__MAIN_TEXT__

Page 21

Marktplatz

E I N E D I E N ST L E I ST U N G F Ü R KU N D E N VO N GAST ROJ O U R N A L

Handliche Beutel für Mousses, Cremes und Puddings Agrano bringt Portionenbeutel auf den Markt. Die Stehbeutel eignen sich für die Gastronomie, Bäckereien und private Haushalte. Angeboten werden insgesamt sieben Sorten: Cremepulver für Vanille- und Schokoladencreme, Moussepulver für Mango- und Erdbeermousse, Pulver für einen süssen Wä-

Die Portionenbeutel gibt es in sieben verschiedenen Sorten.

Kaffee und Whisky vereint

Mövenpick Kaffee und die henguss sowie je ein Pudding- Appenzeller Brauerei Locher pulver für Vanille- oder Scho- AG haben «The Gull» lanciert. koladenpudding. Die Beutel Die Rezeptur fusioniert den haben einen Inhalt von 75 bis Geschmack von Kaffee mit 200 Gramm. So werden inner- dem im Eichenbierfass halb von fünf Minuten zwi- gelagerten Säntis-Maltschen vier und sechs Dessert- Whisky. portionen zubereitet. Die Zubereitung mit Milch oder «The Gull» ist kein Likör wie Wasser (je nach Sorte) verläuft jeder andere. «Das Tüfteln an in zwei Schritten und wird mit der perfekten Rezeptur war Piktogrammen auf der Rück- für mich und meinen Kollegen Xavier Mauler von Anseite der Beutel erklärt. Die Beutel haben eine fang an eine Herzensangelelange Mindesthaltbarkeit von genheit. Wir lieben Kaffee», bis zu 18 Monaten. Sie sind sagt Kevin Mohler, Projektmaplatzsparend, gut verstaubar, nager bei Mövenpick. lassen sich einfach aufreissen und werden einzeln oder in Eine cremige Textur Trays verkauft. Erhätlich sind Entstanden ist ein Likör, bei die Beutel in den Verkaufs- dem sich der Whisky mit dem stellen der Prodega sowie bei Kaffee zusammenfindet. Dawww.agrano.ch bei überlässt der Säntis Malt Agrano.

mit seinen dezenten Noten von Pflaumen, Karamell, Malz und Lakritze dem Kaffee das Rampenlicht. Dank der Süsse des Likörs ergibt sich eine cremige Textur. Nebst dem puren Genuss auf Eis lässt er sich mit Wodka, Martini, Espresso, Haselnusssirup, Limetten oder Vanilleglace kombinieren. www.thegull.ch

«The Gull» heisst ein neuer Likör.

Nächste Ausgabe GastroJournal Nr. 4/5 2021 erscheint am 28.1.21. Anzeigenschluss für Covid-19 Marketplace: 19.1.21

Exklusive Partnerangebote für GastroSuisse­Mitglieder Offres exclusives pour les membres de GastroSuisse

Covid­19 Marketplace Exklusive Partnerangebote für GastroSuisse-Mitglieder Offres exclusives pour les membres de GastroSuisse

Interessiert, ein Angebot zu platzieren? Kontaktieren Sie Roger Schenk, Leiter Anzeigenverkauf roger.schenk@gastrojournal.ch Tel. 044 377 53 18

Fast täglich erhält GastroSuisse Angebote für Produkte und Dienstleistungen, die den Mitgliedern bei der Bekämpfung der Coronapandemie helfen können. Wir haben die besten dieser Angebote ausgesucht und stellen Sie Ihnen auf diesen Seiten vor. Sollten Sie an einem Angebot interessiert sein, dann wenden Sie sich bitte direkt an den Partner und beziehen Sie sich auf diese Anzeige.

Presque chaque jour, GastroSuisse reçoit des offres pour des produits et des services qui facilitent le travail les professionnels de la branche dans la lutte contre la pandémie. Nous avons sélectionné les meilleures offres et nous vous les présentons dans ces pages. Si vous êtes intéressé par une offre, veuillez contacter directement le partenaire en faisant référence à cette annonce.

Bei den Inseraten auf diesen Seiten handelt es sich um Promotionsangebote von Drittpartnern, die von Mitgliedern von GastroSuisse bezogen werden können. GastroSuisse ist nicht der Leistungserbringer und kann nicht zur Verantwortung gezogen werden, wenn die bezogene Leistung nicht den Anforderungen oder Auflagen zur Bekämpfung der Coronapandemie entsprechen. GastroSuisse erhält von den Drittpartnern keinerlei Rückver­ gütung oder sonstige finanzielle Leistungen, die über die Kosten des Inserats hinausgehen.

Les annonces qui figurent sur ces pages sont des offres promotionnelles de partenaires tiers et sont proposées aux membres de GastroSuisse. GastroSuisse n’est pas le prestataire de services et ne peut être tenu responsable si la prestation achetée ne répond pas aux conditions exigées par la lutte contre la pandémie de Coronavirus. GastroSuisse ne reçoit aucun remboursement ou autre avantage financier des partenaires tiers en plus des coûts de l’annonce.

GastroJournal Nr.  1/2/3 | 14. Januar 2021

GASTRO

journal

21

Profile for Gastrojournal

GastroJournal 1/2/3 2021  

GastroJournal 1/2/3 2021