Issuu on Google+

AUSGABE 52/11 vom 29.12.11–4.1.12

O N I K r IM

U N r E EMB

Z E D . B 29

A KJ52_DarkestHour_TITEL.indd 1

23.12.11 13:32


2

FRANKFURT, OFFENBACH & SULZBACH IM ÜBERBLICK

KINOFINDER

ALTE MÜHLE

CINEMAXX

www.bad-vilbel.de Tel. 06101 559356 Lohstraße 13, Bad Vilbel Bus 30, FB-26, FB-62, FB-63, FB-64 Altes Rathaus

www.cinemaxx.de Tel. Kartenreservierung 01805 24636299 Berliner Straße 210, Offenbach S1/8/9 Ledermuseum

AUTOKINO GRAVENBUCH

CINESTAR

www.autokino-deutschland.de Tel. 06102 5500 Neu-Isenburg-Gravenbruch

CINEMA www.arthouse-kinos.de Telefon 069 21997855 Rossmarkt 7 S1– 6/8/9, U 1– 3/6/7, Bus n8, Hauptwache

CINEMAGNUM 3D KINO IN DER ZEILGALERIE

www.cinestar.de 24h-Ticket-Hotline 01805 118811 Mainzer Landstraße 681 Tram 11, 21, Bus n8, Jägerallee

CINESTAR METROPOLIS www.cinestar.de 24-Stunden-Ticket-Hotline 01805 118811 Eschenheimer Anlage 40 U 1– 3, Bus 36, n1, n11, n2, n3 Eschenheimer Tor

DEUTSCHES FILMMUSEUM www.deutsches-filmmuseum.de Tel. 069 961220220 Schaumainkai 41 U 1–3, Schweizer Platz Bus 46, Untermainbrücke Tram 15, 16, 19 Schweizer-/ Gartenstraße

E-KINOS www.ekinos-frankfurt.de Telefon 069 285205 Hauptwache/Zeil 125 S1–6/8/9, U 1–3/6/7, Bus n8, Hauptwache

ELDORADO www.ekinos-frankfurt.de Tel. 069 281348 Schäfergasse 29 S1–6/8/9, U4–7, Tram 12, Bus 30, alle Nachtbuslinien Konstablerwache Bus 36, Alte Gasse

FILMFORUM HÖCHST

KINOPOLIS

filmforum.neues-theater.de Emmerich-Josef-Straße 46a Tel. 069 212456 64 S1/2, Zug 10, 12, 13, 20, Bus 51, 54, 55, 57, 58, 59, 802, 807, n1 Bahnhof Höchst Bus 51, 58 und n8, Höchster Markt

24-Stunden-Ticket-Hotline Tel. 069 3140314 Onlineticketverkauf www.kinopolis.de Infoline: 069/3140315 Main-Taunus-Zentrum Bus 802, 803, 804, 807, 810 Main-Taunus-Zentrum

FILMTHEATER VALENTIN

MAL SEH’N

www.filmtheater-valentin.de Windthorststraße 84, Höchst Tel. 069 3086927 S1/2 Bahnhof Höchst Bus 57 Windthorststraße

HARMONIE www.arthouse-kinos.de Tel. 069 66371836 Dreieichstraße 54/Lokalbahnhof U1–3, S3–6, Bus 30, 36, Tram 14,15, 16, Lokal-, Südbahnhof, Textorstraße

www.malsehnkino.de Tel. 069 5970845 Adlerflychtstraße 6 U 5, Musterschule Bus 36, n3 Adlerflychtplatz

ORFEOS ERBEN www.orfeos.de Tel. 069 70769100 Hamburger Allee 45 Tram 17 Nauheimer Straße

www.cinemagnum.de Telefon 069 20978863 Zeil 112–114 Eingang Ebene 7 S1– 6/8/9, U 1– 3/6/7, Bus n8, Hauptwache

Kinofinder.indd 2

08.06.10 15:17


➽ Mehr Filme unter: kinojournal-frankfurt.de

AUSGABE 52/11 3

BLUTZBRÜDAZ

ICH REISE ALLEIN

E-Kinos / Cinemaxx / CineStar Metropolis / CineStar / Kinopolis Main-Taunus

Mal Seh’n

Drama / N 2011 / Regie: Stian Kristiansen / Darsteller: Ingrid Bolso Berdal Jarle (Rolf Kristian Larsen) ist Student und fühlt sich zwischen Literaturtheorie, Partys und Affären pudelwohl. Eines Morgens aber flattert ihm ein Brief ins Haus, und das Leben, wie Jarle es kannte, findet ein jähes Ende. Der Brief erklärt ihn zum Vater einer Tochter. Eine ganze Woche und ihren 7. Geburtstag - soll Charlotte Isabel (Amina Eleonora Bergrem) mit ihm verbringen. So will es die Mutter (Marte Opstad), ein One-Night-Stand aus Jugendtagen, die im Supermarkt arbeitet und endlich einmal Urlaub möchte. Beim Anblick ihres neuen Papa und seiner verwüsteten Studentenbude voller Bücher und Zigaretten ist „Lotte“ alles andere als begeistert. Und auch Jarle wehrt sich mit Händen und Füßen gegen den plötzlichen Erziehungsauftrag. Sein WissenschaftlerDasein reagiert allergisch auf das Familienidyll mit Kind und Kassiererin. Doch während Lotte sein Leben auf den Kopf stellt und seine Freunde über die Macht der Biologie philosophieren, wächst ihm das Mädchen immer mehr ans Herz. Jarle stellt fest - Familie kann auch revolutionär sein! Pünktlich zur Geburtstagsparty taucht dann auch noch Lottes Mutter auf, und Jarle wird wieder klar, was ihn einst so an ihr fasziniert hat ...

M A R E K

L I E B E R B E R G

P R E S E N T S

CHRIS REA

28.2. Frankfurt Festhalle

RLDW ID WO

Fr. 16.3.2012 Offenbach Stadthalle

E S T. 1 99 4

Komödie / D 2010 / Regie: Özgür Yildirim / Darsteller: Sido, Bobby Tight Otis (Sido) und Eddy (B-Tight) sind Freunde. Schon immer. Man könnte sie für Brüder halten, wäre Eddy nicht schwarz. Vor allem verbindet sie eines: die Liebe zur Musik. Sie wollen Rapper sein - sonst nichts. Aber Talent alleine macht bekanntlich nicht satt: Otis und Eddy haben keine Kontakte zur Szene, keinen Manager und vor allem kein Geld. Dafür aber immer Ärger am Hals. Zum ersten Mal scheint das Glück auf ihrer Seite zu sein, als HipHop-Urgestein Fusco (Milton Welsh) ein Demoband von den Jungs haben will. Dank Adal (Alpa Gun), notorischem Langfinger und „Alles-Verchecker“, können sie ihr erstes Demotape produzieren, das wie eine Bombe einschlägt. Da wird auch Plattenmogul Facher (Tim Wilde) auf die „Blutzbrüdaz“, wie sie sich jetzt nennen, aufmerksam und bietet ihnen einen Major-Deal an. Keine Frage, dass die beiden sich bereits am Ziel ihrer Träume wähnen. Doch schnell erkennt Otis, dass sie ihre Vision verloren haben. Die Fassade bröckelt, und die Freundschaft der Jungs wird auf die härteste Probe gestellt.

E

SIMPLE PLAN DRAKE NIGHTWISH MORTON HARKET JAMES TAYLOR LORDTHEOF DANCE

SPECIAL GUEST:

19.3. Neu-Isenburg Hugenottenhalle

WE THE KINGS

UND DANN DER REGEN Drama / E/F/MEX, 2010 / Regie: Iciar Bollain / Darsteller: Gael Garcia Bernal Sebastián (Gael García Bernal) ist ein junger idealistischer F ilmregisseur. Er hat sich vorgenommen, einen aufrichtigen Film über eine der bedeutendsten Gestalten der Weltgeschichte zu drehen - Christoph Kolumbus. Sebastián ist entschlossen, den Mythos zu entlarven. Stattdessen will er zeigen, was Kolumbus in Gang gesetzt hat: Gier nach Gold, Sklavenhandel, entsetzliche Gewalt gegen die Ureinwohner. Costa (Luis Tosar), Sebastiáns Produzent, ist vor allem daran interessiert, dass der Film pünktlich und innerhalb des Budgets abgedreht wird. Costa wählt als Drehort Bolivien - günstige Kosten schieben die historische Genauigkeit etwas in den Hintergrund. Doch während der Dreharbeiten in Cochabamba drohen soziale Unruhen. Die Wasserversorgung der Stadt ist an einen multinationalen Konzern verkauft worden. 500 Jahre nach Kolumbus kommt es erneut zu gewalttätigen Konfrontationen zwischen der indianischen Bevölkerung und einer hochgerüsteten modernen Armee. Das Drehteam von Sebastián und Costa kann den aktuellen Konflikten kaum ausweichen: Ausgerechnet ihr indianischer Hauptdarsteller Daniel ( Juan Carlos Aduviri) ist einer der Anführer des Wasseraufstands ...

10.4. Frankfurt Jahrhunderthalle

SUPPORT:

23.4. Frankfurt Jahrhunderthalle

BATTLE BEAST + EKLIPSE in Kooperation mit Contra Promotion

3.5. Frankfurt Jahrhunderthalle

THE VOICE OF A-HA

9.5. Frankfurt Alte Oper 19.5. Frankfurt Alte Oper

(MICHAEL FLATLEY TRITT NICHT PERSÖNLICH AUF)

BRUCE SPRINGSTEEN & THE E STREET BAND OPEN AIR 2012 Fr. 25.5.2012 Frankfurt Commerzbank-Arena

IN KOOPERATION MIT UNITED PROMOTERS AG

Harmonie

KJ52_Premieren.indd 3

28.12.11 13:16


4 FILMPREMIEREN

Sean (Emile Hirsh)

DARKEST HOUR

Die Timur-Bekmanbetov-Produktion („Wanted“, „Wächter der Nacht“) wurde komplett in 3D gefilmt und glänzt durch sehenswerte Special-Effects, die für Hochspannung sorgen.

Horror / USA, 2011 / Regie: Chris Gorak / Darsteller: D.: Emile Hirsch, Olivia Thirlby, Rachael Taylor Moskau - Fünf junge Leute genießen das pulsierende Leben der faszinierenden Metropole, als eine fremde Intelligenz die Menschheit auf außergewöhnliche Weise angreift: Sie reißt die Kontrolle über die Elektrizität an sich und setzt diese als tödliche Waffe ein. Durch die Flucht in den Moskauer Untergrund gelingt es den Freunden (u.a. Emile Hirsch, Olivia Thirlby, Max Minghella, Rachel Taylor) zunächst zu überleben. Doch als sie Tage später ihr Versteck verlassen, hat sich die vibrierende Metropole in eine Geister-

Bald wird nicht mehr gelacht!

KJ52_Premieren.indd 4

stadt verwandelt, und die Gefahr ist noch nicht gebannt. Der Gruppe bleibt nur eine Chance: Sie müssen andere Überlebende finden, um sich dem Kampf gegen die fremde Macht stellen zu können ... www.darkesthour-derfilm.de

Cinemaxx / CineStar Metropolis / CineStar / Cinemagnum 3 D Kino / Kinopolis Main-Taunus

Moskau sehen ... und sterben?

28.12.11 13:16


➽ Mehr Filme unter: kinojournal-frankfurt.de

)

A

ABENDLAND

A,2011, ab 12 J., R.:N ikolaus Geyrhalter Europa – ein Kontinent bei Nacht, eine verdämmernde und gleichzeitig hochangespannte Kultur, ein „Abendland“, das sich als Gipfelpunkt der menschlichen Zivilisation sieht und gleichzeitig als Dienstleistungsgesellschaft sehr pragmatisch vor sich hin wuchert: pulsierende Dienstleistungs- und Wohlstandsgesellschaft, Bollwerk der Sicherheit und Ausgrenzung, urbane Zivilisation, hedonistischer Vergnügungstempel, beflügelt und belastet zugleich von Geschichte, Tradition, Hochkultur. er. MalSeh‘n

AFRICAN ADVENTURE 3D: SAFARI IM OKAVANGO

USA,2007, R.:B enS tassen Für die meisten von uns ist und bleibt Afrika, der zweitgrößte Kontinent der Erde, ein entfernter und geheimnisvoller Ort. Doch die einzigartige Wildnis des Okavango-Deltas kann nun auch im Kino erkundet werden – in dem 40minütigen Großformatfilm von Ben Stassen Cinemag num 3 D Kino

ALLAHIN SADIK KULU – GOTTES TREUER DIENER BARLA TR, 2011, R.:O rhanÖ ztürkE sin CineStar

BREAKING DAWN – BIS(S) ALVIN UND DIE CHIPMUNKS 3: ZUM ENDE DER NACHT: TEIL 1 ) DARRKEST HOUR CHIPBRUCH USA,2011, o.A., R.: Mike Mitchell Chip ahoi! Alvin, Simon, Theodore und die Chipettes machen zusammen mit Dave Urlaub an Bord eines Luxuskreuzers und – wie immer – ist niemand vor den bekanntesten Streifenhörnchen und ihren Späßen sicher. Sie machen aus dem Schiff im Nu ihre ganz persönliche Spielwiese, bis sie auf einer tropischen Insel „Chipbruch“ erleiden. Während Dave verzweifelt nach seinen verschollenen Schützlingen sucht, machen die Munks und die Chipettes das, was sie am besten können ? singen, tanzen und ziemlich viel Unsinn. Als sie sich jedoch auf ein Abenteuer mit ihrer neuen Freundin, der exzentrischen Inselbewohnerin Zoe, einlassen, erleben sie eine riesengroße Überraschung und bekommen eine deftige Lektion erteilt ? denn Zoe ist Alvin und den Chipmunks mehr als ebenbürtig. Cinemaxx,CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

ARTHUR WEIHNACHTSMANN

USA,2011, o.A., R.: Sarah Smith, Barry Cook Arthur, der gutmütige, aber tollpatschige jüngere Sohn von Santa, liebt alles, was mit Weihnachten zu tun hat. Genauer gesagt, ist er der Einzige in seiner Familie, auf den der Zauber von Weihnachten noch immer seine volle Wirkung entfaltet. Sein älterer Bruder Steve hingegen, der eines Tages die Zügel in die Hand nehmen soll, ist ein mit kühlem Verstand kalkulierender, cleverer Geschäftsmann, der effizientes Hightech und militärische Präzision am Nordpol eingeführt hat. KinopolisMain-Taunus

ALS DER WEIHNACHTSMANN ) BLACK SWAN VOM HIMMEL FIEL D, 2010, o.A., R.:Oli ver Dieckmann, D:A lexander Scheer, Noah Kraus, Mercedes Jadea Diaz Bis Weihnachten sind es nur noch zwei Wochen und es regnet in Strömen. Ben ist mit seinen Eltern aus der großen in die kleine Stadt gezogen, aber er fühlt sich noch lange nicht zu Hause. Bens Mutter ist mit der Eröffnung ihres Schokoladenladens beschäftigt, in der neuen Klasse läuft es auch nicht gerade gut, und das Nachbarsmädchen Charlotte scheint eine schreckliche Zicke zu sein. Da fällt während eines heftigen Gewitters der Weihnachtsmann Niklas Julebukk vom Himmel und stellt Bens Leben völlig auf den Kop E-Kinos,Kinopolis Main-Taunus

AUSGABE 52/11 5

B

USA,2010, ab 16 J., R.: Darren Aronofsky, D: Natalie Portman, Mila Kunis, Vincent Cassel Die junge Ballerina Nina bekommt die Doppelrolle ihres Lebens: In „Schwanensee“ soll sie sowohl den unschuldigen weißen als auch den dämonischen schwarzen Schwan verkörpern. Während sie die perfekte Besetzung für den weißen Schwan ist, muss sie für den Gegenpart der Figur lernen, die dunkle Seite in sich hervorbringen. Angetrieben von dem charismatischen Ballettdirektor Thomas Leroy versucht sie verzweifelt ihre Blockaden zu überwinden. Kinoim Deutschen Filmmuseum

BLUTZBRÜDAZ

D, 2010, ab12 J., R.: Özgür Yildirim, D:Sido, Bobby Tight, Tim Wilde Otis und Eddy sind Freunde. Vor allem verbindet sie eines: die Liebe zur Musik. Sie wollen Rapper sein – sonst nichts. Aber Talent alleine macht bekanntlich nicht satt: Otis und Eddy haben keine Kontakte zur Szene, keinen Manager und vor allem kein Geld. Dafür aber immer Ärger am Hals.Zum ersten Mal scheint das Glück auf ihrer Seite zu sein, als Hip-Hop-Urgestein Fusco ein Demoband von den Jungs haben will. Cinemaxx,CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

ALS DER WEIHNACHTSMANN VOM HIMMEL FIEL

KJ52_ABC.indd 5

ABENDLAND

D

USA, 2011, ab12 J., R.: Bill Condon, D:Kristen Stewart, Robert Pattinson, Taylor Lautner Nach einer wunderschönen Hochzeit auf dem Anwesen der Cullens reisen Bella und Edward nach Rio de Janeiro und verbringen dort ihre Flitterwochen. Auf einer einsamen Insel vor Rio geben sie sich endlich ihren so lange unterdrückten Leidenschaften hin. Schon bald entdeckt Bella, dass sie schwanger ist. Doch das Baby scheint nicht nur ihre Gesundheit, sondern auch ihr Leben zu gefährden.

USA, 2011, ab12 J., R.: Chris Gorak, D:Emile Hirsch, Olivia Thirlby, Rachael Taylor Moskau: Fünf junge Leute genießen das pulsierende Leben der faszinierenden Metropole, als eine fremde Intelligenz die Menschheit auf außergewöhnliche Weise angreift: Sie reißt die Kontrolle über die Elektrizität an sich und setzt diese als tödliche Waffe ein.

)

DELFINE & WALE 3D – NOMADEN DER MEERE

Cinemaxx,CineStar, CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus

C

CARLOS – DER SCHAKAL (EXTENDED VERSION)

F/D, 2010, R.: Olivier Assayas, D:Edgar Ramirez, Alexander Scheer, Nora von Waldstätten Sein Name ist Ilich Ramírez Sánchez, doch die Welt kennt ihn als Carlos. Ein Phantom und ein Phänomen. 1975 verantwortet er den Anschlag auf das OPEC- Hauptquartier in Wien, in den Jahren darauf agiert er als kaltblütiger Mörder und effizienter Manager organisierter Gewalt ? und macht den Terror zum Business. Er wird zum meistgesuchten Terroristen der Welt, doch Fotos gibt es kaum von ihm. Auf den Fahndungsplakaten ist er nur der Mann mit der Sonnenbrille. Immer wieder schafft er es unterzutauchen, verprasst sein auf Schweizer Konten angehäuftes Vermögen in Luxushotels, macht sich Frauen hörig und nutzt sie für seine Zwecke aus und lässt seine Kontakte zu den Geheimdiensten in Ost und West spielen. Mit den Jahren verlassen ihn jedoch sein sicheres Gespür und seine Energie ? und schließlich auch seine treuen Partner und Unterstützer, die ihn nun als blutbesudeltes Relikt des Kalten Krieges möglichst unauffällig loswerden wollen. Kinoim Deutschen Filmmuseum

Cinemagnum 3 D Kino, Cinemaxx, CineStar, CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus

GB/BS, 2008, R.: Jean-Jacques Mantello Die Naturdoku zeigt eine große Vielfalt von Walarten, die ausschließlich in der freien Natur gefilmt wurden: in ihrer sozialen Interaktion, spielend, mit Hilfe komplexer Töne kommunizierend, beim Füttern, bei der Aufzucht der Jungen, umherziehend und bei ihrem ständigen Kampf ums Überleben. Cinemag num 3 D Kino

DER GESTIEFELTE KATER

USA, 2011, o.A., R.: Chris Miller Der Gestiefelte Kater war nicht immer nur der getreue Wegbegleiter des tollkühnen Ogers Shrek. Schon vor ihrem denkwürdigen und folgenreichen Zusammentreffen im Wald von „Weit Weit Weg“ hat der selbstbewusste Kater aufregende Abenteuer erlebt. Damals war der Gestiefelte Kater noch mit seinem Kumpel Humpty Alexander Dumpty unterwegs – bis dieser den stolzen Kater skrupellos verriet. Cinemagnum 3 D Kino, Cinemaxx, CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

DER GOTT DES GEMETZELS

F/D/PL, 2011, ab12 J., R.: Roman Polanski, D: Jodie Foster, Kate Winslet, Christoph Waltz Zwei Elfjährige prügeln sich auf einem Spielplatz, einem der beiden Jungen werden dabei Zähne ausgeschlagen. Die Eltern des„Opfers“, Penelope und Michael haben die Eltern des„Übeltäters“, Nancy I/F/IR, 2011, ab12 J., R.: Paolo Sorrentino, D: und Alan, eingeladen, um den Vorfall zu klären. Sean Penn, Frances McDormand, Judd Hirsch Was als friedlicher Austausch über Zivilisation, Cheyenne war ein gefeierter Rockstar. Er ist 50 Gewalt und die Grenzen der Verantwortlichkeit Jahre alt und sieht immer noch so aus wie damals, beginnt, entwickelt sich schon bald zu einem Streit ein Goth mit schwarzen, toupierten Haaren, weiß voller Widersprüche und grotesker Vorurteile. geschminktem Gesicht und rotem Lippenstift. Seit CineS tar Metropolis, E-Kinos, Harmonie, Kinopolis Jahren lebt er zurückgezogen mit seiner Frau Jane Main-Taunus in einer Villa in Dublin, immer sachte schwankend zwischen gepflegter Langeweile und nagender Depression. Der Tod seines Vaters, mit dem er seit 30 Jahren nicht gesprochen hat, führt ihn zurück USA, 1993, o.A., R.: Roger Allers, Rob Minkoff nach New York. Aus Dschungel und Steppe strömen die Tiere Or feo‘s Erben zusammen, um Zeugen eines großen Ereignisses zu werden. Auf dem Königsfelsen erwartet sie Mufasa, der König der Tiere. Stolz präsentiert er seinen Untertanen seinen erstgeborenen Sohn Simba, der eines Tages sein Nachfolger werden soll. Doch nicht alle Tiere in Mufasas Reich teilen seine Begeisterung. Denn sein hinterhältiger Bruder Scar hat es selbst auf denThron abgesehen und trachtet nun nach Simbas und des Königs Leben.

CHEYENNE – THIS MUST BE THE PLACE

DER KÖNIG DER LÖWEN

Cinemag num 3 D Kino

BLUTZBRÜDAZ

DER GESTIEFELTE KATER

28.12.11 12:28


6 FILME A–Z

DER STOLZ DER FIRMA

D, 1914, R.:C arl Wilhelm, D:E rnstLubi tsch, MartheK riwitsch Ernst Lubitsch spielt den Lehrling Siegmund Lachmann, der nach einem Malheur in der Dekoration eines Schaufensters, entlassen wird und vom polnischen Rowitsch nach Berlin zieht. Dort nimmt er eine Stellung in einem Modesalon an und heiratet nach einigenTurbulenzen die Tocher des Chefs. Kinoim Deutschen Filmmuseum

HAPPY FEET 2

USA/AUS, 2011, o.A., R.: George Miller Mumble, der Meister des Stepptanzes, hat ein Problem: Sein winziger Sohn Erik leidet unter Choreophobie. Weil er nicht tanzen will, reißt er aus und begegnet Sven dem Großen – einem Pinguin, der fliegen kann! Mit diesem neuen charismatischen Vorbild kann Mumble natürlich nicht konkurrieren. Doch es kommt noch schlimmer, als die Welt durch ungeahnte Kräfte aus den Angeln gehoben wird. Cinemaxx,CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus, Autokino Gravenbruch

DINOSAURIER LIVE 3D – FOSSILIEN ZUM LEBEN ERWECKT! HAPPY NEW YEAR USA,2007, R.:D avidC lark,B ayley Silleck DINOSAURIER LIVE 3D erweckt in atemberaubenden 3D-Aufnahmen Dinosaurier zum Leben ? von den frühesten Kreaturen aus dem Zeitalter der Trias bis hin zu den Monstern des Jura und der Kreide. Von den Weiten der Wüste Gobi bis zu den Sandsteintürmen in New Mexico folgt der Film Paläontologen bei ihrer Erforschung einiger der großartigsten Dinosaurierfunde in der Geschichte. Durch die Magie der wissenschaftlich exakten Computeranimation werden diese neu entdeckten Kreaturen, sowie einige alte Bekannte, zum Leben erweckt – in voller Lebensgröße! Cinemag num 3 D Kino

)

G

GERHARD RICHTER PAINTING

D, 2011, o.A., R.:C orinnaB elz „Gerhard Richter Painting“ gewährt einmalige, unbekannte Einblicke in die Arbeit des Künstlers. In ruhigen, konzentrierten Einstellungen lässt uns der Film an einem sehr persönlichen,spannungsgeladenen Schaffensprozess teilhaben. Wir sehen, wie Richter malt, wie er seine Bilder betrachtet und beurteilt, wie er mit ihnen kommuniziert, wie er überlegt, verwirft, überarbeitet, manchmal auch zerstört und neu beginnt. F ilmforum Höchst

)

H

HABEMUS PAPAM – EIN PAPST BÜXT AUS

I/F, 2011, o.A., R.:N anniM oretti, D:Michel Piccoli, Renato Scarpa, Franco Graziosi Die Kirchenglocken läuten, weißer Rauch steigt in den Himmel und Abertausende auf dem Platz vor dem Petersdom harren in froher Erwartung. Doch Kardinal Melville ist panisch. Man hat ihn zum Papst gewählt. Was soll er bloß tun? Er kann sich der Welt nicht zeigen ? und tut es auch nicht. Schon bald ist die ganze Welt in Sorge, während der Vatikan verzweifelt nach Lösungen sucht. Wie der Papst selbst auch, nur eben auf seine Art: Er büxt aus.

USA,2011, o.A., R.: Garry Marshall, D:Jon Bon Jovi, Jessica Biel, Robert DeNiro Die berauschendste Nacht des Jahres. Es geht um Liebe, Hoffnung, Vergebung, zweite Chancen und Neuanfänge in miteinander verwobenden Geschichten über Paare und Singles vor dem Panorama der pulsierenden Metropole New York City. Cinemaxx,CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

HONEYMOON KILLERS

USA, 1969,ab 18 J., R.: Leonard Kastle, D:Tony LoBianco, Shirley Stoler, Doris Roberts Ray und Martha sind ein teuflisches Pärchen. Während er als Heiratsschwindler vermögende Frauen um ihren Besitz bringt, zieht sie im Hintergrund die Fäden. Und wenn es Probleme mit der Damenwelt gibt, greifen Ray und Martha zu Tabletten, zum Revolver oder zum Hammer, um ihre Opfer loszuwerden.

IN GUTEN HÄNDEN

GB, 2011, ab12 J., R.: Tanya Wexler, D:Maggie Gyllenhaal, Hugh Dancy, Rupert Everett Um 1880 befindet sich die viktorianische Prüderie auf dem Höhepunkt, während gleichzeitig die Elektrizität ihren Siegeszug beginnt. In London ist derweil der leidenschaftliche junge Arzt Mortimer Granville auf der Suche nach einem neuen Job und stößt dabei auf Dr. Robert Dalrymple. Als Hysterie- und vermeintlicher Frauen-Experte hat er es mit einer stetig steigenden Zahl von Patientinnen zu tun. Zur Heilung legen Dalrymple und sein junger Kollege an ziemlich intimen Stellen Hand an – und haben damit durchschlagenden Erfolg. CineS tar Metropolis, Harmonie, Kinopolis MainTaunus

ICH REISE ALLEIN

I

N, 2011,o.A., R.: Stian Kristiansen, D:Ingrid Bolso Berdal, Gustav Hammarsten, Rolf Kristian Larsen Jarle ist Student und fühlt sich zwischen Literaturtheorie, Partys und Affären pudelwohl. Eines Morgens aber flattert ihm ein Brief ins Haus, und das Leben, wie Jarle es kannte, findet ein jähes Ende. Der Brief erklärt ihn zum Vater einer Tochter. Eine ganze Woche – und ihren 7. Geburtstag – soll Charlotte Isabel mit ihm verbringen. So will es die Mutter, ein One-Night-Stand aus Jugendtagen. MalSeh‘n

K

KRIEG DER GÖTTER

USA, 2011, ab16 J., R.: Tarsem Singh, D:Henry Cavill, Stephen Dorff, Isabel Lucas Der unbarmherzige König Hyperion führt seine blutdürstige Armee auf einen mörderischen Feldzug quer durch Griechenland und hinterlässt dabei eine blutige Spur der Verwüstung. Er ist auf der Suche nach einer legendären Waffe, einem sagenumwobenen Bogen, der ihm übermenschliche Macht verleihen soll. Mit Hilfe dieser Waffe will er die einst von den Göttern verbannten Titanen aus den Tiefen der Unterwelt, dem Tartarus, befreien. CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus

IN TIME – DEINE ZEIT LÄUFT )LABIRENT – LABYRINTH AB USA, 2011, ab12 J., R.: Andrew Niccol, D: Amanda Seyfried, Justin Timberlake, Cillian Murphy In einer Zukunft, in der Zeit buchstäblich Geld bedeutet und das Altern mit 25 Jahren beendet ist, besteht die einzige Möglichkeit zu überleben darin, sich mehr Zeit zu verdienen, sie zu stehlen oder zu erben. Will Salas lebt von Minute zu Minute, bis ein unerwarteter Gewinn an Zeit ihm die Türen zur Welt der Reichen öffnet, wo er sich mit einer hübschen jungen Erbin zusammentut, um das korrupte System zur Strecke zu bringen. Cinemaxx,CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

J

Kinoim Deutschen Filmmuseum

)

)

JANE EYRE

GB/USA, 2011, ab12 J., R.: Cary Fukunaga, D: Mia Wasikowska, Michael Fassbender, Judi Dench 18-jährig tritt die unscheinbare und mittellose Jane Eyre ihre neue Stelle als Hauslehrerin im geheimnisvollen Herrenhaus Thornfield an, dessen Haushalt von der gutmütigen Mrs. Fairfax geführt wird. Aufgewachsen als Waisenkind war Janes bisheriges Leben geprägt von Entbehrungen und fehlender Liebe. Umso mehr fühlt sie sich von der ersten Begegnung an magisch hingezogen zu dem spröden, aber faszinierenden Hausherrn Edward Rochester. Cinema

JONAS

D, 2011, ab6 J., R.: Robert Wilde, D:Christian Ulmen Jonas ist 18 Jahre alt und mehrfacher Sitzenbleiber. Die Brandenburger Gesamtschule Paul-Dessau bietet ihm eine allerletzte Chance auf einen Schulabschluss. Gedreht wurde sechs Wochen an einer echten Schule mit echten Lehrern ... und Christian Ulmen als Jonas!

L

TR/D, 2011, ab18 J., R.: Tolga Örnek, D:Timucin Esen, Meltem Cumbul, Sarp Akkaya Ein Anschlag der radikal-islamistischen Terrororganisation „El-Wahid“ erschüttert die Türkei: nach einer Explosion auf einer belebten Straße in Istanbul sterben 130 Menschen, darunter 30 USAmerikaner und fünf Briten. Um ein weiteres, noch verheerenderes Massaker zu verhindern, ruft der türkische Nachrichtendienst die Operation „Labyrinth“ ins Leben. Ein brutaler Wettlauf gegen die Zeit beginnt, der den leitenden Nachrichtenoffizier Fikret und seine Kollegin,die alleinerziehende Mutter und Agentin Reyhan, bis an ihre Grenzen bringt. Während sich die beiden vorsichtig näher kommen, häufen sich die Konflikte:sowohl in den eigenen Reihen als auch in der Beziehung zum britischen Geheimdienst, beim blutigen Kampf gegen die gejagten Terroristen und schließlich in der Frage, wie loyal und verlässlich der eingesetzte Informant, dem es gelang, eine Terrorzelle zu unterwandern, tatsächlich ist. CineStar

LAURAS STERN UND DIE TRAUMMONSTER

D, 2011, o.A., R.: Thilo Graf Rothkirch Laura wird durch die aufgeregten Rufe ihres kleinen Bruders Tommy geweckt: Traummonster haben seinen Beschütz-mich-Hund gestohlen. Wie sollen sie ihn nur wiederfinden? Doch zum Glück kommt ihnen Lauras Stern zur Hilfe. Sein Sternenstaub lässt Tommys Bett schweben und für die Geschwister beginnt eine spannende Reise. Sie fliegen in das bunte Land der Träume. Dort leben die Traummonster im unterirdischen Traumlabyrinth. Lichtscheu, wie sie sind, fürchten die Monster mehr als alles andere den Beschützer der Kinder, Lauras Stern. Tommy, Laura und ihrem Stern steht ein großes Abenteuer bevor. Filmforum Höchst

Cinemaxx

Cinema,E-Kinos

DER GOTT DES GEMETZELS

KJ52_ABC.indd 6

HABEAMUS PAPAM

JANE EYRE

KRIEG DER GÖTTER

28.12.11 12:28


➽ Mehr Filme unter: kinojournal-frankfurt.de

LE BAL – DER TANZPALAST

F/I/DZ,1983, ab 6 J., R.: EttoreSc ola, D:Christophe Allwright, Aziz Arbia, Marc Berman Der Schauplatz gleicht dem einer Bühne: Ein einziger Ballsaal – beobachtet über den Zeitraum eines halben Jahrhunderts in Paris von 1930-1980. Kinoim Deutschen Filmmuseum

LEOPARDEN KÜSST MAN NICHT

USA,1938, ab 6J ., R.: Howard Hawks, D:C ary Grant, Charles Ruggles, Katharine Hepburn Ein Biologieprofessor wird kurz vor seiner Hochzeit von einer Dame mit Leopard entführt. Kinoim Deutschen Filmmuseum

LET ME IN

USA/GB,2010, ab 16 J., R.:M attR eeves, D: Chloe Moretz, Kodi Smit-McPhee, Richard Jenkins Der zwölfjährige Owen wächst 1983 in einer Kleinstadt in der Bergwelt New Mexicos auf. Freunde hat er dort keine, und in der Schule wird er von Mitschülern terrorisiert. Doch dann zieht ein Mädchen in seine Nachbarschaft, das genauso einsam und verloren wirkt. Owen schließt Freundschaft mit Abby, die mit ihrem Vater allein zu leben scheint und sich immer nur nach Sonnenuntergang sehen lässt. KinopolisMain-Taunus

L‘HEURE D‘ETE – SUMMER HOURS

F, 2008, R.:O livierA ssayas, D: JulietteB inoche, Charles Berling, Jeremie Renier Kinoim Deutschen Filmmuseum

AUSGABE 52/11 7

M

MAGIC SILVER ? DAS GEHEIM- MISSION: IMPOSSIBLE: NIS DES MAGISCHEN SILBERS PHANTOM PROTOKOLL N,2009, ab 6J ., R.: Katarina Launing, Roar Uthaug, D: Ane Viola Andreassen, Johan Tinus Austad Lindgren, Ane Viola Semb In den tiefen Höhlen des blauen Berges lebt das kleine Volk der Blauwichtel. Sie bewachen das magische Silber – eine mystische Substanz mit Zauberkraft, mit deren Hilfe zur magischen Stunde der ewige Wechsel zwischen Tag und Nacht vollzogen wird. Prinzessin Blaurose bricht das eherne Gesetz, das Fremden den Zutritt zum blauen Berg verbietet, und bringt eine Gruppe von Rotwichtel mit in die Höhlen. Das Unglück nimmt seinen Lauf, denn einer der Rotwichtel kann dem schimmernden Zauber des magischen Silbers nicht widerstehen und stiehlt es. Blaurose wird als Schuldige für den Diebstahl verurteilt und von ihrem Volk aus dem blauen Berg verbannt. Nun liegt es an ihr, all ihren Mut und ihre Position als zukünftige Königin und Wächterin des magischen Silbers zu beweisen. Gemeinsam mit Dreng, dem Kronprinzen der Rotwichtel, macht sich Blaurose auf die Verfolgung des Diebes, um das magische Silber zurück zu holen, da sonst die Welt in ewiger Dunkelheit zu versinken droht. Kinoim Deutschen Filmmuseum

MEIN FREUND, DER DELFIN

USA,2011, o.A., R.: Charles Martin Smith, D: Morgan Freeman, Ashley Judd, Kris Kristofferson Ein frei lebendes, junges Delfinweibchen gerät in eine Krebsreuse und zieht sich dabei eine schwere Verletzung am Schwanz zu. Es wird gerettet und ins Clearwater Marine Hospital gebracht, wo man ihm den Namen Winter gibt. Doch sein Überlebenskampf hat erst begonnen.Denn ohne Schwanz hat Winter kaum eine Chance. Cinemaxx,CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

MELANCHOLIA

DK/S/F, 2011, ab12 J., R.: Lars von Trier, D: Kirsten Dunst, Charlotte Gainsbourg, Kiefer Sutherland Justine und Michael feiern ihre Hochzeit mit einem rauschenden Fest auf dem Landsitz von Schwester und Schwager der Braut. Währenddessen nähert sich der riesige Planet Melancholia immer weiter bedrohlich der Erde. Der Apolaypse zu entkommen scheint immer unwahrscheinlicher zu werden ... Or feo‘s Erben

NUR FÜR PERSONAL!

USA, 2011, ab12 J., R.: Brad Bird, D:Tom Cruise, Jeremy Renner, Paula Patton Eine gewaltige Explosion erschüttert den Kreml: ein verheerender Bombenanschlag, der den Frieden zwischen den Weltmächten und damit der gesamten zivilisierten Welt gefährden kann. Für Geheimagent Ethan Hunt bedeutet dieser katastrophale Zwischenfall die bislang brisanteste Mission seiner Karriere. Denn der Kopf der„Impossible Missions Force“ wird mit seinem gesamten Team für den brutalen Terrorakt verantwortlich gemacht. Cinemaxx,CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

)

Anzeige

N

NIGHT AND DAY

Echt filmreif: das komplette Paket für Ihre Finanzen – vom kostenlosen Girokonto über günstige Finanzierungen bis hin zur Vermögensbildung und Vorsorge. Gerne beraten wir Sie individuell in einem persönlichen Gespräch. frankfurter-sparkasse.de

)

N

NEW KIDS NITRO

NL, 2011, ab16 J., R.: Steffen Haars, Flip Van der Kuil, D: Huub Smit, Tim Haars, Wesley van Gaalen Eine Zombie-Plage bedroht ganz Friesland. In Maaskantje haben die fünf Jungs Richard, Rikkert, Gerrie, Robbie und Barrie allerdings ganz andere Sorgen. Die New Kids liefern sich mit den Hooligans aus dem Nachbarkaff Schijndel immer wieder erbarmungslose Gefechte, illegale Autorennen und gewaltige Schlägereien. Als jedoch der erste Bewohner aus ihrer Provinz Brabant Opfer der Zombies wird, tun sich die beiden verfeindeten Gruppen zusammen. Cinemaxx,CineStar, CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus

NEW KIDS TURBO

NL, 2010, R.: Steffen Haars, Flip Van der Kuil, D: Antonie Kamerling, Reinout Oerlemans, Theo Maassen New Kids, das sind Richard, Robbie, Rikkert, Barrie und Gerrie aus Maaskantje. Einem verschlafenen Örtchen in den Niederlanden, wo die Zeit seit den 90er-Jahren stillzustehen scheint. Die Karriere der scheinbar unterbelichteten Dorfproleten mit Vokuhila-Haarschnitt und Asi-Look, Dosenbier, getunten Autos, Goldkettchen und Badelatschen begann als Helden einer Kurzserie im Internet.

F, 2011, o.A., R.: Philippe Le Guay, D:Fabrice Luchini, Sandrine Kiberlain, Natalia Verbeke Paris, 1960. In einem vornehmen Stadthaus leben der Börsenmakler Jean-Louis Joubert und seine fast schon spröde Frau Suzanne mit ihren Kindern. In den Dachkammern der 6. Etage sind die Dienstmädchen der feinen Leute, allesamt Spanierinnen, untergebracht. Als die langjährige Haushälterin der Jouberts Hals über Kopf kündigt,nimmt die junge Maria deren Platz ein. Monsieur Joubert fühlt sich sofort von ihrer temperamentvollen und lebensbejahenden Art angezogen. Or feo‘s Erben

)

O

OCEAN WONDERLAND 3-D

F, 2003, R.: Jean-Jacques Mantello In 14 Sequenzen, die jede einer bestimmten Tierart gewidmet sind, wird die unglaubliche Vielfalt und atemberaubende Schönheit des maritimen Lebens in den Korallenriffen des Great Barrier Reefs vor Australien und in den Riffen der Bahamas gezeigt. Cinemag num 3 D Kino

)

R

RONAL DER BARBAR

DK, 2011, ab12 J., R.: Philip Einstein Ronal – ein Schwächling ohne Muskeln und ohne Mut. Er ist das komplette Gegenteil zu den anderen mit Öl beschmierten und muskelbepackten Barbaren im Dorf. Ausgerechnet an ihm soll es liegen, seinen Stamm vor dem bösen Lord Volcazar zu retten. Auf seinem heiklen Weg ins Abenteuer schließen sich ihm der dicke Alibert an, die Jungfrau Zandra und Elric, eine metrosexuelle Elfe: eine starke Truppe, die sich ehrfürchtig den Herausforderungen stellt, um den Feind zu besiegen. KinopolisMain-Taunus

RUBBELDIEKATZ

D, 2011, ab12 J., R.: Detlev Buck, D:Matthias Schweighöfer, Alexandra Maria Lara, Detlev Buck Ein Job ist ein Job, sagt sich der arbeitslose Schauspieler Alexander, verwandelt sich in „Alexandra“, schlägt alle Konkurrentinnen aus dem Feld und ergattert tatsächlich eine Frauenrolle in einem großen Hollywoodfilm! Aber kann er in Pumps und ausgestopftem BH auf Dauer überzeugen? Mehr als ihm lieb ist! Cinemaxx,CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

Cinemaxx,CineStar, CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus

MEIN FREUND, DER DELFIN

KJ52_ABC.indd 7

MISSION IMPOSSIBLE 4

NUR FÜR PERSONAL

RUBBELDIEKATZ

28.12.11 12:28


>> KINOPROGRAMM VOM 2

8

Offenbach Der Filmpalast in der Berliner Straße 210 Kartenreservierung: 01805 24636299 (O,14 w /Min. (DTAG), 0,50 w Aufschlag/Ticket)

www.cinestar.de

Gratis-Online-Reservierung: www.cinemaxx.de

Mainzer Landstraße 681

BLUTZBRÜDAZ tgl. 14.00 (außer Mi), 16.10 (außer Mi), 18.20 (außer Mi), 20.30 (außer Mi); Mi 15.10, 17.40, 19.50; Do/Fr 22.50 Uhr

BLUTZBRÜDAZ tgl. 15.30, 17.45, 20.15 (außer Sa), 22.45 Uhr (außer Sa)

ab1 2J ./NEU

ab 12 J./NEU

DARKEST HOUR (IN 3D) tgl.1 8.20,2 0.40;D o–Fr/Mi2 3.10U hr

o.A./2.W oche

SHERLOCKH OLMES: SPIEL IM SCHATTEN tgl.1 4.45,1 7.30,2 0.15(a ußerSa /Mi),2 3.20(a ußerSa /Mi);M ia uch2 1.30Uh r(Ü berlänge)

ab1 2J ./2.W oche

THE IDES OF MARCH - TAGE DES VERRATS tgl.1 9.15(a ußerSa ),2 3.15Uh r(a ußerSa )

ab1 2J ./2.W oche

tgl.1 3.50,1 6.40,2 0.00;D o–Fr/Mi2 3.00U hr( Überlänge)

tgl.1 5.45,1 8.00,2 0.00U hr

ab1 2J ./2.W oche

ALVIN UND DIE CHIPMUNKS 3: CHIPBRUCH tgl.1 5.10,1 7.40U hr

o.A./2.W oche

LABIRENT (TÜRKISCHM ITD T.U NTERTITELN)tgl.2 0.20;D o–Fr/Mi2 3.10U hr

MEIN FREUND, DER DELFIN tgl.1 3.00U hr( außerS o)

o.A./3.W oche

MISSION: IMPOSSIBLE - PHANTOM PROTOKOLL tgl.1 4.15,1 7.00,2 0.15( außerS a),2 2.15U hr( außerS a)( Überlänge)

MISSION: IMPOSSIBLE 4 tgl.1 6.50,1 9.50;D o–Fr/Mi2 2.50U hr( Überlänge)

ab1 2J ./3.W oche

ALLAHIN SADIK KULU

RUBBELDIEKATZ tgl.1 4.00,1 6.15,2 0.30(a ußerSa ),2 3.00Uh r(a ußerSa )

KJ/2.W oche

ab1 2J ./3.W oche

ab1 2J ./3.W oche

(TÜRKISCH MIT DT. UNTERTITELN) tgl.1 7.50,2 0.30U hr

DERG ESTIEFELTEK ATER tgl.1 4.30U hr tgl.2 1.00U hr( außerD i)

RUBBELDIEKATZ

o.A./4.W oche

tgl.1 4.10( außerM o/Mi),1 9.40U hr

o.A./5.W oche

MEIN FREUND, DER DELFIN

HAPPYF EET2 tgl.1 2.45U hr( außerS o)

o.A./3.W oche

o.A./4.W oche

HAPPYN EWY EAR

tgl.2 1.30U hr( außerS a)

ab1 2J ./5.W oche

BREAKING DAWN - BIS(S) ZUM ENDE DER NACHT: TEIL 1 tgl.1 8.30U hr( außerS a)

ab1 2J ./6.W oche

DARKEST HOUR (IN 3D) ab1 2J ./NEU

o.A./4.W oche

JONAS Fun2Night: Di2 0.00Uh r

ab6 J .

tgl.1 5.00,1 7.20U hr

tgl.1 7.30U hr

Double: Mi2 2.00Uh r

ab1 6J .

Bitte beachten Sie, dass am 31.12. die letzte Vorstellung um 17.45 Uhr startet. Am 1.1. starten wir mit der 14.00-Uhr-Vorstellung www.kultur-bad-vilbel.de Tel. 06101 559356

Lohstraße 13 · Bad Vilbel

FROHE WEIHNACHTEN & GUTEN RUTSCH! Ab 12. Januar sind wir wieder für Sie da!

tgl.1 3.00,1 5.00,1 7.00,1 9.00;D ia uch1 0.15U hr

o.A./2.W oche

SHERLOCK HOLMES: SPIEL IM SCHATTEN

D

tgl.1 5.15,1 8.00,2 0.45;D ia uch1 1.00U hr( Überlänge)

t

t

ab1 2J ./2.W oche

R

RUBBELDIEKATZ

t

ab1 2J ./3. Woche

DER GOTT DES GEMETZELS

o.A./4.W oche

tgl.1 8.15,2 0.30U hr( außerM i)

t

ab1 2J ./3.W oche

t

ab1 2J ./6.W oche

HAPPYF EET2 o.A./5.W oche

t

o.A./4.W oche

THE BIG EDEN Dokfilm von Peter Dörfler, D 2011, 93 Min. ICH REISE ALLEIN (OMU) von Stian Kristiansen, N 2011, 94 Min.

ABENDLAND

H

tgl.2 1.00U hr

t

o.A./4.W oche

IN TIME - DEINE ZEIT LÄUFT AB tgl.1 8.30,2 1.00U hr ab 12J ./5.W oche MEIN FREUND, DER DELFIN WICKIE AUF GROSSER FAHRT tgl.1 3.30,1 6.00;D ia uch1 0.15U hr o.A./3.W oche

M t

Mo/Mi1 4.10U hr

o.A./14.W oche

NEWK IDSN ITRO& NEWK IDS TURBO ab1 6J .

DER GESTIEFELTE KATER (IN 3D) tgl.1 3.00,1 5.15;D ia uch1 0.30U hr tgl.1 4.00,1 6.00;D ia uch 10.00, 12.00 Uhr

o.A./4. Woche

SHERLOCKH OLMES: SPIEL IM SCHATTEN tgl.2 0.30( außerS a);F r2 3.15U hr

HAPPYF EET2 tgl.2 0.30( außerS a);F r2 3.15U hr

ab1 2J ./2.W oche

o.A./4.W oche

o.A./5.W oche o.A./6. Woche

TOMS AWYER

B

o.A.

Hamburger Allee 45 • www.orfeos.de

tgl.1 5.30;D ia uch1 0.30U hr

D t

A D M

T A D

W S

L D

ab6 J./7.W oche

R D

K F

SNEAKP REVIEW Mi2 0.30U hrn ur4 €

N D

KJ

S M

BEST OF 2011: NUR FÜR PERSONAL dt. Fass., Vorfilm: LAS PALMAS Do, Fr 19.00; Di, Mi 16.45 Uhr

BEST OF 2011: MELANCHOLIA O.m.U., Vorfilm: FELIX Do–Mi (außer 31.12.–2.1.) 21.15 Uhr Do, Fr, So-Mi 22.00 Uhr

BEST OF 2011: CHEYENNE engl. O.m.U., 7. W. Do, Fr 16.45; Di, Mi 19.00 Uhr VOM 31. DEZEMBER BIS 2. JANUAR BLEIBT ORFEOS ERBEN GESCHLOSSEN. WIR WÜNSCHEN IHNEN EINEN GUTEN START INS JAHR 2012!

www. kinojournal-frankfurt.de

R

THE IDES OF MARCH TAGE DES VERRATS tgl.1 8.00,2 0.30U hr

ab1 2J ./2.W oche

PETERSP RINZIP Kurzfilmi mJ anuart äglichv ord erA bendvorstellung

KJ52_GelbeSeiten.indd 8

t

S

ALS DER WEIHNACHTSMANN VOM HIMMEL FIEL tgl.1 3.00U hr

I

T

HAPPYF EET2 tgl.1 3.30;D ia uch1 0.00U hr

Restaurant & Bar · Tel. 069 70769100 • Klimaanlage

Do, Fr, So-Mi 20.00

Dokfilm von Nikolaus Geyrhalter, A 2011, 103 Min.

t

HABEMUS PAPAM - EIN PAPST BÜXT AUS! ab1 2J ./6.W oche

ORFEOS ERBEN

Do, Fr, So–Mi 18.00 Uhr

A

Do–Fr/Mi2 2.40U hr

www.deutsches-filmmuseum.de · Schaumainkai 41 · Tel. 069 961220220

Adlerflychtstraße 6

t

BREAKING DAWN - BIS(S) ZUM ENDE DER NACHT (1)

Tel. 06102 5500

Café Filmriß · www.malsehnkino.de · Tel. 069 5970845

D W

HAPPY NEW YEAR tgl.1 8.15( außerM i),2 0.45U hr( außerM i)

I H

ab1 2J ./5.W oche

Neu-Isenburg-Gravenbruch

MAL SEH’N

B t

DERG ESTIEFELTEK ATER

Lecture Ton. Do 20 Uhr Lecture, ca 21 Uhr DIE FARBE DES OZEANS * LE BAL Mi 18 .00 Klassiker. BRINGING UP BABY (OF) Fr 18.00 * TABU (OF) Di 18.00

D

o.A./4.W oche

Cine-MenD oppelnacht :M i2 2.15U hr

Olivier Assayas. CARLOS (OmU) Do 18.00 * L’HEURE D’ÉTÉ (OmeU) Fr 20.30 Lubitsch. SCHUHPALAST PINKUS und DER STOLZ DER FIRMA So 18.00, Di 20.30 mit Klavierbegl. Kinohighlights 2011. BLACK SWAN (OmU) So 20.30, Mi 20.30

M t

t

IN TIME - DEINE ZEIT LÄUFT AB tgl.1 5.20U hr

t

tgl.1 7.30,2 0.15U hr( Überlänge)

ab1 2J ./4.W oche

Do–Fr/Mi2 3.10U hr

S

o.A./4.W oche

WYSSOZKI( OMU) tgl.1 9.40U hr( Überlänge)

NEWK IDSN ITRO& NEWK IDST URBO

ALVIN UND DIE CHIPMUNKS 3: CHIPBRUCH

T

DER GESTIEFELTE KATER (IN 3D) tgl.1 3.40,1 6.00U hr

D

MISSION: IMPOSSIBLE - PHANTOM PROTOKOLL

o.A./3.W oche

DER GESTIEFELTE KATER (IN 3D) HAPPYN EWY EAR tgl.1 2.45( außerS o),1 5.00,1 7.30U hr

ab 12J ./NEU

t

tgl.1 4.30,1 8.00,2 0.30;D ia uch1 1.00U hr

DERG ESTIEFELTEK ATER

tgl.1 7.15,1 9.45( außerS a),2 3.05U hr( außerS a)

t

ab1 2J ./3.W oche

tgl.1 4.40U hr

IN TIME - DEINE ZEIT LÄUFT AB

BLUTZBRÜDAZ

ab1 2J ./NEU

ALVIN UND DIE CHIPMUNKS 3: CHIPBRUCH SHERLOCKH OLMES: SPIEL IM SCHATTEN tgl.1 3.00( außerS o),1 5.00,1 7.15U hr

B

28.12.11 13:19

O D 1

D D T D W A D E


M 28.12.2011 BIS 4.1.2012 <<

9

cinema arthouse

kinos

ALLE SÄLE VOLL DIGITALISIERT UND KLIMATISIERT

Alle Säle vollklimatisiert · Information tgl. ab 10.00 Uhr: 069 95506401 5-Sterne-Ticket = 5 x Kino à 6,50 >

www.arthouse-kinos.de · Kartentelefon 069 21997855

Roßmarkt 7 · Frankfurt-Hauptwache

Eschenheimer Anlage 40

BLUTZBRÜDAZ tgl. 12.10 (außer So), 14.45 (außer Do), 17.25 (außer Sa), 20.00 (außer Sa), 22.40 (außer Sa); Do 15.30 Uhr ab 12 J./NEU

U

DARKEST HOUR (IN 3D) tgl. 11.40 (außer So), 14.45, 17.00 (außer Do/Sa), 19.40 (außer Sa), 22.50 (außer Sa/Di); Do auch 17.40 Uhr ab 12 J./2. W.

MISSION: I MPOSSIBLE4 tgl.1 1.40(a ußerS a/So),1 4.50,1 7.10(a ußerSa ),1 9.45(a ußerSa ),2 2.55Uh r(a ußerSa )

BREAKING DAWN - BIS(S) ZUM ENDE DER NACHT (1) tgl.1 4.15(a ußerSa ),1 7.10(a ußerSa ),2 0.00Uh r(a ußerSa )

ab1 2J ./6.W oche

THE IDES OF MARCH - TAGE DES VERRATS tgl.1 7.30(a ußerSa ),2 0.00(a ußerSa );D o–Fr/Dia uch2 2.30Uh r

ab1 2J ./2.W oche

IN TIME - DEINE ZEIT LÄUFT AB tgl.2 0.15(a ußerSa ),2 3.00Uh r(a ußerSa /Mi)

ab1 2J ./5.W oche

HAPPYN EWY EAR o.A./4.W oche

DER GOTT DES GEMETZELS tgl.2 0.45U hr( außerS a)

ab1 2J ./5.W oche

tgl.2 0.40U hr( außerS a) tgl.1 2.00(a ußerSo),1 4.20,1 7.00Uh r(a ußerSa )

e

tgl.1 4.30U hr( außerS a)

B e

ab1 2J .

ALVIN UND DIE CHIPMUNKS 3: CHIPBRUCH

HAPPY FEET 2 (IN 3D)

o.A./2.W oche

e

o.A./5.W oche

L e

o.A./3.W oche

ab1 2J ./2.W oche

tgl. 15.15, 17.45, 20.15 Uhr (außer Sa)

harmonie

www.arthouse-kinos.de · Kartentelefon 069 66371836

Dreieichstraße 54 · Frankfurt-Sachsenhausen Kinotag: Dienstag

NOMINIERT FÜR 2 GOLDEN GLOBES

ab1 2J ./3.W oche

RUBBELDIEKATZ tgl.1 4.00(a ußerM i),1 6.45,2 0.15,2 3.10U hr(a ußerS a) DERG ESTIEFELTEK ATER

ab1 2J ./3.W oche

DER GESTIEFELTE KATER (IN 3D) tgl.1 3.30,1 5.45,1 8.00,2 0.20 Uhr

DER GOTT DES GEMETZELS (OMU) tgl.15.00, 19.00, 20.45 Uhr (außer Sa)

o.A./4. Woche

IN GUTEN HÄNDEN

o.A./4.W oche

tgl. 17.00 Uhr

HAPPY FEET 2 (IN 3D)

ab1 2J ./2.W oche

tgl.1 7.00,2 0.00U hr( außerM i) tgl.1 1.00U hr( außerM o/Mi)( Überlänge)

ab6 J ./10.W oche o.A./6.W oche ab6 J ./7.W oche

THEH ELP o.A./4.W oche

ARTHURW EIHNACHTSMANN o.A./7.W oche

WICKIE AUF GROSSER FAHRT Sa1 3.30U hr

THE HELP

o.A./5.W oche

tgl. 15.15 Uhr (Überlänge)

o.A./14.W oche

o.A./4.W oche

tgl.1 3.30,1 8.00U hr

ab1 2J ./5.W oche

www.filmforum-höchst.de Tel. 069 21245664 · Emmerich-Josef-Straße 46a

ab1 2J ./5.W oche

GERHARD RICHTER PAINTING

IN TIME - DEINE ZEIT LÄUFT AB tgl.2 0.20,2 3.00U hr( außerS a)

BREAKING DAWN - BIS(S) ZUM ENDE DER NACHT: TEIL 1

Fr/Mo–Mi1 8.30;D o/So2 0.30U hr

tgl.1 4.15,2 3.00U hr( außerS a)

ab1 2J ./6.W oche

THE FUTURE - (OMU)

ab1 6J ./8.W oche

Do/So1 8.30;F r/Mo–Mi2 0.30U hr

KRIEG DER GÖTTER (IN 3D) tgl.2 2.45U hr( außerS a) Mo/Mi1 1.15Uh r

ab1 6J ./3.W oche

Mi1 4.00Uh r Mo2 0.15Uh r

o.A.

NEWK IDSN ITRO& NEWK IDST URBO ab1 6J ./8.W oche

NEW KIDS NITRO & NEW KIDS TURBO DouleF eature:M i2 2.30U hr

ab1 6J .

SNEAKP REVIEW Mi2 3.15Uh r

KJ

CineMenD oppelnacht:M i2 2.00U hr

OFFROAD

DeutscherF ilmV orpremiere: am1 1.01.u m2 0U hr THED ESCENDANTS CineLadyV orpremiere:a m1 8.01.u ,1 9.45U hr WIR WÜNSCHEN ALLEN UNSEREN GÄSTEN EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR!

18.00 Uhr

DER KÖNIG DER LÖWEN 3D Do–Mi 13.30 Uhr DARKEST HOUR 3D Do, Fr, So–Mi 20.15; Fr 22.30 Uhr THE ULTIMATE WAVE TAHITI 3D Fr 10.30 Uhr DELFINE & WALE 3D Sa 10.30 Uhr WILD OCEAN 3D Mo 10.30 Uhr AFRICAN ADVENTURE 3D Di 10.30 Uhr DINOSAURIER LIVE 3D - FOSSILIEN ZUM LEBEN ERWECKT Mi 10.30 Uhr

o.A. o.A.

AUF WIEDERSEHEN IM BOLOGAROPALAST AB MÄRZ

FRANKFURT’S HOME OF ENGLISH CINEMA

Reservierung: www.cinemagnum.de · Tel. 069 20978863 · Zeil 112–114 · Eingang Ebene 7

OCEAN WONDERLAND 3D Do 10.30 Uhr DER GESTIEFELTE KATER 3D Do–Sa, Mo–Mi 11.30; Do–Mi 15.45; Do, Fr, So–Mi

ab1 6 J.

ab 6J .

Windthorststraße 84 65929 Frankfurt-Höchst Tel. 069 3086927

o.A.

SNEAKPREVIEW ab1 2J ./2.W oche

o.A.

www.filmtheater-valentin.de

ab6 J .

WICKIE AUF GROSSER FAHRT

RONAL DER BARBAR (IN 3D)

KJ52_GelbeSeiten.indd 9

o.A./4. Woche

o.A./4.W oche

TOMS AWYER

LETM EI N Do2 2.50U hr

ab 12 J./2. Woche

o.A./5.W oche

ALS DER WEIHNACHTSMANN VOM HIMMEL FIEL DER GOTT DES GEMETZELS

Do/Fr1 5.10U hr

ab 12 J./6. Woche

NOMINIERT FÜR 5 GOLDEN GLOBES

tgl.1 1.00U hr

tgl.1 8.00U hr (außerD o/Sa)

Mo–Mi1 4.45U hr

o.A./4. Woche

o.A./3.W oche

tgl.1 4.15,1 7.15,1 9.45,2 3.00U hr( außerS a)( Überlänge)

THEH ELP

D o/Fr/So1 4.55U hr

ab 12 J./5. Woche

UND DANN DER REGEN MEIN FREUND, DER DELFIN (IN 3D) - TAMBIEN LA LLUVIA ab 12 J/NEU tgl.1 1.15U hr o.A./3.W oche tgl. 18.15, 20.30 Uhr ( außer Sa) tgl.1 1.30U hr

DIE ABENTEUER VON TIM UND STRUPPI

Fr2 2.45U hr

e

tgl. 15.30, 18.00, 20.30 Uhr (außer Mo)

HAPPYN EWY EAR

KRIEG DER GÖTTER (IN 3D)

J

tgl.1 5.30,2 0.40(a ußerM o),2 3.10U hr(a ußerSa )

tgl.1 1.00U hr

Do–Fr/Di2 2.55U hr

e

THE IDES OF MARCH TAGE DES VERRATS

tgl.1 5.30U hr( außerS a)

Sa1 3.30;D i1 4.30U hr

e

tgl. 13.45, 16.50, 19.20 (außer Mo/Di), 19.50, 22.20 (außer Sa/Mo), 23.00 Uhr (außer Sa) (Überlänge) ab1 2J ./2.W oche

MEIN FREUND, DER DELFIN (IN 3D)

TOMS AWYER e

JANE EYRE

SHERLOCK HOLMES: HABEMUS PAPAM SPIEL IM SCHATTEN

HAPPYF EET2

tgl.1 8.15U hr (außerS a)

ab1 2J ./2.W oche

tgl.1 1.30,1 3.45,1 6.00,1 8.15U hr( außerM o)

ING UTENH ÄNDEN e

tgl.1 4.15U hr

MISSION:I MPOSSIBLE4

WYSSOZKI(OM U)

!

o.A./2.W oche

ab 12 J./2. Woche

MEIN FREUND, DER DELFIN

tgl.1 9.50(a ußerSa );F r/Soa uch2 2.50Uh r

e

ALVIN UND DIE CHIPMUNKS 3: CHIPBRUCH

ING UTENH ÄNDEN

tgl.1 4.10(a ußerSa ),1 7.00(a ußerSa ),2 0.10(a ußerSa );F r/So/Dia uch2 3.00Uh r ab1 2J ./3.W .

e

tgl. 15.00, 17.30, 20.00 Uhr

DERGE STIEFELTEK ATER RUBBELDIEKATZ

e

Nominiert für 4 GOLDEN GLOBES

tgl.1 1.30,1 4.00,1 6.30U hr

o.A./4.W oche

ab 6 J./NEU

DARKEST HOUR (IN 3D) THE IDES OF MARCH (OMU) tgl.1 4.15,1 7.00,1 9.40,2 2.15U hr( außerS a) ab1 2J ./NEU

tgl.1 2.20(a ußerSo),1 4.55,1 7.20(a ußerSa ),2 0.20(a ußerSa );F ra uch2 2.50Uh r o.A./4.W oche

tgl.1 1.40(a ußerSo),1 4.30,1 7.50Uh r(a ußerSa )

ZIEMLICH BESTE FREUNDE SILVESTER PREVIEW Sa 20.30 Uhr

ab1 2J ./3.W oche

DER GESTIEFELTE KATER (IN 3D)

e

ab1 2J ./NEU

ab1 2J ./NEU

SHERLOCKH OLMES: SPIEL IM SCHATTEN

e

BLUTZBRÜDAZ tgl.1 1.30,1 3.45,1 6.00,1 8.15,2 0.30,2 2.45U hr( außerS a)

tgl.1 8.00( außerS a),2 0.30 (außerS a),2 3.00( außerS a);S a1 2.30U hr

e

Kinotag: Dienstag !!! Über 15 Millionen Kinobesucher in Frankreich !!!

SHERLOCK HOLMES: A GAME OF SHADOWS daily4 :40(e xceptW ed);W ed4 :10,9 :00p m

daily1 1.40p m

rated1 2Y ./3.w eek

noa ger estriction/4.w eek

NEWY EAR‘SE VE daily1 1.00p m

O FC ARNAGE rated1 2Y ./2.w eek GOD Wed1 1.30;T hu/Sat/Mon1 1.45;F ri/Sun/Tue2 :30p m

MISSION: IMPOSSIBLE 4 daily1 1.00,4 :40,7 :40,1 0:50(e xceptSa t)p m

PUSSI NB OOTS noa ger estriction/4.w eek rated1 2Y ./5.w eek

THE TWILIGHT SAGA - BREAKING DAWN: PART I Fri/Sun/Tue1 1.45;W ed1 :30;T hu/Sat/Mon2 :00p m

rated1 2Y ./6.w eek

CINES NEAK Mon9 :00p m

rated 18Y .

28.12.11 13:19


10 FILME A–Z

RUSSLAND – IM REICH DER THE BIG EDEN TIGER, BÄREN UND VULKANE D/RUS, 2010, o.A., R.:U we Anders, Christian Baumeister Äsende Elche im inneren Ural, geschmeidige Amur-Tiger am Pazifikstrand, kämpfende Riesenseeadler in Kamtschatka, Eisbären auf der Jagd in der Arktis oder munter tauchende Robben im Baikalsee. Die atemberaubende Dokumentation zeigt faszinierende Einblicke in eine unbekannte Welt. Das große Land hat viel mehr zu bieten als die meisten Menschen überhaupt wissen. MalSeh‘n

)

S

SCHUHPALAST PINKUS

D, 1916, R.:E rnstL ubitsch, D:ErnstLub itsch, Guido Herzfeld, Ossi Oswalda Erzählt mit viel Humor von dem sagenhaften Aufstieg von Sally Pinkus, der, von der Schule geflogen, unverhofft eine Lehrstelle in einem Schuhgeschäft findet, dort zwar für reichlich Unruhe sorgt, es aber nicht zuletzt dank seines Charmes schließlich zum stolzen Besitzer eines eigenen Schuhgeschäfts bringt. Kinoim Deutschen Filmmuseum

SHERLOCK HOLMES: SPIEL IM SCHATTEN

USA,2011, ab 12J ., R.:G uy Ritchie, D:R obert Downey Jr., Jude Law, Jared Harris Der britische Meisterdetektiv Sherlock Holmes trifft auf seinen Erzfeind Dr. Moriarty, das kriminelle Genie in der Londoner Unterwelt. Als der österreichische Kronprinz eines Tages tot aufgefunden wird und alles auf einen Selbstmord hindeutet, vermutet nur Sherlock Holmes ein Verbrechen. Mit Hilfe der einzigen Zeugin des Mordes reisen Sherlock Holmes und Doktor Watson durch halb Europa, um die Pläne Moriartys zu durchkreuzen. Cinemaxx,CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus, Autokino Gravenbruch

SNEAKPREVIEW

Brandneue Filme die demnächst ins Kino kommen CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis MainTaunus

)

T

TABU

USA,1929/1930, ab 12J ., R.:F riedrich Wilhelm Murnau, D: Anne Chevalier, Mahati, Hitu Ein Mädchen auf der Südseeinsel Tahiti wird unvermittelt aus kindlichen Spielen und Jugendträumen gerissen und für das Amt der Priesterin bestimmt. Reri wird mit einem Tabu belegt, das heißt nach altem religiösem Brauch den Göttern geweiht.

D, 2011, ab12 J., R.: Peter Dörfler Rolf Eden ist Deutschlands letzter Playboy. Als Diskothekenkönig hat er die ersten Misswahlen ins Leben gerufen und machte im prüden Westdeutschland DJs und den Striptease populär. Er hat mit den Rolling Stones gefeiert, mit Ella Fitzgerald getanzt und mit sieben Frauen sieben Kinder gezeugt. Ein Porträt. MalSeh‘n

THE FUTURE

D/USA, 2011, ab6 J., R.: Miranda July, D:Miranda July, Hamish Linklater, David Warshofsky Sophie und Jason sind ein Paar um die 30 und auf dem besten Weg sich auseinanderzuleben. Sie wohnen in einem kleinen Appartement in LA, verbummeln ihre Zeit vor dem Internet, scheitern an ihren Ängsten und hassen ihre Jobs. Um der Tristesse des Alltags zu entkommen und ihrem Leben einen neuen Sinn zu geben, wollen sie in einem Monat den verletzten Kater Pfötchen adoptieren. F ilmforum Höchst

THE HELP

USA,2011, o.A., R.: Tate Taylor, D:Emma Stone, Viola Davis, Bryce Dallas Howard 1960 in Jackson, Mississippi: Die junge Skeeter fasst – angetrieben von ihrem ausgeprägten Gerechtigkeitssinn – den Entschluss, afro-amerikanische Frauen zu interviewen, die als Hausmädchen für weiße Familien und deren Kinder sorgen. Doch damit verstößt sie nicht nur gegen den gutenTon, sondern auch gegen das Gesetz und bringt sich und alle, die dieses geheime Projekt unterstützen, in Gefahr. CineS tar Metropolis, Harmonie, Kinopolis MainTaunus

THE IDES OF MARCH – TAGE DES VERRATS

USA,2011, ab 12 J., R.: George Clooney, D:Ryan Gosling, George Clooney, Philip Seymour Hoffman Stephen Meyers ist ein ausgemachter Karrieretyp. Bereits mit Anfang 30 organisiert er die Wahlkampagne des US-Präsidentschaftskandidaten Mike Morris. Stephens Auftreten ist selbstbewusst, seine Strategien ausgeklügelt. Leidenschaftlich tritt er für seine Ideale ein. Eines ist klar: Stephens Laufbahn zeigt steil nach oben.Selbst eine Affäre mit der jungen Praktikantin Molly lässt ihn seine Ziele nicht aus den Augen verlieren. Aber sein eitler Ehrgeiz ist zugleich auch Stephens große Schwachstelle. Cinema,Cinemaxx, CineStar Metropolis, Eldorado, Kinopolis Main-Taunus

THE ULTIMATE WAVE TAHITI 3D

)

W

WICKIE AUF GROSSER FAHRT

USA, 2010, o.A., R.: Stephen Low Der Film begleitet den Extremsportler Kelly Slater sowie die tahitianische Surf-Legende Raimana Van Bastolaer auf der Jagd nach dem Mythos. Tahiti und die Inselwelt Französisch-Polynesiens sind die Reviere, die Kelly und Raimana auf ihren Boards durchstreifen. Die Aufnahmen bieten dramatisch-schöne Momente, eingefangen in der paradiesischen Schönheit des Pazifiks.

D, 2011, o.A., R.: Christian Ditter, D:Jonas Hämmerle, Waldemar Kobus, Valeria Eisenbart Wann wird aus dem kleinen Wickie endlich ein richtiger Wikinger? Diese Frage lässt seinem Vater Halva keine Ruhe. Doch als der schreckliche Sven den Häuptling von Flake entführt, schlägt unverhofft Wickies große Stunde. Als stellvertretender Häuptling führt er die starken Männer an und bekommt dabei Unterstützung von der furchtlosen Svenja.

TIM UND STRUPPI: DAS GEHEIMNIS DER EINHORN

WILD OCEAN 3D

Cinemag num 3 D Kino

USA, 2011, ab6 J., R.: Steven Spielberg Tim, der unerschrockene junge Reporter, ist zusammen mit seinem treuen Hund und Begleiter Struppi immer auf der Jagd nach einer guten Story und wird dadurch in eine Reihe Abenteuer verwickelt. KinopolisMain-Taunus

TOM SAWYER

D, 2011, ab6 J., R.: Hermine Huntgeburth, D: Louis Hofmann, Leon Seidel, Heike Makatsch Tom Sawyer hat den Kopf voller Streiche und treibt sich, wenn er nicht gerade ein neues Abenteuer ausheckt, am liebsten mit seinem besten Kumpel Huck Finn herum – sehr zum Leidwesen seiner Tante Polly, mit der Tom und sein Halbbruder Sid im Städtchen St. Petersburg am Mississippi leben. Seine Tante hat sich vorgenommen, Tom zu einem verantwortungsbewussten, anständigen Menschen zu erziehen. CineS tar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis MainTaunus

)

U

E/F/MEX, 2010, ab12 J., R.: Iciar Bollain, D: Gael Garcia Bernal, Luis Tosar, Karra Elejalde Sebastián ist ein junger idealistischer Filmregisseur. Er hat sich vorgenommen, einen aufrichtigen Film über eine der bedeutendsten Gestalten der Weltgeschichte zu drehen: Christoph Kolumbus. Doch während der Dreharbeiten in Bolivien drohen soziale Unruhen. Ausgerechnet Daniel, dervor Ort gecastete indianische Hauptdarsteller des Films, ist einer der Anführer des Aufstands.

)

USA, 2008, R.: Steve McNicholas, Luke Cresswell Der Film zeigt den epischen Kampf ums Überleben an einem Ort, wo Wale, Haie, Delfine, Seehunde, Meeresvögel und Milliarden von Fischen aufeinander stoßen und dem gefräßigsten Raubtier der Meereswelt begegnen, dem Menschen. Cinemagnum 3 D Kino

WYSSOZKI ? DANKE, FÜR MEIN LEBEN

RUS, 2011, ab12 J., R.: Piotr Buslow, D:Oksana Akinshina, Andrej Smoljakow, Ivan Urgant In den siebziger Jahren des 20. Jahrhunderts war Vladimir Wyssozki der bekannteste Mann in der gesamten UdSSR, sein Einfluss im Land war immens. Doch die offizielle Anerkennung blieb ihm versagt. Millionen von Menschen kannten seine Lieder, aber verbreitet wurden sie nur auf halblegalem Wege. Die Tonbandmitschnitte seiner Konzerte wurden immer wieder kopiert und von Hand zu Hand weitergereicht. Seine Gedichte wurden nicht veröffentlicht, seine Konzerte fanden außerhalb der Legalität statt. CineStar, Kinopolis Main-Taunus

)

UND DANN DER REGEN – TAMBIEN LA LLUVIA

Har monie

CineStar, CineStar Metropolis, Kinopolis MainTaunus

Anzeige

V

Z

ZIEMLICH BESTE FREUNDE

F, 2011, ab6 J., R.: Olivier Nakache, Eric Toledano, D: Francois Cluzet, Anne Le Ny, Omar Sy Philippe ist reich, adlig, gebildet – aber ohne Hilfe geht nichts! Denn Philippe ist vom Hals an abwärts gelähmt. Eines Tages taucht Driss, ein junger Mann, der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde, in Philippes geordnetem Leben auf. Driss will eigentlich nur einen Bewerbungsstempel für seine Arbeitslosenunterstützung, und auf den ersten Blick eignet sich das charmante Großmaul aus der Vorstadt auch überhaupt nicht für den Job als Pfleger. Doch Philippe engagiert ihn spontan. Cinema

VINCENT WILL MEHR

Echt filmreif: das komplette Paket für Ihre Finanzen – vom kostenlosen Girokonto über günstige Finanzierungen bis hin zur Vermögensbildung und Vorsorge. Gerne beraten wir Sie individuell in einem persönlichen Gespräch.

Kinoim Deutschen Filmmuseum

frankfurter-sparkasse.de

IMPRESSUM Herausgeber: Presse Verlagsgesellschaft mbH Ludwigstraße 33–37, 60327 Frankfurt am Main, Tel. 069 97460-0, Fax: 069 97460-400 Anzeigenverkaufsleitung: Melanie Hennemann Objektleitung: Antje Kümmerle Tel. 069 97460-634; E-Mail: akuemmerle@mmg.de Es gilt der Anzeigentarif Nr. 23 vom 1.11.2011 Redaktion: Mathias Weber, Andreas Dosch Tel. 069 974 60-380 oder -300, Fax: -163 Art-Direction: Marco Sönke Grafik: Klaus Günter Berger, Nicole Bergwein Tel. 069 97460-425, Fax: -161, E-Mail: kinojournal@mmg.de Herstellung: Monika Kiss, Emir Vucic, Sascha von Struve Produktionsleitung: Jonas Lohse, Tel. 069 97460-455 Marketing/Vertrieb: Michelle Weise (Leitung), Tel. 069 97460-332, Nancy Hauck, Tel. -327, Christian Ringleb, Tel. -329, Robert Cappellaro, -324, Ivana Matter, -321, E-Mail: marketing@mmg.de, Patrick Stürtz, Tel. 069 97460-340, E-Mail: vertrieb@mmg.de Druck: Druckhaus Main-Echo GmbH & Co. KG, Aschaffenburg Preis: –,25 €

SHERLOCK HOLMES

KJ52_ABC.indd 10

THE IDES OF MARCH

TOM SAWYER

© 2011 Presse Verlagsgesellschaft für Zeitschriften und neue Medien mbH

28.12.11 12:28


➽ Mehr Filme unter: kinojournal-frankfurt.de

AUSGABE 52/11

11

THE FUTURE Sophie (Miranda July) und Jason (Hamish Linklater) sind ein Paar um die 30 und auf dem besten Weg sich auseinanderzuleben. Sie wohnen in einem kleinen Appartement in LA, vertrödeln ihre Zeit vor dem Internet, scheitern an ihren Ängsten und hassen ihre Jobs. Um der Tristesse des Alltags zu entkommen und ihrem Leben einen neuen Sinn zu geben, wollen sie in einem Monat

ABENDLAND

Europa - ein Kontinent bei Nacht, eine verdämmernde und gleichzeitig hochangespannte Kultur, ein „Abendland“, das sich als Gipfelpunkt der menschlichen Zivilisation sieht und gleichzeitig als Dienstleistungsgesellschaft sehr pragmatisch vor sich hin wuchert: pulsierende Dienstleistungs- und Wohlstandsgesellschaft, Bollwerk der Sicherheit und Ausgrenzung, urbane Zivilisation,

den verletzten Kater Paw Paw adoptieren. Erschrocken über die vor ihnen liegende Verantwortung und den Verlust ihrer Freiheit, treffen Sophie und Jason eine Reihe von Entscheidungen, die ihr Leben vollkommen verändern werden. Ein sensibles, schräges und zärtliches Portrait der Generation 30+ von Miranda July. Läuft im Filmforum Höchst

hedonistischer Vergnügungstempel, beflügelt und belastet zugleich von Geschichte, Tradition, Hochkultur. Nikolaus Geyrhalter sieht sich um: Nachtarbeit gegen selbstvergessene abendliche Ablenkung, Geburt und Tod, Feiern und Tanzen, Hoffen und Bangen, Fragen, die im Halbdunkel einer Antwort harren. Läuft im Mal Seh‘n

BLACK SWAN Die junge, aufstrebende Ballerina Nina bekommt die Doppelrolle ihres Lebens: In „Schwanensee“ soll sie sowohl den unschuldigen weißen als auch den dämonischen schwarzen Schwan verkörpern. Während sie die perfekte Besetzung für den weißen Schwan ist, muss sie für den Gegenpart der Figur lernen loszulassen und die dunkle Seite in sich hervorbringen. Angetrieben von dem charis-

matischen Ballettdirektor Thomas Leroy versucht sie verzweifelt ihre Blockaden zu überwinden. Ausgerechnet die neue Kollegin Lily hat all das, was Nina zu fehlen scheint. Droht Nina sogar die Rolle an Lily zu verlieren? Ninas Verzweiflung wächst, und sie stößt einen selbstzerstörerischen Prozess an. Läuft im Deutschen Filmmuseum

NUR FÜR PERSONAL! Paris, 1960. In einem vornehmen Stadthaus leben der Börsenmakler Jean-Louis Joubert (Fabrice Luchini) und seine fast schon spröde Frau Suzanne (Sandrine Kiberlain) mit ihren Kindern. In den Dachkammern der 6. Etage sind die Dienstmädchen der feinen Leute, allesamt Spanierinnen, untergebracht. Französisches Personal ist heutzutage schwer zu bekommen. Das Leben ist friedvoll

GERHARD RICHTER PAINTING

„Gerhard Richter Painting“ gewährt einmalige, unbekannte Einblicke in die Arbeit des Künstlers. In ruhigen, konzentrierten Einstellungen lässt uns der Film an einem sehr persönlichen, spannungsgeladenen Schaffensprozess teilhaben. Wir sehen, wie Richter malt, wie er seine Bilder betrachtet und beurteilt, wie er mit ihnen kommuniziert, wie er überlegt, verwirft, überarbeitet,

und geht täglich seinen gewohnten Gang. Als die langjährige Haushälterin der Jouberts Hals über Kopf kündigt, nimmt die junge und schöne Maria (Natalia Verbeke) deren Platz ein. Monsieur Joubert fühlt sich sofort von ihrer temperamentvollen und lebensbejahenden Art angezogen. Läuft im Orfeo’s Erben

manchmal auch zerstört und neu beginnt. Corinna Belz lässt uns in ihrem klugen, einfühlsamen Film dem unauflösbaren Geheimnis künstlerischen Schaffens näher kommen. Der Blick auf die Leinwand erweitert und verändert sich. Der Film ist das eindringliche Porträt eines Künstlers bei der Arbeit. Läuft im Filmforum Höchst

MELANCHOLIA Justine (Kirsten Dunst) und Michael (Alexander Skarsgård) feiern ihre Hochzeit mit einem rauschenden Fest auf dem Landsitz von Schwester (Charlotte Gainsbourg) und Schwager (Kiefer Sutherland) der Braut. Währenddessen nähert sich der riesige Planet Melancholia immer weiter bedrohlich der Erde ... Ein wunderschöner Film über das Ende der Welt - wer außer

Lars von Trier würde sich auf so ein waghalsiges Unterfangen einlassen? Der seit Jahren für seinen Mut und seine Risikobereitschaft gefeierte Regisseur legt mit „Melancholia“ erneut ein Meisterwerk vor, mit dem er ganz neue Wege beschreitet und sein Publikum abermals überrascht. Läuft im Orfeo’s Erben

THE BIG EDEN Rolf Eden ist Deutschlands letzter Playboy. Als Diskothekenkönig hat er die ersten Misswahlen ins Leben gerufen und machte im prüden Westdeutschland DJs und den Striptease populär. Er hat mit den Rolling Stones gefeiert, mit Ella Fitzgerald getanzt und mit sieben Frauen sieben Kinder gezeugt. Der ewige Playboy mit blondem, langem Haar, dessen Freundin jünger ist als sein

KJ52_Arthouse.indd 11

Enkel - nicht nur wegen seines boulevardesken Lebensstils stellt Eden eine beispiellose Provokation dar, sondern auch weil er sehr überzeugend behauptet: „Ich habe im Leben immer nur Glück gehabt. Ich hatte nur, nur, nur Glück, nie ein Tief, nie richtigen Ärger, immer nur rauf, rauf, rauf, bis heute.“ Läuft im Mal Seh‘n

23.12.11 13:35


Festsaal

20

Pop & Rock, Hits aus den 70igern bis heute: Live:

oo

3

1.1

Z urt

2.1

kf m i n 1 , P a l a i s 1, Fra Uh r, B er n llee h

Voice

ard-Grzimek-A

80s, 90s & aktuelle Hits:

DJ Bilko

(27up Club; 30 PLUS, Südbahnhof)

Saal 1. OG Salsa, Merengue, Bachata & Latin-House:

DJ Rey

(Changó, Connexión Frankfurt)

Unsere Specials 2for1 auf ausgewählte Getränke Happy Hour (20–22 Uhr) 30 PLUS „Feiern-undSchlafen-Paket“

Infos: 30plusparty.de Tickets: 19,50 € zzgl. Vorverkaufsgebühren, Abendkasse ab 20 Uhr; Vorverkauf: Karten erhältlich bundesweit an allen bekannten VVK-Stellen oder zum Selbstausdrucken: 30plusparty.de 30Plus 1_1 KJ51-11.indd 1

URT NKF FRA

20.12.11 15:07


KinoJournal 52/2011