Page 1

dahoam

Ausgabe 3/2016

BIO - bei uns vor der TĂźr Frisch aus der Natur

Familienfreundlicher Kirchweihmarkt

Herbstschmankerl

Ronge Christian

Stettner Franz

Bio-Lebensmittel aus der Region


2

oche! Sparw henk, esc Mit G nd nen u o i t k A gen. schun a r r e Üb

Was macht der Roboter im Stall und wann fühlt sich das Schwein sauwohl? Zur Sparwoche erleben wir mit euch das Abenteuer Bauernhof. Erkunde die Landwirtschaft mit ihren Tieren, Menschen und Maschinen und gewinne einen der tollen Preise aus unserem Gewinnspiel* zur Sparwoche. Vom 21. bis 28. Oktober feiern wir die Sparwoche mit vielen Aktionen und Überraschungen. Komm mit Deiner Spardose in eine un serer Geschäftsstellen. Wir freuen uns auf Dich! Weitere Infos unter www.vb-rb.de/sparwoche * Abgabe bis zum 11. November 2016.

“Des is mei Bank!“

Für Sie vor Ort in Kolbermoor

center van Dungen

am 16. Oktober 2016 Wir haben von 12.00-17.00 Uhr für Sie geöffnet.

10% Rabatt auf alles!* *(ausgenommen: Tabak, Presse, Pfand, Tchibo und preisgebundene Ware) Die Wochenangebote sind am Sonntag den 16. Oktober nicht gültig!

Angebote gültig am 16. Oktober 2016

im HERTO PARK - Kolbermoor


3

Kirchweihmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag Am Sonntag, 16. Oktober bieten wieder ca. 100 Aussteller ihre Waren an; viele Geschäfte der Innenstadt und in den Gewerbeparks haben im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags geöffnet. Reichhaltiges Angebot

Wie schon seit 34 Jahren organisiert der Gewerbeverband Kolbermoor auch heuer wieder den beliebten Kirchweihmarkt. In der vom Autoverkehr befreiten Innenstadt laden etwa 100 Marktaussteller ein, an den Imbissbuden zu ratschen. Der Markt findet bei jedem Wetter statt, weshalb das Organisatoren-Team rund um den Marktmeister Jürgen Ganns natürlich auf goldenes Oktoberwetter hofft.

Auch an den Marktständen gibt es wieder die unterschiedlichsten Schmankerl, von herzhaft-würzig eingelegten Antipasti über Geräuchertes und Käsespezialitäten, Obst, Süßigkeiten, Tees bis hin zur Currywurst. Die Bäckereien verwöhnen die Besucher mit Krapfen, Kirtanudeln und Auszognen, den typischen, traditionellen Kirchweihgebäcken. Natürlich hat auch das Stadlerbräu wieder geöffnet und verwöhnt seine Gäste mit Enten, Ganserln und Spanferkln. Aber nicht nur für das leibliche Wohl ist gesorgt, auch Bekleidung, Spielzeug, Korbwaren, Schmuck, Lederwaren, Haushaltsartikel,

Schafwollprodukte und CDs prägen wie jedes Jahr das Bild des Marktes. Ebenso bieten die Kolbermoorer Gärtnereien eine Vielzahl an schönen Grabgestecken für Allerheiligen.

Geschäfte ab 12 Uhr geöffnet

möglich, in 2 Minuten den Bummel durch den Kolbermoorer Kirchweihmarkt zu beginnen. Viele Geschäfte nutzen den verkaufsoffenen Sonntag, um sich ihren Kunden von einer ganz besonderen Seite zu präsentieren.

Bereits um 10 Uhr öffnet der Markt seine Pforten. Ab 12 Uhr erweitern die Geschäfte der Innenstadt, des HertoParks und des Spinnereigeländes bis ebenfalls 17 Uhr das reichhaltige Angebot. Kostenlose Parkplätze sowie das neue Parkhaus am Rathaus stehen unmittelbar im Stadtgebiet zur Verfügung und so ist es

Jürgen Ganns BDS Bayern / Gewerbeverband Kolbermoor – 1. Vorstand Ganghoferstraße 57 83059 Kolbermoor Tel. 08031/ 90 80 973 juergen.ganns@gvkolbermoor.de

Apfelsaft aus heimischem Streuobst Natürlich erfrischend

Qualität und Geschmack – einzigartig aus der Region für die Region.

Busunternehmen – eigenes Reise- und Ausflugsprogramm Gruppen- und Vereinsausflüge Reiseagentur – alle namhaften Veranstalter im Angebot Ticketvorverkauf für KUKO & Starbulls

Brückenstraße 3 – 83059 Kolbermoor www.breu-touring.de – 08031/2475807

Frisch gebrannte Mandeln und Nüsse Zuckerwatte, Popcorn Magenbrot, Lebkuchenherzen üchte Schokofrüchte

…trink ich am liebsten!

Servicetelefon 0 80 32/98 83 03-0


4

Dolce Vita in Kolbermoor Das Restaurant Milano zeichnet sich durch seinen ausgezeichneten Service aus, und steht für klassische italienische Küche.

„Qualität aus Leidenschaft“ heißt das Mo o bei Giuseppe Coglitore • erlesene Weine , An pas & Dolci Buffet • hausgemachte Nudeln & tradi onelle Pizzen • bayerisches Fleisch und erlesener Fisch

Spezialitäten zur Herbstzeit • Lammkotle s auf Babyleaf • Rehrücken mit Rotweinsoße • Entenbrust mit Fruchtbällchen in Bu ersoße

Täglich 10.30 - 14.30 Uhr und 17.30 - 23.30 Uhr . Kein Ruhetag Rosenheimer Str. 8 . 83059 Kolbermoor . Tel. 0 80 31 - 9 86 32 Internet: www.milano-mareis.de . E-Mail: info@milano-mareis.de

Genussreise in die italienische Küche Das Ristorante „Milano - zum Mareis“ in Kolbermoor bietet seit Jahren Bestes und Feinstes aus Italiens Küche. Genießen Sie in rustikalem Ambiente das abwechslungsreiche und raffinierte Angebot italienischer Spezialitäten, aber auch von Fleisch aus der Region und frischem Fisch. Mit viel Kreativität und Engagement sorgen die hervorragende Küche und der ausgezeichnete Service für zufriedene Kunden, die gerne wiederkommen.

Pünktlich zur Herbstzeit verzaubert Sie das Küchenteam von Giuseppe mit ausgewählten Köstlichkeiten. Gerichte, wie Kürbissuppe, Nudeln mit Kürbisfüllung, Rinderfilet mit frischen Pfifferlingen, Lammkrone in Marsalasoße oder Muscheln mit TomatenWein- oder Pfeffersoße als auch wechselnde Wildgerichte stehen auf der Karte. In den gemütlichen Räumlichkeiten (Kellergewölbe, Nebenzimmer, Mareissaal - auch teilbar) bietet das Ristorante viel

Platz für ihre individuelle Weihnachtsfeier. Auch für private Feste und Firmenfeierlichkeiten aller Art kann das kulinarische Konzept mit seiner stets frischen Auswahl genutzt werden. Giuseppe empfiehlt seinen Gästen gerne nach persönlicher Absprache besondere Menüvorschläge. Telefon für Vorbestellung: 0160-96789198


5

Seit 40 Jahren

Sommer, Sonne, Herbstfest Auf Einladung des wirtschaftlichen Verbandes Rosenheim fuhren die Bewohner des Seniorenheims Haus Lohholz zum Herbstfest nach Rosenheim.

Als Dankeschön bekam er von der diesjährigen Miss Herbstfest ein riesiges Schokoladenherz umgehängt.

Vollstationäre Pflege Kurzzeitpflege Tagespflege Dementenbetreuung alle Pflegestufen

Nach etlichen „Prosit“ wurde um 17:00 Uhr die Heimfahrt angetreten. Bei Sonnenschein, Hendl, Bier und Wiesnherzerl blieb kein Wunsch offen.

Fazit der Bewohner: „ Do fahr ma näxt´s Jahr wieder hi“

Bei einem Bewohner ging ein besonderer Herzenswunsch auf – er durfte dirigieren. Haus Lohholz - 83059 Kolbermoor Tel.: 08031/291-0 - www.haus-lohholz.de

terzo®Gehörtherapie Damit Sie verstehen.

Besser hören aus eigener Kraft Fällt es Ihnen schwer, Gesprächen zu folgen, wenn Hintergrundgeräusche stören? Gerade im Umfeld mit vielen Menschen? Genau dafür haben wir die terzo®Gehörtherapie entwickelt. Für den optimalen Hörerfolg reichen Hörgeräte allein oft nicht aus, deshalb empfehlen wir Ihnen die Kombination aus Hörgeräten und dem einzigartigen terzoGehörtraining.

Unsere laufenden Studien belegen, dass die terzo®Gehörtherapie zu messbaren Verbesserungen des Hörens und Verstehens führen kann. Ziele der Therapie sind:

Innovatives Gehörtraining und modernste Hörgeräte – für mehr Lebensqualität.

• Störgeräusche wieder auszublenden

Wir beraten Sie ausführlich.

• Gespräche wieder zu verstehen, auch in geräuschvoller Umgebung • Unterschiede von verschiedenen Hörgeräten nach dem Training selbst „herauszuhören“

terzo-Zentren in Ihrer Nähe: Am Roßacker 6 83022 Rosenheim Tel. 0 80 31 / 319 37

Schmiedestraße 3 83059 Kolbermoor Tel. 0 80 31 / 614 91 88

www.hoergeraete-schwaegerl.de

Kufsteiner Straße 15 83064 Raubling Tel. 0 80 35 / 875 21 5


6

Regional, fair, nachhaltig - und eine Sünde wert Erfolgreiches Unternehmertreffen des Gewerbeverbands Kolbermoor Durch Qualität, Frische und Vielfalt hat die Confiserie Dengel bundesweit Erfolg. Es ist eine Branche ohne Zukunftsängste. Denn: „G’schleckt werd immer“,

wie immer zu Lasten der Menschen gehen, die in den Fabriken dort arbeiten müssen. Stattdessen bezieht Dengel seinen Kakao direkt von Bauern aus Kolumbien zu fairen Festpreisen, was ungefähr das

sagt Uwe Dengel, Inhaber der Confiserie Dengel, mit einem Augenzwinkern. Im süßen Markt der Schokoladen, Pralinen und Trüffel hat sich das Rotter Traditionsunternehmen einen festen Platz erarbeitet. Durch eine klare Firmenphilosophie, die auf Qualität, Frische, Vielfalt und Regionalität setzt. Der verantwortungsvolle Umgang mit Rohstoffen und Menschen sind ebenfalls Werte, die Dengel wichtig sind. So verzichtet er zum Beispiel auf den Einkauf von günstigen Kakaobohnen aus Afrika, die so gut

sechsfache kostet. Auch beim Zucker verzichtet der Chef auf günstige Industrieware - er verarbeitet fair gehandelten Rohrohrzucker aus Paraquay und aus biologischem Anbau. Was die Firma Dengel vor Ort beziehen kann, macht sie auch. Die Milch zum Beispiel stammt aus umliegenden heimischen Betrieben, die alle das Siegel „Sternenfair“ haben, auch sie bekommen einen fairen Festpreis für ihre Milch. Diese Sorgfalt bei der Auswahl der Rohstoffe und Zulieferer-Betriebe kommt bei den Kunden an. Täg-

lich verarbeitet das Rotter Unternehmen rund zwei Tonnen Schokolade in jeder erdenklichen Form. „Geschmacklich sind hier kaum Grenzen gesetzt“, erzählt Uwe Dengel. Auch, was die individuelle Schoko-Form anbetrifft, kann sein Team von der süßen Geburtstagsüberraschung bis zum essbaren Foto-Motiv so gut wie alles möglich machen. Und das ohne lange Vorlaufzeit. Denn auch beim Thema

ren.“ Gerade die Frische der Ware ist ein Grund dafür, wieso die Leckereien aus Rott eine immer größere Anhängerschaft dazu gewinnen. Wie groß das Sortiment ist, können Kunden im neuen Genießerladen selbst überprüfen. Hier steht ein Großteil der Dengelschen Schokoladen und Pralinen in den Regalen, und wer es lieber ganz speziell und einzigartig haben möchte, kann sich auch im Geschäft

Frische unterscheidet sich der Schokoladen-Spezialist von vielen Mitbewerbern. „Wir beginnen im September mit der Produktion für Weihnachten“, sagt Dengel. „Das tun die großen Firmen auch. Mit dem Unterscheid, dass die jetzt schon für Nikoläuse und Weihnachtskugeln für das Fest 2017 produzie-

seine ganz individuelle Tafel zusammen mixen lassen. Die wird dann in flüssiger Form mit der Spielzeugeisenbahn, die durch den Laden fährt, zur Kühlung gebracht, wo der Kunde dann etwa 20 Minuten später die essfertige Schokoladentafel in Empfang nehmen kann. Andreas Fallscheer


7

Herbst und Winter stehen vor der Tür… „Freiheit wann Du willst, Emotionen so viel Du willst“ Sport und Outdoor Go West in Kolbermoor ist die perfekte Anlaufstation, wenn es um beste Fachberatung und hohe Qualität im Sport und Outdoor Equipment geht. Unsere aktuelle Herbst- und Winterkollektion vertritt alles von Bergsteigen, Skitourentextilien, Laufen, Merinotextilien, Funktionsbekleidung, Sportmode und Snowboarden. Bei uns findest Du nicht die klassischen Designs oder immer die gleichen langweiligen Farben. Wir sind außergewöhnlich und anders! Beste Marken, freche Schnitte und tolle Farbharmonie, dafür steht Sport Go West.

Die Kollektion 2016/17 zeichnet sich durch Top Marken wie Icebreaker, Ortovox, Rab, Prana und der Norwegischen Marke Bergans aus. Wenn Du für Deine Abenteuer einen warmen Schlafsack, bequemen Rucksack oder die richtigen Bergschuhe suchst, bist Du bei uns genau richtig. Wir von Sport & Outdoor Go West sind einer der letzten Top-Shops in der Region, in dem Snowboarder den perfekten Untersatz und herausragendes Equipment für unvergessliche Powertage bekommen.

Herbst & Winter stehen vor der Tür...

Das Team Sport & Outdoor Go West freut sich über deinen Besuch. Lass Dich inspirieren!

GIN aus Kolbermoor Vor Jahrzehnten begann die Familie Stettner Wacholder, welcher in Alkohol eingelegt wurde, zu destillierenFranz Stettner Junior lässt die alte Rezeptur seines Großvaters wieder aufleben. Bis in die 70er Jahre war es noch leicht den Wacholder in den Mooren Kolbermoors zu finden. Denn dieser wuchs in den Wiesen, unmittelbar um das damalige noch kleine Familienunternehmen. Heutzutage ist das ganze etwas schwieriger, denn Grubholz hat sich als Industrieviertel entwickelt. Aber dennoch findet man noch ech-

ten Moorwachholder in den Weiten der Kolbermoorer Moore und darüber hinaus. Die Balance aus Wacholder, Gewürzen und Kräutern verleihen diesem Gin seinen unverwechselbaren Geschmack. Die feuchten Böden des Moores prägen den Wacholder mit einer einzigartigen Zitrusnote, welche sich im Gin widerspiegelt. Die sich seit 1949 in der Familie befindende Rezeptur wird heute in der dritten Generation im Herzen des Kolbermoorer Moores destilliert. Der Gin ist zu 100 % Handarbeit.

...lass Dich von unseren neuen Kollektionen inspirieren

Sport Go West Zugspitzstr. 32 83059 Kolbermoor 08031/299554 fun@sportgowest.de www.sportgowest.de


8

BIO in der Region – Lebenskraft mit gutem Gewissen Es ist schon beinahe ein Modewort geworden: Bio. Mittlerweile hat jede Supermarktkette erkannt, dass sich Produkte, die biologisch erzeugt wurden, immer besser verkaufen. Und doch ist Bio nicht immer gleich Bio. Die EU-Norm zum Beispiel lässt bei Bio-Produkten mehr Pflanzenschutzmittel und Zusatzstoffe zu, als die strengeren Vorgaben von Bio-

Verbänden. Auch die Herkunft der Produkte spielt eine entscheidende Rolle. Bio-Tomaten aus Spanien hinterlassen einen großen ökologischen Fußabdruck im Vergleich zu heimischen Produkten. Deshalb macht es für immer mehr Verbraucher Sinn, nicht nur Bio einzukaufen, sondern auch ganz bewusst Bio aus der Region. Aus mehreren Gründen: Die Lebensmittel kommen direkt vom Feld, sind absolut frisch. Man sieht mit eigenen Augen wie und wo sie angebaut werden. Lange Transportwege entfallen und man kann sicher sein, saisonale Produkte zu erhalten. Zudem stärkt jeder Kauf in der Region die Hersteller vor Ort, was wiederum auch der Wirtschaft und den Menschen hier im Mangfalltal zu Gute kommt. Ein weiterer Trend, der sich neben Bio in den vergangenen Jahren abgezeichnet hat, ist, dass sich immer mehr Menschen fleischlos ernähren. Das hat zum einen ethische und zum anderen gesundheitliche und ökologische Gründe. Denn der Fleischkonsum beansprucht riesige Anbauflächen für Futtermittel und hat außerdem einen gigantischen Wasserverbrauch zur Folge. Mittlerweile ist die vegetarische Ernährung für viele allerdings nicht mehr ge-

nug. Eine stetig wachsende Zahl an bewusst lebenden Menschen ernährt sich heutzutage vegan, verzichtet also auf tierische Produkte aller Art – in allen Lebensbereichen. Wurden Veganer vor einigen Jahren noch als eine kleine Randgruppe aus ökologischen Spinnern belächelt, so sind sie heute schon richtige Trendsetter. Vegane Kochbücher führen die Bestsellerlisten an, viele traditionelle Cafés bieten heutzutage auch vegane Kuchen und Torten an, Süßigkeitenhersteller wie zum Beispiel die Confiserie Dengel in Rott haben mittlerweile vegane Schokolade im Programm – und in Bad Aibling hat mit „Tom & Mäx – vegan genießen“ vor einigen Wochen der erste vegane Imbiss der Region eröffnet. Mit einer ständig wachsenden Fan-Gemeinde … Andreas Fallscheer Max Schlarb vom Bio Hof Schlarb Begonnen wurde im Jahr 1986 mit Mutterschafen und Grünland im NaturlandVerband, danach Rinderhaltung als EUBio-Betrieb und seit 2012 zertifizierter Bioland-Betrieb mit Feldgemüse und Direktvermarktung. Bei Bioland sind im Vergleich zu EU Bio nur wenige pflanzliche Spritzmittel erlaubt. Was haben Sie alles im Sortiment? Im Eigenanbau betreiben wir unsere ökologische Landwirtschaft mit über 45 verschiedenen Kulturen auf unseren umliegenden Feldern (Kulturen bezeichnet man verschiedene Arten von Gemüse). Den Rest unseres Sortiments beziehen wir von regionalen Anbietern aus der Region im Umkreis von 40 km. Zur Sortimentsergänzung beziehen wir Bio-Ware vom Großhandel aus Fürstenfeldbruck. In unserem Hofladen und den Markständen bieten wir in erster Linie stets Frisches direkt vom Feld an: Verschiedene Salate, Wurzelgemüse, Fruchtgemüse und Kartoffeln.

Einkaufen im Hofladen: Dienstag 9.00- 12.00 Freitag 9.00- 12.00

 

14.00 – 19.00 Uhr 14.00 – 18.00 Uhr

Marktstände: Dienstag von 9.00 - 13.00 Uhr am neuen Rathaus Samstag von 8.00 – 12.00 Uhr am Parkplatz Brückenwirt

Dr. Thann- Straße 1a  83059 Kolbermoor Telefon: 08061-2366  0176-13004949

Wie schaut es mit Düngung und Ungezieferbekämpfung aus? Bei uns wird ausschließlich mit Mistkompost vom Rind gedüngt, zudem finden sich in der Fruchtfolge viele Leguminosen

Mischungen, die den Luftstickstoff binden und an den Boden abgeben. Ganz nebenbei und ganz natürlich. Gegen Schädlinge verwenden wir bei Gemüse Mischkulturen, die Nützlinge anziehen oder Schädlinge vertreiben. Ansonsten arbeiten wir mit Kräuterauszügen oder Pflanzenölen. Warum ist es so wichtig Bio aus der Region zu kaufen? Wenn es aus der Region kommt, ist es automatisch saisonal, verursacht am wenigsten Kosten, ist direkt vom Feld und dadurch immer frisch. Auf was kommt es bei Bio Lebensmittel Ihrer Meinung nach an? Der Mensch kennt den Boden - Das Gemüse wächst hier in Kolbermoor - und ist daher für die Gesundheit sehr wertvoll. Unsere Philosophie ist: „Was du isst wird ein Teil von dir – denn nur aus Lebendigem kann Lebendiges erwachsen!“ Martina und Josef Beck Frau Beck, sie verkaufen Bio-Eier, Nudeln und Suppenhühner direkt ab Hof und sind dem Verband „Bioland“ angeschlossen. Ist Bio nicht gleich Bio?


9 Bei uns hat jede Henne mindestens zehn Quadratmeter Auslauf. Dazu bewirtschaften wir Wechselweiden, dass die Tiere nicht immer auf der gleichen Fläche scharren und so den Boden kaputt machen. Seit wann verkaufen Sie Bio-Eier und BioHühner und warum, Herr Beck? Das war 1998. Davor haben wir schon BioRinder gehabt. Wir wollten einfach so wirtschaften, wie es früher der Fall war. Also

angeboten. Es werden viele Bio Läden im Umkreis mit dem leckeren und frischen Sortiment, wie z.B. BIO 6-Korn Brot, BIO Roggen und Dinkelbrot, BIO Semmeln mit Mohn, Sesam oder Sonnenblumen, beliefert. Herr Weiß, Sie haben sich auf Bio-Backwaren spezialisiert ... Ja, seit ca. 15 Jahren gehöre ich dem Lacom Institut für die Agrar- und Ernährungswirtschaft an, zertifiziert nach der EU Bio Verordnung. Welche Zutaten nehmen Sie für ihre Erzeugnisse her und woher kommen diese? Wir nehmen Bio-Getreide in DemeterQualität. Das beziehen wir von der der Leitzach-Mühle bei Miesbach.

Stephan Werberger

nicht schnell was herzüchten, sondern Lebensmittel produzieren, die man mit gutem Gewissen selbst essen kann und die man auch den Kindern ohne Bedenken geben kann. Alles hat bei uns einen Wert- Tiere als auch die Pflanzen. Gibt es die Eier vom Bio-Hof Beck nur bei Ihnen direkt? Nein. Bei uns kann man die Eier am Hof zwar täglich von 7 Uhr bis 21 Uhr kaufen, doch wir beliefern auch Biogeschäfte in Bad Aibling, Großkarolinenfeld, Brannenburg und in Rosenheim. Zudem gibt es unsere Produkte auch auf dem Aiblinger Bauernmarkt.

Was macht ihre Backwaren so besonders, und worauf sollte man beim Kauf achten? Das Getreide wird bei uns jeden Tag frisch gemahlen. Beim Kauf ist die Herkunft des Bio-Getreides sehr wichtig. Tom & Mäx - Vegan genießen

Franz Weiß Bio-Bäcker Wir backen beste BIO Qualität für Ihre Gesundheit! In der Bio Bäckerei Weiß werden täglich bis zu 15 Sorten Brot und Semmeln, als auch 7 Sorten Bio Gebäck

Seit wenigen Wochen gibt‘s Euren Imbiss „Tom & Mäx – vegan genießen“ in Bad Aibling. Warum habt Ihr diesen Imbiss eröffnet, was war der Antrieb?

Uns war vor allem wichtig, dass wir qualitativ hochwertiges veganes Essen zu günstigen Preisen anbieten wollen. Dabei soll es auch geschmacklich überzeugen. Dies soll Bewusstsein schaffen für gutes Essen und mehr Akzeptanz für eine vegane Ernährung. Was zeichnet Euer Angebot besonders aus – außer, dass es vegan ist? In unserem Betrieb machen wir so gut wie alles selbst. Von den Burgerbroten bis zu den meisten Soßen und dem Tagesgericht. Das macht uns nicht nur viel Spaß, sondern steigert auch die Qualität unserer Speisen. Unsere Verpackungen sind alle aus nachhaltigen Rohstoffen und biologisch abbaubar. Dazu beziehen wir Teile unserer Zutaten aus dem Biogroßhandel oder von regionalen Bauern. Dies betrifft vor allem Gemüse, Salat und Obst. Ihr seid nicht nur dadurch besonders, dass Euer Imbiss vegan ist – auch sonst ist Euer Unternehmen anders als andere. Wie macht sich das bemerkbar? Wir versuchen, unseren Gästen sowie unseren Mitarbeitern eine lockere Atmosphäre zu bieten. Dies bedeutet, dass die Wünsche und Bedürfnisse aller berücksichtigt werden, Lösungsorientiert gearbeitet wird, keiner Angst vor Fehlern haben muss, da diese zum Entwicklungs- und Verbesserungsprozess gehören.

Bäckerei Konditorei Bio - Vollwertbackwaren Franz Weiß EBOT: G N A R E S UN ntaler BIO-Bauer 1000g Laib 3,56 € Bergstraße 1a - 83059 Kolbermoor Tel. 08031/91915 oder 94024 Fax. 08031/97538

Tel. 08061 / 3457980 www.tomundmäx.de Öffnungszeiten: Montag - Freitag 11:00 - 15:00  17:00 - 20:00 Uhr Samstag 11:00 - 15:00 Uhr

Westendstraße 9 - 83043 Bad Aibling


10

Die Medien im Wandel – Ihr Begleiter Medienmanagement.bayern Inhaber Jürgen Ganns hat seit der Firmengründung von MJEventmanagement vor 8 Jahren im Bereich Events, Veranstaltungs- und Konferenztechnik vieles bewegt. Was ist darunter zu verstehen? Es ist die Betreuung und Gestaltung von privaten Feiern wie Hochzeiten, Geburtstage, Jubiläen. Auch Großraumveranstaltungen wie z. B. Videokonferenzen, Produktpräsentationen und Galaabende von Firmen wurden von ihm betreut. Hier war das Thema Licht-, Videound Konferenztechnik sowie auch die Logistik immer schon ein Schwerpunkt. Durch den Wandel der Zeit fand im privaten Haushalt immer mehr und mehr die Technik Einzug. Diese Art von Technik ist exakt die Technik die es seit Jahren schon im Eventbereich gibt. Nun durch die sogenannte „SmartHome Technik“ oder durch die „Vernetzung aller Dinge“ (Industrie 4.0) wurden verstärkt Fragen und Arbeitspakete an MJ-Eventmanagement für den privaten Haushalt herangetragen. Diese daraus abgeleiteten Aufgaben zum Thema Lichtdesign, Videotechnik, Home-Entertainment Systems und Logistik veränderten das Firmenportfolio. Deshalb nun auch der Wandel nach außen. MJ-Eventmanagement wird zu MedienManagement.bayern.

Für uns steht die professionelle Beratung und die Realisierung einer „intelligenten Umgebung“ im Vordergrund. Mit „intelligenter Umgebung“ sind heutige Techniken wie HTPC, HDTV, Bluetooth, W-LAN, KNX, …gemeint. Das bedeutet, die Vernetzung von Hausgeräten, Lichtanlagen und anderen Gerätschaften über PC, Smartphone und Sprache. Medienmanagement.bayern will dem Kunden die neueste Technik nicht nur nahebringen, sondern auch einen intuitiven Umgang damit sicherstellen und somit ein ungestörtes Medienvergnügen bereiten. Das digitale Zeitalter ist bei uns nicht nur angekommen – wir leben es mit Ihnen! Ihr Partner für mediengerechte Installationen und Anwendung: www.MedienManagement.bayern Phone: +49 (8031) 90 80 97 3 Mobil: +49 (171) 521 84 17 E-Mail: info@MedienManagement.bayern Ganghoferstrasse 57 83059 Kolbermoor (Bayern) Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme

Wer sind wir ? Design, Event, Planung… !? Neugierig?

www.medienmanagement.bayern REPARATURNOTDIENST IN KOLBERMOOR Grubholzer Straße 6 . 83059 Kolbermoor .  0 80 31 / 9 67 60

Die Firma MOSER wünscht Ihnen viel Spaß auf dem Kirchweihmarkt 2016!


11

Mit unserem neuen, innovativen Augenprüfgerät analysieren wir Ihre Augen detaillierter als je zuvor. Dank modernster Wellenfronttechnologie können wir nun innerhalb weniger Sekunden 7 Hightech-Messungen mit höchster Präzision durchführen, z.B.: ‡ ‡ ‡ ‡

Die neue Dimension der Augenprüfung jetzt in Kolbermoor

Augenglasbestimmung auf 1/100 Dioptrie genau Messung Ihrer Tag- und Nachtsicht n Katarakt-Screening2 (Grauer Star) Komme Glaukom-Screening2 (Grüner Star) inkl. t zum1 Augeninnendruck + Hornhautanalyse Sie jetz

Inhaberin Gudrun Schwägerl

reien kostenf ellen ion profess Augenng Screeni

Bahnhofstraße 3 · 83059 Kolbermoor Tel. 08031.91878 · Fax 08031.94608 info@optik-schwaegerl.de · www.optik-schwaegerl.de

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 8.30 - 18.30 Uhr · Sa. 8.30 - 12.30 Uhr gültig bis 31.12.2016; ab dem 02.01.2017 berechnen wir für diese Messung 40 €‡2die genannten Screenings geben nur einen Hinweis auf Risikofaktoren und ersetzen keine umfassende ärztliche Untersuchung. 1

KFZ-MARCZINEK

„Wir wünschen unseren Kunden viel Spaß auf dem Kirchweihmarkt 2016“ Der kompetente und freundliche Partner für Ihr KFZ TÜV-AU im Hause Klimaservice Laser-Achsvermessung Fehlerdiagnose Glasschäden Unfall- und Lackschäden Oldtimer und Zweiradbetreuung durch jahrelange Rennsporterfahrung

Wir reparieren bevor wir tauschen!

Marczinek Peter Albert-Schalper-Strasse 1 - 83059 Kolbermoor Telefon 08031 / 24840

Wir haben am Kirchweihsonntag von 13.00 - 17.00 Uhr für Sie mit tollen Aktionsangeboten geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und laden Sie herzlich auf eine Törggelenbrotzeit und a Glaserl Wein ein. Aktionsangebote nur solange der Vorrat reicht.

Wir wünschen allen Besuchern viel Spaß auf dem Kirchweihmarkt Versicherungen, Vorsorge, Kapitalanlagen/ Wir sind immer der richtige Partner. AXA Generalvertretung Hans Zurl Aiblinger Au 44, 83059 Kolbermoor Telefon: 08061 / 4951990 E-Mail: hans.zurl@axa.de


12

Festtagsessen Glasierte Gänsebrust

Lydia´s Stern eküche

Zutaten für 4 Personen: Zubereitungszeit 75 Minuten Dauer ca. 3 Stunden 2 ausgelöste Gänsebrüste (à ca. 750 g) 1 TL Szechuanpfeffer 2 EL Sojasauce 1 EL Sherry 2 EL Honig 1 Bund Suppengemüse 3 EL neutrales Öl (oder Butterschmalz), 1 TL Tomatenmark 100 ml Geflügelfond Salz Pfeffer 1 EL Johannisbeerlikör oder Gelee

Zubereitung: Für die Marinade den Szechuanpfeffer mit einem Messer oder im Mörser leicht zerdrücken. Mit Sojasauce, Sherry und Honig in einem kleinen Topf aufkochen und bei kleiner Hitze ca. 5 Min. köcheln lassen. Die Marinade abkühlen lassen. Das Suppengemüse waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, das Gemüse darin 2 Min. andünsten. Das Tomatenmark dazugeben und kurz mitdünsten, dann mit dem Fond ablöschen und unterrühren. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Gänsebrüste mit Salz und Pfeffer einreiben. 2 EL Öl in die Pfanne geben. Die Gänsebrüste mit der Hautseite nach

unten in die kalte Pfanne legen und bei mittlerer Hitze 4-5 Min. braten, bis die Haut braun ist. Die Brüste wenden und von der anderen Seite kurz anbraten. Das Suppengemüse auf ein tiefes Backblech oder in eine Form geben. Die Gänsebrüste darauflegen und mit der Marinade einpinseln. Den Backofen auf 80° schalten. Das Fleisch im Backofen (Mitte) ca. 1 Std. 30 Min. braten. Zwischendurch mit der übrigen Marinade bestreichen. Inzwischen die Gänsebrüste aus dem Ofen nehmen, auf Alufolie legen und warm halten. Den Bratenfond mit dem Gemüse durch ein Sieb und in einen Topf passieren. Den Fond mit Johannisbeerlikör aufkochen lassen und bei kleiner Hitze warm halten.Das Fleisch schräg in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und auf eine Platte legen. Sauce angießen oder getrennt dazu reichen. Die Gänsebrüste mit Kartoffelknödel und Blaukraut servieren. Lydia Ganns

© excl xclusi usiveve-des design ign


Ricotta im Knusperblatt mit Gewürzapfelragout

Zubereitung:

Zutaten für 4 Personen: 50 g Ricotta, 45 g Crème fraîche 1 Eigelb, 1 TL Vanillepuddingpulver 3–4 kleine Äpfel, 1 Eiweiß, EL Zucker 8 Strudelteigblätter (à 10 x 10 cm) flüssige Butter für die Förmchen Zucker für die Förmchen Puderzucker zum Bestäuben Für das Gewürzapfelragout: 4 Äpfel, 1 Vanilleschote, 50 g Zucker 1/2 l Apfelsaft, 1 Zimtstange, 2 Sternanis 6 Pimentkörner, 3 Zimtblüten, 1 EL Speisestärke 2 cl Calvados (franz. Apfelbranntwein)

Für den Ricotta im Knusperblatt den Ricotta mit der Crème fraîche, dem Eigelb und dem Puddingpulver verrühren. Die Äpfel schälen und auf der Gemüsereibe grob raspeln, die Kerngehäuse entfernen. Die Apfelraspel in ein feines Küchentuch geben, den Saft gut ausdrücken und die Apfelraspel unter die Ricottamasse mischen. Das Eiweiß mit dem Zucker zu steifem Schnee schlagen und unter die Ricottamasse heben. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Strudelteigblätter mit flüssiger Butter bestreichen und diagonal aufeinanderlegen. Vier Portionsförmchen (z.B. Muffinförmchen) mit Butter einfetten und mit Zucker ausstreuen. Die Strudelteigblätter in die Förmchen drücken und die Ricottamasse darauf verteilen. Die Teigblätter über der Füllung zusammendrehen. Die Päckchen mit Puderzucker bestäuben und im Ofen auf der mittleren Schiene 15 bis 20 Minuten goldgelb backen. Inzwischen für das Gewürzapfelragout die Äpfel vierteln, schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark mit einem spitzen Messer herauskratzen. Den Zucker in einem Topf goldgelb karamellisieren und mit dem Apfelsaft ablöschen. Die Vanilleschote und das -mark sowie die restlichen Gewürze hinzufügen und den Saft auf die Hälfte einköcheln lassen. Den Gewürzsud durch ein feines Sieb gießen und die Apfelwürfel darin aufkochen. Die Speisestärke mit dem Calvados glatt rühren und in die kochende Flüssigkeit geben. Das Apfelragout nochmals aufkochen und in einer Schüssel auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Den Ricotta im Knusperblatt vorsichtig aus den Förmchen heben und mit Puderzucker bestäuben. Mit dem Gewürzapfelragout und nach Belieben mit je 1 Kugel Vanille- oder weißem Schokoladeneis auf Desserttellern anrichten. Lydia Ganns

IMPRESSUM Herausgeber Gestaltung, Layout Anzeigenannahme

Druck

für die Ausgabe zum Kirchweihmarkt 2016

LaMack Media GmbH Jägerkampstraße 20 83059 Kolbermoor Tel. 08031/23 69 68 Mail: info@lamack.de Web: www.lamack.de Rapp Druck Flintsbach

Organisator: Fotos Titelseite: Auflage: Verteilung: Online:

Gewerbeverband Kolbermoor Christine Basler Fototeam Richter 8.500 Stück Prospekt Express an alle Haushalte www.gvkolbermoor.de www.aib-stimme.de

Mit freundlicher Unterstützung des Gewerbeverbands Kolbermoor. Verantwortlich für den Anzeigeninhalt ist der jeweilige Auftraggeber. Für den Inhalt der Berichte/Texte/Inserate wird keine Haftung übernommen. Die Wiedergabe von Textteilen, Fotos oder Inseraten ist nur mit schriftlicher Genehmigung gestattet. Der Herausgeber/Redaktion behält sich die Veröffentlichung bzw. die Kürzung der Artikel vor.


14

Ein Zusammenspiel von Yoga und persönlicher, mentaler Begleitung und Begrenzungen spürt. In meinen Coachings geht es aber auch um Zielsetzungen, den mentalen Bereich zu klären und sich wieder neu auszurichten. Ich begleite meine Klienten eine gewisse Zeit, bis es Ihnen wieder besser geht. Dabei gehe ich auf die individuellen Bedürfnisse jedes Einzelnen ein und helfe ihnen, Lösungen zu finden. Roland Joseph - Er ist ausgebildeter Yoga-Lehrer und Masseur. Durch geschickte Hände und viel Einfühlungsvermögen hat sich Roland Joseph ein treues Stammklientel aufgebaut. Er bietet seit kurzem auch Persönlichkeits-Coaching an und verbindet dabei bewusst Psychisches mit Physischem. Dabei werden Sinn und Sinnlichkeit zusammengeführt, um körperliche und seelische Ausgeglichenheit zu finden. Warum das helfen kann, erzählt er im Gespräch mit „Kolbermoor dahoam“. Herr Joseph, Sie sind Yoga-Lehrer in Kolbermoor und geben neuerdings auch Persönlichkeits-Coaching. Wie kamen Sie darauf? Das hat einen einfachen Grund. Wenn man viel Yoga praktiziert und sich selbst gegenüber feinfühliger wird, kann es passieren, dass Probleme und Blockaden einem bewusster werden. Ich selbst habe die Erfahrung gemacht, dass Coaching die effizienteste Methode ist, um schneller Probleme aufzulösen und Stress zu regulieren. Dabei stelle ich gezielte Fragen, die in Verbindung mit Körperbewegungen neue Impulse setzen und so zu positiven Veränderungen im Leben führen können.

Welche Ausbildung haben Sie? Ich habe vor drei Jahren mit einer schamanischen Ausbildung begonnen, da geht es vor allem um einen guten Umgang mit der Welt. Man sieht, dass alles miteinander verbunden ist, und dass man aufeinander einwirkt. Dort habe ich in Verbindung mit der Natur gelernt, den Menschen in eine neue Bewegung hinein zu begleiten. Anschließend habe ich in Bad Aibling am Institut Inntal noch eine NLP-Ausbildung und in München die Methode – WINGWAVE- gelernt. Wer kommt zu Ihnen ins Coaching? Das sind vor allem Menschen, die an einem Punkt im Leben angelangt sind, an dem sie nicht weiter kommen oder die eine Neuorientierung in ihrem Leben wünschen. Außerdem coache ich auch Sportler, die eine Leistungsoptimierung erzielen möchten. Es geht darum, aus einem Tunnel, der nur einen Weg kennt, einen Raum zu schaffen, der wieder mehrere mögliche Wege hat. Das macht für mich das Coaching aus. Ich mache das mit einer Mischung aus Schamanismus, NLP, Wingwave und Yoga. Lassen Sie uns über Yoga sprechen. Was bieten Sie an?

Oh, da decke ich einen sehr breiten Bereich ab. Denn es gibt sehr viele Yoga-Arten. Sportliche Arten, entspannte und sanfte Arten. Mir ist vor allem wichtig, dass sich der Mensch entspannen kann und wieder zu sich kommt. Aufgrund der kleinen Gruppen passe ich die Praxis an die Tagesform der Kurs-Teilnehmer an und kann auf individuelle Bedürfnisse eingehen. Das Yoga, das ich gelernt habe, ist das Sivananda-Yoga. Für mich ist es wichtig, das Bewusstsein und die Achtsamkeit in den Vordergrund zu stellen. Ich biete auch Kundalini-Yoga und Senioren-Yoga an. Senioren-Yoga? Was machen Sie da? So ein Kurs ist natürlich auf die Bedürfnisse und Möglichkeiten der Senioren angepasst. Ich will das jetzt nicht verallgemeinern, aber viele ältere Menschen sind nicht mehr so beweglich. Da gibt es viele Übungen, die im Sitzen, auf dem Stuhl oder auch im Stehen gemacht werden können. Man hat oft das typische Yoga-Bild vor Augen mit einer Person, die im Lotussitz ihre Übungen macht. Doch darum geht es nicht. Viel wichtiger ist es, dass man lernt, in Kontakt mit sich selbst zu kommen, sich zu spüren und mal anders wahrzunehmen da ist es ganz egal, welches Alter der Mensch hat. Körperliches ist Ihnen ja generell wichtig, denn Sie bieten auch Massagen an. Was erwartet die Leute da bei Ihnen? Ich habe viele Bereiche, in denen ich arbeite. Außer Akkupressur-, Klang-, Energie- oder Wellnessmassagen biete ich auch craniosakrale und osteopathische Anwendungen an.

Was sind Ihre Schwerpunkte beim Coaching?

Zentrum für Yoga - Yoga und Gesundheit - Wellnessmassage Es geht darum, emotionale Blockaden zu lösen. Es gibt Situationen, in denen man nach alten erlernten Mustern immer wieder gleich reagiert, und häufig steht man sich dann selbst im Weg. Ich habe die Möglichkeit, das zugrundeliegende Thema zu fokussieren um dann das Reaktionsmuster ins Positive zu verändern. Es sind also vorwiegend Thematiken, die sich auf emotionaler Ebene abspielen, wodurch der Mensch sich blockiert fühlt

Unsere Kurse sind: Yoga- Gruppe Seniorenkurse Kondalini-Yoga

Dienstag - 18.15 Uhr (auch für Anfänger) Mittwoch - 17.45 Uhr Dienstags– wahlweise um 9.00 Uhr oder um 10.15 Uhr oder auch der Mittwoch-Vormittag Donnerstag Yoga und Meditation ab 20.00Uhr

Massagetermine und Persönlichkeitscoaching nach Vereinbarung! Försterstrasse 11 – 83059 Kolbermoor Tel. 01573-1706049 oder 08031-3046174


15

Hier könnten Sie Ihr Traumhaus entstehen lassen... Baugrundstücke in Prien am Chiemsee zu verkaufen

+49 89 20802731-0 www.biv-muc.de

Christbaumverkauf Bayerische Nordmanntannen

Vorankündigung 2016 Wir sind wie jedes Jahr auch diesen Winter wieder für Sie da... äume Aktionsb

(130-170

cm)

€! 9 9 , 9 1 b a und viele

weite

n... re Größe

!

78

ST20

8

7 SSTT20

HEUFELD am Rückgebäude von SCHMIDŝŶĚĞƌKƩŽͲWĞƌƵƚnjͲ^ƚƌĂƘĞϮϮ

AcZ_e8cR \UVdZX_DecReVXZV<`_kVaeZ`_ Ac`[V\eRShZT\]f_X3VecVff_XHVSUVdZX_7`e`XcR V

www.lamack.de Das Glühbier auf dem Christkindmarkt Kolbermoor 2016 - Was ist das? Liefmans Glühbier ist eine belgische Winterspezialität, präsentiert am Stand 3 rechts bei der Hauptbühne. Die Grundlage ist ein nach traditioneller Methode (seit 1679) hergestelltes Kirschbier (Kriek). Erfinder ist die Huisbrouwerij Liefmans in dem historischen Städtchen Oudenaarde (Ostflandern), die Herstellung dauert 2 Jahre!!! Seit Jahrhunderten wird in der Gegend von Oudenaarde das würzige Liefmans Kriek, in den kalten Wintermonaten heiß getrunken. Es duftet nach Weihnachten – ist nicht so süß wie Glühwein – vom Geschmack sehr ähnlich, jedoch milder und bekömmlicher. Es erfreut sich großer Beliebtheit in den Skigebieten der französischen Alpen, auf Weihnachtsmärkten und in Eissporthallen. Lassen Sie sich von dem traditionell und aufwendig hergestellten Glühbier verzaubern! Mit diesem Bier trotzen Sie der Winterkälte! Original Liefmans Glühbier wird hergestellt aus: Wasser, Gerstenmalz, frische Kirschen, Zucker, Kandiszucker, Hefe, Hopfen, natürliches Kirscharoma, Süßstoff (Acesulfame-K), Zimt, Nelke, Anis. Alc. 6%vol. . Die Standbetreiber Lydia und Jürgen freuen sich auf Ihren Besuch. www.MJ-Eventmanagement.de


er HAND

ein Einfach für Sie! ALLES aus

INNEN & AUSSENPUTZ GERÜSTVERLEIH MAURERARBEITEN INNENAUSBAU BALKONSANIERUNG ALTBAUSANIERUNG DENKMALSCHUTZ Baudekora on LS GmbH & Co. KG Geschä sführer: Lucic Srecko Adresse Ausstellung: Rosenheimer Straße 37 - Kolbermoor Adresse Büro: Sepp-Strassberger-Str. 2a

Telefon: +49 (0) 8031 220 68 74 Mobil: +49 (0) 173 591 92 46 Mail: info@baudekora on-ls.de Internet: www.baudekora on-ls.de

BAUDEKORATION LS - Einfach für Sie! ALLES aus einer HAND Lucic Srecko ist mit seinen 12 Mitarbeitern seit 20 Jahren ein alteingesessener Handwerksbetrieb in Kolbermoor. Die Baudekora on LS ist für seine Bau- & Sanierungsarbeiten bekannt. Von der Planung bis hin zum Ausbau oder Umbau, Renovierung oder schlüsselfer ges Bauen bietet Ihnen der kompetente Fachbetrieb alles aus einer Hand. Baudekora on LS steht für Qualität, Flexibilität und Kostensicherheit - diese schaffen Vertrauen und Nachhal gkeit. Langjährige Kunden schätzen besonders die Erfahrung auf dem Bausektor, sowie die kompetente Beratung und fachliche Ausführung aller Arbeiten.

Srecko Lucic

Antonio Lucic

Referenzen und Projekte: Piusheim Obermühle (Foto 1+2) Ausstellungsraum Kolbermoor (Foto 3) Klosterbrauerei Weyarn (Foto 4)

Lucic Srecko berät Sie gerne & erstellt Ihnen Ihr individuelles Angebot!.

www.

- .

Kolbermoor dahoam Ausgabe 3/2016  

Kirchweihmarkt Kolbermoor

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you