Page 1

AUSGABE 150 // SEPTEMBER 2015

KOSTENLOS // ZUM MITNEHMEN

Wiesn Special WIESN-TRENDS 2015 / NIGHT WIESN CLUBS // Out of Kultfabrik HIPPODROM // Nachtleben POP UP CLUB MUNICH // Konzerte BOY / LEON BRIDGES / RAP AM MITTWOCH / GENETIKK / CHRIS YOUNG / TRAILERPARK / SÓLEY / R5 / ELÄKELÄISET // Events NACHTKONSUM / FILMBÖRSE DAS MAGAZIN DER KULTFABRIK ENTDECKE DIE VIELFALT DER NACHT


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT D E R K U LT FA B R I K B E I N A C H T / /

EDITORIAL

// 03 N

ANBANDELN & ABFEIERN Die Wiesn hat München im September wieder fest im Griff und die Kultfabrik macht da keine Ausnahme. Auch das K Magazin läßt sich vom größten Volksfest der Welt inspirieren: Wir geben euch Tipps, wo ihr nach Schließung der Festzelte noch so richtig anbandeln und abfeiern könnt. (N06) Außerdem werfen wir für euch einen Blick auf die Trachtentrends des Jahres (N07) und stellen in unserer Rubrik „Out of Kultfabrik“ das neue Hippodrom vor, das ab 18. September im Postpalast residiert. Ihr habt den ganzen Rummel satt und wollt nur noch raus der Stadt? Auch an die Wiesn-Muffel haben wir gedacht und machen euch im Feature „Wiesn Hide Aways“ ein paar Vorschläge, um dem WiesnWahnsinn zu entfliehen (T18). Apropos Wahnsinn. Mit einem völlig neuartigen Konzept trumpft der Pop Up Club Munich auf und verspricht spektakuläres Entertainment am Eingang zur Kultfabrik. Auch für alle Musikfans hat das Warten ein Ende und nach einem wunderschönen Sommer, in dem doch einige Festivalhighlights stattfanden, gehen die Bands im Herbst endlich wieder auf Tour. Im Technikum besucht uns Boy, das deutsch-schweizer Duo mit seinem Hit „Little Numbers“ 2012 so richtig abräumte und jetzt sein zweites, mit Spannung erwartetes Album „We Were Here“ präsentiert. Leider ist das Konzert schon seit Wochen ausverkauft. (N14) Leon Bridges ist nach Aloe Blacc der neueste Stern am Neo-Soul-Himmel. Er hat sein Debütalbum „Coming Home“ im Gepäck. Aus dem Saarland in die TonHalle kommen die Chartsstürmer Genetikk, die nicht erst seit ihrem aktuellen Album „Achter Tag“, immer wieder mit dem Wu Tang Clan verglichen werden. Nachdem Trailerpark ihr letztes Konzert absagen mussten, kommen sie jetzt zum Nachholtermin ebenfalls in die TonHalle (N16). Außerdem gibt es im Technikum Country-Rock mit Chris Young, Teenie-Rock mit R5, irrwitzige Coverversionen von den Finnen Eläkeläiset und sphärischen Pop-Sound aus Island. Ganz neu ist unsere Rubrik Hausbesuche, in der wir bei Nachbarn der Kultfabrik vorbeischauen. Auf dem Gelände selbst sorgte Ende Juli das Richtfest des Werk3 für großes Aufsehen. Lest dazu mehr auf T06. Außerdem besuchten wir das neue Internetportal Yoodoc im Werk1 und informieren euch über das Google Launchpad, das im September wieder im Werk1 stattfindet. In unserer Reihe über Münchner Getränkeneulinge stellen wir, wie könnte es zur Wiesn auch anders sein, die kleinen Brauereien und deren kühle, meist blonde Erzeugnisse vor. Außerdem waren wir für euch in der Ausstellung „Geniale Dilletanten“, geben eine Vorschau auf das JuKi-Festival im Oktober und stellen die Hilfsseite „Willkommen in München“ vor, die Münchnern die Möglichkeit bietet, sich für Flüchtlinge zu engagieren. Jetzt viel Spaß mit unserem Heft und auf eine friedliche Wiesn, Eure K Magazin-Redaktion aus der Kultfabrik

WENDEHEFT Für die Kultfabrik in der „Night & Day“Version braucht man keinen Wendehals. Schlag‘s mal von der anderen Seite auf!


// ENTDECKE DIE VIELFALT BEI NACHT

ÜBERSICHT

NACHT

INHALT

Rosenheimer S

un

ich

IVG / Medienbrücke

lat

z

sM

INHALT

11

Me

Me

dia

die

wo

np

rk

N 04 //

7 K ER W ER

K

4

Silogasse

1 15

11 9 1 K

7

ER

W

4 K ER W

14

EC

12

Knödel Gasse 21 19 17 15 13 11

9

7

5a

5

3

1

2 W

ER

K

5

KASSE

1

14

12

10

8

6

4

Kochbeutelplatz

18

eg kw

m

Pa Piu rk s pla tz

36

Lo

E

ko Te le

NACHT-ÜBERSICHT (A-Z)

GRAFINGER STR. 6, 81671 MÜNCHEN // 400 METER VOM OSTBAHNHOF // U- & S-BAHN, TRAM, BUS & NACHTLINIEN

en

er

tenb

. Str

h L euc

Wi

Grillparzerstr.

In

re ne

erg ri

Einsteinstr.

11ER Wie zu Hause nur lauter! Der stylische House-Schuppen zum Tanzen bis in die frühen Morgenstunden. Hochkarätige DJs mit kreativen Sets. Knödel Gasse 11

AMERICANOS Die Cocktailbar im TexMex-Style. Hier tanzt der Bär und das Publikum auf den Tischen. Sounds von NDW bis Hardrock für eine Party bis der Arzt kommt. ¡Hasta la vista!

ng

KONZERTE Rap am Mittwoch / Genetikk / Chris Young / Trailerpark

Knödel Gasse 20 GA

HAIDHAUSEN

m -L a

im -S tr .

Or

le

an

G

ss

EI

tr.

ST

Berg-a

nh

HN

HO

F

ei ns

A mp

Aschheimer Str.

Fr

g

ie

in

de

rR

se nh ei m er St r.

KULTFABRIK TERMINE Vorfreuen auf ...

22 //

ENTDECKE AB DER HEFTMITTE DIE ANDERE SEITE DER KULTFABRIK – BEI TAG

Einfach dem Schild nachfahren.

ke

Grafinger Str.

Ro

FUNDSACHEN anders als man denkt / Out of Kultfabrik Hausbesuche

21 //

uc

tr.

r.

KONZERTE Eläkeläiset / Sóley

Kartoffelgleis 6

br

St

16 //

ns

er

EINFAHRT

Anzinger Str.

EDDY´S ROCK CLUB Der Rock Club in München. Louder than hell: das Beste aus Rock und Classic Rock und immer eine Handbreit Bier im Glas!

In

m

S-BahnDurchgang

tr.

se

KONZERTE & EVENTS 110. Filmbörse / R5

BA

fing s

Ro

18 //

T OS

Bad Schachener Str.

» ANREISE MIT DEM AUTO Start von der Innenstadt aus: Gasteig anvisieren Rosenheimer Straße stadt-auswärts – links in die Friedenstraße – rechts in die Grafinger Straße Start im Norden/Osten: Mittlerer Ring Nord Richtung AB Salzburg – Ausfahrt Giesing 300 Meter auf der Ampfingstraße – dann rechts in die Grafinger Straße Start im Süden/Westen: Mittlerer Ring Süd Richtung AB Nürnberg Ausfahrt Berg am Laim – links in die Berg-amLaim-Straße – nach 100 Metern links in die Frieden-straße – nach 300 Metern links in die Grafinger Straße » ANREISE MIT DEN ÖFFENTLICHEN S/U-Bahn-Station Ostbahnhof. Fahrplanauskunft erhältlich unter www.mvg-mobil.de

EDDY´S SCHMANKERL ECK Brotzeit und Schmankerl – stets frisch und hausgemacht. Von Mittagstisch bis Late Night Meal.

Kartoffelgleis 5

FINGERFOOD Ob knusprige Chicken Wings, gebackene Tintenfischringe oder eine Currywurst – beim Fingerfood gibt es für den hungrigen Snack-Sucher alles, was das Herz begehrt. Knödel Gasse5a

HERZGLUT Die exklusive Bar zum Flirten und Verlieben. Stylisches Interieur, 90er Hits, die keinen kalt lassen.

Püreelinie 16

2

1

KONZERTE & EVENTS Boy / nachtkonsum / Leon Bridges

SS

KASSE

KA

Am

5

Püreelinie

1

2

4

7

Vewaltungsplatz

20

EC

16

2

22

Werkstor

3

3 1

W

3 5 7

5 K W

ER

26 z lat ttp sta

16 22 20 18

6

rk

13 26 24

2

We

Siloplatz

11 19

4

Kraftwerkgasse

Lo z lat pP

28 30

EC

eg kw

24 ap nd Zü

en

32

13

22 10 K ER W

og

34

1

21

15

6

pb

4

ap 8

24

ANFAHRT

NACHTLEBEN NachtKantine: Tanz- & Live-Musik

16 //

3

16

6

nd

3

NACHTLEBEN Pop Up Club Munich

14 //

is

17

Knödel Garten

2

8

35

Zü 6

TERMINE Clubtage

12 //

5

7

26

28

Püreelinie

11 //

6

8

10

4 Lokplatz

10 //

tof

18

Schwemmkanal

4

le felg

20

g

Reiberdatschiweg

12

16 18 20

33

30

Ölpfad

2 6 8 10

14 9 K ER W

Kar

32

1

4

13 15

en 17

Zü 25 27 29 31

OUT OF KULTFABRIK Das Hippodrom kommt zurück!

RK

6

8

2

08 //

22

19

21

WE

we

10

WIESN SPECIAL Night Wiesn in der Kultfabrik / Wiesn-Trends 2015

Lok

23

06 //

3

14

nd

1

ap

pb

en

og

og

3

pb

5

ap

ÜBERSICHT

Laborgasse

nd

04 //

7

EDITORIAL

9

03 //


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I N A C H T / /

ol tim Op 8 K ER W

6

4

Knödel Gasse 24

2

Schwemmkanal

Waaghäuslbogen

5

3

slb

og

en

C OTE

rkp

lat

z

IN

2

RAFAEL In style und en vogue. Der Club, der modernes Partyfeeling mit genialer Optik vereint. Jeden Tag ein anderes Thema. Super Lightshow zu perfektem Klang. Die Zukunft des „Clubbing“ zum Anfassen.

Grafinger Straße

Ostbahnhof

TU

RM

Reiberdatschiweg 11

Püreelinie 18

FO

WC C

Pa

EC

äu

Püreelinie 32

WILLENLOS Cocktails, Cocktails und nochmals Cocktails. Weitere Bestandteile des Erfolgskonzepts: der beste Partysound, die geilste Partycrowd – innen wie außen.

Q CLUB Der größte Club der Kultfabrik. 9 Bars & 9 Lounges, die sich auf 2 Areas verteilen, bieten jedem Besucher seinen Lieblingsplatz: Ob versteckt im Séparée, auf der chilligen Terrasse oder mitten auf der Tanzfläche.

OT

Wa

h ag

WACHBÜRO

Kraftwerkgasse 6

Friedenstraße

W

ER

K

3

5a

NOX CLUB MUNICH In den legendären Gemäuern des ersten Elektro-Clubs Münchens lebt der Spirit des alten Ultraschalls & Natraj Tempels weiter: Im Nox erinnert man sich an die Anfänge des Techno, Cosmic und Trance Classics.

EINFAHRT NUR BIS MITTE MEER

BAUSTELLE

Knödel Gasse 16

Reiberdatschiweg 7

NIGHTLIFE EXPERTS Nightlife Experts organisiert geführte Party Touren – vor allem für Junggesell(inn)enabschiede: sowohl die Planung der Party Tour, als auch die Begleitung am Abend vor Ort mit Party Guide.

// 05 N

TONHALLE Die Top-Adresse, wenn es um Events geht. Ob Messe, Konzert, Modenschau, Firmenfeier oder Geburtstagsfest im großen Stil. INFOS www.tonhalle-muenchen.de

NEW YORK TABLEDANCE Jede Menge gut gebauter Jungs und Mädels machen hier die Tische zur Tanzfläche und bringen die Stimmung zum Kochen. Hier drin sind nur die Cocktails und Longdrinks kühl.

Straße

GEL ÄNDEPL AN

EINFAHRT

Knödel Gasse 3

ROSES 25 Jeden Freitag findet hier die Party ab 25 statt. Ordentlicher Partysound ganz ohne Kindergeschrei. Samstags zu später Stunde läuft Housemusic. Montags wird zu House und Partybeats getanzt. Knödel Gasse 1

INFO-KIOSK – Information

Am Werkstor 2

SANITÄTS-CONTAINER

Püreelinie 32

KÖLSCH BAR „Da simma dabei, dat is prima, viva Colonia.“ Wer hat nicht schon mindestens einmal diesen Hit gesungen? Hier läuft die Party immer so ab. Rheinländische Frohnaturen bei Kölsch und Karneval auch in Bayern.

SCHLAGERGARTEN Kitsch und Schlager: Deutsche und internationale Schlager. Fehlt nur noch der obligate Cocktail in der Hand. Ach, und fast hätten wir’s vergessen: Karaoke gibt’s hier auch.

Knödel Gasse 18

Reiberdatschiweg 8

KULT DÖNER Beim Kultdöner muss man sich zwischen leckerem Döner - griechischer Pita oder türkischem Fladenbrot – entscheiden. Geheimtipp sind aber die besten gebratenen Asia Nudeln des Münchner Ostens. Knödel Gasse 19

SPACEBURGER Bekannt bei allen Nachtschwärmern ist der legendäre Space Burger-Stand am Ein- bzw. Ausgang der Kultfabrik. Im Sortiment natürlich Burger aller Art bis hin zum Vegi-Burger. Pommes inklusive. Am Werkstor 6

LATINO´S BAR & CLUB Wer heiße Rhythmen liebt und dabei auch noch das sexy Tanzbein schwingen will, ist hier genau richtig. Ab 22 Uhr kann am Freitag & Samstag zu Latinomusik getanzt werden.

TECHNIKUM Die neue Veranstaltungshalle in der Kultfabrik für kleine und größere Events. Für Kabarett-, Musik- und Tanzprogramm bis zur Firmenfeier. www.technikum-muenchen.de

Püreelinie 12

Schwemmkanal 20

LIVING4 Ein trendiger Mix aus Cocktailbar, Club und Shisha-Lounge. Die stylische Außenbar und Terrasse bieten die Möglichkeit zum Abkühlen und Relaxen.

TEX MEX KING Burger einfach nach Wunsch und Laune selber belegen. Dank der großen Auswahl an Zutaten und Soßen kommt garantiert nur das drauf, was euch schmeckt. Unbedingt probieren: die Chicken Fajita.

Kartoffelgleis 2

Knödel Gasse 14

MONDSCHEINBAR Zwischen Nachtfee und 11er hat der Club seinen Platz im Zentrum der Kultfabrik gefunden. Feiern bis der Mond verglüht.

THE TEMPLE BAR Original Irish, versteht sich, von A wie Ale bis Z wie Zapfhahn. Musikrichtung querbeet. Samstags nur das Beste von der grünen Insel. Gemütlicher Außenbereich zum Anbandeln. Everybody´s welcome.

Knödel Gasse 9

Kartoffelgleis 7

NACHTKANTINE Tagsüber Café und Restaurant, nachts Bar und Restaurant. Die NachtKantine ist mit ihrem vielfältigen Angebot nicht nur für Partygänger und Nachthungrige die perfekte Anlaufstelle.

TITTY TWISTER South American Rock-Bar: Heiße Luft, harter Rock, scharfe Girls und kühle Drinks. Was Tarantino und Clooney in „From Dusk Till Dawn“ erlebten, kann man nach ein paar Tequila hier original nachfühlen.

Knödel Gasse 22

Kartoffelgleis 3

TAG-ÜBERSICHT (A-Z) ANTIK-DESIGN-KELLER – Antik-Möbel-Markt ARTE-AGA – Sprachschule BATAVIA – Möbel & Accessoires BILDUNGSAGENTUR in der Kultfabrik BLOCHERER SCHULE – Design & Architektur C2 STUDIO – Fotostudio CROSSFIT – Fitnessstudio DANCE&FIGHT – Sportclub DAYLOFT – Fotostudio DENARO – Buchhaltungsbüro DREIWERK – Innenarchitekturbüro EMILO UG – Kaffeerösterei EVENTFABRIK MÜNCHEN GMBH FELLHERZ – Fashion FLASHTIMER – Verlag HEAVENS GATE – Kletterhalle HEINZ BURGHARD – Atelier HOOD STUFF – Streetwear HOYOS ARCHITEKTEN – Architekturbüro KC TUNING – Kfz-Werkstatt KEKSLIEBE – Shop KERMER ARCHITEKTEN – Architekturbüro KINDERINSEL – Kindergarten KREATIVO – Pädagogische Serviceagentur KULTFABRIK TECHNIK – Hausmeisterei KULTFABRIK VERMIETUNG – Verwaltung KULTI-KIDS – ErlebnisKraftwerk KURSSCHMIEDE – Kunstschmiede LINCKX. – Taschen-Werkstatt und Showroom LOOMIT – Atelier MITTE MEER – Lebensmittel-Markt MÖBELHAUS WILLINGER – Lager MUSIK-CONTAINER – Proberäume M.W ARCHITEKTUR – Architekturbüro ON STAGE - Tanzschule POWIK – Promotion PROSAC – Promotion PWX – Kunstschmiede, -schlosser RED ORBIT – Webentwicklung SANITÄTS-CONTAINER SCHÖLLKOPF/KNADLER – Steuerberater THOKKTHOKK – Fashion TROMMELSTUDIO ORAMA – Trommelstudio V-SALON – Friseur WACHBÜRO WERK1 MÜNCHEN – Gründungszentrum WERKBOX3 – Kunstwerkstätten

Lokweg 24 Püreelinie 22 Lokweg 20 Kraftwerkgasse 2

Zündappbogen 35 Reiberdatschiweg 3 Zündappbogen 19 Püreelinie 6 Zündappbogen 13 Kartoffelgleis 4 Püreelinie 22

Kraftwerkgasse 10 Am Werkstor 1 Püreelinie 22

Knödel Gasse 24 Schwemmkanal 13 Reiberdatschiweg 3 Reiberdatschiweg 3 Schwemmkanal 22 Lokweg 28 - 34 Reiberdatschiweg 3 Püreelinie 22

Schwemmkanal 2 Püreelinie 22 Lokweg 36 Püreelinie 22 Püreelinie 30 Püreelinie 8 Püreelinie 22

Zündappbogen 27 Schwemmkanal 4-6 Laborgasse 3 Lokweg 2-10 Püreelinie 22 Zündappbogen 9 Püreelinie 22 Püreelinie 22 Kraftwerkgasse 3 Püreelinie 24 Püreelinie 32 Püreelinie 22 Püreelinie 24 Kartoffelgleis 4 Püreelinie 4 Püreelinie 32 Reiberdatschiweg 3

Zündappbogen 8


N 06 / /

WIESN SPECIAL

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I N A C H T

NIGHT WIESN IN DER KULTFABRIK Die Wiesn beschert uns auch in diesem Jahr wieder unbeschwertes Feiern an allen Tagen der Woche. Nach der Wiesn, vor der Wiesn – is doch egal. Hauptsache Party!

EDDY‘S ROCKCLUB – Friday

4 JAHRE EDDY‘S ROCKCLUB

NOX – 80´s

DEPECHE MODE PARTY

DATUM Freitag, 18. September, ab 22 Uhr

DATUM Dienstag, 23. & 30. September, ab 22 Uhr

Seit vier Jahren ist Eddy Graf und sein Rockclub die erste Adresse für alle Stromgitarrenfans auf dem Kultfabrik Gelände. Sei es Classic Rock, Hard Rock oder Heavy Metal, bei Konzerten kann es dagegen auch schon mal in Richtung Country gehen. Hauptsache handgemacht! Zu seinem Geburtstag im September feiert der Rockclub mit seinen Fans ein wahres „Rocktoberfest“ und zu diesem Anlass gibt es vier Stunden lang Jacky Cola für 4 Euro. Die Wiesn Maß gibt‘s für feierfreundliche 6 Euro.

Ob Dave Gahan und seine Jungs jemals auf der Wiesn waren, wissen wir leider nicht, waren sie doch bereits 1984 bei der TV-Show „Formel Eins“ in München zu Gast. Nicht ganz so lang gibt es bereits die Depeche Mode Party, die zu Beginn noch im legendären Keller stattfand, und seitdem mit DJ Schwedler im NOX residiert. Alle Fans der britischen Synthiepop-Helden, kommen hier mit ihren größten Hits, den besten Live Mitschnitten und den seltensten Mixes auf ihre Kosten.

NOX – Hip Hop

11ER – House

ROCK IN PARTY DATUM Mittwoch, 26. September, 22 Uhr

AFTER WIESN CLUBBING

DATUM Jeden Mittwoch bis Samstag, 22 Uhr

In den frühen Neunzigern wurden im damaligen Rock In, heutiges Gecko, legendäre Sonntagnachmittag-Partys gefeiert. Die Jugend traf sich, um zu den besten Hip HopBeats zu feiern. Damals war unter anderem auch Tom Novy mit dabei, aber auch MC Cowboy, der danach mit Pharao und E-Rotic weltweite Erfolge feierte. Ein paar Mal im Jahr treffen sich alle von früher zu einer Art Klassentreffen. Diesmal pünktlich zum zweiten Wiesn-Wochenende im NOX. Gespielt werden die besten Old School-Hits von 1990 bis 2000. Los geht’s um 22 Uhr – Eintritt 10 Euro.

SCHLAGERGARTEN – Schlager

WIESN KARAOKE

Nachdem auf der Wiesn bereits alle Zelte geschlossen sind, heißt es im 11er von Mittwoch bis Samstag: After Wiesn Clubbing! Hier wird die ganze Nacht zu freshestem House und Party-Sound sexy und wild gefeiert. Die feschesten Madeln und kernigsten Burschen lockt der Club mit Getränkespecials. So gibt es Jäger Energy für 5,50 Euro und Wodka Basket mit Wodka 0,5 l und 3 Rhinos für 24,90 Euro. Bis 24 Uhr Long Drinks für 2,99 Euro. Lederhosen und Dirndl ausdrücklich erwünscht!

WILLENLOS, Q CLUB, HERZGLUT, LIVING4

4 CLUBS 1 PREIS

DATUM Jeden Donnerstag, ab 22 Uhr

DATUM Jeden Samstag, ab 22 Uhr

Während der wilden 16 Tage präsentiert sich der Schlager Garten in prächtigster Wiesn-Deko und hat außerdem noch einige Specials wie Wiesn Karaoke zu bieten. Ob „Atemlos“, „Fliegerlied“, oder „Das Rote Pferd“, beim Wiesn Karaoke wird kein Hit ausgelassen. Die Wiesn ist nur einmal im Jahr, und schämen muss sich auch keiner. Als kleinen Anreiz, und um das Lampenfieber zu senken, gibt es für jdes gesungene Lied einen Mango-Erdbeer Limes aufs Haus. Freitag und Samstag bekommen alle Gäste, die ein Lebkuchenherz tragen freien Eintritt bis 23.30 Uhr.

Auch während der Wiesn gilt im Willenlos, Q Club, Herzglut und Living4 „4 Clubs – 1 Preis“. Für 6 Euro feiert ihr in vier Clubs der Kultfabrik. Mädels haben bis 0 Uhr freien Eintritt. So bleibt die Kultfabrik auch nach Zeltschluss die perfekte Location für alle Feierfreudigen, die noch lange nicht genug haben. Da ist garantiert für jeden etwas dabei und ihr könnt die ganze Nacht von einem Club zum anderen ziehen und müsst nur einmal Eintritt bezahlen.


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I N A C H T / /

WIESN SPECIAL

/ / 07 N

Von Wiesn-tauglich bis Party-fein Angermaier Trachten-Trends 2015 www.trachten-angermaier.de

Stylischer Hingucker für ihn: TrachtenFliegen aus Leder.

Verwandlungswunder für euren Auftritt vor oder nach der Wiesn: romantische Mieder, die nicht nur zum Dirndlrock gut aussehen, sondern garantiert auch zu den modischen DamenLederhosen. Dream on: Dirndl mit floralen Motiven bedruckt mit aufwendigen BrokatSpitzenschürzen.

Unübertroffene Auswahl: HerrenWesten mit bedrucktem Samt, feinem Leinen, hochwertigem Loden und Brokat. Und ganz neu: Westen aus feinstem, hellen Leder mit modischem V-Ausschnitt.

Absolutes Muss: handbearbeitete Vintage-Lederhosen mit aufwändigen Stickereien in Gelb, Grün und ganz neu in Grau.

Farbe bekennen: Loferln und Strümpfe in neuer Farbenvielfalt, wie klassischem Beige-, Grau- und Brauntönen sowie Blau, Apfelgrün und Rosa - sehen übrigens auch an weiblichen Waden extrem gut aus!

Der Stoff aus dem heute Dirndl-Träume sind: feinste Baumwolle, traditionelles Leinen, feinste Seide, edles Samt und partytaugliches, modisches Leder. Mit diesem Outfit zählt ihr garantiert auch auf der Night Wiesn in der Kultfabrik zum sexy Hingucker.

Endlich halten sie Einzug in die Trachtenmode: Petticoats und wunderschöne Spitzenunterröcke bringen den DirndlRock in Schwung.


N 08 / /

OUT OF KULTFABRIK

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I N A C H T

DAS HIPPODROM KOMMT ZURÜCK! Hippodrom im Postpalast, 18.9.-3.10.2015

REAGENZGLÄSER GESUCHT?

RF A D E B T A V I PR F R A D E B E I M GASTRONO ARF D E B G N I T MARKE RF A D E B R O B LA

www.tuuters.de

Das Hippodrom meldet sich zurück. Nachdem das WiesnTeam um Tina Krätz und Johanna Barsy ein Jahr pausierte, verwandelt es in diesem Jahr den Postpalast in sein neues Hippodrom. Bereits einen Tag vor dem offiziellen Wiesn-Anstich heißt es hier „O’zapft is!“. Das legendäre Hippodrom öffnet nämlich schon am 18. September seine Pforten. Natürlich mit Original Wiesnbier, königlichem Weißbier und der traditionellen Hippodrom-Schmankerl-Parade. So wird der Gaumen mit allerlei leckeren Spezialitäten verwöhnt, die von der Schmankerlplatte bis zum veganen Kaiserschmarrn reichen. Für die richtige Stimmung sorgen die Original Theresien-Wiesn Buam.

Für echte Wiesn-Atmosphäre wurde auch bei der Deko nicht gespart: So ziert den Eingang des Postpalasts die unverkennbare Hippodrom-Fassade und auch im Inneren wurden weder Kosten noch Mühen gescheut, um echtes Wiesn-Flair zu zaubern. So wird die runde Halle mit ihrer 20 Meter hohen Glaskuppel mit gelb-rot-grünen Bändern in ein Farbenmeer getaucht. Dazu Girlanden, jede Menge Hopfenranken und auch die obligatorischen Holzpferdl, die auf die Vergangenheit des Hippodrom verweisen, dürfen natürlich nicht fehlen. tw www.hippodrom.de Wredestraße 10, 80335 München // Direkt an der S-Bahn-Haltestelle Hackerbrücke


Vollmundig, feinherb – so einzigartig wie das Oktoberfest!

20140604_hb_az2_kultfabrik_image_ofb.indd 1

06.06.14 08:35


N 10 / /

TERMINE

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT

DIE CLUBTAGE MO DI

MI

DO

3 Clubs 1 Preis/ Americanos, Roses, 11er/ Electro, House, Partytunes/ DJ Line-Up/ Ab 22 Uhr

5 for the Best/ 9 Clubs für 5 Euro/ Partybeats, Black, House, Classics/ Ab 22 Uhr

3 Clubs 1 Preis/ Americanos, Roses, 11er/ DJ Floh & DJ Patrik/ 80‘s, 90‘s & Aktuelles/ Ab 22 Uhr

EDDY‘S

Classic Rock/ Classics & Modern Rock mit wechselnden DJs/ Ab 22 Uhr

Heavy Metal Party/ 100% Heavy Metal mit wechselnden DJs/ Ab 22 Uhr

HERZGLUT

Die 3/ Herzglut, Living4 & Willenlos/ 3 Clubs für 5 Euro/ Mädels Eintritt frei bis 24 Uhr

4 Cubs 1 Preis/ Herzglut, Living4, Q Club & Willenlos/ Mädels Eintritt frei bis 24 Uhr

5 for the Best/ 9 Clubs für 5 Euro/ Schlager & Partymusik/ Ab 21 Uhr

Samstags im Kölsch/ Weihnachten, Ostern oder Karneval?/ Schlager und Partymusik/ Ab 21 Uhr

LATINO´S BAR

Freitags in Latino´s Bar & Cafe/ The Best of Latin Music Ab 22 Uhr

Best of Latino´s/ Tanzshows, Cocktailbar, Feuershow Ab 22 Uhr

LIVING4

Die 3/ Herzglut, Living4 & Willenlos/ 3 Clubs für 5 Euro/ Mädels Eintritt frei bis 24 Uhr

4 Cubs 1 Preis/ Herzglut, Living4, Q Club & Willenlos/ Mädels Eintritt frei bis 24 Uhr

Donnerstag im Americanos/ Do70s & 80s, Best of Todays/ Ab 22 Uhr

AMERICANOS

Schlager und Partymusik/ Ab 21 Uhr

KÖLSCH

Restaurant

SA

5 for the Best/ 9 Clubs für 5 Euro/ Partybeats, Black, House, Classics/ Ab 22 Uhr

11ER

Café

FR

MONDSCHEINBAR

Clubsounds, Charts, Mainstream/ Ab 22 Uhr

NACHTKANTINE

Swing Kantine/ ab 18.00 Uhr/ Tägl. warme Küche

N. Y. TABLEDANCE

Die Straps-Night/ Sexy Strip-Shows/ Ab 22 Uhr

Donnerstag im Kölsch/ Weihnachten, Ostern oder Karneval? Egal!/ 11er Kranz nur 11,11 Euro

Clubsounds, Charts, Mainstream/ Ab 22 Uhr

Donnerstags in der Mondscheinbar/ Hip Hop/ Ab 22 Uhr

Freitags in der Mondscheinbar/ Clubsounds, Charts, Mainstream/ Ab 21 Uhr

Samstags in der Mondscheinbar/ Clubsounds, Charts, Mainstream/ Ab 21 Uhr

Tango Argentino/ ab 19.30 Uhr/ Tägl. warme Küche

Salsa Cantina/ ab 19.30 Uhr/ Tägl. warme Küche

Live Musik/ 20-24 Uhr / Eintritt frei/ Mittagstisch ab 11 Uhr/ Täglich warme Küche

Live Musik/ 22-01 Uhr / Eintritt frei/ Mittagstisch ab 11 Uhr/ Täglich warme Küche

Warme Küche ab 17.30 Uhr

Ladies Night/ Mädels Eintritt frei/ Ab 22 Uhr

Sexy Strip-Shows/ Die ultimative Party/ Ab 22 Uhr

Sexy Strip-Shows/ 80er Sound mit heißen Girls & knackigen Boys/ Ab 22 Uhr

5 for the Best/ 9 Clubs für 5 Euro/ Sexy Strip-Shows mit wechselnden Motto/ Ab 22 Uhr

Sexy Strip-Shows/ mit den NYT ALL-STARS/ 80er- & Partysound/ Ab 22 Uhr

Freitag im NOX/ Transatlantic/ Hardstyle Attack/ Insomnia/ Elektronische Ü30 Nacht/

POP@NOX/ 80er, Synth- und Future-Pop, EBM, TBM, Electro/ Ab 22 Uhr

SO

Bar

Im Herzen der Kultfabrik

NOX

4 Cubs 1 Preis/ Herzglut, Living4, Q Club & Willenlos/ Mädels Eintritt frei bis 24 Uhr

Q CLUB 123 Party/ Eintritt 1 Euro/ Drinks 2 Euro/

5 for the Best/ 9 Clubs für 5 Euro/ Bis 1 Uhr Eintritt frei/ Ab 22 Uhr

Cocktail Special am Samstag/ Bis 24 Uhr Eintritt frei inkl. gratis Cocktail/ Ab 22 Uhr

ROSES

5 for the Best/ 9 Clubs für 5 Euro/ Black, Party & House/ Longdrink Happy Hour bis 24 Uhr

3 Clubs 1 Preis/ Americanos, Roses, 11er/ Partytunes, Classics, House vom Feinsten/ Ab 22 Uhr

SCHLAGERGARTEN

5 for the Best/ 9 Clubs für 5 Euro/ Karaoke im Schlagergarten/ Ab 21 Uhr

Der absolute Schlagerwahnsinn/ Schlager & Partyhits/ /Ab 22 Uhr

THE TEMPLE BAR

Classic Friday/ Rock, Pop/ Ab 20 Uhr

Saturday Mix/ Rock, Pop/ Ab 20 Uhr

TITTY TWISTER

5 for the Best/ 9 Clubs für 5 Euro/ Titty Twist/Twist & Shout/ Friends of Rock/ Noisy Twister/ The Jukebox/

From Dusk Till Dawn/ Schweinerock pur von DJ Gun T./ Eintritt 5 Euro inkl. 1 Tequila, Ab 22 Uhr

Die 3/ Herzglut, Living4 & Willenlos/ 3 Clubs für 5 Euro/ Mädels Eintritt frei bis 24 Uhr

4 Cubs 1 Preis/ Herzglut, Living4, Q Club & Willenlos/ Mädels Eintritt frei bis 24 Uhr

RAFAEL

WILLENLOS

Montag Willenlos/ Feiern bis zum Morgen/ Ab 22 Uhr

Dienstag Willenlos/ Eintritt 3 Euro / Ab 22 Uhr

Mittwoch im Rafael/ Eintritt frei bis 1 Uhr/ Ab 22 Uhr

Mittwoch Willenlos/ Cocktails 3,50 Euro / Ab 22 Uhr

Donnerstag im Rafael/ Charts & R‘n‘B/ Der erste Cocktail ist gratis bis 24 Uhr/ Ab 22 Uhr

Donnerstag Willenlos/ Best of 70`s, 80`s, 90`s bis heute/ Eintritt 3 Euro/ Ab 22 Uhr

Aktuelle SPECIALS auf www.KULTFABRIK.de

Sunday Special/ Mixed Party Tunes/ Ab 22 Uhr

Ab 20 Uhr


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I N A C H T / /

NACHTLEBEN

/ / 11 N

POP UP CLUB MUNICH DATUM ab 26. September

Ihr werdet euren Augen nicht trauen! Ab dem 26. September wird in den Clubs am Eingang zur Kultfabrik vogelwild und knallbunt. Gemeinsam mit der Agentur High Quality Events, die für ihre vor Fantasie nur so übersprudelnden Partykonzepte bekannt ist, lässt Veranstalter Marc Klages ein völlig neues Partyvergnügen auf München los. tw

H TÄGLIC TA N Z V

MI

E R IC G S G A TT

TA LT U ER A NS

HTE

NGE N

E VENT S U S IK L I V E-M . & U.V.M Scanne den Code oder lade dir die kostenlose NachtKantine App über den App Store herunter.

ne i t n a k t nach

.de

w w w.


N 12 / /

NACHTLEBEN

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I N A C H T

TANZ- & LIVE-MUSIK IM SEPTEMBER Mehr Infos unter www.nachtkantine.de/events

SALSA CANTINA LIVE: ZAMBO MOLINA DATUM Freitag, 18. September, ab 18 Uhr // EINTRITT 10 Euro

Am 18. September feiert ganz Chile „Independencia Nacional!“, an diesem Tag begann 1808 der Bürgerkrieg, der mit der Unabhängigkeit Chiles endete. Ganz im Zeichen des Nationalfeiertags Chiles steht auch die Salsa Cantina im September. So steht Zambo Molina mit seiner Salsa-Band auf Bühne der NachtKantine: Die international besetzte Combo um den Chilenen begeistert mit ihrem tanzfreudigen Salsa-Mix der sofort mitreißt und dem sich niemand entziehen kann. tw SALSA TANZKURSE AM MITTWOCH: 19.30 - 20.30 Uhr – Salsa-Mittelstufe 20.30 - 1.00 Uhr – Salsa Party Eintritt 6 Euro, mit Tanzkurs 10 Euro TERMINE IM SEPTEMBER: 02.09. / 09.09. / 16.09. (OnStage) / 18.09. / 23.09. / 30.09. www.facebook.com/Salsa-Cantina

SWING KANTINE DATUM Jeden Montag 21.00 - 0.00 Uhr // EINTRITT 5 Euro

„It Don‘t Mean a Thing, If it Ain‘t Got That Swing!“ Unter diesem Credo versammeln sich jeden Montag Münchens Swing-Fans in der NachtKantine. Denn spätestens seit Neound Elektroswing stehen Tanzstile wie Charleston, Lindyhop oder Balboa wieder hoch im Kurs. Die Tanzschule Swing And The City präsentiert eine Zeitreise in eine Ära voller Lebenslust, Glamour, einem Hauch von Luxus und Eleganz, aber auch befreiender Wildheit. Let’s swing! tw

TANGO ARGENTINO DATUM Jeden Dienstag 19.30 – 0.30 Uhr // EINTRITT Milonga 7 Euro, inkl. Tanzkurs 13 Euro

TANGO TANZKURSE AM DIENSTAG: 19.30 - 20.30 Uhr – Tangokurs all Levels 20.30 - 0.30 Uhr – Milonga

SWING TANZKURSE AM MONTAG: 18.00 - 19.00 Uhr – 20‘s Solo Charleston Einsteiger 19.00 - 20.00 Uhr – Lindy Hop Intermediate 20.00 - 21.00 Uhr – Lindy Hop Einsteiger 21.00 - 00.00 Uhr – Swing Party

Jeden Dienstag verwandelt sich die NachtKantine in eine Milonga wie in Buenos Aires. Wie auch in Argentinien, gibt es vor der Milonga von den Lehrern der Tanzschule Tango Maldito eine Tanzstunde für Einsteiger und Profis. Getanzt und unterrichtet wird im Tango de Salón-Stil. Die DJs mischen dabei klassische Tandas und Cortinas mit modernem Tango-Sound. tw

TERMINE IM SEPTEMBER: 07.09. / 14.09. / 21.09. / 28.09. »Kurs-Anmeldung: www.swingandthecity.com

TERMINE IM SEPTEMBER: 01.09. / 08.09. / 15.09. / 22.09. / 29.09. www.tango-maldito.de


im

Postpalast 18. September – 3. Oktober 2015 täglich von 18 Uhr bis 3 Uhr Weil I Di Mog!

direkt an der Hackerbrücke www.hippodrom.de


N 14 / /

KONZERTE & EVENTS

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I N A C H T

TECHNIKUM

BOY

« » FREITAG

4. Septembe

r

EINLASS 19.30 Uhr // EINTRITT Ausverkauft // VERANSTALTER Propeller Music & Event GmbH

Kennengelernt haben sich Valeska Steiner aus Zürich und die Hamburgerin Sonja Glass, die unter dem Namen Boy bekannt wurden, 2007 bei einem Kurs für Popmusik an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Herbert Grönemeyer hievte sie auf sein Label Grönland. Mit ihrem fluffigen Tanzbodenknaller „Little Numbers“ und dem dazugehörigen Album „Mutual Friends“ eroberten die beiden auf Anhieb die Herzen ihrer Fans, zogen 2011 direkt in die Top 10 der deutschen Verkaufscharts ein, hielten sich fast 40 Wochen in den Top 100 und gewannen Gold. Jetzt meldet sich das charmante Mädels-Duo, das für intelligente und detailverliebte Popmusik steht, mit „We Were Here“ zurück und präsentiert seine Mischung aus organisch akustischen Elementen und Synthie-Sounds. Um die neuen Songs auf ihre Live-Tauglichkeit zu testen, kommt die Band im September ins Technikum. Am 9. November sind Boy dann in der Muffathalle auf großer Bühne zu sehen. tw

TONHALLE

NACHTKONSUM » Die Schatzsuche auf dem Nachtflohmarkt geht weiter am …

EINLASS 17 Uhr // EINTRITT 3 Euro // VERANSTALTER 0049 Projekt GmbH

G » SAMSTA

«

er 12. Septemb

Fünf Jahre Nachtkonsum – im Februar 2010 begann die Never Ending Success-Story. Ein Fusselfasser, wo gibt´s denn sowas? Eben. Gewissermaßen setzt sich Nachtkonsum für das Überleben und den Erhalt vieler, vieler überhaupt nicht schützenswerter Gegenstände ein. Weil, was man nicht mehr braucht wird ja quasi zur Eintrittskarte für diesen Nachtflohmarkt in der TonHalle. Der Schund, der Tand, das Graffel oder sagen wir die „Wohnungshüter“, die längst aus jedem Laden raus mussten. Wie würde ein Telefon mit Schnur heute noch durchkommen, wenn es nicht die Chance hätte auf einem Nachtkonsum bestaunt zu werden? In all dieser liebenswerten Unordnung aus Bartbürsten, Walkmen, Eierwärmern, flotten Lotten, Kaffeekannentropffängern, Gameboys und Schnorcheln. Und wer will, baut sich daheim was zusammen, vielleicht einen Bratröhrenverstärker. Der therapeutische Effekt ist nicht zu unterschätzen. mw Infos unter www.nachtkonsum.com


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I N A C H T / /

KONZERTE

/ / 15 N

TECHNIKUM

LEON BRIDGES

Das offizielle Stadtportal

» Special Guest: Grace

EINLASS 19 Uhr // EINTRITT 20 Euro // VERANSTALTER Promoters Group Munich Konzertagentur GmbH

Rathaus | Branchenbuch | Veranstaltungen | Kino | Restaurants

AG » DIENST

«

er 15. Septemb

Dass das Popkarussell sich seit gut 20 Jahren rückwärts dreht, sollte eigentlich keinen mehr verwundern. Man hat sich daran gewöhnt. Und so ist das Erstaunen immer wieder groß, wenn wieder ein Retro-Effekt konstatiert werden kann. Der klassische Soul der 50-60ies, repräsentiert durch deren große Firmen Motown und Stax Records und Stars wie The Temptations, Sam Cooke, Otis Redding und Percy Sledge hat einen smarten Wiedergänger. Leon Bridges, in schönen Vintage-Anzügen, wie aus dem Ei gepellt, vormals Tellerwäscher in Fort Worth, Texas und damit den Anker für das größte amerikanische Klischee setzend, ist ein neuer charismatischer Crooner und versetzt uns in eine Zeit, lange vor Amy Winehouse. Er ist sanft, adrett, darin ein bisschen an Nat King Cole erinnernd, eigentlich schüchtern. Wenn man die Augen schließt, sieht man sich in den Film „Bronx Tales“ von Robert de Niro versetzt, als die Lovesongs des Soul und des Rock‘n‘Roll sich noch ganz nahe waren, näher als die Liebe zwischen Weiß und Schwarz sein durfte. „Coming Home“. mw

www.muenchen.de


N 16 / /

KONZERTE

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I N A C H T

TECHNIKUM

RAP AM MITTWOCH EINLASS 19 Uhr // EINTRITT 15 Euro // VERANSTALTER Bright Light Concerts GmbH

Die legendäre Rap-Battle-Veranstaltung beehrt zum zweiten Mal das Technikum. Seit 1999 und 2000 in der Kultfabrik und ab 2010, neugestartet im Calabash-Club, Berlin Mitte, ist das Internet-Live-Format mit einer gewaltigen YouTube-Gemeinde von über 100.000 Fans, die ideale Startrampe für Rapper. Von Sido über Frauenarzt und King Orgasmus One – noch im UFA-Keller – bis zu neuen MC´s wie Laas Unltd, Tierstar und Morlockk Dilemma sammelten hier Generati-

TONHALLE

GENETIKK

CH » MITT WO

«

er 16. Septemb

onen von Rappern im Freestyle und Cypher ihre Erfahrungen. Umso toller, dass mit Moderator Jonni Kalmanovich aka Ben Salomo nun Rap am Mittwoch im Technikum auch der reichen bayerische Rap-Szene ein Forum bietet. Eine Veranstaltung, die in ihren vier C´s Content, Channel, Corporate und Consumer perfekt aufgestellt ist, nach außen stark wirkt und nach innen doch den Fans gehört. Das Ganze funktioniert in drei Etappen: Cypher, Battlemania und Party. Echt Aight! mw

TONHALLE

TRAILERPARK

» Achter Tag-Tour

EINLASS 19 Uhr // EINTRITT 24 Euro // VERANSTALTER sonic boom event & artistservice GmbH

EINLASS 19 Uhr // EINTRITT Ausverkauft // VERANSTALTER Bright Light Concerts GmbH

G » SAMSTA

«

er 19. Septemb

« » FREITAG

e 18. Septemb

r

Eigentlich hätte es ja von Anfang an klar sein müssen, dass Genetikk das Volumen der Muffathalle sprengen würde. Denn das Rap-Kollektiv, das sich – nicht nur aufgrund der vordergründigen Maskerade – als Gesamtkunstwerk versteht, und mit seinem ersten Studioalbum „Vodoozirkus“ (erschienen bei Deutschlands erfolgreichstem Hip Hop-Label „Selfmade Records“) auf Platz 1 der iTunes Charts einschlug und mit seinem zweiten Album „D.N.A“ 2013 in Lichtgeschwindigkeit von Platz 0 auf Platz 1 der deutschen Charts landete, kann mit nichts anderem rechnen als mit ausverkauften Hallen. Bereits seit Album-Release von „Achter Tag“ im Mai sind die Saarbrückener auf Achse, verwandeln aktuell die Musikfestivals von Holte-Stukenbrock (NRW) bis Orpund (Schweiz) in Kopfnicker-Partys. Ab September dann die offizielle Deutschland-Tournee. Also: stimmt euch schon mal ein auf fette Beats, krasses Artwork und intelligente Wortprovokation, die es sich nicht nehmen lässt, von einem Musikzitat zum nächsten zu springen. nt

Ihren letzten Termin im Aprill mussten Trailerpark wegen Krankheit absagen, jetzt kommt die rappende Boygroup wieder in die TonHalle. Nachdem Alligatoah und seine Truppe über den Sommer auf Festival Tour waren, bringen sie frei nach Dendemann „auf die Bühnen der Jugendzentren und Dorfdiscos, Dirty Dancing und postpubertären Zwangsvulgarismus“. „Jeder hat das Recht auf Diskriminerung“ erklären Trailerpark, werfen gerne wie ihre US-Kollegen, die Bloodhound Gang, mit jeder Menge Explicit Lyrics um sich und machen „Musik für Hartz4-Empfänger, Kinder mit Kindern und Minderbemittelte mit RTL-Realityshow-Erfahrung“. Wie früher schon bei den Ärzten landen Timi Hendrix, Pimpulsiv, DNP, Sudden und Alligatoah regelmäßig auf dem Index der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien. Kein Wunder, lassen sie in ihren Texten ihrer Vorliebe für Sex, Drugs und Tabubruch freien Lauf. Alles garniert mit daumendicken Beats, aber auch Dubstep und Gitarren finden im Trailerpark einen Stellplatz. tw


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I N A C H T / /

KONZERTE

/ / 17 N

TECHNIKUM

CHRIS YOUNG

E R U T A E F e l Do u b

EINLASS 19 Uhr // EINTRITT 35,50 Euro // VERANSTALTER Global Concerts GmbH

G » SAMSTA

«

er 19. Septemb

Bei Tikets nau – der Vorverkauf läuft!

Mi, 09.09.2015 um 21:30 Uhr und Do, 10.09.2015 um 14:00 Uhr (m)athäser. Filmpalast Bayerstraße 3–5 80336 München Tickets: (089) 515651 Mehr Infos im Kino und unter www.mathaeser.de

Aus dem Stammland der Country Music, Tennessee, mit Nashville und seiner glorreichen „Grand Ol Opry” kommt Chris Young. Schon während des College trat er 150 mal pro Jahr auf, wurde bald Gewinner der Talentsendung „Nashville Star“ und erhielt seinen Plattendeal bei RCA. Im Jahr 2013, nach sechs Number-One-Singles des Nashville StarBillboards kam sein bereits viertes Studio-Album „AM“ heraus. Starke Rockeinflüsse der Uptempo-Songs ließen die Fans ein bisschen die Love- and Torch-Songs mit den schmelzenden Klängen der Pedal Steel Guitar vermissen, in denen er doch so stark ist. Wie in „Lonely Eyes“, zum Beispiel. Beweglich lässig in der Strophe, manchmal wie James Taylor, wenn auch nicht ganz so melancholisch, bewegt sich seine Stimme zwar meist in mittleren Lagen, ist aber dabei immer samten und sicher im Bariton abgefangen. Das Ganze verbindet sich in dem natürlichen Kerl mit einem unglaublichen Charme. „I´m Comin´ Over“ ist als Single des heiß erwarteten 5. Albums schon unterwegs. Ja, super, komm vorbei! mw

Mit uns sind schon einige Münchner großgeworden. Pachmayr ist seit 1867 der Getränke-Partner der Münchner Gastronomie und Hotellerie. Wir führen ein Spezialsortiment für die Gastronomie mit über 1000 Sorten in- und ausländischer Topmarken, Faß- und Flaschenbiere, Trendbiere, Mineralwässer, Erfrischungsgetränke und Fruchtsäfte. Fordern Sie unseren Sortiments-Katalog noch heute an! Otto Pachmayr GmbH & Co Mineralwasser KG, Kolpingring 20, 82041 Oberhaching Tel: 089-14 9909-0, Fax: 089-14 9909-59, www.pachmayr.de


N 18 / /

KONZERTE & EVENTS

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I N A C H T

TONHALLE

FILMBÖRSE » 110. Film- und Comic Markt München

G » SO NNTA

«

er 20. Septemb

EINLASS 10 – 16 Uhr // EINTRITT 3 Euro, mit 18er Bereich 5 Euro // VERANSTALTER Thomas Rippel

Endlich! Die Sommerpause ist vorbei. Am Sonntag, den 20. September, öffnet die TonHalle wieder ihre Türen für alle DVD- und Comicfans, für GamesFetischisten und Merchandise-Addicts. Die Halle ist kühl und auf ihren tausend Quadratmetern von hinten bis vorne mit allem vollgepackt, was das Home-Entertainment schöner macht: DVDs, CDs, Comics, Videos, Schallplatten, Merchandise-Artikel, Filmplakate, Trading Cards, Hörspiele, Aushang- und Pressefotos, Filmprogramme, Figuren, Spielzeug, Playsets, Bücher, Soundtracks, Star Trek- und Star Wars-Artikel, Autogramme und vieles mehr. Neue Sachen, alte Sachen, rare Juwelen, Arthouse bis Mainstream, Geek Stuff bis Everybody’s Darling. Und wir möchten wetten, auch die Minionsmania wird nach dem großen Erfolg der kleinen, gelben Wesen mit Nerdbrille und Latzhose auf den deutschen Kinoleinwänden, bereits ihren Einzug auf Bayerns größter DVD- und Comicbörse gehalten haben. nt www.film-boerse.info

TECHNIKUM

R5 » Sometime Last Night Tour CH » MITT WO

«

er 23. Septemb EINLASS 19 Uhr // EINTRITT 26 Euro // VERANSTALTER Bright Light Concerts GmbH

Gitarrist und Lead-Vokalist Ross Lynch und seine Band R5 haben das Zeug, Mädchenherzen höher und Zahnspangen lauter klappern zu lassen. Im Familienunternehmen spielen neben den Brüdern von Frontjüngling Ross, Rider (Bass, Gesang), und Rocky (Gitarre, Gesang) auch noch Schwester Rydel (Keyboard, Gesang) mit, ergänzt wird die Geschwisterclique vom drummenden (Haus-) Freund der Familie Ellington Ratcliff. Der optimal unbekümmerte Sound klingt nach 1000 Tagen Sonne und einer kalifornischen Garage mit Surfbrettern, Cabrio und klaren, schnörkellosen Gitarren. Nach den meist kurzen Intros brechen bei der auf Anhieb auf Nummer 1 der Billboard´s Pop Album Charts durchgestarteten zweiten Studio-CD „Sometime Last Night“ vitale Gesangs-Chorusse aus, die die Fans wie Big Waves durchschütteln. Auch wenn die Love-Lyrics viele „You´s“ brauchen, im Zweifelsfall dauert Liebeskummer auch nicht länger als einen Song. Optimal unbekümmert, optimal natural, optimal Party. mw


222660_JEV_FUN_Image_Muenchen_210x297.indd 1

20.02.14 09:41


KONZERTE MESSEN VERANSTALTUNGEN •

04.09. | Boy 12.09. | Nachtflohmarkt – nachtkonsum.com 15.09. | Leon Bridges 16.09. | Rap am Mittwoch 18.09. | Genetikk 19.09. | Chris Young 19.09. | Trailerpark 20.09. | 110. Film- und Comic Markt München 23.09. | R 5 25.09. | Eläkeläiset 26.09. | Sóley 08.10. | Joris 13.10. | Secret Fashion Show 16.10.+17.10. | Melodiva Jubiläumskonzert 17.10. | Bushido & Sonny Black 18.10. | The Dark Tenor 21.10. | Gramatik 23.10. | The Cat Empire 24.10. | Nachtflohmarkt – nachtkonsum.com 25.10. | Marco Rima 27.10. | Apocalyptica 28.10. | Anti-Flag 29.10. | Wise Guys 30.10. | Graveyard 31.10. | ETT2015 mit DE/VISION, Rotersand,

RROYCE und ROOT4 31.10. | Zveri 01.11. | CD & Schallplatten Börse 02.11. | Darwin Deez 03.11. | Culcha Candela 05.11. | TonReihe mit den egoFM Lokalhelden 05.11. | SDP 07.11. | Midge Ure 07.11. | Fink 12.11. | Editors 13.11. | Brantley Gilbert 14.11. | Nachtflohmarkt – nachtkonsum.com 16.11. | Death Cab For Cutie 17.11. | MS MR 18.11. | Fat Freddys Drop 19.11. | The Wombats 20.11. | Courtney Barnett 21.11. | Alexander Marcus

w w w.NA

CH T K A

NTINE.D

E

TANZ- & LIVE-MUSIK

SEPTEMBER

DI, 01.09.

TANZ

TANGO ARGENTINO

MI, 02.09.

TANZ

SALSA CANTINA

MO, 07.09.

TANZ

SWING KANTINE

DI, 08.09.

TANZ

TANGO ARGENTINO

MI, 09.09.

TANZ

SALSA CANTINA

MO, 14.09.

TANZ

SWING KANTINE

DI, 15.09.

TANZ

TANGO ARGENTINO

MI, 16. 09.

TANZ

SALSA CANTINA

SA, 18.09.

LIVE

SALSA CANTINA mit ZAMBO MOLINA

MO, 21.09.

TANZ

SWING KANTINE

DI, 22.09.

TANZ

TANGO ARGENTINO

MI, 23.09.

TANZ

SALSA CANTINA

MO, 28.09.

TANZ

SWING KANTINE

DI, 29.09.

TANZ

TANGO ARGENTINO

MI, 30.09.

TANZ

SALSA CANTINA

E TA G A G RUH SONN T / T E N F hen H G EÖF 1 Münc TÄGLIC • 8167 6 . tr S er Grafing

N 20 / /

KONZERTE

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I N A C H T

TECHNIKUM

ELÄKELÄISET « » FREITAG

EINLASS 19 Uhr // EINTRITT 17 Euro // VERANSTALTER Bright Light Concerts GmbH

er 25. Septemb

Die spinnen die Finnen! Der Beweis dafür ist diese abgedrehte Combo vom Polarkreis, die sich seit 1993 mit ihrem „Humppa“-Sound ausgestattet mit Akkordeon, Keyboard, Gitarre, Bass und Schlagzeug, kreuz und quer durch die Musikhistorie covert. Angefangen haben die Jungs als temporäres Spaß-Projekt, doch schnell wurde aus dem Spaß Ernst und das erste gemeinsame Album „Humppakäräjät“ erblickte das Licht. Es folgten Touren durch Europa, rund 15 weitere Alben mit abstrusen Versionen, 2006 die EP „Das Humppawerk“, mit auf Deutsch gesungenen Liedern wie Kraftwerks „Das Model“. Bei ihren feucht-fröhlichen Konzerten könnt ihr euch auf einige Überraschungen gefasst machen. So habt ihr Nirvanas „Smells Like Teen Spirit“, „Paranoid“ von Black Sabbath, „Jump“ von Van Halen oder „Ace Of Spades“ von Motörhead noch nie gehört. Ihre durchgeknallten Coverversionen brachten ihnen auch Einladungen aufs Wacken-Festival ein. Da soll noch mal einer sagen, Metaller haben keinen Humor. tw

TECHNIKUM

SÓLEY EINLASS 20 Uhr // EINTRITT 18 Euro // VERANSTALTER target concerts GmbH

G » SAMSTA

«

er 26. Septemb

„I use my pretty face to find my way to you” haucht die schöne Sóley ins Mikro. Eine sich selbst erfüllende Prophezeiung, wie sich zeigt, denn auf YouTube wurde der Song „Pretty Face” über 19 Mio. Mal geklickt. Auf ihre Optik zu setzen hat die Isländerin dabei gar nicht nötig – allein ihre Stimme reicht aus, um einen verzaubert in ihren Bann zu ziehen. Die ausgebildete Komponistin und Klavierspielerin wurde im letzten Jahr von Ego FM unter die 10 besten Bands aus Island gewählt, wo sie sich in guter Gesellschaft u.a. von Seabear-Bandkollege Sin Fang befindet. Ihre Songs lassen das Bild von schmelzenden, poetischen Eiskristallen aufkommen. Man will ihr zuhören, sich gemütlich zurücklehnen, eine wollene Decke näher um sich schlingen, dabei eine Tasse Tee in der Hand halten, versonnen in verschneite Landschaften blicken und nicht nur bei „I’ll drown“ mit ihr versinken. Am 8. Mai erschien ihr zweites Album „Ask The Deep“ – das sollte man sich anhören. Am besten live! nt


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I N A C H T / /

FUNDSACHEN

/ / 21 N

AND RS ALS MAN DENKT … das ist nicht nur das Motto der Kultfabrik. Auf dieser Seite bringen wir Kurioses, Bewegendes, Schönes, Fragliches oder einfach die Dinge für euch zusammen, die uns in diesem Monat besonders ins Auge gefallen sind. – Entdecke die Vielfalt!

d ist annt: n a l y Disne abg e b r

KRITIK, LOB, IDEEN, FEEDBACK an »redaktion@kultfabrik.de

KUNSTAKTION DES MONATS :

Was geschah im September

am

az on .c

om

Am 9. September 1976 beginnt das ZDF mit der Ausstrahlung der Zeichentrickserie Die Biene Maja. Das Titellied sang Karel Gott. e: ell Qu

Der britische Street-Art-Künstler Banksy erschuf im Westen Englands mit „Dismaland“ seinen eigenen Vergnügungspark, der seinem Sinn für schwarzen Humor entsprechend das finstere Gegenstück zur fröhlichen Disney-Konsumwelt geworden ist. Noch bis 27. September haben Besucher die Möglichkeit den Park zu besichtigen. www.dismaland.co.uk

13. September 1985: In Japan erscheint das Videospiel Super Mario Bros. der japanischen Firma Nintendo.

Quelle: www.blogrebellen.de

AGIP-TANKSTELLE INNSBRUCKER RING „Langweilig wird es uns nie“, bemerkt Tankstellenbesitzer Mehmet Olgun, der im Oktober 2014 die renovierte Agip-Filiale am Innsbrucker Ring übernahm. Seit 2005 arbeitet Olgun bei Agip, der hier wie er selbst sagt, seinen Traumjob gefunden hat, und zuvor für die Tankstelle in der Sonnenstraße verantwortlich war. Direkt an der „Feierbanane“ gelegen, verkaufte Mehmet dort teilweise mehr Alkohol als Benzin. „Da haben wir das Alkoholregal teilweise fünfmal am Abend ausverkauft und waren zu fünft auf 35 Quadratmetern, zwei an der Kasse, zwei am Auffüllen und einer, der die Tür kontrollierte.“ Seitdem er Ende 2014 diese Filiale in andere Hände übergab, geht es für ihn deutlich ruhiger zu. Stolz ist er auf den Café-Bereich mit Außenterrasse, der auch zuletzt immer wichtiger fürs Geschäft wurde. So gehen neben rund 10.000 Litern Benzin am Tag, auch Espresso von Segafredo, Croissants und Leberkäs-Semmeln über die Theke. Zusätzlich zur größten Agip-Station Münchens leitet Olgun außerdem eine Außenstelle in der Quiddestraße. tw


KO N Z E R T E M ES S E N V E R A N S TA LT U N G E N •

T 20 / /

GEL ÄNDE / / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I TA G

WERKBOX3

W ir suche n

DORF DER ZUKUNFT

A B S O FO R T F LE X I B LE S PE R S O N A L f ür unse re Ve ranstaltunge n

Q ualif izie r te Bar ke e pe r Engagie r te Runne r © Michael Wüst

BEI INTERESSE BIT TE MELDEN UNTER: J U L I A . B A L LO N @ E V E N T FA B R I K- M U E N C H E N . D E

w w w.

- muenchen.de

w w w.

-muenchen.de

EVENTFABRIK München GmbH | Grafinger Straße 6 | 81671 München | Am Ostbahnhof Tel: 089 628344-411 | Fax: 089 628344-417 | veranstaltungen@eventfabrik-muenchen.de

E NTDEC

WIR SUCHEN

K E D I E V I E L FA LT

TM

ab dem 1. September 2015

eine Reinigungskraft

eine Arbeitskraft eine/n für Müllentsorgung Schlosser/in

• Vollzeit 40 Std./Woche • Reinigung von Toiletten, Treppenhäusern, Büros • Grundreinigung von Mietobjekten vor oder nach Übergabe • Flexibilität und Teamfähigkeit

• Vollzeit 40 Std./Woche • Transport und Leerung von Mülltonnen • Reinigung der Mülltonnen, der Müllräume, Tiefgarage und Vorplatz • Flexibilität und Teamfähigkeit • Führerschein Klasse B erforderlich • Staplerschein optional

• Vollzeit 40 Std./Woche • Abgeschlossene Ausbildung als Schlosser • Führerschein Klasse B • Staplerschein (optional) • Schweißtechniken WIG und autogen • Fertigkeiten im Bereich Schließzylinder, Schließanlagen und Türen • Flexibilität und Teamfähigkeit • Geschicklichkeit im allgemeinen Handwerk • PC Grundkenntnisse (Office)

Bewerbung schriftlich oder per E-Mail an: Kultfabrik Vermietungs GmbH & Co. KG, Grafinger Str. 6, 81671 München Herr Meier, michael.meier@kultfabrik.de

Letztes Jahr im Oktober feierte der Abenteuerspielplatz Maulwurfhausen in Neu-Perlach, älteste Anlage dieser Art und städtische Einrichtung in Trägerschaft des Kreisjugendrings München-Stadt, sein 40jähriges Bestehen. Bereits im Februar davor hatten die Vorbereitungen der jugendlichen Administration eigens gewählter „Zukunftsagentinnen und -agenten“ für den Bau „Dorf der Zukunft“ innerhalb des Abenteuerspielplatzes begonnen. Mit von der Partie war Stefan Asenbeck vom pädagogischen Netzwerk „Kreativo“ sowie Detlef Schmitz, Initiator der WerkBox3. Wo immer etwas mit Sonne und Wind zu machen ist, da ist der vielgereiste Maschinenbauer und alternative Energietechniker zur Stelle, um sein Know-how und seine Erfahrungen einzubringen. Die jugendlichen Dorfräte Maulwurfhausens freuten sich denn auch sehr über Detlefs Vorschlag, ihr neues Baumhaus über ein Windrad mit Strom zu versorgen. Die Neuerfindung des Rades ist ein Faible von Detlef. Was haben er und andere in der „Offenen Werkstätte“ WerkBox3 der Kultfabrik nicht schon alles aus den aufgegebenen Fahrrädern der Stadt gebastelt! Vom Lastenrad bis zur EntsafterBar mit Tretantrieb. mw www.werkbox3.de


N 22 / /

TERMINE / /

E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I TA G & B E I N A C H T

KULTFABRIK TERMINE – VORFREUEN AUF: @ WEITERE INFOS AUF WWW.KULTFABRIK.DE 1

JUKI FESTIVAL DATUM Sonntag, 11. Oktober

Bei sommerlichen Temperaturen kamen letztes Jahr im Oktober mehrere tausend Besucher auf das Kultfabrik-Gelände, um einen aufregenden Tag mit ihrer Familie zu verbringen. Auch das vierte Kinder- und Jugendfestival JuKi wird am 11. Oktober die Kultfabrik wieder in eine riesengroße Spielwiese verwandeln. Zugesagt haben bisher unter anderem La Dance, Kreativo, IG Klettern, Dance & Fight, OnStage, Spieldose, Crossfit Munich, sowie die Munich Cowboys. Als besondere Stargäste werden Deutschlands Ski-Asse Felix Neureuther und Michaela Gerg erwartet. tw www.juki-festival.de

2

NIGHT WIESN DATUM 19. September bis 4. Oktober

Mit dem Einzug der Wiesnwirte beginnt am 19. September wieder das Oktoberfest. Nachdem im vergangenen Herbst beim Bierpreis schon die 10-Euro-Grenze überschritten wurde, kann man sich sicher sein, dass auch dieses Jahr bestimmt nicht weniger getrunken wird als in den Jahren zuvor. Auch Petrus scheint den Münchnern zur Wiesn meist wohlgesonnen und so steht einem rauschenden Fest nichts im Weg. In der Kultfabrik regiert die Night Wiesn und die Clubs sind für After-Wiesn-Fans die erste Adresse. Bereits am 16. September startet die Kultfabrik-Familie mit dem Night-Wiesn-Anstich in die fünfte Jahreszeit. tw Alle Termine und vieles mehr unter www.kultfabrik.de.

3

HALLOWEEN DATUM Samstag, 31. Oktober

Die größte Halloween-Party erwartet euch am 31. Oktober in der Kultfabrik. Monster, Zombies und schaurige Untote bevölkern die nebligen Gassen des Kultfabrik-Geländes und jagen euch kalte Schauer über den Rücken. Echte Halloween-Fans kommen hier die ganze Nacht voll auf ihre Kosten und jedes Jahr übertrifft sich die Kultfabrik mit ihrer Liebe zum Detail. Dazu treiben zottelige Perchten ihr Unwesen und auch mit den schwarzen Rittern aus Kaltenberg solltet ihr euch besser nicht anlegen, denn die Herren sind in Folterlaune. tw www.kultfabrik.de

© HOFBRÄU MÜNCHEN


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I TA G / /

HOROSKOP

/ / 21 T

SEPTEMBER 2015

Ein kosmischer Einblick in die Sterne von Sunny Moonlight

JUNGFRAU 24. August - 23. September Den meisten Jungfrauen steht ein phantastischer Monat bevor. Beruflich fällt euch, quasi aus dem Nichts, eine große Chance in den Schoß. Eine Beförderung, ein neuer Job, eine grandiose Aufstiegsmöglichkeit. Und immer verbunden mit mehr Geld. Seid mutig und greift beherzt zu! Auch das Liebesleben sollte sich relativ wolkenlos präsentieren. Zeigt Verständnis, agiert emphatisch und euer Liebling hält felsenfest zu euch.

WAAGE 24. September - 23. Oktober Auch wenn im Großen und Ganzen im September alles glatt verläuft, meinen einige Waagen trotzdem Grund zum meckern zu haben. Legt euren überzogenen Perfektionismus doch endlich ab. Ihr macht damit euch und euren Mitmenschen nur unnötig das Leben schwer. Zieht euch nicht beleidigt zurück, sondern redet, wenn es was zu sagen gibt. Aber führt keinen vorwurfsvollen Monolog, sondern bemüht euch um ein konstruktives Gespräch.

SKORPION 24. Oktober - 22. November Im Privat- bzw. Liebesleben kommt ihr in den nächsten Wochen mit ehrlichen Emotionen am schnellsten zum Ziel. Ich meine damit jedoch eure Herzensgefühle, nicht den Giftstachel! Vertraut eurem Herzen. Beruflich sollte der September für die meisten Skorpione ziemlich reibungslos verlaufen. Achtet ein wenig auf eure Gesundheit. Macht Sport, sorgt für ausreichende Ruhepausen und überdenkt einmal euer Essverhalten.

SCHÜTZE 23. November - 21. Dezember Fortuna schüttet im September ihr Füllhorn des Glücks über euch aus. Geld, Job, Finanzen, Liebe, Partnerschaft, es ist von allem etwas dabei. Was ihr dafür leisten müsst? Seid dankbar und bleibt auf dem Boden. Wer durch all das Positive hochmütig und übermütig wird, verkehrt durch dieses Verhalten unnötig Gutes in Schlechtes. Zeigt euch großherzig den Menschen gegenüber, die jahrelang eure Last mitgetragen haben.

STEINBOCK 22. Dezember - 20. Januar Einige Steinböcke stehen im September möglicherweise vor großen Entscheidungen. Veränderungen im Alltag oder/und Berufsleben kündigen sich an oder stehen sogar schon zweifelsfrei im Raum. Und es will wohl durchdacht sein, wie ihr euch entscheidet. Was soll bleiben, was soll gehen? Wo sagt ihr mutig ja zu Neuem, wie integriert ihr Altbewährtes? Atmet tief durch und fragt vertrauenswürdige Menschen um Rat.

WASSERMANN 21. Januar - 19. Februar Im September könnte so manch beruflicher Traum für Wassermänner endlich in Erfüllung gehen. Ihr trefft plötzlich auf Menschen, die euch verstehen und fördern oder bekommt ein Angebot, das euch beruflich nach vorne katapultiert. Wie auch immer, es tun sich wirklich lukrative Möglichkeiten auf. Jetzt nur nicht hektisch oder ungeduldig werden. Vertraut auf euer Können und erledigt die Dinge Schritt für Schritt.

FISCHE 20. Februar - 20. März Nach den vielen aufregenden Wochen wird es im September etwas ruhiger. Der Alltag macht sich breit. Lasst euch nicht verunsichern oder ablenken, sondern bleibt konzentriert am Ball. Besonders beruflich gilt es jetzt unter Beweis zu stellen, dass ihr den Anforderungen gewachsen seid. Keine Sorge! Fische, die bei sich bleiben und ihre Empathie auch weiterhin pflegen und leben werden diese Hürde mit Leichtigkeit schaffen.

WIDDER 21. März - 20. April In der Partnerschaft bzw. im Liebesleben der Widder herrscht auch jetzt noch Hochsommer. Glück und Liebe gehen Hand in Hand und bescheren euch unvergessliche Stunden. Sowohl Singles als auch liierte Widder schweben garantiert auf Wolke sieben. Beruflich könnten einige von euch vor einer kniffeligen Entscheidung stehen. Es gilt herauszufinden, ob eine Aufgabe, ein Angebot wirklich realistisch ist. Vorsicht ist geboten!

STIER 21. April - 20. Mai Manchmal scheinen beruflicher Erfolg und das Glück in der Liebe eine scheinbar fatale Allianz einzugehen. Wenn man jedoch bedenkt, dass beide Aspekte zum gleichen Menschen gehören, ergibt das einen Sinn. Wer sich beruflich durchsetzen kann und Power zeigt, kann privat nicht die graue Maus spielen. Und umgekehrt ist es ebenso. Stiere, seid nicht schüchtern, sondern setzt euch beruflich durch, dann klappt`s auch in der Liebe.

ZWILLING 21. Mai - 21. Juni Der September verspricht abwechslungsreich zu werden. Mal ruhig, mal hektisch. Mal erfolgreich, mal mühsam. Das betrifft sowohl die berufliche, als auch die private Ebene. Doch alles in allem ist es eine gute Zeit. Achtet auf neue Bekanntschaften. Ihr könntet auf einen, für euch wichtigen Menschen treffen. Und kümmert euch um ausreichende Balance zwischen Action und Ruhe. Steigert unbedingt eure körperliche Fitness.

KREBS 22. Juni - 22. Juli Im September kommt Schwung in die Bude, liebe Krebse. Nun bekommt ihr die Chance, in der ersten Reihe zu stehen. Natürlich kostet das auch einige Anstrengungen, aber die Sterne möchten euch funkeln sehen. Ergreift diese Möglichkeit und vertraut eurer Kraft. Es ist an der Zeit, das Schneckenhaus zu verlassen. Und ihr habt viel zu geben. Also verteilt euer kostbares Innenleben, ihr bekommt alles vielfach zurück.

LÖWE 23. Juli - 23. August Es ist höchste Zeit, euer Leben in Balance zu bringen. Entweder seid ihr zu fleißig oder zu faul. Zum Wohle eurer Nerven empfehle ich speziell den Arbeitstieren unter den Löwen wirklich dringend, für den nötigen Ausgleich zu sorgen. Wer glaubt, heute noch als Einzelkämpfer bestehen zu können, hat den Zeitgeist noch nicht erfasst. Und der heißt: Teamgeist. Ein guter Teamplayer kommt schneller und glücklicher ans Ziel.


T 18 / /

FEATURE

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I TA G

WIESN-HIDE AWAYS Die Wiesn ist euch zu laut, zu bunt und München vom 19. September bis zum 4. Oktober schlichtweg zu voll? Dann haut doch einfach ab! Und wenn’s nur für ein paar Tage ist … nt

KUFSTEIN

WIEN

Nur eine Autostunde von München entfernt lässt es sich schon bestens aufatmen! Zum

Mary Poppins musste wahrscheinlich nur ihren Schirm auf-

Beispiel bei einer Wandertour – rund 1000 Kilometer Wanderwege bieten sich hier an. Wie

spannen, um ein wenig Wiener Luft zu schnuppern. Wer das char-

wär’s denn mit einem Almtag am Thiersee? Bis zum 23. September findet am Riedenberg

mante Kindermädchen live als Broadway Musical sehen möchte, der

der beliebte „Almtag“ statt. Da geht es durch struppigen Wacholder und Hochmoor – eine

sollte sich ebenfalls in den nächsten Monaten in die bezaubernde Kaiser-

mystischen Waldlichtung mit Steinkreis gibt es ebenfalls zu entdecken. Und inmitten all

stadt begeben. Und wer dabei ebenso kaiserlichen Service erwartet, der darf

dieser Naturschönheiten versteckt sich ja auch noch die Festung Kufstein – eines der span-

einfach nur auf dem Wasserweg anreisen. Unser Tipp: Eine Städte-Kreuz-

nendsten Ausflugsziele im Tiroler Unterland!

tipp:

Täglich um 12 Uhr findet hier auf der

fahrt mit arosa. Von Passau aus führt diese (erschwingliche) Luxusvariante des Reisens durch die Wachau, eine der schönsten Kulturlandschaften Öster-

größten Freiorgel der Welt, das Kufsteiner Heldenorgel-Konzert statt.

reichs, und damit ausdrücklich sehenswertem UNESCO-Welterbe!

Mehr Infos auf www.kufstein.com

www.musicalvienna.at // www.a-rosa.de

SÜDTIROL PARIS

Nicht nur der warmen Herbstsonne wegen lohnt sich im September und Oktober ein Kurztrip nach Südtirol. Die Farben-

Warum nicht einfach mal nach Paris flüchten? Die Sommerferien

welt ist prächtig, Ernteduft liegt in der Luft. Hier lässt

sind vorbei, der Alltag ist in die französische Metropole eingekehrt

sich der Wiesn-Trubel schnell vergessen. Sich selbst

und die Touristenströme haben sich ja eh Richtung München ver-

verlieren kann man sich übrigens bestens im Ansitz

schoben. Notre Dame, der Eiffelturm, Sacré-Coeur, der Louvre – ach,

Kränzel, einer mittelalterlichen Hofanlage umgeben von

was gibt es hier nicht alles zu sehen! Bis Anfang November lohnt

Weinbergen und verschiedenen Themen-(Labyrinth)-

sich ein Besuch in der Stadt der Liebe unter anderem auch wegen

Gärten. Auch Kulinarik und Kunstvolles kommen hier nicht zu kurz – ein wahrlich alle Sinne bezauberndes Erlebnis! Vielleicht sollte man hier einfach noch ein paar Tage mehr verweilen … z.B. 2 Nächte zahlen, 3 Tage genießen – das geht im Hotel Hohenwart, und erst recht mit Blick vom Dachpool des Spa-Bereichs auf das malerische Meran herab, besonders gut. www.kreanzelhof.it // www.hohenwart.com // www.lana.info

der „Les Grandes Eaux Musicals“, also der großen musikalischen Wasserspiele in den Gärten von Versailles, die bei Abenddämmerung den Zauber des Ortes heraufbeschwören. Und weil die Nächte noch so schön lau sind, und der Herbst einen goldenen Schimmer über die Stadt wirft, solltet ihr Paris nicht verlassen, bevor ihr die Stadt nicht von oben erblickt habt. Unser Tipp: Noch vor Sonnenuntergang auf der Dachterrasse des „Le Perchoir“ Platz nehmen und den beeindruckenden Blick genießen. Wer gleich noch bis Sonnenaufgang durchfeiern will: das an der Seine gelegene „Nüba“ (Club, Restaurant, Terrasse) is the place to be!

TEGERNSEE

Noch mehr Ideen gibt’s’ auf: www.parisinfo.com // www.leperchoir.fr // www.help-tourists-in-paris.com //

Wer wirklich nur für ein paar Stunden der

www.nuba-paris.fr

Stadt mitsamt all ihrer Millionen Besucher entfliehen möchte (oder kann), dem empfehlen wir eine kleine Ausflucht an den Tegernsee. Schon mal von der Seesauna am Tegernsee gehört? Nein? Na, dann nichts wie hin und in die Stille abtauchen! Vielleicht zuvor noch kurz die Beine ver-

SÜDBADEN

treten – den neuen Panorama Wanderweg am Tegern-

Wenn gar nichts mehr hilft, dann solltet ihr vielleicht eine Auszeit

see entlang. Zum Beispiel mit Aufstieg am Kloster

im „Maria Hilf“ in Südbaden in Erwägung ziehen. Ein paar Tage

Tegernsee, am Bräustüberl vorbei bis

der Stille und der ganz normale Klosteralltag erwar-

hin zum Erlebnisweg an der Weis-

ten euch hier. Der Schwarzwald sorgt für herrlich

sach. Im monte mare heißt es dann

mildes Klima, gute Luft und auch der Blick auf

die gestresste Seele baumeln las-

die pittoresken Weinberge lädt zum Besinnen

sen. Nichts eignet sich dazu besser als

ein, wenn es andernorts schwindelerregend zugeht.

ein Sprung ins kalte Nass des Sees,

Hier lernen auch Meditationsunerfahrene, die Stille

der mit dem Eintritt in das einzigar-

in sich selbst zu finden und neue Kraft zu tanken.

tige Saunaschiff belohnt wird. Den Tag

An einem Ort wie dem wunderschönen Kloster „Maria

ausklingen lassen kann man dann ja gemütlich bei einem

Hilf“ eine ganz besondere Erfahrung. Aber auch in München gibt es inmitten des Wiesn-Wahnsinns

Glas Wein im Bistro „Denkinger wine & more“ oder im Re-

Orte, die zur Meditation einladen: so bietet z.B. das ÜMA Zentrum für Kadampa Buddhismus e.V. ein

staurant Seepferdchen am Yacht-Club Bad Wiessee.

breites Spektrum an Kursen an, Nähe Holzkirchen gibt es das Meditationshaus Domicilium, auch hier

www.tegernsee.com // www.monte-mare.de //

kann man sich im „Kloster auf Zeit“ versuchen oder am 25. September die Kunst des „Samu-Zazen-

www.denkinger-wineandmore.de //

Kai“ erlernen. www.kloster-maria-hilf-buehl.de // www.meditation-in-muenchen.de //

www.restaurant-tegernsee-seepferdchen.de

www.meditationshaus-domicilium.de


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I TA G / /

MITMACHEN Bayerisch guat, diese Preise!

VERLOSUNGEN

/ / 19 T

Einfach E-Mail mit 1 oder 2 an verlosung@kultfabrik.de bis 24.09.2015 schicken. Die Gewinner werden per Mail/Post benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

1 // RIESSERSEE HOTEL RESORT // Von aktiv bis total relaxed – das Riessersee Hotel Resort in Garmisch Partenkirchen versteht sich auf Urlaub von seinen schönsten Seiten und dem Besten, was die Natur zu bieten hat. Wir verlosen 2 Nächte inkl. Halbpension für 2 Personen.

Auch dieser Preis könnte sich in unsere Liste der Wiesn-Hide Aways auf Seite T 18 einreihen. Das Hotel Resort Riessersee liegt idyllisch direkt am See, ist von der einzigartigen Kulisse der Alpspitze, der Waxensteine und des Zugspitzmassivs umgeben – Naturschönheit soweit das Auge blicken kann oder soweit einen die Füße tragen. Als eines der reizvollsten Wandergebiete in Bayern hat die alpine Landschaft aber auch für Wintersportler jede Menge Highlights zu bieten. Fürs Relaxen ist neben der frischen Luft der 1000qm große Riessersee Spa die erste Adresse. So hoch über den Dächern von Garmisch-Partenkirchen lässt sich der Tag einfach nur entspannt ausklingen. Die Küche des Hauses, oder besser: die Küchen der Riessersee-Restaurants laden ein zu bayerischen Gerichten, die sich durch mediterrane Leichtigkeit und gekonnte Kreativität auszeichnen. Sowohl für den Kenner der gehobenen Küche als auch für den Liebhaber regionaler Schmankerl gehören die Restaurants im Seehaus zu einer der beliebtesten Adressen in Garmisch-Partenkirchen und im Werdenfelser Land. Serviert wird sommers auf der Seeterrasse, winters vor dem Kamin. Und weil Kulinarik und Kultur ebenfalls aufs Feinste zusammenpassen, dürfen sich Gäste auch auf besondere Events wie „Musik am See“ oder „Törggelen mit G´schichtln am See“ freuen. nt www.riessersee-hotel.de

2 // TRACHTEN-ANGERMAIER // Mit einem 200 Euro Gutschein für Sie oder Ihn bei dem Spezialisten für traditionelle und moderne Trachten shoppen und im Handumdrehen zum Wiesn-Hingucker 2015 werden. Auf zum Angermaier!

Ihr habt euch in eines der Outfits auf Seite N 7 verguckt? Na dann nichts wie mitmachen! Wie wär’s mit einem detailverliebten Mieder oder mit einer trendigen, neuen Lederhose? Für 200 Euro ist bei Angermaier übrigens auch schon ein ganzes Set zu haben, wie etwa die hier abgebildeten Modelle „Hanna & Horst“. Das DamenSet besteht aus einem süßen Baumwolldirndl mit verspieltem Rankendruck in der Trendfarbe Marsala, Tupfschürze und weißer Carmen-Bluse mit Herz-Ausschnitt. Das Herren-Set aus einer hochwertigen Ziegenvelours-Lederhose, einem Trachtenhemd, Trachtentuch, Strümpfen sowie Haferlschuhen aus Rindsleder – also auch ideal für preisbewusste Einsteiger geeignet. Aber egal, ob Jung oder Alt, ob Einheimischer oder Tourist, ob klassisch oder extravagant, Angermaier lässt keine Wünsche offen und kann dank eigener Produktion auch flexibel auf Kundenwünsche eingehen. Das weiß natürlich auch die heimische bis internationale Prominenz zu schätzen. Boris Becker, Bastian Schweinsteiger, Snoop Dog, Katharina Witt, Hayden Panettiere und die Klitschko-Brüder – sie alle tragen Angermaier Tracht. nt www.trachten-angermaier.de

o Eur 0 20

hein c s t -Gu


T 16 / /

FUNDSACHEN

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I TA G

Games, Bücher, Musik und Co.

KAUF MICH! SKIWATER Jetzt schon mal für den nächsten Einkehrschwung üben? Wir meinen, es ist nie zu früh für Wintersport! Manche zählen ja bereits seit längerem die Tage, bis sie sich wieder ein oder zwei Bretter unter die Füße schnallen können. Und weil Sport durstig macht, wünschen wir uns dazu nichts mehr als den echten Klassiker unter den isotonischen Durstlöschern in die Hand: Skiwasser, das ist die klassische Mixtur aus Wasser, Himbeersirup und Zitronensaft, die bereits seit 1922, als das Skifahren in Mode kam,

von unseren österreichischen Nachbarn immer mal wieder zu uns herüberschwappt und heute sommers wie winters erfrischt. In der trendigen Skiwasserflasche steckt aber auch mehr als nur die Limo von gestern. Nämlich: echtes Bergquellwasser aus den Alpen, mild mit Kohlensäure versetzt, erntefrische Himbeeren aus biologischem Anbau und ein Spritzer Limetten- und Zitronensaft. nt www.skiwater.at

EDEN – LOST IN MUSIC Paris, Anfang der Neunziger. Paul und sein Freund Arnaud gehören zu den Kids, die sich auf illegalen Raves rumtreiben und Techno und House für sich entdecken. Ebenfalls zu der kleinen Szene gehören auch Thomas und Guy-Man. Paul kann sich als Teil des DJ-Duos Cheers seine ersten Meriten verdienen. Arnaud fängt dagegen als introvertierter Zeichner die aufkeimende junge Elektro-Szene ein. Fast unbemerkt starten Thomas Bangalter und sein Kumpel Guy-Manuel de Homem-Christo als Daft Punk aus dem Untergrund eine Weltkarriere. Während Paul als DJ weltweit Erfolge feiert und sich mit Drogen und wechselnden Liebschaften vergnügt, gerät dagegen sein Freund immer mehr unter die Räder. Geschickt verwebt Regisseurin Mia Hansen-Love in ihrem Film Fiktion und Realität, und verfolgt so fast nebenbei die Karriere von Daft Punk von den ersten Auftritten bei Wohnungspartys bis hin zum zweiten Album „Discovery“ mit Welthits wie „One More Time“ oder „Digital Love“. tw VERÖFFENTLICHUNG bereits erschienen // Ascot Elite Home Entertainment

BACKWOOD – HANDMADE WOODEN SURFBOARDS Für viele ein Traum, für Martin Weiß mehr als gelebte Leidenschaft: das Surfbrett einfach selber bauen! Als Gründer der Firma „Backwood“ mit Sitz in Aachen fertigt er wunderschöne Surfbretter aus Holz (Leichtbauweise angelehnt an den Bootsbau mit Gerippe in Hohlbauart) und hilft auch anderen, ihren Traum im Rahmen von DIY-Workshops wahr zu machen. Und dies sogar landauf- und landab. Zum Beispiel in Hamburg in einer Jugendwerkstatt oder wie vor kurzem in München, in der Werkbox3 in der Kultfabrik. Auch mit Schulen und Jugendeinrichtungen arbeitet der gelernte Bauingenieur und Architekt gerne zusammen. Über ca. 15 SurfbrettShapes verfügt Backwood aktuell, alle 3D-konstruiert, virtuell auf Strömungseigenschaften geprüft, und selbstverständlich als Prototyp ausgiebig in der Welle getestet. Auch Longboards, Stand Up Paddle Boards und Snowboards gehören inzwischen zur auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Produktpalette. Surf on und komm bald wieder! nt www.back-wood.de


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I TA G / /

ARKHAM KNIGHT Batman: Arkham Knight setzt die Geschichte der Vorgänger absolut sinnvoll fort und die Hauptstory schafft es sogar, Arkham City den Rang abzutreten. Man merkt stellenweise erhebliche Steigerungen in der Erzählweise. Das Spiel geht weit schonungsloser mit dem Spieler um als man es vielleicht erwartet hätte und so kam es in einigen Schlüsselszenen dazu, dass mir gehörig die Kinnlade runtergefallen ist. Der dritte Teil lebt von einem bösartigen Psychospielchen der besonderen Art und Scarecrow macht neben dem Arkham Knight eine richtig gute Figur als Bösewicht, obwohl er in Arkham Asylum und Arkham City bisher ja nicht sonderlich tragende Rollen eingenommen hat. Das Game ist ein wahrer Augenschmaus und befindet sich technisch auf sehr hohem Niveau. Die Hauptstory packt und ist auch erzählerisch ein großer Schritt nach vorne. fr VERÖFFENTLICHUNG bereits erschienen // Warner Bros. // Quelle: www.krautgaming.de // Daniel Machut

NERD CARDS Was ein Nerd ist, sollte inzwischen bekannt sein. Denn die Computer- und Science Fictionverliebten Außenseiter sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen, werden sogar als das „neue Cool“ gefeiert. Und wer cool ist, und was zu feiern hat, für den gibt es jetzt das passende Geschenk: die Nerd Card! Eine Grußkarte mit bunten Motiven aus der Computer-, Gamesund Serienwelt, gespickt mit Sprüchen und Unsinnigem, das nur ein „Insider“ versteht, kurz: Nerdhumoriges. Wer hat’s erfunden? Ein paar Nerds, die sich „Nerdig by nature UG“ nennen, im Werk1München in der Kultfabrik beheimatet sind, und ihre Motive via Onlineshop www.nerdcards.de sowie lokalen Geek-und Game-Shops wie dem „The Item Shop“ oder „Nippon Dreams“ vertreiben. Bisherige Bestseller: die Breaking Bad-, die Super Mario und die Portal-Geburtstagskarte. Congratulations! Liebe Nerds, u have just reached a new level of creativity. nt www.nerd-cards.de

POP-FRAUEN DER GEGENWART Anhand der Pop-Ikonen Lady Gaga, Lana del Rey, Amy Winehouse, der queeren Electro-Clash Sängerin und Produzentin Peaches und der türkischstämmigen Extremfigur des Hip Hop Lady Bitch Ray werden in „Pop-Frauen der Gegenwart“ Vermarktungsstrategien von Körper, Stimme und Image unter einem gender-soziologischen Aspekt von Selbstinszenierung und Fremdbestimmung analysiert. 14 Autorinnen und Autoren, Musikwissenschaftler, Theaterwissenschaftler und Soziologen versuchen herauszuarbeiten, wie Stimme und Sound Popmarken bilden, die nicht ausschließlich im Dualismus zwischen Männlichkeit und Weiblichkeit aufgehen. Sexuelle Zwischenräume entstehen oder werden provoziert einerseits im Bereich Design und Mode beim „Lesbian Chic“ von Pink, Robyn und La Roux, ganz anders aber bei Selbstpornografisierungen von Peaches und der Inszenierung von weiblicher Maskulinität bei Lady Bitch Ray. Dem gegenüber stehen weniger selbstbewusste Markenbildungen. Lana del Rey steht für eine melodramatischer Verschmelzung von Person und Image. Interessant auch die Gegenüberstellung zweier Videoclips von Madonna und Björk. mw PREIS 29,99 Euro // VON Christa Brüstle / transcript Verlag Bielefeld

FUNDSACHEN

/ / 17 T


T 14 / /

Musik! Musik! Musik! Einmal im Ohr, muss man sie immer & immer wieder hören:

OUT OF KULTFABRIK / / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I TA G

CSU SOMMERLOUNGE IM BAYERISCHEN LANDTAG

DIE K MAGAZIN OHRBEGLEITER DES MONATS:

TOBI

EROBIQUE HIER KOMMT DIE SONNE ›› Immer wieder lustiges Beatles-Cover

JANINE

ROBIN SCHULZ SPREE AHOI ›› Sommer, Sonne, Werkstattparty!

MIKE

CHAKA KHAN AIN‘T NOBODY ›› Lieber das Original

MARLEN E

NAMIKA LIEBLINGSMENSCH ›› Hallo Lieblingsmensch!

RABEA MCFLY SURFER BABE ›› Super-Sommer-Laune

Am 23. Juli 2015 luden der CSU-Fraktionsvorsitzende im Bayerischen Landtag, Thomas Kreuzer, und der Vorsitzende der Jungen Gruppe der CSU-Fraktion, Dr. Martin Huber, erneut zur großen Sommerlounge ins Münchner Maximilianeum ein. Eingeladen waren, wie in den vergangenen Jahren, junge Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. In ungezwungener Atmosphäre ließ es sich hervorragend Netzwerken und über zurückliegende als auch kommende Herausforderungen sprechen. Auch durfte die Cocktailbar der NachtKantine nicht fehlen und sorgte bei sommerlichen Temperaturen mit leckeren Cocktails für die nötige Abkühlung. So war die Bar der NachtKantine, wie bereits in den vergangenen Jahren, eine der beliebtesten Anlaufstellen des Abends. Zu den Highlight zählte der Auftritt von Christian „Fonsi“ Springer, der über die soziale Arbeit seines Vereins „Orienthelfer e.V.“ berichtete. Der 2012 gegründete Verein leistet unter anderem humanitäre Unterstützung für die Opfer des Syrienkonfliktes. Die CSUFraktion hatte im Rahmen der Sommerlounge eine Tombola zugunsten von Orienthelfer e. V. durchgeführt und am Ende des Abends einen Scheck über 3.600 Euro an Christian Springer übergeben. Über 400 junge Entscheider trugen zu diesem perfekten Sommerabend bei. fr


Traumhafte Trachten

Großer ANGERMAIERLAGERVERKAUF in der Kultfabrik, Grafinger Straße 6 Fr., 4. September & Sa., 5. September 11–19 Uhr

Die ganze Welt der Tracht 3x in München: Rosental 10 · Stachus Passagen · Landsberger Str. 101–103 | www.angermaier.de ·


T 12 / /

KINDER / / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I TA G

ERLEBNISKRAFTWERK KULTI-KIDS

KULTI-KIDS BEIM WELTKINDERTAG 2015 DATUM Sonntag, 20. September

„Kinder willkommen!“ heißt das Motto des diesjährigen Weltkindertages. Damit rufen die beiden Kinderrechtsorganisationen Das Deutsche Kinderhilfswerk und UNICEF Deutschland dazu auf, die Rechte und Bedürfnisse aller Kinder ins Zentrum von Politik und Gesellschaft zu stellen. Und alle, heißt in diesem Jahr insbesondere auch Kinder und Jugendliche, die als Flüchtlinge in Deutschland Schutz suchen und ganz besonders unsere Hilfe und Unterstützung benötigen. Startschuss für ein großes Angebot an Freizeitaktivitäten und Aktionen gab am 28. Mai der Weltspieltag, der diesmal im designierten Stadtteil Berg am Laim stattfand. Und auch am 20. September heißt es am Festplatz der St.Veit-Straße beim Weltkindertag „Kinder willkommen!“ zu einem bunten Mitmach-Programm! Nicht nur aufgrund der örtlichen Nähe war von Anfang an klar, dass sich auch das Erlebniskraftwerk Kulti-Kids an dieser Veranstaltung beteiligen wird. Neben kreativen Workshops erwartet die kleinen Gäste am Stand des Kulti-Kids auch wieder das beliebte Kinderschminken! nt www.kulti-kids.org

JUKI – KINDER- & JUGENDFESTIVAL

JUKI – DA WILL ICH HIN DATUM Sonntag, 11. Oktober

Das kostenlose Mitmach-Fest für die ganze Familie „JuKi“ entwickelt sich so langsam zu einer Institution. Bereits zum vierten Mal werden auf dem ehemaligen PfanniGelände am Münchner Ostbahnhof über 100 Jugendorganisationen, Vereine und Initiativen erwartet, um über ihre Angebote zu informieren, sich untereinander zu vernetzen und vor allem, um Kindern und Jugendlichen einen erlebnisreichen Tag zu bescheren. Das Programm umfasst Angebote aus den Bereichen Sport (z.B. ESV München Ost Ringen, IG Klettern), Bildung (Pädagogischer Service GmbH, Kath. Erziehungsgemeinschaft), Inklusion (Offene Behindertenarbeit München, Lega Kids Stiftung), Ernährung (BayWa Stiftung, BLLV-Kinderhilfe e.V.), Tanzen, Theater, Musik und vieles mehr. Für große Augen werden in diesem Jahr sicherlich die Schwarzen Ritter von Kaltenberg oder die Therapiepferde von Equithera und der Pferde- und Pony Akademie sorgen, die sich unter das bunte Angebot mischen. Die beliebte Kinderlok lädt zur gemeinsamen Fahrt über das Gelände ein und die offenen Werkstätten der Werkbox3 öffnet ihre Werkstatt-Türen genauso wie das Erlebniskraftwerk Kulti-Kids. Und weil das JuKi ein Fest zum Mitmachen und Anfassen ist, gibt es auch einen echten Star zum Anfassen, nämlich keinen anderen als Skiprofi Felix Neureuther, dem an diesem Tag der „Prix International Pour Les Enfants“ der Stiftung Otto Eckart überreicht wird. JuKi – da will ich hin! nt www.facebook.com/jukifestival


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I TA G / /

SOZIALES

/ / 13 T

SOZIAL.TUT.GUT. SoNet feiert mit der Flüchtlingswebsite „Willkommen in München“ erste Erfolge THE TRANSPORTER REFUELED Sieben Jahre nach dem letzten Teil der Reihe übernimmt Ed Skrein die Rolle des Transporters, der mit einer geheimnisvollen Schönheit gegen russische Menschenhändler kämpft. START 3. September // Action Preview, 2. September

FACK JU GÖHTE 2 Lieblingsaushilfslehrer Zeki Müller meldet sich zurück. Mit Slapsticks am laufenden Band und derben Sprüchen geht es dieses Mal auf Klassenfahrt nach Thailand. START 10. September // Komödie Double Feature, 9. & 10. September Mitternachtspreview, 9. September

Das soziale Netzwerk München e.V., zu deren Gründern die Stiftung Otto Eckart gehört, freut sich, nun endlich sichtbare Erfolge zu feiern. Zum einen über den Onlinegang des Internetportals „Willkommen in München“, das das Engagement aller Münchner in der Flüchtlingshilfe, seien es Einzelpersonen oder Vereine und Institutionen, bündelt und vernetzt und zum anderen über die positive Resonanz der ersten „Geberkonferenz für Flüchtlinge in München“, die sich in erster Linie an Unternehmen, Stiftungen und Serviceclubs richtete und bei der eine Summe von 27.000 Euro zusammenkam. „Helfen leicht gemacht“ ist das Motto beider Unternehmungen. Ein paar „leuchtende Beispiele“ gibt es auch schon, etwa das wunderbare Projekt des Nachbarschaftstreffs am Walchenseeplatz, bei dem jeden Monat gemeinsam gekocht wird. Auf den Teller kommt, was die nationale Küche der Beteiligten zu bieten hat, „ein Teller Heimat“, der mehr als nur hungrige Mägen nährt. Reinklicken auf www.willkommen-in-muenchen.de und zum Mitmachen inspirieren lassen! nt

EVEREST Im Jahr 1996 kamen bei der Expedition auf den Mount Everest in einem Schneesturm acht Bergsteiger ums Leben. Das bildgewaltige Gipfelstürmer-Drama verfilmte der isländische Regisseur Baltasar Kormákur mit Jake Gyllenhaal und Jason Clarke in den Hauptrollen. START 17. September // Drama

2 x 1 Geschenkfilmdose gewinnen!

Musterabbildungen

sen Geschenk filmdo den an ch ltli hä er auch ter un d un Kinokassen er.de es ha at m w. ww

nur

24,90 €

2 x Kino, 2 x Softdrink, 1 x Popcorn, 1 x Movie-Gums (m)athäser Bayerstraße 3 – 5 80336 München

Einfach E-Mail mit Betreff „Filmdose September“ bis zum 24.09.2015 an mathaeser@kinopolis.de schicken.


T 10 / /

KUNST & KULTUR / / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I TA G

GENIALE DILLETANTEN SUBKULTUR DER 1980ER-JAHRE 26.06. - 11.10.2015

Geniale Dilletanten – Subkultur der 1980er Jahre in Deutschland“ wurde als Tournée-Ausstellung des Goethe-Instituts konzipiert und für die Präsentation im Haus der Kunst maßgeblich erweitert. © Ilse Rupert, Ostberlin 1982

„Große Untergangsshow. Das Festival der Genialen Dilletanten“, in programmatisch dilettantischer Schreibweise, war ein Musikfestival der alternativen Szene, das im Berliner Tempodrom am 4. September 1981 stattfand. Es spielten Bands wie Din A Testbild, Sprung aus den Wolken, Die tödliche Doris und Einstürzende Neubauten. Lärm, Schnelligkeit, Urbanismus und Ruine, autistische Motorik, Verachtung von Ökologie, Virtuosität und Stadionrock, minimale Technik (Casio-Computer) und Wortgewalt oder wie die Gruppe FSK es ausdrückte: „Heute Disko, morgen Umsturz, übermorgen Landpartie. Dies nennen wir Freiwillige Selbstkontrolle“. Die Ablehnung der Friedensbewegten 68er drückte S.Y.P.H. in einem Anti-Rousseau-Titel „Zurück zum Beton“ und einem Liebeslied „An das Industriemädchen“ aus: „Beim Elektrizitätswerk haben wir uns geliebt / im Hintergrund hat der schnelle Brüter gepiept“. Die Neue Welle erfasste, ausgehend von Westberlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover auch München mit seinen Rocktagen 1981 und 1982 – die ganze BRD in ihren letzten Tagen vor der Ära Kohl. Das große Plus dieser Ausstellung, die in Kooperation mit dem Goetheinstitut, inklusive fantastischer Publikation (Herausgeber: Leonhard Emmerling, Mathilde Veh, Kuratorin) entstand, ist die historische Aufarbeitung des künstlerischen Umfeldes, der beteiligten Genres und Kunstgattungen, Treffs und Wirtshäuser (Ratinger Hof), unabhängigen Labels und der beteiligten Bildenden Künstler aus den verschiedenen Akademien. Neben sieben audio-visuell vorgestellten Bands, D.A.F., Palais Schaumburg, Der Plan,

Freiwillige Selbstkontrolle, Die Tödliche Doris, Ornament und Verbrechen und Einstürzende Neubauten sehen wir Neue Wilde mit Bernd Zimmers 29 Meter langem Bild „1/10 Sekunde vor der Warschauer Brücke“ (1979), Salomés, „TV II“ (o. Angabe), von einer magischen latenten Grausamkeit, Markus Oehlens Instant „Erst malen“ (1982), Elvira Bachs Triptychon „Wenn es Nacht wird in Berlin (1983) mit dem Selbstbewusstsein des freiwilligen SexualObjekts. Wir verfolgen Martin Kippenberger im legendären SO36 in Kreuzberg, die Hamburger Szene um Sigmar Polke und die Düsseldorfer um Jörg Immendorff und Markus Oehlen. Viele der Bildenden Künstler saßen an den Schießbuden, dilettierten an Saxophonen, schraubten am Casio und improvisierten am elektrischen Flaschenöffner. Martin Kippenberger spielte bei den Grugas, Markus Oehlen bei Mittagspause und Fehlfarben und bei Family Five, verkleidet als Panzerknacker. Jörg Immendorff, verkleidet als Hitler wurde damals verhaftet. Auf einem Foto ist auch Nena zu sehen. In einem spannenden Interviewfilm mit Protagonisten dieser Zeit hören wir auch über die Rückverwandlung jenes wilden Aufbruchs zurück in den Mainstream, der dann NDW hieß. mw Donnerstag, 8. Oktober 2015: Doppelkonzert, Ornament und Verbrechen und Die Goldenen Zitronen, 20.30 Uhr. Außerdem Workshops zum Thema Sound, Malerei und Bühnenbau, Performance und Experimentelle Kurzfilme für Kinder und Jugendliche. www.hausderkunst.de


Dein Sport. Deine Belohnung. Nährwerte: *der Referenzmenge

100 ml enthalten durchschnittlich

500 ml = 1 Portion

Brennwert

107 kJ | 25 kcal

535 kJ | 125 kcal

Fett davon ges. Fettsäuren Kohlenhydrate davon Zucker

< 0,1 g < 0,1 g 5,3 g 3,6 g

< 0,1 g < 0,1 g 26,5 g 18 g

Eiweiß

0,4 g

2,0 g

Salz

1,3 mg

6,5 mg

Folsäure

20 ug (10%*)

100 ug (50%*)

Vitamin B12

0,13 ug (5,2%*)

0,65 ug (26%*)

Polyphenole

30 mg

150 mg

100% Leistung. 100% Regeneration. Durch das enthaltene wertvolle Vitamin B12 wird der Energiestoffwechsel, die Blutbildung und das Immunsystem gefördert sowie die Müdigkeit verringert. Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise sind wichtig!

AF-PRODUKT-A4hoch.indd 1

25.02.14 18:15


T 08 / /

FEATURE

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I TA G

Mit jedem Schluck, die Welt ein bisschen besser machen. Das Quartiermeister-Bier ist ein Bier mit sozialem Anliegen, das soziale Projekte fördert und bewusst mit unabhängigen und regionalen Brauereien zusammenarbeitet, um die traditionelle, mittelständische Bierbranche zu stärken, die dem Druck der Großkonzerne ausgesetzt ist. Das Bier für Quartiermeister-Bier München kommt so z.B. aus der Genossenschaftsbrauerei Gut Forsting, ist ein untergärig gebrautes Export Hell mit einer Stammwürze von 12,3% und einem hohen Vergärungsgrad. Schmecken tut’s auch noch – also: mehr davon! nt www.quartiermeister.org

Auch im Norden Münchens braut sich so einiges zusammen. „Craft Beer is not a Crime“ meinen die beiden Jung-Brauer Mario Hanel und Timm Schnigula und zetteln damit eine kleine Bierrevolution fernab der Standardbiere an. Bisher im Webshop und ausgesuchten Bars und Restaurants erhältlich: „Munich easy – Summer Beer“, „Foundation II – German Pale Ale“, „Drunken Sailor – India Pale Ale“, „Roundhouse Kick – Imperial Stout“ und einige weitere ehrliche, handwerklich gebraute und geschmacklich außergewöhnliche Biere. Keine neue Hopfensorte, keine Rezeptidee bleibt verschont – Join the Revolution! nt www.crewrepublic.com

Kein Witz, seit kurzem darf Bier nicht nur blau machen, sondern schon blau daherkommen. Zu verdanken haben wir das fünf Jungs von der TU München, die mit ihrer fruchtig-frischen Radler-Alternative erst nur einen Innovationswettbewerb bestritten und jetzt schon die Getränkewelt auf den Kopf stellen. Was aber macht Babo blue so besonders? Klar – Das ist die azur-blaue Farbe sowie der Geschmack von blauen Beeren, nämlich Heidelbeeren, Broombeeren und schwarzen Johannisbeeren. – Eine Geschmackskomposition, die es so bisher noch nicht gab. Dank des moderaten Alkoholgehalts von 2,9% macht das Bier übrigens auch gar nicht so schnell blau, wie sein Name vermuten lässt, sondern eignet sich ganz ideal als Sommergetränk. nt www.baboblue.com


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I TA G / /

FEATURE

Zwei Wochen lang dreht sich in München alles nur um eins: um Bier! Doch auch fernab der Maß´n von Hofbräuhaus, Paulaner und Augustiner gibt es in unserer schönen Isarstadt so einiges erfrischend-Erhellendes zu entdecken. Ein Prost auf diese jungen Münchner!

An der TUM Weihenstephan hat der junge Münchner Braumeister sein Handwerk gelernt, seit 23. April 2014, dem Tag des Bieres, mischt Tilman mit im bayerischen Biergeschehen. Seine Motivation: „Industriell gebrautes Massenbier schmeckt kacke, deshalb braue ich halt einfach selber Bier!“. Gesagt, getan. Das Helle ist ein bernsteinfarbenes Lagerbier, das mit ausgesuchten regionalen Rohstoffen gebraut, und mit hochwertigen amerikanischen Aromahopfen verfeinert wurde. Ein würziges Brown Ale gibt’s auch, angenehm karamellig und bitter herb im Abgang. Und das dritte Bier im Bunde ist Dunkel wie die Nacht, ganz traditionell, aber gepaart mit den intensiven Aromen und der tiefen Farbe eines englischen Stouts. nt www.tilmansbiere.de

Die Geschichte von den verrückten Bierbrauern, die zunächst in einer Giesinger Garage zu Werke gingen, dürfte sich herumgesprochen haben. Wie gut dieses Bier schmeckt und wie süffig es die Kehle hinunterläuft ebenso. Seit 2006 hat sich viel getan: Statt exotischen Mixturen und Gewürzbieren gilt heute die „Untergiesinger Erhellung“ als Hauptsorte und Aushängeschild der Brauerei, die sich aus dem Schatten der Heilig-Kreuz-Kirche in Unternach Obergiesing hinausbewegt hat, heute mehrere tausend Hektoliter Bier produziert und zu den sechs beliebtesten Bieren in München zählt. Besonders schön finden wir die Rückbesinnung auf alte Traditionen wie etwa das traditionelle Brauverfahren ohne industrielle Eingriffe, aber auch den brauereieigenen Hofverkauf und das schön gelegene Braustüberl. nt www.giesinger-braeu.de

/ / 09 T


T 06 / /

GEL ÄNDE / / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I TA G

WERK3

RICHTFEST

„Eine windige Anlegenheit“ bezeichnete Werner Eckart das Richtfest für das Werk3 und spielte damit auf den starken Wind an, der an diesem Dienstag durch den Rohbau blies. Über 200 geladene Gäste hatten die 127 Stufen in den sechsten Stock des Werk3 erklommen und wurden vom Gastgeber aufs Herzlichste begrüßt und in 22 Metern Höhe von einer steifen Brise empfangen. Unter den Gästen waren Bürgermeister Josef Schmid, der Landtagsabgeordnete Otmar Bernhard, die Stadträtin Beatrix Burkhardt, der Landtagsabgeordnete Robert Brannekämper, der ehemalige Bürgermeister Hep Monatzeder, Klaus Peter Potthast vom Ministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, die Landtagsabgeordnetete Mechthilde Wittmann, aber auch die zukünftigen Mieter. Besonders bedankte sich der Geschäftsführer der OTEC GmbH & Co KG bei dem Planungsteam und den zahlreichen Bauleuten für die enorme Arbeit der letzten Monate.

Darauf ergriff Josef Schmid das Wort und hob das entstehende Werksviertel als eine der zukunftsgerichteten Ecken Münchens hervor. „Hier entstehen die Arbeitsplätze der Zukunft“. So steht das Viertel seit Jahren für Kultur, Einfallsreichtum und neue Ideen. „Hier wird Kreativwirschaft sichtbar gemacht.“ Weiter sprach Schmid über den Bereich Wohnen, der im Werksviertel mit kurzen Wegen zum Arbeitsplatz realisiert werde. Für die Planung und Umsetzung des Werksviertel wurden echte Stararchitekten verpflichtet. Auch die öffentliche Debatte um den Standort für einen neuen Konzertsaal in München sprach Schmid in seiner Rede an: „Ich halte dieses Areal für höchst geeignet“. Dazu zeigte sich der Bürgermeister, der das Referat für Arbeit und Wirtschaft leitet, beeindruckt vom Fortschritt der Bauarbeiten auf dem Werksgelände. Nach diesen Worten leerten Werner Eckart, Bürgermeister Josef Schmid und Christian Beyl von der Glass GmbH Bauunternehmung nach Tradition der „Hebweih“ drei Gläser auf Ex und schickten die Richtfestkrone Richtung Dach. Darauf wurde das Flying Buffet mit allerlei Leckereien aus der Nachtkantine eröffnet und ein DJ, der von einem Saxophonisten begleitet wurde, sorgte mit milden Beats für Ibiza-Feeling. tw


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I TA G / /

WERK1

YOODOC –

DAS MEDIZINISCHE ONLINEPORTAL „Wir wollen nicht nur ein Markplatz für Medizin sein, sondern Yoodoc will den Patienten bei der Suche nach einer Behandlung, und auch während und nach einer Behandlung begleiten“, erklärt Alexander Hopman, der gemeinsam mit Scout24Gründer Nikolas Deskovic im Februar 2015 das weltweit erste medizinische Onlineportal für Privat- und Selbstzahlerleistungen aus der Taufe hob. „Das Prinzip ist dabei ähnlich wie beim Online-Marktplatz Immobilenscout, nur stellen bei uns statt Vermietern Wohnungen, Ärzte ihre Leistungen ins Netz.“ Dadurch will Yoodoc vor allem auch eine ganz neue Transparenz für Preise schaffen. In den fünf Kategorien Beauty, Ästhetische Medizin, Zahnheilkunde, Physiotherapie und Vorsorge vermittelt Yoodoc Patienten an bundesweit rund 300 Ärzte, die von Yoodoc persönlich getestet wurden. tw www.yoodoc.com

WERK1

2. GOOGLE LAUNCHPAD Nach der Premiere im März diesen Jahres richtet Google vom 14. bis 18. September zum zweiten Mal das Google Developers Launchpad im Münchner Werk1 aus. Die viertägige Veranstaltung, die sich als Boot Camp für Start-upUnternehmen versteht, bietet dabei den jungen Gründern eine ganz Palette an Starthilfen und Workshops und dreht sich dabei um Themen wie Produktstrategien, Business Development, User Experience und User Interface, Technologie und Marketing. Für die neueste Ausgabe des Mentorenprogramms wurden vierzehn junge Unternehmer aus den verschiedensten Bereichen ausgewählt. Die Gründer können ihre Ideen präsentieren, sich Feedback und Hilfe holen und an ihrem Netzwerk arbeiten. Das allerste Mal fand das Google Launchpad in Tel Aviv statt und wird seitdem regelmäßig im Silicon Valley aber auch in Städten wie Barcelona, London, Paris Singapur und Berlin angeboten. tw

GEL ÄNDE / / 07 T


// ENTD ECKE DIE VIELFA LT BEI TAG

ÜBERSICHT

TAG INHALT

un

ich

IVG / Medienbrücke

lat

z

sM

INHALT

11

Me

Me

dia

die

wo

np

rk

T 04 / /

2

7 W

ER

K

6 10

1 15

eg

11

4 ER

K

9 1 K

3

7

W 2

16

14

12

Püreelinie

1

kw Lo

m ko

Pa Piu rk s pla tz

TAG-ÜBERSICHT (A-Z) ANTIK-DESIGN-KELLER Antike Landhausmöbel, klassische Bauernmöbel & Antiquitäten. Vollholzmöbel nach Maß, Schränke, Bücherregale, Tische, Bilder & Objekte, 50er bis 80er Retro-Design. GEÖFFNET Fr - So 13 - 18 Uhr / sowie nach Vereinbarung

OUT OF KULTFABRIK CSU Sommerlounge

14 //

Lokweg 24

ARTE-AGA – Sprachschule

FUNDSACHEN Kauf Mich! WIESN SPECIAL Wiesn-Hide Aways

18 //

Zündappbogen 19 Reiberdatschiweg 3

BLOCHERER SCHULE Die Blocherer Schule ist die Ausbildungsstätte für den Fachbereich Kommunikationsdesign, Innenarchitektur & Fotografie in München. INFOS www.blochererschule.de

VERLOSUNG

GELÄNDE WerkBox3 – Dorf der Zukunft

20 //

Zündappbogen 35

21 //

Knödel Gasse 24

HEAVENS GATE Europas höchste Kletterhalle lädt alle Freizeit- und Profikletterer dazu ein, die vielen unterschiedlichen Routen im Heavens Gate zu entdecken. Mit kleinem Biergarten und Außenkletterbereich. GEÖFFNET täglich von 7 bis 23 Uhr Schwemmkanal 13

Kraftwerkgasse 2

CROSSFIT MUNICH Ganze 6 Tage pro Woche wird im CrossFit Munich nach dem neuen Fitnesskonzept aus den USA in Gruppen trainiert: Kraftund Konditionsübungen fernab von langweiligen Trainingsgeräten. INFOS www.crossfitmunich.com C2 STUDIO – Fotostudio

19 //

Püreelinie 24

FLASHTIMER – Verlag

Lokweg 20

BILDUNGSAGENTUR in der Kultfabrik

HOROSKOP

DANCE & FIGHT Tanz & Kampfkunst auf hohem Niveau. Nicht nur wer Capoeira lernen möchte, ist im einzigen brasilianischen Sportclub Münchens genau richtig. Akrobatik, Fitnessund Tanzkurse für Anfänger und Profis. GEÖFFNET Mo - Sa 15 - 22 Uhr / Do ab 16 Uhr

ENTDECKE AB DER HEFTMITTE DIE ANDERE SEITE DER KULTFABRIK – BEI NACHT

Am Werkstor 1

FELLHERZ – Fashion

BATAVIA Möbel, Textilien und Kunst aus Asien. Von handwerklich gefertigten Möbeln im Kolonialstil bis hin zu Accessoires und modernem Design; auch nach Maß. GEÖFFNET Sa 10 - 18 Uhr / So 12 - 16 Uhr / sowie nach Vereinbarung

16 //

Püreelinie 22

EVENTFABRIK MÜNCHEN GMBH

HEINZ BURGHARD – Atelier

Reiberdatschiweg 3

HOOD STUFF – Streetwear

Reiberdatschiweg 3

HOYOS ARCHITEKTEN – Architekturbüro

Schwemmkanal 22

INFO-KIOSK – Information

Am Werkstor 2

KC-TUNING – Kfz-Werkstatt

Lokweg 28-34

KEKSLIEBE – Shop

Reiberdatschiweg 3

KERMER ARCHITEKTEN – Architekturbüro

Püreelinie 22

KINDERINSEL – Kindergarten

Schwemmkanal 2

KREATIVO – Kindergarten

Püreelinie 22

KULTFABRIK TECHNIK – Werkstatt

Lokweg 36

KULTFABRIK VERMIETUNG – Verwaltung

Püreelinie 22

ERLEBNISKRAFTWERK KULTI-KIDS Im 800m2 Spielparadies mit Rutschen-Parcours sowie einem Outdoor-Spielplatz warten jede Menge Sport, Spiel und Freizeitprogramm auf alle kleinen und großen Besucher. OFFENER SPIELBETRIEB Fr 13 - 18 Uhr / Sa & So 11 - 18 Uhr / MEHR INFOS www.kulti-kids.de Püreelinie 30

DREIWERK – Innenarchitekturbüro

Püreelinie 22

KURSSCHMIEDE (Kunst-)Schmieden, Rennofen, Metalarbeiten, Schweißen u.v.m. im professionellen SchmiedeAtelier. Ob als Einzelkurs, Event, Incentive oder Mietwerkstatt. MEHR INFOS www.kursschmiede.com

EMILO UG – Kaffeerösterei

Kraftwerkgasse 10

Püreelinie 8

Püreelinie 6

DAYLOFT – Fotostudio

Zündappbogen 9

DENARO – Buchhaltungsbüro

Kartoffelgleis 4

8

6

Kochbeu

Te le

SOZIALES Sozial.Tut.Gut

10

18

KINDER Kulti-Kids / JuKi Festival

13 //

5

K

Vewaltungsplatz

20

12 //

5a

ER

22

36

KUNST & KULTUR Geniale Dilletanten

10 //

7

3 24

eg

5

Lokplatz

9

5 26

1

1

ER

3 5 K ER W

W

3 5 7

Kraftwerkgasse

Lo z lat

z lat ttp sta rk

21 19 17 15 13 11

2

7

Püreelinie

14

EC

4

We

16 22 20 18

2

28

13 26 24

W

kw

24 pP ap

en

8

og

30

19

6

pb 32

4

ap

nd

nd

6

26

1 13

22 10 K W

ER

3

21

Siloplatz

6

28

5

7

8

35

30

leis

15

8

10

4

32

elg

17

Knödel Garten

2

W

18 20

33

34

toff

6

4

EC

W

29

Kar

18

Schwemmkanal

10

31

2

FEATURE Oans, zwoa – Bier her!

6

8

08 //

RK

20

eg

Reiberdatschiweg

12

16

ER

K

25

9

23

w Lok WE

27

14

21

GELÄNDE Werk3 Richtfest / Werk1

06 //

1

8

ap 17

22

19

nd

1

14

ÜBERSICHT

3

4

15

en pb

en

og

og

3

pb

5

ap

04 //

Laborgasse

nd

7

13

9

KOLUMNE Maß für Maß

03 //


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT D E R K U LT FA B R I K B E I TA G / /

ol tim Op 8 K ER

2

Waaghäuslbogen

5

3

K

3

5a

W

ER

K

ER

4

EINFAHRT NUR BIS MITTE MEER

BAUSTELLE

Silogasse

11

Friedenstraße

12

Knödel Gasse 1

a CP

rkp

lat

z

www.KULTFABRIK.de

Grafinger Straße

TU

RM

E

Für unverlangt eingesandtes Material kann keine Haftung übernommen werden. Abdruck nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers.

FO

Werkstor

OTE

n

IN

SS

Am

2

KA

KASSE

WC C

ge

EC

a Wa

bo

4

1

» UNSER PARTNER IN VERSICHERUNGSFRAGEN: Versicherungsmakler Olaf Janssen / Mail: info@janssen-makler.de / Hotline: 0172 - 85 88 825

Ostbahnhof

utelplatz

2

usl

EC

4

ä gh

OT

KASSE

3

6

6

4

Schwemmkanal

W

4

» REDAKTIONSLEITUNG: Tobias Wullert V.i.S.d.P., tobias.wullert@eventfabrik-muenchen.de » REDAKTION: Susanne Bloching, Sunny Moonlight, Florian Reif, Livia Syttkus, Nina Thiel, Rabea Ulbrich, Tobias Wullert, Michael Wüst » SCHLUSSREDAKTION: EVENTFABRIK München GmbH » GRAFIK / SATZ: EVENTFABRIK München GmbH » ANZEIGEN: Florian Reif, florian.reif@eventfabrik-muenchen.de » DISTRIBUTION: Prosac-Vertrieb, Heiko Mentrup, Grafinger Str. 6, 81671 München / Eigenvertrieb » DRUCK: Vogel Druck und Medienservice GmbH & Co. KG, Leibnizstr. 5, 97204 Höchberg » AUFLAGE: 30.000 Exemplare » HERAUSGEBER UND VERLAG: EVENTFABRIK München GmbH – Marketing, Grafinger Str. 6, 81671 München » ERSCHEINUNGSTERMIN: 28.08.2015 // Die nächste Ausgabe erscheint am 25.09.2015 » KONTAKT: EVENTFABRIK München GmbH, Grafinger Str. 6, 81671 München, Telefon: +49 89 499 49 170, Fax: +49 89 499 49 175, Email: redaktion@eventfabrik-muenchen.de » GEWINNSPIEL RECHTSHINWEIS: Gewinnziehung per Los, kein Schriftverkehr möglich, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird schriftlich (E-Mail oder postalisch) verständigt. Eine Barauszahlung der Preise ist nicht möglich.

W

Ölpfad

6

EINFAHRT

LINCKX. – Taschen-Werkstatt und Showroom

Püreelinie 22

LOOMIT – Atelier

Zündappbogen 27

Miie Meer

// 05 T

IMPRESSUM

Rosenheimer Straße

16

GEL ÄNDEPL AN

TECHNIKUM Die neue Veranstaltungshalle in der Kultfabrik für kleine und größere Events. Für Kabarett-, Musik- und Tanzprogramm bis zur Firmenfeier.

MITTE MEER Südländische Köstlichkeiten bringen mediterranes Flair auf den heimischen Speiseplan. Tipp: große Fleisch- und Fischtheke.

MEHR INFOS www.technikum-muenchen.de Schwemmkanal 20

GEÖFFNET Mo - Sa 9 - 20 Uhr Schwemmkanal 4-6

MÖBEL WILLINGER Lagerhalle des Traditions-Möbelhauses Willinger am Orleansplatz. Gelegentliche Lager- und Sonderverkäufe.

KONZERTE · MESSEN · VERANSTALTUNGEN

TONHALLE Perfekte Akustik, multi-funktional und extrem verwandelbar - die TonHalle ist die Top-Adresse, wenn es um Events geht. Ob Messe, Konzert, Modenschau, Firmenfeier oder Geburtstagsfest im großen Stil. MEHR INFOS www.tonhalle-muenchen.de Knödel Gasse 16

Laborgasse 3

MUSIK-CONTAINER – Proberäume

Lokweg 2-10

M.W ARCHITEKTUR – Architekturbüro

Püreelinie 22

THOKKTHOKK – Fashion

TROMMELSTUDIO ORAMA Ausdruck durch Musik - das ist das Motto von Alexis Drougas, der Kinder und Erwachsene in Schlagzeug und Percussion-Instrumenten unterrichtet. Workshops, Einzelunterricht, Schulklassen, u.v.m. // MEHR INFOS www.trommelstudio-orama.de

NACHTKANTINE Leckere Holzofen-Pizza, Pasta, Burger sowie mediterrane und klassische Gerichte. Das große Restaurant NachtKantine bietet tagsüber eine große kulinarische Auswahl in entspannter Atmosphäre. GEÖFFNET täglich (außer So) 11 - 04 Uhr, Sa ab 19 Uhr

Kartoffelgleis 4

V-SALON Sich bis kurz vor der Partynacht noch das Haupthaar schneiden lassen zu können, ist Konzept des V – kurz und prägnant nach der Besitzerin Violetta benannt, die euch für die Party auch schminkt und stylt. TERMINE nach Vereinbarung unter 089 / 120 34 615

Knödel Gasse 22

ON STAGE Ein Gemeinschaftsprojekt der Tanzschulen „Salsa Salon“ & „Swing and the City“. Jeder ist herzlich willkommen, der Musik mag und Lust auf´s tanzen hat. Zündappbogen 9

PROSAC – Promotion

Püreelinie 22

PWX – Kunstschmiede, -schlosser

Kraftwerkgasse 3

RED ORBIT – Webentwicklung

Püreelinie 24

SANITÄTS-CONTAINER

Püreelinie 32

SCHÖLLKOPF / KNADLER

Püreelinie 22

Püreelinie 24

Püreelinie 4

NACHT-ÜBERSICHT (A-Z) 11ER – Club

Knödel Gasse 11

AMERICANOS – Club

Knödel Gasse 20

DIE BAR – Event-Bar

Knödel Gasse 21

EDDY’S SCHMANKERL ECK– Imbiss

Kartoffelgleis 5

FINGERFOOD IMBISS – Imbiss

Knödel Gasse 5a

HERZGLUT – Bar

Püreelinie 16

KÖLSCH BAR – Bar

Knödel Gasse 18

KULT-DÖNER – Imbiss

Knödel Gasse 19

LATINO´S BAR & CLUB – Bar & Club

Püreelinie 12

LIVING4 – Club

Kartoffelgleis 2

MONDSCHEINBAR – Bar

Knödel Gasse 9

NEW YORK TABLEDANCE – Club

Reiberdatschiweg 7

NIGHTLIFE EXPERTS – Partytouren

Knödel Gasse 24

NOX CLUB MUNICH – Club

Kraftwerkgasse 6

Q CLUB – Club

Püreelinie 18

RAFAEL – Club & Bar

Knödel Gasse 3

ROSES – Club

Knödel Gasse 1

SANITÄTS-CONTAINER

Püreelinie 32 Reiberdatschiweg 8

WACHBÜRO

Püreelinie 32

SCHLAGERGARTEN – Bar

WERK1 MÜNCHEN

Reiberdatschiweg 3

SPACE BURGER – Imbiss

Am Werkstor 6

WERKBOX Offene Werkstätten für Handwerk, Kunst und Eigenbau. Die WerkBox3 ist der Ort zum Selbermachen für dich! Wechselnde Workshops und Ausstellungen. MEHR INFOS www.werkbox3.de

TEX MEX KING – Imbiss

Knödel Gasse 14

THE TEMPLE BAR – Bar

Kartoffelgleis 7

Zündappbogen 8

3

OFFENE WERKSTÄTTEN

HANDWERK | KUNST | EIGENBAU

TITTY TWISTER – Club

Kartoffelgleis 3

WACHBÜRO

Püreelinie 32

WILLENLOS – Club

Reiberdatschiweg 11


N 03 //

KULTKOLUMNE

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT D E R K U LT FA B R I K B E I N A C H T

MASS FÜR MASS

„Vom Ernst des Lebens halb verschont, ist der schon, der in München wohnt“, behauptete der Münchner Lyriker und Humorist Eugen Roth (1895-1976) aus der Maxvorstadt und dabei hat er natürlich auch an das mit Abstand größte Volksfest der Welt gedacht, wenn auch vielleicht nicht unbedingt an seine direkten Anwohner. Die „Monstre-Kirmes“, wie Thomas Mann später abschätzig meinte, hat ihren Ursprung im Jahre 1810. Anlass war die Hochzeit des Kronprinzen und späteren Königs Ludwig I. mit seiner Therese von Sachsen-Hildburghausen. Das Fest diente der Huldigung Wittelsbachs bei reicher Verköstigung der Bürgerschaft und einem Pferderennen. In einem ersten „WiesnZelt“, von Kurfürst Max Emanuel im Kampf gegen die Türken bei der Belagerung Wiens erbeutet, mit außen prangendem Halbmond, saß das Hochzeitspaar. Die ovale Form des 42 Hektar großen Geländes, auf das die weiß-blaue Welt seitdem für mehr als zwei Wochen zwischen Bavaria und Paulskirche schrumpft, erinnert aus der Vogelperspektive betrachtet, noch an die Rennbahn. Das Gelände, das seit 1818 durch die Stadt verwaltet wird, stand nie zum Verkauf und wird es auch nie sein. Und gäbe es tatsächlich gar keine Alternative für die neue Philharmonie. Denn, so Ludwig: „Volksfeste freuen mich besonders. Sie sprechen den Nationalcharakter aus, der sich auf Kinder und Kindes-Kinder vererbt“. Weniger vorherzusehen war wohl für ihn in diesem Zusammenhang, dass sich am 2. Mai 1844 tausende von Bier-national eingestellten Kindern und Kindeskindern in München zusammenrotteten und wegen einer Bierpreiserhöhung um einen Kreuzer in mehreren Brauereien das gesamte Mobiliar zusammenschlugen. Noch dazu solidarisierte sich das herbeigerufene Militär mit den Bier-Rebellen. Der ohnehin wegen seiner Lola Montez-Affäre angeschlagene Monarch nahm vier Tage später die Erhöhung zurück. Derartige Aufstände haben heutige Bier-Barone und Brauereien natürlich nicht zu fürchten, auch wenn heuer die Maß die symbolische 10-Euro-Marke knackt. Kennt die Welt ein Maß? Was sich der Philosoph fragt, kümmert den Festzelt-Baron nicht, weil es von vornherein schon falsch ist. Es heißt nämlich, eine Maß. Und mit Shakespeare und dem Münchner, zurück aus dem Himmel im Hofbräuzelt, gilt wieder einmal „Maß für Maß“. Und da warten wir gerne für selige zwei Wochen, zusammen mit der bayerischen Staatsregierung auf irgendwelche himmlischen Eingebungen. Da gehst ma fei weida, mei Liaba! mw

MICHAEL WÜST


Coca-Cola, die KonturďŹ&#x201A;asche und die dynamische Welle sind eingetragene Schutzmarken der The Coca-Cola Company. Coca-Cola ist koffeinhaltig.

EISKALT ERFRISCHEN!

RZAZ_CC_Flasche_Gastro_A4.indd 1

22.06.2009 17:44:59 Uhr


AUSGABE 150 // SEPTEMBER 2015

KOSTENLOS // ZUM MITNEHMEN

Feature OANS, ZWOA – BIER HER! // Wiesn Special WIESN-HIDE AWAYS // Kunst & Kultur GENIALE DILLETANTEN // Soziales SOZIAL.TUT.GUT // Out of Kultfabrik CSU SOMMERLOUNGE // Gelände WERK3 RICHTFEST / WERK1 / WERKBOX3 // Fundsachen KAUF MICH! // Kinder JUKI FESTIVAL / KULTI-KIDS

© HOFBRÄU MÜNCHEN

DAS MAGAZIN DER KULTFABRIK ENTDECKE DIE VIELFALT AM TAG

K Magazin September 2015  

K Magazin September 2015 Ausgabe 150 - Das Magazin der Kultfabrik. Entdecke die Vielfalt bei Tag & bei Nacht // anders als man denkt

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you