Page 1

N A C H E I N E R WA H R E N B E G E B E N H E I T Das Abenteuer unseres Lebens. AUSGABE 18/12 vom 3.–9.5.12

VOM REGISSEUR VON „JERRY MAGUIRE“

JETZT IM KINO KJ18-12_Wir kaufen einen Zoo_TITEL.indd 1 RZ_WKEZ_AZ_KinoJournal.indd 1

02.05.12 14:26 12:55 24.04.12


2

FRANKFURT, OFFENBACH & SULZBACH IM ÜBERBLICK

KINOFINDER

ALTE MÜHLE

CINEMAXX

www.bad-vilbel.de Tel. 06101 559356 Lohstraße 13, Bad Vilbel Bus 30, FB-26, FB-62, FB-63, FB-64 Altes Rathaus

www.cinemaxx.de Tel. Kartenreservierung 01805 24636299 Berliner Straße 210, Offenbach S1/8/9 Ledermuseum

AUTOKINO GRAVENBUCH

CINESTAR

www.autokino-deutschland.de Tel. 06102 5500 Neu-Isenburg-Gravenbruch

CINEMA www.arthouse-kinos.de Telefon 069 21997855 Rossmarkt 7 S1– 6/8/9, U 1– 3/6/7, Bus n8, Hauptwache

CINEMAGNUM 3D KINO IN DER ZEILGALERIE

www.cinestar.de 24h-Ticket-Hotline 01805 118811 Mainzer Landstraße 681 Tram 11, 21, Bus n8, Jägerallee

CINESTAR METROPOLIS www.cinestar.de 24-Stunden-Ticket-Hotline 01805 118811 Eschenheimer Anlage 40 U 1– 3, Bus 36, n1, n11, n2, n3 Eschenheimer Tor

DEUTSCHES FILMMUSEUM www.deutsches-filmmuseum.de Tel. 069 961220220 Schaumainkai 41 U 1–3, Schweizer Platz Bus 46, Untermainbrücke Tram 15, 16, 19 Schweizer-/ Gartenstraße

E-KINOS www.ekinos-frankfurt.de Telefon 069 285205 Hauptwache/Zeil 125 S1–6/8/9, U 1–3/6/7, Bus n8, Hauptwache

ELDORADO www.ekinos-frankfurt.de Tel. 069 281348 Schäfergasse 29 S1–6/8/9, U4–7, Tram 12, Bus 30, alle Nachtbuslinien Konstablerwache Bus 36, Alte Gasse

FILMFORUM HÖCHST

KINOPOLIS

filmforum.neues-theater.de Emmerich-Josef-Straße 46a Tel. 069 212456 64 S1/2, Zug 10, 12, 13, 20, Bus 51, 54, 55, 57, 58, 59, 802, 807, n1 Bahnhof Höchst Bus 51, 58 und n8, Höchster Markt

24-Stunden-Ticket-Hotline Tel. 069 3140314 Onlineticketverkauf www.kinopolis.de Infoline: 069/3140315 Main-Taunus-Zentrum Bus 802, 803, 804, 807, 810 Main-Taunus-Zentrum

FILMTHEATER VALENTIN

MAL SEH’N

www.filmtheater-valentin.de Windthorststraße 84, Höchst Tel. 069 3086927 S1/2 Bahnhof Höchst Bus 57 Windthorststraße

HARMONIE www.arthouse-kinos.de Tel. 069 66371836 Dreieichstraße 54/Lokalbahnhof U1–3, S3–6, Bus 30, 36, Tram 14,15, 16, Lokal-, Südbahnhof, Textorstraße

www.malsehnkino.de Tel. 069 5970845 Adlerflychtstraße 6 U 5, Musterschule Bus 36, n3 Adlerflychtplatz

ORFEOS ERBEN www.orfeos.de Tel. 069 70769100 Hamburger Allee 45 Tram 17 Nauheimer Straße

www.cinemagnum.de Telefon 069 20978863 Zeil 112–114 Eingang Ebene 7 S1– 6/8/9, U 1– 3/6/7, Bus n8, Hauptwache

Kinofinder.indd 2

08.06.10 15:17


➽ Mehr Filme unter: kinojournal-frankfurt.de

AUSGABE 18/12 3

BEL AMI

THE COLD LIGHT OF DAY

Drama / GB/F/I, 2012 / Regie: Declan Donnellan, Nick Ormerod / Darsteller: Robert Pattinson, Christina Ricci, Uma Thurman Paris um 1890. Ohne Beruf oder Vermögen kommt der junge Georges Duroy (Robert Pattinson) in die Hauptstadt des Savoir Vivre. Georges verfolgt nur ein Ziel: Reichtum, Ruhm und Einfluss zu erlangen – und das um jeden Preis. Schnell steigt der attraktive Verführer mit seinem unwiderstehlichen Charme und Sexappeal vom mittellosen Außenseiter zum umschwärmten Liebling der feinen Pariser Gesellschaft auf. Sein Schlüssel zum Erfolg sind die Ehefrauen einflussreicher Gentlemen, die ihrem „Bel Ami“ Tür und Tor öffnen. Tatsächlich macht der ebenso smarte wie skrupellose Galan in Rekordzeit Karriere als Journalist und begibt sich dadurch auf glattes, politisches Parkett. Doch der berechnende Georges treibt sein äußerst riskantes Spiel um Sex und Macht unbeirrt weiter – und setzt dafür sogar seine große Liebe aufs Spiel. CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

Action / USA, 2012 / Regie: Mabrouk El Mechri / Darsteller: Bruce Willis, Henry Cavill, Sigourney Weaver Die Shaws sind aus den USA angereist, um einen gemeinsamen Segeltörn vor Spaniens Küste zu unternehmen. Doch was wie ein Traumurlaub beginnt, wird rasch zu einem lebensgefährlichen Alptraum, als Sohn Will (Henry Cavill) nach einem Landausflug auf die gemietete Segelyacht zurückkehrt und statt seiner Familie nur Blutspuren und Indizien für einen Kampf vorfindet. Außer sich vor Sorge bittet Will die örtliche Polizei um Hilfe, aber die scheint in die Vorfälle sogar verwickelt zu sein. Bevor sie auch Will in ihre Gewalt bringen kann, taucht wie aus dem Nichts dessen Vater Martin (Bruce Willis) auf und kommt ihm zur Hilfe. Ganz offensichtlich wurden die restlichen Familienmitglieder von Geheimagenten entführt, die es auf eine Aktentasche abgesehen haben, die sich im Besitz von Martin befindet … Cinemaxx, CineStar Metropolis, CineStar, Kinopolis Main-Taunus, Autokino Gravenbruch

50/50 – FREUNDE FÜRS ÜBER(LEBEN)

Drama / DK/S/CZ, 2012 / Regie: Nikolaj Arcel / Darsteller: Mads Mikkelsen, David Dencik, Alicia Vikander Adam Lerner ( Joseph Gordon-Levitt) ist noch keine 30, hat einen coolen Job, eine heiße Freundin und die beste Zeit seines Lebens. Alles läuft perfekt - bis er plötzlich diese brutalen Rückenschmerzen bekommt. Die schockierende Diagnose: An Adams Wirbelsäule wächst ein Tumor. Er hat Krebs - noch dazu eine seltene Form, die mit hoher Wahrscheinlichkeit tödlich verläuft. Der Himmel stürzt ein, und schlagartig ist Adams Welt eine andere - die vor allem aus Wartezimmern besteht: Arzttermine statt hipper Partys, Chemo statt Cocktails, und seine glorreichen Zukunftspläne schrumpfen auf ein einziges Ziel: Überleben. Harmonie, CineStar Metropolis

KJ18_Premieren.indd 3

BAR25 – TAGE AUSSER- DIE LIEBENDEN HALB DER ZEIT Dokumentarfilm / D, 2012, R.: Britta Mischer, Nana Yuriko Christoph, Steffi Lotta, Danny und Juval sind die Macher der Bar25 und leben jenseits von festgefahrenen Ideologien und Normen. Sie erschaffen aus einer Brache an der Spree einen Jahrmarkt für Erwachsene. Musik, Ekstase und Kunst sind ihre Formen des Protests für ein selbstbestimmtes Leben. Doch die Umstrukturierung des Spreeufers in Berlin macht auch vor der Bar25 keinen Halt, und so steht die Vertreibung aus dem Paradies bevor - jedoch nicht, ohne sich mit einem einzigartigen Spektakel zu verabschieden. Ein faszinierendes Zeitdokument über den weltweit bekannten Club am Berliner Spreeufer. Mal Seh’n

Drama / F/GB/CZ, 2011 / Regie: Christophe Honoré / Darsteller: Chiara Mastroianni, Catherine Deneuve Keiner versteht von Liebe und Leichtigkeit so viel wie die Franzosen: Vom Paris der 60er bis heute spannt sich der bunte Reigen des Lebens und der amourösen Abenteuer von Madeleine (Ludivine Sagnier/Catherine Deneuve) und ihrer Tochter Vera (Chiara Mastroianni). Zwei Frauen, die sich mit Leidenschaft und Charme durch die Irrungen und Wirrungen des Lebens schlagen. Ob als Mädchen für gewisse Stunden, treusorgende oder treulose Gattin oder hoffnungslos verliebte Frau: Alles dreht sich um die Erfüllung in der Liebe – und die ist nicht nur glücklich ... Leichtfüßig und tragisch zugleich erzählt Christophe Honoré von den verwirrenden Verstrickungen und Verwerfungen der Gefühle und beleuchtet dabei die spannungsreiche Entwicklung des Beziehungslebens von der sexuellen Revolution bis ins neue Jahrtausend. Cinema

02.05.12 15:37


4 FILMPREMIEREN

Matt Damon (rechts)

WIR KAUFEN EINEN ZOO Erstmals bringt der gefeierte Filmemacher und Oscar-Gewinner Cameron Crowe („Jerry Maguire“, „Almost Famous - Fast berühmt“) eine Geschichte für Groß und Klein gleichermaßen auf die Leinwand, die mit Matt Damon und Scarlett Johansson hochkarätig besetzt ist. Benjamin Mee (Matt Damon) ist ein Zeitungskolumnist und Abenteuer-Journalist in Los Angeles, der nach dem Tod seiner Frau vor der Herausforderung steht, die beiden Kinder Kinder (Maggie Elizabeth Jones, Colin Ford) alleine großzuziehen. In der Hoffnung, dass ein Neuanfang in der Familie für neuen Lebensmut und Schwung sorgt, kündigt Mee seinen Job und kauft ein Landhaus samt riesigem Grundstück. Der neue Wohnsitz hat dabei allerdings mehr zu bieten als Küche, Bad und viel Platz zum Spielen. Denn zu den mehr als 70.000 Q uadratmetern gehört auch der Rosemoor Animal Park - ein Zoo, in dem Dutzende Tiere leben, die von Tierpflegerin Kelly Foster (Scarlett

Willkommen im Zoo!

KJ18_Premieren.indd 4

Johansson) und ihrem engagierten Team betreut werden. Ohne auch nur die geringste Erfahrung, unter größter Zeitnot und mit viel zu knappem Budget macht sich Mee daran, den Zoo mit Hilfe seiner Familie und der örtlichen Bevölkerung wieder zu eröffnen. Zum ersten Mal berichtet Benjamin nicht über irgendein aufregendes Geschehen, er erlebt das Abenteuer am eigenen Leib. Und das auch noch mitten in seinem Vorgarten! fox.de/cinema/we_bought_a_zoo/12802

CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus

Scarlett Johansson

02.05.12 15:37


➽ Mehr Filme unter: kinojournal-frankfurt.de

TOMBOY

Drama / F, 2011 / Regie: Céline Sciamma / Darsteller: Zoé Héran, Malonn Levana, Jeanne Disson Laure (Zoé Héran) trägt ihre Hosen am liebsten weit und die Haare kurz. Wie ein Mädchen sieht sie nicht aus und möchte am liebsten keins sein - Laure ist ein Tomboy. Als sie mit ihren Eltern umzieht, nutzt sie ihre Chance und stellt sich ihren neuen Freunden als Michael vor. Geschickt hält sie ihr intimes Abenteuer vor den Eltern geheim. Für ihre Familie bleibt sie Laure, doch für die anderen Kinder ist sie Michael, der rauft, Fußball spielt, und in den sich die hübsche Lisa (Jeanne Disson) verliebt. Laure kostet ihre neue Identität aus, als ob der Sommer ewig so weitergehen könnte. Mit frappierender Authentizität und Leichtigkeit erzählt die Regisseurin Céline Sciamma vom entscheidenden Sommer eines Mädchens, das anders sein möchte. Harmonie

AUSGABE 18/12 5

SPY KIDS 4D

Familienfilm / USA, 2011 / Regie: Robert Rodriguez / Darsteller: Jessica Alba, Joel McHale, Alexa Vega Die Top-Spionin Marissa Wilson ( Jessica Alba) hat ihren gefährlichen Job zugunsten ihrer Familie an den Nagel gehängt. Gemeinsam mit ihren beiden aufgeweckten Stiefkindern Rebecca (Rowan Blanchard) und Cecil (Mason Cook), Ehemann Wilbur ( Joel McHale) und dem einjährigen Baby wohnt die (fast) perfekte Familie in einem ruhigen Vorort. Doch deren Leben gerät komplett durcheinander, als Bösewicht Tick Tock ( Jeremy Piven) auftaucht und droht, der gesamten Welt die Zeit zu stehlen. Marissa kennt den gefährlichen Mann bereits, sie hatte schon einmal versucht sein größenwahnsinniges Vorhaben zu stoppen. Cinemaxx, CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus

M A R E K

PROJECT X

Komödie / USA, 2012 / Regie: Nima Nourizadeh / Darsteller: Thomas Mann, Oliver Cooper, Jonathan Daniel Brown Drei eher durchschnittliche Zwölftklässler (Thomas Mann, Oliver Cooper, Jonathan Daniel Brown) möchten endlich ihre Anonymität überwinden - mit einer zunächst eigentlich ganz unverfänglichen Idee: „Wir inszenieren eine Party, von der wir noch unseren Enkeln erzählen werden!“ Doch wie sich diese Party dann tatsächlich entwickelt, übertrifft selbst ihre tollkühnsten Erwartungen. Die Nachricht verbreitet sich wie ein Lauffeuer, während Träume wie Seifenblasen zerplatzen, weiße Westen böse Flecken bekommen - und Legenden entstehen. Cinemaxx, CineStar Metropolis, CineStar, Kinopolis Main-Taunus

L I E B E R B E R G

P R E S E N T S

HERE & NOW TOUR SPECIAL GUEST:

Sa. 22.9. Frankfurt Festhalle PRESENTED BY MAREK LIEBERBERG & LIVE NATION

NORAH JONES LORDTHEOF DANCE LADY ANTEBELLUM SÖHNE MANNHEIMS

26.5. Frankfurt Alte Oper ZUSATZTERMIN! 20.5. Frankfurt Alte Oper

(MICHAEL FLATLEY TRITT NICHT PERSÖNLICH AUF)

SUPERCLASSICO ... MEINE FRAU WILL HEIRATEN!

Komödie / DK, 2011 / Regie: Ole Christian Madsen / Darsteller: Anders W. Berthelsen, Paprika Steen, Jamie Morton Christian (Anders W. Berthelsen) ist Besitzer eines Weingeschäftes und lebt mit seinem 16-jährigen Sohn Oscar in Kopenhagen. Seine Frau Anna (Paprika Steen) ist nach Argentinien gegangen, um erfolgreich eine Karriere als Fußballmanagerin zu starten. Christian lässt die Zeit verstreichen und hofft, dass seine Frau bald zurückkommt. Stattdessen flattern ihm, just als sein Weinladen kurz vor dem Aus steht, die Scheidungspapiere ins Haus. Jetzt muss Christian handeln. Er schnappt sich seinen Sohn und fliegt mit ihm nach Buenos Aires, um seine Frau zurückzugewinnen. Cinema

KJ18_Premieren.indd 5

ALIVE & SWINGIN’

REA GARVEY · XAVIER NAIDOO SASHA · MICHAEL MITTERMEIER

MOTÖRHEAD ANTHRAX SPECIAL GUEST:

20.7. Frankfurt Jahrhunderthalle 13.10. Neu-Isenburg Hugenottenhalle 13. + 14.11. Frankfurt Jahrhunderthalle 26.11. Offenbach Stadthalle

16. - 17.11.12 FRANKFURT FESTHALLE ZUSATZSHOW: SA., 17. NOV., 16 UHR WWW.CIRQUEDUSOLEIL.COM

WRITTEN AND DIRECTED BY JAMIE KING

02.05.12 15:37


6 FILME A–Z

)

6

6 X VENEDIG

I, 2010, o.A., R.: Carlo Mazzacurati Neben den touristischen Attraktionen, man glaubt es kaum, ist Venedig auch eine Stadt mit normalen Einwohnern. Aber wie normal sind Menschen, die in einer der unnormalsten Städte der Welt leben? Wie ist ihr Blick auf diese Stadt und das Leben in ihr? Unterscheidet sich ihr Lebensrhythmus von unserem? Das Gefühl einer Stadt – was ist das? MalSeh’n

)

21

21 JUMP STREET

USA, 2012, ab 12 J., R.: Phil Lord, Chris Miller, D: Jonah Hill, Channing Tatum, Brie Larson Die beiden jungen Polizisten Schmidt und Jenko werden aufgrund ihres jugendlichen Aussehens der geheimen Jump-Street-Einheit zugeteilt und treten in der örtlichen Highschool ihren Dienst undercover an. Schmidt und Jenko tauschen ihre Waffen und Dienstmarken gegen Rucksäcke ein und riskieren ihr Leben, um gegen einen gewalttätigen und gefährlichen Drogenring zu ermitteln. Dabei müssen sie bald feststellen,dass die Highschool von heute nicht mehr das ist,was sie mal war, als sie selbst vor einigen Jahren dort noch zur Schule gegangen sind. CineS tar, CineStar Metropolis, Kinopolis MainTaunus

)

50

50/50 – FREUNDE FÜRS (ÜBER)LEBEN

USA, 2011, ab12 J., R.: Jonathan Levine, D: Joseph Gordon-Levitt, Anna Kendrick, Seth Rogen Adam Lerner ist noch keine 30,hat einen coolen Job, eine heiße Freundin und die beste Zeit seines Lebens. Alles läuft perfekt - bis er plötzlich diese brutalen Rückenschmerzen bekommt. Die schockierende Diagnose: An Adams Wirbelsäule wächst ein Tumor. Er hat Krebs – noch dazu eine seltene Form, die mit hoher Wahrscheinlichkeit tödlich verläuft. Der Himmel stürzt ein, und schlagartig ist Adams Welt eine andere. CineS tar Metropolis, Harmonie

)

A

ALVIN UND DIE CHIPMUNKS 3: CHIPBRUCH

USA, 2011, o.A., R.: Mike Mitchell Chip ahoi! Alvin, Simon, Theodore und die Chipettes machen zusammen mit Dave Urlaub an Bord eines Luxuskreuzers und - wie immer - ist niemand vor den bekanntesten Streifenhörnchen und ihren Späßen sicher. Sie machen aus dem Schiff im Nu ihre ganz persönliche Spielwiese, bis sie auf einer tropischen Insel „Chipbruch“ erleiden. Während Dave verzweifelt nach seinen verschollenen Schützlingen sucht, machen die Munks und die Chipettes das, was sie am besten können – singen, tanzen und ziemlich viel Unsinn.

AMERICAN PIE: DAS KLASSENTREFFEN

USA, 2012, ab12 J., R.: John Hurwitz, Hayden Schlossberg, D: Jason Biggs, Eugene Levy, Seann William Scott Erwachsen, aber keinen Millimeter reifer, trifft sich die Partyclique in ihrem Heimatörtchen East Great Falls zu einem turbulenten Klassentreffen wieder. Von Stiflers Mum bis hin zum multifunktionalen Apfelkuchen sind alle wieder mit von der Partie.

DDR, 1957, ab12 J., R.: Gerhard Klein, D: Ekkehard Schall, Ilse Page, Harry Engel Unter dem S-Bahn-Bogen treffen sich allabendlich Siebzehnjährige. Hierher flüchtet „Kohle“ vor seinem prügelnden Stiefvater, einem Alkoholiker. Angela ist zu Hause der Mutter und ihrer neuen Liebe im Wege. Dieter fühlt sich auf der Straße frei und unabhängig. Ähnlich empfinden die anderen Kinder der Großstadt - sie glauben sich erwachsen. Den Weg ihrer Irrtümer müssen sie teuer bezahlen.

)

BEST EXOTIC MARIGOLD HOTEL

Cinemaxx,CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus, Autokino Gravenbruch

KJ18_ABC.indd 6

B

BAR25 – TAGE AUSSERHALB DER ZEIT

D, 2012, o.A., R.: Britta Mischer, Nana Yuriko Ein Dokumentarfilm über den weltweit bekannten Club am Berliner Spreeufer. Von der Entstehung im Jahr 2004 bis zur Schließung im September 2010 begleitet der Film vier kreative Köpfe der Bar25. MalSeh’n

BATTLESHIP

USA, 2012, ab12 J., R.: Peter Berg, D:Taylor Kitsch, Liam Neeson, Alexander Skarsgard Kaum ein Offizier hat in der US-Navy derart schnell Karriere gemacht wie Alex Hopper. Aber dann verliebt er sich in Sam, die Tochter seines Admirals. Doch Alex kann nicht lang über sein Schicksal nachzugrübeln, denn bei einem internationalen Seemanöver im Pazifik wird seine Flotte von den Kampfmaschinen einer außerirdischen Macht angegriffen. Cinemaxx,CineStar, CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus

BEL AMI

GB/F/I, 2012, ab12 J., R.: Declan Donnellan, Nick Ormerod, D: Robert Pattinson, Christina Ricci, Uma Thurman Paris um 1890. Ohne Beruf oder Vermögen kommt der junge Georges Duroy in die Hauptstadt des Savoir Vivre. Georges verfolgt nur ein Ziel: Reichtum, Ruhm und Einfluss zu erlangen ? und das um jeden Preis. Schnell steigt der attraktive Verführer mit seinem unwiderstehlichen Charme und Sexappeal vom mittellosen Außenseiter zum umschwärmten Liebling der feinen Pariser Gesellschaft auf. Sein Schlüssel zum Erfolg sind die Ehefrauen einflussreicher Gentlemen, die ihrem „Bel Ami“ Tür und Tor öffnen. Tatsächlich macht der ebenso smarte wie skrupellose Galan in Rekordzeit Karriere als Journalist und begibt sich dadurch auf glattes, politisches Parkett. Doch der berechnende Georges treibt sein äußerst riskantes Spiel um Sex und Macht unbeirrt weiter ? und setzt dafür sogar alles aufs Spiel. CineS tar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis MainTaunus

Kinodes Deutschen Filmmuseums

GB, 2011, o.A., R.: John Madden, D:Maggie Smith, Bill Nighy, Judi Dench Sieben Engländer im höheren Alter reisen aus den unterschiedlichsten Gründen nach Indien und landen alle im„Best Exotic Marigold Hotel“, das seine besten Zeiten schon hinter sich hat.Das Hotel, das von einem hoch-motivierten jungen Inder aus der Krise wieder zu altem Ruhm geführt werden soll, versprüht dennoch seinen ganz eigenen Charme. Und schon bald überträgt sich die magische Wirkung Indiens auf die Gruppe der Reisenden - bei jedem der Sieben auf seine ganz eigene Art. Cinema,CineStar Metropolis, Filmforum Höchst, Harmonie, Kinopolis Main-Taunus

)

C

CHRONICLE – WOZU BIST DU FÄHIG?

Cinemaxx,CineStar, Kinopolis Main-Taunus

DAS HOCHZEITSVIDEO

D, 2012, ab12 J., R.: Sönke Wortmann, D:Lisa Bitter, Marian Kindermann, Martin Aselmann Pia und Sebastian sind total verliebt, alle Freunde und Familienmitglieder im noblen Schlosshotel einquartiert, die Stimmung könnte nicht besser sein. Gut, die Namensfrage ist noch nicht ganz geklärt, und Pias freigeistige Sippschaft weckt bei Sebastians konservativem Clan alles andere als Sympathien. Aber die beiden sind bereit für ihren schnulzigen Pas de deux der Liebe, immer begleitet von Sebastians Freund Daniel, dem Hochzeitsfilmer, der für die Nachwelt die rosaroten Augenblicke einer großen Liebe festhalten will. Zumindest war das ursprünglich mal der Plan ... Cinemaxx,CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

USA, 2012, ab12 J., R.: Josh Trank, D:Dane DeHaan, Alex Russell, Michael Kelly Drei Highschool-Jungen machen nachts auf einem Feld eine mysteriöse Entdeckung. Ein seltsames Objekt befindet sich unter der Erde und scheint einen speziellen Effekt auf Menschen zu haben, der anscheindend extraterrestrischer Herkunft ist Denn seit diesem Abend haben Andrew, Steve und Matt besondere Kräfte. Anfangs probieren die Drei ihre neuen Fähigkeiten nur harmlos aus. Der bald wird aus dem Spaß bitterer Ernst. Cinemaxx,CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

)

D, 2012, o.A., R.: Philipp Stennert, Cyrill Boss, D: Kristo Ferkic, Joanna Ferkic, Vijessna Ferkic Familie Laroche wohnt in einer alten, unheimlichen Villa. Als die Eltern im Urlaub sind, ist der elfjährige Viktor mit seinen älteren Schwestern Cora und Louise allein zuhause. Beim Streifzug durch die alten Zimmer entdeckt der Junge ein kleines, ausgestopftes Krokodil mit leeren Augenhöhlen. Aus dem dämmrigen Licht im Raum dringt nur das leiseTicken einer alten Standuhr. Plötzlich erstarrt Viktor mit schreckgeweiteten Augen vor einem großen Spiegel: Hinter ihm huscht eine dunkle Gestalt durch die Wohnung. Ein Einbrecher, ein Geist? Viktor beginnt panisch nach ihm zu suchen.Dabei stößt er im„verbotenen Zimmer“ auf das Tagebuch von Cäcilie. Das junge Mädchen ist vor vielen Jahren auf mysteriöse Weise in dem Haus ums Leben gekommen.

D

DAS HAUS ANUBIS – PFAD DER 7 SÜNDEN

D, 2012, o.A., R.: Jorkos Damen, D:Daniel Wilken, Kristina Schmidt, Collien Ulmen-Fernandes Daniel kauft in einem Antikshop zwei Ringe, mit denen er seiner Freundin Nina seine unendliche Liebe beweisen will. Die Ringe jedoch öffnen ein magisches Tor zu einer fantastischen,mittelalterlichen Welt. Nina wird vom unheimlichen Ritter Roman entführt. Daniel und seine Freunde folgen ihm durch ein magisches Portal und begeben sich auf den gefährlichen „Pfad der 7 Sünden“, um Nina zu befreien. Sieben schwer zu lösende Prüfungen warten auf sie.

DAS LEBEN GEHÖRT UNS

F, 2011, ab6 J., R.: Valérie Donzelli, D:Valérie Donzelli, Jérémie Elkaim, Cesar Desseix Ein junges glückliches Paar, Roméo und Juliette. Ihr kleines Kind, Adam. Eine starke Bewährungsprobe. Und die grandiose Liebesgeschichte einer kleinen Familie. Vor eine harte Bewährungsprobe gestellt, erklären die beiden Liebenden dem Feind ihres Glücks kurzerhand den Krieg und kämpfen ebenso kraft- wie humorvoll um ihr Happy End. E-Kinos,Harmonie

DER GESTIEFELTE KATER

USA, 2011, o.A., R.: Chris Miller Der Gestiefelte Kater war nicht immer nur der getreue Wegbegleiter des tollkühnen Ogers Shrek. Schon vor ihrem denkwürdigen und folgenreichen Zusammentreffen im Wald von „Weit Weit Weg“ hat der selbstbewusste Kater aufregende Abenteuer erlebt. Damals war der Gestiefelte Kater noch mit seinem Kumpel Humpty Alexander Dumpty unterwegs - bis dieser den stolzen Kater skrupellos verriet. KinopolisMain-Taunus

Cinemaxx,CineStar, CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus

Cinemaxx

21 JUMP STREET

BERLIN - ECKE SCHÖNHAUSER DAS HAUS DER KROKODILE

BEL AMI

CHRONICLE –WOZU BIST DU FÄHIG

DAS HOCHZEITSVIDEO

02.05.12 15:20


➽ Mehr Filme unter: kinojournal-frankfurt.de

DER GROSSE CRASH – MARGIN CALL

USA, 2011, ab6 J., R.: J.C. Chandor, D:Kevin Spacey, Paul Bettany, Jeremy Irons Wall Street 2008: Die Finanzkrise hat bereits Einzug gehalten. Hauptleidtragender in einer großen Investmentfirma ist Top-Risk-Analyst Eric Dale. Dale arbeitete an einer Analyse der aktuellen Unternehmenssituation und übergibt die brisanten Daten bei seiner Entlassung seinem ehemaligen Schützling, dem smarten Jungtalent Peter Sullivan. Sullivan stellt daraufhin weitere Berechnungen an und erkennt, dass der finanzielle Untergang seiner Firma bevorsteht. MalSeh’n

DIE KÖNIGIN UND DER LEIBARZT

DK/S/CZ, 2012, ab12 J., R.: Nikolaj Arcel, D: Mads Mikkelsen, David Dencik, Alicia Vikander Verfilmung einer der emotionalsten Begebenheiten der europäischen Geschichte: Das Machtund Liebesdreieck zwischen der dänischen Königin Caroline Mathilde, ihrem wahnsinnigen Mann, König Christian VII. und dem deutschen Arzt und Aufklärer Johann F. Struensee stürzte die dänische Monarchie in eine tiefe Krise. Die skandalöse Ménage à trois endete mit der Scheidung des Königspaares, eine Ungeheuerlichkeit im 18. Jahrhundert, und der Hinrichtung des Leibarztes. Cinema

DIE LIEBENDEN – VON DER LAST, GLÜCKLICH ZU SEIN

F/GB/CZ, 2011, ab12 J., R.: Christophe Honoré, D: Chiara Mastroianni, Catherine Deneuve, Ludivine Sagnier Keiner versteht von Liebe und Leichtigkeit so viel wie die Franzosen: Vom Paris der 60er bis heute spannt sich der bunte Reigen des Lebens und der amourösen Abenteuer von Madeleine und ihrer Tochter Vera. Zwei Frauen, die sich mit Leidenschaft und Charme durch die Irrungen und Wirrungen des Lebens schlagen. Ob als Mädchen für gewisse Stunden, treusorgende oder treulose Gattin oder hoffnungslos verliebte Frau: Alles dreht sich um die Erfüllung in der Liebe und die ist nicht nur glücklich. Doch was zählt, ist, sein Leben zu leben. Cinema

DIE MUPPETS

USA, 2011, o.A., R.: James Bobin, D:Jason Segel, Jack Black, Jean-Claude van Damme Walter ist der größte Muppets-Fan der Welt. Mit seinen Freunden Gary und Mary macht er Urlaub in Los Angeles und findet zufällig heraus, dass der fiese Ölmagnat Tex Richman das alteTheater der Muppets dem Erdboden gleich machen will,weil er in der Nähe Ölvorkommen wittert. Die drei fackeln nicht lange und helfen dem aufgebrachten Frosch Kermit, die verrückte Truppe von einst wieder zusammen zu trommeln.

AUSGABE 18/12 7

DIE PIRATEN: EIN HAUFEN MERKWÜRDIGER TYPEN

EINMAL IST KEINMAL

USA/GB, 2012, o.A., R.: Peter Lord, Jeff Newitt Flankiert von einer kunterbunten Crew, schlägt der Piratenkapitän alle Warnungen und Widrigkeiten in den Wind und verfolgt nur einen Traum: Er will seine drei Erzrivalen Entermesser Liz, Black Bellamy und Holzbein Hastings übertrumpfen und den heiß begehrten Preis für den „Piraten des Jahres“ gewinnen. Dabei verschlägt es unsere Helden von den Ufern der exotischen Blood Island in die nebligen Straßen des viktorianischen London. Cinemaxx,CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

DIE REISE ZUR GEHEIMNISVOLLEN INSEL

Cinemaxx,CineStar, Kinopolis Main-Taunus

DIE TRIBUTE VON PANEM – THE HUNGER GAMES

Cinemaxx,CineStar, CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus

E

EIN QUANTUM BARES

Freitagabend und Ebbe im Portemonnaie? An den 150 Geldautomaten der Frankfurter Sparkasse können Sie rund um die Uhr Geld abheben: www.frankfurter-sparkasse.de/filialfinder

E

F

FISCHEN IMPOSSIBLE – EINE TIERISCHE RETTUNGSAKTION

MAL/VRC, 2011, R.: Aun Hoe Goh Die beiden Bambushaie und besten Freunde Pup und Julius leben in einem Riff, wo Fischeier gestohlen wurden. Die beiden Haie wollen den Dieb überführen. Mithilfe eines mechanischen Roboteranzugs gelingt es ihnen sogar, festen Boden zu betreten. Fasziniert lernen sie die Welt an Land kennen und schon bald werden sie selbst zu Gejagten. Doch so schnell geben Pup und Julius nicht auf. Cinemaxx,Kinopolis Main-Taunus

USA, 2012, ab12 J., R.: Gary Ross, D:Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth In einer nicht allzu fernen Zukunft: Nach der Apokalypse ist aus dem zerstörten Nordamerika der totalitäre Staat Panem entstanden, das Kapitol regiert das hungernde Volk mit Härte und Schrecken. Um seine Macht zu demonstrieren, veranstaltet das Regime jedes Jahr die brutalen „Hungerspiele“: 24 Jugendliche, je ein Mädchen und ein Junge aus Panems zwölf Distrikten, müssen in einem modernen Gladiatorenkampf antreten, den nur einer von ihnen überleben darf..

)

Cinemaxx,CineStar Metropolis, Kinopolis MainTaunus

)

USA, 2011, ab6 J., R.: Brad Peyton, D:Josh Hutcherson, Dwayne Johnson, Vanessa Anne Hudgens Der junge Sean Anderson erhält einen verschlüsselten Notruf von einer mysteriösen Insel, die auf keiner Karte verzeichnet ist - eine Welt voll seltsamer Lebewesen, goldener Berge, lebensgefährlicher Vulkane und verblüffender Geheimnisse. Weil Seans neuer Stiefvater Hank den Jungen von seinem Vorhaben nicht abbringen kann, begleitet er seinen Sohn auf der Mission.

Anzeige

USA, 2012, ab12 J., R.: Julia Anne Robinson, D: Katharine Heigl, Jason O’Mara, Daniel Sunjata Stephanie Plum ist jung, selbstbewusst, voller hochfliegender Pläne ... und sie ist pleite. Auf Geheiß ihrer wenig begeisterten, aber stets überhilfsbereiten Eltern kann sie jedoch bei Vinnie, ihrem Vetter und Inhaber einer Kautionsagentur anheuern. Der braucht dringend einen Ersatz für einen erkrankten Detektiv - und schließlich locken 50.000 Dollar bei erfolgreichem Abschluss eines Falls! Obwohl Stephanie nicht die geringste Ahnung hat, was ein Kautionsdetektiv überhaupt machen muss, stürzt sie sich voller Eifer in ihren ersten Fall.

FÜNF FREUNDE

D, 2011, o.A., R.: Mike Marzuk, D:Valeria Eisenbart, Quirin Oettl, Justus Schlingensiep Die Fünf Freunde George, Julian, Dick, Anne und Timmy, der Hund, verbringen zum ersten Mal ihre Ferien zusammen. Und schon schlittern sie in ein aufregendes Abenteuer. Bei einem Ausflug an den Strand machen sie in einer alten Schmugglerhöhle eine brisante Entdeckung: Georges Vater Quentin, ein berühmter Erfinder, soll entführt werden! Cinemaxx,Kinopolis Main-Taunus

)

G

GEFAHR UND BEGIERDE

USA/VRC, 2007, ab16 J., R.: Ang Lee, D:Tony Leung, Joan Chen, Wei Tang Shanghai, 1941: Über seine Ehefrau macht der einflussreiche Regierungsbeamte Herr Yi, ein Kollaborateur der verhassten Besatzer, die Bekanntschaft mit der verführerischen Wang Jiazhi. Eine fatale Begegnung ... Kinodes Deutschen Filmmuseums

)

H

HÄNDE WEG VON MISSISSIPPI

D, 2006, o.A., R.: Detlev Buck, D:Zoe Mannhardt, Katharina Thalbach, Christoph Maria Herbst Die 10-jährige Emma kauft, unterstützt von ihrer Großmutter Dolly und dem Tierarzt, die Stute Mississippi, um sie vor dem Pferdeschlachter zu retten. Als der Verkäufer das Tier kurz darauf zurückkaufen will, leht Emma dies ab. Kurz darauf wird bei Dolly eingebrochen und Emma wird misstrauisch. Kinodes Deutschen Filmmuseums

)

I

IM REICH DER RAUBKATZEN

USA, 2011, ab6 J., R.: Alastair Fothergill, Keith Scholey Familie und Freundschaft, Rivalität und Revierkämpfe, majestätische Löwen und pfeilschnelle Geparden: Vor der atemberaubenden Kulisse der afrikanischen Savanne fängt der Film den aufregenden Alltag ihrer großen und kleinen Helden ein - und ihren täglichen Kampf ums Überleben. KinopolisMain-Taunus

IRON SKY – WIR KOMMEN IN FRIEDEN!

FIN/D/AUS, 2012, ab12 J., R.: Timo Vuorensola, D: Julia Dietze, Christopher Kirby, Götz Otto Kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs schaffen es die Nazis mit Hilfe von riesigen Ufos, sogenannten Reichsflugscheiben, die dunkle Seite des Mondes zu besiedeln. Als sie im Jahr 2018 zufällig von einer amerikanischen Mondmission entdeckt werden, sehen sie ihre Zeit gekommen, um wieder nach der Weltherrschaft zu greifen. Cinemaxx,CineStar Metropolis, Harmonie, Kinopolis Main-Taunus

)

K

KRIEG DER KNÖPFE

F, 2011, ab6 J., R.: Christophe Barratier, D:Jean Texier, Clément Godefroy, Théophile Baquet „Ihr Schlappschwänze!“ Schon immer bekämpfen sich die Kinder der Nachbardörfer Longeverne und Velrans ohne Gnade. Doch diese Beschimpfung kann sich keiner gefallen lassen - das bedeutet Krieg! Lebrac, Anführer der LongeverneBande, ersinnt eine besondere Kriegslist: Den Gefangenen werden alle Knöpfe ihrer Kleidung abgeschnitten. Und der Kampf hat jetzt einen Namen: Krieg der Knöpfe. Doch aus dem Spiel wird plötzlich Ernst. Denn im März 1944 hält auch in Südfrankreich der große Krieg Einzug. CineS tar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis MainTaunus

MalSeh’n

DIE MUPPETS

KJ18_ABC.indd 7

DIE TRIBUTE VON PANEM – THE HUNGER GAMES

EINMAL IST KEINMAL

KRIEG DER KNÖPFE

02.05.12 15:20


>> KINOPROGRAMM VOM 3

8

Offenbach Der Filmpalast in der Berliner Straße 210 Kartenreservierung: 01805 24636299 (O,14 w /Min. (DTAG), 0,50 w Aufschlag/Ticket)

www.cinestar.de

Gratis-Online-Reservierung: www.cinemaxx.de

Mainzer Landstraße 681

PROJECT X tgl. 16.50, 19.00, 21.10; Fr/Sa auch 23.20 Uhr

ab 16 J./NEU

THE COLD LIGHT OF DAY tgl. 18.00, 21.05; Fr/Sa auch 23.15 Uhr

THE COLD LIGHT OF DAY tgl. 17.50, 20.30; Fr/Sa auch 22.50 Uhr

ab 16 J./NEU

AMERICAN PIE: DAS KLASSENTREFFEN tgl. 14.10, 17.10, 20.20; Fr/Sa auch 22.50 Uhr

ab 12 J./2. Woche

THE LUCKY ONE - FÜR IMMER DER DEINE tgl. 17.30, 20.00 (außer Di); Sa auch 22.30 Uhr

ab 12 J./2. Woche

tgl. 15.50 (außer So); Sa/Mo 21.00 Uhr

PROJECT X tgl. 18.00, 20.20; Fr/Sa auch 22.40 Uhr

CHRONICLE - WOZU BIST DU FÄHIG?

ab 16 J./NEU

ab 12 J./3. Woche

DAS HAUS ANUBIS - PFAD DER 7 SÜNDEN tgl. 14.50 Uhr

THE LUCKY ONE

THE LUCKY ONE FÜR IMMER DER DEINE

A

ab 12 J./2. Woche

ab 12 J./3. Woche

tgl. 18.00, 20.15 Uhr

t

CHRONICLE

o.A./6. Woche

Fr/Sa 22.50 Uhr

ab 12 J./7. Woche ab 12 J./8. Woche ab 6 J./18. Woche

tgl. 14.20 (außer So), 16.30; Sa/So auch 11.45 Uhr

ab 6 J./NEU ab 12 J.

ab 12 J./5. Woche

Sa/So 11.50 Uhr

ab 6 J./10. Woche

ALVIN UND DIE CHIPMUNKS 3: CHIPBRUCH Sa 12.40 Uhr o.A./20. Woche DAS HAUS DER KROKODILE So 12.10 Uhr o.A./7. Woche YOKO Sa/So 12.30 Uhr o.A./12. Woche FÜNF FREUNDE Sa 12.05 Uhr o.A./15. Woche SPIEGLEIN, SPIEGLEIN: DIE WIRKLICH WAHRE GESCHICHTE VON SCHNEEWITTCHEN Sa/So 12.00 Uhr o.A./5. Woche FISCHEN IMPOSSIBLE: EINE TIERISCHE RETTUNGSAKTION Sa/So 12.20 Uhr o.A./2. Woche LOCKOUT Mi 20.30 Uhr ab 16 J. DAS HOCHZEITSVIDEO Mi 20.00 Uhr ab 12 J.

www.kultur-bad-vilbel.de Tel. 06101 559356

Lohstraße 13 · Bad Vilbel

ab 12 J./2. Woche

Sa 20.00 Uhr

„I am calling you“, Konzert

THEATERHAUS ENSEMBLE

tgl. 17.30 Uhr

o.A./3. Woche

BATTLESHIP tgl. 19.50 Uhr (außer Mi) (Überlänge)

ab 12 J./4. Woche

tgl. 19.40 Uhr (außer Mi) (Überlänge)

MATTHIAS DEUTSCHMANN

SPIEGLEIN, SPIEGLEIN Fr–So/Di 15.20 Uhr

o.A./5. Woche

tgl. 19.50 Uhr

ab 12 J./6. Woche

DIE PIRATEN! - EIN HAUFEN MERKWÜRDIGER TYPEN (IN 3D) Fr–So/Di 15.10 Uhr Fr–So/Di 15.00 Uhr

o.A./6. Woche

RUSSENDISKO tgl. 21.00 Uhr (außer Mi)

DIE TRIBUTE VON PANEM tgl. 16.40 Uhr

ab 12 J./7. Woche

DAS HAUS DER KROKODILE Fr–So/Di 14.30 Uhr

o.A./7. Woche

TÜRKISCH FÜR ANFÄNGER

18.00 Uhr Do–Di 20.00 Uhr BAR25 – TAGE AUSSERHALB DER ZEIT Doku. D 2012, 95 Min. Do–Di. 22.00 Uhr MARGIN CALL – DER GROSSE CRASH (OmU) von J.C. Chandor (Psychoanalyse u. Film) Mi 20.00 6 x VENEDIG – SEI VENEZIA Doku von Carlo Mazzacurati, I 2010, 95 Min. So 12.00 Uhr WORK HARD PLAY HARD Doku von Carmen Losmann, D 2011, 90 Min. So 14.00 Uhr

S M t

T t

T o.A./4. Woche

t

Z ab 6 J./6. Woche

t

TÜRKISCH FÜR ANFÄNGER

B

tgl. 18.30, 21.00 Uhr

t

ab 12 J./8. Woche

ZIEMLICH BESTE FREUNDE

B

tgl. 20.45 Uhr (außer Mi)

S

Fr–So/Di 14.10 Uhr

KRIEG DER KNÖPFE tgl. 13.45, 16.00; Di auch 10.30 Uhr KNERTEN TRAUT SICH

ab 12 J./8. Woche ab 6 J./10. Woche

YOKO o.A./12. Woche

DAS HOCHZEITSVIDEO ab 12 J.

ab 6 J./17. Woche

T ab 6 J./4. Woche

tgl. 14.00, 16.00; Di auch 10.00 Uhr

o.A./4. Woche

SPIEGLEIN, SPIEGLEIN

CineMen Preview: Mi 20.00 Uhr

ab 12 J.

www.deutsches-filmmuseum.de · Schaumainkai 41 · Tel. 069 961220220

UFO IN HER EYES (OmU) von Xiaolu Guo, D 2011, 110 Min MEDIANERAS (OmU) von Gustavo Taretto, Argentinien/D/E 2011, 95 Min

t

DIE REISE ZUR GEHEIMNISVOLLEN INSEL (IN 3D)

tgl. 17.30 Uhr

Neu-Isenburg-Gravenbruch

Adlerflychtstraße 6

t

D ab 12 J./3. Woche

NATHALIE KÜSST tgl. 18.15 Uhr (außer Mi)

Tel. 06102 5500

Café Filmriß · www.malsehnkino.de · Tel. 069 5970845

CHRONICLE

o.A./6. Woche

SAMS IM GLÜCK

21 JUMP STREET

MAL SEH’N

ab 6 J./2. Woche

T

t tgl. 17.00, 19.00 Uhr

ZORN DER TITANEN (IN 3D)

Mi 20.00 Uhr

Deutsches Kino: STRATOSPHERE GIRL Do 17.30 * REQUIEM Di 20.30 Lecture Körpersprache: GEFAHR UND BEGIERDE (OmU) Do 20.00, mit Vortrag von O. Bulgakowa Nippon Festival: VISUAL RESISTANCE, 8 Dokumentarfilme zur japanischen Protestkultur 1968 bis heute (OmeU) Fr-So Late Night Kultkino: GIDGET (OF) Fr 22.30 * PANIC ROOM (OF) Sa 22.30 Neues griechisches Kino: DOGTOOTH (OmeU) Mi 20.30 Kinderkino: HÄNDE WEG VON MISSISSIPPI Fr 14.30, So 15.00

ab 12 J./2. Woche

ab 12 J./5. Woche

CineLady Preview: Mi 19.45 Uhr

„Deutsche, wollt Ihr ewig leben?“ , Kabarett

ab 12 J./2. W.

DAS LEBEN GEHÖRT UNS tgl. 18.15, 20.30 Uhr

TITANIC (/) (IN 3D )

So 15.00 Uhr

„An der Arche um Acht“, Familienprogramm ab 6 Jahren

t

DAS HAUS ANUBIS - PFAD DER 7 SÜNDEN

Fr–So/Di 14.50 Uhr

FRAGILE

W

ab 12 J./5. Woche

SAMS IM GLÜCK

DIE REISE ZUR GEHEIMNISVOLLEN INSEL (IN 3D)

B

tgl. 13.30, 16.45, 20.00 (außer Do); Di auch 10.00 Uhr (Überlänge)

o.A./6. Woche

Do–Fr/So/Di 18.45 Uhr

S

ab 12 J./2. Woche

ab 12 J./2. Woche

tgl. 13.55 Uhr

MARVEL‘S THE AVENGERS (IN 3D) tgl. 14.00, 17.15 (außer Mi), 20.30 (außer Mi); Mi auch 17.00, 21.00; Fr/Sa auch 23.00 Uhr TITANIC (IN 3D)

tgl. 13.15, 15.45, 18.15, 20.45 Uhr

t

tgl. 17.00, 19.40; Fr–So/Di 14.20; Fr/Sa auch 22.30 Uhr

tgl. 16.30, 20.00; Fr–So/Di 14.10; Fr/Sa auch 22.20 Uhr (Überlänge mit Pause)

tgl. 17.40, 20.10; Fr/Sa auch 22.40 Uhr

DIE TRIBUTE VON PANEM tgl. 14.15 Uhr (Überlänge) TÜRKISCH FÜR ANFÄNGER Sa/Mo/Mi 18.40; Fr/Di 18.50 Uhr ZIEMLICH BESTE FREUNDE tgl. 18.50 Uhr (außer Fr/Di) SPY KIDS 4D (IN 3D)

B

AMERICAN PIE: DAS KLASSENTREFFEN

MARVEL‘S THE AVENGERS (IN 3D)

DIE PIRATEN! - EIN HAUFEN MERKWÜRDIGER TYPEN tgl. 14.40 Uhr

AMERICAN PIE: DAS KLASSENTREFFEN

ab 12 J./4. Woche

IRON SKY - WIR KOMMEN IN FRIEDEN! Fr/Sa 22.20 Uhr

t

ab 12 J./3. Woche

BATTLESHIP tgl. 19.40 (außer Mi); Fr 22.30 Uhr (Überlänge)

ab 12 J./NEU

MARVEL’S THE AVENGERS (IN 3D)

o.A./3. Woche

EINMAL IST KEINMAL tgl. 16.40 Uhr

BEL AMI

ab 16 J./NEU tgl. 13.30, 15.45, 18.00, 20.15; Di auch 11.00 Uhr

tgl. 13.30, 16.00; Di auch 10.00 Uhr

o.A./5. Woche

tgl. 21.30; Sa/So auch 00.00 Uhr

ab 12 J./2. Woche

THE COLD LIGHT OF DAY tgl. 21.30; Sa/So auch 00.00 Uhr

ORFEOS ERBEN

B

ab 16 J./NEU

Restaurant & Bar · Tel. 069 70769100 • Klimaanlage

Hamburger Allee 45 • www.orfeos.de

D M

2 M

DIE PIRATEN - EIN HAUFEN MERKWÜRDIGER TYPEN

S

tgl. 13.00, 15.00; Di auch 10.15 Uhr

t

o.A./6. Woche

SAMS IM GLÜCK

D

tgl. 13.30, 15.45; Di auch 10.15 Uhr

AMERICAN PIE: DAS KLASSENTREFFEN

(

o.A./6. Woche

F

SNEAK PREVIEW Mi 20.30 Uhr, nur 4 €

t

t

KJ

D t

DAS HOCHZEITSVIDEO Ladies First Preview: Mi 20.00 Uhr

ab 12 J.

S t

T t D

3. bis 6. Mai 2012: NIPPON CONNECTION – JAPANISCHES FILMFESTIVAL (http://www.nipponconnection.de) VÄTER UND ANDERE KATASTROPHEN NEU; Do–So 18.00 (dt. Fass.); Mo–Mi 19.15 (dt. Fass.) 21.15 Uhr (O.m.U.) WORK HARD – PLAY HARD 2. W.; Mo–Mi 17.15 Uhr KinderKino:ANNE LIEBT PHILIPPab 6 J.; So 15.30 Uhr!

S

D D

R M

I S

D

www. kinojournal-frankfurt.de

MY WEEK WITH MARILYN tgl. 20.30; Do–So auch 18.00 Uhr

ab 6 J./3. Woche

K S

F S

S M

I t

C D

Z

POISSON ROUGE

F

E

Kurzfilm im Mai täglich vor der Abendvorstellung

KJ18_GelbeSeiten.indd 8

S

S

02.05.12 14:02


M 3. BIS 9.5.2012 <<

9

cinema arthouse

kinos

ALLE SÄLE VOLL DIGITALISIERT UND KLIMATISIERT

PROJECT X U

Eschenheimer Anlage 40

Kinotag: Dienstag

Roßmarkt 7 · Frankfurt-Hauptwache

DIE LIEBENDEN

ab 16 J./NEU tgl. 18.30, 20.45, 23.00 Uhr

tgl. 17.10, 19.50, 22.45 Uhr

ab 12 J.

BEL AMI - (OV)

ab 16 J./NEU tgl. 17.30, 20.15 Uhr (Überlänge)

ab 6 J./NEU

rated 12 Y.

tgl. 14.00, 17.00, 20.00; So auch 11.00 Uhr

o.A./NEU

THE COLD LIGHT OF DAY tgl. 17.20, 20.25, 23.00 Uhr

THE COLD LIGHT OF DAY tgl. 15.00, 17.45, 20.30 (außer Mi), 23.00; Mi auch 20.00 Uhr

ab 16 J./NEU

ab 16 J./NEU

AMERICAN PIE: DAS KLASSENTREFFEN BEL AMI tgl. 14.30, 17.35, 20.15 + Do–Di auch 23.10 Uhr

e

ab 12 J./2. Woche

SPY KIDS 4D (IN 3 D) ab 6 J./NEU

tgl. 15.00, 19.00 Uhr

UND WENN WIR ALLE ZUSAMMEN ZIEHEN? tgl. 17.00, 21.00 Uhr

e

ab 12 J.

tgl. 16.00, 20.30 Uhr

e e

ab 12 J./2. Woche

o.A./NEU

tgl. 18.30 Uhr

ab 6 J./3. Woche

tgl. 15.00 Uhr (Überlänge)

e

e

e

tgl. 14.45, 17.30, 20.00, 22.30 Uhr

TÜRKISCH FÜR ANFÄNGER

CHRONICLE

tgl.17:45 + Do-So/Di/Mi auch 20:30 Uhr

tgl. 22.45 Uhr

ab 12 J./8. Woche

ZIEMLICH BESTE FREUNDE

EINMAL IST KEINMAL

tgl. 20.00 Uhr

Do/Sa/Mo/Mi 22.30 Uhr

ab 6 J./18. Woche

tgl. 20.30 (außer Fr/Sa); Fr/Sa 19.55, 23.05 Uhr

BEST EXOTIC MARIGOLD HOTEL So 12.00; Do 20.30 Uhr

IRON SKY

o.A./8. Woche

(KinopolisART) Mo 20.30 Uhr

tgl. 14.15 Uhr

tgl. 14.20 Uhr

ab 12 J. o.A./6. Woche

o.A./6. Woche

FISCHEN IMPOSSIBLE tgl. 14.20 Uhr

J

o.A./3. Woche

RUSSENDISKO Mo–Mi 17.05 Uhr

IM REICH DER RAUBKATZEN Sa/So 15.00 Uhr

DAS HAUS DER KROKODILE Sa/So 15.20 Uhr

KRIEG DER KNÖPFE So 11.45 Uhr

FÜNF FREUNDE So 11.50 Uhr

SNEAKPREVIEW Mi 23.15 Uhr

IRON SKY - WIR KOMMEN IN FRIEDEN!

e

tgl. 23.10 Uhr

CHRONICLE - WOZU BIST DU FÄHIG? Do/So-Mi 22.50, Fr/Sa 23.15 Uhr

ZORN DER TITANEN (IN 3 D) Fr 23.00 Uhr

EINMAL IST KEINMAL Sa 23.00 Uhr

KJ18_GelbeSeiten.indd 9

tgl. 15.00 (außer Mo, Di, Mi), 21.00 Uhr

ab 6 J./NEU

IRON SKY (OMU) ab 12 J./5. Woche

DAS LEBEN GEHÖRT UNS tgl. 15.15 (außer Mo, Di, Mi), 17.15 Uhr

ab 6 J./2. Woche

o.A./6. Woche

CineLady Mi 19.45 Uhr

CineMen Mi 20.00 Uhr DIE TRIBUTE VON PANEM - THE HUNGER GAMES BEST EXOTIC MARIGOLD HOTEL tgl. 14.30 Uhr (Überlänge) tgl. 17.30 Uhr

ZIEMLICH BESTE FREUNDE KRIEG DER KNÖPFE Sa/So 11.40 Uhr Mo 20.15 Uhr

SAMS IM GLÜCK Sa/So 11.30 Uhr

ab 6 J./10. Woche

ab 6 J./6. Woche ab 6 J./3. Woche o.A./7. Woche

o.A./15. Woche

ab 12 J.

www.filmforum-höchst.de Tel. 069 21245664 · Emmerich-Josef-Straße 46a BEST EXOTIC MARIGOLD HOTEL (OMU) Do 18.30; Mi, Fr, So 20.30; Sa, Mo, Di 18.00 Uhr THE ARTIST Do 20.45; Fr, So 18.30 Uhr 5. Europäisches Poesiefestival POESIA QUE MI GUARDI (OMEU) zu Gast: Regisseurin Marina Spada Sa 20.30 Uhr RADICI (OMEU) zu Gast: Enzo Gragnaniello: Di 20.30 Uhr Premiere: BUSCHKA ENTDECKT DEUTSCHLAND Zu Gast: Jörg Buschka: Mo 20.00, Mi 18.30 Uhr

www.filmtheater-valentin.de

ab 12 J./7. Woche o.A./8. Woche

Windthorststraße 84 65929 Frankfurt-Höchst Tel. 069 3086927

ab 12 J./8. Woche ab 6 J./18. Woche ab 12 J./5. Woche ab 6 J./4. Woche KJ

WIR ZIEHEN UM! AUF WIEDERSEHEN IM BOLONGAROPALAST Infos unter www.filmtheater-valentin.de

o.A./6. Woche

FRANKFURT’S HOME OF ENGLISH CINEMA

o.A.

ab 6 J./4. Woche

ab 12 J.

21 JUMP STREET

SNEAKPREVIEW ab 12 J./5. Woche

ab 12 J./6. Woche

DAS HOCHZEITSVIDEO

So 16.30 Uhr (Überlänge)

o.A./5. Woche

o.A./6. Woche

tgl. 23.15 Uhr

TITANIC (/) (IN 3 D)

TITANIC (IN 3 D) Do/Fr/Mo-Mi 14.45, So auch 12.15 Uhr

o.A./3. Woche

ZORN DER TITANEN

So 12.00; Do/Sa/Mo/Mi 14.30; Fr/So/Di 17.15, 20.30 Uhr

DER GESTIEFELTE KATER

ab 12 J./NEU

DIE PIRATEN! - EIN HAUFEN MERKWÜRDIGER TYPEN (IN 3 D)

tgl. 14.30 Uhr

Sa/So 13.30 Uhr

tgl. 17.00, 19.00 Uhr

tgl. 21.30 Uhr ab 12 J./5. Woche

tgl. 14.00 Uhr

TÜRKISCH FÜR ANFÄNGER

tgl. 16.30 (außer Fr/Sa); Fr/Sa 16.00 Uhr DIE REISE ZUR GEHEIMNISVOLLEN INSEL

o.A./5. Woche

DAS HAUS ANUBIS - PFAD DER 7 SÜNDEN

Fr/So/Di 14.00; Do/Sa/Mo/Mi 17.10 Uhr (Überlänge)

o.A./2. Woche

SPIEGLEIN, SPIEGLEIN .

Sa 12.00; Fr/So/Di 14.30; Do/Sa/Mo/Mi 17.15 Uhr

DAS HAUS ANUBIS - PFAD DER 7 SÜNDEN tgl. 17.00 Uhr

o.A./8. Woche

TOMBOY

tgl. 14.00 Uhr

DIE PIRATEN - EIN HAUFEN MERKWÜRDIGER TYPEN e

tgl. 19.15 Uhr

ab 12 J./4. Woche

Sa/So 12.30 Uhr

ab 12 J.

21 JUMP STREET Mi 20.30 Uhr

ab 12 J./3. Woche

DIE PIRATEN! - EIN HAUFEN MERKWÜRDIGER TYPEN

DAS HOCHZEITSVIDEO Mo 20.15 Uhr

Alles Säle voll digitalisiert · Kinotag: Dienstag

50/50 - FREUNDE FÜRS (ÜBER) LEBEN

Fr–Sa/Di 20.00, 23.15 Uhr

ab 6 J.

Dreieichstraße 54 · Frankfurt-Sachsenhausen

THE BEST EXOTIC MARIGOLD HOTEL (OMU)

ab 12 J./3. Woche

Do/So 19.45, 22.45 Uhr (Überlänge)

SPIEGLEIN, SPIEGLEIN

www.arthouse-kinos.de · Kartentelefon 069 66371836

ab 12 J./2. Woche

BATTLESHIP ab 12 J./4. Woche

SAMS IM GLÜCK e

ab 12 J./2. Woche

THE LUCKY ONE - FÜR IMMER DER DEINE

THE ARTIST e

tgl. 14.15, 16.20, 19.50, 23.15 Uhr (Überlänge)

ab 12 J./3. Woche

harmonie

ab 12 J./2. W.

tgl. 19.45 (außer Mo); Do–So 17.05; Mo 20.30 Uhr

BATTLESHIP e

tgl. 13.45 (außer So), 17.45, 20.30 (außer Mo), 23.15; So auch 13.00; Mo auch 20.15 Uhr

DIE TRIBUTE VON PANEM ab 12 J./7. Woche

o.A./8. Woche

DIE KÖNIGIN UND DER LEIBARZT

tgl. 14.15, 17.00, 19.45 Uhr (Überlänge)

THE LUCKY ONE - FÜR IMMER DER DEINE MARVEL’S THE AVENGERS (IN 3 D) tgl. 16.45, 19.30; Fr/Sa auch 23.15 Uhr

e

ab 12 J./2. Woche

ab 6 J./5. Woche

BEST EXOTIC MARIGOLD HOTEL

MARVEL’S THE AVENGERS (IN 3 D) AMERICAN PIE: DAS KLASSENTREFFEN tgl. 15.00, 17.05, 20.40 + Do-Di auch 22.20 + So auch 11.30 Uhr

ab 12 J./NEU

MY WEEK WITH MARILYN

tgl. 16.10, 20.00 Uhr

WIR KAUFEN EINEN ZOO

tgl.17.30 + Do/Fr/Mo-Mi auch 14.40 + Sa/So auch 14.20 + So auch 12.00 Uhr

ab 12 J./NEU

SPY KIDS 4D (IN 3 D) SUPERCLASSICO - MEINE FRAU WILL HEIRATEN tgl. 13.45, 16.00; Sa/So auch 11.30 Uhr

Sun 8:30 pm

WIR KAUFEN EINEN ZOO .

www.arthouse-kinos.de · Kartentelefon 069 21997855

PROJECT X

tgl. 15.15, 18.15, 20.45, 23.00 Uhr

BEL AMI e

Alle Säle vollklimatisiert · Information tgl. ab 10.00 Uhr: 069 95506401 5-Sterne-Ticket = 5 x Kino à 6,50 >

MY WEEK WITH MARILYN

50/50 daily 6:10 pm (except Wed); Wed 11:15 pm

Sat/Sun 10:40 am

rated 12 Y./NEW

THE HUNGER GAMES Thu/Sat/Mon/Wed 2:00 pm; Fri/Sun/Tue 5:00 pm

KJ ab 12 J./5. Woche

AMERICAN REUNION

ab 12 J./3. Woche

daily 10:45 pm (except Mon/Wed)

ab 12 J./6. Woche

THE AVENGERS (IN 3D)

ab 12 J./3. Woche

daily 4:15 pm (except Sun), 7:35 pm (except Mon), 11:05 pm

rated 6 Y.

rated 12 Y./7. week

CHRONICLE rated 12 Y./2. week

Thu/Sat/Mon/Wed 10:30 pm

rated 12 Y./3. week

SNEAK PREVIEW rated 12 Y./2. week

Mon 9:00 pm

rated 18 Y.

02.05.12 14:02


10 FILME A–Z

KYNODONTAS – DOGTOOTH

GR, 2009, R.: Yorgos Lanthimos, D:Anna Kalaintzidou, Aggeliki Papoulia, Michele Valley Für die drei heranwachsenden Kinder einer begüterten Industriellenfamilie ist die elterliche Nobelvilla mit Garten und Swimming Pool ihre gesamte Welt. Ihre überfürsorglichen Eltern haben für sie eine pervertierte Schutzzone vor den Anfeindungen der Welt errichtet, die sie niemals verlassen dürfen. In dieser Welt haben sogar die Wörter eine ganz andere Bedeutung als draußen. Doch die Kinder werden älter und entwickeln (auch sexuelle) Bedürfnisse, die es erforderlich machen, dass die Außenwelt Einzug in das Gefängnis hält.Mit diesem Schritt zeigen sich die Mauern, die die Kinder umgeben,noch deutlicher. Kinodes Deutschen Filmmuseums

)

L

LOCKOUT

USA, 2012, ab16 J., R.: James Mathers, Stephen St. Leger, D: Guy Pearce, Maggie Grace, Peter Stormare 50 Meilen von der Erde entfernt befindet sich das ausbruchssicherste Gefängnis der Zukunft: MS One. Hier fristen die 500 gefährlichsten Verbrecher der Welt ihr Dasein im künstlichen Tiefschlaf. Als US-Präsidententochter Emilie in das High-Tech-Gebäude reist, gerät sie in Lebensgefahr: Während eines Komplottes werden die Insassen befreit und bringen die MS One unter ihre Kontrolle. Undercover-Agent Snow, der zu Unrecht für einen Mord verurteilt wurde, bekommt auf der Erde ein Ultimatum gestellt: Stoppt er die feindliche Übernahme, bietet ihm die US-Regierung seine Freilassung an. Cinemaxx

Anzeige

)

M

MANCHE MÖGEN’S LEIS’

Wir holen Sie aus der Mietswohnung. Jetzt Termin vereinbaren im nächsten ImmobilienCenter: www.frankfurter-sparkasse.de/baufinanzierung oder ServiceLine 069 24 1822 24.

)

M

MARVEL’S THE AVENGERS

USA, 2012, ab12 J., R.: Joss Whedon, D:Chris Hemsworth, Scarlett Johansson, Robert Downey Jr. Als ein unerwarteter Feind den Weltfrieden und die globale Sicherheit bedroht, sieht sich Nick Fury (Samuel L. Jackson), führender Kopf der mächtigen internationalen Friedensorganisation S.H.I.E.L.D., gezwungen, ein Team zusammenzustellen, das die Welt vor dem Absturz in die Katastrophe bewahrt. Eine den Erdball umfassende, nie dagewesene Rekrutierungsaktion beginnt. Cinemaxx,CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

MEDIANERAS

RA, 2011, ab6 J., R.: Gustavo Taretto, D:Pilar López de Ayala, Inés Efron, Carla Peterson Martín und Mariana leben in gegenüberliegenden Wohnblocks in Buenos Aires. Immer wieder laufen sie sich über denWeg, aber sie nehmen sich nicht wahr, obwohl sie doch eigentlich wie füreinander geschaffen sind. Wie können sie sich in einer Stadt mit drei Millionen Einwohnern finden? MalSeh’n

MY WEEK WITH MARILYN

GB/USA, 2011, ab6 J., R.: Simon Curtis, D: Michelle Williams, Eddie Redmayne, Julia Ormond Im Sommer 1956 bekommt der 23-jährige Colin Clark eine Anstellung als Assistent am Set des Filmes „The Prince and the Showgirl“, welcher gerade in London gedreht wird. Die Hauptrollen spielen die Hollywood-Göttin Marilyn Monroe und Sir Laurence Olivier. Monroe ist aber nicht nur zum Arbeiten nach Großbritannien gekommen, sie verbringt dort auch die Flitterwochen mit ihrem Mann, dem Schriftsteller Arthur Miller. Als dieser zurück in die Vereinigten Staaten reist, bemüht sich Colin Clark, der HollywoodSchauspielerin eine angenehme Zeit in London zu verschaffen. Cinema,CineStar Metropolis, Eldorado

)

N

NATHALIE KÜSST

F, 2011, o.A., R.: David Foenkinos, Stephane Foenkinos, D: Audrey Tautou, Francois Damiens, Bruno Todeschini Es ist Liebe auf den ersten Blick, als sich Nathalie und François kennenlernen. Sie werden schnell ein Paar, heiraten und verleben eine wundervolle Zeit. Doch das Glück ist nicht von Dauer. François kommt bei einem Unfall ums Leben und Nathalies perfekte Welt bricht zusammen. Sie stürzt sich die nächsten Jahre in ihre Arbeit, verschließt sich ihrer Umwelt, versucht, über ihren Verlust hinwegzukommen. Bis sie einesTages aus heiterem Himmel ausgerechnet dem unscheinbarsten Mitarbeiter ihres Teams um den Hals fällt und ihn leidenschaftlich küsst. Markus, der nicht weiß, wie ihm geschieht,verliebt sich Hals über Kopf in seine Chefin. E-Kinos

)

P

PANIC ROOM

USA, 2001, ab16 J., R.: David Fincher, D:Jodie Foster, Kristen Stewart, Forest Whitaker Die unter Angstattacken leidende Meg Altman und ihre Tochter Sarah verstecken sich im PANIC ROOM, einem hermetisch abgeriegelten „Verlies“, ausgestattet mit einer Notration Nahrungsmitteln und modernster Überwachungstechnik, vor schwerbewaffneten Gangstern, die dort einen Batzen Geld vermuten. Voller Angst beobachten Mutter und Tochter die Diebe am Monitor.

PROJECT X

USA, 2012, ab16 J., R.: Nima Nourizadeh, D: Thomas Mann, Oliver Cooper, Jonathan Daniel Brown Drei eher durchschnittliche Zwölftklässler möchten endlich ihre Anonymität überwinden - mit einer zunächst eigentlich ganz unverfänglichen Idee: „Wir inszenieren eine Party, von der wir noch unseren Enkeln erzählen werden!“ Doch wie sich diese Party dann tatsächlich entwickelt, übertrifft selbst ihre tollkühnsten Erwartungen. Die Nachricht verbreitet sich wie ein Lauffeuer, während Träume wie Seifenblasen zerplatzen, weiße Westen böse Flecken bekommen - und Legenden entstehen. Cinemaxx,CineStar, CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus

)

R

REQUIEM

D, 2005, ab12 J., R.: Hans-Christian Schmid, D: Sandra Hüller, Burghart Klaußner, Imogen Kogge Die Süddeutsche Provinz, Anfang der 70er Jahre. Michaela Klingler schafft es, ihr streng katholisches Elternhaus zu verlassen. Nach Aufenthalten in Krankenhäusern auf Grund einer Epilepsie kann sie jetzt ihr Studium beginnen. Doch sie fühlt sich zunehmend von inneren Stimmen verfolgt und glaubt schließlich, von Dämonen besessen zu sein ... Kinodes Deutschen Filmmuseums

RUSSENDISKO

D, 2011, ab6 J., R.: Oliver Ziegenbalg, D: Matthias Schweighöfer, Friedrich Mücke, Christian Friedel Die drei unzertrennlichen jungen Russen Wladimir, Mischa und Andrej nutzen im Sommer 1990 die Gunst der Stunde und emigrieren nach Deutschland, um hier ihr Glück zu machen. Mit ein paar wenigen Rubeln in der Tasche, die ihnen schnell durch die Finger rinnen, kommen sie in Ostberlin an und entdecken gemeinsam eine Stadt, die Anfang der Neunziger vielleicht der spannendste Ort der Welt ist. E-Kinos,Kinopolis Main-Taunus

)

S

SAMS IM GLÜCK

D, 2012, o.A., R.: Peter Gersina, D:Christine Urspruch, Ulrich Noethen, Eva Mattes Eigentlich könnten die Taschenbiers ein zufriedenes Leben führen. Sohn Martin ist aus dem Haus, die Arbeit plätschert so dahin und ihre besten Freunde, Herr Mon und Frau Mon, ziehen ins Nachbarhäuschen ein. Wäre da nicht der seltsame Umstand, dass man, wenn man seit zehn Jahren ein Sams bei sich im Hause beherbergt, selbst langsam aber stetig zu einem Sams wird. Genau das geschieht mit HerrnTaschenbier. Cinemaxx,CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

Kinodes Deutschen Filmmuseums

SNEAKPREVIEW

Brandneue Filme die demnächst ins Kino kommen CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis MainTaunus

SPIEGLEIN, SPIEGLEIN – DIE WIRKLICH WAHRE GESCHICHTE VON SCHNEEWITTCHEN

USA, 2011, o.A., R.: Tarsem Singh, D:Julia Roberts, Lily Collins, Armie Hammer Was bringt eine Königin in den besten Jahren so richtig auf die Palme? Ihr bekümmerlicher Kontostand? Krähenfüße um die Augen? Ja, das auch - vor allem aber, dass ihre junge Stieftochter schöner sein soll als sie! Der alte Zauberspiegel lügt nun einmal nicht, und so verbannt sie Schneewittchen kurzerhand in den Wald. Die trifft dort auf eine Bande kleinwüchsiger Kleinkrimineller. Gemeinsam schmieden sie den Plan, die Königin vom Thron zu stürzen. Cinemaxx,CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

SPY KIDS 4D

USA, 2011, ab6 J., R.: Robert Rodriguez, D: Jessica Alba, Joel McHale, Alexa Vega Die Top-Spionin Marissa Cortez Wilson hat ihren gefährlichen Job zu Gunsten ihrer Familie an den Nagel gehängt. Gemeinsam mit ihren beiden aufgeweckten Stiefkindern Rebecca und Cecil, Ehemann Wilbur und dem einjährigem Baby wohnt die perfekte Familie in einem ruhigen Vorort. Doch deren Leben gerät komplett durcheinander, als Bösewicht Tick Tock auftaucht und droht, der gesamten Welt die Zeit zu stehlen. Cinemaxx,CineStar Metropolis, Kinopolis MainTaunus

STRATOSPHERE GIRL

D, 2004, ab16 J., R.: Matthias X. Oberg, D:Chloé Winkel, Jon Yang, Tara Elders Die 18-jährige Angela ist begeistere Comiczeichnerin. Auf einer Reise nach Tokio taucht sie ein in die Welt der Mangas und erlebt ihr eigenes mysteriös-erotisches Abenteuer. Kinodes Deutschen Filmmuseums

SUPERCLASSICO – MEINE FRAU WILL HEIRATEN!

DK, 2011, ab12 J., R.: Ole Christian Madsen, D: Anders W. Berthelsen, Paprika Steen, Jamie Morton Christian ist Besitzer eines Weingeschäftes und lebt mit seinem 16-jährigen Sohn Oscar in Kopenhagen. Seine Frau Anna ist nach Argentinien gegangen, um erfolgreich eine Karriere als Fußballmanagerin zu starten. Christian lässt die Zeit verstreichen und hofft, dass seine Frau bald zurückkommt. Stattdessen flattern ihm, just als sein Weinladen kurz vor dem Aus steht, die Scheidungspapiere ins Haus. Jetzt muss Christian handeln. Er schnappt sich seinen Sohn und fliegt mit ihm nach Buenos Aires, um seine Frau zurückzugewinnen. Cinema

LOCKOUT

KJ16_ABC.indd 10

MEDIANERAS

PROJECT X

SUPERCLASSICO – MEINE FRAU WILL HEIRATEN!

02.05.12 13:57


Spargel

Jetzt günstig genießen …

Exklusive Spargel-Menüs

ai

Wenn zum ersten Mal im Jahr ein großer Teller Spargel auf den Tisch kommt, 10.–22. M spätestens dann ist klar: Es ist Frühling! Genießen Sie vom 10. bis 22. Mai in sechs gutbürgerlichen Restaurants ein besonderes 3-Gänge-Spargel-Menü inkl. Aperitif zu einem vergünstigten Festpreis für nur 19 f, das Sie nicht auf der regulären Speisekarte finden. Die Menü-Folgen, alle Termine und Informationen zu den teilnehmenden Restaurants finden Sie im Internet unter www.frankfurter-stadtevents.de/spargel

Gutbürgerlich

Menü nur 19 6

3-Gänge-Spargel-Menü inklusive Aperitif für nur 19 G Döpfner’s im Maingau

Schreiber-Heyne Proletariat

Wenn es in Frankfurt um „Urgesteine“ der gastronomischen Szene geht, dann darf das Hotel Maingau mit seinem „Döpfner‘s im Maingau“ nicht fehlen. Der Klassiker in Dribbdebach empfängt seine Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten und lädt ein zu einem entspannten Abend zum Schlemmen und Genießen.

Herzlich willkommen in dem famosen SCHREINER-HEYNE PROLETARIAT: „Das ist ein Wirtshaus für beinharte Schöpfer und faule Hund“ Treten Sie ein und geben Sie die Hektik des Alltags an der Tür ab. Genießen Sie in neu interpretierter uriger Atmosphäre ein gutes Glas Ebbelwoi und zahlreiche Frankfurter Spezialitäten.

Gaststätte Mainlust

Lorsbacher Thal

Die Traditionsgaststätte MAINLUST – „DescheOtto“ ist eine urige Kneipe von 1890 mit Kachelofen und Schoppegarten aus der alten Zeit und bietet „HartKernHessisches“: ein frisches Angebot für jeden Hunger, handwerklich gekelterte Apfelweine, Biere vom Fass, 140 Obstbrände und 27 Sorten Single-Malt-Whisky.

Das Apfelweinlokal mit dem lauschigen Sommergarten gehört zu den gehobenen Wirtshäusern im Herzen von Alt-Sachsenhausen und kann auf eine über 200-jährige Familientradition zurückblicken. Hier wird selbst gekelterter Apfelwein ausgeschenkt, aber auch internationale Spezialitäten serviert. Probieren Sie selbst!

Kastanie

Gaststätte Niddagarten

Eingefasst in einen schönen, großen HinterHof verbindet die Kastanie modernen Lifestyle mit der Gemütlichkeit eines urigen Fachwerkhauses. Es gibt internationale und kreative Küche, Gerichte der Saison, einen täglich wechselnden Mittagstisch sowie eigens kreierte Specials.

Bestes hausgemachtes Essen mit frisch zubereiteten Lebensmitteln aus der Region wie die Forelle vom Forellengut Herzberger oder die Grüne Soße von Lydia Hanne. Mitten im ländlichen Grün und dennoch in der Großstadt. Das finden en SSie ie nu nur ur in de der er Ga Gast Gaststätte stst stättte N Niddagariddaaga id garank kfurt Ginnhei eiim m (N (Nid dda dapark k)! ) ten in Frankfurt Ginnheim (Niddapark)!

Schifferstraße 38–40, 60594 Ffm., Sachsenhausen, www.maingau.de

Hegarstraße 1, 60529 Ffm., Schwanheim, www.mainlust-schwanheim.de

Leinwebergasse 4–6, 60386 Ffm., Fechenheim, www.kastanie-fechenheim.de

Abtsgäßchen 8, 60594 Ffm., Sachsenhausen, www.schreiber-heyne.de

Große Rittergasse 49–51, 60594 Ffm., Sachsenhausen, www.lorsbacher-thal.de

Am Ginnheimer Wäldchen 6, 60431 Ffm., Ginnheim, www.niddagarten.com

Nur buchbar unter:

www.frankfurter-stadtevents.de/spargel Spargel_Schlemmer_KJ_1-1.indd 1

02.05.12 12:10


12 FILME A–Z

)

T

THE ARTIST

F/B, 2011, ab6 J., R.: Michel Hazanavicius, D: Jean Dujardin, Bérénice Bejo, John Goodman George Valentin ist der Superstar des HollywoodKinos der 20er Jahre. Dem unvergleichlichen Charmeur und Draufgänger fliegen die Herzen des Publikums zu. Er genießt und zelebriert seinen Ruhm und entdeckt wie im Vorbeigehen das Talent der jungen Statistin Peppy Miller. Doch mit dem Wendepunkt vom Stummfilm zum Tonfilm stehen die beiden Schauspieler plötzlich zwischen Ruhm und Untergang. F ilmforum Höchst, Kinopolis Main-Taunus

THE COLD LIGHT OF DAY

USA, 2012, ab16 J., R.: Mabrouk El Mechri, D: Bruce Willis, Henry Cavill, Sigourney Weaver Die Shaws sind aus den USA angereist, um einen gemeinsamen Segeltörn vor Spaniens Küste zu unternehmen. Doch was wie ein Traumurlaub beginnt, wird rasch zu einem lebensgefährlichen Alptraum, als Sohn Will nach einem Landausflug auf die gemietete Segelyacht zurückkehrt und statt seiner Familie nur Blutspuren und Indizien für einen Kampf vorfindet. Außer sich vor Sorge bittet Will die örtliche Polizei um Hilfe, aber die scheint in die Vorfälle sogar verwickelt zu sein. Cinemaxx,CineStar, CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus, Autokino Gravenbruch

THE LUCKY ONE – FÜR IMMER DER DEINE

USA, 2012, ab12 J., R.: Scott Hicks, D:Zac Efron, Taylor Schilling, Blythe Danner U.S. Marine Sergeant Logan Thibault kehrt von seinem dritten Einsatz im Irak zurück. Er ist überzeugt, dass nur ein Umstand ihm das Leben gerettet hat: das Foto einer Frau, die er nicht einmal kennt. Als er herausfindet, dass sie Beth heißt und wo sie wohnt, sucht er sie auf und nimmt in der Hundezucht der Familie einen Job an. Beth misstraut ihm anfangs und hat reichlich eigene Probleme, doch trotzdem entwickelt sich eine Beziehung zwischen ihnen, die Logan hoffen lässt, dass Beth mehr sein könnte als nur sein Talisman. Cinemaxx,CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

TITANIC

USA, 2012, ab12 J., R.: James Cameron, D:Leonardo DiCaprio, Kate Winslet, Billy Zane Die Titanic, das damals modernsten Passagierschiffs der Welt, kollidierte auf seiner Jungfernfahrt im April 1912 mit einem Eisberg und sank. 3D-Version des Kino-Megahits anlässlich des 100. Jahrestags des Untergangs. Cinemaxx,CineStar, CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus

TOMBOY

F, 2011, ab6 J., R.: Céline Sciamma, D:Zoé Héran, Malonn Levana, Jeanne Disson Laure trägt ihre Hosen am liebsten weit und die Haare kurz. Wie ein Mädchen sieht sie nicht aus und möchte am liebsten keins sein. Laure ist ein Tomboy. Als sie mit ihren Eltern umzieht nutzt sie ihre Chance und stellt sich ihren neuen Freunden als Michael vor. Geschickt hält sie ihr intimes Abenteuer vor den Eltern geheim. Für ihre Familie bleibt sie Laure, doch für die anderen Kinder ist sie Michael, der rauft, Fußball spielt, und in den sich die hübsche Lisa verliebt. Laure kostet ihre neue Identität aus,als ob der Sommer ewig so weitergehen könnte. Har monie

TÜRKISCH FÜR ANFÄNGER

D, 2011, ab12 J., R.: Bora Dagtekin, D:Josefine Preuß, Elyas M’Barek, Anna Stieblich Lena Schneider hat es nicht leicht. Vom Leben frustriert und einer antiautoritären Erziehung „traumatisiert“, wird sie von ihrer Mutter Doris zu einem Urlaubstripp nach Südostasien verdonnert. Bereits im Flugzeug werden Lenas schlimmste Befürchtungen wahr, als sie neben dem wandelnden Testosteronpaket Cem Öztürk sitzen muss. Die Katastrophe ist perfekt, als die Boeing notwassern muss und Lena sich plötzlich mit Cem, seiner streng religiösen Schwester Yagmur und dem stotternden Griechen Costa auf einer einsamen Insel wiederfindet. Cinemaxx,CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

)

U

UFO IN HER EYES

D/VRC, 2010, ab12 J., R.: Xiaolu Guo, D:Udo Kier, Ke Shi, Mandy Zhang Kwok Yun ist Ende Dreißig und unverheiratet. Obwohl sie sich den Traditionen beugt, hat sie eine Affäre mit dem verheirateten Dorflehrer. Aber selbst die kann die Leere in ihrem Leben nicht füllen, ihre Sehnsucht nach Veränderung nicht stillen. Eines Tages steht sie in einem Reisfeld und hört ein eigenartiges Geräusch. Als sie zum Himmel blickt, glaubt sie, ein großes silbernes Ding zu sehen und spürt, wie sie von einer gewaltigen Kraft ergriffen wird. Sie verliert das Bewusstsein. Als sie wieder erwacht, liegt ein Fremder neben ihr. MalSeh’n

UND WENN WIR ALLE ZUSAMMENZIEHEN?

)

V

VÄTER UND ANDERE KATASTROPHEN

F, 2011, o.A., R.: Martin Valente, D:Gérard Jugnot, François Berleand, Olivia Ruiz Eigentlich hätte Chloé allen Grund, glücklich zu sein. Sie hat nicht nur ihren Traummann Stephen gefunden, sie wird den Ex-Tennis-Profi und erfolgreichen Geschäftsmann auch bald heiraten. Aber wer soll der Brautvater sein, der sie zum Altar führt? In Chloés Fall ein äußerst kniffliges Problem. Or feo’s Erben

)

W

WIR KAUFEN EINEN ZOO

USA, 2011, o.A., R.: Cameron Crowe, D:Matt Damon, Scarlett Johansson, Elle Fanning Benjamin Mee ist ein Zeitungskolumnist und Abenteuer-Journalist in Los Angeles, der nach dem Tod seiner Frau vor der Herausforderung steht, die beiden Kinder Kinder alleine großzuziehen. In der Hoffnung, dass ein Neuanfang in der Familie für neuen Lebensmut und Schwung sorgt, kündigt Mee seinen Job und kauft ein Landhaus samt riesigem Grundstück. Der neue Wohnsitz hat dabei allerdings mehr zu bieten als Küche, Bad und viel Platz zum Spielen. Denn zu den mehr als 70.000 Quadratmetern gehört auch der Rosemoor Animal Park - ein Zoo, in dem Dutzende Tiere leben CineS tar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus

WORK HARD – PLAY HARD

D, 2011, o.A., R.: Carmen Losmann Carmen Losmann hat einen zu tiefst beunruhigenden Film über moderne Arbeitswelten gedreht. Das Streben nach Gewinnmaximierung und grenzenlosem Wachstum hat die Ressource Mensch entdeckt. Die Grenzen zwischen Arbeit und Lifestyle sollen verschwinden. Bei Auswahl, Motivation und Training des Mitarbeiters von Morgen wird nichts dem Zufall überlassen. Selbstoptimierung steht auf dem Programm. Der Erfolg einer Firma hängt von der Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter ab. Der globalisierte Druck auf die Unternehmensleitungen fordert immer mehr Tugenden einer Unternehmensführung von den einzelnen Mitarbeitern. Der ideale Mitarbeiter hat seinen Job und das Unternehmens-Ziel und Wohl im Sinn. MalSeh’n, Orfeo’s Erben

F/D, 2011, ab6 J., R.: Stephane Robelin, D:Guy Bedos, Daniel Brühl, Geraldine Chaplin Fünf Charaktere, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Claude: der ewige Liebhaber. Annie und Jean: sie bürgerlich und angepasst, er immer noch politischer Aktivist. Und Jeanne und Albert: die Feministin und der Bonvivant. Trotz aller Gebrechen und Tücken, die mit dem Alter einhergehen, fühlen sie sich eigentlich noch vital, voller Energie. Um dem Altersheim zu entgehen, entwickeln sie einen kühnen Plan. Sie werden zusammenziehen und unter einem Dach gemeinsam den Rest ihres Lebens verbringen.

KJ16_ABC.indd 12

TOMBOY

Herausgeber: Presse Verlagsgesellschaft mbH Ludwigstraße 33–37, 60327 Frankfurt am Main, Tel. 069 97460-0, Fax: 069 97460-400 Anzeigenverkaufsleitung: Melanie Hennemann Objektleitung: Antje Kümmerle Tel. 069 97460-634; E-Mail: akuemmerle@mmg.de Es gilt der Anzeigentarif Nr. 23 vom 1.11.2011 Redaktion: Mathias Weber, Andreas Dosch Tel. 069 974 60-380 oder -300, Fax: -163 Art-Direction: Marco Sönke Grafik: Klaus Günter Berger, Nicole Bergwein Tel. 069 97460-425, Fax: -161, E-Mail: kinojournal@mmg.de Herstellung: Monika Kiss, Emir Vucic, Sascha von Struve Produktionsleitung: Jonas Lohse, Tel. 069 97460-455 Marketing/Vertrieb: Michelle Weise (Leitung), Tel. 069 97460-332, Nancy Hauck, Tel. -327, Christian Ringleb, Tel. -329, Robert Cappellaro, -324, Ivana Matter, -321, E-Mail: marketing@mmg.de, Patrick Stürtz, Tel. 069 97460-340, E-Mail: vertrieb@mmg.de Druck: Druckhaus Main-Echo GmbH & Co. KG, Aschaffenburg Preis: –,25 € © 2012 Presse Verlagsgesellschaft für Zeitschriften und neue Medien mbH

)

Y

YOKO

D/S/A, 2012, o.A., R.: Franziska Buch, D:Jamie Bick, Tobias Moretti, Justus von Dohnányi Pia versteht nur Bahnhof. In ihrem Baumhaus begrüßt sie ein weißes, wuscheliges Tier, das sie noch nie gesehen hat und eine Sprache spricht, die sie nicht versteht. Wer ist das? Das ist Yoko! Und Yoko stellt fortan Pias Leben völlig auf den Kopf. Er lutscht für sein Leben gern gefrorene Fischstäbchen, schläft am liebsten in der Gefriertruhe und hat viele geheimnisvolle Fähigkeiten, die Pia in Staunen versetzen. Kein Wunder - Yoko ist ein Fabelwesen aus dem Himalaya!wird. Cinemaxx,CineStar, Filmforum Höchst

)

Z

ZIEMLICH BESTE FREUNDE

F, 2011, ab6 J., R.: Olivier Nakache, Eric Toledano, D: Francois Cluzet, Anne Le Ny, Omar Sy Philippe ist reich, adlig, gebildet - aber ohne Hilfe geht nichts! Denn Philippe ist vom Hals an abwärts gelähmt. Eines Tages taucht Driss, ein junger Mann, der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde, in Philippes geordnetem Leben auf. Driss will eigentlich nur einen Bewerbungsstempel für seine Arbeitslosenunterstützung, und auf den ersten Blick eignet sich das charmante Großmaul aus der Vorstadt auch überhaupt nicht für den Job als Pfleger. Doch Philippe engagiert ihn spontan. Cinemaxx,CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

ZORN DER TITANEN

USA, 2012, ab12 J., R.: Jonathan Liebesman, D: Gemma Arterton, Sam Worthington, Liam Neeson Zehn Jahre nach dem heldenhaften Sieg über den monströsen Kraken möchte der Halbgott Perseus – Sohn des Zeus – ein beschauliches Leben als Fischer und alleinerziehender Vater seines zehnjährigen Sohnes Helius führen. Doch die Götter kämpfen mit den Titanen weiterhin um die Vorherrschaft. CineS tar, CineStar Metropolis, Kinopolis MainTaunus

Cinema

THE LUCKY ONE – FÜR IMMER DER DEINE

IMPRESSUM

VÄTER UND ANDERE KATASTROPHEN

ZIEMLICH BESTE FREUNDE

02.05.12 13:57


Mein Leben, mein Wissensdurst, meine Frankfurter Sparkasse Damit Sie nicht auf dem Trockenen sitzen: das kostenlose* Sparkassen-PrivatKonto Young.

* für junge Leute bis zum 26. und für alle in Ausbildung sogar bis zum 30. Geburtstag; ausgenommen beleghafte Aufträge (1,50 EUR pro Auftrag)

Jennifer D. | Marketingstudentin | Kundin seit 1995

Mein Leben, meine Pferdestärken, meine Frankfurter Sparkasse Das kostenlose* Sparkassen-PrivatKonto Young – für junge Leute bis zum 26. und für alle in Ausbildung sogar bis zum 30. Geburtstag. * ausgenommen beleghafte Aufträge (1,50 EUR pro Auftrag)

Maria D. | Auszubildende Kfz-Mechatronikerin | Kundin seit 1999

Mein Leben, mein Studium, meine Frankfurter Sparkasse Das kostenlose Sparkassen-PrivatKonto Young – für junge Leute bis zum 26. und für alle in Ausbildung sogar bis zum 30. Geburtstag.

Konrad T. | Medizinstudent | Kunde seit 2006

Mein Leben, mein Sound, meine Frankfurter Sparkasse Das kostenlose* Sparkassen-PrivatKonto Young – für junge Leute bis zum 26. und für alle in Ausbildung sogar bis zum 30. Geburtstag. * ausgenommen beleghafte Aufträge (1,50 EUR pro Auftrag)

Michel M.-C. | Pädagogikstudent | Kunde seit 2000

Mein Leben, mein Studium, meine Frankfurter Sparkasse Das kostenlose Sparkassen-PrivatKonto Young – für alle bis 27, die noch in der Ausbildung sind.

Margret K. | Lehramtsstudentin | Kundin seit 1988

Gib der Stadt ein neues Gesicht – Deins. Jetzt bewerben und das neue Kampagnengesicht der Frankfurter Sparkasse werden. Deine Chance: Dein Gesicht auf Plakaten in ganz Frankfurt und Rhein-Main. Inklusive professionellem Fotoshooting und Digitalabzügen für Dich. Plus: Ein kostenloses Sparkassen-PrivatKonto Young mit 400 Euro Startguthaben. Du kannst nur gewinnen! Jeder Teilnehmer erhält automatisch zwei exklusive Gästelistenplätze plus Welcome-Drink für die große Let’s face it! Party am 19. Mai. Alle Infos zur Party auf unserer Facebook-Seite.

Jetzt mitmachen! www.facebook.com/FrankfurterSparkasse

1822 1_1 Pur04-12.indd 1 KJ_Art.indd 11

26.03.12 10.04.12 11:57 12:56


14 ARTHOUSE

MEDIANERAS Webdesigner Martín ( Javier Drolas) hat sich in seine Einzimmerwohnung zurückgezogen, nachdem er von seiner Freundin sitzengelassen wurde - mitsamt ihrem kleinen Terrier Susú, der ihm nun Gesellschaft leistet. Martín ist ein Phobiker auf dem Weg der Besserung. Nach und nach wagt er es, aus der Isolation seiner kleinen Wohnung und seiner virtuellen Welt herauszubrechen. Mariana (Pilar López de Ayala) ist Architektin, aber sie verdient

ihr Geld damit, Schaufenster zu dekorieren, in deren kunstvolle Gestaltung sie ihre ganzes Können legt. Gerade erst hat sie eine lange Beziehung beendet und teilt jetzt ihre Wohnung mit Schaufensterpuppen und 27 unausgepackten Umzugskartons. Läuft im Mal Seh’n

BEST EXOTIC MARIGOLD HOTEL Sieben Engländer im höheren Alter (Bill Nighy, Maggie Smith, Tom Wilkinson, Judi Dench, Celia Imrie, Penelope Wilton, Ronald Pickup) reisen aus den unterschiedlichsten Gründen nach Indien und landen alle im „Best Exotic Marigold Hotel“, das seine besten Zeiten schon hinter sich hat. Das Hotel, das von einem hochmotivierten jungen Inder (Dev Patel) aus der Krise wieder zu altem Ruhm geführt werden soll, versprüht dennoch seinen ganz eigenen

VINCENT WILL MEER

Vincent haut ab! Raus aus der Klinik, in der er lernen sollte, mit seinem Tourette-Syndrom umzugehen. Er will nach Italien ans Meer - und dabei kommt er noch nicht mal bis zum Bäcker, sagt sein Vater. In der Jackentasche hat Vincent eine Bonbondose mit der Asche seiner Mutter. Im geklauten Auto sitzen die magersüchtige Marie, die ihn zur Flucht überredet hat und sein zwangsneurotischer Zimmergenosse Alexander, der die Flucht

Charme. Und schon bald überträgt sich die magische Wirkung Indiens auf die Gruppe der Reisenden – bei jedem der Sieben auf seine ganz eigene Art … John Madden („Shakespeare in Love“) inszenierte eine brillant besetzte Tragikomödie. Läuft im Cinema, CineStar Metropolis, Filmforum Höchst, Harmonie, Kinopolis Main-Taunus

verpetzen wollte. Vincents Trip nach Italien ist eine Katastrophe für seinen Vater: Der ehrgeizige Lokalpolitiker steckt gerade mitten im Wahlkampf und interessiert sich nur für seinen guten Ruf. Läuft im Kino des Deutschen Filmmuseums

VÄTER UND ANDERE KATASTROPHEN

Eigentlich hätte Chloé (Olivia Ruiz) allen Grund, glücklich zu sein. Sie hat nicht nur ihren Traummann Stephen ( Jamie Bamber) gefunden, sie wird den Ex-Tennis-Profi und erfolgreichen Geschäftsmann auch bald heiraten. Aber wer soll der Brautvater sein, der sie zum Altar führt? In Chloés Fall ein äußerst kniffliges Problem. Gleich zwei Kandidaten stehen zur Wahl, die die Vaterschaft für sich reklamieren. Einerseits der leibliche Vater

Bernard (François Berléand), ein Zwangsneurotiker aus Leidenschaft, von dem Chloé nichts weiß, da sie das Kind einer lang zurückliegenden Sommerliebe ist. Andererseits der Tunichtgut Gustave (Gérard Jugnot), der sie großgezogen hat. Läuft im Orfeo’s Erben

HINTER DER TÜR Die bis zur Verschrobenheit eigensinnige Emerenc (Helen Mirren) kümmert sich um den Haushalt der Schriftstellerin Magda (Martina Gedeck), im unbegreiflichen Wechsel von Fürsorge und schroffer Zurückweisung. Zwischen den beiden so ungleichen Frauen entwickelt sich eine eigentümliche Nähe, die allerdings eine Grenze kennt: Emerencs eigenes Zuhause. Oscar-Preisträger István Szabó erzählt in ruhigen, sorgfältig

THE ARTIST

George Valentin ist der Superstar des Hollywood-Kinos der 20er Jahre. Dem unvergleichlichen Charmeur und Draufgänger fliegen die Herzen des Publikums zu. Er genießt und zelebriert seinen Ruhm und entdeckt wie im Vorbeigehen das Talent der jungen Statistin Peppy Miller. Doch mit dem Wendepunkt vom Stummfilm zum Tonfilm stehen die beiden Schauspieler plötzlich zwischen Ruhm und Untergang: Valentin will nicht wahrhaben,

komponierten Bildern von der Beziehung zweier charismatischer, ganz unterschiedlichen Welten zugehörender Frauen im Ungarn der 60er Jahre. Angelegt wie ein Kammerspiel, spielt der Film mit wechselnden Ebenen, Verschiebungen, Brüchen, Szenen von berührender Nähe und Intimität. Läuft im Kino des Deutschen Filmmuseums

dass der Tonfilm seine Karriere zu überrollen droht. Für Peppy Miller aber bedeutet die neue Technik den Durchbruch. Im Verzicht auf Farbe und auf gesprochene Dialoge bringt „The Artist“ die Gefühle der größten Epoche des Kinos auf die Leinwand. Läuft im Filmforum Höchst, Kinopolis Main-Taunus

NIPPON CONNECTION Das weltweit größte japanische Filmfestival lädt zum zwölften Mal ein, zusammen mit angereisten Filmemachern und Künstlern Japans Kinolandschaft und Kultur in ihrer ganzen Vielfalt zu entdecken. „Nippon Cinema“ bietet einen Überblick über aktuelle japanische Kinoproduktionen. Das Publikum abkann stimmen, welcher Film den Nippon Cinema Award erhält, der mit 2.000 € dotiert ist und vom Bankhaus Metzler gestiftet

KJ16_Arthouse.indd 14

wird. Darüber hinaus lädt „Nippon Culture“ ein, neben den Filmen auch verschiedenste Aspekte der japanischen Kultur zu erleben. lädt ein, neben den Filmen auch verschiedenste Aspekte der japanischen Kultur zu erleben. Zudem gibt es mit „Nippon Kids“ ein Sonderprogramm für Kinder. Läuft im Orfeo’s Erben / Campus Bockenheim

02.05.12 14:16


SPRING SPECIAL AB 9,95 DIE ERSTEN 2 MONATE GRATIS TRAINIEREN

+

alle 14 Tage

EUR

*

STARTER PAKET

ÜBER 1000 QM FITNESS · MODERNER GERÄTEPARK GYM 80 + PRECOR + NAUTILUS KURSE ZUMBA · BAUCH · RÜCKEN · HOT IRON · PILATES LANGE ÖFFNUNGSZEITEN 7.00-23.00 UHR · GROSSER CARDIOPARK · SUPER PREIS! AB 9,95 € /14 TÄGLICH · FLEXIBLE LAUFZEITEN · ALLYOUCANDRINK + DUSCHEN + KURSE INKLUSIVE

DIE CLUBS

JETZT ! N E D L E M AN

BLUELABEL

Xaver-Fendt-Str. 2-8 · 60437 Ffm/Kalbach · tel. 069 50984811 // Frankfurter Str. 1-5 · 65760 Eschborn · tel. 06196 5248911 BLACKLABEL

Dreieichstr. 59 · 60594 Frankfurt · tel. 069 60628971 // Im Louisencenter · 61348 Bad Homburg · tel. 06172 9213711 711 Mainhattan · Rheinstr 27 · 60235 Frankfurt · 069-746161 // Hillsite Kronberger Hang 8 · 65824 Schwalbach (Vorverkauf läuft!!) ÖFFNUNGSZEITEN MO - FR 7.00 - 23.00 UHR · SA + SO 10.00 - 20.00 UHR · WWW.FIT7ELEVEN.DE

Mainhattan sport1_1 KJ18-12.indd 1

02.05.12 12:15


Die Karrieremesse auf Deinem Campus

Sprich mit 100 Unternehmen über Deine Karriere! FH FFM

CA MPUS PL ATZ NIBELU NGEN

UHR 6 1 – 0 1 · 2 1 0 8. MAI 2

ngenplatz 1 lu e ib N · 4 e d u Gebä

UNI FFM

CA MPUS W E ST E N D

6 UHR 1 – 0 1 · 2 1 0 2 5. JUNI

urgplatz 1 b e n ü r G · m u tr en Foyer Hörsaalz

Infos und Bewerbungsservice unter: www.fh-frankfurt.de/meet · www.uni-frankfurt.de/meet Join us on Facebook: w w w.facebook.com/iqb.de

IQB 1_1 KJ18-12.indd 1

02.05.12 12:57

KinoJournal 18/2012  

Das Frankfurter Kinoprogramm. Woche 18/2012

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you