Althaus modernisieren 4/5-2022

Page 1

Althaus modernisieren 4/5 2022

FACH SCHRIFTEN VERLAG

April/Mai 2022 € 4,50

Althaus

Österreich € 4,90; Schweiz sfr 7,20; BeNeLux € 5,40; Italien € 6,30; Portugal (cont.) € 6,30; Slowenien € 6,30

modernisieren

Wärmepumpen

Das müssen Sie darüber wissen

Sonnenschutz

So bleibt es angenehm kühl

Photovoltaik

Kostenloser Strom vom Dach

Hausgarten

Frischluft fürs Zuhause

Extra-Heft

2022

Draußen schöner leben

Individuelle und sorgfältige Planung

Der Weg zum Wohlfühlklima

Wohnungs-Wohnungs Lüftung 32 Seiten Basiswissen

Gesund & komfortabel

Wer liefert was? Gesunde Luft für alle Gute Planung ist das A und O Zentrale Lüftung Dezentrale Lüftung Wohlfühl-Klima schaffen Aktuelle Technik & Geräte

EXTRA 01 Titel_Supplement_Wohnungslüftung_2022_S_converted.indd 1

Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite

2 4 8 12 18 22 26

15.02.22 10:46

Umbauen für die Zukunft


Zeit für einen Generationswechsel:

Investieren Sie jetzt in die Zukunft Ihrer Heizung! Ersetzen Sie Ihren alten Ölkessel gegen eine moderne PROGASFlüssiggas-Anlage und profitieren Sie von folgenden Vorteilen: Umweltschonend: bis zu 15 Prozent weniger CO2 -Ausstoß Finanziell attraktiv: bis zu 30 Prozent weniger Energieverbrauch und bis zu 45 Prozent staatliche Förderung Komfortabel: mehr Platz für Ideen in Ihrem Zuhause, weniger Wartungsaufwand und umfangreicher Service

Jetzt unverbindlich Beratung anfordern: prowechsel.de


ED ITO RIA L

Liebe Leserin, lieber Leser

G

erade in diesen unsicheren Zeiten kann uns das eigene Zuhause Geborgenheit geben. Wer Eigentum besitzt, denkt womöglich darüber nach, die Räume neu zu gestalten oder das komplette Haus energetisch zukunftsfähig zu machen. Viele Hausbesitzer haben sich dabei bereits in der Vergangenheit über die finanzielle Unterstützung des Staates gefreut. Denn alle Maßnahmen zum Klimaschutz ließ und lässt sich die öffentliche Hand einiges kosten. Und unsere Experten versuchen in fast jeder Ausgabe, Ihnen die unterschiedlichen Programme übersichtlich darzustellen. Da war es gelinde gesagt eine große Überraschung für uns, als wir am 24. Januar eine Mitteilung des Bundeswirtschaftsministeriums mit einer eindeutigen Aussage erhielten: „Förderung für energieeffiziente Gebäude der KfW vorläufig gestoppt“. Und zwar sofort. Das hat die betroffenen Menschen nicht nur maßlos geärgert, sondern viele in arge finanzielle Bedrängnis gebracht. Es scheint jedenfalls den Verantwortlichen nicht klar zu sein, dass die staatliche Förderung oftmals einen wichtigen Finanzierungsbaustein bildet. Das mediale Gewitter, das sich über der Politik entlud, sorgte wohl für schnelles Arbeiten in den zuständigen Behörden, um die Fördertöpfe wieder füllen zu können. Zirka einen Monat später kam die nächste Info: „Ab morgen, 22. Februar 2022, können wieder neue Anträge bei der KfW für Sanierungsmaßnahmen gestellt werden. Die Sanierungsförderung im Rahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) startet damit wieder. Die Förderbedingungen für Sanierungsmaßnahmen bleiben unverändert“. In dieser Ausgabe präsentieren wir Ihnen gleich zwei Beiträge, die sich mit dem Thema Energie beschäftigen: Sowohl für eine neue Wärmepumpe (ab Seite 30) als auch für den Einbau einer Photovoltaikanlage (ab Seite 38) können Sie sich Geld vom Staat holen. Wir möchten Sie mit einem Blick zurück nur auffordern, keine Zeit zu verlieren, um rechtzeitg an die Fördertöpfe zu kommen.

Und jetzt viel Freude beim Lesen unseres Magazins!

DER NEUE

HART VINYLBOD

mit 4 | 5 mm ST

EN

ÄRKE

Pflegeleicht Wasserbestä

• Wasserbeständig

ndig

Ex trem leise

• Hohe Kratz- und Abriebfestigkeit • Nahezu perfekte Dielen- & Fliesenoptik durch umlaufende V-Fuge • Stark belastbar, für gewerblichen Bereich geeignet* • 30 Jahre Garantie im Wohn- und 5 Jahre im gewerblichen Bereich * Für ausgewählte Dekore erhältlich.

Kurt Jeni, Chefredakteur

w w w.logoclic

.info

www.bauhaus.info

Gemeinschaftswerbung der Gesellschaften (vgl. www.bauhaus.info/gesellschaften oder unter Tel. 08 00/3 90 50 00) Gesellschaft für Bau- und Hausbedarf mbH & Co. KG Rhein-Main-Neckar, Bohnenbergerstr. 17, 68219 Mannheim


I N H A LT ALTHAUS M ODE RNISIERE N

70

76

Poolhaus

24

Smart wohnen

Glasoase

R EPORTAGEN

06

18

18

Dorfhaus

Siedlungshaus Das Stuttgarter Siedlungshaus zeigt sich nach einer rundum aufwendigen Sanierung sowohl technisch als auch für die Zukunft bestens gerüstet. Dorfhaus Hausbesitzer Michael Werner hat zehn Jahre daran gearbeitet, ein beeindruckendes Juwel zu schaffen. Jetzt verkauft er sein Lebenswerk.

6

24

70

Titelhaus

76

Smart wohnen Die Hausbesitzer, schon lange Zeit bekennende Bauhaus-Anhänger, spendierten ihrem Hanghaus aus den 1960er-Jahren eine beeindruckende Verjüngungskur. Jetzt trifft Hightech auf Innenarchitektur vom Feinsten. Glasoase Der Wetterschutz für die Terrasse sollte hohen Designansprüchen genügen, individuell gestaltet sein und zur gesamten Hausoptik passen. Das Ergebnis: eine kubische Glasoase, die alle Wünsche erfüllt. Poolhaus Kein Witz: eigentlich wollte Friedrich Meinker seinem Eigenheim nur einen neuen Anstrich verpassen. Jetzt ist die schöne Terrasse mit einem Glasanbau geschützt, und auch der Pool erhielt ein neues Outfit.


50

Neue Küchen

38 Strom vom Dach

54

30

Gartengestaltung

42

Wärmepumpen

Sonnenschutz

RAT GEBER

PRO D UKT E UN D S E R VI C E

30

3 14 63 82

Editorial

Vorschau

Informationen zu Produkten, Herstellern

83

Adressen/Impressum

schnell: Sämtliche Internet- und E-Mail-

38

42

50 54 60 68

Wärmepumpen So funktioniert die erneuerbare Heiztechnologie und diese Modelle gibt es auf dem Markt. Strom vom Dach Mit einer eigenen Photovoltaikanlage lässt sich das Eigeheim autarker und umweltfreundlicher machen. Sonnenschutz Bevor es draußen so richtig heiß wird, sollte ein attraktiver und wirkungsvoller Sonnenschutz installiert sein. Die neuen Küchen Hier lässt es sich leben und arbeiten. Gartengestaltung Wer seinen Traumgarten anlegen möchte, kann sich gute Ideen holen. Live vor Ort: Flüssiggas Die Endruschats wollten weg vom Öl. Immobilienkauf im Ausland Tunesien unter der Lupe.

Leser-Service im Internet Unter folgendem Link finden Sie diese und weitere Zeitschriften aus unserem

Aktuell Neues & Interessantes Schaufenster Erlesene Produkte

Verlag in Printversion oder als ePaper: www.fachschriften-verlag.de/zeitschriften Sie suchen darüber hinaus noch weitere und Anzeigen? Dann geht das ganz Adressen im Online-Heft sind verlinkt. Einfach draufklicken. Zusätzliche und hochwertige Renovierthemen zum Nachlesen erhalten Sie auf unserer Homepage www.renovieren.de

renovieren.de

32 Seiten EXTRA: Wohnungslüftung 4/5 2022 ALTHAUS MODERNISIEREN 5


REPO RTA GE SIEDLUNGSHAUS

vorher 6 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022


Ein Platz an der Sonne Das Stuttgarter Siedlungshaus zeigt sich nach aufwendiger Sanierung technisch und optisch für die Zukunft gerüstet.

4/5 2022 ALTHAUS MODERNISIEREN 7


REPO RTA GE SIEDLUNGSHAUS


Durch Entfernen einer Zwischenwand und den Einbau großer Glasflächen entstand dieses lichtdurchflutete Wohn-/Esszimmer. Der Heizkamin dient auch als Raumteiler. Bodenbelag: Eichenparkett.

Zur barock geschwungenen, sorgfältig aufgearbeiteten Treppe passt der restaurierte Schutzengel – ein Erbstück.

Links: Die Südseite ist großteils verglast. Schiebeelemente erschließen das niveaugleich dem Erdgeschoss vorgelagerte Sonnendeck. Der Balkon ist mit satinierten Glasplatten belegt. Unten: Vom neuen Entree führt ein überdachter Zugang zur Garage.

4/5 2022 ALTHAUS MODERNISIEREN 9


REPO RTA GE SIEDLUNGSHAUS

In der Küche setzt sich der neue Stahlunterzug optisch von den weißen Flächen ab. Seitlich wurde ein Zugang zum Garten geschaffen.

Der strategisch günstig positionierte Heizkamin fungiert auch als Raumteiler. Den Funkenschutz bildet der gleiche Granit wie im Entree.

10 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022


Eine neue Treppe erschließt die bis dahin nicht genutzte, heute zum Schlafzimmer ausgebaute Dachbühne.


REPO RTA GE SIEDLUNGSHAUS

vorher

ALT ABBRUCH NEU

SCHLAFGALERIE

DACHGESCHOSS

12 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022


sächlich annähernd 100 000 Euro eingespart werden! Doch wie präsentierte sich das Haus zu Beginn der Arbeiten? Quasi auf Stand 1952. Nur das Erdgeschoss war zuletzt noch bewohnt gewesen, der Dachspitz nicht ausgebaut. Alle Installationen waren veraltet. Dazu ein kleinteiliger Grundriss und eine Garage hinterm Haus, deren Zufahrt das Grundstück zerschnitt. Grundlegend anders die Situation heute, auch energetisch gesehen. Nur knapp ver-

fehlt wurde der KfW-70-Standard. Als Teil des zukunftssicheren Heizkonzepts bezieht die Luft-Wärmepumpe ihren Strom von der fast eine ganze Dachhälfte überspannenden Photovoltaikanlage; überschüssiger Strom wird ins Netz eingespeist. Auf eine Fußbodenheizung verzichteten die Bauherren – zugunsten der Raumhöhe. ❙

FAK TEN Baujahr: 1952 Wohnfläche vorher: 110 m2 Wohnfläche heute: 136 m2 Bauweise: Massives Mauerwerk, Wärmedämmverbundsystem 180 mm (EPS), 240 mm dicke Holzfaserplatten im neuen Dachaufbau; Vorbau: Holz-Alu-Glaskonstruktion Heizung: Luft-Wärmepumpe, Photovoltaik (12 kW) Architekt: Peter Kothe Farnweg 5 72813 St. Johann Telefon 07122/82220 www.architekt-kothe.de

Fotos und Text: bernhardmuellerfoto.de

D

ie Erben des 1952 gebauten Siedlungshauses wollten auf keinen Fall, dass das Grundstück mit einem Mehrfamilienhaus überbaut wird. So bekam schließlich ein junges Ehepaar aus der Nachbarschaft den Zuschlag, weil diese einen Neubau maximal in Einfamilienhausgröße planten und auch die Modernisierung des Bestands erwogen. „Wir mussten mit unserem begrenzten Budget aber sehr genau überlegen, welches die sinnvollsten Schritte sein könnten.“ Bei der Entscheidungsfindung half den beiden der Architekt Peter Kothe. Stichhaltigstes Argument pro Sanierung waren zum einen „die Aussicht, dass wir dann mehr würden selber machen können“, zum anderen der Charme und Charakter, den alte Häuser ausstrahlen. Toll: Mit Hilfe der handwerklich begabten und hilfsbereiten Verwandtschaft konnten tat-

Ganz links: Im trockengelegten Keller entstand eine gemütliche Weinlounge. Links: Als Heizung dient eine Luft-Wärmepumpe, die auch das Wasser temperiert. Strom bezieht sie von der Photovoltaikanlage.

ZIMMER

ANKLEIDE

ESSEN

BAD

KOCHEN

BALKON

SONNENDECK FLUR

FLUR

M AGE GAR ENRAU NEB

WINDFANG

WOHNEN

ZIMMER ABSTELL.

ZIMMER AGE

GAR

OBERGESCHOSS

ERDGESCHOSS

Das Sichtfachwerk ließ sich nicht erhalten, weil aus Gründen der Energieeffizienz nur eine Außendämmung in Frage kam. Die Idee zur Verglasung des Giebels entstand spontan in der Bauphase. Lohn: ein schöner Blick und viel Licht.

4/5 2022 ALTHAUS MODERNISIEREN 13


Foto: exclusive-design, hakinmhan; adobestock.com

A K T UELL

André Schneider Redakteur Althaus modernisieren

KOMMENTAR: Das Umweltbundesamt steigt aus der ökologischen Vernunft aus

14 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022

DAS HEIZEN MIT HOLZ STEHT IN DER KRITIK Hintergrund: Am 10. Februar 2022 riet der Präsident des Umweltbundesamtes (UBA), Dirk Messner, auf das Heizen mit Holz zu verzichten. Diese Aussage machte er bei der Vorstellung des aktuellen Berichts zu den Luftqualitätsgrenzwerten. Für das Jahr 2021 gab es keine Überschreitungen der Feinstaubgrenzwerte in Deutschland. Dennoch wurde die erhebliche gesundheitliche Belastung durch Feinstaub als Bedrohung eingestuft. Die Hauptquellen für die relevanten Partikel sind die Industrie mit 25,2 Prozent Anteil, der Verkehr mit 24,3 Prozent und die Haushalte mit 23,2 Prozent. Das Heizen mit Holz verbieten? Dazu sagt Tim Froitzheim, Referent Ofen- und Luftheizungsbau, Erneuerbare Energien im Zentralverband Sanitär Heizung Klima: „Die Sichtweise des UBA ist sehr einseitig. Wenn man alle positiven Aspekte der Holzfeuerung ausblendet und eine Bewertung allein aus Sicht der Feinstaubbelastung sieht, könnte man diesen Schluss ziehen. Eine vernünftige Entscheidung sollte man jedoch nicht anhand eines einzigen Parameters treffen. Auch der Mensch belastet mit seiner Atmung insbesondere die Innenraumluft, was wir spätestens seit Corona endgültig gelernt haben. Deshalb kommt aber niemand auf die Idee, uns das Atmen zu verbieten. Wenn wir allein aufgrund des Grades der Luftbelastung politische Entscheidungen treffen würden, müssten wir auch Autos verbieten und Schifffahrt und Landwirtschaft und Industrie selbstverständlich auch.“ Weitere Fakten: Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation kochen weit über drei Milliarden Menschen im eigenen Wohnraum am offenen Feuer, die meisten davon ohne Schornstein und ohne Sicherheitsstandards. Deutschland hat moderne Feuerungstechnik mit strengen Emissionsgrenzwerten und ein beachtliches Sicherheitsniveau. Gleichzeitig ist die Luftqualität in Deutschland nach Aussage des UBAs selbst die beste seit Beginn der Aufzeichnungen. Und unter diesen Rahmenbedingungen schlägt das UBA vor, über ein Komplettverbot der privaten Holzfeuerung nachzudenken. Das klingt eher danach, Aufmerksamkeit

Gleichmäßige und vollständige Verbrennung: Beim Heizen mit Holz werden ausgefeilte Techniken für Kachelöfen, Heizkamine und Kaminöfen eingesetzt.

Hohe Flexibilität beim Brennstoff: Kombikessel verfeuern Scheitholz und Pellets. So nutzt man die Vorteile eines Stückgutkessels und eines vollautomatischen Heizsystems.

Adressen Seite 83

Foto: Fröling

erregen zu wollen.

Foto: Leda

Deutschland steigt aus der Kernkraft aus, aus der Kohle, aus Öl und Gas und bald noch aus der ökologischen Vernunft. Das Umweltbundesamt hat jetzt ein neues Feindbild erkoren: die Holzheizung. Allen Ernstes ruft das Umweltbundesamt (UBA) aus Gründen der Luftqualität dazu auf, auf das Heizen mit Pellets und Scheitholz zu verzichten. Bei genauerem Hinsehen entspricht diese UBA-Forderung keineswegs einer vernunftbasierten Überlegung, sondern ideologischer Verblendung. Noch nie war die Luft in Deutschland so sauber wie heute. Lediglich 8,2 Prozent des Feinstaubausstoßes geht auf Holzheizungen zurück. Das UBA sollte die rückläufigen Mengen bei Feinstaub aus Holzfeuerungen in den letzten zehn Jahren endlich zur Kenntnis nehmen. Diese Entwicklung wird sich aufgrund von Stilllegungsfristen für Kaminöfen weiter fortsetzen. Die Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen (1. BImSchV) regelt diese Außerbetriebnahmen von alten Anlagen bereits, sodass keine zusätzlichen ordnungspolitischen Vorgaben benötigt werden. Moderne, automatisch betriebene und vom Staat geförderte Holzfeuerungen sind heute so sauber wie noch nie. So werden die gesetzlich vorgegebenen Staubgrenzwerte von 0,02 g/m3 Abluft vom Schornsteinfeger regelmäßig kontrolliert, wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e. V. betont. Das UBA macht ganz amtlich und offiziell einen klimaneutralen Brennstoff schlecht, der in Deutschland nachwächst, in deutschen Wäldern nachhaltig bewirtschaftet und unter strengen gesetzlichen Vorgaben fürs Heizen benutzt wird. Ist dem UBA etwa Erdgas aus Russland lieber oder Heizöl aus Saudi-Arabien? Zugespitzt formuliert: Das UBA macht sich zum unfreiwilligen Handlanger dieser autokratischen Länder. Denn: Geht es nicht darum, Deutschland beim Heizen von fossilen Importen aus diesen Diktaturen unabhängiger zu machen und eine nachwachsende Ressource, die im eigenen Land wächst, zu nutzen? Erneuerbare Energien sind umweltfreundlich und sie sind „Freiheitsenergien“, wie Bundesfinanzminister Christian Lindner treffend formuliert. Wer die Energiewende in Deutschland will, muss sich zur Holzheizung bekennen.


Das GROHE QuickFix Versprechen – ein dur Das ch GRgel OHöst E Qu ick Fix dieVer neu e ech GROH Stagel spr rt öst durch en E – ein die neue GROHE Start

QuickTool QuickTool Mit unserem patentierten GR OHE QuickT Mit ool uns has ere tm Dupat alle ent s,iert waen s GROHE Du für die QuiMo ckTnta oolge has ben t Du ötig alle st.s, was Du für die Montage benötig st.

QuickGuide Quic kGuide Unser GROHE QuickGuide beschreibt Uns HEnQui die er InsGRO uide tallatio einckG fach bes chrht eibt und alla. tion einfach leic verdie stäInst ndlich und leicht verständlich.

DERDER PERFEKTE START PERFEKTE START FÜRFÜR JEDES BADEZIMMER JEDES BADEZIMMER START START

Die neue GROHE Start – unser Bestseller ist noch besser geworden. Die neue GROHE Start – unser Bestseller ist nochMit besser geworden. Abgestimmt auf die Bedürfnisse moderner Haushalte. neuen Abgestimmt auf die Bedürfnisse moderner Haushalte. Mit Komfortfunktionen und verbessertem Design. Als erstes Produkt neuen Komfortfunktionen und verbessertem erstes unserer neuen Sub-Marke GROHE QuickFix wirdDesign. GROHEAls Start mit Produkt unserer Sub-Marke GROHEgeliefert. QuickFixEswird Start mit einem einfach zu neuen bedienenden QuickTool warGROHE noch nie einem einfach zu bedienenden QuickTool geliefert. Es war noch nie so einfach, Dein Zuhause zu verschönern. so einfach, Dein Zuhause zu verschönern.

quickfix.grohe.de quickfix.grohe.de

deo kVid eo QuickViQuic

Unsere GROHE QuickVideos Unsere GROHE QuickVideos unterstütz en bei jedem ersDic tützhen Dich bei jedem einzelnen unt Sch ritt der Install einz elne n Sch ritt deratio Instn. allation.


A K T UELL Links: Christian Sieger, CEO und Marketing-Direktor. Rechts: Michael Sieger, CEO und Designer.

AIR ELEMENTS BY SIEGER DESIGN Mit Fashion-Appeal und einzigartigem Design – so präsentiert sich die neue Design-Kollektion, die von Sieger Design exklusiv für Hunter Douglas kreiert wurde. So werden Rollos, Plissees und Duette Wabenplissees zum Highlight am Fenster und zu einem Must-have für Trendsetter. Hunter Douglas setzt mit der „Elements Kollektion by sieger design“ ein ausdrucksstarkes Design-Statement, das die Produktlinie zum Lifestyle-Produkt avancieren lässt. Mit den vier Dessins „Earth“, „Water“,

WATER

„Air“ und „Fire“ präsentiert sich die Elements-Kollektion in der für diese Designer typischen ästhetischen Handschrift als poetische Ikone. Die Dessins mit dem erfrischenden Look visualisieren die ursprünglichen Kraftquellen der Natur, die großen Einfluss auf die innere Balance und die Gesundheit des Menschen haben. Zu Sieger Design: Ausgezeichnet mit über 200 Design-Preisen und bekannt für Produktentwicklungen zum Beispiel für Dornbracht, Duravit, Trilux oder Lamy entwickelte Sieger Design erstmalig eine innovative Designserie für Sonnenschutz. www.duette.de

FIRE

EARTH

Zu den Dessins: „Air“ ist von kunstvoller Malerei auf chinesischem Porzellan inspiriert, „Water“ arbeitet mit einem abstrakten Korallenmotiv, „Fire“ zeigt die Explosion linear-geometrischer Sterne, bei „Earth“ fliegen bunte Dreiecke durch die Luft.

„Die selbstgenutzte Immobilie verkaufen und

den Eigentümern genutzt werden, ohne dass

Frage, wer welche Kosten der Instandhaltung

weiter darin wohnen bleiben, um die Rente

sich ihre Wohnsituation ändert. Zudem trage

übernähme. Angesichts der Preisentwicklung auf

aufzustocken“ – so das Prinzip der Immobili-

das Modell dazu bei, das Leben komfortabler

dem Baustoffsektor und des akuten Fachkräf-

enverrentung. Die durch die Corona-Pandemie

zu gestalten. Holger Freitag, Vertrauensanwalt

temangels im Handwerk sei es schwierig, hier

ausgelöste Unsicherheit, niedrige bis negative

des Verbands Privater Bauherren, weist darauf

Kosten zu kalkulieren. Auch die Möglichkeiten

Zinsen auf der einen Seite und ein leer gefegter

hin, dass bei einer Immobilienverrentung viele

baulicher Veränderungen (Stichwort Barrierefrei-

Immobilienmarkt auf der anderen Seite sind

individuelle Möglichkeiten der vertraglichen Ge-

heit) und deren Kostenaufteilung müsse geklärt

gute Argumente, die Immobilienverrentung zu

staltung existieren – Verkäufer wie auch Käufer

werden. Vor dem Hintergrund der Klimaziele

preisen. Die Werbung weist darauf hin, dass in

sollten sich allerdings von erfahrenen und unab-

gelte es auch, etwaige gesetzliche energetische

der Immobilie das Kapital gebunden ist und sich

hängigen Experten beraten lassen. Insbesondere

Nachrüstpflichten und deren finanzielle Folgen

der in vielen Regionen stark gestiegene Wert

die für die Kaufpreisermittlung entscheidende

bei einer Vertragsverhandlung vor Augen zu

des Hauses oder der Wohnung nur durch den

Wertermittlung müsse durch unabhängige

haben, so VPB-Hauptgeschäftsführerin Corinna

Verkauf realisieren lässt. Bei einer Verrentung

Sachverständige erfolgen. Wesentlich, so der

Merzyn. „Was so einfach klingt, muss letztlich

der Immobilie hingegen könne das Kapital von

Vertrauensanwalt, sei auch die Klärung der

maßgeschneidert werden.“ www.vpb.de

16 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022

Adressen Seite 83

IMMOBILIENRENTE


ANZEIGE

Fassade sanieren. Wohnwert steigern. Aus Liebe zum Bauen. Bewusst bauen.

Wir haben unseren CO2-Fußabdruck wirksam verkleinert Mit Holz klimatisieren und umweltfreundlich Energie sparen? Genau das hat Familie Goetze aus Hannover geschafft. Bei der Fassadensanierung hat sie sich für StoTherm Wood entschieden. Damit bleiben im Sommer die Räume schön kühl und im Winter bleibt die Wärme drinnen. Fahrrad statt Auto, regionale Bio-Lebensmittel und so wenig Kunststoff wie möglich. Heiner und Ute Goetze leben sehr umweltfreundlich. Und das nicht erst, seit Karla und ihr kleiner Bruder Simon da sind. „Vor einem Jahr haben wir dieses Haus aus den 1950er Jahren gekauft, wegen des Gartens und der Nähe zu den Großeltern“, erklärt Ute. Bis zum Einzug wurde alles komplett saniert. „Der CO2-Fußabdruck ist uns auch beim Wohnen wichtig. So fiel die Wahl auf ein nachhaltiges

Wärmedämm-Verbundsystem aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz.“ Neben der Ökobilanz überzeugt Heiner auch ein weiterer Vorteil: „Die Holzweichfaserplatten wirken schallisolierend.“ In die Zukunft investieren lohnt sich Mit einer Energiekostenersparnis von rund 60 % wird sich für die Goetzes in Zukunft die energetische Sanierung mit neuen Fenstern, moderner Heizung, Solarthermie, Lüftungssystem und der Fassadendämmung auf Basis nachwachsender Rohstoffe bezahlt machen. Was sich mit einer klug geplanten Sanierung erreichen lässt? Auf diese Frage wissen Architekt und Energieberater, das Fachhandwerk und Sto als stärkstes Team am Bau die richtigen Antworten. Erste Informationen vor dem Gespräch mit dem Fachhandwerker liefert die Website: www.wohnwert-steigern.de


REPO RTA GE D ORFHAUS

Aus der Vogelperspektive sieht man, wie das Gebäude, dessen Grundmauern über 400 Jahre alt sind, in den Ort eingebunden ist.

Fränkisches Juwel Das 400 Jahre alte Haus liegt mitten in einem Dorf an der schönen Mainschleife in der Nähe von Volkach. Der Hausbesitzer verliebte sich sofort in das alte Gemäuer, arbeitete aber zehn Jahre hart daran, das Gebäude aus dem Dornröschenschlaf zu erwecken. Es hat sich gelohnt.

Eine große Garage mit Werkstatt war für den Motorrad-Fan ein Muss.

18 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022

vorher


Die Seele des Hauses musste erhalten bleiben: Der Spagat zwischen Minimalismus und Landhausidylle ist gelungen.

4/5 2022 ALTHAUS MODERNISIEREN 19


REPO RTA GE D ORFHAUS

Auch in der Küche erinnert nichts mehr an die Zeiten des Fluchens und der Tränen über das Umbauprojekt. Jetzt erfreuen sich alle am gemeinsamen Kochen.

Eine formschöne Treppe aus Edelstahl führt in die beiden oberen Etagen.

vorher

Über der gemütlichen Kaminecke präsentiert sich der extravagante Leuchter wie ein Kunstobjekt im Zentrum des Hauses.

20 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022


W

ir lassen Hausbesitzer Michael Werner erzählen, welche Gefühle ihn mit seinem Haus verbinden: „Als ich das Haus zum ersten Mal sah, war ich im wahrsten Sinne des Wortes schockverliebt. Ich sah die Natursteinwand inmitten des Wohnzimmers, das früher einmal ein Kuhstall war. Diese Wand war es, in die ich mich verliebte. Es wirkte bei der Besichtigung so, als wären die Besitzer gerade kurz zum Kaffeetrinken gegangen. In Wirklichkeit hatte sie das Leben eingeholt. Ein Haus, dessen Grundmauern 400 Jahre alt sind, hätte viel zu erzählen. In diesem Wissen kaufte ich es für gerade einmal 90 000 Euro.“ Die Gespräche mit den Nachbarn verliefen nicht gerade aufmunternd, die meinten, der neue Eigentümer solle das Haus einfach anzünden, mehr könne man mit dem alten Gemäuser eh nicht anfangen. „Mittlerweile laufen Menschen

an meinem Haus vorbei und zeigen sich äußerst beeindruckt oder bezeichnen es als eines der schönsten Häuser hier an der wunderschönen Mainschleife“, sagt Michael Werner.

Nach jahrelanger harter Arbeit können Michael Werner und seine Frau das schmucke Häuschen mit der attraktiven Terrasse über der Garage nun vollends genießen.

Nochmals zehn Jahre zurück: Alleine das Ausräumen dauerte Monate, denn der

Hausbesitzer machte sich gerade mit seiner Agentur selbstständig und hatte viel um die Ohren. Jedes Zimmer wurde nach und nach bis auf die Grundmauern von ihm entkernt, was nach seiner Aussage ziemlich demotivierend war: „Denn man arbeitet das ganze Wochenende, und am Ende schaut es schlimmer aus als vorher. Das Zeitraubende sind nie die Dinge die man sieht, sondern die Dinge die man nicht sieht. Wenn man ein solches Haus in einen Look bekommen möchte, muss man so viele Dinge angleichen, die in den vielen Jahrzehnten vorher von verschiedenen Eigentümern auch mal nur 4/5 2022 ALTHAUS MODERNISIEREN 21


REPO RTA GE D ORFHAUS

hingefriemelt wurden.“ So waren die Fensterbänke ungleich, mal aus Beton, mal aus Sandstein. Dazu: Stromleitungen, die kreuz und quer liegen, Fliesen, die direkt auf alten Wasserleitungen verlegt wurden, oder die Angewohnheit, jegliche Art von Schrauben zu verwenden, die gerade greifbar waren. Michael Werner: „Oft hatte ich richtiggehend Angst, eine Wand oder einen Boden zu öffnen. Wollte es einfach auch mal so lassen, um der ungeplanten Zusatzarbeit zu entgehen. Was ich am Ende aber doch nicht tat.“ Die Angleichung der Böden zum Beispiel kam Michael Werner vor wie die Quadratur des Kreises. Denn alles hängt mit allem zusammen. Generell. „Bist du dort zu hoch, wird aus der eh schon zu niedrigen Zimmertür eine Hobbittür. Mit so einem Haus muss man lernen, Kompromisse einzugehen, das Nachdenken über die beste Lösung verschlingt mindestens genauso viel Zeit wie dessen Umsetzung“, so der Hausbe-

sitzer. Ihm war es wichtig, einen Spagat zu schaffen zwischen Minimalismus auf der einen und gemütlicher Landhausidylle auf der anderen Seite. Die Seele des Hauses musste bleiben, alles andere nicht. Es war ja bereits ein urgemütliches Haus, aber die Luft zum Atmen fehlte. Manche nichttragenden Wände wurden entfernt. Statt überall Zimmertüren zu verbauen, nutzte Werner Glasschiebetüren, die meist auch offen stehen. Am Ende hat es fast zehn Jahre gedauert, sich dieses endlos schöne Gefühl von

„endlich fertig“ zu erarbeiten. Dazu Michael Werner: „Was ich bei den vielen Arbeiten gelernt habe, ist unglaublich und wird mir auch in Zukunft dienlich sein. Mit Mitte Zwanzig, beginnt man Dinge, von denen man keine Ahnung hat, wie sie einmal enden werden. Vielleicht will man das auch gar nicht. Wer so verrückt ist und so ein Projekt angeht, dem kann ich nur eines raten: Einfach nicht entmutigen lassen! I

Eine Wellness-Oase pur: das Bad mit frei stehender Wanne, Doppelwaschtisch mit großen Spiegeln und Schieferwand.

!

MELDUNG KURZ VOR DRUCK DIESER AUSGABE: Hausbesitzer Michael Werner trennt sich aus persönlichen Gründen von diesem fantastischen Gebäude. Wer Interesse hat, das Haus zu kaufen, findet unten einige wichtige Daten.

FAK TEN

Bauweise EG: ein Meter dicke Natursteinwände Bauweise OG: Stahlbeton Dämmung: im Rahmen des Trockenbaus innen gedämmt Haustechnik: alles neu inklusive Wasserund Stromleitungen Heizung: Gas-Zentralheizung Im obersten Geschoss hat sich das Paar den Traum eines großzügigen, offenen Schlafzimmers mit Sichtbalken erfüllt.

22 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022

Kontakt bei Kaufinteresse: Michael Werner Eulengrube 2 97332 Escherndorf Telefon 0151/57111394

Fotos und Text: Michael Werner

Baujahr: zirka um 1600 Komplettsanierung: 2021 Wohnfläche: 261 m2 Grundstücksfläche: 201 m2


PROMOTION

Wintergarten verleiht Altbau in Alkmaar neuen Anstrich

LICHT UND GLAS STATT DUNKLER MAUER

Auf der Rückseite bildet der Wintergarten einen modernen Kontrast zu dem Altbau.

Der Wintergarten lässt dank der Glas-Faltwände die Grenze zwischen Wohnzimmer und Terrasse einfach verschwinden.

D

ie Anforderungen der Bauherren waren hoch: Mehr Platz zum Leben sollte ihr Altbau nach der Sanierung bieten, sich zum Garten hin stärker öffnen und zudem ein modernes Ambiente schaffen. Doch die besondere Architektur des denkmalgeschützten Hauses musste beibehalten werden. Dank ihrem neuen Wintergarten haben die Proosdijs all das verwirklichen können.

Altes mit Neuem verbinden Auf der Suche nach der optimalen Umsetzung für die gewünschte Wohnraumerweiterung stieß die Familie auf den Hersteller Solarlux im niedersächsischen Melle und überzeugte sich vor Ort von der hohen Qualität der Wintergärten. Der Solarlux-Fachberater zeigte ihr am Rechner, was alles möglich ist

und wie der renovierte Altbau in Alkmaar später aussehen könnte. „Anhand der Visualisierung wurde uns dann deutlich, dass wir mit dem Anbau auch ein Glasdach realisieren konnten. Zudem integriert sich der Wintergarten sehr schön ins Haus und ergibt zu den alten Holzbalken einen schönen Kontrast“, sagt Hausherr Marc Proosdij im Rückblick. So wurden die Außenwände und die Geschossdecke des Backsteinbaus verlängert und das Gebäude durch ein gläsernes Wintergartendach des Systems SDL Nobiles ergänzt.

Fließender Übergang Heute eröffnet der Wintergarten der Familie neuen Wohnkomfort: Dank der eingebauten Glas-Faltwand von Solarlux ist die gesamte Rückseite des Hauses im Nu zum Garten hin offen. Wie

eine Ziehharmonika aus Glas lassen sich die Faltelemente aufziehen oder schnell wieder zusammenschieben – sechs zur rechten und drei zur linken Seite. Der Effekt ist beeindruckend: Auf einer Breite von acht Metern heben die offenen Elemente die Grenze zwischen Innen und Außen auf – Wohnzimmer und Terrasse gehen fließend ineinander über. Die im Boden eingelassene Schiene ermöglicht einen schwellenlosen Übergang. Der moderne Anbau bewahrt den Charakter des Hauses und arrangiert sich somit bestens mit dem Denkmalschutz. Und noch viel wichtiger: Durch den zusätzlichen Platz und das einfallende Licht bedeutet er für Familie Proosdij einen deutlichen Gewinn an Wohnkomfort. www.solarlux.com 4/5 2022 ALTHAUS MODERNISIEREN 23

Fotos: Solarlux GmbH

Direkt an einer Gracht im Zentrum der niederländischen Stadt Alkmaar steht ein Backsteinhaus, das es wahrlich in sich hat: Mit einem neu angebauten Wintergarten von Solarlux hat Familie Proosdij ihren in die Jahre gekommenen Altbau nicht nur optisch aufgewertet, sondern auch einen lichtdurchfluteten Wohnraum geschaffen. Und dabei die strengen Denkmalschutzauflagen eingehalten.


REPO RTA GE SMART

Mit hohem IQ

24 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022


Bekennende Bauhaus-Fans spendierten ihrem Hanghaus aus den 1960er-Jahren eine beeindruckende Verjüngungskur. Hightech trifft auf Innenarchitektur vom Feinsten.

Unabhängig: Die großflächig auf das Süddach montierten PhotovoltaikModule produzieren jährlich zirka 18 000 kWh Strom. Genug auch fürs Elektroauto.

4/5 2022 ALTHAUS MODERNISIEREN 25


REPO RTA GE SMART

Die Bauherren wünschten viel indirektes Licht. Im Deckensegel sind deshalb verdeckt LEDStripes eingebaut. Bodenbelag: großformatige Keramikplatten.

Eine Schiebetür aus Einscheiben-Strukturglas bewahrt auch geschlossen die Transparenz dieser Sichtachse.

Über der Kochinsel ist ein LED-Lichtkranz mit identischen Außenmaßen an die Decke montiert. Die Wand rechts ist magnetisch.

26 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022


Die Fußbodenheizung und moderne Gläser machen die früher unten entlang der Fensterflächen angeordneten Heizkörper überflüssig.

FUN KT ION E N D E S S M A R T H O ME Intelligente Automatisierungen wie das hier vom Dipl.-Ingenieur Andreas Borst (www.borstec.de) geplante System steigern den Wohnkomfort und tragen zu einem effizienteren Betrieb des Gebäudes bei. Auszug aus dem Funktionsumfang:

Rauchmelder ■ Beim Auslösen der Rauchmelder werden die Bewohner per Push-Meldung auf das Handy informiert. Zusätzlich werden die Sirenen ausgelöst, die Lichter im Haus eingeschaltet und die Rollläden hochgefahren.

Heizungssteuerung ■ In Abhängigkeit der zu erwartenden Sonneneinstrahlung werden in den einzelnen Räumen die Heizkreise bei Bedarf abgeschaltet. Dies verhindert ein Überheizen des Raumes. ■ Bei geöffnetem Fenster wird auf Basis des Abfalls der Temperaturkoeffizienten entschieden, ob der Heizkreis des Raumes ausgeschaltet wird. Wenn ein Fenster länger als 15 Minuten offen ist und die Außentemperatur geringer als die Raumtemperatur ist, erhalten die Bewohner eine Push-Benachrichtigung aufs Handy.

Haushaltsgeräte ■ Spülmaschine, Waschmaschine und Trockner werden erst automatisch eingeschaltet, wenn die Photovoltaikanlage einen Überschuss produziert. Die Bewohner werden per Push-Benachrichtigung darüber informiert, wenn beispielsweise der Trockner fertig ist.

Rollladensteuerung ■ Abhängig von der aktuellen und zu erwartenden Sonneneinstrahlung werden die Rollläden individuell auf eine bestimmte Position gefahren, um das Überheizen der Räume zu verhindern. ■ Bei Sonnenaufgang und -untergang werden die Rollläden automatisch hoch- beziehungsweise heruntergefahren.

Anwesenheitserkennung ■ Das Smart Home erkennt, ob die Bewohner anwesend oder abwesend sind und ermöglicht verschiedene Automatisierungen. So werden die Bewohner beim Verlassen des Hauses über ihr Handy informiert, welche Türen oder Fenster noch offen sind, und welche Lichter und Geräte noch an sind. ■ Bei Abwesenheit der Bewohner wird eine vorprogrammierte Anwesenheitssimulation gestartet. ■ Beim Verlassen und Betreten des Hauses wird die Alarmanlage aktiviert beziehungsweise deaktiviert.

Lichtsteuerung ■ Von beispielsweise 00:00 Uhr bis 06:00 Uhr schalten die Bewegungsmelder nur die indirekte beziehungsweise gedimmte Beleuchtung ein. ■ Für die verschiedenen Räume gibt es Licht-Szenen, die etwa für eine angenehme Atmosphäre beim Fernsehschauen sorgen. Alarmanlage ■ Alle verbauten Sensoren (Fenster, Bewegungsmelder) werden für die Alarmanlage verwendet. Ein Einbruchsversuch wird den Bewohner per Push-Benachrichtigung auf das Handy mitgeteilt. Zusätzlich werden die Sirenen ausgelöst, das Licht im gesamten Haus eingeschaltet und die Rollläden hochgefahren.

Die Visualisierung lässt sich über Handy, Tablet und Computer aufrufen und bedienen. Der Beispiel-Screenshot zeigt die Aktivierungsoberfläche für Automatisierungen.

4/5 2022 ALTHAUS MODERNISIEREN 27


REPO RTA GE SMART

Unter den Bodenplatten sind in allen Erdgeschossräumen Elektro-Dünnbett-Heizbahnen verlegt (siehe Bauphasenfoto). Die Spiegelfläche vergrößert das Entree optisch und macht es deutlich heller. Die Tür rechts führt ins Gäste-WC.

Bauphase

Bewegungsmelder schalten die Beleuchtung an und lassen sich via Programmierung auch an die Alarmanlage koppeln.

Der Spiegel besteht aus einem Stück. Die Panels der Garderobenverkleidung sind aushängbar. Dahinter befinden sich unter anderem Steuerelemente.


„Mein Leitsatz lautet: Das Machbare denken und das Denkbare machen. Die designaffinen Bauherren funken absolut auf derselben Wellenlänge.“ Harald Schnur, Diplom-Designer und Architekt

die neue Küche: Arbeitsplatten und die teils als Frühstücksbar ausgebildete Abdeckung der Kochinsel sind naht- und fugenlos aus einem Mineralwerkstoff hergestellt. Ebenso feine Features: versenkbare Armatur und die motorisch betriebene, kopfseitig mit einer LED-Leiste beleuchtete Verbindungstür zum Hauswirtschaftsraum. Mehr als zwei Kilometer Kabel hatte der Elektriker zu verlegen, bis alle Komponenten des integrierten Smart-Home-Systems miteinander verbunden waren. „Da ziehe ich als Kreativling den Hut“, sagt Harald Schnur. Man muss halt für alles seine guten Leute haben! Trifft auch auf die Solaranlage zu, die er von dem Stuttgarter Spezialisten Jan Gühring planen ließ. Die Anlage versorgt nicht nur Tag und Nacht das Haus mit Solarstrom, sondern auch die Fußbodenheizung. Nicht benötigter Strom fließt in den Speicher oder lädt künftig das Elektroauto. So wird maximal viel Strom selbst verbraucht, anstatt diesen teuer einzukaufen. I

FAK TEN Baujahr: 1966 Wohnfläche EG: ca. 175 m2 Bauweise: Massives Hanghaus mit Untergeschoss als Bürotrakt; Boden- und Wandbelag: Keramikplatten, Stärke: 5 mm, Maximalmaß 300 x 100 cm (Laminam); Sicherheits-Strukturgläser „Master-Carré“ (Saint-Gobain) Heizung: EG: Photovoltaik (www.elektro-guehring.de), Fußbodenheizung UG: Gas-Brennwerttechnik Architekt: Harald Schnur Freihofstraße 21 70439 Stuttgart Telefon 0711/803888 www.balneo-design.de

Fotos und Text: bernhardmuellerfoto

D

as für die 1960er-Jahre typische Gebäude steht in Südlage an einem Hang. Es wurde als Einfamilienhaus mit Bürotrakt im Untergeschoss konzipiert. Die Auftraggeber – mit ihnen hatte Harald Schnur schon öfter zusammengearbeitet – sind Bauhaus-Fans und wollten das in die Jahre gekommene Gebäude grundlegend sanieren, und es dabei auch vom Look und der Haustechnik her völlig neu aufstellen. Dies gelang mithilfe des erfahrenen Planers vorzüglich. Heute gibt es dort einige Highlights zu bestaunen. Etwa die nach einem speziellen Plan im ganzen Erdgeschoss meisterlich verlegten, aufs millimetergenaue Maß geschnittenen Keramikplatten mit ihrem akribisch stimmigen Fugenbild. Die aufgrund ihrer Stärke von nur fünf Millimetern den Vorteil eines Wärmedurchlass-Widerstandswertes nahe Null haben. Sodass die aktivierte Fußbodenheizung quasi sofort den Raum temperieren kann. Zu den weiteren wie aus einem Guss gestalteten Bereichen zählt auch

Auch Bad und Gäste-WC sind mit den großformatigen Porzellan-Keramikplatten ausgestattet. Die Duschabtrennung besteht aus zwei raumhohen Festteilen und zwei Flügeltüren. Die Entwässerungsrinnen sind in den Boden integriert.

4/5 2022 ALTHAUS MODERNISIEREN 29


RAT G EBER WÄ R M E P UM P E

In diesem energetisch sanierten Althaus wurde eine LuftWasser-Wärmepumpe eingebaut, die niedrig temperierte Heizkörper versorgt. Ein Teil des Antriebsstroms kommt von der Photovoltaikanlage. Brötje

Erneuerbar heizen Vor dem Hintergrund der Treibhausgas-Reduktionsziele werden ElektroWärmepumpen künftig eine zentrale Rolle im Wärmemarkt spielen – auch im Modernisierungsbereich. Wie funktioniert die erneuerbare Heiztechnologie? Welche Modellvarianten gibt es und wie unterscheiden sie sich? 30 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022

D

ie Bundesregierung hat in ihrem Klimaschutzgesetz das Ziel der Treibhausgasneutralität bis 2045 verankert und, quasi als Zwischenschritte, entsprechende CO2-Minderungsziele vorgegeben. Um diese Werte zu erreichen, müssen im Gebäudesektor in den nächsten Jahren sowohl der Wärmeenergieverbrauch fürs Wohnen als auch der Einsatz von fossilen Brennstoffen drastisch reduziert werden. In 2021 wurde deshalb eine jährlich steigende CO2-Abgabe eingeführt, um die Preise von Öl und Gas zu erhöhen.

Außerdem plant die Bundesregierung im Rahmen der anstehenden Novelle des Gebäudeenergiegesetzes (GEG), die energetischen Anforderungen für Neubau- und Sanierungsprojekte zu verschärfen. Dies betrifft zum einen die Gebäudehülle und zum anderen den Einbau neuer Heizsysteme. Geplant ist laut Koalitionsvertrag, dass ab 2025 nur noch Öl- und Gasheizungen in Verbindung mit einem Anteil von 65 Prozent erneuerbarer Energien eingebaut werden dürfen, was zu einer deutlichen Verteuerung von fossilen Heizsystemen führen dürfte.


Grafik: Vaillant

SO FUNKTIONIERT EINE WÄRMEPUMPE In einem speziellen Kreislauf durchläuft ein Kältemittel ständig vier Stationen/Prozesse: 1. VERDAMPFEN: Im äußeren Wärmeübertrager, dem Verdampfer, nimmt das flüssige Kältemittel die Umwelt-/Wärmequellenenergie auf und verdampft dabei, wird also gasförmig. 2. VERDICHTEN: Im Kompressor wird das gasförmige Kältemittel verdichtet, wodurch sich sein Druck und seine Temperatur stark erhöhen. 3. VERFLÜSSIGEN: Im zweiten Wärmeübertrager, dem Kondensator, verflüssigt sich das Kältemittel wieder und gibt die dabei freiwerdende Energie ans Heizsystem ab. 4. ENTSPANNEN: Im Expansionsventil wird das wieder flüssige Kältemittel entspannt – Druck und Temperatur sinken stark ab. Jetzt kann es wieder Umweltenergie aufnehmen, und der Kreislauf beginnt von vorn.

Schaffen Sie sich Ihren Lieblingsort. Aluminium Terrassendach + Zeitlose, kubische Optik + Hohe Farb- und Designvielfalt + Erweiterbar mit Sonnenschutz und Glasschiebewand + Online konfigurieren

Luft-Wasser-Wärmepumpen lassen sich platzsparend auch im Freien aufstellen und werden per Rohr- und Elektroleitungen mit der Inneneinheit, die sich im Gebäude befindet, verbunden. Vaillant

Weitere Produkte für Ihr Zuhause unter heroal.de


RAT G EBER WÄ R M E P UM P E

Die Inneneinheiten von Luft-Wasser-Wärmepumpen sind vielseitig kombinierbar: mit Heizwasserpuffer- und Warmwasserspeichern und auch mit einem Wohnungslüftungsgerät, wie hier dargestellt. Wolf

Mit solchen Maßnahmen sollen Modernisierer dazu „motiviert“ werden, ihre alten, fossilen Wärmeerzeuger vor allem durch ein ElektroWärmepumpenheizsystem zu ersetzen. Um die Wechselbereitschaft zu erhöhen, gibt es Geld vom Staat: Im Rahmen der „Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) – Einzelmaßnahme“ werden die Gesamtkosten so einer erwünschten erneuerbaren Heizungssanierung mit 35 bis 50 Prozent bezuschusst (www.bafa. de). Weitere Vorteile: Eine Wärmepumpenheizung benötigt weder Brennstofflager, Gasanschluss noch

Bei der Innenaufstellung steht die komplette Luft-WasserWärmepumpe frostfrei im Gebäude. Dadurch ist das Geräuschbelästigungsrisiko der Nachbarn gering. Notwendig sind zwei größere Wanddurchbrüche für Luftführung. Kermi

Schornstein und deshalb auch keinen Besuch vom Schornsteinfeger. Die Wärmepumpen-Technologie wird als erneuerbar eingestuft, weil sie prinzipiell Umweltenergien, wie Außenluft und Erdwärme sowie grünen Strom nutzen kann. Um ein Gebäude mit Heizwärme und Warmwasser versorgen zu können, „pumpt“ ein ausgeklügelter Kältemittelkreislauf im Aggregat die eingesammelte Umweltenergie auf ein höheres Temperaturniveau. Für diesen Prozess wird Antriebsstrom benötigt, der meist aus dem öffentlichen Netz stammt. Mit Blick auf die

CO2-Bilanz ist ein zentrales Ziel der Klimapolitik, den Anteil der erneuerbaren Energien am deutschen Netzstrommix rasch auf 100 Prozent zu erhöhen. Im Jahr 2021 lag der Nettoanteil erst bei etwa 46 Prozent. Übrigens: Ökologisch orientierte Althausbesitzer können bereits jetzt klimaneutral mit ihrer Wärmepumpe heizen, sofern sie Strom von der eigenen Photovoltaikanlage und/ oder einen Ökostromtarif nutzen. Welche Arten von Heizwärmepumpen sind am beliebtesten? Aufschluss darüber geben die vom Bundesverband Wärmepumpen veröffentlich-

Die Nutzung von Erdwärme ist aufwendiger und erfolgt meist mit Kollektoren oder Wärmekörben im oberen Erdbereich sowie mit Erdsonden per Tiefenbohrungen. Vaillant

32 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022


Mehr Energie – weniger Emission Die BRÖTJE Hybridheizung

ten Absatzzahlen: Von den insgesamt 154 000 im Jahr 2021 verkauften Heizungswärmepumpen waren 82 Prozent Modelle, welche die Umgebungsluft als Wärmequelle nutzen. Die restlichen 18 Prozent entfielen auf erdgekoppelte Wärmepumpensysteme. Hauptgrund für die Präferenz der sogenannten LuftWasser-Wärmepumpen ist sicherlich die deutlich niedrigere Investition: Mit Gesamtkosten von etwa 12 000 bis 18 000 Euro sind sie günstiger in der Anschaffung als die erdgekoppelten Systeme, die mit etwa 15 000 bis 28 000 Euro zu Buche schlagen. Zudem lassen sich Luft-WasserWärmepumpen flexibel platzieren. Bei der Innenaufstellung steht das komplette Aggregat im Gebäude: im Keller, Hauswirtschaftsraum oder Dachbodenbereich. Vorteilhaft sind hierbei vor allem die Frostfreiheit, die kurzen Leitungswege und es gibt kein Geräuschbelästigungsrisiko der Nachbarn. Allerdings sind größere Wanddurchbrüche für die Außen- und Abluftführung notwendig. Zudem ist eine gute Körperschalldämmung wichtig.

Dort, wo umbauter Raum knapp ist, kann man Luft-Wasser-Wärmepum-

pen platzsparend im Freien aufstellen: komplett als Monoblock- oder alternativ als Split-Variante, die aus einer Innen- und Außeneinheit besteht. In beiden Fällen sind lediglich kleine Wanddurchführungen erforderlich. Bei der Außenaufstellung gilt es bei der Produkt- und Standortwahl penibel darauf zu achten, dass die Nachbarn durch die technologisch bedingten Luftschallemissionen nicht gestört werden – sonst ist der Rechtsstreit, vor allem bei engen Bebauungen, vorprogrammiert. Mindestens einzuhalten sind die zulässigen Schallemissionsgrenzwerte der „Technischen Anleitung zum Schutz gegen Lärm“ (TALärm). Tipp: Bei empfindlichen Nachbarn können zusätzliche Maßnahmen ratsam sein, wie zum Beispiel ein guter Sichtschutz, eine geräuschreduzierende „Nachtschaltung“ sowie spezielle, auch nachrüstbare Schallschutzhauben. Hauptgrund für die höheren Investitionskosten bei den erdgekoppelten Systemen ist die aufwendigere und teurere Technik zur Im Rahmen eines energetischen Sanierungsprojekts hat sich der Althausbesitzer für eine Erdwärmesondenbohrung entschieden. Für einen Erdkollektor war das Grundstück zu klein. Weishaupt

Bis zu

45% staatliche Förderung möglich

Die Zukunft heizt nachhaltig – fangen Sie jetzt schon damit an! Denn es war noch nie so einfach, auf umweltfreundliche Wärme umzusteigen. Ihre BRÖTJE Hybridheizung vereint einen leistungsstarken Wärmeerzeuger mit ressourcenschonenden Komponenten, wie der Wärmepumpe oder Solar – für Ihren individuellen Energiemix und zuverlässigen Warmwasserkomfort auch bei Minusgraden. broetje.de


RAT G EBER WÄ R M E P UM P E

Erschließung der Wärmequelle. Um die Erdwärme für die sogenannten Sole-Wasser-Wärmepumpen nutzbar zu machen, sind zwei verschiedene Wärmequellen-Technologien einsetzbar: vertikale Erdwärmesonden oder horizontale Erdwärmekol-

Sole-Wasser-Wärmepumpen zur Erdwärmenutzung sind kompakte Geräte, die im Gebäudeinneren aufgestellt werden. Vorteilhaft sind Modelle, die vollständig leistungsgeregelt arbeiten und vernetzbar sind. Nibe

Verringern lassen sich die Energiekosten des Wärmepumpensystems durch die Verwendung von selbst produziertem Photovoltaikstrom sowie durch die Nutzung eines wasserführenden Holz-/ Pellet-Ofens an kalten Tagen. Buderus

34 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022

lektoren. In beiden Fällen wird die übertragene Erdwärme mittels eines Sole-Wasser-Gemisches, das innerhalb von Kunststoffrohren zirkuliert, an die im Inneren des Gebäudes aufgestellten Wärmepumpe übertragen. Am oberen Ende der Preisskala liegen Sole-Wasser-WärmepumpenSysteme mit Erdwärmesonden, die wenig Grundstücksplatz benötigen, weil sie in ein senkrechtes, bis zu 100 Meter tiefes Bohrloch eingebracht werden. Die Bohrtiefe sowie die Anzahl der Erdsonden hängt im Wesentlichen vom Gebäudewärmebedarf und von der Art des Untergrundes ab. Aus Sicherheitsgründen, zum Beispiel wegen möglicher Rissbildungen im Erdboden, ist diese Art der sogenannten oberflächennahen Geothermienutzung nicht überall in Deutschland erlaubt. Auch deshalb müssen Erdsondenbohrungen von der regionalen, unteren Wasserbehörde genehmigt werden. Tipp: Althausbesitzer soll-

ten nur ein erfahrenes und ausreichend versichertes Bohrunternehmen beauftragen. Es ist ratsam, den Fachhandwerker oder Wärmepumpenhersteller nach Empfehlungen zu fragen. Als genehmigungsfreie und auch preislich günstigere Alternative bie-

tet sich der Einsatz von Erdwärmekollektoren an: Hierbei wird ein waagerechtes Rohrsystem unterhalb der Frostgrenze in einer Tiefe von rund 1,5 Metern verlegt. Allerdings setzt diese Art der Wärmequellen-Erschließung ein geeignetes und ausreichend großes Grundstück voraus. Denn die benötigte Kollektorfläche hängt vor allem vom Heizwärmebedarf des Gebäudes und von der Regenwasserdurchlässigkeit des Bodens


Bis zu 50% Förderung sichern!

Heizungstausch mit Wärmepumpe Nutzen Sie die Energie aus der Natur für Ihr Zuhause. Mit einer Wärmepumpe von NIBE ist man gerne draußen, aber noch lieber Daheim. Sichern Sie sich klimaneutralen Wohnkomfort in jeder Jahreszeit. Mit unserer Erfahrung und höchster Energieeffizienz sorgen wir dafür, dass Ihr Umstieg garantiert gelingt. NIBE – Eine bewusste Wahl für die Natur und Ihr Zuhause

Finden Sie Ihre Wärmepumpe: nibe.de


RAT G EBER WÄ R M E P UM P E

ab. In der Regel liegt sie beim Eineinhalbfachen der zu beheizenden Fläche. Der Bereich über dem Kollektor darf nicht versiegelt, asphaltiert oder bebaut werden. Tipp: Weniger Platz beanspruchen Systeme mit speziellen Erdwärmekörben oder mit Grabenwärmekollektoren, weil diese leistungsstärker konstruiert sind.

Moderne Wärmepumpensysteme und -regler sind vernetzbar, sodass die Bewohner zusätzlich mobil auf die Einstellungen zugreifen sowie den Energieverbrauch kontrollieren können. Nibe

AB KÜ H L U N G B E I H I T Z E

Grafik: Forum Wohnenergie

In Verbindung mit einem Flächenheizsystem lassen sich an heißen Tagen die Raumtemperaturen um einige Grad absenken. Möglich wird das aktive Kühlen mit reversibel arbeitenden Wärmepumpen, bei denen sich der Kältekreislauf in die Gegenrichtung umschalten lässt. Dann strömt nicht warmes, sondern kühles Wasser durch die Rohrschlangen in Wand, Boden oder Decke. Bei Erd-Wärmepumpen gibt es alternativ noch eine passive Kühlmöglichkeit („natural cooling“). Die ist stromsparender, weil nur Sole- und Heizungspumpe aktiv sein müssen, um die niedrigeren Erdreichtemperaturen zum Abkühlen der Räume zu nutzen. Kosten- sowie umweltneutral wird das sommerliche Kühlen, falls überschüssiger Solarstrom vom eigenen Dach eingesetzt wird. Wichtig: Eine „echte“, gradgenaue Klimatisierung der Wohnräume ist mit einem Wärmepumpen-Flächenheiz-System nicht möglich. Denn die verfügbare Kühlleistung ist doppelt begrenzt: sowohl technisch als auch bauphysikalisch, damit es nicht zur Kondensatbildung im Bodenaufbau kommt.

36 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022

bau eines Wärmepumpensystems sollte eine fachmännische Analyse der örtlichen Situation durch einen entsprechend geschulten Heizungshandwerker oder zertifizierten Energieberater erfolgen. Denn Wärmepumpen reagieren deutlich „sensibler“ auf die jeweiligen Umgebungsund Nutzungsbedingungen als moderne, fossile Brennwertheizungen. Kritisch sind vor allem un- oder teilsanierte Altbauten mit einem sehr hohen Wärmebedarf und hohen Heizsystemtemperaturen. Um dort zu hohe Stromkosten zu vermeiden, sind Heizwasser-Vorlauftemperaturen – an den kältesten Tagen im Jahr – von 50 bis 55 Grad Celsius bei einem Heizkörpersystem anzustreben. Eventuell müssen dazu größere Heizflächen installiert werden. Auch Dämmmaßnahmen an der Gebäudehülle und eine Fenstererneuerung können in Betracht gezogen werden. Optimal sind übrigens Flächenheizsysteme, weil sie mit maximal etwa 40 Grad Celsius auskommen. Vor allem im Rahmen einer Sanierung ist ein nachträglicher Einbau durchaus möglich. Tipp: Althausbesitzer müssen ausreichend Vorbereitungs- und Montagezeit für eine Wärmepumpenheizung einplanen und dürfen nicht abwarten, bis der alte Öl- oder GasKessel plötzlich ausfällt. Adressen Seite 83 I

Text: Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Wendnagel

Vor der Entscheidung für den Ein-


Natürliche Wärme. Für dich und unsere Zukunft. Die WOLF Luft/Wasser-Wärmepumpe CHA-Monoblock

Natürliches, umweltfreundliches Kältemittel Propan

R290

* Zum Ortstarif, Mobilfunkkosten können abweichen.

5 Jahre Garantie

Superleise

WOLF hat das richtige Heizsystem für dich. Umweltschonend, zuverlässig und garantiert förderfähig! Informiere dich jetzt und wage den nächsten Schritt! www.wolf.eu Jetzt Förderinfos nutzen: foerderung.wolf.eu 08751-741184*

WOLF ist Partner der

Mehr Infos zur CHA hier:


RAT G EBER PHOTOV OLTAIK

Geld sparen mit Ökostrom Nach wie vor kennen die Strompreise in Deutschland nur eine Richtung: sie steigen. Die eigene Photovoltaikanlage auf dem Dach könnte Althausbesitzern dabei helfen, das Eigenheim autarker und umweltfreundlicher zu machen und die Energiekosten zu verringern. Doch unter welchen Bedingungen lohnt sich die Investition in ein Dachkraftwerk auch finanziell?

Hier ermöglichen eine große Photovoltaikanlage und ein Batteriespeicher eine hohe Unabhängigkeit von Stromnetz und Stromkosten – auch am Abend. Solarwatt

E

twa 240 000 Solarstromanlagen mit einer Gesamtleistung von 5,3 Gigawatt wurden im Jahr 2021 neu installiert – ein Plus von zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Und der Zubau dürfte in den kommenden Jahren sogar noch an Tempo gewinnen: Zum einen muss die neue Bundesregierung, mit Blick auf angestrebte Treibhausgasneutralität bis 2045, die erneuerbare Wind- und Photovoltaikenergie massiv ausbauen. Zum anderen planen laut einer repräsentativen Umfrage hochgerechnet etwa 2,8 Milli38 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022

onen Immobilienbesitzer bis 2024 die Installation einer Solarstromanlage auf ihrem eigenen Dach. Als Motive wurden unter anderem genannt: steigende Strompreise, Umwelt-/Klimaschutz, Unabhängigkeit vom Netzstromanbieter sowie erwarteter finanzieller Gewinn. Das Funktionsprinzip der solaren Stromgewinnung ist relativ einfach:

Die in den Photovoltaikmodulen integrierten Solarzellen sorgen dafür, dass aus der natürlichen Sonneneinstrahlung elektrische Energie entsteht. Der dabei erzeugte Gleich-

strom wird von einem Wechselrichter in netzüblichen Wechselstrom umgewandelt, der dann im eigenen Haushalt sofort verbraucht, in Batterien gespeichert sowie ins öffentliche Stromnetz eingespeist werden kann. Generell lassen sich Photovoltaikanlagen auf allen geneigten und flachen Dächern montieren. Entscheidenden Einfluss auf den Solarertrag hat vor allem der konkrete Anlagenstandort. Wichtigste Voraussetzung: Ein ausreichender Lichteinfall und keine dauerhafte oder großflächige


Photovoltaikmodule gibt es in unterschiedlichen optischen, technischen und preislichen Ausführungen. Beim Produktvergleich sollten auch Umfang und Laufzeit von Leistungs- und Produktgarantien berücksichtigt werden. Vaillant

Verschattung, zum Beispiel durch Bäume, Schornsteine und Erker. Ideal ist eine Ausrichtung nach Süden und eine Dachneigung von rund 30 bis 35 Grad. Doch auch Süd-West- oder Süd-Ost-Dächer sind interessant, weil hier in den weniger starken Einstrahlungszeiten, also im Herbst und Frühjahr, der Ertrag höher ausfällt. Achtung: Insbesondere bei schwierigeren Dachsituationen gilt es, besonders sorgfältig auf eine fachmännische Anlagenplanung zu achten. Bei Bedarf sollte der Althausbesitzer eine individuelle Simulations- und Wirtschaftlichkeitsberechnung durchführen lassen. Die Montage von Photovoltaikmodulen erfolgt auf Schrägdächern

BEGEISTERT MIT EIGENSTROM

Der Wechselrichter wandelt den solaren Gleichstrom in haushaltsüblichen Wechselstrom um. Fronius

Beim Aufdach-System werden die Photovoltaikmodule oberhalb der Dachsteine montiert. Das abgebildete Montagesystem ist auch optisch vorteilhaft, weil die Module in eine Profilschiene eingelegt werden. IBC Solar

Erzeuge deinen eigenen Strom mit dem BLUEGEN. Alle Informationen unter: www.eigenstrom-mit-bluegen.de


RAT G EBER PHOTOV OLTAIK

zum einen oberhalb der Dachsteine, was sich auch nachträglich sehr gut realisieren lässt. Architektonisch ansprechender ist es, die Module in die Dachhaut zu integrieren, was vor allem bei Dachsanierungen interessant ist. Wichtig: Bei der beliebteren Aufdachmontage müssen bei Altbauten das Dach sowie die Dacheindeckung im guten Zustand sein und die zusätzliche Last tragen können. Bei alten Dächern empfiehlt sich ansonsten im ersten Schritt eine umfassende Sanierung, inklusive Dämmung. Tipp: Im Zweifelsfall sollte vorab ein Fachmann die vorgesehenen Dachflächen inspizieren. Wie groß sollte die Photovoltaikanlage sein? Für Einfamilienhäuser

typische Dachanlagen haben eine Spitzenleistung von 5 bis 10 Kilowattpeak. Für die Installation von rund ein Kilowattpeak Anlagennennleistung werden etwa fünf bis sieben Quadratmeter Dachfläche benötigt. Die Anlage nur mit Blick auf den aktuellen Eigenverbrauch auszulegen, ist häufig nicht die wirtschaftlich optimale Lösung. Zum einen sinken die spezifischen Anschaffungskosten bei steigender Anlagengröße, denn der Kostenan-

teil der Solarmodule liegt bei nur etwa 40 Prozent des Gesamtpreises: Für ein komplett installiertes Photovoltaiksystem muss man derzeit durchschnittlich mit etwa 1200 bis 1700 Euro (netto) pro Kilowattpeak Nennleistung kalkulieren. Zum anderen sollte der Althausbesitzer individuelle Faktoren berücksichtigen, wie die Anschaffung weiterer, größerer Stromverbraucher, zum Beispiel Elektro-Fahrzeuge oder Heizwärmepumpe, und Veränderungen bei der Hausbewohnerzahl. Außer der Teilautarkie vom öffentlichen Stromnetz sowie der Stromkosten- und CO2-Einsparung bietet eine fachgerecht geplante und montierte Solarstromanlage ihrem Eigentümer auch eine attraktive Rendite. Aber nur, falls möglichst viel des selbst erzeugten Solarstroms im Haushalt verbraucht und nicht an den Netzbetreiber verkauft wird. Denn die garantierte Einspeisevergütung liegt bei unter 7 Cent pro Kilowattstunde. Als grobe Tendenz gilt: In einer guten Lage lässt sich mit einer acht Ki-

lowattpeak-Anlage, die etwa 11 000 Euro (netto) kostet, und bei einem normalen Eigenverbrauchsanteil von

Einfache, ästhetische und flächenbündige Integration von Photovoltaikelementen mittels einer speziellen Systemdeckung basierend auf Rechteckschiefern mit seidig glänzenden Oberflächen. Rathscheck

40 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022

25 Prozent eine Rendite von etwa 4,5 Prozent vor Steuern erzielen. Jede weitere Steigerung des Eigenverbrauchsanteils um fünf Prozent bedeutet ein Renditeplus von über einem Prozent. Tipp: Die Stiftung Warentest bietet einen empfehlenswerten, kostenfreien PhotovoltaikRechner, der auch Nebenkosten und laufende Betriebskosten sowie die Kosten für einen Batteriespeicher berücksichtigt (www.test.de/Photovoltaik-Rechner-1391893-0). Höhere Eigenverbrauchsanteile als die durchschnittlichen 20 bis 25 Prozent, abhängig vor allem von der Geräteausstattung und vom Verbrauchsverhalten, sind nicht so einfach zu realisieren. Um Anteile bis etwa 40 Prozent zu erreichen, sind vor allem eine bedarfsgerechte Anlagenplanung, eine aktive Verbrauchsanpassung oder ein gutes Lastmanagement mittels spezieller Energiemanager-Systeme notwendig. Eigenverbrauchsanteile bis zu 80 Prozent sind nur mit Batteriespeichern möglich. Diese nehmen den überschüssigen Solarstrom auf, der sich dann zeitversetzt in einstrahlungsschwachen Phasen und zu Tageszeiten mit höherem Stromverbrauch nutzen lässt. Doch ren-

Flachdächer benötigen spezielle Photovoltaik-Montagelösungen mit Neigungswinkel. Dieses hier bietet eine geringe Aufbauhöhe, ein leichtgewelltes Oberflächenbild und eine Montage ohne Eingriff in die Bausubstanz. Braas


tiert sich ein Speicher? Mit Blick auf die sinkende Einspeisevergütung und steigenden Strompreise steige die Chance, die Anschaffungskosten der Speicher wieder hereinzuholen und sogar Überschüsse zu erzielen, schreibt die Zeitschrift Finanztest (Ausgabe 3/2022). Allerdings müsse man bei der Anschaffung eines Batteriespeichers nicht nur das Preis-Leistungs-Verhältnis, sondern auch auf die opti-

male Größe achten. Die Empfehlung von Experte Thomas Seltmann lautet: Nicht mehr als 1 Kilowattstunde Speicherkapazität pro 1000 Kilowattstunden, die im Haushalt pro Jahr verbraucht werden. Denn ein wesentlich zu groß dimensionierter Speicher würde viel kosten, wenig bringen und eine verkürzte Lebensdauer haben, weil er sich nicht richtig entladen könne. Adressen Seite 83 I

Schön. Smart. Das neue Rathscheck Schiefer-System. Schiefer neu gedacht. Alle Vorteile vereint auf Ihrem Dach. bündig integrierbare Solarmodule innovatives Befestigungssystem modern und preiswert

Text: Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Wendnagel

Eine hohe Solarrendite erfordert eine möglichst hohe SolarstromEigenverbrauchsquote. Hilfreich dabei sind ein Energiemanagementsystem sowie die Einbindung von Batteriespeicher, Wärmepumpe und E-Fahrzeugen. Vaillant

Das empfehlenswerte Ratgeberbuch „Photovoltaik & Batteriespeicher“ (208 S., 2021; 39,80 Euro) bietet aktuelle, hilfreiche und kompetente Infos rund um Planung, Technik, Montage, Kosten, Förderung, Rentabilität und Betrieb/Wartung. Stiftung Warentest

Rathscheck

QUALITÄT

Entscheiden Sie sich für ein modernes Dach mit langlebigem Naturstein. Mehr Infos finden Sie auf rathscheck.de/rss


RAT G EBER SONNE NSCHUTZ

Dekorativ & effektiv

Attraktiver Schutz: Eine Markise kauft man nicht jeden Tag. Und da sie danach für viele Jahre Teil des Hauses ist, sollte sie gut ins Bild passen, wie dieses schöne zitronengelbe Modell. Markilux

Endlich ist der nasskalte Winter vorbei. Die ersten Sonnenstrahlen laden im Frühling in den Garten ein. Jetzt ist die ideale Zeit, über den Sonnenschutz am Haus nachzudenken, denn im Hochsommer wird es unerträglich heiß.

42 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022

D

ie Wetterextreme nehmen durch den Klimawandel auch in Deutschland zu. Affenhitze im Sommer mit Temperaturen von über 40 Grad Celsius wechselt sich nicht selten mit sehr nasskalten Wintern ab. Dies wirkt sich natürlich auch auf die Bewohner und ihre Wohnimmobilien aus, denn Wohnräume können unerträglich heiß werden. Immer mehr Bestandsgebäude werden zum Beispiel mit Klimaanlagen nachgerüstet, um die Räume im Hochsommer schön kühl zu halten. Bevor man zur Klimatisierung greift, sollte man vorher über einen adäquaten Sonnenschutz nachdenken. Sonnenstrahlen, die

gar nicht erst auf Glasflächen oder Terrassen treffen, verursachen auch nicht so viel Hitze. Es gibt Wohnräume, die prekär sind. Zum Beispiel Wohnungen im Dachgeschoss. Eine gute Dachdämmung bietet sommerlichen Wärmeschutz. Aber auch Dachfenster sollten tunlichst mit einem Sonnenschutz versehen werden, damit es nicht zu heiß wird. Zweiter neuralgischer Punkt sind Wohnräume mit großen Glasflächen nach Süden. Es gibt viele Möglichkeiten, Wohnräume vor allzu starker Sonneneinstrah-

lung abzuschirmen. Fachleute unterscheiden dabei zwischen innenund außenliegendem Sonnen-


Sonnenschutz am Dachfenster: Da die Solar-HitzeschutzMarkise auf dem Fensterflügel montiert wird – hier bei der Lichtlösung „3 in 1“, lassen sich die Dachfenster auch bei ausgefahrener Markise öffnen. Alu-Querstreben sorgen für eine Stabilität des wetterbeständigen Gewebes. Velux

Oben: Pergolamarkisen mit wetterfestem Textilbehang lassen sich mit Rundumverglasungen zum Allwetterschutz ausbauen. Optimaler Sonnenschutz: Eine Pergolamarkise, kombiniert mit senkrechten Verschattungen seitlich und vorn (Foto ganz oben). Weinor

WAREMA Markisen schaffen

FreiRaum für Fantasie. Endlich können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen: WAREMA lässt Ihre Visionen auf der Terrasse oder dem Balkon wahr werden. Dafür fertigen wir jede unserer Premium-Markisen individuell nach Ihren Vorstellungen in Deutschland. Jetzt FreiRaum entdecken auf warema.de/freiraum

Der SonnenLicht Manager


RAT G EBER SONNE NSCHUTZ

MA RKIS E P ER A P P Wer eine Markise kaufen möchte, kann sie zum Beispiel mit der Augmented-Reality-App von Markilux online zusammenstellen. So weiß man bereits vor dem Kauf, wie der Sonnenschutz später am Haus aussieht. Auf diese Weise kann man über die intuitive Navigation jedes Modell des Herstellers individuell konfigurieren, Preisanfragen stellen, Fachbetriebe für die Beratung und Montage suchen sowie seine Auswahl in einem Kundenkonto speichern und mit anderen teilen. Markisen und Tuchdessins lassen sich zudem als Favoriten markieren.

Sonnen-, Licht- und Blickschutz in einem Vorhang: Mit der neuen BloomingKollektion präsentiert sich ein neues Designkonzept, das aus einer digitalen Aquarelltechnik entwickelt wurde. Kendix

44 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022

schutz. Was hat es mit dieser Differenzierung auf sich? Es geht letzlich um die Produkte und ihre Wirkung. Zum innenliegenden Sonnenschutz gehören Jalousien, Faltstores, Plissees, Rollos sowie Vorhänge und Flächenvorhänge, die zum Beispiel von dem Raumausstatter-Handwerk montiert werden. Mit diesen Produkten kann man Immobilien leicht nachrüsten. Ihr großes Plus: Sie reduzieren den Wärmeeintrag, haben gleichzeitig aber auch eine dekorative Funktion. Aber: Innenliegende Sonnenschutzprodukte sind nicht so wirkungsvoll wie außenliegende. Zu dieser Produktgruppe gehören zum Beispiel Kunststoff- und Aluminiumrollläden, Außenjalousien, Fensterläden, Markisen, Sonnensegel, Schiebeläden und Fenstermar-

Spot an und eine perfekte Stimmung für die Gäste zaubern: Für Highlights im Garten sorgen die „Osyrion“-LED-Spots. Sie ermöglichen die direkte oder indirekte Beleuchtung des Schirms mit wahlweise warmem oder hellem Licht. Glatz

Der nachwachsende Rohstoff Holz liegt im Trend ökologischen Bauens und Einrichtens. Wenn das Ambiente des von Hölzern geprägten Mobiliars und der sonstigen Ausstattung sich bis zu den Fenstern konsequent fortsetzen soll, finden Hausbesitzer unter den Holz- und Bambus-Jalousien garantiert genau das passende Produkt. Auf insgesamt 83 Holzoptiken bzw. Farben ist das vielfältige Programm angewachsen. Anwis


Handwerker können Hauseigentümern künftig aus drei Hitzeschutzvarianten die passende Lösung fürs Dachfenster anbieten: Hitzeschutz-Markise Tageslicht (links), Hitzeschutz-Markise Verdunkelung (Mitte) oder Rollladen (rechts). Velux

kisen. Diese arbeiten sehr effektiv. Beispiel Rollladen: Dieser sitzt vor dem Fensterglas und im heruntergelassenen Zustand verhindert er, dass Sonnenstrahlen ungebremst auf das Glas treffen. Außen montierte Verschattungssysteme sind in der Lage, etwa 60 bis 75 Prozent der Sonneneinstrahlung zu reduzieren. „Ein außenliegender

Sonnenschutz schützt am effektivsten vor aufgeheizten Räumen“, betont Frank Lange, Geschäftsführer des Verbandes Fenster und Fassade (VFF). Mit anderen Worten: Hausbewohner können im Großen und Ganzen kühlen Kopf bewahren. Wichtig ist natürlich, dass der Sonnenschutz im Bedarfsfall tatsächlich auch aktiviert wird. Hier

RAUS INS LEBEN. UND SICH SO NAH SEIN WIE AM ERSTEN TAG.

Machen Sie Ihre Terrasse zu einem echten Lebensmittelpunkt. weinor bietet Ihnen unzählige Gestaltungsmöglichkeiten, damit Sie sich jeden Tag wieder auf Ihr Draußen freuen können. Jetzt inspirieren lassen: www.weinor.de/rausinsleben

Markisen

Terrassendächer

Glasoasen®

helfen automatische Steuerungen mit Zeitschaltuhren und Sensoren. Außerdem ist es heute problemlos möglich, den Sonnenschutz auch in Smart-Home-Systeme zu integrieren, sodass man zum Beispiel von unterwegs mit dem Tablet oder Handy den Rollladen herunterlassen kann, wenn der Wetterbericht hohe Temperaturen prognostiziert.


RAT G EBER SONNE NSCHUTZ

Robuste Alurollläden bieten Sonnen- und Sichtschutz. Auch für asymmetrische Fenster gibt es entsprechende Rollladenmodelle, die als Unikat maßgenau auf das jeweilige Fenster zugeschnitten werden. Schanz

Raffstoren leisten gute Dienste beim Sonnenschutz, da sich der Winkel ihrer Lamellen passgenau einstellen lassen. Die Außenjalousie passt hier auch gut zur Fassadengestaltung, die aus Klinkern, Fassadenplatten und großen Glasflächen besteht. Warema

Für die Nachrüstung von Bestandsimmobilien gibt es spezielle SmartHome-Systeme, die beispielsweise auf Funk basieren. Eine weitere Option, den Wärmeeintrag zu reduzieren, bietet die Glas-

technik in Form von sogenannten Sonnenschutzverglasungen. Nahezu unsichtbar sind beschichtete Sonnenschutzgläser für Fenster und Türen, die effektiv vor Hitze schützen. Dadurch sinkt der Energiedurchlass abhängig vom gewählten Glastyp um bis zu 50 Prozent und die Räume werden weniger warm. „Die technische Weiterentwicklung davon sind schaltbare Verglasungen, die per Knopfdruck auf blickdicht oder in mehreren Stufen auf eine dunklere Glasfarbe umschalten, ähnlich einer Sonnenbrille“, erklärt Fensterexperte Lange. Weiterhin möglich sind Jalousien und Plissees, die im Scheibenzwischenraum angebracht sind und manuell oder 46 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022


Die Fenstermarkise „Zip 2.0“ bietet ästhetischen Sonnenschutz. Sie wird fast lautlos über einen in der Kassette integrierten Motor angetrieben. Dieser erkennt Widerstände automatisch, sodass ein sicherer Betrieb der Sonnenschutzanlage stets gewährleistet ist. MHZ

Das filigrane Lamellendach „Lamaxa L 50“ lässt sich je nach Wetterlage und Sonnenstand öffnen und schließen. Auch nachts macht es mit seiner Beleuchtung eine gute Figur. Warema

Entdecke DUETTE® Wabenplissee – die Welt von Licht-, Sicht- und Sonnenschutz.

www.duette.de | .at | .ch Folge uns auf Instagram


RAT G EBER SONNE NSCHUTZ

WA BE N P L IS S E E

Vom puren Lichtschutz in transparenter Stoffqualität bis hin zum stylishen Farbakzent am Fenster bietet das Wabenplissee von Duette eine fast grenzenlose Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten. So kann der Lichteinfall mit dem Wabenplissee je nach Stimmung und gewünschter Atmosphäre reguliert werden: Die blickdichte Stoffqualität schützt vor neugierigen Blicken von außen. Und wer auf die Sicht nach draußen nicht verzichten möchte, wählt eine transparente Stoffqualität. Die Küche wird auf diese Art mit spielerischer Leichtigkeit in ein angenehmes Licht gerückt. Und: Das Wabenplissee kann im Sommer die Wärmeaufnahme am Fenster um bis zu 78 Prozent verringern.

Wenn die Sonnenstrahlen Lust zum Verweilen auf der Terrasse oder am Pool machen, spendet der Seitenmastschirm „Scala“ wohltuenden Schatten. Das elegante Sonnendach schwebt scheinbar zwischen Himmel und Erde. Caravita

Ein Highlight für viele schöne Momente: LED-Beleuchtung in den Gelenkarmen setzt die Terrasse nachts in Szene, wenn die Sonne längst untergegangen ist. Markilux

48 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022

elektrisch per Fernbedienung bedient werden können. Diese High-End-Lösungen empfehlen sich aufgrund ihres Aufbaus bei einer energetischen Modernisierung oder beim Neubau eines Hauses. In jedem Fall ist das Fachhandwerk der erste Ansprechpartner von Interessenten. Adressen Seite 83 I

Ohne Sonnenschutz wird es in Wintergärten ziemlich heiß. Alurollläden sind ein bewährter Sonnenschutz. Sie bewahren das Glashaus aber auch vor Hagelschäden, die heftig werden können. Schanz


Aus Arbeitsplatz wird Lieblingsort Mit Tageslicht-Lösungen von VELUX

Jetzt X neue VELU er Dachfenst planen

Starten Sie Ihre Gute-Dach-Geschichte: Jetzt VELUX Dachfenster planen, Handwerker finden und Wohnträume verwirklichen. www.velux.de


RAT G EBER KÜCHE

Häcker Die „Hampton GL Burgund“ passt gut zur „Porto CremaMagnolie“. Dabei lassen die cremefarbenen Oberflächen dem neuen Farbton Burgund genügend Platz, um seine Wirkung zu entfalten. Die marmorierte Rückwand sorgt optisch für Ruhe.

Next125 Die starke, kernige Ausstrahlung der Küchenzeile wird abgemildert von dem eleganten Lack in Kobaltgrün. Strahlender Akzent und noch dazu sehr praktisch, weil alles griffbereit ist: das Nischenregal „next125 Frame“.

Ballerina Anmutiges Night Green und Holzdesign verleihen dieser Wohnwelt eine warme Anmutung. Die Planung, die weit über die Küche hinausgeht, nutzt den Purismus der grifflosen Gestaltung.

50 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022


Leicht Eine horizontale Gliederung aller Elemente prägt dieses Küchenensemble: bestehend aus einer seitlich verlaufenden, deckenhohen Schrankfront, einem zentralen Inselblock sowie einem unmittelbar dahinter platzierten, frei stehenden Arbeitsbereich.

Schöne Küchenwelten Meist geben die optischen Aspekte den Ausschlag, wenn es um eine neue Küche geht. Eine hochwertige Qualität wird zurecht vorausgesetzt. Wir zeigen Modelle, die mit ihrem Design über die Küche hinaus wirken.

Pronorm Die beleuchteten Griffleisten prägen jede „i-luminate-Küche“. Die messingfarbenen Leisten akzentuieren die minimalistische Formensprache.

4/5 2022 ALTHAUS MODERNISIEREN 51


RAT G EBER KÜCHE

Rational Fast bühnenreif tritt hier die extravagante Kochinsel aus hochwertiger Keramik auf. Der Arbeits- und Spülbereich lässt sich clever hinter PocketFalttüren verstecken. Das fördert das rundum wohnliche Ambiente.

Beckermann Einen exklusiven Look bringt das Modell „Esprit“ in Gold Metallic & Colorado kombiniert mit dem Farbton Navy in Lack matt in die Küche. Beeindruckend: die sockelfreien Unterschränke.


Nolte Ein stimmiges Gesamtbild, denn hier trifft natürliche Schönheit auf auserlesenes Design. Das Modell „Nova Lack“ in Graphit Hochglanz harmoniert mit der LegnoAusführung in Echtholz Eiche Champagner.

Wie sieht die angesagte Küche denn nun aus? Auf jeden Fall zurückhaltend und geradlinig. Sie ist häufig grifflos und wird teils mechanisch, teils mit elektrischer Unterstützung geöffnet. Griffe sind allenfalls dezent und bestehen aus Metall. Oder Griffmulden und -leisten sitzen direkt in der Front, das gibt der Küche ein ruhiges Erscheinungsbild. Die aktuellen Stilrichtungen reichen vom Industrial Look über eine neutrale und pure Geradlinigkeit bis hin zum modernen und schlichtem Landhaus-Look. Der traditionelle Landhausstil ist rückläufig. Zimmerpflanzen und Kräuter halten Einzug in die Küche, Stichwort Urban Farming. Neben dem klareren Skandi-Look gibt es auch Ausflüge in die rustikalere alpine Welt, Stichwort Holz und Natur. Das Schöne: nichts ist dogmatisch, statt „entweder-oder“ gilt „sowohl-als auch“, Stilmix ist der Schlüssel zu einer individuellen Gestaltung. Auch die klassisch-weiße Küche ist nicht wegzudenken, aber der Trend zur dunklen Optik bleibt: Die Möbelfronten präsentieren sich weiterhin in Schwarz und in Grautönen wie Anthrazit, Taupe oder Graphit. Dazu kommen warmes Beige und Sand und ausdrucksstarke Holzund Betondekore. Wenn es dann doch einmal bunter zugeht, sind die Farben eher gedeckt oder mindestens pastellig. Bei den Materialien liegt der Fokus auf matten Oberflächen in Lack, Lacklaminat, Schichtstoff und Melamin mit insgesamt steigendem Bedarf an Antifingerprint-Ausstattungen. Dazu kommt hochwertiges Echtholzfurnier, ganz vorn Eiche. Reproduktionen von Holz sowie Beton punkten mit authentischer Farbigkeit und Textur. Der Anteil an Folienfronten sinkt. Beobachten sollte man die Entwicklung von Holzwerkstoffen und recycelten Materialien. Selten wird alles aus einem Guss gestaltet, Kombinationen verleihen der Küche eine persönliche Note.

Artego Die griff- und schnörkellosen Fronten der „Turin Blackgreen“ schaffen Harmonie im Gesamtbild. Die unterschiedlichen Schränke lassen sich so kombinieren, dass eine saubere durchgängige Linienführung entsteht.

4/5 2022 ALTHAUS MODERNISIEREN 53

Adressen Seite 83

K ÜCHENTR END S

Quelle: AMK

Nobilia Das authentische Design mit den natürlich inspirierten Elementen macht die „Natura Lacklaminat“ und Eiche Nachbildung zu einem für alle gemütlichen Place to be.


RAT G EBER G A RT E N

Schön soll der Garten aussehen und gemütlich sein. Mit dem Terrassenbelag „Taja Betonplus“ entstehen hochwertige Flächen. Besonderes Kennzeichen ist die feine Struktur der Platten mit nuancierter Natursteinoptik in der Farbe Rostrot. Kann

Traumgärten anlegen Wenn die ersten warmen Temperaturen das Ende des Winters einläuten, machen sich viele Hausbesitzer an die Gartenarbeit und die Gestaltung des Outdoor-Bereiches. Frühjahrsputz, Terrassen und Wege anlegen, Hecken schneiden, Räsen mähen, Reinigungsarbeiten – das alles steht auf dem Programm.

„Cube“ ist ein skulpturales Wasserelement, das durch seine Materialität besticht. Die hochwertigen Quader sind aus Cortenstahl gefertigt und werten jeden Garten auf. Oase

54 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022


Foto: epr/Soliday

Glashäuser, Balkone und Pergolen verbinden Wohnräume mit Gärten. Outdoor-Vorhänge sind dekorativ und bieten Blickschutz. Sie können manuell auf- und zugezogen werden. So entsteht je nachdem ein offener oder geschützter Lebensraum, stets mit Aussicht, aber ohne Einblick von außen. Soliday

Foto: epr/Balena, Teichmeister

Auch im Garten geht der Trend zu mehr Nachhaltigkeit. Man kann eine private Badeoase genießen und gleichzeitig etwas für den Klimaschutz tun, zum Beispiel mit den ökologischen Naturpools. Balena/Teichmeister Partnerverbund

kompensieren. So verwundert es nicht, dass der Hausgarten in das Zentrum der Überlegungen rückt. Hinzukommt, dass man Gästen gerne den eigenen Garten präsentiert. Welche Trends sind bei der Anlage

Foto: epr/Arge Pflasterkinker

D

er Garten avanciert für immer mehr Deutsche zum zweiten Wohnzimmer. Der OutdoorBereich hat vor allem in Zeiten der Pandemie eine ungeheure Aufwertung erfahren. Die Geschäftsergebnisse von Bäumärkten, Gartenzentren und Landschaftsgärtnern sprechen Bände. Diese Unternehmen haben glänzend verdient, weil die Haus- und Gartenbesitzer in den letzten Jahren Rekordsummen in ihr Kleinod investierten. Man schätzt den Erholungswert, den das eigene Grundstück bietet. Gartenarbeit ist für viele Menschen eine Leidenschaft, die hilft, beruflichen Stress abzubauen oder Einsamkeit zu

und Pflege von Gärten zu erkennen?

Das Thema Wasser wird immer wichtiger. Das Nass ist für Gartenfreunde ein faszinierendes Element. Wasserspiele, Teiche, Schwimmbecken, Minipools und Whirlpools werden gerne angelegt und aufgestellt, da Wasser eine beruhigende und wohltuende Wirkung auf Körper, Seele und Geist hat. Mit großer Leidenschaft machen sich die Hauseigentümerinnen und -eigentümer

Für hochwertige Flächengestaltungen haben sich seit vielen Jahren aus Ton gebrannte Pflasterklinker bewährt. UV-Strahlen, Temperaturschwankungen und Frost machen Pflasterklinker ebenso wenig aus wie Schmutz, Säure, Tausalze oder Fette. Arge Pflasterklinker

4/5 2022 ALTHAUS MODERNISIEREN 55


RAT G EBER G A RT E N

Outdoor-Küchenmöbel stehen für eine ganz neue Freiheit für Grillund Kochbegeisterte: die Menschen verbringen den Sommer im Garten und erfüllen sich ihren Wunsch, draußen nicht nur zu grillen, sondern tatsächlich auch zu kochen und Gäste zu verwöhnen. OutdoorKüchenmöbel werden aus Beton oder Naturstein hergestellt. Efecto

auch an die Pflege von Rasenflächen, Hecken, Bäumen und Beeten. In diesem Bereich setzt sich ein Trend fort, der sich in den letzten Jahren schon massiv angedeutet hatte: Heckenscheren, Sägen, Rasenmäher und andere Elektrogeräte werden zunehmend per Akku betrieben. Motorgeräte gibt es noch, sie befinden sich in privaten Gärten zumindest langfristig betrachtet auf dem Rückzug. Und: Geräte werden immer smarter. Dafür stehen zum Beispiel Mähroboter, die älteren Menschen das Rasenmähen zuverlässig abnehmen. Bei alldem darf der Spaß aber nicht zu kurz kommen: Es macht einfach Freude, mit einem Aufsitzrasenmäher über die eigene Liegenschaft zu fahren! Dass in Gärten gerne gegrillt wird, ist schon lange bekannt. Viel Geld wird mitunter für hochwertige Grillanlagen aus Edelstahl ausgegeben. Reativ neu ist jedoch der Trend, dass sich Menschen für hochwertige

56 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022

Endlich ist der Winter vorbei. Uns zieht es bei warmen Temperaturen wieder nach draußen. Im Freien sollte man sich vor der Sonne schützen, sonst wird es zu heiß. Designmäßige und hochwertige Sonnenschirme wie das Modell „Fortero“ bieten Schutz und spenden den Gartenfreunden wohltuenden Schatten. Glatz


Foto: epr/Braun-Steine

Um sich ein eigenes grünes Paradies zu schaffen, braucht es nicht zwingend ausladende Terrassen oder großzügige Gartenanlagen. Dank Pflanzrinnen lassen sich auch auf kleinster Fläche üppige Pflanzenwelten erschaffen. Die Aluminium-Pflanzrinnen sind Bestandteil der schicken Sichtschutzlösung. Osmo

Die Gestaltung der Terrasse bildet das A und O für lang anhaltendes Gartenglück. Grundlegend ist die Wahl der Materialien, die sich harmonisch in das Gesamtambiente einfügen, gleichzeitig aber auch durch hohe Widerstandsfähigkeit und Dauerhaftigkeit überzeugen sollten. Besonders modern, stylish und natürlich wirkt dabei eine Verbindung von Holzdielen und Keramikplatten. Osmo Eine wunderschöne Freiluftoase! Was am Boden aussieht wie Holz ist in Wirklichkeit Stein in Holzoptik. Er ist splitterfrei sowie schmutzabweisend imprägniert, sodass er nicht von Fäulnis-, Schädlings- oder Pilzbefall betroffen wird. Braun-Steine


R AT GEBER GARTEN

Pergolamarkisen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, denn sie erhöhen ungemein die Aufenthaltsqualität auf der Terrasse und im Garten. Sie sind robust und lassen sich auch elegant in die Optik der Hausfassade integrieren. Die Stützpfosten am vorderen Rand der Tuchfläche geben ihnen eine sehr hohe Stabilität und Windsicherheit. Weinor

Auch das hat die Pandemie gezeigt: Die Ausstattung der Terrasse wird

gerne verbessert. Damit sind auch, aber nicht nur die Möbel gemeint, sondern andere Produkte wie Pergolamarkisen, Lamellendächer und Verglasungen bis hin zu Wintergär58 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022

N Ü T ZLICHE OUTDOOR - GER ÄTE Für viele Menschen bedeutet die Gartenarbeit Stressausgleich und Leidenschaft. Mit Akkugeräten geht die Arbeit besonders leicht von der Hand. Mit einer Schnitthöhe von bis zu 4,30 Metern geht es bei der Teleskopheckenschere „SPH 700 AE“ wahrlich hoch hinaus – und die neue Akkutechnologie sorgt dabei zuverlässig für effiziente Leistung. Stiga

Foto: epr/Stiga

Outdoor-Küchen interessieren. Diese Küchen werden aus Beton oder Naturstein hergestellt und ergänzen im Freien die häusliche Küche. Die Kochleidenschaft der Deutschen verlagert sich bei schönem Wetter mehr und mehr in den Garten. Wichtig für eine Outdoor -Küche ist eine solide Grundlage in Form einer Terrasse, auf der man gerne entspannt. Sie bildet in der Regel den zentralen Aufenthaltsort im Garten. Eine Fülle an Materialien oder Materialkombinationen stehen bereit, um schöne Terrassen und Freisitze anzulegen. Um nur einige zu nennen: Holz, Beton, Keramik, Pflasterklinker, Naturstein und Verbundwerkstoffe. Nicht zu vergessen ist der Sichtschutz. Hecken, Mauern und Zäune befriedigen unser Bedürfnis nach Abgrenzung und Blickschutz. Schließlich sollen neugierige Nachbarn nicht immer wissen, was im eigenen Garten passiert.

Für Gartenbesitzer bieten Aufsitzmäher nicht nur Nutzen, sondern auch Fahrspaß. Mit ihrer großen Schnittbreite und einer Geschwindigkeit von bis zu zehn Stundenkilometern sorgt das Modell „RT 4082“ von Stihl für Arbeitsfortschritt und gutes Mähergebnis.

Mit der Handkehrmaschine „Colly 800“ von Kränzle lässt sich Laub und Schmutz auf Terrassen und Wegen mühelos beseitigen. Die flexibel einsetzbare Handkehrmaschine verfügt über stufenlos verstellbare Seitenbesen mit sternförmig wechselnden weichen und harten Borsten. Das sorgt für gründliche und staubfreie Reinigungsresultate.


Foto: epr/Solarterrassen & Carportwerk

ten. Diese Produkte sorgen für eine Erweiterung des Wohnbereiches hinaus in den Garten und sie ermöglichen es, länger und gemütlicher seine Zeit auf der Terrasse zu verbringen. Ergänzend kommt hinzu: Tagsüber ist auf einen ausreichenden Sonnenschutz zu achten. Und: Wem gefällt es nicht, an warmen Sommerabenden nachts auf der Terrasse zu sitzen und bei guter Gesellschaft ein Glas Wein zu trinken, wenn die in den Gelenkarmen der Markise eingebauten LEDLeuchten dezentes Licht spenden? So wird aus dem klassischen Sonnenschutz ein Hilfsmittel, das die Verweildauer auf der Terrasse verAdressen Seite 83 I längert.

Manchmal haben wir alle das Bedürfnis nach Abgrenzung. Diese ist nun auch nachhaltig möglich. Neben Carport- oder Terrassenüberdachungen aus Solarmodulen stehen nun auch Solarzäune zur Verfügung – eine ebenso unkonventionelle wie energieeffiziente Möglichkeit, das eigene Grundstück abzugrenzen. Solarterrassen & Carportwerk

PERFEKT FÜR JEDE GRÖSSE PE1 Pellet

7-35 kW

Pelletkessel

NEU! Bis zu - 45 % Förderung*

mit Brennwert und Regelung

• Geringster Platzbedarf • Einfache Bedienung mittels 7“ Farb-Touch-Display und Fröling APP • Vollautomatische Reinigung und Entaschung * Nähere Informationen und Richtlinien zu den Förderungen unter www.froeling.com oder beim Fröling Gebietsleiter.

www.froeling.com

Tel. 089 / 927 926 - 301


L I V E VO R ORT FLÜSSIGGAS

Das klimaneutralisierte Flüssiggas für die neue Heizung lagert in einem Tank im Garten.

Sabine und Piet Endruschat haben ein mehr als 160 Jahre altes Gesindehaus in Schleswig-Holstein renoviert und sich damit einen Traum erfüllt. Der letzte Schritt ihres Langzeit-Projekts: eine neue Heizung, hinter der sie auch stehen können.

Wohnen im Grünen

D

er Kreis Schleswig-Flensburg ist die nordöstlichste Ecke der Republik. Hier haben sich Sabine und Piet Endruschat vor 20 Jahren ein Haus gekauft. Wobei, „Gemäuer“ trifft es wohl eher. „Das Gebäude war damals in einem schlimmen Zustand“, erinnert sich Sabine. „Wir brauchten sofort ein neues Dach und neue Fenster. Das war eine Menge Arbeit. Aber die hat sich gelohnt, denn

60 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022

wir waren von Anfang an richtig verliebt in unser uriges Haus und das große Grundstück mit seinem schönen Ausblick über die Felder.“ Inzwischen haben sich die beiden ein gemütliches Heim erschaffen: mit einer großen Wohnküche inklusive Kochinsel in der Mitte des lang gestreckten Raums. Die ehemalige schwere Holztür besteht jetzt aus Glas und sorgt für einen schönen Lichteinfall.


Die eigentliche Haustür ist an eine Giebelseite gewandert. Zwei Jahrzehnte nach dem Kauf stand nun noch eine energetische Modernisierung an: Die alte Ölheizung sollte einer effizienteren Heizungsanlage weichen. Umwelt- und Klimaschutz sind den beiden Hausbesitzern wichtig. „Nach dem Reaktorunfall von Fukushima sind wir komplett auf Ökostrom umgestiegen“, erklärt Sabine. „Die Nachhaltigkeit war auch ein Grund, warum wir uns für Flüssiggas von Progas entschieden haben.“ Überzeugt hat die Endruschats der klimaneutrale Ansatz des Unternehmens: Progas kompensiert die CO2-Menge, die beim Verbrennen von Flüssiggas freigesetzt wird, vollständig über Klimaprojekte auf der ganzen Welt. Und: Klassisches Heizöl verursacht rund 15 Prozent mehr CO2-Emissionen als Flüssiggas. Damit steigen auch die Kosten für die CO2-Abgabe, die klimafreundliches Verhalten begünstigen soll. Neben dem ökologischen Aspekt spielte ein weiterer Faktor eine Rolle bei der Wahl des neuen Energieträgers: Da

das Haus der Endruschats einsam, außerhalb des kleinen Dorfes Mohrkirch und fernab von öffentlichen Leitungsnetzen liegt, muss das Paar in vielerlei Hinsicht eigenständig sein: „Wir haben zum Beispiel unser eigenes Klärwerk“, sagt Piet Endruschat beim Gang durch den Garten und zeigt in die östliche Ecke des 1100 Quadratmeter großen Grundstücks. „Hier unterm Rasen liegt unsere persönliche Kanalisation, nur für uns.“ Mit ein wenig Abstand dazu steht der grasgrüne Flüssiggas-Tank. Hier draußen gibt es auch keine Anbindung an ein Gasnetz – Flüssiggas ist für das Paar daher die optimale Lösung. Schließlich wird es von Tankwagen auch in die entlegensten Winkel geliefert. „Bei uns ist nur ein oberirdischer Tank möglich gewesen, weil wir hier sehr nied-

riges Grundwasser haben, aber das ist für uns gar keine Einschränkung. Denn wir haben einen großen Garten und hier am Rand unseres Grundstücks stört das niemanden“, sagt Sabine und zeigt auf das mobile Haus der beiden. „Da drüben steht unser Wohnwagen, mit dem wir oft

Tierische Begleiter: Die Hunde Grete und Anouk sorgen für ordentlich Wirbel im Haus.

Hell und freundlich: Ein großer Wohnbereich mit Kochinsel und Holzofen bildet das Herzstück des Hauses.

4/5 2022 ALTHAUS MODERNISIEREN 61


L I V E VO R ORT FLÜSSIGGAS

„Die neue Heizung ist sehr praktisch für uns“, erklärt Piet. „Wir können sie sogar über eine App steuern – also auch, wenn wir das nächste Mal mit unserem Wohnwagen nach Spanien fahren. Und günstiger ist das Heizen damit sowieso.“ Sabine und Piet Endruschat

Die Technik funktioniert perfekt. Im Hintergrund steht der Wohnwagen abfahrbereit, ansonsten herrscht Idylle pur. Denn das 160 Jahre alte Gebäude steht auf einem großen Grundstück, umringt von Wiesen und Feldern.

62 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022

ganz schön auf Trab“, sagt Sabine und läuft über den Flur weiter zum Heizungsraum, wo vor Kurzem noch ein Öltank stand. Jetzt sorgt ein Gas-Brennwertwandkessel für Wärme. Gespeist wird er von dem 2700-Liter-Tank im Garten, der in der Regel maximal 2300 Liter Flüssiggas enthält. „Das reicht ein ganzes Jahr lang für uns“, sagt Piet. „Wir haben ja noch einen Holzofen in unserer Küche.“ Der Umstieg auf die neue Energieform lief insgesamt entspannt: Monteure des

Lieferanten haben den Tank für das Paar aufgestellt und angeschlossen. Davor hat der Sanitär- und Heizungsbetrieb Klaas Ewertsen aus Ahneby die beiden beraten und ihnen auch den passenden GaskesAdressen Seite 83 I sel eingebaut.

Fotos: Progas/Sven Wied

verreisen. Da heizen wir schon länger mit Flüssiggas.“ Das geht nun auch in ihrem Haus, das schon seit 1859 hier steht. Erst diente es als Gesindehaus für einen 500 Meter entfernten Bauernhof, später befand sich hier eine Schmiede. Inzwischen ist das urige Gebäude der Altersruhesitz der beiden, die nun ihre Rentenzeit genießen. Piet hat lange als Intensivpfleger im Krankenhaus gearbeitet, und Sabine hat sich um die Zahlen eines Baumarkts gekümmert. Ihre Kinder sind längst erwachsen, Enkel gibt es auch schon. Leer ist das 160 Quadratmeter große Haus trotzdem nie, denn für reichlich Tumult sorgen Grete, ein DobermannMischling, und die quirlige PinscherHündin Anouk. „Die beiden halten uns


S C HA UF E N S T E R P R O D U K T E

Fotos: epr/Vitakt Hausnotruf

Individuelle Beratung garantiert: In einer Studie des Deutschen Instituts für ServiceQualität landet Vitakt Hausnotruf im Gesamtergebnis auf Platz 1 und überzeugt sowohl über den Kontaktkanal Telefon als auch per E-Mail.

Ein Knopf für alle Fälle – Hausnotrufsysteme geben Sicherheit Wer sich für einen Hausnotruf entscheidet, hat die Qual der Wahl: Eine große Zahl von Dienstleistern bietet einen solchen Service an. In einer Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität, welches im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv die Beratung und den Service von zehn Hausnotrufdienst-Anbietern getestet hat, schneidet Vitakt Hausnotruf mit dem Qualitätsurteil „gut“ ab und landet im Gesamtergebnis auf Platz 1. Laut der Studie profiliert sich Vitakt sowohl über den Kontaktkanal Telefon als auch per E-Mail mit einem ausgezeichneten Service: Alle Gespräche an der Hotline kommen im Erstkontakt zustande. Die Mitarbeiter beraten stets freundlich und korrekt. Die E-Mail-Antworten sind im Anbietervergleich am individuellsten formuliert. Zudem sticht in der Nutzerbewertung die einfache und intuitive Navigation der Website positiv hervor. www.vitakt.com

Hohe Sicherheit beim zugfreien Lüften Kontinuierliches Lüften ist gerade in Corona-Zeiten ein Muss. Doch wo man ein Fenster öffnet, können auch ungebetene Gäste Einlass finden. Hier kommt Winkhaus mit den bewährten „activPilot Comfort“-Beschlägen ins Spiel: Sie erlauben einen goldenen Mittelweg zwischen dem Schließen und Öffnen eines Fensters und damit zugfreies Lüften, ohne Foto: epr/winkhaus

Langfingern eine Chance zu geben. Wie das? Ein „geschlöffnetes“ Fenster weist zwischen Flügel und Fensterrahmen einen fast unsichtbaren, etwa sechs Millimeter breiten Lüftungsspalt auf. Somit ist das Fenster einerseits geschlossen genug, um eine Einbruchhemmung bis RC2 zu gewährleis-

Adressen Seite 83

ten – das entspricht dem Schutz, den die Kriminalpolizei für Fenster und Fenstertüren empfiehlt. Andererseits gelangt durch den Spalt dauerhaft Frischluft in die Innenräume, sodass die Gesundheit der Bewohner unterstützt und die Bausubstanz geschützt wird. www.schloeffnen.de und www.winkhaus.de

4/5 2022 ALTHAUS MODERNISIEREN 63


SCH A U FEN STER P RODUK T E

Smarter Stromerzeuger fürs Zuhause Die Nachfrage, was autonom hergestellte emissionsarme Energie betrifft, steigt. Solidpower, Experte für Brennstoffzellen-Technologie, kommt mit seiner „Bluegen“Reihe dem Bedarf nach und bietet jetzt auch für Privatnutzer maßgeschneiderte Brennstoffzellengeräte, die rund um die Uhr sauberen Strom und Wärme erzeugen. Betrieben werden die Geräte mit Erdgas, Methan und Wasser, sind aber bereits heute Wasserstoff-ready und damit gerüstet für 100 Prozent Klimaneutralität. Mit dem neuen „Bluegen BG-15 Home “ unternimmt Solidpower einen weiteren Schritt in Richtung Privatkunden. Das Mikro-Kraftwerk produziert bis zu 8700 kWh Strom im Jahr. Im Vergleich: der „Bluegen BG-15“ produziert bis zu 13 000 kWh. www.solidpower.com

Regenwasser ableiten Dachrinnen müssen oft Höchstleistungen bringen. Bei Prefa gibt es von der Hängerinne bis zum Quadratrohr ein Komplettsystem aus einer Hand. Als Material wird vor allem Aluminium verwendet. Das macht die Elemente widerstandsfähig. Somit behalten sie auch nach Jahren ihre rostfreie Optik, ohne dass irgendwelche Nach- oder Sanierungsarbeiten nötig wären. Apropos Optik: Eine Besonderheit ist die neue P.10-Lackierung, bei der es sich um eine Oberfläche mit einer hochwertigen, kratzfesten und verformbaren Lackschicht handelt, Fotos: epr/Prefa

die zudem nicht abblättert. Diese ist in sieben

64 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022

Farbtönen erhältlich. Der seidenmatte Look der Dachrinnen passt sich also optimal dem Dach oder der Fassade an. www.prefa.de


Ein Ambiente zum Genießen Eine Laminatserie, die das Wohlfühlen bereits im Namen trägt – und dazu auch verkörpert – ist „Ambienta“. Sie ist ein echter Hingucker und bietet darüber hinaus höchsten Komfort. Sei es das exklusive Laufgefühl, eine außergewöhnliche Robustheit und Langlebigkeit Foto: epr/logoclic.info

oder eine hochwertige Geh- und Trittschalldämmung – der edle Laminatboden überzeugt. Natürlich auch optisch: Es gibt ihn, bei Bauhaus erhältlich, in verschiedensten Dekoren, von Eiche bis Nussbaum. Und das Beste: Dank des patentierten „1clic2go Pure“Verfahrens lässt sich der Boden auch vom Laien problemlos verlegen. www.logoclic.info

Geschützt draußen wohnen Eine Aluminium-Terrassenüberdachung schafft ein wetterunabhängiges Freiluftwohnzimmer, in dem Ihnen Wind und Regen nichts mehr anhaben können. Zudem bietet ein integrierter Sonnenschutz optimalen Hitze-, Blend- und Sichtschutz. Dank vielfältiger Designvarianten lässt sich die Überdachung in Farbe und Größe perfekt an die Optik Ihres Hauses und Ihrer Terrasse anpassen. Auf Wunsch stehen eine Ganzglasschiebewand, Festverglasung oder Beschattungselemente zur Verfügung, auch eine nachträgliche Montage von Zubehörkomponenten ist problemlos möglich. Die Terrassenüberdachungen von Heroal werden ausschließlich in Deutschland gefertigt und tragen das Prädikat „Made in Germany“.

Adressen Seite 83

www.heroal.de

4/5 2022 ALTHAUS MODERNISIEREN 65


EXPERTEN-RAT FÜR SIE

SC HAUF ENS T E R P R O DUK T E

Nutzen Sie für alle Fragen rund um die Immobilie das bundesweite Beraternetz des BAKA Bundesverband Altbauerneuerung e.V. in Berlin.

Die Zeichnung verdeutlicht, wie Nistkästen (hier das „StoElement Fauna MS-I 10“) optisch unauffällig in die Fassade integriert werden können.

Telefon: 030/4849078-55, Fax: 030/4849078-99, Mail: info@bakaberlin.de www.bakaberlin.de www.idi-al.de

Attikaprofil Zu welchen Fragen finden Sie welche Berater?

Fugendichtband Kleber

llgemeine Fragen: A Architekten als erfahrene Altbau-Experten Spezialthemen: Energieberatung Bauphysik Bauchemie Solartechnik Förderung & Finanzierung Schall- und Wärmeschutz Brandschutz Tragwerksplanung Gebäudetechnik Gebäudediagnose idi-al: www.idi-al.de Literatur & Information: www.baka-shop.de

Dämmplatte Kleber StoElement Fauna MS-I 10 Bewehrter Unterputz Oberputz und ggf. Anstrich auftragen

Nistkästen für gedämmte Fassaden An neuen oder sanierten Gebäuden finden Vögel und Fledermäuse kaum Raum, ihre Jungen aufzuziehen. Lösung: Spezielle Nistkästen lassen sich in ein Wärmedämm-

Service im Detail: Ersteinschätzung von Immobilien (bei Kauf- oder Sanierungsabsicht), Beratung, Begutachtung, Betreuung durch altbauerfahrene Architekten, Ingenieure, Sachverständige. Informationen über neue Baugesetze und Verordnungen, Förderprogramme, Neues aus der Bauforschung. Basisinformationen zu Produkten und Bausystemen.

Martin Schneider, Autor der Dossiers „Zufrieden leben in Frankreich“, „Frankreich Wegweiser“ und „Europa Wegweiser“, lebt seit vielen Jahren in Frankreich und beantwortet gern Ihre Fragen. Rufen Sie ihn an unter Telefon 0033/296/369653 oder senden Sie ein Fax an die gleiche Nummer, E-Mail an schneider@coin-sl.com. Mehr Informationen finden Sie auch unter www.coin-sl.com

66 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022

raum. Für die Einbau-Nistkästen werden beim Dämmen geeignete Stellen ausgespart und mit einer zwei Zentimeter dicken Dämmschicht versehen. Darauf werden die Kästen verklebt. Das ist je nach Modell ab 140 Millimetern Dämmstärke möglich. Die Kästen aus Holzbeton mit einer Frontseite aus mineralischem „StoDeco Plan“ werden zusammen mit einem Formstück aus Glasfasergewebe geliefert. Einfach und unauffällig geht das mit „StoElement Fauna“-Nistkästen. www.sto.de

Fotos und Grafik: Sto SE & Co. KGaA

Ferienimmobilien

verbundsystem einbinden oder aufsetzen und bieten den Tieren artgerechten Lebens-

Links: Eingebettet in ein Fassadendämmsystem ist von dem überputzten Nistkasten nur die Rosette um die Einflugöffnung sichtbar. Rechts: Der besonders für Sperlinge konzipierte Nistkasten „StoElement Fauna SP-F 20“ kann im selben Farbton beschichtet werden wie die Fassade.


Sie wollen Ihr Eigenheim modernisieren? Sie planen den Kauf eines Hauses oder einer Wohnung? Dann gehen Sie auf Nummer sicher! Die Expertinnen und Experten des Verbandes der Privaten Bauherren beraten Sie in Sachen Bautechnik und Baurecht

•kompetent •unabhängig •bundesweit •persönlich •zuverlässig

Weitere Infos unter www.vpb.de

chwimmbad.de Das Pool und Wellness Portal

Flexibel für jeden Bedarf Eine moderne Küchenarmatur muss nicht nur gut aussehen, sondern gleichzeitig funktional und komfortabel in der Handhabung sein – eben ein echter Küchenhelfer. Grohe „Zedra“ wird genau diesen Anforderungen gerecht: Erhältlich in Chrom und SuperSteel und ausgestattet mit vielseitigen Funktionen ist die Armatur ein echter

Katalog-Service & Lesertipps

Alltagsheld. Der ausziehbare Brausearm bietet volle Flexibilität und ist ideal zum Reinigen von

Unser Service für die Leser von Althaus modernisieren: Bestellen Sie Kataloge und Sonderausgaben rund ums Bauen und Renovieren beim jeweiligen Anbieter oder besuchen Sie die Webseiten.

Gemüse oder der Spüle selbst geeignet. Ein einzigartiger Vorteil sind zudem die drei unterschiedlichen Strahlarten: Wird ein sehr dichter Strahl zum Reinigen von hartnäckigem Schmutz aus Pfannen benötigt, ist der Blade-Strahl die erste

Schrägrollladen & Wintergartenbeschattung

Wahl, während sich der Brausestrahl optimal zum Waschen von Gemüse eignet. Der Laminarstrahl ist ungewöhnlich stark und verhindert zudem lästige Spritzer beim Befüllen von Töpfen. www.grohe.de

www.rollladen.de

Adressen Seite 83

Das Sonderheft mit über 300 Ofenmodellen und mit Extraheft BranchenVerzeichnis der Kachelofenbauer. Zu bestellen unter: www.fachschriften-verlag.de/ sonderausgaben

Egal ob spitz, schräg, rund oder auch gerade Ihr Rollladen aus Aluminium wird individuell für Sie gefertigt. Genießen Sie die vielen Vorteile dieses Rollladens: x Schutz vor Sonne und Unwetter mit Hagel x Verhindert lästige Blicke von außen x Bietet eine höhere Sicherheit vor Einbruch Jetzt Katalog anfordern

4/5 2022 ALTHAUS MODERNISIEREN 67


RAT G EBER IMMOBILIENK AUF T UNE S I E N

Mediterraner Wohlfühl-Ort Tunesien liegt in Nordafrika. Das milde Mittelmeerklima und stabile politische Verhältnisse machen es zu einem attraktiven Touristenziel. Es gibt zunehmend auch Urlauber, die endgültig im Land bleiben und sich eine Immobilie kaufen. Folgende Punkte sind dabei zu beachten.

DIE TUNESISCHE REPUBLIK Das Land im Norden des afrikanischen Kontinents mit seiner langen Küste am Mittelmeer grenzt im Osten an Libyen und im Westen an Algerien. Es ist mit seinen rund 164 000 Quadratkilometern Fläche knapp halb so groß wie Deutschland und hat ungefähr 12 Millionen Einwohner, die sich in und um Tunis, sowie in den Städten entlang der Küste konzentrieren. Viele leben vom Tourismus. Die Hauptstadt Tunis als größte Stadt des Landes hat etwas mehr als eine Million Einwohner. Die Landeswährung ist der tunesische Dinar. Die Amtssprache ist Arabisch, aber Französisch hat eine lange Tradition. Politisch wird Tunesien entsprechend der Bewertung des Demokratieindex als das einzige demokratische Land der arabischen Welt eingestuft. Wirtschaftlich ist Tunesien ein Schwellenland und gilt als einer der wettbewerbsfähigsten Staaten des afrikanischen Kontinents. Zentrum sind die Touristenhochburgen an der 1300 Kilometer langen Küste mit Orten wie Hammamet, Sousse, Monastir oder der Insel Djérba. Ausflüge in die Sahara oder zu historischen Ausgrabungsorten wie Karthago sind schöne Attraktionen. Der Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftszweig, in dem zirka 400 000 Tunesier tätig sind. Er brachte dem Land im Jahre 2019 rund 1,6 Milliarden Dollar an Einnahmen, was 6,8 Prozent des Bruttoinlandsprodukts entspricht. Im Jahre 2019 besuchten knapp 9,5 Millionen Touristen das Land, die meisten aus dem Maghreb und aus Mitteleuropa. Allein 300 000 Personen waren Deutsche, von denen die meisten nicht zum ersten Mal gekommen sind und für die Tunesien eines der Traumländer Nordafrikas ist. Die herrliche Landschaft an der Küste, das milde Klima sowie das vielfältige Hinterland sind es, die Tunesien attraktiv erscheinen lassen. Das hat dazu geführt, dass sich auch etliche Deutsche dazu entschlossen haben, sich hier eine Immobilie zu kaufen. Im Jahr 2020 zogen offiziell 250 Deutsche nach Tunesien.

68 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022

Zwischen 2010 und 2019 waren es offiziell 4450 Deutsche, von denen die meisten aber nur „überwintern“. Einreise und Aufenthalt Deutsche, die in Tunesien zu touristischen Zwecken einreisen wollen, brauchen zwar kein Visum, aber einen gültigen Reisepass. Der Personalausweis ist nicht ausreichend. Die Aufenthaltsdauer ist auf drei Monate beschränkt, wenn Sie länger als drei Monate im Land bleiben wollen, benötigen Sie eine Aufenthaltserlaubnis, die Sie bei der Grenzpolizei beantragen können. Der Kauf einer Immobilie Ausländer können Immobilien in Tunesien zwar erwerben, aber mit zwei Einschränkungen. Zum einen dürfen sie keine landwirtschaftlichen Grundstücke kaufen und zum anderen benötigen sie für jeden Immobilienerwerb die Genehmigung des für die Region zuständigen Gouverneurs. Es gibt ein breites Angebot von sofort bewohnbaren Villen mit 250 Quadratmetern Wohnfläche und 500 Quadratmetern Grundstück, teilweise schon für Preise um die 150 000 Euro. Verfahren beim Erwerb einer Immobilie Das Verfahren zum Kauf von Immobilien in Tunesien ist wie folgt: Unterzeichnung des Verkaufsversprechens. Das Versprechen ist ein von einem Notar oder Rechtsanwalt erstellter Vertrag, in dem sich der Verkäufer einer Immobilie verpflichtet, diese Immobilie an den Käufer zu verkaufen. Dieses Papier enthält genaue Angaben zur Immobilie (Fläche, Preis, etc.), sowie die persönliche Angaben zum Verkäufer und Käufer. Der Vertrag erläutert auch die Sanktionen, denen die beiden Parteien ausgesetzt sind, wenn sie die im Vertrag genannten Bedingungen nicht einhalten. Wichtig: Vergessen Sie


also nicht eine Klausel aufzunehmen, die Ihnen bei einem negativen Bescheid im Genehmigungsverfahren den Rücktritt vom Verkaufsversprechen ermöglicht. Denn bei der Unterzeichnung des Verkaufsversprechens wird auch eine Anzahlung in Höhe von 10 Prozent des Kaufpreises fällig und an den Notar gezahlt.

Genehmigung durch die Zentralbank Jeder Immobilienkauf ist je nach Herkunftsland unterschiedlich, zum Beispiel ist für einen nicht in Tunesien wohnhaften Deutschen eine Genehmigung der tunesischen Zentralbank erforderlich. Gemäß den Bestimmungen der Devisengesetzgebung sind Sie verpflichtet, ein ausländisches Konto in Fremdwährungen oder konvertierbaren Dinaren bei einer tunesischen Bank Ihrer Wahl und in Korrespondenz mit Ihrer Bank in Deutschland einzurichten. Danach können Sie den Betrag, der zur Leistung der Anzahlung vorgesehen ist, und schließlich den Kaufpreis auf Ihr tunesisches Konto transferieren. Die Bank händigt Ihnen auf Bitte einen Anlagebogen aus, aus dem hervorgeht, dass die Mittel für den Erwerb von Immobilien bestimmt sind. Dieses Formular muss innerhalb von 48 Stunden nach der Überweisung bei der Bank angefordert werden. Es ist auch im Falle eines späteren Weiterverkaufs der Immobilie unerlässlich. Der letzte Schritt ist die Unterzeichnung des endgültigen Kaufvertrages der Immobilie. Dieser wird von einem Notar oder Anwalt erstellt. Die Unterschriften erfolgen in Anwesenheit des Notars. Der Anwalt entscheidet sich dann dafür, diese Urkunde bei der Land Property Conservation zu registrieren. Nach der Registrierung ist der Rest der Kaufsumme fällig. Die Gebühren für die Registrierung staffeln sich nach dem Kaufpreis und beginnt bei Kaufpreisen unter 200 000 Dinar, zirka 61 000 Euro, bei einem Prozent. Die Grunderwerbssteuer beträgt 6 Prozent. Die Eintragungen in das Grundbuch und die Kaufdokumente werden in französischer Sprache verfasst.

Erstellen der Verkaufsunterlagen Diese Verkaufsakte enthält mehrere Unterlagen: eine Kopie des Verkaufsversprechens, Belege für die Identität der Vertragsparteien, ein vom Gouvernement (vergleichbar mit einem Regierungsbezirk in Deutschland) erhaltenes Formular und wird in 5-facher Ausfertigung zur Genehmigung an den Gouverneur der Region geschickt, in der sich die Immobilie befindet. Im Detail muss die Akte folgende Unterlagen enthalten: Das ausgefüllte Antragsformular in fünffacher Ausfertigung, eine Eigentumsbescheinigung, die Erklärung eines Justizbeamten, die die Übereinstimmung des Vertrages mit dem geltenden Recht feststellt. Wenn der Verkäufer ausländisch ist, muss noch dessen Steuererklärung beigefügt werden. Die schriftliche Zusage zum Kauf gemäß den geltenden Vorschriften und einschließlich der Beglaubigung der Unterschriften der Auftragnehmer. Eine Bestätigung der Kommune, dass die Zahlung der Gemeindesteuern und -abgaben geleistet wurde. Die Ausweisdokumente des Käufers und des Verkäufers. Und schließlich ein Auszug aus dem Strafregister des Käufers.

Anfallende Kosten Der Notar erhält 2 bis 9 Prozent des Kaufpreises plus 500 Dinar für die Einreichung der Genehmigung beim Gouverneur zuzüglich 15 bis 18 Dinar pro Seite. Die Maklergebühren von 6 Prozent bezahlt derjenige, der den Makler beauftragt hat. Wenn der Anwalt das Verkaufsversprechen oder den endgültigen Kaufvertrag erstellt, erhält er ebenfalls 1 Prozent des Kaufpreises als Honorar. Bei Grundstücksgeschäften jeglicher Art sollten Sie auf jeden Fall einen tunesischen Anwalt konsultieren, zumal es durchaus immer Ausnahmeregelungen geben kann. Weitere Informationen zum Immobilienerwerb in Tunesien erhalten Sie unter anderem bei www.mein-tunesien.de und bei einer der vielen Makleragenturen des Landes. Über das Internet gibt es ebenfalls viele Informationsmöglichkeiten, hier nur drei: https://www.remax.com.tn (nur in Französisch) https://tunesien.realigro.de/zu-verkaufen/immobilien https://www.properstar.de/tunesien/kaufen/wohnung-haus?

4/5 2022 ALTHAUS MODERNISIEREN 69

Text: Martin Schneider (www.coin-sl.com); Fotos: Anibal Trejo, Erika; adobestock.com

Lageplan der Immobilie und Landtitel Der Landtitel ist ein Dokument, das die Herkunft des Eigentums des Verkäufers bescheinigt. Wenn der Käufer ein Ausländer ist, muss er die Kaufgenehmigung vorlegen sowie die Bescheinigung der Gemeinde über die Beschaffenheit des Grundstücks. Wenn das Grundstück unbebaut ist, wird manchmal eine Bescheinigung über die Bebaubarkeit verlangt. Einige Gouvernements verlangen möglicherweise eine Bescheinigung des Regionalkommissariats für landwirtschaftliche Entwicklung, mit einer Bestätigung, dass das Grundstück auch künftig nicht als Agarfläche ausgewiesen werden soll. Der Prüfbericht sowie die Baugenehmigung der vorhandenen Bebauung: Jedes dieser Dokumente muss ein Original oder eine beglaubigte Fotokopie sein und von vier Fotokopien begleitet sein.


REPO RTA GE G LASOASE

Die gerade Bauweise ohne Dachneigung hat unter anderem den Vorteil, dass die Anschlusshöhe an der Wand geringer sein kann, ohne dass die Konstruktion vorne zu niedrig wird.

vorher 70 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022


Die untergesetzte Wintergartenmarkise verringert den Wärmeeintrag unter dem Dach und vermittelt ein wohnliches Flair.

Wetterschutz in modernem Look Wer längere Zeit auf der Terrasse verbringt, will nicht nur schlicht ein Dach überm Kopf. Der Wetterschutz soll auch hohen Designansprüchen genügen, individuell gestaltet sein und zur gesamten Hausoptik passen. Diesen Wunsch hat sich nun eine Bauherrenfamilie aus Erlensee bei Hanau erfüllt und ihren Außenbereich mit einer kubischen Glasoase ausgestattet.

4/5 2022 ALTHAUS MODERNISIEREN 71


REPO RTA GE G LASOASE

K

ubische Glasoase? Nein, das ist keine Kunstinstallation in der Wüste, sondern ein moderner Wetterschutz für die Terrasse. Dahinter steckt eine Konstruktion, die es erlaubt, dem Dach eine gerade Form ohne Gefälle zu verleihen. Dennoch kann Regenwasser zuverlässig abfließen. Das gelingt mit Hilfe eines cleveren Glasauflagen-Systems, bei dem eine von außen nicht sichtbare Neigung integriert ist. Mit ihrem kubischen Design passt sich dieses Dach perfekt der modernen Gebäudearchitektur an. Fassade und Terrasse werden zu einer stilistischen Einheit.

Markisen, Licht und Heizsystem lassen sich bequem mit einem Handsender steuern.

Sonnenschirm ade!: Genau das reizte eine Familie aus Erlensee im hessischen Hanau. Da Nathalie und Alexander Turowski viel Zeit auf ihrer nach Südwesten ausgerichteten Terrasse verbringen, war von Anfang an eigentlich ein Wetterschutz notwendig. „In den Jahren nach dem Bau unseres Einfamilienhauses haben wir uns mit Provisorien beholfen, zum Beispiel mit Sonnen- oder Ampelschirmen. Diese boten jedoch weder Schutz vor Regen, noch waren sie besonders windstabil. Und das ewige Rücken des Schirms in die gewünschte Position zehrte auch irgendwann an unseren Nerven“, erläutert Bauherr Alexander Turowski. Also begaben sich seine Frau und er auf die Suche nach einer Lösung. Bei der Auswahl spielten nicht nur funktionale Aspekte eine Rolle. Sehr wichtig war dem Paar auch, dass die Konstruktion zum Gesamtbild des Hauses passt. Da bei ihrem Eigenheim eine geradlinige Optik dominiert, wünschten sich die beiden eine passende Entsprechung für den Wetterschutz. Fündig wurden sie bei einem Fachhändler in der Region, dem Unternehmen Tomasulo aus Weiterstadt bei Darmstadt. Der Experte empfahl den Turowskis das kubische Glas-Terrassendach „Terrazza Pure“ des Herstellers Weinor. Die klare Linienführung mit der neuartigen

72 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022

Senkrechtmarkisen schützen vor Blicken und tief stehender Sonne.


In die Dachträger integrierte Farb-LED-Bänder schaffen ein stimmungsvolles Ambiente auf der abendlichen Terrasse.

Glasauflagen-Technik hatte es dem Paar sofort angetan, zumal mit der stabilen Aluminium-Konstruktion sowie der hochwertigen Farbbeschichtung auch ihre hohen Qualitätsansprüche erfüllt waren. Weiteres Plus: Das Design-Dach lässt sich mit zahlreichen Zusatzfunktionen wie etwa Glas-Schiebewänden ergänzen. Sie sind komplett rahmenlos und bieten daher ein Höchstmaß an Transparenz, wenn man es sich bei Wind und Regen unterm Glasdach gemütlich machen will. Ist die Sonne wieder zurück, können die Glaselemente ganz einfach komplett geöffnet werden, um der Natur näher zu sein. Die kubische Konstruktion des Dachs hat für die Turowskis noch einen weiteren Vorteil: „Bei einem normalen Terrassendach mit Neigung muss die Anschlusshöhe am Dach groß genug sein, damit man sich vorne nicht den Kopf stößt. Das wäre bei uns eng geworden. Jetzt ist das kein Problem. Durch die gerade Konstruktion ohne Gefälle ist die Durchgangshöhe ausreichend“, freut sich Alexander Turowski. Eine weitere Empfehlung des Fachbetriebs lautete: den Sonnenschutz nicht vergessen. Denn unter einer Glaskon-

struktion kann es bei starker Sonneneinstrahlung schon einmal ganz schön warm werden. Da hilft zum Beispiel eine untergesetzte Wintergarten-Markise. Sie hält die Hitze ab, vermittelt durch ihre große Fläche ein wohnliches Ambiente und ist – da unter dem Dach platziert – vor der Witterung geschützt und pflegeleicht. Zusätzlich war dem Erlenseer Paar auch noch ein Sichtschutz von vorne wichtig. „Gegenüber von unserem Garten liegt ein etwas höher gebautes Haus, das den Blick über die angrenzende Hecke auf die Terrasse freigibt“, erzählt Nathalie Turowski. „Deshalb wollten wir hier eine Lösung, die uns mehr Privatsphäre bietet.“ Außerdem war seitlich noch ein Sonnen- und Blendschutz notwendig. Denn abends flutet die tief stehende Sonne die Terrasse der Turowskis mit Licht, sodass die obenliegende Markise keine Wirkung mehr zeigt und die Terrasse sich aufheizen kann. Deshalb bestellten sie gleich noch einen Satz Senkrechtmarkisen mit dazu. Das besondere an den Senkrechtmarkisen „VertiTex II“: Sie haben eine sehr kleine Kassette, die sich unauffällig in die Gesamtoptik der Glasoase integriert. Außerdem sind die Markisen mit

4/5 2022 ALTHAUS MODERNISIEREN 73


REPO RTA GE G LASOASE

Zip-Technik ausgestattet. Das heißt, das Tuch ist an beiden Seiten fest gespannt und dadurch sehr windstabil.

FAK T E N Projekt: Wetterschutz für die Terrasse

„Fachhändler Andreas Tomasulo (rechts) hat professionell beraten

Ausführung: Andreas Tomasulo, www.tomasulo.de

und montiert. Bei so einer Investi-

Hersteller: Weinor, www.weinor.de

Werk sind und wichtige Hinweise

tion ist es wichtig, dass Profis am für die Umsetzung geben. Das hat von A bis Z bestens funktioniert.“ Bauherrin Nathalie Turowski

Die klare Linienführung der kubischen Glasoase passt sich harmonisch der Gebäudeoptik an.

74 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022

Projekts waren dann noch in die Dachträger integrierte Farb-LED-Bänder. Sie tauchen die Terrasse in bis zu 48 Farb- und drei verschiedene Weißtöne. Je nach Stimmung kann der Außenbereich nun in fast allen gewünschten Farben erstrahlen. Mit der Fernbedienung sind sie sogar dimmbar, ebenso wie das Heizsystem „Tempura Quadra“. Das schaffte sich das Bauherren-Paar an, um mit Freunden auch am späten Abend bei angenehmer Infrarotwärme länger draußen bleiben zu können. Derselbe Handsender bewegt zudem die Wintergarten- und Senkrechtmarkisen – ganz bequem auf Knopfdruck. „Die vollausgestattete Glasoase ist eine Investition, die sich für uns absolut lohnt“, zieht der Bauherr Resümee. „Wir verbringen beide gerne viel Zeit im Garten, und mit der kubischen GlasdachKonstruktion können wir unsere Leidenschaft nun in einer angenehmen Atmosphäre viel länger ausleben.“ I

Fotos: Weinor GmbH & Co. KG

Produkt: Kubisches Glas-Terrassendach „Terrazza Pure“ Konstruktion: Aluminium-Konstruktion mit Glas-Schiebewänden Sonnenschutz: Untergesetzte Wintergarten-Markise, Senkrechtmarkise „VertiTex II“ mit Zip-Technik Beleuchtung: in die Dachträger integrierte Farb-LED-Bänder Heizsystem: „Tempura Quadra“

Angenehme Atmosphäre mit Farb-LED und Heizsystem: Das Sahnehäubchen des


Foto: Jeremy Bishop/Unsplash

Rat und Orientierung

Bad Fassade Dach Innenausbau Haustechnik Außenanlagen Wintergarten

Mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Videos

www.renovieren.de


REPO RTA GE POOLHAUS

Viel Stimmung unter Glas Eigentlich wollte Friedrich Meinker seinem Eigenheim nur einen neuen Anstrich verpassen. Doch mehr Wohnqualität heißt auch mehr Lebensfreude, lautet sein Credo. So kam dann eins zum anderen – und endete in einer Terrassenüberdachung und einem gläsernen Poolhaus.

76 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022


4/5 2022 ALTHAUS MODERNISIEREN 77


REPO RTA GE POOLHAUS

Die Poolverglasung umfasst eine stattliche Fläche von rund 70 Quadratmetern und hat ein altes Plexiglas-Dach ersetzt.

Auch die Terrasse hat eine attraktive gläserne Überdachung erhalten. Die seitliche Verglasung ist schnell aufgeschoben und erlaubt dank der schmalen Führungsschiene einen komplett schwellenlosen Übergang ins Freie.

78 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022


A

llein die Lage ist schlichtweg umwerfend. Der leichte Südhang gewährt traumhafte Aussichten übers Feld hinweg auf einen größeren Wald. Das Haus ragt wie eine kleine Insel aus einem Meer von Grün ringsum – umgeben von einem Grundstück, so groß wie ein Fußballfeld. Auf der Südseite gibt es einen rund zehn Meter langen Pool. „Er war nicht von Anfang an da, aber er kam nach dem Hausbau schnell dazu“, sagt der Bauherr. Missen möchte er ihn um keinen Preis mehr: „Im Sommer schwimme ich täglich, und im Winter zwei- bis dreimal die Woche.“ Vor rund zehn Jahren stand bei dem vierzig Jahre alten Haus die Kernsanierung an:

neue Fenster, Türen, Sanitäranlagen, Heizung. Glücklicherweise verfügt der Bau mit rund 300 Quadratmetern sowie einer separaten Einliegerwohnung über genug Platz. So konnten die Bewohner während

größerer Umbaumaßnahmen immer wieder in andere Räume ausweichen. Nun war es dann wieder einmal so weit: Es kam der Gedanke auf, auch die Terrasse als Ganzes aufzuwerten. „Wir haben überlegt, wie wir unseren Außenkamin besser nutzen können, den es schon von Anfang an am Haus gab, und wie wir die Terrasse noch schöner gestalten können“, so der Hausbesitzer. Glashaus fürs ganze Jahr: Jetzt ist der Bereich von einem gläsernen Dach des niedersächsischen Herstellers Solarlux geschützt. Die innenliegende Beleuchtung sorgt im Zusammenspiel mit dem Kamin für ein traumhaftes Ambiente. Ausgestattet mit seitlicher Verglasung, ist die Terrasse zu einem Glashaus geworden, das „uns ganze Jahr über Freude macht“, versichert Friedrich Meinker. Denn auch im Winter kann es darin schnell warm werden, wenn die Sonne

Auf Kippfenster im Dach hat der Bauherr bewusst verzichtet. Die seitlichen Glaselemente lassen sich schnell aufschieben. Und selbst wenn sie geschlossen sind, sorgen sie für eine ausreichende Belüftung.

Bauphase

4/5 2022 ALTHAUS MODERNISIEREN 79


REPO RTA GE POOLHAUS

Dach- und Giebelverkleidung aus Zinkblech, Poolhaus, Terrassenüberdachung sowie eine traumhaft stimmige Beleuchtung: Der 40 Jahre alte Bau ist heute schöner denn je.

scheint. Die einfache Bedienung erlaubt es, die einzelnen Glaselemente schnell zur Seite zu schieben, damit die Terrasse bei sonnigem, warmen Wetter ruck, zuck wieder komplett offen ist. Eine innenliegende Markise hält allzu starke Sonnenstrahlen ab. Der Anbau hat dem Paar so gut gefallen, dass schnell die Entscheidung fiel, auch

den Pool mit einer neuen Überdachung auszustatten. Der neue, gläserne Schutz für den Pool ist nicht nur höher als das alte Plexiglas-Dach: Glas in Kombination mit dem farblich abgestimmten Aluminium sieht auch deutlich edler aus als die Kunststoffabdeckung. Auf Dachfenster hat der Bauherr allerdings verzichtet – um das Dach leichter reinigen zu können, wie er sagt. „Keine Ecken und Kanten – das war mir wichtig. Einmal im Jahr wird das Dach dann gesäubert, das reicht vollkommen“, lautet sein Fazit. Doch fehlende Fenster: Geht das nicht zulasten einer ordentlichen Belüftung? Schließlich muss die feuchtwarme Luft doch entweichen können. Keineswegs: „Das funktioniert auch so einwandfrei. Die seitliche 80 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022

Verglasung schließt bewusst nicht bündig ab. Zwischen den einzelnen Glaselementen gibt es schmale Schlitze, die für eine ordentliche Belüftung sorgen.“ Der Aufbau des Glashauses dauerte länger als bei der Terrassenüberdachung. Nicht nur, weil er mit rund 70 Quadratmetern Fläche deutlich größer ist, sondern weil zudem um den Pool herum ein neues Fundament angelegt werden musste. Schließlich wiegt die Poolverglasung mehr als das alte Plexiglas-Dach. „Das anzubringen, war ein ganz schöner Akt“, erinnert sich der 72-Jährige lachend, „aber es hat alles wunderbar geklappt, wie schon bei der Terrasse. Nach zwei Wochen war die Sache erledigt und ich konnte wieder ins Wasser.“ Die vorausgegangenen Modernisierungen haben dem 40 Jahre alte Eigenheim eine völlig neue Optik verliehen. Die beiden gläsernen Anbauten jedoch machen es zu etwas ganz Besonderem. Wichtig war dem Bauherrn dabei, dass sie in jeder Hinsicht zum Stil des Hauses passen, den er so beschreibt: „Hochwertig – aber nicht überdreht.“ I

Fotos: Solarlux GmbH

Wie eine Insel in einem Meer aus Grün ringsum wirkt der fast schon herrschaftliche Bau samt dem überdachten Pool.


SECHS

ZEITSCHRIFTEN STYLES

Immer aktuell erhältlich bei Ihrem Zeitschriftenhändler oder direkt unter www.fachschriften-verlag.de/zeitschriften


V O RSCHA U J UNI/JULI 2022

Manche alte Häuser wirken auf den ersten Blick fast schon abbruchreif. Dabei verbergen sich dahinter oftmals kaum erkennbare Rohdiamanten. In den Händen von versierten Fachleuten erhalten sie dann den gewünschten Schliff.

Die Wirkung von Türen oder Treppen beim Innenausbau beeinflusst das gesamte Wohnumfeld enorm. Ein Überblick.

Wer Regenwasser nutzt, trägt dazu bei, die Umwelt zu schonen. Eine Anlage lässt sich auch nachträglich mit Hilfe einer Fachfirma problemlos installieren.

Die nächste Ausgabe erscheint am 21. Mai 2022 82 ALTHAUS MODERNISIEREN 4/5 2022

Geht es günstiger, als sich von der Sonne die Wärme frei Haus liefern zu lassen? Einsetzbar, um warmes Wasser zu bereiten, aber auch zum Heizen.

Besonders im Frühjahr und Herbst, wenn es am Abend draußen kühl wird, zeigen Glasanbauten ihr ganzes Können.


ADR E S S E N A LT HA US M O D E R N I S I E R E N

I M P R ESSU M

Althaus modernisieren Fachschriften-Verlag GmbH & Co.KG, Höhenstraße 17, 70736 Fellbach Telefon (0711) 5206-1, Redaktion -211 Telefax Redaktion (0711) 5206-300 E-Mail: info@fachschriften.de www.fachschriften-verlag.de VERLAGSLEITUNG: Tilmann Münch, Christian Schikora CHEFREDAKTION: Kurt Jeni (verantwortlich) REDAKTION: André Schneider, Ute Schwammberger (Assistenz), E-Mail: althaus@fachschriften.de www.renovieren.de STÄNDIGE MITARBEITER: Corinna Benner, Bernhard Müller, Jürgen Wendnagel ZEICHNUNGEN: Susanne Kronenberg LAYOUT: Dolde Werbeagentur GmbH, Stuttgart, Suzanne Tempes HERSTELLUNG: Anja Groth (Ltg.) ANZEIGEN: Wolfgang Loges (Anzeigenleiter), Claudia Pastor, E-Mail: loges@fachschriften.de DRUCK: Vogel Druck und Medienservice GmbH, 97204 Höchberg VERTRIEB: PARTNER Medienservices GmbH, Julius-Hölder-Str. 47, 70597 Stuttgart ABONNEMENT-SERVICE: Fachschriften-Verlag GmbH & Co. KG, Aboservice, Höhenstraße 17, 70736 Fellbach, Telefon (0711) 5206-301, Telefax (0711) 5206-307, E-Mail: abo@fachschriften.de PREIS: Einzelheft 4,50 Euro (inkl. MwSt.). Direktbestellung im Verlag zuzüglich Versandkosten. Jahresabopreis (6 Hefte) 27,00 Euro inkl. Porto und MwSt. Ausland 36,00 Euro. Mindestbezugszeitraum 1 Jahr. BANKKONTO: HypoVereinsbank IBAN: DE72 670 201 900 025 059 506 BIC: HYVEDEMM489 EG Ust.-Id.Nr.: DE 147 321 116 Die veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere das der Übersetzung in fremde Sprachen, sind vorbehalten. Nachdruck oder Reproduktion in irgendeiner Form sowie Speicherung und Wiedergabe durch Datenverarbeitungsanlagen, auch auszugsweise, sind nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages gestattet. Das Führen der Zeitschrift im Lesezirkel sowie der Export und Vertrieb im Ausland ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages gestattet. Artikel, die mit Autoren-Namen gezeichnet sind, stellen nicht unbedingt die Meinung der Redaktion dar. Im Fachschriften-Verlag erscheinen außerdem: bauen., Schwimmbad+Sauna, Bauen & Renovieren, Hausbauhelden, Kamine & Kachelöfen, küche+architektur, ARCHITEKTUR+KÜCHE, DIE NEUEN BÄDER, Exklusive TRAUMBÄDER, homes4future, ARCHITEKTUR+ÖFEN, Fertighäuser, smartlive. Dazu Supplements wie Wohnungslüftung und weitere Sonderpublikationen Mitglied im: BAKA Bundesverband Altbauerneuerung e.V., Berlin

AMK – Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche, 68163 Mannheim, Tel. (0621) 8506100, www.amk.de Andreas Tomasulo, 64331 Weiterstadt, Tel. (06150) 1874150, www.tomasulo.de Anwis, 87-800 Wloclawek, Polen, Tel. (0048) 54/4128815, www.anwis.de Arge Pflasterklinker, 10117 Berlin, Tel. (030) 5200999-0, www.pflasterklinker.de Artego, 32549 Bad Oeynhausen, Tel. (05734) 9200, www.artego-kuechen.de BAFA – Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, 65760 Eschborn, Tel. (06196) 908-0, www.bafa.de Balena, 75031 Eppingen, Tel. (07267) 609010, www.balena-gmbh.de, www.teichmeister.de Ballerina, 32289 Rödinghausen, Tel. (05226) 599-0, www.ballerina.de Beckermann, 49692 Cappeln, Tel. (04478) 88-0, www.beckermann.de Braas, 61440 Oberursel, Tel. (06171) 61-014, www.braas.de Braun-Steine, 73340 Amstetten, Tel. (07331) 3003-0, www.braun-steine.de Brötje, 26180 Rastede, Tel. (04402) 80-0, www.broetje.de Buderus – Bosch Thermotechnik, 35576 Wetzlar, Tel. (06441) 418-0, www.buderus.de Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, 11019 Berlin, Tel. (030) 18615-0, www.bmwi.de Bundesverband Wärmepumpe (BWP), 10827 Berlin, Tel. (030) 208799711, www.waermepumpe.de Caravita, 85080 Gaimersheim, Tel. (08458) 603890, www.caravita.de Deutscher Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV), 10117 Berlin, Tel. (030) 6881599-66, www.depv.de Deutsches Institut für ServiceQualität (DISQ), 22301 Hamburg, Tel. (040) 27889148-0, www.disq.de Duette – Hunter Douglas, 34131 Kassel, Tel. (0561) 40998-0, www.duette.de Efecto, 96479 Weitramsdorf, Tel. (09561) 319315, www.efecto.de Forum Wohnenergie, 97509 Kolitzheim, Tel. (09381) 716831, www.forum-wohnenergie.de Fröling, 85609 Aschheim, Tel. (089) 927926-0, www.froeling.com Fronius, 36119 Neuhof-Dorfborn, Tel. (06655) 916940, www.fronius.de Glatz, 8500 Frauenfeld, Schweiz, Tel. (0041) 52723/6464, www.glatz.ch Grohe, 32457 Porta Westfalica, Tel. (0571) 3989-333, www.grohe.de Häcker, 32289 Rödinghausen, Tel. (05746) 940-0, www.haecker-kuechen.de Heroal, 33415 Verl, Tel. (05246) 507-0, www.heroal.de IBC Solar, 96231 Bad Staffelstein, Tel. (09573) 9224-0, www.ibc-solar.de

Kann, 56170 Bendorf-Mülhofen, Tel. (02622) 707-0, www.kann.de Kendix, 52062 Aachen, Tel. (0241) 474410, www.kendix.nl Kermi, 94447 Plattling, Tel. (09931) 501-0, www.kermi.de KfW Bankengruppe, 60325 Frankfurt, Tel. (0800) 5399002, www.kfw.de Klaas Ewertsen, 24996 Ahneby, Tel. 04637/964993 Kränzle, 89257 Illertissen, Tel. (07303) 9605-0, www.kraenzle.com Leda, 26789 Leer, Tel. (0491) 6099-0, www.leda.de Leicht, 73550 Waldstetten, Tel. (07171) 402-0, www.leicht.com Logoclic – Bauhaus, 68167 Mannheim, Tel. (0621) 3905490, www.logoclic.de Markilux, 48282 Emsdetten, Tel. (02572) 1531-333, www.markilux.com MHZ, 70771 Leinfelden-Echterdingen, Tel. (0711) 97510, www.mhz.de Next 125 – Schüller, 91567 Herrieden, Tel. (09825) 83-0, www.next125.com Nibe, 29223 Celle, Tel. (05141) 7546-0, www.nibe.de Nobilia, 33415 Verl, Tel. (05246) 508-0, www.nobilia.de Nolte, 32584 Löhne, Tel. (05732) 899-0, www.nolte-kuechen.de Oase, 48477 Hörstel-Riesenbek, Tel. (05454) 80-0, www.oase.com Osmo, 48231 Warendorf, Tel. (02581) 922-100, www.osmo.de Prefa, 98634 Wasungen, Tel. (036941) 785-0, www.prefa.de Progas, 44141 Dortmund, Tel. (0231) 5498-0, www.progas.de Pronorm, 32602 Vlotho, Tel. (05733) 979-0, www.pronorm.de Rathscheck, 56727 Mayen-Katzenberg, Tel. (02651) 955-0, www.rathscheck.de Rational, 49328 Melle, Tel. (05226) 58-0, www.rational.de Saint-Gobain Glass, 52222 Stolberg, Tel. (02402) 121-0, https://de.saint-gobain-buildingglass.com/de Schanz, 72226 Simmersfeld, Tel. (0800) 9005055, www.schanz.de Sieger Design, 48336 Sassenberg, Tel. (05426) 9492-0, www.sieger-design.com Solarlux, 49324 Melle, Tel. (05422) 9271-0, www.solarlux.com Solarterrassen & Carportwerk, 16816 Neuruppin, Tel. (0800) 1437901, www.solarcarporte.de Solarwatt, 01109 Dresden, Tel. (0351) 8895-0, www.solarwatt.de Soliday, 4690 Schwanenstadt, Österreich, Tel. (0043) 7673/2478-260, www.soliday.eu Solidpower, 52525 Heinsberg, Tel. (02452) 153758, www.solidpower.com

Stiftung Warentest, 10785 Berlin, Tel. (030) 2631-0, www.test.de Stiga, 47638 Straelen, Tel. (02834) 9390-93, www.stiga.de Stihl, 71336 Waiblingen, Tel. (0180) 3671243, www.stihl.de Sto, 79780 Stühlingen, Tel. (07744) 57-0, www.sto.de Umweltbundesamt (UBA), 06844 Dessau-Roßlau, Tel. (0340) 2103-2416, www.umweltbundesamt.de Vaillant, 42859 Remscheid, Tel. (02191) 18-0, www.vaillant.de Velux, 22527 Hamburg, Tel. (040) 54707-0, www.velux.de Verband Fenster + Fassade (VFF), 60594 Frankfurt, Tel. (069) 955054-0, www.fensterratgeber.de Verband Privater Bauherren (VPB), 10115 Berlin, Tel. (030) 278901-0, www.vpb.de Vitakt Hausnotruf, 48431 Rheine, Tel.(05971) 934356, www.vitakt.com Warema, 97828 Marktheidenfeld, Tel. (09391) 20-0, www.warema.de Weinor, 50829 Köln/Ossendorf, Tel. (0221) 59709-211, www.weinor.de Weishaupt, 88475 Schwendi, Tel. (07353) 83-0, www.weishaupt.de Winkhaus, 48291 Telgte, Tel. (02504/921-), www.winkhaus.com, www.schloeffen.de Wolf, 84048 Mainburg, Tel. (08751) 74-0, www.wolf.eu Zentralverband Sanitär, Heizung und Klima (ZVSHK), 53757 St. Augustin, Tel. (02241) 9299-0, www.zvshk.de

Reportage Smart, ab Seite 24, Anschriften, der am Umbau beteiligten Firmen Smart-Home-Planung: BorsTec, 73730 Esslingen, Tel. (0174) 332298, www.borstec.de PV-Anlage: Gühring-Solar, 70439 Stuttgart, Tel. (0711) 802218, www.elektro-guehring.de Elektro-Installationen: Jörg Eberspächer, 73732 Esslingen, Tel. (0711) 3701839 Sanitär-Installationen: Florian Böhmler, 73728 Esslingen, Tel. (0711) 359718, www.sanitaer-boehmler.de Malerarbeiten: Michael Schmidt, 73733 Esslingen, Tel. (0711) 323202, www.maler-schmidt-gmbh.de Innenausbau + Küche: Thomas Wildermuth, 71706 Markgröningen, Tel. (07145) 963020, www.schreinerei-wildermuth.de Laminam + Fliesen: Karl Körner, 70174 Stuttgart, Tel. (0711) 22814-0, www.karl-koerner.de Rollladen + Fenster: Glaser Mayer, 73728 Esslingen, Tel. (0711) 396977-0, www.glaser-mayer.com

4/5 2022 ALTHAUS MODERNISIEREN 83


*Es besteht kein Rechtsanspruch auf Fördermittel. Voraussetzungen für Förderungen vom Staat auf: www.vaillant.de.

Weil außergewöhnlich getestete Heizungen außergewöhnlich langlebig sind.

Bis zu

50 % Getestet, geprüft und nochmal getestet: langlebige Qualität von Vaillant. Minus 60 °C in der Kältekammer — nur einer von über 200 Tests, die Heizgeräte von Vaillant meistern müssen, bevor sie in Ihrem Zuhause viele Jahre zuverlässig ihren Dienst tun. Noch ein Grund mehr, jetzt zur hohen und langlebigen Qualität von Vaillant zu wechseln. Jetzt scannen und modernisieren. Infos auf vaillant.de

Förderung vom Staat*


markilux 5010

Aktion Markise

Die Beste unter der Sonne. Für den schönsten Schatten der Welt. markilux.com


Die perfekte Idee für den Urlaub zuhause.

2|


Über Markisen lacht die Sonne. Unter einer markilux lacht das Leben. markilux Designmarkisen. Made in Germany. Die Beste unter der Sonne. Für den schönsten Schatten der Welt. Innovative Technik und höchste Qualität, mehrfach ausgezeichnet für entspannte Stunden im Freien.

markilux MX-2

markilux steht für vielfach ausgezeichnetes Design:

| Marke

| z.B. markilux MX-2 / MX-1 compact

markilux.com | 3


Die neue Art Ihre Terrasse zu erleben.

4|


markilux MX-3

markilux pergola cubic

Einfach großschattig

Am besten jetzt. Für immer. Und draußen.

markilux.com | 5


markilux markant

Neuer Aufenthaltstraum

Die sichere Alternative bei Fernweh.

6|


markilux pergola stretch Eine stabile Investition in die neue Freizeit.

markilux.com | 7


Schattenfreude inklusive Aktion HIGH 5 MX Exklusive Gestellfarben zum Jubiläum

Mit Abstand das schönste Home-Office.

8|


Eleganz – schwarz auf weiß. Concept black

5095

Klassisch – anspruchsvoll. Space blue metallic

5084

Harmonie in feinster Form. Fine green

5073

New champagne metallic

5062

Glänzendes Understatement. Real silver metallic

5051

Voll im Trend. Seit 1972. HIGH 5 MX – 5 angesagte Sonderfarben erhalten Sie im Jubiläumsjahr 2022 zum attraktiven Standardpreis ohne Farbzuschlag.* markilux.com | 9

* Modell markilux 1300 ausgenommen

markilux Jubiläumsfarben

Behaglichkeit von Grund auf.


markilux Armtechnologie Besonders langlebig, geräuscharm und stets perfekt ausgelegt für eine straffe Tuchspannung.

markilux Schattenplus Die tiefstehende Sonne und neugierige Blicke auf Wunsch einfach ausblenden.

LED-Beleuchtung LED-Line oder -Spots zaubern die schönste Abendstimmung auf Ihre Terrasse.

markilux Wärmestrahler Im Nu die Wärme spüren und den Abend länger genießen. 2500 Watt, dimmbar in drei Stufen.

Der schönste Stoff zwischen Himmel und Erde Wählen Sie aus mehr als 200 zeitlosen Tuchdessins, über 45 ausgezeichneten Modellen und einer Vielzahl an Ausstattungsmöglichkeiten genau die Markise, die zu Ihnen passt. 10 |


Erde dessins, er Vielzahl arkise,

markilux Glasdachmarkisen

markilux Fenstermarkisen

Schön windkraftstark

Die Schönheit liegt nicht in der Größe, sondern im Detail.

markilux.com | 11


Aktion Markise markilux Designmarkisen. Made in Germany. Ideen, ausführliche Informationen, professionelle Beratung und die schönsten Markisentuch-Dessins finden Sie jetzt bei Ihrem markilux Fachpartner.

markilux AR App und Markisenkonfigurator Konfigurieren Sie Ihre Wunschmarkise mit der kostenlosen markilux AR App live an Ihrem Haus oder mit dem Markisenkonfigurator unter markilux.com

WEEE DE 11340537 · 01/2022 · Änderungen vorbehalten.

markilux.com