Page 1

SPECIAL UHRFORMEN – ZEIT UND DESIGN SHAPING AND DESIGNING TIME WWW.DESIGNERS-DIGEST.DE


P R O L O G

»Hochkultivierte Uhrmacherkunst » H I G H LY C U LT I VAT E D WATC H - M A K I N G O F T E N B E G I N S

beginnt oft mit einer Vision und WITH A VISION AND, THANKS TO UNCOMPROMISING

wird in der kompromisslosen P E R F E C T I O N I N F O R M A N D T E C H N O L O G Y, B E C O M E S

Perfektion von Form und Technik T H E R E A L I Z AT I O N O F A D R E A M . . . «

zur Verwirklichung eines Traums...«


S P E C I A L

_ 6 6 : 6 7

Im Takt der Zeit: Uhren – Marken – Macher In keeping with time – Watches – Brands – Makers Der Umgang mit der Zeit ist eine Frage des kultivierten Lebensstils. Die Uhr gibt dafür den Takt vor. Das Design – im Sinne von Form und Technik – ist ein spannendes Thema, wie dieses Special zeigt. Hier präsentieren sich große Marken und bedeutende Manufakturen. How one deals with time becomes a matter of cultivated lifestyle. A watch sets the pace. The design – from both the perspective of form and technology – is an exciting subject, as this special shows. Introducing great brands from some of the more significant manufacturers

Uhr ist Technik, Uhr ist Mode, Uhr ist ein sichtbares Bekenntnis, der

A watch is technology, a watch is fashion, a watch is a visual ack-

Zeit den ihr gebührenden Stellenwert zu geben. Mit der Wahl der Uhr

nowledgment of the value we place on time. With the choice of watch,

wird sichtbar, wie der Träger zu seiner Zeit steht und mit der Zeit geht.

the wearer shows his or her attitude towards time. Taking all this into ac-

In dieser Bedeutungsfülle wird klar, welche Rolle den Herstellern von

count, the role of the watchmaker becomes clear. This special introduces

Zeitmessern zukommt. In diesem Special lernt der Leser eine ganze

the reader to a whole series of brands and their makers. The watch scene

Reihe von Marken und ihre Macher kennen. Dabei wird sofort klar: hier

has its own ranking. Master watchmakers and their creations, signifi-

geht es nicht um oberflächliche Wirtschaftsdaten. Die Uhrenszene hat

cant manufacturers, are given the main focus in this first DESIGNERS DI-

ein ganz eigenes Ranking. Meisterliche Uhrmacher-Persönlichkeiten

GEST special. A look at the products and personalities shows the

und ihre Kreationen, bedeutende Manufakturen bilden deshalb in die-

highlights in the whole spectrum. It is an extremely interesting and com-

sem ersten Special von DESIGNERS DIGEST einen deutlichen Fokus. Der

plex field for individualists. The delightful variety and fascinating tech-

Blick auf Produkt und Persönlichkeit prägt die Glanzlichter des gezeig-

nical performance are what make the offers so attractive. Anyone

ten Spektrums. Das ist ein hochinteressantes, komplexes Beobach-

offering a true »Calibre« belongs among the greats in the world of wat-

tungsfeld für Individualisten. Beigeisternde Vielfalt und faszinierende

ches. With these articles, the editorial team set itself the goal of bringing

technische Leistungen machen den Reiz der Angebote aus. Wer ein ech-

about an awareness for watches – in a very timely fashion.

tes »Kaliber« zu bieten hat, gehört zu den wahren Größen in der Uhrenwelt. Das Redaktionsteam hat sich zum Ziel gesetzt, mit diesen Beiträgen, das Signal für ein zeitgemäßes Uhrenbewusstsein zu setzen.


H E N T S C H E L

Zeit für wahre Werte Time to look at true values Wissenswertes rund um feine handgefertigte Uhren aus der Hansestadt Hamburg. Worthy of consideration – fine, hand-made watches from the hanseatic city of Hamburg. Wer braucht noch Armbanduhren? Zeit ist ja überall: Unter all den

Who still needs a watch? You can read the time everywhere: with all

News, Apps und Tweets ist der digitale Puls doch ständig fühlbar.

the news, apps and tweets, the digital pulse can be felt constantly. So,

Warum also Zeitmesser, die womöglich noch mit Rad und Feder arbei-

what would be the point of a timepiece that runs on cogs and wheels?

ten? Vielleicht, weil mechanische Uhren, aufwendig und nach allen Re-

Maybe the point is that mechanical watches, carefully manufactured

geln der Kunst gefertigt, uns nicht nur an die Zeit erinnern, sondern

according to artistic tradition, remind us of the days, and also the values,

auch an Werte, die über alle Zeitläufte hinweg Bestand haben: an

that have stood the test of time: beauty, perfect quality and great crafts-

Schönheit, makellose Qualität und große Handwerkskunst.

manship. The watches manufactured by HENTSCHEL HAMBURG are created

Die Uhren der Manufaktur HENTSCHEL HAMBURG werden noch in

according to the tradition of people making something of value for ot-

dieser Tradition geschaffen: von einem Menschen für einen anderen

hers. Like at the time when chronography blossomed, every piece is built

Menschen. Wie zur Blüte der Chronometrie wird hier jedes Stück von

by just one watch-maker, from the first touch to the final inspection. Not

nur einem Uhrmacher gebaut – vom ersten Handgriff bis zum letzten

many can enjoy such luxury today – much less in the northern reaches.

prüfenden Blick. Nicht viele Anbieter leisten sich heute diesen Luxus,

Are you surprised? The harbour city of Hamburg has a long watch

zumal im hohen Norden. Überrascht? Die Hafenstadt Hamburg hat

making tradition, as »the idea of the consummate watch« suggests. And

eine große Uhrengeschichte, wie »Die Idee der vollkommenen Uhr«

our »Hamburg Ambassador« will appeal to more than just northerners

verrät, und nicht nur Nordlichtern dürfte unsere »Hamburg Botschaf-

– it is a watch made out of an unusual yet very appropriate material.

ter« gefallen – eine Uhr aus ungewöhnlichem und doch höchst ange-

And do you appreciate classic one-of-a-kinds? Then I recommend »Cus-

messenem Stoff. Apropos: Schätzen Sie klassische Maßfertigung? Dann

tom Made«, a watch with great personality.

empfehle ich Ihnen »Custom Made«, den kleinen Beitrag über Uhren

So, is a wristwatch necessary today? No. What is necessary are good

von großer Persönlichkeit. Braucht es also heute eine Armbanduhr?

wristwatches – with style and value, that can still find their own in a di-

Nein. Es braucht eine gute Armbanduhr – einen wahren Wert, der sich

gital era.

auch im digitalen Zeitalter auf stilvolle Weise behauptet.

Kontakt. Contact. www.hentschel-hamburg.de info@hentschel-hamburg.de HENTSCHEL HAMBURG UHRENMANUFAKTUR Geschwister-Scholl-Straße 119 20251 Hamburg +49 (0)40. 480 78 13


S P E C I A L

_ 6 8 : 6 9

Wahrhaft lupenreine Qualität ist das Merkmal einer Maßstäbe setzenden Manufaktur Quality of the purest kind is the trademark of a standardsetting manufacturer


H E N T S C H E L

Wahre Schönheiten: Die Hentschel H1 wird ausschließlich nach Ihren persönlichen Wünschen von Hand in Hamburg gefertigt

Real beauty: The Hentschel H1 is assembled exclusively by hand in Hamburg according to your personal wishes


S P E C I A L

»Jede Hentschel-Uhr ist » E A C H H E N T S C H E L WATC H I S L I K E

eine kleine Skulptur« A SMALL SCULPTURE«

Der Uhrmacher Andreas Hentschel verführt Uhrenliebhaber und Sammler aus aller Welt mit feinmechanischen Preziosen aus seiner Hamburger Manufaktur. Watch-maker Andreas Hentschel seduces watch lovers and collectors around the world, with precious items of fine mechanics, made in his Hamburg workshop.

_ 7 0 : 7 1


H E N T S C H E L

»Die Idee der vollkommenen Uhr« » T H E I D E A O F T H E CO N S U M M AT E WATC H «

Hamburg ist Uhrenstadt! Hätten Sie’s gewusst? Wie so oft in der

Hamburg is a city of watches. Did you know? As so often is the case,

stolzen Hansestadt beginnt auch diese Geschichte im Hafen: Die Ka-

the story begins in the proud city's harbour area. The captains who left

pitäne, die von hier aus mit ihren Handelsschiffen die Weltmeere be-

Hamburg's docks to sail their merchant vessels across the oceans of the

fuhren, verlangten nach zuverlässigen Zeitmessern für die Navigation.

world, required dependable time keepers for navigating. To meet the de-

Und so stellten erfinderische Hamburger Uhrmacher schon vor rund

mand, inventive Hamburg watch-makers were already producing high-

200 Jahren hochpräzise und äußerst begehrte Schiffschronometer her.

precision and much-in-demand ship chronometers 200 years ago.

Reedereien, Observatorien, Sternwarten und auch Alexander von

Shipping companies, observatories and even Alexander von Humboldt,

Humboldt schätzten die Präzisionsinstrumente aus der Hafenstadt.

appreciated the precision instruments made in the harbour city. At An-

Im Hamburger Stadtteil Eppendorf, in der Manufaktur von Andreas

dreas Hentschel's workshop in the Eppendorf district, watch-makers

Hentschel, arbeiten passionierte Uhrmacher noch heute ganz im Gei-

today

ste dieser großen Tradition – wenn auch an etwas handlicheren Kali-

though with handier-sized components. They make wonderful wrist-

bern: Es sind wunderschöne Armbanduhren, die hier entstehen – und

watches

wie damals auf weite Reise gehen: nach Toronto, New York oder Tokio.

to Toronto, New York or Tokyo. The manufacturer enjoys an excellent re-

Unter internationalen Uhrenkennern genießt die Manufaktur einen

putation among international watch experts, thanks to the craftsman-

exzellenten Ruf wegen der handwerklichen und ästhetischen Details

ship and aesthetic details of the elegant time keepers. »It's the idea of

ihrer edlen Zeitmesser. »Es ist die Idee der vollkommenen Uhr, die uns

the consummate watch that moves us. It leads us to research even the

bewegt. Dafür erkunden wir die kleinsten Bereiche dieser faszinieren-

tiniest corner of this fascinating world of fine mechanics.« Andreas

den feinmechanischen Welt.« Andreas Hentschel entführt die Besu-

Hentschel loves to take visitors to his workshop on a »trip into the inner

cher seiner Manufaktur gern auf eine »Reise ins Innere der Uhr«: Mit

workings of a clock«. With a microscope, camera and flat screen, the jour-

Mikroskop, Kamera und Flatscreen geht die Fahrt durch einen fun-

ney proceeds through a sparkling micro-cosmos of cogs, wheels, rubies

kelnden Mikrokosmos aus Zahnrädern, Hebeln, Rubinen und Federn –

and springs – with a quality that, in an age of computer-guided, mass

von einer Güte, die in Zeiten computergesteuerter Massenfertigung

production, seems almost wasteful. The enlarged clockwork focuses the

work that

according also

go

to on

the long

same journeys

great like

tradition– yesteryear–


S P E C I A L

_ 7 2 : 7 3

geradezu verschwenderisch wirkt. Das vergrößerte Werk schärft den

eye on the incredible detail and reveals the true knowledge of the watch-

Blick fürs Detail und offenbart die wahre Könnerschaft der Feinuhr-

maker –the combination of traditional craftsmanship and precision,

macher – die Verbindung aus überliefertem Handwerk und Präzision,

with a high degree of mathematics and passion.

aus hoher Mathematik und Leidenschaft.

It is art that can be touched: at the »glass-ceilinged workshop«,

Es ist eine Kunst zum Anfassen: In der »Gläsernen Uhrmacherei«

guests can witness how an masterpiece is created. On wooden work ben-

der Manufaktur erleben die Gäste, wie die Meisterwerke entstehen.

ches, edges are angled, bridges are skeletonized, tiny screws are blued

Auf hölzernen Uhrmachertischen werden Kanten angliert, Brücken

over an open flame, boards and bridges worked according to historic

skelettiert, winzige Schrauben über offener Flamme gebläut, Platinen

procedures.

und Brücken mit historischem Zierschliff versehen, dem doppelten Sonnenschliff oder dem Genfer Streifen.

Around 100 pieces need to be processed before the heart of the watch can begin to beat and the pace measured – all protected by a beautiful

Rund 100 Teile sind von Hand zu veredeln, bis das Herz der Uhr

casing. A Hentschel watch is a sensual pleasure: the play of light on bos-

schlägt und – geschützt durch eines der wunderschönen Gehäuse der

sed sapphire glass, the shiny appliques on the soft waves of the face, the

Manufaktur – die Zeit im feinen Takt durchmessen kann. Eine Hent-

elegant shimmer of flame-blue hands and screws, the fascinating life of

schel-Uhr ist ein sinnliches Vergnügen: die Lichtspiele auf bombiertem

the mechanics, and the perfect harmony of the aesthetic casing. They

Saphirglas, die glänzenden Appliken auf sanft gewölbtem Zifferblatt,

are watches for any circle of watch lovers looking for a unique piece with

das edle Schimmern flammgebläuter Zeiger und Schrauben, das fas-

very special personality. Each time-keeper is a beautiful accessory, a fine

zinierende Leben im Uhrwerk und die perfekte Harmonie des ästheti-

work of artistic mechanics and a collectors item of great value and use-

schen Gehäuses. Es sind Uhren für jenen Kreis von Kennern, die nach

fulness – a watch for a lifetime.

einem wahren Unikat, einem Stück mit besonderer Persönlichkeit suchen. Jeder dieser Zeitmesser ist ein wunderschönes Accessoire, ein feinmechanisches Kunstwerk und ein Sammlerstück von hohem Wert und größter Nützlichkeit – eine Uhr fürs Leben.

Unikate mit besonderer Persönlichkeit: Andreas Hentschel fertigt exklusive Zeitmesser für Kenner One-of-a-kind with a lot of personality: Andreas Henhtschel makes exclusive time pieces for connoisseurs


H E N T S C H E L

Ein Stück Persönlichkeit A dose of personality Klassische Maßfertigung gilt als Inbegriff von Stil und Persönlichkeit: Andreas Hentschel fertigt hochfeine Armbanduhren nach den Wünschen seiner Kunden. Classic, custom-made manufacturing is considered the epitome of style and personality: Andreas Hentschel creates high-quality wristwatches according to customer desires. Die Suche nach den schönen Dingen führt allzu oft über Umwege.

The search for beautiful things is often a round-about journey.

Wer schließlich den Schritt von der Markenkonfektion zur klassischen

Anyone taking the step from standard size clothes to tailor-made, can

Maßfertigung tut, darf sich glücklich schätzen: Der individuelle Anzug

consider themselves lucky, as an individual suit or hand-made shoes are

oder der um den eigenen Leisten gebaute Schuh gelten zu Recht als

rightfully considered the epitome of style, personality and quality. For

Inbegriffe von Stil, Persönlichkeit und bester Qualität. Für all jene, die

those wanting to follow that path, Andreas Hentschel watch manufac-

diesen Königsweg gehen wollen, bietet Andreas Hentschel in seiner

turer offers »Custom Made«: hand-made watches that fulfill the wishes

Uhrenmanufaktur hochfeines Custom Made: handgefertigte Arm-

and expectations of their future owners.

banduhren, die ganz nach den Wünschen und Vorstellungen ihrer künftigen Träger entstehen.

The starting point is one of three well-proportioned casings: the H1, H1 medium, or H2, which will then be completed with features, materi-

Ausgangspunkt jeder individuellen Uhr ist eines der drei wohlpro-

als and colours, creating a watch for life. Whether a sporty look made of

portionierten Manufakturgehäuse H1, H1- Medium oder H2, das mit

brush-finished, high-grade steel, classic elegance in red and white gold,

einer Fülle von Ausstattungen, Materialien und Farben zur Uhr fürs

or a hanseatic understatement in aeruginous bronze, the casing is then

Leben wird: Ob sportlicher Auftritt in gebürstetem Edelstahl, klassi-

filled with a choice of mechanics – maybe a new-old-stock caliber from

sche Eleganz in Rot- und Weißgold oder hanseatisches Understate-

the forties, fifties or sixties, carefully refined with delicate burnishing or

ment in patinierter Schiffsschraubenbronze – auf das Gehäuse folgt

hand-made gold chatons.

die Wahl des passenden Werkes: vielleicht ein New-Old-Stock-Kaliber

The watch faces themselves open up a world of possibilities: the cus-

aus den vierziger, fünfziger oder sechziger Jahren, aufwendig veredelt

tomer can choose the colour, surface, appliques and shape of the nu-

mit delikaten Zierschliffen, Schwanhalsfeinreglage oder kostbaren,

merals; or, even more individualistic, creates their own design.

handgefertigten Goldchatons? Eine Welt für sich eröffnen die Zifferblätter, die Gesichter der Uhren: Der Kunde wählt zwischen Farben, Oberflächen, Appliken und Zifferformen oder – Gipfel der Individualität – einer eigenen Gestaltung.

And to finish, the final touches: an elegant watch strap, with engraved name or some other special detail. It seems like anything is possible – but, of course, it is not. The harmonious interplay of all the components requires a trained eye. Andreas

Bleiben noch die effektvollen Akzentuierungen: edle Armbänder,

Hentschel is a congenial companion on the path to a personalized

feine Namensgravuren oder das besondere Zeigerspiel – ein Zeitge-

watch. The passionate watch maker gives his customers time: just con-

nosse des Uhrwerks etwa.

sidering and trying out ideas, combining and discussing, is an experi-

Es scheint alles möglich zu sein. Ist es natürlich nicht: Das harmo-

ence in itself, without mentioning the joy of the finished watch, which

nische Zusammenspiel aller Komponenten verlangt ein geschultes

will represent an inimitable piece of personality, like a tailor-made suit

Auge. Andreas Hentschel ist ein kongenialer Begleiter auf dem Weg

or pair of shoes.

zur persönlichen Uhr: Der passionierte Uhrmacher gibt seinen Kunden

You've made it! And the successful journey deserves a good cigar or

Zeit. Allein das Abwägen und Probieren, das Kombinieren und Disku-

a glass of red wine. The happy proprietor receives a log book from An-

tieren ist ein Erlebnis.

dreas Hentschel, documenting the manufacturing process of his or her

Ganz abgesehen von der Freude an der fertigen Uhr: Sie ist ein unverwechselbares Stück Persönlichkeit – wie ein maßgefertigter Anzug oder der individuelle Schuh. Man ist angekommen. Und der Weg dorthin lässt sich bei einer guten Zigarre oder einem Glas Rotwein angemessen nachvollziehen: Der glückliche Eigner bekommt von Andreas Hentschel ein illustriertes Manufakturlogbuch über die Entstehung seiner persönlichen Uhr.

personal watch.


S P E C I A L

Die feinen Unterschiede großer Persönlichkeiten: exklusives Custom Made aus der Uhrenmanufaktur HENTSCHEL HAMBURG The fine differences between great personalities: exclusively Custom Made by HENTSCHEL HAMBURG manufacturer

Ganz nach Maß: Im harmonischen Zusammenspiel edler Materialien und Ausstattungen entsteht die Uhr fürs Leben Entirely tailormade: a watch for life arises from the harmonious interplay of quality materials and features

_ 7 4 : 7 5


H E N T S C H E L

Hamburg Botschafter Hamburg Ambassador Zeit für hanseatische Werte: eine außergewöhnliche Armbanduhr als Hommage an die glanzvolle Uhrengeschichte der Weltstadt – präsentiert von der Manufaktur HENTSCHEL HAMBURG. A time for hanseatic values: an exceptional watch paying homage to the watch making history of the harbour city – presented by HENTSCHEL HAMBURG manufacturer. Hamburg ist Uhrenstadt: Bereits vor über 200 Jahren wurden hier

Hamburg is a city of watch makers. Over two hundred years ago, me-

am Hafen feinmechanische Meisterwerke für die Schifffahrt gebaut.

chanical masterpieces for ocean travel were being built in the harbour

Unter Kennern zählt die Stadt seither zu den Landmarken in der Uh-

area. Those in the know consider the city a landmark in the world of

renwelt. Zeit also für ein neues Meisterstück aus der Hansestadt: die

watches. And now is the time for a new master piece: the »Hamburg

»Hamburg Botschafter«. Ihr prägendes Element ist das ebenso außer-

Ambassador«. Its distinctive feature is the casing made of massive ship's

gewöhnliche wie angemessene Gehäuse aus massiver Schiffsschrau-

propeller bronze. It is reminiscent of historic maritime chronometres,

benbronze. Augenfällige Referenz an die großen, historischen

with cream-coloured face, flame-blue hands and red number twelve.

Marinechronometer: das cremefarben satinierte Zifferblatt mit markanter roter Zwölf und flammgebläuten Zeigern.

The »Hamburg Ambassador« is an exciting new interpretation of a watch tradition: handmade in Hamburg – gateway to the world.

Die »Hamburg Botschafter« ist eine aufregende Neuinterpretation glanzvoller Uhrentradition: handmade in Hamburg, dem Tor zur Welt.

Hamburg Botschafter Exklusive Kleinserie, Gehäuse aus patinierter Schiffsschraubenbronze Ø 38,7 mm, gewölbtes, bombiertes Saphirglas, cremefarben satiniertes Zifferblatt mit roter Zwölf, flammgebläute Blattzeiger, veredeltes Handaufzugswerk, Gangreserve ca. 37–39 Stunden, 5 ATM wasserdicht, Saphirglasboden, Gravur »Hamburg Botschafter« mit Nummer und Widmung und Initialen des Eigners, braunes Alligatorband mit Stiftschließe. 61 Monate Garantie.

Hamburg Ambassador Exclusive, very limited series: casing in aeruginous ship propeller bronze, bossed sapphire glass, cream coloured face with red twelve and flameblue hands. Power reserve between 37 and 39 hours, 5 ATM waterproof, sapphire glass bottom, engraved with »Hamburg Ambassador«, serial number, dedication, and the initials of the owner. Brown alligator strap. 61 month guarantee. Price starting 5,000.- Euro


S P E C I A L

_ 7 6 : 7 7

Mit umfangreicher, individueller Dokumentation: Die faszinierenden Stationen auf dem Weg zum MeisterstĂźck werden fotografiert und dem Eigner als persĂśnliches Manufakturlogbuch Ăźberreicht

Comprehensive and individual documentation: the fascinating journey to the finalized masterpiece is photographed and delivered as a personal manufacturing log book


H E N T S C H E L

Die Entstehung eines Meisterwerks The creation of a masterpiece Das Geheimnis der Zeit hat 99 Teile: Platine und Räderwerksbrücke, Hebel und Feder, Zahnräder und Schräubchen – die handmontierte Mechanik der HENTSCHEL-Uhr ist ein faszinierender feinmechanischer Kosmos. Und eine gesuchte Rarität im Zeitalter computergesteuerter Massenfertigung.

Das Werk im vollen Glanz: das veredelte, historische Kaliber AS 1130 in seiner schönsten Form. Die Brücke dieses Modells trägt – etwa in Elf-Uhr-Position – ein Veredelungsdetail, das jeden Uhrenliebhaber begeistern wird: einen Rubin in geschraubtem Goldchaton als Inbegriff großer Uhrmacherkunst.

The secret of time has 99 pieces: Wheels and cogs, levers and springs, gears and screws – the hand-assembled mechanics of a HENTSCHEL watch is a fascinating and complex cosmos, and a rarity in an age of computer-guided mass production.

The full works: The historic AS 1130 calibre in its most beautiful form. The bridge in this model carries – more or less at the 11 o'clock position – a detail that will delight all watch lovers: a ruby in a gold chaton – the epitome of artistic watch-making.

Mit ruhiger Hand und kundigem Blick: Jedes Teil wird aufwendig in Handarbeit veredelt – Schrauben werden über offener Flamme gebläut, Kanten angliert, Platinen und Räder poliert und mit historischen Zierschliffen, wie der »Perlage« oder dem »doppelten Sonnenschliff«, versehen.

Der Rahmen für ein wahres Meister werk: Das fertige Kaliber wird in das Gehäuse platziert. Eine ästhetische und äußerst stabile Hülle, die das feine Werk schützt und zugleich angemessen präsentiert: Saphirglas gewährt den Blick auf die faszinierende Mechanik der Uhr.

With a steady hand and expert eye: Each piece is carefully assembled by hand – screws are blued over an open flame, edges angled, wheels and cogs polished and adorned with historic decorations.

The framework for a true masterpiece: The finished calibre is placed in the casing. An aesthetic and incredibly stable case that protects the clockwork while giving it the appropriate presentation: sapphire glass allows a glance at the fascinating watch mechanics.

Wenn das Herz zu schlagen beginnt: Nach vollendeter Veredelung und Montage des Kalibers folgt der Moment, der einen passionierten Uhrmacher mit Freude erfüllt: Die Schraubenunruh wird platziert und mit ihr das Werk zum Leben erweckt. Die Uhr beginnt zu ticken.

Perfektion aus Leidenschaft: Bis zum Abschied aus der Manufaktur absolviert jede HENTSCHEL-Uhr viele sorgfältige Prüfungen, um den hohen Ansprüchen der Manufaktur zu genügen. Zur umfassenden Qualitätskultur zählt auch das individuelle Nachjustieren der Mechanik auf ihren neuen Besitzer.

When the heart begins to beat: Following the assembly and montage of the calibre comes the moment that brings the passionate watch maker great joy: the final piece that awakens the watch to life is added – and it begins to tick.

Perfection based on passion: Till the moment it leaves the workshop, every HENTSCHEL watch is thoroughly chekked to meet the manufacturer's standards. Comprehensive quality control includes doing final adjustments to the individual mechanics.


S P E C I A L

_ 7 8 : 7 9

Messen, Erleben und Genießen Measure, experience and enjoy Von Uhren und anderen Schönen Dingen: Mechanische Welten – der Club für Liebhaber feiner, handgefertigter Zeitmesser. Of watches and other beautiful things: Mechanical Worlds – the club for lovers of refined, hand-made time pieces. Bleibt uns ihr Wesen auch unergründlich – wir können die Zeit im-

Though its nature remains a mystery, we can still tastefully measure,

merhin erleben, genießen und stilvoll messen: »Mechanische Welten«

experience and enjoy time: Mechanical Worlds is the club for lovers of re-

ist der Club für Liebhaber feiner, handgefertigter Uhren – gegründet

fined, hand-made watches – founded by Hentschel Hamburg watch ma-

von der Uhrenmanufaktur Hentschel Hamburg. »Mechanische Wel-

nufacturer. »Mechanical Worlds« has no statutes nor rules, and has only

ten« kennt weder Statuten noch Regularien und ist nur einem einzigen

one obligation: to enthuse, encourage and entertain! It is a space for en-

Ziel verpflichtet: Der Club will anregen, vergnügen und unterhalten! Er

counters with our friends and those interested in our watch making –

ist Rahmen für die Begegnung mit den sympathischen, interessanten

a quality space, with a no-pressure, relaxed atmosphere.

und guten Freunden unserer Manufaktur – niveauvoll, zwanglos und

The idea arose from an observation: many watch lovers share a no-

in loser, zeitlicher Folge. Die Idee entspringt einer Beobachtung: Bei vie-

ticeable amount of interests and common threads, beyond the limitati-

len Uhrenliebhabern zeigt sich eine auffällige, über die Grenzen fein-

ons of mechanical worlds. It is an affinity with beautiful things, covering

mechanischer Welten hinausreichende Interessenverdichtung, ein

a vast range of areas: from music, art and culture to technology and

gleichsam verbindender Wesenszug: Es ist die Affinität zu schönen

mobility – on water, in the air or on the road – and all the way to culi-

Dingen, die ins Grundsätzliche spielt und ein weites Feld bestellt: von

nary experiences. Wonderful material for lively discussions and enter-

Musik, Kunst und Kultur über Technik und Mobilität – ob zu Wasser, in

taining hours. The club motto is »of watches and other beautiful

der Luft oder auf kurvigen Straßen – bis hin zur Freude an kulinarischen

things«. We dive into the history of fine mechanics, following the traces

Erlebnissen. Wunderbarer Stoff für lebendige Gespräche und kurzwei-

of chronometry and navigation, enjoying acceleration and deceleration,

lige Stunden. So lautet das Motto des Clubs: »Von Uhren und anderen

appreciating authentic food, researching good wines, ending our little

schönen Dingen.« Wir tauchen ein in die Geschichte der Feinmechanik,

journey with an espresso, a fine brandy or a good cigar. Because time is

folgen den Spuren der Chronometrie und Navigation, pflegen die Freu-

in short supply – and who knows that better than a watch lover – we

den der Be- und Entschleunigung, genießen das Authentische im

not only want to measure time tastefully, but also experience and enjoy

Essen, erkunden das Terroir im Rotwein und beschließen unsere kleinen

it fully. For friends and partners of the manufacturer, membership is free

Zeit- und Entdeckungsreisen bei einem Espresso, einem feinen Brand

and without obligation.

oder einer guten Zigarre. Weil Zeit ein knappes Gut ist – wer wüsste es besser als der Uhrenliebhaber – wollen wir die Momente nicht nur stilvoll messen, sondern von Zeit zu Zeit lustvoll erleben und genießen. Die Mitgliedschaft ist für Freunde und Partner der Uhrenmanufaktur kostenlos und ohne jede Verpflichtung.

Reise ins Innere der Uhr

Der Club – mechanische Welten

Journey to the centre of the watch

The Mechanical Worlds Club

Goldchatons und Genfer Streifen – die Uhrenmanufaktur lädt ein

Haben Sie Interesse an unserem Club, würden Sie gern auf eine

zu einer kurzweiligen Reise ins Innere der Uhr: Mit Mikroskop, Kamera

kurze Reise ins Innere der Uhr gehen oder mehr über unsere aktuelle

und Großbildschirm entführt Sie Andreas Hentschel in den faszinie-

Kollektion erfahren? Bitte setzen Sie sich einfach mit uns in Verbin-

renden Mikrokosmos mechanischer Zeitmessung. Die »Reise ins Innere

dung. Wir freuen uns über Ihren Anruf.

der Uhr« ist kostenlos. Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Are you interested in our club? Would you like to go on a journey to Gold chatons and Geneva stripes –the manufacturer invites you on a journey to the centre of the watch: with microscope, camera and a large screen, Andreas Hentschel spirits you away into the fascinating micro cosmos of a mechanical watch. The »Journey to the Centre of the Watch« is free. Please call to make an appointment.

the centre of a watch or learn more about our current collection? Please get in touch. We look forward to your call.


K O T Z A N

Uhrenästhet und Haarkünstler Watch appreciator and artistic hair stylist Wie der Hamburger Friseur Peter Kotzan Uhren kennen und lieben lernte. Heute ist er eine Koryphäe auf seinem Gebiet und arbeitet im ursprünglich gelernten Handwerk nur zum Zeitvertreib. Peter Kotzan – how the Hamburg hairdresser came to know and love watches, becoming such an expert in his field that nowadays he only works for fun in his original profession.

Während ausgedehnter Reisen, die Peter Kotzan in jungen Jahren

During extended journeys undertaken at a young age, Peter Kotzan

unternahm, entdeckte er seine große Leidenschaft für Uhren. Er war

discovered a great passion for watches. He was obsessed with their

von deren Schönheit geradezu besessen und beschloss daraufhin, sie

beauty and decided then and there to become a collector. At all the most

zu sammeln. Auf den bedeutendsten Uhrenmessen der Welt begeg-

significant watch fairs around the world, he would always find time-

neten ihm immer wieder Zeitmesser, die er, ungeachtet des materiel-

pieces to buy for their aesthetics and beauty, regardless of their material

len Wertes, ihrer Ästhetik und Schönheit wegen erwarb.

value.

Seine berufliche Karriere begann mit einer Ausbildung zum Friseur.

He began his professional life as a hairdresser. In 1968 he became a

1968 legte er den Meistertitel ab und richtete sich im Eppendorfer Weg,

master and set up shop on Eppendorfer Weg, in a beautiful old Ham-

in einem der schönen Hamburger Altbauten, ein Ladengeschäft ein.

burg town house. He still looks after and advises regular patrons at his

Noch heute betreut und berät er in seinem exklusiven Salon viele

exclusive salon; but his great joy and pleasure remain the watches. His

Stammkunden. Doch seine Begeisterung gilt nach wie vor den Uhren

passion for collecting allows him to continue his creative profession

und seine Sammelleidenschaft ermöglicht es ihm, den kreativen Beruf

more for the fun of it than as a source of income. The thing that is most

des Friseurs mehr als Spaß denn als Einnahmequelle zu betrachten.

important to him is to be of use to his far-spread network of watch

Wichtigstes Anliegen ist ihm, sein ausgedehntes Netzwerk Uhren-

lovers. Thanks to his commitment, many watches change hands on a

liebhabern nutzbar zu machen. Aufgrund seines Engagements wech-

daily basis. In the 1980s he sold, among others, the today legendary

selten viele Uhren durch Tauschgeschäfte ihre Besitzer. In den 1980er

»Rolex Daytona«, that was no longer coveted at the time. WEMPE had

Jahren verkaufte er dann unter anderem die heute legendäre »Rolex

it on offer for 2,600 marks plus an in-house watch, just to get someone

Daytona«, die zu dieser Zeit nicht sehr begehrt war. So bot WEMPE sie

to purchase it.

damals für 2.600,- Deutsche Mark an und eine weitere, hauseigene Uhr als Dreingabe, um überhaupt Abnehmer für das Modell zu finden.

In the early days of wrist watch assembly, they were not shock resistant and were mainly worn on a chain by women as »Sunday« or

In den Anfängen der Armbanduhrfertigung gab es noch keine Stoß-

»Opera« watches. Though invented in the 1930s, the shock absorbing

sicherung und die Modelle wurden meist von Frauen als »Sonntags«-

property only came into its own during the 1950s, introduced by com-

oder »Opernuhren« an einer Uhrkette getragen. Obwohl eine Erfin-

panies such as »Patek Philippe«, »Vacheron Constantin« and »Audemars

dung der 1930er Jahre, setzte sich die Stoßsicherung erst ab etwa 1950

Piguet«. It was only after the war, as tastes changed, that the wristwatch

flächendeckend durch, eingeführt durch Firmen wie »Patek Philippe«,

gained importance for the big manufacturers – not least thanks to Ita-

»Vacheron Constantin« und »Audemars Piguet«. Erst im Laufe der

lian and American lifestyles. Well-known people like Sean Connery wore

Nachkriegszeit, mit einem sich verändernden Geschmack, gewannen

a »James Bond Submariner« on their wrist and hyped up the whole

die Armbanduhren großer Manufakturen an Bedeutung. Nicht zuletzt

thing. Stars such as Steve McQueen and Paul Newman owned a »Rolex

auch durch den italienischen und amerikanischen Lifestyle. Identifika-

Explorer II« or a »Daytona«.

tionsfiguren wie Sean Connery trugen eine »James Bond Submariner« am Handgelenk und lösten damit einen regelrechten Hype aus. Auch

Peter Kotzan has experienced the changing watch market closely. Be-

Stars wie Steve McQueen und Paul Newman besaßen eine »Rolex Ex-

cause of its constantly evolving structure and the many contacts he de-


S P E C I A L

_ 8 0 : 8 1

»Peter Kotzan ist der Überzeugung, » P E T E R KOT Z A N I S CO N V I N C E D T H AT A WATC H I S

eine Uhr gehört unabdingbar zu INDISPENSABLE FOR THE PERFECT OUTFIT…«

einem perfekten Outfit…« plorer II« beziehungsweise eine »Daytona«, die nach ihrem Träger Paul

veloped, he was able to gain increased knowledge and optimize his col-

Newman benannt wurde.

lection. Little by little he sold off the pieces purchased during the early days, replacing them exclusively with rarer collector items. He preferred

Peter Kotzan hat die Veränderungen des Marktes hautnah miter-

to concentrate on unusual, old watches that not only show the time but

lebt. Durch das sich ständig verändernde Gefüge im Uhrenmarkt und

are equipped with additional complexities, from date displays to tour-

dank seiner zahlreichen Kontakte konnte er sich ein immer größeres

billons.

Wissen aneignen und seine Sammlung optimieren. Nach und nach

In all this, Peter Kotzan claims that unusual steel watches play a more

trennte er sich von den in frühen Jahren erworbenen Stücken und

important role than models partly made of valuable materials like gold,

kauft jetzt nur noch selten Sammlerstücke an. Stattdessen konzen-

or red gold. In the past, steel watches have experienced a more intense

triert er sich auf besondere, alte Manufaktur-Uhren, die nicht nur die

increase in value, and these days are a »must have« for collectors.

Zeit anzeigen, sondern mit zusätzlichen Komplikationen, von einer Datumsanzeige bis hin zum Tourbillon, ausgestattet sind. Dabei spielen laut Peter Kotzan die außergewöhnlichen Stahluhren eine wichtigere Rolle als die teilweise aus hochwertigen Materialien wie Gold oder Rotgold gefertigten Modelle. Stahluhren haben in der Vergangenheit eine intensive Preissteigerung erfahren und sind heute für Sammler ein unbedingtes »must have«. Peter Kotzan ist der Überzeugung, eine Uhr gehöre unabdingbar zu einem perfekten Outfit. Sie unterstreicht die Persönlichkeit des Trägers und vermittelt Authentizität.

Peter Kotzan – Meister in vielerlei Hinsicht Peter Kotzan – a master from many points of view

Peter Kotzan is convinced that a watch is indispensable for the perfect outfit: it underlines the wearer's personality and conveys authenticity.


A R M I N

S T R O M

Armin Strom – Meilenstein zur Manufaktur Armin Strom – A milestone in manufacturing In diesem Jahr hat Armin Strom die neuen Geschäftsräumlichkeiten in Biel bezogen. Am 17. November 2009 präsentierte das Unternehmen das erste eigene Kaliber unter dem Label ARMIN by ARMIN STROM und ist damit zu einer authentischen Bieler Uhrenmanufaktur aufgestiegen. This year Armin Strom moved into new offices in Biel. On November 17, 2009, the company presented its first in-house calibre under the label ARMIN by ARMIN STROM and, in doing so, has become an authentic Biel watch manufacturer.

Armin Strom – Markengründer und leidenschaftlicher Uhrmacher

Serge Michel, CEO – lenkt die Geschicke des Unternehmens

Armin Strom – Brand founder and passionate watch maker

Serge Michel, CEO – guides the company's story-line

Armin Strom ist ein wahrhaft meisterlicher Uhrmacher, und das

Armin Strom is a master watch maker, and a passionate one at that.

mit großer Leidenschaft. Weltweit für Aufsehen sorgte er mit seinen

His skeleton work has caused a sensation worldwide. Thanks to a very

skelettierten Werken. Das besondere daran: Durch allerfeinste »chir-

detailed kind of »surgical intervention«, the whole clockwork is dema-

urgische Eingriffe« wird das gesamte Uhrwerk weitestgehend ent-

terialized. All the parts of the watches functions become transparent.

materialisiert. Das Ergebnis: Die Uhr wird in allen ihren Funktionen

Because of the skeletal work, anyone looking at the mechanical ma-

geradezu transparent. Der Betrachter dieser mechanischen Meister-

sterpiece will have a singular experience of the phenomenon known as

werke nimmt durch die Skelettierung in besonderer Weise an dem Er-

time. Emotions are provoked that go way beyond those normally ari-

lebnis des Phänomens Zeit teil. Das löst Emotionen aus, die weit über

sing when admiring perfection. The Armin Strom AG has now achieved

das hinausgehen, was gemeinhin durch die Bewunderung von Per-

another milestone in the evelopment. This year the company introdu-

fektion stattfindet. Jetzt hat die Armin Strom AG einen weiteren Mei-

cing a own calibre, which means that he has become a real manufac-

lenstein in ihrer Entwicklung erreicht. In diesem Jahr präsentierte das

turer. Thanks to team dynamics and the commitment of all those

Unternehmen ein eigenes Kaliber und wird dadurch zu einer authen-

involved, the ARM09 (Armin Reserve March 09) – as the calibre is called

tischen Manufaktur. Durch Teamdynamik, das Engagement aller Mit-

– was produced in a comparatively short time. Thanks to good team dy-

wirkenden gelang es, in vergleichbar kurzer Zeit die Geburtsstunde des

namics and the commitment of all the participants, the company was

ARM09 (ArminReserveMarche09), so heißt das Kaliber, zu schaffen.

able to launch the ARM09 (Armin Reserve March 09), as the calibre is known, in a relatively short period of time.

Kontakt. Contact. www.arminstrom.com info@arminstrom.com ARMIN STROM AG Bözingenstrasse 46 2502 Biel/Bienne Schweiz +41 (0)32 343 33 44

Blue Chip Skeleton – durch die Skelettierung offenbart sich in der Transparenz »die Seele der Uhr« Blue Chip Skeleton – through the skeleton process, the »soul of the watch« is revealed


S P E C I A L

_ 8 2 : 8 3

In sorgf채ltigster Handarbeit werden wahre Meisterwerke erarbeitet, mit einem Maximum an Authentizit채t True masterpieces are carefully handcrafted for maximum authenticity


A R M I N

S T R O M

Kaliber ARM09 16½‘‘‘, Handaufzug mit zifferblattseitig drehenden Kronrädern. Durchhärtete Triebe, Triebflügel poliert, materialschonend gedreht. Individuell für Armin Strom hergestellte Rubinsteine

Die Armin Strom AG bringt Handaufzugskaliber ARM09 Armin Strom produces the manual-winding calibre ARM09

Für CEO Serge Michel steht fest, dass mit dem eigenen Uhrwerk ein weiterer wichtiger Grundstein für eine aussichtsreiche Zukunft gelegt wurde. »Mit diesem Schritt erfüllen wir uns den Anspruch zur Unabhängigkeit in der Produktion von Uhrwerken und erreichen somit den Status einer exklusiven Uhrenmanufaktur.« Für die Konstruktion des Kalibers und für den Aufbau der Manufaktur wurde vor drei Jahren der Konstrukteur Claude Greisler ins Team geholt. Dieser hat mit einer Gruppe von Feinmechanikern, Uhrmachern und einer Handgraveurin seine Entwicklung umgesetzt und ist heute stolz, das fertige Uhrwerk zu präsentieren. Geschaffen wurde ein Handaufzugskaliber mit 8 TageGangreserve. Technische und handwerkliche Perfektion stehen hier im Vordergrund, dazu gehört ein unverwechselbares Design. CEO Serge Michel is convinced that, having developed their own clockwork mechanics, an important milestone has been reached towards good prospects for the future. »With this step we've fulfilled our goal towards independence in the production of a clockwork mechanism, thus achieving the status of an exclusive watch manufacturer.« Three years ago, watch maker Claude Greisler was brought into the team to construct the calibre and develop the manufacturing process for it. Together with a group of precision engineers, watch makers and a manual engraver, Mr. Greisler implemented his development work, and is now proud to introduce the completed mechanism. What has been produced is a manually wound calibre with an eight day power reserve. Perfect technology and craftsmanship define the work, including an inimitable design.

Doppelfederhaus aus Spezial-Messing Legierung.Platinen und Brücken, hergestellt aus thermisch entspanntem Uhrenmessing Doppelfederhaus aus Spezial-Messing Legierung. Platinen und Brücken, hergestellt aus thermisch entspannten Uhrenmessing


S P E C I A L

_ 8 4 : 8 5

Calibre ARM09 16½‘‘‘, manually wound with crown wheels turning on dial side. Through-hardened pinions, pinion leaves polished, wheels turned in non-abrasive manner and interlocking profile milled in the rolling procedure.Rubies produced individually for Armin Strom

Das Uhrwerk bietet viel Einsicht auf den Mechanismus, verfügt

This watch offers good access to the mechanics, has a power reserve

über eine Gangreserveanzeige und wird höchsten Qualitätsan-

display and meets the highest quality demands. Without a doubt, it is

sprüchen gerecht. Auffallend auf den ersten Blick sind sicherlich

the shape of the wheels that first catch the eye. »Why produce simple

die Formen der Räder. »Warum einfache Zahnräder herstellen? Wir

wheels? We've put an idea into practice that gives us almost endless

haben eine Idee umgesetzt, welche uns fast endlose gestalterische

creative possibilities!« Claude Greisler claims.

Möglichkeiten bietet!« meint Claude Greisler.

Looking more closely at the mechanics, while having innovative ele-

Beim genauen Betrachten des Werkes wird klar, dass nebst den

ments, it is clear that much importance has been given to the traditio-

innovativen Elementen auch viel Wert auf die Tradition der Uhr-

nal art of watch-making. The finishing, for example, is »Haute de

macherei gelegt wird. Die Veredelung zum Beispiel ist »Haute de

Gamme«, and the technical data speaks for itself.

Gamme« und die technischen Daten sprechen für sich.

KALIBER ARM09 16½‘‘‘

Calibre ARM09 16½‘‘‘

• Funktion: Stunde, Minute, kleine Sekunde, Gangreserven Anzeige • Aufzug: Handaufzug mit Ziffernblattseitig drehenden Kronrädern • Antrieb: Doppelfederhaus aus Spezial-Messing-Legierung, eigens entwickelt für Messing-Messing Eingriff, Zugfedern mit einer total Länge von 1800mm mit einer Klingenstärke von 0.088mm • Räderwerk:Durchgehärtete Triebe, Triebflügel poliert, Räder materialschonend gedreht und Verzahnungsprofil im Abwälzverfahren gefräst. • Platinen und Brücken: Hergestellt aus thermisch entspannten Uhrenmessing • Rubine: Individuell für Armin Strom hergestellte Rubinsteine • Hemmung: Ankerrad und Anker aus Massivgold mit gehärteten Funktionsflächen • Regulierungssystem: Echte Schraubenunruh mit Goldschrauben, Einstellung des Massenträgheitsmomentes durch vier geklemmte Stahlschrauben, Breguet Spiralkurve • Frequenz:18‘000 A/h • Anzahl Rubine: 34 Rubine • Anzahl Einzelteile:146 • Durchmesser: 36.60mm • Höhe: 6.20mm • Gangdauer:8 Tage

• Functions: Hours, minutes, small second, power reserve display Wind-up: Manual wind-up with crown wheels turning on the dial side • Driving: Twin mainspring barrels made of special brass alloy, specifically developed for brass-brass contact, main springs with a total length of 1800 mm and a blade strength of 0.088 mm • Gear train: Through-hardened pinions, pinion leaves polished, wheels turned in non-abrasive manner and interlocking profile milled in the rolling procedure. • Plates and bridges: produced from thermally relaxed watch brass • Rubies: Rubies individually produced for Armin Strom • Escapement: Escape wheel and pallets made of massive gold with hardened functional areas • Regulating system: Genuine screwed balance with gold screws, adjusting of the mass moment of inertia by four clamped steel screws, Breguet spiral curve • Frequency: 18,000 A/h • Number of rubies: 34 rubies • Number of individual pieces:146 • Diametre: 36.60mm • Heigt: 6.20mm • Power reserve :8 Days


A R M I N

S T R O M

»Unsere Uhren repräsentieren reine » O U R WATC H E S R E P R E S E N T P U R E

Emotion und exzellentes Handwerk... « E M OTI O N A N D E XC E L L E N T H A N D I C R A F T. . . «

Serge Michel

In den Ateliers werden die Platinen, Brücken, Räder und Stifte von Hand angliert, mit Schliffen oder einer Perlage aufgewertet Plates, bridges, wheels and pens are angled by hand in the atelier, enhanced with burnishing or perlage.

Der moderne Maschinenpark im Untergeschoss der Manufaktur The modern machinery in the factory basement


S P E C I A L

Am 17. November 2009 traf sich die internationale Presse in der Schweiz. Zu Beginn stand die Besichtigung der neu eingerichteten Manufaktur in Biel an, wobei Hauptfokus auf den modernen Maschinenpark gelegt wurde. Die 150m2 große Produktionshalle im Untergeschoss der Firma beherbergt alle dazu notwendigen Maschinen um ein komplettes Uhrwerk herzustellen und ist auf die Fabrikation limitierter Serien und Kleinserien ausgerichtet. Ein Stockwerk höher, wo sich die Ateliers befinden, werden die für das ARM09 produzierten Platinen, Brücken, Räder und Stifte von Hand angliert, mit Schliffen oder einer Perlage aufgewertet und sogar von Hand graviert. Anschließend werden die 146 Einzelteile von den Uhrmachern zusammengestellt – das fertige Werk ist bereit. Am Abend wurde im bekannten Museum Franz Gertsch in Burgdorf, das exklusive Manufakturkaliber ARM09 erstmals der weltweiten Presse vorgestellt. Ganz bewusst entschied sich das Unternehmen für das Museum Franz Gertsch als Lokalität für diesen speziellen Anlass. Die Uhrmacherei und das minutiöse Schaffen des Künstlers Franz Gertsch weisen viele Gemeinsamkeiten auf. Die Präzision, mit welcher er seine Bilder erstellt, ist vergleichbar mit der Präzision eines Uhrwerks. Ein Nachtessen, umgeben von imposanten Gemälden, und getragen von anregenden Gesprächen zwischen Fachleuten, rundeten den eindrucksvollen Tag ab. On November 17, 2009, the international press got together in Switzerland. The programme was to begin with a visit of the newly furbished manufacturing plant in Biel, with a main focus on the modern machinery. The 150m² production hall in the basement houses all the machinery required to produce complete clockwork mechanics, and is set up to produce limited and smaller editions. One floor higher, where all the studios are located, blanks, bridges, wheels and staves are being produced for the ARM09 model; they are bevelled by hand, polished or finely finished with a touch of something extra – even with hand-made engravings. Finally, each of the 146 parts are assembled by the watch makers and the completed piece is ready. In the evening the exclusive calibre ARM09 was introduced to the worldwide press at Burgdorf's famous Franz Gertsch Museum. The company chose the Franz Gertsch Museum for this special occasion on purpose. Watch making and the meticulous creations by the artist Franz Gertsch have a lot in common. The precision with which he creates his paintings is comparable to clockwork precision. Surrounded by monumental paintings and uplifted by interesting conversations among the specialists, the evening meal provided a good conclusion to an impressive day.

Technik trifft Kunst – die Uhrmacherei von Armin Strom im Kontext zur minutiösen Malerei von Franz Gertsch Technology meets art – Armin Strom's watchmaking put into artistic context with the meticulous paintings of Franz Gertsch

_ 8 6 : 8 7


A R M I N

S T R O M

Armin by Armin Strom – Regulator Water

Armin by Armin Strom – Regulator Air Diamonds

Armin by Armin Strom – Regulator Fire

Diese Serie von Regulatoren wurde erstmals anläßlich der Ba-

This series of regulators was first introduced on the occasion of Ba-

selworld 09 vorgestellt. Sie gelten als erste Kollektion des Labels

selworld 09. It is considered the first collection of the Armin by Armin

Armin by Armin Strom. Diese sind noch nicht mit dem komplett

Strom label. The models do not yet include an in-house produced calibre,

eigenen Manufaktur-Kaliber, sondern mit einem eigens konstru-

but are equipped with a self-assembled modular clockwork, based on a

ierten modularen Werkaufbau ausgestattet. Basis ist ein Unitas-

Unitas clockwork. The retrograde date display is a principal element of

Werk. Die retrograde Datumsanzeige ist Hauptelement der Uhr,

this watch, whose hour, minute and second indication is positioned out

deren Stunden-, Minuten- und Sekundenanzeige dezentriert an-

of center. With the opening beside the small second hand the concept

gelegt sind. Mit der Öffnung der kleinen Sekunde wird am Ge-

of skeletonising is retained and the movement with hand winding re-

dankengut des Skelettierens festgehalten und durch den

mains visible through the sapphire crystal case back.

Saphirglasboden ist das gravierte Werk mit Handaufzug zu be-

Part of the series are the models EARTH, AIR, WATER and FIRE, availa-

wundern. Zur Serie gehören die Modelle Water, Air, Earth and Fire

ble in titanium. The four elements are reflected in the design and natu-

in Gehäusen aus Titan. Die vier Elemente finden sich insbeson-

ral colouring of these models.

dere im Design und in der natürlichen Farbgebung wieder.


S P E C I A L

_ 8 8 : 8 9

Armin by Armin Strom Regulator – zur Serie gehören die Modelle Water, Air Earth (Foto), Fire in Gehäusen aus Titan Armin by Armin Strom Regulator – the Water, Air Earth (photo) and Fire models, cased in titanium, all belong to the series


K A Z I M O N

Vision, Ambition, Perfektion – »made in Germany« Vision, ambition, perfection – »made in Germany«

Die Uhren von Designer und Ingenieur Kazim Kenzo sind die Realisierung des lang gehegten Wunsches, exklusive Modelle in Deutschland zu schaffen und damit eine Lücke im Angebot zuschließen. Die Kenzo-Kreationen bieten alles, was Uhrenliebhabern, hinsichtlich Funktionalität, Design und Ausstattung immer schon am Herzen lag

Ein weltweit einzigartiges Öffnungswerkzeug. Das Kazimon-Logo im Gehäuseboden ist das passende Gegenstück zum Werkzeug

– und bisher kaum zu finden war. Mit Leidenschaft verfolgt der ambitionierte Uhrmacher seine Vision und präsentiert die Ergebnisse unter der Marke Kazimon. The watches created by designer and engineer, Kazim Kenzo, are the realization of a dream to produce exclusive models in Germany that fill a gap in the market. As for functionality, design and features, Kenzo's creations offer everything watch-lovers long for and till now could

Worldwide a unique unlokking tool. The Kazimon logo on the tool locks into the corresponding logo on the watch base

hardly find. The watch-maker pursues his vision passionately, presenting his work under the brand name »Kazimon«. Qualitativ hochwertige und innovative Uhren und sportlich-elegantes Design, dafür steht die Marke Kazimon. Der Schöpfer, Kazim Kenzo sagt, was ich will, ist eine absolut »exklusive Uhr«. Weltweit einzigartig ist seine Idee, das Firmenlogo als Werkzeug umzusetzen. Das ist eine geniale Erfindung. Drei Begriffe prägen die Marke: sie ist innovativ, kreativ und auf eine sympathische Weise visionär. Die Arbeit des Designers und Ingenieurs zeugt von der Leidenschaft für Uhren. Die Qualität basiert auf höchster Kunstfertigkeit und einer kompro-

Markante Designmerkmale: Indexe und Zeiger mit C3 Superluminova belegt

misslosen Liebe zum Detail. Hier ist ein ausgeprägter Individualist am Werk. Er verbindet deutsche Ingenieurskunst und Präzision mit dem Einsatz von hochwertigen Materialien und modernster Technologie. Das Ergebnis ist eine mechanische Uhrwerke Produktion in Deutsch-

A strong design feature: the hands are covered with C3 Superluminova

land, deren Produkte auf Wertbeständigkeit ausgelegt sind. Kazimon garantiert: Funktionalität, Präzision, Zuverlässigkeit, Beständigkeit, Robustheit, Alltagstauglichkeit. Kazimon-Uhren sind Meisterstücke. The Kazimon brand is defined by high quality and innovative watches with sporty, elegant designs. The creator, Kazim Kenzo, says that what he is looking for is an absolutely »exclusive watch«. His idea to use the company logo as a tool is unique worldwide. It's a great concept. Three expressions summarize the brand: it is innovative, creative and visionary in a friendly sort of way. The designer and engineer's work is testimony of a passion for watches. The quality is based on a high level of artistry and an uncompromising love of detail. Here we have an individualist at work. He combines German engineering and precision with quality materials and modern technology. The result is clockwork mechanics produced in Germany, that will not lose value over time. Kazimon guarantees functionality, precision, dependability, robustness, and wear-ability. Kazimon watches are masterpieces.

Kontakt. Contact. www.kazimon.com kazim@kazimon.com Kazim Kenzo Postfach 101642 33516 Bielefeld +49 (0)163. 74 75 760


S P E C I A L

_ 9 0 : 9 1

Besonderheiten vom Modell »EINTAUSEND«: Antimagnetik-Käfig aus Weicheisen gegen störende Magnetfeldeinflüsse bis 1000 Gauss (80.000 A/m), 1000 Meter wasserdicht Edelstahlgehäuse, geschraubter massiver Boden mit doppelter Innendichtung Massiver Kronenschutz Limitierung im Boden eingefräst Schweizer Uhrwerk ETA 2824-2 60 er Taucherlünettenrasterung

Particularities of the »EINTAUSEND« model: Anti-magnetic cage made of soft iron against annoying magnetic field influences (80.000 a/m), Waterproof up to 1000 meters High grade steel case, massive base with double inner gaskets Oversized crown protectors Satin bead blasted finish ETA 2824-2 Swiss mechanics 60 clicks unidirectional bezel


M E I S T E R S I N G E R

Zurück zu den Wurzeln der Uhrmacherkunst Back to the roots of watch-making Als vor fast 500 Jahren der Nürnberger Schmied Peter Henlein die ersten tragbaren Räderuhren verkaufte, waren sie eine Sensation, selbst wenn sie die Zeit nur äußerst ungenau anzeigten. Nearly 500 years ago, when blacksmith Peter Henlein from Nuremberg sold the first wearable clockwork watch, it caused a real sensation, even if its time measuring accuracy was rather poor. Im gleichen Maße, wie die Schwingung im Innern der Uhr an Ausgewogenheit zunahm, wuchs im täglichen Leben die Unruh. War zu Zeiten Peter Henleins eine Verabredung zum Abend oder am Vormittag völlig ausreichend, so fallen heute schon zwei Minuten Verspätung des Zuges auf. Mit den MeisterSinger-Uhren korrigiert Gründer und Gestalter Manfred Brassler einen Teil dieser Entwicklung. Nicht, indem er auf die heute gebotene Genauigkeit verzichtet, sondern indem er die AusgeMeisterSinger »Singulator«. EinzeigerHandaufzug, ergänzt um dezentrale Minute und Sekunde

wogenheit, die Konstanz aus dem Innern der Uhr nach außen trägt. Ihr markantes Aussehen erhalten die MeisterSinger-Uhren durch die konsequente Symmetrie, die bis in die Ziffern hinein reicht. Den einstelligen Zahlen geht eine Null voran – Ebenmaß bis ins Detail. Zusammen mit dem präzise gearbeiteten, pfeilförmigen Zeiger und dem schlicht-runden Gehäuse mit seinen organisch wirkenden Anstößen entspricht dieses Äußere den hochwertigen, liebevoll verfeinerten mechanischen ETA- und Unitas-Werken im Innern. Gekrönt wird diese Rückbesinnung auf den Wert der Ausgewogenheit mit der Ein-ZeigerUhr. Dieser Zeitmesser verzichtet nicht nur auf schmückendes Beiwerk, sondern auch auf einen zweiten Zeiger. All diese Merkmale heben jede MeisterSinger-Uhr hervor, machen sie zu einem unverwechselbaren Stück Gleichmaß in unruhiger Umgebung. Over the centuries, the inner workings of watches have become increasingly balanced; and to the same degree, daily life has grown increasingly hectic. In Peter Henlein's day, it was sufficient to make an appointment at midday or in the evening –today even a two minute delay is registered. The founder and designer of MasterSinger watches, Manfred Brassler, has done his part to counter these developments; not

MeisterSinger »Unomatik«. Einzeiger-Automatikuhr, ergänzt um 48 Stunden Gangreserve

MeisterSinger »Singulator«. One-handed, manual winding watch, with decentralized minutes and seconds

MeisterSinger »Unomatik«. One-handed automatic watch, with a 48 hour power reserve

by doing away with the precision available today, but by taking the balance, the constant inner feature of the watch, and adding it on the exterior. MeisterSinger watches owe their impressive appearance to the consistent symmetry that is even found in the numerals. A naught has been placed in front of the single digit numbers – harmony down to the tiniest detail. Along with the carefully worked, arrow-shaped hands, and the unadorned, round casing with its organic-like appearance, the out-

Kontakt. Contact. www.meistersinger.de info@meistersinger.de MeisterSinger GmbH & Co.KG Hafenweg 46 48155 Münster

side is in line with the high-quality, lovingly refined mechanical ETA and Unitas works within. This return to the value of balance is crowned by the one-handed watch. The timepiece not only does away with unnecessary adornments, it also dispenses with two hands. All these features make each MeisterSinger watch stand out – inimitable examples of symmetry and balance in a restless world.

+49 (0)251.13 34 86-0


S P E C I A L

MeisterSinger No.03. Die Einzeiger-Automatikuhr braucht bei t채glichem Tragen und 42 Stunden Gangreserve nicht mehr aufgezogen werden MeisterSinger No.03. Worn daily and with its 42 hour power reserve, the onehanded automatic watch does not need to be rewound

_ 9 2 : 9 3


B E L L & R O S S

Neue Materialien und avantgardistische Technologie New materials and avant-garde technology Jede Armbanduhr von Bell & Ross mit ihrem komplexen Mechanismus und ihrer außergewöhnlichen Präzision ist ein Produkt der Sonderklasse, das tagtäglich bei der Eroberung von Himmel, Land und Meer zu Einsatz kommt – ein ständiger Begleiter für Menschen in Extremsituationen. Each Bell & Ross wristwatch, with its complex mechanism and extraordinary precision, is a high class product which is put to use daily conquering the sky, land and sea – a constant companion for people living the extreme lifestyle. 1992 fand sich ein Team aus Designern und Spezialisten für Bordinstrumente der Luft- und Raumfahrt zu einem Projekt zusammen – der Entwicklung von Armbanduhren, die perfekt für einen professionellen Einsatz in der Natur ausgelegt sind. Sie sollten gleichzeitig extremsten Anforderungen sowie der großen Schweizer Uhrmachertradition gerecht werden. Heute verwenden Astronauten, Piloten, Taucher und Minenräumspezialisten Armbanduhren von Bell & Ross als Instrumente bei ihren Einsätzen. Bell & Ross hat hierfür eine vollständig aus Karbonfaser gefertigte Uhr entwickelt: Gehäuse, Zifferblatt und Armband bestehen aus dem gleichen Material – eine Premiere für die Uhrenindustrie. Die Karbonfaser, ultraleicht und extrem widerstandsfähig, optimiert die Leistungen der Uhr durch optimalen Tragekomfort bei erhöhter Gehäusestabilität. Das Gehäuse der »Instrument BR01 Carbon Fiber« beispielsweise wurde unmittelbar von der Konstruktionstechnik für Luftfahrt inspiriert. Ein Gebiet, das in Forschung und Innovation an der Spitze steht. Lünette und obere Platte besitzen gerippte Kanten, die das Gehäuse widerstandsfähiger machen und gleichzeitig das Hightech-Design der Uhr betonen. Ein sportliches, kompromissloses Design für optimale Leistungen und einen einzigartigen Charakter. In 1992, a team of designers and air plane instrument specialist involved in aerospace travel, started a project developing the perfect wristwatch for the great outdoors. They had to be suitable for the most extreme conditions and at the same time meet the standards of great Swiss watch making tradition. Nowadays, astronauts, pilots, divers and mining specialists wear Bell & Ross wristwatches as instruments for their work. Bell & Ross has developed a purposed-made watch entirely out of carbon fibre. The case, face, and straps are all out of the same material – a first in the watch industry. Carbon fibre being an ultra light and extremely resistant material, optimises the functions, is comfortable to wear, and the casing is more stable. The »Instrument BR01 Carbon Fibre« casing was, for example, inspired directly by aerospace construction techniques. This is a field that lies at the forefront of research and innovation. The bezel and the upper plate have ribbed edges, which make the casing more resistant and, at the same time, emphasise the high-tech design. A sporty non-compromising design for optimal functionality and unique character.

Kontakt. Contact. www.bellross.com Pressekontakt: mail@pink-purple.de PINK+PURPLE public relations Leinpfad 1 22301 Hamburg +49 (0)40.460 90 501

»Instrument BR01-94 Carbon Fiber« 100% Karbon. Limitierte Auflage von 500 Stück

»Instrument BR01-94 Carbon Fiber« 100% Carbon. Limited edition 500 pieces


S P E C I A L

_ 9 4 : 9 5

Instrument BR-S Phantom Ceramic / Diamonds Uhrwerk: Quarz Kaliber ETA Funktion: Stunden, Minuten, unabhängige Sekunde Gehäuse: Durchmesser 39 mm, weiß oder schwarz Keramik Lünette: Keramik / Stahl mit Diamanten besetzt Zifferblatt: Zahlen, Ziffern und Zeiger fluoreszierend zum optimalen Ablesen bei Nacht Glas: Entspiegeltes Saphirglas Wasserdichtigkeit: 50 Meter Armband: Keramik, Kalbsleder, Alligator, Kautschuk

Instrument BR-S Phantom Ceramic / Diamonds Mechanics: Quartz Calibre ETA Function: Hours, minutes, independent second hand Casing: 39mm diameter, white or black ceramic Bezel: Ceramic / Steel studded with diamonds Face: Numbers, markings and hands with fluorescent effect for optimal night vision Glass: Non-reflecting sapphire glass Waterproof: 50 meters Watch strap: Ceramic, calf leather, alligator, rubber

»Instrument BR01 Airborne 415«

Instrument BR01 Airborne 415 & 672 Werk: Automatikwerk von ETA 2892 Funktionen: Stunden und Minuten Gehäuse: Durchmesser 46mm. Stahl 316L kugelgestrahlt mit schwarzer Oberfläche im »Vakuumkarbon« Look. Verschraubte Krone – Airborne 415: Diamantenbesetzte Lünette mit 415 Diamanten: 156 schwarze Diamanten und 259 weiße Diamanten auf dem Zifferblatt. Gesamtgewicht: 2,78 Karat – Airborne 672: Diamantenbesetzte Lünette mit 672 Diamanten: 413 schwarze Diamanten und 259 weiße Diamanten auf dem Zifferblatt. Gesamtgewicht: 4,57 Karat Glas: Entspiegeltes Saphirglas Wasserdicht: Bis 100 Meter Armband: Chagrin oder Kautschuk

Instrument BR01 Airborne 415 & 672 Mechanics: Automatic ETA 2892 Functions: Hours and minutes Casing: 46mm diameter. Steel 316L bossed with black surface in »vacuum carbon« look. Screwed crown – Airborne 415: Diamond studded bezel with 415 diamonds. 156 black diamonds and 259 white diamonds on face. Total weight: 2.78 Carat. – Airborne 672: Diamond studded bezel with 672 diamonds: 413 black diamonds and 259 white diamonds on the face. Total weight: 4.57 Carat. Glass: Non-reflecting sapphire glass Water proof: Up to 100 metres. Watch strap: Shagreen or rubber

»Instrument BR-S White Ceramic Phantom«


T A G

H E U E R

24 Stunden-Rennen – eine Referenz 24 hour race – a reference TAG Heuer präsentiert mit dem MONACO Twenty Four Concept Chronograph seine bislang progressivste Uhr – eine innovative Kreation, inspiriert von den Turbo-Boliden des 24-Stunden-Rennens von Le Mans. With the MONACO Twenty Four Concept Chronograph, TAG Heuer is introducing its most progressive watch to date – an innovative creation, inspired by the turbo racing cars at the 24 hours of Le Mans.

Die Komponenten im Inneren dieses Gehäuses, das an jenes der MONACO V4 angelehnt ist, sind darüber hinaus durch ein neues Kompositfiltermaterial, das in der Luft- und Raumfahrt sowie beim Autorennsport eingesetzt wird, gegen Stöße geschützt The components inside this casing are based on those inside the MONACO V4. They are made out of a new composite material used in aerospace travel as well as car racing, which is impact resistant

Quadratisch wie Steve McQueens legendäre Monaco, ist die Kon-

The concept watch, with its singular, tube-shaped design and the ex-

zeptuhr mit ihrem einzigartigen röhrenförmigen Design und den ex-

treme impact-resistant components directly inspired by racing car tech-

trem stoßfesten Komponenten direkt von der Rennwagentechnologie

nology, is square like Steve McQueen's legendary Monaco. The MONACO

der GT-Boliden inspiriert. Der MONACO Twenty Four Concept Chrono-

Twenty Four Concept Chronograph, divided in two transparent faces in

graph ist mit seinem einzigartigen zweigeteilten, transparenten Zif-

a generously proportioned, modern casing (40.5mm), is an innovative

ferblatt in einem großzügig dimensionierten, hochmodernen Gehäuse

marvel, driven by the unsurpassed TAG Heuer calibre 36 chronograph

(40,5 mm) ein Wunderwerk der Innovation,. Er wird von dem unüber-

mechanics, which can been seen through the sapphire-glass face and

troffenen Chronographenwerk TAG Heuer Calibre 36 angetrieben, das

bottom.

durch das Zifferblatt und den Gehäuseboden aus Saphirglas hindurch

This extremely high tech model is a bold creation from TAG Heuer's

zu sehen ist. Dieses äußerst schnittige Hightech-Modell ist eine kühne

newly expanded research and development department. It is extremely

Kreation aus der gerade erweiterten Forschungs- und Entwicklungs-

light and transparent, yet is still looks as though it could race at 400 kph

abteilung von TAG Heuer – von extremer Leichtigkeit und Transparenz,

down the Mulsanne Straight at Le Mans.

und doch scheint es, als könnte es mit 400 km/h die sagenhafte Mulsanne-Gerade der Rennstrecke von Le Mans entlang rasen.

The highly developed MONACO Twenty Four is the latest model in a series of ground-breaking concept watches based on Steve McQueen's

Die hochentwickelte MONACO Twenty Four ist das neueste Modell

mythical watch. In 2003, the MONACO Sixty Nine won the coveted

einer Serie bahnbrechender Konzeptuhren, die auf der mythischen Uhr

Grand Prix d’Horlogerie for best watch design, in Geneva. In 2004, the

von Steve McQueen basieren. 2003 gewann die MONACO Sixty-Nine

MONACO V4 was chosen as »Watch of the Year« by the lifestyle maga-

mit ihrem Wendegehäuse die begehrte Auszeichnung für das beste

zine Wallpaper*, and also won the Novelty Prize awarded by the scien-

Uhrendesign beim Grand Prix d’Horlogerie in Genf. 2004 wurde die

tific magazine Popular Science. In 2007, the MONACO 360 LS Concept

mit Riemenantrieb ausgestattete MONACO V4 vom Lifestyle-Magazin

Chronograph, the most precise wrist chronograph in the world, won the

Wallpaper* zur »Uhr des Jahres« gekürt und erhielt den Neuheiten-

prestigious iF Design Award.

Preis des Wissenschaftsmagazins Popular Science. 2007 erhielt der MONACO 360 LS Concept Chronograph, der präziseste Armband-Chronograph der Welt, den prestigeträchtigen iF Design Award.

Kontakt. Contact. www.tagheuer.com TAG Heuer SA Rue L.-J.-Chevrolet 6a 2300 La Chaux-de-Fonds - Schweiz +41 (0)32.91 99 000


S P E C I A L

_ 9 6 : 9 7

»Die Uhr wurde inspiriert von faszinierenden » T H E WATC H WA S I N S P I R E D B Y FA S C I N AT I N G R A C I N G C A R S

Rennwagen – echte Wunderwerke in Technik AND IS A TRUE MARVEL OF TECHNOLOGY AND DESIGN«

und Design« Jean-Christophe Babin

Die luxuriöse Uhr zeigt eine markante »24« auf 12 Uhr und das Blau und Orange des Gulf-Oil-Logos – dieselben Farben, die TAG-HeuerMarkenbotschafter Steve McQueen 1970 im Filmklassiker Le Mans trug The luxury watch has a distinctive »24« at the 12 o'clock position and the blue and orange Gulf Oil logo – the same colours as TAG Heuer ambassador Steve McQueen wore in the 1970 film classic, Le Mans


A L P I N A

Zum Erklimmen höchster Gipfel und für die tiefsten Tiefen des Ozeans To climb the highest mountain and fathom the deepest ocean

Der »Extreme Chrono Double Digit« – Dezent, Mysteriös, Stilvoll

Alpina Extreme Diver 1000 Meters: Tiefsee-Tauchen in Farbe…

The »Extreme Chrono Double Digit« – unobtrusive, mysterious, stylish

»Alpina Extreme Diver 1000 Meters«: Deep sea diving in colour...

Die Schweizer Uhrenmarke ALPINA ist seit vielen Jahren für ihre

Aufgrund des Erfolgs ihrer 2008 herausgebrachten ersten beiden

qualitativ hochwertigen Sportuhren bekannt. Jetzt brachte die Manu-

»Extreme Diver 1000 Meter«-Modelle bereichert die Manufaktur diese

faktur im Genfer Ortsteil Plan les Ouates eine neue Kreation von un-

Kollektion 2009 um vier weitere Taucheruhren in aktuellen Trendfar-

erreicht dezenter Eleganz heraus. Der ganz in edlem Schwarz

ben: »Yellowtail«, das leuchtende Gelb der Sauerstoffflaschen, »Orange

gehaltene Extreme Chrono Double Digit ist ein automatischer Chro-

Sunset«, die Farbe des Sonnenuntergangs, »Côte d'Azur«, strahlend

nograph mit imponierend schlichtem Design und harmonisch ausge-

Blau wie das Mittelmeer. »Black Ocean« symbolisiert die Dunkelheit

wogenem Bikompax-Zifferblatt. Der neue Extreme Chrono Double

der Tiefsee. Über ihr zugleich sportliches und raffiniertes Design hinaus

Digit vereint sämtliche gewachsenen Stärken des Hauses ALPINA: mar-

glänzen die neuen Modelle durch die gleichen Vorzüge wie ihre Vor-

kantes, technisches Design, höchste Präzision und Zuverlässigkeit, ex-

gängermodelle: hervorragende Ablesbarkeit und absolute Wasser-

trem deutliche Ablesbarkeit sowie stoßsichere Robustheit.

dichtigkeit. Mit ihrer Kombination aus Spitzentechnologie und

Der neue ALPINA Extreme Chrono Double Digit bildet genau die stilvoll raffinierte Bereicherung der aufsehenerregenden ALPINA Extreme-

erstklassigem Design werden die neuen Diver-Uhren zweifellos nicht nur bei Tiefsee-Tauchprofis extrem gut ankommen.

Serie, auf die Liebhaber starker, unverfälschter Eindrücke schon lange gewartet haben.

Because of the success of the first two »Extreme Diver 1000 Meter« models brought out in 2008, the company expanded the collection in

The Swiss watch brand Alpina is known for its high-quality sports

2009 with four additional diver watches in contemporary colours.

watches. Now the manufacturer – who is located in the Plan les Oua-

»Yellowtail«, the bright yellow of an oxygen tank, »Orange Sunset«,

tes district of Geneva – has brought out a new sporty and elegant crea-

the colour of the setting sun, »Côte d'Azur«, the brilliant blue of the Me-

tion. The black watch known as the »Extreme Chrono Double Digit« is

diterranean, »Black Ocean«, symbolizing the darkest depths of the

an automatic chronograph with a simple design and harmoniously ba-

ocean. Beyond their sporty yet refined design, the new models offers the

lanced Bikompax face. It reunites all Alpina's strengths: marked, tech-

same advantages as their predecessors: the reading clarity is outstan-

nical design, high precision and dependability, extreme reading clarity,

ding and they are absolutely waterproof. With a combination of top

and robustness. The new Alpina timepiece is a stylish addition to the

technology and first-class design, the new diving watches will be ap-

»Extreme« series, long-awaited by lovers of strength and honesty.

preciated beyond the circles of professional divers.

»Avalanche Extreme Chrono Double Digit«. Sportlich-markante 46mm Durchmesser »Avalanche Extreme Chrono Double Digit«. Very sporty – 46mm diameter

Kontakt. Contact. www.alpina-watches.com dumonal-site@alpina-watches.com Alpina Watch International S.A. 8 Chemin de la Galaise Plan-les-Ouates 1228 Genève - Schweiz +41 (0)22.860 87 40


S P E C I A L

»Alpina Extreme Diver 1000 Meters«: Schwarze Zifferblätter mit dem zentralen, markentypischen Dreieck bieten professionellen Tauchern optimale Ablesbarkeit. Die Zeiger, arabischen Ziffern und applizierte Indexe in der jeweiligen Farbversion treten durch SuperLuminova®-Leuchtstoff besonders deutlich hervor. Das halbmondförmige Datumfenster befindet sich bei 3 Uhr »Alpina Extreme Diver 1000 Meters«: The black face with brand-typical central triangle offers professional divers optimal reading clarity. The hands, Arabic numerals and applied indexes in the various colour versions, stand out particularly well because of the superluminova coating. The date window shaped like a half moon is located by the 3

_ 9 8 : 9 9


C H R O N O S W I S S

Bayerische Uhren mit Vergangenheit und Zukunft Bavarian watches with a past and a future München, die Stadt der weltberühmten Biere, besitzt eine jahrhundertealte Uhrentradition. Sie reicht zurück bis ins Jahr 1394, als erstmals »ormaister« urkundliche Erwähnung finden. Munich, the world-famous beer town, has a centuries-old watch making tradition. It stretches back to 1394, when the »ormaister« was officially mentioned for the first time. 1983 gründet der Braunschweiger Uhrmachermeister Gerd-Rüdiger

In 1983, master watch maker, Gerd Rüdiger Lang from Braunschweig,

Lang in München seine Firma Chronoswiss: Bei der Reparatur von

founded his company Chronoswiss in Munich. Whilst repairing chrono-

Chronographen und mechanischen Spezialuhren reift die Idee zu einer

graphs and mechanical music boxes, he developed the idea of creating

eigenen Kollektion, die ausschließlich aus Schweizer Komponenten be-

his own collection, made exclusively out of Swiss components –

steht – daher auch der Name »Chronoswiss« und das Qualitätssiegel

thus the name »Chronoswiss« and the »Swiss made« quality seal. Lang

»Swiss made«. Außerdem baut Lang als erster Glasböden in seine Arm-

was also the first person to put a glass bottom on his wrist watches, re-

banduhren ein, um den Blick auf den faszinierenden Mechanismus des

vealing the fascinating inner mechanism and arousing an awareness of

Uhrwerks freizugeben und ein Bewusstsein für mechanische Uhren

how watch mechanics work. In 1987, the first Chronoswiss model, the

zu wecken. Vor mehr als zwanzig Jahren erblickt 1987 als erstes eigenes

»Régulateur« - flagship of the collection -, saw the light of day. It has a

Chronoswiss-Modell das Flaggschiff der Kollektion, der »Régulateur«,

decentralized hour hand and a face that is inspired by historic regulators.

das Licht der Welt – mit dezentraler Stundenanzeige und einem Zif-

At the same time, it was the moment of birth of the typical Chronoswiss

ferblatt, das sich am historischen Vorbild der Regulatoren orientiert. Es

casing with screw, fluted bezel and onion crown, as well as screwed on

ist gleichzeitig die Geburtstunde des typischen Chronoswiss-Gehäuses

watch strap attachments. Nowadays many of the models have become

mit verschraubter, kannelierte Lünette und Zwiebelkrone sowie ver-

collector items.

schraubten Armbandanstößen. Heute sind viele Modelle zu Liebhaberund Sammlerstücken geworden

Kontakt. Contact. www.chronoswiss.com ChronoSwiss Uhren GmbH Dr.-Johann-Heitzer-Straße 4 85757 Karlsfeld / München +49 (0)81 31 292 77 20

»Régulateur medium« und »Régulateur àTourbillon Squelette« »Régulateur medium« and »Régulateur à Tourbillon Squelette«


S P E C I A L

»Régulateur Automatique« mit schwarzem Zifferblatt. Besonderheit: dezentral, unterhalb der »12« angeordneter Stundenzeiger

»Régulateur Automatique« with black dial. Special features: decentralized, hour hand located beneath the »12«

_ 1 0 0 : 1 0 1


C H R O N O S W I S S

Der »Timemaster« wurde in den dreißiger und vierziger Jahren für UBoot-Fahrer und Piloten entwickelt, damals noch mit einer Leuchtmasse, die ein hohes Maß an Radioaktivität aufwies The »Timemaster« was developed in the thirties and forties for submarine navigators and pilots. At the time the luminosity had a high level of radioactivity

»Für die Beherrschung der Zeit ist »TO CONQUER TIME, THE BEST IS JUST

das Beste gerade gut genug.« ABOUT GOOD ENOUGH«

Gerd-Rüdiger Lang


S P E C I A L

_ 1 0 2 : 1 0 3

»Timemaster« CH 6233 LE bk CH 6233 lu Heute wird das strahlungsfreie Super-LumiNova C3 verwendet, um die optimale Ablesbarkeit zu gewährleisten »Timemaster« CH 6233 LE bk CH 6233 lu Nowadays non-radioactive superluminova C3 is used, to ensure optimal readability

Der »Timemaster« – Sportuhr mit kompromisslosem Anspruch The »Timemaster« – a sports watch with uncompromising standards Infolge seiner durchdachten Konstruktion und seiner sorgfältigen

As a result of its carefully thought-through construction and realiza-

Ausführung eignet sich der »Timemaster« auch für extreme Situatio-

tion, the »Timemaster« is also suitable for extreme sports, as well as

nen in Sport, Wissenschaft und Technik. Die Größe von 44mm des ge-

scientific and technological field situations. The 44mm, burnished and

schliffenen und polierten Edelstahlgehäuses wurde ganz bewusst

polished high-grade steel casing was deliberately chosen to ensure the

gewählt, um bestmögliches Ablesen zu garantieren. Darüber hinaus

best possible readability. In addition, the professional wrist watch has

steckt in der Profiarmbanduhr Energie für fast zwei ganze Tage.

power for nearly four full days.

Weil Gerd-Rüdiger Lang gestalterische Experimente nicht liebt,

Because Gerd Rüdiger Lang has no love for experimental designing,

wurde das längst als klassisch geltende Gehäusedesign weitestge-

the classic casing has been consistently retained. The unusual dimensi-

hend beibehalten. Neu sind allerdings die ungewöhnlichen Dimen-

ons, waterproof to 100 metres, as well as the prominent onion-shaped

sionen, die Wasserdichtigkeit bis 100 Meter, die weit herausragende

crown – so that the watch can also be wound up when wearing gloves

Zwiebelkrone – damit die Uhr auch mit Handschuhen gespannt wer-

– are new, however, as is the swivel with illuminated zero marker, which

den kann – und vor allem der Drehring mit nachtleuchtender Null-

serves to set departure times. This means that the »Timemaster« can

markierung. Letzterer dient beispielsweise zum Einstellen von

also be used as a stopwatch. The tubus that belongs to the crown is scre-

Abfahrtszeiten. Daher lässt sich der »Timemaster« auch als Stoppuhr

wed to the casing and can be easily exchanged. The novel straps can also

verwenden. Der zur Krone gehörige Tubus ist mit dem Gehäuse ver-

be changed at the drop of a hat. The »Timemaster« comes with two: a

schraubt und kann problemlos ersetzt werden. Im Handumdrehen

black crocodile strap as well as an extendable leather strap for when the

austauschbar sind auch die neuartigen Armbänder zur Schnellmon-

watch needs to be worn over clothing. The face is covered by scratch-re-

tage. Gleich zwei davon gehören zu jedem »Timemaster«: ein schwar-

sistant anti-reflex sapphire glass. The matt black metal face with large-

zes Kroko-Armband sowie ein verlängerbares Rindslederband für

sized luminous numerals and markers coated in superluminova C3,

professionelle Einsätze der Uhr über der Kleidung. Der Blick aufs Zif-

together with imposing luminous hands ensure reading clarity under

ferblatt erfolgt durch ein kratzfestes, entspiegeltes Saphirglas. Das

virtually any conditions. Each watch comes with a box of replacement

mattschwarze Metallzifferblatt mit üppig dimensionierten, strah-

parts, including gaskets, winding stems and mainspring, as well as a cer-

lungsfreien Leuchtziffern und -indexen Super-LumiNova C3 gewähr-

tificate of guarantee.

leistet in Verbindung mit markanten Leuchtzeigern eine optimale Ablesbarkeit unter nahezu allen Bedingungen. Eine Ersatzteilschachtel mit allen Dichtungen, Unruh- und Aufzugswelle sowie Zugfeder begleitet jede Uhr, wie auch ein Garantiezertifikat.


C H R O N O S W I S S

24-StundenZifferblatt und Day-andNight-Anzeige 24 hour face with Day and Night display

Der neue Profi-Timemaster mit 24-Stunden-Zifferblatt The new Profi-Timemaster with 24 hour dial Der markante Newcomer von Chronoswiss mit den zwei Gesichtern: der »Timemaster« mit 24-Stunden-Zifferblatt und Day-andNight-Anzeige. Es handelt sich dabei nicht nur um eine Armbanduhr von Profis für Profis, sondern auch um ein Designobjekt. Das teils mattschwarze, teils leuchtende Metallzifferblatt mit üppig dimensionierten Ziffern und Indexen ist in der Mitte geteilt. Anders ausgedrückt: mit einer Tages- und Nachtzeit versehen. Am Tag erscheint das Zifferblatt schwarz und nachts leuchtend, damit eine optimale Ablesbarkeit unter nahezu allen Bedingungen garantiert ist. Die Anzeige, bei der die Ziffer 24 auf der Position der »6« zu finden ist, und die 12 an gewohnter Stelle bleibt, ermöglicht auch eine bestmögliche Ablesbarkeit für die Luftfahrt. Das massive, 22-teilige Gehäuse ist versehen mit ver-

The imposing Chronoswiss two-faced newcomer is the »Timemaster«

schraubter, kannelierter Drehlünette und Markierungsdreieck in strah-

with 24 hour dial and day and night display. It is not just a watch made

lungsfreiem

by professionals for professionals, it is also a designer object.

Super-LumiNova

C3

zur

Einstellung

wichtiger

Vorauszeiten oder des Abfahrtzeitpunkts. Das einseitig entspiegelte

The dial, that is matt black at times and luminous at others, with

Saphirglas im Boden ermöglicht den ungetrübten Blick auf das Werk.

extra large numerals and indexes, is divided in the middle. In other words,

Der Durchmesser von 44 mm schafft Platz für eines der zuverlässig-

it is equipped for day time and for night time. In the day time, the face

sten und robustesten Handaufzugswerke des Schweizer Rohwerk-

is black and at night it is luminous, so that readability is ensured under

espezialisten: das 16 ½'''-linige Kaliber von ETA. Es wurde von

virtually any circumstances. The display, where number 24 is located at

Chronoswiss für die 24-Stunden-Anzeige modifiziert und nach allen

position »6« while the 12 is in the normal position, makes it easy to read

Regeln meisterlicher Handwerkskunst fein bearbeitet. Erstmals in sei-

during air travel. The massive, 22 piece casing has a screwed, fluted, tur-

ner mehr als 30-jährigen Geschichte besitzt das opulente Zeit-Gebilde

ning bezel and triangular markers in non-radioactive superluminova C3,

eine Zentralsekunde und Unruhstopp sowie eine Schwanenhals-Fein-

to set important times. The coated, anti-reflex sapphire glass on the bot-

regulierung für den Rücker. Die Zugfeder speichert Energie für fast zwei

tom grants a clear view of the mechanics. The 44mm diametre body

volle Tage.

provides enough room for gears created by the Swiss specialist in raw

Durch die klare horizontale Teilung des Zifferblatts erfüllt die »Ti-

clockworks: the 16.5 calibre ETA. It was modified for the Chronoswiss' 24

memaster 24 H« höchste ästhetische Ansprüche an das Design und

hour display, and masterfully manufactured according to the precise

entspricht unserem natürlichen Bewegungsablauf und Biorhythmus.

rules of craftsmanship. For the first time in its 30 year history, the opulent time piece has a central second hand and stoppable function. The swivel stores power for nearly two full days. Thanks to the clear, horizontal division of the face, the »Timemaster 24 H« fulfills high aesthetic demands, and aligns with our natural movements and biorhythm.


S P E C I A L

»Timemaster 24 H« CH 6433 DN

_ 1 0 4 : 1 0 5


N O M O S

G L A S H Ü T T E

Glashütte und Zürich – eine perfekte Liaison Glashütte and Zurich – a perfect liaison NOMOS Glashütte präsentiert mit »Zürich« seinen neuesten Zeitmesser für »weltoffene Menschen von klarem Verstand«. Eine Uhr als Hommage an die Stadt Zürich, gezeichnet vom renommierten Gestalter Hannes Wettstein. Sie stellt die Verbindung her zwischen herausragender

deutscher

Uhrmacherkunst

und

helvetischem

Savoir-vivre. With the »Zürich« watch, NOMOS Glashütte is introducing its latest time piece for »worldly, clear-headed people«. It pays homage to the city of Zurich, and was created by the renowned designer, Hannes Wettstein, establishing the connection between outstanding German watch-making and Helvetic savoir-vivre.

»Fische im Badeanzug« ist ein Kunstprojekt des Konstanzer Künstlers Markus Brenner. Die beiden großformatigen Exemplare im NOMOS-Konferenzraum tragen Schwimmkleider mit den Nationalflaggen von Deutschland und der Schweiz »Fishes in swimsuits« is an project by artist Markus Brenner from Konstanz. The two large-format examples in the NOMOS conference room are wearing swimsuits decorated with the German and Swiss national flags

Kontakt. Contact. www.glashuette.com nomos@glashuette.com NOMOS Glashütte/SA Roland Schwertner KG Ferdinand-Adolph-Lange-Platz 2 01768 Glashütte +49 (0)35053.4040


S P E C I A L

_ 1 0 6 : 1 0 7

Der neue Zeitmesser von NOMOS Glashütte »Zürich« besticht durch seine fein austarierten Proportionen. Auf den ersten Blick schlicht, doch von hoher gestalterischer und technischer Komplexität Die »Zürich« gibt es mit vier verschiedenen Zifferblättern: weiß versilbert, schwarz oxidiert, mit und ohne Datum

The new time piece by NOMOS Glashütte, the »Zürich«, has delightfully balanced proportions. At a first glance it appears quite plain, yet its design and technology is complex The »Zürich« model is available with four different dials: silver white, oxidized black, with and without date

Die Glashütter Manufaktur NOMOS baut Uhren, wie sie in Deutsch-

NOMOS, a manufacturer in the town of Glashütte, makes watches

land nur an diesem Ort im Osterzgebirge gefertigt werden können.

of the kind found only in this particular area of Germany. There are three

Drei Manufakturen gibt es hier, die ihre Uhrwerke selbst herstellen.

local manufacturers there who make their own clockworks. The inimi-

Unverkennbare Erkennungszeichen der NOMOS Uhren sind ihre auf-

table and recognisable features of NOMOS watches are the tidy faces,

geräumten Zifferblätter, die schlanken, eleganten Zeiger, die schmale

slim and elegant hands, small bezels, and simple shapes. What has, in

Lünette, die klare Form. Was sich über die Jahre seit den Anfängen

fact, changed over the years since the early 1990s is the inner workings,

1990 lediglich verändert hat, ist das Innenleben, ist der Motor, das

the motor, the heart of the watch. The award-winning casings enclose

Herz der Uhren. Heute arbeiten feinste Manufakturkaliber in den

some of the most finely calibrated clockwork mechanisms in the world.

preisgekrönten Gehäusen. Innenleben und Gestalt sind außerge-

The inner life and design are unusually beautiful, and are carefully ma-

wöhnlich schön, bis in jedes kleinste Detail sorgsam und mit höch-

nufactured with high precision and love of detail.

ster Präzision gefertigt.

That explains the Glashütte side, but what about Zurich? One of the

Soweit zu Glashütte. Und warum Zürich? Eine der teuersten Städte

most expensive cities in the world, it has an international flavour with

der Welt. International und doch mit dörflichem Charakter. Dort soll

the character of a village. Apparently, it's where you find the highest

die höchste Lebensqualität zu finden sein. Also eine wohltuende Er-

quality of living, so it complements sleepy Glashütte very well. Above all,

gänzung zum verschlafenen Glashütte. Vor allem aber eint beide Orte

the people in both places are bonded by watch-making. And Zurich is

die Uhrenkennerschaft der Menschen. Und Zürich ist die Heimatstadt

the home of Hannes Wettstein, one of the most influential designers of

von Hannes Wettstein, einem der einflussreichsten Gestalter der letz-

the last decades. The automatic »Zürich« watch was one of the desi-

ten Jahrzehnte. Die Automatikuhr »Zürich« ist einer der letzen Ent-

gner's last creations before he passed away in 2008. Clarity, elegance

würfe des 2008 verstorbenen Designers. Seine Arbeiten bestechen


N O M O S

G L A S H Ü T T E

Die heutige Geschäftsleitung vom Studio Hannes Wettstein

Mitglied der Geschäftsleitung Simon Husslein, MA RCA (Master of Arts, Royal College of Art London) Board member Simon Husslein, MA RCA (Master of Arts, Royal College of Art London)

General Manager Stephan Hürlemann, Dipl. Arch. ETH/SIA (Diplom Architekt, Eidgenössische Technische Hochschule Zürich Schweizerischer Ingenieurund Architektenverein) Managing director Stephan Hürlemann, Dipl. Arch. ETH/SIA (Certified architect, Federal Technical Highschool, Zürich/Association of Swiss engineers and architects)

The today's management of Studio Hannes Wettstein

Mitglied der Geschäftsleitung Britta Herold, Dipl. Ing. Arch. TH/SIA (Diplom Ingenieurin, Fachrichtung Architektur, Technische Hochschule Schweizerischer Ingenieurund Architektenverein)

Mitglied der Geschäftsleitung Matthias Weber, Industrial Designer FH (Industriedesigner, Fachhochschule) Board member Matthias Weber, Industrial Designer FH (Industrial designer, specialised highschool)

Board member Britta Herold, Dipl. Ing. Arch. TH/SIA (Certified engineer specialised in architecture, Technical Highschool/Association of Swiss engineers and architects)

Zeichnungen und Illustrationen von Simon Husslein und Hannes Wettstein Drawings and illustrations by Simon Husslein and Hannes Wettstein


S P E C I A L

_ 1 0 8 : 1 0 9

»Zürich – die Heimatstadt »ZÜRICH – THE HOMETOWN OF

von Hannes Wettstein« HANNES WETTSTEIN«

durch ihre Klarheit, Eleganz und technische Raffinesse, immer unterstrichen von einer Spur Eigensinn. Ganz in der Tradition ihrer Vorgänger steht also auch die »Zürich« – edel, fein, ohne störenden Zierrat. Aus elementaren geometrischen Einzelformen aufgebaut. Die Ecken sind gerundet, das Gehäuse läuft nach unten konisch zu und vermeidet so, trotz des massiven Körpers, den Eindruck der Protzigkeit. Diese Uhr steht zu ihrer maskulinen Natur. Es gibt sie in vier Varianten: weiß versilbert, schwarz oxidiert, mit und ohne Datum. Das Uhrwerk der »Zürich« ist größtenteils aus Messing, galvanisiert mit Schwarzgold, einer tiefgrauen Legierung mit hohem Goldanteil. Die »Zürich« – ein Kunstwerk, das ein Leben lang, und länger noch, zuverlässig die Zeit anzeigt. and technical refinements are the trademarks of his designs, underlined also by a touch of waywardness. The »Zürich« follows the tradition of its precursors – it's elegant, fine, without irritating decorative features, and is built with elementary geometric shapes. The corners are rounded off, the casing has a somewhat conical shape below, which eliminates the impression of tawdriness, de-

Auch die Rückseite ist eine Augenweide – das NOMOSAutomatikwerk »Epsilon« ist mit speziellen Schliffen, wie dem Glashütter Streifenschliff, königsblauen Stahlschrauben und blutroten Rubinen versehen A feast for the eyes – the NOMOS automatic clockwork »Epsilon« is highlighted with special polished sections, royal-blue steel screws and blood-red rubies

spite its massive body. The watch stands by its masculine nature. It exists in four variations: silver white, oxidized black, with and without date. Most of the parts of the »Zürich« clockwork are made of brass, galvanised with black gold, a deep grey alloy with a high measure of gold in it. The »Zürich« – a work of art that will keep time beyond a life time.

Kontakt. Contact. www.studiohanneswettstein.com info@studiohanneswettstein.com Studio Hannes Wettstein AG Seefeldstrasse 303 CH-8008 Zürich - Schweiz +41 (0)44.421 22 22


C A R L

F .

B U C H E R E R

Der Wille zur Besonderheit The power of distinction Mit dem Jahr 2008 begann für Carl F. Bucherer ein neues Kapitel

Patravi Evo Tec Day Date Die Uhrenlinie Patravi ist unangefochtener Leader der Uhrenmarke. Heute hat sie ein innovatives und außergewöhnliches Kaliber CFB A1000 und ein ausdrucksstarkes kissenförmiges Gehäuse

in der Markengeschichte. Seither gibt es Uhrwerke aus eigener Manufaktur As of 2008, a new episode began for Carl F. Bucherer, the exclusive watch brand. Since then the company is manufacturing its own clockworks. Als unabhängige Schweizer Uhrenmarke verfügt Carl F. Bucherer über eine traditionsreiche Kompetenz in der Fertigung hochwertiger mechanischer Zeitmesser sowie feinster Damenschmuckuhren im Premium Segment. Die markanten Uhren der Manufaktur faszinieren durch innovative Technologie, nützliche Zusatzfunktionen, ein herausragendes Design sowie ausgewählte Materialien. Die eigenständige Gestaltung, Liebe zum hochwertigen Detail und kompromisslose Qua-

Patravi Evo Tec Day Date The Patravi line is the brand's undisputed leader. Nowadays it has an innovative and unusual CFB A1000 caliber, and a singular cushion-like casing

lität machen aus jeder Carl F. Bucherer eine Uhr, an der sich der Besitzer ein Leben lang erfreuen wird. Die Stärken des Familienunternehmens konnten so über drei Generationen stetig weitergegeben werden. Mit dem Ziel, der bereits seit 1919 erfolgreich unter Beweis gestellten Herstellerkompetenz auch strategisch mehr Gewicht zu verleihen, wurde die Marke Carl F. Bucherer 2001 lanciert. Als einzige Uhrenmarke der Zentralschweiz produziert und vertreibt Carl F. Bucherer exklusive Damen- und Herrenuhren und bildet damit das zweite Standbein der BuchererGruppe. Die Marke Carl F. Bucherer firmiert unter Bucherer Montres S.A. und ist seit 2003 ein eigenständiges und unabhängiges Unternehmen mit starker Identität innerhalb der Bucherer- Gruppe. Carl F. Bucherer wird von CEO Thomas Morf geleitet. Mit ihm sorgt ein dynamisches Team von weltweit rund 100 Mitarbeitenden für den Markenaufbau. An independent, Swiss watch brand, Carl F. Bucherer is renowned for its expertise in assembling high-quality, mechanical time pieces that are rich in tradition, as well as premium segment ladies watches. The striking watches have innovative technology, useful additional functions and wonderful designs, produced with carefully chosen materials. The discreteness, love of detail and uncompromising quality ensure that owners of a Carl F. Bucherer will have a watch to enjoy a whole lifetime. The strengths of the family business have been passed on over three generations. Since its beginnings in 1919, the company has proved its worthiness and expertise; in 2001, and with the aim of giving it more strategic weight, the Carl F. Bucherer brand was launched. Carl F. Bucherer is the only watch brand in central Switzerland that produces and distributes exclusive watches for both men and ladies, thus giving the Bucherer group a second leg to stand on. The Carl F. Bucherer brand trades under the name Bucherer Montres S.A. and has been an independent company since 2003, with its own strong identity within the Bucherer group. Carl F. Bucherer is managed by CEO Thomas Morf. Together with a dynamic team of around 100 employees all over the world, he is dedicated to strengthening and expanding the brand.

Kontakt. Contact. www.carl-f-bucherer.com gabriela.vonmalaise@carl-f-bucherer.com Carl F. Bucherer a brand of Bucherer Montres S.A. Langensandstrasse 27 6002 Luzern Schweiz +41 (0)41.369 70 70


S P E C I A L

Patravi EvoTec DayDate Referenznummer: 00.10625.13.33.01

Patravi EvoTec DayDate Reference number: 00.10625.13.33.01

Werk: Automatik, Manufakturkaliber CFB A1001, Durchmesser 30 mm, Höhe 6,1 mm, 31 Steine, Gagreserve 55 Stunden Funktionen: Großdatum, Wochentagsanzeige, kleine Sekunde Gehäuse: Edelstahl, Lünette aus Kautschuk, verschraubte Krone, beidseitig entspiegeltes Saphirglas, Gehäuseboden mit Saphirglas, wasserdicht bis 50 m, Größe 44 x 44,5 mm, Höhe 14 mm Band: Kalbsleder, Faltschließe

Clockwork: automatic, manufacturing caliber CFB A1001, Diameter 30 mm, height 6,1 mm, 31 stones, power reserve 55 hours Functions: large date and day display, small second display Casing: high-grade steel, rubber bezel, screwed down crown, twice coated sapphire glass, casing bottom sapphire glass, water proof up to 50m. Dimensions: 44 x 44,5 mm, Height 14mm Calf leather band, folding clasp

_ 1 1 0 : 1 1 1

Patravi Evo Tec Day Date Die Linie Patravi besticht mit technischer Innovationskraft, raffinierten mechanischen Komplikationen und charakterstarkem Design Patravi Evo Tec Day Date The Patravi line is renowned for its technical innovations, refined mechanics and characteristic design


O R I S

Zwei Fliegerlegenden - eine Uhr Two flying legends – one watch Eine Uhr schreibt Flieger-Geschichte: In Erinnerung und zu Ehren des legendären Hawker Hunter Kampfjets aus den 1950er Jahren präsentiert der Schweizer Uhrenhersteller ORIS ein neues, begeisterndes Modell seiner erfolgreichen Aviatik-Kollektion. A watch writes aviation history: in memory and honour of the legendary Hawker Hunter fighter jets from the fifties, Swiss watch manufacturer ORIS is introducing a new, delightful model as part of its Aviation collection. Der Hawker Hunter gilt auch heute noch unter Kennern als eines der formschönsten Flugzeuge. Der Düsenjäger vom britischen Produzenten Hawker Siddeley löste 1951 bei seinem Erstflug in England auf Anhieb Luftfahrt-Enthusiasten Begeisterung aus. Sieben Jahre später wurde genau dieses Flugzeug zum Rückgrat der Schweizer Fliegertruppen. Naturgemäß ist der Jet mittlerweile ausgemustert und sozusagen »in Pension«. Dennoch gehen einige der Düsenjets, durch das Engagement des »Swiss Hunter Team« des Fliegermuseums Althenrhein, geflogen von ehemaligen Militärpiloten und Aviatikfans, noch immer als fliegende Legende in die Luft. Die neuste Fliegeruhr von Oris, die Swiss Hunter Team Limited Edition ist eine Referenz an die fliegerische Überlegenheit und das Design dieses außergewöhnlichen Kampfjets. Das 46-mmGehäuse mit anthrazitfarbener PVD-Beschichtung besitzt eine elegante Silhouette mit sanften Rundungen, eine kannelierte Lünette und eine große Schraubkrone. Das Zifferblatt zeigt unverkennbares Oris Design im Cockpit-Look. Der kleine Hunter Jet am Datumszeiger ist ein Hinweis darauf, wer die Inspiration zu dieser Limited Edition Fliegeruhr geliefert hat. People in the know still consider the Hawker Hunter one of the most beautifully shaped planes ever. The jet produced by Hawker Siddeley in Britain, stunned English aviation enthusiasts with its first flight in 1951. Seven years later, the exact same plane became the backbone of Swiss aviation troops. Of course, the jet has been »in retirement« for a long time. Even so, a few of the flying legends still take to the air, thanks to the commitment of former military pilots and aviation fans belonging to the »Swiss Hunter Team« of the Althenrhein Aviation Museum. The latest aviation watch by Oris, the Swiss Hunter Team Limited Edi-

Hawker Hunter Kampfjet (oben) Die Oris Swiss Hunter Team Limited Edition: limitiert auf 1958 Exemplare Hawker Hunter fighter jet (above) The Oris Swiss Hunter Team Limited Edition: limited to 1958 pieces

tion, is a reference to the aerodynamics and design of this outstanding fighter jet. The 46mm casing with anthracite PVD coating has an elegant silhouette, with soft corners, a ridged bezel and a large screw crown. The face shows an inimitable Oris design with cockpit look. The small Hunter jet pointing to the date is evidence of where the inspiration for this limited edition came from.

Kontakt. Contact. www.oris.ch Oris SA Ribigasse 1 4434 Hölstein - Schweiz +41 (0)61.95 61 111


S P E C I A L

_ 1 1 2 : 1 1 3

»Für die Männer, die den »FOR THE MEN WHO KEEP THE LEGENDARY

legendären Hawker Hunter Jet H AW K E R H U N T E R J E T F LY I N G … «

emotional am Fliegen halten…« Oris Swiss Hunter Team Limited Edition Ø 46,00 mm auf einen Blick: • Ref: 644 7635 42 84 LS • Mechanisches Automatik-Uhrwerk mit Zeigerdatum. Stunden- und • Minutenzeiger aus der Mitte. Kleine Sekunde bei 9 Uhr. • Mehrteiliges Edelstahlgehäuse mit anthrazitfarbener PVDBeschichtung. • Verschraubter Sichtboden. Beidseitig gewölbtes, innen entspiegeltes Saphir-Deckglas. • Gravur der Limited Edition Nummer in der Gehäuseflanke bei 9 Uhr. • Zweiteiliges Zifferblatt mit aufgedruckten Superluminova Leuchtziffern und -indexen. Nickelzeiger mit Leuchteinlage. • Schraubkrone mit grauer PVD-Beschichtung. • Dunkelbraunes Lederband, Schließe mit grauer PVD-Beschichtung • Wasserdicht bis 10 bar/100 Meter. • Limited Edition Set mit Hunter Schleudersitzsplint-Schlüsselring Oris Swiss Hunter Team Limited Edition Ø 46,00 mm at a glance: • Ref: 644 7635 42 84 LS • Automatic mechanics with date pointer. Hour and minute hands from the middle. Small second hand next to the 9. • High grade steel case with anthracite PVD coating. • Oversized screw down crown. Beveled top ring, anti-reflex sapphire glass. • Engraving of the limited edition number on the flank close to the 9. • Two-part face with superluminova illuminating digits and indexes. Nickel hands. • Screw crown with gray PVD coating. • Dark brown leather strap, buckle with gray PVD coating • Waterproof up to 10 bar/100 Meter. • Limited Edition Set with Hunter keyring

Mit dem Uhrwerk 644 besitzt die Oris Hunter Limited Edition den perfekten Antrieb für ein Präzisionsinstrument. Es kann zusammen mit dem roten Oris Rotor durch den Sichtboden bewundert werden. Markant: Das Swiss Hunter Team-Logo auf dem Gehäuseboden

With the 644 mechanics, the Oris Hunter Limited Edition has the perfect motor for a precision instrument. Together with the red Oris Rotor, it can be admired through the transparent bottom, which also cleverly carries the Swiss Hunter Team logo Der berühmte Oris Zeigerkalender zeigt das Datum mit einem kleinen Hunter Jet an der Zeigerspitze The famous Oris calender shows the date with a tiny Hunter Jet at the tip of the pointer


H U B L O T

Mit Charisma und Weitblick With charisma and broad vision Die Marke Hublot, zu Deutsch Bullauge, wurde 1980 von Carlo Crocco in Genf gegründet und gehört dank Jean-Claude Biver, der 2004 ins Unternehmen einstieg, heute wieder zu den führenden und bekanntesten Uhrenherstellern der Welt. Der Stil: keine Anlehnung an Gewohntes, sondern verblüffend provokant. The Hublot brand was founded by Carlo Crocco in Geneva in 1980 and, thanks to Jean-Claude Biver who joined the company in 2004, has become one of the leading and best known watch manufacturers in the world. The style is amazingly provocative – anything but normal. Jean-Claude Biver, CEO

»Uhren werden nicht gekauft, um die Zeit abzulesen«, sagt Jean-

»Watches aren't purchased to tell the time,« Jean-Claude Biver says,

Claude Biver und meint Modelle ab 8.000,- Schweizer Franken. Denn

talking about watches that start at 8.000.- Swiss francs. It is because

sie wecken Emotionen, erfüllen Träume, verleihen Prestige; dokumen-

they stir the emotions, fulfill dreams, grant prestige, make a statement

tieren ein Statement ihres Besitzers, zeigen dessen Persönlichkeit. Die

about their owner, and express his or her personality. Time, on the other

Zeit hingegen gibt es längst umsonst, auf Kirchturmuhren, in Ge-

hand, is everywhere – on church towers, in stores or on mobile phones.

schäften oder auf Handys. Aber auch in Zeiten, in denen nicht mehr

Yet, even when there is not so much money around, people do not

ganz so viel Geld vorhanden ist, ändern sich Menschen nicht grund-

change fundamentally. They will always be ready to pay for their

sätzlich. Ihre Träume, die Lust auf Schönes, Exklusives, Rares bleibt –

dreams, their desire for beauty, exclusivity, rarity.

und das ist es, was immer gut bezahlt werden wird. Deshalb spart Hu-

For this reason, Hublot never economizes on marketing, and Biver is

blot nicht am Marketing und Biver ist ständig auf der Suche nach

always searching for new materials – in, among other places, universi-

neuen Materialien, unter anderem an Universitäten. Auch die Manu-

ties. Manufacturing is still proceeding as always. »Anything long-lasting

faktur läuft weiter wie ursprünglich geplant. »Alles, was langfristig ist,

can not be sacrificed on the »altar of crisis«,« he says. The place to save

will ich nicht auf dem »Altar der Krise« opfern«, sagt er. Gespart wird

money is on telephoning or electricity. He should know: he has increa-

beim Telefonieren, oder beim Strom. Wer wie er den Umsatz in fünf

sed the company's turnover nine-fold in five years.

Jahren verneunfacht hat, muss es wissen.

Back in 2003, Jean-Claude Biver planned to take a year's sabbatical,

Eigentlich wollte Jean-Claude Biver 2003 ein Jahr Auszeit nehmen.

but then he met Carlo Crocco, the creator of Hublot Geneva and found

Dann aber begegnete er Carlo Crocco, dem Firmengründer von Hublot

himself working full time again. In less than a year, Biver had risen to the

Geneve und stürzte sich wieder in die Arbeit.

challenge and put together a new collection, achieving overwhelming

Kontakt. Contact. www.hublot.com info@hublot.ch HUBLOT SA Ch. de la Vuarpillière 33 1260 Nyon - Schweiz +41 (0)22.990 90 00


Aero Bang Tungsten. Skelettierte Version des im April 2004 erschienenen Erfolgsmodells Big Bang mit Automatikwerk

Aero Bang Tungsten. Skeletal version of the successful April 2004 Big Bang model with automatic mechanics


H U B L O T

»Zeitverschwendung ist die »TIME IS THE EASIEST THING

leichteste aller Verschwendungen. « TO WASTE.«

Henry Ford


S P E C I A L

_ 1 1 6 : 1 1 7

Von links nach rechts: King Power Chrono Tourbillon All Black, Big Bang Black Lemon, King Power Zirconium und All Black Blue

From left to right: King Power Chrono Tourbillon All Black, Big Bang Black Lemon, King Power Zirconium and All Black Blue

In weniger als einem Jahr meisterte Biver die Herausforderung, eine

success with the »Big Bang« chronograph. Orders tripled over the pre-

neue Kollektion auf die Beine zu stellen und landete mit dem »Big

vious year and within a few months the watch had received many inter-

Bang« Chronograph einen überwältigenden Erfolg. Die Aufträge ver-

national awards. The success story continues even today. A short while

dreifachten sich gegenüber dem Vorjahr und innerhalb weniger Mo-

later, the »All Black«, another Hublot watch, caused another stir. The face,

nate hat die Uhr zahlreiche internationale Auszeichnungen erhalten.

hands, casing and strap are all black.

Die Erfolgsgeschichte wird bis heute mit weiteren Ausführungen fort-

Hublot watches are known for their mixtures of gold and rubber,

geschrieben. Nur kurze Zeit danach sorgte eine weitere Hublot-Uhr für

which also characterized the early models around thirty years ago. Biver

Furore: »All Black«. Zifferblatt, Zeiger, Gehäuse und Band sind schwarz.

recognized that it was unusual combinations of materials that made the

Hublot-Uhren stehen für die Verbindung von Gold und Kautschuk,

brand stand out. Keeping to this »The Art of Fusion« concept, he nowa-

die schon die Modelle der Anfangsphase vor etwa 30 Jahren kenn-

days mixes high tech materials like kevlar fibre, carbon or ceramic with ti-

zeichnete. Biver erkannte, dass es die ungewöhnliche Kombination ver-

tanium, magnesium or tungsten. The concept also includes connecting

schiedener Materialien ist, die die Marke auszeichnet. Ganz im Sinne

Swiss watch-making tradition to the technology of the 21st century.

des »The Art of Fusion«-Konzepts lässt er heute Hightechmaterialien wie Kevlar, Karbon oder Keramik mit Titan, Magnesium oder Wolfram verbinden. Das Konzept gilt auch für die Verknüpfung von Schweizer Uhrmachertradition mit der Technik des 21. Jahrhunderts.


H U B L O T

»Wer aufhört zu werben, um »HE WHO STOPS ADVERTISING TO

Geld zu sparen, kann ebenso S AV E M O N E Y, M AY A S W E L L STO P H I S

seine Uhr anhalten, um Zeit WATC H TO S AV E T I M E . «

zu sparen.« Henry Ford

Einen Wendepunkt in der Geschichte des Uhrenherstellers markiert

A turning point in the company's history came on April 24, 2008,

der 24. April 2008, als Carlo Crocco Hublot an LVMH Moët Hennessy

when Carlo Crocco sold Hublot to LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton,

Louis Vuitton verkaufte, die weltweit führende französische Luxusgü-

the French luxury items group. Jean-Claude Biver stayed on as CEO in

tergruppe. Jean-Claude Biver bleibt als CEO in seiner bisherigen Posi-

his area, to continue expanding the group's watch sector. For his com-

tion, um das kontinuierliche Wachstum des Uhrensektors in der

mitment, Biver has received many honorary recognitions from the

Gruppe auch weiterhin zu gewährleisten. Für seinen unermüdlichen

watch industry, such as being made »Man of the year« by the magazi-

Einsatz erhielt Biver zahlreiche Ehrungen der Uhrenbranche, wie zum

nes Orologi da Polso, Revue des Montres, GMT and BusinessMontres.

Beispiel 2009 die Auszeichnung »Man of the year« der Zeitschriften Orologi da Polso, Revue des Montres, GMT und BusinessMontres.

And his concept grows. He calls it »concentration in diversity« when he turns his attention towards prospective customers. He invests a lot of

Und sein Konzept geht auf. »Concentration in diversity« nennt er es,

energy into sponsoring and partnerships in very diverse areas, such as

wenn er sich dorthin wendet, wo er potentielle Kunden vermutet. Er in-

sailing, golf, polo, skiing, car racing and tennis. He was the first manager

vestiert sehr viel Energie in Sponsoring und Partnerschaften auf un-

ever to connect a luxury brand to football – a masterful coup. He credits

terschiedlichsten Gebieten, wie beispielsweise Segeln, Golf, Polo, Ski,

his enormous success to a very simple formula: work, work and more

Autorennen und Tennis. Er war der erste Manager überhaupt, der eine

work.

Luxusmarke mit Fußball in Verbindung brachte – ein meisterhafter Coup. Seinen überragenden Erfolg verdankt er einer einfachen Formel: Arbeit und nochmals Arbeit.


S P E C I A L

_ 1 1 8 : 1 1 9

Big Bang Orange Carat – keine Uhr für den leisen Auftritt, sondern ein kapriziöses Ensemble aus Rotgold, Kautschuk und Saphiren im BaguetteSchliff Big Bang Orange Carat – it's not a watch for subtle appearances, but a capricious ensemble made of red gold, rubber and sapphires


H U B L O T

Hublot All Black by zai. Der Kern des Skis besteht aus dem Verbundwerkstoff Carbonfaser und Stein; daneben schaffen weitere Komponenten wie Zedernholz, Stahl, Carbon und Gummi einen engen Bezug zur legend채ren Big Bang Kollektion Hublot All Black by zai. The heart of skiing is made of a mixture of carbon fibre and stone; next to that, further components such as cedar wood, steel, carbon and rubber create a close connection to the legendary Big Bang collection


S P E C I A L

_ 1 2 0 : 1 2 1

Foto: Gaby und Gerhard Hafenrichter


K A D L O O

Eine Uhrenkollektion mit markanter Handschrift A collection of watches with a distinct signature In nur drei Jahren hat es die Marke Kadloo geschafft, in vielen Orten dieser Welt als Inbegriff für Exklusivität und einfach gutes Design zu stehen. Das Fundament für Erfolg liegt in jedem einzelnen Produkt der Kollektion, welches konsequent unter der Philosophie TECHNIQUE FOR PROFESSIONALS entwickelt und hergestellt wird. In just three years, Kadloo has managed to make itself a reputation for exclusivity and good design, in many places around the world. Its success is based on each individual piece in the collection, where TECHNIQUE FOR PROFESSIONALS * is the philosophy applied to development and production. Als Martin C. Petersen im Jahre 1986 Neuseeland bereiste und dort

When Martin C. Petersen travelled to New Zealand in 1986 and got to

Kontakt zu den einheimischen Mãori bekam, machte man ihn mit dem

know the Maori people there, he was introduced to the word »Kadloo«,

Begriff »Kadloo« bekannt, was in der Sprache der Einheimischen soviel

which in Maori means something like satisfaction and dependability.

wie Zufriedenheit und Verlässlichkeit bedeutet. Dieses Wort mit den

The word and its qualities have accompanied him every since, becoming

damit verbundenen Eigenschaften begleitete ihn seitdem, wurde zum

his life motto and later the name for the watch company he founded in

Lebensmotto und so folgerichtig zum Namen der von ihm gegründe-

Switzerland. The Kadloo collection consists of watches, watch winders

ten Schweizer Uhrenfirma. Die sportliche Kadloo-Kollektion, bestehend

and lifestyle accessories known for their dependability and the sense of

aus Uhren, Uhrenbeweger und Lifestyle Accessoires, steht für Verläss-

satisfaction they provide their owners.

lichkeit und ein Stück Zufriedenheit, welches jedes Kadloo-Produkt seinem Besitzer schenken sollte.

Kadloo watch-makers develop, mount and carry out high-grade calibrations of all the watches in their production centres in Switzerland

Die Kadloo Uhrmacher entwickeln, montieren und führen die hoch-

and Germany. The mature craftsmanship is seen in the precision of each

entwickelte Einstellung aller Uhren in ihren Produktionsstätten in der

step and the extensive control of every detail – regardless of the techni-

Schweiz und in Deutschland, im Zentrum von Europa, durch. Die aus-

cal complexity of a specific watch.

gereifte Handwerkskunst zeigt sich in der absoluten Genauigkeit aller rbeitsschritte, deren präziser Durchführung und der aufwendigen Kontrolle sämtlicher Details - unabhängig von der technischen Komplexität einer Uhr. . »A Future Classic« – von zeitloser stilistischer Ausdruckskraft ist das Design der Serie Romeo Classic. Ziseliertes Zifferblatt »Clous de Paris«, klassische Gehäusegröße mit 39 Millimeter und drei möglichen mechanischen Uhrwerken: mit Datum, mit Datum und Wochentag oder als Chronograph »A Future Classic« – The design of the Romeo Classic series is imbued with timeless style. »Clous de Paris« watch face, classic 39mm casing and three mechanical possibilities: with date, with date and day, or as a chronograph

Kontakt. Contact. www.kadloo.com info@kadloo.com Kadloo Montres Suisse Sàrl Webergasse 33 4058 Basel - Schweiz +49 (0)40.53 32 72 22

von links: ROMEO Chrono, ROMEO Day Date from the left: ROMEO Chrono, ROMEO Day Date


S P E C I A L

»Man verliert die meiste »YOU WASTE MOST TIME

Zeit damit, dass man Zeit TRYING TO GAIN TIME.«

gewinnen will.« John Steinbeck

KADLOO OCEAN CLASS – klassisches Gehäuse, klassisches Zifferblatt – bei dieser Modellreihe gibt es keine Kompromisse. Sie ist konsequent im Stil eines zeitlosen Meisterwerks aufgebaut. Das Bild zeigt die Modellvariante »Date Leather« KADLOO OCEAN CLASS – classic casing, classic face – this series accepts no compromise. It is built in the style of a timeless masterpiece. The picture shows the »Date Leather« model

_ 1 2 2 : 1 2 3


K A D L O O

SCARAMANGO mechanica – Einblick in die »inneren Werte«. Das mechanische Uhrwerk ist durch einen Glasboden sichtbar SCARAMANGO mechanica – A look into its »inner values«. The mechanics are visible through the glass bottom

Die Uhren der Scaramango-Serie sind reine Männersache. Die Mo-

The watches in the Scaramango series are totally masculine. They

dellreihe wird mit einem doppelt entspiegelten und kratzfesten Sa-

come with double coated, scratch-proof sapphire glass; the numerals on

phirglas ausgestattet, die Indizes der Zifferblätter sind mit

the faces are covered with superluminova, and transparent backs allow

Superluminova belegt und die Gehäuseböden geben durch einen Glas-

you to see the mechanics. The Kadloo philosophy is based on four basic

boden den Blick auf das mechanische Uhrwerk frei. Die Philosophie

concepts: waterproofing – developed for men for whom time always has

dieser Kadloo-Serie basiert auf vier grundlegenden Eigenschaften:

great meaning, and for whom a watch must resist both water and pres-

Wasserbeständigkeit – entworfen für Männer, für die Zeit unter allen

sure; precision – developed for men for whom time is a priority, where

Bedingungen Bedeutung hat, und für die eine Uhr eine optimale Be-

every second counts; readability – developed for men for whom being

ständigkeit gegen Wasser und Druck haben muss. Präzision – entwor-

able to know the time at a quick glance is a basic philosophy; perfor-

fen für Männer, für die Zeit Priorität hat, und bei denen jede Sekunde

mance – developed for men for whom time is a passion and for whom

zählt. Ablesbarkeit – entworfen für Männer, für die Zeit eine grundle-

a watch is a special tool to capture time. Kadloo watches offer special

gende Philosophie ist, und für die die Zeit auf einen einzigen Blick zu

functions for individual demands and areas of application. Kadloo chro-

erfassen sein muss. Performance – entworfen für Männer, für die Zeit

nographs, for example, have high-precision mechanics.

eine Leidenschaft ist und für die Uhren spezielle Werkzeuge zur Zeit-

The watches of this brand offer a distinct visualization of time, ta-

erfassung sein müssen. Die Kadloo-Uhrenmodelle bieten spezielle

king their inspiration from the type of precision equipment found in air-

Funktionen für individuelle Ansprüche und Einsatzbereiche. Kadloo

planes.

Chronographen besitzen hierfür hochpräzise mechanische Uhrwerke. Die Uhren dieser Marke stellen eine eindeutige visuelle Indikation der Uhrzeit dar, wie sie als Vorbild in Flugzeugen zu finden ist.


S P E C I A L

_ 1 2 4 : 1 2 5

»Verbringe nicht die Zeit mit »DON'T WASTE TIME LOOKI NG FOR

der Suche nach einem Hindernis. O B S TA C L E S . T H E R E M AY N O T B E A N Y. «

Vielleicht ist keines da.« Franz Kafka

SCARAMANGO Chrono – Inbegriff der Kadloo-Philosophi e für konsequenten Umgang mit dem Phänomen Zeit. Äußere Merkmale: doppelt entspiegeltes und kratzfestes Saphirglas mit Superluminova belegte Indizes der Ziffernblätter SCARAMANGO Chrono – an example of Kadloo philosophy and its consistent attitude towards time. Double coated, scratch-proof sapphire glass with superluminova numerals


K A D L O O

Technik für Professionals Technique for Professionals Der Segelsport im Hochleistungsbereich bedeutet extreme Herausforderungen an Mensch und Material. Kadloo entwickelt Zeitmesser, die diesen harten Bedingungen gewachsen sind und Seewasser, außergewöhnlichen Temperaturen und bedingungslosen Einsatz in allen Situationen standhalten. Das aktuelle Sponsoring mit der ABORA-Expedition spiegelt in perfekter Symbiose die Eigenschaften der Marke Kadloo und seiner Philosophie wieder, die das Fundament der Produkte geworden ist: Die Kraft des Willens, das Abenteuer und der Kampf mit den Elementen. Etwas einfach für unmöglich zu halten und sich damit von der konservativen Wissenschaft entmutigen zu lassen, kam für den Abenteurer Dominique Görlitz nicht Frage. Der Experimental-Archäologe ist überzeugt davon, dass interkontinentaler Handel und damit Reisen über den Atlantik schon vor 14.000 Jahren stattfanden. Durch Thor Heyerdahls Kon Tiki Expedition im Jahre 1958 ist der Beweis für eine mögliche Überfahrt von Ost nach West erbracht – die Möglichkeit einer Überquerung des Atlantiks »gegen den Wind« in entgegengesetzter Richtung von West nach Ost wurde von der Wissenschaft immer vehement bestritten. Mit der ABORA-Expedition ist nun das Gegenteil bewiesen worden, als Dominique Görlitz mit seinem Papyrus Boot die Nordatlantikroute von New York nach Europa besegelte. Kadloo begleitete als offizieller Zeitmesser aller ABOR-Expeditionen auch diese sensationelle Reise. High performance sailing makes high demands on people and materials. Kadloo develops time pieces that are able to deal with the harsh conditions, salt water, unusual temperatures and unconditional applications. The current sponsorship by the ABORA expedition, reflects a perfect symbiosis of Kadloo's features and philosophy, which have become the foundation of the products: the strength of will power, the sense of adventure and the struggle against the elements. To consider something

Sensationell: Dominique Görlitz überquerte mit seinem PapyrusBoot den Atlantik von West nach Ost, also »gegen den Wind«, was bis dahin für unmöglich gehalten wurde Sensational: Dominique Görlitz crossed the Atlantic from west to east, in other words »against the wind« in a papyrus boat – a feat that had been considered impossible

impossible and let oneself be discouraged by conservative scientists, was not an option for Dominique Görlitz. The experimental archaeologist in convinced that intercontinental commerce and travel was already happening 14,000 years ago. Thanks to Thor Heyerdahl's Kon Tiki expedition in 1958, it was proven that it was possible to sail from east to west. The possibility of crossing the Atlantic »against the wind« in the opposite direction had always been vehemently denied by scientists. With the ABORA expedition, Dominique Görltz proved it was possible by crossing from New York to Europe in a papyrus boat, following the north Atlantic route. Kadloo was official timekeeper for that sensational journey, as well as other ABORA expeditions.

OCEAN DATE SPORT Roségold OCEAN DATE SPORT Roségold


S P E C I A L

_ 1 2 6 : 1 2 7

Das ist die OCEAN DATE Serie: wasserdicht bis 300 Meter, kratzfestes Saphirglas, Zifferblatt mit extra großen Indizes belegt mit Superluminova, so dass die Zeit auch bei extremer Dunkelheit immer exakt ablesbar ist. Die Kadloo Ocean Date Sport bewährt sich auch unter härtesten Bedingungen als Technik für Professionals This is the OCEAN DATE series: waterproof up to 300 metres, scratch-proof sapphire glass, face numerals in superluminova so that the time can be read even in the dark. The Kadloo Ocean Date Sport series has proven technology for professionals even under the hardest conditions

OCEAN DATE ABORA lV Kadloo ist offizieller Zeitmesser aller ABORA Expeditionen OCEAN DATE ABORA lV Kadloo is the official timekeeper for all ABORA expeditions


K A D L O O

Kadloo CUBE watchwinder series Alle Modelle sind mit separaten Mini Spots ausgestattet Kadloo MOOVE Watchwinder Einsteiger Modell mit vier verschiedenen Umlaufprogrammen, dazu effektvolle LEDBeleuchtung

Kadloo CUBE watch winder series All models are equipped with separate mini spots Kadloo MOOVE watch winder A beginner's model with four different running programmes, and also effective LED lighting


S P E C I A L

_ 1 2 8 : 1 2 9

»Kostbare Dinge sollte man »PRECIOUS THINGS SHOULD BE

angemessen aufbewahren …« TA K E N P R O P E R C A R E O F … «

Jeder Automobil-Oldtimer Liebhaber wird jedes Fahrzeug seiner Sammlung regelmäßig bewegen, weil er stolz auf sein »Schätzchen« ist, aber auch aus technischer Notwendigkeit. Genauso wie ein Motor regelmäßig eingesetzt werden muss, sollte auch jedes automatische Uhrwerk durch einen Uhrenbeweger in gleichmäßig wiederkehrenden Abständen rotiert und damit am permanenten Lauf gehalten werden. Dazu gibt es nur eine Alternative: Die Uhr muss immer getragen werden. Kadloo bietet Uhrenbeweger in zwei Ausführungen. Besonders nobel sind die Boxen für die Aufbewahrung der wertvollen Uhren. Sie werden von Feintäschnern gemacht, die ihr Handwerk als wahre Kunst verstehen, der sie sich mit Leidenschaft, Ausdauer und Freude widmen. Ihr Augenmerk gilt es, ein robustes und zugleich ästhetisches Produkt zu schaffen, welches seinem späteren Besitzer ein Leben lang dienen und Freude bereiten soll. Vintage car lovers who are lucky enough to own a few, will move each car regularly. Not just because they are proud of their »treasures«, but also out of mechanical necessity. Just like an engine needs to be run regularly, every automatic watch should be rotated at regular intervals to keep it running permanently. There's only one alternative: the watch has to be worn at all times. Kadloo offers watch winders in two versions. The boxes made for the valuable watches are particularly distinguished. They are made by fine bag makers who see their craft as an art into which they pour all their passion, commitment and joy. Their aim is to create robust yet aesthetic products that will provide the owner with a lifetime of service and pleasure.

Nouvel Combo und Brighton Two Nouvel Combo and Brighton Two


J Ö R G

S C H A U E R

Unikate aus dem Schwarzwald Uniqueness from the Black Forest Jörg Schauer, der Uhrenbauer. Seine Chronometer sind handgefertigte Meisterstücke mit unverwechselbarem, eigenständigem Design. Jörg Schauer, the watch-maker: each of his chronometers is a handmade masterpiece, with an inimitable and unique design. Jörg Schauer

1990, im Alter von 22 Jahren, entschließt sich Jörg Schauer zur Selb-

In 1990, aged 22, Jörg Schauer decided to go it alone. His goal was to

ständigkeit. Sein Ziel: hochwertige mechanische Armbanduhren zu

build high-value, mechanical wrist watches that combine demanding

bauen, die technisch anspruchsvolle Lösungen und außergewöhnli-

technical solutions with unusual designs. At first he made one-of-a-kind

ches Design kombinieren. Zunächst fertigt er noch Unikate nach den

pieces according to the requirements of specialized customers, mainly

Vorgaben fachkundiger Auftraggeber, vornehmlich in Gold und Platin.

in gold and platinum; but he was soon developing models based on his

Doch schon bald stellt er die ersten Modelle nach eigenen Entwürfen

on designs. During the next five years he built over 400 watches that

her. Innerhalb von 5 Jahren entstehen so mehr als 400 Uhren, die welt-

have been sold worldwide, many finding their way in to private collec-

weit verkauft werden und in viele Sammlungen Einzug gehalten

tions.

haben.

Five years after starting out, he founded the Jörg Schauer brand, lo-

Fünf Jahre nach dem Start gründet er im idyllischen Engelsbrand

cated in the idyllic town of Engelsbrand in the northen Black Forest. The

im Nordschwarzwald die Marke Jörg Schauer. Marken- und zugleich

distinctive bezel is the trade-mark and identifying feature of the wat-

Erkennungszeichen der Uhren ist die 12-fach verschraubte Lünette. De-

ches. All the work – from design, prototypes, mechanic modifications,

sign, Prototypenbau, Uhrwerkmodifikation und -veredelung, Gehäu-

casings, to face lacquering and printing – is carried out by Jörg Schauer

sefertigung, Zifferblattlackierung und -bedruckung wird von Jörg

and his hand-picked, above-averagely qualified team. He looks for any

Schauer und seinem handverlesenen, überdurchschnittlich qualifi-

additional support among specialists in the region.

zierten Team bewerkstelligt. Erforderliche Unterstützung sucht er vorzugsweise bei regional ansässigen Spezialisten.

His exceptional, in-depth manufacturing ensured that right from the early years he could maintain flexibility while still producing in series.

Seine außerordentliche Fertigungstiefe ist Voraussetzung dafür, die

He is continually creating outstanding small series, which often become

in frühen Berufsjahren angeeignete Flexibilität trotz Serienfertigun-

collector items. Jörg Schauer builds a maximum of 500 watches a year,

gen beibehalten zu können. So entstehen immer wieder herausra-

having opted for quality over »growth at any price«. This strong restric-

gende Kleinserien, oft mit sammelwürdigen Uhrwerken. Jörg Schauer

tion ensures that any collector will be wearing and enjoying a unique

baut maximal 500 Uhren pro Jahr – er hat er sich für Qualität ent-

wrist watch.

schieden und gegen »Wachstum um jeden Preis«. Diese strenge Limitierung garantiert jedem Uhrensammler, eine unikale Uhr am Arm zu tragen.

Kontakt. Contact. www.schauer-germany.com info@schauer-germany.com Jörg Schauer Gewerbepark 16 75331 Engelsbrand +49 (0)7082.930 60


S P E C I A L

_ 1 3 0 : 1 3 1

»Edition 14« mit den Funktionen Datum und Leuchtzeiger. Neu sind auch das größere Zifferblatt und die Typographie »Edition 14« with date and luminous hands. The larger face and typography is new


S T O W A

STOWA – Zeitlos schöne Uhren seit 1927 STOWA – Timeless and beautiful watches since 1927 »Sachliches Design, die Konzentration auf das Wesentliche und ein Höchstmaß an Präzision – das ist die Motivation, exklusive, alltagstaugliche Qualitätsuhren für verschiedene Einsatzgebiete zu konstruieren und von Hand zu bauen.« Jörg Schauer, Inhaber »Expert design, the focus on essentials and a high degree of precision –that is the motivation for hand-making exclusive, quality watches that can be worn everyday and in every type of situation.« Jörg Schauer, proprietor STOWA ist einer der wenigen deutschen Uhrenhersteller, der auf

STOWA is one of the few German watch manufacturers that can

eine ununterbrochene Firmengeschichte und Produktion seit nun-

claim an uninterrupted history and production line that looks back over

mehr 80 Jahren zurückblicken kann. Walter Storz, STOWA setzt sich aus

80 years. The name STOWA is a combination of Walter Storz's surname

den beiden Anfangsbuchstaben des Nachnamens und des Vornamens

and first name. He was the company founder, running it successfully

zusammen, gründete dieses Unternehmen, das er bis zur Übergabe an

until 1960, when he passed it on to his son, Werner Storz. When he in

seinen Sohn Werner Storz im Jahre 1960 erfolgreich leitete. Bevor die-

turn went into retirement in 1996, he found the perfect successor in Jörg

ser sich 1996 in den Ruhestand verabschiedete, fand er in Jörg Schauer

Schauer, who has carried the firm forward ever since. At the time when

einen geeigneten Nachfolger, der seitdem die Firma im Sinne seiner

the company needed to build additional manufacturing facilities, a com-

Vorgänger leitet. Als die Firma für die Uhrenproduktion einen Neubau

petition was launched for the design of a 100m2 museum and exhibi-

errichteten ließ, wurde im Rahmen dieser Maßnahme die Gestaltung

tion space. The first prize amounted to 700.- Euro and went to Alexander

des circa 100 qm großen Museums- und Ausstellungsraumes als Ide-

Keilig and René Franke. The design was built in its entirety.

enwettbewerb ausgelobt. Der 1. Platz war mit 700,- Euro dotiert und

The lay-out and materials used for the exhibition space reflect a re-

ging an Alexander Keilig und René Franke. Der Entwurf wurde in seiner

turn to basics. The creators explained their design concept: using three

Gesamtheit realisiert.

elements–plexiglass, steel wire and steel plate –they wanted to create a

Der vorgegebene Ausstellungsraum zeichnet sich hinsichtlich Ma-

»space-time continuum«, where the exhibited pieces would easily find

terial und Form durch Reduktion auf das Wesentliche aus. Diese Ge-

their rightful place. The illuminated exhibition cubes create a floating

staltungsgrundlage wird von den Verfassern aufgegriffen. Aus drei

cloud made up of points of light within the room. Around 300 watches,

Elementen – Plexiglaswürfel, Stahlseil, Stahlplatte – versuchen sie ein

dating back from 1927 till today, have been on exhibit there since July,

»Raum-Zeit-Kontinuum« zu erschaffen, in dem die Ausstellungsexpo-

2009: a treasure trove that is constantly growing and inspiring further

nate wie selbstverständlich ihren Platz finden. Die beleuchteten Dis-

new interpretations.

play-Würfel bilden eine im Raum »schwebende Wolke« aus Lichtpunkten. Seit Juli 2009 können hier etwa 300 Uhren aus den Jahren von 1927 bis heute besichtigt werden. Ein Fundus, der ständig wächst und Ideengeber für weitere Neuinterpretationen sein wird.

Kontakt. Contact. www.stowa.de info@stowa.de STOWA Jörg Schauer Gewerbepark 16 75331 Engelsbrand +49 (0)7082.930 60


S P E C I A L

»Das Beste an der Zukunft ist, » T H E B E ST T H I N G A B O U T T H E F U T U R E I S T H AT

dass sie uns immer einen Tag I T I S D E L I V E R E D TO U S O N E D AY AT A T I M E . «

nach dem anderen serviert wird.« Abraham Lincoln Das Museum im eindrucksvollen Neubau des Produktionsgebäudes ist ein Erlebnisort mit außergewöhnlich poetischer Ausstrahlung

The museum, located in the impressive new manufacturing building, is an experiential place with an exceptionally poetic feeling

_ 1 3 2 : 1 3 3


S T O C K I N G E R

Sicherheit hat einen Namen: Stockinger Security has a name: Stockinger Noch nie wurde in einen Stockinger Safe eingebrochen. Zur Sicherheit kommt die individuelle Leistung. Jeder Stockinger Tresor ist ein nach Kundenspezifikationen gefertigtes Unikat, welches sich in ein vorhandenes Ambiente ästhetisch und bedarfsgerecht einfügt. No one has ever broken into a Stockinger Safe. Security is strengthened by individuality. Each Stokinger safe is a unique piece, made according to customer specifications, ready to be aesthetically and practically placed in any setting. Sicherheit in ästhetischer Vollendung. Die Stockinger WertschutzTresore werden entsprechend der technischen und räumlichen Anforderungen der aufzubewahrenden Gegenstände und des Ambientes seines künftigen Standorts kreiert. Dabei versteht Stockinger Safety First Class das »Design« sowohl als Kreation eines optisch geschmackvollen Äußeren und Inneren, wie auch als »Zusammenführung des Besten vom Besten« in sicherheitstechnischer als auch handwerklicher Sicht. Grundlagenforschung, technische Entwicklung, Konstruktion und die Gestaltung sind also gleichwertige Bestandteile des Designs eines Stockinger Tresors. »Wir arbeiten bei Entwicklung und Zulieferung mit Firmen zusammen, welche flexibel, engagiert und professionell unser Produkt weiterentwickeln und perfektionieren. Dabei ist nicht deren Position auf dem Markt, sondern das Knowhow, das Engagement und das vorausschauende Denken ein wesentlicher Bestandteil der Auswahl unserer „Partner of Excellence«.« (Dipl. Designer Andreas G. Fuld, Geschäftsführung Technik und Entwicklung) Aesthetic security. A Stockinger safe is built in accordance with the technical and space demands of the items to be stored and the setting

Die perfekte Brillanz und Tiefe der lakkierten Oberflächen wird erst durch viele Arbeitsschritte erreicht. Sämtliche Bauteile sind in präziser Handarbeit erstellt und machen den edlen Gesamteindruck aus – für eine Welt sicher bewahrter Werte

where it will be located in the future. Stockinger Safety First Class considers that »design« covers visually attractive exteriors and interiors, as well as a »combination of the best of the best« from the point of view of technical security and craftsmanship. Basic research, technical development, construction and design all have equal value in the creation of a Stockinger safe. »For questions of development and delivery, we work with companies that further develop and perfect our products in a flexible, committed and professional manner. Our choice of »partners of excellence« does not depend on their position in the market, but rather on their know-how, commitment and capacity to think ahead.« (Cert. Designer Andreas G. Fuld, Director of Technology and Development)

Kontakt. Contact. www.stockinger.com Stockinger Safety First Class GmbH Eichenstraße 15 82061 Neuried

The brilliance and depth of the lacquered surface is only achieved after many steps. All the components are built by hand with great precision, creating an elegant whole – for a world of secure values


S P E C I A L

_ 1 3 4 : 1 3 5

»Es ist unsere Passion, jene Welt der » W E A R E PA S S I O N AT E A B O U T I M P R OV I N G

„grauen Tresor-Monster“ mit einem T H E W O R L D O F T H E » M O N ST R O U S G R AY

Premium-Produkt zu bereichern.« SA F E « W I TH A P R E M I U M P RO D U C T. «

Dominik von Ribbentrop

Der PHOENIX (Höhe: 160 cm, Gewicht: 860 kg) ist ideal für größere Sammlungen, die einheitlich und übersichtlich aufbewahrt werden sollen. Die imposante Erscheinung des PHÖNIXES und die unvergleichliche Armierung lassen Einbrecher verzweifeln und Sie gut schlafen (links)

The PHOENIX (height: 160 cm, weight: 860 kg) is ideal for larger collections where pieces need to be kept individually and with a good overview. The PHOENIX's imposing appearance and unequalled armouring infuriate burglars and let you sleep well at night (left)

Mit dem Stokkinger ISIS (8v) hat die Tresormanufaktur aus München einen extrem sicheren Safe gebaut, der acht automatische Uhren auf engstem Raum so bewegt, dass die Uhrenkaliber stets optimal aufgezogen sind und feinste Öle in den Uhrwerken nie verharzen

With the Stokkinger ISIS (8v), the manufacturer from Munich has built an extremely secure safe, that turns eight automatic watches in the smallest space in such a manner that the watch calibers are always optimally wound up and the fine oil in the clockwork never hardens


I M P R E S S U M

S P E C I A L E D I T I O N | Trends + Brands Magazine D E S I G N E R S D I G E S T | Bahrenfelder Str. 79 | 22765 Hamburg Germany | media@designers-digest.de H e r a u s g e b e r Publisher Klaus Tiedge (verantwortlich | responsible) | M a n a g i n g E d i t o r Andreas Willig | S a l e s Claudia Heske | L a y o u t Pauline Zerrahn w w w. d e s i g n e r s - d i g e s t . d e

DESIGNERS DIGEST // Uhren Special  

DESIGNERS DIGEST /109, das Uhren Special!

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you