2 minute read

DAS GEHEIMNIS VON KOMBUCHA

HÄLT DICH FRISCH, PRICKELT & BELEBT

Menschen in Asien schwören schon seit Jahrtausenden auf die gesundheitsfördernde Wirkung von Kombucha. Jetzt wird der fermen-

Ktierte Tee auch bei uns immer beliebter. Vor allem wegen seiner vielen gesundheitsfördernden probiotischen Bakterien. Und weil der spritzig prickelnde Kombucha richtig gut erfrischt: Perfekt für den Sommer!

ANZEIGE GESUND DURCH FERMENTATION

KKOMBUCHA (sprich: Kom-buh-tscha) ist hochwertiger, fermentierter Tee (bevorzugt Bio Grüntee oder Schwarztee). Die Mikroorganismen des „Kombucha-Pilzes“ (liebevoll SCOBY genannt - symbiotic culture of bacteria and yeasts) fermentieren den Tee in ein säuerlichsüßes Getränk voller gesunder Enzyme. Die probiotischen Kulturen bringen die Darmflora ins Gleichgewicht. Binnen weniger Tage entsteht ein harmonisch leichtes Bauchgefühl. Rechtsdrehende Milchsäurebakterien (Glucoronsäure) regen die Leber und die natürliche Entgiftung des Körpers an. Die Enzyme des fermentierten Tees wirken entzündungshemmend. Zahlreiche Antioxidantien stärken das Immunsystem und die wichtigen B-Vitamine sowie die Hefen sind Balsam für die Haut.

ANZEIGE

KAUGEN AUF BEI KOMBUCHA IN FLASCHEN

Beim Kauf von Kombucha solltest du auf zwei Dinge achten: Zucker und Pasteurisierung. Leider ist industriell hergestellter Kombucha oft stark gezuckert. Alles andere als gesund für den Darm. Und viele Hersteller pasteurisieren ihren Kombucha. Das verlängert die Haltbarkeit um ein Vielfaches. Die wichtigen probiotischen Kulturen werden aber komplett abgetötet. Ganz anders Manu‘s „RAW“-Kombucha: hier steht RAW für lebendige Scoby-Kulturen, weder abgetötet noch herausgefiltert. Kurz, Manu‘s ist lebendiges full-spectrum Kombucha - leicht erkennbar am Sprengdeckelverschluss. Ein Qualitätsmerkmal für full-spectrum

K

Kombucha. Frische und Haltbarkeit wird bei Manu‘s durch eine geschlossene Kühlketten garantiert (wie bei Hummus oder Cashewkäse). Du findest Manu‘s Kombucha deswegen nur im Kühlregal, zum Beispiel in allen Märkten von denn‘s und Alnatura in Deutschland.

KSPRUDELNDE LEBENSFREUDE

Der Geschmack von Kombucha kann ganz unterschiedlich sein. Je nachdem, welcher Tee wie lange fermentiert wurde. Vom Prickeln her schmeckt es ähnlich wie Federweißer oder Apfel-Cidre. Wenn du Kombucha selbst ansetzt, kannst du Geschmack und Zuckergehalt individuell nach deinen Vorlieben variieren: ob süß, sauer, herb oder eher mild – stark prickelnd oder mit weniger Kohlensäure. Erzeuge und kreiere Dein eigenes Kombucha und Lebens-Elixier.

PROBIERE ES AUS!

K