a. Ban Joory, „Reverend Schulzz, Mahhogany und Van Baker & Band ihr Programm zum besten geben. Am Samstag und Sonntag beginnt ab 11 Uhr das beliebte mittelalterliche Markt treiben in einem großen Historischen Markt rund ums Goldschmiedehaus. Das artistische Kindertheater Schlickenspitz verkürzt am Samstag ab 15 Uhr und am Sonntag um 14 Uhr auf der Schlossplatz-Bühne die Wartezeit auf das große Eröffnungsspektakel des Gauklerfestes auf dem Schlossplatz mit vielen Walkacts und Artisten am Samstag um 16 Uhr und am Sonntag um 15 Uhr. Ein Feuerdrache, eine Horde wild gewordener Ameisen, zahlreiche Stelzenläufer, Jongleure, Zauberer u.v.m. begeistern in den Gassen jung und alt.

Beim „Lamboyfest für Kids“ in der Rappengasse können die Kinder die Zaubermarionetten von „Chapeau Claque“ erleben, dem Zauberkünstler Massoud auf die Finger schauen, Rautie beim Comic zeichnen verfolgen oder im Spielmobil Augustinchen spielen und sich schminken lassen. Die große Parade aller Gaukler und Walkacts durch die Altstadt ist DER Publikumsmagnet am Samstagabend um 20:30 Uhr und am Sonntagabend um 19:30 Uhr. Am Samstagabend gibt es zunächst für alle Liebhaber des Flamenco-Tanzes die Flamenco Gruppe María García auf der Bühne am Schlossplatz und direkt im Anschluss folgt ein Musikspektakel der besonderen Art: Rock'n'Roll-Polka mit Polkaholix, einer der besten Livebands Deutschlands. Die legendäre Hanauer Coverband The Companions beglücken am Samstagabend um 20 Uhr ihre Fans auf der Bühne Rappengasse mit Rock und Pop. Der Sonntag beginnt auf vielen Bühnen mit einem musikalischen Frühschop-

pen. Der traditionelle Freibieranstich erfolgt um 12 Uhr vor der Schlossplatz-Bühne, musikalisch eingerahmt von den Sugarfoot Stompers. Am Nachmittag wird es richtig laut: Die Trommler von Ten On Tons präsentieren „Müllpercussion meets Latin Pop“. Am Sonntag steuern Gäste und Künstler wie immer zielsicher auf das große Finale zu, wenn das Chaostheater Oropax auf der Schlossplatz-Bühne für Chaos sorgt und die „große Parade der Gaukler“ durch die Straßen der Altstadt das kulturelle Programm beschließt. Der Abend steht dann ganz im Zeichen der Fußball-WM, wenn an allen Bühnen und Ständen das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Australien um 20:30 gezeigt wird! Infos: www.hanau.de

www.mein-Journal.de 11


HIGHLIGHTS

ERDBEERFEST IM KURPARK

INGOLF LÜCK: ZURÜCK ZU LÜCK

DAS KLEXS THEATER – DIE PUPPE MIRABELL

DIE DREI MUSKETIERE & DIE SCHWARZE LILIE

KARTEN GEWINNEN SEITE 62

Bad Orb / Kurpark (13.6., 11 Uhr). Die Erdbeere – in der Antike wurde sie wegen ihrer heilenden Wirkung bei Leberund Gallenleiden geschätzt. Bei Dichtern gilt sie als Sinnbild der erotischen Liebe und bei Moralisten als Symbol unzüchtiger Gedanken. Die meisten aber werden die Erdbeere wohl hauptsächlich als „Kulinarischen Sommerboten“ charakterisieren. Grund genug, auch in diesem Jahr das Bad Orber Erdbeerfest im Kurpark mitzufeiern. Hier dreht sich alles um die süße Frucht. Sei es der 200 Meter lange Erdbeerkuchen der Konditorei Kowalski oder Erdbeerjoghurt, Erdbeerwein, Erdbeereis und vieles mehr. Lassen Sie sich überraschen, wie vielseitig die Erdbeere schmecken kann. Offiziell eröffnet wird das Fest um 11 Uhr mit einem musikalischen Frühschoppen durch den Musikverein Bad Orb. Hier kann ein wahrlich süßer Tag ausklingen… Eintritt frei!

Frankfurt am Main – Höchst / Neues Theater ( 19.6., 20:30 Uhr). Die Kontinente sind entdeckt, das Weltall erobert und die Meere erforscht – doch die größte Herausforderung steht noch immer unberührt vor dem Mann: Ein Leben mit Familie und Kindern! Ingolf Lück hat sich dieser letzten großen Herausforderung gestellt und erzählt in seinem neuen Programm von dem Wahnsinn eines ganz normalen Familienlebens. Erleben Sie einen der vielseitigsten Künstler des Landes bei einem Abend voller Komik und intelligentem Humor! Lück zieht sich selbst durch den Kakao, hat ordentlich Feuer im Arsch und allein schon sein Gesicht erzählt vollendete Geschichten. Lück, der Mann, der Liebhaber, der Vater, der Freund und Lück, ein Teilchen vom Ganzen. In diesem Sinne: „Danke Ingolf“ und „Zurück zu Lück“. Das neue Comedy-Solo des „Wochenshow“Stars! Karten: 069/33999933

MAYBEBOP – A CAPPELLA

Seligenstadt / Jakobssaal (19.6., 15 Uhr). Ein Theaterstück von Astrid Lindgren in deutscher Uraufführung, für alle Menschen ab 3 Jahren, mit Schauspiel, Tanz, Gesang und Live-Musik. BrittaKajsa wünscht sich nichts sehnlicher, als eine Puppe. Eines Tages bekommt sie von einem wunderlichen, kleinen Mann ein winziges, leuchtend goldenes Samenkorn geschenkt. Sie steckt es in die Erde und aus diesem kleinen Körnchen wächst eine Puppe! Mirabell heißt sie und ist ganz anders als anderen Puppen. Das Klexs Theater ist ein Kinder- und Jugendtheater mit fester Spielstätte in Augsburg und gibt seit 1988 Gastspiele auf deutschen und internationalen Bühnen. Die Inszenierungen sprechen die Sinne der jungen Zuschauer direkt an und wecken deren Gefühle. Ein vielschichtiges Mosaik aus kleinen und großen Geschichten.

DER FAMILIE POPOLSKI

Bad Soden / Kurpark (ab 19., 25., 26., 6. und 2., 3.7., jeweils 20 Uhr). Die Theatergruppe Ensemble feel-X bringt die Uraufführung dieser Tragikkomödie auf die Bühne des Bad Sodener Kurparks. Frei nach dem Welterfolg von Alexandre Dumas begeistern die 35 Schauspieler ihr Publikum dann mit Fechtduellen, Tänzen, Schlägereinen, vielen Emotionen und noch mehr Humor. Erleben Sie selbst, wie sich der junge D’Artagnan 1640 auf den Weg nach Paris macht, um wie sein Vater ein Musketier in der Garde des französischen Königs zu werden. Dort legt sich der übermütige junge Mann mit den Musketieren Arthos, Porthos und Aramis an. Aber anstatt mit den dreien Duelle auszufechten, schließt D’Artagnan Freundschaft mit ihnen, nachdem er mit ihnen einen Degenkampf gegen die Gardisten des Kardinals Richelieu bestritten hat. Karten: www.passionsspiele-salmuenster.de

SANDHASEN-ROCK KARTEN 2010 GEWINNEN SEITE 62

Frankfurt am Main – Höchst / Neues Theater (21.6., 20:30 Uhr). Eine der besten deutschen A-Cappella-Gruppen – perfekter Klang mit hohem Spaßfaktor! Vier starke Charaktere, die sich in den letzten zwei Jahren in die Spitzengruppe der deutschen A-Cappella-Szene gesungen haben. In 140 Konzerten im Jahr bundesweit, mit absolut überzeugenden Live-Qualitäten, singen die vier Goldjungs überwiegend deutsche, poppige Eigenkompositionen, mit viel Selbstironie und ohne sich allzu ernst zu nehmen. Dass die Herren eine große Portion Mut besitzen, zeigen sie unermüdlich aufs Neue. Keine andere ACappella-Band zeigt sich so tiefgründig, überraschend und vielfältig – und das mit nur vier Stimmen. Eine Brücke schlagen sie auch mit ihren schon fast legendären Cover-Versionen, bei denen Maybebop den Charakter bekannter Stücke neu definiert! Karten: 069/33999933

12 www.mein-Journal.de

Frankfurt am Main – Höchst / Neues Theater (24.6., 20:30 Uhr). Mit dem sehnsüchtig erwarteten zweiten LiveKnaller aus Polen präsentiert „Der Familie Popolski“ dem Publikum die langersehnte Fortsetzung der Reihe musikalischer Meisterwerke aus ihrer Familiengeschichte so, wie sie ursprünglich gedacht waren. Die unglaublichste Geschichte aus der Welt der Popmusik gelangte in der jüngsten Vergangenheit endlich ans Licht der Öffentlichkeit: So gut wie alle Top-Hits der letzten Jahrzehnte sind geklaut! Die eigentlichen Urheber der Songs sind die Mitglieder einer völlig verarmten Musikerfamilie aus Polen: Der Familie Popolski! Nach einer Tournee 2008 in ausverkauften Hallen in der gesamten Republik hat sich die Familie zurückgezogen, um aus dem unerschöpflichen Fundus des Opa Popolski weitere Schätze der Popmusik freizulegen. Karten: 069/33999933

Kahl / Waldseebad (26.6., 15 Uhr). Der Kahler „Sandhasen-Rock" entwickelte sich zu einem Highlight der örtlichen Musikszene. Es werden fünf Top-Bands zu hören und zu sehen sein, eingerahmt in ein tolles Show-Programm! Smörrebröd – „Die Rolling Stones des Untermains“ stehen bereits seit 22 Jahren auf der Bühne. Blindshots – Die Metapher des „blinden Schusses“ besagt, dass man einfach anfängt, ins Blaue zu schießen, um seinen Gefühlen freien Lauf zu lassen! Verlegen – Sie haben sich dem Melodic Rock verschrieben und wissen mit ohrgängigen Melodien und klaren Gitarrenriffs und knackigem Bass-Sound zu überzeugen. Regenplanet – ihre musikalische Richtung ist eine Mischung aus DeutschRock und Melodic Metal. The Request – Sie lassen die alten Zeiten der 50er und frühen 60er Jahre wieder aufleben. Eintritt: 7 Euro für Erwachsene, 4 Euro für Kinder


HIGHLIGHTS

DER TEUFEL MIT DEN DREI GOLDENEN HAAREN

RAFAEL LUKJANIK – MODERN CLASSIX

DER TARTÜFF – DER HESSISCHE MOLIÈRE

A-CAPPELLA-KONZERT MIT MONTEVERDI

Dreieichenhain / Burg Hayn (30.6., 1.7., 2.7., 5.7.). Michael Quast und Barock am Main eröffnen mit „Der Tartüff“ die sommerlichen Burgfestspiele. Der reiche Bürger Orgon findet durch einen frommen Mann namens Tartüff seinen Seelenfrieden. Dass sich hinter Tartüffs Tugendhaftigkeit ein skrupelloser Betrüger verbirgt, davon will Orgon nichts wissen. Er bietet dem Heuchler sogar seine Tochter Mariesche zur Frau an, obwohl die bereits mit Walter verlobt ist. Der verblendete Orgon überschreibt Tartüff nicht nur sein gesamtes Vermögen, er gibt ihm auch ein Kästchen mit brisanten politischen Papieren zur Verwahrung. Der Familie droht der völlige Ruin. Erst als Elmire, Orgons Gattin, ihm vor Augen führt, das Tartüff ihr an die Wäsche will, schlägt Orgongs Verehrung um. Doch es scheint zu spät. Komödie in allerbestem Südhessisch! Karten: 06103/60000

Bad Orb / Martin-Luther-Kirche (4.7., 18 Uhr). Chorhighlight: Die hohe Kunst des A-Cappella-Singens können die Zuhörer in der nächsten Bad Orber Abendmusik genießen. Im Rahmen des „Kultursommers Main-Kinzig-Fulda“ gastiert dort das Spezialensemble cappella vocale würzburg unter der Leitung von Prof. Roland Börger (Leipzig). Unter dem Titel „Claudio Monteverdi – Psalmen, Hymnen und Cantica“ wird die Musik dieses Renaissance-Musikfürsten zu hören sein, die den heutigen Zuhörer auch noch nach über 350 Jahren zu fesseln vermag. Eine Musik, die uns in die großartige Klangpracht in den berühmten Vespern von San Marco in Venedig zurückversetzt. Musik von geradezu überzeitlicher Wirkung und Strahlkraft! Der Eintritt ist frei, ein freiwilliger Unkostenbeitrag wird erbeten. Infos: evangelisch-bad-orb.de/Kirchenmusik und www.cappellavocale.de

KARTEN GEWINNEN SEITE 62

Neu Anspach / Hessenpark (26. und 27.6.). Nach dem großen Erfolg der letzten beiden Jahre heißt es wieder Vorhang auf für „Die Brüder Grimm im Hessenpark“. Der „Teufel mit den drei goldenen Haaren“ erzählt die Geschichte von Felix, dem bei seiner Geburt prophezeit wird, dass er einst die Königstochter heirate. Als der König davon erfährt, fürchtet er um seine Macht und trachtet dem Jungen nach dem Leben. Erst vierzehn Jahre danach stellt er fest, dass sein Vorhaben missglückt ist und Felix noch lebt. Sogleich schickt der König den ahnungslosen Jungen mit einem Brief ins Schloss, in dem steht, man solle den Überbringer der Nachricht sofort töten. Durch einen glücklichen Zufall wird Felix gerettet und heiratet die Prinzessin. Als der König ins Schloss zurückkehrt, erkennt er, dass sich die Prophezeiung erfüllt hat. Ab 4 Jahre! Karten: 06081/ 688440

Hanau / Amphitheater (27.6., 20 Uhr). Ein besonderes Konzert im Rahmen der Brüder Grimm Märchenfestspiele: Rafael Lukjanik bietet mit „Modern Classix“ eine perfekte Mischung aus Virtuosität und Entertainment auf zwei faszinierenden Mallet-Instrumenten (Crossover Klassik). Lukjanik, der Hexenmeister des Xylophons und des Vibraphons und seine Begleiter spielen spektakuläre Bearbeitungen berühmter Orchesterwerke, stimmungsvolle Romantix sowie unterhaltsame Filmmusik- und Ragtime-Arrangements. Nach dem Musikstudium an der Frankfurter Hochschule gründete er „Modern Classix“ und verwirklichte seine musikalische Idee, Xylophon und Vibraphon als virtuose Solo-Instrumente im ClassicCrossover Bereich einzusetzen. Er spricht sein Publikum mit Charme an und stellt mit wenigen Worten die Verbindung her. Karten: 06181/258555 oder frankfurt-ticket.de

Wächtersbach (3.7., 16 Uhr). „Blue Moon“, seit vielen Jahren eine bekannte Wächtersbacher Veranstaltung wartet in diesem Jahr mit vielen Veränderungen und großartigem Musikprogramm auf. Zusätzlich gibt es erstmalig das Biermeilenfest, das mit zahlreichen verschiedenen Biersorten in die Altstadt einlädt. Aber auch für andere Genüsse wie Wein, Cocktails und deftige und kulinarische Gaumenfreuden ist gesorgt. Alle Gäste können kostenlos mit Bussen der Kreiswerke Gelnhausen von Bad Soden-Salmünster, Bad Orb und Gelnhausen und den Wächtersbacher Ortsteilen anreisen und selbstverständlich auch wieder zurückkehren. Haltepunkte und Zeiten werden noch in den Tageszeitungen veröffentlicht. Die Veranstaltung beginnt mit der Übertragung der Viertelfinalspiele der WM auf der Globus-Großbildleinwand auf dem Marktplatz. Damit die Papas und auch Mamas in aller Ruhe

die Spiele verfolgen können, gibt es eine kostenlose Kinderbetreuung. Das Musikprogramm beginnt um 18 Uhr am Lindenplatz auf der VR-Bank Bühne mit der Band Kick it, das Beste aus den 80er und 90er Jahren und den Hits von heute. Um 21 Uhr folgt auf dieser Bühne dann die wohl beste Supertramp Coverband Superstamp. Auch auf der Bioenergie-Bühne, die ganz im Zeichen der Volksmusik steht beginnt um 18 Uhr das Programm mit der Rhöner Böhmisch- Mährischen Blasmusik, gefolgt von den Original Lichtbergkrainern. Der Schlosshof ist ganz für die Jugend bereitet, auf der KSK-Bank-Bühne sorgen die beiden DJS Larry Law und Durak ab 20 Uhr für ausgelassene Stimmung. DJ Larry Law, bekannt von „Planet Radio“ steht für Black Beat und DJ Durak spielt unter anderem Housemusic sowie Classics aus den 80er und 90er Jahren. Eintritt frei!

www.eventagentur-frankfurt.net

BLUE MOON – PROGRAMM FÜR ALLE GENERATIONEN

www.mein-Journal.de 13


HIGHLIGHTS

ROCK MY BEACH 2010 – REVOLVERHELD, BLUMENTOPF UND DIE WM!

Alzenau / Strandbad Meerhofsee (9. bis 11.7., Einlass 9.7., 16 Uhr, 10. und 11.7., 10 Uhr). Erneut verwandelt sich das Strandbad Meerhofsee in eine erstklassige Festivallocation, denn bei „Rock my Beach“ wird auch in diesem Jahr wieder gefeiert und gerockt! Nach der großartigen Premiere im letzten Jahr dürfen sich die Besucher auch 2010 auf den „Alleskönner“ unter den Großveranstaltungen der Region freuen. Musikfestival, Beachparty, Public Viewing und Funsportevent werden an einem Wochenende und an einem Ort miteinander vereint – was dabei entsteht, ist nichts weniger als das perfekte Event für alle jungen und jung gebliebenen Menschen! Blumentopf & Trashmonkeys (9.7., Bands ab 20 Uhr). Das Festival startet mit einem hochklassigen Musikprogramm. Mit den deutschen Top-Acts Trashmonkeys und Blumentopf konnten zwei Bands nach Alzenau geholt werden, die für ihre gran-

diosen Live-Shows bekannt sind. Dies stellen sie bei ausverkauften Tourneen und auf allen großen Festivals der Republik ein ums andere Mal unter Beweis. Im letzten Jahr begeisterte Blumentopf mehrere tausend Zuschauer auf dem Aschaffenburger Afrika-Karibik-Festival. Die Hip-Hop-Urgesteine sind zudem während der FußballWM regelmäßig mit ihren „Raportagen“ während der Berichterstattung der ARD zu sehen und passen somit perfekt in das themenübergreifende Konzept der Veranstaltung. Weitere Künstlerverpflichtungen sollen in den nächsten Tagen folgen. Tag der Helden (10.7., WM ab 20 Uhr). Der Festivalsamstag steht ganz im Zeichen des Sports und der großen Strandparty. Während bekannte DJs und regionale Bands bereits den ganzen Tag über für beste musikalische Unterhaltung sorgen, können es sich die Besucher mit einem kühlen Cocktail in der Hand am

ALZENAU CLASSIC 2010 MIT WELTSTAR PAUL POTTS

Alzenau / Burgplatz (17.7., 20:15 Uhr). Anna Maria Kaufmann als Star der Premierenveranstaltung, die German Tenors, Weltstar Deborah Sasson im Duett mit dem Shootingstar der Tenöre Erkan Aki, die Neue Philharmonie Frankfurt mit ihrem begeisternden Programm „Absolutely British!“, die fantastischen Marshall & Alexander und im letzten Jahr die jungen Tenöre – sie alle gaben sich bereits ein Stelldichein vor der traumhaften Kulisse der Burg Alzenau. Große Namen, nationale und internationale Stars, beeindruckende Ensembles und Instrumentalisten, ein faszinierendes Ambiente auf dem Alzenauer Burgplatz sowie ein Jahr für Jahr begeistertes Publikum. Die Veranstaltungsreihe „Alzenau Classic“ geht 2010 bereits in die siebte Auflage und konnte sich seit der gelungenen Premiere im Jahr 2004 verdientermaßen als kulturelles Highlight dieser Region etablieren.

14 www.mein-Journal.de

Das grandiose Ambiente der Burg Alzenau sorgt als historische Kulisse für die romantische Stimmung, die ihren feierlichen Abschluss in einem Burgfeuerwerk nach dem Konzert findet. Für das Jahr 2010 kann „Alzenau Classic“ die Verpflichtung eines wahren Weltstars bekannt geben: Paul Potts, der bereits vor Beginn seiner Karriere Millionen zu Tränen rührte. Seine Biographie liest sich wie ein modernes Märchen: vom schüchternen Handyverkäufer zum Superstar der klassischen Musik. Eine kaum zu überbietende Medienpräsenz bescherte dem sympathischen Sänger, der 2007 einen Talentwettbewerb in Großbritannien für sich entscheiden konnte, in allen Teilen der Erde quasi über Nacht Weltruhm. Freuen Sie sich auf einen atemberaubenden Abend mit einer unglaublichen Stimme vor der traumhaften Kulisse der Burg Alzenau! Karten: www.alzenau-classic.de

Strand bequem machen oder in den verschiedenen Sportareas selbst aktiv werden. Skating, BMX, Beach-Soccer, Surfsimulator, Kletterfelsen u.v.m. warten auf die Besucher. Gegen Abend wird es dann spannend. Das Spiel um Platz 3 der Fußball-WM in Südafrika wird bei „Rock my Beach“ live auf Großleinwand gezeigt. Nach dem Match wird mit Revolverheld eine der bekanntesten deutschen LiveBands den Meerhofsee noch einmal so richtig zum Beben bringen. Dass Revolverheld und Fußball gut zusammen passen, haben sie 2008 gezeigt, als sie vom DFB nominiert wurden, die EM-Hymne „Helden 2008" zu schreiben. Dieser Song ist aber nur eine von vielen Hit-Singles, die Revolverheld bisher ganz weit oben in den Charts platzieren konnte. Mit ihrem gerade frisch erschienenen Album „In Farbe“ und ihrer aktuellen Hit-Single „Spinner“ sind sie auch in 2010 wieder ganz vorne mit dabei.

Finale! (11.7., WM ab 20 Uhr). Am Sonntag findet mit der Festivalschwester "Ein Tag am See" das Musikwochenende am Meerhofsee einen familienfreundlichen Ausklang. Los geht’s mit einem Frühschoppen incl. LiveMusik von der bekannten Band Gegenlicht. Den ganzen Tag über erwartet die Besucher Musik, Chill´n´Grill, Kinderkulturprogramm, Beach-Soccer und -Volleyball sowie viele weitere Attraktionen, bevor es dann am Abend heißt: Finale! Das Endspiel der Fußball-WM wird live auf Großleinwad übertragen und bildet den Abschluss des großen Musik- und Sportevents in Alzenau zu dem auch 2010 wieder mehrere Tausend Besucher erwartet werden. Karten: www.rock-my-beach.de. Tagestickets für „Ein Tag am See“ gibt es nur an der Tageskasse, „Rock my Beach“Tickets gelten auch am Sonntag.

MAIN-SOMMER 2010 IN OBERNBURG MIT PUR UND BELA B

Obernburg/Festplatz/Mainanlagen (30.7. bis 1.8.). Mit dem „Main-Sommer 2010“ hält ein völlig neues Veranstaltungskonzept Einzug in den regionalen Kulturkalender. Ein gigantisches Programm für Jung und Alt. Bela B Y Los Helmstedt Open-Air-Bühne (30.7., 20 Uhr). Die Veranstalter des „Main-Sommer 2010“ legen noch einen drauf! Nachdem mit PUR schon ein Konzerthighlight bekannt gegeben wurde, ist es jetzt gelungen, mit Bela B Y Los Helmstedt eine der bekanntesten Persönlichkeiten der deutschen Rocklandschaft ebenfalls nach Obernburg zu holen. Die meisten kennen ihn als Schlagzeuger und Sänger der Band Die Ärzte, doch auch mit Bela B Y Los Helmstedt ist der Ausnahmekünstler und Multiinstrumentalist überaus erfolgreich und mit seiner grandiosen Mischung aus Punk und Rock ein Garant für atemberaubende

Live-Shows mit immenser Durchschlagkraft! PUR Open-Air-Bühne (31.7., 20 Uhr). Zur Premiere von „Main-Sommer 2010“ konnte eine Band gewonnen werden, deren Verpflichtung schlichtweg als Sensation bezeichnet werden kann: PUR wird am Mainufer live zu sehen sein! Elf Top-10-Alben, davon achtmal Nr.1, millionenfache Albumverkäufe, vierfacher „Echo“, „Bambi“, „goldene Stimmgabel“, „goldener Löwe“, Doppel-Platin-, Platin- und Goldauszeichnungen – das sind die Eckdaten der erfolgreichsten deutschsprachigen PopBand aller Zeiten! „Lena“, „Ein graues Haar“, „Funkelperlenaugen“, „Wenn Du da bist“, „Abenteuerland“, „Indianer“, „Hör gut zu“ – die Liste der Hits, die jeder im Ohr hat, könnte unendlich fortgeführt werden. PUR ist Kult. Karten: www.main-sommer-2010.de


S H O O T E R

ROGER CICERO & BIG BAND: ARTGERECHT

P R O M O T I O N S

G M B H

P R Ä S E N T I E R T

STATUS QUO: PICTURES EXPOSED

KARTEN GEWINNEN

KARTEN GEWINNEN

SEITE 62

SEITE 62

Hanau / Amphitheater (8.8., 19:30 Uhr). Mit seinem Album „Artgerecht“ hat der Wahl-Hamburger ein Werk vorgelegt, das sein breites musikalisches Spektrum in allen Facetten widerspiegelt. Mit seiner Live-Präsentation untermauert er dies und überzeugt Publikum und Pressevertreter auf ganzer Linie. Zahlreiche Auszeichnungen, über 1 Million verkaufte Tonträger und ausverkaufte Tourneen – das ist die bisherige Erfolgsbilanz von Roger Cicero. Live überzeugt Roger Cicero selbst die härtesten Kritiker, denn hier spürt man die Erfahrung und die Kunst des Singens, gepaart mit hervorragenden Entertainmentqualitäten. Die unglaubliche Spielfreude, die Roger Cicero und seine aus Jazzspezialisten bestehende Bigband, die um Percussion und Gitarre erweitert wurde, vermitteln, führt regelmäßig bereits nach wenigen Songs zu Standing Ovations. Karten: 069/9443660

Hanau / Amphitheater (25.8., 20 Uhr). Wenige Wochen, bevor ihre neue Studio-CD erscheinen wird, spielen Status Quo vier Freiluft-Shows in Deutschland. Für die Fans der legendären Boogierocker bedeutet dies, dass sie neben dem hitträchtigen Programmschwerpunkt auch erste Kostproben vom nächsten heißen Eisen aus der britischen Riff-Schmiede zu hören bekommen. Live haben die Fünf ohnehin einen Ruf wie Donnerhall. Status Quo auf der Bühne sind der Inbegriff eines Gute-Laune-Konzertes mit druckvollem Rock’n’Roll-Shuffle. Vom allerersten Ton an herrscht Partystimmung. Das Geblödel von Gitarrist/Sänger Francis Rossi ist unterhaltsam, die schnörkellose Musik geht sofort ins Blut. Mit erstaunlicher Wirkung fackeln sie ihr puristisches Feuerwerk ab – überwiegend Hymnen der Siebziger Jahre. Sie halten das flotte Tempo bis zum Finale! Karten: 069/9443660

K.WECKER & H. WADER: KEIN ENDE IN SICHT

UNHEILIG – AUF ZU NEUEN UFERN …

FR 30.07.2010 ZUSATZSHOW ! DO 12.08.2010 MO 16.08.2010 NABUCCO

KONSTANTIN WECKER & HANNES WADER

SA 31.07.2010 ZUSATZSHOW ! SO 01.08.2010

DO 19.08.2010

SHANTEL & BUCOVINA CLUB ORKESTAR

UNHEILIG & GÄSTE

MO 23.08.2010 DI 24.08.2010

DI 03.08.2010

AL JARREAU

MAX RAABE & PALAST ORCHESTER

FR 06.08.2010

MI 25.08.2010

GENTLEMAN & THE EVOLUTION

ZUSATZSHOW !

STATUS QUO SA 28.08.2010

SA 07.08.2010

THE LAS VEGAS ELVIS REVIVAL SHOW SO 08.08.2010

ROGER CICERO & BIG BAND

ABBA NIGHT SO 12.09.2010

ECHOES PERFORMING THE MUSIC OF PINK FLOYD FR 17.09.2010

SUBWAY TO SALLY

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG:

SA 18.09.2010 Service

DIETER THOMAS KUHN & BAND

KARTEN GEWINNEN SEITE 62

ÜBERDACHT UND DOCH IM FREIEN

Hanau / Amphitheater (30.7., 20 Uhr). Sie machen ihrem Tourneetitel alle Ehre und kommen ein zweites Mal gemeinsam für ein Konzert nach Hanau. Hannes Wader? Singer-Songwriter, seit 40 Jahren on tour, sonorer Sänger, inspirierter Dichter, talentierter Komponist, exzellenter Musiker, virtuoser Gitarrenartist! Was vergessen? Ach ja: Kommunist und Pazifist, Utopist und Klassenkämpfer, Arbeiterkind und Autodidakt, ehrlich und knorrig. Konstantin Wecker? Erfolg hatte er nicht immer. Dafür meistens eine Botschaft. Am Flügel und Mikrofon singt er seit 40 Jahren gegen die Mächtigen und die Machtverhältnisse in der Welt an. Zu sehr drängen sich die aktuellen Themen auf. Der Künstler tendiert zwischen feiner Poesie und beißender Ironie, Politik wechselt sich mit Witz und Lebenslust ab. Und beide zusammen – da ist kein Ende in Sicht! Karten: 069/9443660.

Hanau / Amphitheater (31.7. und 1.8., 18 Uhr). Die Formation Unheilig, um den Sänger und Kopf „Der Graf“, stellt eine Offenbarung im Bereich der deutschsprachigen Musik dar. Selten zuvor hat ein Künstler eine vergleichbare Bandbreite an musikalischen Fertigkeiten und Fähigkeiten präsentiert. Gradlinige bass-, beat- und gitarrenlastige Sounds, die in den Clubs der Republik nicht mehr wegzudenken sind, radiotaugliche Lieder und tiefgehende, atemberaubend aufrichtige Balladen schicken den Zuhörer auf eine Achterbahnfahrt der Emotionen. Die Faszination ergibt sich aus der ehrlichen und gradlinigen Art des Grafen, die es ihm erlaubt, autobiografische Gegebenheiten der Vergangenheit und Gegenwart als faktische Momentaufnahme, aber auch fiktives aus der Welt der Wünsche und Träume ohne jedweden Identitätsverlust musikalisch umzusetzen. Karten: 069/9443660

A52.A?2 <3 12.A5 10

11.11. JAHRHUNDERTHALLE FRANKFURT DAS BESTE AM KLAVIER

30.11.10 HUGENOTTENHALLE N-ISENBURG

96C2 

RAINHARD FENDRICH DUO 09.11.10 OFFENBACH CAPITOL THEATER

TRAUMREISE FÜR DIE SEELE

17.10.10 ALTE OPER MOZARTSAAL FRANKFURT

28.11.10 JAHRHUNDERTHALLE FRANKFURT

Tickets schnell und zum besten Preis zu Hause ausdrucken: www.shooter.tickets.de

Karten an allen bek. VVK-Stellen! Hotline: 069 - 944 366 0 www.tickets-per-post.de · Weitere Events unter: www. shooter.de


HIGHLIGHTS

SOMMERLICHE MUSIKTAGE HOF TRAGES 2010 MIT VIELFÄLTIGEM SPIELPLAN

Freigericht / Hof Trages (4.-8.8.). Die „Sommerlichen Musiktage Hof Trages“ bieten ein buntes Programm: Kapellen-Konzert I - Mi, 4.8. – 20 Uhr »Clarinet Colours« mit der Gruppe Helmuth Eisel & Jem Mit seiner „sprechenden“ Klarinette gilt Helmut Eisel als einer der besten und interessantesten Klezmer-Musiker. Das Programm „Clarinet Colours“ offenbart Musik voller Klangfarben und Emotionen – vitruos und präzise. Giora Feidmann über Helmut Eisel: „Wenn du ein paar Töne im Radio hörst, weißt du sofort: Das ist Helmut! Wenn nicht, ist er's auch nicht.“ Kapellen-Konzert II: Do, 5.8. – 20 Uhr »Concert Royal« Ein festliches Barockkonzert mit Oboe und Cembalo Die Aufführung von Bläsermusik des 18. Jh. mit den originalen Instrumenten der jeweiligen Epochen und Länder ist das Hauptanliegen der Oboistin Karla Schröter. Anhand von alten Hand-

schriften und Erstdrucken, die sie ausfindig machte, stellt Karla Schröter ihre Programme zusammen. Der Cembalist Harald Hoeren ist seit 1999 Professor an der Musikhochschule Frankfurt. In mehr als 50 CD-Einspielungen hat er sich mit Musik vom Frühbarock bis hin zur Wiener Klassik profiliert. Jazz-Konzert: Fr, 6.8. – 20:00 Uhr »New Orleans Connection Jazzband« Als Gast: Jazz-Sängerin Sydney Ellis „It's Summertime auf Hof Trages“ Swingender Dixieland ist das Markenzeichen der New Orleans Connection Jazzband, präsentiert von bekannten Musikern aus dem Rhein-Main-Gebiet. Sydney Ellis stammt aus Red Jacket (West-Virginia) und ist in Cleveland Ohio (USA) aufgewachsen. Ihre Künstlerkarriere startete in Los Angeles, wo sie eine eigene Band gründete. Über 1000 Konzerte in 25 Ländern, 4 CDs in den Jahren 1994 bis 2003, sind ihre musikalische Bilanz bis heute.

Sommerabendklassik: So, 8.8. – 20 Uhr »Alles Oper« mit dem Main-KinzigKammerorchester und Solisten 25-jähriges Bestehen feiert das MainKinzig-Kammerorchester in diesem Jahr. Im Rahmen des Konzertes „Alles Oper“ kommen Highlights aus Opern zur Aufführung; Musik von Gg. Bizet, W. A. Mozart, Jac. Offenbach. A. Lortzing und viele andere Komponisten. Als Gäste werden der Bassist Hans Werner Bramer von der Oper Dortmund dabei sein, sowie die Mezzo-Sopranistin Cornelia Sander. Ausstellung: Fr, 6.8. bis Sa, 8.8. »Farbschichten – Farbgeschichten« von Alexandra Schilling Die Ausstellung des Kunstvereins Kaleidoskop Freigericht e.V. ist rund um die Konzerte in der Schlosskapelle zu sehen. Alle Infos und Kartenvorbestellungen auf www.musiktage-trages.de (Ab Juni Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen.)

SUBWAY TO SALLY

KARTEN GEWINNEN

200 Meter Erdbeerkuchen www.land-in-sicht.de

SEITE 62

• Kulinarische Leckereien rund um die süße rote Frucht • Frühschoppen mit dem Musikverein Bad Orb • Nachmittags spielt das Blasorchester des Turnvereins Bad Orb • Hüpfburg für Kinder Eintritt frei!

S on n tag, 13. Juni 2010

rb

k par r u er K

www.bad-orb.info 16 www.mein-Journal.de

Kino-Nacht: Sa, 7.8. – 22 Uhr »MAMMA MIA (ABBA)« Das weltweit erfolgreiche, gleichnamige Musical fand seinen Weg auf die starbesetzte Leinwand, wo die größten Hits der legendären Pop-Gruppe Abba vereint werden. Gute Laune ist garantiert!

RODGAU MONOTONES, R. CHAPMANN & SHORTLIST

RICHTIG LECKER

ab 11 Uhr im Bad O

Schlosspark Open-Air: Sa, 7.8. – 16 Uhr Blechbläser-Ensemble »Mannheimer Blech« - Leitung: Prof. Ehrhard Wetz Das junge Ensemble besteht aus Blech bläsern/innen, die an der staatl. Hochschule für Musik und darstellende Kunst Mannheim studieren oder bereits Absolventen sind. In 2001 von Prof. Eberhard Wetz gegründet, tritt das Ensemble regelmäßig im In- und Ausland auf. Das Repertoire reicht von festlich-feierlicher Bläsermusik aus Renaissance und Barock über romantische Adaptionen aus Oper und sinfonischen Werken bis zu modernen Kompositionen aus Jazz und Pop.

Hanau / Amphitheater (27.8., 20 Uhr). Es gibt gewisse Events, bei denen man dabei sein muss. Wer erinnert sich nicht an das Festival 1984 im FSV Frankfurt Stadion. „Pampa Power“ hieß es damals vor 20.000 Leuten und war eine Folgeveranstaltung nach „Rhein Main schlägt zurück“. Die Rodgau Monotones und Roger Chapman & the Shortlist treffen nach all den Jahren in Hanau im schönen Amphitheater wieder zu einem Konzerttag zusammen. Erinnerungen zu den Liveshows in den Achtzigern verbindet die Monotones und Chapman miteinander, eine Freundschaft, die bis heute besteht. Die Monotones und Roger Chapman sind beim Publikum seither ein Garant für unvergessliche Konzerte. Nicht allein aus historischen Gründen, sondern vor allem, weil dieses Doppel eines der musikalischen Highlights in der Rhein-MainRegion in 2010 bedeutet. Karten: www.sa-entertainment.de

Hanau / Amphitheater (17.9., 20 Uhr). Wer nach den Interviews zum aktuellen Album der Potsdamer Band Subway to Sally dachte, es würde ruhiger um die Band werden, musste sich bereits 2009 eines Besseren belehren lassen. Still zu sitzen, scheint der Band einfach nicht zu liegen. Zwar waren sie, nach der erfolgreichen „KreuzfeuerTour“ im Frühjahr, nur auf wenigen Festivals zu sehen, diese waren aber mit „Wacken“ und dem „Mera Luna“ hochkarätig besetzt. Auf dem „Wacken Open Air“ wurde der Band vom „Metal Hammer“, dem bekanntesten deutschen Magazin für härtere Rockmusik, der Award für die „Beste Deutsche Band 2009“ verliehen. Eine besondere Ehre, die sie auch eine Einladung nach China bescherte, wo die Band im Oktober einige Konzerte spielte. Auch in Spanien konnte man die Mittelalterrocker in diesem Jahr live erleben. Karten: 069/9443660


HIGHLIGHTS KARTEN GEWINNEN SEITE 62

spinnt: die im Wald lebenden Räuber; die beiden Freunde, die gegen ihre Eltern revoltieren und gemeinsam Abenteuer bestehen; der Kontakt mit Gnomen und Waldgeistern; am Ende ein großes Versöhnungsfest. Angereichert mit tollen Songs ist eine solche Geschichte wohl geeignet, nicht nur Kinderherzen zu begeistern.

Klingenberg/Clingenburg (10.6.-1.8.). Der Spielplan der diesjährigen „Clingenburg Festspiele“ in Klingenberg am Main bietet ein unterhaltsames, vielfältiges Programm. Neben den beiden Eigenproduktionen „Die lustigen Weiber von Windsor“ und „Ronja Räubertochter“ werden „Der Freischütz“ als Gastspiel der Opera Classica Europa und „Men in black – The great voices show“ sowie Aufführungen im Klingenberger Stadtschloss das Programm abrunden. „Sommerfestspiele müssen den Unterhaltungsaspekt von Theater wichtig nehmen, denn sie sollen Tausende, ja Zehntausende von Zuschauern ansprechen“, beschreibt Intendant Marcel Krohn die Überlegungen bei der Auswahl der Stücke für die 17. Spielzeit der „Clingenburg Festspiele“. Das wurde in diesem Jahr ganz besonders berücksichtigt.

Die lustigen Weiber von Windsor ist sicher nicht das intellektuellste, aber vielleicht das überdrehteste, verrückteste Stück Shakespeares. Man kann so herrlich lachen über den dicken Falstaff, den renommierenden Richter Schaal, den behäbigen Pfarrer Evans, weil man solche Typen aus der eigenen Erfahrungswelt kennt oder sich sogar selber ein wenig in ihnen wieder findet. Im Mittelpunkt steht Sir John Falstaff, als Fettsack, Vielfraß, Säufer, ja sogar als Hurenbock verschrien, der sich, weil stets pleite, an zwei betuchte Bürgersfrauen heranmacht, um an ihr Geld zu kommen. Doch der Schwindel fliegt auf. Ronja Räubertochter – Im Kindertheater ist die Wahl auf das Schauspiel mit Musik nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Astrid Lindgren gefallen. Hier werden viele Fäden aufgenommen, die die kindliche Fantasie

Im Musiktheater wurden Gastspiele ausgewählt, mit denen sowohl KlassikLiebhaber als auch Freunde der Unterhaltungsmusik erreicht werden sollen. „Der Freischütz“ von Carl Maria von Weber erzählt die Geschichte des jungen Jägerburschen Max, der blind vor Liebe einen Pakt mit dem Teufel eingeht. „Men in Black – The great voices show“ ist eine emotionale und mitreißende Musikshow mit Klassikern aus Swing, Soul und Rock ‘n‘ Roll. Mit dabei sind Songs der Blues Brothers, Joe Cocker, Ray Charles, Frank Sinatra, El-

URBAN PRIOL – WIE IM FILM

CAVEMAN – DU SAMMELN, ICH JAGEN

WIEN BLEIBT WIEN – PRATERLEBEN

Frankfurt / Union Halle (30. und 31.7., 21 Uhr). Warum betrachten wir nicht Frauen und Männer einfach als zwei völlig unterschiedliche Kulturen mit verschiedenen Sprachen, verschiedenen Verhaltensweisen und verschiedener Herkunft? Ob nun auf der Bühne oder als Lektüre - der ewige Konflikt zwischen Mann und Frau wird bei Caveman auf die Spitze getrieben. Protagonist Tom wird von seiner Freundin Heike im Streit vor die Tür gesetzt; im „magischen Unterwäschekreis“ erscheint ihm sein männlicher Urahn, der Caveman, der den ahnungslosen Kerl über die evolutionsgeschichtlich bedingten Unterschiede zwischen Mann und Frau ins Bild setzt: Was ist denn das weibliche Kaufverhalten anderes als der steinzeitliche Sammlertrieb? Und wieso sagen Frauen nie, was sie wirklich wollen? Aber auch das Universum der Jäger lernen wir kennen. Karten: 069/9443660

Hanau / Amphitheater (15.8., 17 Uhr). Das international bekannte JohannStrauß-Orchester Wiesbaden tritt in diesem Sommer erstmals im Amphitheater Hanau auf. „Wiener Praterleben im Amphitheater“ ist das Motto des Konzerts. Das Publikum kann sich auf bekannte Melodien von Komponisten wie Johann Strauß, Franz von Suppé und Robert Stolz freuen. Highlights im kurzweiligen Programm werden unter anderem „Donauwalzer“, „Rosen aus dem Süden“, „Kaiserwalzer“ oder „Eine Nacht in Venedig“ und „Frühlingsstimmenwalzer“ sein. Die Sopranistin Anja Stader sowie der erfolgreiche Tenor Gèrard Le Roux werden als Solisten erwartet. Als Moderator wird Bernd-Peter Arnold mit Humor durch das Programm führen. Herbert Siebert vereint im Johann-Strauß-Orchester Wiesbaden hochkarätige Musiker der renommiertesten Orchester Deutschlands. Karten: www.star-concerts.de

vis Presley, Freddie Mercury, den Beatles, Queen und vielen anderen. Im Schlosshof im Klingenberger Stadtschloss wird dreimal „Ladies Night“ über die Bühne gehen – der absolute Hit unter den Komödien der letzten 20 Jahre. „Naschereien in Notenschrift“ ist ein musikalisches Potpourrie, bei dem sich die „Burgschauspieler“ von ihrer musikalischen Seite präsentieren. Die Auswahl reicht vom Marlene DietrichSong über Jazz und Schlager bis hin zu „My fair Lady“ und anderen Musicals. Zwei vor Spannung knisternde Lesungen im Gewölbekeller und passend zur Fußball-Weltmeisterschaft: „Der Fußballtrainer“, in dem Gerhard Fehn als Trainer Fußball- und Lebensweisheiten zum Besten gibt, runden das diesjährige Programm ab. Karten: Tourist-Information Tel. 09372 3040 + 921259, Fax 12354 www.clingenburg-festspiele.de

HIGHLIGHTS

im Amphitheater Ha na u:

KARTEN GEWINNEN SEITE 62

Langenselbold / Schlosspark (30.7., 20 Uhr). Du wachst auf und denkst dir – ich bin im falschen Film. Deutschland 2010: Ein Land ohne Agenda, eine Regierung ohne Kompass. Ein Regierungsprogramm mit dem Motto: „Scheitern als Chance.“ Stolz verkündet die Praktikanten-Combo von SchwarzGelb: „Wir fahren in der Krise auf Sicht!“ So did the Titanic. Als kleines Prinzip Hoffnung muss herhalten, dass die Eisberge, die auf Kollisionskurs liegen, dank der Klimaerwärmung bis zum Crash abgeschmolzen sind. Und die selbsternannten Weltklimaretter feiern es schon als Erfolg, dass bei ihren verbalen Ausblähungen immerhin kein Methangas freigesetzt wird. Mittendrin im tagesaktuellen Dickicht: Urban Priol. Er verknüpft Zusammenhänge, durchleuchtet das Dunkel, bringt Sprechblasen zum Platzen. Bis man sich wundert: Wie im Film! Karten: www.s-promotion.de

15.08.2010 / 17:00 Uhr

Mit internationalen Top-Interpreten der deutschen Musicalszene

20.08.2010 / 20:00 Uhr

Die

mit ihren bekannten Hits 26.08.2010 / 20:00 Uhr

Karten bei allen bekannten VVK-Stellen! Tickets & Infos:

www.star-concerts.de www.mein-Journal.de 17


VORSCHAU

TERMINAL

DO, 3.6.

1 2 3 4 5 6 7 8 9

FÜHRUNGEN Botanische Führungen durch den Kurpark Bad Salzhausen Kostenlose Informations- und Entdeckungstour unter fachkundiger Führung des Gärtners Martin Nagorr. Er macht vertraut mit dem Kräutergarten und weist auf die besonderen Eigenarten der sehr alten Kurparkbäume und Pflanzen hin. Der Rundgang dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden. 14:00 Uhr, Lesehalle, Bad Salzhausen

KLASSIK

18 19

VORTRÄGE

11 12 13 14 15 16 17

22

Verschwiegene Wunden Aschaffenburg Sexuellen Missbrauch in der Kirche erkennen und verhindern mit Referent Wunibald Müller, Münsterschwarzach 19:30 Uhr, Martinusforum, Treibgasse 26

23

COMEDY

20 21

24 25 26 27 28 29 30 31

4. BAD ORBER ABENDMUSIK

L. PFEFFERMÜHLE – KRÖTENWANDERUNG

Gießen. Gestrandet an den Gestaden unentwegten Alkoholkonsums, nimmt der Dichter Hoffmann den Kampf mit seinen Erinnerungen an drei geliebte Frauen auf: Offenbachs Musik gelangte besonders in diesem Werk zu einzigartiger Popularität. Karten: 064179570. Do, 3.6., 19:30 Uhr, Stadttheater

Bad Orb. Gesang und Orgel: Unter dem Motto „Im Spiegel der Romantik“ lädt die Evang. Kirchengemeinde ein. Das Duo Barbara Ehmann und Wolfram Graf werden in ihrem Konzert Werke, die ganz in der Tradition des romantischen Liedes stehen, aufführen. Eintritt frei! So, 6.6., 18 Uhr, Martin-Luther-Kirche

Bad Vilbel. Die Bruchlandung auf der Schleimspur der abgewanderten Kröten hat gehörig wehgetan und der Lerneffekt? Auf zur nächsten Runde oder vielleicht doch erst mal nachdenken? Letzteres empfiehlt die Leipziger Pfeffermühle. Karten: www.kultur-bad-vilbel.de. So, 6.6., 20:15 Uhr, Burg

DI 01.06.

Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg Maintal Das Orchester demonstriert eindrucksvoll die unerschöpfliche Vielfalt an musikalischen Talenten sowie den hohen Ausbildungsstandart seines Heimatlandes. Ein außergewöhnlich breitgefächertes Repertoire vom Barock bis zur Moderne. 20:00 Uhr, Ev. Kirche Hochstadt Incognito Aschaffenburg Mehr als tausend Musiker aus vierzig Ländern haben in dreißig Jahren Incognito-Geschichte die Funk-, Soul- und AcidJazz Schule von Mastermind Jean Paul „Bluey“ Maunick durchlaufen. Als Teil der Incognito-Familie repräsentieren sie eine musikalische Freiheit, Kreativität und Freude weitab von kulturellen und ethnischen Grenzen. 20:00 Uhr, Colos-Saal

10

HOFFMANNS ERZÄHLUNGEN

Murat Topal Frankfurt Murat Topal ist nicht nur Deutsch-Türke, sondern auch Ex-Polizist und erfolgreicher Neu-Comedian. Mit starker körperlicher Präsenz und sprachlicher Wandlungsfähigkeit schlüpft er in zahlreiche Typen und Figuren, wie sie ihm tagtäglich vor Ort begegnen und erzählt Geschichten, die tatsächlich das Leben schrieb. 20:00 Uhr, Neues Theater Höchst Badesalz Stadtallendorf Mitreißende Unterhaltung für Freunde der Comedy. Das seit langem bestens bekannte KultDuo Badesalz sorgt mit seinen zündenden Sketchen auf gut hessisch für mitreißende Unter-

SO., 6.6.

D0 03.06.

MI 02.06. haltung. Seit über zwei Jahrzehnten erfreuen Hendrik Nachtsheim und Gerd Knebel ihr Publikum. 20:00 Uhr, Stadthalle

MUSIK-KONZERTE LaLeLu Frankfurt Sie können gut singen. Sie sehen gut aus. Sie sind urkomisch. Und sie brauchen kein einziges Instrument, um musikalisch das Haus zu rocken: LaLeLu, die ultimative A-cappellaSensation aus Hamburg! Mit ihrem einzigartigem Mix aus Gesang und Komik, Satire und Parodie, Pop und Klassik. 20:00 Uhr, Die Käs, Waldschmidtstr. 19 BigBand der Bundeswehr Stadtallendorf Die Big-Band der Bundeswehr gehört seit mehr als drei Jahrzehnten mit Recht zu den besten Showorchestern in ganz Europa und ist häufig weltweit in „diplomatischer Mission“ der Bundesregierung unterwegs, um für die „gute Note“ auf internationalem Paket zu sorgen. 20:00 Uhr, Hessen-Palace

OPEN AIR Klostertaler Stadtallendorf Ob mit dem Titelsong „Donnerwetter“ vom gleichnamigen neuen Album, dem Partykracher „Ladio“ oder den Songs „Hallelujah“, „Mir geh’n noch lang net in’s Bett“ oder „Die längste Nacht der Welt“ - es wird ein Erlebnis, das keiner versäumen sollte. 20:00 Uhr, Festzelt Herrenwaldstadion BigBand der Bundeswehr Stadtallendorf Die Big-Band der Bundeswehr gehört seit mehr als drei Jahrzehnten mit Recht zu den besten Showorchestern in ganz Europa und ist häufig weltweit in „diplomatischer Mission“ der Bundesregierung unterwegs, um für die „gute Note“ auf internationalem Paket zu sorgen. 20:00 Uhr, Hessen-Palace

THEATER In allen Ehren - Honour Frankfurt Honour, oder amerikanisch Honor, bedeutet soviel wie Achtung, Ehre, Würde. Honor heißt die Titelheldin dieses Stückes, eine elegante, schöne und kluge Frau, die von ihrem Mann nach 32 Jahren verlassen wird. Zutiefst verletzt, ins Wanken gebracht, wächst sie letztlich an dieser Erfahrung und bewahrt für sich das, woran ihr Name gemahnt... 20:00 Uhr, Fritz Rémond Theater im Zoo, Bernhard-Grzimek-Allee

18 www.mein-Journal.de

SO., 6.6.

FESTE & EVENTS

MUSIK-KONZERTE

FESTE & EVENTS

KINDER

Weinfest Dreieich Rund um den Wein. 16:00 Uhr, Bürgerpark

Mi Loco Tango Frankfurt Erleben Sie, wie teuflisch ein Engel oder auch wie magisch anziehend der Teufel sein kann. Dafür heult die Geige auch mal wie ein Werwolf, der Kontrabass wird zum perkussiven Instrument, das Klavier zum himmlischen Elysium ... 20:00 Uhr, Neues Theater Höchst Konzert des Musikzug der Feuerwehr Büdingen Büdingen Konzert zum 60-jährigen Bestehen des Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Büdingen unter Mitwirkung des Chores New Inspiration Wolferborn 19:30 Uhr, Marienkirche

4. Gartenfest in Wilhelmsbad Hanau Über 120 Aussteller aus der Region und ganz Deutschland, Holland, Belgien, Österreich und Italien bauen ihre Schätze zwischen den hist. Kur- und Badeeinrichtungen des Parks auf. 10:00 Uhr, Parkpromenade Wilhelmsbad

Cendrillon oder Der gläserne Pantoffel Hanau Cendrillon, zu Deutsch Aschenputtel, Tochter eines Edelmannes, bekommt durch die zweite Ehe ihres Vaters eine böse Stiefmutter, die selbst zwei böse Töchter hat. Cendrillon wird als Hausmagd behandelt. Als der Sohn des Königs einen Ball gibt, bekommt sie Hilfe von einer Fee... 20:30 Uhr, Amphitheater, Brüder Grimm Märchenfestspiele Peter und der Wolf Stadtallendorf Ein herrliches sinfonisches Märchen mit viel spannender Musik für Groß und Klein - mit dem Fernsehstar Willi Weitzel und dem Studenten-Sinfonie-Orchester Marburg. 17:00 Uhr, Hessen-Palace

DISCO Straw- vs. Raspberry Night Mühlheim am Main Partytunes, Classic House, Blackmusic 22:00 Uhr, 38 Grad, Fährenstr.

VORTRÄGE Ökologisch Bauen und Leben Hanau Themen u.a.: Wärme (und Kühle) im Gebäude speichern - wie speichere ich solare Wärme ausnutzen der Kühle/Wärme des Erdreichs und des Grundwassers - klassische Standspeicher im Keller - aktives und passives Wärmemangement 19:00 Uhr, Congress Park

ROCK & POP Helen Schneider - Dream a little Dream Stadtallendorf Helen Schneider: Kickende „Rock’n’Roll Gypsy“, „Cabaret“-Star an der Seite von Hildegard Knef, Schauspielerin und Sängerin aus Leidenschaft. Mit einer der markantesten Stimmen unserer Zeit präsentiert sie in der WasserKirche ihr Album Dream A Little Dream. 20:00 Uhr, Evang. Stadtkirche Götz Widmann Aschaffenburg 20:00 Uhr, Colos-Saal

KABARETT & KLEINKUNST Martin Maier-Bode & Jens Neutag Frankfurt Doppelpass: Ein kabarettistisches Fantraining. Die WM 2006 hat gezeigt: Deutschland kann Fußball feiern. Doch nur oberflächlich, denn die breite Masse ist immer noch unwissend! Daher haben Bundesregierung und DFB beschlossen, ihren Bürgern mit einer Werbekampagne Feiern, Anfeuern und die Regeln des Fußballs nahe zu bringen. 20:00 Uhr, Die Käs, Waldschmidtstr. 19

MUSICAL & SHOW Abba Gold Stadtallendorf Ausverkauft! Abba Gold heißt eine neue Show, die dem Publikum die unvergessenen Songs von Agnetha, AnnaFrid, Björn und Benny in einer furiosen Live-Inszenierung näher bringen wird. Abba Gold ist ein perfektes Gesamtkunstwerk mit den legendären Superhits. 20:00 Uhr, Hessen-Palace

OPEN AIR Abba Gold Stadtallendorf Ausverkauft! 20:00 Uhr, Hessen-Palace

SONSTIGES Frauen helfen Frauen Freigericht Sprechstunde des Vereins „Frauen helfen Frauen”. Herzliche Einladung an alle Frauen, die Rat und Hilfe suchen. Tel. Anmeldung wird rechtzeitig unter 06053/4987 gebeten. 15:00 Uhr, Evangelischen Gemeindezentrum, Somborn, Altenmittlauer Str. 30. Poker-Turnier im Schanz Mühlheim am Main Letztes Pokerturníer im Schanz. Das 30. Turnier im SCHANZ, also Perlenhochzeit, wie der geschulte Kenner der Hochzeitsjubiläen weiß. Heute findet auch die letzte Veranstaltung der Pokerreihe statt. 19:00 Uhr, Schanz

THEATER Familie Dietzebersch hat geheiratet . . . Dietzenbach Familie Dietzebersch hat geheiratet… ist ein heiter-besinnlicher Episodenabend, der die Knautschzonen zwischen Mann und Frau zum Thema hat. 20:00 Uhr, Theater im Lädchen, Bahnhofstr. 33 Rommé zu Dritt Frankfurt Drei Rommé zockende Witwen treffen sich zweimal in der Woche zum Kartenspielen. Bei einer ihrer Spielrunden kommen sie auf die irrwitzige Idee, eine Bank zu überfallen. Die einfach gestrickte Lisa und vor allem die vornehme Agnes zögern ja noch – aber die resolute Herta ist wild entschlossen. 20:00 Uhr, Volkstheater Liesel Christ, Großer Hirschgraben 21

DISCO Hessentags-Party-Nacht Stadtallendorf Party-Nacht mit jungen Entertainern beim Hessentag in Stadtallendorf: Für Stimmung und beste Laune sorgen Antonia aus Tirol, Axel Fischer und das Chaos Team. Wer ausgelassen feiern und gut unterhalten werden will, ist hier richtig. 22:00 Uhr, Festzelt Herrenwaldstadion

FÜHRUNGEN Mit dem Orber Nachtwächter unterwegs Bad Orb Zu einem kurzweiligen abendlichen Spaziergang durch die Gassen und Winkel der Altstadt laden im Wechsel die beiden Stadtführer Edmund Acker und Matthias Erk im NachtwächterOutfit ein. Und am Ende der Führung gibts sogar noch einen Nachtwächtertrunk in einer Gefängniszelle. 21:00 Uhr, Marktplatz Erlebnisführung: Klosterfrau und Küchengeist Büdingen Alle 14 Tage macht sich die Klosterfrau Katharina auf den Weg nach Büdingen, um in der Stadt nach Bedürftigen zu schauen. Begleiten Sie sie und die Köchin des Grafen durch das mittelalterliche Büdingen und machen Sie sich dabei ein eigenes Bild über Moral, Sitte und Anstand im Jahre 1603. 15:00 Uhr, Altstadt Öffentliche Führung: Ernst Ludwig Kirchner Frankfurt Zur Ausstellung „Ernst Ludwig Kirchner. Retrospektive“ (noch bis 25. Juli 2010) finden öffentliche Führungen mittwochs um 18.30 Uhr, freitags um 11.00 Uhr, samstags um 15.00 Uhr sowie sonntags um 16.00 Uhr statt. Städel Museum

LESUNGEN Anselm Grün - Raum für meine Seele Stadtallendorf Anselm Grün meditiert zum ersten Mal über die Worte, die uns mit unserem innersten Wesen in Berührung bringen und uns heil werden lassen. 20:00 Uhr, Evangelische Stadtkirche

OPEN AIR Don Camillo und Peppone Bad Vibel Komödie von Gerold Theobalt nach Erzählungen von Giovannino Guareschi. Wer kennt sie nicht, den schlitzohrigen Priester Don Camillo und den bauernschlauen Bürgermeister Peppone aus der italienischen Provinz der Nachkriegszeit, stes im Streit zwischen Kirche und Partei. 20:00 Uhr, Burgfestspiele Cendrillon oder Der gläserne

THEATER Peer Gynt, Häuten u. Hoffen Maintal Peer Gynt ist ein jugendlicher Mann, dem das Dorf, in dem er lebt, zu klein wird. Er träumt davon, in die Welt zu ziehen und den Sinn des Lebens zu erforschen. Als er für vogelfrei erklärt wird, flieht er ... 20:00 Uhr, Ev. Gemeindehaus, Wachenbuchen Zwei wie Bonnie & Clyde Rodenbach Manni und Chantal träumen vom großen Geld, Heirat in Las Vegas und danach einem Leben auf Hawaii. Dafür muss aber erst mal eine Bank geknackt werden. Ein Kinderspiel, würde Chantal links und rechts auseinander halten können... 20:00 Uhr, Stein’s Tivoli, Hanauer Landstr. 21 Bartsch, Kindermörder Frankfurt Zwischen 1962 und 1966 quälte und ermordete Jürgen Bartsch vier Knaben. Rufe nach der Todesstrafe wurden laut. 1976 starb er bei einem Kastrationseingriff. Aus Bartschs Briefen an den Journalisten Paul Moor machte Oliver Reese sein viel gespieltes Monodrama. 20:00 Uhr, Schauspielhaus, Kammerspiele


TERMINAL MITTELALTERLICHER MARKT Groß-Gerau. Im Rahmen der 1100-Jahrfeier der Kreisstadt Groß-Gerau findet als besonderes Highlight ein Mittelalterlicher Markt mit Ritterturnier statt. Dieser bietet den Besuchern eine Zeitreise in die Gründungsgeschichte der Kreisstadt Groß-Gerau an. Infos: www.gross-gerau.de. 3. bis. 6.6., Fasanerie

DO., 10.6.

FR 04.06. FESTE & EVENTS Zehner feiern 100.Geburtstag Langenselbold Die Spielvereinigung 1910 feiert an drei Festtagen, 4.-6. Juni, ihr großes Jubiläumsfest im Schlosspark von Langenselbold. Mit Festumzug und Bayerischer Abend mit der Showkapelle der Niedergründauer Musik- und Vogelschutzvereinigung. 19:00 Uhr, Schlosspark

FÜHRUNGEN Kröten, Keiler, Vensterhennen Büdingen Die Antworten auf historische Fragen, geschickt verpackt in eine spannende, aber auch lustige Geschichte, finden Sie während dieser kurzweiligen Erlebnisführung. Begleiten Sie Mechthild, die Frau des Torwächters, zu geheimnisvollen und sagenumwobenen Orten. 20:00 Uhr, Altstadt Erlebnisführer erwachen Gelnhausen Führung durch das 17. Jahrhundert: Stadtmüller Johann Kees, Besitzer der größten Mühle, ist auf dem Weg zum Rat der Stadt, um einem „Gerücht“ auf die Spur zu kommen. Er trifft auf dem Weg ein Weib, das ihm dabei behilflich sein möchte... 19:30 Uhr, Obermarkt Öffentliche Führung: Ernst Ludwig Kirchner Frankfurt Zur Ausstellung „Ernst Ludwig Kirchner. Retrospektive“ (noch bis 25. Juli 2010) finden öffentliche Führungen mittwochs um 18.30 Uhr, freitags um 11.00 Uhr, samstags um 15.00 Uhr sowie sonntags um 16.00 Uhr statt. 11:00 Uhr, Städel Museum

DISCO Bora Bora Clubbing Mühlheim am Main Balearic House & Ibiza Tunes Live Percussion 22:00 Uhr, 38 Grad, Fährenstr. Hessentags-Party-Nacht mit Olaf Henning Stadtallendorf Die Party-Nacht wird die Sommerparty 2010 auf dem 50. Hessentag in Stadtallendorf. Mit Olaf Henning, Mickie Krause & Band und Jürgen Drews werden gleich drei „Party-Könige“ das Festzelt zum Kochen bringen. 20:00 Uhr, Festzelt Herrenwaldstadion

JAZZ / BLUES Terra Blues Band Hanau Terra Blues steht für eine Mischung aus traditionellem Chicago-, Texas- und englischem Blues und besticht durch sein

Offenbach. Der kleine König lebt zusammen mit seinem Lieblingspferd Grete und seinen Freunden Wuff und Tiger auf einem Schloss. Jeden Tag gibt es etwas zu entdecken und kleine Abenteuer zu bestehen. Figurentheater für Kinder ab 3 Jahre. Karten: 069/80652052. Do, 10.6., 15 Uhr, Theateratelier Bleichstraße

VERANSTALTUNGEN in Ihrer Nähe Mehr auf

www.mein-Journal.de ... täglich ergänzt!

SA 05.06. ausgewogenes Programm von Bluesstandards, die durch geschmackvolle Sax- und Gitarrensoli frisch interpretiert werden. 21:00 Uhr, Jazzkeller, Philippsruher Allee 22

LESUNGEN Ben Becker: Die Bibel Stadtallendorf Die beeindruckende Show wird durch die Stimme Ben Beckers und den bedeutungsvollen Worten der Bibel für jeden Zuschauer zu einem Erlebnis. Audiovisuell wird die Aufführung durch die Projektion farbenprächtiger Bilder unterstützt. 20:00 Uhr, Hessen-Palace Unser schönes Leben Hanau Krimiautor Berndt Schulz verlegt seine spannenden Szenarien gern in die ländliche Idylle. Auf einem 3oo Jahre alten Pfarrhof in Nordhessen entstanden abgründige Liebesgeschichten, Kurzkrimis und Erzählungen mit schwarzem Humor, die von unserem schönen, aber gefährdeten Leben erzählen. 19:00 Uhr, Congress Park

ROCK & POP Music Monks Aschaffenburg Das Aschaffenburger SeeedProjekt feiert Premiere in der Heimat! Lange wurde gemunkelt, jetzt ist es amtlich: Aschaffenburg ist um einen professionellen Tribute-Act reicher! Die Music Monks, Deutschlands erste und einzige Seeed-CoverBand geht an den Start! 21:00 Uhr, Colos-Saal

KABARETT & KLEINKUNST Kabarett Bundesliga Kreis Frankfurt An jedem Spielabend der Kabarettbundesliga treten zwei Kabarettisten jeweils über eine Halbzeit gegen einander an. Im Laufe der Saison spielt jeder gegen jeden. Sie als Zuschauer können im Anschluss jeder Begegnung persönlich für Ihren Favoriten stimmen. 20:00 Uhr, Neues Theater Höchst Käthe Lachmann Frankfurt Ich bin nur noch hier, weil du auf mir liegst. Mit ihren vielen verschiedenen Gesichtern stellt Käthe Fragen, die wir uns sonst nur selbst stellen. Ein Lied von Mike Krüger sagt eigentlich alles zu den Abenden mit und von Käthe Lachmann: Die weißen Tauben sind Möwen. 20:00 Uhr, Die Käs, Waldschmidtstr. 19

MUSICAL & SHOW

FESTE & EVENTS

Beatles on Board Rodenbach Genießen Sie den Flug mit der Airline Jetbaguette von Frankfurt nach Paris: der Co-Pilot ist betrunken, der Kapitän verfliegt sich, das Flugzeug ist schrottreif, ein Triebwerk fällt häufiger aus und ab und zu wird das Essen knapp! Doch das ist alles kein Problem für die drei französischen Flugbegleiterinnen... 20:00 Uhr, Stein’s Tivoli, Hanauer Landstr. 21 Der geheime Garten Gießen Ein schauriger Landsitz im nebelverhangenen England. Das kleine Waisenkind Mary wird zu ihrem melancholischen Onkel Archibald geschickt, der nichts von dem Kind wissen will. Allein gelassenen erkundet sie ihre neue Umgebung und entdeckt dabei einen rätselhaften Garten... 19:30 Uhr, Stadttheater, Großes Haus

60 Jahre Spielmannszug Somborn Freigericht Sternmarsch, Bühnenspiel und ab 21 Uhr spielt die Gruppe „Infenity“. Sonntag, 11 Uhr Musikalischer Frühschoppen, Bühnenspiel, Kinderprogramm sowie Kaffee und Kuchen 18:00 Uhr, Sportplatz, Solar Arena Somborn

THEATER Eine Mittsommernachts Sexkömödie Aschaffenburg Von Woody Allen in einer Inszenierung von Maike Mai. An einem Wochenende treffen sich drei Pärchen in einem Landhaus. Da der Mond in diesen lauen Nächten der Erde am nächsten steht, gerät der Liebesreigen etwas durcheinander... 20:00 Uhr, Ludwigstheater Füttern verboten! Aschaffenburg „There never was a smile like his.“ Mit diesen wenigen Worte beschrieb Samuel Beckett den Zauber Tschechows. Der russische Schriftsteller selbst benennt die Ursache dieses Lächelns mit den Worten: „Alle beschäftigen sich damit, dass sie essen, trinken, sich paaren. Andere Interessen? Keine. Alle sind musikalisch, mit Fantasie begabt, mit Geist, sind nervös, sensibel, aber all das geht sinnlos zugrunde. Zurück bleiben Sommerhausbesitzer.“ Zum Anlass seines 150. Geburtstags am 29. Januar wurde viel über den „richtigen“ Umgang/Zugang zu Tschechow spekuliert, gefragt und geschrieben. Es hieß sogar: Vielleicht sollten sich alle – Schauspieler, Regisseure, Zuschauer, Leser, Dramaturgen, Kritiker – drei Jahre Tschechow-Pause verordnen. 20:00 Uhr, Zimmertheater

DISCO Black Night Hanau Miami Bass, R’n’B, Hip Hop – die verschiedenen Styles von Black Music sind der musikalische Grundstoff für die monatliche „Black Night“-Party im Culture Club. Hier wird nur gespielt, was den Dancefloor des Hanauer Clubs zum Beben und partywütige zum Tanzen bringt. 22:00 Uhr, Culture Club, Vor der Pulvermühle

1 Sarturday Night Party Mühlheim am Main Music in the Mix 22:00 Uhr, 38 Grad, Fährenstr. Lennard & Special Guest Mühlheim am Main CD-Release Party im Schanz. Seit 2002 verbreiten Lennard ihre Vision von Independent Pop. Immer auf der Suche nach dem perfekten Song, stets die emotionale Grundtendenz des Songs im Blick. Lennard steht für alles, was einen guten Popsong ausmacht. 21:00 Uhr, Schanz

FLOHMÄRKTE Flohmarkt auf dem Hanauer Marktplatz Hanau Die Einnahmen werden für die Finanzierung des Flötenunterrichtes eines jungen Mädchen verwendet, dass nunmehr schon Preise (Bissing Wettbewerb) gewonnen hat. 09:00 Uhr, Marktplatz

2

FÜHRUNGEN Öffentliche Führung: Ernst Ludwig Kirchner Frankfurt Zur Ausstellung „Ernst Ludwig Kirchner. Retrospektive“ (noch bis 25. Juli 2010) finden Führungen mittwochs um 18.30 Uhr, freitags um 11.00 Uhr, samstags um 15.00 Uhr sowie sonntags um 16.00 Uhr statt. 15:00 Uhr, Städel Museum

JAZZ / BLUES

3 4 5 6 7

Soulfever Hanau Das ist Rhythm & Blues im 8erPack, fein abgeschmeckt mit einer Prise Rock, etwas Funk und einem gehäuften Löffel Soul, wobei der Bläsersatz das richtige Feuer entfacht. So in etwa lautet das Rezept der Band Soulfever, die 1999 in Rodgau ins Leben gerufen wurde. 21:00 Uhr, Jazzkeller, Philippsruher Allee 22

8 9 10 11 12 13

1. Hofgut Trages Classic Days

14

Golf & Drive

15

am 5./6. Juni 2010

16 17 18 19 20 www.meisterwerk.de.com

ab 3.6.

TERMINAL

DER KLEINE KÖNIG

21 22 23 24 25 26 27

Klassiker-Ausfahrt durch den Spessart · Concours D’Élégance Klassiker-Markt · Dinner Golfturnier „Trages Classic Open“ Jetzt anmelden unter golf@hof-trages.com oder Telefon 0 60 55 / 91 38-0. Weitere Informationen finden Sie unter www.hof-trages.com Interessierte Besucher und Klassiker-Freunde sind an beiden Tagen herzlich willkommen. Der Eintritt ist kostenlos.

www.mein-Journal.de 19

28 29 30 31


VORSCHAU

TERMINAL ROCK-CLASS – EINE KLASSE FÜR SICH

FR., 11.6.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

KING’S SINGERS

Hanau. Im Gegensatz zu vielen anderen Bands haben diese Jungs noch Spaß an ihrer Musik. Sie bringen ihre Songs mit Spielfreude auf die Bühne, setzen neue Akzente in Improvisation und eigenen Stücken und hauchen alten Songs wieder neues Leben ein. Infos: www.rock-class.de. Fr, 11.6., 21 Uhr, Hansa-Music

SA., 12.6.

DO, 17.6.

SA 05.06. KLASSIK Congress Park Sinfonie Hanau 6 . Sinfoniekonzert mit der Neuen Philharmonie Frankfurt. Rolf Rudin, in Erlensee lebender Komponist, wird international bis hin zur New Yorker Carnegie Hall aufgeführt. Im Konzerthaus seiner Wahl-Heimat erklingt nun erstmals eines seiner Hauptwerke: „Hallows“. 19:30 Uhr, Congress Park, PaulHindemith-Saal, Schlossplatz Benefizkonzert der Deutschen Implantat Stiftung Frankfurt Werke von Brahms, Schumann und Beethoven 19:30 Uhr, Alte Oper, Großer Saal Musik für Afrika Eichenzell „Bridge the Divide“ ist eine Wohltätigkeitsorganisation in Stellenbosch/Südafrika, die vor zehn Jahren von den Ehepaaren Anna Will und Rudi Neuland sowie Dres. Iris und Wolf Siegmund aus Gersfeld gegründet wurde. Die Arbeit im Elendsviertel Kayamandi gilt vor allem der Bildung von Kindern und Jugendlichen. 19:30 Uhr, Kultursaal im Eichenzeller Schlösschen

OPER / OPERETTE Don Carlo Frankfurt Als Verdis Don Carlo im September 2007 nach fast 40-jähriger Abwesenheit wieder auf der Bühne der Oper Frankfurt erschien, kam die Aufführung einer Sensation gleich. Stets aktuell: Die Zwänge aus Amt und Verantwortung, die Konkurrenz von politischer Machtausübung und persönlicher Entfaltung. 18:30 Uhr, Oper, Opernhaus

ROCK & POP Die Fantastischen Vier Stadtallendorf Die Fantastischen Vier, die seit über 20 Jahren auf den großen Bühnen zuhause sind, präsentieren ihr Studioalbum „Für Dich Immer Noch Fanta Sie“. Natürlich haben die Pioniere neben ihrem aktuellen Hit auch ihre zahlreichen erfolgreichen Songs von früher im Gepäck. 18:00 Uhr, Hessentagsarena Soulfever Hanau Das ist Rhythm & Blues im 8erPack, fein abgeschmeckt mit einer Prise Rock, etwas Funk und einem gehäuften Löffel Soul, wobei der Bläsersatz das richtige Feuer entfacht. So in etwa lautet das Rezept der Band Soulfever, die 1999 in Rodgau ins Leben gerufen wurde. 21:00 Uhr, Jazzkeller, Philippsruher Allee 22 nontoxic

DER BESUCH DER ALTEN DAME

Niedergründau. Sie singen alles, was man zu sechst singen kann! Ob E- oder U-Musik, ob geistlich oder weltlich, sie machen alles und können alles, und mit dieser Vielseitigkeit sind sie einzigartig. In dritter Generation erfolgreich! Karten. www.bergkirche-niedergründau.de. Sa, 12.6., 19 Uhr, Bergkirche

Offenbach. Kann man nicht außer Unternehmen, Autos und Premium-Uhren auch demokratische Systeme, Selbstbild-Gutmenschen und ganze Städte kaufen? Dürrenmatts Stück bleibt aktuell – Beispiele, nach denen sich solche Fragen stellen lassen, füllen die Presse. Karten: 069/80652052. Do, 17.6., 20 Uhr, Capitol

SO 06.06. Aschaffenburg Nach einem Jahr Kellerklausur war es soweit: Im Mai 1999 spielte nontoxic den ersten Gig im Aschaffenburger Colos-Saal. Die sechsköpfige Aschaffenburger Band präsentierte (und macht das nach wie vor) ausschließlich Eigenes, das diese Bezeichnung wirklich verdient. 20:00 Uhr, Arkadenhof der Jesuitenkirche Lennard & Special Guests Mühlheim am Main CD-Release-Party Seit 2002 verbreiten Lennard ihre Vision von Independent Pop. Immer auf der Suche nach dem perfekten Song, stets die emotionale Grundtendenz des Songs im Blick. Lennard steht für alles, was einen guten Popsong ausmacht. 21:00 Uhr, Schanz Frittenbude - supp.: Onkel Berni Aschaffenburg Einschlafen mit Musik war gestern. Hier ist Popmusik für Heute mit Wachbleibgarantie. Keine introvertierte Adoleszenz aus dem vom Monitor spärlich erleuchteten Kämmerlein, sondern eine Liveband, die Songs schreibt, etwas zu sagen hat. 21:00 Uhr, Colos-Saal Shawn gehört - Shawn gesehn Hanau Die vier von Shawn denken nach ihrem Finaleinzug bei Hanaus Bandwettbewerb gar nicht an eine Pause, sondern rocken gleich weiter. Dieses Mal machen Chris Shawn und Konsorten das Hansa Haus in Hanau unsicher und rocken, was das Zeug hält. 20:00 Uhr, Hansa-Music

TANZ / FLAMENCO / SALSA Mario Rispo & Begleitung Frankfurt Begleitet von fünf türkischen Musikern ist Mario Rispo der erste deutsche Künstler, der verschiedene türkische Musikstile singt. In seinem Konzert mit Video- und Tanz-Performance schlägt er eine Brücke zwischen Orient und Okzident. 20:00 Uhr, BIKUZ Höchst, Gebeschusstr. 6-19

KABARETT & KLEINKUNST Han’s Klaffl, Frankfurt 40 Jahre Ferien - Ein Lehrer packt ein... Han’s Klaffl, (Musik)Lehrer aus Leidenschaft, geht in seinem kabarettistischem Soloprogramm über Lehrer, Schüler und Eltern den weitverbreiteten Klischees über die Zunft der Pädagogen auf den Grund. 20:00 Uhr, Die Käs, Waldschmidtstr. 19

20 www.mein-Journal.de

KINDER Vorstadtkrokodile Bad Vibel Wer zu den „Vorstadtkrododilen“ gehören will, muss eine gefährliche Mutprobe bestehen und gut radfahren können. Aber was soll Kurt tun, der im Rollstuhl sitzt? Da macht Kurt mit seinem Fernglas eine Beobachtung... 15:00 Uhr, Burgfestspiele Cendrillon oder Der gläserne Pantoffel Hanau Cendrillon, zu Deutsch Aschenputtel, Tochter eines Edelmannes, bekommt durch die zweite Ehe ihres Vaters eine böse Stiefmutter, die selbst zwei böse Töchter hat. Cendrillon wird als Hausmagd behandelt. Als der Sohn des Königs einen Ball gibt, bekommt sie Hilfe von einer Fee... 16:00 + 20:30 Uhr, Amphitheater, Brüder Grimm Märchenfestspiele

MESSEN & MÄRKTE Floh- und Trödelmarkt Neu-Isenburg Flohmarkt und Frühlingsgefühle - wie geht das zusammen? Ganz einfach: ein frischer Wind weht durch Dachböden und Keller, die anlässlich der Verkaufsaussichten auf dem Wilhelmplatz von allerhand lange nicht Benutztem geräumt wurden. 09:00 Uhr, Wilhelmplatz

MUSIK-KONZERTE Lennard & Special Guest CD-Release-Party Seit 2002 verbreiten Lennard ihre Vision von Independent Pop. Immer auf der Suche nach dem perfekten Song, stets die emotionale Grundtendenz des Songs im Blick. Lennard steht für alles, was einen guten Popsong ausmacht. 21:00 Uhr, Schanz Die Fantastischen Vier Stadtallendorf Die Fantastischen Vier, die seit über 20 Jahren auf den großen Bühnen zuhause sind, präsentieren ihr Studioalbum „Für Dich Immer Noch Fanta Sie“. Natürlich haben die Pioniere neben ihrem aktuellen Hit „Gebt uns ruhig die Schuld“ auch ihre zahlreichen erfolgreichen Songs von früher im Gepäck. 18:00 Uhr, Hessentagsarena Silvio d `Anza - Das Tanzkonzert Stadtallendorf „Tanze mit mir in den Morgen“ von Gerhard Wendland war 1961 ein großer Hit, der bis heute nachklingt. Silvio d’Anza will mit diesen sechs Worten sein Publikum auffordern, bei seinem Tanzkonzert zu tanzen. Mit rhythmischer Übereinstim-

mung, stilvoller Eleganz und emotionaler Sinnlichkeit. 20:00 Uhr, Stadthalle

OPEN AIR Roger Hodgson Stadtallendorf Roger Hodgson wurde als einer der herausragenden Komponisten, Songschreiber und Texter unserer Zeit bekannt. Der legendärer Sänger von „Supertramp“ ist Komponist der größten Hits der Band wie „Give a Little Bit“, „Dreamer“, „Breakfast In America“, „It`s Raining Again“ u.v.m. 20:00 Uhr, Hessen-Palace

SONSTIGES Ritterspektakel auf Burg Schwarzenfels Sinntal (Schwarzenfels) An 40 Marktständen bieten Händler ihre Waren feil. Das Angebot reichte von Gewandungen über Kettenhemden, Helme, Kostbarkeiten aus der Seifenmanufaktur bis hin zu betörenden Düften, Tinkturen, Pfeile, Bögen und Schwerter. Handgeschöpftes Büttenpapier, Trinkhörner für Met ... 10:00 Uhr, Burg Schwarzenfels

SPORT 9. Internationale Fussballsammlerbörse Börse Offenbach 09:00 Uhr, Bieberer Berg 1. Hofgut Trages Classic Days Freigericht Spannendes Golfturnier auf dem 18-Loch Meisterschaftsplatz und Klassiker-Event in einem. Oldtimer in entspannter Atmosphäre kaufen oder verkaufen. Infos: www.hof-trages.com Hofgut Trages

THEATER Peer Gynt, Häuten u. Hoffen Maintal Peer Gynt ist ein jugendlicher Mann, dem das Dorf, in dem er lebt, zu klein wird. Er träumt davon, in die Welt zu ziehen und den Sinn des Lebens zu erforschen. Als er für vogelfrei erklärt wird, flieht er indie Berge... 20:00 Uhr, Ev. Gemeindehaus, Wachenbuchen Romeo und Julia Frankfurt Wie wird Hass zu Liebe, Liebe zu Hass? Die beiden veronesischen Familien der Montagues und Capulets sind schon so lange verfeindet, dass ihr Hass wie ein Naturgesetz wirkt. Auch die große Liebe zwischen Romeo und Julia vermag daran nichts zu ändern. 20:00 Uhr, Schauspielhaus, Kammerspiele

BAUERNMÄRKTE Bauernmarkt in Bad Salzhausen Verschiedene Selbstvermarkter und Produkt-Stände bieten hier ein breites Angebot unterschiedlichster Kräuter und Gewürze, Obst und Gemüse aus klassischem sowie biologischem Anbau, selbstgemachte Marmeladen, Hausmacher Fleisch- und Wurstwaren uvm. 10:00 Uhr, Kurallee

FESTE & EVENTS Weinfest Dreieich Rund um den Wein. 14:00 Uhr, Bürgerpark

LESUNGEN Kinder lieben Märchen und entdecken Werte Hanau Vortrag und Lesung von und mit Rufus Beck 11:00 Uhr, Comoedienhaus Wilhelmsbad, Brüder Grimm Märchenfestspiele

KLASSIK Im Spiegel der Romantik Bad Orb Unter dem Motto „Im Spiegel der Romantik“ lädt die Evang. Kirchengemeinde Bad Orb zu ihrer 4. Bad Orber Abendmusik ein. Das Duo Barbara Ehmann (Karlsruhe) und Wolfram Graf (Hof/Saale) werden in ihrem Konzert Werke in der Tradition des romantischen Liedes aufführen. 18:00 Uhr, Martin-Luther-Kirche Triumpf und Leidenschaft Hammersbach Duo Schach-Matt. Musik, die in ihrer Epoche und darüber hinaus Triumphe feierte. Leidenschaft, mit der Robert Varady (Geige) und Vassily Dück (Bajan) sie heute spielen. Zwei kongeniale Musiker, die mit Kompositionen von Vivaldi bis Astor Piazolla ihr Publikum begeistern. 16:00 Uhr, Hirzbacher Kapelle, Ortsteil Hirzbach

OPER / OPERETTE Das Rheingold Frankfurt Es beginnt mit dem Anfang von allem. Aus dem Urgrund des tiefen »Es« im Orchester erwächst nach und nach ein Dreiklang, allmählich und fast unmerklich ergeben sich rhythmische Strukturen, klanglich zunehmend angereichert: Das organische Werden der Natur schwillt an zu einem großen Crescendo. 19:30 Uhr, Oper, Opernhaus

VORTRÄGE Kinder lieben Märchen und entdecken Werte

Hanau Vortrag und Lesung von und mit Rufus Beck 11:00 Uhr, Comoedienhaus Wilhelmsbad, Brüder Grimm Märchenfestspiele

KABARETT & KLEINKUNST Willy Astor: Tonjuwelen Stadtallendorf Ein besonderer Glanzpunkt erwartet die Hessentags-Besucher im Hessen-Palace, wenn der bekannte Kabarettist Willy Astor als Meister der Wortverdrehung mit seinem neuen Programm „Tonjuwelen“ das Publikum wieder zu Lach-Salven hinreißen wird. 20:00 Uhr, Hessen-Palace Leipziger Pfeffermühle: Krötenwanderung Bad Vibel Die Bruchlandung auf der Schleimspur der abgewanderten Kröten hat gehörig wehgetan und der Lerneffekt? Auf zur nächsten Runde - oder vielleicht doch erstmal nachdenken? Letzteres empfiehlt die Leipziger Pfeffermühle mit ihrem neuen Programm „Krötenwanderung“. 20:00 Uhr, Burgfestspiele Erstes Allgemeine Babenhäuser Pfarrer(!)-Kabarett Aschaffenburg Scheinbar ist die Kombination „Pfarrer“ und „Kabarett“ etwa genauso interessant wie die Meldung: „Oma beißt Hund.“ Immer wieder kommen Neugierige in die Veranstaltungen und haben ein ungläubig-zweifelndes Leuchten im Gesicht: „Mal sehen, ob die wirklich lustig sein können!“ Sie können! 17:00 Uhr, Hofgarten Kabarett

COMEDY Willy Astor: Tonjuwelen Stadtallendorf Ein besonderer Glanzpunkt erwartet die Hessentags-Besucher im Hessen-Palace, wenn der bekannte Kabarettist Willy Astor als Meister der Wortverdrehung mit seinem neuen Programm „Tonjuwelen“ das Publikum wieder zu Lach-Salven hinreißen wird. 20:00 Uhr, Hessen-Palace

KINDER Die kleine Meerjungfrau Rodenbach Libuse die kleine Meerjungfrau, jüngste Tochter von König Triton, Herrscher über das Meeresvolk, ist mit ihrem Leben im Meer unzufrieden. Sie sehnt sich danach, einmal ein Mensch zu sein. Eines Tages rettet die kleine Meerjungfrau den Prinzen vorm Ertrinken und verliebt sich in ihn. 15:00 Uhr, Stein’s Tivoli, Hanauer Landstr. 21


ab 17.6.

CIRQUE DU SOLEIL VAREKAI

HÖRNERKLANG IM KLOSTER

ROCKMUSIK: LENTIL DISH

Frankfurt. Ikarus ist bei seinem Versuch zu fliegen der Sonne zu nah gekommen und abgestürzt. Als er fällt, landet er mitten in einer fantastischen Welt voller unglaublicher Kreaturen. Eine Welt namens Varekai., in der alles möglich ist. Karten: cirquedusoleil.com. 17. und 18.6., Festplatz am Ratsweg

Seligenstadt. Seit 1993 gehört das Bayerische Kammerorchester Bad Brückenau zum sommerlichen Reigen der Seligenstädter Klosterkonzerte. Es bringt seitdem Jahr für Jahr herausragende Solisten mit an den Main. Karten: 06182/25323. Fr, 18.6., 20:30 Uhr, im Kreuzgang der ehemaligen Benediktinerabtei

Hanau. Die Liebe zur Rockmusik der 70er, 80er und 90er Jahre hat diese Musiker zusammengeführt. Dabei beschränken sich die fünf Cracks nicht nur auf das reine Nachspielen, sondern die Songs bekommen durch die verschiedenen Akteure ein zeitgemäßes Gewand Karten: Homepage. Fr, 19.6., 21 Uhr. Hansa-Music

FR., 18.6.

SO 06.06. Ist der Zauberer Mika auf der Burg Ronneburg Magie für kleine und große Leute ab 13 Uhr (Zusatzangebot für Museumsbesucher) (Es gelten die normalen Eintrittspreise der Burg - kein Extra-Eintritt) 13:00 Uhr, Burg Kindermusikgala Stadtallendorf Diese kunterbunte MitmachMusikshow ist vollgetankt mit guter Laune. Ein rauschendes Fest für die ganze Familie, bei dem Kleine ganz groß rauskommen und Große wieder klein werden! 11:00 Uhr, Hessen-Palace

MO 07.06. Willy Astor: Tonjuwelen Stadtallendorf Ein besonderer Glanzpunkt erwartet die Hessentags-Besucher im Hessen-Palace, wenn der bekannte Kabarettist Willy Astor als Meister der Wortverdrehung mit seinem neuen Programm „Tonjuwelen“ das Publikum wieder zu Lach-Salven

hinreißen wird. 20:00 Uhr, Hessen-Palace Kindermusikgala Stadtallendorf Diese kunterbunte MitmachMusikshow ist vollgetankt mit guter Laune. Ein rauschendes Fest für die ganze Familie, bei dem Kleine ganz groß rauskommen und Große wieder klein werden! 11:00 Uhr, Hessen-Palace

SPORT Golf schnuppern Bad Orb Macht mir Golf überhaupt Spaß? Welche Ausrüstung brauche ich? Welcher Golfclub ist mir sympathisch? Diese und viele weitere Fragen können Sie sich ab sofort selbst beantworten. Wie? Indem Sie zuerst mal kostenlos Golf schnuppern. 13:00 Uhr, GC Bad Orb Jossgrund 1. Hofgut Trages Classic Days Freigericht Spannendes Golfturnier auf dem 18-Loch Meisterschaftsplatz und Klassiker-Event in einem. Oldtimer in entspannter Atmosphäre kaufen oder verkaufen. Infos: www.hof-trages.com Hofgut Trages

MUSICAL & SHOW Beatles on Board Rodenbach Genießen Sie den Flug mit der Airline Jetbaguette von Frankfurt nach Paris: der Co-Pilot ist betrunken, der Kapitän verfliegt sich, das Flugzeug ist schrottreif, ein Triebwerk fällt häufiger aus und ab und zu wird das Essen knapp! Doch das ist alles kein Problem für die drei französischen Flugbegleiterinnen. 19:00 Uhr, Stein’s Tivoli, Hanauer Landstr. 21

MUSIK-KONZERTE

THEATER

Willy Astor: Tonjuwelen Stadtallendorf Ein besonderer Glanzpunkt erwartet die Hessentags-Besucher im Hessen-Palace, wenn der bekannte Kabarettist Willy Astor als Meister der Wortverdrehung mit seinem neuen Programm „Tonjuwelen“ das Publikum wieder zu Lach-Salven hinreißen wird. 20:00 Uhr, Hessen-Palace

DI 08.06. ROCK & POP Mark Knopfler Frankfurt Mark Knopfler hat der populären Musik einige der besten Rocksongs aller Zeiten geschenkt. Als Gitarrist, Sänger und Songschreiber von Dire Straits erlangte er Weltruhm. Mit seinen Soloalben knüpfte er maßgeblich an die von ihm begründete Songtradition an. 20:00 Uhr, Festhalle

VORTRÄGE Was Gott ist, bestimme ich Miltenberg Religion heute - mit Referentin Prof. Dr. Johanna Rahner, Bamberg 20:00 Uhr, Franziskushaus

COMEDY Bernhard Hoecker Frankfurt

1 Gibt es intelligentes Leben unter meiner Duschmatte? War Silvester Stallone bei der Mondlandung dabei? Kann mein Telefon mich vor einem Erdbeben retten? Wie gibt man auf 488 Rinder raus? U.a. damit beschäftigt sich Bernhard Hoëcker in seinem neuen Programm „WikiHoëcker“. 20:00 Uhr, Neues Theater Höchst

THEATER Steilwand Frankfurt „Manchmal glaubt man, die Strömung hat einen erwischt. Man wird panisch, weil man glaubt, man kommt nicht voran. Kommt man aber. Man muss sich nur auf den Rücken drehen. Ruhig atmen. Langsam treten. Man kommt voran.“ 20:00 Uhr, Schauspielhaus, Box

JAZZ / BLUES / SWING / GOSPEL John Mayall & Band Aschaffenburg Wenn man vom Vater des weißen Blues spricht, so meint man immer denselben: John Mayall. Seine erste Band hieß „Powerhouse Four“, später umbenannt in „The Blues Syndicat“, und schnell wurde Alexis Korner auf den jungen Mann aufmerksam 20:00 Uhr, Colos-Saal

LESUNGEN

2 3 4 5 6 7 8

Wladimir Kaminer liest ModerneMehr Russische Märchen Events auf Hanau Musikalisch umrahmt wird die Lesung von der New Orleans Connection Jazzband (NOC... und täglich Jazzband). Und nichtergänzt! nur deren musikalisches Repertoire wird um einige russische Lieder und Songs erweitert, sondern auch

www.mein-Journal.de

9 10 11 12 13

auf der Höchster Schlossterrasse: Open-Air-Festival der Kleinkunst vom 19. 19.– – 25. Juni

Mann oh Mann 2 - der Lack ist ab Aschaffenburg Von Alexandra Ihrig in einer Inszenierung von Torsten Stoll. Vielleicht fällt ja auch mal ein Kerl für Sie ab! Denn da sieht es noch immer mau aus. Vielleicht sollte sie es mit einem Japaner versuchen? Ihr neues Auto ist einer, und wirklich pflegeleicht, und schick, und liegt gut in den Kurven…. 00:00 Uhr, Ludwigstheater

OPEN AIR 6 Zylinder Bad Vibel Auch in diesem Jahr sind sie wieder dabei! „Unsere“ 6-Zylinder gehören schon seit vielen Jahren zu rersten A-CappellaGarde der Republik und haben mit ihrem Witz, Charme und Dynamik einen Stil kreiert, der bei den Zuhörern einfach für gute Laune sorgt. 11:00 Uhr, Burgfestspiele Ich will Spaß Stadtallendorf Das Interesse an der NDW ist ungetrübt und viele Songs sind noch heute in aller Ohr. Mit „Ich will Spaß – Die ultimative NDW Live Show“ hat Markus der NDW ihr schönstes Denkmal gesetzt. Damit sind die Künstler jener Zeit seit 2009 auf Deutschlandtour. So auch beim Hessentag. 19:30 Uhr, Festzelt Herrenwaldstadion

FR, 19.6.

VORSCHAU

TERMINAL

14 15 16 17 18 19 20 21 22 23

Mit

INGOLF LÜCK Comedy Solo

MAYBEBOP A Cappella

DER FAMILIE POPOLSKI

Holz-Backofen H olz-Backofen ab 898,-

Q Q Q Q Q Q

24 25 26

Ethno Pop

27

HÖCHSTER ROCKNACHT

28

Pizza – Backken en – Grillen bis zum Spanferkel Für Küche und Garten Privat oder Gastronomie 70 Modelle zur Auswahl TÜV V-Zulassung Das Marktgeschäft !

29 30

www.Pizza-Ofen.de www .P izza-Ofen .de

31

Tel. T el. 0 60 5 51/ 1/ 6 77 77 · F Fax ax 0 60 5 51/ 1/ 6 1 14 4 67

www.mein-Journal.de 21


VORSCHAU

TERMINAL

SO, 20.6.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

WASSERGESCHICHTEN

IM WEISSEN RÖSSL

Alzenau-Michelbach. Klitschnasse Geschichten und Gedichte gelesen von Lilli Schwethelm, musikalisch umspült von Georg Crostewitz. Ein heimatloses Meerschweinchen sucht das Meer – ein Dichter erinnert sich an sein Leben als Seepferdchen... Karten: www.weingut-simons.de. So, 20.6., 19 Uhr, Weingut Simon’s

Hanau-Wilhelmsbad. „Helfen und sich musikalisch verzaubern lassen!“ Unter diesem Motto lädt die Lebenshilfe e.V. Hanau zum Benefiz-Konzert ein. Lassen Sie sich durch heitere Lieder und Operettenmelodien von Robert Stolz bezaubern! Karten: www.lebenshilfe-hanau.de. So, 20.6., 17 Uhr, Comoedienhaus

MI 09.06. die Band. 20:00 Uhr, Amphitheater, Brüder Grimm Märchenfestspiele

KLASSIK Symphonische Orgelmusik Aschaffenburg Werke von Franck, Widor, Dupré, Roth. Organist: Daniel Roth 20:00 Uhr, Herz-Jesu-Kirche

VORTRÄGE Die Nutzung der Wasserkraft Hanau Eine erneuerbare Energiequelle Vortrag von Dipl. Ing. Walter Krauß 19:30 Uhr, Congress Park

MUSIK-KONZERTE Michael Schade und Malcolm Martineau Frankfurt Seine internationale Karriere führte Michael Schade in allen großen Opernhäusern bis an die vorderste Front der Sängerriege. Doch ebenso wichtig wie die Oper ist dem Tenor der Liedgesang - so wird er in Frankfurt mit Klavierpartner Malcolm Martineau Lieder von Franz Schubert darbieten. 20:00 Uhr, Oper, Opernhaus

SO., 20.6.

DO 10.06. FÜHRUNGEN Öffentliche Führung: Ernst Ludwig Kirchner Frankfurt Zur Ausstellung „Ernst Ludwig Kirchner. Retrospektive“ (noch bis 25. Juli 2010) finden öffentliche Führungen mittwochs um 18.30 Uhr, freitags um 11.00 Uhr, samstags um 15.00 Uhr sowie sonntags um 16.00 Uhr statt. 18:30 Uhr, Städel Museum

der Grimm Märchenfestspiele Schneewittchen Hanau Die Königin, Schneewittchens böse Stiefmutter, möchte die Schönste im ganzen Land sein. Schneewittchen wächst heran und wird immer schöner. Vor lauter Neid will die Königin Schneewittchen von einem Jäger töten lassen. 19:30 Uhr, Amphitheater, Brüder Grimm Märchenfestspiele

ROCK & POP

OPEN AIR

Soulfly - supp.: Burden Aschaffenburg Die Songs von „Omen“ lassen die geschätzte Soulfly-Soundtradition weiterleben; Bobby Burns zerstörende Bassriffs, Joe Nunez’ starkes Drumming Lead Gitarrist Marc Rizzo brettert mit seinen Soli durch die Songs, genau wie Max mit seiner unverkennbaren Stimme. 20:.00 Uhr, Colos-Saal

COMEDY Willy Astor Kreis Darmstadt Willy Astor spielt und schürft sich musikalisch durch unterschiedlichstes Gelände von Hiphop über Salsa bis Country und Blues, ohne dabei an Charme zu verlieren. Wie er dabei Mozart und Rap unter seinen WillHelm bekommt, ist wirklich hörenswert. 20:00 Uhr, Aula der FH Dieburg Rolf Miller: Tatsachen Aschaffenburg Ausverkauft!!! Er weicht aus. Er verschweigt. Er sagt nichts. Und das einzigartig. „Das sind die Tatsachen“, sagte ein Zuschauer nach der Vorstellung des Erfolgsprogramms „Kein Grund zur Veranlassung“ zu Rolf Miller. Das war der Startschuss zum neuen Programm „Tatsachen“. 20:00 Uhr, Hofgarten-Kabarett

MUSICAL & SHOW My Fair Lady Bad Vibel Musical von Alan Jay Lerner/Frederick Loewe: „Es grünt so grün“, „Ich hab’ getanzt, heut’ Nacht“ und „Mit ‘nem kleenen Stückchen Glück“. Die musikalischen Ohrwürmer sind auf ewig mit der zauberhaften Liebesgeschichte des Blumenmädchens Eliza verbunden. 20:00 Uhr, Burgfestspiele Schneewittchen Hanau Die Königin, Schneewittchens böse Stiefmutter, möchte die Schönste im ganzen Land sein. Schneewittchen wächst heran und wird immer schöner. Vor lauter Neid will die Königin Schneewittchen von einem Jäger töten lassen. 20:30 Uhr, Amphitheater, Brü-

22 www.mein-Journal.de

My Fair Lady Bad Vibel Musical von Alan Jay Lerner/Frederick Loewe: „Es grünt so grün“, „Ich hab’ getanzt, heut’ Nacht“ und „Mit ‘nem kleenen Stückchen Glück“. Die musikalischen Ohrwürmer sind auf ewig mit der zauberhaften Liebesgeschichte des Blumenmädchens Eliza verbunden. 20:00 Uhr, Burgfestspiele Schneewittchen Hanau Die Königin, Schneewittchens böse Stiefmutter, möchte die Schönste im ganzen Land sein. Schneewittchen wächst heran und wird immer schöner. Vor lauter Neid will die Königin Schneewittchen von einem Jäger töten lassen. 20:30 Uhr, Amphitheater, Brüder Grimm Märchenfestspiele Schneewittchen Hanau Die Königin, Schneewittchens böse Stiefmutter, möchte die Schönste im ganzen Land sein. Schneewittchen wächst heran und wird immer schöner. Vor lauter Neid will die Königin Schneewittchen von einem Jäger töten lassen. 19:30 Uhr, Amphitheater, Brüder Grimm Märchenfestspiele

THEATER Rommé zu Dritt Frankfurt Drei Rommé zockende Witwen treffen sich zweimal in der Woche zum Kartenspielen. Bei einer ihrer Spielrunden kommen sie auf die irrwitzige Idee, eine Bank zu überfallen. Die einfach gestrickte Lisa und vor allem die vornehme Agnes zögern ja noch – aber die resolute Herta ist wild entschlossen. 20:00 Uhr, Volkstheater Liesel Christ, Großer Hirschgraben 21 Romeo und Julia Frankfurt Wie wird Hass zu Liebe, Liebe zu Hass? Die beiden veronesischen Familien der Montagues und Capulets sind schon so lange verfeindet, dass ihr Hass wie ein Naturgesetz wirkt. Auch die große Liebe zwischen Romeo und Julia vermag daran nichts zu ändern. 20:00 Uhr, Schauspielhaus, Kammerspiele

KATHARINE MEHRLING UND BAND

MO, 5.7.

Bad Vilbel. Die Mehrling lädt dorthin ein, wo sie zu Hause ist, zwischen Klassikern aus Jazz und Blues, Chansons von Aznavour, natürlich Piaf, Country, Musical und Schlager. Ihr gesteht man in einem Atemzug Stimme, Sexappeal und Seele zu. Karten: www.kultur-bad-vilbel.de. Mo, 5.7., 20:15 Uhr, Burg

FR 11.06. SEMINARE Karriere-Training: Positionierung. Frankfurt Mit einer einfach strukturierten Vorgehensweise werden Handlungsoptionen erarbeitet, durch die Sie Ihr Unternehmen und Ihr Leistungsangebot besser (als bisher) am Markt etablieren werden. Zielgruppe: Unternehmensgründer und bestehende Unternehmen. 09:00 Uhr, Dorint Am Main Taunus Zentrum, Frankfurt/Main

KINDER Ronja Räubertochter Klingenberg am Main Ronja ist die Tochter des Räuberhauptmanns Mattis und seiner Frau Lovis. Sie lebt auf der Mattisburg im Mattiswald zusammen mit der Räuberbande ihres Vaters. Eines Tages lernt sie Birk Borkason kennen, den Sohn des verfeindeten Räuberhauptmanns Borka und seiner Frau Undis. 10:00 Uhr, Clingenburg Festspiele Der kleine König Offenbach Der kleine König lebt zusammen mit seinem Lieblingspferd Grete und seinen Freunden Wuff und Tiger auf einem Schloss. Jeden Tag gibt es etwas Neues zu entdecken und kleine Abenteuer zu bestehen. Dabei probiert der Kleine König neugierig viele Dinge aus. 15:00 Uhr, Theateratelier Bleichstraße 14H

OPEN AIR Ronja Räubertochter Klingenberg am Main Ronja ist die Tochter des Räuberhauptmanns Mattis und seiner Frau Lovis. Sie lebt auf der Mattisburg im Mattiswald zusammen mit der Räuberbande ihres Vaters. Eines Tages lernt sie Birk Borkason kennen, den Sohn des verfeindeten Räuberhauptmanns Borka und seiner Frau Undis. 10:00 Uhr, Clingenburg Festspiele

Pubquiz Open-Air Mühlheim am Main ...auch im Biergarten wird geknobelt! Unsere lustige Kneipen-Knobelei findet auch in der Biergartensaison 2010 seine Fortsetzung, neben den beinahe unlösbaren Fragen des Moderatoren-Teams bringt euch hoffentlich auch das gute Wetter zum Schwitzen. 20:30 Uhr, Schanz

VOLKSFESTE

SONSTIGES

OPER / OPERETTE

Pubquiz Open-Air Mühlheim am Main ...auch im Biergarten wird geknobelt! Unsere lustige Kneipen-Knobelei findet auch in der Biergartensaison 2010 seine Fortsetzung, neben den beinahe unlösbaren Fragen des Moderatoren-Teams bringt euch hoffentlich auch das gute Wetter zum Schwitzen.20:30 Uhr, Schanz

Don Carlo Frankfurt Als Verdis Don Carlo im September 2007 nach fast 40-jähriger Abwesenheit wieder auf der Bühne der Oper Frankfurt erschien, kam die Aufführung einer Sensation gleich. Stets aktuell: Die Zwänge aus Amt und Verantwortung, die Konkurrenz von politischer Machtausübung und persönlicher Entfaltung. 18:30 Uhr, Oper, Opernhaus Hoffmanns Erzählungen Gießen Gestrandet an den Gestaden unentwegten Alkoholkonsums, nimmt der Dichter Hoffmann den Kampf mit seinen Erinnerungen an drei geliebte Frauen auf. Am Ende muss er sich entscheiden: Für die Flasche, die Liebe oder doch etwa für die Kunst? 19:30 Uhr, Stadttheater, Großes Haus

THEATER Klaus Heindl in Kontrabaß Rodenbach Die erfolgreichste Komödie des Erfolgsautors Patrick Süskind über einen zutiefst frustrierten Kontrabassisten, bei dem im Laufe des Monologs, mit steigendem Alkoholpegel, alle Hemmungen sinken. Mal Spießer und Maulheld, mal Oberlehrer und Prinzipienreiter ... 20:00 Uhr, Stein’s Tivoli, Hanauer Landstr. 21 Irgendwie Bonni und Kleid … dümmer geht’s nimmer! Dietzenbach Ronny und Cindy alias Bonni und Kleid träumen vom großen Geld, Heirat in Las Vegas und danach einem Leben auf Hawaii. Dafür muss aber erst mal eine Bank geknackt werden. Ein Kinderspiel, würde die naivbauernschlaue Bonni nicht ständig rechts und links verwechseln. 20:00 Uhr, Theater im Lädchen, Bahnhofstr. 33 Männer und andere Irrtümer Frankfurt Ein wunderbarer Alleingang für Powerfrau und Komödiantin Anita Kupsch, die sich in die Achterbahn der Gefühle stürzt, um alle Rollen - betrogene Gattin, lustwandelnder Ehemann, gute Fee bis zur türkischen Nachbarin und den lieben Freundinnen - zu spielen. 20:00 Uhr, Fritz Rémond Theater, Bernhard-Grzimek-Allee 1 Harper Regan Gießen Harper Regan wohnt mit ihrer Tochter und ihrem Ehemann irgendwo im Niemandsland um London. Sie führt ein Allerweltsleben wie viele andere. Manchmal beschleicht sie das Gefühl, dass ihr die Zeit davonläuft... 19:30 Uhr, Stadttheater

374. Lamboyfest Hanau Kulturprogramm und Livemusik auf den Bühnen: Flamenco Gruppe Maria Garcia, Polkaholix, Ten on Tons, Chaostheater Oropax und viele andere! Historischer Markt, Gaukler, Musik und Theater 18:00 Uhr, Altstadt

ROCK & POP Second Skin Hanau Die „junge“ Rock-Pop Akustik Cover Band aus Frankfurt besteht aus vier gestandenen Musikern, die sich Anfang 2008 zusammengefunden haben, um ein neues Projekt ins Leben zu rufen. Trotz minimalistischer instrumentaler Besetzung decken sie ein breites Spektrum musikalischer Highlights ab. 21:00 Uhr, Jazzkeller, Philippsruher Allee 22 Bully Bar & Chilling Sounds Mühlheim am Main Heute Abend fährt sie wieder in den Hof: die Bully Bar. Was ist das? Ein VW-Bus: Klappe auf – Drinks raus: von einem gut gerührten Martini bis zum Sidecar, über die Klassiker wie Mai Tai und Pinã Colada bis zu Renés beliebten Eigenkreationen wie „Offenbach am Meer“. 19:00 Uhr, Schanz X-it Aschaffenburg 21:00 Uhr, Colos-Saal Rock-Class Hanau Das Trio um den Gitarristen und Sänger Tim Jäger hat sich auf die kommende Konzertsaison sehr intensiv vorbereitet. Nach der Umbesetzung am Schlagzeug, hat die Band wieder zur alten Power zurück gefunden. 21:00 Uhr, Hansa-Music


OTTFRIED FISCHER

MO, 12.7.

LADIES NIGHT, NICHT NUR FÜR LADIES!

Bad Vilbel. Ein Heimatexperte muss her! Das findet Ottfried Fischer in „Wo meine Sonne scheint“ angesichts steigender Flüchtlingszahlen, Migrantentum, Patriotismusdebatte – und aufgrund des UNO-Beschlusses zum „Jahr der Heimat“. Viel Spaß! Karten: www.kultur-bad-vilbel.de. Mo,12.7., 20:15 Uhr, Burg

19.+20.7.

AL JARREAU

Klingenberg. In „Ladies Night“ geht es um fünf Männer, die weder Geld, noch Ruhm, noch den ersehnten Erfolg bei Frauen haben. Das Selbstbewusstsein ist im Keller! Kurzerhand beschließen sie, sich als Striptease-Tänzer zu versuchen. Karten: 09372/3040. 19. und 20.7., 20:30 Uhr, Klingenberger Stadtschloss

Hanau. Er gehört zu den größten Sängern unsere Zeit: „The Voice“ kommt nach Deutschland. Der 7-fache GrammyGewinner, der diese als einziger überhaupt in 3 verschiedenen Vocal-Kategorien gewann, vermischt Jazz, Pop und Rhythm’n’Blues wie kein Zweiter. Karten: 069/9443660. Di, 3.8., 20 Uhr, Amphitheater

DI, 3.8.

SA 12.06. SEMINARE

beliebten Eigenkreationen wie „Offenbach am Meer“. Karriere-Training: Selbstmar- 19:00 Uhr, Schanz keting. 5. Sprerndlinger Chornacht Frankfurt Dreieich Im Rahmen des Trainings wird mit internationalen Gästen Ihr persönliches Profil erarbeitet. Damit sind Sie in der Lage, 20:00 Uhr, Lindenplatz Sprendlingen Ihre Qualitäten und Leistungen Flötenspektakel bewusster (als bisher) herausBad Salzschlirf zustellen, um diese zur OptiAcht Frankfurter Musikerinnen mierung Ihres beruflichen Erveranstalten ein flötistisches folgs einsetzen zu können. 09:00 Uhr, Dorint Am Main Tau- Feuerwerk, dessen Klangvielfalt durch den Einsatz sämtlicher nus Zentrum, Frankfurt/Main Instrumente der Querflötenfamilie – von Piccolo über die allgemein bekannte große Flöte, Altflöte bis hin zur Bassflöte – Augen und Ohren der Zuhörer Robert Kreis verblüfft. Alzenau 19:30 Uhr, KulturKessel, LindenSeit über einem Vierteljahrhun- straße 4 dert ist Robert Kreis nun schon unterwegs mit seinen Solo- und Protuberanzen Orchesterprogrammen in Klein- Steinau an der Straße Improvisationen für Orgel, kunsttheatern sowie KonzertGongs und Elektronik: Norbert häusern. Unzählige Fernsehund Rundfunkauftritte festigen Grossmann (Orgel, Theremin), seinen Ruf als Mister Nostalgie. Nikolaus Heyduck (Live-Elektronik, Synthesizer), Eva Korn 20:00 Uhr, Hofgarten-Kabarett (Gongs). Johannes Scherer 19:30 Uhr, Reinhardskirche Alzenau Comedy und Kabarett mit Johannes Scherer: „Scherereien Reloaded 2.0“. Noch einmal, Sommer in der Stadt zum letztem Mal, haben die Seligenstadt Eingeborenen aus dem KahlDie Stadt Seligenstadt verangrund die Gelegenheit, ihren staltet mit der örtlichen GastroSchrerer mit seinem erfolgreinomie „Seligenstadtkulinachen Programm zu erleben. risch/musikalisch“. Gestartet 20:00 Uhr, Burg, Untere Burghof wird am Freitag mit einer Afterworkparty ab 19 Uhr und viel Musik (ebenfalls am Samstag). Dazu verkaufsoffenes WochenBeatles on Board ende (Sa 9-20 Uhr; So 13-18 Rodenbach Uhr). Genießen Sie den Flug mit der 19:00 Uhr, Innenstadt Airline Jetbaguette von Frankfurt nach Paris: der Co-Pilot ist betrunken, der Kapitän verfliegt sich, das Flugzeug ist schrottDie Sternstunde des Josef reif, ein Triebwerk fällt häufiger Bieder aus und ab und zu wird das Es- Frankfurt sen knapp! Doch das ist alles Der Requisiteur Josef Bieder kein Problem für die drei fransieht sich unverhofft im Theater zösischen Flugbegleiterinnen. einem Publikum gegenüber, ob20:00 Uhr, Stein’s Tivoli, Hanwohl an diesem Abend nicht auer Landstr. 21 gespielt wird. Er versucht zuSchneewittchen nächst noch die Situation zu Hanau retten, indem er den ChefdispoDie Königin, Schneewittchens nenten anruft. Vergebens. böse Stiefmutter, möchte die Schließlich unterhält er die warSchönste im ganzen Land sein. tenden Zuschauer... Schneewittchen wächst heran 20:00 Uhr, Die Komödie, Neue und wird immer schöner. Vor Mainzer Str. 14-18 lauter Neid will die Königin Fünf im gleichen Kleid Schneewittchen von einem Jä- Aschaffenburg ger töten lassen. Von Alan Ball in einer Inszenie16:00 + 20:30 Uhr, Amphithearung von Torsten Stoll. Eine ter, Brüder Grimm Märchenfest- Hochzeit in Knoxville. Fünf spiele Brautjungfern treffen im Schlafzimmer der Schwester der Braut aufeinander. Eine gute Gelegenheit, der öden, stinkreiBully Bar & Chilling Sounds chen Gesellschaft zu entfliehen, Mühlheim am Main die unten im Garten lauert. Heute Abend fährt sie wieder in 20:00 Uhr, Ludwigstheater den Hof: die Bully Bar. Was ist das? Ein VW-Bus: Klappe auf – Drinks raus: von einem gut gerührten Martini bis zum Sidecar, über die Klassiker wie Mai Tai und Pinã Colada bis zu Renés

KABARETT & KLEINKUNST

SONSTIGES

MUSICAL & SHOW

THEATER

MUSIK-KONZERTE

VORSCHAU

TERMINAL

1

DISCO Sarturday Night Party Mühlheim am Main Music in the Mix 22:00 Uhr, 38 Grad, Fährenstr. KS-Party Kronberg-Gymnasium - die WM hat begonnen Aschaffenburg Die K12 des Kronberg-Gymnasiums lädt ein zu ihrer 2. KS-Party. Unter dem Motto „Die WM hat begonnen“ gibts die Einstimmung auf das erste Spiel der Deutschen... 21:00 Uhr, Colos-Saal

KABARETT & KLEINKUNST Michl Müller Aschaffenburg Ausverkauft!!! Ein bisschen Schelm, ein bisschen Eulenspiegel, ein bisschen Hofnarr – Michl Müller, der selbsternannte „Dreggsagg“, ist von jedem etwas und mischt dies zu einer wohlbekömmlichen Melange. So schafft er es die wesentlichen Dinge des Weltgeschehens auf den Punkt zu bringen. 20:00 Uhr, Hofgarten-Kabarett

JAZZ / BLUES

KINDER

Snack Hanau Dieser besondere „Snack“ setzt sich aus den feinsten internationalen Zutaten zusammen. Mit Natascha Grin (voc) und Andrei Likhanov (p) trifft die tiefe russische Seele auf die Herzen der „Dichter und Denker“. 21:00 Uhr, Jazzkeller, Philippsruher Allee 22

4 1/2 Freunde und die Fahndung Bad Vibel Das Schulfest soll abgesagt werden, weil Marmeladengläser aus dem Lehrerzimmer gestohlen wurden. Das geht den 4 1/2 Freunden gehörig gegen

OPER / OPERETTE Das Rheingold Frankfurt Es beginnt mit dem Anfang von allem. Aus dem Urgrund des tiefen »Es« im Orchester erwächst nach und nach ein Dreiklang, allmählich und fast unmerklich ergeben sich rhythmische Strukturen, klanglich zunehmend angereichert: Das organische Werden der Natur schwillt an zu einem großen Crescendo 19:30 Uhr, Oper, Opernhaus La Giuditta Frankfurt Die Geschichte der mutigen Witwe, Tochter Israels, die im von Holofernes Truppen belagerten Betulia lebt und ihr Volk befreit, galt für bildende Künstler wie für Musiker des Spätbarock als eindringliches Glaubensbekenntnis. 19:30 Uhr, Bockenheimer Depot

ROCK & POP

den Strich und sie stürzen sich in ihren ersten Fall. 15:00 Uhr, Burgfestspiele Indianersommer für Kinder von 6 bis 10 Jahren Büdingen Kommt und taucht mit uns ins Leben der Indianer ein. Wir bemalen unsere (echten) Indianerponys, schießen mit Pfeil und Bogen und genießen das Lagerfeuer. HOW - sei dabei! 11:00 Uhr, Gelände Familie Hensel - Tines Hotthü, Aulendiebach

MUSIK-KONZERTE King’s Singers Gründau Seit der Gründung der King’s Singers sind über 40 Jahre vergangen. Mit ihrem auch in zweiter und dritter Generation ungebrochenen Erfolg sind sie heute eine Institution, denn eine solche ist laut Wörterbuch eine „feste Einrichtung der Ge-

sellschaft“. 19:00 Uhr, Bergkirche, Niedergründau 1. Festival für Neue Geistliche Musik Seligenstadt Das in seiner Art erste NGL-Festival im Bistum Mainz soll Treffpunkt für Bands sein, bei dem die unterschiedlichen Stilrichtungen der Neuen Geistlichen Musik vorgestellt werden sollen. Das Festival gibt auch unbekannteren Bands die Möglichkeit, ihre Arbeit zu präsentieren. 17:30 Uhr, Vorplatz von St. Marien LEAF Alzenau Die „feelsaitige“ akustische Gitarre von Georg Crostewitz und das herausfordernde Saxophon von Daniel Guggenheim vagabundieren durch ständig neue musikalische Räume und Landschaften. Was dabei entsteht ist

3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

OPEN-AIR Langenselbold SCHLOSSPARK

PRIOL WIE IM FILM

13 14 15 16 17 18

URBAN

19 20 21 22

30.07. r Einlass 18.30 Uh r Uh Beginn 20.00

Kopfüber in die Nacht Offenbach Querbeat-Disco mit DJ Woodstock. „All you can dance“. Rock-Indie-Reggae-DancehallDub-Soul-Funk-House-Classics... 21:00 Uhr, KJK, Sandgasse 26

23 24 25 26 27

JUGEND Kopfüber in die Nacht Offenbach Querbeat-Disco mit DJ Woodstock. „All you can dance“. Rock-Indie-Reggae-DancehallDub-Soul-Funk-House-Classics... 21:00 Uhr, KJK, Sandgasse 26

2

28

r Einlass 18.30 Uh r Uh Beginn 20.00

29

31.07.

30

Tickets zum SELBSTAUSDRUCKEN unter www.s-promotion.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen TICKETHOTLINE 01805-404700

31 14 ct/min. Mobilfunkpreise können abweichen

www.mein-Journal.de 23


VORSCHAU

TERMINAL

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22

Büdingens Dächer liefern umweltfreundlichen Strom

SONNENKRAFTWERK GEHT IN BETRIEB Büdingen. Am 1. Juli geht Büdingens größtes Sonnenkraftwerk in Betrieb. In der Thiergartenstraße wurden auf zehn Dächern Photovoltaikanlagen installiert, deren Solarstrom-Leistung jetzt in das Netz der OVAG eingespeist wird. Das Projekt „Sonnenkraftwerk“ mit einer Leistung von 200 KWp und auf zehn Häuser verteilt ist vom Konzept her einmalig in Büdingen, sollte jedoch der Umwelt zuliebe viele Nachahmer auch in anderen Orten und Städten finden. Schließlich zeigt es, dass die Investition in eine Ressourcen schonende Stromgewinnung durchaus wirtschaftlich ist. Bauherr, Investor und Initiator des Sonnenkraftwerks ist der Büdinger Immobilienprofi Dieter Debus. Er hat die Dächer der zehn Häuser in der Thiergartenstraße 63 bis 77 langfristig von der Gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaft Büdingen eG angemietet, weil sie sich zur solaren Stromgewinnung hervorragend eignen. Der geschäftsführende Vorstand der Gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaft Gerhard Knaf war von dieser Idee von der ersten Stunde an begeistert und ist mit großem Engagement in dieses innovative und umweltfreundliche Objekt zur Stromgewinnung involviert. Neben einer bestehenden Photovoltaikanlage in Altenstadt-Lindheim entstand unter der Regie von Dieter Debus auch eine Anlage auf einem Objekt des Arbeiterwohlfahrt-Ortsvereins Büdingen und Umgebung: Auf dem Flachdach Am Nussgraben wurde ebenfalls eine Photovoltaikanlage installiert. Insgesamt werden dann 300 KWp Strom erzeugt. Damit können bis zu 90 Haushalte in Büdingen mit umweltfreundlichem Solarstrom versorgt werden. Für die Umwelt ist das ein großes Plus, denn durch die solare Stromgewinnung betragen die vermiedenen CO2-Emissionen pro Jahr bis zu 150 Tonnen. Das sind bei einer Laufzeit der Anlage von 25 Jahren immerhin 3.750 Tonnen. Für das Sonnenkraftwerk kamen Module und Wechselrichter des Herstellers SUNPOWER zum Einsatz. Als inzwischen weltweiter Marktführer auf dem Gebiet der solaren Strom- und Wärmegewinnung steht SUNPOWER für beste Qualität und Effektivität: Die seit 1985 hergestellten Hochleistungs-Solarmodule verfügen weltweit über einen der höchsten Wirkungsgrade von 18,1%. Dies wird durch 72 Solarzellen mit innovativer Rückseitenkontakttechnologie und der Verwendung von hochreinem Silizium aus der Chipherstellung erreicht. Schon seit einiger Zeit gibt es an der Universität Stuttgart eine Testanlage für Solarmodule verschiedener Hersteller. Das SUNPOWER-Modul belegt dort mit Abstand Platz 1. Natürlich spielt bei der solaren Stromerzeugung nicht nur die Technik, sondern auch deren Montage und Überwachung eine wichtige Rolle. Die Planung, Ausführung und die Installation des neuen Büdinger Sonnenkraftwerks, aber auch dessen Fernüberwachung mittels Datenlogger hat das renommierte Fachunternehmen Energie Lorenz aus Mittelgründau übernommen. Deren Inhaber Mike Lorenz ist seit vielen Jahren auf diesem Sektor tätig und ein erfahrener Experte im PhotovoltaikBereich. Die Firma Debus-Solar sucht übrigens noch weitere geeignete Dachflächen zur Anmietung. Jede Dachfläche sollte jedoch mindestens 200 m2 groß sein, eine Dachneigung ab 15 Grad haben und nach Süden ausgerichtet sein. Schornsteine, Gauben, Dachfenster und Strangentlüftungen dürfen auf der Dachfläche nicht vorhanden sein. Dacheindeckungen aus Asbest-Zement sind nicht geeignet. (Weitere Information gibt es unter 06042-2046). Im Juli 2010 ist eine große Solarparty bei dem Objekt in der Thiergartenstraße in Büdingen geplant, zu der alle am Bau beteiligten Firmen sowie die Mieter und Vorstände der Gewobau und AWO, aber auch alle Interessenten dieser innovativen Stromgewinnung schon heute eingeladen sind. Der Termin und die teilnehmenden Firmen erfahren Sie rechtzeitig in der nächsten meinJournal-Ausgabe.

23 24 25 26 27 28 29 30 31 24 www.mein-Journal.de

GENTLEMAN & THE EVOLUTION

Wir bringen Sie in Google optimal nach vorn! Mehr dazu auf Seite 61 FR, 6.8.

Hanau. Tilmann Otto spricht Patois. Er wohnt in Köln, und er macht Reggae, der genauso gut aus dem Herzen Jamaikas stammen könnte. Tilmann Otto ist Gentleman. Er hat den Grundstein für eine stetig wachsende Reggae- und Dancehall-Bewegung in Deutschland gelegt. Karten: 069/9443660. Fr, 6.8., 20 Uhr, Amphitheater

SO 13.06. „Leafmusic“. 20:30 Uhr, Weingut-Feinbrennerei Simon s, Dörsthof 4, Michelbach Jahreskonzert Freigericht Jahreskonzert des Musikvereins „Viktoria“ Altenmittlau 19:30 Uhr, Freigerichthalle Altenmittlau

OPEN AIR 4 1/2 Freunde und die Fahndung Bad Vibel Das Schulfest soll abgesagt werden, weil Marmeladengläser aus dem Lehrerzimmer gestohlen wurden. Das geht den 4 1/2 Freunden gehörig gegen den Strich und sie stürzen sich in ihren ersten Fall. 15:00 Uhr, Burgfestspiele Wir machen Musik Bad Vibel Die Geschichte des Deutschen Kinofilms (1929 – 1944) Revue passieren lassen und den unvergänglichen Filmschlagen der UFA lauschen, mit einer Schauspielerin, einem Pianist und einer Federboa. Regie: Benedikt Borrmann 23:00 Uhr, Burgfestspiele, Burgkeller

SONSTIGES Wir machen Musik Bad Vibel Die Geschichte des Deutschen Kinofilms (1929 – 1944) Revue passieren lassen und den unvergänglichen Filmschlagen der UFA lauschen, mit einer Schauspielerin, einem Pianist und einer Federboa. Regie: Benedikt Borrmann 23:00 Uhr, Burgfestspiele, Burgkeller 1. Festival für Neue Geistliche Musik Seligenstadt Das in seiner Art erste NGL-Festival im Bistum Mainz soll Treffpunkt für Bands sein, bei dem die unterschiedlichen Stilrichtungen der Neuen Geistlichen Musik vorgestellt werden sollen. Das Festival gibt auch unbekannteren Bands die Möglichkeit, ihre Arbeit zu präsentieren. 17:30 Uhr, Vorplatz von St. Marien 2. Frankfurter Science Slam Frankfurt Wissenschaft mal anders - unterhaltsam, spannend und verständlich! Wer den „Bembel der Weisheit“ gewinnt, entscheiden Sie! Junge Wissenschaftler treten an, um Ihnen die Welt zu erklären - oder zumindest ein winziges Stück davon. 21:00 Uhr, Audimax Uni Campus Westend, Grüneburgplatz 1

FESTE & EVENTS Jazztival Bad Vibel Torsten Zwingenbergers Swingburger: An raffinierten Wortspielen hat Torsten Zwingenberger sein ganz besonderes Vergnügen, weswegen er sein 1984 gegründetes Jazzprojekt „Swingburger“ nannte. Der Meister am Schlagzeug ist sowohl im Jazz als auch im Swing zuhause. 11:00 Uhr, Dorfplatz Massenheim 374. Lamboyfest Hanau Dieser Abend steht ganz im Zeichen der Fußball-Weltmeisterschaft, wenn an allen Bühnen und Ständen das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Australien um 20:30 gezeigt wird. Deutschland - Australien, Fußball WM - Live auf dem Lamboyfest. 20:00 Uhr, Schlossplatzbühne und KUZ-Bühne Erdbeerfest Bad Orb Die Erdbeere – einst wurde sie in der Antike wegen ihrer heilenden Wirkung bei Leber- und Gallenleiden geschätzt. Bei Dichtern gilt sie als Sinnbild der erotischen Liebe und bei Moralisten als Symbol unzüchtiger Gedanken. Grund genug für das Bad Orber Erdbeerfest im Kurpark. 11:00 Uhr, Kurpark WM-Garten 2010 Langen Heute: Deutschland - Australien! Während Jogis Jungs in Südafrika dem runden Ball hinterher jagen und von einem Triumph in Johannesburg vor 95.000 Zuschauern träumen, vergnügen sich die daheim gebliebenen Anhänger bei kühlem Bier und entspannter Haltung beim „Public Viewing“. 20:30 Uhr, Neue Stadthalle WM-Garten Dreieich Zum Spiel: Deutschland - Australien. „Disaster“ wurde 1979 als 50th-Rock and Roll-Band gegründet. Das aktuelle Repertoire umfasst Rock-Klassiker aus mehreren Jahrzehnten und besteht aus Hits von Manfred Mann’s Earth Band, Thin Lizzy sowie den Eagles oder Bon Jovi. 19:00 Uhr, Bürgerhaus Sprendlingen

FÜHRUNGEN Karl-Heinz & Gisela - Ein touristisches Fiasko Büdingen Gisela hatte sich den Aufenthalt in Büdingen so schön vorgestellt, doch dann die herbe Enttäuschung: Die Führung durch die romantische Stadt fällt - sehr zur Freude von Gatte Karl-Heinz - aus. Damit sieht sich der sinnenfrohe Rheinlän-

der dem lang ersehnten Bier schlagartig näher... 18:00 Uhr, Marktplatz

KUNSTHANDWERK Antikmarkt Bad Orb mit zahlreichen Trödlern, Antiquitäten- und Kunsthändlern 10:00 Uhr, Salinenplatz

KLASSIK 2. Schlosskonzert Aschaffenburg Collegium Musicum Aschaffenburg. Künstlerische Leitung: Hubert Buchberger. Werke von Antonio Vivaldi , John Adams und Ludwig van Beethoven 18:00 Uhr, Schloss Johannisburg, Ridingersaal

OPER / OPERETTE Fausts Verdammnis Frankfurt Die urdeutsche Gestalt des Teufelpaktlers, diese obskure Mischung aus Frevel und Verzweiflung, ließ Berlioz niemals los. Er hatte Goethes Werk, rezipiert in der Übersetzung von Gérard de Nerval, bruchstückhaft bereits in den Acht FaustSzenen 1829 musik. bearbeitet. 18:00 Uhr, Oper, Opernhaus

TANZ Tanz mit den Danze-Liut Ronneburg Die Mittelalterliche Tanzgruppe aus Büdingen lädt ein zum Tanz im oberen Burghof (Zusatzangebot für Museumsbesucher) (Es gelten die normalen Eintrittspreise der Burg - kein Extra-Eintritt) 13:00 Uhr, Burg

OPEN AIR Don Camillo und Peppone Bad Vibel Komödie von Gerold Theobalt nach Erzählungen von Giovannino Guareschi. Wer kennt sie nicht, den schlitzohrigen Priester Don Camillo und den bauernschlauen Bürgermeister Peppone aus der italienischen Provinz der Nachkriegszeit, stets im Streit zwischen Kirche und Partei. 20:00 Uhr, Burgfestspiele Felix von Manteuffel Bad Vibel „Jetzt kann man Grimmelshausen wieder verstehen. Felix von Manteuffel, einer der großen deutschen Schauspieler, zieht als kongenialer Sprecher alle Register, vom derben Schwankton bis hin zum Geflüster der Entsagung. 11:00 Uhr, Burgfestspiele Der Teufel mit den drei goldenen Haaren Hanau Ein Junge mit einer Glückshaut kommt zur Welt. Die Glücks-


THE LAS VEGAS ELVIS REVIVAL SHOW

GIUSEPPE VERDI – NABUCCO

OPERNAKADEMIE: DON GIOVANNI

Hanau. Drei Jahre hat es gedauert, um dieses Spektakel der Superlative auf die Beine zu stellen: „The Las Vegas Elvis Revival Show“, die größte ihrer Art in Deutschland. Kein Karaoke, keine Synthie-Klänge, kein Musical. Karten: 069/9443660. Sa, 7.8., 20 Uhr, Amphitheater

Hanau. Die Oper Nabucco entfacht als monumentales Historiendrama seit Jahrhunderten die Leidenschaft von Opernfans auf der ganzen Welt. Das Streben des jüdischen Volkes nach Freiheit aus der Gefangenschaft hat nichts an seiner Beliebtheit verloren. Karten: 069/9443660. Do, 12.8., 20 Uhr, Amphitheater

Bad Orb. Die Oper erzählt von der versuchten Verführung Donna Annas durch Don Giovanni, der ihren Vater, den Komtur, im Duell tötete. Anna macht sich zusammen mit ihrem Verlobten Don Ottavio auf die Suche nach dem Mörder. Regie: Kammersänger Carlos Krause. Karten: 06052/8314. Fr, 13.8., 19 Uhr, Konzerthalle

SA, 7.8.

MO 14.06. haut bedeutet, dass ihm alles, was er anfängt, zum Glück gedeihen wird. Außerdem wird geweissagt, dass er eines Tages die Königstochter heiratet. Der böse König erfährt davon ... 14:00 + 17:30 Uhr, Amphitheater, Brüder Grimm Märchenfestspiele Hänsel und Gretel Hanau Märchenballett für alle großen und kleinen Märchen- und Tanzliebhaber: tanzende Lebkuchen, eine böse Hexe, die mutigen Geschwister Hänsel und Gretel und vieles mehr. Leitung und Choreografie: Prof. Luminita Dumitresc 11:00 Uhr, Amphitheater, Brüder Grimm Märchenfestspiele

SONSTIGES Felix von Manteuffel Bad Vibel „Jetzt kann man Grimmelshausen wieder verstehen. Felix von Manteuffel, einer der großen deutschen Schauspieler, zieht als kongenialer Sprecher alle Register, vom derben Schwankton bis hin zum Geflüster der Entsagung. 11:00 Uhr, Burgfestspiele Tag der offenen Gartenpforte Hessen

DO, 12.8.

MI 16.06. rühmtester türkischer Privatermittler nun mit der letzten Folge der Romanserie in die Box zurück. 20:00 Uhr, Schauspielhaus

DO 17.06.

Büdingen Im Garten Kölsch findet zum 3. Mal der Tag der offenen Gartenpforte statt. Die Mitglieder der Pflegegruppe informieren über den Garten, erstmals gibt es auch Kaffee und Kuchen für die Besucher. Im Raum Büdingen/Gelnhausen haben in diesem Jahr 8 Gärten ihre Pforten geöffnet. 10:00 Uhr, Garten Kölsch

THEATER Familie Dietzebersch hat geheiratet . . . Dietzenbach 18:00 Uhr, Theater im Lädchen, Bahnhofstr. 33 Bartsch, Kindermörder Frankfurt Zwischen 1962 und 1966 quälte und ermordete Jürgen Bartsch vier Knaben. Rufe nach der Todesstrafe wurden laut. 1976 starb er bei einem Kastrationseingriff. Aus Bartschs Briefen an den Journalisten Paul Moor machte Oliver Reese sein viel gespieltes Monodrama. 20:00 Uhr, Schauspielhaus, Kammerspiele Tatort Frankfurt: Ein Mann, ein Mord Frankfurt Kayankaya ermittelt weiter! Nach dem großen Erfolg der ersten drei Folgen »Tatort Frankfurt« kehrt Frankfurts be-

FR 18.06.

1

OPER / OPERETTE

FÜHRUNGEN

OPER / OPERETTE

19:30 Uhr, Bockenheimer Depot

2

La Giuditta Frankfurt Die Geschichte der mutigen Witwe, Tochter Israels, die im von Holofernes Truppen belagerten Betulia lebt und ihr Volk befreit, galt für bildende Künstler wie für Musiker des Spätbarock als eindringliches Glaubensbekenntnis. 19:30 Uhr, Bockenheimer Depot

Öffentliche Führung: Ernst Ludwig Kirchner Frankfurt Zur Ausstellung „Ernst Ludwig Kirchner. Retrospektive“ 18:30 Uhr, Städel Museum

Fausts Verdammnis Frankfurt Die urdeutsche Gestalt des Teufelpaktlers, diese obskure Mischung aus Frevel und Verzweiflung, ließ Berlioz niemals los. Er hatte Goethes Werk, rezipiert in der Übersetzung von Gérard de Nerval, bruchstückhaft bereits in den Acht FaustSzenen 1829 musikalisch bearbeitet. 19:30 Uhr, Oper, Opernhaus Pimpinone oder Die ungleiche Heirat Frankfurt Die junge Vespetta ist so schlau wie hübsch, aber sie ist noch nicht da, wo sie hin möchte. Das will sie ändern. Pimpinone ist alt und reich, aber hat keine Frau. Deswegen braucht er zuallererst Hauspersonal. Und ehe er sich versieht, ist Pimpinone nicht nur Arbeitgeber, sondern auch Bräutigam...

KLEINKUNST

3

SEMINARE Eine Wohltat für den Rücken - Die Feldenkrais-Methode Bad Orb Moshé Feldenkrais beobachtete Bewegungsabläufe und entwickelte daraus eine ruhige, sanfte Methode, die die Körperhaltung verbessert und Bewegungen leichter und sicherer werden lässt. 10:00 Uhr, Evang. Bildungszentrum - ebz, Würzburger Str. 13

VORTRÄGE Fußball: Religion Erlenbach am Main Referent: Constantin Klein, Bielefeld 20:00 Uhr, Aula der BarbarossaSchule

VORTRÄGE

DI 15.06.

FR., 13.8.

VORSCHAU

TERMINAL

Die Weisheit der Druiden Aschaffenburg Gibt es eine keltische Spiritualität? Referent: Constantin Klein, Bielefeld 19:30 Uhr, Martinusforum, Treibgasse 26

THEATER Die Sternstunde des Josef Bieder Frankfurt Der Requisiteur Josef Bieder sieht sich unverhofft im Theater einem Publikum gegenüber, obwohl an diesem Abend nicht gespielt wird. Er versucht zunächst noch die Situation zu retten. Vergebens. 20:00 Uhr, Die Komödie, Neue Mainzer Str. 14-18 Männer und andere Irrtümer Frankfurt Ein wunderbarer Alleingang für Powerfrau und Komödiantin Anita Kupsch, die sich in die Achterbahn der Gefühle stürzt, um alle Rollen - betrogene Gattin, lustwandelnder Ehemann, gute Fee bis zur türkischen Nachbarin und den lieben Freundinnen - zu spielen. 20:00 Uhr, Fritz Rémond Theater, Bernhard-Grzimek-Allee 1

OPER / OPERETTE La Giuditta Frankfurt Die Geschichte der mutigen Witwe, Tochter Israels, die im von Holofernes Truppen belagerten Betulia lebt und ihr Volk befreit, galt für bildende Künstler wie für Musiker des Spätbarock als eindringliches Glaubensbekenntnis. 19:30 Uhr, Bockenheimer Depot

JUGEND Alice im Wunderland Frankfurt Ein permanent verspätetes Kaninchen, das verwirrende Selbstgespräche führt, eine ungeduldige Königin, die ständig anderer Leute Köpfe fordert, ein altkluges Ei, das auf einer Mauer sitzt und den Wörtern neue Bedeutungen gibt – Alice betritt eine Welt voller Absurditäten. 20:00 Uhr, Schauspielhaus, Kammerspiele

Lizzy Aumeier Aschaffenburg Erleben Sie eine aberwitzige Reise durch die Frauenidole der gesamten Menschheit. In der Steinzeit wäre sie eine Göttin gewesen: klein, wohlgeformt, zäh. Zur Zeit des Pyramidenbaus wäre sie Cleopatras Therapeutin und Wellnessberaterin gewesen... 20:00 Uhr, Hofgarten Kabarett

KINDER Cendrillon oder Der gläserne Pantoffel Hanau Cendrillon, zu Deutsch Aschenputtel, Tochter eines Edelmannes, bekommt durch die zweite Ehe ihres Vaters eine böse

weiter Seite 26

4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

KINDER Der Teufel mit den drei goldenen Haaren Hanau Ein Junge mit einer Glückshaut kommt zur Welt. Die Glückshaut bedeutet, dass ihm alles, was er anfängt, zum Glück gedeihen wird. Außerdem wird geweissagt, dass er eines Tages die Königstochter heiratet. Der böse König erfährt davon und will die Prophezeiung verhindern. 19:30 Uhr, Amphitheater, Brüder Grimm Märchenfestspiele

17 18 19 20 21 22

THEATER

23

Rommé zu Dritt Frankfurt Drei Rommé zockende Witwen treffen sich zweimal in der Woche zum Kartenspielen. Bei einer ihrer Spielrunden kommen sie auf die irrwitzige Idee, eine Bank zu überfallen. .. 20:00 Uhr, Volkstheater Liesel Christ, Großer Hirschgraben 21 Alice im Wunderland Frankfurt Ein permanent verspätetes Kaninchen, das verwirrende Selbstgespräche führt, eine ungeduldige Königin, die ständig anderer Leute Köpfe fordert, ein altkluges Ei, das auf einer Mauer sitzt und den Wörtern neue Bedeutungen gibt – Alice betritt eine Welt voller Absurditäten. 20:00 Uhr, Schauspielhaus, Kammerspiele

24 25 26 27 28 29 30 31 www.mein-Journal.de 25


VORSCHAU

TERMINAL

SO, 15.8.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

Stiefmutter, die selbst zwei böse Töchter hat. Cendrillon wird als Hausmagd behandelt. Als der Sohn des Königs einen Ball gibt, bekommt sie Hilfe von einer Fee... 19:30 Uhr, Amphitheater, Brüder Grimm Märchenfestspiele

OPEN AIR Cendrillon oder Der gläserne Pantoffel Hanau Cendrillon, zu Deutsch Aschenputtel, Tochter eines Edelmannes, bekommt durch die zweite Ehe ihres Vaters eine böse Stiefmutter, die selbst zwei böse Töchter hat. Cendrillon wird als Hausmagd behandelt. Als der Sohn des Königs einen Ball gibt, bekommt sie Hilfe von einer Fee... 19:30 Uhr, Amphitheater, Brüder Grimm Märchenfestspiele Die lustigen Weiber von Windsor Klingenberg am Main Windsors brave Bürgerschaft hat ihr Enfant terrible: Der raufund trinksüchtige Sir John Falstaff – ehemals Intimus des Kronprinzen, jetzt nur noch an Leibesfülle mächtig – hat sich in das Provinzstädtchen zurückgezogen. Doch der Ritter beweist ein gehöriges Standvermögen... 20:30 Uhr, Clingenburg Die Räuber Bad Vibel Genial, die Geschichte vom bösen und vom guten Bruder: Intrigant, gierig und machtbewusst der eine, ein sittlich fragwürdiger Räuberhauptmann der andere und dazwischen steht verloren die Liebe zu dem edlen Mädchen Amalia. 20:00 Uhr, Burgfestspiele

26

THEATER

24

27 28 29 30 31

HUND-DEUTSCH, DEUTSCH-HUND

Hanau. Das bekannte Johann Strauß-Orchesters Wiesbaden bringt im bezaubernden Ambiente des Hanauer Amphitheater die bekanntesten Werke der Strauß-Dynastie, Franz Lehár, Franz von Suppé, Carl Micheal Ziehrer und Jaques Offenbach zu Gehör. Karten: www.star-concerts.de. So, 15.8., 17 Uhr, Amphitheater

Hanau. Fünf Top-Interpreten präsentieren die Highlights aus den beliebtesten und erfolgreichsten Musicals: „Tanz der Vampire“, „Grease“, „Mamma Mia“, „Saturday Night Fever“, „Die Schöne und das Biest“, „Les Miserables“ und viele mehr. Karten: www.star-concerts.de. Fr, 20.8., 20 Uhr, Amphitheater

Hanau. Mit Witz, Charme und Fachwissen nimmt Martin Rütter sein Publikum mit auf eine spannende Reise in den Alltag zwischen Mensch und Hund. Rütter übersetzt „Hündisch“ präzise, mit Sachverstand und doch stets mit einem Augenzwinkern ins „Deutsche“. Karten: 01805/404700. Sa, 21.8., 20 Uhr, Amphitheater

FR, 20.8.

SA, 21.8.

SA 19.06. Dürrenmatts „alte Dame“ besucht nach Jahrzehnten ihre Heimatstadt Güllen. Claire Zachanassian, geborene Wäscher, häufte mittlerweile Milliarden an, der Ort aber verarmte. Während die Einwohner auf reichen Geldsegen hoffen, will Claire nur eines: Rache für ein altes Unrecht. 20:00 Uhr, Capitol Theater Romeo und Julia Frankfurt Wie wird Hass zu Liebe, Liebe zu Hass? Die beiden veronesischen Familien der Montagues und Capulets sind schon so lange verfeindet, dass ihr Hass wie ein Naturgesetz wirkt. Auch die große Liebe zwischen Romeo und Julia vermag daran nichts zu ändern. 20:00 Uhr, Schauspielhaus, Kammerspiele

SONSTIGES

25

23

MUSICAL HIGHLIGHTS

FR 18.06.

Cirque du Soleil: Varekai erstmals in Frankfurt Frankfurt Die fantastische Welt von Varekai: Ikarus ist bei seinem Versuch zu fliegen der Sonne zu nah gekommen und abgestürzt. Als er fällt, landet er mitten in einer fantastischen Welt voller unglaublicher Kreaturen. 20:00 Uhr, Grand Chapiteau, Festplatz am Ratsweg

22

WIENER PRATERLEBEN IM AMPHITHEATER

Bei mir zu Haus um . . .5? Rodenbach Die französische Erfolgskomödie schildert die amourösen Abenteuer der beiden Singles Cecile und Jean Marc. Beide sind ihres Junggesellendaseins überdrüssig und auf der Suche nach einem festen Partner... 20:00 Uhr, Stein’s Tivoli, Hanauer Landstr. 21 Friedrich Dürrenmatt - Der Besuch der alten Dame Offenbach

26 www.mein-Journal.de

FESTE & EVENTS WM-Garten 2010 Langen Heute: Deutschland - Serbien! Während Jogis Jungs in Südafrika dem runden Ball hinterher jagen und von einem Triumph in Johannesburg vor 95.000 Zuschauern träumen, vergnügen sich die daheim gebliebenen Anhänger bei kühlem Bier und entspannter Haltung beim „Public Viewing“. 13:30 Uhr, Neue Stadthalle WM-Garten Dreieich Zum Spiel Deutschland - Serbien: American Folksongs & Ballads mit John Semesch. Sein Repertoire umfasst Folksongs aus den 70-er und 80-er Jahre der Interpreten wie Neil Young, Bob Dylan, John Denver, Gordon Lightfoot, Jim Croce etc..15:00 Uhr, Bürgerhaus Sprendlingen

DISCO Lemon-Revival Party - Meet your Generation Mühlheim am Main Finest Club Musik from Soul to RnB & Dance Classics 22:00 Uhr, 38 Grad, Fährenstr. 38

FÜHRUNGEN Kröten, Keiler, Vensterhennen Büdingen Die Antworten auf historische Fragen, geschickt verpackt in eine spannende, aber auch lustige Geschichte, finden Sie während dieser kurzweiligen Erlebnisführung. Begleiten Sie Mechthild, die Frau des Torwächters, zu geheimnisvollen und sagenumwobenen Orten. 20:00 Uhr, Altstadt

Öffentliche Führung: Ernst Ludwig Kirchner Frankfurt Zur Ausstellung „Ernst Ludwig Kirchner. Retrospektive“ (noch bis 25. Juli 2010) finden öffentliche Führungen mittwochs um 18.30 Uhr, freitags um 11.00 Uhr, samstags um 15.00 Uhr sowie sonntags um 16.00 Uhr statt. 11:00 Uhr, Städel Museum

JAZZ / BLUES Paul Carrack & Band - special guest: Kieran Goss Aschaffenburg 21:00 Uhr, Colos-Saal New Orleans im Schanz Mühlheim am Main Unsere Co-Veranstalter der Jazzreihe, Jutta Klauer & Harald Blöcher, werden auch an diesem Abend eine originelle „New Orleans im Schanz“Band präsentieren. 19:30 Uhr, Schanz

OPER / OPERETTE La Giuditta Frankfurt Die Geschichte der mutigen Witwe, Tochter Israels, die im von Holofernes Truppen belagerten Betulia lebt und ihr Volk befreit, galt für bildende Künstler wie für Musiker des Spätbarock als eindringliches Glaubensbekenntnis. 19:30 Uhr, Bockenheimer Depot

KINDER Cendrillon oder Der gläserne Pantoffel Hanau Cendrillon, zu Deutsch Aschenputtel, Tochter eines Edelmannes, bekommt durch die zweite Ehe ihres Vaters eine böse Stiefmutter, die selbst zwei böse Töchter hat. Cendrillon wird als Hausmagd behandelt. Als der Sohn des Königs einen Ball gibt, bekommt sie Hilfe von einer Fee... 16:00 + 20:30 Uhr, Amphitheater, Br. Gr. Märchenfestspiele

MUSICAL & SHOW Beatles on Board Rodenbach Genießen Sie den Flug mit der Airline Jetbaguette von Frankfurt nach Paris: der Co-Pilot ist betrunken, der Kapitän verfliegt sich, das Flugzeug ist schrottreif, ein Triebwerk fällt häufiger aus und ab und zu wird das Essen knapp! Doch das ist alles kein Problem für die drei französischen Flugbegleiterinnen. 20:00 Uhr, Stein’s Tivoli, Hanauer Landstr. 21

MUSIK-KONZERTE Ragtime Society Frankfurt Hanau Die Ragtime Society spielt in der typischen Besetzung eines

New Orleans Salon-Orchesters der Ragtime-Ära: Zu der klassischen New Orleans Besetzung Kornett, Posaune, Klarinette, Piano, Bass und Schlagzeug kommen die für die Farbe des Orchesters wichtigen Streicher. 21:00 Uhr, Jazzkeller, Philippsruher Allee 22

OPEN AIR WM-Garten 2010 Langen Heute: Deutschland - Serbien! Während Jogis Jungs in Südafrika dem runden Ball hinterher jagen und von einem Triumph in Johannesburg vor 95.000 Zuschauern träumen, vergnügen sich die daheim gebliebenen Anhänger bei kühlem Bier und entspannter Haltung beim „Public Viewing“. 13:30 Uhr, Neue Stadthalle WM-Garten Dreieich Zum Spiel Deutschland - Serbien: American Folksongs & Ballads mit John Semesch. Sein Repertoire umfasst Folksongs aus den 70-er und 80-er Jahre der Interpreten wie Neil Young, Bob Dylan, John Denver, Gordon Lightfoot, Jim Croce etc. 15:00 Uhr, Bürgerhaus Sprendlingen

THEATER Harper Regan Gießen Harper Regan wohnt mit ihrer Tochter und ihrem Ehemann irgendwo im Niemandsland um London. Sie führt ein Allerweltsleben wie viele andere. Manchmal beschleicht sie das Gefühl, dass ihr die Zeit davonläuft... 19:30 Uhr, Stadttheater Eine Mittsommernachts Sexkömödie Aschaffenburg Von Woody Allen in einer Inszenierung von Maike Mai. An einem Wochenende treffen sich drei Pärchen in einem Landhaus. Da der Mond in diesen lauen Nächten der Erde am nächsten steht, gerät der Liebesreigen etwas durcheinander. 20:00 Uhr, Ludwigstheater Abgesoffen Frankfurt Ist das Universum eigentlich unendlich oder nur unmessbar groß? Und wenn es nicht unendlich ist, was kommt dort, wo es zu Ende ist? Und wozu ist eigentlich Masturbation gut? Diese und noch andere Fragen treiben zwei Männer um, die mit ihrem Wagen nachts durch die spanische Mancha eilen. 20:00 Uhr, Schauspielhaus

FESTE & EVENTS Brunnenfest Freigericht Traditionelles Brunnenfest an der Alten Kirche 18:00 Uhr, Alten Kirche Altenmittlau

DISCO Sarturday Night Party Mühlheim am Main Music in the Mix 22:00 Uhr, 38 Grad, Fährenstr.

JAZZ Aschaffenburger Jazznacht Aschaffenburg Vier Instrumental- und Vokalensembles, dazu noch die eine oder andere Combo – die Musikschule der Stadt Aschaffenburg und das Dalberg-Gymnasiums sind beim Thema Jazz ganz breit aufgestellt ... 20:00 Uhr, Colos-Saal

OPER / OPERETTE Otello Gießen Oper in vier Akten von Giuseppe Verdi. Shakespeares Bühnenwerke waren schon immer eine wahre Fundgrube für Komponisten. So auch für Giuseppe Verdi, der diesen spannenden Stoff mit kraftvoller Dramatik und dem ihm eigenen melodischen Schmelz vertonte. 19:30 Uhr, Stadttheater Daphne Frankfurt Eine bukolische Tragödie in finsteren Zeiten. Während Karl Böhm, dem diese Oper von Strauss gewidmet wurde, die Endproben an der Semperoper absolvierte, besetzten die reichsdeutschen Truppen das Sudetenland. Es war die neunte und letzte Uraufführung einer Strauss-Oper am diesem historischen Ort. 19:30 Uhr, Oper, Opernhaus Pimpinone oder Die ungleiche Heirat Frankfurt Die junge Vespetta ist so schlau wie hübsch, aber sie ist noch nicht da, wo sie hin möchte. Das will sie ändern. Pimpinone ist alt und reich, aber hat keine Frau. Deswegen braucht er zuallererst Hauspersonal. Und ehe er sich versieht, ist Pimpinone nicht nur Arbeitgeber, sondern auch Bräutigam... 19:30 Uhr, Bockenheimer Depot

ROCK & POP Wingerts Hanau Wingert ist ein Weinberg, der Wingert ist ein Wohngebiet in Rodenbach und die Wingerts, das ist: Acoustic à la Carte vom Feinsten. Die Band bietet Pop und Rockmusik auf akustischen Instrumenten. Klassiker von Sting, Eric Clapton, Police u.v.a.


ROCK THE BALLETT

24.-29.8.

Frankfurt. Der Choreograf und Ballett-Rebell Rasta Thomas und seine New Yorker Company “The Amazing Boys of Dance“ verbinden in ihrer Rock-Ballett-Explosion klassischen Tanz, Pop und RockMusik und fesselnde Videoprojektionen zu einem nie dagewesenen Erlebnis. Karten: 069/1340400. 24. bis 29.8., Alte Oper

DI, 24.8.

SONNTAG 20.06. 21:00 Uhr, Jazzkeller, Philippsruher Allee 22 Lentil dish Hanau Die Liebe zur Rockmusik der 70er, 80er und 90er Jahre hat die Musiker in der heutigen Besetzung zusammengeführt. Dabei beschränken sich die fünf Cracks nicht nur auf das reine Nachspielen, sondern die Songs bekommen ein zeitgemäßes Gewand, aber immer nahe am Original. 21:00 Uhr, Hansa-Music Nur Männer Stimmen Kalbach A cappella: Fünf Männer zeigen mit ihren Stimmen, dass man nicht nur als Zwanzigjähriger cool rüberkommen kann! Ob romantischer Love-Song, Eigenkompositionen, Party-Kracher oder Hip-Hop: Die fünf schrecken vor nichts zurück. 19:30 Uhr, Ehemalige Synagoge, Friedensstraße 9, Heubach

JUGEND Der Weg zu Mutter Erde Linsengericht 20:00 Uhr, ka-idu events

SEMINARE Der Weg zu Mutter Erde Linsengericht 20:00 Uhr, ka-idu events

sammen mit der Räuberbande ihres Vaters. Eines Tages lernt sie Birk Borkason kennen, den Sohn des verfeindeten Räuberhauptmanns Borka und seiner Frau Undis. 15:00 Uhr, Clingenburg Eine Woche voller Samstage Bad Vibel Das Sams ist ein quirliges, respektloses, aber auch sehr liebenswertes Wesen. Eines Tages wählt es sich den ängstlichen, biederen Herrn Taschenbier zum Papa und krempelt dessen Leben völlig um. 15:00 Uhr, Burgfestspiele Die Puppe Mirabell Seligenstadt Britta-Kajsa wünscht sich nichts sehnlicher als eine Puppe. Eines Tages bekommt sie von einem wunderlichen, kleinen Mann ein winziges, leuchtend goldenes Samenkorn geschenkt. Sie steckt es in die Erde und aus diesem kleinen Körnchen wächst eine Puppe!15:00 Uhr, Jakobsaal im St. Josefshaus

KULTUR & KUNST Der Weg zu Mutter Erde Linsengericht 20:00 Uhr, ka-idu events

MUSICAL & SHOW

Eine Woche voller Samstage Bad Vibel Das Sams ist ein quirliges, respektloses, aber auch sehr liebenswertes Wesen. Eines Tages Die Sagensammlung der wählt es sich den ängstlichen, Brüder Grimm biederen Herrn Taschenbier Hanau zum Papa und krempelt dessen Vortrag über die SagensammLeben völlig um. lung der Brüder Grimm: Märchenexperte Prof. Dr. Heinz Röl- 15:00 Uhr, Burgfestspiele leke spricht über die Der Weg zu Mutter Erde Sagensammlung der Brüder Linsengericht Grimm, die völlig zu Unrecht im 20:00 Uhr, ka-idu events Schatten der Kinder- und Hausmärchen stehen. 19:00 Uhr, Schloss Philippsruhe, Roter Saal, Brüder Grimm Mär- Der Weg zu Mutter Erde chenfestspiele Linsengericht 20:00 Uhr, ka-idu events Session am Freitag Mühlheim am Main Ingolf Lück Thank you for the music Offene Frankfurt Sommernacht am Schloss 2010: Bühne bei der Sommerausgabe der „Session am Freitag“ Das neue Comedy-Solo des Auch für den Juni haben sich „Wochenshow“-Stars - ein Abend voller Komik und intelli- schon wieder einige Musiker gentem Humor. Die Kontinente angemeldet. Auch die, die spontan kommen wollen, sind sind entdeckt, das Weltall erobert und die Meere erforscht - natürlich herzlich eingeladen. Wie immer stehen Gitarren, doch die größte Herausforderung: Ein Leben mit Familie und Klavier und Mikros bereit. 20:30 Uhr, Schanz Kindern! 20:30 Uhr, Altes Schloss, Höchs- Nur Männer Stimmen ter Schlossplatz 16 Kalbach A cappella: Fünf Männer zeigen mit ihren Stimmen, dass man nicht nur als Zwanzigjähriger cool rüberkommen kann! Ob Ronja Räubertochter romantischer Love-Song, EigenKlingenberg am Main Ronja ist die Tochter des Räuberhauptmanns Mattis und seiner Frau Lovis. Sie lebt auf der Mattisburg im Mattiswald zu-

VORTRÄGE

MUSIK-KONZERTE

COMEDY

KINDER

MAX RAABE & PALAST ORCHESTER

GEORG RINGSGWANDL

Hanau. Eine Zeitreise in die 20er und 30er Jahre! Wieder werden heitere Melancholie und perfekt inszenierte Arrangements die Hauptrolle spielen, wenn die 12 Herren und ihre reizende Violinistin die Bühne betreten, um sich stehende Ovationen zu verdienen. Karten: 069/9443660. Di, 24.8., 20 Uhr, Amphitheater

Bad Vilbel. Der geniale Entertainer und Kabarettist begeistert mit seinem neuen Album, in dem er grandios vom leisen Klappern der Mülltonnen singt und den kasachischen Hühnergrill und die astrologische Lebensberatung vom Leben erzählen lässt. Karten: www.kultur-bad-vilbel.de. Mi, 1.9., 20:15 Uhr, Burg

MI, 1.9.

MO 21.06. kompositionen, Party-Kracher oder Hip-Hop: Die fünf schrecken vor nichts zurück. 19:30 Uhr, Ehemalige Synagoge, Friedensstraße 9, Heubach

OPEN AIR Wir machen Musik Bad Vibel Die Geschichte des Deutschen Kinofilms (1929 – 1944) Revue passieren lassen und den unvergänglichen Filmschlagen der UFA lauschen, mit einer Schauspielerin, einem Pianist und einer Federboa. Regie: Benedikt Borrmann 23:00 Uhr, Burgfestspiele, Burgkeller Die Drei Musketiere und die Schwarze Lilie Bad Soden-Salmünster Frei nach dem Welterfolg von Alexandre Dumas begeistern die 35 Schauspieler ihr Publikum mit Fechtduellen, Tänzen, Schlägereinen, vielen Emotionen und noch mehr Humor. Erleben Sie selbst wie sich der junge Gascgner D’Artagnan 1640 auf den Weg nach Paris macht... 20:00 Uhr, Bühne des Bad Sodener Kurparks Ingolf Lück Frankfurt Sommernacht am Schloss 2010: Das neue Comedy-Solo des „Wochenshow“-Stars - ein Abend voller Komik und intelligentem Humor. Die Kontinente sind entdeckt, das Weltall erobert und die Meere erforscht doch die größte Herausforderung: Ein Leben mit Familie und Kindern! 20:30 Uhr, Altes Schloss, Höchster Schlossplatz 16

10:00 Uhr, Schanz Offene Gärten Buchschlag Dreieich 100 Jahre Dreieich-Apotheke, Buchschlager Allee 11-13. Historische Fotos und Vorträge zur Geschichte der Ladenzeile. 17 Uhr Ehepaar Storm, Wildscheuerweg. Jazz mit dem Reimer von Essen-Trio 13:00 Uhr, Buchschlag

VORSCHAU

TERMINAL

1

LESUNGEN Wassergeschichten Alzenau Ein heimatloses Meerschweinchen sucht das Meer - ein Dichter erinnert sich an sein Leben als Seepferdchen... Kommen Sie mit zum Fluss, zum Teich, an den Strand, ins öffentliche Bad, zu Nixen, Flussfischern, Wäscherinnen und Badegästen. 19:00 Uhr, Weingut-Feinbrennerei Simon s, Dörsthof 4, Michelbach

VORTRÄGE Geist der Freiheit – Freiheit des Geistes Kreis Offenbach Das unbekannte »Andere« – Die Geschichte der Sinti und Roma in Hessen. Die aus Indien stammenden Sinti (Westgruppe) und Roma (Ostgruppe) sind seit dem 15. Jahrhundert in Deutschland und Hessen nachweisbar. Sie galten als »Pferde-

kenner« und wurden von den Landesherren gerufen. 15:00 Uhr, Haus der Stadtgeschichte, Herrnstr.

2

OPER / OPERETTE

4

Im weißen Rössl Hanau Lassen Sie sich von heiteren Operettenmelodien und den Liedern von Robert Stolz mit den Solisten Pavlina Georgiev (Sopran), Hildegard Schultz (Mezzosopran), Radoslav Damjanov(Tenor), Helmut Bonzol (Bariton), Sofia Moev und Tanja Georgiev am Klavier sowie dem Lebenshilfe-Chor bezaubern! 17:00 Uhr, Comoedienhaus Wilhelmsbad La Giuditta Frankfurt 19:30 Uhr, Bockenheimer Depot Palestrina Frankfurt 18:00 Uhr, Oper, Opernhaus Der Revisor

3

5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19

SONSTIGES

20

Cirque du Soleil: Varekai erstmals in Frankfurt Frankfurt Die fantastische Welt von Varekai: Ikarus ist bei seinem Versuch zu fliegen der Sonne zu nah gekommen und abgestürzt. Als er fällt, landet er mitten in einer fantastischen Welt voller unglaublicher Kreaturen. 16:00 Uhr, Grand Chapiteau, Festplatz am Ratsweg Der Weg zu Mutter Erde Linsengericht 20:00 Uhr, ka-idu events Biker-Tagestour Mühlheim am Main ...durch die Rhönkurven bis zur Wasserkuppe. Auch für 2010 hat Schanz-Guide Marcel Avieny eine schöne Strecke ausgeknobelt, nun schon zum sechsten Mal. Die Tagestour (ca. 250-300 km) geht aus vom Treffpunkt um 9.30 Uhr im SCHANZ-Biergarten.

21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 www.mein-Journal.de 27


VORSCHAU

TERMINAL

FR., 1.10.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

ERLEBNISFÜHRUNG IN GELNHAUSEN

DANCE MASTERS! BEST OF IRISH DANCE

ALICE COOPER’S THEATRE OF DEATH

Gelnhausen. Die Kuhmaul- und Schnabelschuhe sind frisch geputzt, die Weine nach historischen Rezepten sind gebraut, die Gewänder gerichtet und die Erlebnisführer freuen sich schon darauf, am Freitagabend wieder mit ihren Gästen in die spannende Stadtgeschichte Gelnhausens einzutauchen. Karten: 06051/830300. Fr, 1.10., 19:30 Uhr, Obermarkt.

Bad Orb. „Dance Masters!“ erzählt die Geschichte des irischen Stepptanzes. Die Zeitreise beginnt im 18. Jahrhundert: Wandernde Tanzlehrer reisten in Irland von Dorf zu Dorf und brachten der Jugend das Tanzen bei. Livemusik typisch irisch! Karten: www.reservix.de. Sa, 23.10., 20 Uhr, Konzerthalle

Frankfurt. Ein fulminantes Spektakel – optisch und musikalisch allerfeinste Kost! Während rund 90 Minuten lässt der Star aus den Saturn-TV-Werbespots (62) in einer an eine Rockoper erinnernden, aufsehenerregenden Aufführung seine gut 40-jährige Karriere anhand von 26 Songs Revue passieren. Karten: 069/9443660. Do, 11.11., 19 Uhr, Jahrhunderthalle

DI 22.06. Gießen 19:30 Uhr, Stadttheater, Großes Haus

KINDER Die kleine Meerjungfrau Rodenbach Libuse, die kleine Meerjungfrau, jüngste Tochter von König Triton, Herrscher über das Meeresvolk, ist mit ihrem Leben im Meer unzufrieden. Sie sehnt sich danach, einmal ein Mensch zu sein. Eines Tages rettet die kleine Meerjungfrau den Prinzen vorm Ertrinken und verliebt sich in ihn. 15:00 Uhr, Stein’s Tivoli, Hanauer Landstr. 21 Der Teufel mit den drei goldenen Haaren Hanau 14:00 Uhr, Amphitheater, Brüder Grimm Märchenfestspiele

MUSICAL & SHOW My Fair Lady Bad Vibel Musical von Alan Jay Lerner/Frederick Loewe: „Es grünt so grün“, „Ich hab’ getanzt, heut’ Nacht“ ... 18:00 Uhr, Burgfestspiele Elisabeth von Thüringen Darmstadt Elisabeth war Prinzessin und Landgräfin, war beim Kaiser zu Besuch. Sie war reich und schön, verheiratet mit einem tollen Mann. 15:00 Uhr, Elisabethenkirche, Schloßgartenplatz 1

MUSIK-KONZERTE Im weißen Rössl Hanau Lassen Sie sich von heiteren Operettenmelodien und den Liedern von Robert Stolz mit den Solisten Pavlina Georgiev (Sopran), Hildegard Schultz (Mezzosopran), Radoslav Damjanov(Tenor), Helmut Bon zol (Bariton), Sofia Moev und Tanja Georgiev am Klavier sowie dem Lebenshilfe-Chor bezaubern! 17:00 Uhr, Comoedienhaus Wilhelmsbad Nidda in Concert - Europa klingende Vielfalt Nidda Nordische Chor- & Orgelmusik. Mit diesem Konzert möchte die Ev. Dekanatskantorei mit Tabea Fuhr an der Orgel Ihnen einen Eindruck von der reichen Chortradition skandinavischer und baltischer Länder geben. 18:00 Uhr, Kath. Kirche Adjiri Odametey Fulda Brückenschlag zwischen den Rhythmen und Melodien der Welt. Melancholische und poetische Songs, eine erdige, warme Stimme und selten gehörte Instrumente. 20:00 Uhr, Kulturkeller, Jesuitenplatz 2

SA., 23.10.

MI 23.06. OPEN AIR Der Komponist, die Frauen und der Tod Hanau Szenisches Ballett mit Impressionen aus dem Leben Franz Schuberts, dessen Musik und auch Leben von der Romantik geprägt wurde. Was ihm in der Musik gelang, blieb ihm oft im Leben verwehrt. Leitung und Choreografie: Prof. Luminita Dumitrescu. 19:00 Uhr, Amphitheater, Brüder Grimm Märchenfestspiele Jan Seghers: Die Akte Rosenherz Bad Vibel „Der vierte Krimi des Frankfurter Autors erinnert ganz bewusst an den wohl berühmtesten Mordfall der Frankfurter Kriminalgeschichte. Aber hier wird der Fall von 1966 vierzig Jahre später noch einmal aufgerollt - gegen den Willen mächtiger Gegner...“ 11:00 Uhr, Burgfestspiele

DO 24.06. Tatort Frankfurt: Ein Mann, ein Mord Frankfurt Kayankaya ermittelt weiter! Nach dem großen Erfolg der ersten drei Folgen »Tatort Frankfurt« kehrt Frankfurts berühmtester türkischer Privatermittler nun mit der letzten Folge der Romanserie in die Box zurück. 20:00 Uhr, Schauspielhaus

KINDER

FÜHRUNGEN

Moni’s Jazz Jam Hanau Der ultimative Musikertreff nicht nur zum Jammen – auch um die richtigen Kontakte zu knüpfen. Seit 1991 heißt es an jedem dritten Montag im Monat in Hanau: „It`s SessionTime!“ Und das alles bei freiem Eintritt! 21:00 Uhr, Jazzkeller, Philippsruher Allee 22

Pippi feiert Geburtstag Bad Vibel Wenn Pippi feiert, geht es rund in der Villa Kunterbunt. Denn Pippi fallen immer die tollsten Spiele ein und es gibt Geschenke für alle Freunde. Als Pippi aber vorschlägt, auf dem Dachboden nach Gespenstern zu suchen, bekommen Thomas und Annika doch ein wenig Angst... 10:00 Uhr, Burgfestspiele

Öffentliche Führung: Ernst Ludwig Kirchner Frankfurt Zur Ausstellung „Ernst Ludwig Kirchner. Retrospektive“ (noch bis 25. Juli 2010) finden öffentliche Führungen mittwochs um 18.30 Uhr, freitags um 11.00 Uhr, samstags um 15.00 Uhr sowie sonntags um 16.00 Uhr statt. 18:30 Uhr, Städel Museum

OPER / OPERETTE

SONSTIGES

KABARETT

Fausts Verdammnis Frankfurt Die urdeutsche Gestalt des Teufelpaktlers, diese obskure Mischung aus Frevel und Verzweiflung, ließ Berlioz niemals los. Er hatte Goethes Werk, rezipiert in der Übersetzung von Gérard de Nerval, bruchstückhaft bereits in den Acht FaustSzenen 1829 musik. bearbeitet. 19:30 Uhr, Oper, Opernhaus

Cirque du Soleil: Varekai erstmals in Frankfurt Frankfurt Die fantastische Welt von Varekai: Ikarus ist bei seinem Versuch zu fliegen der Sonne zu nah gekommen und abgestürzt. Als er fällt, landet er mitten in einer fantastischen Welt voller unglaublicher Kreaturen. 20:00 Uhr, Grand Chapiteau, Festplatz am Ratsweg Schlemmen im Wohnzimmer Mühlheim am Main Die Schanz-Küche versteht sich auf Lecker Essen. Daher bietet sie im neuen „WOHNZIMMER“ neben dem regulären Speiseangebot an einem angekündigten Dienstag im Monat Kulinarisches außer der Reihe - bezahlbar, zum Probieren, aber natürlich auch zum Sattwerden. Diesmal: Tintenfisch. 19:00 Uhr, Schanz

Urban Priol Aschaffenburg Ausverkauft!!! Nach fast drei Jahren „Tür zu!“, dem wohl erfolgreichsten Programm seiner Karriere, präsentiert Urban Priol sein neues Programm. Das einzige, was wir darüber bisher wissen, ist der Titel. Urban Priol ist der Meister des realitätsnahen Sarkasmus. 20:00 Uhr, Hofgarten-Kabarett

ROCK & POP

Schaukämpfe der Gruppe Equitis Roner Ronneburg im oberen Burghof ab 13 Uhr (Zusatzangebot für Museumsbesucher) (Es gelten die normalen Eintrittspreise der Burg kein Extra-Eintritt) 13:00 Uhr, Burg Tales and Music Hanau Richard Martin und Vera Spillner: „I’ll tell you a tale“ kündigt Richard Martin stets an und erzählt Geschichten in englischer Sprache zum Lachen, Schmunzeln und Staunen. Musikalische Begleitung: Vera Spillner. 11:00 Uhr, Schloss Philippsruhe, Brüder Grimm Märchenfestspiele

Maybebop Frankfurt Sommernacht am Schloss 2010: In 140 Konzerten im Jahr bundesweit, mit absolut überzeugenden Live-Qualitäten, singen die vier Goldjungs überwiegend deutsche, poppige Eigenkompositionen, mit viel Selbstironie. 20:30 Uhr, Altes Schloss, Höchster Schlossplatz 16

Zwei wie Bonnie & Clyde Rodenbach Manni und Chantal träumen vom großen Geld, Heirat in Las Vegas und danach einem Leben auf Hawaii. Dafür muss aber erst mal eine Bank geknackt werden. Ein Kinderspiel, würde Chantal links und rechts auseinander halten können. 19:00 Uhr, Stein’s Tivoli, Hanauer Landstr. 21 Alice im Wunderland Frankfurt Ein permanent verspätetes Kaninchen, das verwirrende Selbstgespräche führt, eine ungeduldige Königin, die ständig anderer Leute Köpfe fordert, ein altkluges Ei, das auf einer Mauer sitzt und den Wörtern neue Bedeutungen gibt – Alice betritt eine Welt voller Absurditäten. 20:00 Uhr, Schauspielhaus, Kammerspiele

28 www.mein-Journal.de

FR 25.06.

JAZZ

SONSTIGES

THEATER

DO., 11.11.

KINDER Das magische Baumhaus Bad Vibel Das Erfolgsmusical aus den USA: Magie ist im Spiel, wenn sich das unscheinbare Baumhaus dreht und die Geschwister Anne und Philipp in fremde Zeiten und Orte bringt. Kein Wunder, ist das Baumhaus doch eine Erfindung von Merlin, dem Zauberer, und Morgana le Fay (Deutsche Erstaufführung). 10:00 Uhr, Burgfestspiele

THEATER Romeo und Julia Frankfurt Wie wird Hass zu Liebe, Liebe zu Hass? Die beiden veronesischen Familien der Montagues und Capulets sind schon so lange verfeindet, dass ihr Hass wie ein Naturgesetz wirkt. Auch die große Liebe zwischen Romeo und Julia vermag daran nichts zu ändern. 20:00 Uhr, Schauspielhaus, Kammerspiele

THEATER Die Sternstunde des Josef Bieder Frankfurt Der Requisiteur Josef Bieder sieht sich unverhofft im Theater einem Publikum gegenüber, obwohl an diesem Abend nicht gespielt wird. Er versucht zunächst noch die Situation zu retten, indem er den Chefdisponenten anruft. Vergebens. Schließlich unterhält er die wartenden Zuschauer... 20:00 Uhr, Die Komödie, Neue Mainzer Str. 14-18 Männer und andere Irrtümer Frankfurt Ein wunderbarer Alleingang für Powerfrau und Komödiantin Anita Kupsch, die sich in die Achterbahn der Gefühle stürzt, um alle Rollen - betrogene Gattin, lustwandelnder Ehemann, gute Fee bis zur türkischen Nachbarin und den lieben Freundinnen - zu spielen. 20:00 Uhr, Fritz Rémond Theater, Bernhard-Grzimek-Allee 1

Mehr Events auf

www.mein-Journal.de ... und täglich ergänzt!

KINDER Der Teufel mit den drei goldenen Haaren Hanau Ein Junge mit einer Glückshaut kommt zur Welt. Die Glückshaut bedeutet, dass ihm alles, was er anfängt, zum Glück gedeihen wird. Außerdem wird geweissagt, dass er eines Tages die Königstochter heiratet. Der böse König erfährt davon und will die Prophezeiung verhindern. 19:30 Uhr, Amphitheater, Brüder Grimm Märchenfestspiele Die Welle Bad Vibel Eine wahre Begebenheit - ein wahres Experiment - ein zeitloses Thema: Was passiert, wenn eine Minderheit sich über die Mehrheit stellt? Werden diese sich auflehnen oder stillschweigend mitlaufen? 10:00 Uhr, Burgfestspiele

OPEN AIR Der Teufel mit den drei goldenen Haaren Hanau Ein Junge mit einer Glückshaut kommt zur Welt. Die Glückshaut bedeutet, dass ihm alles, was er anfängt, zum Glück gedeihen wird. Außerdem wird geweissagt, dass er eines Tages die Königstochter heiratet. Der böse König erfährt davon und will die Prophezeiung verhindern. 19:30 Uhr, Amphitheater, Brüder Grimm Märchenfestspiele Die Räuber Bad Vibel Genial, die Geschichte vom bösen und vom guten Bruder: Intrigant, gierig und machtbewusst der eine, ein sittlich fragwürdiger Räuberhauptmann der andere und dazwischen steht verloren die Liebe


DIE 2 BEIDEN

SO., 14.11.

MĂźhlheim. Johannes Scherer und Bodo Bach wieder vereint. Zwanzig Jahre nach der deutschen Einheit wachsen endlich auch die linke und rechte Arschbacke des hessischen Humors wieder zusammen: Johannes Scherer und Bodo Bach kommen wieder als â&#x20AC;&#x17E;Die 2 Beidenâ&#x20AC;&#x153;. Karten: So, 14.11., 20 Uhr, Willy-Brandt-Halle

DO, 18.11.

M. MITTERMEIER: ACHTUNG BABY!

PETER MAFFAY - 40 JAHRE ROCKâ&#x20AC;&#x2122;Nâ&#x20AC;&#x2122;ROLL

Mannheim. Michael Mittermeier widmet sich dem härtesten Thema der Welt: Baby! Kinder kriegen ist nichts fßr Weicheier, denn wenn es dich einmal anlächelt, dann kriegst du alles wieder zurßck! Selbst zum Papa-Mutant geworden muss Mittermeier es ja wissen. Karten: 01805/404700. Do, 18.11., 20 Uhr, SAP-Arena

Frankfurt. Peter Maffay geht mit seiner Band und dem Philharmonic Volkswagen Orchestra 2010 gemeinsam auf Tournee und feiert sein 40jähriges Bßhnenjubiläum. Auf dem Programm stehen die musikalischen Meilensteine seiner Karriere. Karten: www.jahrhunderthalle.de. 18.11., 20 Uhr, Jahrhunderthalle

DO, 18.11.

SA 26.06. zu dem edlen Mädchen Amalia. 20:00 Uhr, Burgfestspiele Die Welle Bad Vibel Eine wahre Begebenheit - ein wahres Experiment - ein zeitloses Thema: Was passiert, wenn eine Minderheit sich Ăźber die Mehrheit stellt? Werden diese sich auflehnen oder stillschweigend mitlaufen? 10:00 Uhr, Burgfestspiele WM-Garten 2010 Langen Heute: Deutschland - Ghana. Während Jogis Jungs in SĂźdafrika dem runden Ball hinterher jagen und von einem Triumph in Johannesburg vor 95.000 Zuschauern träumen, vergnĂźgen sich die daheim gebliebenen Anhänger bei kĂźhlem Bier und entspannter Haltung beim â&#x20AC;&#x17E;Public Viewingâ&#x20AC;&#x153;. 20:30 Uhr, Neue Stadthalle WM-Garten Dreieich Zum Spiel Deutschland - Ghana: â&#x20AC;&#x17E;Red Lakeâ&#x20AC;&#x153; präsentieren melodische Rockcover Songs mit einer druckvollen Frauenbzw. Männerstimme. Das Repertoire ist breit gefächert und beinhaltet viele Highlights aus den 70â&#x20AC;&#x2122;er bis 90â&#x20AC;&#x2122;er Jahren. 19:00 Uhr, BĂźrgerhaus Sprendlingen

THEATER RommĂŠ zu Dritt Frankfurt Drei RommĂŠ zockende Witwen treffen sich zweimal in der Woche zum Kartenspielen. Bei einer ihrer Spielrunden kommen sie auf die irrwitzige Idee, eine Bank zu Ăźberfallen. Die einfach gestrickte Lisa und vor allem die vornehme Agnes zĂśgern ja noch â&#x20AC;&#x201C; aber die resolute Herta ist wild entschlossen. 20:00 Uhr, Volkstheater Liesel Christ, GroĂ&#x;er Hirschgraben 21 Die Räuber Bad Vibel Genial, die Geschichte vom bĂśsen und vom guten Bruder: Intrigant, gierig und machtbewusst der eine, ein sittlich fragwĂźrdiger Räuberhauptmann der andere und dazwischen steht verloren die Liebe zu dem edlen Mädchen Amalia. 20:00 Uhr, Burgfestspiele Bartsch, KindermĂśrder Frankfurt Zwischen 1962 und 1966 quälte und ermordete JĂźrgen Bartsch vier Knaben. Rufe nach der Todesstrafe wurden laut. 1976 starb er bei einem Kastrationseingriff. Aus Bartschs Briefen an den Journalisten Paul Moor machte Oliver Reese sein viel gespieltes Monodrama. 20:00 Uhr, Schauspielhaus, Kammerspiele

OPER Fausts Verdammnis Frankfurt Die urdeutsche Gestalt des Teufelpaktlers, diese obskure Mischung aus Frevel und Verzweiflung, lieĂ&#x; Berlioz niemals los. Er hatte Goethes Werk, rezipiert in der Ă&#x153;bersetzung von GĂŠrard de Nerval, bruchstĂźckhaft bereits in den Acht FaustSzenen 1829 musikalisch bearbeitet. 19:30 Uhr, Oper, Opernhaus

ROCK & POP 3 Inches Of Blood - supp.: Panic Cell & Malefice Aschaffenburg Mit Feuer geschmiedet und härter als Stahl! 3 Inches Of Blood setzen mit ihrem neuen, Ăźberwältigenden Album â&#x20AC;&#x17E;Here Waits Thy Doomâ&#x20AC;&#x153; zu einem triumphalen Siegeszug an - als die grĂśĂ&#x;ten Verfechter traditionellen Metals. 20:00 Uhr, Colos-Saal

JUGEND Alice im Wunderland Frankfurt Ein permanent verspätetes Kaninchen, das verwirrende Selbstgespräche fĂźhrt, eine ungeduldige KĂśnigin, die ständig anderer Leute KĂśpfe fordert, ein altkluges Ei, das auf einer Mauer sitzt und den WĂśrtern neue Bedeutungen gibt â&#x20AC;&#x201C; Alice betritt eine Welt voller Absurditäten. 20:00 Uhr, Schauspielhaus, Kammerspiele

KABARETT & KLEINKUNST Der Familie Popolski Frankfurt Sommernacht am Schloss 2010: Die Originalversionen verhunzter Pophits. Mit dem sehnsĂźchtig erwarteten zweiten LiveKnaller aus Polen präsentiert â&#x20AC;&#x17E;Der Familie Popolskiâ&#x20AC;&#x153; dem staunenden Publikum die langersehnte Fortsetzung der Reihe musikalischer Meisterwerke aus ihrer Familiengeschichte. 20:30 Uhr, Altes Schloss, HĂśchster Schlossplatz 16

KINDER Vorstadtkrokodile Bad Vibel Wer zu den â&#x20AC;&#x17E;Vorstadtkrododilenâ&#x20AC;&#x153; gehĂśren will, muss eine gefährliche Mutprobe bestehen und gut radfahren kĂśnnen. Aber was soll Kurt tun, der im Rollstuhl sitzt? Da macht Kurt mit seinem Fernglas eine Beobachtung... 10:00 Uhr, Burgfestspiele Ronja Räubertochter Klingenberg am Main Ronja ist die Tochter des Räuberhauptmanns Mattis und sei-

1

ner Frau Lovis. Sie lebt auf der Mattisburg im Mattiswald zusammen mit der Räuberbande ihres Vaters. Eines Tages lernt sie Birk Borkason kennen, den Sohn des verfeindeten Räuberhauptmanns Borka und seiner Frau Undis. 10:00 Uhr, Clingenburg

DISCO

OPEN AIR

FĂ&#x153;HRUNGEN

Die lustigen Weiber von Windsor Klingenberg am Main Windsors brave BĂźrgerschaft hat ihr Enfant terrible: Der raufund trinksĂźchtige Sir John Falstaff â&#x20AC;&#x201C; ehemals Intimus des Kronprinzen, jetzt nur noch an LeibesfĂźlle mächtig â&#x20AC;&#x201C; hat sich in das Provinzstädtchen zurĂźckgezogen. Doch der Ritter beweist ein gehĂśriges StandvermĂśgen... 20:30 Uhr, Clingenburg Der Familie Popolski Frankfurt Sommernacht am Schloss 2010: Die Originalversionen verhunzter Pophits. Mit dem sehnsĂźchtig erwarteten zweiten LiveKnaller aus Polen präsentiert â&#x20AC;&#x17E;Der Familie Popolskiâ&#x20AC;&#x153; dem staunenden Publikum die langersehnte Fortsetzung der Reihe musikalischer Meisterwerke aus ihrer Familiengeschichte. 20:30 Uhr, Altes Schloss, HĂśchster Schlossplatz 16

Ă&#x2013;ffentliche FĂźhrung: Ernst Ludwig Kirchner Frankfurt Zur Ausstellung â&#x20AC;&#x17E;Ernst Ludwig Kirchner. Retrospektiveâ&#x20AC;&#x153; (noch bis 25. Juli 2010) finden Ăśffentliche FĂźhrungen mittwochs um 18.30 Uhr, freitags um 11.00 Uhr, samstags um 15.00 Uhr sowie sonntags um 16.00 Uhr statt. 11:00 Uhr, Städel Museum

27 Plus - Die Ultimative U27 Party Mßhlheim am Main Meet your generation - 80er & 90er Jahre Musik und aktuelle Dance & Soul-Hits 22:00 Uhr, 38 Grad, Fährenstr.

JAZZ After-Work Bluesband Hanau

Manch einer wird mit dem Blues geboren, in der Regel irgendwo in Amerika, vorzugsweise in Louisiana, Texas, in Chicago. Dort ist der Blues allgegenwärtig. Die Begeisterung fßr diese Musik war es dann auch, die die acht Musiker zusammen brachte. 21:00 Uhr, Jazzkeller, Philippsruher Allee 22

LESUNGEN Literatur am Kirchplatz HĂźnfeld â&#x20AC;&#x17E;Sag mir, wo der Himmel istâ&#x20AC;Śâ&#x20AC;&#x153; Bekannte Personen aus der näheren Umgebung lesen ausgewählte Texte aus der zeitgenĂśssischen Literatur, die sich mit ethischen und religiĂśsen Sinnfragen befassen. Texte u.a. von William Paul Young, Helme Heine, Dieter Wellershoff, David Safier und Nicky Cruz. 20:30 Uhr, St. Jakobus, Kirchplatz

OPER / OPERETTE Palestrina Frankfurt Reaktionäre Bestrebungen. KĂźnstlerische Umbruchzeit. Ein mĂźder, alter Komponist. Und eine letzte groĂ&#x;e Aufgabe: Pfitzners Oper Ăźber die â&#x20AC;&#x17E;Rettung der Musikâ&#x20AC;&#x153; durch den Kirchenmusiker Palestrina vermischt Geschichte und Legende, Zitiertes und Originales, Handlung und Weltanschauung. 18:00 Uhr, Oper, Opernhaus

2 3 4 5 6 7 8

KINDER Tintentod Bad Vibel Tintentod ist der grandiose Schlusspunkt der Abenteuer von Mo, Meggie und all den anderen. Der Konflikt spitzt sich zu: In welcher Welt soll man

weiter Seite 30

9 10 11 12 13

*UNIBIS3EPTEMBER

14 15

THEATER Klaus Heindl in KontrabaĂ&#x; Rodenbach Die erfolgreichste KomĂśdie des Erfolgsautors Patrick SĂźskind Ăźber einen zutiefst frustrierten Kontrabassisten, bei dem im Laufe des Monologs, mit steigendem Alkoholpegel, alle Hemmungensinken. Mal SpieĂ&#x;er und Maulheld, mal Oberlehrer und Prinzipienreiter... 20:00 Uhr, Steinâ&#x20AC;&#x2122;s Tivoli, Hanauer Landstr. 21 Alice im Wunderland Frankfurt Ein permanent verspätetes Kaninchen, das verwirrende Selbstgespräche fĂźhrt, eine ungeduldige KĂśnigin, die ständig anderer Leute KĂśpfe fordert, ein altkluges Ei, das auf einer Mauer sitzt und den WĂśrtern neue Bedeutungen gibt â&#x20AC;&#x201C; Alice betritt eine Welt voller Absurditäten. 20:00 Uhr, Schauspielhaus, Kammerspiele

VORSCHAU

TERMINAL

&BClOABOQSLJ 'BPPFP@EBK,FKFPQBOFRJ CnO6FPPBKP@E>CQRKA*RKPQ  RKQBOPQnQWQSLKABO 2M>OH>PPBK*RIQROPQFCQRKD 'BPPBK3EnOFKDBK

@>5BO>KPQ>IQRKDBK>RPABK!BOBF@EBK,RPFH +FQBO>QRO  RPPQBIIRKDBK 3EB>QBORKA*>?>OBQQ

16

(IGHLIGHTSIM*UNI

17

*UNI 5HR

18

%RĂ&#x161;FFNUNGSVERANSTALTUNGDES +ULTURSOMMERS3Ă DHESSEN '_+9$1+(/2$FKB1cR?BO?>II>AB JFQ@> +>FBKA>OPQBIIBOK>RPABO1BDFLKRKQBOABO +BFQRKDSLK)nODBK%InDDBRKA#>KFIL%FLOFQF  %OBFIF@EQ?nEKB'BMMBKEBFJ

19 20

*UNI 5HR

21

#FB?RODBO.ODBIJBFIB JFQ'>KP)L>@EFJ#RJBFBO 6>IQBO1BKKBFPBK  ,>OHRP$F@EBKI>R?  KAOB>P&OLuJ>KK  KAOB>P!LIQW *>QOFK&BOPQBK?BODBO  3ELOPQBK,cABORKA)L>@EFJ!O>RK *FO@EBKFK#FB?ROD

22

*UNI 5HR

23

2j2R@@BPPL!O>PFIF>KFP@EB'FQP  IQB_IJnEIB+>KDBK

*UNI 5HR

24

Â&#x2022;. TFBTFIIF@EQOFRJMEFBOBKÂ&#x160;,LW>OQPÂ&#x2022;$KQCnEORKDFKABO'>OJLKFB C>PPRKDÂ&#x160; $KPBJ?IB1EBFK,>FK $S/BQORPDBJBFKAB+>KDBK

25

*UNI 5HR

26

_HRJBKFP@EBP"ELOHLKWBOQ *>QE/C>OOHFO@EB2Q,>OHRP,nEIEBFJ

27

*UNI !UGUST RPPQBIIRKD+B>KABO+BKWRKA3ELJ>P6RKP@EÂ&#x2022;"LSBOCLQLPCnO$",RKA ,RPFHBOMLOQO>FQPÂ&#x160; 1BDFLK>ID>IBOFB2nAEBPPBKFJ1BDFBORKDPMOcPFAFRJ #>OJPQ>AQ 5BOKFPP>DB>J)RKFRJ4EOJFQ+FSB/BOCLOJ>K@B RKA)>WW*LKWBOQ $ENKOSTENLOSEN6ERANSTALTUNGSKALENDERGIBTES W!FK*RIQROcJQBOK 5LIHPEL@EP@ERIBKRKA2M>OH>PPBKLABO?BFABO *422&BP@EcCQPPQBIIB*RIQROPLJJBO2nAEBPPBKB5?BFJ1BDFBORKDPMOcPFAFRJ #>OJPQ>AQ +RFPBKMI>QW #>OJPQ>AQ 3BIBCLK $,>FIHRPPOMA>EBPPBKAB SOWIEIM)NTERNETUNTER WWWKULTURSOMMER SUEDHESSENDE

(ESSISCHEN-INISTERIUM FĂ R7ISSENSCHAFTUND+UNST

www.mein-Journal.de 29

28 29 30 31


VORSCHAU

TERMINAL

FR, 19.11.

1 2

8 9

MUSICAL & SHOW

4 5 6 7

10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

10 JAHRE KAYA – LIMIT. LIVE TERMINE!

JOJA WENDT – DAS BESTE AM KLAVIER

Frankfurt. Zusammen mit Band und Orchester wird er eine einzigartige Mischung aus Rock, Pop und Klassik präsentieren. Der charismatische Star schafft es, sowohl Fans der Klassik als auch der Popmusik gleicher¬¬maßen zu begeistern. Zusatztermin am 1.11.! Karten: 01805/3601240. 19.11., 20 Uhr, Festhalle

Frankfurt. „Was Guckst Du!?“ kennt jeder, aber seit 10 Jahren tourt Kaya Yanar schon durch Deutschland und begeistert seine Fans. Für alle, die das verpasst haben, gibt es jetzt ein Live-Update mit den besten Nummern: „Kaya Yanar - live und unzensiert“. Karten: 01805/404700. Sa, 27.11., 20 Uhr, Ballsporthalle

Neu-Isenburg. Ein Klavierkonzert, unterhaltsam, kurzweilig, abwechslungsreich und atemberaubend virtuos. Und natürlich in Joja Wendts typischem Tasten-Tempo – ein musikalischer Hochgenuss voller brillanter Ideen und Einfälle für die ganze Familie. Karten: 069/9443660. Di, 30.11., 20 Uhr, Hugenottenhalle

SA., 27.11.

SA 26.06. bleiben? Der realen oder in einer Welt, die von Worten beherrscht wird und verändert werden kann durch diejenigen, die die Worte beherrschen? 10:00 Uhr, Burgfestspiele Der kleine Dino im Kampf gegen die Höhlensaurier Büdingen Es geht endlich weiter! Die Umweltpädagogin Barbara Georg-Norgall erwartet die 4bis 7-Jährigen erneut freitags mit einem spannenden Thema zum Hinhorchen und -schauen, Mitmachen und Verstehen in der Stadtbücherei. 16:30 Uhr, Stadtbücherei

3

DAVID GARRETT: LIVE IN CONCERT

Beatles on Board Rodenbach Genießen Sie den Flug mit der Airline Jetbaguette von Frankfurt nach Paris: der Co-Pilot ist betrunken, der Kapitän verfliegt sich, das Flugzeug ist schrottreif, ein Triebwerk fällt häufiger aus und ab und zu wird das Essen knapp! Doch das ist alles kein Problem für die drei französischen Flugbegleiterinnen. 20:00 Uhr, Stein’s Tivoli, Hanauer Landstr. 21 Schneewittchen Hanau Die Königin, Schneewittchens böse Stiefmutter, möchte die Schönste im ganzen Land sein. Schneewittchen wächst heran und wird immer schöner. Vor lauter Neid will die Königin Schneewittchen von einem Jäger töten lassen. 16:00 + 20:30 Uhr, Amphitheater, Br.Grimm Märchenfestspiele Oliver Hanau Musical von Lionel Bart nach Charles Dickens’ „Oliver Twist“. Eine Veranstaltung des KarlRehbein-Gymnasiums Hanau. Die zu Herzen gehende Geschichte des kleinen Waisenjungen Oliver im England des 19. Jahrhunderts. 19:00 Uhr, Congress Park, Schlossplatz

MUSIK-KONZERTE Keith Sanders und Kevin Izard Rodenbach Musik 4 your Soul. Keith Sanders & Kevin Iszard präsentieren Welthits der Soul-Musik. 20:00 Uhr, Sportanlage Hainmühle Oberrodenbach Höchster Rocknacht Frankfurt Sommernacht am Schloss 2010 mit Gruppen aus Höchst & Umgebung: Mit der Gruppe „Wortlaut“, der „80er-Jahre-Coverband“, mit „Notaufnahme“, „Friendly Fire“ und „Finest Ska Chaos“. Ende gegen 24 Uhr. 18:30 Uhr, Altes Schloss, Höchster Schlossplatz 16 Bully Bar & Chilling Sounds Mühlheim am Main

DI., 30.11.

SONNTAG 27.06. Heute Abend fährt sie wieder in den Hof: die Bully Bar. Was ist das? Ein VW-Bus: Klappe auf – Drinks raus: von einem gut gerührten Martini bis zum Sidecar, über die Klassiker wie Mai Tai und Pinã Colada bis zu Renés beliebten Eigenkreationen wie „Offenbach am Meer“. 19:00 Uhr, Schanz Und es wallet und siedet und brauset und zischt Eiterfeld Sabine Wackernagel & Christine Weghoff Trio: Alte und neue Balladen, gesungene und melodiöse, über Frauen und Männer, Tierisches und Exotisches, über Könige, Ritter, Edelfrauen, Nixen, Papageien oder auch coole Wintertage, defekte Kabel und die tickende Zeit. 20:00 Uhr, Burg Fürsteneck, Burghalle

OPEN AIR Don Camillo und Peppone Bad Vibel Komödie von Gerold Theobalt nach Erzählungen von Giovannino Guareschi. Wer kennt sie nicht, den schlitzohrigen Priester Don Camillo und den bauernschlauen Bürgermeister Peppone aus der italienischen Provinz der Nachkriegszeit, stets im Streit zwischen Kirche und Partei. 20:00 Uhr, Burgfestspiele Wir machen Musik Bad Vibel Die Geschichte des Deutschen Kinofilms (1929 – 1944) Revue passieren lassen und den unvergänglichen Filmschlagen der UFA lauschen, mit einer Schauspielerin, einem Pianist und einer Federboa. Regie: Benedikt Borrmann 23:00 Uhr, Burgfestspiele, Burgkeller Keith Sanders und Kevin Izard Rodenbach Musik 4 your Soul. Keith Sanders & Kevin Iszard präsentieren Welthits der Soul-Musik. 20:00 Uhr, Sportanlage Hainmühle Oberrodenbach Die Drei Musketiere und die Schwarze Lilie Bad Soden-Salmünster Frei nach dem Welterfolg von Alexandre Dumas begeistern die 35 Schauspieler ihr Publikum dann mit Fechtduellen, Tänzen, Schlägereinen, vielen Emotionen und noch mehr Humor. Erleben Sie selbst wie sich der junge Gascgner D’Artagnan 1640 auf den Weg nach Paris macht. 20:00 Uhr, Bühne des Bad Sodener Kurparks Tintentod Bad Vibel Tintentod ist der grandiose Schlusspunkt der Abenteuer von Mo, Meggie und all den anderen. Der Konflikt spitzt sich zu: In welcher Welt soll man bleiben? Der realen oder in ei-

30 www.mein-Journal.de

MO 28.06.

ner Welt, die von Worten beherrscht wird und verändert werden kann durch diejenigen, die die Worte beherrschen? 10:00 Uhr, Burgfestspiele Höchster Rocknacht Frankfurt Sommernacht am Schloss 2010 mit Gruppen aus Höchst & Umgebung: Mit der Gruppe „Wortlaut“, der „80er-Jahre-Coverband“, mit „Notaufnahme“, „Friendly Fire“ und „Finest Ska Chaos“. Ende gegen 24 Uhr. 18:30 Uhr, Altes Schloss, Höchster Schlossplatz 16 Literatur am Kirchplatz Hünfeld „Sag mir, wo der Himmel ist…“ Bekannte Personen aus der näheren Umgebung lesen ausgewählte Texte aus der zeitgenössischen Literatur, die sich mit ethischen und religiösen Sinnfragen befassen. Texte u.a. von William Paul Young, Helme Heine, Dieter Wellershoff, David Safier und Nicky Cruz. 20:30 Uhr, St. Jakobus, Kirchplatz

FESTE & EVENTS

SEMINARE

MUSIK-KONZERTE

Parkfest 2010 Bad Salzhausen Parkfest mit großem Programm für jung und alt Kurpark

Whiskymax-Tram Frankfurt Was ist die Whiskymax-Tram und wo fährt sie? Bei der Whiskymax-Tram handelt es sich um ein 2,5-stündiges Whiskyseminar auf einer historischen Straßenbahn aus dem Jahre 1957, 1959 oder 1963 - je nach Modell. 15:30 Uhr, Sachsenhausen Warum Märchen erzählen Bad Orb Märchen erzählen verbindet, weitet den Blick auf die Welt und gibt der Seele Nahrung. Wir möchten Sie als leibliche Großeltern, Wahloma oder Leihopa, aber auch Aktive in der Arbeit mit Kindern und Senioren zum Erzählen anregen. 10:00 Uhr, Evang. Bildungszentrum - ebz, Würzburger Str. 13

Stimmband Hanau Oldies, Folk, Blues aus den 60er & 70er Jahren von den Stones, Spencer Davis Group, Crosby Stills & Nash u.v.m.. Mehrstimmiger Gesang und authentischer Sound lassen dem Publikum nicht nur aus dem „Mittelalter“ die Herzen höher schlagen! 21:00 Uhr, Jazzkeller, Philippsruher Allee 22 Stimmig mit Saitenhieb Alzenau Die Stimmjongleurin Silvia Sauer und der Gitarrenvirtuose Georg Crostewitz sind WeltenSpieler. In ihrem aktuellen Programm ‚Global Players‘ erspielen sie sich die Musik der Welt – augenzwinkernd, witzig und schwindelerregend temporeich. 20:30 Uhr, Weingut-Feinbrennerei Simon s, Dörsthof 4, Michelbach

THEATER

Stimmband Hanau Oldies, Folk, Blues aus den 60er & 70er Jahren von den Stones, Spencer Davis Group, Crosby Stills & Nash u.v.m.. Mehrstimmiger Gesang und authentischer Sound lassen dem Publikum nicht nur aus dem „Mittelalter“ die Herzen höher schlagen! 21:00 Uhr, Jazzkeller, Philippsruher Allee 22 Willy Michl Aschaffenburg Sein Name ist „Sound Of Thunder“ und er ist der Vater des Bayerischen Blues. Sein Herz ist wild und groß. Es schlägt für die Erdmutter und all die Wesen, die sie hervorbringt. Darum nennt man ihn den Isar-Indianer. 21:00 Uhr, Colos-Saal

Die Drei Musketiere und die Schwarze Lilie Bad Soden-Salmünster Frei nach dem Welterfolg von Alexandre Dumas begeistern die 35 Schauspieler ihr Publikum dann mit Fechtduellen, Tänzen, Schlägereinen, vielen Emotionen und noch mehr Humor. Erleben Sie selbst wie sich der junge Gascgner D’Artagnan 1640 auf den Weg nach Paris macht. 20:00 Uhr, Bühne des Bad Sodener Kurparks Wie es euch gefällt Büdingen Komödie nach William Shakespeare, übersetzt und bearbeitet von Matthias Hahn 20:30 Uhr, Oberhof Bartsch, Kindermörder Frankfurt Zwischen 1962 und 1966 quälte und ermordete Jürgen Bartsch vier Knaben. Rufe nach der Todesstrafe wurden laut. 1976 starb er bei einem Kastrationseingriff. Aus Bartschs Briefen an den Journalisten Paul Moor machte Oliver Reese sein viel gespieltes Monodrama. 20:00 Uhr, Schauspielhaus, Kammerspiele Komm süßer Tod Frankfurt Auf den Straßen von Wien bekämpfen sich die Rettungsdienste bis aufs Spenderblut. Nach dem Doppelmord an einem Liebespaar tritt ExSchnüffler Brenner auf den Plan. Video-Performance mit einem Schauspieler in 14 Rollen und einer Live-Kamera. 20:00 Uhr, Schauspielhaus

DISCO Sarturday Night Party Mühlheim am Main Music in the Mix 22:00 Uhr, 38 Grad, Fährenstr.

FÜHRUNGEN Öffentliche Führung: Ernst Ludwig Kirchner Frankfurt Zur Ausstellung „Ernst Ludwig Kirchner. Retrospektive“ (noch bis 25. Juli 2010) finden öffentliche Führungen mittwochs um 18.30 Uhr, freitags um 11.00 Uhr, samstags um 15.00 Uhr sowie sonntags um 16.00 Uhr statt. 15:00 Uhr, Städel Museum

JAZZ

OPER / OPERETTE Daphne Frankfurt Eine bukolische Tragödie in finsteren Zeiten. Während Karl Böhm, dem diese Oper von Strauss gewidmet wurde, die Endproben an der Semperoper absolvierte, besetzten die reichsdeutschen Truppen das Sudetenland. Es war die neunte und letzte Uraufführung einer Strauss-Oper am diesem Ort. 19:30 Uhr, Oper, Opernhaus Der Revisor Gießen Zähneklappernd erwarten die Honoratioren eines Provinznestes die Ankunft des Revisors aus der Hauptstadt, denn vom Stadthauptmann bis zum kleinsten Beamten hat ein jeder etwas auf dem Kerbholz ... 19:30 Uhr, Stadttheater, Großes Haus

VOLKSMUSIK Zillertaler Haderlumpen Rodenbach 18:00 Uhr, Sportanlage Hainmühle Oberrodenbach

KABARETT & KLEINKUNST Kabarett Bundesliga Aschaffenburg An jedem Spielabend der Kabarettbundesliga treten zwei Kabarettisten jeweils über eine Halbzeit gegen einander an. Im Laufe der Saison spielt jeder gegen jeden. Das Publikum ist die Jury. Sie können im Anschluss jeder Begegnung persönlich für Ihren Favoriten stimmen und wählen den Deutschen Kabarettmeister. 20:00 Uhr, Hofgarten Kabarett

KINDER Hallo Pettersson und Findus Bad Vibel Pettersson und Findus sind wahre Freunde geworden und das Publikum kann nicht genug von ihnen sehen! Deshalb erlebt ihr in diesem Theaterstück aufs Neue das bekannte Chaos, die Liebenswürdigkeit, Spaß und Slapstick, Situationskomik und so manche lehrreiche Anekdote. 15:00 Uhr, Burgfestspiele Der Teufel mit den drei goldenen Haaren Neu-Anspach Ein Junge mit einer Glückshaut kommt zur Welt. Die Glückshaut bedeutet, dass ihm alles, was er anfängt, zum Glück gedeihen wird. Außerdem wird geweissagt, dass er eines Tages die Königstochter heiratet. Der böse König erfährt davon und will die Prophezeiung verhindern. 15:00 + 19:00 Uhr, Freilichtmuseum Hessenpark, Brüder Grimm Märchenfestspiele

OPEN AIR Zillertaler Haderlumpen Rodenbach Als Vorgruppe wird das Königreich Echo aus Flieden für gute Stimmung sorgen. Im Anschluss stehen dann die Zillertaler Haderlumpen wieder auf der Bühne. Vitus, Peter und Reinhard werden uns dann wieder zünftig einheizen. 18:00 Uhr, Sportanlage Hainmühle Oberrodenbach Stimmig mit Saitenhieb Alzenau-Michelbach Die Stimmjongleurin Silvia Sauer und der Gitarrenvirtuose Georg Crostewitz sind WeltenSpieler. In ihrem aktuellen Programm ‚Global Players‘ erspielen sie sich die Musik der Welt – augenzwinkernd, witzig und schwindelerregend temporeich. 20:30 Uhr, Weingut-Feinbrennerei Simon s, Dörsthof 4 Sandhasen-Rock 2010 Kahl am Main Der Kahler „Sandhasen-Rock“ entwickelte sich über die letzten Jahre zu einem Highlight der örtlichen Musikszene und festem Bestandteil des gemeindlichen Kulturlebens. Es werden fünf Top-Bands zu hören und zu sehen sein, eingerahmt in ein Show-Programm der Extra-Klasse. 15:00 Uhr, Waldseebad WM Garten Dreieich Achtelfinale am 26.6.10 ab 19 Uhr oder am So 27.6.2010 ab 15 Uhr mit Musik: Im RicardaHuch-Gymnasium sind zwei Mehr Events Schülerbands aus einerauf AG hervorgegangen, die sich im Covern bekannter Titel und in ersten eigenen Songs versuchen. 19:00 Uhr, Bürgerhaus Sprend... und täglich ergänzt! lingen

www.mein-Journal.de


SA, 4.12.

DI 29.06.

THE BOSSHOSS – LOW VOLTAGE

COMEDY: RALF SCHMITZ

WILLY ASTOR: PULSONIC

Mainz. Das neue Album enthält einige der besten Songs der Band aber vor allem viele neue großartige Tracks, unterstützt von fetten Bläser- und Streichersätzen. Es geht ab, wie man es von den Jungs gewohnt ist, nur noch facettenreicher. Karten: www.sa-entertainment.de. Sa, 4.12., 20 Uhr, Phönixhalle

Würzburg. Ralf Schmitz ist ein schlagfertiger, wortgewaltiger Komiker und ein grandioses Improvisationstalent. Seine Präsenz ist einnehmend. Von 1999 bis 2002 bewies er sein Können als Ensemble-Mitglied des Bonner "Springmaus"-Improvisationstheaters. Karten: 06102/77665. Mo, 13.12., 20 Uhr, CCP

Offenbach. Der veritable Gitarrist und Komponist schuf mit "The Sound Of Islands" Klanginseln, die einem weltmusikalischen Anspruch gerecht werden und den Zuhörer zum "Entschleunigen" animieren. Viel Freude beim "Soundbaden" von "Pulsonic"! Karten: www.shooter.tickets.de. Sa, 15.1.2011, 20 Uhr, Capitol

MI 30.06.

MO., 13.12.

D0 01.07.

FR 02.07 JAZZ / BLUES / SWING / GOSPEL

SONSTIGES

KLASSIK

MUSIK-KONZERTE

Cirque du Soleil: Varekai erstmals in Frankfurt Frankfurt Die fantastische Welt von Varekai: Ikarus ist bei seinem Versuch zu fliegen der Sonne zu nah gekommen und abgestürzt. Als er fällt, landet er mitten in einer fantastischen Welt voller unglaublicher Kreaturen. 16:00 Uhr, Grand Chapiteau, Festplatz am Ratsweg Whiskymax-Tram Frankfurt Was ist die Whiskymax-Tram und wo fährt sie? Bei der Whiskymax-Tram handelt es sich um ein 2,5-stündiges Whiskyseminar auf einer hist. Straßenbahn aus 1957, 1959 oder 1963 ... 15:30 Uhr, Sachsenhausen Saunanacht - Sommernachtsträume Bad Soden-Salmünster Sonderveranstaltung in der Saunalandschaft der Spessart Therme. Leistungen: Bad-/Saunaeintritt, 1 Willkommensaufguss in bis zu 5 Räumen, jeweils 4 thermenorientierte Aufgüsse uvm. Das Bewegungsbad steht ab 20.00 Uhr, die gesamte Badelandschaft ab 22.30 Uhr zum textilfreien Schwimmen zur Verfügung. 20:00 Uhr, Spessart Therme, Bad Soden Nacht der Psalmen Tann Ein abendlicher Streifzug durch das Buch der Psalmen mit RhönBrass und tonART. Psalmen sind eine Quelle der vielfältigen Inspiration. In dieser Nacht werden sie in stündlich wechselnder Besetzung gesungen, geblasen, gelesen, gestaltet, geschauspielt, getanzt. 20:00 Uhr, Stadtkirche

Rafael Lukjanik - Modern Classix Hanau Sonderkonzert im Rahmen der Brüder-Grimm-Märchenfestspiele. Spektakuläre Crossover-Klassik von Bach bis Gershwin mit Xylo & Vibraphon als virtuose Solo-Instrumente und Ensemble (Piano, Kontrabass, Drumset und Percussion). 20:00 Uhr, Amphitheater, Brüder Grimm Märchenfestspiele

Offene Wunden - Mahagonny-Songspiel Frankfurt Heinrich Heine sagte schon 1830, kurz nach der Julirevolution und vor seiner Emigration nach Frankreich, eine Umwälzung aller Künste voraus. 19:30 Uhr, Bockenheimer Depot

THEATER Die Sternstunde des Josef Bieder Frankfurt Der Requisiteur Josef Bieder sieht sich unverhofft im Theater einem Publikum gegenüber, obwohl an diesem Abend nicht gespielt wird. Er versucht zunächst noch die Situation zu retten, indem er den Chefdisponenten anruft. Vergebens. Schließlich unterhält er die wartenden Zuschauer... 20:00 Uhr, Die Komödie, Neue Mainzer Str. 14-18 Alice im Wunderland Frankfurt Ein permanent verspätetes Kaninchen, das verwirrende Selbstgespräche führt, eine ungeduldige Königin, die ständig anderer Leute Köpfe fordert, ein altkluges Ei, das auf einer Mauer sitzt und den Wörtern neue Bedeutungen gibt – Alice betritt eine Welt voller Absurditäten. 20:00 Uhr, Schauspielhaus, Kammerspiele

OPER Otello Gießen Oper in vier Akten von Giuseppe Verdi. Shakespeares Bühnenwerke waren schon immer eine wahre Fundgrube für Komponisten. So auch für Giuseppe Verdi, der diesen spannenden Stoff mit kraftvoller Dramatik und dem ihm eigenen melodischen Schmelz vertonte. 19:30 Uhr, Stadttheater Fausts Verdammnis Frankfurt Die urdeutsche Gestalt des Teufelpaktlers, diese obskure Mischung aus Frevel und Verzweiflung, ließ Berlioz niemals los. Er hatte Goethes Werk, rezipiert in der Übersetzung von Gérard de Nerval, bruchstückhaft in den Acht Faust-Szenen 1829 musikalisch bearbeitet. 15:30 Uhr, Oper, Opernhaus

KINDER Ronja Räubertochter Klingenberg am Main Ronja ist die Tochter des Räuberhauptmanns Mattis und seiner Frau Lovis. Sie lebt auf der Mattisburg im Mattiswald zusammen mit der Räuberbande ihres Vaters. Eines Tages lernt sie Birk Borkason kennen, den Sohn des verfeindeten Räuberhauptmanns Borka und seiner Frau Undis. 15:00 Uhr, Clingenburg Kindermusik-Festival Hanau Märchenkonzert mit Songs der Festspiel-Musicals und Rocktheater mit den Blindfischen. Die Deutschlandpremiere von „Grimms Märchenkonzert“ lädt Kinder und Eltern zum Mitmachen und Abtanzen ein. 13:00 Uhr, Amphitheater, Brüder Grimm Märchenfestspiele Kinder lieben Märchen und entdecken Werte Hanau Auf Basis seines Buches „Kinder lieben Märchen und entdecken Werte“ hält Rufus Beck einen spannenden und interaktiven Vortrag für die ganze Familie und erklärt, warum Kinder Märchen brauchen. 11:00 Uhr, Comoedienhaus Wilhelmsbad

OPEN AIR Wir machen Musik Bad Vibel Die Geschichte des Deutschen Kinofilms (1929 – 1944) Revue passieren lassen und den unvergänglichen Filmschlagen der UFA lauschen, mit einer Schauspielerin, einem Pianist und einer Federboa. 21:00 Uhr, Burgfestspiele, Burgkeller Hans Scheibner Bad Vibel Hans Scheibner: „Bevor ich abkratz’, lach ich mich tot.“ Sein neues Programm, das gleichzeitig als neues Rowohlt-Buch erscheint, bringt das Köstlichste, Verrückteste, Herzerfrischendste, was er bisher geschrieben und gebracht hat. 11:00 Uhr, Burgfestspiele

Batucada Sound Machine Aschaffenburg Eine wahre Explosion aus Percussion, Bläsersets, Gitarre, Bass und Vocals findet auf der Bühne statt, wenn das dreizehnköpfige Klangkollektiv aus Aukland loslegt. Batucada heißt - frei übersetzt - Samba-Jam voller Percussion, was sehr treffend die musikalischen Wurzeln der Gruppe beschreibt. 20:00 Uhr, Colos-Saal

KABARETT & KLEINKUNST Der Fussballtrainer Klingenberg am Main Passend zur Fussball-WM verkörpert Gerhard Fehn den Trainer einer drittklassigen Fußballmannschaft, der auf dem Bolzplatz seine Fußball- und Lebensweisheiten zum Besten

SA, 15.1.11

VORSCHAU

TERMINAL

1 gibt. Man versteht: Fußball und Politik, das gehört zusammen. Ein Muss für Fußballfans! 20:00 Uhr, Clingenburg Festspiele, Kellergewölbe des Klingenberger Stadtschlosses

OPEN AIR Der Fussballtrainer Klingenberg am Main Passend zur Fussball-WM verkörpert Gerhard Fehn den Trainer einer drittklassigen Fußballmannschaft, der auf dem Bolzplatz seine Fußball- und Lebensweisheiten zum Besten gibt. Man versteht: Fußball und Politik, das gehört zusammen. Ein Muss für Fußballfans! 20:00 Uhr, Clingenburg Festspiele, Kellergewölbe des Klingenberger Stadtschlosses

te und ermordete Jürgen Bartsch vier Knaben. Rufe nach der Todesstrafe wurden laut. 1976 starb er bei einem Kastrationseingriff. Aus Bartschs Briefen an den Journalisten Paul Moor machte Oliver Reese sein viel gespieltes Monodrama. 20:00 Uhr, Schauspielhaus, Kammerspiele

THEATER Bartsch, Kindermörder Frankfurt Zwischen 1962 und 1966 quäl-

2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

SONSTIGES Wir machen Musik Bad Vibel Die Geschichte des Deutschen Kinofilms (1929 – 1944) Revue passieren lassen und den unvergänglichen Filmschlagen der UFA lauschen, mit einer Schauspielerin, einem Pianist und einer Federboa. Regie: Benedikt Borrmann 21:00 Uhr, Burgfestspiele, Burgkeller 10. Harleytreffen Büdingen 10. Harleytreffen in Büdingen mit Live musik von Querbeet. 11:00 Uhr, Marktplatz

16 17 18 19 20 21 22

THEATER

23

Fünf im gleichen Kleid Aschaffenburg Von Alan Ball in einer Inszenierung von Torsten Stoll. Eine Hochzeit in Knoxville. Fünf Brautjungfern treffen im Schlafzimmer der Schwester der Braut aufeinander. Eine gute Gelegenheit, der öden, Sind Siestinkreichen Gesellschaft zu entfliehen, in imGoogle die unten Garten lauert.. 18:00 Uhr, Ludwigstheater richtig Komm süßer Tod Frankfurt gerankt? Auf den Straßen von Wien bekämpfen sich die Rettungsdienste bis aufs Spenderblut. Nach Doppelmord an eiMitdemuns schaffen nem Liebespaar tritt ExSchnüffSie das optimal. ler Brenner auf den Plan. VideoPerformance mit einem Mehr dazu aufund Schauspieler in 14 Rollen einer LiveKamera. Seite 61 20:00 Uhr, Schauspielhaus

24 25 26 27 28 29 30 31 www.mein-Journal.de 31


VORSCHAU

TERMINAL

SO., 30.1.

1 2 3 4 5 6

13 14 15 16

Neu-Isenburg. Es war 1975, als Mike Krüger mit seinem Lied Mein Gott, Walther die Hitparaden stürmte. Seitdem ist er aus der Komiker-Szene nicht mehr wegzudenken. Bald feiert er mit einer neuen Live-Tour sein 35-jähriges Bühnenjubiläum. Karten: 06102/77665. Sa, 19.2.2011, 20 Uhr, Hugenottenhalle

Frankfurt. Ein halbes Jahr nach seiner Sommertour werden Chris de Burgh & Band im 2011 erneut gen Deutschland segeln. Man muss kein Prophet sein, um vorherzusagen, dass er auch mit seinem jüngsten „Opus Magnum“ auf der Erfolgswelle schwimmen wird. Karten: 069/9443660. Mi, 30.3.2011, 20 Uhr, Festhalle

SA., 19.2.

SA 03.07

JOE Aschaffenburg Das Jazz Orchestra Erlenbach (JOE) (Leitung Stephan Schlett) ist seit Jahren ein sehr innovatives Jazzensemble. 20:00 Uhr, Colos-Saal

Cirque du Soleil: Varekai erstmals in Frankfurt Frankfurt Die fantastische Welt von Varekai: Ikarus ist bei seinem Versuch zu fliegen der Sonne zu nah gekommen und abgestürzt. Als er fällt, landet er mitten in einer fantastischen Welt voller unglaublicher Kreaturen. 20:00 Uhr, Grand Chapiteau, Festplatz am Ratsweg

Öffentliche Führung: Ernst Ludwig Kirchner Frankfurt Zur Ausstellung „Ernst Ludwig Kirchner. Retrospektive“ (noch bis 25. Juli 2010) finden öffentliche Führungen mittwochs um 18.30 Uhr, freitags um 11.00 Uhr, samstags um 15.00 Uhr sowie sonntags um 16.00 Uhr statt. 18:30 Uhr, Städel Museum

THEATER

OPER

Der Tartüff Dreieich Der reiche Bürger Orgon findet durch einen frommen Mann namens Tartüff den Halt und Seelenfrieden, den er in seinem Leben vermisst. Dass Tartüffs Tugendhaftigkeit nur eine Maske ist, hinter der sich ein skrupelloser Betrüger verbirgt, davon will Orgon nichts wissen. 20:00 Uhr, Burgfestspiele, Dreieichenhain

Palestrina Frankfurt Künstlerische Umbruchzeit. Ein müder, alter Komponist. Eine letzte große Aufgabe: Pfitzners Oper über die »Rettung der Musik« durch den Kirchenmusiker Palestrina vermischt Geschichte und Legende, Zitiertes und Originales, Handlung und Weltanschauung. 18:00 Uhr, Oper, Opernhaus

VORTRÄGE

Der Tartüff Dreieich Der reiche Bürger Orgon findet durch einen frommen Mann namens Tartüff den Halt und Seelenfrieden, den er in seinem Leben vermisst. Dass Tartüffs Tugendhaftigkeit nur eine Maske ist, hinter der sich ein skrupelloser Betrüger verbirgt, davon will Orgon nichts wissen. 20:00 Uhr, Burgfestspiele, Dreieichenhain Je schöner der Schlager! Bad Vibel Auf Plateauschuhen, in bunten Hotpants und glänzenden Westen - langweilig waren die 70er nie. Folgerichtig singt Howard Carpendale „Das schöne Mädchen auf Seite 1“ und Rex Gildo heizt die Feierlaune mit „Fiesta Mexicana“ an: Im Saturday Night Fever glitzert die Discowelle. 20:00 Uhr, Burgfestspiele

MI., 30.3.

SONNTAG 04.07. FÜHRUNGEN

9

12

Frankfurt. Die neue CD „Evergreens in Swing“ ist Teil des neuen Programms der Tour 2011 und beinhaltet neben den bekannten Glenn Miller Stücken auch unvergessliche Melodien der Big Band Ära und Filmmelodien dieser Zeit. Das ist Big-Band-Sound. Karten: 069/1340400. So, 30.1.2011, 18 Uhr, Alte Oper

SONSTIGES

OPEN AIR

11

CHRIS DE BURGH & BAND: MOONFLEET

JAZZ

8

10

IS DAS KUNST ODER KANN DAS WEG?

FR 02.07.

Erika Scharlau-Fortun: Hanauer Kirchenmusikerin Hanau Vortrag von Werner Bayer 19:30 Uhr, Congress Park, Schlossplatz

7

FAMOUS GLENN MILLER ORCHESTRA

KABARETT & KLEINKUNST Big Ben schlägt 12 Klingenberg am Main Die klassischen Gespenster traten zu mitternächtlicher Stunde kettenrasselnd vor das menschliche Auge. Die modernen Gespenster dagegen erscheinen als Ratte, als Blitzschlag oder völlig gestaltlos, schrecken – und verschwinden. Auch ihr Humor ist nicht geheuer, sondern schwarz und eben „gespenstisch“. 20:00 Uhr, Clingenburg Festspie-

le, Kellergewölbe des Klingenberger Stadtschlosses

KINDER Ronja Räubertochter Klingenberg am Main Ronja ist die Tochter des Räuberhauptmanns Mattis und seiner Frau Lovis. Sie lebt auf der Mattisburg im Mattiswald zusammen mit der Räuberbande ihres Vaters. Eines Tages lernt sie Birk Borkason kennen, den Sohn des verfeindeten Räuberhauptmanns Borka und seiner Frau Undis. 10:00 Uhr, Clingenburg

THEATER Romeo und Julia Frankfurt Wie wird Hass zu Liebe, Liebe zu Hass? Die beiden veronesischen Familien der Montagues und Capulets sind schon so lange verfeindet, dass ihr Hass wie ein Naturgesetz wirkt. Auch die große Liebe zwischen Romeo und Julia vermag daran nichts zu ändern. 20:00 Uhr, Schauspielhaus, Kammerspiele

OPER / OPERETTE

DISCO

Der Revisor Gießen Zähneklappernd erwarten die Honoratioren eines Provinznestes die Ankunft des Revisors aus der Hauptstadt, denn vom Stadthauptmann bis zum kleinsten Beamten hat ein jeder etwas auf dem Kerbholz. Schließlich steigt ein Unbekannter im Gasthaus ab... 19:30 Uhr, Stadttheater, Großes Haus

Bora Bora Clubbing Mühlheim am Main Balearic House & Ibiza Tunes Live Percussion 22:00 Uhr, 38 Grad, Fährenstr.

MUSICAL & SHOW Beatles on Board Rodenbach Genießen Sie den Flug mit der Airline Jetbaguette von Frankfurt nach Paris: der Co-Pilot ist betrunken, der Kapitän verfliegt sich, das Flugzeug ist schrottreif, ein Triebwerk fällt häufiger aus und ab und zu wird das Essen knapp! Doch das ist alles kein Problem für die drei französischen Flugbegleiterinnen. 20:00 Uhr, Stein’s Tivoli, Hanauer Landstr. 21

MUSIK-KONZERTE Offene Wunden - Mahagonny-Songspiel Frankfurt Heinrich Heine sagte schon 1830, kurz nach der Julirevolution und vor seiner Emigration nach Frankreich, eine Umwälzung aller Künste voraus. Kurt Weill griff diesen Gedanken knapp hundert Jahre später wieder auf. 19:30 Uhr, Bockenheimer Depot

FÜHRUNGEN Erlebnisführer erwachen Gelnhausen Und es geht auch gleich los mit „echtem Schrot und Korn“: Doch wer glaubt, dass es sich bei diesem Sprichwort um eine Wendung aus der Müllersprache handelt, der kann bei dieser neuen Führung allerhand Überraschendes dazulernen! 19:30 Uhr, Obermarkt

OPER / OPERETTE Fausts Verdammnis Frankfurt Die urdeutsche Gestalt des Teufelpaktlers, diese obskure Mischung aus Frevel und Verzweiflung, ließ Berlioz niemals los. Er hatte Goethes Werk, rezipiert in der Übersetzung von Gérard de Nerval, bruchstückhaft bereits in den Acht FaustSzenen 1829 musikalisch bearbeitet. 19:30 Uhr, Oper, Opernhaus

KINDER

25

Cendrillon oder Der gläserne Pantoffel Cendrillon, zu Deutsch Aschenputtel, Tochter eines Edelmannes, bekommt durch die zweite Ehe ihres Vaters eine böse Stiefmutter, die selbst zwei böse Töchter hat. Cendrillon wird als Hausmagd behandelt. Als der Sohn des Königs einen Ball gibt, bekommt sie Hilfe von einer Fee... 20:30 Uhr, Amphitheater, Brüder Grimm Märchenfestspiele Schneewittchen Hanau Die Königin, Schneewittchens böse Stiefmutter, möchte die Schönste im ganzen Land sein. Schneewittchen wächst heran und wird immer schöner. Vor lauter Neid will die Königin Schneewittchen von einem Jäger töten lassen. 16:00 Uhr, Amphitheater, Brüder Grimm Märchenfestspiele

26

MUSIK-KONZERTE

17 18 19

OPEN AIR Die lustigen Weiber von Windsor Klingenberg am Main Windsors brave Bürgerschaft hat ihr Enfant terrible: Der raufund trinksüchtige Sir John Falstaff – ehemals Intimus des Kronprinzen, jetzt nur noch an Leibesfülle mächtig – hat sich in das Provinzstädtchen zurückgezogen. Doch der Ritter beweist ein gehöriges Standvermögen... 20:30 Uhr, Clingenburg

20 21 22 23 24

Uniquevibes Hanau Die sechsköpfige Band aus dem Rhein-Main-Gebiet interpretiert Soul, Funk und R’nB’ Musik auf eine eigene und einzigartige Art und Weise. Die international Noch mehr Events mit ausführlichen besetzte Formation spielt unter Informationen und Bildern anderem Songsauf von Jamiroquai, Stevie Wonder, Maroon 5, Mary J. Blige, Jennifer Hudson und Lenny Kravitz. 21:00 Uhr, Jazz... und täglichkeller, ergänzt! Philippsruher Allee 22

27 28 29

www.mein-Journal.de

30 31 32 www.mein-Journal.de


WIR STELLEN VOR

NEUBAU SOLL ZUM NÄCHSTEN SCHULJAHR BEZOGEN WERDEN NEUES LOGO UND NEUES NEST FÜR BEOS Nidderau-Ostheim. „Der Beo (Gracula religiosa) ist eine Vogelart, die zur Familie der Stare gehört. Und nicht, wie oftmals aufgrund ihrer Sprachfähigkeit angenommen, zu den Papageien.“ (Quelle: Wikipedia). Beos besitzen ein munteres Wesen und verfügen über eine ausgesprochene Sprachbegabung – für die jüngst anstehende Namensfindung des Betreuungsvereins der Grundschule Ostheim e.V. passte die Abkürzung des Vereinsnamens (Betreuung Ostheim) deshalb gleich in doppelter Hinsicht sehr gut. Ein passendes Logo war mit Unterstützung eines kreativen Vaters schnell gefunden, so dass Name und Logo auf der diesjährigen Mitgliederversammlung präsentiert werden konnten. Neu und sehr interessant waren auch die Ausführungen zum Neubauprojekt auf dem angrenzenden Spielplatzgelände. Dank des Einsatzes von Mitteln des Konjunkturprogramms wird bis zum

Beginn des nächsten Schuljahres ein neues Nest für die Beos entstehen. Die Stadt Nidderau setzt in enger Abstimmung mit dem MainKinzig-Kreis und der Schulleitung die Baumaßnahme um. Spatenstich für den Neubau war am 30. April. Damit kann der Verein ab August insgesamt 50 Betreuungsplätze anbieten. Zurzeit werden 35 Grundschüler außerhalb der Unterrichtszeiten und in den Ferien in der Zeit von 7:30 bis 16:00 Uhr durch qualifizierte Mitarbeiterinnen betreut. Die Finanzierung des vor zwölf Jahren aus einer Elterninitiative heraus gegründeten Vereins erfolgt neben den Eltern- und Mitgliedsbeiträgen durch einen Betriebskostenzuschuss der Stadt Nidderau, der die Deckungs-

lücke schließt. Zudem fördert der Main-KinzigKreis die Betreuung an Grundschulen durch Zuschüsse aus Landesmitteln und Übernahme von Unterhaltungskosten. Infos unter Tel. 06187-291321 oder betreuungsverein-ostheim@gmx.de » www.mein-Journal.de (Rubrik: Magazin / Vorgestellt) – Clickcode: BS0610

40 JAHRE STADTGESCHICHTE NIDDERAU JUBILÄUMSAUSSTELLUNG IM RATHAUS Nidderau. Mit einer außergewöhnlichen Fotoausstellung erinnert die noch junge Stadt Nidderau im Juni an ihr 40-jähriges Bestehen. Bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts waren die Stadt Windecken und die umliegenden Gemeinden Eichen, Erbstadt, Heldenbergen und Ostheim von der Landwirtschaft und dem Handwerk geprägt. Das 20. Jahrhundert brachte viele Veränderungen mit sich: Die schnelle Industrialisierung des Rhein-Main-Gebietes und die Anbindung ans Schienennetz ließen größere Betriebe entstehen wie die Ziegeleien und die Diamantschleifereien in Ostheim. Die selbstständigen Gemeinden wuchsen näher zusammen und im Zuge der Gebietsreform schlossen sich am 1. Januar 1970 die Stadt Windecken und die Gemeinde Heldenbergen zur Stadt Nidderau zusammen. Im Januar 1972 gliederten sich die bis dahin selbständigen Gemeinden Erbstadt und Eichen an und im Juli 1974 wurde mit dem Anschluss der Gemeinde Ostheim an die Stadt Nidderau die Reform vollendet. Der Bau von Bürgerhäusern und die Ausweisung von Bau- und Industriegebieten bestimmen in den nächsten Jahren die Stadtpolitik. Identitätsstiftende Momente für die ehemaligen Gemeinden wurden die in den neuen Stadtteilen

eingeführten Stadtteilfeiern, aber auch gemeinsam angegangene Themen wie die Aufarbeitung der Vernichtung der jüdischen Gemeinden in der Zeit es Nationalsozialismus. Das diesjährige 40-jährige Jubiläum der Stadt Nidderau ist für den „Arbeitskreis Stadtgeschichte“ ein geeigneter Anlass, um die Wurzeln der einzelnen Stadtteile, die nun zu einem Ganzen zusammengewachsen sind, gemeinsam fotografisch im Rahmen der Serie „Kultur im Rathaus“ zu präsentieren: Vom 31. Mai bis 30. Juni sind im Rathaus historische Schwarz-Weiß-Aufnahmen aus den Nidderauer Stadtteilen zu sehen. Die Bilder dokumentieren Situationen und Ereignisse – schwerpunktmäßig zwischen den beiden Weltkriegen, aber auch darüber hinaus. Gezeigt werden insbesondere auch Aufnahmen, bei denen weder der Entstehungszusammenhang noch die abgebildeten Personen bekannt sind. Der „Arbeitskreis Stadtgeschichte“ ist deshalb gespannt auf ergänzende Hinweise der Ausstellungsbesucher/innen zu den Bildinhalten. So wird während der Ausstellungsdauer jeweils montags von 17.00 bis 18.00 Uhr ein Mitglied des Arbeitskreises Stadtgeschichte als Ansprechpartner/in anwesend sein, Fragen beantworten und Informationen aufnehmen.

Ausstellungseröffnung: 28. Mai um 19:00 Uhr im Rathaus der Stadt Nidderau, Ortsteil Heldenbergen Öffnungszeiten: 31. Mai bis 30. Juni 2010, Montag-Donnerstag von 8.00-12.00 Uhr, Freitag von 7.00-12.00 sowie Montag von 14.00-19.00 und Dienstag bis Donnerstag 14.00-16.00 Uhr und nach Vereinbarung » www.mein-Journal.de (Rubrik: Magazin / Vorgestellt) – Clickcode: SN0610

www.mein-Journal.de 33


KUNST

Würzburger Rathaus bei Nacht

Katja

INK trifft Grimm

Wald auf Acryl Zerstörung durch Abernten

STADTANSICHTEN UND PORTRAITS Großostheim-Ringheim/Galerie Caprila (13.6.-25.7.). Der inzwischen renommierte Künstler wurde 1975 in Moskau geboren. Er schloss 1999 sein Studium an der Moskauer Kunstakademie ab und unterrichtete im Anschluss dort drei Jahre lang als Dozent für Design, Zeichnung, akademische und dekorative Malerei. Als Mitglied der International Fine Art Foundation fand er mit seinen Werken Eingang in mehrere Kunstbände über zeitgenössische Malerei, wobei ihm 2007 ein eigener Kunstband gewidmet wurde. Seine Werke befinden sich in Sammlungen in Kanada, Australien, den USA, Deutschland und der Schweiz. Der Schwerpunkt seiner künstlerischen Tätigkeit liegt sowohl in der Darstellung von Landschaften und Städteansichten, als auch auf Portraitmalerei. So hat er u.a. eigens für unsere Ausstellung einige Motive von Aschaffenburg gemalt. Da sich schon bei den alten Meistern moderne Elemente finden lassen, bezieht der Künstler die Erfahrungen von Jahrhunderten in seine Werke mit ein. Seine kraftvollen Gemälde führt er mit expressivem, pastosen Pinselstrich aus. Zur Zeit verfasst er seine Dissertation in Kunstwissenschaft an der Universität Moskau. Zur Ausstellung wird er aus Moskau anreisen und somit an der Vernissage persönlich anwesend sein. Vernissage: Sonntag, 13.6. – 15 Uhr Öffnungszeiten: Mo 16-20 Uhr, Mi + Do 10-12 Uhr und 16-20 Uhr, Sa + So. 10-12 Uhr Führung: Sa 26.6. um 17 Uhr; sowie nach Vereinbarung (Tel. 06026/7405) » Alle weiteren Infos und Öffnungszeiten: www.capriola.de

INK TRIFFT GRIMM Steinau/Brüder Grimm Haus (22. 5.-1.8.). Der Start einer Wanderausstellung durch die Grimm-Städte Hessens (mit begleitendem Buch) beginnt in Steinau an der Straße. Ingrid Sonntag-Ramirez Ponce (INK) „trifft“ Ludwig Emil Grimm und ist mit ihm im „malerischen“ Dialog. Ausstrahlung haben sie alle, die Personen in Ludwig Emil Grimms Zeichnungen und Radierungen. Dort finden sich Menschen unterschiedlichster sozialer Schichten. Es sind Charaktere, denen man in Grimms Arbeiten begegnet. Und Charaktere sind es auch, die wir bei INK finden, bereichert um eine neue Qualität. INK erhielt im Jahr 2009 für ihre hyperrealistische Malerei in kombinierten Techniken den Kulturpreis des Main-Kinzig-Kreises. Sie beschäftigt sich in ihren großformatigen

AUSSTELLUNGEN ASCHAFFENBURG Floßhafen Die Orion als Museumsschiff 01.02.-30.09.2010 Di und Do 14-16 Uhr, Anmeldung und Infos: Tel. 0174/4556220 Galerie 99 Tibet-Impressionen 11.06.-04.07.2010 Di-Fr 14-20, Sa 11-16, So 15-18 Uhr Kunsthalle Jesuitenkirche Sinnlichkeit 01.05.-18.07.2010 Di 14-20, Mi-So 10-17 Uhr

34 www.mein-Journal.de

Schloss Johannisburg, Schlossmuseum KeltenLAND am Fluss – Die Kelten im Rhein-Maingebiet 15.05.-12.09.2010 Di-So 9-18 Uhr Stiftsmuseum Pracht und Glaube des Mittelalters 01.01.-31.12.2010 Di-So 11-17 Uhr

BAD ORB Evangelisches Bildungszentrum Zwischen Himmel und Erde 22.04.–12.09.2010 Mo-So 9-16 Uhr

Werken vorrangig mit Menschen und deren direktem Umfeld. Sie setzt das, was sie sieht und besonders interessiert, in altmeisterlicher Technik um. Ganz ähnlich war dies bei Ludwig Emil Grimm (1790 – 1863), dem jüngsten Bruder der Sprachforscher und Märchensammler Jacob und Wilhelm Grimm. Er hatte oft ein paar Münzen in der Tasche, um Menschen, die ihm besonders auffielen dafür zu entlohnen, dass er sie skizzieren durfte. So entstanden Portraits von Hirten, Bauern und von Außenseitern der Gesellschaft neben den Gesichtszügen von Persönlichkeiten wie Paganini oder Brentano. In der Ausstellung werden die Arbeiten von INK denen Ludwig Emil Grimms gegenüber gestellt. Obwohl fast 200 Jahre dazwischen liegen, verbinden sie ihre Werke auf enge und geradezu radikale Weise. Beide zeigen sehr intensive und ungeschminkte Portraits, die den Charakter der Dargestellten einfangen. Öffnungszeiten: täglich von 12-17 Uhr Eintritt für Museum und Ausstellung 3,00 Euro, ermäßigt 2,00 Euro » www.ink-malerei.de

ABSTRAKTION DURCH NÄHE UND DISTANZ Gelnhausen/Ärztecentrum Triangulum (26.6.). „Ich male nicht, was ich sehe, sondern wie ich es sehe“, so erklärt Lina Sudholt ihr künstlerisches Engagement in wenigen Worten. Ihre Bilder entspringen einem Wunsch nach innerer Ruhe und Schönheit. Die Motive findet sie in der Natur, die ihr Raum zur abstrakten Betrachtung gibt. Wald und Bäume bilden einen Schwerpunkt ihrer Arbeiten in den letzten Jahren, die in Öl, Acryl, Kreide, Tusche, Pastell entstehen – oder mit der Kamera. Die Ausstellung im Triangulum mit dem Titel „Waldesruh“ hat unterschiedliche Aspekte: Auf Fotos zeigt Lina S. die Auswirkungen und die Zerstörung des Waldes durch das „Abernten“ der alten Buchen, Eichen und Fichten im Stadtwald Gelnhausen. Hier wird Wald im Accord zerstört. In den Arbeiten auf Leinwand greift sie dieses Thema auf, um den Betrachter auf die Schönheit der Natur aufmerksam zu machen und gleichsam anzumahnen, was Menschen aus Profitgier verursachen können. Zur Vernissage wird ein Kurzfilm über die Forstarbeiten im Wald gezeigt und jeder Besucher darf einen jungen Baumtrieb mit nach Hause nehmen und einpflanzen. Vernissage: Samstag, 26.6. – 16 Uhr Öffnungszeiten: Mo 16-20 Uhr, Mi + Do 10-12 Uhr und 16-20 Uhr, Sa + So. 10-12 Uhr » Alle weiteren Infos und Öffnungszeiten: www.lina-s.de

BRACHTTAL Spielberg, Brachttal-Museum Ansichtkartenausstellung 06.06.2010 bis Jahresende an jedem ersten Sonntag im Monat geöffnet So 14-18 Uhr Wächtersbacher Steingut – Die Zwanziger Jahre 06.06.2010 bis Jahresende an jedem ersten Sonntag im Monat geöffnet So 14-18 Uhr Historische Ansichten der Stadt Hanau und des heutigen MainKinzig-Kreises 06.06.2010 bis Jahresende an jedem ersten

Sonntag im Monat geöffnet So 14-18 Uhr

FRANKFURT MMK Museum für Moderne Kunst Event, Stream, Object – Soundinstallation von Florian Hecker 08.05.–22.08.2010 Di, Do-So 10-18, Mi 10-20 Uhr Schirn Kunsthalle Uwe Lausen – Ende schön alles schön 04.03.–13.06.2010 Di, Fr-So 10-19, Mi-Do 10-22 Uhr Zelluloid – Film ohne Kamera 02.06.–29.08.2010 Di, Fr-So 10-19, Mi-Do 10-22 Uhr Peter Kogler - Projektion

01.07.–12.09.2010 Di, Fr-So 10-19, Mi-Do 10-22 Uhr Mike Bouchet – Neues Wohnen 01.07.–12.09.2010 Di, Fr-So 10-19, Mi-Do 10-22 Uhr Städel Ernst Ludwig Kirchner – Retrospektive 23.04.–25.07.2010 Di-So 10-19 Uhr

FREIGERICHT Somborn, Rathaus Tapetenwechsel IV 26.04.2010-26.07.2010 Mo und Do 8-12, Mi 8-19, Di und Fr 8-16 Uhr. Jeden 1. Und 3. Samstag von 9-12 Uhr


Kunstraum

Dampfhammer

DIE NACHT DER MUSEN Hanau (10.7. ab 19:00 Uhr). Eine Nacht, in der sehr vieles anders ist: Die Putzfrauen übernehmen das Regiment in Philippsruhe, nicht nur die Puppen im Puppenmuseum tanzen, in der Stadtbibliothek kann in Ruhe geschmökert werden, Pferdekutschen bieten Shuttel-Service, romantisch wirds auf dem Schiff von Philippsruhe nach Steinheim und Großauheim. Im Schloss Philippsruhe lautet das Motto: „Come together“. Im Papiertheatermuseum geht es heiß her, wenn sich die blonde Schönheit auf der Papiertheaterbühne entblättert. Märchenhaftes für Klein und Groß bieten die Märchenerzähler in der Sonderausstellung „Hinter dreimal neun Ländern…“. Kinder und Erwachsene lernen unter der Anleitung von Karin Dickel-Jonasch die „schwarze Kunst“ des Scherenschnitts kennen. Zusammen mit Nadine Pletsch „tanzt das Schloss“ im Roten Saal und ab 20:30 Uhr vor dem Schloss bei rockigem Sound von The Companions. Absolutes Highlight: Schlossführungen mit Britta Hoffmann-Mumme und Frieder Arndt. Der Fackelgang vom Goldenen Tor in den Schlosspark beginnt um 23:30 Uhr und um 24 Uhr ist rund um den Schlossteich bei der Beachparty der Zapfenstreich. Das Magische Dreieich in der Altstadt bilden der Congress Park Hanau, die Bibliothek und das Deutsche Goldschmiedehaus. Hier steht alles im Zeichen der Goldenen Zwanziger Jahre. Auf die Kinder wartet vor der Bibliothek das „Klingende Mobil“. In der Innenstadt ist das Atelier der Galerie „Made in Hanau“ geöffnet und in der Frankfurter Landstraße die Galerie König. Im Schloss Steinheim geht es bei den „Jägern der Eiszeit“ eiskalt zu. Die Märchenerzähler haben ihre 7. langen Märchennacht. Waymond Harding singt im Schlosshof. Der Nachtwächter und der „Indagine“ entführen in die Steinheimer Geschichte. Das Kunst- und Industriemuseum in Großauheim lädt zur Party in die Halle 1 ein. Die Band The Beatkicks wird einheizen und auch der Dampfhammer ist aktiv! Museumskuratorin Beate Hofmann führt durch die Kunstabteilung. In Wilhelmsbad werden Sie in die Zeit des Erbprinzen Wilhelm versetzt. Dort hat das Hessen-Hanau-Corps sein Feldlager aufgeschlagen. Die romantische Burgruine kann besucht werden. Die japanische Puppenwelt steht im Hessischen Puppenmuseum auf dem Programm mit Märchenlesungen, Kurzführungen und japanischem Schwertkampf. Die Kinder können sich an Ikebana und Bonsai probieren. „Unter den Hammer“ kommen für einen guten Zweck Kulturgüter der Stadt Hanau. Pferdekutschen bieten auf der alten Toure des Erbprinzen Shuttle-Service nach Philippsruhe. Mittelbuchen GELNHAUSEN Ärztezentrum Triangulum Waldesruh – Fotos, Zeichnungen, Malerei 13.06.2010-31.10.2010 Mo-Fr 9-18 Uhr

GROßOSTHEIM Ringheim, Galerie Capriola Stadtansichten und Portraits von Dmitry Evtuschenko 13.06.2010-25.07.2010 Mo 16-20, Mi u. Do 10-12 u. 16-20, Sa u. So 10-12 Uhr.

HANAU CPH Kunst im CPH – Ausstellung der Künstlergruppe Palette 11.-24.06.2010

bietet Nachtwächterführungen um 19 und 22 Uhr und das Dorfbrunnenfest. In Maintal (Festplatz Wachenbuchen) beginnt um 19:30 Uhr ein Abendspaziergang durch die Gemarkung. Karten-VVK: Frankfurt-Ticket (7,50 Euro, ermäßigt 6,00 Euro). Kinder bis 14 J. haben freien Eintritt. Programmbeginn:19 Uhr (bis ca. 1:00 Uhr) » www.pupille-art.de

NACHT DERMUSEN DIE

Emil Lettré

Kunst

KUNST

HANAU 10. JULI 2010 AB 19 UHR

Info-Telefon: 06181 / 295 564

HANAU

www.museen-hanau.de

Di u. Do 16-18 Uhr. Steinheim, Galerie am Platz des Friedens Flugschau 28.05.-10.07.2010 Di -Fr 15-19 Uhr, Wochenende nach Vereinbarung

NEU-ISENBURG

OFFENBACH

STEINAU

Stadtgalerie im Bürgeramt Peter Engel 07.05.-30.12.2010 Mo-Fr 7-18, Sa 9-12 Uhr

Brüder Grimm-Haus INK trifft Grimm 23.05.-01.08.2010 Mo-So 12-17 Uhr

HOFBIEBER

Heldenbergen, Rathaus Kultur im Rathaus – Stadtteilgeschichte in alten Ansichten 31.05.-30.06.2010 Mo-Fr 8-12, Mo 14-18:30, Di-Do 1416 Uhr

Haus der Stadtgeschichte, Herrnstr. 61 Ursula Zepter – Main-Town-Feeling 06.06.-04.07.2010 Di, Do-Fr 10-17, Mi 14-19, Sa-So 1116 Uhr

Kleinsassen, Kunststation Kleinsassen Babylongärten 18.04.-30.06.2010 Di-So 13-17 Uhr Pferde. Kunst von der Antike bis heute 30.05.-10.10.2010 Di-So 13-17 Uhr

NIDDERAU

RODGAU Dudenhofen, Werner Klein – Vincenz v.d. Rodau Das Leben ein Kunstwerk 05.06.-06.06.2010 Sa-So 16-21 Uhr

Führungen in den Museen auf www.mein-Journal.de EVENTS/Ausstellungen

www.mein-Journal.de 35


BÜCHER

Bücher… Bücher… Bücher… Humor Micky Beisenherz

bedienungsanleitung mann

Lesungen

So macht frau ihn funktionstüchtig. Männer sind phantastisch, perfekt, ausgereift. Jeder einzelne. Und da Frauen erst recht wunderbare Geschöpfe sind, muss man sich doch fragen: Verdienen sie es nicht, funktionierende Männer zu haben? Eben. Lernen Sie, Männer richtig zu nutzen. Es ist alles da – frau muss nur die richtigen Knöpfe drücken! Wie das geht, verrät nun ein Fachmann, der nicht nur glaubwürdig und kompetent ist, sondern auch so aussieht! ISBN 978-3-596-18675-4, Fischer Verlage, 219 S., Taschenbuch, Euro 8,95 Micky Beisenherz, Jahrgang 1977, arbeitet als Unterhaltungsredakteur und Moderator bei Radio NRW, schreibt Bühnenprogramme für die deutsche Comedy-Elite sowie Showformate fürs Fernsehen. Er lebt in Bochum und Hamburg.

Krimi Bele Hornung

Mein Rudifreies Leben Ein rasantes Versteckspiel Ritas ausgeklügelter Plan, ihren miesen Ehemann zu beseitigen, hat einen Schönheitsfehler. Statt auf seiner alljährlichen Lustreise in Thailand abzuleben, liegt Rudi tot vor ihr auf dem Küchenboden in Offenbach. Wohin mit der Leiche? Doch das Entsorgungsproblem bringt Rita ebenso wenig aus der Ruhe wie ihre pubertierende Tochter oder die altersstarrsinnige Schwiegermutter. ISBN 978-3-937774-89-3, CoCon-Verlag, 212 S., gebunden, Euro 12,80 Bele Hornung, im Hauptberuf Architektin, war lange in Offenbach tätig, heute arbeitet sie in Oberursel als Leiterin der Bauaufsicht und ist gleichzeitig Dozentin für Bauwirtschaft in Kassel.

Biografie Waris Dirie

Schwarze Frau, weißes Land Eine Fremde in der Heimat Waris Dirie wurde in der afrikanischen Wüste geboren und sie ist ihr Leben lang eine Nomadin geblieben. Ihre Arbeit als Topmodel und ihr Engagement für Menschenrechte machten sie in der gan-

WASSERGESCHICHTEN Alzenau/Weingut-Feinbrennerei Simon´s (20.6., 19 Uhr). Klitschnasse Geschichten und Gedichte, gelesen und erzählt von Lilli Schwethelm (theater mimikri), musikalisch umspült von Georg Crostewitz (Gitarren und Geräuschperformance): Ein heimatloses Meerschweinchen sucht das Meer – ein Dichter erinnert sich an sein Leben als Seepferdchen... Kommen Sie mit zum Fluss, zum Teich, an den Strand, ins öffentliche Bad, zu Nixen, Flussfischern, Wäscherinnen und Badegästen. In den Geschichten, Märchen und Gedichten plätschert und strömt es, gurgelt, sprudelt und trieft, es droht und verführt. Und in Allem steckt ein kleines glucksendes Lachen! Lassen Sie sich überraschen und unterhalten durch eine poetische Flaschenpost – einen musikalisch-literarischen Strudel aus Abenteuern und Gefühlen. Lilli Schwethelm und Georg Crostewitz sind mit ihren musikalisch gestalteten Lesungen ein seit Jahren eingespieltes Team, das immer wieder für Überraschungen sorgt. Goethe, Ringelnatz, Brecht, Siegfried Lenz, Michail Sostschenko und die Brüder Grimm sind nur einige, die von den beiden Künstlern in einem wellenschlagenden Cocktail präsentiert werden. Eine literarisch musikalische Hommage an das Element Wasser!

UNSER SCHÖNES LEBEN

Waris Dirie wuchs in einer Nomadenfamilie in der somalischen Wüste auf. Im Alter von fünf Jahren erlebte sie die Qualen der Beschneidung – ein Ritual, an dessen Folgen ihre Schwester und zwei Cousinen gestorben sind. Mit vierzehn floh sie zu Verwandten nach Mogadischu und arbeitete dann bei ihrem Onkel.

einem der ganz großen Werke der Musikgeschichte wird von den farbenprächtigen Illustrationen von Doris Eisenburger kunstvoll umrahmt. Auf der beiliegenden CD befinden sich die Klavierstücke, die Geschichte, zauberhaft erzählt von Marko Simsa, sowie zusätzliche Erklärungen zur Komposition. ISBN 978-3-219-11431-7, Ueberreuter, 32 S., Euro 19,95 Marko Simsa bringt als Regisseur und Schauspieler seit über zehn Jahren klassische Konzerte und Theaterstücke für Kinder auf die Bühne. Produktionen wie „Peter und der Wolf“, „Bilder einer Ausstellung“, „Mozart für Kinder“, „Schubertiade für Kinder“ zeigte er unter anderem im Wiener Konzerthaus und im Musikverein, am Salzburger Mozarteum, am Innsbrucker Konservatorium, beim Musikfest Bremen, bei den Darmstädter Sitzkissenkonzerten und bei den Münchner Tagen des Spiels. Doris Eisenburger besuchte in München die Fachhochschule für Kommunikations-Design mit Schwerpunkt Illustration. Seit über zehn Jahren befasst sie sich intensiv mit Aquarellmalerei und hat sich vor allem mit ihren Illustrationen zur „Bibliothek der Kinderklassiker“ einen Namen gemacht.

Roman Melanie Rose

Ein verrücktes Doppelleben …

Kinderbuch Marko Simsa/Doris Eisenburger

Kinderszenen Eine Geschichte zur Musik von Robert Schumann (mit CD). Robert Schumann gehört zu den bedeutendsten Vertretern der deutschen Romantik und war nicht nur Komponist, sondern auch Dichter. „Kinderszenen“ ist eines seiner bekanntesten Klavierstücke und wurde von Marko Simsa in eine märchenhafte Geschichte für Kinder ab 5 Jahren verwandelt: Die Protagonisten Leo und Luisa begeben sich auf eine musikalische Fantasiereise durch fremde Länder, erleben spannende Abenteuer und kuriose Geschichten mit tanzenden Nilpferden, Luftschiffen, Klavier-Piraten und gruseligen Waldgeistern. Die fröhliche und unbeschwerte Begegnung mit

Mehr Bücher auf www.mein-Journal.de 36 www.mein-Journal.de

SEITE 62

Mein Tag ist deine Nacht

Hanau/Congress Park (4.6., 19 Uhr). Der Krimiautor Berndt Schulz verlegt seine spannenden Szenarien gern in die ländliche Idylle. Auf einem 300 Jahre alten Pfarrhof in Nordhessen entstanden zuletzt abgründige Liebesgeschichten, Kurzkrimis und Erzählungen mit schwarzem Humor, die von unserem schönen aber gefährdeten Leben erzählen.

zen Welt berühmt, doch sie ist eine Getriebene, die zwischen den Kulturen steht. Ihr neues Buch handelt von ihrem Doppelleben in ihrer neuen »weißen Heimat«, wo sie einerseits gefeiert wird, andererseits aber eine Fremde ist, die im Alltag allein wegen ihrer Hautfarbe von Taxifahrern abgewiesen und von Männern als Freiwild betrachtet wird. Als ihr Sohn Leon auf die Welt kommt, wird Waris Dirie ihre Zerrissenheit und Heimatlosigkeit schmerzlich bewusst. Und sie beschließt, ihrem Kind das zu geben, was sie selbst schon lange nicht mehr kennt: eine wirkliche Heimat. ISBN 978-3-426-27535-1, Droemer Knaur, 352 S., gebunden, Euro 19,95

BÜCHER GEWINNEN

Was wäre, wenn Sie plötzlich im Körper einer Fremden aufwachen würden? Vier entzückende Kinder hätten, eine luxuriöse Villa und einen liebenden Mann – aber nicht einmal Ihren Namen wüssten? Genau das passiert Jessica, in deren Singleleben doch erst am Tag zuvor die Liebe wie der Blitz einschlug. Und es kommt noch verrückter: Sobald Jessica im einen Leben einschläft, wacht sie im anderen wieder auf! Diese Geschichte glaubt ihr natürlich niemand – bis auf einmal alles einen Sinn ergibt … ISBN 978-3-426-50321-8, Droemer Knaur, 394 S., Taschenbuch, Euro 8,95 Melanie Rose lebt in Surrey und hat schon als Teenager Kurzgeschichten für Zeitschriften und Magazine geschrieben. Schon damals beschäftigte sie immer wieder die Frage: „Was wäre, wenn …?“ Die Autorin hat zunächst als Kinderkrankenschwester und Spieltherapeutin gearbeitet, bevor sie mit ihrem Mann eine Familie gründete, zwei Söhne bekam und zwei weitere Kinder adoptierte. „Mein Tag ist deine Nacht“ ist ihr erster Roman.


KINO AKTUELL

Easy Virtue

My Name is Khan

Plan B für die Liebe

Street Dance 3D

Prince of Persia

Start: 24.6.2010 FSK: ab 6 Jahren Dauer: 97 Minuten Genre: Komödie Verleih: Sony Pictures

Start: 10.6.2010 FSK: ab 12 Jahren Dauer: 126 Minuten Genre: Drama Verleih: Fox

Start: 13.5.2010 FSK: ab 12 Jahren Dauer: 104 Minuten Genre: Komödie Verleih: Concorde

Start: 3.6.2010 FSK: ohne Dauer: 103 Minuten Genre: Musical Verleih: Universum

Start: 20.5.2010 FSK: ab 12 Jahren Dauer: 116 Minuten Genre: Action Verleih: Walt Disney

Die „Roaring Twenties“ sind vorbei… die „Swinging Thirties“ haben noch nicht begonnen. Der junge Engländer John Whittaker (Ben Barnes) verliebt sich mit Haut und Haaren in Larita (Jessica Biel), eine sexy und glamouröse Amerikanerin. Die beiden heiraten unverzüglich. Doch als das junge Paar in Johns Familienstammsitz zurückkehrt, reagiert Johns Mutter (Kristin Scott Thomas) allergisch auf die neue Schwiegertochter. Larita bemüht sich zwar, sich in die Familie einzufügen ...

In „My Name is Khan“ von Erfolgsregisseur Karan Johar (Drehbuch: Karan Johar und Shibani Bathija) spielen die indischen Superstars Shah Rukh Khan und Kajol Devgan nach 9 Jahren zum ersten Mal wieder in einem gemeinsamen Film und verkörpern gleichzeitig die anspruchsvollsten Rollen ihrer Karriere. „My Name is Khan“ ist kein klassischer Bollywoodfilm. Der Film spielt im Schatten der 9/11 Anschläge, bei denen der Sohn ums Leben kommt.

Weil Zoe mit Ende 30 immer noch nicht den Mann fürs Leben gefunden hat, aber unbedingt Kinder haben will, hilft sie mit künstlicher Befruchtung nach. Dumm nur, dass sie ausgerechnet jetzt Stan begegnet, der sie im Sturm erobert, aber nicht mit Familiengründung rechnet. Nach dem ersten Schock kümmert sich Stan rührend um Zoe, bis ihn die Nebenwirkungen der Schwangerschaft und die Angst vor der Verantwortung in die Flucht treiben. Doch, wenn sich Traumfrau und Traummann dann sehen ...

HipHop, Breakdance, Streetdance – Tanzen ist Carlys (Nichola Burley) Leben. Mit ihrer Crew hat sie es bis zu den UK Street Dance Meisterschaften gebracht. Doch um hier zu gewinnen, brauchen sie einen Ort zum Trainieren und Vorbereiten. Denn eines ist klar: Ohne harte Arbeit kommen sie nicht ans Ziel. Als ihnen Helena (Charlotte Rampling), Tanzlehrerin an der renommierten Royal Dance School, anbietet, in den Räumen der Tanzakademie trainieren zu dürfen.

Persien im 6. Jahrhundert. Im Reich der Abenteuer und Legenden werden ein neuer Mythos und eine große Liebe geboren. Die Vorsehung führt den Draufgänger Prinz Dastan (J. Gyllenhall) und die bildschöne Prinzessin Tamina (G. Arteron) zusammen. Gemeinsam überwinden sie anfängliche Abneigungen und bilden einen Bund gegen das Böse. Im Abenteuer ihres Lebens, so gefährlich wie aufregend, versuchen Dastan und Tamina, den geheimnisvollen Schatz, einen Dolch, in Sicherheit zu bringen …

+++ Noch mehr Filme, Trailer und Kinoprogramm auf www.mein-Journal.de – täglich aktualisiert +++ Repo Men

Robin Hood

The Messenger

Gentlemen Broncos

Start: 3.6.2010 FSK: nicht bekannt Dauer: 111 Minuten Genre: Action Verleih: Universal

Start: 13.5.2010 FSK: ab 12 Jahren Dauer: 143 Minuten Genre: Action-Drama Verleih: Universal

Start: 3.6.2010 FSK: nicht bekannt Dauer: 112 Minuten Genre: Drama Verleih: Senator

Start: 27.5.2010 FSK: ab 12 Jahren Dauer: 89 Minuten Genre: Komödie Verleih: Fox

Start: 27.5.2010 FSK: ab 12 Jahren Dauer: nicht bekannt Genre: Komödie Verleih: Warner

In naher Zukunft trägt die Firma The Union mit künstlichen Organen zur Gesundung der Menschheit bei. Es sei denn, man kann die Kosten nicht tragen. Dann werden Zwangsvollstrecker geschickt, die das Organ zurückholen. Remy ist der beste Mann im Geschäft, bis er bei einem Auftrag einen Herzinfarkt erleidet und seinerseits mit einem neuen Organ ausgestattet wird, das er nicht bezahlen kann. The Union hetzt ihm seinen einstigen Partner, Jake, auf den Hals.

Robin Hoods Heldentaten sind oft erzählt, hinlänglich bekannt und Bestandteil unserer modernen Mythologie. Sie gelten als Beispiel für Abenteuerlust und den Kampf um Gerechtigkeit, wenn Robin und seine Männer den korrupten Machenschaften in Nottingham den Kampf ansagen und einen Aufstand gegen die Krone führen, der das Machtgefüge ihrer Welt für immer verändern wird. Ob man diesen Robin nun als Dieb oder Helden sieht, er wird zum Symbol für die Freiheit seines Volkes…

Drei Monate muss Will noch im Militärdienst verweilen. Einen Großteil seiner Wehrpflicht verbrachte er nach schweren Verletzungen im Irak in Krankenhäusern. Jetzt wird Will abgestellt, Familien in der Heimat vom Tod ihrer Angehörigen an der Front zu unterrichten. Der erfahrene Offizier Tony weist ihn in die Feinheiten dieser eher unangenehmen Arbeit ein und freundet sich schnell mit dem jungen Mann an. Der hat nicht nur mit der Verarbeitung des Erlebten zu kämpfen, sondern verliebt sich ...

Der junge Benjamin ist der größte Fan der Romane des erfolgreichen Science-Fiction-Autors Ronald Chevalier und schreibt selbst einen. Bei einem NachwuchsautorenEvent hat er endlich die Gelegenheit, sein Idol zu treffen und drückt Chevalier sein Werk in die Hand. Der liest es sogar in seiner verzweifelten Suche nach Inspiration, befindet es für gut, ändert es minimal und veröffentlicht es unter seinem Namen. Benjamin plant indessen sein Buch mit Freunden zusammen zu verfilmen.

Fun, Fashion and Friendship spielen auch in „Sex and the City 2“ die Hauptrolle… und damit nicht genug: Carrie (Sarah Jessica Parker), Samantha (Kim Cattrall), Charlotte (Kristin Davis) und Miranda (Cynthia Nixon) beißen erneut kräftig in den Big Apple – ihr hektisches Leben und ihre komplizierten Beziehungen stehen in diesem wahrhaft prickelnden Sequel wieder im Mittelpunkt. Neue Überraschungen … jedoch diesmal als glamouröse Abenteuer unter südlicher Sonne.

Sex and the City 2

www.mein-Journal.de 37


URLAUB

EINMAL

ANDERS

URLAUB

Ferien in der Region Märchenhafte Ausflüge durch das Kinzigtal Zwischen den Mittelgebirgen Vogelsberg und Spessart windet sich das Flüsschen Kinzig durch das gleichnamige Tal. Schon zu Zeiten der alten Römer soll es dort einen Verkehrsweg gegeben haben. Seine eigentliche Bedeutung erlangte die Strecke doch erst ab dem Mittelalter als Verbindungsweg für den Handel. Heute legt man die rund 90 Kilometer von der Kinzigmündung am Main bei Hanau bis nach Fulda bequem auf der Autobahn A66 zurück. Das Tal der Kinzig endet hinter Schlüchtern am Naturpark Rhön. Südöstlich davon befindet sich die Kinzigquelle in Sinntal-Sterbfritz.

SEEN UND AUEN Entlang der knapp 90 km langen Kinzig wurde in den letzten Jahrzehnten viel für den Naturschutz getan. Die Natur hat sich weite Strecken zurückerobert. Wer mit der Bahn von Fulda nach Hanau reist, hat unterwegs einen schönen Blick auf den Fluss. Dicht daneben verläuft der abwechslungsreiche Hessische Fernradweg R3 mit wenigen Steigungen. Die Kinzigtalsperre Im Tal des Flusses, das oft von Hochwasser geprägt ist, wurde 1982 die Kinzigtalsperre zwischen Steinau und Ahl als Rückhaltebecken gebaut. Zuerst war sie neben Zwecken zur Stromerzeugung und dem Hochwasserschutz als Naher38 www.mein-Journal.de

holungsgebiet gedacht. Heute dient der knapp vier Kilometer lange See aus Naturschutzgründen lediglich zu schönen Spaziergängen auf einem Rundweg. Kinzigsee bei Langenselbold Ein See, der nicht direkt von der Kinzig durchflossen wird, aber mit seinem Namen auf die räumliche Nähe zur Kinzig hinweist, ist der Kinzigsee bei Langenselbold. Neben einem Surf- und Segelareal hat die Stadt Langenselbold dort ein großzügiges Strandbad an dem ehemaligen Baggersee angelegt. Von Juni bis September herrscht munterer Badebetrieb, an allen anderen Tagen ist der Zutritt frei zum Flanieren und Sonnenbaden. Der nebenan gelegene Campingplatz ist

als Freizeitanlage mit 410 Dauerplätzen eingerichtet. In einem italienischen Restaurant mit Aussicht auf den See kehrt man gerne ein. Ruhlsee Zu einem besonderen Naturparadies wird zurzeit der Ruhlsee ganz in der Nähe ausgebaut. Er entstand ebenfalls beim Bau der Autobahn am Langenselbolder Dreieck. Außer den schwimmenden Inseln soll jetzt eine abgeschirmte Flachwasserzone Vögeln ungestörten Aufenthalt ermöglichen. Per Fußweg lenkt die Untere Naturschutzbehörde die Besucher über einen Damm, der den See vom Kinzigsee trennt. Strandbad Rodenbach In Rodenbach befindet sich nicht

weit von einem Supermarkt eine Dauercamperanlage sowie ein öffentliches Strandbad. An einem kleinen Sandstrand kommt von Mitte Mai bis September echtes Feriengefühl auf. Die nahe Eisenbahnstrecke stört nur wenig. Auf der gegenüberliegenden Uferseite gehört das Reich den Anglern, am Ende des Sees steht das „Bemalte Haus“. Es dient vielen Radlern als Rast- und Ausflugsgaststätte. Birkensee Nach aufwändigen Renaturierungsmaßnahmen sind weitere Kiesgruben in der Nähe von Hanau zu gut besuchten Freizeitgebieten geworden. So öffnet zum Beispiel der eingezäunte Birkensee Mitte Mai seine Tore für Angelsportler


URLAUB und zum Baden und Surfen. Dank einer strikten Aufsicht ist die private Einrichtung auch für Ruhebedürftige geeignet. Ballspiele und Radio sind auf der Liegewiese untersagt. Badeboote, Tauchen und Angeln sind erlaubt. Auf der anderen Seite des Wassers liegt neben einer Fischzucht ein beliebtes spanisches Ausflugslokal, das für seine frischen Fischgerichte und eine reiche Auswahl Tapas bekannt ist. In fröhlicher Gesellschaft genießt man dort den Abend auf einer gut besuchten Außenterrasse. Bärensee Seit langer Zeit bekannt ist der Bruchköbeler Bärensee. Nördlich von Hanau findet man ihn in einem ausgedehnten Waldstück. Um seine beiden Ufer reihen sich Wohnwagen und Sommerhüttchen auf dem städtischen Campingplatz. TagesStellplätze sind vorhanden, auch mit direktem Zugang zum Wasser. Ein Restaurant am Strand lädt zum längeren Verweilen ein; von dort hat man die spielenden Kinder am Wasser gut im Blick.

Paddeln auf der Kinzig In ihrem weiteren Verlauf mäandert die Kinzig durch die Hanauer Bulau, ein naturgeschütztes Auengebiet, das früher von der US Army als Übungsgelände genutzt wurde. Nach der Schneeschmelze durchziehen unzählige Wassergräben das feuchte Waldland. An überschwemmten Waldschneisen und Wanderwegen wurden Brücken errichtet, die Fußgängern und Radfahrern sichere Überquerungen ermöglichen. Die Bulau ist zu einem Lebensraum für seltene Tiere geworden – wie beispielsweise dem Eisvogel. Zu ihren Besonderheiten zählen Sumpfpflanzen und Buschwindröschen, die zu bestimmten Zeiten herrliche Blütenteppiche bilden. An ihrem Ende fließt die Kinzig im weiten Bogen durch den Westen der Stadt Hanau, wo sie schließlich unter der viel befahrenen Straße zum Schloss Philippsruhe hindurch in den Main mündet. An dieser Stelle hat sich ein Bootsverleih angesiedelt, bei dem man Boote ausleihen kann, um mit leisem Paddelschlag gemächlich den unteren Flusslauf zu erkunden.

BURGENROMANTIK IM BERGWINKEL Ein bekannter Wanderweg, der Hessenweg 5, kreuzt diese „Bergwinkel“ genannte Gegend, in der drei Mittelgebirge mit ihren Naturparks aufeinander treffen: Die Rhön im Norden, der Vogelsberg im Westen und der Spessart im Süden und Osten. Ein Teilstück des „H5“ ist vom Rhön-Klub als Drei-BurgenWeg ausgewiesen. Er verläuft auf rund 20 Kilometern von der Burg Brandenstein über die Ruine Steckelsburg bis zur Burg Schwarzenfels in Sinntal. Burg Brandenstein Bei Festen und am Tag des offenen Denkmals im September kann man im Schlüchterner Ortsteil Elm die private Burg Brandenstein besuchen. Eine kleine Straße führt hinauf, der Weg ist gut ausgeschildert. Im rustikalen Ambiente genießt man an solchen Tagen hausgemachte, ländliche Köstlichkeiten. Viel Wert wird darauf gelegt, das historische Leben und Arbeiten zu zeigen. Bis zu 20 Teilnehmer können in Gruppenseminaren Bierbrauen ler-

nen oder Flechtzäune bauen. Wer sich beim Burgvogt Uwe Kretschmann, Telefon: (0 66 61) 38 88, anmeldet, erfährt in zweistündigen Entdeckungstouren auch Interessantes zur Geschichte. Schloss Ramholz und Ruine Steckelsburg Schloss Ramholz im Stadtteil Schlüchtern-Vollmerz gilt als Kulturdenkmal und bedeutendes Zeugnis des Historismus. Es wird noch privat bewohnt. Ein Hauch Geschichte umweht die Besucher, wenn sie an den kostenlosen Parkführungen des Förderkreises am ersten Sonntag von Mai bis Oktober teilnehmen. Jeweils um 14 Uhr geht es vom Treffpunkt unterhalb des Restaurant in der Orangerie zum Rosengarten und zu einer Familiengruft. Etwa zwei Stunden verbringt man im Park. Das ganze Gelände umfasst knapp 80 ha und ist bis auf den schlossnahen Bereich öffentlich zugänglich. Zu dem imposanten Komplex mit ehemaligem Gutshof und Försterei gehört auch die Ruine Steckelsburg.

Sonne, Wasser, Strand – Urlaub daheim ist genauso schön Kinzigsee Langenselbold Baden ab Juni

Sieht so Ihr Traumurlaub in südlichen Gefilden aus? Vollgestopfte Urlaubsbusse, stickige Flugzeuge, überfüllte Hotels und ein Strand, an dem vom Sand nichts zu sehen ist, weil Handtuch neben Handtuch liegt? Wer daheim bleibt, hat`s viel besser, denn das Urlaubsparadies liegt direkt vor der Haustür: Die Stadt Langenselbold hat nämlich auf dem Tourismus-, Spaß- und Freizeitsektor einiges zu bieten. Das städtische Freibad und der Kinzigsee, der Gelegenheit für verschiedenste Nutzungsansprüche bietet, lassen den Sommerurlaub daheim zu einem wahren Erlebnis werden. In einem hessenweit einzigartigen Pilotprojekt hat es die Stadt Langenselbold möglich gemacht, aus trübem Gewässer einen attraktiven Badeort zu schaffen, der im Main-KinzigKreis seinesgleichen sucht. Saisonale Hochwasser hatten in der Vergangenheit immer wieder zur vorübergehenden Schließung des Sees und

schließlich 1999 zur Einstellung des Badebetriebs geführt. Nun wurden fünf des 23 Hektar umfassenden Badesees mittels einer installierten mobilen Tauchplane abgetrennt, die das Oberflächenwasser bis zu einer Tiefe von sechs Metern im Badebereich vom Rest des Sees während der Badesaison abkoppelt und somit beste Trinkwasserqualität besitzen – ein Eldorado für kleine und große Wasserratten. Einen großen Sandstrand gibt es natürlich auch, Möglichkeiten, um Boule, Beachvolleyball oder Fußball zu spielen, werden außerdem geboten. Die Freunde von Angel-, Segel- und Tauchsport kommen auf der anderen Seite des Kinzigsees auch nicht zu kurz. Zum Sport- und Badevergnügen finden die Gäste selbstverständlich die nötige Infrastruktur vor: Ein Surf- und Tauchshop, Umkleide-, Toiletten- und Duschräume sind vorhanden wie auch ein Kiosk, ein Speisepavillon und das Restaurant „Seeblick“ mit

seinen bekannten kulinarischen Spezialitäten. Auch das gesamte Freibad mit seiner insgesamt zwei Hektar großen Fläche steht dem Kinzigsee in puncto eines bequemen und angenehmen Badevergnügens in nichts nach. Mehr als 200 schattige Parkplätze, der Mutter-Kind-Bereich mit installiertem Sonnensegel, Spielgeräte, das 50x30-Meter Becken und die 70 Meter lange Riesenrutsche sowie ausgedehnte Öffnungszeiten lassen keine Wünsche offen. Das Freibad hat täglich von 7.00 bis 21.00 Uhr geöffnet, das Baden im Kinzigsee ist täglich von 9.00 bis 21.00 Uhr möglich. Je nach Witterungslage dauert die Badesaison bis 15. September. Weitere Informationen erteilen freundliche Mitarbeiter der Stadtverwaltung unter 06184/80221 oder 06184/80219.

www.langenselbold.de www.mein-Journal.de 39


URLAUB

Sie thront auf einer Anhöhe im Wald, verschiedene Fußwege führen hinauf. Während des Mittelalters diente sie dem Schutz der Verkehrswege, im 14. Jahrhundert kam sie in den Besitz der Familie von Hutten. Danach verfiel die Burg. Erst 1883 wurden ihre Reste zusammen mit Schloss Ramholz von einer Industriellenfamilie erworben. Diese rettete die Steckelsburg vor dem totalen Verfall, indem sie Teile des historischen Gemäuers sanierte sowie den Turm und die Ringmauer sichern ließ. Burg Schwarzenfels Schon von weitem bezaubert der Anblick der Burg Schwarzenfels in Sinntal. Romantisch auf einer einzelnen Bergkuppe gelegen, erinnert sie an Raubritterzeiten. Oben, vom restaurierten Turm der Ruine, hat man einen atemberaubenden Ausblick über die Bergwinkelregion in alle Himmelsrichtungen. Im ehemaligen Pferdestall, dem Marstallgebäude, ist eine einfache Herberge für Selbstversorger untergebracht. Sie kann von Gruppen bis zu 44 Personen gebucht werden. Das untere Stockwerk mit Gewölbe und Bühne dient zum Feiern für Hochzeitsgesellschaften oder Wander- bzw. Weinfeste. Bei einem Rundgang über das Gelände begeistert ein riesiger Grillplatz, auf den bis zum späten Abend die Sonne scheint. 40 www.mein-Journal.de

An den Wochenenden, zwischen Ende April und Oktober, wird das Gelände von 10 bis 18 Uhr kostenlos der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Der Verein der „Ritter Schwarzenfels“ bittet lediglich um Spenden. Während dieser Zeit offeriert ein Café in der Burganlage leckeren hausgebackenen Kuchen. Zum nächsten, größeren Spektakel lädt man am Fronleichnam-Wochenende vom 3. bis zum 6. Juni 2010 ein. Bei dem mittelalterlichen Markt und Ritterlager kostet der Eintritt fünf Euro. Dafür wird ein abwechslungsreiches Programm geboten mit einer faszinierenden Feuershow am Abend. Historisches Steinau In Steinau an der Straße verbrachten die berühmten Brüder Jacob und Wilhelm Grimm von 1791 bis 1798 ihre Kinderzeit. Das Amtshaus, der ehemalige Wohnsitz der Familie, wurde als „BrüderGrimm-Haus“ zu einem Museum ausgebaut. Bei Stadtführungen oder durch Erzählungen und Ausstellungen im Steinauer Schloss lassen sich kleine und große Besucher immer gerne von der Märchenwelt der Brüder Grimm unterhalten. Seit beinahe 90 Jahren spielen „Die Holzköppe“ in Steinau nicht nur Stücke aus Grimms Märchen. Mit anspruchsvollem Marionettentheater ist die Familie Magersuppe weit über die Region hinaus bekannt geworden. Wer durch die historischen

Gässchen der Altstadt bummelt, kommt an ihrer Spielstätte beim Schloss vorbei. Mehr zum Programm findet man im Internet: www.die-holzkoeppe.de Der Teufel soll mit im Spiel gewesen sein, als die einzige Tropfsteinhöhle Hessens drei Kilometer von Steinau entfernt, Richtung Freiensteinau, unter der Erde gefunden wurde. Einige Millionen Jahre ist diese geologische Kostbarkeit alt. Ihre Gewölbe erstrecken sich über 2,5 Kilometer Länge. Richtig warm wird es dort unten in der „Teufelshöhle“ nie, bei konstanten 8 Grad Celsius bleibt es dauerhaft kühl. Von April bis Oktober kann die Höhle besichtigt werden: In der Woche ist sie nachmittags geöffnet, an Sonn- und Feiertagen schon ab 10 Uhr. Ab dem Frühjahr hat auch der Erlebnispark in Steinau vom 27. März bis zum 3. Oktober 2010 Saison. Den ganzen Tag über können sich Familien im Park beschäftigen, alle Spiel- und Unterhaltungsmöglichkeiten sind im Eintrittspreis enthalten. Eine Märchenerzählerin, der Streichelzoo und das kleine Landwirtschaftsmuseum bieten ruhige Zonen neben vielen bunten Fahrgeschäften, witzigen Schaukeln, tollen Wasserrutschen und der Sommerrodelbahn. Wer möchte, mietet sich eine Grillhütte im unteren Teil des Geländes. Am Steines, etwa einen Kilometer vom Ortszentrum Steinau entfernt, stehen motorisierten Gästen drei asphaltierte Wohnmobilstellplätze nahe beim Freibad zur Verfügung.

Spezielle Ver- oder Entsorgungsmöglichkeiten gibt es nicht, dafür sind die Plätze kostenlos benutzbar. Für Nachfragen wendet man sich an das Verkehrsbüro der Stadt Steinau, Telefon 06663-96310. Mehr dazu im Internet: www.steinau.eu.

VITALISIERENDES BAD SODEN-SALMÜNSTER Das Kurstädtchen liegt idyllisch am Rande des Vogelsberges. Es hat sich ganz der Gesundheit mit einem reichhaltigen Angebot für Wellness verschrieben. Außer einem Besuch im Thermalsole-Bad mit Saunalandschaft gilt in Bad Soden als neustes Highlight die „Totes-MeerSalzgrotte“. Zu vielen Fitnessthemen werden auch für Tagesgäste interessante Pauschalen angeboten. Naturliebhaber lassen sich überzeugen von Touren durch die reizvolle Mittelgebirgslandschaft oder beim Radeln auf dem Fernradweg R3 entlang der Kinzig. Nordic Walker sind angetan von Wegen durch die natürlichen Kinzigauen und ganz entspannt kann man auf einem Spaziergang den Wildpark im Stadtwald erkunden. Der Eintritt ist frei. Für einen spontanen Schnupperurlaub bietet man das ganze Jahr über einen Platz für 25 Wohnmobile an. Nicht weit vom Kurpark in Bad Soden entfernt ist in wenigen Schritten das Thermalbad mit seinem Bistro erreicht. Mehr Informationen gibt es im Internet: badsoden-salmuenster.de


URLAUB

Fernsehfilm zur Region aus der Reihe Bilderbuch Kinzigtal – Zwischen Vogelsberg und Spessart Eine Region voller Überraschungen: Das Tal liegt zwischen den Mittelgebirgen Vogelsberg und Spessart, 20 Kilometer von Frankfurt entfernt. Es beginnt in Hanau, wo die Kinzig in den Main mündet, und endet in Schlüchtern an der Grenze zur Rhön. Früher zogen die Kaufleute mühselig durchs Tal, auch Napoleons Armee musste mehrmals hindurch.

Hanauer Märchenfestspiele Nahe des Mainufers finden in jedem Jahr von Mai bis Juli im Amphitheater Hanau am Schloss Philippsruhe die Brüder-GrimmMärchenfestspiele statt. Die gesprochenen und gesungenen Theaterstücke haben seit 1985 mehr als eine Million Besucher verzaubert. Mehr dazu im Internet: www.hanau.de/kultur/grimm oder im Festspielbüro, Telefon: (0 61 81) 2 46 70 und 2 46 77

Natur-Wanderungen Im Umweltzentrum Kinzigaue in Hanau bietet man Exkursionen und geführte Wanderungen entlang der Unteren Kinzig unter umweltpädagogischen Gesichtspunkten an. Telefon: (0 61 81) 3 04 91 48, EMail: umweltzentrum@hanau.de

www.bildungszentrum-rheinmain.de

Tipps

Ausbildungsplätze für alle, die hoch hinaus wollen. Unser Bildungszentrum Rhein-Main bietet Plätze für folgende Berufe an: „Chemielaborant/-in

„Restaurantfachfrau/-mann

„Chemikant/-in

„Verfahrensmechaniker/-in Kunststoff- und Kautschuktechnik

„Elektroniker/-in Automatisierungstechnik

„Verfahrensmechaniker/-in Nichteisenmetallumformung

„Elektroniker/-in Betriebstechnik

„Werkfeuerwehrmann/-frau

„Fachinformatiker/-in Systemintegration

„Zerspanungsmechaniker/-in

„Industriekauffrau/-mann

„Bachelor of Arts (DHBW*) - International Business

„Industriemechaniker/-in

„Bachelor of Arts (DHBW*) - Industrie

„Kauffrau/-mann für Bürokommunikation

„Bachelor of Engineering (DHBW*) - Elektrotechnik

„Köchin/Koch

„Bachelor of Engineering (DHBW*) - Maschinenbau

„Mechatroniker/-in

„Bachelor of Science (DHBW*) – Wirtschaftsinformatik

*) DHBW = Duale Hochschule Baden-Würtemberg

Wir bilden aus für: AQura GmbH, CyPlus GmbH, DeguDent GmbH, Evonik Degussa GmbH, Evonik Röhm GmbH, Evonik RohMax Additives GmbH, Industriepark Wolfgang GmbH, SolviCore GmbH & Co. KG, Umicore AG & Co. KG. Wenn Sie mit uns Ihre berufliche Zukunft starten wollen, senden Sie Ihre Bewerbung an: „Industriepark Wolfgang GmbH

„ Evonik Röhm GmbH

Bildungszentrum Rhein-Main

Bildungszentrum Rhein-Main

Rodenbacher Chaussee 4

Kirschenallee

63457 Hanau

64293 Darmstadt

Infomail: bz-info@evonik.com

www.mein-Journal.de 41


BIERGÄRTEN

Raus ins Freie Schöne Biergärten ganz nah

iergärten entstanden im 19. Jahrhundert in München, als vorwiegend untergäriges Bier getrunken wurde. Da die Gärung bei Temperaturen zwischen vier und acht Grad erfolgen musste, konnte nur in den kalten Monaten gebraut werden. Ein entsprechendes Dekret von König Ludwig I. regelte die Brauzeiten. Da-

B

mit auch im Sommer Bier ausgeschenkt werden konnte, legten größere Münchner Bierbrauer in den Flusshängen der Isar tiefe Bierkeller an, in denen man im Winter Eis einlagerte, um das Gebraute ganzjährig kühl zu halten. Es wurden Kastanien angepflanzt, die mit ihrem dichten Blätterwerk im

Live Musik im Sommer Kontakt: „El Toro – Restaurant – Steakhouse – Seafood“ Alte Hauptstraße 26 63579 Freigericht-Somborn Telefon: 0 60 55 - 9 35 00 05 info@el-toro-freigericht.de www.el-toro-freigericht.de Öffnungszeiten: Dienstag-Sonntag 17–01 Uhr Sonntag Mittagstisch 12-14:30 Uhr Biergarten 15-24 Uhr

42 www.mein-Journal.de

Das El Toro Restaurant und Steakhaus hat sich im RheinMain-Gebiet hervorragend etabliert und versucht ständig, auch ausgefallene Spezialitäten neu zu interpretieren. Ob Steaks, ausgefallene Fischspezialitäten oder leckere Tapas, für jeden Gaumen ist etwas dabei. Lassen Sie sich in einem der schönsten Restaurants der Umgebung stilvoll und angenehm verwöhnen. Qualität und faire Preise sind im El Toro kein Widerspruch. Überzeugen Sie sich selbst. Hier warten besondere Speisen darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Im Sommer beginnt endlich die schöne Biergartenzeit. Ob auf der Sonnenterrasse mit eigener mobiler Cocktailbar oder im luftigen, großen Biergarten – gemütlich draußen sitzen und schlemmen kann man beim Spanier in einer tollen Atmosphäre. Und bei Live-Musik kann richtig gefeiert werden: Am 18.6. ab 18 Uhr spielt die Band „Rock 'n’ Roll Roulette“ ihr Repertoire aus Klassikern und Hits einer goldenen Ära, von Bill Haley über Elvis Presley bis hin zu den Drifters, kombiniert mit einer authentischen Bühnenshow. Die unterschiedlichen Charaktere der Bandmitglieder transportieren voller Leidenschaft das Lebensgefühl einer längst vergangenen Zeit. Erleben Sie fünf Musiker in klassischer Besetzung, die auch mit ihren Stimmen überzeugen und die mehrstimmigen „Doo-Whop Klassiker“ der 50er-Jahre zum Besten geben. Ein kulinarischer Abend mit toller Musik!


BIERGÄRTEN

„Biergärten erfüllen wichtige soziale und kommunikative Funktionen, weil sie seit jeher beliebter Treffpunkt breiter Schichten der Bevölkerung sind und ein ungezwungenes, soziale Unterschiede überwindendes Miteinander ermöglichen. Die Geselligkeit und das Zusammensein im Freien wirken Vereinsamungserscheinungen im Alltag entgegen. Sie sind vor allem für die Verdichtungsräume ein ideales und unersetzliches Nahziel zur Freizeitgestaltung im Grünen.“ Auszug aus der Bayerischen Biergartenverordnung vom 20. April 1999

Sommer Schatten boten und die Durchschnittstemperatur im Lager senkten. Auf dem Boden des Hangs wurde zusätzlich Kies gestreut. Man nimmt an, dass die Menschen ursprünglich das gekaufte Bier mit einem großen Maßkrug nach Hause getragen haben. In den heißen Sommermonaten wurde das Bier jedoch oft bereits direkt vor Ort getrunken. So entstanden „Kellerbiergärten“, die zur reinen Bierlagerung auch Bier-Ausschank boten. Diese Plätze wurden schnell zu beliebten Ausflugszielen – der Biergarten war geboren. Von den ursprünglichen Kellerbier-

gärten in München sind heute noch erhalten der Paulaner und der Hofbräukeller. Sie müssen jedoch nicht bis München fahren, um Biergärten mit vielseitigem Angebot, wunderschönem Ambiente und freundlicher Bedienung zu erleben – das gibt es alles auch in unserer Nähe.

„Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind.“ Benjamin Franklin, 17.01.1706 - 17.04.1790 US-Staatsmann, Ökonom und Naturforscher

Sommergarden zum Verweilen und Verwöhnen Kontakt: „38Grad“ Fährenstraße 38 63165 Mühlheim am Main Telefon: 0 61 08 - 82 52 36 info@38grad.com www.38grad.com Öffnungszeiten:

Mittwoch-Samstag 18–23 Uhr Sonntag 10-18 Uhr bei schönen Wetter Montag - Freitag ab 16 Uhr

Wer die vollendete Biergarden-Entspannung sucht, der möchte sie auch ungestört genießen. Eine Sommer-Bar mit frischen Köstlichkeiten im Getränke-Angebot sorgen für Entspannung und Abkühlung! Ein frisches Weizenbier oder ein sommerlicher Cocktail unterstreichen die einmalige Garden-Kultur im 38Grad. Entspannend, weitläufig und sonnig ist es hier und mehrere Tische mit Blick auf den Main sorgen für die verdiente Auszeit vom Alltag. Ein ganz und gar perfekter Sommergarden, gerade recht als Ausklang nach einem Ausflug am Main oder nach einem stressigen Arbeitstag. Das Speise-Angebot vom Restaurant steht ihnen selbstverständlich voll und ganz zur Verfügung. Ein herrlicher und würdiger Vorposten am Main. Erleben Sie es – es wird Sie begeistern! Auch als Tanz-Lokation sorgt das 38Grad für Stimmung! Wer sich gerne mal wieder zur Black-Dancefloor-Music bewegen möchte, trifft sich am Freitag, den 18.6. ab 22 Uhr zur „Lemmon Revival Party“ mit Gleichgesinnten. Dann heißt es wieder: „Meet your generation!“

Kontakt: Zum Dippegucker“ Fabrikstraße 12 63636 Brachttal-Schlierbach Telefon: 0 60 53 - 6 19 18 33 info@dippegucker.info www.dippegucker.info Öffnungszeiten:

Dienstag-Freitag von 12-14 Uhr und 17-23 Uhr Samstag, Sonntag und Feiertage von 11-23 Uhr Warme Küche von 12-14 Uhr und 18-22 Uhr

1. Brachttaler Keramikfest vom 25. bis 27. Juni 2010

Ein tolles Programm erwartet die Gäste zum 1. Brachttaler Keramikfest!  Hier wird gefeiert, getanzt und  gelacht.  An allen Tagen finden die Kinder ihre eigenen Aktionen zum Mitmachen. Baselmann-Fans treffen sich am Freitag ab 20 Uhr im Festzelt zum Baselmann-Solo. Mit dem bekannten Musiker kocht die Stimmung hoch, das ist sicher! Musik und Stimmung den ganzen Tag! Genau das Richtige zur Thüringer Rostbratwurst vom Grill.  Zum Tanz spielt die Band Kings Cotton am Samstag ab 20 Uhr für Country-Liebhaber. D.A.B. (die andere Blasmusik) bringt am Sonntag zwischen 11 und 14 Uhr die Besucher-Ohren auf Vordermann und das Zelt zum Beben. Da sind Könner am Werk! Fußballfans kommen am Sonntag auf ihre Kosten – im WM-Zelt wird das Spiel „Deutschland gegen Australien“ auf einer riesigen Leinwand übertragen. Auch hier gibt es hoffentlich Grund zum Feiern, Spaß ist in jedem Fall angesagt. Höhepunkte: Fr., 25.06 – 20 Uhr Baselmann Solo im Festzelt Sa., 26.06 – 20 Uhr Kings Cotton Country Band Live (Festzelt) So., 27.06 – 11 bis 14 Uhr D.A.B die andere Blasmusik

WM-Live Übertragung bei deutscher Beteiligung im WM-Zelt

www.mein-Journal.de 43


GASTRO TIPP

FährenstraĂ&#x;e 38 â&#x20AC;˘ 63165 MuĚ&#x2C6;hlheim siehe Rubrik: Erlebnis-Gastronomie

DIE IDEE - 38GRAD Am Rande von Frankfurt, in MĂźhlheim, liegt das Restaurant 38Grad mit weitläufigem Sommergarden und einem einmaligen Danceclub. In stilvoller Atmosphäre genieĂ&#x;en Gäste bei angenehmer Musik die KĂśstlichkeiten aus der exklusiven KĂźche und entspannen anschlieĂ&#x;end im Club-Bereich. Ein einzigartiges Restaurant-Feeling mit exquisiten Drinks, einem Speise-Angebot der Extraklasse und einem Dance-Club mit tollem Entertainment-Faktor! Auch der Sommergarden lädt zum Verweilen und zum VerwĂśhnen ein. Das Besondere ist, dass 38Grad nicht nur Ăźber den Landweg, sondern auch mit einem eigenen Bootsanlegeplatz direkt am Main erreichbar ist. Eine einzigartige Symbiose aus Restaurant, Sommergarden und Danceclub. Ein wĂśchentliches Highlight ist der Sonntags-Brunch ab 10 Uhr fĂźr nur 10,90 â&#x201A;Ź/Person! Infos unter: www.38grad.com oder 06108/825236

GASTRO TIPP ßhstßck ¡ Mehlspeisen ¡ Pikantes Kaffee ¡ Kuchen ¡ Tee ¡ Sha ein ¡ Bier ¡ Spirituosen ¡ Cappuccino ¡ Espressop ¡ Cafe latte ¡ L cchiato ¡ Schokolade ¡ Frßhstßck ¡ Mehlspeisen ¡ Pikantes ¡ K chen ¡ Tee ¡ Shakes ¡ Wein ¡ Bier ¡ Spirituosen ¡ Cappuccino ¡ pressop ¡ Cafe latte ¡ Latte macchiato ¡ Schokolade ¡ Frßhstßck ¡ hlspeisen ¡ Pikantes ¡ Kaffee ¡ Kuchen ¡ Tee ¡ Shakes ¡ Wein ¡ B rituosen ¡ Cappuccino ¡ Espressop ¡ Cafe latte ¡ Latte macchi hokolade ¡ Frßhstßck ¡ Mehlspeisen ¡ Pikantes ¡ Kaffee ¡ Kuch akes ¡ Wein ¡ Bier ¡ Spirituosen ¡ Cappuccino ¡ Espressop ¡ Caf te macchiato ¡ Schokolade ¡ Frßhstßck ¡ Mehlspeisen ¡ Pikante ffee ¡ Kuchen ¡ Tee ¡ Shakes ¡ Wein ¡ Bier ¡ Spirituosen ¡ Cappuc pressop ¡ Cafe latte ¡ Latte macchiato ¡ Schokolade ¡ Frßhstßck ¡ hlspeisen ¡ Pikantes ¡ Kaffee ¡ Kuchen ¡ Tee ¡ Shakes ¡ Wein ¡ B rituosen ¡ Cappuccino ¡ Espressop ¡ Cafe latte ¡ Latte macchi hokolade ¡

CAFĂ&#x2030;

KĂźchenangebot: â&#x20AC;˘ Kaffeespezialitäten â&#x20AC;˘ ausgewählte Teesorten â&#x20AC;˘ Kuchen â&#x20AC;˘ FrĂźhstĂźck Besonderheiten: â&#x20AC;˘ Die â&#x20AC;&#x17E;guud Stubbâ&#x20AC;&#x153;... â&#x20AC;˘ ...wie daheim! â&#x20AC;˘ Live-Veranstaltungen

CafĂŠ HexenstĂźbchen Altstadt 22 63654 BĂźdingen Tel. 06042 / 979488 www.cafe-hexenstuebchen.de

t3FJDIBMUJHFT'SĂ ITUĂ DL t4FMCTUHFCBDLFOF,VDIFO VOE5PSUFO t)BVTHFNBDIUF4VQQFO

Besonderheiten:

Petit Four Kuhgasse 8 63571 Gelnhausen Tel. 06051/9675144

t$IPDPMBUFSJF t0SJHJOFMMFT(FTDIJSSVOE %FLPBSUJLFM t&EMF4DIPLPMBEF t.BSNFMBEFO t1SĂ&#x160;TFOUF

Ă&#x2013;ffnungszeiten: Di.-Fr. 9:00-18:00 Uhr Sa.+So. 9:30-18:00 Uhr Montag Ruhetag

Metzgerei + Partyservice Baumann GbR HainstraĂ&#x;e 34 63584 Hain-GrĂźndau Tel. 06058 / 2259 Fax 06058 / 2245 info@metzgerei-baumann.com www.metzgerei-baumann.com

HNHOF

BAD

19

*

R BAD O

¡

ORBER SOLSCHINKEN

36

B

Fries am Bahnhof Bahnhofstr. 10 63619 Bad Orb Tel. 06052/2382 Fax 06052/3382

6ERSUCHUNGENSOLLTE MANNACHGEBENa

Untermarkt 10 63571 Gelnhausen Tel. 06051/916591 info@hauchzart.com www.hauchzart.com

Besonderheiten: t$IPDPMBUFSJF IBOEHFNBDIUF4DIPLPMBEFO

t$POmTFSJF FEMFIBOEHFNBDIUF1SBMJOFO VOE5SĂ GGFM

tMJFCFWPMMF1SĂ&#x160;TFOUF t4POOFO5FSSBTTF t4FMCTUHFCBDLFOF,VDIFO t$BGFV&TQSFTTP 4QF[JBMJUĂ&#x160;UFO tMFDLFSF5SJOLTDIPLPMBEFO

Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo.-Fr. 7:30-13:00 Uhr und 14:30-18:00 Uhr Mittwoch Nachmitag geschl. Sa. 7:30-13:00 Uhr

t'MFJTDIVOE8VSTUXBSFO WPN"MMFJOIFSTUFMMFS t4BMBUF t(SJMM*NCJTT 1BSUZ4FSWJDF

Besonderheiten: t$BUFSJOHGĂ SKFEF (FMFHFOIFJU t#BE0SCFS4PMTDIJOLFO  BVTHF[FJDIOFUNJUEFN HSPÂ&#x2022;FO1SFJTEFS%-(

Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo.-Fr. 6:00-18:00 Uhr Sa. 7:00â&#x20AC;&#x201C;13:00 Uhr

KĂźchenangebot: tJUBMJFOJTDIF VOEEFVUTDIF ,Ă DIF tOBDI8VOTDI

FCCS GmbH Im Alten Hof 3 Besonderheiten: 63579 Freigericht-Neuses t$BUFSJOH,PNQMFUU Tel. 06055/82340 TFSWJDFJOLM Fax 06055/82377 #FSBUVOH #FEJFOVOH  Mobil 0171/7835472

Ă&#x2013;ffnungszeiten: Di.-Fr. 10:00-18:00 Uhr Sa. 10:00-15:00 Uhr Montag Ruhetag

44 www.mein-Journal.de

Besonderheiten: â&#x20AC;˘ ausgezeichnete + prämierte Wurstwaren aus eigener Herstellung â&#x20AC;˘ Hessens beste Fleischwurst* (*prämiert) â&#x20AC;˘ Partyservice fĂźr jeden Anlass + Catering inkl. Equipment

KĂźchenangebot:

FRIES A BA

6

EI

M

LEISCHE ¡F R

Obermarkt 6 63571 Gelnhausen Tel. 06051/8877792 Ă&#x2013;ffnungszeiten: www.cafeart-gelnhausen.de Mo. bis So. ab 10.00 Uhr

CATERING

KĂźchenangebot:

KĂźchenangebot: tLBMUF XBSNF,Ă DIF t4OBDLT tIBVTHFNBDIUF,VDIFO  $SĂ?QFT 8BGGFMOVOE,BGGFF t'SĂ ITUĂ DLWPO.PCJT4P t4POOUBHTCSVODI Besonderheiten: tSFHFMNĂ&#x160;Â&#x2022;JH-JWF.VTJL tHSPÂ&#x2022;FS#JFSHBSUFO t(FXĂ&#x161;MCFLFMMFSBMT3BVDIFS CFSFJDICFJ&WFOUT

Ă&#x2013;ffnungszeiten: So.-Mo. 9:30-18:00 Uhr Di.-Sa. 9:30-22:00 Uhr

p J p Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ Vietnam ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ Libanesisc sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ esisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ Spanisch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanis Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ Vietnam ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ Libanesisc sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ esisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ Spanisch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanis Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ Vietnam ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ Libanesisc sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡

info@fccs-service.de www.fccs-service.de

Legende:

Tagungsraum vorhanden

(FTDIJSSVOE %FLPSBUJPO

Eintrag auf www.meinJournal.de

Raucher-Bereich


GASTRO TIPP

Schlossgasse 1 â&#x20AC;˘ 63654 BĂźdingen siehe Rubrik: Erlebnis-Gastronomie

KUNST, KULTUR UND KULINARISCHES NEU ERLEBEN Im BĂźdinger Schloss finden Sie eine fĂźr die Stadt einmalige Kombination aus CafĂŠ, Lounge, Restaurant und Galerie. Damit sich die Gäste so richtig wohlfĂźhlen, wurde der Bacchus mit bequemen Sesseln und einer modernen Ausstattung versehen, in der Sie entspannt Ihren Aufenthalt genieĂ&#x;en kĂśnnen. Im Restaurant- und Loungebereich sind Skulpturen und Drucke des BĂźdinger KĂźnstlers Horst Sebulke sowie Lichtobjekte von Armelle Vidal zu sehen. Eine tolle Atmosphäre! Das kulinarische Angebot wird ab 18 Uhr serviert, ausgesuchte Weine runden den Genuss ab ebenso wie das Hausbier der ehemals fĂźrstlichen Brauerei in Wächterbach. Blechkuchen nach Landfrauenart und Kaffeespezialitäten sind Bestandteil des Nachmittagsangebotes am Wochenende. Die Räumlichkeiten des Bacchus bestehen aus drei Gasträumen mit Kaminzimmer, einer Galerie und dem Sommergarten. Infos: 06042/ 9794315

S

S

S

p J p Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ Vietnam ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ LibanesiscS sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ esisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ Spanisch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ Vietnam ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ LibanesiscS sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ esisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ Spanisch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ Vietnam ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ LibanesiscS sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡

ERLEBNIS-GASTRONOMIE

p J p Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ Vietnam ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienischs¡ sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ LibanesiscS sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch esisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ Spanisch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch C Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ VietnamF ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienischs¡ sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ LibanesiscS sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch esisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ Spanisch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch C Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ VietnamF ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienischs¡ sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ LibanesiscS sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch

ERLEBNIS-GASTRONOMIE

p J p Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ Vietname¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ Libanesisc sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ esisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ Spanisch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ Vietname¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ Libanesisc sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ esisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ Spanisch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ Vietname¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ Libanesisc sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡

ERLEBNIS-GASTRONOMIE

KĂźchenangebot: durchgehend warme KĂźche

Besonderheiten: t#PUBOJTDIFS#JFSHBSUFO

Erleben Sie den Spessart Zauberwald â&#x20AC;&#x201C; einfach grenzenlos:

t.VTJL&WFOUT Erlebnisgastronomie Eulenspiegel - Seidenroth tHVUCĂ SHFSMJDI

Genuss â&#x20AC;&#x201C; Natur â&#x20AC;&#x201C; Kultur Die Erlebnisgastronomie fĂźr Jung und Alt.

HaupstraĂ&#x;e 8 36396 Steinau-Seidenroth Ă&#x2013;ffnungszeiten: Di.-Sa. 17.00 Uhr-open end Tel. 06663/918165 www.eulenspiegel-seidenroth.de

Schlossgasse 1 63654 BĂźdingen in Hessen Tel. 06042/9794315 bacchus-im-schloss@t-online.de www.bacchus-im-schloss.de

Bargeldlos zahlen

KĂźchenangebot: â&#x20AC;˘ Mediterrane KĂźche â&#x20AC;˘ Ausgewählte Weine Besonderheiten: â&#x20AC;˘ Ausstellungen â&#x20AC;˘ Comedy â&#x20AC;˘ Lesungen â&#x20AC;˘ Live-Musik â&#x20AC;˘ Weinproben Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mi. bis Fr.: 18:00 bis 23:00 Uhr Sa. und So.: 12:00 bis 23:00 Uhr auĂ&#x;erhalb der genannten Ă&#x2013;ffnungszeiten stehen wir fĂźr Gruppen ab 20 Personen gerne zur VerfĂźgung!

WLAN Hotspot

So. 10.00 Uhr-23.00 Uhr

Mein-Spessart Tourismus Kooperation e.V. info@mein-spessart-tourismus.de www.mein-spessart-tourismus.de www.mein-spessart.info

Essen & Trinken Events, Feiern, Gruppen, Tagung, Unterkßnfte, Aktivitäten, Angebote u.v.m.

KĂźchenangebot: t3FHJPOBMF,Ă DIF t4BJTPOBMF4QF[JBMJUĂ&#x160;UFO t.JUUXPDI1J[[B"CFOE t'SFJUBH4DIOJU[FMUBH

Besonderheiten: Tanz- und Speisegaststätte

Zum FaĂ&#x; HaselstraĂ&#x;e 18 63619 Bad Orb zumfassbadorb@t-online.de www.zumfassbadorb.de

Kinderfreundlich

t4BNTUBHT5BO[NJU-JWF .VTJLGĂ SEJFSFJGFSF +VHFOE

Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo.-Fr. 17:00-01:00 Uhr Sa.+So. 10:00-14:00 Uhr und 17:00-01:00 Uhr Dienstag Ruhetag

Behindertengerecht

www.mein-Journal.de 45


GASTRO TIPP

Am Waldstadion 2 â&#x20AC;˘ 63517 Rodenbach siehe Rubrik: Erlebnis-Gastronomie

ROMANTISCH, RUSTIKAL, HERZHAFT! Das SchĂźtzenhaus Hubertus liegt ganz idyllisch am Waldrand von Niederrodenbach. Die gutbĂźrgerliche Gaststätte serviert deutsche KĂźche und Spezialitäten der Saison â&#x20AC;&#x201C; dazu verschiedene Biersorten und sogar ein leckeres Dunkles vom Fass. Sonntags gibt es auf Wunsch hausgebackenen Kuchen zum Nachtisch. Im Sommer kĂśnnen alle den Biergarten so richtig genieĂ&#x;en und fĂźr die kleinen Gäste ist sogar ein Spielplatz vorhanden. Die Tatsache, dass auch Hunde herzlich willkommen sind, macht das Lokal fĂźr Wanderer besonders attraktiv! Und natĂźrlich kann auch richtig gefeiert werden, fĂźr ca. 60 Personen steht ein Saal zur VerfĂźgung. Ihnen hat es geschmeckt? Dann nehmen Sie doch den Koch einfach mit nach Hause â&#x20AC;&#x201C; der Chef kocht sogar bei Ihnen daheim! Ă&#x153;brigens: auch der Catering-Service ist bereits in aller Munde! Reservierungen: www.schĂźtzenhaus-hubertus.de

S

S

S

p J p Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ Vietnam ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ Libanesisc sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ esisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ Spanisch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ Vietnam ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ Libanesisc sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ esisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ Spanisch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ Vietnam ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ Libanesisc sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡

ERLEBNIS-GASTRONOMIE

FabrikstraĂ&#x;e 12 63636 Brachttal-Schlierbach Tel. 06053/6191833 kontakt@www.dippegucker.info www.dippegucker.info

Besonderheiten: â&#x20AC;˘ gut bĂźrgerliche KĂźche â&#x20AC;˘ ThĂźringer Spezialitäten â&#x20AC;˘ Biergarten â&#x20AC;˘ Gästezimmer mit Du/WC + TV â&#x20AC;˘ familienfreundliche Preise â&#x20AC;˘ Live Musik Events â&#x20AC;˘ Mittagstisch â&#x20AC;˘ Kaffee & Kuchen Ă&#x2013;ffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 12:00 â&#x20AC;&#x201C; 14:00 + 17:00 â&#x20AC;&#x201C; 23:00 Uhr Sa., So., Feiertage 11:00 â&#x20AC;&#x201C; 23:00 Uhr

s S C F s S C F s S

p J p Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ Vietname¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ Libanesisc sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ esisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ Spanisch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ Vietname¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ Libanesisc sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ esisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ Spanisch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ Vietname¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ Libanesisc sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡

RESTAURANT

Warme KĂźche 12:00-14:00 + 18:00-22:00 Uhr

Montag Ruhetag

agen ¡ N Nachspeisen h ¡W Weine ¡ C Cocktails k l ¡D Drinks k ¡B Buffet ff ¡ B Ba pen ¡ Vorspeisen ¡ Snack ¡ Salat ¡ Vegetarisch ¡ Beilagen ¡ Nac eine ¡ Cocktails ¡ Drinks ¡ Buffet ¡ Baguettes ¡ Suppen ¡ Vorsp ck ¡ Salat ¡ Vegetarisch ¡ Beilagen ¡ Nachspeisen ¡ Weine ¡ Co nks ¡ Buffet ¡ Baguettes ¡ Suppen ¡ Vorspeisen ¡ Snack ¡ Salat etarisch ¡ Beilagen ¡ Nachspeisen ¡ Weine ¡ Cocktails ¡ Drink fet ¡ Baguettes ¡ Suppen ¡ Vorspeisen ¡ Snack ¡ Salat ¡ Vegetari agen ¡ Nachspeisen ¡ Weine ¡ Cocktails ¡ Drinks ¡ Buffet ¡ Ba pen ¡ Vorspeisen ¡ Snack ¡ Salat ¡ Vegetarisch ¡ Beilagen ¡ Nac eine ¡ Cocktails ¡ Drinks ¡ Buffet ¡ Baguettes ¡ Suppen ¡ Vorsp ck ¡ Salat ¡ Vegetarisch ¡ Beilagen ¡ Nachspeisen ¡ Weine ¡ Co nks ¡ Buffet ¡ Baguettes ¡ Suppen ¡ Vorspeisen ¡ Snack ¡ Salat etarisch ¡ Beilagen ¡ Nachspeisen ¡ Weine ¡ Cocktails ¡ Drink

IMBISS

KĂźchenangebot: tEFVUTDIF,Ă DIFNJU TBJTPOBMFN"OHFCPU

Besonderheiten: t4POOFOUFSBTTFJN *OOFOIPG t,VMUVSVOE5IFNFO WFSBOTUBMUVOHFO

Kirchgasse 10 63571 Gelnhausen Tel. 06051/3709 www.gasthaus-baurat.de

Brunos Restaurant im

Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo.-So. 11:00-14:00 Uhr, ab 18:00 Uhr, Sa. ab 18:00 Uhr .JUUXPDI3VIFUBH

KĂźchenangebot: warme KĂźche 17:00-22:30 Uhr FrĂźhstĂźck 6:30-10:30 Uhr

t%FVUTDI*OUFSOBUJPOBM t,SFBUJWF3FHJPOBMF,Ă DIF

Somborner StraĂ&#x;e 24 63517 RodenbachOberrodenbach Tel. 06184/9585-0 Fax 06184/9585-44 freecall 0800/6116611

Besonderheiten: t1BSUZTFSWJDF t1SJWBUFT,PDIFOJO *ISFO3Ă&#x160;VNMJDILFJUFO t'BNJMJFOCSVODI

Ă&#x2013;ffnungszeiten: www.Barbarossa-Hotel.de info@hotel-restaurant-barbarossa.de tägl. 17:00-24:00 Uhr

46 www.mein-Journal.de

Legende:

Tagungsraum vorhanden

Eintrag auf www.meinJournal.de

Raucher-Bereich


GASTRO TIPP

Kirchgasse 10 â&#x20AC;˘ 63571 Gelnhausen siehe Rubrik: Restaurant

URIGES AMBIENTE â&#x20AC;&#x201C; HERVORRAGENDE KĂ&#x153;CHE Das Restaurant â&#x20AC;&#x17E;Bauratâ&#x20AC;&#x153; wurde 1996 mitten in der bezaubernden Altstadt Gelnhausens neu erĂśffnet. Hier kocht der Chef selbst und die leckeren Speisen aus ausgewählten Zutaten werden immer frisch serviert! Verschiedene Biere vom Fass und gepflegte Weine machen den Genuss perfekt. Aber da fehlt doch noch was â&#x20AC;Ś Richtig: Bei schĂśnem Wetter finden 50 Gäste auf der einladenden Terrasse Platz. Romantisch eingerahmt vom historischen Altstadtgemäuer, genieĂ&#x;en die Gäste den herrlichen Blick auf die Marienkirche. Das Standesamt ist nur wenige Meter von der Peterskirche entfernt, eine ideale Location also z.B. fĂźr idyllische Hochzeitsfeiern in dem gemĂźtlich rustikalen Ambiente des Gastraumes â&#x20AC;&#x201C; oder eben auch auf der schĂśnen Terrasse. Das Lokal ist einfach zu erreichen und Parklätze sind ausreichend im Hof zu finden. Infos unter: www.gasthaus-baurat.de

S

S

S

p J p Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ Vietnam ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ LibanesiscS sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ esisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ Spanisch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ Vietnam ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ LibanesiscS sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ esisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ Spanisch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ Vietnam ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ LibanesiscS sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡

RESTAURANT

www.cubana-hanau.de

RESTAURANT

Besonderheiten:

KĂźchenangebot:

t.POUBH 3BCBUUBVGBMMF4QFJTFO BVÂ&#x2022;FS#VSHFS

warme KĂźche von 11:30-14:00, 17:30-21:30 Uhr; Feiertags durchgehend

t.JUUXPDI #VSHFS%BZ KFEFS#VSHFSOVS oĂŠ

t,SFBUJWF3FHJPOBMLĂ DIF

t4BNTUBH #SVODIo6IS GĂ S  oĂŠQSP1FSTPO

GroĂ&#x;e DechaneistraĂ&#x;e 24 63450 Hanau am Main Tel. 0700/11100999

p J p Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ Vietnam ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienischs¡ sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ LibanesiscS sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch esisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ Spanisch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch C Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ VietnamF ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienischs¡ sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ LibanesiscS sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch esisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ Spanisch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch C Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ VietnamF ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienischs¡ sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ LibanesiscS sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch

t4POOUBH #SVODIo6IS GĂ S  oĂŠQSP1FSTPO

Hotel-Restaurant CafÊ-Pension Regionale Erlebniskßche Spezialitäten Manufaktur 63639 FlÜrsbachtal Tel. 06057/790

Täglich ab 12:00 Uhr Sa./So. ab 10 Uhr

www.floersbacher-hof.de

tTQBOJTDIoNFEJUFSSBO

info@el-toro-freigericht.de www.el-toro-freigericht.de

t)BVTHFNBDIUF Spezialitäten t8JMEXVSTU t4FOG ,POmUĂ SFO -JLĂ&#x161;SF Apr.-Nov.: Mo.-So. 11:3023:30 Uhr; Nov.-Apr.: Mo. Ruhetag.

Besonderheiten:

t)FTTJTDI SFHJPOBMF,Ă DIF t)BVTHFCBDLFOFS,VDIFO t8FDITFMOEFS.JUUBHTUJTDI

warme KĂźche bis 24:00 Uhr

Hotel

Gasthof zum Riesen Marktplatz 6 63500 Seligenstadt Tel. 06182/3606 Fax 06182/899096

Ă&#x2013;ffnungszeiten: Di bis So: 17â&#x20AC;&#x201C;1:00 Uhr So. Mittagstisch: 12:00â&#x20AC;&#x201C;14:30 Uhr Biergarten: 15:00â&#x20AC;&#x201C;23:00 Uhr Montag Ruhetag!

Besonderheiten:

KĂźchenangebot:

KĂźchenangebot:

Hauptstr. 26 63579 Freigericht Tel. 06055/9350005

RESTAURANT

Ă&#x2013;ffnungszeiten:

Ă&#x2013;ffnungszeiten:

Steakhouse â&#x20AC;&#x201C; Tapas â&#x20AC;&#x201C; Bar Spanisch-mediterrane KĂźche Besonderheiten: Cocktails ¡ Catering-Service t%J%PGSJTDIF (SJMMIĂ&#x160;IODIFO[VN Flamenco- und Salsa.JUOFINFO abende mit Livemusik tUĂ&#x160;HMGSJTDIF1BFMMB

p J p Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ Vietname¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ Libanesisc sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ esisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ Spanisch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ Vietname¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ Libanesisc sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ esisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ Spanisch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ Vietname¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ Libanesisc sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡

www.zumriesen-seligenstadt.de info@zumriesen-seligenstadt.de

t)PDI[FJUT5SBVNMPDBUJPO t,VS[VSMBVC t8FMMOFTT8FFLFOET

Besonderheiten: t)PUFM t3FTUBVSBOU t6SHFNĂ UMJDIF(BTUTUVCF t"VÂ&#x2022;FOUFSSBTTF t3BVDIFSSBVN

Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo. bis So. 11:00-23:00 Uhr

t5PQ5BHVOHTIPUFM

Familie Schwab St. MartinusstraĂ&#x;e 1 63872 Heimbuchenthal/ Spessart Tel. 06092/9440 info@hotel-lamm.de www.hotel-lamm.de

t8FMM7JUBM1BSUOFS t8FMMOFTTUIFSNF &MTB7JUBM t#FBVUZ3FMBY1BWJMMPO t&SMFCOJTTDIXJNNCBE t,VMJOBSJTDIF)JHIMJHIUT

KĂźchenangebot: KĂźchenangebot: t3FHJPOBMFVOEJOUFS OBUJPOBMF4QF[JBMJUĂ&#x160;UFO

Besonderheiten: Druckhaus IllerstraĂ&#x;e 2 63456 Hanau Tel. 06181/62580 Fax 06181/9456558 info@druckhaus-hanau.de www.druckhaus-hanau.de

Bargeldlos zahlen

t'SPOU$PPLJOH .J %P VOE'S t5IFNFO"CFOEF

(BTUTUĂ&#x160;UUF

Hauhof

Ă&#x2013;ffnungszeiten:

Hauhof 4 63776 MĂśmbris 5FM 'BY

Mo.-Sa. 16:00-1:00 Uhr warme KĂźche 16:00-23:00 Uhr So. 11:30-14:30 Uhr warme KĂźche 17:00-22:00 Uhr

WLAN Hotspot

Kinderfreundlich

tEFVUTDIF,Ă DIF tIBVTNBDIFS8VSTU TQF[JBMJUĂ&#x160;UFOBVTFJHFOFS )FSTUFMMVOH t(VU#Ă SHFSMJDI

Besonderheiten: t#JFSHBSUFO t1BSUZTFSWJDF t,VDIFOUIFLF t'FTUTBBM

Ă&#x2013;ffnungszeiten: Di-So 10:00-1:00 Uhr .POUBH3VIFUBH

Behindertengerecht

KĂźchenangebot: warme KĂźche bis 23:00 Uhr

Besonderheiten: t4BJTPOCJFSF t(VU#Ă SHFSMJDI t#JFSHBSUFO Frischer Biergenuss aus t5FSBTTF

unserer Hausbrauerei

Ă&#x2013;ffnungszeiten: Tägl. ab 17:30 Uhr

KurparkstraĂ&#x;e / JahnstraĂ&#x;e So. 10:30-14:00 Uhr 63619 Bad Orb und ab 17:00 Uhr .POUBH3VIFUBH Tel. 06052/2515

www.mein-Journal.de 47


GASTRO TIPP

Max-Plank-Str. 22 â&#x20AC;˘ 63579 Freigericht-Som. siehe Rubrik: Gastrolieferant

MESSERHANDEL UND SCHLEIFSERVICE Verschlissene Werkzeuge kĂśnnen bei adäquater Behandlung mehrmals nachgeschärft, gerichtet und repariert werden. Besonders wichtig ist dieser Service fĂźr Gastronomie-KĂźchen und Metzgereien. Aber auch im privaten Haushalt spielt das perfekt geschärfte Werkzeug eine wichtige Rolle. Auch sollte der Kauf von Koch- und Fleischmessern nur nach einer kompetenten Beratung erfolgen. Ă&#x153;brigens gehĂśren zum Schleifservice von Stefan Angerer auch Gartenwerkzeuge und Sägeketten bzw. -blätter. Sämtliche Scheren und Schneidmaschinen fĂźr KĂźchen, FrisĂśr- und Gastrobedarf werden hier perfekt geschärft. Bereits seit 2005 ist er im Schneidwerkzeugmechanikerhandwerk bei der Handwerkskammer Wiesbaden eingetragen und erweitert seit dieser Zeit ständig seine Maschinen, das Leistungsangebot des Schleifservice. Infos: 06055/900306

S

S

S

p J p Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ Vietnam ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ Libanesisc sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ esisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ Spanisch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ Vietnam ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ Libanesisc sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ esisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ Spanisch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch Food ¡ Snacks ¡ Libanesisch ¡ Tßrkisch ¡ Thailändisch ¡ Vietnam ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡ Chinesisch ¡ Deutsch ¡ Italienisch ¡ sch ¡ FranzÜsisch ¡ Japanisch ¡ Fast Food ¡ Snacks ¡ Libanesisc sch ¡ Thailändisch ¡ Vietnamesisch ¡ Internatinal ¡ Griechisch ¡

RESTAURANT

KĂźchenangebot:

Besonderheiten: tBMMF(FSJDIUF[VN .JUOFINFO t4POOFOUFSSBTTF

Bei Eugenio & Gerado Hailerer Str. 16 63571 Gelnhausen Tel. 06051/476190 www.triangulum.de

Ă&#x2013;ffnungszeiten: täglich geĂśffnet Mo.-Fr. 11.00-0:00 Uhr durchgehend Sa., So. 11.00-14:30 Uhr + 17.30-0:00 Uhr

KĂźchenangebot: tGSJTDIFS'SJTDIBVTEFN BassJO tLVMJOBSJTDIF"LUJPOT XPDIFO tXĂ&#x161;DIFOUMJDIXFDITFMOEF  HFIPCFOF#VTJOFTTLBSUF

Besonderheiten: LĂśherstraĂ&#x;e 51 63739 Aschaffenburg Tel. 06021/302-0 Fax 06021/302-234 info@hotel-wilder-mann.de www.hotel-wilder-mann.de

t%BDIUFSSBTTFGĂ SCJT[V 1FSTPOFO t"TDIBGGFOCVSHFS#BECFSH 4QĂ&#x160;UCVSHVOEFS

Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo.-Sa. 11:30-23:00 Uhr So. auf Anfrage

KĂźchenangebot: durchgehend warme KĂźche

t3FHJPOBMF4QF[JBMJUĂ&#x160;UFO

Besonderheiten:

DĂśrsthĂśfe 63755 AlzenauMichelbach Tel. 06023/8902 www.simons-winzerhof.de

t(SPÂ&#x2022;FS4POOFOIPG t'BNJMJFOGFJFSOJO CFIBHMJDIFS"UNPTQIĂ&#x160;SF t&JHFOF8FJOF

Ă&#x2013;ffnungszeiten: Fr. u. Sa. ab 15:00 Uhr So. u. feiertags ab 11:30 Uhr

KĂźchenangebot: warme KĂźche 10:00-22:00 Uhr FrĂźhstĂźck ab 10:00 Uhr

tJOUFSOBUJPOBMFGSJTDIF ,Ă DIF

Besonderheiten: t4POOFOUFSBTTF t.FEJUFSSBOFT'MBJS Gewerbepark-Birkenhain 2 t3BVDIFS /JDIUSBVDIFS t4FNJOBSSBVN 63589 Linsengericht t8-"/WFSGĂ HCBS Tel. 0700 Aubergine t,FJO3VIFUBH

282374463

post@trattoria-aubergine.de www.trattoria-aubergine.de

Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo. bis So. 10:00-24:00 Uhr

48 www.mein-Journal.de

Besonderheiten:

t*UBMJFOJTDIF4QF[JBMJUĂ&#x160;UFO t.J 'SGSJTDIFS'JTDI t5BHFTLBSUF

y g¡ y behÜr ¡ Kassensysteme ¡ Franchising ¡ Partyservice ¡ Lieferan serven ¡ Kaffee ¡ ZubehÜr ¡ Kassensysteme ¡ Franchising ¡ Pa ferant ¡ Konserven ¡ Kaffee ¡ ZubehÜr ¡ Kassensysteme ¡ Fra yservice ¡ Lieferant ¡ Konserven ¡ Kaffee ¡ ZubehÜr ¡ Kassens chising ¡ Partyservice ¡ Lieferant ¡ Konserven ¡ Kaffee ¡ Zube ensysteme ¡ Franchising ¡ Partyservice ¡ Lieferant ¡ Konserve behÜr ¡ Kassensysteme ¡ Franchising ¡ Partyservice ¡ Lieferan serven ¡ Kaffee ¡ ZubehÜr ¡ Kassensysteme ¡ Franchising ¡ Pa ferant ¡ Konserven ¡ Kaffee ¡ ZubehÜr ¡ Kassensysteme ¡ Fra yservice ¡ Lieferant ¡ Konserven ¡ Kaffee ¡ ZubehÜr ¡ Kassens chising ¡ Partyservice ¡ Lieferant ¡ Konserven ¡ Kaffee ¡ Zube sensysteme ¡ Franchising ¡ Partyservice ¡ Lieferant ¡ Konserve ee ¡ ZubehÜr ¡ Kassensysteme ¡ Franchising ¡ Partyservice ¡ L

GASTROLIEFERANT

Ihr kompetenter Ansprechpartner rund um den Kaffee 63589 Linsengericht Tel. 06051/977110 Fax 06051/977112 www.ws-kaffee.de service@ws-kaffee.de

t,BGGFFBVT FJHFOFS3Ă&#x161;TUVOH t(SPÂ&#x2022;FT.BTDIJOFO TPSUJNFOU t1PS[FMMBONJU&JHFOESVDL t5FFT t4DIPLPMBEF t4JSVQ %BT#FTUF XBT FJOFS,BGGFFCPIOF QBTTJFSFOLBOO


GRILLFEST

Fisch vom Grill:

ein knuspriges, saftiges Sommervergnügen

Makrele mit Gurken-Melonen-Salsa Zutaten (für 4 Portionen): 4 kleine Makrelen (küchenfertig) 3 Limettren, davon 2 Bio-Limetten Salz, Pfeffer, 6 EL Olivenöl 1 Salatgurke (ca, 400 g)

1/2 reife Honigmelone (ca. 500 g) 2 Frühlingszwiebeln 1 - 2 TL grüne Chilischoten 1 Stück Ingweg (ca. 2 cm)

 Makrelen kalt waschen, trocken tupfen. Die Haut auf beiden Seiten 3-4 mal schräg einschneiden. 1 Limette auspressen, Saft mit Salz, Pfeffer, 2 EL Olivenöl verrühren, über die Fische träufeln.  Gurke und Melone waschen, putzen, schälen und klein würfeln.  Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in feine Ringe schneiden, die Chilischoten entkernen und winzig klein würfeln. Ingwer schälen und fein reiben.  Für die Salsa Gurke, Melone, Frühlingszwiebeln, Chili und Ingwer mischen, salzen.1 Limette heiß

waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Limettensaft und -schale, restliches Öl unter die Gurken michen. Salzen, pfeffern und 30 Min. abgedeckt kalt stellen.  Die Makrelen über Holzkohlegrillen – am besten in einem geölten Grillkorb. Zum Grillen über Holzkohlenglut eignen sich besonders fette Fische wie Makrelen, Sardinen, Thunfisch, auch weniger fette Fische wie Doraden und Rotbarsch. Die Fische werden mehrmals schräg eingeschnitten, damit sie gleichmäßig garen.

Susanne Bodensteiner, Martina Kittler, Christa Schmedes

Jahreszeitenküche für die Familie mit 250 Rezeptideen, die leicht gelingen und allen schmecken. ISBN 978-3-8338-1732-8, GU, 190 Seiten, Hardcover, reich bebildert, Euro 19,90

www.mein-Journal.de 49


KRÄUTERGARTEN

Kräuter im Garten Kräuter auf dem Balkon

Kräuter sind Multitalente – sie gedeihen in jedem Garten, auf jedem Balkon, ja selbst auf der geeigneten Fensterbank. Kräuter sind robust, nicht problematisch und auch für Gartenanfänger erfolgversprechend. Sie sind verschwenderisch mit ihren Düften, eignen sich zum Würzen und Verfeinern von Speisen und Getränken. Und nicht zuletzt können Kräuter für viele Wehwehchen „die Apotheke aus dem Garten“ sein.

KRÄUTERESSIG. Füllen Sie Weißwein- oder Apfelessig in gereinigte, hübsche Glasflaschen und legen Sie jeweils 3-4 frische Kräuterstengel darin ein. 3 Wochen auf der sonnigen Fensterbank ziehen lassen – fertig! Zum Aufbewahren kühl und dunkel stellen. Eine besonders delikate Note bringt ein Esssig mit 3-4 Zweigen französischem Estragon in die Salatküche.

)PMFO4JFTJDIKFU[UNBMSJDIUJHWJFM)PM[WPSEJF)UUF

#3&//)0-; WPN1SPGJ

TROCKEN / SAUBER / PREISWERT

Hotline: 06055 / 4955 Bornäckerhof 3 / Freigericht / www.s-dehm.de

BASILIKUM IN ÖL. Speiseöl macht die Kräuter nicht nur haltbar, es nimmt auch ihre Aromen vorzüglich auf. Aus den in Öl konservierten Bal´silikumblättern lässt sich das klassische Pesto genovese herstellen Fügen Sie Knoblauch,gemörserteinienkerne und geriebenen Pecorino dazu.

ROSMARIN WEIN. Täglich ein Likörgläschen Rosmarinwein vor dem Esssen fördert die Verdauung und stärkt Herz und Kreislauf. Der kräftie Medizinalwein ist ein klassisches Heilmittel aus der Klosterapotheke. Legen Sie drei frische Rosmarinzweige 5 Tage lang in eine Flasche mit Weißwein, nehmen Sie sie heraus – und fertig ist das Lebenselexier.

Heide Bergmann – GU Ratgeber

Kräuter für jeden Garten Kräutervielfalt aus dem eigenen Garten bereichert nicht nur Ihren Seiseplan. Viele Kräuter sorgen auch für verführerischen Duft in ihrem Garten oder dienen als Grundstoffe für altbewährte Hausmittel. Experimentieren Sie mit neuen und alten Kräutern, denn Kräutergärtnern ist nich schwer. ISBN 978-3-8338-0875-3, GU, 64 Seiten, übersichtlich mit vielen wertvollen Tipps, reich bebildert, Euro 7,90

STURMIUS DEHM Profi Brennholzhandel

So wie Sie es brauchen:

BRENNHOLZ VOM PROFI Trocken – in unseren Trocknungsanlagen aufbereitet (Restfeuchte unter 20%) – bringt den optimalen Brennwert. Sauber – lose Holz- und Rindenteile werden automatisch abgetrennt und halten Ihren Lagerort sauber.

3. - 6. Juni 2010

Preiswert – Sie erhalten mehr für’s Geld wir liefern echte Raummeter (ca. 30 % mehr wie bei einer Lieferung als Schüttraummeter) und Sie erhalten keine Mischsortimente – wir liefern reines Buchenholz. Modernste Maschinen und Anlagen in unserem Hauptwerk garantieren Qualität. Unsere Firmenpolitik ist umweltfreundliche Wärme und Top Qualität zum Nutzen unserer Kunden. Wir liefern mit einem Klein LKW von dem der Raummeter abgekippt wird. Sonderlieferungen nach Absprache. Zur Abholung stehen verpackte Einheiten in Kartons oder Säcken zur Verfügung.Im Aufbau ist ein weiterer Standort in Mittelbuchen. Hier kaufen wir heute Holz aus der Region an. Künftig wird dies auch als Verkaufsstandort ausgebaut. Wir investieren in Ihre Kundenzufriedenheit und schaffen Arbeitsplätze in unserer Region.

Hanau-Wilhelmsbad

10 – 19 Uhr

150

Evergreen GmbH & Co. KG · Telefon 05 61-2 07 57 30 · www.Gartenfestivals.de

50 www.mein-Journal.de


GARTENZEIT · GRILLZEIT

Kartoffelspalten ein knuspriges, saftiges Sommervergnügen

mit Mojo und Mayo Zutaten (für 2 Portionen): 4 größere, festkochende Kartoffeln 150 ml zimmerwarmes Olivenöl | Salz Paprika- und Kreuzkümmelpulver je 1/2 Bund Koriander und Petersilie 1 ganz frisches, zimmerwarmes Eigelb

1/2 TL Schale von 1 Bio-Limette 1 EL Joghurt 1 Knoblauchzehe 1 TL Weißweinessig 1/2 milde grüne Chilischote 1 TL Limettensaft, Pfeffer

 Kartoffeln waschen, abbürsten, trocken tupfen, in Spalten schneiden. 2 EL Olivenöl mit 1 TL Salz, je 1 Prise Paprika und Kreuzkümmel verrühren. Kartoffeln mit dem Würzöl mischen.  Für die Mojo Koriander und Petersilie waschen, trocken schütteln. Blättchen abzupfen und in einen hohen Becher geben. Knoblauch schälen, grob zerkleinern und dazugeben. 50 ml Olivenöl und Essig dazugießen, pürieren. Chilischote, entkernen und sehr fein hacken. Unter die Mojo rühren. Salz, Pfeffer und 1 Prise Kümmel abschmecken und kühl stellen.

 Für die Mayo das Eigelb mit 1/2 TL Salz mit dem Handrührgerät verrühren. 80 ml Olivenöl zunächst teelöffelweise unterrühren bis eine cremige Mayonnaise entsteht. Limettensaft und -schale würzen. Joghurt unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und kühl stellen.  Kartoffelspalten bei mittlerer Hitze auf dem heißen Grillrost 30-35 Min. goldbraun grillen, dabei einmal wenden und mit dem restlichen Würzöl bepinseln. Mit Mojo und Mayo servieren.

Stand auf dem Gelände zum

1. Keramikfest in Brachttal 25.6. bis 27.6. Verlängerte Öffnungszeit des Outletshops am Samstag 26.6. von 9.30 – 17.00 Uhr geöffnet

derangebote Schnäppchen & Son N !!! AN DIESEN 3 TAGE

Melonen-Minze-Sorbet Zutaten (für 6 Portionen): 1 Honig-, Galia- oder Cantaloup-Melone (ca. 750 g) 1 Bio-Limette 1 Stängel Minze 75 g Puderzucker Minzelblättchen für die Deko

 Melone halbieren, Fruchtfleisch aus der Schale lösen, Kerne entfernen, klein würfeln. Limette heiß waschen, 1 TL Schale abreiben, den Saft auspressen. Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen.  100 ml Wasser mit Puderzucker, Limettenschale und -saft und Minzeblättchen aufkochen. 3 Min. köcheln lassen. Minzeblättchen entfernen. Melonenwürfel zugeben, kurz aufkochen, dann abkühlen lassen.

 Die abgekühlte Masse im Mixer pürieren, gut durchrühren und in eine Edelstalschüssel füllen. Das Melonenpüree 4 Std. in das Gefrierfach stellen. Zwischendurch immer wieder durchrühren.  Melonen-Minze-Sorbert in Gläser füllen und mit Minzeblättchen garnieren.

Susanne Bodensteiner – GU Just Cooking

Veggie Grillen – mehr als Gemüse So wunderbar kann der Sommer auch ohne Fleisch schmecken: Fein gefülltes Gemüse, bunte Spieße, Polenta mit den Kräutern und Aromen des Orient ... Alles lässt sich blitzschnell mit HIlfe dieses Büchleins vorbereiten. ISBN 978-3-8338-1426-6, GU, 48 Seiten, Euro 4,90

Waechtersbacher Keramik Outlet UG (haftungsbeschränkt) Fabrikstr. 12 • 63636 Brachttal/Schlierbach

Anfahrt über A66, Abfahrt Wächtersbach/Bad Orb, weiter auf der B276 Richtung Birstein, in Schlierbach 2. Straße rechts

Öffnungszeiten: Mo-Fr: 9.00 – 18.00 Uhr • Samtag: 9.30 – 13.00 Uhr Telefon: 06053 / 801-22 Bitte ausschneiden und mitbringen

Aktion im Juni:

30 % Rabatt auf Artikel mit Sonderpreisen. Gültig vom 07. – 20.06.2010 gegen Vorlage dieses Coupons.

••

www.mein-Journal.de 51


KLEINANZEIGEN

KONTAKTE Wandergefährtin Für kleine und mittlere Wanderungen suche ich eine Gefährtin, die gerne im Spessart wandern mag. Ich bin Lehrer, Mitte 40 und wandere meist mittlere Strecken zwischen 15 und 20 km, als 7 bis 10 km zur Einkehr. Tel. 06188/503499

Mann für alle Fälle 58 Jahre, schlank, Tänzer, 173 cm, sucht nette Frau, schlank, bis 60 Jahre für immer. Tel. 0176/45024667

SUCHE Au Pair oder Schulabgängerin Für die Betreuung von 2 Kindern in unserem Privathaushalt, gutes Benehmen und eine positive Ausstrahlung sind uns wichtig, als Ferienjob oder auf Dauer. Tel. 06188/503500

mit Schlauch, Innenfilter, Futtermaschine, Schneckenfalle, Bodenreiniger. Preis: VB 35,- Euro. Co2-Düngeanlage (Schlauchsystem), Blasenzähler, Magnetventil, Druckmanometer, Co2-Flaschen 0,35 kg und 2 kg. Preis: VB 65,- Euro. Aquarium und Co2-Düngeanlage im Set. Preis: 90,Euro. Tel. 06051/969012

Made in DDR Praktica MTL 5, Brennweite 4,5/75 – 200 mm; 1,8/50 mm; 2,8/29 mm und Fototasche günstig abzugeben. Preis: VB. Tel. 06051/8858334

Mountenbike Farbe: auberginemetallic, Shimano Alivio, Ernig Highland line. Ca. 450 km, gepflegter guter Gesamtzustand, Schutzbleche hinten und vorne. Preis: VB 120,- Euro. Tel. 06051/75447

Mountenbike

Kinder Fahrrad 20 Zoll, blau mit Gangschaltung. Gebrauchsspuren. Preis: 20,- Euro. Tel. 06055/939311

Hochwertige Fassadenfarbe Der Firma Quick-Mix wegen Fehlplanung, 40% unter Neupreis abzugeben. Sehr schönes, helles, dezentes Gelb LX350 AFA Lobaxan, 6 Eimer à 15 Liter, WDVS Silikonharz Fassadenfarbe algizid f; FarbNr. 10010, Farbprobe möglich. Tel. 06051/971366

Gardena Multi Click Mit Vertikutier und Bodenhacke, Benzinmotor, General überholt. Preis: 150,Euro. Tel. 06055/934896

Tafelgeschirr Wächtersbacher Keramik, Dekor „Isola Nova“, dblau/weiß/rot gemustert + einf. dblau. 44 Teile, absolut neuwertig. Preis: 60,- Euro. Tel. 06054/5483

Farbe: rot, weiß, blau, mit Sternenbanner, amerikanische Flagge, Shimano Alivio. Ca. 450 km, gepflegter guter Gesamtzustand, Schutzbleche hinten und vorne. Preis: VB 120,- Euro. Tel. 06051/75447

Antike Singer Nähmaschine

Herren Trekking Rad

3 große Keramikübertöpfe

1 x die Woche für 3-4 Stunden in Biebergemünd-Kassel. Tel. 0171/6771817

Farbe: silbermetallic, Shimano Alivio. Hercules, ca. 1500 km gefahren, gepflegter guter Gesamtzustand, Neubereifung Schwalbe Marathon, Schutzbleche hinten und vorne, Gepäckträger hinten, Lichtanlage. Preis:VB 180,- Euro.Tel. 06051/75447

Klarinette

30-teiliges WMF Silberbesteck

Damen Trekking Rad

Begleiterin für Spessart-Therme Spessart-Therme: Ich suche eine Begleiterin, die mit mir und meinem Sohn nachmittags oder abends, auch am Wochenende in die Spessart-Therme geht: Tel. 0151/28341489

Haushaltshilfe

Hallo Musikfreunde! Anfängerin (12 Jahre) sucht gut erhaltene Klarinette. Tel. 06024/3343

Interessiert an Natur und Kultur? Sportliche Frau 50plus sucht Frauen für gemeinsame Unternehmungen wie Wandern, Rad fahren, Ausstellungen besuchen . . . Tel. 0151/205306734

VERKAUFEN 30 Heimatromane für 10,- Euro zu verkaufen. Staubsauger, 1500 Watt. Preis: 15,- Euro. 30 tlg. Eß- und Kaffeeservice (neu). Preis: 20,- Euro. Gingku-Baum. Preis: 20,- Euro. Tel. 06184/62895

4 Original AMG Alufelgen 7,5 x 16 Zoll, Einpresstiefe 40 mm, z.B. für Mercedes W 124, KBA-Nr. 41685. Preis: VB. Tel. 06021/581670 oder 0170/9405991

Farbe: silbermetallic, Shimano Alivio. Hercules, ca. 300 km gefahren, gepflegter guter Gesamtzustand, Vordergabel gefedert, Schutzbleche hinten und vorne, Gepäckträger hinten, Lichtanlage. Preis: VB 180,Euro. Tel. 06051/75447

Gartengarnitur

3-ZKB + 1 Tageslichtraum KG, ebenerdiger Eingang möglich Souterrain, Wasch/Trockenraum, überdachter Radstellplatz, Kfz-Stellplatz, Rasen-Spielplatz, DB-BABAnschluss. Preis: 440,- Euro + Umlage + Kaution. Tel. 06050/8394

1,90 m Länge, 0,65 m Breite, 0,80 m Höhe mit Philipps Röhren, Zeit Schaltuhr von 060 Min. einstellbar. Preis: 60,- Euro. Tel. 06663/919235 oder 0177/5551906

Laufband

Elektro Scooter

Für die WM 2010. Sony KV 21 X1D mit Scart, Videotext uvm. Diagonale 52 cm. Preis: VB 55,- Euro. Tel. 06050/8417 oder 0175/2201551

Marke Luvacave Orion. Neuwertig: NP 2500,- Euro zu verkaufen. Preis: 1600,Euro. Tel. 06055/5494

Klavier

1 großer Tisch und 4 Stühle mit Lehne aus braunem Kunststoff. Preis: VB 25,- Euro. Tel. 06050/8417 oder 0175/2201551

(kein E-Piano). Marke:Young Chang. Farbe: braun. Maße: 1,07 m hoch; 1,42 m breit; 0,55 m tief; wirklich guter Zustand; wegen Hobbyaufgabe abzugeben. Preis: 650,Euro. Tel. 06055/909855

Zwillings-/Geschwisterwagen Hoco Monterio Twin

MBT Clogs

Mit Babyschale (auch als Fußsack zu verwenden) und Regenverdeck, 2 Jahre alt, sehr guter Zustand. Ideal als Geschwisterwagen. Neupreis: 420,- Euro. Preis: VB 100,- Euro. Tel. 06187/907366 oder 06051/5429

Giant Herren Trekkingfahrrad

Gartenmöbel

Hamsterkäfig Maße: 65 x 45 x 35 cm mit Laufrad und 2 Ebenen mit Aufgang. Preis: 15,- Euro. Tel. 06051/969012

Aquarium Maße: 80 x 45 x 35 cm, 112 Liter, Deckel mit Beleuchtung, Kescher, Luftsprudler

52 www.mein-Journal.de

VERMIETUNG

Sonnenbank

Optimaler Zweitfernseher

Blaue Wasserfässer

90er Silberauflage von WMF zu verkaufen. Serie 3700 aus den Jahren von 19531973. Gebraucht, aber gut erhalten. Teile wie Sahnelöffel, Salatbesteck, Fleischgabeln auch vorhanden. Preis: 120,- Euro.Tel. 06183/8994528

Möbliertes Zimmer

Zu verkaufen. Preis: 10,- Euro. Tel. 06050/8417 oder 0175/2201551

Mit Scart. Diagonale 38 cm. Preis: 35,Euro. Tel. 06050/8417 oder 0175/2201551

Farbe blau und braun für nur 3,- Euro, 3 stabile Blumenkästen aus Plastik mit Drainage, Größe 2 x 50 cm und 1 x 90 cm, Farbe hellbraun. Abzuholen in Erlensee. Tel. 06183/8994528

4 Stühle mit Armlehnen und rundem Tisch. Farbe: braun. Neuwertige Garnitur besteht aus Buchenholz, Stühle sind klapp-bar und haben Armlehnen, die runde Tischplatte (ca. 1,20 m) ist wetterfest. Preis: VB 145,- Euro. Tel. 06051/75447

(magnetisch gebremst, entspr. dem europäischen Sicherheitsstandard) mit Höhen verstellbarem Neigungswinkel und klappbar 68 x 62 x 133 cm. Aufstellmaße: 133 x 62 x 119 cm. Computerfunktionen: Zeit, Geschwindigkeit, Strecke, Kalorienverbrauch, Puls. Die Bodenstützen enthalten Räder zum einfachen Transport. Preis: 110,- Euro. Tel. 06663/919235 oder 0177/5551906

Kleiner Fernseher von Loewe

(Standmaschine) kostengünstig abzugeben. Preis: VB. Tel. 06055/1430

(Sapatu Black). Größe: 40 1/3 inklusive DVD mit korrekter Bewegungsanleitung. Preis: 110,- Euro. Tel. 06050/8394 28 Zoll. Neuwertig Federung vorne und hinten. Schimano Schaltung und Drehschalter. Preis: 200,- Euro. Tel. 06184/1580

Hochbett Kiefer, 90 x 200 mit Leiter und Schreibtisch. Preis: 90,- Euro. Jungen Fahrrad 25 Zoll, 3 Gang, blau, neuwertig. Preis: 80,Euro. Doppelbett, 180 x 200, weiß, Landhausstil. Preis: 70,Euro. Tel. 0152/2095534

Frei für Mitbewohnerin, kostenlos gegen Mithilfe im Haushalt in Zweier-WG in Kahl! Tel. 06188/503500 oder 0151/28341489

Biebergemünd-Wirtheim

Helle Dachwohnung In 2 Familienhaus, 3 Zimmer, Küche, Wannenbad mit Dusche, ca. 90 qm, 8 qm Dachloggia, Einbauküche, neu renoviert. Holzdecken, neue Fußböden hochwertiges Laminat, Granit und PVC. Digitaler Sat. Anschluss. Ruhige Wohnlage in Linsengericht-Altenhaßlau. NR keine Haustiere. 6 Min. zur Autobahn A66. Kaltmiete 500,- Euro + Umlagen + Kaution. Tel. 0160/93455131 nach 19 Uhr

UNTERRICHT Tanzunterricht privat Auch bei Ihnen zu Hause, auch für die Hochzeit: Lernen Sie die ersten Schritte ohne Zuschauer bei mir. Ihre Hochzeitsgäste werden erstaunt sein, wie souverän Sie tanzen! Tel. 06188/503500

Bessere Noten! Lehrer erteilt Nachhilfe in fast allen Fächern bis zum Abitur. Prüfungsvorbereitung, Hausaufgabenbetreuung, auch Hausbesuch ist möglich. Tel. 06188/81910 Ihre kostenlose PRIVATE

KLEINANZEIGE erreicht uns per Mail: kleinanzeigen@mein-Journal.de per Post:

meinJournal, Kleinanzeigen Postfach1164, 63579 Freigericht-Somborn per Fax: 06055/930 910

IMPRESSUM Print-Magazin: meinJournal Ausgabe: #161 – Juni 2010 Ausgaben pro Jahr: 12 Online-Magazin: www.mein-Journal.de Nächster Redaktionsschluss: 16.06.2010 (für mJ#162 Juli-Ausgabe) Verlags- und Redaktionsanschrift: Frohberg Media GmbH Redaktion meinJournal Alte Hauptstraße 52+52a 63579 Freigericht Telefon: 06055/9309-0 Fax: 06055/9309-10 Web: www.mein-Journal.de Auflage: 35.000 Exemplare Preis pro Exemplar: kostenlos Auslegestellen: 1.700 Verbreitungsgebiet: Main-Kinzig-Kreis, Main-Spessart, Landkreis- und Stadt Aschaffenburg, Kreis Offenbach, Frankfurt, Wetterau-Kreis Geschäftsführer: Carla Frohberg, Sylke Fischer Herausgeberin und Redaktionsleitung: Carla Frohberg c.frohberg@mein-Journal.de Redaktion: Carla Frohberg, Sylke Fischer, Karin Grygier, Elke Harnischfeger, Frauke Döll, Brigitta Möllermann redaktion@mein-Journal.de Grafik: Max Möllermann, Julien Christ, Marcus Born Produktionsleiter: Max Möllermann Anzeigenabteilung: 06055/9309-14 anzeigen@mein-Journal.de Druck: Brühl, Gießen Manuskripte: Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bilder übernehmen wir keine Haftung. Haftung: Für den Fall, dass Beiträge oder Informationen unzutreffend oder fehlerhaft sind, haftet der Verlag nur beim Nachweis grober Fahrlässigkeit. Bei allen Gewinnspielen ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Verteilung: In der letzten Woche des Vormonats. Copyright: Frohberg Media GmbH Nachdruck, digitale Verwendug jeder Art, Vervielfältigung von redaktionellen Inhalten, wie auch Anzeigen nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages. Gewinnspiel Teilnahmebedingungen: Es können nur vollständig ausgefüllte und rechtzeitig eingesandte Gewinn-Coupons, unabhängig von der Übermittlung via Internet, Fax oder Post, an der Verlosung teilnehmen. Das Los entscheidet über die Gewinner. Eine Barauszahlung von Gewinnen ist in jedem Fall ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass sein Name veröffentlicht werden kann. Jeder Teilnehmer kann nur mit einem Gewinnwunsch und einem Ersatzwunsch an der Verlosung teilnehmen, Mehrfachnennungen werden nicht berücksichtigt. Die Gewinner werden benachrichtigt. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie Ihr Einverständnis zur Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken durch die Frohberg Media GmbH und ihre Partner. Diese Einwilligung können Sie jederzeit schriftlich widerrufen. Fotos: www.pixelio.de www.fotolia.com www.hlc-highlights.com


MEINJOURNAL PRÄSENTIERT

made in MAIN-KINZIG DIE BEWÄHRT

E AKTION

Mit unserer Initiative made in MAIN-KINZIG und dem Magazin meinJournal möchten wir Ihrem Unternehmen den passenden Rahmen bieten, sich positiv von anderen abzuheben. Deshalb wird an dieser Stelle regelmäßig von guten Nachrichten der Unternehmen aus dem Main-Kinzig-Kreis berichtet. Sie haben ein Unternehmen, sind Existenzgründer oder führen einen Verein oder Verband? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir rücken Ihre kleinen, mittleren und großen Erfol-

ge ins Rampenlicht, indem wir Sie der Öffenlichtkeit präsentieren.

FRAGEN ZUR AKTION beantwortet das Referat Wirtschaft und Arbeit des Main-Kinzig-Kreises:

Susanne Simmler, Tel. 06051-8513712 Iris Dunham, Tel. 06051-8513714 oder per E-Mail: wirtschaft@mkk.de

EINKAUFSFLAIR MADE IN MAIN-KINZIG: KAUFHAUS LANGER VON LANDRAT AUSGEZEICHNET Kundenservice und ein breit gefächertes Angebot an Waren zeichnen das Kaufhaus Langer in Schlüchtern seit 1947, damals noch Kaufhaus Schöppner, aus. Das Kaufhaus bietet auf mehr als 7.000 Quadratmetern ein umfassendes und breitgefächertes Warenangebot. „Beratung und Service bedeuten Kundenzufriedenheit und diese ist unser größtes Anliegen“, machte Geschäftsführer Hans Koradin deutlich. Mehr als 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich um die Kunden. „Wir schaffen täglich eine Atmosphäre, in der sich unsere Kunden wohlfühlen und in städtischem Flair mit kleinstädtischer Entspanntheit bummeln können“, fügte Andrea Marburger an. Dazu gehört auch das Projekt „Freunde des Hauses“, bei dem

derzeit 5.170 Kunden per E-Mail oder Direct-Mail Informationen und besondere Angebote erhalten. „Kundenbindung ist für uns enorm wichtig“, führte Hans Koradin aus. Das Konzept des Kaufhauses Langer beinhaltet auch, im eigenen Haus Geschäftsflächen für zusätzliche Dienstleister und Geschäfte zur Verfügung zu stellen. Zu den Mietern gehören unter anderem ein Bäcker, ein Drogeriemarkt, die Deutsche Post, ein Friseur, die Kinzigtal Nachrichten, ein Versicherungsbüro, ein Optiker, eine Musikschule, eine Bank, eine Anwaltskanzlei und weitere Unternehmen. www.langer-einkaufsland.de

FREIZEIT- UND WELLNESSANGEBOTE MADE IN MAIN-KINZIG: GOLFPARK GUT HÜHNERHOF „Auf dem historischen Gut ist für jeden etwas dabei: ausgewiesene Wanderwege, Golfanlage, Minigolfanlage, Kinderspielplatz, eine Kneipp-Anlage sowie eine Blumen- und Kräuterwiese“, erläutert Walter Hecker das Gesamtkonzept. Zum Hühnerhof in Gründau-Gettenbach gehören neben einem öffentlichen Golfplatz, ein Hotel, ein Café sowie eine Gutsschänke und ein Zentrum für ganzheitliche Bewegung und Therapie. Vor etwa 30 Jahren erwarb die Familie Hecker das Hofgut und seit dem haben sie das Objekt in liebevoller Detailarbeit ausgebaut, renoviert und erweitert. Das schöne landschaftliche Ambiente, verbunden mit der ökologischen Restaurierung der Gebäude und der passenden Inneneinrichtung, bilden einen stimmigen Gesamteindruck. Walter und Irmgard Hecker haben hier ihre Berufung gefunden und das spürt der Gast auf dem Hof. In den einzelnen Betrieben auf dem Hofgut

arbeiten 30 Festangestellte sowie ein Auszubildender und je nach Bedarf Aushilfskräfte, die das Team um Familie Hecker verstärken. Beim Umbau der Stallanlagen zu Hotel und Restaurant wurde darauf geachtet, ausschließlich ökologische Bausubstanzen zu verwenden. So wurde das Hotel 2005 mit dem Prädikat „ökologisch wertvoll“ eröffnet. Alle Möbel sind aus Vollholz und werden in der eigenen, zum Hühnerhof gehörenden, Schreinerei hergestellt. Seit Februar 2010 gibt es ein neues Angebot, das „Bewegungsgut Hühnerhof“, eine Wellnessanlage mit großem physiotherapeutischen Bereich, Fitnessraum und Sauna. „So geht es bei uns immer weiter“, erzählt Walter Hecker, der sich dem Motto verschrieben hat „Stillstand bedeutet Rückschritt“. www.gut-huehnerhof.de

Familienfreundlicher Betrieb WIR GEWINNEN MIT FAMILIE

DIE AKTION

Der Internationale Tag der Familie, der durch eine Resolution der UN-Generalversammlung von 1993 auf den 15. Mai festgelegt wurde, stand in diesem Jahr unter dem Motto: Wir gewinnen mit Familie. „Politik, Wirtschaft und Gesellschaft müssen sich als Partnerinnen begreifen, die das gleiche Ziel verfolgen: Familien in all ihren Facetten und Generationen für ihre Stadt und Region zu begeistern, sie zu halten und um neue Familien zu werben“, appelliert Dr. André Kavai, Schirmherr des Familienbündnisses des Main-Kinzig-Kreises an alle Verantwortlichen. Zeit für Verantwortung in der Familie und der Pflege von Angehörigen und Zeit für qualifizierte Arbeit dürften sich in unserer Gesellschaft nicht ausschließen. Familienfreundliche Arbeitsbedingungen in Betrieben seien dafür ebenso wichtig wie eine verlässliche Infrastruktur, die Vätern und Müttern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erleichtern und Menschen, die Beruf und Pflegearbeit leisten, unterstützen, sind sich Christine Hechler, Sprecherin der Bündnis-AG und Ute Pfaff-Hamann, Koordinatorin des Kreisbündnisses einig. Kinderbetreuungsangebote, Schulen, bezahlbarer Wohnraum, Altenbetreuungseinrichtungen und attraktive Freizeitangebote seien Beispiele, die neben flexiblen Arbeitszeiten und beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten eine wesentliche Rolle bei der Wahl des Lebensumfelds spielten. „Die Zukunft gehört familienfreundlichen Unternehmen und Regionen“, stellt Dr. Kavai fest, „dies hat der Main-Kinzig-Kreis erkannt und unterstützt mit seinem Fami-

lienbündnis diese Entwicklung durch verschiedenste Aktivitäten in den Bereichen Miteinander der Generationen, Stärkung der Erziehungsverantwortung und Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Nach seinen Erfahrungen übernehmen Betriebe immer mehr Verantwortung, wenn es um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf geht und er hält dies im Hinblick auf den bevorstehenden Fachkräftebedarf für den richtigen Weg: „Familienfreundlichkeit eröffnet Unternehmen eine Perspektive, dem Fachkräftemangel zu begegnen, sorgt für Wirtschaftswachstum und Wohlstand und trägt dazu bei, die demografische Entwicklung aktiv zu begleiten und das generationenübergreifende Miteinander zu gestalten.“ Zahlreiche kleine und große Unternehmen haben das Angebot des Kreisbündnisses genutzt, sich als familienfreundlicher Betrieb auszeichnen zu lassen und ihre familienfreundlichen Maßnahmen darzustellen. Sie haben damit nicht nur für sich selbst geworben, sondern mit ihren Beispielen aufgezeigt, dass es nicht nur die großen Dinge wie Betriebskindergärten u.ä. sind, die familienfreundliche Rahmenbedingungen ausmachen. Auch die „weichen“ Faktoren wie Verständnis, Wertschätzung und das Fördern von Zugehörigkeitsgefühl zum Unternehmen und somit auch zur Region, zahlen sich nach Einschätzung von Dr. Kavai aus. Anlässlich des Internationalen Tages der Familie hat das Kreisbündnis diese guten Beispiele zusammengetragen und ins Familienportal www.mitkindundkegel.de in die Rubrik „Familie“ gestellt.

www.mein-Journal.de 53


AUTO & MOTOR

Prinz-Heinrich-Fahrt 1910 - Zielankunft von Prinz Heinrich von Preußen (am Steuer) in Homburg v.d. Höhe

100 Jahre sind vergangen seit der 3. Prinz-Heinrich-Fahrt, deren Zielort Homburg v.d. Höhe war. 100 Jahre, in denen der Automobilbau ungeheure Fortschritte machte. Die 55. Internationale Schnauferl-Rallye vom 3. bis 6. Juni in Bad Homburg lässt das Geschehen an jenem 8. Juni 1910, als 87 Tourenwagen nach sechs Etappen und 1944 Kilometern auf der Promenade eintrafen, wieder lebendig werden. Sie demonstriert zugleich auf eine nahezu beispiellose Weise die automobile Entwicklung: 170 Kraftfahrzeuge aus sieben Jahrzehnten können auf den Stra-

ßen der Kurstadt und ihrer Umgebung fahrend in Augenschein genommen werden. Die Orientierungsrallye wird – auch dies ein Ereignis – nach den Kriterien des höchsten Prädikats „FIVA A“ durchgeführt, das die weltweit agierende Oldtimer-Vereinigung zu vergeben hat. Der Landesgruppe Hessen des Allgemeinen Schnauferl-Clubs (ASC), die als Veranstalter eng mit der Kur- und Kongress-GmbH Bad Homburg zusammenarbeitet, ist es gelungen, ein einzigartiges Teilnehmerfeld „auf die Spuren der Prinz-Heinrich-Fahrt“

PETER LACH

schicken zu können. Rund 100 Autos stammen aus der Vorkriegszeit, davon allein gut 20 aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg! Die ältesten Schmuckstücke in der „FIVA-Klasse A – Antik“: Ein Petigars Prat Carrabin & Cie. Voiturette von 1898, dessen Ein-Zylinder-Motor bei einem Hubraum von 943 ccm acht PS leistet. 1903 gebaut wurden ein Leon Buat mit einem Zylinder, 900 ccm und neun PS sowie ein Buick A mit zwei Zylindern, 1302 ccm und zwölf PS. Seltenheitswert hat weiterhin, dass in der Veteranenklasse (Baujahre 1905 bis 1918) 20 Automobile gemeldet wurden, unter ihnen ein ganz besonderer Schatz: Ernst Piëch bringt das Familiensilber nach Bad Homburg, das Austro Daimler-Meisterstück seines legendären Großvaters Ferdinand Porsche, wie es bei der „Prinz-Heinrich-Fahrt“ 1910 die ersten drei Plätze belegte. Am Steuer des Siegerwagens saß damals der Konstrukteur selbst. Eines der drei Autos aus dem siegreichen Werksteam tauchte 1997 wie-der

Hauptstraße 4a • 63579 Freigericht-Altenmittlau

Telefon (0 60 55) 76 10

auf. Egon Zweimüller hatte es aufgespürt, und als Ernst Piëch diesen letzten überlebenden „Prinz-HeinrichWagen“ erwarb, setzte eine aufwändige Restauration bei der Firma Zweimüller in Ennsdorf ein. Im Mai 2007 wurde erstmals der Motor angeworfen. In Bad Homburg wird Ernst Piëch mit seiner Gattin Elisabeth am Nebensitz das Juwel seines Großvaters steuern. Weitere Dutzende von Automobilen aus den Baujahren 1919 bis 1945, vom kleinen Fiat oder Opel bis hin zum mächtigen, eleganten Mercedes-Benz SSK oder Rolls-Royce Phantom, lassen das Herz eines jeden OldtimerLiebhabers höher schlagen. Die Freunde der jüngeren Automobilgeschichte kommen ebenso auf ihre Kosten. In den beiden FIVA-Klassen 1945 bis 1970 finden sich unzählige Modellvarianten von Mercedes-Benz, aber auch BMW, Porsche, Lancia, Maserati, Jaguar, Austin Healey, MG, Triumph, Morgan und weitere Automarken mehr sind vertreten. Das rollende

WIR SIND FÜR SIE DA: Montag - Freitag: Samstag:

9.00 - 12.30 14.30 - 18.30 9.00 - 14.00

Alle Angebote sind gültig vom 01.06. bis 30.06. 2010 • Heimdienst zuzüglich Servicezuschlag • Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung

12 x 1,0 l Sprudel und Leicht

Der moderne, Angebot: sympathische 4,99 € GetränkeEinzelflasche 0,65 € Literpreis 0,83 € Fachmarkt Pfand 3,30 € in Ihrer Nähe!

Rapp´s Wetterauer Gold Apfelsaft oder Apfelwein

Angebot:

4,99 € 6 x 1,0 l Verlosung: Stehtisch + Schirm

Einzelflasche 1,05 € Literpreis 0,83 € Pfand 2,40 €

- Parken direkt vor dem Markt Angebot:

20 x 0,5 l

13,99 €

- Aktuelles Sortiment -

Einzelflasche 0,75 € Literpreis 1,40 € Pfand 3,10 €

- Günstige Dauerpreise -

Angebot:

9,99 € 20 x 0,33 l

Einzelflasche 0,70 € Literpreis 1,51 € Pfand 4,50 €

Angebot:

- EC-Cash -

- Modernstes Festmobiliar -

10,99 € Einzelflasche 0,75 € Pils und Export 20 x 0,5 l oder 24 x 0,33 l Literpreis 1,10 / 1,39 € Pfand 3,10 / 3,42 € Verlosungsaktion

Am Sa., den 5.6., ab 11 Uhr Kofferraum-Service von der „Veltins-Flasche“ 12 x 0,7 l Medium und Spritzig

Angebot:

3,99 € Einzelflasche 0,55 € Literpreis 1,20 € Pfand 3,30 €

Ach t ung: G e r ne be lie fe r n w i r Ihre pr i v ate n Fe ie r n und Fe s te ! Wi r ve r mie te n Part yze l te i n ve rschie de ne n G röße n, Fe s t möbe l , Bis t ro t ische, Zapf anl age n u.v.m . • Di v. Faßbie re am L age r ! 54 www.mein-Journal.de


AUTO & MOTOR Automobilmuseum kann erstmals am Nachmittag des 3. Juni besichtigt werden, wenn die Teilnehmer ab 13 Uhr in der CENTRAL GARAGE am Niederstedter Weg 5 in Bad Homburg zur technischen Abnahme eintreffen. An den beiden Haupttagen am 4. und 5. Juni ist die Brunnenallee im Kurpark Zentrum des Geschehens. Jeweils ab 8.30 Uhr werden die Fahrzeuge im Halbminutenabstand auf die Orientierungsfahrt geschickt und hier treffen sie auch ab etwa 15.30 Uhr wieder ein. Die ersten beiden Etappen führen am 4. Juni gut 100 Kilometer durch die Wetterau und den Vogelsberg. Durchgangskontrollpunkte sind in Nidderau-Heldenbergen (9.30 Uhr), Butterstadt (10 Uhr) und Hüttengesäß (10.30 Uhr), ehe auf der Ronneburg eine Mittagspause eingelegt wird. Nach dem Restart ab 13.30 Uhr werden Friedberg-Dorheim (14 Uhr) und der Bad Nauheimer Stadtteil Steinfurt (14.30 Uhr) angesteuert. Bei der 3. und 4. Etappe am 5. Juni werden über rund 190 Kilometer nicht nur die schönen Landschaften des Taunus „erfahren“, sondern auch ein Teil der historischen Strecke von 1910. Durchgangskontrollen sind für Wehrheim (9.30 Uhr), Usingen (9.45 Uhr), Grävenwiesbach (10 Uhr), Weilburg (10.45 Uhr) und Weilmünster (11.15 Uhr) geplant und die Mittagspause in Kelkheim-Fischbach bei der „Rothenberger AG“. Ab 14 Uhr geht es weiter Richtung Eppstein für die leistungsschwächeren Fahrzeuge der kleinen Tour bzw. Idstein für die größere Route (14.20 Uhr) sowie nach Königstein (14.30 Uhr). Bad Homburg hat eine mehr als 100-jährige und stets gepflegte Tradition im Motorbzw. Oldtimersport. Begründet wurde sie von Kaiser Wilhelm II., der gerne und oft in seiner geliebten Sommerresidenz im Landgrafenschloss weilte. Er entschied, dass die erste internationale Konkurrenz auf deutschem Boden im Jahr 1904, das Gordon-Bennett-Rennen, in Homburg stattzufinden habe, ebenso das KaiserpreisRennen von 1907. Die 3. Prinz-HeinrichFahrt zählt gleichfalls zu diesen frühen Wettbewerben. Ihr Schirmherr und Stifter des Wanderpreises war der Bruder des Kaisers, Prinz Heinrich von Preußen. Die Tourenwagenfahrt unter seinem Namen und mit ihm am Steuer eines Benz 35/60 PS Sport Phaeton startete am 2. Juni 1910 in Berlin, die Kurstadt wurde am 8. Juni erreicht. Von 127 Teilnehmern fuhren 86 Wagen durch das Ziel, allen voran als Sieger Ferdinand Porsche mit dem 5,7-LiterAustro-Daimler.

sie

wOllen ihn besitzen.

er wird

sie besitzen. Abb. enthält Sonderausstattungen.

Mit EASY DRIVE TARIF*

DER NEUE PEUGEOT RCZ. • Leichtmetallfelgen 18" • Heckspoiler elektrisch ausfahrbar • Sportlederlenkrad

• Klimaautomatik • Mp3-fähige Audioanlage WIP Sound • Dachbögen aus Aluminium

SCHON AB

€ 399,MTL .** OHNE ANZAHLUNG

EASY DRIVE TARIF Leasing ohne Anzahlung inkl.:

4 Jahre Garantie 4 Jahre Wartung und Verschleißteile 4 Jahre Mobilitätsgarantie „Assistance“

* Inklusive 4 Jahren Garantie, 4 Jahren Wartung und Verschleißteilen sowie 4 Jahren Mobilitätsgarantie „Assistance“. Zusätzlich zur Herstellergarantie gelten bei 48 Monaten bzw. einer Laufleistung von max. 40.000 km die Bedingungen der optiway ServicePlus-Verträge. ** 0,– € Anzahlung, Fahrleistung 10.000 km/Jahr, Laufzeit 48 Monate, zzgl. Überführungskosten. Ein Leasingangebot der PEUGEOT Bank für den PEUGEOT RCZ. Das Angebot gilt für Privatkunden bei Vertragsabschluss bis 31.05.2010.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 7,3-5,3; CO2-Emission in g/km: kombiniert 168-139; gemäß RL 80/1268/EWG

PEUGEOT

RCZ

PEUGEOT VERTRAGSPARTNER 36381 Schlüchtern · Hanauer Straße 4 · Tel.: 0 66 61/9 66 00 · Fax: 0 66 61/96 60-28 63594 Hasselroth · Hailerer Straße 4 · Tel.: 0 60 55/93 19 30 · Fax: 0 60 55/93 19 37

» Historie zur Schauferl-Fahrt auf www.mein-Journal.de Clickcode SCHNAUFERL0610

www.mein-Journal.de 55


WER IST WO

RUHERAUM â&#x20AC;&#x201C; DIE MEDITATIONSUND WOHLFĂ&#x153;HLOASE IN HAILER

BRANCHENBUCH

chleppdienste und Pannenhilf ngervermietungen ¡ Auto-Elek o-Leasingunternehmen ¡ Auto tungen ¡ Kfz-Reinigungstechn Kfz-Tuning ¡ Tankstellen ¡ Taxi Wohnwagen ¡ Autoglasereien ackierer ¡ Autoschnellreparat äder ¡ Fahrzeugteile und Zub rosseriebau ¡ Kfz-Mechanike Reifendienste ¡ Unfallwagen ¡ ohäuser ¡ Autoräder und -felg oradios ¡ Autoteile u. -zubeh äder ¡ Fahrzeugteile und Zub brauchtwagen ¡ Landmaschine Markenhändler ¡ Motorräder zfahrzeuge ¡ Reifeneinzelhänd mobile ¡ Roller, Mopeds und ¡ Wohnwagen ¡ Zweiräder ¡ rbeitsbßhnen ¡ Autoherstelle

AUTO & VERKEHR

Gewerbegebiet Ost i

Fahrzeuginstandsetzung Lackierungen aller Art Spot-Repair Hol- und Bringservice kostenlos - auch fĂźr Privatkunden Fahrzeug Be- & Entschriftungen Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo.-Do. 7:30 - 16:30, Fr. 7:00 - 13:00 Uhr

63477 Maintal-DĂśrnigheim Telefon 06181 / 4234 662 Telefon 06053 / 706 9039 info@autolackiererei-damss.de www.autolackiererei-damss.de

Direktabrechnung mit Ihrer Versicherung Steinschlag, Autoscheiben, LKW, Sonderzuschnitte Leihfahrzeuge TĂ&#x153;V geprĂźfter Fachbetrieb. Die Profis fĂźr Autoglas. Seit Ăźber 15 Jahren 63571 Gelnhausen Tel. 06051/12524 www.autoglas-dassbach.de

Autohaus Gelnhausen

Ausbildung aller Klassen t,VS[[FJUBVTCJMEVOH t.PUPSSBE t-,8 #VT 5SBLUPS IndustriestraĂ&#x;e 4a 63584 GrĂźndau 5FM GewerbestraĂ&#x;e 13 63619 Bad Orb 5FM XXXBTUSJETGBISTDIVMFEF

FIRST STOP D E R

R E I F E N P R O F I

WP-REIFENDIENST Reifen & Kfz-Service EidengesäĂ&#x;er Str. 18 63589 LinsengerichtAltenhaĂ&#x;lau Tel. 06051/72041 Fax 06051/72049 g.boehm@debitel.net www.autoklima-boehm.de

Claudia Bille bietet in ihrem â&#x20AC;&#x17E;ruheraumâ&#x20AC;&#x153; Klangmeditationen, Reiki-Anwendungen und Seminare sowie Klangmassagen an. Reiki ist eine Behandlungsmethode zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte, dabei wird die Heilenergie durch Handauflegen Ăźbertragen. Der ganzheitliche Mensch steht im Mittelpunkt. Ziel der Behandlung sind Stressabbau und das LĂśsen von Energieblockaden. Frau Bille vermittelt auĂ&#x;erdem im Reiki-Grundseminar u.a. die Basis der Selbstbehandlung. Der â&#x20AC;&#x17E;ruheraumâ&#x20AC;&#x153; besitzt asiatische Klangschalen und Gongs, die gezielt fĂźr Meditationen und Massagen eingesetzt werden. Die Gong-Klangmassage ist die KĂśnigsdisziplin unter den Klangmassagen. Das Grundprinzip: Schallwellen massieren auf der kĂśrperlichen Ebene Gewebe und Organe bis hinein in die feinsten Blutkapillaren und Nervenbahnen. Infos: www.ruhe-raum.com. Siehe: Gesundheit, Seite 58

TĂ&#x153;V im Haus Am Aueweg (am toom-Markt) 63517 Rodenbach Tel. 06184/50015

Geiger & Liebsch

Im Niederfeld 2 + 5 63589 Linsengericht Tel. 06051/9733-0 Fax 06051/9733-55 www.geiger-liebsch.de info@geiger-liebsch.de

vermietungen ¡ Fremdenverk ebßros ¡ Reiseveranstalter ¡ T asthÜfe ¡ Hotels ¡ Pflegehotel vermietungen ¡ Fremdenverk eisebßros ¡ Reiseveranstalter asthÜfe ¡ Hotels ¡ Pflegehotel vermietungen ¡ Fremdenverk ebßros ¡ Reiseveranstalter ¡ T hÜfe ¡ Pflegehotels ¡ Autover n ¡ Fremdenverkehr ¡ Reiseb severanstalter ¡ Taxi ¡ GasthÜ els ¡ Pflegehotels ¡ Autoverm n ¡ Reisebßros ¡ Reiseveranst GasthÜfe ¡ Hotels ¡ Pflegeho vermietungen ¡ Fremdenverk ebßros ¡ Reiseveranstalter ¡ T asthÜfe ¡ Hotels ¡ Pflegehotel

BĂ&#x153;ROBEDARF

Festlieferant fĂźr Gläser Geschirr ¡ SpĂźlmaschinen BarbarossastraĂ&#x;e 20 63579 FreigerichtSomborn Tel. 06055/933550 Fax 06055/933551 mook-mietservice@t-online.de

chleppdienste und Pannenhilf rbeits- und Betriebssicherhei rodienstleistungen ¡ Chemisc igung ¡ Design ¡ Druck & Ver ruckereien ¡ Energieversorge rgung ¡ Friseure ¡ Gebäudeen tung ¡ Hausmeister ¡ Heimarb ustrieservice ¡ Kosmetiksalon nststoffbe- und -verarbeitun technik ¡ Logistik ¡ Lotteriean mestellen ¡ Montageservice ¡ entlichkeitsarbeit ¡ Partyservi naldienstleistungen ¡ Polsters alitätsmanagement ¡ Reinigun hmen ¡ Spedition ¡ Strahltech xi ¡ Technischer Kundendiens eltservice ¡ Umzugsunterneh nstaltungsservice ¡ Verkaufsa en ¡ Vermittlung/Vermietung

DIENSTLEISTUNGEN

Wenn Werbung fĂźr Sie wichtig ist, sind Sie bei uns richtig! 123communications gmbh agentur fĂźr werbung Friedr.-W.-von-Bauer-Str. 8 63599 BiebergemĂźnd Tel. 06050 . 9090012 www.123comm.de

vermietungen ¡ Fremdenverk ebßros ¡ Reiseveranstalter ¡ T asthÜfe ¡ Hotels ¡ Pflegehotel vermietungen ¡ Fremdenverk eisebßros ¡ Reiseveranstalter asthÜfe ¡ Hotels ¡ Pflegehotel vermietungen ¡ Fremdenverk ebßros ¡ Reiseveranstalter ¡ T hÜfe ¡ Pflegehotels ¡ Autover n ¡ Fremdenverkehr ¡ Reisebß severanstalter ¡ Taxi ¡ GasthÜ els ¡ Pflegehotels ¡ Autoverm n ¡ Reisebßros ¡ Reiseveranst GasthÜfe ¡ Hotels ¡ Pflegeho vermietungen ¡ Fremdenverk ebßros ¡ Reiseveranstalter ¡ T asthÜfe ¡ Hotels ¡ Pflegehotel

Ihr autorisierter Servicepartner fĂźr Chrysler, Jeep, Dodge & Alfa Romeo Kfz-Meisterbetrieb An-/Verkauf Vermittlung & Finanzierung Inzahlungnahme Niedernberger StraĂ&#x;e 9 63741 Aschaffenburg Tel. 06021/8598-0

56 www.mein-Journal.de

nesscenter Gesundheitsspo Mentale Gesundheit ¡ Saunas wohnheime ¡ Betreutes Woh enpflege ¡ Massage u. Kranke stik ¡ Soziale Beratungsstellen ulante Pflege ¡ Apotheken ¡ Ă&#x201E; genoptik ¡ Gesundheitszentru lpraktiker ¡ Krankengymnast nkentransport ¡ Kur ¡ Rettun nste ¡ Sanitätshaus ¡ Zahnärzt Dentallabor ¡ Diät/Ernährung Drogerien ¡ Kosmetiksalons ¡ ankenkassen ¡ Medizintechni er ¡ Orthopädie ¡ SchĂśnheits rärzte ¡ Fitnesscenter ¡ Gesu tssport ¡ Mentale Gesundhe as ¡ Altenwohnheime ¡ Betre hnen ¡ Krankenpflege ¡ Massa kengymnastik ¡ Soziale Beratu

DIENSTLEISTUNGEN RECHTSANWĂ&#x201E;LTE

Familienrecht Arbeitsrecht Miet- und Wohnungseigentumsrecht Verkehrsrecht Erbrecht Insolvenzrecht Steinweg 1 63505 Langenselbold Tel. 06184/9953730

BRAUTMODEN

www.rechtsanwalt-langenselbold.de

www.firststop.de

Autohaus Gelnhausen

Geiger & Liebsch

Im Niederfeld 2 + 5 63589 Linsengericht Tel. 06051/9733-60 Fax 06051/9733-65 www.geiger-liebsch.de info@geiger-liebsch.de

25 Jahre 1984 â&#x20AC;&#x201C; 2009 Bindsachsener StraĂ&#x;e 20 D-63699 Kefenrod Tel. 0170/6529191

Rechtsanwältin Baumgartner-Grosch

Alles unter einem Dach Jaguar ¡ Landrover

JĂźrgen Sinner D e t e k t e i SICHERHEITSDIENST KEFENROD

Ausstattung fĂźr Braut + Bräutigam Festmoden Ăźber 1.000 Trauringe Brautschmuck Fotostudio AltenhaĂ&#x;lauer Str. 5 63571 Gelnhausen

t%SVDLTBDIFO t'MZFS 1MBLBUFy t#Ă DIFS t'BSCLPQJFO t48,PQJFO )BVQUTUSBÂ&#x2022;Ft4PNCPSO

63579 Freigericht www.frohberg-media.de info@frohberg-media.de

Tel. 06055/930914 Fax 930910


WER IST WO

Dienstleister für Internet-Projekte:  Konzeption  Layout  Webdesign  Grafikbearbeitung  Bannerdesign  Content-Management  eCommerce / eShops  Programmierung  eMarketing SEO  Service + Support [netlutions.de] 63589 Linsengericht Tel. 06051/617449

sten · Freilichtbühnen · Kabar Varietes · Kunstgalerien · Mus ker · Musikinstrumente · Kin Videotheken · Bars · Cafés kotheken · Eisdielen · Italienis aurants und Pizzerien · Pubs Kneipen · Verlag · Reisebüros everanstalter · Tourismus · W Naturparks · Bodybuilding Stu scenter · Reitanlage · Sportan Sportvereine · Ballonfahrten ische Gärten · Freizeitgestalt eizeitparks / Vergnügungspark waren · Tanzschulen · Tierzu staltungsservice · Vereine · Ve ungen · Zeltverleih · Zoologi en · Artisten · Freilichtbühn retts und Varietes · Kunstgale en · Musiker · Musikinstrume

FOTOGRAFEN

www.netlutions.de

uterhandel · Computerperip äte · Datenerfassung · E-Busin Lösungen · EDV-Berater · -Dienstleister · EDV-Schulung afikdesign · Internet-Beratun nagement · Messtechnik · On nternet-Dienstleister · Softw ser · Warenwirtschaftsanbiet -Design · Radio und Fernseh ienste · Radio, Funk, Fernseh, no und Video Handel · Unter elektronik · Videotheken · M munikation · Telefone und Zub kommunikation · Computerh Computerperipheriegeräte nerfassung · E-Business Lösun DV-Berater · EDV-Dienstleiste DV-Schulungen · Grafikdesign rnet-Beratung · IT-Manageme

ELEKTRONIK & COMPUTER

Buchecke Beratungsangebote für Einzelpersonen, Paare und Teams

Kinderliteratur Belletristik Hörbücher Lillifee & Friends Spiele Religiöses

Helga Czysewski Pfarrerin Systemische Beraterin Im Ziegelhaus 6-8 63571 Gelnhausen Tel. 06051/7087130 kontakt@beratung-gelnhausen.de www.beratung-gelnhausen.de

Hauptstraße 52 63579 FreigerichtSomborn Tel. 06055/930-926 www.buchecke.de

· Biergärten · Cafés · Eisdiel nische Restaurants und Pizze nd Kneipen · Restaurants · B kost · Getränkemärkte · Gew ensmittelmärkte · Metzgerei cher · Naturkostläden · Obst se · Spirituosen · Tabakwaren Wein · Catering · Partyservice aservice / Pizzerien · Brauere Diät/Ernährung · Keltereien · stuben · Bars · Biergärten · C elen · Italienische Restaurants izzerien · Pubs und Kneipen estaurants · Bäcker · Feinkost Getränkemärkte · Gewürze · ensmittelmärkte · Metzgereie cher · Naturkostläden · Obst se · Spirituosen · Tabakwaren Wein · Catering · Partyservice

Outdoor-Kartbahn Leihkart-Vermietung Rennkart-Vermietung Firmenevents Vogelsbergring/Kartbahn 63607 Wächtersbach/ Wittgenborn Tel. 06053/600181 Tel. 0172/6932703

ESSEN UND TRINKEN

www.camp-company.de www.msc-wittgenborn.de

nesscenter Gesundheitsspo Mentale Gesundheit · Saunas wohnheime · Betreutes Woh enpflege · Massage u. Kranke stik · Soziale Beratungsstellen ulante Pflege · Apotheken · Ä enoptik · Gesundheitszentru lpraktiker · Krankengymnast nkentransport · Kur · Rettun nste · Sanitätshaus · Zahnärzt Dentallabor · Diät/Ernährung Drogerien · Kosmetiksalons ankenkassen · Medizintechni er · Orthopädie · Schönheits rärzte · Fitnesscenter · Gesu tssport · Mentale Gesundhe as · Altenwohnheime · Betre nen · Krankenpflege · Massa kengymnastik · Soziale Beratu

GESUNDHEIT

ZUNFTHOF t,VOTUVOE-FCFOt WellnessMagnetschmuck von ENERGETIX

(Auf Anfrage auch Homeparty)

Pulsierende MagnetfeldTherapie von MAGNETOVITAL®

NEU ! Schmuckgestaltungskurse Erika Besser Ludwigstraße 26 63619 Bad Orb Tel. 06052/900355 Mobil 01577/3893645

PC-Schnäppchen ! Neu und Gebraucht TFT-Monitore 15“/17“/19“ ab 69,– Rechner Dell/Siemens PIII ab 99,– Notebooks Dell/Toshiba ab 199,– Neurechner AMD 3000+ ab 299,– Günstiger Reparaturservice Alle Geräte mit Gewährleistung

ab-regio GmbH Computersysteme Frankenstraße 1a, 63791Karlstein

Industriestraße 20-24 63165 Mühlheim

www.getraenkeparadies-ulitzsch.de

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10-18 Uhr · Sa. 10-13 Uhr

Mo.- Fr.: 7.00 - 18.30 Uhr Sa: 7.00 - 14.00 Uhr

Zum Eckhardsgraben 2 63584 Gründau-Lieblos Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9:30 – 18:30 Sa. 9:30 – 14:00 Uhr

Backwaren Südtiroler Spezialitäten Wein Geschenke

Tel. 06051/475748

Hauptstr. 67 63594 HasselrothNiedermittlau Tel. 06055/2597

www.cartridgeworld.de

www.meddeler-baecker.de

&ACHGESCH»FT SEIT

Langstraße 12 63549 Ronneburg Tel. 06184/92750 info@elektrokoehler.de

Inspiration & Beratung

Tel. 06108/66171 Fax 06108/78662

Tel. 06188/445980

Sparen Sie bis zu 60% durch wiederbefüllen Ihrer Tinten- und Laserpatronen

Bücher & Geschenke

Abholmarkt, Lieferservice, Fest- & Gastroservice

INTERNET-SHOP:

sten · Freilichtbühnen · Kabar Varietes · Kunstgalerien · Mus ker · Musikinstrumente · Kin Videotheken · Bars · Cafés kotheken · Eisdielen · Italienis aurants und Pizzerien · Pubs Kneipen · Verlag · Reisebüros everanstalter · Tourismus · W Naturparks · Bodybuilding Stu scenter · Reitanlage · Sportan Sportvereine · Ballonfahrten ische Gärten · Freizeitgestalt eizeitparks / Vergnügungspark waren · Tanzschulen · Tierzu staltungsservice · Vereine · Ve ungen · Zeltverleih · Zoologi en · Artisten · Freilichtbühn retts und Varietes · Kunstgale en · Musiker · Musikinstrume

FREIZEIT & UNTERHALTUNG

Arbeiten in Stein, Holz und Bronze für Sammler u. Kunstliebhaber auf Wunsch auch Sonderanfertigungen Herrngasse 17 63654 BüdingenRohrbach

Jahnstraße 57 63814 Mainaschaff

nesscenter Gesundheitsspo Mentale Gesundheit · Saunas wohnheime · Betreutes Woh enpflege · Massage u. Kranke stik · Soziale Beratungsstellen ulante Pflege · Apotheken · Ä genoptik · Gesundheitszentru lpraktiker · Krankengymnast nkentransport · Kur · Rettun nste · Sanitätshaus · Zahnärzt Dentallabor · Diät/Ernährung Drogerien · Kosmetiksalons · ankenkassen · Medizintechni er · Orthopädie · Schönheits rärzte · Fitnesscenter · Gesu tssport · Mentale Gesundhe as · Altenwohnheime · Betre hnen · Krankenpflege · Massa kengymnastik · Soziale Beratu

Tel. 06021 / 7700214

AUGENOPTIK

Reikizentrum Mainaschaff ACM-Team Reitsportartikel Verkauf und Vermittlung von Sportund Freizeitpferden Reitsportanlage Lehrgänge 63739 Aschaffenburg Würzburgerstr. 102 Tel. 06021/5808647

Lamatrekking Outdoortraining Betriebs-, Familienfeste Kindergeburtstage

Tel. 06041/6863

Hubert Wendt 63579 Freigericht Tel. 0175/5449900

www.bildhauer-raab.de

www.sonnenhof-lamas.de

Margit Münz psychol. Astrologin REIKI-Meisterin/Lehrerin

GESUNDHEIT

Einzelberatung & Seminare Gabriele Eichhorn-Reichhold 06051/18433 Jasminka Ramesch 06182/65546 Jeanette Scheich 06051/9779714

www.methode-nathanael.de

Wir haben nur Ihre Augen im Kopf Im Ziegelhaus 6-8 63571 Gelnhausen Im Kaufhaus Joh Tel. 06051/473137 Fax 06051/473831

www.mein-Journal.de 57


WER IST WO

PFLEGEN SIE IHRE FĂ&#x153;SSE â&#x20AC;Ś

t#SJMMFO t,POUBLUMJOTFO t"VHFOHMBTCFTUJNNVOH t*OEJWJEVFMMFT(MBTEFTJHO #BIOIPGTUSBÂ&#x2022;F (FMOIBVTFO Tel. 06051/4566

Entschleunigende Events Wolfgang Jost HauptstraĂ&#x;e 5 63589 LĂźtzelhausen Tel. 06051/67099 www.ka-idu.de

XXXBVHFOPQUJLGSJDLFEF

Brillenmacher Wenzel

Brillen Kontaktlinsen Sehtest FarbsinnprĂźfung Augendruck-Messung Augenglasbestimmung Hausbesuche Leipziger Str. 28 GrĂźndau-Lieblos Tel. 06051/472107 info@brillenmacher-wenzel.de www.brillenmacher-wenzel.de

Heike Flieher Dipl. Wellness- & MentalCoach

â&#x20AC;&#x201C; bewusst sein & leben t.FOUBM$PBDIJOH t,JOEFSUSBJOJOH t*OOFS8FMMOFTT t4FNJOBSF t)FJMTBNF*NQVMTF t,BIJSZBOVS#BMBODF Tel. 06055/6099 www.mental-art.de nesscenter Gesundheitsspo Mentale Gesundheit ¡ Saunas wohnheime ¡ Betreutes Woh enpflege ¡ Massage u. Kranke stik ¡ Soziale Beratungsstellen ulante Pflege ¡ Apotheken ¡ Ă&#x201E; enoptik ¡ Gesundheitszentru lpraktiker ¡ Krankengymnast nkentransport ¡ Kur ¡ Rettun nste ¡ Sanitätshaus ¡ Zahnärzt Dentallabor ¡ Diät/Ernährung Drogerien ¡ Kosmetiksalons ankenkassen ¡ Medizintechni er ¡ Orthopädie ¡ SchĂśnheits rärzte ¡ Fitnesscenter ¡ Gesu tssport ¡ Mentale Gesundhe as ¡ Altenwohnheime ¡ Betre nen ¡ Krankenpflege ¡ Massa kengymnastik ¡ Soziale Beratu

Sie rufen an â&#x20AC;&#x201C; ich komme! Familien- und OrganisationsAufstellungen (einzeln, in Gruppen) Coaching Patricia A. MĂźller 63579 Freigericht Tel. 06055/9063113

HEILBERUFE

patricia.mueller@info-mlb.de www.info-mlb.de

Naturheilpraxis

Margret KlĂźh

Bianca KĂśnig Heilpraktikerin, Psychotherapie, NLP-Trainerin

Praxenhaus RathenaustraĂ&#x;e 3 63456 Steinheim Tel. 06181/9660718 bkoenig@fliessend-sein.de www.fliessend-sein.de

58 www.mein-Journal.de

Heilpraktikerin t$SBNJP4BLSBMF 0TUFPQBUIJF t'BNJMJFO4UFMMFO &JO[FMUIFSBQJF  'PSUCJMEVOH NPOBUM4FNJOBSF  PGGFOF(SVQQF t(FTQSĂ&#x160;DITUIFSBQJF/-1 Am Alten Weiher 9 63571 Gelnhausen-Hailer info@praxis-klĂźh.de

Wasserloser Str. 5 63755 Alzenau Tel. 06023/5252 www.sanitaetshaus-friess.de

Mainterrasse -&#&/t80)/&/t1'-&(&/

Tagespflege Wohnen mit Pflege Ambulante Pflege Essen auf Rädern Kirchstr. 4-6 63456 Hanau-Steinheim Tel. 06181/66720 info@mainterrasse.de www.mainterrasse.de

ch und Sprengung Arbeitsb Architekten ¡ Automatiktßren Badsanierung ¡ Bauberatung ¡ treuung und -träger ¡ Bauelem aumärkte ¡ Baumaterialien u ehÜr ¡ Bausanierung ¡ Bausto Bauträger ¡ Bauunternehmen nbeläge ¡ Dachdecker ¡ Decke assade ¡ Fenster ¡ Fensterbau tage ¡ Fliesen ¡ Gebäudeener ratung ¡ Glaser ¡ Hausmeiste Haustßren, Tßren ¡ Hoch- und efbauunternehmen ¡ Holzbau ausbau ¡ Kälte-, Schallschutzi rungen ¡ Klima und Lßftung ¡ nststoffdächer ¡ Makler ¡ Ma kierer u. Tapezierer ¡ Markise Maurer ¡ Rolläden ¡ Sägewerke werke, Holzhandel ¡ Schleifte

RUND UMS HAUS

KLANGSCHALENMASSAGE

Ambulanter Pflegedienst & Privater Betreuungsdienst

GONGKLANGMASSAGE KLANGMEDITATION REIKI-ANWENDUNGEN REIKI-AUSBILDUNG Claudia Bille 63571 Gelnhausen-Hailer

Hanauer LandstraĂ&#x;e 40 63571 GelnhausenMeerholz

Telefon: 06051/61243 Mobil: 0151/54844394 info@ruhe-raum.com

Tel. 06051/618835 Fax 06051/886238

www.ruhe-raum.com

Mobile n Lebe sberatung

GESUNDHEIT

t*OEJWJEVFMMFT$PBDIJOH t)ZQOPUIFSBQJF t,VSTFJO4FMCTUIZQOPTF

â&#x20AC;Ś denn sie tragen Sie ein Leben lang! Nur gepflegte FĂźĂ&#x;e sehen auch attraktiv aus! In ihrem FuĂ&#x;-Studio in Hasselroth widmet sich Anja Schnee der kosmetischen und medizinischen FuĂ&#x;pflege. Modernes French-Design wirkt in offenen Schuhen besonders attraktiv. Ist der FuĂ&#x;nagel jedoch beschädigt, bringen FuĂ&#x;nagelmodellagen oder -korrekturen das gewĂźnschte Ergebnis. Perfektion, die man sehen kann! Entspannende FuĂ&#x;massagen und hochwertige Pflegeprodukte von Allpresan sorgen fĂźr Wohlbefinden und gesundes Aussehen. Eingewachsene oder deformierte Nägel und sogar Rollnägel kĂśnnen mit der sogenannten Aktiv-Klebespange behandelt werden. Individuell an die eigene Nagelform angepasst und spannungsfrei angeklebt, wird diese Spange anschlieĂ&#x;end optimal stufenlos verstellt und regelmäĂ&#x;ig nachreguliert, bis die gewĂźnschte Wirkung eintritt. Eine echte Alternative zur Operation! Siehe Wellness & Beauty Seite 60

FuĂ&#x;einlagen Bandagen, Leibbinden, Mieder, Rumpforthesen Prothesen und Orthesen fĂźr Arm und Bein Sonderanfertigungen

Naturheilpraxis VITAE HomÜopathie Wirbelsäulentherapie Schmerztherapie Akupunktur Familienaufstellungen

BahnhofstraĂ&#x;e 10 63571 Gelnhausen Tel. 06051/884784 www.naturheilpraxis-vitae.de

nesscenter Gesundheitsspo Mentale Gesundheit ¡ Saunas wohnheime ¡ Betreutes Woh enpflege ¡ Massage u. Kranke stik ¡ Soziale Beratungsstellen ulante Pflege ¡ Apotheken ¡ Ă&#x201E; enoptik ¡ Gesundheitszentru lpraktiker ¡ Krankengymnast nkentransport ¡ Kur ¡ Rettun nste ¡ Sanitätshaus ¡ Zahnärzt Dentallabor ¡ Diät/Ernährung Drogerien ¡ Kosmetiksalons ankenkassen ¡ Medizintechni er ¡ Orthopädie ¡ SchĂśnheits rärzte ¡ Fitnesscenter ¡ Gesu tssport ¡ Mentale Gesundhe as ¡ Altenwohnheime ¡ Betre nen ¡ Krankenpflege ¡ Massa kengymnastik ¡ Soziale Berat

GESUNDHEIT PFLEGE

Bautenschutz G. Arnold Ihr kompetenter Partner â&#x20AC;˘ Ă&#x2013;kologische Modernisierungen â&#x20AC;˘ Energieberatungen â&#x20AC;˘ Wärmebildaufnahmen â&#x20AC;˘ Raumluftmessungen â&#x20AC;˘ Verkauf von Ă&#x2013;komaterialien â&#x20AC;˘ Baubiologische Beratungen 63654 BĂźdingen Telefon 06042 / 1883 www.immobilien-arnold.de

Mobile Häusliche Pflege GmbH t'BDILVOEJHF#FSBUVOH t(SVOEQnFHF t#FIBOEMVOHTQnFHF t)BVTXJSUTDIBGUMJDIF 7FSTPSHVOH 'FMEXFH -JOTFOHFSJDIU"MUFOIBÂ&#x2022;MBV Tel. 06051/13667 Fax 06051/15338 XXX)BFVTMJDIF1nFHFIJMGFEF

Naturheilpraxis

Beate Wilmes Heilpraktikerin

Klassische HomĂśopathie

Kinesiologie

ReichsgartenstraĂ&#x;e 10 63579 Freigericht/Bernbach Tel.: 06055/9336125 beate.wilmes@web.de

Kompetenz vor Ort 6x im MKK Wohnstift Hanau Altenzentrum Rodenbach Kreisruheheim Gelnhausen Seniorenzentrum GrĂźndau Seniorenzentrum BiebergemĂźnd Seniorenzentrum Steinau Tel. 0180/1201120 info@altenheime-mkk.de www.altenheime-mkk.de

- Montage - Service - Beratung - Umbau - Elektrogeräte - MÜbelumzßge -

Jßrgen Keibel Die Hofäcker 6 63579 Freigericht Tel. 06055/934979 Mobil 0170/4777211


WER IST WO

Rossel. Spezialhandel fĂźr KunststoffĂźberdachungen

Aussengestaltung Fassadendämmung, -renovierung, -gestaltung

Geschenke Wohnaccessoires MĂśbel und mehr ...

www.rossel-kunststoffe.de

Innengestaltung mit Dekotechniken, Stuck, Tadelakt, Lehmputz, etc.

HauptstraĂ&#x;e 62 63579 Freigericht/Somborn

Nßrnberger Str. 6a 63450 Hanau Nähe Citycenter Tel. 06181/9199090

KunststoffĂźberdachungen

Tel. 06055/2909 Fax 06055/81444

Richard-Ruff-StraĂ&#x;e 11 63594 Hasselroth-Gondsroth Tel. (06055) 2121 info@rossel-kunststoffe.de

www.maler-noll.de

Alles aus Kunststoff

www.wohnsinn-hanau.de

Dacheindeckung aller Art Dachdämmsysteme Flachdachabdichtungen Fassadeneindeckungen Spenglerarbeiten ¡ Blitzschutz Dachreparaturarbeiten Arbeitskran & Hubarbeitsbßhne

ch und Sprengung Arbeitsb Architekten ¡ Automatiktßren Badsanierung ¡ Bauberatung ¡ treuung und -träger ¡ Bauele aumärkte ¡ Baumaterialien u ehÜr ¡ Bausanierung ¡ Bausto Bauträger ¡ Bauunternehmen nbeläge ¡ Dachdecker ¡ Deck assade ¡ Fenster ¡ Fensterbau tage ¡ Fliesen ¡ Gebäudeener ratung ¡ Glaser ¡ Hausmeiste Haustßren, Tßren ¡ Hoch- und efbauunternehmen ¡ Holzbau ausbau ¡ Kälte-, Schallschutzi rungen ¡ Klima und Lßftung ¡ nststoffdächer ¡ Makler ¡ Ma kierer u. Tapezierer ¡ Markise Maurer ¡ Rolläden ¡ Sägewerke werke, Holzhandel ¡ Schleifte

Vonrhein Deckenbau GmbH Akustik- & Trockenbaumontage Dachausbau Leichtbauwände Nelkenweg 3 63579 Freigericht-Somborn Telefon: 0 60 55 / 93 31 71 Fax: 0 60 55 / 8 15 11 Mobil: 01 71 / 2 40 22 83 www.vonhrein-deckenbau.de

Am Spitalacker 12 63571 Gelnhausen Tel. 06051/2595 Fax 06051/15687 info@dachdecker-viehmann.de www.dachdecker-viehmann.de

Mo â&#x20AC;&#x201C; Fr: 10:00 â&#x20AC;&#x201C; 19:00 Uhr Sa: 10:00 â&#x20AC;&#x201C; 18:00 Uhr

KlĂśckner´s KĂźchenstudio GmbH â&#x20AC;˘ Beratung und Service â&#x20AC;˘ Leipziger StraĂ&#x;e 26 63584 GrĂźndau-Lieblos Tel. 06051/473601 Fax 06051/473603

RUND UMS HAUS

FENSTER, TĂ&#x153;REN, TREPPEN, SICHERHEIT

ch und Sprengung Arbeitsb Architekten ¡ Automatiktßren Badsanierung ¡ Bauberatung ¡ treuung und -träger ¡ Bauelem aumärkte ¡ Baumaterialien u ehÜr ¡ Bausanierung ¡ Bausto Bauträger ¡ Bauunternehmen nbeläge ¡ Dachdecker ¡ Decke assade ¡ Fenster ¡ Fensterbau tage ¡ Fliesen ¡ Gebäudeener ratung ¡ Glaser ¡ Hausmeiste Haustßren, Tßren ¡ Hoch- und efbauunternehmen ¡ Holzbau ausbau ¡ Kälte-, Schallschutzi rungen ¡ Klima und Lßftung ¡ nststoffdächer ¡ Makler ¡ Ma kierer u. Tapezierer ¡ Markise Maurer ¡ Rolläden ¡ Sägewerke werke, Holzhandel ¡ Schleifte

RUND UMS HAUS GARTEN

Ihr Partner & Kundendienst fĂźr

Heizungsund Wärmetechnik Bäder Solaranlagen Tankanlagen Kaminsanierung LESKE Inh. Oliver Leske Kremp´sche Spitze 18 63571 Gelnhausen Telefon 06051 / 18696 Fax 06051 / 14636 www.leske-heizung.de

Umwelt- & Energietechnik Der Komplettservice auch fßr Ihr Grundstßck! ° Kehren ° Mähen ° Pflegen ° Baumfäll arbeiten

63584 MittelgrĂźndau

Tel. 06058/910326 www.Energie-Lorenz.de

Tel. 06053/4795 www.diegartenfee.de

Kompetenz

Solar

t1VU[VOE"OTUSJDI -FINQVU[ t4DIJNNFMQJM[ 4BOJFSVOH t"MUCBVV'BDIXFSL 4BOJFSVOH t/BUVSCBVTUPGG )BOEFM t8Ă&#x160;SNFEĂ&#x160;NNVOH

WohngefĂźhl mit Holz Robert-Bosch-Str. 2 61130 NidderauHeldenbergen Tel. 06187/9229327 Fax 06187/9229330

63594 Hasselroth/ Niedermittlau HauptstraĂ&#x;e 16 5FM

info@kreativ-holzfachmarkt.de www.kreativ-holzfachmarkt.de

ch und Sprengung Arbeitsb Architekten ¡ Automatiktßren Badsanierung ¡ Bauberatung ¡ treuung und -träger ¡ Bauele aumärkte ¡ Baumaterialien u ehÜr ¡ Bausanierung ¡ Bausto Bauträger ¡ Bauunternehmen nbeläge ¡ Dachdecker ¡ Deck assade ¡ Fenster ¡ Fensterbau tage ¡ Fliesen ¡ Gebäudeener ratung ¡ Glaser ¡ Hausmeiste Haustßren, Tßren ¡ Hoch- und efbauunternehmen ¡ Holzbau ausbau ¡ Kälte-, Schallschutzi rungen ¡ Klima und Lßftung ¡ nststoffdächer ¡ Makler ¡ Ma kierer u. Tapezierer ¡ Markise Maurer ¡ Rolläden ¡ Sägewerke werke, Holzhandel ¡ Schleifte

RUND UMS HAUS

ch und Sprengung Arbeitsb Architekten ¡ Automatiktßren Badsanierung ¡ Bauberatung ¡ treuung und -träger ¡ Bauelem aumärkte ¡ Baumaterialien u ehÜr ¡ Bausanierung ¡ Bausto Bauträger ¡ Bauunternehmen nbeläge ¡ Dachdecker ¡ Decke assade ¡ Fenster ¡ Fensterbau tage ¡ Fliesen ¡ Gebäudeener ratung ¡ Glaser ¡ Hausmeiste Haustßren, Tßren ¡ Hoch- und efbauunternehmen ¡ Holzbau ausbau ¡ Kälte-, Schallschutzi rungen ¡ Klima und Lßftung ¡ nststoffdächer ¡ Makler ¡ Ma kierer u. Tapezierer ¡ Markise Maurer ¡ Rolläden ¡ Sägewerke werke, Holzhandel ¡ Schleifte

DACH

EINRICHTUNG

Rundum Sicherheit fĂźr Haus, Wohnung und Betrieb â&#x20AC;˘ SchlĂźssel â&#x20AC;˘ Sicherheitstechnik â&#x20AC;˘ Schlosserei Spessartstr. 17 63477 MaintalBischofsheim Tel. 06109/7633-0 www.hoelz.de

www.knocknlock.de Nur 1 SchlĂźssel fĂźr alle TĂźren!

SchlĂśsser und SchlieĂ&#x;anlagen fĂźr privaten und gewerblichen Bereich â&#x20AC;&#x201C; einbruchsicher, effizient und wirtschaftlich! Knock Nâ&#x20AC;&#x2122;Lock Deutschland GmbH & Co. KG

Manuela Engel-Dahan GewerbestraĂ&#x;e 25 63619 Bad Orb Tel. 06052/9128080 Fax 06052/912808500

RUND UMS HAUS

info@knocknlock.de

in + Pelletheizung

Gartenbedarf â&#x20AC;˘ Motorgeräte Geschenk- u. Dekoartikel â&#x20AC;˘ Heimtierbedarf â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ Futtermittel â&#x20AC;˘

Traudt-WalkmĂźhle Inh. JĂśrg Traudt

BrĂźder-Grimm-Str. 28 36396 Steinau an der StraĂ&#x;e Telefon: 06663/332

Peter Solar HauptstraĂ&#x;e 14â&#x20AC;&#x201C;16 63486 BruchkĂśbel Tel. 06181/78877

Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo.-Fr. 8.30-12.00 + 14.00-18.00 Uhr Sa. 8.30 - 13.00 Uhr Mittwoch nachmittags geschlossen

www.PeterSolar.de

ch und Sprengung Arbeitsb Architekten ¡ Automatiktßren Badsanierung ¡ Bauberatung ¡ treuung und -träger ¡ Bauelem aumärkte ¡ Baumaterialien u ehÜr ¡ Bausanierung ¡ Bausto Bauträger ¡ Bauunternehmen nbeläge ¡ Dachdecker ¡ Decke assade ¡ Fenster ¡ Fensterbau tage ¡ Fliesen ¡ Gebäudeener ratung ¡ Glaser ¡ Hausmeiste Haustßren, Tßren ¡ Hoch- und efbauunternehmen ¡ Holzbau ausbau ¡ Kälte-, Schallschutzi rungen ¡ Klima und Lßftung ¡ nststoffdächer ¡ Makler ¡ Ma kierer u. Tapezierer ¡ Markise Maurer ¡ Rolläden ¡ Sägewerke werke, Holzhandel ¡ Schleifte

RUND UMS HAUS

HEIZUNG & SANITĂ&#x201E;R

Ihr Partner fĂźr Wärmepumpen u. Pelletanlagen Spahn â&#x20AC;&#x201C; Inh. Thomas Aul Borsigstr. 2A ¡ Freigericht Tel. 06055/3169 Fax 06055/2215

FUCKER ZIMMERGESCHĂ&#x201E;FT SĂ&#x201E;GEWERK TREPPENBAU

Neubau Umbau Carport Terrassen Ă&#x153;berdachungen Velux Fenster Ravolzhäuser Str. 22 63526 Erlensee Tel. 06183/2284 Fax 06183/72248 info@zimmerei-fucker.de www.zimmerei-fucker.de

Wir gestalten Ihre Lebensräume Planung in Perfektion fßr: t&TTFO t8PIOFO t4DIMBGFO t,PDIFO t,JOE +VHFOE t#àSP

t8BOEMFVDIUFO t5JTDIMFVDIUFO t%FDLFOMFVDIUFO t4DIJFOFOTZTUFNF t"VÂ&#x2022;FOMFVDIUFO t&JOCBVMFVDIUFO t1FOEFMMFVDIUFO t#PEFOMFVDIUFO

Solartechnik fĂźr die Zukunft Solarkraftwerke HeimwerkerEnergiesysteme

1IJMJQQ3FJT4USBÂ&#x2022;F (FMOIBVTFO Tel. 06051/2544

1IJMJQQ3FJT4USBÂ&#x2022;F (FMOIBVTFO Tel. 06051/3030 Fax 06051/3444

bestSOLAR GmbH SiemensstraĂ&#x;e 12 63755 Alzenau Tel. 06023/50726-0

JOGP!HFIBHFEF

MJHIUPO!HFIBHFEF

www.bestSolar.de

www.mein-Journal.de 59


WER IST WO ch und Sprengung Arbeitsb Architekten ¡ Automatiktßren Badsanierung ¡ Bauberatung ¡ treuung und -träger ¡ Bauele aumärkte ¡ Baumaterialien u ehÜr ¡ Bausanierung ¡ Bausto Bauträger ¡ Bauunternehmen nbeläge ¡ Dachdecker ¡ Deck assade ¡ Fenster ¡ Fensterbau tage ¡ Fliesen ¡ Gebäudeener ratung ¡ Glaser ¡ Hausmeiste Haustßren, Tßren ¡ Hoch- und efbauunternehmen ¡ Holzbau ausbau ¡ Kälte-, Schallschutzi rungen ¡ Klima und Lßftung ¡ nststoffdächer ¡ Makler ¡ Ma kierer u. Tapezierer ¡ Markise Maurer ¡ Rolläden ¡ Sägewerke werke, Holzhandel ¡ Schleifte

RUND UMS HAUS

und Schallplatten ¡ Compute del ¡ Foto ¡ Haushaltsgeräte ¡ haltswaren ¡ Kaufhäuser ¡ Ver soirs ¡ Arbeits- und Berufskle Boutiquen ¡ Damenbekleidung ufszentren ¡ Gebrauchtwaren d Hand Shops ¡ Herrenbekle nsläden ¡ Juweliere ¡ Kaufhäu inder- und Säuglingskleidung erwaren ¡ Schmuck und Uhr he ¡ Sportbekleidung ¡ Strickwaren ¡ Textilwaren und Bekle and ¡ Anglerbedarf ¡ Antiquitä bedarf ¡ Blumengeschäfte ¡ B ßrobedarf ¡ Dekorationsartik Einkaufszentren ¡ Flohmärkte brauchtwaren und Second Ha ops ¡ Foto ¡ Geschenkartike bedarf ¡ Kaufhäuser ¡ Musikin

RENOVIERUNG

t1VU[VOE"OTUSJDI -FINQVU[ t4DIJNNFMQJM[ 4BOJFSVOH t"MUCBVV'BDIXFSL 4BOJFSVOH t/BUVSCBVTUPGG )BOEFM t8Ă&#x160;SNFEĂ&#x160;NNVOH 63594 Hasselroth/ Niedermittlau HauptstraĂ&#x;e 16 5FM ch und Sprengung Arbeitsb Architekten ¡ AutomatiktĂźren Badsanierung ¡ Bauberatung ¡ treuung und -träger ¡ Bauele aumärkte ¡ Baumaterialien u ehĂśr ¡ Bausanierung ¡ Bausto Bauträger ¡ Bauunternehmen nbeläge ¡ Dachdecker ¡ Deck assade ¡ Fenster ¡ Fensterbau tage ¡ Fliesen ¡ Gebäudeener ratung ¡ Glaser ¡ Hausmeiste HaustĂźren, TĂźren ¡ Hoch- und efbauunternehmen ¡ Holzbau ausbau ¡ Kälte-, Schallschutzi rungen ¡ Klima und LĂźftung ¡ nststoffdächer ¡ Makler ¡ Ma kierer u. Tapezierer ¡ Markise Maurer ¡ Rolläden ¡ Sägewerke werke, Holzhandel ¡ Schleifte

RUND UMS HAUS RESTAURATION

SHOPPING

Dessous, Braut- und Abendmode Bettina-von-Arnim-Str. 6 63505 Langenselbold Tel. 06184/900075 www.aba-mode.de Termine nach Vereinbarung

Die GeschenkIdee â&#x20AC;˘ originell â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ vielseitig â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ auĂ&#x;ergewĂśhnlich â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ 300m2

voller Ideen â&#x20AC;˘

Inh.: Frau Rita Fischer Barbarossastr. 3 63579 Freigericht-Somborn Tel.: 06055 - 93 59 20 Fax: 06055 - 93 59 21 die-geschenk-idee-fischer.de

ALTE STĂ&#x153;CKE WIEDER NEU Miroslav Wiedermann von â&#x20AC;&#x17E;Atelier Miroâ&#x20AC;&#x153; ist KĂźnstler. Er gestaltet wunderschĂśne Skulpturen und fertigt hochinteressante Bilder! Durch seine mehrjährige Erfahrung als Schreiner und Restaurateur jedoch beschäftigt er sich hauptsächlich mit dem Erhalt und der Wiederherstellung alter MĂśbel aus UrgroĂ&#x;mutters Zeiten. Mit viel Liebe zum Detail schenkt er diesen StĂźcken eine neue â&#x20AC;&#x17E;Lebenszeitâ&#x20AC;&#x153;! Auch alte Treppen, TĂźren und Fenster, die eben nur im Original ihren Wert behalten, werden detailgetreu und sachverständig aufgearbeitet. Sie haben ein schäbiges altes StĂźck auf dem Flohmarkt erworben? Die Restauration lohnt sich. Wer glaubt, durch einen Brandschaden Unersetzliches verloren zu haben, sollte unbedingt mit dem â&#x20AC;&#x17E;Atelier Miroâ&#x20AC;&#x153; Kontakt aufnehmen. Dann nämlich kĂśnnen die Rettungsarbeiten in die Wege geleitet werden. Sie werden Ăźberrascht sein! Siehe: Rund ums Haus, Seite 60

Männermode im Direktverkauf Mo. bis Fr. 14 â&#x20AC;&#x201C; 19 Uhr Sa. 10 â&#x20AC;&#x201C; 16 Uhr J. Philipp & Co. GmbH Herrenkleiderfabrik Hochstädter Landstr. 29-39 Hanau-Wilhelmsbad Tel. 06181/985147 www.j-philipp.de

ybuilding Studios ¡ Fitnesscen ndheitssport ¡ Saunas ¡ Sonne os ¡ Tennishallen ¡ Golfplätze sport ¡ ReiterhĂśfe ¡ Tauchspo srĂźstung ¡ Kaufhäuser ¡ Schuh portbekleidung ¡ Angelsport dminton ¡ Baseball ¡ Basketba ball ¡ FuĂ&#x;ball ¡ Gleit-/Segelver ball ¡ Kampfsport ¡ Kegelvere chtathletik ¡ Luftsportverein adsport ¡ Rennsport ¡ Schach tzenvereine ¡ Skiclubs ¡ Spielortvereine ¡ Tanzsport ¡ Tenn schtennis ¡ Turnen ¡ Volleybal dern ¡ Wassersport ¡ Bodybu os ¡ Fitnesscenter ¡ Gesundh port ¡ Saunas ¡ Sonnenstudios nishallen ¡ Golfplätze ¡ Radspo erhĂśfe ¡ Tauchsport-AusrĂźstu

SPORT & FITNESS

BĂźdinger Puppenhaus

Individuelle Einrahmungen und Originale

Antike Puppen Puppenklinik Puppenschneiderei

Monika Goldschmidt Altstadt 18 63654 BĂźdingen Tel. 06042/9781831

Aquarelle â&#x20AC;˘ Seidenbilder Fotos â&#x20AC;˘ Ă&#x2013;lgemälde Objekte (Uhren, Schmuck u.v.m.) Gelnhäuser StraĂ&#x;e 85 Tel. u. Fax: 06051/75667 Handy 0173/6577923 63589 LinsengerichtAltenhaĂ&#x;lau

Wir machen mobil tWPS0SU tJO6OUFSOFINFO tJNHBO[FO.,, Heike M. Fusswinkel Yogalehrerin (MYI)

Tel. 0162/700 3313 www.dimension-yoga.com

Klaus HeitzenrĂśder Yogalehrer (IY)

Tel. 0160/702 2213 www.yoga-service.com

Hundherum glĂźcklich

Stephan RĂśll Kurse in Hanau u. Umgebung Tai Chi, Qi Gong, Kai Men Yoga, Kung Fu, Shiatsu, Meditation E. Harnischfeger

SchĂźtzenstraĂ&#x;e 16 63450 Hanau Tel. 06181/926800

Linsengericht - GroĂ&#x;enhausen

www.leetaichi.de info@leetaichi.de

Tel. 06057/9189999

Diplom-Biologin

Tierarztpraxis Gelnhausen Dr. Michael Weiler Pferde und Kleintiere Ambulant und Stationär Am Spitalacker 3 63571 Gelnhausen Tel. 06051/911330 info@tierklinik-gelnhausen.de www.tierklinik-gelnhausen.de

Wu Bian Fu Schule fĂźr Tai Chi Chuan Qi Gong und KĂśrperkĂźnste

KĂśnigsbergerstr. 5 63571 Gelnhausen Tel. / Fax 06049/951830 wufutaichi@web.de www.taichi-gelnhausen.de

sten ¡ Freilichtbßhnen ¡ Kaba Varietes ¡ Kunstgalerien ¡ Mus ker ¡ Musikinstrumente ¡ Kin Videotheken ¡ Bars ¡ CafÊs kotheken ¡ Eisdielen ¡ Italienis aurants und Pizzerien ¡ Pubs Kneipen ¡ Verlag ¡ Reisebßros everanstalter ¡ Tourismus ¡ W Naturparks ¡ Bodybuilding Stu scenter ¡ Reitanlage ¡ Sportan Sportvereine ¡ Ballonfahrten ische Gärten ¡ Freizeitgestalt eizeitparks / Vergnßgungspark waren ¡ Tanzschulen ¡ Tierzu staltungsservice ¡ Vereine ¡ Ve ungen ¡ Zeltverleih ¡ Zoologi en ¡ Artisten ¡ Freilichtbßhn retts und Varietes ¡ Kunstgale en ¡ Musiker ¡ Musikinstrume

TIERE

Wellness Hotels ¡ Kuren und wendungen ¡ KÜrper und See ge u. Krankengymnastik ¡ Ayu Wellness ¡ Wellness Hotels Beautyfarmen ¡ Kuren und wendungen ¡ KÜrper und See ge u. Krankengymnastik ¡ Ayu ness ¡ Wellness Hotels ¡ Kure wendungen ¡ KÜrper und See ge u. Krankengymnastik ¡ Ayu Wellness ¡ Wellness Hotels autyfarmen ¡ KÜrper und See ge u. Krankengymnastik ¡ Ayu Wellness ¡ Wellness Hotels Beautyfarmen ¡ Kuren und wendungen ¡ KÜrper und See ge u. Krankengymnastik ¡ Ayu ¡ Wellness ¡

WELLNESS & BEAUTY Die FuĂ&#x;- und Wellnesoase

FuĂ&#x;pflege Kosmetikprodukte Wellnessmassagen FuĂ&#x;massagen French Nails fĂźr die FĂźĂ&#x;e HauptstraĂ&#x;e 22 63594 Niedermittlau Tel. 0160/7770687 anjasfusspflege@t-online.de

Kosmetik Damen-Mode Jeans und Sportswear

60 www.mein-Journal.de

PräsentkÜrbe, Terracotta, Weine, Feinkost, Internetshop

BahnhofstraĂ&#x;e 9 63579 FreigerichtSomborn Tel. 06055/840210

Gewerbepark Birkenhain 2 63589 Linsengericht/ Freigericht Tel. 06051/67777 Fax 06051/61467

Mo.â&#x20AC;&#x201C;Fr.: 9:30 â&#x20AC;&#x201C; 13:00 Uhr Mo.â&#x20AC;&#x201C;Fr.: 14:30 â&#x20AC;&#x201C; 18:30 Uhr Sa.: 9:00 â&#x20AC;&#x201C; 14:00 Uhr

www.LaBottegaToscana.de Ă&#x2013;ffnungzeiten: Mo-Fr. 10-18 Uhr, Sa. 9-14 Uhr

FuĂ&#x;pflege Nageldesign Barbarossastr. 2 63579 FreigerichtSomborn Tel. 06055/935078


WER IST WO

Sandra Bach (Inhaberin) Hauptstraße 2 63579 Freigericht-Somborn

Tel.: 0 60 55 - 91 58 91 Wir sind für Sie da von: Di. - Fr. 8.30 - 18.30 Uhr Sa 9.00 - 14.00 Uhr

Schablonen-Gel-Technik Naturnagelverlängerung Typgerechte Beratung Naturnagel-Schutz Ob French-Optik oder extravagante NailArt, mit lichthärtenden Farblacken lässt sich jeder Gestaltungswunsch erfüllen.

Helena Schmidt Hailerer Str. 16 (im Triangulum) 63571 Gelnhausen Tel. 06051/476152

Ayurveda Wellness Massagen und Kosmetik Andrea Manes Alte Schmidtgasse 1 63571 Gelnhausen Tel. 06051/471441 Fax 06051/8890025 Mobil 0175/3667233 andreamanes@aurasomaberatung.de www.ayurveda-kosmetik.org

Jürgen Sinner’s WELLNESS MASSAGE Nur für Frauen Lassen Sie sich zu Hause verwöhnen Tel. 0170/6529191 Institut für naturgemäße Ganzheitskosmetik

Zehn Jahre jünger aussehen! meso I Beauty LIFTING ® Waldblick 18 63579 FreigerichtNeuses Tel. 06055/3122 www.al-kosmetik.de

Wohlfühlmassage von der Frau für die Frau Sanfte Druckmassagen Mobiler Massageservice ich komme auch zu Ihnen nach Hause! Ganzkörpermassage 37,– €/Stunde 63776 Mömbris-Schimborn Tel. 06029/998428

tien und Wertpapiere · Banke parkassen · Finanzinformatio mmobilien · Raiffeisenbanken Sparkassen und Girokassen · ögensberatungen · Steuerber ögens- und Versicherungsber sicherungen · Versicherungsag en und -Vermittler · Aktien u papiere · Finanz- und Anlageb · Finanzgesellschaften · Rech rmögens-, Wirtschaftsberatun rnehmensberater · Wirtschaf Wirtschaftsprüfung · Buchfü roservice · Bürodienstleistung erufliche Verbände · Großhan mmobilienmakler und -büros dustrie- und Handelskammer sso · Sachverständige · Ueber gen · Verkaufsförderung · Ver schaftsförderung · Wirtschaft nde · Abbruch und Sprengun Arbeitsbühnen · Architekten utomatiktüren · Badsanierung ratung · Baubetreuung und -t · Bauelemente · Baumärkte · Baumaterialien und Zubehör anierung · Baustoffe · Bauträ uunternehmen · Bodenbeläge hdecker · Deckenbau · Fassa nster · Fensterbau & Montag sen · Gebäudeenergieberatun r · Hausmeister · Haustüren, och- und Tiefbauunternehme Holzbau · Innenausbau · Kälte allschutzisolierungen · Klima ung · Kunststoffdächer · Mak Lackierer u. Tapezierer · Mar Maurer · Rolläden · Sägewerk werke, Holzhandel · Schleifte Solartechnik · Solartechnik tergärten · Aktien und Wer ere · Banken · Bausparkassen anzinformationen · Immobilie ffeisenbanken · Sparkassen u okassen · Vermögensberatung euerberater · Vermögens- un herungsberater · Versicherun herungsagenturen und -Verm en und Wertpapiere · Finanz geberater · Finanzgesellschaft ts-,Vermögens-, Wirtschaftsb ung · Unternehmensberater chaftsberater · Wirtschaftspr Buchführung / Büroservice odienstleistungen · Freiberufl ände · Großhandel · Immobi kler und -büros · Industrie- u Handelskammern · Inkasso · hverständige · Uebersetzunge ufsförderung · Verlag · Wirtsc derung · Wirtschaftsverbänd ch und Sprengung · Arbeitsb Architekten · Automatiktüren Badsanierung · Bauberatung · treuung und -träger · Bauelem aumärkte · Baumaterialien u ehör · Bausanierung · Bausto Bauträger · Bauunternehmen nbeläge · Dachdecker · Decke assade · Fenster · Fensterbau tage · Fliesen · Gebäudeener ratung · Glaser · Hausmeiste Haustüren, Türen · Hoch- und efbauunternehmen · Holzbau ausbau · Kälte-, Schallschutzi rungen · Klima und Lüftung · nststoffdächer · Makler · Ma kierer u. Tapezierer · Markise Maurer · Rolläden · Sägewerke werke, Holzhandel · Schleifte tien und Wertpapiere · Banke parkassen · Finanzinformatio mmobilien · Raiffeisenbanken Sparkassen und Girokassen · ögensberatungen · Steuerber ögens- und Versicherungsber sicherungen · Versicherungsag en und -Vermittler · Aktien u papiere · Finanz- und Anlageb · Finanzgesellschaften · Rech rmögens-, Wirtschaftsberatun rnehmensberater · Wirtschaf Wirtschaftsprüfung · Buchfü roservice · Bürodienstleistung erufliche Verbände · Großhan mmobilienmakler und -büros dustrie- und Handelskammer sso · Sachverständige · Ueber gen · Verkaufsförderung · Ver schaftsförderung · Wirtschaft nde · Abbruch und Sprengun Arbeitsbühnen · Architekten utomatiktüren · Badsanierung ratung · Baubetreuung und -t · Bauelemente · Baumärkte · Baumaterialien und Zubehör anierung · Baustoffe · Bauträ uunternehmen · Bodenbeläge hdecker · Deckenbau · Fassa nster · Fensterbau & Montag sen · Gebäudeenergieberatun

mein-jour mein-journal.de

IN GOOGLE NACH VORNE

! GANZ EINFACH: Dabei sein im meinJournal UND auf mein-journal.de! Lassen Sie sich beraten! info@mein-journal.de Tel. 06055/930914

DAS DAS NEUE ONLINE-PORTAL ONLINE-PORTAL

mein-jour mein-journal.de nal.de www.mein-Journal.de 61


GEWINNSPIEL SO nEHMEn SIE tEIL 1. Gewinnwunsch wählen Wählen Sie einfach Ihren Gewinnwunsch und einen Ersatzwunsch.

 Cendrillon oder

 Der Teufel mit

www.mein-Journal.de Online-teilnahmeformular vollständig ausfĂźllen, WĂźnsche eintragen und bestätigen. â&#x20AC;˘ per Fax oder Post FĂźllen Sie den Gewinncoupon am Ende dieser Seite vollständig aus und senden Sie uns diesen per Fax an die nummer 06055/930-910 oder per post an: Frohberg Media, Stichwort â&#x20AC;&#x17E;Gewinnspielâ&#x20AC;&#x153;, HauptstraĂ&#x;e 52a, 63579 Freigericht NEU in dieser meinJournal-Ausgabe: Alle, die das Rätsel auf Seite 63 gelĂśst haben und den Sonderpreis gewinnen mĂśchten, tragen das LĂśsungswort zusätzlich auf dem Gewinncoupon ein. Sie kĂśnnen uns aber auch das LĂśsungswort per E-Mail Gewinnspiel@mein-Journal.de zusenden. Wichtig: Geben Sie Ihre vollständige Adresse an! Teilnahmebedingungen Die ausfĂźhrlichen teilnahmebedingungen entnehmen Sie bitte dem Impressum.

tICKEtS & MEHR Der gläserne Pantoffel Amphitheater, Hanau 06.06., 17:30 Uhr, S. 2

2. Gewinn-Coupon absenden â&#x20AC;˘ via Internet Am besten und einfachsten nehmen Sie via Internet teil unter

den drei goldenen Haaren Amphitheater, Hanau 13.06., 17:30 Uhr, S. 2

Waldseebad, Kahl 26.06., 15:00 Uhr, S. 12

Alle mit einem * gekennzeichneten Felder mßssen ausgefßllt werden. Es kÜnnen nur vollständig ausgefßllte und rechtzeitig eingesandte Gewinncoupons an der Verlosung teilnehmen.

Vorname:

______________________________________ *

Nachname:

______________________________________ *

StraĂ&#x;e:

______________________________________ *

PLZ:

______________________________________ *

Ort:

______________________________________ *

Telefon:

______________________________________ *

Telefax:

______________________________________

E-Mail:

______________________________________

Modern Classix Amphitheater, Hanau 27.06., 20:00 Uhr, S. 13

______________________________________ *

Beruf:

______________________________________

Gewinnwunsch: ______________________________________ * Ersatzwunsch:

 Unheilig & Gäste Amphitheater, Hanau 31.07., 18:00 Uhr, S. 15

 BĂźlent Ceylan Schlosspark, Langenselbold 31.07., 20:00 Uhr, S. 10

 Unheilig & Gäste Amphitheater, Hanau 01.08., 18:00 Uhr, S. 15

 Roger Cicero & Big Band Amphitheater, Hanau 08.08., 19:30 Uhr, S. 15

 Die Drei Musketiere

Clingenburg, Klingenberg 08.07., 10:00 Uhr, S. 17

 Status Quo Amphitheater, Hanau 25.08., 20:00 Uhr, S. 15

 Subway to Sally Amphitheater, Hanau 17.09., 20:00 Uhr, S. 16

 Die Weiber von Windsor Clingenburg, Klingenberg 09.07., 20:30 Uhr, S. 17

BEDIENUNGSANLEITUNG MANN von Micky Beisenherz. So macht frau ihn funktionstĂźchtig. Wir verlosen 5 Exemplare dieses Buches. Wert: je 8,95 â&#x201A;Ź (S. 36)

 Ein Gewinn von:

Fischer Verlage

MEIN RUDIFREIES LEBEN von Bele Hornung. Ein rasantes Versteckspiel. Wir verlosen 5 Exemplare dieses Buches. Wert: je 12,80 â&#x201A;Ź (S. 36)

 Ein Gewinn von:

CoCon-Verlag

SCHWARZE FRAU, WEIĂ&#x;ES LAND von Waris Dirie. Eine Fremde in der Heimat. Wir verlosen 5 Exemplare dieses Buches. Wert: je 19,95 â&#x201A;Ź (S. 36)

 Ein Gewinn von: Geb.-Datum:

Schlosspark, Langenselbold 30.07., 20:00 Uhr, S. 17

 Rafael Lukjanik â&#x20AC;&#x201C;

 Ronja Räubertochter

GEWInnCOUpOn

 Urban Priol

 Sandhasen-Rock

und die Schwarze Lilie Kurpark Bad Soden, Bad Soden-SalmĂźnster 02.07., 20:00 Uhr, S. 12

ď&#x20AC;Ł

Sticht 10.06 ag .2010

Droemer Knaur Verlag

KINDERSZENEN von Marko Simsa & Doris Eisenburger. Eine Geschichte zur Musik... Wir verlosen 5 Exemplare dieses Buches. Wert: je 19,95 â&#x201A;Ź (S. 36)

 Ein Gewinn von:

Ueberreuter Verlag

______________________________________ *

GRĂ&#x153;NE SOĂ&#x;E LĂśsungswort:

_

_

62 www.mein-Journal.de

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_ *

von Ingrid Schick. Ein Buch mit den besten Rezepten. Wir verlosen 5 Exemplare dieses Buches. Wert: je 9,95 â&#x201A;Ź (S. 36)

 Ein Gewinn von:

CoCon-Verlag


Online teilnehmen auf

www.mein-Journal.de

7

JETZT GEWINNEN: ... EIN FOTOSHOOTING IM WERT VON 150,00 EURO. Ein Gewinn von Modern Art Photodesign Wolfgang Hartmann. » Infos: www.hartmann-photodesign.de

WAS MÜSSEN SIE TUN? Lösen Sie das Kreuzworträtsel auf dieser Seite und schicken Sie das Lösungswort ein. per Fax: 06055/930910 per Post: Frohberg Media GmbH Alte Hauptstr. 52a 63579 Freigericht-Somborn

oder per Mail: gewinnspiel@mein-Journal.de (nur gültig mit vollständiger Adresse und Tel.-Nr.)

Einsendeschluss: Dienstag, der 15. Juni 2010

www.mein-Journal.de 63


Lust, auf Entdeckungstour zu gehen? Besuchen Sie das Kraftwerk Staudinger am Tag der offenen Tür am Sonntag, 27.06. von 10 bis 17 Uhr. Wir freuen uns schon auf Sie!

E.ON Kraftwerke GmbH Hanauer Landstraße 150 63538 Großkrotzenburg

www.kraftwerk-staudinger.com


mJ161