__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

S ta d t n a c h r i c h t e n

240. Ausgabe KW 20 13. Mai 2020

Das Ende einer Kolbermoorer Engstelle

Foto: Thomae

eite 12 otos auf S F re e it e nd w Bericht u

rmoo

www.stadtnachrichten-kolbermoor.de

lbe

r

Die Stadtnachrichten als Mitteilungsblatt der Stadt Kolbermoor werden an sämtliche Haushalte verteilt, um alle Bürgerinnen und Bürger zu informieren.

st

e www . d Aktuelle .

adtnach

Ausgabe ab sofort au ch im Internet als epaper!

ric

h te n - k o


Stadtnachrichten K O L B ER M O O R Städtische Einrichtungen und Corona:

Aktuelles auf der Homepage Viele behördliche Vorgaben und Maßnahmen ändern sich derzeit erfahrungsgemäß sehr kurzfristig oder es kommen neue hinzu. Oft gelten Sie auch schon kurz nach ihrer Bekanntgabe. Der Produktions-Vorlauf bei den Stadtnachrichten erlaubt hier meist keine zeitnahe Veröffentlichung. Deshalb empfehlen wir Ihnen, regelmäßig auf der Homepage der Stadt Kolbermoor www.kolbermoor.de vorbeizuschauen. Hier sind alle offiziellen für uns in Kolbermoor interessanten Verlautbarungen zu finden. Natürlich können Sie auch jederzeit wegen einzelner Fragen oder Unklarheiten beim Kolbermoorer Bürgerbüro anrufen: 2968-100. Bei den städtischen Einrichtungen ist der Sachstand zum 5. Mai folgender: VHS Kolbermoor Ab wann wieder Präsenzkurse angeboten werden können, ist noch völlig offen. Das digitale Angebot mit Dozenten-Videos, Webinare und Live-Streams ist auf der Homepage www.vhs-kolbermoor.de zu finden und wird laufend aktualisiert. Musikschule Kolbermoor Persönlicher Unterricht kann im Moment nicht stattfinden. Die Instrumentallehrer bieten ersatzweise Online-Unterricht an. Aktuelle Informationen, wann der Musikschulbetrieb wieder aufgenommen werden kann, finden Sie, sobald bekannt, auf der Homepage der Musikschule unter www.musikschule-kolbermoor.de. Stadtbücherei Kolbermoor Ab dem 11. Mai dürfen Bibliotheken wieder öffnen. Das bedeutet für Kolbermoor, dass am Dienstag, 12. Mai der Betrieb in der Stadtbücherei wieder aufgenommen wird, allerdings mit den relativ strengen Maßgaben zum Infektionsschutz. Auf der Homepage www.stadtbuecherei-kolbermoor.de finden Sie alle Details dazu. Freibad Kolbermoor Wann und unter welchen Bedingungen das städtische Freibad in diesem Jahr geöffnet werden darf, ist noch nicht zu klären. Bitte hierzu immer mal wieder auf der Homepage der Stadt www.kolbermoor.de vorbeischauen. Rathaus/Bürgerbüro Kolbermoor Das Bürgerbüro ist wieder geöffnet. Es gelten die allgemeinen offiziellen Hygiene- und Abstandsregeln. Um Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir für das Standesamt und das Sozialamt telefonisch Termine zu vereinbaren. Telefonisch ist das Bürgerbüro unter 2968-100 zu erreichen. Stadt Kolbermoor, Stadtmarketing

Neue Maßgabe des Landratsamtes:

Maskenpflicht im Wertstoffhof Das Landratsamt Rosenheim hat mittlerweile auch für alle Wertstoffhöfe im Landkreis Rosenheim eine generelle Maskenpflicht erlassen. Michael Glas, Leiter des Kolbermoorer Bauhofs, in dessen Zuständigkeitsbereich auch der Wertstoffhof liegt, bittet alle Kolbermoorer Bürger*innen um Verständnis und um die Einhaltung dieses Gebots. „Auch mit Maske muss der Mindestabstand von 1,50 Metern zum nächsten Nutzer des Wertstoffhofs und auch zu den Kollegen, die dort arbeiten gewahrt bleiben“, erinnert Glas. Nach wie vor werden dürfen sich gleichzeitig nur sechs Autos im Abgabebereich des Wertstoffhofs aufhalten. Nach wie vor ist deshalb ein wenig Geduld, gerade in den Stoßzeiten, angebracht. Stadtmarketing, Stadt Kolbermoor

Ausgabe 240 · Seite

3

Die Stadt Kolbermoor sucht zum 1. September 2021

einen Auszubildenden (m/w/d) für den Beruf

Verwaltungsfachangestellter Fachrichtung allgemeine innere und kommunale Verwaltung Erwartet werden Bewerbungen von aufgeschlossenen, vielseitig interessierten jungen Menschen, die Spaß am Umgang mit unseren Bürgerinnen und Bürgern haben und Interesse an der Umsetzung von Rechtsvorschriften. Voraussetzung ist ein überzeugender qualifizierender Mittelschulabschluss oder ein Abschluss der mittleren Reife. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Haben wir Dein Interesse an einer vielseitigen und interessanten Ausbildung geweckt? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung. Bitte sende sie bis spätestens Freitag, 29. Mai 2020 per E-Mail als PDF-Dokument an personalverwaltung@kolbermoor.de. Hast Du noch Fragen? Dann rufe einfach an: Frau Niklas (08031) 2968-172 oder Frau Wittmann (08031) 2968-126 Stadt Kolbermoor, Rathausplatz 1, 83059 Kolbermoor www.kolbermoor.de

Nächster Redaktionsschluss: Mo. 18. Mai, 9 Uhr!!! Nächster Erscheinungstermin: Mi. 27. Mai 2020


4

Seite · Ausgabe 240

Die Bauverwaltung informiert:

Bekanntmachungen A. 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 07b NEU „Schwar-

zenbergstraße“, Formelle Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 13a Abs. 2 Nr. 1 i.V. mit § 13 Abs. 2 und 3 Satz 1 und § 3 Abs. 2 BauGB. Der Bauausschuss der Stadt Kolbermoor hat in öffentlicher Sitzung am 12.11.2019 die Einleitung des Bebauungsplanverfahrens zur 1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 07b NEU „Schwarzenbergstraße“, Gemarkung Kolbermoor beschlossen. Ziel und Zweck der Bauleitplanung ist die Regelung der abweichenden Abstandsflächen hinsichtlich der Festsetzung zu den Vollgeschossen für eine geplante Errichtung eines Doppelhauses und eines EFH. Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes umfasst die Grundstücke Fl.Nrn. 1362/49, 1362/50, 1362/51 und 1362/52 je Gem. Kolbermoor. Der Aufstellungsbeschluss wurde am 26.11.2019 amtlich bekannt gemacht. Die frühzeitige Information der Öffentlichkeit gem. § 13 a Abs. 3 Nr. 2 BauGB erfolgte in der Zeit vom 4.12.2019 bis einschließlich 20.12.2019. In der Sitzung des Bauausschusses der Stadt Kolbermoor am 21.4.2020 wurde der Entwurf des Bebauungsplanes vorgestellt, gebilligt und der Auslegungsbeschluss gefasst. Der Bebauungsplanentwurf und die städtebauliche Begründung in der jeweiligen Fassung vom 21.4.2020 ausgearbeitet vom Architektur und Stadtplanungsbüro Claudia Petzenhammer, Pater-Rupert-Mayer-Straße, 83043 Bad Aibling, liegen nun in der Zeit vom 8.5.2020 bis einschließlich 8.6.2020 im Rathaus der Stadt Kolbermoor, Bauverwaltung, Rathausplatz 1, 83059 Kolbermoor, II. Stock, Zimmer Nr. 209/210 öffentlich aus. Gesonderte Termine außerhalb der Geschäftszeiten können vereinbart werden. Die Unterlagen sind zudem auf der Internetseite der Stadt Kolbermoor (www.kolbermoor.de), unter der Rubrik Rathaus/Amtliche Bekanntmachungen/Bauleitplanung öffentlich einsehbar. Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren nach § 13 a BauGB aufgestellt. Gemäß § 13 a Abs. 2 Nr. 1 BauGB i.V.m. § 13 Abs. 3 Satz 1 BauGB wird darauf hingewiesen, dass von der Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB, von dem Umweltbericht nach § 2 a BauGB und von der Angabe nach § 3 Abs. 2 Satz 2 BauGB, welche Arten umweltbezogener Informationen verfügbar sind, abgesehen wird. Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen schriftlich oder zur Niederschrift (Zimmer 211) vorgebracht werden. Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können. B. Satzungsbeschluss für die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 76 „Harthausener Straße West“ mit integriertem Grünordnungsplan. I. Der Bauausschuss der Stadt Kolbermoor hat mit Beschluss vom 21.4.2020 die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 76 „Harthausener Straße West“ mit integriertem Grünordnungsplan als Satzung beschlossen. Dieser Beschluss wird hiermit gemäß § 10 Abs. 3 Baugesetzbuch (BauGB) ortsüblich bekannt gemacht. Der Bebauungsplan tritt mit dieser Bekanntmachung in Kraft. II. Jedermann kann den Bebauungsplan Nr. 76 „Harthausener Straße West“ mit integriertem Grünordnungsplan in der Fassung vom 21.4.2020 ab Veröffentlichung dieser Bekanntmachung im Rathaus Kolbermoor, Rathausplatz 1, 83059 Kolbermoor, II Stock, Zimmer 209/210 einsehen und über dessen Inhalt Auskunft verlangen. Die Unterlagen können

Stadtnachrichten K O L B ER M O O R ebenfalls auf der Internetseite der Stadt Kolbermoor für die Dauer von einem Monat unter der Rubrik Rathaus/Amtliche Bekanntmachungen/Bauleitplanung (www.kolbermoor.de) eingesehen werden. III. Auf die Voraussetzungen für die Geltendmachung der Verletzung von Verfahrens- und Formvorschriften und von Mängeln der Abwägung sowie die Rechtsnachfolgen des § 215 Abs. 1 BauGB wird hingewiesen. Unbeachtlich werden demnach 1. eine nach § 214 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 bis 3 BauGB beachtliche Verletzung der dort bezeichneten Verfahrens- und Formvorschriften, 2. eine unter Berücksichtigung des § 214 Abs. 2 BauGB beachtliche Verletzung der Vorschriften über das Verhältnis des Bebauungsplanes und des Flächennutzungsplanes, 3. nach § 214 Abs. 3 Satz 2 BauGB beachtliche Mängel des Abwägungsvorgangs, 4. nach § 214 Abs. 2 a BauGB im beschleunigten Verfahren beachtliche Fehler wenn sie nicht innerhalb eines Jahres seit Bekanntmachung des Bebauungsplanes schriftlich gegenüber der Stadt geltend gemacht worden sind; der Sachverhalt, der die Verletzung oder den Mangel begründen soll, ist darzulegen. Außerdem wird auf die Vorschriften des § 44 Abs. 3 Satz 1 und 2 sowie Abs. 4 BauGB hingewiesen. Danach erlöschen Entschädigungsansprüche für nach den §§ 39 bis 42 BauGB eingetretene Vermögensnachteile, wenn nicht innerhalb von drei Jahren nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem die Vermögensnachteile eingetreten sind, die Fälligkeit des Anspruches herbeigeführt wird. Datenschutz: Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e DSGVO i.V. mit § 3 BauGB und dem BayDSG. Sofern Sie Ihre Stellungnahme ohne Absenderangaben abgeben, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Formblatt „Datenschutzrechtliche Informationspflichten im Bauleitplanverfahren“ das ebenfalls öffentlich. Kolbermoor, im April 2020 – Peter Kloo, 1. Bürgermeister

Energieberatung in Corona-Zeiten:

Beratung per Telefon Zu Zeiten, in denen der persönliche Kontakt aufgrund von Corona leider stark eingeschränkt werden muss, soll den Kolbermoorer Bürger*innen dennoch die Möglichkeit zu einer Energieberatung ermöglicht werden. Daher findet bis auf weiteres die reguläre Sprechstunde als Telefonsprechstunde statt. Lassen Sie sich wie üblich über die Telefon-Hotline der Verbraucherzentrale einen Termin geben, der Energieberater, Herr Stephan, wird Sie dann zu Ihrem Termin anrufen. Aufgrund der momentan starken Nachfrage nach Beratungsterminen bietet unser Energieberater, Herr Stephan, zusätzlich einen weiteren Beratungsnachmittag am Montag 25. Mai von 16.00 bis 19.00 Uhr an, ebenfalls als Telefonsprechstunde. Der Vorteil für Sie: Sie werden ebenso gut beraten, können sich aber bequem von zu Hause aus beraten lassen und müssen dafür nicht extra in die Beratungsstelle kommen! Stadt Kolbermoor, Klimaschutz+Stadtmarketing


Stadtnachrichten K O L B e r M O O r

Ausgabe 240 · Seite

5

Grubholzerstr. 6 83059 Kolbermoor Tel.: 08031/96760 Fax: 08031/95164 info@glaserei-moser.de www.glaserei-moser.de

Jobcenter und Arbeitsagentur Rosenheim:

Gesundheitsschutz Priorität Seit dem 18. März haben die Arbeitsagenturen und Jobcenter bundesweit die persönlichen Kontakte mit Kundinnen und Kunden in den Dienststellen reduziert und Anliegen telefonisch oder online geklärt. „Das Vorgehen, die Häuser zu schließen, hat sich unter dem Aspekt des Gesundheitsschutzes für Mitarbeiter*innen und Kund*innen bewährt“, sagt Michael Schankweiler, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Rosenheim. „Um gut erreichbar zu sein, wurde Personal aus anderen Bereichen, z.B. aus der Arbeitsvermittlung, in den Service Centern und bei zusätzlichen regionalen Telefonhotlines eingesetzt.“ Die Agentur für Arbeit Rosenheim ist unter folgenden Rufnummern zu erreichen: Für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie für Jugendliche: 08031/202-555 (Montag bis Freitag von 8.00-18.00 Uhr). Unternehmen erreichen den Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Rosenheim unter der kostenlosen Servicenummer 08004555520 (Montag bis Freitag von 8.00-18.00 Uhr). Die Rufnummer des Jobcenters Landkreis Rosenheim: 08031/9015-200 + 08031/9015-0 Schankweiler weiter zur aktuellen Situation: „In den kommenden Wochen werden die Arbeitsagenturen und Jobcenter im Einzelfall wieder terminierte Gespräche anbieten. Dafür werden in den Dienststellen einige Räumlichkeiten umgebaut und mit zusätzlichen Serviceschaltern, die die hygienischen Standards zum Gesundheitsschutz erfüllen, ausgestattet. Kunden können aber zunächst weiter so gut wie alle Anliegen telefonisch oder online erledigen. Persönliche Gespräche vor Ort werden in dringenden Fällen jedoch wieder möglich, wenn es rechtlich zwingende Gründe dafür gibt. Wenn dies der Fall sein sollte, vereinbaren die Jobcenter und Arbeitsagenturen mit den Kunden einen Termin.“ Ansonsten haben alle Regelungen, die seit dem 18. März gelten, weiterhin Bestand. Eine Arbeitslosmeldung kann bis auf weiteres auch telefonisch erfolgen und wird gegebenenfalls zu einem späteren Zeitpunkt persönlich nachgeholt. Anträge auf Geldleistungen können online unter www.arbeitsagentur.de gestellt werden. Auch die Agentur für Arbeit Rosenheim hat auf ihrer Website unter www.arbeitsagentur.de/rosenheim zahlreiche Informationen zusammengestellt. Der Leiter der Rosenheimer Arbeitsagentur sagt weiter: „Die wichtigste Aufgabe der BA in diesen Zeiten bleibt die zuverlässige Zahlung von Geldleistungen, um Existenzen zu sichern. Dazu gehören neben dem Kurzarbeitergeld, dem Arbeitslosengeld und der Grundsicherung auch alle Leistungen der Familienkasse. Das Geld wird wie gewohnt auf die Konten der Kunden überwiesen.“ Pressemitteilung der Agentur für Arbeit Rosenheim

Am Freitag, 15. Mai, von 9.00 bis 11.00 Uhr:

das „Müll-Mobil“ kommt Der Mangfalltreff bietet allen Kolbermoorer Seniorinnen und Senioren, die den Weg zum Wertstoffhof oder zur nächsten Wertstoff-Insel nicht (mehr) schaffen, einen Abholservice an. Wir kommen einmal im Monat, immer freitags und holen folgende Wertstoffe ab: • • • • •

Glas Papier Plastik Tetra-Pack Blechdosen

Der nächste Termin ist am Freitag, 15. Mai, von 9.00 bis 11.00 Uhr. Die Sachen müssen leer, sauber und gegebenenfalls geschlossen sein. Zum Beispiel Gläser mit Schraubdeckel. Achtung: kein Sondermüll (Motorenöle, Farb- und Lackreste, Reiniger usw.), Altmetall, Sperrmüll, Rasenschnitt, Gartenabfälle. Wer dieses Angebot nutzen möchte, meldet sich bitte bei: Bürgerhaus „Mangfalltreff“, Von-Bippen-Straße 21 (Zugang über Ludwigstraße), 83059 Kolbermoor, Telefon: (08031) 2319257, E-Mail: mangfalltreff@sd-obb.de. Dagmar Badura, Bürgerhaus „Mangfalltreff“


6

Seite · Ausgabe 240

Stadtnachrichten K O L B ER M O O R Für Geburtshilfe-Stationen der RoMed-Kliniken:

Kindermasken genäht Stadtradeln 2020 auch in Corona-Zeiten möglich:

Ab sofort Anmeldung möglich In wenigen Wochen geht das diesjährige Stadtradeln los. Im Zeitraum von Sonntag, 14. Juni und Samstag, 4. Juli, heißt es wieder fleißig Kilometer sammeln. Leider ist davon auszugehen, dass die mit den anderen Mangfall-Kommunen bereits geplanten gemeinschaftlichen Aktionen, die Auftaktveranstaltung, die Thementouren und die Abschlussveranstaltung wegen des Coronavirus nicht stattfinden können. Nichtsdestotrotz steht für uns in Kolbermoor das ehrgeizige Ziel, den Vorjahreswert von rund 40.000 Kilometzern zu übertreffen und den Nachbarkommunen zumindest ein wenig näher zu kommen. Packen Sie also Ihre Familie ein, tun Sie sich als Abteilung, als Unternehmen, Klasse, Interessensgruppe oder Verein zusammen und sammeln ‚gemeinsam getrennt‘ Kilometer für Ihr Team und Kolbermoor. Wenn Ihnen dabei Mängel an den Radwegen auffallen, melden Sie diese über die Plattform RADar! über www.radar-online.net oder die Stadtradel-APP. So tragen Sie auch zur Verbesserung des Radwegenetzes bei. Die aktualisierte Stadtradeln-APP können Sie sich unter www. stadtradeln.de/app herunterladen. Zum Mitmachen registrieren Sie sich jetzt auf www.stadtradeln.de/kolbermoor. Viele Spaß und viele gesammelte Kilometer für Kolbermoor! Stadt Kolbermoor, Klimaschutz+Stadtmaerketing

Letzter Teil der Unteren Mangfallstraße:

Ausbau ab demnächst

Der Bauabschnitt III (ab Brücke Ludwigstraße Richtung Osten) beim Ausbau der Unteren Mangfallstraße beginnt nun etwa Ende Mai. Der Ausbau des letzten, östlichsten Abschnitts der Unteren Mangfallstraße wurde aufgrund der unklaren rechtlichen Situation mit den Straßenausbaubeiträgen bereits im Jahr 2017 zurückgestellt. Im Zuge der Baumaßnahme ist nicht ganz zu verhindern, dass es vereinzelt zu kleinen Behinderungen für die direkten Anwohner kommen kann, wobei es auch mal vorkommen kann, dass für einen Tag eine direkte Zufahrt zu einem Anwesen nicht möglich ist. Dies wird den Betroffenen rechtzeitig mitgeteilt. Stadt und Baufirma bitten schon jetzt im Vorfeld um Verständnis, so Stadtbaumeister Andreas Meixner. Die Planer rechnen bei gutem Verlauf mit einer Bauzeit von insgesamt etwa 5 Monaten. Foto & Text: Stadtmarketing, Stadt Kolbermoor

Schon seit Ende März fertigen ehrenamtliche NäherInnen für den Kinderschutzbund Rosenheim zahlreiche bunte Baumwollmasken für Kinder an, die die Initiatorin Dorothée Ortner vom Kinderschutzbund Rosenheim nun an die Geburtshilfe-Abteilungen des RoMed-Klinikums in Rosenheim und Wasserburg übergab. „Die bunten Masken sind nicht nur sehr kindgerecht, sondern werden von den jungen Müttern auch gerne für die Geschwisterkinder mit nach Hause genommen,“ berichtet Dr. Tamme Goecke, Leiter der Geburtshilfe im RoMed Klinikum Rosenheim, begeistert. „Wir danken dem Kinderschutzbund und seinen engagierten NäherInnen sehr für ihren Einsatz, die in so kurzer Zeit so viele Masken sogar in zwei Kindergrößen angefertigt haben.“ Ortner schließt sich dem Dank an: „Diese Aktion, die der Kinderschutzbund als einer der ersten im Landkreis ins Leben gerufen hat, ist nur durch die Nähfreude vieler Engagierter und zahlreiche Sachspenden möglich geworden. Ganz besonders freut es uns zusammen mit den KoKi-Stellen in Stadt und Landkreis Rosenheim, dass die Eltern die Masken so gut annehmen und wir damit unser Ziel erreichen konnten.“ Fotos: Goecke, Text: Barbara Heuel Kinderschutzbund Rosenheim

VdK - OV Kolbermoor unterstützt die Tafel:

Spende in Höhe von 500 € Mit einer Zuwendung in Höhe von 500 € bedachte der Ortsverein Kolbermoor des VdK im April die Arbeit der Kolbermoorer Tafel, damit in Zeiten von Corona weiterhin sichergestellt ist, dass Kolbermoorer Bürgern, die berechtigt sind von der Tafel Lebensmittel zu erhalten, diese auch weiterhin bekommen. Um die Infektionsgefahr bei einer direkten Geldübergabe nicht unnötig heraus zu fordern, wurde die Beihilfe überwiesen. Der Betrag wurde im Rahmen der Haussammlung des VdK „Helft Wunden heilen“ im vergangenen Jahr von den ehrenamtlich tätigen Sammlerinnen des VdK hier in Kolbermoor gesammelt.“ Michael Zeisler, VdK-OV Kolbermoor


Wir lassen Sie nicht allein!


Bei uns gibt es Gesundheit für Groß und Klein • Moderne Behandlungsmethoden nach neuesten Erkenntnissen medizinischer Studien • Interdisziplinäre Betreuung durch fachlich hoch qualifizierte und zertifizierte Therapeuten • Enge Zusammenarbeit mit den zuweisenden Ärzten sowie weiteren an der Betreuung beteiligten Kräften

Physiotherapie

Ergotherapie


Logopädie

Osteopathie


V�� M�ns�� �� M�ns�� ...

PHYSIOTHERAPIE Unser Ziel für Sie ist die Verbesserung bzw. Wiederherstellung Ihrer körperlichen Bewegungs- und Funktionsfähigkeit. Der Austausch und die Zusammenarbeit mit dem betreuenden Arzt, den weiteren Fachbereichen sowie Angehörigen stehen bei unserem erfahrenen Therapeutenteam ebenso im Vordergrund wie die Fokussierung auf die Bedürfnisse und Ziele des Patienten.

ERGOTHERAPIE Die Selbständigkeit entwickeln, wiedererlangen oder erhalten - wir helfen Ihnen dabei! Ziel unserer ergotherapeutischen Behandlung ist es, den Menschen nach einer Krankheit, mit einem Entwicklungsrückstand oder mit einer Behinderung für den Alltag so selbstständig wie möglich zu machen. Über spezifische Aktivitäten und Therapiemethoden wird die individuelle Handlungsfähigkeit im täglichen Leben oder im Beruf entwickelt, wiedererlangt oder erhalten.

LOGOPÄDIE

OSTEOPATHIE

Kommunikation ist von großer Wichtigkeit für das Miteinander und für ein gutes Lebensgefühl.

Eine ganzheitliche Methode, um Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Eine logopädische Therapie wird bei vielen Kommunikations- und Schluckstörungen notwendig. Probleme in diesen Bereichen können erhebliche Einschränkungen der Lebensqualität für Kinder, Jugendliche und Erwachsene darstellen. Die Logopädie umfasst die Diagnostik, individuelle Beratung sowie die Behandlung der Störung. In unserer Praxis werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen behandelt.

Mit Hilfe der Osteopathie werden ursächliche Störungen im Körper aufgespürt, Bewegungsund Funktionseinschränkungen gelöst und so die Selbstheilungs- und Selbstregulierungskräfte wieder aktiviert. Es handelt sich hierbei um fundierte wissenschaftliche Erkenntnisse die eine Ergänzung oder Alternative zur heutigen Schulmedizin sind.

Termine nach Vereinbarung Alle Räume barrierefrei

P

Parkplätze vorhanden Alle Kassen und Privat

Spinnereiinsel 3C 83059 Kolbermoor

Tel. 08031 – 589 42 60 E-Mail: info@tzas.de www.therapiezentrum-alte-spinnerei.de


Stadtnachrichten K O L B ER M O O R

Ausgabe 240 · Seite

11

Geburtstage

(Gratulationen zum 80., 85. und 90. Geburtstag und dann jährlich)

MANGFALLTREFF BÜRGERHAUS KOLBERMOOR Von-Bippen-Straße 21/Zugang Ludwigstraße

Alle Angebote im Bürgerhaus entfallen bis auf Weiteres! Bitte nutzen Sie den Einkaufsservice für Risikogruppen! Nächstes Müll-Mobil kommt am Freitag, 15. Mai. Abgeholt werden: Glas, Papier, Plastik, Tetra-Pack, Blechdosen. Nicht angenommen werden: Sondermüll, Altmetall, Sperrmüll, Rasenschnitt, Gartenabfälle! Erreichbar telefonisch und per Mail: 08031/231 92 57, mangfalltreff@sd-obb.de. Dagmar Badura und Stephanie Weber

ZU VERKAUFEN Brennholz trocken 33 cm, Fichte € 60, Buche/Esche € 100, gemischt € 85, Preis jeweils pro Ster, Lieferung möglich! Telefon 08062/1584

14.05. 15.05. 18.05. 20.05. 20.05. 21.05. 22.05. 23.05. 24.05. 25.05. 25.05. 25.05. 25.05. 26.05. 26.05. 28.05.

15.05. 16.05. 25.05.

Schledewitz Johannes Hellauer Erich Ziegler Margarethe Aufinger Frinziska Weselak Katharina Fliege Else Elsperger Margarethe Müller Thaddäus Schildhauer Franziska Hillreiner Rosa Marschalek Stefanie Mehringer Annelis Meier Carl Bacher Robert Brätschkus Hansgeorg Fiebig Jörg

91. Geburtstag 90. Geburtstag 94. Geburtstag 80. Geburtstag 91. Geburtstag 90. Geburtstag 85. Geburtstag 91. Geburtstag 85. Geburtstag 80. Geburtstag 93. Geburtstag 80. Geburtstag 80. Geburtstag 85. Geburtstag 80. Geburtstag 80. Geburtstag

Hochzeits-Jubiläen Wagner Renate und Hans-Jürgen Goldene Hochzeit Ebert Josefine und Siegfried Goldene Hochzeit Dogudurak Magavya und Vathan Goldene Hochzeit

Jubilare, die keine Veröffentlichung an dieser Stelle in den Stadtnachrichten Kolbermoor wünschen, bitten wir, dies mindestens 2 Monate vor dem jeweiligen Termin im Rathaus unter der Telefonnummer 08031/2968-138 mit zu teilen. Peter Kloo Christian Poitsch 1. Bürgermeister Kultur- & Stadtmarketing


12

Seite · Ausgabe 240

Stadtnachrichten K O L B ER M O O R

Neubau der Tonwerkunterführung hat eindrucksvoll begonnen Die alte Kolbermoorer Tonwerksunterführung gehört der Vergangenheit an – zumindest die südliche Hälfte. Innerhalb von weniger als 80 Stunden wurde sie abgerissen und die Baugrube für die neue Unterführung komplett mit zum Teil 13 Meter langen Spundwänden gesichert. Mit Spezialgerät und einem ausgeklügelten Zeitplan konnte der Zeitplan für diesen eindrucksvollen

Start der Baumaßnahmen eingehalten, sogar unterboten werden. Während der Baumaßnahmen kann die Eisenbahnstrecke in Kolbermoor nur eingleisig genutzt werden. Bis zum Herbst wird nun der südliche Teil der neuen Unterführung fertig gestellt, um dann mit dem Abbruch und Neubau des nördlichen Teils zu beginnen.

Nicht alles muss raus, manches darf auch bleiben…Hier endet für die nächsten Monate das Gleis 1 aus Richtung Bad Aibling.

Nur mit einem Großaufgebot an modernen, schweren Gerätschaften war es möglich, den sportlichen Zeitplan einzuhalten. Die Bahn hatte hier mit der nur 84-stündigen Sperrpause der Bahnstrecke die Vorgaben festgelegt. Trotz einiger Gewitterschauer und auch ein paar technischer Hindernisse war die Baufirma am Ende sogar schneller als im Zeitplan vorgegeben. Die hier deutlich zu sehenden Spundwände sichern die Baugrube gegenüber dem übrigen Gelände, vor allem dem Bahndamm, ab. Innerhalb der Spundwände wird in den kommenden Monaten der südliche Teil der neuen Tonwerkunterführung errichtet.

Die Stahlträger der Deckenkonstruktion der alten Unterführung.

Um den Zeitplan einzuhalten, musste natürlich auch nachts gearbeitet werden. Dazu wurde mit zahlreichen Flutlichtscheinwerfern der gesamte Arbeitsbereich der Baustelle ausgeleuchtet und jedes Großgerät hatte zusätzlich seine eigenen Strahler im Einsatz. Foto: Thomae, Text Stadtmarketing

Eine Vielzahl von Werkzeugen wurde aufgeboten, um je nach Bedarf von den verschiedenen Hydraulikbaggern eingesetzt zu werden. Fotos: Stadtmarketing, Stadt Kolbermoor


Stadtnachrichten K O L B ER M O O R

Ausgabe 240 · Seite

13

Foto: Archiv Stadt Kolbermoor

Dieses Foto des Bahnhofsareals entstand definitiv vor über 120 Jahren. Es muss vor dem Jahr 1899 aufgenommen worden sein, da das Bahnhofsgebäude noch der ursprüngliche, fünfgliedrige Bau ist, der 1899 um zwei weitere Elemente erweitert wurde. Noch nicht erbaut sind offensichtlich unter anderem das Postgebäude (heute Heimat- und Industriemuseum) und die St.-Anna-Apotheke. Eine Bahnunterführung gab es auch noch nicht, sondern nur einen winzigen, offensichtlich unbeschrankten Übergang für Fußgänger und wohl Fuhrwerke. Nördlich der Bahnlinie existierten damals lediglich der umfangreiche Komplex des Tonwerks und weiter westlich auf einer kleinen Anhöhe (Glasberg) die Glasfabrik.

Mundschutz und Desinfektionsmittel für die Tafel:

Spenden in Corona-Zeiten

Die Stadtnachrichten Kolbermoor informieren:

Kurz und bündig Bücherstüberl nur freitags geöffnet Bis Ende des Jahres bleibt das Kolbermoorer Bücherstüberl auf Grund der Pandemie sonntags geschlossen. Wer Bücher ausleihen möchte, kann dies in Zukunft gerne immer am Freitagnachmittag tun. Bitte vor Eintritt ins Bücherstüberl einen Mund- und Nasenschutz tragen und ausreichend Abstand zu anderen Kunden halten. Regina Rackl und das Team vom Bücherstüberl

Vorplatz zum Alten Friedhof fertiggestellt:

Eiben zur Einfriedung

In Zeiten der Corona-Krise gibt es besondere Spenden für die Tafel Kolbermoor. Martina Mauder, eine sehr engagierte Spenderin der Tafel, brachte ihr Nähtalent und Material zum Einsatz, um für die Ehrenamtlichen der Tafel Mundschutzmasken herzustellen. Florian Nagele, Mangfall-Apotheke, unterstützte die Tafel, in dem er einen 5-Liter-Kanister Flächendesinfektionsmittel, Einweghandschuhe und 120 Fläschchen Handdesinfektionsmittel spendete, die an die Tafelkunden weitergegeben wurden. Diese notwendige Ausstattung und die Einhaltung des Sicherheitsabstandes von 1,5 Meter tragen, neben den Lebensmittelspenden und den neuen Helfer*innen bei der Tafel dazu bei, den Tafelbetrieb aufrechtzuerhalten und die Versorgung der bedürftigen Tafelkunden weiterhin zu gewährleisten. Dagmar Badura, Tafel Kolbermoor

Mit dem Einzug des Frühlings konnten die Kolbermoorer Stadtgärtner den Bereich vor dem Alten Friedhof rund ums sanierte Kriegerdenkmal fertig anlegen. Neben der Neuansaat des Rasen ist am auffälligsten die neue Einfriedung des Kriegerdenkmals. Dafür seien Eiben verwendet worden, die allerdings, so Jürgen Halder vom Bauamt, in einem kastenförmigen Schnitt niedrig gehalten werden. „Die Höhe wird auf maximal etwa 60 cm gehalten werden“, so Halder weiter. Stadtmarketing, Stadt Kolbermoor


14

Seite · Ausgabe 240

Stadtnachrichten K O L B ER M O O R Führung durch die Historische Arbeitersiedlung

VHS – digital und analog Präsenzveranstaltungen an der vhs Die Präsenzveranstaltungen der vhs Kolbermoor ruhen zumindest bis einschließlich 17. Mai. Dennoch hält die vhs Kolbermoor ein umfangreiches Angebot bereit: Videos unserer Kurleitenden zum Mitmachen, Webinare, Livestreams und eine Vorschau auf Exkursionen, Vorträge und weiter Veranstaltungen für die Zeit nach den Corona-Maßnahmen finden Sie im Folgenden. Sobald klar ist, wann wir mit unseren Präsenzkursen wieder starten können, informieren wir auf www.vhs-kolbermoor.de, alle angemeldeten Teilnehmer erhalten zudem eine persönliche Mitteilung per Mail, SMS oder Briefpost. Webinare und LiveStreams Gerd Müller: oder wie das große Geld in den Fußball kam Der Historiker Dr. Hans Woller schildert in diesem Vortrag die Etappen dieser ungewöhnlichen Karriere – aus kritischer Distanz und zugleich voller Empathie. Die Geschichte des FC Bayern München ist dabei stets präsent. LiveStream am Montag, 18.5., 19.30 Uhr, Anmeldung erforderlich. Integration als Pflicht Was dürfen Staaten tun, um Integration zu beeinflussen? Der Vortrag erörtert den Zusammenhang von moralischen Pflichten und staatlichen Vorschriften, von Integrationspflichten der Zugewanderten und Pflichten der Aufnahmegesellschaft. Webinar mit Dr. Matthias Hoesch, Montag, 25.5., 19.00 Uhr, Anmeldung erforderlich. Brasilien: Die Zerstörung unter Jair Bolsonaro Durch ihre Sozialpolitik und ihr Bemühen, Rassismus und Diskriminierung – das Erbe der ehemals größten Sklavenhaltergesellschaft auf dem amerikanischen Kontinent – zu überwinden, brachten die vergangenen Regierungen Brasilien internationale Wertschätzung ein. Mit der Wahl von Jair Messias Bolsonaro zum Präsidenten Brasiliens wurden politische Errungenschaften zerstört. Wie ist der Wahlerfolg Bolsonaros zu begründen? Welche Gefahren birgt seine Politik für die Zukunft Brasiliens? LiveStream mit Prof. Dr. Ursula Prutsch am Mittwoch, 27.5., 19.30 Uhr, Anmeldung erforderlich vhs daheim Die bayerischen Volkshochschulen stellen auf dem Youtube Kanal vhs.daheim ein vielseitiges Programm aus Vorträgen, Lesungen, Konzerten und Bewegung auf die Beine. Kursleitende aus ganz Bayern planen Woche für Woche ein aktuelles Angebot – jeweils vormittags und abends. Alle Veranstaltungen finden Sie auf dem youtube-Channel vhsdaheim: Als Livestream oder Manches zum Nachlesen, Nachhören und Nachschauen als Videoclip. Das jeweils wochenaktuelle Programm wird auf www.vhs-kolbermoor.de veröffentlicht. Exkursionen der vhs Kolbermoor Wildkräuterwanderung am Simssee mit gemeinsamem Sammeln, Kochen, Genießen Wir entdecken unsere heimische Vielfalt an Wildkräutern und lernen sie zu bestimmen und wie wir sie für Gesundheit und Küche verwenden können. NEUER TERMIN Freitag, 29.5., 14.00-17.00 Uhr mit Irmengard Linder

Christian Poitsch erläutert bei einem Spaziergang durch die Historische Werksiedlung der Baumwollspinnerei Kolbermoor deren Besonderheiten und Entstehungsgeschichte. „In ganz Bayern gibt es kein vergleichbares Ensemble einer Arbeitersiedlung im ländlichen Raum.“ So beschreibt das Landesamt für Denkmalschutz die seit 1993 im Besitz der Stadt Kolbermoor befindlichen Gebäude. Samstag, 23.5., 14.00, Anmeldung erforderlich Workshops und Vorträge Das menschliche Mikro-Biom: Bakterien, die mit uns in Symbiose leben Vortrag von Biologin Astrid Holler, Montag, 25.5., 19.00 Uhr Wenn wir an Bakterien denken, dann verbinden die meisten Menschen damit Krankheitserreger, die eliminiert werden sollen. Bei genauerer Betrachtung leben allerdings mit uns Menschen viel mehr „gute“ und nützliche Bakterien als schlechte. Erfahren Sie anhand von Beispielen, in welchem Zusammenhang das Mikrobiom mit dem Menschen und seinem Wohlbefinden zu sehen ist. Bitte anmelden bis 20.5. Grundkurs Kunstschmieden

Schmiedemeister Johann Reif am Feuer Dieser Kurs bietet eine einmalige Gelegenheit, die Grundlagen dieser alten Technik zu erlernen und kreativ zu werden. Das harte, starre Eisen wird im Feuer weich und formbar und kann so in völlig neue Formen gebracht werden. Ob kleine Gebrauchsgegenstände, Gartenobjekte oder ein Schmuckstück – Vieles ist machbar. Die Kursleiter begleiten Sie – egal, ob Mann oder Frau – von der Idee bis zum fertigen Kunstwerk. Kurs mit den Schmiedemeistern Michael Ertlmeier und Johann Reif, Freitag, 29.5., 15.00-18.00 Uhr und Samstag 30.5., 9.30-16.00 Uhr. vhs Kolbermoor, Rathausplatz 1, Telefon (08031) 98338, Fax 97473, info@vhs-kolbermoor.de Anmeldung jederzeit auch im Internet: Stöbern Sie unter www.vhs-kolbermoor.de


Stadtnachrichten K O L B ER M O O R Gottesdienste eingeschränkt wieder möglich:

Nur mit Anmeldung Seit Sonntag, 10. Mai, feiert die Katholische Stadtkirche Kolbermoor wieder öffentliche Gottesdienste. Die strengen HygieneSchutzmaßnahmen fordern allerdings ein vorsichtiges Starten. Folgende Bedingungen sind ausnahmslos einzuhalten: Wer sonntags mitfeiern will, muss sich zwingend in einem der Pfarrbüros anmelden. Das geht per Telefon oder per E-Mail. Das Pfarrbüro Wiederkunft Christi ist Montag und Donnerstag von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr und donnerstags von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr erreichbar. Die Telefonnummer lautet: 230940. Das Pfarrbüro Heiligste Dreifaltigkeit ist besetzt dienstags, mittwochs und freitags von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr und dienstags von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr. Hier lautet die Telefonnummer 400 710. Wer sich anmeldet, bekommt einen Platz in der Kirche zugeteilt. Familien und Ehepaare können zusammenbleiben. Während des gesamten Gottesdienstes ist eine Mund-Nasen-Maske zu tragen und der Mindestabstand einzuhalten. Wer sich anmeldet, darf kein Fieber oder Symptome einer Atemwegserkrankung haben. Er darf nicht mit dem Corona-Virus infiziert oder an COVID-19 erkrankt sein oder Kontakt mit einer infizierten Person gehabt haben. All diese Bedingungen müssen erfüllt sein, wenn die neue Gottesdienstordnung in Kraft tritt. Diese sieht vor: Sonntag 8.45 Uhr hl. Messe in Hl. Dreifaltigkeit, 10.00 Uhr Wort-Gottes-Feier in Hl. Dreifaltigkeit, 10.00 Uhr hl. Messe in Wiederkunft Christi, 11.15 Uhr Wort-Gottes-Feier ebenfalls dort. Unter der Woche ist am Dienstag um 9.00 Uhr hl. Messe in Hl. Dreifaltigkeit. Am Donnerstag ist um 18.30 Uhr eucharistische Anbetung in Wiederkunft Christi. Für alle Gottesdienste wird ein Ordnungsdienst benötigt, der beim Einhalten der Regeln behilflich ist. Wer hier unterstützen möchte, soll sich bitte in einem der beiden Pfarrbüros melden. Bis auf weiteres werden weder Rosenkränze noch Maiandachten gebetet. Da die Plätze begrenzt sind, ist es weiterhin möglich, daheim Gottesdienst zu feiern. Vorlagen und Gedanken liegen in beiden Kirchen aus. Die vorgestellte Gottesdienstordnung gilt mindestens bis 24. Mai. Beide Gotteshäuser bleiben für das persönliche Gebet zu folgenden Zeiten geöffnet: Jeden Tag von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr, darüber hinaus ist am Montag Hl. Dreifaltigkeit bis 18.30 geöffnet, Wiederkunft Christi am Donnerstag bis 18.30 Uhr. Beerdigungen werden wie gehabt im kleinen Kreis gefeiert. Die geplanten Wallfahrten und auch das Pfarrfest können wegen des einzuhaltenden Mindestabstands nicht stattfinden. Das gilt auch für die Fronleichnamsprozession. Die Firmung ist auf Herbst 2020 verschoben. Das Seelsorgeteam bittet um Verständnis und Unterstützung. Es ist über die Pfarrbüros oder das Notfallhandy erreichbar. Martina Mauder, Stadtkirche Kolbermoor

KAUFE Antikes Glas, Porzellan, Volkskunst, Postkarten, Silbermünzen, Geldscheine, Uhren, Orden, Emaille-Schilder, Blechdosen, Radios, Krüge, Pfeifen, Bronze- und Holzfiguren, Bilder, alte Lederhosen, Trachtenschmuck – zahle bar, Tel. 0171 5223127

Ausgabe 240 · Seite

15

Apotheken-Notdienst Kolbermoor 13.05.2020 Wendelstein-Apotheke Tel.: 08031/91236, Rosenheimer Str. 16, 83059 Kolbermoor 14.05.2020 Linden-Apotheke Tel.: 08061/1066, Lindenstr. 4, 83043 Bad Aibling 15.05.2020 Sebastian-Apotheke Tel.: 08061/7908, Kirchzeile 6, 83043 Bad Aibling 16.05.2020 Optymed-Apotheke an der alten Spinnerei 8 Tel.: 08031/409520, 83059 Kolbermoor 17.05.2020 Rosen-Apotheke Tel.: 08031/9416969, Happingerstr. 77b, 83026 Rosenheim 18.05.2020 Marien-Apotheke Tel.: 08061/1770, Marienplatz 9, 83043 Bad Aibling 19.05.2020 Kur-Apotheke Tel.: 08061/2304, Bahnhofstr. 8, 83043 Bad Aibling 20.05.2020 Optymed-Apotheke im Hertopark Tel.: 08031/4095250, Carl-Jordan-Str. 16, 83059 Kolbermoor 21.05.2020 St. Georg Apotheke Tel.: 08061/3459711, Rosenheimerstraße 5, 83043 Bad Aibling 21.05.2020 Kur-Apotheke Tel.: 08066/242, Gartenstr. 2, 83075 Bad Feilnbach 22.05.2020 Mangfall-Apotheke Tel.: 08031/93232, Bahnhofstr. 3, 83059 Kolbermoor 23.05.2020 Frühlings-Apotheke Tel.: 08061/4597, Münchner Str. 17a, 83043 Bad Aibling 24.05.2020 Apotheke am Stadtcenter Tel.: 08031/3040411, Brixstr. 4, 83022 Rosenheim 25.05.2020 Christkönig-Apotheke Tel.: 08031/39890, Kardinal-Faulhaber-Platz 6, 83022 Rosenheim 26.05.2020 Wendelstein-Apotheke Tel.: 08031/91236, Rosenheimer Str. 16, 83059 Kolbermoor 27.05.2020 Linden-Apotheke Tel.: 08061/1066, Lindenstr. 4, 83043 Bad Aibling 28.05.2020 Sebastian-Apotheke Tel.: 08061/7908, Kirchzeile 6, 83043 Bad Aibling Jeweils von 08.00 bis 08.00 Uhr

Störungsdienst der Stadt: 0173-8644444

IMPRESSUM

Stadtnachrichten Kolbermoor

Verantwortlicher Herausgeber: Stadt Kolbermoor · 1. Bürgermeister Peter Kloo Rathausplatz 1 · 83059 Kolbermoor · Tel. (08031) 2968-100 Redaktionsleitung: Stadtmarketing Kolbermoor, Christian Poitsch eMail: redaktion@stadtnachrichten-kolbermoor.de Berichte/Texte geben inhaltlich die Meinung des jeweiligen Autors/ Verfassers wieder, nicht die der Redaktionsleitung oder des Heraus­ gebers. Für unverlangt eingereichte Artikel, Manuskripte oder Fotos wird keine Haftung übernommen. Redaktion/Herausgeber behalten sich grundsätzlich die Veröffentlichung und/oder Kürzung von Artikeln vor. Anzeigen-Redaktion · Gestaltung und Druck: Kainz Werbe GmbH · Dismas-Reheis-Straße 4 · 83059 Kolbermoor Tel. 08031 30453-0 · Fax 08031 30453-29 Anzeigenvertrieb: Kainz Werbe GmbH, Tel. 08031 304530 eMail: werbung@stadtnachrichten-kolbermoor.de Verantwortlich für den Anzeigeninhalt ist der jeweilige Auftraggeber. Für den Inhalt der Berichte/Texte/Inserate wird keine Haftung übernommen. Die Wiedergabe von Textteilen, Fotos oder Inseraten – auch auszugsweise – ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers gestattet. Auflage · Verteilung · Erscheinung: 8.500 Stück, kostenlos an sämtliche Haushalte, erscheint alle 14 Tage. Verteilung durch: Prospekt Express GmbH · Hafnerstraße 5-13, 83022 Rosenheim, Tel. 08031 90189-0, Fax 90189-22


Profile for Hans Peter

240 Stadtnachrichten Kolbermoor  

Nachrichten aus der Stadt Kolbermoor - präsentiert und gedruckt von der Druckerei Kainz aus Kolbermoor, dem Dienstleister für Drucksachen, D...

240 Stadtnachrichten Kolbermoor  

Nachrichten aus der Stadt Kolbermoor - präsentiert und gedruckt von der Druckerei Kainz aus Kolbermoor, dem Dienstleister für Drucksachen, D...

Advertisement

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded