Issuu on Google+

NIGHT★LIFE★STYLE★MOVIE

Dezember 2012

AUSGABE 48/12

29.11.–5.12.2012

WELOVEPUR.DE

WELOVEPUR

Frankfurt & Rhein-Main

KJ48-PUR-12-12_DieHüter_TITEL.indd 1

27.11.12 14:18


Leistungsträger.

1, 3

Ein Angebot der Audi Leasing, Zweigniederlassung der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig, für Privatkunden ohne Sonderabnehmer. 2 Ab 23 Jahren (jüngster Fahrer) und mindestens SF1, gemäß Bedingungen der Allianz-Versicherungs-AG, Königinstr. 28, 80802 München. 4 Die Audi Anschlussgarantie verlängert die zweijährige Herstellergarantie kostenlos um weitere 12 Monate bis zu einer maximalen Gesamtlaufleistung von 30.000 km und sichert Sie gegen unvorhergesehene Reparaturen ab. | Alle Angaben basieren auf den Merkmalen des deutschen Marktes. Das abgebildete Fahrzeug enthält Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. Das Audi A1 „Alles dabei Paket“ ist auch in Kombination mit einem Finanzierungsangebot der Audi Bank, Zweigniederlassung der Volkswagen Bank GmbH, erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem teilnehmenden Audi Partner.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,9–3,8 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 139–99 g/km.

Audi 2_1 Pur12-12.indd 1 450x300_A1_Taktik2012_FFMpur_12925_U2_39L300_S3_28L.indd 1

26.11.12 12:43 08.11.12 14:48

450x30


12 14:48

Der Audi A1 Sportback. Jetzt im Leasing1 mit „Alles dabei Paket“ ab 199,– € Attraktives Leasingangebot 1 Audi Versicherungspaket Profitieren Sie im Schadensfall von Haftpflicht und Vollkaskoschutz.2 Audi Inspektion Erhalten Sie alle Inspektionsarbeiten nach Herstellervorgaben inklusive.3

mtl.

Leasingbeispiel Audi A1 Sportback Attraction, 1,2 TFSI, 63 kW, 5-Gang Leasingsonderzahlung Laufzeit Jährliche Fahrleistung Monatliche Leasingrate „Alles dabei Paket“, monatlich Monatlich, gesamt

3.011,– € 36 Monate 10.000 km 164,02 € 34,98 € 199,– €

Audi Anschlussgarantie Kostenlos für 12 Monate.4 Für mehr Infos QR-Code scannen oder besuchen Sie uns auf www.audi.de/alles–dabei

Audi 2_1 Pur12-12.indd 2

26.11.12 12:44

450x300_A1_Taktik2012_FFMpur_12925_U2_39L300_S3_28L.indd 4

08.11.12 14:49


das beste von neu

PlanetRadio 1_1 Pur12-12.indd 1

26.11.12 11:27


EDITORIAL

DEZEMBER 2012 5

INDEX NIGHTLIFE & KINO FAVOURITES KINO-PREMIEREN KINO-PROGRAMM FILM-ABC HIGHLIGHTS HERZSTÜCK SZENE STYLE GAY

Die Redaktions-Tipps des Monats

Alle Neustarts der Woche

ES WEIHNACHTET SEHR …

Und es lässt sich hervorragend mit Begründung in Ohnmacht saufen. Wir haben ein auf regendes Jahr hinter uns und die Weihnachtszeit bildet den entspannten Abschluss und Zeit zum Zurückblicken. Allzu lang wollen wir uns aber mit alten Kamellen nicht aufhalten, denn noch ist das Jahr nicht zu Ende und das Beste kommt bekanntlich zum Schluss. Voll gelogen, aber interessiert auch Keinen, denn mir soll mal einer zeigen, wie Santa Clause durch meinen nicht vorhandenen Kamin im dritten Stock rutscht. Marco (rechts oben neben mir, dämliches Grinsen auf Grund alkoholischer Mischgetränke) und ich haben in der Heimat schon die erste Weihnachtsgans verdrückt. Die Plauze drückt scheinbar auf die Blutgefäße und verhindert die Sauerstoffzufuhr zum Hirn … wir werden sentimental. Was bei mir nicht unbedingt neu ist, immerhin hab ich schon seit letzter Woche ne Weihnachtsgirlande im Auto, ist bei Marco hingegen echt revolutionär. Bei dem Gedanken an Weihnachten und Weihnachtsmärkte, Glühwein, Plätzchen und nochmal Gans, schwelgen wir in Vorfreude, sind aber auch dankbar. An dieser Stelle also ein dickes Danke an das PURTeam, über das wir immer wieder lachen … äh shit … MIT dem wir immer wieder lachen natürlich! Danke an das Frankfurter Nachtleben mit all seinen Gewächsen und Partys und allen fröhliche Weihnachten. Bis Silvester haben wir ja noch Zeit – wir kommen wieder . Alles Liebe, susi@welovepur.de

Das Frankfurter Wochenprogramm

Alle Filme von A bis Z

Der ultimative Party-Guide für Rhein-Main

Weihnachten

Locations, Gossip und News

Shops, Clothing und Trends

Feiern unterm Regenbogen

URBAN LIVE

Black Beats und Smooth Grooves

auf den Bühnen der Stadt

EAT & MEET GESCHENKETIPPS MUSIK Dinner für zwei oder Take-away?

Es müssen nicht immer Socken sein...

Wir hören Calvin Harris Jackmode im DJ-Feature

KERZEN, KEKSE, VODKA

RIHANNA

Wir listen die Glühwein-Ausgabestellen der Region auf und fragen Frankfurter, wie sie die Feiertage gestalten.

Auf dem neuen Album macht Rihanna jetzt auf Melancholisch. Wir haben reingehört.

... und das Wichtigste, was in diesem Monat in der Stadt und Region passiert

05_Editorial.indd 3

NIGHTLIFE-PLANER FEIERABEND

Dein Terminkalender für Dezember

Abgerechnet wird am Schluss

27.11.12 14:19


6 FAVOURITES

NIGHTWAX X-MAS So., 25.12.2012 / Velvet / FFM / House, Electro, Urban So manchen plagt das ungute Gefühl, das man nach dem deftigen Festtagsschmaus hat: Der eine wünscht sich, den letzten Teller doch weggelassen zu haben, während die Nächste bereits die Kalorienbilanz des gestrigen Abends summiert. Erschwerend kommt hinzu, dass die Lust aufs Fitnessstudio beim kalten Wetter draußen gänzlich fehlt. nightwax X-mas ist da sicher eine gelungene Alternative: Bei hitzigen Temperaturen und laufend guter Musik kann man sich sicher sein, dass hier die Nacht durchgetanzt wird. Am ersten Weihnachtstag lädt die nightwax-Crew zum gemeinsamen Ausklingen der Weihnachtszeit ein und beglückt die Gäste mit einem Line-up, das für sich spricht. Auf dem Main Floor freuen sich Marco Sönke, Sebastian Serrano und Simon Sky auf euch. Der Altmeister der „Envy My Music“-Partys sorgt für einen Mix, der einfach nur ins Ohr geht und dort verweilt. Dass hier das Publikum nach mehr schreit, steht außer Frage. Simon Sky hingegen ist Teil des wohl am besten gefeierten Duos 2012 im Rhein-Main-Gebiet. Gemeinsam mit seinem Kumpel Daniel sorgten beide als „Simon Sky & Danielo“ bereits bei nightwax beachlove dafür, dass trotz Regen nach Mitternacht im Sandstrand weitergetanzt und gefeiert wurde. Auf dem zweiten Floor dreht sich dagegen alles um Black Beats: DJ Jayce aus der planet-radio-Show „The Club“ versorgt euch hier mit einem Mix aus R’n’B, Black und Hip-Hop. Wie immer dürfen sich begeisterte Fans Fleisch gewordener Männerträume auf die heißen Damen der nightwax-Performer freuen. Wer zu später Stunde Hunger verspürt, darf sich zumindest an free Candys erfreuen. Marco Sönke, Sebastian Serrano, Simon Sky, DJ Jayce velvet-ffm.de, planetradionightwax, marcosoenke.de, sebastianserranoparty

Mehr Party-Highlights ab ➽ Seite 16

GESICHT DES MONATS

... stellt euch jeden Monat Szene-Menschen oder PUR-User vor und befragt sie nach ihren Lieblingen und Favouriten.

AMIR SOHRABI Die Wahl für das Gesicht des Monats für Dezember war einfach. Amir Sohrabi (31), der Frankfurter Robin Hood. Zu Zeiten in denen schenken, helfen und teilen allgegenwärtig, aber leider keine Selbstverständlichkeit sind, unterstützt Amir mit seiner Organisation Help The Homeless Obdachlose. Und animiert zum Mitmachen. Jeder kann etwas Gutes tun. Und anderen Menschen zu helfen macht glücklich – und zwar beide Seiten. Beruf Hobby Club Bar Drink Restaurant Shop Modelabels

Entrepreneur Enjoying life, Music, Martial Arts Travolta, Gibson, Adlib Bitte Schön Department, Berger’s, Café Hauptwache Dark’n’Stormy, Diplomatico, White Russian Mamoona Cuisine, Isoletta Shopping findet fast nur auf Reisen statt Kein bestimmtes. Wenn es gefällt, Preis-Leistung gut ist und es Sinn macht, wird’s gekauft. Website deutsche-startups.de, business-punk.com Portal Facebook, A Small World Pur ist für dich 1. die Pulsadern unserer Stadt, 2. Die wichtigste Quelle, um unsere Stadt zu genießen

06_Favourites.indd 4

27.11.12 14:10


➽ Mehr Filme unter: kinojournal-frankfurt.de

7

Das Dream-Team

DIE HÜTER DES LICHTS

Unter der Regie von Peter Ramsey („Monsters vs. Aliens“) starten die Helden unserer Kindertage eine gewagte und abenteuerliche Rettungsaktion. Das Ergebnis: ein phantsievoller 3D-Animationsfilm für die ganze Familie. Animation, USA, 2012, Regie: Peter Ramsey Sie sind die Helden unserer Kindheit: „Die Hüter des Lichts“! Allen voran North, gefolgt von Bunny, Tooth Fairy und Sandman, von denen jeder über einzigartige, unglaubliche Fähigkeiten verfügt. Und genau diese werden gebraucht, denn der düstere, bösartige Pitch verfolgt einen gefährlichen Plan. Pitch ist den meisten von uns bekannt - er ist es, der sich im Dunkeln unter Betten versteckt und Angst und Schrecken verbreitet. Mit seiner Armee der Albträume droht er die Welt in ewige Dunkelheit zu hüllen ... Doch das werden die Helden unserer Kindheit nicht zulassen! Vereint, als „Die Hüter des Lichts“,

Santa Claus

KJ48_Premieren.indd 7

ziehen sie in den Kampf, und versuchen mit einem abenteuerlichen Plan, die Menschheit vor den dunklen Machenschaften des Pitch zu retten. Als sich dann auch noch der junge, rebellische Jack Frost auf die Seite der Vier stellt, hat Pitch kaum mehr eine Chance. Denn wehe dem, der sich mit den Helden unserer Kindheit anlegt! riseoftheguardiansintl.com/intl/de

E-Kinos, Cinemaxx, CineStar Metropolis, CineStar Kinopolis Main-Taunus, Autokino Gravenbruch

Jack Frost

27.11.12 14:52


8 FILMPREMIEREN

ALEXANDER GRANACH – MARINA ABRAMOVIC – DA GEHT EIN MENSCH THE ARTIST IS PRESENT

Dokumentar film / D, 2012, Regie: Angelika Wittlich Der Schauspieler Alexander Granach erobert in der Weimarer Zeit die Berliner Bühnen im Sturm. Er arbeitet mit Bertolt Brecht und Erwin Piscator und wird mit seiner Rolle in Murnaus „Nosferatu“ unvergesslich. Regisseurin Angelika Wittlich geht in ihrem Film auf eine beeindruckende Zeitreise. Sie beginnt mit seiner Kindheit in Galizien (heute Ukraine), folgt seinen Spuren in Deutschland und den Stationen seines Exils in Polen, der UdSSR, der Schweiz bis nach New York und Hollywood, wo Granach mit Lubitschs „Ninotschka“ seine amerikanische Karriere startet. Über alle Entfernungen hinweg hält er fest an seiner „großen ewigen Liebe“, der Schweizer Schauspielerin Lotte Lieven. Orfeo’s Erben

ANLEITUNG ZUM UNGLÜCKLICHSEIN

Komödie / D,2012, Regie: Sherry Hormann Darsteller: Johanna Wokalek, Iris Berben, David Kross Tiffany Blechschmid ( Johanna Wokalek) ist unscheinbar, ein bisschen abergläubisch und Single: Und obwohl es in ihrem Feinkostgeschäft selbstgebackene Glückskekse gibt, misstraut sie selbst dem Glück zutiefst. Ist doch bisher jedem Erfolg in ihrem Leben eine Katastrophe gefolgt. Tiffany steht sich einfach immer selbst im Weg. Doch dann zieht Hans Luboschinski (Richy Müller), ihr Klavierlehrer aus Kindheitstagen, gegenüber ein und weckt Erinnerungen an alte Zeiten, ein draufgängerischer Polizist (Benjamin Sadler) macht ihr ernsthafte Avancen, und auch der junge Fotograf Thomas (Itay Tiran) weckt ihr Interesse. Wenn da nur nicht Tiffanys tote Mutter (Iris Berben) wäre, die ihr in den unpassendsten Momenten erscheint und sie mit ihren Ratschlägen quält ... CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus

KJ48_Premieren.indd 8

Biog rafie / USA,2012 / Regie: Matthew Akers Verführerisch, furchtlos und unv erschämt: Seit fast 40 Jahr en definiert Marina Abramovic ständig neu, was K unst heute bedeutet. Als Werkzeug benutzt sie ihr en eigenen Körper – dabei überschr eitet sie immer wieder Gr enzen, oft riskiert sie sogar ihr Leben. Ihre Performances provozieren, schockieren und be wegen uns. In seinem Film begleitet Regisseur Matthe w Akers die K ünstlerin bei den Vorbereitungen auf den wohl bedeutendsten Tag ihres Lebens – die Eröffnung einer großen Retrospektive ihres Werks im Museum of Modern Ar t in N ew York. Jeder K ünstler würde diese Ausstellung in einem der wichtigsten Museen der Welt als extrem motivierenden Meilenstein empfinden. Mal Seh’n

BACK IN THE GAME

Drama / USA, 2012, Regie: Robert Lorenz /Darsteller: Clint Eastwood, Amy Adams, Justin Timberlake Gus Lobel (Clint Eastwood) zählt seit Jahrzehnten zu den besten Baseball-Talentsuchern – allein anhand des S chlägergeräuschs kann er die Qualität eines Schlags beurteilen. Doch obwohl er es nicht wahrhaben will – sein Alter lässt sich mittlerweile nicht mehr v erleugnen. Aber er will sich partout nicht auf die Reservebank abschieben lassen. Dabei hat er gar keine Wahl. Die Verhandlungen um den phänomenalsten Nachwuchs-Schlagmann der USA (Joe Massingill) stehen an, und die Teamleitung der Atlanta Braves wundert sich zunehmend über seine Entscheidungen. Helfen könnte in dieser S ituation nur die einzige P erson, die Gus niemals bitten wür de – seine Tochter Mickey (Amy Adams): Die dy namische und ehrgeizige Anwältin steht kurz davor, in ihr er hochkarätigen K anzlei zur P artnerin aufzusteigen. Mickey hat sich mit ihrem Vater nie verstanden, denn nach dem Tod seiner Frau hat er als alleiner ziehender Vater kläglich versagt. E-Kinos, CineStar Metropolis

FESTUNG

Drama/ D,2011 / Regie: Kirsi Liimatainen / Darsteller: Ursina Lardi, Peter Lohmeyer, Elisa Essig Das Zimmer liegt im Halbdunkel. Die Rollladen an den Fenstern sind bis auf winzige Sehschlitze heruntergelassen. Das adrette Einfamilienhaus verschließt sich vor der Nachbarschaft. Die Geschwister Johanna (Elisa Essig), 13, und Moni (Antonia T. Pankow), 6, sind wie erstarrt und wagen sich nicht zu rühren. Die Mutter (Ursina Lardi) liegt neben ihnen auf dem Bett. Vor kurzem erst ist der gewalttätige Vater Robert (Peter Lohmeyer) von einer Therapie nach Hause zurückgekehrt. Die Familie scheint wieder vereint und intakt. Aber nichts hat sich geändert. Der Vater kann seine Aggression gegen die Mutter nicht unterdrücken. Er hat sich selbst nicht in der Gewalt. Jede der drei Töchter sucht ihren eigen Ausweg in der Bedrohung: Moni, die jüngste, verschließt die Augen und begegnet der Situation mit Zorn, die älteste Schwester (Karoline Herfurth) - längst ausgezogen - kehrt immer wieder zurück, um zu provozieren und anzuklagen. Johanna, die 13-jährige, schweigt, verheimlicht, lügt. Filmtheater Valentin

27.11.12 14:52


➽ Mehr Filme unter: kinojournal-frankfurt.de

DEZEMBER 2012 9

RUBY SPARKS – MEINE FABELHAFTE FREUNDIN

Fantasy/ USA, 2012 / Regie: Jonathan Dayton, Valerie Faris / Darsteller: Paul Dano, Zoe Kazan, Chris Messina Calvin (Paul Dano) ist ein junger S chriftsteller, der gleich zu Beginn seiner K arriere einen phänomenalen Bucherfolg hatte, aber seitdem mit dem S chreiben hadert. Privat ist er ein totaler Einzelgänger und sein Liebesleben quasi nicht existent. Eines Tages hat Calvin eine zündende Idee und schreibt wieder Tag und Nacht. Fokus seiner neuen Geschichte ist die fiktive Person Ruby Sparks, die er aus seiner Fantasie entstehen lässt und die ihn zu neuen literarischen Höhen inspiriert. Als Ruby (Zoe Kazan) aber plötzlich zu Hause auf seiner Couch sitzt und in seiner Küche kocht als wäre sie real, muss Calvin völlig überrascht feststellen, dass seine geschriebenen Worte irgendwie zum Leben erwacht sind ... Harmonie, Cinema, Kinopolis Main-Taunus

IN IHREM HAUS

hriller T / F, 2012 / Regie: Francois Ozon / Darsteller: Kristin Scott Thomas, Emmanuelle Seigner, Denis Menochet Der von seinem Leben frustrierte Lehrer Germain (Fabrice Luchini) müht sich vergeblich, seinen 16-jährigen Schülern die Literatur schmackhaft zu machen. Diese liefern immer das gleiche trostlose und desinteressierte Gekritzel ab. Eines Tages gibt er seiner Klasse die Aufgabe, einen Essay über ihr letztes Wochenende zu schreiben. Enttäuscht über die unkreativen und farblosen Ergebnisse, widmet er sich schließlich dem Werk von Claude (Ernst Umhauer), der stets schweigend in der letzten Reihe sitzt - und beim Korrigieren des Werkes stockt ihm schier der Atem! Claude beschreibt bis ins intimste Detail, wie er sich das Vertrauen eines Mitschülers erschleicht, um am Wochenende in dessen Elternhaus heimlich die Familie zu beobachten. Mit einem starken Hang zum Voyeurismus schafft es Claude, Germain mit seinem Text in den Bann zu ziehen ... Orfeo’s Erben, Cinema

KJ48_Premieren.indd 9

THE MAN WITH THE IRON FISTS

Action / USA/HK, 2012 / Regie: RZA / Darsteller: RZA, Russell Crowe, Lucy Liu Ein abgelegenes Dorf im feudalen China des 19. Jahrhunderts: Rivalisierende Clans zwingen einen geheimnisvollen Fremden (RZA) seine besonderen Fertigkeiten in der Schmiedekunst einzusetzen, um ausgefallene Waffen anzufertigen. Als eines Tages der berüchtigte Jack Knife (Russell Crowe) im Dorf auftaucht, eskaliert die Situation. Eine große Ladung Gold führt zum offenen Konflikt zwischen den verfeindeten Gruppen, bei dem ebenfalls Madame Blossom (Lucy Liu) und ihre Freudenmädchen ein gehöriges Wort mitreden. Dem Schmied bleibt nun keine andere Wahl, als all sein Können einzusetzen, um sich und die Dorfbewohner gegen eine übermächtige Bedrohung zu verteidigen. Kinopolis Main-Taunus

PARKED – GESTRANDET KILLING THEM SOFTLY Drama / IRL/FIN, 2011 / Regie: Darragh Byrne / D.: Colm Meaney, Colin Morgan, Milka Ahlroth Fred (Colm Meaney) ist aus dem sozialen N etz herausgefallen. Er lebt in seinem A uto, auf einem P arkplatz direkt an der irischen See. Denn weil er keinen festen Wohnsitz hat, bekommt er keine Sozialunterstützung, und weil er die nicht hat, auch keine Wohnung. Fred versucht, sich mit der Situation zu arrangier en - bis ihm ausger echnet der junge Junkie Cathal (Colin Morgan), der im Nachbarauto „einzieht“, neue Perspektiven eröffnet. Aus der N achbarschaftshilfe der beiden Gestrandeten entwickelt sich eine ungewöhnliche Männerfreundschaft. Das Spielfilm-Debüt des irischen Regisseurs Darragh By rne mit einem überragenden Colm Meaney („R aumschiff Enterprise“) in der Hauptrolle und dem Teenie-Star Colin Morgan (TV-Serie „Merlin“), der mit seiner unge wöhnlichen Performance als drogensüchtiger Junge glänzt, überzeugte 2011 auch die Jury des Internationalen F ilmfestivals Mannheim-Heidelberg, wo der Film den Hauptpreis gewann. Mal Seh’n

Kr imikomödie / USA,2012 / Regie: Andrew Dominik / Darsteller: Brad Pitt, Ray Liotta, Scoot McNairy Zwei nicht allzu hellen Gangster n gelingt es, ein illegales Pokerspiel zu über fallen, die S pieler um ihr Geld zu erleichtern und unerkannt zu entkommen. Das hat F olgen: Denn die K artenspiele werden vom organisierten Verbrechen ausgerichtet, das eigentlich für die S icherheit der Zocker geradestehen sollte. Solange die Diebe nicht geschnappt sind, müssen die S piele ausgesetzt w erden. Um schnell wieder N ormalität einkehren zu lassen, wird Jackie Cogan (Brad P itt) engagiert, ein P rofikiller, der Beste seines Fachs. Die Bürokratie und Unentschlossenheit des Syndikats rauben ihm den letzten Nerv, ein einst todsicherer Kollege ( James Gandolfini) entpuppt sich als unzuverlässiger Säufer, und Cogans Angewohnheit, seine Ziele nur „weich“ zu töten, also aus sicher er Entfernung, ohne ihnen in die A ugen blicken zu müssen, ist ein zusätzliches Hindernis bei der Durchführung seines Jobs … Harmonie, E-Kinos, CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus

27.11.12 14:52


>> KINOPROGRAMM VOM 2

10

Offenbach Der Filmpalast in der Berliner Straße 210 Kartenreservierung: 01805 24636299 (O,14 € /Min. (DTAG); 0,50 € Aufschlag/Ticket)

24h-Ticket-Hotline: 01805/11 88 11 (O,14 €/min) · www.cinestar.de

Gratis-Online-Reservierung: www.cinemaxx.de

Mainzer Landstraße 681

DIE HÜTER DES LICHTS DIE HÜTER DES tgl. 14.20, 16.30, 19.15 Uhr ab 6 J./NEU LICHTS (IN 3D)

KILLING THEM SOFTLY

tgl. 17.30; Fr–So/Di 14.30 Uhr

EVIM SENSIN - DU BIST MEIN ZUHAUSE tgl. 20.20 (außer Sa); Fr/Sa 22.50 Uhr

ab 16 J./NEU

BREAKING DAWN BIS(S) ZUM ENDE DER NACHT (TEIL 2) tgl. 14.00, 16.00, 17.00, 19.00, 19.50; Sa/So auch 13.00; Fr/Sa auch 22.00, 22.40 Uhr

ab 12 J./2. Woche

CLOUD ATLAS tgl. 16.20 (außer So), 20.10 Uhr (Überlänge)

ab 12 J./3. Woche o.A./3. Woche

DAS SCHWERGEWICHT tgl. 18.30 Uhr

ab 12 J./4. Woche

NIKO 2 - KLEINES RENTIER, GROSSER HELD Sa/So 11.50 Uhr

DIE HÜTER DES LICHTS tgl. 19.30 Uhr

ab 6 J./NEU

o.A./5. Woche

SKYFALL

tgl. 18.00, 20.30; Fr–So/Di 15.30; Fr/Sa auch 23.00 Uhr (TÜRKISCH MIT DT. UNTERTITELN)

ab 12 J./5. Woche

SKYFALL 20.00 (außer Di); Fr/Sa auch um 23 Uhr (Überlänge/ohne Pause)

ab 12 J./5. Woche

HOTEL TRANSSILVANIEN tgl. 17.40 Uhr

ab 6 J./6. Woche

SILENT HILL: REVELATION (IN 3D) ab 16 J./NEU

DAG - THE MOUNTAIN

Fr/Sa 23.40 Uhr

ab 16 J./8. Woche

MADAGASCAR 3: FLUCHT DURCH EUROPA tgl. 14.00; Sa auch 12.10 Uhr

o.A./9. Woche

DIE HÜTER DES LICHTS (IN 3D) tgl. 13.50, 16.10; Sa/So auch 11.40 Uhr

ab 6 J./NEU

SILENT HILL: REVELATION (IN 3D) tgl. 20.50; Fr/Sa auch 23.30 Uhr

ab 16 J./NEU

DAS GEHEIMNIS DER FEENFLÜGEL (IN 3D) tgl. 14.10 (außer So); Sa/So 12.00 Uhr

HOTEL TRANSSILVANIEN (IN 3D) Sa/So 12.00 Uhr

o.A./3. Woche ab 6 J./6. Woche

KLEXXI SAUSE:RALPH REICHT'S (IN 3D) So 15.00 Uhr

o.A.

DER HOBBIT - EINE UNERWARTETE REISE (IN 3D) VVK 12.12. - 19.12. hat begonnen!!! (Überlänge)

ab 12 J.

APFELSTRUDEL TRIFFT BAKLAVA Sa 20.00 Uhr

o.A.

FRIZZ SNEAK PREVIEW Di 20.00 Uhr

KJ

www.kultur-bad-vilbel.de

MOSKOVA'NIN SIFRESI: TEMEL Fr/Sa 22.40 Uhr (TÜRKISCH MIT DT. UNTERTITELN) ab 12 J./2. Woche SINISTER ab 16 J./2. Woche

Lohstraße 13 · Bad Vilbel

CLOUD ATLAS tgl. 19.40 Uhr (Überlänge)

DAS GEHEIMNIS DER FEENFLÜGEL tgl. 17.20; Fr–So/Di 15.10 Uhr

o.A./3. Woche

tgl. 17.50 Uhr (TÜRKISCH MIT DT. UNTERTITELN) tgl. 17.40 Uhr

„Rieselschnee & Klingelglöckchen“, Familientheater für Menschen ab 4

FABIAN SCHLÄPER

tgl. 13.00, 15.30, 18.00, 20.30 Uhr

ab 12 J./2. Woche

tgl. 17.00, 20.10; Fr–So/Di 14.40; Fr/Sa auch 22.00 Uhr (Überlänge)

ab 12 J./5. Woche

DAS SCHWERGEWICHT tgl. 18.15 Uhr

Fr–So/Di 15.10 Uhr

B

J J

o.A./2. Woche

Mi

C ab 12 J./4. Woche

tg

D ab 12 J./4. Woche

tg

DIE VERMESSUNG DER WELT

L

tgl. 18.00 Uhr (Überlänge)

tg

ab 6 J./6. Woche

DAS GEHEIMNIS DER FEENFLÜGEL

HOTEL TRANSSILVANIEN ab 6 J./7. Woche

MADAGASCAR 3: FLUCHT DURCH EUROPA o.A./9. Woche

ab 12 J./6. Woche

tgl. 14.00, 16.00; So auch 11.00 Uhr

o.A./3. Woche

T Mo

o.A./5. Woche

So 15.00 Uhr

Preview: So 15.00 Uhr

Mi 20.00 Uhr

DER HOBBIT: EINE UNERWARTETE REISE (IN 3D) MADAGASCAR 3: FLUCHT DURCH EUROPA Preview: Mi 12.12.12, 20.00 Uhr (Überlänge)

ab 12 J.

tg

tgl. 13.30 (außer So), 15.30 (außer So); So nur 11.00, 14.00 Uhr

HOTEL TRANSSILVANIEN o.A.

S

NIKO 2 - KLEINES RENTIER, GROSSER HELD

RALPH REICHT'S (IN 3D)

„Ich Dich auch“, Kabarett

tg

ab 6 J./6. Woche

HOTEL TRANSSILVANIEN (IN 3D)

Do/Sa/Mo/Mi 17.20 Uhr

K

tg

NIKO 2 - KLEINES RENTIER, GROSSER HELD

Fr–So/Di 14.50 Uhr

R

Su ab 12 J./5. Woche

LOVE IS ALL YOU NEED tgl. 18.30 (außer Mo), 21.00 Uhr (außer Mo)

Fr–So/Di 15.00 Uhr

tg

T

SKYFALL ARGO

o.A./5. Woche

T

tg

Sa 20.00 Uhr

„Die Abschiedstournee“, Kabarett

FERRI

BREAKING DAWN

ab 12 J./4. Woche

SKYFALL

tg

tg

ab 12 J./3. Woche

DAS SCHWERGEWICHT

A

tg

ab 6 J./NEU

tgl. 20.45 Uhr

OGLUM BAK GIT

D

S

DIE HÜTER DES LICHTS

ab 12 J./3. Woche

Fr/So/Di 17.20 Uhr

TITANIC BOYGROUP

ab 6 J./NEU

tgl. 13.00, 16.30, 20.00 (außer Mo/Mi), 20.30; So auch 11.00 Uhr (Überlänge)

AGENT RANJID RETTET DIE WELT

Tel. 06101 559356

BACK IN THE GAME

ab 12 J./NEU

BREAKING DAWN BIS(S) ZUM ENDE DER NACHT (TEIL 2)

tg

tg

tgl. 13.30, 15.45, 18.00, 20.45; So auch 11.00 Uhr

tgl. 20.20 Uhr (TÜRKISCH MIT DT. UNTERTITELN)

tgl. 20.10; Fr/Sa auch 22.50 Uhr

96 HOURS - TAKEN 2

ab 16 J./NEU

ab 12 J./NEU

tgl. 17.10, 19.50; Fr–So/Di 14.30; Fr/Sa auch 22.40 Uhr ab 12 J./2. Woche

tgl. 14.10, 17.10, 21.30 Uhr (Überlänge/mit Pause)

tgl. 18.30, 21.00 Uhr

EVIM SENSIN - DU BIST MEIN ZUHAUSE tgl. 14.30, 17.30, 20.15; So auch 11.00 Uhr tgl. 20.00; Fr/Sa auch 22.30 Uhr

DAS GEHEIMNIS DER FEENFLÜGEL tgl. 15.50; Sa/So auch 12.30 Uhr

ab 6 J./NEU

D

tgl. 13.15, 15.30; So auch 11.00 Uhr

ab 6 J./6. Woche

tgl. 14.00, 16.15 Uhr (außer Mo)

o.A./9. Woche

D (F

D tgl

D Tel. 06102 5500

Neu-Isenburg-Gravenbruch www.deutsches-filmmuseum.de · Schaumainkai 41 · Tel. 069 961220220 Oscars: OLIVER! (OF) Do 17.00 / Lecture: WEEK-END (OmeU) Do 20:15, zu Gast: Lorenz Engell Verso Sud – 16 Filme des neuen italienischen Kinos und Hommage an Luigi Lo Cascio vom 30.11–10.12.: IL MIO DOMANI (OmU) Fr 18.00, Sa 16.00 * SCIALLA! (OmU) Fr 20.00 mit Gast, Di 20.30 L’INDUSTRIALE (OmU) Sa, Mi 18.00 * IL DOLCE E L’AMARO (OmeU) Sa 20:15 mit Gast CENTO PASSI (OmU) So 11.00, Di 18.00 * CORPO CELESTE (OmU) Mo 20.30 * LA VITA CHE VORREI (OmU) Mi 20.30

MAL SEH’N

tgl. 20.30 Uhr

ab 6 J./NEU

BREAKING DAWN - BIS(S) ZUM ENDE DER NACHT (TEIL 2) Do–So 23.00 Uhr

SINISTER

Mo-Mi 20.30; Do-So 23.00 Uhr

DAS SCHWERGEWICHT Do–So 23.00 Uhr

ab 16 J./2. Woche

ORIGINAL SNEAK

B

ab 12 J./4. Woche

Hamburger Allee 45 • www.orfeos.de

MARINA ABRAMOVIC – THE ARTIST IS PRESENT 18.00 Uhr VIOLETA PARRA (OmU) von Andrés Wood, CHI/ARG/BRA 2011, 110 Min. 20.00 Uhr

DANS LA MAISON – IN IHREM HAUS O.m.U., NEU; Do–Mi (außer So) 21.15; So 19.00 Uhr ALEXANDER GRANACH NEU; Do–Mi (außer So/Mo) 19.00; So 11.00; Mo.16.30 Uhr GRANACH DER JÜNGERE NEU; So 17.00 Uhr SUSHI IN SUHL 5. W.; Do–Sa 16.45 Uhr TO ROME WITH LOVE dt. Fassung, NEU; So 13.00 Uhr 3 ZIMMER / KÜCHE / BAD 3. W.; Mi 16.45 Uhr

Mi 22.00 Uhr So 13.30 Uhr

tgl

ab 12 J.

www. kinojournal-frankfurt.de

M

SNEAK PREVIEW Mi 20.30 Uhr nur 4 €

Adlerflychtstraße 6

PREVIEW: SEARCHING FOR SUGARMAN (OmU) Musikerdoku DER HOF – LA COUR Über den Künstler Issa Samb (dOCUMENTA 13) mit Vortrag

H

ab 12 J./2. Woche

Restaurant & Bar · Tel. 069 70769100 • Klimaanlage

PARKED - GESTRANDET (OmU) von Darragh Byrne, IRL 2011, 94 Min. Do–Di 22.00 Uhr

Matinéepreview So 11.00 Uhr (Überlänge)

H tgl

DIE HÜTER DES LICHTS

ORFEOS ERBEN

Café Filmriß · www.malsehnkino.de · Tel. 069 5970845

ANNA KARENINA

tgl

tgl

KJ

(Ki

N

Mo 20.30 Uhr nur 4,50 €

KJ

RALPH REICHT'S Familienpreview So 16.00 Uhr

o.A.

A

DER HOBBIT - EINE UNERWARTETE REISE

Sa

Sa/

D Sa/

ab 12.12. täglich in 2D & 3D (Überlänge) Tickets im Vorverkauf erhältlich!

S So

D So

G So

IC (2,

CLOUD ATLAS

tgl. 16.30, 20.00; So auch 13.00 Uhr (Überlänge)

A So

C tgl

P Fr/

ab 12 J./3. Woche

WE LOVE OUR CLIENTS

D Fr

9 Sa

S

Kurzfilm im November täglich vor der Abendvorstellung

KJ48_GelbeSeiten.indd 10

R

Mi

27.11.12 15:09


M 29.11. BIS 5.12.2012 <<

11

cinema arthouse

kinos

ALLE SÄLE VOLL DIGITALISIERT UND KLIMATISIERT

Tel. 069 3140314 · www.kinopolis.de

Main-Taunus-Zentrum

Y EU

DIE HÜTER DES LICHTS

EU

www.arthouse-kinos.de · Kartentelefon 069 21997855

Eschenheimer Anlage 40

Kinotag: Dienstag

Roßmarkt 7 · Frankfurt-Hauptwache

Von Francois Ozon (Das Schmuckstück)

tgl. 14.40 (außer Sa/So); So 11.20; Sa/So 14.00 Uhr ab 6 J./NEU

DIE HÜTER DES LICHTS (IN 3D) tgl. 17.10, 19.40; So auch 12.00 Uhr

E

Alle Säle vollklimatisiert · Information tgl. ab 10.00 Uhr: 069 95506401 5-Sterne-Ticket = 5 x Kino à 6,50 €

DIE HÜTER DES LICHTS tgl. 20.00 Uhr

ab 6 J./NEU

DIE HÜTER DES THE MAN WITH THE IRON FISTS LICHTS (IN 3D) tgl. 20.00, 23.15 (außer Fr/Sa); Fr/Sa auch 22.40 Uhr ab 16 J./NEU ANLEITUNG ZUM UNGLÜCKLICHSEIN tgl. 16.25, 18.45 Uhr

ab 6 J./NEU

SILENT HILL: REVELATION (IN 3D) ANLEITUNG ZUM UNGLÜCKLICHSEIN EU

ab 16 J./NEU

RUBY SPARKS - MEINE FABELHAFTE FREUNDIN tgl. 14.00, 16.45 Uhr (außer Sa/So)

ab 6 J./NEU

KILLING THEM SOFTLY he

ab 16 J./NEU

rated 12 years/2. week

JAMES BOND 007: SKYFALL ab 12 J./5. Woche

Mi 19.30 Uhr

ab 12 J./5. Woche

CLOUD ATLAS tgl. 16.00, 19.30, 22.10 Uhr

ab 12 J./3. Woche

DAS SCHWERGEWICHT tgl. 17.45 (außer Do), 20.30; Sa/So auch 15.00; Fr/Sa auch 23.15 Uhr

he

D he

he

A he

o.A./2. Woche

tgl. 20.00 Uhr (außer Mo)

Mo 20.00 Uhr

ab 12 J./NEU

ab 6 J. o.A./3. Woche o.A./3. Woche ab 6 J./6. Woche

HOTEL TRANSSILVANIEN (IN 3D) ab 6 J./6. Woche

MADAGASCAR 3: FLUCHT DURCH EUROPA o.A./9. Woche

SKYFALL

o.A.

NIKO 2 - KLEINES RENTIER, GROSSER HELD

ab 16 J./2. Woche

ab 12 J./6. Woche

ASTERIX & OBELIX - IM AUFTRAG IHRER MAJESTÄT o.A./7. Woche

STEP UP: MIAMI HEAT (IN 3D)

o.A./3. Woche

tgl. 13.45 (außer Sa/So); Sa/So 11.45; Sa 14.00 Uhr

o.A./3. Woche

ab 6 J./14. Woche

o.A./4. Woche

LIEBE

Sonntagsmatinée 12.30 Uhr

ab 12 J./11. Woche

WIE BEIM ERSTEN MAL Sonntagsmatinée 12.45 Uhr

ab 6 J./10. Woche

AGENT RANJID RETTET DIE WELT Sa/So 11.30 Uhr

ab 6 J./7. Woche

MADAGASCAR 3: FLUCHT DURCH EUROPA tgl. 14.30; So auch 12.00 Uhr

o.A./9. Woche

CINESNEAK Mo 20.15 Uhr

KJ

ab 16 J./2. Woche

POSSESSION - DAS DUNKLE IN DIR

SUSHI IN SUHL Do, Sa, Mo, Mi 18.30; Fr, So, Di 20.30 Uhr

ANGELS’ SHARE – EIN SCHLUCK FÜR DIE ENGEL (OMU) Do, Sa, Mo, Mi 20.30; Fr, So, Di 18.30 Uhr

HOTEL TRANSSILVANIEN

www.filmtheater-valentin.de

ab 6 J./6. Woche Bolongarostraße 105 65929 Frankfurt-Höchst Tel. 069 3086927

HOTEL TRANSSILVANIEN (IN 3D) ab 6 J./6. Woche

FESTUNG

DER NUSSKNACKER - AUFZEICHNUNG AUS MOSKAU CineClassic: So 16.00 Uhr

o.A.

RALPH REICHT'S (IN 3D) Happy Family: zum Happy Family Preis So 14.00 Uhr

o.A.

tgl. 18.00 Uhr

ab 12 J./NEU

DER VERDINGBUB tgl. 20.00 Uhr

ab 12 J.

ICE AGE 4 - VOLL VERSCHOBEN Sa/So 16.00 Uhr

o.A.

FRANKFURT’S HOME OF ENGLISH CINEMA

o.A./22. Woche ab 6 J./7. Woche

www.filmforum-höchst.de Tel. 069 21245664 · Emmerich-Josef-Straße 46a

o.A./5. Woche

o.A./11. Woche

COLD BLOOD - KEIN AUSWEG. KEINE GNADE Fr/Sa 22.50 Uhr

ab 12 J./3. Woche

MORE THAN HONEY

ab 12 J./4. Woche

Sa/So 11.45 Uhr

o.A./13. Woche

AGENT RANJID RETTET DIE WELT tgl. 23.00 Uhr (außer Mi)

tgl. 15.30 Uhr (Überlänge)

NIKO 2 - KLEINES RENTIER, GROSSER HELD

ICE AGE 4 - VOLL VERSCHOBEN So 16.10 Uhr

ab 12 J./5. Woche

ab 12 J./4. Woche

GREGS TAGEBUCH - ICH WAR'S NICHT! (2,50 €) Do 14.15; Fr/Mo–Mi 15.00 Uhr

tgl. 21.00 Uhr CLOUD ATLAS (OMU)

DAS SCHWERGEWICHT

DER KLEINE RABE SOCKE So 14.30 Uhr

ab 6 J./NEU

tgl. 15.00 Uhr

tgl. 14.15; Sa/So auch 11.45 Uhr

BOLSHOI:

So 14.00 Uhr

tgl. 17.00, 19.00 Uhr

OH BOY ab 12 J./3. Woche

DAS GEHEIMNIS DER FEENFLÜGEL

Fr/Mo/Di 14.00; Do 17.30 Uhr

So 11.40 Uhr

ab 16 J./NEU

RUBY SPARKS (OMU) - Meine fabelhafte Freundin o.A./2. Woche

tgl. 16.30, 20.45 Uhr (Überlänge)

DIE VERMESSUNG DER WELT Sa 15.15 Uhr

Alle Säle voll digitalisiert · Kinotag: Dienstag

KILLING THEM SOFTLY (OMU)

tgl. 14.00, 16.45 Uhr

Sa/So 14.10 Uhr o.A./5. Woche Sa/So 16.45 Uhr

Dreieichstraße 54 · Frankfurt-Sachsenhausen

tgl. 14.00, 16.00, 17.30, 19.30 (außer Mo), 21.00, 22.30, 23.10 (außer Mo); Sa/So auch 12.00; Mo auch 19.50 Uhr (Überlänge) ab 12 J./5. Woche tgl. 19.15, 21.15 Uhr

tgl. 14.30; Sa/So auch 11.30 Uhr

RALPH REICHT'S (IN 3D) (KinoKidsclub) Sa 14.30 Uhr

he

harmonie Brad Pitt in

tgl. 17.15 Uhr

DAS GEHEIMNIS DER FEENFLÜGEL

tgl. 15.00 Uhr

ab 12 J./8. Woche

www.arthouse-kinos.de · Kartentelefon 069 66371836

tgl. 14.00, 15.00, 17.00, 17.45 (außer Mo), 19.40, 20.30 (außer Mo), 22.30, 23.15; Sa/So auch 11.00, 12.00 Uhr ab 12 J./2. Woche

Fr/So/Di 23.20 Uhr

(Filmreif) Mo 20.20 Uhr

tgl. 17.30 Uhr

E

ab 12 J./4. Woche

ARGO

DAS HAUS AUF KORSIKA tgl. 15.00 (außer Sa/So); So 12.10; Sa/So 14.30 Uhr

o.A./2. Woche

tgl. 17.30 Uhr

BREAKING DAWN 2

TV-KULT IM KINO: HOW I MET YOUR MOTHER 2 DAS GEHEIMNIS DER FEENFLÜGEL (IN 3D)

tgl. 14.35; So auch 13.00 Uhr

.A.

ab 16 J./NEU

Do/Sa/Mo/Mi 23.20 Uhr

ab 16 J./2. Woche

HOTEL TRANSSILVANIEN

KJ

tgl. 23.10 Uhr

COLD BLOOD - KEIN AUSWEG. KEINE GNADE

SINISTER

tgl. 17.15 Uhr

KJ

ab 16 J./NEU

CLOUD ATLAS

tgl. 18.20 Uhr

DAS GEHEIMNIS DER FEENFLÜGEL (IN 3D)

J.

tgl. 15.00, 20.00 Uhr

ARGO (OMU)

tgl. 23.10 Uhr

LOVE IS ALL YOU NEED ab 12 J./4. Woche

LOVE IS ALL YOU NEED he

ab 6 J./NEU

tgl. 18.00 Uhr

JAMES BOND: SKYFALL (OV)

he

tgl. 20.20 Uhr

ab 6 J./NEU

LOVE IS ALL YOU NEED DIE WAND

ab 12 J./2. Woche

tgl. 15.50, 17.15, 19.35, 20.40; So auch 12.15; Fr–Sa/Di 23.00 Uhr

he

BACK IN THE GAME

tgl. 14.35, 16.45, 17.35, 19.50, 20.35, 23.00; So auch 11.30 Uhr Sun 7:50 pm

he

ab 6 J./NEU

BREAKING DAWN - BIS(S) ZUM ENDE DER NACHT (TEIL 2) SILENT HILL: REVELATION (IN 3D)

THE TWILIGHT SAGA - BREAKING DAWN: PART 2 (OV) he

tgl. 17.30, 20.00 Uhr

KILLING THEM SOFTLY

tgl. 21.00; Fr/Sa auch 23.20 Uhr

ab 12 J./NEU

ab 6 J./NEU tgl. 15.45, 20.20 Uhr

tgl. 14.30 (außer Sa/So), 17.00; Sa/So auch 11.00, 13.30 Uhr

tgl. 21.00, 22.40 (außer Fr/Sa); Fr/Sa auch 23.20 Uhr

IN IHREM HAUS RUBY SPARKS – MEINE FABELHAFTE FREUNDIN tgl. 16.00, 18.15, 20.40 Uhr

ab 6 J./NEU

BREAKING DAWN 2 SKYFALL daily 2:15pm, 5:30pm, 8:15pm, 11:00pm; Sat/Sun also 11:00am rated 12 Y./2. week

daily 19.50 (except Mon/Wed), 23.40; Wed also 3:45pm; Thu/Sun/Wed 4:30pm (Extra Fee) rated 12 Y./5. week

CLOUD ATLAS

CINESNEAK

ab 16 J./4. Woche

DREDD (IN 3D) Fr 23.20 Uhr

KJ/3. Woche

96 HOURS - TAKEN 2 Sa 23.20 Uhr

ab 16 J./8. Woche

daily 7:30pm (except Mon) (Extra Fee)

SNEAK PREVIEW Mi 23.15 Uhr

KJ48_GelbeSeiten.indd 11

rated 12 Y./3. week Mon 9:00pm

rated 18 Y.

KJ

27.11.12 15:09


12 FILME A–Z

1

100 SCHRITTE

I, 2000, ab12 J., R.: Marco Tullio Giordana, D: Luigi Lo Cascio, Luigi Maria Burruano, Lucia Sardo Am 9. Mai 1978 wird der italienische Radioredakteur und Anti-Mafia-Aktivist Guiseppe Impastato ermordet. Die Behörden legen den Fall als Unfall zu den Akten.Die Freunde und die Familie Impastatos kämpfen fast zwei Jahrzehnte um die Wiederaufnahme der Ermittlungen. Kino des Deutschen Filmmuseums

3

3 ZIMMER/KÜCHE/BAD

D, 2012, o.A., R.: Dietrich Brüggemann, D: Jacob Matschenz, Katharina Spiering, Anna Brüggemann Acht Freunde helfen sich gegenseitig beim Umzug. Immer wieder, über ein ganzes Jahr. Quer durch Berlin, aber auch kreuz und quer durch Deutschland. Beziehungen gehen kaputt, neue Liebe blüht auf, manchmal blüht die Liebe auch nur auf einer Seite, und manchmal wissen auch die Eltern nicht mehr, wo es eigentlich langgeht. Orfeo's Erben

9

96 HOURS - TAKEN 2

Cinemaxx, Kinopolis Main-Taunus

A

D, 2012, ab6 J., R.: Michaël Karen, D:Kaya Yanar, Birte Glang, Gode Benedix Der indische Putzmann Ranjid ist verzweifelt: Seine Kuh Benytha ist sehr krank und braucht eine teure Magenoperation. Doch dafür fehlt Ranjid einfach das Geld. Als der holländische Bösewicht Freek van Dyk die Weltherrschaft an sich reißen will und die besten Agenten von CIA, KGB, MI5, BND und GEZ ausschaltet, wendet sich das Blatt für Ranjid ganz unerwartet. CineStar, CineStar Metropolis, Kinopolis MainTaunus

D, 2012, o.A., R.: Angelika Wittlich Der Schauspieler Alexander Granach erobert in der Weimarer Zeit die Berliner Bühnen im Sturm. Er arbeitet mit Bertolt Brecht und Erwin Piscator und wird mit seiner Rolle in Murnaus "Nosferatu" unvergesslich. Regisseurin Angelika Wittlich geht in ihrem Film auf eine beeindruckende Zeitreise. Orfeo's Erben

ANGELS' SHARE EIN SCHLUCK FÜR DIE ENGEL

GB/F, 2012, R.: Ken Loach, D:Paul Brannigan, John Henshaw, Jasmin Riggins Robbie (Paul Brannigan) wird zu gemeinnütziger Arbeit verdonnert und trifft dabei nicht nur auf drei Gleichgesinnte, sondern auch auf eine neue Leidenschaft: den teuersten und besten Malt Whisky der Welt. Um sich und seiner jungen Familie eine Zukunft zu ermöglichen, lässt er sich bald darauf auf einen sagenhaften Coup ein: Irgendwo in den schottischen Highlands soll nämlich noch ein Fässchen des teuersten Whiskys der Welt existieren. Und ein paar Flaschen von diesem "Wasser des Lebens" könnten ihm und seinen Freunden tatsächlich eine sorgenfreie Zukunft bescheren. Oder aber 20 Jahre hinter Gittern. Filmforum Höchst

F, 2012, ab16 J., R.: Olivier Megaton, D:Liam Neeson, Maggie Grace, Famke Janssen Eineinhalb Jahre ist es her, dass der pensionierte CIA-Agent Bryan Mills seine Tochter Kim aus den Fängen brutaler albanischer Mädchenhändler gerettet hat. Inzwischen lebt er zurückgezogen als Leibwächter eines Scheichs in Istanbul. Als ihn seine Frau Lenore und Kim in der Weltmetropole besuchen, wird das Familienidyll erneut schlagartig zerstört: Mills und Lenore werden gekidnappt. Der Vater eines damals von Mills ermordeten Albaners sinnt auf Rache.

AGENT RANJID RETTET DIE WELT

ALEXANDER GRANACH DA GEHT EIN MENSCH

ANLEITUNG ZUM UNGLÜCKLICHSEIN

D, 2012, ab6 J., R.: Sherry Hormann, D:Johanna Wokalek, Iris Berben, David Kross Tiffany Blechschmid ist unscheinbar, ein bisschen abergläubisch und Single: Und obwohl es in ihrem Feinkostgeschäft selbstgebackene Glückskekse gibt, misstraut sie selbst dem Glück zutiefst. Ist doch bisher jedem Erfolg in ihrem Leben eine Katastrophe gefolgt. Tiffany steht sich einfach immer selbst im Weg. Doch dann zieht Hans Luboschinski, ihr Klavierlehrer aus Kindheitstagen, gegenüber ein. CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus

ARGO

USA, 2012, ab12 J., R.: Ben Affleck, D: Ben Affleck, John Goodman, Alan Arkin Auf dem Höhepunkt der iranischen Revolution wird am 4. November 1979 die US-Botschaft in Teheran gestürmt. Militante Studenten nehmen 52 Amerikaner als Geiseln. Doch mitten in diesem Chaos gelingt es sechs Amerikanern, sich davonzuschleichen und in das Haus des kanadischen Botschafters zu fliehen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis der Verbleib der sechs bekannt wird d ihr Leben steht auf dem Spiel. Deshalb entwirft der CIA-Agent Tony Mendez einen riskanten Plan, um die Flüchtlinge außer Landes und in Sicherheit zu bringen. Cinema, CineStar Metropolis, E-Kinos

ASTERIX & OBELIX BREAKING DAWN - BIS(S) IM AUFTRAG IHRER MAJESTÄT ZUM ENDE DER NACHT: TEIL 2 F/E/I, 2012, o.A., R.: Laurent Tirard, D:Gerard Depardieu, Edouard Baer, Fabrice Luchini Unter dem Kommando von Julius Cäsar haben die ruhmreichen Legionen Roms mittlerweile auch Britannien erobert. Nur ein Dorf leistet dort noch erfolgreich Widerstand, kann aber nicht mehr lange standhalten. Die Königin der Briten schickt deshalb ihren Berater Teefax nach Gallien um Hilfe zu holen. Denn da gibt es ein anderes kleines Dorf, das für seinen mutigen Widerstand gegen die Römer bekannt ist. Kinopolis Main-Taunus

B

BACK IN THE GAME

USA, 2012, ab6 J., R.: Robert Lorenz, D:Clint Eastwood, Amy Adams, Justin Timberlake Gus Lobel zählt seit Jahrzehnten zu den besten Baseball-Talentsuchern - allein anhand des Schlägergeräuschs kann er die Qualität eines Schlags beurteilen. Doch obwohl er es nicht wahrhaben will - sein Alter lässt sich mittlerweile nicht mehr verleugnen. Aber er will sich partout nicht auf die Reservebank abschieben lassen. CineStar Metropolis, E-Kinos

BASILICATA: COAST TO COAST - BASILICATA: VON KÜSTE ZU KÜSTE

I, 2010, R.: Rocco Papaleo, D:Alessandro Gassman, Paolo Briguglia, Max Gazze Vier Freunde aus der Region Basilicata: Nicola, Franco, Salvatore und Rocco spielten früher zusammen in einer Schülerband. Inzwischen sind sie längst erwachsen und haben bürgerliche Berufe, doch die Sehnsucht nach der Musik lässt sie nicht los. Und so beschließen sie, am regionalen MusikFestival von Scanzano Jonico teilzunehmen. Mehr noch: Sie wollen ihren Zielort zu Fuß erreichen. Das bedeutet zehn Tage in der Sommerhitze über abgelegene Straßen und Dörfer einmal quer durch die ganze Basilicata von Küste zu Küste. Treuer Begleiter ist ein weißes Pferd, das den Wagen mit Instrumenten und Zelten zieht. Spontane Zusatzkonzerte unterwegs dienen als Proben. Die Stimmung steigt, als sich eine junge Journalistin der abenteuerlustigen Karawane anschließt. Kino des Deutschen Filmmuseums

BERG FIDEL EINE SCHULE FÜR ALLE

D, 2011, o.A., R.: Hella Wenders Im Mittelpunkt des Dokumentarfilms stehen vier Kinder, die die inklusive Grundschule "Berg Fidel" in Münster besuchen. Drei Jahre hat die Regisseurin die Kinder in der Schule, zu Hause und in ihrer Freizeit mit der Kamera begleitet. Die Kinder erzählen von sich selbst und lassen den Zuschauer teilhaben an ihren Vorlieben, Träumen und Sorgen. Orfeo's Erben

USA, 2012, ab12 J., R.: Bill Condon, D:Kristen Stewart, Robert Pattinson, Dakota Fanning Da Bella während der Geburt ihres Babys fast gestorben wäre, mussten Edward und die Cullens schnell handeln und Bellas Wandlung zum Vampir vollziehen. Sie muss sich nun an das "Leben" und ihre neuen Eigenschaften als Vampir gewöhnen, doch das gelingt ihr schneller als von allen erwartet. Und das ist auch notwendig, denn die Geburt ihrer außergewöhnlichen Tochter Renesmee setzt eine gefahrenvolle Kette von Ereignissen in Gang. Cinemaxx, CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus, Autokino Gravenbruch

C

CLOUD ATLAS

D/USA/HK/SGP, 2012, ab12 J., R.: Tom Tykwer, Andy Wachowski, D: Tom Hanks, Hugo Weaving, Halle Berry 1849: Ein amerikanischer Anwalt auf hoher See, der die Schrecken des Sklavenhandels kennenlernt. 1936: Ein junger Komponist, mit dessen Hilfe ein alterndes Genie ewigen Ruhm erlangen könnte. 1973: Eine aufstrebende Journalistin, die eine Atom-Intrige enthüllt. 2012: Ein Verleger, der in einem Altersheim erkennt, was Freiheit bedeutet. 2144: Eine geklonte Kellnerin, die ihre Wirklichkeit verändert. 2346: Ein Sonderling, der sich in einer post-apokalyptischen Welt mutig gegen übernatürliche Kräfte stellt. Sechs Schicksale in 500 Jahren - und doch ein einziges Abenteuer. Cinemaxx, CineStar, CineStar Metropolis, Eldorado, Harmonie, Kinopolis Main-Taunus

COLD BLOOD: KEIN AUSWEG. KEINE GNADE

USA, 2012, ab16 J., R.: Stefan Ruzowitzky, D: Eric Bana, Olivia Wilde, Charlie Hunnam Addison und seine Schwester Liza sind nach einem Casino-Überfall auf der Flucht im verschneiten Nirgendwo von Michigan. Nach einem Autounfall beschließen sie, sich zu trennen. Mitten in einem Blizzard wird Liza von Jay aufgelesen, der - gerade aus dem Gefängnis entlassen - zum Haus seiner Eltern Chet und June unterwegs ist. Zur gleichen Zeit schlägt sich Addison zu Fuß durch und hinterlässt eine blutige Spur, unberechenbar und gewaltbereit. CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus

D

DAG

TR, 2012, ab12 J., R.: Alper Caglar, D:Caglar Ertugrul, Ufuk Bayraktar, Firat Dogruloglu Ein Stoßtrupp wird abgesandt um eine Feldantenne zu reparieren. Was zunächst wie ein Routineeinsatz aussieht gerät schnell außer Kontrolle, als sie in einen Hinterhalt und in ein schweres Feuergefecht geraten. Ozuz und Bekir überleben als Einzige und entscheiden ihren Disput untereinander endlich zu begraben, um in gemeinsamer Sache gegen den wahren Feind zu kämpfen. Doch ihre Lage scheint aussichtslos: Sie haben nur noch zwei Gewehre, vier Magazine, eine kaputte Antenne und ihren Überlebenswillen. CineStar

3 ZIMMER/KÜCHE/BAD

KJ48_ABC.indd 12

ANGELS’ SHARE – EIN SCHLUCK FÜR DIE ENGEL

BERG FIDEL – EINE SCHULE FÜR ALLE

COLD BLOOD: KEIN AUSWEG, KEINE GNADE

27.11.12 15:29


➽ Mehr Filme unter: kinojournal-frankfurt.de

DAS GEHEIMNIS DER FEENFLÜGEL

USA, 2012, o.A., R.: Tom Rogers, Ryan Rowe Für Tinkerbell und die anderen Feen der warmen Jahreszeiten ist der Winterwald ein mysteriöser und verbotener Ort, in dem die Winter-Feen leben. Sommer- und Winter-Feen ist es nicht gestattet, die Grenzen des jeweils anderen Reiches zu überqueren, denn dabei könnten ihre zerbrechlichen Flügel beschädigt werden. Von der Schönheit des Winters angezogen, schleicht sich die neugierige Tink dennoch in die Winterwelt, und etwas Außergewöhnliches passiert: Ihre Feenflügel beginnen zu leuchten und zu glitzern. Cinemaxx, CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

DAS HAUS AUF KORSIKA

F/B, 2011, ab6 J., R.: Pierre Duculot, D:Christelle Cornil, Francois Vincentelli, Jean-Jacques Rausin Christina ist fast 30,lebt seit 10 Jahren mit ihrem Freund zusammen und jobbt lustlos in der Pizzeria ihres Schwiegervaters in der kleinen italienischen Kolonie der belgischen Bergarbeiterstadt Charleroi. Eines Tages erbt Christina von ihrer Oma ein Haus auf der Insel Korsika, von dem die Familie nichts wusste. Alle drängen Christina zum schnellen Verkauf. Doch Christina denkt nicht im Traum daran und macht sich lieber selbst auf den Weg in den Süden. Das Haus entpuppt sich als eine echte Bruchbude mitten in der Wildnis. Kinopolis Main-Taunus

DAS LEBEN, DAS ICH IMMER WOLLTE

I, 2004, o.A., R.: Giuseppe Piccioni, D:Fabio Camilli, Luigi Lo Cascio, Sandra Ceccarelli Zwei Schauspieler, wie sie unterschiedlicher nicht sein können verlieben sich am Set eines Kostümfilms ... Kino des Deutschen Filmmuseums

DAS SCHWERGEWICHT

USA, 2012, ab12 J., R.: Frank Coraci, D:Kevin James, Henry Winkler, Salma Hayek Der 42-jährige ehemalige College-Wrestler Scott Voss verrichtet teilnahmslos seinen Dienst als Biologielehrer an einer dahinsiechenden Highschool. Als das dortige Musikprogramm aufgrund von Budgetkürzungen gestrichen zu werden droht und der Musiklehrer entlassen werden soll, fängt Scott damit an, Geld aufzutreiben, indem er einen Nebenjob als Mixed-Martial-Arts-Kämpfer annimmt. Cinemaxx, CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus, Autokino Gravenbruch

DER KLEINE RABE SOCKE

D, 2012, o.A., R.: Ute von Münchow-Pohl, Sandor Jesse Der kleine Rabe Socke liebt Spaghetti, hat allerlei Unsinn im Kopf und flunkert manchmal, weil er ein bisschen Angst in der Büx hat, wodurch er sich und seine Freunde immer wieder in brenzlige Situationen bringt. Als er einesTages beim Spielen den Staudamm am Waldrand beschädigt und nun der ganze Stausee in den Wald zu laufen droht, hat Socke Angst vor der Bestrafung durch Frau Dachs, die auf ihn und all die anderen kleinen Tiere im Wald aufpasst. So möchte der aufgeweckte kleine Rabe sein folgenschweres Missgeschick unbedingt in Ordnung bringen.

DER VERDINGBUB

CH/D, 2011, ab12 J., R.: Markus Imboden, D: Katja Riemann, Stefan Kurt, Maximilian Simonischek Die Schweiz um 1950. Der zwölfjährige Waisenjunge Max träumt von einer "richtigen" Familie. Als ihn der Pfarrer auf den Bauernhof der Bösigers verdingt, hofft Max auf Liebe und Zuneigung. Doch der trunksüchtige Bauer und seine Frau halten ihn wie ein Arbeitstier. Auch der Sohn Jakob setzt dem Verdingbub körperlich und seelisch zu. Nur die 15-jährige Berteli gibt Max Kraft, die ebenfalls an die Bösigers verdingt wurde. Filmtheater Valentin

DIE HÜTER DES LICHTS

USA, 2012, R.: Peter Ramsey Sie sind die Helden unserer Kindheit: "Die Hüter des Lichts"! Allen voran North, gefolgt von Bunny, Tooth Fairy und Sandman, von denen jeder über einzigartige, unglaubliche Fähigkeiten verfügt. Und genau diese werden gebraucht, denn der düstere, bösartige Pitch verfolgt einen gefährlichen Plan. Pitch ist den meisten von uns bekannt - er ist es, der sich im Dunkeln unter Betten versteckt und Angst und Schrecken verbreitet Cinemaxx, CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus, Autokino Gravenbruch

DIE PIRATEN: EIN HAUFEN MERKWÜRDIGER TYPEN

USA/GB, 2012, o.A., R.: Peter Lord, Jeff Newitt Flankiert von einer kunterbunten Crew, schlägt der Piratenkapitän alle Warnungen und Widrigkeiten in den Wind und verfolgt nur einen Traum: Er will seine drei Erzrivalen Entermesser Liz, Black Bellamy und Holzbein Hastings übertrumpfen und den heiß begehrten Preis für den "Piraten des Jahres" gewinnen. Dabei verschlägt es unsere Helden von den Ufern der exotischen Blood Island in die nebligen Straßen des viktorianischen London. Mal Seh'n

DIE VERMESSUNG DER WELT

D, 2012, ab12 J., R.: Detlev Buck, D:David Kross, Vicky Krieps, Karl Markovics Carl Friedrich Gauß und Alexander von Humboldt geben sich nicht zufrieden damit, was sie sind, sondern kämpfen besessen und beseelt für die Erkenntnis, der eine im Urwald, der andere am Schreibtisch. Aus Genies werden Menschen, wenn sie der Liebe begegnen.Gauß kann seinen Gefühlen nachgeben - anders als Humboldt,der dies erst in der Begegnung mit Gauß zulässt.Ihr Zusammentreffen beim Naturforscherkongress scheint in eine Katastrophe zu eskalieren, mündet aber in eine Befreiung. E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

DIE WAND

D/A, 2012, ab12 J., R.: Julian Pölsler, D:Martina Gedeck, Karlheinz Hackl, Hans-Michael Rehberg Eine Frau schreibt in einer Jagdhütte ihre Geschichte auf, um sich nicht in Einsamkeit zu verlieren: Mit einem befreundeten Ehepaar und deren Hund ist sie vor über zwei Jahren in die Berge Österreichs gefahren. Ein Wochenendausflug. Als das Ehepaar am ersten Abend von einem Besuch im Dorf nicht zurückkehrt, macht die Frau sich auf die Suche. Cinema

Kinopolis Main-Taunus

DEZEMBER 2012 13

F

DREDD

USA, 2012, ab18 J., R.: Pete Travis, D:Karl Urban, Lena Headey, Olivia Thirlby Mega City One - eine gigantische Metropole voller Gewalt, Chaos und Verbrechen inmitten des düsteren und zerfallenen Amerikas. Die Bewohner leiden: Eine Art Drogenseuche sucht sie heim,die sie die Realität in extremer Zeitlupe erleben lässt. Einzig und allein die "Judges" können gegen die Verbrechen in ihrer Stadt ankämpfen, nur sie haben die Macht als Richter und Vollstrecker für Recht und Ordnung zu sorgen.Dredd, als oberster "Judge" gefürchtet, will die Stadt von dieser Plage befreien.

FESTUNG

D, 2011, ab12 J., R.: Kirsi Liimatainen, D: Ursina Lardi, Peter Lohmeyer, Elisa Essig Vor kurzem erst ist der gewalttätige Vater Robert (Peter Lohmeyer) von einer Therapie nach Hause zurückgekehrt. Die Familie scheint wieder vereint und intakt. Aber nichts hat sich geändert. Der Vater kann seine Aggression gegen die Mutter nicht unterdrücken. Er hat sich selbst nicht in der Gewalt. Filmtheater Valentin

G

Kinopolis Main-Taunus

Anzeige

GREGS TAGEBUCH EIN WUNSCH KOMMT SELTEN ICH WAR'S NICHT! ALLEIN )

E

Warum warten? Erfüllen Sie sich doch Ihre Träume sofort! Der OnlineKredit der Frankfurter Sparkasse ist günstiger, als Sie vielleicht denken: www.frankfurter-sparkasse.de/onlinekredit

E

EVIM SENSIN DU BIST MEIN ZUHAUSE

Kinopolis Main-Taunus

TR, 2012, R.: Özcan Deniz, D:Özcan Deniz, Gizem Denizci, Fahriye Evcen Nach einer schweren Trennung entscheidet sich Leyla, zu ihrem strengen Vater Selim in ihr behütetes Leben zurückzukehren. Als sie das Haus ihrer Kindheit betritt, ahnt sie noch nicht, dass die schlimmsten vier Jahre ihres Lebens bevorstehen. Iskender wächst im Waisenhaus auf und lebt nur für sich allein,bis sich seine Wege mit denen Leylas kreuzen. Er hatte noch nie ein eigenes Zuhause und arbeitet als Architekt. Es dauert jedoch eine ganze Weile, bis aus dem ersten flüchtigen Blickkontakt mehr wird. Doch dann ist die Liebe zwischen den beiden nicht aufzuhalten. Cinemaxx, CineStar

M A R E K

USA/CDN, 2012, o.A., R.: David Bowers, D: Zachary Gordon, Steve Zahn, Robert Capron Ein weiteres Schuljahr ist geschafft und die großen Sommerferien stehen vor der Tür! Nach einem missglückten Campingausflug freut sich Greg umso mehr seinen besten Freund Rupert und dessen Eltern in den schicken Country Club mit Schwimmbad und Tennisplatz zu begleiten. Als er aber vorgibt, in dem Club einen Ferienjob zu haben, führt dies bald zu einer Verkettung von lustigen Ausreden und Peinlichkeiten.

H

HOTEL TRANSSILVANIEN

USA, 2012, ab6 J., R.: Genndy Tartakovsky Willkommen im Hotel Transsilvanien, dem luxuriösen 5-Sterne-Ressort von Dracula. Hier können Monster und ihre Familien ihre Urlaubsträume ausleben und sich ungestört von Menschen die Freiheit nehmen, die Monster zu sein,die sie gerne sein möchten. An einem bestimmten Wochenende hat Dracula einige der berühmtesten Monster der Welt eingeladen, um den 118. Geburtstag seiner Tochter Mavis zu feiern … Cinemaxx, CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

L I E B E R B E R G

P R E S E N T S

DINOSAURIER GIGANTEN DAS LIVE-SPEKTAKEL REA GARVEY EMELI SANDE ONEREPUBLIC LANA DEL REY ALICIA KEYS DEPECHE MODE MARK KNOPFLER ROGER WATERS-THE WALL LIVE THE BOSSHOSS QUIDAM BY CIRQUE DU SOLEIL LORD OF THE DANCE 15 JAHRE LORD OF THE DANCE - DIE JUBILÄUMSTOUR IM REICH DER

„DER ABSOLUTE MASSSTAB FÜR STADION-EVENTS“

24. - 27.1.13 Frankfurt Festhalle 1.2.13 Frankfurt Jahrhunderthalle 19.3.13 Offenbach Capitol 17.4.13 Offenbach Capitol 20.4.13 Frankfurt Jahrhunderthalle 4.6.13 Frankfurt Festhalle 5.6.13 Frankfurt Commerzbank-Arena 18.6.13 Frankfurt Festhalle 9.8.13 Frankfurt Commerzbank-Arena

DIE FINALE CHANCE, DAS MEISTERWERK ZU ERLEBEN!

1.11.13 Frankfurt Jahrhunderthalle

®

(MICHAEL FLATLEY TRITT NICHT PERSÖNLICH AUF)

DER KLEINE RABE SOCKE

KJ48_ABC.indd 13

30.10. - 3.11.13 Frankfurt Festhalle 9.11.13 Frankfurt Jahrhunderthalle

DIE WAND

27.11.12 15:29


14 FILME A–Z

I

L

ICE AGE 4: VOLL VERSCHOBEN LIEBE USA, 2012, o.A., R.: Steve Martino, Mike Thurmeier Eines der beliebtesten Trios der Filmgeschichte macht die Leinen los für sein größtes Abenteuer, nachdem eine Katastrophe einen ganzen Kontinent in Bewegung setzt. Auf einem Eisberg, der als Schiff herhalten muss, schippern Manny, Diego und Sid getrennt vom Rest der Herde in eine aufregende Reise auf hoher See. Manny und seine Freunde müssen sich heldenhaft ihrer bisher größten Herausforderung stellen und das Unmögliche möglich machen.

D/F, 2012, ab12 J., R.: Michael Haneke, D:JeanLouis Trintignant, Emmanuelle Riva, Elisabeth Huppert Georg ( Jean-Louis Trintignant) und Anna (Emmanuelle Riva) sind um die 80, kultivierte Musikprofessoren im Ruhestand. Die Tochter (Isabelle Huppert), ebenfalls Musikerin, lebt mit ihrer Familie im Ausland. Eines Tages hat Anna einen Anfall - es beginnt eine Bewährungsprobe für die Liebe des alten Paares. Harmonie

I, 2011, R.: Marina Spada, D:Claudia Gerini, Lino Guanciale, Raffaele Pisu Monica führt nach außen hin ein normales und erfolgreiches Leben als Geschäftsfrau in Mailand. Doch plötzlich scheint ihr alles zu entgleiten: Zeitgleich mit dem Tod ihres wahnhaft religiösen Vaters zerbricht auch ihre Beziehung zu Vittorio Corradi, dem verheirateten Chef ihrer Firma, mit dem sie ein Verhältnis hat. Plötzlich sieht sich Monica gezwungen, alles in Frage zu stellen, was sie sich bisher aufgebaut hatte. Auf der Suche nach ihrer Identität räumt sie mit der Vergangenheit auf.

I, 2011, R.: Giuliano Montaldo, D:Pierfrancesco Favino, Carolina Crescentini, Eduard Gabia Der 40-jährige Nicola ist Fabrikbesitzer in Turin. Die Wirtschaftskrise, die Italien in ihrem eisernen Griff hat, erfasst auch sein Unternehmen. In die Enge getrieben von Schulden und den Forderungen der Banken, steht Nicola am Rande der Pleite. Nur noch eine größere Bürgschaft seiner Frau Laura und deren Mutter könnten ihn retten. Doch gerade jetzt muss er feststellen, dass Laura sich von ihm zu entfremden scheint und eigene Wege geht. Und während die von Entlassung bedrohten Arbeiter schon lautstark protestieren, greift Nicola zu immer skrupelloseren Methoden, um seine Lage zu retten.

IN IHREM HAUS

LOVE IS ALL YOU NEED

F, 2012, ab12 J., R.: Francois Ozon, D:Kristin Scott Thomas, Emmanuelle Seigner, Denis Menochet Der 16jährige Claude sucht in der Familie seines Klassenkameraden Rapha nach Inspirationen für den Roman, den er schreiben will. Sein desillusionierter Lehrer Germain ist beeindruckt vom ungewöhnlichen Talent seines begabten Schülers und stürzt sich in die Aufgabe, ihn zu fördern. Dazu ist ihm fast jedes Mittel recht. In ihrem Eifer lösen Lehrer und Schüler eine Kette dramatischer Ereignisse aus. Cinema, Orfeo's Erben

K

KARLSSON VOM DACH

S/N, 2002, o.A., R.: Vibeke Idsöe Lillebror, sieben Jahre alt, wünscht sich sehnlichst einen Freund. Da fliegt einesTages ein seltsamer Mann in Lillebrors Zimmer und stellt sich als der weltbeste Karlsson vor ... Zeichentrickversion des Kinderbuchklassikers. Filmforum Höchst

KILLING THEM SOFTLY

USA, 2012, ab16 J., R.: Andrew Dominik, D: Brad Pitt, Ray Liotta, Scoot McNairy Zwei nicht allzu hellen Gangstern gelingt es,ein illegales Pokerspiel zu überfallen. Das hat Folgen: Denn die Kartenspiele werden vom organisierten Verbrechen ausgerichtet. Solange die Diebe nicht geschnappt sind, müssen die Spiele ausgesetzt werden. Um schnell wieder Normalität einkehren zu lassen, wird Jackie Cogan engagiert, ein Profikiller, der Beste seines Fachs.

Kino des Deutschen Filmmuseums

KJ48_ABC.indd 14

USA, 2012, ab12 J., R.: Matthew Akers Seit fast 40 Jahren definiert Marina Abramovic ständig neu, was Kunst heute bedeutet. Ihre Performances provozieren, schockieren. In seinem Film begleitet Regisseur Matthew Akers die Künstlerin bei den Vorbereitungen auf den wohl bedeutendsten Tag ihres Lebens - die Eröffnung einer großen Retrospektive ihres Werks im Museum of Modern Art in New York. Mal Seh'n

D/CH/A, 2012, o.A., R.: Markus Imhoof Eines der wichtigsten Naturwunder unserer Erde schwebt in höchster Gefahr: die Honigbiene. Das fleißigste aller Tiere, das verlässlich von Blüte zu Blüte fliegt, verschwindet langsam. Es ist ein mysteriöses Sterben, das weltweit mit Sorge beobachtet wird, denn für die Vermehrung von Pflanzen und damit die Nahrungsmittelerzeugung ist sie unerlässlich. Regisseur Markus Imhoof entführt in das faszinierende Universum der Biene. Harmonie

Anzeige

)

N

NETGEFLÜSTER

Die Frankfurter Sparkasse auf Facebook. Werden Sie Fan und sichern Sie sich Ihren regelmäßigen Informationsvorsprung:

GB, 1967, ab12 J., R.: Carol Reed, D:Ron Moody, Oliver Reed, Harry Secombe Ein im Arbeitshaus und unter Taschendieben aufgewachsener Waisenjunge wird im Haus eines wohlhabenden Großonkels aufgenommen. Kino des Deutschen Filmmuseums

P

PARKED - GESTRANDET

IRL/FIN, 2011, ab12 J., R.: Darragh Byrne, D: Colm Meaney, Colin Morgan, Milka Ahlroth Fred ist aus dem sozialen Netz herausgefallen. Er lebt in seinem Auto, auf einem Parkplatz direkt an der irischen See. Denn weil er keinen festen Wohnsitz hat, bekommt er keine Sozialunterstützung, und weil er die nicht hat, auch keine Wohnung. Fred versucht, sich mit der Situation zu arrangieren - bis ihm ausgerechnet der junge Junkie Cathal, der im Nachbarauto "einzieht", neue Perspektiven eröffnet. Mal Seh'n

PIPPI IM TAKA-TUKA-LAND

S/BRD, 1969, ab6 J., R.: Olle Hellbom, D:Inger Nilsson, Pär Sundberg, Maria Persson Wer einen Kapitän als Vater hat, muss sturmerprobt sein. Astrid Lindgrens Pippi Langstrumpf kann ein Lied davon singen. Dieses Mal setzt sie die Segel in Richtung Südsee, da soll der »Negerkönigpapa« nämlich logieren. Orfeo's Erben

www.facebook.de/FrankfurterSparkasse

DK/S/I/F/D, 2012, o.A., R.: Susanne Bier, D: Pierce Brosnan, Kim Bodnia, Paprika Steen Um eine romantische Hochzeit zu feiern, treffen zwei ganz und gar unterschiedliche Familien aufeinander. Immer mehr Freunde trudeln ein, und schon Tage vor dem eigentlichen Fest herrscht eine lockere unbeschwerte Stimmung. Alles ist akribisch bis ins kleinste Detail geplant.Die Vorfreude, die Aufregung und die atemberaubende Schönheit der Amalfi-Küste lassen kleinere Spannungen innerhalb der Gästeschar nebensächlich erscheinen. Doch in der ausgelassenen Nacht vor der Eheschließung schlagen die Emotionen hoch. Cinema, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

M

MADAGASCAR 3 FLUCHT DURCH EUROPA

USA, 2012, o.A., R.: Eric Darnell, Tom McGrath, Conrad Vernon Ganz nach King Juliens Motto "I like to move it move it" starten das vorlaute Zebra Marty, der eitle Löwe Alex, die hypochondrische Giraffe Melman und die divenhafte Nilpferddame Gloria erneut einen Versuch, endlich in ihren heiß geliebten New Yorker Zoo zurückzukehren. Doch wie sollen sie es nur durch ganz Europa schaffen, ohne aufzufallen? Cinemaxx, CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

N

NIKO 2 - KLEINES RENTIER, GROSSER HELD

FIN/D/DK/IRL, 2012, o.A., R.: Kari Juusonen, Jorgen Lerdam Im Leben des kleinen fliegenden Rentiers Niko gibt es eine große Veränderung. Seine Mutter Oona stellt ihm ihren neuen Partner Lenni und dessen Sohn Jonni vor. Das passt Niko gar nicht. Er hatte heimlich gehofft, dass seine Mutter und sein Vater, ein Rentier des Weihnachtsmanns, doch wieder ein Paar werden. Vor allen Dingen seinen Stiefbruder Jonni möchte Niko am liebsten so schnell wie möglich wieder loswerden. Cinemaxx, CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

O

OH BOY

D, 2012, ab12 J., R.: Jan Ole Gerster, D:Tom Schilling, Inga Birkenfeld, Martin Brambach Niko ist ein Flaneur und Zuhörer, dem die Menschen ihre Geschichten erzählen. Mit stiller Neugier beobachtet er sie bei der Bewältigung des täglichen Lebens. Bis zu diesem turbulenten Tag: Seine Freundin zieht einen Schlussstrich, sein Vater dreht ihm den Geldhahn zu und ein Psychologe attestiert ihm 'emotionale Unausgeglichenheit'. Eine sonderbare Schönheit namens Julika konfrontiert ihn mit den Wunden der gemeinsamen Vergangenheit, sein neuer Nachbar schüttet ihm bei Schnaps und Buletten sein Herz aus.

R

RALPH REICHT'S

USA, 2012, o.A., R.: Rich Moore Ralph hat die Rolle des Bösewichts in einem 8-Bit-Videospiel namens "Fix-it Felix Jr." inne. Immer muss er alles kaputtmachen,und der fleißige Handwerker Felix, der Held des Videospiels, repariert alles im Nu und bekommt von allen Anerkennung. Ralph hat die Nase voll und haut ab, um in einem anderen Spiel endlich einmal zu zeigen, dass auch er das Zeug zum Helden hat. Cinemaxx, CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

RUBY SPARKS - MEINE FABELHAFTE FREUNDIN

USA, 2012, ab6 J., R.: Jonathan Dayton, Valerie Faris, D: Paul Dano, Zoe Kazan, Chris Messina Der junge Schriftsteller Calvin erfindet in seiner neuen Geschichte die fiktive Person Ruby Sparks, die er aus seiner Fantasie entstehen lässt und die ihn zu neuen literarischen Höhen inspiriert. Als Ruby aber plötzlich zu Hause auf seiner Couch sitzt, muss Calvin völlig überrascht feststellen, dass seine geschriebenen Worte irgendwie zum Leben erwacht sind. Cinema, Harmonie, Kinopolis Main-Taunus

Harmonie

CineStar Metropolis, E-Kinos, Harmonie, Kinopolis Main-Taunus

LOVE IS ALL YOU NEED

OLIVER

MORE THAN HONEY

L'INDUSTRIALE IL MIO DOMANI DER UNTERNEHMER DIE ZUKUNFT LIEGT VOR MIR Kinopolis Main-Taunus, Filmtheater Valentin

Kino des Deutschen Filmmuseums

MARINA ABRAMOVIC THE ARTIST IS PRESENT

LOVE IS ALL YOU NEED

OH BOY

PARKED – GESTRANDET

27.11.12 15:29


➽ Mehr Filme unter: kinojournal-frankfurt.de

S

SCIALLA! - BLEIB LOCKER!

I, 2011, R.: Francesco Bruni, D:Fabrizio Bentivoglio, Barbora Bobulova, Stefano Brunori Luca ist 15, seinen Vater kennt er nicht. Er steckt voller Lebenslust und Energie, nur mit dem Lernen hat er es nicht so. Also sind Nachhilfestunden nötig. Die gibt Bruno Beltrami, ein ehemaliger Lehrer, der den Schuldienst an den Nagel gehängt hat. Brunos ereignisloses Leben wird durcheinandergewirbelt, als er herausfindet, dass Luca sein Sohn ist! Kino des Deutschen Filmmuseums

SEARCHING FOR SUGAR MAN

S/GB, 2012, R.: Malik Bendjelloul Ende der 60er-Jahre entdeckten zwei Studiomusiker des Motown-Labels den Singer/Songwriter Roriguez in einer Detroiter Bar. Zusammen nahmen sie ein Album auf, von dem sie sicher waren, dass es ihnen einen Platz in der Musikgeschichte bescheren sollte. Die Platte floppte und Rodriguez verschwand von der Bildfläche, begleitet von dem Gerücht, dass er sich während eines Konzerts auf der Bühne das Leben nahm. Zwei südafrikanische Fans brachen schließlich auf, um die Wahrheit herauszufinden. Mal Seh'n

SILENT HILL: REVELATION

F/USA, 2012, ab16 J., R.: Michael J. Bassett, D: Sean Bean, Kit Harington, Carrie-Ann Moss Heather Mason und ihr Vater waren immer auf der Flucht - stets saßen ihnen böse Mächte im Nacken. Jetzt, an ihrem 18. Geburtstag, wird Heather von grauenhaften Albträumen geplagt. Darüber hinaus verschwindet ihr Vater. Die Suche nach ihm führt sie an einen Ort, der ihr schrecklich bekannt vorkommt - Silent Hill. Sie spürt, dass hier nicht alles ist wie es scheint.Ihre Ahnungen bestätigen sich nur allzubald. Cinemaxx, CineStar, CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus

SINISTER

USA, 2012, ab16 J., R.: Scott Derrickson, D: Ethan Hawke, Vincent D'Onofrio, Clare Foley Der Schriftsteller Ellison Oswalt schreibt Bücher über wahre Verbrechen. Verzweifelt auf der Suche nach einem neuen Erfolg, zieht Ellison mit Frau und Kindern in eine Kleinstadt in Pennsylvania, wo vor Jahren ein Massaker geschah,das bis heute nicht aufgeklärt ist. Dass ihr neues Heim das Haus der Ermordeten ist, verschweigt der Autor seiner Familie. Auf dem Dachboden findet Ellison eine Kiste mit alten Super 8-Filmen, die neben harmlosen Familienaufnahmen auch verstörende Szenen enthalten. CineStar, Kinopolis Main-Taunus, Autokino Gravenbruch

SINISTER

KJ48_ABC.indd 15

SKYFALL

GB/USA, 2012, ab12 J., R.: Sam Mendes, D: Daniel Craig, Javier Bardem, Judi Dench James Bonds Loyalität wird diesmal auf eine harte Probe gestellt, als M von ihrer Vergangenheit eingeholt wird. Als der MI6 unter Beschuss gerät, muss 007 die Angreifer aufspüren und unschädlich machen, ohne Rücksicht auf den Preis, den er selbst dafür zahlen muss. Cinemaxx, CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

SNEAKPREVIEW

Brandneue Filme die demnächst ins Kino kommen Cinemaxx, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

STEP UP: MIAMI HEAT

USA, 2012, ab6 J., R.: Scott Speer, D:Adam Sevani, Kathryn McCormick, Ryan Guzman Als Emily nach Miami kommt,hat sie nur einen Traum: Sie will professionelle Tänzerin werden. Schon bald verliebt sie sich in Sean. Auch für ihn gibt es nichts Wichtigeres im Leben als zu tanzen. Sean ist Anführer einer Tanzgruppe, die unter dem Namen "The Mob" atemberaubende Flashmobs veranstaltet. Als ein reicher Geschäftsmann droht, das historische Viertel, aus dem "The Mob" kommt, einer Luxussanierung zu unterziehen und damit Tausende von Anwohnern zu vertreiben, verwandeln Sean, Emily und "The Mob" ihre Performancekunst in handfesten Protest. Kinopolis Main-Taunus

SUSHI IN SUHL

D, 2012, o.A., R.: Carsten Fiebeler, D:Uwe Steimle, Julia Richter, Ina Paule Klink Suhl, Anfang der 70er Jahre. Rolf Anschütz ist Koch und Gastronom aus Leidenschaft. Allerdings hat er die traditionelle Thüringer Küche satt und träum von ausgefallenen Speisen, die in der Planwirtschaft der DDR vorerst keinen Platz finden. Inspiriert von dem Buch "Die Küchen der Welt", lässt er seiner Fantasie und Kreativität freien Lauf und überrascht seine anfangs verunsicherten Freunde mit kulinarischen Zaubereien aus Japan.

DEZEMBER 2012 15

T

W

THE MAN WITH THE IRON FISTS WEEKEND USA/HK, 2012, ab16 J., R.: RZA, D:RZA, Russell Crowe, Lucy Liu Ein abgelegenes Dorf im feudalen China des 19. Jahrhunderts: rivalisierende Clans zwingen einen geheimnisvollen Fremden seine besonderen Fertigkeiten in der Schmiedekunst einzusetzen, um ausgefallene Waffen anzufertigen. Als eines Tages der berüchtigte Jack Knife im Dorf auftaucht, eskaliert die Situation. Kinopolis Main-Taunus

Kino des Deutschen Filmmuseums

TO ROME WITH LOVE

USA/I/E, 2012, o.A., R.: Woody Allen, D:Flavio Parenti, Roberto Benigni, Alison Pill Der Architekturstudent Jack lebt mit seiner Freundin Sally in Rom, gerät aber völlig aus dem Häuschen, als deren beste Freundin Monica aus den Staaten zu Besuch kommt. John, ein StarArchitekt, der sich gerade mit Jack angefreundet hat, kennt diese Sorte Frau aus eigener schmerzlicher Erfahrung sehr genau. Seine verzweifelten Warnungen scheinen den jungen Mann allerdings wenig zu beeindrucken ... Orfeo's Erben

V

VIOLETA PARRA

RCH/RA/BR, 2011, R.: Andrés Wood, D:Francisca Gavilan, Thomas Durand, Christian Quevedo Ihr Lied "Gracias a la vida" machteVioleta Parra unsterblich. Es wurde von Mercedes Sosa und Joan Baez gesungen und gilt als wichtigste Hymne der Bewegung des "Nueva Canción Chilena", die in den 1950er-Jahren die traditionelle Volksmusik Chiles mit Gesellschaftskritik verknüpfte und zum wichtigen Symbol der lateinamerikanischen Protestbewegung wurde. Mal Seh'n

F/I, 1967, ab18 J., R.: Jean-Luc Godard, D: Mireille Darc, Jean Yanne, Jean-Pierre Kalfon as Ehepaar Corinne und Roland will zu demVater der Frau aufs Land fahren, um sich endlich der Erbschaft, deren Ausschüttung sie durch konstantes Vergiften des Mannes beschleunigen wollen, zu sichern. Dass beide schon anderweitige Pläne haben, die aufgrund außerehelicher Aktivitäten entstanden sind, ist klar. Hier kämpft jeder gegen jeden. Doch ihre Fahrt von Paris nach Oinville gerät zum Horrortrip.

WER'S GLAUBT WIRD SELIG

D, 2012, ab6 J., R.: Marcus H. Rosenmüller, D: Max von Thun, Christian Ulmen, Hannelore Elsner Es schneit einfach nicht mehr in dem kleinen Skiort in den Bergen - und das schon seit fünf Jahr en! Die Touristen bleiben aus, der wirtschaftliche Kollaps sorgt für eine anhaltende Flaute. Auch Wirt Georg und seine Frau Emilie hatten definitiv schon bessere Zeiten, sowohl finanziell, als auch in ihrem Liebesleben. Als seine anstrengende und religionsfanatische Schwiegermutter Daisy überraschend das Zeitliche segnet, hat Georg die kühne wie rettende Idee: Daisy muss heiliggesprochen werden! Filmtheater Valentin

WIE BEIM ERSTEN MAL

USA, 2012, ab6 J., R.: David Frankel, D:Meryl Streep, Tommy Lee Jones, Steve Carell Seit 30 Jahren sind Kay und Arnold Soames verheiratet. Wie viele andere Paare haben die beiden sich im Laufe ihrer Ehe so sehr aneinander gewöhnt, dass mittlerweile jeder Tag einer fast choreographiert wirkenden Routine folgt. Schließlich hält es Kay nicht länger aus: Sie nötigt den störrischen Arnold zu einer Reise in das romantische Städtchen Hope Springs … Harmonie

Filmforum Höchst, Orfeo's Erben

IMPRESSUM Verlag: Presse Verlagsgesellschaft mbH, Ludwigstraße 33–37, 60327 Frankfurt am Main, Tel. 069 97460-0, Fax: 069 97460-400 Anzeigen: Überregional: UMM Stadtillustrierte GmbH, Tempelhofer Ufer 1a, 10961 Berlin, Tel. 030 259369-0, Fax 030 259369-19 Anzeigenleitung: Melanie Hennemann Objektleitung Kino: Antje Kümmerle Tel. 069 97460-634; E-Mail: akuemmerle@mmg.de Objektleitung Party: Christian Spreen, Tel. 069 97460-331; E-Mail: cspreen@mmg.de Anzeigenverkauf: Susanne Becker, Tel. 069 97460-368, Stephanie Höflich, Tel. 069 97460-362, Dirk Ullmann, Tel. 069 97460-364, Annegret Germer, Tel. 069 97460-366 Es gilt der Anzeigentarif Nr. 23 vom 1.11.2011 Verantwortlicher Redakteur: Susanne-J. Birkholz (V.i.S.d.P.) Redaktion: Timo Geißel (Live), Marco Sönke (Musik), Susanne - J.Birkholz (Style, Szene und Urban), Oliver Henrich (Gay), Florian Fix (Gastro), Andreas Dosch (Kino), Mathias Weber (Kalender); Tel. 069 97460-394 (Redaktion), -300 (Veranstaltungskalender), -380 (Kino); Fax: -163, E-Mail: presse@welovepur.de, vk@welovepur.de, kinojournal@mmg.de Mitarbeiter dieser Ausgabe: Khang Nguyen, Michael Waldhausen, Holger Werner, Max Jähner, Chris Coman Korrektorat: Günter Neeßen Art-Direction: Marco Sönke Grafik: Dieter Hersel, Klaus Günter Berger Tel. 069 97460-425, Fax: -161 Herstellung: Nicole Bergwein, Monika Kiss, Sascha von Struve, Emir Vucic Marketing/Vertrieb: Michelle Weise (Leitung), Tel. 069 97460-332, Nancy Hauck, Tel. -327, Christian Ringleb, Tel. -329, Ivana Matter, Tel. -321, Katharina Tauchmann, Tel. - 323, E-Mail: marketing@mmg.de Patrick Stürtz, Tel. 069 97460-340, E-Mail: vertrieb@mmg.de Produktionsleitung: Jonas Lohse, Tel. 069 97460-455 Stammfotografen: Mathias Gommermann, Hermann Scholz, Deniz Dayan, Paul Bohlender Geschäftsführer: Jan-Peter Eichhorn, Gerhard Krauß, Stefan Wolff Druck: Westdeutsche Verlagsund Druckerei Gmbh • Preis: -,25 € © 2012 Presse Verlagsgesellschaft für Zeitschriften und neue Medien mbH

27.11.12 15:29


16 HIGHLIGHTS

DAVID GUETTA Mi., 1 14.12.2012 / Mannheim / House Es gibt M Menschen, die sind der Auffassung, dass etwas nur wirklich gut sein kan kann, wenn es polarisiert. Was gut ist, liegt aber letztendlich im Auge de des Betrachters. Dass das Phänomen David Guetta polarisiert, ist hingegen eine Tatsache. Wohl kein anderer DJ hat so viele Fans und hinge gleichzeitig so viele Hater wie der französische DJ und Musik-Produgleichze zent. Ma Manche Menschen meinen auch, dass Neid die höchste Form der Anerkennung sei, da man ihn sich verdienen müsse. Angenommen, Anerken dem wär wäre so, dann wäre David Guetta sicherlich der größte Worcaholic von allen. Und genau genommen war und ist er das auch schon a immer gewesen. Als der 17-jährige Pierre begann, sich in den franzög sischen Clubs die Nächte am Mixer um die Ohren zu schlagen, konnC te wohl niemand ahnen, dass der DJ mit einer auffallenden Ähnlichkeit mit Otto Waalkes im WIN 3x2 Tickets auffallen Jahre 2012 20 einer der angesagtesten und bekann- E-Mail bis 10.12.2012 an: win@welovepur.de testen Musiker der Welt sein würde. M Vom Ne Newcomer zum Clubbesitzer, das ist an und Betreff: David Guetta für sich sschon eine reife Leistung, dann aber noch mit eigenen Produktionen weltweit durchzustarten ist ein Ziel, das nur eige sehr wen wenige Künstler in ihrem Leben erreichen. 28 Jahre seiner Lebenszeit in ein Projekt zu stecken und am Ende alles realisiert zu haben, was man je umsetzen wollte, das ist eine Leistung, die man bei allen Differenzen in puncto Musikgeschmack einfach respektieren Di muss. U Und diese Anerkennung äußert sich nicht nur in zahlreichen Auszeichnungen wie zwei Grammys, dem World Music Award, Echo Auszeich und diversen MTV-Auszeichnungen, sondern auch in exorbitant hohen dive Verkaufszahlen und Auftritten z.B. vor zwei Millionen tanzenden Verkauf Menschen Mensch in Brasilien. Ganz zu schweigen von seinen Zusammenarbeiten mit m absoluten Weltstars wie Akon, Flo Rida, Kelly Rowland, Ne-Yo, w will.i.am, Kid Cudi, Estelle und natürlich Rihanna. Die Neider werden wohl irgendwann in Vergessenheit geraten, David Guetta aber w wird es ssicherlich nicht. davidguetta.com david

Phil Faversham, Dean Oram, Lovely Laura, Oli Roventa gibson-club.de, oli.roventa

16_Highlights.indd 16

facebook.com

Fr., 14.12.2012 / Gibson / FFM / House, Electro Mit dem Ende einer Ära sucht nun auch Hed Kandi Unterschlupf in einem neuen Club. Da kommt es den Veranstaltern des Partyformats ganz recht, dass das Gibson das Frankfurter Nachtleben seit Kurzem um so viel mehr bereichert. Mitte Dezember wird nun zum Grand Opening in den Club direkt auf der Zeil eingeladen, um den House- und Electro-Klängen, die mit den bekannten Comic-Damen präsentiert werden, zu lauschen. Dass hier nicht nur irgendwelche DJs auflegen, sollte jedem klar sein: Phil Faversham gehört seit Langem zum festen Stamm der Hed-Kandi-Residents und steht als Garant für den typischen House-Mix aus Großbritannien. 1990 begann seine Karriere im legendären Vague Club in Leeds, ohne zu wissen, dass er Jahre darauf mit Größen wie Frankie Knuckles oder Armand Van Helden verglichen werden sollte. Zusätzlich zur Feiermusik kommen Dean Oram mit seinen allseits bekannten Drums und The Lovely Laura, die mit lieblichen Klängen des Saxophons den Mix vervollständigt. Unterstützt wird Faversham zudem vom neuen Resident des Gibson-Clubs Oliver Roventa. Der ambitionierte DJ aus Gießen hat schon lange bewiesen, was er hinter den Decks zu bieten hat. Wir sind uns sicher, dass Hed Kandi hier an frühere Erfolge anknüpfen kann, und empfehlen jetzt schon mal, am besten früh zu kommen.

myspace.com

HED KANDI THE GRAND OPENING

27.11.12 14:28


DEZEMBER 2012 17

BEASTIN’ CLASSIC

Di., 25.12. 2012 / Adlib / FFM / Urban The guys are back in town. Und zwar mit der Beastin Classic-Xmas-Edition. Bereits im Mai dieses Jahres gelang den Machern ein phänomenaler Party-Auftakt in Frankfurt. Und diejenigen, die es verpasst haben, freuen sich umso mehr auf den kommenden Abend im Adlib. Denn die Schwärmereien und Lobeshymnen reißen nicht ab. Was ziemlich beeindruckend ist, denn immerhin sind die Frankfurter im Freizeitabendgestaltungsbereich nur schwer von etwas zu begeistern, und dass auf Tanzflächen tatsächlich getanzt wird, sieht man auch nicht mehr allzu häufig – zumindest in unserer Region. Angedockt an das angesagte Münchener Fashion-Label Beastin, haben sich die Beastin Classic-Partys in immer mehr Städten als absolute Erfolgsgaranten etabliert und übernehmen nun auch uns. Denn die Frankfurter Partyszene schreit offensichtlich nach einer Wiederholung und die Beastin-Jungs geben klein bei und präsentieren aufs Neue eine musikalische Brücke zwischen Vintage und Szene, zwischen smoothen Vibes und harten Grooves. Angesichts des Line-ups kann man jedoch nicht wirklich von „klein beigeben“ sprechen. Immerhin sind die Beastin-Residents am Stizzl, und so werden wir von DJ Kitsune, dem Frankfurter Lokalmatador im urbanen Musikgeschehen, DJ Dime aus München und ebenfalls Frankfurter Urgemüse Air Fuss One beschallt.

yp

DJ Kitsune, DJ Dime, Air Fuss One beastin.de, airfussonetkmn, djdime, djkitsune.com

NIKOLAUS BASH

C(H)AMPUS NIGHT

Sa., 08.12.2012 / APT / FFM / Mash-up, House „Alle Jahre wieder kommt der East West Models Nikolaus Bash!“ Das dachten sich auch die Brüder und Inhaber des Apartments Marcus und Carlos Streil. Auch dieses Jahr wird wieder im hippen APT Nikolaus auf eine ganz familiäre Art gefeiert: Festliche Deko, heiße Models und Special Performances sorgen dafür, dass die Party Anfang Dezember eine tolle Nacht wird. Während die Pik Dame Band Live-Musik zum Besten geben wird, trägt DJ Katch Sorge für alle, die auf Mash-up, R’n’B, Black und HouseClassics stehen. Wie in den letzten Jahren gilt auch heute Abend: Wer über den Start einer Modelkarriere nachdenkt, ist hier genau richtig. Neben unzähligen Models lassen sich unter den Gästen auch Fotografen, Kunden und Scouter finden. Be scouted, be watched! Advent, Advent, wenn da der Club nicht brennt!

Donnerstags / Adlib / FFM / Mixed Einige unter euch werden sich sicher noch an die legendären Studentenpartys der Vergangenheit erinnern. Wieso also nicht eine Kult-Party wiederaufleben lassen? Genau das dachten sich das Adlib und die Partyrebels. Jeden Donnerstag findet sich jetzt ab 21 Uhr das zusammen, was zusammengehört: partywütige Studenten und viel, viel Flüssiges. Sekt gibt es an diesem Abend schon für 2,50 Euro, Champagner für günstige 4,50 Euro. Die Kopfschmerzen am nächsten Tag sind inklusive! Nach ein, zwei Gläschen lässt sich dann auch besser zu dem Mix aus 80s, Classics, Black & House tanzen. Und für die Augen gibt es natürlich auch etwas: Sexy Dance-Performances von „Champus-Bär“. Für Studenten wird die ganze Geschichte noch billiger. Denn die zahlen nur 3 Euro Eintritt. Lasst also kräftig die Korken knallen!

Pik Dame Band, DJ Katch apt-apartment.de, eastwestmodels.de, djkatch.com

adlib-ffm.de,

16_Highlights.indd 17

groups/champusnight

27.11.12 14:28


18 HIGHLIGHTS

SEMF 2012

Sa., 15.12.2012 / STR / Messe / Techno, Electro, House Ja, wir wissen, dass Stuttgart nicht gerade mal eben bei Frankfurt um die Ecke liegt, aber ab und an lohnt sich so ein Weg. Nicht nur weil unsere leckeren Frankfurter Tasty Donuts jetzt auch Stuttgart erobern, sondern weil Stuttgart in Sachen elektronischer Musik einiges zu bieten hat. Wenn auch eigentlich mit Importen aus unserem Gebiet. Aber wir teilen ja gern also lassen wir unsere Bembeltown Heroes nicht allein, sondern supporten sie auch in Baden-Württemberg. Grüne Wiesen, Sonne, Wasserterrassen, Sternenhimmel – was sonst Merkmal des Sommers ist, sorgt jetzt auch im Dezember für Spaß und Freude. Das könnt ihr euch nicht vorstellen? Ist aber so, denn unter dem schützenden Dach der Stuttgarter Messe eröffnet sich jedem Besucher neben einem eigens gebauten Himmelsfirmament noch jede Menge visueller Specials. Und auch oder gerade der musikalische Teil kommt hier keineswegs zu kurz: Frankfurter Altmeister Sven Väth heizt mit Chris Liebing, Adam Beyer und Karotte ordentlich ein. Und nein, das war noch längst nicht alles: Monika Kruse, Jamie Jones, Moonbootica, Matthias Tanzmann, Mathias Kaden, André Galluzzi, Gregor Tresher, Felix Kröcher und viele mehr werden sich an den Reglern austoben. Und auch Herr Anthony Rother, Kollektiv Turmstrasse, Format:B, Make The Girl Dance und Kollegen werden sich live in Szene setzen.

7 JAHRE BAD BOYS CLUB

Sa., 01.12.2012 / Travolta / FFM / Urban Welcome to the good life! Das Travolta gehört seit jeher zu den coolsten Locations, die man in der Mainmetropole vorfindet. Nun steht der bereits dritte Geburtstag des kleinen, aber feinen Schuppens an der Zeil kurz vor der Tür: Anfang Dezember laden die beiden sympathischen Brüder und Macher des Clubs, Dennis und Julian Smith, zur gemeinsamen Geburtstagssause ein. Begleitet von den bekannten Travolta Allstars, werden die Brüder mit DJ Kitsune, Kool DJ GQ und DJ Lunis an den Plattentellern für gewohnt gute Stimmung sorgen, bei der einfach jeder tanzt und keiner in der Ecke sitzen bleibt. Als Dankeschön gibt es zudem Goodies und Give-aways, um so den vielen treuen Gästen zu zeigen, wie dankbar man dafür ist, dass in den letzten zwei Jahren so viel und fleißig getanzt und unterstützt wurde. Es hat schon seinen Grund, warum der zierliche Laden zu den wenigen World‘s Finest Clubs gehört. Eines versprechen die Smith-Brothers jetzt schon mal: Auch in ferner Zukunft soll das Travolta drei Dingen ganz besonders treu bleiben: good music, good people, good drinks.

Sa., 29.12.2012 / Lido / FFM / House, Techno, Minimal Im Winter 2005 erklärten sich Bob Riemer und Toni Rios zum Ziel, eine gemütliche Weihnachtsfeier von Freunden für Freunde auf die Beine zu stellen, und der passende Name war schnell gefunden: Bad Boys Club! Vom richtigen Händchen für die Bookings bis zur Wahl der optimalen Locations setzte sich die innovative Reihe von den üblichen Weihnachts-Partys ab. Bei reinen Weihnachtsfeiern blieb es aber nach dem erfolgreichen Start nicht lange, und der Bad Boys Club machte in den vergangen sieben Jahren halt im Cocoon Club, im Monza, in Köln oder Berlin und sogar in Spanien, um nur einige legendäre Spots zu nennen. Das wohlverdiente siebenjährige Jubiläum des Bad Boys Club findet dieses Jahr jedoch nicht vor, sondern kurz nach Weihnachten im berüchtigten Lido statt! Happy Birthday und hoch die Tassen mit musikalischer Begleitung von „Starguest“ Karotte, Frank Lorber und Meat mit einer B2B-Session mit Chris Wood. Weitere Erklärungen erübrigen sich da wohl, außer vielleicht der gut gemeinte Ratschlag: Get in early, die räumlichen Kapazitäten des Lido sind begrenzt.

Dennis & Julian Smith, Kool DJ GQ, DJ Kitsune, DJ Lunis club-travolta.de, djjuliansmith , djkitsune.com

Karotte, Frank Lorber, Meat, Chris Wood badboysclubfrankfurt

16_Highlights.indd 18

facebook.com

3 JAHRE TRAVOLTA

myspace.com

Sven Väth, Chris Liebing, Karotte, Monika Kruse semf.net, sven-vaeth.de, chrisliebingofficial

27.11.12 14:28


DEZEMBER 2012 19

NIKOLAUS DOC ROCK

WE GONNA MAKE U SWEAT

Do., 15.12.2012 / FFM / Pik Dame / House Seit Längerem ist die Pik Dame in der Elbestraße 31 ein Treffpunkt für Events der etwas anderen Art. Fernab vom Trubel des Mainstreams tummelt sich hier die Generation der Party-People, die es auf der Suche nach neuen, guten und vor allem tanzbaren Tönen durch das Nightlife zieht. Genau die richtige Location also für das Kick-offEvent von WE. Familiär, selektiv, mit der Liebe zum Detail und dem Gespür für kommende nationale und internationale Top-Acts. Klingt vielversprechend, und das ist es auch, denn das angepeilte erwachsene Publikum ist nicht so leicht zu überzeugen und hat einen Sinn für Qualität. Headliner sind an diesem Abend Roberto Calzetta & Twin Soul aus den Niederlanden. Ihre „Serenade“-EP überzeugte über die Landesgrenzen hinaus, und wird sogar auf dem rumänischen Label Sintope Digital vertrieben. Supportet werden die Künstler von DJs wie Solomun, DJ T und den Adana Twins. Und auch Altmeister Skai und der Newcomer K.A. 8 sind in den Startlöchern, um dieses Kickoff-Event angemessen zu eröffnen.

DJ Da Silva, Sebastian Sky, DJ Bootica monza-club.de, docrock-party.de

Roberto Calzetta, Twin Soul, Skai, K.A. 8 robertocalzettatwinsoul, skailiner

yp

Do., 06.12.2012 / Monza / FFM / Mixed In der Weißfrauenstraße entsteht eine neue Praxis, die sich explizit auf die Bekämpfung von Alltags- und Lernstress spezialisiert hat. In den Räumlichkeiten des Monza findet der erste Mediziner-Stress-Abbau-Kongress an Nikolaus statt, zu dem auch NichtMedizinstudenten eingeladen sind. Auf der Tagesordnung stehen Musiktherapien unterschiedlichster Art: Bei Charts, Disco und Dance-Classics darf jeder seinen Frust so lange abtanzen, bis er frohen Gemüts am nächsten Morgen nach Hause wandert. Die beiden DJs Da Silva und Sebastian Sky sind hier die richtigen Ansprechpartner für jegliche Wehwehchen, Auas und Sonderwünsche bei der Behandlung auf dem Mainfloor. In der Lounge geht es keineswegs ruhiger zu: DJ Bootica verspricht gute Stimmung. Wer es nicht bis zur Bar schafft, dem wird mit kostenlosen Erdbeerlimes-Spritzen, gesundem Wassereis und einem kostenlosen Buffet bis 23 Uhr geholfen. Kurz vor Ende des Jahres ist auch hier noch die obligator ische Praxisgebühr von 6 Euro am Eingang zu bezahlen.

16_Highlights.indd 19

27.11.12 14:28


20 HIGHLIGHTS

BUTCH Fr., 07.12.2012 / Magenta / DA / Deep House, Tech-House Wandelbar wie kein Zweiter, spielt Butch mit allen Stilen zwischen zupackendem Techno, deepem House und verdammt tanzbaren Disco-Sounds. Und weil’s so schön ist, haut er zwischendurch auch mal ’nen schwer psychedelischen Funkadelic-Edit namens „LSD 25“ raus. Gut, haben andere auch schon versucht. Doch der Witz ist: bei Butch funktioniert es. Ganz egal, ob für Ricardo Villalobos‘ Sei Es Drum, Cecille, seine Mainzer Kumpels von bouq. oder jetzt gerade für Visionquest – Butch sorgt überall und offenbar locker-lässig für Highlights im Back-Katalog. Glücklicherweise jettet der Kerl jedoch nicht nur um die halbe Welt, sondern bringt auch immer wieder gerne seine Fans in der „Heimat“ zum Tanzen. Darmstadt, mach dich auf was gefasst, im Magenta könnte diese Nacht was gehen. Butch, Sascha BBC, Daniel Trabold magentaclub.com, cometobutch

SWEAT DISCOCAINE Fr., 28.12.2012 / Stereobar / FFM / Deep Disco House, UK Bass Strategisch günstig zwischen Weihnachtskater und Neujahrdepressionen gelegen, bittet Sweat zu winterlichen TanzExzessen in Sachsenhausens fertigstem Kellergewölbe, der Stereobar. Wobei: So „durch“ ist der Laden gar nicht mehr. Den neuen Besitzern sei Dank wurde die Bar liebevoll restauriert, um mit deutlich mehr Club-Vibe als zuvor in einen zweiten Frühling zu starten. Passend zum flauschigen Ambiente kredenzt Vinyl-Head Christopher Seitz wohlig-warme Deep-House-Grooves und feine Disco-Sounds, während Se-Ro rollende Garage-Beats und UK Bass auf die Plattenteller packt. Damit die Sache richtig knallt, haben sich die Macher zudem Discocaine-Dude Biffy hinter die Decks geladen, der dank unzähligen Clubabenden in Silbergold, Lido oder der Intimbar genau weiß, was schöne Menschen tanzen lässt. Biffy, Christopher Seitz, Se-Ro stereobar.de, sweat.party, discoco

16_Highlights.indd 20

27.11.12 14:28


DEZEMBER 2012 21

DJs DRIVING HOME CHRISTMAS Fr., 21.12.2012 / Velvet Club / FFM / House, Electro, Urban Sollten die Maya mit ihrem Kalender Recht behalten, steht uns am 21.12.2012 der Weltuntergang bevor. Doch von Weltuntergangsstimmung wird an diesem Abend ganz sicher nichts zu spüren sein. Wie auch in den vergangenen Jahren zelebrieren die Velvet-Resident-DJs alle zusammen diesen Freitag vor Weihnachten und geben zum Endspurt des Jahres noch einmal alles für euch. Feinste House-Tunes und die beste Party sind ihr vorgezogenes WeihnachtsGeschenk für euch. Und sollten sich die Maya doch nicht getäuscht haben, so ist euch eine Party, als ob es kein Morgen gibt, ganz sicher. Leonardo Aquino, Nico Willius, Sebastian Serrano, Hassan Annouri velvet-ffm.de

I HATE MODELS Fr., 14.12.2012 / FFM / APT / House Dieses Jahr gibt es einige Weihnachtsgeschenke schon verfrüht, denn die Veranstalter der „I Hate Models“-Party haben für das diesjährige Christmas Special ein paar ganz besondere Geschenke für die Menschen mit Aversionen gegen Laufstegschönheiten geplant. Neben dem traditionellen Model-Tisch. an dem sich die exotischen Schönheiten standesgemäß versammeln werden, gibt es auch wieder anregende Free Shots, Welcome-Drinks und Drinks für das durstige Partyvolk. Zusätzlich werden delikate Candys und Früchte serviert, die euch den Abend angemessen versüßen. Und auch musikalisch sieht das liebe Christkind im Vergleich zu dieser Party alt aus: Denn hier werden nicht nur Glöckchen geläutet, sondern gleich der gesamte House-Himmel aufgefahren. Neben Marcel Walter und Mark Hartmann steht auch noch Tim Gray am Mixer, um eine gelungene Alternative zum Christmas-Gedudel zu bieten. Schöne Menschen und schöne Musik, da kommt selbst der Weihnachtsmann mal zu früh. djmarcelwalterofficial,

16_Highlights.indd 21

markalexhartmann,

dj.timgray

27.11.12 14:28


22 HIGHLIGHTS

PLASTIK FUNK Sa., 22.12.2012 / King Kamehameha Club / FFM / House, Electro Plastik Funk a.k.a. Rafael Ximenez aus Madrid und DJ Mikio, Heimatstadt Tokio – gemeinsam mischen die beiden mittlerweile in Düsseldorf ansässigen DJs das Nachtleben in der ganzen Welt auf. Gigs in San Francisco, Los Angeles, Miami, Chicago, Vancouver, auf Hawaii, Ibiza und Mallorca, in Zürich, Barcelona, Prag, Paris, Wien, Warschau, Tokio und in ganz Deutschland sind die S tationen, die sie bereits mit ihrem Sound bereichert haben. Ihr Hit „Everybody Dance Now“ wurde international in allen Clubs gespielt. Von Ibiza bis nach São Paulo! Gekrönt wurde das Ganze dann noch damit, dass die beiden DJs und Produzenten zum Top Single Act National der deutschen Dance-Charts gewählt wurden. Kurz vor Weihnachten legt das Duo einen Zwischenstopp im King Kamehameha Club in Frankfurt ein. Plastik Funk plastikfunk, king-kamehameha.de

FIEBER! So., 25.12.2012 / APT / FFM / Urban Eigentlich wünschen wir es keinem, an einem der schönsten Feiertage krank zu sein. Hier jedoch gehen unsere Wünsche noch mal schnell in Richtung Nordpol: „Deine Stadt hat Fieber“ heißt es wieder in Frankfurts Living Room Number 1. Nach einer tollen Party in Darmstadt kommt das Event zurück ins Apartment, um mit einem riesigen Line-up zu überraschen: An den Decks stehen an diesem Abend neben den Residents DJ Release und Kool DJ GQ auch DJ Maincutz und die Black Missionairs. Insgesamt sechs DJs versorgen euch diese Nacht mit dem freshesten Hip-Hop, gemixt in bester Qualität. Wir wissen genau, warum der eine oder andere seine Großeltern anlügen wird, nach dem Motto: „Oma, ich kann heute leider nicht runter und mit euch singen, leider gar nicht, ich habe Fieber!“ Black Missionairs, DJ Release, Kool DJ GQ, DJ Maincutz kooldjgq, djrelease.de, fiebermit

16_Highlights.indd 22

27.11.12 14:28


DEZEMBER 2012 23

12 DER CLUB

03 24 31

MONTAG HOTELSTAFF PARTY JINGLE VELVET STARLIGHT SILVESTER IM VELVET CLUB

25

TRIMM DICH PARTY

Sa., 22.12.2012 / MTW / OF / Mixed Sport und Party passen nicht zusammen? Stimmt doch gar nicht! Denn schon seit einigen Jahr en beweist die Trimm-Dich-Reihe, dass man durchaus beim Feiern etwas für den Körper tun kann. Hier tummeln sich PartyPeople im Fitness-Dress und tanzen fleißig zu motivierenden Beatz oder betätigen sich an diversen Fitnessgeräten. Hier trifft man auf Fußballspieler, Tennisprofis und Aerobic-Tänzer, die eifrig Kalorien verbrennen, als würde es kein Morgen geben. Und schon die Anreise zu einer Trimm Dich Party ist ein Erlebnis für sich: So muss man schon mal mit kritischen Blicken in Bus und Bahn rechnen, wenn man zwischen aufgetakelten Personen äußert, dass man beabsichtigt, im Fitness Dress feiern zu gehen. Doch das stört die eingefleischte Partygemeinde nicht im Geringsten. Hier verschwinden nicht nur jegliche Hemmungen, sondern auch Kilos. Und Personal Trainer Boris Bude treibt das Publikum immer wieder zu neuen Höchstleistungen auf dem Dancefloor. TrimmDichParty,

BorisBude

DIENSTAG NIGHTWAX XMAS MITTWOCH DISCO FRANKFURT

20

DONNERSTAG VELVET GOES 80s FREITAG

07

PURE HOUSE KURD MAVERICK

SEBASTIAN SERRANO 14

WE PLAY LOUDER DABRUCK & KLEIN LEONARDO AQUINO

21

DJs DRIVING HOME FOR CHRISTMAS LEONARDO AQUINO

SEBASTIAN SERRANO NICO WILLIUS 28

PURE HOUSE KID CHRIS SEBASTIAN SERRANO

JEDEN FREITAG

ZEITLOS 01 08

NACHT DER CLUBS DARMSTADT Fr., 28.12.2012 / DA / Magenta / House, Electro Ein Ticket, 7 Clubs und unzählige Künstler erwarten euch bei der Darmstädter Nacht der Clubs. Diesmal liegt der musikalische Fokus im Unterschied zur Vergangenheit vermehrt auf der Clubmusik. Aber auch Personen mit einer Affinität für Bands und Live-Musik werden nicht zu kurz kommen und diesen Abend garantieren genießen. Shuttlebusse gewähren eine flexible Abendgestaltung mit einem nach oben hin offenen Alkoholpegel. In der Magenta Lounge präsentieren Cocoon-Records-Act Patrick Kunkel, Mikel und Steff die wohl tanzbarsten Clubbeats des Abends. Im stylishen Ambiente überzeugt der Club nicht nur durch sein gewohnt qualitatives Line-up, sondern auch durch sein freundliches Personal. Und auch auf dem Weg zur Location wird dem Gast einiges geboten. Ab 22 Uhr spielen 2 Bands in den Shuttlebussen und versüßen die kurze Fahrtzeit bis zur nächsten Location. NachtderClubs,

16_Highlights.indd 23

MagentaLounge

SAMSTAG LIQUID XXL MIDNIGHT CIRCUS DJ MARSHALL

15

MIDNIGHT CIRCUS SIMON FAVA

22 29

BLACK VELVET MIDNIGHT CIRCUS SEBASTIAN WOJKOWSKI VELVET

DER CLUB

WEISSFRAUENSTRASSE 14–16 FRANKFURT CITY VELVET–FFM.DE /

VELVET.FFM

27.11.12 14:28


24 HIGHLIGHTS

HIGHHEEELS AND CHAMPAGNE Fr., 28.12.2012 / Living XXL / FFM / Mixed Was passt besser zusammen als Champagner, ein Dinner und eine anschließende heiße Partynacht? Richtig: nichts. Deshalb veranstaltet das Living XXL, im Basement der Europäischen Zentralbank direkt am Willy-Brandt-Platz gelegen, die dritte Ausgabe der „High Heels and Champagne“-Party. Um dem Namen gerecht zu werden, gibt es beim Betreten des Etablissements für die Ladys einen Champagner-Welcome-Drink. Doch die Herren der Schöpfung müssen deswegen nicht enttäuscht sein: Eine heiße Burlesque-Show wird die Party sicherlich zum Kochen bringen. Apropos kochen: Den XXL-Dancefloor beschallt der Resident-DJ Dimi D. Zu hören gibt es das Beste aus Club-Classics, House-Tunes, Hip-Hop- und R’n’B-Hits. Im Champagner Room sorgt DJ Flava für prickelnde Beats mit einem Cocktail aus R’n’B und Hip-Hop. Doch wo bleibt das Dinner? Dies findet vor der Party ab 19 Uhr statt und kann wahlweise auch als Champagner-Dinner in einer Lanson-Loge gewählt werden. Bei einer Reservierung entfällt der Eintritt zur Party, die ab 22 Uhr losgeht. Also, ihr Guten, die es feucht und fröhlich lieben: Schmeißt euch in Schale und putzt euch ordentlich für eine glamouröse Party gegen Ende des Jahres heraus. Und Jungs: Benehmt euch! Nur weil es in ihrem Bauchnabel prickelt, heißt das noch lange nicht, dass ihr einen Freifahrtschein habt! ;) Dimi D., DJ Flava livingxxxl.eu

Fr., 14.12.2012 / Adlib / FFM / Urban Das Adlib gehört mit seiner Aussicht auf die Skyline zu den absoluten Hotspots auf der Hanauer Landstraße. Grund genug, die „we love black music“-Party dort zu zelebrieren. An den Wheels of Steel werden die „we love black music“-Residents DJ Six und Romie Rome die perfekte Mischung aus Hip-Hop, Soul und R’n’B abliefern und neben Classics auch mit brandaktuellen Tracks das Publikum begeistern. Auf dem zweiten Floor wird Basti Ku auch im Dezember mal wieder alles geben und mit aktuellem Hip-Hop und Old-School-Rap die Crowd rocken. Dazu gibt es Happy Hours an der Bar sowie ermäßigten Eintritt bis Mitternacht! Zusätzlich werden die DJs an dem Abend sich nicht nur aufs Auflegen konzentrieren sondern noch mit Gesangs- und Rap-Einlangen am Mic die stylishe Crowd begeistern.

M.A.N.D.Y., Catz’n’Dogz, Basti Grub getmandy, catzndogz.official

DJ Six, Romie Rome weloveblackmusic.de, adlib-ffm.de

16_Highlights.indd 24

facebook.com

Sa., 22.12.2012 / MH / Loft-Club / House, Techno M.A.N.D.Y. – manche Menschen würden diesen Namen auch als männliches Äquivalent zu Kevin bezeichnen. Assoziationen werden wach mit „Plattenbau“ oder „Klingeltonabo“. Im Gegensatz zu Letzterem handelt es sich aber um musikalisch wertvolle Musik. Das Duo, bestehend aus Philipp und Patrick, zeichnet sich vor allem durch seine Produktionen, Auftritte und ihre stylishe, aber durchaus bodenständige Attitüde aus. Ihr Label Get Physical versorgt Fans und Musikliebhaber rund um den Globus mit freshem und tanzbarem Output. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums sind ihre Entdeckungen wie die Jungs von catz  n dogz natürlich auch am Start. Grzegorz und Wojciech aus Polen präsentieren aus den Tiefen ihrer Plattenkoffer ihren als virtuos gerühmten Deep House. Es gibt also wirklichen allen Grund zum Feiern!

myspace.com

10 YEARS GET PHYSICAL WE LOVE BLACK MUSIC

27.11.12 14:28


DEZEMBER 2012 25

BACK2BLACK

Fr., 21.12.2012 / FFM / Orange Peel / Urban Früher war doch alles besser: Der Meinung sind auf jeden Fall die Macher der brandneuen, aber trotzdem „jung gebliebenen“, Hip-Hop-Reihe Back2Black, die ihre alten Helden wieder zu neuem Leben erwecken. Heads dürfte das nunmehr schon 10 Jahre alte Musikprojekt „2LOUD“ längst ein Begriff sein, immerhin sorgte es nicht nur national mit seinen bombastischen Mixtapes für Aufsehen. Doch wer sind eigentlich die Macher hinter dem ganzen Treiben? Es ist das wohl bekannte DJ-Duo Dominique Vollet und David Schöner, besser bekannt als D Genique und DJ Flics. Ihre 2LOUDPartys waren damals schon der Shit. Und da Qualität sich am Ende durchsetzt, haben sie nicht nur den wohl längsten Atem in der Szene, sondern auch die Tracks am Start, die noch mit Herzblut produziert wurden. Als Location dient das Orange Peel. Und neben einem freshen Party-Spot brauch man für eine gelungene Jam natür lich einen tighten MC. Sugar Dee wird die Crowd via Mic in Ekstase bringen. Don‘t forget: Old school is the true school!

Fr., 07.12.2012 / FFM / CK Studio / Urban Im Unterschied zu diversen stattfindenden Black-Partyreihen gibt es diese Party nur in großen Abständen, und das hat auch einen guten Gr und: Nach einer 1st Night müsste man sich eigentlich vier Wochen Kur-Aufenthalt vom Arzt seines Vertrauens verschreiben lassen, denn was die wilde Partymeute hier veranstaltet, sucht seinesgleichen. Alles andere wäre auch verwunderlich, denn immerhin sind die Macher schon seit vier Jahren aktiv, und wer das von sich behaupten kann, der muss einfach ein glückliches Händchen für gute Bookings und Specials haben. Und wo könnte man das besser unter Beweis stellen als in einer für HipHop-Partys untypischen Location wie dem CK Studio. An den Wheels of Steel sind diesmal: DJ Sensay, DJ Kitsune, DJ Jax und Mr Neal. Ein Quartett der Extraklasse erwartet uns, die musikalisch etliche Jahre Erfahrung haben. Irgendwie klingt das alles nach einer first night, die wir sicherlich so schnell nicht vergessen werden. DJ Sensay, Kitsune, DJ Jax, Mr Neal official.djsensay, TheDJKitsune,

DJay.Jax,

yp

D-Genique, DJ Flics, MC Sugar Dee dgenique, djflics2loud, Sugar-Dee,

1ST NIGHT ANNIVERSARY

16_Highlights.indd 25

27.11.12 14:28


26 HERZSTÜCK

Und alle Jahre wieder is es soweit. Die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Und wenn sich Oma mal wieder die Birne zulötet und die ganze Familie nach dem Verzehr der Kekse plötzlich übermäßig-aufgedreht durch die Bude rennt, wissen wir, der heilige Abend ist da. Der Weihnachtspunsch ist mit Vodka verlängert und die Kerzen haben schon den Adventskranz auf ’m Tisch abgefackelt. Vadder pennt sabbernd auf der Couch, der Sohn sucht nach den Kassenzetteln

zum Umtauschen und die frühreife Tochter türmt mit einem tätowierten Santa Clause in Leder auf ’m Mopet. Merry Christmas! Aber es geht auch anders! Wir haben Freunde aus dem Frankfurter Nachtleben nach deren persönlichen Tipps für die Festtage befragt. Und wer sich schön in Vorweihnachtsstimmung versetzen lassen will, kann auf unseren Top-Weihnachtsmärkten ganz besonders herrlich bummeln. Hach, Christmas Time – the best time of the year!

NICOLE GROSS

MARK HARTMANN

MARCO SÖNKE

... ist am 26.12. hoffentlich bei den Eltern. Davor im Club bei Jingle Velvet (24.12.), am 25.12. „Beastin’“ im AdLib für alle Urban-Liebhaber und Nightwax für die Houser. Geschenketipp NIX! Ich hasse den Geschenkewahnsinn an Weihnachten. Weihnachtsgans mit Mama und Papa ist das größte Geschenk Lieblings-Weihnachtssong „Wonderful Christmas Time“ Paul McCartney Lieblingsplätzchen Lebkuchen

... ist Heiligabend bei den Eltern, danach mit Freunden, bei „nightwax Xmas“ im Velvet Club. Zweiter Weihnachtstag: Chill-Time Geschenketipp Ich sammel schon ab Anfang oder Mitte des Jahr es Ideen für Weihnachten. Gutscheine gehen gar nicht Dein Lieblings-Weihnachtssong: Ich gestehe: „Last Christmas“ von Wham oder die alten Schinken von Bing Crosby und Co. Wenn das läuft, dann ist wirklich Weihnachten! Lieblingsplätzchen Alles mit Nuss oder Marzipan, oder ordinäres Buttergebäck

... verbringt Heiligabend mit der Familie und spielt am 25.12. wie jedes Jahr bei „Füsse wackeln“ im Central Hanau und anschließend bei „nightwax im Velvet Club. Geschenketipp Dieses Jahr wichteln wir kleine Aufmerksamkeiten, ansonsten gönnen wir uns anstatt Geschenken lieber einen Neujahrs-Städtetrip (vorzugsweise London). Lieblings-Weihnachtssong „Christmas Song (Chestnuts roasting on an open fire)“ und „Last Christmas“ von Wham Lieblingsplätzchen Vanillekipferl

KATA GLAVAS

LUIS CEREZO AKA DJ LUNIS

VICTORIANO STREIL

... an Weihnachten „home sweet home“ mit Menschen die ich liebe. Ansonsten in Frankfurt unterwegs. Geschenketipp Hauptsache individuell und vom Herzen... Lieblings-Weihnachtssong Wham! „Last christmas“ Lieblingsplätzchen Honigkuchen Plätzchen

... natürlich auch erst mal bei F amily & Friends, am 22.12. einstimmen auf ’s Fest bei der Nightcrawlers-Party im Bristol Hotel Geschenketipp iPad Mini, Karten für das Rocky Musical in HH Lieblings-Weihnachtssong Melanie Thornton „Wonderful Dream“ Lieblingsplätzchen Alle, jetzt, sofort, her damit !!!

... feiert mit seiner Familie in Frankfurt oder beim Christmas Special von „Fieber am 25.12. im APT. Geschenketipp Eventgutscheine um mit den Leuten gemeinsam was zu erleben und zu machen, sonst haben die meisten eh schon alles. Lieblings-Weihnachtssong Bing Crosby „White Christmas“ Lieblingsplätzchen Kokosmakronen

Bookings Velvet Club und AdLib

Marketing King Kamehameha

26-27_Herzstück.indd 26

Radiomod, DJ und Partymacher

Deejay

Envy My Music-DJ, Pixelschieber bei Ultratype

Dressingroom / APT – Apartment

27.11.12 14:10


DEZEMBER 2012 27

Weihnachtsmarkt Hanau Märchenhafter Winter in Hanau 30.11.-22.12.2012 von 11 bis 21 Uhr Standort: Neustädter Marktplatz

Wiesbadener Sternschnuppenmarkt Weihnachtsmarkt mit besonderem Flair 27.11.-23.12.2012 von 10:30 bis 21:30 Uhr Standort: Schlossplatz

Weihnachtsmarkt von Bad Soden Schönes Ambiente im Herzen des Alten Kurparks 08.12.2012 von 15:00 bis 22:00 Uhr 09.12.2012 von 12 bis 18 Uhr Standort: Kurpark Bad Soden

Weihnachtsmarkt Mainz Tradition seit über 200 Jahren 29.11.-23.12.2012 . Montag bis Donnerstag von 11 bis 20:30 Uhr, Freitag und Samstag 11 bis 21 Uhr, Sonntag 11 bis 20:30 Uhr. Standort: Rund um den historischen Marktplatz

Rüdesheimer Weihnachtsmarkt Advent im Rheintal - Weihnachten in aller Welt 29.11.-23.12.2012 / sonntags bis donnerstags von 11 bis 20 Uhr, freitags und samstags von 11 bis 21 Uhr Standort: Im Herzen der Altstadt Rüdesheim am Rhein Weihnachtsmarkt in Bad Homburg Märchenhafter Weihnachtsmarkt am Schloss 01.12.-02.12., 08.12.-09.12., 15.12.-16.12., 22.12.-23.12.2012 jeweils von 11 bis 21:00 Uhr Standort: Schloss Bad Homburg

26-27_Herzstück.indd 27

Weihnachtsmarkt Rothenburg ob der Tauber Weihnachtszauber mit besonderem Flair 26.11.-23.12.2012 Sonntag bis Donnerstag 11 bis 19 Uhr, Freitag und Samstag von 11 bis 20 Uhr Standort: Zwischen Rathaus und Kirche, Innenstadt Weihnachtsmarkt Frankfurt Die schönste Kulisse beim Römerberg und Paulsplatz 26.11. – 23.12.2012 / montags – samstags 10 bis 21 Uhr, sonntags 11 bis 21 Uhr Standort: Römerberg

Michelstädter Weihnachtsmarkt Weihnachtszauber in der größten Stadt des Odenwalds 30.11.-23.12.2012 / Mittwoch bis Freitag 14 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag 11 bis 20 Uhr Standort: Stadtmitte Michelstadt Frankfurter Straße Weihnachtsmarkt Dreieichenhain Romantischer Markt im historischem Umfeld 08.-09.12. und 15.-16.12. 2012, Samstag 15.00 bis 20.30 Uhr, Sonntag 14 bis 20 Uhr Standort: Altstadt & Burg Dreieichenhain Weihnachtsmarkt Neu-Anspach Historisch-ländlicher Advents - und Weihnachtsmarkt Adventsmarkt: 01.-02. 12. von 11 bis 19 Uhr Weihnachtsmarkt: 15.12.-16.12.2012 von 12 bis 20 Uhr Standort: Hessenpark-Gelände Neu Anspach Sachsenhäuser Weihnachtsmarkt Familiäre Atmosphäre bei Äppler und Glühwein 30.11.-23.12.2012 Montag bis Freitag 16-23.00 Uhr, Samstag und Sonntag 13 bis 23 Uhr Standort: Am Goetheturm

27.11.12 14:11


28 SZENE

Es gibt viel …

HELP HOMELESS

susi@welovepur.de

bit.ly/homeless_ffm

2010 fing alles an. Amir Sohrabi rief ganz im Stillen Help the Homeless ins Leben, um obdachlosen Mitmenschen zu helfen. Gemeinsam mit wenigen Freunden organisierte er Schlafsäcke, Decken und warme Bekleidung, um den Menschen zu helfen, die nicht nur ihr Dach über dem Kopf, sondern auch ihren Halt im Leben verloren haben. Nun ist es an uns, ebenfalls zu helfen, denn jeder kann etwas tun. Je mehr helfende Hände, desto besser. Essen, warme Kleidung und Schlafsäcke werden gebraucht. Auf der Facebook-Seite findet ihr alle wichtigen Infos und die Termine, wann Amir, sein Team, wir und jeder willkommene Helfer wieder an der Hauptwache Gutes tun kann. Help the Homeless sucht Engel. Seid welche davon!

links nach rechts: Geschäftsführer Salar Maleki, Ummair Sawar und Stipe Abram

GERÜCHTEKÜCHE

Frisch vom Gossip-Herd Die Herrschaften auf dem obigen Bild sind die neuen Hausherren des umstrittenen Clubs U 60311. In der jüngeren Vergangenheit hat dieser rund um Geschäftsführer Alexander Eger nur noch mit Negativ-Schlagzeilen auf sich aufmerksam gemacht. Von dem Türsteher-Skandal mit tragischer Todesfolge eines Clubbesuchers, einem Closing mit weit überhöhtem Eintrittspreis über das Re-Opening, das die Closing-Besucher eigentlich verspottete. Nun soll dieses Drama endlich der Vergangenheit angehören – die drei Herren Maleki, Sawar und Abram übernehmen das Zepter und sorgen somit für die wichtigste Veränderung. Wir sind gespannt auf den f rischen Wind und den hoffentlich bald skandalfreien Club. Und auch von der Cocoon-Front gibt es Neuigkeiten: Fest steht, dass das Cocoon seine Pforten endgültig am 30.11. schließt. Die Gerüchte um die Übernahme durch die A-Gruppe (A66 etc.) hielten sich wacker, sind aber falsch. Die neuen Mietverträge wurden bereits unterzeichnet. Von wem, bleibt vorerst aber ein Geheimnis. Nach einer Renovierung wird der Club dann hoffentlich im Februar 2013 neu eröffnen. Wir wünschen viel Erfolg und alles Gute!

28_Szene_02.indd 28

Foto: Picasa

Foto: Hermann Scholz

… zu berichten. First of all: Help the Homeless = geile Sache. Am besten die angegebene Facebook-Seite checken und mitmachen, denn Helfen macht glücklich – und nicht nur die, die eure Hilfe erfahren, sondern auch das Helfen an sich. „Geben ist seliger denn nehmen“ hieß es schon in der Apostelgeschichte 20, 35. Außerdem gibt’s News vom Cocoon und vom U 60. Der Katana Club am Taunustor 2 feierte vor wenigen Tagen seine Eröffnung, und wir bleiben gespannt, ob das die nächste Top-Venue Frankfurts werden wird. Und auch Darmstadt bekommt Zuwachs: Der brandneue People Club feiert sein Opening noch pünktlich vor Nikolaus am 1. Dezember. Na, dann kann das as neue Jahr ja kommen.

PEOPLE CLUB – OPENING

Sa., 01.12.2012 / People Club / DA / House, R’n’B, Latin, Charts Konkurrenz belebt das Geschäft. So ist das überall. Und die Darmstädter Clublandschaft darf sich nun über einen neuen Konkurrenten in ihrem Revier freuen. Der People Club feiert seine große Eröffnung am 1. Dezember auf rund 1000 qm direkt neben der Eissporthalle und verspricht ein abwechslungsreiches Programm. Diskotheken, in denen man sich auf eine Stilrichtung festlegt, gibt es genug – hier wird’s bunt. Auf zwei Floors gibt es vorerst nur am Wochenende ein vielversprechendes Programm für Musikliebhaber fernab von undergroundigen Grooves. Freitags kommen die feinsten Tunes von einer heißen Live-Band, wie wir erfahren haben, und zudem ein Mix aus R’n’B, Charts und House von den künftigen, uns aber noch nicht bekannten Resident-DJs. Das Samstagsprogramm bekommt noch eine kleine Er weiterung mit lateinamerikanischen Rhythmen. Salsa, Merengue, Bachata und Reggaeton versprechen nicht nur jede Menge Booty Shake, sondern heiße Tänze auf der aufwendig designten LED-Tanzfläche und Urlaub vom Alltag. people-darmstadt.de

27.11.12 14:11


STYLE

DEZEMBER 2012 29

W_INTER 12/13 SA 01.12.

ANT_HONY ROTHER LIVE SA 08.12.

MO ONBOOT_ICA SA 15.12.

DOMINI K EUL_BERG

INSIDE HER

Stiftstraße 9 / FFM Nach einer Ladies Night im Inside Her war mir klar : Den Laden muss ich mit ins Heft nehmen. Mit Häppchen und Prosecco herzlich Willkommen geheißen, begann die Erkundung durch den ersten Frauenerotikladen Hessens. Jede Menge Spielzeug, Hilfsmittel, schöne und aufregende Dessous und vieles mehr gab es zu bestaunen. Kaufen durfte man natürlich auch. Und ganz fernab von dunklen, irgendwie schmuddeligen oder merkwürdigen

Ambiente, kann man im Inside Her in einem hellen, modernen und lichtdurchfluteten Store auf 2 Etagen auf ganzen 200 Q uadratmetern in R uhe stöbern. Das freundliche Team rund um Geschäftsführerin Sandra Maravolo steht erfrischend offen und humorvoll mit Rat und Tipps zur Seite: „ Wir wissen, was Frauen wirklich wollen, das ist unser Erfolgsrezept“. Hier shoppt Frau mit Spaß. Aber auch Mann. Denn ob „Sie“ für sich kauft oder „Er“ für Sie, hier ist jeder Willkommen, der stilvoll Stilvolles kaufen möchte. Und bis zur nächsten Ladies Night dauerts sicher auch nicht mehr lang. erotischesfuerfrauen.de

SA 22.12.

M.A.N.D.Y CATZ ´N DOG_Z DI 25.12.

T KAROT E MI 26.12.

THOSE

WERE THE

DAYS

SA 29.12.

MAGDA & NY MA MO 31.12.

LO_FT SWEET SA 05.01.

KAUF DICH GLÜCKLICH Große Eschenheimer Straße 39 / FFM Berichte über tolle Cardigans, geile Schuhe und jede Menge kleinen Krimskrams, der in der Tat sehr glücklich macht, verleitet mich dazu, „Kauf Dich Glücklich“ anzupreisen. Die Macher sind nämlich mit ihr em Shop endlich in Frankfurt angekommen, womit wir schon bei der zehnten Filiale in Deutschland wären – plus OnlineStore. Und auch die Herren dürfen sich freuen – hier ist nix mit Ladies only. Eine umfangreiche Herrenkollektion macht auch sicher den einen oder anderen Kerl happy. T-Shirts, Hemden, Pullis, Longsleeves, Hosen,

29_Style.indd 29

Uhren, Socken, Taschen, Schuhe, Accessoires und vieles mehr – und das zu durchaus bezahlbaren Preisen und von lässig bis trendy. Klar können wir Frauen hier auch shoppen – gleiches Angebot wie für die Herren und zusätzlich jede Menge schöne Dinge: Spielzeug, Wohnaccessoires, Fotografie-Zubehör, Bücher, CDs, KosmetikNippes etc. Wer also das Weihnachtsshopping noch vor sich hat, sollte unbedingt die K urve zu „Kauf Dich Glücklich“ kriegen. kaufdichgluecklich-shop.de

LA/UTLEISE SA 19.01.

FORMAT: B SA 26.01.

F ELIX KRÖCH_ER LOFT CLUB / LAGERPLATZWEG 3 / LUDWIGSHAFEN WWW.LOFT-CLUB.DE / FACEBOOK.COM/LOFTLUDWIGSHAFEN

27.11.12 14:12


30 GAY

LET BELT

I’m young, free … ... and single! Getreu diesem Motto ließ ich im vergangenen Monat garantiert nichts anbrennen und nahm … partytechnisch mit, was ging. Und auch im letzten Monat dieses turbulenten Jahres steht wieder einiges an. Doch nicht nur Feiern. Glühweinexzesse mit anschließender Karussellfahrt auf dem Weihnachtsmarkt, sich selbst die schönsten Weihnachtsgeschenke machen, gewisse Foto-Verbote umgehen und so mancher T-Eulen sagen, was sie letzte Nacht alles getan hat. In diesem Sinne: Eine besinnliche Vorweihnachtszeit und eine dicke, fette Bescherung … auch nach der Feierei. ;) Küsschen,

oli@welovepur.de

LET’S LOVE!

Sa, 01.12.2012 / Orange Peel / FFM / Classics, Pop Zum letzten Mal in diesem Jahr findet das Liebesspektakel in der Kaiserstraße statt. Und vorläufig auch das letzte Mal mit unserer geliebten Drag-DJane Crystel Cox. Deshalb rafft die Röcke, Mädels, und kommt zahlreich zum Flirten, Tanzen, Spaßhaben und Die-SauRauslassen. Zu hören gibt es natürlich nur das Beste, beginnend von den 80ern hin zu dem hottest shit der Neuzeit. Mario Trapp wird live sein Können beweisen. Wegen des Welt-AIDS-Tages geht ein Teil des Eintritts an die AIDS-Hilfe Frankfurt. Also, Kinder, lasst uns lieben und gleichzeitig etwas Gutes tun!

liebes-spektakel.de

30_Gay_01.indd 30

Sa., 08.12.2012 / Union Halle / FFM / House, Mixed, Classics Was wäre der Dezember ohne die alljährliche Jingle Bells, die Sonderausgabe der Club 78. Traditionell als Abschlussparty des FVV- und Artemis-Weihnachtsturniers in Frankfurt konzipiert, treffen an diesem Abend verschiedenste Nationen zusammen. Ich kann nur sagen: Pflichttermin! Selbstverständlich werden bei sportlichen Einlagen, zum Beispiel Luft-Akrobatik, die stählernen Körper der wohldefinierten Sportler zu bewundern sein. Und ein Überraschungs-Act darf auch nicht fehlen. Musikalisch wird wie immer das Beste aus Classics und New Dance Charts sowie Vocal House geboten. An den Plattentellern stehen auf dem Main Floor DJ Dirk und DJ Rony. Auf dem zweiten Floor, dem Raucherbereich, werden DJane Meggi und DJ Tom-Oliver ihr Können unter Beweis stellen, dazu gibt es noch einen Chill-out-Bereich. Der Busshuttle besteht neuerdings aus zwei fahrbaren Untersätzen, die von 21 Uhr bis 5.45 Uhr zwischen dem Pulse, Bleichstraße 38a, und der Union Halle hin und her pendeln. Karten gibt es im Vorverkauf online, im Pulse, im Pantagon, Schäfergasse 20, und im Halo, Alte Gasse 26. jingle-bells-party.de

ATOMIC B-DAY TASTY CREAM

Fr., 14.12.2012 / Nachtleben / FFM / Indiepop Seit nunmehr sechs Jahren findet regelmäßig die alternative Indie-Gay-Party in unserer Mainmetropole statt, auf der man mal fernab des Mainstreams feiern und ausrasten kann. Das Geheimnis von Atomic? Vielleicht sind es die fehlenden musikalischen Dogmen: Nicht nur GitarrenIndie, sondern auch quirliger Pop, Goth-Klassiker, Kitsch und Nu-Rave-Sounds laufen hier. Von Alien Sex Fiend bis Madonna und Gossip ist alles dr in. Zum Geburtstag dröhnt das Set von Indie-Experte Rolf Pohl aka DJ Pol und Barbecute Björn aus den Boxen. Let’s celebrate it with a big bang! ClubNachtlebenFfm

Sa, 25.12.2012 / Gibson / FFM / Electro, House Nach dem großen Erfolg am diesjährigen CSD kommt die Delicious-Party zurück. Mit dabei ist das Team vom Flying Circus Cologne. Wer im Juli mit dabei war, weiß, was ihn erwartet: dem Motto angepasste Künstler und Akrobaten, die dieses Mal den Club „on ice“ legen werden. Musikalisch gibt es eine Mischung aus Electr o, House-Vibes und Tribal-Sounds mit progressiven Elementen vom Berliner DJ Chris Bekker. Als Warm-up steht der Gibson-Club-Resident-DJ Le Alen an den Plattentellern. Tickets gibt es online, im Pantagon, Schäfergasse 20, und im Halo, Alte Gasse 26.

delicious-party.de

27.11.12 14:12


TRIEBSTOFF!

www.billy-boy.com /BillyBoyOnline

BILLY BOY Energy Drink – Die Nacht braucht dich! Jetzt online kaufen

BILLY BOY- BILL1_1 Pur12-12.indd 1

26.11.12 11:25


32 URBAN

BOBBY V(ALENTINO) Alles schmusig … ... im Dezember. Zeiten ändern sich – und so, wie es auch bei uns strukturelle Veränderungen gibt, ändert sich eben auch vieles. Haben wir einige Monate zuvor doch eher mal harten Rap auf der Urban-Seite vorgestellt, werden wir zur kuscheligen Winterzeit eher wieder romantisch. Und das heißt: PUR präsentiert !!! Mit Bobby V(alentino) und Jay Sean haben wir zwei hochkarätige Acts am Start, die zwar zeigen, dass urbane Popmusik so einiges in den Charts reißen kann, aber auch, dass Kuscheln und Schmusen zu Original-R’n’B-Musik von farbigen Künstlern eben doch am besten funktioniert.

Sa., 05.12.2012 / King Kamehameha / FFM / R’n’B, Pop, Urban Wer kennt ihn noch nicht – „Slow Down“ – den Schmusetrack mit Gänsehaut-Garantie und Komplimenten wie „You looked like an angel, straight out of heaven, girl“? Welches weibliche Wesen hört das nicht gerne? Und hofft insgeheim, dass der R’n’BSänger vielleicht auch ihren Partner zu solchen Lobeshymnen animiert und auf den Trichter bringt, dass es ab und an echt nett sein kann, auch mal Gefühle zu zeigen? Der Ausnahme-Künstler, der jetzt als Bobby V (ehemals Valentino) tourt, bringt uns sein sechstes Studioalbum mit, und „Dusk Till Dawn“ ver5 x 2 Plätze spricht wie seine Vorgänger auch jede Menge Romanauf der Gästeliste tik mit der richtigen Portion Pop und Sexiness. E-Mail bis 03.12.2012 Anschließend präsentiert die „Good Times“an: win@welovepur.de Partyreihe noch eine Aftershow-Party mit Betreff: Bobby V DJ Kitsune, Jackmode und Lunis. bobbyvmusic.com, adticket.de

susi@welovepur.de

JAY SEAN

Sa., 01.12.2012 / Gibson Club / FFM / R’n’B, Pop, Urban 31 Jahre jung, eine Stimme aus Samt und Chartstürmer unserer Generation. Ladies and Gentlemen: Jay Sean kommt für ein exklusives Deutschlandkonzert – und hat einiges im Gepäck. Jay Sean ist nämlich weitaus mehr als nur ein ziemlich genialer Sänger – und das, seit er 14 Jahre alt ist. Als Songwriter und Produzent macht der smar te Brite mit indischen Wurzeln ebenfalls von sich reden. Die neue S ingle 5 x 2 Plätze „I’m All Yours“ mit auf der Gästeliste Pit Bull wird auf E-Mail bis 30.11.2012 sämt lichen Youan: win@welovepur.de Tube-Kanälen im Betreff: Jay Sean 6-stelligen Bereich angeklickt, und Radiosender kommen keine OnAir-Stunde ohne seinen Dance-Track aus. Dass er auch anders kann, hat er bereits bewiesen: Mit Titeln wie „Maybe“ oder „Stay“ hat er sich schon vor vier Jahren in zahlreiche Herzen gesungen. Kein Wunder, dass das Label Cash Money Records auf ihn aufmerksam wurde, bei dem er seit 2009 unter Vertrag steht. Hier ist er in guter Gesellschaft: Mit Künstlern wie T-Pain, Tyga, Nicki Minaj, Drake, Lil Wayne, Busta Rhymes und vielen mehr fühlt sich Jay Sean in der TopLiga sehr wohl. Genau da gehört er auch hin. jayseanbeats, adticket.de

32_Urban_01.indd 32

27.11.12 14:13


youFFM 1_1 Pur12-12.indd 1

26.11.12 11:27


34 LIVE

Weil es ja hier ... ... in Frankfurt tolle Konzerte gibt, passiert es ab und an, dass der Rest des Rhein-Main-Gebiets ein wenig aus den Augen gerät. Nicht so diesen Dezember. Wir sollten beispielsweise alle froh sein, dass es die Verantwortlichen des Wiesbadener Schlachthofs geschafft haben, den Club am Leben zu erhalten. Vor allem, was deutschen Hip-Hop betr ifft, bietet der Schlachthof im Dezember ein tolles Programm. Am 8.12. ist dort das Deutschrap-Internet-Phänomen Nr. 1 zu Gast: MC Fitti. Und nur ein paar Tage später, am 14.12., geht es richtig rund: Mit Morlockk Dilemma, Hiob, Retrogott & Hulk Hodn sowie Audio 88 & Yassin gibt es ein echtes Deutschrap-Fest in Wiesbaden. Nix wie hin, der Laden braucht den Support!

Do., 06.12.2012 / Festhalle / FFM / House, Electro Spitzen-Coup der Herren Ingrosso, Axwell und Angello: Erst im Sommer schön dramatisch das Ende der Swedish House Mafia lancieren und dann noch mal eine gigantisch Farewell-Tour rund um den Globus verkünden. Hach ja. Übrigens ’ne neue Mix-Compilation der drei Schweden ist ebenfalls am Start ... Aber gut, sei’s drum, irgendwie müssen Feuerwerk, Lasergewitter und Konfetti-Kanone ja schließlich bezahlt werden. Doch genug der Lästerei, seien wir lieber mal froh, dass die drei Jungs ausgerechnet in Frankfurt vorbeischauen, um Tschüs zu sagen, schließlich haben wir hier das bisher einzige Deutschland-Date der großen Swedish-House-Abschiedssause abbekommen! Sicher ist: ’Ne bombastische Liveshow und Hits, Hits und verdammt noch mal mehr Hits gibt es sicher auf die Ohren, wenn die skandinavische Dreierbande zum Konzert anrückt. Also nix wie hin, eine nächste Gelgenheit wird es wohl nicht geben.

swedishhousemafia.com

Foto: Anders Bergstedt

timo@welovepur.de

SWEDISH HOUSE MAFIA

GRAVEYARD

RAVEONETTES R. WAINWRIGHT

Support: Spiders graveyardmusic.com

Support: Holy Esque theraveonettes.com

So., 16.12.2012 / Batschkapp / FFM / 70s-Rock Are you ready for some darkness? Graveyard sind es in jedem Fall. Denn so schaurig-schönen psychdelischen Hardrock muss man als nach 1970 Geborener erst einmal hinbekommen. Die Retro-Hipster aus Göteborg klingen zwar fast eins zu eins wie Led Zeppelin und Black Sabbath, transportieren diesen Sound allerdings so extrem stilvoll ins Jahr 2012, dass man unwillkürlich zum Kleiderschrank rennt, um sich mit Lederschlaghosen und Schaffellwesten einzudecken. Also fix Haupthaar und O berlippenbart wachsen lassen, das Kruzifix rumdrehen, Kunstblut bereithalten und ab in die Batschkapp!

34_Live_01.indd 34

Fr., 14.12.2012 / Zoom Club / FFM / Noisepop, 60s Wer schon immer wissen wollte, wie es klingt, wenn die netten Mädels der Shangri-Las von den Bad Boys von Jesus & Mary Chain gefoltert werden, der greife bitte umgehend vertrauensvoll zu „Chain Gang Of Love“, dem Debütalbum der Raveonettes. Bittersüßer Sixties-Pop rauscht ungebremst in schrecklich-schönen Feedback-Lärm, und als wäre das nicht schön genug, liefern sich Bassistin Sharon Foo und Gitarrist Sune Rose Wagner zartschmelzende Boy-meets-Girl-Gesangsduelle on top. Klingt schön? Ist es auch! Vor allem, wenn die dänische Band mit „Observator“ ein schickes neues Album im Gepäck hat.

Mi., 05.12.2012 / Gibson Club / FFM / Drama-Pop Wer Rufus Wainwright nur von seinem „Shrek“-Soundtrack-Beitrag „Hallelujah“ kennt, hat leider eine Menge verpasst. Wainwright schreibt fantastische Songs, verfasst nebenbei gerne auch mal eine Oper und bringt ein tolles Album nach dem anderen heraus. Das letzte hieß übrigens „Out Of The Game“, wurde von Mark Ronson produziert und hat es selbst in Deutschland bis auf die vorderen Chart-Ränge geschafft. Nebenbei ist er bestimmt auf mehr Soundtracks vertreten als Sting und hat es als glücklich mit einem Mann verheirateter Kerl geschafft, ein Kind mit der Tochter von Leonard Cohen zu bekommen. Geht’s noch cooler?

rufuswainwright.com

27.11.12 14:13


NULL Anzahlung NULL Zinsen

MEIN Mii. Aktionsmodell Viva

1 85 €/Monat

/ Klimaanlage / SEAT Sound-System / Servolenkung

DAS AKTIONSMODELL SEAT Mii VIVA. AB 9.990 €.2 Bist du bereit, die Welt mit anderen Augen zu sehen? Dann freue dich auf den neuen SEAT Mii. Es gibt ihn als Drei- oder Fünftürer3 und auf Wunsch sogar mit SafetyAssistent3 – der hilft dabei, Auffahrunfälle im Stadtverkehr zu vermeiden. Dazu noch das optionale SEAT Portable System3 und er wird dein perfekter Begleiter. Überall. Erlebe den neuen SEAT Mii jetzt bei einer Probefahrt. Beispielrechnung für den SEAT Mii Reference Viva Dreitürer 1.0, 44 kW (60 PS)1 Anzahlung: 0,00 € Barzahlungspreis2: 9.990,00 € Monatliche Rate: 85,00 € Gesamtbetrag: 9.990,00 € Laufzeit: 54 Monate Nettodarlehensbetrag: 9.990,00 €

Effektiver Jahreszins: Sollzinssatz p. a. (gebunden):

0,00 %

Jährl. Fahrleistung: Schlussrate:

10.000 km 5.400,00 €

0,00 %

Kraftstoffverbrauch SEAT Mii 1.0, 44 kW (60 PS), in l/100 km: innerorts 5,6; außerorts 3,9; kombiniert 4,5; CO2-Emissionen: kombiniert 105 g/km. Kraftstoffverbrauch SEAT Mii: kombiniert 4,7– 4,1 l/100 km; CO2-Emissionen: kombiniert 108–95 g/km. AUCH ÜBER:

SE AT.DE

1

Ein Finanzierungsangebot der SEAT Bank, Zweigniederlassung der Volkswagen Bank GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig, für Privatkunden und Finanzierungsverträge mit 54 Monaten Laufzeit. Gültig für SEAT Mii Neuwagen. Bonität vorausgesetzt. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem teilnehmenden SEAT Partner. Nicht kombinierbar mit anderen Sonderaktionen. Eine gemeinsame Aktion der SEAT Deutschland GmbH und allen teilnehmenden SEAT Partnern. 2 Unverbindliche Preisempfehlung der SEAT Deutschland GmbH. 3 Ab Ausstattungslinie Reference erhältlich. Abbildung zeigt Sonderausstattung.

SEAT 1_1 Pur12-12.indd 1

26.11.12 11:25

7112_01_seat_Mii_3T_224x300_WEB.indd 1

09.11.12 09:53


Foto: Martin Ohnesorge-Photography

36 EAT & MEET

Hallo, ihr, in gut einer Woche schultere ich wieder meinen Rucksack. Diesmal geht ’s nach Indien – zuerst in die Wüste nach Rajasthan, dann in die süd lichen tropischen Gefilde. Wenn ihr zwischen Weihnachtsmarkt und Feuerzangenbowle auch Lust auf ein bisschen Exotik habt, empfehle ich euch einen Besuch bei Bollys Chilys in der Bethmannstraße, dem wohl authentischsten indischen Restaurant in Frankfurt. Den besten Mango Lassi der Stadt gibt’s meiner Meinung nach im Bombay Curr y House auf der Mainz er Landstraße 137. Namaste,

Der Laden / Hanau / Salzstraße 23 Burger, Kaffee, Bar, Disco – einfach das Richtige zur richtigen Zeit. Rocky Musleh (Bild oben) kennen wir eigentlich eher mit dem richtigen Händchen für richtig gute Events wie zum Beispiel das Homerun Open Air in Gelnhausen oder den Tanz der Moleküle im Culture Club. Jetzt wagt er sich auf neues Terrain und kredenzt in seinem liebevoll eingerichteten Retro-50s-60s-Flair-Laden bei Kaffee, Tee, Wein oder Bier ganz wunderbare Qualitätsburger aus 100 % Bio-Rindfleisch. Tagsüber wird es ganztägig Kaffee und Kuchen geben, eine Ecke zum Schmökern findet man hier auch immer. Und Rocky wäre nicht er selbst, wenn er nicht auch regelmäßige Events im Laden planen würde, die die Abende zusätzlich versüßen. derladen-hanau.de

Foto: Nikita Kulikov

floh@welovepur.de

ZUR RICHTIGEN ZEIT

ASIA UNITED

Shiso Restaurant / City / Schäfergasse 30 Das neue panasiatische Restaurant Shiso in einer Nebenstraße der Zeil ist perfekt für einen Stop-over nach der Shopping-Tour: Hier gibt’s eine große Auswahl von zeitgemäß interpretierten vietnamesischen, japanischen, koreanischen und thailändischen Gerichten. Satt wird man schon für unter 10 €, zum Beispiel mit Chili Beef Ramen oder Crispy Duck Udon (jeweils 9,50 €), anschließend lockt zum Beispiel Milchreis mit Mango oder Schwarzer-Sesam-Eis mit Erdnuss-Crunch-Topping (jeweils 3,50 €). Dank dem Takeaway-Konzept Next to Shiso bekommt man praktischerweise auch alles zum Mitnehmen. Geöffnet ist montags bis samstags von 12 bis 23 Uhr.

36_Gastro_01.indd 36

FRENCH CONNECTION

Mon Amie Maxi / Westend / Bockenheimer Landstraße 31 Zugegeben, wer das neue Restaurant von Steak-König Christian Mook (u. a. Surf ’n’Turf, Ivory Club) in der Villa May besuchen will, muss dafür etwas tiefer ins Portemonnaie greifen: Die meisten Hauptgerichte kosten mehr als 20 €. Dafür kann man hier nicht nur ausgezeichnete französische Brasserieküche erwarten, sondern erlebt auch eine gute Show: Der Oberkellner ist ein echter Knaller! Weiteres Highlights: die große Frischetheke mit allem, was da kreucht und fleucht, sowie die offene Showküche mit direktem Blick auf einen Molteni-Rotisserie-Grill. Hier kann man beobachten, wie Hummer, Ochsenbäckchen und Co. frisch zubereitet werden. Darauf einen Champagner (0,1 l zu 15 €)!

27.11.12 14:14


APT 1_1 Pur12-12.indd 1

26.11.12 11:28


38 GESCHENKTIPPS

JEDE MÜHE WERT

KINOGUTSCHEINE ZUM FEST Die perfekten Geschenkideen sind auch in diesem Jahr im CineStar einfach zu finden. Ein romantisches Kinodate zu zweit steckt im heiß begehrten Gutschein-Special „Liebe in Dosen“, 5 x Kino für Wiederholungstäter gibt’s mit dem 5-Sterne-Ticket, und eine süße kleine Überraschung stellen die Wertgutscheine ab 5 € dar, die für Filme, Snacks und Drinks eingelöst werden können. Ganz neu in der CineStar-Gutscheinfamilie ist das Event-Ticket, das für 5 Veranstaltungen aus den Bereichen Konzert, Oper, Ballett und Theater gilt. Angebote gibt es ab sofort an der Kinokasse oder ganz bequem im Onlineshop unter cinestar.de CineStar Metropolis Eschenheimer Anlage 40, 60318 Frankfurt CineStar Mainzer Landstraße 681, 65933 Frankfurt

MARIMEKKO

Marimekko ist eine der bekanntesten f innischen Design- und Modemar ken, berühmt für seine orginalen Stoffdrucke, Farben und Muster. Marimekko entwirft und produziert hochqualitative Designprodukte für die Inneneinrichtung, Dekostoffe sowie Bekleidung, Taschen und Accessories für die ganze Familie. Wählen Sie z. B. aus den blumigen Unikko-Taschen, gestreiften TasaraitaShirts, bunten Sukatmakkaralla-Glaswaren oder den edlen Melooni-Kleidern Ihr Lieblingsgeschenk aus. Marimekko Oeder Weg 29, 60318 Frankfurt Tel.069 13023811, www.marimekko.com

ENTSPANNUNG WELLNESS SCHENKEN Ob einen Eintritt in die Saunalandschaft, eine Verwöhn-Behandlung mit den Produkten von Dr. Baumann oder eine Massage: Sie können sich Ihr Geschenk an Ihre Liebsten zusammenstellen, wie Sie möchten. Rufen Sie bei uns an oder bestellen Sie Ihren Wunsch-Gutschein über unsere Homepage. Weihnachts-Angebot „Samt&Honig“ beinhaltet: Tageskarte Sauna, Honigcreme, Fruchtcocktail und Aromaöl-Massage für 66 € Garden Eden Wellness GmbH Sauna & Freizeit – Health & Beauty Justus-von-Liebig Straße 42, 63128 Dietzenbach Tel. 06074 28093, www.garden-eden.de

SMILE’UP

DAS ROTLICHTMILIEU IM RAMPENLICHT „SWEET CHARITY“ LIVE ON STAGE UND IM WAHREN LEBEN

Heiße Tanznummern und große Hits wie „Hey, Big Spender“ stimmen Sie im English Theatre ein, bevor Sie mit Ulrich Mattner das Rotlichtmilieu im wahren Leben erkunden. Sehen Sie live das Geschäft der Animierdamen und kehren Sie als Höhepunkt des Abends in einen der angesagtesten Frankfurter Nachtclubs ein, wo verführerische Damen akrobatische Erotik an der Stange darbieten. www.english-theatre.de Tickets über Box-Office: Tel 069 24231620 box-office@english-theatre.de

SCHÖNE WEISSE ZÄHNE FÜR ALLE

Smile’Up bietet dir eine kosmetische Behandlung zur Zahnaufhellung zu einem vorteilhaften Preis, schon ab 69 €. Der kombinierte Prozess einer kosmetischen Formel und einer blauen LED Lichtquelle ergibt sichtbare Resultate. Flecken und Verfärbungen von Getränken, Lebensmitteln oder Tabak werden in weniger als 45 Minuten ohne aggressive Mittel schmerzfrei entfernt. Dabei ist eine Aufhellung um 2–9 Zahnstufen möglich. Beim Kauf eines Classico Behandlungsgutscheines (99 €) gibt es ein Clean and White Set (29 €) zur Nachbehandlung für zu Hause gratis dazu. Studio Bornheim Sandweg 6c, Tel. 069 17077936 Studio Sachsenhausen, Darmstädter Landstr. 46, Tel. 069 60627620 www.smile-up.de www.facebook.com/SmileUpDeutschland

38_Geschenktipps.indd 38

FAHRRADTRIKOT FÜR ECHTE HESSEN

GIB STÖFFSCHE IM BEMBELTRIKOT! Ab 12. Dezember ist dieses tolle Fahrradtrikot im Hessen Shop erhältlich: Aus hochwertigstem Funktionsstoff, mit Rückentaschen, durchgehendem Reißverschluss und dem einzigartigen Bembeldesign – das ideale Geschenk für Fahrradfreaks und Freizeitradler/innen! Hessen Shop Bockenheim, Sachsenhausen, Kleinmarkthalle Tel. 069 91318149 www.hessen-shop.com

27.11.12 15:22


ebot: Aktionsang it

eXm HTC Desir r. Dre Solo Beats by D Kopfhörer

für

1,– €

1

Neuund undexklusiv exklusivbei beiuns: uns: Neu DerFlat-Tarif Flat-Tarifinkl. inkl.Spotify SpotifyPremium Premium––ohne ohneBelastung Belastung Der desDatenvolumens! Datenvolumens! des ‚  Flat – Zugang zu über 18 Mio. Songs ‚ Flat – Telefonieren ins Wunschnetz, Surfen und SMSen ‚ 50 Freiminuten in alle Netze Nur 39,95 €/Monat1 im Tarif Special Complete Mobil Music Jetztinformieren informiereniminTelekom Ihrem Telekom Shop,www.telekom.de/spotify, unter www.telekom.de, imimfreecall Jetzt Shop, unter freecall0800 0800333303000 03000oder oderimimFachhandel. Fachhandel.

1) Der Tarif Special Complete Mobil Music ist bis zum 30.09.2013 buchbar. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Einmaliger Bereitstellungspreis 29,95 €. Mtl. Grundpreis 39,95 € (mit Handy). Inlandsverbindungen außerhalb der Inklusivminuten bzw. der gewählten Wunschnetz-Flat (ins Festnetz oder in ein Mobilfunknetz Ihrer Wahl) 0,29 €/Minute. Der Tarif ermöglicht die Nutzung von Spotify Premium im Wert von 9,99 €/Monat, Registrierung bei Spotify über Telekom Kundencenter erforderlich. Ab einem Datenvolumen von 200 MB (ausgenommen Spotify-Daten) wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Das enthaltene Datenvolumen darf nur mit einem Handy ohne angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer genutzt werden. VoIP und Instant Messaging sind nicht Gegenstand des Vertrags. Die HotSpot Flatrate gilt nur für die Nutzung an dt. HotSpots (WLAN) der Deutschen Telekom. Telekom 1_1 Pur12-12.indd 1

26.11.12 11:25


40 MUSIK

Alicia Keys Girl on Fire (RCA Records) Schon das Intro zum mittlerweile fünften Studioalbum ist so gefühlvoll, dass man sich einfach auf die folgenden Tracks freut, die nicht weniger persönlich, intim und energisch klingen. Die Sängerin, die ihre Texte auch nach wie vor alle selbst schreibt, hat sich mit den Produzenten Babyface, Rodney Jerkins und ihrem eigenen Mann u.a. auch wieder mal nur Vollprofis ins Studio geholt. Die Mischung aus modernem und klassischem Sound, dazu diese unglaublich emotionale Stimme. Alicia Keys baut wieder einmal die perfekte Brücke und öffnet sich diesmal mehr als je zuvor. Ob nun der kraftvolle Smasher „New Day“, oder die chillige Nummer „First We Make“ mit Maxwell an ihrer Seite – this Girl is simply on fire! ★★★★★ Bat For Lashes The Haunted Man (Parlophone) Manchmal muss man eingestehen, wenn man was verpennt. Im Falle von Bat for Lashes wäre es fast soweit gekommen, völlig unverständlich, nach bereits zwei großartigen Alben. „The Haunted Man“ erschien vor zwei Monaten und ist Natasha Khan’s brilliantes Meisterstück, nicht weniger als dato die Platte des Jahres. Episch, emotional und eindringlich. Schon der Opener „Lillies“ ist intensiv, mit seinen ruhigen Strophen und dem Ausbruch im Chorus. Aber es ist unfair, einzelne Tracks hervorzuheben, denn jeder Track spielt auf hohem Niveau, das Album ist eingänglich und gespickt mit Hymnen. Dazu ein fantastischens Artwork. Besser spät als nie. ★★★★★ Mario Basanov Journey (Needwant) Der Lithauer Mario Basanow macht es besser als das vom Sound her ähnliche, aber enttäuschende Album von Miguel Campbell vom letzten Monat. Basanov scheint wesentlich mehr Spaß an der Sache zu haben. Das Album hat Tiefe und Persönlichkeit, ist vielseitig und somit unterhaltsam und zeigt seine Bandbreite von melancholischem Deep House bis hin zu upliftenden NuDisco-Sounds. Disco und Retro-Funk & Soul sind deutlich als Einflüsse zu hören. Zudem finden sich richtige – und gute – Songs auf dem Album. Als DJ konnte Basanov schon überzeugen, auch als Produzent von clubtauglichen Tracks. Ein derart kompaktes Album konnte man nicht unbedingt erwarten. ★★★★✩ Pitbull Global Warming (RCA Records) Vielleicht muss man wirklich in Miami leben, um zu verstehen, was uns dieser Mann verkaufen will. Pitbull ist mit Sicherheit etabliert, hat einen ordentlichen Flow, und versteht es in irgendeiner Art und Weise auch zu unterhalten. Allerdings sollte man auch v on seinem neuen Album nicht zu viel erwarten. Der Titel widerspricht krass dem Inhalt, hier weht wirklich nur ein laues Lüftchen. Und das deshalb, weil er klaut, wo es nur geht, und Klassiker so verunstaltet, dass es fast schon wieder lustig ist. Das sich Größen wie Christina Aguilera, Chris Brown und Usher für so einen Unfug auch noch zur Verfügung stellen, zeigt deutlich, dass die S chmerzgrenzen mittlerweile wohl schon nicht mehr fühlbar sind. ★✩✩✩✩

40_Musik.indd 40

Wenn in Deutschland die Blätter von den Bäumen fallen, dann können wir fast sicher sein, das ein neues Album der Inselschönheit Rihanna ansteht! Mit gerade einmal 25 Jahren hat sie bereits sechs Erfolgsalben veröffentlicht, und „Unapologetic“ knüpft zweifellos nahtlos an seine Vorgänger an. Ja, Rihanna ist „kompromisslos“, sie geht unbeirrt ihren Weg weiter und liefert uns dabei weitere Hits wie die große Hymne „Diamonds“, die vom norwegischen Produzenten-Team „Stargate“ und Benny Blanco gezimmert wurde. Oder die in Stein gemeißelte „Wiedervereinigung“ mit Chris Brown, der mit ihr zusammen auf „Nobody´s Business“ klarstellt, dass es uns überhaupt nichts anzugehen hat, was da zwischen den beiden läuft! Der Beat, den die R’n’B Größe „The Dream“ hier liefert hat einen richtig schönen 90er-Jahre New-Jack-SwingSound und wird mit Sicherheit ein Dancefloor-Smash! Wer sich hier nicht näher ko mmt und in den Armen liegt, der kocht mit Sicherheit auch seine Nudelsuppe liebevoll in der Mikrowelle! Nein, wir haben auch keine Probleme mit David Guetta, der „Right now“ einfach das „Knopfregelnde“ kommerzielle Aushängeschild der europäischen Dancefloor und House-Szene ist. Der Song geht auf jeden Fall steil, pendelt Gott sei Dank aber nicht im r oten Bereich. Auch wenn Rihanna wieder sehr verspielt und experimentell klingt, Gitarren und Schlagzeuge einbaut und das eine

oder andere Mal auch etwas aggressiv klingt, die Mischung aus Balladen und Uptempo-Nummern passt einfach. Zu den weiteren Höhepunkten zählen die SlowJams „Loveeeeeee Song“ feat. Future sowie „Stay“, auf dem Newcomer Mikky Ekko an ihrer Seite sein Herz ausschüttet. Etwas mehr erwartet haben wir dann allerdings vom Über-Rapper Eminem, der wirklich schon bessere und längere Verse als Gast geliefert hat. Ein bisschen Karibikfeeling bekommen wir tatsächlich auch noch, da hat ihr Produzent „No I.D.“, der auch regelmäßig für Nas an den Boards sitzt, sicher einen Riesengefallen getan. Man soll seine Wurzeln ja schließlich auch nicht leugnen. Auch wenn Rihanna auf vierzehn Songs wieder einmal mächtig Alarm macht und abliefert, irgendwie warten wir doch alle immer noch auf einen neuen Track mit Mentor und Entdecker Jay-Z, oder? Bis dahin feiern wir aber erst mal dieses Werk und stellen fest: Rihanna ist sicher schon lange im Paradis, aber dort auch gut aufgehoben, und keinesfalls verloren! hw Rihanna Unapologetic Def Jam / Universal rihannanow.com ★★★★✩

27.11.12 14:15


DEZEMBER 2012 41

LAST NIGHT A DJ SAVED MY LIFE Hello, my name is ...

JACKMODE

Thegoooniez.com facebook: Jackmodethegooon,TheGoooniez,DAMN soundcloud.com/jackmodemus Resident Club DAMN, Travolta, Elbestraße Club-DJ seit 2000 Künstler / Album, dass mich stark prägte Michael Jackson, Gang Starr, Daft Punk Lieblings-Bar / -Restaurant Vadder, Goodtimes for Good People, Bergers Loba Nach einem Gig brauche ich Kommt drauf an, von Afterparty bis Ruhe Dresscode / Lieblings-Accessoire beim Auflegen So Fresh and So Clean Meine aktuellen drei Lieblings-Titel Kendrick Lamar „Poetic Justice“ Asap Rocky„F...ing Problem“ -Rudimental Feat. John Newman „Feel The Love“

40_Musik.indd 41

Ohne was kann ich nicht leben Ohne Musik wäre mein Leben nicht ertragbar Ich mag an meiner Stadt Dass sie sowohl High Class als auch Straße ist Bester Clubabend ever 2011 auf dem Daynight Festival in Wien vor 8000 Leuten Mein miesester Job ever Im Westerwald für einen Sportverein und Promo für Lady Gaga. Wetter war kalt und die Bezahlung war sch.....! Bester Ratschlag, der mir gegeben wurde Love what you, and do it with love Größter modischer Fehltritt Grüne Cross Colours Jeans, 2xl Cross Colours Hoodie Was mir gerade auf die Nerven geht Air Max One bei Footlocker und das es heute so einfach ist „DJ“ zu werden

Was habe ich mir in letzter Zeit gegönnt Das eine oder andere Paar Sneaker und generell Klamotten Lieblingszitat There is always a reason to smile Wenn schon Sport dann Basketball Ich war noch niemals in ... (möchte aber mal hin) Sidney, Los Angeles und Tokio Meine Fähigkeit als Superheld Gedanken lesen wäre ziemlich abgefahren Wann und wo war ich am glücklichsten Mit meiner Familie und meinen Freunden Zeitreise – wohin, warum? 1993: 2Pac und Biggie mal live anschauen Kommender Gig, auf den ich mich am meisten freue 31.12. Elbestraße mit MPCM. Das wird legen......där

27.11.12 14:15


42 NIGHTLIFE PLANER

ZOOM (FFM, Brönnerstraße 5–9) 23:00 Soundbwoys Destiny: 8,– Sonstiges/Specials

FRANKFURT & RHEIN-MAIN

DEZEMBER

)

s

DO 29.11.

ADLIB (FFM, Schwedlerstraße 8) 21:00 C(h)ampus Night: Dance Classics COOKY'S (FFM, Am Salzhaus 4) 22:00 Gas Geben Party: 5,– Urban GIBSON (FFM, Zeil 85–93) 20:00 The Gibsons Live: frei (bis 22 Uhr/ danach 10,–) Dance Classics KING KAMEHAMEHA CLUB (FFM, Hanauer Landstraße 192) 21:00 King Kamehameha Club Band: DJane Monique, 8,– Mash-Up MAGENTA LOUNGE (DA, Rheinstraße 40–42) 18:00 Wild Pitch Electronic Thursday: DJ Dominik Lischka Techno/ Electro ODEON (FFM, Seilerstraße 34) 22:00 Fun Fraternity Special: Erstsemester Welcome Days, 5,–/ erm. 3,– (mit Studentenausweis) Dance Classics PARK CAFÉ (WI, Wilhelmstraße 36) 20:00 Park Café Soul Band: Dance Classics SCHLACHTHOF (WI, Murnaustraße 1) 22:00 AStA Grand Semester Opening: 8,– Sonstiges/Specials THE CAVE (FFM, Brönnerstraße 11) 21:00 Major Tom meets the Smalltown Boy: House & Black TRAVOLTA (FFM, Brönnerstraße 17) 23:00 Drei Jahre Travolta: Mash-Up

www.facebook.com/FrankfurterSparkasse

)s

FR 30.11.

50GRAD (MZ, Mittlere Bleiche 40) 22:30 Global Player: Techno/Electro ADLIB (FFM, Schwedlerstraße 8) 22:00 La noche es de los toros: Sonstiges/Specials APT - APARTMENT (FFM, Hanauer Landstraße 190) 22:00 Versus – Black versus House: 10,– House & Black BAR99 (FFM, Hanauer Landstraße 99) 23:00 Andy Lee, Plattenleger X-Tray, La Lima und The Minimal life: 8,– Techno/Electro BATSCHKAPP (FFM, Maybachstraße 24) 23:00 The Zoo – Mixed, not Mashed: 5,– (Studenten bis 24 Uhr frei) Dance Classics COCOONCLUB (FFM, Carl-Benz-Straße 21) 22:00 CocoonClub Closing: House COOKY'S (FFM, Am Salzhaus 4) 22:00 Urban Fridays: DJs Maboo und Ray D, 10,– Urban DORA BRILLIANT (FFM, Gutleutstraße 294) 23:00 2 Jahre Wicked & Wild: House

042-45_VK_PUR12-12_NEUER_KOPF.indd 42

FEINSTAUB (FFM, Friedberger Landstraße 131) 19:00 7 Jahre Feinstaub: House & Black FINAL DESTINATION (FFM, Holzgraben 9) 22:00 Nacht der Eisblumen vs. Time Machine: 4,– House & Black GIBSON (FFM, Zeil 85–93) 23:00 Defected in the House: 15,– House HAFEN 2 (OF, Hafen 2a) 23:59 Industrie und Zärtlichkeit: Tewo Howard, 8,– Techno/Electro KANE UND ABEL (FFM, Goethestraße 31–33) 23:00 Friday Night Fever: DJ Nurdin Mash-Up KING KAMEHAMEHA CLUB (FFM, Hanauer Landstraße 192) 22:00 Advantage Becker: 10,– House LEVEL 6 (DA, Kasinostraße 60) 23:00 Sub Sessions: 5,– House LIVING XXL (FFM, Kaiserstraße 29) 22:00 Crazy Chicks: Dance Classics MAGENTA LOUNGE (DA, Rheinstraße 40–42) 20:00 Robby Schmidt CD Release Tour: Techno/Electro MONZA (FFM, Berliner Straße 74) 23:00 Cloud: 10,– Techno/Electro MTW (OF, Nordring 131) 23:00 Heavy Lounge Special: 5,– House & Black NEW BASEMENT (WI, Schwalbacher Straße 47) 23:00 Into the Underground: Techno/ Electro ODEON (FFM, Seilerstraße 34) 22:00 Friday Night Live – FSK 28: 5,– Dance Classics PARK CAFÉ (WI, Wilhelmstraße 36) 22:00 Danza Night Beats: Birthday Special Sonstiges/Specials SCHLACHTHOF (WI, Murnaustraße 1) 22:00 Alaik to Party: 8,– Urban SKYCLUB (FFM, Düsseldorfer Straße 1–7) 23:00 Perfect Friday – Best of different Styles: 10,– (Frauen bis 24 Uhr frei) Sonstiges/Specials TRAVOLTA (FFM, Brönnerstraße 17) 23:00 Drei Jahre Travolta: Mash-Up VELVET CLUB (FFM, Weißfrauenstraße 12–16) 22:00 Joachim Garraud: House

)s

SA 01.12.

50GRAD (MZ, Mittlere Bleiche 40) 22:30 Ready to Rock: Urban ADLIB (FFM, Schwedlerstraße 8) 22:00 3rd Dimension: DJs Steph und T-Easy, 10,– House

APT - APARTMENT (FFM, Hanauer Landstraße 190) 22:00 Funky Kitchen: 10,– Mash-Up BATSCHKAPP (FFM, Maybachstraße 24) 23:00 Alles 90er: 6,– (bis 24 Uhr/ danach 7,–) Dance Classics CIRCUS (FFM, Bleichstraße 46) 22:00 Ballers 069: Urban COOKY'S (FFM, Am Salzhaus 4) 22:00 Kizz my Azz: DJs Mighty Mike und Sonic, 10,– Urban FEINSTAUB (FFM, Friedberger Landstraße 131) 19:00 7 Jahre Feinstaub: House & Black GIBSON (FFM, Zeil 85–93) 20:00 Jay Sean: Musik/Rock HAFEN 2 (OF, Hafen 2a) 22:00 Nachtcafé: Funky Fresh Double D und Matthias Braun, frei House JAPAN CENTER (FFM, Taunustor 2-4) 21:00 Club einhunderteins, DJ Lexx, Chill-In mit Mr. Rod, 6,– (bis 23 Uhr/danach 10,–) Dance Classics KANE UND ABEL (FFM, Goethestraße 31–33) 23:00 Blast Night: DJ Kool DJ GQ Mash-Up KING KAMEHAMEHA CLUB (FFM, Hanauer Landstraße 192) 22:00 Ballhaus: DJs Marco Petralia und Steve Blunt, 10,– House LIVING XXL (FFM, Kaiserstraße 29) 22:00 Living Deluxe XXL: 10,– Sonstiges/Specials LOFT CLUB (Ludwigshafen, Lagerplatzweg 3) 23:00 Anthony Rother: Techno/Electro MAGENTA LOUNGE (DA, Rheinstraße 40–42) 18:00 we play you come: Techno/ Electro MONZA (FFM, Berliner Straße 74) 23:00 Technoclub: Techno/Electro

PARK CAFÉ (WI, Wilhelmstraße 36) 22:00 Party Hard: Sonstiges/Specials PEOPLE CLUB (DA, Alsfelder Straße 45) 22:00 The Grand Opening R’n’B/ House/Latin SCHLACHTHOF (WI, Murnaustraße 1) 23:00 YOU FM Clubnight: 9,– Sonstiges/Specials SÜDBAHNHOF (FFM, Hedderichstraße 51) 21:00 30 Plus: 7,– VVK: 5,–, Dance Classics TANZHAUS WEST (FFM, Gutleutstraße 294) 23:00 Electronic Connexions meets Synapsenzirkus und Tanzlabor 2.0: Techno/Electro THE CAVE (FFM, Brönnerstraße 11) 21:00 Ladiesnite in Loserville: DJs BuzzDee, Flow und Tob House & Black TRAVOLTA (FFM, Brönnerstraße 17) 23:00 Drei Jahre Travolta: Urban VELVET CLUB (FFM, Weißfrauenstraße 12–16) 22:00 Liquid XXL: House & Black

)s

SO 02.12.

)s

MO 03.12.

PARK CAFÉ (WI, Wilhelmstraße 36) 22:00 Urban Beats: 10,– Urban

FESTHALLE (FFM, Ludwig-Erhard-Anlage 1) 20:00 Seeed:VVK: 41–45,60 Konzert/ Sonstiges/Specials ODEON (FFM, Seilerstraße 34) 22:00 Monday Black Beats: 5,–/erm. 3,– (Ladies bis 0 Uhr frei) Urban VELVET CLUB (FFM, Weißfrauenstraße 12–16) 22:00 Hotelstaffparty: Dance Classics

)s

DI 04.12.

COOKY'S (FFM, Am Salzhaus 4) 22:00 Roc with the Doc: 5,– Urban EURO DELI (FFM, Neue Mainzer Straße 60–66) 17:00 Bankers & Brokers After Work Party: frei Dance Classics LIVING XXL (FFM, Kaiserstraße 29) 18:00 Spaghetti Oper: Dance Classics LUCKY'S LM27 (FFM, Große Friedberger Straße 26) 20:00 Karaoke in der Lounge: Dance Classics MAGENTA LOUNGE (DA, Rheinstraße 40–42) 18:00 Studenten Sause: Dance Classics

KING KAMEHAMEHA CLUB (FFM, Hanauer Landstraße 192) 19:00 Bobby Valentino: anschl. Aftershow, DJs Lunis, Kitsune und Jackmode Musik/R'n'B LIVING XXL (FFM, Kaiserstraße 29) 18:00 Living Afterwork: 7,– (inkl. Buffet)/ 6,– (ab 20 Uhr) Dance Classics

MAGENTA LOUNGE (DA, Rheinstraße 40–42) 18:00 Stereo Kerruish & Friends: Techno/Electro MTW (OF, Nordring 131) 23:00 Time Clash – Die Party ohne Grenzen: 5,– (Studenten bis 0 Uhr frei) Dance Classics ROXY MAINZ (MZ, Holzhofstraße 7) 21:00 King Kamehameha Club Band: Dance Classics VELVET CLUB (FFM, Weißfrauenstraße 12–16) 22:00 Disco Frankfurt: 5,– Dance Classics

)s

DO 06.12.

ADLIB (FFM, Schwedlerstraße 8) 21:00 C(h)ampus Night: Mixed COOKY'S (FFM, Am Salzhaus 4) 22:00 Gas Geben Party: 5,– Urban GIBSON (FFM, Zeil 85 – 93) 20:00 The Gibsons Live: frei (bis 22 Uhr/ danach 10,–) Dance Classics KING KAMEHAMEHA CLUB (FFM, Hanauer Landstraße 192) 21:00 King Kamehameha Club Band: DJane Monique, 8,– Mash-Up MAGENTA LOUNGE (DA, Rheinstraße 40–42) 18:00 Wild Pitch Electronic Thursday: Julian Ulmrich Techno/Electro MONZA (FFM, Berliner Straße 74) 20:00 8 o' clock Doc Rock: DJs Bootica, Da Silva und Sebastian Sky, 6,– Mixed

W W W. F U N - F R AT E R N I T Y. D E

Bratapfel? Vom Nikolaus. TRAVOLTA (FFM, Brönnerstraße 17) 23:00 Bounce: Kool DJ GQ Urban

MTW (OF, Nordring 131) 22:00 Cronos meets Monchichi: DJs Phunkrealism, Robert Drewek, DosDos u.a., 10,– (frei bis 23 Uhr) Techno/Electro ODEON (FFM, Seilerstraße 34) 22:00 AirCrewClubbing: 8,–/Airliner mit ID-Card 5,– Dance Classics

)s

MI 05.12.

50GRAD (MZ, Mittlere Bleiche 40) 22:00 Students Groove: Urban COOKY'S (FFM, Am Salzhaus 4) 22:00 Candy Club: 5,– Urban FINAL DESTINATION (FFM, Holzgraben 9) 21:00 Black Celebration: frei House & Black

ODEON (FFM, Seilerstraße 34) 22:00 Fun Fraternity: Studenten ins Weiße Haus: Special: Erstsemester Welcome Days, 5,–/erm. 3,– (mit Studentenausweis) Dance Classics PARK CAFÉ (WI, Wilhelmstraße 36) 20:00 Park Café live – Wir suchen das Live Talent: Bandrotation: Sonstiges/Specials TRAVOLTA (FFM, Brönnerstraße 17) 23:00 Booom vs. Futurefresh: DJs Kitsune und The Schmitz, 5,– Mash-Up

)s

FR 07.12.

ADLIB (FFM, Schwedlerstraße 8) 22:00 Black Sushi: 10,– Urban

Glühwein? Vom Chef.

APT - APARTMENT (FFM, Hanauer Landstraße 190) 22:00 Miami Nights: Mash-Up BATSCHKAPP (FFM, Maybachstraße 24) 23:00 The Zoo – Mixed, not Mashed: 5,– (Studenten bis 24 Uhr frei) Dance Classics COOKY'S (FFM, Am Salzhaus 4) 22:00 Urban Fridays: DJs Maboo und Aik One, 10,– Urban CULTURE CLUB (Hanau, Vor der Pulvermühle 11) 21:00 Club 30: 7,– Dance Classics GIBSON (FFM, Zeil 85–93) 23:00 Disco not Disco: DJs Monte, AMt. Joe und Oli Roventa, 10,– House HAFEN 2 (OF, Hafen 2a) 22:00 Nachtcafé: frei House KANE UND ABEL (FFM, Goethestraße 31–33) 23:00 Friday Night Fever: DJ Nurdin Mash-Up KING KAMEHAMEHA CLUB (FFM, Hanauer Landstraße 192) 22:00 Neon: 10,– House LEVEL 6 (DA, Kasinostraße 60) 23:00 Weik & Dial M. und Sebästschen: House LIVING XXL (FFM, Kaiserstraße 29) 22:00 Campus Night XXL: 8,– VVK: 7,–, Dance Classics LOFT CLUB (Ludwigshafen, Lagerplatzweg 3) 23:00 Indie Freitag: House & Black

MAGENTA LOUNGE (DA, Rheinstraße 40–42) 18:00 Butch: Butch, Sasch BBC, Daniel Trabold Techno/Electro MONZA (FFM, Berliner Straße 74) 23:00 Cloud: 10,– Techno/Electro MTW (OF, Nordring 131) 23:00 La Boum: 5,– Dance Classics NEW BASEMENT (WI, Schwalbacher Straße 47) 23:00 Home Sweet Home: Techno/ Electro PULSE (FFM, Bleichstraße 38a) 22:00 Sing & Win – Pulse Karaoke Night: frei Dance Classics ROXY MAINZ (MZ, Holzhofstraße 7) 22:00 I Love Disco: House & Black SCHLACHTHOF (WI, Murnaustraße 1) 23:00 La Bolschevita: 7 Jahre La Bolschevita feat. Kottarashky & The Rain Dogs Sonstiges/Specials THE CAVE (FFM, Brönnerstraße 11) 22:00 The legendary CK/YK Sessions: DJs CK, Biohazard und York Dance Classics TRAVOLTA (FFM, Brönnerstraße 17) 23:00 Yeah: DJ Julian Smith, 10,– Mash-Up

27.11.12 16:10


DEZEMBER 2012 43

VELVET CLUB (FFM, Weißfrauenstraße 12–16) 22:00 Pure House: House

)s

Tannenbaum? Vom Förster.

SA08.12.

38GRAD (Mühlheim, Fährenstraße 38) 22:00 Saturday Night Party: DJ Chris, Music in the Mix, 7,– Dance Classics 50GRAD (MZ, Mittlere Bleiche 40) 22:30 Both Worlds: Urban ADLIB (FFM, Schwedlerstraße 8) 22:00 3rd Dimension: DJs Libster, Flipkane und Bash-O, 10,– House

APT - APARTMENT (FFM, Hanauer Landstraße 190) 22:00 East West Models Nikolaus Bash: DJ Katch und Pik-Dame Band (live) Mash-up BAR99 (FFM, Hanauer Landstraße 99) 23:00 Sm:)e: Techno/Electro BATSCHKAPP (FFM, Maybachstraße 24) 23:00 80er & NDW Party: 6,– (bis 24 Uhr/ danach 7,–) Dance Classics CIRCUS (FFM, Bleichstraße 46) 22:00 Downtown Swing: Dance Classics COOKY'S (FFM, Am Salzhaus 4) 22:00 Kizz my Azz: DJ Cash, 10,– Urban DORA BRILLIANT (FFM, Gutleutstraße 294) 23:00 3 Years of Funky People: House GIBSON (FFM, Zeil 85 – 93) 23:00 Gibson loves Saturdays: DJs Le Alen und Oli Roventa, 12,– House HAFEN 2 (OF, Hafen 2a) 22:00 Nachtcafé: Katze & Fitze, frei House KANE UND ABEL (FFM, Goethestraße 31–33) 23:00 Platin Party Ü30: Mash-Up KING KAMEHAMEHA CLUB (FFM, Hanauer Landstraße 192) 22:00 Ballhaus: DJs Steve Blunt und Monique, 10,– House LEVEL 6 (DA, Kasinostraße 60) 23:00 Die Bagaasch: House LIVING XXL (FFM, Kaiserstraße 29) 22:00 Living Deluxe XXL: 10,– Sonstiges/Specials LOFT CLUB (Ludwigshafen, Lagerplatzweg 3) 23:00 Moonbootica: House MAGENTA LOUNGE (DA, Rheinstraße 40–42) 18:00 Rabe Rothirsch: Techno/Electro MONZA (FFM, Berliner Straße 74) 23:00 Neon Love Affair: 10,– Techno/ Electro MTW LOUNGE (OF, Nordring 71) 23:00 All About: 6,– Techno/Electro NACHTLEBEN (FFM, Kurt-SchumacherStraße 45) 23:00 Nachtbeben@Nachtleben: DJs S-Kay, Messiah, Rob B. u.a., 5,– Techno/Electro PARK CAFÉ (WI, Wilhelmstraße 36) 22:00 Party Hard: Sonstiges/Specials SCHLACHTHOF (WI, Murnaustraße 1) 23:00 Bastard Rocks: 6,– House & Black SÜDBAHNHOF (FFM, Hedderichstraße 51) 21:00 30 Plus: 7,– VVK: 5,–, Dance Classics TANZHAUS WEST (FFM, Gutleutstraße 294) 23:00 Underground Electric Grooves: House

TRAVOLTA (FFM, Brönnerstraße 17) 23:00 Geil: DJ Dennis Smith, 10,– Urban UNION HALLE (FFM, Hanauer Landstraße 184) 21:00 Jingle Bells: 13,– VVK: 11,–, Dance Classics VELVET CLUB (FFM, Weißfrauenstraße 12–16) 22:00 Midnight Circus and Fire: DJs Marcus Haase und Till Bloom House ZOOM (FFM, Brönnerstraße 5 –9) 23:00 Hit Happens: 7,– Techno/Electro

)s

SO 09.12.

LUCKY'S LM27 (FFM, Große Friedberger Straße 26) 20:00 Flirtparty: Dance Classics MAGENTA LOUNGE (DA, Rheinstraße 40–42) 18:00 Stereo Kerruish & Friends: Techno/Electro PARK CAFÉ (WI, Wilhelmstraße 36) 22:00 Salsa Party: Sonstiges/Specials

)s

ADLIB (FFM, Schwedlerstraße 8) 21:00 C(h)ampus Night: Mixed

PARK CAFÉ (WI, Wilhelmstraße 36) 22:00 Urban Beats: 10,– Urban

)s

Sterne? Vom Himmel.

MO 10.12.

ODEON (FFM, Seilerstraße 34) 22:00 Monday Black Beats: 5,–/erm. 3,– (Ladies bis 0 Uhr frei) Urban

)s

DI 11.12.

COOKY'S (FFM, Am Salzhaus 4) 22:00 Roc with the Doc: 5,– Urban EURO DELI (FFM, Neue Mainzer Straße 60–66) 17:00 Bankers & Brokers After Work Party: frei Dance Classics FINAL DESTINATION (FFM, Holzgraben 9) 21:00 Slaughterfest: frei House & Black MAGENTA LOUNGE (DA, Rheinstraße 40–42) 18:00 Studenten Sause: Dance Classics

DO 13.12.

COOKY'S (FFM, Am Salzhaus 4) 22:00 Gas Geben Party: 5,– Urban FINAL DESTINATION (FFM, Holzgraben 9) 21:00 Pop Schrott vs. New Transmission: Birthday Special, frei House & Black GIBSON (FFM, Zeil 85–93) 20:00 The Gibsons Live: frei (bis 22 Uhr/ danach 10,–) Dance Classics KING KAMEHAMEHA CLUB (FFM, Hanauer Landstraße 192) 21:00 King Kamehameha Club Band: DJane Monique, 8,– Mash-Up MAGENTA LOUNGE (DA, Rheinstraße 40–42) 18:00 Wild Pitch Electronic Thursday: Erik Wiedmann Techno/Electro ODEON (FFM, Seilerstraße 34) 22:00 Fun Fraternity: Erstsemester Welcome Days 5,–/erm. 3,– (mit Studentenausweis) Dance Classics TRAVOLTA (FFM, Brönnerstraße 17) 23:00 Booom vs. Futurefresh: DJs Lunis und The Schmitz, 5,– Mash-Up

)s

FR 14.12.

38GRAD (Mühlheim, Fährenstraße 38) 22:00 Kiss: 6,– (Ladies frei bis 24 Uhr) Urban 50GRAD (MZ, Mittlere Bleiche 40) 22:30 Traumnacht: Techno/Electro

TRAVOLTA (FFM, Brönnerstraße 17) 23:00 Bounce: Black Missionairs Urban

)s

MI 12.12.

50GRAD (MZ, Mittlere Bleiche 40) 22:00 Students Groove: Urban COOKY'S (FFM, Am Salzhaus 4) 22:00 Candy Club: 5,– Urban LIVING XXL (FFM, Kaiserstraße 29) 18:00 Living Afterwork: 7,– (inkl. Buffet)/ 6,– (ab 20 Uhr) Dance Classics

042-45_VK_PUR12-12_NEUER_KOPF.indd 43

we <3 bxxxx music! Heute Soul, S So o R‘n‘B & Hip-Hop @ Adlib

ADLIB (FFM, Schwedlerstraße 8) 22:00 We Love Black Music: 5,– (bis 24 Uhr/danach 8,–) Urban

APT - APARTMENT (FFM, Hanauer Landstraße 190) 22:00 I hate Models - Christmas Special: House BAR99 (FFM, Hanauer Landstraße 99) 23:00 Tikki Takka: Techno/Electro BATSCHKAPP (FFM, Maybachstraße 24) 23:00 The Zoo – Mixed, not Mashed: 5,– (Studenten bis 24 Uhr frei) Dance Classics CIRCUS (FFM, Bleichstraße 46) 22:00 Fri-Dayz: DJ AIK One, 10,– Urban COOKY'S (FFM, Am Salzhaus 4) 22:00 Urban Fridays: DJs Maboo und Low Life, 10,– Urban CULTURE CLUB (Hanau, Vor der Pulvermühle 11) 21:00 Club 30: 7,– Dance Classics DORA BRILLIANT (FFM, Gutleutstraße 294) 23:00 Dora tanzt mit Steffi: House GIBSON (FFM, Zeil 85–93) 23:00 Hed Kandi – Grand Opening: 12,– House JAZZKELLER (FFM, Kleine Bockenheimer Straße 18a) 22:00 Swingin' Latin Funky Dancenite: 5,– Sonstiges/Specials KANE UND ABEL (FFM, Goethestraße 31–33) 23:00 Friday Night Fever: DJ Nurdin Mash-Up KING KAMEHAMEHA CLUB (FFM, Hanauer Landstraße 192) 22:00 Lila: 10,– House LEVEL 6 (DA, Kasinostraße 60) 23:00 Dreitakt: 5,– House LIVING XXL (FFM, Kaiserstraße 29) 22:00 Liebe Machen – Disko Frankfurt: 10,– Sonstiges/ Specials LOFT CLUB (Ludwigshafen, Lagerplatzweg 3) 21:30 College Pop: House

ROXY MAINZ (MZ, Holzhofstraße 7) 22:00 I Love Disco: House & Black TANZHAUS WEST (FFM, Gutleutstraße 294) 23:00 Urban Breaks pres. Critical Night: Drum & Bass TRAVOLTA (FFM, Brönnerstraße 17) 23:00 Ball So Hard: Mash-Up VELVET CLUB (FFM, Weißfrauenstraße 12–16) 22:00 We Play Louder: DJs Darbruck & Klein und Leonardo Aquino House ZOOM (FFM, Brönnerstraße 5 –9) 23:00 90s HipHop & R'n'B Party: Urban

)s

SA 15.12.

50GRAD (MZ, Mittlere Bleiche 40) 22:30 From Disco to Disco: Urban ADLIB (FFM, Schwedlerstraße 8) 22:00 3rd Dimension: DJs Steph und Reza Nadimi, 10,– House APT - APARTMENT (FFM, Hanauer Landstraße 190) 22:00 Funky Kitchen: 10,– Mash-Up BATSCHKAPP (FFM, Maybachstraße 24) 22:00 Nacht der Maschinen: 5,– Techno/Electro CIRCUS (FFM, Bleichstraße 46) 23:00 Affentheater im Circus: 10,– Urban COOKY'S (FFM, Am Salzhaus 4) 22:00 Kizz my Azz: DJs Kosta Minor und Maboo, 10,– Urban

DAS BETT (FFM, Schmidtstraße 12) 21:00 Tanzmusik: Live: MoB! DJ: TOM SETTKA, 10,– VVK: 7,– (zzgl. Gebühr), Dance Classics GIBSON (FFM, Zeil 85–93) 23:00 Gibson loves Saturdays: DJs Le Alen und Oli Roventa, 12,– House

Heute 21h Japan Center

JAPAN CENTER (FFM, Taunustor 2-4) 21:00 Club einhunderteins: DJ Da Silva, Chill-In mit Mr. Rod, 6,– (bis 23 Uhr/danach 10,–) Dance Classics

MAGENTA LOUNGE (DA, Rheinstraße 40–42) 18:00 Deep & Tech House mit den Residents von SAM: Techno/Electro MAIMARKTHALLE (MANNHEIM, Xaver-Fuhr-Straße 101) 19:45 David Guetta: Nothing But The Beat, Special Guest: Nicky Romero, VVK: 57,50 Party/ Techno & Electro MONZA (FFM, Berliner Straße 74) 23:00 Cloud: 10,– Techno/Electro MTW (OF, Nordring 131) 23:00 MTW – Spin und Heavy Lounge: 5,– House & Black NEW BASEMENT (WI, Schwalbacher Straße 47) 23:00 Re:fresh Your Mind: Techno/ Electro ODEON (FFM, Seilerstraße 34) 22:00 Friday Night Live – FSK 28: 5,– Dance Classics PARK CAFÉ (WI, Wilhelmstraße 36) 22:00 Danza Night Beats: Sonstiges/Specials PIPER RED LOUNGE (FFM, Bleichstraße 38) 22:00 We Love Fridays: frei Dance Classics PULSE (FFM, Bleichstraße 38a) 22:00 She: frei Dance Classics

27.11.12 16:10


44 NIGHTLIFE PLANER

)

SO 16.12.

)

MO 17.12.

)

DI 18.12.

DREIKÖNIGSKELLER (FFM, Färberstraße 71) 21:00 Wochenend-Blues: mit Niko House & Black PARK CAFÉ (WI, Wilhelmstraße 36) 22:00 Urban Beats: 10,– Urban

KANE UND ABEL (FFM, Goethestraße 31–33) 23:00 Blast Night: DJ Lunis Mash-Up KING KAMEHAMEHA CLUB (FFM, Hanauer Landstraße 192) 22:00 Ballhaus: DJane Monique, 10,– House LIVING XXL (FFM, Kaiserstraße 29) 22:00 Living Deluxe XXL: 10,– Sonstiges/Specials LOFT CLUB (Ludwigshafen, Lagerplatzweg 3) 23:00 Dominik Eulberg: Techno/Electro MAGENTA LOUNGE (DA, Rheinstraße 40–42) 18:00 Local Heroes: Techno/Electro MONZA (FFM, Berliner Straße 74) 23:00 Tanzen zum Quadrat: 10,– Techno/Electro MTW (OF, Nordring 131) 23:00 UNI Mash-Up: 7,– (frei für Studenten bis 24 Uhr) Mash-Up TANZHAUS WEST (FFM, Gutleutstraße 294) 23:00 Tanzhaus West & Dora Briliant Colours: House THE CAVE (FFM, Brönnerstraße 11) 21:00 Ladiesnite in Loserville: DJs BuzzDee, Flow und Tob House & Black TRAVOLTA (FFM, Brönnerstraße 17) 23:00 Geil: DJ Dennis Smith, 10,– Urban VELVET CLUB (FFM, Weißfrauenstraße 12–16) 22:00 Midnight Circus Orchestra: House ZOOM (FFM, Brönnerstraße 5 –9) 23:00 Hit Happens: 7,– Techno/Electro

ODEON (FFM, Seilerstraße 34) 22:00 Monday Black Beats: 5,–/erm. 3,– (Ladies bis 0 Uhr frei) Urban

COOKY'S (FFM, Am Salzhaus 4) 22:00 Roc with the Doc: 5,– Urban LIVING XXL (FFM, Kaiserstraße 29) 18:00 Spaghetti Oper: Dance Classics MAGENTA LOUNGE (DA, Rheinstraße 40–42) 18:00 Studenten Sause: Dance Classics

TRAVOLTA (FFM, Brönnerstraße 17) 23:00 Bounce: DJ Aui Love Urban

)

MI 19.12.

50GRAD (MZ, Mittlere Bleiche 40) 22:00 Students Groove: Urban COOKY'S (FFM, Am Salzhaus 4) 22:00 Candy Club: 5,– Urban

FINAL DESTINATION (FFM, Holzgraben 9) 21:00 Nacht der Irrlichter: frei House & Black LIVING XXL (FFM, Kaiserstraße 29) 18:00 Living Afterwork: 7,– (inkl. Buffet)/ 6,– (ab 20 Uhr) Dance Classics MAGENTA LOUNGE (DA, Rheinstraße 40–42) 18:00 Stereo Kerruish & Friends: Techno/Electro MTW (OF, Nordring 131) 23:00 Time Clash: 5,– (Studenten bis 0 Uhr frei) Dance Classics VELVET CLUB (FFM, Weißfrauenstraße 12–16) 22:00 Disco Frankfurt: 5,– Dance Classics

)

DO 20.12.

ADLIB (FFM, Schwedlerstraße 8) 21:00 C(h)ampus Night: Mixed COOKY'S (FFM, Am Salzhaus 4) 22:00 Gas Geben Party: 5,– Urban GIBSON (FFM, Zeil 85–93) 20:00 The Gibsons Live: frei (bis 22 Uhr/ danach 10,–) Dance Classics KING KAMEHAMEHA CLUB (FFM, Hanauer Landstraße 192) 21:00 King Kamehameha Club Band: DJane Monique, 8,– Mash-Up MAGENTA LOUNGE (DA, Rheinstraße 40–42) 18:00 Wild Pitch Electronic Thursday: Woltage Techno/Electro ODEON (FFM, Seilerstraße 34) 22:00 Fun Fraternity: Studenten ins Weiße Haus: 5,–/erm. 3,– (mit Studiausweis) Dance Classics PARK CAFÉ (WI, Wilhelmstraße 36) 20:00 Park Café live – Wir suchen das Live Talent: Bandrotation: Sonstiges/Specials TRAVOLTA (FFM, Brönnerstraße 17) 23:00 Booom vs. Futurefresh: Kool DJ GQ, 5,– Mash-Up VELVET CLUB (FFM, Weißfrauenstraße 12–16) 21:00 Velvet goes 80's: Dance Classics

)

50GRAD (MZ, Mittlere Bleiche 40) 22:30 Super Flu und Marcello Nunzio: Techno/Electro ADLIB (FFM, Schwedlerstraße 8) 22:00 Who Dat?!: Urban BATSCHKAPP (FFM, Maybachstraße 24) 23:00 The Zoo – Mixed, not Mashed: 5,– (Studenten bis 24 Uhr frei) Dance Classics CIRCUS (FFM, Bleichstraße 46) 22:00 Fri-Dayz: DJ Maincutz, 10,– Urban COOKY'S (FFM, Am Salzhaus 4) 22:00 Urban Fridays: DJs Maboo und Aik One, 10,– Urban DORA BRILLIANT (FFM, Gutleutstraße 294) 23:00 We Are Together: House GIBSON (FFM, Zeil 85–93) 23:00 Be Crazy: 12,– House KANE UND ABEL (FFM, Goethestraße 31–33) 23:00 Friday Night Fever: DJ Nurdin Mash-Up LIVING XXL (FFM, Kaiserstraße 29) 22:00 Wild White Xmas: Dance Classics LOFT CLUB (Ludwigshafen, Lagerplatzweg 3) 23:00 Hypercat: House

MAGENTA LOUNGE (DA, Rheinstraße 40–42) 18:00 APM: Techno/Electro MONZA (FFM, Berliner Straße 74) 23:00 Cloud: 10,– Techno/Electro NEW BASEMENT (WI, Schwalbacher Straße 47) 23:00 From Berlin with Love: Techno/ Electro PULSE (FFM, Bleichstraße 38a) 21:00 Pulse Audition 2012 – lead the band: Finale Dance Classics ROXY MAINZ (MZ, Holzhofstraße 7) 22:00 I Love Disco: House & Black TANZHAUS WEST (FFM, Gutleutstraße 294) 23:00 Freizeitverhalten: House TRAVOLTA (FFM, Brönnerstraße 17) 23:00 Yeah: DJ Julian Smith, 10,– Mash-Up VELVET CLUB (FFM, Weißfrauenstraße 12–16) 22:00 DJs driving home for Christmas: Black & House ZOOM (FFM, Brönnerstraße 5 –9) 23:00 We make Bambule Label Release Night: Sonstiges/Specials

)

people club

FR 21.12.

38GRAD (Mühlheim, Fährenstraße 38) 23:00 Saturday Night – Meet Christmas: 7,– Dance Classics 50GRAD (MZ, Mittlere Bleiche 40) 22:30 Drop it like it's hot: Urban ADLIB (FFM, Schwedlerstraße 8) 22:00 3rd Dimension: DJs Libster und Rockster, 10,– House

people club · Alsfelder Straße 45 · 64289 Darmstadt Telefon 06151 / 6696074 · www.people-darmstadt.de

042-45_VK_PUR12-12_NEUER_KOPF.indd 44

SO 23.12.

APT - APARTMENT (FFM, Hanauer Landstraße 190) 22:00 Make it Nasty at Xmas: Urban COOKY'S (FFM, Am Salzhaus 4) 22:00 Just Cooky's: Urban GOLDENE KRONE (DA, Schustergasse 18) 18:00 Krone-Vorweihnachtstreff: Sonstiges/Specials

MAGENTA LOUNGE (DA, Rheinstraße 40–42) 18:00 Holy Rave: Techno/Electro NEW BASEMENT (WI, Schwalbacher Straße 47) 23:00 Re:Fresh X-Mas Night pres. Gregor Tresher: Techno/Electro SCHLACHTHOF (WI, Murnaustraße 1) 23:00 80-90-00: 4,– Dance Classics 21:00 Einmal bleiben wir noch wach!: Sonstiges/Specials

)

Direkt an der Eissporthalle Darmstadt Fridays & Saturdays Party on 2 Floors

)

SA 22.12.

Opening Sa 01.12.2012 Hottest RnB & Best Of House

COOKY'S (FFM, Am Salzhaus 4) 22:00 Kizz my Azz: DJs Master HP und Maboo, 10,– Urban DREIKÖNIGSKELLER (FFM, Färberstraße 71) 21:00 Santa Goes To Rock'n'Roll Hell: House & Black GIBSON (FFM, Zeil 85–93) 23:00 Gibson loves Saturdays: DJs Le Alen und Oli Roventa, 12,– House KING KAMEHAMEHA CLUB (FFM, Hanauer Landstraße 192) 22:00 Plastik Funk: 10,– House LIVING XXL (FFM, Kaiserstraße 29) 22:00 Living Deluxe XXL: 10,– Sonstiges/Specials LOFT CLUB (Ludwigshafen, Lagerplatzweg 3) 23:00 10 Years Get Physical: Techno/ Electro MAGENTA LOUNGE (DA, Rheinstraße 40–42) 18:00 Circus Label Night: Techno/ Electro MTW (OF, Nordring 131) 23:00 Trimm Dich Party: DJs Kappenstein, Boris Bude und Diehl & Plützke, 7,– (Schüler/Studenten 5,–) Mixed NACHTLEBEN (FFM, Kurt-SchumacherStraße 45) 23:00 Die 80er Party: Dance Classics PARK CAFÉ (WI, Wilhelmstraße 36) 22:00 Party Hard: Sonstiges/Specials PONYHOF (FFM, Klappergasse 16) 22:00 Fonkey Donkey: 5,– Techno/ Electro ROXY MAINZ (MZ, Holzhofstraße 7) 22:00 Club Deluxe: House & Black SCHLACHTHOF (WI, Murnaustraße 1) 23:00 Automatic: House & Black TANZHAUS WEST (FFM, Gutleutstraße 294) 23:00 Circula Transmission: House TRAVOLTA (FFM, Brönnerstraße 17) 23:00 Geil: DJ Dennis Smith, 10,– Urban VELVET CLUB (FFM, Weißfrauenstraße 12–16) 22:00 Black Velvet: Urban ZOOM (FFM, Brönnerstraße 5 –9) 23:00 Hit Happens: 7,– Techno/Electro

APT - APARTMENT (FFM, Hanauer Landstraße 190) 22:00 Funky Kitchen Christmas Warm Up: 10,– Mash-Up CIRCUS (FFM, Bleichstraße 46) 22:00 Rock the Bells: Urban

FINAL DESTINATION (FFM, Holzgraben 9) 21:00 Die heiligen 3 Könige vs. Danse Macabre: 5,– House & Black GIBSON (FFM, Zeil 85 – 93) 23:59 The Club that loves...X-Mas: 10,– House MAGENTA LOUNGE (DA, Rheinstraße 40–42) 18:00 Holy Rave: Techno/Electro MTW (OF, Nordring 131) 22:00 Christmasclash: 5,– Dance Classics ODEON (FFM, Seilerstraße 34) 22:00 Monday Black Beats: 5,–/erm. 3,– (Ladies bis 0 Uhr frei) Urban PARK CAFÉ (WI, Wilhelmstraße 36) 22:00 Wilde Weihnacht – die legendäre Party: Sonstiges/Specials PIPER RED LOUNGE (FFM, Bleichstraße 38) 23:00 X-Mas Party: Sonstiges/Specials SCHLACHTHOF (WI, Murnaustraße 1) 23:00 Weihnachten goes Partying oder Die Party, die mal Living Room hieß: Sonstiges/Specials THE CAVE (FFM, Brönnerstraße 11) 21:00 Rocka Christmas – HörRaum Rockaz: House & Black TRAVOLTA (FFM, Brönnerstraße 17) 23:00 Santa Trash: DJ Dennis Smith Mash-Up VELVET CLUB (FFM, Weißfrauenstraße 12–16) 22:00 Jingle Velvet: House ZOOM (FFM, Brönnerstraße 5 –9) 22:00 Soul Kitchen: Urban

)

DI 25.12.

38GRAD (Mühlheim, Fährenstraße 38) 22:00 X-Mas Party: 7,– Dance Classics ADLIB (FFM, Schwedlerstraße 8) 22:00 Beastin'Classic: Urban APT - APARTMENT (FFM, Hanauer Landstraße 190) 22:00 Fieber @ APT: 10,– Urban COOKY'S (FFM, Am Salzhaus 4) 22:00 X-Mas Roc with the Doc: Urban GIBSON (FFM, Zeil 85 – 93) 22:00 Delicious: VVK: 13,–, House LIVING XXL (FFM, Kaiserstraße 29) 22:00 Xmas Members Club Night: Dance Classics LOFT CLUB (Ludwigshafen, Lagerplatzweg 3) 23:00 Karotte all night long: Techno/ Electro MAGENTA LOUNGE (DA, Rheinstraße 40–42) 18:00 Holy Rave: Techno/Electro MTW (OF, Nordring 131) 23:00 X-MASters @ Home: 15,– Techno/Electro NEW BASEMENT (WI, Schwalbacher Straße 47) 23:00 Klang der Familie: Techno/Electro PULSE (FFM, Bleichstraße 38a) 22:00 X-Mas Party: Sonstiges/Specials SCHLACHTHOF (WI, Murnaustraße 1) 23:00 Kommdisco vs. Doppelschall: House SÜDBAHNHOF (FFM, Hedderichstraße 51) 21:00 30 Plus: 7,– VVK: 5,–, Dance Classics TANZHAUS WEST (FFM, Gutleutstraße 294) 23:00 Tanzhaus West & Dora Brilliant X-Mas Move: House THE CAVE (FFM, Brönnerstraße 11) 21:00 Rohe Weihnachten: House & Black

MO 24.12.

BATSCHKAPP (FFM, Maybachstraße 24) 23:00 Holy Ballroom: Sonstiges/Specials COOKY'S (FFM, Am Salzhaus 4) 22:00 X-Mas Special: 10,– Urban CULTURE CLUB (Hanau, Vor der Pulvermühle 11) 22:00 X-Mas Party: Sonstiges/Specials

TRAVOLTA (FFM, Brönnerstraße 17) 23:00 Bounce: DJ Lunis, XMasBounce Urban

★ DAS NÄCHSTE PUR ERSCHEINT AM 20. 12. 2012

27.11.12 16:10


DEZEMBER 2012 45

VELVET CLUB (FFM, Weißfrauenstraße 12–16) 22:00 Nightwax Xmas 2012: 10,– House & Black

)

MI 26.12.

50GRAD (MZ, Mittlere Bleiche 40) 22:30 Students Groove: X-Mas Special Urban COOKY'S (FFM, Am Salzhaus 4) 22:00 Candy Club: 5,– Urban LOFT CLUB (Ludwigshafen, Lagerplatzweg 3) 23:00 Those were the Days: Techno/ Electro LUCKY'S LM27 (FFM, Große Friedberger Straße 26) 20:00 Flirtparty: Dance Classics MAGENTA LOUNGE (DA, Rheinstraße 40–42) 18:00 Holy Rave: Techno/Electro MTW (OF, Nordring 131) 22:00 Time Clash: 5,– (Studenten bis 0 Uhr frei) Dance Classics THE CAVE (FFM, Brönnerstraße 11) 21:00 Weihnachts-Whiskey-Lounge: Sonstiges/Specials VELVET CLUB (FFM, Weißfrauenstraße 12–16) 22:00 Disco Frankfurt: 5,– Dance Classics

)

DO 27.12.

ADLIB (FFM, Schwedlerstraße 8) 21:00 C(h)ampus Night: Mixed COOKY'S (FFM, Am Salzhaus 4) 22:00 Gas Geben Party: 5,– Urban FINAL DESTINATION (FFM, Holzgraben 9) 21:00 Pop Schrott: frei Dance Classics GIBSON (FFM, Zeil 85 – 93) 20:00 The Gibsons Live: frei (bis 22 Uhr/ danach 10,–) Dance Classics KING KAMEHAMEHA CLUB (FFM, Hanauer Landstraße 192) 21:00 King Kamehameha Club Band: DJane Monique, 8,– Mash-Up MAGENTA LOUNGE (DA, Rheinstraße 40–42) 18:00 Wild Pitch Electronic Thursday: Techno/Electro ODEON (FFM, Seilerstraße 34) 22:00 Fun Fraternity: 5,–/erm. 3,– (mit Studentenausweis) Dance Classics TRAVOLTA (FFM, Brönnerstraße 17) 23:00 Booom vs. Futurefresh: DJs Kitsune und The Schmitz, 5,– Mash-Up

)

FR 28.12.

38GRAD (Mühlheim, Fährenstraße 38) 22:00 Celebrate Your Life: 6,– Urban 50GRAD (MZ, Mittlere Bleiche 40) 22:30 Momente: Techno/Electro ADLIB (FFM, Schwedlerstraße 8) 22:00 We Love 90's: 8,– (bis 24 Uhr/ danach 10,–) Sonstiges/Specials BATSCHKAPP (FFM, Maybachstraße 24) 23:00 The Zoo – Mixed, not Mashed: 5,– (Studenten bis 24 Uhr frei) Dance Classics CENTRALSTATION (DA, Im Carree) 22:00 Nacht der Clubs: 10,– Sonstiges/Specials CIRCUS (FFM, Bleichstraße 46) 22:00 Fri-Dayz: Edy K, 10,– Urban COOKY'S (FFM, Am Salzhaus 4) 22:00 Urban Fridays: DJs Jellin und Aik One, 10,– Urban

GIBSON (FFM, Zeil 85–93) 23:00 Defected in the House: 15,– House KANE UND ABEL (FFM, Goethestraße 31–33) 23:00 Friday Night Fever: DJ Nurdin Mash-Up KING KAMEHAMEHA CLUB (FFM, Hanauer Landstraße 192) 22:00 Flavour Italiano – L'Originale: 10,– House LIVING XXL (FFM, Kaiserstraße 29) 22:00 High Heels and Champagne: Mixed LOFT CLUB (Ludwigshafen, Lagerplatzweg 3) 21:30 College Pop: House MAGENTA LOUNGE (DA, Rheinstraße 40–42) 18:00 Nacht der Clubs: Techno/Electro MONZA (FFM, Berliner Straße 74) 23:00 Cloud: 10,– Techno/Electro MTW (OF, Nordring 131) 23:00 Bad Taste Party: 5,– Techno/ Electro NACHTLEBEN (FFM, Kurt-SchumacherStraße 45) 23:00 The Dead Kennys Party: 4,– House & Black ODEON (FFM, Seilerstraße 34) 22:00 Happy Friday – Fell Good Music: Dance Classics PARK CAFÉ (WI, Wilhelmstraße 36) 22:00 Danza Night Beats: Birthday Special Sonstiges/Specials PIPER RED LOUNGE (FFM, Bleichstraße 38) 22:00 We Love Fridays: frei Dance Classics PULSE (FFM, Bleichstraße 38a) 22:00 12 Jahre Pulse Geburtstagsparty: Sonstiges/Specials SCHLACHTHOF (WI, Murnaustraße 1) 19:00 Schatzkisten Winterparty: Dance Classics THE CAVE (FFM, Brönnerstraße 11) 21:00 Burn Out TurnAround: House & Black TRAVOLTA (FFM, Brönnerstraße 17) 23:00 Yeah: DJ Julian Smith, 10,– Mash-Up VELVET CLUB (FFM, Weißfrauenstraße 12–16) 22:00 Pure House: House ZOOM (FFM, Brönnerstraße 5 –9) 23:00 Soundbwoys Destiny: 8,– Sonstiges/Specials

)

MAGENTA LOUNGE (DA, Rheinstraße 40–42) 18:00 Wild Boyz: Techno/Electro MTW (OF, Nordring 131) 22:00 Excited Celebration: DJs Torben, msth, Der rote Faden und Data, 6,– Techno/Electro NEW BASEMENT (WI, Schwalbacher Straße 47) 23:00 Vinyl Only: Techno/Electro ODEON (FFM, Seilerstraße 34) 22:00 Sale Party – Silvester WarmUp: Dance Classics PARK CAFÉ (WI, Wilhelmstraße 36) 22:00 Rock On – Antonio Montani's BDay-Party: Sonstiges/Specials TANZHAUS WEST (FFM, Gutleutstraße 294) 23:00 Klangdynamik: House TRAVOLTA (FFM, Brönnerstraße 17) 23:00 Geil: DJ Dennis Smith, 10,– Urban VELVET CLUB (FFM, Weißfrauenstraße 12–16) 22:00 Midnight Circus and Fire: DJs Sebastian Wojkowski und Nico & bodin House ZOOM (FFM, Brönnerstraße 5 –9) 23:00 Hit Happens: 7,– Techno/Electro

)

SO 30.12.

)

MO 31.12.

CULTURE CLUB (Hanau, Vor der Pulvermühle 11) 22:00 Black Night Disco Party: DJ Skywalker, 8,– Urban PARK CAFÉ (WI, Wilhelmstraße 36) 22:00 Urban Beats: 10,– Urban

38GRAD (Mühlheim, Fährenstraße 38) 22:00 Silvesterparty: 25,– VVK: 20,–, Dance Classics 50GRAD (MZ, Mittlere Bleiche 40) 23:59 Elektronischer Neujahrstanz: Beginn 00.30 Uhr Techno/Electro ADLIB (FFM, Schwedlerstraße 8) 22:00 Silvester im Adlib: Urban

ODEON (FFM, Seilerstraße 34) 22:00 NYE – Silvester im Odeon: Dance Classics PARK CAFÉ (WI, Wilhelmstraße 36) 22:00 Silvesterparty: Urban PIPER RED LOUNGE (FFM, Bleichstraße 38) 22:00 New Years Clubbing: Sonstiges/Specials PONYHOF (FFM, Klappergasse 16) 22:00 Silvester mit der Tarantinoparty: 6,– Mixed PULSE (FFM, Bleichstraße 38a) 24:00 New Years Clubbing: Beginn 00.30 Uhr Sonstiges/Specials ROXY MAINZ (MZ, Holzhofstraße 7) 22:00 Silvester Party: Dance Classics SCHAUSPIEL FRANKFURT (FFM, Willy-Brandt-Platz) 22:30 Silvester@Schauspiel Frankfurt: Dance Classics SCHLACHTHOF (WI, Murnaustraße 1) 23:00 60/40 Silvester 2012: Mixed 00:00 Silvester 2012: Beginn: 00.30 Uhr Sonstiges/Specials STARCLUB (MZ, Holzhofstraße 1) 22:00 Die große Silvester Party: House & Black

STEREOBAR (FFM, Abtsgässchen 7) 22:00 La Santa Negra & Friends: 15,– Mixed TANZHAUS WEST (FFM, Gutleutstraße 294) 22:00 Tanzhaus West & Dora Brilliant Silvester: VVK: 15,– (zzgl. Gebühr) Electro THE CAVE (FFM, Brönnerstraße 11) 21:00 Silvesterparty: Sonstiges/ Specials TRAVOLTA (FFM, Brönnerstraße 17) 22:00 Same Same But Different: Urban UNION HALLE (FFM, Hanauer Landstraße 184) 21:00 Silvester Dance: Mixed VELVET CLUB (FFM, Weißfrauenstraße 12–16) 22:00 Starlight: House ZOO-GESELLSCHAFTSHAUS (FFM, Bernhard-Grzimek-Allee 1) 20:00 30 PLUS Silvesterparty im Palais im Zoo, VVK: 19,50 (zzgl. Gebühr) Dance Classics ZOOM (FFM, Brönnerstraße 5 –9) 22:00 Hit Happens Silvester Special: 12,– Mixed

SA 29.12.

38GRAD (Mühlheim, Fährenstraße 38) 22:00 Saturday Night Birthday Party: DJ Chris, 7,– Dance Classics 50GRAD (MZ, Mittlere Bleiche 40) 22:30 Local Heroes: Urban ADLIB (FFM, Schwedlerstraße 8) 22:00 3rd Dimension: DJs Steph und Sanchez, 10,– House APT - APARTMENT (FFM, Hanauer Landstraße 190) 22:00 Funky Kitchen Bye Bye 2012: 10,– Mash-Up COOKY'S (FFM, Am Salzhaus 4) 22:00 Kizz my Azz: DJs jellin und Aik One, 10,– Urban CULTURE CLUB (Hanau, Vor der Pulvermühle 11) 22:00 Wild Chicks: 10,– Mash-Up ELFER (FFM, Maybachstraße 24) 22:00 Die Schlechteste Party Frankfurts IV: 5,– House & Black GIBSON (FFM, Zeil 85 – 93) 23:00 Gibson loves Saturdays: DJs Le Alen und Oli Roventa, 12,– House KANE UND ABEL (FFM, Goethestraße 31–33) 23:00 Blast Night: DJ Clay 369 Mash-Up KING KAMEHAMEHA CLUB (FFM, Hanauer Landstraße 192) 22:00 Ballhaus: DJ Steve Blunt, 10,– House LIVING XXL (FFM, Kaiserstraße 29) 22:00 Living Deluxe XXL: 10,– Sonstiges/Specials LOFT CLUB (Ludwigshafen, Lagerplatzweg 3) 23:00 Do you heart items?: Techno/ Electro

APT - APARTMENT (FFM, Hanauer Landstraße 190) 22:00 Stilettos & Broken Bottles – Silvester im APT: Mash-Up BATSCHKAPP (FFM, Maybachstraße 24) 22:00 Der Knall – Excited New Year Celebration: 10,– Rock & Indie BULL UND BEAR (FFM, Schillerstraße 11) 21:00 Uni Silvester Party: 25,– Sonstiges/Specials CENTRALSTATION (DA, Im Carree) 22:00 Silvesterparty Disco to House: 23,– Mixed CIRCUS (FFM, Bleichstraße 46) 22:00 Silvester Surprise Party: Dance Classics CLUBKELLER (FFM, Textorstraße 26) 21:30 Digsy's Dinner: New Year's Edition, Beginn 00.30 Uhr House & Black COMMERZBANK PLAZA (FFM, Kaiserplatz) 21:00 Silvester Deluxe: VVK: 38,– (Kategorie Silver), Dance Classics CULTURE CLUB (Hanau, Vor der Pulvermühle 11) 21:30 Club Silvester Party: Mixed DAS BETT (FFM, Schmidtstraße 12) 21:30 Silvester im BETT: 15,– Mixed DREIKÖNIGSKELLER (FFM, Färberstraße 71) 21:00 Silvester Rakete: Rock & Indie

DAS KOMPLETTE PROGRAMM: WELOVEPUR.DE ★

042-45_VK_PUR12-12_NEUER_KOPF.indd 45

ELFER (FFM, Maybachstraße 24) 21:00 Der Knall: 10,– Rock & Indie FINAL DESTINATION (FFM, Holzgraben 9) 21:00 Silvester Party vs. Pressure Chamber: VVK: 5,–, Rock & Indie GIBSON (FFM, Zeil 85–93) 22:00 Gibson's New Years Eve: VVK: 40,–, House GOLDENE KRONE (DA, Schustergasse 18) 22:00 Silvesterparty: Dance Classics JAPAN CENTER (FFM, Taunustor 2-4) 20:00 Club 101 Silvester Special: DJ Da Silva, VVK: 20,– Dance Classics KANE UND ABEL (FFM, Goethestraße 31–33) 23:00 Silvester: Mash-Up KING KAMEHAMEHA CLUB (FFM, Hanauer Landstraße 192) 22:00 La Nuit Provocateur: 25,–/ab 2 Uhr 15,– House LIVING XXL (FFM, Kaiserstraße 29) 21:00 Welcome to Shangri-La – Silvester 2012/2013: 35,– VVK: 32,–, Dance Classics LOFT CLUB (Ludwigshafen, Lagerplatzweg 3) 24:00 Loft Resident Session: Beginn 00.30 Uhr Techno/Electro LUCKY'S LM27 (FFM, Große Friedberger Straße 26) 19:00 Silvesterparty: 5,– Dance Classics MONZA (FFM, Berliner Straße 74) 00:00 Stadt am Meer meets WTF!?: House MTW (OF, Nordring 131) 24:00 New Year's Clash: Beginn 00.30 Uhr, 5,– Dance Classics NACHTLEBEN (FFM, Kurt-SchumacherStraße 45) 23:00 Alternative Change Silvesterparty: 8,– House & Black NEW BASEMENT (WI, Schwalbacher Straße 47) 24:00 Durchmarsch 2013: Beginn 00.30 Uhr Techno/Electro

TEN YEARS COLD

12.01.2013 .

.

20.00 - 07.00 UHR

SAMSTAG RHEIN-MAIN-HALLEN WIESBADEN

Tocadisco Köln Klangkarussell Wien Felix Kröcher Frankfurt Laserkraft 3D LIVE K‘lautern/Mannheim Matthias Tanzmann Leipzig Dominik Eulberg Bonn Gary Beck b2b Dustin Zahn Glasgow/Minneapolis Klaudia Gawlas Passau Alan Fitzpatrick Southampton Phil Fuldner Ruhr-Area Tube & Berger Solingen Kölsch LIVE Kopenhagen Niereich LIVE Graz Nelski LIVE London Oliver Schories LIVE Hamburg AnGy KoRe Rom Falko Niestolik Salzburg Daniel Soave Wiesbaden Flexomat Darmstadt Falko Richtberg Mannheim Basti M Köln Crazy ERG Grünstadt Sebästschen Darmstadt Vorverkauf: EUR 28,-* Abendkasse: EUR 34,- (*zzgl. VVK-Gebühr) Kostenlose Hin- & Rückreise: Mit der Eintrittskarte mit allen RMV-Verkehrsmitteln (Bus/Bahn, 2. Klasse) im RMV-Raum. Gültig 12.01. (ab 15 Uhr) bis 13.01. (12 Uhr). www.rmv.de

www.winter-world.com

27.11.12 16:10


46 FEIERABEND

i KUH

PARTYS NOVEMBER

Die intelligentesten Spezies wo geben tut

Andreas Glänzel / eventography.de

1. Mensch 2. Delfin 3. Affe 4. Elefant 5. Papagei 6. Krähe 7. Ratte 8. Taube 9. Schwein 10. Eichhörnchen

ONE★HIT★WOND

ER

ROB BASE & DJ E-Z ROCK „IT TAKES TWO“ (1988)

Last Fake @ Cocoon Schon vor dem eigentlichen Closing wurde uns bewusst, was zukünftig mit dem Cocoon Club fehlen wird: Parties wie diese: Envy My Music lud zur letzten Fake! und als Bonus feierte Resident Marco Sönke noch sein 20-jähriges DJ-Jubiläum. Es war ein mehr als würdiger Rahmen mit Einlass-Stop, überfüllten Parkplätzen, zahlreichen originellen Outfits, Marco-Masken und einer Feier-Meute außer Rand und Band – auf der Tanzfläche wie auf der Kanzel. Ein großes Fest mit einem Stück Wehmut. Wir hoffen, das es für die Fake! woanders weitergeht. Ryan Leslie @ Gibson Vom genialen Vorprogramm mit Baby Shoo Entertainment und Kaye-Ree bis hin zu Mister Leslie, der sich wahrlich in Ekstase gesungen hat. Der Kerl war nicht zu stoppen, und das übertrug sich auf alle Gäste.

MTV Urban mit das Bo @Travolta Die Smith-Brüder und das Bo luden ein, und der Laden war voll. Das Travolta kochte während der MTV Musik Week ohnehin, aber dieser Abend war wohl der unangefochtene Höhepunkt: die Nacht der Nächte.

MTV EMA @Festhalle Heidis Moderation sorgte zwar im Nachhinein für viel Gespött, die Show an sich aber war von tollen LivePerformances internationaler Stars gespickt und hielt die Stimmung feierlich bis zum Schluss.

Wild Chicks @Velvet Wenn zwei Nightlife-erprobte Local Heroes wie Mark Hartmann und Eliad Campagna ihren B-Day feiern, dann kann das nur exzessiv werden. Kein Platz zum Atmen mehr, aber jede Menge Platz für gute Laune.

KOCH-KINO

FILME RUND UMS ESSEN Babette’s Fest Charlie & die Schokoladenfabrik Chocolat Eat Drink Man Woman Julie & Julia Ratatouille Supersize Me The Trip Waitress ( Jenna’s Kuchen) Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen

SABRINAs LETZTE WORTE Unsere liebste Facebook-Fee hatte einen großen Monat, da gönnen wir Ihr zum Einjährigen mal ein Special

Habe gerade eine Mail bekommen, dass meine Visa-Kreditkarte aus Sicherheitsgründen gesperrt wurde. Das ist völlig ok, denn auf meiner steht ja Mastercard drauf.

Ich hatte den ganzen Tag Zeit und muss jetzt genau zum Feierabend unbedingt noch was einkaufen gehen. Ich werde mal eine gute Rentnerin.

Die nächste Ausgabe von

46_Flashback.indd 46

Unser Duschkopf hat drei Einstellungen. Eine mit der man duschen kann, die andere um damit Granit zu schneiden und mit der letzten könnte man große Demo auflösen.

Liebe ist, wenn der Mann den Becher Ben & Jerry’s statt ins Gefrierfach in den Kühlschrank stellt und du ihn nicht zusammenstauchst, sondern das Eis einfach trinkst.

erscheint am 20. Dezember, das neue

Ich würde euch gerne den Wäscheberg, welchen meine Männer binnen 2 Tagen verursacht haben zeigen, aber auch die Panoramafunktion meines iPhones hat ihre Grenzen.

gibt es am 05. Dezember 2012.

27.11.12 14:15


Donnerstag 2:00 Uhr chillen, Bahnhofsviertel

t채glichn채chtlich nachtbusfrankfurt www.nachtbus-frankfurt.de

Traffiq 1_1 Pur12-12_Club.indd 1

28.11.12 15:06


JACK DANIEL’S 1_1 PUR12-12.indd 1

26.11.12 11:26


KinoJournal 48/2012