a product message image
{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade

Page 1

P.P. 2540 Grenchen Post CH AG

12. September 2019 | Nr. 37 | 80. Jahrgang

Verbreitungsgebiet: Grenchen, Bettlach, Selzach BE: Romont, Lengnau, Pieterlen, Meinisberg, Safnern, Meienried, Büren a.A., Rüti b.B., Arch, Leuzigen Inserate: Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen, Tel. 032 654 10 60, e-mail: inserate@grenchnerstadtanzeiger.ch Redaktion: Tel. 032 652 66 65

City Garage GmbH Roger Hegelbach Solothurnstrasse 35 2540 Grenchen Tel. 032 652 98 75

> IN DIESEM STADT-ANZEIGER So macht der Einkaufsbummel Spass Zum dritten Mal schlugen am Grenchner Wühltag die Schnäppchenjäger zu.

Lebernstrasse 42, 2544 Bettlach

WOCHENTHEMA

23 Kandidatinnen und Kandidaten für 7 Sitze LENGNAU wählt am 20. Oktober 2019 sieben Mitglieder für den Gemeinderat. Anmeldeschluss für Kandidatinnen und Kandidaten war am 30. August 2019. Die SP und EVP sowie die FDP und SVP sind eine Listenverbindung eingegangen und haben offiziell 19 Kandidatinnen und Kandidaten gemeldet. Nachträglich haben sich noch vier weitere Kandidaten innerhalb der Anmeldefrist als Anwärter auf einen Gemeinderatssitz eingetragen. Es gibt zwei zusätzliche Listen, zum einem mit der Jungen SVP mit dem bisherigen Frank Huber, neu Adrian Spahr und Dominic Vogt sowie zum andern die EDU mit Ronald Flury. JOSEPH WEIBEL

Restaurant Untergrenchenberg 2540 Grenchen • Telefon 032 652 16 43 www.untergrenchenberg.ch Wir empfehlen ein feines Stück Fleisch vom Angus Beef und hausgemachte Cremeschnitte zum Dessert.

D

ie Abstimmung vom 20. Oktober 2019, gleichzeitig finden die Nationalrats- und Ständeratswahlen statt, verspricht in Lengnau einiges an Spannung. Nach zwölf Jahren tritt Max Wolf als Gemeinde-

Lengnau wählt am 20. Oktober 2019 sein neues Gemeindeparlament. (Bild: Daniel Martiny)

Spaghetteria Pizzeria Pomodoro Solothurnstrasse 139 • 2540 Grenchen Telefon 032 645 35 40 Diverse Mittagsmenüs, Holzofenpizza, leichte Sommergerichte

Seit 42 Jah ren in Grenchen und immer noch für Sie da!

optissimo

Optissimo Grenchen GmbH Brillen und Kontaktlinsen Marktplatz 2540 Grenchen Tel. 032 652 22 78 Fax 032 652 22 68 info@optissimo-grenchen.ch www.optissimo-grenchen.ch

präsident zurück (Amtszeitbeschränkung). Gesucht wird ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin. Im bisherigen Gemeinderat (amtiert noch bis 31. Dezember 2019) war die SP mit zwei, die SVP mit vier und die FDP mit einem Sitz vertreten. SP: Sandra Huber-Müller und Daniel von Burg. SVP: Max Wolf (Rücktritt), Frank Huber, Eduard Gilomen und Thomas Hübscher. FDP: Peter Abrecht. Im Gegensatz zu den meisten Gemeinden im Kanton Solothurn (Ausnahme zum Beispiel Olten mit Stadt-

rat und Gemeinderat) wählen bernische Gemeinden normalerweise die Exekutive, dessen Mitglieder ein Ressort betreuen. Die sieben Ressorts heissen: Präsidiales, Soziale Wohlfahrt, Volkswirtschaft, Bau und Werke, Finanzen, Steuern und Liegenschaften, Bildung und Kultur sowie Gemeindepolizei und öffentliche Sicherheit. In einer Serie, die heute ihren Anfang nimmt, stellen wir alle Kandidatinnen und Kandidaten vor, die unserem Aufruf gefolgt sind.


2

Veranstaltungen

Donnerstag, 12. September 2019 | Nr. 37

IMPRESSUM

amtlicher Anzeiger für die Stadt Grenchen, www.grenchnerstadtanzeiger.ch Verbreitungsgebiet: Grenchen, Bettlach, Selzach, Romont, Lengnau,Pieterlen, Meinisberg, Safnern, Meienried, Büren a. A., Rüti b. B., Arch, Leuzigen Erscheinungsweise: wöchentlich, Donnerstag Herausgeber: AZ Anzeiger AG, Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen Geschäftsführerin: Lara Näf, 032 654 10 66, lara.naef@chmedia.ch Redaktion: Grenchner Stadt-Anzeiger Dejo Press GmbH J. Weibel Tel. 032 652 66 65 redaktion@grenchnerstadtanzeiger.ch Inseratenverkauf: AZ Anzeiger AG, Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen, 032 654 10 60 inserate@grenchnerstadtanzeiger.ch Druckerei: Mittelland Zeitungs Druck AG, Neumattstr. 1, 5001 Aarau Inserateschluss: Mittwoch, 10.30 Uhr Inseratepreis: mm sw CHF -.85 / mm farbig CHF 1.21 Stellen: mm sw CHF -.96 Immobilien: CHF -.96 alle Preise zuzüglich 7,7% MwSt. Auflage WEMF-beglaubigt: 23 521 Ex. (WEMF 2018) Copyright: AZ Anzeiger AG Der Grenchner Stadt-Anzeiger ist Mitglied des Bieler Regio-Kombis Plus Ein Produkt der

Verleger: Peter Wanner www.chmedia.ch Namhafte Beteiligungen nach Art. 322 Abs. 2 StGB:

AZ Anzeiger AG, AZ Fachverlage AG, AZ Management Services AG, AZ Regionalfernsehen AG, AZ TV Productions AG, AZ Verlagsservice AG, AZ Vertriebs AG, AZ Zeitungen AG, Belcom AG Dietschi AG, Media Factory AG, Mittelland Zeitungsdruck AG, Vogt-Schild Druck AG, Vogt-Schild Vertriebs GmbH, Weiss Medien AG


Amtliche / Kirche

Nr. 37 | Donnerstag, 12. September 2019

AMTLICHE PUBLIKATIONEN

Stadt Grenchen

Baudirektion

Baupublikationen Gesuchsteller Bauvorhaben Bauplatz Planverfasser Gesuchsteller Bauvorhaben Ausnahmegesuch Bauplatz Planverfasser Gesuchsteller Bauvorhaben Bauplatz Planverfasser Gesuchsteller Bauvorhaben Bauplatz Planverfasser

Atik Nurten + Yasemin, Baumgartenstrasse 43, 2540 Grenchen Neubau EFH mit Garage + Wärmepumpe Grubenweg 17 / GB-Nr. 5253 Alvar Architektur AG, Längfeldweg 41, 2504 Biel Widmer Markus + Studer Irene, Däderizstrasse 81, 2540 Grenchen Gedeckter Sitzplatz Unterschreitung des gesetzlichen Baulinienabstandes + Unterschreitung des gesetzlichen Gebäudeabstandes zwischen Däderizstrasse 81 + 81A Däderizstrasse 81A / GB-Nr. 5365 Gesuchsteller Blösch AG, Moosstrasse 68–78, 2540 Grenchen Umgebungsgestaltung mit Gartenhaus und Einfriedung Moosstrasse 68A / GB-Nr. 6208 Semalti Landschaftsarchitektur AG, Steigstrasse 26, 8406 Winterthur Molliet Michel, Siegrist Urs, Hessostrasse 4 + 6, 2540 Grenchen Autounterstand + gedeckter Sitzplatz + Dachflächenfenster Hessostrasse 4 + 6 / GB-Nr. 4753 / 4754 Molliet Michel, Hessostrasse 4, 2540 Grenchen

Planauflage

Baudirektion, Dammstrasse 14, Grenchen Einsprachefrist 26. September 2019 Einsprachen sind begründet und im Doppel bei der Baudirektion einzureichen.

Grenchen, 12. Sept. 2019

BAUDIREKTION GRENCHEN

Gemeinderat Am Dienstag, 17. 9. 2019, 17.00 Uhr, findet im Ratssaal des Parktheaters eine GR-Sitzung statt. Die Verhandlungen sind öffentlich. 1. Wahl Revisionsstelle 2019–2021 2. Interpellation Alexander Kaufmann (SP): Trinkwasserqualität in Grenchen: Beantwortung 3. Kompass: Umsetzungsplan der Stadt Grenchen 2018–2021 4. Interpellation Angela Kummer (SP): Ferienbetreuungsangebot: Beantwortung 5. Interpellation Nicole Hirt (glp): Energiestadt Grenchen – Verdient sie dieses Label?: Beantwortung 6. Standortentscheid SDOL: – Entwurf Raumkonzept – Rahmenkredit von Fr. 640 000.– für die bauliche Umgestaltung/Umzug SDOL in das EBOSAGebäude – Einsetzen einer Arbeitsgruppe 7. Präsentation VSEG: Aufgaben und Zielsetzungen 8. Würdigung des abtretenden Leiters SDOL Kurt Boner STADTKANZLEI GRENCHEN

3

KIRCHEN GOTTESDIENSTE REFORMIERTE KIRCHE Zwinglikirche Grenchen Freitag, 13. September 16.00 Chinderchile Zytglöggli. Sonntag, 15. September 10.00 Bettag. Familiengottesdienst. Pfarrer Peter von Siebenthal. Mitwirkung der 5.-Klässler und Pia Hadorn, Katechetin, und Monika Köhli, KUW-Mitarbeiterin. Anschliessend herzliche Einladung zum Apéro. Markuskirche Bettlach Freitag, 13. September 15.15 Ökumenischer Gottesdienst im Alterszentrum Baumgarten. Pfarrerin Susanna Meyer. Sonntag, 15. September 10.00 Bettag. Familiengottesdienst. Pfarrer Roger Juillerat. Mitwirkung der 5.-Klässler und Rita Bonino, Katechetin. Musikalische Umrahmung durch den MarkusCHOR. Anschliessend herzliche Einladung zum Apéro. RÖMISCH-KATHOLISCHE KIRCHE Samstag, 14. September 9.00 Rosenkranz,Taufkapelle. 17.30 Eucharistiefeier. Sonntag, 15. September, Eidg. Dank-, Buss- und Bettag 10.00 Eucharistiefeier, mitgestaltet vom Kirchenchor. 10.00 Eucharistiefeier in Spanisch, Taufkapelle. 11.15 Eucharistiefeier in Italienisch. Dienstag, 17. September 9.00 Wortgottesfeier, Josefskapelle. Mittwoch, 18. September 18.30 Eucharistiefeier. Donnerstag, 19. September 9.15 Eucharistiefeier. CHRISTKATHOLISCHE KIRCHE Christkatholische Kirche St. Peter und Paul Sonntag, 15. September 9.30 Eucharistiefeier zum Eidg. Buss-, Dank- und Bettag, Pfr. Hans Metzger, anschliessend Kirchenkaffee. EVANG.-METH. KIRCHE Baumgartenstrasse 43, Grenchen Sonntag, 15. September 10.00 Gottesdienst GEMEINDE FÜR CHRISTUS GfC Freiestrasse 30, Grenchen Sonntag, 15. September 9.45 Gottesdienst zum Bettag.

FC GRENCHEN 2. Liga interregional

Meisterschaft Samstag, 14. 9. 2019 NK Pajde – FC Grenchen 15

18:00

4. Liga

Meisterschaft Dienstag, 17. 9. 2019 20:00 FC Grenchen 15 – FC Lommiswil Junioren B1, Promotion

Cupspiel Donnerstag, 12. 9. 2019 20:00 FC Wiedlisbach – FC Grenchen 15 Meisterschaft Samstag, 14. 9. 2019 17:00 FC Grenchen 15 – Team Brühl Solothurn Junioren B2, 2. Stärkeklasse

Meisterschaft Sonntag, 15. 9. 2019 FC Grenchen 15 – FC Deitingen

14:00

Junioren C1, Promotion

Meisterschaft Samstag, 14. 9. 2019 FC Gerlafingen – FC Grenchen 15

14:30

Junioren C2, 1. Stärkeklasse

Meisterschaft Samstag, 14. 9.2019 HSV Halten – FC Grenchen 15

15:30

Junioren D1, Promotion

Meisterschaft Samstag, 14. 9. 2019 FC Grenchen 15 – FC Solothurn

12:00

Junioren D2, 1. Stärkeklasse

Meisterschaft Freitag, 13. 9. 2019 SC Blustavia – FC Grenchen 15

18:30

Junioren E-Pool, 1. Stärkeklasse

Sonntag, 15. September 10.00 Gottesdienst an der Mühlestrasse 9, mit spannendem Kinderprogramm. Weitere Infos: www.bewegungplus-grenchen.ch

Mitwirkungsverfahren Mitwirkung über die geplanten Anpassungen 2019 am Sachplan Veloverkehr Die geplanten Anpassungen am kantonalen Sachplan Veloverkehr vom 3. Dezember 2014 (RRB Nr. 1436/2014) werden gemäss Artikel 58 des kantonalen Baugesetzes (BauG, BSG 721.0) der Bevölkerung zur Mitwirkung vorgelegt. Die Auflage und Mitwirkung dauert vom Donnerstag, 12. September, bis Freitag, 11. Oktober 2019. Jedermann ist eingeladen, sich bis zum Ablauf der Auflage zu den geplanten Anpassungen schriftlich mitzuteilen. Der Sachplan mit den geplanten Anpassungen sowie die Erläuterungen sind im Internet verfügbar: www.bve.be.ch/bve/de/index/mobilitaet/mobilitaet_verkehr/aktuell.html. Die Unterlagen können zudem während der ordentlichen Bürozeiten beim Tiefbauamt des Kantons Bern an folgenden Auflageorten eingesehen werden: – – – – – –

Dienstleistungszentrum, Reiterstrasse 11, 3011 Bern Oberingenieurkreis I, Schlossberg 20, 3602 Thun Oberingenieurkreis II, Schermenweg 11, 3001 Bern Oberingenieurkreis III, Kontrollstrasse 20, 2501 Biel Service für den Berner Jura, Grand Nods 1, 2732 Loveresse Oberingenieurkreis IV, Dunantstrasse 13, 3400 Burgdorf

Eingaben sind bis am 11. Oktober 2019 per E-Mail oder Briefpost zu senden an: Tiefbauamt des Kantons Bern, Dienstleistungszentrum, Reiterstrasse 11, 3011 Bern, info.tba@bve.be.ch. Die im Rahmen der Mitwirkung eingehenden Hinweise und Anregungen werden direkt im Sachplan berücksichtigt oder im Mitwirkungsbericht kurz kommentiert. Die Anpassungen an den Sachplangrundsätzen sowie den Veloalltags- und -freizeitrouten mit kantonaler Netzfunktion werden mit der regierungsrätlichen Genehmigung rechtskräftig. Die BVE wird den angepassten und nachgeführten Sachplan Veloverkehr in der Folge neu herausgeben. Bern, 3. September 2019 Tiefbauamt des Kantons Bern

Meisterschaft Samstag, 14. 9. 2019 10:00 FC Solothurn – FC Grenchen 15 a Sonntag, 14. 9. 2019 14:00 FC Grenchen 15 b – FC Kestenholz Junioren E3, 3. Stärkeklasse

Meisterschaft Samstag, 14. 9. 2019 FC Grenchen 15 – FC Subingen

11:00

Junioren E4, 3. Stärkeklasse

Meisterschaft Samstag, 14. 9. 2019 FC Luterbach – FC Grenchen 15

13:00

Junioren F1, F2, F3

Sonntag, 15. 9. 2019 10:00–12:00 FC Luterbach – FC Grenchen 15 Junioren G1, G2, G3 Senioren 40+

Meisterschaft Dienstag, 17. 9. 2019 FC Grenchen 15 – FC Iliria

20:00

Senioren 50+ U81 1

Meisterschaft Montag, 16. 9. 2019 FC Tramelan - FC Grenchen 15

19:00

Senioren 50+ U81 2

Meisterschaft Donnerstag, 12. 9. 2019 FC Grenchen 15 – FC Schüpfen Montag, 16. 9. 2019 FC Subingen – FC Grenchen 15

19:00 19:30


Grenchen

Nr. 37 | Donnerstag, 12. September 2019

5

Die Fortsetzung einer Erfolgsgeschichte

GRENCHEN Perfekter geht es kaum: Die zehnte Ausgabe des Flohmarkts der Stiftung Schmelzi übertraf alle Erwartungen. Über 100 Stände, viele Besucher, Trouvaillen, Raritäten und ideales Wetter machten den diesjährigen Flohmarkt zum unvergesslichen Erlebnis Er ist seit zehn Jahren mit Herzblut dabei: OK-Mitglied Mike Rüegsegger (rechts) an einem seiner Lieblingsstände.

DANIEL MARTINY (TEXT UND BILDER)

A

m ersten Samstag im September gehört der Grenchner Marktplatz der Stiftung Schmelzi und ihrem traditionellen Flohmarkt. Die zehnte Ausgabe hat nochmals die Erwartungen übertroffen. Über 100 Aussteller füllten den Platz mit ihren Trouvaillen, Antiquitäten und Raritäten. Die Besucher, und unter ihnen vor allem die Schnäppchenjäger, kamen voll auf ihre Kosten. «Ich bin glücklich und absolut zufrieden», sagte OKMitglied Fabienne Düggeli. «Wir freuen uns über das Wetterglück und sind froh, dass wir wieder am gewohnten Ort auf dem Marktplatz ausstellen dürfen.» Letztes Jahr hatte der Flohmarkt wegen des gleichentags stattfindenden Grenchner Fests auf die Schild-Rust-Strasse ausweichen müssen.

Raritäten und Trouvaillen am Schmelzi-Flohmarkt so weit das Auge reicht. Die Kinder freuen sich, wenn sie mit dem Verkauf ihrer Spielsachen das Taschengeld aufbessern können.

Ein Festmahl für Schnäppchenjäger

Gegen Mittag bildeten sich auf dem Marktplatz und in den Seitenstrassen regelrechte Menschentrauben quasi vor jedem Stand. Es herrscht das klassische Durcheinander, wie es bei Flohmärkten öfters auszumachen ist. Doch dem Publikum gefällt dies. Man flaniert auf dem Platz und durch die angrenzenden Strassen, bleibt immer wieder stehen und führt sich Gegenstände zu Gemüte, die zwar einige Jahre auf dem Buckel haben, jedoch immer noch seinen Reiz ausstrahlen und eben auch Kindheitserinnerungen wachrufen. Und warum nicht sich eine Rarität, die besonders gefällt und ins Auge sticht, kaufen? Da findet sich zu Hause bestimmt ein Plätzchen. Ob dieser Gegenstand

Über die grosse Vielfalt der Antiquitäten staunt selbst Marylin Monroe. nun nützlich sein wird, oder eher zu dekorativen Zwecken aufgestellt wird, spielt eigentlich keine Rolle.

Auch Kinderaugen strahlen

Derweilen die Berner Band «Zapjevala» auf dem Marktplatz im Einklang

Betreuer und Bewohner der Stiftung Schmelzi präsentieren gemeinsam ihre Arbeiten aus Holz, Ton, Kork oder Stoff. mit einer kleinen Gruppe von Drehorgelspielern für beste Unterhaltung sorgt, strahlen die Kinderaugen, wenn ein älteres Spielzeug verkauft werden kann und damit das Taschengeld aufgebessert wird. Wie immer dürfen die Kinder und Jugendlichen

ihre Ware gratis präsentieren, während die Stände von der Stiftung Schmelzi vermietet worden sind. OK-Mitglied Markus Schlup erklärt, dass viele Privatpersonen aus der ganzen Region gekommen sind, um ihre Ware aus dem Estrich oder dem

Keller zu Schnäppchenpreisen zu verkaufen. Die Erträge des Flohmarktes fliesen laut Schlup in den Bewohnerfonds. Damit können Aktivitäten oder Ausflüge der Institution finanziert werden, die sich um Menschen in schwierigen Lebenslagen kümmert.

Einkaufsbummel bei Silhouette am Marktplatz in Grenchen: Da gibt es immer etwas Spezielles zu ergattern.

Ein Paradies für Schnäppchenjäger Jodeln aus voller Kehle beim Stüblifest des Jodlerklubs Althüsli Selzach.

Heimatklänge am Stüblifest SELZACH Der Jodlerklub Althüsli hat zu seinem alljährlichen Stüblifest eingeladen. In der Scheune der Familie Brotschi wurde drei Tage lang gefestet. DANIEL MARTINY (TEXT UND BILDER)

E

s ist seit 2015 Tradition: Anfang September trifft sich der Jodlerclub Althüsli Selzach zu seinem Stüblifest. «Wir wollen damit auch der Bevölkerung für die grosse Unterstützung danken», sagt OK-Präsident Beat Scheidegger. Damit alle etwas davon haben, beginnt das Stüblifest jeweils

bereits am Freitag und endet am Sonntagvormittag mit einer JodlerAndacht. Im Vordergrund steht auch das leibliche Wohl. Zanderfilets und Pouletflügeli stehen auf dem Speiseplan. «Die Zanderfilets sind besonders beliebt und meistens am zweiten Tag ausverkauft», ergänzt Scheidegger. 200 Kilo Fisch habe man dieses Jahr verkauft. Nach dem Essen wird oft spontan gesungen. Das Brauchtum lebt: Stimmige Lieder wie «I de blaue Jurabärge» oder «Am Dorfbrunnen» erfüllen die Brotschi-Schüür. Eine Zugabe darf nicht fehlen, auch wenn es inzwischen tiefe Nacht geworden ist.

Das Brauchtum lebt: In Selzach findet das traditionelle Stüblifest statt.

GRENCHEN Bereits zum dritten Mal hiess es in einigen Grenchner Einkaufsgeschäften Wühltag nach Lust und Laune mit überaus attraktiven Angeboten. DANIEL MARTINY (TEXT UND BILDER)

S

o macht der Einkaufsbummel noch mehr Spass. Hier ein hübsches T-Shirt, da ein tolles Top; hier eine neue farbige Hose oder auch ein Hemd, das zu allen Farben passt. Wer gut hinschaute, fand sein «Schnäppchen» am dritten Grenchner Wühltag. Am Samstagmorgen war alles bereit: Eine schön gedeckte Tafel mit Kleidungsstücken für den Alltag oder sportliche Aktivitäten; Dekor von der Floristin oder ein sportives Bike fehlten ebenso wenig wie Artikel aus dem reichen Sortiment einer Drogerie.

Auch bei Boutique Olivia staunten die Kunden nicht schlecht, was es alles zu einem guten Preis zu erwerben gab. Der Tag war gut gewählt. Gleichzeitig fand der 10. Flohmärit der Stiftung Schmelzi statt. So wechselte man ab und zu die Tische und fand eigentlich alles, was das Herz begehrt.


Eidg. dipl. Gipser- und Stuckateurmeister

Der Garant im Holzbau.

Ihr Fachgeschäft für sämtliche Gipser- und Malerarbeiten im Neu- und Altbau • Verputze aller Art, innen und aussen • Leichtbauwände und Decken • Isolationswände für Schall- und Brandschutz, Fassadenisolation, Innenisolation • Stuckaturen, spezielle Spachteltechniken • Arbeiten in Denkmalschutz • Malerarbeiten aller Art, innen und aussen • Spezielle Spachtel- und Lasurtechniken • Tapezierarbeiten aller Art • Schriften und Zahlen

Das Gütesiegel Holzbau Plus steht für einen vorbildlich geführten Betrieb. Hochwertige Holzbauweise ist das Resultat einer Unternehmenskultur mit dem Menschen im Zentrum.

Dafür steh ich ein.

Beratungsleistungen • Anforderungskataloge und Ausführungsunterlagen • Zustandsaufnahme, Beurteilung und Bewertung • Begleitung von Ausführung inkl. Qualitätssicherung • Konzepte zu Farbe, Nachhaltigkeit und Instandhaltung

Patrick Schlatter Patrick Schlatter Holz Lengnau www.holzbau-plus.ch

J ACQUELINE G LAUS

Damen Herren Kinder

Vom Lager: Velos 25% Rabatt

SOLOTHURNSTRASSE 12 2543 LENGNAU TELEFON 032 652 02 83

Bürenstrasse 12 Telefon 032 652 48 65

Markthof Metzg

Hauptsponsor

www.markthof-lengnau.ch

MARKTHOF LENGNAU Jungfraustrasse 2, 2543 Lengnau Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 7.00–19.00 Uhr | Samstag: 7.00–17.00 Uhr

Aktionen vom 12. bis 14. September 2019 Kalbsnuss 100 g Fr. Plätzli

Schweinsschulter

Braten, Ragout und Zigeunerragout

Wochen-HIT

Sommersteak Die Wild-Zeit hat begonnen

4.90

statt Fr. 6.40

100 g

Fr. 1.45

100 g

Fr. 1.85

statt Fr. 1.90

Es gibt wieder Reh-, Hirsch-, Wildsaupfeffer und frisches Wild; ab Montag, 16. 9., Blut- und Leberwürste

Käse des Monats

Wildhüter Schwyzer Bergkäse

100 g 100 g

Fr. 1.75 Fr. 1.75

Beachten Sie unser Angebot mit den laufenden Aktionen VOI LENGNAU • Bielstrasse 35 • Tel. 058 567 59 50

36 Jahre HONDA-Erfahrung • 24-Std.-Tankstelle


Seeland

Nr. 37 | Donnerstag, 12. September 2019

Gemeinderatswahlen in Lengnau: Die Kandidatinnen und Kandidaten im Porträt (Serie, Teil 1) Am 20. Oktober 2019 stellen sich 23 Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl für den neuen Gemeinderat Lengnau. Die Seeländer Gemeinde sucht ausserdem eine neue Gemeindepräsidentin oder einen Gemeindepräsidenten. Der Grenchner Stadt-Anzeiger stellt die Kandidatinnen und Kandidaten in einer Serie vor.

Name: Rudolf (Ruedi) Mösch Geburtsdatum: 5. April 1948 Partei: EVP Zivilstand: verheiratet Beruf: Gelernter Tiefbauzeichner, Ref. Kirchgemeinderatspräsident Hobbies: Enkelkinder, Garten, Alphorn, Politik

7

AUFGEZEICHNET: JOSEPH WEIBEL

Mit welchen Vorteilen kann Lengnau als Wohn- und Arbeitsstandort punkten? Wie gut ist es mit dem Warenkorb in Lengnau (Einkaufsmöglichkeiten, Gewerbe, Dienstleistung) Ihrer Meinung nach bestellt? Was nehmen Sie mit auf die berühmte einsame Insel?

Name: Daniel Spahni Geburtsdatum: 4. August 1969 Partei: SP Zivilstand: verheiratet Beruf: LKW-Chauffeur Hobbies: Familie, Sport allgemein, Street- und Eishockey im speziellen, wandern, lesen

Name: Ursula Bärtschi Geburtsdatum: 18. März 1975 Partei: EVP Zivilstand: verheiratet Beruf: Fachfrau im Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. FA Hobbies: Familie, Hundesport, Zeit auf dem Wasser verbringen, lesen

Name: Barbara Banga-Schaad Geburtsdatum: 19. September 1963 Partei: SP Zivilstand: verheiratet Beruf: Dipl. Erziehungsberaterin, dipl. Kita-Leiterin Hobbies: Natur, Tiere, kreativ sein, Politik

Klein aber fein: Lengnau bietet eine dörflich ruhige Wohnlage, eigene Naherholungsgebiete, viele Arbeitsplätze und eine gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr. Die gute Erreichbarkeit der Städte Grenchen und Biel ist ein weiteres Plus.

In Lengnau finden junge Familien bezahlbaren Wohnraum. Dies erachte ich als klaren Standortvorteil. Gewerbe und Industrie bieten zahlreiche Arbeitsplätze, welche sich für eine breite Bevölkerungsschicht eignen. Auch der Dienstleistungssektor kann mit Angeboten punkten.

Zentral, vielseitige Einkaufsmöglichkeiten, gute ÖV-Anbindung und die Nähe zur Autobahn – nicht zu vergessen das schöne Naherholungsgebiet.

Die neu angesiedelte Firma Behring ist für Lengnau nicht nur ein Segen. Es zeigt sich, dass mit «Grösser und Mehr» unser Arbeits- und Wohnort an seine Grenzen kommt. Infrastrukturmässig stehen wir deshalb vor grossen Herausforderungen. Mit einer starken SP im Gemeinderat werden wir diese aber mit Bravour meistern, und Lengnau künftig verstärkt zu «üsem Dorf, wo ig gärn läbä und schaffä» machen.

Lengnau verfügt im Dorf über genügend gute Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungsangebote in Gehdistanz.

Ich finde praktisch alles in Lengnau, was ich benötige. Diese Vielfalt ist sicher eine Stärke unseres Dorfes. Diesem Umstand sollte man Rechnung tragen und die diversen Anbieter dementsprechend berücksichtigen.

Sehr gut, ich kann in Lengnau bequem zu Fuss alles einkaufen, und das örtliche Gewerbe besticht durch Vielseitigkeit.

In Lengnau lässt es sich gut einkaufen und leben. Im auch zum Verweilen einladenden Dorfkern ist der Branchenmix gegeben und für alle gut zu Fuss erreichbar. Mann und Frau finden hier alles Wichtige und Schöne zum Leben. Aber: Wir müssen Sorge tragen zu dem, was wir haben, und das Lengnauer Gewerbe wann immer möglich berücksichtigen. Es muss uns auch künftig erhalten bleiben.

Meine Frau, die Bibel und das Alphorn.

Handelsregister Quelle: Schweizerisches Handelsamtsblatt Handelsregister vom 13. 08. – 30.08. 2019 Grenchen Stiftung für Schwerbehinderte Grenchen, in Grenchen, CHE-106.024.086, Stiftung (SHAB Nr. 87 vom 07.05.2019, Publ. 1004624416). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Künzle, Jürg, von Basel, in Bern, Mitglied des Stiftungsrates, ohne Zeichnungsberechtigung. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Galli, Brigitta, von Eggiwil, in Solothurn, Mitglied des Stiftungsrates, ohne Zeichnungsberechtigung [bisher: in Lohn-Ammannsegg]. Billi Kiosk Celik, in Grenchen, CHE202.166.776, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 216 vom 07.11.2017, Publ. 3853697). Das Einzelunternehmen ist infolge Geschäftsaufgabe erloschen. Save time with Schild, in Grenchen, CHE320.547.160, Schlachthausstrasse 50, 2540 Grenchen, Einzelunternehmen (Neueintragung). Zweck: Verwaltung von Liegenschaften im In- und Ausland, Anbieten von kleineren Transportdiensten, Reparaturen und Wartungen von Fahrzeugen, Instandhaltung und Pflege von Immobilien und Grundstücken sowie Anbieten von Dienstleistungen als Chauffeur. Eingetragene Personen: Schild-Hauswald, Michael, deutscher Staatsangehöriger, in Grenchen, Inhaber, mit Einzelunterschrift. Däster-Schild Stiftung, in Grenchen, CHE-110.217.725, Stiftung (SHAB Nr. 131 vom 08.07.2016, Publ. 2941929). Aufsichtsbehörde neu: Stiftungsaufsicht Solothurn, in Solothurn. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Däster-Schild, Rosmarie, von Murgenthal, in Grenchen, Vizepräsidentin des Stiftungsrates, mit Einzelunterschrift; Inversini, Eva, von Tramelan, in Bern, Mitglied des Stiftungsrates, ohne Zeichnungsberechtigung. Uhrencup & Event GmbH in Liq., in Grenchen, CHE-112.446.627, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 28 vom 11.02.2015, S.0, Publ. 1982793). Mit Urteil der Amtsgerichtspräsidentin von SolothurnLebern, in Solothurn, vom 26.06.2019 wird Roger Rossier, von Vevey und Rougemont, in Selzach, als Liquidator abberufen und Urs Siegenthaler, von Schangnau, in Bettlach, als

Schlicht und ergreifend, nichts. Die Situation, allein auf einer einsamen Insel zu sein, klingt für mich ziemlich verlockend. Allerhöchstens einen Feuerstein, um in kalten Nächten ein wärmendes Feuer entfachen zu können.

Liquidator mit Einzelunterschrift eingesetzt. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Rossier, Roger, von Vevey und Rougemont, in Selzach, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit einem Stammanteil von CHF 1’000.00 [bisher: Gesellschafter und Geschäftsführer, Liquidator, mit Einzelunterschrift als Liquidator, mit Einzelunterschrift als Liquidator]; Siegenthaler, Urs, von Schangnau, inBettlach, Gesellschafter, Liquidator, mit Einzelunterschrift als Liquidator, mit einem Stammanteil von CHF 1’000.00 [bisher: in Grenchen, Gesellschafter, ohne Zeichnungsberechtigung]. Cycling Unlimited AG (Cycling Unlimited SA) (Cycling Unlimited Ltd), in Grenchen, CHE-458.146.203, Sportstrasse 44, 2540 Grenchen, Aktiengesellschaft (Neueintragung). Statutendatum: 15.07.2019. Zweck: Unterstützung der Organisation und Vermarktung einer innovativen, sportlich attraktiven und nachhaltig profitablen Tour de Suisse sowie die Organisation und Vermarktung von Radsport generell, insbesondere durch die Etablierung einer führenden Radsport Event- und MarketingPlattform, inklusive der Durchführung von Nachwuchs-, Profi-, Elite- und Breitensportanlässen in der Schweiz, der Organisation von Reisen in Verbindung mit Radsportanlässen und Radsportferien sowie durch die Etablierung von Marketing- und Kommunikationskanälen, wobei spezifisch der Leistungsauftrag von Swiss Cycling als Verband zur Sicherstellung der Komplementarität der Angebote in der Zielerreichung beachtet wird. Weiter bezweckt die Gesellschaft die Organisation und Vermarktung der Swiss Cycling und weiteren Radsport-Events. Der Hauptfokus der Gesellschaft liegt dabei auf dem Gebiet der Schweiz, wobei auch ausgesuchte Projekte im Ausland möglich sind. Kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland errichten, sich in jeder Form an anderen Unternehmen im Inund Ausland beteiligen (inkl. Mehrheitsbeteiligungen) sowie Grundstücke erwerben, belehnen, halten, verwalten und veräussern, sämtliche Geschäfte tätigen, welche damit im Zusammenhang stehen, ferner kann sie Darlehen gewähren und aufnehmen, Garantien und andere Sicherheiten leisten, insbesondere zugunsten von verbundenen und nahestehenden Gesellschaften, sowie alle Geschäfte tätigen und Verträge eingehen, die den Zweck der Gesellschaft zu fördern geeignet sind und mit dem Zweck in irgendwelcher Art im Zusammenhang stehen. Aktienkapital: CHF 100’000.00. Liberierung Aktienkapital: CHF 100’000.00. Aktien: 1’000 Namenaktien zu CHF 100.00. Publikationsorgan: SHAB. Die Mitteilungen der Gesellschaft an die Aktionäre erfolgen per Brief, E-Mail oder Telefax an die im Aktienbuch verzeichneten Adressen. Vinkulierung: Die Übertragbarkeit der Namenaktien ist nach Massgabe der Statuten beschränkt. Eingetragene Personen: Pfisterer, Markus, von Aarau, in

Familie inkl. Hund, Buch und Segelschiff.

Wikon, Präsident des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Hunter, Robert Owen, von Schwyz, in Arth, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Vogel, Hans Georg, von Zürich, in Zollikon, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Zurbrügg, Hans Peter, von Reichenbach im Kandertal, in Baar, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien; DMT D. Meyer Treuhand GmbH (CHE103.736.078), in Kilchberg (ZH), Revisionsstelle. Sapori e Tradizioni, Paliu, in Grenchen, CHE-379.117.106, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 134 vom 15.07.2019, Publ. 1004675646). Domizil neu: Rötistrasse 8, 2540 Grenchen. hommen Medical Solutions AG, in Grenchen, CHE-454.433.649, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 144 vom 29.07.2019, Publ. 1004686164). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Lerf, Dr. Reto, von Leibstadt, in Langendorf, Geschäftsführer, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Schnyder, Radio Television, in Grenchen, CHE-106.933.103, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 130 vom 09.07.2019, Publ. 1004671317). Das Einzelunternehmen wird infolge Fehlens der gesetzlichen Voraussetzungen der Eintragungspflicht auf Begehren des Inhabers gelöscht. Beauty Lounge Nefertiti, Inhaberin Gasparic, in Grenchen, CHE-451.545.507, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 75 vom 17.04.2019, Publ. 1004612712). Das Einzelunternehmen ist infolge Geschäftsaufgabe erloschen. Armada Haustechnik GmbH, in Grenchen, CHE-105.336.057, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 18 vom 26.01.2012, S.0, Publ. 6520916). Statutenänderung: 07.08.2019. Domizil neu: Allmendstrasse 102, 2540 Grenchen. Zweck neu: Dienstleistungen und Projektleitungen auf dem Gebiet der Gebäude- und Haustechnik, Infrastruktur und des Baues wie beispielsweise Sanitär-Installationen, Bauspenglerei, Maurerarbeiten, Plattenverlegearbeiten und Gebäudereinigung sowie Handel mit entsprechenden Produkten. Kann Zweigniederlassungen errichten, sich an anderen Unternehmungen des In- und Auslandes beteiligen, gleichartige oder verwandte Unternehmungen erwerben oder sich mit solchen zusammenschliessen, Grundstücke erwerben oder veräussern sowie alle Geschäfte eingehen und Verträge abschliessen, die geeignet sind, den Zweck der Gesellschaft zu fördern oder die direkt oder indirekt damit im Zusammenhang stehen. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Wenger, Andreas, von Forst-Längenbühl, in Grenchen, Gesellschafter und Geschäfts-

Auf eine einsame Insel? Da gehe ich nicht hin ... Denn, meine Insel ist mein zu Hause. Da habe ich alles, was ich zum Leben brauche. Meinen Mann, meine Tiere, die Natur, meine Malfarben, den Blick in die «Witi» und, und … Und, ich kann die Türe öffnen, Menschen einladen und zu den Menschen gehen. Und das Beste daran: «Meine Insel» ist in Lengnau. Das alles brauche ich. Meine perfekte Insel!

führer, mit Einzelunterschrift, mit 20 Stammanteilen zu je CHF 1’000.00 [bisher: in Flumenthal]. Saciri Isolierungen, in Grenchen, CHE258.934.122, Lingerizstrasse 55, 2540 Grenchen, Einzelunternehmen (Neueintragung). Zweck: Dienstleistungen im Bereich Isolierungen und Brandschutz sowie allgemeine Renovationsarbeiten. Eingetragene Personen: Saciri, Amir, serbischer Staatsangehöriger, in Grenchen, Inhaber, mit Einzelunterschrift. Bettlach Curry Factory GmbH, in Bettlach, CHE249.311.620, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 53 vom 18.03.2019, Publ. 1004589721). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Ammendolia, Paolo, von Oberwil im Simmental, in Derendingen, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 10 Stammanteilen zu je CHF 1’000.00. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Kohler, Patrick Michael, von Landiswil, in Bettlach, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 20 Stammanteilen zu je CHF 1’000.00 [bisher: Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung, mit Einzelunterschrift, mit 10 Stammanteilen zu je CHF 1’000.00]. Ana Maria Teixeira Da Cunha Reinigungsfirma, in Zuchwil, CHE-184.682.782, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 45 vom 06.03.2019, Publ. 1004581386). Sitz neu: Bettlach. Domizil neu: Ahornweg 3, 2544 Bettlach. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Teixeira Da Cunha, Ana Maria, portugiesische Staatsangehörige, in Bettlach, Inhaberin, mit Einzelunterschrift [bisher: in Zuchwil]. NAT Performance GmbH, in Bettlach, CHE-282.140.430, Witiweg 7A, 2544 Bettlach, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statutendatum: 06.08.2019. Zweck: Umbauen und Aufwerten von Fahrzeugen sowie Einbau von und Handel mit Autozubehör. Kann im In- und Ausland Zweigniederlassungen errichten, sich an anderen Unternehmungen beteiligen, sich mit anderen Unternehmen zusammenschliessen, Grundeigentum erwerben, belasten, verwalten und veräussern sowie alle Geschäfte eingehen und Verträge abschliessen, die geeignet sind, den Zweck der Gesellschaft zu fördern oder direkt oder indirekt damit im Zusammenhang stehen. Stammkapital: CHF 20’300.00. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen der Gesellschaft sind den im Anteilbuch eingetragenen Gesellschaftern per Brief, E-Mail oder Telefax zuzustellen. Mit Erklärung vom 06.08.2019 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Eingetragene Personen: Kobel, Michael Sascha, von Krauchthal, in Grenchen, Gesellschafter und Vorsitzender

der Geschäftsführung, mit Kollektivunterschrift zu zweien, mit 29 Stammanteilen zu je CHF 100.00; Arnaboldi, Julien-Léon-Jean, von Grenchen, in Grenchen, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Kollektivunterschrift zu zweien, mit 29 Stammanteilen zu je CHF 100.00; Haxhimurati, Liridon, kosovarischer Staatsangehöriger, in Grenchen, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Kollektivunterschrift zu zweien, mit 29 Stammanteilen zu je CHF 100.00; Haxhimurati, Valdrin, kosovarischer Staatsangehöriger, in Grenchen, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Kollektivunterschrift zu zweien, mit 29 Stammanteilen zu je CHF 100.00; Jukic, Dominik, kroatischer Staatsangehöriger, in Grenchen, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Kollektivunterschrift zu zweien, mit 29 Stammanteilen zu je CHF 100.00; Popaj, Sakol, kosovarischer Staatsangehöriger, in Grenchen, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Kollektivunterschrift zu zweien, mit 29 Stammanteilen zu je CHF 100.00; Popaj, Shpend, kosovarischer Staatsangehöriger, in Grenchen, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Kollektivunterschrift zu zweien, mit 29 Stammanteilen zu je CHF 100.00.Selzach Dominique Prétat, Muldenservice, in Selzach, CHE-100.399.381, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 171 vom 05.09.2017, Publ. 3733399). Über den Inhaber dieses Einzelunternehmens ist mit Urteil des Amtsgerichtspräsidenten von Solothurn-Lebern, in Solothurn, am 13.08.2019, 10.00 Uhr, der Konkurs eröffnet worden.

Inserat


8

Stellenmarkt

Gemeinschaftsantennen-Anlage Region Grenchen AG Alpenstrasse 63 ∙ Postfach 460 2540 Grenchen Tel 032 654 79 19 Fax 032 654 79 18 www.gagnet.ch ∙ gag@gagnet.ch

Die Gemeinschaftsantennen-Anlage Region Grenchen AG (GAG) ist ein erfolgreiches regionales Multimediaunternehmen. Wir bieten Services wie TV, Radio, Internet, Festnetz- und Mobiltelefonie für Privat- und Geschäftskunden an. Unser Versorgungsgebiet umfasst 16 Gemeinden und wir betreuen über 18 000 Haushaltungen. Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

kaufm. Mitarbeiterin / kaufm. Mitarbeiter (100%) im Bereich Marketing und Vertrieb für folgende hauptsächlichen Aufgabenbereiche: – Übernehmen von allg. Sekretariats- und Sachbearbeitungsarbeiten – Persönliche und telefonische Kundenberatung zu den «Quickline»-Produkten – Tätigkeiten im Offertwesen und Auftragsabwicklung – Ausarbeiten von Abonnementsverträgen – Vereinbaren von Terminen zwischen Kunden und Technikern – Bereitstellen und Aushändigen von Material wie z.B. Modems/Settop-Boxen Ihr Profil Sie sind eine kommunikative, teamfähige, zuverlässige und belastbare Persönlichkeit und verfügen über eine kaufmännische Grundausbildung, Matur oder gleichwertige Ausbildung und sind idealerweise zwischen 25 und 35 Jahre jung. Sie haben Erfahrung in der telefonischen Kundenbetreuung und sind interessiert an technischen Dienstleistungen. Weiter haben Sie Freude am selbstständigen Arbeiten mit hoher Eigenverantwortung und bilden sich gerne in einem interessanten Arbeitsgebiet weiter. Sie arbeiten ausserdem gerne an EDV-Systemen und kennen die wichtigsten Softwarepakete von Windows. Sie verfügen über eine gute schriftliche Ausdrucksform für die Korrespondenz mit unseren Kunden und haben ein sicheres Auftreten und gute Umgangsformen. Wir bieten Ihnen Eine vielseitige, verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem erfolgreichen Unternehmen mit Zukunft. Ihre Ideen können Sie hier direkt umsetzen und etwas bewegen. Eine sorgfältige Einarbeitung in Ihren zukünftigen Arbeitsbereich ist uns wichtig. Wir bieten Ihnen ein angenehmes Arbeitsklima und eine entsprechende Besoldung mit guten Sozialleistungen. Ihr nächster Schritt Interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an die Gemeinschaftsantennen-Anlage Region Grenchen AG, z. H. Herrn Kurt M. Hohler, Geschäftsführer, Postfach 460, Alpenstrasse 63, 2540 Grenchen, respektiv an gag@gagnet.ch. Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Telefon 032 654 79 19. Zusätzliche Informationen zu unserer Firma und unseren Services finden Sie auch unter www.gagnet.ch. Wir freuen uns auf Sie!

Donnerstag, 12. September 2019 | Nr. 37


Menschen

Nr. 37 | Donnerstag, 12. September 2019

9

Die «Vecchia Signora» ist angekommen

GRENCHEN «Das Leben ist schwarz/weiss», jedenfalls für die zahlreichen Fans des Calcio und vorab für die Anhänger von Juventus Turin. Neu können sie ihrer grossen Leidenschaft in Grenchen frönen und ihre Juve unter dem Motto «LiveAhead» gemeinsam anfeuern DANIEL MARTINY

S

amstagnachmittag im Clublokal von Ital Grenchen: Noch stehen rund 50 Stühle verwaist vor einem grossen TV-Apparat. Ein Buffet mit italienischen Spezialitäten steht bereit für eine ganz spezielle Gästeschar, die sich langsam lautstark mit Fangesängen nähert: Sie sind alle mit schwarz-weissen T-Shirts ausgerüstet und freuen sich auf die nächsten Stunden. Ob nun der Gegner Fiorentina, Verona, Bologna oder dann sogar Inter heisst, man schwärmt für die «alte Dame» Juventus Turin unter dem Motto: «Vincere non è importante e l’unica cosa che conta» (Siegen ist nicht wichtig, es ist das einzige, was zählt).

Der erste offizielle Club

«Es war höchste Zeit, dass für die vielen Tifosi in unserer Region etwas auf die Beine gestellt wird», sagt Club-Präsidentin Maria Lo Giudice. «Wir haben lange dafür gekämpft, um die nötigen Bewilligungen direkt aus Italien zu erhalten. Dafür sind wir jetzt überaus stolz, den von Juventus ersten offiziell anerkannten Fan-Club am Jurasüdfuss präsentieren zu dürfen.» Die Motivation sei es gewesen, die «Vecchia Signora» nach Grenchen zu bringen. Das Ziel, Juventus den Tifosi noch näherzubringen. Seit August dieses Jahr ist es geschafft. 135 Mitglieder nützen inzwischen die unnachahmliche Fussball-Stimmung im Klublokal. Natürlich geht es ziemlich laut zu und her. Das italienische Temperament ist an jeder Ecke spürbar. Spielszenen werden lautstark diskutiert, Fouls vom Gegner mit Buhrufen quittiert. Und wenn schliesslich Ronaldo an den Ball kommt, ist die

Der Vorstand (von links): Event-Manager Bruno Lo Giudice; Vizepräsident Giuseppe Montalbano; Maria Bilello – Trattoria ITAL; Clubpräsidentin Maria Lo Giudice und Sekretärin Nicole Nyffeler Montalbano. (Bilder: zvg) Entzückung über das Können des Superstars in den Gesichtern der Tifosi abzulesen. Und wenn schliesslich ein Tor für die Juve fällt, ist der Jubel schier grenzenlos. Zusammen feiern ist eben noch schöner.

In Terzo Tempo

Das Wichtigste erfolgt jeweils nach einer Live-Partie: «In Terzo Tempo», in der sogenannt dritten Halbzeit. Dann werden die Analysen und Kommentare zur Partie abgegeben. «Es ist das Herzstück unseres Vereinslebens», sagt Maria Lo Giudice, die erste Präsidentin eines Juve-Fanclubs in der Schweiz. Neuste Infos, Push-Benachrichtigungen, Statistiken und ein Live-Chat gehören zu den Angeboten des Fanclubs aus Grenchen. Eine Delegation hat vor,

sich mit anderen Mitgliedern aus der ganzen Welt zu treffen. Fanreisen sollen zudem in Kürze angeboten werden. Ein Ticket-Service, Anfragen für reduzierte Preise an exklusive Heimsowie Auswärtsspiele gehören zum Grundangebot für die Juve-Fans. Wer dazugehören will, zahlt einen Mitgliederbeitrag von 60 Franken jährlich. Als Dank erhält man die begehrte JuveCard sowie das begehrte Juve-Kit. Sie können sich auf viele weitere Überraschungen freuen. Und was sagt der Juve-Fan nach einer erfolgreichen Partie? «Finoallafine – Forza Juventus».

Generationen im Juve-Fandress sind auch in Grenchen anzutreffen.

Weitere Infos findet man auf der Website www.juventusclub-grenchen.ch oder auf Facebook unter «Juventus Official Fan Club Grenchen».

Freizeitparkfeeling beim «Open House» des Lindenhauses Grenchen LARS GROSSENBACHER (TEXT/BILDER)

D

as Lindenhaus Grenchen öffnete seine Türen und holte Jung und Alt ins Haus. Ob indoor oder outdoor: Es wurde für alle etwas geboten. Die einen lockte die Feuerwehrleiter, die auf der gegenüberliegenden Strassenseite in regem Betrieb war, die andern – vor allem die ganz junge Generation – peilten die Hüpfburg an, die etwas älteren verschwanden in der Kinderdisco, holten sich am Kinderschminkstand Farbe ins Gesicht, absolvierten einen Feuerwehrparcours, stellten sich ein beim Foodtrack oder kickten bei der Fussballschussanlage. Es gab allerlei zu tun. Ein buntes Treiben, das selbst die Erwachsenen in den Bann zog.

Familienausflug ins Lindenhaus: Abdul und Andrea Mwinyi mit ihren Kindern Lionel und Jamain aus Grenchen.

Nebst dem Foodtruck gab es noch zahlreiche andere Attraktionen am Tag der offenen Türe im Grenchner Lindenhaus.

Nein, sie haben keine Langeweile. Marion Schweizer aus Biberist zusammen mit Kurt Vögtli aus Derendingen und Pilar Iseli aus Zuchwil bei interessanten Gesprächen, Chips und Nüssli.

Nur ganz kurz ein kritischer Blick von Aya, dann verschwand sie wieder auf der Hüpfburg. Zusammen ist sie auf dem Bild mit Adila Deumic und Emina Jusic.

Regula Lüthi, die ehemalige Leiterin des Lindenhauses, zog es natürlich zurück an ihre langjährige Wirkungsstätte – zusammen auf dem Bild mit Belinda Macia und Tochter Celia. Belinda Macia gab früher Deutschunterricht im Lindenhaus.

Gut geschminkt ist die halbe Miete (v. l.): Katja Krtschek war zusammen mit Lucienne Hinderling und deren Kindern, Maëlle und Félice, vor Ort.


10

Immobilien

Donnerstag, 12. September 2019 | Nr. 37

VERMIETEN

VERKAUFEN

Im Zentrum von Grenchen zu vermieten

5½-Zi.-Wohnung

Grosse Küche mit GS, Bad/WC, sep. DU/WC, sep. Raum WM/TU, Terrasse. MZ Fr. 1450.– inkl. aller NK, PP Fr. 50.– Anfragen unter Tel. 079 291 74 41

Zu vermieten ab sofort

Garage-Lager (Box)

Miete Fr. 110.– Bahnhofstrasse 35, Grenchen 076 563 74 34

Zu vermieten in Grenchen, Tunnelstr. 7, ab Dezember oder nach Vereinbarung in 3-Familien-Haus, Nähe Zentrum, eine

3½-Zimmer-Wohnung im 2. Stock. Balkon Süd, einmalige Aussicht, Estrich- und Kellerabteil, gute Verkehrslage Mietzins Fr. 1100.– inkl. NK HK-Abrechnung nach Aufwand Garage zusätzlich Fr. 100.– Auskunft und Besichtigung: R. + V. Epple-Baumann Tel. 032 652 72 58 / 076 370 44 43

Zu vermieten in Grenchen ab 1. Oktober

zwei 3-Zimmer-Wohnungen

in 3-Familien-Haus im 1. OG mit Balkon MZ Fr. 1120.– inkl. NK 2. OG MZ Fr. 1050.– inkl. NK Bushaltestelle ½ Gehminute PP Fr. 40.– oder Garage Fr. 80.– möglich Telefon 032 645 36 73 Zu vermieten per sofort im Zentrum von Grenchen in 2-Familien-Haus sehr schöne

3½-Zimmer-Wohnung mit DU/WC, GS, WM/TU, Parkplatz MZ Fr. 1100.– inkl. aller NK Telefon 032 641 23 20


12

Veranstaltungskalender

Donnerstag, 12. September 2019 | Nr. 37

Mobilitätstag Grenchen: Sicher zu Fuss und auf Rädern - #gehmit

MELDEN SIE IHREN ANLASS! Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihren Anlass frühzeitig auf der Internetseite www.grenchen.ch unter «Aktuelles –›

Anlässe» einzutragen. Sie erhalten mit einem Eintrag einen kostenlosen Auftritt in diesem Veranstaltungskalender sowie auf der Internetseite der Stadt Grenchen. Die Daten werden gleichzeitig auch für die Printagenda in

den Ausgaben az Grenchner Tagblatt, az Solothurner Zeitung, ot Oltner Tagblatt sowie deren Onlineveranstaltungskalendern verwendet. Eintragungen bis 10 Tage vor Anlass, keine Publikationsgarantie.

IN GRENCHEN IST WAS LOS!

DONNERSTAG, 12. SEPTEMBER 17.30–19.00 Uhr: «Mis Gränche - dis Gränche! Entdecken Sie jetzt die Sonnenseiten der Wohnstadt Grenchen». Schwimmbad-Rundgang mit Blick hinter die Kulissen. Schwimmbad, Neumattstrasse 30.

FREITAG, 13. SEPTEMBER 7.00–12.00 Uhr: Markt mit Frischprodukten. www.gvg.ch Marktplatz. 8.00–13.00 Uhr: Mobilitätstag Grenchen. Sicheres Gehen und Radfahren #gehmit. Siehe Haupttext. Zytplatz. 17.30–1.30 Uhr: 75. Jubiläum Colonia Libera Italiana. Feierlichkeiten. Festzelt mit Verpflegungsmöglichkeiten, Attraktionen, Musik, Tombola. Verpflegung : Pasta, Grill, Pommes, Cannoli Siciliani Attraktionen:Hüpfburg für Kinder GratisFreitag 13.9.2019 ab 17:30 DJ Bosai Live & Karaoke. Marktplatz. 19.00 Uhr: Klavierabend mit Jürg Michel Rickli. Evergreens, Blues, Ballades and more. Parktheater (Restaurant), Lindenstrasse 41. 20.00 Uhr: Anna Mae. Konzert der Sängerin & Liederschreiberin. Eintritt frei, Kollekte. Mehr Infos: www.feelgoodmusicbistro.com oder www.anna-mae.net Feel Good Music Bistro, Bahnhofstrasse 33. 21.30 Uhr: «Don P. and the Blue Jags». Die Musiker spielen eigene Blues ’n’ Rock Songs mit Einflüssen von R’n’R über Soul bis Funk. Musigbar, Bielstrasse 7.

SAMSTAG, 14. SEPTEMBER 10.00–17.00 Uhr: Smartflyer-Challenge. Fly-in für elektrisch angetriebene Flugzeuge. Siehe Haupttext. Flughafen Grenchen

11.00–1.30 Uhr: 75. Jubiläum Colonia Libera Italiana. Act Show Life Training by Fabio und um 20 Uhr Light Food Live Konzert. Marktplatz. 13.30–16.00 Uhr: Die Kapelle Allerheiligen ist jeden Samstag Nachmittag für die Bevölkerung geöffnet, sei es zur freien Besichtigung oder zum Gebet. Kapelle Allerheiligen, Allerheiligenstrasse. 20.00 Uhr: Schlagerabend mit Patrick Lindner, Nicki und Denise. Die Stars hautnah in einem gemütlichen Ambiente geniessen. www.koller-events.ch Luxory, Maienstrasse 6.; Vorverkauf: www.ticketcorner.ch 20.30–23.30 Uhr: «Midnight Grenchen». Sport und Tanz für Jugendliche. Sport, Tanz, Kiosk für Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren. Eintritt frei. Angeboten werden Basketball, Fussball, Unihockey, Badminton, Trampolin und Volleyball. Auch Tanz und Hip Hop werden geübt. Nebst dem Sport gibt es auch Musik, einen Töggelikasten, einen Tischtennistisch und einen Kiosk. DH Zentrum (Nord/Süd).

SONNTAG, 15. SEPTEMBER 10.00–17.00 Uhr: Smartflyer-Challenge. Fly-in für elektrisch angetriebene Flugzeuge. Siehe Haupttext. Flughafen Grenchen

MITTWOCH, 18. SEPTEMBER 14.00–17.00 Uhr: Kinderkleiderbörse Zwinglihaus Grenchen. Verkauf von Kinderkleidern, Spielzeug und Zubehör für Kinder. Weiter Informationen unter www.kinderkleiderboerse-grenchen.ch. Zwinglihaus, Zwinglistrasse 9.

DONNERSTAG, 19. SEPTEMBER 18.45 Uhr: Info-Abend Techniker HF und Berufsprüfungen in Elektrotechnik. Informationsveranstaltung zu den HF Studiengängen. Anmeldung unter: www.hftm.ch. Höhere Fachschule für Technik Mittelland HFTM, Sportstrasse 2.

FREITAG, 20. SEPTEMBER 7.00–12.00 Uhr: Markt mit Frischprodukten. www.gvg.ch Marktplatz. 20.30 Uhr: Philipp Fankhauser Konzert. www.ava-events.ch Parktheater, Lindenstrasse 41.

DEMNÄCHST

JUBILÄUMSFEST 20 JAHRE KULTUR-HISTORISCHES MUSEUM GRENCHEN 21. September, 10.00–19.00 Uhr: Kurzprogramm: Kultur, Kulinarik und Kurzweil für Kinder und Erwachsene. Eintritt Frei. www.museumgrenchen.ch Kultur-Historisches Museum

DIENSTAG, 17. SEPTEMBER 8.30–12.00 Uhr: Billettautomatenkurs. «Mobil mit dem öffentlichen Verkehr». Mit dem Touch-Screen der SBB und anderen Billettautomaten sicher umgehen können. Fachpersonen erklären ausserdem, wie der Tarifverbund in der Region funktioniert. Der Praxisteil am Bahnhof findet bei jeder Witterung statt. Der Witterung angepasste Kleidung wird empfohlen. Anmeldung bei Pro Senectute, Fachstelle Solothurn, 032 626 59 79. www.so.prosenectute.ch Rodania (Praxisteil Bahnhof), Riedernstrasse 8.

Energiestadt Grenchen und so!mobil laden Sie auf dem Zytplatz zum 6. Mobilitätstag ein. Gewinnen Sie am Wettbewerb viele tolle Preise, testen Sie Ihr Können auf dem Gleichgewichtsparcours, erklimmen Sie mit dem Feuerwehrauto luftige Höhen oder lösen das Freizeit-Rätsel. Auch Cargobikes stehen zum Testfahren bereit. Wie funktioniert ein Elektroauto? Wo tanke ich Biogas? Hören Sie noch gut? Kennen Sie den toten Winkel? Was wollten Sie den Buschauffeur schon immer mal fragen? Wie fühlt es sich an in einem Rollstuhl unterwegs zu sein? Kommen Sie vorbei und probieren Sie es aus. Unter dem Motto «Sicher zu Fuss und auf Rädern - #gehmit» bietet der Mobilitätstag in Grenchen als Auftakt zur Europäischen Mobilitätswoche Aktivitäten und Informationen rund um eine zukunftsgerichtete Mobilität an und stellt dieses Jahr die aktive Mobilität in den Vordergrund. Unser Körper ist für Bewegung konstruiert. Aktive Mobilitätsformen, wie Velofahren oder zu Fuss gehen, bieten die Chance, Bewegung in den Alltag zu integrieren. Sie sind emissionsfrei, halten fit und gesund und steigern so die Lebensqualität. Programm & Informationen www.so-mobil.ch

AUSSTELLUNGEN/MUSEEN Kultur-Historisches Museum Grenchen Geschlossen wegen Umbau 10. Juni – 20. September 2019. Kunsthaus Grenchen Carmen Perrin – Reprends ton souffle, Installationen, Zeichnungen, Skulpturen, Videos 15. August - 22. September 2019. www.kunsthausgrenchen.ch

OK-Präsidentin Sandra Dubach präsentiert die neue e-trophy (Foto: zvg)

Smartflyer-Challenge neu mit einer Preisausschreibung Die Smartflyer Challenge auf dem Flughafen Grenchen (LSZG) findet am 14./15. September 2019 zum dritten Mal statt. Der Anlass ist das einzige Fly-In für Luftfahrzeuge mit Elektround Hybridantrieben in Europa. Als Neuheit kommt dieses Jahr ein Award zur Ausschreibung. Mit einem Pokal und einem Preisgeld wird jenes Team ausgezeichnet, das den weitesten Anflug nach Grenchen mit reinem Elektroantrieb schafft. Der Award wird von der Firma Waterjet in Aarwangen gestiftet. Ebenso neu ist ein Jugendanlass, der mit dem Kiwanis Club Grenchen als Partnerorganisation durchgeführt wird. Den Jugendlichen soll die Faszination der technischen Berufe aufgezeigt werden, dies in der besonderen Verbindung mit der Luftfahrt. Verschiedene Teams und Konstrukteure haben ihre Teilnahme bestätigt, um ihre Projekte der interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Palette reicht vom eigenstartfähigen E-Segelflugzeug bis zu senkrechtstartenden Flugtaxis. Die Luftfahrzeuge sind sowohl in der Ausstellung am Boden wie in der Luft zu sehen. In Fachvorträgen werden die neusten Entwicklungen in Technik und Regulation aufgezeigt sowie spannende Projekte vorgestellt. Die stets aktualisierte Liste der teilnehmenden Teams ist auf der Internetseite der Smartflyer-Challenge zu finden. Seit der ersten Austragung 2017 hat die Smartflyer-Challenge Grenchen die Entwicklung der elektrischen Luftfahrt begleitet. Damals flogen drei Elektroflugzeuge zusammen in Formation, was weltweit wohl einzigartig war. Von Jahr zu Jahr gibt es Fortschritte hin zu einer Luftfahrt mit weniger Emissionen an Schadstoffen und Lärm. Für die dritte Durchführung hat sich das Organisationskomitee neu gebildet und steht neu unter der Leitung von Sandra Dubach. Sie arbeitet bei Swiss als MaÎtre de Cabin und ist Privatpilotin. In der Funktion als Präsidentin des Smartflyer-Challenge löst sie René Meier und Daniel Wenger ab, welche die ersten beiden Austragungen erfolgreich geführt haben. www.smartflyer-challenge.ch

«Kunstfenster» – eine Aktion des Grenchner Gewerbes Rund um die Kulturnacht bietet das Grenchner Gewerbe zehn regionalen Künstlern ein Podium zum Ausstellen ihres Werks. Die teilnehmenden Geschäfte stellen dazu ihre Schaufenster, Eingangs- oder Schalterhallen zur Verfügung. Gleichzeitig wird Interessierten Gelegenheit für eine direkte Begegnung mit den Kunstschaffenden geboten. Diese finden an zehn verschiedenen Tagen, vor und nach der Kulturnacht statt. Infos unter www.kulturnacht-grenchen.ch -› Künstlerbegegnung

Profile for AZ-Anzeiger

20190912_WOZ_GSAANZ  

Grenchner Stadt-Anzeiger 37/2019

20190912_WOZ_GSAANZ  

Grenchner Stadt-Anzeiger 37/2019