Page 64

STORY

„Wimbledon …“

Eine Marke, ein Traum, ein Erlebnis – seit 138 Jahren! „Wimbledon“ – ein Wort, das Assoziationen auslöst, auch bei Menschen, die dem Tennissport nicht unbedingt eng verbunden sind. Wimbledon ist die Marke im Tennissport – und ein Traum für jeden Tennisspieler. Auch ich habe mir als Kind vorgestellt, auf dem heiligen Rasen aufschlagen zu dürfen. Nur wenige kommen in den Genuss, den Centercourt zu betreten oder gar darauf zu spielen. Schon allein ein Ticket zu erlangen, um dort ein Match zu erleben, ist ein mühsames Unterfangen. Wenn man – nicht die Haltestelle „Wimbledon“, sondern tatsächlich schon in „Southfields“ – die U-Bahn verlässt, um über einen grasgrünen Teppich entlang überlebensgroßer Poster von britischen Tennisidolen auf die Church-Road hinauszutreten, ereilen einen „Tennisgefühle“. Auch an einem ganz normalen Montagvormittag

64 RC Premium 3/2015

ist der Eindruck von der Kultur dieses alljährlichen Ereignisses im „All England Lawn Tennis and Croquet Club, Church Road, Wimbledon, London SW19 5AE“ überwältigend. Ein Club, der sich seiner 138-jährigen Tradition sehr wohl bewusst ist – aber keineswegs „alt“ daherkommt!

Sympathisches London

Am Ausgang der U-Bahn, auf dem Gehweg und auf der Church Road herrscht reges Treiben und gespannte Vorfreude – die Stimmung ist freundlich und wird von Taxifahrern und einem skurril anmutenden „Lotsen“ mit Muskelbergen und filzballgelb-gefärbten Haaren befördert. Wenn ich meine Begegnungen mit den Engländern, die ich an den drei Tagen

in London erlebt habe, in einem Wort beschreiben soll, würde ich sagen: sympathisch – Gastfreundlichkeit und Hilfsbereitschaft groß geschrieben! Und geordnet geht´s zu. Die lange Schlange vor dem Tickethäuschen, an dem wir bestimmt 10 Minuten lang zu Fuß vorbeimarschieren, macht mir klar: An dem ganz normalen Montag zu Beginn der zweiten Turnierwoche braucht es zum Erwerb einer ganz normalen Eintrittskarte neben einem anormalen Budget auch anormale Geduld. Dass für uns direkt in einem kleinen Büro rechts neben dem Haupteingangs-Gate eine Akkreditierung bereit liegt, ist sicherlich die Besonderheit meines Wimbledonbesuchs.

Profile for GSM mbH

RC Premium 3/2015  

www.racket-center.de

RC Premium 3/2015  

www.racket-center.de

Profile for gsm_mbh