Page 1

AUSGABE 147 // JUNI 2015

KOSTENLOS // ZUM MITNEHMEN

Gelände Feature WERK4 // Out of Kultfabrik KALTENBERGER RITTERTURNIER // Imbiss-Zoom EDDY´S SCHMANKERL ECK // Kunst & Kultur OUT OF WHITEBOX // Events COMICBÖRSE / FILMBÖRSE // Gelände GLÜCKWUNSCH WERBOX3! // Fundsachen KAUF MICH! // Verlosung TRENDIG & TRADITIONELL

© www.ritterturnier.de

DAS MAGAZIN DER KULTFABRIK ENTDECKE DIE VIELFALT AM TAG


Coca-Cola, die Konturasche und die dynamische Welle sind eingetragene Schutzmarken der The Coca-Cola Company. Coca-Cola ist koffeinhaltig.

EISKALT ERFRISCHEN!

RZAZ_CC_Flasche_Gastro_A4.indd 1

22.06.2009 17:44:59 Uhr


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT D E R K U LT FA B R I K B E I TA G / /

KULTKOLUMNE

// 03 T

WUTBÜRGER & GUTMENSCHEN

Es ist ja hinreichend bekannt, dass der Anlass, der die Wut ausbrechen lässt, oft nichts mit den Ursachen, dem Ziel oder dem Objekt, oder dem Grund der Wut zu tun hat. Die sprichwörtliche Nichtigkeit. Bemerkenswert, wogegen sich die Wut, aus anderen Ursachen angestaut, dann entlädt, Stichwort Sündenbock, und wer, erstaunlicherweise und typischerweise sie hat? Man denkt natürlich sofort an „Patriotische Bürger gegen die Islamisierung Deutschlands“ mit der schönen Abkürzung, die wie ein Vorkriegsprodukt für Heim und Haushalt klingt. Fleckentferner, oder so etwas. Und jetzt gerade, bei der Wahl in Bremen gab es „BIW“, die „Bürger in Wut“. So hätte vor einiger Zeit eher eine lokale Punkband geheißen. Spätestens seit Stuttgart 21 gehört der freilaufende Wutbürger jedenfalls zum Städtebild. Was ist denn da passiert? Aus gut bürgerlich wurde wutbürgerlich. Sind Wutbürger Modernisierungsverlierer? Sind diesen – ja durchwegs anständigen Deutschen, wie man überhaupt nicht aufhören kann zu betonen – ihre angestammten Kontrollaufgaben weggenommen worden? Haben sie ihre Schalter räumen müssen? Sitzen sie nicht mehr an den Schaltstellen der modernen, neuen Kontrollgesellschaft? Oder: Schock! Hat die moderne Kontrollgesellschaft etwa gar keine Schalter? Ein Leben ohne Schalter? Schalterlos? Vielleicht. Die hergebrachten gesellschaftlichen Einschließungsmilieus, wo man ordentlich Rotz ablassen konnte, gibt es ja in dem Sinn tatsächlich nicht mehr. Familie (so lang du deine Füße unter …), Schule (du bist nicht mehr in der Familie!), Fabrik (du bist nicht mehr in der Schule!), Militär (du bist nicht mehr in der Arbeit!). Und dann nimmt man diesen anständigen, eh schon schalterlosen Menschen auch noch ihren Sündenbock für den kleinen Wutanfall zwischendurch weg. Sicher, man darf das Wort, die Wörter heute nicht einmal sehr sagen. In Abwandlung eines berühmten Romans von Johannes Mario Simmel, sage ich jetzt mal zu Ihnen: Neger ist nur ein Wort, verstehen sie? Aber nein, nicht einmal das. Wundert es einen, dass man da manchmal total ausrasten kann? So wie der 36-jährige Regensburger, der Ende April (AZ berichtete) den Augustinerkeller in der Arnulfstraße zerlegte? Knapp 45 Minuten wütete er, räumte alle Gläserregale leer, zerschmiss alle Maßkrüge, trat von den massiven Tischen und Bänken die Füße ab, riss Polsterungen heraus und verteilte sie, zertrat einen Kaffeeautomaten, die Kasse, den W-Lan-Router und das Telefon und wollte das Ganze noch mit Schaum aus dem Feuerlöscher garnieren, da gewahrte ein Kellner endlich das Treiben und sperrte den Rasenden ein. Der Polizei gab er an, die Brezen seien zu hart gewesen. Nein, das ist nicht zum Lachen. Nicht vorzustellen, zu was so ein eigentlich wahrscheinlich anständiger Mann fähig gewesen wäre, wenn etwa ein ganzes Mittagessen ihm nicht geschmeckt hätte. Für den Betrieb öffentlicher Verkehrsmittel kommen solche Leute auf jeden Fall nicht mehr in Frage, das ist klar. mw

MICHAEL WÜST


// ENTD ECKE DIE VIELFA LT BEI TAG

ÜBERSICHT

TAG INHALT

un

ich

IVG / Medienbrücke

lat

z

sM

INHALT

11

Me

Me

dia

die

wo

np

rk

T 04 / /

2

7 W

ER

K

6 10

1 15

eg

11

4 ER

K

9 1 K

3

7

W

7 2

K

Vewaltungsplatz

20

16

14

12

Püreelinie

1

kw Lo

m ko Te le

TAG-ÜBERSICHT (A-Z) ANTIK-DESIGN-KELLER Antike Landhausmöbel, klassische Bauernmöbel & Antiquitäten. Vollholzmöbel nach Maß, Schränke, Bücherregale, Tische, Bilder & Objekte, 50er bis 80er Retro-Design. GEÖFFNET Fr - So 13 - 18 Uhr / sowie nach Vereinbarung

IMBISS-ZOOM Eddy´s Schmankerl Eck

13 //

Lokweg 24

KINDER JuKi / Engeltag / MovieStar KIDZ Stadtgründungsfest München 14 //

ARTE-AGA – Sprachschule

FUNDSACHEN Kauf Mich!

SOZIALES Sozial.Tut.Gut

18 //

Zündappbogen 19 Reiberdatschiweg 3

BLOCHERER SCHULE Die Blocherer Schule ist die Ausbildungsstätte für den Fachbereich Kommunikationsdesign, Innenarchitektur & Fotografie in München. INFOS www.blochererschule.de

VERLOSUNG

Zündappbogen 35

DANCE & FIGHT Tanz & Kampfkunst auf hohem Niveau. Nicht nur wer Capoeira lernen möchte, ist im einzigen brasilianischen Sportclub Münchens genau richtig. Akrobatik, Fitnessund Tanzkurse für Anfänger und Profis. GEÖFFNET Mo - Sa 15 - 22 Uhr / Do ab 16 Uhr

FUNDSACHEN anders als man denkt

20 //

21 //

HOROSKOP

ENTDECKE AB DER HEFTMITTE DIE ANDERE SEITE DER KULTFABRIK – BEI NACHT

Knödel Gasse 24

HEAVENS GATE Europas höchste Kletterhalle lädt alle Freizeit- und Profikletterer dazu ein, die vielen unterschiedlichen Routen im Heavens Gate zu entdecken. Mit kleinem Biergarten und Außenkletterbereich. GEÖFFNET täglich von 7 bis 23 Uhr Schwemmkanal 13

Kraftwerkgasse 2

CROSSFIT MUNICH Ganze 6 Tage pro Woche wird im CrossFit Munich nach dem neuen Fitnesskonzept aus den USA in Gruppen trainiert: Kraftund Konditionsübungen fernab von langweiligen Trainingsgeräten. INFOS www.crossfitmunich.com C2 STUDIO – Fotostudio

19 //

Püreelinie 24

FLASHTIMER – Verlag

Lokweg 20

BILDUNGSAGENTUR in der Kultfabrik

Am Werkstor 1

FELLHERZ – Fashion

BATAVIA Möbel, Textilien und Kunst aus Asien. Von handwerklich gefertigten Möbeln im Kolonialstil bis hin zu Accessoires und modernem Design; auch nach Maß. GEÖFFNET Sa 10 - 18 Uhr / So 12 - 16 Uhr / sowie nach Vereinbarung

16 //

Püreelinie 22

EVENTFABRIK MÜNCHEN GMBH

HEINZ BURGHARD – Atelier

Reiberdatschiweg 3

HOOD STUFF – Streetwear

Reiberdatschiweg 3

HOYOS ARCHITEKTEN – Architekturbüro

Schwemmkanal 22

INFO-KIOSK – Information

Am Werkstor 2

KC-TUNING – Kfz-Werkstatt

Lokweg 28-34

KEKSLIEBE – Shop

Reiberdatschiweg 3

KERMER ARCHITEKTEN – Architekturbüro

Püreelinie 22

KINDERINSEL – Kindergarten

Schwemmkanal 2

KREATIVO – Kindergarten

Püreelinie 22

KULTFABRIK TECHNIK – Werkstatt

Lokweg 36

KULTFABRIK VERMIETUNG – Verwaltung

Püreelinie 22

ERLEBNISKRAFTWERK KULTI-KIDS Im 800m2 Spielparadies mit Rutschen-Parcours sowie einem Outdoor-Spielplatz warten jede Menge Sport, Spiel und Freizeitprogramm auf alle kleinen und großen Besucher. OFFENER SPIELBETRIEB Fr 13 - 18 Uhr / Sa & So 11 - 18 Uhr / MEHR INFOS www.kulti-kids.de Püreelinie 30

DREIWERK – Innenarchitekturbüro

Püreelinie 22

KURSSCHMIEDE (Kunst-)Schmieden, Rennofen, Metalarbeiten, Schweißen u.v.m. im professionellen SchmiedeAtelier. Ob als Einzelkurs, Event, Incentive oder Mietwerkstatt. MEHR INFOS www.kursschmiede.com

EMILO UG – Kaffeerösterei

Kraftwerkgasse 10

Püreelinie 8

Püreelinie 6

DAYLOFT – Fotostudio

Zündappbogen 9

DENARO – Buchhaltungsbüro

Kartoffelgleis 4

8

6

Kochbeu

36

Pa Piu rk s pla tz

GELÄNDE Glückwunsch Werkbox3!

10

18

KUNST & KULTUR Out of whiteBOX – Weltraum

12 //

5

ER

22

10 //

5a

3 24

eg

5

Lokplatz

9

5 26

1

1

ER

3 5 K ER W

W

3 5 7

z lat ttp sta rk

21 19 17 15 13 11

2

7

Püreelinie

14

EC

4

We

16 22 20 18

2

28

Kraftwerkgasse

Lo z lat pP ap nd Zü

en

8

og

30

13 26 24

W

kw

24

26

13

22 10 K ER W

28

1

19

6

pb 32

4

ap

30

3

21

Siloplatz

6

nd

6

32

5

7

8

35

34

leis

15

8

10

4

elg

17

Knödel Garten

2

W

18 20

33

OUT OF KULTFABRIK Kaltenberger Ritterturnier

09 //

toff

6

4

EC

W

29

Kar

18

Schwemmkanal

10

31

2

EVENTS Comicbörse / Filmbörse

6

8

08 //

RK

20

eg

Reiberdatschiweg

12

16

ER

K

25

9

23

w Lok WE

27

14

21

GELÄNDE FEATURE Neues vom Werk4

06 //

1

8

ap 17

22

19

nd

1

14

ÜBERSICHT

3

4

15

en pb

en

og

og

3

pb

5

ap

04 //

Laborgasse

nd

7

13

9

KOLUMNE Wutbürger und Gutmenschen

03 //


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT D E R K U LT FA B R I K B E I TA G / /

ol tim Op 8 K ER

2

Waaghäuslbogen

5

3

K

3

5a

W

ER

K

ER

4

EINFAHRT NUR BIS MITTE MEER

BAUSTELLE

Silogasse

11

Friedenstraße

12

Knödel Gasse 1

rkp

lat

z

FO

Werkstor

a CP

Grafinger Straße

Für unverlangt eingesandtes Material kann keine Haftung übernommen werden. Abdruck nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers.

TU

RM

E

IN

SS

Am

OTE

n

www.KULTFABRIK.de 2

KA

KASSE

WC C

ge

EC

a Wa

bo

4

1

EINFAHRT

LINCKX. – Taschen-Werkstatt und Showroom

Püreelinie 22

LOOMIT – Atelier

Zündappbogen 27

Miie Meer

» UNSER PARTNER IN VERSICHERUNGSFRAGEN: Versicherungsmakler Olaf Janssen / Mail: info@janssen-makler.de / Hotline: 0172 - 85 88 825

Ostbahnhof

utelplatz

2

usl

EC

4

ä gh

OT

KASSE

3

6

6

4

Schwemmkanal

W

4

» REDAKTIONSLEITUNG: Tobias Wullert V.i.S.d.P., tobias.wullert@eventfabrik-muenchen.de » REDAKTION: Susanne Bloching, Janine Bogosyan, Sunny Moonlight, Florian Reif, Livia Syttkus, Nina Thiel, Rabea Ulbrich, Tobias Wullert, Michael Wüst » SCHLUSSREDAKTION: EVENTFABRIK München GmbH » GRAFIK / SATZ: EVENTFABRIK München GmbH » ANZEIGEN: Florian Reif, florian.reif@eventfabrik-muenchen.de » DISTRIBUTION: Prosac-Vertrieb, Heiko Mentrup, Grafinger Str. 6, 81671 München / Eigenvertrieb » DRUCK: Vogel Druck und Medienservice GmbH & Co. KG, Leibnizstr. 5, 97204 Höchberg » AUFLAGE: 30.000 Exemplare » HERAUSGEBER UND VERLAG: EVENTFABRIK München GmbH – Marketing, Grafinger Str. 6, 81671 München » ERSCHEINUNGSTERMIN: 29.05.2015 // Die nächste Ausgabe erscheint am 26.06.2015 » KONTAKT: EVENTFABRIK München GmbH, Grafinger Str. 6, 81671 München, Telefon: +49 89 499 49 170, Fax: +49 89 499 49 175, Email: redaktion@eventfabrik-muenchen.de » GEWINNSPIEL RECHTSHINWEIS: Gewinnziehung per Los, kein Schriftverkehr möglich, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird schriftlich (E-Mail oder postalisch) verständigt. Eine Barauszahlung der Preise ist nicht möglich.

W

Ölpfad

6

// 05 T

IMPRESSUM

Rosenheimer Straße

16

GEL ÄNDEPL AN

TECHNIKUM Die neue Veranstaltungshalle in der Kultfabrik für kleine und größere Events. Für Kabarett-, Musik- und Tanzprogramm bis zur Firmenfeier.

MITTE MEER Südländische Köstlichkeiten bringen mediterranes Flair auf den heimischen Speiseplan. Tipp: große Fleisch- und Fischtheke.

MEHR INFOS www.technikum-muenchen.de Schwemmkanal 20

GEÖFFNET Mo - Sa 9 - 20 Uhr Schwemmkanal 4-6

MÖBEL WILLINGER Lagerhalle des Traditions-Möbelhauses Willinger am Orleansplatz. Gelegentliche Lager- und Sonderverkäufe.

KONZERTE · MESSEN · VERANSTALTUNGEN

TONHALLE Perfekte Akustik, multi-funktional und extrem verwandelbar - die TonHalle ist die Top-Adresse, wenn es um Events geht. Ob Messe, Konzert, Modenschau, Firmenfeier oder Geburtstagsfest im großen Stil. MEHR INFOS www.tonhalle-muenchen.de Knödel Gasse 16

Laborgasse 3

MUSIK-CONTAINER – Proberäume

Lokweg 2-10

M.W ARCHITEKTUR – Architekturbüro

Püreelinie 22

THOKKTHOKK – Fashion

TROMMELSTUDIO ORAMA Ausdruck durch Musik - das ist das Motto von Alexis Drougas, der Kinder und Erwachsene in Schlagzeug und Percussion-Instrumenten unterrichtet. Workshops, Einzelunterricht, Schulklassen, u.v.m. // MEHR INFOS www.trommelstudio-orama.de

NACHTKANTINE Leckere Holzofen-Pizza, Pasta, Burger sowie mediterrane und klassische Gerichte. Das große Restaurant NachtKantine bietet tagsüber eine große kulinarische Auswahl in entspannter Atmosphäre. GEÖFFNET täglich (außer So) 11 - 04 Uhr, Sa ab 19 Uhr

Kartoffelgleis 4

V-SALON Sich bis kurz vor der Partynacht noch das Haupthaar schneiden lassen zu können, ist Konzept des V – kurz und prägnant nach der Besitzerin Violetta benannt, die euch für die Party auch schminkt und stylt. TERMINE nach Vereinbarung unter 089 / 120 34 615

Knödel Gasse 22

ON STAGE Ein Gemeinschaftsprojekt der Tanzschulen „Salsa Salon“ & „Swing and the City“. Jeder ist herzlich willkommen, der Musik mag und Lust auf´s tanzen hat. Zündappbogen 9

PROSAC – Promotion

Püreelinie 22

PWX – Kunstschmiede, -schlosser

Kraftwerkgasse 3

RED ORBIT – Webentwicklung

Püreelinie 24

SANITÄTS-CONTAINER

Püreelinie 32

SCHÖLLKOPF / KNADLER

Püreelinie 22

Püreelinie 24

Püreelinie 4

NACHT-ÜBERSICHT (A-Z) 11ER – Club

Knödel Gasse 11

AMERICANOS – Club

Knödel Gasse 20

DIE BAR – Event-Bar

Knödel Gasse 21

EDDY’S SCHMANKERL ECK– Imbiss

Kartoffelgleis 5

FINGERFOOD IMBISS – Imbiss

Knödel Gasse 5a

HERZGLUT – Bar

Püreelinie 16

KÖLSCH BAR – Bar

Knödel Gasse 18

KULT-DÖNER – Imbiss

Knödel Gasse 19

KUNSTBAR OST – Event-Bar

Knödel Gasse 21

LA DOLCE VITA –

Club

LATINO´S BAR & CLUB – Bar & Club

Püreelinie 10 Püreelinie 12

LIVING4 – Club

Kartoffelgleis 2

MONDSCHEINBAR – Bar

Knödel Gasse 9

NEW YORK TABLEDANCE – Club

Reiberdatschiweg 7

NIGHTLIFE EXPERTS – Partytouren

Knödel Gasse 24

NOX CLUB MUNICH – Club

Kraftwerkgasse 6

Q CLUB – Club

Püreelinie 18

RAFAEL – Club & Bar

Knödel Gasse 3

ROSES – Club

Knödel Gasse 1

SANITÄTS-CONTAINER

Püreelinie 32 Reiberdatschiweg 8

WACHBÜRO

Püreelinie 32

SCHLAGERGARTEN – Bar

WERK1 MÜNCHEN

Reiberdatschiweg 3

SPACE BURGER – Imbiss

Am Werkstor 6

WERKBOX Offene Werkstätten für Handwerk, Kunst und Eigenbau. Die WerkBox3 ist der Ort zum Selbermachen für dich! Wechselnde Workshops und Ausstellungen. MEHR INFOS www.werkbox3.de

TEX MEX KING – Imbiss

Knödel Gasse 14

THE TEMPLE BAR – Bar

Kartoffelgleis 7

Zündappbogen 8

3

OFFENE WERKSTÄTTEN

HANDWERK | KUNST | EIGENBAU

TITTY TWISTER – Club

Kartoffelgleis 3

WACHBÜRO

Püreelinie 32

WILLENLOS – Club

Reiberdatschiweg 11


T 06 / /

GEL ÄNDE

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I TA G

DER NEUE MÜN Das Werksviertel nimmt immer mehr Gestalt an. Nachdem das Werk3 vorraussichtlich im Juli sein Richtfest feiern wird, beginnt mit dem Abriss zweier Hochsilos die Bauphase für das Werk4 in dem ein 4-Sterne-Hotel einziehen wird.

ZUKUNFT Mit bester Anbindung an die Innenstadt können die Gäste des Hotelturms künftig im Werksviertel übernachten. Vom Youth Hostel bis zum 4-Sterne-Hotel wird jeder Anspruch bedient.

VERGANGENHEIT In den Hochsilos der Firma Pfanni, die dem Hotelturm weichen, wurde von 1949 bis 1993 Kartoffelpulver gelagert.

LIFESTYLE & SHOPPING Helle Künstlerateliers, imposante Showrooms und attraktive Ladenflächen bieten Raum für Kreativität. Einzelhandel für Design, Kunstbedarf und Mode ergänzen das Angebot.


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I TA G / /

GEL ÄNDE

/ / 07 T

NCHNER OSTEN Mit Riesenschritten geht die Entwicklung des Werksviertels voran. Seit der Grundsteinlegung für das Werk3 am 7. November 2014 ist viel passiert. Das Bestandsgebäude wurde modernisiert, aufgestockt und um ein Bauteil erweitert. So entsteht auf dem insgesamt 11.000 m2 großen Grundstück ein Gebäude mit sieben Stockwerken, einem Untergeschoss sowie einer Tiefgarage. Während im oberen Bereich noch zwei Stockwerke aufgesetzt werden, ist im Neubau der Fassadenbau in vollem Gange. Bereits im Juni soll im Altbau ein Musterbüro eingerichtet werden.

NAHERHOLUNG Großzügige Innenhöfe und der direkte Zugang zu Grünflächen sowie ein neuer Zentralpark sorgen für hohe Lebensqualität für Besucher und Bewohner des Werksviertels.

Wer in letzter Zeit über das Kultfabrik-Gelände läuft, kann die Aufbruchssstimmung spüren. Als nächster Schritt werden im August für den Bau der beiden Hotelprojekte die zwei Hochsilos neben der Kletterhalle abgetragen. Daher wird ab dem 1. August 2015 bis zum 11. September die TonHalle und auch die Kletterhalle Heaven‘s Gate geschlossen bleiben. Am Standort der Hochsilos im Werksviertel wird ein 4-Sterne-Hotel sowie ein Youth Hostel entstehen. Die Kletterhalle bleibt. In den unteren Stockwerken bis zu einer Höhe des jetzigen Hochsilos wird ein Youth Hostel mit 500 Betten errichtet. Der Eingang für das Youth Hostel wird auf der Südseite in Richtung Technikum liegen. Ab dem 8. Obergeschoss bis zum 25. Obergeschoss wird ein 4-Sterne-Hotel mit 230 Zimmern einziehen. Der Baubeginn ist für Mitte 2016 geplant. Fertiggestellt werden sollen die Gebäude 2018. Ein weiteres Hotel ist auf dem Gelände des heutigen ECKhaus-Parkplatzes geplant. Hier wird ein 2-Sterne-Hotel mit circa 270 Betten errichtet werden. Im Erdgeschoss entsteht hier zudem noch eine attraktive Handelsfläche. Auch neue Wege werden im Werksviertel im wahrsten Sinn des Wortes beschritten. So wird im Zuge des Baus von Werk3 im Herbst 2015 eine neue Erschließungsstraße gebaut. Diese führt südlich des ECKhauses und nördlich am Werk3 vorbei bis zum Werk1 und erschließt zukünftig das Gesamtareal. tw

FAKTEN/ZAHLEN Werk4 Hotelturm: Höhe 36 m Stockwerke: 25 Youth Hostel: 500 Betten 4-Sterne-Hotel: 230 Betten Baubeginn: Mitte 2016 Fertigstellung: 2018


T 08 / /

EVENTS

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I N A C H T

TONHALLE

COMICBÖRSE EINLASS 10 - 18 Uhr // EINTRITT frei // VERANSTALTER Comic Festival München » SAMSTA

6. Juni

Wenn vom 4. bis 7. Juni das Comic-Festival seine Pforten in der Alten Kongresshalle öffnet und Cartoon- und Comicfans, aber auch internationale Zeichner und Verlage nach München zieht, wird auch die TonHalle für einen Tag zu Bayerns größtem Umschlagplatz für Comics, Cartoons und Graphic Novels. Aber auch DVDs, Actionfiguren, CDs, Schallplatten, Merchandise-Artikel, Filmplakate, Trading Cards, Hörspiele, Aushang- und Pressefotos, Filmprogramme, Playsets, Bücher, Soundtracks, Star Trek- und Star Wars-Artikel wechseln hier auf einer Fläche von über 1000 qm die Besitzer. tw Weitere Infos unter www.comicfestival-muenchen.de/ comicboerse

TONHALLE

FILMBÖRSE

» 108. DVD, Comic, CD, Schallplatten & Actionsfiguren Börse

EINLASS 10 – 16 Uhr // EINTRITT 3 Euro, mit 18er Bereich 5 Euro // VERANSTALTER Thomas Rippel

G » SO NNTA

«

14. Juni Im gigantischen Angebot des Comic- und Filmmarkts, mit schwer erhältlichen Asian-CinemaImporten, kompletten TV-Serien, fast vergessenen Heimatfilmen, Screwball Comedies, Zeichentrickfilmen für die Kleinen und edel ausgestatteten Sondereditionen, finden sich auch Sammlerraritäten wie geinkte Original-Coverzeichnungen des Heftes Chip´n´Dale aus der Feder von Zeichnern wie Cliff Voorhees oder Larry Mayer oder eine Bleistiftzeichnung „Trash or Treasure“ des Donald Duck Heftes Nr. 43/2003, gezeichnet und signiert von Don Rosa. Ein von Al Taliaferro 1956 gezeichneter Donald Duck Strip als Faksimile, erschienen als Donald-Duck-Daily am 14. Januar 1956, soll auch am Start sein. Also gerade auch Sammler sind mit dieser Film- und Comicbörse angesprochen. Spezielle Comics wie Elfquest, Hucky oder Miracle Man sind neben einer Vielzahl von Figuren ebenfalls zu finden. Konsolen- und Computergame-Freaks kommen ebenso auf ihre Kosten wie Freunde des ganz normalen Horrors. mw www.film-boerse.info


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT D E R K U LT FA B R I K B E I TA G / /

OUT OF KULTFABRIK

/ / 09 T

OUT OF

KALTENBERGER RITTERTURNIER DATUM 10. bis 26. Juli

An drei Wochenenden im Juli klirren die Schwerter, splittern die Lanzen und jubelt das Volk auf dem Turnierplatz des Schloss Kaltenberg. In dieser Zeit verwandelt sich auch das Gelände rund um das Schloss von Prinz Luitpold von Bayern in eine ganz eigene märchenhafte Welt und lässt Besucher in die Faszination des Mittelalters eintauchen. Vom geschäftigen Treiben auf dem Markt vor dem Turnierplatz mit seinen bunten Ständen und seinen Barbieren, Wunderdoktoren, Gauklern Bäckern, und Bettlern breitet sich beim täglich Umzug ein wahres Kaleidoskop an Eindrücken aus und bietet dem Besucher einen faszinierenden Einblick in die Welt des Mittelalters. Der absolute Hohepunkt eines Tages ist natürlich das Ritterturnier. Beim Kampf zwischen Gut und Böse treffen in der Schlacht Ritter und Kampfgruppen in historischen Kostümen aufeinander und liefern sich Lanzenduelle und spektakuläre Schwertkämpfe. Heimliche Stars des Turniers sind die feurigen Andalusierpferde, die schon in zahlreichen bekannten Hollywoodfilmen zu sehen waren. Sie behalten auch in brenzligen Situationen kühlen Kopf: egal ob vor ihnen meterhohe Flammen auflodern oder auf ihrem Rücken halsbrecherische Stunts gezeigt werden. Zur Erfrischung fließt Met und natürlich König Ludwig Dunkel aus den Bierkellern ihrer königlichen Hoheit in die durstigen Kehlen. Auch die Fans mittelalterlicher Klänge kommen bei den Auftritten von Corvus Corax, Tanzwut und Furunkulus auf ihre Kosten.

Als große Neuerung können sich die Gäste in diesem Jahr auf die Überdachung der Arena freuen: Das imposante neue Dach über den Blöcken A und H verspricht den Besuchern des Ritterturniers mehr Unabhänigigkeit vom Wetter. tw Infos und Tickets unter www.ritterturnier.de Ritterturnier Nachtveranstaltung: Fr. 17 Juli / Fr. 24 Juli Ritterturnier Abendveranstaltung: Sa, 11. Juli / Sa 18.Juli Ritterturnier Tagesveranstaltung: So, 12. Juli / So 19. Juli / So 26. Juli Kaltenberger Gauklernacht: Fr. 10 Juli


T 10 / /

KUNST & KULTUR / / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I TA G

WELTRAUM IN DER RATHAUSGALERIE 2/7

Foto ©Michael Wüst links oben/unten: Patricija Gilyte, Monomoon, 2015 Florian Froese-Peeck, Nebelkammer, 2015 rechts oben/unten: Florian Huber, Get it, 2015 Unbekanntes Objekt

Seit 1997 betreibt Rudolf Maximilian Becker die Galerie „Weltraum“ in der Rumfordstraße 26. Die Ausstellungen wechseln wöchentlich – das muss man erst einmal verarbeiten. Aber wie Becker eben auch betont, versteht man sich eher als Projektraum. Als außerordentlich witzige Hommage an diesen lebendigen Offspace der Stadt, ist nun ein Nachbau des Original-Weltraums Rumfordstraße, im Maßstab 1:1 in der Rathausgalerie zu bewundern. Sieben Mal werden bis zum 26. Juni auch hier jeden Freitag neue Ausstellungen eröffnet werden. Er passt so gerade hinein, der weiße Trockenbau-Weltraum, um den Springbrunnen in der Mitte der ehrwürdigen Rathausgalerie herum gebaut, und mit seinen Wänden etwa 3,50m hoch reichend, so dass der Blick auf die Architektur der Rathausgalerie frei bleibt und sich ein reizvolles Raumin-Raum-Spiel ergibt. Wir waren bei der zweiten Ausstellungseröffnung dabei. Nikolai Vogel kommentierte anhand einer in der Höhe sich selbst abspulenden Tonbandrolle, das sich selbst abwickelnde analoge Zeitalter. Dann, im Inneren des Weltraums, wirklich sehr schön, die ihn umgebenden Räume der Münchner Weltraumverwaltung. Neben

einem bravourös aus der Wand heraus zahnenden „Get it“ (2015) von Florian Huber, kam man vorbei an der Schneeball-Anordnung, rund um den Springbrunnen von Patricija Gilyte, zu jener Stelle, wo im originalen Weltraum der Rumfordstraße der Ofen steht. Hier steht die Nebelkammer von Florian Froese-Peeck. Eine Nebelkammer, eigentlich ein in Apotheken früher üblicher Laborabzug, wie Florian Froese-Peeck erklärte. Eine Nebelkammer, die wie das Eröffnungsmotto verlautete, den Ofen ersetzen sollte, aber ein mit Holzkohle gefüllter Laborabzug war. Sollte eigentlich als Erklärung genügen. Aber noch etwas: Draußen, außerhalb des Weltraums steht etwas, was wir ursprünglich für den angekommenen Ofen gehalten hatten, was auch ein Sarkophag für R2D2 hätte sein können, aber nirgends verzeichnet war? Nein, das wüsste er auch nicht, sagt Florian Froese-Peeck, das ist von der ersten Ausstellung übrig geblieben – wahrscheinlich. Ah ja. mw Mitwirkende: Albert Coers, Daniel Engelberg, Christiane Fleissner, Tim Freiwald, Florian Froese-Peeck, Patricija Gilyte, Antje Hanebeck, Florian Huber, Phoebe Lesch, Nicola Müller, Alexi Tsioris, Laura Wagner, Nikolai Vogel


München

mit

Das

Wasser mit Stern für die Weltstadt mit

Herz.

* Quelle: Nielsen, LEH+DM+GAM, W ohne WG (ohne Eigenmarken), Umsatz in %, per Dezember 2012

Seine hohe, ausgewogene Mineralisierung und sein erfrischend natürlicher Geschmack machen Gerolsteiner zur idealen Ergänzung zu jedem Essen – und zu Deutschlands beliebtester Mineralwasser-Marke.*

FH-Anz.Muenchen_210x297.indd 1

Machen Sie den Vergleich! www.mineralienrechner.de

Das Wasser mit Stern.

18.06.13 12:14


T 12 / /

GEL ÄNDE / / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I TA G

WERKBOX3

GLÜCKWUNSCH! Die Werkbox3 gewinnt bei dem bundesweiten Wettbewerb „Was heißt offen, Werkstatt?“

SPY Aberwitzige Spionagekomödie, in der Melissa McCarthy, als CIA-Schreibtischtäterin auf einmal als Undercover-Agentin anstatt ihres Partners Bradley Fine an vorderster Front gegen Terroristen kämpfen muss. START 4. Juni // Komödie

JURASSIC WORLD 22 Jahre nach „Jurassic Park“ ist die Isla Nublar ein Vergnügungspark mit Dinosauriern, den jährlich Millionen Besucher besichtigen. Die Sensationsgier des Publikums fordert immer neue und aufregendere Kreaturen. Doch wehe, wenn sie entkommen! START 11. Juni // Thriller

Nachdem Ted seine große Liebe Tami-Lynn geheiratet hat, will der fluchende, kiffende und saufende Teddybär auch noch Vater werden. Mit seinem besten Buddy John ist der Samenspender schnell gefunden, doch jetzt muss Ted vor Gericht auch noch beweisen, dass er eine echte Person ist. START 26. Juni // Komödie

2 x 1 Geschenkfilmdose gewinnen!

Musterabbildungen

sen Geschenk filmdo den an ch ltli hä auch er d unter Kinokassen un er.de w w w.mathaes

nur

24,90 €

2 x Kino, 2 x Softdrink, 1 x Popcorn, 1 x Movie-Gums (m)athäser Bayerstraße 3 – 5 80336 München

Einfach E-Mail mit Betreff „Filmdose Juni“ bis zum 26.06.2015 an mathaeser@kinopolis.de schicken.

Fotos © Do.Se Instruments

TED 2

Daumendrücken hieß es in den letzten Wochen für die Selbermacher der Werkbox3 in der Kultfabrik und die Crowd zum Abstimmen motivieren, denn in deren Macht stand es letztendlich, welche sechs Projekte sich über eine finanzielle Unterstützung von 5000 Euro freuen dürfen. Und nun ist es amtlich: die Werkbox3-Einreichung „Waste Instruments“ zählt zu den glücklichen Gewinnern der bundesweiten Wettbewerbsausschreibung „Was heißt offen, Werkstatt?“ der HIT-Stiftung aus Siegburg, der anstiftung aus München und des Verbundes offener Werkstätten e.V. Bald kann es also losgehen mit der Umsetzung der von vielen als unterstützenswert befundenen Upcycling-Idee, Instrumente aus Müll herzustellen. Neben dem Gedankens des Upcyclings verfolgt Projektleiterin Olga Bekker jedoch noch weitere Ziele, nämlich die, auf spielerische und experimentelle Art Jugendlichen einen Zugang zum Handwerk und zur Musik zu ermöglichen. Das Projekt, das vor einem Haufen Müll beginnt und am Ende mit einem Konzert auf den Werkbox3-Werkbänken seinen krönenden und musikalischen Abschluss finden soll, erstreckt sich über einen Zeitraum von fünf Monaten und richtet sich an Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahre. Von der Keksdosengeige über die Bratpfannengitarre bis zur Rennradfelgenklampfe ist alles möglich, Hauptsache, ein spielbares Instrument kommt dabei heraus. Der Kreativität sind demnach keine Grenzen gesetzt, den Jugendlichen Handwerkern und Musikern steht professionelle Hilfe zur Seite. Wir meinen, soviel Kreativität verdient mindestens einen Paukenschlag. Das Abschlusskonzert möchten wir auf keinen Fall verpassen! nt Mehr Infos zu der offenen Werkstatt sowie zum Projekt „Waste Instruments“ unter www.werkbox3.de


ENTDECKE DIE VIELFALT BEI TAG / /

IMBISS-ZOOM des Monats:

EDDY’S SCHMANKERL ECK Nicht nur in der Nacht auch am hellichten Tage, finden versorgen die Imbisse der Kultfabrik Mieter und Besucher mit kulinarischen Schmankerln

IM BI SS

Die jungen Kastanien des NachtKantineGartens blühen das erste Mal. Vor dem bisher wenig genutzten Imbisswagen der NachtKantine stehen sechs Biergarnituren. Das sieht ja aus wie ein kleiner Biergarten! Tatsache! Drinnen hantiert der frisch aus dem Urlaub zurückgekehrte Eddy und rockt Fleischpflanzerl, Rahmgulasch und Bratensemmeln raus. „Normales Mittagsgeschäft!“. Das bringt den gelernten Koch und Metzger nicht ins Wanken. Der kleine Biergarten ist bereits am Tag schnell voll. Ja aber, ob er sich da nicht selbst Konkurrenz macht? – Nein, kein

Problem: die Schmankerl-Bude neben seinem Rockladen, nur 50 Meter entfernt, wird zum Nachtimbiss am Wochenende, während der kleine Biergarten täglich von 8 bis 15 Uhr geöffnet hat. Bei schönem Wetter geht es auch länger. Und was wäre ein Biergarten, ohne … Das gibt es natürlich auch, sauber vom Fass. Eddys Lieblingsband ist AC/DC. Auch wenn es mit dem Stromanschluss am ersten Tag fast nicht geklappt hätte. Aber das bringt einen Schmankerl-Rocker nicht im Geringsten aus der Ruhe. tw Das aktuelle Schmankerl-Angebot gibt´s unter www.facebook.com/Eddys-Schmankerl-Eck

GEL ÄNDE

// 13 T


T 14 / /

KINDER / / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I TA G

ERLEBNISKRAFTWERK KULTI-KIDS

ERLEBNISKRAFTWERK KULTI-KIDS

MOVIESTAR KIDZ

DER TAG DER ENGEL

Ein filmreifes Programm erwartet alle Kinder in den Pfingstferien vom 1.6. - 5.6.2015 im ErlebnisKraftwerk Kulti-Kids bei der neuen Ferienfreizeit MovieStar KIDZ. Unter Aufsicht von Kursleitern, Betreuern, einem Sozialpädagogen, einer Kinderpflegerin und einer Erzieherin dürfen die Kinder auf 800 qm die Räumlichkeiten und die Spielsachen des ErlebnisKraftwerk „Kulti-Kids“ nutzen. Dazu werden Kurse wie „Kreativität“, „Film“, „Tanz“ und „Bewegung“ angeboten. Die Kinder können frei entscheiden, mit welchem Kurs sie zuerst anfangen möchten. Am Ende der Woche wird ein Tanzfilm gedreht, als Abschied gibt‘s eine DVD des Tanz- sowie des Zeichentrickfilms. tw Ausführliche Infos und Termine unter www.kulti-kids.de

Am 25. April fand im ErlebnisKraftwerk Kulti-Kids zusammen mit der Stiftung Gute-Tat.de der sogenannte „Engeltag“ statt. 55 Heimkinder bekamen für einen Tag 55 „Engel“ (ehrenamtliche Betreuer) zur Seite, die den ganzen Tag mit den Kindern verbrachten. Im ErlebnisKraftwerk Kulti-Kids wurde gespielt, getobt und Mittag gegessen. Danach durften die Kinder Einsatzwägen der Malteser besichtigen und einen Erste-Hilfe-Kurs machen. In der WerkBox3 wurden Siebdruck- und Holzbastelarbeiten angeboten. tw

ERLEBNISKRAFTWERK KULTI-KIDS

JUKI – KINDER- & JUGENDFESTIVAL

UNTERWEGS IN MÜNCHEN

TEILNEHMER GESUCHT

Beim Stadtgründuingsfest Münchens am 14. Juni ist auch in diesem Jahr wieder das ErlebnisKraftwerk KultiKids mit dabei. Außer der Feierwehr, die wieder mal zu einem Außeneinsatz ausrückt, dürfen sich alle Münchner Kinder auf Dosenwerfen, ein Geschicklichkeitsspiel, dass die Auge-Hand-Koordination übt, sowie kostenloses Kinderschminken freuen. tw Weitere Informationen gibt´s auf www.kulti-kids.de

Bereits in vollem Gange sind die Vorbereitungen für das Kinder und Jugendfestival – JuKi, das am 11. Oktober wieder die Kultfabrik in eine große Spielwiese verwandelt. Zu einer ersten Begehung des Geländes und ersten vorbereitenden Gesprächen traf sich am 5. Mai Martin Schütz, Vorsitzender des Stiftungsvorstands der Stiftung Otto Eckart mit seinen Partnern für das JuKi. Anmeldungen für Stände und Attraktionen an: martin.schuetz@otec-kg.de tw Weitere Infos auf www.juki-festival.de


10. – 26. Juli 2015 Fr / Sa / So


T 16 / /

FUNDSACHEN

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I TA G

Games, Bücher, Musik und Co.

KAUF MICH! SISSIS WEIN&WASSER Ob Kaiserin Elisabeth, besser als „Sissi“ bekannt, ab und an auch gerne mal an einer Weinschorle genippt hat, das können wir nicht sagen, dass sie an dem etwas anderen Trinkgenuss, den SissiS Wein&Wasser bietet, dagegen ihre Freude gehabt hätte, da sind wir uns schon sicherer. Denn Sissi liebte es bekanntlich unkonventionell. Und so kommt die Weißweinschorle heute eben nicht mehr im Glas daher, sondern in einer schicken 0,33l-Longneck-Flasche. SissiS Wein&Wasser vereinigt einen edlen Silvaner (Deutscher Qualitätswein) und feinperliges Quellwasser zu einem prickelnden Geschmackserlebnis, das eher an einen Sekt erinnert, dafür aber nur halb so viel Kalorien und Alkohol hat. Auch dies garantiert eine Eigenschaft, die Possenhofens bekannteste Tochter zu schätzen gewusst hätte. Besonders gut schmeckt Wein&Wasser eisgekühlt beim Picknick im Grünen oder mit Freunden zuhause. nt www.sissis.eu

GESPENSTER MEINES LEBENS Mit Diedrich Diederichsen und der Magazin-Legende „Spex“ (Musik zur Zeit) ist der Begriff des Pop-Theoretikers, der pop-kulturellen Theorie, salonfähig geworden. Aus London kommt nun „Gespenster meines Lebens“ von Mark Fisher, der mit dem Blog „k-punk“ begann und mittlerweile an der Goldsmiths, University of London, lehrt. Aus Überarbeitungen der einzelnen Blogs ist das Buch entstanden. Im Spannungsverhältnis von Trivial- und Avantgarde-Kultur, von Szene und Gesellschaft, beginnt er im London des Thatcherismus sich mit

Jungle, bei uns eher als Drum and Bass bekannt, Post-Punk und Filmen auseinanderzusetzen. Seine gewagten, feuilletonistischen Assoziationen und Thesen zur elektronisch-digitalen Welt der Rave- und Dub-Zeit der 90er Jahre, zeichnen uns das Bild eines schillernden Londoner Undergrounds. Der Pop-Mainstream ist für Fisher dagegen Ausdruck einer Postmoderne, der die Zukunft abhanden gekommen ist. In solche Momente des Verlusts spielt auch ein sensationeller Artikel über Joy Division´s Ian Curtis und dessen tragisches Verlöschen. Wenige Seiten später mag man angeregt sein, das mit Stanley Kubrick´s „Shining“ in Verbindung zu setzen. Sensationell! mw PREIS 20 Euro // VON Mark Fisher / edition TIAMAT

URBAN JIM – SEGELTUCHTASCHE Der gute alte Turnbeutel meldet sich zurück. Und nicht nur das, er ist angesagter als je zuvor, sogar von den Laufstegen dieser Welt ist er im Sommer 2015 nicht mehr wegzudenken. Wer sich nicht nur fashionmässig ‚in‘ zeigen will, sondern auch noch gerne Verantwortungsbewusstsein zur Schau trägt, der wirft sich in diesem Jahr einfach die neueste Kreation von Canvasco über die Schulter. Das Bremer Unternehmen fabriziert seine Unikate mit sozialem Engagement in Deutschland. Urban Jim ist ein lässiger Turnbeutel aus recyceltem Segeltuch, ein cooles Statement und ein guter Freund. Passt dazu immer und überall und macht irgendwie verdammt Laune, einfach mal die Sachen zu packen und die Segel Richtung Abenteuer zu setzen. nt www.canvasco.de


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I TA G / /

20S ZELDA FLAPPER DRESS Wenn am 13. Juni im OnStage wieder zur „Flüsterparty“ eingeladen wird, dann ist damit eine ganz besondere Zeitreise zurück in die Goldenen Zwanziger gemeint. Wer bei Charleston, Foxtrott und Burlesque auch stylisch mitschwingen will, streift sich am besten ein bisschen Vintage über. Absolut verzaubert hat uns hier das Modell „20s Zelda Flapper Dress“, eine wundervolle, von Hand gefertigte Kopie eines Art-Deco inspiriertes Flapper Dresses aus den 20er Jahren. Ein Juwel von einem Kleid mit einigen Details, die auch Männerherzen höher schlagen lassen dürften. Dazu nicht fehlen darf die Victoria‘s Gem „Mermaid Clutch“. Verführerisches, schwarzes Satin und sooo viel Platz für Handy, Lippenstift und Schlüsselbund. nt www.topvintage.de // www.spontacts.com

MEISTENS ALLES SEHR SCHNELL „Ein wunderbares Buch. Eine Liebesgeschichte, ein Kriminalroman, ein Zeitdokument.“, sagt Christine Westermann über „Meistens alles sehr schnell“. Denn, was als die Suche eines Jungen nach seiner Mutter beginnt, ist bereits ab den ersten Seiten schon sehr viel mehr als nur eine Reise in die Vergangenheit. Es ist die Geschichte von vielen ungleichen Paaren, von Vater und Sohn, von Bruder und Schwester, von kuriosen Verstrickungen und verbotener Liebe und amourösen Begegnungen. Zum Beispiel der zwischen einem Bestatter und unlängst verwitweten Frauen oder der, die heimlich zwischen Kirchenmauern geschieht. Intelligent und unprätentiös erzählt, was vielen Ereignissen ihre Horribilität nimmt. Fred, der nur noch 5 Finger Leben zählt und grüne Autos liebt, würde es gar ambrosisch nennen, was man in diesem Roman findet, ohne danach zu suchen. nt PREIS 14,90 Euro // VON Christoph Kloeble / dtv

PROJECT CARS Lange haben wir auf dieses Spiel gewartet, nachdem es mehrfach verschoben wurde, um letzte Fehler auszumerzen. Umso höher lagen natürlich die Erwartungen an dieses Spiel. Von einer möglichst perfekten Fahrsimulation war die Rede. Ein Spiel von Fans für Fans wurde versprochen. Doch kann Project Cars halten, was es verspricht? Wir finden größtenteils ja. Noch nie sahen die Boliden auf der Straße so originalgetreu aus wie in diesem Spiel und auch bezüglich der Fahrphysik konnten wir keine richtigen Schwächen ausmachen. Ganz im Gegenteil, noch nie fühlten wir eine so reale Rennatmosphäre und mussten unser Auto erst bis ins Detail kennenlernen. Besonders begeistert haben uns aber auch die Wettereffekte. Diese sind bei schlechtem Wetter so real wie wir es noch in keinem anderen Rennspiel erleben durften. Einzig die manchmal schwankende KI unserer Gegner auf der Rennpiste trübten hin und wieder kurz den Spielspaß. Dennoch: Hut ab vor diesem Spiel. fazit: Für Rennfans die momentan beste Spielekost am Markt und eine 100%ige Kaufempfehlung. fr VERÖFFENTLICHUNG bereits erschienen // Bandai Namco

FUNDSACHEN

/ / 17 T


T 18 / /

Musik! Musik! Musik!

SOZIALES

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I TA G

SOZIAL. TUT. GUT. MIT SCHAFEN AUF FLÜCHTLINGSNOT AUFMERKSAM MACHEN

Einmal im Ohr, muss man sie immer & immer wieder hören: DIE K MAGAZIN OHRBEGLEITER DES MONATS:

TOBI

TUFF CITY KIDS WOODEN DREAMS ›› Die Saison der Sommer-Raves ist wieder eröffnet.

JANINE

CALLE 13 ATRÉVETE TE TE ›› „Hello deja el show …“ Freu mich aufs erste C13 Konzert in München!

FELIX JAEHN FEAT. JASMINE THOMPSON AIN´T NOBODY ›› Cooles Cover von Rufus feat. Chaka Khan.

MARLEN E

SHANNON SAUNDERS SHEETS ›› Wird Zeit, dass der Sommer kommt.

RABEA

KATZENJAMMER ROCK-PAPER-SCISSORS ›› Sommerfeeling von vier Mädels aus Norwegen.

© Walter Kuhn

MIKE

„Urbane Transhumanz“ heißt das Projekt, das derzeit auf dem Olympiaberg zu sehen ist. Eine Herde Holzschafe weidet hier, hat vorübergehend einen Platz zum Leben gefunden. Eine Situation, die auch auf viele Menschen zutrifft: die Wanderschaft von einem Ort zum nächsten, um die eigene Existenz zu sichern. Für Herdenvater Walter Kuhn eine Metapher zu den Flüchtlingsströmen, die sich heute durch Europa bewegen und auf die er aufmerksam machen will. Aber nicht nur das, der Erlös der verkauften Schafe – bisher sind es 6000 Euro – kommt der Kolibri-Stiftung zu und wird für notwendige Flüchtlingshilfe eingesetzt. Und weil die Schafe nicht nur in der Presse, sondern auch bei den Olympiaberg-Besuchern so gut ankommen, freut sich der Künstler über eine Verlängerung seiner Open Air-Art bis 18. Juni. Am 20. Juni, dem Weltflüchtlingstag, werden die Schafe nach Riem zum Promenadenfest verfrachtet. Wohin sie danach hinwandern, ist ungewiss. Einige Anfragen, wie etwa vom Botanischen Garten, gibt es aber schon. Die bisher weiteste Reise haben Kuhns Schafe nach Spanien angetreten, auch nach Bremen, Hamburg oder Oberfranken wurden sie via Webshop bereits verschickt. In Handarbeit gefertigt, werden die Schafe mit sozialer Botschaft übrigens in der WerkBox3 in der Kultfabrik – irgendwann wollte Kuhn seinem Nachbarn den Lärm von tagelangem Sägen und Schleifen nicht mehr zumuten. Und wer weiß, vielleicht finden die Schafe in der Kultfabrik sogar bald schon einen dauerhaften Standplatz, wenn das Werk3 seine Dachterrasse für Weidetiere eröffnet?! nt Macht mit! Mit dem Kauf eines Schafs Gutes tun via www.urbane-transhumanz.com


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I TA G / /

MITMACHEN Diesmal wird‘s trendig & traditionell

VERLOSUNGEN

/ / 19 T

Einfach E-Mail mit 1 oder 2 an verlosung@kultfabrik.de bis 25.06.2015 schicken. Die Gewinner werden per Mail/Post benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Urbaner Flair in den Alpen, dafür steht das Hotel mama thresl im österreichischen Leogang. Der ideale Ort also, um als Großstädter in der Natur anzukommen. Auf geht‘s hier kommt eure Chance auf einen Kurzaufenthalt (2 ÜN*, 2 Pers. inkl. Frühstück, Zugang zum Wohlfühlbereich und einem Dinner)!

1 // MAMA THRESL //

Fotos ©eye5, Christian Schîch

*Einlösbar auf Anfrage und nach Verfügbarkeit

„Urban Soul meets the alps“ – so lautet das Motto des wohl stylischsten Hotelneulings in Leogang. Das Salzburger Land ist seit Herbst 2014 um eine neue Attraktion reicher: das mama thresl. Zeitgenössische Alpen-Hotellerie, die ganz ohne Kitsch und Klischees auskommt und dennoch traditionsverwurzelt ist. Das Hotel liegt direkt am Fuße der Leoganger Steinberge und nur wenige Schritte entfernt von der Talstation der Asitzbahn, dem Einstieg in den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang sowie in den Bikepark und in direkter Nähe zum Flying Fox XXL. Das Haus in VollholzBauweise hält einige Überraschungen bereit: Schon an der Fassade haben sich die Gastgeber einen ganz außergewöhnlichen Blickfang ausgedacht. Vom fast sieben Meter hohen Fels vor dem Eingang führt ein Klettersteig über eine Seilbrücke zum ersten Stock der Fassade und dann über die Hauswand und das Dach entlang ins Hotelinnere. Weitere Highlights sind der stylische Bar- und Restaurantbereich mit Live-DJ und offenem Küchenkonzept im Parterre sowie eine Dachterrasse zum Chillen. Alle 50 Zimmer verfügen über Balkon und eigens für das Hotel angefertigte Felsenduschen. Einige Zimmer sind größer und mit eigener kleiner Sauna und freistehender Badewanne konzipiert, andere mit eigener Dachterrasse und Hotpot. Der Wohlfühlbereich im obersten Stock bietet Entspannung nach den Abenteuern und sportlichen Leistungen in der Natur für alle. Lässiger relaxen geht nicht. Dazu noch herzlich, frech und nie tierisch ernst. Ein Domizil für aktive Gäste, die Berge und Natur genauso wie eine gesellige Zeit mit Freunden lieben. nt www.mama-thresl.com

Black is beautiful! – Das Londine ipad sleeve „Paynes“ hüllt ab sofort euren technischen Begleiter in feinstes Leder und schützt ihn optimal vor Schmutz und Kratzspuren.

2 // IPAD MINI SLEEVE „PAYNES“ //

Neue Kleider braucht ... genau – euer apple ipad! Londine gibt dem „kleinen Schwarzen“, das in keiner Garderobe fehlen darf, eine neue Definition. Die hört auf den Namen „Paynes“ und sieht mehr als schick aus. Ein absolutes Must Have für alle technikaffinen Fashion Victims. Denn hier trifft feinstes schwarzes Oberleder aus Kalbs- und dem exklusiven Londine-Salmoneleder auf ein Innenfutter aus brombeerfarbenem Velourleder, um euer apple ipad mini in schönstes Gewand zu hüllen und ihm optimalen Schutz zu bieten. Robust und dennoch streichelzart, dazu noch perfekt auf das ipad mini von apple abgestimmt (BxHxT / 16cm x 22cm x 2cm). Ein Accessoire für alle Fälle, mit dem ihr modisch immer und überall einen eleganten Eindruck hinterlasst. Ihr wollt es doch auch?! nt www.londine.com


T 20 / /

FUNDSACHEN

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I TA G

AND RS ALS MAN DENKT

KRITIK, LOB, IDEEN, FEEDBACK an »redaktion@kultfabrik.de

… das ist nicht nur das Motto der Kultfabrik. Auf dieser Seite bringen wir Kurioses, Bewegendes, Schönes, Fragliches oder einfach die Dinge für euch zusammen, die uns in diesem Monat besonders ins Auge gefallen sind. – Entdecke die Vielfalt!

MANN DES MONATS:

PRODUKT DES MONATS:

BAYERN WIRBT MIT TÄTOWIERTEM HIPSTER

Haialarm im Planschbecken. Wer mit seinen Kids mal so richtig auffallen will, dem sei die Haifischflosse als Kinderschwimmhilfe empfohlen. Gibt´s bei www.swimfin.co.uk

„Anders als man denkt“ war wohl auch das Auswahlkriterium für den neuesten Botschafter, der den Tourismus in Bayern ankurbeln soll. Wenn auch der Franz Keilhofer mit seinem dicken Rauschebart und seinen Tattoos wie ein Berliner Hipster aussieht, so lebt der 28 Jährige im Chiemgau, ist von Beruf Drechsler, aber auch Sänger der Hardcoreband Astrae. FUNDSTÜCK DES MONATS:

© www.bayern.by

BERITIEKN FA EUH N

Nachdem schon das Kinderspiel „Looping Louie“ als Trinkspiel Triumphe feiert, gibt es jetzt bei Ink Whiskey für 20 Dollar alte Konsolenspielen die zu Flachmännern umgerüstet wurden. Gefunden auf www.inkwhiskey.com

NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS

SCHNUPPERKLETTERN IM HEAVEN‘S GATE 1 // Zur Sommersaison lockt die Kletterhalle Heaven‘s

rüstungsverleih ausprobieren, ob Klettern euch liegt.

Gate mit Schnupperkletterstunden für Kinder und

Außerdem gibt es bei der Sommer Happy Hour von

Erwachsene. Unter Anleitung eines erfahrenen Trainers,

19-23 Uhr 30% Rabatt auf alle Eintrittspreise. tw

könnt ihr für 15 Euro Eintritt inkl. Schuh- und Aus-

Infos findet ihr auch unter www.kletternmachtspass.de.

1 //

NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS

SCHÜLERBANDS IM TECHNIKUM 2 // Beim Bandwettbewerb „rock.im.puls“ treten am

Wettbewerb angemeldet. Schirmherr ist der Präsident

14. Juni 49 Schülerbands im Technikum gegeneinan-

des bayerischen Musikrates Dr. Thomas Goppel. Die

der an und haben hier die Möglichkeit, unter profes-

Moderation übernimmt Bayern 3-Moderator Sascha

sionellen Bedingungen aufzutreten. Ingesamt haben

Seelemann. Los geht es ab 12 Uhr. tw

sich über 400 Schüler und Schülerinnen zu dem

www.technikum-muenchen.de

2 //

NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS

GEBERKONFERENZ FÜR FLÜCHTLINGE 3 // Täglich kommen neue Menschen, die ihre Heimat

die erste Münchner Geberkonferenz für Flüchtlinge.

wegen Krieg, Hunger oder Verfolgung verlassen müssen,

Geladen sind dazu Entscheider aus der Wirtschaft,

in München an. Aus diesem Grund veranstaltet die

Serviceclubs und Stiftungen, die sich über die aktuel-

Landeshauptstadt am 23. Juni im Künstlerhaus am

len Situation der Flüchtlinge in München infomieren

Lenbachplatz, gemeinsam mit der Stiftung Otto Eckart,

können. tw

der Castringius Stiftung und der Lichterkette e. V.

Mehr Informationen unter www.ottoeckart.de.

3 //

NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I TA G / /

HOROSKOP

/ / 21 T

JUNI 2015

Einfach den richtigen Weg finden und auch das passende Ticket!

Ein kosmischer Einblick in die Sterne von Sunny Moonlight

ZWILLING 21. Mai - 21. Juni Happy birthday, liebe Zwillinge! Privat durchzieht im Juni ein absolutes Hoch eure emotionale Stimmung. Ob Single oder liiert, das Glück ist bei euch zu Gast. Bestehende Beziehungen erleben eine tiefe Innigkeit voller Vertrauen und Liebe. Wer noch auf Freiersfüßen wandelt, hat gute Chancen seinem Lebenspartner zu begegnen. Beruflich entspannt sich die Lage gegen Mitte des Monats. Haltet durch und bleibt zuversichtlich.

SCHÜTZE 23. November - 21. Dezember Vor den Erfolg haben die Götter die Erkenntnis gestellt. Die Sterne halten im Juni ein Füllhorn wunderbarer Möglichkeiten und Chancen für die Schützen bereit. Nun könnt ihr zeigen was ihr gelernt habt. Ihr handelt souverän und geduldig, ihr zeigt Empathie, eure Aussagen basieren auf echtem Wissen, ihr habt gelernt das Kleingedruckte zu beachten! Wunderbar! Jetzt geht voller Vertrauen euren Lebens-Weg auf eine neue Art.

MVG Fahrinfo München Bis zur Mitte des Monats solltet ihr euch auf einige Hindernisse einstellen. Sowohl beruflich als auch privat sind Klarheit, Geduld und Entscheidungsfähigkeit gefragt. Kommt aus der Versenkung hervor und zeigt der Welt, dass ihr einen Platz beansprucht. Dabei ist es vor allem wichtig, dass ihr selbst diesen Platz kennt und einnehmen möchtet. Ist diese innere Entscheidung gefestigt, klappt es auch mit der Umsetzung.

LÖWE 23. Juli - 23. August Beherzte Entschlossenheit, klare Worte und Durchhaltevermögen sind in beruflichen Belangen im Juni dringend notwendig. Nur so lassen sich die vielfältigen Anforderungen meistern. Einfühlungsvermögen und tolerantes Verstehen für partnerschaftliche Bedürfnisse fordert die Beziehung. Ein schwieriger Balanceakt für Löwen. Erkennt, dass beruflicher Erfolg sehr oft mit Zufriedenheit im Privatleben verbunden ist.

JUNGFRAU 24. August - 23. September Lasst euch von aufziehenden Wolken nicht verunsichern. Jetzt nur nicht zickig oder besserwisserisch reagieren. Bleibt ruhig und offen und vertraut der Weisheit des Lebens. Oftmals bringen erst Schwierigkeiten uns dazu, umzudenken und stoßen uns auf geniale neue Ideen. Wer aufmerksam beobachtet und Einfühlungsvermögen zeigt, kann die Planungen oder Gedanken seines Gegenübers schneller erkennen und besser einschätzen.

WAAGE 24. September - 23. Oktober Ihr habt keinen Grund, euch zu beklagen. Die Sterne meinen es sehr gut und alle Zeichen stehen auf Erfolg. Einzig etwas Geduld ist an manchen Tagen notwendig. Verfallt nicht in Hektik oder Selbstzweifel wenn´s scheinbar nicht vorwärts geht. Es wird schon. Gut Ding braucht Weile, sagt eine alte Volksweisheit. Atmet tief durch und erfreut euch mit Dankbarkeit an Menschen und Dingen, die euch glücklich machen.

SKORPION 24. Oktober - 22. November Im Juni solltet ihr euch um eure Gesundheit kümmern. Manche Skorpione haben in den vergangenen Wochen schwierige Zeiten durchlebt. Nun geht es langsam wieder aufwärts, aber ihr fühlt euch vielleicht körperlich-geistig-seelisch ausgelaugt und müde. Dann ist es höchste Zeit, um sich auszuruhen. Macht Urlaub, geht zum Arzt, reflektiert euer Verhalten, euren Umgang mit euch selbst und anderen. Fahrt euren Stachel ein!

STEINBOCK 22. Dezember - 20. Januar Die meisten Steinböcke können aufatmen und sagen „Puhh, geschafft“. Die schwierigsten Hürden sind überwunden. Probleme sind beseitigt und erste Erfolge stellen sich ein. Jetzt dürfen endlich Ruhe und Entspannung, mehr Lebensfreude und vor allem konkrete Urlaubspläne ins Auge gefasst werden. Auch das Liebesleben erfährt einen gewaltigen Aufschwung. Die Glücks- und Liebes-hormone wollen endlich feiern und tanzen.

Die starke App für München!

Gestaltung: HOCH 3 . München | Foto: ® Moof

KREBS 22. Juni - 22. Juli

WASSERMANN 21. Januar - 19. Februar Sommer, Sonne und gute Laune erfüllen die Wassermänner im Juni. Alle Zeichen stehen auf Erfolg. Beruflich küsst euch die Inspiration und ihr nehmt lang gehegte Projekte in Angriff. Nur zu, es wird gelingen! Unstimmigkeiten in der Beziehung klären sich durch ein offenes Gespräch und Singles dürfen sich auf so manche erotische Überraschung freuen. Ihr erkennt immer klarer, dass die wahren Werte des Lebens euch viel bedeuten.

FISCHE 20. Februar - 20. März Fische lieben die Harmonie. Sollte im Juni im Privatleben eine Gewitterfront auftauchen, dann taucht bitte nicht ab. Stellt euch den anstehenden Gesprächen und seid gewiss, dass danach die Sonne umso heller strahlen wird und ihr gestärkt daraus hervorgeht. Beruflich solltet ihr die Erwartungen nicht zu hoch ansetzen. Konzentriert euch auf das momentan machbare. Auch ein normales Level bringt Erfolg mit sich.

WIDDER 21. März - 20. April Die erwachende Natur und die damit verbundenen Frühlingsgefühle beflügeln euch enorm. Ihr erwacht aus dem Winterschlaf und nehmt voller Elan das Leben wieder in die Hand. Euer Selbstvertrauen ist groß und nichts kann euch aufhalten. Es wäre von Vorteil, wenn ihr vor dem Handeln die Spreu vom Weizen trennt. Besinnt euch auf das Wesentliche. Vergeudet keine Zeit auf unwichtigen Nebenschauplätzen. Achtet auf eure Gesundheit.

l HandyTicket l gültig im gesamten MVV l bargeldlos & überall l Münchens CarSharer l Live-Abfahrtszeiten l Routenplanung l Standortbestimmung l Zielfavoriten

STIER 21. April - 20. Mai Geduld, Geduld, Geduld! Im Juni laufen so manche Sachen nicht so, wie ihr euch das wünscht oder vorstellt. Manche Stiere neigen in solchen Phasen zu Raserei und Wutausbrüchen. Damit verschlimmert ihr alles noch mehr. Das Leben hat nun mal seinen eigenen Rhythmus und im Nachhinein betrachtet, erkennt man auch meistens den Sinn hinter dem Geschehen. Also vertraut dem Schicksal und bleibt gelassen. Alles ist gut.

mvg.de


N 22 / /

TERMINE / /

E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I TA G & B E I N A C H T

KULTFABRIK TERMINE – VORFREUEN AUF: @ WEITERE INFOS AUF WWW.KULTFABRIK.DE 1

JUKI FESTIVAL DATUM Mittwoch, 11. Oktober

Bei sommerlichen Temperaturen kamen letztes Jahr im Oktober mehrere Tausend Besucher auf das Kultfabrik-Gelände, um einen aufregenden Tag mit ihrer Familie zu verbringen Auch für das vierte Kinder- und Jugendfestival JuKi, das am 11.10. die Kultfabrik in eine riesengroße Spielwiese verwandeln wird, sind die Vorbereitungen Bereits in vollem Gange. Bereits Ihre Teilnahme zugesagt haben unter anderem La Dance, Kreativo, IG Klettern, Dance & Fight, OnStage, Spieldose, Crossfit Munich, sowie die Munich Cowboys. tw Anmeldungen für weitere Stände und Attraktionen an: martin.schuetz@otec-kg.de. tw ww.juki-festival.de

2

SOMMER ALL AREA DATUM Samstag, 11. Juli

Nach dem Männerabend am 13. Mai könnt ihr euch gleich auf die nächste All-Area-Sause freuen: Am 11. Juli feiern wir mit euch die große Sommer All Area, für die bereits hinter den Kulissen die Köpfe rauchen und sich das Team der Kultfabrik wieder einiges einfallen lässt. Nur soviel sei verraten: für das Strandfeeling müsst ihr diesmal nicht nach Ibiza fliegen. Nach einem hoffentlichen langen Sommer und einem goldenen Herbst lässt die Kultfabrik zur Halloween-All Area am 31.10. dann wieder die Geister fliegen. tw Alle Termine und vieles mehr unter www.kultfabrik.de.

3

NEUES VOM WERKSVIERTEL Mit großen Schritten rückt das Richtfest im Werk3 in greifbare Nähe. Die Feier ist für Juli geplant, das Gebäude als modernes Loft-, Atelier- und Ladengebäude soll voraussichtlich bis Ende 2015 fertiggestellt werden. Im neugebauten Teil des Gebäudes ist bereits der erste, zweite und dritte Stock fertig, im Altbau der erste und zweite Stock. Im Neubau wird im unteren Bereich bereits an der Fassade gebaut und auch der Innenausbau in Angriff genommen. Ein erstes Musterbüro wird ab Juni eingerichtet. tw www.werksviertel.de


Oberg채rig, ! g i f f 체 s , g i z r w체

ANZ-URWEISSE-PEOPLE-A4hoch.indd 1

17.07.14 16:18


N 20 / /

EVENTS

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I N A C H T

MÄNNERABEND 2015 SO WARS: Obwohl das Wetter uns diesmal ein wenig im Stich ließ, kamen rund 4000 Besucher zu Europas größtem Männerabend um in der Kultfabrik ordentlich in den Vatertag reinzufeiern. Dazu gab es am Eingang als Begrüßungsdrink Erdinger Champ for free. Gegenüber zeigten die Ladies von der Munich Poledance Academy ihr ganzes Können. Früh drehten die ersten Bierbikes ihre Runden und auch der Wheelie-Stand, an dem man versuchen durfte, eine schwere Maschine auf zwei Räder zustellen, konnte sich über mangelnde Resonanz nicht beklagen. Wie jedes Jahr freuten sich auch die Kaltenberger Ritter auf den Männerabend und steckten so manches böse Mädchen in den Käfig. Um zwölf Uhr war dann das Warten für alle Fans von Micaela Schäfer vorbei. Beim Meet & Greet nahm sich das Topmodel nur mit einem LED-Neon-“Bikini“ gekleidet viel Zeit für ihre Fans. Anschließend hieß es dann bei ihrem DJ-Set im Q-Club „Hands up for Micaela Schäfer!“ ... tw


222660_JEV_FUN_Image_Muenchen_210x297.indd 1

20.02.14 09:41


N 18 / /

FUNDSACHEN

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I N A C H T

BAND DES MONATS

HUNDLING S A UF B AIR IS C H R HY TH M’N´B LU E

„I hob so vui probiert. Doch nix hod funktioniert. I hob studiert, jahrelang, nix kapiert. Exmatrikuliert.“ So beginnt dem Hundling seine erste Single „Probiert Hod A´s“. Das, was er jetzt probiert, scheint zu funktionieren. Der Durchstarter der jungen bairischen Musikszene gewinnt gerade einen Wettbewerb nach dem anderen: BR Heimatsound Wettbewerb, TZ Newcomer Wettbewerb, 2. Platz beim Giesinger Bandcontest und nun darf er am 31. Juli zwischen Wanda, Rainer von Vielen und Zwirbeldirn beim Oberammergauer Heimatsoundfestival auftreten. Er macht gemütlichen bairischen Rhythm and Blues, seine Vorbilder sind JJ Cale, Tom Petty und Fredl Fesl. Die Texte sind mal sozialkritisch, mal philosophisch oder einfach nur albern und handeln von glücklich verlassenen Ehemännern, tangotanzenden Rittern oder mit Taubenkot verklebten Leihautos – stets sind es die kleinen, gewöhnlichen und alltäglichen Dinge, die Philipp Höcketstaller am Herzen liegen. Sein Album, das im Herbst erscheint, nennt er „Ois Chicago“ in Anlehnung an Helmut Dietls Zitat aus den „Münchner Geschichten“ und um eine Verbindung zwischen dem amerikanischen Blues und seinem bairischen Vorstadtstriezi-Sound herzustellen. Gespannt derf ma sei. Neun Songs des Albums kann man bereits auf www.hundling.net o hearn! Vui Spaß! jb

CD VERÖFFENTLICHUNG „Ois Chicago“ im Herbst 2015 BOOTLEG mit 9 Liedern über www.hundling.net PLATTENFIRMA Hundling Records DIE NÄCHSTEN LIVETERMINE IN MÜNCHEN 5.6. Stutaculum / 14.6. Stadtgründungsfest / 26.6. Garnix Festival / 1.7. Tollwood


HB PURE EIN BIER WIE DAS PURE LEBEN! Kompromisslos • individuell • anspruchsvoll

20140606_hb_az1_kultfabrik_pure.indd 1

06.06.14 08:38


N 16 / /

KONZERTE

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I N A C H T

TECHNIKUM

SWITCHFOOT 02.06. Switchfoot Technikum 06.06. Comicbörse TonHalle 10.06. rock.im.puls Technikum 11.06. Foxy Brown Technikum 13.06. nachtkonsum.com TonHalle 14.06. 108. DVD, Comic, CD, Schallplatten & Actionsfiguren Börse TonHalle 30.06. Signal Technikum 04.07. Paul Weller Technikum 04.09. Boy Technikum 12.09. nachtkonsum.com TonHalle 16.09. Rap am Mittwoch Technikum 19.09. Chris Young Technikum 19.09. Trailerpark TonHalle 25.09. Eläkeläiset Technikum 26.09. Soley Technikum 08.10. Joris Technikum 11.10. DSDS Gewinner 2015 TonHalle 16. – 17.10. Melodiva Jubiläumskonzert Technikum 17.10. Bushido & Sonny Black TonHalle 18.10. The Dark Tenor TonHalle 23.10. The Cat Empire TonHalle 24.10. nachtkonsum.com TonHalle 25.10. Marco Rima TonHalle

EINLASS 19 Uhr // EINTRITT 20 Euro // VERANSTALTER Muffathalle Betriebs GmbH

AG » DIENST

«

2. Juni

www.technikum-muenchen.de www.tonhalle-muenchen.de

TANZ- & LIVE-MUSIK

IM JUNI MO, 1. JUNI

TANZ

SWING KANTINE

DI, 2. JUNI

TANZ

TANGO ARGENTINO

MI, 3. JUNI

TANZ

SALSA CANTINA

MO, 8. JUNI

TANZ

SWING KANTINE

DI, 9. JUNI

TANZ

TANGO ARGENTINO

MI, 10. JUNI

TANZ

SALSA CANTINA

FR, 12. JUNI

LIVE

POPACABANA // Pop

MO, 15. JUNI

TANZ

SWING KANTINE

DI, 16. JUNI

TANZ

TANGO ARGENTINO

MI, 17. JUNI

TANZ

SALSA CANTINA

DO, 18. JUNI SWING KANTINE LIVE mit LITTLE MISS UMPHA & THE RAGTIGERS LIVE

FR, 19. JUNI LIVE SALSA CANTINA LIVE mit RAFAELITO Y SU TUMBAO MO, 22. JUNI

TANZ

SWING KANTINE

DI, 23. JUNI

TANZ

TANGO ARGENTINO

MI, 24. JUNI

TANZ

SALSA CANTINA

FR, 26. JUNI

LIVE

PLAYING MY GUITAR

MO, 29. JUNI

TANZ

SWING KANTINE

DI, 30. JUNI

TANZ

TANGO ARGENTINO

L TÄG

IC H

GE

NE ÖF F

SO T //

TAG UH E GR A T hen NN ünc

G

Str. ger rafin

71 M

16 6•8

Die sonnigen San Diego-Surfer mit dem tief spirituellen Hintergrund kommen vor ihrer großen „Tour de Compadres“ mit Needtobreathe ins Technikum. Englisch sagt es sich am besten: Ihr Alternative Rock bewegt sich zwischen „Sacred“ und „Secular“. Tatsächlich haben ursprünglich Jon Foreman (Vocals/Gitarre), Tim Foreman (Bass), Chad Butler (Drums), Jerome Fontamillas (Keyboard/Gitarre) und Drew Shirley (Gitarre) ihre Wurzeln im „Christian Rock“, wie auch Starfield und im weiteren Sinne The Fray, die erst vergangenen Dezember die TonHalle haben fliegen lassen. Switchfoot´s aktuelles Album „Fading West“ – unter demselben Titel gibt es auch einen tollen Film zwischen Straße und Ozean – ist geprägt von hochenergetischen, kristallinen Songs und präsentiert sich sehr gitarrenlastig, mit vielstimmigen, euphorischen PanoramaRefrains. Als Vorband haben die Kalifornier Needtobreathe eingeladen. Auch die Band um die Brüder Rinehart verstehen sich als christliche Rockband. Gegründet in South Carolina traten die Burschen zuerst in Coffee Houses rund um den Campus der Furman University auf, bevor sie dann 2001 ihr erstes Album „The Feature“ aufnahmen. Aktuell sind sie mit ihrem neuen Werk „Rivers in the Wasteland“ auf Tour. mw


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I N A C H T / /

KONZERTE & EVENTS

TECHNIKUM

FOXY BROWN EINLASS 19 Uhr // EINTRITT 34 Euro // VERANSTALTER Fresh To Death Entertainment

STAG « » DO NNER

11. Juni

Foxy Brown, alias Inga Marchand aus Brooklyn, und Missy Elliott schubsten sich Ende der 90er Jahre regelmäßig gegenseitig vom Gangsta-Bitches-Thron. Das kleine, energisch-zornige Sex-Paket mit den jamaikanischen Vorfahren, sagte schon mal von sich, „basically I´m the female Pac“. Mit Jay Z „I´ll Be“ und MethodMan „III Na Na“ erreichte Foxy Brown Spitzenplätze in den US Billboard-Charts. „I´ll Be“ wurde von Video Hits One auf den 52. Platz der besten 100 Hip-HopSongs aller Zeiten gewählt. Und wenn in diesen harten Zeiten für die Kollegen des starken Geschlechts schon mal der Tag mit einer Schusswunde begann, spezialisierte sich Foxy Brown darauf, Kosmetikerinnen mit einem gezielten Wurf des Blackberry an die Birne außer Gefecht zu setzen. Solche und ähnliche Szenen halfen dann auch Alben wie „China Doll“ umsatzmäßig in die Schuhe. Jetzt ist „Brooklyn´s Don Diva“ im Rahmen der Reihe „Fresh To Death“ mit B-Tight als Special Guest auf dem Weg ins Technikum. mw

TONHALLE

NACHTKONSUM » Die Schatzsuche auf dem Nachtflohmarkt geht weiter am …

EINLASS 17 Uhr // EINTRITT 3 Euro // VERANSTALTER 0049 Betriebsgesellschaft UG

G » SAMSTA

Also, der 13. Juni ist schon ein besonderer Tag. Warum? Keine Monarchisten unter uns? Am 13. Juni 1886 ist doch unser König Ludwig ertrunken und außerdem ist am selben Tag 2004 ein etwa 4 kg schwerer Meteorit auf das Haus von Phil und Brenda Archer in Ellerslie, Auckland, Neuseeland gefallen! Interessiert euch nicht, ich weiß. Echte Nachtkonsumenten haben an diesem Tag wieder nur eins im Sinn. Nachtkonsum, Nachtkonsum. Man findet da nämlich nichts, was es nicht gibt, sondern einfach alles, vom Teeseier über den Hüftgürtel bis zur 50-Jahre-Togalflasche, alles. Burning Desire? Klingt nach einer Rockband, auf geht´s: da hat man gute Chancen. Als Band spielt übrigens TBA. Laut Google spielt die ziemlich oft, heißt ursprünglich: To be announced. Also, es ist zwar unnötig, aber wir wünschen trotzdem: Viel Vergnügen! mw Infos unter www.nachtkonsum.com

«

13. Juni

/ / 17 N


N 14 / /

TANZ

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I N A C H T

ONSTAGE – Mottoparty

FLÜSTERPARTY

Mittwoch, 10.06.2015 zur Abendvorstellung

DATUM Sa, 13. Juni, ab 19 Uhr // EINTRITT 25 Euro

Eintritt inklusive einem Glas Sekt!

powered by

Unser Preview-Tipp für Männer

Mittwoch, 24.06.2015 zur Abendvorstellung

powered by

(m)athäser. Filmpalast Bayerstraße 3-5 • 80336 München Tickets: (089) 515651

© Verena Gremmer

Mehr Infos im Kino und unter www.mathaeser.de

Feiern wie bei „The Great Gatsby“! Im OnStage nimmt die Flüsterparty ihre Gäste mit auf eine Zeitreise in die Roaring Twenties. Am 13. Juni 2015 heißt es „Charleston, Absinth und Amusement“. Mit eleganter Garderobe, stilvoller Unterhaltung und pikanten Galanterien schwelgen die Gäste in vergangenen Zeiten. Denn die 20er Jahre werden hier nicht nur inszeniert, sie werden in Vollendung und mit vielen Details zelebriert.

Mit uns sind schon einige Münchner großgeworden. Pachmayr ist seit 1867 der Getränke-Partner der Münchner Gastronomie und Hotellerie. Wir führen ein Spezialsortiment für die Gastronomie mit über 1000 Sorten in- und ausländischer Topmarken, Faß- und Flaschenbiere, Trendbiere, Mineralwässer, Erfrischungsgetränke und Fruchtsäfte. Fordern Sie unseren Sortiments-Katalog noch heute an! Otto Pachmayr GmbH & Co Mineralwasser KG, Kolpingring 20, 82041 Oberhaching Tel: 089-14 9909-0, Fax: 089-14 9909-59, www.pachmayr.de

Bei einer kostenlosen Charleston und Foxtrott-Tanzeinführung der Tanzschule Swing and the City kommt man sich schnell näher. Beim entzückenden Bauchladenmädchen gibt es stilechten Haarschmuck, Federboas oder Bärte. Dazu spielt auf der Bühne live Mali´s Swing Connection und im Wechsel legt DJ Jens Charleston, Tango, Gipsy, Klezmer, Chanson, Russian Folk, Latin und Swing auf. Außerdem könnt ihr euch auf die faszinierende Auftritte der zauberhaften Melody d´Amour und der wunderbaren Chi Chi Bouvet, sowie auf weitere BurlesqueKünstler freuen. Dazu wird im Casino am Roulettetisch oder beim Poker gezockt, die Jetons dazu bekommt ihr am Eingang. tw Karten und Infos unter: www.fluesterparty.de


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I N A C H T / /

DER FRÜHE VOGEL TANZT AUCH MAL

New York, London, Berlin und jetzt München: abtanzen, feiern und glitzernd glücklich sein, bevor der Büroalltag beginnt. ‚Morning Raves‘ sind das Ding der (frühen) Stunde. Der ‚Morning Gloryville Munich # 1‘, lud am 30. April bereits ab 6.30 Uhr zum Tanz in den Tag ein oder wie die Veranstalter es formulierten: „Rave your way into the day!“ Und wie es sich für einen angesagten neuen Trend-Event gehört, findet dieser auch an einem angesagten neuen Trend-Ort statt. Heute im ‚Wannda-Circus‘ hinter dem Münchner Schlachthof. Für mich ist es hier ‚mein erstes Mal‘ – und das in vielfacher Hinsicht. Rave, das klingt für mich nach 90ern, Techno, bunten Pillen und nie enden wollenden Partys. Tanzen zur frühen Morgenstunde – gab es doch alles schon! Den Rave nach dem Rave etwa, der bei Morgengrauen begann, eben dann, als die erste Party zu Ende ging. Dann kamen After Hour und After After Hour. Da konnte man ohne Anstrengung einfach mal zwei Tage am Stück durchtanzen. 48 Stunden und mehr auf meist Buffalo Plateauschuherhöhten Füßen. Wen wundert‘s, dass da aufputschende Substanzen zum Einsatz kamen. Nicht so beim Morning Gloryville im zweiten Jahrzehnt des neuen Jahrhunderts! Heute lebt man vegan und umweltverträglich. Da wird auch ganz ohne Drogen getanzt, keine Frage. Glücklich machende Botenstoffe stellt der Körper schließlich selbst her! Und wenn die Power mal nachlässt, so bieten ‚Energy Balls‘ aus Cranberries, Raw Cacao und Walnüssen, ein Kiwi-Smoothie oder ein Milchkaffee zum Moët & Chandon-Preis Abhilfe. Man gönnt sich ja sonst nichts. Apropos gönnen – eine Massage vom Thaimasseur oder Osteopathen gibt es hier gratis dazu. Einzig, man hätte früh genug hier sein müssen, um einen Platz in der Behandlungsliste zu ergattern. Hat man sich erstmal an die lauten Beats gewöhnt, kann das Bewegen der schlaftrunkenen Glieder beginnen. Lange in der Ecke bleibt keiner stehen. Auch ich hüpfe, tanze, schnappe mir einen Hula Hoop-Reifen, strecke mich bei Yogaeinheiten geschmeidig in alle Himmelsrichtungen, während um mich herum Menschen – darunter kunstvolle Fabelwesen, Zirkusdompteure, Yoginis in glänzenden Hotpants, Ninja Turtels – Seifenblasen in die Luft pusten, mit Bällen jonglieren oder akrobatische Kunststücke vollziehen. Fehlt eigentlich nur noch, dass Madonna von der Decke schwebt. Kurz mal blinzeln, nein, es ist kein Traum und in einem Musikvideo stecke ich auch nicht. nt

OUT OF KULTFABRIK

/ / 15 N


N 12 / /

NACHTLEBEN

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I N A C H T

TANZ- & LIVE-MUSIK PROGRAMM IM JUNI Mehr Infos unter www.nachtkantine.de/events

LIVE: POPACABANA

LIVE: PMG – PLAYING MY GUITAR

DATUM Fr, 12.06., 22 - 1 Uhr // EINTRITT frei

DATUM Do, 26.06., 20 - 24 Uhr // EINTRITT frei

Drei Musiker präsentieren einen musikalischen Cocktail aus brasilianischen und internationalen Pop-Hits. Der ansprechende Sound, der das Publikum zum Singen und Tanzen einlädt, reicht von Bossa Nova über Samba, Pop à la Maroon 5 oder Santana bis hin zu lateinamerikanischen Gassenhauern. jb

Werner Schmidts und Holger Freese sind ein Akustik Gitarrenund Gesangsduo. Sie spielten gemeinsam in einer Münchner Rockband, bis sie die Vorliebe des Akustik-Gitarrenspiels für sich entdeckten. Ihr Repertoire umfasst Titel der Beatles, Rolling Stones, Johnny Cash, Elvis Presley, Leonard Cohen, Joe Cocker und vieles mehr. Die Zwei verführen zum Tanzen, Mitsingen oder einfach nur zum Zuhören. jb

TANZ: SWING KANTINE DATUM Jeden Montag 21.00 - 0.00 Uhr // EINTRITT 5 Euro

Montag ist Swingtag. Ob Charleston, Lindyhop oder Balboa, es geht auf eine Zeitreise ins New York und Chicago der 20er bis 50er Jahre. Mitmachen, zuschauen und mittanzen zu alten und neuen Swingklassikern. Die Tanzschule „Swing And The City” präsentiert drei musikalische Jahrzehnte voller Lebenslust, Glamour, einem Hauch von Luxus und Eleganz, aber auch befreiender Wildheit. Let’s swing! jb SWING TANZKURSE AM MONTAG: 18.00 - 19.00 Uhr – 20‘s Solo Charleston Einsteiger 19.00 - 20.00 Uhr – Lindy Hop Intermediate 20.00 - 21.00 Uhr – Lindy Hop Einsteiger 21.00 - 00.00 Uhr – Swing Party

TERMINE IM JUNI: 01.06. / 08.06. / 15.06. / 22.06. / 29.06. »Kurs-Anmeldung: www.swingandthecity.com

TANZ: TANGO ARGENTINO DATUM Jeden Dienstag 19.30 – 0.30 Uhr // EINTRITT Milonga 7 Euro, inkl. Tanzkurs 13 Euro

Jeden Dienstag präsentiert Tango-maldito traditionelle Musik mit Tandas und Cortinas, with a little drop of poison. Getanzt und unterrichtet wird im Tango de Salón-Stil, sowie auch heute in den Milongas von Buenos Aires getanzt wird. Wie in Argentinien üblich, gibt es vor der Milonga TangoUnterricht für Einsteiger und Profis! jb TANGO TANZKURSE AM DIENSTAG: 19.30 - 20.30 Uhr – Tangokurs all Levels 20.30 - 0.30 Uhr – Milonga

TERMINE IM JUNI: 02.06. / 09.06. / 16.06. / 23.06. / 30.06 www.tango-maldito.de


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I N A C H T / /

TANZ: SALSA CANTINA DATUM Jeden Mittwoch 19.30 - 1.00 Uhr // EINTRITT 6 Euro, inkl. Tanzkurs 10 Euro

Tanzkursthema Juni: Salsa Basics Vor der Tanzparty gibt es von 19.30 - 20.30 Uhr einen Salsa-Schnupperkurs mit Salsa OnStage. Coole und einfache Moves zeigen euch Christina und Felipe! jb SALSA TANZKURSE AM MITTWOCH: 19.30 - 20.30 Uhr – Salsa-Mittelstufe 20.30 - 1.00 Uhr – Salsa Party TERMINE IM JUNI: 03.06. / 10.06. / 17.06. / 19.06. / 24.06. www.facebook.com/salsacantina

SWING KANTINE SPECIAL MIT LIVE-MUSIK

SWING SPECIAL: LITTLE MISS UMPHA & THE RAGTIGERS DATUM Do, 18. Juni

Die drei Münchner zelebrieren auf akustischen Instrumenten Roots Music der 1920er bis 1940er Jahre. Little Miss Umpha bezaubert durch ihren authentischen Gesang und spielt nebenbei noch die Tuba in der Band. Der Captain swingt auf resophonischer Gitarre, spielt Ukulele und singt die markigeren Stücke des Trios. Doc Harpo komplettiert die „Big Band“ durch sein vielfältiges Instrumentarium. Neben seinen Hauptinstrumenten Mundharmonika und Waschbrett bringt er singende Säge, Kazoo-Trombone, Lotusflöte und diverse Perkussionsinstrumente zu Gehör! Ganz in der Tradition einer Jugband legen sich die Ragtigers nicht komplett auf eine Musikrichtung fest und spielen neben Swing auch Blues, Ragtime, Novelty Songs und Boogie! jb

SALSA CANTINA SPECIAL MIT LIVE-MUSIK

SALSA SPECIAL: RAFAELITO Y SU TUMBAO DATUM Fr, 19. Juni, Salsa Einführungskurs von 20.30 - 21.00 Uhr // EINTRITT 10 Euro

Rafaelito y su Tumbao ist eine erstklassige Salsaband aus München. Ein zehnköpfiges Salsa Orchester, das bei jedem Auftritt das Temperament, das Feuer und den wunderbaren Rhythmus Lateinamerikas vermittelt. Der Gründer und Bandleader ist Rafael Pareja. Nach erfolgreichen Jahren als Musiker in Münchens Latino-, Jazz- und Salsa Szene, gründete der gebürtige Peruaner seine eigene Salsa-Band „Rafaelito y su Tumbao“. In ihrer Musik treffen die Klänge des New York Salsa, auf die kräftigen Rhythmen der kubanischen Musik und afro-antillische Expressionen der lateinamerikanischen Musik. jb

NACHTLEBEN

/ / 13 N


N 10 / /

TERMINE

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT

DIE CLUBTAGE MO DI

MI

DO

3 Clubs 1 Preis/ Americanos, Roses, 11er/ Electro, House, Partytunes/ DJ Line-Up/ Ab 22 Uhr

5 for the Best/ 9 Clubs für 5 Euro/ Partybeats, Black, House, Classics/ Ab 22 Uhr

3 Clubs 1 Preis/ Americanos, Roses, 11er/ DJ Floh & DJ Patrik/ 80‘s, 90‘s & Aktuelles/ Ab 22 Uhr

EDDY‘S

Classic Rock/ Classics & Modern Rock mit wechselnden DJs/ Ab 22 Uhr

Heavy Metal Party/ 100% Heavy Metal mit wechselnden DJs/ Ab 22 Uhr

HERZGLUT

Die 3/ Herzglut, Living4 & Willenlos/ 3 Clubs für 5 Euro/ Mädels Eintritt frei bis 24 Uhr

4 Cubs 1 Preis/ Herzglut, Living4, Q Club & Willenlos/ Mädels Eintritt frei bis 24 Uhr

Donnerstag im Americanos/ Do70s & 80s, Best of Todays/ Ab 22 Uhr

AMERICANOS

Schlager und Partymusik/ Ab 21 Uhr

Donnerstag im Kölsch/ Weihnachten, Ostern oder Karneval? Egal!/ 11er Kranz nur 11,11 Euro

5 for the Best/ 9 Clubs für 5 Euro/ Schlager & Partymusik/ Ab 21 Uhr

Samstags im Kölsch/ Weihnachten, Ostern oder Karneval?/ Schlager und Partymusik/ Ab 21 Uhr

nach Anfrage

Die Bar mit vielen Möglichkeiten facebook.com/Kunstbar-Ost

Kunstraum, Hip Hop Club, Hochzeitsdinner, Worldmusic Lounge, Geburtstagsfeier, Tanzstudio, Creative Partys

Black Bar/ mit DJ RAM/ Hip-Hop, RnB, Old & New School, Reggaeton & Ragga/ Ab 22 Uhr

LA DOLCE VITA

Freitag im La Dolce Vita/ Die beste Mischung aus Hip Hop, Black, R&B & vielem mehr .../ Ab 22 Uhr

King & Cown/ Die beste Mischung aus Hip Hop, Black, R&B & vielem mehr .../ Ab 22 Uhr

LATINO´S BAR

Freitags in Latino´s Bar & Cafe/ The Best of Latin Music Ab 22 Uhr

Best of Latino´s/ Tanzshows, Cocktailbar, Feuershow Ab 22 Uhr

LIVING4

Die 3/ Herzglut, Living4 & Willenlos/ 3 Clubs für 5 Euro/ Mädels Eintritt frei bis 24 Uhr

4 Cubs 1 Preis/ Herzglut, Living4, Q Club & Willenlos/ Mädels Eintritt frei bis 24 Uhr

KÖLSCH

KUNSTBAR OST

Restaurant

SA

5 for the Best/ 9 Clubs für 5 Euro/ Partybeats, Black, House, Classics/ Ab 22 Uhr

11ER

Café

FR

nach Anfrage

MONDSCHEINBAR

Clubsounds, Charts, Mainstream/ Ab 22 Uhr

NACHTKANTINE

Swing Kantine/ ab 18.00 Uhr/ Tägl. warme Küche

N. Y. TABLEDANCE

Die Straps-Night/ Sexy Strip-Shows/ Ab 22 Uhr

Tuesday Sessions/ Jam Session & Open Stage/

Clubsounds, Charts, Mainstream/ Ab 22 Uhr

Donnerstags in der Mondscheinbar/ Hip Hop/ Ab 22 Uhr

Freitags in der Mondscheinbar/ Clubsounds, Charts, Mainstream/ Ab 21 Uhr

Samstags in der Mondscheinbar/ Clubsounds, Charts, Mainstream/ Ab 21 Uhr

Tango Argentino/ ab 19.30 Uhr/ Tägl. warme Küche

Salsa Cantina/ ab 19.30 Uhr/ Tägl. warme Küche

Live Musik/ 20-24 Uhr / Eintritt frei/ Mittagstisch ab 11 Uhr/ Täglich warme Küche

Live Musik/ 22-01 Uhr / Eintritt frei/ Mittagstisch ab 11 Uhr/ Täglich warme Küche

Warme Küche ab 17.30 Uhr

Ladies Night/ Mädels Eintritt frei/ Ab 22 Uhr

Sexy Strip-Shows/ Die ultimative Party/ Ab 22 Uhr

Sexy Strip-Shows/ 80er Sound mit heißen Girls & knackigen Boys/ Ab 22 Uhr

5 for the Best/ 9 Clubs für 5 Euro/ Sexy Strip-Shows mit wechselnden Motto/ Ab 22 Uhr

Sexy Strip-Shows/ mit den NYT ALL-STARS/ 80er- & Partysound/ Ab 22 Uhr

Freitag im NOX/ Transatlantic/ Hardstyle Attack/ Insomnia/ Elektronische Ü30 Nacht/

POP@NOX/ 80er, Synth- und Future-Pop, EBM, TBM, Electro/ Ab 22 Uhr

SO

nach Anfrage

Bar

Im Herzen der Kultfabrik

NOX

4 Cubs 1 Preis/ Herzglut, Living4, Q Club & Willenlos/ Mädels Eintritt frei bis 24 Uhr

Q CLUB 123 Party/ Eintritt 1 Euro/ Drinks 2 Euro/

5 for the Best/ 9 Clubs für 5 Euro/ Bis 1 Uhr Eintritt frei/ Ab 22 Uhr

Cocktail Special am Samstag/ Bis 24 Uhr Eintritt frei inkl. gratis Cocktail/ Ab 22 Uhr

ROSES

5 for the Best/ 9 Clubs für 5 Euro/ Black, Party & House/ Longdrink Happy Hour bis 24 Uhr

3 Clubs 1 Preis/ Americanos, Roses, 11er/ Partytunes, Classics, House vom Feinsten/ Ab 22 Uhr

SCHLAGERGARTEN

5 for the Best/ 9 Clubs für 5 Euro/ Karaoke im Schlagergarten/ Ab 21 Uhr

Der absolute Schlagerwahnsinn/ Schlager & Partyhits/ /Ab 22 Uhr

THE TEMPLE BAR

Classic Friday/ Rock, Pop/ Ab 20 Uhr

Saturday Mix/ Rock, Pop/ Ab 20 Uhr

TITTY TWISTER

5 for the Best/ 9 Clubs für 5 Euro/ Titty Twist/Twist & Shout/ Friends of Rock/ Noisy Twister/ The Jukebox/

From Dusk Till Dawn/ Schweinerock pur von DJ Gun T./ Eintritt 5 Euro inkl. 1 Tequila, Ab 22 Uhr

Die 3/ Herzglut, Living4 & Willenlos/ 3 Clubs für 5 Euro/ Mädels Eintritt frei bis 24 Uhr

4 Cubs 1 Preis/ Herzglut, Living4, Q Club & Willenlos/ Mädels Eintritt frei bis 24 Uhr

RAFAEL

WILLENLOS

Montag Willenlos/ Feiern bis zum Morgen/ Ab 22 Uhr

Dienstag Willenlos/ Eintritt 3 Euro / Ab 22 Uhr

Mittwoch im Rafael/ Eintritt frei bis 1 Uhr/ Ab 22 Uhr

Mittwoch Willenlos/ Cocktails 3,50 Euro / Ab 22 Uhr

Donnerstag im Rafael/ Charts & R‘n‘B/ Der erste Cocktail ist gratis bis 24 Uhr/ Ab 22 Uhr

Donnerstag Willenlos/ Best of 70`s, 80`s, 90`s bis heute/ Eintritt 3 Euro/ Ab 22 Uhr

Aktuelle SPECIALS auf www.KULTFABRIK.de

Sunday Special/ Mixed Party Tunes/ Ab 22 Uhr

Ab 20 Uhr


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I N A C H T / /

EVENTSPLITTER

/ / 11 N

Tobi im April zu Gast bei der

HAIFISCHBAR MÜNCHEN Immer unterwegs, um für Euch zu berichten von Konzerten, Clubs, Ausstellungen, Theaterstücken und allem was das kulturelle Leben in der Kultfabrik bereichert.

H TÄGLIC TA N Z V

Matrosenhemd und Lederhose war der passende Dresscode für das bajuwarisch-hanseatische Unternehmen, das in der NachtKantine den ersten Mai einläutete. Zum ersten Haifischbar-Abend präsentierte sich dann auch die Crew der NachtKantine in der Hirschledernen und Veranstalter sowie das Publikum konterten teilweise stilecht im Matrosen-Outfit.

MI

E R IC G S G A TT

TA LT U ER A NS

HTE

NGE N

E VENT S U S IK L I V E-M . & U.V.M

Passend zum Thema schickte Poseidon steife Brisen und Regen über das Kultfabrik-Gelände, doch ließ sich die Haifischbar-Gemeinde davon nicht abhalten und bereits zum Sektempfang mit Burlesque-Lady Isabel Martel war fast jeder Platz besetzt. Die Munich Lee Boys brachten mit Country & Folk Stimmung in die Reihen, bevor dann zu Hits vom DJ-Pult wie „An der Nordseeküste“ und „Who The Fuck Is Alice“ kräftig geschunkelt, geklatscht und mitgesungen wurde. Sogar ein eigener Haifischbar-Song wurde von den Veranstaltern getextet und gemeinsam mit dem Publikum mitgesungen.

Fotos ©www.haifischbarmuenchen.de

Scanne den Code oder lade dir die kostenlose NachtKantine App über den App Store herunter.

Als Zwischenhoch schwebte an diesem regenreichen Abend Chandra La Vie als kleines Präsent verkleidet in den Raum und ließ nach dem Geschenkband gekonnt eine Hülle nach der anderen fallen. Danach griffen sich die Munich Lee Boys wieder ihre Instrumente und brachten die Paare zum Tanzen. Bei Karaoke durften sich dann die Gäste selber am Mikrofon versuchen. Ein Augenschmaus war als Schlusspunkt der Auftritt des Burlesque-Girls Chandra La Vie, die, nach dem sie sich aus einem bodenlangen Abendkleid geschält hatte, lasziv in einem überdimensionalen Martini-Glas räkelte und so alle Blicke auf sich zog. Ein perfekter Schluss für einen gelungenen Abend! tw www.haifischbarmuenchen.de

ne i t n a k t nach

.de

w w w.


N 08 / /

NACHTLEBEN

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I N A C H T

IM JUNI // CLUBS IM JUNI // CLUBS IM JUNI // CLUBS IM JUNI // CLUBS IM JU TITTY TWISTER

METAL AM MITTWOCH DATUM Jeden Mittwoch, ab 20 Uhr

Stromgitarren und Bass angestöpselt, Drums aufgestellt und schon kann es losgehen! Jeden dritten Freitag im Monat gibt das Team des Titty Twister zwei Metalbands die Chance im Laden live zu spielen, die Verstärker aufzufdrehen und das Publikum zu begeistern. Bewerben könnt ihr euch direkt auf der Facebook-Seite des Titty Twister. Der Startschuss für die neue Konzertreihe fällt am Mittwoch, den 17. Juni. „For those about to rock we salute you!“ tw

EDDY’S ROCKCLUB

GENERATION ROCK DATUM Jeden Freitag

Für seinen neuen Freitag hat Eddy seinen Rockclub mit zwei Großbildschirmen und einer Leinwand multimedial aufgerüstet und so gibt es bei „Generation Rock“ Rock, Pop, Metal und Mainstream für fast alle Sinnesorgane. Der Mann auf der Kommandobrücke und an den Reglern ist DJ Roxxs. Dazu gibt’s Jack Daniel’s Longdrinks (4 cl) für 5,80 Euro. Der Eintritt ist frei. Wenn Das kein Grund ist, mal wieder richtig feiern zu gehen! tw

WILLENLOS, HERZGLUT & LIVING4

DIE DREI DATUM Jeden Freitag

Die drei Musketiere, die drei Fragezeichen oder die drei Engel für Charlie – „Three is the magic number“ dachten sich wohl auch die drei Clubs Willenlos, Herzglut und Living4 auf dem Gelände der Kultfabrik und haben sich für den Freitag zusammen getan. Euer Vorteil: Ihr zahlt 6 Euro Eintritt und feiert in 3 Clubs der Kultfabrik. Da ist garantiert für jeden etwas dabei und ihr könnt die ganze Nacht von einem Club zum anderen ziehen und müsst nur einmal Eintritt bezahlen. Für Mädels ist bis 0 Uhr der Eintritt frei! Cocktails nur 4,50 Euro tw


Kölsche Momente

… kumm loss mer fiere

Kölner Brautradition

seit

1894 – Privat-Brauerei Reissdorf

www.reissdorf.de


N 06 / /

NACHTLEBEN

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I N A C H T

IM JUNI // CLUBS IM JUNI // CLUBS IM JUNI // CLUBS IM JUNI // CLUBS IM JU NOX

HARDSTYLE ATTACK DATUM Freitag, 5. Juni

Für diese Ausgabe von „Hard Style Attack“ hat das NOX-Team Kevin Kaos, einen Global Player der Hardstyle-Szene engagiert. Bei Events wie Qlimax, Defqon.1, Decibel Outdoor, Hard Bass, Qapital, Global Gathering World Tour und The Qontinent spielte der Herr bereits, und in Clubs rund um den Globus ist er ein gern gesehener Gast. Alle wichtigen DJ Kollegen spielen seine Tracks, die unter anderem auf A2Records (Scantraxx), Anarchy (Dirty Workz), Hardcopy and Straight on Recordings erschienen sind. Natürlich dürfen bei diesem besonderen Event auch die Hard Style-AttackResidents nicht fehlen. Neben Zion bekommt ihr von Twisted Noise, DJ Clay, sowie Simon Says mit diesem Hardstyle Club-Event den perfekten Einstieg in den Festivalsommer geliefert. tw

NOX

POP! DATUM Samstag, 6. Juni & 20. Juni

Seit mittlerweile 17 Jahren ist POP! die Veranstaltung, die kein Genre der „schwarzen“ Kultur auslässt. „Pop“ steht dabei für „Future Pop“ – Elektronische Musik mit schnellen, treibenden Beats, wabernden Synthie-Flächen und mit dem naiven Charme der 80er, von Kraftwerk und frühen Depeche Mode. EBM und der Synthiepop der achtziger Jahre, sind das Grundgerüst des Samstags im NOX. Und wer glaubt, dass man auf „schwarze“ Musik nicht feiern könnte, der wird hier schnell eines Besseren belehrt. Das Ganze mit DJ Sconan und sehr fairen Getränkepreisen. tw

NOX

HARDCORE TRIBE DATUM Samstag, 13. Juni

Im Jahr 2001 begannen die Gründer von XTP alle Hardcore und Gabba-Fans aus Süddeutschland und Österreich zusammenzutrommeln. Freundschaft und die Liebe zur Musik vereinte dieses Partyvölkchen auf ihren Familientreffen, auch bekannt als „Hardcore Tribe“. Heute, 15 Jahre später, wollen die Organisatoren ein allerletztes Mal mit euch die „Hardcore Tribe“ feiern, um diese wunderbare Zeit noch einmal mit euch zu erleben. Legenden werden niemals sterben! Line Up: Lady Lavina (D) Brute Force (A) Braincrushers (D) Dentist vs MC Splinter (D) Erim (D) Zion (D). tw


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I N A C H T / /

NACHTLEBEN

/ / 07 N

UNI // CLUBS IM JUNI // CLUBS IM JUNI // CLUBS IM JUNI // NOX

ENJOY FRIDAY DATUM Freitag, 19. Juni, ab 22 Uhr

Bei dieser legendären Veranstaltung, die es zuvor im mittlerweile geschlossenen 59:1 Club gab, ist vor allem die Musikmischung ein Garant für einen unvergesslichen Abend. Die alten und neuen Klassiker des Pop & Wave gepaart mit den besten Synthie-Sounds von den 80ern bis heute. Verantwortlich für die Musikauswahl wird wie immer DJ Marco Schwedler sein. tw

EDDY’S ROCKCLUB

NO NAME NO CARD DATUM Freitag, 19. Juni

Und Was stellst

DU

IN DEINEN HALTER? s Reagenzglas

neshop rund um tuuters.de – der Onli

Getreu dem Zitat von US-Produzent Rick Rubin: „Ob eigene Songs oder Coverversionen ist nicht wichtig. Es geht nur um die Qualität der Songs“, bestreitet die Münchner Band No Name No Card ihr Programm. Die Wurzeln der Band liegen im Blues und Rock vergangener Tage. „Der rote Faden unserer Musik ist der Groove und so nehmen wir unser Publikum mit und kommen dabei ganz ohne Gassenhauer aus.“ verspricht die Band. Wir stehen einfach drauf, eine große Bandbreite anzubieten und euch Songs zu präsentieren, die ihr vielleicht noch nicht kennt. tw

www.tuuters.de


// ENTDECKE DIE VIELFALT BEI NACHT

ÜBERSICHT

NACHT

INHALT

Rosenheimer S

un

ich

IVG / Medienbrücke

lat

z

sM

INHALT

11

Me

Me

dia

die

wo

np

rk

N 04 //

7 K ER W

13

eg

11 9 1 K

7

ER

4 K ER W

4 K ER W

12

Knödel Gasse 21 19 17 15 13 11

9

7

5a

5

3

1

2 ER

K

5

KASSE

1

14

12

10

8

6

4

Kochbeutelplatz

18

5

eg kw

m

Pa Piu rk s pla tz

36

Lo

E

ko Te le

15 //

TANZ OnStage – Flüsterparty

ANFAHRT

16 // KONZERTE Switchfoot

KONZERTE & EVENTS Foxy Brown / nachtkonsum

FUNDSACHEN Newcomer Band des Monats

In

re ne

Wi

en

er

tenb

. Str

h L euc

18 //

erg ri

Einsteinstr.

11ER Wie zu Hause nur lauter! Der stylische House-Schuppen zum Tanzen bis in die frühen Morgenstunden. Hochkarätige DJs mit kreativen Sets. Knödel Gasse 11

AMERICANOS Die Cocktailbar im TexMex-Style. Hier tanzt der Bär und das Publikum auf den Tischen. Sounds von NDW bis Hardrock für eine Party bis der Arzt kommt. ¡Hasta la vista!

ng

17 //

NACHT-ÜBERSICHT (A-Z)

GRAFINGER STR. 6, 81671 MÜNCHEN // 400 METER VOM OSTBAHNHOF // U- & S-BAHN, TRAM, BUS & NACHTLINIEN

Grillparzerstr.

Knödel Gasse 20 GA

HAIDHAUSEN

m -L a

im -S tr .

Or

le

an

G

ss

EI

tr.

ST

Berg-a

nh

HN

HO

F

ei ns

Aschheimer Str.

ei m er St r.

SEITE DER KULTFABRIK – BEI TAG

A mp

de Fr

g

ie

in

nh

ENTDECKE AB DER HEFTMITTE DIE ANDERE

rR

se

KULTFABRIK TERMINE Vorfreuen auf ...

22 //

ke

Grafinger Str.

Ro

Einfach dem Schild nachfahren.

Kartoffelgleis 6

uc

tr.

r.

EINFAHRT

br

St

NACHTLEBEN Männerabend 2015 – So war´s

ns

er

20 //

Anzinger Str.

EDDY´S ROCK CLUB Der Rock Club in München. Louder than hell: das Beste aus Rock und Classic Rock und immer eine Handbreit Bier im Glas!

In

m

S-BahnDurchgang

tr.

se

BA

fing s

Ro T OS

Bad Schachener Str.

» ANREISE MIT DEM AUTO Start von der Innenstadt aus: Gasteig anvisieren Rosenheimer Straße stadt-auswärts – links in die Friedenstraße – rechts in die Grafinger Straße Start im Norden/Osten: Mittlerer Ring Nord Richtung AB Salzburg – Ausfahrt Giesing 300 Meter auf der Ampfingstraße – dann rechts in die Grafinger Straße Start im Süden/Westen: Mittlerer Ring Süd Richtung AB Nürnberg Ausfahrt Berg am Laim – links in die Berg-amLaim-Straße – nach 100 Metern links in die Frieden-straße – nach 300 Metern links in die Grafinger Straße » ANREISE MIT DEN ÖFFENTLICHEN S/U-Bahn-Station Ostbahnhof. Fahrplanauskunft erhältlich unter www.mvg-mobil.de

EDDY´S SCHMANKERL ECK Brotzeit und Schmankerl – stets frisch und hausgemacht. Von Mittagstisch bis Late Night Meal.

Kartoffelgleis 5

FINGERFOOD Ob knusprige Chicken Wings, gebackene Tintenfischringe oder eine Currywurst – beim Fingerfood gibt es für den hungrigen Snack-Sucher alles, was das Herz begehrt. Knödel Gasse5a

HERZGLUT Die exklusive Bar zum Flirten und Verlieben. Stylisches Interieur, 90er Hits, die keinen kalt lassen.

Püreelinie 16

2

NACHTLEBEN NachtKantine: Tanz- & Live-Musik

1

14 //

SS

KASSE

KA

Püreelinie

1

2

Am

7

Vewaltungsplatz

20

4

22

EC

16

2

24

Werkstor

26

28

Püreelinie 3

14

EC

3

3 1

W

Kraftwerkgasse

3 5 7

5

z lat ttp sta

16 22 20 18

6

rk

13 26 24

2

We

11 19

4

W

ER

K

en Lokplatz

Siloplatz

W

kw Lo z lat pP ap

nd Zü

og

30

21

15

Silogasse

1 15

1 EC

18 20 22 24

26

3

Reiberdatschiweg

12

16

W 10 K ER W

28

is

17

Knödel Garten

2

6

pb 8

32

4

ap

30

5

7

16

6

nd

32

6

8

35

Zü 6

34

tof

18

Schwemmkanal

4

le felg

20

g

8

10

4

EVENTSPLITTER Haifischbar München

Ölpfad

2 6 8 10

14 9 ER

K

25 27 29 33

11 //

RK

6

Kar

we

10

31

TERMINE Clubtage

1

4

13 15

en 17

WE

8

2

10 //

22

19

21

NACHTLEBEN Clubs im Juni

Lok

23

06 //

3

14

nd

1

ap

pb

en

og

og

3

pb

5

ap

ÜBERSICHT

Laborgasse

nd

04 //

7

EDITORIAL

9

03 //


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT B E I N A C H T / /

ol tim Op 8 K ER W

6

4 2

Schwemmkanal

Waaghäuslbogen

EINFAHRT NUR BIS MITTE MEER

BAUSTELLE 5

3

slb

og

en

C OTE

rkp

lat

z

Knödel Gasse 22

Kartoffelgleis 3

NEW YORK TABLEDANCE Jede Menge gut gebauter Jungs und Mädels machen hier die Tische zur Tanzfläche und bringen die Stimmung zum Kochen. Hier drin sind nur die Cocktails und Longdrinks kühl.

TONHALLE Die Top-Adresse, wenn es um Events geht. Ob Messe, Konzert, Modenschau, Firmenfeier oder Geburtstagsfest im großen Stil. INFOS www.tonhalle-muenchen.de

IN

2

NOX CLUB MUNICH In den legendären Gemäuern des ersten Elektro-Clubs Münchens lebt der Spirit des alten Ultraschalls & Natraj Tempels weiter: Im Nox erinnert man sich an die Anfänge des Techno, Cosmic und Trance Classics.

Grafinger Straße

Ostbahnhof

TU

RM

TITTY TWISTER South American Rock-Bar: Heiße Luft, harter Rock, scharfe Girls und kühle Drinks. Was Tarantino und Clooney in „From Dusk Till Dawn“ erlebten, kann man nach ein paar Tequila hier original nachfühlen.

Knödel Gasse 24

FO

WC C

Pa

EC

äu

Kartoffelgleis 7

NACHTKANTINE Tagsüber Café und Restaurant, nachts Bar und Restaurant. Die NachtKantine ist mit ihrem vielfältigen Angebot nicht nur für Partygänger und Nachthungrige die perfekte Anlaufstelle.

NIGHTLIFE EXPERTS Nightlife Experts organisiert geführte Party Touren – vor allem für Junggesell(inn)enabschiede: sowohl die Planung der Party Tour, als auch die Begleitung am Abend vor Ort mit Party Guide.

OT

Wa

h ag

Knödel Gasse 9

EINFAHRT

Knödel Gasse 16

Reiberdatschiweg 7

Friedenstraße

W

ER

K

3

5a

// 05 N

THE TEMPLE BAR Original Irish, versteht sich, von A wie Ale bis Z wie Zapfhahn. Musikrichtung querbeet. Samstags nur das Beste von der grünen Insel. Gemütlicher Außenbereich zum Anbandeln. Everybody´s welcome.

MONDSCHEINBAR Zwischen Nachtfee und 11er hat der Club seinen Platz im Zentrum der Kultfabrik gefunden. Feiern bis der Mond verglüht.

Straße

GEL ÄNDEPL AN

WACHBÜRO

Püreelinie 32

WILLENLOS Cocktails, Cocktails und nochmals Cocktails. Weitere Bestandteile des Erfolgskonzepts: der beste Partysound, die geilste Partycrowd – innen wie außen. Reiberdatschiweg 11

Kraftwerkgasse 6

Q CLUB Der größte Club der Kultfabrik. 9 Bars & 9 Lounges, die sich auf 2 Areas verteilen, bieten jedem Besucher seinen Lieblingsplatz: Ob versteckt im Séparée, auf der chilligen Terrasse oder mitten auf der Tanzfläche. Püreelinie 18

INFO-KIOSK – Information

Am Werkstor 2

RAFAEL In style und en vogue. Der Club, der modernes Partyfeeling mit genialer Optik vereint. Jeden Tag ein anderes Thema. Super Lightshow zu perfektem Klang. Die Zukunft des „Clubbing“ zum Anfassen.

KÖLSCH BAR „Da simma dabei, dat is prima, viva Colonia.“ Wer hat nicht schon mindestens einmal diesen Hit gesungen? Hier läuft die Party immer so ab. Rheinländische Frohnaturen bei Kölsch und Karneval auch in Bayern.

Knödel Gasse 3

Knödel Gasse 18

ROSES 25 Jeden Freitag findet hier die Party ab 25 statt. Ordentlicher Partysound ganz ohne Kindergeschrei. Samstags zu später Stunde läuft Housemusic. Montags wird zu House und Partybeats getanzt.

KULT DÖNER Beim Kultdöner muss man sich zwischen leckerem Döner - griechischer Pita oder türkischem Fladenbrot – entscheiden. Geheimtipp sind aber die besten gebratenen Asia Nudeln des Münchner Ostens. Knödel Gasse 19

KUNSTBAR OST Bar mit vielen Möglichkeiten: Kunstraum, Hip Hop Club, Hochzeitsdinner, Worldmusic Lounge, Tanzstudio, Geburtstagsfeier, Creative Partys www.kunstbar-ost.de Knödel Gasse 21

LA DOLCE VITA Das La Dolce Vita bietet mit seinem Samstags-Special „King & Clown“ wieder mal nur das Beste vom Besten. Es erwartet euch eine Mischung aus Hip Hop, Black, R&B und vieles mehr ... Püreelinie 10

Knödel Gasse 1

SANITÄTS-CONTAINER

Püreelinie 32

SCHLAGERGARTEN Kitsch und Schlager: Deutsche und internationale Schlager. Fehlt nur noch der obligate Cocktail in der Hand. Ach, und fast hätten wir’s vergessen: Karaoke gibt’s hier auch. Reiberdatschiweg 8

SPACEBURGER Bekannt bei allen Nachtschwärmern ist der legendäre Space Burger-Stand am Ein- bzw. Ausgang der Kultfabrik. Im Sortiment natürlich Burger aller Art bis hin zum Vegi-Burger. Pommes inklusive. Am Werkstor 6

LATINO´S BAR & CAFE Wer heiße Rhythmen liebt und dabei auch noch das sexy Tanzbein schwingen will, ist hier genau richtig. Ab 22 Uhr kann am Freitag & Samstag zu Latinomusik getanzt werden.

TECHNIKUM Die neue Veranstaltungshalle in der Kultfabrik für kleine und größere Events. Für Kabarett-, Musik- und Tanzprogramm bis zur Firmenfeier. www.technikum-muenchen.de

Püreelinie 12

Schwemmkanal 20

LIVING4 Ein trendiger Mix aus Cocktailbar, Club und Shisha-Lounge. Die stylische Außenbar und Terrasse bieten die Möglichkeit zum Abkühlen und Relaxen.

TEX MEX KING Burger einfach nach Wunsch und Laune selber belegen. Dank der großen Auswahl an Zutaten und Soßen kommt garantiert nur das drauf, was euch schmeckt. Unbedingt probieren: die Chicken Fajita.

Kartoffelgleis 2

Knödel Gasse 14

TAG-ÜBERSICHT (A-Z) ANTIK-DESIGN-KELLER – Antik-Möbel-Markt ARTE-AGA – Sprachschule BATAVIA – Möbel & Accessoires BILDUNGSAGENTUR in der Kultfabrik BLOCHERER SCHULE – Design & Architektur C2 STUDIO – Fotostudio CROSSFIT – Fitnessstudio DANCE&FIGHT – Sportclub DAYLOFT – Fotostudio DENARO – Buchhaltungsbüro DREIWERK – Innenarchitekturbüro EMILO UG – Kaffeerösterei EVENTFABRIK MÜNCHEN GMBH FELLHERZ – Fashion FLASHTIMER – Verlag HEAVENS GATE – Kletterhalle HEINZ BURGHARD – Atelier HOOD STUFF – Streetwear HOYOS ARCHITEKTEN – Architekturbüro KC TUNING – Kfz-Werkstatt KEKSLIEBE – Shop KERMER ARCHITEKTEN – Architekturbüro KINDERINSEL – Kindergarten KREATIVO – Pädagogische Serviceagentur KULTFABRIK TECHNIK – Hausmeisterei KULTFABRIK VERMIETUNG – Verwaltung KULTI-KIDS – ErlebnisKraftwerk KURSSCHMIEDE – Kunstschmiede LINCKX. – Taschen-Werkstatt und Showroom LOOMIT – Atelier MITTE MEER – Lebensmittel-Markt MÖBELHAUS WILLINGER – Lager MUSIK-CONTAINER – Proberäume M.W ARCHITEKTUR – Architekturbüro ON STAGE - Tanzschule POWIK – Promotion PROSAC – Promotion PWX – Kunstschmiede, -schlosser RED ORBIT – Webentwicklung SANITÄTS-CONTAINER SCHÖLLKOPF/KNADLER – Steuerberater THOKKTHOKK – Fashion TROMMELSTUDIO ORAMA – Trommelstudio V-SALON – Friseur WACHBÜRO WERK1 MÜNCHEN – Gründungszentrum WERKBOX3 – Kunstwerkstätten

Lokweg 24 Püreelinie 22 Lokweg 20 Kraftwerkgasse 2

Zündappbogen 35 Reiberdatschiweg 3 Zündappbogen 19 Püreelinie 6 Zündappbogen 13 Kartoffelgleis 4 Püreelinie 22

Kraftwerkgasse 10 Am Werkstor 1 Püreelinie 22

Knödel Gasse 24 Schwemmkanal 13 Reiberdatschiweg 3 Reiberdatschiweg 3 Schwemmkanal 22 Lokweg 28 - 34 Reiberdatschiweg 3 Püreelinie 22

Schwemmkanal 2 Püreelinie 22 Lokweg 36 Püreelinie 22 Püreelinie 30 Püreelinie 8 Püreelinie 22

Zündappbogen 27 Schwemmkanal 4-6 Laborgasse 3 Lokweg 2-10 Püreelinie 22 Zündappbogen 9 Püreelinie 22 Püreelinie 22 Kraftwerkgasse 3 Püreelinie 24 Püreelinie 32 Püreelinie 22 Püreelinie 24 Kartoffelgleis 4 Püreelinie 4 Püreelinie 32 Reiberdatschiweg 3

Zündappbogen 8


N 03 N //

EDITORIAL

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT D E R K U LT FA B R I K B E I N A C H T

UPDATE

Der Sommer lässt uns in diesem Jahr lange warten und so blieben die Münchner Biergärten im Mai bis auf ein paar sonnige Tage größtenteils geschlossen. So auch der kleine Biergarten für den Eddy Graf, Hausherr des Rockclubs jeden Morgen in seinem Imbissstandl steht, feine Biergartenschmankerl herrichtet und dem wir dieses Mal einen Imbiss-Zoom widmen. Ganz und gar wetterfest erwiesen sich dagegen die zahlreichen Besucher des Männerabends, die es sich nicht nehmen ließen, am 13. Mai mit dem Team der Kultfabrik anzustoßen und fast schon traditionell in den Vatertag reinzufeiern. Als Stargast sorgte dabei Topmodel Micaela Schäfer als DJ für die Kalorienverbrennung auf dem Dancefloor. Wir waren natürlich für euch vor Ort und präsentieren euch in dieser Ausgabe noch einen kleinen Rückblick. Außerdem besuchten wir die erste „Haifischbar“Party in der NachtKantine, bei der aus Martini-Gläsern nicht nur getrunken wurde. Von den Nachteulen zu den frühen Vögeln. Mit denen probierten wir den neuesten Trend der „Morning Raves“ aus und tanzten beim „Morning Gloryville Munich“ im Viehhof vegan und umwelt verträglich vor der Arbeit durch ein Zirkuszelt. Zirkusreif sind auch die Outfits der Burlesque-Damen, die am 13. Juni bei der „Flüsterparty“ für Amüsement sorgen. Mit viel nackter Haut und eindeutig zweideutigen Texten machte auch Foxy Brown Ende der Neunziger von sich reden. Am 11. Juni besucht sie uns im Technikum. Zuvor gibt es am 2. Juni noch Besuch aus Kalifornien: Die Alternative Rocker von Switchfoot lassen es ebenfalls im Technikum krachen. In der TonHalle kommen bei der Film- und der Comicbörse, die am selben Wochenende wie das Münchner Comicfestival stattfindet, die Fans der gezeichneten Bilder vol lauf ihre Kosten. Gegenüber des Technikums gehen mit dem Abriss der beiden Hochsilos neben der Kletterhalle die Bauarbeiten in eine neue Phase. Hier entsteht 2016 ein Hotelturm mit zwei Hotels. In einem Special wagen wir deswegen einen Blick in die Zukunft des Werksviertels. Nur ein paar wenige Schritte zurück auf der Zeitleiste geht es dagegen im historischen Schloss Kaltenberg, auf dessen Gelände auch in diesem Jahr wieder das legendäre Ritterturnier stattfindet, das euch ins finstere Mittelalter entführt. Nicht mehr ganz so jung aber sicher noch nicht im finsteren Mittelalter ist der Hundling, den wir als Newcomer des Monats vorstellen und euch nur wärmestens an Herz legen können. Jetzt viel Spass mit unseren Heft!

Eure K Magazin-Redaktion aus der Kultfabrik

WENDEHEFT Für die Kultfabrik in der „Night & Day“Version braucht man keinen Wendehals. Schlag‘s mal von der anderen Seite auf!


DS_A_KMag-04-2015-A4.indd 1

19.05.15 15:56


AUSGABE 147 // JUNI 2015

KOSTENLOS // ZUM MITNEHMEN

Konzerte SWITCHFOOD / FOXY BROWN // Out of Kultfabrik MORNING RAVE // Eventsplitter HAIFISCHBAR MÜNCHEN // Tanz ON STAGE // Events MÄNNERABEND / NACHTKONSUM // Fundsachen NEWCOMER BAND // Nachtleben TANZ- & LIVE-MUSIK IN DER NACHTKANTINE DAS MAGAZIN DER KULTFABRIK ENTDECKE DIE VIELFALT DER NACHT

K Magazin Juni 2015  

Ausgabe 147 - Das Magazin der Kultfabrik. Entdecke die Vielfalt bei Tag & bei Nacht // anders als man denkt

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you