Page 13

ANZEIGE ZUTATEN

ZUBEREITUNG

260 g vegane Brötchen (vom Vortag / 5-6 Brötchen) Salz Eine Prise Pfeffer Eine Prise Muskatnuss, frisch aufgerieben 200 g Simply V Reibegenuss (1 Packung) 1-2 EL Hefeflocken Eine Handvoll frische Petersilie 70-80 g Zwiebeln 50-60 g Räuchertofu 1 EL Pflanzenöl zum Braten Einige Blättchen Majoran (oder 1 TL gerebelter Majoran) 200 ml Pflanzendrink (z.B. Sojadrink) 1 TL scharfer Senf 30 g Margarine

1. Die Brötchen in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. 1 TL Salz, eine kräftige Prise Pfeffer, etwas frisch aufgeriebene Muskatnuss, Simply V Reibegenuss sowie Hefeflocken dazu geben. Eine Handvoll Petersilie waschen, hacken und locker untermengen.

VINAIGRETTE 4 EL Olivenöl 2 EL Apfelessig 1 TL scharfer Senf 1 EL Hefeflocken Eine Handvoll Petersilie, gehackt (oder Schnittlauch) Eine Prise Salz Eine Prise Pfeffer Optional: 1 kl. EL Sojasoße Außerdem: Pro Portion eine Handvoll Pflück- oder Kräutersalat

2. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Räuchertofu ebenfalls in kleine Würfel schneiden. 3. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebelwürfel kurz anschwitzen. Den Räuchertofu dazu geben und 3-4 Minuten scharf anbraten. Zutaten leicht salzen und Majoran hinzu geben. 4. Die angebratenen Zutaten zu den vorbereiteten Brotwürfeln geben. Dann den Pflanzendrink sowie 1 TL scharfen Senf zum Brot geben, die Zutaten mit den Händen vermischen und leicht verkneten. Dann ziehen lassen und nochmals durchkneten. 5. Mit leicht angefeucheten Händen 10 Kaspressknödel formen. 6. In einer Pfanne 30 g Margarine schmelzen lassen und die Kaspressknödel darin von beiden Seiten goldbraun braten. Knödel bis zum Servieren im Ofen leicht warm halten. 7. Pro Portion eine Handvoll Pflück- oder Kräutersalat waschen und trocken schütteln. 8. Alle für die Vinaigrette angegebenen Zutaten kräftig miteinander verrühren.

TIPP Je nachdem, wie trocken das Brot ist: Einfach schluckweise Pflanzendrink nachgießen.

9. Kaspressknödel mit einer Portion Salat anrichten. Vinaigrette über den Salat gießen und auch die Kaspressknödel damit beträufeln.