Issuu on Google+

U1_Titel_0712_sued.indd u1

26.06.2012 01:58:13


U2_0712_Sued.indd u2

25.06.2012 23:09:50


Vorspiel „Wir wollten ein Vorbild für alle Fans sein - wir schlagen niemanden mehr!“ Berti Vogts (eigentlich Hans-Hubert Vogts; *1946 in Büttgen, NordrheinWestfalen, Spitzname „Der Terrier“)

Kannste knicken?

Wer wagt, gewinnt! Na, wen haben wir denn hier beim Wildwechseln erwischt? >> Schreib uns eine Mail (Btr: wwvip) an Verlosung@wildwechsel.de, mit der Lösung (z.B.: wwvip Heino)! Vielleicht gewinnt ihr was Schönes!

>> Richtig! In 6/12 hatten wir Mona Lauterbach geblitzdingst.

Indexer Vorspiel .....................3 Gewinn-Zone! ............4 Input..........................5 Kultur ........................8 Ausstellungen ............8 Charts .......................9 Bity&Bytes .................9 Small-Talk ...............11 Wochenplaner ..........12 Terminkalender ........13

D

eutschlands liebster Fan-Artikel, die AutoFlagge, wird, zumindest laut Berliner Regionalausgabe der Bild am 10.Juni, gezielt von sog. Autonomen abgebrochen. Am Tatort (ja, so etwas ist eine Straftat) wird angeblich ein Zettel mit der Erklärung des Diebstahls hinterlassen. So soll der F ahnen-SpazierenFahrer eine nicht nur fußballerische oder gar patriotische, sondern ganz klar eine rechte Gesinnung haben! Wer sind aber die mit Flugblättern und auch Stickern bewaffneten Autofahnendiebe? Darüber lässt sich wenig im Netz finden.Vereinzelt findet man ältere und selten auch neuere Aufrufe auf linken Seiten.Bildblog, seines Zeichens größter Kritiker der Bild,hat angemerkt, dass zumindest das verwendete Foto aus dem Jahr 2010 stammt. Interessant ist auch, dass sich auch schon Listen,auf denen man stolz die Punkte für erbeutete Flaggen eintragen kann, finden. Es handelt sich also keines wegs um eine Neuerscheinung bei dieser EM. Die Berliner Gruppe Cosmonautilus steht der Linksjugend nahe und hat im Juni gleich ein ganzes Heftchen im PDF-Format zum Thema Flaggen-Diebstahl herausgegeben. Neben einem Ranking der besten Methoden finden sich auch strafrechtliche Überlegungen, Kritisches über Na tionalismus und ein lustiger Comic mit Meerestieren.Letzterer soll vor den Gefahren eines überbordenden Nationalismus im Fußballstadion warnen. Aber nicht nur die politische Linke ha t zu dem Thema etwas zu sa gen. Im Gegenzug

echauffieren sich na türlich konservative bis rechte Medien wie die Junge F reiheit über solche Fähnchenabknick-Aufrufe. In Internetforen, auf Blogs und na türlich auf Facebook wird der angeblicheTrend Flaggen-Klau heiß diskutiert. Die Berliner Polizei betrachtet indes Aufrufe zu solchen Aktionen ganz nüchtern: „Es kann sein, dass es den einen oder anderen Fall gibt. Von einer Gruppe, die durch die Stadt zieht und F ahnen klaut, können wir aber nicht sprechen.“ Außerdem weisen die Ordnungshüter darauf hin , dass es so etwas schon zu Fußballgroßereignissen in den vergangenen Jahren gegeben habe. Bisher muss man also keine marodierenden linken Horden fürchten, die durch die Straßen ziehen und großangelegte Flaggen-Abknick-Aktionen durchführen. Wir fragten uns also, ob es sich nur um ein Sommerlochthema handelt oder ob das vielleicht auch bei uns passiert. Ww-Leser berichteten uns vereinzelt, dass auch in Orten desWw-Gebiets Autofahnen gestohlen und/oder abgebrochen wurden und die bewussten Zettel hinter lassen wurden. Das machte uns nachdenklich. Sind wir also wirklich in Zeiten der Fußballbegeisterung plötzlich zu tumben Fahnenträgern einer rechten Bewegung degeneriert? Kennen wir keinen Freund und Feind, keine Parteien, sondern nur noch:„Deutschlaaaand!“ und das natürlich „...über Alles!“?? Wir meinen, Fußball macht Spaß: Denn große Leistungen werden nur mit freudigem Herzen erbracht. Fußballfans sind bei jedem Spiel mit Leib und Seele dabei und bei jedem Versagen „sterben“ sie mit. Dabei zu sein ist für sie alles. Mit rückwärtsgerichtetem Nationalismus hat das jedoch erstmal rein gar nichts zu tun! Die schwarz-rot-golden Fahne ist historisch noch nicht einmal die eigentliche Fahne der ewig Gestrigen. Jener „Angstbeißer“, die so wenig mit den fröhlich jubelnden und nach dem Spiel gerne auch mit dem „Gegner“-feiernden Fußballfans von heute zu tun haben. Gestern wurde auch die Deutschlandflagge an unserem Redaktions-Smart abgebrochen. Wir feiern unser Team trotzdem weiter! Eure Ätsch-Ww-Redaktion

Platten .....................26 Kleinanzeigen ..........28 Kino.........................29 Impressum...............32

Wildwechsel - das Magazin der Region, erscheint seit 1986 beim Verlag Fedor Waldschmidt Adresse: Sternstr. 40 | 34414 Warburg Fon: 05641-60094 | Fax: 60813 Web: www.wildwechsel.de | www.doolao.net E-Mail: redaktion@wildwechsel.de E-Mail Termine: termine@wildwechsel.de 07/12 | Wildwechsel | Vorspiel |

Einstieg_0712_sued.indd 3

3

26.06.2012 02:23:51


Gewinn-Zone! Mit bibop zum SonneMondSterne

W

ie in jedem Jahr lockt auch in diesem August wieder eins der größten Elektrofestivals Europas zur Bleilochtalsperre in der Nähe von Saalburg in Thüringen. In diesem Jahr zieht es unter anderem The Prodigy, Fatboy Slim, Slim DeichDeich

Love and Beats!

E

lektrojünger pilgern in diesem Sommer nach Hanau,um ihre Elektronische Liebe beim Love Family Park auszuleben. Der Love Family Park lädt am 8. Juli zum ausgelassenen Open-Air Vergnügen auf die Mainwiesen. Eine Einladung, der nicht nur die Crème de de la Crème der interna tionalen DJ-Szene um Sven Väth und Ricardo Villalobos gerne nachkommt sondern es sind auch DJ Koze, Karotte, Barem und Dorian Paic an den Plattentellern. Mit „Befehl von ganz unten“ auf die Bühne gerufen sind die !!! von Deichkind. Außerdem bietet die Live-Bühne Modeselektor, die House bis Hip Hop und futuristischen Techno im Gepäck haben.Das musikalische Rahmenprogramm für den Sonntag steht und auch die kreativen m Konzepte Konnzee für Bühnen- und Dekodesign nehmen langsam aber sicher err Gestalt Gestta an. Dabeisein? Wildwechsel spendiert 1 x 2 Tickets!

kind, Fritz Kalkbrenner, Frittenbude, Dubfire und Northern Lite zum SonneMondSterne. Damit du bestens ausgerüstet bist, verlost der Wildwechsel gemeinsam mit bibop ein Festival-Package. Mit einem T-Shirt, einer Jacke, einem Soundkissen und einem P aar Flip-Flops seid ihr bestens gerüstet. Obendrauf gibt es noch ein Sixpack bibop! [ WWW.BIBOP.DE ] ■ Nennt unter Stichwort (ww01s07s07) Eure 3 Lieblings-Anzeigen (Werbung!) im aktuellen Ww

»

Für Party-y & Konzertfans!

» [ WWW.LOVEFAMILYPARK.DE ] ■ Nennt unter (ww04s07) Eure 3 Lieblings-Anzeigen im Ww!

Safety first!

S W

w präsentiert wieder die neuesten Veranstaltungen. Damit Ihr dort auch lässig reinkommt, verlosen wir je 3 x 2 Tickets plus Beigabe. Einsendeschluss: 4 Tage vor Veranstaltung! WORLD-MUSIC-FESTIVAL | 27.-29.7. | Schlosspark | Loshausen | »ww07s07« DJ RAY D | 27.7. | Hazienda | Schwalmstadt | »ww08s07« FAMILI-E | 28.7. | Messegelände | Kassel | »ww10s07« ■ Nennt Stichwort (»ww??s07«) & 3 Lieblingswerbungen!

» » »

chnell ist‘s passiert, und meistens unerwartet. Alles, woran man womöglich wochenlang am Computer gearbeitet hat, ist weg. Zeit zum Haareraufen, rumschreien und gegen-Dinge-treten. Doch es geht auch anders. Wildwechsel verlost 3 Mal das Computerprogramm Langmeier Backup Advanced im Wert von je 60 Euro. Es ist besonders für Laien gedacht, durch die benutzerfreundliche Oberfläche kann man leicht und rasch ein sogenanntes F estplatten-Image erstellen. Neben der normalen Datensicherung kann die Advanced-Variante ein Abbild des Betriebssystems herstellen. [ WWW.LANGMEIER-SOFTWARE.COM ] ■ Nennt unter Stichwort (ww03s07) Eure 3 Lieblings-Anzeigen!

»

So gewinnst Du! Schickt uns das jeweilige Stichwort & eure 3 Lieblingsanzeigen (plus Eure Adresse+ Telefonnummer!) >> per Postkarte: Wildwechsel: "Heiße Preise", Sternstr. 40, 34414 Warburg oder >>per E-Mail: verlosung@wildwechsel.de

Gewinn-Zone_0712_seud.indd 4

26.06.2012 02:38:25


Input Abgesagte FacebookParty in Bad Arolsen

Projekt X - Das war wohl nix! Im Film „Project X“ geht es um einen jungen Mann, dessen Party dermaßen aus dem Ruder läuft, dass ein SWAT-Team anrückt und Flammenwerfer zum Einsatz kommen, wodurch das Haus heftigen Schaden nimmt.

Der große Ansturm blieb aus. Statt Randale gab‘s EM-Partystimmung!

twas in dieser Art hatte sich ein junger Arolser wohl gedacht, als er als Reaktion auf die Kündigung seines Mietvertrags zu einer Project-X-Party per Facebook einlud. Begründung für die Kündigung laut seinen Facebook-Posts: zu viele Partys. Als bereits etliche Personen zugesagt hatten, hieß es jedoch auf der Seite: „Aus organisatorischen Gründen muss ich das Projekt X beenden. Weiterhin sind schon die Behörden wie Polizei, Ordnungsamt etc. an mich herangetreten.“ Bevor die Party endgültig gelöscht wurde, gab es ca. 30.000 Einladungen und über 3.300 Zusagen. Das Interesse der Medien war gewaltig, mehrere TV-Sender fragten bei Stefan E. an. Die Artikel auf Wildwechsel.de hatten mehr als 10.000 Aufrufe. Auf der Ww-Seite wurde kontrovers diskutiert, ob man über so etwas berichten sollte oder man damit noch mehr Gäste auf solche Partys lockt.

Nachdem er zunächst keine Interviews geben wollte, ging Stefan E. mit HessenNews.de sogar zum Bürgermeister, um sich vor laufender Kamera zu entschuldigen. Die Polizei errichtete am Party-Tag umfangreiche Straßensperren und kontrollierte sämtliche Zufahrten zur Stadt. Die Bereitschaftspolizei rückte mit Hundertschaften an, es wurden mehrere Sanitätszüge des Roten Kreuzes geordert, ein Sanitätslager eingerichtet. Doch die schlimmen Befürchtungen bewahrheiteten sich nicht. Zwar kamen 300400 Personen, die sich allerdings zumeist das Fußballspiel Deutschland/Griechenland beim Public Viewing im Sunset No.1 ansehen wollten. Auch der obligatorische Autokorso nach dem Spiel blieb friedlich. Laut Polizei zogen immer wieder Jugendliche in kleinen Gruppen zu den Absperrungen, um die Maßnahmen zu beobachteten.

Im Ww-Interview: „Eisi“

rollt oder hast du mit so vielen Zusagen gerechnet? Nee, ich hätte damit nie gerechnet, dass so viele Leute kommen, und es werden immer mehr, trotz dass ich das abgesagt habe, planen die Leute das jetzt selber.

 E

Was ist genau passiert, dass du diesen Plan entwickelt hast? Der Vermieter war hier und meinte mündlich zu sagen, dass ich die Wohnung verlassen muss, weil ich zu laut bin. Weiß er von der Aktion? Ja, der Sohn weiß Bescheid vom Vermieter, also denke ich mal das er er es auch weiß Wiiiee w Wie W wa war aarr ddein ei Pl ein PPlan lan an ffüür di für die Part die PParty? aarrrty? art y? W Waa Was sol sso oolllte tee wi w ie abl aablaufen? bbla bl la laufe feen? n? sollte wie Der Plan war, dass ich `ne Feier mache, aber natürlich net so groß.[...] Um so mehr Leute zugesagt haben, habe ich das verlegt. Ich denke mal, das mit dem Flammenwerfer war nur so dahergesagt. Wie vi viele ele Le LLeute ute ha hast st du anf st anfang anfangs angs ang n s erwart erw artet, art et, t wievi wi ievi evvvieell sel selber se be ei ber eeinn nerwartet, wieviel gelade gel adenn ad ade geladen Ca. 50-100, Eingeladen nur 35. Hast du Hast Ha d dden enn Ein Eindruck, i dru drruck, ck da das as „P „„Pr roje ojjject X“ X hät tte dic dichh über üüberbe ber„Project hätte

Hast du das Gefühl, etwas Unrechtes getan zu haben? Ich wollte alle zum Feiern animieren und nichts Schlimmes sollte passieren. FFacebook-Partys Fac ebook ebookebo ok Par okPPaartys artys ar tys ys we wererdden eenn iim mme mer m eerr w wi ied eddeer ede er iinn immer wieder deen Medien de Medien Me Med diieen kritisiert. die krrit riittisi sier si eert rt rt. den Was as denkst denks de nkkst dduu iim nkst mA llllg lgelg eWas Allgeme nen mei nee darüber? ddaarüb r beer? er?? meinen Ich finde Facebook-Partys net schlecht, solange es friedlich bleibt. Waass ha Was hhaben abe been di ben diee B Behörden ehhhörrd ehö rde den / PPo Polizei oliz lliize izzei ei ddir irr ggesagt, ges esagt gt, w as daz ddazu a u ffüh üh te, ühr te dda sss ddie iee was führte, dass A Ak Akt ktion tio ion ion o ab bgeb eebla lasenn wur wurde? urde? e?? Aktion abgeblasen Die Polizei war hier und ich musste mit auf die Wache. Die wissen Bescheid und natürlich werden die aufpassen, aber solange nichts passiert machen die nichts Warum m wu w wur wurde urdee ddi ur diee PParty arrrtty aart ty lletztet tetz t-

Die Behörden sind sich sicher, richtig gehandelt zu haben, so dass aufgrund ihrer massiven Präsenz nicht mehr passiert ist. Denn bisher wurden bei Facebook-Partys teilweise trotz Absage tausende Besucher gesichtet. Meistens entscheiden Gerichte zu Ungunsten des „Gastgebers“, der dann nicht nur auf den Schäden sitzen bleibt, sondern auch für den Polizeieinsatz blechen muss. Bei einer Facebook-Party im Saarland mit 69 Verhaftungen und über 2000 Gästen (trotz Absage) entstanden beispielsweise Einsatzkosten von 115.000 Euro. Ob in diesem Fall der „Veranstalter“ haftbar gemacht werden kann, ist noch nicht klar. Die Stadt Bad Arolsen will die Kosten von dem 23-jährigen erstattet haben und deshalb einen Vollstreckungsbescheid erwirken, der 30 Jahre gültig bleibt, schreibt die WLZ. (mb)

endlich abgesagt? Die Party wurde abgesagt, weil es zu viele Leute sind und nicht offiziell ist und die Behörden da nicht mitkommen. Was glaubst du, was am 22. passieren wird? Es passiert Folgendes: Die Leute kommen trotzdem, weil sich viele schon Urlaub genommen haben und die wollen sich sowas nicht entgehen lassen. Was W Wa aas glaub glaubst ubbst st dduu pa ppas passiert, a sie iert rt, t we wenn enn tro ttrotzdem tzdem je jem emand a G an Ge eld von dir verlang gt? Wie gge ehhst hsstt jemand Geld verlangt? gehst du mit du mit it mö mögli öggl glilliicch che hheen K Kons oonnssequen ons equ eq equ q enz enz enzen en nzen en um? uum m?? m möglichen Konsequenzen Ich bin mir bewusst, was auf mich zu kommt, aber damit muss ich klar kommen! Hast H Ha aasst du du w wirklich irrrkklic iirk lic ich ggemeint eeme em m int me ntt da ddass assss ddas daaass Ha H Haus auuss zer ze eerrrstö sttöört st stö rt werden wer we w eerrden erde ddeen so ollll ode ood d rw aarr ddas daas as PPa arr-zerstört soll oder war Parttysprache? tys ty yyssp sppra prraach cche hhe? Ich wollte am Anfang die Wohnung etwas zerstören und danach wollte ich mit allen feiern. Welche Wel We che hhee Reakt R Re Reaktionen eakt akktion ioonneenn has hast asst dduu eerlebt? rleebbt? rlebt? bt? Die Reaktionen waren meistens sehr gut. Natürlich gibt es immer welche, die es nicht gut finden, kann ich auch verstehen. Das Inter D teervie ter ervvie ieew fführten ührten ühr te wir wir eini eeinige inige ge Tag Tagee vvor or der de Interview sog. „„Projekt sog Projek Pro jektt XX-Facebook-Party“ -Fa -F Faceb cebook ook-Pa Party“

Da war „Eisi“ noch in Party-Stimmung und ahnte wohl noch nicht,was auf ihn zu kommen würde.

Input_0712_sued.indd Input5

07/12 | Wildwechsel | Input |

5

26.06.2012 01:14:39


Input Burgberg-Festival Homberg (Efze):

spektakel erwarten, doch dass sich auch Rockmusik gut macht, beweist, dass es das Burgbergfestival bereits seit 32 Jahren gibt. Noch besser: Es ist ein Non-Profit-Festival, eines der ältesten und wird von Jugendlichen für Jugendliche abgehalten. Ca. 100 junge Helfer bauen auf, ab und stellen so das Festival auf die Beine, das in über dreißig Jahren schon Jon Lord von Deep Purple, Roger Chapman, Wir sind Helden, 4LYN und Purple Schulz auf seiner Bühne hatte.

Vor der Kulisse der Burgruine Hohenburg und über den Dächern der mittelalterlichen Stadt Homberg (Efze) würde man vielleicht ein Mittelalter-

n diesem Jahr beginnt es, wie immer in den letzten Jahren, mit der Irish Night. Dort trifft man auf Bubble & Squeak, das wörtlich übersetzt „blubbern und quietschen“ bedeutet, und sich auf ein typisches Resteessen in der Kneipe bezieht. Flöten und Dudelsäcke, wie es in Irland Tradition ist, begleiten ihre Irish-F olk-Stücke, aber auch Gitarre, Concertina und Gesang. Wenn sie die Bühne geräumt haben, treten The Pokes auf die Bildfläche. Folk mit Rock und Punk hat schon bei anderen Bands gut funktioniert und ist meist ein Garant für gute Laune. Headliner am Samstag ist die Dänin Aura Dione. Sie ist mit ihren Ohrwürmern „I will love You Monday“ und „Geronimo“ nicht mehr aus den Radios wegzudenken. Die Singer/ Songwriterin hat multikulturelle Wurzeln in Dänemark, Spanien, Frankreich und auf den Färöer-Inseln. Ihre aktuelle Pla tte „Before the Dinosaurs“, auf der sie nackt posiert, kletterte bis auf Platz 14 der AlbumCharts. Außerdem rocken am Samstag die Elektroboys, die sich als bestangezogene Punkband sehen und immer nur inAnzügen auftreten. Sie spielen druckvollen, schnellen Rock mit wild-anarchischenTexten. Wer sich wundert, dem sollte klar sein: Ihre Mütter waren Männer und ihre Väter waren Punks. Das erklärt einiges. Um beim Open Air nicht zu frieren, hat man Parka engagiert. Sie spielen mit P oesie, Gesellschaftskritik, Melancholie und Euphorie. Wie sich Isetta Drive einordnen, weiß man nicht genau, denn für Hardcore sind sie zu melodisch, aber für Deutschrock zu hart. Sie spielten schon im Support von Jupiter Jones. Pola aus Kassel und Malsfeld haben gleich zwei Roberts und einen David, um Indierock zu machen. Als ihre Einflüsse bezeichnen sie „Is watt“ und Helge Schneider. Die Superbösewichte von Supervillain setzen ihre Musik zusammen aus Punk, Hardrock und Grunge. Bands, die sie beeinflussen, sind: Nirvana, Rise Against, The Offspring, Blink 182 und Sum 41. Heftige Gitarren und ironische oder auch mal ernste Texte sind ihr Markenzeichen.

Aura Dione rockt den Burgberg! Aura Dione: „Ich fühle l michh nackter, wenn ich mic meiine Sonngs g pprääsen s tiere als wenn nn ich auf auf e em Fotoo nack ein cktt bin. ck b n. n.“

Jump! Tandemsprünge Schnupperkurse Lizenzausbildung

und ler- tenü h Sc tuden te! S abat r

(

Flugplatz Kassel-Calden . Fon (05674) 9993-0, Fax (05674) 9993-33

www.skydive.de

» 6. und 7.7.2012, Burgberg-Festival, Hohenburg, Homberg (Efze)

6 | Input | Wildwechsel | 07/12

Input_0712_sued.indd Input6

26.06.2012 01:14:44


Input Ragnarock Open Air in Langendorf:

Götterdämmerung und Ziegenköpfe! Ragnarök bezeichnet das „Schicksal der Götter“ und stammt aus der nordisch-germanischen Mythologie. Die Edda, die nordische Legendensammlung, erzählt vom Kampf der Götter und vom Untergang der Welt. Ob die Macher und teilnehmenden Bands des Ragnarock Open Air auch ihr Schicksal suchen, bleibt fraglich. Fakt ist, dass Metalheads nicht nur aus dem germanischen Raum kommen werden und den Sportplatz in eine HeadbangPowerwolf (Death Metal, PL) Milking the Goatmachine (DeArena (und für ath Grind, D) alles, was zwiDemonical (Death Metal, S) schen HeadKing Chrome (Stoner Rock, D) banging und Craving (Pagan Metal/ Melodic rhythmisch Death Metal, D) mit dem Fuß [SOON] (Dark Rock, D) Lay Down Rotten (Metal, D) tippen liegt) Odium (Thrash Metal, D) verwandeln. Vinion (Thrash Metal/ Meldodic Bereits zum 11. Death Metal, D) Mal findet das Necrosphere (Oldschool Death Open Air statt. Metal, D)

Milking the Goatmachine: Trotzdem bringen Goatleeb Udder, Goatfreed Udder, Tony Goatana und Lazarus Hoove ihr neues Album „Clockwork Udder“ mit. [ Demonical ] Dämonisch geht es bei den Schweden zu, wenn sie während ihrer aktuellen Tour durch Europa unterwegs sind. Die Death-Metaller sind derzeit in Sachen „Death Infernal“ (höllischer Tod), so der Titel ihres aktuellen Albums, unterwegs.

Band nicht haben. Neben dem Bandnamen haben auch alle Mitglieder Pseudonyme, die etwas mit Ziegen zu tun haben, und tragen auf der Bühne nur Ziegenmasken. Was das mit Deathgrind zu tun ha t? Nichts wahr scheinlich.

[ Milking the Goatmachine ] Angst vor Ziegen darf man bei einem K onzert dieser

» [ 19.-21.7., Ragnarock Open Air,

Wohratal-Langendorf, Sportplatz ]

Line-up:

A-Rise (Death Metal, D) Bleeding Read (D) Face Down Hero (Thrash Metal) Existence Failed (Melodic De-

ath Metal, D)

Amazing Grave (Brutal Death Metal, D)

Warm-UpParty mit Mandowar:

Als Fan muss man schon Humor haben, um Mandowar zu ertragen. Die Jungs spielen Metal-Klassicore, D) ker nicht nur mit Mandolinen, sondern verpassen ihnen zu allem humoristischen Überfluss auch noch einen Country-Style.

Granator (Shitcore, D) Saw Blade (Heavy Metal, D) Once I saw a Ghost (Metalcore) Amber (Postcore, D) Skinjob (Sludge, D) Vae Tertium (Black Metal, D) Haunt the City (Screamo/ Hard-

Band-Lupe:

[ Powerwolf ] Der Name der Band ist Programm. Powerwolf machen Powermetal. Sie wurden 2003 von den Brüdern Greywolf gegründet. Zum Ragnarock bringen sie ihr aktuelles Album „Blood of the Saints“ mit,das in den Charts bis auf Platz 23 kletterte, und sicher auch noch etliche ältere Songs. 07/12 | Wildwechsel | Input |

Input_0712_sued.indd Input7

7

26.06.2012 01:14:45


Kultur pur Mittelalter-Spektakel in Landau

Mittelalterliches Markttreiben

Dudelsack, Leckereien, Gaukler. Das Grafenschloss Landau wird zum zweiten Mal zum Schauplatz einer besonderen Zeitreise. Am 14. und 15. Juli findet dort das Mittelalter-Spektakel statt.

Komödie „Männerhort“

Dosenbier im Heizungskeller

Im Sommer sieht es für Theaterfreunde meist etwas mau aus. Die meisten Bühnen haben Pause, hier und da kann man das ein oder andere Stück an der freien Luft bestaunen. Wie gut, dass es das Kulturzentrum Waggonhalle in Marburg gibt. Am 18. Juli ha t dort nämlich die Komödie „Männerhort“ von Kristof Magnusson Premiere..

n „Männerhort“ treffen sich Pilot Helmut, Software-Autor Eroll und Führungskraft Lars im ehemaligen Heizungskeller eines Einkaufscenters und verstecken sich vor ihren Frauen. Fußball und Dosenbier werden den Einkaufeskapaden der Liebsten vorgezogen. Dann bedroht die Entdeckung durch Brandschutzexperte Martin das vermeintliche Männerparadies. Ein wenig Klischee, viele Konflikte und etwas Slapstick sind bei diesem Kultstück zu erwarten. Der Autor Magnusson hat eine Ausbildung als Kirchenmusiker absolviert, bevor er am Deutschen Literaturinstitut Leipzig an seiner Schreibe gefeilt hat. Neben Theaterstücken hat er bereits die Romane „Zuhause“ und „Das war ich nicht“ veröffentlicht. Ersterer wurde in der FAZ als „Trostspender für Einsame“ bezeichnet. Wenn der Sohn eines Isländers und einer Deutschen nicht an seinen eigenen Texten schreibt, übersetzt er Romane aus dem Isländischen. (kh)

» 18.7., Waggonhalle Kulturzentrum , Marburg

» [ www.waggonhalle.de]

erold und Gaukler Frank Tumalon führt durch das abwechslungsreiche Programm. Die Geschichtenerzählerin Uta Christ und Puppenspieler Fridolin sorgen für gebannte Zuschauer jeglichen Alters. Die Kleinen haben die Möglichkeit, sich selbst an Töpfern oder Specksteinschnitzen zu versuchen. Weiterhin besteht die Möglichkeit, Experten bei der Ausübung historischen Handwerks über die Schulter zu blicken und das ein oder andere schöne Stück zu erstehen. Die Schützengilde Landau 1517 e.V. und Bellicum Montanum 1630 e.V. wirken bei

Kä Kämpfen mit historischen Waffen mit. Die Duos Abraxaz und Feuerdings erhellen mit ihren Feuershows den Abendhimmel. Und auch musikalisch wird es vielfältig. Zahlreiche Konzerte machen die Veranstaltung wahrlich zu einem Spektakel. Die vier Musiker von Capud Draconis kredenzen mittelalterliche Musik, die neben den obligatorischen Dudelsackklängen auch mit modernen Elementen aufwarten kann. Folk-Rock vom Quintett Versengold unterhält mit amüsanten und teilweise unflätigen Texten. Dabei kann man sich den Met schmecken lassen.

»

14.7. - 15.7., Am Grafenschloss, Landau

>>Ausstellungen Bad Arolsen

❦ SCHREIBERSCHES HAUS: b. 11.8. »Zeichnungen« von Maximilian Klewer ❦ WALDECKER SPIELZEUGMUSEUM: b. 2.9. »Figürliches Porzellan« Schönes und Liebenswertes aus der Zeit von 1890 - 1940 ❦ RESIDENZSCHLOSS: v. 4.7. b. 8.7. »Dana Gluckstein - Dignity - Die Würde des Menschen«

Kassel

❦ KULTURBAHNHOF: b. 16. 9. »Caricatura VI«, Die internationale Ausstellung der komischen Kunst ❦ ARTISANGALERIE ACHILLES: b. 6.7. »CGyroskopisch« von Erdmute Prautzsch ❦ KUNSTMEILE20zwölf: b. 9.9.»Tuschear-

Bad Wildungen

❦ WANDELHALLE: b. 31.7. »Versunkene Welt« das Edertal vor dem Bau der Staumauer ❦ WANDELHALLE: b. 9.9. »Schatzkammer« Skulpturen, Bilder, Skizzen von Frank Wackerbarth

Fritzlar

❦ SCHLOSS GARVENSBURG: b. 30.9. »SHONA ART - Ausstellung« Steinskulpturen aus dem südafrikanischen Zimbabwe

Marburg

❦ BIP: b. 25.11. »Lebenslust«, Ölgemälde von Malerin Ilona Nolte

Neukirchen

❦ WALLFAHRTSMUSEUM: b. 16.9. »Kulturschätze in Bayern und Böhmen« Kulturvielfalt der bayrisch - tschechischen Nachbarregionen

Wetzlar

❦ REICHSKAMMERMUSEUM: b. 30.9. »Die Affäre Papius« Korruption am Reichskammergericht

Willingshausen

❦ Gerhardt von Reuther Haus: v. 14.7. b. 26.8. »Malerei und Grafik« von Ingeborg Mengel

beiten von Doris Jensen« ❦ KASSEL CITY: b. 8.7.»BALAVAT« ❦ NATURKUNDEMUSEUM. neue Dauerausstellung »Neufassung der Schildbachschen Holzbibliothek« in neuen begehbaren Vitrinen ❦ MUSEUM SCHLOSS WILHELMSHÖHE: b. 12.8.»Neuland der Per Kirkeby-Radierungen«

8 | Kultur Pur | Wildwechsel | 07/12

Kultur-pur_CS4_0712.indd Kultur8

26.06.2012 01:17:38


Ww-Charts Sende uns Deine Hips & Hops an verlosungen@wildwechsel.de & gewinn schöne Dinge aus der Ww-Wühlkiste. Z.B.: CDs, Bücher, Spiele, ...

>> Sende den jew. Code gefolgt von deinem Vorschlag.

>>Mega HIP

Grüne Deutschlandtrikots (grün gefällt!!!)

Jogi Löw

(mega-lässig (meg (me g oder extrem-ausrastend!)

Apples Facetime

(bald auch ohne W-Lan videotelefonieren!)

(Z.B.: wwhip Jogi Löw)

Mega HOP<< Facebook-Aktien

(wer in Giganten investieren will sollte ssich ich anseh seh ehen) en) lieber echte Schwergewichte an ansehen)

Surface Präsentation

(Peinlich, der Screen frierte ein) ein

Ukraine - England

(Ukraine wird Tor „geklaut“!)

>>TV-KULT

Löw und der Balljunge: Ein EM-Ausschnitt macht die Runde: erst sitzt unser Nationaltrainer Joachim Löw lässig auf der Bank und im nächstenn rm. Der Augenblick stößt er schelmisch grinsend dem Balljungen die Pille aus dem Arm. guc verdutzt aus der Wäsche. Nicht nur ein Stratege, auch mal ein Lausejunge, nge unser Jogi! guckt

>>TV-PEINLICH

Oliver-Kahn-Werbung: Erst wurde aus dem Weltklasse-Tennisspieler Boris Becker Ol

jema der keine Blamage ausließ, besonders in der Werbung, jetzt hat der Titan offenbar jjem jemand, nicht nic hts ht t me nichts mehr besseres zu tun, als seine Rente mit peinlichen Werbeauftritten zu vergolden. Ist so wenig Kohle übrig, dass Sie das nötig haben, Herr Kahn?

>> Die 5 lustigsten Pornofilm-Titel:

>> Was man nicht bei einer e! Beerdigung sagen sollte!

1. Schneeflittchen & die 7 Geilen G len Gei len 2. Todessperma des Dr. Mabumsen abb msen abu abumse 3. Alice im Ständerland 4. Vegetarierinnen zur

1. Ich hoffe der Kuchen Kuch uchen nachher ist vegan! egan! eg

2. Laaangweilig! 3. Sie sehen ihn ddoch och bald b wiede wieder. e. er. er 4. Kopf hoch - bald aldd lachen al lachen wir drüber. lach ddrrüb überr. übe 5. Sie haben keinen nenn Clow ne CClown lown best bestellt?? tellllt?? t??

ngen nge gen Fleischeslust gezwungen

5. Buschige Bären

>> Quelle: Ww-Redaktion

Wer wirbt am besten?

>>Die 5 Lieblings-Anzeigen der Ww-Leser

1.Drachenfestival 'UDFKHQIHVWLYDO

UND

FREIZEITWELT WILLINGEN

)DPLOLHQWDJH 21. + 22. JULI 2012 Veranstaltungsfläche am Willinger Besucherzentrum: Täglich 11 - 18 Uhr Eintritt frei! • Lenkdrachenshow • Rokkakukämpfe • Bonbon-Regen für Kinder • riesige Motivdrachen • Musik & Moderation • Kaffee & Kuchen • Kinderanimation

Jump!

4. la perla 5. Enchilada

Tandemsprünge Schnupperkurse Lizenzausbildung

• Glasmanufaktur Werksverkauf • Kinder-Armbrustschießen • Speedkletterwettbewerb • Bambini-Eishockeyturnier • Greifvogel-Fotoshooting • Treppenlauf • Wasserrutschenwettbewerb • Kindereldorado • Essen unter Tage u.v.m.

Kostenloser Transport

3. Weindorf

2. AERO

und üler- Sch dentene! Stu att rab

(

mit der Mini-Bahn

e

tival-willingen.d

t-willingen.de

· www.drachenfes

www.sd-kemmerling.de

www.freizeitwel

Flugplatz Kassel-Calden . Fon (05674) 9993-0, Fax (05674) 9993-33

www.skydive.de

Die 5 Lieblingsanzeigen werden durch Eure Zusendungen auf unsere Gewinnspiele (Heiße Preise) ermittelt

Charts_0712_sued.indd Charts9

Bits&Bytes Diablo 3

■ 12 Jahre hat es für den Nachfolger gedauert, die Erwartungen sind entsprechend hoch! Als eine von fünf Klassen zaubert, schlägt, schlitzt oder schießt man sich durch Horden von Gegnern, um die Welt vom letzten Großen Übel - Diablo - zu befreien. Mechanismen, wie Leveln, Skillen und Items finden, sind jedem Rollenspieler gleich vertraut, da aber auf den letzten Schwierigkeitsgraden unbedingt gute Ausrüstung nötig ist, gipfelt das Spiel in frustiges Farmen. Eine tolle Story mit einigen Überraschungen. Die herausragende Vertonung und die orchestrale Musik machen es zu einem Erlebnis, das man nicht verpassen sollte. (msc) ★★★★★ [Activision Blizzard, PS 54,95 Euro]

Prototype 2

■ Der Held aus dem ersten Prototype hat New York mit seinem Virus infiziert und die halbe Bevölkerung in Zombies verwandelt. Nun heißt es die Horden der Hirnfresser mit unseren neuen Gestaltwandlerfähigkeiten niedermähen. Lässt man diesen Umstand einfach außen vor, bietet das Game eine spaßige Prügelorgie mit coolen Moves und stylishen Attacken welche die Schwächen in Sachen Story wohlwollend maskieren. (msc) ★★★★✩ [Activision Blizzard, PS 54,95 Euro]

Real Football 2012

■ Die Mutter aller Tradingcard Games geht in eine neue Runde, jedoch müssen Playstationbesitzer noch ein wenig warten. Mit einem Kartendeck bestehend aus den fünf Manapools müssen wir unserem Gegner seine Lebenspunkte abringen. Die beschränkte Art seine Karten zusammenzustellen hat sich nicht verändert. Der Erzfeind-Modus aus dem vorgänger ist (noch) nicht enthalten, dafür gibt es den Planeswalker-Mod. Wie immer nützt aber das beste Deck und die härteste Strategie nichts, wenn man nur schlechte Karten zieht. Fans der Serie werden gegen PC sowie echte Spieler wieder ihren Spaß und ihren Frust haben, das weiß immer nur die nächste Karte die man zieht... (msc) ★★★★✩ [Wizards of the Coast, PC 8,99 Euro] 07/12 | Wildwechsel | Charts | 9

25.06.2012 22:57:37


Small Talk

1 | Cara

O

ldies und Rockklassiker. Das 18. Weindorf an der Totenkirche stellt den Wein aus dem Rheingau in den Vordergrund, doch auch musikalisch gibt es einiges zu hören für die ver schiedensten Stimmungen und Geschmäcker vom 5.- 8. Juli in Treysa. In bayerischen Outfits traben die Ottertaler an und singen alles, was gute Stimmung macht: Schlager, Partyhits und Volksmusik. Ein vollkommen anderer Musikgeschmack wird am 6. Juli geboten, der Abend steht unter dem Motto „Oldies und Rockklassiker.“ Die bringen Müller & Friend mit, und zwar nur auf einer Akustikgitarre und einem Cajón, einer „Trommelkiste“. Die Steven Stealer Band , die im Anschluss auftritt, stammt aus Nordhessen und ist dort eine der bekanntesten RockCoverbands. Den dritten Abend bestreiten „The Gypsys“, die zu einer musikalischen Weltreise in zehn verschiedenen Sprachen einladen. Am 8. Juli folgt dann der Familientag mit einem Band-Contest. Da treten dann 6 Bands gegeneinander an. ➜1

★ 3 Tage Bühnen, Boote, Bier.

Am zweiten Wochenende im Juli ist in der Universitätsstadt Marburg wieder das Stadtfest „3 Tage Marburg“ angesagt. Auf den 10 Bühnen ist alles von Rock bis Klassik ver treten. Comedy, Theater und Sportvorführungen runden das Programm ab. Als besonderes Highlight schippern bereits zum fünfzehnten Mal Drachenboote auf der Lahn zwischen Weidenhäuser Brücke und Uferstraße. Einige der Paddler schmeißen sich dafür extra in Schale, um den Preis für die beste Kostümierung abzustauben.

2 | Dickey Betts

3 | Ras DaShan

★ Unverstärkt. So wie der Blues zu be- ★ One World. Das World-Music-Festiginn des 20sten Jahrhunderts gespielt wur de, lieben sie ihn. Ohne elektrische Verstärkung kommt der Klang von Bluesharp,Blechgitarre und Kontrabass am Besten zur Geltung. Nicht nur das: das Trio Papa Legba‘s Blues Lounge singen dazu dreistimmig. Obwohl die Akustik-Truppe sich erst vor zwei Jahren gegründet hat, haben sie bereits zahllose Auftritte hinter sich. Am 7.7. sind sie in Marburg zu hören, und zwar im Turm-Café im Kaiser-Wilhelm-Turm.

★ Hipp. Bereits seit den Urtagen der Hip-

pies, also 1968, findet das Herzberg-Festival nahe der Burg Herzberg bei Breitenbach am Herzberg statt. Dass es traditionell ein HippieFest ist, zeigt sich auch darin,dass besonders auf Umweltschutz geachtet wird und Mülltüten an die Besucher ausgegeben werden.Ein Teil des Eintrittspreises, die sogenannte Umweltgebühr wird dafür verwendet,das Gelände hinterher wiederherzustellen. Im Line-Up des diesjährigen Festivals vom 19. - 22. Juli vertreten sind unter anderem Ian Anderson (Jethro Tull), Wishbone Ash, Tito and Tarantula, Caravan, Cowboys from Hell, Dickey Betts und Lonely Kamel. Außerdem gibt es ein Lesezelt. Love and Peace!t. ➜2

★ Mit Lack! Zum Wildunger Kram- und

Viehmarkt gibt es wie immer auch eine Disco. In diesem Jahr mit einer hessischen Berühmtheit. Seine 0139-6000-Show auf hr3 gewann etliche Preise. Peter Lack alias Lackenegger ist seit Jahrzehnten bei Hr3, davor war er auch als Musiker unterwegs in der Punk- und NDW - Szene. Jetzt wird der Limburger bei derBad Wildunger Disco am 20.7. als Discjockey auftreten. Der Eintritt ist frei.

val gibt es bereits seit 10 Jahren. In diesem Jahr zieht es neben dem Hauptact Schelmish Bands wie Zico (Reggae-Rock „mit rollendem R“) RasDashaN (Reggae), Palo Santo (Cumbia, Sambareggae, Ska, Folklore), Evelyn Kryger (balkaneske Melodien, Funk, Latinrhytmen, Discogrooves, Tango) , Roy de Roy (Polka, Punk, Gypsy, Ska). Kraftvoll ist das Auftreten der Schelme von Schelmish, sie lassen mit ihrem Mittelalter(-Punk)-Rock in etlichen Sprachen die Bühne erzittern.Weiterhin gibt es Kurse für Instrumente wie Didgeridoo oder Kehlgesang, Flötenbau und ein reiches Marktangebot. Los geht’s am 27.7. in Loshausen bei Schwalmstadt. ➜3

★ Bestanden. Äußerst erfolgreich ver-

lief die von der VR Bank HessenLand in Alsfeld erstmals veranstaltete „ Nacht der Bewerber“ in den Räumen der Hauptstelle in Alsfeld. Jugendliche konnten sich am 11.5. bei über 20 Firmen über Ausbildung in deren Betrieben, sowie Karrierechancen informieren. Beteiligt waren Betriebe der Region wie Konvekta, Horn & Bauer oder Hephata, aber auch Bundeswehr oder die Hessische P olizei. Über 300 junge Menschen ha tten sich im Vorfeld für den Abend angemeldet, dazu kamen noch etliche Kurzentschlossene. Ein grandioser Auftakt, denn Personalleiter Gerhard Ursprung verkündete, dass es im nächsten Jahr wieder eine Nacht der Bewerber geben wird, voraussichtlich dann in der Region Kirchhain. Neben vielen Infos rund um den Berufseinstieg konnte man aber auch in ungewöhnlicher Räumlichkeit abschalten. Wo sonst Banksitzungen sta ttfinden, legte ein DJ Musik auf, dazu gab‘s Cocktails und Pizza.

★ Traditionell per Handschlag. Pferde gelten als die edelsten Tiere der Welt. Ganz traditionell kann man sie auf demFritzlarer Pferdemarkt kaufen.Schließlich liegt das Glück dieser Erde auf dem Rücken der Pferde, zumindest wenn man am Pferdetoto teilnimmt.

Auf der Kreis- und Bezirkstierschau sind Schaf, Kuh, Kaninchen und Co.zu bestaunen.Karussellfans können sich zwischen dem 12.und 15. Juli auch auf der Kirmes vergnügen.Ganz Mutige bekommen die Gelegenheit,sich Fritzlar aus der Vogelperspektive anzuschauen: im Hubschrauber!. Musikalisch unterhalten die Partybands Die Grumis und Aischzeit.

10 | Small Talk | Wildwechsel | 07/12

Small-talk_0712_sued.indd 10

26.06.2012 02:50:38


Small Talk

4 | DJ Ray-D

5 |Sven Väth macht Hanau unsicher.

★ Sommerjazz.

Mal melancholischminimalistisch, mal klassisch-klar, einfachpoppig, zuweilen experimentierfreudig, wild und widerspenstig – so definiert sich das Trio Jentzen Groh Sommerfeld . Ihren Stil finden sie in skandina vischem Jazz, ohne sich dabei selbst zu verlieren. Hören lassen sie dabei Bass, Piano und Schlagzeug. Ihren Ansporn sehen sie im Kasseler K ulturförderpreis, den sie 2008 gewannen.Kurz darauf erschien ihre erste CD „Taxi“. Zu einem Konzert in der Komödie Kassel zieht es sie am 2.Juli.

★ Verflucht.

Ihre bekannteste Pla tte heißt „Cursed“ und feiert bereits ihren zwanzigsten Geburtstag. Morgoth gehören zu den bekanntesten Death-Metal-Bands Deutschlands. Dreizehn Jahre lang, von 1985-1998, führten sie die Szene an,dann lösten sie sich auf. 2011 starteten sie mit einem Best-of-Album wieder durch. In Clubs spielen sie nur selten, doch dem Marburger KfZ gelang es, die Mescheder, deren Bandname von einer Tolkien-Figur stammt, für den 27.7. zu verpflichten, wo sie in der Reihe »Still Screaming« zusammen mit Lay Down Rotten auftreten.

★ Summer Jam. Er ist Deutscher Meister im DJ-ing 1996 und 97, Deutscher Vizemeister 1998 und Pla tz 3 im Jahr 2000. In den ersten beiden Jahren reiste er auch zur Weltmeisterschaft, und gelangte dort ins F inale, also unter die Top 10. Er legt bei Radio 89.0 RTL den Black F riday auf und mona tlich die „planet black bea ts“ bei Planet more Music Radio. Am 28.7. ist der Hip-Hop-DJ Ray-D in der Hazienda in Schwalmstadt zu hören. ➜4

★ Frischluftbedarf`? Kino an der fri-

schen Luft erlebt man in diesem Sommer wieder beim Marburger Sommernachts-OpenAir-Kino. Auf der 200-qm-Leinwand auf der Schlossparkbühne erlebt man oscarprämierte Meisterwerke wie „The King‘s Speech“ und „Black Swan“, aber auch weniger bekannte oder nicht hollywoodinfizierte Filme wie „Almanya - willkommen in Deutschland“ und „Rubbeldiekatz“ mit Ma tthias Schweighöfer. Vom 11. bis zum 27.7. gibt es Kinovergnügen „oben ohne“!

★ Mutmacher.

Sein bürgerlicher Name ist Michel, doch sein Alter Ego nennt sich Schlagerstar Michelle Nr. 1. Beide sitzen im Rollstuhl. Doch auch wenn Michel nicht laufen kann, singen kann er. Er war auch schon bei der Sendung „My Name is“ im ernsehen F zu sehen. Michelle Nr. 1 steht für ihn für Stärke, Behinderten und kranken Menschen Mut machen ist sein erklärtes Ziel.Das tut er wieder am 13.7. im Keltic-Pub in Bad Zwesten.

★ Weltreise. Mit zwei thematisch voll-

kommen unterschiedlichen Abenden wartet das Bad Wildunger Festival für Folk im malerischen Innenhof des Barockschlosses Friedrichstein auf. Das Motto des F estivals vom 27.-28.7. lautet »westwärts«, doch auch da kann es in unterschiedliche Richtungen gehen. Der Freitag bringt »Celtic Night« auf die Bühne. Cara, was übersetzt Herz oder Schatz, Liebling bedeutet und die aus Schottland, Irland und Deutschland stammen.Die Iren von Beoga werden als Senkrechtstarter der IrishFolk-Szene angesehen. Sie peppen Traditionelles mit modernen Stilrichtungen auf. Beide Bands werden exklusiv ein gemeinsames Set spielen. Der zweite Abend führt kulturell weiter fort, ist deswegen aber nicht weniger reizvoll. Der Westkurs führt von Westafrika über den Atlantik bis in die Karibik. Papaul aus dem Senegal spielen African Beat Box mit Einflüssen von Schubert, Drum‘n‘Bass und Dubstep sowie Soundeffekten. Gabriela Mendese & Conjuto Creolo spielen die Musik der Kapverdischen Inseln und Aurelio & Garifuna Soul Band aus Belize vereinen Westafrika sogar mit der Karibik!

★ Frische Luft... elektronische Beats

und hoffentlich gutes Wetter. Für das LoveFamily-Park-Festival pilgern am 8. Juni wieder Jünger der elektronischen Musik nach Hanau. DJ-Größen wie Sven Väth, Ricardo Villalobos, DJ K oze und Co. sorgen für geschwungene Tanzbeine auf den Mainwiesen. Wer trotz DJ-Schwerpunkt Live-Musik nicht missen mag, dem kommen die Electro-HipHopper von Deichkind sicher gelegen. Ebenso live bringen die Berliner von Modeselektor ihren Mix aus Techno, Dance Hall, Dubstep und Hip Hop auf die Bühne. ➜5

6 I 17 Hippies im Marburger KfZ

★ Kassel Prison Rock.Anfang Juni

pilgerten Tattoojünger und solche,die es noch werden woll(t)en, wieder nach Kassel. Ganz im Zeichen der Kunst stand die Tattoomenta, die zum zweiten Mal im ehemaligen Knast Elwe stattfand. In den Zellen wurde fleißig tätowiert, und am Ende des Tages wurden die schönsten Körperbilder prämiert. Unter anderem saß Kriminalbiologe Mark Benecke, selbst tätowiert und gepierct, in der Jury. Neben Konzerte und Street Art waren das absolute Highlight der Auftritt von Gunter Gabriel, der Klassiker von Johnny Cash zum Besten gab. Wildwechsel war auch künstlerisch mit einer auffälligen Bodypainting-Aktion in Kooperation mit Nail4Generation aus Kassel-Vellmar am Start. Das Ww-Model Kitty, als gelbpinke Raubkatze im Leopardenlook und mit Ww-Schriftzug im Dekolletee, zog viele Blicke auf sich und gefiel sogar den K ollegen von der HNA, die das Bild just auf ihrer Website präsentierten. Daumen hoch!

★ Aufgewacht. Ex-H&M-Model, radi-

kaler Kurzhaarschnitt, Jurorin bei „Unser Star für Baku“. Frontfrau Alina Süggeler ist in aller Munde und gerne wird vergessen, dass es sich bei Frida Gold um eine Band und nicht um eine Solo-Künstlerin handelt. Dabei trägt beispielsweise Bassist und Texter Andreas Weizel viel zum luftigen Electro-Pop mit charmanten deutschen Texten bei. Das erste Album Juwel wurde nach zweijähriger intensiver Arbeitsphase im letzten April veröffentlicht und verschaffte den Musikern aus Ha ttingen eine goldene Schallplatte. Am 6. Juli kann man sich im Themenpark „Kohle & Energie“ in Borken an der frischen Luft von ihren Live-Qualitäten überzeugen.

★ Gleich 17 Hippies?

Nicht ganz. Zwölf Berliner haben sich zusammengetan,um auf überwiegend akustischen Instrumenten Musikstile aus aller Welt mit Rock- und Popmusik zu verbinden.Gleichzeitig mischen sie osteuropäische Melodien mit französischen Chanson-Rhythmen und amerikanischem Folk, und das seit 17 Jahren. So einen Stil nennt man auch Weltmusik. Das KfZ bringt im Rahmen der »Global Players« die Berliner 17 Hippies am 26.7. nach Marburg. ➜6

07/12 | Wildwechsel | Small Talk |

Small-talk_0712_sued.indd 11

11

26.06.2012 02:50:45


Wochen-Planer! Happy Hour, Ladies Night oder Karaoke-Party: ALLE TERMINE, DIE JEDE WOCHE STATTFINDEN SIND HIER UNTEN AUFGEFÜHRT.

Montags

Ladies‘ Day« 19.00 ZUM GOLDENEN HIRSCHEN: »Ladycocktail«, jeder Cocktail 2,90 ,-

»Schnitzeltag«, Schnitzel m. Beilage 5,90 17.00 ENCHILADA: »Happy Hour« (b. 20h); 23 h 17.30 CABANA: »Caipi »Enchilada Monday«, Caipirinha & CaipiHour«,Margaritas 1/2 Preis secco ab 4,19.00 FIASKO: »Schoppena18.00 BOWLINGCENTER EDERbend« BLICKZENTRUM: »Rock Disco Bowling Blue 20.00 STUDIO-B: »CocktailMonday«, (Eintritt frei) stunde«, verg. Preise f. Cocktails, (b. 21.00); MARBURG »Fröhlicher-Bowle-Tag«, 19.00 KNUBBEL: »American Bowlen Spezialpreis Poker Night« BAD WILDUNGEN

KASSEL

17.00 ENCHILADA: »Happ.y Hour« (b. 20.00); 23.00 »Enchilada Hour«, alle Margaritas 1/2 Preis 15.00 FOSTER‘S GARDEN: »Bella Italia«, Pizza & Pasta 4,90 18.00 JOE‘S GARAGE: »Battle Of The Bottles«, Flaschenbiere 0,33l 1,50 Euro 21.00 IRISH PUB: »Quiz Night«

17.30 CABANA: »Prosecco Night«, jedes Glas Prosecco 2.50,BAD ZWESTEN

20.00 KELTIC: »Quizabend« KASSEL

15.00 FOSTER‘S GARDEN: »Angus Tag«, Rumpsteak m. Beilagen 11.90,17.00 ENCHILADA: »Happy Hour« (b. 20.00); 23.00 »Enchilada Hour«, alle Margaritas 1/2 Preis 18.00 SPIELBANK: »Herrenrunde« (inkl. „Las Vegas Service“) MARBURG

20.00 FELIX: »Felix Unplugged«, (Eintritt frei) SCHWALMSTADT-TREYSA

17.00 ESS-BAR: »Pizzatag«

Mittwochs

23.00 S-CLUB: »YEAH!«, (Black, House) MARBURG

19.00 KNUBBEL: »SalsaNight« DJ Freddy 20.00 MUSIKKNEIPE CLOU: »Bierlaune«, für Freibier würfeln 20.00 UNIXBAR: »DirtyFriday«, (Rock, House, RnB)

21:00 MUTTER: »Mutters Super Discount Bar«, DJ Vince, (Party, Rock, Psychedelia), Warburger Biere 0,33l 1,30 22:00 LOLITA CAFE: »Der alles neu Mittwoch«, Hot Cheese Crew, (Party) 22:00 LOLITA BAR: »Pop Boutique«, (Party)

SCHWALMSTADT- TREYSA

19.00 Ess-Bar: »Cocktail Abend« Cocktails f. 3,90,KASSEL

23.00 CUBA CLUB: »Campusnight« SCHWALMSTADT-TREYSA

17.00 ESS-BAR: »Männerabend«, 2 Pils 1 Preis

Dienstags BAD WILDUNGEN

FULDA

Donnerstags BAD WILDUNGEN

17.30 CABANA: »Ladies Night«, Cocktails für Ladies ab 4,19.00 ZUM GOLDENEN HIRSCHEN: »Herrenabend«, halber Hahn vom Grill & frische Brezeln BAD WILDUNGEN

19.00 TANZCAFE: »Lady Night«, Single Treff 22.00 G WERK: »Donnersdance« 15.00 FOSTER‘S GARDEN: »Für Genießer«, Schweinemedaillons m. Beilage 10,90 16.00 JOE‘S GARAGE: »After Work Party« 17.00 ENCHILADA: »Happy Hour« (b. 20h); 23 h »Enchilada Hour«,Margaritas 1/2 Preis

BAD WILDUNGEN

12.00 SPIELBANK: »Gentlemen’s Club« 17.30 CABANA: »Salitos Day«, jeder Salitos 2.50,FULDA 23.00 MUSEUMSKELLER: »Mittwochsparty« MARBURG

20.00 MUSIKKNEIPE CLOU: »Metalstammtisch«,Hardrock bis Deathmetal KASSEL

15.00 FOSTER‘S GARDEN:

20:15 LOLITA BAR: »Retrolita«, (Party), Tiki Bar

21.00 IRISH PUB: »Crazy Karaoke Party« 22.00 A7: »Ladies Night & Single Party«, (Black, House, Electro, 90er, Charts; MAUSEFALLE: »Partykracher, Charts« SCHWALMSTADT-TREYSA

17.00 ESS-BAR: »Pastatag« ??.?? LOKSCHUPPEN: »Rockabend:«, Weizen 0,5 l und Long Drinks je 2.- Euro.

MARBURG

KASSEL

17.00 SPIELBANK: »Lucky Ladies Day« 20.00 STUDIO-B: »Cocktailstunde«, (b. 21.00)(Soul, Funk)

Freitags BAD HERSFELD

20.15 AM HELFERSGRUND: »Weekend Tanzzeit«, hier treffen Sie Gleichgesinnte BAD WILDUNGEN

12.00 SPIELBANK: »Lucky

19.00 FIASKO: »Schoppenabend« 15.00 FOSTER‘S GARDEN: »Tower Party«, 1 Tower 2,5 Liter, Wodka/O-Saft, Whisky/Cola, Rum/Cola je 25.18.00 ENCHILADA: »Happy Hour« (b. 20.00); 23.00 »Enchilada Hour«, Margaritas 1/2 Preis 20.00 STUDIO-B: »Cocktailstunde«, (b. 21.00); »Phonezimmer, Supersound«, Getränkespezials 22:00 LOLITA BAR: »Minirock«, (Party, Rock) 20.30 MUSIKTHEATER: »Der MT Freitag«, Matze (Indie,Electro,Hardcore) 22.00 A7: »Kiss me Kassel« u. »Ü-25 Club«, Ü-25 b. 24h 1 Fl. Prosecco; AGOSTEA: »Burning down the House«, (House, Electro); LA VIE: Black, HipHop, R‘n‘B 22.00 CARAMEL: »Black Ladies Night«, (b. 24.00 alle Cocktails for free)

Samstags MARBURG

20.00 MUSIKKNEIPE CLOU: Hits der Musikgeschichte 21.00 TANZSCHULE HENSELING: «Tanz-Party«, beste Hits der Musikgeschichte KASSEL

15.00 FOSTER‘S GARDEN: »Partytime« Wodka/E., Whisky/Cola 2,17.00 ENCHILADA: »Happy Hour« (b. 20.00); 23.00 »Enchilada Hour«, alle Margaritas 1/2 Preis 20.00 STUDIO-B: »Cocktailstunde«, verg. Preise f. Cocktails, (b. 21.00)

21:00 JOE‘S GARAGE: »On The Rocks«, (Party), Cool Drinks & Hot Music

20.30 MUSIKTHEATER: »UniParty«, DJ Mo (AlternativeFloor mit Indie, Hardcore)

20:15 MUSIKTHEATER (DARK AREA): »New Dark Breed«, (Party) 21:00 SCHLACHTHOF: »SalsaKurs«, für Anfänger, ab 22 h.Salsa Disko

22.00 A7: »Saturday Night Fever«, AGOSTEA: »Collection of House«, (Electro, Classic, Charts); LA VIE: »Finest in Black Music«; MAUSEFALLE: Charts, Fox, Partykracher 23.00 CUBA CLUB: »minimalMUSIC« SCHWALMSTADT-TREYSA

17.00 ESS-BAR: »Ladies Night« FULDA 19.00 KUZ KREUZ: »Neidclub« BAD WILDUNGEN

19.00 TANZCAFE: »Fox- und Discofoxabend«

Sonntags BAD WILDUNGEN

23.00 CLUB 22: »Party On«, (Party), 11.00 ALLEE 52: »Sonntagsbrunch« 11,50 p.P. bis 15 h Für Frauen bis 24h Eintritt frei

23.00 CUBA CLUB: »90er«

12.00 SPIELBANK: »Süßer Sonntag« MARBURG

Ww-Austräger gesucht! Für Bad Hersfeld und Melsungen, in denen der Wildwechsel bereits erscheint suchen wir Austräger und/oder Ausfahrer. Einmal im Monat erscheint der Wildwechsel und muss dann an den Auslagestellen ausgelegt werden. Bewerbungsunterlagen bitte an: Wildwechsel, Sternstr. 40, 34414 Warburg, oder per Mail an: fw@wildwechsel.de | Tel.: 05641.60094

20.00 MUSIKKNEIPE CLOU: »Black Hole Sunday« KASSEL

15.00 FOSTER‘S GARDEN: »drive safe«, 3 alkoholfreie Cocktails: 10,17.00 ENCHILADA: »Happy Hour« (b. 20.00); 23.00 »Enchilada Hour«, alle Margaritas 1/2 Preis 21.00 IRISH PUB: »Open Mike Night«

19.30 THEATERSTÜBCHEN: »Gemeinsames Tatort gucken«

12 | Termine | Wildwechsel | 07/12

Termine_0712_sued.indd 12

26.06.2012 03:01:13


■ Ihre Termine im Wildwechsel? Per Mail an termine@wildwechsel.de, oder tragen Sie ein auf www.wildwechsel.de. Dann erscheinen ihre Termine auch automatisch auf Doolao.de ■ Kriegsstück. Bereits in den 50er Jahren wurde die

Dystopie Alle gegen alle geschrieben. Es handelt von einem Staat im politischen Chaos,indem Einheimische gegen Flüchtlinge kämpfen und jeder morgen selbst Flüchtling sein kann. Das STUK (STUdententhea ter Kassel) ist das Theater der Universität Kassel. Studierende unterschiedlichster Studienrichtung spielen gemeinsam.

EM

BAD EMSTAL 16:00 FREILICHTBÜHNE MERXHAUSEN: »Glöckner von Notre Dame«, (Theater), nach Victor Hugo BAD HERSFELD 09:00 DIPPELMÜHLE: »Familienfrühstück« 10:00 WORTREICH: »Wissens- & Erlebniswelt«, (Ausstellung), f. Sprachen u. Kommunikation 20:00 LOLITA CAFE: »Fußball-EM-Finale«, Public Viewing 11:30 STIFTSRUINE: »Jugendforum Abschlussmatinee« 20:45 JOE’S GARAGE: »Fußball-EM-Finale«; Public-View16:00 STIFTSRUINE: Knabenchor capella vocalis Reuting a. Großbildleinwand; m. Afterparty lingen, (Konzert) 20:45 K19: »Public Viewing«, Finale 20:45 SHAMROCK IRISH PUB: »Public Viewing« BAD WILDUNGEN 20:45 RESTAURANT EICHHOLZ: »Fußball EM«, 11:00 WANDELHALLE: »JazzfrühschopPublic Viewing a. Großbildleinwand pen«, Bad Wildunger Kurorchester; 20:45 THEATERSTÜBCHEN: »EM-Finale15:00 »Tanztee«, Foxtrott, Walzer, Liveübertragung«, in HD,Großbildleinwand Tango, Rumba m.der Tanz-Combo 21:00 LÖWENBURG: »The Black Rider« , BAD ZWESTEN (Theater), the Casting of the Magic Bullets 11:00 PLATZ AN DER SANDKAUTE: KORBACH »Sommernachtsweinfest«, Frühschoppen u. Leichte Kost m. 10:00 ALTSTADT: »Altstadt-Kulturfest«; -F DJ 11:15 Salonorchester, (Konzert), Bühne OberIN markt; 11:30 Big Band Jazz F or Fun, (Konzert), ALE BORKEN | 1.7. Bühne Weindorf; 12:30 Gerrit, Dreams of Ma gic & 20:00 AQUAGOLF: »Fußball-EM-Finale«, Illusion; Bühne Waldeccia; 13:30 Waldecker Kauhlhasen, Public-Viewing (Konzert, Mundart-Pop), Bühne Weindorf; 14:15 Die BORKEN-SINGLIS Wüstenrosen, (Tanz), orientalische Tänze Bühne Rathaus; 20:00 FESTPLATZ BEI DER GRILLHÜTTE: »Kirmes« 14:15 Eisenberg Musikanten, (Konzert), Bühne WaldecFRITZLAR cia; 14:45 Tanzschule Motionz, a. Korbach; 15:00 Shan14:00 ALLEE: »Weizenbierfest in der Allee«, Musik u. gute ty-Chor Waldeck, (Konzert), Bühne Weindorf; 15:00 Duo Laune bei bayerischen Bierspezialitäten Artifix, Jonglage, Diabolo, Feuershow & Artistik; 15:00 Ein FULDA schrilles Pärchen, (Comedy); 15:30 Korbach sucht das 11:00 SCHLOSS FASANERIE: »Genuss und Kultur«, FrühSupertalent; Bühne Obermarkt; 15:30 Bomb In The Beat, stücksbuffet mit Spezialitäten aus der Schlossküche, (Konzert), Bühne Waldeccia; 15:30 Richies Jazzband, anschl. Führung durchs Barockschloss (Konzert, Swing), Bühne Rathaus; 15:30 Nora, (Theater), 14:00 KINDER-AKADEMIE: »Sommerfest«, Sommer in BeweDrachenbezwingerin; Freilichtbühne; 15:30 FREILICHTgung BÜHNE: »Nora Drachenbezwingerin«, (Theater); 16:15 14:00 PLANETARIUM: »Lars der kleine Eisbär«, (Theater), Bust A Move DanceAcademy, (Tanz), Tanzschule Korbach; Vorführung ab 4 J. Bühne Weindorf; 16:30 Dark Light & Invoice, (Konzert, 15:00 PLANETARIUM: »Kosmische Horizonte«, ab 10 J. Heavy Metal), Bühne Waldeccia; 17:00 (Film), Blutsbrüdaz 16:00 PLANETARIUM: »Gefahr aus dem All«, Vorführung - Jugendkino Jugendhaus; 17:00 Die Tanzteufelchen & 17:00 THEATER MITTENDRIN: »Konjunktur für eine Leiche«, Sixx/Enjoy/Firefly Crew, (Tanz), Bühne Weindorf; 18:30 (Theater), Eigenproduktion (a. 20h) Bandaluz, (Tanz), Fuison del Flamenco; BühneWaldeccia; 18:30 Die Landstreicher, (Konzert), Bühne Weindorf; 18:30 KASSEL Nadine Fingerhut & Die Reiseleiter, Bühne Obermarkt; 11:00 REITHALLE AM MARSTALL: »Das Buch der Träume«, 19:15 Romana Reiff & Band, (Konzert), Bühne Rathaus; (Musiktheater), ab 6 J. 20:00 Vorprogramm Public Viewing EM-Finale; Bühne 11:00 TECHNIK-MUSEUM: Ernst Neumann-Neander, Obermarkt; 20:45 Public-Viewing EM-F inalspiel; Bühne (Ausstellung), Künstler, Designer, Konstrukteur, Erfinder Obermarkt; 22:45 Abmoderation 11:00 DOCK 4: »Studio d(13) für Kids und Teens«, Workshop zur dOCUMENTA 12:00 KONZERTMUSCHEL: Susanne Vogt & Friends , (Konzert) 14:00 BESUCHERZENTRUM AM HERKULES: »Führung zu den Wasserkünsten« 14:30 NEUE GALERIE: »Kinder erleben Kunst« , v. spitzer Hacke u. bronzenem Baum 15:00 DOCK 4: »Studio d(13) für Kids und Teens«, Workshop zur dOCUMENTA 15:00 ASTRONOM.-PHYSIKAL. KABINETT: »Labor Funkenflug«, Experimente mit dem Nichts 16:00 KONZERTMUSCHEL: Stimmbänd, (Konzert)

KÜNZELL-DIRLOS 20:45 ALTE PIESEL: »Public Viewing«, Finale LOHFELDEN-VOLLMARSHAUSSEN 11:00 FESTPLATZ: »Dorffest Vollmarshausen« LOSHAUSEN 09:30 SCHLOSSPARK LOSHAUSEN: »Kirmes« MARBURG 15:00 WAGGONHALLE: »Brüderchen und Schwesterchen«, (Theater) 17:00 SCHLOSSPARKCAFE: »Märchenstunde«, (Lesung) 18:00 SCHWANHOF: » World of Ohrkraft«, (Hörspieltage)

■ Was auf die Ohren? Der Innenhof des historischen Schwanhofs verwandelt sich in eineOpen-Air-Hörspiel-Area. Das was sonst im Stillen mit kleinen Knöpfen im Ohr oder zu Hause beim Bügeln geht,geht auch live und mit Musik untermalt. Mit Decken und Kissen ausgestattet (selbst mitzubringen) und geschlossenen Augen ein Erlebnis für die Sinne. 20:45 UFERCAFE: »Fußball EM Finale«, Public Viewing MELSUNGEN-SCHWARZENBERG 10:00 UNTER DER ALTEN LINDE: »Lindenfest«, Festgottesdienst anschl. Kaffee & Kuchen ROTENBURG A.D. FULDA 10:15 INNENSTADT: »Heimat- und Strandfest«, Staffellauf quer durch d.Stadt; 13.00 verkaufsoffener Sonntag; 14.00 Festplatz/Bierzelt Eröffnung; gr. Festumzug; 20.00 Public Viewing: Fußball-EM-Finale; 22.30 Bootskorso; anschl. Brillantfeuerwerk SCHLITZ 09:30 BÜRGERHAUS: »Kart-Slalom Lauf zur ADAC Meisterschaft Hessen Mitte« SCHWALMSTADT-ZIEGENHAIN 18:00 KULTURHALLE: Gregorianika, (Konzert, A-Capella), ukrainischen Chor

BAD HERSFELD 09:00 WORTREICH: »Wissens- & Erlebniswelt«, f. Sprachen u. Kommunikation BORKEN-SINGLIS ??:?? FESTPLATZ BEI DER GRILLHÜTTE:»Kirmes«, The Tequilas, Mitternachtsshow der Burschenschaft ROTENBURG A.D. FULDA 14:00 INNENSTADT: »Heimat- und Strandfest« , Kinderstrandfest: Wettlauf um Riesenzuckertüten; Familientag: vergü. Preise; 20.00 Tanz u. Ausklang m. The Diamonds

■ Just Vocals. Die Hofgeismarer Stimmbänd braucht keine Instrumente: Bass, Gitarren, Schlagzeug - alles wird durch Stimmen simuliert.Darüber liegt Leadgesang von wechselnden Sängerinnen und Sängern. Das Repertoire besteht aus Pop-Perlen der letzten Jahrzehnte, auch witzige deutsche Nachdichtungen von internationalen Hits gehören dazu. 16:30 BOT. GARTEN: »Kinderkonzert«, Herr Müller und seine Gitarre, (Konzert), u. Band

■ Mitmach-Garantie. Herr Müller präsentiert mit seiner

Gitarre Kinderlieder, die laut seiner eigenen Aussage von seinen eigenen Söhnen als spitze empfunden wurden. Bei dem abwechslungsreichen Programm, können die Kinder bei Liedern wie „Im Popcorntopf ist derTeufel los“ rumhüpfen wie Popcorn und ein Kind darf die E-Gitarre „vorstellen“. Spitze!

19:00 KOMÖDIE: »Gatte gegrillt«, (Theater) 19:30 DOCK 4: »Alle gegen Alle«, von Adamov, (Theater) 07/12 | Wildwechsel | Termine |

Termine_0712_sued.indd 13

13

26.06.2012 03:01:21


Der Juli-Terminator!

mit über 1.000 Events im aktuellen Heft!

MARBURG 19:30 KFZ: »Radverkehr in Marburg - Chancen und Perspektiven«, Jörg Thiemann-Linden, (Vortrag) 20:00 WAGGONHALLE: »fast forward theatre: unplugged«, (Theater), LoFi-Improtheater auf der Wohnzimmerbühne MELSUNGEN 19:00 SCHLOSSPARK: »Der verzauberte Schlossgarten«, (Film)

JENTZEN-GROH-SOMMERFELD-TRIO | Kassel | 2.7.

■ Sixties rock! Maren Kroymann wurde in Deutschland

einem breiten Publikum bekannt als Mutter von Hauptfigur Alex in der Serie „Mein Leben und ich“. Doch ist sie nicht nur Schauspielerin, sondern auch Kabarettistin und vor allem auch Sängerin. In ihrem Programm „In my Sixties“ spricht und singt sie nicht nur über ihre eigenen „Sixties“, sondern auch über die Musik der 60er.

FULDA 14:45 SCHLOSS FASANERIE: »Gespensterführung für Kinder« 20:00 THEATER MITTENDRIN: »Konjunktur für eine Leiche«, (Theater), Eigenproduktion KASSEL 10:00 KULTURBAHNHOF: »Kunst im freien Raum«, (Führung), Kunstwerke vergangener Documenta-Ausstellungen 16:30 BOT. GARTEN: »Laku Paka«, Die Bremer Stadtmusikanten, (Theater) 20:15 LOLITA BAR: »Space Age«, (Party) 21:00 MUTTER: »Music For Hangovers«, DJ Harlem Rixxe, (Party, Soul & Reggae) 21:00 LÖWENBURG: »The Black Rider«, (Theater), the Casting of the Magic Bullets

SINGER PUR | Kreuzkirche | Kassel | 4.7.

drei Jahrzehnte wieder lebendig werden lassen,mit Zwölfsaiter, Keyboard, E-Gitarre, Bass, Drums und Gesang.Die Thüringer machen Coverrock mit eigener Handschrift.

BAD HERSFELD 21:00 SHAMROCK IRISH PUB: »Southern Comfort Krazy 09:00 WORTREICH: »Wissens- & Erlebniswelt«, f. Sprachen Karaoke Party« u. Kommunikation 22:00 A7: »Mädelsabend«, (Party), f. Frauen 10,09:00 KINDERAKADEMIE: »Bunt gemischt«, (WorkFreiverzehr b. 1h, Für Frauen ist der Eintritt frei shop), Malgruppe MARBURG KASSEL 20:00 WAGGONHALLE: »Verbrannte 14:00 BESUCHERZENTRUM AM Erde«, (Theater, Premiere) HERKULES: »Führung zu den MELSUNGEN Wasserkünsten« 19:00 SCHLOSSPARK: »Der verzau16:30 BOT. GARTEN: »Kleiner Vogel, berte Schlossgarten« flieg«, Laku Paku, (Theater) OBERKAUFUNGEN 20:00 KREUZKIRCHE: »Kultursommer 20:00 STIFTSKIRCHE OBERKAUNordhessen 2012«, Singer Pur , FUNGEN: »Kultursommer Nordhes(Konzert), Vom schlichten Volkslied sen 2012«, Schöner Jammern über Chorsätze der Renaissance und AN der Romantik bis hin zu Songs von Sting DR 7. SCHWALMSTADT-TREYSA A STEEN | 6. oder Chick Corea reicht das musikalische ??:?? TOTENKIRCHE TREYSA: »18. Spektrum von Singer Pur Weindorf«, kulin. Köstlichkeiten u. tägl. wech20:00 KUNSTTEMPEL: »Winkler, Werber«, Enno Stahl, selnden Musikprogramm (b. 8.7.) (Lesung), über gescheiterte Hoffnungen 18:00 TOTENKIRCHE TREYSA: »Afterwork-Party«, Otterta20:30 MUSIKTHEATER: »Club Alternative«, (Party, Alternalern, (Party) tive, Indie, Metal, Hardcore, Electro), Bis 21 Uhr Eintritt 22:00 HAZIENDA: »Trippel Decker Party«, (Party), Einmal frei zahlen, dreimal trinken, Für Frauen b. 23h Eintritt frei 20:30 SCHLACHTHOF: Gabriela Mendes & Conjunto Creo- 22:00 HAZIENDA (LETROU): »Music Crossover«, (Party) lo, (Konzert) 21:00 MUTTER: »Mutters Super Discount Bar«, DJ Cocnada, (Party, Garagebeat), Warburger Bier 0,33l: 1,30 ?, 2cl Mexikaner: 0,50 ? BAD HERSFELD 21:00 LÖWENBURG: »The Black Rider«, (Theater), the Casting 09:00 WORTREICH: »Wissens- & Erlebniswelt«, f. Sprachen of the Magic Bullets u. Kommunikation 22:00 LOLITA CAFE: »Edelstahls Trinkbecher«, Stefan Stahl, 16:30 IKUZ: »Angklung Stunde« (Party, Punk, Rock) 19:30 STADTKIRCHE: »Orgelsommer zur F estspielzeit«, 23:00 CUBA CLUB: »Campus Night«, Nonskid & DJ PM, Christopf Andreas Schäfer, (Konzert), Werke v. Bach, Clau(Party) sen 24:00 ARM: »4 Groschen Oper«, Basti F., DJ Scout, Puck B., BAD WILDUNGEN (Party) 19:30 KATH. KIRCHE CHRISTKÖNIG: Zarewitsch Don KosaKORBACH ken, (Konzert) 15:30 FREILICHTBÜHNE: »Nora Drachenbezwingerin«, 19:30 WANDELHALLE: »Tanzabend«, Disco-Fox und latein(Theater) amerikanische Rhythmen mit der Tanz-Combo Radev MARBURG BAD WILDUNGEN-REINHARDSHAUSEN 21:30 CAVETE: »Late Night Lesen«, gr. Lesebühne 12:00 INNENSTADT: »Reinhardshäuser Straßenfest«, MELSUNGEN buntes Markttreiben, Kulinarisches, Live-Musik 19:00 SCHLOSSPARK: »Der verzauberte Schlossgarten«, BAD ZWESTEN (Film) 19:00 KELTIC: Majiken, (Konzert, Pop, Rock, Country, Folk) 19:30 PLATZ AN DER SANDKAUTE: »Jazzabend«, Hot Jazz Company, (Konzert, Jazz) 20:00 THEMENPARK KOHLE & ENERGIE: »Open Air«, Frida BAD HERSFELD Gold, (Konzert) 09:00 WORTREICH: »Wissens- & Erlebniswelt«, f. Sprachen 20:00 BERGBAUMUSEUM: Frida Gold, (Konzert), Open-Air u. Kommunikation FULDA 15:00DIPPELMÜHLE: »Tanznachmittag mit Kindern aus 20:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical, PremieTschernobyl« re) 18:30 KINDERAKADEMIE: »Bunt gemischt«, Malgruppe BAD WILDUNGEN 19:30 WANDELHALLE: »Let´s swing, Mr. Radev«, Bad Wildunger Kurochester FRANKENBERG 22:00 BONKERS: »Hangover Party«, (Party), Alle offenen Getränke 1,- (außer Cocktails) FULDA 19:00 PLANETARIUM: »Orchideen - Wunder der Evolution«, Vorführung 19:00 MUSEUMSCAFÉ: »Weltessen afrikanisch«, eine Reise durch d. Küchen d. Welt KASSEL 10:00 KULTURBAHNHOF: »Kunst im freien Raum«, (Führung), Kunstwerke vergangener Documenta-Ausstellungen 16:30 BOT. GARTEN: »Von Rittern, Ritterinnen, Riesen und Drachen«, (Theater) MÜLLER & FRIEND | Schwalmstadt-Treysa | 6.7.

SS

BAD HERSFELD 09:00 WORTREICH: »Wissens- & Erlebniswelt«, f. Sprachen u. Kommunikation BAD WILDUNGEN-REINHARDSHAUSEN 19:30 WANDELHALLE: »Serengeti«, (Film), Dokumentation über d. Ökosystem unserer Erde BAD ZWESTEN 10:00 KURHAUS: »Musikalische Unterhaltung«,Horst Michel BATTENBERG 20:00 BURGBERGHALLE: »Kultursommer Nordhessen 2012«, Maren Kroymann

■ Vielsaitig. Die Coverband C.C. Rider möchte die letzten

CA

KASSEL 10:00 D-BOX: »Die Piraten sind los! Kinderferienspiele«, Motto »Piraten« Für Kinder von 8-13 10:30 LA MARINA: »Tuschearbeiten«, (Ausstellung, Vernissage), v. Doris Jensen 19:00 TIF: »Norway.Today«, (Theater), v. Igor Bauersima; über die lebensmüde Juliel 20:00 KOMÖDIE: Jentzen-Groh-Sommerfeld-Trio, (Konzert) (mehr: Small-Talk) 21:00 K19: Arbeitskreis Rockmusik 22:00 A7: »School’s Out Party«, (Party), Mit Sonnenbrille b. 23h freier Eintritt

18:30 NEUE GALERIE: »Mit den Waffen der Frau den Himmel erweichen«, (Führung), m. Christiane Just 20:00 KOMÖDIE: »Gatte gegrillt«, (Theater) 20:15 LOLITA BAR: »Elektrolita«, Julian Theiss & Friends, (Party) 21:00 DESTILLE: C.C. Rider, (Konzert, 70er)

14 | Termine | Wildwechsel | 07/12

Termine_0712_sued.indd 14

26.06.2012 03:01:22


■ Ihre Termine im Wildwechsel? Per Mail an termine@wildwechsel.de, oder tragen Sie ein auf www.wildwechsel.de. Dann erscheinen ihre Termine auch automatisch auf Doolao.de

FRIDA GOLD | Themenpark | Borken | 6.7.

■ Ein Kessel Buntes. Sie nennen sich selbst „Gentle-

men-DJs aus der Premier League“. Als „böse Wölfe“ treten sie beim Bad Wolf Corporation DJ Set an und mischen Brit Pop mit Shoegaze, Indie-Pop und Dubstep und rühren eine kräftige Prise New Wave, Madchester und Poptronics darunter. Wenn das die böse Hexe wüßte!

M

HOMBERG (EFZE) 19:00 BURGBERG: »Burgbergfestival 2012 Irish Night« , Bubble and Squeak; The Pokes KASSEL 20:00 KULTURZELT: »The Urban Mash Up All Stars« , Cassandra Steen, Y´Akoto, Matteo Capreoli, Fetsum, (Konzert, Urban Mash Up) 20:00 KOMÖDIE: »Gatte gegrillt«, (Theater) 20:00 DOCK 4: »Say Easy!«, (Theater) 20:00 KULTURNETZ: »Talking Photography«, Thomas Seelig, (Ausstellung), Fotografie und Documenta 20:30 UNIVERSITÄT: Rusconi Trio meets Joern and The Michaels, (Konzert, Jazz, Rock) 21:00 CARICATURA: »The Bad Wolf Corporation DJ Set«, DJ Bernd Kuchinke, DJ Markus Raabe, (Party, Brit Pop, Shoegaze, Indie Pop, Dubstep, Madchester, Poptronics)

20.00 Who’s Bob; 22.00 Conjunto Creolo 21:00 THEATERSTÜBCHEN: »42. Last P enny Party«, Mr. Brown & DJ Uncle S@m, (Party, Funk, Soul) 20:00 WAGGONHALLE: »Verbrannte Erde«, (Theater) 21:00 LÖWENBURG: »The Black Rider«, (Theater), the Casting MELSUNGEN of the Magic Bullets 21:30 FREILICHTBÜHNE LINDENWÄLDCHEN: »Das Labyrinth 21:30 SHAMROCK IRISH PUB: The Loungeroom Lizards , der Wörter«, (Film), Open-Air-Kino (Konzert, Rock, Blues, Covers) OBERELSUNGEN 22:00 A7: »Geburtstagsparty XXL«, (Party), Geburtstags20:00 FESTZELT BÜHLECKER WEG OBERELSUNGEN: »Salatkinder a. Juni, Nov. u. Feb. erhalten b. 24h eine Fl. Wodka kirmes Oberelsungen« 0,7l plus Beigetränk o. 25,- Freiverzehr SCHWALMSTADT-TREYSA 22:00 MUTTER: »Ultramega Hirntot K.O.«, DJ 20:00 TOTENKIRCHE TREYSA: Müller & Friend Bluthusten, (Party, Punk) und Steven Stealer Band, (Konzert, Oldies u. 23:00 CUBA CLUB: »Stroke«, Apoplex, Rockklassiker) (mehr: Small-Talk) (Techhouse und Electro) 22:00 HAZIENDA: »Nice-Price Rockt!«, 23:00 YORK: »Mädelsabend«, DJane (Party), Für alle b. 23h freier Eintritt 2hot4you & DJ Sixen, DJ Rene G, 22:00 HAZIENDA (LETROU): (Party), Mädels bis 0 Uhr Eintritt frei »Black’n’Wild«, DJ K-Zee, (Party, Black 23:00 CLUB 22: »Party On«, (Party) Music) 23:00 CUBA CLUB: »Mashup!«, Nice WOLFHAGEN to Mitya & Nonskid, (Party, House, 20:30 MARKTPLATZ WOLFHAGEN: »1. WolfElectro, Hip Hop, Funk & Soul,DanceAJ hager Musical-Sommer-Nacht«, Musicals IKE hall, Mash-up und P artyclassics), 15 N | 6.7. der Stars Jahre Cuba Club 24:00 ARM: »Flotter Dreier«, Daniel Dreyer, Basti Fabel, Inge, (Party, Elektro), Für Frauen bis 1h freier Eintritt ■ Musical-Hits! Unter freiem Himmel werden die bekanntesten Musical-Melodien erklingen. Die Darsteller MARBURG sind echte Musical-Stars wie beispielsweise Kristin Hölck, 19:00 FREILICHTBÜHNE: »3 TM Open-Air-Klassik«, Joy of die in Cats, Elisabeth und Joseph and theAmazing TechnicoLife und Jean Kleeb & Friends (Konzert, Cores do Sul, lor Dreamcoat spielte und sang.Zu hören sein werden,neben Colors of Gospel); 21:30 Junge Marburger Philharmonie einem 15 minütigen Medley aus Elisabeth, Songs aus „Das (Sommerliche Klassik) Phantom der Oper“, „Sister Act“ und vielen mehr. 18:00 MARKTPLATZ: »3 Tage Marburg«, Stadtfesteröffnung, Blechbläser-Ensemble; 19.00 Belleville Swing Club; 20.30 VFL Big Band Marburg; 22.30 Bakad Kapelye 18:00 SCHLOSSPARK: »3 Tage Marburg«, Mathe zum Anfassen; Mitmachlabor; Markt; Bungee-Trampolin; KettenkaALSFELD russel; Express-Spielwiese m. Hüpfbällen u. Sandkasten 09:00 ALTEN MOLKEREI: »Vogelsberger Regionalmarkt« 18:00 MONTEVIDEOBÜHNE IM SCHLOSSPARK: »3 Tage BAD EMSTAL Marburg«, (Konzert, Swing, Jazz, Oper), Anjoy; 20.00 quartetto d’opera; 22.30 Sigrun Beppler+Burkhard Mayer 20:00 FREILICHTBÜHNE MERXHAUSEN: »Der Glöckner von Notre Dame«, (Theater), nach Victor Hugo 18:00 PARKBÜHNE IM SCHLOSSPARK: »3 Tage Marburg«, ...weiter gehts auf Seite 16 (Konzert, Klassik, Blues, RnB, Soul), Duett Akademie Zwei;

LOVE FAMILY PARK S O N N T A G 0 8 / 0 7 / 1 2

MAINWIESEN / HANAU GERMANY

®

®

07/12 | Wildwechsel | Termine |

Termine_0712_sued.indd 15

15

26.06.2012 03:01:29


Der Juli-Terminator!

mit über 1.000 Events im aktuellen Heft!

N

7.

HO MR. P

BAD WILDUNGEN-REINHARDSHAUSEN 12:00 HAUPTSTR. REINHARDSH.: »Reinhardshäuser Straßenfest«, buntes Markttreiben,Kulinarisches, Live-Musik 19:30 WANDELHALLE: »Egerländer Blasmusik«, Egerländer Musikanten, (Konzert, Blasmusik) BORKEN 17:00 AQUAGOLF: »Cocktailabend am AquaGolf«2352 FRITZLAR 08:00 MARKTPLATZ: »Wochenmarkt«, regionale Produkte 10:30 MARKTPLATZ: »Kulturtreff«, Orchester Lohfelden, (Konzert, Unterhaltungs- und Marschmusik) FULDA 13:45 SCHLOSS FASANERIE: »Gespensterführung für Kinder« 15:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical)(a. 20h) 16:00 PLANETARIUM: »Das Universum«, Vorführung ab 10 STEVEN STEALER BAND | Totenkirche | Schwalmstadt-Treysa | 6.7. J. BAD HERSFELD 21:00 MUSIKTHEATER: »Livekonzerte Im Biergarten«, Micha 21:00 HOHMANNS BRAUHAUS: Home-Town, (Konzert, Blues, Margraf mit Special guest Michael Young, Freier Eintritt 10:00 WORTREICH: »Wissens- & Erlebniswelt«, f. Sprachen Country, Pop, Rock) bis 21 Uhr u. Kommunikation 24:00 KULTURKELLER: »Jogging at neid«, Bobbe, Norwig, 21:30 SCHLOSS WILHELMSHÖHE: »Führung zu den beleuch16:00 Johann Sebastian Bach Haus Bad Hersfeld: KlavierSimon, (Party, Rap, Hip Hop, Nu Funk, Drum’n’Bass) teten Wasserkünsten« klasse der Robert-Schumann-Hochschule, (Konzert), FRANKENBERG Werke v. J.S. Bach, L.v. Beethoven (a. 8.7.) 21:30 SHAMROCK IRISH PUB: The Loungeroom Lizards , 08:30 RATHAUSSCHIRN: »Wochenmarkt«, Aktion d. Monats: (Konzert, Rock, Blues, Covers) HOMBERG (EFZE) Beerenvielfalt und frische Marmelade 11:00 INNENSTADT: »Marktplatzkonzerte«, Brassband - De 22:00 BERGPARK WILHELMSHÖHE: »Beleuchtete Wasser22:00 BONKERS: »B-Day Party«, DJ Supreme, (Party), Alle künste« Spijkerpaakenband Geburtstagskinder vom Juni, die min. 18 Jahre und bis 22:00 A7: »100% Wildstyle«, (Party, Electro, House, Pop, 24h bei uns sind, haben mit 3 freien Eintritt & bekommen Disco & RnB), wer’s A7 nach 3h verlässt,erhält Gutschein ■ Pauken und Trompeten. Unter der Leitung von Thijs 1 Flasche Wodka. f. nächsten Besuch Oud spielen die 25 Niederländer der Brassband De SpijkerKORBACH 22:00 LOLITA CAFE: »Body & Soul Workout«, Denis Dzeko paakenband schon einige F estivals. Eine Brassband ist 20:00 FREILICHTBÜHNE: »Die Feuerzangenbowle«, & Niclas, (Party, Elektro) kein Blechbläserensemble, wie der Name vermuten lassen (Theater) könnte. Während das Ensemble aus einem Orchester hervor22:00 MUTTER: »No Speed Limit« , DJ MARBURG geht, wurden die ersten Brassbands von englischen KohlearReverend, (Party, R&B, Rock & Roll, 09:30 LAHNUFER: »3 Tage Marburg«, beitern gegründet, da man da von ausging, dass das spieSoul, Beat, Punk, Wave) Drachenbootcup; Aprés-Drachenboot-Zelt; len eines Blasinstrumens Lungenkrankheiten vorbeuge. Für 23:00 PANOPTIKUM: »BeatconnecKrammarkt; Kinderkarussel; Hüpfburg; Brassbands gibt es eigene Stücke, aber auch Opernstücke tion«, (Party) Bungee-Trampolin; Torwandschießen werden häufig gespielt. 23:00 YORK: »Red Bull Nacht«, DJ 11:40 SPORTLERBÜHNE AM LAHNUFER: Climex, DJ Jul, (Party), 4 Wodka »3 Tage Marburg«, orient. Tanz, Bauch14:30 BURGBERG: »Burgbergfestival 2012«, Aura Dione, Red Bull (alle Sorten) für 10,tanz, Akrobatik, Choreos, Fechten; 12.20 Parka, The Pokes, u.v.m. (mehr: Input) Euro Michelle Nr 1 (Konzert, Schlager); 16.00 KASSEL 23:00 SODA: »Female Temptation«, Stadtfest-Boxmeeting; 19.00 intern. BoxDJ Demiro, (Party), Ladies bis 0 11:30 NEUE GALERIE: »Documenta-Begegnungen«, KY Turnier Uhr Eintritt frei (Führung), m. Dr. Fabian Fröhlich; anschl. Brunch im Mundo 7 . 12:40 MARKTPLATZ: »3 Tage Marburg«, VO 23:00 CLUB 22: »Club Night«, (Party), 15:30 BALLHAUS WILHELMSHÖHE: »Vom Theaterbau zum GELFUTTER | (Konzert, Singer-/Songwriter; Pop, Rock, Folk), Frauen bis 0 Uhr Eintritt frei Tanzsaal«, (Führung) Step In: Ballett- und Musicalsho w; 13.30 Nadine 23:00 CUBA CLUB: »I’ll House You! Spezial«, DJ 16:00 SCHLACHTHOF: »Zivis Abendrunde«, Mark Mustang, Fingerhut u. d. Reiseleiter; 15.30 Janne...; 17.15 Jester’s Maxim & Der Gärtner, DJ Chi & DJ Philipp Meier, (Party), Heinrich, Jürgen Müller, Songwriterabend im Biergarten Playground GbR; 20.00 Maila; 22.00 Man on the Line+The 15 Jahre Cuba Club 19:00 SALZMANN: »Examen 2012«, (Ausstellung, Eröffnung), Steam Machine neue Räume erschließen 14:00 FREILICHTBÜHNE: »3 TM Open Air Rock« , (Konzert, ■ Happy Birthday, Cuba! Schon seit 15 Jahren gibt 19:30 KULTURZELT: Agnes Obel (D/DK), (Konzert) Rock) (Konzert, Groove, Rock, Alternative), Haus und es das Cuba. Daher feiert es gleich an zwei Tagen. Freitags 20:00 KOMÖDIE: »Gatte gegrillt«, (Theater) Düppers; 16.00 Just Oddo; 18.00 Brain On Furs; 20.00 gibt es die DJs Nice to Mitya und Nonskid, die House, Electro, 20:00 ARM: »Kollisionen 2«, (Konzert), Wolfgang Schliemann, Neoh; 22.00 Silent Seven Hip Hop, Funk, Soul, Dancehall, Mash-up und Partyklassiker Silvia Sauer, Martin Speicher, Mitch Heinrich 14:00 PARKBÜHNE IM SCHLOSSPARK: »3 Tage Marburg«, auf den Plattentellern servieren. Am Samstag heißt es dann (Konzert, Klassik, Indie, Folk, Rock, Blues, Rock’n’Roll, I‘ll House You mit DJ Maxim und Der Gärtner. Als Geschenk ■ Neuland. Auf eine Entdeckungsreise in unbekannte Reggae, Dance), Duett Akademie Zwei; 16.00 The Red des Geburtstagskinds gibt’s ein Kombiticket für beide Tage. Gefilde begibt sich dasA.R.M.in diesem Sommer. Kollisionen Bananas Blues Band; 18.00 Cave; 20.00 Greyghost; 22.00 nennt es sich, wenn gemeinsam improvisiert wird. Zu Hören: Sir Mystic and African Best feat. Show Time Dancers 24:00 ARM: »Cuzzle Hyopaiz«, Mr. Phonky Vogelfutter, Irie Wolfgang Schliemann aus Wiesbaden am Schlagzeug, Silvia 14:00 MONTEVIDEOBÜHNE IM SCHLOSSPARK: »3 Tage Ites Soundsystem, (Party, Hip Hop, Dancehall, Golden Era, Sauer am Mikro, Martin Speicher aus Kassel, Saxophon und Marburg«, (Konzert, Rock, Pop, Ska, Acoustic, Balkan, Ragga, Fluxus, Deutschrap, Boom Bap) Klarinette und Mitch Heinrich,Wuppertal, ebenfalls am Mikro. Gypsy, Klezmer, Latin), The Escapes; 15.00 Schülerband; In 7 Veranstaltungen kommen Musiker aus ganz Deutschland BAD WILDUNGEN 15.45 Skanimals; 16.30 Schülerband; 17.15 Samuel zusammen und jammen sich zwischen Neue Musik,Free Jazz 19:00 KURPARK: »Rock im P ark«, Queenkings, (Konzert, Bos+Andreas Latzko; 18.00 No Lemon!; 18.45 Glassbowund Improvisation. Cover), Europas Queen-Coverband Nr. 1 stones; 20.00 Turbo Sapienowa; 22.00 Salsa-Disco:karib. Party u. Latin-Choreo. z. Mitmachen 20:00 MARTINSKIRCHE: Opera For Voice!, (Konzert) 14:00 HANNO-DRECHSLER-BÜHNE: »3 Tage Marburg«, 20:00 FOTO-MOTEL: »Abserviert«, gastronomische Über (Konzert, Akustik Rock, Pop, Balladen, Oldies, Singer-/ forderung, tänzerisch bewältigt Songwriter), Justmore; 16.30 Urban Songs Duo; 18.30 21:00 JOE’S GARAGE: »Cadillac Rock Box« , (Party, Rock Nadine Fingerhut; 20.30 Urban Songs Duo Grooves) 14:00 STEINWEGBÜHNE: »3 Tage Marburg«, (Konzert, 21:00 THEATERSTÜBCHEN: »Gut aufgelegt«, Dj-Team Mary Singer-/Songwriter, Hardcore, Pop, Soul, Pop, Jazz, RnB), & Glen, (Party, 80er, 90er, Charts) Cordula Meer; 15.00 Robert Oberbeck; 16.00 Duo Mond21:00 FIASKO: »Nachtzappeln«, (Party) süchtig; 17.00 Stella Roin; 18.00 Nicole JukicTrio; 19.00 Cordula Meer; 20.00 Stella Roin; 21.00 Nicole Jukic Trio ■ Gesteigerter Bewegungsdrang. Zappel-Philipp will 20:00 TURMCAFÉ: »It´s Bluestime«, Papa Legba´s Blues nicht still sitzen. Mit dem Stuhl wird am Esstisch munter hin Lounge, (Blues)2352 und her geschaukelt, bis er samt Tischdecke und Essen zu 20:00 WAGGONHALLE: »Toska«, Dramarasmus, (Theater) Boden knallt. Wäre er doch besser zum Nachtzappeln ins 21:30 TILL DAWN: »Hard’n’Heavy«, (Party) Fiasko gegangen. Da hätte er seinen Bewegungstrieb bei Metal, 22:00 KFZ: »Mashogaparty«, (Party), Party for lesbians,gays Punk und Bier viel besser ausleben können. and friends 23:00 PFARRKIRCHE ST. MARIEN: »3 Tage Marburg«, Chri21:00 LÖWENBURG: »The Black Rider«, (Theater), the Casting stoph Bornheimer, Feuerwerksmusik THE GYPSYS | Totenkirche | Schwalmstadt-Treysa | 7.7. of the Magic Bullets

16 | Termine | Wildwechsel | 07/12

Termine_0712_sued.indd 16

26.06.2012 03:01:31


■ Ihre Termine im Wildwechsel? Per Mail an termine@wildwechsel.de, oder tragen Sie ein auf www.wildwechsel.de. Dann erscheinen ihre Termine auch automatisch auf Doolao.de

SALATKIRMES | KFZ | Oberelsungen | 6.-9.7. MELSUNGEN 10:30 MARKTPLATZ: »Sommer-Samstags-Konzert«, Leimsfelder Dorfmusikanten, (Konzert) OBERELSUNGEN 20:00 FESTZELT BÜHLECKER WEG OBERELSUNGEN: »Salatkirmes Oberelsungen« OBERURFF-SCHIFFELBORN 17:00 BURGRUINE LÖWENSTEIN: »Schneeweißchen und Rosenrot«, (Theater), ab 4 J. SCHLITZ 10:00 TEICHANLAGE: »Sommerfest« SCHWALMSTADT-TREYSA 20:00 TOTENKIRCHE TREYSA: The Gypsys, (Konzert)

BAD EMSTAL 16:00 FREILICHTBÜHNE MERXHAUSEN: »Der Glöckner von Notre Dame«, (Theater), nach Victor Hugo BAD HERSFELD 10:00 WORTREICH: »Wissens- & Erlebniswelt«, f. Sprachen u. Kommunikation 11:30 IKUZ: »Frauenbrunch«, Frauen erzählen ihre Geschichten; jede Teilnehmerin steuert was zum Brunch dabei BAD WILDUNGEN 15:00 WANDELHALLE: »Tanztee«, Foxtrott, Walzer, Tango, Rumba mit der Tanz-Combo Radev BAD WILDUNGEN-REINHARDSHAUSEN 12:00 »Reinhardshäuser Straßenfest«, buntes Markttreiben, Kulinarisches, Live-Musik BORKEN 09:30 AQUAGOLF: »Frühstück am AquaGolf« FULDA 11:00 SCHLOSS FASANERIE: »Genuss und Kultur«, Frühstücksbuffet mit vielfältigen Spezialitäten aus der Schlossküche und anschließender Führung durch Hessens schönstes Barockschloss 14:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical) a. 19h 14:00 PLANETARIUM: »Wer hat den Mars rot angemalt?«, Astromärchen; ab 4 J. 15:00 PLANETARIUM: »Vom Leben der Sterne«, Raumschiff Astrocator - Episode IV; Vorführung ab 10 J. 16:00 PLANETARIUM: »Sternenhimmel heute Nacht« , kl. Sternengucker-ABC; Vorführung ab 10 J. 16:30 DOMPLATZ: »Internationaler Orgelsommer«, (Konzert), 300 Jahre barocker Dom KASSEL 08:00 UNIVERSITÄT: »Flohmarkt« 11:00 LOLITA BAR: »Designspielplatz 0.2« 12:00 KONZERTMUSCHEL: Bandaluz, (Konzert, Nuevo Flamenco) 14:00 BESUCHERZENTRUM AM HERKULES: »Führung zu den Wasserkünsten« 14:30 NEUE GALERIE: »Kinder erleben Kunst«, d. Erdtelefon v. Joseph Beuys; andere Kunstwerke 16:00 KONZERTMUSCHEL: Die Bälger, (Konzert, Akkordeon) 19:30 KULTURZELT: Nils Landgren Quartet (SE/D), (Konzert) 20:00 DOCK 4: »Say Easy!«, (Theater) 20:00 SCHLACHTHOF: Los De Abajo, (Konzert) 21:00 LÖWENBURG: »The Black Rider«, (Theater), the Casting of the Magic Bullets

FRITZLAR 10:30 BOWLING-CENTER: »Billardturnier« KORBACH 18:00 FREILICHTBÜHNE: »Die Feuerzangenbowle«, (Theater) MARBURG 10:30 LUTHERISCHER KIRCHHOF: »3 Tage Marburg«, (Konzert), Märchengottesdienst; 12.00 Mr. Stiev Volxläute; 13.15 Märchenwettbewerb; 14.30 Les gorilles de la rue: Märchen-Rap, Support: Mjay u. Shalau von Woodveli; 16.00 Rumpelstilzchen; 17.30 Zimmermann+Haus 11:00 SCHLOSSPARK: »3 Tage Marburg«, Familientag; (siehe 6.7.) 11:00 MONTEVIDEOBÜHNE IM SCHLOSSPARK: »3 Tage Marburg«, (Konzert), Landré; 12.30 Turbo Sapienowa; 14.30 Tobias Wessel+Co.; 16.30 Gebrüder Mühlleitner Brass Kapelle 11:00 HANNO-DRECHSLER-BÜHNE: »3 Tage Marburg«, (Konzert, Folk, Rock, Blues, Pop, Acoustic), Appel’un’Ei; 13.00 Janne...; 14.30 Susann Charis; 16:30 Fred’n Val 11:15 PARKBÜHNE IM SCHLOSSPARK: »3 Tage Marburg«, Clowntheater; 12.15 Seifenblasenshow; 13.15 Duo Elchtest: Zauberei, Jonglage, Comedy; 14.15 SeifenblasenShow; 15.15 Clown Ichmael; 16.15 Duo Elchtest; 17.15 Clown Ichmael 11:55 LAHNUFER: »3 Tage Marburg«, (siehe 7.7.) 11:55 SPORTLERBÜHNE AM LAHNUFER: »3 Tage Marburg«, Michelle Nr 1; 12.30 orient.Tanz; 12.50 Wild Pearls: Tanz a la Dirty Dancing, Dirndltanz; 14.10 Lalun Tanz; 14.50 Kangatraining; 15.30 Karaoke-Wettbewerb m. Andy Pfälzer 12:00 INNENSTADT: »3 Tage Marburg«, verkaufsoffener Sonntag; Krammarkt 12:00 STEINWEGBÜHNE: »3 Tage Marburg«, (Konzert, Singer-/Songwriter, Hardcore, Pop, Jazz, Rock), Erik Kerber; 13.00 John Cordi; 14.00 Gentle Noise Duo; 15.00 LisaMarie Fischer; 16.00 Liz Longley; 17.00 Robert Oberbeck 12:30 MARKTPLATZ: »3 Tage Marburg«, (Konzert, Reggae, Dance, Indie, Folk, Rock, Pop), Sir Mystic andAfrican Best feat. Show Time Dancers; 14.30 Cave; 16.30 backseat 17:00 PFARRKIRCHE ST. MARIEN: »Eine Nacht auf dem kahlen Berge«, Junge Marburger Philharmonie,(Konzert) 18:00 HESS. LANDESTHEATER (BÜHNE): »World of Ohrkraft«, Open-Air-Hörspieltage 19:00 PFARRKIRCHE ST. MARIEN: »3 Tage Marburg«, Barbara Dennerlein, (Konzert), Jazz trifft Kirchenorgel 19:30 KFZ: Young Rebel Set, (Konzert, Britischer Indie-Rock), Support: Bourbon Seas 20:00 WAGGONHALLE: »Verbrannte Erde«, (Theater) OBERELSUNGEN 20:00 FESTZELT BÜHLECKER WEG OBERELSUNGEN: »Salatkirmes Oberelsungen« ROTENBURG A.D. FULDA 14:30 NATURBÜHNE IM SCHLOSSPARK: »Schlossparkkonzert«, Egerländer Musikanten, (Konzert), Bei Regen fällt das Konzert aus. SCHWALMSTADT-TREYSA 12:00 TOTENKIRCHE TREYSA: »Familientag«, Band-Contest mit 6 Bands 16:00 TOTENKIRCHE TREYSA: »2. Nachwuchs Bandcontest«, Anthropoyds, Leftover Voltage, Fullax, Rollender Kies, Insanity, Milena Buck

BOURBON SEAS | KFZ | Marburg | 8.7. 07/12 | Wildwechsel | Termine |

Termine_0712_sued.indd 17

17

26.06.2012 03:01:38


Der Juli-Terminator! KASSEL 20:00 DOCK 4: »Say Easy!«, (Theater) 22:00 A7: »School’s Out Party: Partybombe«, (Party), Preisnachlässe f. Schüler/Studenten MARBURG 20:00 WAGGONHALLE: »Sagrado Corazón«, Doctor Krápula, (Konzert, Rock, Ska, Cumbia, Punk, Hip Hop) OBERELSUNGEN 20:00 FESTZELT BÜHLECKER WEG: »Salatkirmes«, Tanz mit den Spassrebellen

BAD HERSFELD 09:00 WORTREICH: »Wissens- & Erlebniswelt«, f. Sprachen u. Kommunikation BAD WILDUNGEN-REINHARDSHAUSEN 19:30 WANDELHALLE: »What a man«, (Film) BAD ZWESTEN 10:00 KURHAUS: »Musikalische Unterhaltung«, Horst Michel FULDA 14:45 SCHLOSS FASANERIE: »Gespensterführung für Kinder« 20:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical) HESSISCH LICHTENAU 20:00 KLOSTERKIRCHE REICHENBACH: »Kinder Kultursommer Nordhessen 2012«, Sistergold

■ Vier Frauen. Vier Saxophone,

mit über 1.000 Events im aktuellen Heft!

FULDA 20:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical) 23:00 MUSEUMSCLUB: »Mittwochsparty XXL«, DJ Shaggy KASSEL 14:00 BESUCHERZENTRUM AM HERKULES: »Führung zu den Wasserkünsten« 19:00 KUNSTVEREINSHEIM: »Redfoxpress«, (Ausstellung, Eröffnung), Künstlerverlag & Kunstprojekt 19:00 KUNSTHOCHSCHULE: »Rundgang 2012«, Eröffnungsfeier i Hörsaal; 20.30 Buffet u.Wein im Freien; 21.00 Eröffnung in d. Klassen m. Bars u. Tanzgelegenheiten 19:30 KULTURZELT: Daniel Lanois (CAN), (Konzert) 20:00 MUSIKTHEATER: Sepultura, (Konzert, Metal) (mehr: Small Talk) 21:00 MUTTER: »Mutters Super Discount Bar«, DJ Rpimetime Pop, (Party, Indie), Warburger Bier 0,33l: 1,30 ?, 2cl Mexikaner: 0,50 ? 22:00 LOLITA BAR: »Pop Boutique«, ´59 Sound, (Party) 22:00 LOLITA CAFE: »Edelstahls Trinkbecher«, Stefan Stahl, (Party, Punk, Rock) 23:00 CUBA CLUB: »Campus Night«, Nonskid & DJ PM, (Party) 24:00 ARM: »4 Groschen Oper«, Basti F., Julian T., Puck B., (Party) MARBURG 19:00 KFZ: »30plus«, DJ Double You, (Party), f. Leute ab 30 20:00 WAGGONHALLE: »Verbrannte Erde«, (Theater) 20:15 WAGGONHALLE: »Open Space«, kostenl. Theater-Workshop 22:00 FREILICHTBÜHNE: »Open-Air-Kino«, (Film) MELSUNGEN 18:00 SCHLOSSPARK: »Der verzauberte Schlossgarten«

D

J ein Sound. Heute stellt das SaxoPM phonquartett Sistergold ihr neues Album | 11.7. ‘Glanzstücke’ im Kulturzentrum Schlachthof in Kassel vor. Ihre Musik bedient die Genres Pop, Jazz, Soul undWeltmusik. Ihre Auftritte sind gespickt mit EnterBAD HERSFELD tainments von Steptanz bis Showblock. Die vier unterschied09:00 WORTREICH: »Wissens- & Erlebniswelt« lichen Persönlichkeiten der Musikantinnen, bringen sie durch 15:00 RESIDENZ AMBIENTE: »Sommerfest«, musik. Zeitreiihre Soli zur Geltung. se in 40er/70er Jahre 18:30 KINDERAKADEMIE: »Bunt gemischt«, Malgruppe KASSEL 20:30 STIFTSRUINE: »Ewig Jung«, (Theater, Premiere) 10:00 KULTURBAHNHOF: »Kunst im freien Raum«, (Führung), BAD WILDUNGEN-REINHARDSHAUSEN Kunstwerke vergangener Documenta-Ausstellungen 19:30 WANDELHALLE: »Abendkonzert: Vom Rhein zur 13:00 LÖWENBURG: »Kinder erleben Geschichte«, v. schöDonau«, Bad Wildunger Kurorchester, (Konzert) nen Burgfräulein u. mutigen Rittern FRANKENBERG 16:30 BOT. GARTEN: »Das kleine Lumpenkasperle«, (Thea22:00 BONKERS: »Hangover Party«, (Party) ter); 16:30 »Der Märchenkoch«, (Theater) FRITZLAR 19:00 DOCK 4: »ID in Yourope«, (Theater) 19:00 BIERGARTEN IN DER GEWERBEAUSSTELLUNG:»Wake20:15 LOLITA BAR: »Space Age«, (Party) up Pferdemarkt Fritzlar«, (Party, besten Hits der letzten MARBURG 30 Jahre) 19:30 KFZ: Red Fang, (Konzert, 70er Stoner Rock, Metal) 19:00 INNENSTADT: »131. Fritzlarer Pferdemarkt«, Allge20:00 WAGGONHALLE: »Toska«, Dramarasmus, (Theater) meiner Marktbetrieb MELSUNGEN 19:30 FESTZELT: »131. Fritzlarer Pferdemarkt«, Fritzlarer 18:00 SCHLOSSPARK: »Der verzauberte Schlossgarten« Spielmanns- und Fanfarenzug, dem Kath. Bläserchor und Grumis FULDA 15:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical) BAD HERSFELD 19:00 MUSEUMSCAFÉ: »Weltessen indianisch«, eine Reise 09:00 KINDERAKADEMIE: »Bunt gemischt«, Malgruppe durch d. Küchen d. Welt 19:00 KURHAUS: »Lebensquell Wasser«, (Vortrag) 20:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical) BAD WILDUNGEN KASSEL 19:30 WANDELHALLE: »Berühmte Ouvertüren«, Bad Wildun10:00 KULTURBAHNHOF: »Kunst im freien Raum«, (Führung), ger Kurorchester Kunstwerke vergangener Documenta-Ausstellungen BAD WILDUNGEN-REINHARDSHAUSEN 15:00 SALZMANN: »Ferienbündnis Bettenhausen und 19:30 WANDELHALLE: »Abendkonzert: Berühmte OuverForstfeld 2012«, (Führung), Führung durch d.Salzmanntüren«, Bad Wildunger Kurorchester, (Konzert) gebäude BAD ZWESTEN 16:30 BOT. GARTEN: »Alfred im Stroh und 19:00 KELTIC: Paddy Goes To Holyhead, (Irish Folk, Rock) anderswo«(Theater) 18:30 NEUE GALERIE: »Documenta - Gestern und Heute«, ■ Lange dabei. Nicht nur Irish und Scottish Folk hat sich (Führung), anschl. Cocktail im Mundo das Akustikdou Paddy goes to Holyhead auf die F ahnen 19:30 KULTURZELT: »Celebrate South Africa Tour«, Hugh geschrieben, sondern auch bekannte Songs von Bands und Masekela, (Konzert, Jazz) Künstlern wie John Denver , Cat Stevens, The Dubliners, 19:30 BOT. GARTEN: »Rapunzel - ein haarsträubendes Riverdance, Bob Dylan. Die Jungs, die bereits seit über 20 Musical«, (Musical) Jahren gemeinsam unterwegs sind, schreiben auch eigene 19:30 BOT. GARTEN: »Brüder-Grimm-Festival«, RapunzelSongs, mit denen sie schon kleinere Erfolge feiern konnten. Ein Haarsträubendes Musical

20:00 KOMÖDIE: »Gatte gegrillt«, (Theater) 20:15 LOLITA BAR: »Elektrolita«, Julian Theiss & Friends, (Party) 20:30 THEATERSTÜBCHEN: »Civilized men«, (Party, Soul, Rock), m. Hugo Scholz; Gruntram P auli; im Rahmen d. Kunstmeile 20Zwölf 21:00 DESTILLE: Müller, Meier, Schulze, (Konzert, Deutschrock & Cover)

■ Deutsch-Rock. Die Gruppe mit dem schönen Namen Müller, Meier, Schulze covert Deutsch-Rock und deutschPunk von den Großen des Genres von Lindenberg über BAP und Westernhagen bis hin zu Schröders und den Ärzten.

21:00 SHAMROCK IRISH PUB: »Krazy Karaoke Party« 22:00 A7: »Study Party«, (Party), Studenten erhalten b. 1h 15,- Euro Getränkegutschein,Für Studenten ist der Eintritt frei MARBURG 20:00 WAGGONHALLE: »Verbrannte Erde«, (Theater) 22:00 FREILICHTBÜHNE: »Open-Air-Kino«, (Film) MELSUNGEN 18:00 SCHLOSSPARK: »Der verzauberte Schlossgarten« ROTENBURG A.D. FULDA 14:00 BÜRGERSAAL AM BAHNHOF: »Tanztee«, Peter Freund, (Tanz) SCHWALMSTADT-TREYSA 22:00 HAZIENDA: »Trippel Decker Party«, (Party), Einmal zahlen, Dreimal trinken, Für Frauen b. 23h Eintritt frei 22:00 HAZIENDA (LETROU): »Music Crossover«, (Party)

BAD HERSFELD ??:?? THEODOR-HEUSS-PLATZ: »Weinfest« 09:00 WORTREICH: »Wissens- & Erlebniswelt«, f. Sprachen u. Kommunikation 16:00 KINDERAKADEMIE: »Offene Malwerkstatt« 16:30 IKUZ: »Angklung Stunde« 19:30 SCHILDEGELÄNDE: »Der Untergang der T itanic«, (Ausstellung, Eröffnung) 19:30 STADTKIRCHE: »Orgelsommer zur F estspielzeit«, Nils Kuppe, (Konzert), Werke v. Bach, Saint-Saens, Alain 21:00 STIFTSRUINE: »Der Untergang der Titanic«, (Theater, Premiere) BAD WILDUNGEN 19:30 WANDELHALLE: »Tanzabend«, Disco-Fox und lateinamerikanische Rhythmen mit der Tanz-Combo Radev BAD ZWESTEN ??:?? FREIZEITTEICHANLAGE U. BURGRUINE LÖWENSTEIN OBERURFF: »25. Internationales Biker T reffen«, DJ Holger und DJ Walli, entspanntes Zusammensein unter Motorradfans und denen, die es werden wollen ??:?? KELTIC: Schlagerstar Michelle Nr. 1, (Konzert, Schlager) FRITZLAR 11:00 INNENSTADT: »131. Fritzlarer Pferdemarkt«, Allgemeiner Marktbetrieb Preisschießen für Jedermann am Schützenhaus 19:30 BIERGARTEN I. D. GEWERBEAUSSTELLUNG: »Ü30 Disco Party« 20:00 FESTZELT: »131. Fritzlarer Pferdemarkt«, Show-und Partyband Tollhaus, (Party)

CONMOTO | Batterie | Kassel | 13.7.

18 | Termine | Wildwechsel | 07/12

Termine_0712_sued.indd 18

26.06.2012 03:01:40


■ Ihre Termine im Wildwechsel? Per Mail an termine@wildwechsel.de, oder tragen Sie ein auf www.wildwechsel.de. Dann erscheinen ihre Termine auch automatisch auf Doolao.de

PFERDEMARKT | Festzelt | Fritzlar | 12.-15.7. FULDA 15:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical) 20:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical) 23:00 KULTURZENTRUM KREUZ E.V.: »Sommerparty«, (Party) HOMBERG (EFZE) 20:00 STADTKIRCHE ST. MARIEN: »Kultursommer Nordhessen 2012«, Smetana Philharmonie Prag, Die Moldau

■ Klassisch und modern. Mit der Prager Philharmo-

nie treten bedeutende tschechische und ausländische Interpreten auf, beispielsweise Ivan Moravec, Elisabeth Leonskaja oder Mischa Maisky. Das Orchester wurde vor ca. 15 Jahren gegründet und hat bereits über 60 Tonträger aufgenommen. Es ist ein Orchester vomTyp Wiener Klassik und spielt Stücke aus Klassik und Romantik,aber auch zeitgenössische Stücke und Werke des 20ten Jahrhunderts.

20:30 WAGGONHALLE: »Drei auf einen Streich« , Robert Groos, Jost H. Walter & Jon Lupus, (Konzert) 21:00 KFZ: »Original & Fälschung«, (Party), Weltbekannte Songs treffen auf interessanten Neu-Interpretationen 22:00 FREILICHTBÜHNE: »Open-Air-Kino«, (Film) MELSUNGEN 21:30 FREILICHTBÜHNE LINDENWÄLDCHEN: »Wüstenblume«, (Film), Open-Air-Kino SCHLITZ 20:00 SCHLOSSPARK: »Festwochenende Stadtjubiläum Burgenstadt Schlitz«, Mambo KingX, Ende Oktober , (Konzert) SCHWALMSTADT-TREYSA 22:00 HAZIENDA: »Lady Like - Die Drecksauparty«, (Party), f. Frauen b. 23h 10,- Freiverzehr 22:00 HAZIENDA (LETROU): »Black Beats Night«, DJ Jellin, (Party, Black Music)

ALSFELD ??:?? MARKTPLATZ: »Spezialitäten-Markt« BAD HERSFELD ??:?? THEODOR-HEUSS-PLATZ: »Weinfest« 10:00 WORTREICH: »Wissens- & Erlebniswelt« BAD ZWESTEN ??:?? FREIZEITTEICHANLAGE U. BURGRUINE LÖWENSTEIN OBERURFF: »25. Internationales Biker Treffen« BORKEN 17:00 AQUAGOLF: »Cocktailabend am AquaGolf« BREUNA 18:00 FESTZELT BREUNA: »Kirmes Breuna«, Eröffnung der Kirmes beim Bürgermeister mit Fassbieranstich und dem Spielmannszug Oberlistingen 18:00 GANZE STADT: »Kirmes«, (Kirmes) Fassbieranstich & Spielmannzug Oberlistingen; 20:30 Impuls (Konzert, Rockcover) FRANKENBERG 08:30 RATHAUSSCHIRN: »Wochenmarkt«, d. Landfrauen 22:00 BONKERS: »Social Network Party«, DJ Tom Oz, (Party)

I N T.

KASSEL ??:?? BATTERIE: Conmoto, (Konzert) 19:30 KULTURZELT: Rainald Grebe (D), (Konzert, Pop) 19:30 BOT. GARTEN: »Brüder-Grimm-Festival«, RapunzelEin Haarsträubendes Musical 20:00 KOMÖDIE: »Gatte gegrillt«, (Theater) 20:00 SALZMANN: »Der gute Mensch von Sezuan«, (Theater), Aufführung des 4.Semesters Schauspielschule Kassel 21:00 PANOPTIKUM: »Drowning Sun Metal Night«, (Party, ■ Etwas tun! Freien Eintritt kann man sich verdienen. Metal) Moderne Netzwerke machen es möglich. Benötigt: Strom, 21:00 THEATERSTÜBCHEN: »Ü30 Disco Deluxe«, (Party) Internetanschluss (bezahlte Rechnung) und ein Drucker , 21:00 DAS HAUS: Modern Pets, (Konzert, Punk, Hardcore) etwas Tinte und P apier: Fan werden, zur P arty eintragen, 21:30 SHAMROCK IRISH PUB: Chris Crisis, (Konzert, Singer/ ausdrucken, mitbringen. Songwriter, Acoustic-Rock) 22:00 A7: »3 Freunde müsst ihr sein«, (Party), alle 3er Grup- FRITZLAR pen erhalten Gutschein über 50,- Freiverzehr 08:00 MARKTPLATZ: »Wochenmarkt«, regionale Produkte 22:00 LOLITA BAR: »Minirock«, Wild Lachs, (Party) 10:00 INNENSTADT: »131. Fritzlarer Pferdemarkt«, Allge22:00 LOLITA CAFE: »Mudulate«, Demais, Birdy Earns, Brosmeiner Marktbetrieb Preisschießen für Jedermann am huda, (Party) Schützenhaus 22:00 MUTTER: »Uncoole Sounds«, DJ-Team Clausthaler 19:00 BIERGARTEN IN DER GEWERBEAUSSTELLUNG:»Crossa.k.a. Speedfinger & Doppelmoral, (Party, Pop, Punk, over-Dance-Inferno«, (Party) Rock&Roll, Soul) 20:00 FESTZELT: »131. Fritzlarer Pferdemarkt« , 23:00 YORK: »We are Family«, DJ Deepcut,(Party) Show- und Partyband Aischzeit, (Party) 23:00 CLUB 22: »Party On«, (Party), FULDA 23:00 CUBA CLUB: »Fiesta Latina«, Ruben 13:45 SCHLOSS FASANERIE: »GespensterSey & Nonskid, (Party, Latin, Moomführung für Kinder« bahton, House, Reggaeton und Party14:00 INNENSTADT: »Seifenkistenrenclassics) nen rund um das Stadtschloss« , gr. 24:00 ARM: »Diy like a man« , (Party, Charity-Veranstaltung; m. Tombola, Elektro), Zoka Ma tic, Liem, C’est Hüpfburg, Glücksrad, Kinderschminken; Clerc, Für Frauen bis 1h freier Eintritt After-Race-Party MALSFELD 15:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, 18:30 BRAUEREI MALSFELD: »9. ER (Musical) 7. TR Hessischen Löwenbier Brauereifest«, EFFEN | 13. 15:00 PLANETARIUM: »Testflug XAC-001«, bayerische Blaskapelle Kraiburg; ab 19.00 Raumschiff Astrocator-Episode VIII; Vorführung ab Uhr Dämmerschoppen 6 J.;16:00 »Augen im All«, Vorführung MARBURG 18:00 MUSEUMSHOF: »Wein im Hof«, Andy Sommer; 19.00 15:00 LANDGRAFEN SCHLOSS MARBURG: »Das Schlosswohltätige Weinauktion; 20.00 Erwin Sinatra gespenst hat Ohrwürmer«, von Enke Eisenberg, (Thea20:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical) ter), Dieses Stück wird mobil,an verschiedenen Orten im 22:00 MUSEUMSKELLER: »Die ultimative Ü30 Party«, (Party), & um das Schloss gespielt. (a. 16.30h) auf 2 Floors: Museumskeller & Museumscafe 20:00 FÜRSTENSAAL LANDGRAFENSCHLOSS: »Gala Slove24:00 KULTURKELLER: »neidclub«, DJ SCHtfu, (Party, Hip nica«, Marburger Orchester, Nika Goric, Klemen GorenHop) sek, Ivan Fercic, (Konzert) HOMBERG (EFZE) 20:00 LANDGRAFEN SCHLOSS MARBURG: »Gala Sloveni11:00 INNENSTADT: »Marktplatzkonzerte«, The Heartbreaca«, (Konzert) kers

Ich bin freiwillig hier – und DU?

Mach was Besonderes… Mach einen Freiwilligendienst!

BI

K

www.ib-freiwilligendienste.de www.ich-bin-freiwillig-hier.de freiwilligendienste-kassel @internationaler-bund.de Königsplatz 57 34117 Kassel 0561-5746370

Internationaler Bund 07/12 | Wildwechsel | Termine |

Termine_0712_sued.indd 19

19

26.06.2012 03:01:46


Der Juli-Terminator!

mit über 1.000 Events im aktuellen Heft!

■ Golden Oldies. Mit den Heartbreakers reist man auf

dem Pfad der Träume. Sie spielen aus Leidanschaft besonders englische Evergreens aus der „goldenen Zeit“. Mit Bill Haley, The Beatles, The Rolling Stones und vielen Mehr geht es ins Land der Heartbreakers.

RI

KASSEL 11:00 DOCK 4: »Studio d(13) für Kids und Teens«, Workshop zur dOCUMENTA 16:00 BOT. GARTEN: »Brüder-Grimm-Festival«, RapunzelEin Haarsträubendes Musical (a. 19:30h) 19:30 KULTURZELT: »Patience Tour 2012«, The Whitest Boy Alive, (Konzert) 20:00 KOMÖDIE: »Gatte gegrillt«, (Theater) 20:00 SALZMANN: »Der gute Mensch von Sezuan«, (Theater), Aufführung des 4. Semesters Schauspielschule 20:00 MARTINSKIRCHE: Reflecting Sound!, (Konzert) 20:00 BALLHAUS: »Ich weiss nicht, was soll es bedeuten NNEKA | Kulturzelt | Kassel | 15.7. ...«, Ziesak und Huber, (Konzert), Liederabend 20:30 DOCK 4: »SonicExange«, Robert Dick, Ursel Schlicht, BAD HERSFELD (Konzert, Jazz) ??:?? THEODOR-HEUSS-PLATZ: »Weinfest« 21:00 JOE’S GARAGE: »Garage Days Reloaded« , (Party, 10:00 WORTREICH: »Wissens- & Erlebniswelt«, f. Sprachen Vintage Rock vs. Modern Grooves) u. Kommunikation 21:00 THEATERSTÜBCHEN: »Gut aufgelegt«, Mr. Brown, 11:00 KURHAUS: »Sommer-Musik im Park« (Party, Funk, Soul) BAD WILDUNGEN 21:00 MUSIKTHEATER: »Livekonzerte Im Biergarten«, Tobi15:00 WANDELHALLE: »Tanztee«, Foxtrott, Walzer, Tango, as Kolle, Freier Eintritt bis 21 Uhr Rumba mit der Tanz-Combo Radev 21:30 SHAMROCK IRISH PUB: Chris Crisis, (Konzert, Singer/ Songwriter, Acoustic-Rock) BAD ZWESTEN 22:00 A7: »Caipi Summer Session«, (Party) ??:?? FREIZEITTEICHANLAGE U. BURGRUINE LÖWENSTEIN 22:00 LOLITA CAFE: »Body & Soul Workout«, Rahmi Cian, OBERURFF: »25. Internationales Biker Treffen« (Party, Elektro) BORKEN 22:00 MUTTER: »Kingsize Casino«, DJ Harlem Rixxe & DJ 09:30 AQUAGOLF: »Frühstück am AquaGolf« Der Funkjunk, (Party, Deepfunk, Rawsoul, Latin) BREUNA 23:00 PANOPTIKUM: »We like it hard pres.we like Summer 11:00 FESTZELT BREUNA: »Kirmes Breuna«, Gottesdienst hard«, Kernsprung, Tom Dazing, Klangkasper, Bang Bang im Festzelt; 13:30 großer Festumzug m. Prämierung und Servo, (Party, Hardtekk, Minimal, Techno, House) anschließendem Aufspielen der Spielmannszüge; 18:00 23:00 YORK: »Face to Facebook«, DJ Luke,DJ Sixen,(Party) Trenkwalder, “Bayerischer Gaudi-Abend” 23:00 SODA: »T-Time«, DJ Chilly-T, (Party), zum Event auf BURSFELDE Facebook anmelden und bis 0 Uhr freien Eintriit erhalten 16:00 KLOSTERKIRCHE: »4. Bursfelder Sommerkonzerte 23:00 CLUB 22: »Club Night«, (Party), Frauen bis 0 Uhr Eintritt 2012 - Einmal Wien u. Zurück«, TrioConBrio, (Konzert) frei FRITZLAR 23:00 CUBA CLUB: »Cuba Summer Special«, Nonskid, (Party) 11:00 INNENSTADT: »131. Fritzlarer Pferdemarkt«, Happy 24:00 ARM: »Reaktor Party«, (Party, Indie, Britpop, Elektro, Hour an allen F ahrgeschäften; 22.30 Riesenfeuerwerk; Oldies, Soul), Empire Soundsystem,Innocent Boys, Harmo18:00 Partykracher Haeven Seven, (Party) ny Lovetrain 19:00 BIERGARTEN IN DER GEWERBEAUSSTELLUNG: KORBACH »The Big Final«, (Party) 10:00 HALLE WALDECK: »Flohmarkt« FULDA MALSFELD 11:00 SCHLOSS FASANERIE: »Genuss und 14:00 BRAUEREI MALSFELD: »9. Kultur«, Frühstücksbuffet mit vielfältigen Hessischen Löwenbier BrauSpezialitäten aus der Schlossküche und ereifest« anschließender Führung durch Hessens MARBURG schönstes Barockschloss 10:00 LANDGRAFENSCHLOSS 14:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, MARBURG: »Das Schlossge(Musical) spenst hat Ohrwürmer« , von 14:00 PLANETARIUM: »Lisa und 1, 2, 3 Enke Eisenberg, (Theater), Dieses Sterne«, Astromärchen ab 4 J.; 15.00 TE Stück wird mobil,an verschiedenen »Kosmische Horizonte«, Vorführung ab 10 R Orten im & um das Schloss gespielt. RO J. 16:00 »Gefahr aus dem All«, Vorführung . ST | 15.7 (a. 11:30h, 15h, 16:30h) 19:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musi20:00 LANDGRAFENSCHLOSS MARBURG: »Der cal) Schatz«, von G.W. Pabst, (Film), Stummfilm KASSEL 21:00 BREMSSPUR: »Karibik-Cocktail Party 2012«, (Party) 11:00 DOCK 4: »Studio d(13) für Kids und Teens«, Work22:00 FREILICHTBÜHNE: »Open-Air-Kino«, (Film) shop zur dOCUMENTA 22:00 TILL DAWN: Concrete Vibez 14:00 BESUCHERZENTRUM AM HERKULES: »Führung zu MELSUNGEN den Wasserkünsten« 10:30 MARKTPLATZ: »Sommer-Samstags-Konzert«, Musik15:00 DOCK 4: »Studio d(13) für Kids und Teens«, Workzug Körle, (Konzert) shop zur dOCUMENTA SCHLITZ 16:00 BOT. GARTEN: »Brüder-Grimm-Festival«, Rapunzel14:00 HOF DER VORDERBURG: »Festwochenende StadtjuEin Haarsträubendes Musical a. 19:30 (a. 19:30h) biläum Burgenstadt Schlitz: Mittelaltermarkt« 17:00 BALLHAUS WILHELMSHÖHE: »Ich weiss nicht,was soll 14:00 INNENSTADT: »Festwochenende Stadtjubiläum es bedeuten...«, Ziesak und Huber, (Konzert), LiederaBurgenstadt Schlitz«, (Fest), Stadtfest bend 16:00 FESTSAAL DER VORDERBURG: »Ritter Rost«, (Thea19:30 KULTURZELT: »Soul Is Heavy«, Nneka, (Konzert, Soul) ter) (mehr: Kultur) 20:00 MARKTPLATZ: »Festwochenende Stadtjubiläum ROTENBURG A.D. FULDA Burgenstadt Schlitz«, Vorsicht Gebläse mit Wahl der 3. 14:30 NATURBÜHNE IM SCHLOSSPARK: »SchlossparkkonSchlitzer Kornkönigin der Schlitzer K orn und Edelobstzert«, Weißenhaseler Musikanten, (Konzert), bei Regen brennerei fällt das Konzert aus!

MARBURG 11:30 LANDGRAFENSCHLOSS MARBURG: »Das Schlossgespenst hat Ohrwürmer«, von Enke Eisenberg, (Theater), Dieses Stück wird mobil, an verschiedenen Orten im & um das Schloss gespielt. (a. 15 h, 16:30h) 20:00 FÜRSTENSAAL LANDGRAFENSCHLOSS: »Gala Slovenica«, Marburger Orchester, Nika Goric, Klemen Gorensek, Ivan Fercic, (Konzert, Klassik) SCHLITZ 11:00 INNENSTADT: »Festwochenende Stadtjubiläum Burgenstadt Schlitz«, Stadtfest, Darstellung Stadtgeschichte und Brauchtum, Musik und Tanzvorführungen, Bibelausstellung im Gemeindehaus,Lego-Baustelle, historische Trachtenhochzeit, Kutschfahrten, verkaufoffener Sonntag 16:00 FESTSAAL DER VORDERBURG: »Ritter Rost«, (Theater) 18:00 STADTKIRCHE: »Festwochenende Stadtjubiläum Burgenstadt Schlitz«, (Konzert, Irish Folk)

BAD HERSFELD 09:00 WORTREICH: »Wissens- & Erlebniswelt« BREUNA 08:30 FESTZELT BREUNA: »Kirmes Breuna«, traditionelles Ständchenspielen mit den Coliboys; 12:30 Rote Schuhe, Freibier im Festzelt; 18:00 Wickeltanz; 20:00 Supreme absolut live KASSEL 22:00 A7: »School’s Out Party: Beachlife«, (Party), alle in Bikini oder Badeshorts erhalten 5,- Freiverzehr

T

BAD HERSFELD 09:00 WORTREICH: »Wissens- & Erlebniswelt« BAD WILDUNGEN-REINHARDSHAUSEN 19:30 WANDELHALLE: »The Descendants«, (Film) BAD ZWESTEN 10:00 KURHAUS: »Musikalische Unterhaltung«, Horst Michel FULDA 14:45 SCHLOSS FASANERIE: »Gespensterführung für Kinder« 20:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical) KASSEL 10:00 KULTURBAHNHOF: »Kunst im freien Raum«, (Führung), Kunstwerke vergangener Documenta-Ausstellungen 13:00 LÖWENBURG: »Kinder erleben Geschichte«, v. schönen Burgfräulein u. mutigen Rittern 16:30 BOT. GARTEN: »Schneeweißchen und Rosenrot« 22:00 LOLITA BAR: »Plattenbörse«, Auktionator Bob, versteigert/vernichtet alte Vinyl-Schätze MARBURG 20:00 WAGGONHALLE: »fast forward theatre: unplugged«, (Theater), LoFi-Improtheater auf der Wohnzimmerbühne MELSUNGEN 18:00 SCHLOSSPARK: »Der verzauberte Schlossgarten«

DIE PÄPSTIN MUSICAL | Schlosstheater | Fulda | .17.7.

20 | Termine | Wildwechsel | 07/12

Termine_0712_sued.indd 20

26.06.2012 03:01:48


■ Ihre Termine im Wildwechsel? Per Mail an termine@wildwechsel.de, oder tragen Sie ein auf www.wildwechsel.de. Dann erscheinen ihre Termine auch automatisch auf Doolao.de

BAD HERSFELD 09:00 KINDERAKADEMIE: »Bunt gemischt«, (Workshop), Malgruppe BAD WILDUNGEN 18:30 SCHÜTZENPLATZ: »Kram- und V iehmarkt«, Eröffnungsabend; 21.00 Hüttenzauber u. Wildungen rockt!

■ Dresscode work. Zum Einklang auf den Wildunger

Viehmarkt gibt es bereits am Mittwoch After-Work-Party, Arbeitskleidung egal welchen Berufsstandes ist ausdrücklich als Partybekleidung erwünscht. Für Musik sorg zuerst die Coverband „Flash Bat in the Roof“, anschließend gibt es Hits der 60er und 70er von der Wildunger Kult-Beat-Band Revolver, die bereits seit 1966 existiert.

21:00 FESTZELT: »Hüttenzauber im Festzelt«, (Party) 21:00 FESTHALLE: »Wildungen rockt!«, (Party) FULDA 15:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical) 20:00 BURG HERZBERG: »Burg Herzberg Festival«, Mani Terzok/Adi Kuhlmann, (Lesezelt); 21:00 Bernd Witthüser, (Lesezelt) 20:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical) KASSEL 14:00 BESUCHERZENTRUM AM HERKULES: »Führung zu den Wasserkünsten« 16:30 BOT. GARTEN: »Michelgeschichten«, (Theater) 19:30 KULTURZELT: »Fatou«, Fatoumata Diawara, (Konzert, Soul, Funk, Jazz, Blues) 19:30 BOT. GARTEN: »Brüder-Grimm-Festival«, RapunzelEin Haarsträubendes Musical 20:00 WERKSTATT: »Alchemie der Seele«, Biorn Steinborn, (Lesung, Lyrik) 21:00 MUTTER: »Mutters Super Discount Bar«, DJ El Maricon, (Party, Garagebeat, Surf, Punk)

18:00 BURG HERZBERG FREAK STAGE: »Burg Herzberg Festival«, Babylove and the van Dangos; 20:00 Götz Widmann & die Liedermacher Freakshow 19:00 MUSEUMSCAFÉ: »Weltessen orientexpress«, eine Reise durch d. Küchen d. Welt 20:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical) KASSEL 10:00 KULTURBAHNHOF: »Kunst im freien Raum«, (Führung), Kunstwerke vergangener Documenta-Ausstellungen 16:30 BOT. GARTEN: »Frau Holle + Rumpelstilzchen«, (Theater) 19:30 KULTURZELT: »State of the world«, Osaka Monaurail, (Konzert, Funk) 19:30 BOT. GARTEN: »Brüder-Grimm-Festival«, RapunzelEin Haarsträubendes Musical 20:15 LOLITA BAR: »Elektrolita«, Julian Theiss & Friends, (Party) 21:00 DESTILLE: 600 Pounds, (Konzert, Rock, 60er & 70er) 21:00 SHAMROCK IRISH PUB: »Krazy Karaoke Party« 22:00 A7: »Ladylike«, (Party), Für Frauen ist der Eintritt frei MARBURG 22:00 FREILICHTBÜHNE: »Open-Air-Kino«, (Film) MELSUNGEN 18:00 SCHLOSSPARK: »Der verzauberte Schlossgarten« SCHWALMSTADT-TREYSA 22:00 HAZIENDA: »Trippel Decker Party«, (Party), Einmal zahlen, dreimal trinken, Für alle b. 23h freier Eintritt 22:00 HAZIENDA (LETROU): »Music Crossover«, (Party) WOHRATAL-LANGENDORF 19:00 SPORTPLATZ WOHRATAL-LANGENDORF: »Ragnarock Open Air«, Deathgrinder; Demonical; Lay Down Rotten; Odium u.v.a., (Konzert, Metal), 25 Bands an 3 Tagen

THICK AS A BRICK | Burg Herzberg | Fulda | 20.7. WOLFHAGEN 18:30 FESTGELÄNDE A. D. LIEMECKE: »Wolfhager Kram und Viehmarkt«Platzkonzert u. Freibieranstich auf dem historischen Marktplatz 20:00 Eröffnung des Marktes im Festzelt „ Auf der Liemecke“

BAD HERSFELD 09:00 WORTREICH: »Wissens- & Erlebniswelt« 16:00 KINDERAKADEMIE: »Offene Malwerkstatt« 16:30 IKUZ: »Angklung Stunde« 19:30 STADTKIRCHE: »Orgelsommer zur F estspielzeit«, Prof. D. Zaretsky, (Konzert)

■ Punk-Rock-Bingo!Die dufte Mischung aus Wissensquiz und Bingo geht in die dritte Runde.Wie immer mit starker Musik von DJ El Maricon, geschmeidiger Modera tion von Bingomaster Speefimger und tollen Gewinnmoeglichkeiten. 22:00 LOLITA BAR: »Pop Boutique«, Mandy & Gast, (Party) 22:00 LOLITA CAFE: »Edelstahls Trinkbecher«, Stefan Stahl, (Party, Punk, Rock) 23:00 CUBA CLUB: »Campus Night«, Nonskid & DJ PM, (Party) 24:00 ARM: »4 Groschen Oper«, Basti F., Julian T, Puck B. MARBURG 20:00 WAGGONHALLE: »Männerhort - Premiere«, (Theater) 22:00 FREILICHTBÜHNE: »Open-Air-Kino«, (Film) MELSUNGEN 18:00 SCHLOSSPARK: »Der verzauberte Schlossgarten« WETZLAR 20:00 INNENSTADT: »Wetzlarer Festspiele«, (Konzert), Echos of Swing

BAD HERSFELD 09:00 WORTREICH: »Wissens- & Erlebniswelt« 18:30 KINDERAKADEMIE: »Bunt gemischt«, Malgruppe BAD WILDUNGEN ??:?? FESTZELT: Müller, Meier, Schulze, (Konzert, Deutschrock, Cover) 08:30 SCHÜTZENPLATZ: »Kram- und Viehmarkt«, (Konzert), Bezirkstierschau, Streichelzoo; 11.00 Markttreiben; Müller, Meier, Schulze im Festzelt 19:30 WANDELHALLE: »Ein Abend mit Johann und Josef Strauss«, Bad Wildunger Kurorchester FRANKENBERG 22:00 BONKERS: »Hangover Party«, (Party) FULDA 17:00 BURG HERZBERG GROSSE BÜHNE: »Burg Herzberg Festival«, Freakcity Band; 19:15 , Dana Fuchs; 21:30 Anathema; 23:45, Hidria Spacefolk, 17:45 BURG HERZBERG LESEZELT: »Burg Herzberg Festival«, Jacob Witzel; 21:00 Mischa-Sarim Vérollet,19:00 Ron Estavillo 07/12 | Wildwechsel | Termine |

Termine_0712_sued.indd 21

21

26.06.2012 03:01:55


Der Juli-Terminator!

mit über 1.000 Events im aktuellen Heft!

BAD WILDUNGEN 11:00 SCHÜTZENPLATZ: »Kram- und Viehmarkt«, Familientag m. Kinderspaß u. -schminken 22:00 FESTHALLE: »Kram- & V iehmarkts-Disco«, Peter Lack, (Party)

■ MR. 5.000 Volt! Er wurde bereits mit 7 na tionalen und

internationalen Radiopreisen ausgezeichnet. Er gilt als »Mr 5.000 Volt«, »Partypapst« und einer der 12 besten Liebhaber Frankfurts. Peter Lack, immer in Bewegung, singend, rappend, tanzend und keine Minute Stillstand, so kennen wir ihn! Der hr3 Moderator gibts heute live!

UNB

BAD WILDUNGEN-REINHARDSHAUSEN BLACKBERRIES | Burg Herzberg | Fulda | 20.7. 19:30 WANDELHALLE: »Abendkonzert: Film-Musik & Musical-Hits«, Bad Wildunger Kurorchester, (Konzert) Glitter-Soziopathen BAD ZWESTEN 23:00 PANOPTIKUM: »TMR Label Night«, (Party) 19:00 KELTIC: Just More, (Konzert, Rock, Pop, Blues) 23:00 YORK: »Die Zwei«, DJ Mase & DJ Jul, P.M., (Party) 23:00 CLUB 22: »Discohopping«, (Party), Frauen bis 0 Uhr FULDA Eintritt frei 12:00 BURG HERZBERG: »Burg Herzberg Festival«, Work23:00 CUBA CLUB: »Jägermeister Party«, (Party) shop Impro, (Lesezelt); 13:30 Kamchatka, (große Bühne); 23:00 ARM: »Black Light Ping P ong«, Re-Rave DJ-Team, 13:30 The Magic Touch, (Freak Stage); 14:00 Herrmann (Party) Kropp, (Lesezelt); 15:00 SCHLOSSTHEATER: »Die 24:00 ARM: »Come fly with me, Argentina«, (Party, ElekPäpstin«, (Musical); 15:30 Klaus der Geiger , (Lesezelt); tro), Franco Cinelli, Der Schmeisser, Niclas Kannengies15:45 Deadman, (große Bühne); 15:45 ser Doctor Krapula, (Freak Stage); 17:00 Michael Fuchs-Gamböck, (Lesezelt); MARBURG 17:15 Domingo, (Mental Stage); 20:00 WAGGONHALLE: »Männerhort«, Utz 18:00 The Tubes; Jethro Tull`s Lambert, Uwe Lange, Philipp Seitz, Willi Ian Anderson, (große Bühne); Schmidt, (Theater) 18:00 Jonas Da vid, (Freak 22:00 FREILICHTBÜHNE: »Open-Air-Kino«, Stage); 18:00 Jaromir Konec(Film) ny, (Lesezelt); 19:00 PLANETAMELSUNGEN RIUM: »Orchideen - Wunder 21:30 FREILICHTBÜHNE LINDENWÄLDCHEN: der Evolution«, Vorführung; »Sommer in orange«, (Film), Open-Air-Kino KA 19:30 One Take Toni, (Mental ROTENBURG A.D. FULDA 7. BL Stage); 19:30 ORANGERIE: 85th 1. E HA 2 ??:?? SCHLOSSPARK: »Heimat- und Strandfest« | TED Army Band “Soldiers of Swing” , SCHWALMSTADT-TREYSA (Konzert); 20:00 Plays `Thick as a Brick`and 22:00 HAZIENDA: »Kampf der Geschlechter«, (Party) more, (große Bühne); 20:00 Joachim Seidel, (Lese22:00 HAZIENDA (LETROU): »Finest of Black Music«, DJ Lil zelt); 20:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical); Jay, (Party, Black Music) 20:15 Lonely Kamel,(Freak Stage); 21:45 The Great Faults, (Mental Stage); 22:00 Dame Bube Ritter,(Lesezelt); 22:30 WOHRATAL-LANGENDORF Tito & Tarantula, (große Bühne); 22:30 Cowboys from Hell, 19:00 SPORTPLATZ WOHRATAL-LANGENDORF: »Ragnarock (Freak Stage); 24:00 The Blackberries, (Mental Sta ge); Open Air«, Deathgrinder; Demonical; Lay Down Rotten; 24:45 Amplifier, (Konzert), (große Bühne); 24:45 SungraOdium u.v.a., 25 Bands an 3 Tagen zer, (Freak Stage); 02:15 The Fog Joggers, (Mental Stage); WOLFHAGEN 03:15 DJ Electric, (Mental Stage) 07:00 WOLFHAGEN: »175 Jahre Wolfhager Vieh & KramKASSEL markt«, großer Vergnügungspark a. d. Festplatz Lieme19:00 SALZMANN: »Arbeitspräsentation d. 2. Semesters«, cke; 07:00 Viehauftrieb - Kreistierschau; 08:00 PrämieSchauspiel, Bühnenfechten, Tanz u.m. rung von Stuten, Rindvieh, Schafen etc.; 12:00 Famili19:30 KULTURZELT: Eric Burdon & The Animals, (Konzert, ennachmittag (Vergünstigungen b. allen Geschäften); Rock) 14:30 Seniorentreff m. buntem Rahmenprogramm 19:30 BOT. GARTEN: »Brüder-Grimm-Festival«, RapunzelEin Haarsträubendes Musical 19:30 K19: Suffocation, Origin 2 Supportbands 21:00 THEATERSTÜBCHEN: »Gut aufgelegt«, DJ Walter, (Party, BAD HERSFELD Soul, Disco, Rock, Reggae, Twist, Rock’n’Roll), Odeon Party 10:00 WORTREICH: »Wissens- & Erlebniswelt«, f. Sprachen 21:30 SHAMROCK IRISH PUB:Steve Fairway, (Konzert, Rock, u. Kommunikation Cover) BAD WILDUNGEN 22:00 A7: »I Like!«, (Party), Musikpark Fanparty; b. 20h Fan 11:00 SCHÜTZENHALLE: »Kram- und Viehmarkt«, (Konzert), werden u. 15,- Getränkegutschein bekommen; Karaoke buntes Markttreiben u. Senioren-Nachmittag; Die Toten Wolrd Championship Finale 2012 Ärzte u. Donau Power im Festzelt; 22.30 Höhenfeuerwerk 22:00 LOLITA CAFE: »S/T/D/I/M«, (Party), Dunkel-Glam v. ■ 1000 gute Gründe. Heute spielen sie wieder auf, die Toten Ärzte. Was werden sie nur für Musik machen? Sagen wir mal so: Alles wird gut, wenn Alex mit Bonnie & Clyde eisgekühlten Bommerlunder und 10 kleine Jägermeister auf Westerland trinkt. Ein Schrei nach Liebe? Ohne Dich? Aber mit Claudias Schäferhund!

RE

A

BORKEN 17:00 AQUAGOLF: »Cocktailabend am AquaGolf« FRANKENBERG ??:?? FRANKENBERG: »Mallorca Disco Party«, (Party) 22:00 BONKERS: »Tequila Showdance«, DJ Supreme,(Party), Sexy Showgirls und -bo ys warten auf euch mit einer Special-Bar-Performance. FRITZLAR 08:00 MARKTPLATZ: »Wochenmarkt«, regionale Produkte

ERIC BURDON | Kulturzelt | Kassel | 20.7.

FULDA 11:30 BURG HERZBERG: »Burg Herzberg Festival«, Peter Bursch’s Gitarrenkurs, (Freak Stage); 12:00 Workshop Impro, (Lesezelt); 13:30 Strom & Wasser Flüchtlingsprojekt, (große Bühne); 13:30 Stead ytones, (Freak Stage); 114:00 Kindertheater - Flora Primel wurz, (Lesezelt); 15:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical); 15:00 PLANETARIUM: »Schnitzeljagd durch das Universum«, Vorführung ab 6 J.; 15:15 The Burlesque, (Mental Stage); 15:30 Frank Böhmert, (Lesezelt); 15:45 Violons Barbares, (große Bühne); 15:45The terrible Noises,(Freak Stage); 16:00 PLANETARIUM: »Das Universum«, Vorführung ab 10 J.; 16:45 Julien Bobineau, (Lesezelt); 17:15 Paddy Carl, (Mental Stage); 17:30 Die Partei, (Lesezelt); 18:00 Caravan, (große Bühne); 18:00 Weiherer, (Freak Stage); 19:00 Die Lesebühne ihresVertrauens, (Lesezelt); 19:30 The Rumours, (Mental Stage); 20:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical); 20:15 Dickey Betts & Great Southern, (große Bühne); 20:15 Gankino Circus, (Freak Stage); 21:00 Kopfnussverlag, (Lesezelt); 21:45 Rolling Thunder, (Mental Sta ge); 22:30 Wishbone Ash, (große Bühne); 22:30 Anton & the Headcleaners, (Freak Stage); 23:00 Schreng Schreng & Lala, (Lesezelt); 24:00 Unimportant People, (Mental Stage); 24:45 Red Baraa t, (große Bühne); 24:45 Lava 303 & Band, (Freak Stage) HOMBERG (EFZE) 11:00 INNENSTADT: »Marktplatzkonzerte«, Nordhessische Tenöre: Manni Schmelz und Ensemble live KASSEL ??:?? BERGPARK WILHELMSHÖHE: »Beleuchtete Wasserkünste« 11:00 DOCK 4: »Studio d(13) für Kids und Teens«, Workshop zur dOCUMENTA (a. 15h) 16:00 BOT. GARTEN: »Brüder-Grimm-Festival«, RapunzelEin Haarsträubendes Musical (a. 19.30) 16:00 BESUCHERZENTRUM AM HERKULES: »Herkules«, (Theater), ab 8 J. 19:00 FIASKO: »Sommergrillen«, (Party), m. heißer Musik, Bratwurst, Steaks u.v.m. 19:30 KULTURZELT: »Die Phantasie wird siegen«,Max Prosa, (Konzert, Singer Songwriter) (mehr: Input) 19:30 K19: »The End Of Humanity - Tour 2012«, Origin, Re-Armed, Suffocation, Unbreakable Hatred, (Konzert, Death Metal, Metal, Trash Metal, Grindcore) 20:00 ARM: »Kollisonen 3«, (Konzert), Eiko Yamada, Ulrike Lentz, Erhard Hirt, Uli Phillipp, Georg Wolf 21:00 THEATERSTÜBCHEN: »Gut aufgelegt«, Dj Käpt’n Tom Liebehenz, (Party, Rock’n’Funk) 21:00 MUSIKTHEATER: »Rotkehlen«, Livekonzerte im Biergarten, freier Eintritt bis 21 Uhr 21:30 SCHLOSS WILHELMSHÖHE: »Führung zu den beleuchteten Wasserkünsten« 21:30 SHAMROCK IRISH PUB:Steve Fairway, (Konzert, Rock, Cover) 22:00 PANOPTIKUM: »Night of Dark Romantic«, (Party) 22:00 A7: »Hangover Part II«, (Party), Zahle 20,- u. trinke 30,-, Für Leute m. Sonnenbrille b. 23h freier Eintritt 22:00 LOLITA CAFE: »Body & Soul W orkout«, DJ Credes, (Party) 22:00 GLEIS 1: SinnLust gayomenta 23:00 YORK: »Die Zwei«, DJ E-Style & DJ Sixen, DJ Luke, (Party) 23:00 SODA: »POParty Uni Spezial« , DJ Rene, (Party), Studenten Eintritt frei

MAX PROSA | Kulturzelt | Kassel | 21.7.

22 | Termine | Wildwechsel | 07/12

Termine_0712_sued.indd 22

26.06.2012 03:01:57


■ Ihre Termine im Wildwechsel? Per Mail an termine@wildwechsel.de, oder tragen Sie ein auf www.wildwechsel.de. Dann erscheinen ihre Termine auch automatisch auf Doolao.de 23:00 CLUB 22: »Club Night«, (Party), Frauen bis 0 Uhr Eintritt frei 23:00 CUBA CLUB: »I Want Play«, Andreas Giese, Bedrud, Play, (Party) 24:00 ARM: »Delicious«, Danny, Zwo Fuffi, (Party, Hip Hop, Black Grooves, Old School, New School) MARBURG 22:00 TILL DAWN (MAINFLOOR): »Depeche Mode meets The Electronic Empire«, DJ Tom, (Party, Depeche Mode, Synthiepop, Futurepop und Wave), a. allen Floors

■ Schön synthetisch. Depeche Mode gelten als eine der erfolg- und einflussreichsten Bands der Welt. Sie haben mit ihrem Synth-Rock und Synthie-Pop mehr als 100 Millionen Tonträger verkauft. Songs wie People are People, Enjoy the Silence und Personal Jesus bleiben im Ohr. Im Till Dawn sind die Briten zwar nicht live zu hören, aber ihre Songs mischen sich mit Synthiepop, Futurepop, Wave, EBM, Dark Wave und 80s. Die DJs Tom, Mike und Daniel machen‘s möglich.

KRAM & VIEHMARKT | Wolfhagen | 19.-22.7.

Bühne); 16:30 Eclipse Sol Air, (Freak Stage); 17:30 Hanna Poddig, (Lesezelt); 18:00 Hello Piedpiper, (Mental Stage); 18:45 Orange, (große Bühne); 18:45 Okta Logue, (Freak Stage); 19:00 Daniel Kulla, (Lesezelt); 20:15 Moon,(Mental Stage); 21:00 Herzberg Blues Allstars, (große Bühne); 21:00 Johanna Zeul, (Freak Stage); 22:30 Gaffa Ghandi, ■ Another Day in Paradise. Die elfköpfige Band Phil (Mental Stage); 23:15 My Sleeping Karma, (Freak Stage); bietet den originalen Sound von Phil Collins und Genesis. 24:45 Burn Pilot, (Mental Stage) Die Künstler aus dem Raum Karlsruhe präsentieren Char 14:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical) (a. tstürmer wie “Easy Lover”, “You´ll be in my heart”, “Invisi19.00h) ble Touch”, “Carpet Crawler”, aber auch den ein oder ande14:00 PLANETARIUM: »Ralphs Sternstunde«, Vorführung ab ren Geheimtipp-Song! 4 J.; 16:00 »Sternenhimmel heute Nacht«, kl. Sternengucker ABC, Vorführung ab 10 J.; 15:00»Vom Leben der WILLINGEN Sterne«, Raumschiff Astrocator-Episode IV; Vorführung 11:00 BESUCHERZENTRUM: »2. Drachenab 10 J. festival und Familientag«, Lenk16:30 DOMPLATZ: »Internationaler Orgelsomdrachenshow, Rokkakukämpfe, mer«, (Konzert), 300 Jahre barocker Dom Bonbon-Regen, riesige KASSEL Motivdrachen, Musik, Mode11:00 DOCK 4: »Studio d(13) für Kids und ration, Kaffee u. Kuchen, Teens«, Workshop zur dOCUMENTA Kinderanimation, u.m. 14:00 BERGPARK WILHELMSHÖHE: WOHRATAL-LANGEN»Führung zu den Wasserkünsten« DORF 14:30 MUSEUM SCHLOSS WILHELMSHÖHE: 19:00 SPORTPLATZ WOHRATAL»Kinder erleben Kunst« , FamiliengeLANGENDORF: »Ragnarock schichten Open Air«, Deathgrinder; AN 15:00 ASTRONOM.-PHYSIKAL. KABINETT: Demonical; Lay Do wn Rotten; NA . »Labor Funkenflug«, Experimente mit dem Nichts ZEUL | 23.7 Odium u.v.a, 25 Bands an 3 Tagen 15:00 DOCK 4: »Studio d(13) für Kids und Teens«, WOLFHAGEN Workshop zur dOCUMENTA ??:?? INNENSTADT: »Viehmarkt«, Autoscooter, Sky16:00 BOT. GARTEN: »Brüder-Grimm-Festival«, RapunzelFlyer, World of Fantasy, Ponyreiten, u.v.m. Ein Haarsträubendes Musical (a. 19:30h) 13:15 WOLFHAGEN: »Das Wolfhager Land außer Rand und 19:30 KULTURZELT: »Live in concert 2012«, Raul Midòn, Band«, 175 Jahre Wolfhager Vieh & Krammarkt, Festum(Konzert, Soul/Pop) zug d. d. historische Altstadt, großer Vergnügungspark a. MARBURG d. Festplatz Liemecke 19:00 WAGGONHALLE: »Männerhort«, Utz Lambert, Uwe 13:15 FESTPLATZ: »Wolfhager Vieh & Krammarkt«, FestumLange, Philipp Seitz, Willi Schmidt, (Theater) zug durch die hist. Altstadt ROTENBURG A.D. FULDA 14:30 NATURBÜHNE IM SCHLOSSPARK: »Schlossparkkonzert«, Stadt-Musik-Verein 1965 Bad Hersfeld e. V., (Konzert), Bei Regen fällt das Konzert aus. BAD HERSFELD WOLFHAGEN 10:00 WORTREICH: »Wissens- & Erlebniswelt«, f. Sprachen ??:?? INNENSTADT: »Viehmarkt«, Autoscooter, Sky-Flyer, u. Kommunikation World of Fantasy, Ponyreiten, u.v.m. BAD WILDUNGEN 11:00 FESTZELT WOLFHAGEN: »175 Jahre Wolfhager Vieh 15:00 WANDELHALLE: »Tanztee«, Foxtrott, Walzer, Tango, & Krammarkt«, Frühschoppen m. Fassbierverlosung, Rumba mit der Tanz-Combo Radev großer Vergnügungspark a. d. Festplatz Liemecke; 11:00 19:30 WANDELHALLE: »Tanzabend«, Tanzabend. Disco-Fox Frühshoppen im Festzelt; 20:00 Hauptgewinnübergabe und lateinamerikanische Rhythmen mit der Tanz-Combo PKW ?Hyundai i 10?; 20:00 Hauptgewinnübergabe; Radev 23:00 Großes Jubiläums-Höhenfeuerwerk; 23:00 Großes BORKEN Jubiläums-Höhenfeuerwerk 09:30 AQUAGOLF: »Frühstück am AquaGolf« FULDA 11:00 SCHLOSS FASANERIE: »Genuss und Kultur«, Frühstücksbuffet mit vielfältigen Spezialitäten aus der BAD HERSFELD Schlossküche und anschließender Führung durch Hessens 09:00 WORTREICH: »Wissens- & Erlebniswelt«, f. Sprachen schönstes Barockschloss u. Kommunikation 11:30 BURG HERZBERG: »Burg Herzberg Festival«, Jeff Aug, BAD WILDUNGEN-REINHARDSHAUSEN (Freak Stage);12:00 Berimbrown, (große Bühne); 13:00 19:30 WANDELHALLE: »Zauberhafte Märchenstunde für Kindertheater - Vom Fischer und seiner Frau , (LeseErwachsene«, Ingrid Unzicker zelt); 13:30 Schreng Schreng & Lala,(Mental Stage); 14:15 KASSEL Les Yeux d’la Tete, (große Bühne); 14:15 P anzerballett, 22:00 A7: »School’s Out Party: Partybombe«, (Party), Preis(Freak Stage); 14:30 Impro Workshop Vorführung, (Lesenachlässe f. Schüler/Studenten zelt); 15:45 Honig,(Mental Stage); 16:30 Al Jawala, (große 22:00 FREILICHTBÜHNE: »Open-Air-Kino«, (Film) WANFRIED 20:00 HISTORISCHER HAFEN: »4. Genesis-Sound«, Phil2370

BAD HERSFELD ??:?? INNENSTADT: »Bad Hersfelder Festspiele« 09:00 WORTREICH: »Wissens- & Erlebniswelt«, f. Sprachen u. Kommunikation 14:30 GEMEINDEZENTRUM AM JOHANNESBERG: »Töpfern für Kinder und Erwachsene«, Einführung BAD WILDUNGEN-REINHARDSHAUSEN 19:30 WANDELHALLE: »Wenn Liebe so einfach wäre«, (Film), Romantische Komödie mit Mery Streep und Steve Martin BAD ZWESTEN 10:00 KURHAUS: »Musikalische Unterhaltung«, Horst Michel FULDA 14:45 SCHLOSS FASANERIE: »Gespensterführung für Kinder« 20:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical) KASSEL 10:00 KULTURBAHNHOF: »Kunst im freien Raum«, (Führung), Kunstwerke vergangener Documenta-Ausstellungen 16:30 BOT. GARTEN: »Serafina und der Löwenkönig«, Laku Paka, (Theater) 20:15 LOLITA BAR: »Space Age«, (Party) MARBURG 20:00 WAGGONHALLE: »Männerhort«, Utz Lambert, Uwe Lange, Philipp Seitz, Willi Schmidt, (Theater) MELSUNGEN 18:00 SCHLOSSPARK: »Der verzauberte Schlossgarten«

JO

H

BAD HERSFELD 09:00 WORTREICH: »Wissens- & Erlebniswelt«, f. Sprachen u. Kommunikation 09:00 KINDERAKADEMIE: »Bunt gemischt«, (Workshop), Malgruppe BAD WILDUNGEN 19:30 WANDELHALLE: »Die Hits der Beatles«, Bad Wildunger Kurorchester FULDA 20:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical) KASSEL 14:00 BESUCHERZENTRUM AM HERKULES: »Führung zu den Wasserkünsten« 16:30 BOT. GARTEN: »Herr Sturm und sein Wurm«, (Theater) 19:30 KULTURZELT: »Otra Cosa«, Julieta Venegas, (Konzert) (mehr: Input) 19:30 BOT. GARTEN: »Brüder-Grimm-Festival«, RapunzelEin Haarsträubendes Musical 20:30 MUSIKTHEATER: »Club Alternative«, (Party, Alternative, Indie, Metal, Hardcore, Electro und Dubstep), Bis 21 Uhr Eintritt frei 21:00 MUTTER: »Mutters Super Discount Bar«, DJ Fuzzy Wolpertinger, (Party, Krautrock, Ostblockpsychedelia), 22:00 LOLITA BAR: »Pop Boutique«, Peter und der Wolf, (Party) 22:00 LOLITA CAFE: »Edelstahls Trinkbecher«, Stefan Stahl, (Party) 23:00 CUBA CLUB: »Campus Night«, Nonskid & DJ PM, (Party) 24:00 ARM: »4 Groschen Oper«, Basti F., Julian T., Puck B., (Party) KORBACH 20:00 FREILICHTBÜHNE: »Die Feuerzangenbowle«, (Theater) MARBURG 20:00 WAGGONHALLE: »Männerhort«, Utz Lambert, Uwe Lange, Philipp Seitz,Willi Schmidt, (Theater); 20:15 Open Space«, kostenl. Theater-Workshop 22:00 FREILICHTBÜHNE: »Open-Air-Kino«, (Film) 23:55 KFZ: »30plus«, (Party), f. Leute ab 30; v. Elf vs. Oger MELSUNGEN 18:00 SCHLOSSPARK: »Der verzauberte Schlossgarten« SCHWALMSTADT 20:00 Hospitalskapelle: »Kultursommer Nordhessen 2012«, Achim Amme, (Theater), Rotkäppchen & Co.- für Erwachsene sowieso 07/12 | Wildwechsel | Termine |

Termine_0712_sued.indd 23

23

26.06.2012 03:02:05


Der Juli-Terminator!

mit über 1.000 Events im aktuellen Heft!

SO

BAD HERSFELD 09:00 WORTREICH: »Wissens- & Erlebniswelt« 18:30 KINDERAKADEMIE: »Bunt gemischt«, Malgruppe 18:30 PIER 1: »Afterwork«, Lounge-Musik; 20.00 Musik z. Tanzen BAD WILDUNGEN-REINHARDSHAUSEN 19:30 WANDELHALLE: »Abendkonzert: James-Last-Melodien«, Bad Wildunger Kurorchester, (Konzert) FRANKENBERG 22:00 BONKERS: »Hangover Party«, (Party), Alle offenen Getränke 1,- (außer Cocktails) FULDA RAY D | KFZ | Schwalmstadt-Treysa | 27.7. 15:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical) (a. 20h) 19:00 MUSEUMSCAFÉ: »Weltessen transsibirisch«, eine BAD WILDUNGEN Reise durch d. Küchen d. Welt 20:00 SCHLOSS FRIEDRICHSTEIN: »Folk im Schloss«, Cara 21:30 MUSEUMSHOF: »Türkisch für Anfänger«, (Film), Filmund Beoga, (Konzert, Celtic Folk), 17. internat. Festival f. festival Sommerkino Folk u. Weltmusik KASSEL FULDA 10:00 KULTURBAHNHOF: »Kunst im freien Raum«, (Führung), 14:00 INNENSTADT: »Schützen- und Volksfest«, FahrgeKunstwerke vergangener Documenta-Ausstellungen schäfte, Preisschießen; Brillant-Feuerwerk 18:30 NEUE GALERIE: »Männer mit romantischen 15:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, Seelen«, (Führung), anschl. Cocktail im (Musical) Mundo 19:00 PLANETARIUM: »Sternenhimmel 19:30 KULTURZELT: »Yo«, Roberto Fonseheute Nacht«, kl. Sternengucker ABC, ca, (Konzert, Jazz) Vorführung ab 10 J. 19:30 BOT. GARTEN: »Brüder-Grimm20:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Festival«, Rapunzel-Ein HaarsträuPäpstin«, (Musical) bendes Musical 21:30 MUSEUMSHOF: »Die eiserne 20:00 EKSTASE BAR: »Finne dich Lady«, (Film), Filmfestival Sommerkino selbst«, Bernd Gieseking, (Lesung) 20:15 LOLITA BAR: »Elektrolita«, Julian KASSEL M A Theiss & Friends, (Party) 19:30 KULTURZELT: »Jane Birkin sings LOA . D |26.7 21:00 DESTILLE: Pete Donegan Band, (Konzert, Gainsbourg«, Jane Birkin, (Konzert, Pop) Oldies, Rock & Blues) 19:30 BOT. GARTEN: »Brüder-Grimm-Festival«, Rapunzel-Ein Haarsträubendes Musical ■ Rock-Cover. Sie möchten möglichst viele unter - 20:00 WERKSTATT: »Chantal meets Shakespeare« , schiedliche Geschmäcker ansprechen. Sie spielen Rock (Lesung), m. Jochen Nötzelmann u. Hermann Feuchter über Southern Rock bis Countr y und Pop. Schwerpunktmä21:00 K19: Metalosophy - Metalparty ßig legen sie auf die 60er, 70er und 80er, aber auch nicht nur 21:30 SHAMROCK IRISH PUB: »Official Opening of Beckett’s jüngere, sondern vor allem auch der eine oder andere ältere Bar & Lounge«, Mac Piet, (Konzert, Folk), neuer RaucherTitel ist auf ihrer Setlist. raum, 22:00 PANOPTIKUM: »Wave Party«, (Party, Wave) 21:00 SHAMROCK IRISH PUB: »Krazy Karaoke Party« 22:00 A7: »Black Beat der Extraklasse«, Poison Yvi, (Party, 22:00 A7: »Study Party«, (Party), Für Studenten ist der Eintritt Black Music) frei 22:00 A7 (AGOSTEA): »Flyergutschein Party«, (Party) KORBACH 22:00 LOLITA CAFE: »Modulate«, Demais, Birdy Earns, Bros20:00 KULTUR-FABRIK (MAIN): Led Zeppelins Deborah huda, (Party) Bonham, (Konzert) 23:00 YORK: »StuDance - Deine Uniparty«, DJ Endtrax, DJ MARBURG Luke, (Party), Studenten Eintritt frei 19:30 KFZ: 17 Hippies, (Konzert, Weltmusik, Klezmer, Balkan23:00 CLUB 22: »Party On«, (Party), Frauen bis 0 Uhr Eintritt Beats, Folklore) frei 23:00 CUBA CLUB: cUba meets dOcumenta ■ FLOWER-POWER!Banjo, Ukulele, Akkordeon, Klarinet- 24:00 ARM: »10.000 Jahre Live & Shrill«, (Party), M.IN, Klick, te, Trompete ? so bunt wie der Instrumenten-Mix der BerliSoma Load (live), Für Frauen bis 1h freier Eintritt ner Truppe, ist auch die Zusammensetzung der 17 Hippies! LOSHAUSEN Schon seit einigen Jahren finden die Großstadt-Hippies 01:00 SCHLOSSPARK LOSHAUSEN: Ww präsentiert! »11. immer wieder nach Kassel ins Kulturzelt. PS: Live eine echte World Music F estival«, Muskat 120, (Didge´n´Drum); Stimmungsbombe! 19:00 Kairos Future City, (Funk, Jazz); 21:00 Palo Santo, (Mestizo - Latin); 23:00 RasDashaN, (Crossover Reggae) 22:00 FREILICHTBÜHNE: »Open-Air-Kino«, (Film) MARBURG MELSUNGEN 19:30 KFZ: Morgoth, (Konzert, Death Metal), Support: Lay 18:00 SCHLOSSPARK: »Der verzauberte Schlossgarten« Down Rotten; Hyems (mehr: Small Talk) SCHWALMSTADT-TREYSA 19:30 WAGGONHALLE: »Maria Möller«, (Ausstellung, Vernis22:00 HAZIENDA: »Trippel Decker Party«, (Party), Einmal sage), im Rotkehlchen zahlen, dreimal trinken, Für Frauen b. 23h Eintritt frei 22:00 FREILICHTBÜHNE: »Open-Air-Kino«, (Film) 22:00 HAZIENDA (LETROU): »Music Crossover«, (Party) MELSUNGEN 21:30 FREILICHTBÜHNE LINDENWÄLDCHEN: »The Guard Ein Ire sieht schwarz«, (Film), Open-Air-Kino OBERKAUFUNGEN BAD HERSFELD 20:00 STIFTSKIRCHE OBERKAUFUNGEN: »Kultursommer 09:00 WORTREICH: »Wissens- & Erlebniswelt«, f. Sprachen Nordhessen 2012«, Aquabella u. Kommunikation 14:00 KINDERAKADEMIE: »Basteln mit Naturmaterialien«, ■ Stimmig!Inspiriert durch isländische Sa gen schrieben f. Kinder ab 6 J.; im Wald Materialien suchen; Aquabella erstmals die Texte zu ihren Liedern selbst und 16:00 »Offene Malwerkstatt« singen auf Deutsch. Ihrem weltmusikalischen K onzept treu 16:30 IKUZ: »Angklung Stunde« bleibend werden außerdem Stücke aus Schweden, Island, 19:30 STADTKIRCHE: »Orgelsommer zur Festspielzeit«, C. Norwegen und Lettland in Originalsprache zu hören sein. Marx, (Konzert)

SCHWALMSTADT-TREYSA 22:00 HAZIENDA: »Summer Jam’12«, DJ Ray D, (Party), Lager wird geräumt, alles muss raus! 22:00 HAZIENDA (LETROU): »Black Inferno«, DJ Ray D & DJ Merto, (Party, Black Music)

ALSFELD ??:?? HESSENHALLE: »10 Jahre Sound & Light Birthday Beat«, DJ Lil K, (Party) BAD HERSFELD 10:00 KINDERAKADEMIE: »Abstrakte Malerei nach der Natur«, f. Erwachsene 10:00 WORTREICH: »Wissens- & Erlebniswelt«, f. Sprachen u. Kommunikation BAD WILDUNGEN 18:00 SCHLOSS FRIEDRICHSTEIN: »Folk im Schloss«, Papaul, Gabriela Mendes, Aurelio & Garifuna Soul Band,(Konzert, Folk), 17. internat. Festival f. Folk u. Weltmusik BAD ZWESTEN 18:30 KURHAUS: »Lichterfest«, (Open-Air), über 12.000 Lichter; buntes Non-Stop-Sho w-Programm auf d. Bühne; 22:30 gr. Feuerwerk; Live-Musik BORKEN 17:00 AQUAGOLF: »Cocktailabend am AquaGolf« FRANKENBERG 22:00 BONKERS: »Round the world« , DJ El Negro Loco, (Party), FRITZLAR 10:30 MARKTPLATZ: »Kulturtreff«, Manni Schmelz undTrompeter, (Konzert) 16:00 FESTPL. I.D. EDERAUE: »VIVA Fritzlar«, Mickie Krause, Jürgen Drews, (Konzert), Olaf Henning, Anna-Maria Zimmermann, u.v.m

■ Die Schlager sind los! Mickie Krause wünscht sich 10 nackte Frisösen, oder er reißt die Hütte ab! Das ist aber nicht schlimm, denn Jürgen Drews baut dir ein Schloss, das in den Wolken liegt. Dort spielt dann Olaf Henning „Cowboy und Indianer“!

FULDA 13:45 SCHLOSS FASANERIE: »Gespensterführung für Kinder« 14:00 INNENSTADT: »Schützen- und Volksfest«, Fahrgeschäfte, Preisschießen 15:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical) (a. 20h) 15:00 PLANETARIUM: »Planetenschnuppertour«, Raumschiff Astrocator-Episode I; Vorführung 16:00 PLANETARIUM: »Augen im All«, Vorführung 19:30 SCHLOSS FASANERIE: »Tango Affairs«, SaxophonKonzert 21:30 MUSEUMSHOF: »Ziemlich beste Freunde« , (Film), Filmfestival Sommerkino GUDENSBERG 17:00 FREILICHTBÜHNE: »Kinder Kultursommer Nordhessen 2012«, (Theater), Der gestiefelte Kater

MICKIE KRAUSE | Fritzlar | 28.7.

24 | Termine | Wildwechsel | 07/12

Termine_0712_sued.indd 24

26.06.2012 03:02:07


■ Ihre Termine im Wildwechsel? Per Mail an termine@wildwechsel.de, oder tragen Sie ein auf www.wildwechsel.de. Dann erscheinen ihre Termine auch automatisch auf Doolao.de KORBACH 15:30 FREILICHTBÜHNE: »Nora Drachenbezwingerin«, (Theater); 20:00 »Die Feuerzangenbowle«, (Theater) LOSHAUSEN 01:00 SCHLOSSPARK LOSHAUSEN: »11. World Music Festival«, Blotch, (Dancefloor); 13:00 Dieter Bornschlegel; 14:30 Embryo, (Krautrock, Jazz); 16:30 Rasga Rasga, (Balkan Gypsy Folk); 18:30 Jobarteh Kunda, (african world jazz); 20:40 Roy de Roy, (Polka, Punk, Ska); 22:50 Schelmish, (Mittelalter Folk Rock) MELSUNGEN 10:30 MARKTPLATZ: »Sommer-Samstags-Konzert«, Nobodys Tanz-& Showband, (Konzert)

PALO SANTO | World-Music-Festival | 27.-29.7.

RE

BAD HERSFELD 10:00 WORTREICH: »Wissens- & Erlebniswelt«, f. Sprachen HOMBERG (EFZE) u. Kommunikation 11:00 INNENSTADT: »Marktplatzkonzerte«, Riverside Jazz 12:00 KINDERAKADEMIE: »Abstrakte Malerei nach der Messengers Natur«, f. Erwachsene KASSEL BAD WILDUNGEN ??:?? MESSEPLATZ: »Club e-lectribe presents Famili-e«, 15:00 WANDELHALLE: »Tanztee«, Foxtrott, Walzer, Tango, Rumba mit der Tanz-Combo Radev ■ Familienfeier. Seit vier Jahren feiert man zusammen FULDA und fühlt sich als Familie. Team, Künstler und Gäste sind zu 11:00 SCHLOSS FASANERIE: »Genuss und Kultur«, Früheiner Einheit geworden. Daher steigt die große Familienparty stücksbuffet mit vielfältigen Spezialitäten aus der mit DJ Murphy und vielen mehr, die das e-electribe bereits Schlossküche und anschließender Führung durch Hessens besucht haben, werden zugegen sein. schönstes Barockschloss 12:00 INNENSTADT: »Schützen- und Volksfest«, Fahrge?:?? KAROSHI: Les Trucs, (Konzert) schäfte, Preisschießen 11:00 DOCK 4: »Studio d(13) für Kids und Teens«, Work14:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical) (a. shop zur dOCUMENTA (a. 15h) 19:00h) 16:00 BOT. GARTEN: »Brüder-Grimm-Festival«, Rapunzel14:00 PLANETARIUM: »Wer hat den Mars rot angemalt?«, Ein Haarsträubendes Musical (a. 19:30h) Astromärchen ab 4 J. 20:00 KULTURZELT: »Five«, Lamb, (Konzert, Trip-Hop) 15:00 PLANETARIUM: »Kosmische Horizonte«, Vorführung 20:00 MARTINSKIRCHE: Cry!, (Konzert) ab 10 J. 21:00 JOE’S GARAGE: »Garage Days Reloaded« , (Party, 16:00 PLANETARIUM: »Gefahr aus dem All«, Vorführung Vintage Rock vs. Modern Grooves) 21:30 MUSEUMSHOF: »The Artist«, (Film), Filmfestival 21:00 THEATERSTÜBCHEN: »Gut aufgelegt«, Mr. Brown, Sommerkino (Party) KASSEL 21:00 FIASKO: »Zappenduster«, (Party), Getränkespecials 11:00 DOCK 4: »Studio d(13) für Kids und Teens«, Work21:00 SALZMANN: Stimmgelage, (Konzert, Jazz, Pop, Gospel) shop zur dOCUMENTA (a. 15:00h) 21:00 DAS HAUS: Argies, (Konzert, Punk, Hardcore) 12:00 KONZERTMUSCHEL: Joern And The Michaels, 21:30 SHAMROCK IRISH PUB: Willie Turnip, (Konzert) (Konzert, Kick Jazz) 22:00 A7: »White Night«, (Party), komm komplett 14:30 LÖWENBURG: »Kinder erleben in weiß u. erhalte b. 0:30h 10,- Freiverzehr Geschichte«, Achtung: der Landgraf 22:00 LOLITA CAFE: »Body & Soul W orkkommt; ab 8 J. out«, Denis Dzeko, (Party) 14:30 NEUE GALERIE: »Kinder erle22:00 MUTTER: »Atavistic Kicks«, DJ ben Kunst«, Ein Baum ist ein Baum... Rigo, (Party, R&B, Rockabilly, Garageist Kunst; ab 8 J. beat, Soul, Blues, Country) 16:00 BOT. GARTEN: »Brüder23:00 YORK: »BubbleShot Party«, DJ Grimm-Festival«, Rapunzel-Ein Mase, P.M., (Party), Bubbleshots für Haarsträubendes Musical (a. 19:30h) 1,50 Euro 16:00 KONZERTMUSCHEL: SentimenKK 23:00 SODA: »Night of the Legends« , DJ tal Two, (Konzert, Pop, Jazz) . A Membrain & DJ Chilly-T, (Party) .7 BAK 9 19:30 KULTURZELT: »September«, RebekKEN | 2 23:00 CLUB 22: »Club Night«, (Party), Frauen bis ka Bakken, (Konzert, Singer Songwriter) 0 Uhr Eintritt frei KORBACH 23:00 CUBA CLUB: »Gravity«, DJ Chi & Super Flu & Nonskid, 15:30 FREILICHTBÜHNE: »Nora Drachenbezwingerin«, (Party), Für Frauen bis 24h Eintritt frei (Theater) 24:00 ARM: »Rewind the Party«, (Party), Danny & Janatic, 18:00 FREILICHTBÜHNE: »Die Feuerzangenbowle«, (TheaZwo Fuffi, Non-Skid & Utschikomi ter) MARBURG 08:00 WAGGONHALLE: »Flohmarkt« 15:00 WAGGONHALLE: »Mut zur Lücke - das F estival«, Redphones, Cressy Jaw, motion of confidence, SOTB & Funky Fred, Jon Lupus, (Konzert, Hardcore, Funk, Rap, Indie, Folk), u. weiteres wie Kleinkunst, Jonglage u.m.; Aftershowparty: Rotkehlchen kriegt neues Gesicht verliehen; 23:00 Party m. 2 DJ-Teams

BE

■ Andersartigkeit. Unterschiede zusammenführen und

die Ästhetik der Vielfalt fördern ist das Motto des F estivals Mut zur Lücke. Nicht wie bei sonstigen Festivals üblich ein (Über-)Genre, sondern gleich mehrere werden bedient:Hardcore, Funk, Rap, Indie, Folk. Zu hören gibt es unter anderem Redphones, Cressy Jaw und Jon Lupus.

22:00 FREILICHTBÜHNE: »Jubilläum 20 Jahre Open-Air Kino«, (Film) 22:00 TILL DAWN: Elektronisches Tanzland

BAD ZWESTEN 14:00 HARDTWALDKLINIK: »Wilde Kräuter erleben«, naturheilkundige Kräuterexkursion BORKEN 09:30 AQUAGOLF: »Frühstück am AquaGolf« LOSHAUSEN 13:00 SCHLOSSPARK LOSHAUSEN: »11. World Music Festival«, Harry G Bluesband, (Blues); 15:00 Konatekounda & Hamana Tolon, (westafrikanische Rythmen); 17:00, Evelyn Kryger, (Gypsy-Groove-Disco);19:00, Zico, (Reggae, Ska, pop) MARBURG 11:00 MARKTPLATZ BRUNNEN: »Auf den Spuren der Brüder Grimm« Öffentliche Märchenführung.

■ Märchenhaft. In Marburg studierten die legendären

Brüder zunächst Jura und trafen auf den Professor Carl von Savigny, der in den Brüdern Jacob und Wilhelm Grimmdie Leidenschaft für Sprache und Geschichte entfachte,die sie ihr Leben lang nicht mehr ruhen ließ, sondern sie zum forschen und sammeln brachte. Zum 200sten Geburtstag der Kinderund Hausmärchen gibt es landauf, landab Veranstaltungen. In Marburg kann man den Spuren der beiden folgen, die sie zu weltberühmten Sprachwissenschaftlern und Märchensammlern machte. ROTENBURG A.D. FULDA 14:30 NATURBÜHNE IM SCHLOSSPARK: »Schlossparkkonzert«, Keylight-Orchestra, (Konzert), bei Regen fällt das Konzert aus!

FULDA 14:00 INNENSTADT: »Schützen- und Volksfest«, Fahrgeschäfte, Preisschießen; 19.00 Ladies-Night: 1,- Vergünstigung pro Karusselfahrt KASSEL 22:00 A7: »School’s Out Party: Bad Taste«, (Party), jeder Atze o. Freak bekommt 5,- Freiverzehr; Preisnachlässe f. Schüler/Studenten

BAD WILDUNGEN-REINHARDSHAUSEN 19:30 WANDELHALLE: »Die Fremde«, Sibel Kekili, (Film, Drama), junge deutsch-türkische Mutter kämpft um ihre Selbständigkeit BAD ZWESTEN 10:00 KURHAUS: »Musikalische Unterhaltung«, Horst Michel FULDA 14:00 INNENSTADT: »Schützen- und Volksfest«, Fahrgeschäfte, Preisschießen 14:45 SCHLOSS FASANERIE: »Gespensterführung für Kinder« 20:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical) KASSEL 10:00 KULTURBAHNHOF: »Kunst im freien Raum«, (Führung), Kunstwerke vergangener Documenta-Ausstellungen 14:00 NEUE GALERIE: »Kinder erleben Kunst«, Mein KunstGarten 16:30 BOT. GARTEN: »Mausmärchen und Heinzelmänchen«, (Theater) 20:15 LOLITA BAR: »Space Age«, (Party) MELSUNGEN 18:00 SCHLOSSPARK: »Der verzauberte Schlossgarten«

KASSEL 1.8.#BOT. GARTEN: »Ratz Pfeifer«, (Theater) 1.8.#KULTURZELT: »Brothers in Bamako«, Eric Bibb & Habib Koité Trio, (Konzert, Folk ‘n’ Blues) 1.8.#BOT. GARTEN: »Rapunzel - ein haarsträubendes Musical«, (Musical) 2.8.#KULTURZELT: »Perfect Darkness«, Fink, (Konzert, Singer Songwriter) 3.8.#KULTURZELT: »Beats & Bruises«, Miss Li, (Konzert)

DJ MURPHY | Famili-e | Kassel | 28.7. 07/12 | Wildwechsel | Termine |

Termine_0712_sued.indd 25

25

26.06.2012 03:02:13


Abgehoert!

MAX PROSE Die Phantasie wird siegen (Universal)

NETSKY 2 (Univ. Music Domestic Pop)

★★★✩✩

O

k …Es gibt viele deutschsprachige Veröffentlichungen. Schon wieder Berlin. Gähn... Aber Stop! So hätte ich fast einen der spannendsten neuen deutschen Künstler verpasst. Denn man muss sich die Zeit nehmen, diesen kantigen Typen zu entdecken. Lässt man sich auf die bildhaften, etwas verschrobenen Texte, die eigene Phrasierung und die an Bob Dylan erinnernde Stimme ein, taucht man in eine schöne, melancholische, energetische Welt ein. Hier und da würde ich mir noch musikalische Finesse wünschen. Aber hey… Danach sucht man bei Bob Dylan ja auch. Auf jeden Fall ist dieses Album erfrischend und spannend und wert, entdeckt zu werden. (th)

Die Promi-Kritik! Kris - Sänger und Gitarrist von Revolverheld

Mein rundes Glueck! Session Victim: The Haunted House of House (Delusions Of Grandeur) Als Redakrions-Mensch, der Alben rezensiert, mutiert man schon irgendwie zum Jäger und Sammler mit „der Mission“ allen im Stil festgefahrenen Musikliebhabern zu empfehlen: „Wagt mal den Blick über den Tellerrand!“ Monatlich bin ich auf der Suche, euch ein paar Perlen aufzuzeigen, die abseits des Guetta/Flo Rida - Mainstream mehr als nur erwähnenswert sind. Ihr liegt bei SessionVictim’s Neulings-Werk genau richtig! Laidback grooves, SampleFruckeleien und das Ganze mal so was von mega entspannt. Manchmal vielleicht etwas zu langa tmig produziert, aber nie anstrengend anzuhören. Genau das Richtige, um auf derTerrasse zu liegen,ein Buch zu lesen, Cocktails zu schlürfen oder den Abend vorm Clubgang gepflegt einzuläuten.

Ä

★★★★✩

hm... sind das nicht Mandy und Randy? Nein! Was hier zu hören ist, ist der belgische Drum‘n‘Bass-Produzent und DJ Netsky, mit bürgerlichem Namen übrigens bekannt unter Boris Daenen. Innerhalb der Szene erreichte er schnell einen hohen Bekanntheitsgrad. Nun erscheint das zweite Album mit dem Titel, wie könnte es anders sein, „2“! Zuerst seltsam, doch nach den ersten Titeln findet man sich schnell in die Musik ein und es wird einem dann auch die Vielfältigkeit des DJs geboten. Jeder der 15 Titel ist anders, jedoch zieht sich ein roter Faden durch die Platte. Ein besonderes Merkmal ist der melancholische „ChipmunkGesang“ in vielen Titeln der durch rhythmische Bässe und einer Art Dance und „LiquidFunk“ unterstützt wird. Unterstützt wird Netsky von Künstlern wie Jimmy Jams, Dynamite MC, Diane Charlemagne und Anderen. Die Musik lädt zum abtanzen und Party machen ein und bietet dieses besondere Etwas, das die Musik unverkennbar macht. (ak)

von Jason Durrant (The Teachers) s)

V.A: In the Club 2012.2

(I love this Sound) House-Sampler gibt es wie Sand am Meer – diejenigen, die mit viel Liebe zur Musik erstellt werden, wie die „In the Club“-Reihe, allerdings (leider) nur wenige. Dafür verantwortlich: Das (über)regional bekannte Duo Brockman & Basti M, das sich vor allem durch Remixe für Artists wie Erick Morillo oder Laidback Luke einen Namen gemacht ha t. Besticht die Auswahl der Tracks auf CD1 und 2 bereits durch Aktualität, wartet ein ganz besondere Bonbon am Ende: Ein fulminantes Mix-Set auf CD3, inklusive eigens für die Compilation angefertigter Edits und besonderer Effekte (durch neueste Hardware-Technik), spricht eine deutliche Sprache. Gekrönt wird das Ganze durch Jan-Christian Zeller vom Radiosender 1LIVE, der eigens für diese CD das Intro eingesprochen ha t. Wer auf aktuellen House-Sound mit dem „gewissen Etwas“ steht:Kaufempfehlung!

26 | Neue Töne | Wildwechsel | 07/12

Platten_0712_sued.indd 26

26.06.2012 01:24:21


Abgehoert! kurz & klein JOE WALSH Analog Man

GLENN FREY After Hours

DIE TOTEN HOSEN BallastDerRepublik (JKP)

★★★★★

Z

um 30. Bandgeburtstag dürfen wir endlich das 23. Album der Düsseldorfer Punkrocker hören. Ganze zwei Jahre hat es gedauert und das Warten hat sich gelohnt. Was dabei herausgekommen ist? Eine Platte, ganz dem Stil der Toten Hosen treu geblieben, mit allem was dazugehört. Sicher hat sich der Sound verändert aber so ist es nunmal mit allem im Leben und auch die Toten Hosen werden älter. Tiefsinnige Texte, Mitsing-Hymnen und Songs zum Abrocken. Von Traurigkeit bis Fröhlichkeit, alle Richtungen der Rockmusik sind hier vertreten. Diese Platte bietet eben genau wie das Leben zahlreiche Facetten. BallastDerReblublik thematisiert den Rückblick im Hier und Jetzt und den Blick nach vorne. Als kleines Extra gibt es das Album auch mit BonusCD. Viele Klassiker neu eingespielt, und sogar Die Ärzte werden hier gecovert. Ob man nun eingefleischter Hosen-Fan oder gelegentlicher Zuhörer ist ... das Album ist auf jeden Fall keine Enttäuschung. (ak)

Solo-Wochen bei den Eagles. Glenn Frey betritt mit einem Coveralbum mit Lovesongs der letzten 60 Jahre neue Wege und croont mit Jazz- und Soulsounds wie Frank Sinatra. Joe Walsh hingegen bleibt dem leichtfüßigen Country-Folk-Rock-Stil treu und hat mit „Lukky That Way“ einen 1a Eagles-Song an Bord. Die ergraute Hörerschaft wird‘s freuen.(hs)

MILLENCOLIN The Melancholy Connection (Epitaph Europe)

W

JACK JOHNSON & FRIENDS ★★★★★

ann sind denn bitte B-Seiten und EpTracks einmal so abgegangen? Normalerweise denkst du bei sowas an nicht zwingend nötige Veröffentlichungen, die die Kasse der entsprechenden Band vermutlich nur aufbessern sollen. Ich kann dir sagen, dieses Album basht dich weit nach vorn, weiter als du zuvor vielleicht dachtest – genauso, wie auch sonst die Songs der Jungs um Leader Nikola Sarcevic (übrigens auch Solo absolut empfehlenswert!). Seit 20 Jahren grinden sie nun im Skatergenre völlig zurecht mit vorn an der Spitze und sind sich seit jeher treu geblieben. So ist auch diese Platte nicht nur ein einmaliges Hören wert – entgegen B-Seiten anderer Bands, könnte jeder einzelne Song dieser Scheibe eine Single sein. Was für eine Überraschung, wenn man bedenkt, dass die vier Schweden auch schon 20 Lenze auf dem Buckel haben. (sp)

Redaktions-Praktikum beim Wildwechsel! Während Ihres Praktikums/Volontariat lernen Sie sämtliche Bereiche unseres Magazins kennen, besuchen Veranstaltungen, machen eigene Vorschläge für Artikel, verfassen Artikel für das Magazin, führen Interviews und aktualisieren den Webauftritt. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mit Textproben) schicken Sie bitte an Wildwechsel, Sternstr. 40, 34414 Warburg oder per Mail an: redaktion@wildwechsel.de

Best Of Kokua Festival

Da das jährliche Festival auf Honolulu unter Benefiz läuft, gehen Einnahmen dieser CD an Johnsons gemeinnützige Organisation. Er teilt sein Mikro lässig mit Willie Nelson, Pearl Jams Eddie Vedder oder Dave Matthews. (hs)

JOE BONAMASSA Driving Towards The Daylight (Mascot)

Beim Bluesmastermind unserer Zeit ist man echt gemischter Gefühle. Wieder gibt es an seinem neuesten Bluesrockwerk nichts aussetzen. Blitzsauberer, moderner Bluesrock: schöne Covers und ein toller Titelsong. (hs)

NEIL YOUNG & CRAZY HORSE

Americana (Warner) So lieben wir den alten Herrn des Country-Rock, mit seinen Rockveteranen von Crazy Horse: Laut, viele Gitarren,knarzig und eigen.„Americana“ ist eine Sammlung amerk. Folk-Klassiker, im Stil desYoungsche-Crazy-Horse-Sounds mit auflockernden Chorgesängen. (hs)

MATSCHEIBE Vorspiel

Matthias „Matsch“ Eifert steht mit straightem Rock’n’Roll und deutschen Texten seinen Mann. Weltbewegend ist gar nicht gewoll dafür aber viel Spaß! (hs) 07/12 | Wildwechsel | Neue Töne |

Platten_0712_sued.indd 27

27

26.06.2012 01:24:28


Kostenlose Kleinanzeigen Private Kleinanzeigen sind bis zu 5 Zeilen kostenlos! uu Gewerbliche Kleinanzeigen sind solche, die kommerziellen Zwecken dienen oder in irgendeinem Zusammenhang mit haupt- oder nebenberuflichen Tätigkeiten stehen. Dafßr berechnen wir 2,50 EUR pro Couponzeile. Kontakt-Anzeigen werden nur mit Chiffre-Kennung abgedruckt! Der Coupon und weitere Infos befinden sich am Ende des Magazins Das Ww-Kleinanzeigen-Kombi: Zusammen mit der Nord- (Paderborn/Kassel) & der Sßd-Ausgabe (Kassel/Marburg) erscheint jede Verkaufs- & Kontaktanzeige in einer Auflage von ca. 27.000 Stßck!

Gruss&Kuss â&#x2013;  Hallo Johny, + Lachtan ich hoffe euch geht es gut und ist sonst alles klar! Ich liebe euch beide! "Kassel" â&#x2013;  Happy Birthday Esther. Alles gute im weiterm Jahr am 26. Geniesse alles schĂśne -K-O-L-J-A

Dies&Das â&#x2013;  DJ fĂźr Oldie-Party (60er, 70er, 80er o. Rock'n'Roll) o. 70er-Schlager-Kult-Party (mit Moderation): 0171-9338278 â&#x2013;  www.genialeunternehmerinbalance.de

Lust&Liebe â&#x2013;  Wer unter fremdem Namen eine ChiffreAnzeige aufgibt, macht sich des Betruges schuldig. Wir behalten uns rechtliche Schritte in diesen Fällen vor. Die Red. â&#x2013;  Sportl. Humorvoller Sie (21) sucht die Frau fĂźrs Leben. Bist du treu, 20-27 J. Lustig, offen & bereit die Liebe? Dann melde dich bei mir! Ich freue mich. (Chiffre: Grosse Liebe gesucht ww/309) â&#x2013;  Biker, (M/52J.) sucht sozia 40- ? Frau in feierlaune erwĂźnscht gern auch mehr symphatie entscheidet freu mich auf viiiel Post (Chiffre: Biker zum feiern ww/309) â&#x2013;  Hallo bin M 48 80kg 16mal 4,5 cm suche W fĂźr Spass FranzĂśsisch raum HĂśxter Beverungen LG (Chiffre: Spass raum HĂśxter ww/309) â&#x2013;  Kontaktanzeigen werden nur als Chiffre ohne Adressenangabe verĂśffentlicht!

â&#x2013;  Praktikumsplätze fĂźr Grafik, Redaktion und Marketing zu vergeben. Gerne studienbegleitetend oder studium-vorbereitend. Bewerbt Euch bitte per Mail oder Post: Wildwechsel, Sternstr. 40, 34414 Warburg, fw@wildwechsel.de â&#x2013;  Hallo Freunde suchen eine Party Rockband fĂźr unseren 30. Geburtstag gerne auch etwas Punk !! Geburtstag ist am 21.07.12 bitte melden auf e-mail cyberdanh@freenet.de â&#x2013;  Mach was Besonderes, mach ein FSJ! Es gibt noch freie Plätze in HR, MR & KS ab Sept´12 Infos-KS/ HR 0561-574637-0 Infos MR 064213093354 o. ib-freiwilligendienste.de â&#x2013;  Rock-Cover-Band aus Uslar 37170 sucht Dich: Sologitarrero fĂźr Rock, Heavy, Alternative Cover, no Top 40... kein blutender Anfänger, ab 30, mit Band u BĂźhnenerfahrung, Du musst kein Profi sein, aber ergeizig, zuverlässig und genau so verrĂźckt wie wir :-)0172-5666150 â&#x2013;  Probenraum in Schwalmstadt zu vermieten - hell, trocken, gĂźnstig; PA und Schlagzeug vorhanden.Tel.: 015777814725

â&#x2013;  Sänger sucht BGSängerinnen, Drummer/ in, Bassist/in, Keyboarder/in in PB. G:Soul-Pop Tel.: 017637680299 â&#x2013;  Brakeler Punkkapelle KRACHSCHADEN sucht zuverlässigen Schlagzeuger/Bassist ab 20J. fĂźr ordentlich Lärm! alexander.riepe@web.de

An-&Verkauf â&#x2013;  Achtung Sammler: Alte Pfaff-Schranknähmasch. 1950 + Singer-Oberteil 1920 zus. nur 80euro an Selbstabh. 01605296955 â&#x2013;  Love Family Park Tickets zum Sonderpreis! 2 StĂźck fĂźr 70,- Euro! 05641-60094 oder fw@ wildwechsel.de â&#x2013;  Verkaufe Rennrad Bulls 105 Comfort (Tourenlenker), Baujahr 2004, RahmenhĂśhe 58, absolut neuwertiger Topzustand, nur ca. 300 km gefahren, ehem. Neupreis EUR 1.099,--, jetzt nur EUR 490,-- FP. Tel. 05631/62193 o. 0171/7277675 â&#x2013;  Suche gĂźnstig MZ Motorrad, VESPA PK 50 XL und Hercules BW. Auch ohne Papiere oder Teile. Tel.: 0174/7447207 â&#x2013;  Mini Cooper Stahlfelgen 4 StĂźck mit 175/65 R15 84T 6mm Winter Profil+Radabdeckungen Komplett 100,- Tel. 01577-3277412 â&#x2013; "Gr. 36 + 38, gepfl. Sommerbekleidung ab 10 f. Damen m. BĂźro- oder ähnl. Tätigk. abzugeben, Kassel T. 0561-777575." â&#x2013;  Verkaufe AER Compact 60 und AktivSubwoofer Samson Resolv 120a nur im Paket. Bestzustand! FP 600,-- EUR. Tel. 05631/62193 oder 0171/7277675 â&#x2013;  Suche alles Ăźber Fiat 500F Oldtimer ggf auch Fahrzeug 01704794739

&REIWILLIGENDIENST

â&#x2013;  Kinderrutsche / -schaukel gesucht; 05681 938303

:&&:

LIGES &REIWIL S 3OZIALE *AHR

"UNDES FREIWILLIGEN DIENST

&REIWILLIGES ÂŤKOLOGISCHES *AHR

)NTERNA &REIWIL TIONALE DIENSTELIGEN

.EUE%RFAHRUNGENINSPANNENDEN SOZIALENUNDĂ&#x161;KOLOGISCHEN !RBEITSFELDERN /RIENTIERUNGUND"ILDUNG

MACH MACHT3INN

T3PAÂ&#x201D;

MACHMI T :ENTRUMFĂ R&REIWILLIGEN

&RIEDENS UND:IVILDIENST

WWWEV FREIWILLIGENDIENSTE HESSENDE

â&#x2013;  Graetz HiFi Bausteine, 80er. Musiktruhe aus Holz, 60er. Alte Standuhr 190 cm hoch. Alte Schreibmaschine 1920. Tel. 0174/744720 â&#x2013;  Suche gĂźnstig MZ Motorrad, VESPA PK 50 XL und Hercules BW. Auch ohnePapiere oder Teile. Tel.: 0174/7447207 â&#x2013;  Verkaufe neuwertigen ARIA-Bass (AVB-Series)+Anfängerkomplettset.VB 200 , 01755669667 â&#x2013;  Ich habe eine noch originalverpackte kaffeevollautomat Maschine von Delonghi (Modell ESAM 6600) zu verkaufen. Sie wurde noch nie benutzt und befindet sich noch im original Karton. Garantie dem entsprechend neu. Zu verkaufen fĂźr 950 . â&#x2013;  Suche Naht. Nylons mit Hochferse/strap`se usw. original 50-60ziger Jahre; bevorzugt 21-22h Tel.: 0171-8403895

Heim&Hof â&#x2013;  Ferienwohnung in Willingen, 2 ZKB, 40 qm, 05681/938303 oder 0170/4794739, www. fewo-lang-willingen.de

Per Post: siehe vorletzte Seite! Per E-Mail: Kleinanzeigen@wildwechsel.de Btr. = Rbrik

Kleinanz_0712_sued.indd 32

25.06.2012 23:02:17


Kino Aktuell K

>>>Short Cuts

Rock of Ages (USA 2012) - Sherrie Christian (Julianne Hough) und Drew (Diego Boneta) lernen sich 1987 in Los Angeles kennen. Beide teilen die Liebe für den Rock´n`Roll und den ungezwungenen Lebensstil. Doch die Tage des ehrlichen Rocks scheinen gezählt, denn selbsternannte Moralapostel wollen den besten Club der Stadt einfach schließen. Nicht mit uns denken sich die Teenager und organisieren kurzerhand einen “letzten Auftritt” der Rocklegende Stacee Jaxx (Tom Cruise). “Rock of Ages” ist eine Homage an die guten alten Zeiten und eine Verbeugung vor Gruppen wie Def Leppard und Foreigner.Ein Film nach dem gleichnamigen Broadway - Musical mit Alec Baldwin und Musikikone Mary J. Blige. (tb)

» Cineplex | Marburg &

»

Cineplex | Kassel

Freikarten zu gewinnen! Für unseren Hauptfilm im Kinoplex

PB oder Cineplex KS. Schreibt uns eine E-Mail mit dem Stichwort wwkino gefolgt von Filmname & der Stadt (z.B. wwkino contagion kassel)

Ice Age 4 - Voll verschoben (3D)

(USA 2012, 86 Min.) - Neue Abenteuer von Manni, Diego und Sid. Weil sich aufgrund einer Ka tastrophe ein ganzer K ontinent in Bewegung setzt, fliehen die 3 Freunde auf einen Eisberg aufs offene Meer. Dabei müssen sie allerlei Abenteuer bestehen, lernen exotische Meereswelten kennen und legen fiesen Piraten das Handwerk. Das ganze natürlich mit einer gehörigen Portion Humor und viel unnötigem Chaos. Eiszeit-Spaß für die ganze Familie in 3D. (tb)

Sleep Tight

(Spanien 2012) - Barcelona,in der spanischen Metropole arbeitet César (Luis Tosar) als Portier in einem Mietshaus. Die Sorgen und Nöte der Bewohner sind ihm vertraut. Doch César hat ein dunkles Geheimnis, er labt sich am Elend anderer . Verstörender Psycho-Thriller voller unerwartete Wendungen, der die Spannung bis zur Spitze treibt. Sicherlich nichts für schwache Nerven ! (tb)

Allein die Wüste

(BRD 2011, 85 Min.) - Im September 2010 macht sich derilmemacher F Dietrich Schubert zu einem Experiment in MarokkosWüste auf. In seinem Geländewagen hat er 135 Liter Wasser und Verpflegung für 2 Monate. Wie lange wird er in dieser lebensfeindlichen Umgebung überleben ? Was wird er entdecken und beobachten ? Beeindruckende, poetische Reise in einen lebendigen Lebensraum und zu sich selbst. (tb)

Cinema Jenin (BRD / Palästina 2012) - Im Jahre 2005 trifft eine israelische Kugel im Flüchtlingslager einen Jungen, der daran stirbt. Sein Vater Ismail beschließt daraufhin die Organe seines Jungen an israelische Kinder zu spenden. Daraus entstand der ausgezeichnete Dokumentarfilm “Das Herz von Jenin”. Diese Geschichte ließ den Regisseur Marcus Vetter nicht mehr los und vor zwei Jahren beschloss er zusammen mit Ismail das “Cinema Jenin”, das einstmals wichtigste Kino Palästinas neu zu eröffnen. Gegen viele Vorurteile und Widerstände in der Bevölkerung gelang das Unmögliche ! Bewegender Dokumentarfilm aus dem Krisenherd Palästina ! (tb)

"Schaaatz, was läuft heute eigentlich im Kino?" Alsfeld: Kino-Center ........... (06631)2259 Bad Hersfeld: Kino ............ (06621)50440 Frankenberg: Thalia .............(06451)8986 Fritzlar: Cine-Royal ............... (05622)1525 Kirchhain: Kino .....................(06422)2065

Kassel: Cinestar .................. (0561)701750 Kassel: Cineplex-Capitol.....(0561)700470 Marburg: Cineplex ............ (06421)173070 Schwalmstadt: Burgth. ...... (06691)20478 Ihr Kino fehlt ? Dann : (05641)60094

Was sonst noch so läuft... W

Deutschland von oben

Auf geht´s zu einer spannenden Entdeckungstour durch Deutschland: vom Wattenmeer, über den Kölner Dom zu den Allgäuer Alpen in Deutschlands Süden. Faszinierende Dokumentation mit der Musik des Komponisten Boris Salchow ! (tb)

Snow White & the Huntsman

■ Als der Spiegel der bösen Königin eröffnet, eine jüngere, Schneewittchen sei die schönste, engagiert sie einen Jäger, das junge Ding zu töten.Doch der denkt nicht daran. Eine atemlose Jagd beginnt. Gruselig-spannendes Fantasy-Abenteuer nach dem Grimm-Märchen “Schneewittchen” (tb) in neuem Gewand.

Dein Weg

Der amerik. Arzt T om Avery (Martin Sheen) macht sich nach dem Tod seines Sohnes auf den Jakobs weg nach Santiago de Compostela. Unterwegs findet er Anschluss. Fortan teilen sie schlimme wie wunderbare Momente und inTom vollzieht sich eine wundersame Wandlung. (tb)

Amador und Marcelas Rosen Als Rosenverkäufer in Madrid schlagen sich die beiden Bolivianer Nelson und Marcelas durch. Als Marcela den bettlägrigen Amador pflegt, begegnet ihr in ihm ein Seelenverwandter, dem sie alles anvertrauen kann. Doch ihr Glück währt nicht lange. (tb)

1 2 3 4 5

Snow White Men In Black 3 StreetDance 2 Der Diktator Hanni & Nanni 2

07/12 | Wildwechsel | Kino-Aktuell |

Kino_0712_sued.indd Kino29

29

25.06.2012 23:04:01


Kleinanzeigen-Auftrag Private Kleinanzeigen sind kostenlos!

O An- & Verkauf O Neue Heimat O Dies & Das

Â&#x161; Privatanzeigen sind bis 5 Zeilen kostenlos! Â&#x161; Kleinanzeigen kĂśnnen per Post, Fax (rund um die Uhr): 05641/60813 oder per E-mail: Kleinanzeigen@ wildwechsel.de aufgegeben werden.

GruĂ&#x; & Kuss Anzeigen sind kostenlos!

O GruĂ&#x; & KuĂ&#x;

Â&#x161;

Wir kĂśnnen nur eine Anzeige pro Absender abdrucken.

Gewerbliche Kleinanzeigen kosten 2,50 pro Zeile..

O Gewerblich

Â&#x161; Gewerbliche Kleinanzeigen sind solche, die kommerzielÂ&#x161;

len Zwecken dienen oder in irgendeinem Zusammenhang mit haupt- oder nebenberuflichen Tätigkeiten stehen. Deshalb kosten sie 2,50 EUR pro komplette Couponzeile!

Kontaktanzeigen kosten 5,- BearbeitungsgebĂźhr

O Lust & Liebe Ww-Sued

Â&#x161; Kontaktanzeigen werden nur als Chiffre abgedruckt! Â&#x161; Chiffreanzeigen kosten 5,- EUR BearbeitungsgebĂźhr. Â&#x161; Zuschriften werden am 15. & 30. d. Monats zugeschickt. Â&#x161; Die Anzeigen erscheinen im Ww-Nord & Ww-SĂźd.

Die folgende Kleinanzeige ist fĂźr den Monat:................................................................ Â&#x161; Text in Druckbuchstaben schreiben! Â&#x161; Leerschritte nicht vergessen!



IMPRESSUM WILDWECHSEL erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994) Verlag Fedor Waldschmidt Sternstr. 40 â&#x20AC;˘ 34414 Warburg â&#x20AC;˘ 05641/60094 E-MAIL: redaktion@wildwechsel.de FAX: 05641/60813 HOMEPAGE: http://www.wildwechsel.de/

BĂ&#x153;RO

Mo. - Fr.: 10.30 - ca. 18.00 Uhr

REDAKTION

Fedor Waldschmidt (V.i.S.d.P.), Maria BlĂśmeke (mb), Victoria StauĂ&#x;, Tahireh Panahi (tp), Kristina Hollensteiner (kh), Sonja Busch (sb)

GRAFIK

Fedor Waldschmidt, Victoria StauĂ&#x;, Anna KrĂśger

AUTOREN

Dirk Boeke (db), Dominik Graf (dg), Sascha Halaschka (sh), Philipp Hofmann (ph), Jason Durrant (jd), Alexander Leis (al), Don Juan (dj), Peter Parker (pp), Matthias Schlag (msc), Sonja Busch (sb), Sigrid Schonlau (si), Heiko Schwalm (hs), Katharina Schlanke (ks), Mark Bialas (mbi), Markus Bauer (mba), Sven PlaĂ&#x; (sp), Pia Kiutra (pk), Sabine Geschwinder (sg), Thomas Bayer (tb), Anna KrĂśger (ak), Sonja Busch (sb), Markus Frohme (mf)

LOKAL-REDAKTIONEN Schwalmstadt: Heiko Schwalm - 06698/919210 Kassel: Markus Frohme - 0163-7673033

ERSCHEINUNGSGEBIET Die Region zwischen Kassel und Marburg

REDAKTIONSSCHLUSS Termine am 20. - Sonstiges: 17. d. Vormonats

KLEINANZEIGEN Der Abdruck erfolgt bis 5 Zeilen kostenlos! Einsendeschluss: 17. des Vormonats

ABO Ein Abo fĂźr 12 Ausgaben kostet 19,- EUR.

AUFLAGE

Â&#x161; Jede weitere angefangene Zeile: 0,50 EUR

IVW geprĂźft! 4. Quartal 2011 Druckauflage: 10.000

VERTRIEB Vertrieb an 327 ausgewählten Stellen

ANZEIGEN REGIONAL-SĂ&#x153;D Fedor Waldschmidt - 05641/60094 Es gilt die Anzeigenliste Nr. 12 vom 1.1.2002

ANZEIGEN Ă&#x153;BERREGIONAL Media Connect GmbH Ruf: 0511/1 86 07 | Fax: 131 85 42 e-mail: citycombi@mediaconnect.de Kurt-Schumacher-Str. 14 â&#x20AC;˘ 30159 Hannover

Name:........................................................................................ Alter:.................... Plz:........................ Wohnort:................................................................................... StraĂ&#x;e:.......................................................................... Tel.: .................................. Datum:................ Unterschrift: ............................................................................... EUR:...........................liegen

O in Briefmarken O in bar O als Scheck bei.

Â&#x161; Wir behalten uns vor, Kleinanzeigen (ohne BegrĂźndung) nicht abzudrucken. Â&#x161; Nur bezahlte Anzeigen werden abgedruckt. Â&#x161; Den Coupon bis zum 14. des Vormonats (Poststempel) einsenden oder bis zum 14. faxen: 05641/60813 oder per E-Mail an kleinanzeigen@wildwechsel.de

Wildwechsel ¡ Kleinanzeigen ¡ Sternstr. 40 ¡ 34414 Warburg Kleinanzeigen im Internet - Ww-Homepage: www.wildwechsel.de

BANKVERBINDUNG Volksbank Paderborn, Wildwechsel BLZ 472 601 21, Kto.-Nr. 9025276100 DRUCK

SILBER Druck, Waldstrauch 1, 34266 Niestetal, 0561-5200714

COPYRIGHT Fßr den gesamten Inhalt, insbesondere fßr gestaltete oder bearbeitete Anzeigenvorlagen, soweit nicht anders angegeben beim Verlag. Nachdruck nur mit Genehmigung des Verlages. Fßr unangeforderte Texte und Fotos kÜnnen wir leider keine Garantie ßbernehmen. Namentlich gekennzeichnete Artikel entsprechen nicht unbedingt der Meinung des Verlages. Der Gerichtsstand ist in jedem Fall Warburg. Alle Angaben ohne Gewähr.

38 | Impressum | Wildwechsel | 01/10

Impressum_0712_sued.indd 38

25.06.2012 23:02:46


powered by www.doolao.net

Live dabei

www.doolao.net: Events aus Deiner Region.

07/12 | Wildwechsel | Live-Dabei | 31

Live_dabei_0712_sued.indd Part31

25.06.2012 23:01:47


Vo ten und ge

w innen: al le

3 Wochen

ND M-hEerHo.Rde. U O R U E 0 0 0 5 .2012 auf giro-sucht 1.5.–12.8 te s Gewinnspiel) (bun de sw ei

Joko oder Klaas? Wer hat das beste Team für unser Girokonto? 16 000 Geschäftsstellen, 25 000 kostenfreie Geldautomaten und viele Service-Extras wie Mobile-Banking der neuesten Generation.*

 Das Duell geht in die zweite Runde. Diesmal bekommen Joko und Klaas Verstärkung. Team Joko und Team Klaas treten in vier waghalsigen Wettkämpfen gegeneinander an. Neben Kraft, Mut und Talent brauchen sie vor allem eins: Ihre Unterstützung! Wählen Sie Ihre Favoriten auf giro-sucht-hero.de. Wenn’s um Geld geht – Sparkasse. * Jeweils Gesamtzahl bezogen auf die Sparkassen-Finanzgruppe. Buchungsentgelte bleiben unberührt.

U4_0712_Sued.indd u4

25.06.2012 23:08:26


Wildwechsel 07-2012 Sued