Issuu on Google+

AUSgabe 133 // April 2014

KOstenlos // zum Mitnehmen

Gelände Werk1 München – Start-ups / Werkbox3 Repair Café / Mitte Meer // Events Münchner Frühlingsfest // Soziales Sozial.Tut.Gut – VERA // Kinder Spieldose Premiere // Verlosung Spice up your life! // Fundsachen Kauf Mich! // Kultfabrik-Termine Vorfreuen auf ... Das Magazin der Kultfabrik Entdecke die Vielfalt am Tag

Tipp Frühlingsfest auf der Theresienwiese 25.04.-11.05. // „Hoch hinaus“ – das Motto der Start-up-Stories in der Kultfabik


Die Weißbierwelt-Premiere: Weißbier-Zitrone Alkoholfrei. A L KO H O L F R E I

www.paulaner.de

Fruchtig Mit natürlicher e Zitronenlimonad * n ie r lo a K Wenig

* ca. 25% weniger Kilokalorien (kcal) als ein Apfelsaft.

PA_Anz_HWBZ_A4_09.indd 1

12.03.12 10:48


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT der K ultfabrik bei nac h t / /

EDITORIAL

// 03 T

Es geht voran!

Na, habt ihr euch schon an die neue Zeit gewöhnt? Eine Stunde wurde uns soeben geklaut. Habt ihr das bemerkt? Oder habt ihr einfach weitergefeiert? Die Nacht zum Tag gemacht, und seid bei schönstem Morgenlicht Richtung heimwärts spaziert, begleitet von ein paar Vögelchen, die fröhlich ihren Frühlingsgesang aus den blühenden Baumspitzen zu euch herunterträllerten. Ja, ja, alles ist jetzt wieder ein bisschen anders. Frischer, bunter. Zeit für Umbruch, für Neuanfänge. Zeit, mal endlich die eh schon viel zu lange in der Dunkelheit herumwabernden Ideen in die Tat umzusetzen. Wenn nicht jetzt, wann dann? Mal ein bisschen gärtnern, ein paar Pflänzchen beim Wachsen unterstützen. Natur erleben. Dazu bietet die WerkBox3 den idealen Ort. www.werkbox3.de. Hier wird sogar Altes wieder in Neues verwandelt. Repair Café heißt das dann. Wir waren für euch schon mal dort, nachzulesen auf Seite 8 im Tag. Vielleicht seid ihr ja sogar noch tollkühner und wollt sogar euer ganzes Leben auf den Kopf stellen, mit dem Ziel am Ende auf den eigenen Beinen zu stehen, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen oder ein Unternehmen zu gründen. Start-up nennt man das. Das wär doch mal was! Wer euch hier mit Rat und Tat zur Seite steht, wissen wir auch schon: das Werk1 München, der Hotspot der digitalen Gründerszene, veranstaltet regelmäßig Workshops zu eben diesem Thema. Und auch außerhalb dieser Veranstaltungen werdet ihr hier bestens beraten. Ein paar Erfolgsstories gibt es in diesem Kreativ- und Coworking Space ebenfalls schon. Was die von diesem spannenden Projekt „Start-up“ zu erzählen haben, das erfahrt ihr auf den Seiten 9 bis 11 unseres Tagesteils. Hier haben wir uns zum Beispiel mit den Gründern von Electric Artcube getroffen, ebenfalls „Residents“ des Werk1 München. Wie deren Geschäftsmodell aussieht? Die bringen Kunst in eure vier Wände. Von aufstrebenden deutschen Künstlern. Sogar kuratiert und trotzdem leistbar. Völlig ohne Risiko, versandkostenfrei obendrein. Einfach mal hinhängen, für ein paar Wochen, für ein paar Monate oder vielleicht sogar für immer. Denn wer sich in die Kunstwerke verliebt, der darf sie natürlich auch kaufen. Reinklicken auf www.electric-artcube.com unbedingt empfohlen. Auch in den Clubs wird’s derzeit übrigens wieder bunter. In der Kultfabrik sorgt hier zum Beispiel ein neuer Club, der die Räumlichkeiten des ehemaligen Boomerangs ein wenig auffrischt. Ein paar gute Waldgeister sollen hier aktuell zu Gange sein und ihren Zauberstab schwingen. Eröffnung ist bereits Anfang April. Wir sind gespannt und freuen uns auf alles Neue, alles Frische! www.kultfabrik.de Frisch und neu ist auch das Konzept des Trachtivals, das Ende April in neuem Gewand aka feinstes Bier-Testing daherkommt. Da wird wie bei einem guten Volksfest so üblich, in schönster landestypischer Tracht gefeiert, da fließt der Gerstensaft, a Musi spielt auf und was für den Spieltrieb gibt’s auch. Alle Infos auf www.trachtival.de Außerdem in diesem Heft: jede Menge Konzerte und Events zum Vorfreuen. Blättert euch doch einfach durch. Von vorne, von hinten. Bei Tag oder bei Nacht.

Eure K-Magazin-Redaktion aus der Kultfabrik

Wendeheft Für die Kultfabrik in der „Night & Day“Version braucht man keinen Wendehals. Schlag‘s mal von der anderen Seite auf!


// ENTD ECKE DIE VIELFALT Bei tag

ÜBERSICHT

Tag Inhalt

un

ich

IVG / Medienbrücke

lat

z

sM

INHALT

11

Me

Me

dia

die

wo

np

rk

T 04 / /

2

7 W

ER

K

6 10

1 15

11

4 K

9 K

1

21 19 17 15 13 11

7

7 2

22

Vewaltungsplatz

20

W

14

12

Püreelinie

kw

eg

1

m ko Te le

Soziales SOZIAL.TUT.GUT – VERA

13 //

14 //

17 //

Verlosung

Püreelinie 22

Batavia Möbel, Textilien und Kunst aus Asien. Von handwerklich gefertigten Möbeln im Kolonialstil bis hin zu Accessoires und modernem Design; auch nach Maß. GEÖFFNET Sa 10 - 18 Uhr / So 12 - 16 Uhr / sowie nach Vereinbarung Lokweg 20

Entdecke Ab der Heftmitte DIE Andere Seite der Kultfabrik – bei NACHT

Schwemmkanal 22

Info-Kiosk – Information

Am Werkstor 2

KC-Tuning – Kfz-Werkstatt

Lokweg 28-34 Reiberdatschiweg 3

Kraftwerkgasse 2

Keksliebe – Shop Kermer Architekten – Architekturbüro

Püreelinie 22

Kinderinsel – Kindergarten

Schwemmkanal 2

KReativo – Kindergarten

Püreelinie 22

Crossfit Munich Ganze 6 Tage pro Woche wird im CrossFit Munich nach dem neuen Fitnesskonzept aus den USA in Gruppen trainiert: Kraftund Konditionsübungen fernab von langweiligen Trainingsgeräten. Infos www.crossfitmunich.com Dance & Fight Tanz & Kampfkunst auf hohem Niveau. Nicht nur wer Capoeira lernen möchte, ist im einzigen brasilianischen Sportclub Münchens genau richtig. Akrobatik, Fitnessund Tanzkurse für Anfänger und Profis. Geöffnet Mo - Sa 15 - 22 Uhr / Do ab 16 Uhr

Horoskop Kultfabrik Termine

Reiberdatschiweg 3

Hoyos Architekten – Architekturbüro

Reiberdatschiweg 3

Fabrikneuheiten anders als man denkt / News

20 //

Reiberdatschiweg 3

Hood Stuff – Streetwear

C2 Studio – Fotostudio

18 //

19 //

Schwemmkanal 13

Heinz Burghard – Atelier

Bildungsagentur in der Kultfabrik

Zündappbogen 19

Knödel Gasse 24

HEAVENS GATE Europas höchste Kletterhalle lädt alle Freizeit- und Profikletterer dazu ein, die vielen unterschiedlichen Routen im Heavens Gate zu entdecken. Mit kleinem Biergarten und Außenkletterbereich. Geöffnet täglich von 7 bis 23 Uhr

Lokweg 24

Arte-Aga – Sprachschule

Fundsachen Kauf mich!

Flashtimer – Verlag

Kultfabrik Technik – Werkstatt

Lokweg 36

Kultfabrik Vermietung – Verwaltung

Püreelinie 22

ERlebnisKraftwerk kULTI-KIDS Im 800m2 Spielparadies mit Rutschen-Parcours sowie einem Outdoor-Spielplatz warten jede Menge Sport, Spiel und Freizeitprogramm auf alle kleinen und großen Besucher. Offener Spielbetrieb Fr 13 - 18 Uhr / Sa & So 11 - 18 Uhr / Mehr Infos www.kulti-kids.de Püreelinie 30

Kursschmiede (Kunst-)Schmieden, Rennofen, Metalarbeiten, Schweißen u.v.m. im professionellen SchmiedeAtelier. Ob als Einzelkurs, Event, Incentive oder Mietwerkstatt. Mehr InfOS www.kursschmiede.com

Püreelinie 6

Dayloft – Fotostudio

Zündappbogen 9

Denaro – Buchhaltungsbüro

Kartoffelgleis 4

8

6

Kochbeu

Lo

Antik-design-Keller Antike Landhausmöbel, klassische Bauernmöbel & Antiquitäten. Vollholzmöbel nach Maß, Schränke, Bücherregale, Tische, Bilder & Objekte, 50er bis 80er Retro-Design. Geöffnet Fr - So 13 - 18 Uhr / sowie nach Vereinbarung

10

18

Tag-Übersicht (A-Z)

Kinder / Kino Spieldose Premiere

12 //

5

ER

24

36

Pa Piu rk s pla tz

Gelände Start-ups & ihre Stories: Electric Artcube

10 //

5a

K

5 1

16

2

5

3

9

3

1

ER

3 5 K ER W

W

3 5 7

z lat ttp sta

26

28

Püreelinie

7 Lokplatz

14

EC

2

rk

22 20 18

4

Kraftwerkgasse

Lo lat

z

26

13

eg kw

24 pP ap nd Zü

en

8

og

We

16

W

22 10 K ER W

28

13 26 24

6

30

19

8

pb 30

4

ap

32

1

21

Siloplatz

6

nd

6

34

3

8

35

32

08 //

5

7

10

4

Gelände / Eventsplitter Werkbox3 – Repair Café Werk1 München – Start-ups, Stories & Success

leis

15

ER

20

33

Gelände Mitte Meer – Kulinarische Reise im April

elg

17

Knödel Garten

2

W

18

29 31

2

toff

6

4

10

Kar

18

Schwemmkanal

EC

W

6

8

07 //

RK

20

eg

Reiberdatschiweg

12

16

ER

K

25

9

23

w Lok WE

27

14

21

Promotion Das Münchner Frühlingsfest

06 //

1

8

ap 17

22

19

nd

1

14

übersicht

3

4

15

en pb

en

og

og

3

pb

5

ap

04 //

Laborgasse

nd

7

13

9

Editorial Es geht voran!

03 //

Dreiwerk – Innenarchitekturbüro

Püreelinie 22

Emilo Ug – Kaffeerösterei

Kraftwerkgasse 10

EVentfabrik München GmbH

Am Werkstor 1

Linckx. – Taschen-Werkstatt und Showroom

Püreelinie 22

Fellherz – Fashion

Püreelinie 24

Loomit – Atelier

Zündappbogen 27

Püreelinie 8


E NTD E C K E DI E VI E L FALT d e r k u lt fa b r i k b e i ta g / /

ol tim Op 8 K ER W

Ölpfad

2

Schwemmkanal

Waaghäuslbogen

Silogasse

3

K

3

5

W

ER

K

ER

4

5a

Friedenstraße

12

Knödel Gasse 1

a CP

rkp

lat

z

Grafinger Straße

TU

RM

E

www.KULTFABRIK.de

FO

Werkstor

OTE

n

IN

SS

Am

2

KA

KASSE

WC C

ge

EC

a Wa

bo

4

1

Für unverlangt eingesandtes Material kann keine Haftung übernommen werden. Abdruck nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers.

Ostbahnhof

utelplatz

2

usl

EC

4

ä gh

OT

KASSE

3

6

6

EINFAHRT NUR BIS MITTE MEER

BAUSTELLE

W

4

» REDAKTIONSLEITUNG: Nina Thiel V.i.S.d.P., thiel@kultfabrik.de » REDAKTION: Janine Bogosyan, Sunny Moonlight, Florian Reif, Livia Syttkus, Nina Thiel, Rabea Ulbrich, Michael Wüst » SCHLUSSREDAKTION: Eventfabrik München GmbH » GRAFIK / SATZ: Eventfabrik München GmbH » ANZEIGEN: Florian Reif, reif@kultfabrik.de » DISTRIBUTION: Prosac-Vertrieb, Heiko Mentrup, Grafinger Str. 6, 81671 München / Eigenvertrieb » DRUCK: Vogel Druck und Medienservice GmbH & Co. KG, Leibnizstr. 5, 97204 Höchberg » AUFLAGE: 40.000 Exemplare » HERAUSGEBER UND VERLAG: Eventfabrik München GmbH – Marketing, Grafinger Str. 6, 81671 München » ERSCHEINUNGSTERMIN: 28.03.2014 // Die nächste Ausgabe erscheint am 25.04.2014 » KONTAKT: Eventfabrik München GmbH, Grafinger Str. 6, 81671 München, Telefon: +49 89 499 49 170, Fax: +49 89 499 49 188, Email: redaktion@kultfabrik.de » Gewinnspiel Rechtshinweis: Gewinnziehung per Los, kein Schriftverkehr möglich, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird schriftlich (E-Mail oder postalisch) verständigt. Eine Barauszahlung der Preise ist nicht möglich. » Bildnachweis: Seite T 09 © Werk1 München

4

16

11

// 05 T

IMpressum

Rosenheimer Straße

6

Geländeplan

EINFAHRT

Miie Meer

Mitte Meer Südländische Köstlichkeiten bringen mediterranes Flair auf den heimischen Speiseplan. Tipp: große Fleisch- und Fischtheke.

Unser Partner in Versicherungsfragen: Versicherungsmakler Olaf Janssen / Mail: info@janssen-makler.de / Hotline: 0172 - 85 88 825

Geöffnet Mo - Sa 9 - 20 Uhr Schwemmkanal 4-6

Möbel Willinger Lagerhalle des Traditions-Möbelhauses Willinger am Orleansplatz. Gelegentliche Lager- und Sonderverkäufe. KONZERTE · MESSEN · VERANSTALTUNGEN

Laborgasse 3

Mehr INFOS www.tonhalle-muenchen.de

Musik-Container – Proberäume

Lokweg 2-10

m.w Architektur – Architekturbüro

Püreelinie 22

Knödel Gasse 16

ThokkThokk – Fashion

Püreelinie 24

NachtKantine Leckere Holzofen-Pizza, Pasta, Burger sowie mediterrane und klassische Gerichte. Das große Café - Restaurant NachtKantine bietet tagsüber eine große kulinarische Auswahl in gewohnt entspannter Atmosphäre. GEöffnet täglich (außer Sonntag) 11 - 04 Uhr

TRommelStudio ORAMA Ausdruck durch Musik - das ist das Motto von Alexis Drougas, der Kinder und Erwachsene in Schlagzeug und Percussion-Instrumenten unterrichtet. Workshops, Einzelunterricht, Schulklassen, u.v.m. // Mehr Infos www.trommelstudio-orama.de

Knödel Gasse 22

Kartoffelgleis 4

On Stage – Theaterbühne

V-salon Sich bis kurz vor der Partynacht noch das Haupthaar schneiden lassen zu können, ist Konzept des V – kurz und prägnant nach der Besitzerin Violetta benannt, die euch für die Party auch schminkt und stylt. Termine nach Vereinbarung unter 089 / 120 34 615

Zündappbogen 9

Prosac – Promotion

Püreelinie 22

PWX – Kunstschmiede, -schlosser

Kraftwerkgasse 3

Red orbit – Webentwicklung

Püreelinie 24

Sanitäts-Container

Püreelinie 32

Schöllkopf / Knadler

Püreelinie 22

1310 | Logo Technikum

TONHALLE Perfekte Akustik, multi-funktional und extrem verwandelbar - die TonHalle ist die Top-Adresse, wenn es um Events geht. Ob Messe, Konzert, Modenschau, Firmenfeier oder Geburtstagsfest im großen Stil.

Technikum Die neue Veranstaltungshalle in der Kultfabrik für kleine und größere Events. Für Kabarett-, Musik- und Tanzprogramm bis zur Firmenfeier. Mehr INFOS www.technikum-muenchen.de Schwemmkanal 20

Püreelinie 4

Nacht-Übersicht (A-Z) 11er – Club

Knödel Gasse 11

Americanos – Club

Knödel Gasse 20

Bill´s Eastside Coney Island & Bakery – Imbiss

Kartoffelgleis 5

Blue Sun – Club

Knödel Gasse 5

Die Bar – Event-Bar

Knödel Gasse 21

Eddy's Rock & Oldies Club – Club

Kartoffelgleis 6

Fingerfood Imbiss – Imbiss

Knödel Gasse 5a

herzglut – Bar

Püreelinie 16

Kölsch Bar – Bar

Knödel Gasse 18

Kult-Döner – Imbiss

Knödel Gasse 19

Latino´s – Bar & Club

Püreelinie 12

Living4 – Club

Kartoffelgleis 2

Mondscheinbar – Bar

Knödel Gasse 9

Mr. Wong – Club

Püreelinie 2

New York Tabledance – Club

Reiberdatschiweg 7

NOX Club Munich – Club

Kraftwerkgasse 6

PubCrawl Munich – Partytouren

Knödel Gasse 24

Rafael – Club & Bar

Knödel Gasse 3

Roses – Club

Knödel Gasse 1

Sanitäts-Container

Püreelinie 32 Reiberdatschiweg 8

Wachbüro

Püreelinie 32

Schlagergarten – Bar

Werk1 München

Reiberdatschiweg 3

Space Burger – Imbiss

Am Werkstor 6

Werkbox Offene Werkstätten für Handwerk, Kunst und Eigenbau. Die WerkBox3 ist der Ort zum Selbermachen für dich! Wechselnde Workshops und Ausstellungen. Mehr Infos www.werkbox3.de

Tex Mex King – Imbiss

Knödel Gasse 14

The Temple Bar – Bar

Kartoffelgleis 7

Zündappbogen 8

3

OFFENE WERKSTÄTTEN

HANDWERK | KUNST | EIGENBAU

Titty Twister – Club

Kartoffelgleis 3

Wachbüro

Püreelinie 32

Willenlos – Club

Reiberdatschiweg 11


T 06 / /

Promotion

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT b e i ta g

Hallo Frühling, jetzt wird gefeiert! – Das Münchner Frühlingsfest lädt ein:

Am Freitag, den 25. April, wird auf der Münchner Theresienwiese das 50. Münchner Frühlingsfest eröffnet. Zuerst ziehen die Pferdegespanne der beiden Lieferbrauereien Augustiner, Paulaner und Spaten mit ihren Prunkwagen ein, um 16 Uhr wird dann das erste Bierfass von Schirmherr und Stadtrat Helmut Schmid angezapft. Ein wunderschöner Auftakt mit Tradition. – Das sollte man als Münchner schon mal erlebt haben! Bis zum 11. Mai wird dann tagein tagaus auf der „kleinen Wiesn“ wieder jede Menge für die ganze Familie geboten sein: Bei den Fahrgeschäften ist heuer mit dabei das „Top Spin“, „Frisbee“ oder das „Rio Rapidos Rafting“. Bei schönem Frühlingswetter geht’s mit dem Riesenrad hoch hinaus, der Blick weit über die Alpenkette oder zur anderen Seite Richtung St. Paul-Kirche und Innenstadt. Ein Erlebnis, das man so leicht nicht vergisst – bei Föhnwetter fast schon ein Muss! Danach vielleicht noch mal kurz einen Schlenker zur Schießbude machen, Zuckerwatte oder Obst im Schokomantel kaufen. Endlich mal die „Mäusestadt“ besuchen, auf der „Rallye Paris-Dakar Go Kart-Bahn“ Gas geben, mit den Kindern eine Runde im „Märchenverkehrsgarten“ drehen oder gemütlich in eines der Festzelte einkehren. Bayerisch deftige Stärkungen werden in der Festhalle Bayernland, im Hippodrom und im Münchner Weißbiergarten angeboten. Im Rahmenprogramm präsentieren sich wieder das BRK mit seinem Flohmarkt, das ACM-Oldtimertreffen, die Familientage und die Feuerwerke. Ebenso gibt es besondere Veranstaltungen beim Tag des Brauchtums sowie den Straßenkünstler-Wettbewerb.


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT b ei ta g T

//

Gel ände

// 07 T E NTDEC

K E D I E V I E L FA LT

TM

Mitte Meer – unser mediterraner Kurz-Trip im April

Der Weg ans Mittelmeer, er ist näher als ihr denkt. Wann immer euch der Sinn ist nach Dolce Vita und kulinarischen Köstlichkeiten, die nach Sonne, Süden und Meer schmecken, dann gibt es in München nur ein Ziel: das Mitte Meer. Und wer für Karfreitag noch frische Fischideen braucht – einfach mal von der Frischfischtheke vor Ort inspirieren lassen!

WIR SUCHEN ab sofort einen Buchhalter

(m/w) auf Vollzeit/Teilzeit

Bewerbungen schriftlich oder per E-Mail an: Kultfabrik Vermietungs GmbH & Co. KG Frau Müller, Grafinger Straße 6, 81671 München E-Mail mueller@kultfabrik.de

rezeptvorschlag des monats

Red Snapperfilet

auf Gemüsebett an Basilikumschaum

WIR SUCHEN

ab sofort einen Mitarbeiter

PC-Support (m/w) auf Vollzeit

Zutaten für 2 Portionen:

1 Red Snapper bz w. 2 Red Snappe rfilets ca. 250 Gramm (aus der Frischfisc ht heke) 1 Zucchini (aus de r Frischeabteilung ) 3 Strauchtomaten (aus der Frischeab teilung) 1 Avocado (aus de r Frischeabteilung ) 3 große Kartoffeln (aus der Frischeab teilung) 1 Bund Basilikum (aus der Frischeab teilung) 1 Bund Thymian (aus der Frischeab teilung) 1 EL Schnittlauch 1/8 Liter Gemüseb rühe (z.B. von Gallina Blanca – Caldo de Verduras) 100 ml Creme Fr aiche 20 Gramm Butte r (z.B. von Francia ) 1 Peperoni (aus de r Frischeabteilung ) 1 Knoblauchzehe (aus der Frischeab te ilung) 2 Schalotten (au s der Frischeabte ilung) 1 Prise Zucker Meersalz und schw arzer Pfeffer aus der Mühle (z.B. von Carmen cita) Die Zubereitung findet ihr auf ww w.facebook.com

/mittemeer

Mitte Meer, Feinkostmarkt für Jedermann // Friedenstr. 12 // www.mitte-meer.de

Aufgaben und Tätigkeiten: · Betreuung der User in allen relevanten IT-Fragen sowie administrative Aufgaben im MicrosoftUmfeld · Fehleranalyse- und Behebung · nstallation und Wartung der Hard- und SoftwareInfrastruktur im Desktop-Umfeld · Mitverantwortung und Durchführung von IT-Projekten Voraussetzung: E NTDE · Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Windows CKE D I E V I E L FA LT Betriebssystemen und den Standardanwendungen · Gute Netzwerkkenntnisse · Vertraut mit PC-Hardware und Netzwerkkomponenten · Engagiert, flexibel, entwicklungsfähige und eigen verantwortliche Arbeitsweise · Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung Bewerbungen schriftlich oder per E-Mail an: Otto Eckart GmbH & Co. OTEC KG Herr Matthias Frischkorn Grafinger Straße 2, 81671 München E-Mail matthias.frischkorn@otec-kg.de

TM


T 08 / /

Musik! Musik! Musik! Einmal im Ohr, muss man sie immer & immer wieder hören:

Gel ände

/ / ENTDE C KE DIE VIELFALT b e i ta g

Das Repair Café der WerkBox3

Die K Magazin Ohrbegleiter des Monats:

Nina Pharrell Williams Come Get It Bae ›› Weil Glück ist, wenn der Bass einsetzt

Janine Marteria Welt der Wunder ›› Spitzen Konzert. Spitzen Platte. Spitzen Typ. Marteriiiiyeah!

Mike REO Speedwagon Can’t fight this feeling ›› Wunderschöne Rockballade, unter anderem aus dem Musical Rock of Ages, einfach nur schön.

Marlen e

Tim Berg Seek Bromance ›› Sommer, Sonne, Frühlingsfeeling!

rabea Skunk Anansie I Believed In You ›› Das perfekte Guten-Morgen-Hüpf-Lied. Probiert’s mal aus!

Detlef Schmitz, der nordische Hüne, der in der Presse auch schon mal „Käptn Blaubär“ genannt wurde, hat mit Mitarbeitern der offenen Werkstätte WerkBox3 und seiner Tochter Stephanie, die dort auch einen tollen Siebdruckworkshop anbietet, jetzt seit Ende Februar dieses Jahres ein Repair Café eingerichtet. Jeden ersten Donnerstag im Monat von 18 – 21 Uhr kann dort angeliefert werden, was im und rund um den Haushalt seinen Geist aufgegeben hat. Beim zweiten Termin, am 8. März schauten wir uns um. Die Crew der ehrenamtlichen Reparateure bestand an diesem Tag aus Schrott-Uwe, zuständig für Radios, Hifi, Verstärker, Manu, zuständig für Elektrik und Elektronik, Britta, zuständig für Textil und Markus, zuständig für Holz und Möbel. An anderen Tagen sind auch Schweißer, Dreher und andere Metallverarbeitende „Reparateure“ da. Außerdem kann das der Käptn alles und der ist sowieso da. Auch ein Reporter nebst Fotografin der Abendzeitung war bereits vor Ort, um zu berichten, möglicherweise aus einem Mitgefühl allgemeinen Reparaturbedarfs heraus, die schockierende Nachricht von der Insolvenz der Münchner Institution war ja noch ganz frisch. Anfangs war es recht ruhig. Silke brachte einen mauvefarbenen 70er, 80er-Jahre Föhn und ein Fahrrad und eine ältere Dame eine Funktelefon-Basisstation, ebenfalls weit aus dem letzten Jahrtausend. Im Lauf des Abends kam dann noch ein Messerschleifer, Kopfhörer und eine USB-Buchse von einem Solar-Energiespeicher dazu. Außerdem gab es pürierte Gemüsesuppe mit viel Sellerie drinnen, wie Schrott-Uwe bemerkte, Bier, Kaffee und Kuchen. Und um den wunderbaren Bullerjahn-Ofen zu sitzen war allein schon gemütlich. Überhaupt wurde in der freundlichen Atmosphäre eines ganz klar. Das Repair Café an sich, und dieses von Käptn Blaubär ganz besonders, ist weit mehr als eine Servicestation für Obsoleszenz-genervte Start-Uppler, es ist ein sozialer Ort der Begegnung, charmant und nützlich. Da kann man auch vorbeischauen, wenn man mal nichts Kaputtes daheim findet! www.werkbox3.de


ENTDE C KE DIE VIELFALT b e i ta g / /

Eventsplit ter

/ / 09 T

Nina im Februar zu Gast bei …

„Start-ups, Stories & Success“ im Werk1München

Immer unterwegs, um für euch zu berichten: von Konzerten, von Clubabenden, von Ausstellungen, Messen, Märkten, Theaterstücken und von allem, was das Leben hier in der Kultfabrik so bereichert. Als der Abend des 26. Februar im Rahmen der MCBW eine Chance bot, mal einen Einblick in echte Start-up-Erfolgsgeschichten zu erhaschen, wollten wir das natürlich nicht verpassen. Der Unternehmer von heute sieht an diesem Abend so aus: jung, gut aussehend, erfolgreich, männlich und in einer ehemaligen Pfanniproduktionshalle auf hellblauen, legoähnlichen Sitzmöbeln sitzend, um den eigenen Start-up-Erfahrungsschatz an wissbegierige Zuschauer und Gründer in Spe weiterzugeben. Dr. Franz Glatz, Managing Director des Werk1 München präsentiert stolz seine sechs Vorzeige-Unternehmer Alex Lasslop (Venturate), Alexander Brand (windeln.de), Sebastian Gaede (SmartPatient), Steffen Reitz (Gini), Henning Kosmack (MegaZebra) und Lukas Steinbacher (Cleverlize). Was alle vereint? Ein gewisses Leuchten in den Augen – und genau darüber wollen sie erzählen. Mit großer Offenheit sogar, denn auch das gehöre zur Grundausstattung eines jeden Start-up-Willigen, da sind sich alle einig. Manche unter ihnen hätten das zwar erst mit der Zeit gelernt, hätten zu Beginn ihrer Unternehmerkarriere versucht, die eigene Idee geheim zu halten – aus Angst, kopiert zu werden oder vielleicht auch, um entmutigendem Feedback zu entgehen. Beides ein Fehler, wissen sie heute. Zum einen, weil man bloß nicht denken möge, die eigene Idee sei so einzigartig, und zum anderen, weil Feedback (egal in welcher Form) immer wichtig, lehrreich und konstruktiv sei, wenn man damit umzugehen wisse. Letztendlich helfe einem das Erzählen auch dabei, zu lernen, wie man den Plot seiner Geschichte richtig strickt, wie man Bilder erzeugt, wie man den richtigen Trigger setzt, um anderen das zu verkaufen, was einen selbst so begeistert. Also: „Keine Angst vor Rückschlägen – alles bringt einen weiter!“, lautet das Motto. Man bekomme eben viel Gegenwind ins Gesicht, meint Alexander Brand, der mit windeln.de bereits sein zweites Start-up-Baby großzieht, da sei es besser, sich gleich von Anfang an eine gewisse Frustrations-Resistenz anzueignen. Außerdem, so führt Steffen Reitz von Gini aus, seien es am Ende die individuellen Eigenschaften eines Gründers oder Gründerteams, die darüber entscheiden, ob ein Start-up Erfolgsgeschichte schreibe oder nicht. Die Einzigartigkeit derjenigen, die hinter einer Idee stecken, darum ginge es, da sei

es sogar egal, wie gut die Idee überhaupt sei. Ein bisschen provokativ, was der Mittzwanziger im Karohemd da immer mal wieder aufs Tapet bringt, aber gut, „Personality counts“, habe ich ja gerade gelernt. Und da wären wir auch schon beim nächsten Punkt. Allesamt haben die hier vorgestellten Unternehmer nämlich nicht alleine, sondern im Team gegründet. Auch das bringt naturgemäß Vor- und Nachteile mit sich. Ganz klar, gemeinsam geht man leichter durch Höhen und Tiefen, kann sich ergänzen, Kompetenzen ausgleichen und vieles mehr. Andererseits merke man im Team auch schnell, ob die Chemie stimme, ob man auch geschäftlich wirklich zueinander passe, ob der oder die anderen die gleiche Arbeitsmoral mitbringen, ob das Feuer (das ja bekanntlich für das Leuchten in den Augen verantwortlich ist) bei jedem in gleicher Stärke brenne oder nicht. „Gründen ist nicht was für jeden“, lautet da ein resümierender Satz. Doch bevor wir mit diesen Worten jetzt unseren Artikel beenden, kurz nochmal zurück zum Erfolg. Diesen zu definieren, fiel der Gründerrunde gar nicht so einfach, nur an finanziellen Dingen möchte jedoch keiner den Erfolg ausmachen. Dafür gäbe es einfach zu viele Dimensionen, die man als Gründer quasi täglich als Erfolg und Misserfolg verbucht. Da freut man sich an einem Tag, dass etwas Technisches funktioniert und am nächsten Tag bricht ein wichtiger Vertriebskanal oder eine Finanzierung weg. Und eigentlich sehe die Realität auch eher so aus: auf zwei Tage Misserfolg komme ein Tag Erfolg. Für den eigenen Gemütszustand also eine ganz schöne Achterbahnfahrt und Ausdauerprobe. Alex Lasslop formuliert das Und weil so: „Ein Unternehmen zu gründen, es dann irgendwann das ist in etwa so, wie einen Madoch aufs Geld ankommt – rathon zu laufen, der aus lauter Venturate.com bringt innovative Sprints besteht.“ Wenn man der Businessideen und Investoren Riege da vorne auf dem Podest zusammen. Einfach kostenlos allerdings so zuhört, lohnt es sich anmelden, matchen lassen – ganz allemal, diesen Sprint-Marathon ohne Vermittlungsprovision. anzutreten. Das gute Gefühl, etwas www.venturate.com geschafft zu haben, und selbstbestimmt arbeiten zu können, überwiege einfach alles, was irgendein anderer Job auf dieser Welt bieten könne. www.werk1muenchen.de


T 010 / /

Gelände

/ / ENTDE C KE DIE VIELFALT b e i ta g

Wir stellen vor:

Start-ups & Schon bevor das Werk1 München sich als Gründerzentrum in der Kultfabrik niederließ, boten die oftmals unkonventionellen Mietflächen in den ehemaligen Pfanni-Werken immer wieder Raum für kreative und neue Businessideen. Mehr als überfällig, dass wir euch einige der jungen Unternehmen mal vorstellen:

Electric ARTCUBE EMPATHY 2 von SATOSHI HOSHI / Berlin

#1202 von CHRISTINE RATH / München

Electric Artcube, das sind die beiden Gründer Felix Bischopink, Dirk Pahre und die Kuratorin Ramona Greiner. Electric Artcube, das ist Kunst auf Bestellung, zum Mieten und vielleicht auch zum Kaufen. Sofern’s gefällt oder man am Ende das Mietobjekt gar nicht mehr hergeben will. „Wer einmal ein Original an seiner Wand hängen hatte“, ist Felix überzeugt, „der wird in Zukunft nur noch Originale haben wollen. Ich finde es sehr schön, wenn sich Leute in ihre gemieteten Kunstwerke verlieben.“ Ein kleines Bisschen möchte der Jungunternehmer nämlich auch dazu beitragen, dass sich Leute weg von der Massenware aus dem Kaufhaus bewegen und gar zu echten Kunstliebhabern werden. Das Geschäftsmodell von Electric Artcube – bei dem man Kunst erstmal völlig risikofrei mieten kann (Versand und Versicherung sind inklusive) und beim Kauf dann auch noch der Mietpreis

angerechnet wird, dient hier also nicht nur als Appetizer, sondern gleich noch als Bildungswerkzeug. Schließlich hat man bei Electric Artcube auch hehre Ziele – irgendwann einmal möchte das Unternehmen als Anlaufstelle Nummer 1 in Sachen Originalkunst in Deutschland gelten. Bis dahin ist zwar noch ein langer Weg, aber das Konzept der beiden Diplom-Kaufmänner, die sich noch aus Uni-Zeiten kennen, es scheint aufzugehen. So konnten sie innerhalb kürzester Zeit bereits über 50 Künstler für ihre Idee gewinnen und haben nach nur wenigen Monaten online bereits ein ansehnliches Portfolio zu bieten. „Wir haben wirklich tolle Künstler mit dabei – selbst ein paar Kultfabrik-Künstler dürfen wir vertreten. Darunter der Graffiti-Methusalem Loomit, der Pop Artist Heinz Burghard, oder der Kleinformatkünstler Michal


ENTDE C KE DIE VIELFALT b e i ta g / /

Gelände

/ / 011 T

& ihre Stories München Start-up-Abends hat Electric Artcube relativ wenig Gegenwind erfahren, erzählt der Wahlmünchner weiter. „Vielleicht hätte uns das manchmal ganz gut getan, ein wenig mehr kritisches Feedback zu erhalten. Andererseits lernt man so einfach wahnsinnig schnell dazu – mehr als wir es je als Mitarbeiter in einem großen Unternehmen getan hätten – und das an wirklich allen Fronten! Aber eigentlich waren wir von Anfang an sehr zuversichtlich. In den USA oder in Großbritannien gibt es ja bereits einige Vorreiter in Sachen Online Art Rental und als Sohn eines Galeristen weiß ich, dass auch in Deutschland oftmals innovative Modelle und Ideen von Nöten sind, statt nur einen Laden aufzumachen und zu hoffen, dass jemand vorbeikommt.“ Eine Case Study haben die beiden Jungunternehmer dann aber vor Umsetzung ihres Plans doch durchgeführt, auch der Austausch mit anderen, bereits erfolgreichen Start-upGründern war ihnen wichtig. Und während bei der FirmenSondierung wohl eher das BWLer-Herz mitschlug, kam bei der Namensgebung dann die Leidenschaft ins Spiel: „Jimi Hendrix mit seinem Album „Electric Ladyland“ stand hier Pate – Kunstshop24.de war für uns nix“, kommentiert Felix. Also flux zurück zum Angebot der elektrisierenden Kunstplattform – schließlich wollen die beiden Unternehmer ja nicht nur von schöner Kunst reden, sondern diese auch an den Mann bringen: Mieten kann man bei Electric Artcube bereits ab 15 Euro, kaufen ab 150 Euro. Je länger die Mietzeit, desto günstiger der Preis. Und wer auf Wertsteigerung steht, auch der ist bei Electric Artcube richtig. Das vielseitige Portfolio besteht ausschließlich aus kuratierten Werken. Sollten Unternehmen oder Privatleute weitere Beratung – nicht zuletzt auch zum Kunstkauf als Wertanlage – brauchen, werden qualifizierte Experten vermittelt.

Plata“. Auch der Zuspruch von Galeristen und Sammlern ist groß. Noch beruhe die Nachfrage von Privatleuten und Firmen meist auf Mundpropaganda. „Wenn du mich nach Fehlern fragst, die wir als frische Start-up-Unternehmer gemacht haben, dann gehört dazu vielleicht, Themen und dazugehörige Zyklen wie etwa bei der PR unterschätzt zu haben“. Ansonsten ist Felix ganz zufrieden mit den bisherigen Entwicklungen: „Wir haben es ab Zeitpunkt der ersten Planungen geschafft, fokussiert zu bleiben, wussten, wann und wo es sich lohnt, Dinge, die wir selbst nicht können, oder die uns unnötig Zeit rauben würden, an andere abzugeben, haben Biss und Durchhaltevermögen gezeigt und kommunizieren klar und unmissverständlich miteinander, eine Eigenschaft, mit der viele Start-up-Gründer so ihre Probleme haben.“ Im Gegensatz zu den Rednern des Werk1

Gewinnaktion Das Bild rechts von Michal Plata „Im Hintergrund“ (24 x 30 cm) im Wert von 300 Euro verlost Electric Artcube vom 1. April bis zum 18. Mai auf seiner Website. www.electric-artcube.com

Im Hintergrund von Michal Plata / München


T 12 / /

Soziales

/ / E N T D E C K E D IE V IEL FALT D e r K U LT fa b r i k b e i Ta g

SOZIAL.TUT.GUT. Die Kultfabrik ist „anders als man denkt“ – das Gelände, das früher auch gerne mal als „Konsumpark Ost“ bezeichnet wurde, übernimmt in vielerlei Hinsicht soziale Verantwortung. Zum Beispiel in Sachen Bildung.

An erster Stelle ist hier natürlich die Bildungsagentur in der Kultfabrik zu nennen, die inzwischen weit über Münchens Stadttore hinaus sogenannte „job gates“ veranstaltet, also Events, die im Speed Dating-Verfahren, Bewerbungsgespräche vermittelt und auch sehr engagiert mit Partnern wie den Münchner Schülerpaten und weiteren Initiativen zusammenarbeitet, um die Schüler ideal auf ihre Ausbildung hin vorzubereiten. Was passiert jedoch mit den Auszubildenden nach der erfolgreichen Vermittlung? Ist damit die Arbeit bereits getan? „Nein“, sagt die SES-Initiative „VerA“, denn leider bricht heutzutage jeder f��nfte Auszubildende seine Ausbildung vorzeitig ab.

VerA macht Auszubildende fit für den Beruf VerA steht für „Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen und Stärkung von Jugendlichen in der Ausbildung“. 2008 ins Leben gerufen, kann VerA heute auf eine wahre Erfolgsgeschichte zurückblicken. Denn das mehr als 3000 Auszubildende das Angebot bereits in Anspruch genommen haben und sich das Projekt von einem regionalen Angebot zu einem bundesweiten Programm entwickelt hat, zeigt, dass der Bedarf groß ist an berufs- und bereits schulbegleitenden Patenschaften. Bei VerA sehen diese Patenschaften konkret so aus: da unterstützt beispielsweise ein Bankkaufmann eine angehende Bankkauffrau oder ein erfahrener Restaurantfachmann einen Auszubildenden in einem Gastronomiebetrieb. Ehrenamtlich, 1 zu 1. Ein Experte übernimmt hier die Verantwortung für einen Auszubildenden. Ein Tandem-Modell, das das Projekt einzigartig macht und dessen Erfolg nicht zuletzt auch auf der persönlichen Bindung zwischen dem Experten, einem Profi im Ruhestand, und dem Jugendlichen begründet ist. Intensität und Dauer der Begleitung oder Patenschaft, die im Übrigen bereits schon im Berufsvorbereitungsjahr beginnen kann und für den Auszubildenden sowie für den Ausbildungsbetrieb kostenlos ist, wird je nach individuellem Bedarf festgelegt. Manchmal findet sie nur punktuell statt, zum Beispiel, wenn soziale Probleme aufkommen, wenn Prüfungen anstehen, sprachliche Defizite auszugleichen sind.

VerA-Experten gesucht! Wer auf eine solch individuelle Betreuung setzt, ist natürlich in besonderem Maße auf ehrenamtliche Mitarbeiter angewiesen. SES (Senior Experten Service) ist ständig auf der Suche nach neuen Experten, die Lust haben, ihr Knowhow aus ihrem Berufsleben weiterzugeben und sich für Jugendliche einzusetzen. Bundesweit und aus allen Berufsbereichen. Nach einer Schulung, die die Profis im Ruhestand auf ihren Einsatz mit der jungen Generation vorbereitet, findet eine persönliche Vermittlung in der Region statt – denn auch auf räumliche Nähe kommt es an – ein kontinuierlicher Erfahrungsaustausch unter den VerA-Begleitern sowie Treffen mit Ansprechpartnern vor Ort bilden weitere Mosaiksteinchen im Erfolgskonzept von VerA. Und ganz nebenbei eröffnet die Registrierung als SES-Experte den Teilnehmern auch weitere Einsatzmöglichkeiten im In- und Ausland. – klingt nach einer wahren Bereicherung auf allen Ebenen. Also: nichts wie registrieren! www.vera.ses-bonn.de // E-Mails an: muenchen@vera.ses-bonn.de


E N T D E C K E D IE V IEL FALT D e r K U LT fa b r i k b e i Ta g / /

Events

/ / 13 T

erlebniskraftwerk Kulti-Kids

Mechanisches Theater: Der Meteor The LEGO Movie Emmet ist ein ganz normaler Typ. Ein Lego-Miniarbeiter erster Güte sozusagen. – Bis, ja bis er zum Retter der Lego-Welt auserkoren wird … Start 10. April // Animation KidsNachmittag am 13. April

Premiere Freitag, 28. März Einlass 20 Uhr // Eintritt kostenlos // Veranstalter Erlebniskarftwerk Kulti-Kids / Spieldose e. V.

Super-Hypochonder Der neurotische Hypochonder Romain, der allerorten Keime wittert, soll an die Frau gebracht werden. Französische Verkupplungs-Komödie von den Machern von „Willkommen bei den Sch’tis“. Start 10. April // Komödie Rabattrezepte auf www.mathaeser.de

The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro Das spektakuläre Reboot der Comicverfilmung mit Andrew Garfield in der Rolle des Peter Parker. In diesem Teil nimmt es Spider-Man nicht nur mit seinem übermächtigen Gegner Electro auf. Start 17. April // Action 3D-Preview am 16. April

2 x 1 Geschenkfilmdose gewinnen! sen Geschenk filmdo an den ch ltli hä er ch au d unter Kinokassen un er.de w w w.mathaes

Weitere Vorführungstermine sind: 2.4., 5.4., 11.4., 12.4., 30.4., 7.5., 10.5., 14.5., 14.5., 16.5. // jeweils 20 Uhr. Der Meteor: So ziemlich alle Welt ist der Ansicht, der überaus hofierte, weil vor allem überaus stinkreiche Literaturnobelpreisträger Schwitter läge nun, ach! im Sterben. Schwitter selbst lechzt geradezu danach, ebenso schwungvoll, rücksichtslos und egoistisch abzutreten, wie er gelebt hat. Das betont er lauthals. Doch beide Parteien werden bitter enttäuscht. Infos unter www.die-spieldose.de

Musterabbildungen

Bereits auf über 50 Jahre mechanisches Theater kann die Spieldose München zurückblicken. Am 28. März feiert die Spieldose mit „Der Meteor“ nach Friedrich Dürrenmatt Premiere am neuen Spielort in der Kultfabrik München. Nachdem 2011 das Münchner Künstlerhaus den Vertrag mit der Spieldose für den Theaterraum nach mehr als 40 Jahren gekündigt hatte, startet nun nach Gastspielen an unterschiedlichen Orten mit der Wiederaufnahme von „Der Meteor“ die erste Aufführungsserie im Keller des ErlebnisKraftwerks Kulti-Kids.

nur

24,90 €

2 x Kino, 2 x Softdrink, 1 x Popcorn, 1 x Movie-Gums (m)athäser Bayerstraße 3 – 5 80336 München

Einfach E-Mail mit Betreff „Filmdose April“ bis zum 25.04.2014 an mathaeser@kinopolis.de schicken.


T 14 / /

FUNDSACHEN

/ / en T D E C K E D I E V I E L FA LT B ei ta g

Games, Bücher, Musik und Co.

KAUF MICH! Finsterworld Deutschland, was bist du abartig! Von der traumwandlerisch schönen Welt, in die uns Regisseurin Frauke Finsterwalder zunächst entführt, bleibt schon nach kurzer Zeit nichts mehr übrig. Bittere Entzauberung prägt das Bild: von Brennpunkt-Milieus, Messitum, Mobbing bis zu den Gräueltaten der Nazis ist hier so gut wie alles vertreten. Irgendwann erzählt Fußpfleger Claude von der süßen Befriedigung, die er empfindet, wenn er den Schorf einer gerade zugewachsenen Wunde abzieht. Könnte man im Nachhinein als Hauptthema des Filmes interpretieren … und irgendwie ist das wohl auch der Grund, warum man weiterguckt. Vergleichbar mit dem Voyeurismus der sich einstellt, wenn Paare sich in aller Öffentlichkeit gegenseitig die Pickel ausdrücken. Ein bisschen Ekel, ein bisschen Zärtlichkeit. Die Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW) zeichnete „Finsterworld“ mit dem „Prädikat besonders wertvoll aus“. Spiegel Online schreibt: „ … ein rätselhafter Filmspaß, wie man ihn selten im deutschen Kino zu sehen bekommt.“ Veröffentlichung ab 11. April auf DVD und Blu-ray // Alamode Film

DAS IST ALLES – C´ EST TOUT » Hörspiel von Kai Grehn mit Texten von Marguerite Duras, gesprochen von Jeanne Moreau und Mechthild Großmann

Mit diesem Hörbuch ist dem Regisseur Alexander Fehling etwas Großartiges gelungen: Jeanne Moreau, Weltstar spätestens seit Truffaut´s „Jules et Jim“, dazu zu gewinnen, aus Marguerite Duras Buch „Ecrire“ zu lesen. Abwechselnd dazu liest die deutsche Version eine keineswegs weniger mächtige Stimme: Mechthild Großmann. Ein Haus, ein Zimmer, ein Mann, den die Dichterin nicht kennt und immer lieben wird, eine Fliege an der Wand, Wörter, Texte, Alkohol. Ein später Text. Was unscheinbar lakonisch daherkommt, bietet die Möglichkeit des Absturzes. „Das Wort Liebe gibt es.“ Das Wort. Auf Wörter scheint mehr Verlass. „Hörst du dieses Schweigen? Ich höre die Sätze, die du gesagt hast, anstelle derjenigen, die schreibt. Ich habe nichts mehr im Kopf … ich bin tot, es ist aus. Heute Abend werden wir etwas ganz kräftiges essen, ein chinesisches Gericht, ein Gericht des zerstörten China beispielsweise.“ Veröffentlichung seit 10. Februar // Hörbuch Hamburg


en T D E C K E D I E V I E L FA LT B ei ta g / /

Menace & Lord – Sun, Moon & Stars

FUNDSACHEN

zuerst gehört auf

Mit diesem Album von Menace & Lord kann der Sommer kommen! Workaholic und Multitalent Kris Menace kann seine Finger einfach nicht von den Reglern lassen. Für sein neuestes Schaffenswerk „Sun, Moon & Stars“ hat sich der international gefeierte Musikproduzent den MTV Award-Gewinner Simon Lord ans Mikro geholt und mehr als ein Dutzend leichter, elektronischer Songs eingespielt, die allesamt nach durchtanzten Sommernächten klingen, die vielleicht irgendwo auf einem Hausdach enden. Sonnenaufgang inklusive versteht sich. Und dass nach dem Sonnenaufgang (Titel Nummer 3 des Albums trägt passenderweise den Namen „Sunrise“) noch lange nicht Schluss ist, dafür sorgen Songs wie „Beaches“, das sehr dancefloormäßige „Natural High“ oder das leicht melancholisch anschwingende „Before We Go“. Wir wünschen euch viele unvergessliche Nächte auf den Hausdächern eurer Stadt. Look at the sky and dance! Veröffentlichung 4. April 2014 // Compuphonic

Wir verlosen das Album „Sun, Moon & Stars“ 3 Mal. Einfach E-Mail mit „Menace & Lord“ bis 24. April 2014 an verlosung@ kultfabrik.de.

“Raw for the Oceans” » mit Jeans aus Plastik will Pharrell Williams ein bisschen die Welt retten

Wow! Wenn das mal nicht cool ist. Jetzt macht uns Pharrell nicht nur musikalisch happy, sondern sorgt auch noch nachhaltig für gut aussehende Glückseligkeit. Denn zusammen mit G-Star soll der Musikstar im Sommer 2014 eine Denim-Kollektion herausbringen, die komplett aus recyceltem Plastik besteht. Dank der innovativen Firma Bionic Yarn wird für diese Kollektion Müll aus dem Ozean in Garn verwandelt und zu schicken Jeans weiterverarbeitet. www.g-star.com/rawfortheoceans

Dark Souls II Ihr steht auf Rollenspiele? Also die in Computerspielen? Es langweilt euch, dass alles viel zu einfach ist? Dann haben wir jetzt eine ganz harte Nuss für euch. Mit Dark Souls II kommt der Nachfolger des wohl schwersten Rollenspiels überhaupt auf den Markt. In keinem Spiel sind wir öfters gestorben und stellten uns immer wieder den schwierigsten Quests. Umso größer war stets die Freude wieder einen Kampf gewonnen zu haben. Auch Dark Souls II weiß wie der Vorgänger zu überzeugen. Die Spielewelt ist sehr komplex, magisch schön und düster gestaltet. Erfahrene Rollenspieler kommen voll auf ihre Kosten. Wie lange ihr brauchen werdet bis ihr das Spiel mit all seinen Facetten durch habt? Das wissen wir nicht … Wir spielen immer noch eifrig und freuen uns über jeden hart erkämpften Erfolg. fazit: Zwar noch nicht Next-Gen, aber liebevoll und liebenswert! Veröffentlichung Namco Bandai // bereits erschienen

/ / 15 t


T 16 / /

Verlosungen

/ / EN T D E C K E D I E V I EL FA LT b e i ta g

Mitmachen Gewinne – to spice up your life!

Einfach E-Mail mit 1, 2 oder 3 an verlosung@kultfabrik.de bis 24.04.2014 schicken. Die Gewinner werden per Mail/Post benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

1 // 2x Strandküche 6er-Gewürzset // Auf die Prise kommt es an – mit Gewürzen von Strandküche zaubert ihr euch wahre Gaumenfreuden auf den Teller.

Keine Frage, die eigentliche Seele des Geschmacks beim Essen liegt in der Würze. Das liebevoll zusammengestellte Sortiment des Herstellers Strandküche, das aus edlen Kompositionen völlig ohne Zusatzstoffe oder künstliche Aromen besteht, macht es für jeden einfach, raffiniert und lecker zu kochen. Die Gewürze und Kräuter stammen aus Deutschland und der EU, Exoten wie Vanille werden aus den dafür klimatisch ideal bedingten Regionen importiert. Beste Bio-Qualität, Nachhaltigkeit und faire Entlohnung liegen dem Unternehmen, das von dem Hobbykoch und leidenschaftlichen Segler Markus Kolberg gegründet wurde, am Herzen. Strandküche – das ist Würze mit Leidenschaft und Seele. Probiert es einfach selbst! Infos und Rezeptideen www.strandküche.de

2 // 3 x DVD + Treaclemoon Beautypakete // Zum DVD-Start der französischen Komödie „Eine Hochzeit und andere Hindernisse“ am 3.4.2014 gibt’s von uns ein duftes Fanpaket bestehend aus DVD und einem Beautyset von treaclemoon.

Kleiner Kurztrip nach St. Tropez gefällig? Dann einfach kurz die Silberscheibe einlegen, die es ab Anfang April im Handel gibt. Diese versprüht schon in den ersten Minuten absolute Leichtigkeit und unnachahmbaren französischen Charme. Die Franzosen wissen einfach, wie man Liebesgeschichten schreibt! Ganz nebenbei erfreut der Film „Eine Hochzeit und andere Hindernisse“ auch noch mit grandioser Besetzung und schauspielerisch guter Umsetzung: Neben Kad Merad („Willkommen bei den Scht’is“) und César-Gewinner Eric Elmosnino („Gainsbourg“) als ungleiches Brüderpaar ist Monica Bellucci („The Whistleblower“) in einer weiteren Hauptrolle zu sehen. Um die Frühlingsfreude perfekt zu machen, hat die Beautymarke treaclemoon gleich noch ein Paket mit verführerischen Produkten beigefügt. Verliebt euch in the raspberry kiss-, my coconut island- und one ginger morningKörpermilch und Frischekick-Körperbutter. www.facebook.com/TiberiusFilm // www.treaclemoon.de

Mit Witz und wissenschaftlicher Präzision analysiert Psychocoach Andreas Winter in seinem Ratgeber „Artgerechte Partnerhaltung“ das Wesen an unserer Seite. Bei uns könnt ihr das druckfrische Werk 3 Mal gewinnen!

3 // 3 x Buch //

Auch wenn sich derzeit Frühlingsgefühle einfach mal so beim Blick aus dem Fenster einstellen – nicht nur beim Kochen, auch in der Liebe ist die richtige Würze entscheidend, weiß Diplom-Pädagoge Andreas Winter. Die Zutaten heißen in diesem Fall jedoch nicht Chili, Rosmarin oder Oregano, sondern Mama, Papa, Geschwister und wer uns sonst noch so vor der Partnerschaft prägt. Je nachdem, von welchen Vorbildern wir lernen, leben, lieben – oder leiden wir. Um Letzteres zu vermeiden beziehungsweise andere auf dem Weg zum Liebesglück ausliegende Fallen zu umgehen, empfiehlt sich die Lektüre von „Artgerechte Partnerhaltung“. Mit anschaulichen Praxisbeispielen zeigt Andreas Winter, was es Spannendes zu entdecken gibt bei der Suche nach dem Schlüssel zur optimalen Beziehung. Eine CD mit einem tiefenpsychologischen Coaching-Programm liegt auch noch bei. Jetzt kann eigentlich nichts mehr schief gehen. Wir verlosen das Rundum-Sorglos-Happy-End-Paket 3 Mal. www.mankau-verlag.de


T 18 / /

Fundsachen

/ / e n T DEC K E D I E V I E L FA LT B e i ta g

AND RS ALS MAN DENKT

Kritik, Lob, Ideen, Feedback an »redaktion@kultfabrik.de

… das ist nicht nur das Motto der Kultfabrik. Auf dieser Seite bringen wir Kurioses, Bewegendes, Schönes, Fragliches oder einfach die Dinge für euch zusammen, die uns in diesem Monat besonders ins Auge gefallen sind. – Entdecke die Vielfalt! Produkt-Fundstück des Monats

„Das Runde muss ins Eckige.“

Smells like … Pizza! Warum sich diese Duftkreation nicht durchgesetzt hat, können wir kaum nachvollziehen. Ein Parfüm, das ganz lecker nach Pizza riecht. Gibt’s nicht? Gibt’s doch! Heißt „Eau de Pizza Hut“ und lässt uns mit dem ersten Atemzug an geschmolzenen Käse, eine Prise sonnengereifte Tomate, und knisterndes Feuer denken.

Produkt-Fundstück des Monats

Unnützes Wissen des Monats:

Porno ist ein Ort in Nigeria.

(Foto: wikipedia.org) (Foto: youtube.com))

FABERITIEKN NEUH

(Foto: heinspirationroom.com)

Trend des Monats

First Kiss Zwanzig Leute, die sich noch nie vorher gesehen haben, sollen sich vor laufender Kamera küssen. Hach! Zum Dahinschmachten. Und dann war alles nur Werbung. Wir meinen: Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt! Also: küsst euch, der Frühling ist eh schon lange da.

NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS

Neu im Infokiosk: 24 h Hermes Paket Dienst 1 // Am Infokiosk in der Kultfabrik geht seit An-

Informationszentrale, Schrankenhilfe und lebendem

fang März jetzt im wahrsten Sinne des Wortes die

Zigarettenautomat und Schokoladenhungerstiller nun

Post ab. Und das sogar rund um die Uhr. Von vor der

auch offizielle Paketshop-Geschäftsstelle des Hermes

Party bis zur Afterhour bis zu Afterwork und auch

Paketdienstes.

1 //

am Wochenende ist der Kultfabrik-Infokiosk neben NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS

WerkBox3 auf der Creativmesse München 2 // Klar, wer die Leute von der WerkBox3 und ihre

noch mehr Kreativwahnsinn auf einem Fleck erleben

kreativen Kreationen kennenlernen möchte, der kann

will, der geht vom 4. bis 6. April auf die Creativmesse in

einfach mal ins hinterste Eck der Kultfabrik gehen und

München. Dort sind ein paar Abgesandte der Werkbox3

hallo sagen. Das finden die gut und wir sind uns sicher,

auch zu finden. Mit ihnen circa 100 weitere Aussteller.

sie werden auch freundlich zurückgrüßen. Wer gleich

Workshops gibt es auch. Klingt gut.

2 //

NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS

Mach mit beim Weltlinkshändertag 3 // Am Mittwoch, den 13. August 2014, ist Weltlinks-

Hände gesucht! Jeder, der Linkshänder ist, kann und soll

händertag, der auf dem Kultfabrik-Gelände mit einem

mitmachen. Einfach Hand malen und einsenden. Alle

Linkshänder-Festl begangen werden soll. Ein hohes Ziel

Bilder werden dann zu einer riesigen Collage zusammen-

– einen Linkshänderweltrekord – gibt es bis dahin auch

gefasst. Wir drücken die Daumen! Den rechten und den

noch zu erreichen: aus diesem Grund werden eure linken

linken. www.weltlinkshaendertag.info

3 //

NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS


ENTDEC K E DIE V IELFALT b e i Ta g / /

Horoskop

/ / 19 T

April 2014

Ein kosmischer Einblick in die Sterne von Sunny Moonlight

Widder 21. März - 20. April April, April, der macht, was er will. So unbeständig wie das Wetter, zeigen sich im April auch immer wieder die Sterne. Es gibt ein fühlbares und ständiges Auf und Ab. In der Liebe und im Beruf. Nichts ist sicher, alles scheint in Bewegung zu sein. Solche Unsicherheiten können leicht stressen und überfordern. Jetzt nur nicht ausrasten! Versucht gelassen und ruhig zu bleiben, denn es gibt auch wunderschöne Sonnentage.

Stier 21. April - 20. Mai Beruflich könnte der April für einige Stiere ein ziemlich hektischer und herausfordernder Monat werden. Aber keine Sorge, wenn ihr am Ball bleibt und nicht das Handtuch werft, tritt gegen Ende des Monats ein großer Förderer an eure Seite. Daraus könnte sich sogar eine positive Wende im Liebesleben entwickeln. Also, überwindet alle Hindernisse und schaut weiterhin vertrauensvoll in die Zukunft. Sie wird wundervoll!

Zwilling 21. Mai - 21. Juni Wenn euer Liebesleben in den Alltagstrott abdriftet, ist Phantasie gefragt. Und davon haben Zwillinge reichlich. Peppt die Tristesse auf! Warum nicht mal ein romantisches Dinner mit Kerzen und Abendkleid in den vertrauten vier Wänden zelebrieren? Es gibt so viele kreative Möglichkeiten, die nicht unbedingt viel Geld kosten. Sollte sich eine berufliche Flaute einstellen, so versucht, neue oder andere Wege zu gehen.

Krebs 22. Juni - 22. Juli In der ersten Aprilhälfte kann generell ein etwas rauer Wind wehen. Sowohl im beruflichen, als auch im zwischenmenschlichen Bereich schleichen sich Misstöne ein. Besinnt euch auf eure Stärken. Atmet tief durch und denkt gut nach, bevor ihr reagiert. Die Gefahr ist groß, bei zu viel Stress in alte Reaktionsmuster zu verfallen. Nehmt nicht alles persönlich. Gegen Ende des Monats entspannt sich die Lage wieder.

Löwe 23. Juli - 23. August Ruhig bleiben und Nerven bewahren. Beruflich wird euch einiges abverlangt. Pläne lösen sich in Luft auf, Verträge platzen, ihr seht euch vielleicht genötigt, drastische Veränderungen vorzunehmen. Erkennt in diesem Geschehen die ideale Chance für einen Kurswechsel. Ein stabiles Privatleben bietet in solchen Phasen Raum für Entspannung. Vorausgesetzt, ihr wisst das zu schätzen und nehmt den Frust nicht mit nach Hause.

t e k c i T y d n Ha im gesamten MVV gültig

Waage 24. September - 23. Oktober Die erste Monatshälfte verläuft beruflich, privat und gesundheitlich sehr zufriedenstellend. Ihr habt keinen Grund zur Klage. Ab Mitte April könnte sich eine größere berufliche Flaute einstellen. Verfallt jetzt nur nicht in Panik. Bleibt im Vertrauen. Impulsives Handeln, übertriebener Arbeitseinsatz oder Hektik führen nur zu Konzentrationsfehlern und einem körperlichen und nervlichen Belastungssyndrom.

Skorpion 24. Oktober - 22. November Mit dem Frühling erwacht auch die Liebe wieder zum Leben. Skorpione flirten gerne und heftig. Für Singles ein idealer Monat. Gebundene Skorpione sollten die erwachenden Gefühle mit dem Partner teilen. Beruflichen Druck vertragt ihr im April schlecht. Aber er wird sich entwickeln. Deshalb, Vorsicht bei Diskussionen! Haltet euren Giftstachel im Zaum, damit ätzende Worte und Meinungen keinen Bumerang-Effekt entwickeln.

Schütze 23. November - 21. Dezember „Man muss das Leben vorwärts leben, aber man kann es nur rückwärts verstehen“, sagt ein kluges Sprichwort. Haltet euch diese Weisheit vor Augen, wenn sich im April so manches wieder einmal alles ganz anders entwickelt als von euch erwartet. Hat sich nicht schon so mancher Unglücksfall im Nachhinein als Glücksfall entpuppt? Vertraut auf die Güte des Schicksals und seid dankbar für die Liebe, die euch umgibt.

Steinbock 22. Dezember - 20. Januar Hallo Steinböcke! Aufwachen! Venus hat ihren Winterschlaf beendet und will euch sogleich mit einer neuen, einer himmlischen Liebe beglücken. Werft alle Bedenken über Bord. Greift zu und genießt die Wärme und Lebendigkeit der Liebe. Sie ist ein Geschenk und sie will nur euer Herz als Gabe. Mit ihr und durch sie entwickelt ihr die notwendige Kraft und Gelassenheit, um das berufliche Tal unbeschadet zu durchschreiten.

Die starke App! Inklusive n Live-Abfahrtszeiten n Routenplanung n Standortbestimmung n Zielfavoriten

Wassermann 21. Januar - 19. Februar Im April wird wahrscheinlich einiges ganz anders laufen als von euch geplant. Vorsicht! Unrunde Wassermänner sind zuweilen ungute Wassermänner. Zuerst kriegt der Partner sein Fett ab, dann kommen die nächtlichen Sorgen, die Schlaflosigkeit zehrt an den Nerven. Und so entwickelt sich ganz schnell eine negative Kettenreaktion. Bleibt ruhig. Denkt dran, es handelt sich nur um eine Phase und sie geht wieder vorbei.

MVG Fahrinfo München z Einfach gratis downloaden!

Jungfrau 24. August - 23. September Amor ist euch wohlgesonnen. Bestehende Partnerschaften blühen auf und wachsen noch inniger zusammen. Singles treffen ihre langersehnte „bessere“ Hälfte. Beruflich läuft es etwas holpriger. Man versucht vielleicht, euch ein Bein zu stellen. Eure Nerven liegen blank und ihr fühlt euch überfordert. Don´t worry. Packt den Stier bei den Hörnern und sprecht die Situation klar, aber doch diplomatisch und geschickt, an.

Fische 20. Februar - 20. März Aufgepasst, liebe Fische! Dieser Monat lässt euch Achterbahn fahren. Ihr fühlt euch wie eine Schlange zur Häutungszeit. Ständig schwankt ihr zwischen der Kopfin-den-Sand-Strategie und dem Angriff. Mein Rat: Beruflich am Ball bleiben. Gebt eure geleistete Vorbereitungsarbeit nicht in fremde Hände zur Endabwicklung. In Gefühlsdingen solltet ihr ruhigen Abenden den Vorrang geben. Der April ist keine gute Zeit für Halli-Galli.


T 20 / /

Termine / /

EN T D E C K E D IE V IE L FA LT B e i Ta g & B e i Nac h t

Kultfabrik Termine – vorfreuen auf: @ Weitere Infos auf www.kultfabrik.de 1

4

1

Zumba Party Datum Samstag, 29. März

Für Zumba ®Fitness muss man nicht unbedingt tanzen können, man bewegt sich zu den Rhythmen von Salsa, Merengue, Reggaeton, Cumbia, Cha Cha & Co. und das Wichtigste ist der Spaß dabei. Zumba ®Fitness wurde in Amerika schnell zur Fitness-Sensation, denn es ist sexy, spannend und für jeden geeignet. Am 29. März haben rund 500 Frauen und Männer in der zum Fitnessraum umgestalteten NachtKantine die Chance, von den besten Zumba Lehrern zu lernen, wie´s geht. Und eins, und zwei, und drei, und vier … www.nachtkantine.de

2

2

Münchner Frühlingsfest Datum 25. April – 11. Mai

Frühling, ach was bist du schön! Zeigst dich 2014 von deinen besten Seiten. Also stimmen wir gleich mit ein, feiern ein bisschen. Tagsüber geht’s aufs Münchner Frühlingsfest auf der Theresienwiese, quasi zur kleinen Schwester des Oktoberfestes, und sobald der Mond aufgeht, wird in den Clubs der Kultfabrik weitergefeiert. Fesches, junges Volk, in Dirndl und Lederhosen sorgt dann auch in den Clubs für ein frühlingshaftes Farbspektakel unter der Discokugel. Hach! www.kultfabrik.de

3 3

Trachtival Datum Mittwoch, 30. April

Die Kultfabrik lädt ein zum Tanz in den Mai. Ein Trachtival, das sich mit allem gewaschen hat, was einem in Bayern so zum Feiern gefällt. Vornehmlich mit Bier. Ein Fest im Namen des gelben Gerstensaftes soll es werden. Ein Festa della Birra vom Feinsten. Die Nacht der 1001 Biere oder so. Schließlich hat allein Bayern schon ein riesiges Angebot an Bier zu bieten. Einige davon gibt es bei der Bierverkostung am Abend des 30. April auf den Gassen und in den Clubs der Kultfabrik kennenzulernen. www.kultfabrik.de

6


EN T D E C K E D IE V IE L FA LT B e i Ta g & B e i Nac h t / /

Termine

/ / 21 T

4

Lange Nacht der Musik Datum Samstag, 17. Mai

Von Jahr zu Jahr wird die Lange Nacht der Musik größer. Auch bei uns in der Kultfabrik. 2014 nehmen jetzt schon fünf Kultfabrik-Locations an Münchens größtem Livemusik-Event teil. Freut euch auf ein tolles Musikprogramm an manch unerwartetem Ort: NachtKantine, Titty Twister, Eddy´s Rock Club, Emilo Kaffeerösterei, Heavens Gate Kletterhalle. Von 20 bis 03 Uhr wird in diesen Spielstätten Livemusik von Salsa über Rock, von Soul bis zu einer Johnny Cash-Coverband geboten. Dabei sein lohnt sich. Tickets und Infos unter: www.muenchner.de/musiknacht

5 5

Fussball WM in Brasilien Datum 12. Juni – 13. Juli

Wir sind uns sicher, wenn am 12. Juni im Stadion von Sao Paulo, der Geburtsstadt des brasilianischen Fussballs, um 17 Uhr Ortszeit zum Fifa World Cup angepfiffen wird, wird auch in der Kultfabrik Stadionatmosphäre herrschen. Als XXL-Public Viewing Location hat sie sich bereits bei einigen Großveranstaltungen in den letzten Jahren einen Namen gemacht – wir finden, die Tradition sollte zu einem solchen Weltspektakel auf jeden Fall fortgeführt werden. Und zum Feiern geht’s nach den Spielen gleich weiter in die Clubs. Olé! www.kultfabrik.de

6

Männerabend – WM-Special Datum Mittwoch, 28. Mai

7

Männerabend goes Futebol! In diesem Jahr ist eben alles: anders als man denkt. Denn von Mitte Juni bis Mitte Juli ist sämtliche Aufmerksamkeit auf das Runde gerichtet, das ins Eckige muss. Da kann man auch mal einen Vatertag ein bisschen ins Abseits stellen. 2014 ist Fussball. 2014 ist Brasilien. Da gibt’s neben tollem Fussball auch noch mega Stimmung und last but not least die wohl schönsten Kurven der Welt. Zuckerguss inklusive. Sind doch schon die besten Zutaten für einen gelungenen Männerabend, oder? Na also! Dann stoßen wir gleich mal mit Cachaça an, während sich die Kultfabrik in ein Riesen-Public Viewing verwandelt! Saúde!

7

Münchner Oktoberfest Datum 20. September – 5. Oktober

Ja is denn schon wieder Halbzeit? Wieviel Tage zählen wir denn noch bis zum Münchner Oktoberfest? 176 Tage sind es ab Erscheinen dieses Heftes. Da darf man sich doch schon mal vorfreuen! Auf den feierlichen Einzug der Wiesnwirte und Brauereien zum Beispiel oder auf das „O’zapt is“, das diesmal (soviel ist bei Redaktionsschluss sicher) nicht aus dem Halse von Christian Ude erschallt. Auf ordentliche Stimmung in den Zelten, auf die frische Maß, auf die Wiesnbrezen, aufs halbe Hendl. Ach, wenn doch schon September wär!


N 22 / /

Konzertsplitter

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT b e i N ac h t

Nina im März zu Gast bei …

05.04. Acht. mit Gil Ofarim TonHalle 10.04. Walk Off The Earth TonHalle 12.04. nachtkonsum.com TonHalle 14.04. Westernhagen Clubshow TonHalle 24.04. K-Ci & JOJO TonHalle 25.04. Tedeschi Trucks Band TonHalle 02.05. Tattoo Convention 2014 TonHalle 03.05. Tattoo Convention 2014 TonHalle 04.05. Tattoo Convention 2014 TonHalle 08.05. Sharon Jones & THE DAP-KINGS TonHalle 10.05. nachtkonsum.com TonHalle 11.05. DVD & Schallplattenbörse TonHalle 15.05. John Butler Trio TonHalle 20.05. Sisters Of Mercy TonHalle 25.09. Bushido TonHalle 04.10. Veritas Maximus TonHalle 11.10. nachtkonsum.com TonHalle 17.10. Asking Alexandria TonHalle 25.10. nachtkonsum.com TonHalle 16.11. DVD & Schallplattenbörse TonHalle 20.11. Gotthard TonHalle 04.12. Wise Guys TonHalle

Marteria Immer unterwegs, um für euch zu berichten: von Konzerten, Clubs, Ausstellungen, Theaterstücken und von allem, was das kulturelle Leben hier in der Kultfabrik so bereichert. Anfang März freute sich ganz München nicht nur über mega Frühlingswetter, sondern vor allem auch über Deutschrapper „Marteria“ in der TonHalle.

www.technikum-muenchen.de www.tonhalle-muenchen.de

April Do, 3. April JAMKANTINE – SOUL/REGGAE Ilker Aslan & Band // Jam Session & Open Stage Fr, 4. April NOTTE ITALIANA // Canzone Italiani / Eintritt 5 Euro Do, 10. April DENA & ROALD // Dance´n´Dine Fr, 11. April STEFAN MAIER BAND // Pop/Rock Do, 24. & Fr, 25. April HUNTCASE // Drei Gitarren, drei Stimmen

w. ww

in f

n ac

ti k an

ne .

hr 1U 2-0 2 , hen Sa ünc

ht

uf M FR & 671 os a hr , • 81 r. 6 4U

D o,

2 20-

t er S

fing

Gra

de

Was an diesem Tag nicht alles voll fett war! Also jetzt aber mal wirklich! Erst voll fett das schöne Wetter. Ganz München auf den Beinen. Entweder in den umliegenden Gebirgsketten, vornehmlich am Tegernsee. An den Eisdielen der Stadt: lange Schlangen, so weit das Auge blicken kann. Voll fett eben, dieser Tag. Und dann wird diesem wunderschönen Frühlingsstelldichein auch noch ein voll fettes Sahnehäubchen oben draufgesetzt: Marteria is in the house! „The house“ ist in diesem Falle die TonHalle. Später wird es auf der Facebook-Seite von Marteria ein voll fett cooles Bild geben, wie Marteria schon Stunden vor Konzertbeginn (also noch bei Tageslicht) aus der TonHalle-Tür um die Ecke lugt, um sich die Schlange an Fans anzusehen, die sich gegen Eisdiele, Eisbach oder sonstige beliebte Sonnenorte entschieden hatten. Voll fett auch der Einstieg von Marteria „Hallo München, wie geil seid ihr denn?“ – „hey, hallo, wo gibt’s denn so was“, frag ich mich, „voll fette Vorschusslorbeeren


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT b e i N ac h t / /

Konzertsplitter

/ / 23 N

WIR SUCHEN

AB SOFORT

FLEXIBLES

PERSONAL FÜR UNSERE VERANSTALTUNGEN: vom Star an seine Fans.“ Dabei kam ja davor noch voll die fette VorbandNummer in Form von Kid Simius an den Turntables, am Bass, an ach, einfach an allem, was vorne auf der Bühne eben gerade so voll fett rumstand. Der hat die Fans schon mal voll fett weggeblasen mit seinem Sound. Übrigens ebenso mehr als fett: der Pressegraben – könnte größer nicht sein, nahm an diesem Abend schon Olympiahallen-Dimensionen an. Lag dann allerdings vielleicht weniger an dem Presseaufgebot als vielmehr an der ganzen Pyrogerätschaft, die hier untergebracht werden musste. Gegen Ende hin gab’s nämlich noch die voll fette Pyroshow. Haste nicht gesehen! Außerdem neben dem Star und seinem grünen Ungetüm-Marsimoto-Alter Ego ebenfalls noch voll fett erwähnenswert: der Auftritt von Ms Platnum sowie die kleinen Sondereinlagen, die Marteria Backgroundsängern und anderen Stimm- oder Rapgewandten zugestand. Der ist eben auch einfach voll fett nett, dieser Marteria. Und weltoffen! Und dann erst dieser voll fett krass bunte Ballonseide-Blouson. Haste so auch noch nicht gesehen. Da waren sogar Tiere drauf. Jetzt aber weiter mit der Show: Stink- und Rauchbomben, sogar Bengalfeuer (passenderweise zum Song „Bengalische Tiger“) – kamen nicht von der Bühne, - sondern direkt aus dem Publikum! Der mit dem Bengalfeuer wurde dann sogar von der Security links und rechts gepackt und nach draußen befördert. Da ist einfach echt voll fett was los, wenn dieser Rostocker vor sein Publikum tritt. Ebenfalls ein voll fettes Highlight, also so kurz vor Schluss, da wurde es auch noch mal voll fett. Da hat dann jeder sein Shirt ausgezogen (oder was er sonst so ausziehen wollte oder konnte) und die fette Party ging ab. Da konnte sich selbst der Sänger nicht mehr beherrschen, ist voll fett mit in die Menge gegangen. Voll fett beeindruckt, Marteria – Respect, Mann! Du bist ein echter Entertainer. Deine Songs haben’s in sich, deine Auftritte auch. Uns fehlen voll fett die Worte! Zum Glück geht’s mit dir auch noch weiter in die Zukunft. Wir freuen uns schon drauf. Voll fett sogar!

• QUALIFIZIERTE BARKEEPER • FLEISSIGE GARDEROBENKRÄFTE • ENGAGIERTE RUNNER

BEI INTERESSE BITTE MELDEN UNTER

INFO@TONHALLE-MUENCHEN.DE EVENTFABRIK München GmbH | Grafinger Straße 6 | 81671 München Tel. 089 628344-11 | Fax 089 628344-17 | info@tonhalle-muenchen.de

www.technikum-muenchen.de | www.tonhalle-muenchen.de

Mit uns sind schon einige Münchner großgeworden. Pachmayr ist seit 1867 der Getränke-Partner der Münchner Gastronomie und Hotellerie. Wir führen ein Spezialsortiment für die Gastronomie mit über 1000 Sorten in- und ausländischer Topmarken, Faß- und Flaschenbiere, Trendbiere, Mineralwässer, Erfrischungsgetränke und Fruchtsäfte. Fordern Sie unseren Sortiments-Katalog noch heute an! Otto Pachmayr GmbH & Co Mineralwasser KG, Kolpingring 20, 82041 Oberhaching Tel: 089-14 9909-0, Fax: 089-14 9909-59, www.pachmayr.de


N 20 / /

Konzerte & Events

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT b e i N ac h t

tonhalle

nachtkonsum » Die Schatzsuche auf dem Nachtflohmarkt geht weiter am …

g » Samsta

Einlass 17 Uhr // Eintritt 3 Euro // Veranstalter 0049 Betriebsgesellschaft UG

«

12. April

Freilufttrödelsaison hin oder her. Ein Dach über dem Kopf hat noch keinem geschadet. Deshalb sind wir zuversichtlich, was den Zustrom an Händlern und Käufern am Samstag, den 12. April, angeht. Einen einzigen „nachtkonsum“ gibt es im April in der TonHalle. Unser Rat: Save the date! Das lohnt sich. Macht glücklich. Das eine oder andere Schnäppchen lässt sich hier ergattern und Live Musik schallt von der Empore herab. Dieses kostenlose On TopKonzert kann man entweder einfach nur als Hintergrundgeplänkel mitnehmen oder sich richtig drauf freuen, sich ein Bierchen kaufen und sich vor der Mini-Bühne positionieren. Um 17 Uhr beginnt der bunte Verkaufsevent, um 24 Uhr werden die Tische zusammengeklappt und nach Hause gefahren. So sieht ein ordentlicher Samstag Abend aus. Einfach vorbildlich. Höchst vorbildlich. Infos und Termine unter www.nachtkonsum.com

tonhalle

Marius Müller-Westernhagen » Alphatier Pre-Listening Tour

Einlass 19.30 Uhr // Eintritt 49,90 Euro // Veranstalter Global Concerts GmbH

» Mo ntag

«

14. April Freut euch! Am 14. April 2014 treffen wir uns mit Marius und Theo gegen den Rest der Welt in dem „kleinen, schwitzigen, engen Club“, der TonHalle, um uns im geselligen Kreis von gut 2000 Leuten die CD aus des Meisters Hand anzuhören. So ähnlich steht´s in der hauseigenen Pressemitteilung. So ist das eben bei den Clubtouren der ganz Großen, die können nicht kleiner. Die haben daheim auch Clubsessel, die so breit sind wie ein Fußballfeld. Halt, Marius macht ja gar keine Stadienkonzerte mehr! Von der neuen Scheibe „Alphatier“, die am 1. April in Hamburgs `Großer Freiheit` vors Publikum gebracht wird, ist bis ganz kurz vorher leider nichts zu hören. Kurz vor Tournée-Start erst wird es erste Videos geben und das limitierte AmazonKontingent wird da natürlich auch schon weg sein. Aufpassen! Aber wer vor dem Release des Alphatiers noch einen Happen erhaschen will, da gibt es irgendwo im Netz einen kurzen Auftritt, der mitgeschnitten wurde bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises. Naja. Die Single wird jedenfalls schon Ende März ausgekoppelt. Doch, das geht!


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT b e i N ac h t / /

tonhalle

K-Ci & JOJO + Band » My Brothers Keeper Tour 2

stag « » Do nner

Einlass 19 Uhr // Eintritt 35 Euro // Veranstalter Think Bigg. Entertainment

24. April

Joel „JoJo“ und Cedric „K-Ci“ Hailey hatten bereits in den 1990er Jahren große Erfolge mit DeVante Swing und Dalvin DeGrate, ebenfalls Brüder, in der Soul/R&B-Band „Jodeci“ gefeiert. Diese Band im Stil des New Jack Swing, einer süffigen Verschmelzung von Rap, Hip-Hop und Schmacht-R&B, war äußerst einflussreich. In ihrem Umfeld entstand Missy Elliot, Ginuwine und Mariah Carey holte sich dort so manche Inspiration. 1996 sagten sich JoJo und K-Ci los, erklommen schnell die Spitze der US-Charts mit Rapper 2Pac und legten kurz darauf den Number 1-Hit „All My Life“ nach. Zu diesem Sound mag ein Frank Farian damals oft Vanillesoßenträume geträumt haben. 2002 kam als vierte CD „Emotional“ heraus, dann wurde es eine Weile ruhiger. Mit „My Brothers Keeper“ ist das Duo seit 2013 nun wieder erfolgreich zurück und wie man hört, scheint auch Timbaland mit DeVante Swing und dem Duo an einer neuen Jodeci-CD zu arbeiten!

tonhalle

Tedeschi Trucks Band « » Freitag

Einlass 19 Uhr // Eintritt 30 Euro // Veranstalter MFP Concerts GmbH & Co.KG

25. April

From the Grand Old South, Jacksonville: The amazing Tedeschi Trucks Band! Susan Tedeschi, was für eine Stimme! Als hätte Aretha öfter mal an Janis´ Southern Comfort genippt – nein, kräftig an der Pulle gezogen. „Make Me An Angel, That Flies From Montgomery“, diese wundervolle Ballade von John Prine, berühmt auch durch Bonnie Raitt´s

Version, reiht sich an bestes Mad Dogs and EnglishmenFeeling bei „Space Captain“ zusammen mit Warren Haynes. Woodstock-Flair! Die elfköpfige Band mit ihren zwei meistens unisono treibenden Drummern und fettem Vierer-Bläsersatz spielt unprätentiös mit tiefem Blues, Gospel und Soul-Feeling. Schlicht ergreifend. Derek Trucks, ein wahrer Slide-Crack an der E-Guitar spielt den Intro-Riff von „Sailin On“ in bester Robert Cray-Manier. Nun kommt die Band mit dem Blitzstart zur Legende mit dem erst dritten Album. „Made UP Mind“ groovt im Titelsong in klassischem Gospelsoul so enthusiastisch wie „Preacher Man“ von Horace Silver. Tedeschi Trucks Band – They will burn the Midnight Oil down in Grand Ole TonHalle, dig that! There´s everything nice from Swampie Blues to best Americana Country!

Konzerte

/ / 21 N


N 18 / /

Konzerte

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT b e i N ac h t

Technikum

GIL OFARIM & ACHT. » Support: Shenaniganz

g » Samsta

Einlass 19 Uhr // Eintritt 20,50 Euro // Veranstalter Neuzeitstürmer GmbH

«

5. April

Nun ist es endlich soweit: das erste richtige Rockkonzert findet im neuen Technikum statt. Die Ehre, die neue Livebühne einzuweihen, hat „ACHT.“, die Münchner Rockband um Gil Ofarim. Kurz vor dem Album Release-Konzert der zweiten Platte „Seid ihr dabei“ haben wir drei der vier, die ACHT. sind, bei der Besichtigung der Bühne zu einem kleinen Interview getroffen:

Warum seid ihr hier? Gil: „Am 5. April wollen wir gemeinsam mit unseren Fans und Freunden das Release unseres zweiten Albums „Seid ihr dabei“ im Technikum feiern und heute schauen wir uns das mal an.“ Wie kamt ihr denn aufs Technikum? Konti: „Schon zu Metropolis-Zeiten hatten wir die Location als Spielort im Visier, und als wir dann erfahren haben, dass das jetzt Technikum heißt, umgebaut ist und mit neuer Technik ausgestattet ist, sind wir neugierig geworden.“

Special Guests geben und eine Videoshow.“ Gil: „Einen Gast können wir schon verraten: Mein Bruder Tal wird mit dabei sein.“ Gil, was hat sich durch deine Teilnahme bei „The Voice of Germany“ für die Band verändert? Gil: „Das musst du die anderen fragen!“ Oswin: „Na ja, das hat uns schon mehr Aufmerksamkeit gebracht.“ Gil: „Ich freue mich darüber, dass von diesem Millionenpublikum, das diese Show schaut, auch ein paar Leute auf unsere Band aufmerksam geworden sind, und nun auf den Konzerten im Publikum stehen.“

Was verbindet euch mit der Kultfabrik? Gil: „Es gibt keinen Ort, an dem ich mehr Konzerte gegeben und gesehen habe als in der Kultfabrik. Oswin: (lacht) „Na, ich hoffe, dass ich als Musiker hier mal genauso viel Geld verdienen werde, wie ich hier schon ausgegeben habe!“ Konti: „Wir sind stark mit der Kultfabrik verbunden, ich habe hier ja zwölf Jahre lang die Cohibar gemacht und auch eine Zeit lang den Keller.“ Gil: „Ich habe hier schon vier oder fünf Videos gedreht, auch mit meiner vorherigen Band.“ Konti: „Wir sind gerne hier und es ist spannend, wie sich hier alles entwickelt.“

Was waren die Highlights eurer Tour? Konti: „Jeder Abend war ein Highlight, vor allem Oberhausen und Nürnberg.“ Gil: „In Oberhausen waren über 600 Leute auf dem Konzert. Das war toll.“ Oswin: „In Nürnberg haben wir in der Garderobe mitgehört, wie die Fans schon vor dem Konzert unsere Songs gesungen haben.“ Gil: „Sowas habe ich noch nie auf irgendeinem Konzert erlebt. Bevor die Band auf die Bühne kam. – Selbst Songs vom neuen Album.“

Was erwartet die Fans auf eurem Konzert? Oswin: „Zuhause zu spielen ist ja immer was Besonderes. Da wollen wir schon besonders gut sein. Es wird ein paar

Wir sind gespannt auf das Heimspiel-AlbumRelease-Zusatz-Konzert.

Alle Fans werden sich über diesen Tipp von Gil freuen: „Nach dem Konzert sind wir auch immer am Merchandise-Stand anzutreffen, verkaufen unsere T-Shirts, geben Autogramme, machen Fotos und quatschen mit den Fans.“


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT b e i N ac h t / /

Konzerte

/ / 19 N

tonhalle

Walk Off The Earth

Froh e

stern!

Jetzt Geschenkfilmdose kaufen!

» Gang Of Rhythm Tour 2014

Einlass 19 Uhr // Eintritt 25 Euro // Veranstalter Target Concerts GmbH

Film ab 03. April 2014 im Kino!

STAG « » DO NNER

2 x Kino, 2 x Softdrink, 1 x Popcorn, 1 x Movie-Gums

Musterabbildungen

10. APRIL

nur

24,90€

Mathäser Filmpalast Bayerstrasse 3-5 • 80335 München Ticket-Hotline (089) 515651 Geschenkfilmdosen erhältlich an den Kinokassen und unter www.mathaeser.de

AZ_K-Magazin_2DOsterdose-MTH_105x148.indd 1

Also Leute, wir haben hier einen echten Weggeh-Tipp für euch: geht jetzt mal zum Ticketverkäufer eures Vertrauens und holt euch besser gaaanz schnell eure Eintrittserlaubnis zu diesem Konzert! Walk Off The Earth sind in der Stadt und das heißt nicht nur einfach so auf ein Konzert gehen, sondern gleichzeitig auch noch eine Mega-Party feiern! In Berlin – wo man weiß, wie krasse Party geht – sind die Tickets übrigens schon restlos ausverkauft. Und das bereits seit Wochen! Im letzten Jahr ließ sich übrigens nicht einmal die hochschwangere Frontfrau Sarah Blackwood vom Mitfeiern bis zum Anschlag abhalten. Mit wieviel Power die Kanadierin über die Bühne fegte, obwohl sich ihr Bauch schon wassermelonengroß unter ihrem T-Shirt hervorwölbte, davon könnten sich so manche eine Scheibe abschneiden. Und kaum hat der kleine Giorgio Michael das Licht der Welt erblickt, schon reisen seine Eltern (Papa ist nämlich kein anderer als Multiinstrumentalist und ebenfalls WOTE-Mitglied Gianni „Luminati“ Nicassio) auch wieder von Bühne zu Bühne. Für alle, die WOTE noch nicht kennen: ja, das sind die, die damals „Somebody Used To Know“ mit diesem irren Youtube-Video gecovert haben. Taylor Swift hat die Band übrigens auch gecovert und so einige andere hat das Quintett ebenfalls im Repertoire. Hört sich unverschämt gut an. Finden auch die Kanadier. Das Debütalbum der Band „R.E.V.O.“ hat dort inzwischen Gold-Status erreicht, die erste Single „Red Hands“ sogar Platin.

19.03.1


N 16 / /

Nachtleben

/ / E N T D EC K E D I E V I EL FALT b e i N a c h t

PROST! – ALLES, WAS IHR SCHON IMMER ÜBER BIER WISSEN WOLLTET …

seine Gesetze ein schlichtes Getränk nur drei Zutaten, Gerstenmalz, Hopfen und Wasser genügten, den Siegeszug eines sprudelnden, alkoholischen Getränks von München und Bayern über die ganze Welt zu begründen. Im „Codex Hammurabi“ ist zwar bereits 1700 vor Christus ein ähnliches Getränk erwähnt und in ganz Mesopotamien kannte man Gärungsprozesse von ungarem Brot mit Wasser, aber erst bayerische Klosterbrüder des Mittelalters kultivierten das damals noch obergärige

Das Reinheitsgebot der bayerischen Landesordnung 1516 kodifizierte eine ganze Reihe von Biergesetzen zur Reinheit, Besteuerung und der Natural-Alimentierung der Beamten und Bediensteten mit Freibier. Dabei wurde die als mangelhafter betrachtete Gerste vorgeschrieben, weil Roggen und Weizen der Broterzeugen vorbehalten war. Fast 500 Jahre später

Bier. Politiker, Eroberer, Feldherrn und Fußballclub-Präsidenten mö-

endet die Reinheitsfrage in einem Handelskrieg.

gen stürzen von ihren Denkmälern, Dynastien und Imperien mögen

Bereits 1987 hatte der Europäische Gerichtshof

vergehen, das Bier bleibt, es ist das Getränk der Ewigkeit.

beschieden, dass Bier auch heißen dürfe, was

Und sein kosmisches Zentrum ist das Hofbräuhaus. Dort sitzt

nicht nach Reinheitsgebot gebraut wurde, also

der Münchner im Himmel seit 50 Jahren. Vor ihm auf dem

etwa billiger mit Mais gemälzt wurde. Für die

Tisch liegt der Brief mit den göttlichen Eingebungen für die

deutschen Brauereien blieb das Reinheitsgebot

bayerische Staatsregierung.

aber verbindlich. Bläd glaffa.

Vergehen gegen das Bier, Aufstände, Strafen, Rebellionen, gar Revolutionen

Der Bierhumor

Bierpanscher und Bierhexen

Wo für den Bayern der Humor aufhört wis-

nannte man die, die sich vergin-

sen wir von Alois Hingerl, Dienstmann Nummer

gen am Bier. Die mit heidnischen

172 am Hauptbahnhof, der sich gar gegen Gott

Kräutern, dem Sumpfporst oder dem

empört, wenn´s nix zdringa gibt. Mei liaba, dei

Stechapfel die Gärung auslösten. In Bier

Manna konnst fei seijwa saffa! Das Bier ist

wurden sie ersäuft. Und es war gut so.

immer Mittelpunkt. Die ganze Welt dreht sich

Die Münchner Bierrevolution dagegen

wie ein Karussell um das goldene Nass. Alle

war eine Revolte gegen die Bierpreiserhöhung

bayerischen Schauspieler Komiker, Sprecher,

König Ludwigs I um einen Pfennig im März 1844.

sie schwimmen im Bier und wischen ständig

Vorher waren bereits die Brotpreise erhöht worden.

den Schaum vom Mund und zwar mit dem

Münchner Bürger stürmten die Brauereien und zerstörten,

Ärmel der Joppe. Karl Valentin hatte in sei-

was sie in die Finger bekamen. Friedrich Engels

nem Panoptikum in der Sonnenstraße unter

schrieb in London über die „Beer Riots in Bava-

vielen Scherzartikeln auch einen Maßkrug

ria“ und wirklich, etliche Historiker sehen

stehen. Darunter stand: Bitte nicht berühren.

in den Vorgängen des März 1844

In Herbert Achternbuschs Film „Der Depp“ hat

einen Vorboten auf die echte Re-

dieser immer einen Zylinder auf, weil ihm früher

volution von 1848, der ebenfalls

einmal einer einen Maßkrug in den Kopf gehauen hat.

Bierpreiserhöhungen vorangegangen waren. Ein Grundrecht auf Bier hat leider später in die bayerische Verfassung nicht Eingang gefunden. Dennoch gilt in Bayern unausgesprochen: Die Maß ist unantastbar.

Kernig, kraftvolle Gaudi. Und auch ein fremdländischer Komiker wie Ollie „Ditsche“ Dietrich tritt in seiner Eppendorfer Imbissbruchbude im Schlafrock stets nur mit dem guten Krombacher in der Hand auf. Das Platzl, seine Komiker, der Weiß Ferdl der Linie 8, Herbert Hisel, der Nürnberger, dem ständig der Woschtsalat aufstößt, der Christian „Fonsi“ Springer, Gustl Bayrhammer, die Tatort-Kommissare, die Münchner Gschichten, Stenzen, Animateure, Kasimir und Karoline, das Oktoberfest. Alles dreht sich um das Bier. Nichts dreht sich ohne es. und überhaupts:

Noch mehr Bier gibt´s auf www.trachtival.de

wem das noch nicht klar ist, das wahre Phallussymbol des Mannes ist

der Bierbauch oder wie man auch in Österreich sagt, der Gössermuskel! Prost, vergiß es!


München

mit

Das

Wasser mit Stern für die Weltstadt mit

Herz.

* Quelle: Nielsen, LEH+DM+GAM, W ohne WG (ohne Eigenmarken), Umsatz in %, per Dezember 2012

Seine hohe, ausgewogene Mineralisierung und sein erfrischend natürlicher Geschmack machen Gerolsteiner zur idealen Ergänzung zu jedem Essen – und zu Deutschlands beliebtester Mineralwasser-Marke.*

FH-Anz.Muenchen_210x297.indd 1

Machen Sie den Vergleich! www.mineralienrechner.de

Das Wasser mit Stern.

18.06.13 12:14


N 14 / /

termine

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT

Die CLUBTAGE MO DI

MI

DO

11er

5 for the Best/ Partybeats, Black, House, Classics/ Ab 22 Uhr

3 Clubs 1 Preis/ DJ Floh & DJ Patrik/ 80‘s 90‘s und Hits von heute/ Ab 22 Uhr

Blue Sun

Sound & Longdrinks/ Best of Hip Hop, R‘n‘B & Chartbreaks/ Ab 22 Uhr

The New Friday/ Best of Hip Hop, R‘n‘B & Chartbreaks/ Ab 22 Uhr

Scream & Shout/ All mixed up with DJ´s in rotation/ Ab 22 Uhr

nach Anfrage/ Anfragen per Email an veranstaltungen@kultfabrik.de

nach Anfrage/ Anfragen per Email an veranstaltungen@kultfabrik.de

nach Anfrage/ Anfragen per Email an veranstaltungen@kultfabrik.de

Der kleine Freitag/ Hits, Chips & coole Drinks/ Ab 19 Uhr/ Eintritt frei

We rock this City/ mit DJ Roxxs Classics & Modern Rock/ Ab 22 Uhr

Rockers Night/ Rock Live & Loud Rockers Night Ab 22 Uhr

Freitag im Herzglut/ (Herzblut, Boomerang, Q-Club, Willenlos und Living4)/ Ab 22 Uhr

Samstag im Herzglut/ Die Bar zum Verlieben, Hits der 90er/ Ab 22 Uhr

5 for the Best/ Schlager und Partymusik/ Ab 21 Uhr

Weihnachten, Ostern oder Karneval? Egal!/ Schlager und Partymusik/ Ab 21 Uhr

Freitags in Latino´s Bar & Cafe/ Ab 22 Uhr

Best of Latino´s/ Tanzshows, Cocktailbar, Feuershow Ab 22 Uhr

Ladies Session/ Latinmix, House, …/ Ab 22 Uhr

Old but Gold/ Hip Hop/ Reggaeton/ R‘n‘B/ Oldschool/ Partycassics/ Ab 22 Uhr

Dominican Parade/ Dominican Sound, House-ReggaetonMiami Sound/ Ab 22 Uhr

Hip Hop/ Ab 22 Uhr

Clubsounds, Charts, Mainstream/ Ab 21 Uhr

Clubsounds, Charts, Mainstream/ Ab 21 Uhr

Finest Black & R‘n‘B/ Hip Hop, R‘n‘B, Dancehall, Reggaeton, Oldschool by DJ HM/ Ab 22 Uhr

Samstag im Mr. Wong/ Viethouse, K-Pop, J-Pop & Partysound/ Ab 22 Uhr

nach Anfrage

nach Anfrage

nach Anfrage

HerzGlut Schlager und Partymusik/ Ab 21 Uhr

KÖLSCH

Weihnachten, Ostern oder Karneval? Egal!/ Schlager und Partymusik/ Ab 21 Uhr

Latino´s

LIVING4

Mondscheinbar

Clubsounds, Charts, Mainstream/ Ab 22 Uhr

Clubsounds, Charts, Mainstream/ Ab 22 Uhr

Mr. Wong

Restaurant

3 Clubs 1 Preis/ Just Beats/ Electro, House, Partytunes/ mit feinstem DJ Line-Up/ Ab 22 Uhr

Donnerstag im Americanos/ Do70s & 80s, Best of Todays/ Ab 22 Uhr

Eddy‘s

SA

5 for the Best/ Just Beats/ Electro, House, Partytunes/ mit feinstem DJ Line-Up/ Ab 22 Uhr

AMERICANOS

DIE BAR

Café

FR

NachtKantine

Mittagstisch ab 11 Uhr/ Warme Küche von 11-04 Uhr früh

Tango Argentino/ ab 19.15 Uhr/ Warme Küche 11-04 Uhr/

Salsa Cantina/ ab 19.15 Uhr/ Warme Küche 11-04 Uhr/

Live Musik/ 19-24 Uhr Mittagstisch ab 11 Uhr/ Warme Küche von 11-04 Uhr früh

Live Musik/ 21-02 Uhr Mittagstisch ab 11 Uhr/ Warme Küche von 11-04 Uhr früh

Live Musik/ 21-02 Uhr Mittagstisch ab 11 Uhr/ Warme Küche von 11-04 Uhr früh

N. Y. Tabledance

Die Straps-Night/ Sexy Strip-Shows/ Ab 22 Uhr

Ladies Night/ Mädels Eintritt frei/ Ab 22 Uhr

Sexy Strip-Shows/ Die ultimative Party/ Ab 22 Uhr

Sexy Strip-Shows/ 80er Sound mit heißen Girls & knackigen Boys/ Ab 22 Uhr

5 for the Best/ Sexy Strip-Shows mit wechselnden Motto/ Ab 22 Uhr

Sexy Strip-Shows/ mit den NYT ALL-STARS/ 80er- & Partysound/ Ab 22 Uhr

Freitag im NOX/ Transatlantic/ Hardstyle Attack/ Insomnia/ Elektronische Ü30 Nacht/

POP@NOX/ 80er, Synth- und Future-Pop, EBM, TBM, Electro/ Ab 22 Uhr

5 for the Best/ Es ist deine Nacht/ Choose the very best/ Ab 22 Uhr

Choose the very best/ das Beste der 80er bis heute/ Ab 22 Uhr

5 for the Best/ Zu fünft machts absolut mehr Spaß/ Partysound/ Ab 22 Uhr

3 Clubs 1 Preis/ Partytunes, Classics, House vom Feinsten/ Ab 22 Uhr

SO

nach Anfrage

Bar

Im Herzen der Kultfabrik

Nox 123 Party/ Der Dienstag im Club Rafael/ Ab 22 Uhr

Rafael

Mittwoch im Rafael/ Partybeats/ Ab 22 Uhr

Donnerstag im Rafael/ Charts & R‘n‘B/ Ab 22 Uhr

ROSES

SchlagerGarten

THE TEMPLE BAR

Ab 20 Uhr

Ab 20 Uhr

Schlager Mittwoch/ Schlager & Hits/ Ab 22 Uhr

Karaoke Party/ Von Abba bis Zappa/ Helium Karaoke/ Ab 22 Uhr

5 for the Best/ 70er, 80er, Charts, Schlager, Electro, House, Latino/ Ab 22 Uhr

Der absolute Schlagerwahnsinn/ Schlager & Partyhits/ Ab 22 Uhr

Ab 20 Uhr

Ab 20 Uhr

Classic Friday/ Rock, Pop/ Ab 20 Uhr

Saturday Mix/ Rock, Pop/ Ab 20 Uhr

5 for the Best/ Legends of Rock / Witches & Bitches/ Titty Rocks…/ Rock‘n‘Roll Show/ Schweinerock, Metal/ Ab 22 Uhr

From Dusk Till Dawn/ Schweinerock pur von DJ Gun T./ Ab 22 Uhr

Freitags im Willenlos/ House, Charts, Party/ Ab 22 Uhr/ Ladys Eintritt frei bis 0 Uhr

Samstags im Willenlos/ House, Charts, Party/ Ab 22 Uhr/ Ladys Eintritt frei bis 0 Uhr

TITTY TWISTER

WILLENLOS

Montag Willenlos/ House, Charts, Party/ Ab 22 Uhr

Dienstag Willenlos/ House, Charts, Party/ Ab 22 Uhr

Mittwoch Willenlos/ House, Charts, Party/ Ab 22 Uhr

Donnerstag Willenlos/ House, Charts, Party/ Ab 22 Uhr

Aktuelle Specials auf www.kultfabrik.de

Sunday Special/ Mixed Party Tunes/ Ab 22 Uhr

Ab 20 Uhr


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT b ei N ac h t / /

Musik

/ / 15 N

Bur presented by kanoon records

Newcomer Band des Monats:

Frank´s Daughter

„Frank´s Daughter“, mit Frank (voice, guitar, keys) und Arthur (guitar, bass, programming) ist so etwas wie ein zweifaches „Portrait Of A Young Man As An Artist“. Zu ihrer Welt gekommen sind die beiden in einer Bar in Brooklyn. Und eingeboren scheint ihnen seitdem in der Tat jene Melancholie, nie ein Kind gewesen zu sein. „We Were Waves Once“, auf der bereits im Juli 2012 erschienenen CD „The Sound Of A Heart Unravelling“, beginnt mit der von ganz weit herholenden Stimme Frank´s, auf dem Atem einer vergangenen Brandung getragen. Einer vergangenen Brandung auch des New Wave? Intensiv und nicht von dieser Welt. Das tiefe Luftholen in der Vergangenheit, Geste des Erzählers aus anderen Welten, erzeugt ein literarisches Gefühl, das man von Tom Waits kennt. „Fall Fully Backwards“ startet mit aufgewecktem Digital-Shuffle, die Stimme legt sich aber auch hier wieder wie ein entfernter Jetstream darüber. Das erinnert einen an den berühmten Annie Lennox-Dauerregen oder eine Beth Gibbons-Zigarette, die in Portishead-Aufzugsschächten verglüht. Und der Text – auch das Video zu diesem Titel legt das nahe – ist auch nicht ohne, ist ein etwas hintersinniges Spiel mit dem zwischenmenschlichen Vertrauen, um es mal vorsichtig auszudrücken.

ger

H C I L G E TÄ D N L E W ECHS

S G A MI T T CH T E GERI Fleiscrhill vom G

Pasta

Salate

NGE Ä G 2

-

Ü N E M 0€ ab

5,8

Dessert & Kaffee

Dass die beiden längst in London angekommen sind, versteht sich von selbst. Wer sich selbst beim verlöschenden Ton seines Herzens zuhören mag (unravelling), der findet hier viele nette Freunde.

TÄ G L I C

H W

ÜH UHR FR HR – 4 U 1 1 VON .d e K ÜCHE A RME w w w.

nt nachtka

ine


N 12 / /

Nachtleben

/ / E N T D EC K E D I E V I EL FALT b e i N a c h t

Frühling ist die schönste Zeit! Die Temperaturen steigen, die Röcke werden kürzer, von überall lacht uns das blühende Leben an. – Wenn das mal kein Grund zum Feiern ist! Ein gutes Bier gehört in Bayern da ebenso dazu, wie das fesche Gwand der Madln und Buam. Also macht’s euch recht schick – die Kultfabrik lädt ein zum Tanz in den Mai. Da könnt’s ordentlich strawanzen gehen – von Club zu Club, von einem Bierstand zum anderen, von einer Volksfest-Attraktion zur nächsten.

1001 Biere wird es zwar am Abend des 30. April nicht zu kosten geben – für genügend Auswahl ist dennoch gesorgt. Ein BierTesting vom Feinsten wartet auf der kurzerhand zur Biermeile umgetauften Knödelgasse zwischen Rafael und Living4 auf euch. Vom traditionellen Paulaner Hell, das in bester Biergartenatmosphäre dargereicht wird bis zum Erdinger Weißbier, bei dem ihr zu jedem Schluck ein wenig in die Pedale des Bierbikes treten dürft, vom 11er Kranz Reissdorf Kölsch, das selbstverständlich in Nähe des Doms am besten mundet bis zum dunklen Guinness, das euch in die irische Temple Bar lockt. Vielleicht noch ein kühles Desperados für Zwischendurch? Ganz was Feines auch: die Köstlichkeiten, die die Forschungsbrauerei München sowie das Giesinger Bräu München zur Verkostung bereithält. Freut euch also auf eine wahre Bierparade, bei der auch die eine oder andere Bierspezialität nicht fehlen wird. Übrigens: den eigenen Kult-Bierbecher gibt‘s gleich am Eingang in die Hand.

Damit euch bei der Kultfabrik-Version der Kirmes, Dult, Rummel, Wasen, Kirchweih, Volks-, Frühlingsfest, oder wie man es auch sonst noch nennen mag, an nichts fehlt, wird auf dem Gelände am Ostbahnhof ordentlich aufgefahren: mit rockiger Volksmusik und Wiesnbands, bayerischen Volksfestattraktionen und sollte es der FC Bayern ins Champions League-Halbfinale schaffen (was wir mal stark annehmen), dann werden reichlich Public Viewing-Gelegenheiten auf dem Gelände ihren Beitrag zur festiven Stimmung beitragen. Prost!

Auch wenn die Zeichen für diese Nacht auf Tracht stehen und in der Kultfabrik bayrisch-traditionell aufgetischt wird, findet hier jeder die passende Location, um an diesem Abend richtig abzufeiern! Ob House oder Electro, Charts oder Latin, Black Music, Rock, Pop, Schlager bis hin zu Wave – hier fängt die Party bei Zapfenstreich grad erst an! Denn an diesem Abend gilt auch das beliebte Konzept: 1 x zahlen, 20 x feiern.

VVK und Gäste in Tracht: 10 Euro // AK regulär: 12 Euro

Ihr wollt bei unserem urigen Tanz in den Mai dabei sein? Wir verlosen 5x2 Tickets fürs Trachtival in der Kultfabrik am 30. April. Bereit zum Anbandeln? Dann schreibt bis 25. April eine E-Mail mit „Trachtival“ an verlosung@kultfabrik.de


· Internationale Tätowierer · Aftershow Party · Tattoo Contest · Piercingschmuck · Live-Acts ÖFFNUNGSZEITEN

Fr. 16 – 24 Uhr Sa. 12 – 24 Uhr So. 12 – 18 Uhr

www.munichtattoo.de

2. – 4. MAI 2014 INFO TELEFON 0151 15273141

TONHALLE | KULTFABRIK

FOTO: ISAAC MADERA · INFO@ISAACMADERA.COM

SHOW MÜNCHEN


N 10 / /

NACHTLEBEN

/ / EN T D EC K E D IE V IELFA LT b e i Na c h t

Live-Programm im April Donnerstag, 20-24 Uhr, Freitag & Samstag, 22-01 Uhr // Eintritt Frei JAMKANTINE – SOUL/REGGAE

NOTTE ITALIANA

STEFAN MAIER BAND

Datum Fr, 04.04. // Canzone Italiani // Eintritt 5 Euro Datum Do, 03.04. // Jam Session & Open Stage mit Ilker Aslan & Band Der türkischstämmige Münchner Ilker Aslan veröffentlichte gerade seine neue EP „Radyo Istanbul“. In Begleitung seiner neuen Band präsentiert Aslan seine Songs in einem Gewand aus rockigem Soul/ Reggae/Dub. Nach einem Eröffnungsset der Sessionband sind alle Musiker zum Mitmusizieren eingeladen!

Leitung: Steffi Sachsenmeier & Buzz-T

DENA & ROALD

Datum Fr, 11.04. // Pop/Rock HUNTCASE

Datum Do, 10.04. // Dance´n´Dine

Datum Do, 24. & Fr, 25.04. // Drei Gitarren, drei Stimmen powered by

.nachtkantine.de

www

TANGO ARGENTINO

SALSA CANTINA

Datum Jeden Dienstag 19.30 – 0.30 Uhr // Eintritt 7 Euro, inkl. Tanzkurs: 13 Euro

Datum Jeden Mittwoch 19.30 – 1.00 Uhr // Eintritt 6 Euro, inkl. Tanzkurs: 10 Euro

Jeden Dienstag präsentiert Tango-maldito traditionelle Musik mit Tandas und Cortinas, with a little drop of poison. Getanzt und unterrichtet wird im Tango de Salón-Stil, so wie auch heute in den Milongas von Buenos Aires getanzt wird. Wie in Argentinien üblich, gibt es vor der Milonga Tango-Unterricht für Einsteiger und Profis!

Tanzkursthema April: L.A. Style Partnerwork L.A. Style ist ein effektvoller und temporeicher Salsa-Stil, entstanden in Los Angeles. Er stellt einen Mix zwischen akrobatischen WestcoastSwing-Elementen, Latin-Standard-Elementen und Latino-Style dar und wird „on1“ getanzt.

19.30 - 20.30 Uhr – Tangokurs all Levels ab 20.30 – Milonga

19.30 - 20.30 – Uhr Salsa-Kurs für Mittelstufe ab 20.30 Uhr – Salsa Party

Termine im April: 01.04. / 06.04. / 08.04. / 15.04. / 22.04. / 29.04.

Termine im April: 02.04. / 09.04. / 16.04. / 23.04. !! Achtung! Keine Salsa Cantina am Mi, 30.4. wegen All Area Veranstaltung „Trachtival“ !!

Special: Sonntag, 6. April Tango y Café ab 16 Uhr. Nachmittags-Milonga mit traditioneller Tangomusik. A la Eintritt 13 Euro Parrilla aus Ab 20 Uhr Tango Live Musik mit Frankreich Cuarteto „A la Parrilla“ von La Roulotte Tango aus Saint Etienne / Frankreich. Eintritt 20 Euro www.tango-maldito.de

Special: Mi, 9. April Salsa Cantina live mit Salsa Roja Eintritt 10 Euro Salsa-Einführung 20.30 – 21.00 Uhr Salsa Party ab 21.00 Uhr Konzertbeginn 22.00 Uhr

www.facebook.com/salsacantina

Salsa Cantina mit Live-Musik: Salsa Roja


EN T D EC K E D IE V IELFA LT b e i Na c h t / /

NACHTLEBEN

/ / 11 N

NOTTE ITALIANA

Datum Freitag, 4. April, ab 21 Uhr // Eintritt 5 €

Wir suchen Verstärkung! Sicherheitsmitarbeiter m/w in Vollzeit und Minijob Voraussetzung: • Sachkunde gem. §34a oder Unterrichtung gem. § 34a • einwandfreier Leumund *Deutsch in Wort und Schrift • FS von Vorteil NUR schriftliche Bewerbungen mit Foto an Control First UG | Grafinger Str. 2 | 81671 München oder per Email an: info@control-first.de

Control First UG (haftungsbeschränkt) Grafinger Straße 2 | 81671 München | www.control-first.de

Ein neues Event erobert die NachtKantine. Notte Italiana heißt es. Für alle Italiener und Italien-Fans veranstalten Nino Liazza und Flo Sailer nun jeden ersten Freitag im Monat diese italienische Party. Zu Ehren des genuesischen Birkenholz-Steinofens in der NachtKantine wird dann allem gehuldigt, was mit unserem Lieblingsurlaubsland zu tun hat: Pizza, Pasta, Tiramisu, Ramazzotti und natürlich auch die bezaubernde italienische Musik. Neben DJ Flatliner, der einen wilden Mix aus internationalen Hits auflegt, wird der italienische Tenor Giuseppe Del Duca auftreten und mit seiner betörenden Stimme Hits von Eros Ramazzotti, Adriano Celentano oder Klassiker der italienischen Oper trällern. O sole mio ... que bello! www.nachtkantine.de

BOCK AUF

RAVEN?

PARTY.BILDER.SZENE.NEWS.

Besser vorher wissen was läuft! Immer auf dem aktuellsten Stand sein: Geh auf partygaenger.de und erfahre alles, was Du übers Nachtleben wissen musst!

Portal

Zeitung

Magazin


N 06 / /

NACHTLEBEN

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT bei N acht

Clubs im April // Clubs im April // Clubs im Neu

CLUB-ERÖFFNUNG

Datum Anfang April

Was sind wir schon gespannt auf den Club, der im April das ehemalige Boomerang-Revier bezieht. Claudia und Wolfgang Pichler, die mit ihrer „Waldfee“ in der Schwabinger Occamstraße bereits gezeigt haben, was es heißt, Gäste zu verzaubern, werden ihren Zauberstab nun also auch in der Kultfabrik schwingen lassen. Bayerisch-österreichisch und auf jeden Fall gemütlich, also „griabig“ soll der neue Club werden, so viel konnten wir schon erfahren. Wir freuen uns auf jede Menge Hüttengaudi und Alpenland-Feeling!

NOX – is back

NOX RELOADED

Datum Jeden Freitag & Samstag, ab 22 Uhr

Erst wurde das schwarze Ende proklamiert und jetzt erstrahlt alles wieder ganz hell. Das NOX hat sich gegen die winterlichen Überhänge an Pessimismus entschieden, ein neues Finanzkonzept erstellt, ein kleiner Schulterschluss mit der Kultfabrik und schon geht’s weiter mit der elektronischen Zeitreise. Diesmal sogar in die Zukunft. Bis Oktober 2015, dem offiziellen Umzug der Kultfabrik in die „neue Welt“, planen die Betreiber. Bis dahin sieht das Programm wie folgt aus: Samstags „POP!“ von der Black Painting Crew. Jeden ersten Freitag gibt’s „Back In Time“, den Freitag darauf „Hardstyle Attack“, jeden dritten Freitag „Enjoy Friday“, jeden vierten Freitag ist das NOX mietbar. www.gonox.de

InfoKiosk – Kiosk-Party

Happy Birthday Info Kiosk

Datum Freitag, 5. April, ab 18 Uhr

10 Jahre gibt es den Infokiosk am Eingang der Kultfabrik schon. Eine wahre Kultfabrik-Institution, wenn man so will. Zehn Jahre in denen Calim Alev, seinen Stammkunden besser unter dem Namen „Aci“ bekannt, so einiges in der Kultfabrik erlebt hat. Feiernde Gäste, nicht mehr ganz feiertaugliche Gäste, beginnende und endende Liebesgeschichten, Kurioses, Fragwürdiges und Liebenswertes. Alle, die ihn genauso lieb gewonnen haben wie wir, lädt er daher auf eine kleine Kiosk-Party ein. Am ersten Aprilsamstag ist es soweit. Erscheinet zahlreich und feiert mit. Aci lädt zu Prosecco for free.


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT bei N acht / /

NACHTLEBEN

m April // Clubs im April // Clubs im April // NachtKantine – neu

Live After Work-Party

Datum Jeden Donnerstag, ab 17 Uhr

Donnerstag ist ab sofort (bzw. seit 20. März) um kurz vor fünf Feierabend! Denn in der NachtKantine steigt Münchens erste Live After Work-Party, mit wechselnden DJs, Livebands und kostenlosem Pizza- und Salatbuffet (bis 20 Uhr). Zudem gibt’s bis 21 Uhr eine Cocktail Happy Hour: Alle Cocktails für 5 Euro. Wer sich so richtig satt gegessen und die ersten Cocktails intus hat, kann sich dann beschwingt ab 20 Uhr der Livemusik widmen, quatschen, netzwerken, tanzen, flirten und am nächsten Morgen mit neuen Eindrücken locker und leicht den letzten Tag der Arbeitswoche begrüßen … Eintritt frei. Die Bands im April: 3.4. JamKantine – Soul/Reggae // 10.4. Dena & Roald – Dance´n´Dine // 17.4. keine Party: Gründonnerstag – Tanz und Musikverbot // 24.4. Huntcase – 3 Gitarren, 3 Stimmen

Eddy’s – Rockclub

Rockcafe Revival Party

Datum Samstag, 12. April, ab 22 Uhr

Die erste KGB meets Rockcafe Revival Party findet natürlich an keinem anderen Ort als in Eddy’s Rock- und Oldies-Club statt! Wer erinnert sich noch an die coolen Rocknächte im KGB Rockclub oder im Rockcafe? Eine Nacht lang zollt Eddy diesen legendären Clubs ausgiebig Tribut. Musikalisch läuft nur der Sound, der auch damals (Ende der 80iger/Anfang der 90iger) in diesen beiden Clubs lief. Für den richtigen Mix ist DJ Roxxs (Woidl) verantwortlich, der damals die Musik in den beiden Discotheken mitprägte. Auch Trinktechnisch geht’s mit Limes und Chaparol zurück ins letzte Jahrhundert zurück.

NOX – 90er elektronisch

Techno Nineties

Datum Samstag, 5. April, ab 22 Uhr

Die neue Veranstaltung der „Back In Time“-Macher wird einmal im Monat, immer am ersten Freitag, vor allem die „Early Rave Generation“ ansprechen. Gespielt werden elektronische Klassiker der Neunziger. Für das Opening, das ausnahmsweise an einem Samstag stattfindet, konnte ein Garant für besten elektronische Sound gewonnen werden: Marc Manga (EDM Rec. Hamburg, Riem, Rave City) ist immer noch in aller Munde und beglückt nach wie vor die Clubs der Stadt mit seinem besonderen Mix. Unterstützung bekommt Marc von Erim (Flughafen Riem), Dentiknoxx (Babylon | Back In Time) und Dan Sky (Babylon).

/ / 07 N


N 08 / /

NACHTLEBEN

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT bei N acht

Latino’s Bar & Club – Osterüberraschung

La Notte A Ritmo Italiano

Willenlos, Herzglut, Living4 – NEU

DIE 3

Datum Freitag, 25. April, ab 22 Uhr

Datum Sonntag, 20. April, ab 22 Uhr

Drei Freunde muss man haben. Nein, stimmt gar nicht. Zwei reichen schon aus, dann seid ihr zu dritt und könnt in dieser Gruppenformation gleich drei Clubs unsicher machen: Willenlos, Herzglut und Living4 laden zum gemeinsamen Feiern ein. Das heißt: ein Mal zahlen, drei Mal feiern. Und dann auch noch zu dritt. Also quasi hoch 3 – seid dabei! Drei Mal drei ist Neune – ich mach mir die Welt, widdewidde wie sie mir gefällt.

Leute, oder sollen wir lieber sagen, ragazzi e ragazze, schlagt euch am Ostersonntag mal lieber nicht zu arg den Bauch voll! Warum? Weil Latino’s Bar & Club ein paar Livegäste eingeladen hat, mit denen nicht zu spaßen ist. „Italian Disco Mafia & DJ Kharma“ sind an den Plattendrehern und haben „The Best Evergreen Italian Songs in Dancing Disco Version“ mitgebracht. Eine Feuershow vom Barkeeper gibt’s ebenfalls und Ramazotti fließt in diesem Abend wie sonst Wasser die Isar entlang.

Mr Wong – Schwarzmalerei

Eddy’s – live

Datum Jeden Freitag, ab 22 Uhr

Datum Samstag, 26. April. ab 22 Uhr

Black Friday

3 Freunde

Nein, mit Börsencrash oder ähnlichen Destastern hat dieser Feier-Abend im Mr Wong nichts zu tun. Auch kleidertechnisch muss man sich am letzten Arbeitswochentag nicht auf dunkel trimmen. Das Motto betrifft hier (ausnahmsweise) mal wirklich nur die Musik. In diesem Sinne gibt es: feinsten Soul, R‘n’B, Hip-Hop-Sounds, Dancehall, Reggaetone, Mainstream, Party Music, Old- & New School. Einfach cool! Ladies haben bis 24 Uhr freien Eintritt.

Wilder Junge mit welligem Haar, Che auf der Brust und Gitarre in der Hand. Kennt irgendwer noch diesen fantastischen Film „Almost Famous“ mit Kate Hudson? Also wenn man sich die Pics von Peace Love & Rock’n’Roll im Internet anschaut, dann wird man genau daran erinnert. (Sofern man den Film gesehen hat, versteht sich). Am 20. März – am „International Day Of Happiness“ waren die vier von Peace Love & Rock’n’Roll Masan Metal Band auf der Hardrock Café München-Bühne zu sehen. Einen Monat und sechs Tage später mischen sie Eddy’s Rockschuppen auf. Wetten, da gibt’s Groupies?!


// ENTDECKE DIE VIELFALT bei Nacht

übersicht

NACHT

Inhalt

Rosenheimer S

un

ich

IVG / Medienbrücke

lat

z

sM

INHALT

11

Me

Me

dia

die

wo

np

rk

N 04 //

7 K W

ER

11 9 1 K

7

Silogasse

4 K ER W

4 K ER

9

7

5a

5

3

1

2 W

ER

K

5

KASSE

1 Vewaltungsplatz

20

16

14

12

10

8

6

4

Kochbeutelplatz

18

Am

eg kw

m

Pa Piu rk s pla tz

36

Lo

E

ko Te le

Nachtleben Trachtival

14 //

Termine Clubtage

Anfahrt

15 //

16 //

Grafinger Str. 6, 81671 München // 400 Meter vom Ostbahnhof // U- & S-Bahn, Tram, Bus & Nachtlinien

Konzerte Gil Ofarim & Acht. / Walk Off The Earth In

Wi

en

er

AMERICANOS Die Cocktailbar im TexMex-Style. Hier tanzt der Bär und das Publikum auf den Tischen. Sounds von NDW bis Hardrock für eine Party bis der Arzt kommt. ¡Hasta la vista!

erg ri

Einsteinstr.

re ne

Knödel Gasse 11

ng

18 //

11ER Wie zu Hause nur lauter! Der stylische House-Schuppen zum Tanzen bis in die frühen Morgenstunden. Hochkarätige DJs mit kreativen Sets.

. Str

tenb

Nachtleben Prost! – Alles rund ums Bier

Nacht-Übersicht (A-Z)

h L euc

Musik Newcomerband des Monats

Grillparzerstr.

Knödel Gasse 20 GA

HAIDHAUSEN

m -L a

im -S tr .

Or

le

an

G

ss

EI

tr.

ST

Berg-a

nh

HN

HO

F

ei ns

A mp

de

Aschheimer Str.

Fr

g

ie

in

nh ei m er St r.

Seite der Kultfabrik – bei TAg

rR

se

Entdecke Ab der Heftmitte DIE Andere

Anzinger Str.

Bill´s Eastside Coney Island & Bakery Der kleine Imbiss zwischen Titty Twister und Temple Bar lockt mit original Detroit-Style Hot Dogs, Pommes, frischen Backwaren, Flammkuchen, Brezn, und und und. Kartoffelgleis 5

ke

Grafinger Str.

Ro

Einfach dem Schild nachfahren.

uc

tr.

r.

KonzertSplitter Marteria

br

St

22 //

ns

er

EINFAHRT

In

m

S-BahnDurchgang

tr.

se

Konzerte & Events nachtkonsum / K-CI & JOJO / Marius Müller-Westernhagen / Tedeschi Trucks Band

BA

fing s

Ro

20 //

T OS

Bill´s Eastside Coney Island & Bakery

Bad Schachener Str.

» ANREISE MIT DEM AUTO Start von der Innenstadt aus: Gasteig anvisieren Rosenheimer Straße stadt-auswärts – links in die Friedenstraße – rechts in die Grafinger Straße Start im Norden/Osten: Mittlerer Ring Nord Richtung AB Salzburg – Ausfahrt Giesing 300 Meter auf der Ampfingstraße – dann rechts in die Grafinger Straße Start im Süden/Westen: Mittlerer Ring Süd Richtung AB Nürnberg Ausfahrt Berg am Laim – links in die Berg-amLaim-Straße – nach 100 Metern links in die Frieden-straße – nach 300 Metern links in die Grafinger Straße » ANREISE MIT DEN ÖFFENTLICHEN S/U-Bahn-Station Ostbahnhof. Fahrplanauskunft erhältlich unter www.mvg-mobil.de

Blue Sun Tanzen bis die Sonne blau wird. Bunt ist hier auch das Musikspektrum, das von Elektro bis Latin reicht. Knödel Gasse 5

DIE BAR Mach die Bar zu deiner Bar! Ideal für Firmen- oder Privatveranstaltungen bis zu 100 Personen. Kontakt & Informationen: veranstaltungen@kultfabrik.de Knödel Gasse 21

Eddy´s Rock & Oldies Club Wer Oldies liebt, der mag‘s für gewöhnlich gemütlich und ist somit genau richtig in Eddy‘s Rock & Oldies Club. Turn the jukebox up! Kartoffelgleis 6

2

1

12 //

SS

KASSE

KA

Püreelinie

1

2

4

22

EC

24

Werkstor

3

3 1

ER

5 7

5 K ER W

z lat ttp sta

21 19 17 15 13 11

2

5

3

12

Knödel Gasse

6

26

28

Püreelinie

7 Lokplatz

14

EC

2

rk

W

3

pP ap nd Zü

en

We

16 22 20 18

4

Kraftwerkgasse

Lo lat

z

26

1 15

eg kw

24

28 30

13 26 24

W

22 10 K ER W

og

30

11 19

6

pb

4

ap 8

32

21

Siloplatz

6

nd

32

1

8

35

Zü 6

34

3

16

15

8

10

4

nachtleben Notte Italiana

5

7

is

17

Knödel Garten

2

EC

33

11 //

tof

6

13

20

Kar

18

Schwemmkanal

4

le felg

20

g

Reiberdatschiweg

12

16 18

29 31

Nachtleben NachtKantine: Live Musik, Tango & Salsa

RK

6

8

2

10 //

Ölpfad

2 6 8 10

14 9 K ER

27

W

WE

we

10

nachtleben Clubs im April

1

4

13 15

17

Lok

23

06 //

22

19

21

übersicht 25

04 //

3

14

nd

1

ap

pb

en

og

og

3

pb

5

ap

en

nd

7

Laborgasse

9

Kolumne Es ist Frühling

03 //


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT b ei nacht / /

Mondscheinbar Zwischen Boomerang und 11er hat der Club seinen Platz im Zentrum der Kultfabrik gefunden. Feiern bis der Mond verglüht.

tim Op 8

Kartoffelgleis 7

Mr. Wong Hier kommen Karaoke-Fans auf ihre Kosten. Singen unter asiatischem Lampionhimmel.

Titty TWISTER South American Rock-Bar: Heiße Luft, harter Rock, scharfe Girls und kühle Drinks. Was Tarantino und Clooney in „From Dusk Till Dawn“ erlebten, kann man nach ein paar Tequila hier original nachfühlen.

Püreelinie 2

Kartoffelgleis 3

NachtKANTINE Tagsüber Café und Restaurant, nachts Bar und Restaurant. Die NachtKantine ist mit ihrem vielfältigen Angebot nicht nur für Partygänger und Nachthungrige die perfekte Anlaufstelle.

TONHALLE Die Top-Adresse, wenn es um Events geht. Ob Messe, Konzert, Modenschau, Firmenfeier oder Geburtstagsfest im großen Stil. Infos www.tonhalle-muenchen.de

ER

K

Knödel Gasse 9

W

6

4 2

Schwemmkanal

Waaghäuslbogen

EINFAHRT NUR BIS MITTE MEER

BAUSTELLE 5

3

slb

og

en

C OTE

rkp

lat

z

Reiberdatschiweg 7

IN

2

nox Club Munich In den legendären Gemäuern des ersten Elektro-Clubs Münchens lebt der Spirit des alten Ultraschalls & Natraj Tempels weiter: Im Nox erinnert man sich an die Anfänge des Techno, Cosmic und Trance Classics.

FO

WC C

Pa

EC

äu

NEW York Tabledance Jede Menge gut gebauter Jungs und Mädels machen hier die Tische zur Tanzfläche und bringen die Stimmung zum Kochen. Die reichlichen Cocktails und Longdrinks kühlen euch wieder auf erträgliche Betriebstemperatur runter.

OT

Wa

h ag

Knödel Gasse 22

Friedenstraße

W

ER

K

3

5a

Ostbahnhof

TU

RM

Grafinger Straße

EINFAHRT

RAFAEL In style und en vogue. Der Club, der modernes Partyfeeling mit genialer Optik vereint. Jeden Tag ein anderes Thema. Super Lightshow zu perfektem Klang. Die Zukunft des „Clubbing“ zum Anfassen. Knödel Gasse 6

HerzGlut Die exklusive Bar zum Flirten und Verlieben. Stylisches Interieur, 90er Hits, die keinen kalt lassen.

ROSES Jeden Freitag findet hier die Party ab 25 Jahre statt. Dazu gibt es ordentlichen Partysound ohne Kindergarten um einen herum. Samstags zu später Stunde läuft Housemusic. Montags wird hier ordentlich zu House und Partybeats getanzt.

Püreelinie 16

Knödel Gasse 1

KÖLSCH Bar „Da simma dabei, dat is prima, viva Kolonia.“ Wer hat nicht schon mindestens einmal diesen Hit gesungen? Hier läuft die Party immer so ab. Rheinländische Frohnaturen bei Kölsch und Karneval auch in Bayern. Knödel Gasse 18

KULT Döner Beim Kultdöner muss man sich zwischen leckerem Döner - griechischer Pita oder türkischem Fladenbrot – entscheiden. Geheimtipp sind aber die besten gebratenen Asia Nudeln des Münchner Ostens. Knödel Gasse 19

Püreelinie 32

WILLENLOS Cocktails, Cocktails und nochmals Cocktails. Wer auf Tischen und Tresen tanzen und zu Partysound pur ständig einen Cocktail in der Hand haben möchte, muss im Willenlos vorbeischauen. Einfach Party. Reiberdatschiweg 11

PubCrawl Munich Pub Crawl Munich organisiert geführte Party-Touren für Touristen, Studenten und Neumünchner. Gemeinsam in verschiedenen Bars & Clubs der Kultfabrik feiern & neue Leute kennenlernen.

Knödel Gasse5a

Am Werkstor 2

Knödel Gasse 16

Wachbüro

Kraftwerkgasse 6

Fingerfood Ob knusprige Chicken Wings, gebackene Tintenfischringe oder eine Currywurst – beim Fingerfood gibt es für den hungrigen Snack-Sucher alles, was das Herz begehrt.

Info-Kiosk – Information

// 05 n

THE TEMPLE BAR Original Irish, versteht sich, von A wie Ale bis Z wie Zapfhahn. Musikrichtung querbeet. Samstags nur das Beste von der grünen Insel. Gemütlicher Außenbereich zum Anbandeln. Every-body´s welcome.

ol

Straße

Gel ändeplan

Sanitäts-Container

Püreelinie 32

Schlagergarten Kitsch und Schlager: oh wie schön! Dazu gibt es Caipis in großen Mengen im Holzgarten mit Glasdach. Aus den Boxen kommen deutsche und internationale Schlager. Donnerstags kann man sich als Karaoke-Star outen. Reiberdatschiweg 8

Spaceburger Bekannt bei allen Nachtschwärmern ist der legendäre Space BurgerStand am Ein- bzw. Ausgang der Kultfabrik. Im Sortiment natürlich Burger aller Art bis hin zum VegiBurger. Pommes inklusive. Am Werkstor 6

Latino´s Wer heiße Rhythmen liebt und dabei auch noch das sexy Tanzbein schwingen will, ist hier genau richtig. Ab 22 Uhr kann am Freitag und Samstag zu Latinomusik gezanzt werden.

Technikum Die neue Veranstaltungshalle in der Kultfabrik für kleine und größere Events. Für Kabarett-, Musik- und Tanzprogramm bis zur Firmenfeier. www.technikum-muenchen.de

Püreelinie 12

Schwemmkanal 20

Living4 Ein trendiger Mix aus Cocktailbar, Club und Shisha-Lounge. Die stylische Außenbar und Terrasse bieten die Möglichkeit zum Abkühlen und Relaxen.

TEX MEX King Hier gibt es Burger, die man selber belegen kann. Am Buffet kann man sich seinen Wunschburger mit Salat, Gurken, Tomaten, Zwiebeln und verschiedenen Soßen selbst belegen. Highlight ist auch die Chicken Fajita.

Kartoffelgleis 2

Knödel Gasse 14

TAG-ÜBERSICHT (a-Z) Antik-Design-Keller – Antik-Möbel-Markt Arte-Aga – Sprachschule Batavia – Möbel & Accessoires Bildungsagentur in der Kultfabrik C2 Studio – Fotostudio CrossFit – Fitnessstudio Dance&Fight – Sportclub Dayloft – Fotostudio Denaro – Buchhaltungsbüro Dreiwerk – Innenarchitekturbüro Emilo Ug – Kaffeerösterei Eventfabrik München GmbH FellHerz – Fashion Flashtimer – Verlag Heavens Gate – Kletterhalle Heinz Burghard – Atelier Hood Stuff – Streetwear Hoyos Architekten – Architekturbüro KC Tuning – Kfz-Werkstatt Keksliebe – Shop Kermer Architekten – Architekturbüro Kinderinsel – Kindergarten KReativo – Pädagogische Serviceagentur Kultfabrik Technik – Hausmeisterei Kultfabrik Vermietung – Verwaltung Kulti-Kids – ErlebnisKraftwerk Kursschmiede – Kunstschmiede Linckx. – Taschen-Werkstatt und Showroom Loomit – Atelier Mitte Meer – Lebensmittel-Markt Möbelhaus Willinger – Lager Musik-Container – Proberäume m.w architektur – Architekturbüro On Stage – Theaterbühne Powik – Promotion Prosac – Promotion PWX – Kunstschmiede, -schlosser Red Orbit – Webentwicklung Sanitäts-Container Schöllkopf/Knadler – Steuerberater ThokkThokk – Fashion Trommelstudio Orama – Trommelstudio V-Salon – Friseur Wachbüro Werk1 München – Gründungszentrum WerkBox3 – Kunstwerkstätten

Lokweg 24 Püreelinie 22 Lokweg 20 Kraftwerkgasse 2 Reiberdatschiweg 3 Zündappbogen 19 Püreelinie 6 Zündappbogen 13 Kartoffelgleis 4 Püreelinie 22

Kraftwerkgasse 10 Am Werkstor 1 Püreelinie 22

Knödel Gasse 24 Schwemmkanal 13 Reiberdatschiweg 3 Reiberdatschiweg 3 Schwemmkanal 22 Lokweg 28 - 34 Reiberdatschiweg 3 Püreelinie 22

Schwemmkanal 2 Püreelinie 22 Lokweg 36 Püreelinie 22 Püreelinie 30 Püreelinie 8 Püreelinie 22

Zündappbogen 27 Schwemmkanal 4-6 Laborgasse 3 Lokweg 2-10 Püreelinie 22 Zündappbogen 9 Püreelinie 22 Püreelinie 22 Kraftwerkgasse 3 Püreelinie 24 Püreelinie 32 Püreelinie 22 Püreelinie 24 Kartoffelgleis 4 Püreelinie 4 Püreelinie 32 Reiberdatschiweg 3

Zündappbogen 8


N 03 //

Kultkolumne

/ / E N T D EC K E D IE V IEL FALT d e r K u lt fa b r i k B e i ta g

Es ist Frühling

Frühling. Unter den ersten wärmenden Strahlen. Ächzend faltet man sich auseinander wie einen alten Lodenmantel, der im Gefrierfach gelegen ist. Sorgfältig, damit der Lebensfilz nicht einreißt. Gänseblümchen wackeln im kalten Ostwind dement. Aufsässige Vögel in kahlen Bäumen üben Klingeltöne. Hier ist keiner, den ihr reinlegen könnt! Fliegen, nicht zwitschern! Arbeiten! Ja, bitte? Nee, wirklich nicht. Es ist ja auch niemand da in dem eisigen Biergarten unter den wärmenden Strahlen. Außer ihm. Legt sinnend den Kopf schief: Ja-ja das Magnetfeld. Da werden die noch ihr blaues Wunder erleben. Wahrscheinlich hat es sich schon umgedreht, wie der Joghurt schon vor Jahren. Alles andere, Desinformation. Und weil es überhaupt zu spät ist, mal sehen. Das Lieblingsbuch, die Meisen von Zion, da stehen alle Untergangsszenarios der Welt drin. Da drin zu lesen, baut immer auf. Es beruhigt einfach zu wissen, dass Millionen anderer mit einem untergehen werden. Da ist man wenigstens nicht allein. Denkt er. So ein gemeinsamer Untergang schweißt schon zusammen. Hat Größe. Der Bus müsste jetzt aber jeden Moment kommen. Nicht dass er mitfahren will, es geht nur um Regelmäßigkeit. Schlägt also die Seite auf mit dem Magnetfeld und der schönen Abbildung, wo über die blaue Erdenkugel so eine Art Strumpf gestülpt wird. So eine elektrische Socke. Windstoß blättert sofort zurück. Aufsässiger Frühling! Abgefucktes Geo-Engineering! Die werden sich alle noch umschauen, der Lanz wird auch immer schlechter, vielleicht gibt´s nochmal Krieg! Wenn´s überhaupt so weit kommt und nicht vorher schon der Genmais Europa entvölkert. Oder dieser Himmel aus Aluminium. Die Hühnchen aus Chlor. Wer zuletzt lacht, lacht am besten. Vom Urknall bis zum letzten Gelächter, ist das ein großer Bogen. „Die Hühnchen aus Chlor“ wäre eigentlich ein netter Revuetitel! Immer noch kein Bus. Da sitzt er also und bewacht den Frühling. Ist gar nicht alt, dieser Typ, der da im leeren Biergarten sitzt, mit den ruckartigen Kopfbewegungen. Der Verschwörungs-Blockwart. Zuständig für den Untergang der Häuserzeile Hausnummer 11 bis 17 in seinem Viertel. Zuständig für den veganen-Schutzraum. Ernährungskommissar und Petitionsrebell, Klicktivist und Vulkanier. Atmet abends die Luft von Fahrradschläuchen ein und steht ab 22.00 Uhr mit dem Stethoskop an der Wand zur Nachbarwohnung. Da hört er dann immer die tolle Musik mit, die ihm eigentlich gefällt. Bis er die Polizei ruft. Es ist Frühling. Happy in Munich.

Michael Wüst „… wie ein alter Lodenmantel, der im Gefrierfach gelegen ist.“


HEINEKEN BESTELLEN MITMACHEN GEWINNEN!

MACH MIT BEI DER HEINEKEN UEFA CHAMPIONS LEAGUE PROMOTION HIER IN DER KULTFABRIK UND GEWINN EINE REISE ZUM FINALE NACH LISSABON ODER ZUM STAR FINAL NACH IBIZA! MIT DEINEM CODE AUF WWW.HEINEKEN.DE/UCL EINCHECKEN. SOLANGE DER VORRAT REICHT. TEILNEHMEN DÜRFEN ALLE AB 18 JAHREN, MITARBEITER DER TEILNEHMENDEN GASTRONOMIEN SOWIE MITARBEITER DER HEINEKEN DEUTSCHLAND GMBH SIND AUSGESCHLOSSEN. DAS LOS IST NUR AM TAG UND AM ORT DER AUSHÄNDIGUNG GÜLTIG. EINE BARAUSZAHLUNG DES GEWINNS IST NICHT MÖGLICH. DER RECHTSWEG IST AUSGESCHLOSSEN.

1235.90.004 WT UCL2014 Promo Poster 210x297.indd 1

3/24/14 2:33 PM


AUSgabe 133 // April 2014

KOstenlos // zum Mitnehmen

Konzerte Gil Ofarim & Acht. / Walk off the Earth / Marius Mßller-Westernhagen / K-Ci & JOJo / Tedeschi Trucks Band // Konzertsplitter Marteria // Nachtleben clubs im April / NachtKantine Live-Programm / Notte italiana / Prost! – Alles rund ums bier // Events nachtkonsum Das Magazin der Kultfabrik Entdecke die Vielfalt der Nacht

EventTipp 30.04. Trachtival in der Kultfabrik: Dirndlrausch & Gerstensaft www.trachtival.de


K Magazin April 2014