Page 105

Dein Ernährungs-Fokus liegt ganz klar auf Rezepten für ein besseres Wohlbefinden und Mind-Body-Balance. Kannst du uns erklären, was es damit auf sich hat? Alles, was wir unserem Körper zuführen, definiert ihn und wird zum Treibstoff für unsere Zellregeneration. Deshalb ist es wichtig, dass wir uns mit hochwertigen Nährstoffen versorgen. Durch sie wird der Regenerationsprozess erfolgreich und unser Körper bildet gesunde neue Zellen und gute Energie, statt Entzündungen und mit der Zeit chronische Krankheiten.

„Ich halte es einfach“ „Detox“ ist ein Begriff, der oft mit Werbung für Nahrungsergänzungsmittel oder Superfood-Pulver gebraucht wird. Was genau ist dein Verständnis von „Detox“? Ich sehe bestimmte Lebensmittel als Möglichkeit, die natürlichen Entgiftungsprozesse des Körpers freizusetzen und zu unterstützen. Hierzu gehören entgiftungsfördernde Zutaten wie Blattgrün (vor allem Petersilie), Kohl, Brokkoli, Rote Bete, Karotten, Beeren aber auch ballaststoffreiche Zutaten wie Hafer, gesunde Fette von Avocado, Nüssen und Samen sowie eiweißreiche Lebensmittel wie Bohnen oder Kichererbsen. Diese kurbeln unsere Leberreinigungsaktivität an. Das macht unsere Giftausscheidungswege frei und erzeugt Enzyme, die für die Beseitigung der Giftstoffe benötigt werden. Das sorgt auch dafür, dass alte Hormone ausgeschwemmt werden, anstatt wieder in unser System zu gelangen. So entsteht aktive Zellregeneration und Entzündungen werden reduziert.