Page 1

Ausgabe 3/2015

dahoam Weihnachtszauber in Kolbermoor am Platz vor dem Alten Rathaus

„Der Nikolaus fährt den Weihnachtstraktor mit Kutsche“

„Heilige Drei Könige mit Kamelkarawane“ 12. Dezember ab 14.00 Uhr

„Große Show der Inntal-Pass Kramperl“ 20. Dezember ab 17.00 Uhr

Öffnungszeiten 1. - 4. Adventswochenende Freitags von 17.00 bis 21.00 Uhr Samstags von 14.00 bis 21.00 Uhr Sonntags von 14.00 bis 21.00 Uhr


2

Frohe Weihnachten!

elden m n a Jetzt her online ic und s en! uf einka

7. R O S E N H E I M E R KUNDENSPIEGEL

Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2016!

Platz 1 BRANCHENSIEGER

Untersucht: 7 GELDINSTITUTE Beratungsqualität: Platz 1 Preis-Leistungs-Verhältnis: Platz 1 Freundlichkeit: Platz 1 Kundenbefragung: 07/2015

Infos und Anmeldung unter: 08031/9501-0 www.vb-rb.de/paydirekt

Befragte (Banken) = 774 von N (Gesamt) = 909

Empfehlungsquote mit 19.616 Kundenstimmen per 18.05.2015

MF Consulting Dipl.-Kfm. Dieter Grett

www.kundenspiegel.de Tel.: 09901/948601

www.facebook.com/vbrb.de

terzo®Gehörtherapie Damit Sie verstehen.

Besser hören aus eigener Kraft Fällt es Ihnen schwer, Gesprächen zu folgen, wenn Hintergrundgeräusche stören? Gerade im Umfeld mit vielen Menschen? Genau dafür haben wir die terzo®Gehörtherapie entwickelt. Für den optimalen Hörerfolg reichen Hörgeräte allein oft nicht aus, deshalb empfehlen wir Ihnen die Kombination aus Hörgeräten und dem einzigartigen terzoGehörtraining.

Unsere laufenden Studien belegen, dass die terzo®Gehörtherapie zu messbaren Verbesserungen des Hörens und Verstehens führen kann. Ziele der Therapie sind:

Innovatives Gehörtraining und modernste Hörgeräte – für mehr Lebensqualität.

• Störgeräusche wieder auszublenden

Wir beraten Sie ausführlich.

• Gespräche wieder zu verstehen, auch in geräuschvoller Umgebung • Unterschiede von verschiedenen Hörgeräten nach dem Training selbst „herauszuhören“

terzo-Zentren in Ihrer Nähe: Am Roßacker 6 83022 Rosenheim Tel. 0 80 31 / 319 37

Schmiedestraße 3 83059 Kolbermoor Tel. 0 80 31 / 614 91 88

www.hoergeraete-schwaegerl.de

Kufsteiner Straße 15 83064 Raubling Tel. 0 80 35 / 875 21 5


3

Grußwort des Vorstandes 21. Christkindlmarkt in Kolbermoor Nach dem Erfolg des Jubiläumsjahres 2014 für den Christkindlmarkt ist es für uns ein großer Ansporn, diesen Erfolg auszubauen! Daher wird 2015 und in der Zukunft der Markt immer an allen vier Adventswochenenden jeweils von Freitag bis Sonntag stattfinden. Wie jedes Jahr gibt es am Platz vor dem Alten Rathaus zahlreiche weihnachtliche Schmankerl. Es werden auch viele vegetarische Gerichte angeboten wie z.B. ein fleischloser Burger. Für Bewegung und berührende Erlebnisse vor Ort sorgen die

Heiligen Drei Könige auch dieses Jahr wieder mit ihrer Kamelkarawane, sowie eine Karawane der Eselfreunde Kolbermoor, der Ponykutschenexpress aus Lohholz, der Nikolaus mit seinen Engelchen, die Biker-Nikoläuse aus Bad Aibling, die Rettungshundestaffel aus Rosenheim, ein Karussell für die Kinder und ein noch größeres Lichtermeer. Die „Inntalpass Kramperl“ aus Raubling und die Vorführung von Wintermode unter dem Motto „Fashion on the Rock`s“ werden auch wieder sicherlich eine

der Höhepunkte des Marktes sein. Gibt es eine schönere Zeit als Weihnachten um Brücken zu schlagen? Ich möchte sagen: Es ist eines der Feste, an dem die Menschen zusammenrücken und die Bewohner des Mangfalltals zu einer großen Familie werden! Ich wünsche Ihnen allen eine fröhliche, besinnliche und erlebnisreiche Weihnachtszeit und schöne, entspannte Stunden auf unserem Christkindlmarkt in Kolbermoor. Ich möchte mein Vorwort mit dem Zitat von Charles Dickens schließen: „Ich werde Weihnachten in

meinem Herzen ehren und versuchen, es das ganze Jahr hindurch aufzuheben.“

Jürgen Ganns 1 .Vorsitzender

Grußwort des Bürgermeisters Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste des Kolbermoorer Christkindlmarktes, der traditionelle Christkindlmarkt des Gewerbeverbandes (GVK) ist aus der Adventszeit nicht mehr weg zu denken. Kolbermoors ‚Gute Stube‘, der Platz vor dem Alten Rathaus erstrahlt dann im weihnachtlichen Lichterglanz. Der Versuch, den Markt auf alle vier Adventswochenenden auszudehnen, war im vergangenen Jahr überaus erfolgreich und wird auch in diesem Jahr wieder so praktiziert. Ich hoffe, das Wetter spielt auch heuer mit. Wir sehen den Christkindl-

markt als festen Bestandteil der Feste und Märkte im Jahreslauf in unserer Stadt. Deshalb können sich die Organisatoren des Christkindlmarktes einer großen Unterstützung durch die Stadt Kolbermoor gewiss sein. Dies geschieht ganz stark in Form von Leistungen unseres Städtischen Bauhofs. Ich wünsche allen Besuchern des Kolbermoorer Christkindlmarktes angenehme und gemütliche Stunden. Freuen würde mich ganz besonders, wenn Sie gera-

IMPRESSUM Herausgeber: Gestaltung, Layout: Anzeigenannahme: Druck:

de in dieser Zeit auch etwas Platz finden für Gedanken an diejenigen Mitmenschen, denen es nicht so gut geht wie den meisten von uns. Dazu gehören auch die Flüchtlinge aus den Krisengebieten dieser Welt. Gerade in der Weihnachtszeit sollten wir uns noch intensiver mit den Themen Flucht und Vertreibung auseinandersetzen. Die Menschen, die derzeit bei uns Zuflucht suchen, haben zum Teil grauenvolle Erlebnisse hinter sich. Verständnis, Hilfe und Unterstützung muss in unserer christlichen Wertegesellschaft eine Selbstverständlichkeit sein.

Peter Kloo 1. Bürgermeister

für die Ausgabe zum Christkindlmarkt 2015

LaMack Media GmbH Jägerkampstraße 20 83059 Kolbermoor Tel. 08031/23 69 68 Mail: info@lamack.de Web: www.lamack.de Kainz Werbe GmbH Kolbermoor

Verantw. Organisator Ganns Jürgen Veranstalter: Gewerbeverband Kolbermoor Fotos Titelseite: Fototeam Richter Liegl Alexander, Peter Weilacher 3D Visualisierung: Daniel Häusler Auflage: 8.500 Stück Verteilung: Prospekt Express - an alle Haushalte Online: www.gvkolbermoor.de

Partner ist der GVK und steht in konstruktiver Zusammenarbeit mit LaMack Media GmbH. Verantwortlich für den Anzeigeninhalt ist der jeweilige Auftraggeber. Für den Inhalt der Berichte/Texte/Inserate wird keine Haftung übernommen. Die Wiedergabe von Textteilen, Fotos oder Inseraten ist nur mit schriftlicher Genehmigung gestattet. Der Herausgeber/Redaktion behält sich die Veröffentlichung bzw. die Kürzung der Artikel vor.


4

INTERWEINDEPOT W E I N E A U S A L L E R W E LT

Weihnachten kann kommen Neben einer riesigen Auswahl an Getränken bietet der Kolbermoorer Getränke-Service auch ein wunderschönes und vielfälltiges

Angebot an Präsent-, Geschenkkörbe für Privatpersonen und speziell für Firmen. Diese mit viel Liebe zusammengestellten Geschenkvariationen können mit erlesenen Weinen und Edelbränden, Champagner, Magnum-Flaschen oder Bieren aus Sondereditionen in verschiedenen Flaschengrößen arrangiert werden. Alle Präsente werden individuell auf Ihren Geschmack, für Sie persönlich zusammengestellt und in Handarbeit liebevoll verpackt. Bei größeren Mengen oder auf Wunsch werden Ihnen die Geschenke und Getränke auch nach Hause oder in Ihre Firma geliefert. Wer uns noch nicht kennt und persönlich kennenlernen möchte, hat neben dem Tagesgeschäft im Markt auch die Gelegen-

heit dies bei einem Punsch oder Glühwein an unserem Stand am Kolbermoor Christkindlmarkt zu tun. Wir freuen uns auf Sie und einen Ratsch in gemütlicher und stimmungsvoller Atmosphäre.

Wir laden Sie recht herzlich zu unserer Weinprobe am 11.12 ab 15:00 Uhr ein.

Zugspitzstraße 32 - 83059 Kolbermoor - Telefon: 08031-94747 - Internet: www.buechler-getraenke.de

Dolce Vita in Kolbermoor Das Restaurant Milano zeichnet sich durch seinen ausgezeichneten Service aus, und steht für klassische italienische Küche.

„Qualität aus Leidenschaft“ heißt das Motto bei Giuseppe Coglitore • erlesene Weine , Antipasti & Dolci Buffet • hausgemachte Nudeln & traditionelle Pizzen • bayerisches Fleisch und erlesener Fisch

Spezialitäten zur Adventszeit • Rinderfilet mit Steinpilzen • Muscheln , Lammkronen oder Perlhuhn • Hausgemachtes Erdbeer-Tiramisu Glühweinverköstigung in bezaubernder Atmosphäre vor dem Lokal Täglich 10.30 - 14.30 Uhr und 17.30 - 23.30 Uhr . Kein Ruhetag Rosenheimer Str. 8 . 83059 Kolbermoor . Tel. 0 80 31 - 9 86 32 Internet: www.milano-mareis.de . E-Mail: info@milano-mareis.de


5

Der Genuss beginnt vor der Türe Lassen Sie sich verzaubern, von dem adventlichen Flair vor dem Ristorante und genießen Sie in weihnachlicher Atmosphäre einen hausgemachten Glühwein oder Punsch.

Das Ristorante „Milano - zum Mareis“ in Kolbermoor bietet seit Jahren Bestes und Feinstes aus Italiens Küche. Genießen Sie in rustikalem Ambiente das abwechslungsreiche und raffinierte Angebot italienischer Spezialitäten, aber auch von Fleisch aus der Region und frischem Fisch. Mit viel Kreativität und Engagement sorgen die hervorragende Küche und der ausgezeichnete Service für zufriedene Kunden, die gerne wiederkommen.

In den gemütlichen Räumlichkeiten (Kellergewölbe, Nebenzimmer, Mareissaal - auch teilbar) bietet das Ristorante viel Platz für ihre individuellen Weihnachtsfeiern. Auch für private Feste und Firmenfeierlichkeiten aller Art kann das kulinarische Konzept mit seiner stets frischen Auswahl genutzt werden. Giuseppe (Milano) empfiehlt seinen Gästen gerne nach persönlicher Absprache besondere Menüvorschläge.

Stellungswechsel

An Silvester gibt es keinen Menüzwang, sondern eine kleine, exklusive Silvesterkarte. Telefon für Vorbestellung: 0160-96789198 24. Dezember geschlossen, 25./26 Dezember geöffnet mit Weihnachts-Speisekarte

In jeder Position das perfekte Erlebnis Sofa „Kaito“ elegant & variabel. Stoffe, Leder & Hölzer wählbar

Staatsstraße 25 . 83059 Kolbermoor Telefon 08031/99913 . info@toju.de

www.toju.de


6

Wir wünschen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Versicherungen, Vorsorge, Kapitalanlagen/ Wir sind immer der richtige Partner. AXA Generalvertretung AXA Generalvertretung Hans Zurl Hans Zurl Aiblinger Au 83059 44, 83059 Kolbermoor Aiblinger Au 44, Kolbermoor Telefon: 08061 / 4951990 Tel.: 0 80 61/4 95 19 90, hans.zurl@axa.de E-Mail: hans.zurl@axa.de

KFZ-MARCZINEK An alle Motorradfahrer! Denkt dran, euer Fahrzeug im Winter flott zu machen, damit ihr im Sommer Gas geben könnt. Der kompetente und freundliche Partner für Ihr KFZ TÜV-AU im Hause Klimaservice Laser-Achsvermessung Fehlerdiagnose Glasschäden Unfall- und Lackschäden Oldtimer und Zweiradbetreuung durch jahrelange Rennsporterfahrung

Wir reparieren bevor wir tauschen!

Marczinek Peter Albert-Schalper-Strasse 1 - 83059 Kolbermoor Telefon 08031 / 24840

Kochen mit Christiane für Ihre italienischen Momente

Weihnachtlicher Orangenkuchen Die zerkleinerten, geschälten Mandeln mit dem Puderzucker und dem Inneren der halben Vanilleschote vermischen und zur Seite stellen. Die weiße Schokolade reiben oder sehr fein schneiden. Das Eiweiß der 5 Eier mit dem Zucker in einer großen Schüssel so lange schlagen bis sich das Volumen verdreifacht hat. Zu der Mandel-Puderzucker-Masse, die zerkleinerte weiße Schokolade und das sehr fein gehackte Orangeat, die geriebene Schale der Orangen, die Kartoffelstärke, sowie die Trockenhefe und das Eigelb hinzufügen. Alle Zutaten gut vermengen! Das Olivenöl und etwas Orangensaft zuletzt die geschlagene Eimasse mit einem Teigspachtel gut unterheben und vermengen.

Die Teigmasse in eine gefettete und bemehlte Springform (22 cm Durchmesser) geben, im Backofen 5 Min. bei 200 °C, danach 45 Min. bei 160 °C backen. Den Kuchen in der Form abkühlen lassen und im noch lauwarmen Zustand aus der Form nehmen. Nach einer Stunde mit Puderzucker bestäuben und servieren. Wer möchte kann den Kuchen mit kandierten Orangenscheiben dekorieren. Christiane Cultrona www.erlebnisreisen-cultrona.de

Zutaten: 100 gr. kalt gepresstes Olivenöl 120 gr. Puderzucker 200 gr. geschälte Mandeln 180 gr. weiße Schokolade 30 gr. Orangeat ½ Vanilleschote 2 Stk. Bio-Orangen (Schale) 5 Stk. Eier 250 gr. Zucker 60 gr. Kartoffelstärke 5 gr. Trockenhefe für Süßspeisen 2cl Orangensaft


7

Traditionen wahren Erinnerungen wecken

Vollstationäre Pflege Kurzzeitpflege Tagespflege Dementenbetreuung alle Pflegestufen

Im Hause Lohholz werden mit Hilfe von Frau Thanner und deren Mitarbeiterinnen aktuell zum Thema Kirchweih – Kirta, die Traditionen mit den Bewohnern besprochen und gelebt. Erinnerungen wurden geweckt, indem man so manche Köstlichkeiten gemeinsam zubereitet hat. Wie hier im Bild ersichtlich ist, wurden von einem Tagesgast gute Kirtanudeln gezaubert. Bei dem geselligen Beisammensitzen konnten die Bewohner und

Haus Lohholz - 83059 Kolbermoor Tel.: 08031/291-0 - www.haus-lohholz.de

auch die Tagesgäste so einiges aus ihrem Leben erzählen. In jungen Jahren hat man wie wild auf der Kirta-Hutschn geschaukelt und gelacht. Während die ganze Familie Spaß hatte und auf den guten Gänse- oder Entenbraten wartete. Fazit des Tages: Es blieb keine einzige Kirtanudel übrig. Alle die an diesem Tage bei uns waren konnten bei Kaffee das Selbstgebackene genießen.


8

Rechtzeitig an Weihnachten denken

Damit die „stade Zeit“ nicht so hektisch wird, heißt es rechtzeitig mit den Vorbereitungen und Einkäufen anzufangen. Im Bücherstüberl findet man sehr viele, unterschiedliche Bücher zum Thema Weihnachten für kleine und große Leser. Bastelbücher und Bücher wie z.B. Seidenmalerei, Salzteig und Weihnachtsdeko helfen

dabei schöne selbst gebastelte Geschenke herzustellen, die auch noch den

Geldbeutel schonen. Es werden auch fertige Dekoartikel oder Weihnachtsschmuck angeboten. Auf der Empore des Bücherstüberls befindet sich die Pfarrbücherei, die sich mittlerweile auf christliche Literatur spezialisiert hat. Dort stehen ca. 1400 christliche Bücher zu verschiedenen Themen bereit. Neuerscheinungen zum christlichen Glauben, aktuelle Bücher zu Kirche und Weltreligionen sind ebenso dabei wie span-

nende christliche Romane. Die Ausleihe ist kostenlos. An den Wochenenden des Christkindlmarktes hat das Bücherstüberl auch komplett geöffnet, auch an den Samstagen. Wer also eine Ruheoase vor dem Trubel des Marktes sucht, ist hier richtig. Für Kinder gibt es auch immer etwas zum Malen oder Basteln. Eingang ist gegenüber dem Eiscafe Rialto. Vorbeischauen lohnt sich immer. Regina Rackl

Marketing. Communication. Services.

www.lamack.de

Viele kleine und große Geschenkideen im Bücherstüberl in Kolbermoor

Beratung & Coaching Ideen & Kreationen

Grafik & Webdesign

Print & Textgestaltung

Konzepte & Redaktion Photographie & Video Jägerkampstraße 20 83059 Kolbermoor fon. 0 80 31. 23 69 68

mail. info@lamack.de


Weihnachtzeitung.pdf

27.10.2015

FASHION ON THE ROCK´S

Es gibt viel zu tun

„Nicht nur zu Weihnachten liefern wir schnell, zuverlässig und pünktlich! Wir wünschen Ihnen ein frohes Fest und alles Gute im neuen Jahr“

C

M

Y

CM

Presse-Vertrieb Hermann Liebig GmbH Johann-Wipper-Str. 1 - 83059 Kolbermoor Telefon: 08031/9505-0 - www.presse-liebig.de

MY

...wir haben dein Equipment

CY

CMY

K

Fashion on the Rock`s Es wird bunt, es wird laut… Am 12. Dezember um 18:30 Uhr ist es soweit. Sport & Outdoor Go West möchte mit dir in den Winter rocken. Wir stellen euch die neusten Sport-

fashion und Wintermode Trends vor, damit du farbenfroh und gut gestylt durch den Winter gehen kannst. Euer Team Sport Go West

Sport Go West Zugspitzstr.32 83059 Kolbermoor 08031/299554 fun@sportgowest.de www.sportgowest.de

9

17:46:24


10

Dynamischer Senkrechtstarter – Florian van Dungen Florian van Dungen ist ein zielstrebiger, dynamischer Unternehmer mit Charme und hat stets ein Lächeln auf den Lippen - er verwirklichte zum 1. April 2011 seinen Traum. Der gebürtige Oberbayer aus Tyrlaching, einem Dorf

begonnen. Danach absolvierte er ein Duales Studium in Ingolstadt und betreute im Anschluss die EDEKA-Läden im Außendienst. Sein Ziel war es, ein eigenes Geschäft zu eröffnen, was Ihm 2011 in Kolbermoor gelungen

dem Lebensmitteleinzelhandel durch Fleiß und Investitionen ein florierendes Unternehmen zu machen. Der EDEKA-Markt verfügt inzwischen über ein breit gefächertes Sortiment an Lebensmitteln, Haushaltswaren, Feinkost, regionalen Erzeugnissen wie Alnatura und einer grossen Frischetheke. Inzwischen arbeiten 40 sehr freundliche Mitarbeiter für Florian van Dungen sowie 4 Auszubildende zum Einzelhandelskaufmann. Florian van Dungen ist in sozialen Lebenswelten als Fördermitglied vom örtlichen Verein BMX in Kolbermoor sehr engagiert. Er wirkt auch als Dozent bei den Prüfungsvorbereitungen mit, und gehört dem IHK-Prüfungsausschuss an.

zwischen Trostberg und Tittmoning, ist bodenständig, heimatverbunden und hat mit seinen 34 Jahren so einiges auf seinem geradlinigen Berufsweg an Qualifikationen und Erfahrungen vorzuweisen. Im Jahr 1998 hat er bei Edeka in Trostberg, eine Lehre in der Verwaltung

ist. Seither führt Florian van Dungen den dortigen EDEKA-Markt in der CarlJordan-Straße 18 im Hertopark. Er startete damals mit 27 Mitarbeitern und hat es in nur 4 Jahren geschafft, aus

Einen Lieferservice für Schulen, Firmen und Privatpersonen für Kolbermoor hat er in den letzten Jahren auch etabliert, sowie einen

kleinen Mittagstisch in der Metzgerei. Es gibt immer wieder Thementage mit Angeboten, Probierständen und Verkostungen, Familienfeste und den Kirchweihsonntag, zu denen Sie herzlich eingeladen sind. Aus dem Nähkästchen geplaudert: Van Dungen liebt Fernreisen und geht allzu gerne wenn es seine Zeit erlaubt, ins Theater. Wegen seinem oberbayrisch exotischen Nachnamen wird er auch gerne „der reiche Holländer“ genannt. Florian van Dungen und sein Team freuen sich auf Ihr Kommen.

Öffnungszeiten:

Mo - Sa 07:30 - 20:00 Uhr


11

Schreibwaren Fachhandel

paper and more

Weihnachten steht vor der… Papierinsel In der Papier-Insel erwartet Sie ein großes und breites Sortiment von nützlichen Dingen, die den Alltag und das (Berufs-) Leben angenehmer machen: Schreibwaren aller Art, Zeitschriften, Glückwunsch- und Geburtstagskarten, Tabak, Zigaretten, eine große Auswahl an Geschenkartikeln - und eine LottoAnnahmestelle. Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit bietet die Papierinsel nicht nur eine große Auswahl an Deko- & Geschenkartikeln, Weihnachtskarten und Geschenkpapier, sondern auch wieder den beliebten Bayernloskalender, der allen Kunden und Beschenkten Freude macht.

„Wir gehen persönlich auf die Wünsche unserer Kunden ein und beraten sie gerne - das gehört für uns zum selbstverständlichen Service. Wir haben alle Spaß und Freude am Verkauf und das sollen die Kunden im Umgang mit uns auch merken“, beschreiben Andrea, Christiane und Vanessa ihre Einstellung. Was gerade nicht vorrätig ist, kann genauso bestellt werden wie spezielle Artikel, die vom Kunden gewünscht werden. Apropos Wünsche: Das geschenkmäßige Verpacken der gekauften Artikel gehört natürlich auch zum Service in der Papier-Insel.

Der Bayernloskalender kann individuell mit unterschiedlichen Losen gefüllt werden: Bayernlose, Gehaltslose oder Gipfelstürmer- hier findet jeder seine Favoriten

Die Papier- Insel Kolbermoor (Carl-Jordan-Str. 16; Herto-Park / Tel.: 08031 96979) Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7.00 – 18.30 Uhr und am Samstag von 7.00 bis 16.00 Uhr

Das Samsung Galaxy S4 mini inkl. Top-Tarif œ Blue Smart*

Erst abreißen, dann aufladen Einfach Gutschein im œ Shop vorzeigen und eine œ Powerbank geschenkt bekommen.

Dein œ Shop Carl-Jordan-Straße 16 83059 Kolbermoor Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Georg-Brauchle-Ring 23æ–æ25, 80992 München * Mtl. Paketpreis 19,99 €. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. 24 Mon. Mindestvertragslaufzeit. Nationale Standardgespräche im dt. œ und E-Plus Mobilfunknetz sowie 100 Minuten (nicht enthaltene nationale Standardgespräche 0,29 € pro angebrochener Minute) und nationale Standard-SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 500 MB Datenvolumen pro Abrechnungsmonat für mobiles Surfen mit bis zu 21,1 MBit/s im dt. œ Mobilfunknetz (gilt nicht für Voice over IP und Peer-to-Peer-Dienste) sind enthalten. Nach Verbrauch des im Tarif enthaltenen Datenvolumens wird dieses automatisch bis zu 3 x pro Abrechnungszeitraum erweitert. Die Erweiterung beträgt 3 x 100 MB für jeweils 2 €. Danach wird die SurfGeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums auf bis zu 32 KBit/s gedrosselt. Über jede Datenvolumen-Erweiterung wird per SMS informiert.

Bescherung für Kolbermoor


12

Christkindlmarkt Kolbermoor en

Christkindlmarkt Programm 2015

A d v e n t s z a u b e r g e n i e ß e n un d e r l e b

Freitag 04.12.15

Freitag 27.11.15 17.00 Uhr

Eröffnung des Christkindlmarkts durch die Jungbläser A2

17.00 Uhr

Eröffnung des Christkindlmarkts durch die Jungbläser A2

17.00 Uhr

Kinderkarusell A5

17.00 Uhr

Kinderkarusell A5

17.00 Uhr

Rundfahrt mit dem Weihnachtsbulldog und dem Nikolaus mit seiner Kutsche (bis ca. 18:00) A4

17.00 Uhr

Rundfahrt mit dem Weihnachtsbulldog und dem Nikolaus mit seiner Kutsche (bis ca. 18:00) A4

18.00 Uhr

Feierliche Eröffnung durch Bürgermeister Peter Kloo, Pfarrer Maurus Scheurenbrand und dem GVK-Vorsitzenden Jürgen Ganns Mitwirkung der Stadtkapelle Kolbermoor unter der Leitung von Michael Weingartner und dem Jugendchor der Stadtsing- und Musikschule Kolbermoor unter der Leitung von Martin Kreidt A1

18.00 Uhr

Ponyführen mit dem Lohholzexpress (bis ca. 19:00) A3

21.00 Uhr

Der Markt schließt durch ein Trompetensolo A2

18.00 Uhr

Ponyführen mit dem Lohholzexpress (bis ca. 19:00) A3

21.00 Uhr

Der Markt schließt durch ein Trompetensolo A2

Samstag 05.12.15 14.00 Uhr

Der Christkindlmarkt wird mit einem Trompetensolo eröffnet A2

14.00 Uhr

Kinderkarusell A5

Samstag 28.11.15

14.00 Uhr

Krippenausstellung (Heimat - und Industriemuseum bis 17 Uhr) A8

14.30 Uhr

Pony-Kutschenfahrt mit dem Lohholzexpress (bis ca. 16:00) A3

13.00 Uhr

Der Christkindlmarkt in der Stadtsing- und Musikschule Kolbermoor öffnet seine Pforten. Halbstündliche Veranstaltungen in der Stadtsing- und Musikschule Kolbermoor

16.00 Uhr

Rundfahrt mit dem Weihnachtsbulldog und dem Nikolaus mit seiner Kutsche (bis ca. 18:00) A4

14.00 Uhr

Der Christkindlmarkt wird mit einem Trompetensolo eröffnet A2

17.00 Uhr

Bläsergruppe unter der Leitung von Josef Pemmerl A1

14.00 Uhr

Kinderkarusell A5

18.00 Uhr

Die Biker-Nikoläuse rollen an A3

14.00 Uhr

Krippenausstellung (Heimat - und Industriemuseum bis 17 Uhr) A8

21.00 Uhr

Der Markt schließt durch ein Trompetensolo A2

14.30 Uhr

Pony-Kutschenfahrt mit dem Lohholzexpress (bis ca. 16:00) A3

16.00 Uhr

Rundfahrt mit dem Weihnachtsbulldog und dem Nikolaus mit seiner Kutsche (bis ca. 18:00) A4

17.00 Uhr

Drachenorchester auf der Bühne am Weihnachtsbaum A1

14.00 Uhr

Der Christkindlmarkt wird mit einem Trompetensolo eröffnet A2

18.00 Uhr

Der Christkindlmarkt in der Stadtsing- und Musikschule Kolbermoor schließt sein Pforten

14.00 Uhr

Kinderkarusell A5

21.00 Uhr

Der Markt schließt durch ein Trompetensolo A2

14.00 Uhr

Krippenausstellung (Heimat - und Industriemuseum bis 17 Uhr) A8

14.30 Uhr

Pony-Kutschenfahrt mit dem Lohholzexpress (bis ca. 16:00) A3

15.00 Uhr

Die Hunderettungsstaffel Rosenheim stellt Ihre Hundestaffel vor A1

16.00 Uhr

Besuch vom Nikolaus mit seinen Engeln auf der Bühne A1

17.00 Uhr

Rundfahrt mit dem Weihnachtsbulldog und dem Nikolaus mit seiner Kutsche (bis ca. 18:00) A4

18.30 Uhr

Roratemesse in Hl. Dreifaltigkeit unter der Mitwirkung der „D’junge Kampenmusik“A7

19.15 Uhr

Die Inntal-Pass Kramperl besuchen den Christkindlmarkt A1

21.00 Uhr

Der Markt schließt durch ein Trompetensolo A2

Sonntag 29.11.15 14.00 Uhr

Der Christkindlmarkt wird mit einem Trompetensolo eröffnet A2

14.00 Uhr

Kinderkarusell A5

14.00 Uhr

Krippenausstellung (Heimat - und Industriemuseum bis 17 Uhr) A8

14.30 Uhr

Kinderchor 1 und 2 unter Leitung von Elisabeth Riedl mit Instrumentalisten der Musikschule auf der Bühne A1

14.30 Uhr

Pony-Kutschenfahrt mit dem Lohholzexpress (bis ca. 16:00) A3

16.00 Uhr

Rundfahrt mit dem Weihnachtsbulldog und dem Nikolaus mit seiner Kutsche (bis ca. 18:00) A4

16.00 Uhr

Weihnachtsmusik mit dem Jugendchor (Leitung Martin Kreidt) und der Feiertagsmusi A1

18.30 Uhr

Roratemesse in Hl. Dreifaltigkeit unter der Mitwirkung vom Kirchenchor A7

21.00 Uhr

Der Markt schließt durch ein Trompetensolo A2

Sonntag 06.12.15


13

Christkindlmarkt Kolbermoor

e A d v e n t s z a u b e r g e n i e ß e n un d e r l e b

Christkindlmarkt Programm 2015

n

Freitag 11.12.15

Freitag 18.12.15

17.00 Uhr

Eröffnung des Christkindlmarkts durch die Jungbläser A2

17.00 Uhr

Eröffnung des Christkindlmarkts durch die Jungbläser A2

17.00 Uhr

Rundfahrt mit dem Weihnachtsbulldog und dem Nikolaus mit seiner Kutsche (bis ca. 18:00) A4

17.00 Uhr

Kinderkarusell A5

17.00 Uhr

Rundfahrt mit dem Weihnachtsbulldog und dem Nikolaus mit seiner Kutsche (bis ca. 18:00) A4

18.00 Uhr

Ponyführen mit dem Lohholzexpress (bis ca. 19:00) A3

21.00 Uhr

Der Markt schließt durch ein Trompetensolo A2

18.00 Uhr

Ponyführen mit dem Lohholzexpress (bis ca. 19:00) A3 21.00 Uhr

Der Markt schließt durch ein Trompetensolo A2

Samstag 12.12.15 Samstag 19.12.15

14.00 Uhr

Der Christkindlmarkt wird mit einem Trompetensolo eröffnet A2

14.00 Uhr

Eintreffen der Heiligen Drei Könige mit ihren Kamelen (bis ca. 17:00) A3

14.00 Uhr

Der Christkindlmarkt wird mit einem Trompetensolo eröffnet A2

14.00 Uhr

Krippenausstellung (Heimat - und Industriemuseum bis 17 Uhr) A8

14.00 Uhr

Kinderkarusell A5

17.00 Uhr

Rundfahrt mit dem Weihnachtsbulldog und dem Nikolaus mit seiner Kutsche (bis ca. 18:00) A4

14.00 Uhr

Krippenausstellung (Heimat - und Industriemuseum bis 17 Uhr) A8

14.30 Uhr

17.30 Uhr

Pony-Kutschenfahrt mit dem Lohholzexpress (bis ca. 16:00) A3

Pony-Kutschenfahrt mit dem Lohholzexpress (bis ca. 16:00) A3

16.00 Uhr

18.30 Uhr

Ein weihnachtliches Fashionspektakel (Modenschau) A1

Rundfahrt mit dem Weihnachtsbulldog und dem Nikolaus mit seiner Kutsche (bis ca. 18:00) A4

19.00 Uhr

Band Puzzle „Es wird weihnachtlich“ A1

21.00 Uhr

Der Markt schließt durch ein Trompetensolo A2

21.00 Uhr

Der Markt schließt durch ein Trompetensolo A2

Sonntag 20.12.15

Sonntag 13.12.15

14.00 Uhr

Der Christkindlmarkt wird mit einem Trompetensolo eröffnet A2

14.00 Uhr

Der Christkindlmarkt wird mit einem Trompetensolo eröffnet A2

14.00 Uhr

Kinderkarusell A5

14.00 Uhr

Krippenausstellung (Heimat - und Industriemuseum bis 17 Uhr) A8

14.00 Uhr

Krippenausstellung (Heimat - und Industriemuseum bis 17 Uhr) A8

14.30 Uhr

Eintreffen der Esel-Karawane (bis ca. 19:00) A3

14.30 Uhr

Pony-Kutschenfahrt mit dem Lohholzexpress (bis ca. 16:00) A3

15.00 Uhr

Kinderchor der katholischen Kirche unter der Leitung von Gerhard Franke A1

16.00 Uhr

Musikalische Aufführung der Gruppen Combo und Funky Reflection A1

17.00 Uhr

16.00 Uhr

Pony-Kutschenfahrt mit dem Lohholzexpress (bis ca. 16:00) A3

Große Kramperl-Show auf dem Christkindlmarkt A1

18.30 Uhr

16.00 Uhr

Rundfahrt mit dem Weihnachtsbulldog und dem Nikolaus mit seiner Kutsche (bis ca. 18:00) A4

Roratemesse in Hl. Dreifaltigkeit unter Mitwirkung des Jugendchors und Instrumentalisten der Stadtsing- und Musikschule Kolbermoor A7

21.00 Uhr

18.30 Uhr

Roratemesse in Hl. Dreifaltigkeit unter Mitwirkung der Lyra Lohholz und des Lohholzer Hausgesangs A7

Der Markt schließt durch ein Trompetensolo A2

21.00 Uhr

Der Markt schließt durch ein Trompetensolo A2

Änderungen vorbehalten! Aktuelle Termine finden Sie unter www.gvkolbermoor.de


Standplan Christkindlmarkt 2015 A4

34

24 23

26

A7

8 27 Barrierefreies WC Damen & Herren

6

9

22

28

7

10 30 29

11

21

13 12

20 19

31 A3 A5 35 17

0

15

Bücherstüberl

A6 3D Visualisierung: Daniel Häusler

0

Bücherstüberl ¢ Rackl Regina

13

Manufaktur Iris Knobelspieß ¢ Iris Knobelspieß

1

Göldel Jürgen ¢ Göldel Jürgen

14

Gärtnerei Moser-Paukert ¢ Paukert Thomas

2

Katzentraum (Bad Feilnbach) ¢ Holland Renate

14

Fredl´s Drechselbude ¢ Rackl Manfred

3

Weihnachtstraum - MJ-Eventmanagement « Ganns Jürgen

15

Pauline-Thoma-Schule Elternbeirat ««« Friedrich Simone

4

PeWeKo ¢ Pemler Werner

16

Geniesserstadl «« Furtner Claudia

5

SV-DJK Skiabteilung ««« Schulz Andreas

17

Riehm Gabriele ¢ Riehm Gabriele

6

PKS Messevertrieb ¢ Schmid Peter Kajetan

18

Lohholz-Express ¢¢ Leicher Kerstin

7

Dörfl Anton ««« Dörfl Anton

19

Getränke Büchler « Schussmann Karin

8

Schützenverein Bavaria und Wendelstein « Gmeiner Veronika und Werner

20

Mosaik Windlichter ¢ Ruber Andrea

9

Endstrasser-Jossy ¢ Endstrasser Jossy

20

Diakonie Rosenheim ¢ Grube Renate

10

Endstrasser-Hannelore und Marion ¢ Endstrasser Hannelore und Marion

20

123 Reis ¢ Angerer Peter

11

Maronistadl ««« Wuga Gerald

21

Kreativschmiede ¢ Gerold Katharina

12

DeLong ¢ Schmidt Nico

22

Eierlikör & Räucherstäbe Demmel Christian

13

Lebenskunst - Maresa ¢ Walz Barbara

23

Mittendorfer ¢ Reischl Stefan

¢

«


Christkindlmarkt

A8

Kolbermoor en

A d v e n t s z a u b e r g e n i e ß e n un d e r l e b

5

4

A2 A1 3

25

18

32

14 16

« Getränke

«« Essen

2

««« Essen & Getränke

24

Soul Burger ««« Käufl Tim

26

Almprinz Raclett‘l «« Öller Beate

27

Bretz Andreas «« Bretz Andreas

28

Leuchtsterne + Weihnachtsschmuck ¢ Dorsch Gudrun

29

E.R. Robert Lindner «« Lindner Robert

30

Mangfall Grundschule ¢ «« Duschl Saskia

31

Krimplstötter Manuel «« Krimplstötter Manuel

31

E.R. Robert Lindner «« Lindner Robert

32

Zeltlager Kohlstatt KLFB Kolbermoor ¢ Spiegelsberger Philipp

35

Nostalgie Kinderkarusell ¢¢ Nagl Markus

Änderungen vorbehalten!

1

¢

Artikel

¢¢

Aktionen

Alt-Bayrischer Christkindl Glühwein erhältlich bei Franz Stettner & Sohn Stettner Straße 9 -13 83059 Kolbermoor


16

w w w. o p t i k - s c h w a e g e r l .d e • Bahnhofstr. 3 Tel. 0 80 31 . 9 18 78 • 83059 Kolbermoor

Christbaumverkauf Bayerische Nordmanntannen

Täglich ab dem 26.11.2015 Mo - Sa: 09.00 - 18.00 Uhr Sonntag: 10.00 - 15.00 Uhr

äume

9 9 , 9 1 b a

Aktionsb

w und viele

Stand 22

cm) (130-170

rößen.. eitere G

.

bei en gibts ein! m r ä w f u Zum A heißen Glühw n uns eine

Kleines Adventsfest Samstag , 05.12.2015 - 09 - 17 Uhr Sonntag, 06.12.2015 - 10 - 15 Uhr HEUFELD - Rückgebäude MODE SCHMID - Otto-Perutz-Straße 22

heißer Holundersaft (mit Rum)

heißer Honigwein (mit Rum)

Ein Genuss für feine Gaumen Christian & Gabriele Demmel

Eierlikör - heiße Variationen


17

Kinderüberraschung auf dem Christkindlmarkt Der Christkindlmarkt hat in diesem Jahr eine ganz besondere Advents-Überraschung für die Kinder. Mit dem Traktor-SchlittenExpress durch das weihnachtliche Kolbermoor. Schlitten fahren einmal anders: Anstatt starker Pferde, die den Schlitten ziehen, fährt ein liebevoll restaurierter Deutz D 20 aus dem Jahre 1957. Er

zusammen gehängt ergeben ein wundervolles Bild und werden nur zu ganz besonderen Fahrten ausgeführt. Das Highlight aber ist: Der Nikolaus fährt den Traktor selbst. Das verspricht viel Spaß für die Kinder und bietet ein ganz besonderes Erlebnis. hat knapp 20 PS und zieht den überdachten Schlit-

ten, der eine umgebaute Pferdekutsche ist. Beide

D

ie Schlossbrauerei Maxlrain bedankt sich für Ihr Vertrauen und wünscht

eine frohe Weihnacht und ein gesegnetes Jahr 2016

Die Termine für die Kutschenfahrten entnehmen Sie bitte aus dem Programm (Seite 14). Christiane Cultrona Ein herzlicher Dank geht an die Firma Stettner, die den Traktor Schlitten Express für die Kinder zur Verfügung stellt.

Ihr Heimatbräu aus Maxlrain

UNSERAINER TRINKT MAXLRAINER

Stand 03

Das Glühbier auf dem Christkindlmarkt Kolbermoor 2015 - Was ist das? Liefmans Glühbier ist eine belgische Winterspezialität, präsentiert am Stand 3 rechts bei der Hauptbühne. Die Grundlage ist ein nach traditioneller Methode (seit 1679) hergestelltes Kirschbier (Kriek). Erfinder ist die Huisbrouwerij Liefmans in dem historischen Städtchen Oudenaarde (Ostflandern), die Herstellung dauert 2 Jahre!!! Seit Jahrhunderten wird in der Gegend von Oudenaarde das würzige Liefmans Kriek, in den kalten Wintermonaten heiß getrunken. Es duftet nach Weihnachten – ist nicht so süß wie Glühwein – vom Geschmack sehr ähnlich, jedoch milder und bekömmlicher. Es erfreut sich großer Beliebtheit in den Skigebieten der französischen Alpen, auf Weihnachtsmärkten und in Eissporthallen. Lassen Sie sich von dem traditionell und aufwendig hergestellten Glühbier verzaubern! Mit diesem Bier trotzen Sie der Winterkälte! Original Liefmans Glühbier wird hergestellt aus: Wasser, Gerstenmalz, frische Kirschen, Zucker, Kandiszucker, Hefe, Hopfen, natürliches Kirscharoma, Süßstoff (Acesulfame-K), Zimt, Nelke, Anis. Alc. 6%vol. . Die Standbetreiber Lydia und Jürgen freuen sich auf Ihren Besuch. www.MJ-Eventmanagement.de


18

Christkindlmarkt

Besuchen Sie uns auf dem Christkindlmarkt

Kolbermoor en

A d v e n t s z a u b e r g e n i e ß e n un d e r l e b

Stand 10

Stand 26

U

NE

Kerzen und Geschenkartikel Maroni

Wir wünschen Ihnen ein frohes Prosecco Fest und freuen uns auf Ihren Glühwein und Besuch auf dem Christkindlmarkt!

Raclette auf Bayerisch

- geschmolzener Käse auf Allgäuer Seelen

Allgäuer Kässpatzen

www.almprinz-raclettl.de

Kinderpunsch exklusiv von ORO Hannelore & Marion Endstrasser

Stand 31

Stand 06

Natur Kissen

Frisch gebrannte Mandeln, Erdnüsse, Cashewkerne Zuckerwatte, Popcorn Magenbrot, Herzln

Stand 11

MARONISTADL

Beim Kauf von Naturkissen erhalten Sie bei Vorlage dieses Gutscheins einen Rabatt von 2,- Euro

„NEU SEIT 2015 BEI UNS AM STAND IN KOLBERMOOR: ZIRBENFÜLLUNGEN

PKS Messevertrieb - 83059 Kolbermoor - Tel: 0174-9523006 pk.schmid@t-online.de - Inh. Peter Kajetan Schmid

Reischl 90x60 B:Layout 1

28.10.2014

Seite Stand 23

16:51 Uhr

• Riess-Email • Gastrolux • Kaiser • Seltmann Weiden • Silit • u.v.m.

Stammkunden-Rabattkarte 10 bezahlen – 11 trinken!

Ihr Fachgeschäft für individuelle Geschenke und Haushaltswaren in Kolbermoor

• Große Auswahl namhafter Markenhersteller • Hochzeitstische • Fachkundige Beratung Inhaber: Stefan Reischl Rosenheimer Str. 19 83059 Kolbermoor Telefon 0 80 31 / 9 16 91

"

Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr 14.00 - 18.00 Uhr Samstag 8.30 - 12.00 Uhr

1


19

MARONISTADL

ORO Glühwein und Früchtepunsch Besuchen Sie uns exklusiv am Kolbermoorer Christkindlmarkt. Und nutzen Sie weitere attraktive Angebote wie unsere Stammkunden-Rabattkarte und vieles andere mehr ... Infotelefon: 01 75/2 60 14 46

Wissen Sie wo der Unterschied bei den ORO-Wintergetränken herkommt? Für alle unsere Wintergetränke stellen wir nach alten Hausrezepten die Gewürzmischungen selbst her! Tun Sie sich und Ihrer Familie etwas Gutes! Probieren Sie auch unsere anderen Winter-Spezialitäten:

Schneeweißer, Punsch, Glühwein

Qualität wird zu einem einzigartigen Gechmackserlebnis, wenn sich zu hochwertigen Zutaten eine liebevolle und sorgfältige Herstellung gesellt.

Fruchtsäfte aus Rohrdorf Unsere Winterspezialiäten erhalten Sie beim Getränkefachhandel oder ab Kelterei: ORO Obstverwertung eG Rohrdorf | Urbanstr. 1 – 5 | Servicetelefon 0 80 32/98 83 03-0 | www.oro-saft.de


20

Besuchen Sie unser schönes bayerisches Wirtshaus.

Am Heiligabend und den Weihnachtsfeiertagen, sowie an Silvester haben wir geöffnet. Bitte reservieren Sie rechtzeitig für Ihre Weihnachtsfeier (bis ca. 40 Personen) Öffnungszeiten: Täglich von 09.00 - 23.00 Uhr warme Küche bis 21.30 Uhr Telefon: 0177 - 71 93 968 Rosenheimer Str. 21a - 83059 Kolbermoor

N AG E L S T U D I O

& PERMANENT

MA K E-U P

Liebe Kunden, wir wünschen Ihnen eine schöne Vorweihnachtszeit und H bedanken uns für Ihre Treue. Wenn Sie noch keine Geschenkidee haben, ZT AUC NEU: JET ETIKgibt es bei uns ab November attraktive,MONIKA limitierte Geschenksets für Mann KO S M ! SCHUMANN N LUNGE BEHAND und Frau, die beispielsweise einen Friseurgutschein Im Brückenstraßeschmücken. 9 . 83059 Kolbermoor Dezember erhalten Sie bei Ihrem Besuch ein kleines Präsent uns. Telefon 0 80 31.90 11von 680 . Mobil 0 171.426 55 26

info@art-of-magic.de

Wir freuen uns, Ihnen unsere Kolleginnen Viki, Topstylistin (vorne links) und Susi, Friseurmeisterin (vorne rechts) vorzustellen, die seit kurzem unser kompetentes Team verstärken. Bereits seit 14 Jahren arbeiten wir mit der Firma Great Lengths zusammen. Wenn Sie sich den Traum von längeren oder volleren Haaren erfüllen möchten, beraten wir Sie gerne und unverbindlich. Caroline Valenta Maxstr. 2 - 83059 Kolbermoor - Telefon: 08031-91644

Professionelle Haarverlängerung

Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest N AG E L S T U D I O

& PERMANENT

MONIKA SCHUMANN

MA K E-U P

H ZT AUC NEU: JET ETIKKO S M ! LUNGEN BEHAND

Brückenstraße 9 . 83059 Kolbermoor Telefon 0 80 31.90 11 680 . Mobil 0 171.426 55 26 info@art-of-magic.de

N AG E L S T U D I O

& PERMANENT

MONIKA SCHUMANN

MA K E-U P

H ZT AUC NEU: JET ETIKKO S M ! N LUNGE BEHAND

Brückenstraße 9 . 83059 Kolbermoor Telefon 0 80 31.90 11 680 . Mobil 0 171.426 55 26 info@art-of-magic.de


21

Rosenheim Aicherpark

www.baumarkt-rosenheim.de

Weihnachtszeit und Sinnesfreuden mit Obi Kolbermoor leuchtet ist auch in diesem Jahr das Motto auf dem Christkindelmarkt. Denn zu den gestifteten LED Bäumen von OBI Aicherpark vom letzten Jahr wurden dieses Jahr weitere 3 LED-Bäume, diesmal von OBI Raubling, gesponsert. Wie auch im letzten Jahr erstrahlt der Weihnachtsmarkt in einem großen Lichtermeer und verzaubert die Besucher mit einer besonders stimmungsvollen, weihnachtlichen und besinnlichen Atmosphäre. Weihnachtszeit heißt auch, schenken und beschenkt werden. Nicht die großen Begebenheiten sind es, sondern die kleinen Dinge, die die stillen Glücksmomente ausmachen. Genießen Sie die Zeit der vielen bunten Lichtern und Eindrücke und nehmen Sie sich auch die Zeit für gute Schmankerl aus erlesenen Zutaten, feinen Weinen, Glühwein, Lebkuchen und Plätzchen.

Winterfreuden genießen bei OBI Aicherpark Suchen Sie in aller Ruhe fernab aller Hektik, für Heim- und Garten, Weihnachts-Deko, oder individuelle Geschenke für die Wintersaison und Weihnachten. OBI im Aicherpark hält alles für Sie bereit, was Sie für ein stimmungsvolles Ambiente benötigen. In diesem Jahr sind Feuerschalen und Gel-Kamine absolut Trend. Auch bietet Obi eine vielfältige Ofenausstellung. Lassen Sie sich von den fachkundigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern rund um das Thema Befeuerung beraten.

Wie jedes Jahr am Weihnachtsmarkt gibt es zahlreiche Schmankerl aus der Region. Glühbier aus Belgien, Maroni aus der Steiermark und mit Käse überbackene Seelen aus dem schwäbischen Allgäu. Der stimmungsvolle Kolbermoorer Christkindlmarkt öffnet in diesem Jahr wieder an allen vier Adventswochenenden jeweils freitags 17:00 Uhr bis

21:00 Uhr, samstags 14:00 Uhr bis 21:00 Uhr und sonntags 14:00 Uhr bis 21:00 Uhr seine Stände für Sie. Die OBI Märkte aus dem Rosenheimer Land wünschen den Lesern von „Kolbermoor daheim“ und Besuchern des Christkindelmarktes eine schöne besinnliche Adventzeit und ein frohes Weihnachtsfest.

Lieber gleich zu OBI Aicherpark

15%

auf alles!*

So funktioniert´s: Den Coupon abtrennen und vor dem Bezahlen an der Kasse in Ihrem OBI Markt abgeben. *Der Coupon ist nicht mit anderen Rabattaktionen/Coupons kombinierbar, einmalig und nicht nachträglich einlösbar. Ausgenommen sind Kaution, Pfand, Mietmaschinen, Zeitschriften, Bücher, Service und Geschenkkarten. Darüber hinaus nicht einlösbar bei Einsatz von Kunden-Karten und bei Online-Bestellungen. Gültig bis 31.12.2015

OBI Rosenheim-Aicherpark

l

Name: E-Mail: Ich bin ein q Heimwerker (Privat)

q

Georg-Aicher-Straße 18

l

Handwerker (Beruflich)

Tel.: 08031 23960


22

Ein halbes Jahrhundert in Kolbermoor Das Rialto, die meisten nennen es „Rio“, gibt es nun seit 50 Jahren und ist weit über die Grenzen Kolbermoors bekannt und beliebt. Grund genug für den Gewerbeverband Kolbermoor (GVK) den Inhaber Agostino Pagotto zum Betriebsjubiläum zu gratulieren. Die Ehrung nahmen der GVK-Vorsitzende Jürgen Ganns, seine Stellvertreterin Manuela Mack und Schriftführer Oliver Nowotny vor. Im Gespräch mit Agostino Pagotto war Vieles zu erfahren. Er erzählte, dass er seit 1964 in Kolbermoor ist und 1988 das „Rialto“ umbaute, was ihm eine deutliche Erhöhung des Umsatzes einbrachte. Auch war er eines der ersten Mitglie-

der im GVK, an den damaligen Slogan „Kauf in Ruhe“ erinnert er sich noch gerne. Begonnen hatte alles mit acht Eissorten, inzwischen werden 50 Geschmacksrichtungen angeboten, wobei Stracciatella seine Lieblingssorte ist. Das außergewöhnlichste Eis ist in seinen Augen Joghurt, die wohl verrückteste Sorte ist das himmelblaue Eis, das er speziell für Kinder kreierte. Diese Farbe entsteht durch die Mischung von Vanilleeis mit blauen Blättern. Einen ganz besonderen Tag erlebte Pagotto an einem Sankt-Martin-Tag, als ein Pferd bei ihm im Rialto stand. Sobald in Kolbermoor die ChristkindlmarktZeit beginnt, zieht sich Pagotto zurück in die Heimat

Italien, genauer gesagt in die Nähe von Jesolo. Dort verbringt er und seine Frau Maria den Winter und „genießt das Leben“, bevor er im Februar wieder nach Kolbermoor kommt und mit seinen Söhnen Walter und Flavio, die irgendwann in

seine Fußstapfen treten werden, das Rialto wieder auf Vordermann bringt, um in die nächste Eiszeit im „Rio“ zu starten. Oliver Nowotny

Ja ist denn schon Weihnachten? Ab sofort im teilnehmenden Handel und in der Gastronomie erhältlich.


23

Wir haben für Sie geöffnet: Mo-Fr Sa

08:00-18:30 Uhr 08:00-12:30 Uhr

Bahnhofstraße 3 • 83059 Kolbermoor • Tel.: 08031-93232 • Fax: 08031-98862

Kompetenz, Bestell- und Lieferservice Florian Nagele, Inhaber der Mangfall Apotheke, betreut seit 2007 seine Kunden in Kolbermoor. Durch jahrelange kompetente Beratung rund um die Gesundheit und das breit gefächerte Sortiment von über 8.500 lagernden Medikamenten, hat sich Herr Nagele einen hohen Stammkundenanteil erarbeitet. Die Mangfall Apotheke geht auch mit der Zeit und bietet seinen Kunden die Möglichkeit neben der klassischen Bestellung über Telefon, E-Mail oder per Fax, auch den modernen Bestellservice über die Homepage oder einer App zu nutzen.

Unser Tipp: Wenn Sie einmal krank sind und nicht persönlich kommen können, nutzen Sie den Lieferservice, der innerhalb des Stadtgebietes kostenlos ist! Wir wünschen allen unseren Kunden und Besuchern des Christkindlmarktes ein gesundes neues Jahr 2016.

Mode - Deko & Wohnaccessoires

NEU

lten an der A ei! Spinner

Di - Fr 10 - 18 Uhr | Sa 10- 14 Uhr | Mo geschl. An der Alten Spinnerei 3 | 83059 Kolbermoor Telefon: 08031 - 29 01 902 www.herzenslust-rosenheim.de

Christiane Cultrona

Herzenslust - the concept store jetzt an der Alten Spinnerei Im Oktober dieses Jahres hat der Trend-Store „Herzenslust“ an der Alten Spinnerei seine Pforten eröffnet. In den wunderschönen Räumlichkeiten finden Sie top aktuelle Damenmode, Schmuck, Accessoires, Geschenke und kulinarische Highlights für den perfekten Genuss. Wir haben uns von den neuen Mode-Trends inspirieren lassen und Waren aus aller Welt geordert. Auch unsere

Accessoires haben wir mit Liebe zum Detail ausgesucht. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl und Vielseitigkeit, guten Service und immer wieder faszinierende Besonderheiten. Lassen Sie sich beim Einkauf in unsere Kundenkartei eintragen. Wir laden Sie dann ein, zu unseren kleinen aber feinen immer wieder stattfindenden Events. Freuen Sie sich darauf. Ihr Herzenslust-Team


24

Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016!

W.FM Ingenieurdienstleistungen GmbH Beratung · Bauplanung · AVA · Bau-/Projektleitung · Facility Management Ihr kompetenter Ansprechpartner für Neubau, Umbau, Sanierung, Energieausweise und Gebäudebetrieb Schmiedestraße 3a, 83059 Kolbermoor - Tel. 08031 8077043, Fax 08031 8077047 - franz.wudy@wfm-ing.de

Der Ofenbaumeister die Freude am Feuer genießen... die Vorteile nutzen

Wir wünschen Ihnen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr

Der Ofenbaumeister

Rosenheimer Straße 37, 83059 Kolbermoor Telefon: 0 80 31/221 48 05 Mail: info@der-ofenbau-meister.de Internet: www.der-ofenbau-meister.de

NEUE AUSSTELLUNG +++ NEUE AUSSTELLUNG +++ NEUE AUSSTELLUNG +++


SM Ä R RBERhIlNuGn-W BERING-WEIHNACHTSMÄRKTE d EFIeH N A C ldkircHTSMKÄTREKT25E in Br uckmüh ruckmühl und Feldkirchen-Westerham l und Feldkhiernc-West hen-W eerhstaem r Weihnachtsmärkte in der Region

R K TE Ä M S T H hRaBmERING-W NAC W H Feldkirchen-Westerham: Weihnachtsmarkt inrE Bruckmühl: e I t E s e W W G EI n IN – 13.12.2015 rche10.12.2015 i k d ERBE–R6.12.2015 l e W4.12.2015 F in Br uckmühl un l u nd h ü m Freitag, 4.12.2015: 17:00 – 21:00 Uhr Donnerstag, 10.12.2015: 16:00 – 21:00 Uhr k c n Br u i 16:30 Musikkids Alex Jelen 18:00 Eröffnung durch Werberingvorstand 17:00 Eröffnung durch Bürgermeister Richard Richter Michael Weber & Bürgermeister Bernhard Schweiger WeihLichtbringerin Lucia und 17:30 Kirchdorfer Ohrwürmer sowie TE KBläser-Ensemble nacht R Ä m sS 19:30 Perchtenlauf der Kirchseeoner Perchten ma erha m: a M rk t i n h r chen-West T ir k e ld e F H t F e Samstag, 5.12.2015: 14:00 Uhr – 21:00 Uhr in s a rkt W ER k irce achtsm NAC 5.12.h20e14n– l7-d. W hen-W B01E4UhrRING-WEIH Weihn H Freitag, 11.12.2015: .2 I e – 7.1–221:00 E s 01415:00 t e .2 2 r c .1 W 1 h 5 2 r a . m: 2014 Engerlstüberl: Erzählungen und Märchen kiFeldkirchen-Westerham: NGWeihnachtsmarkt din lElternbeirat Weihnachtsmarkt Bruckmühl: e inBläserquartett 17:00 Mangfalltaler F Kindergarten Bucklberg Brimin uAnschluß d c kmühl und WeiPro n WeihnachKinderchor u h 18:30 Musica Musizierkreis 15:00 Feldkirchner n l ts a m a rkt in Feldk c11.12.2014 h h t WERBERING-WEIHNACHTSMÄRKTE 5.12.2014 – 7.12.2014 – 14.12.2014 ü s ma rkvom Altbürgermeister Heinritzi irchen-Weste Weihnachtsgeschichten, gelesen mkirchen-Westerham: 16:00 Besuch vom Nikolaus mit t in B rha m: 11.12 Weihnachtsmarkt Bruckmühl: 5.12 .2014 – in ru km .201W Überraschung für die Kleinen 7.12 .2014 ü h l: 4 –ei1h4nachtscm a rk t in Bruck mü . 1 Samstag, 12.12.2015: 15:00 Uhr 12.2014 11.12.2014 – 14.12.2014 und Feldkirchen-Westerham 2 .2– 021:00 in Bruckmühl 16:30 Lausbuam Musi 1 4 11.12 .2 16:00 – 21:00 Uhr hl: Freitag, 5.12.2014: 17:00 – 21:00 Uhr Donnerstag, 11.12.2014: F r e it a

g, 5.12 r – 21:0 0 U h .2014: .2014: 17:0 0 17:0 0 h r E rö – 21:0 er, Freitag, 5.12 f f nu n ichael Web 0 Uhr g du r c BGM erber ing M W h Wer h rc u d B er n h g b er i n cia – röff nu n L i c ht b a rd S c g M ic ger u nd Lu 18:0 0 U h r E r i n ge hw ei g h ael W ard Schwei h n rin m er e B ffek ten r M te G e h u nd L ber, it K e r D on n B u nd L ic uc i a – zeFr erstagri ngeri n m it Ker zen 014 – 14.1 17:30 nei uta n BläVier-Dörferl-Musi g, d 2 .2014 5. tb L ic12 ser-En L ich , 11.12. 4: :0 0 – 21:0 hte.2f f01 2B01 15:30 Kindertombola r-Ensemble 18:30 Feldkirchner Blechbläser s em 0 U hr ek te17 lä4se : b 1 n S 18 le 6 1 :0 a :0 0U 616:00 :00 – 21:00 Uhr Donnerstag, 16:00 – 21:00 Uhr mstagdurch :30 U16:30 hrTraverso 0 – 1kommt Eröf fnMichael 18:00 Uhr Eröffnung Werbering Uhr Musikkids Alex Jelen 17:0 0 un11.12.2014: Trio g du rchWeber, hEin :0 0 U , 6.119:30 r MWeihnachtsengel Werberi ng M nerstag, 211 Uhr E 0 Uhr 2.2014 usD 21 –h14 r ::0 i kon .1 h r20 2. ic k U ha r 0 BG i el : ö :0 d M W 16:0 0 – 21Richter 1 14 und verteilt Geschenke f E eb s Be 4 f 4: er rn n ger l s nuEröffnung A :0 0 und 01 , ha .2 erbering MichaelBGM Weber, 16:30 Uhr Musikkids Alex Jelen le :0 0 U hr rd Bernhard Schweiger Lucia – 17:00 Uhr durch BGM Richard 12 n Sc x 6. U hw g g, Jelen eiger und Lu hr – 2 t ü b er 17:30 Sa mstadu rch B16:3 Alphörner Lich cia – l: Er z17:00 :0 Sonntag, 6.12.2015: 13:00 Uhr –119:00 Uhr BGM tbri ng ärchen U17:00 l: GM0RUkhr 0itU h r K i rMangfalltaler er in h ndkiM M u E ü us n m ä iger und Lucia – Uhr Eröffnung durch Richard Richter ik lt h m ge h n Ke e r ds lu i rz lu c r c cUhr Alex Je en und Lichte u ha rd Ohrwürmer h b Lichtbringerinnbmit und 17:30 Kirchdorfer n rzräh B gen uLichteffekten l:r EEr ei ratKerzen oer 18:00 Feldkirchner Dreigsang rtUfin ffek RB st ehr rl17 19E lberg len nUhr ch fnun K i nd e a:0ürd0k n0tge Ohöf uhtck dM g du sUm BläKirchdorfer enirc eBG n und Lichteffekten 15:0 0 U h Ohrwürmer ten äs rw rt h r M Rich c:3 ga -Ensembl rga r t17:30 a er rcer h rder ü1 d n r in 4 h K m P ih e t e r Feld Erzählungen 19:30 Bläser Bruckmühler Blasmusik 0 e Engerlstüberl: und Märchen e ra n e e ei .2 r W Bläser-Ensemble 19:30 Uhr Perchtenlauf r derchor u nd ard Richter 17 n Buc .1 lter1n4b–c1h W 4te:3 Esm hr KerirK k i rch n02 acht k lbeUhr laU mble 19:30 Perchtenlauf Frei rfer O w ür m u 0arkt nSa n chindo fhki eithn .2 er m r in rc 2 g Elternbeirat Kindergarten Bucklberg ki Fe a .1 : Fa m i ld ld K 1 g Fe 1 m i rc r , n heeb a stag 12.115 n-erWeshr der, c6.h12.2014: 0 Uh 19:30 Ukhr l ie n m te:0r0hU terhamer: s 2.:0 e 16:0 0 14:00 Ökumenisches W 2 14 W Pe o 0 rc r si n u hten lauf 1 u Sonntag, 13.12.2015: 12:00 – 21:00 Uhr e u Flötenquartett hr 4 m s h n r – i k ld n : Uhr B c ie 21 h 1 5. 1 il d :0 12 ir 7 U 5 0 W m .2 k U :0 0 :0 01 Fa hr eber– 21:00 :0014– 0 U h r Freitag, 12.12.2014: 1.2 0 –462– 7. 215:00 e ukct14:00 Fege us m itUhr 00–12 Uhr Uhr 15:00 – 21:00 Uhr 21:00 0 Uhr – 21:00 Samstag, Uhr Freitag, :0 1:0 Nikola hin Ma n g über12.12.2014: und Dreigsang Ü6.12.2014: 4: 1es asrFeldkirchner voEn vo 0h1ei b e t sm U hm ch m Nirlkst 4 zä hlungen und M 19:0 Fr .1a20.2 18:30 r rB 0l:1Er tag,u12 1a1l lt ,f16 U .2 g 2 a :0 o .1 2. st .1 l le eihnachr rasch15:00 r U 20 7 in a u ng f 0 är e 14 le 0 ch W u – r n h Elte 15:00 BVerlosung enU h r W Don r pro Tombola sm rnUhr 1 lä seshrA r dnie:K15:0 0en beir – 21:0 0 U hr Jele at 16:30 5.12 .2 ügroße iK leagx fü r4 t indergar te Bläserquartett n gen und Märchen Mangfalltaler d i17:00 mu qu ei h n a sc u e K le ra k id er Freit sriM U Engerlstüberl: Erzählungen und Märchen 17:00 Uhr Mangfalltaler Bläserquartett b ik n r s hte Bu Ü ag c h r L au 15bis u t , icu ck 5.1 a 17 e si r i c RM lb 2.2 S 16:30 Evangelischer Jugendchor :0 t21 (Loseinwurf 15.00 Uhr) n er 0 h 01 18:0 0 tal c g hrift U rd h 4: e :0 M t hr 17 a 0 U n am s :00 h U M u 0 g u hr an – ic sb s e :3 Fe gf s R :00 b 6 au s ld i 1 ch ich 16:3 Uhr F rten Bucklberg Uhr pro musica - Musizierkreis lta leUh stel le ki rc ua m18:30 ierM G hnr r Blr äs sequ Bzh rL hU k reisBlasmusik r ar tett rc0 MuBucklberg r i:00 eld k i r u tder Bläser Bruckmühler u rcdh i eg gd18 16:30 Klarinetten Musikschule n a19:00 18 21:0 0 U h er K inderchordun n Elternbeirat Kindergarten pro -erMusizierkreis si0 –mFeldkirchen :3 eBr lechbläer Uh uUhr u Umusica le Er hr rm sr F18:30 fföfnfn chUhr ün pr s0rc hSchwarz, un h rö owm en gedu rbe Ere:0 re Jug 0 U rc n.2 4le: 17:0Fa us ilien musik W h 1 ki 19:0 0 und Kinderchor und 19:00 Weihnachtsgeschichte gelesen von Petra ld e ic 0 h h O ld a v W r r r, Fe er k o Mae 2 19 e B fe usl iz h i n r rin .1 b : :0 r U 5 o e 0 e g 7 l Familienmusik Weber ie c , 0 M U eb d P 1 U n rkerre W ich g hr c :0 h h er In der Lesehütte gibt es laufend wechselndes l h e a c d W h 18 e h e it t ei ir o W a ü b e n hn r eb r rs h K r a u r rn ha-rd F Tr io T 16 ic , is Schwa ä seBe WeSc ht sg h :0 0 Ulhr M n ra Sht M T Be foic 15:00 Uhr Feldkirchner und 19:00 UhrProgramm gelesen von Petra cheve g u riEngelchen ch ck m sac la T :3K0rSc rirnsu res t0 wge 7dBG k Weber Feldkirchen-Westerham, bekannt ehw 1Weihnachtsgeschichte ravKinderchor ch und dier19 Bruckmühler a rlezse iUm rU h vomi–n hteeig erbeaus er Engel und Raublinger Perchten Sonn 18:30 RaublingerSchriftstellerin Broluau un ahnm ehrsW e:0rc ibif Nik d Lu , n von Petra Sc P hr cia ü rc ts h o , – u te c s t U b d t ag , 7 lle m ia h Li 0 it g ri c k e ch erdes hw :3rin m aus Fekleine rin Laur Ü berras verteilen während Marktes 19 aGaben „Stb nu n ge dKrimibücher nhe ld kikrc SKe .1h2r.2E0röffdurch u om ntn-Wes:0 ch m it„Feldkirchen-Westerham, cnhrz rund m Nikolaus mit Jugend„Schwanengrab“ und 14 Familienmusik Weber Schriftstellerin h r bekannta g fü r die tsnun wen eig du d Li0ch 20en wn a nun rcm 14: 13 aihre te0rhUam h eih 19en r preeaus h rffe – kt aceh en13 Ute , beka nnt rd Secihh .1Kn2le.in Enger18:0 0 U gend- un ffe1k4te g1r:0 sJu h :0 t te 2 “ h a rn – 0 16 e ic b 4: d 0 – :3 L B K 01 U “ Bl 0 ri :0 W .2 äs d U l m 5 M 4 buam M u nhe st üUhr h r –e1rzen u n hr die Kleinen „Sommerpest“ 1 semble ibüc G Sdurch La :En am Wsei 01us 17.412 d r „Schwan berl:BEBesuch ta n2 h,ihre .2g,0er16:00 vom und Krimibücher „Schwanengrab“ u n1 achJugend9:0 01U t ag usi tsmSo12n.1 engrab“ un 1h2r.2mit .Fe m it KNikolaus r zri E lter n eutt äh 3.1 nd Märchen rtst ape om ng F2re.2it0a1g,a rkt in Feld k„S n uge luenrigne 18:0 0 nUs1hr le Uhr m uam Musi ld b er rq n tb ir ki 0 e m lu b h rc ch s e hn ic :0 äh : e en “terh lä er L B rz 1 i -W 4 n E Bl E r r 2 m l: ec es : a rle u er hb e – 1 Sa t a b s ta lä m n ü 5 g K ll 0 sta se 1 lä Überraschung für die Kleinen „Sommerpest“ h st a er :0 d r g, B 4 m rl fa i nd e r g ge 0n01 M19 a2.2 reisBuck lb : , –g01 5.Ern6.1 15:30 ä r:0 M 16.0 2414::0 :00 4h: 1r 6:0– 21:00 .2 este:0r0 Uh r Ök rten ierk ch0eU ner Blechbläser Uh hr Tr io a r ten Samstag, 15:00 Uhr riz–ga ser –s14 ud01 0 201U 0ra U1h7r:0K0 U h12 7.U .Tr n13.12.2014: Uhar Schar KM -h .2 erso Waldadvent wa rz at12 u men ei Buck l Bad ic 421:00 hen-W rin nstbuag Sa Feilnbacher im Naturpark: 212:0 0 av c i nder rEp len U h r Ei nerE er mm ,r1–1.1 lt r e g etr i J h ro Plö a , tenqu tett 16:30 Uhr Lausbuam Musi i 13 k x b U t En s n .1 s ge F:0 0 o c n e 2. u le h rls v t r t 20 es :0 he s F Traverso r tü g o nd Fe U e 4 n 14 A be g h ch 1 e e m 0 : rl: is n 15 : c s s l Er i :3 4 en le zä n 1 b d 8 v 0 e hl i R 0 m 1 – o er tei lt g n und Mär b21 .2 kuge ld k i rc ag, 6So laic 2nn Dqg, 7.12 te 0 nUt hr rd 17:0 0 t en rÖ agn UhrM Kindertombola hun .1lö i khken k:0 ta Ucoh ch ,en 014 G 12.12.2015 14 ua r t15:30 m saen .201U rc get0es13.12.2014: ig äsU R icha- 13.12.2015 U h r M Fr eh rd :0 ne r D 4: ts:0 El rhDare amhst Mu sira te hn13 SFeldkirchner rn c c te M 15:0Uhr er be ei s 18:00 Blechbläser e a 0 h n ta e G n 15 u h t Samstag, 15:00 – 21:00 Uhr hr g, 7.12 .2 Ki t :3 0 rc n B ih 5. -W – nd 0 n r e ki e 12 19 U 0 n er a r e :3 g hrnBruckmühl: .201 ken :0 0 U erte W n6 n igsUhr Uhr g hld Weihnachtsmarkt in Weihnachtsmarkt in KBu Fe 4:akdn cga inck rch lu1Engel g f16 16.00 verteilt Geschenke an hrdiee Kinder 1 9 17 ir hFeldkirchen-Westerham: rab“ u nd rt äEin a l.0 0 U h r15 d nogla rz euld d:0 lta0nle E güb ngebbo :0 0:0 roßestü la En aom ie0 K–i21 0ßcde sldF 0 Uhr – 19:00 Uhr ( L os U lbuerg r Oh r w ü1r m 9:0118 ge: a U m w u erl U hrer :00 rln uuncgkUhr aFe hlb hr b To st h Uh e r n Ei S r f r n B „ ri o er A n T f En e r l: rl n gr F :0 o ki d Er e ll lp ö ge r e e e 12.12.2015: 13:00 Uhr 21:00 Sonntag, 13.12.2015: 11:00 Uhr 21:00 Uhr 16:30 h r rc 0 eSamstag, 9 e h h g zä r f l m hn U e te rt ve 19:00 Uhr Trio Traverso c i nw uEn . 30 U ldsEr hlunge höri er aE Mangfalltaler r Gor rteierltch üU 014.12.2014 Ki nd ft bolaK in onrdd Alphörner :0– k iöf 17:00 r nm 15 fnn11.12.2014 dUehrg esch un15:30 rch 5.12.2014 –rUhr 7.12.2014 un r f bi s h r BlSäch rihr Märch rcohrnduun dUke ribbe h r)an die K in drcK0hUhr au f n :0 0 UU h r K la r Elate K :0 0be Wehr udu Kindertombola .0 0en er 21Märchen rcih dr-gD 1t7rn hdrerg s er d ri bis irnate:3 5.0b0eir ng m der19: U ili U rfal geneFa hten l en r17 t“ 01–7:1 in M inde en su ei:0 gen ic15 JuBe m w M eeb 5 Uhr rcDreigsang ha us rK0Kin an p in betrt, en E lte1rn BG g ik re e e r gf U se W e e M s ar W 17:0und r o P 7 ih 19:00 Uhr Feldkirchner eb te h a lta er m (L h 1 h B c n W r erne rn n lerel Bu m ,ldrki rchen ir r l rc l ha h o Al g ) k ck a Fe u Rhaaueb rd M S ph lb d s le U ld „ Sc er ör u 14 e m u hw g :0 F 0 ch 16 0 r ei s c u ks :00 U 13.00 Uhr: Marktbeginn r 11.00 Uhr: Marktbeginn i ge :3 h i 19 r hr si e Uh r s k l u :0 9 U un b Ö i h r i 0 M s M ku e 1 Be 0 16.00 Uhr Ein Engel verteilt Geschenke an die Kinder S n d k U n c su Lu m hr U :0 W o g g n ch rten bBucklberg Li te en B h 5 ci Fe n ch e vo n ik isder a –D ldko u le19.30 r ur cKkla i net ch r7.12.2014: kilau Ni ri nger in m esBlasmusik rchn Engel1 Uhr Bruckmühl m–usBläser Flm öt 21:0 0 ntag, 14.1 tb12.30 er Sonntag, 13:00 Uhr 19:00 Uhr Feil sm ger Perchte h ieBürgermeister mriüm – rbsa U11.12.2014: itenqu – tt li nng re er er it hig ld ar Ke :3.30sc 0te m au Uhr: Eröffnung durch 1. Hans Hofer Liedertafel Bad Feilnbach rzBlen 16 19ra un kdniFe h 0RU usUhr :0 Fa5.12.2014: Freitag, 17:00 –ik21:00 Donnerstag, –te 21:00 Uhr un hesWFlötenquartett ÜbUhr: l dr16:00 n:0dit 0 ucia13.30 la un 5 r 1 u U 2 er o d l 1 L c 2 hr . Li : – ge h du 2 ld ch R hu d n N äs 0 4 ki e E 0 ng a rc er n 1 ff :0 t 1 n fü m hner.1D2re de 5Kl u bl i n s uc h v o ge 0 4: 117:00 Uhr Mangfalltaler Alphörner te r ein : e1 Blasen ru bli0rn ab u3a r tet 14di mek au t en 2:0 us Bl r13R iknBr uckmüh h, er 2.2 14.30 Uhr: 0Besuch Nikolaus 13.30 Uhr: Musi 2 ine.2nigsa ng .1 0st -E 5Bläsergruppe w ei ge .0 0 U r P:0e0rHl. ns :1:30 –aUäs hDreigsang emDettendorfer erq1 17 t ef fek U h r Bgevom g,K1le g s 2 15 16 bl h l a e 1 ä t :0 c l Uh :0 i i c 6 U h ie r 1 B m hr e h La L d 0 a r gr us r r r Sonntag, 14.12.2014: 12:00 – 21:00 Uhr tMärchen S Erzählungen Uhr durch Michael 16:30 Uhr Musikkids Alex en oßGeschenk“ UFeldkirchner am rt fü le e To ola nd Engerlstüberl: gFWerbering M WEröffnung hvom , 19:00 m nar eihneac rbu ltaWeber, mibJelen 16.0018:00 Uhr: Weihnachtsstückl perfekte 14.30 Uhr: uund Uhr Dreigsang ous h„Das rk reis : Bcahswtea18 csm s(L fa lla SoBesuch lrnz:00 er de Nikolaus nntag, i g bo r z en u in2.Hl. ktburuin in d eTombola uasn K.1 b rraht Uh 14 M os rhn Fe u s i z ie 1e5t r.0a0SSa Ü ei nw h 1-6W ld Fe m d ie K ind M ld0ki ki m15.00 Urc e12 20ec M abi rc stag rmusikal. 14hb r rL :3es he fU : h :3 12 , s nBGM Bernhard Schweiger und Lucia – 17:00 Uhr Eröffnung durch BGM Richard Richter le er 0 5 6. s a :0 k u Bl 15 1 e U b 0e –a n21 der Theaterjugend vom Edelweissverein c Uhr: Feilnbacher Alphornbläser a n P U .0 .2 i s e te L 0 01 0 h s rh Elternbeirat Kindergarten Bucklberg e h läs m r U n :0 0 U hr 4: h c r hr am er r s u 14 s o :0 16:30 1U6hr e ) r 13.00 Uhr: Basteln in der Lesestube t e Ulahri :0 : s t V 7 v u 0 E m G lä n se 1 U e n t b b n 19.30 Uhr Bläser der Blasmusik Bruckmühl hr v :30Kab r E o il n h e – e a lo e r 21:0 0 U hr ngebl iesk a Uhr: Weihnachtsstückl rt„Das p le 5. s19 eac ne le0s 12 vU u n:00 W ab Uh tten rus lTr .2 e0„Notenhupferl“ h 15.00 Uhr) 01 g9e:0 gKirchdorfer nund .0erhn M 4BUhr io gUhr Begleitung: Feilnbacher Kinderchor perfekte Geschenk“ nei 0 h8:3 –ikrc7. U Lichtbringerin miteld Kerzen Lichteffekten 17:30 Ohrwürmer hörner ht E13 av chege 12 te 1km hrTr sm er scVerlosung Uhr .2 En so : Ba k irc1und ar hu A düb Ushtl:errBha m,16.00 El:in chuc 17:15 U hr U 4 üh i01 rer in ngU r“.0rl Fe le nr kt 15.00 hBr ld Ju0 inlpde tael r FFlötenquartett ki rc-W uckmühl: ust llst hub 21:0 0 Uhr Ökumenisches scle rBr he oein Er zä Lese b6Theaterjugend en gnfaun eh l – 14:00 kt 0 Ra rs ä a g n lin 1 ar hl e n r :0 r a s v s un ge sm 8 d t h g e r 1 M ge ht ra En 17.00 Uhr: Litzldorfer Musi der vom Edelweissverein musikal. n c h r r ac kschule Feldkirchen T n A U ge h e h c hn Bläser-Ensemble 19:30 Perchtenlauf d Ve igsa ng st ube rieoi h nlaund Ra 15.1 M W:0ei 0r U .02. reen :0 0ngaben o rT rchr PeBruckmühl 0 U20 ch D14 11 Br uUhr hEvangelischer Elrte 7at:0o B ub rär wa ne der So hr 17.1 k ige U lin e rn n h n 16:30 Uhr Jugendchor 0 nn u be rlo e 14 c h ld ta c ir c W c su g, – : h h 9 S e 14: 14 k k ir rc ng 1 lm: r c „ K n am F 2.2 .1 ht k m 14 in hUhr m r 2. rh h eäG ewund r en 16ü:3h0leU hr01 de üa ld teM 4: Feldkirchner Dreigsang ütehn e:00 18.00 Uhr: Bläserquintett derFr Blechbläserschmiede Pemmerl Begleitung:Sonntag, Feilnbacher Kinderchor und „Notenhupferl“ 13 esPerchten rh 14 .102.U20 Far 14.12.2014: kem rrg c20 0U ndrc Raublinger h lch hen-eW rer 14 Bu n au–s14 ä –c12:00 an 19 20 i4: -W ag11 hibrücBlasmusik n. B–reu21:00 ck ki hr - Ä Ihneder r B0laUEv :00 2. rder n ge , 5.1 lb .1 euge 19:0eit lisUh er 2.2 15:0 0 U hr Fe sik h 9:0 rst gUh l le 01 1ld m n u nd :0 ir i e 9 1 vorbehalte m 17 Ju k n r s 1 19:00 Uhr Bläser Bruckmühler t s :00 en g m d s ld – la – g K L nd e ng t r 21 e n r B F f :00 ch ru e h u r d r ki i e or de u s 19.00 Uhr: Mitteroim-Musi Uh 17.00 Uhr: Bläsergruppe der Auer Musi e 15:00 in rcthn ehütte Engerls ngengroße 19be 0U iKkdin h lu u n Uhr er perst“ :0rl: r - Än Uhr Br uckmüh l er rk esrer ch0r114:00 0aU äh säs Samstag, 6.12.2014: Uhr Freitag, 12.12.2014: – 21:00 tü c k lb S m hr ewho lä : 13:0 d–-21:00 de r z ä.2 Grc u 15:00 Uhr Tombola ts 4 B voUh Bl n h Er ne r B c zä e 4 h oh r w 18 a r hl .2 n b 01 :00 un de g n n U un m 2 w be i e r d ge 0 e u ih r Br 12 .1 h ga n.1un t J r e 4 7 d m .3 e Er uc Do d 1 n a r An , 9 W öf d c 0 km nn e e Fa o g 1 lt M fn n e a h r h er är .2 un m anschließend musikalischer Ausklang in 18.00 Uhr: Quintett der Feilnbacher Musi r S üh i e sta ta g ch 2 u ili g ab 13.00 Uhr: Basteln in der Lesestube n s h rc h „ n le du en n r g, en i ä e r r Uasmusik 19:0 0 U rch Wuer 711er mus inbe .12.2014 – eb S on 4W dM :0 0Bl Uh r lndeU terira be n14 0er1ik :00l W 21:00 r Eltern 21ae rcho (Loseinwurf g M–ich .2 u r. chUhr) e5s.1 K i nd e 2 – 21 :00 en.20 d 16interessantes, :00 Uh r :rin staKi ngund 2:0lb0 :–16 ga eb2er bisBG15.00 luUhr n Engerlstüberl: Erzählungen Märchen Mangfalltaler Bläserquartett rte : 1ck .12 , 0 s Phrog16 K i nd e 11 tnd ä hrd M ra:0m017:00 In Lesehütte ein der Altholzhütte bis 23:00 21.00 Uhr: Marktende g, U hr Uhr esvo Be rzsta .20n14Bu er Ern Be erg ,14m ha 2Uhr erg nn :der su – 1:0 .1 Do rl m lbd Schwwird ch h ner Imperer e k 0 D 14 b c c , eig :00 g In u r 15.00 Verlosung i g :0 er tü Uh Sch i e B N 16 e de s un 5 ta ik :30 r b r k rl n Ök be k 1 ol n Le Lu Uh e chtb Kindergarten e um au s su m d n l : se cia g tu b r rt e o s hü en s M t n 4 – e m a us S e i e isc tt E 1 it s n ik e he n rg Li ki e w 0 Elternbeirat Bucklberg 18:30 Uhr pro musica Musizierkreis W s e ds e erau sg r len ir L Fl Ü berraschun. dFeldkirchen 2geboten. d in Al öten : iEtx t r kUh Uhr rin Programm ex ei21 ex e0rte r an ge ndar qu ettJe n Engerla Je Musikschule si16:30 21u:00 in K inm len ds –m teU t rin ki .1u2Al a.rt rehbl ik tt awechselndes :00 mKlarinetten it Ke us,sgabe 2, H 3 ss us :0 ir 17 A g M a ln s q rz 1 e t r :00 fü en n b r te te b at – du , u Uh r n Uh s un di 0 o e l la te rc a g un :30 r e a rn d w e :0 Er ra l h i 16 v Li d d lö b e K ec B öf a t l xt ch 17 Fe le hshn lt FeldkirchnerisKinderchor t Au sgE EBGgPetraBruckmühl i ld ki teffe r:fn 4: elhnd mchter on d Evangelischer Jugendchor ko S a en mh: von gin 01 kt du U.2 esun su G16:30 rc cShaems sFt er dtto Pr 0 es 12 15:00 Uhr gelesen Schwarz, Dr edKriunWeihnachtsgeschichte og 5.rc pr .0 n-W eig eren n ra 16Uhr aga sa en Dhi rveokm Niael Web AnUhr Im Ri a1g,3La :3 Mr Ri l z s, t r. bbe rRi ch su rche 0U m mBl BG aditioke19:00 ndar areb ,h oÄnderungen ki e und geM haeund uwä aitbhr ich dm n, h er ld äsfn rlm vorbehalten! Fore rcbl Ri kGe bo a n iu ohrene n 2U ner ereng l g ch du Fe K te Ö g V En te n e 0 us n. 17:15 Uhr Raublinger Engel Raublinger Perchten W r c D t un r se H l ich ü 62 1 bu n v m s h M u 17 ae h i öf 1 83 g am e hr , :30 ig h n U Er s n 15 , k rin r r r r ic 11 :00 0 le M U Uh c e 0 Än be e re 8 au s ge ell k te schUh Uh us er r Ki 3620 F14:0 Familienmusik D ngGudrun st r.hor B ru glzM B 0rbehDorsch i eror ru rvon rc 17:00kleinen infer 15.0 oß Sa sch nede e vBläser 5or:3vo eer aus Feldkirchen-Westerham, To m errtegr Uhr der Bruckmühler Blasmusik er m 1en ür 0U i19:00 bobhd Engerl verteilen r d ie Ki–lu ng iin Fe , Br rwbekannt n:0 erc:hWeber la alrw elre18 eld k iDie hW kbir ten. lt G eG rc m nSchriftstellerin Feei f üLu ldne eld ldeu hd ki F17 gihn JugendLcOh rcEn aD ner ie ngvorbehalten. laelOh rcuhned unn cia Mus Wses ld k i rc ikterham erlä brhr n –ür negrc n-er hhb ff d bofer aBrc u eos cUh lphör (L v er t ei he Bl erungen ciki :30 UhMr aßKi rö sec uld Enkl eru un faolm 19 li A ein sm ng, :30 eig . e T sch h wu d r ge la g Sa n g U h rf lt rl W m se n Fe u m r 0 bi le Pe vo r e a n sta r r h s in a :0 rc 15 v n e n ge a 16:00 Uhr Besuch vom Nikolaus mit durch ihre Jugendund Krimibücher „Schwanengrab“ und ro le ht E a 18 .00 G E ng u 6.1 g01 ei st2.2 f en -West h ud lt r le Uh g r w r traditionell kleine Gaben. lau ilu b 19 lau ü l n Feldkirchen-Westerham Bruckmühl Bad Feilnbach ru h h e r) h e te i en f s :0 n r n a m 4: Sc r U ht 0 er s U D f 14 a k E rc u R h U d tv 0 or :00 0 ä c Pe hr s g en a ar r r sc l a e :3M kt chb hioDTr Tr erha m15:0 irek hUh ig16:30 Uh rl Kl r r) tertneilen 1B6ar – 21da:00 :30 ank io r r Br u d L ichteffhekve Uh 19 Ber U,is av 0Uh h rdLLichteffe deso 0fm inet G r er w ad eon ten 15w.0.m , Br uc 1für ntr„Sommerpest“ n Cnher Dre 0nUun 6.0 läitisik n ldGki Bus bw U h r M k irtUh uFe er Ble l kl Überraschung Kleinen rM nleei h ze uhrdie ne k mü h Uri r i st i n17B:15 km erelhu rce,hn w Ksc Engerls ab ldehld kcih :0n0ge rcen ucUh 17:0 0haunleg fFael lt ein i rch n m it, 12 he. n 9ri ü Fr r sbe tü 1 n eit o k ag rl: e o r (L l, In der Lesehütte wird ein interessantes, Ra Er ld s k K ub zä F .12 Im i r e u e hl lin a c .20 bl n s r pr tes, un e So tb ger Engel und Ra m sgen0un nd 14b:le15:00 te le olnn ikm su m: Ex nru anUh rF sMusi r.d L ic7.h12 l ( Vta :00 te U hd hem u r av g, – re 21 M–eär 21ss sm M 16:30 UhresLausbuam trab :00 rc ch :00 aUh se lin .i.S ,A en l ie:sg lau en, 12 inrc P Enub r 14 Belh rd rAu u f lag .20 ett r Pe .d.P.), .2014: 13B gu15 Elte 1tt9:0 se ein .12 Tr io T g n :0lä 1 ebab eerreau rn n dge 0 ri ht r e n be U li ag ir en 2, hr la ira h eit d H w r t K – Fr e Ki e e 19 r a e U nd 1 :0 tt h R sg er G s r 0 ü ga 0 r Samstag, U Redaktion, drte U 17:00 h an .0gf0al wechselndes Programm h läck lbeer hr geboten. hal nrBu : Man mgei n eber B(V.i.S.d.P.), 9:0 0 Ausgabe 2, Herausgeber: l u, n ablatt Christine Knoll rM U Sa Lese 0,lth 16:3015 ebotehnr. 18:00 Uhr Feldkirchner lz rUh gr.eBlechbläser 0 UMangfallthaler g 16 st e h 13.12.2014: 15:00 – 21:00 Uhr n gf En d .0 al :0 E tt m 11 d lta 0 :0 ge te U r r er 9 ler In ar 83 e m rl e 1 Uh Re 1 st qu Bl 62 0 g :00 g 2 da ra er :00 äs üb 0 n 3 e Uh g äshen-W U ar tett erl: Erktzä Blrc 0 qu b:0ie0te– iohl ld ki 9.ergfKi n, un ler Pro ublir Feld Chge ltaFe 1an kirrcM s :0 :00 Uh r – 21 :0 0 U h r – alnd Direhkt ris eKn hn r – 21:0er rR es Uh ln veart :30 te2rh 0 n Uh : 1eis ol erchor un ei17 h amA, ywi n l (V lu:00 dm rtin ng :15 U pr 19:00 Uhr Trio Traverso 11, 83620 www.mangfallthaler.de, Auflage 10.000, ecUh M 14kr 4:edo14 un gw. in är w w12 d.us 01 egfiral lth a18 ,te us ch.i.en Fe : 13 P.)izi .2se El ica Vtm ld ki rche blebe .2d0er , erkr -S.M arn ulan 2izi 6. 014Feldkirchen-Westerham, rchen17 g, us .1 n-W s 2 M Fa ä at . 4 al 15:30 Uhr Kindertombola st e y m 19 es K er ica ili 1 m 2 s , :00 te in .d en us M rh W , en e, de e Sa Uh m m .1 am o ch Au us rg g r d verteilen L 7 gen und Mär n u n ey aW fla , Br uckmüh h eis W run chcen te eb taerValley, Weyarn nge z, ch Bu .0ich 18:30 Uh r pr ik r neih naar tsg del,Sc ors 00 ck dDorsch hw un nn es10 Där ,te lb ch kirchen-Westerham, Gemeindegebiete er nM 14d:0ar tra nguu SoAying, Pei n um ru ge 0Die ge dn n U kleinen Engerl von Gudrun verteilen 16:00 Uh vo les liehr lu erg und umliegende en en ge enl n lu nergeg Bruckmühl, Ö G les nd t vo b äh ku ge l 16.00 Uhr Ein Engel verteilt Geschenke an die Kinder h n r n s e rz Be te Pe m G o E k ä a em su tra Schwar z, en Sc ich v l: ch c hr z ch is ei B er rl ift vo g es ch r nd l b u een ste tsg –m19:00 ü rin es gFe Ni koUhr h rl chUhr stlle eb Flnie Sonntag, 7.12.2014: na u nnnt E lb lau Gewähr - Änderungen vorbehalten. te rl:nEBuck lbAngaben nau beerng. söt Ay Us hmr:it terham eeg r Weih13:00 qu u m Enüge inar BW ld g, kFe 0 nG ki berte r ten B ohne beska te en rc Va ey,ck 1 he üga rt klein lle in ucdrc un ga 3.0he ierc rdu rgaun lettnWaey Üb es es0 U h r Ver, lo erkleine a r tet t 19:00 Uh 1 k D te W d e er B rh ar u ra in ll ld 17:00 Uhr Mangfalltaler Alphörner am b d n sc r e K traditionell Gaben. ki q rc hu , t a n beka nnt n ki o d ng h ra n i ld hn io ih h fü Fe ei e d re itKrng r die Kleinen b er c und Junge d t Kerchor es F löt k lter reaig db“ ndD or u n - tr un rand 15.0 stellerin ausund enra dsa ne ift usiE err ch hr d g im Sc ng in m ib u ne K üc J s h Engerlstüberl: Erzählungen Märchen wa nbreiKi he er c ch a r 15 n l „S „S s h e :0 0ne 16:30 Uh r Lausd i An rc 19:00 Uhr Dreigsangchwa neng rab“ und UGe hrwä ibüchegr el isch ng ld kibo imM lergaBben oh Fe Kr oß eFeldkirchner h- rÄn am To hr u meren keb us :0 0grU dem r eig s a n la vom ru„S 15 re Jugend- un bu er ngom ushik ihKindergarten en . k mü h en r ÖW viavst“ eb rch rbe W er du18 E k ha peBruckmühl Elternbeirat Bucklberg lte st“ U (L19.30 ne r D n. usi :00 D orbehadlter Br uc osei nw hnrer m h Uh n c pe Uhr Bläser der Blasmusik r U ie en Fe a r il g ur ld l m i 0 ki m f om u rc o it bi k Fa „S hn r m :3 s er echbläs s b 15 er it.), dBl e 6 ld lau .0 n m.P s ko 1 0 e m Ä s .d U Ni ä F o hr l m (V r , la.iu.S 16 vo ) h er o T s ll B :3 äFlötenquartett ik o e 0 e r N n U t ew hr K ß m h G 14:00 Uhr Ökumenisches u nd n e K e vo o la a n U in r ri h Uh r Tr 19o:00 netten MusUikh r Bnes ss uhch ri st :0 0erso h r gen , Cle io 2, U h r) 19Herausgeber: Tr Uein n Angaben o13 av sc Sa intere Redaktion, hu 16 a k ti 17 n hr inen g, dsta :1r5eiU cheExtrablatt Fe 5.0 0Impressum: fü r15di:0e0Kl Ausgabe Mangfallthaler Christine Knoll e014.12.2014: ld 0,Uhr .12n12:00 Rm ki15 r :0 ie .20 .ge rc .0K0nle Rabub 14 le Feldkirchner Dreigsang n 0he ird 1(V.i.S.d.P.), Sonntag, 21:00 :00 :00 tgelin f bi s 1 wUh 21 eld k i r und llthr aEn – 21:00 Uh reya rn – r o agr:e–d u F e fa :00 h u t 15 sc : ugflfü n t e n ge le 14 A ra a e w g l , ü .20 t un er u e M n usi .12 b h d d h i 13 h r: Ü Ra r. e m M g, e c e c Im s le ub b sta r am sia lley, W s s pr a e e m m lin es e o Sa k su usbu L th M a sg ge So nnta11, r Pe gu, V (L am fa: llExAuflage ra tra:30 u2, g, rc u si inen 15:00 Uhr große ogur blaUh 7.1 yht d er sb tt ger PSalzstr. 2.2 a ngm AHe 16:3 Mer 15 Au au 83620 01Feldkirchen-Westerham, sg 4:Tombola ed2la ab 13:00 Uh rI–n 19 ieete w.m h rd aeb rL e,sHPerwww.mangfallthaler.de, eb tenläs 0mU nd sg gKi rau :3Basteln u bl i n nUhr: , w wab e10.000, erLesestube uto sglä 13.00 in der ethb n to r Mangfa llt ha 0 16 e A a eb m l m l :00 bo seer: a in bo tt i R m i nec e Uh s e la rh b er r t e b d nelarrBl h e ch nd a r ch K st 16 .00 ec ler un ve U Sa l de G E x trr Ki -We er Ble la 0 Uh 18:0 0 U

WERBERING-WE IHNACHTSMÄRK T E AC E T K R Ä i n M B S T r u H c C k A m N ü H h I l und FeldkEirRcIhNeG-WEIHN ERING-WE m a h n-Westerhal r te RB s e E W W n e h c r i k ld e d Fe n u l h ü ckmühl und F m k in Br uc


26

Die ganze AIDA Welt hier bei uns im Reisebüro.

Orient ab Dubai mit AIDAstella am 28.01.2016 ab 979 € p.P. * ab Ibis München

* AIDA VARIO Preis bei 2er-Belegung (Innenkabine), limitiertes Kontingent AIDA Cruises German Branch of Costa Crociere S.p.A. • Am Strande 3 d • 18055 Rostock

Kompetente Kreuzfahrtberatung in der Reiseagentur travel and more in Pfraundorf Eine Kreuzfahrt - für viele ein Traumurlaub und der Garant für eine abwechslungsreiche und vielseitige Reise die allen Ansprüchen an Qualität und Komfort gerecht wird. Seit vielen Jahren am Reisemarkt etabliert ist auch die große Flotte der AIDA Cruises. In angenehmer lockerer Atmosphäre, kreuzt sie mittlerweile mit 11 Schiffen auf den Weltmeeren. Um hier alle Schiffe und Routen gut zu kennen braucht es stetige Weiterbildung und Zusatzqualifikationen, die die Reiseprofis der Reiseagentur travel und more natürlich haben. Dieses Engagement wird nun von AIDA Cruises ausgezeichnet: ab sofort ist travel and more offizieller Kompetenzpartner von AIDA Cruises. Lassen Sie sich von kompetenten Fachfrauen beraten, damit auch Ihre Kreuzfahrt zum Traumurlaub wird. Die Öffnungszeiten von travel and more sind Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 18 Uhr und Samstag von 9 Uhr bis 13 Uhr. Wer sich online schon vorab inspirieren lassen möchte, findet travel and more auch im Internet unter www.travelandmore.net oder wird Fan bei facebook unter "Travelandmore Reiseagentur Pfraundorf'' und ist jederzeit über tolle Angebote und Reiseideen gut informiert.


27

er HAND

ein Einfach für Sie! ALLES aus INNEN & AUSSENPUTZ GERÜSTVERLEIH MAURERARBEITEN INNENAUSBAU BALKONSANIERUNG ALTBAUSANIERUNG DENKMALSCHUTZ Baudekoration LS GmbH & Co. KG Geschäftsführer: Lucic Srecko Adresse Ausstellung: Rosenheimer Straße 37 - Kolbermoor Adresse Büro: Sepp-Strassberger-Str. 2a

BAUDEKORATION LS - Einfach für Sie! ALLES aus einer HAND Lucic Srecko ist mit seinen 12 Mitarbeitern seit 20 Jahren ein alteingesessener Handwerksbetrieb in Kolbermoor.

Telefon: +49 (0) 8031 220 68 74 Mobil: +49 (0) 173 591 92 46 Mail: bk-kutsche@online.de Internet: www.baudekoration-ls.de

Umbau, Renovierung oder schlüsselfertiges Bauen bietet Ihnen der kompetente Fachbetrieb alles aus einer Hand. Baudekoration LS steht für Qualität, Flexibilität und Kostensicherheit - diese schaffen Vertrauen und Nachhaltigkeit. Langjährige Kunden schätzen besonders die Erfahrung auf dem Bausektor, sowie die kompetente Beratung und fachliche Ausführung aller Arbeiten.

Referenzen und Projekte:

Die Baudekoration LS ist für seine Bau- & Sanierungsarbeiten bekannt. Von der Planung bis hin zum Ausbau oder

Klosterbrauerei Weyarn (siehe Foto) Einfamilienhäuser Egmating/Münster Ebenso bietet die Baudekoration LS kleinere Sanierungsarbeiten in Kellerräumen, Fassadenausbesserungen oder Balkonsanierungen an.

www.

Lucic Srecko berät Sie gerne & erstellt Ihnen ihr individuelles Angebot!

- .


BAG14069_Anz_185x272mmAllgemein_Winter_Layout 1 27.10.14 16:43 Seite 1

Für ein lebendiges Bayern. Wir machen uns stark für die Menschen in der Region und engagieren uns für Gesellschaft, Kultur und Ökologie. www.bayernwerk.de

Kolbermoor dahoam Weihnachten 2015  

Kolbermoor dahoam Weihnachten 2015

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you