Issuu on Google+

Ehrhorn ist Kandidat der AfD

Kalender mit Celler Motiven

Zweiter Abschnitt eröffnet

Seite 8

Seite 5

Seite 3

Kleinanzeigen-Annahme über Internet: www .celler-kurier.de über Fax: (0 51 41) 64 69; über Telefon: (0 51 41) 92 43 59

Sonntag, den 23. Juni 2013 • Nr. 25/34. Jahrgang Mühlenstraße 8 A, 29221 Celle, Telefon (0 51 41) 92 43-0

+

Noch freie Ausbildungsplätze in Stadt und Landkreis Celle

In der Celler Region wird auf hohem Niveau ausgebildet CELLE (ram). „Wir bieten hier auf hohem Niveau Ausbildungsplätze an, sowohl in der Menge als auch in der Qualität“, erklärt Michael Wilkens, Leiter der IHK-Geschäftsstelle Celle. Die Ausbildungsplatzsituation in der Region Celle wird von der IHK als gut bewertet. „Wir sind sehr zufrieden“, erklärt IHK-Ausbildungsreferentin Heidrun von Wieding. „Wir haben ein Plus, das wir so nicht erwartet hatten, weil die Betriebe uns am Anfang des Jahres signalisiert hatten, dass sie zumindest nicht aufstocken werden und das Niveau halten, aber nicht noch mehr machen.“ Man könne nun ziemlich gute Zuwächse im gewerblich-technischen Bereich verzeichnen, was positiv sei, weil in den technischen Berufen die Fachkräfte am meisten fehlen würden, erklärt sie.

„Es ist gut, dass alle die Unternehmen, die wir in den letzten Jahren massiv eingeworben haben, immer noch ‚am Ball‘ sind“, freut sich von Wieding. Wer vorher nicht ausgebildet habe, sei dadurch, dass die IHK sehr massiv für Ausbildungsplätze geworben habe, einfach dabeigeblieben. Das sei ihrer Ansicht nach eine gute Entwicklung - auch für die kommenden Jahre, wo Ausbildung für viele Betriebe ein Mittel sei, um den eigenen Bedarf decken zu können. „Wir haben bis jetzt Eintragungen

von rund 1.800 Ausbildungsverträgen und werden am Ende Jahres bei über 4.000 Verträgen liegen“, so von Wieding weiter. Es wird bis zum 1. August oder 1. September noch einiges an Eintragungen passieren. Im Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum sei man hier auf einem guten Weg. „Die Bedeutung des Themas Ausbildung ist bei vielen Unternehmern mittlerweile absolut angekommen“, erklärt Wilkens. „Das zeigt sich auch an dem hohen Niveau an Ausbildungsplätzen. Das hat sich

IHK-Leiter Michael Wilkens (Zweiter von rechts) mit Heidrun von Wieding (Zweite von links), Inga Lübke (links) und Marion Meyer (rechts), die bei der IHK in Celle für den Bereich Ausbildung zuständig sind. Foto: Müller

jetzt trotz einer wirtschaftlichen Aussicht, die in Ordnung, aber nicht mehr so gut ist, wie das noch im letzten oder vorletzten Jahr der Fall war, weiterhin gehalten.“ Und das sei seiner Meinung nach schon ein besonderes Qualitätsmerkmal dafür, das Ausbildung einen hohen Stellenwert habe und deshalb auf hohem Niveau weiter ausgebildet werde. „Ausbildung ist der einzige Weg, die Fachkräfte am Standort zu halten“, appelliert Wilkens an die Betriebe. Es sei ihm wichtig dieses Signal an die Betriebe zu geben, weil das Einwerben von Fachkräften im nachhinein extrem schwierig sei, da man mit anderen Regionen konkurriere. Fachkräfte vor Ort auf die betrieblichen Belange auszubilden sei seiner Ansicht nach einfach perfekt. Wenn man dann noch die Chance zur Weiterqualifizierung gebe, könne man den Auszubildenden an den Betrieb binden. Das sei die Chance, die Celle nutzen müsse. „Es freut uns sehr, dass wir eine sehr gute Zusammenarbeit mit unseren Partnern, wie die Berufsschulen, haben. Und auch die Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur funktioniert gut“, betont Wilkens. Laut von Wieding gibt es derzeit im Umkreis von 50 Kilometern noch 130 freie Lehrstellen. Im Bereich der Stadt Celle seien es 30 freie Stellen, hinzu kämen die freien Stellen im Landkreis. Sie verweist außerdem auf die Lehrstellenbörse der IHK im Internet. Unter www.ihk-lehrstellenboerse.de können Interessierte hier auf die Suche gehen. Es können sich aber auch Suchende hier selber einstellen. Ansprechpartnerin bei Fragen zum Bereich Ausbildung ist bei der IHK Marion Meyer, zu erreichen unter Telefon 05141/9196-13.

/inweis! er Mein klein, ab

Kreisbrandmeister Dirk Heindorff (rechts) im Laufe des Hochwassereinsatzes an der Elbe im Gespräch mit Einsatzkräften während einer kleinen Pause (Bericht auf Seite 2). Foto: Rebmann

Gastgeberstadt für Metropolversammlung

Hauptversammlung im November in Celle CELLE. Die Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg GmbH trifft sich jährlich zur Auswertung der Zusammenarbeit von Kommunen, Wirtschaft, Wissenschaft und dem Land Niedersachsen. Bisher lud die im Jahr 2009 gegründete Gesellschaft in eine der vier namengebenden Städte ein. Am 13. November dieses Jahres ist nun auf Einladung von Oberbürgermeister DirkUlrich Mende Celle die Gastgeberstadt für eine Zusammenkunft von rund 300 Vertretern von Unternehmen, Hochschulen und den verschiedenen Politikebenen. Die unter dem Titel „mit neuer energie mobil“ laufende Veranstaltung wird sich mit einem neuen Arbeitsprogramm beschäftigen und einen Wechsel an der Spitze erleben. Der Braunschweiger Oberbürgermeister Dr. Gerd

Hoffmann wird den Vorsitz des Aufsichtsrates der Metropolregion GmbH an den im September neu zu wählenden Hannoveraner Oberbürgermeister übergeben. Das neue Oberhaupt der Landeshauptstadt wird an diesem Tag wiederum auf seine Vorgänger treffen. Stephan Weil, der von 2009 bis 2011 Aufsichtsratsvorsitzender der Metropolregion GmbH war, hält als Ministerpräsident eine Rede auf der Metropolversammlung. Veranstaltungsort ist die Celler Congress Union. Weitere Informationen unter www.metropolregion.de.

... und dass man im Regen wächst, ist ein Märchen. Also besser das Auto unter Dach gestellt.

auch v gibt es Alternati m u rätera einen .e das passend n U i. l anbe hutzmitte sc lz o H rlich de tü a n en Sie bekomm s. un auch bei

>ir beraten Sie gern und nehmen 0hre )estellung auM!

massiver S

onnen

Levin Krassel: Horst-D. Latomski: Stefanie Marwede: Dietmar Steppke:

05141/3843-312, LKrassel@luhmann.info 05141/3843-120, DLatomski@luhmann.info 05141/3843-63, SMarwede@luhmann.info 05141/3843-49, DSteppke@luhmann.info

schutz Einzelcarp ort „Nürn b e naturbelass rg“, Fichte en cm, 6 Leim , Einfahrtshöhe ca. 210 holzpfoste n, vorbere Bitumend itet für acheindec kung (ohn menbahn!) e Bitu, Schneela st max 12 qm, ca. B 5 kg pro 360 x L 51 0 cm.

Man soll ja nicht 8 00 4 9 in die pralle Sonne... ,

Euro/Stk. inkl. MwS t.

CKS 25 Seite 1

0m Rolande  ‹ 9 *elle ¶ Salzwedel ‹ )raunschweig ‹ .ardelegen


Seite 2

LOKALES

Sonntag, den 23. Juni 2013

Ratssitzung im „Grooden Hus“

Notdienste

WINSEN. Am Mittwoch, 26. Juni, findet um 19.30 Uhr in „Dat Groode Hus“ auf dem Winser Museumshof eine Sitzung des Rates der Gemeinde Winsen (Aller) statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Feuerwehrbedarfsplanung 2013.

Sitzung des Kreistages CELLE. Am Mittwoch, 26. Juni, um 14.30 Uhr findet im Kreistagssaal, Trift 26 in Celle, eine Sitzung des Kreistages des Landkreises Celle statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Zusammenlegung der Berufsbildenden Schulen III und IV, die Errichtung einer Gesamtschule in Celle sowie der zweite Nachtrag zum Haushaltsplan 2013.

Ortsratssitzung in Klein Hehlen CELLE. Am Dienstag, 25. Juni, findet um 19 Uhr in Lehmann‘s Scheune, Hollenkamp 40 in Celle, eine Sitzung des Ortsrates Klein Hehlen statt. Unter anderem wird ein Vortrag zur Vorstellung und Umsetzung des Pflanzkonzeptes für Bäume am Wilhelm-Heinichen-Ring gehalten. Ein weiterer Tagesordnungspunkt ist ein Antrag der SPD zur Neugestaltung des Westmarktes.

Spielautomaten manipuliert ESCHEDE. Am Samstag, 14. Juni, kurz nach 22 Uhr, meldete die Angestellte einer Spielhalle in Eschede zwei Verdächtige Personen, die zu einer Manipulation von Spielgeräten in Frage kommen könnten, berichtet die Polizei. Die Personen seien ihr bereits schon am Sonntag, 9. Juni, aufgefallen, als bei derartigen Manipulationen ein Betrag von zirka 1.300 Euro erbeutet wurde. Bei der Überprüfung durch die Polizei konnten zwei 32 und 34 Jahre alte Personen festgestellt werden. Beide sind im Bereich von Hannover wohnhaft. Den Personen konnte ein aufgefundenes und sichergestelltes Elektrogerät zugeordnet werden, dass zur Manipulation der Spielgeräte benutzt worden sein dürfte. Weiterhin konnte festgestellt werden, dass bei dem 32-Jährigen bereits ähnliche polizeiliche Erkenntnisse vorliegen. Beide Tatverdächtige schweigen zum Vorwurf, so die Polizei.

Umzug der Abiturienten CELLE. Am vergangenen Mittwoch fand der alljährliche Abiumzug der Celler Abiturienten bei nahezu tropischen Temperaturen statt. Nach vorangegangenen Hoffesten in den jeweiligen Schulen, machten sich die bunt geschmückten Trecker mit durch Fingerfarben mindestens ebenso bunten ehemaligen Schülern gegen 12 Uhr auf den Weg zum Parkplatz des Gymnasiums Ernestinum. Dort traf man sich und es wurde bei 33 Grad Celsius durch einige Wenige bereits eine Abkühlung in der Fuhse genommen. Um 13 Uhr setzte sich der Tross aus 18 Treckern und zirka 350 Jugendlichen und Heranwachsenden in Bewegung in Richtung Großer Plan. Dort wurde wie im vergangenen Jahr nicht gehalten und Freunde und Angehörige jubelten den Abiturienten im Vorbeifahren zu. Anschließend wurde auf dem Schützenplatz ausgiebig gefeiert. Die Stimmung war auffallend friedlich und fröhlich. Lobend ist zudem zu erwähnen, dass nur sehr wenig alkoholisierte Teilnehmer des Umzuges zu sehen waren.

Eine beschädigte Wasserleitung sorgt derzeit dafür, dass die Kreuzung Jägerstraße nicht mehr befahrbar ist.

Foto: Müller

Kreuzung Jägerstraße/Hannoversche Straße in Celle voll gesperrt

Probleme auf Celles Straßen wegen beschädigter Wasserleitung CELLE. Die Kreuzung Jägerstraße in Celle ist seit Mitte vergangener Woche für den Verkehr gesperrt. Die Folge: Verkehrsprobleme in der Celler Innenstadt und Geschäftsleute, die über die schlechte Erreichbarkeit verärgert sind. Nachdem am vorletzten Freitag bei Erdarbeiten eine Wasserleitung der SVO beschädigt wurde, werden derzeit mögliche Folgeschäden untersucht. Der hohe Grundwasserstand erschwert die Untersuchungen, da der Schaden in großer Tiefe entstanden ist. Deshalb wurde

seitens der Stadtverwaltung entschieden, ein generelles Durchfahrtverbot zu verhängen. Der Kreuzungsbereich ist weiträumig abgesperrt. Allein Fußgänger und Radfahrer können wie gewohnt passieren. Behinderungen ergeben sich auch im Schülertransport.

„Wir haben bisher kein zuverlässiges Schadensbild“, erklärt Stadtsprecher Wolfgang Fischer. Am Freitag wurde der Boden mittels Geo-Radar von einem externen Gutachter untersucht. Dabei sollten mögliche Verspülungen geortet werden. Je nach Ergebnis wird dann über weitere Maßnahmen entschieden. Ein Problem ist, dass das Wasser in fünf Metern Tiefe ausgetreten ist. Das Grundwasser steht bei etwa

drei Metern. Das heißt, eine Reparatur wäre entsprechend aufwendig und auch langwierig. So lange bleibt die Sperrung als Vorsichtsmaßnahme bestehen. Bis zur Baustelle ist die Zufahrt gestattet. Gewerbetreibende, Ärzte und schulische Einrichtungen sind also zu erreichen. Wer in diesem Bereichen jedoch nicht unbedingt etwas zu erledigen hat, sollte ihn weiträumig umfahren, rät Fischer.

Nach den Hochwassereinsätzen der vergangenen Wochen

Landrat und Kreisbrandmeister danken allen Einsatzkräften CELLE. Aus der Stadt und dem Landkreis Celle waren in den vergangenen Wochen über 550 Einsatzkräfte teilweise mehrfach im Hochwassereinsatz an der Elbe in den Landkreisen Lüchow-Dannenberg und Lüneburg im Einsatz. Kreisbrandmeister Dirk Heindorff bedankt sich bei allen eingesetzten Frauen und Männern von Feuerwehr, Rotem Kreuz, Johanniter-UnfallHilfe, DLRG und THW, die für ihre in Not geratenen oder bedrohten Mitmenschen an ihre körperlichen Grenzen gegangen sind. Es wurden tausende Sandsäcke gefüllt, transportiert und verbaut. Mit Booten auf der Elbe Hilfe geleistet oder auch viele weitere Tätigkeiten beim Kampf gegen die Wassermassen vorgenommen. „Die Zusammenarbeit mit allen Hilfsorganisationen aus allen Bereichen und Landkreisen hat hervorragend geklappt“, freut sich der Kreisbrandmeiser voller Stolz. „Das liegt vorrangig an der guten Ausbildung der Einsatzkräfte, sowie aber auch an der großen Erfahrung vieler Beteiligter aus den Hochwassern 2002 und

2006.“ Ein ganz großer Dank geht aber auch an alle Arbeitgeber, die ihren Mitarbeitern so schnell und unkompliziert für ihre Arbeit beim Hochwassereinsatz freigegeben haben. Ohne diese Freistellung zu solchen Einsätzen wäre eine so umfangreiche Hilfe im ehrenamtlichen Bereich nicht mehr möglich. Nicht unerwähnt soll auch der Dank an alle Feuerwehrleute und die weiteren Helfer der anderen Hilfsorganisationen sein, die beim Hochwasser der heimischen Flüsse und Gewässer Hilfe leisteten. Als durch die starken Regenschauer Ende Mai die Flüsse Aschau, Lachte und Fuhse, sowie aber auch die Aller teilweise über die Ufer traten, sicherten diese Einsatzkräfte tagelang und unter großen körperlichen Stress, mit Sandsäcken Häuser, Straßen und ganze Ortschaften vor ei-

ner Überschwemmung. Auch Landrat Klaus Wiswe hatte in der vergangenen Woche in einem offenen Brief den Männern und Frauen, die sich bei uns im Landkreis Celle und an der Elbe für den Schutz vor Überflutungen eingesetzt haben gedankt: „Einsatzbereitschaft, Verlässlichkeit und Hilfsbereitschaft sind wichtige Stützpfeiler und Grundsätze unserer Gesellschaft. Sie persönlich haben einmal mehr bewiesen, dass Sie bereit und in der Lage sind, nach diesen Grundsätzen zu handeln. Ich danke Ihnen und allen ehrenamtlichen und hauptamtlichen Einsatzkräften aus dem Landkreis Celle für ihren unermüdlichen Einsatz, für die erneut hervorragende Arbeit in einer äußerst schwierigen Ausnahmesituation. Auch in Zukunft werden wir schwierige Situationen haben, in denen es wichtig ist, dass sich Menschen zur Hilfe und zum Einsatz für ihren Nächsten bereitfinden. Wieder einmal zu erfahren, dass wir viele solche hilfsbereiten Män-

153 Einsatzkräfte der Kreisfeuerwehrbereitschaft Celle am Feuerwehrhaus in Dannenberg.

CKS 25 Seite 2

ner und Frauen haben, ist nicht nur für mich als Landrat eine große Beruhigung.“ „Danken will ich heute aber auch vielen betroffenen Arbeitgebern“, so Wiswe. „Durch Freistellung der in Ihrem Betrieb beschäftigten Männer und Frauen unserer Feuerwehren und Hilfsorganisationen für den Einsatz an der Elbe und in den Einsatzgebieten unseres Landkreises haben Sie unserer Gesellschaft eine besondere Unterstützung zuteil werden lassen. In einer für manche Betriebe auch schwierigen Zeit ist dieser Beitrag zum Wohle der Mitmenschen hoch einzuschätzen. Ihre Unterstützung und Förderung des Ehrenamtes verdient eine besondere Anerkennung. Sei es als Helfer oder Helferin, sei es als Arbeitgeber oder Arbeitgeberin - in einer schwierigen Lage haben Sie sich für andere Menschen, für unsere Gesellschaft besonders eingesetzt und engagiert. Mir ist es wichtig, Ihnen dafür zeitnah nachdrücklich zu danken.“

Foto: Rebmann

Zentrale Notruf-Nummer: 116117. Ärztlicher Notdienst: 77er Straße 45a, Celle, Telefon 05141/25008. Ärztliche Notdienste für alle Gemeinden: Zu erfragen über den Hausarzt oder über die 116117. Chirurgisch- Orthopädischer Notdienst: 23. Juni Dr. Marks, Neumarkt 1d, Telefon 05141/909096. 29. und 30. Juni Dr. Prange, Neumarkt 1a, Telefon 05141/908484. Zahnärzte - Sa/So, jeweils von 10 bis 12 Uhr, telefonische Erreichbarkeit ab Fr, 15 Uhr: 23. Juni Dr. Lüdje, Trift 31a, Telefon 05141/ 217188. 29. udn 30. Juni Bernd Thierbach, Blumenstraße 4, Telefon 05141/ 980377. Augenärzte: montags, dienstags, donnerstags 8 bis 19 Uhr, mittwochs und freitags 8 bis 15 Uhr unter Telefon 05141/911911, danach unter 05141/25008. Tierärzte: 23. Juni Dr. Gudehus, Telefon 05141/ 53944, und Dres. SommerRadschat/Radschat, Telefon 05141/36707. 29. und 30. Juni Dr. Treviranus, Telefon 05143/6314, und Dr. Alberti, Telefon 05141/ 51182. Apotheken - Celle: 23. Juni Mohren-Apotheke, Telefon 05141/41869. 24. Juni RatsApotheke, Telefon 05141/ 23875. 25. Juni Georg-Wilhelm-Apotheke, Telefon 05141/92840. 26. Juni antares-apotheke Gesundheitszentrum, Telefon 05141/ 90410. 27. Juni Vital-Apotheke im real,-, Telefon 05141/9090990. 28. Juni Apotheke Westercelle, Telefon 05141/83355. 29. Juni Apotheke Klein Hehlen, Telefon 05141/53302. 30. Juni Orchideen-Apotheke, Telefon 05141/217176. Apotheken - Wietze/Winsen/Hambühren: 23. Juni Apotheke Ovelgönne, Telefon 05084/6611. 24. Juni Apotheke Am Amtshof, Winsen, Telefon 05143/ 6242. 25. Juni Heide-Apotheke, Wietze, Telefon 05146/8473. 26. Juni Storchen-Apotheke, Winsen, Telefon 05143/911188. 27. Juni antares apotheke, Hambühren, Telefon 05084/9871231. 28. Juni Aller-Apotheke, Winsen, Telefon 05143/2011. 29. Juni Glückauf-Apotheke, Wietze, Telefon 05146/ 8810. 30. Juni Apotheke Am Amtshof, Winsen, Telefon 05143/6242. Gas und Wasser: 23. Juni Dreyer, Telefon 05086/ 2485. 29. und 30. Juni Duman & Lahmann, Telefon 05141/6740. Angaben ohne Gewähr

Verlag und Druck: Verlag Lokalpresse GmbH Mühlenstraße 8 A, 29221 Celle, Telefon (0 51 41) 92 43-0, Telefax (0 51 41) 64 69 www.celler-kurier.de anzeigen@celler-kurier.de redaktion@celler-kurier.de info@celler-kurier.de Verlagsleiter: Rüdiger Kirsch Redaktion: Ralf Müller (verantwortl.), Carsten Maehnert, Birgit Stephani Anzeigenleiter: Ralf Lindner Verlagsrepräsentanten: Ani Bede, Achim Lohmann, Angela Müller Erscheinungsweise: wöchentlich mittwochs und sonntags kostenlos in Celle Stadt und Landkreis Redaktionsschluss: für Mittwoch: Montag, 17.00 Uhr; für Sonntag: Donnerstag, 17.00 Uhr Anzeigenschluss: für Mittwoch: Montag, 17.00 Uhr für Sonntag: Donnerstag, 17.00 Uhr Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Gewähr. Für die Richtigkeit telefonischer Anzeigen oder Änderungen übernimmt der Verlag keine Gewähr.


Sonntag, den 23. Juni 2013

LOKALES

Seite 3

Freie Fahrt! Räumten die letzte Barriere beiseite: Landrat Klaus Wiswe (von links), SPD-Bundestagsabgeordnete Kirsten Lühmann, Staatssekretärin Daniela Behrens, Parlamentarischer Staatssekretär Enak Ferlemann, CDU-Bundestagsabgeordneter Henning Otte und Celles Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende. Fotos: Müller

Südteil der Ortsumgehung Celle wurde am Donnerstag für den Verkehr freigegeben

Eine wesentliche Verbesserung der Standortqualität für den gesamten Celler Wirtschaftsraum CELLE (ram). Zahlreiche winkende und Beifall klatschende Menschen auf den Straßen- tet das: weniger Lärm, weniger brücken: Am vergangenen Donnerstagnachmittag fand in Westercelle die feierliche Verkehrs- Abgase und mehr Sicherheit auf den Straßen. Die neue freigabe des Südteils der Ortsumgehung Celle statt. „Ich wünsche den Nutzern dieser Straße alles Gute“, erklärte Wolfgang Piroutek, Abteilungsleiter der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau, bei der Begrüßung der Teilnehmer, darunter Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretät beim Bundesverkehrsminister, und Daniela Behrens, Staatssekretärin im Niedersächsischen Verkehrsministerium. „Es geht voran in Celle“, erklärte Ferlemann. „Wir sind seit heute einen großen Schritt weiter auf dem Weg, Celle vom Durchgangsverkehr zu entlasten.“ Die B 3 sei eine wichtige überregionale Verbindungsachse, die den Großraum Celle mit der Wirtschaftsregion Hannover verbinde und einen wesentlichen Teil des regionalen Berufs- und Wirtschaftsverkehrs abwickele. „Hierfür sind leistungsfähige Verkehrswege notwendig“, so Ferlemann. „Sie sind Grundlage für Wachstum und Wohlstand in unserem Land. Sie erhöhen die Mobilität, schaffen Arbeitsplätze und sichern die Wettbewerbsfähigkeit. Gerade da, wo die Belastung der Menschen besonders

groß ist, müssen wir zeitnah für eine spürbare Verbesserung sorgen. Durch die Verlagerung des Durchgangsverkehrs wird sich die Wohn- und Lebensqualität deutlich steigern. Der Bund hat die knapp 20 Millionen Euro für diese Maßnahme gut angelegt.“ „Nun müssen wir den Fokus auf die weiteren notwendigen Bausteine der Ortsumgehung Celle richten“, so Ferlemann. „Denn erst mit der Fertigstellung aller Abschnitte kann die Ortsumgehung Celle ihren vollständigen Verkehrswert erreichen. Der nächste Schritt wird die Realisierung des mittleren Abschnitts der Ortsumgehung Celle sein. Die sich daran weiter anschließenden. Abschnitte befinden sich in der konkreten Entwurfsplanung und sind auf gutem Weg.“ Mit Blick auf das momentan laufende Verfahren gegen den dritten Bauabschnitt und die damit verbundene Bauverzögerung meint Ferlemann: „Ich glaube, dass wir in absehbarer Zeit das Baurecht bekommen werden. Es geht weiter - das ist das Signal der heutigen Verkehrsfreigabe.“

CKS 25 Seite 3

„In Celle wartet man schon seit Jahrzehnten auf eine Ortsumgehung. Die heutige Freigabe ist deshalb ein wichtiger Meilenstein für das Gesamtprojekt ‚Ortsumgehung

Ortsumgehung entlastet die Bewohner vom Durchgangsverkehr und wird die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt weiter voranbringen.“ Die gesamte Ortsumgehung Celle habe für das Land höchs-

Ein klares Bekenntnis zur schnellen Fortführung der Arbeiten. Celle“, erklärte Staatssekretärin Behrens. „Damit wird einer der großen verkehrlichen Engpässe in Niedersachsen beseitigt und Celle nachhaltig von den drängenden Verkehrsproblemen entlastet. Für die Stadt bedeu-

te Umsetzungspriorität, betonte sie. Behrens unterstrich in ihrer Rede, dass auch der Bau der Ortsumgehung Celle nicht unumstritten sei: „Wertvolle Bereiche der Natur werden beein-

trächtigt und auch in Lebensräume der Menschen wird eingegriffen. Es ist deshalb hier besonders wichtig, dass alle Argumente Für und Wider sorgfältig geprüft werden, um ausgewogene Lösungen zu finden.“ So sei es das Anliegen der neuen Landesregierung, laufende Planungsprozesse beim Bau neuer Bundesstraßen und Autobahnen transparenter gestalten zu wollen: „Wir wollen die Bürger stärker als bisher einbeziehen. Dies geschieht über Informationen bis hin zu konkreten Mitgestaltungsoptionen bei der Detailplanung. So hätte unter Umständen auch die aktuelle Situation verhindert werden können, denn die Genehmigung für den Bau des Mitteilteils der Ortsumgehung ist bekanntermaßen ausgesetzt. Wir setzen aber alles daran, hier voranzukommen.“ Der freigegebene Bauabschnitt von südlich Celle bis zur B 214 ist der zweite von insgesamt fünf Abschnitten der Gesamtmaßnahme „Verlegung der B 3 im Raum Celle/Wathlingen mit Ortsumgehung Celle“. Die Baukosten des rund 3,2 Kilometer langen Teilabschnitts liegen bei etwa 20,4 Millionen Euro. Damit werden bereits jetzt insbesondere die B 3 (Hannoversche Heerstraße)

um bis zu 6.000 Kfz/Tag und die Altenceller Schneede um zirka 1.000 Kfz/Tag im Bereich Westercelle entlastet. „Die Eröffnung des zweiten Abschnitts der Ortsumgehung Celle ist ein Tag für die Zukunft für unsere Stadt und verbessert wesentlich die Standortqualitäten für den gesamten Wirtschaftsraum Landkreis Celle“, so der CDU-Bundestagsabgeordnete Henning Otte. „Das, was Karl-Heinrich Langspecht und auch Dr. Otto Stumpf angefangen haben, führen wir hiermit erfolgreich weiter. Ich fordere jetzt die Landesregierung auf, keine weiteren Verzögerungen für die nächsten Abschnitte vorzunehmen, um zu verhindern, dass es an der B 214 in Altencelle zu einem dauerhaften, nicht hinnehmbaren Engpass kommt. Der Bund steht bereit, die erforderlichen Mittel zur Verfügung zu stellen. Mit dem heutigen Tag zeigt sich, dass sich der andauernde Einsatz in Berlin gelohnt hat.“ „Ich freue mich, dass wir bei diesem schönen Wetter den zweiten Abschnitt einweihen können“, so Projektleiter Bernd-Wilhelm Winkelmann. Im August soll mit dem Umbau der B 214 zwischen der Altenceller Schneede und Altencelle begonnen werden.


Seite 4

VERANSTALTUNGEN

Sonntag, den 23. Juni 2013

Reisen • Freizeit • Unterhaltung THÜRINGER WOCHE 23. - 25. Juni CELLE

Stechbahn

Hollenkamp 40 · Celle - Kl. Hehlen fon (0 51 41) 5 33 86 · fax 5 59 27 www.bauernhof-lehmann.de

Täglich von 11.00 - 19.00 Uhr mit Handwerk, Thüringer Spezialitäten, und mehr ...

s ssen „ e l e g r pa

att“

S Let’s dance!

Der besondere Tanzabend für Singles u. Paare Sa. 29.6., 20.15 Uhr, Halle 9/Life Pub Benroder Straße 12, 31311 Uetze Hubevents.de - Info: 05171-58 25 126

Veranstaltungen Cafe-Pension Libelle in Hassel, Kuchen und Torten auch außer Haus. Tel. 05054/1607

o 00 Eur ntag, ab 12, Son r. m a e l 5 Uh fina Saison2013, v on 12 b is 1 ebeten! i dg 23. Jun ung wir eld

ranm Um Vo

Diskjockey für Ihre Feier! www. party-schmidt.de, Tel. 05141/54320 Jeden Freitag Tapasbuffet, Tel. 05141/9937688 www.lacabanacelle.de Kleinanzeigen? Immer im Kurier! Vom 27.6. - 30.6.13 auf dem Schützenplatz Celle

Jeden Mi., Dt. Mittagsbuffet inkl. Suppe 5,90 €, Tel. 05141/84220 www.lacabana-celle.de

Premiere: Do., 27.6.13, 20 Uhr Tägl. Vorstellg.: 15 und 20 Uhr Sonntag, 30.6.13: 11 und 15 Uhr Achtung: Freitag, 28.6.13: Großer Familientag - alle Plätze 10,- € p. Pers. (außer Loge)

Balinesischer Tanzabend 29.06.13 ab 18 Uhr, Asia Sushi Garten, Adelheidsdorf. Tischreservierung: Tel. 05141/84222

Karten an den bekannten Vorverkaufsstellen und ab 27.6. tägl. 10-12 Uhr und jeweils eine Stunde vor Beginn an den Circuskassen.

www.circus-carl-busch.de

14 Tage

Reise und Erholung

:

Frisch eingetroffen

• Original Glückstädter Matjes in verschiedenen Variationen • Original italienisches Eis

Straßenkamp 4 • 29229 Celle-Bostel Tel. 0 51 41 / 3 13 13

Ostsee: Insel Fehmarn, schöne FeWo, 50 m2, 300 €/Woche, Tel. 0202/471459

Kurreise Marienbad inkl. HP

CUP VITAL-SERVICECENTER im Kurviertel • inklusive: Gymnas- NEU: Kostenloseg tik, Wandern, Nordic Walking • Einkaufsrabatte • 24 Std. Notbereit- Haustürabholun ten! schaft • freie Fahrt in Marienbader Stadtbussen • tägl. freier Ein- aus vielen Or tritt städt. Schwimmbad etc. Ganzjährig auch als Selbstanreise buchbar! www.cup.de LEISTUNGEN u.a.• Hin-/Rückreise im beque- 3 * Hotel Paris p.P. ab 654,men Fernreisebus • 13 x ÜN im DZ inkl. HP 4 * Hotel Excelsior p.P. ab 678,• ärztliches Empfangsgespräch • 20 Kuranwenp.P. ab 1.114,dungen • 1 x Eintritt für kulturelle Veranstal- 4 *plus Grand Spa Hotel tung • Kurtaxe.Zusätzlich inkl.bei vielen Hotels: 3 * Hotel p.P. ab Mittagssnack, Kaffee & Kuchen, weitere Kuranwendungen etc. 30 Hotels im Kurviertel + EZ-Zuschlag 18.08.-31.08.13 15.09.-28.09.13 13.10.-26.10.13 10.11.-23.11.13 zur Auswahl!

568,-

Poststr. 17, 29308 Winsen (Aller), Telefon: 05143 - 9 80 20 www.cup.de • CUP ist Reiseveranstalter seit 1979

Unterricht E-Gitarrenunterricht, 05141/887908

Tel.

Gratis Schnupperkurs für PC, Tel. 05144/5600317 ABACUS Einzelnachhilfe zu Hause. Alle Fächer + Klassen. Tel. 05141/2199364 Wir verstärken unser Team und suchen Nachhilfelehrer (w/m). Sie sind fit in Mathematik bis Klasse 13 und möchten Ihr Wissen erfolgreich weitergeben? Ihr engagierter Nachhilfeunterricht verhilft unseren Schülern zu besseren Noten und neuem Selbstbewusstsein. Schülerhilfe Celle, Tel. 05141/22224, EMail: celle@schuelerhilfe.de

HOROSKOP vom 23.6. bis 29.6.2013 Widder

21.3. - 20.4. Wenn Sie in der letzten Zeit unter Störungen der Lebensrhythmen zu leiden hatten, müssten Sie sich in dieser Juniwoche endlich entlastet fühlen. Entspannen Sie sich gründlich und tanken Sie neue Kraft. Wenn es möglich ist, sollten Sie jetzt die Koffer packen und schnell Ihren alljährlichen Sommerurlaub antreten.

Stier

21.4. - 21.5. Beim Clantreffen am kommenden Wochenende sollten Sie sich zusammenreißen. Toben Sie Ihre Leidenschaft lieber beim Partner aus und zeigen Sie ihm, dass Sie nichts von Ihrem feurigen Temperament eingebüßt haben. Die buckelige Verwandtschaft sollte Ihnen dagegen egal sein. Sie sind schließlich ein freier Mensch.

Zwillinge

22.5. - 21.6. Sie könnten Mitte der Woche feststellen, dass Sie sich nur schlecht konzentrieren können und nicht bei der Sache bleiben. Bemühen Sie sich, Ihren Verpflichtungen so gut wie möglich nachzukommen. Bald haben Sie es geschafft und Sie haben Urlaub. Nur noch kurze Zeit. Das werden Sie doch wohl hinkriegen.

Krebs

22.6. - 22.7. Sie rennen schon wieder von einer Enttäuschung zur nächsten und wollen nichts lernen. Dies wäre jetzt der absolut falsche Zeitpunkt, um Ihr absolutes Liebesglück finden. Ihre dynamische Antriebskraft kann nämlich momentan lahm gelegt sein und auch mit Ihrer spontanen Entschlossenheit dürfte es nicht weit her sein.

Löwe

23.7. - 23.8. Seien Sie zu Menschen, die Ihnen in diesen Junitagen begegnen, ruhig aufgeschlossen. Wenn Sie dabei eine Eroberung machen wollen, sollten Sie nicht allzu schnell aufgeben, sondern geduldig warten. Schauen Sie sich die Personen erstmal gründlich an, vor allem müssen Sie auch hinter die hübschen Fassaden schauen.

Jungfrau

24.8. - 23.9. Sie wirbeln beruflich von A nach B und dann auch schon gleich nach C. Vernachlässigen Sie nicht Ihre persönlichen Beziehungen, Ihre bessere Hälfte wartet nämlich dringend auf ein Gespräch unter vier Augen. Weichen Sie bitte nicht ständig aus und stellen Sie sich dieser partnerschaftlichen Auseinandersetzung jetzt.

Waage

24.9. - 23.10. Die Abende dieser Woche werden von Harmonie bestimmt. Wenn Sie die Wahl haben, sollten Sie absolut ungestörter Zweisamkeit den Vorrang geben. Auch Singles dürften sich sehr ausgeglichen fühlen. Wenn Sie sich nicht daheim verkriechen kann es sehr gut sein, dass Sie dem Traumprinzen/der Traumprinzessin begegnen.

Skorpion

24.10. - 22.11. Sie verspüren momentan ein ziemlich starkes Bedürfnis, sich im Job von einengenden Bindungen loszusagen. Denken Sie vielleicht an die Selbstständigkeit? Das erfordert gründliche Planung. Fangen Sie doch in dieser Woche damit an. Wenn Sie es geschickt anstellen, könnten Sie schon sehr bald Ihr eigener Chef sein.

Herzsportgruppe Celle von Schneider unter Telefon 05141/ 1976, 18.30 bis 20 Uhr in der 45838. BBS I Altenhagen. Weitere In4-Generationen-Park Wath- formationen unter Telefon Mittwoch, 26.6. lingen, 10 Uhr Frühschoppen, 05141/ 31266. 15 Uhr Kinderkino: „Ralph Frauensingkreis Celle, 19.30 Pflegestützpunkt von Stadt reichts“. und Landkreis Celle, kostenlo- bis 22 Uhr letzte Chorprobe vor LandFrauen Flotwedel, 11 se Pflegeberatung für gesetzlich den Sommerfrerien im Höltybis 17 Uhr Begegnungen, gute Krankenversicherte wochen- Gymnasium, Ludwig-HöltyGespräche und leckere Köst- tags unter 05141/2084740. Straße. Wiederanfang der Chorlichkeiten im Klosterpark Wienproben am 14. August. Climbing up e.V., 19.15 bis hausen. Schlosstheater Celle, 20 Uhr 21.15 Uhr Klettertraining in der Gemischter Chor Lachen- Sporthalle an der Kantallee in „Die Entführung aus dem Sedorf, 15 Uhr Sommersingen bei Wathlingen. Weitere Informati- rail“. Kaffee und Kuchen im Olen onen unter www.climbingTuS Celle 92-RadwanderDrallen Hoff, Oppershäuser up.de. gruppe, 13.30 Uhr Start am TuSStraße 5 in Lachendorf. Herzsportgruppe des Ruder- Clubhaus. Gemeinsames TrefInteressengemeinschaft Ski- club Ernestinum-Hölty Celle fen um 15 Uhr in Salinenmoor. lauf Celle, 10 Uhr Radwande- e.V., 18.30 bis 20 Uhr Treffen in Anmeldung unter Telefon rung von Celle nach Nienhof der Turnhalle der Albrecht-Tha- 05141/51363. und zurück. Treffen an der er-Schule, Reiherpfahl in CelleTuS 92, 16 bis 19 Uhr KinderPfennigbrücke. Altenhagen. Ansprechpartner: turnen in der Halle der RealJahresausstellung des Ama- Dr. Albrecht Schmidt-Thrun, schule Hesse. teurmalkreis Celle, 15 Uhr Telefon 05141/31266. Weitere Hilfe bei Trennung - TreffVernissage in der AltenExerzier- Informationen unter www. punkt für allein Erziehende herzsportgruppe-celle.de. halle am Neuen Rathaus. mit Kindern, 16 Uhr in der Familien-Bildungsstätte, Fritzenwiese 9 in Celle. TeilnahmegeDienstag, 25.6. bühr: 1 Euro. Männerchor Cellensia, 19.45 Beratung und Orientierung Uhr Chorprobe im Johanniterfür arbeitslose Bürger des Kirhaus Celle, Wittestraße. Gäste chenkreis Celle, 9 bis 12 Uhr im und neue Sänger sind willkomBomann-Museum, 11.30 men. Weitere Informationen „Haus der Diakonie“, Fritzenwiese 7 in Celle. Weitere SprechUhr Eröffnung der Ausstel- unter Telefon 05144/8677. stunden: montags 14 bis 18 Uhr, lung Eberhard Schlotter „MärSchlosstheater Celle, 20 Uhr dienstags bis donnerstags, 9 bis chen der Vergänglichkeit“ in der Gotischen Halle im Celler „Die Entführung aus dem Se- 12 Uhr. Weitere Informationen rail“. unter Telefon 05141/9090382. Schloss. Filmvortrag „Konzertreise Arbeitskreis „Eine Welt“, Kunstmuseum Celle, 11.30 Uhr Führung durch die Sonder- mit 4 PS - Ein Flügel geht auf 19.30 Uhr Treffen im Weltladen, ausstellung „Re:Set - abstract Reisen“, 16 Uhr Zeitreise des Zöllnerstraße 29 in Celle. Pianisten Markus Groh von painting in a digital world”. Jürgen und Christine Reimer im Ausstellungen Stadtkirche Celle, 17 Uhr Sophien-Stift, Blumläger KirchOrgelkonzert mit Andreas Meis- weg 1 in Celle. Bomann-Museum Celle: ner. Celler Frauenchor e.V., 19.30 „Stein auf Stein“, Lego-BauCelle für Mondsüchtige, Uhr Chorprobe in der Aula der steinwelten aus der Sammlung 21.21 Uhr Vollmond-Stadtfüh- Realschule Westercelle. Weitere Lange, geöffnet bis zum 18. rung mit der Marktfrau. Treffen Informationen unter Telefon August. am Schlossplatz/Ecke Stech- 05141/83821 oder unter www. Kunstmuseum Celle mit bahn. Anmeldungen unter Te- celler-frauenchor.de. Sammlung Robert Simon: „Re: lefon 05141/4826085 oder 0173/ Selbsthilfegruppe „Wenn Set - abstract painting in a digi6928010. Alkohol zum Problem wird“, 19 tal world“, geöffnet bis 25. AuStiftung St. Laurentius, ab 11 Uhr im Gemeindehaus der gust. Uhr Jazz-Frühschoppen mit der Neustädter Kirche in Celle, EinMarkmanns Spielzeugstuben „Jazz Connection“ im Park der gang Allerstraße. Kontakt: (Öffnungszeiten: dienstags bis Laurentiusgemeinde in Nien- 05143/93818. freitags 9 bis 12 Uhr und 15 bis hagen. TuS 92, 17 bis 18 Uhr Kinder- 18 Uhr und nach Vereinbarung unter Telefon 05142/831): Sonturnen in der Halle Neustadt. derausstellung „300. Jubiläum Montag, 24.6. Herzsportgruppe in Celle der evangelischen JohannisFrau und Kultur, 15.30 Uhr e.V., 18.30 bis 20 Uhr Training in Kirche in Eschede“. Dia-Vortrag „Eine Fahrt durch der Sporthalle der AlbrechtAmateurmalkreis Celle, Jahdie Südwest-Türkei“ im Ge- Thaer-Schule in Altenhagen, resausstellung in der Alten Exsowie mehrere Trainingsgrupmeindezentrum der Neustädter erzierhalle, geöffnet montags Kirche, Neustadt/Ecke Aller- pen in der Axel-Bruns-Schule bis sonntags von 10 bis 17 Uhr, am Lönsweg von 17 bis 20 Uhr. straße. Nähere Informationen unter bis zum 14. Juli. Schlosstheater Celle, 20 Uhr www.herzsport-in celle.de bei Angaben ohne Gewähr „Die Entführung aus dem Se- Christa Meinecke unter Telefon rail“. 05141/46564 oder bei Anton Kein Anspruch auf Veröffentlichung

Sonntag, 23.6.

Ferienkurse machen fitng!aufs neue Intensive Vorbereitu en! Schuljahr. Jetzt anmeld

Celle, 0 51 41/76 82 26 91 Hermannsburg, 0 50 52/91 78 96 Winsen/Aller, 0 51 43/66 8-20 Uhr Rufen Sie uns an: Mo-Sa Blattrückseite

eiförmig

Eichmaß

?

Wohin heute

japanischer Wallfahrtsort Luftleitvorrichtung

Gerte

Schütze

Seitenteil des Dachs

Standbild Wüste in Innerasien

A E G I T H A T O P R

Holzraummaß Gebirgszug in Südosteuropa

21.1. - 19.2.

englischer Graf

Erbgutträger

„Bett“ in der Kindersprache

B O G O T A A

Kapitän Ureinenglisch: beim wohner Eisjenes schießen Japans Narrenkappe (franz.)

Reptil

Halten Sie die einmal eingeschlagene Richtung jetzt konsequent durch, sonst nimmt Ihre Glaubwürdigkeit bei den Kollegen ganz bestimmt Schaden. Und das sollten Sie unbedingt vermeiden! Sollten Sie deswegen Frust angesammelt haben, dürfen Sie diesen gerne bei sportlichen Aktivitäten abbauen. Wie wäre es mit Joggen?

CKS 25 Seite 4

Kfz-Z. Forchheim

kompakt

Inserat

dt. Philosoph † 1804

griechischer Buchstabe

Zirkusrund

A T B A L T B E I N A H E R E E U B E T O N U G I D E E A R T T E L K O N F E T T I O S S Auflösung vom T U 16.6.2013 E R Auflösung des heutigen N Rätsels am 30.6.13 K P O N Y A U T R I C K L O G I S C L K I K A L I F A L L E S M E N A G E H L E R B A N D W U R

Fische

20.2. - 20.3.

Absonderungsorgan

Ritter der Artusrunde Gefrorenes

A B A S P U E S R S A E R G R U

Augenflüssigkeit

Wassermann Es hat wirklich wenig Sinn, leidenschaftliche Gefühle ständig zu unterdrücken. Im Gegenteil, Ihr Partner wird entzückt sein. Singles sollten jetzt ihr geheimnisvolles Charisma geschickt in Szene setzen. Alle Wassermänner dürfen also in dieser Juniwoche mit reichlich Erotik, Knistern und Funkensprühen rechnen.

König von Juda

grob gemahlenes Getreide

Nachspeise

22.12. - 20.1. russ. Insel im Japan. Meer

Weinsorte

Tulpenbaum

junges Schaf

bloß

eine Lagebezeichnung

Vorname der Autorin Blyton

niedere Wasserpflanze

wachsen

Steinbock

Nach Kraftakten ist Ihnen nicht zumute. Gönnen Sie sich in dieser Woche regelmäßig ein paar gemütliche Stunden, Ihre Arbeit wird eh kaum Früchte tragen. In der Liebe blockiert Skepsis den ersehnten Gefühlsaustausch. Warum sind Sie denn immer so misstrauisch? Lernen Sie bald, dass Sie auch einmal vertrauen können.

japan. Kleingewicht (3,8 g)

weibliche Ziege

männlicher franz. Artikel

23.11. - 21.12. Ein vergangenes Ereignis versetzt Sie derzeit in Hochstimmung. Fast laufen Sie Gefahr, die Realitäten des Alltags aus den Augen zu verlieren. Werden Sie bloß bald wach und denken Sie nicht so utopisch. Wenn Sie nämlich auf den Wolken schweben, könnte der Aufprall beim späteren Absturz ziemlich schmerzhaft werden.

ein Kunstleder

Fischfanggeräte

geballte Hand Bruchstücke

C B

H A M

Gestalt der jüdischen Sage

B O S I N G R I I S A L G E N J I A M P S T A R A L S A M I E A D E L N I P S T F F E E W A R E U N S Novelle von Fontane

Hauptstadt vom Senegal

Frauenname

Arktisvogel

zweithöchster Berg Hawaiis

Raubvogel

englisch: nach, zu

geradlinig

ein Körperteil französisch, span.: in

französisch: Gott

Frauenkosename

Substanz der Gene (engl.) chem. Zeichen Germanium

Hauptstadt von Vietnam

S E N S E

asiatischer Subkontinent Vorname der Harlow Kanton der Schweiz

WWP2013-9


Sonntag, den 23. Juni 2013

LOKALES

Seite 5

Schulgutachten soll hinterfragt werden

WG gegen Schnellschuss in der Schullandschaft CELLE. „Auch die WG Celle schließt sich der Verantwortungspolitik der Mehrheit im Kreistag von CDU und WG Landkreis an. Ein ‘Hauruck‘-Verfahren stellt die schlechteste Lösung zur Ausgestaltung der Schullandschaft dar.“

Bei der Siegerehrung.

Foto: privat

Voltigieren/Kreis- und Bezirksmeisterschaft in Celle-Scheuen

Rittergut Habighorst stellte den Mannschafts- und Einzelsieger CELLE. Kürzlich veranstalteten die Celler Pferdefreunde auf ihrer Anlage in Celle-Scheuen ein Voltigierturnier mit Kreis- und Bezirksmeisterschaften. Obwohl der Samstag von regnerischem Wetter bestimmt war, fanden zahlreiche Zuschauer den Weg in die grün geschmückte Halle und stärkten sich am reichhaltigen Kuchenbüffett oder mit Leckereien vom Grill. Der Samstagvormittag stand im Zeichen des Voltigiernachwuchses. Bei den Schritt-Schritt-Gruppen setzte sich in der ersten Abteilung das Team Großmoor II gegen Uelzen/Hansen II und Rittergut Habighorst durch. In der zweiten Abteilung siegte Hänigsen IV vor Helmstedt und Neuwarmbüchen II. Bei den

Bibliothek macht Pause CELLE. Das Team der Zweigstelle der Stadtbibliothek am Lauensteinplatz macht Sommerpause. Deshalb bleibt die Einrichtung von Montag, 1. Juli, bis einschließlich Freitag, 19. Juli, geschlossen. Ab Montag, 22. Juli, steht die Zweigstelle wieder für ihre Kundinnen und Kunden offen.

Computerkurs für Senioren CELLE. Am Mittwoch, 26. Juni, findet um 17.30 Uhr im DRK-Haus, Fundumstraße 1 (Nordseite Parkplatz neben der Kleiderkammer), eine Veranstaltung zum Thema „Computerkurse für Senioren“ statt. In diesem Lehrgang werden die Kursinhalte mit den Teilnehmern festgelegt. Damit kein Druck entsteht, bestimmen die Interessenten die Geschwindigkeit. Anmeldung unter Telefon 05141/37477100.

Schritt-Galopp-Gruppen hatte das Team Helmstedt I die Nase vorn und verwies Rosche III und Goslar II auf die Plätze zwei und drei. Am Nachmittag siegte in der Prüfung der A- Gruppen Neuwarmbüchen I vor Eicklingen II und Cremlingen III. Bei den fortgeschritteneren L-Gruppen ging der Sieg an Hohenhameln, gefolgt von Barsinghausen und Papenteich I. Die Voltigierer vom Team Pegasus Garbsen Junior gewannen in der JuniorGruppe ohne Konkurrenz. Am Sonntagmorgen traten die Einzelvoltigierer im Kampf

um wertvolle Punkte vor den Augen der Richter an. Siegerin der Klasse S wurde dabei Miriam Dannehl vor Ellen Dierkes (beide Cremlingen). Bei den Voltigierern der Klasse M siegte Theresa Harke (Rittergut Habighorst) vor Inken Hullen und Annika Link (beide Grevelau). Mathilda Meier (Eicklingen) überzeugte in der Klasse L und verwies Melina Gans (Goslar) und Katja Gerling (Eicklingen) auf die Plätze. Bei den Mannschaftsprüfungen der Klasse M* am Nachmittag holte das Team Eicklingen I den Sieg vor Luhenau I und Goslar. Bei der Gruppenprüfung der Klasse M** überzeugte das Rittergut Habighorst vor Winsen I. In der Voltigierpfer-

gesunde und kontinuierliche Schulstrukturen. „Bei einer Vergrößerung der IGS auf Sechszügigkeit würde auch der gerade beschlossene Oberschulenaufbau konterkariert und ausgedünnt“, hält Alexandra Martin, Fraktionsgeschäftsführerin der WG Celle fest. Deshalb sei es richtig, die IGS zunächst einmal fünfzügig anzulegen. Es könne auch kein Gesichtspunkt sein, dass gerade das Gymnasium Ernestinum geschlossen werden soll, nur weil es sich an einem ungünstigen Standort befindet. „Die weitere Entwicklung der Schulen und der ausgeübte Elternwille werden zeigen, wie sich die Schullandschaft in Celle in den nächsten 10 Jahren entwickeln wird“, so die Fraktionsgeschäftsführerin.

Beim „Tag der Verkehrssicherheit“

Junge Erwachsene über Risiken informiert CELLE. Unter dem Motto „Gemeinsam für mehr Sicherheit“ hatte die Polizei Celle zusammen mit der Dekra am vergangenen Wochenende beim Autohaus Thomas in Altenhagen zum „Tag der Verkehrssicherheit“ eingeladen.

Kooperation von Polizeiinspektion und Weißem Ring e.V.

Hilfe für Kriminalitätsopfer soll in Celle verbessert werden CELLE. Um Kriminalitätsopfern besser helfen zu können, unterzeichneten jetzt die Leiterin des Weißen Ring e.V. in Celle, Anne Wycisk, und der Leiter der Polizeiinspektion Celle, Eckart Pfeiffer, eine Kooperationsvereinbarung. Anwesend war auch der Landesvorsitzende des Weißen Ring, Rainer Bruckert, der sich freute, dass die Celler Polizei Celle nach der Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim als zweite Dienststelle in Niedersachsen solch eine Koo-

dass ihm auch ganz praktisch geholfen werden kann, werde die noch oft bestehende Hemmschwelle, beispielsweise häusliche Gewalt anzuzeigen, geringer. Und das werde auch Täter abschrecken. Und deshalb sei auch der Beauftragte

Pastor wird verabschiedet CELLE. Durch Elternzeit sind es dann doch noch etwas mehr als die geplanten drei Jahre Probezeit als Pastor in der Kirchengemeinde Klein Hehlen geworden. Doch nun steht für Daniel Meyer Do Santos und seine Familie der Weggang in eine andere Gemeinde der Hannoverschen Landeskirche bevor. Am kommenden Sonntag, 23. Juni, steht deshalb der alljährliche Sommergottesdienst „Gesegnet in die Ferien“ um 10 Uhr in der Bonifatiuskirche zugleich im Zeichen des Abschieds. Im Gottesdienst und anschließend bei zwanglosem Zusammensein im Gemeindehaus nimmt die Kirchengemeinde Abschied von ihrem Pastor. Alle sind eingeladen zu diesem Gottesdienst, der von der Klein Hehlener Kirchenband musikalisch gestaltet wird.

deprüfung, in der junge Pferde das erste Mal Turnierluft schnuppern können, siegte das gastgebende Team Scheuen I der Celler Pferdefreunde vor Luhmühlen und Luhenau. In der Wertung der Meisterschaften gingen die Titel Kreisund Bezirksmeister an das Team Rittergut Habighorst, beide Vizemeistertitel holte sich Eicklingen I vor Winsen I. In der Einzelwertung holte sich Theresa Harke den Kreismeistertitel vor Lena Sieberer (beide Rittergut Habighorst) und Mathilda Meier (Eicklingen). Harke konnte sich ebenfalls den Bezirksmeistertitel im Einzel vor Inken Hullen und Annika Link (beide Grevelau) sichern.

Das betonte der Fraktionsvorsitzende der WG Celle, Torsten Schoeps. Der Elternwille sei in jeder Hinsicht zu beachten und zwar nicht nur im Hinblick auf eine Gesamtschule, die das Angebot der Schullandschaft lediglich vervollständigen und nicht die alleinige weitergehende Schulform darstellen soll. Auch die Äußerungen des Schulgutachters müssten wohl hinterfragt werden und Änderungen durchdacht sein. Ein wie vom Gutachter angedachter „Schnellschuss“ mit der Schließung des Ernestinums sei sicherlich keine akzeptable Möglichkeit. Selbst der Gutachter führte aus, dass mindestens für 10 Jahre genug Schüler an den Gymnasien vorhanden sein werden. Auch die WG Celle steht wie die WG Landkreis für

Uwe Geyler (von links), Anne Wycisk, Eckart Pfeiffer und Rainer Bruckert bei der Vertragsunterzeichnung im Celler Polizeihochhaus. Foto: Maehnert peration mit dem Weißen Ring eingegangen ist. Und er hoffte, dass diese in Niedersachsen „geborene“ Idee damit weiter an Fahrt aufnimmt und weitere Kooperationen folgen. Denn die Polizei habe naturgemäß eine Schlüsselposition, wenn man Opfer von Straftaten auf mögliche Hilfen aufmerksam machen wolle. Für die Polizei sei dies ein wichtiger Aspekt der Präventionsarbeit, betonte Pfeiffer das Interesse an der Kooperation. Denn wenn ein Opfer wisse,

CKS 25 Seite 5

für Kriminalprävention bei der Celler Polizei, Uwe Geyler, für dieses Thema im Hause zuständig. Dabei geht es für die Polizei zunächst nur darum, auf Hilfen des Weißen Ring aufmerksam zu machen und, wenn die Betroffenen es wollen, einen Kontakt mit ihm herzustellen. Alles weitere regeln dann ehrenamtliche Mitarbeiter des Verein und das Opfer allein, berichtete Wycisk, die auch Fälle kennt, in denen sich Betroffene nur an den Verein und

nicht an die Polizei wenden. Ziel des Weißen Rings sei es natürlich, den Täter zur Verantwortung zu ziehen, das Opfer stehe jedoch im Mittelpunkt, erläuterte Bruckert. Als Soforthilfen stehen dabei etwa drei „Schecks“ zur Verfügung: Für eine Erstberatung beim Rechtsanwalt, für ein psychotraumatisches Erstgespräch und - bei häuslicher Gewalt - die Fahrtkosten zu einer gerichtsmedizinischen Untersuchung. Aber auch wenn einer Rentnerin das Geld gestohlen wurde, könne der Weiße Ring finanzielle Überbrückungshilfe in einem gewissen Rahmen leisten, ergänzte Wycisk. Die Opferhilfe Weißer Ring e.V. und die Polizeiinspektion Celle streben eine systematische Verbesserung der Hilfe für Opfer von Straftaten im Bereich der Stadt und des Landkreises Celle an. Kriminalitätsopfer, insbesondere Opfer von Gewalt- und Sexualstraftaten, leiden häufig unter tiefgreifenden körperlichen und psychischen Verletzungen, die sie durch diese Taten und ihre Folgen erlitten haben. Ein zentraler Punkt ist, diesen Folgen mit Unterstützung, Verständnis, Beratung, Hilfe und Begleitung zur Überwindung der Tatfolgen frühzeitig entgegenzuwirken. Der Weiße Ring verfügt in Niedersachsen über 42 Außenstellen mit etwa 280 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Er finanziert seine Arbeit hauptsächlich aus Spenden und Einnahmen aus Geldbußen, die Gerichte anordnen, sowie aus Mitgliedsbeiträgen. Rund 5.100 Mitglieder sowie etwa 280 ehrenamtliche Mitarbeiter gibt es allein in Niedersachsen, wobei Bruckert auch darauf hinwies, dass man weitere Ehrenamtliche brauche. Weitere Informationen auch das bundesweite Opfertelefon (116006) - findet man im Internet unter www.weisserring.de.

Auch ein Überschlagsimulator war vor Ort. Zahlreiche junge Fahrer haben dabei unter anderem das Angebot der Dekra genutzt, einen kostenlosen „Safety Check“ ihres Fahrzeugs vornehmen zu lassen. Von den über 40 überprüften Pkw war die Hälfte in einem technisch einwandfreien Zustand, so Joachim Ehlers, Verkehrssicherheitsberater der Polizeiinspektion Celle. Unter den Haltern dieser Fahrzeuge wurden zehn Teilnehmer für ein kostenloses Fahrsicherheitstraining gelost. Dieses Training wird vom Landkreis Celle gesponsert. Der Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr (BADS) hatte an diesem Tag einen Fahrsimulator eingesetzt. Damit konnten Fahrten unter Alkoholeinfluss realitätsnah simuliert werden. Den Teilneh-

Foto: privat

mern wurde schonungslos aufgezeigt, welche Defizite ein alkoholisierter Fahrer hat. Und die Verkehrswacht Celle war mit ihrem Überschlagsimulator dabei. Hier erfuhren die Teilnehmern, wie man sich aus einem verunfallten Fahrzeug befreien kann. Die Polizei hat im Rahmen des Aktionstages viele Informationsgespräche mit den jungen Fahrern geführt. „Wir hatten die Möglichkeit, mit den jungen Erwachsenen intensiv ins Gespräch zu kommen und über die altersspezifischen Risiken im Straßenverkehr zu informieren“, sagt Ehlers. In einer solchen zwanglosen Gesprächsatmosphäre können Informationen viel besser transportiert werden als in Vorträgen, so der Polizeibeamte.

Neuer heimatlicher Kunstkalender Sechs bekannte Motive aus der Herzogstadt Celle und sechs weitere Ansichten aus der Klostergemeinde Wienhausen hat sich der Hobbyzeichner Günter Niebuhr, ein Schüler des früheren Kunsterziehers Fritz Bötel, ausgesucht, um einen heimatlichen Kunstkalender für 2014 zu erstellen. Zwölf Bleistiftzeichnungen zeigen unter anderem das Alte Rathaus von Celle und die Gertrudenkirche. Man kann den Kalender bei Decius in Celle, Markt 4-6, und bei der Tourist Information Wienhausen zum Preis von 14,95 Euro erwerben. Foto: Müller


Seite 6

LOKALES

Sonntag, den 23. Juni 2013

Wietzenbruch

EXTRA

Ortsbürgermeisterin Kohnert setzt auf Vernetzung im Ortsteil

Luftbrückendenkmal-Platz zu einem Veranstaltungsort umgestalten CELLE (ram). Wietzenbruchs Ortsbürgermeisterin Gerda Kohnert erläutert im Gespräch mit dem Celler Kurier, dass in den vergangenen Monaten im Ortsteil zahlreiche Veranstaltungen gelaufen sind, die guten Anklang fanden.

Der Platz mit dem Luftbrückendenkmal.

Mitglied im

BHE

BHE

Zertifizierter Fachbetrieb

Sicherheit – Technik – Kommunikation Schäferweg 24 A 29225 Celle Telefon (0 51 41) 48 23 94 Fax (0 51 41) 48 23 92 info@sitech-celle.de

– Einbruchmeldeanlagen – Funk-Alarmanlagen – Videoüberwachung – ISDN-Telefonanlagen www.sitech-celle.de

Altenpflegeheim

NEUMANN vollstationäre ege,Kurzzeitpfl Kurzzeitpfl vollstationäre PflPfl ege, egeege familiäre Atmosphäre familiäre Atmosphäre großer, parkähnlicherGarten Garten großer, parkähnlicher Gemütlichkeit Qualität Eigenanteil von mit 947,€ bis 1084,- €

MDK-ge

prüft

Note:

sehr g ut (1,0)

Flootlock 69 · 29225 Celle · Tel. (0 51 41) 4 79 85 www.altenheim-neumann.de

elektro-hennigs ausführung sämtl. elektroarbeiten E-Check-Prüfungen

STARBATTY Kraftfahrzeuge Gbr • Meisterbetrieb • An- u. Verkauf von Unfallfahrzeugen • Kfz-Reparaturen • Neu- u. Gebrauchtwagenteile-Verkauf • DEKRA-Stützpunkt • ADAC-Partnerwerkstatt Sie finden uns im Gewerbegebiet Celle-Wietzenbruch Gut Wietzenbruch 3 29225 Celle Tel. 0 51 41 / 4 50 97 Fax 0 51 41 / 94 04 51 eMail:starbattykraftfahrzeuge@t-online.de

Früher habe es in Wietzenbruch das Ortsfest gegeben, so Kohnert. Nach einer Pause von einigen Jahren haben der Jugendtreff Wietzenbruch, der Schützenverein Celle-Wietzenbruch e.V., die Siedlergemeinschaft Wietzenbruch und der Sport-Club Wietzenbruch e.V. nun ein Midsommar-Fest rund um die Wietzenbruchschule organisiert, das am vergangenen Freitag stattfand. „Das finde ich total gut, weil es mal etwas ganz anderes ist als ein Ortsteilfest“, erklärt sie. Liveband und DJ‘s sorgten für die Musik. Und es gab Spaß, Spiele und Tanz. Als Kohnert Ortsbürgermeisterin geworden war, hatte sie 2012 und in diesem Jahr wieder zum Neujahrsempfang eingeladen. Jeder Verein berichtete von seinen Aktivitäten. Dabei hatten diese sich zusammen getan, um mal wieder etwas gemeinsam zu veranstalten. Auf dem diesjährigen Neujahrsempfang sei auch der neue Veranstaltungskalender vorgestellt worden, berichtet sie. Im November 2012 hatte sie dafür eine Anfrage an die Vereine gestellt. Sie freut sich darüber, dass dieser Kalender realisiert werden konnte. Darin finden Interessierte die ortsansässigen Vereine und Institutionen mit den entsprechenden Ansprechpartnern sowie deren Veranstaltungen. So erfährt man etwas über die Aktivitäten und Veranstaltungen, die in diesem Jahr laufen. Interessierte können zum Beispiel darüber informieren, was in der Kirche stattfindet, wann die Vereine ihre Veranstaltungen haben und wann die Ortsratssitzungen sind. Im März dieses Jahres habe beispielsweise eine Müllsammelaktion stattgefunden, die von der Schule und dem Ortsrat organisiert wurde. Rund 250 Schülerinnen und Schüler gin-

gen durch den Ortsteil, um Müll einzusammeln. Zum Abschluss wurden die fleißigen Sammler mit gesponsorten Würstchen und Brötchen belohnt.

Wietzenbruch wird am 30. November und am 1. Dezember ein Weihnachtsmärchen aufführen. Den Abschluss auf dem gut gefüllten Veranstaltungskalender bildet der Weihnachtsmarkt am 14. und 15. Dezember auf dem JUWI-Gelände. „Im nächsten Jahr kommt bestimmt noch der eine oder andere dazu“, meint Kohnert

2012 gab es in Wietzenbruch einen Frischemarkt, den die Ortsbürgermeisterin auch in diesem Jahr in den Ortsteil holen möchte. In den nächsten Wochen und Monaten werden noch zahlreiche Veranstaltungen stattfinden. So ist zum Beispiel vom 1. bis zum 11. Juli das Zeltlager „Planet JUWI“ auf dem Schulgelände/JUWI. Am 10. August wird in der Grund- und Hauptschule die Einschulung der ersten Klassen stattfinden. Am 11. August feiert das HospizHaus sein Sommerfest. Der Ortsrat trifft sich am 22. August sowie am 28. November zu Sitzungen. Am 28. August ist das Sommerfest der Naturfreunde OG Celle e.V. am Naturfreundehaus. Die Lobetalarbeit e.V. lädt am 31. August zum Open-AirKonzert mit Heinz Rudolf Kunze ein. Die evangelisch-lutherische Johanneskirchengemeinde feiert am 6. Oktober Erntedankfest. Der Jugendtreff

mit Blick auf die Vereine und Institutionen, die sich in dem Veranstaltungskalender präsentieren. Den aktuellen Kalender erhalten Interessierte in Geschäften im Ortsteil. Und auch die Vereine und Institutionen haben Exemplare bekommen. Kohnert ist auch die Vernetzung der Vereine und Institutionen im Ortsteil wichtig. Sie sollen den jeweiligen Ansprechpartner kennen, um diesen dann für ihre Aktivitäten einladen zu können. Ein weiteres wichtiges Thema sei laut Kohnert ein Frischemarkt. Im vergangenen Jahr habe dieser von Juli bis September auf dem Parkplatz des NP-Marktes gestanden. Die Ortsbürgermeisterin bemühe sich momentan darum, dass

fuhrberger landstraße 170 29225 celle

 4 43 45

Wietzenbruch Erholsames Wohnen in Stadtnähe

Fuhrberger Landstr. 46 • 29225 Celle

CKS 25 Seite 6a

Gerda Kohnert.

Fotos: Müller

Kellner zu Gast beim SoVD

fax 48 14 23

NEU ... IN CELLE - WIETZENBRUCH Italienische & Griechische Gerichte, 05141 herzhafte Pizza 3081167 Telefonische Vorbestellung verschiedene Gyrosteller möglich! und Salate

dieser Frischemarkt auch in diesem Jahr dort wieder hinkommt. Sie will versuchen Stände mit Gemüse und vielleicht auch Blumen für diesen Markt zu gewinnen. Kohnert hebt außerdem hervor, dass sich die Vereine während des Marktes am Donnerstag mit einem Kaffeetisch hingestellt hatten. Am 1. Juli wird der Celler Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende seine Ortsteilbegehung in Wietzenbruch machen. Ein Thema wird dabei laut Kohnert sein, ob man den Platz an der Kirche anders gestalten kann. Wichtig sei ihr weiterhin, dass der Platz mit dem Luftbrückendenkmal erneuert und umgestaltet wird. Sie habe schon mal mit der Stadt darüber gesprochen und es sei bereits eine Idee entwickelt worden. Aber es werde Geld kosten. Vielleicht würde die Stadt die Hälfte der Kosten der Neugestaltung übernehmen, oder man könnte Sponsoren aus dem Ortsteil dafür finden, meint Kohnert. Ihr Wunsch wäre es, dass man diese Umgestaltung des Platzes hinbekommen könnte, denn der Ortsteil habe keinen Ortskern und keinen Platz oder Dorfgemeinschaftshaus. Man könnte auf dem umgestalteten Platz zum Beispiel Veranstaltungen machen. Die in der Nähe gelegenen Parkplätze würden gut dazu passen.

Lobetal Open Air mit Heinz Rudolf Kunze Seit 30 Jahren prägt Vollblutmusiker Heinz Rudolf Kunze die deutsche Musikszene mit eingängigen Popsongs, schwungvollem Rock und gefühlvollen Balladen. Am Samstag, 31. August, werden Heinz Rudolf Kunze und „Räuberzivil“ auf dem achten Lobetal Open Air in Celle neben ihren erfolgreichsten Hits wie „Dein ist mein ganzes Herz“ und „Finden sie Mabel“ ihr aktuelles Album „Hier rein da raus“ präsentieren. Die Show-Rockband „Premiim Flavour“ wird das Konzert mit den besten Rocksongs der 80er und 90er Jahre eröffnen, und auf der Festwiese der Lobetalarbeit in Celle, Fuhrberger Straße 219, für heiße Stimmung sorgen. Einlass ist um 17.30 Uhr, Beginn um 18 Uhr. Eintrittskarten gibt es Vorverkauf für 14 Euro bei der Lobetal-Zentrale Ticket-Hotline 05141/401-0 von 8 bis 17 Uhr, bei der Touristikinformation Celle, Am Markt 14-16, bei „Petite Fleur“, Schuhstraße 18 in Celle, und im Internet unter www.eventim.de. An der Abendkasse kosten die Karten 16 Euro. Weitere Infos im Internet unter www.lobetalarbeit.de. Foto: privat

CELLE. Auf der Mitgliederversammlung konnte der Erste Vorsitzende des SoVD-Ortsverbandes Wietzenbruch, Achim Spitzlei, kürzlich als Referentin Sabine Kellner, die Leiterin des SoVD-Beratungszentrums Celle, begrüßen. Sie stellte die drei Säulen des SoVD - Ehrenamtlichkeit, Sozialberatung sowie die sozialpolitische Vertretung gegenüber Politik und Verwaltung- vor. Themen wie Barrierefreiheit, Inklusion, Altersarmut und Pflege wurden angeschnitten. Der SoVD wird in den kommenden Monaten vor der Bundestagswahl auf diese sozialen Themen durch Aktionen aufmerksam machen. Steigende Mitgliederzahlen zeigen, dass sich der SoVD als moderner Dienstleister versteht und der SoVD-Kreisverband Celle bereits über 10.166 Mitglieder zählt. Kellner hob die Notwendigkeit einer rechtzeitigen Beratung, bei sozialen Problemen hervor und informierte aus dem täglichen Beratungsalltag. Weiter wies Kellner auf die Zunahme der psychischen Erkrankungen hin, welche nicht selten auf den steigenden Druck in der Arbeitswelt und die Ellenbogengesellschaft zurückzuführen sind.


Sonntag, den 23. Juni 2013

LOKALES

Seite 7

Von Achtsamkeit über Pilgern bis Zumba

600 Kurse im neuen Programm der Familien-Bildungsstätte CELLE. Auf 108 Seiten präsentiert die Familien-Bildungsstätte (FABI) ihr vielfältiges Bildungsangebot. 120 Referenten haben mit ihren beruflichen und persönlichen Kompetenzen grundlegend daran mitgewirkt. Darüber freut sich die Leiterin der FABI, Magda MeyerSchulte. Bokwa, Indian Balance, Kantaera, Tai Chi, Afrikanischer Tanz sind nur ein Teil der neuen Bewegungskurse, die sich mit unterschiedlichen

„Dieser Kursus gibt Impulse zu einer gelungenen Lebensbalance und einem guten Zeitund Selbstmanagement“, so die Gesundheitspädagogin und Stellvertretende Leiterin Christa Pannicke. Die Frage „Hoch-

Sabine Hantzko (von links), Christa Pannicke, Karin Schmolke, Magda Meyer-Schulte und Sabine Grünheit-Rakowski präsentieren das FABI-Programm. Foto: privat Schwerpunkten an Jung und Alt richten. Neu ins Programm aufgenommen wurde auch angesichts der oftmals hohen Belastungen in Beruf und Familie - das Thema „ Stress und Erschöpfung“.

sensibilität - Fluch oder Gabe“ wird in der FABI gleich mit zwei Zielgruppen erörtert: ein Vortrag wendet sich an Eltern und Betroffene und ein Fortbildungsangebot an pädagogische Fachkräfte. Familien mit

kleinen Kindern finden Kurse vom ersten bis zum dritten Lebensjahr mit DELFI, „Zeitraum“ und den altersübergreifenden Spielgruppen mit Eltern. „Hier ist unser wichtigstes Anliegen, die Familie in ihrer Startphase fachlich qualifiziert zu begleiten und die Eltern in ihren Kompetenzen zu stärken. Im Weiteren geht es um die gute Vorbereitung auf Krippe und Kindergarten“, betont Fachbereichsleiterin Karin Schmolke., „Häkel dir deine eigene Mütze“ sind Kinder ab neun Jahren eingeladen und Jugendliche ab 14 lernen im Babysitterkursus bei der wellcome-Koordinatorin Sabine Grünheit-Rakowski wie man ein Baby wickelt. Erwachsene können kreativ werden in Haus und Garten, zum Beispiel beim Workshop: „Renovieren“ oder bei der „Raumgestaltung für den kleinen Geldbeutel“. Beim „Pilgern auf alten Pfaden“ finden Interessierte neue spirituelle Erfahrungen. Alle Kurse sind unter www. fabi-celle.de einsehbar. Das Programmheft liegt aus in der FABI, in der Bürgerinfo, in der Stadtbibliothek sowie in Arztpraxen und Apotheken. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Gemeinsames Bild der Teilnehmer - die beiden SVN-Schwimmer vorn links, kniend.

Foto: privat

Ole Bedey und Björn Rapelius bestanden Herausforderung

SVN-Extremsportler starteten beim Wildwasserschwimmen NIENHAGEN. Als „absolutes Highlight“ bezeichneten Ole Bedey und Björn Rapelius ihre Teilnahme an der Weltmeisterschaft im Wildwasserschwimmen im österreichischen Lienz. Die beiden Nienhagener stellten sich der körperlichen und mentalen Herausforderung, den vier Kilometer langen Kurs im Gletscherfluss Isel zu bewältigen, erfolgreich und landete auf Platz 15 der Gesamtwertung. 38 Sportler waren in ZweierTeams bei dieser „Bodyrafting-

Weltmeisterschaft“ in Osttirol an den Start gegangen. Das Wasser der Isel hatte eine Temperatur von nur 7,1 Grad Celsius und die Strömung hatte durch erhöhten Wasserstand stark zugenommen. Zu bewältigen waren Stromschnellen, zwei Sprünge aus sieben Meter Höhe, Laufpassagen, ein Par-

cours mit acht Toren und ein Katarakt der Wildwasserstufe 4. Auch zur Gewährleistung der Sicherheit schrieb die Wettkampfbestimmung vor, dass die Teamschwimmer sich nie mehr als 10 Meter voneinander entfernen durften. In 30:57 Minuten bewältigte das SVN-Team diese Aufgaben, und es war sich am Ende sicher, dass dieses besondere Event einen festen Platz im Wettkampfkalender der beiden Schwimmer bekommt.

Teamsport auf sechs Beinen CELLE. Slalom laufen, Hindernisse überspringen oder durch einen Tunnel flitzen: Dieses sportliche Programm eignet sich für Zwei- und Vierbeiner mit viel Freude an Bewegung. Agility nennt sich der Hundesport, bei dem Frauchen oder Herrchen mit von der Partie sind. Beim Agility arbeiten Mensch und Hund eng zusammen: Gemeinsam bestreiten sie einen Parcours, bei dem der Hund bis zu 20 verschiedene Hindernisse überwindet. Ob Hürden, Reifen, Laufsteg, Wippe oder Tunnel: Der Vierbeiner muss möglichst schnell und fehlerfrei die verschiedenen Stationen durchlaufen. Damit das klappt, ist Training angesagt -und das ist der Grundbaustein von Agility.

Registrieren nicht vergessen CELLE. Nicht nur, wer in den Urlaub fährt und dabei seinen Vierbeiner mitnimmt, sollte daran denken, seinen tierischen Liebling chippen, also mit einem Transponder versehen, und registrieren zu lassen. Sollten Hund oder Katze einmal verloren gehen oder vom Spaziergang nicht zurückkommen, haben es Finder so leichter, die Besitzer herauszufinden. Spezielle kostenfreie Datenbänke wie die von www. tasso.net oder der Aktion „www.registrier-dein-tier.de“ vom Deutschen Tierschutzbund können auf Anfrage die Besitzer ausfindig machen. So fanden schon viele Tiere und Besitzer nach oft nur kurzer Abwesenheit wieder zusammen.

CKS 25 Seite 7

STRESSFREI mit Ihrem 4-Beiner in den Urlaub... Kompetente und fachliche Beratung für Ihre Lieblinge speziell auch für hypoallergene Nahrung.

1 der 3 ausgezeichneten Zoofachgeschäfte Deutschlands.

Fachmarktzentrum Telefunkenstraße 43 Celle • 2 38 92



Tierische Spielpartner gesucht „Spielpartner gesucht“ ist eine kostenlose Kontaktbörse von der www.Hundeschule-in-Celle.de für alle Hundebesitzer, die sich Spiel im Garten, Freizeit oder gemeinsame Spaziergänge mit anderen Hunden wünschen. Gerade in der Brut- und Setzezeit findet man hier den passenden Spielpartner für seinen Hund, eingezäuntes Gelände und viel Spaß. Foto: pixelio.de

Vier Pfoten auf großer Fahrt

Tierpension Tiedemann Die Pen sion , die 36 5 Tage im Jahr für Ihr Tier da ist!

Tel. (05143) 5354 · Krainhöpen 3 · 29308 Winsen

So wird die Reise in den Urlaub zum Genuss

- Sachkundeprüfung - Welpenspiel 10 € - Ernährungsberatung f. Allergiker - Anti-Jagd-Training - Sport & Spaß www.hundeschule-in-celle.de Telefon 0 51 49 / 7 80

CELLE. Kommende Woche beginnen die Sommerferien in Niedersachsen und viele Deutsche reisen in den Süden. Am liebsten fahren Hund und Herrchen dabei mit dem Auto in den Urlaub, was grade für Vierbeiner am schönsten ist. Hier gibt es schließlich die Möglichkeit, zwischendurch kurze Pausen zum Gassi gehen einzulegen. Um die Autofahrt für Vier- und Zweibeiner so angenehm wie möglich zu machen, gilt es einige wichtige Punkte zu beachten. Bereits vor Antritt der Reise sollte, sofern noch nicht geschehen, eine spezielle Adressmarke für den Vierbeiner am Halsband befestigt werden. Vor der Abreise ist es wichtig, dem Hund nur wenig zu fressen zu geben - dies beugt Übelkeit und Erbrechen vor. Während der Fahrt sollte der Hund nicht

gefüttert werden. Urlaubsreisende sollte genug Pausen mit Bewegung für sich und den Vierbeiner ein. Ideal ist es zudem, alle zwei Stunden einen Zwischenstopp einzulegen und dem Hund etwas zu trinken zu geben. Niemals sollte ein Hund unbeaufsichtigt im parkenden Wagen zurückgelassen werden: im Sommer heizt sich das Wageninnere sehr schnell auf und es entstehen unerträgliche Temperaturen von mehr als 30 Grad. Schon nach einer Viertelstunde wird so das Auto zu einer tödlichen Gefahr fürs Tier.

www.tierfreunde-celle.de

Waldtierheim Im Sande 3 · 29227 Celle Öffnungszeiten: täglich von 8 bis 11 Uhr und 15 bis 18 Uhr

Telefondienst: 0 51 41 / 3 29 00 Mo. bis Fr. von 16.30 bis 19.30 Uhr


Seite 8

LOKALES

Sonntag, den 23. Juni 2013

Sommerfest in St. Hedwig

Danksagungen

CELLE. Rund um die St. Hedwigskirche in der Marienwerderallee 10 wird am Sonntag, 23. Juni, ein Sommerfest gefeiert. Beginn ist um 9.30 Uhr mit einem Familiengottesdienst, der liturgisch geleitet wird von Pastor Thomas Marx und musikalisch von der Celler Bläsergruppe „Kreuz und Blech“ sowie Stephan Heib an der Orgel gestaltet wird. AnschlieĂ&#x;end spielt die Bläsergruppe noch einmal zur Begegnung beim FrĂźhschoppen im Innenhof des Pfarrzentrums auf.

Wir bedanken uns bei allen Verwandten, Freunden und Bekannten, die uns zu unserer

standesamtlichen Trauung

mit GlĂźckwĂźnschen und Geschenken groĂ&#x;e Freude bereiteten. Ein besonderes DankeschĂśn denen, die mit viel Freude und persĂśnlichem Engagement zum guten Gelingen unserer Feier beitrugen.

Steffen & Annenne-C Cathrin Schofer

(geb. SĂśhnholz)

50

sagen wir allen Verwandten, Freunden und Bekannten, die uns anlässlich unserer

Goldenen Hochzeit durch GlĂźckwĂźnsche, Blumen und Geschenke eine Freude bereitet haben.

Kreisverband „Alternative fĂźr Deutschland“ gegrĂźndet

Hiltraud und Herwig Baumung

GlĂźckwĂźnsche HERZLICHEN GLĂœCKWUNSCH ZUM ABI 2013 Du hast gebĂźffelt und gepaukt und oft hat dir der Kopf geraucht. Endlich kamen die entscheidenden Tage und die PrĂźfung war eine Plage, doch wir wussten, dass du es schaffst. Drum sei jetzt froh und heiter, denn jetzt geht das lockere Leben weiter. Uwe & Doris, Ines & Sarah, Oma & Opa, Angela & Sina

Marvin 118282 cm • 67.000 g Abiturienten

Kathrin, Marilen & Thomas Dreier, Omas & Opa Dank dem Team des Gymnasiums Ernestinum.

*21. Juni 2013

Thomas Ehrhorn als Kandidat fĂźr Bundestagswahl gewählt CELLE. Nach der erfolgreichen GrĂźndung des Kreisverbandes Celle der „Alternative fĂźr Deutschland“ wurde nun am vergangenen Freitag auch der Kreisverband Uelzen gegrĂźndet.

LIEBE BRITTA

Wir freuen uns Ăźber unseren gesunden

Der AfD-Kreisvorstand, bestehend aus Daniel Biermann (von links), Thomas Ehrhorn und Jens Brockmann. Foto: privat

Liebe Alina,

Der Vorstand des Kreisverbandes Celle besteht aus Thomas Ehrhorn (LachendorfJarnsen), Daniel Biermann (Celle) und Jens Brockmann (Hermannsburg). Gleichzeitig wurde Ehrhorn von den Mitgliedern des Wahlkreises CelleUelzen zum Direktkandidaten fĂźr den Bundestag gewählt. Nach dem Sammeln der notwendigen UnterstĂźtzerunterschriften, was bis Ende Juni abgeschlossen sein wird, sind dann alle Strukturen geschaffen, um einen erfolgreichen Bundestagswahlkampf zu fĂźhren. „Jetzt beginnt die Zeit in der wir unsere Kraft darauf verwenden kĂśnnen, die Menschen gezielt Ăźber die ‚Alternative fĂźr Deutschland‘ zu informieren“, so Ehrhorn. „Die Zustimmung bei denen, die uns schon kennen ist beeindruckend. Schon jetzt erreichen wir laut ‚WahlO-Meter‘ (Interneterhebung zur Sonntagsfrage), 7,8 Prozent und bewegen uns damit weit vor der FDP und der Linken.“ In einer Umfrage, bei der 956

GDVZlUHJHVFKDIIW schluss

Schulab

Ausbild

ungspla

Endlich 16 und ab ins „i“!

tz

r Mit Ihre GER ER B im e Anzeig ER KURIER LL und CE n Sie 77.100 erreiche halte! Haus

*DQ]YLHO(UIROJ6SD‰XQG)UHXGHZ QVFKHQGLU GHLQH*UR‰+HKOHQHU

R E T S MU wĂźnschen dir Mama, Papa, Oma, Opa und Schwester Maria

schon lange gefreut! Trotz allem - das ist klar sind wir weiter fĂźr dich da! Mama und Norbert, Sebastian, Melanie und natĂźrlich der FROSCH

FamilienanzeigenFamilienanzeigenAnnahmestellen

Musterstadt, 8. August 2011

Lindsay R E T S Es freuen sich die Eltern MU Sarah und Mike Mustermann 6. August, 2.00 Uhr 49 cm, 2.800 g

Beispiel, 6.8.11

Musterhausen, 5.8.08

Erscheinungstermin:

FrĂźhschoppen in Nienhagen NIENHAGEN. Am heutigen Sonntag, 23. Juni, ab 11 Uhr spielt die Celler „Jazz Connection“ im Park der Laurentiusgemeinde in Nienhagen auf. Veranstalter ist die Stiftung St. Laurentius, die an diesem Vormittag auch handsignierte Trikots der FuĂ&#x;ball-Nationalmannschaft der Frauen sowie aller deutschen FIFA-Schiedsrichter verlosen wird. Mit dem Eintrittpreis von zwĂślf Euro fĂźr Erwachsenen und sechs Euro fĂźr SchĂźler und Studenten nimmt jeder Gast automatisch an der Verlosung teil. Die „Jazz Connection“ wird auch im Gottesdienst der Kirchengemeinde um 10 Uhr auftreten.

und

im

Alles Liebe zum 18. Geburtstag

18 Jahre wirst du heut, darauf hast du dich

CELLE. Am Donnerstag, 11. Juli, um 18.30 Uhr kann die neue Mannschaft von TuS Celle FC den Bundesligisten Hannover 96 zu einem Freundschaftsspiel im GĂźnther-Volker-Stadion, Nienburger StraĂ&#x;e in Celle, begrĂźĂ&#x;en. Vergangene Woche begann der Vorverkauf dafĂźr unter anderem bei der Sema AG, Neuenhäuser StraĂ&#x;e 6-8 (montags bis freitags von 8.30 bis 16 Uhr). Die Karten kosten zwĂślf Euro reduziert neun Euro fĂźr Jugendliche bis 18 Jahren, Rentner und Behinderte. In der Jugend-Gruppen-Karte, die nur Ăźber Vereine zu beziehen ist, kostet es sechs Euro. VIP-Karten gibt es fĂźr 35 Euro.

Familienanzeigen

Lieber Sebastian

(VFKHGHLP-XQL

Wir haben dich lieb!

Personen befragt wurden, welcher Partei sie heute ihre Stimme geben wĂźrden, erreichte die „Alternative fĂźr Deutschland“ laut Ehrhorn sogar Platz eins mit 28 Prozent auch vor SPD, CDU und GrĂźnen. „Viele, die in den letzten Jahren nur missmutig zur Wahl gegangen sind, da sie sich seit Langem von keiner der etablierten Parteien wirklich vertreten fĂźhlen, lesen unser Wahlprogramm (www.alternativefuer.de) und sind begeistert“, so Ehrhorn. „Darauf haben wir lange gewartet, hĂśre ich immer wieder. Dies zeigt, dass mehr und mehr Menschen verstehen, dass die Kosten der angeblich alternativlosen Euro-Rettungspolitik unseren Wohlstand gefährdet. Die Menschen in diesem Land wollen nicht immer stärker bluten mĂźssen fĂźr die verantwortungslose Schuldenpolitik und die gegebenen BĂźrgschaften der regierenden Altparteien. Die Menschen wollen sichere Renten statt Bankenrettung. Sie wollen mehr

Demokratie. Sie wollen demokratische Meinungsfreiheit, in der Probleme, ohne Zensur durch politische Korrektheit angesprochen werden dĂźrfen. Sie wollen qualifizierte und integrationswillige Einwanderung, statt ungeordnete Einwanderung in unsere Sozialsysteme. Sie wollen wieder eine Politik die sich am Gemeinwohl orientiert und nicht durch den Filz von Lobbies und Interessensverbänden bestimmt wird.“ „Die AfD unterstĂźtzen bedeutet Aufbruch statt Verkrustung, es bedeutet wieder Freude an Demokratie gewinnen und es bedeutet im September wieder aus Ăœberzeugung wählen kĂśnnen“, so Ehrhorn „Diejenigen, die sich intensiver Ăźber die Ziele der Alternative fĂźr Deutschland informieren mĂśchten, sind herzlich zu unserer ersten Informationsveranstaltung, am Freitag, 28. Juni, um 18 Uhr im Landhaus Ludewigs in Oppershausen eingeladen. Als Referenten erwarten wir Paul Hampel, der einen der ersten Plätze der Landesliste belegt hat, und dem Wahlkampf-Spitzenteam Niedersachsen angehĂśrt“, erklärt Ehrhorn.

TuS empfängt Hannover 96

WERT PREIS ! IEREN R E S N I Z.B.: 2-spaltig 40 mm CELLER KURIER U 60,80 BERGER KURIER U 32,80

ÂŞ

Ein herzliches Danke...

ÂŞ

MeiĂ&#x;endorf, im Juni 2013

Mittwoch

2-spaltig 25 mm CELLER KURIER U 38,00 BERGER KURIER U 20,50

Musteranzeige/GrĂśĂ&#x;e Celle/Bergen - bitte ankreuzen

Sonntag

(oder nächstmÜgliche Ausgabe) Ihr Anzeigentext:

Bastelbedarf + Deko + Handarbeitsbedarf eativ-Wunsch Toto Lotto + BĂźcher + Schreibwaren r K

& mehr

Schulbedarf + Presse + Kopien Tabakwaren + DPD Paketshop

Celler Str. 7 • 29303 Bergen • Tel. 0 50 51 - 72 01 ¡ Fax 91 30 52 • Bßroartikel • Schreibwaren • Spielwaren • Geschenkartikel • Tabakwaren Tel. 0 50 53 / 3 46 • Fax 90 32 61

HauptstraĂ&#x;e 5 • 29328 MĂźden

CKS 25 Seite 8

Bitte beachten Sie bei Ihrem Anzeigentext das Verhältnis zur ausgewählten AnzeigengrĂśĂ&#x;e!

Name

Vorname

Unterschrift

StraĂ&#x;e

Wohnort

Telefon

Kontonummer

Bankleitzahl

Geldinstitut

...bitte kreuzen Sie die gewĂźnschte Vignette an!

Coupon n: faxe einfach 68 96 / 0 51 41


Sonntag, den 23. Juni 2013

ld a B B C A D EF G

SONDERVERÖFFENTLICHUNG

i s t ...

Seite 9

Schul-Anfang

B 2 2 m 23 7 B H 3 7 B V 3 7 C c - z 9 f 8 j W ! -y 8 e B + 5 g x ü 7 - 2 1 1 A 0 9 f 8 9 F = 5 f x D 4 -x 8 e c - z 9 f 8 2 5 w 0 9 f 8 9 F Q 5 y x D 4 - 0 2 k ; 5 + 9 f 8 g 5 w h= ä f v 3 + + a F 6 9 f 5 C Zöllnerstraße 25 • Celle 4 Poststr. 16 • 29308 Winsen www.lederladen-celle.de 4 9 b a k 6 W 9 4 C 4 • Ranzen • Rucksäcke • Schultertaschen 4 H b H V ... AUC k f K REDUZIERTE R W A T f S INZELTEILE E 4 9 4 H 5 V f f e f 7 9 B = 5 www.rumpelstilzchen-winsen.de x f = e Q Die Umstellung vom Ferien- in den Lernmodus fällt vielen Schülern schwer. Foto: djd/Studienkreis 7 für alle Schulen! 7 f B Poststr. 29 • Winsen • Tel. 0 51 43 / 9 33 84 • Fax 66 54 54 Mit Plan in das neue Schuljahr = w x = 1 Q 3 7 + f x w f CELLE (djd/pt). Der Start des neuen Schuljahres ist der Nachwuchses auch eine Belohf 1 richtige Zeitpunkt, sich mit einer guten Lernstrategie direkt nung vereinbart wird“, so Kade 9 weiter. 3 auf Erfolgskurs zu begeben. Doch bei aller Konzentration + 5 Ideal ist es, wenn man vom anderes denken und für ein auf die Schule und das Lernen x ersten Tag an clever vorgeht wenig Bewegung sorgen, das sollten auch die einfachen Dinf Schreibwaren · Spielwaren f und sich für jede Woche einen schafft neue Energie. ge nicht vergessen werden. Geschenkartikel · Zeitschriften e Lernplan erstellt sowie einen Und weil der Kampf mit dem Dazu gehören gerade nach den f Tabakwaren 7 Hausaufgabenplaner benutzt. „inneren Schweinehund“ auch Sommerferien wieder regelmäPostagentur · Lotto 9 In diesen kommen die wich- für die Kids eine ständige Her- ßige Schlafenszeiten und eine B Unser Service: tigsten Termine für Klassenar- ausforderung ist, kann ein gesunde Ernährung. = 5 beiten und besondere Anlässe Hausaufgabenvertrag mit den Vollkornprodukte und mög• Sie geben uns Ihre Liste. x

Bei uns findet Ihr alles für den Transport der Schulbücher!

RUMPELSTILZCHEN Schulbedarf & Bücher

Lernstrategien - damit Freude an der Schule erhalten bleibt

= Q 7 f w 1 3 + x f f 9 5 f w 1 3 + ü ä 5

wie zum Beispiel Schul- oder Sportfeste. Außerdem sollten die Kids auch ihre regelmäßigen Termine - etwa das Training im Sportverein - eintragen, denn an solchen Tagen steht weniger Zeit zum Lernen zur Verfügung. Apropos Lernen: Auch die Pausen sollten nicht vergessen werden. In regelmäßigem Turnus ein paar Minuten an etwas

Eltern eine wertvolle Hilfe sein, empfiehlt Max Kade, verantwortlich für Pädagogik beim bundesweit tätigen Nachhilfeinstitut Studienkreis: „In so einem Vertrag verpflichten sich die Schüler, bei der Erledigung der Hausaufgaben bestimmte Standards einzuhalten.“ Diese sollten sich auf die Regelmäßigkeit oder auf die aufgewendete Zeit beziehen. „Wichtig ist, dass für den Einsatz des

lichst wenig Zucker machen schon das Frühstück zum Erfolgsfaktor und sollten auch beim Pausenbrot die Hauptrolle spielen. Außerdem kann man sich am Elternabend informieren, wie die Kinder ihre Hausaufgaben machen sollen, wie Klassenarbeiten und die mündliche Mitarbeit bewertet werden und welche wichtigen Termine es gibt.

SchulAnfang

Wir stellen alles zusammen. • Schulbuchbestellung für alle Schulen und Klassenstufen.

Burger Landstr. 6 . 29227 Celle Telefon 0 51 41 / 8 57 35

„Zur Schule - möglichst zu Fuß“

Schulwegratgeber als ideale Ferienlektüre für alle Eltern CELLE. Wie bereits im vergangenen Jahr steht der Schwerpunkt der diesjährigen Schulanfangsaktion unter dem Motto „Zur Schule - möglichst zu Fuß“ und betont erneut die Vorbildfunktion der Eltern. Das neue Schuljahr beginnt am 8. August. Die Eltern der neuen Erstklässler sollten sich daher schon jetzt Gedanken über einen sicheren Schulweg machen. „Es ist wichtig, dass die Eltern den Schulweg mit ihren Kindern rechtzeitig üben und die Kinder während der ersten Schultage zu Fuß begleiten oder einen „Schulbus auf Füßen“ organisieren“, sagt Joachim Ehlers, Verkehrssicherheitsberater der Polizeiinspektion Celle. Der Schulweg zu Fuß ist sicherer als die Fahrt mit dem Auto, das wird durch die Unfallstatistiken immer wieder belegt, so der Verkehrssicherheitsberater der Polizei. Voraussetzung ist allerdings, dass die Kinder auf den Schulweg und das Verkehrsumfeld vorbereitet werden betont der Polizeibeamte und empfiehlt den

Schulwegratgeber des ADAC als Ferienlektüre. Der Schulwegratgeber des ADAC enthält

Ratgeber bereits vor den Ferien über die Schulen an die Eltern ausgegeben, so dass die Eltern während der Ferienzeit mit ihren Kindern den Schulweg üben können. „Dies sollte über einen längeren Zeitraum geschehen, denn nur dann können Eltern sich einen Eindruck verschaffen, ob ihr Kind wirklich aufgenommen hat, was ihm erklärt wurde, dabei ist der kürzeste Weg ist nicht immer der sicherste“, erläutert Ehlers. Ebenso wird empfohlen, dass Eltern einmal einen Rollentausch versuchen sollen und sich von ihrem Kind zur Schule bringen lassen, wobei das Kind die Gefahrenstellen erklärt. Hierdurch erkennt man besser, wo das Kind noch Probleme hat. Informationen geben auch der Verkehrssicherheitsberater der Polizei, Joachim Ehlers, und die zuständigen Polizeidienststellen. Schulwegpläne können auch bei den zuständigen Kommune und Schulen eingesehen werden.

F ; 0 z 8 9 5 2 g c 9 A w 9 c Joachim Ehlers. Foto: privat F ; wichtige Hinweise und Verhal0 tensempfehlungen für Kinder 0 und Eltern. Die Polizei hat den Q 5 + 7 8 D 5 . 0 x 4 - e 9 f 8 2 B 5 + 9 A 6 = 3 f 82 9 F = 5 f x C ! - x 8 e c : z 9 f 8 2 H = 5 f x P 7 - b 8 e c - z 9 f 8 j W ! - x 8 e c : z 9 f x P 7 - t 8 e c - z 9 f 8 j T ? ö 6 ß Ü +

CKS 25 Seite 9

f e 7 B = x = Q 7 f w 1 3 + x f f 9 5 f w 1 3 + x f f 9 5 f e 7 B ä 5 F ; 0 3 8 9

5

a


Seite 10

AUTO • MOTOR • SPORT

Sonntag, den 23. Juni 2013

(0 50 86) n 5 35 re tu Kfz.a r pa Meisterbetrieb e aller Fabrikate -R

Wohnwagen Wohnwagen An- u. Verkauf u. Wohnmobile. Soltau OT Harber, An der Bundesstr. 8, Tel. 05191/3225 od. 0177/8114553. www.wohnwagenmarkt-soltau.de

TÜV • Inspektion • AU to Au Hermes Unfallinstandsetzung Paketshop Ölwechsel • Kraftstoffe

Wohnwagen & Reisemobile, An- u. Verkauf, Werkstattservice, Campingzubehör, 29313 Hambühren. Tel. 05084/400870 od. 0162/6454143

Pkw-Anhänger Anhängervermietung Kautz, Tel. 05141/984243

Dekra-Siegel

Audi A4 Avant 1.6, EZ 3/03, 75 kW, 111.300 km, Vollleder, NR, Klimaaut., Sitzhzg., Parket Style, LM-Räder, ESP 8.490,- E

Motorrad-Fachwerkstatt An- u. Verkauf • Reifenservice Fax (0 50 86) 17 97 • Motorenöle von elf

ez

Sp

W124, 220 CE, EZ 93, 295.000 km, grau foliert, TÜV 09/13, als Bastlerfahrz. od. zum Ausschlachten. Fahrzeug ist fahrbereit, VB 1.200 €. Tel. 0174/9269159 C180 Esprit, Bj. 93, Autom., TÜV 10/14, Euro 2, 1,8 l, AHK, eSSD, ZV, ABS, 145.000 km, Alu, WR + SR, 1.390 €. Tel. 05052/517

Dekra-Siegel

Volvo V50 2.4, EZ 6/04, 103 kW, 89.900 km, ABS, Klima, Sitzhzg., scheckheft-gepflegt, NR, WR, DSTC, Fahrdyn.-Reg., 7.590,- E

Wilke Automobile www.wilke-automobile.de 29221 Celle, Tel. 9 47 20 64 Volvo V40 Kombi, Mo. 2000, 156.000 km, Vollausstattung, 1. Hd., Scheckheft, Kupplung defekt, 1.695 €, Tel. 0171/7555358

STANDHEIZUNG

Wilke Automobile www.wilke-automobile.de 29221 Celle, Tel. 9 47 20 64

Mini Dasselsbrucher Straße 2 • 29227 Celle Tel. (0 51 41) 98 40-0 • www.bosch-celle.de

Anhängerkupplungen spottbillig!!! Westfalia Markenkupplungen für fast alle Modelle, z.B. VW Golf III 79 €, Opel Astra F Caravan 99 €, E-Satz (7-polig): 44 €. Rufen Sie uns an und fragen Sie nach unseren günstigen Komplettpreisen. Tel. 05144/97876 Borchers Kraftfahrzeuge GmbH, Hauptstr. 80, 29356 Bröckel

BMW VW Golf (MwSt. ausw.)

Mini Cooper Clubman, EZ 5/10, 52.530 km, 90 kW, DSC, Xenon, Klima, eGSD, Sitzhzg., Lederlenkr., BC, Lichtpaket 14.880,- E

Motorräder Yamaha XT 600 Geländemaschine, Bj. 90, 30.000 km, 48 PS, neue Reifen/Bremsen, Straßenzulassung (abgemeldet), VB 1.150 €. Tel. 0152/54877931

i

(0 50 86) 5 33 MW B ie Pegasusd r Vertragshändler fü

Kautz - Ihr Mercedes Spezialist. Tel. 05141/984242 www.kautzautoteile.de

Wohnmobile Kaufe Wohnmobile, Tel. 03944/36160, www.wohnmobilcenter-aw.de

SCHEUEN

Automarkt im Kurier

BMW 320d Touring, EZ 6/06, 88.295 km, 120 kW, Airb., ABS, DTC, DSC, RPA, Wegfahrsp., Sportlederlenkr., Klima 14.970,- E

GmbH & Co. KG Telefon 0 51 41 / 88 40 44 BMW-Vertragshändler

GmbH & Co. KG Telefon 0 51 41 / 88 40 44

VW Golf 1.6 DSG Comportline, EZ 2/09, 55.700 km, 75 kW, Airb., ABS, ASR, ESP, Nebel, Wegfahrsp., Park Ass., EDS 13.890,- E

BMW-Vertragshändler

Kraftfahrzeuge

GmbH & Co. KG Telefon 0 51 41 / 88 40 44 BMW-Vertragshändler

Zubehör

Handwerk zu fairen Preisen: H & K Automobile GmbH, Celle, Hannoversche Str. 22. Tel. 05141/6886

528i, blau, 161.100 km, TÜV/ AU 04/15, Extras, 3.200 €. Tel. 05143/495

4 Sommerreifen, Kleber Viaxer 165/70 R13 79T, ohne Felgen, 80 €. Tel. 0171/9410596

Kraftfahrzeuge

Golf IV, schwarz, TÜV 01/14, 5-trg., Climatronik, EZ 99, 157.000 km, VB 1.950 €. Tel. 0174/2103507

(MwSt. ausw.)

Fiat Punto Cabrio, an Bastler abzugeben. Tel. 05144/4010

Mini One, EZ 5/10, 38.210 km, 55 kW, Airb., ABS, Außentemp.-Anz., DSC, Nebelscheinw., Wegfahrsp., Klima, Servo, BC 11.470,- E

GmbH & Co. KG Telefon 0 51 41 / 88 40 44

Ankauf

BMW-Vertragshändler

Ford

KAUFE FAHRZEUGE ALLER ART auch mit Mängeln, hohe km oder Unfall. Zahle Höchstpreise. Tel. 0 51 41 / 70 94 68 oder 01 72 / 4 58 53 32

Gebraucht- und Unfallwagenankauf ab Bj. 91 zu Höchstpreisen, Starbatty Kraftfahrzeuge, CE/Wietzenbruch, Gewerbegebiet Kolkwiesen. Tel. 05141/45097 od. 0172/5192906 Kemos Automobile, kaufe PKW, LKW u. Unfallwagen! Sofortige Abwicklung & Abholung. Tel. 0170/2339483 Dennis Automobile, An- u. Verkauf v. Gebrauchtfahrzeugen aller Art, Wiesenstraße 22, Celle. Tel. 0152/29268481 od. 05141/2198383 Kaufe PKW u. Busse aller Art. Tel. 05171/7930204 od. 0174/3451988 CELLE AUTOMOBILE, An- & Verkauf von Gebraucht- & Unfallwagen, auch ohne TÜV, hohe Kilometer, bundesweite Abholung, Barzahlung. Tel. 01520/4943322 oder 05141/9513950. 29223 Celle, Braunhirschstr. 42. www.celleautomobile.de LÖWEN AUTOMOBILE, An- & Verkauf von Gebraucht- & Unfallwagen, auch ohne TÜV, hohe Kilometer, bundesweite Abholung, Barzahlung. 29345 Unterlüß, Schulstr. 8, Tel. 0172/5241240 od. 05827/9721233

Golf III Variant, Bj. 98, TÜV 09/14, 175.000 km, Leder, Klima, Sportfahrw., Alu, CD-Dash in, viele USTeile, LRA m. Hundenetz, WR, VB 2.450 €. Tel. 01577/7271019

Golf III GL, HU + AU 06/15, 128.200 km, 1,6 l, 75 PS, SHD, elektr. Aussenspiegel, ZV, Servo, Mitsubishi: Auto Marhenke, Airbag, SR + WR, VB 1.290 €, Tel. Hannoversche Heerstr. 115 A, W- 0172/4402050 Celle. www.marhenke.com, Tel. 05141/278500

Mitsubishi

Dekra-Siegel

Ford Galaxy TDI, EZ 7/04, 85 kW, 151.200 km, Aut. Ghia, GSD, AHK, Klima, BC, ESP, Klima, WR, Park-Pilot-Syst., ASR 7.490,- E

Wilke Automobile www.wilke-automobile.de 29221 Celle, Tel. 9 47 20 64

Nissan Nissan: Autohaus Marhenke, Dasselsbrucher Str. 6, W-Celle, www. marhenke.com Tel. 05141/81005

Opel

Fiesta 1.3 i, 16V, Bj. 2000, TÜV neu, Servo, ABS, Klima, CD, Alu, Kautz - Ihr Opel Spezialist. Tel. 148.000 km, 75 PS, VB 1.750 €. 05141/984242 www.kautz-autoteile.de Tel. 0162/6980957 Fiesta 1.3 i, 16V, Bj. 03, TÜV neu, Servo, ZV, ABS, Klima, eFH, Renault CD, 128.000 km, 75 PS, Sommer- u. Winterr., VB 2.600 €. Tel. 0162/6980957 Kautz - Ihr Renault Spezialist. Tel. 05141/984242 www.kautz-autoteiMondeo Kombi, Bj. 97, 180.000 le.de km, Servo, ZV, guter Zust., 10 Monate TÜV (auf Wunsch auch Clio 1.2 i, Bj. 01, TÜV neu, neu), VB 650 €. Tel. 0172/9900804 Servo, ZV, ABS, CD, 5-trg., eFH, 140.000 km, VB 2.100 €. Tel. KA, Mod. 98/Fiesta 98, TÜV 06/15, 0162/6980957 guter Zustand, 990 € u. 890 €. Inzahlungnahme möglich. Tel. 0151/27559851

Volvo

Mit einer Kfz-Anzeige im Celler Kurier hat auch Ihr Auto eine Chance einen neuen Besitzer zu finden... Ihre Kleinanzeigenannahme: Tel. 05141/9243-0 oder im Internet: www.celler-kurier.de

Audi

Golf VI Comfortline, 80 PS, 4-trg., Klima, schwarz/met., Sitz-Hzg., Alu, Parkpilot, 30.000 km, EZ 11/10, 11.900 €. Tel. 0160/1195813

Der neue Captur.

Foto: Renault

Vorteile von SUV und Kompaktlimousine

Neuer Renault Captur zeigt sich vielseitig CELLE. Das neue Crossover-Modell Renault Captur bietet die Vorzüge eines Sports Utility Vehicle und die Variabilität eines Kompaktvans, ist aber mit nur 3,6 Liter Verbrauch pro 100 Kilometer (Diesel) genügsam wie ein Kleinwagen. Das ausdrucksstarke Design des Captur setzt mit der sportlich ansteigenden Seitenlinie, der erhöhten Bodenfreiheit, den großen Rädern und der BiColor-Lackierung unverwechselbare Zeichen. Ausgeklügelte Detaillösungen wie die abziehbaren und waschbaren Sitzbezüge der „Zip Collection“, das große „Easy Life“-Schubfach oder das Renault R-Link Infotainmentsystem mit OnlineAnbindung erfüllen die Wünsche der jungen und freizeitaktiven Zielgruppe. Der neue Renault Captur füllt mit 4,122 Meter Länge genau die Lücke zwischen dem neuen Clio und dem Clio Grandtour. Er basiert auf der gleichen, hochmodernen Modulplattform, ist aber durch die auf 17 Zentimeter erhöhte Bodenfreiheit auch für Exkursionen auf Feldwegen und Schotterpisten qualifiziert. Der 2,606 Meter lange Radstand bildet zusammen mit der Fahrzeughöhe von 1,566 Metern die Basis für das ausgezeichnete Raumangebot und das hohes Maß an Komfort für alle Passagiere und die erhöhte Sitzposition sorgt für den guten Überblick über das Verkehrsgeschehen.

Für den Captur stehen zum Marktstart zwei Benzinmotoren und ein Dieselaggregat zur Wahl. Die Turbomotoren zeichnen sich durch ihre hohe Effizienz bei harmonischer Leistungsentfaltung aus und decken ein Spektrum von 66 KW/90 PS bis 88 kW/120 PS ab. Mit dem Energy dCi 90 eco2Dieseltriebwerk begnügt sich der Captur im kombinierten Verbrauch mit 3,6 Liter Kraftstoff für 100 Kilometer Fahrstrecke (95 Gramm CO2 pro Kilometer). Zum Technik-Paket dieses Vierzylinder-Turbodiesels und des Dreizylinder-Turbobenziners Energy TCe 90 eco2 zählen unter anderem die Start- & Stop-Automatik sowie das Generatormanagement zur Rückgewinnung von Bewegungsenergie beim Bremsen und im Schubbetrieb. Der Captur bietet freizeitaktiven Menschen auch einen flexibel nutzbaren Innen- und Gepäckraum. Hierzu zählt die um 16 Zentimeter in Längsrichtung verschiebbare Rückbank, mit deren Hilfe Kofferraumvolumen und Ladelänge flexibel auf wechselnde Bedürfnisse angepasst werden können.

Bis zum kommenden Sonntag, 30. Juni Dekra-Siegel

VW Golf 1.6 Trendline, EZ 1/05, 75 kW, 82.800 km, 1. Hd., Sitzhg., MFA, Isofix, NR, Climatronic, Multifunktionsanz., ESP 7.590,- E

Wilke Automobile www.wilke-automobile.de 29221 Celle, Tel. 9 47 20 64

VW Passat Passat Variant 1,9 TDI, 90 PS, Bj. 06/94, 236.000 km, TÜV/AU neu, ABS, AHK, SD, mit 400 kg Anhänger (TÜV neu), VB 1.400 €. Tel. 05141/881432 (ab Sonntag)

VW Lupo/Fox

Radarmessungen im Landkreis Celle CELLE. Bis Sonntag, 30. Juni, beabsichtigt der Landkreis unter anderem an folgenden Stellen Kontrollen der Geschwindigkeit einzurichten: Gemessen wird am Montag, 24. Juni, in den Bereichen Eschede, Hermannsburg und Wienhausen. Weiter geht es am Dienstag, 25. Juni, in den Bereichen Lachendorf, Faßberg und Hermannsburg. Am Mittwoch, 26. Juni, wird das Tempo in den Bereichen Celle, Winsen und Hambühren gemessen.

Am Donnerstag, 27. Juni, befinden sich Kontrollpunkte in den Bereichen Bergen, Eschede, Wietze und Celle. Am Freitag, 28. Juni, gibt es Tempokontrollen in den Bereichen Celle und Hambühren. Am Samstag, 29. Juni, und am Sonntag, 30. Juni, wird an den Straßen B 3, B 214, B 191, L 240 und L 180 sowie in Celle das Tempo gemessen.

Lupo, EZ 02/99, 50 PS, grün, TÜV 01/14, alle Inspektionen, ca. 143.000 km, VB 2.121 €. Tel. 05832/970640

VW Allgemein Honda Dekra-Siegel

Audi A3 2.0 TDI Ambition, EZ 2/05, 103 kW, 161.000 km, Navi groß, Sitzhzg., 1. Hd., Klima, NR, Freisprecheinr., Sportp. 7.990,- E

Wilke Automobile www.wilke-automobile.de 29221 Celle, Tel. 9 47 20 64

Logo 1.3, Bj. 99, 125.000 km, gelb, TÜV 04/15, 48 kW, Servo, ABS, Airbag, eFH, ZV, Radio, SR + WR, grüne Plak., Zahnriemen neu, 990 €. Celle, Tel.: 0151/57360052

Sie finden uns im Gewerbegebiet Celle-Wietzenbruch Gut Wietzenbruch 3 29225 Celle Tel. 0 51 41 / 4 50 97 Fax 0 51 41 / 94 04 51 eMail:starbattykraftfahrzeuge@t-online.de

Volvo V50 1.8 Flexi, EZ 2/09, 93.315 km, 92 kW, Airb., ABS, RCD, Klima, Colorvergl., BC, DSTC, Lederlenkr., 11.890,- E

GmbH & Co. KG Telefon 0 51 41 / 88 40 44 BMW-Vertragshändler

Mercedes

Kautz - Ihr VW Spezialist. Tel. 05141/984242 www.kautz-autoteile.de

Kraftfahrzeuge Allgemein

Motorradsaison und noch kein passendes Zweirad? Celler Kurier: Tel. 05141/9243-0

Autoverwertung

01/116 Kraftfahrzeuge Gbr • Meisterbetrieb • An- u. Verkauf von Unfallfahrzeugen • Kfz-Reparaturen • Neu- u. Gebrauchtwagenteile-Verkauf • DEKRA-Stützpunkt

Auto-Gas

GmbH

Dekra-Siegel

MB A150 Classic, EZ 3/05, 70 kW, 125.000 km, ABS, BC, ESP, Multifunkt.-Lenkr., Regensens., scheckheftgepfl., NR, Klima 5.990,- E

Wilke Automobile www.wilke-automobile.de 29221 Celle, Tel. 9 47 20 64

CKS 25 Seite 10

Pkw- & Lkw-Ersatzteile An- & Verkauf von Unfall- u. Gebrauchtfahrzeugen Neu- und Gebrauchtteile Bleckenweg 104 • 29227 Celle Tel. (0 51 41) 8 14 77 • Fax 98 02 29 E-Mail: ersatzteile@autoverwertung-berg.de

Ford-Motor „Engine of the Year“ Die Jury der renommierten Fachzeitschrift „Engine Technology International“ zeigte sich auch in diesem Jahr wieder beeindruckt vom 1,0-Liter-EcoBoost-Benzinmotor von Ford. Deshalb verlieh sie dem hocheffizienten Dreizylinder-Triebwerk zum zweiten Mal in Folge den prestigeträchtigen Titel „International Engine of the Year“ - dieses Mal sogar mit der höchsten Punktzahl in der 15-jährigen Geschichte des Preises. Eine anspruchsvolle Jury von 87 Fachjournalisten aus 35 Ländern hatte dazu alle vorgeschlagenen Motoren auf Fahrverhalten, Leistung, Wirtschaftlichkeit und Laufkultur geprüft. Foto: Ford


Sonntag, den 23. Juni 2013

LOKALES

Seite 11

Rückraumspielerin unterschrieb Vertrag

Landtagsabgeordneter sucht das Gespräch

Jana Seegers kommt zum SVG Celle

Thomas Adasch geht wieder auf Sommertour

CELLE (cm). Einen weiteren Neuzugang vermeldet Handball-Zweitligist SVG Celle. Mit Jana Seegers kommt eine vielseitige Rückraumspielerin von der HSG Osterode-Harz nach Celle.

CELLE. Auf seiner traditionellen Sommertour wird der CDU-Landtagsabgeordnete Thomas Adasch vom 28. Juni bis 11. Juli wieder zwei Wochen in seinem Wahlkreis in Celle, Hambühren und Wietze unterwegs sein.

Die 22-Jährige, die aus einer Handballfamilie kommt und in Großenheidorn sich sportlich entwickeln konnte, gehörte in der Dritten Liga zu den Stützen der HSG OHA, zumal sie im Rückraum auf allen Positionen sich zurechtfindet. Sicherlich sei die Zweite Liga nun „eine Nummer höher“, doch sie freue sich auf eine

Rund 30 Termine stehen dabei schon fest - beispielsweise beim „Goldwaschcamp“ auf der Teufelsinsel in Wietze, bei der Bibliotheksgesellschaft in Celle oder bei einem Festbewirtungsbetrieb in Hambühren. „Mir ist es wichtig, die parlamentarische Sommerpause zu nutzen, um zuzuhören, nachzufragen und wichtige neue

neue Herausforderung, sagte die Studentin, die derzeit an der Uni Göttingen ihren Bachelor macht. Und sie kennt die Mannschaft auch schon etwas, hat mit Kathrin Schulz und Frauke Kemmer schon zusammengespielt und sie freute sich, wie gut sie in Celler aufgenommen wurde.

Jana Seegers.

Foto: Maehnert

Impulse aus unserer Heimat für meine Arbeit in Hannover zu bekommen“, so Adasch. Natürlich darf dabei für den jetzigen polizeipolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion auch ein Besuch bei seinen ehemaligen Kollegen aus Celle, Hambühren und Wietze sowie der JVA Salinenmoor nicht fehlen.

Immobilien im Kurier Kostenlose Beratung!

TOP PREISE! TOP BERATUNG!

...wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen wollen.

Fachmakler für Wohnimmobilien Wertschätzungen

Telefon 0 51 41 / 933 833

35 Jahre Immobilien-Erfahr ung!

Immobilien Düfa Holzlasur, dünnschichtige, dekorative Wetterschutzlasur für außen, lösemittelhaltig, hohe Eindringtiefe, wasserabweisend, feuchteregulierend, 10 Farbtöne, auch in 2,5 l und 5 l. 750 ml

9.

99

Grundpreis: 13.32/l

Immobilien Allgemein

Immobilienges. und Grundstücksverwaltungen mbH

Schlossplatz 6 A • Tel. (0 51 41) 92 73-0 29221 Celle • FAX (0 51 41) 92 73 73 www.wilharm.de - info@wilharm.de

Immobilien

Eigentumswohnung

Celle, Dörnbergstr., ETW, 2 Zi., KDB, Balkon, 57 m2, KP 37.000 €. DRiMO, Tel. 02372/503238 od. 0151/52488502

Immobilien

Häuser bis 150.000 Euro

Wathlingen, ruhige Lage, DHH, 140 m2, Bj. 01, Grdst. ca. 470 m2, GZH, EG/Fbh. komplett, provisionsfrei, ab 01.10 frei, VB 147.500 €. Tel. 0172/4568247 (ab 17.00 Uhr) Meißendorf, kl. Wohnhaus, 60 m2, Grdst. 568 m2, zu sofort, von privat zu verkaufen, VB 45.000 €. Tel. 05143/2608

Energieeffizientes EFH mit ELW in Sülze (9714), Wfl. ca. 150 m², 8 Zi., Bj. 1972, Grdst. ca. 981 m², Umluftwärmepumpe, Solaranlage, EBK, Rollläden KP 180.000,00 E

Betreutes Wohnen in der „Stadtgarten Residenz Celle“, barrierearme 1 bis 3 Zi.-Whgen. mit ca. 37 bis 80 m2 Wfl., Duschbad, EBK, Balkon, Aufzug, Tiefgarage, ab 399 € inkl. Betriebskosten, zzgl. Kt. u. Betreuungspauschale, provisionsfrei! Ansprechp.: Fa. Ritter, Frau Hamann, Tel. 05141/901790 www. semmelhaack.de Kleinanzeigen Immer im Kurier...

Gesuche

Ehepaar sucht schnellstmöglich in Celle u. Umgebung EFH, DH, DHH oder Bungalow, RH oder Wohnung m. Terrasse zu mieten oder zu kaufen. Bitte alles anbieten. Tel. 05144/560869

Vermietungen Allgemein

1-4 Zi.-Whg. in Unterlüß zu verm. Die Wohnungen sind teilweise renoviert und liegen in einer ruhigen Wohnlage. Van der Horst Wohnen GmbH, 29345 Unterlüß, Ladenstr. 6. Sprechzeiten sind wie folgt: Mo., Di., Do. von 9-12 Uhr u. von 13-16 Uhr, Mi., Fr. von 9-12 Uhr. Bei Interesse melden Sie sich unter: Tel. 05827/9706430 Celle/Harburger Heerstr. 5 (hinter der Jet-Tankstelle) Garagen zu vermieten: 1 x 300 x 500 cm, Tor 250 x 212 cm = 40 € pro Monat. Tel. 05085/334 Zu vermieten: Nähe Schwarmstedt, Laden mit Lagerräumen, Verwendung variabel für Handwerk, Handel oder als Büroräume nurtzbar. WC und Küche, 210 m2, renoviert. Parkplätze vor Ort, frei ab 01.08.13, Preis VB, Tel. 0151/11654826

Vermietungen 1-Zimmer-Wohnungen

Unterlüß, 1,5 Zi., Kü., Bad, Flur, 37 m2, KM 155 €. Tel. 0151/27559851

Vermietungen 2-Zimmer-Wohnungen

2-Zim.-Whg. in der Innenstadt mit Interessanter Lesestoff - Kleinan- Terrasse (9732), Wannenbad, alte zeigen in unserer Zeitung! Holzbalken, Parkett, Wfl. ca. 65 m2, 1. OG., KM 350,- €, NK 145,- € inkl. HK, MS 3 MM, provisionsfrei, frei ab Immobilien Vereinbarung Grundstücke WILHARM Immobilien GmbH (IVD), info@wilharm.de, Tel. Grdst. 700 bis 1.000 m2 in Win- 05141/9273-0, Mo.-Fr. 8.00-17.30 sen/A., hinteres Sandfeld. Tel. Uhr 05143/8977 Helle 2-Zi.-Whg. mit Loggia in Celle/Neustadt (29225), Bau- Beedenbostel (9795), ca. 69 m2 Grdst., 369 m2, 2. Reihe, Sackgs. n. Wfl., offene Küche mit EBK, StellTrypt-Hotel, grün + ruhig + citynah, platz, Keller, Laminat, mod. Bad m. 48.000 €, v. priv., Tel. 040/372575 Dusche, prov.-frei, KM 327,- €, NK Bau-Grdst. in Wathlingen, 65 €/ 140,- €, MS 3 KM m2, zentral, familienfreundl., Krippe/ WILHARM Immobilien GmbH OS in der Nähe. www.bauen-in- (IVD), info@wilharm.de, Tel. 05141/9273-0, Mo.-Fr. 8.00-17.30 wathlingen.de Uhr

TOP PREISE! TOP BERATUNG! Pergoleum Holzanstrich, wasserverdünnbar, geruchsarm, wasserabweisend, wasserdampfdurchlässig, für außen, dunkelbraun. 5l 99

4.

3.

99

Grundpreis: 0.80/l

CKS 25 Seite 11

Suche für 21 Jährigen, einen Mitbewohner für WG, je 50 m2, ab sofort frei. Tel. 05143/8001 Winsen/Walle, 2 Zi.-Whg., 43 m2, Kü., Bad, Abstellr., Carport, KM 240 € + NK + 2 MS, ab 01.08. frei. Tel. 0171/2129407 Lachendorf, 2 Zi.-Whg., ca. 65 m2, DG, Teilküche, Du.-Bad, Abstellr., Gartenanteil + Gartenhaus, PKWStellpl., ab sofort frei, 350 € inkl. NK + Heizung. Tel. 05145/6390 Bergen/OT, geräumige 2 Zi.-Whg., ab 01.07. frei, Dachschräge vorh., EBK, ca. 70 m2. Tel. 05051/2353 Garßen, 2 Zi., Kü., Bad, teilmöbliert, ab sofort od. später, an solvente Mieter zu vermieten, KM 310 € + NK + Kaution. Tel. 05086/2069 Kleinanzeigen Immer im Kurier...

Für Sie Beratung ohne Kosten. plan-bau-celle gmbh Kanzleistr. 11 • 29221 Celle • Tel. 0 51 41 / 91 78-0 www.plan-bau-celle.de

ISOKLINKER

®

Niedrigenergiehaus für die

Generation 60+

Verklinkerung und Wärmedämmung in einem. Isolierklinker-Systeme R. Eschmann Celler Straße 53c · 29308 Winsen

Tel. 0 51 43 / 93 0 92 www.r-eschmann.de

Vermietungen 3-Zimmer-Wohnungen

Bergen, 3-ZKB, ca. 64 m2, Terrasse, ab 01.08., KM 295 € + NK + Kaution, provisionsfrei, ex ante GmbH, Tel. 0561/40074237 Treureal property services Preiswert wohen im Grünen... Faßberg, 3 Zi.-Whg., Bad mit WC, Einbauküche, z.B. 68 m2, EG und OG, KM 272 € + NK + 2 KM MS, provisionsfrei! Treureal Property Service GmbH, Herr Groffmann, Tel. 0151/52642296

Wir planen/bauen in Winsen zwei ebenerdige Wohneinheiten mit Gartenanteil. Die Wohnflächen werden mit 60 bis 80 Quadratmeter geplant...

Preise ab

98.900,-

Energieplushaus Winsen UG

(haftungsbeschränkt)

 0 50 56 / 9 71 84 50

www.das-energieplushaus.de • info@das-energieplushaus.de

TOP PREISE! TOP BERATUNG!

Garßen, 3 Zi.-Whg., Kü., Bad, G/WC, Abstellr., Terr., Garage, ca. 92 m2, ab 01.07 frei. Tel. 0174/2424498

Düfa Express GEL-Lasur, neuartige Hybridlasur für innen und außen, schnell trocknend, bis zu 3 Anstriche an einem Tag, 4 Farbtöne.

Nienhagen, große 3 Zi.-Whg., mit Galerie, Kü., Bad, zum 01.07. oder später. Tel. 0173/9107706 Wienhausen, 3 Zi.-DG-Whg., EBK mit Geschirrspüler, Duschbad, Abstellraum, 68 m2, Stellplatz, ab sofort, KM 340 € + NK 160 €. Tel. 05149/189913 (werktags 812 Uhr)

4l

CE - Kl. Hehlen, 3 Zi., helle 77 m2, Südbalk., Tagesl. Bad m. Wanne + Gäste/WC, ruhig gelegen, MFH, keine Prov., 360 € + NK + MS, Tel. 05136/9767398 (AB)

29.99 Grundpreis: 7.50/l

Garßen, 3 Zi., 68 m2, Küche, Bad, KM 360 €. Tel. 0172/5424227

Vermietungen

4- u. mehr Zimmer-Wohnungen

Wietze, 4 Zi.-Whg., OG, 100 m2 Wlf., Kü, Bad m. Du. + Wa., G/WC, Blk, Kel. u. Grg., Solar-Anl., v. Priv. Tel. 0177/5521667 Wietze, 4 Zi.-Whg., DG, 95 m2, Gartennutzung + Gartenhaus, KM 450 € + NK + MMS. Tel. 0157/85077204 CE - Kl. Hehlen, helle 4 Zi.-Whg., 96 m2, Vollbad, zus. G/WC, MFH, ruh. Lage, prov.-frei, 410 € + NK + MS, Tel. 05136/9767398 (AB)

Mietgesuche

Eversen, 2 Zi.-Whg., 54 m2, EBK 2008, Bad m. Wa./Du., Abstellr., Familie, 2 Erw., 2 Kinder, sucht kl. PKW-Stellpl., top Zust., KM 260 € + Haus in Celle. Tel. 05141/940204 od. 0171/7755733 NK 50 €. Tel. 0152/53535589 Singlefrau mit zwei mittelgroßen Möblierte 2 Zi.-Whg., nicht alltäg- Hunden sucht sehr ruhig und grün lich, im Landhaus, Bj. 1999, kompl. gelegenes kleines Holzhaus mit grou. gemütl., sep. Aufgang, in Wien- ßem Grundstück, als Erstwohnsitz, hausen/Opp., Gartenweg 6c, KM KM bis 400 €. Tel. 02323/9887345 (AB) 350 €, Tel. 05149/187818

Suche in Celle/Zentrumsnähe eine 2 Zi.-Whg., evtl. m. Balkon, ca. 48 m2, zum 01.10.13 od. früher, KM 320 €. Tel. 0152/22154926 Berufstätige Familie, sucht zu sofort oder später, 3 Zi.-Whg. in Celle. Tel. 05141/9781956 Suche Wohnung Nähe Blumlage, 3 Zi., bis 70 m2, evtl. Terr., KM bis 400 €, ab September 2013. Tel. 05141/3054692 Berufstätiger sucht 2 Zi.-Whg. in Wathlingen od. Nienhagen, ca. 70 m2, EG, m. Garten + Terrasse, mögl. m. Badewanne u. Keller, WM bis 500 €. Tierhaltung sollte erlaubt sein (Katze). Tel. 0160/6970822 Alleinst. Frau sucht 2 Zi.-Whg., privat, ca. 50 m2, in Celle. Tel. 01577/2850693 Kleinanzeigen Immer im Kurier...

Baumaterial Hochwasser geschädigt? Wir helfen schnell und unkompliziert. Ab Lager Trocknungsgeräte verfügbar. Celler Trocknungs Service GmbH, Tel. 05141/9473120 www.cellerts.de SCHLÜSSELDIENST Fahrzeugbedarf Zeibig Celler Str. 37, BE, 0 50 51 / 35 97

Faßberg 3 Zimmer, 82 m², OG + Bad + EBK dabei, sonnige große Dachterrasse, eigener Eingang + Keller + Kfz-Stellplatz im Hof, alles hell und frisch. 390,- E + NK ab sofort

Telefon 01 72 / 9 43 83 07


Seite 12

KLEINANZEIGEN

Sonntag, den 23. Juni 2013

Ihr Erfolg: Kleinanzeigen im Kurier Verkäufe verkallg

Verk. 27 m Jägerzaun, gebraucht, 1 m hoch, VB 100 €. Tel. 05051/2353

An & Verkauf von gebr. El.-Haushaltsgeräten, Kühl- u. Gefrierschränken, Waschmaschinen, Computern, Notebooks u. PC-Zubehör, Handy‘s, TV/DVD u. HiFi, Spielekonsolen, Werkzeuge u. Maschinen, Jagd- u. Angelzubehör, Trophähen, Antiquitäten u.v.m., Tel. 05051/2628 od. 0171/1956871 www.hir-dieagentur.de

HWT-Remmers, bekämpfendes Holzschutzmittel, 20 l, 180 €, Tel. 0152/07014036

Allgemein

Kaminholz, trocken u. ofenfertig, Laubholz ab 38 €. Ab April: Rindenmulch! Lieferung möglich. www. behrens-hof.de Tel. 0174/2508109 Kaminholz, Buche, Eiche, Birke, Kiefer, ofenfertig! Lieferung möglich. Tel. 0171/8742720 Möchten Sie auch beim Rasenmähen, Heckenschneiden, Laubsaugen Musik hören? - MP3-Player und Funkkopfhörer bei Ihrem Euronics Team Nehrig. Tel. 05141/26166 www.nehrig.de Billig! Stahl-Trapezbleche, 2-12 m lang, auch freitragend, versch. Farben u. Profile, Wellfaserzementplatten, Iso-Sandwich für Dach und Wand, Sichtplatten. Anlieferung möglich. (Gewerblich) Tel. 04182/4251 od. 0171/6943014 Trapezblech 1A Qualität, cm genau - top Preis. Günstige Lieferung bundesweit! www.dachbleche24.de Tel. 0351/8896130 Kaminholz, frei Haus. Tel. 05371/990944 od. 05371/56088 Kaminholz, Laub-/Nadelholz, Meterenden/ofenf., ab 40 € RM. Tel. 0171/8586168 Kleinpflaster Naturstein, 4-7 cm, Basalt „Altstadtpflaster“ (bunt), ca. 50 m2, je 18 €. Aufgenommen und sauber. Tel. 0174/6613096 Kaminöfen zu Sommer-Schnäppchenpreisen. M. Habermann, Lachendorf. Tel. 05145/9395135 Bau-Grdst. in Wathlingen, 65 €/ m2, zentral, familienfreundl., Krippe/ OS in der Nähe. www.bauen-inwathlingen.de Garagenflohmarkt im Kreugerwisch/Bergen, 22.06. + 23.06. jeweils von 10-18 Uhr.

Haushaltsauflösung von AZ! Spörckenstr 74, Celle. So. 23.06. von 10-19 Uhr. Tel. 05141/2993644 Flohmarkt - wegen Haushaltsauflösung am 30.06., von 14-19 Uhr. Winsener Kirchweg 3, Wolthausen. Tel. 0511/4582454 Markisenstoff, neu, für aufgestellte Markise, orange/braun, 20 €. Aquarium, neu, m. Deko, B/L/T 20/40/35 cm, 20 €. Weiße Tagesdecke f. franz. Bett, 20 €. Tel. 05141/3083028 Neuwertige Fenster/Türen u. Rollladen aus Lagerbeständen günstig abzugeben. Tel. 05372/8220 od. 0172/5478316 Garagenflohmarkt, Samstag, 29.06.13, 9-18 Uhr, Gr. Redder 5-7.

Verkäufe verkein Einrichtung

Schreibtisch Ikea Malm, in schwarz, neuwertig, nur Abholung. Standort Nienhagen. Tel. 0172/7407210 oder me@txrb.de

Diverse Haushalts-/Gartengeräte u. Möbel sehr günstig abzugeben, u.a. Miele Waschmaschine, Bosch Wäschetrockner, Gardena Vertikutierer, Grill. Details unter: 0172/5197565 oder oregonn961privat@yahoo.de

Verkäufe verkbekl Bekleidung

Ausgebildeter Sänger singt auf Ihrer Feier. Vom Phantom der Oper bis Ave Maria. Tel. 05141/881184

Freizeitbekleidung, Fahnen, Gürtel, Hosenträger uvm., Celler Ledermoden, Bahnhofstr. 41. Tel. 05141/214634

Schuh & Schlüsseldienst - Pokale, Gravuren, Türöffnungen und Montagen. Bergstr. 22, Celle, Tel. 05141/29383

Verkäufe verkmultimedia Multimedia

Verkäufe verkmusik

Top Livemusik! Tel. 05051/4700989 www.markusundshelley.de

Übrigens, unsere Reparaturen dauern zu 95% nur einen Tag. Als Einziger in Celle haben wir über 1.000.000 Ersatzteile auf Lager. Ihr Euronics Team Nehrig. Tel. 05141/26166 www.nehrig.de

50 CDs, alles Tanzmusik bekannter Schlagersänger, VS. Tel. 05146/666

Feiern, wo wir uns wohlfühlen. www.proeve-hof.de

garten Rund um den Garten

Fabians Neufundland im Herzen von Sülze (neben der Kirche) bittet weiterhin um Ihre Unterstützung: mit gut tragbarer Kleidung, Glas u. Porzellan, Bett- u. Tischwäsche, Lederwaren, Schmuck u. alles für‘s Kind, auch nicht mehr benötigte Silberbestecke. Öffnungszeiten: Di. u. Do. von 14.30-18.00 Uhr u. Fr. von 8.30-12.30 Uhr. Info: Tel. 05054/405 Ihr Neufundlandteam sagt Danke. P.S. Wir sind auch mobil.

Wir reparieren alle Fernseh-HifiVideogeräte! Egal, wo gekauft. Ihr freundliches Euronics Team Nehrig. Tel. 05141/26166 www.nehrig.de

Rasenmäher Elektro BRILL 40E, Mulchsystem M,14.000 W, sehr gut erh., VB 100 €, Tel. 0160/6274267

PC-Vor-Ort-Hilfe - PC-Reparaturen - PC-Internet-Hilfe. Tel. 05141/381286

Verkäufe verkki

Interessanter Lesestoff - Kleinanzeigen in unserer Zeitung! PC/Laptop Windows XP + Tasche + Zubehör, VB 75. Drucker „Epson“, 30 €. Wireless Router „D-Link“ 635, 35 €. Ext. Festplatte, 30 €. Handy „Motorola“, 35 €. Handy „AEG“, 20 €. Schnurl. Telefone, 20 € + 15 €. Bluetooth Headset, Stereo, 20 €. Tel. 05141/9931381

Verkäufe verkcomp

Gut erhaltene Küche, 2-zeilig, cremefarben mit hellen Holzeinfass., Herd, Abzug u. Spüle, 2,87 m u. 2,23 m lang, VB 250 €, Tel. 05082/1408

STARK Computer: Reparaturen (alle Fabrikate). Tel. 05141/22059

Bett, 90 x 200 cm Kiefer massiv, mit Lattenrost + Matratze, 50 €. Tel. 0176/56123603

Notebooks ab 299 €. Bei Ihrem Euronics Team Nehrig. Tel. 05141/26166 www.nehrig.de

Kleiderschrank (B/H/T 285/215/60 cm), 6-türig, Kiefer/massiv, klar lackiert, Spiegeltüren in der Mitte, 6 Schubladen, 2 Kleiderstangen, inklusive Aufbauanleitung, NP 1.800 €, zu verkaufen, Preis VS. Abholung in Nienhagen. Tel. 05144/7249202

Computer-Kummernummer, PICK EDV-SERVICE, Tel. 05141/950449

Verkäufe verkelek

Elektro- u. Haushaltsgeräte

Schnäppchenmarkt Haushaltsgeräte, www.wamatec.de

Musik

Computer

Rund ums Kind

So nah und doch so fern... Babyfone mit 800 m Reichweite. Bei Ihrem Euronics Team Nehrig. Tel. 05141/26166 www.nehrig.de

Kaufgesuche kauf Allgemein

Kaufe Bücher aus allen Bereichen. T. Ehbrecht Tel. 05149/8608 Wir kaufen Antik-Möbel & Antiquitäten. Auch kompl. Nachlässe + Sammlungen! Alles anbieten! Auch defekt oder beschädigt! Fa. Tel. 05144/970800 v. 10-18 Uhr

Musik? buchen.

EinTel.

Ab sofort jeden Sonntag Tanztee f. Paare + Singles, ab 15 Uhr im Burgwall-Cafe, Ace/Burg. Tel. 05141/83738

Dienstleistungen dienstl Silikonfugen. Tel. 05082/913883

Gartenneuanlage inkl. Pflanzenlieferung * Erdarbeiten sowie sämtliche Pflegearbeiten * Baumschnitt/ Baumfällung inkl. Abfuhr * Sämtliche Pflaster- Stein- u. Plattenarbeiten im Garten-Landschaftsbereich * Teich- u. Zaunanlagen. Schöpp‘s Garten & Landschaftsbau, Habighorst. Tel. 0173/2344055 Entrümpelung, Umzüge, tendienst, Transporte. 05141/909830

GarTel.

Maurerarb. aller Art, Kleinaufträge uvm., Fa. M. Mühe. Tel. 05145/278021 Maurer- u. Reparaturarbeiten. Tel. 0174/7906575 Bäume fällen, uns bestellen. Tel. 0175/2017659 Günstige Malerarbeiten vom Fachmann, Malermeister Naleppa. Tel. 05141/51015 Qual. Fassadenanstrich inkl. Rissbes., ab 8 €/m2, eig. Gerüst. Fa. Dietmar Weissbrich. Tel. 05137/909272 Fliesen Fischer Fachbetrieb, Volker Schwöbel, Winsen, Tel. 05143/6690316

Maurermeister schnell & sauber, Umbau, Verblender u. Reparaturarbeiten aller Art, Trockenausbau. Tel. 05143/5757

Verkäufe fahrrad

Fahrräder und Zubehör

Ihr E-Bike Spezialist, Fahrradhaus Jacoby, Bahnhofstr. 27, Celle, Tel. 05141/25489

Kaufe Vorwerk Staubsauger auch def. u. Reparaturannahme. Tel. 05141/7090098

Kleintransporte u. Entrümpelungen, Tel. 0173/7777687 od. 05052/911622

1 Herrenfahrrad, 65 € - 1 Damenfahrrad, 55 €. Beide 28iger Tourenräder, 3-Gang + neu bereift. Tel. 0172/2377861 nach 19 Uhr

Sofort Bargeld! Kaufe Edelmetall z.B. Zinn, Silberbesteck. Tel. 05141/86492

Brunnen 300 €. Gartenberegnung von Hunter und Rainbird. Jortzik Bewässerung. Tel. 05145/93400

Su. aus Haushaltsauflösungen: Porzellan, Hausrat uvm., Tel. 05051/970058

Brunnen 275 €. Gartenberegnung von Hunter, Service von Pumpen, Beregnungsanlagen aller Art. ProH2O.eu Tel. 0173/6166424

Fassadenreparatur, Celle. Tel. 05141/381678

Gartengestaltung sowie Neuanlagen, Strauch-, Baum-, Heckenschnitt + Abfuhr u. sämtl. anfallende Arbeiten. Oliver Kilian. Tel. 05145/6277 o. 0174/3078252

Baumfällung, Hecken- u. Strauchschnitt, günstig. Tel. 0173/4084460

Kaufe Modelleisenbahnen, alle Marken und LGB. Tel. 05371/73899

Beliebter Lesestoff - Kleinanzeigen im

Suche günstig Kienspan in kleiner Menge zu kaufen. Tel. 05052/911084 (ab 18 Uhr)

Erfolgreich, preiswert und familienfreundlich!

Zahle immer 5% mehr! Kaufe Pelze, Silberbesteck, Porzellan, Münzen, Schmuck, Zinn. Sofort Bargeld. S. Weiss, Tel. 0172/4797154 od. 05151/7789634

Der unten stehende Text soll erscheinen in der Ausgabe am

Aufgepasst! Sammler sucht von priv.: Pelze, Silberbestecke, Münzen, Armbanduhren, Schmuck aller Art u. Zinn. Tel. 0177/8050418

R Mittwoch

Suche Ecksofa, gut erhalten, günstig. Tel. 05141/349084

RSonntag

verschie Verschiedenes

RMittwoch und Sonntag (doppelter Preis) bzw. in der nächstmöglichen Ausgabe unter der Rubrik Rubrik

und zusätzlich unter den Rubriken Nr.:

Brauchen Sie fach Andreas 0173/4866826

Ausgeschlossen? Fachgerechte Türoffnungen: Schlüsseldienst, Celle, Bergstr. 22, Tel. 05141/29383

Kostenlose Abholung von nicht mehr benötigtem Hausrat und Firmeninventar! Evtl. komplette Haushaltsauflösung! Alte Radios, Tonbänder, Hifi, Büro, Spielzeug, Uhren, Antikes, Bücher, Schallplatten, alte Fotos, Postkarten, KFZ, Industrie, Garten, Tischler, Bau, Gastronomie usw.! Evtl. Ankauf. Tel. 0175/4044432

KLEINANZEIGEN-COUPON

Nr.

Bauanträge für Umbauten u. Neubauten. Tel. 0160/96748999

Die-Kletterer.de Wir arbeiten m. Seil, Leiter u. Hubsteiger. Baumpflege, Baumfällung, Spezialfällung, Wurzeln fräsen, Gartenarbeiten, Dachrinnenr., Wein-/Efeuschnitt. Baumpflege Lehmann, Eicklingen. Tel. 05144/5606004

(Doppelter Preis)

(Dreifacher Preis)

(Vierfacher Preis)

Schreiben Sie in jedes Kästchen nur einen Buchstaben/Satzzeichen. Nach jedem Wort/Satzzeichen lassen Sie bitte ein Feld frei.

Private Kleinanzeige 1 Zeile 5,- b / jede weitere Zeile 1,- b

Monogramm-Stickerei und mehr bei Heine, Celle, Zöllnerstr. 17. Tel. 05141/28540 Entrümpelung vom Keller bis zum Dach. Scheffler Recycling. Tel. 05141/42974 Musik für Ihre Feier jeder Art vom Plattenteller. Tel. 05141/2998828

b 5,-

www.dj-service-celle.de

b 6,-

Kostenl. Abhol. v. Schrott u. Altautos. Fa. Eibisch, Tel. 0175/4847690

b 7,-

Kaminöfen Zeitzmann, Vogelberg 32, W-Celle, Tel. 05141/85676

b 8,-

Haushaltsauflösungen, Containerdienst. Tel. 05141/2993724

Die Gesellen: Fliesen von Bäder, Treppen, Balkone und Terrassen, Tel. 0174/7906575

Gerüstverleih an privat, mit/ohne Aufbau. Tel. 05141/381678

Dachdecker- u. Innenausbauarbeiten, fachgerecht u. preiswert. Fa. R. Demski, Eschede. Tel. 05142/2371

Gartenpumpen, Gartenberegnung, Reparaturen, sämtl. Zubehör, Ersatzteile, BUCHHOLZ Pumpen Celle. Tel. 05141/98910

Baumklettertechnik, z.B. Kronenpflege, Spezialfällungen usw. Tel. 05141/4039542 od. 0175/7514075 Mobile Fußpflege, Elke Starbatty, Tel. 05141/47030 od. 01520/8805137 Fensterputzen nur 2,50 € pro Fenster. Gratis Kostenvoranschlag. Firma Glasklar. Tel. 05141/933342 od. 0172/6663502 Der freundliche Dienstleister - Wir sind für Sie da im Bereich: Formschnitt von Hecken und Büschen, Industriereinigung, fachgerechte Entsorgung von Müll jeglicher Art, Demontagen, Entrümpelung, Kurierdienste, Transporte, Umzüge, Gartenarbeiten, Hof und Winterdienst, Hausmeisteraufgaben, Tel. 0157/77627337 Kleintransporte aller Art, Kleinumzüge, Wohnungsauflösung. Tel. 05141/940204, Fax: 940310 oder Tel. 0171/7755733

Gartenarbeiten aller Art, professionell, günstig. Kosinski, Tel. 05141/278515 od. 05141/483625 Renovierungsarbeiten - Baderneuerung. Tel. 01522/3468364

Klinkerverfugung, 05141/381678

Celle.

Tel.

Zafiris Glas- und Gebäudereinigung: Glas- und Rahmenreinigung, Teppich- und Polsterreinigung. Tel. 05373/3319782 ab 16 Uhr Hausfee - Reinigung von Privat- u. Geschäftshaushalten. Tel. 0151/20941329 Pflastern da und hier machen wir. Tel. 0175/2017659 Schneiderin übernimmt Änderungsarbeiten u. Bügelservice. Tel. 0178/1573907 Entrümpeln machen wir, die Preise stimmen hier. Tel. 0175/2017659 Hörmann Garagen,- Sectionalu. Rolltore. Tel. 05372/8220 od. 0172/5478316 Gartenarbeiten zu allen Jahreszeiten. Tel. 0175/2017659 Badsanierung, Umbauten, Fliesenverlegung, Sanitär. Tel. 05371/9376832 Sickerschacht wird von gemacht. Tel. 0175/2017659

uns

Garagentor- & Antriebsreparatur - gut-schnell-günstig! Tel. 05149/1860057

Homepage, ab 99 €. Günstiger geht nicht! Nur bei: Tel. 05732/9119180 www.homepage1A.de

Bagger- u. Radladerarbeiten, Pflasterarbeiten, Gartenarbeiten, Baumfällung aller Art. Tel. 0163/5131341

Suchen Sie auch einen Tisch, Stuhl oder Spielzeug für Ihre Kinder? Inserieren Sie im Celler Kurier: Tel. 05141/9243-0

b 9,-

Kleinanzeigen-Rubriken

b10,b11,-

AUTOMARKT

b12,-

Chiffre-Anzeige gewünscht R Ich hole die Zuschriften persönlich ab R Ich bitte um Zusendung per Post Rliegt in bar bei Bank:

(+ 5,- b Chiffregebühr) pro Veröffentlichung

Der Betrag von b

R soll abgebucht werden von Kto.-Nr.:

BLZ:

Auftraggeber: Name:

Vorname:

Straße, Nr.:

Wohnort:

Tel.-Nr.:

Unterschrift: Mühlenstraße 8 A, 29221 Celle (0 51 41) 92 43-59 / -30 / -31 Fax (0 51 41) 64 69



CKS 25 Seite 12

Alfa Romeo ....................... 540 Audi ................................... 550 BMW ................................. 560 Chevrolet .......................... 570 Citroën .............................. 580 Daihatsu ........................... 590 Fiat .................................... 600 Ford ................................... 610 Honda ............................... 620 Hyundai ............................ 630 Kia ..................................... 640 Lancia ............................... 650 Mazda................................ 660 Mercedes ........................... 670 Mini ................................... 675 Mitsubishi ......................... 680 Nissan ............................... 690 Opel ................................... 700 Peugeot ............................. 710 Porsche ............................. 720 Renault ............................. 730 Rover ................................. 740 Saab................................... 750 Seat ................................... 760 Škoda ................................ 770

Smart ................................ 780 Suzuki ............................... 790 Toyota ............................... 800 Volvo ................................. 810 VW Allgemein ................... 890 VW Beetle .......................... 860 VW Bus .............................. 880 VW Golf ............................. 820 VW Lupo/Fox .................... 850 VW Passat.......................... 840 VW Polo ............................. 830 VW Sharan/Touran ........... 870 VW Tiguan ......................... 875 VW Touareg ....................... 876 Auto-Vermietung.............. 470 Cabrios.............................. 530 Geländewagen .................. 910 Kraftfahrzeuge Allgemein 920 Kraftfahrzeuge Ankauf .... 520 Kraftfahrzeuge Reparatur 930 Kraftfahrzeuge Zubehör .. 510 Nutzfahrzeuge .................. 490 Oldtimer ........................... 900 Pkw-Anhänger.................. 480 Wohnmobile ..................... 450 Wohnwagen ...................... 440

IMMOBILIEN Baugrundstücke ............... 340 Baumaterial ...................... 420 Eigentumswohnungen ..... 320 Finanzierungen ................ 360 Häuser bis 150.000 Euro .. 330 Häuser ab 150.000 Euro ... 331 Immobilien - Allgemein ... 310 Immobilien - Gesuche...... 350 Mietgesuche - Allgem. ...... 410 Vermietungen - Allgem. ... 380 Vermietungen 1-Zi.-Whg. .. 390 Vermietungen 2-Zi.-Whg. .. 391 Vermietungen 3-Zi.-Whg ... 392 Vermietungen 4-Zi.-Whg ... 393 Vermietungen Häuser ...... 400 Verpachtungen ................. 370

Rund um den Garten ........ 080 Rund ums Kind................. 090

VERSCHIEDENES

Bars/Clubs ........................ 230 Bekanntschaften .............. 150 Camping/Wassersport ..... 460 Dienstleistungen .............. 130 Entlaufen/Zugelaufen ...... 290 Esoterik ............................. 240 Freizeit/Geselligkeit ......... 160 Gesund und Fit ................. 180 Grüße/Glückwünsche ...... 140 In letzter Minute............... 990 Kaufgesuche Allgemein ... 110 Kontaktanzeigen .............. 170 Landwirtschaft ................. 430 Mitfahrgelegenheit........... 221 VERKÄUFE Motorräder ....................... 500 Antiquitäten ..................... 100 Reise und Erholung .......... 260 Allgemein.......................... 010 Rund um den Sport .......... 250 Bekleidung ....................... 060 Stellenangebote ................ 190 Computer ......................... 045 Stellengesuche.................. 200 Einrichtung ...................... 020 Tiermarkt.......................... 280 Elektro-/Haushaltsgeräte 030 Unterricht ......................... 210 Fahrräder und Zubehör ... 050 Veranstaltungen ............... 220 Multimedia ....................... 040 Verloren/Gefunden .......... 300 Musik ................................ 070 Verschenke ....................... 270 Bitte tragen Sie die Rubriknummer und die Rubrik immer in den Kleinanzeigencoupon ein. Danke! Verschiedenes ................... 120


Sonntag, den 23. Juni 2013

Wirtschaftsspiegel

LOKALES

Erste Damenmannschaft will den Aufstieg

Erfolgreiche Spiele für Westerceller Tennisteams CELLE. Erfolgreich konnten die Erste und Dritte Damenmannschaft sowie die Ersten Herren des VfL Westercelle ihre letzten Punktspiele vor den Sommerferien bestreiten.

Balance Physiotherapie Katharina Dallüge ist seit 4,5 Jahren selbstständig und war bislang in Langlingen tätig. Am 6. Mai eröffnete sie nun die Balance Physiotherapie in Lachendorf, Buntspechtweg 50 (Telefon 05145/ 9396616 oder 0175/3486149). Katharina Dallüge ist staatlich anerkannte Pysiotherapeutin und bietet folgende Therapie-, Massage- und Wellnessangebote an: allgemeine Krankengymnastik, manuelle Lymphdrainage, Krankengymnastik nach Bobath für Erwachsene, Kinesiology- und Power-Spiral-Taping, Elektrotherapie, Fußreflexzonentherapie, klassische Massagen, WellnessMassagen, Naturmoorpackungen, Heißluft, Heiße Rolle, Eispackungen sowie Haus- und Heimbesuche. Auch Geschenkgutscheine sind bei ihr erhältlich. Termine sind nach telefonischer oder persönlicher Vereinbarung möglich. Foto: privat

Die Oberligadamen gewanne ihr letztes reguläres Heimspiel gegen den bis dahin ungeschlagenen Tabellenzweiten aus Neuenhaus sehr souverän mit 6:3 und behielten dabei in allen drei Spielrunden mit 2:1 Matchpunkten die Oberhand. In der ersten Einzelrunde holten Ulrike Semmer und Greta Ehlers die Punkte, in der zweiten Anastasiya Bruzgina und Theresa Brimm und in den Doppeln gewannen Steffie Reimchen/ Semmer und Annica Betz/ Bruzgina. Das Team hat nun noch zwei Auswärtsspiele und will am Ende den zweiten Tabellenplatz erreichen, der die Qualifikation für ein Aufstiegsspiel zur Nordliga am 25. August bedeuten würde. Weiter ungeschlagen in der Bezirksliga bleibt die Dritte Damenmannschaft des VfL. Im Heimspiel gegen Osterwald

reichte es wiederum zu einem 3:3 Unentschieden. Wie auch gegen Bemerode ging beim Stande von 2:2 erneut ein Doppel im Tie-Break des dritten Satzes knapp und unglücklich verloren. Die Punkte holten Pilar von Perponcher und Katharina Mattus in den Einzeln sowie das Doppel Mattus/Janina Ripke. Die Mannschaft liegt nun mit 6:2 Punkten auf Tabellenplatz zwei hinter dem TV Kirchrode. Genau dieser Gegner erwartet das Team zum letzten Spiel der Saison. Die Erste Herrenmannschaft liegt mit einem 5:1-Sieg über den TC GW Rothenburg ebenfalls auf Platz zwei ihrer Tabelle. Die Punkte für den VfL holten Bjarne Betz, Dominik Schoeps und Florian Kaiser in den Einzeln sowie die Doppel Kaiser/ Betz und Christian Stascheit/ Schoeps.

Aus dem Malwettbewerb „Flower for Life“

Farbenfrohe Kunstwerke für Flure des AKH Celle CELLE. Über neue Kunstwerke, die bei einem bundesweiten Malwettbewerb der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe von Künstlern, Prominenten und Patienten geschaffen wurden, freute sich die Stroke-Unit des AKH Celle.

„Asia Sushi Garten“

Zum Abschluss ihrer Aktion „Flower for Life“ überreicht die Krankenkasse DAK-Gesundheit dem Krankenhaus insgesamt 20 Bilder aus diesem Wettbewerb für Flure, Wartezimmer und Beratungsräume. „Ich bin sicher, dass die farbenfrohen Motive Zuversicht ausstrahlen und so zur Gesundung beitragen,“ betonte Sascha Teifel, Leiter des DAK-Servicezentrum Celle, bei der Übergabe. Und Professor Wolfgang Heide, Chefarzt der Klinik für Neurologie des AKH Celle, freute sich auch, dass bei der Aktion über die Bilder viele Menschen

für das wichtige Thema Schlaganfall sensibilisiert werden. Denn jeder sollte die Schlaganfall-Symptome kennen und sofort den Rettungsdienst alarmieren, wenn er sie bei einer Person in seiner Umgebung wahrnimmt. Die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe weist dabei insbesondere auf folgende Symptome hin: „Schlaganfälle sind an plötzlichen Lähmungen und Taubheitsgefühl auf einer Körperseite, Schwindel, Seh- und Wahrnehmungsstörungen oder Sprach- und Verständnisschwierigkeiten zu erkennen“.

Seit dem 7. Mai sind die Türen des „Asia Sushi Garten“ in Adelheidsdorf, Hannoversche Straße 105, wieder für Liebhaber der asiatischen Küche geöffnet. Inhaber Edi Sutjipto hat den ehemaligen „Jade Garten“ übernommen und neu renoviert. Ein geräumiger Wintergarten, sowie ein gemütlicher Biergarten, laden zum Verweilen ein. Bei telefonischer Bestellung (05141/84222) werden dem Kunden zehn Prozent Rabatt bei Selbstabholung gewährt. Zum Mittagstisch wird ein Drei-Gänge-Menue angeboten und Abends findet man eine reichhaltige Speisekarte, alle Gerichte werden mit frischen Zutaten frisch zubereitet. Jeden Freitag ab 17.30 Uhr sind alle Damen herzlich eingeladen zur „Damengala“. Hier bekommt jede Frau zu ihrer Bestellung ein Getränk und ein Dessert gratis. Einmal im Monat wird ein asiatischer Kochkurs angeboten (Termine auf Anfrage). Der „Asia Sushi Garten“ ist dienstags bis sonntags von 11.30 bis 14:30 Uhr und 17.30 bis 22.30 Uhr geöffnet, montags ist Ruhetag. Foto: privat

Gespräche am Kamin Praxis Petra Raphelt, jeden ersten Do. im Monat 19 Uhr in Nienhagen. Anmeldung und Themenwünsche: PetraRaphelt@t-online.de, Themenvorschläge im Flyer unter www.praxis-raphelt.de 24 Std. Pflege + Betreuung für Senioren. Nicola Seiffert, Tel. 05842/981877

Mein Name ist Milka u. ich bin eine Franz. Bulldogge. Ich wurde am 02.01.13 geboren - leider bin ich schon seit der Geburt taub. Meinem Frauchen fällt es sehr, sehr schwer mich abzugeben, aber leider kann sie mir aus berufl. Gründen nicht mehr die Aufmerksamkeit schenken, die ich benötige, darum gibt sie mich auch nur in gute, liebevolle Hände. Ich wohne in Kiel und mein Frauchen würde sich über eine Nachricht freuen: isabelleibi@hotmail.de

Neueröffnung am 01.08.13, mobile Fußpflege. Im Umkreis 25 km um Unterlüß. Bei Anmeldung vom 17.06.-15.07., zum Preis von 15 €. Tel. 01522/8797480

Labradorwelpen, braun, im Juli abzugeben, Tel. 05806/649

versche Verschenke

SOS - 1 jährigen schwarze Katze in Neuenhäusen vermisst. Hört auf den Namen Lilly. Lilly ist nicht gechipt und hat kein Halsband. Bitte melden unter: Tel. 0176/52295870

Pferdemist ohne Stroh, in Lutterloh zu verschenken. Kann geliefert werden. Tel. 05827/970583 2 Nachttischschränke, Kiefer, 1 TV-Tisch Kiefer, 1 Computertisch Buche, 1 Stehlampe modern, zu verschenken. Tel. 0176/56123603 Fernseher, Monitore, Geschirr + Gläser zu verschenken. Tel. 05056/6690961

Tiermarkt tier

entlauf Entlaufen/Zugelaufen

finanz Finanzierungen Sofortgeld zur freien Verfügung - bis 10.000 €, auch schufafrei verm., SpreeFinanzService, Tel. 030/283955355, PSF 040567 Berlin.

Landwirtschaft landwi

Less & Late‘s Westernstore, ständig über 50 gebrauchte und neue Westernsättel auf Lager. Ihr Reitsportfachgeschäft für Western- und Freizeitreiter in der Region Hannover, Hornweg 6, 30938 Kleinburgwedel, Mo.-Fr. 16-20 Uhr, Sa. 10-16 Uhr. Tel. 05139/896030 Achtung Urlauber! Nehme gewissenhaft Ihr Haustier in Pflege, optimale Betreuung. Tel. 05143/5354 Klassische Homöopathie für Tiere - Kirsten Stolzenberg. info@tierhomoeo.de Tel. 05145/2474 Terrarium zu verkaufen, L/B/H 80/33/39 cm, mit Zubehör, 60 €. Tel. 05141/381286 Löse Voliere auf: Wellis, Nymphen, Finken. Tel: 0176/96522420 Pekinesewelp., 8 Wo. alt, zu verkaufen. Tel. 05827/447 Junge Meerschweinchen (je 10 € - nur Männchen) u. Zebrafinken (je 5 €) zu verkaufen, Nähe Bergen. Tel. 0170/2832967 Kastr. Kater als Einzeltier, mit Freigang - dringend in allerbeste Hände abzugeben, anhänglich, verschmust. Vorlage PA, Schutzgebühr. Tel. 05145/285774

Ich, männlich, 41 J., Single, 1,77 m, suche liebe Sie, ab 30 J., auch mollig, Kind kein Hindernis, für feste Beziehung. BmB. Chiffre CCS20/13/282

Großes Familienfest im 4G-Park in Wathlingen CELLE/WATHLINGEN. Zum Auftakt der Sommerferien findet am Samstag, 29. Juni, im 4-Generationen-Park, Kantallee 8 in Wathlingen, das jährliche Familienfest statt.

CKS 25 Seite 13

gesund Gesund und Fit

Runter vom Sofa, weg vom PC und wieder rein ins richtige Leben! Freundschafts- & Freizeit Ring: Tel. 05371/51755

Zum Auftakt in die Sommerferien

Anfang Juni eröffnete Dag Yunus in der Zugbrückenstraße 42, im dortigen Einkaufszentrum in Celle/Klein Hehlen, den Imbiss „Berlin Döner“. Hier kann man Döner vom Hähnchen und vom Kalb bekommen, Türkische Pizza, frische Salate, Currywurst, Burger, Dürüm und vieles mehr - und natürlich auch Kaltgetränke. Montags ist hier übrigens „Dönertag“ mit einem besonderen Dönerangebot. Alle Speisen kann man vor Ort essen oder auch mitnehmen. Geöffnet ist täglich bis 22 Uhr, begonnen wird um 11 Uhr beziehungsweise sonntags um 12 Uhr. Zu erreichen ist der „Berlin Döner“ auch unter Telefon 05141/3014760. Foto: Bede

Kleinanzeigen

DDR-Trecker RS09 Geräteträger, mit Frontlader, voll einsatzbereit, VB 1.800 €. Tel. 0172/9900804

camping Camping/Wassersport 1er Kajak Eskimo Cerro, m. kompl. Zubeh. inkl. Paddel, Spritzdecke usw., Anschauen lohnt! VB 500 €. Tel. 05144/970669 od. 0152/33562520

letztemin In letzter Minute Rentner holt kostenlos ab! Waschmaschine, Geschirrspüler u. Schrott. Tel. 01522/9743543 Möblierte 2 Zi.-Whg., nicht alltäglich, im Landhaus, Bj. 1999, kompl. u. gemütl., sep. Aufgang, in Wienhausen/Opp., Gartenweg 6c, KM 350 €, siehe auch CZ + Ebay, Tel. 05149/187818 Ehepaar sucht schnellstmöglich in Celle u. Umgebung EFH, DH, DHH oder Bungalow, RH oder Wohnung m. Terrasse zu mieten oder zu kaufen. Bitte alles anbieten. Tel. 05144/560869

Bekanntschaften

Professor Wolfgang Heide (AKH), Sascha Teifel (DAK) sowie Dr. Björn Harting, Sylvia Heuer-Blädtge und Daniela Hahn von der Stroke Unit des AKH Celle mit zwei der Bilder. Foto: Maehnert

„Berlin Döner“ in Klein Hehlen

Seite 13

Das Familienfest wird von 10 bis 17 Uhr wieder ein attraktives Mitmachangebot zum Start in die Sommerferien bieten. An zahlreichen Ständen wird Klein und Groß die Möglichkeit gegeben, aktiv zu sein. Neben einer großen „Wasserbaustelle“ und Meyers Spielstraße wird auch das „Q-Mobil - die Rollende Rinderrevue“ für Spiel, Spaß und Unterhaltung sorgen. Kinderschminken, Geschicklichkeitsspiele, ein XXL-Menschenkicker, Lichtpunkt- und Bogenschießen sowie Angel Casting sind weitere attraktive Angebote. Auf der Bühne wird es Vorführungen verschiedener Tanzschulen geben. Einzelne Akteure oder Gruppen, egal ob Playback Singen, Tanzen, Akrobatik oder Zaubereien, können sich

noch jederzeit für einen Auftritt auf der Bühne anmelden. Fast alles ist möglich und erlaubt. Die Samtgemeindebücherei ist genauso geöffnet wie das Restaurant, die Kindertagestätte „Marienkäfer“, die Räumlichkeiten der Stiftung Linerhaus und der Jugendtreff. Alle Angebote sind kostenlos. Für das leibliche Wohl ist zu taschengeldfreundlichen Preisen gesorgt. Der Landkreis und die Gemeinde Wathlingen freuen sich auf zahlreiche Besucher. Nähere Informationen erhält man bei den Mitarbeitern der Kreisjugendpflege des Landkreises Celle, Biermannstraße 14 in Celle, unter Telefon 05141/916-4358 oder 916-4368. Dort kann man sich auch anmelden.

Ich werde 30 Jahre und suche eine nette Frau für ein gem. Leben. Ruf an oder komm vorbei - Wathlingen, Sa. 22.06.13 um 18 Uhr, Lerchenweg 22. Abends Grillen wir! Tel. 0176/94237268 Gibt es etwas schöneres als ein Leben zu zweit? Symp. Sie, 55 J., berufstätig, sucht dafür einen liebevollen Partner bis 65 J., mögl. berufstätig. Chiffre CCS25/13/341 Entweder er trägt mich auf Hd. oder er betrügt mich. Jetzt reicht‘s! Ich, weibl., 49 J./171 cm, schl., gute Figur, naturdkl. Haare, sportl.-elegant, selsibel, gradlinig, humorvoll, tanze gerne. Suche Ihn, 50-60 J., ab 184 cm, mit ausgeprägter Herzensbildung, Charme u. Sinn für Erotik, für eine feste Beziehung... Chiffre CCS25/13/342 Ich, weibl., 43 J., suche lieben Ihn für eine gemeinsame Zukunft. Wenn du kinderlieb u. treu bist freue ich mich auf deine Antwort mit Bild. Chiffre CCS25/13/344 Auch für Sie gibt es das passende Deckelchen! Inserieren Sie im Celler Kurier, Kleinanzeigenannahme, Tel. 05141/9243-0

Welcher gepfl. Mann, 68-73 J., m. Niveau, möchte mit mir (70 J., 168 cm, NR, mit weibl. Rundungen) gemeinsam den Rest des Lebens verschönern. Du solltest unternehmungslustig u. spontan sein sowie Freude an Gemeinsamkeiten haben. Chiffre CCS25/13/345 Netter Er, 60 J., allein lebend etwas südlich von Celle, sucht nette Sie, für den Rest des Lebens. Chiffre CCS25/13/346 Na Du..., auch allein? Lust auf guten Rotwein, lange Gespräche, gemeinsame Unternehmungen undÉ Ich, m. 56 J., 180 cm, suche genau Dich. frank.aus-celle@web. de Sympatische Sie, Anfang 60, jung geblieben, NR, möchte netten Herren, mit PKW kennen lernen. Unternehmungen sind doch zu zweit viel schöner. Keine Nachrichten, Tel. 0176/50885564 Ab sofort jeden Sonntag Tanztee f. Paare + Singles, ab 15 Uhr im Burgwall-Cafe, Ace/Burg. Tel. 05141/83738 Bist du der Mann, der die Natur liebt... dann möchte ich mich gerne verlieben. Bin weibl., Anf. 60 u. du solltest zw. 55-62 Jahre sein. Tel. 0162/5112635 Witwe (61/170/72/NR) mit Hund, sucht Mann (bis 60 J.) mit Humor. Ich bin der sportliche Jeanstyp, fahre gerne Fahrrad, arbeite gern im Garten, höre gern Musik (mehr Rock als Pop) und du? Chiffre CCS25/13/349

Spielen wir mit unseren Kindern? Mitmachen!

DIE LOBBY FÜR KINDER

d glie ! t i M den r we

Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Celle e.V. Neustadt 77 • 29225 Celle Spendenkonto 63 297 Sparkasse Celle (BLZ 257 500 01)


Seite 14

ANZEIGEN

Sonntag, den 23. Juni 2013

Stellenmarkt im Kurier Staplerfahrer & Lagerhelfer (m/ w), fĂźr Mehrschichtbetriebe, VZ in Langenhagen, Garbsen, Lehrte, Burgwedel und Hannover zu sofort gesucht. IGZ-Tariflohn. Vorstellung Mo.-Fr. von 9-16 Uhr. die mit-arbeiter Personal-Management GmbH, Osterfelddamm 3, 30627 Hannover, Tel. 0511/54281860 bewerber@die-mit-arbeiter.de

nstag formatio .00 Uhr Berufsin 18 0 ni von 13.0

hlossplatz am 24. Ju asse am Sc in der Spark

Fahrer-Qualifizierung LKW, Gabelstapler, Bus, Servicefahrer. FĂśrderung Ăźber Jobcenter. Beratung: Tel. 0511/6397960 vbz-gmbh.de Pass/Bewerbungsfotos - auch auf CD, sofort zum Mitnehmen. Pixyfoto, Mauernstr. 50, Celle. Tel. 05141/2788442

c ZlZgWjc\Z 6Whd[dgi7 g d c a^ c Z j c iZ Z VhhZ"8ZaaZ#Y lll#HeVg`

Joey‘s Pizza sucht Fahrrad-Fahrer, PKW-Fahrer u. Roller-Fahrer. Tel. 0162/2757236 Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Servicekräfte bzw. Aushilfen fĂźr Verkauf und KĂźche auf 450 â‚Ź Basis. Bewerbungen bitte an: Subway Celle, Postfach 71 03 66, 30543 Hannover, oder direkt per EMail an: 34187@subway-celle.de

W IR S U C H E N Fachverkäufer/-in - Lebensmittelhandwerk Teilzeitkraft, ca. 80 - 100 Std./Monat Arbeitsort: Combi-Markt in Celle Wir sind: VATTER, ein wachsendes Unternehmen, mit inzwischen 33 Filialen und ca. 400 Mitarbeitern, das sich durch Qualität, Frische und Regionalität auszeichnet. FĂźr unsere Filiale suchen wir Verkäufer/-innen. Ihr ProďŹ l: Optimal wäre es, wenn Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung als Bäckereifachverkäufer/-in oder entsprechende Erfahrung im Verkauf mitbringen und mit Herzblut unsere Backwaren verkaufen mĂśchten. Sie sind exibel, zuverlässig und teamfähig, haben ein offenes und freundliches Wesen und verfĂźgen Ăźber ein gepegtes Ă„uĂ&#x;eres.

MÜchten Sie unser Team verstärken? Dann senden Sie eine vollständige, schriftliche Bewerbung an: Bäckerei Vatter GmbH & Co. KG An der Autobahn 4, 29690 Buchholz/Aller www.baeckerei-vatter.de, info@baeckerei-vatter.de Wir freuen uns auf Sie!

Pflege- und Therapiezentrum

Gut WienebĂźttel Aj^hVBZ^cZX`Z 6jhojW^aYZcYZYZgHeVg`VhhZ8ZaaZ

Wir bieten offene Stellen (m/w) in

)HVWDQVWHOOXQJPLW VHKUJXWHU9HUJÂ WXQJ

H[DPLQLHUWH 3Ă HJHIDFKNUlIWH .6$3 +HLOHU]LHKXQJVNUlIWH

>X]bVX]É@Vgg^ZgZ^c8ZaaZÄ lZ^a^X]]^Zgoj=VjhZW^c#

Wir bieten Ihnen: motiviertes Team WeiterbildungsmĂśglichkeiten Urlaubs- und Weihnachtsgeld

BZ]gjciZg/lll#HeVg`VhhZ"8ZaaZ#YZ

0'. MDK Note 1RWH 1,2 1,0

(ggf. Ăœbernahme der Weihnachtsgratifikation)

7Z^jch`ÂŽccZcH^Zb^iZ^cZgZg[da\gZ^X]Zc@Vgg^ZgZgZX]cZcĂ„kdgVjh\ZhZioi!H^ZoZ^\Zc&%%^\Zc :^chViojcY“WZgoZj\Zcjchb^i>]gZgEZghÂŽca^X]`Z^i#6ah7Vc``Vj[[gVj$"`Vj[bVcclVgiZc]ZgkdggV\ZcYZ HijY^Zc"jcYLZ^iZgW^aYjc\hVc\ZWdiZ!heVccZcYZEgd_Z`iZjcYk^ZaZcZiiZ@daaZ\^ccZcjcY@daaZ\Zc Vj[H^Z#7ZlZgWZcH^Zh^X]VbWZhiZc_Zioilll#HeVg`VhhZ"8ZaaZ#YZ

Auf Ihre Bewerbung freut sich:

3Ă HJHXQG7KHUDSLH]HQWUXP *XW:LHQHEÂ WWHO ]+2OLYHU0LFKDO]LN Gut WienebĂźttel 1, 21339 LĂźneburg Tel.: 04131 / 6740 E-Mail: einrichtungsleitung@ pflegezentrum-wienebuettel.de

3 Lager- /Versandmitarbeiter (m/ w) dringend gesucht! Einsatzort: Celle und Umgebung; mit FS und PKW, Schichtbereitschaft erforderlich; Std.-lohn: ab 8,19 â‚Ź brutto. DEKRA Arbeit GmbH, WestcellertorstraĂ&#x;e 15 a, 29221 Celle. Tel. 05141/709340

ia

akut‌ Medizinische Personallogistik GmbH z.Hd. Frau Sandra Hufenbach Fritzenwiese 42 • 29221 Celle Tel.: 05141-7093470 celle@akut-medizin.de s a Weitere Stellenangebote: er n www.medi-jobs.de/1581/ rt

e St ark

a rP

Telefon 0 51 41 / 92 43 18 oder 92 43 58 oder schriĹŒlich per E-Mail an:

zustellung@celler-kurier.de oder per Post mit folgendem Coupon:

ERLEBNISHOF

LAHMANN

Wir suchen zu sofort

Restaurantfachfrau Restaurantfachmann vollzeit oder teilzeit

Weiblich: R

Männlich: RGeburtsdatum:

Name:

Vorname:

StraĂ&#x;e:

05136/83737

Telefon / Handy: Kinder lachen so gerne, lach doch mit.

CKS 25 Seite 14

Wir suchen

Zeitungszusteller (m/w) fĂźr folgende Gebiete:

Festvertrag am MiĆŠwoch fĂźr: Ahnsbeck, Eversen, Eicklingen, Hustedt, Weesen, MĂźden, MeiĂ&#x;endorf, Baven, Habighorst, Hermannsburg, GroĂ&#x; Hehlen, Wolthausen und Nienhagen. Als Vertretung fĂźr: Boye, Celle, Eicklingen, Nienhagen, Hermannsburg, SĂźlze, SĂźdwinsen, FaĂ&#x;berg, Bergen und Wietze.

Wenn Sie (ab 14 Jahre) einen Nebenverdienst suchen, freuen wir uns Ăźber Ihren Anruf.

info@lahmann.biz

MĂźhlenstraĂ&#x;e 8 A, 29221 Celle

Unsere Inserenten helfen vergleichen!

Sie kĂśnnen sich natĂźrlich auch gern fĂźr alle anderen Gebiete in Celle Stadt und Landkreis bewerben!

Formlose Bewerbung (Steckbrief) mit Bild und Telefonnummer bitte an: Burgdorfer Str. 26 31303 Burgdorf/Otze www.erlebnishof-lahmann.de

Ort:

Wer bietet mehr fßr’s gute Geld?

Festvertrag am Sonntag fĂźr: Wietze, Hustedt, Weesen und Celle.

in Celle Stadt und Landkreis. Wenn Sie (ab 14 Jahre) einen Nebenverdienst suchen, freuen wir uns Ăźber Ihre Bewerbung. Sie erreichen uns zwischen 8.30 und 17.00 Uhr unter:

KĂ–TTER Projektservice und Management GmbH sucht motivierte Mitarbeiter (m/w) fĂźr die Warenverräumung in Celle. Sie sind Ăźber 18 Jahre und haben SpaĂ&#x; in einem Team zu arbeiten? Dann sind Sie bei uns richtig! Arbeitszeit: dienstags bis samstags ab 6 Uhr, auf 450 â‚Ź oder sozialpflichtiger Basis. Bewerben unter: Tel. 0172/2788685 oder essen.kpm@koetter.de

Pegehelfer egehelfer (w/m)

le

Vertretungs-Zusteller (m/w) fĂźr die Sommerferien

Wir suchen

oz •S

Wir suchen fĂźr Sonntag und MiĆŠwoch

Putzhilfe in Ahnsbeck gesucht, 2 x 4 Std./Monat, Tel. 05145/3187913

mit Transporter, als Subunternehmer. Chiffre CCM 18/13/236

auf geringfßgiger Basis, Teilzeit od. Vollzeit. Sie suchen‌ einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz? Mit Wochenend-, Feiertags- und Nachtzuschlägen? Weihnachts- und Urlaubsgeld? Sowie einen Fahrtkostenzuschuss? Dann bewerben Sie sich jetzt - Wir freuen uns!

rS e it e!

Beachtenswert sind die Angebote unserer Inserenten!

Wir suchen Gartenhilfe in Winsen. Tel. 0162/1328028

P  e g e • M e d iz in

C&M Company GmbH Mobil: 0172 - 145 49 10 (Frau Casavecchia) BĂźro: 040 - 2000 656 (9-16h)

2 Produktionsmitarbeiter (m/w) drigend gesucht! Einsatzort: Mellendorf; mit FS und PKW, unbefr. Arb.-vertrag, Schichtbereitschaft erforderlich; Std.-lohn: 8,19 â‚Ź brutto. DEKRA Arbeit GmbH, WestcellertorstraĂ&#x;e 15a, 29221 Celle, Tel. 05141/709340

Suche selbstfahrenden Unternehmer

Medizinische Personallogistik GmbH

re

fĂźr unsere Salons in Hannover, Soltau und Schneverdingen bei Ăźberdurchschnittlicher VergĂźtung gesucht.

Ih

Friseure / Friseurmeister (m/w)

Wir suchen Reinigungskräfte als Urlaubs- u. Krankheitsvertretung in den Abendstunden, fßr Objekte in Bergen, Eicklingen und Lachendorf. Kurze schriftliche Bewerbung an: Gebäudereinigung Licht, Personalbßro, Kleine Häg 2, 29313 Hambßhren.

n

Werde einer von uns ...

Dringend Mitarbeiter fĂźr stundenweises Arbeiten in Stall und Hof, auf Familienbetrieb gesucht. Tel. 0172/4230400

Mitmachen!

DIE LOBBY FĂœR KINDER

d glie Mit den! r we

Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Celle e.V. Neustadt 77 • 29225 Celle Spendenkonto 63 297 Sparkasse Celle (BLZ 257 500 01)

Sie erreichen uns zwischen 8.30 und 17.00 Uhr unter:

Telefon 0 51 41 / 92 43 18 oder 92 43 58

MĂźhlenstraĂ&#x;e 8 A, 29221 Celle


Sonntag, den 23. Juni 2013

LOKALES

MeisterprĂźfung im Kraftfahrzeugtechnikerhandwerk

Krippenkinder in Bibliothek CELLE. Sieben Kinder der Krippe Rasselbande der Stiftung Linerhaus waren kĂźrzlich mit zwei Erzieherinnen und drei MĂźttern zu Besuch in der Stadtbibliothek Celle und stĂśberten in KinderbĂźchern. In gemĂźtlicher Atmosphäre zwischen vollen BĂźcherregalen wurden sie von der Bibliotheks-Mitarbeiterin Angela Sperling in die vielfältige Welt der BĂźcher entfĂźhrt. Anika GerstendĂśrfer, Mitarbeiterin der Krippe, freute sich Ăźber das Angebot fĂźr die kleinen Besucher: „Vorlesen, singen und das StĂśbern in BilderbĂźchern fĂźr alle Sinne: Das macht unseren Kindern groĂ&#x;en SpaĂ&#x; und fĂśrdert ihre Sprachkompetenz.“ FĂźr die Zwei- bis Dreijährigen sind AusflĂźge noch neu, bleiben sie doch sonst zumeist auf dem gewohnten Gelände der Stiftung.

Seite 15

15 Teilnehmer bestanden die Prßfung erfolgreich CELLE. An der Meisterakademie Plus der Handwerkskammer Braunschweig-Lßneburg-Stade haben jetzt 15 Kraftfahrzeugtechniker in Lßneburg nach einer achtmonatigen Ausbildung die Meisterprßfung bestanden. Im Rahmen einer feierlichen Meisterbriefßbergabe händigten der Prßfungsvorsitzende Zentralheizungs- und Lßftungsbaumeister Bernd Meja und Peter Kuckat, Leiter Meisterakademie Plus Lßneburg, die Urkunden aus. Den Teilnehmern wurde umfassendes Wissen in den fßr einen Kraftfahrzeugtechnikermeister wichtigen Bereichen vermittelt. Neben dem fachpraktischen und dem fachthe-

ScheeĂ&#x;el; Jannek Ihnen, LĂźneburg; Johann Janzer, Dannenberg; Maximilian Jung, Hitzacker; Daniel Koch, Uelzen; Stefan Nordbrock, Brettorf; Cliff Schikora, Fre-denbeck; Jan-Dustin Schwarz, Dassendorf; Stefan Simnick, Amelinghausen und Marco Stimbeck, Soltau. Die Meisterakademie nimmt Anmeldungen fĂźr die Lehrgänge ab August 2013 und September 2014 entgegen. Nähere Informationen und Anmeldung bei Anke-Ulrike Merten unter Telefon 04131/712-365 oder per e-Mail unter merten@hwkbls.de.

oretischen Teil standen arbeitspädagogische sowie betriebs-wirtschaftliche und rechtliche Themen auf dem Stundenplan. Die frischgebackenen Kraftfahrzeugtechnikermeister der Handwerkskammer Braunschweig-Lßneburg-Stade sind: Alexander Alm, Celle; Engin Arbursu, Rosengarten; Gabor BÜhm, Dassendorf; Ertan Culjevic, Egestorf; Heido DÜhling, Dahlenburg; Martin Eckhoff,

DEHOGA lud zur Gesprächsrunde

Ausländische Schßler in Celle ausbilden CELLE. Am vergangenen Montag gab es auf dem Betriebsgelände des Ersten Vorsitzenden des Dehoga-Kreisverbandes Celle, Benno Eisermann, ein Treffen zu einer Gesprächsrunde.

Berufsinfotag in der Sparkasse CELLE. Die Auszubildenden der Sparkasse Celle laden alle interessierten SchĂźler mit Eltern und Freunden zum Berufsinformationstag am Montag, 24. Juni, von 13 bis 18 Uhr in die Sparkasse Celle, Gebäude am Schlossplatz, ein. Der Berufsinformationstag findet im zweijährigen Wechsel mit der Berufsstartermesse statt und bietet den Besuchern vor Ort die MĂśglichkeit, gezielt Informationen Ăźber die Berufe Bankkaufmann/-frau und Informatikkaufmann/-frau zu sammeln. Die Auszubildenden des zweiten Ausbildungsjahres präsentieren den Ablauf der Ausbildung praxisnah, geben an verschiedenen Ständen Einblicke in die Ausbildungsinhalte und stehen fĂźr Fragen als direkte Ansprechpartner gerne zur VerfĂźgung. Immerhin kĂśnnen sie am besten aus erster Hand Ăźber ihren Berufsalltag mit dem täglichen Umgang mit Kunden berichten. UnterstĂźtzt werden die jungen Leute von der Abteilung Personalentwicklung, die an diesem Nachmittag stĂźndlich zusätzlich ein kompaktes Bewerbertraining fĂźr die SchĂźler/-innen anbietet - die ideale Chance, sich rund um das Thema „Bewerbung“ zu informieren.

Teilnehmer der Gesprächsrunde: Dieter Heine (von links), Benno Eisermann, Ernst-Heinrich Ahrens, Michael Wilkens, Kai-Friedrich Duda und Jens Rejmann. Foto: privat

Die Jungmeister im Kraftfahrzeugtechnikerhandwerk mit dem PrĂźfungsvorsitzenden der PrĂźfungskommission, Bernd Meja, Mitgliedern der MeisterprĂźfungskommission, Fachdozenten sowie Peter Kuckat, Leiter Meisterakademie Plus LĂźneburg. Foto: Merten

IdeenExpo 2013: 14 Wochen vor offiziellem Start auf Tour

Schul-Team besuchte Hermann-Billung-Gymnasium CELLE. 14 Wochen vor dem Start von Deutschlands einmaligem Naturwissenschafts- und Technikevent in Hannover konnten SchĂźler und die Lehrerschaft des Hermann-BillungGymnasiums in Celle „IdeenExpo-Luft“ schnuppern. Ein Schul-Team der IdeenExpo sorgte in der groĂ&#x;en Pause fĂźr eine Extraportion Wissen auĂ&#x;erhalb des Klassenzimmers. Mitmachen und selbst Experimentieren standen dabei auf dem Stundenplan. Besonders begeisterte das Mitmach-Exponat „SchĂźlerkette“ des Autobatteriespezialisten Johnson Controls Power Solutions: die SchĂźler hielten eine Kupferplatte in der rechten und eine

Zinkplatte in der linken Hand. Durch Bildung einer menschlichen Kette und die Berßhrung der Hände ßber die Platten konnte gemessen werden, wie viel Spannung in den Schßlern steckt. Noch bis zum 1. September 2013 tourt die Roadshow der IdeenExpo, um bei Kindern und Jugendlichen nachhaltiges Interesse fßr Naturwissenschaften und Technik zu wecken und auf die IdeenExpo

2013 aufmerksam zu machen. Unter anderem machen zwei Schul-Teams an Ăźber 120 Schulen in Niedersachsen und Norddeutschland halt. Bereits zum vierten Mal wird die IdeenExpo vom 24. August bis zum 1. September auf dem Messegelände Hannover den Forschergeist von Kindern und Jugendlichen wecken und sie fĂźr Ausbildungs- und ArbeitsmĂśglichkeiten in naturwissenschaftlichen und technischen Berufsfeldern motivieren. Mit dem „ClubZukunft“ rĂźckt das Thema Berufsorientierung in diesem Jahr noch stärker in den Fokus.

Eisermann sprach dabei mit Jens Rejmann, Beigeordneter im Rat der Stadt Celle, ErnstHeinrich Ahrens, Gutachter der Handwerkskammer Braunschweig, Michael Wilkens, Geschäftsstellenleiter der IHK Celle, Kai-Friedrich Duda, Vorsitzender fĂźr berufliche Bildung im DEHOGA-Kreisverband Celle, und Dieter Heine, Fachberater fĂźr berufliche Bildung im DEHOGA-Kreisverband Celle, Ăźber das Thema „Austauschprogramm mit Partnerstädten fĂźr SchĂźler und Auszubildende“. Initiator der Zusammenkunft war Rejmann. Die Idee ist es, ausländische SchĂźler und potenzielle Auszubildende den Ort Celle mit seinen AusbildungsmĂśglichkeiten schmackhaft zu machen. Wenn die Rahmenbedingungen mit der Stadt Celle, der Landesregierung sowie der europäischen Union abgestimmt sind, kĂśnnte im nächsten Jahr bereits ein Austausch zwischen der polnischen Partnerstadt Kwidzyn und Celle stattfinden. Wilkens ist sich sicher, dass man zehn Praktikantenplätze bereitstellen kĂśnnte. Dies kĂśnnte den Startschuss zu einer internationalen und globalisierten MĂśglichkeit geben, dass interessierte Jugendliche aus Handel, Handwerk, Dienstleistung und aus den gastgewerblichen Berufen nach Deutsch-

land beziehungsweise Celle fßhrt. Denn ßber die Grenzen hinaus ist Deutschland fßr das duale Ausbildungssystem bekannt und wird mehr und mehr von anderen Ländern ßbernommen. Man war sich bei diesem mehrstßndigen Gespräch einig, dass diese Aktion viele potenzielle Auszubildende, die vorher ein Praktikum gemacht haben, nach Celle kommen, um eine Ausbildung zu absolvieren.

Lehrgang zum Ăœbungsleiter-C CELLE. Die KreissportbĂźnde Celle und Heidekreis bieten ab August in Celle eine Ausbildung zum Erwerb der â€žĂœbungsleiter-C-Lizenz Breitensport“ an. FĂźr den Grundlehrgang an den Wochenenden 17. und 18. August sowie 24. und 25. August gibt es noch freie Plätze. FĂźr die Lizenz sind dann noch der Aufbaukurs und 40 Stunden Spezialblockbausteine zu absolvieren. Diese Lehrgänge werden ab September angeboten. Interessierte kĂśnnen sich bei Barbara Walter, Kreissportbund Heidekreis, unter Telefon 05162/91511 melden.

Stellenmarkt im Kurier Pensionär, 61 J., sucht Nebentätigkeit von zu Hause, u.a. Computerkenntnisse in Word, Excel vorhanden! Tel. 0162/9170598

Wir suchen fĂźr sofort zur Festeinstellung

2 Mitarbeiter/-innen fĂźr die Neukundenberatung - auch branchenfremd Bitte vereinbaren Sie einen Vorstellungstermin mit Herrn Obieglo unter Telefon 0 51 41 / 9 77 27 82 von 10-12 Uhr, bzw. Telefon 01 72 / 7 98 83 80 oder per Mail: Andreas.Obieglo@allianz.de

Allianz Hauptvertretungen BĂśhme & Pusceddu MauernstraĂ&#x;e 13 • 29221 Celle Jetzt anmelden! Wieder neue Kurse fĂźr Kosmetik, Klass. FuĂ&#x;pflege, Nagelmodelage etc., Kosmetikfachschule v. Bodtke. Tel. 05331/969166

Suchen freundliche und flexible Servicekraft, in Vollzeit, gerne auch mit Gastroerfahrung, fßr unseren Spielhallenbetrieb in Hambßhren. Nähere Informationen unter: Tel. Zu sofort - Randstad sucht Mit- 0177/9699210 oder direkt bewerben arbeiter (m/w). Wir suchen Metall- unter: bewerbungen@flippothek. facharbeiter aller Fachrichtungen net fßr die ErdÜlindustie. Mit und ohne Zuverl. 50 jähr. Frau sucht NebenErfahrung. Interessiert? Dann rufen tätigkeit als Haushaltshilfe in WinSie uns gleich an! Randstad, 29221 sen. Tel. 0152/33765894 Celle, Westcellertorstr. 8a, Mike Kleinanzeigen im Kurier, auch Scholz, Tel. 05141/9119413 ßber Internet: www.celler-kurier. Kleinanzeigen Immer im Kurier... de od. telefonisch: 05141/9243-0

Wir suchen fßr ein Hotel in Celle eine zuverlässige und engagierte

Vorarbeiterin m/w (AZ: 5 Tg./Wo. 7,0 Std./tgl.)

Wenn Sie einen krisensicheren Arbeitsplatz suchen, dann rufen Sie uns an.

Tel. 05 11/ 3 53 09 12

CKS 25 Seite 15

Auslieferungsfahrer/in auf 400-Euro-Basis Kein Verkaufsfahrer, Raum Celle und Landkreis, Mo.-Fr. ca. 13.30-16.00 Uhr, Klasse 3, ab 1.7.2013 gesucht. Bewerbung unter Chiffre: CCS 25/13/348

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmÜglichen Termin einen zuverlässigen

Kraftfahrer/in

mit FS.-Kl. CE. Es handelt sich um die Auslieferung von Lebensmitteln am Standort Celle. Bewerbungen an die DSL-Logistik GmbH unter 0 51 75 / 7 71 68 88 oder 7 71 68 85 ab Montag 8 Uhr

Wir suchen Reinigungskräfte, Montags-Freitags in den Abendstunden fßr Objekte in Eicklingen, Wietze und Nienhagen. Kurze schriftliche Bewerbung an: Gebäudereinigung Licht, Personalbßro, Kleine Häg 2, 29313 Hambßhren. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in Aushilfe Kellner/in und Pizzaauslieferungsfahrer/in in Winsen. Email: mero-light@web.de od. Tel. 01578/6789356 ZLUVXFKHQ

]XP$XJXVW  RGHUVSlWHU 

,QWHUHVVLHUWH  IÂ UGHQ%XQGHVIUHLZLOOLJHQGLHQVW RGHU

GDV)UHLZLOOLJH6R]LDOH-DKU  IÂ UGLH%HUHLFKH(VVHQDXI5lGHUQ6FKXOEHJOHLWXQJ XQG%HWUHXXQJlOWHUHU0HQVFKHQ  'XP|FKWHVW'LFKGXUFKGHQ%)'GDV)6-RULHQWLHUHQRGHU'LFK EHLXQVLQGHQVR]LDOHQ%HUHLFKHQHQJDJLHUHQ"9RUDXVVHW]XQJLVW GHU)Â KUHUVFKHLQ.ODVVH%'DQQPHOGH'LFKEHLXQV

Wir suchen fßr sofort oder später in Celle Stadt und Landkreis

VertriebsSonderbeauĹŒragte (m/w) auf geringfĂźgiger Basis. Arbeitseinsatz stundenweise nach Absprache, auch am Wochenende. BiĆŠe senden Sie uns Ihre Kurzbewerbung zu.

 

%HZHUEXQJELWWHDQ 'HU3DULWlWLVFKH&HOOH)UDX6WUHQJHU /DXHQVWHLQSODW]D&HOOH 7HO (0DLODQULNDVWUHQJHU#SDULWDHWLVFKHUGH

MĂźhlenstraĂ&#x;e 8 A, 29221 Celle


Seite 16

LOKALES

Sonntag, den 23. Juni 2013

+ 0,30 â‚Ź pro Gramm Feingold

S S I E H T S I S I E R P DER

Wertcoupon

ZertiďŹ zierter Bitte ausschneiden und mitbringen

-US7PM -US

Hoher Tagespreis! Wir suchen dringend Zahngold

Bargeld fĂźr Ihr Gold/Zahngold Schmuck, MĂźnzen

,PGGFJOIBMUJHFT &SGSJTDIVOHTHFUSjOL WFSTDIJFEFOF4PSUFO

FEIER PREIS

seit Ăźber 28 Jahren

Wir kaufen alles aus

Y-US1&5 1GBOE -US

Gold + Silber GoldXL.de

2 KISTEN!

(ein Coupon p. Pers.)

"CHBCFOVSJOIBVTIBMUTCMJDIFO.FOHFO%SVDLGFIMFSVOE*SSUVNWPSCFIBMUFO(MUJHWPN 

35 JAHRE N DURST LĂ–SCHE

GOLDANKAUF

www.goldxl.de GoldXL GmbH

$MBTTJD .FEJVNPEFS /BUVSFMMF

Inh. M. Ahlden Roggenkamp (im E-Center) 29308 Winsen/Aller Ă–ffnungsz.: Mo.-Fr. 10:00-13:00 Uhr und 14.00-18.00 Uhr, Sa. 10:00-13:00 Uhr Telefon 0 51 61 - 9 85 80

6SUZQPEFS3PUMJDIU

Y-US(MBT 1GBOE ,JTUFFJO[FMO 1GBOE -US

Y-US 1GBOE -US

Die Teilnehmer des Sommerfestes.

Foto: privat

„Kinderlachen ist der Lohn fĂźr die harte Arbeit“ 2 KISTEN!

NEU IN CELLE

Y-US 1GBOE ,JTUFFJO[FMO 1GBOE -US

YY-US

1GBOE -US

seit ab

1JMTFOFS 6SUSC %VOLFM PEFS(PME

/JFOIBHFO %PSGTUSB‡F $FMMF 'VISCFSHFS4USB‡F" 8JOTFO "N4DIVMHBSUFO -BDIFOEPSG "DLFSTUSB‡F 'BTTCFSH (SPTTF)PSTUTUS



Info!!



Wichtig!!



Info!!

OFFTT--EEIISS S O S U C H T SO R B E T S F R U C H T S SHAKIES SHAKIES FR OZ EN YO GH UR T COFFEE



Gold Jordan

Ihr bekannter Juwelier

Info!!

Wichtig!! Wichtig !!

Information ist alles - Analyse/Wertgutachten Verkauft ist schnell... vergleichen... vergleichen... vergleichen... Ăźber 40 Jahre Erfahrung CE • BergstraĂ&#x;e 36 0 51 41 / 977 98 09

Bargeld sofort:





Vom Zahn bis zur Rolex, Brillant-Antikschmuck Reste, Bestecke, Tafelsilber, Mßnzen, Dentallegierungen usw. ...einfach alles Gold & Silber! Feingold z.Zt. um 31,- E pro Gramm - tägl. schwankend. Vertrauen ist gut, vergleichen ist wichtiger, es ist Ihr Geld. Der weiteste Weg lohnt sich. Testen Sie uns, bevor Sie verkaufen.

DM-Umtausch in Euro - ohne GebĂźhr!!!

Wichtig!! Wichtig !!

Hier stimmt der Preis! Info!!

1 9. 0 6 .

Mo.-Fr. 10-18 Uhr durchgehend geÜffnet • Samstag geschlossen.



Wichtig!!



Info!!



Einkaufen auf dem Bauernhof

Wichtig!!

emßse G s e h c Fris Wild ger Jä kt vom Öffnungszeiten: dire Mo.-Fr. Sa.

9.00-13.00 15.00-18.00 8.00-13.00

Hof Schmeling Erdbeeren

Badetonne

Selbstpflßcken tägl. 8-18 Uhr, So. 9-17 Uhr 29331 Lachendorf • Mßhlenstr. 16 • Tel. 0 51 45 / 82 16

Kredite von Mensch zu Mensch vermittelt seit

0((+%"*+#+&*- '()*(/ -  '$)+( $    - ,'$)+( ")!+$- ,,,")!+$

ruf, Ein Aenr d hnt sich lo

45 Jahren

GRONAU GmbH

CITY-WACHE FEUERWEHR

skandinavische lebensart

1 21 05 Einsatz-Leitstelle Celle (0 51 41)

911 911

Notruf

112

12 72 20 0800 / 6 88 80 00

Notfall-Nr. bei Verstopfungen

Bundespolizei Oppermann-Feuerschutz

im Leitungsnetz (Stadtgebiet)

Verkauf ¡ Wartung Fßllen ¡ FeuerlÜscher-Anlagen

0 51 43 /

14 80

0800 - 7 86 43 57

Celle - Uelzen Netz GmbH Strom • Gas • Wasser

Telefax 0 51 41 / 64 69

CKS 25 Seite 16

eude L e b e n s fr h s e in ! c fa in e o kann s

www.kredit-hannover.de

2 77-0 Notruf 110

Räumungsverkauf wegen Geschäftsaufgabe

in Bergen s! u a r s s u m Alles ur noch bis Miitttwoch

info@trollgard.com 29 308 Winsen (Aller) Telefon: 0 152 - 262 300 30 www.trollgard.com

Sc haue n Sie doch mal rein!

KLEIDUNG - KONTAKTE KLEIDERBĂ–RSE

Im Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Celle e.V. • Kleidung aus 2. Hand fßr Kinder und Erwachsene • Gut erhaltenes Spielzeug zu geringfßgigen Kostenbeiträgen. • Dies zu folgenden Zeiten: Mi. von 9-12 Uhr + 14-16 Uhr. In dieser Zeit kÜnnen Ihre Kinder im Spielzimmer spielen. In der Neustadt 77 29225 Celle • Tel. (0 51 41) 4 60 66

500%%

...n

auf alles

äck säcke • Reisegep Taschen • Ruck Schulranzen GeldbÜrsen •

(auch auf bereits reduzierte Artikel)

(Dieses Angebot ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar)

Auf ausgewählte Artikel von Pandora 10%

Bewerben fßr den Deichmann-FÜrderpreis CELLE. Die Bewerbungsfrist fßr den Deichmann-FÜrderpreis wird verlängert: Noch bis 31. Juli 2013 kÜnnen sich Schulen, Unternehmen, private Initiativen und Organisationen fßr den mit 100.000 Euro dotierten Deichmann-FÜrderpreis bewerben (www.deichmann-foederpreis. de). Ausgezeichnet werden damit Initiativen, die auf verschiedenen Ebenen helfen, Kinder und Jugendliche in Beruf und Gesellschaft zu integrieren. Neu ist, dass der Preis noch stärker

als bisher Menschen mit Migrationshintergrund im Blick hat. Ausgezeichnet werden Projekte, die nachhaltig und kreativ mithelfen, jungen Menschen den Weg ins Berufsleben zu ebnen. Die Moderatorin Nazan Eckes (37 Jahre) und der FuĂ&#x;ballprofi Nuri Sahin (24) Ăźbernehmen in diesem Jahr die Schirmherrschaft. Die Bewerbungsunterlagen findet man auch im Internet direkt unter www.deichmannfoerderpreis.de.

9RGDIRQH6KRS&HOOH ,QK8ZH.DQWLPP *URÂĄHU3ODQ &HOOH

ANZEIGE

Durchwahl-Vermittlung Celle (0 51 41)

GenieĂ&#x;en Sie die entspannende nordische Lebensart im eigenen Garten!

Georgstr. 15 Hannover 0511 326999

Wichtige Rufnummern

entwickelt? Wie geht es ihnen heute? Was bewegt sie und wie haben die Eltern die Sorgen von damals verarbeitet?“ Im Rahmen des Sommerfestes wurden den Kindern viele Aktionen wie HĂźpfburg, Kinderschminken und Spiele angeboten. Die Eltern konnten bei Kaffee und Kuchen mit den Mitarbeitern des AKH Celle die Zeit auf der Station K2 und danach Revue passieren lassen und sich auch untereinander Ăźber ihre Erfahrungen austauschen. Prof. Dr. Martin Kirschstein, Chefarzt der Klinik fĂźr Kinderund Jugendmedizin, liegt das Sommerfest sehr am Herzen:

„Wir freuen uns darĂźber, dass sich so viele Eltern mit ihren Kinder jedes Jahr wieder zu uns gesellen, um einen positiven Abschluss der häufig langen, harten und emotionalen Zeit im Krankenhaus mit uns zu feiern. Dies ist fĂźr uns auch ein Zeichen der Dankbarkeit und Zufriedenheit der Familien. Kinderlachen ist der Lohn fĂźr unsere Arbeit.“ Bei jährlich zirka 1.400 Geburten, sind zirka 300 Kinder zu frĂźh geboren und benĂśtigen die Hilfe, Pflege und UnterstĂźtzung der Intensivstation K2 beim Start ins Leben. Dies ist manchmal nur eine kurze Stippvisite auf der Station K2, aber manchmal auch eine Zeit Ăźber mehrere Monate. Diese ist geprägt von HĂśhen und Tiefen, Ă„ngsten, Momenten der Freude und Hoffnung.

Celler StraĂ&#x;e 10 • Bergen

Schauplatz guter Werbung

    

POLIZEI

Dabei trafen die ehemaligen Frßhgeborenen der vergangenen fßnf Jahre und ihre Eltern mit den betreuenden Ärzten, Schwestern und Pflegekräften der Frßhgeborenenstation in Wienhausen zusammen. Die ehemaligen Frßhgeborenen der neonatologischen- und pädiatrischen Intensivstation K2 des AKH Celle haben alle eins gemeinsam: Sie wurden mit einem Geburtsgewicht unter 1.500 Gramm geboren. Fßr das betreuende medizinische Personal ist dieser Tag immer ein ganz besonderes Ereignis, das viele Fragen beantwortet: „Wie haben sich die kleinen Patienten von damals

Original finnische

  

    

CELLE/WIENHAUSEN. Seit 1995 feiert das Allgemeine Krankenhaus Celle (AKH Celle) jedes Jahr ein besonderes Sommerfest, das in diesem Jahr am vergangenen Sonntag in Wienhausen stattfand.

Ab sofort:

                      

)FIMFOUPSTUSB“Fr$FMMF

Ehemalige FrĂźhchen des AKH trafen sich beim Sommerfest

+DQQRYHUVFKH+HHUVWU &HOOH


Seite 6

LOKALES

Sonntag, den 23. Juni 2013

„Haus der kleinen Forscher“ beim DRK-Kindergarten

Kann Wasser bergauf fließen und wie weit fliegen Ballons? ESCHEDE (gl). Vergangene Woche erhielt der DRK-Kindergarten „An der Breite“ in Eschede die Zertifizierung „Haus der kleinen Forscher“ und ist damit der erste Kindergarten im Landkreis Celle, der dieses Zertifikat bekam. Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ fördert spielerisch die Begeisterung drei- bis sechsjähriger Mädchen und Jungen für naturwissenschaftliche und technische Dinge und bringt sie dazu, auf diesem Gebiet aus eigenem Antrieb zu lernen. Kann Wasser bergauf laufen? Woraus besteht die Farbe Schwarz? Wie funktioniert eine Teebeutelrakete? Und wie weit fliegen eigentlich Heliumballons? Auch solche sowie weitere Fragen beantwortet die Leiterin des Escheder Kindergartens, Renate Stauche, gemeinsam mit ihren Mitarbeitern und natürlich den Kindern. Neugier und Begeisterung werden dabei für die Experimente entfacht, es werden

Prognosen aufgestellt, Teamarbeit wird kennen gelernt und die Ergebnisse selbstständig dokumentiert. Extra dafür bildet die Stiftung Erzieherinnen und Erzieher in Workshops fort, organisiert den jährlichen „Tag der kleinen Forscher“ und stellt gemeinsam mit dem Förderverein „Haus der kleinen Forscher“ e.V. Arbeits- und Lernmaterialien zur Verfügung. All diese Angebote machen Naturwissenschaften und Technik erlebbar und fördern nachhaltig frühkindliche Bildung. Außerdem bietet das Projekt eine breite Grundlage für das Verständnis von Mathematik. Die Kinder lernen die Zahlen ebenso wie geometrische Figuren kennen und erfahren, dass

die Welt so genauer beschrieben und wahrgenommen werden kann. Auch steht die Sprachentwicklung im Vordergrund. Die Kinder sollen sich sprachlich ausprobieren und mitteilen dürfen. Dazu gehören zum Beispiel das Lieder singen, Gedichte aufsagen und Geschichten erfinden. „Ich bin stolz, dass wir nun ein richtiges ‘Haus der kleinen Forscher’ sind und die offizielle Plakette dafür auch schon am Hauseingang angebracht haben“, sagte Stauche, als sie gemeinsam mit Eschedes Bürgermeister Günter Berg und mit Gerd Bakeberg vom DRK-Kreisverband Celle das neue Schild am Haus enthüllte. Weitere Informationen, auch über ein lokales Netzwerk der Stiftung, können Interessierte auch im Internet unter der Adresse www.haus-der-kleinen-forscher.de finden

Gemeinsam ließen die Kinder, Erzieher und Gäste Heliumballons steigen, an die eine Karte gebunden war, um die Frage zu beantworten, wie weit die Ballons fliegen können. Foto: Glienewinkel

Eschede

EXTRA

Einheitsgemeinde kann zum 1. Januar 2014 starten

Landtag beschloss einstimmig Neubildung der Gemeinde Eschede ESCHEDE. Der Landtag hat vergangene Woche einstimmig das Gesetz über die Neubildung der Gemeinde Eschede beschlossen, berichten die Landtagsabgeordneten Maximilian Schmidt (SPD) und Ernst-Ingolf Angermann (CDU).

Das Rathaus in Eschede.

Foto: Archiv Q Gardinen (auch Änderungen) Q Plissee, Rollo & Co. Q Vorhangschienen, Zubehör

Heike Kalski

Raumausstatterin Tel./Fax: 0 51 42 / 98 78 74

cm Ø

Somit werden die Gemeinden Eschede, Habighorst, Höfer und Scharnhorst, wie es schon in den Gemeindegremien vorbereitet und entschieden worden war, zum 1. Januar 2014 zusammengelegt. „Damit ist die Fusion der Samtgemeinde zur Einheitsgemeinde rechtlich abgeschlossen - die neue Gemeinde kann jetzt an den Start gehen“, erklärte Schmidt. Und Angermann freute sich besonders, dass die Bürger vor Ort in diese Entscheidungsfindung eingebunden waren. Die vereinbarte Neubildung der Gemeinde Eschede fange die negativen Auswirkungen der demografischen Entwicklung

auf und sorge dafür, dass die Akteure vor Ort weiterhin handlungsfähig bleiben, betonte der CDU-Abgeordnete. Die zuvor aufgrund der angespannten Haushaltssituation gefährdeten kommunalen Angebote könnten nun erhalten werden. Denn der im September 2012 unterzeichnete „Zukunftsvertrag“ sähe die Halbierung des strukturellen Defizits bis zum Jahre 2015 vor, erläuterte Angermann. Dies werde durch die festgeschrieben Entschuldungshilfe des Landes in Höhe von rund 6,8 Millionen Euro ermöglicht. Weitere verwaltungsorganisatorische Verbesserungen unterstützten darüber hinaus den Schul-

3 Alle Pflasterarbeiten – im Garten- und Landschaftsbereich 3 Anlegen von Folienteichen 3 Gartenneuanlagen 3 Vertikutierarbeiten 3 Gartenarbeit jeder Art (auch Ganzjahrespflege) 3 Fachgerechte Obst-, Gehölz- und Heckenschnitte 3 Baumfällung 3 Baumschnitt Häckselarbeiten bis 20 cm Ø

Arbeiten am Strom- und Wassernetz in Eschede ESCHEDE. Die Celle-Uelzen Netz GmbH nimmt ab der 27. Kalenderwoche Modernisierungsarbeiten am Strom- und Wassernetz in Eschede vor.

Ihr Fachgeschäft in Eschede

Rolf Lüchau

29348 Eschede • Bahnhofstr 13 • Tel. 0 51 42 / 8 36 • Fax 44 14

Wir besorgen Ihnen über Nacht: Nintendo, Wii-Spiele, Playstation, DVDs, CDs, Hörbücher u.v.m.

Wie immer:

Schulbuchbestellung

für alle Schul- und Klassenstufen!

Bücher - Presse - Schreibwaren - Farbkopien - TOTO LOTTO

Wendi’s Hallenflohmarkt Höfer – Neues und Altes

Elektrotechnikermeister

Jeden Fr. u. Sa., 9 bis 18 Uhr Höfer, Hauptstr. 30, Tel. (0 51 45) 9 39 44 90

Gut einkaufen in Eschede

Jetzt neu:



E-Check für Photovoltaikanlagen -

Wir sind zertifiziert!

Heidweg 13 · 29361 Höfer · Tel. 05145 / 93386 · www.engel-elektro.de

CKS 25 Seite 6b

haben.“ Das sei eine vertrauensbildende Maßnahme, um Verlässlichkeit herzustellen. „Im Kern ist der Zukunftsvertrag aber gescheitert - wir brauchen stattdessen eine aufgabengerechte Finanzausstattung der Kommunen, um nachhaltige und solide Strukturen zu ermöglichen,“ so Schmidt. Im Landkreis Celle stehe mit der Fusion von Hermannsburg und Unterlüß demnächst der nächste Akt an: „Ich habe dazu beim Innenminister nachgehakt - zurzeit läuft die Erarbeitung des Referentenentwurfs für das Gesetz zur Bildung der neuen Gemeinde Südheide. Der Fahrplan wird so gestaltet, dass Bürgerbeteiligung und Anhörung aller Betroffenen sichergestellt wird und die Neubildung rechtzeitig zum 1. Januar 2015 erfolgen kann“, erläuterte Schmidt.

Celle-Uelzen Netz investiert 120.000 Euro

Marko Schöpp · Rosenstr. 7 · 29359 Habighorst · Mobil 01 73 – 2 34 40 55

Schul- u. Bürobedarf OHG

denabbau. „Ich freue mich, dass der Landtag einstimmig das Gesetz zur Bildung der Gemeinde Eschede beschlossen hat. Dies ist ein wichtiger Schritt für die gemeinsame Zukunft der Bürgerinnen und Bürger in der neuen Gemeide,“ so Angermann. Mit dem sogenannten „Zukunftsvertrag“ habe die neue Regierungskoalition, wie Schmidt dagegen betonte, eine „unseriös und nicht ausfinanzierte Altlast“ geerbt - trotzdem solle den betroffenen Kommunen Verlässlichkeit in der Abwicklung gewährleistet werden: „Die Landesregierung hat mit ihrem Beschluss in dieser Woche sichergestellt, dass die bis zu 788 Millionen Euro fehlenden Mittel bis 2041 aufgebracht werden, um alle Kommunen zu entschulden, die bis zum Stichtag ihren Antrag eingereicht

Schaulaufen in der Celler Innenstadt.

Foto: privat

Kreative Idee aus Eschede

Fotoshooting machte neugierig auf Mode CELLE. Mit einer ungewöhnlichen Idee überraschte vor kurzem ein Team aus Eschede beim Verkaufsoffenen Sonntag in Celle. Werbung muss nicht nur im Schaufenster stattfinden, dachte sich Daniela RepmannKuhn, Friseurmeisterin vom Haarstudio Hairdream in Eschede, und fand in Frau Lanz von der Schloß-Boutique Celle sofort Unterstützung. Die Idee

war ganz einfach: Man macht ein Fotoshooting für Haar- und Gala-Moden dort, wo die Menschen sind. Und die kleine Werbe-Crew erntete viele Komplimente in der Celler Innenstadt für Frisuren, Kleider und auch die Gesamtausstrahlung.

Sie erfolgen im Bereich Kantstraße auf gesamter Länge zur Verbesserung der Versorgungssicherheit. Im gleichen Zuge werden die Strom- und Wasserhausanschlüsse bei Bedarf saniert beziehungsweise erneuert. Die Maßnahme mit einem Investitionsvolumen von rund 120.000 Euro und einer geplanten Dauer von acht Wochen wird von der Firma Hoth Tiefbau GmbH & Co. KG vorgenommen. Zwecks Prüfung einer eventuellen notwendigen Sanierung ist es erforderlich, dass der durch die Celle-Uelzen Netz beauftragte Dienstleister Zugang zu den Anschlussräumen der Anwohner erhält. Ein Mitarbeiter des Unternehmens wird sich im Vorfeld persönlich mit den Anliegern in Verbindung setzen. Die Celle-Uelzen Netz bittet um Verständnis für mögliche Beeinträchtigungen während der Bauzeit. Der Zugang zu den Grundstücken kann zeitweise

eingeschränkt sein. Für etwaige Rückfragen steht Netzmeister Thorsten Dresen von der CelleUelzen Netz unter Telefon 05141/16-2260 gern zur Verfügung.

Diskussion mit SPD-Kandidat ESCHEDE. Unter dem Motto „Zugunsten Eschede“ lädt der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen am Mittwoch, 26. Juni, um 20 Uhr in das Gasthaus zur Post, Heerstraße 7 in Scharnhorst, ein: Die Veranstaltungsreihe im Vorfeld der Kommunalwahlen wird mit einem Gespräch mit Hans-Jürgen Soltendieck, Bürgermeisterkandidat der SPD, eröffnet. Am 4. Juli sei dann Samtgemeindebürgermeister Günter Berg eingeladen.


cks_130623