Page 1

Ausgabe 7 – 2020

die

geWINnerin W.I.N WOMEN IN NETWORK®

W.I.N WOMEN IN NETWORK®

REGINA VOLZ

W.I.N BUCH 2020

Verbindet die Frauen der Welt

Leadership is a Lifestyle

"Weiblich erfolgreich"


die geWINnerin – 07/20

EDITORIAL

IMPRESSUM

Netzwerke bestimmen die Zukunft

Herausgeber:

Das Jahr 2020 hat uns allen ganz besonders gezeigt, wie wichtig unser persönliches Netzwerk ist. Vor allem in herausfordernden Z ­ eiten benötigen wir die Unterstützung und den Austausch des Netzwerks, damit wir so mit mehr Leichtigkeit und Freude unsere Z ­ iele erreichen können. Immer wieder erlebe ich, dass Unternehmer und Unternehmerinnen dem Ausbau ihres Netzwerks und der Pflege der bestehenden Kontakte zu wenig Priorität einräumen.

W.I.N Women in Network® Südstraße 34 56288 Kastellaun Telefon: +49 6545 912 46 74 Mobil: +49 171 35 35 552 petra.polk@win-women-in-network.com www.win-women-in-network.com V.i.S.d.P.

Foto: © Linda Hammer Fotografie

Petra Polk

Redaktion

Meine Empfehlung: Planen Sie in Ihren Businessalltag feste Zeit für Ihre Netzwerkaktivitäten ein, und lassen Sie Ihr Netzwerk wissen, was es für Sie tun kann. Das setzt natürlich voraus, dass Sie selbst bereit sind, wertvolle Empfehlungen auszusprechen. Netzwerkorganisationen wie W.I.N ­Women in Network® unterstützen Sie beim Wachstum Ihres ganz persönlichen Netzwerks, Ihrer Persönlichkeit und Bekanntheit. Nicht umsonst ist unser Motto #gemeinsamgrenzenlosnetzwerken und #einzigartigzusammenwachsen. Nutzen Sie diese Chance und werden Sie eine geWINnerin. Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Endspurt 2020 und freuen uns jetzt schon auf ein spannendes und erfolgreiches 2021 mit Ihnen.

Linda Benkö Lektorat: Barbara Haslinger Layout und Satz: Designagentur Michaela Adler, Dipl.-Designerin (FH) Franziskanerstraße 15 84347 Pfarrkirchen Telefon: +49 8561 98 57 30 post@michaela-adler.de

Petra Polk

www.michaela-adler.de

Ihre Netzwerkexpertin, W.I.N Gründerin und Herausgeberin Titelfoto: © Jun Kim Beratung / Vertrieb

Das neue Arbeiten

Petra Polk Telefon: +49 6545 912 46 74 Mobil: +49 171 35 35 552 info@win-medien.com

20.000 Exemplare sowie als Online-Magazin unter www.die-gewinnerin.com

Foto: © Johannes Stühlinger

Auflage:

Ich bin als notorische Optimistin bekannt. Ich habe zwei Lieblingsberufe, eines meiner Standbeine ist der Journalismus. Dieser „Brotberuf“ lässt mich gut verankert mit beiden Beinen im Leben stehen. Und daher gehe ich realistischerweise davon aus, dass das Covid19 Virus uns noch eine Zeit lang begleiten wird. Für mich zeichnet sich ab, dass nichts mehr so sein wird, wie zuvor. Das ist aber kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken. Sondern vielmehr unausweichlicher Anlass, uns auf diese neue Zeit auszurichten. Es wird immer Geschäftsideen geben, die gut laufen. Nicht nur vorübergehend, sondern nachhaltig. Das beweisen auch die Stories in unserem Magazin. Was es für „das neue Arbeiten” braucht, ist – abgesehen von einem guten Netzwerk und sozialem Zusammenhalt – eine gewisse Wendigkeit. Nicht nur im Tun. Zuallererst im Kopf. „Mindset” ist ein bereits inflationär verwendetes Wort – und wird häufig im „Marketing-Sprech” (über)strapaziert. Klar, die Arbeit an hinderlichen Glaubenssätzen ist lohnend. Noch wirksamer ist es, gerade für uns Frauen, wirklich tief zu graben. Und zu schürfen: Unser Gold, unseren Selbstwert. Dafür lohnt es sich zu schreiben, und das tue ich aus tiefstem Herzen gern,

Ihre Linda Benkö 2


die geWINnerin – 07/20 INTERVIEW

NEGATIVE GELD-MUSTER INS PLUS DREHEN Mandy Pohl ist Business & Money-Coach für Unternehmerinnen, die finanziell frei werden wollen. Wie sie arbeitet, erklärt sie im Interview. Coaches mit speziellen Angeboten zum Thema ­„Money Mindset” schießen aktuell wie die Pilze aus dem Boden. Das „Magic Money Medium” Mandy Pohl hebt sich mit ihrem umfassenden Ansatz davon ab. Ich höre in letzter Zeit sehr oft, man sollte am ­,Money Mindset‘ arbeiten, damit Geld fließt. Funktioniert das? Der Coaching Markt in Summe ist sehr aufgeheizt. Das Thema Geld ist aktuell präsent, weil es ein Schmerz-Thema ist. Geld berührt alle anderen Bereiche unseres Lebens und ist Grundlage für vielerlei psychische Probleme, auch wenn dies manchmal nicht wahrgenommen wird. Unsere ,Programme‘ dazu wurden geschrieben, da waren wir noch keine sechs. Aber die Arbeit am ,Money Mindset‘ allein reicht nicht.

Was ist eine Geld-Grenze? Besteht Hoffnung, dass die emotionalen Trigger gänzlich ausbleiben? Eine unbewusste Geld-Grenze kann z. B. das Gehalt des Vaters sein, über das man selbst nicht hinauskommt. Man kann mit der Zeit mit emotionalen Triggern bewusster umgehen und das Thema rasch von negativ auf positiv drehen. Wenn wir mit dem Thema in Frieden sind, können wir auch geben, da wir wissen, dass wir Wohlstand immer kreieren können. Das meiste Geld verdienen wir übrigens, wenn wir in unserer ,Genie-Zone‘ sind. (Interview: lb)

Welche Programme?

Foto: © Mandy Pohl

Ich packe in meiner Arbeit das Problem an der Wurzel: Die unbewussten Prägungen meiner Klientinnen. Diese kommen meist aus der Herkunftsfamilie und reichen oft viele Ahnenreihen zurück. Deshalb greift es zu kurz, nur mit Mindset oder Affirmationen zu arbeiten. Sobald ich emotional getriggert bin, ist das alte Programm stärker. Wenn wir geboren werden, sind wir wie ein leerer Computer, auf den wir Programme geschrieben bekommen. Man bekommt z.B. mit auf den Weg, Geld versaue den Charakter. Diese Programme sind wie Hypnosen, die man ins Bewusstsein holen muss, um sie aufzulösen. Die zwei größten hinderlichen Muster sind: „Ich bin es nicht wert” und „Ich bin nicht gut genug”. Wie kann ich mir Ihre Arbeit konkret vorstellen? Jede Klientin ist einzigartig, ich arbeite sehr individuell. Ich habe keine Methode sondern einen Riesen-Methodenkoffer. Ich verbinde mich u.a. auf Seelenebene. Die sogenannten Geld-Grenzen teste ich kinesiologisch aus. Nachdem Geld-Muster aufgelöst sind, geht es in einem weiteren Schritt um die Sichtbarkeit der Frau und auch um sinnvolle finanzielle Strategien.

Mandy Pohl, Schwielowsee / Geltow service@pluspohl.com https://pluspohl.com

3


die geWINnerin – 07/20

COVERSTORY

LEADERSHIP IS A LIFESTYLE Die Anforderungen an Führungskräfte sind komplexer und vielschichtiger als je zuvor. Neben der ökonomischen Sicht spielt Selbstmanagement und Mitarbeitermotivation eine große Rolle.

Die Human Resources Expertin Regina Volz führt seit 2011 das Unternehmen Volz Personalberatung. Mit viel Empathie und geballter Fachkompetenz begleitet sie Menschen im mittleren und TopManagement auf ihrem beruflichen Karriereweg. Darüber hinaus unterstützt sie als Headhunterin Unternehmen bei der Suche und Auswahl geeigneter Fach- und Führungskräfte. Seit April 2019 betreibt die Unternehmerin Volz leidenschaftlich den Podcast „Leadership is a Lifestyle” für die moderne Führungskraft. Mehr als beachtliche 250 Folgen gingen bereits „on air”. Dabei hat sie viele interessante Persönlichkeiten interviewt. Worauf es bei einem zeitgemäßen Führungsstil ankommt, erzählt sie uns hier. Wie wird man Führungskraft, kann man das lernen? Es gibt Menschen, die haben Führung im Blut. Sie sind sehr empathisch, klar und bringen ein gesundes Selbstwertgefühl mit. Andere benötigen Unterstützung und Methoden, um die Rolle gut auszufüllen. Grundsätzlich kann jeder Führung lernen. Der zweiten Gruppe fällt es jedoch schwerer und diese Personen benötigen mehr Support und mehr Energie, um Menschen zu motivieren und zu einem optimalen Ergebnis zu führen. Wie unterstützt ein Unternehmen wie Ihres dabei, modernes Leadership zu entwickeln? Die wesentlichsten Eigenschaften, die eine Top-Führungskraft ausmachen, sind Empathie, Klarheit, ein gesundes Selbstwertgefühl und eine starke Orientierung zum Menschen hin. Als Führungskraft muss ich nicht nur um die fachlichen Kompetenzen der Mitarbeiter Bescheid wissen, sondern auch erkennen, welche Bedürfnisse, Werte und Ängste meine Mitarbeiter haben. Es gibt Mitarbeiter, die brauchen jeden Tag eine neue Herausforderung. Andere wiederum sind zufrieden mit dem, was sie aktuell tun und haben sogar Angst vor neuen Themen. Manche brauchen Lob und Anerkennungen, anderen ist das nicht so wichtig. Manche Mitarbeiter lieben die Innovation, die Veränderung und sind offen für neue Aufgabenstellungen, andere lieben den Status quo. Anhand von verschiedenen Methoden und Persönlichkeitsmodellen bringen wir den Führungskräften die verschiedenen Persönlichkeiten nahe und helfen ihnen, Verständnis und Akzeptanz für Personen und den 4

Umgang mit Personen aufzubringen, die anders sind als sie selber. Denn der Erfolg liegt in der Diversifizierung. Nach innen sollte ein Team heterogen sein, um sich gegenseitig zu ergänzen. Nach außen muss ein gutes Team dann homogen auftreten. Andersherum gefragt: Was wünschen Mitarbeiter von ihren Chefs, damit sie motiviert sind und loyal die Vision des Unternehmens mittragen? Eine aktuelle Umfrage zeigt Verhaltensweisen auf, die die Jobzufriedenheit der Mitarbeiter deutlich steigern. An erster Stelle steht die offene und direkte Kommunikation. Sie wollen zeitnah und zielgerichtet informiert werden. Als zweites kommt Wertschätzung. Ein Lob vom Chef ist übrigens für viele sogar wichtiger als vom eigenen Partner. Wenn einer Führungskraft ein Lob nicht gut über die Lippen kommt, sollte diese dringend lernen, positives Feedback zu geben. Alles andere frustriert die meisten Mitarbeiter. Auf Rang drei steht die Offenheit für Neues, für Innovation, also auch für die Ideen der Mitarbeiter. Gerade in der heutigen Zeit ist es sehr wichtig, auch nach rechts und links zu schauen. Weiters wollen Mitarbeiter gerne Verantwortung übernehmen. Und sie wollen das Gefühl haben, als Mensch gesehen zu werden. Faktor sechs ist die Mentoren-Rolle: Die Führungskraft muss ein Interesse daran haben, dass sich die Mitarbeiter weiterentwickeln und den einen oder die andere auch dabei unterstützen. Ein regelmäßiges und konstruktives Feedback ist für mich persönlich das A und O der Führung – hier wurde es an siebter Stelle gelistet. Weitere Themen: Dass sich der Chef selbst ins Tagesgeschäft einbringt, dass er regelmäßig an Team-Meetings teilnimmt, eine gewisse Nahbarkeit der Führungskraft. Kurz und knapp: Erfolgsfaktoren von heute sind ein offenes Verhältnis zu den Mitarbeitern, Interesse und Empathie für sie sowie die Fähigkeit, Verantwortung abzugeben. Was ist gerade in der heutigen Zeit noch wichtig? Die gute Führungskraft zeichnet sich durch Resilienz und gutes Selbstmanagement aus. Die psychische Widerstandsfähigkeit und die Fähigkeit, Krisen und unvorhergesehene Situationen zu bewältigen, werden in der heutigen Zeit immer wichtiger. Die Mitarbeiter suchen eine starke Führungskraft, der sie vertrauen und folgen können. Menschen


Fotos: © Jun Kim

die geWINnerin – 07/20 COVERSTORY

Regina Volz ist CEO der Volz Personalberatung. Standorte der Volz Personalberatung sind u.a. Köln und Ludwigsburg. Die Karriere von Regina Volz startete klassisch mit einer kaufmännischen Ausbildung zur Industriekauffrau. Nach erfolgreichem BWL-Studium erfüllte sie 12 Jahre die Position als Personalleiterin in einem Handelskonzern. In Summe blickt Regina Volz auf 22 Jahre Erfahrung im Personalbereich zurück. 2011 schließlich gründete die HR Expertin ihr eigenes Unternehmen mit Schwerpunkt Personal- und Karriereberatung sowie Headhunting.

wünschen Orientierung. Vor allem jetzt muss die Führungskraft Mut und Zuversicht ausstrahlen und ein Ziel vorgeben. Dann werden die Mitarbeiter folgen. Darüber hinaus muss die Führungskraft die Diversifizierung optimal einsetzen und managen können. Mitarbeiter mit verschiedenen Mentalitäten, verschiedener Altersgruppen, Religionen usw. wertschätzen und zu einem gemeinsamen Ziel führen. Benötigen Frauen einen anderen Führungsstil als Männer? Frauen überzeugen in der Führung vor allem mit ihrer emotionalen Intelligenz, sozialen Kompetenz, Diplomatie und Kommunikationsfähigkeit. Während den männlichen Führungskräften eher Machtbewusstsein, Durchsetzungsstärke, Selbstsicherheit und Autorität als häufigste Eigenschaften zugeschrieben werden. Frauen sollten in der Führung ihre natürlichen Führungskompetenzen einsetzen. Damit werden sie von der Männerwelt akzeptiert. Manche Frauen versuchen die männlichen Kompetenzen zu übernehmen und sich diese anzueignen. Damit sind sie nicht authentisch, machen sich oft unbeliebt und verlieren ihren weiblichen Charme.

Frauen dürfen noch an ihrem Selbstwert arbeiten. Sie zweifeln häufig an ihren Fähigkeiten, während die meisten Männer ihre Kompetenzen sehr gut kennen. Mit einer hohen fachlichen Kompetenz, einem gesunden Selbstwertgefühl und den sozialen und kommunikativen Kompetenzen werden weibliche Führungskräfte von ihren männlichen Kollegen geschätzt und als Kolleginnen gerne gesehen. Mit den individuellen persönlichen Stärken bilden Frauen und Männer in der Zusammenarbeit ein hervorragendes und erfolgreiches Team. Was kann die Führungskraft in so fordernden Zeiten für sich selbst tun? Sich auch einmal Stille und Ruhe gönnen. Sich selbst reflektieren, auf Ernährung und Bewegung achten und auf den eigenen Körper hören. Nur in einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist.

Regina Volz, Köln Headhunting + Recruiting + Karriere regina.volz@volz-personalberatung.de www.volz-personalberatung.de / Tel. +49 221 933162-11 5


-Anzeige-

VERBINDET DIE FRAUEN DER WELT

Das Netzwerk für Business- und Karrierefrauen, die sich regional, international und branchenübergreifend sowohl persönlich als auch virtuell vernetzen möchten, den Austausch und Empfehlungen zu schätzen wissen. Die Marke W.I.N Women in Network® steht für Professionalität, Authentizität und Wertschätzung. In unserer Community wird die professionelle und nachhaltige Weiterempfehlung von Personen, Unternehmen, Medien und Marken gelebt. Unser Motto: #gemeinsamgrenzenlosnetzwerken und #einzigartigzusammenwachsen. Werde du auch eine geWINnerin. Wir freuen uns auf Dich.

www.win-women-in-network.com 6


Tanja Braun W.I.N-Partnerin Frankfurt Katrin Renner W.I.N-Partnerin Stuttgart

Monika F채rber W.I.N-Partnerin M체nchen

Kathleen Otto W.I.N-Partnerin Z체rich

Petra Polk W.I.N-Gr체nderin und Franchisegeberin

Christina Dobner W.I.N-Partnerin Wien

7


die geWINnerin – 07/20

INTERVIEW

"DAS IST WIE DIE RESET-TASTE DRÜCKEN" Elke Hudelmaier unterstreicht mit ihren ästhetischen Behandlungen die natürliche Schönheit von Menschen. Hier erklärt die Therapeutin und Expertin für Prävention und Orthomolekulare Medizin was ihr wichtig ist.

Das nenne ich eine klare Haltung! Ja, mit fundiertem Wissen, einem breiten Spektrum medizinischer Therapien und dermatologisch-ästhetischen Behandlungen nach neuesten Erkenntnissen biete ich individuelle Konzepte an. Gesundheit, Schönheit, naturheilkundliche Aspekte, Ästhetik... das lässt sich nicht voneinander trennen. Für ein gutes Hautbild braucht es die richtigen Nähr­stoffe. Mein ganz­heitlicher Ansatz beginnt schon bei der Entgiftung und Darmsanierung bis hin zu Seminaren und Retreats, die ich hier in Stuttgart und am Gardasee veranstalte. Umgeben von schöner Natur, dem Duft der Zitronen, begleitet von einer grandiosen Aussicht und Atemübungen, gesunder Ernährung etc. dann noch der ästhetische „Kick” … das bringt ein tolles Resultat. Und als Nebeneffekt Wohlbefinden und Lebensenergie. Welche Therapien bekommt man bei Ihnen? Drip-Spa Infusionen enthalten Vitamine, Aminosäuren, Spurenelemente und Mineralstoffe. Diese bringen den Körper sehr schnell wieder in Schwung und stabilisieren das Immunsystem. Fehlt die Basisversorgung, kann sich das in Müdigkeit und unterschiedlichen Erkrankungen äußern. Ungleich­gewichte in der Nährstoffversorgung werden mit Orthomolekularen Behandlungen ausgeglichen. Das Micro-Needling und die Mesotherapie schließen

8

die Lücke zwischen Kosmetik und ästhetischer Chirurgie. Dabei werden hochwertige Wirkstoffe eingearbeitet, was zu einer hohen Produktion an hauteigenem Kollagen führt und das Bindegewebe stärkt. Eine relativ neue Methode zur nachgewiesenen Verbesserung der Hautqualität ist die Mesotherapie mit dem Vitalinjektor II. Hier werden individuell zusammengestellte Wirkstoffkombinationen – Antioxidantien, Hyaluronsäure, Mikronährstoffe und vieles mehr – direkt in die Haut injiziert. Doch keine Angst, die kleinen Stiche sind nahezu schmerzfrei, denn bei dieser Behandlungsmethode entsteht ein Vakuum, das eine ähnliche Wirkung hat, wie beim Schröpfen. Dadurch erfährt das angesaugte bzw. angehobene Hautgebiet eine gesteigerte Durchblutung. Dies dient nicht nur einer entspannten Injektion sondern auch einer effizienten sicheren Behandlung. Perfekt zur Hautverjüngung im Gesicht, an Hals, Dekolleté und Händen aber auch erfolgreich zur Behandlung von Haarausfall und Cellulite! (Interview: lb)

Foto: © Sandra Wolf

Wie sehen Sie das Spannungsfeld Schönheit und Ästhetik? Jeder Mensch hat seine Eigenheiten und ist von seiner Lebensweise geprägt, das zeigt sich auch im Äußeren. Mit meinen Behandlungen unterstreiche ich die Schönheit der Person, ihre Ausstrahlung. Das Hautbild wird frischer und das Gesamtbild erscheint wieder harmonischer und vitaler. Es ist absolut möglich, sich wieder im eigenen Körper wohl zu fühlen und Komplimente für die Ausstrahlung zu bekommen. Wir werden alle viel älter und möchten auch die kommenden Lebensabschnitte gesund und voller Energie genießen. Ich modelliere nur Lippen, die auch zur Person passen.

Elke Hudelmaier, Stuttgart Praxis für Ästhetik & Orthomolekulare Medizin kontakt@schoen-vital.com, www.schoen-vital.com Mobil +49 175 2347121


die geWINnerin – 07/20

PORTRAIT

#STRKWBR Foto: © @augenscheinlich foto & grafik

Starke Weiber dürfen mehr Das, was sie auf der Bühne bringt, ist stark, lustig und regt doch zum Nachdenken an. „Starke Weiber dürfen mehr” – das Motto von FrauAndrea ist Programm. Wie die Frau in ihrer Show hat sich auch Andrea ­ ­ Müller, wie sie mit bürgerlichem Namen heißt, ­gemausert. Ein Burnout war ihr Wendepunkt: Die Familie hat ihr Leben umgekrempelt und ist nach Dresden gezogen. Dort folgte dann der Durchbruch. Als die Comedy Queen die Gelegenheit bekam, auf der Bühne zu stehen, blieben ihr für die Vorbereitung – mit tatkräftiger Unterstützung von Lisa Fitz – nur sechs Wochen. Ein starker Antrieb: „Hätte ich nicht zugesagt, hätte wer anderes den Applaus eingeheimst”. Seitdem tritt die ehemalige Rechtspflegerin deutschlandweit auf und moderiert die "Comedytour".

Rund 400 Auftritte später hat sie eine weitere Berufung im Mentoring gefunden: „Ich verfüge über die Gabe, rauszukitzeln, was in einer Frau steckt, mache Mut, so dass sie sich traut, sich zu zeigen”. Das, was sie mitgibt: Unbeirrbar an sich selbst zu glauben. (Text: lb)

FrauAndrea, Dresden www.frauandrea.de Tel. +49 151 40 531 776

Brande

die geWINnerin JETZT AUCH ONLINE

DEINE Marke!

Jetzt Beitrag für die nächste Ausgabe buchen: info@win-medien.com 9


die geWINnerin – 07/20 02/17

REISEN BUCHVORSTELLUNG

WEIBLICH

ERFOLGREICH WIE FRAUEN IHREN WEG GEHEN „Jeder Erfolg beginnt mit einer Idee. Und diese entsteht im Kopf. Es kommt nun darauf an, was wir aus unseren Einfällen machen.“ Werden sie gleich zu Beginn vom Mindset verworfen, zensiert, durchgekaut und aus lauter Vorsicht nicht weiter verfolgt? Lassen wir unsere Gedanken galoppieren wie ein junges Fohlen – bis es uns vielleicht über den Abgrund trägt?

Und das beginnt schon mit der Definition des Wortes „Erfolg“. Es muss nicht immer das prall gefüllte Bankkonto sein, Erfolge sind auch stille Momente des inneren Glücks.

Oder erkennen wir, dass wir einem – uns eigenen und individuellen – Muster folgen? Dem wir schon seit Anbeginn unseres Lebens nachgehen? Das uns immer stoppen lässt, ehe der Erfolg eintritt?

Wir haben das Buffet im Buch großartig gestaltet, du wirst viel Inspiration für deinen Erfolg finden. Außerdem ist das Buch nach außen erweitert: Mit Links und Codes gelangst du zu Ergänzungen der einzelnen Kapitel im Web und holst dir so zielgerichtet weitere Infos.

Mit der Erkenntnis, dass ich selber die Macherin meines Erfolges bin, beginnt ein Prozess. Jede Frau geht dabei ihren persönlichen, individuellen Weg.

Und: Es ist ein magisches Buch. Stelle es nach dem Genuss ins Buchregal. Wenn du es nach einigen Monaten wieder zur Hand nimmst, zeigen sich neue Inhalte.

Im Buch „Weiblich Erfolgreich. Wie ­Frauen ­ihren Weg gehen“ findest du 12 unterschiedliche Ansätze unserer Co-Autorinnen, die dir ­Anleitung geben und Mut machen.

Viel Erfolg und Vergnügen mit „Weiblich erfolgreich. Wie Frauen ihren Weg gehen“ wünschen dir die Herausgeberinnen Eva Laspas und Petra Polk und das Autorinnenteam.

Ein Buch, das viele Jahre vorhält. 10


Über den Inhalt – 12 Autorinnen nehmen dich mit auf eine Reise. Dr. Gabriele Klaus begleitet dich in deine Welt und unterstützt dich, neu zu denken und zu fühlen, damit dein Leben eine lebendigere Ausrichtung bekommt, als es vielleicht bisher hatte. Eva Laspas zeigt dir die Welt der Kommunikation mit dir und anderen. Über Gedanken, Worte und Texte. All das macht deine Persönlichkeit aus. Du kommunizierst, wie du bist. Janina Tiedemann zieht mit dem Märchen des „Tapferen Schneiderleins“ einen Vergleich: Wie wäre das Märchen gelaufen, wenn es eine Schneiderin gewesen wäre? Was machen F ­ rauen anders als Männer? Petra Polk gibt in ihrem Kapitel „Deine Persönlichkeit zählt“ unzählige Tipps und Praxisübungen für Unternehmerinnen, die eine starke Personenmarke aufbauen und sichtbar machen möchten. Mandy Pohl macht mit ihrem Kapitel ­Mut. „Magic M ­ oney: Erfolg ist Energie“. Wie Frauen es schaffen, ihr Mindset in Bezug auf Geld zu ­verändern und dadurch ihr gesamtes Leben neu ausrichten. Dagmar Schulte erzählt dir die Parabel „Vom Reisen und der digitalen Welt deines Unternehmens“ – und lässt dich Einblicke in die neue, aufregende Welt der digitalen Möglichkeiten n ­ ehmen.

Inge Walther findet, dass sich ansprechend verpackte Inhalte besser verkaufen und zeigt dir, wie du dein Äußeres durch Farben und einfache Stilmittel erfolgreich gestaltest, damit dein Inneres mitschwingen kann. Jeanette Neidhardt-Rosenberger geht in ihrem Kapitel „Wie Räume auf deinen Erfolg wirken“ auf die Wirkung von Raumdesign und Licht ein, die zwar im Außen beginnt, aber schließlich auf dein Inneres wirkt. Myriam Cia lebt Stimme, Musik und Klang. Sie ermutigt dich, Musik auch für dich zu einer großartigen Quelle von Lebensenergie anzunehmen. Musik ist schon so alt wie die Menschheit, lass dich von ihrer Schwingung mitnehmen. Serina und Shia‘ Merina laden dich in die Welt der weiblichen Energie und der Göttin ein. In ihrem Kapitel skizzieren sie dir, welch wundervolles Leben wir hier auf der Erde haben, wenn sich die Vision der Göttin erfüllt. Nilufar Zand entführt dich zu den Energien von Körper, Geist und Seele und zeigt dir die Ansätze dieser Dreieinigkeit. Schließlich ist es die Seele, die genau weiß, wofür du hier auf dem Planeten bist.

NEUERSCHEINUNG Das Buch „Weiblich ERFOLGREICH. Wie Frauen ihren Weg gehen“ ist von W.I.N Women in Network® initiiert und erscheint am 12. Oktober 2020 im Petra Polk Verlag – ISBN 978-3-9821968-0-0

Hintergrundfoto: ©AdobeStock: simona / Dr. Gabriele Klaus: Jaqueline Felix Fotografie / Eva Laspas: Pia Odorizzi / Janina Tiedemann: Janina Tiedemann / Petra Polk.: Linda Hammer Fotografie / Mandy Pohl: Mandy Pohl / Dagmar Schulte: Rasmus Schuebel / Inge Walther: Andrea Sojka / Jeanette Neidhardt-Rosenberger: Jeanette Neidhardt-Rosenberger / Myriam Cia: Irmgard Brand / Serina und Shia‘ Merina: Irmgard Brand / Nilufar Zand: Marcello Merenda

die geWINnerindie –geWINnerin 07/20 BUCHVORSTELLUNG – 02/17 REISEN

11


die geWINnerin – 07/20

INTERVIEW

Ehrliche Naturkosmetik Irgendwie ist doch jede Frau schön. Und diese Schönheit gilt es zu pflegen, meint Aydin von und zu Gilsa. Sie hat das Label „La vie d'Amelie” kreiert. Wahre Schönheit kommt von innen, heißt es. Das ist schon richtig, aber es spricht nichts dagegen, sich selbst und den Körper mit wertvollen Produkten zu hegen und zu pflegen. Mit dem Label „La vie d'Amelie” fällt das leicht: Die Produktlinie ist auf „essentials“ beschränkt – Gesichtsbalm, Deo, Lippenbalsam, …. Die Duftnoten sind individuell, die verwendeten Rohstoffe extrem hochwertig, die Herstellung ist nachhaltig und transparent. Last but not least fühlen sich die Mittel und Cremen auf der Haut gut an und sind dermatologisch geprüft.

Herzens-Sache „Wir lassen auch die Meinung der Testerinnen mit einfließen”, erklärt die quirlige Aydin von und zu Gilsa. In die Entwicklung der Marke ist viel Herz und Sachverstand geflossen, das merkt man gleich. Dabei war ihr die letzten Jahre bestimmt nicht langweilig – bei drei Kindern und einer leitenden Position bei einem namhaften Kosmetikhersteller. Immer noch ist sie Geschäftsführerin bei Schloss Neuhaus Güldenmoor. Doch eine in jeder Hinsicht „schöne“ eigene PflegeMarke zu entwickeln und zu lancieren, war für die Power-Frau eine Herzens-Angelegenheit.

In den Produkten ist zu einem hohen Anteil Propolis enthalten. Das Bienenkittharz ist reich an Fettsäuren, Aminosäuren, Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen und gilt als Anti-Falten-Wunder.

Frisch und fröhlich Bei gleichzeitig nachhaltiger Herstellung sollen die Produkte maximal haltbar und „stabil“ (z.B. bezüglich des Duftes) sein. À propos Duft: Die Mischungen finden sich kaum woanders, und der Zitronenkuchen-Geschmack auf den Lippen ebenfalls nicht – das ist frisch und fröhlich. Der gewählte Name steht zudem für Weltoffenheit und savoir-vivre – die Kunst, gut zu leben, gut zu sich selbst zu sein. (Text: lb)

Sie nennt es „ehrliche Naturkosmetik”. Und in der Tat kann man über die sozialen Medien bei „La vie d'Amelie” mitverfolgen, wie eine Kosmetik-Linie entwickelt wird und auf den Markt kommt. Auch Regionalität und Nachhaltigkeit sind von und zu Gilsa sehr wichtig.

„Wir versuchen stets, Rohstoffe und Produkte regional zu bekommen und aus Regionen, wo renaturiert wird”. Die Bodenflächen sollen in einen möglichst naturnahen Zustand zurückgeführt werden, es gehe darum, die Artenvielfalt zu fördern. Insbesondere die Biene spielt bei „La vie d'Amelie” eine tragende Rolle:

12

Foto: © Aydin von Gilsa

Alles ist durchdacht: Der Versand wird nachhaltig gestaltet mit recyceltem Papier, Klebeband und Füllmaterial. Die Tuben sind möglichst dünnwandig. Auch der Strom für die Produktion stammt aus erneuerbaren Energie-Quellen. Es wird überlegt, künftig mit Refill-Läden Kooperationen einzugehen, um den ökologischen Fußabdruck möglichst klein zu halten.

Aydin von und zu Gilsa, Bevern La Vie d’Amelie, Tel.: +49 5531 12148-0 info@gueldenmoor.de, www.laviedamelie.de


-Anzeige-

-Anzeige-

Mit dem Herzen dabei.

06. März 2021 Berlin 300 Frauen aus 10 Ländern Unser Lebkuchen des Jahres 2020:

ELISE PFLAUME-ZIMT

Genue Kreaо #gemeinsamgrenzenlosnetzwerken

T JETZ ET TICK ! HEN C U B

Sie ergänzen sich perfekt: Die zarte SüÃ&#x;e der Pflaume und das von Natur aus feine wie auch unverkennbare Zimt-Aroma. Dazu gibt es viele Nüsse und Mandeln im Teig.

Vertrauen Sie uns Ihre Weihnachtsaktion an – wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. SERVICE-TELEFON:

0911 / 89 66 430 PER FAX:

0911 / 89 20 844

www.gewinnerinnenkongress.com

PER INTERNET: www.lebkuchen-schmidt.com info@lebkuchen-schmidt.com


die geWINnerin – 07/20

XXX

SPEAKERIN • NETZWERKEXPERTIN MODERATORIN • AUTORIN

14


Kontakte sind ihre Leidenschaft

PETRA POLK – DIE AUTORIN „ Like. So netzwerken Sie sich an die Spitze“, Goldegg Verlag „Erfolg mit Networking – wie Sie online und offline Kontakte (ver)knüpfen“, Haufe Verlag „Power für Frauen – Nehmen Sie Ihr Leben selbst in die Hand“, Wiley Verlag

PETRA POLK – DIE TOP EXPERTIN Das Erfolg Magazin zeichnet Petra Polk als eine der Top 100 Erfolgstrainer, Influencer und Top Experten in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus. 2020 wird sie vom Erfolg Magazin unter die 500 wichtigsten Köpfe der Erfolgswelt gewählt.

Als relevante Persönlichkeit für die Gesellschaft jetzt auch bei WIKIPEDIA

Jetzt kostenlos downloaden! Das Speaker-Profil von Petra Polk:

www.petrapolk.com info@.petrapolk.com


Weltweit immer an Ihrer Seite. SIXT ist exklusiver Mietwagenpartner von W.I.N Women in Network ® in über 120 Ländern. SIXT rent, SIXT share, SIXT ride in einer App. Jetzt SIXT App laden. Immer an Ihrer Seite: manuel.schmolly@sixt.com

sixt.de/win

Profile for win-medien

Magazin die geWINnerin W.I.N WOMEN IN NETWORK® Petra Polk | Ausgabe 7-2020  

DAS BUSINESS- UND ERFOLGSMAGAZIN VON W.I.N WOMEN IN NETWORK®, das aus jeder Leserin eine geWINnerin macht. Lifestyle und Business verbinden,...

Magazin die geWINnerin W.I.N WOMEN IN NETWORK® Petra Polk | Ausgabe 7-2020  

DAS BUSINESS- UND ERFOLGSMAGAZIN VON W.I.N WOMEN IN NETWORK®, das aus jeder Leserin eine geWINnerin macht. Lifestyle und Business verbinden,...

Advertisement

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded