20210610_WOZ_GSAANZ

Page 1

P.P. 2540 Grenchen Post CH AG

Donnerstag, 10. Juni 2021 | Nr. 23 | 82. Jahrgang

EINFACH MEHR WISSEN. WEITERBILDUNG IM EBZ. ebzsolothurn.ch

Verbreitungsgebiet: Grenchen, Bettlach, Selzach BE: Romont, Lengnau, Pieterlen, Meinisberg, Safnern, Meienried, Büren a. A., Rüti b. B., Arch, Leuzigen Inserate: Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen, Tel. 032 654 10 60, e-mail: inserate@grenchnerstadtanzeiger.ch Redaktion: Tel. 032 652 66 65

SPITEX- & REHA-Hilfsmittel Girardstrasse 10, am Girardplatz 2540 Grenchen

Jetzt aktuell ! www.reha-hilfsmittel.ch 032 653 11 11

DIE Einkaufstaschen auf Räder

Rollatoren jeglicher Art

> IN DI ESEM STADT-ANZEIGER

LENGNAU

1. Grenchner Food Truck Festival Alt und Jung haben sich von einer tollen Atmosphäre anstecken lassen.

www.lengnau.ch

Lebernstrasse 42, 2544 Bettlach

Cleveres für Boden und Fenster

INSEKTENSCHUTZ NACH MASS.

Solothurnstrasse 131 . Grenchen 032 652 60 60 . info@bodenpartner.ch

WO C H E N T H E M A Ihr Partner für Nutzfahrzeuge

Das riecht ganz schön nach Urlaub Ist doch eine Ansage: Ein bisschen chillen in der Aussenlounge während oder nach dem Coiffeurtermin – möglich bei Création Marc in Grenchen.

Für einen Moment abtauchen in eine andere Welt – wer wünscht sich das nicht? Was in den letzten zwölf Monaten nicht wirklich einfach war, soll diesen Sommer wieder möglich sein: Ferienstimmung – an einem schönen Sandstrand, in einer wunderschönen Stadt, in den Bergen hierzulande oder im Nachbarland. Einfach ein bisschen Dolce far niente. Solche Stimmungsmomente – kürzere oder längere – will Kerstin Schlup, Geschäftsinhaberin von Création Marc in Grenchen neu in ihrem Coiffeurgeschäft vermitteln: Drinnen und Draussen.

Mode

für die Frau Grössen 36–50

JOSEPH WEIBEL

Man kann den Kopf in den Sand stecken oder in schwierigen Zeiten kreativ werden. Kerstin Schlup von Création Marc hat sich für das zweite entschieden und ihr Coiffeurgeschäft an der Bahnhofstrasse in Grenchen in eine kleine Ferienoase verwandelt.

Jeder ist ein VIP-Kunde

Nein. Der rote Teppich wird hier nicht nur einmal ausgerollt. Hereinspaziert, heisst die Devise. «Vor wenigen Tagen fragte mich ein Kunde: Was für eine VIP-Person erwartest du denn? Ich erwiderte ihm: Meine Kunden sind alle

VIP-Gäste. Deshalb lade ich sie während oder nach dem Coiffeurtermin ein, in der Aussenlounge Platz zu nehmen.» Ihre Devise heisst: Der Kunde soll relaxen, geniessen und sich verwöhnen lassen. Das war schon immer so bei Création Marc. «Nun soll sich der Kunde eine Ferienauszeit nehmen bei uns», sagt Kerstin Schlup. Kerstin Schlup kreiert jede Woche einen neuen alkoholfreien und alkoho-

lischen Cocktail. Natürlich gebe auch ein Bier oder einen Kaffee – und schmunzelt: «Ich kann 15 verschiedene Kaffeesorten anbieten». Wenn das keine Ansage ist? Auch ohne Coiffeurbesuch für einmal, kann man das neue Ferienparadies an der Bahnhofstrasse mal einfach so angucken. Diesen Samstag von 13 bis 15 Uhr ist Tag der offenen Türe in der neuen Oase.

Vom 7. bis 18. Juni 2021 finden die Besuchswochen der Musikschule Grenchen statt. Wenn Sie interessiert sind ein Instrument zu lernen, zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns: Mail: andreas.moser@schulen-grenchen.ch www.grenchen.ch/schule/de/musikschule/


2

Aktuell

Donnerstag, 10. Juni 2021 | Nr. 12 IMPRESSUM

AMTLICHER ANZEIER DER EINWOHNER- UND DER BÜRGERGEMEINDEN GRENCHEN

Wir bezahlen für 20er Vreneli Fr. 325.–

amtlicher Anzeiger für die Stadt Grenchen, www.grenchnerstadtanzeiger.ch Verbreitungsgebiet: Grenchen, Bettlach, Selzach, Romont, Lengnau, Pieterlen, Meinisberg, Safnern, Meienried, Büren a. A., Rüti b. B., Arch, Leuzigen

Freitag, 11. Juni, 10–14 Uhr

«Parktheater»

Lindenstr. 41, 8840 Grenchen

Erscheinungsweise: wöchentlich, Donnerstag Herausgeber: CH Regionalmedien AG, Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen Geschäftsführerin: Lara Näf, 032 654 10 66, lara.naef@chmedia.ch Redaktion: Grenchner Stadt-Anzeiger Dejo Press GmbH J. Weibel, 032 652 66 65 redaktion@grenchnerstadtanzeiger.ch lnseratenverkauf: AZ Anzeiger AG, Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen, 032 654 10 60 inserate@grenchnerstadtanzeiger.ch Druckerei: Mittelland Zeitungs Druck AG Neumattstr. 1, 5001 Aarau lnserateschluss: Mittwoch, 10.30 Uhr

MINTENTION FUMASOLI Ursula Fumasoli-Andres, betriebliche Mentorin mit eidg. Fachausweis sowie zertifizierte und diplomierte SportMental-Trainerin Eine turbulente Zeit treibt uns zu Veränderungen und zu neuen Zielen. Ein Mental-Coaching wird Dein Gedankenchaos lösen und Klarheit schaffen. Gerne unterstütze ich Dich bei Deiner persönlichen Lösungsfindung unter Berücksichtigung Deiner Fähigkeiten und Möglichkeiten.

Platzzahl reduziert: Reservierung telefonisch unter 032 654 99 22 (Parktheater)

Handelsregister Quelle: Schweizerisches Handelsamtsblatt Handelsregister 26.05.2021 – 08.06.2021 Grenchen ETA SA Manufacture Horlogère Suisse, in Grenchen, CHE-105.963.449, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 57 vom 23.03.2021, Publ. 1005130938). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Bossy, Benoit René Bernard, französischer Staatsangehöriger, in Milvignes, mit Kollektivprokura zu zweien. Tagesregister-Nr. 2550 vom 20.05.2021 Wiget Celi‘s Haustierbetreuung, in Gerlafingen, CHE352.281.807, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 183 vom 21.09.2017, Publ. 3765067). Sitz neu: Grenchen. Domizil neu: Weinbergstrasse 40, 2540 Grenchen. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Wiget, Celestine Elena, von Schwyz, in Grenchen, Inhaberin, mit Einzelunterschrift [bisher: in Gerlafingen]. Tagesregister-Nr. 2560 vom 20.05.2021 bringolf consulting, in Grenchen, CHE-152.923. 958, Maria Schürer-Strasse 6, 2540 Grenchen, Einzelunternehmen (Neueintragung). Weitere Adressen: Tunnelstrasse 29, 2540 Grenchen. Zweck: Vermögensverwaltung, Finanzberatung und Unternehmensberatung. Eingetragene Personen: Bringolf, Cédric François, von Hallau, in Grenchen, Inhaber, mit Einzelunterschrift. Tagesregister-Nr. 2539 vom 20.05.2021 Kaltbrunner AG, in Grenchen, CHE-101.506.596, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 213 vom 04.11.2019, Publ. 1004751599). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Oertle-Kaltbrunner, Markus, von Teufen (AR), in Grenchen, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift. Tagesregister-Nr. 2590 vom 25.05.2021 Zwierko Engineering GmbH in Liquidation, in Grenchen, CHE-110.564.316, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 233 vom 30.11.2020, Publ. 1005034737). Mit Urteil vom 21.05.2021, 17.00 Uhr, hat die Amtsgerichtsstatthalterin von Solothurn-Lebern, in Solothurn, über die bereits aufgelöste Gesellschaft den Konkurs eröffnet. Tagesregister-Nr. 2597 vom 25.05.2021 Merci Suisse Sàrl, in Grenchen, CHE-430.894.379, schweizerische Zweigniederlassung (SHAB Nr. 238 vom 09.12.2019, Publ. 1004778109), Hauptsitz in: Delémont. Infolge Aufhebung dieser Zweigniederlassung wird der auf sie bezügliche Eintrag im Handelsregister gelöscht. Tagesregister-Nr. 2600 vom 25.05.2021 Auto Handel CH Bera, in Grenchen, CHE-175.507.269, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 98 vom 25.05.2021, Publ. 1005190528). Das Einzelunternehmen ist infolge Geschäftsaufgabe erloschen. Tagesregister-Nr. 2622 vom 26.05.2021 Fabian Flury Fotograf GmbH in Liquidation, in Grenchen, CHE-114.089.521, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 137 vom 18.07.2018, Publ. 4366035). Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft wird gelöscht. Tagesregister-Nr. 2645 vom 27.05.2021 Tatortreinigung Manser, in Grenchen, CHE493.475.930, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 52 vom 16.03.2021, Publ. 1005124981). Das Konkursverfahren ist mit Urteil der Amtsgerichtspräsidentin von SolothurnLebern, in Solothurn, vom 14.04.2021 mangels Aktiven eingestellt worden. Da der Geschäftsbetrieb aufgehört hat, wird das Einzelunternehmen gemäss Art. 159a Abs. 1 lit. a HRegV von Amtes wegen gelöscht. Tagesregister-Nr. 2647 vom 27.05.2021

Mazzini Immobilien AG, in Grenchen, CHE108.048.689, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 109 vom 07.06.2011, S.0, Publ. 6194950). Statutenänderung: 26.05.2021. Firma neu: Mazzini Gastronomie AG. Zweck neu: Betrieb eines Restaurants und Catering sowie allen diesen Bereichen verwandte und untergeordneten Tätigkeiten. Kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland errichten sowie im Übrigen alle Geschäfte tätigen, welche geeignet sind, die Erreichung des Gesellschaftszweckes zu fördern oder zu erleichtern. Tagesregister-Nr. 2635 vom 27.05.2021 Hüsler Nest Vertriebs AG, in Grenchen, CHE114.166.742, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 207 vom 23.10.2020, Publ. 1005006910). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Rhiner, Markus, von Dulliken, in Horriwil, Mitglied der Geschäftsleitung, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Tagesregister-Nr. 2653 vom 28.05.2021 Arnaboldi + Leuenberger Holding GmbH, in Grenchen, CHE-354.646.357, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 239 vom 10.12.2014, S.0, Publ. 1870277). Firma neu: Arnaboldi + Leuenberger Holding GmbH in Liquidation. Die Gesellschaft ist mit Beschluss der Gesellschafterversammlung vom 31.05.2021 aufgelöst. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Leuenberger, Roman, von Melchnau, in Zuchwil, Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung, Liquidator, mit Kollektivunterschrift zu zweien, mit 10 Stammanteilen zu je CHF 1'000.00 [bisher: in Solothurn, Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung, mit Kollektivunterschrift zu zweien]; Arnaboldi, Raphael, von Grenchen, in Bettlach, Gesellschafter und Geschäftsführer, Liquidator, mit Kollektivunterschrift zu zweien, mit 10 Stammanteilen zu je CHF 1'000.00 [bisher: in Grenchen, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Kollektivunterschrift zu zweien]. Tagesregister-Nr. 2707 vom 01.06.2021 Felca AG, in Grenchen, CHE-106.767.230, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 107 vom 06.06.2017, Publ. 3561465). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Schluep, Marc, von Lengnau (BE), in Zürich, mit Kollektivprokura zu zweien; Schluep, Olivier, von Lengnau (BE), in Biel/ Bienne, mit Kollektivprokura zu zweien. Tagesregister-Nr. 2742 vom 02.06.2021 Hüsler Nest Holding AG, bisher in Zug, CHE102.228.684, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 213 vom 02.11.2020, Publ. 1005012696). Statutenänderung: 27.05.2021. Fusion: Übernahme der Aktiven und Passiven der «Hüsler Nest AG», in Grenchen (CHE-106.818.347), gemäss Fusionsvertrag vom 27.05.2021 und Bilanz per 31.12.2020. Aktiven von CHF 9'505'647.08 und Passiven (Fremdkapital) von CHF 5'736'616.86 gehen auf die übernehmende Gesellschaft über. Da die übernehmende Gesellschaft sämtliche Aktien der übertragenden Gesellschaft hält, findet weder eine Kapitalerhöhung noch eine Aktienzuteilung statt. Fusion: Übernahme der Aktiven und Passiven der «Hüsler Nest Center GmbH», in Bern (CHE-106.123.334), gemäss Fusionsvertrag vom 27.05.2021 und Bilanz per 31.12.2020. Aktiven von CHF 1'970'428.05 und Passiven (Fremdkapital) von CHF 2'079'597.49 gehen auf die übernehmende Gesellschaft über. Die übernehmende Gesellschaft weist gemäss Bestätigung des zugelassenen Revisionsexperten über frei verwendbares Eigenkapital mindestens im Umfang der Unterdeckung und der Überschuldung der übertragenden Gesellschaft auf. Da die übernehmende Gesellschaft sämtliche Stammanteile der übertragenden Gesellschaft hält, findet weder eine Kapitalerhöhung noch eine Aktienzuteilung statt. Firma neu: Hüsler Nest AG. Sitz neu: Grenchen. Domizil neu: Flughafenstrasse 45, 2540 Grenchen. Zweck neu: Produktion und Vertrieb von Betten, Bettenzubehör und Schlafraumeinrichtungen sowie Grosshandel mit Halbfabrikaten aus dem Betten- und Schlafraumsektor im In- und Ausland. Kann im Übrigen alle Geschäfte betreiben, die geeignet sind, unmittelbar oder mittelbar der Verwirklichung des Gesellschaftszweckes zu dienen oder die direkt oder indirekt damit in Zusammenhang stehen. Ist berechtigt, Liegenschaften und Immaterialgüterrechte im In- und Ausland zu erwerben, zu belasten, zu verwerten und zu veräussern und kann im In- und Ausland Tochtergesellschaften und Zweigniederlassungen errichten, ferner gleichartige oder verwandte Unternehmungen erwerben. Mitteilungen neu: Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen per Brief oder E-Mail an die Adressen der im Aktienbuch eingetragenen Aktionäre. Eingetragene Personen neu

Ich freue mich auf die Terminvereinbarung unter www.mintention.ch

oder mutierend: Egloff, Patrick, von Tägerwilen, in Zofingen, Mitglied der Geschäftsleitung, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Grogg, Thomas, von Langenthal, in Herzogenbuchsee, Mitglied der Geschäftsleitung, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Rhiner, Markus, von Dulliken, in Horriwil, Mitglied der Geschäftsleitung, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Tagesregister-Nr. 2743 vom 02.06.2021 Bettlach Decna AG, in Bettlach, CHE-115.584.355, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 76 vom 20.04.2016, Publ. 2789581). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Fürst, Rita Regula, von Gunzgen, in Grenchen, Präsidentin des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift [bisher: Mitglied des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien]; Fürst, Beat Walter, von Gunzgen, in Selzach, Vizepräsident des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift [bisher: Präsident des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien]. Tagesregister-Nr. 2549 vom 20.05.2021 atelier 21 Architektur Raumgestaltung AG, in Bettlach, CHE-114.359.459, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 120 vom 24.06.2008, S.14, Publ. 4539422). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Staub, Ronald, von Thörigen, in Bettlach, Präsident des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Staub, Oliver, von Thörigen, in Grenchen, mit Einzelunterschrift. Tagesregister-Nr. 2545 vom 20.05.2021 41medical AG, in Bettlach, CHE-104.333.346, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 46 vom 07.03.2019, Publ. 1004582449). Statutenänderung: 27.05.2021. Aktien neu: 100'000 Namenaktien zu CHF 1.00 [bisher: 100 Namenaktien zu CHF 1'000.00]. Die Generalversammlung hat mit Beschluss vom 27.05.2021 eine bedingte Kapitalerhöhung gemäss näherer Umschreibung in den Statuten eingeführt. Mitteilungen neu: Mitteilungen der Gesellschaft an die Aktionäre erfolgen durch Brief oder E-Mail an die Adressen der im Aktienbuch eingetragenen Aktionäre. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Bouduban, Nicolas, von Courroux, in Biel/Bienne, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Burki, Patrick, von Solothurn, in Solothurn, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Frigg, Robert, von Cazis, in Bettlach, Präsident des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift [bisher: Mitglied des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift]; Fumasoli, Marco, von Capriasca, in Bettlach, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Zurschmiede, Silas Remo, von Wilderswil, in Buchegg, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Tagesregister-Nr. 2706 vom 01.06.2021 Mathys AG Bettlach, in Bettlach, CHE-110.087.003, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 60 vom 26.03.2021, Publ. 1005134516). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Gerber, Bernhard, von Langnau im Emmental, in Ersigen, mit Kollektivprokura zu zweien. Tagesregister-Nr. 2746 vom 02.06.2021 RB Service GmbH, in Bettlach, CHE-112.818.717, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 34 vom 18.02.2016, Publ. 2674781). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Roder, Jasmin, von Wengi, in Lohn-Ammannsegg, Gesellschafterin, mit Einzelunterschrift, mit 9 Stammanteilen zu je CHF 1'000.00 [bisher: in Subingen]. Tagesregister-Nr. 2754 vom 02.06.2021 Iason Investment AG, in Bettlach, CHE-355.821.628, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 158 vom 17.08.2017, Publ. 3701769). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Roder, Patrick, von Wengi, in Bergdietikon, Präsident des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift [bisher: in Bettlach]. Tagesregister-Nr. 2744 vom 02.06.2021 Lengnau BE Ukiyo Herb GmbH, in Lengnau (BE), CHE-454.289.370, Rolliweg 100, 2543 Lengnau BE, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statutendatum: 19.05.2021. Zweck: Die Gesellschaft bezweckt die Entwicklung, Herstellung, Vermarktung und Vertrieb von Produkten wie z. B. Heilpflanzen und Erbringung von Dienstleistungen in Bereichen Heilmittel, Gesundheit, Medizin, Kosmetik und in ähnlichen oder angrenzenden Geschäftsbereichen sowie das Führen einer AgrarGartenwirtschaft. Sie kann Zweigniederlassungen und

Tochtergesellschaften im In- und Ausland errichten und sich an anderen Unternehmen im In- und Ausland beteiligen sowie alle Geschäfte tätigen, die direkt oder indirekt mit ihrem Zweck in Zusammenhang stehen. Sie kann auch Finanzierungen für eigene oder fremde Rechnung vornehmen und vermitteln sowie Garantien und Bürgschaften für Tochtergesellschaften und Dritte eingehen. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Grundeigentum erwerben, belasten, veräussern und verwalten. Stammkapital: CHF 20'000.00. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen an die Gesellschafter: schriftlich oder mit elektronischer Post. Gemäss Erklärung vom 19.05.2021 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Eingetragene Personen: Rizvanaj, Isa, montenegrinischer Staatsangehöriger, in Lengnau BE, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 20 Stammanteilen zu je CHF 1'000.00. Tagesregister-Nr. 8115 vom 20.05.2021 FIDUNA AG, in Lengnau (BE), CHE-102.428.929, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 181 vom 19.09.2016, Publ. 3060771). Aktien neu: 60 Namenaktien zu CHF 1'000.00 [bisher: 60 Inhaberaktien zu CHF 1'000.00]. Die Inhaberaktien sind am 1. Mai 2021 von Gesetzes wegen in Namenaktien umgewandelt worden. Die Statuten der Gesellschaft sind noch nicht an die Umwandlung angepasst worden; die Anpassung muss anlässlich der nächsten Statutenänderung erfolgen. Tagesregister-Nr. 8556 vom 28.05.2021 Trior AG, in Lengnau (BE), CHE-103.964.018, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 241 vom 12.12.2014, S.0, Publ. 1876777). Aktien neu: 100 Namenaktien zu CHF 1'000.00 [bisher: 100 Inhaberaktien zu CHF 1'000.00]. Die Inhaberaktien sind am 1. Mai 2021 von Gesetzes wegen in Namenaktien umgewandelt worden. Die Statuten der Gesellschaft sind noch nicht an die Umwandlung angepasst worden; die Anpassung muss anlässlich der nächsten Statutenänderung erfolgen. Tagesregister-Nr. 8667 vom 28.05.2021 rovos Service & Support GmbH, in Lengnau (BE), CHE-324.904.046, Solothurnstrasse 14, 2543 Lengnau BE, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statutendatum: 25.05.2021. Zweck: Die Gesellschaft bezweckt sämtliche im Bereich Redaktion, Verlagswesen, Druck von Magazinen, Wochen- und Monatszeitschriften anfallenden Dienstleistungen (Grafikdesign, Mediengestaltung, Vertrieb und Zustellung), Gestaltung und Anbringen von Beschriftungen auf Werbeträgern aller Art, Dienstleistungen und Beratung im IT-Bereich (Einrichtung von IT-Infrastrukturen und Netzwerken, Support, Webdesign und Webhosting), Betrieb von Social- und Community Portalen, Entwicklung und Programmierung von Software. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Zweigniederlassungen errichten, sich an anderen Unternehmen im In- und Ausland beteiligen, gleichartige oder verwandte Unternehmen erwerben oder sich mit solchen zusammenschliessen, Grundstücke erwerben, verwalten und veräussern sowie alle Geschäfte eingehen und Verträge abschliessen, die geeignet sind, den Zweck der Gesellschaft zu fördern, oder die direkt oder indirekt damit im Zusammenhang stehen. Stammkapital: CHF 20'000.00. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen an die Gesellschafter: schriftlich oder mit elektronischer Post. Gemäss Erklärung vom 25.05.2021 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Eingetragene Personen: Obrecht, Rolf Walter, von Grenchen, in Lengnau BE, Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung, mit Einzelunterschrift, mit 10 Stammanteilen zu je CHF 1'000.00; Walter, Susanna Therese, von Löhningen, in Lengnau BE, Gesellschafterin und Geschäftsführerin, mit Einzelunterschrift, mit 10 Stammanteilen zu je CHF 1'000.00.

lnseratepreis: mm sw CHF –.85 / mm farbig CHF 1.21 alle Preise zuzüglich 7,7% MwSt. Auflage WEMF-beglaubigt: 23 785 Ex. (WEMF 2020) Copyright: AZ Anzeiger AG Der Grenchner Stadt-Anzeiger ist Mitglied des Bieler Regio-Kombis Plus Ein Produkt der

Verleger: Peter Wanner www.chmedia.ch Namhafte Beteiligungen nach Art. 322 Abs. 2 StGB: AZ Anzeiger AG, AZ Fachverlage AG, AZ Management Services AG, AZ Regionalfernsehen AG, AZ TV Productions AG, AZ Verlagsservice AG, AZ Vertriebs AG, AZ Zeitungen AG, Belcom AG, Dietschi AG, Media Factory AG, Mittelland Zeitungsdruck AG, Vogt-Schild Druck AG, Vogt-Schild Vertriebs GmbH, Weiss Medien AG

wegen in Namenaktien umgewandelt worden. Die Statuten der Gesellschaft sind noch nicht an die Umwandlung angepasst worden; die Anpassung muss anlässlich der nächsten Statutenänderung erfolgen. Tagesregister-Nr. 8811 vom 31.05.2021 RUA GmbH Reparatur- & Unterhaltsarbeiten im und ums Haus, in Lengnau (BE), CHE-203.042.906, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 137 vom 18.07.2018, Publ. 4366129). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Binggeli, Kurt, von Schwarzenburg, in Studen BE, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 2 Stammanteilen zu je CHF 500.00 [bisher: in Dotzigen, mit 20 Stammanteilen zu je CHF 500.00]; Hirs, Barbara, von Dielsdorf, in Lengnau BE, Gesellschafterin, mit Einzelunterschrift, mit 38 Stammanteilen zu je CHF 500.00 [bisher: Gesellschafterin, ohne Zeichnungsberechtigung, mit 20 Stammanteilen zu je CHF 500.00]. Tagesregister-Nr. 8913 vom 31.05.2021 Schweizerischer Verband für Freie Zeremonien, in Lengnau (BE), CHE-134.935.018, Fabrikstrasse 11, 2543 Lengnau BE, Verein (Neueintragung). Statutendatum: 15.03.2021. Zweck: Der Verband befasst sich mit der Aus- und Weiterbildung und entsprechender Zertifizierung von qualifizierten Dienstleister*innen im Bereich freier Zeremonien. Für die anspruchsvolle Aufgabe, welche bis anhin der Kirche anvertraut war, soll mit mindestens dem genau gleichen Anspruch an Qualität, ein zeitgemässes Angebot gewährleistet werden. Als Kernaufgabe soll durch neue und zeitgemässe Rituale neues Kulturgut geschaffen werden. Dies geschieht unter der Berücksichtigung aller relevanten Faktoren aus Vergangenheit und Gegenwart und bildet die Entwicklung solcher Rituale die Zeremoniengestaltung von morgen. Niemand soll dabei ausgeschlossen oder benachteiligt werden. Weder Herkunft, Hautfarbe, Ethnie, Glaube, Konfession, Gender, noch sonstige Merkmale. Er fördert zudem den Informationsaustausch in der Schweiz zwischen Dienstleister*innen im Bereich freier Zeremonien und sorgt für eine wirkungsvolle Öffentlichkeitsarbeit. Mittel: Mittel: Mitgliederbeiträge, Erträgen aus eigenen Veranstaltungen, Erträge aus Leistungsvereinbarungen, Spenden und Zuwendungen aller Art. Eingetragene Personen: Di Pietro-Hirt, Jasmin, von Worb, in Utzigen (Vechigen), Präsidentin des Vorstandes, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Di Pietro, Mario, von Strengelbach, in Utzigen (Vechigen), Mitglied des Vorstandes, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Merz, Claudia, von Menziken, in Solothurn, Mitglied des Vorstandes, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Tagesregister-Nr. 8960 vom 01.06.2021

Inserat

Tagesregister-Nr. 8692 vom 28.05.2021 OBAGO SA, in Lengnau (BE), CHE-102.721.878, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 104 vom 02.06.2020, Publ. 1004900465). Aktien neu: 100 Namenaktien zu CHF 1'000.00 [bisher: 100 Inhaberaktien zu CHF 1'000.00]. Die Inhaberaktien sind am 1. Mai 2021 von Gesetzes wegen in Namenaktien umgewandelt worden. Die Statuten der Gesellschaft sind noch nicht an die Umwandlung angepasst worden; die Anpassung muss anlässlich der nächsten Statutenänderung erfolgen. Tagesregister-Nr. 8832 vom 31.05.2021 Loewenich AG, in Lengnau (BE), CHE-116.037.943, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 68 vom 08.04.2016, Publ. 2767825). Aktien neu: 150 Namenaktien zu CHF 1'000.00 [bisher: 150 Inhaberaktien zu CHF 1'000.00]. Die Inhaberaktien sind am 1. Mai 2021 von Gesetzes

Grenchen / Solothurn www.gruetter-schwarz.ch Telefon 032 654 24 24


Amtliche / Kirchen

Nr. 12 | Donnerstag, 10. Juni 2021

AMTLICHE PUBLIKATIONEN

Stadt Grenchen

Baudirektion

Baupublikationen Gesuchsteller Bauvorhaben Bauplatz Planverfasser

Gesuchsteller Bauvorhaben Bauplatz Planverfasser Gesuchsteller Bauvorhaben Bauplatz Planverfasser

VISIO Architekten und Ingenieure AG, Kirchackerstrasse 5, 2575 Täuffelen Neubau Zweifamilienhaus mit Doppelgarage Breidensteinweg 20 / GB-Nr. 9011 Visar Kastrati Kirchackerstrasse 5, 2575 Täuffelen

Imperiali Thomas, Studenstrasse 12, 2540 Grenchen Solaranlage (PV) Studenstrasse 12 / GB-Nr. 9383 Bouygues E&S InTec Schweiz AG Helion, Allmendweg 8, 4528 Zuchwil Bürgin Yves, Bettlachstrasse 145 a, 2540 Grenchen Gedeckter Sitzplatz Bettlachstrasse 145 a / GB-Nr. 7538 Gesuchsteller

Planauflage

Baudirektion, Dammstrasse 14 Grenchen Einsprachefrist 24. Juni 2021 Einsprachen sind begründet und im Doppel bei der Baudirektion einzureichen. Grenchen, 10. Juni 2021

BAUDIREKTION GRENCHEN

Deckbelagseinbau Bergstrasse Ab Montag, dem 14. Juni 2021 wird mit den Vorbereitungsarbeiten für den Deckbelagseinbau an der Bergstrasse begonnen. Infolge der Bauarbeiten wird die Durchfahrt der Bergstrasse im Abschnitt «Schmelzistrasse – Bergstrasse Nr. 26» für den Durchgangsverkehr stark behindert sein. Für die anschliessenden Deckbelagsarbeiten wird die Bergstrasse zwischen Schmelzistrasse und Bergstrasse Nr. 26 am Dienstag, dem 22. Juni 2021 ab 06.00 Uhr bis 22.00 Uhr für jeglichen Verkehr gesperrt sein. Die Umleitung erfolgt via Holzerhütte, Grubenweg und Schmelzistrasse. Der Belagseinbau ist witterungsabhängig und kann sich verschieben. Das erste Verschiebedatum ist Donnerstag, der 24. Juni 2021. Über eine allfällige Terminverschiebung wird an den Infotafeln (Einmündung Haldenstrasse und Schmelzistrasse) informiert. Die Bushaltestellen «Bergstrasse» und «Alpenblick» werden am Einbautag nicht bedient. Das Trottoir bleibt während der ganzen Bauzeit offen. Bitte beachten Sie die jeweiligen Signalisationen und Verkehrsführungen. Bei Fragen wenden Sie sich an die Baudirektion Grenchen (Tel. 032 654 67 67).

«Es braucht gesetzliche Vorgaben, damit die vereinbarten und dringend notwendigen Ziele beim Klimaschutz erreicht werden.»

KIRCHEN GOTTESDIENSTE REFORMIERTE KIRCHE Markuskirche Bettlach Sonntag, 13. Juni 10.00 Gottesdienst. Pfarrer Peter von Siebenthal.

Heli Schaffter

Gemeinderätin SP, Lic. rer. pol. Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Zwinglikirche Grenchen Mittwoch, 16. Juni 16.00 Fiire mit de Chline. RÖMISCH-KATHOLISCHE KIRCHE Freitag, 11. Juni 18.00 Abendgebet, Kapelle Allerheiligen Samstag, 12. Juni 9.00 Rosenkranzgebet, Kirche 17.30 Wortgottesfeier, Kirche Sonntag, 13. Juni 10.00 Eucharistiefeier in Spanisch, Taufkapelle 11.30 Eucharistiefeier in Italienisch, Kirche 16.00 Lichtblick zur Woche, Niklauskapelle Staad Dienstag, 15. Juni 9.00 Eucharistiefeier, Josefskapelle Donnerstag, 17. Juni 9.00 Eucharistiefeier, Kirche Neu sind 100 Gottesdienstbesucher erlaubt.

3

Klimaschutz

JA

CO2-Gesetz 13. Juni 2021 CO2-Gesetz JA, Niklaus-Konradstrasse 18, 4500 Solothurn

Vegetarisches Rezept g gefunden! Nina hat es ausprobiert: Kräuterauberginen mit Tomatensalsa

aben 4 Ausg r fü r nu

.– C H F 20

CHRISTKATHOLISCHE KIRCHE Sonntag, 13. Juni 2021 Kein Christkatholischer Gottesdienst in Grenchen Für seelsorgerische Dienste, für Informationen und bei Bedarf an Unterstützung, wenden Sie sich bitte an das Pfarramt, Tel. 032 652 63 33. Wir entbieten Ihnen unsere besten Wünsche für Gesundheit und Wohlergehen.

IHR NOTAR Jean-Claude Cattin Telefon 032 654 99 10 kscp-legal.ch

Jetzt Schnupperabo unter wildeisen.ch/probe bestellen.

EVANG.-METH. KIRCHE Baumgartenstrasse 43, Grenchen Sonntag 10.00 Gottesdienst Information und Livestream auf www.emk-grenchen.ch

Sprechstunde des Stadtpräsidenten Infolge «Corona» können die Sprechstunden weiterhin nicht wie üblich stattfinden. Gerne können Sie aber unter Telefon 032 655 66 01 einen individuellen Besprechungstermin vereinbaren. STADTPRÄSIDIUM GRENCHEN

99%

informieren sich über lokale und regionale Ereignisse im «Grenchner Stadt-Anzeiger»

93%

TOPMEDIUM DER REGION Marktforschungsinstitut OMG, Zürich, belegt die herausragende Stellung des «Grenchner Stadt-Anzeigers»! Grenchner Stadt-Anzeiger | Kapellstrasse 7 | 2540 Grenchen Telefon 032 654 10 60 | inserate@grenchnerstadtanzeiger.ch

lesen praktisch jede Ausgabe

In 60% der Haushalte wird der «Grenchner Stadt-Anzeiger» von zwei Personen gelesen

91%

lesen den «Grenchner Stadt-Anzeiger», weil sie wissen wollen, was in der Region läuft, und es interessant ist, über Menschen und Firmen zu lesen, über die andere Medien nicht schreiben

74%

haben schon öfter Veranstaltungen besucht, die im Veranstaltungskalender des «Grenchner Stadt-Anzeigers» aufgeführt wurden

59%

sind durch Werbung im «Grenchner Stadt-Anzeiger» schon auf interessante Produkte gestossen


4

Diverses

Donnerstag, 10. Juni 2021 | Nr. 12 ▲

STELLENMARKT

IMMOBILIEN VERMIETEN

GESUCHT

Grenchen – Toplage – Girard Str. 19 sonnige, helle, altersgerechte 3½-Zimmer-Whg. 4. Stock zu vermieten 83 m² Wohnfläche, 12 m² verglaster Balkon Lift, offene Küche, Geschirrspüler, Waschmaschine, Tumbler Netto Mietzins mtl. 1260.– NK 280.– Bruttomiete 1540.– Coop, Migros, Intercity, öV, Bank, Arzt etc. alles nur ein paar Schritte entfernt Auskunft: 032 653 05 94

Grenchen, Bettlachstr. 3½-Zi.-Whg. 890.– / 150.– NK

nach Vereinbarung

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir nach Vereinbarung einen

CHARCUTERIE-VERKÄUFERIN 80 –100%

Speditionsmitarbeiter

mit Erfahrung. Deutsch in Wort und Schrift.

(40 – 60 % inkl. Ferienvertretung) Ihre Aufgaben • Verpacken und Einlagern von Kundenaufträgen • Datenverarbeitung mittels ERPSystem • Bereitstellen und Übergabe der Lieferungen an den Spediteur • Warenauslieferungen mit unserem Lieferwagen (3.5 t) als Stellvertretung

Senden Sie ihre Bewerbungsunterlagen an:

MarkthofMetzg

Jungfraustrasse 2 – 2543 Lengnau

it

is-H

Pre

Parterre, ab sofort gross, schön, hell, Laminat, grosser Süd-Balkon 4½-Zi.-Whg. 1080.– / 180.– NK, ab 30.6.21 sehr gross, interessanter Grundriss, schön, hell, Laminat, grosser Balkon

Ihre Qualifikation • Sie konnten bereits einige Jahre Berufserfahrung in der Logistik, vorzugsweise in der Spedition, sammeln • Sie sind versiert im Umgang mit Word/Excel • Sie sind körperlich fit und eine dienstleistungsorientierte, belastbare sowie flexible Persönlichkeit mit einem hohen Verantwortungs- und Pflichtbewusstsein • Sie haben sehr gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse • Sie besitzen den Staplerfahrer-Ausweis für Gegengewicht- und Schubmaststapler • Sie verfügen über den gültigen Fahrausweis Kat. B

Bastelraum / Büro unterteilbar ab Fr. 400.– 105 m2, vier grosse Räume, Fr. 150.–/m2, drei Nasszellen, gute Lage, Parkplatzmöglichkeiten Tel. 078/850 08 02 od. 032/645 22 62 ing@NickAndreas.ch

Suche in Grenchen günstige

2-3-ZimmerParterre-Wohnung an ruhiger Lage in Privatwohnung

Telefon 078 820 06 13

Inserieren wo Werbung Erfolg hat

Unser Profil Wir produzieren mit modernsten Fertigungsmaschinen einbaufertige Drehteile für Kunden der Automobil-, Elektro- und Medizinaltechnik (IATF 16949, ISO 13485, ISO 14001).

Erstelle kostenlos dein persönliches Bewerbungsvideo n nen de sca QR-Co gen sle und lo

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (vorzugsweise per E-Mail an jobs@hanitec.ch).

Grenchner Stadt-Anzeiger Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen Telefon 032 654 10 60 inserate@grenchnerstadtanzeiger.ch

Häni + Co. AG Präzisionsdrehtechnik Römerstrasse West 30, 3296 Arch jobs@hanitec.ch, www.hanitec.ch

N R E ELT H C I S N E T I E R T S ! R E M IM

3 AUSGABEN

FÜR NUR CHF

2O•-

NICEM! A e CRE Glac sunde

] S R E D N A DAS N E H E S R I W ----> Probeabo bestellen: wireltern•ch/probe Jetzt

Ge macht selbst ge

Fleissige Gäste Mitarbeiten und günstig Ferien machen

Karriereschub Auch das gibts: Kinder, die ihre Mütter beruflich beflügeln

Juli/August 2018

“WIR ELTERN” UNTERSTÜTZT SEIT GENERATIONEN T UND VÄTER IN DER SCHWEIZ ] TTER MÜTT

Gute Nacht Ein Loblied auf das Familienbett

Fr. 12.–


5

Grenchen

Nr. 23 | Donnerstag, 10. Juni 2021

Hier spielt die Musik

Die Frage kommt im Leben eines Kindes unweigerlich: Welches Musikinstrument könnte mir zusagen? Ein Schlagzeug, eine Gitarre, eine Violine oder gar ein Cello? Oder doch lieber ein Klavier, eine Trompete, eine Querflöte oder gar ein Saxofon? Um diese Erkundung der musikalischen Wellenlänge eines Kindes zu erörtern bzw. zu erleichtern, bietet die Musikschule Grenchen seit vielen Jahren einen Tag der offenen Türe. Wie wir wissen: Seit einem Jahr ist alles ein bisschen anders. Deshalb gibt es erstmals zwei Besuchswochen. JOSEPH WEIBEL

Seit 2018 leitet Andreas Moser die Grenchner Musikschule. Die letzten zwölf Monate waren für ihn ebenso eine Herausforderung wie für viele andere Mitmenschen. Ganz still gestanden ist der Musikbetrieb der Musikschule aber glücklicherweise nie. Vergangenen Juni etwa gab es die Musikwochen, diesen Frühling heisst das Motto: Besuchswochen. Mit anderen Worten: Vom 7 bis 18. Juni 2021 klingt es in der Musikschule im ehemaligen Stadtpolizei-Gebäude am Sternenweg ganz besonders schön. Und das den ganzen Tag lang.

Die Musik spielt zuerst im Internet

Ein Bild aus der Musikwoche im Juni letzten Jahres: Lenny Steiner spielt am Saxofon, zusammen mit Musikschul-Chef Andreas Moser. Bild: Joseph Weibel

AKTUELLES AUS DEM MUSEUM

2. Liga interregional, 1. Mannschaft Meisterschaft Samstag, 12.06.2021 FCG 15 – FC Lachen/Altendorf 1 4. Liga, 2. Mannschaft Meisterschaft Sonntag, 13.06.2021 FC Grenchen 15 – FC Lommiswil

«Beete, Gärten, Parkanlagen» Wer kennt sie nicht, die schönen Barockgärten mit ihren formal strengen Ausrichtungen (z. B. Schloss Waldegg) oder, als Gegensatz dazu, die naturnahen englischen Parkanlagen? Doch wie verhält sich die Entwicklung der Gartenarchitektur in einer «kleinen» Industriestadt wie Grenchen? Mit dem rasanten Wachstum des ehemaligen armen Bauerndorfes, den langen Arbeitszeiten in Fabriken und den neuen Wohnformen (Arbeiterhäuser ab 1870; Patronshäuser) veränderte sich auch die Nutzung von Grund und Boden. Von England schwappte die Idee der Gartenstadt (E. Howard) nach Europa und 1917 mit Hans Bernoulli auch nach Grenchen. Anders als der Name vermuten lässt stand nicht der Garten per se im Vordergrund, sondern die planmässige Stadtentwicklung als Reaktion auf die schlechten Wohn- und Lebensverhältnisse der Arbeitenden. Die Idee implementierte aber auch, dass ein gemeinsam nutzbarer Garten für die

Selbstversorgung aber auch die Versorgung der Kommune diene und so die Gesundheit verbessere. Andererseits erstellten sich zu dieser Zeit die Patrons Häuser mit komplexen Gärten zur Erholung. So ist der Garten der Villa Lambert ein Beispiel eines Barockgarten mit Symmetrien. Bepflanzt wurde nicht zur Selbstversorgung, sondern in erster Linie zum Status. So ist die noch stehende Sequoia am Höhenweg, ein typisches Importgut für Industrielle des beginnenden 20. Jahrhunderts. Ein noch stattlicher Baumbestand zeigt zum Beispiel der Ballypark in Schönenwerd. Mit dem Beginn der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts und dem Wirtschaftsboom änderte sich auch der Nutzen eines Gartens. Plötzlich waren Eigenheime und Gärten Traum und Realität einer viel grösseren Gesellschaftsschicht. Die Thematik der Selbstversorgung schwand mit den Kühlschränken, der Konsumgesellschaft und dem «Fastfood» in Form von Fertiggerichten in Büchsen wieder vermehrt in den Hintergrund. Und die Freiheit und Freiheit begannen auch die Gestaltung der Gärten zu dominieren.

17:00

Junioren E1, 1. Stärkeklasse Meisterschaft Samstag, 12.06.2021 FC Solothurn – FC Grenchen 15

10:00

14:00

Junioren E2, 2. Stärkeklasse Meisterschaft Freitag, 11.06.2021 HNK Croatia – FC Grenchen 15

18:30

Junioren F Schnupperfussballtrainings für Mädchen und Knaben aus Grenchen und Umgebung mit Jahrgang 2013–2016 im Stadion Brühl, Brühlstrasse 21, Grenchen Mittwoch, 16.06.2021 17:30–19:00 Mittwoch, 23.06.2021 17:30–19:00

20:00

Junioren B1, Junior League Meisterschaft Samstag, 12.06.2021 FC Grenchen 15 – FC Solothurn

14:00

Junioren B2, 2. Stärkeklasse Meisterschaft Sonntag, 13.06.2021 FC Grenchen 15 – FC Rüttenen

11:00

Junioren G Schnupperfussballtrainings für Mädchen und Knaben aus Grenchen und Umgebung mit Jahrgang 2013–2016 im Stadion Brühl, Brühlstrasse 21, Grenchen Mittwoch, 16.06.2021 17:30–19:00 Mittwoch, 23.06.2021 17:30–19:00

13:00

Mädchen FF12 Meisterschaft Samstag, 12.06.2021 FC Wettingen – FC Grenchen 15

10:00

18:30

Mädchen FF15 Meisterschaft Sonntag, 12.06.2021 FC Niederlenz – FC Grenchen 15

11:00

10:30

Schnupperfussballtrainings für Mädchen mit Jahrgang 2003–2014 im Stadion Brühl, Brühlstrasse 21, Grenchen Donnerstag, 10.06.2021 18:00–19:30

19:00

Frauen 3. Liga Meisterschaft Samstag, 12.06.2021 FC Grenchen 15 – FC Niederbipp

Junioren D1, Promotion Meisterschaft Mittwoch, 16.06.2021 FC Grenchen 15 – FC Solothurn Junioren D2, 3. Stärkeklasse Meisterschaft Samstag, 12.06.2021 FC Grenchen 15 – FC Hägendorf Junioren D3, 2. Stärkeklasse Meisterschaft Freitag, 11.06.2021 FC Rüttenen – FC Grenchen 15

15 Musiklehrerinnen und -lehrer sind derzeit an der Musikschule Grenchen tätig. Der Jahresschnitt von Schülerinnen und Schüler liegt bei 200. «Damit sind wir nicht am Limit. Wir haben Platz für mehr», so Andreas Moser. Und das ist der nächste Schritt für ein Informationsfenster bis kommenden Freitag, 18. Juni 2021. Eine Mail an Andreas Moser: andreas.moser@schulengrenchen.ch genügt. Teilen Sie in dieser Mail mit, für welches Instrument Sie sich interessieren (oder auch ein zweites). Sie erhalten dann die Adresse von einer Lehrperson, mit der Sie das individuelle Zeitfenster vereinbaren können.

> MUSI KSCHULE LIVE UNTER DEM STADTDACH Die musikalischen Kostproben auf der Website der Musikschule Grenchen sind schon viel wert, um sich ein Bild zu machen, was für ein Instrument den eigenen Kindern Spass machen könnte. Am Samstag, 19. Juni 2021 gibt es den musikalischen Reigen mit allen Instrumenten reell und live auf dem Grenchner Marktplatz. Ob Schlag-, Streich- oder Blasinstrument: Unter dem Stadtdach heisst es von 13 bis 18 Uhr: Lauscht den schönen Musikklängen.

Sagen Sie Ihre Meinung!

Junioren A1 Meisterschaft Montag, 14.06.2021 Thal United – FC Grenchen 15

Junioren C2, 1. Stärkeklasse Meisterschaft Samstag, 12.06.2021 FC Lommiswil – FC Grenchen 15

So meldet man sich an

UMFRAGE

GRENCHNER FUSSBALL AKTUELL

Kultur-Historisches Museum Grenchen Absyte 3 Postfach 635 2540 Grenchen Tel. 032 652 09 79 www.museumgrenchen.ch

MARCO KROPF

Und wie funktioniert das? Andreas Moser erklärt: «Die Eltern von Kindern, und die Kinder selbst, sind herzlich eingeladen zu einem Besuch in der Musikschule. Sie können sich informieren über die verschiedenen Instrumente: von Klavier, dem Keybord, über die Gitarre, Geige bis hin zum Schlagzeug, Horn, Trompete, Klarinette oder Saxofon. Und natürlich können sie auch den verschiedenen Klängen horchen.» Einen Vorgeschmack auf jedes Instrument gibt es auch auf dem Internet. Auf der Website der Musikschule: www.grenchen.ch/schule/de/ musikschule/ sind Demovideos aufgeschaltet. Hineinhören lohnt sich auf jeden Fall! Der nächste Schritt ist eine Anmeldung. «Die ist dringend erforderlich», sagt Moser. Sie hat den Vorteil, dass die Angemeldeten jeweils ein individuelles Zeitfenster zur Verfügung haben, um sich persönlich über das Wunschinstrument informieren. «Selbstverständlich ist es auch möglich, dass Interessenten sich Informationen einholen über ein

zweites mögliches Instrument», betont der Musikschulleiter.

19:30

Die Stadt Grenchen ist kinderfreundlich! Das wissen wir spätestens seit 2018, als die Stadt mit dem UNICEF-Label «Kinderfreundliche Gemeinde» ausgezeichnet wurde. Mit einem Aktionsplan hat sich Grenchen dazu bereit erklärt, die Kinder- und Jugendförderung während vier Jahren (2018–2022) weiterzuentwickeln. Die Behörde will nun wissen, wie gut sie es bisher gemacht hat und lanciert eine Umfrage. Sie will es nicht nur selber wissen, sondern den Feedback aus der Bevölkerung braucht sie für die Rezertifizierung des UNICEF-Labels. Sie können mithelfen, diesen Weg zu ebnen. Mit der Teilnahme an der elektronischen Befragung (im Internet) kann die Bevölkerung ihre Inputs direkt einfliessen lassen und damit die Weiterentwicklung beeinflussen. Die Umfrage erfordert ein paar Minuten Zeit. Dauer der Umfrage: ab sofort bis 27. Juni 2021. (red) So kommen Sie im Internet direkt zur Umfrage: https://www.grenchen.ch/aktuell

Kindergarten Hohlen/Kastels.

Bild: Archiv


LENGNAU

Die Gemeinde in Zahlen: Einwohner: 5325 Höhe: 445 Meter über Meer Fläche: 7,3 km 2

www.lengnau.ch

Gemeinderat genehmigt neues Kommunikationsmittel für die Schule Die Kommunkation zwischen Schule und Eltern soll verstärkt und vereinfacht werden. Die Einwohnergemeinde Lengnau setzt auf eine neue App. In Zukunft soll zwischen der Schule und den Eltern einfacher, schneller und papierlos kommuniziert werden. Die App «Klapp» w ird desha l b a ls neues Kom mu n i kationsmit tel ei ngesetzt. Der Gemeinderat genehmigte einen entsprechenden Kredit. Ziel ist, die Zusammenarbeit an der Schule und die Partnerschaft mit den Eltern mit einer flexiblen, digitalen Lösung zu unterstützen und für alle Beteiligten eine gewinnbringende angenehme Kommunikation zu pflegen. Die herkömmlichen Kommunikationskanäle wie Briefe, WhatsApp oder E-Mails werden mit «Klapp» ersetzt, damit Eltern alle relevanten Unterlagen an einem Ort finden, zum Beispiel Stundenpläne oder Informationen über Schulreisen oder Fundsachen. Auf die App kann vom Smartphone, Tablet und vom Computer aus zugegriffen werden. Die Eltern können die Informationen überall abrufen und, wenn gewünscht, selbst ausdrucken. Gemeindeversammlung vom 3.6.2021/Beschlüsse An der Gemeindeversammlung der Einwohnergemeinde Lengnau BE wurden durch 38 Stimmberechtigte folgende Beschlüsse gefasst: Verwaltungsrechnung 2020 / Abschluss / Genehmigung 1. Beschluss (29 zu 0 Stimmen) Die Jahresrechnung 2020 ist genehmigt. Unterer Eggen / Mühleweg / Strassenbau / Werke / Sanierung und Neubau / Verpflichtungskredit / Genehmigung 2. Beschluss (36 zu 0 Stimmen)

Der Verpflichtungskredit von Fr. 945 000.00 inkl. MwSt. für die Sanierung des Mühleweges inkl. Werkleitungen ist genehmigt. Fabrikstrasse / Strassenbau / Werke / Sanierung und Neubau / Verpflichtungskredit / Genehmigung 3. Beschluss (36 zu 0 Stimmen) Der Verpflichtungskredit von Fr. 665 000.00 inkl. MwSt. für die Sanierung der Fabrikstrasse inkl. Werkleitungen ist genehmigt. Friedrich-Glauser-Weg / Werke / Sanierung und Neubau / Verpflichtungskredit / Genehmigung 4. Beschluss (36 zu 0 Stimmen) Der Verpflichtungskredit von Fr. 612 000.00 inkl. MwSt. für den Werkleitungsersatz Friedrich-Glauser-Weg ist genehmigt. Chasseralweg / Strassenbau / Werke / Sanierung und Neubau / Verpflichtungskredit / Genehmigung 5. Beschluss (36 zu 0 Stimmen) Der Verpflichtungskredit von Fr. 595 000.00 inkl. MwSt. für die Sanierung des Chasseralwegs inkl. der Werkleitungen ist genehmigt. Neubau Dreifachkindergarten / Kreditabrechnung / Kenntnisnahme 6. Die Kreditüberschreitung von Fr. 303 468.85 für den Neubau des Dreifachkindergartens ist zur Kenntnis genommen. 7. Behördenmitglieder / Verabschiedung / Ehrung 8. Informationen 9. Verschiedenes

Blumenschmuck liebevoll gestaltet.

Hauptsponsor

40 Jahre HONDA-Erfahrung

Marina Barteczko Solothurnstrasse 46 2543 Lengnau Telefon: 032 501 10 60 Wundervolle Sträusse, Gestecke, sowie Dekorationsartikel erhältlich! www.passion-flowers.ch

• 24-Std.-Tankstelle

G

rb e ewe

Lengnau HEUTE MIT: Passion Flowers

Inspiriert von der Passionsblume gehen wir mit viel Leidenschaft (Passion) ans Werk. Überzeugen Sie sich selbst und schauen Sie bei uns vorbei!

JUNI-AKTION: DRY BEDMilitary

Finden Sie kein für Sie passendes Arrangement im Laden, stellen wir nach Ihren Wünschen etwas zusammen.

Fr. 35.– / Fr. 65.–

in zwei Grössen

Die Leidenschaft, mit der wir ans Werk gehen, ist immer deutlich spürbar.

Hunde- und Katzenshop Zubehör grösste Auswahl in der Region

Inhaberin: Marina Barteczko Floristin EFZ

Zollgasse 10 2543 Lengnau Tel. 032 652 20 25 www.stutz-lengnau.ch

Neue E-Bikes eingetroffen! Bürenstrasse 12 Telefon 032 652 48 65

Neuer Look?

Patrick Schlatter Holz

Wir beraten Sie individuell und kompetent. Aktionen vom 10. – 12. Juni 2021

Schweins Eckstück

100 g

Fr.

Knoblauch-Steak

100 g

Fr.

Rinds-Steak

100 g

Fr.

– Braten

– Geschnetzeltes + Töpfli

– natur & mariniert

Wochen-HIT

Cordon Bleu «Maison» Holzbauarbeiten für Neu- und Anbau, Freisitze, Autounterstände, Innenausbau, Dachfenster, Bodenbeläge

www.schlatter-holz.ch 2543 Lengnau

100 g

Fr.

1.55

statt 2.50

1.95

statt 3.40

3.90

statt 5.20

1.75

Käse des Monats:

Entlebucher Bergkristall 100 g Fr. 1.75 und unsere diversen Tages-Angebote Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Das Markthof Team

Beachten Sie unser Angebot mit den laufenden Aktionen.

LENGNAU – Bielstrasse 35 – Tel. 058 567 59 50

Haute Coiffure Française

solothurnstrasse 24 2543 lengnau 032 652 32 05


Region

Nr. 23 | Donnerstag, 10. Juni 2021

7

«Wir sind froh, dass auch unser Team wieder arbeiten darf»

Der Traditionsgasthof Urs & Viktor in Bettlach gehört zu einem der vielen Gastronomiebetrieben in der Region und der ganzen Schweiz, die seit Ende Mai 2021 wieder «auf Sendung» sein dürfen. Während langen fünf Monaten wurde den Gastronomen und ihren Mitarbeitenden weitgehend die Lizenz zum Arbeiten entzogen. Ganz still war es im «Urs & Viktor» zum Glück nicht. Der Betrieb bot unter anderem Take away an und hielt auch den Hotelbetrieb so gut es ging aufrecht. Nach gut einer Woche «Volldampf» sehen die Gesichter der Familien Walker zufriedener aus als auch schon. Gipfeli am Vormittag vorbeigeschaut hätten, heute weitgehend ausblieben. «Ganz offensichtlich hat sich ein neuer Automatismus eingespielt», vermutet Walker. Das gilt aber nicht für die Frequenz am Mittag und Abend. Fällt das Gespräch auf diese beiden wichtigen Zeiten für ein Restaurant, erhellen sich die Mienen der beiden Walker-Brüder Alban und Kuno. «Wir sind nach der ersten Woche sehr zufrieden». Das Take away-Angebot gerate schnell in Vergessenheit. Dabei bleibt dieses Angebot weiterhin bestehen.

JOSEPH WEIBEL (TEXT UND BILD)

Oder doch nicht? Alban Walker, der Leiter der Küche im Traditionshaus «Urs & Viktor» macht zu Beginn eher ein ernstes Gesicht: «Wir hatten zum Glück in der Küche immer etwas zu tun, aber ‘gut und richtig laufen’ sieht anders aus», feixt er. Mit dem Take away-Angebot konnte auch der Lernende während des verordneten «Time out» ständig beschäftigt werden. Alban Walker erwähnt einen positiven Aspekt: «Er hat in dieser Zeit viel gelernt, auch weil wir natürlich noch mehr Zeit hatten für ihn.» Mit dem Angebot sei man richtig gelegen. «Wir haben täglich gut verkauft», lobt Walker. Für einen Grossbetrieb, den sie heute führen würden, reiche das aber längst nicht aus.

Hotelbetrieb fast stillgestanden

So tönt es auch aus dem Hotelbetrieb. Vor gut 20 Jahren erweiterten die drei Brüder Pius, Alban und Kuno Walker den Betrieb mit einem grosszügigen Hoteltrakt mit 74 Zimmern. Er dient einerseits dem gewöhnlich gut laufenden Seminarbetrieb und andererseits beherbergt das Haus regelmässig ausländische Gäste, die in den umliegenden Industriebetrieben tätig sind. «Das sind 50 Prozent unseres Umsatzes», sagt Kuno Walker. Und wiederum die Hälfte davon kämen gewöhnlich aus

Hoffen auf den «Normalzustand»

Kuno (links) und Alban Walker im grosszügig gestalteten Wintergarten des «Urs & Viktor». Sie freuen sich, dass sie endlich wieder richtig arbeiten dürfen. Deutschland. Die haben in den letzten fünf Monaten gefehlt. «Die durchschnittliche Auslastung betrug 10 Prozent.» Im Januar lancierte das Hotel zudem eine Aktion, die Einheimische dazu beflügeln sollte, im Hotel zu übernachten und so wieder einmal zu einem gemütlichen Nacht- und Morgenessen in einem Hotelbetrieb zu kommen. Das habe allerdings nicht so gut funktioniert.

Keine Lust (mehr) auf den Morgenkaffee

Ein bisschen Vorgeschmack auf die Zeiten der behördlich verordneten Öffnung der Gastrounternehmen gab es mit der Zulassung der Aussenbereiche. Die Gäste hätten wohl mitgespielt, nicht aber das Wetter. «An Muttertag herrschte bestes Wetter, und wir hatten Hochbetrieb», blickt Alban Walker zufrieden zurück. Überrascht ist er hingegen, dass Stammgäste, die vorher immer zu Kaffee und

Besonders für das Servicepersonal sei der Wiedereinstieg nicht einfach gefallen. Sie waren faktisch während fünf Monaten zum Nichtstun verurteilt. Um die wenigen Hotelgäste im Restaurant kümmerten sich vor allem Kuno Walker und seine Gattin. Mit der Zeit, hoffen die Walkers, würden sie gerne den Betrieb wieder ganz hochfahren können und die 25 Mitarbeitenden voll beschäftigen. «Es ist für alle nicht einfach den Tritt in den normalen Alltag zu finden», sagt Kuno Walker. Das ist auch eine Problematik dieser doch längeren Geschichte. Ganz zuerst musste das Familienunternehmen ständig ein waches Auge auf die Finanzen halten. Es sei nicht immer einfach, die Liquidität aufrecht zu erhalten,

Food Truck Festival: Wenn das kein guter Start war!

Grosserfolg für das erste Food Truck Festival in Grenchen: Alt und Jung haben sich von einer tollen Atmosphäre anstecken lassen. Johan und Lilia Attila sorgen mit ungarischen Spezialitäten für pikanten Geschmack.

DANIEL MARTINY (TEXT UND BILDER)

«Das übertrifft meine sämtlichen Erwartungen», zieht Organisator Patrick Kohler Bilanz. Das Fazit von Patrick Kohler, dem Organisator des ersten Grenchner Food Truck Festivals fällt begeistert aus: «Wir werden mit dem Grenchner Food Truck Festival weitermachen .» Tatsächlich wurden die zwölf Food Trucks auf dem Märet- und Zytplatz am Wochenende ganz gut besucht. Einige Wagen mussten am Samstag sogar vorzeitig schliessen. Ihnen war schlicht die Ware ausgegangen. Auch wenn für den letzten Tag noch Nachschub kam, hatten die meisten Anbieter die gleiche Erkenntnis: «Wir haben die Nachfrage unterschätzt.» Nicht nur die günstigen Probierportionen für 5 Franken haben laut Johan Attila grossen Absatz gefunden, auch seine anderen ungarischen Spezialitäten seien erfolgreich verkauft worden, betont er. Dem Street Food-Festival zollt er Respekt, stellt aber gleichzeitig fest: «Hier in Grenchen war der erste Versuch eines Food Truck Festival gleich ein grosser Erfolg.» Patrick Menhorn von Longcorn-Saloon sagt: «Ich kenne das Street Food-Festival in Solothurn, doch dieser Anlass hat mich ebenso restlos überzeugt.» Abgerundet wurde das grosse Angebot an Speis und Trank mit viel Musik. Mit den Bluezballz, Badcats und M&M sorgten gleich drei Grenchner Bands für rockige, schwungvolle Stimmung. Eine Fortsetzung im nächsten Jahr lassen wir uns sehr gerne gefallen.

Die Bluezballz heizen am Food Truck Festival mächtig ein. Longcorn-SaloonChef Patrick Menhorn und seine Partnerin spüren die Solidarität der Grenchner Bevölkerung.

Stefan und Christine Schütz fühlen sich am Festival pudelwohl und lassen es sich schmecken.

Volltreffer: Martina Zürcher und Phil Götschi zeigen beim Dart-Fussball, wohin der Ball sollte.

Gäste aus dem Aargau: Martina, Chrigu und Kurt lassen sich von der coolen Stimmung anstecken.

Yannick, Marco und Tobi vom Bieler Lokalradio Canal 3 sorgen für den richtigen Background-Song.

wenn beispielsweise versprochene Gelder von Seiten des Bundes und Kantons zögerlich eintreffen oder längere Zeit ausbleiben. Erwerbsersatzgelder für die Familienmitglieder flossen erst im Februar dieses Jahres. Auf die Härtefallgelder wartet der Betrieb noch. Bevor Geld fliesse, müsse der Jahresabschluss 2020 eingereicht sein. Der Abschluss eines Vorjahres für ein Unternehmen dieser Dimension erfordere gewöhnlich eine längere Zeitspanne. Im April konnte der Abschluss eingereicht werden. Er liegt aber immer noch auf dem Prüftisch. Wenig Freude bereiteten die zahlreichen Kontrollen der Behörden, wenn wieder eine neue Weisung auf dem Tisch gelegen habe. Kuno Walker beschwichtigt: «Wir hatten nie ein Problem. Aber es ist halt in einem solchen Moment schon sehr bemühend, wenn man sich auch noch mit solchen Dingen herumschlagen muss.» Und er dürfte da wohl stellvertretend für die vielen anderen Gastrobetriebe sprechen. Die Familie hofft, dass der Normalzustand im Laufe der nächsten Wochen eintritt. Beim Seminarbetrieb gehen sie sogar davon aus, dass es bis zu einem Vollstart wohl Ende August/Anfang September wird. Sie wollen nicht hadern: «Wir sind froh, dass auch unser Team wieder arbeiten darf», spricht Kuno Walker wohl ebenso allen aus der Seele!


spielend Wir sind wieder ganz offen

SUDOKU gewinnen Gewinnen Sie 1 Gutschein à Fr. 25.– von Bäckerei Gassler, Grenchen

Lass es dir wieder im Restaurant schmecken. Wiedersehen macht Freude. Und wir freuen uns speziell, dich wieder deine Lieblingsburger in unseren Restaurants geniessen zu sehen. Wichtig: In allen Restaurants der Schweiz müssen ALLE Gäste (ausser Kinder, die von Eltern begleitet sind), dem Restaurant ihre Kontaktdaten abgeben. Damit es schneller und bequemer geht, laden wir dich ein, die relevanten Contact Tracing App schon im Voraus herunterzuladen. In einigen Kantonen sind Restaurants verpflichtet, die Kontaktdaten mit einem Ausweis zu überprüfen. Wir danken dir im Voraus für deine Mithilfe!

GLEICH HIER IN GRENCHEN!

1 Gutschein à Fr. 25.–

Marktplatz 16 | 2540 Grenchen | Telefon 032 652 12 21

Neue Bademoden eingetroffen!

Restaurant Tennis Chugele, Grenchen

letztes Spiel Die Gewinner

Big Tasty Variations

Die Lösung

Genau der Richtige für dich. Ein Burger, zwölf Varianten: Der Big Tasty!

GLEICH HIER IN GRENCHEN! Frau Mary Grütter aus Leuzigen gewinnt einen Gutschein à Fr. 25.– von der dropa Drogerie Arnold in Grenchen

CORDON BLEUFESTIVAL

So funktionierts Alle Zahlen von 1 bis 9 sind in jeder waagrechten Zeile und in jeder senkrechten Spalte je einmal unterzubringen. Auch jedes kleine 3 × 3 -Käs tchenquadrat darf nur je einmal die Zahlen 1 bis 9 enthalten. Viel Vergnügen!

Frau Katharina Schweizer aus Meinisberg gewinnt einen Gutschein à Fr. 25.– von Restaurant Tennis Chugele in Grenchen

Neue Chance

AKTUELL!

Sudoku vom 14. Mai 2021

GOLDSCHMIEDE PRISKA & JACQUES ISELI

Seit 1989 Ihr kompetentes Fachgeschäft für

SCHMUCK | UHREN BODY-PIERCING Herstellung | Verkauf Reparaturen | Service Eigenes Goldschmiedeatelier | Eigenes Piercingstudio

ANKA K UF VON ALTGOLD 2540 Grenchen, Bettlachstrasse 17 (Etagengeschäft im 1. Stock), Tel./Fax 032 652 21 08 2560 Nidau, Hauptstrasse 55, Tel./Fax 032 331 31 38

Elektro Knuchel AG

Ihr Partner in der Vertrauenssache Strom

032 654 11 55

Öffnungszeiten: Mo – Fr, 7.45–11.45 und 13.15–17.00 Sa geschlossen

Werkzeuge

Öffnungszeiten: Mo – Fr, 7.45–11.45 und 13.15–17.00 Sa geschlossen

Schrauben

U NE

ft Fachgeschä ns tig kann auch gü

Industriebedarf Farbenshop

Spezialangebot

b sh We r e Ne u

op !

Fr. 125.– statt Fr. 182.– Neuer Webshop: werkzeug-shop.ch alle Artikel mit dem QR-Code bestellen

Schwab AG Eisenwaren % Solothurnstrasse 58 % 2540 Grenchen Telefon 032 653 84 84 % Fax 032 653 87 37 www.schwab-eisenwaren.ch % info@schwab-eisenwaren.ch

Werkzeuge Schrauben

U NE

ft Fachgeschä ns tig kann auch gü

Industriebedarf Farbenshop

Durolan DispersionsRaumfarbe 20 kg

ALU-Werkzeugkoffe er 114-teilig!

$ Handlicher und kompakter Koffer im attraktiven Design, bestückt mit 114 robusten Werkzeugen, perfekt fürr das Service-Fahrzeug, die Werkstatt, im Haushalt, oder das Ferienhaus. $ Inhalt: 5 Schraubenzieher, Spitzzange, Kombizange, Wasserpumpenzange, Haammer, Handsäge, Ersatzsägeblätter, Universalmesser, Taschenlampe, Rollmeter, Rollgabelschlüssel, Bitset, Inbusschlüsselsatz, Seitenschneider, Stecknüsse ¼ Zoll, 4 / 4,5 / 5 / 5,5 / 6 /7 / 8 / 9 mm, Stecknüsse 3 /8 Zoll, 10 /11 /12 /13 /14 /15 /17/18 /19 / 22 / 24 mm $ Ringgabelschlüssel 8 /10 /11/12 /13 /14 /17/19 mm $ Masse: 365 x 275 x 145 mm, Gewicht: 7,5 kg

www.knuchel-ag.ch

Einsendeschluss: Dienstag, 29. Juni 2021 (Poststempel). Coupon bitte einsenden an: Grenchner Stadt-Anzeiger, MonatsSudoku, Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen (Absender nicht vergessen). Die Preisgewinner werden direkt benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Name:

Vorname:

Strasse:

Tel./Natel:

PLZ:

Ort:

$ weiss oder RAL 9010 erhältlich $ Wohnraumfarbe $ matte, wasserverdünnbare, emissions- und geruchsneutra geruchsneutrale Wand- und Deckenfarbe $ für den Innenbereich, hohe Deckkraft, grosse Ausgiebigke Ausgiebigkeit $ für Gips, Weissputz, Beton, Mauerwerk und Kunststoffputzen $ je nach Untergrund beträgt die Ausgiebigkeit bis zu 100 m² GRATIS dazu: Heizkörper-Pinsel 50 mm

Spezialangebot

ebs er W u e N

hop

!

Fr. 89.– statt Fr. 116.–

Neuer Webshop: werkzeug-shop.ch alle Artikel mit dem QR-Code bestellen Schwab AG Eisenwaren % Solothurnstrasse 58 % 2540 Grenchen Telefon 032 653 84 84 % Fax 032 653 87 37 www.schwab-eisenwaren.ch % info@schwab-eisenwaren.ch


Region

Nr. 23 | Donnerstag, 10. Juni 2021

9

Kleine Sportler, grosse Leistungen

Gut 160 Kinder und Jugendliche haben sich am UBS Kids Cup in Büren an der Aare in den Disziplinen Sprint, Ballweitwurf und Weitsprung gemessen. Schlechtes Wetter hin oder her, der Spass stand eindeutig im Vordergrund. ten Wetter und trugen kurze Hosen und Shirts. Das mit dem Wetter sei halt so eine Sache, die eben dazugehöre, meinte eine Mutter. Trotz des schlechten Wetters wuselten über 150 Kinder an diesem Samstagnachmittag auf dem Sportplatz in Büren herum. Matthias Witschi, Präsident des TV Büren an der Aare, zieht ein positives Fazit: «Unser Ziel war es, ein Anlass für die Jugend im Städtchen auf die Beine zu stellen. Umso schöner, dass befreundete Vereine aus Studen, Deitingen, Schönbühl, Lyss, Zollikofen und Biel die Einladung angenommen haben und mit Delegationen zu uns gereist sind.»

DANIEL MARTINY (TEXT UND BILDER)

«Auf eure Plätze, bereit, los!», lautete das Kommando des Starters. Mit einem lauten Knall wurde das Rennen eröffnet. Ob mit oder ohne Startblock, die Kinder versuchten so schnell wie nur möglich, von der Startlinie weg in Richtung Ziel zu kommen. Unterwegs wurden sie von ihren Eltern und anderen Zuschauern kräftig angefeuert: «Hopp, hopp», tönte es vom Streckenrand her. Nach 60 Metern war die Aufregung vorbei. Die Mädchen und Jungen verlangsamten ihre Schritte und kehrten laut atmend zum Pult der Zeitmesser zurück. Wer wohl der Schnellste war? Ein kleiner Junge erklärte seiner älteren Schwester, wie es geht: «Weisst du, du musst einfach ganz schnell rennen und nicht langsam werden.» Weiter ging es mit dem Ballweitwurf. Möglichst kontrolliert versuchten die Kinder, Anlauf zu nehmen, um dann den 200 Gramm schweren Ball so weit wie möglich nach vorne zu werfen. Als Letztes kam der Weitsprung. Die Kinder und Jugendlichen begannen zu rennen und wurden immer schneller, bis sie auf einem Bein absprangen, um möglichst weit hinten in der Sandgrube zu landen. Besonders knifflig gestaltete sich hier für manche das Treffen der Absprungzone. Wurde der rund 80 Zentimeter lange Bereich nicht getroffen, war der Versuch ungültig.

Bei den Siegerehrungen lassen sich die jungen Sportler gebührend feiern.

Laufen, springen, werfen

Ein Anlass für die Jugend

Es war kein schöner, sonniger Nachmittag. Im Gegenteil: Dunkle Wolken bedeckten den Himmel, ein kühler Wind wehte, und ab und zu fielen einige Regentropfen vom Himmel. Dementsprechend dick eingepackt zeigten sich auch einige Kinder, andere störten sich kaum am schlech-

Den Balken treffen und ein möglichst weiter Sprung sind gefragt.

Der 200 Gramm schwere Ball fliegt bei der Siegerin auf über 40 Meter.

Unter dem Motto «Laufen, springen, werfen - und eine Menge Spass» finden jährlich rund 800 Wettkämpfe für Kinder in der ganzen Schweiz statt. Teilnahmeberechtigt sind alle Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 15 Jahren. Zwischen April und August finden lokale Ausscheidungen in verschiedensten Regionen der Schweiz statt. Auf einer Bestenliste werden die Resultate der Teilnehmer festgehalten. Die Kinder, welche am Schluss zu den Besten aus dem Kanton gehören, können an den kantonalen Finals teilnehmen. Die Sieger der Kantonalfinals qualifizieren sich mit den weiteren fünf Besten aus der ganzen Schweiz für den Final. Dieser findet dann im Rahmenprogramm von Weltklasse Zürich im Letzigrund-Stadion statt. Dass die Freude an der Bewegung an diesem Nachmittag das Wichtigste war, bestätigen zwei Väter: «Hauptsache der Ball fliegt beim Werfen nach vorne, sie landen beim Weitsprung im Sand und laufen, so schnell es halt geht. Das ist, was am meisten zählt.»

Holen wir unseren alltag zurück. Mehr Freunde treffen, Konzerte besuchen oder sich in Restaurants kulinarisch verwöhnen lassen – die neuen Öffnungsschritte des Bundes bringen einen Teil unseres Alltags zurück. Damit wir ihn sicher und längerfristig geniessen können, ist es weiterhin wichtig, dass wir uns an die geltenden Schutz- und Hygienemassnahmen halten: Schützen. Nicht vergessen: Maske tragen, Hände waschen und Abstand halten. Testen. Lassen Sie sich regelmässig testen – auch ohne Symptome. Impfen. Die Covid-19-Impfung ist das wirksamste Mittel zur Eindämmung der Pandemie. Sie schützt nicht nur vor einer Ansteckung, sondern reduziert auch die Anzahl der schweren Krankheitsverläufe und Todesfälle. Melden Sie sich deshalb noch heute für einen Impftermin an. Im Kanton Solothurn steht sie für alle Bewohnerinnen und Bewohner ab 16 Jahren gratis zur Verfügung.

Anmeldung Impfzentrum

corona.so.ch

Übersicht Teststandorte

schützen. testen. impfen.


10

Veranstaltungskalender

BEZEICHNUNG

Donnerstag, 10. Juni 2021 | Nr. 23

N O T FA L L N U M M E R N

NUMMER

Ärztlicher Notfalldienst Kt. Solothurn Ambulanz Dargebotene Hand Elektrizität/Stromversorgung SWG Feuerwehr Gemeinschaftsantennen GAG Notfallzahnarzt Polizei Polizei Stadt Grenchen Rettungsflugwacht REGA Sorgentelefon für Kinder (Pro Juventute Telefonhilfe) Strassenhilfe TCS Suchtberatung Toxikologisches Informationszentrum Wasser//Gasversorgung, SWG

0848 112 112 144 143 032 654 66 67 118 032 654 79 19 0848 00 45 00 117 032 654 75 75 1414 147 140 032 653 70 10 145 032 654 66 68

WICHTIGE NUMMERN BEZEICHNUNG

NUMMER

Alters- und Pflegeheim «Am Weinberg»

032 654 06 00 032 654 05 00 032 627 31 21 062 823 86 00 032 653 70 10 032 626 23 23 0800 11 88 11 062 837 50 60 032 655 60 60 0848 44 66 88 032 654 34 34 032 652 45 25 032 654 20 90 032 653 70 10 032 566 41 00 032 652 71 30

Alters- und Pflegeheim «Kastels» Bürgerspital Solothurn Frauenhaus Aargau/Solothurn Jugend- und Elternberatung Klinik Obach, Solothurn Krebstelefon Opferhilfe Aargau/Solothurn Pflegeheim Sunnepark Grenchen SBB Rail Service

(CHF 0.08 08/Min.) 8

Gesundheitszentrum Grenchen Spitex Grenchen VEBO Wohnheim, Grenchen Vermittlung von Tages- und Familienpflegeplätzen Stiftung Schmelzi Y-Psilon Wohngruppe für demenzkranke Menschen

M ELDEN SI E I H REN AN LASS! Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihren Anlass frühzeitig auf der Internetseite www.grenchen.ch unter «Aktuelles –› Anlässe» einzutragen.

Sie erhalten mit einem Eintrag einen kostenlosen Auftritt in diesem Veranstaltungskalender sowie auf den Internetseiten der Stadt Grenchen und Grenchen Tourismus. Die Daten werden gleichzeitig auch für die Printausgaben im az Grenchner

Tagblatt, az Solothurner Zeitung, ot Oltner Tagblatt sowie deren Onlineveranstaltungskalendern verwendet. Redaktionsschluss jeweils Dienstag 12 Uhr, keine Publikationsgarantie.

I N G R E N C H E N I S T WAS LO S !

FREITAG, 11. JUNI

SAMSTAG, 12. JUNI

19.30: 10. Freilichtspiel «Äs eigets Völkli». 10 Jahre Freilichtspiele Grenchen: Das Jubiläumsstück «Äs eigets Völkli» unter der Leitung der Regisseurin Iris Minder. Ein nicht immer ganz ernst gemeinter Streifzug durch die überlieferte und fabulierte Geschichte von Grenchen. Das 10. Freilichtspiel soll etwas ganz Besonderes werden. Es ist eine Hommage an Grenchen. Nicht wie bisher sitzt der Zuschauer in einer gewissen Entfernung auf einer Tribüne. Nein. Er geht mit den Spielenden mit und erlebt so direkt und unmittelbar im Kontakt mit den Figuren viele Szenen aus Grenchens Vergangenheit. Und dies beginnt bereits sehr früh bei den Steinzeitmenschen, führt weiter über die Römer ins Mittelalter und zum Söldnerwesen. Weiter erlebt man mittendrin, wie die Städte Bern und Solothurn über ihre gemeinsamen Gebiete feilschen, ist hautnah beim Einfall der Franzosen dabei oder nimmt an einer Gemeinderatssitzung im 19. Jahrhundert teil, als man beschloss die Uhrenindustrie einzuführen. Bald darauf darf man im Italienerdörfli Tivoli dolce vita feiern oder im Generalstreik 1918 mitkämpfen. Zum Ausklang können Zuschauer und Spielende bei einem kleinen Umtrunk gemütlich zusammensitzen. Mit Eintritt. Freilichtspielplatz Eichholz

09.00–16.00: Grenchner Flohmi. Flohmarkt für Jedermann und Frau und Kind. Nachdem letztes Jahr 2 Grenchner Flohmärkte vom Seerosenflohmi-Team dem Coronavirus zum Opfer fielen, geht es nun wieder los. Die Organisatoren, bekannt auch vom Flohmi in Altreu, freuen sich den Marktplatz mit dem Grenchner Trödel und Handwerker-Flohmi zu beleben. Zu kaufen gibt es schöne selbstgemachte Ware sowie Secondhand-Artikel. Das ist auch ein kleiner Anteil an den Umweltschutz, denn so wird etwas Gebrauchtes aber noch Funktionierendes (weitergegeben) und nicht unnötig entsorgt. Marktplatz

20.00–22.00: «Nachts im Museum». Familienanlass mit «Bräteln», gemütlichem beisammen sein im Museumsgarten und einem spannenden Rundgang Nachts durch das Museums. Spannende Führung durch die Geschichte und Begegnung von einzelnen Personen und berichten aus ihrer Zeit. Mit Eintritt, Anmeldung erwünscht. www.museumgrenchen.ch Kultur-Historisches Museum, Absyte 3

14.00–22.00: «Regisseure sind auch nur Menschen». Regie-Kurs. Wie kommt man auf die richtigen Ideen? Wie bereitet man eine Probe vor? Woher nimmt man die sogenannten Regieeinfälle? Wie kommuniziert man mit den Schauspielenden? Wie kann man alles gleichzeitig im Auge behalten? Und was ist überhaupt ein Regiekonzept? Diesen und weiteren Fragen widmet man sich in diesem Kurs, und zwar ganz praktisch. Anhand eines konkreten Theaterstücks übt man die einzelnen Arbeitsschritte und sprechen über die Tücken des Regieführens. Ein Kurs der Lust machen soll, das Theatermanuskript in die Hand zu nehmen. Dozentin: Barbara Bircher. Mit Kurskosten. Grenchen 19.00–21.00: Sommerserenade des Stadtorchesters Grenchen. Siehe Haupttext. Parktheater, Lindenstrasse 41 19.30: 10. Freilichtspiel «Äs eigets Völkli». 10 Jahre Freilichtspiele Grenchen: Das Jubiläumsstück

«Äs eigets Völkli» unter der Leitung der Regisseurin Iris Minder. Mit Eintritt. Freilichtspielplatz Eichholz

SONNTAG, 13. JUNI 09.30–17.00: «Regisseure sind auch nur Menschen». Regie-Kurs. Anhand eines konkreten Theaterstücks übt man die einzelnen Arbeitsschritte und sprechen über die Tücken des Regieführens. Dozentin: Barbara Bircher. Mit Kurskosten. Grenchen

Sommerserenade des Stadtorchesters Grenchen Erstes Konzert seit dem Jubiläumsjahr 2020. Endlich wieder klassische Musik Live. Endlich wieder ein Konzert des Stadtorchesters Grenchen. Kulturelle Lebensfreude. Bei Schönwetter auf der Terrasse des Parktheaters. Anschliessend an das Konzert ist das Restaurant Parktheater und der Park geöffnet gemäss Coronakonformen Vorschriften. Bei schlechtem Wetter Konzert im Parktheater und Konsumation im Restaurant gemäss Corona-Vorschriften. Programm: Antonio Vivaldi («Die Vier Jahreszeiten/Le Quattro Stagioni»), Georg Jacobi (Violine). G. Ph. Telemann Konzert für Viola, Andrea Cagnin (Viola). Vivaldi Concerto in G-Dur für Streicher, RV150. Dirigent: Ruwen Kronenberg. Samstag, 12. Juni 2021, 19.00 Uhr Parktheater

17.00: 10. Freilichtspiel «Äs eigets Völkli». 10 Jahre Freilichtspiele Grenchen: Das Jubiläumsstück «Äs eigets Völkli» unter der Leitung der Regisseurin Iris Minder. Mit Eintritt. Freilichtspielplatz Eichholz

D E M N ÄC H S T

FLOHMARKT BEIM PARKTHEATER 19. Juni 2021, 9–14 Uhr: Schatzsucher aufgepasst: Das Parktheater (Restaurant und Theater), das Kultur-Historische Museum und das Künstler Archiv bieten einzigartige Trouvaillen und Schätze aus ihrem Inventar an. Haushaltsgegenstände, Geschirr, Werkzeuge, Bücher, Postkarten, Fasnachtsplaketten, Stühle und sogar Tische werden zum Verkauf angeboten. Wurst vom Grill und diverse Getränke sorgen für das leibliche Wohl. Der Erlös geht zugunsten von Grenchner Jugendprojekten.

Open House im Kunsthaus Grenchen Das Team vom Kunsthaus Grenchen freut sich darauf, Besucherinnen und Besucher von 11 bis 17 Uhr in der Ausstellung «Im Wald» zu begrüssen. Es wird eine informelle Veranstaltung – hoffentlich mit zahlreichen schönen Begegnungen und interessanten Gesprächen – bei Focaccia und einem Glas Wein. Einige der Künstler/innen werden ebenfalls anwesend sein. Samstag, 12. Juni 2021, 11–17 Uhr, Kunsthaus Grenchen Hinweis: Peter Brotschi - Zu Gast im Kunsthaus, 16. Juni 2021: Peter Brotschi, Autor und Präsident Bürgergemeinden und Waldeigentümer Kanton Solothurn, ist zu Gast in der Ausstellung «Im Wald». Ausgehend von einzelnen Exponaten erzählt er im Gespräch mit Claudine Metzger über seine Faszination am Wald, von seiner Bedeutung und seinen Herausforderungen. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Um Anmeldung wird gebeten an: info@kunsthausgrenchen.ch