__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

81. Ausgabe KW 6 6. Februar 2013

S ta d t n a c h r i c h t e n

Wir gratulieren Raffaella Delli Santi ganz herzlich zum Gewinn der Weltmeisterschaft!

Bürgermeister Peter Kloo

Fotos: Franz Hoffmann

Foto: Abteilung Taekwondo

Vorstandssprecher Gerhard Duschl

lbe

rmoo

r

e Ausgabe ab sofort au ch im Internet als epaper!

ric

hten-ko

www.stadtnachrichten-kolbermoor.de

adtnach

Die Stadtnachrichten als Mitteilungsblatt der Stadt Kolbermoor werden an sämtliche Haushalte verteilt, um alle Bürgerinnen und Bürger zu informieren.

e www . d Aktuell .

st

Frank Düren überreichte die Ehrennadel des Verbandes


Stadtnachrichten K O L B ER M O O R Einer von uns oder: Ist er schon da?

Aktuelles zum Stadtbus Wann kommt er denn nun endlich und wie sieht er aus? Fährt er schon oder wann geht es endlich los? … So mag sich der Eine oder Andere fragen, wenn er an den Stadtbus denkt. Zur Beruhigung: Sie haben ihn noch nicht verpasst. Der Stadtbus in Kolbermoor fährt noch nicht, aber „hinter den Kulissen“ wird eifrig daran gewerkelt. Die Vorbereitungen zur Einführung laufen auf Hochtouren. Nach dem wegweisenden Beschluss des Stadtrates im Herbst vergangenen Jahres wurde im Rathaus eine Arbeitsgruppe gebildet, um die Vorbereitungen voranzutreiben: Die Fahrpreise: Günstig und einfach, aber es soll auch einen „günstigen Übergangstarif“ von und nach Rosenheim geben – hier werden derzeit Gespräche mit den Unternehmern Hollinger und Stadtbus Rosenheim (Kroiss) geführt. Das Ergebnis: EINFACH und GÜNSTIG. Die Haltestellen: Wo gibt es schon Haltestellen, aber wo könnten noch weitere eingerichtet werden – hier werden momentan die Haltestellen aufgenommen, kartiert und Verbesserungen überlegt. Für den 20. April ist eine öffentliche Begehung der Streckenführung – gemeinsam mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern – geplant. Hier wird es um die Festlegung der konkreten Standorte der Bushaltestellen gehen. Das Ergebnis: KOMFORTABEL und NAH. Die Fahrzeuge: Sie haben uns bei der Präsentation im vergangenen Oktober die Meinung gesagt und Ihre Wünsche dargelegt: Wendig und geräumig, mit Klimaanlage und in Niederflur­ ausführung (= keine Stufen). Und natürlich werden die Busse eine Klapprampe haben, damit auch Rollatoren oder Rollstühle wie selbstverständlich hinein- und wieder herauskommen. Das Ergebnis: BEQUEM und WENDIG. Die Genehmigungen: Wir haben die Antragsunterlagen geschrieben und reichen sie alsbald bei der Regierung von Oberbayern ein. Das Ergebnis: Kolbermoor fährt Bus – fahren Sie mit! Auch wenn jetzt noch viele Fragen offen bleiben und wir wegen des Genehmigungsverfahrens den geplanten Einführungstermin von Mai in den September verschieben müssen, so ist eines gewiss: Der neue Stadtbus für Kolbermoor kommt! Aber wie er genau aussieht, das wissen wir noch nicht. Lassen Sie sich überraschen, denn er wird einer von uns. Unser Stadtbus. Wir informieren Sie ab jetzt regelmäßig in den Stadtnachrichten über den Fortgang unserer Vorbereitungen. Stadt Kolbermoor, Hauptamt

Ausgabe 81 · Seite

3

Die Stadt Kolbermoor sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die „Mangfallschule“ (Grundschule)

1 Schulhausmeister/ Amtsbote (m/w) zur Verstärkung der städtischen Hausmeister (in Vollzeit). Wir suchen Bewerber/innen mit einschlägiger handwerklicher Ausbildung. Voraussetzung ist der Bezug der Dienstwohnung. Bis zum Beginn des neuen Schuljahres erfolgt der Einsatz als Hausmeister überwiegend im neuen Rathaus. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TVöD. Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen werden bis spätestens Freitag, den 15.2.2013 erbeten an die Stadt Kolbermoor, Rathausplatz 1, 83059 Kolbermoor, Tel. (08031) 2968-126.

Das Ordnungsamt informiert:

Jugendschöffen gesucht Neben der Schöffenwahl für die Geschäftsjahre 2014 bis 2018 ist auch die Wahl der Jugendschöffen für die Jugendschöffengerichte und Jugendkammern durchzuführen. Das Kreisjugendamt Rosenheim hat Vorschläge für die Wahl der Jugendschöffen aufzustellen. Die Gemeinden erhalten die Gelegenheit, interessierte und geeignete Personen zu melden. Wer an diesem Ehrenamt interessiert ist, kann sich noch bis zum 19. Februar 2013 bei der Stadt Kolbermoor bewerben (Anträge sind Bürgerbüro im Rathaus erhältlich). Stadt Kolbermoor, Ordnungsamt

Für die Geschäftsjahre 2014 bis 2018:

Schöffen werden gewählt

Das Kolbermoorer Rathaus, die Stadtbücherei und die vhs sind am Faschingsdienstag, den 12. Februar ganztätig ­geschlossen. Stadt Kolbermoor, Stadtmarketing

In diesem Jahr findet für die Geschäftsjahre 2014 - 2018 wieder die Wahl der Schöffen statt. Zur Zeit werden daher in allen Gemeinden Vorschlagslisten erarbeitet, aus denen dann durch einen beim jeweils zuständigen Amtsgericht gebildeten Schöffenwahlausschuss eine Auswahl erfolgen wird. Schöffen sind ehrenamtliche Richter am Amtsgericht und bei den Strafkammern des Landgerichts und stehen grundsätzlich gleichberechtigt neben den Berufsrichtern. Das verantwortungsvolle Amt eines Schöffen verlangt in hohem Maße Unparteilichkeit, Selbstständigkeit und Reife des Urteils, aber auch geistige Beweglichkeit und – wegen des anstrengenden Sitzungsdienstes – körperliche Eignung. Es kann nur von Bürgerinnen und Bürgern mit der deutschen Staatsangehörigkeit ausgeübt werden. Sie haben nun die Möglichkeit, sich selbst für das Amt des Schöffen zu bewerben oder andere geeignete Personen vorzuschlagen. Bewerbungsformblätter erhalten Sie im Bürgerbüro der Stadt Kolbermoor. Richten Sie Ihre Vorschläge dann bis zum 09.04.2013 schriftlich an: Stadtverwaltung Kolbermoor - Bürgerbüro - Rathausplatz 1, 83059 Kolbermoor. Stadt Kolbermoor, Ordnungsamt

Nächster Erscheinungstermin: Mi. 20. Februar 2013

Nächster Redaktionsschluss: Fr. 08. Februar, 9 Uhr!!!

Am Donnerstag, den 7. Februar:

Standesamt geschlossen Das Standesamt und die Friedhofsverwaltung der Stadt Kolbermoor sind am Donnerstag, den 07. Februar ganztägig wegen Schulungsmaßnahmen geschlossen. Stadt Kolbermoor, Standesamt

Am Faschingsdienstag, 12. Februar:

Rathaus geschlossen


4

Seite · Ausgabe 81

Das Landratsamt Rosenheim informiert:

Zuschüsse für Sportvereine Das Landratsamt Rosenheim weist darauf hin, dass von den Sportvereinen im Landkreis für das Jahr 2013 wieder Anträge auf Gewährung einer Vereinspauschale gestellt werden können. Die Höhe der Pauschale ist abhängig von den Mitgliederzahlen zum 01.01.2013 und der Anzahl der im Jahr 2013 in den Vereinen tätigen Übungsleiter. Nähere Informationen sowie die entsprechenden Antragsformulare sind unter www.landkreis-rosenheim.de (LandratsamtOnline/Formulare/Sportförderung) im Internet eingestellt. Anträge können auch schriftlich beim Landratsamt, Sachgebiet II/1, Wittelsbacherstraße 53, 83022 Rosenheim oder telefonisch unter der Nummer (08031) 392-2112 angefordert werden. Die ausgefüllten Anträge sind zusammen mit den Original-Übungsleiterlizenzen bis spätestens 01.03.2013 beim Landratsamt einzureichen. Nach diesem Termin eingehende Anträge bzw. Übungsleiterlizenzen können nicht mehr berücksichtigt werden. Landratsamt Rosenheim/Stadt Kolbermoor, Hauptamt

Stadtnachrichten K O L B ER M O O R Orgelkonzert in Wiederkunft Christi:

Domorganist zu Gast In der Reihe der Orgelkonzerte an der neuen Orgel in Wiederkunft Christi wird am Freitag, den 15. Februar um 19.45 Uhr ein besonderer Gast in Kolbermoor erwartet: Der Domorganist aus Brixen (Südtirol), Prof. Franz Comploi. Er spielt große Orgelwerke von Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn, aber auch italienische Barockmusik und Werke des 20. Jahrhunderts stehen auf dem Programm. Der Eintritt ist frei! Franz Comploi, seit 1999 Domorganist von Brixen, ist in vielen Ländern Europas und Amerikas als Solist unterwegs. Er ist als Komponist von Chormusik, Liedern und dem Oratorium "Maria tla Revelaziun", als Chorleiter und als Juror bei internationalen Wettbewerben tätig. Darüber hinaus publiziert er über Musik und Rhetorik und über musikpädagogische Themen. Zudem ist er seit 2004 Professor und Dekan an der Fakultät für Bildungswissenschaften der Freien Universität Bozen-Brixen. Außerdem ist er künstlerischer Leiter des Daniel-Herz-Orgelwettbewerbes in Brixen. Eine besondere Freude, solch einen großartigen Künstler in Kolbermoor hören zu können! Gerhard Franke

Kochen im Mangfalltreff Bürgerhaus Kolbermoor:

Weißkohl-Lasagne Neues aus der Stadtbücherei Liebe Leserinnen und Leser, der Zuspruch und die Reaktionen auf unsere neue Stadtbücherei sind über alle Maßen positiv. Das freut uns und bestätigt unsere Arbeit und das Konzept der Bücherei. Neben den Spiegel-Bestsellern und aktuellen Neuerscheinungen im Buch- und DVD-Bereich bieten wir Ihnen jetzt auch neu Musik-CDs, Brett- und Wii-Spiele sowie Zeitschriften für Erwachsene, Kinder und Jugendliche an. Die Ausleihfrist beträgt für Bücher, Hörbücher, Hörspiele, MusikCDs und Brettspiele jeweils 4 Wochen. DVDs, Wii-Spiele und Zeitschriftenhefte können 2 Wochen ausgeliehen werden. Unsere Öffnungszeiten sind: Dienstag: 10.00 – 13.00 Mittwoch: 14.00 – 18.30 Donnerstag: 14.00 – 18.30 Freitag: 14.00 – 18.30 Jeden 1. Samstag im Monat 10.00 – 13.00 Am Dienstag, den 12. Februar (Faschingsdienstag) ist die Bücherei geschlossen. Alle Medien, deren Leihfrist am 12. Februar endet, wurden automatisch bis Donnerstag, 14. Februar verlängert. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis! Besuchen Sie uns – wir freuen uns auf Sie! Das Büchereiteam

Nächster Redaktionsschluss: Fr. 08. Februar, 9 Uhr!!! Nächster Erscheinungstermin: Mi. 20. Februar 2013

Beim nächsten Kochen im Mangfalltreff, Bürgerhaus Kolbermoor, von-Bippen-Straße 21, gibt es Weißkohl-Lasagne. Der nächste Termin ist Donnerstag, der 21. Februar. Dann können ab 11.00 Uhr wieder alle Hobbyköche und Interessierte beim Kochen mithelfen. Anschließend wird das zusammen vorbereitete Mahl bei einem gemeinsamen Mittagessen verzehrt. „Gast-Esser“ sind herzlich willkommen! Der Unkostenbeitrag beträgt 2 €. Voranmeldung bis Mittwoch 20. Februar unter 08031/2319257 zur besseren Planung. Dagmar Badura, Martina Protze, Bürgerhaus

IMPRESSUM

Stadtnachrichten Kolbermoor

Verantwortlicher Herausgeber: Stadt Kolbermoor · 1. Bürgermeister Peter Kloo Rathausplatz 1 · 83059 Kolbermoor · Tel. (08031) 2968-100 Redaktionsleitung: Stadtmarketing Kolbermoor, Christian Poitsch eMail: redaktion@stadtnachrichten-kolbermoor.de Berichte/Texte geben inhaltlich die Meinung des jeweiligen Autors/ Verfassers wieder, nicht die der Redaktionsleitung oder des Heraus­ gebers. Für unverlangt eingereichte Artikel, Manuskripte oder Fotos wird keine Haftung übernommen. Redaktion/Herausgeber behalten sich grundsätzlich die Veröffentlichung und/oder Kürzung von Artikeln vor. Anzeigen-Redaktion · Gestaltung und Druck: Kainz Werbe GmbH · Dismas-Reheis-Straße 4 · 83059 Kolbermoor Tel. 08031 30453-0 · Fax 08031 30453-29 Anzeigenvertrieb: Kainz Werbe GmbH, Tel. 08031 304530 eMail: werbung@stadtnachrichten-kolbermoor.de Verantwortlich für den Anzeigeninhalt ist der jeweilige Auftraggeber. Für den Inhalt der Berichte/Texte/Inserate wird keine Haftung übernommen. Die Wiedergabe von Textteilen, Fotos oder Inseraten – auch auszugsweise – ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers gestattet. Auflage · Verteilung · Erscheinung: 8.500 Stück, kostenlos an sämtliche Haushalte, erscheint alle 14 Tage. Verteilung durch: MODO Werbung GmbH · Fraunhoferstraße 6 83059 Kolbermoor, Tel. 08031 3532080 • Fax 3542434


Stadtnachrichten K O L B ER M O O R Aus dem Frühjahrs-Programm:

vhs Sprachen sprechen – Urlaubsgenuss steigern! Der ausgehende Winter und beginnende Frühling ist die Zeit der Vorfreude auf den Urlaub: Warum sich nicht mit einem Sprachkurs diesmal intensiver einstimmen und besser vorbereiten? Im Gastland besser zurechtkommen oder neue Kontakte knüpfen? Ein Kompakt-Kurs „Italienisch für Urlaub und Reise“ am Freitagvormittag (10.30 bis 12 Uhr) beginnt am 8. März, ein Abendkurs „Italienisch von Anfang an“ am Mittwochabend ab 20. Februar. „Spanisch für Anfänger“ heißt es am Donnerstag ab 18 Uhr, „Französisch für Urlaub und Reise“ am Mittwoch um 17.45 Uhr und einen Grundkurs Englisch gibt es in zwei Varianten: Für Wiedereinsteiger, die bereits früher Englisch gelernt haben, am Donnerstag ab 19.30 Uhr, sowie einen reinen Anfänger-Kurs, den sich gern auch Interessenten „im besten Alter“ zutrauen dürfen, am Dienstag um 17 Uhr. Einsteigerkurse Yoga Auch im neuen Semester bietet die vhs Kolbermoor wieder Einsteigerkurse Yoga an. Ab Mittwoch, 20. Februar um 19 Uhr, unterrichtet die Naturheilpraktikerin Gabriele Kirchner. Hier können die Teilnehmer die Körperübungen des Yoga kennen lernen und weiterhin auch vertiefen. Es werden Yoga-Grundstellungen sowie verschiedene Entspannungstechniken erlernt. Excel für Einsteiger Keine Angst vor Excel! – Dies ist ein enorm vielseitiges Programm, das eine große Erleichterung bei der Bewältigung von Zahlen und Daten bringt. Stefan Wengert leitet an der vhs Kolbermoor einen Einsteigerkurs über vier Abende. Die Teilnehmer werden Schritt für Schritt mit den Möglichkeiten und Funktionsweisen vertraut gemacht. Kursziele sind die Grundlagen von Excel, das heißt das Erstellen und Bearbeiten von Tabellen sowie die Durchführung von Berechnungen. Die Ergebnisse werden ausgewertet und übersichtlich dargestellt, es werden Tabellen gestaltet und einfache Formeln und Funktionen erlernt. Der Kurs beginnt am Montag, den 25. Februar um 18 Uhr. English Conversation Does it happen to you that sometimes you feel frustrated because you find yourself unable to express yourself clearly and yet when you hear native speakers, you feel that it is so simple and easy? Die vhs Kolbermoor bietet drei Englisch-Konversationskurse an, alle drei werden von Muttersprachlerinnen geleitet: Bei Jane Tomlinson sind Sie am Mittwoch Vormittag (um 8.30 bzw. um 10.15 Uhr) richtig im Intermediate und Advanced Level. Auf Grundlage der englischsprachigen Zeitschrift „Spotlight“ stehen immer aktuelle und interessante Themen auf dem Programm, die durch sinnvolle Grammatikübungen ergänzt werden. Und Pat Lloyd hält einen Abendkurs, ab 6. März jeweils Dienstag von 19.30 bis 21 Uhr: Basic Conversation. Dieser Kurs ist zum Mitmachen und Mutmachen für alle fortgeschrittenen Anfänger, die zögern, einen Konversationskurs zu besuchen – hier finden Sie den Einstieg“ vhs Kolbermoor

Kindergarten Hl. Dreifaltigkeit:

Ritterburg und Drachenhöhle Nachdem 73 Kinder ihre Wahlstimme abgegeben hatten, stand unser diesjähriges Faschingsthema fest: „Das Leben in der Ritterzeit.“ Ganz nach dem Motto „Ja, so warns die oiden Rittersleid...“ gestaltet sich unsere Faschingszeit mit Projekten rund ums Thema Ritter, Burgen, Drachen und Burgfräulein. Den Höhepunkt unseres Treibens stellt ein Ritterturnier mit anschließender Urkundenvergabe und einem festlichen Rittermahl dar. Wir freuen uns auf die närrische Zeit mit den Kinder. Carmen Münch

Ausgabe 81 · Seite

5

Auftritt von Prinzenpaar, Garde und Hofstaat:

Hoher Besuch im Rathaus

Magdalena I.

Am Rosenmontag, den 11. Februar, stattet der gesamte Hofstaat von Prinzessin Magdalena I. und Prinz Thomas II. dem Kolbermoorer Rathaus einen Besuch ab. Gegen 11.30 Uhr zeigt der Faschingsverein Kolbermoor sein großes Showprogramm. Bürgerinnen und Bürger Kolbermoors sind dazu herzlich eingeladen. Stadt Kolbermoor, Stadtmarketing


RABAT T-

1 0 % R

AK

TION · RAB

BATT-AKT A I R

· N O

abatt für Selbstzahler Gültig bis 30

.3.2013

T-AKTION · AT


Stadtnachrichten K O L B ER M O O R

Anzeige: Einfach Abnehmen? Einfach Abnehmen!!!

“DIE WAAGEMUTIGEN” Hand aufs Herz, wie viele Diätversuche haben Sie schon hinter sich? Vielleicht waren es anfangs nur ein paar lästige Kilos, aber nach jeder Diät brachten Sie dann immer mehr Pfunde auf die Waage? Das Ernährungskonzept der WAAGEMUTIGEN bietet eine ausgewogene Mischkost an, also ganz normale Lebensmittel wie Brot, Kartoffeln, Reis, Nudeln, Fisch, Fleisch oder auch Hülsenfrüchte und Quark, täglich Obst und Milchprodukte, Gemüse (in jeglicher Form) zum Sattessen, wenig Fett und viel Wasser oder Tee. Bei uns gibt es keine Pillen, Pülverchen oder Fertiggerichte. Auf die richtige Mischung kommt es an, das sagt auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE), nach deren Richtlinien dieses Programm aufgebaut ist. DIE WAAGEMUTIGEN in Kolbermoor treffen sich wöchentlich Donnerstags von 9.30 Uhr bis 10.30 oder von 20.00 bis 21.00 Uhr, Rainerstr. 6 in der Bücherei der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit. In diesen Gruppenstunden geht es nicht nur um gesunde Ernährung, um viele praktische Tipps, kostenlose schmackhafte und fettarme Rezepte, sondern auch um Anregungen zur Bewegung, denn der Mensch ist für die Bewegung geschaffen, nicht für das Sitzen. Sind Sie neugierig geworden? Dann schauen Sie doch mal ins Internet unter www.diewaagemutigen.de. Oder kommen Sie einfach vorbei. Ich freue mich auch über Ihren Anruf: Brigitte Petzinger, Tel.: 08031/98229.

Ausgabe 81 · Seite

7


8

Stadtnachrichten K O L B ER M O O R

Seite · Ausgabe 81

Die Kleinen Strolche stellen sich vor:

Infotag am 22. Februar Geburtstage 06.02.-20.02.2013 (Gratulationen zum 80., 85. und 90. Geburtstag und dann jährlich)

06.02. 07.02. 08.02. 09.02. 09.02. 10.02. 12.02. 13.02. 13.02. 14.02. 14.02. 17.02.

Falkner Rita Leisner Alice Hager Franziska Brück Alma Hedrich Frieda Schiepe Günter Riedinger Werner Hudecek Blanka Schaitz Mathias Löffler Rosina Schmid Gertrud Buchner Anna

85. Geburtstag 80. Geburtstag 92. Geburtstag 92. Geburtstag 103. Geburtstag 80. Geburtstag 85. Geburtstag 85. Geburtstag 80. Geburtstag 92. Geburtstag 92. Geburtstag 93. Geburtstag

Hochzeits-Jubiläen

13.02. Fischbacher Margarete und Franz Diamantene Hochzeit Jubilare, die keine Veröffentlichung an dieser Stelle in den Stadtnachrichten Kolbermoor wünschen, bitten wir, dies im Rathaus unter der Telefonnummer 080312968-38 mit zu teilen. Peter Kloo Christian Poitsch 1. Bürgermeister Kultur- & Stadtmarketing

Beeindruckendes Chorkonzert:

Polizeichor zu Gast Nach der herzlichen Begrüß u n g d u r c h Stadtpfarrer Maurus Scheurenbrand begeisterten der Chor der Polizei München, der Frauenchor und das Bläserquartett der Stadtsingschule. Das harmonische Miteinander von Männerchorwucht, Bläserschönheit und Feinheit des Frauenchorsingens hinterließ einen bleibenden Eindruck bei den Zuhörern in der vollbesetzten Kirche. Text: Günther Obermeier, Foto: Foto-Team Richter

Mangfalltreff Bürgerhaus Kolbermoor:

Trageberatung Wer sein kleines Kind gerne im Tragetuch/Tragehilfe tragen möchte, kann am 8. Februar um 15 Uhr einen Tragekurs im Mangfalltreff, Bürgerhaus Kolbermoor, Von-Bippen-Straße 21, Zugang über Ludwigstraße, belegen. Gezeigt werden verschiedene Trageweisen und Tuchbindetechniken in Theorie und Praxis. Die Kurskosten betragen 25 Euro. Vorhandene Trage­ tücher/Tragehilfen können mitgebracht werden. Anmeldung unter 0176/22640012. Katalin Suldinger, Trageberaterin

Als einziger zweigruppige Kindergarten in Kolbermoor bieten wir unseren Eltern und Kindern eine überschaubare und familiäre Atmosphäre. In Geborgenheit und Vertrautheit bieten wir jedem einzelnen Kind vielfältige Möglichkeiten zur Auseinandersetzung mit sich selbst, mit anderen und mit der Umwelt. Dazu stehen den Kindern verschiedene Räume und Spielbereiche zur Verfügung (Kinderrestaurant, Bällebad, Bücherei, Turnhalle, Werkstatt, Gang, die Igel- und Mäusegruppe). Die Räume sind so gestaltet, dass sie zum Entdecken, Spielen und Experimentieren einladen. Klare, verbindliche Regeln ermöglichen es den Kindern, diese Räume eigenverantwortlich für ihr Spiel zu nutzen. Grundlage unserer pädagogischen Arbeit sind die Interessen, Wünsche und Bedürfnisse der Kinder. Darauf aufbauend entwickeln sich Angebote und Projekte. In unserem Kindergartenalltag entscheiden und entdecken unsere Kinder Orte, Spielformen, Inhalte und Dauer nach ihren eigenen Wünschen und Bedürfnissen. In den verschiedenen Bereichen unseres Hauses werden sie dabei durch unser Team begleitet, unterstützt und gefördert. Zu den wichtigsten Zielen unseres Hauses gehören die Unterstützung zur Selbständigkeit, das soziale Lernen im Umgang miteinander und die Stärkung des Selbstvertrauens. Unsere Projekte und Bildungsangebote orientieren sich am Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan und sind auf ganzheitliche Erfahrungen ausgerichtet. Beispiele dazu sind: Waldwochen/Naturtage, Gesunde Brotzeit, Klettern an der hauseigenen Kletterwand, Werkstatt-Projekt, Bücherei, Geburtstagsfeiern, Lernspiele, Spiel- und Bastelangebote. Unsere Einrichtung ist Montag bis Donnerstag von 07:15 Uhr bis 15:30 Uhr und freitags von 07:15 Uhr bis 14:00 Uhr geöffnet. Unsere Schließtage belaufen sich dieses Jahr auf maximal 30 Tage und sind so gelegt, dass sie innerhalb der Schulferien liegen. Für weitere Fragen möchten wir Sie ganz herzlich zu unserem Informationsnachmittag am Freitag, den 22. Februar von 14:3017:00 Uhr einladen. Anhand von Plakaten, Gesprächen und Hausführungen können Sie sich genauer über unsere Arbeit informieren. Für die Kinder bieten wir Schminken und eine Bewegungsbaustelle in der Turnhalle an. Wir freuen uns auf ihren Besuch. Annette Klimmek

Tennisclub Kolbermoor sucht ab Mitte April bis Oktober 2013

1 Wirt (m/w) zur Übernahme unseres Clubheim. Ihre Aufgaben: Bewirtung der Sportler und deren Gäste Ihre Arbeitszeit: Nach Vereinbarung Vertrag: Allg. Pachtvertrag – kein Pachtzins Vergütung: Nach Vereinbarung Gerne auch Rentner oder Rentner-Ehepaar Ihre Bewerbung bitte an: Tennisclub Kolbermoor e.V., Postfach 1238, 83059 Kolbermoor oder rufen Sie an: 0172 89 19 169 1. Vorstand Peter Zach


Stadtnachrichten K O L B ER M O O R

Ausgabe 81 · Seite

9

V e r a n s ta lt u n g s k a l e n d e r Freitag, 08. Februar 19:30

Donnerstag, 14. Februar

11er Symposium Faschingsverein Mangfalltal

Mareissaal

Faschingskranzl Pfarrsaal Wiederkunft Christi der KFD Kolbermoor

Montag, 11. Februar 11:30

Show-Programm Faschingsverein Mangfalltal

Rathaus

Dienstag, 12. Februar 13:00-20:00 14:00-17:00 19:00

Tanznachmittag der AWO Kolberm. Mareissaal

Freitag, 15. Februar

Samstag, 09. Februar 14:00

14:00

Buntes Faschingstreiben Platz am Alten Rathaus Kinderfasching Mareissaal der SPD Kolbermoor Kehraus Faschingsverein Wiederkunft Christi Mangfalltal e.V.

19:30 19:45

Neujahrsempfang CSU Kolbermoor Mareissaal Orgelkonzert Franz Comploi Wiederkunft (Domorganist von Brixen/ Christi Südtirol) pizzicato

Samstag, 16. Februar 10:00 20:00

Musikalischer Frühschoppen MGV Concordia Claudia Koreck & Band live

Stadlerbräu Kesselhaus

Freitag, 22. Februar 20:00

Burnout – Frühwarnsystem – Evangelisches Kenn dein Limit! Gemeindehaus

Mangfalltreff Bürgerhaus Kolbermoor · Von-Bippen-Str. 21/Zugang Ludwigstraße Veranstaltungsprogramm ab 6. Februar 2013 Tag

Uhrzeit

Raum

Veranstalter

regelmäßige Angebote (nicht in den Schulferien) montags 09.00-11.00 Cafeteria Frau Eisenhut dienstags 20.00-21.00 Gruppenraum Frau Wisuschil donnerstags ab 19.30 Gruppenraum Schachklub ganzjährige regelmäßige Angebote (nicht an Feiertagen) mittwochs 09.00-13.00 Gruppenraum Nachbarschaftshilfe dienstags 15.00-18.00 Cafeteria Mangfalltreff weitere Angebote Mi, 06.02. 15.00-17.00 Gruppenraum Nachbarschaftshilfe Do, 07.02. 09.00-12.00 Beratungsbüro Sozialdienst kath. Frauen Fr, 08.02. 15.00-17.00 Cafeteria Frau Suldinger Do, 21.02. 11.00-13.00 Cafeteria Mangfalltreff

Thema offene Mutter-Kind-Gruppe Sängerrunde Kolbermoor Schachspiel Betreuungsgruppe Demenz Seniorencafé und Büchertauschbörse Demenzberatung Voranmeldung bitte unter 08031/93400 Schwangerschafts- und Familienfragen Voranmeldung unter 08031/31412 Trageberatung für Mütter Anmeldung unter 0176/22640012 Kochen: Weißkohl-Lasagne Anmeldung erforderlich 08031/2319257

In der Pfarrei Wiederkunft Christi:

Buntes Faschingsprogramm Der Fasching hält auch in der Pfarrgemeinde Wiederkunft Christi Einzug. Zu den verschiedenen Bällen ist die gesamte Bevölkerung eingeladen. Das Faschingskranzl für Senioren beginnt am Unsinnigen Donnerstag, den 7. Februar um 13.30 Uhr. Das Team sorgt wieder für Spiel und Spaß und natürlich fürs leibliche Wohl. Dazu sind alle Kolbermoor Senioren herzlich eingeladen. Das Faschingskranzl der Katholischen Frauengemeinschaft kfd findet am Samstag, den 9. Februar um 14.00 Uhr im Pfarrsaal statt. Unter dem Motto „Ja sowarn‘s, die alten Rittersleut“ sind Tanz- und Faschingsbegeisterte eingeladen, zur Musik vom Sigi das Tanzbein zu schwingen, außerdem wird mit Sketchen und Tombola und einem Auftritt der Faschingsgarde für eine bunte Unterhaltung gesorgt. Der große Kinderfasching steigt dann am Sonntag, den 10. Februar um 14.00 Uhr im Pfarrsaal. Kinder-

spiele und Tombola führen die Ministranten wieder in bewährter Weise durch. Natürlich wird auch wieder die Kindergarde auftreten. Der beliebte Rosenmontagsball startet am 11. Februar um 20 Uhr (Einlass ist bereits ab 19 Uhr). Für Stimmung und Tanzmusik sorgen in bewährter Weise die „Gentlemen“. Die Faschingsgilde Kolbermoor mit Prinzenpaar und Garde wird Einzug halten und mit Marsch, Walzer und Showeinlage den Ball umrahmen. Außerdem haben die allseits beliebten „Mangfall-Dream-Boys“ sowie die „Zuckerpuppen“ auch heuer wieder einen unvergesslichen Auftritt angesagt. Eintrittskarten für 9,00 Euro gibt es im Vorverkauf in der Pfarrbücherei donnerstags von 16 bis 18 Uhr und sonntags von 11.15 bis 12.00 Uhr und im Pfarrbüro. Verkauf und Reservierung (Telefon 08031/230940) nur zu den üblichen Öffnungszeiten. Silvia Schroers


10

Seite · Ausgabe 81

Kirchen

Stadtnachrichten K O L B ER M O O R

Öffnungszeiten Rathaus Kolbermoor

Katholisches Stadtpfarramt Hl. Dreifaltigkeit Rainerstraße 6, 83059 Kolbermoor, Pfarrer: Maurus D. Scheurenbrand Telefon (0 80 31) 4 00 71-0, Telefax: (0 80 31) 4 00 71-26 E-Mail: hl-dreifaltigkeit.kolbermoor@erzbistum-muenchen.de www.erzbistum-muenchen.de/hldreifaltigkeitkolbermoor Pfarrbüro Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr Mittwoch und Freitag: 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr Regelmäßige Gottesdienste in unserer Pfarrei: Dienstag 9.00 Uhr Hl. Messe Donnerstag 18.30 Uhr Hl. Messe Freitag 9.00 Uhr Hl. Messe Sonntag 9.00 Uhr Pfarrgottesdienst Sonntag 18.30 Uhr Abendmesse Rosenkranz Montag bis Samstag jeweils 17.45 Uhr Sonstige regelmäßige wöchentliche Termine: Bücherei und Bücherstüberl: Freitag 15.30 Uhr bis 19.00 Uhr Sonntag 10.00 Uhr bis 11.45 Uhr Donnerstag 19.30 Uhr Probe Kirchenchor —————————————————————————————————————— Pfarrei Wiederkunft Christi Seelsorgeteam: Pfarrer Maurus Scheurenbrand, Pfarrer Josef Stigloher, Pastoralrerentinnen Fr. Monika Langer und Fr. Martina Mauder Regelmäßige Gottesdienste Montag 18.00 Uhr Rosenkranz 18.30 Uhr Hl. Messe Mittwoch 09.00 Uhr Hl. Messe Samstag 18.00 Uhr Rosenkranz 18.30 Uhr Vorabendmesse Sonntag 10.30 Uhr Pfarrgottesdienst —————————————————————————————————————— Evangelisch-Lutherisches Pfarramt Kreuzkirche, Carl-Jordan-Straße 5 · 83059 Kolbermoor Tel. 0 80 31 - 9 12 05 · Fax 29 99 53 E-Mail: kreuzkirche.kolbermoor@t-online.de www.kolbermoor-evangelisch.de Gottesdienst – Sonntag, 10.00 Uhr in der Kreuzkirche jeden 1. Sonntag im Monat mit Abendmahl —————————————————————————————————————— Jehovas Zeugen Kolbermoor Spitzsteinstraße 2 · 83059 Kolbermoor Versammlungszeiten: Jeden Donnerstag 19:00 Uhr: Versammlungsbibelstudium, Theokratische Predigtdienstschule und Dienstzusammenkunft Jeden Samstag 18:00 Uhr: Biblischer Vortrag und Wachtturmstudium

KAUFE Antikes Glas, Porzellan, Volkskunst, Postkarten, altes Geld, Uhren, Radios, Bronze- und Holzfiguren, Bilder – zahle bar, Tel. 0171-5223127 Rentner sucht günstig/kostenlos Flohmarktzeug (wird abgeholt), Tel. 08031-2204970

VERKAUFE Fahrradanhänger schwarz, mit Kupplung, 30 €, Tel. 08031-2204970

Rathausplatz 1, 83059 Kolbermoor Telefon (08031) 2968-100, Fax (08031) 2968-143 info@stadt-kolbermoor.de, www.kolbermoor.de Bürgerbüro: Montag – Freitag 07.30 – 12.30 Montag – Mittwoch 14.00 – 16.00 Donnerstag 14.00 – 18.00 Verwaltung: nur nach Terminvereinbarung Stadtbücherei: Dienstag 10.00 – 13.00 Mittwoch – Freitag 14.00 – 18.30 1. Samstag im Monat 10.00 – 13.00 vhs: Montag – Mittwoch 09.00 – 12.30 Geschäftsstelle: Donnerstag 14.00 – 18.00 Stadt Kolbermoor Wasserwerk: Montag – Donnerstag: 07.00 – 12.00 & 12.30 - 16.00 Freitag: 07.00 - 12.00 Telefon: (08031) 3549614 · Mobil 0172-8247118 Geigelsteinstraße 8 · 83059 Kolbermoor Störungsdienst/Notruf: 0173-8644444 Wasserhärte: 20° Grad Dt. Härte · Härtebereich: hart Städtischer Bauhof: Telefon: (08031) 35496-0 Geigelsteinstraße 8 · 83059 Kolbermoor Öffnungszeiten Wertstoffhof: Montag und Freitag: 09.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00 Mittwoch: 13.00 - 18.00 Samstag: 09.00 - 13.00 Dienstag und Donnerstag geschlossen Telefon: (08031) 35496-18 Störungsdienst der Stadt: 0173-8644444

Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr

Uhr Uhr

Uhr Uhr Uhr

Apotheken-Notdienst Kolbermoor 06.02.2013 Marien-Apotheke Tel.: 08061 / 1770, Marienplatz 9, 83043 Bad Aibling 07.02.2013 Optymed-Apotheke, An der alten Spinnerei 8 Tel.: 08031 / 409520, 83059 Kolbermoor 08.02.2013 Rosen-Apotheke Tel.: 08061 / 7258, Rosenheimer Str. 4, 83043 Bad Aibling 09.02.2013 Linden-Apotheke Tel.: 08061 / 1066, Lindenstr. 4, 83043 Bad Aibling 10.02.2013 Wendelstein-Apotheke Tel.: 08031 / 91236, Rosenheimer Str. 16, 83059 Kolbermoor 11.02.2013 Sebastian-Apotheke Tel.: 08061 / 7908, Kirchzeile 6, 83043 Bad Aibling 12.02.2013 Mangfall-Apotheke Tel.: 08031 / 93232, Bahnhofstr. 3, 83059 Kolbermoor 13.02.2013 Kur-Apotheke Tel.: 08061 / 2304, Bahnhofstr. 8, 83043 Bad Aibling 14.02.2013 Sonnen-Apotheke Tel.: 08031 / 92835, Rosenheimer Str. 27, 83059 Kolbermoor 15.02.2013 Marien-Apotheke Tel.: 08061 / 1770, Marienplatz 9, 83043 Bad Aibling 16.02.2013 Optymed-Apotheke, An der alten Spinnerei 8 Tel.: 08031 / 409520, , 83059 Kolbermoor 17.02.2013 Rosen-Apotheke Tel.: 08061 / 7258, Rosenheimer Str. 4, 83043 Bad Aibling 18.02.2013 Linden-Apotheke Tel.: 08061 / 1066, Lindenstr. 4, 83043 Bad Aibling 19.02.2013 Wendelstein-Apotheke Tel.: 08031 / 91236, Rosenheimer Str. 16, 83059 Kolbermoor 20.02.2013 Sebastian-Apotheke Tel.: 08061 / 7908, Kirchzeile 6, 83043 Bad Aibling 21.02.2013 Mangfall-Apotheke Tel.: 08031 / 93232, Bahnhofstr. 3, 83059 Kolbermoor Jeweils von 08:00 bis 08:00 Uhr


N채chster Redaktionsschluss: Fr. 08. Februar, 9 Uhr!!! N채chster Erscheinungstermin: Mi. 20. Februar 2013


Profile for Hans Peter

Kolbermoorger Stadtnachrichten Ausgabe 81/ Feb 2013  

Stadtnachrichten Kolbermoor, Informationen aus Kolbermoor

Kolbermoorger Stadtnachrichten Ausgabe 81/ Feb 2013  

Stadtnachrichten Kolbermoor, Informationen aus Kolbermoor

Advertisement

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded