__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

Ausgabe 6 – 2020

die

geWINnerin W.I.N WOMEN IN NETWORK®

10 JAHRE W.I.N Women in Network

®

PETRA CONTRADA

Dein geWINn

The Queen of Change aus den USA

Werde auch du eine geWINnerin


die geWINnerin – 06/20

EDITORIAL

Feiern Sie mit uns

IMPRESSUM

Wir feiern 10 Jahre W.I.N Women in N ­ etwork®, 3 Jahre „die geWINnerin“, unsere Fans und treuen Leser*innen. Wenn wir zurück­blicken, dann war es eine interessante Zeit mit Wachstum, Innovation, mit Herausforderungen, Hö­hen­­flügen und vor allem eine Zeit mit vielen interessanten Begegnungen und Gesprächen. Wir lieben und leben Networking auf allen Ebenen. Wir sehen es als unsere Berufung, Menschen und Unternehmen zu verbinden, die ähnliche Visionen und Ziele ­haben.

Herausgeber: W.I.N Women in Network

®

Petra Polk 56288 Kastellaun Telefon: +49 6545 912 46 74 Mobil: +49 171 35 35 552 petra.polk@win-women-in-network.com www.win-women-in-network.com V.i.S.d.P. Redaktion

Foto: © Linda Hammer Fotografie

Südstraße 34

Linda Benkö

Unsere feste Überzeugung ist: Nur gemeinsam können wir Großes erreichen, nur gemeinsam werden wir Freude haben und unsere Ziele und Visionen mit Leichtigkeit erreichen. Wir laden Sie ein, werden Sie ein Teil einer ganz besonderen globalen Community, werden Sie Kooperationsoder Medienpartner und profitieren Sie von einer starken Marke. Wir alle werden nur das bekommen, was wir aussenden, denn „Wer gibt, wird bekommen.“ Seien Sie dabei großzügig und ernten Sie dann die Früchte Ihrer täglichen Netzwerkaktivitäten. Jetzt wünschen wir Ihnen mit dieser Ausgabe spannende Stunden beim Lesen und Kennenlernen einzigartiger Persönlichkeiten.

Lektorat: Barbara Haslinger Layout und Satz: Designagentur Michaela Adler, Dipl.-Designerin (FH) Franziskanerstraße 15 84347 Pfarrkirchen Telefon: +49 8561 98 57 30 post@michaela-adler.de

Petra Polk

www.michaela-adler.de

Ihre Netzwerkexpertin, W.I.N Gründerin und Herausgeberin Titelfoto: © Linda Hammer Fotografie Beratung / Vertrieb Petra Polk

Grußwort der Redaktion

Telefon: +49 6545 912 46 74 Mobil: +49 171 35 35 552

Seit 30 Jahren bin ich als Journalistin tätig. In 30 Jahren hat sich in der Medienbranche wenig geändert, wie auch jüngste Studien belegen. Sowohl in den Print- als auch digitalen Medien Europas stammen die meisten Beiträge in Politik und Wirtschaft von Männern. Auf fast der Hälfte der Fotos sind nur Männer zu sehen, lediglich auf 15 Prozent sind nur Frauen abgebildet. Bei den Führungspositionen ist das Ungleichgewicht besonders eklatant. Selbst die „neuen” Online-Medien halten es kaum anders.

info@win-medien.com Auflage:

Foto: © Johannes Stühlinger

20.000 Exemplare

Umso mehr freue ich mich, dass ich für die aktuelle Ausgabe nur Frauen interviewt habe – Urlaub vom überaus männerlastigen Finanz- und Immobilienjournalismus! Und was für Frauen: Ausnahmslos starke Persönlichkeiten. Mit einer Fülle an Kompetenzen, Power, Bandbreite an Gaben und Fähigkeiten, die mich ganz in ihren Bann gezogen haben. Frauen holen auf, was ihre Präsenz am Markt betrifft. Ihnen gebührt die Bühne. Holen wir sie vor den Vorhang, feiern wir sie! Dafür gibt es beim großen W.I.N-Jubiläums-Event in Berlin, dem Innovation Summit am 21. März 2020, ausgiebig Gelegenheit.

Ihre Linda Benkö

2


die geWINnerin – 06/20 NETTIGKEITSFALLE

RAUS AUS DER NETTIGKEITSFALLE Auf weibliche Art erfolgreich sein. Welche Frau will das nicht? Viele befinden sich aber (unbemerkt) in der Nettigkeitsfalle. Was steckt dahinter? In erster Linie geht es um den Wunsch, anerkannt zu sein, dazuzugehören, Wertschätzung zu erhalten. Mein Ziel ist nicht, aus Frauen egoistische Zicken zu machen. Ich unterscheide zwischen nett und freundlich: Bei Ersterem stelle ich meine Bedürfnisse hinten an. Oft will man es allen recht machen. Bei zweiterem sorge ich gut für mich.

Foto: © Fotografie Michaela Köberich

Gibt es Frauen, die unbemerkt in der Falle stecken? In der Tat. Es ist möglicherweise eine Unzufriedenheit spürbar, die Kollegen nehmen einen nicht ernst oder man bekommt jene Aufgaben zugeteilt, die niemand sonst macht. Übergroße Hilfsbereitschaft als Strategie wird nicht mit Erfolg verknüpft. Auch wenn das Problembewusstsein schon da ist, weiß man sich nicht automatisch zu helfen. Oft versucht man zu viele Schritte auf einmal. Daher habe ich mein BRAVEProgramm entwickelt. Da steckt sowohl das Wort „brav“ als auch das englische Wort für „mutig“ drin. Es geht nicht darum, seine Persönlichkeit zu ändern – wer empathisch ist und feine Antennen hat, soll das behalten.

Immer mehr Frauen wollen auch beruflich so richtig durchstarten und Erfüllung finden. Doch so manche Frau erlebt sich dabei seltsam blockiert: Warum bekomme ich keine Gehaltserhöhung? Warum werde ich übergangen? Oder nicht befördert? Solche Fragen stellen sich insbesondere Frauen, die sich in der „Nettigkeitsfalle“ befinden. Wie man ihr entkommt zeigt die Empowerment-Expertin für zu nette Frauen, Dr. Marion Benson. Ist das Thema ein spezifisch weibliches? Es betrifft auch Männer, erziehungsbedingt aber nach wie vor deutlich mehr Frauen. Frauen zwischen 40 und 60 fühlen sich am meisten angesprochen. Doch es gibt auch immer noch Jüngere, die damit ein Thema haben.

3

Wie arbeiten Sie konkret? Mein 5-Schritte-BRAVE-Programm startet mit „B” für Bewusstsein für eigene Ziele und Bedürfnisse. Denn um erfolgreich Nein sagen zu können, muss ich mir erst mal klar sein: Wozu sage ich Ja? Die folgenden Schritte stärken Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl und ermöglichen es den Frauen, die Fäden ihres Lebens wieder selbst in die Hand zu nehmen und freundlich aber bestimmt Grenzen zu setzen. Meine Coachings finden überwiegend online statt. Die Coaching-Plattform, die ich nutze, bietet fast genau so viele Möglichkeiten, wie das persönliche Gespräch. Und ich arbeite auch mit Gruppen. (Interview: lb)

Dr. Marion Benson Mobil: 01577 / 680 78 96 benson@coaching-fuer-nettworker.de www.coaching-fuer-nettworker.de

3


die geWINnerin – 06/20

PORTRAIT

MIT ERFOLGSCODE ZUM NEUEN LEBEN Petra Contrada macht Mut und öffnet neue Dimensionen, um Mind-Set, Herz-Set und Body-Set neu zu kalibrieren – damit Frauen erfolgreicher sind. „86 Prozent aller Menschen weltweit sind nicht zufrieden. Fast 90 Prozent mögen sich selbst nicht”, zitiert Petra Contrada Marktforschungs-Studien. Erschreckend, nicht wahr? Wie kommt's? „Oft leben wir nicht unser Leben und sind programmiert durch unser Umfeld.” Viele glauben unbewusst: ,Ich bin nicht gut genug‘. Die Gründerin von „Thrive & Win” liebt es, diese Fesseln zu sprengen und verfolgt mit Leidenschaft ihre Mission, eine Million Frauen zu inspirieren, ihr bestes Leben zu gestalten.

Foto: © Erika Berger

„Viele nennen mich die ,Queen of Change‘”, sagt die gefeierte Rednerin. Völlig zu Recht, denn Contrada hat ihr eigenes Leben vor einigen Jahren wieder einmal erfolgreich umgekrempelt. „Heute, mit 60, fühle ich mich jünger als mit 40. Ich lebe, was mir Freude macht und tue, was ich liebe”. Von den USA aus hat sie unzählige Klientinnen weltweit inspiriert, sich ein erfülltes Leben zu gestalten. In ihren Einzel-Trainings, Seminaren und Gruppen-Coachings leitet Petra Menschen zu Veränderung an. Ganz nach dem Motto: „BE THE CHANGE you want to see.” DER „MISSING LINK” Bewusstes und verantwortungsvolles Leben ist in Contradas Augen dringend nötig. Als Wegbereiterin und Lotsin möchte sie ihre Klientinnen – visionären Frauen, die spüren, dass es noch viel größere Möglichkeiten im Leben gibt – ermutigen, neue Wege zu beschreiten. „Die meisten leben in ihrem Kopf und nicht mit ihrem Herzen. Sie verlieren Chancen, sind aus dem Gleichgewicht und haben wenig Klarheit, also helfe ich ihnen, tief zu graben und über X Y und Z hinauszugehen.“ Was ist mir wirklich am Wichtigsten? Wie kann ich erfolgreich sein, indem ich tue, was ich liebe? Dieses sind einige der Kernfragen in ihren Trainings.

auch für ein gewinnbringendes Business. Letzteres ist für den „Erfolgs- und Fulfillment-Coach” der „Missing Link”, der Schlüssel zum Erfolg.

Ihre multidimensionalen Methoden beinhalten MindSet, Persönlichkeitsentwicklung und Erfolgsstrategien. Seit mehr als 30 Jahren arbeitet sie energetisch und ist Vorreiterin im Einbeziehen metaphysischer Methoden, nicht nur für das persönliche Wachstum, sondern

Petra Contrada

4

Contrada ist davon überzeugt und vermittelt diesen Optimismus und Enthusiasmus an ihr Publikum: „Wer offen und bereit ist, sich rundum neu zu kalibrieren, wird seine Lorbeeren garantiert ernten." „Mit Mut zum Erfolg”, ist ihre Devise. (Text: lb)

Infos zum Erfolgscode auf: www.petracontrada.com


Foto: © stefanie eichler fotografie

Foto: ©Jaqueline Felix Fotografie

VON INNEN NACH AUSSEN

GEHEN SIE IN FÜHRUNG

Erfüllte Beziehungen sind ein Garant für ein erfülltes Leben. Unterstützung dabei bietet Dr. Gabriele Klaus.

„Was es in der heutigen agilen Arbeitswelt braucht, ist mehr Menschlichkeit und Selbstverantwortung – gerade weil Firmen laufend in Veränderung bleiben müssen”, sagt Verena Kiy.

„Zwischenmenschliche Beziehungen sind ein ehrlicher Spiegel unserer selbst“, sagt Gabriele Klaus. „Möchten wir unsere Beziehungen nachhaltig verändern, müssen wir bei uns selbst beginnen. Änderst Du Dich selbst, verändert sich Dein Außen automatisch.“ Der Weg dorthin: Die Liebe in sich selbst und zu sich selbst stärken und bewusster und einfühlsamer kommunizieren und leben. Meditationsübungen und Schattenarbeit ermöglichen diese Bewusstwerdung. Die zeitgeistige konsumierende Erwartung, von außen Erfüllung zu erfahren, erschwert dies.

Sie hat ihre Berufung darin gefunden, Menschen zu befähigen, das Beste aus sich herauszuholen. Agile Teams und Führungskräfte, die ihre Rolle wirklich übernehmen, können Change Prozesse „entspannt(er) über die Bühne bringen”, so die führende Expertin für Transformationsprozesse. Wertschätzend und mit 100 Prozent Hingabe erspürt Verena Kiy, was eine Gruppe gerade braucht, wo die Menschen stehen. Dabei schöpft sie aus ihrer langjährigen Erfahrung im Management und kann ihre enorme Methodenvielfalt einbringen.

„Essenziell ist, meine Kundinnen an ihre Rolle als Schöpferin zu erinnern”. Zentrales Element ist auch die Vergebungsarbeit, erklärt Klaus, die ihr Angebot als integrale, ganzheitliche Prozessarbeit versteht und auf Wunsch bioenergetische Heilungsimpulse in Ihre Coachingsessions inkludiert. (Text: lb)

Verena Kiy wird von Unternehmen und Kongressveranstaltern als Speaker und Expertin zum Thema Führung und Persönlichkeitsentwicklung gebucht. Auf zahlreichen Bühnen begeistert sie in ihren Vorträgen und Keynotes mit Fachkompetenz, Klarheit sowie mit Humor, Charisma und Leidenschaft. (Text: lb)

Dr. Gabriele Klaus

Verena Kiy

Integrales Beziehungscoaching Keltenring 15, 56856 Zell (Mosel) Telefon: 06542 / 181 41 85 kontakt@dr-gabriele-klaus.de www.dr-gabriele-klaus.de

Speaking und Consulting Rübental 21, 67098 Bad Dürkheim Telefon: 0171 / 58 22 424 hello@verena-kiy.de www.verena-kiy.de 5


die geWINnerin – 06/20

COVERSTORY

10 JAHRE NETZWERKEN

Chancendenkerin und Chancengeberin – nicht nur für sich, sondern für viele wegbegleitende Frauen: Das ist W.I.N-Gründerin Petra Polk. Im Interview erzählt sie bisherige W.I.N-Etappen und den weiteren Weg. Wie tickt die „Erfinderin” von W.I.N? Petra Polk spricht im Interview über Meilensteine, Anliegen, Privates und wofür ihr Herz schlägt. Wie ist W.I.N entstanden? Petra Polk: Ich habe mich 2007 in einer Stadt als Finanzberaterin selbstständig gemacht, in der ich nur zwei Menschen kannte. Mir war klar, dass ich mir mehr Kontakte aufbauen muss, um erfolgreich zu sein. Und mir wurde bewusst, dass das nicht nur mein Thema war, sondern das vieler anderer Business-Frauen

2010 Gründung W.I.N Women in Network 02.02.2010 Zwei Kongresse mit je 150 Frauen in München

6

2011 Markeneintrag W.I.N Women in Network FacebookWorkshop

Und W.I.N hat sich dann konsequent weiterentwickelt ... 2010 gab es noch zwei weitere große Events mit 150 bzw. 200 Unternehmerinnen. 2011 läuteten wir die Deutschland-Expansion ein, mit den ersten weiteren Standbeinen in Düsseldorf und Frankfurt. 2012 eröffneten wir mit Paukenschlag in Österreich. In Salzburg fanden sich 200 Unternehmerinnen aus 3 Ländern ein und bald danach kam die Schweiz dazu. Als Algunda de Reuter leider 2012 verstarb, schmerzte mich das sehr, aber ich habe Dank der Kraft der Community nicht aufgegeben und das Projekt allein vorangetrieben. 2015 fiel schließlich die Entscheidung, W.I.N als Franchise aufzustellen – die Umsetzung folgte zwei Jahre später. Ab 2016 haben wir die neue Strategie – mit W.I.N Community, W.I.N Campus und W.I.N Medien – ausgerollt. Welche Vorteile hat es eine geWINnerin zu sein? Petra Polk: W.I.N ist mehr als ein Frauennetzwerk. Es ist eine starke Gemeinschaft mit Frauen, die mehr erreichen wollen, die Networking und den Austausch leben. geWINnerinnen haben verstanden, dass Empfehlungen eben Gold wert sind, und dass wir Frauen gemeinsam mehr erreichen können. In unserer Community wiederum erfährst du Netzwerken auf hohem Niveau und mit viel Herz. Sowohl online als auch offline, beispielsweise bei den monatlichen Treffen, baust du Kontakte und Vertrauen auf, sprichst Empfehlungen aus und wirst selbst weiterempfohlen. Der W.I.N Campus ist das Weiterbildungsportal für Frauen in Business und Karriere. Unsere Akademie wollen wir in den nächsten Jahren noch ausbauen. Die

2012 Großer Event in Salzburg mit 200 Frauen aus 3 Ländern Expansion nach Österreich

2013 W.I.N Wiesn Expansion in die Schweiz

2016 1. Buchprojekt auf der Buchmesse in Leipzig vorgestellt Netzwerkevent in München mit BNI & BCB & W.I.N

Fotos: © Andreas Schebesta, Irmgard Brand, Sandra Pakulla Schmelzer, Theresia Berger Präsenzfotografie, Massmedia

Foto: © Linda Hammer Fotografie

auch. Also habe ich meine erste Netzwerk-Veranstaltung am 09.02.2009 im Münchner Süden organisiert. Beim 7. Event begeisterte sich Netzwerkerin und Marketing-Expertin Algunda de Reuter für meine Idee. Im Februar 2010 sind wir dann gemeinsam mit der Marke W.I.N Women in Network an den Start gegangen.


die geWINnerin – 06/20

COVERSTORY

MIT HERZ UND STRATEGIE Agentur WINExpertinnen hat schon so mancher Frau tolle Bühnen vermittelt. Das Business- und Erfolgsmagazin „die geWINnerin“ bietet dir eine Plattform, dich mit deinem speziellen Angebot auf den Punkt gebracht zu präsentieren – mit hoher Verbreitung, nicht nur in Druckform, sondern auch als Online Magazin und über zahlreiche Social Media Kanäle. Neben unserer geWINnerin haben wir schon 2 Buchprojekte erfolgreich an den Markt gebracht und das nächste steht gerade in den Startlöchern. Warum ist die Vernetzung für Frauen so wichtig? Petra Polk: Beziehungen und Empfehlungen sind die Basis deines Erfolgs. Niemand wird zur Netzwerkerin geboren, aber jede kann eine sein. Mit gegenseitiger Unterstützung und Vernetzung ist alles leichter. Mein Ziel war es und ist es Frauen zu verbinden, sie zu stärken. Ihnen eine Stimme am Markt zu geben, so dass sie gehört und gesehen werden. Welches sind die nächsten Etappen von W.I.N? Petra Polk: Das Motto von W.I.N lautet ja „Gemeinsam grenzenlos netzwerken“. W.I.N versteht sich als branchenübergreifendes, überregionales und globales Netzwerk, über die Regionen, Städte und Länder hinaus. Unsere Vision ist es, alle Frauen dieser Welt zu verbinden und sie auf ihrem Erfolgsweg zu unterstützen. In den nächsten zehn Jahren wird es W.I.N in weiteren zehn Ländern geben. Das Beste ist: Jede Frau kann aktiv gestalten. Nicht nur ihr Business. Da geht es um die viel breitere Ebene. Was genau meinst du damit? Petra Polk: Ich möchte, dass wir als Community in der Gesellschaft wahrgenommen werden. Dass wir gemeinsam auf diese Weise diese Gesellschaft mitgestalten, die Politik, die Wirtschaft. Dass wir uns in aller Fairness austauschen, auch über Gehälter, Honorare und vieles mehr. Sodass wir mit dieser Transparenz eine starke Lobby bilden und noch mehr für uns FrauAusgabe

en bewegen können. Wir tragen eine Verantwortung und wir sind in der privilegierten Lage, etwas verändern zu können. Je mehr Frauen sich dazu entschließen, einen W.I.N Women in Network in ihrer Stadt, in ihrem Land aufzubauen, umso nachhaltiger kann uns dies gelingen. Je größer die Community ist, desto weniger werden wir übersehen. Dass diese Strategie aufgeht, beweisen die vielen Kooperationen, die ihr bereits auf die Beine stellen konntet. Petra Polk: Ja. Angefangen vom „Gipfeltreffen der Weltmarktführer”, ein Event des Handelsblatt und der Wirtschaftswoche, das jährlich in Schwäbisch Hall stattfindet, über die „WomenPower”, ein Event der Hannover Messe am 17.07.2020. Das ist der führende Karrierekongress für Frauen in der Industrie. Bis hin zur „women&work” am 09.05.2020, der europäischen Leitmesse für Frauen in der Wirtschaft in Frankfurt. Ich bin eine Visionärin und Macherin, eine Chancengeberin und Chancendenkerin. Ich denke in Lösungen, nicht in Problemen. Das hört sich so an, als platze dein Terminkalender aus allen Nähten... Gibt es auch Zeiten, wo du nicht netzwerkst? Petra Polk: Klar nehme ich mir immer wieder Auszeiten. Es gibt Momente, wo ich nur für die Familie da bin, das ist mir sehr wichtig. Bin stolze Oma von zwei Enkelkindern und Hundemama von Paul, unserem süßen Havaneser. Auszeiten für mich verbringe ich in der Natur, am Meer oder in den Bergen. Aber: Netzwerken kann man immer! Sobald zwei Menschen miteinander zu tun haben, ergibt sich Gelegenheit dazu. Ich arbeite viel und kann auch gut delegieren. Und ich brauche bestimmt kein „digitales Detox”! Ich bin immer online, außer wenn ich schlafe. Denn ich liebe und lebe Networking. Das ist kein Beruf, das ist meine Berufung. Das fühlt sich für mich nicht wie Arbeit an – ich liebe es! (Interview: lb)

1 – 2017

erin geWINn die

EN

W.I.N WOM

K® IN NETWOR

2017 BRADLEY

Opernhimmel MICHELLE Stern am ndes

MÜNCHEN dt mit Herz. Die Weltsta

2018

2019

2020

2030

TER DTGEFLÜS und weitere HAUPTSTA Karin Bauer Lady Portrait Charitiy Frauen im interessante

aufrege Der neue e in ihr gibt Einblick Leben.

"die geWINnerin" 1. Ausgabe W.I.N BusinessKongress München

W.I.N Business-Kongress Frankfurt

2. Buchprojekt auf der Buchmesse in Leipzig vorgestellt W.I.N BusinessKongress Düsseldorf

10 Jahre W.I.N W.I.N Innovation Summit, Berlin

Unsere Vision für 2030: W.I.N ist in 10 Ländern der Welt

7


die geWINnerin – 06/20

BUCHMARKETING

Dein eigenes Buch Exklusives Marketing für geWINnerinnen Immer häufiger kommt das Thema Buch auf. „Ja, dann mache ich auch ein eigenes Buch!“ – So denken viele. Doch was einfach angedacht ist, läuft in der Praxis nicht so reibungslos weiter. Einige schreiben zwar ein Buch, das bleibt aber dann oft im Keller liegen. Weil sie weder Marketing noch Absatzweg geplant haben. „Buch machen“ braucht Erfahrung Ich habe mittlerweile zehn Bücher auf den Markt gebracht und kann sagen: Ein Kinderspiel ist die Bucherzeugung nicht. Fettnäpfchen habe ich sicher keines ausgelassen, ich könnte aus meinen Erfahrungen sogar ein eigenes Buch schreiben.

Das kommt dir wie ein Berg vor? Genau daran scheitern viele Unternehmerinnen und ihr Expertenwissen versickert ohne Buch auf dem Markt. Die Idee „eigenes Buch“ elektrisiert dich dennoch? Nimm einfach mit mir oder Petra Polk Kontakt auf – wir gestalten jedes Jahr Gemeinschaftsbücher. Du willst ein eigenes Buch und brauchst Unterstützung? Auch hier bieten wir dir verschiedene Wege der Realisierung an.

AKTUELLE BUCHPROJEKTE

Damit es für andere leichter wird, habe ich mit Gemeinschaftsbüchern begonnen. Zwei meiner Bücher sind schon so gestaltet. Dabei bat ich unterschiedliche Expertinnen zu einem Thema zusammen und stimmte ihre Beiträge so miteinander ab, dass der Leser ein äußerst nützliches Fach- und Arbeitsbuch hat. Die Co-Autorinnen hatten weniger Aufwand, als wenn sie ein eigenes Buch erzeugt hätten. Und es hat sich ausgezahlt: Gut zehn Kunden pro Monat ergeben sich inzwischen aus diesen Büchern. Wozu solltest du ein Buch haben? Einerseits zeigst du als Autorin sehr deutlich deinen Expertenstatus, auf der anderen Seite hast du ein wertvolles Tool, das du in deine Customer Journey einbauen kannst.

5 Tipps

Diese zwei Gemeinschaftsbuchprojekte haben wir für 2020/21 geplant. Du siehst hier die Arbeitscover. Sprechen dich die Themen an? Frage nach, ob noch ein Platz für dich frei ist.

wie du ein eigenes Buch auf den Markt bringst Du schreibst gerne und regelmäßig.

2.

Du kümmerst dich um Lektorat und Korrektorat.

3.

Eine Grafikerin setzt dir das Buch und gestaltet das Cover professionell.

4.

Lerne, wie Amazon funktioniert.

Petra Polk

5.

Organisiere das komplette Marketing und den Absatzweg für dein Buch.

Verlegerin www.petrapolk-verlag.com info@petrapolk-verlag.com

Eva Laspas Agentur, Text-Konzepte Text-Corporate Identity www.laspas.at

Foto Eva Laspas: © Pia Odorizzi, Foto Petra Polk: © Linda Hammer

8

1.


die geWINnerin – 06/20

INTERVIEW

IM EIGENEN LICHT ERSTRAHLEN Schauspielerin Karin Seven verhilft als Trainerin und Coach zum „starken Auftritt”. Die Sprecherin soll Spaß haben, an der eigenen Körperlichkeit, an ihren Ideen. Das fällt vielen in der heutigen Zeit schwer, weil viele sehr verkopft, ernst oder gar skeptisch sind. Dabei sind nicht nur Ideen, sondern auch Emotionen Ausdruck der Kraft und Energie einer Person. Wer sie gezielt einsetzt, bewirkt mehr als mit bloßer Info-­Weitergabe. Wie sieht das Coaching konkret aus? Karin Seven: Ich baue Übungen ein, die die Kreativität wecken. Beispielsweise „Denk an ein besonders verrücktes Erlebnis. Wie hast du dich dabei gefühlt, wie dich bewegt?” Auch liebe ich es, mit ,animal exercises‘ zu arbeiten. In der Verkörperung eines Tieres lernt man neue und kraftvolle Haltungen und Ausdrucksmöglichkeiten zu finden. (Interview: lb)

Foto: © Janine Guldener

In einer starken Ausstrahlung steckt unsere gesamte Energie: Seelenenergie, Herzensenergie, Vital- und Mentalkraft, Humor, unsere Werte … Karin Seven erklärt, wie sie hilft, das innere Leuchten erstrahlen zu lassen. Sind Frauen auf der Bühne gehemmter als Männer? Karin Seven: Frauen haben gegenüber Männern in den vergangenen Jahren stark aufgeholt. Jetzt setzen sie vermehrt ihre vorhandene Power um und lenken ihre Energie zielgerichtet. Wer profitiert von Ihrem Coaching? Karin Seven: Alle, die ihre Themen öffentlich darbieten, egal um welche Bühne es sich handelt. Vortragsredner, Journalisten, Autoren, Schauspieler, Entscheider,… Menschen, die öffentlich agieren und erfolgreich sein möchten. Was ist bei Ihrem Ansatz charakteristisch? Karin Seven: Jeder Trainer hat seine ganz eigene Handschrift. Bestandteil meines Coachings ist immer auch die Persönlichkeitsentwicklung. Es geht mir nicht darum, Tipps und Tricks zu verkaufen. Ich nehme wahr, wie jemand ist, von seinem Typus und Temperament her. Und leite die Person dazu an, authentisch zu bleiben, sich dabei aber auszudehnen – fernab von aller Selbstverliebtheit. Jede muss sich als Botschafterin ­ihres Themas begreifen. Ich unterstütze meine Klienten dabei, die Liebe zum Thema rüberzubringen. Angenommen, ich liebe meine Arbeit. Es ist ­nötig Vorträge zu halten, womit ich meine liebe Not habe … Karin Seven: Das Publikum wird meist ,überbewertet‘. Diese Menschen sitzen im Regelfall freiwillig und gern im Zuschauerraum. Bist du unsicher, ängstlich und fühlst dich überfordert, formiert sich dein innerer ­Widerstand. Daher fehlt dir der Spaß, dein Vortrag wird steif und wirkt womöglich aufgesetzt, das wiederum merken die Zuhörer. Das wird zum Teufelskreis; dabei ist es von Natur aus so, dass wir gerne unsere Inhalte teilen. Wie kann ich den Teufelskreis durchbrechen? Karin Seven: Jede meiner Klientinnen ist individuell. Da, wo man die Technik, die Absicht dahinter merkt, wirkt es gekünstelt. Schlüsselpunkt ist der Mix aus ,performance skills‘ und psychologischer Anbindung. Was ich damit meine: Ich versuche die Lust am ­Reden zu entfachen, das innere Kind hervorzulocken.

Karin Seven www.karin-seven.com www.ihr-starker-Auftritt.de info@coaching-seven.com 9


T H E M E N B A N D N o. 1 6

KLARHEI T

KLARH EIT 2 0 20 / N o. 1 6

D 9,90 EUR AT 10,90 EUR CH 15,50 CHF

i m p u l s e f ü r e i n e r f ü l lt e s l e b e n

No.16

KLARHEIT Da geht’s lang!

Wie du die richtige Entscheidung triffst M I T B E I T R ÄG E N VO N

W W W. M A A S - M A G . D E

HEIT KLAR

KL AR HE

impu

lse

No.16

für

KL A RH

ND N o. 1 6

2 0 20

/ N o. 16

IT

RO B ERT B E T Z · JACQ U EL I N E L E SAU N I ER · REN É BO RBO NUS V IV I A N D I T T M A R · SO N D ERT EI L: D R. JO E D I S PEN Z A

THEM

ENBA

Da ge lang! ht’s

ein e rfü

l lt e

s le be

E IT

Wie

du die richt Entsche idung ige triffst

D 9,90 EUR AT 10,90 EUR CH 15,50 CHF

MIT B EITR

RO B E

ÄG EN

VO N

RT B E TZ · J W W W. ACQU VIVIA MA AS ELIN N DIT -MAG E LE TMAR .DE SAUN · SON IER · D ERT RENÉ EIL: BORB DR. J ONUS OE D ISPEN ZA

10

n


die geWINnerin – 06/20

ANZEIGEN

Feins te Kundenp räsente & Giv e Awa ys personalisier t nach Ihren Wünschen

www.stephanies-sc hokowelt.de

Personal- und Organisationsentwicklung

www.zukunftsimpulse.de info@zukunftsimpulse.de 55499 Riesweiler Förster-Ludwig-Straße 5 Tel.: 06761 / 975 8282

11


die geWINnerin – 06/20

TITEL!?!

#gemeinsamgrenzenlosnetzwerken W.I.N Women in Network® ist seit 2010 die „Community“ für Karriere- und Businessfrauen, die sich regional, international und branchenübergreifend sowohl persönlich als auch virtuell vernetzen. Die Marke W.I.N Women in Network® steht für Professionalität und Authentizität. Wir leben die professionelle und nachhaltige Weiterempfehlung von Personen, Unternehmen und Marken.

UNSER MOTTO: GEMEINSAM GRENZENLOS NETZWERKEN In Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es zahlreiche Netzwerkveranstaltungen. Aktuell expandiert W.I.N nach Italien, Holland, Frankreich und Schweden. Neben der W.I.N Community hat W.I.N ein eigenes Weiterbildungsportal „W.I.N Campus“ und  „W.I.N Medien“ mit dem Business- und Erfolgsmagazin „die geWINnerin“ und mehreren Buchprojekten.

Warum W.I.N Women in Network? W.I.N fördert die regionale, überregionale und internationale Vernetzung von Frauen,die etwas für sich und andere Frauen bewegen wollen.  W.I.N bietet professionelle und moderierte Network­events der Online- und Offline-Vernetzung mit verschiedenen Veranstaltungsformaten. W.I.N lebt zahlreiche Kooperationen mit namhaften Veranstaltern, Medien und Unternehmen. W.I.N ist eine starke Marke, von der jedes Mitglied profitieren kann und gibt den Frauen eine Stimme am Markt – auf der Wirtschafts-, Verbands- oder Politikebene. Bei den W.I.N BusinessMeetings profitiert jede Teilnehmerin von Impulsen der professionellen Weiterempfehlung und dem Austausch auf Augenhöhe.

 ie Vision von W.I.N-Gründerin Petra Polk ist es, „alle“ D Frauen der Welt zu verbinden und auf ihrem Erfolgsweg zu unterstützen.

W.I.N bietet neben der Community mit ihren Mitgliedschaften weitere Produkte, Dienstleistungen und Kontakte, die Frauen auf ihrem Erfolgs- und Karriereweg unterstützen.

W.I.N lebt seit vielen Jahren Kooperationen mit Veranstaltern, Unternehmen und Netzwerken und ist selbst Veranstalter von vielen großen Kongressen.

Bei W.I.N wird Networking mit Freude, Weiblichkeit, Empathie und einem wertschätzenden Miteinander gelebt.

WERDE AUCH DU EINE GEWINNERIN!

12

Fotos: © Massmedia, Sandra Pakulla-Schmelzer, Präsenzfotografie, Irmgard Brand, Privat

Wer ist W.I.N Women in Network?


die die geWINnerin geWINnerin – – 06/20 01/17 TITEL!?! REISEN Netzwerken ist absolutes A und O in der heutigen Zeit, um erfolgreich zu sein. Wir sind alle in einem Boot und "ein­ same Wölfe" sterben aus. W.I.N bietet uns die Möglichkeit, gemeinsam zu koordinieren und Gegenseitigkeit zu stärken. Petra Polk ist ein gutes Beispiel für erfolgreiches Netzwerken.

Die Kontakte, die mehr als nur Business sind. Die Impulsvorträge, aus denen ich schon so viel für mich und mein Business mit­ nehmen konnte. Katrin Anslinger

Petra Contrada

7 NETZWERKTIPPS von Expertin Petra Polk Tipp 1 Z  eige online und offline Präsenz. Denn wenn dich keiner kennt, kannst du keine Empfehlungen ­bekommen.

Die Kontakte,Aus­ die mehr als Persönlicher nur Business sind. Die Im­ tausch auf Augen­ höhe, der Mensch pulsvorträge, aus denen ich hinter Business, schondem so viel für mich und wertschätzender mein Business mitnehmen Umgang konnte. mit klarer Ausrichtung auf Katrin Anslinger ­GEMEINSAM! Christina Dobner

Tipp 2 Vernetze dich ohne Wertung und ohne Erwartungs­ haltung, jedoch nie ohne deine Ziele und Visionen zu kennen. Tipp 3 Netzwerkkontakte knüpfen kannst du immer, wenn du mindestens eine Person triffst. Baue es in deinen Alltag ein.

Die W.I.N Community ist für mich das, was der Name aussagt: ein Gewinn in vielen Bereichen. W.I.N bietet Persönlichkeitsentwicklung, Gemeinschaft, Kontakte über die Grenzen hinaus und die tägliche Motivation für das eigene Geschäft. Erika Demharter

Tipp 4 D  ein Elevator Pitch sollte kurz, knapp, knackig sein und Interesse bei deinem Gesprächspartner ­wecken. So ist er der optimale Türöffner. Tipp 5 Spreche großzügig Empfehlungen aus, denn nur dann wirst du Empfehlungen bekommen. Trau dich, auch nach Empfehlungen zu fragen. Tipp 6 B  aue zu deinen Kontakten eine Beziehung auf, zeige echtes Interesse und pflege die Beziehungen langfristig. Tipp 7 B  edanke dich für Empfehlungen, denn einmal Empfehlungsgeber, immer wieder Empfehlungs­ geber.

Ich habe verstanden, wie wichtig Netzwer­ ken ist. Gute Kontak­ te sind der Turbo für Dein Busness! Monika Färber

Ich freue mich auch jedes Mal, die bekannten Mitgliederinnen zu treffen und unsere Beziehungen zu vertiefen und auch neue Damen kennenzulernen. Es ist immer sehr schön und man ist in sehr guter Gesellschaft. Netzwerken auf Premiumniveau, aber ohne Arroganz. Dafür mit viel Wertschätzung und Interesse am Tun und Sein der Anderen! Doris Schindele

13


die geWINnerin – 06/20

PORTRAIT

Foto: © Janine Guldener

ERFOLGS-MIX FÜR DJANES

Katrin Mendelsohn bietet etwas im ganzen deutschsprachigen Raum Einzigartiges an: Coachings und Seminare für DJanes. Den Traum, an den „turntables” zu stehen und als DJ das Partypublikum zu begeistern, träumen gar nicht so wenige Menschen. Und immer mehr DJanes wollen hier mitmischen. „Aber es ist wohl immer noch zu 80 Prozent männerdominiert”, schätzt Katrin Mendelsohn, auch bekannt als DJane Katrin. Ihr war schon sehr früh klar, dass sie professionell Musik auflegen möchte. Als weiblicher DJ, und noch dazu junger Mensch am Musik-Pult, kennt Katrin die Stolpersteine auf dem Weg zum Traumberuf sehr genau. „Als Frau kämpfst Du mit dem Vorurteil, nur hübsch da zu stehen, in toller Kleidung herum zu hüpfen. Als junger DJ wirst Du manchmal, vor allem von älteren Herrschaften, die einen für ihren Event buchen, nicht ernst genommen. Man kauft es Dir anfangs nicht ab, dass Du ein großes Repertoire und nicht nur Techno drauf hast”. DJ-SKILLS: VON TECHNIK BIS FEINGEFÜHL A propos drauf haben: Der Beruf erfordert so einiges. Wer es wirklich ernst damit meint, muss sich in der heute vor allem digitalen Arbeitsweise zuallererst technisch gut auskennen. Als Frau überrascht man die Männerwelt in den Clubs schon mal sehr positiv, wenn man alles selbst anstöpselt und technische Tücken selber lösen kann, so Katrin. Dann ist da noch 14

die „Grobarbeit”, dass man das Handwerk, das Mixen, beherrscht. Hinzu kommt das bereits erwähnte umfassende Repertoire und dann noch die sogenannten „soft skills”: „Mir ist das Fingerspitzengefühl wichtig: Zu spüren, was im Raum ist, was die Menge jetzt braucht und wie ich sie da hinführen kann”. Den Erfolg macht das aktive Spüren und Gestalten einer Party aus. Menschenkenntnis ist ein Muss, Selbstdarsteller haben es da schwer. „MAN KANN DAVON LEBEN” Katrin Mendelsohn, die auch singt und moderiert, hat sich ein weiteres Business-Feld erschlossen: „Ich coache andere DJs und DJanes. Sie zum Erfolg zu führen ist mein Herzensprojekt. Man kann davon leben – mit dem richtigen Marketing”, weiß Katrin. In ihren Live-Seminaren, Online-Kursen, Videos, Zoom-Calls und 1:1-Coachings lernt man alles, was es in keinem DJ-Training gibt: die Arbeit an den eigenen Glaubenssätzen und Einstellungen, die richtigen Strategien, Verkauf, Positionierung und Vermarktung. Der nächste Workshop ist vom 7. bis 9. April 2020 in Berlin. (Text: lb)

DJane Katrin Mendelsohn DJane - Sängerin - Moderation - Live Band Mobil: 0174 301 03 01, www.djane-katrin.de www.dj-revolution.de


15


Weltweit immer an Ihrer Seite. SIXT ist exklusiver Mietwagenpartner von W.I.N Women in Network ® in über 120 Ländern. SIXT rent, SIXT share, SIXT ride in einer App. Jetzt SIXT App laden. Immer an Ihrer Seite: manuel.schmolly@sixt.com

sixt.de/win

Profile for win-medien

Magazin die geWINnerin W.I.N WOMEN IN NETWORK® Petra Polk | Ausgabe 6-2020  

DAS BUSINESS- UND ERFOLGSMAGAZIN VON W.I.N WOMEN IN NETWORK®, das aus jeder Leserin eine geWINnerin macht. Lifestyle und Business verbinden,...

Magazin die geWINnerin W.I.N WOMEN IN NETWORK® Petra Polk | Ausgabe 6-2020  

DAS BUSINESS- UND ERFOLGSMAGAZIN VON W.I.N WOMEN IN NETWORK®, das aus jeder Leserin eine geWINnerin macht. Lifestyle und Business verbinden,...

Advertisement