20210909_WOZ_GSAANZ

Page 1

P.P. 2540 Grenchen Post CH AG

SPIELEND SUDOKU GEWINNEN

Donnerstag, 9. September 2021 | Nr. 36 | 82. Jahrgang

In dieser Ausgabe finden Sie die Rätselseite

Verbreitungsgebiet: Grenchen, Bettlach, Selzach BE: Romont, Lengnau, Pieterlen, Meinisberg, Safnern, Meienried, Büren a. A., Rüti b. B., Arch, Leuzigen Inserate: Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen, Tel. 032 654 10 60, e-mail: inserate@grenchnerstadtanzeiger.ch Redaktion: Tel. 032 652 66 65

A B C H F 3 9 ’ 9 5 0 .– *

Jetzt bei Ihrem Mitsubishi Partner CITY GARAGE GRENCHEN GMBH city-garage-grenchen@bluewin.ch A B C D E F G

A

*Eclipse Cross PHEV Value CHF 39’950.–, Abb. Eclipse Cross PHEV Diamond CHF 49’950.–, Normverbrauch 2,0 l / 100km, CO₂-Emission 46 g/km, Energieeffizienz-Kategorie A.

> IN DI ESEM STADT-ANZEIGER Vor kurzem eröffnet Kaffeehaus-Stimmung in der Grenchner Badi

nden Jetzt spe

online spenden

Corona-Krise

Lasst uns jetzt handeln! Stiftung Menschen für Menschen Stockerstrasse 10 | 8002 Zürich Tel. +41 (0)43 499 10 60 | www.mfm.ch Spendenkonto: IBAN CH97 0900 0000 9070 0000 4

ROLLOS – EINFACH PRAKTISCH.

Cleveres für Boden und Fenster Solothurnstrasse 131 . Grenchen 032 652 60 60 . info@bodenpartner.ch

WO C H E N T H E M A Lebernstrasse 42, 2544 Bettlach

So macht Mobilität Spass

Holzbau Dachfenster Innenausbau Aufstockungen Dachsanierungen

Patrick Schlatter Im Winkel 7, 2543 Lengnau 079 312 48 44 www.schlatter-holz.ch

Ist das wahr? Vergangenes Jahr wurden in der Schweiz über eine halbe Million Fahrräder und E-Bikes (stark steigende Tendenz) verkauft. Im Winter erlebte der Langlauf auf den schmalen Brettern einen grossen Aufschwung (über 50 000 verkaufte Langlaufpässe oder ein Plus von 47 Prozent!); die Schneeschuh-Trails auf dem Grenchenberg waren ebenfalls sehr gut besucht. Schön, wenn diese Mobilität weiter anhält. Wer neben den rund 130 Schulkindern aus Grenchen morgen Vormittag Lust auf Bewegung hat, findet sie von 8 bis 13 Uhr im Rahmen des so!mobil-Mobilitätstags auf dem Grenchner Marktplatz. JOSEPH WEIBEL

Ihr Partner für Nutzfahrzeuge

Wer gesund bleiben will, muss sich in erster Linie regelmässig bewegen und sich gesund ernähren. Mit diesen zwei Voraussetzungen ist schon ganz viel erreicht. Mobilität war und ist seit Monaten ein grosses Thema und wird von Herrn und Frau Schweizer entsprechend (neu) gelebt. Im Sommer auf dem Velo, auf Schusters Rappen, auf den Inlineskates und wie auch immer: Einzelsportarten, die ohne viel Zubehör zu bewältigen sind, sind voll im Trend. Der Verkauf von Fahrrädern und insbesondere E-Bikes explodiert förmlich.

Mike Brotschi von der Projektleitung und Koordination für Standortförderung, Kultur, Sport und Freizeit wirbt ebenfalls für Mobilität: «Vo Staad bis zum Chappeli nimi s’ Velo!» Bild: zvg So kommt der so!mobil-Mobilitätstag morgen Freitag in Grenchen gerade recht. Sieben Schulklassen, die mit rund 130 Kindern vertreten sein werden, können von 8 bis 13 Uhr Mobilität auf verschiedenen zur Verfügung gestellten Geräten üben. Der Mobilitätstag 2021 steht auch im Zeichen des Themas Sharing, also des Teilens. Die Energiestadt Grenchen (neben Solothurn, Zuchwil, Olten und Oensingen) hat gemeinsam mit den anderen Trägern (die Energiestädte Solothurn, Zuchwil, Olten und Oensingen) das Projekt smart!mobil lanciert (wir haben

darüber berichtet). Sie möchte damit das Teilen von Fahrzeugen, Gegenständen und Zeit fördern. Am Mobilitätstag sind Kinder und Besucherinnen und Besucher dazu eingeladen, sich darüber Gedanken zu machen. An den Mobilitätstag kann man einfach so kommen. «Wir halten verschiedene Geräte zum Testen bereit», sagt Projektleiterin Jeanine Riesen. Daneben ist unter anderem auch die Feuerwehr Grenchen vertreten. Primär für die Kinder gibt es coole Frisuren, alkoholfreie Drinks und Popcorn. Also: auf zum Mobilitätsspass!

LENGNAU www.lengnau.ch


Aktuell

Donnerstag, 9. September 2021 | Nr. 25

JA

Schweizerische Herzstiftung

Öffentliche Vortragsveranstaltung

b l a h Des VA Thal ! zur

Aktiv gegen Herzkrankheiten und Hirnschlag

Das Herz aus dem Takt

Vorhofflimmern, die häufigste Herzrhythmusstörung

Die Verkehrsanbindung Thal ist dringend, klug und bezahlbar.

Mittwoch, 15. September 2021, 18.30 bis 20.00 Uhr Volkshaus, Aarbergstrasse 112, Biel • Dr. Stephan Salmen, Leitender Arzt Neurologie, Leiter Stroke Unit, Spitalzentrum Biel, zeigt die Gefahr des Vorhofflimmerns für das Hirn auf

Die Verkehrsanbindung Thal ein «Luxusprojekt»? Von wegen! Mit Kosten von 67.3 Mio. Franken pro Kilometer Länge liegen die Kosten der VA Thal in der gleichen Grössenordnung wie die bereits realisierten Umfahrungen in Olten (72 Mio./km Länge) und Solothurn (63.3 Mio./km Länge). Die VA Thal belastet die Steuerzahler aber nicht zusätzlich. Seit Jahrzehnten werden Ideen gewälzt, um den Verkehrskollaps in der Klus bei Balsthal zu beseitigen. Jetzt liegt eine kluge Lösung vor. Eine ganze Region zählt auf die Solidarität der Mitbürgerinnen und Mitbürger im Kanton Solothurn. Es geht am 26. September um mehr Lebens- und Wohnqualität. Es geht darum, dass die Thalerinnen und Thaler nicht jeden Abend vor ihrer eigenen Haustüre ausgesperrt werden.

• PD Dr. Rainer Zbinden, Chefarzt Kardiologie, Spitalzentrum Biel, gibt Einblick in die medizinischen Möglichkeiten bei Vorhofflimmern • Fragen aus dem Publikum Eintritt nur auf Voranmeldung und mit gültigem COVID-Zertifikat, Plätze beschränkt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Vortrag ist in deutscher Sprache mit französischer Simultanübersetzung. Anmeldung: www.swissheart.ch/veranstaltungen | Telefon 031 388 80 80

Die Thaler Bevölkerung dankt für Ihr JA zur VA Thal!

In Zusammenarbeit mit

Mit freundlicher Unterstützung

www.va-thal.ch

Wir bezahlen für 20er Vreneli Fr. 325.–

... für Ihren Spitalaufenthalt

RUHE | KOMFORT FREIE ARZTWAHL

Mobile Impfteams in der Gemeinde

Freitag, 10. September, 10-14 Uhr

«Parktheater»

Lindenstr.. 41, 2540 Grenchen

Als Mitglied bei uns können Sie sich den komfortablen Spitalaufenthalt noch leisten.

Wir beraten Sie gerne! SPITAL CLUB SOLOTHURN 032 627 30 18 | info@spitalclub.ch www.spitalclub.ch

Sie sind bereits geimpft? Herzlichen Dank! Sind Sie noch nicht geimpft? Helfen Sie bitte mit, die Covid-19-Pandemie einzudämmen. Vor einer Ansteckung schützen Sie sich und andere am besten, wenn Sie sich so rasch wie möglich impfen lassen. Unser mobiles Impfteam kommt in die Gemeinden. Profitieren Sie von diesem Angebot und lassen Sie sich vor Ort ohne Voranmeldung impfen. Jede Impfung zählt.

Inserieren wo Werbung g Erfolg hat

Zeit 15.00 – 20.00 Uhr (*nur bis 19.00 Uhr geöffnet) Donnerstag, 9. September 2021 Hägendorf Mehrzweckraum Raiffeisen-Arena, Gäustrasse 10 Derendingen Alte Aula, Hauptstrasse 43, Gemeindehaus Derendingen

Grenchner Stadt-Anzeiger | Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen | Telefon 032 654 10 60 inserate@grenchnerstadtanzeiger.ch

Freitag, 10. September 2021 Balsthal Kultursaal Haulismatt, Haulismattstrasse 3 Gerlafingen Aula Schulhaus Kirchacker, Kriegstettenstrasse 62 Schönenwerd Turnhalle Dorf, Schmiedengasse 18 Dienstag, 14. September 2021 Dulliken Altes Schulhaus, Bahnhofstrasse 51 Grenchen Feuerwehrmagazin, Schmelzistrasse 5 Alternativ können Sie sich online unter so.impfung-covid.ch oder via QR-Code rechts in einem Impfzentrum anmelden. Anmeldung per Telefon 032 627 74 11 (täglich 8.00 – 19.00 Uhr).

corona.so.ch

schützen. testen. impfen.

42392 9/21

2


AMTLICHE PUBLIKATIONEN

Stadt Grenchen Baudirektion

Baupublikationen Gesuchsteller Bauvorhaben Bauplatz Planverfasser Gesuchsteller Bauvorhaben Bauplatz Planverfasser Gesuchsteller Bauvorhaben Bauplatz Planverfasser Gesuchsteller Bauvorhaben Ausnahmegesuch Bauplatz Planverfasser Gesuchsteller Bauvorhaben Ausnahmegesuch Bauplatz Planverfasser Gesuchsteller Bauvorhaben Bauplatz Planverfasser Gesuchsteller Bauvorhaben Bauplatz Planverfasser Gesuchsteller Bauvorhaben Bauplatz Planverfasser

Sabotic Almir Orpunstrasse 30, 2504 Biel Sanierung Fassade und Erstellen neue PP Bielstrasse 152 / GB-Nr. 5935 Gesuchsteller Krasniqi-Ejup Albert Muntersweg 22, 2540 Grenchen Neubau Autounterstand, Überdachung, Sitzplatz, Einfriedung Klimaanlage Muntersweg 22 / GB-Nr. 8964 Atelier 2008 Gibelstrasse 25, 2540 Grenchen Markus Roth Moosstrasse 10, 2540 Grenchen Wärmepumpe im Freien Moosstrasse 10 / GB-Nr. 6249 Heizungsmacher AG Wassergrabe 14, 6210 Sursee Egger AG Drosselweg 14, 4500 Solothurn Neubau Containerplatz Unterschreitung des gesetzlichen Baulinienabstandes Lingerizstrasse 64 / GB-Nr. 6343 Gesuchsteller Vogelsang AG Bielstrasse 85, 2540 Grenchen Neubau Ladesäulen für Elektrofahrzeuge Unterschreitung des gesetzlichen Baulinienabstandes Bielstrasse 85 / GB-Nr. 7472 SWG, Brühlstrasse 15, 2540 Grenchen

KIRCHEN GOTTESDIENSTE REFORMIERTE KIRCHGEMEINDE GRENCHEN-BETTLACH Markuskirche Bettlach Sonntag, 12. September 2021 10.00 Familiengottesdienst. Pfarrer Stephan Hagenow. Mitwirkung der 5. Klassen von Bettlach und Rita Bonino, Katechetin. Musikalische Umrahmung mit dem MarkusCHOR. Zwinglikirche Grenchen Der Familiengottesdienst fällt aus. Für die ganze Kirchgemeinde findet der Gottesdienst in Bettlach statt.

nal, 1. Mannschaft 2. Liga interregion Meisterschaft Samstagg, 11.9 9.20221 FC Muri – FC Grencchen 15 18.00 4. Liga, 2. Mannsschaft Meisterschaft 021 Sonntag, 12.9.20 FC Leuzigen – FCC Greenchen 15

RÖMISCH-KATHOLISCHE KIRCHE Samstag, 11. September 9.00 Rosenkranzgebet,Taufkapelle 17.30 kein Gottesdienst, weder in Bettlach noch in Grenchen Sonntag, 12. September 10.00 Festgottesdienst zur Errichtung unseres Pastoralraumes mit Bischof Felix Gmür, Fussballstadion Grenchen 16.00 Lichtblick zur Woche entfällt 17.00 Orgelvesper mit Albert Knechtle und Ruwen Kronenberg, Kirche Dienstag, 14. September 9.00 Wortgottesdienst, Kirche Donnerstag, 16. September 9.00 Eucharistiefeier, Kirche CHRISTKATHOLISCHE KIRCHE Sonntag, 12. September 2021 Kein christkatholischer Gottesdienst in Grenchen. Für seelsorgerische Dienste, für Informationen und bei Bedarf an Unterstützung wenden Sie sich bitte an das Pfarramt, Tel. 032 652 63 33. Wir entbieten Ihnen unsere besten Wünsche für Gesundheit und Wohlergehen. EVANG.-METH. KIRCHE Baumgartenstrasse 43, Grenchen Sonntag: Gottesdienst auswärts Info: www.emk-grenchen.ch

Junioreen A1 Meisteersch haft Montag, 13.9.2021 FC Grenchen 15 – Team m Jurasüdfuss

Das mobile Impfteam des Kantons Solothurn kommt in die Gemeinden. Feuerwehrmagazin Schmelzistrasse 5 Grenchen

Rieger Fredy, Rehweg 5, 2540 Grenchen Photovoltaikanlage Rehweg 5 / GB-Nr. 5008 ISP Electro Solution AG Dammstrasse 12, 4500 Solothurn r+ st bau ag Thunstrasse 57, 3074 Muri b. Bern Abbruch MFH, Doppelgarage und Stützmauer Bettlachstrasse 117 und 117a / GB-Nr. 4707 r+ st Architekten AG Thunstrasse 57, 3074 Muri b. Bern Andres Antriebstechnik AG Diebold-Schilling-Strasse 51 2544 Bettlach Neubau Produktionsgebäude mit Lagergebäude und Erdsondenbohrungen Lebernstrasse 65 / GB-Nr. 1883 Heiri Architektur+ Immobilien AG Niklaus Wengi-Strasse 104 2540 Grenchen

FC GRENCHEN

Dienstag, 14. September 2021 15.00 – 20.00 Uhr

Planauflage

Baudirektion, Dammstrasse 14 Grenchen Einsprachefrist 23. September 2021 Einsprachen sind begründet und im Doppel bei der Baudirektion einzureichen.

Helfen Sie bitte mit, die Pandemie einzudämmen. Die Impfung gegen Covid-19 ist das wirksamste Mittel, um sich und andere vor einer Ansteckung zu schützen.

Grenchen, 9. September 2021 BAUDIREKTION GRENCHEN

Sprechstunde des Stadtpräsidenten Infolge «Corona» können die Sprechstunden weiterhin nicht wie üblich stattfinden. Gerne können Sie aber unter Telefon 032 655 66 01 einen individuellen Besprechungstermin vereinbaren. STADTPRÄSIDIUM GRENCHEN

JA

b l! l a h s De VA Tha zur

Die Verkehrsanbindung Thal ist dringend, klug und bezahlbar.

Die Verkehrsanbindung Thal ein «Luxusprojekt»? Von wegen! Mit Kosten von 67.3 Mio. Franken pro Kilometer Länge liegen die Kosten der VA Thal in der gleichen Grössenordnung wie die bereits realisierten Umfahrungen in Olten (72 Mio./km Länge) und Solothurn (63.3 Mio./km Länge). Die VA Thal belastet die Steuerzahler aber nicht zusätzlich. Seit Jahrzehnten werden Ideen gewälzt, um den Verkehrskollaps in der Klus bei Balsthal zu beseitigen. Jetzt liegt eine kluge Lösung vor. Eine ganze Region zählt auf die Solidarität der Mitbürgerinnen und Mitbürger im Kanton Solothurn. Es geht am 26. September um mehr Lebens- und Wohnqualität. Es geht darum, dass die Thalerinnen und Thaler nicht jeden Abend vor ihrer eigenen Haustüre ausgesperrt werden.

Die Thaler Bevölkerung dankt für Ihr JA zur VA Thal! www.va-thal.ch

Kaufe Antiquitäten www.galerie-bader.ch

Antike Möbel aus Erbschaften, chinesische, japanische & asiatische Deko-Gegenstände aus Bronze und Elfenbein, Spiegel vergoldet, alte Teppiche, Ölgemälde 17. bis 19. Jh., alte Waffen (Gewehre, Pistolen, Schwerter). Rüstungen vom 15. bis 19. Jh., Jagdtrophäen, Silber, Silberbesteck, Silbermünzen (800/925), Zinn, Schmuck zum einschmelzen, Goldmünzen u. Medaillen, Pendeluhr-Atmos, elektrische Pendeluhr Favag und andere Taschenuhren, Armbanduhren (Omega, Rolex, Heuer).

D. Bader, Tel. 079 769 43 66 * info@galerie-bader.ch

IHR NOTAR Benjamin Kamber Telefon 032 654 99 10 kscp-legal.ch

11.00

20.00

motion Junioren B1, Prom Meisterschaft Samstag, 11.9.2021 FC Grenchen 15 – FC Häägendorf

00 17.0

Jun nioreen B2, 2. Stärrkeklasse Meisterschaaf t So onnttag,, 12..9.20221 FC Grencchen 15 – FC Welscheenrohr

12.00

Jun nioren C 1, Youth Leeague Meisstersch haft mstag, 11.9.2021 Sam n 15 – BSC Oldd Boys FC Grrenchen

13.0 00

oren Junio n C22, 3. Stärkekklaasse Meissteersch haft 0.9.2021 Freittag, 10 FC Grencchen 15 – FC Däniken⁄G Gretzzenbach 19.00 Junioren D1, Promotion Meisterscchaff t Samstagg, 11.9.20221 FC Gerlaafin ngen – FC Grenchen 15

14.30

Juniorren D2, Prom motion Meisstersschaft Samstaag, 111.9.20 021 FC Bibberiist – FC Grenchen 15

13.00

Junio oreen D33, 2. Stärkeklasse Meeistersschaft Samstaag, 111.9.2021 FC Bettlach – FC Grenchen n 15

15.00

Junioren E1, 1. Stärkeklasse Meisterschaft Donnerstag,.9.09.2021 Thal United – FC Grencheen 15

19.15

Juniorren E2, 2. Stäärkekllassee Meeisttersschaft Sam mstaag, 11.9.2021 FC Grench hen 15 – Team m Jurasüdfu uss

10.00

Junio oren E33, 3. Stärkeklasse Meisteerschaff t Samstagg, 11.9.20211 FC Grrenchen 155 – FC Zuchwil

13.00

Junio or en F Turnier beiim FC Niederbippp Freitag, 10.9.2021 18.00 Schnupperfussbaalltrainin ngs für Mädchen und Knaaben aus Grenchen und Umgebung mit Jahrrgangg 2013 + 2014 im Stadion Riedern,, Niklaaus-W Wengistrassse 30, Grenchen Donn nerstag, 9.0 09.2021 18 8.00 – 19.30 Dienstag, 14.9 9.2021 18.0 00 – 19.30 Donnersttag, 16.9.2021 18.00 – 19.30 Junioreen G Turnier beim FC Niederbbipp Samstag, 11.9 9.20 021.9.330 Schn nuppeerfusssbaalltrainin ngss für Mäddchen und K nabben n aus Gren ncheen und Umgebung mit Jahrgan ng 2015,, 2016 6, 2017 im m Stadion Brüh hl, Brrühlstrassse 21,, Grenchen n Mittw wocch, 15.9.220221 17.330 – 19.00 Mittw wocch, 22.9.220221 17.30 – 19.00 Mädch hen FF122 Meistterschaft Sonntag, 12.9.22021 FC Erlinsbach – FC Grenchen 15 11.00 Schnupperfussballltraininggs für Mädchen JG 2011–2014, im Sttadion Brü ühl, Brühlstrasse 21, Grrencheen Donnerstag, 9.0 09.20 021 18.00 – 19.30 Dienstag, 14.9.2021 18.00 – 19.30 Donnerstag, 16.9.20221 18.00 – 19.30 Mädchen FF115 Meisterschaaf t Sams taag, 111.9.20221 BSSC Zelgli Aarau – FC Grencchen 155 10 0.0 00 Schnuppperfussbaalltrainingss für Mädchen JG 2007–20 010, im Stadion Brühll, Brühlstrasse 21, Grenchen Donnerstag, 9.09.2021 18.00 0 – 19.30 Dienstag, 14 4.9 9.2021 18.00 – 19 9.30 Donnerstag, 16 6.9.2021 18.00 – 19 9.30 Frauen 3.. Liga Meisterscchaft Saams tagg, 11.9.22021 FCC Klus-Balsthaal – FCC Grenchen 15 17.00 Solloth hurn ner Cu up Mittw woch, 15.9 9.20 021 FC Greenchen n 155 – FC At tisw wil 20.00 Senioren 40+ + Meisterschaftt Freitag, 10.9.22021 FC Grenchen 15 – HNK Cro oatiaa Mittwoch, 15.9.2021 FC Deitingen – FC Grencchen 155 Senioren 50+ U81 1 Meisterschaft Montag, 13.9.2021 SV Lyss – FC Grenchen 15

20.00 20.00

20.00


4

Diverses

Donnerstag, 9. September 2021 | Nr. 25

amtlicher Anzeiger für die Stadt Grenchen, www.grenchnerstadtanzeiger.ch

Erscheinungsweise: wöchentlich, Donnerstag Herausgeber: CH Regionalmedien AG, Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen Geschäftsführerin: Lara Näf, 032 654 10 66, lara.naef@chmedia.ch Redaktion: Grenchner Stadt-Anzeiger Dejo Press GmbH J. Weibel, 032 652 66 65 redaktion@grenchnerstadtanzeiger.ch

IMMOBILIEN VERMIETEN

Wir sind eine renommierte Bieler Bauunternehmung mit Sitz in Biel Bözingen. Zur Vervollständigung unseres Teams suchen wir nach Vereinbarung eine/n

AMTLICHER ANZEIER DER EINWOHNER- UND DER BÜRGERGEMEINDEN GRENCHEN

Verbreitungsgebiet: Grenchen, Bettlach, Selzach, Romont, Lengnau, Pieterlen, Meinisberg, Safnern, Meienried, Büren a. A., Rüti b. B., Arch, Leuzigen

STELLENMARKT

IMPRESSUM

FERIENWOHNUNG ZU KAUFEN GESUCHT Suchen eine FEWO (hauptsächliche für Wintersport), im Oberwallis oder Berner Oberland Tel. 032 313 10 55

DIPL. BAUFÜHRER/IN

Zu kaufen gesucht

2½- oder 3½-ZimmerWohnung

Bereiche Kundendienst / Umbau / Hochbau Mit Ihrem Engagement und Ihrer hohen Sozialkompetenz können Sie sich rasch in ein Team einordnen. Sie sind sich gewohnt an ein selbständiges Führen von Bauprojekten von der AVOR übers Controlling bis zur Schlussabrechnung. Ihre sehr guten EDV-Kenntnisse in der branchenüblichen Software setzen Sie gezielt ein und runden Ihr Profil ab.

Nähe öffentlichem Verkehr Tel. 027 921 60 55

Grenchen, Bettlachstr. 3½-Zi.-Whg. 890.– / 150.– NK

is Pre

t -Hi

Parterre, ab sofort gross, schön, hell, Laminat, grosser Süd-Balkon 4½-Zi.-Whg. 1080.– / 180.– NK, ab 30.6.21 sehr gross, interessanter Grundriss, schön, hell, Laminat, grosser Balkon Bastelraum / Büro unterteilbar ab Fr. 400.– 105 m2, vier grosse Räume, Fr. 150.–/m2, drei Nasszellen, gute Lage, Parkplatzmöglichkeiten Tel. 078/850 08 02 od. 032/645 22 62 ing@NickAndreas.ch

Wir bieten Ihnen ein topmodernes Arbeitsumfeld und interessante Projekte. Entsprechend den Anforderungen ist das Gehalt, und unsere Sozialleistungen sind zeitgemäss.

lnseratenverkauf: AZ Anzeiger AG, Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen, 032 654 10 60 inserate@grenchnerstadtanzeiger.ch

Haben wir Ihr Interesse, in einer zukunftsorientierten Unternehmung eine Herausforderung anzunehmen, geweckt?

Druckerei: Mittelland Zeitungs Druck AG Neumattstr. 1, 5001 Aarau lnserateschluss: Mittwoch, 10.00 Uhr lnseratepreis: mm sw CHF –.85 / mm farbig CHF 1.21 alle Preise zuzüglich 7,7% MwSt.

Sonnenstrasse 40 Postfach 6091 2500 Biel/Bienne 6 Telefon 032 344 63 53 info@ritterbau.ch www.ritterbau.ch

Auflage WEMF-beglaubigt: 23 785 Ex. (WEMF 2020) Copyright: AZ Anzeiger AG

Auskunft erteilt Ihnen gerne unser Geschäftsführer, Herr Reto Kämpf.

Der Grenchner Stadt-Anzeiger ist Mitglied des Bieler Regio-Kombis Plus

GÜNSTIG. GELEGEN. Erschwingliches Wohneigentum in Pieterlen. 2.5 bis 5.5 Zimmer.

Herr Francisco Garcia, Leiter Personal, freut sich auf Ihre komplette schriftliche Bewerbung.

Ein Produkt der

Verleger: Peter Wanner www.chmedia.ch Namhafte Beteiligungen nach Art. 322 Abs. 2 StGB: AZ Anzeiger AG, AZ Fachverlage AG, AZ Management Services AG, AZ Regionalfernsehen AG, AZ TV Productions AG, AZ Verlagsservice AG, AZ Vertriebs AG, AZ Zeitungen AG, Belcom AG, Dietschi AG, Media Factory AG, Mittelland Zeitungsdruck AG, Vogt-Schild Druck AG, Vogt-Schild Vertriebs GmbH, Weiss Medien AG

Stadt Grenchen

Erstelle kostenlos dein persönliches Bewerbungsvideo einfach und schnell professionell kostenlos n nen de sca QR-Co gen sle und lo

WWW.PIET-WOHNEN.CH

Die Stadt Grenchen bietet wissbegierigen, motivierten, zuverlässigen, jungen Menschen mit guter Schulbildung ab August 2022

Eine Entwicklung der Steiner AG

zwei Lehrstellen als Kauffrau/Kaufmann EFZ (E-/M-Profil) Details zur Lehrstelle entnimmst Du bitte dem Inserat auf unserer Website www.grenchen.ch unter der Rubrik «Offene Stellen». Weitere Auskünfte erteilt Dir gerne Diana Zwald, Personalassistentin (Tel. 032 655 66 61). Sende Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an bewerbung@grenchen.ch. Stadt Grenchen Personalamt 2540 Grenchen Alle offenen Stellen unter www.grenchen.ch

99%

informieren sich über lokale und regionale Ereignisse im «Grenchner Stadt-Anzeiger»

93% lesen praktisch jede Ausgabe Grenchner Stadt-Anzeiger | Kapellstrasse 7 | 2540 Grenchen Telefon 032 654 10 60 | inserate@grenchnerstadtanzeiger.ch

TOPMEDIUM DER REGION Die von dem unabhängigen

Marktforschungsinstitut OMG, Zürich, durchgeführte Leserbefragung vom Dezember 2020

herausragende Stellung des «Grenchner Stadt-Anzeigers».

belegt die

In 60% der Haushalte wird der «Grenchner Stadt-Anzeiger» von zwei Personen gelesen

91% lesen den «Grenchner Stadt-Anzeiger», weil sie

wissen wollen, was in der Region läuft, und es interessant ist, über Menschen und Firmen zu lesen, über die andere Medien nicht schreiben

74% haben schon öfter Veranstaltungen besucht, die

im Veranstaltungskalender des «Grenchner Stadt-Anzeigers» aufgeführt wurden

59% sind durch Werbung im «Grenchner Stadt-Anzeiger» schon auf interessante Produkte gestossen


Grenchen

Nr. 36 | Donnerstag, 9. September 2021

5

Kaffeehaus-Stimmung in der Grenchner Badi

Wie heisst es so schon in einem der Hits von Judo Jürgens? «Aber bitte mit Sahne!» So könnte es auch im neu eingeweihten Kaffeehaus (genannt: Kafihüsli) in der Grenchner Badi getönt haben. Die vom Pächter initiierte Idee eines kleinen Kaffeehauses ist eine der schönen Seiten in einem sonst überaus unschönen Sommer. DANIEL MARTINY (TEXT UND FOTOS)

Hochwasser, Gewitter, Regen, Hagelschlag und immer wieder kühle Temperaturen: So war der Sommer 2021. Die schönen Tage in der Grenchner Badi hatten in dieser Saison Seltenheitswert. Die weniger Eintritte und die damit verbundene Umsatzflaute spürten auch Judith Mattei und Christoph Gerber, die neuen Pächter des hiesigen Badi-Bistros.

Es gibt auch schöne Seiten

Ein Besuch im Freibad war oft wenig verlockend. Aber wir berichten von den

schönen Seiten in einem der schönsten Bäder in der Region. Voller Elan hatten am Muttertag im Mai dieses Jahres die neuen Pächter des Restaurants ihre Arbeit aufgenommen. «Wir hatten mit unserem neuen Bistro-Konzept keinen schlechten Start», sagt Christoph Gerber. Als der grosse Regen kam, ging allerdings plötzlich fast gar nichts mehr. «Ich bin sehr glücklich, dass uns unsere Stammgäste nicht im Stich gelassen haben. Sie kommen seit rund zehn Jahren regelmässig in die Badi-Beiz, an guten und an schlechten (Wetter-)Tagen.» – «Hamburger mit Pommes frites und auch immer

Das neue Kaffeehaus ist seit sechs Wochen in Betrieb und bietet seinen Gästen eine unvergleichliche Palette von Kaffeespezialitäten aller Art an.

mehr die Fischknusperli sind die Renner der Saison gewesen», weiss Judith Mattei. Auch hätte man kurzfristig ein Salatbuffet bereitgestellt, das sich zuletzt wachsender Beliebtheit erfreute. Der Soft-Ice-Stand in der Badi sei vorab bei der jüngsten Kundschaft sowieso weit herum bekannt und beliebt.

Neues Kaffeehaus eingeweiht

Ihren Optimismus haben die Pächter der Badi-Beiz jedenfalls nicht verloren. Die Hoffnung liege nun halt auf der kommenden Saison. «Wir wollen an unserem Dienstleistungsangebot einiges optimieren.» Die Detailplanung dazu werde nach Saisonschluss in zwei Tagen an die Hand genommen, sagt Christoph Gerber. Seit sechs Wochen ist nun das neue Kaffeehaus – oder besser gesagt: Kafihüsli – in Betrieb und erfreut sich grosser Beliebtheit. Auch wenn es der Chef selbst konstruiert und aufgebaut hat, musste man doch etwas in die neue Kaffeemaschine investieren und hofft nun nicht nur auf eine gute letzte Badi-Woche, sondern wie erwähnt auf die Saison 2022. «Jene Gäste, die in Zukunft nur einen Kaffee mit etwas Backwaren geniessen möchten, müssen nun nicht mehr im Restaurant mit der anderen Kundschaft anstehen. Die Qualität unseres Kaffees hat sich ebenfalls verbessert, zudem servieren wir das heisse Getränk auf eine viel ‹gluschtigere› Art und Weise.» Und während einige Schachspieler auf der grossen Badi-Terrasse ihrem Hobby frönen und nun ihre

Die neuen Pächter der Badi-Beiz bleiben optimistisch: Judith Mattei und Christoph Gerber lassen sich nicht vom schlechten Wetter unterkriegen. Hirnzellen mit Koffein in Schwung halten können, trifft sich die ältere Generation zum Kaffeeklatsch gleich nebenan. Die beiden Gruppen kommen sich dabei kaum in die Quere. Das soll sich 2022 bald ändern, wenn sich die Terrasse zum gemütlichen Treffpunkt für alle entwickeln und die Besucher anlocken wird. Judith Mattei und Christoph Gerber lassen sich jedenfalls nicht unterkriegen. «Wir arbeiten mit viel Freude und Herzblut in Grenchen und wollen

4 Fragen an: Vanessa Meury, Präsidentin der Jugendkommission Grenchen

«Wir wollen bei den Jungen etwas bewirken»

Die Jugend interessiert sich nicht für die Politik, ist abstimmungsfaul und geht lieber auf die Strasse demonstrieren. Das sind typische Klischees, die durchaus zutreffen können, aber nicht nur bei jungen Menschen. Auffallend ist, dass immer mehr junge Menschen die Politik entdecken und sich engagieren. Dazu gehört auch die Grenchner Immobilienfachfrau Vanessa Meury. Sie präsidiert unter anderem die Grenchner Jugendkommission. Am 15. September 2021 wird unter ihrer Ägide der Verein Jugendparlament Grenchen gegründet. JOSEPH WEIBEL

«Gerade das knapp verpasste Wahlergebnis an den Kantonsratsahlen hat mir aber aufgezeigt, dass ich auf dem richtigen Weg bin.»

Am 15. September wird im Lindenhaus Grenchen der Verein Jugendparlament Grenchen gegründet. Was muss sich ein interessierter Jugendlicher darunter vorstellen? Vanessa Meury: Das Jugendparlament bietet interessierten Jugendlichen eine Plattform, um sich in der Politik engagieren und mitbestimmen zu können. Das können beispielsweise Vorstösse sein. Anders als bei einer Partei treffen hier unterschiedliche Meinungen und Ansichten aufeinander und fördern somit die Diskussion. Das Jugendparlament organisiert entsprechende Sitzungen, Anlässe und auch andere Aktionen, um das Interesse der Jugendlichen und deren Engagement zu fördern, schlussendlich auch, um Ideen in die Politik der Stadt Grenchen einzubringen. Als Präsidentin der Jugendkommission sind Sie federführend in dieser Entwicklung eines Grenchner Jugendparlaments. Was sind Ihre Hoffnungen, was Ihre Wünsche? Wir hoffen sehr, dass durch diese Plattform mehr Jugendliche zum Mitmachen motiviert werden können. Die Jugendlichen sind die Zukunft von morgen und daher ist es wichtig, dass wir sie so früh wie möglich miteinbeziehen. Die Politik an sich ist ein sehr komplexes Thema und ist mit viel Informationsbeschaffung verbunden. Im Jugendparlament werden die Diskussionen unter mehr oder weniger Gleichaltrigen stattfinden, was hoffentlich dazu führt, dass die Jugendlichen mehr Interesse an einem Austausch haben. Ich wünsche mir sehr, dass das Jugendparlament Früchte trägt

Solothurn angemeldet und habe mich nach und nach mehr engagiert, und mein Interesse nach Mitbestimmung und der Möglichkeit, etwas verändern zu können, wurde immer grösser. Ich bin sehr zufrieden mit meiner politischen Arbeit und vor allem mein Engagement. Es gibt sicherlich noch viele Dinge, welche ich auf politischer Ebene erreichen möchte. Gerade das knapp verpasste Wahlergebnis an den Kantonsratswahlen hat mir aber aufgezeigt, dass ich auf dem richtigen Weg bin.

Vanessa Meury hofft, dass das Jugendparlament mehr Jugendliche in die Politik führt. Bild: zvg und wir damit bei den Jungen etwas bewirken können. Natürlich ist das kein kurzfristiger Prozess, dennoch ist die Gründung ein erster Schritt, und jetzt gilt es, die Jugendlichen dafür zu begeistern. Sie sind selber politisch stark engagiert. Was war der Auslöser, dass Sie sich für diese Betätigung entschieden

haben, und wie zufrieden sind Sie heute mit sich und über Ihre politische Arbeit? Der Auslöser war das Jugendparlament Solothurn. Ich habe damals eine Arbeit für das politische Engagement der Jugendlichen als Abschlussarbeit geschrieben und bin dadurch zum Jugendparlament gekommen. Schnell habe ich mich dann auch in der Jungen SVP Kanton

Wie würden Sie den Vorwurf widerlegen, dass Jugendliche eher politisch unmotiviert sind? Leider ist es so, dass bei einem Grossteil der Jugendlichen das politische Interesse erst mit zirka 20 Jahren kommt. Dennoch gibt es einige, die bereits früher damit beginnen, sich für Themen zu interessieren. Genau bei diesen Jugendlichen ist es wichtig, dass man mittels Plattformen wie eben das Jugendparlament das Engagement fördert. Oftmals wird in dessen Freundeskreis Politik plötzlich zum Gesprächsstoff, und der eine oder andere beginnt, sich für Politik zu interessieren.

in naher Zukunft einiges auf die Beine stellen.» Mit einem schlechten Sommer müsse man immer rechnen, meint der Pächter. Dafür hätte man viel mehr Zeit gehabt, um an den Zukunftsplänen zu arbeiten. Nur so viel sei verraten: Mit Überraschungen darf im nächsten Jahr gerechnet werden – nicht nur in kulinarischer Hinsicht, sondern wahrscheinlich auch im Unterhaltungsbereich. Freuen wir uns gemeinsam auf eine gute Badi-Saison 2022!

NEWS GRENCHEN

Gottesdienst im Freien mit Bischof Felix Gmür Am kommenden Sonntag steht der Gottesdienst der beiden Pfarreien St. Eusebius Grenchen und St. Klemenz Bettlach unter einem besonderen Stern: Auf dem Sportplatz Brühl in Grenchen findet um 10 Uhr die Sonntagsmesse im Freien statt und im Beisein von Bischof Gmür. Die beiden Pfarreien haben sich zu einem Pastoralraum mit dem Namen «Wandflue» zusammengeschlossen und leiten mit diesem besonderen Gottesdienst die neue Zusammenarbeit ein. Nach dem Gottesdienst sorgen Mitglieder des FC Grenchen für das leibliche Wohl der hoffentlich zahlreichen jüngeren und älteren Besucherinnen und Besucher. Und am Nachmittag gibt es Spiel und Spass. Der ereignisreiche Tag wird dann um 17 Uhr mit einem Orgelkonzert in der Eusebiuskirche in Grenchen abgeschlossen. (red.)

GRENCHEN

Positive CovidNachrichten Das ist doch einmal etwas Neues! Es gibt keine Meldung über die Häufigkeit von Covid-Fällen an einem Anlass, sondern der Veranstalter meldet, dass es keine Ansteckungen gegeben hat. So geschehen an der Big Band Night vom 21. August 2021 im Grenchner Parktheater. Weil Good News derzeit weniger Platz in den Medien finden, schaffen wir den Platz dazu und publizieren nachfolgend die Mitteilung des Veranstalters: «Nach heutiger Rücksprache mit der Contact-Tracing-Stelle (CTS) des Kantons Solothurn (6. September 2021, 10.45 Uhr) kann ich Ihnen mitteilen, dass zum genannten Konzert bei der CTS keinerlei Corona-positiven Meldungen eingegangen sind. Wir haben bewusst nicht mehr als 330 Besucherinnen und Besucher zugelassen. Die Frist zur Aufbewahrung der Besucherdaten ist gestern Abend um 23.59 Uhr abgelaufen. (Vorgabe: 14 Tage ab 21. August).» (red.)


spielend Die feinen Homestyle Crispy Chicken.

SUDOKU gewinnen Gewinnen Sie 1 Gutschein à Fr. 25.– von McDonald’s, Grenchen

Knusprig-zartes Hähnchenfleisch, das schmeckt wie selbstgemacht. Probiere jetzt den neuen herzhaften Homestyle Crispy Chicken Spicy BBQ, den würzigen Homestyle Crispy Chicken Honey Mustard oder die knusprigen Chicken Tenders.

GLEICH HIER IN GRENCHEN!

1 Gutschein à Fr. 20.– von Silhouette, Grenchen

letztes Spiel Die Gewinner

Make it veggie à la McDonald’s

Die Lösung

Alle unsere Chicken Burger gibt es auch als feine Veggie Option. Das herzhaft-knusprige Schnitzel von Valess erinnert in seinem Geschmack stark an paniertes Poulet, enthält aber kein einziges Gramm Fleisch.

GLEICH HIER IN GRENCHEN! Frau Doris Hutmacher aus Grenchen gewinnt einen Gutschein à Fr. 20.– von Pasha Food in Grenchen.

So funktionierts Alle Zahlen von 1 bis 9 sind in jeder waagrechten Zeile und in jeder senkrechten Spalte je einmal unterzubringen. Auch jedes kleine 3 × 3 -Käs tchenquadrat darf nur je einmal die Zahlen 1 bis 9 enthalten. Viel Vergnügen!

Ab Fr. 50.-- Einkauf von Louis Widmer Produkten erhalten Sie als

Geschenk ein Produkt aus der Körperpflege-Linie (gültig bis 11. September, nur solange Vorrat) Herr Herbert Fluri aus Grenchen gewinnt einen Gutschein à Fr. 25.– von McDonald’s in Grenchen.

Neue Chance

J I

GOLDSCHMIEDE PRISKA & JACQUES ISELI

Seit 1989 Ihr kompetentes Fachgeschäft für

J I

Schmuck & Uhren Herstellung | Verkauf Reparaturen | Service Eigenes Goldschmiedeatelier

ANKAUF VON ALTGOLD 2540 Grenchen, Bettlachstrasse 17 (Etagengeschäft im 1. Stock), Tel./Fax 032 652 21 08 2560 Nidau, Hauptstrasse 55, Tel./Fax 032 331 31 38

Louis Widmer Beratungstage

Sudoku vom 19. August 2021

Neuheiten eingetroffen Marktplatz 16 | 2540 Grenchen | Telefon 032 652 12 21

DROPA Drogerie Arnold AG, Tel: 032 652 19 14

Öffnungszeiten: Mo – Do, 7.45–11.45 und 13.15–17.30 Fr, 7.45–11.45 und 13.15–17.00 Sa geschlossen EU

N

ft Fachgeschä ns tig kann auch gü

Freitag,10. September und Samstag,11. September 2021

Werkzeuge Schrauben Industriebedarf Farbenshop

Closettbeize TURBO

Grosser Lagerverkauf!

Fantastischer Spezial-WC-Reiniger für die rasche Entfernung von starken Verkalkungen und Urinverkrustungen in WC-Schüsseln und Pissoiranlagen aus Keramik! Inhalt: 750 ml

Schwab-Preis Fr.

21.50

Ab sofort alle Artikel auch in unserem Online-Shop erhältlich.

Schwab AG Eisenwaren Solothurnstrasse 58 2540 Grenchen Telefon 032 653 84 84 Fax 032 653 87 37 www.schwab-eisenwaren.ch info@schwab-eisenwaren.ch

Einsendeschluss: Dienstag, 5. Oktober 2021 (Poststempel). Coupon bitte einsenden an: Grenchner Stadt-Anzeiger, MonatsSudoku, Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen (Absender nicht vergessen). Die Preisgewinner werden direkt benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Name:

Vorname:

Strasse:

Tel./Natel:

PLZ:

Ort:

T-Shirts − Kleider − Hosen − Jacken ab Fr. 8.− bis Fr. 49.−


Region

Nr. 36 | Donnerstag, 9. September 2021

7

Hier geht es zum nachhaltigen Einkaufserlebnis

Der Begriff «Nachhaltigkeit» ist längst zum Modeartikel geworden. In der Praxis wird er aber nicht immer angewendet. Ein gutes Beispiel sind «claro»-Läden in der Schweiz, die Produkte vertreiben, die ökologisch sinnvoll hergestellt werden und bei denen den Produzenten der Rohstoffe ein fairer Preis bezahlt wird. In der Schweiz gibt es weit über 100 «claro»-Läden, unter anderem auch in Grenchen. kommt bei uns immer vor Quantität.» Und hier fällt meist gleichzeitig der Begriff «Nachhaltigkeit». Das gilt ebenso für den handgemachten Schmuck und die Schals wie für die kreativen kleinen Kunstwerke in Form von schönen Dekoschalen, Dosen, Vasen, Mörsern oder Schüsseln aus Porzellan.

JOSEPH WEIBEL (TEXT UND FOTO)

Im Ladenlokal an der Rainstrasse 20 strahlen mir zwei Frauengesichter entgegen: Louise Culmone und Christine Bögli. Sie sind zwei von sechs freiwilligen Helferinnen, die bemüht sind, das reichhaltige Sortiment von «claro» an Mann und Frau feilzuhalten. Mein Blick fokussiert die grosse Palette an Kaffee, Tee, Kakao, Honig, Getreide, Teigwaren, Schokolade, Essig, Öl, Snacks und eine grosse Auswahl an schönen und vor allem auch brauchbaren Produkten, die sich bestens auch als Geschenk und Mitbringsel eignen. Gut sichtbar platziert sind im Moment verschiedene Schokoladentafeln aus Ghana. Die Schokoladefabrik wurde 2013 gegründet und ist seit drei Jahren Lieferantin von «claro». Auf diese Sortimentserweiterung setzen auch die zwei Damen im «claro»-Laden in Grenchen.

Zwei langjährige Helferinnen

Die beiden Damen wissen, wovon sie sprechen. Christine Bögli ist seit 2006 im Verein (früher Dritte-WeltLaden), Louise Culmone stiess drei Jahre später zum Team. Sie besuchen zweimal im Jahr die grossen Neuheitenpräsentation im «claro»-Hauptsitz in Orpund BE. Sie kennen ihre Stammkunden und haben auch die nötige Erfahrung, was trendy und gut verkaufbar sein könnte. «Es gibt Produkte, die wir immer wieder nachbestellen», sagt Louise Culmone und zeigt auf die handgefertigten Waschkörbe aus Bastfasern. Die stehen auch immer an vorderer Front im Schaufenster. Ein Renner sind auch die verschiedenen Kaffeesorten. Es gebe Kundschaft, die hole sich regelmässig hier «ihren» Kaffee. Jedes 15. Paket ist gratis.

Einkaufen kann «süchtig» machen

Die Schokolade aus Ghana steht derzeit ganz vorne im Sortiment im «claro»-Laden in Grenchen. Aber es gibt noch einiges mehr, was man in diesem Geschäft betrachten und auch kaufen kann. Auf dem Bild sind zwei der sechs aktiven und freiwillig tätigen Damen im «claro»-Laden in Grenchen (von links): Christine Bögli und Louise Culmone. Keine direkte Passantenlage

Christine Bögli hat festgestellt, dass seit der Wiedereröffnung nach dem Lockdown der Zulauf merklich grösser geworden sei. «Leider hielt dieser Wandel nicht dauerhaft an», bedauert sie. Der Standort an der Rainstrasse ist suboptimal, weil hier kein direkter Konsumentenstrom ist. Deshalb ist es gut möglich, dass viele Passanten in der Stadt von diesem Laden bzw. dessen Sortiment keine Ahnung haben. Früher nannte man das Sortiment solcher Läden «Kolonialwaren», die sich durch ihr grosses und individuelles Sortiment auszeichneten. Diesem Grundge-

danken folgt das Konzept der Institution «claro», die ihre Tätigkeit bereits 1974 mit einem ersten Weltladen im zürcherischen Uster aufnahm. Der Grundstein für «claro» Fair Trade wurde drei Jahre später gelegt mit der Aktion «Jute statt Plastik».

Qualität vor Quantität

Wieder fällt der Blick auf die schön gestaltete Angebotstheke. Weisser Balsamico? Gibt es das? «Ja, das gibt es», schmunzelt Louise Culmone. Der Essig sei sehr beliebt, weil er wesentlich «sanfter» sei als klassischer weisser Essig. Die Öl- und Essigprodukte stammen vom Produzenten Terra Verde. Die Haut- und Körper-

pflegeprodukte ein Regal weiter sind von Farfalla aus Uster und Soglio, einer Kosmetikproduzentin aus dem Bergell. Ah, da sind sogar Spielwaren! Diese nicht überall erhältlichen Spielsachen werden in der Stiftung Weizenkorn produziert, die Glaswaren mit Trinkgläsern, Krügen und hübschen Accessoires aus Glas stammen von Terra Vecchia. Diese Produzenten stellen mit heimischen Stoffen her und verbinden die Produktion mit Handarbeit. Da ist es klar, dass das Angebot im «claro»-Laden nicht unbedingt mit den Produkten im Grossverteiler konkurrieren kann. «Das wollen wir auch nicht», sagen die beiden. «Qualität

Kunst auf Wellkarton

Im Kantonalverband verabschiedet

38 Jahre lang war er im Schuldienst in Bettlach und Grenchen und unterrichtete auf allen Unterund Oberstufen der Volksschule: Gilbert Schelling. Seit zehn Jahren verschreibt sich der 71-jährige Bettlacher künstlerischem Schaffen. Noch bis 19. September 2021 sind in der Galerie Adamhaus in Bettlach 46 seiner mit Acrylfarben geschaffenen Werke zu sehen.

23 Jahre lang als Kassierin gab Trudi Schilt ihr Amt letztes Jahr in der Sektion Grenchen-Bettlach in jüngere Hände und trat gleichzeitig aus dem Kantonsvorstand zurück. Sie sei nicht nur auf Sektions- und Kantonsebene mit ihrem pflichtbewussten Handeln aufgefallen, sie habe ihre Sektion auch mehrmals auf schweizerische Ebene würdig vertreten, betonte HEV-Kantontalpräsident Mark Winkler in seiner Laudatio an der kürzlich stattgefundenen Delegiertenversammlung des HEV Kantons Solothurn in Obergösgen. Bereits im Amt in der Sektion Grenchen ist Pascal Decurtins als Nachfolger von Trudi Schilt.

JOSEPH WEIBEL (TEXT UND FOTOS)

Nein, sein einziges Hobby sei das nicht, sagt Gilbert Schelling in seiner gewohnt humorvollen Art. Seine ganz grosse Leidenschaft sei das Kochen – meistens zwei Mal am Tag. Seit vielen Jahren ist er in der mit Lehrern besetzten «Büchsechuchi» in Grenchen. Aber gehen wir zur Kunst. Diese Leidenschaft für die Malerei, die er vor zehn Jahren entwickelt hat, scheint bei ihm mittlerweile auf gleicher Stufe zu stehen wie das Kochen. Die Werke, die derzeit im Adamhaus in Bettlach ausgestellt sind, gefallen auch «Kunstbanausen», weil sie schon farblich und durch ihre Machart bestechen. Er arbeitet seit einiger Zeit auf Wellkarton reliefartig und mit dreidimensionalen Formen. Zu sehen sind unter anderem Landschaftsbilder oder Malereien mit Stillleben. Seine Bilder konnte er sogar an einer Messe dieser Branche in Zürich ausstellen. Er habe die Bilder nicht verkaufen können, weil das an einer Messe nicht möglich sei. «Aber immerhin hatte ich

Die vier Ausstellungen im Jahr werden von der Jugend-, Kultur- und Sportkommission Bettlach organisiert. Repräsentiert werden sie von Susanne Schott, Mitglied der Kommission, Präsidentin Franziska Leimer (links) und Jürgen Buser, Galerieverantwortlicher. Rechts Esther Schelling, die Gattin des Künstlers.

Gilbert Schelling vor seinem Lieblingsbild, wie er selbst sagt. grossen Zulauf», schmunzelt er. An der Messe gingen rund 3500 Besucherinnen und Besucher ein und aus. In der Galerie Adamhaus stellte er letztmals 2018 aus. Ausstellungen seien für ihn wichtig. Schliesslich stapeln sich zu Hause immer mehr Bilder. «In mei-

Sie sorgten für eine stilvolle musikalische Einlage an der Vernissage: Caroline und Beat Beiner aus Deitingen.

Bild: Shutterstock

Pieks mobil «Helfen Sie mit, die Covid-19-Pandemie einzudämmen», schreibt der Kanton Solothurn in Inseraten. Vor einer Ansteckung schütze man sich und andere am besten, wenn man sich so rasch wie möglich impfen lasse. Die Impfzentren in den drei Städten sind bekanntlich geschlossen. Es gibt die Möglichkeit, sich beim Hausarzt (sofern in seiner Praxis Covid-Impfungen vorgenommen werden können) oder neu beim mobilen Impfteam des Kantons impfen zu lassen. Die Aktion hat bereits am Dienstag begonnen. Kommenden Dienstag ist das mobile Impfteam in Grenchen, und zwar beim Feuerwehrmagazin an der Schmelzistrasse. Und so funktioniert’s: Geimpft werden kann man von 15 bis 20 Uhr. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.

nem Fundus sind rund 300 Bilder», sagt Gilbert Schelling schmunzelnd. Noch bis zum 19. September 2021 sind seine Bilder in der Galerie zu sehen. Öffnungszeiten: Mittwoch, 17 bis 19 Uhr, Samstag/Sonntag, 10 bis 12 und 14 bis 17 Uhr.

Das schweizweite «claro»-Netz ist zwar eng gesponnen, aber in der unmittelbaren Region besitzt Grenchen ein Alleinstellungsmerkmal. «Es kommt nicht selten vor, dass Stammkunden aus der Stadt und der näheren und weiteren Region regelmässig ihren Wocheneinkauf bei uns machen», sagt Louise Culmone. Die beiden langjährigen ehrenamtlich tätigen Frauen wünschen sich jüngeres Blut im Verein «claro»-Laden. «Wir wollen nicht Passivmitglieder, sondern Frauen, die gerne im Verkaufslokal tätig wären.» Dabei muss die Freude im Vordergrund stehen, weil es für die Mitarbeit keinen Lohn gibt. Nachhaltiges Einkaufen scheint bei der jüngeren Bevölkerung angekommen zu sein. Die Kundschaft sei merklich jünger geworden. Einen nicht unwesentlichen Ausgabenposten gibt es schon bei dieser Organisation. Es ist der Mietzins für das Lokal. «Da wünschten wir uns eine Reduktion, damit wir unsere Arbeit etwas entspannter verrichten können», hoffen Christine Bögli und Louise Culmone auf die Einsicht ihres Vermieters. Aber eigentlich wollte ich hier im Laden Schokolade posten. Daraus wurde mehr. Anzündwürfel für den Grill gibt es auch hier – handgefertigte. Und den weissen Balsamicoessig muss ich ebenso testen. Wer hier zu lange im Laden verweilt, läuft Gefahr, dass er viel mehr einkauft, als er zuvor eingeplant hat …

Bild: Joseph Weibel

Wer eine alternative Lösung bevorzugt, kann sich online unter www.so.impfung-covid.ch oder per Telefon: 032 624 74 11 (täglich von 8 bis 19 Uhr) in einem Impfzentrum anmelden.


LENGNAU

Die Gemeinde in Zahlen: Einwohner: 5325 Höhe: 445 Meter über Meer Fläche: 7,3 km 2

www.lengnau.ch

Gemeindeverwaltung – neue Öffnungszeiten Aufgrund der bisherigen Erfahrungen während der Corona-Pandemie hat der Gemeinderat die Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung Lengnau angepasst. Weiterhin gilt, dass Termine mit den zuständigen Sachbearbeitenden ausserhalb der ordentlichen Öffnungszeiten vereinbart werden können. Aus den Erkenntnissen während der CoronaPandemie hat der Gemeinderat die Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung Lengnau auf den 1. September 2021 neu festgelegt. Dabei liess sich die Behörde davon leiten, dass bereits heute folgende Dienstleistungen orts- und zeitunabhängig angeboten werden: • eUmzug: Wegzug / Zuzug / Umzug • TaxMe-Online: Steuererklärung ausfüllen / einreichen • Anmeldung AHV, EL, SE, NE • An-/Abmelden von Hunden • Bestellung Parkkarten • Bestellung Heimatausweis • Bestellung Wohnsitzbescheinigung • Adressauskünfte per Mail

NEU für Minihunde VON HAPPY DOG

Für Sie und Ihn: Die neusten Styles aus Paris!

Das digitale Dienstleistungsangebot wird weiter ausgebaut. Zudem kam es vielfach vor, dass die Bevölkerung bei einem spontanen unangemeldeten Besuch auf der Gemeindeverwaltung die zuständigen Sachbearbeitenden nicht antreffen konnte, da diese anderweitig beschäftigt waren.

Öffnungszeiten ab 1. September 2021 Montag

9.00–11.30 Uhr 14.00–16.00 Uhr

Dienstag

9.00–11.30 Uhr 14.00–16.00 Uhr

Mittwoch

geschlossen

geschlossen

Donnerstag 9.00–11.30 Uhr 14.00–18.00 Uhr Freitag

9.00–13.00 Uhr

Der Gemeinderat empfiehlt den Einwohnerinnen und Einwohnern, mit den Sachbearbeitenden der Gemeindeverwaltung telefonisch individuelle Termine ausserhalb der ordentlichen Öffnungszeiten zu vereinbaren.

Patrick Schlatter Holz

mit Futterpass: 11. Einkauf

20% Rabatt Hunde- und Katzenshop Zubehör grösste Auswahl in der Region

Zollgasse 10 2543 Lengnau Tel. 032 652 20 25 www.stutz-lengnau.ch

Haute Coiffure Française

solothurnstrasse 24 2543 lengnau 032 652 32 05

G

rb e ewe

Lengnau HEUTE MIT: Coiffure Rieder

Der Coiffeur für die ganze Familie Ob für natürliche Mèches, einen unkomplizierten Haarschnitt oder eine Farbveränderung, ob für eine Antisplissbehandlung, eine Dauerwelle oder eine festliche Frisur – bei uns sind alle in besten Händen. Setzen Sie sich hin und lassen Sie es sich gut gehen. Gekonnt und freundlich zaubern wir Ihnen Ihre Wunschfrisur. Gerne beraten wir Sie auch persönlich, welche Frisur oder Farbe sich für Ihren Typ und Ihr Haar am besten eignet, oder beraten Sie für Hochzeitsfrisuren und andere festliche Anlässe. Selbstverständlich kennen wir sowohl die neusten Trends als auch altbewährte Techniken. Dabei verwenden wir hochwertige Salonprodukte, welche Sie nach Wunsch auch bei uns erwerben können.

Hauptsponsor

Aktionen vom 9. – 11. September 2021 Rindssteak 100 g Fr. 3.95

40 Jahre HONDA-Erfahrung • 24-Std.-Tankstelle

natur & mariniert

Schweinskotelett

100 g

Fr.

natur & mariniert

Wochen-HIT Schweinshals-Steak

100 g

mariniert

Käse des Monats:

Wildstrubelkäse 100 g

Fr.

Fr.

1.80

statt 2.50

1.40

1.75

und unsere diversen Tages-Angebote Wir freuen uns auf Ihren Besuch Das Markthof Team Beachten Sie unser Angebot mit den laufenden Aktionen.

LENGNAU – Bielstrasse 35 – Tel. 058 567 59 50

Holzbauarbeiten für Neu- und Anbau, Freisitze, Autounterstände, Innenausbau, Dachfenster, Bodenbeläge

www.schlatter-holz.ch 2543 Lengnau

Diverse Auslaufmodelle Bürenstrasse 12 Tel. 032 652 48 65


Region

Nr. 36 | Donnerstag, 9. September 2021

9

In Selzach kommt das Erlebnis vor dem Ergebnis

Hochbetrieb auf dem Selzacher Fussballplatz. Der Rasen gehört den jüngsten Kickern unserer Region. Die G- und die F-Junioren zeigten am jährlichen Traditionsturnier vollen Einsatz und erfreuten damit ihre Trainer und die zahlreichen Familienmitglieder, Fans und Freunde. DANIEL MARTINY (TEXT UND BILDER)

Die Vorgaben sind strikt: Familienmitglieder, Fans und Freunde müssen sich während des Turniers ausserhalb des Spielfeldes im Zuschauersektor aufhalten. Dabei möchte so mancher Familienvater am liebsten gleich selbst mitspielen oder auf das Spielfeld eilen, um seinem Sohn einige Tipps zu geben. Es bleibt aber bei den Anfeuerungsrufen, und die sind an diesem sonnigen Sonntag zahlreich und die Stimmung schlichtweg bombastisch. 12 Mannschaften à 4 Spieler bei den F-Junioren und 12 Mannschaften à 6 Spieler bei den G-Junioren sind im Einsatz. «Da muss die Organisation stimmen, und die Spielpläne müssen minutiös eingehalten werden, damit kein Durcheinander entsteht», sagt der organisierende Selzacher Juniorenobmann Christian Bläuer. Dabei steht in Selzach erstmals «BRACK.CH play more football» im Vordergrund. «Das ist das neue Wettspielformat im Kinderfussball, welches in diesem Sommer schrittweise landesweit eingeführt wird», ergänzt Bläuer. Jeder Verein müsse in Zukunft einmal jährlich ein solches Turnier durchführen.

Das neue Konzept hat Bestand

Die Reform des Spielsystems ist in Selzach von Erfolg gekrönt. Dadurch, dass Turnierspiele in kompakten Teams auf Klein- und Grossfeldern ausgetragen werden, verzeichnen die jungen Spieler im Schnitt 62 Prozent mehr Spielaktionen pro Minute als im bisherigen Wettspiel. Sie treffen dadurch mehr Entscheide, was die Förderung der kognitiven Fertigkeiten

Handelsregister Quelle: Schweizerisches Handelsamtsblatt Handelsregister 25.08. – 07.09.2021 Grenchen ROSIN BAU GmbH, in Grenchen, CHE-310.869.828, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 36 vom 22.02.2021, Publ. 1005106715). Eingetragene Personen neu oder mutierend: ALL FINANCE HOLDING AG (CHE-115.560.159), in Neuheim, Gesellschafterin, mit 20 Stammanteilen zu je CHF 1000.00; Simbeteanu, Stoica, rumänischer Staatsangehöriger, in Grenchen, Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift [bisher: Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 20 Stammanteilen zu je CHF 1000.00]. Tagesregister-Nr. 3975 vom 23.08.2021 NEXILIS AG, in Grenchen, CHE-112.266.752, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 129 vom 07.07.2021, Publ. 1005242482). Statutenänderung: 24.08.2021. [Die Bestimmung über die bedingte Kapitalerhöhung ist aufgehoben, da bis zum heutigen Zeitpunkt weder Optionsnoch Wandelrechte ausgegeben wurden.] [gestrichen: Die Generalversammlung hat mit Beschluss vom 13.07.2020 eine bedingte Kapitalerhöhung gemäss näherer Umschreibung in den Statuten eingeführt.]. Die Generalversammlung hat mit Beschluss vom 24.08.2021 eine bedingte Kapitalerhöhung gemäss näherer Umschreibung in den Statuten eingeführt. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Bieri Roth, Dr. Christoph, von Buttisholz, in Basel, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Schlottig, Falko, von Füllinsdorf, in Füllinsdorf, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Kramvis, Andreas, amerikanischer Staatsangehöriger, in New York City, New York (US), Mitglied des Verwaltungsrates, ohne Zeichnungsberechtigung; Heinzen, Christoph, von Ried-Brig, in Seengen, Geschäftsführer, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Caron, Leanna, kanadische Staatsangehörige, in Wollerau, Präsidentin des Verwaltungsrates, Geschäftsführerin, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Inderbitzin, Silvio, von Morschach, in Horw, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien [bisher: Präsident des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien]. Tagesregister-Nr. 4010 vom 25.08.2021 Verein Bachtelen Kinderheime und Sonderschulen, in Grenchen, CHE-106.933.126, Verein (SHAB Nr. 15 vom 22.01.2021, Publ.

Für die Selzacher Junioren kam ein schöner Spendenbetrag zusammen.

Egal ob Mädchen oder Jungs: Man sah vollen Einsatz in den Laufduellen. begünstigt. «Unsere Teams aus Selzach, Grenchen, Zuchwil, Biberist oder Lommiswil haben dieses Konzept bestens umgesetzt. «Play more football» führte zu einer höheren aktiven Spielbeteiligung und mehr Lernmomenten, höherem Engagement und damit zu noch mehr Spielfreude», ist sich der Juniorenobmann sicher. Resultate sind dabei zweitrangig, Klassemente werden keine erstellt, als Sieger dürfen sich alle Mannschaften fühlen ganz nach dem Motto: «Das Erlebnis kommt vor dem Ergebnis.»

In Selzach spielen alle

Kinder wollen spielen – auf der Ersatzbank können sie das nicht. In Selzach

1005080947). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Schuwey, Bettina, von Jaun, in Zuchwil, Mitglied des Vorstandes, ohne Zeichnungsberechtigung; von Sury-von Büssy-Thomas, Susamma, genannt Susan, von Solothurn, in Solothurn, Mitglied des Vorstandes, ohne Zeichnungsberechtigung; Erard, Yvo, von Montfaucon, in Grenchen, Mitglied des Vorstandes, ohne Zeichnungsberechtigung; Diethelm, Karl, von Galgenen, in Grenchen, Geschäftsführer, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Crivelli, Marco, von Grenchen, in Buchs (AG), Mitglied des Vorstandes, ohne Zeichnungsberechtigung; Stricker, Mathias, von Waldstatt, in Bettlach, Mitglied des Vorstandes, ohne Zeichnungsberechtigung; Keune, Gustav, von Tentlingen, in Solothurn, Geschäftsführer, mit Kollektivunterschrift zu zweien [bisher: ohne eingetragene Funktion, mit Kollektivunterschrift zu zweien]; Baracchi, Nicole, von Eschenbach (SG), in Biberist, mit Kollektivunterschrift zu zweien.

profitierten alle davon. «Dank dem neuen Format auf Klein- und Grossfeldern erhielten alle mehr Einsatzzeit, und zwar alle und nicht nur die am weitesten fussballerisch entwickelten Kinder», so Christian Bläuer. Damit sei nicht nur das Siegen im Vordergrund gestanden, sondern auch die Entwicklung aller Kinder und die Freude am Sport. Die Kinder in Selzach dankten dieser Tatsache auf ihre Weise mit viel Freude, vollen Einsatz und vor allem Spass. Es schien, als ob sie nach einem Jahr Zwangspause richtig bei ihrem liebsten Sport aufblühten. Strahlende Kinderaugen in Selzach, wohin man auch schaute. Was gibt es Schöneres?

Kollektivunterschrift zu zweien; Lattion, Marcel, von Schenkon, in Grenchen, Geschäftsführer, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Tagesregister-Nr. 4049 vom 27.08.2021 Stiftung Paracelsus, in Grenchen, CHE-110.383.571, Stiftung (SHAB Nr. 4 vom 06.01.2017, Publ. 3264749). Aufsichtsbehörde neu: Stiftungsaufsicht Solothurn, in Solothurn. Tagesregister-Nr. 4098 vom 27.08.2021 Magnum Services AG in Liquidation, in Grenchen, CHE-254.502.864, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 170 vom 02.09.2020, Publ. 1004969844). Das Konkursverfahren wurde mit Urteil der Amtsgerichtsstatthalterin von Solothurn-Lebern, in Solothurn, vom 25.08.2021 als geschlossen erklärt. Die Gesellschaft wird von Amtes wegen gelöscht. Tagesregister-Nr. 4056 vom 27.08.2021

pureIT GmbH in Liq., in Grenchen, CHE-145.029.615, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 16 vom 24.01.2020, Publ. 1004813476). Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft wird gelöscht.

Neti Reinigung, Inh. Krueziu, in Grenchen, CHE-487.895.583, Bucheggstrasse 12, 2540 Grenchen, Einzelunternehmen (Neueintragung). Zweck: Reinigungs- und Putzarbeiten sowie Erbringung weiterer, damit zusammenhängender Dienstleistungen. Eingetragene Personen: Krueziu, Fiknete, nordmazedonische Staatsangehörige, in Grenchen, Inhaberin, mit Einzelunterschrift.

Tagesregister-Nr. 4039 vom 26.08.2021

Tagesregister-Nr. 4143 vom 31.08.2021

Bobst Grenchen AG, in Grenchen, CHE-107.909.567, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 35 vom 20.02.2020, Publ. 1004834897). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Obi, Mario, von Oberbipp, in Solothurn, mit Kollektivprokura zu zweien.

Nefertiti GmbH, in Grenchen, CHE-348.773.013, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 116 vom 19.06.2019, Publ. 1004654773). Firma neu: Nefertiti GmbH in Liquidation. Mit Urteil vom 31.08.2021, 10.00 Uhr, hat der Amtsgerichtspräsident von Solothurn-Lebern, in Solothurn, über die Gesellschaft den Konkurs eröffnet; demnach ist die Gesellschaft aufgelöst.

Tagesregister-Nr. 4015 vom 25.08.2021

Tagesregister-Nr. 4024 vom 26.08.2021 Schild Steuer- und Rechtsberatung GmbH, in Solothurn, CHE-170.922.767, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 9 vom 15.01.2014, S.0, Publ. 1286971). Statutenänderung: 23.08.2021. Sitz neu: Grenchen. Domizil neu: Bettlachstrasse 69, 2540 Grenchen. Tagesregister-Nr. 4036 vom 26.08.2021 Pensionskasse der Kimberly-Clark GmbH, in Grenchen, CHE-109.667.435, Stiftung (SHAB Nr. 242 vom 11.12.2020, Publ. 1005045349). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: ter Braak, Hugo, niederländischer Staatsangehöriger, in Jegenstorf, Präsident des Stiftungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Röthlisberger, Nicole, von Langnau im Emmental, in Bühl, Mitglied des Stiftungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Schor, Kornelia, deutsche Staatsangehörige, in Koppigen, Mitglied des Stiftungsrates, Geschäftsführerin, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Glättli, Stephan, von Affoltern am Albis, in Lostorf, Präsident des Stiftungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Bagdat, Melissa, von Wettingen, in Windisch, Mitglied des Stiftungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Todaro, Roberto, von Gontenschwil, in Thürnen, Mitglied des Stiftungsrates, mit

Tagesregister-Nr. 4185 vom 01.09.2021 Zwierko Engineering GmbH in Liquidation, in Grenchen, CHE-110.564.316, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 101 vom 28.05.2021, Publ. 1005196196). Das Konkursverfahren ist mit Urteil des Amtsgerichtspräsidenten von Solothurn-Lebern, in Solothurn, vom 14.07.2021 mangels Aktiven eingestellt worden. Tagesregister-Nr. 4226 vom 02.09.2021 Bettlach Street Klinik Performance, Inhaber Memeti, in Bettlach, CHE-386.588.273, Witiweg 7a, 2544 Bettlach, Einzelunternehmen (Neueintragung). Zweck: Betrieb einer Autogarage, Tuning, Auspuff, Felgen, Folieren, Fahrwerk, Service, Polieren und Scheibentönen sowie Kauf und Verkauf von Tuningteilen. Eingetragene Personen: Memeti, Fatos, von Riggisberg, in Urtenen-Schönbühl, Inhaber, mit Einzelunterschrift.

Die gastgebenden Selzacher (im grauen Dress) müssen hier einen Angriff der Lommiswiler abwehren.

Vorbild Yann Sommer: Dieser junge Goalie hat alles im Griff.

(Neueintragung). Zweck: Anbieten von Produkten und Dienstleistungen im Bereich der Informations-, Computer- und Kommunikationstechnologie und handelt mit Produkten aller Art. Eingetragene Personen: Wälchli, Nico Patrick, von Madiswil, in Bettlach, Inhaber, mit Einzelunterschrift. Tagesregister-Nr. 4116 vom 30.08.2021 Biskaya Trading Dobler, in Bettlach, CHE-349.333.651, Grenchenstrasse 1, 2544 Bettlach, Einzelunternehmen (Neueintragung). Zweck: Handel mit und Import von Schiffszubehör. Eingetragene Personen: Dobler, Michael, von Bäretswil, in Bettlach, Inhaber, mit Einzelunterschrift. Tagesregister-Nr. 4168 vom 01.09.2021 Adf AG, in Bettlach, CHE-185.453.793, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 239 vom 08.12.2017, Publ. 3919745). Firma neu: Adf AG in Liquidation. Mit Urteil vom 31.08.2021, 10.00 Uhr, hat die Amtsgerichtspräsidentin von Solothurn-Lebern, in Solothurn, über die Gesellschaft den Konkurs eröffnet; demnach ist die Gesellschaft aufgelöst. Tagesregister-Nr. 4177 vom 01.09.2021 STEFDAN KlG, in Bettlach, CHE-257.849.100, Bischmattstrasse 9, 2544 Bettlach, Kollektivgesellschaft (Neueintragung). Beginn: 01.08.2021. Zweck: Betrieb einer Sportbar. Eingetragene Personen: Marti, Stefan Urs, von Wyssachen, in Grenchen, Gesellschafter, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Santschi-Schnider, Daniela, von Sigriswil, in Thun, Gesellschafterin, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Tagesregister-Nr. 4210 vom 02.09.2021 41Hemiverse AG, in Bettlach, CHE-388.736.751, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 29 vom 11.02.2021, Publ. 1005098106). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Frigg, Robert, von Cazis, in Bettlach, Präsident des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Lohrer, Eric, von Hütten, in Mammern, Präsident des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien [bisher: Mitglied des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien].

Die Hilfe des Trainers ist immer gefragt, auch beim Überstreifen der GoalieHandschuhe.

Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Webpublishing, Multimedia, Design, ganzheitliche Marketingkonzepte, Informatik und Office. Im weiteren Dienstleistungen, Vertrieb, Support, Beratung, Projektierung und Installation von Schwachstrom und Sicherheitsanlagen mit dem Ziel der Gebäudeautomatisierung (Smarthome) wie auch Entwicklung und Herstellung von Produkten für Smarthome-Anwendungen sowie sämtliche Geschäfte die geeignet sind, den Zweck zu fördern oder die direkt oder indirekt damit im Zusammenhang stehen. Eingetragene Personen: Haller, Lars Florian, von Neuendorf, in Oberwil b. Büren (Oberwil bei Büren), Inhaber, mit Einzelunterschrift. Tagesregister-Nr. 13954 vom 24.08.2021 PR Immobilien GmbH, in Lengnau (BE), CHE-108.568.635, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 47 vom 07.03.2012, S.0, Publ. 6583942). Statutenänderung: 17.08.2021. Sitz neu: Port. Domizil neu: Buchrain 1, 2562 Port. Weitere Adressen: Altweg 7, 2540 Grenchen. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Grossenbacher, Peter, von Lützelflüh, in Grenchen, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 20 Stammanteilen zu je CHF 1000.00 [bisher: in Lengnau BE]. Tagesregister-Nr. 13987 vom 24.08.2021 Alba-Constrocken GmbH, in Dietikon, CHE-398.396.763, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 138 vom 20.07.2021, Publ. 1005253083). Die Rechtseinheit wird infolge Verlegung des Sitzes nach Lengnau (BE) im Handelsregister des Kantons Bern eingetragen und im Handelsregisteramt des Kantons Zürich von Amtes wegen gelöscht. Tagesregister-Nr. 37721 vom 01.09.2021

Inserat

Tagesregister-Nr. 4212 vom 02.09.2021 Novaserv GmbH, bisher in Kirchberg (BE), CHE-110.129.943, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 189 vom 01.10.2018, Publ. 1004465840). Statutenänderung: 01.09.2021. Sitz neu: Bettlach. Domizil neu: Tannlimattweg 6, 2544 Bettlach. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Marentini, Andreas, von Adliswil, in Bettlach, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 200 Stammanteilen zu je CHF 100.00 [bisher: in Kirchberg (BE)]. Tagesregister-Nr. 4221 vom 02.09.2021

Tagesregister-Nr. 3988 vom 24.08.2021

Lengnau

Wälchli Hard- & Software, in Bettlach, CHE-274.135.993, Diebold Schilling-Strasse 25, 2544 Bettlach, Einzelunternehmen

haller.id, in Lengnau (BE), CHE-312.603.968, Industriestrasse 13, 2543 Lengnau BE, Einzelunternehmen (Neueintragung). Zweck:

Grenchen / Solothurn www.gruetter-schwarz.ch Telefon 032 654 24 24


10

Veranstaltungskalender

Donnerstag, 9. September 2021 | Nr. 36

Inserieren wo Werbung Erfolg hat

Grenchner Stadt-Anzeiger Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen Telefon 032 654 10 60 inserate@grenchnerstadtanzeiger.ch

M ELDEN SI E I H REN AN LASS! Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihren Anlass frühzeitig auf der Internetseite www.grenchen.ch unter «Aktuelles –› Anlässe» einzutragen.

Sie erhalten mit einem Eintrag einen kostenlosen Auftritt in diesem Veranstaltungskalender sowie auf den Internetseiten der Stadt Grenchen und Grenchen Tourismus. Die Daten werden gleichzeitig auch für die Printausgaben im az Grenchner

Tagblatt, az Solothurner Zeitung, ot Oltner Tagblatt sowie deren Onlineveranstaltungskalendern verwendet. Redaktionsschluss jeweils Dienstag 12 Uhr, keine Publikationsgarantie.

I N G R E N C H E N I S T WAS LO S !

DONNERSTAG, 9. SEPTEMBER

SONNTAG, 12. SEPTEMBER

DONNERSTAG, 16. SEPTEMBER

16.00–18.00: KickoffIdeen und Ziele des Smart City Lab Grenchen werden vorgestellt und gezeigt, welche Digitalisierungs- Projekte und Initiativen in Grenchen bereits ausgeführt werden. Der Anlass wird hybrid durchgeführt: vor Ort an der HFTM in Grenchen und per Online-Streaming über das Internet. Die Anzahl Plätze vor Ort ist auf 50 beschränkt. Bitte die kostenlose Ticketreservierung auf Eventfrog (Link auf Event-Seite) benützen. Der Link für Online-Streaming wird kurz vor der Veranstaltung auf der Event-Seite publiziert. Hierfür ist keine Reservierung notwendig. Event-Seite: www.smartcitylabgrenchen.ch Höhere Fachschule für Technik Mittelland HFTM, Sportstrasse 2

10.00–17.30: «Electrifly-In Switzerland». Airport Grenchen

20.00–22.00: Mnozil Brass (AT) – Rememberkonzert IMG. «Gold» – Mit Abstand das Beste – Best off der letzten 28 Jahre Mnozil Brass. Mnozil Brass schenkt sich und dem Publikum deshalb zum 28. Geburtstag eine «Definitive Best Of Anthology Greatest Superhits Celebration Show», kurz: «Gold». www.parktheater-grenchen.ch Parktheater, Lindenstrasse 41

19.00–20.00: «Hans Bernoullis Vision der Gartenstadt». Anlass im Rahmen der Grenchner Wohntage. Hans Bernoulii wird vorgestellt und mit ihm sein Gedanke zur Verwirklichung der Gartenstadt. ww.museumgrenchen.ch Kultur-Historisches Museum, Absyte 3

FREITAG, 10. SEPTEMBER 08.00–13.00: «Mobilitätstag». Clever unterwegs. Siehe Haupttext. Bettlachstrasse/Zytplatz, 13.00–20.00: 22. Triennale Grenchen. Mehr als 200 Kunstschaffende aus über 30 Nationen zeigen aktuelle Druckgrafik. Marktplatz5

SAMSTAG, 11. SEPTEMBER 10.00–17.30: «Electrifly-In Switzerland». Es bleibt das Bestreben, die eMobilität in der Luftfahrt zu fördern und die Zukunft der Aviatik mitzugestalten. Es werden die neusten Entwicklungen in der Luft gezeigt, aber man erhält auch die Möglichkeit, die Flugzeuge in der statischen Ausstellung zu studieren. Die Botschafterin Dominique Gisin wird den eTalk moderieren. Informationen unter www.electrifly-in.ch. Airport Grenchen

13.00–20.00: 22. Triennale Grenchen. Mehr als 200 Kunstschaffende aus über 30 Nationen zeigen Druckgrafik. Marktplatz 5

MONTAG, 13. SEPTEMBER 14.00–19.00: Umweltwoche und Clean- up Day’s mit verschiedenen Angeboten zur Nachhaltigkeit. Man wird das Thema «Umweltschutz» grösser aufgreifen und bietet eine Aktionswoche an. Diese wird vom Montag, 13.9.21, bis Samstag, 18.9.2021, stattfinden. Man startet am Montag mit dem Quiz mit Fragen zum Thema. Am Dienstag wird man das Thema im Kreativtreff einbinden. Am Freitag bietet man, in Zusammenarbeit mit «Gorilla» von der Schtifti Foundation, einen Workshop mit 15 Plätzen im Kofmehl in Solothurn an. In diesem Workshop widmet man sich der Nachhaltigkeit. Am Samstag wird man vom Lindenhausteam den Müll zusammensuchen. Anmelden: www.lindenhausgrenchen.ch. Lindenhaus, Lindenstrasse 29 19.30–22.00: «Sketche und Kurzgeschichten schreiben». Fernkurs Theater-Werkstatt. Dozenten: Peter Locher. Mit Kurskosten. www.theaterschulegrenchen.ch Veranstaltungsort: Online

DIENSTAG, 14. SEPTEMBER 16.00–19.00: Umweltwoche und Clean- up Day’s. Lindenhaus, Lindenstrasse 29

MITTWOCH, 15. SEPTEMBER 16.00–19.00: Umweltwoche und Clean- up Day’s. Lindenhaus, Lindenstrasse 29

FREITAG, 17. SEPTEMBER 18.00–20.30: «Schweizer Krimifestival Grenchen». Über 40 Schweizer Krimiautorinnen und -autoren aus der Deutschschweiz, der Romandie und dem Tessin sowie Verlegerinnen und Verleger, Medien- und Literaturschaffende treffen sich in Grenchen mit der Mission, eine Auslegeordnung des Schweizer Kriminalromans vorzunehmen. Nach der Eröffnung mit Lesungen von Petra Ivanov, Sunil Mann und Marc Voltenauer am Freitagabend bildet der Samstag den Schwerpunkttag. In 12 Haupt- und 16 Kurzlesungen führen die Autorinnen und Autoren das Publikum in ihre Welt von Verbrechen und deren Aufklärung nach helvetischem Zugang an. Parktheater, Lindenstrasse 41

D E M N ÄC H S T

VERANSTALTUNG Sonntag, 26. September 2021, 17– 18.30 Uhr: Konzert – The Nightingales. The Nightingales treten mit einem neuen Programm im Bachtelen auf. Acht Stimmen schmeicheln den Herzen des Publikums. Bodypercussion und Choreografien sorgen dabei immer wieder für Überraschungsmomente. Ein musikalisches Wort-Spiel, ohne um den Brei zu reden. Vom jazzigen Swing zum kriminellen Tango, von melancholischen Balladen bis hin Bollywood-Melodien. Sonderpädagogisches Zentrum Bachtelen

Mobilitätstag Grenchen Morgen fägt’s wieder für die ganzi Familie! Sich bewegen und gesund bleiben. Am Wettbewerb viele tolle Preise gewinnen, sein Können auf dem Gleichgewichtsparcours testen, mit dem Feuerwehrauto luftige Höhen erklimmen oder das FreizeitRätsel lösen. Auch Cargobikes stehen zum Testfahren bereit. Wie funktioniert ein Elektroauto? Wo tankt man Biogas? Was wollte man den Buschauffeur schon immer mal fragen? Wie fühlt es sich an in einem Rollstuhl unterwegs zu sein? Vorbeikommen und ausprobieren. Leckere alkoholfreie Cocktails und Popcorn stillen den kleinen Durst und Hunger nach den vielfältigen Aktivitäten am Mobilitätstag. Der Mobilitätstag bietet als Auftakt zur Europäischen Mobilitätswoche Aktivitäten und Informationen rund um eine zukunftsgerichtete Mobilität an und stellt damit Multimodalität, also die Nutzung und Kombination verschiedener Verkehrsmittel, in den Vordergrund. Organisiert wird der Mobilitätstag von so!mobil, dem Förderprogramm der Solothurner Energiestädte Grenchen, Oensingen, Olten, Region Thal, Solothurn und Zuchwil, des Kantons Solothurn und PostAuto für eine nachhaltige Mobilität und von der Energiestadt Grenchen. Freitag, 10. September 2021, 8–13 Uhr, Zytplatz (Bettlachstrasse 8) Energiestadt Grenchen und so!mobil, Programm & Informationen: www.so-mobil.ch.