a product message image
{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade

Page 1

Klicken Sie sich jetzt in Ihre Region.

P.P. 2540 Grenchen

29. Januar 2015 | Nr. 05 | 76. Jahrgang

www.grenchnerstadtanzeiger.ch Ihr Fachmann für Sonnen- und Wetterschutz

Mensch ärgere dich nicht . . .

Verbreitungsgebiet: Grenchen, Bettlach, Selzach BE: Romont, Lengnau, Pieterlen, Meinisberg, Safnern, Meienried, Büren a.A., Rüti b.B., Arch, Leuzigen Inserate: Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen, Tel. 032 654 10 60, e-mail: inserate@grenchnerstadtanzeiger.ch Redaktion: Tel. 032 652 66 65

Wir füllen Ihre Steuererklärung gerne für Sie aus.

Solothurnstrasse 71 | 2540 Grenchen Tel. 032 652 12 12 www.reist-storen.ch | info@reist-storen.ch

Solothurnstrasse 2, 2540 Grenchen Tel. 032 653 20 50 E-Mail: info@jsp-treuhand.ch

Rollladen | Sonnenstoren | Lamellenstoren Fensterläden | Garagentore | Insektenschutz Innenbeschattungen

www.jsp-treuhand.ch Buchhaltung Steuern Immobilien Unternehmensberatung ●

● ●

> IN DIESEM STADT-ANZEIGER

SERG!O

Tierisch

von A–Z A Z

Damen- und Herrenmode Since 1971 Am Marktplatz 7 • 2540 Grenchen Tel. 032 652 87 86 • info@sergio-mode.ch

Diese Woche im

Finale SALE bis zu -70%

● ● ● ●

● ●

● ● ● ●

Dampfende Party mit Konfettischlacht: Die Kinderfasnacht in der Archer Mehrzweckhalle war ein voller Erfolg.

● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ●

● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ●

Zusätzlich Eurowinprämie Fr. 1000.– bis 3000.–

● ●

Kumulierbar mit allen anderen Prämien und Nettopreisen

● ●

● ●

KIA senkt nochmals die Preise!

Jetzt profitieren

Citroën senkt nochmals die Preise! Zusätzlich Eurowinprämie Fr. 1000.– bis 2000.– Kumulierbar mit allen anderen Prämien und Nettopreisen

DAS PORTRÄT

Morgen kommt sie raus

2540 Grenchen

|

Tel. 032 652 60 70

Dieses Jahr hat der Fleischskandal zu reden und auch zu zeichnen gegeben. Mehr darüber in der Gränchner Gosche, die ab morgen in Grenchner Kiosken und zahlreichen Läden zu kaufen ist. (Bild: Leo)

Wer? Die Gränchner Gosche. Die Fasnachtszeitung der Uhrenstadt. Ein interessantes Blatt, das jedes Jahr Geschichten erzählt, die man eigentlich nicht erzählt. SABINE SCHMID (TEXT)

V

om Schmutzigen Donnerstag, 12. Februar, bis zum Aschermittwoch, 18. Februar, sind in Grenchen wieder die Narren los. «Hesch no Puls?» lautet das Motto der diesjährigen Fasnacht. Darauf einstimmen kann man sich bereits morgen mit dem närrischen Tagblatt, der Gränchner Gosche. Für fünf Franken ist sie am Grenchner Kiosk und in vielen Ladengeschäften erhältlich. Die Grenchner Fasnachtszeitung sei «die perfekte Lektüre zur Vorbereitung auf die Grenchner Fasnacht, mit Stadtrundgang, Narren-ABC, Selfie-Story, FCG (oh je mineh ...), Kuschelecke uvm.», lassen die «Göschis» verlauten. Sie werden bereits heute Abend in ihren gelben Gewändern durch die Beizen der Stadt ziehen und die

Gewerbe in Bettlach

ersten Exemplare an die Närrin, den Narr bringen. Unter ihnen ist Leo, der Zeichner. Mit seinen frechen Karikaturen bereichert er Jahr für Jahr die Gränchner Gosche. In der Regel bleiben die Blattmacher geheim, arbeiten lieber «undercover». «Nur so lassen sich Geschichten ausmachen, die man eigentlich nicht erzählt», sagt der Grenchner Karikaturist.

Leo ist die Ausnahme. Ihn kennt man. Er heisst Marco Leuenberger und zeichnet nicht nur für die Gosche, sondern hat auch sonst gerne seine zeichnenden Finger im Spiel. Im Interview mit dem Grenchner Stadt-Anzeiger liess er sich offen und ehrlich in die Karten blicken. «Wir ‹Göschis› sind chaotisch. Daran gibt es nichts zu rütteln.» MEHR AUF SEITE 5

Einwohner: 4860 Höhe über Meer: 489 m Fläche: 12,2 km2

B e t tl a c

h

Diese Woche im

Profile for AZ-Anzeiger

20150129 woz gsaanz  

Grenchner Stadt-Anzeiger 05/2015

20150129 woz gsaanz  

Grenchner Stadt-Anzeiger 05/2015