Issuu on Google+

AUSGABE 2/12 vom 12.–18.01.12

VB Ki j l 225 298 RZ i dd 1 KJ02-12_Verblendung _TITEL.indd 1

21 12 11 16 37 10.01.12 14:03


2

FRANKFURT, OFFENBACH & SULZBACH IM ÜBERBLICK

KINOFINDER

ALTE MÜHLE

CINEMAXX

www.bad-vilbel.de Tel. 06101 559356 Lohstraße 13, Bad Vilbel Bus 30, FB-26, FB-62, FB-63, FB-64 Altes Rathaus

www.cinemaxx.de Tel. Kartenreservierung 01805 24636299 Berliner Straße 210, Offenbach S1/8/9 Ledermuseum

AUTOKINO GRAVENBUCH

CINESTAR

www.autokino-deutschland.de Tel. 06102 5500 Neu-Isenburg-Gravenbruch

CINEMA www.arthouse-kinos.de Telefon 069 21997855 Rossmarkt 7 S1– 6/8/9, U 1– 3/6/7, Bus n8, Hauptwache

CINEMAGNUM 3D KINO IN DER ZEILGALERIE

www.cinestar.de 24h-Ticket-Hotline 01805 118811 Mainzer Landstraße 681 Tram 11, 21, Bus n8, Jägerallee

CINESTAR METROPOLIS www.cinestar.de 24-Stunden-Ticket-Hotline 01805 118811 Eschenheimer Anlage 40 U 1– 3, Bus 36, n1, n11, n2, n3 Eschenheimer Tor

DEUTSCHES FILMMUSEUM www.deutsches-filmmuseum.de Tel. 069 961220220 Schaumainkai 41 U 1–3, Schweizer Platz Bus 46, Untermainbrücke Tram 15, 16, 19 Schweizer-/ Gartenstraße

E-KINOS www.ekinos-frankfurt.de Telefon 069 285205 Hauptwache/Zeil 125 S1–6/8/9, U 1–3/6/7, Bus n8, Hauptwache

ELDORADO www.ekinos-frankfurt.de Tel. 069 281348 Schäfergasse 29 S1–6/8/9, U4–7, Tram 12, Bus 30, alle Nachtbuslinien Konstablerwache Bus 36, Alte Gasse

FILMFORUM HÖCHST

KINOPOLIS

filmforum.neues-theater.de Emmerich-Josef-Straße 46a Tel. 069 212456 64 S1/2, Zug 10, 12, 13, 20, Bus 51, 54, 55, 57, 58, 59, 802, 807, n1 Bahnhof Höchst Bus 51, 58 und n8, Höchster Markt

24-Stunden-Ticket-Hotline Tel. 069 3140314 Onlineticketverkauf www.kinopolis.de Infoline: 069/3140315 Main-Taunus-Zentrum Bus 802, 803, 804, 807, 810 Main-Taunus-Zentrum

FILMTHEATER VALENTIN

MAL SEH’N

www.filmtheater-valentin.de Windthorststraße 84, Höchst Tel. 069 3086927 S1/2 Bahnhof Höchst Bus 57 Windthorststraße

HARMONIE www.arthouse-kinos.de Tel. 069 66371836 Dreieichstraße 54/Lokalbahnhof U1–3, S3–6, Bus 30, 36, Tram 14,15, 16, Lokal-, Südbahnhof, Textorstraße

www.malsehnkino.de Tel. 069 5970845 Adlerflychtstraße 6 U 5, Musterschule Bus 36, n3 Adlerflychtplatz

ORFEOS ERBEN www.orfeos.de Tel. 069 70769100 Hamburger Allee 45 Tram 17 Nauheimer Straße

www.cinemagnum.de Telefon 069 20978863 Zeil 112–114 Eingang Ebene 7 S1– 6/8/9, U 1– 3/6/7, Bus n8, Hauptwache

Kinofinder.indd 2

08.06.10 15:17


➽ Mehr Filme unter: kinojournal-frankfurt.de

AUSGABE 02/12 3

M A R E K

L I E B E R B E R G

CHRIS REA KORN SIMPLE PLAN DRAKE NIGHTWISH JEFF DUNHAM MORTEN HARKET JAMES TAYLOR LMFAO LORDTHEOF DANCE

28.2. Frankfurt Festhalle 16.3. Offenbach Stadthalle

SPECIAL GUEST:

WE THE KINGS

SUPPORT:

in Kooperation mit Contra Promotion

Komödie / D, 2010 / Regie: Elmar Fischer / Darsteller: Nora Tschirner, Elyas M’Barek, Maximilian von Pufendorf Einmal etwas tun, was niemand so erwarten würde! Für Meike Pelzer (Nora Tschirner) scheint dieses Thema mit dem Ersteigern eines vom Zoll an der deutsch-holländischen Grenze beschlagnahmten peinlichen Proll-Jeeps eigentlich erledigt. Ihr Lebensentwurf ist bisher eher dem Straßenbau entliehen: gerade und überschaubar, ohne unvorhersehbare Kurven. Das BWL-Studium ist abgeschlossen, Heirat und Übernahme des väterlichen Betriebs liegen unmittelbar vor ihr. Doch dann lässt sich Phillip (Max von Pufendorf ), ihr Verlobter, dummerweise von Meike in flagranti mit ihrer besten Freundin Denise (Nora Binder) erwischen, und Meikes Lebensplan zerplatzt wie eine Seifenblase. Als sie in der Seitenverkleidung ihres neuen Jeeps 50 Kilo Kokain findet, lässt sie ihr altes Leben spontan und ohne zu zögern hinter sich und begibt sich auf einen Trip ins Ungewisse ... Cinemaxx, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus, Autokino Gravenbruch

19.3. Neu-Isenburg Hugenottenhalle 10.4. Frankfurt Jahrhunderthalle

BATTLE BEAST + EKLIPSE

OFFROAD

P R E S E N T S

23.4. Frankfurt Jahrhunderthalle 30.4. Frankfurt Alte Oper

THE VOICE OF A-HA

3.5. Frankfurt Jahrhunderthalle 9.5. Frankfurt Alte Oper 10.5. Offenbach Stadthalle 19.5. Frankfurt Alte Oper

(MICHAEL FLATLEY TRITT NICHT PERSÖNLICH AUF)

BRUCE SPRINGSTEEN & THE E STREET BAND OPEN AIR 2012

IN KOOPERATION MIT UNITED PROMOTERS AG

Fr. 25.5. Frankfurt Commerzbank-Arena

ANNE LIEBT PHILIPP DAS TRAURIGE LEBEN WILLIAM S. BURROUGHS: DER GLORIA S. A MAN WITHIN Familienfilm / N, 2011 / Regie: Anne Sewitsky, / Darsteller: Maria Tandero Berglyd, Otto Garli, Aurelia Bach Rodal Anne (Maria Annette Tanderø Berglyd) ist zehn Jahre alt und ein echtes Energiebündel. Keine Frage, dass sie Wikinger viel interessanter findet als Prinzessinnen, die nie die wirklich spannenden Sachen machen dürfen. Doch dann kommt ein neuer Mitschüler in ihre Klasse: Philipp (Otto Garli), der mit seiner Familie in das gruselige Haus am Ende der Straße gezogen ist. Und ausgerechnet die coole Anne verliebt sich Hals über Kopf in den Nachbarsjungen, was ihren RumtobeAlltag gehörig durcheinander wirbelt. Denn alle Mädchen lieben Philipp, fatalerweise auch Ellen (Vilde Fredriksen Verlo), die mit ihrer hübschen Nase und dem blonden Pferdeschwanz Eindruck auf Jungs zu machen scheint. Für Anne ist das kein Hinderungsgrund. Schließlich ist in der Liebe alles erlaubt, daran gibt es für Anne keinen Zweifel. Und sie hat auch schon einen Plan … E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

KJ02_Premieren.indd 3

Drama / D, 2011 / Regie: Ute Schall, Christine Groß / Darsteller: Nina Kronjäger, Christine Groß, Margarita Broich Filmregisseurin Charlotte (Nina Kronjäger) hat eine künstlerische Krise – also will sie mal einen richtig politischen Film machen und tief in das Leben sozial benachteiligter Frauen eintauchen. Sie lernt Gloria Schneider (Christine Groß) kennen, die auf den ersten Blick ein ideal trauriges Leben zu führen scheint. Was Charlotte nicht weiß: Gloria Schneider ist eine Off-Theater-Schauspielerin, die beim Casting ihre Mitbewerberinnen mühelos mit einer falschen Lebensgeschichte an die Wand spielt. Aber wirklich gut geht es Gloria tatsächlich nicht: Das Geld ist knapp, die Freundin genervt und ihre Theatergruppe alles andere als talentiert. Gloria braucht diesen Film und Charlotte eine traurige Heldin … Orfeo’s Erben

Dokumentarfilm / USA, 2010 / Regie: Yony Leyser Kultfigur der Beat-Generation, Pionier der Gegenkultur, Drogenpapst: William S. Burroughs riss Grenzen des Mainstream ein, erhob den Drogenrausch zum künstlerischen Medium, wurde zum ungewollten Wortführer der schwulen Befreiungsbewegung. Sein Roman „Naked Lunch“ wurde zur Bibel von Punks, Hippies, der QueerBewegung, von Revolutionären, Künstlern und Musikern in aller Welt. So ziemlich jede gegenkulturelle Bewegung des 20. Jahrhundert beruft sich auf ihn. Der Dokumentarfilm ist der liebevoll-forschende Versuch, den Menschen zu ergründen, der aus Versehen seine Frau erschoss, dessen Werk den Konservatismus seiner Zeit bis ins Mark erschütterte, dessen kreative Gewalt die Kultur des 20. Jahrhunderts beben ließ. Mal Seh’n

10.01.12 15:37


4 FILMPREMIEREN

Mikael Blomkvist (Daniel Craig)

VERBLENDUNG Unter der Regie von David Fincher spielen Daniel Craig und Rooney Mara die Hauptrollen des packenden Thrillers, der auf dem ersten Roman der „Millennium“-Trilogie von Stieg Larsson beruht, von der insgesamt 50 Millionen Exemplare in 46 Ländern verkauft wurden.

Thriller / USA/S, 2011 / Regie: David Fincher / Darsteller: Daniel Craig, Rooney Mara, Christopher Plummer Mikael Blomkvist (Daniel Craig) ist ein investigativer Wirtschaftsjournalist, der fest entschlossen ist, seine Ehre wieder herzustellen, nachdem er wegen übler Nachrede verurteilt wurde. Er wird von einem der reichsten Industriellen Schwedens angeheuert, Henrik Vanger (Christopher Plummer): Blomkvist soll herausfinden, was hinter dem Verschwinden von Vangers geliebter Nichte Harriet steckt – Vanger vermutet, dass sie von einem anderen Familienmitglied ermordet wurde. Der Journalist reist zum Familiensitz auf einer unwegsamen Insel an der in Eis getauchten schwedischen Küste, unsicher, was ihn dort erwarten wird. Gleichzeitig wird Lisbeth Salander (Rooney Mara), eine ungewöhnliche aber geniale Detektivin der Sicherheitsfirma Milton Security, angeheuert, in Blomkvists Leben herumzuschnüffeln, was letztlich dazu führt, dass sie Blomkvist dabei hilft her-

Lisbeth Salander (Rooney Mara)

KJ02_Premieren.indd 4

auszufinden, wer verantwortlich für den Mord an Harriet Vanger ist. Obwohl Lisbeth ein Schutzschild vor der Welt, die sie immer und immer wieder verraten hat, aufgebaut hat, erweisen sich ihre Fähigkeiten als Hackerin und ihre radikale Entschlossenheit als unbezahlbar. Während Mikael die verschlossenen Vangers direkt ins Visier nimmt, zieht Lisbeth ihre Fäden im Schatten. Gemeinsam stoßen sie auf eine Mordserie, die sich von der Vergangenheit in die Gegenwart zieht. Und schließlich haben sie nur ihre zarten Bande aufkeimenden Vertrauens, um sich vor einem Verbrechen absolut monströsen Ausmaßes zu schützen. verblendung-film.de

Cinemaxx, CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Harmonie, Kinopolis Main-Taunus

Mikael & Lisbeth kommen sich näher

10.01.12 15:38


➽ Mehr Filme unter: kinojournal-frankfurt.de

)

A

A HISTORY OF VIOLENCE

USA,2005, ab 18J ., R.:D avid Cronenberg, D: Maria Bello, Viggo Mortensen, William Hurt Tom Stall ist Coffeeshop-Wirt in Millbrook, Indiana. Eines Tages wird er m im Laden überfallen. Tom kann die Tat vereiteln, indem er die zwei Räuber in Notwehr erschießt. Plötzlich steht sein Leben Kopf – ein landesweiter Medienrummel bricht aus und finstere Gangster tauchen auf, die seine Identität in Frage stellen ... Kino des Deutschen Filmmuseums

AFRICAN ADVENTURE: SAFARI IM OKAVANGO

USA,2007, R.:B enS tassen Für die meisten von uns ist und bleibt Afrika, der zweitgrößte Kontinent der Erde, ein entfernter und geheimnisvoller Ort. Doch die einzigartige Wildnis des Okavango-Deltas kann nun auch im Kino erkundet werden – in dem 40minütigen Großformatfilm von Ben Stassen. Cinemagnum 3 D Kino

ALVIN UND DIE CHIPMUNKS 3: CHIPBRUCH

USA,2011, o.A., R.:M ikeM itchell Chip ahoi! Alvin, Simon, Theodore und die Chipettes machen zusammen mit Dave Urlaub an Bord eines Luxuskreuzers und – wie immer - ist niemand vor den bekanntesten Streifenhörnchen und ihren Späßen sicher. Sie machen aus dem Schiff im Nu ihre ganz persönliche Spielwiese, bis sie auf einer tropischen Insel „Chipbruch“ erleiden … Cinemaxx, CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

ANNE LIEBT PHILIPP

N,2011, ab 6 J., R.:A nne Sewitsky, D:M aria Tandero Berglyd, Otto Garli, Aurelia Bach Rodal Anne ist zehn Jahre alt und ein echtes Energiebündel. Keine Frage, dass sie Wikinger viel interessanter findet als Prinzessinnen, die nie die wirklich spannenden Sachen machen dürfen. Doch dann kommt ein neuer Mitschüler in ihre Klasse: Philipp, der mit seiner Familie in das gruselige Haus am Ende der Straße gezogen ist. Und ausgerechnet die coole Anne verliebt sich Hals über Kopf in den Nachbarsjungen, was ihren Rumtobe-Alltag gehörig durcheinander wirbelt. Denn alle Mädchen lieben Philipp. Für Anne ist das kein Hinderungsgrund. Schließlich ist in der Liebe alles erlaubt, daran gibt es für Anne keinen Zweifel. Und sie hat auch schon einen Plan … E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

KJ02_ABC.indd 5

AUSGABE 02/12 5

APOCALYPSE NOW

USA,1976/1978, ab16 J., R.: Francis Ford Coppola, D: Marlon Brando, Julianne Moore, Robert Duvall „Apocalypse Now“ erzählt von der gefährlichen Mission des Captain Willard, der mit einem Boot durch den heißen Dschungel des Vietnamkrieges geschickt wird, um den außer Kontrolle geratenen Colonel Kurtz zu liquidieren. Kino des Deutschen Filmmuseums

)

B

BLACK SWAN

D, 2010, ab 16 J., R.: Darren Aronofsky, D:Natalie Portman, Mila Kunis, Vincent Cassel Die junge Ballerina Nina bekommt die Doppelrolle ihres Lebens: In „Schwanensee“ soll sie sowohl den unschuldigen weißen als auch den dämonischen schwarzen Schwan verkörpern. Während sie die perfekte Besetzung für den weißen Schwan ist, muss sie für den Gegenpart der Figur lernen, die dunkle Seite in sich hervorbringen. Angetrieben von dem charismatischen Ballettdirektor Thomas Leroy versucht sie verzweifelt ihre Blockaden zu überwinden. E-Kinos

BLUTZBRÜDAZ

D, 2010, ab12 J., R.: Özgür Yildirim, D:Sido, Bobby Tight, Tim Wilde Otis und Eddy sind Freunde. Vor allem verbindet sie eines: die Liebe zur Musik. Sie wollen Rapper sein - sonst nichts. Aber Talent alleine macht bekanntlich nicht satt: Otis und Eddy haben keine Kontakte zur Szene, keinen Manager und vor allem kein Geld. Dafür aber immer Ärger am Hals. Zum ersten Mal scheint das Glück auf ihrer Seite zu sein, als Hip-Hop-Urgestein Fusco ein Demoband von den Jungs haben will. Cinemaxx, CineStar, CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus

BREAKING DAWN – BIS(S) ZUM ENDE DER NACHT: TEIL 1

USA, 2011,ab 12 J., R.: Bill Condon, D:Kristen Stewart, Robert Pattinson, Taylor Lautner Nach einer wunderschönen Hochzeit auf dem Anwesen der Cullens reisen Bella und Edward nach Rio de Janeiro und verbringen dort ihre Flitterwochen. Auf einer einsamen Insel vor Rio geben sie sich endlich ihren so lange unterdrückten Leidenschaften hin. Schon bald entdeckt Bella, dass sie schwanger ist. Doch das Baby scheint nicht nur ihre Gesundheit, sondern auch ihr Leben zu gefährden. Cinemaxx, CineStar Metropolis, Kinopolis MainTaunus

)

C

CHEYENNE

I/F/IR, 2011, ab12 J., R.: Paolo Sorrentino, D: Sean Penn, Frances McDormand, Judd Hirsch Cheyenne war ein gefeierter Rockstar. Er ist 50 Jahre alt und sieht immer noch so aus wie damals, ein Goth mit schwarzen, toupierten Haaren, weiß geschminktem Gesicht und rotem Lippenstift. Seit Jahren lebt er zurückgezogen mit seiner Frau Jane in einer Villa in Dublin, immer sachte schwankend zwischen gepflegter Langeweile und nagender Depression. Der Tod seines Vaters, mit dem er seit 30 Jahren nicht gesprochen hat, führt ihn zurück nach New York. Orfeo’s Erben

CHINESE ZUM MITNEHMEN

RA/E, 2011, ab12 J., R.: Sebastian Borensztein, D: Ricardo Darin, Ignacio Huang, Muriel Santa Ana Roberto führt ein Eisenwarengeschäft und ist ähnlich verbohrt wie die Schrauben, die er verkauft. Ein notorischer Einzelgänger, der nichts und vor allem niemanden zu nahe an sich heran lässt. Doch dann platzt der junge Chinese Jun in sein langweiliges Leben und krempelt es komplett um. E-Kinos, Mal Seh’n

)

D

DARKEST HOUR

USA, 2011, ab12 J., R.: Chris Gorak, D:Emile Hirsch, Olivia Thirlby, Rachael Taylor Moskau: Fünf junge Leute genießen das pulsierende Leben der faszinierenden Metropole, als eine fremde Intelligenz die Menschheit auf außergewöhnliche Weise angreift: Sie reißt die Kontrolle über die Elektrizität an sich und setzt diese als tödliche Waffe ein. CineStar, CineStar Metropolis, Kinopolis MainTaunus, Cinemagnum 3 D Kino

DAS TRAURIGE LEBEN DER GLORIA S.

D, 2011, ab12 J., R.: Ute Schall, Christine Groß, D: Nina Kronjäger, Christine Groß, Margarita Broich Filmregisseurin Charlotte hat eine künstlerische Krise – also will sie mal einen richtig politischen Film machen und tief in das Leben sozial benachteiligter Frauen eintauchen. Auf der Suche nach einer alleinerziehenden Hartz-IV-Empfängerin lernt sie Gloria Schneider kennen, die auf den ersten Blick ein ideal trauriges Leben zu führen scheint. Was Charlotte nicht weiß: Gloria Schneider ist eine Off-TheaterSchauspielerin, die beim Casting ihre wirklich prekär lebenden Mitbewerberinnen mühelos mit einer falschen Lebensgeschichte an die Wand spielt und sich Charlotte schnell als Idealbesetzung empfiehlt … Orfeo’s Erben

DEATH PROOF – TODSICHER

USA, 2007, ab16 J., R.: Quentin Tarantino, D: Kurt Russell, Rosario Dawson, Vanessa Ferlito Kurt Russell macht sich als psychopathischer, narbengesichtiger Stuntfahrer Mike mit seinem Muscle Car auf die Jagd nach hübschen, jungen Mädels. „Death Proof“ liefert den Auftakt des „Grindhouse“Filmprojekts von Tarantino und Robert Rodriguez, das in den USA als Double-Feature lief. Kino des Deutschen Filmmuseums

DELFINE & WALE – NOMADEN DER MEERE

GB/BS, 2008, R.: Jean-Jacques Mantello Die Naturdoku zeigt eine große Vielfalt von Walarten, die ausschließlich in der freien Natur gefilmt wurden: in ihrer sozialen Interaktion, spielend, mit Hilfe komplexer Töne kommunizierend, beim Füttern, bei der Aufzucht der Jungen, umherziehend und bei ihrem ständigen Kampf ums Überleben. Cinemagnum 3 D Kino

DER ATMENDE GOTT

D, 2011, o.A., R.: Jan Schmidt-Garre Irgendwo zwischen der stetig wachsenden Wellnesbewegung und der Ikonographie aktueller Werbekampagnen sind durch Yoga fernöstliche Denkweisen im Westen salonfähig geworden. Doch was ist das eigentlich, was geschieht, während man das macht? Was ist Yoga? Ein urtümlicher Ritus? Indische Gymnastik? Eine Art Religion - oder doch eher exotisches Variété?Schlangenmenschen und gepflegter Hyperventilation? Cinema

DER DIALOG

USA, 1973, ab16 J., R.: Francis Ford Coppola, D: Gene Hackman, John Cazale, Allen Garfield Die Geschichte eines professionellen Abhörspezialisten, der mit seinem Gewissen in Konflikt gerät; die beginnenden Skrupel sind gleichzeitig der erste Schritt zu seiner moralischen Selbstzerstörung. Kino des Deutschen Filmmuseums

DER GESTIEFELTE KATER

USA, 2011, o.A., R.: Chris Miller Der Gestiefelte Kater war nicht immer nur der getreue Wegbegleiter des tollkühnen Ogers Shrek. Schon vor ihrem denkwürdigen und folgenreichen Zusammentreffen im Wald von „Weit Weit Weg“ hat der selbstbewusste Kater aufregende Abenteuer erlebt. Damals war der Gestiefelte Kater noch mit seinem Kumpel Humpty Alexander Dumpty unterwegs – bis dieser den stolzen Kater skrupellos verriet. Cinemagnum 3 D Kino, Cinemaxx, CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

10.01.12 15:48


6 FILME A–Z

DER GOTT DES GEMETZELS

F/D/PL, 2011, ab 12 J., R.: Roman Polanski, D: Jodie Foster, Kate Winslet, Christoph Waltz Zwei Elfjährige prügeln sich auf einem Spielplatz, einem der beiden Jungen werden dabei Zähne ausgeschlagen. Die Eltern des „Opfers“, Penelope und Michael haben die Eltern des „Übeltäters“, Nancy und Alan, eingeladen, um den Vorfall zu klären. Was als friedlicher Austausch über Zivilisation, Gewalt und die Grenzen der Verantwortlichkeit beginnt, entwickelt sich schon bald zu einem Streit voller Widersprüche und grotesker Vorurteile. CineStar Metropolis, E-Kinos, Harmonie, Kino Alte Mühle, Kinopolis Main-Taunus

DER KÖNIG DER LÖWEN

USA,1993, o.A., R.:R oger Allers, Rob Minkoff Aus Dschungel und Steppe strömen die Tiere zusammen, um Zeugen eines großen Ereignisses zu werden. Auf dem Königsfelsen erwartet sie Mufasa, der König der Tiere. Stolz präsentiert er seinen Untertanen seinen erstgeborenen Sohn Simba, der eines Tages sein Nachfolger werden soll. Doch nicht alle Tiere in Mufasas Reich teilen seine Begeisterung. Denn sein hinterhältiger Bruder Scar hat es selbst auf den Thron abgesehen und trachtet nun nach Simbas und des Königs Leben.

DINOSAURIER LIVE 3D

USA,2007, R.: David Clark, Bayley Silleck „Dinosaurier Live 3D“ erweckt in atemberaubenden 3D-Aufnahmen Dinosaurier zum Leben – von den frühesten Kreaturen aus dem Zeitalter der Trias bis hin zu den Monstern des Jura und der Kreide. Von den Weiten der Wüste Gobi bis zu den Sandsteintürmen in New Mexico folgt der Film Paläontologen bei ihrer Erforschung einiger der großartigsten Dinosaurierfunde in der Geschichte. Cinemagnum 3 D Kino

DREI

D, 2009, ab 12 J., R.: Tom Tykwer, D:Sophie Rois, Devid Striesow, Sebastian Schipper Seit 20 Jahren sind Hanna und Simon ein Paar. Fremdgehen, Kinderwunsch, Zusammenziehen, Fehlgeburten, Flucht und Rückkehr: die Kulturmoderatorin und der Kunsttechniker haben vieles hinter sich, aber nicht mehr ganz so viel vor. Bis sich beide, ohne voneinander zu wissen, in denselben Mann verlieben.

HAPPY NEW YEAR

Kino des Deutschen Filmmuseums

CineStar, CineStar Metropolis, Kinopolis MainTaunus

Anzeige

)

E

EINTRACHT, EIN DIE ABENTEUER VON TIM UND SOMMERMÄRCHEN STRUPPI: DAS GEHEIMNIS DER EINHORN

Aktuelle Infos und Gewinnspiele für AdlerCardInhaber. Jetzt Newsletter abonnieren und nie mehr im Abseits stehen: www.frankfurter-sparkasse.de/adlercard

Kinopolis Main-Taunus

DIE MÜHLE & DAS KREUZ

S/PL, 2011, ab 12 J., R.:Lec hM ajewski, D:M ichael York, Rutger Hauer, Charlotte Rampling Jahr 1564 erhält Pieter Bruegel von dem Antwerpener Kaufmann und Kunstsammler Nicolas Jonghelinck den Auftrag, die Kreuztragung Christi zu malen. Er nimmt den Auftrag an, doch will er nicht eine weitere von unzähligen Versionen der Passionsgeschichte liefern, sondern etwas Besonderes schaffen: Ein Bild, das eine Vielzahl von Geschichten erzählt, und das groß genug ist, Hunderte von Menschen aufzunehmen. Mal Seh’n

DIE SCHLÜMPFE

USA,2011, o.A., R.: RajaG osnell Als der böse Zauberer Gargamel die winzigen blauen Schlümpfe aus ihrem Dorf verjagt, purzeln sie aus ihrer magischen Welt versehentlich hinein in die unsere - und landen ausgerechnet mitten im Central Park von New York. Gestrandet in der fremden Großstadt, suchen die Schlümpfe nach einem Weg, um wieder in ihr Dorf zurückzukommen, ehe Gargamel sie ausfindig macht … Mal Seh’n

USA/AUS, 2011, o.A., R.: George Miller Mumble, der Meister des Stepptanzes, hat ein Problem: Sein winziger Sohn Erik leidet unter Choreophobie. Weil er nicht tanzen will, reißt er aus und begegnet Sven dem Großen - einem Pinguin, der fliegen kann! Mit diesem neuen charismatischen Vorbild kann Mumble natürlich nicht konkurrieren. Doch es kommt noch schlimmer, als die Welt durch ungeahnte Kräfte aus den Angeln gehoben wird. Cinemaxx, CineStar, CineStar Metropolis, Kino Alte Mühle, Kinopolis Main-Taunus

Cinemagnum 3 D Kino

USA,2011, ab 6J ., R.: Steven Spielberg Tim, der unerschrockene junge Reporter, ist zusammen mit seinem treuen Hund und Begleiter Struppi immer auf der Jagd nach einer guten Story und wird dadurch in eine Reihe Abenteuer verwickelt.

HAPPY FEET 2

Anzeige

)

F

FÜR EINE HANDVOLL CENT Mehr Service, mehr Sicherheit, mehr Vorteile – für nur 1,50 Euro extra im Monat. Das Plus-Paket für Ihr Sparkassen-PrivatKonto: www.frankfurter-sparkasse.de/plus

)

H

HABEMUS PAPAM – EIN PAPST BÜXT AUS

I/F, 2011, o.A., R.: Nanni Moretti, D:Michel Piccoli, Renato Scarpa, Franco Graziosi Die Kirchenglocken läuten, weißer Rauch steigt in den Himmel und Abertausende auf dem Platz vor dem Petersdom harren in froher Erwartung. Doch Kardinal Melville ist panisch. Man hat ihn zum Papst gewählt. Was soll er bloß tun? Er kann sich der Welt nicht zeigen ? und tut es auch nicht. Schon bald ist die ganze Welt in Sorge, während der Vatikan verzweifelt nach Lösungen sucht. Wie der Papst selbst auch, nur eben auf seine Art: Er büxt aus. Cinema

HALT AUF FREIER STRECKE

D/F, 2011, ab 6 J., R.: Andreas Dresen, D:Steffi Kühnert, Milan Peschel, Talisa Lilly Lemke Frank und Simone haben sich einen Traum erfüllt und leben mit ihren beiden Kindern in einem Reihenhäuschen am Stadtrand. Sie sind ein glückliches Paar, bis zu dem Tag, an dem bei Frank ein inoperabler Hirntumor diagnostiziert wird. Die Familie ist plötzlich mit dem Sterben konfrontiert. Eine schwere Leidenszeit nimmt ihren Lauf.

USA, 2011, o.A., R.: Garry Marshall, D:Jon Bon Jovi, Jessica Biel, Robert DeNiro Die berauschendste Nacht des Jahres. Es geht um Liebe, Hoffnung, Vergebung, zweite Chancen und Neuanfänge in miteinander verwobenden Geschichten über Paare und Singles vor dem Panorama der pulsierenden Metropole New York City.

HUHN MIT PFLAUMEN

F/D/B, 2011, ab12 J., R.: Marjane Satrapi, Vincent Paronnaud, D: Mathieu Amalric, Edouard Baer, Maria de Medeiros Der große Violinist Nasser-Ali Khan ist untröstlich, sein geliebtes Instrument ist zerstört. Doch ein Leben ohne die Musik ist für ihn kaum vorstellbar. Er begibt sich auf die Spuren seiner bewegten Vergangenheit, um das große Geheimnis zu lüften, das die Liebe und die Musik vereint. E-Kinos, Harmonie

)

I

ICH REISE ALLEIN

N, 2011, o.A., R.: Stian Kristiansen, D:Ingrid Bolso Berdal, Gustav Hammarsten, Rolf Kristian Larsen Jarle ist Student und fühlt sich zwischen Literaturtheorie, Partys und Affären pudelwohl. Eines Morgens aber flattert ihm ein Brief ins Haus, und das Leben, wie Jarle es kannte, findet ein jähes Ende. Der Brief erklärt ihn zum Vater einer Tochter. Eine ganze Woche - und ihren 7. Geburtstag – soll Charlotte Isabel mit ihm verbringen. So will es die Mutter, ein One-Night-Stand aus Jugendtagen. Mal Seh’n

IN GUTEN HÄNDEN

GB, 2011, ab12 J., R.: Tanya Wexler, D:Maggie Gyllenhaal, Hugh Dancy, Rupert Everett Um 1880 befindet sich die viktorianische Prüderie auf dem Höhepunkt, während gleichzeitig die Elektrizität ihren Siegeszug beginnt. In London ist derweil der leidenschaftliche junge Arzt Mortimer Granville auf der Suche nach einem neuen Job und stößt dabei auf Dr. Robert Dalrymple. Als Hysterie- und vermeintlicher Frauen-Experte hat er es mit einer stetig steigenden Zahl von Patientinnen zu tun. Zur Heilung legen Dalrymple und sein junger Kollege an ziemlich intimen Stellen Hand an – und haben damit durchschlagenden Erfolg. CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus

Filmforum Höchst, Kino Alte Mühle, Orfeo’s Erben

IN TIME – DEINE ZEIT LÄUFT AB

USA, 2011, ab12 J., R.: Andrew Niccol, D: Amanda Seyfried, Justin Timberlake, Cillian Murphy In einer Zukunft, in der Zeit buchstäblich Geld bedeutet und das Altern mit 25 Jahren beendet ist, besteht die einzige Möglichkeit zu überleben darin, sich mehr Zeit zu verdienen, sie zu stehlen oder zu erben. Will Salas lebt von Minute zu Minute, bis ein unerwarteter Gewinn an Zeit ihm die Türen zur Welt der Reichen öffnet, wo er sich mit einer hübschen jungen Erbin zusammentut, um das korrupte System zur Strecke zu bringen. Cinemaxx, CineStar Metropolis, Kinopolis MainTaunus, Autokino Gravenbruch

)

J

JANE EYRE

GB/USA, 2011, ab12 J., R.: Cary Fukunaga, D: Mia Wasikowska, Michael Fassbender, Judi Dench 18-jährig tritt die unscheinbare und mittellose Jane Eyre ihre neue Stelle als Hauslehrerin im geheimnisvollen Herrenhaus Thornfield an, dessen Haushalt von der gutmütigen Mrs. Fairfax geführt wird. Aufgewachsen als Waisenkind war Janes bisheriges Leben geprägt von Entbehrungen und fehlender Liebe. Umso mehr fühlt sie sich von der ersten Begegnung an magisch hingezogen zu dem spröden, aber faszinierenden Hausherrn Edward Rochester. Cinema

JONAS

D, 2011, ab6 J., R.: Robert Wilde, D:Christian Ulmen Jonas ist 18 Jahre alt und mehrfacher Sitzenbleiber. Die Brandenburger Gesamtschule Paul-Dessau bietet ihm eine allerletzte Chance auf einen Schulabschluss. Gedreht wurde sechs Wochen an einer echten Schule mit echten Lehrern ... und Christian Ulmen als Jonas! CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis MainTaunus

)

K

KRIEG DER GÖTTER

USA, 2011, ab16 J., R.: Tarsem Singh, D:Henry Cavill, Stephen Dorff, Isabel Lucas Der unbarmherzige König Hyperion führt seine blutdürstige Armee auf einen mörderischen Feldzug quer durch Griechenland und hinterlässt dabei eine blutige Spur der Verwüstung. Er ist auf der Suche nach einer legendären Waffe, einem sagenumwobenen Bogen, der ihm übermenschliche Macht verleihen soll. Mit Hilfe dieser Waffe will er die einst von den Göttern verbannten Titanen aus den Tiefen der Unterwelt, dem Tartarus, befreien. Kinopolis Main-Taunus

KURTULUS SON DURAK

TR, 2011, ab12 J., R.: Yusuf Pirhasan, D:Belcim Erdogan, Asuman Dabak, Demet Akbag Eylem (Belcim Bilgin) ist Psychologin und neu in das Viertel gezogen, nachdem sie von ihrem Freund sitzen gelassen wurde. Die Frauen aus der Nachbarschaft klopfen nun an ihre Tür, um ihr Beistand zu leisten. Es entwickeln sich Gespräche, in der jede Frau ihre eigene Geschichte, ihre eigenen Probleme offenbart. Und weder für die Frauen noch für Eylem wird jemals etwas so wie vorher. Aber sicher auch nicht für die Männer, die ihnen das Leben zur Hölle machen! CineStar

DER GOTT DES GEMETZELS

KJ02_ABC.indd 6

DREI

HUHN MIT PFLAUMEN

JONAS

10.01.12 15:48


➽ Mehr Filme unter: kinojournal-frankfurt.de

)

L

LABIRENT – LABYRINTH

TR/D, 2011, ab 18 J., R.: Tolga Örnek, D: Timucin Esen, Meltem Cumbul, Sarp Akkaya Ein Anschlag der radikal-islamistischen Terrororganisation „El-Wahid“ erschüttert die Türkei: nach einer Explosion auf einer belebten Straße in Istanbul sterben 130 Menschen, darunter 30 US-Amerikaner und fünf Briten. Um ein weiteres, noch verheerenderes Massaker zu verhindern, ruft der türkische Nachrichtendienst die Operation „Labyrinth“ ins Leben. Ein brutaler Wettlauf gegen die Zeit beginnt, der den leitenden Nachrichtenoffizier Fikret und seine Kollegin, die alleinerziehende Mutter und Agentin Reyhan, bis an ihre Grenzen bringt. CineStar

LAURAS STERN UND DIE TRAUMMONSTER

D, 2011, o.A., R.: Thilo Graf Rothkirch Laura wird durch die aufgeregten Rufe ihres kleinen Bruders Tommy geweckt: Traummonster haben seinen Beschütz-mich-Hund gestohlen. Wie sollen sie ihn nur wiederfinden? Doch zum Glück kommt ihnen Lauras Stern zur Hilfe. Sein Sternenstaub lässt Tommys Bett schweben und für die Geschwister beginnt eine spannende Reise. Sie fliegen in das bunte Land der Träume. Dort leben die Traummonster im unterirdischen Traumlabyrinth. Lichtscheu, wie sie sind, fürchten die Monster mehr als alles andere den Beschützer der Kinder, Lauras Stern. Tommy, Laura und ihrem Stern steht ein großes Abenteuer bevor. Kinopolis Main-Taunus

AUSGABE 02/12 7

LE HAVRE

FIN/F/D, 2011, o.A., R.: Aki Kaurismäki, D:André Wilms, Kati Outinen, Jean-Pierre Darroussin Marcel Marx, früher Autor und wohlbekannter Bohemian, hat sich vor längerer Zeit in sein frei gewähltes Exil, die Hafenstadt Le Havre, zurückgezogen. Hier geht er inzwischen der ehrenwerten, aber nicht sonderlich einträglichen Tätigkeit eines Schuhputzers nach und führt ein zufriedenes Leben zwischen Arbeit, Bar und seiner Frau Arletty. Doch plötzlich kreuzt das Schicksal seinen Weg in Gestalt eines minderjährigen Flüchtlings aus Afrika. Orfeo’s Erben

)

M

MEIN FREUND, DER DELFIN

USA,2011, o.A., R.: Charles Martin Smith, D: Morgan Freeman, Ashley Judd, Kris Kristofferson Ein frei lebendes, junges Delfinweibchen gerät in eine Krebsreuse und zieht sich dabei eine schwere Verletzung am Schwanz zu. Es wird gerettet und ins Clearwater Marine Hospital gebracht, wo man ihm den Namen Winter gibt. Doch sein Überlebenskampf hat erst begonnen. Denn ohne Schwanz hat Winter kaum eine Chance. Cinemaxx, CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

MEIN LEBEN OHNE MICH

E/CDN, 2002, ab6 J., R.: Isabel Coixet, D:Sarah Polley, Mark Ruffalo, Scott Speedman Eines Tages wird Ann, 23 Jahre, Ehefrau und Mutter, nach einer ärztlichen Routineuntersuchung eine schockierende Diagnose mitgeteilt: Krebs im Endstatdium – sie hat nur noch zwei Monate zu leben! Filmforum Höchst

MELANCHOLIA

DK/S/F, 2011, ab12 J., R.: Lars von Trier, D: Kirsten Dunst, Charlotte Gainsbourg, Kiefer Sutherland Justine und Michael feiern ihre Hochzeit mit einem rauschenden Fest auf dem Landsitz von Schwester und Schwager der Braut. Währenddessen nähert sich der riesige Planet Melancholia immer weiter bedrohlich der Erde. Der Apolaypse zu entkommen scheint immer unwahrscheinlicher zu werden ... Kinopolis Main-Taunus

MICHEL PETRUCCIANI

F/I/D, 2011, o.A., R.: Michael Radford Michel Petrucciani war ein außergewöhnlicher und einzigartiger Mensch. Das gilt sowohl für seine physische Verfassung als auch für sein außerordentliches musikalisches Talent. Dieser Film erzählt, wie Michel Petrucciani durch seinen unbezwingbaren Willen und seine starke Persönlichkeit zu Ruhm und Glück kam. Mal Seh’n

MISSION: IMPOSSIBLE: PHANTOM PROTOKOLL

USA, 2011, ab12 J., R.: Brad Bird, D:Tom Cruise, Jeremy Renner, Paula Patton Eine gewaltige Explosion erschüttert den Kreml: ein verheerender Bombenanschlag, der den Frieden zwischen den Weltmächten und damit der gesamten zivilisierten Welt gefährden kann. Für Geheimagent Ethan Hunt bedeutet dieser katastrophale Zwischenfall die bislang brisanteste Mission seiner Karriere. Denn der Kopf der „Impossible Missions Force“ wird mit seinem gesamten Team für den brutalen Terrorakt verantwortlich gemacht. Cinemaxx, CineStar, CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus

MULLEWAPP

D/I/F, 2009, o.A., R.: Tony Loeser, Jesper Möller Die Tiere vom Bauernhof Mullewapp führen ein ganz normales Landleben - bis sie unerwartet Besuch bekommen: Johnny Mauser, nach eigener Aussage ein berühmter Schauspieler, wirbelt den Alltag in Mullewapp kräftig durcheinander. Alle wollen Johnnys lustige Geschichten hören - und halten ihn bald für einen echten Helden. Kino des Deutschen Filmmuseums

)

N

NEW KIDS NITRO

NL, 2011, ab16 J., R.: Steffen Haars, Flip Van der Kuil, D: Huub Smit, Tim Haars, Wesley van Gaalen Eine Zombie-Plage bedroht ganz Friesland. In Maaskantje haben die fünf Jungs Richard, Rikkert, Gerrie, Robbie und Barrie allerdings ganz andere Sorgen. Die New Kids liefern sich mit den Hooligans aus dem Nachbarkaff Schijndel immer wieder erbarmungslose Gefechte, illegale Autorennen und gewaltige Schlägereien. Als jedoch der erste Bewohner aus ihrer Provinz Brabant Opfer der Zombies wird, tun sich die beiden verfeindeten Gruppen zusammen. Cinemaxx, CineStar, CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus

)

O

OCEAN WONDERLAND

F, 2003, R.: Jean-Jacques Mantello In 14 Sequenzen, die jede einer bestimmten Tierart gewidmet sind, wird die unglaubliche Vielfalt und atemberaubende Schönheit des maritimen Lebens in den Korallenriffen des Great Barrier Reefs vor Australien und in den Riffen der Bahamas gezeigt. Cinemagnum 3 D Kino

Anzeige

KJ02_ABC.indd 7

10.01.12 15:48


>> KINOPROGRAMM VOM

8

Offenbach Der Filmpalast in der Berliner Straße 210 Kartenreservierung: 01805 24636299 (O,14 w /Min. (DTAG), 0,50 w Aufschlag/Ticket)

www.cinestar.de

Gratis-Online-Reservierung: www.cinemaxx.de

Mainzer Landstraße 681

OFFROAD

VERBLENDUNG

tgl.1 6.45,1 9.30;F r/Saa uch2 3.00U hr

ab1 2J ./NEU

SOULS URFER

tgl.1 6.40,1 9.50;F r–So/Di1 4.30;F r/Saa uch2 2.00U hr (Überlänge)

ab1 6J ./NEU

t

KURTULUSS OND URAK

tgl.1 4.30;S oa uch1 2.15U hr

ab6 J ./NEU

VERBLENDUNG

(TÜRKISCHM ITD T.U NTERTITELN) tgl.2 0.10U hr

ab1 6J ./NEU

tgl.1 8.10( außerD o);D o1 7.50;F r/Sa2 2.40U hr

ab1 6J ./2.W oche

V

JedenS onntaga b1 1.00U hr Vorstellungen

ab1 2J ./NEU

NEWK IDSN ITRO

tgl.1 5.30,1 7.00,1 9.45;F r/Saa uch2 2.00U hr (Überlänge)

SONNTAGSMATINEE V t

O

VERBLENDUNG

t

ZIEMLICHB ESTEF REUNDE

SÜMELA‘NIN SIFRESI: TEMEL

tgl.1 5.10,1 7.30,2 0.15;Soa uch1 2.45;F r/Saa uch2 2.45Uh r

(TÜRKISCH MIT DT. UNTERTITELN) tgl. 17.40, 20.20; Sa–So/Di 15.00; Fr/Sa auch 23.00 Uhr ab 12 J./2. W.

t

AYBÜ YÜRKENU YUYAMAM

D

ab6 J ./2.W oche

NEWK IDSN ITRO tgl.2 1.15;F r/Saa uch2 3.15Uh r

ab1 6J ./2.W oche

BLUTZBRÜDAZ

(TÜRKISCHM ITD T.U NTERTITELN) tgl.2 0.30U hr

ab1 2J .

BLUTZBRÜDAZ

tgl.1 6.30,1 9.00U hr

ab1 2J ./3.W oche

ALVIN UND DIE CHIPMUNKS 3: CHIPBRUCH tgl.1 4.00,1 6.00;Soa uch1 2.00Uh r

o.A./4.W oche

ab1 2J ./3.W oche

tgl.1 8.00,2 0.25;F r/Saa uch2 3.10U hr (Überlänge)

tgl.1 7.00( außerD o/Fr),2 0.00;F r/Saa uch2 2.50U hr (Überlänge)

tgl.1 9.30;F r/Saa uch2 2.30U hr (Überlänge)

ab1 2J ./5.W oche

RUBBELDIEKATZ tgl.1 4.30,2 0.30U hr

ab1 2J ./5.W oche

DERG ESTIEFELTEK ATER tgl.1 7.15;Soa uch1 2.30Uh r So1 2.00U hr

o.A./4.W oche

LABIRENT

o.A./7.W oche

KJ/4.W oche

tgl.1 9.50U hr( außerM i) (Überlänge) ab1 2J ./7.W oche

BREAKING DAWN - BIS(S) ZUM ENDE DER NACHT: TEIL 1 tgl.1 4.45U hr

tgl.1 7.30;F r–So/Di1 5.10U hr

MISSION: IMPOSSIBLE 4

IN TIME - DEINE ZEIT LÄUFT AB Fr/Sa2 3.05U hr

ALVIN UND DIE CHIPMUNKS 3: CHIPBRUCH (TÜRKISCHM ITD T.U NTERTITELN) Sa2 2.50U hr (Überlänge)

ab1 2J ./8.W oche

ANNELIE BTP HILIPP

t

tgl.1 4.15,1 6.15;D ia uch1 0.45U hr

Z

R t

ab6 J./NEU

ab1 2J ./5.W oche

t

B

THE IDES OF MARCH

t

tgl.1 8.15,2 0.30;S oa uch1 1.00U hr

T

N t

ab1 2J ./4.W oche

t

PINA – TANZT, TANZT SONST SIND WIR VERLOREN (3D)

V

So1 1.00U hr

D

o.A.

(TÜRKISCHM ITD T.U NTERTITELN Fr/Sa2 3.00U hr

o.A./5.W oche

So1 1.00U hr

HUHNM ITP FLAUMEN

tgl.1 4.15U hr

tgl.1 6.15,1 8.30,2 0.45;S oa uch 11.00 Uhr

Fr–So/Di1 5.30U hr

o.A./5.W oche

T t

ALLAHIN SADIK KULU: BARLA BLACKS WAN

DER GESTIEFELTE KATER (IN 3D) MEIN FREUND, DER DELFIN o.A./6.W oche

M t

ab1 2J ./4.W oche

o.A./6.W oche

HAPPYF EET2

ab1 2J ./NEU

B

DARKEST HOUR (IN 3D) tgl.1 9.40( außerD o);F r/Sa2 2.20U hr

S t

ab1 2J ./3.W oche

SHERLOCKH OLMES: SPIEL IM SCHATTEN

MISSION: IMPOSSIBLE - PHANTOM PROTOKOLL

ab1 6J ./NEU

OFFROAD tgl.1 3.15,1 5.45,1 8.00,2 0.15;D ia uch1 1.00U hr

tgl.1 9.50( außerD o);Sa –So/Di1 4.30;F r2 2.50U hr

SHERLOCKH OLMES: SPIEL IM SCHATTEN ab1 2J ./4.W oche

tgl.1 3.30( außerM o/Di), 16.45,2 0.00U hr (Überlänge)

ab1 6J .

H t

I t

ab1 2J ./2. Woche

M

MEIN FREUND, DER DELFIN

DER GESTIEFELTE KATER (IN 3D) CHINESEZ UMM ITNEHMEN

(

So1 3.00U hr

tgl.1 7.10;F r–So/Di1 4.40U hr

(

o.A./5.W oche

o.A./6.W oche

DERG ESTIEFELTEK ATER

www.kultur-bad-vilbel.de Tel. 06101 559356

tgl.1 8.10( außerD o);F r1 4.30;Sa –So/Di1 4.50;D o1 7.50U hr

Lohstraße 13 · Bad Vilbel

HAPPYN EWY EAR

Do, Mo 20.30; Fr, Di 18.30; Sa 19.30; So 17.30 Uhr Do, Mo 18.15; Fr, Di 20.30; Sa 17.15; So 19.30 Uhr

o.A./6.W oche

Sa–So/Di1 4.50U hr

HALT AUF FREIER STRECKE

o.A./7.W oche

WICKIE AUF GROSSER FAHRT Fr1 5.00U hr

o.A./16.W oche

DESCENDANTS ab 6 J.

tgl.1 3.30,1 8.30;D ia uch1 0.15U hr

CineLady:M i1 9.45Uh r

ab1 2J .

tgl.1 8.00,2 0.45U hr (Überlänge)

M

ab6 J ./2.W oche

ab 12J ./4.W oche

RUBBELDIEKATZ tgl.1 8.00,2 0.30( außerM i); Soa uch1 1.00U hr

tgl.1 4.00( außerF r/Di),1 6.00 (außerF r/Di);S o1 1.00;F r1 3.00U hr

Neu-Isenburg-Gravenbruch Kinohighlights 2011: HANNA (OmU) Fr 18.00 + Sa 20.30 * THE TREE OF LIFE (OmU) So 20.30 + Mi 21.00 Lubitsch: TROUBLE IN PARADISE (OF) Do 18.00+Fr 20.30 * DESIGN FOR LIVING (OF) So 18.00 + Di 20.30 Special: DREI Do 20.00 Zu Gast: Sophie Rois im Gespräch mit Jim Rakete Lecture & Film: THE CONVERSATION (OmU) Sa 18.00 * APOCALYPSE NOW (OmU) Mi 18.00 Late Night: A HISTORY OF VIOLENCE (OF) Fr 22.30 * DEATH PROOF (OmU) Sa 22.30

MAL SEH’N Café Filmriß · www.malsehnkino.de · Tel. 069 5970845

o.A./4.W oche

tgl.2 0.30;F r/Saa uch2 3.00U hr

ab1 2J ./NEU

tgl.1 4.00,1 6.00;D ia uch1 0.30U hr

S AWYER IN TIME - DEINE ZEIT LÄUFT AB TOM tgl.1 3.45;D ia uch1 0.15U hr tgl.2 0.30;F r/Saa uch2 3.00U hr

ORFEOS ERBEN

B

ab1 2J ./7.W oche

Restaurant & Bar · Tel. 069 70769100 • Klimaanlage

Adlerflychtstraße 6

Hamburger Allee 45 • www.orfeos.de

WILLIAM S. BURROUGHS - A MAN WITHIN(O mU)D okfilm,USA2 010 1 8.00Uh r CHINESE ZUM MITNEHMEN – UN CUENTO CHINO

ZWISCHEN WELTEN Do–So 17.00; Mo/Mi 19.15 Uhr * BEST OF 2011: HALT AUF FREIER STRECKE Do–So 19.00; Mo–Mi 21.15 Uhr * DAS TRAURIGE LEBEN DER GLORIA S. Do–Sa 21.15; Mo–Mi. 17.15 Uhr; Regisseurinnen Sa. zu Gast * TAGE, DIE BLEIBEN Preview Di. 19.00 Uhr; Regisseurin zu Gast * RUSSLAND – IM LAND DER TIGER, BÄREN UND VULKANE Sa 15.00 Uhr ab 6 J * CHEYENNE – THIS MUST BE THE PLACE So 12.30 Uhr, engl. O.m.U., 10. W. * BEST OF 2011: LE HAVRE So. 15.00 Uhr

t

M t

t

S J t

L t

I D

M

o.A./5.W oche

DERG ESTIEFELTEK ATER

OFFROAD

A

W

MEIN FREUND, DER DELFIN tgl.1 4.00,1 6.30;D ia uch1 0.15U hr

www.deutsches-filmmuseum.de · Schaumainkai 41 · Tel. 069 961220220

t

t

ab 12J ./8.W oche

ALVIN UND DIE CHIPMUNKS 3 Tel. 06102 5500

A

H ab 12J ./5.W oche

DER GOTT DES GEMETZELS tgl.1 9.00,2 1.00;S oa uch 11.00 Uhr

T K

SHERLOCKH OLMES: SPIEL IM SCHATTEN

HAPPYF EET2 ab 12 J.

ab 12J ./2.W oche

JONAS o.A./6.W oche

tgl.1 7.10U hr( außerD o/Fr)

HAPPY FEET 2 Do, Fr, Mo, Di, 16.15; Sa, So 15.15 Uhr DER GOTT DES GEMETZELS

tgl.1 6.15,2 1.00;S oa uch 11.00 Uhr

D S

W o.A./6.W oche

S

D S

ab6 J./9.W oche

T (

T S

SNEAKP REVIEW Mi2 0.30U hr; nur4 €

K F

D

KJ

S

S M

(OmU)R A/E2 011

20.00 Uhr 22.00 Uhr DIE MÜHLE UND DAS KREUZ (OmU) von Lech Majewski, SV/PL 2011, 92 Min. So 12.00 Uhr PETRUCCIANI – LEBEN GEGEN DIE ZEIT (OmU) Doku von Michael Radford, D/F/I 2011 So 14.00 Uhr

ICH REISE ALLEIN (OmU) von Stian Kristiansen, N 2011, 94 Min.

www. kinojournal-frankfurt.de

R

ZIEMLICH BESTE FREUNDE tgl.1 5.15,1 7.45,2 0.30U hr

ab 6 J./NEU

PETERSP RINZIP Kurzfilmi mJ anuart äglichv ord erA bendvorstellung

KJ02_GelbeSeiten.indd 8

10.01.12 13:35

O D D D T A L W D D E


M 12. BIS 18.1.2012 <<

9

cinema arthouse

kinos

ALLE SÄLE VOLL DIGITALISIERT UND KLIMATISIERT

E VERBLENDUNG tgl.1 6.20,2 2.25U hr

ab1 6J ./NEU

VERBLENDUNG( MITP AUSE) tgl.2 0.20U hr

U

Eschenheimer Anlage 40

Kinotag: Dienstag

Roßmarkt 7 · Frankfurt-Hauptwache

VERBLENDUNG ab1 6J ./NEU

ab1 6J ./NEU ab1 2J ./NEU

SHERLOCKH OLMES: SPIEL IM SCHATTEN tgl.1 4.20,1 7.20,1 9.45,2 2.45(a ußerF r/Sa);F r/Saa uch2 3.00Uh r

www.arthouse-kinos.de · Kartentelefon 069 21997855

tgl.1 3.45,1 6.00,1 9.30,2 2.30U hr (Überlänge)

OFFROAD tgl.1 4.15,1 7.25,2 0.15( Frb ereits2 0.00),2 3.00U hr

Alle Säle vollklimatisiert · Information tgl. ab 10.00 Uhr: 069 95506401 5-Sterne-Ticket = 5 x Kino à 6,50 >

tgl. 15.00, 17.30, 20.00 Uhr

OFFROAD tgl.1 4.15,1 6.15,2 0.20,2 2.50U hr

ab1 2J ./4.W oche

U

o.A./6.W oche

MISSION:I MPOSSIBLE4 tgl.1 6.30,2 0.15,2 3.15U hr

Nominiert für 4 GOLDEN GLOBES tgl. 18.30, 20.45 Uhr

BLUTZBRÜDAZ tgl.1 6.30,2 1.00;F r/Saa uch2 3.20Uh r

ab1 2J ./3.W oche

RUBBELDIEKATZ tgl.1 7.35,2 0.25;F r/Saa uch2 3.15Uh r

U

ab1 2J ./5.W oche

ZIEMLICHB ESTEF REUNDE tgl.1 4.30,1 7.20,2 0.05(a ußerM i),2 2.50(a ußerM i);So a uch1 1.45;M ia uch1 9.50Uh r

ab6 J ./2.W oche

) A.

tgl.1 7.55;F r–Sa/Di2 0.45U hr

tgl.1 4.45;Sa /Soa uch1 2.00Uh r

ab1 2J ./8.W oche ab1 6J ./2.W oche

BLUTZBRÜDAZ Fr/So/Di1 8.20;D o/Sa/Mo/Mi2 3.15Uh r

ab1 2J ./4.W oche

ab1 2J ./7.W oche

tgl.2 0.20U hr

Sa/So1 1.00U hr

o.A./6.W oche ab1 2J ./7.W oche ab1 2J .

tgl.2 2.45U hr tgl.1 4.00U hr

MEIN FREUND, DER DELFIN (IN 3D) tgl.1 4.30 Uhr

tgl.1 5.00U hr

ab6 J . KJ o.A./4.W oche ab6 J ./NEU o.A./5.W oche

LAURAS STERN UND DIE TRAUMMONSTER tgl.1 4.15 (außerS a/So);S o 11.30U hr

e

INGUT ENH ÄNDEN Do–Sa1 7.15U hr

WYSSOZKI(R USS.OM U) Mo–Mi1 6.45Uh r

e

o.A./7.W oche

DIE ABENTEUER VON TIM UND STRUPPI Sa/So1 3.45U hr

ab6 J ./NEU

e

ab6 J ./2.W oche o.A./2.W oche ab1 2J ./4.W oche ab1 2J . ab6 J ./12.W oche

e

TOMS AWYER So1 5.15U hr

KRIEG DER GÖTTER (IN 3D) Fr/Sa2 3.15U hr

DARKEST HOUR (IN 3D)

J

Sa/Di2 3.10U hr

tgl.2 3.10U hr tgl.1 7.00,2 0.00( außerM o/Di),2 1.00;D o/Sa/Mo/Mi1 4.00U hr (Überlänge)

ab1 2J . ab6 J ./9.W oche ab1 6J ./10.W oche ab1 2J ./3.W oche

SNEAKP REVIEW

tgl.1 6.45,1 9.45,2 3.00U hr (Überlänge)

ab 12 J./3. Woche

DER GOTT DES GEMETZELS (OMU) tgl. 15.45 Uhr Ryan Gosling in

ab 12 J./8. Woche

DRIVE

MISSION:I MPOSSIBLE4 tgl.1 7.30,2 0.00U hr tgl.1 7.20,2 0.00(a ußerM o/Mi),2 2.45Uh r(a ußerM i)

ab1 2J ./5.W oche

Preview: Mi 20.30 Uhr

ab18 J.

ab1 2J ./4.W oche ab1 2J ./5.W oche

tgl.2 0.25;F r/So/Di1 4.00U hr

www.filmforum-höchst.de Tel. 069 21245664 · Emmerich-Josef-Straße 46a

ab6 J ./6.W oche

DERG ESTIEFELTEK ATER

HALT AUF FREIER STRECKE

tgl.1 3.45,1 6.10U hr

o.A./6.W oche

DER GESTIEFELTE KATER (IN 3D) o.A./6.W oche

DER GOTT DES GEMETZELS tgl.1 4.30,1 6.45U hr

Do–Fr/So1 8.30;Sa /Mo–Mi2 0.30U hr

KJ

Mo–Mi1 8.30;So2 0.30Uh r

ab6 J .

SON OF BABYLON (ORIGINAL MIT ENGL. UT) ab1 2J ./7.W oche

Sa/So1 1.00U hr

Sa1 8.30;D o/Fr2 0.30Uh r

o.A.

www.filmtheater-valentin.de

ab6 J ./9.W oche

Sa/So1 1.30U hr

Windthorststraße 84 65929 Frankfurt-Höchst Tel. 069 3086927

o.A./16.W oche

Mo2 0.15Uh r

KJ

CineLadyV orpremiere:

WIR ZIEHEM UM! AUF WIEDERSEHEN IM BOLONGAROPALAST

DESCENDANTS Mi1 9.45U hr

ab6 J .

MEIN LEBEN OHNE MICH - MY LIFE WITHOUT ME (OMU)

tgl.1 4.00,1 6.30U hr

Infos unter www.filmtheater-valentin.de

ab1 2J .

FRANKFURT’S HOME OF ENGLISH CINEMA

Reservierung: www.cinemagnum.de · Tel. 069 20978863 · Zeil 112–114 · Eingang Ebene 7

OCEAN WONDERLAND 3D Do 10.30 Uhr DER GESTIEFELTE KATER 3D Do–Sa, Mo–Mi 11.30; Do–Mi 15.45, 18.00 Uhr DER KÖNIG DER LÖWEN 3D Do–Sa, Mo–Mi 13.30 Uhr DARKEST HOUR 3D Do–Mi 20.15; Fr, Sa 22.30 Uhr THE ULTIMATE WAVE TAHITI 3D Fr 10.30 Uhr AFRICAN ADVENTURE 3D Sa 10.30 Uhr LEGENDEN DER LUFTFAHRT 3D So 10.30 Uhr WILD OCEAN 3D Mo 10.30 Uhr DELFINE & WALE 3D Di 10.30 Uhr DINOSAURIER LIVE 3D - FOSSILIEN ZUM LEBEN ERWECKT Mi 10.30 Uhr

KJ02_GelbeSeiten.indd 9

ab1 2J ./4.W oche

tgl. 17.00, 21.00 Uhr (außer Mi)

CINESNEAK

Mi2 3.15Uh r

U

ab1 2J ./3.W oche

SHERLOCK HOLMES: SPIEL IM SCHATTEN

ab 12 J./2. Woche

UND DANN DER REGEN - Tambien la Lluvia

WICKIE AUF GROSSER FAHRT o.A./6.W oche

TITANIC (Sektempfanga b1 0.00Uh r) So1 0.30Uh r

DARKEST HOUR (IN 3D)

tgl. 15.00, 19.00 Uhr (außer Mi)

TOMS AWYER o.A./16.W oche

DERG ESTIEFELTEK ATER Sa/So1 5.00U hr

ab1 2J ./8. Woche

HUHN MIT PFLAUMEN

HAPPYN EWY EAR

WICKIE AUF GROSSER FAHRT Sa/So1 4.00U hr

ab1 2J ./7. Woche

BREAKING DAWN - BIS(S) ZUM ENDE DER NACHT: TEIL 1

ab 16 J./NEU

RUBBELDIEKATZ

JONAS tgl.1 4.30( außerS a/So);S o1 1.30U hr

tgl. 17.30, 20.30 Uhr (Überlänge)

THE IDES OF MARCH - TAGE DES VERRATS

SOULS URFER tgl.1 5.15( außerS o);S o1 2.20U hr

e

VERBLENDUNG (OMU)

o.A./7.W oche

o.A./6.W oche

IN TIME - DEINE ZEIT LÄUFT AB

Kinotag: Dienstag

Regie: David Fincher (The Social Network )

o.A./5.W oche

ab 12J ./4. Woche

THEH ELP

(Ladykino) Mi2 0.15Uh r

HAPPY FEET 2 (IN 3D) e

Sa/So1 1.45U hr

THE DESCENDANTS - FAMILIE UND ANDERE ANGELEGENHEITEN

tgl.1 4.00,1 6.15U hr

o.A./4.W oche

So1 1.15U hr (Überlänge)

Mi2 0.30Uh r

e

Dreieichstraße 54 · Frankfurt-Sachsenhausen

ING UTENH ÄNDEN

MELANCHOLIA

ANNEL IEBTP HILIPP

harmonie

www.arthouse-kinos.de · Kartentelefon 069 66371836

ab1 2J ./3.W oche

Sa/So1 0.45Uh r(i n3 D)u ndSa /So1 1.15Uh r(i n2 D )

HAPPYF EET2

tgl.1 4.00,1 7.15;Soa uch1 1.00U hr

ab 12 J./7. Woche

ab1 6J ./2.W oche

MEIN FREUND, DER DELFIN (IN 3D + 2D)

HAPPY NEW YEAR - NEUES JAHR, NEUES GLÜCK

ALVIN UND DIE CHIPMUNKS 3: CHIPBRUCH

tgl. 16.00 Uhr

ab6 J ./2.W oche

tgl.1 4.30,1 7.00;Sa /Soa uch1 2.00Uh r

rated1 6Y /NEW

KULT-SNEAK e

o.A./6. Woche

JANE EYRE ab6 J ./2.W oche

Thu/Sun8 :45pm

DER GOTT DES GEMETZELS

o.A./2. Woche

tgl. 18.15 Uhr

ALVIN UND DIE CHIPMUNKS 3: CHIPBRUCH

(KinopolisART) Mo2 0.30Uh r

tgl. 15.30, 20.30 Uhr

HABEMUS PAPAM

VERBLENDUNG- THE GIRL WITH THE DRAGON TATTOO (OMU)

tgl.1 9.45( außerM i);F r/Sa2 2.45U hr

e

Do/Sa/Mo/Mi1 8.20;F r/So/Di2 3.15Uh r

tgl.2 0.00;Soa uch 17.15Uh r

IN TIME - DEINE ZEIT LÄUFT AB e

DER ATMENDE GOTT -

NEWK IDSN ITRO

THE IDES OF MARCH - TAGE DES VERRATS

tgl.1 8.55U hr

.

Sa/Soa uch1 1.15U hr

ab 12 J./4. Woche

EINE REISE ZUM URSPRUNG DES MODERNEN YOGA ab6 J ./NEU

ZIEMLICHB ESTE FREUNDE tgl. 14.00, 17.00, 19.45, 20.30 (außer Mo), 22.45 (außer Mo/Mi), 23.15; JONAS

tgl.2 1.00;F r/Saa uch2 3.20Uh r

ab1 2J ./NEU

tgl.1 3.45U hr

BREAKING DAWN - BIS(S) ZUM ENDE DER NACHT: TEIL 1 NEWK IDSN ITRO e

tgl.1 4.00,1 8.45U hr( außerM i)

SOULS URFER ab1 2J ./5.W oche

ab 6 J./2. Woche

ab1 2J ./NEU THE IDES OF MARCH (OMU)

DER GESTIEFELTE KATER (IN 3D) REALITYX L tgl.1 4.45,1 7.40,1 8.40;Soa uch1 1.45Uh r

ZIEMLICH BESTE FREUNDE

VERBLENDUNG THE GIRL WITH THE DRAGON TATTOO (OMU)

PUSSI NB OOTS

daily 4:45, 7:00, 10:45 pm (Extra Fee)

Sat1 2.15p m

rated 16 Y./NEW

SHERLOCK HOLMES: A GAME OF SHADOWS Thu/Sat/Mon/Wed8 :00;F ri/Sun/Tue1 1:00p m(E xtraF ee)

rated1 2Y ./4.w eek

MISSION:I MPOSSIBLE4 Fri/Sun/Tue8 :00;T hu/Sat/Mon/Wed1 1:00p m(E xtraF ee)

Sat/Sun1 1.30p m

noa ger estriction/6.w eek

GODO FC ARNAGE rated1 2 Y./7.w eek

CINESNEAK Mon9 :00p m

rated1 8 Y.

rated1 2Y ./5.w eek

10.01.12 13:35


10 FILME A–Z

OFFROAD

D, 2010, ab12 J., R.: Elmar Fischer, D:Nora Tschirner, Elyas M’Barek, Maximilian von Pufendorf Einmal etwas tun, was niemand so erwarten würde! Für Meike Pelzer scheint dieses Thema mit dem Ersteigern eines vom Zoll an der deutschholländischen Grenze beschlagnahmten peinlichen Proll-Jeeps eigentlich erledigt. Ihr Lebensentwurf ist bisher eher dem Straßenbau entliehen: gerade und überschaubar, ohne unvorhersehbare Kurven. Das BWL-Studium ist abgeschlossen, Heirat und Übernahme des väterlichen Betriebs liegen unmittelbar vor ihr. Doch dann lässt sich Philip, ihr Verlobter, dummerweise von Meike in flagranti mit ihrer besten Freundin Denise erwischen und Meikes Lebensplan zerplatzt wie eine Seifenblase. Als sie unter der Kofferraumverkleidung ihres neuen Jeeps 50 Kilo Kokain findet, lässt sie ihr altes Leben spontan und ohne zu zögern hinter sich und begibt sich auf einen Trip ins Ungewisse … Cinemaxx, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus, Autokino Gravenbruch

)

P

PINA

D, 2011, o.A., R.: Wim Wenders, D:Pi naB ausch „Pina“ ist ein Film für Pina Bausch von Wim Wenders mit den noch gemeinsam mit ihr ausgesuchten Choreographien „Le Sacre du Printemps“, „Vollmond“, „Café Müller“ und „Kontakthof“. Und mit den im Frühjahr 2010 für die 3D-Kamera in und um Wuppertal getanzten, individuellen Erinnerungen der einzelnen Ensemblemitglieder des Tanztheaters Wuppertal Pina Bausch an den genauen, kritischen und liebevollen Blick ihrer großen Mentorin. E-Kinos

)

R

RUBBELDIEKATZ

D, 2011, ab 12J ., R.:D etlev Buck, D:M atthias Schweighöfer, Alexandra Maria Lara, Detlev Buck Ein Job ist ein Job, sagt sich der arbeitslose Schauspieler Alexander, verwandelt sich in „Alexandra“, schlägt alle Konkurrentinnen aus dem Feld und ergattert tatsächlich eine Frauenrolle in einem großen Hollywoodfilm! Aber kann er in Pumps und ausgestopftem BH auf Dauer überzeugen? Mehr als ihm lieb ist! Cinemaxx, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

RUSSLAND – IM REICH DER TIGER, BÄREN UND VULKANE

D/RUS, 2010, o.A., R.:U we Anders, Christian Baumeister Äsende Elche im inneren Ural, geschmeidige Amur-Tiger am Pazifikstrand, kämpfende Riesenseeadler in Kamtschatka, Eisbären auf der Jagd in der Arktis oder munter tauchende Robben im Baikalsee. Die atemberaubende Dokumentation zeigt faszinierende Einblicke in eine unbekannte Welt. Das große Land hat viel mehr zu bieten als die meisten Menschen überhaupt wissen. Orfeo’s Erben

)

S

SHERLOCK HOLMES: SPIEL IM SCHATTEN

USA,2011, ab 12 J., R.: Guy Ritchie, D:Robert Downey Jr., Jude Law, Jared Harris Der britische Meisterdetektiv Sherlock Holmes trifft auf seinen Erzfeind Dr. Moriarty, das kriminelle Genie in der Londoner Unterwelt. Als der österreichische Kronprinz eines Tages tot aufgefunden wird und alles auf einen Selbstmord hindeutet, vermutet nur Sherlock Holmes ein Verbrechen. Mit Hilfe der einzigen Zeugin des Mordes reisen Sherlock Holmes und Doktor Watson durch halb Europa, um die Pläne Moriartys zu durchkreuzen. Cinemaxx, CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

SNEAKPREVIEW Brandneue Filme die demnächst ins Kino kommen CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis MainTaunus

SOUL SURFER

USA, 2011,ab 6 J., R.: Sean McNamara, D:Anna Sophia Robb, Helen Hunt, Dennis Quaid Film über das Leben der Surferin Bethany Hamilton, die einarmig zu surfen lernte, nachdem ein Tigerhai ihren linken Arm abgebissen hatte. Obwohl sie an diesem tragischen Morgen nicht nur ihren Arm, sondern auch 60 Prozent ihres Blutes verlor, fing sie nur drei Wochen später bereits wieder mit dem Surfen an und reiste weiterhin um die Welt, um an Wettbewerben teilzunehmen. Cinemaxx, CineStar Metropolis, Kinopolis MainTaunus

THE DESCENDANTS – FAMILIE UND ANDERE ANGELEGENHEITEN

USA, 2011,R.: Alexander Payne, D:George Clooney, Shailene Woodley, Amara Miller Matt King, Vater zweier Töchter, ist gezwungen, seine Vergangenheit zu überdenken und neu zu bewerten, als seine Frau nach einem Speed- BoatUnfall vor dem Strand von Waikiki ins Koma fällt. Unbeholfen versucht er, die Beziehung zu seinen Töchtern, der altklugen 10-jährigen Scottie und der rebellischen 17-jährigen Alexandra, wieder zu verbessern, während er gleichzeitig mit der Entscheidung ringt, ob er den Grundbesitz seiner Familie verkaufen soll. CineStar, CineStar Metropolis, Kinopolis MainTaunus

THE HELP

USA,2011, o.A., R.: Tate Taylor, D:Emma Stone, Viola Davis, Bryce Dallas Howard 1960 in Jackson, Mississippi: Die junge Skeeter fasst angetrieben von ihrem ausgeprägten Gerechtigkeitssinn - den Entschluss, afro-amerikanische Frauen zu interviewen, die als Hausmädchen für weiße Familien und deren Kinder sorgen. Doch damit verstößt sie nicht nur gegen den guten Ton, sondern auch gegen das Gesetz und bringt sich und alle, die dieses geheime Projekt unterstützen, in Gefahr. CineStar Metropolis

)

THE IDES OF MARCH – TAGE DES VERRATS

WICKIE AUF GROSSER FAHRT

USA, 2011, ab12 J., R.: George Clooney, D:Ryan Gosling, George Clooney, Philip Seymour Hoffman Stephen Meyers ist ein ausgemachter Karrieretyp. Bereits mit Anfang 30 organisiert er die Wahlkampagne des US-Präsidentschaftskandidaten Mike Morris. Stephens Auftreten ist selbstbewusst, seine Strategien ausgeklügelt. Leidenschaftlich tritt er für seine Ideale ein. Eines ist klar: Stephens Laufbahn zeigt steil nach oben. Selbst eine Affäre mit der jungen Praktikantin Molly lässt ihn seine Ziele nicht aus den Augen verlieren. Cinema, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus

THE ULTIMATE WAVE TAHITI

USA, 2010, o.A., R.: Stephen Low Der Film begleitet den Extremsportler Kelly Slater sowie die tahitianische Surf-Legende Raimana Van Bastolaer auf der Jagd nach dem Mythos. Tahiti und die Inselwelt Französisch-Polynesiens sind die Reviere, die Kelly und Raimana auf ihren Boards durchstreifen. Die Aufnahmen bieten dramatisch-schöne Momente, eingefangen in der paradiesischen Schönheit des Pazifiks. Cinemagnum 3 D Kino

TOM SAWYER

D, 2011, ab6 J., R.: Hermine Huntgeburth, D: Louis Hofmann, Leon Seidel, Heike Makatsch Tom Sawyer hat den Kopf voller Streiche und treibt sich, wenn er nicht gerade ein neues Abenteuer ausheckt, am liebsten mit seinem besten Kumpel Huck Finn herum – sehr zum Leidwesen seiner Tante Polly, mit der Tom und sein Halbbruder Sid im Städtchen St. Petersburg am Mississippi leben. Seine Tante hat sich vorgenommen, Tom zu einem verantwortungsbewussten, anständigen Menschen zu erziehen. CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis MainTaunus

)

U

UND DANN DER REGEN

E/F/MEX, 2010, ab12 J., R.: Iciar Bollain, D: Gael Garcia Bernal, Luis Tosar, Karra Elejalde Sebastián ist ein junger idealistischer Filmregisseur. Er hat sich vorgenommen, einen aufrichtigen Film über eine der bedeutendsten Gestalten der Weltgeschichte zu drehen: Christoph Kolumbus. Doch während der Dreharbeiten in Bolivien drohen soziale Unruhen. Ausgerechnet Daniel, dervor Ort gecastete indianische Hauptdarsteller des Films, ist einer der Anführer des Aufstands. Harmonie

)

V

VERBLENDUNG

USA/S, 2011, ab16 J., R.: David Fincher, D: Daniel Craig, Rooney Mara, Christopher Plummer Mikael Blomkvist ist ein investigativer Wirtschaftsjournalist, der fest entschlossen ist, seine Ehre wieder herzustellen, nachdem er wegen übler Nachrede verurteilt wurde. Er wird von einem der reichsten Industriellen Schwedens angeheuert, Henrik Vanger: Blomkvist soll herausfinden, was hinter dem Verschwinden von Vangers geliebter Nichte Harriet steckt. Cinemaxx, CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Harmonie, Kinopolis Main-Taunus

RUBBELDIEKATZ

KJ02_ABC.indd 10

THE HELP

TOM SAWYER

W

D, 2011, o.A., R.: Christian Ditter, D:Jonas Hämmerle, Waldemar Kobus, Valeria Eisenbart Wann wird aus dem kleinen Wickie endlich ein richtiger Wikinger? Diese Frage lässt seinem Vater Halva keine Ruhe. Doch als der schreckliche Sven den Häuptling von Flake entführt, schlägt unverhofft Wickies große Stunde. Als stellvertretender Häuptling führt er die starken Männer an. CineStar, CineStar Metropolis, Filmforum Höchst, Kinopolis Main-Taunus

WILD OCEAN

USA, 2008, R.: Steve McNicholas, Luke Cresswell Der Film zeigt den epischen Kampf ums Überleben an einem Ort, wo Wale, Haie, Delfine, Seehunde, Meeresvögel und Milliarden von Fischen aufeinander stoßen und dem gefräßigsten Raubtier der Meereswelt begegnen, dem Menschen. Cinemagnum 3 D Kino

WILLIAM S. BURROUGHS: A MAN WITHIN

USA, 2010, ab12 J., R.: Yony Leyser Kultfigur der Beat-Generation, Pionier der Gegenkultur, Drogenpapst: William S. Burroughs riss Grenzen des Mainstream ein, erhob den Drogenrausch zum künstlerischen Medium, wurde zum ungewollten Wortführer der schwulen Befreiungsbewegung. Sein Roman „Naked Lunch“ wurde zur Bibel von Punks, Hippies, der Queer-Bewegung, von Revolutionären, Künstlern und Musikern in aller Welt. Mal Seh’n

WYSSOZKI

RUS, 2011, ab12 J., R.: Piotr Buslow, D:Oksana Akinshina, Andrej Smoljakow, Ivan Urgant In den siebziger Jahren des 20. Jahrhunderts war Vladimir Wyssozki der bekannteste Mann in der gesamten UdSSR, sein Einfluss im Land war immens. Doch die offizielle Anerkennung blieb ihm versagt. Millionen von Menschen kannten seine Lieder, aber verbreitet wurden sie nur auf halblegalem Wege. Die Tonbandmitschnitte seiner Konzerte wurden immer wieder kopiert und von Hand zu Hand weitergereicht. Seine Gedichte wurden nicht veröffentlicht, seine Konzerte fanden außerhalb der Legalität statt. Kinopolis Main-Taunus

)

Z

ZIEMLICH BESTE FREUNDE

F, 2011, ab6 J., R.: Olivier Nakache, Eric Toledano, D: Francois Cluzet, Anne Le Ny, Omar Sy Philippe ist reich, adlig, gebildet – aber ohne Hilfe geht nichts! Denn Philippe ist vom Hals an abwärts gelähmt. Eines Tages taucht Driss, ein junger Mann, der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde, in Philippes geordnetem Leben auf. Driss will eigentlich nur einen Bewerbungsstempel für seine Arbeitslosenunterstützung, und auf den ersten Blick eignet sich das charmante Großmaul aus der Vorstadt auch überhaupt nicht für den Job als Pfleger. Doch Philippe engagiert ihn spontan. Cinema, Cinemaxx, CineStar Metropolis, Eldorado, Kinopolis Main-Taunus

IMPRESSUM Herausgeber: Presse Verlagsgesellschaft mbH Ludwigstraße 33–37, 60327 Frankfurt am Main, Tel. 069 97460-0, Fax: 069 97460-400 Anzeigenverkaufsleitung: Melanie Hennemann Objektleitung: Antje Kümmerle Tel. 069 97460-634; E-Mail: akuemmerle@mmg.de Es gilt der Anzeigentarif Nr. 23 vom 1.11.2011 Redaktion: Mathias Weber, Andreas Dosch Tel. 069 974 60-380 oder -300, Fax: -163 Art-Direction: Marco Sönke Grafik: Klaus Günter Berger, Nicole Bergwein Tel. 069 97460-425, Fax: -161, E-Mail: kinojournal@mmg.de Herstellung: Monika Kiss, Emir Vucic, Sascha von Struve Produktionsleitung: Jonas Lohse, Tel. 069 97460-455 Marketing/Vertrieb: Michelle Weise (Leitung), Tel. 069 97460-332, Nancy Hauck, Tel. -327, Christian Ringleb, Tel. -329, Robert Cappellaro, -324, Ivana Matter, -321, E-Mail: marketing@mmg.de, Patrick Stürtz, Tel. 069 97460-340, E-Mail: vertrieb@mmg.de Druck: Druckhaus Main-Echo GmbH & Co. KG, Aschaffenburg Preis: –,25 € © 2012 Presse Verlagsgesellschaft für Zeitschriften und neue Medien mbH

10.01.12 15:48


➽ Mehr Filme unter: kinojournal-frankfurt.de

AUSGABE 02/12

11

HALT AUF FREIER STRECKE Frank (Milan Peschel) und Simone (Steffie Kühnert) haben sich einen Traum erfüllt und leben mit ihren beiden Kindern in einem Reihenhäuschen am Stadtrand. Sie sind ein glückliches Paar, bis zu dem Tag, an dem bei Frank ein inoperabler Hirntumor diagnostiziert wird. Die Familie ist plötzlich mit dem Sterben konfrontiert. Eine schwere Leidenszeit nimmt ihren Lauf, die die Menschen jedoch auch wieder ganz nah zusammenbringt.

„Halt auf freier Strecke“ ist eine Geschichte der Extreme, die aus alltäglichen Vorgängen erwachsen, eine Geschichte, die im Tod das Leben feiert. Bei den Filmfestspielen in Cannes 2011 wurde der Film mit dem Hauptpreis in der Nebenreihe „Un certain regard“ ausgezeichnet. Läuft im Filmforum Höchst, Kino Alte Mühle, Orfeo’s Erben

CHINESE ZUM MITNEHMEN Roberto (Ricardo Darín) führt ein Eisenwarengeschäft und ist ähnlich verbohrt wie die Schrauben, die er verkauft. Ein notorischer Einzelgänger, der nichts und vor allem niemanden zu nahe an sich heran lässt. Doch dann platzt Jun (Ignacio Huang) in sein langweiliges Leben und krempelt es komplett um. Denn Jun spricht kein Wort Spanisch, ist gerade erst in Argentinien angekommen und auf die Hilfe anderer angewiesen. Widerwillig

nimmt Roberto den Chinesen unter seine Fittiche, um ihm den Start in ein neues Leben zu ebnen. Und findet dabei einen Ausweg aus seinem eigenen, tristen Dasein. – Die erfolgreichste Latino-Produktion des Jahres 2011! Läuft im Mal Seh’n, E-Kinos

WER IST HANNA? Hanna (Saoirse Ronan) ist zwar noch ein Teenager, aber unterscheidet sich stark von anderen jungen Mädchen ihres Alters: Sie verfügt bereits über die Stärke, Ausdauer und Fähigkeiten eines Soldaten. Ihr Vater (Eric Bana), ein ehemaliger CIA-Agent, hat sie in der Wildnis von Finnland großgezogen und alles daran gesetzt, sie durch jahrelanges Training zu einer perfekten Killerin zu machen. Auf dem Weg zum Erwachsenwerden erfährt

Hannas Leben einen dramatischen Wendepunkt, als ihr Vater sie auf eine Mission hinaus in die Welt schickt. Heimlich reist sie quer durch Europa. Dabei muss sie Agenten entwischen, die eine skrupellose Geheimdienstleiterin (Cate Blanchett) auf Hanna angesetzt hat. Läuft im Kino des Deutschen Filmmuseums

ZIEMLICH BESTE FREUNDE Philippe (François Cluzet) führt das perfekte Leben. Er ist reich, adlig, gebildet und hat eine Heerschar von Hausangestellten - aber ohne Hilfe geht nichts! Philippe ist vom Hals an abwärts gelähmt. Eines Tages taucht Driss (Omar Sy), ein junger Mann, der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde, in Philippes geordnetem Leben auf. Driss will eigentlich nur einen Bewerbungsstempel für seine Arbeitslosenunterstützung, und auf den ersten Blick eignet

sich das charmante Großmaul aus der Vorstadt auch überhaupt nicht für den Job als Pfleger. Doch seine unbekümmerte, freche Art macht Philippe neugierig. Spontan engagiert er Driss und gibt ihm zwei Wochen Zeit, sich zu bewähren. Läuft im Cinema, Cinemaxx, CineStar Metropolis, Eldorado, Kinopolis MainTaunus

ICH REISE ALLEIN Jarle ist Student und fühlt sich zwischen Literaturtheorie, Partys und Affären pudelwohl. Eines Morgens aber flattert ihm ein Brief ins Haus, und das Leben, wie Jarle es kannte, findet ein jähes Ende. Der Brief erklärt ihn zum Vater einer Tochter. Eine ganze Woche – und ihren 7. Geburtstag – soll Charlotte Isabel mit ihm verbringen. So will es die Mutter, ein One-Night-Stand aus Jugendtagen, die im Supermarkt arbeitet und endlich einmal

Urlaub möchte. Beim Anblick ihres neuen Papa und seiner verwüsteten Studentenbude voller Bücher und Zigaretten ist „Lotte“ alles andere als begeistert. Und auch Jarle wehrt sich mit Händen und Füßen gegen den plötzlichen Erziehungsauftrag. Läuft im Mal Seh’n

HUHN MIT PFLAUMEN Der große Violinist Nasser Ali Khan (Mathieu Amalric) ist untröstlich, sein geliebtes Instrument ist zerstört. Doch ein Leben ohne die Musik ist für ihn kaum vorstellbar. Er begibt sich auf die Spuren seiner bewegten Vergangenheit, um das große Geheimnis zu lüften, das die Liebe und die Musik vereint. Starbesetzt mit Mathieu Amalric („Schmetterling und Taucherglocke“), Isabella Rossellini, Chiara Mastroianni und Jamel Debbouze („Die

fabelhafte Welt der Amélie“), erzählt dieses orientalisch poetische Märchen von einem von einer unerfüllten Liebe erfüllten Leben und ist gleichzeitig eine sehr persönliche Liebeserklärung an Satrapis Heimatland Iran. Läuft in der Harmonie, E-Kinos

THE TREE OF LIFE Jack wächst in den 60er-Jahren im mittleren Westen der USA als ältester von drei Brüdern auf. Vordergründig scheint die Welt in Ordnung. Alles geht seinen gewohnten Gang, jeder hat seinen Platz in der Gesellschaft. Der sonntägliche Kirchgang gehört ebenso zum festen Ritual wie die gemeinsamen Mahlzeiten im Kreis der Familie. Aber der kleine Jack sieht die Risse in der Fassade. Wie seine Mutter hat er die Fähigkeit, mit der Seele

KJ02_Arthouse.indd 11

zu sehen und dadurch Liebe und Empathie zu entwickeln. Sein Vater hingegen predigt dem Kind, unnachgiebig für die eigenen Interessen zu kämpfen. Er will ihn stärken für das „richtige Leben“. Jack ist hin- und hergerissen zwischen seinen Eltern und ihren Idealen. Läuft im Kino des Deutschen Filmmuseums

10.01.12 15:35


Der neue Einkaufsführer für Frankfurt:

Himmlisch schön shoppen mit FRANKFURT KAUFT EIN! NEU!

für nur 5,80 Euro

NEU Mehr Spaß beim Einkaufen

MIT EXTRAHEFT

33 Gutscheine zum Shoppen, Schlemmen & Entspannen

33 G U T S C H E I N E mit 50 % Rabatt, 2 for 1- und Gratis-Angeboten

Shoppen, Schlemmen Entspannen

Die 800 besten Geschäfte

Jetzt im neuen FRANKFURT KAUFT EIN! Über 800 getestete Shops und Geschäfte in den Rubriken Mode, Kinder, Accessoires, Schuhe, Schmuck, Hair & Beauty, Body & Balance, Essen &Trinken, Wohnen, Hören & Sehen, Lesen & Lernen, Hobby & Freizeit sowie Sportausstattung. Außerdem: großes Special über handgemachte Produkte aus eigener Herstellung und kleinen Manufakturen. E X T R A : 33 Gutscheine für Gastrobetriebe & Wellness-Tempel.

Mode I Kinder I Accessoire Accessoires es I Schuhe I Schmuck uck I Hair & Beauty I Body & Balance I Essen & Trinken en I Wohnen I n I Lesen & Hören & Sehen Lernen I Hobbyy & Freizeit I ng Sportausstattung

5,80 €

FRANKFURT KAUFT EIN! finden Sie für 5,80 € ab 16.11. am Kiosk oder versandkostrenfrei über

www.journal-frankfurt.de/shop

FKE12_1_1_hell_KJ.indd 2

15.11.11 14:29


KinoJournal 2/2012