Issuu on Google+

Das Heimatmagazin aus Hauzenberg ui 92 / 05.12

An alle Haushalte

Hauzenberg


2

ui 92 | 05.12


E

ui 92 | 05.12

Editorial von Manfred Sommer

wie Ende

Die Kosten für das politische Prestigeprojekt »E-Wald« laufen aus dem Ruder und nicht wenige zweifeln an dem Sinn des subventionierten Modellversuches.

In der Automobilbranche sind Elektroan-

noch nicht geklärt, noch kein einziger Mini-

triebe derzeit der große Hype. Es wird ge-

E gekauft aber die Fördergelder bereits auf-

forscht und getestet »auf Teufel komm

gebraucht. Wenn die verantwortlichen Pro-

raus« und im blinden Vertrauen darauf, in

jektleiter vor diesem Hintergrund jetzt die

einigen Jahren die Probleme mit den Batte-

Politik vor dem möglichen »Aus« warnen

rien (u. a. zu schwer, zu lange Ladezeiten, zu

(siehe PNP vom 28./29. April – Titelseite und

geringe Kapazität) doch noch in Griff zu be-

Seite 10), so ist dies, angesichts des desola-

kommen. Eine gangbare und bessere Alter-

ten Projektzustandes, schon mutig. Aber

native zu den Akkus, die Brennstoffzelle,

offensichtlich weiß man um die politische

gerät dabei leider wieder zunehmend aus

Wirkung solcher Drohungen. Die bayeri-

dem Fokus von Forschung und Entwick-

schen Ministerien rudern zurück und ver-

lung und unter die Räder der Stromlobby.

sprechen (mehr) Finanzmittel. Das weiß

Blind vertraut und buchstäblich elektri-

BMW wohl schon vor dem zuständigen Mi-

siert waren auch eine Reihe unserer Volks-

nister, denn in der gleichen PNP-Ausgabe

vertreter von der Idee eines »Feldversuches

sucht der Autobauer, per Anzeige auf Seite

für Elektroautos unter erschwerten Bedin-

45, bereits Testfahrer für die Fortsetzung

gungen«. Schwere Bedingungen? Hier! Wo

des E-Wald Projekts. Zwölf für den Bayeri-

sonst gibt es so viele Hügel, weite Fahrstre-

schen Wald und fünfzehn für den Groß-

cken, eine schlechte Infrastruktur und eis-

raum München. BMW weiß wohl auch, wo

kalte Nächte wie bei uns? Nirgends! Also

Elektromobilität wirklich Sinn macht.

her mit dem Förderprojekt (head se a, eus

Ein Mini E verbraucht ca. 17 kW/100 km

kosads nix!) Elektromobilität auf dem Land.

und verursacht dabei etwa 96 g/km CO2-

Und einen schönen Namen, eine Marke-

Emissionen (Stromerzeugung entsprechend

ting- und Wahl-/Werbestrategie für das

dem deutschen Strommix). Das schafft heu-

Projekt haben wir auch schon: Der »E-

te auch ein sparsamer Verbrennungsmotor

Wald« war geboren und Landkreise und Ge-

– trotzdem gehört dem Elektromotor die

meinden haben sich um die Aufnahme in

Zukunft. Zu forschen, zu entwickeln und zu

den exklusiven Kreis der E-Waidler beina-

erproben ist wichtig, aber zu aller erst Auf-

he geprügelt. Wir sind natürlich auch dabei.

gabe der Autobauer. In die Zukunft des

Als im November letzten Jahres die ers-

­Unternehmens zu investieren ist (oder war

ten Dienst-Elektro-Minis bei BMW in Din-

früher einmal) mehr Wert als überzogene

golfing zum behördlichen Probe fahren

Werksprämien (für wenige) und Millionen

übergeben werden, ist die politische Promi-

an Dividenden (für noch weniger). Öffentli-

nenz und die Begeisterung beim Fototer-

che Gelder dagegen gehören, wenn es um

min noch groß. Kaum ein halbes Jahr später

»Mobilität« geht, in die Verkehrsinfrastruk-

schwindet diese Zustimmung. Ernüchte-

tur investiert, in Straßen und Schienen

rung ist im Elektrischen Wald eingekehrt.

(auch wieder nach Hauzenberg). Ein »ÖPNV-

Trotz öffentlicher Förderung bleibt den be-

Wald« wäre schön – für unsere mobile Zu-

teiligten Kommunen sicher eine – man

kunft und für unsere Umwelt.

spricht von 8 Millionen – Rest-Co-Finanzierung hängen. Selbst die Rechtsform des E-Wald-Projekts ist auch nach Monaten

Aus dem Inhalt amtliche informationen

nach...................................................... 28

berichte

Bürgermeisterwahl 2012......................4 Die Rente mit Mehrwert .....................8 Die Raiffeisenbank informiert........... 9 Interview mit Stefan Dettl ................10 Der Holunder ........................................ 14 Schlaf dich scharf ................................16 Hauzenberger schöne Ansichten ����17 Oldies but Goldies ................................17

unterhaltung

Bücher................................................... 18 Sudoku................................................. 20

veranstaltungen

Veranstaltungskalender������������������ 21 Berbinger Dorffest ............................24 Ticketservice���������������������������������������25 Kulturwochen Hauzenberg������������ 26

rückblicke

PFIZI G.A.U............................................28

Impressum »ui Hauzenberg« ist ein Magazin, das über Kultur, Leben und Wirtschaft in der Region berichtet. »ui« erscheint monatlich in der ui Verlag GmbH. Das Amtsblatt der Stadt Hauzenberg ist Teil der Ausgabe. Abdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers. herausgeber / anschrift der redaktion ui Verlag GmbH Posthalterweg 7 • 94051 Hauzenberg Telefon (0 85 86) 97 94 23 Telefax (0 85 86) 97 94 27 kontakt@ui-hauzenberg.de www.ui-hauzenberg.de redaktion / inhalt für »ui« Manfred Sommer (redaktion@ui-hauzenberg.de) text & fotos Centa und Magdalena Allmannsberger, Ingrid Heindl, Manuel Kreuzer, Manfred Sommer (sofern nicht anders angegeben) für amtsblatt Stadt Hauzenberg (stadtinfo@hauzenberg.de) anzeigen Manuel Kreuzer (anzeigen@ui-hauzenberg.de) grafische gestaltung / layout Manuel Kreuzer . Büro für visuelle Gestaltung Telefon (0 85 86) 97 54 46 www.mkreuzer.de druck Tutte Druckerei GmbH, Salzweg Telefon (0851) 41045 • www.tutte.de auflage 6 000 Stück verteilung Per Postzustellung an alle Haushalte. Ausserdem liegt »ui« in allen teilnehmenden Geschäften und in folgenden Raiffeisenbanken und Sparkassen zur Mitnahme aus: Hauzenberg, Sonnen, Breitenberg, Wegscheid, Untergriesbach, Obernzell, Salzweg, Thyrnau, Büchlberg, Waldkirchen. erscheinungstermin nächste ausgabe 01. Juni 2012 anezigenannahmeschluss 22. Mai 2012

3


4

ui 92 | 05.12

Bürgermeisterwahl in Hauzenberg

Drei Fragen an drei Kandidaten teil 1 – im rathaus ist es nimmer schön über führung, verantwortung und transparenz einer kommunalen verwaltung

Otto Obermeier

Johannes Seiser

Gudrun Donaubauer

Nicht erst seit der »Kassenaffäre« befindet sich – entgegen aller politischen Schönfärberei – unsere kommunale Verwaltung in einem deprimierenden Zustand. Nie zuvor haben so viele städtische Bedienstete aufgegeben und gekündigt. Der Versuch der letzten Jahre über ein mit viel Zeit und Geld erstelltes Gutachten zur Arbeitsverteilung und Stellenbeschreibung Ordnung ins System zu bringen wurde zwar bezahlt, aber nie ernsthaft umgesetzt – allenfalls diente es als »Beweismittel« für Stellenmanipulation, Stellen- und Aufgabenabbau. Im Ergebnis brachte es reihenweise vielleicht kostengünstige aber wenig effektive Teilzeitarbeitsplätze, überforderte Fachkräfte in den Sachgebieten (bis hin zu einer unglücklichen Doppelfunktion von Geschäftsstellenleiter und Kämmerer) Enttäuschung, Frustration und Misstrauen. Keine gute Basis für eine gute Verwaltungsarbeit. Am 17. Juni (1. Juli) bekommt nun die Stadtverwaltung mit Ihnen eine/n neue/n Dienstherrn/in. Eine ganz wesentliche erste Aufgabe Ihrer Amtszeit wird wohl sein, die Funktionsfähigkeit, Freude und Motivation innerhalb der Verwaltung, aber auch im kommunalen Wirken nach Außen, wieder zu beleben. Vor diesem Hintergrund die folgenden drei Fragenkomplexe an die drei Bürgermeisterkandidaten/in.


ui 92 | 05.12

17. Juni 2012

Eine Kette ist nur so stark, wie ihr schwächstes Glied …

FÜHRUNG

Hauzenberg verdient eine/n 100%igen Bürgermeister/in. Die Erwartungshaltung in der Bevölkerung es »besser« zu machen ist groß. Was werden Sie auf alle Fälle anders machen, wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter und wie fallen bei Ihnen Entscheidungen (innerhalb der Verwaltung)?

Gudrun Donaubauer

Johannes Seiser

Otto Obermeier

Ein/e Bürgermeister/in kann nur zusammen mit der

Wie jedes andere Unternehmen ist auch das Rat-

Das Rathaus von Hauzenberg ist leider kein »wohl

Verwaltung erfolgreich sein. Das ist meine Erfahrung

haus ein Betrieb, der eine bestimmte Aufbau- und

bestelltes Haus«. Die Situation wurde durch die

aus der Zusammenarbeit mit vielen Kommunen.

(parteifrei / CSU)

(SPD)

(FW)

Ablauforganisation braucht, um effektive und effizi-

„Kassenaffäre“ verschärft und die Zusammenarbeit

Nach meiner Überzeugung kann ein Neustart in

ente Ergebnisse zu erzielen. Deshalb erachte ich zu-

belastet durch Misstrauen, wozu nicht zuletzt die

der Verwaltung nur in enger und vertraulicher Ab-

nächst eine Analyse des bestehenden Systems als

beiden anonymen Briefe beigetragen haben.

stimmung mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbei-

Voraussetzung, um Veränderungen umsetzen zu

Der Erste Bürgermeister ist der Chef der Verwal-

tern gelingen. Es muss nach innen und nach außen

können. Dazu gehört unter anderem auch eine Be-

tung und muss diese als Dienstleistungsbetrieb or-

klarer werden, wie die Zuständigkeiten fachlich und

fragung der Mitarbeiter/innen selbst (wie Mitarbei-

ganisieren. Ich lege Wert auf ein Miteinander, auf

hierarchisch geregelt sind. »Wer nicht mehr besser

tergespräch), der Bürger/innen (wie Kundenbefra-

Gespräche und Entscheidungen, die von den Betei-

werden will, hat aufgehört gut zu sein!« (Philip

gung) und des Stadtrats (wie Aufsichtsrat).

ligten mitgetragen werden.

Rosenthal, Unternehmer) – Eine gute und den ständig

Mein Interesse ist es, festzustellen, welche Po-

Teamarbeit ist für mich nicht nur ein Schlag-

steigenden Herausforderungen angepasste Qualifi-

tenziale vorhanden und welche Ressourcen noch

wort, sondern ich setze diese praktisch um. Wenn

zierung ist eine wesentliche Voraussetzung für eine

erforderlich sind. Es sind mit den einzelnen Mitar-

Mitarbeiter sehen, dass ihre Arbeit geschätzt wird,

moderne und bürgernahe Verwaltung. Dazu gehört

beitern/innen Entwicklungs- und Zielvereinbarun-

steigt die Arbeitszufriedenheit. Ich bedauere, dass

auch der professionelle Umgang mit Beschwerden

gen abzuschließen. Dabei ist es wichtig, dass jede/r

im vergangenen Jahr und gerade jetzt, wo es darum

und komplizierten Anliegen. Gut ausgebildetes Per-

weiß, was von ihr bzw. ihm verlangt wird, welche

geht, wieder Stabilität und Verlässlichkeit in die

sonal, das in seiner Fachkompetenz von Stadtrat

Anforderungen erfüllt sein müssen und welches

Verwaltung zu bringen, gute Mitarbeiter ihr Arbeits-

und Bürgerschaft anerkannt ist, wird motiviert

Selbstverständnis die Stelle hat. Als Bürgermeister

verhältnis beendet haben.

nach den besten Lösungen suchen. Von den Bürger-

habe ich dafür zu sorgen, dass die benötigten Rah-

Der Erste Bürgermeister muss nach meiner Über-

innen und Bürgern erhoffe ich in der Zeit dieses

menbedingungen, wie betriebliche, organisatori-

zeugung für seine Mitarbeiter – ebenso wie für seine

Wieder-Zusammenfindens und der Neuorganisati-

sche, technische und personelle Erfordernisse bereit-

Mitbürgerinnen und Mitbürger – erreichbar und

on den Willen, diesen Prozess konstruktiv zu beglei-

stehen und bereitgehalten werden. Mitarbeiter/

»greifbar« sein.

ten. Wie die Entscheidungen innerhalb der Verwal-

innen brauchen regelmäßiges Feedback und insbe-

Hauzenberg ist die drittgrößte Stadt im Land-

tung fallen ist m. E. für die Bürgerinnen und Bürger

sondere eine Förderung ihrer persönlichen Fähigkei-

kreis Passau. Ich habe während meiner Bürgermeis-

nicht von Interesse – Hauptsache, sie sind fachlich

ten. Letztlich habe ich die Richtung vorzugeben.

tervertretungen in den vergangen Jahren die Erfah-

fundiert, erfolgen zeitnah und werden gut kommu-

Welche Wege zur Zielerreichung führen, werde ich

rung gemacht, dass der Erste Bürgermeister keine

niziert.

mit jedem/r einzelnen Mitarbeiter/in individuell ver-

Zeit hat, andere Aufgaben zu übernehmen, weil der

einbaren und festlegen. Erst wenn erkennbar ist,

Tag mit seiner Arbeit für Hauzenberg ausgefüllt ist.

dass weder Können noch Wollen zur Änderung und Verbesserung gegeben sind, werde ich auch personelle Konsequenzen ergreifen.

5


6

ui 92 | 05.12

Bürgermeisterwahl in Hauzenberg

Jedem Recht getan ist eine Kunst, die niemand kann …

VERANTWORTUNG

Mit dem Amt des/r Bürgermeisters/in übernehmen Sie eine große Verantwortung in vielerei Hinsicht. Es gibt immer wieder Entscheidungen, die nicht allen gefallen. Das gilt innerhalb der Verwaltung aber auch in der täglichen Auseinandersetzung mit konkurrierenden privaten/öffentlichen Einzel- oder Gruppeninteressen. Gibt es ein »letztes Wort«, eine Verlässlichkeit im Handeln und wem gegenüber fühlen Sie sich als Bürgermeister/in verpflichtet?

Otto Obermeier

Gudrun Donaubauer

Johannes Seiser

Der Erste Bürgermeister ist verantwortlich für über

»Tu alles mit Rat, dann brauchst du nach der Tat

Als Bürgermeister bin ich dem Allgemeinwohl und

12.000 Bürgerinnen und Bürger von Hauzenberg.

nichts zu bereuen«, heißt es bereits in der Bibel.

meinem Gewissen verpflichtet. Die Frage »wem

Allein das darf Maßstab seiner Arbeit sein.

(FW)

(parteifrei/CSU)

(SPD)

»Parteifrei« ist für mich kein zufälliges Attribut: ich

nützt es?« ist dabei leitend. Einzel- und Gruppenin-

Er darf nicht Vertreter von Einzel- und Gruppen-

fühle mich immer der Sache verpflichtet. Mir war es

teressen haben ihre Berechtigung, dürfen aber nicht

interessen sein, sondern muss das große Ganze,

in meiner bisherigen Arbeit immer ein großes Anlie-

als alleinige Entscheidungsgrundlage gelten. Weit-

nämlich allein das Wohl von Hauzenberg, sehen

gen, die Argumente und Gegenargumente genau zu

sichtiges Denken und nachhaltiges Handeln im Sin-

und sich dieser Verantwortung bewußt sein.

kennen und sorgfältig in die Abwägung einzubezie-

ne unserer Gemeinde bestimmen meine Entschei-

Ich darf seit über 2 Jahrzehnten im Stadtrat

hen. Und so wird es auch bleiben. Die Interessen

dungen. Mein Leitsatz lautet daher: »Was immer

mitarbeiten und nehme dieses Ehrenamt ernst. Wer

und Anliegen von Einzelpersonen oder Gruppierun-

du tust, handle klug und bedenke das Ende!« Dabei

meine Stadtratsarbeit begleitet und Sitzungen be-

gen sind zu respektieren und sorgfältig einzubinden.

ist mir Klarheit, die sich in Haltung und Tun wider-

sucht hat, konnte sich überzeugen, dass ich »mein

Ich werde auf dieser Basis immer eine klare Position

spiegelt, für alle Beteiligten und Betroffenen wichtig.

Fähnchen nicht nach dem Wind richte«, sondern

in die Entscheidungsfindung einbringen. So bin ich

Da Entscheidungen zwangsläufig nicht immer

mich informiere und auch unangenehme Entschei-

als Gesprächs-/ Verhandlungspartnerin glaubwür-

dem jeweiligen Gusto entsprechen, sind ihre Hinter-

dungen vertrete.

dig und verbindlich und kann dazu beitragen, dass

gründe und Begründungen transparent zu machen.

Ich habe in meiner langjährigen Stadtratsarbeit

die besten! Lösungen gefunden werden. Ein »Bas-

Dadurch wird ehrlicher Umgang miteinander ge-

die Feststellung gemacht, dass der Bürger sehr wohl

ta« ist in demokratischen Strukturen nicht vorgese-

pflegt und eine eindeutige Position vermittelt, ohne

eine andere Meinung respektiert, wenn diese fun-

hen und ich habe nicht vor, daran etwas zu ändern.

verletzend oder missachtend zu sein. Das »letzte

diert und sachlich begründet wird. Es muss deutlich

Aber wenn die Fakten auf dem Tisch liegen, dann ist

Wort« haben die Bürger/innen, die als höchste Ins-

werden, warum eine Entscheidung getroffen wird.

es Zeit für die Entscheidung. In den allermeisten

tanz letztlich Entscheidungen durch Abstimmungen

Eine »Basta-Politik« ist fehl am Platze, wenn

Fällen wird sie durch das Mandat des Stadtrates

bzw. Wahlen treffen. Demnach habe ich als Bürger-

aber in Einzelfragen beide Seiten gute Argumente

getragen. Ich will, dass Hauzenberg ein kraftvoller

meister immer im Bewusstsein zu handeln, dass ich

haben, muss der Erste Bürgermeister entscheiden.

Wirtschaftsstandort ist, in dem Menschen ein gutes

nicht ein Erwählter, sondern ein Gewählter bin, der

Der Erste Bürgermeister muss sagen, wofür er steht

Auskommen und ein lebenswertes Umfeld finden, –

sich seiner Verantwortung gegenüber der Bevölke-

und darf nicht abwarten, welche Entscheidung

diesen Zielen fühle ich mich als Bürgermeisterin

rung bewusst sein muss. Und Fehler, die auch mir

durch die Mehrheit gewählt wird. Unabhängig da-

verpflichtet. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dem

passieren, habe ich einzugestehen und künftig zu

von muss der Erste Bürgermeister eine Mehrheits-

jemand widersprechen möchte!

vermeiden. Dazu brauche ich ehrliche und echte Kri-

entscheidung des Stadtrates nach außen vertreten,

tik, die zu konstruktiven Lösungen führt und wider-

auch wenn sie nicht auf seiner »Linie« liegt.

sprüchliche Distanzen überwindet.


ui 92 | 05.12

Drei Fragen an die Kandidaten

Ich weiß etwas, was Du nicht weißt …

TRANSPARENZ

Die wirklich wichtigen Themen und Aussprachen werden zunehmend »nicht öffentlich« verhandelt. Im Zusammenhang mit der »Kassenaffäre« war auch bei uns einmal »absolute Transparenz« versprochen – später wurde zunehmend zurückgerudert und Berichte – unter dem Hinweis auf ein laufendes Verfahren – zur Geheimakte erklärt. Wie halten Sie es mit der »Transparenz« und einer vorbehaltlosen Offenheit gegenüber den Bürgern? Und weil wir schon einmal bei der Wahrheit sind – werden Sie den Hauzenbergern die Umstände des zweikommaeins Millionen Euro Diebstahls unserer Gemeindegelder erklären und dabei auch Prüfungsberichte offenlegen?

Johannes Seiser

Otto Obermeier

Gudrun Donaubauer

Wie zuvor bereits ersichtlich, erachte ich Offenheit

Die Politikverdrossenheit wächst. Eine Ursache ist,

Vorbehaltlos ist ein Anspruch, den keiner halten

als eine Grundtugend des Führens. Dadurch, dass

dass Bürger den Eindruck haben, »die da oben ma-

kann.

Vorgänge und Entscheidungen transparent sind, er-

chen sowieso was sie wollen« und »gemauschelt«

Ja, ich werde den Menschen in Hauzenberg die

halten sie eine zunehmende Akzeptanz und größeres

wird. Nur mit Offenheit wird das vermieden, lieber

Ergebnisse der abgeschlossenen Untersuchungen

Verständnis. Menschen mitzunehmen bei Abläufen

eine frühzeitige Information und Diskussion als

erklären und – das halte ich für mindestens genau

und sie einzubinden in Geschehnissen macht sie

später großer Ärger.

so wichtig – erläutern, welche Konsequenzen dar-

(SPD)

(FW)

(parteifrei/ CSU)

auch zu Beteiligten und nicht nur zu Betroffenen.

Dies wurde in den vergangenen Monaten nicht

aus gezogen werden. Dazu wird es eine Bürgerver-

Bürgerrechte, wie beispielsweise der Datenschutz,

ausreichend beachtet und hat dazu beigetragen,

sammlung mit diesem einen Thema geben. Bei allem

sind dabei aber unbedingt einzuhalten. Insofern

dass Hauzenberg durch die »Kassenaffäre« leider

Wunsch nach Transparenz muss der Respekt vor

kann es nicht immer eine vorbehaltlose Offenheit

fragwürdige »Berühmtheit« erlangt hat.

dem Schutz der Persönlichkeit gewahrt werden.

geben, wenn personenbezogene oder hoheitliche

In welchem Umfang Prüfungsberichte offen ge-

Und dann muss der Blick nach vorne gerichtet und

Belange per Gesetz einen Ausschluss der Öffentlich-

legt werden können, kann ich (noch) nicht beant-

Hauzenberg muss wieder mit anderen vor allem po-

keit erfordern. Als persönliche Grundhaltung prakti-

worten. Völliger »Transparenz« sind nämlich durch

sitiven Nachrichten präsent sein.

ziere ich das Prinzip der offenen Tür. D. h. wenn die

Vorgaben der Bayerischen Gemeindeordnung Gren-

Ich will, dass über das gesetzlich vorgeschriebe-

Tür des Bürgermeisters offen steht, dann darf jede/r

zen gesetzt, man darf auch nicht vergessen, dass

ne Maß hinaus (Auslegungsfristen von Bebauungs-

eintreten. Dann bin ich auch ohne Termin für alle

hinter all den Problemen Menschen und Schicksale

und Flächennutzungsplänen, Bürgerversammlun-

ansprechbar. Neben den Bürgern/innen selbst er-

stehen.

gen, Amtsblatt u. a.) gut aufbereitete Unterlagen zur Verfügung stehen, die auch erklären, wie die Ent-

achte ich zudem die Medien als wichtige Instanzen

Sobald der Sonderprüfungsbericht des Kommu-

öffentlicher Kontrolle und kritischer Meinungsbil-

nalen Prüfungsverbandes vorliegt, wird dieser ab-

dung. Je mehr Abläufe und Akteure in Frage gestellt

gearbeitet. Es wird Veränderungen geben, es müs-

Die Information und Einbindung der Bürgerin-

werden, umso mehr verstehe ich darin die Aufforde-

sen im Rathaus Abläufe in mehreren Bereichen – z. B.

nen und Bürger wird unter meiner Führung deutlich

rung zur Transparenz. Insbesondere die Umstände

Stichwort Kassensicherheit – verbessert werden.

intensiver sein. Informiert-Sein und Einbindung er-

scheidungen zustande gekommen sind.

der »Kassenaffäre« müssen offengelegt und Prü-

Ich habe – auch aus meiner beruflichen Sicht als

möglichen, ist nicht nur eine Bring-Schuld von Bür-

fungs- und Ermittlungsberichte im größtmöglich

Rechtsanwalt – selbstverständlich eine Meinung zu

germeisterin und Verwaltung, sondern auch eine

zulässigen Umfang publik gemacht werden. Dies

den Vorgängen und gebe Ihnen mein Wort, dass ich

Aufforderung an die Menschen, sich für die Kom-

wird das Vertrauen der Bürger/innen in die Verwal-

die anstehenden Entscheidungen ohne Rücksicht auf

munalpolitik und ihre Themen zu interessieren.

tung und in den Bürgermeister wieder stärken.

die Person abarbeiten werde!

7


8

ui 92 | 05.12

Versicherung & Finanzen

Die Rente mit Mehrwert

Rentenerhöhung im Pflegefall

Mann, Eintrittsalter 30, Endalter 67, monatlicher Beitrag 100 EUR, verzinsliche Ansammlung, teildynamische Bonusrente, mögliche monatliche Gesamtrente inkl. Überschussbeteiligung, unverbindlich Rentenhöhe in EUR 1.000

Der Zuwachs an Pflegefällen und Demenzerkrankungen benötigt Rentenmodelle, die sich diesen Lebensumständen anpassen. Die NÜRNBERGER Vorteils-Rente trägt dieser Entwicklung Rechnung.

477,83

800 600 400

478,08

200

In den nächsten Jahren wird eine starke Zu-

Das neue Rentenmodell bietet genau das:

nahme von Pflegefällen und Demenzer-

Die Option auf eine erhöhte Rente bei Pfle-

krankungen erwartet. Viele sind auf diese

gebedürftigkeit oder Demenz. Sobald mit-

Situation gar nicht oder nur unzureichend

geteilt wird, dass der Kunde pflegebedürftig

vorbereitet.

persönlichen

ist, hebt sich die Altersrente an (frühestens

Schicksal haben solche Fälle häufig auch

zum vereinbarten Beginn der Rentenzah-

Auswirkungen auf das eigene Vermögen,

lung). Je früher die Meldung erfolgt, desto

schlimmstenfalls trifft es auch das Vermö-

höher fällt die Zusatzrente aus. Sie kann die

Pilsl & Kollegen geht als unabhängiger

gen der direkten Angehörigen.

Altersrente sogar übersteigen. Anspruch

Finanz- und Versicherungsmakler schon

Neben

dem

Altersrentenbeginn mit 67

Pflegefall mit 75

Lebenslange Altersrente

Alter

Zusätzliche Rente

Quelle: nürnberger Versicherungsgruppe; Modellrechnung 10.2011)

Für eine private Absicherung ist es häu-

auf diese Rentenerhöhung besteht bereits

jetzt auf den gesellschaftlichen Wandel ein:

fig zu spät. Hauptgrund ist, dass in jungen

ab zwei von sechs Pflegepunkten. Die Ren-

Schon heute müssen in Deutschland über

Jahren wenig Bereitschaft vorhanden ist,

te wird auch nicht wieder reduziert, wenn

zwei Millionen Menschen ambulant oder

ausreichend vorzusorgen und später eine

die Pflegebedürftigkeit wegfällt – die erhöh-

stationär gepflegt werden. In 20 Jahren wer-

sinnvolle Absicherung am Gesundheitszu-

te Leistung bleibt lebenslang garantiert.

den es voraussichtlich 3,6 Millionen sein.

stand scheitert. Das Rentenmodell der Nürn-

Flexibel ist dieses Rentenmodell auch in

Wir bieten Ihnen unser Rentenmodell über

berger Versicherungsgruppe bietet eine

anderer Hinsicht: Vor Rentenbeginn ist ei-

einen Anbieter mit hoher finanzieller Stär-

Lösung im Bereich der individuellen Vor-

ne steuerfreie Kapitalauszahlung bei schwe-

ke und überdurchschnittlicher Gesamtver-

sorge und das ohne Gesundheitsfragen. Die

rer Krankheit oder im Pflegefall möglich.

zinsung an. Gerne stehen wir Ihnen für eine

Laufzeit einer Rentenversicherung erstreckt

Ab Rentenbeginn bleiben Sie durch die Ka-

individuelle Beratung zur Verfügung. Spre-

sich in der Regel über Jahrzehnte. Viele

pitalentnahme-Option flexibel. Darüber hi-

chen Sie uns einfach an.

Menschen wünschen einen Vertrag, der sich

naus ist auch die Gestaltung des Vertrags

geänderten Lebensumständen, nicht zu-

individuell für Sie möglich: So können eine

letzt dem Eintritt der Pflegebedürftigkeit,

Abrufphase

anpasst. Sinnvoll wäre für diesen Fall, dass

(zum Beispiel gegen Berufsunfähigkeit) ein-

eine Kapitalauszahlung oder – noch besser

geschlossen werden. Die Beitragszahlung

– eine erhöhte Rente vorgesehen ist, denn

erfolgt laufend, einmalig oder abgekürzt

die gesetzliche Pflegeversicherung ersetzt

und Zuzahlungen sind jederzeit ab 250 Euro

nur einen Teil der entstehenden Kosten.

möglich.

oder

Zusatzversicherungen

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Pilsl & Kollegen Financial-Planning GmbH Bahnhofstraße 8 94032 Passau

Telefon 0851/75641-0

www.pilsl-kollegen.de

Erreichtes sichern

Kosten senken

Vermögen planen

Rainer Knon

Fachberater für Finanzdienstleistungen (IHK)

Künftiger Zuwachs an Pflegefällen und Demenzerkrankungen benötigt Rentenmodelle, die sich an die Lebensumstände anpassen. Wir bieten Ihnen ein Rentenmodell über einen Anbieter mit hoher finanzieller Stärke und überdurchschnittlicher Gesamtverzinsung an. Gerne stehen wir Ihnen für eine individuelle Beratung zur Verfügung.

Sprechen Sie uns einfach an.

Konzepte zur finanziellen Unabhängigkeit

Bahnhofstraße 8 . 94032 Passau . Telefon 08 51 / 7 56 41-0 . Telefax 08 51 / 7 56 41-20 . www.pilsl-kollegen.de


ui 92 | 05.12

Versicherung & Finanzen

Ein Gewinn für alle Die Raiffeisbenbank informiert:

trauen. Vertrauen ist die Basis jeder erfolgreichen Partnerschaft.

→ fairness ← Wir stellen nicht den abstrakten »Kunden«,

Die Vereinten Nationen machen das Jahr 2012 zum »Internationalen Jahr der Genossenschaften und Genossenschaftsbanken« – damit soll die weltweite Bedeutung der Genossenschaften und ihre Rolle für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung vieler Länder betont werden.

sondern immer den konkreten Menschen mit seinen individuellen Zielen und Wünschen in den Mittelpunkt.

→ nähe ← Mit unseren 7 Geschäftsstellen im Ge-

In unserem Land kennen wir viele verschie-

werden, ist es nötig, Geschäftsanteile unse-

schäftsgebiet sind wir nah an unseren Mit-

dene Arten von Genossenschaften, z. B. die

rer Bank zu zeichnen, auf die dann einmal

gliedern und Kunden.

Wohnbaugenossenschaften, Wassergenos-

jährlich eine Dividende ausgezahlt wird.

senschaften,

Einkaufsgenossenschaften,

Anders als Aktien unterliegen die Ge-

→ verantwortung ←

Waldbaugenossenschaften, Jagdgenossen-

schäftsanteile dabei keinen Kursschwan-

Wir übernehmen Verantwortung in unse-

schaften und Kreditgenossenschaften. Alle

kungen. Bei Beendigung der Mitgliedschaft

rer Region. Für rund 70 Mitarbeiter bieten

haben als vorrangiges Ziel, ihre Mitglieder

wird der eingezahlte Nominalwert zurück-

wir attraktive Arbeits- und Ausbildungs-

zu fördern und für die Menschen in der Re-

gezahlt. Die jährliche Gewinnausschüttung

plätze. Wir zahlen unsere Steuern in der Re-

gion Verantwortung zu übernehmen.

bringt den Ertrag.

gion und spenden jährlich große Summen

Rund 17 Millionen Mitglieder zählen

Mitglied unserer Genossenschaftsbank

an Vereine und gemeinnützige Institutio-

die Genossenschaftsbanken mittlerweile

zu sein, bedeutet aber nicht nur materielle

nen. Somit tragen wir zur Verbesserung der

deutschlandweit. Die Mitglieder bilden die

Vorteile. Als Mitglied ist man Teil einer

Lebensqualität in der Region bei und för-

breite Basis. Sie sind die Eigentümer. Ihnen

starken Gemeinschaft, die sich zur Förde-

dern damit wiederum unsere Mitglieder

gehört die Bank – als Summe vieler einzel-

rung der Mitglieder verpflichtet und für die

und Kunden. Dies macht uns zu einem Ge-

ner Teilhaber.

Werte einen besonderen Stellenwert haben.

winn für alle.

Zu den genossenschaftlichen Werten zählen:

→ zeit für alles gewinnen ←

Jeder Kunde unserer Raiffeisenbank kann Mitglied werden. Jedes Mitglied wird nicht nur besonders von uns gefördert, sondern durch die Mitgliedschaft wird es quasi

Für unsere Mitglieder haben wir bis zum 31. Mai 2012 eine besondere Gewinnmöglich-

Teilhaber der Raiffeisenbank. Unsere Mit-

→ Solidarität ←

glieder haben ein Recht auf Transparenz.

Zusammen mit unseren Verbundpartnern

für alles, was Sie antreibt. 17 Monate, in de-

Sie bestimmen mit, wo es langgeht. Sie

haben wir bedarfsorientierte Finanzdienst-

nen wir Ihnen einen festen monatlichen

wählen Vertreter zur Teilnahme an der jähr-

leistungen, die zu unseren Mitgliedern und

Betrag zahlen, mit dem Sie Ihre laufenden

lichen Vertreterversammlung. Dabei kommt

Kunden passen.

Kosten und Ihren Lohn decken können.

es nicht auf die Menge der Geschäftsanteile

keit: Wir schenken Ihnen 17 Monate Zeit

Und in denen Sie sorgenfrei Ihrem Antrieb

an. Frei nach dem demokratischen Prinzip:

→ partnerschaftlichkeit ←

ein Mitglied, eine Stimme.

Als guter Partner sprechen wir mit unseren

Teilnahmescheine erhalten Sie in allen

Unsere Mitglieder haben auch direkte

Mitgliedern und Kunden auf Augenhöhe.

unseren Geschäftsstellen oder unter

wirtschaftliche Vorteile. Um Mitglied zu

Ehrlichkeit und Transparenz schaffen Ver-

www.kraft-der-genossenschaft.de

folgen können.

Ihre Raiffeisenbank im Südl. Bayerischen Wald eG | Marktplatz 4 | 94051 Hauzenberg | Telefon 08586 9625-0 | info@raibasbw.de | www.raibasbw.de

9


10

ui 92 | 05.12

Musik

STEFAN DETTL Interview mit

boarisch – bodenständig – brutal

Kamera und Interviewmikro eingepackt, ab Richtung Landshut – Ziel: Mirskofen, Stefan Dettl spielt mit den Love Machines zum ersten Mal das ganze neue Programm seiner zweiten Platte Summer of Love und His Name is Sandusky ist neugierig …

Chris  Servus Stefan, das erste Album Rockstar ist ja erst ein Jahr alt und schon machst du wieder ein neues. Was erwartet uns da? Stefan Z’erst war Rockstar, da hamma probiert, wie kann ma auf boarisch Rock mocha. Des war a sehr interessante G’schicht und es war scho immer so a Drang, Rock auf boarisch zum mocha. Weil eigentlich is ja unsere Mentalität scho sehr südstaatenmäßig und des is da perfekte Nährbod’n für echt’n brutalen Rock. Des hamma letzts Jahr probiert und hamma auf des G’fui kemma, de Bayern und des boarische Konzert-

HNIS beim Interwiew: Lukas Sandusky, Fabian Jungreithmayr, Stefan Dettl, Tobias Weber, Chris Sandusky und Joey Sandusky (v.l.)

publikum de brauchans hart … und no härter! Und am meißt’n hammas dann g’spannt nach de Konzerte. Do wa a sechane Gaude, samma no fuat ganga, dann hamm sa se auszog’n und dann hamma g’schmust. Und

Die CD von Stefan Dettl wird im Juni erscheinen, im Mai gibt es die Single. Aber noch besser ist es, den Summer of Love live mitzuerleben: Am 12. Mai in der Scheune am Severinstor in Passau und am 26. Mai beim Pfingst-Open-Air in Straubing, denn Stefan ist nicht nur ein boarisch-brutaler Rockstar, sondern zeigt zwischen den Songs in seinen Ansagen welche Kabarett-Qualitäten er hat und so kommt es, dass jedes Konzert von ihm zu einem Erlebnis für das Publikum wird. Hinschauen!

do ham mia g’spannt, dass Bayern eigentlich nur oans fehlt – weil mia ham a supa guads Bier – a wahnsinns scheene Landschaft … aber uns fehlt »Liebe«. Also hamma uns denkt, des neie Album muas einfach hoaß’n Summer of Love … A so a Bauer der foad


11

Stefan Dettl mit Band. Foto: Gulliver Theis

mit’m Bulldog übers Feldl und sogt so »o

Fabi  Is a guade Frag?! Gitarr... de Gitarrn …

Joe  Stefan, zwischen Rockstar und Summer

leck me … ois bärig, ois brutal« und geht

de Gitarrn – ja!

of Love – was kann man auf dieser Reise erwar-

dann hoam und sogt zur Chefin, er mog sei

Chris  Tobi, du als gebürtiger Freyunger und

ten?

Frau wahnsinnig gern, und er geht hoam

Schlagzeuger – was hast du bei Sommer of Love

Stefan  Ja de Reise findet im Kopf vo je-

und sogt so »Servus, warum gibt’s heid koa

übernommen?

dem selber statt. Des scheene is mia als

Salamibrot ned?«. Oba eigentlich moand er

Tobi  I war wirklich für de Liebe zuständig,

Band kinnan des widagem, wos mia auf

»Griasde, schee dass di gibt, du bist a total

weil de Niederbayern san do de Oberbayern

Tour quasi in uns afgesogen ham und des

fesche Frau und i hob an ganz an scheena

an gloan Tick voraus und jetzt hob i do auf

war einiges letzt’s Joa. Mia ham letzt’s Joa

Dog g’habt, aber kannst du mir vielleicht no

da Platt’n quasi so de Liebe g’mocht.

die Chance g’habt um die 50 Konzerte gem

a Salamibrot mocha?«. Ja, de Liebe fehlt in

Joe  Stefan, du bist ja ein Frontman von La-

kinna und ham vui Städte erlebt, ham vui

Bayern und des is unser Anliegen.

BrassBanda. Hat sich das so abgezeichnet, dass

Menschen gseng, ham ganz scheene Mädls

Chris  Heisst das, wir Bayern wollen das nicht

du auch selber Musik machen willst oder kam das

gseng und des war total schee. Ja, und des

so zugeben, weil wir harte Kerle sind?

eher spontan?

wos ma do erlebt, kann ma natürlich in so a

Stefan  Ja, oba do is unter der harten Schale

Stefan Wia bei dir Joe. Man strebt nach

Album wieda eini gem. Eigentlich gem ma

a wahnsinns … Fabi führ du weida!

ner musikalischen Weiterentwicklung und

nur des z’ruck, wos ma vo de Leid griagt

Fabi  I ?!

do derf ma ned stehbleim … und a Band de

ham. Ja des is a sauguade, brutale, interes-

Chris  Ein weicher Österreicher?

Spaß mocht und de Konzerte gibt is wun-

sante Reise de wir do bestreiten kenna.

Fabi Oiso wia g’sogt, i kann do ned so

derbar. Oba nach fünf Joah Tour mechst

Wenn ma de Chance hod, sowos zum

midred’n, weil wir in Österreich san ja alle

einfach moi andere Leid seng. Und i glaub

erleb’n, sich nei zu entdecka, mit Leid de ma

voll mit Liebe. Da Stefan is durch mi so mit

es is eh ganz wichtig als Musikant, dass du

gern mog und no dazua Musi spuin, derf des

Liebe erfüllt – glaub i.

immer versuacha musst – a wenn Sachen

is des beste G’schenk des ma hom ko. Und

Chris  Was hast du musikalisch zu Summer of

Erfolg ham und funktionieren – dass du di

wenn des so weida geht, dann is da Summer

Love beigetragen?

weiter entwickelst. Weil wenn du immer

of Love des höchste wos gibt.

s’gleiche mochst, dann bleibst steh.

brünststrasse 11 . 94051 Hauzenberg-jaHrdorf . t. 0 85 86/ 98 400 - 00

www.a g r a r s er vice - r it ze r .de

Grüngutannahmestelle Kompost Rindenmulch Humus Rosenerde . Mulch Rasensubstrat Blumenerde Pflanzen . Kübelerde Moorbeeterde Arbeitsbekleidung


14

ui 92 | 05.12

Genuss & Natur

»Ringelringelreihen wir sind der Kinder dreien wir sitzen unterm Hollerbusch und machen alle Huschhuschhusch« Text: aus »Des Knaben Wunderhorn«, 1808 (Melodie: Volksweise) Ein altbekanntes Kindertanz-Lied.

Der Holunder Gute Hausgeister wohnen in jedem Holunderstrauch und schon bald stehen deren Behausungen wieder in voller Blüte.

N

ach altem Volksglauben hausen die guten Hausgeister in Holunderbäumen. Sie beschützen das Haus und

seine Bewohner und bewahren vor Schaden. Daher soll man den Holunder nicht fällen oder beschneiden, um die guten Geister vom Haus nicht zu vertreiben. Stirbt ein Bewohner des Hauses verdorrt ein Holunderstrauch als Zeichen der Anteilnahme und Trauer. Der »Hollerbusch« ist also immer ein wohl behüteter Gartenbewohner, ein Muss für jeden Hausbesitzer, und ein gutes Plätzchen zum Verstecken für die Kinder. Die Holunder (Sambucus) sind eine Pflanzengattung und gehören zur Familie der Moschuskrautgewächse. In Mitteleuropa sind drei Arten heimisch: Schwarzer Holunder, Roter Holunder und Zwergholunder. Am bekanntesten ist der Schwarze Holunder, meist verkürzt in Gebrauch als Holunder oder in Bayern als Holler.

Stadt-Apotheke Im Zentrum der Stadt Hautberatungsaktion im Mai Apotheker Lothar Grill Marktplatz 19 • 94051 Hauzenberg Tel. 08586/96300 • Fax 08586/963010 www.stadtapotheke-hauzenberg.de

22. Mai von 09:00–17:00 Uhr

Vom 22. Mai bis 2. Juni

Eucerin

20% auf alle vorrätigen

Professionelle Hautberatung

Eucerin-Kosmetikartikel


ui 92 | 05.12

Der Holunder

Der Holler findet vielfache Verwendung als Heilmittel, Lebensmittel und als Farbstoff. Schon im Jahre 400 vor Christus galt der Hollerbusch nach Hippokrates aus Griechenland als Medizinschrank. »Gegen Verstopfung, Wassersucht und Frauenbeschwerden« wurde der Holunder von Hippokrates empfohlen; Anwendungen, die auch heute noch sehr typisch sind. Auch bei Diabetes, Rheuma, Kopfschmerzen und Erkältungskrankheiten wird häufig Holunder als beliebtes Naturheilmittel verwendet. Die Holunderbeeren sind nur nach

Holunderblüten

Erhitzung verzehrbar, weil sie sonst leicht giftig sind. Der Saft aus den Beeren enthält äthe-

im Teig frittiert

risches Öl und viel Vitamin C. Der Holler ist ein beliebtes Lebensmittel. Nicht nur die Beeren, sondern auch die Blüten und die Rinde sind genießbar. Je nach Belieben kann man aus den Beeren Holunderbeerensaft, Marmelade, Mus oder Likör herstel-

200

len. Die Blüten eignen sich sehr gut für Holunderblütensirup oder Holunderblütentee. Holunderblüten im Teig frittiert gelten als besondere Spezialität. Als Farbstoff wurde die Holunderbeere schon früher zum Färben von Haaren, Leder oder Wein verwendet. Heute benutzt man den roten Farbstoff der Holunderbeere bei der Süßigkeitenherstellung und auch in der Textil-

2 mitt elgroße 200 ml 3 EL 5 EL ¼ Pack ung 1 Prise n. B.

industrie.

Unser Tipp für warme Sommertage Hugo – Das neue Trendgetränk mit Holunderblütensirup In einen hugO gehören: Prosecco, Holunderblütensirup, Mineralwasser, Limetten, Minze und Eiswürfel. Perfekt für einen warmen Sommertag auf der Terrasse!

Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

Holunderblütendolden nich t gewasch en, Stiel leich t gekürzt Ei(er) Milch Rum oder ½ Fläsch en Rum-Aroma Mehl, gehäuft e EL Back pulver Salz Öl zum Fritt ieren

Die Blüten am best en nich t direkt an einer befahrenen Straße sammeln. Auf Tierch en untersuch en, nich t wasch en. Die Zutaten für den Teig in eine Rührsch üssel geben und mit dem Mixer verrühren. In einer Pfanne 2 cm hoch Öl erhitzen. Die Blüten in den Teig tauch en und im heißen Öl ausback en. Auf Küch enpapier abtropfen lassen und mit Zuck er best reuen. Am Best en warm genießen.

Holunderblütensirup 50 3 Liter 4 kg 6 100 g

Holunderblütendolden Wasser Zuck er Zitrone(n) Zitrone(n) – Säure oder Weinst einsäure

Wasser mit dem Zuck er und der Zitronensäure aufk och en. Die Dolden und den Saft der Zitronen hineingeben und vom Herd nehmen. Eine Woch e ruhen lassen. Zweimal täglich umrühren. Abseihen, aufk och en und in Flasch en füllen. Hält sich so mind. ein Jahr. Von dem Sirup reich t ein kleiner Sch uss in ein Glas kaltes Wasser.

15


16

ui 92 | 05.12

Firmen, Dienstleistungen & Innovationen

dich scharf

… mit DreamLens! Nach der Anpassung von DreamLens kontrolliert unser Kontaktlinsen-Spezialist die Verträglichkeit und den perfekten Sitz der Kontaktlinse auf dem Auge unter dem Bio-Mikroskop. Foto: Haselsteiner

sCharf seheN – OhNe BriLLe ODer kONtaktLiNse Wollten Sie schon immer ohne Seh-

derhergestellt ist. Bereits nach der ersten

Lens nicht mehr verwendet wird, nimmt

hilfen scharf sehen? Mit der innovativen

Nacht tritt eine merkliche Verbesserung

die Hornhaut ihre ursprüngliche Form in-

DreamLens-Korrektur können Sie sich die-

ein. Je nach Korrektur wird die vollständige

nerhalb weniger Tage wieder an.

sen Wunsch erfüllen. DreamLens ist eine

Sehfähigkeit innerhalb von drei bis 12 Näch-

Kontaktlinse mit besonderen Eigenschaf-

ten erreicht. Dieser Effekt hält dann tags-

ten: Man trägt sie nachts! Bis Sie einschla-

über mindestens 16 Stunden an. Hier gilt: Je

fen, sehen Sie damit wie mit einer normalen

kleiner die Sehschwäche, desto länger der

DreamLens kann mittlere Kurzsichtig-

Kontaktlinse. Wenn Sie erwachen, nehmen

Korrekturzeitraum. ln der Praxis zeigte sich,

keiten bis –4,50 Dioptrien korrigieren. Etwa

Sie DreamLens vom Auge und sehen tags-

dass bis zu 48 Stunden möglich sind.

75 % aller Kurzsichtigkeiten liegen in die-

über scharf und klar.

aLterNatiVe Zur LasikOPeRAtiON

Die fLeXiBLe hOrNhaut Des auges MaCht es MÖgLiCh Der wissenschaftlich »Orthokeratologie«

für Die MeisteN kurZsiChtigkeiteN geeigNet

sem Bereich. Auch Hornhautverkrümmungen bis zu –2,50 Dioptrien können ausgeglichen werden.

Die orthokeratologische* Korrektur be-

genannte Prozess macht sich die Elastizität

wirkt im Gegensatz zur Lasik-OP keine blei-

der Hornhaut am menschlichen Auge zu-

aNPassuNg Nur BeiM sPeZiaListeN

benden Veränderungen am Auge. Dennoch

nutze: Während des nächtlichen Tragens

Augenkrankheiten dürfen bei der An-

bietet die DreamLens-Methode ein ver-

wird die vordere Schicht der Cornea im Mi-

wendung von DreamLens nicht vorliegen.

gleichbares Resultat. Besonders für Kurz-

krometerbereich wie ein Gel modeliert. ln

Unser Kontaktlinsen-Spezialist kann fest-

sichtige, die das Risiko einer Operation

diesem Zustand verharrt sie über einen

stellen, ob die orthokeratologische Korrek-

vermeiden wollen, ist DreamLens eine Al-

Zeitraum von mindestens 16 Stunden, be-

tur für Sie geeignet ist.

ternative für barrierefreies Sehen.

vor sie ihre natürliche Ausgangsform wie-

sO fuNktiONiert’s DreamLens beeinflusst die Hornhaut

der annimmt.

reVersiBLe kOrrektur

(Cornea) des Auges während des Schlafs so,

Der orthokeratologische Prozess ist

dass die Sehfähigkeit am nächsten Tag wie-

100 % reversibel, das heißt, sobald Dream-

* Orthokeratologie: Kurzsichtigkeit und Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) für einen begrenzten Zeitraum korrigieren.

ihr DreaMLeNs-sPeZiaList knon optik+hörakustik Im Tränental 12 94051 Hauzenberg Telefon (08586) 1270


ui 92 | 05.12

Pinnwand

Hauzenberger schöne Ansichten Wir suchen die schönsten Fotos aus der Heimat.

17

Oldies but Goldies! Interessengemeinschaft für Oldtimerfahrzeuge in Hauzenberg gegründet

Wir müssen draußen bleiben …

Eine bunte Postkarte bei der Tagespost war und bleibt immer

Allein Oldiefahren macht keinen

und von Hand geschriebene Urlaubsgruß an gute Freunde

seit April alle 14 Tage am Freitag Abend im

eine nette Überraschung im Briefkasten. So ist der klassische oder an die Familie auch im Zeitalter moderner Kommunikationsmöglichkeiten längst nicht in Vergessenheit geraten oder gar ausgestorben. Ganz im Gegenteil! Immer häufiger

fragen Gäste wieder nach Karten mit schönen Motiven für ih-

Spaß. Unter diesem Motto findet

Gasthaus Prager in Bauzing ein Oldtimerstammtisch für alle Liebhaber von alten Autos, Motorrädern und Traktoren statt.

Die Hauzenberger Interessengemein-

re Ferienpost.

schaft für Oldtimer, kurz »higo« genannt,

zenberg von seiner besonderen Seite zeigen. Schicken Sie uns

um die Möglichkeit zum Erfahrungsaus-

Für die neuen Sommermotive suchen wir Fotos, die Hau-

Ihre schönsten Bilder und für Aufnahmen, die wir verwenden,

erhalten Sie ein kleines Geschenk als Dankeschön von uns. Wir freuen uns auf Ihre Post.

hat diesen Stammtisch ins Leben gerufen, tausch zu geben und um gemeinsame

Ausfahrten und Unternehmungen zu organisieren.

Die »higo« freut sich auf eine rege Teil-

Einsendungen bitte an die ui-Redaktion, Posthalterweg 7,

nahme aller Interessierten aus der Region.

berg.de. Bitte denken Sie daran, dass Sie uns nur Fotos mit

fon 08586/1317 oder direkt live vor Ort am

94051 Hauzenberg oder per E-Mail an redaktion@ui-hauzen-

guter Auflösung senden (bitte keine Handyfotos). Der Einsendeschluss ist der 11. Mai 2012.

… während sich drinnen die stolzen Besitzer zu »Benzingesprächen« in geselliger Runde treffen. (v.l.) die Gründungsmitglieder der HIGO Ingrid Prager, Alois Prager, Brigitte Lustinger und Gerd Veil

Nähere Infos gibt es bei Alois Prager, TeleSamstag den 12.5.12 ab 15 Uhr bein Grillfest der Oldifreunde im Gasthaus Prager.

Allrounder mit vielen Gesichern

SX4 style

Suzuki wertet Erfolgs-Crossover als Sondermodell »style« auf. Serienmäßig überrascht das Modell mit einem Bosch-Navigationssystem mit Multimedia-Funktion, elektrisch einklappbaren Außenspiegeln und MetallicLackierung. Ab 18.490 Euro mit 1.000 Euro Preisvorteil.

Jetzt vorbeikommen und probefahren! Suzuki SX4 1.6 VVT 2WD, 5-türig, 5-Gang-Schaltgetriebe: Kraftstoffverbrauch: 7,9 l/100km (innerorts), 5,1 l/100km (außerorts), 6,2 l/100km (kombiniert). CO2-Emissionen kombiniert: 141 g/km

Autohaus

Amsl

Kronreuth 2 94051 Hauzenberg Telefon 08586/2222 Fax 08586/6344 Abschleppdienst Tag & Nacht www.autohaus-amsl.de

IHR SUZUKI VERTRAGSPARTNER


18

ui 92 | 05.12

Bücher

Das Herzenhören

Jan-Philipp Sendker, geboren 1960 in Hamburg, war von 1990 bis 1995 Amerika- und von 1995 bis 1999 Asien-Korrespondent des »Stern«. Nach einem weiteren Amerika-Aufenthalt kehrte er

nen Brief, den ihr Vater vor vierzig

nach Deutschland zurück und

Jahren geschrieben hat. Es ist ein Lie-

arbeitete als Autor für den

von Jan-Philipp Sendker

Eine junge Rechtsanwältin findet ei-

besbrief, gerichtet an eine ihr unbekannte Frau in Birma. Vor vier Jahren hat der Vater die Familie verlassen und niemand hat seitdem etwas von ihm gehört. Der Wunsch den Geheimnissen ihres Vaters näher zu kommen, reist die junge Frau schließlich in ein Bergdorf in Birma. Und dort erzählt ihr ein alter Mann die

»Stern«. Er lebt mit seiner Familie in Potsdam. Bei Blessing erschien 2000 seine eindringliche China-Reportage »Risse in der Großen Mauer«, nach dem Bestseller »Das Herzenhören« folgten die Romane »Das Flüstern der Schatten« (2007) und »Drachenspiele« (2009).

Vergangenheit ihres Vaters. Eine unglaublich schöne, sprachgewaltige, tief berührende Liebesgeschichte zwischen einem blinden Jungen und einem gehbehinderten Mädchen, die anrührt, bewegt und gleichzeitig auch etwas Mystisches hat. Ein Buch über die Schönheit Birmas und die Lebensphilosophie seiner Menschen.

Jan-Philipp Sendker: Das Herzenhören Taschenbuch: 288 Seiten Verlag: Goldmann Sprache: Deutsch ISBN: 978-3-442-45726-7 Preis im ui–Laden: 7,95 €

Willkommen in der Stadtbücherei Hauzenberg Markplatz 10 im Gewölbekeller des Rathauses

Telefon 08586 3080 E-Mail buecherei@hauzenberg.de Öffnungszeiten Montag: 16.00–18.30 Uhr Mittwoch u. Freitag: 14.30–17.00 Uhr Samstag: 10.00–11.30 Uhr

Am 18. Mai um 16 Uhr liest unser Vorleser Peter Weska den interessierten Kindern wieder vor.


ui 92 | 05.12

Bücher

Welttag des Buches 2012

Spiegel Bestseller Die Top10 Belletristik

1| Der Hundertjährige,

der aus dem Fenster stieg und verschwand

Die 4.Klässler der Grundschule Hauzenberg freuen sich über das Buchgeschenk.

Jonasson, Jonas | 14,99 €

2| Die Tribute von Panem 2.

Buchaktion

Gefährliche Liebe

Collins, Suzanne | 17,95 €

»Ich schenk dir eine Geschichte«

3| Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele

Collins, Suzanne | 17,90 € Auch dieses Jahr beteiligte sich »ui« wieder an der Buchaktion »Ich schenk dir eine Geschichte« anlässlich des UNESCOWelttags des Buches. Die Stiftung Lesen brachte in Zusammenarbeit mit der Deutschen Post, dem ZDF und der Verlagsgruppe Random Einige Exemplare von »Ich schenk dir eine Geschichte« sind für 1,50 € bei uns im Laden erhältlich.

House ein Taschenbuch für Kinder mit diesmal einer Geschichte von der Autorin Christine Feher »Wir vom Brunnenplatz« heraus. Dieses Buch holten sich die Kinder der 4. Klassen der Grundschu-

Diese Bücher und alle lieferbaren Bücher erhalten Sie bei uns: ui – Der Laden | Buchservice Posthalterweg 7 | 94051 Hauzenberg Telefon 0 85 86 97 94 23 E-Mail buchservice@ui-hauzenberg.de Öffnungszeiten Montag bis Samstag: 09.00 – 12.00 Uhr und Freitag 9.00 – 18.00 Uhr

le Hauzenberg zusammen mit Ihren Lehrkräften Mariele Lorenz, Karolina Schuster und Reinhard Stemplinger im Ladengeschäft am Posthalterweg ab. Das ui-Team wünscht viel Spaß beim Lesen!

4| Die Tribute von Panem 3. Flammender Zorn

Collins, Suzanne | 18,95 €

5| Das Alphabethaus Adler-Olsen, Jussi | 15,90 €

6| Die Tränen der Maori-Göttin Lark, Sarah | 16,99 €

7| Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt

Heldt, Dora | 14,90 €

8| Bretonische Verhältnisse Bannalec, Jean-Luc | 14,99 €

9| Mein Weg zu dir Sparks, Nicholas | 19,99 €

10| Gier

Dahl, Arne | 16,99 €

Kinderbücher.

Sieben Minuten nach Mitternacht

von Patrick Ness / Siobhan Dowd

Was wächst da? Aus der Reihe: Wieso, weshalb, warum? Junior

von Willi Fährmann

Spiralbindung: 16 Seiten Verlag: Ravensburger ISBN: 978-3-473-32776-8

Gebunden: 128 Seiten Verlag: Arean ISBN: 978-3-401-06254-9

€ 8,95 Dieses Büchlein aus Kartonseiten mit aufklappbaren Bildern ist ideal für kleine Entdecker. Spielerisch erfahren die Kleinen mehr über Blumen und Tiere im Garten. Liebevolle Illustrationen und altersgerechte Texte machen jede Seite zu einem Erlebnis. Ab 2 Jahren.

Gebunden: 215 Seiten Verlag: cbj ISBN: 978-3-570-15374-1

Wie sieht Gott eigentlich aus?

von Constanza Droop

€ 12,95

€ 16,99 Eine herzzerreißende Geschichte, erschütternd und poetisch zugleich. Toll illustriert von Jim Kay. Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2012. Ab 12 Jahren.

Mit seinen einfachen, humorvollen und einfühlsamen Geschichten lädt Willi Fährmann dazu ein, im Alltag genau hinzusehen und in den kleinen Dingen und scheinbar unwichtigen Begegnungen, die Botschaften und Zeichen des Schöpfers zu entdecken. Ab 8 Jahren.

Posthalterweg 7 . 94051 Hauzenberg . Telefon 0 85 86/97 94 23

Hauzenberg Der Laden.

19


20

ui 92 | 05.12

Rätsel & Unterhaltung

Sudoku

Das

Heeyyy Babyyy! Uhh! Ahh! Ein Ticket, das Deinen Namen trägt, warten auf Anton aus Tirol und auf Dich, wenn Du mitmachst.

Entschlüssle das Sudoku-Rätsel

um den österreichischen Pop- und

Horoskop

für die Geburtstagskinder

Schlagerstar DJ Ötzi. Finde die

2Karte x1

geheime Ötzi-DNA und gewinne 2x1 Eintrittskarte zum Mega-

Horizont-Festvial am 12. Mai in Thyrnau.

Schick uns die Ötzi-DNA bis

zu gewinnen

zum 9. Mai mit Telefonnum-

vom Astrologen Martin A. Banger

mer per Post an die Redaktion

oder per E-Mail an redaktion@ ui-hauzenberg.de. Viel Glück! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Stier (21.4. – 20.5.)

4

2

Sie haben den Eindruck, nicht so ge-

1

nau zu wissen, wo Sie gerade stehen? Ziehen Sie sich besser nicht zu sehr zu-

sollten Sie dies nicht zum Anlass nehmen, die positiven Möglichkeiten in anderen Lebensbereichen zu übersehen.

8 8

7

rück. Wenn es in der Beziehung nicht ganz so läuft, wie Sie es sich wünschen,

2

3

6

5 3

8

2

dass Sie auf dem richtigen Weg sind. Kein Grund, schon jetzt zu feiern. Lang-

6

9

Kleine berufliche Erfolge zeigen Ihnen,

2

7

4

fristig ist noch sehr viel mehr drin.

3 9 6

5

8

9

1

7

6

4

Die Ötzi-DNA

Zwillinge (21.5. – 21.6.) Jetzt dürfte es Ihnen leichtfallen, sich von Ihrer selbstbewussten Seite zu zeigen. Nutzen Sie die Gelegenheit, Vorgesetzte und Geschäftspartner zu beeindrucken. Dank Ihrer starken Motivation stürzen Sie sich begeistert in Ihre Vorhaben. Es lohnt sich aber ganz sicher nicht, wegen einer nebensächlichen Kritik gleich auf die Barrikaden zu gehen.

Unser Gewinner aus ui 91 / 04.12:

Ab in den Baumarkt!

Manfred Blöchl aus Hauzenberg hat unser Handwerker-Sudoku gelöst und den »Alles-Gute-Schein« des Hagebaumarkt Segl gewonnen. Herzlichen Glüchwunsch! Die Lösung lautete: 953 555 177

Die Segl-Baumarkt-Leiterin Frau Sonderhoff übergibt unserem Gewinner Manfred Blöchl den Gutschein.


Monatsprogramm Mai 2012

ui 92 | 05.12

Festplatz thyrnau

Open-Air

party ohne ende mit ...

Kartenvorverkauf ui-Ticketservice 28,50 Euro (Abendkasse 32,– Euro)

Ticket-Hotline 085 86/97 94 23

www.horizont-festival.de

21


22

Frühling ui 92 | 05.12

Veranstaltungskalender

Mai

04 Freitag Pfarrkirche Germannsdorf 17.30 Uhr 19.00 Uhr

Stiegenwallfahrt nach Mariahilf Gottesdienst und Maiandacht anschließend Einkehr beim Waldbauer in Haag auch für Nichtmitglieder

KDFB Germannsdorf

Feldkreuz am Bründl

19.00 Uhr Maiandacht

Verein für Gartenbau und Landespflege

11 Freitag

Gasthaus Gottinger-Krieg, Hauzenberg 14.30 Uhr Muttertagsfeier

VDK Hauzenberg

15 Dienstag Pfarrsaal Hauzenberg 14.00 Uhr Maitanz

AC Hauzenberg

16 Mittwoch

Oberdiendorf

Pfarrheim Oberdiendorf

Thalberger Dorffest

19.00 Uhr »Hardbeat«, 5 Euro Eintritt (ab 16 J. )

FFW Thalberg

05 Samstag Thalberger Dorffest

21.00 Uhr »Schürzenjäger« - Hey Mann (Einlass ab 18.00 Uhr) Eintritt VVK 11 € / AK 13 € FFW Thalberg

14.00 Uhr Muttertagsfeier AC Oberdiendorf

17 Donnerstag Besucherbergwerk Kropfmühl

Graphit Kropfmühl AG

Gasthaus Ritzer, Oberdiendorf

9.00 Uhr Vatertags-Wanderung

Soldaten- und Kriegerverein Oberdiendorf

18 Freitag

Thalberger Dorffest

Festplatz Hauzenberg

19.00 Uhr Gründungsfest FFW Hauzenberg mit den Dorfrockern und Jürgen Drews, Karten VVK ui Tel. 979423

FFW Hauzenberg

Gasthaus Ritzer, Oberdiendorf

Niederkümmering

13.00 Uhr Frühjahrswanderung Sternschützen Oberdiendorf

18.45 Uhr Maiandacht Kath. Frauenbund Oberdiendorf

08 Dienstag

Gerätehaus Oberdiendorf

Pfarrsaal Hauzenberg

14.00 Uhr Handarbeitsgruppe 14.30 Uhr und 16.30 Uhr Seniorentanz

AC Hauzenberg

11 Freitag

19.00 Uhr Teilnahme am Schlauchturnier in Freinberg/OÖ FFW Oberdiendorf

19 Samstag Festplatz Hauzenberg

19.00 Uhr Gründungsfest FFW Hauzenberg mit Coverband »Born Wild«

FFW Hauzenberg

Germannsdorf

19.00 Uhr Dekanatsmaiandacht anschließend Zusammenkunft im Gasthaus Höfler

20 Sonntag

Festplatz Hauzenberg

KDFB Germannsdorf

Gasthaus Ritzer, Oberdiendorf 18.00 Uhr Brotzeit-Turnier

Sternschützen Oberdiendorf

Gasthaus Ritzer Oberdiendorf

Treffpunkt zur Teilnahme am Gründungsfest der FF Hauzenberg

Sternschützen Oberdiendorf und

Soldaten- und Kriegerverein Oberdiendorf

Gerätehaus Oberdiendorf

Treffpunkt zur Teilnahme am Gründungsfest der FF Hauzenberg

FF Oberdiendorf

22 Dienstag Pfarrsaal Hauzenberg

14.00 Uhr Handarbeitsgruppe 14.30 Uhr und 16.30 Uhr Seniorentanz

AC Hauzenberg

Vatertagsfest

06 Sonntag 10.30 Uhr Frühschoppen mit Bayerwaldkapelle Thalberg 16.30 Uhr »Die Almberg Stürmer« (Eintritt frei) FFW Thalberg

9.00 Uhr Aufstellung zum Festzug 9.30 Uhr Abmarsch Festzug 10.00 Uhr Festgottesdienst mit Bänderweihe am Klimapavillon anschließend Rückmarsch zum Festzelt und Mittagessen

Gründungsfest FFW Hauzenberg 6.00 Uhr Weckruf ›› 6.30 Uhr Abholung der Fahnenmutter 7.30 Uhr Empfang der Vereine

25 Freitag Kapelle in Aubach

19.30 Uhr Maiandacht anschließend Einkehr im Gasthaus Waldbauer in Haag

Kath. Frauenbund Haag

26 Samstag Gasthaus Ritzer Oberdiendorf 19.00 Uhr Vereinsabend

Sternschützen Oberdiendorf

Gasthaus Ritzer, Oberdiendorf

19.30 Uhr Jahreshauptversammlung

TSV-DJK Oberdiendorf

27 Sonntag Gasthof Waldbauer, Haag

10.00 Uhr Stadl-Brunch Reservierung erbeten unter Telefon 08586/2570

Treffpunkt Haderer

17.00 Uhr Pfingstsingen

Krieger- und Soldatenverein Germannsdorf

Treffpunkt Gasthaus Höfler 17.00 Uhr Pfingstsingen

FFW Germannsdorf


ui 92 | 05.12

Veranstaltungskalender

Vereinsabende der Johannisstiftung 10.05.2012 Alte Post 17.05.2012 kein Verein

24.05.2012 La Plata 31.05.2012 Gidibauer

30 Mittwoch Pfarrheim Oberdiendorf

14.00 Uhr Kaffeenachmittag

Altenclub Oberdiendorf

31 Donnerstag Pfarrsaal Hauzenberg

14.30 Uhr Offener Gesprächs- und Lesekreis

AC Hauzenberg

Juni 01 Freitag

Gudrun Donaubauer Bürgermeisterkandidatin

Bürgerpark Hauzenberg

16.00 Uhr Flohmarkt mit Grillen ab 18.00 Uhr Reservierungen bei Kasberger Martina 0160/725 00 83

Stocklbahn Lieblmühle

19.00 Uhr Brotzeit-Turnier

EC Lieblmühle

Lassen Sie uns gemeinsam Hauzenberg zu einem modernen und attraktiven Wirtschafts- und Lebensraum

02 Samstag

machen, der anziehend ist für Menschen und Unter-

Stocklbahn Lieblmühle

ich mit Ihnen ins Gespräch kommen. Ich freue mich auf

9.00 Uhr Turnier der Ortsvereine

EC Lieblmühle

nehmen. Über meine Ideen und Vorstellungen möchte

viele Besucherinnen und Besucher bei meinen Informationsveranstaltungen.“

Gasthaus Ritzer, Oberdiendorf 19.00 Uhr Grillfest

Bayern- Fanclub Oberdiendorf

03 Sonntag

Gudrun Donaubauer: 10. Mai 1)

Krinning

Gasthaus Kinateder

25. Mai

1)

Hauzenberg

Gasthaus Stemplinger

26. Mai

1)

Wotzdorf

Vereinsheim

05 Dienstag

28. Mai

2)

Haag

Gasthaus Anetseder

30. Mai

1)

Haag

Gasthaus Waldbauer

Treffpunkt Busbahnhof Hauzenberg

31. Mai

1)

Stocklbahn Lieblmühle

9.00 Uhr Brotzeit-Turnier

EC Lieblmühle

Germannsdorf

Gasthaus Höfler

2. Juni 1)

Jahrdorf

Fischerstüberl

3. Juni

2)

Oberkümmering Gasthaus Ritzer

06 Mittwoch

8. Juni

1)

Pfarrsaal Germannsdorf

13.00 Uhr Fahrt in den unteren bayr. Wald

AC Hauzenberg

19.30 Uhr Meditativer Tanz mit Brigitte Donaubauer jeweils 1. Mittwoch im Monat

KDFB Zweigverein Germannsdorf

Bauzing

Gasthaus Prager

10. Juni

2)

Oberdiendorf

Gasthaus Ritzer

14. Juni

1)

Raßreuth

Veit-Hof

1) Beginn um 19:30 Uhr

2) Vormittags, nach dem Gottesdienst

www.ja-zu-hauzenberg.de

23


24

ui 92 | 05.12

16. Berbinger Dorffest 01. bis 02. Juni

Fuxbert and the Blutwurzshakers

Auf geht’s zum …

16. Berbinger

Dorffest

Vom 01. bis 02. Juni 2012. Der FC Bayern Fan-Club

»Hauzenberger Bayern-Power« veranstaltet heuer das bereits 16. Berbinger Dorffest. Es wurde wieder ein

umfangreiches Programm für jung und alt aufgestellt.

freitag

Bereits am Freitag beginnt das

Fest ab 20:00 Uhr mit der bereits allbekannten und legendären

»Ex!-Party-Night« mit Power-Sound vom in der

Szene bekanntem »DJ Speedy Gonzalez«. Um etwas

Abwechslung in den Abend zu bringen gibt es einen Auftritt der Special Guests an diesem Abend.

»Fuxbert and the Blutwurzshakers« sorgen mit zwei Kurzauftritten für Spaß und Unterhaltung.

samstag

Am Samstag ab 20:00 Uhr bleibt beim »Stodertaler Gaudi

Express« kein Auge trocken und

beste Stimmung ist garantiert. Die Band ist nicht nur im Umkreis bekannt, sondern auch aus den

verschiedensten Fernsehsendungen. Friedl, der Chef der Band konnte bereits 2 mal den Gaudimax für

sich entscheiden. Als Vorband spielen ab 18:30 Uhr »D’Hundsbichler« auf und sorgen mit Schwung schon mal für gute Laune. Der Eintritt ist am Samstag frei.

Neben den verschiedensten bayerischen Schmankerln und dem frischen Festbier der Brauerei

Hacklberg ist wieder ein separates Barzelt und eine Pilsinsel mit Lagerfeuer für eine Abwechslung an allen Tagen bereit.

Die gesamte Bevölkerung ist recht herzlich ein-

geladen. An beiden Tagen wird der Verkehr durch Mehr Infos unter www.bayernpower-hauzenberg.de

die Ortschaft durch eine Einbahnstraßenregelung geführt.


Ticketservice

Ticketservice Mai

ui 92 | 05.12

Juli

Festplatz Thyrnau Samstag, 12. Mai • Einlass ab 16.00 Uhr 28,50 Euro

Horizont Festival mit DJ Ötzi Schloss Obernzell, Rittersaal Sonntag, 13. Mai • 11.00 Uhr 5,00 Euro

Klaviermatinee des LeopoldMozart-Zentrums Augsburg Hauzenberg Festplatz Freitag, 18. Mai • 19.00 Uhr 17,50 Euro

Jürgen Drews – Der König von Mallorca und »Die Dorfrocker« mit Band – 150 Jahre FF Hauzenberg Centro Benedetto, Straubing 25.–27. Mai • 12.00 Uhr 57,00 Euro

31. Pfingst-Open-Air

Juni Schlossgarten Obernzell Samstag, 23. Juni • 19.30 Uhr 20,00 Euro, bis 18 Jahre 15,00 Euro

2. Obernzeller Kabarettund Kleinkunstfestival Schloss Obernzell, Rittersaal Sonntag, 24. Juni • 11.00 Uhr 5,00 Euro

Klaviermatinee des LeopoldMozart-Zentrums Augsburg

Eulenspiegel Festival an der Ortsspitze Passau Mittwoch, 4. Juli • 20.00 Uhr

Blickpunkt Spot Spezial Abend

zugunsten der Lebenshilfe und der K-Schule Donnerstag, 5. Juli • 20.00 Uhr 26,20 Euro

Willy Astor »Nachlachende Frohstoffe – neues vom Oralapostel« Freitag, 6. Juli • 20.00 Uhr 24,20 Euro, ermäßigt 17,50 Euro

Django Asül »Paradigma« Samstag, 7. Juli • 13.30 Uhr 13,20 Euro

Die Kuh, die wollt ins Kino gehn! Samstag, 7. Juli • 20.00 Uhr 26,40 Euro

Georg Ringsgwandl »Das Leben und Schlimmeres/Songs und Geschichten«

Mittwoch, 11. Juli • 20.00 Uhr 26,40 Euro

Günter Grünwald »Da sagt der Grünwald Stop« Donnerstag, 12. Juli • 20.00 Uhr 35,20 Euro

Peter Cornelius & Band Freitag, 13. Juli • 20.00 Uhr 24,20 Euro

Alfred Dorfer »bisjetzt« Samstag, 14. Juli • 20.00 Uhr 26,40 Euro

Die CubaBoarischen

Sonntag, 15. Juli • 20.00 Uhr 26,40 Euro

Han’s Klaffl »40 Jahre Ferien – ein Lehrer packt ein …«

Sonntag, 8. Juli • 20.00 Uhr 38,50 Euro

Konstantin Wecker »Wut und Zärtlichkeit« Montag, 9. Juli • 20.00 Uhr 24,20 Euro

Holstuonar Musig Bigband Club Dienstag, 10. Juli • 20.00 Uhr 26,40 Euro

Martina Schwarzmann »Wer Glück hat kommt!«

Hotline 0 85 86/97 94 23 | ticketservice@ui-hauzenberg.de

150

zu g. ieren auzenber l u t a r H Wir g uer wehr e F n Jahre

www.mein-vitatherm.de

* max. 0,0010% Schwefel

HAUZENBERGS WICHTIGSTE NUMMERN:

BEI ZU WENIG WÄRME:

1260

Ihr OMV Markenpartner: VITD11693_Anzeige_Stadler_Feuerwehr_200x70.indd 1

BEI ZU VIEL WÄRME:

112

Entwickelt von

Bahnhofstr. 7, 94051 Hauzenberg, Tel.: 08586 /1260 24.04.12 15:29

25


26

ui 92 | 05.12

Kulturwochen Hauzenberg

Das Programm 2012 15. Juni | 19.30 Uhr | Adalbert-Stifter-Halle _ Eröffnungskonzert Gershwin Piano Quartet 22. Juni | 19.30 Uhr | Rathaus Hauzenberg _ Kammermusikabend Apollon Musagete Quartett 25. Juni | 19.30 Uhr | Werktagskirche Hauzenberg _ Literatur & Musik Adalbert Stifter »Kalkstein« – R.G. Frieberger 29. Juni | 16.30 Uhr | Pfarrsaal Hauzenberg _ Figurentheater für Kinder ab 5 Jahren Friedrich Köhler: Opa und sein Engel 03. Juli | 20.00 Uhr | Veit-Stadl Raßreuth _ Die Singphoniker 08. Juli | 19.30 Uhr | Waldbauer-Stadl Haag _ Die junge Band aus Wien Bläserensemble Federspiel 13. Juli | 20.30 Uhr | Granitzentrum Hauzenberg _ Theaterabend in Zusammarbeit mit dem Forum Hauzenberg Fäustel und Meißel »WaldGranit«

die junge band aus wien

Bläserensemble Federspiel 08. Juli 2012 19.30 Uhr Waldbauer-Stadl in Haag

Kreativität, Spontaneität und

einem Schuss Humor und Selbst-

Spielwitz werden von den Mitglie-

ironie – zählen zum Repertoire

dern des Bläserensembles Feder-

dieser jungen Band.

17. Juli | 20.00 Uhr | Gidibauer Saal _ Lesung Bernhard Setzwein

spiel großgeschrieben. 2005 haben

Somit gehören neben den

sich sieben junge Musikstudenten

vertrauten Polkas, Walzern und

21. Juli | 19.30 Uhr | Pfarrkirche Hauzenberg _ Chor-Orchesterkonzert »Verleih uns Frieden« – Werke von A. Dvorak/F. Mendelssohn-Barholdy

aus Wien zur Gruppe Federspiel

Märschen auch der Csardas aus

zusammengeschlossen.

Ungarn und der Slowakei zur

22. Juli | 10.30 Uhr | Josef Lenz, Leitenmühle _ Brass Frühschoppen Bavarian Chamber Brass

Volksmusik aus Österreich und

musikalischen Sprache des Ensem-

der ehemaligen Kronländer

bles. Dazu kommen Eigenkompo-

Österreich-Ungarns – neu inspi-

sitionen, die durch Herkunft und

riert und in einem ganz spezifi-

Hintergrund jedes einzelnen

schen neuen Sound, immer mit

Musikers geprägt sind.


ui 92 | 05.12

Programmvorschau

Mehr Informationen und das komplette Programm 2012 finden Sie unter www.kulturwochen-hauzenberg.de

der Erde«, kommt es zum Wallen? Werden Sehnsüchte wahr, lässt sich Zufriedenheit finden, Glück in dieser begrenzten Welt? Ist sie begrenzt, diese Welt, oder führt sie hinaus in andere Welten, in andere Zeiten? In andere Welten führt eine Illumination an der nun dunklen Granitwand mit Originalklängen aus dem Steinbruch von

theaterabend theater – poesie – lichtspiele – klänge – kunst

einst und jetzt. Begleitet werden die Klänge von sphärischer Musik. Ein Objekt liegt im Wasser, gleich einer Säule aus Granit. Es ruht in der Beschaulichkeit des

»WaldGranit«

Ortes. Die Klänge werden lauter – die neue Zeit bricht an. Das Objekt

13. Juli 2012 20.30 Uhr Granitzentrum Hauzenberg

erhebt sich – flieht es vor dem Lärm, vor der Realität oder fährt es gen Himmel – gleich einem Zeichen der Hoffnung? Wir kehren zurück in

Eine Familie kämpft ums Überle-

Wir befinden uns am Wende-

die »reale Welt des Theaters«:

ben in der »steinreichen« Gegend

punkt vom 19. ins 20. Jahrhundert.

Gleicher Schauplatz, 100 Jahre

im Bayerischen Wald

Der Granit bietet Arbeit, lange

später: Der Granit bietet kaum

schon: Wenige werden durch ihn

noch Arbeit, lange schon: Wenige

Der pure Kampf ums Überleben

reich, viele verdienen sich damit

verdienen an ihm, die meisten

zeichnet die Waidler im Woid, die

einen kargen Lebensunterhalt.

arbeiten woanders oder beziehen

Der Kartenvorverkauf

Bewohner des rauen Böhmerwal-

Nichts ist gleich verteilt, Gerechtig-

Hartz IV. Nichts ist gleich verteilt,

beginnt Mitte Mai im

des, wie früher der Bayrische Wald

keit muss erkämpft werden. Dies

das Land blutet, doch die Hoffnung

noch hieß. Der Wald ist endlos und

ist der Schauplatz, das Szenario für

stirbt zuletzt, wie schon die Gedich-

unwegsam, das Gebirge abgelegen

dieses Schauspiel, das der Fäustel

te zum Granit zeigen, mit denen

und unerbittlich. Den Menschen

und der Meißel prägt. Das Urge-

das Opus beginnt. Poesie auf Papier

wird nichts geschenkt.

stein, der Granit, das »Kalte Blut

– als wäre sie in Granit gemeißelt.

»ui –Laden« am Posthalterweg 7 in Hauzenberg, Telefon 08586/979423 und in allen PNP-Geschäftsstellen.

27


28

ui 92 | 05.12

Fotoalbum April 2012

PFIZI G.A.U. 21.04 CELEBRATE THE WORST CASE SCENARIO

AT KAI’S

more pix ›› klick.ui-hauzenberg.de


Amtsblatt 39/05

STADT HAUZENBERG

Das

Jahrgang 39/05 4. Mai 2012

Amtsblatt

der Stadt Hauzenberg und des Schulverbandes Hauzenberg-Thyrnau

Aus dem Inhalt 64

Standesamt

Bekanntmachungen 64 64

Ausgabe der Briefwahlunterlagen

65

Änderung des Flächennutzungs-planes der Stadt Hauzenberg mit Deckblatt Nr. 97

65

Rechtsverordnung zur Freigabe verkaufsoffener Sonn- und Feiertage aus Anlass von Märkten in der Stadt Hauzenberg vom 02.04.2012 und Änderung des Bebauungsplanes „Haag-Hinterfeld“; Änderung des Flächennutzungsplanes mit Deckblatt Nr. 91 zur Festlegung von

Windkraftkonzentrationsflächen

66

Vollzug der Wassergesetze

Sitzungsdienst 67 68

Sitzung des Haupt- und Finanz-ausschusses vom 27. März 2012 Sitzung des Stadtrates vom16.04.2012

Informationen

69 Schülerhort Hauzenberg 70 Kleiner Hebel mit großem Gefahrenpotential 70 Kindereinträge im Reisepass der Eltern ab dem 26. Juni 2012 ungültig 70 vhs Kursprogramm April 2012 70 Kreisjugendring Passau 71 Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes 71 Jugendtreffs

Senioren

71 Steuererklärung? 72

Adressen & Öffnungszeiten

STADT HAUZENBERG

63


64

STADT HAUZENBERG

Amtsblatt 39/05

Standesamt/Bekanntmachungen

Verordnungen

Wir trauern 21.03.2012

15.04.2012

Hildegard Reisinger

Rosemarie Veicht

Ödhof 5, Hauzenberg

Lindenstraße 14 a, Hauzenberg

61 Jahre

55 Jahre

01.04.2012

16.04.2012

Karl Weilnböck

Josef Graf

Juni 2003 (BGBl I S. 745) in Verbindung mit § 6 Abs. 1 Nr. 3 der

Peinkoferweg 4, Hauzenberg

Oberholz 10, Hauzenberg

Verordnung über Zuständigkeiten auf dem Gebiet des Arbeits-

86 Jahre

71 Jahre

schutzes, der Sicherheitstechnik, des Chemikalien- und Medizin-

06.04.2012

19.04.2012

Edeltraud Andorfer

Therese Fuchs

Glotzing 5, Hauzenberg

Eben 1, Hauzenberg

70 Jahre

80 Jahre

13.04.2012 Rosa Krinninger

Rechtsverordnung zur Freigabe verkaufsoffener Sonn- und Feiertage aus Anlass von Märkten in der Stadt Hauzenberg vom 02.04.2012 Aufgrund von § 14 Abs. 1 Satz 2 des Gesetzes über den Ladenschluss (LadschlG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 04.

produktrechts (ASiMPV) vom 02. Dezember 1988 (GVBl. S . 956), zuletzt geändert durch Verordnung vom 01. April 2003 (GVBl. S. 278) erlässt die Stadt folgende Rechtsverordnung: §1 Anlässlich von Märkten, Messen oder öffentlichen Veranstaltungen dürfen im Bereich der Stadt Hauzenberg alle Verkaufsstellen im Jahre 2012 an folgenden Zeiten geöffnet sein:

Kusserstr. 14, Hauzenberg 78 Jahre

01.04.2012 Ostermarkt  13:00 – 17:00 Uhr 21.10.2012 Herbstmarkt 13.00 – 17.00 Uhr 25.11.2012 Wintermarkt  13.00 – 17.00 Uhr

Bürgermeisterwahl am 17. Juni 2012 Ausgabe der Briefwahlunterlagen

§2 Die Vorschriften zum Schutz der Arbeitnehmer (§ 17 LadSchlG), die Bestimmungen der Arbeitszeitverordnung, des Manteltarifvertrages für die Arbeitnehmer im Einzelhandel, des Jugendar-

Der Beginn der Ausgabe der Briefwahlunterlagen ist der 22. Mai

beitsschutzgesetzes und des Mutterschutzgesetzes sind in der

2012. Ab diesem Zeitpunkt können die Briefwahlunterlagen mit der

jeweils geltenden Fassung zu beachten.

zugestellten Wahlbenachrichtigungskarte entweder direkt im Bürgerbüro der Stadt Hauzenberg oder über das Internet unter www. hauzenber.de, Bürger und Service, beantragt werden.

§3 Bei der Offenhaltung einer Verkaufsstelle an Sonn- und Feiertagen außerhalb der in dem § 1 freigegebenen Öffnungszeiten kann

Maderer Martin Stellv. Wahlleiter

eine Ordnungswidrigkeit im Sinne des § 24 LadSchlG vorliegen. §4 Diese Rechtsverordnung tritt am Tage ihrer Bekanntmachung in Kraft. STADT HAUZENBERG i. V. Wipplinger, 2. Bürgermeister

Ihre kompetente GesundheItsberatunG In hauzenberG

Bayerwald-apotheke harald schröter Marktplatz 1 • 94051 Hauzenberg telefon 0 85 86/15 66 telefax 0 85 86/63 66 e-post schroeter.harald@t-online.de

www.bayerwald-apotheke.de


Amtsblatt 39/05

Bekanntmachungen

STADT HAUZENBERG

Änderungen Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Hauzenberg mit Deckblatt Nr. 97 und Änderung des Bebauungsplanes „HaagHinterfeld“;

zur Erweiterung des Baugebietes HaagHinterfeld Richtung Osten ermöglicht werden. Damit wird der am Ortseingang von Haag bestehenden Schreinerei eine Entwicklungsmöglichkeit eröffnet. Hiervon betroffen ist eine Teilfläche aus

hier: Bekanntmachung Änderungsbeschluss nach

dem Grundstück Flur-Nr. 1559 Gemarkung

§ 2 Abs. 1 BauGB und frühzeitige Beteiligung der

Windpassing. Vorgesehen ist die Darstel-

Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB

lung als Gewerbegebiet (GE). Die Unterrichtung über die allgemeinen Ziele dieser Planung erfolgt bis 01.06.2012.

der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB im

Der Entwurf des Flächennutzungsplanes

Amtsblatt vom 01.07.2011 in der Zeit bis

und Bebauungsplanes kann bis zu diesem

01.08.2011.

Tage im Rathaus Hauzenberg, Marktplatz

Der Stadtrat befasste sich mit den einge-

10, Zi-Nr. 1.16, 94051 Hauzenberg, während

gangenen Stellungnahmen und Einwen-

der üblichen Dienststunden eingesehen

dungen, billigte den Deckblattentwurf

werden. Während dieser Zeit können Anre-

nach entsprechender Anpassung und be-

gungen, Bedenken und Einwendungen

schloss in der Sitzung vom 16.03.2012 die öf-

vorgebracht werden. Auf Wunsch wird die

fentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB

Planung erläutert.

und die Beteiligung der Träger öffentlicher

Hauzenberg, 17.04.2012 Josef Wipplinger, Bürgermeister

Belange nach § 4 Abs. 2 BauGB. Im aktuellen Deckblattentwurf wurde die Konzentrationszone 2 auf den westli-

Änderung des Flächennutzungsplanes mit Deckblatt Nr. 91 zur Festlegung von Windkraftkonzentrationsflächen

chen Teilbereich zurückgeführt, die Richtfunkstrecken sind berücksichtigt und eine artenschutzrechtliche Beurteilung ist veranlasst. Der Entwurf des Deckblattes Nr. 91 zum Flächennutzungsplan liegt gem. § 3 Abs. 2

Der Stadtrat hat am 17.04.2012 beschlossen,

Öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB

den Flächennutzungsplan mit Deckblatt

BauGB ab 12.05.2012 bis einschl. 11.06.2012 im Bauamt der Stadt Hauzenberg, Zi-Nr. 1.16,

Nr. 97 zu ändern und den Bebauungsplan

Der Stadtrat hatte in der Sitzung vom

Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg, zur allge-

„Haag-Hinterfeld“ zu erweitern. Die Ände-

03.05.2010 beschlossen, den Flächennut-

meinen Einsichtnahme aus. Mit Erschei-

rung ist gemäß § 2 Abs. 1 Satz 2 Baugesetz-

zungsplan zur Festlegung von Windkraft-

nen des Amtsblattes am 04.05.2012 wird auf

buch (BauGB) ortsüblich bekannt zu ma-

konzentrationsflächen zu ändern. Nach Be-

diese Auslegung hingewiesen. Während

chen, die Öffentlichkeit ist nach § 3 Abs. 1

kanntmachung des Änderungsbeschlusses

der Zeit der Auslegung können Anregun-

Satz 1 BauGB frühzeitig zu beteiligen.

erfolgte die frühzeitige Fachstellenbeteili-

gen, Bedenken und Hinweise sowie Ein-

Mit Änderung des Flächennutzungspla-

gung gem. § 4 Abs. 2 BauGB mit Schreiben

wendungen erhoben werden, auf Wunsch

nes soll die Basis für eine Bauleitplanung

vom 18.07.2011, die frühzeitige Beteiligung

wird die Planung erläutert.

Großzügige Maisonettewohnung in Hauzenberg

Kleines Haus in guter Lage in Oberdiendorf

Exklusiv Wohnen im Zentrum von Hauzenberg

Immobilien Pilsl GbR Kompetent, diskret, zuverlässig und günstig. Neubau; noch heuer bezugsfertig; moderne Raumaufteilung auf 145 qm; helle, lichtdurchflutete Räume; ruhige Aussichtslage; beste Infrastruktur; großer Südbalkon; hochwertige Ausstattung

Kaufpreis 252.000 € + 8.000 € Stellplatz provisionsfrei

Grundstück 603 qm; Wohnfläche ca. 99 qm; Garage; Freisitz; Nebengebäude; renovierungsbedürftig Kaufpreis VB +2 % Maklercourtage

Neubau; noch heuer bezugsfertig; moderner Grundriss auf 78 qm; ruhige Aussichtslage; beste Infrastruktur; helle Räume mit Südbalkon; kleine Wohnanlage mit 4 Wohnungen; hochwertige Ausstattung

Immobilien Pilsl GbR Stadionstr. 20 94051 Hauzenberg

Kaufpreis 148.000 € + 10.000 € Tiefgarage incl. Stellplatz im Freien provisionsfrei

Mobil: 0170/6581775 Telefon: 0 8586/9796930 Mail: Immobilien-Pilsl@gmx.de

65


66

STADT HAUZENBERG

Amtsblatt 39/05

Bekanntmachungen

Änderungen

Wassergesetze

Es liegen folgende Stellungnahmen zu

Vollzug der Wassergesetze;

umweltbezogenen Belangen vor:

Die Übereinstimmung des Vorhabens mit dem materiellen Umweltrecht wird un-

»» Die Höhere Landesplanung bei der Re-

Antrag auf Plangenehmigung zur Dammschüt-

beschadet dessen im Rahmen des Geneh-

gierung von Niederbayern weist hin auf

tung und Entschlammung Freudensee im Zuge

migungsverfahrens – ohne die zusätzlichen,

die Lärmproblematik und daraus resul-

des Straßenbaues Gemeindeverbindungsstraße

im Wesentlichen verfahrensrechtlichen An-

tierende Abstände zu künftigen Wind-

Raßreuth

forderungen des UVPG – überprüft.

des Landschaftsbildes sowie mögliche

Antragsteller: Stadt Hauzenberg,

§ 3a Satz 2 Halbsatz 2 UVPG bekannt gege-

Auswirkungen auf Grundwasser in Was-

94051 Hauzenberg

ben. Es wird darauf hingewiesen, dass diese

kraftanlagen, ebenso eine Veränderung

Diese Feststellung wird hiermit gemäß

serschutzgebieten (hier auch die Was-

Feststellung nicht selbständig anfechtbar

serwirtschaftsverwaltung und der Regi-

hier: Bekanntgabe nach § 3a Satz 2 Halbsatz 2

onale Planungsverband)

des Gesetzes über die Umweltverträglichkeits-

»» Die

Schutzgemeinschaft

Deutscher

prüfung

ist. Nähere Informationen können beim Landratsamt Passau, Sachgebiet 53, Dom-

Wald lehnt wegen der Inanspruchnah-

platz 11, 94032 Passau, Telefon 0851/397-306, Das Landratsamt Passau erteilt aufgrund

eingeholt werden.

»» Die Untere Naturschutzbehörde sieht

der Stellungnahmen der Fachbehörden Un-

einen Eingriff in das Landschaftsbild;

tere Naturschutzbehörde und Wasserwirt-

das Vorkommen von geschützten Tier-

schaftsamt Deggendorf, Servicestelle Pas-

Passau, 05.04.2012 gez. Atzinger Landratsamt Passau

arten ist im Rahmen einer artenschutz-

sau, die obengenannte Genehmigung.

me der Waldflächen die Planung ab

rechtlichen Prüfung zu bewerten

Gemäß § 3 Abs. 1, § 3 c und § 3 e UVPG, so-

»» Nachbargemeinden sehen zum Teil Be-

wie Nr. 13.18 der Anlage 1 zum Gesetz über

einträchtigungen des Landschaftsbildes

die Umweltverträglichkeitsprüfung (UV-

»» Die Öffentlichkeit weist insbesondere

PG) ist im Rahmen einer allgemeinen Vor-

hin auf die Lärm-, Schattenwurf-, Eisab-

prüfung des Einzelfalls unter Berücksichti-

wurfproblematik, ebenso auf Beeinträch-

gung der im UVPG aufgeführten Schutz-

tigung des Landschaftsbildes und den

kriterien festzustellen, ob das Vorhaben er-

Tourismus

hebliche nachteilige Umweltauswirkungen haben kann und deshalb die Verpflichtung

Es wird darauf hingewiesen, dass entspre-

zur Durchführung einer förmlichen Um-

chend § 3 Abs. 2 BauGB Stellungnahmen

weltverträglichkeitsprüfung nach den Vor-

während der Auslegung abgegeben werden

schriften des UVPG besteht.

können, jedoch nicht fristgerecht abgegebe-

Die allgemeine Vorprüfung des Einzel-

ne Stellungnahmen bei der Beschlussfas-

falles hat ergeben, dass die Maßnahme nach

sung über den Bebauungsplan unberück-

Einschätzung des Landratsamtes Passau

sichtigt bleiben können.

auf Grund überschlägiger Prüfung keiner förmlichen Umweltverträglichkeitsprüfung

STADT HAUZENBERG, 23.04.2012 Josef Wipplinger, Bürgermeister

zu unterziehen ist, da keine erheblichen nachteiligen Umweltauswirkungen zu besorgen sind.

www.zankl-granit.de

Die Biergartensaison ist eröffnet!

Besuchen Sie uns im Erlebnisgarten und pausieren Sie in sommerlicher Atmosphäre zwischen Pflanzen, Naturstein und Wasser.

Zankl Ausstellungshalle . Passauer Str. 4 . 94051 Hauzenberg . Tel. 0 85 86-97 68 53 . Fax 0 85 86-97 68 56 . ausstellungshalle@zankl-granit.de


Amtsblatt 39/05

Sitzungsdienst

STADT HAUZENBERG

Ausschüsse Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses vom 27. März 2012

gleich ist nach dem Entwurf ein Kreditbe-

Mittel für den Grunderwerb zur Errich-

darf in Höhe von 3,45 Mio. € notwendig. In

tung eines Bolzplatzes am Furtweiher wer-

den Entwurf wurde bereits eine Entnahme

den nach 2013 verschoben.

Gemäß Art. 8 Abs. 4 Bayer. Feuerwehrge-

aus der allgemeinen Rücklage in Höhe von

Der Kostenanteil der Stadt Hauzenberg für

setz bestätigte der Haupt- und Finanzaus-

1,5 Mio. € eingearbeitet.

die Errichtung einer Brücke in Stinglmühle

schuss die Ernennung von Alfons Kohl jun.

Im Rahmen der Beratung sind dabei fol-

zum Kommandanten und von Reinhold

gende Änderungen vorgenommen worden:

Zillner zum stellvertretenden Komman-

Die Mittel für die Beschaffung von Not-

Planungskosten für einen möglichen

stromaggregaten der Feuerwehren Raß-

Kreisverkehr in Germannsdorf werden erst

reuth, Windpassing und Wotzdorf wurden

2013 veranschlagt.

danten der FFW Oberneureuth. Weiter bestätigte der Haupt- und Finanzausschuss die Ernennung von Erwin

genehmigt.

gemeinsam mit der Gemeinde Thyrnau wird in 2013 eingeplant.

Der Ansatz für Planungskosten auf dem

Hödl zum Kommandanten und von Tho-

Für die Errichtung von Löschwasserbe-

mas Mautner zum stellvertretenden Kom-

hältern in Ruhmannsdorf, Haag, Ruh-

Der Haushaltsansatz für Tiefbaumaß-

mandanten der FFW Jahrdorf.

mannsberg und Fürsetzing werden Mittel

nahmen an Gemeindestraßen allgemein wird

erst im Jahre 2013 bereitgestellt.

auf 15.000 € gekürzt.

Haushaltsplanung 2012

Bahnhofsgelände wird nach 2013 verschoben.

Der Haushaltsansatz für die Beschaf-

Mittel für die Beleuchtung des Pendler-

Der Haupt- und Finanzausschuss emp-

fung und Installation einer Kamera mit

parkplatzes an der Greschniokstraße wer-

fiehlt dem Stadtrat, den Stellenplan für Be-

Sprechanlage an der Grundschule Hauzen-

den nicht bereitgestellt.

amte und tariflich Beschäftigte (Angestellte

berg erscheint mit 4.500 € als sehr hoch. Al-

Im Zusammenhang mit der Erschlie-

und Arbeiter) wie folgt zu genehmigen:

ternativlösungen (z.  B. mit Funkübertra-

ßung des Baumarktes soll geprüft werden,

gung) sind zu prüfen.

ob die veranschlagten Eigenleistungen der

Erhöhung von 45,25 auf 45,88 Stellen für Angestellte und Arbeiter. Der Stellenplan

Der Ansatz für die Beschaffung von Bän-

der Beamten soll mit 6,5 Stellen unverän-

ken in der Aula der Grundschule Hauzen-

dert übernommen werden.

berg wurde nach 2013 verschoben.

Beratung über Vermögens- und

Grundschule (Erneuerung von Fenstern)

Verwaltungshaushalt:

werden 60.000 € bereitgestellt. Ein Gesamt-

Für Deckenverstärkungsmaßnahmen

Von der Verwaltung wurde der Entwurf des

konzept für anstehende Investitionsmaß-

werden in 2012 keine Mittel für Bauneben-

Vermögenshaushaltes 2012 ausgearbeitet.

nahmen in diesem Bereich ist zu erarbeiten

kosten bereitgestellt.

Das Investitionsvolumen beträgt danach

und dem zuständigen Gremium vorzulegen.

Für das Programm Hof- und Almerschlie-

Die Mittel für die Beschaffung von Kunst-

ßung werden 2.000 € Planungskosten be-

Für Energiesparmaßnahmen an der

11,3 Mio. € und liegt um ca. 20 % höher als im Vorjahr. Grund für diese enorme Steige-

gegenständen werden in 2012 gestrichen.

Stadt Hauzenberg in voller Höhe im Jahre 2012 zu leisten sind. Der Haushaltsansatz für Planungskosten eines Kreisverkehrs in der Poststraße wird gestrichen.

reitgestellt.

rung des Investitionsvolumens sind vor al-

Der Ansatz für die Erneuerung von

Die Straßenbaumaßnahme Wastlmühl-

lem geplante Maßnahmen in Bereich Stra-

Spielgeräten und Zaunanlagen an Spielplät-

straße im Industriegebiet Jahrdorf wird

ßenbau und Dorferneuerung mit 4,27

zen wird auf 40.000 € gekürzt.

nach 2013 verschoben. Für 2012 werden Pla-

Mio. € (Vorjahr 2,29 Mio. €), Feuerlöschwe-

Für die Errichtung eines Spielplatzes in

sen mit 1,41 Mio. € (Vorjahr 0,47 Mio. €) so-

Raßreuth/Steinäcker III werden in den Jah-

wie Abwasserbeseitigung mit 3,38 Mio. €

ren 2012 und 2013 jeweils 10.000 € einge-

(Vorjahr 2,61 Mio. €). Zum Haushaltsaus-

plant.

nungskosten in Höhe von 20.000 € eingestellt. Für die Sanierung der Kusserstraße verbleiben 15.000 € Baunebenkosten im Haus-

67


68

STADT HAUZENBERG

Amtsblatt 39/05

Sitzungsdienst

Ausschüsse halt 2012. Diese sollen gegebenenfalls für

aus der Kassenaffäre im Jahre 2012 vollstän-

gung von staatlichen Zuwendungen zu be-

eine kurzfristige Verbesserung der Fußgän-

dig abzuwickeln.

schaffen. Entsprechende Zuschussanträge

gersituation Richtung Ortszentrum verwendet werden können. Für Kanalbaumaßnahmen allgemein werden in 2012 keine Mittel bereitgestellt, da ohnehin eine große Anzahl von Kanalbaumaßnahmen im Vermögenshaushalt

sind einzureichen.

Stadtrat Sitzung des Stadtrates vom16.04.2012

und Sanierungsmaßnahmen im Verwaltungshaushalt veranschlagt sind.

Änderungen Flächennutzungsplan/ Bebauungsplan: Für die Errichtung eines Nettomarktes an der Josef-Greschniok-Straße auf Flur Nr. 125 Gemarkung Hauzenberg wäre der Be-

Verkaufsoffene Sonntage

bauungsplan zu ändern, da die Baurechts-

Das im Industriegebiet Jahrdorf erfor-

Der Stadtrat beschloss den Erlass einer Ver-

flächen nach Nordwesten vergrößert wer-

derliche Regenrückhaltebecken soll im Jah-

ordnung über die Freigabe von verkaufsof-

den müssten. Der Stadtrat beschloss die

re 2013 errichtet werden, wenn im Jahre 2012

fenen Sonntagen im Jahre 2012 an folgen-

Änderung des Bebauungsplanes Winkel-

die Grundstücksfrage gelöst werden kann.

den Tagen:

feld für die Verlagerung des Netto Marktes

01.04.2012 Ostermarkt

an die Josef-Greschniok-Straße bis zum

nahmen im Stadtbereich wurde gestrichen.

21.10.2012 Herbstmarkt

Vorliegen des integrierten Stadtentwick-

Der Haushaltsansatz für die Erkundung

25.11.2012 Wintermarkt

lungs- und Einzelhandelskonzept zurück-

Der Ansatz für Kanalerneuerungsmaß-

von ehemaligen Mülldeponien wurde auf 20.000 € reduziert.

zustellen. Ausbau von Krippenplätzen

Für die Sanierung einer einsturzgefähr-

Der Stadtrat beschloss die Errichtung einer

Der Stadtrat beschloss für die Betriebser-

deten Friedhofsmauer im Innenbereich

weiteren Krippengruppe im Stadtbereich

weiterung Zellner, Haag, die Änderung des

zwischen den Abteilungen B und C werden

vorbehaltlich einer staatlichen Förderung.

Flächennutzungsplanes mit Deckblatt Nr.

50.000 € eingeplant.

Die Standorte Oberdiendorf, Fürsetzing

97 und des Bebauungsplanes „Haag-Hin-

und Raßreuth sind zu untersuchen.

terfeld“ mit Deckblatt Nr. 2. Die betroffene

Nach Beratung der einzelnen Positionen des Vermögenshaushaltes wurde noch

Fläche befindet sich am Ortseingang von

darauf verwiesen, dass enorme Summen

Ernennung von Kommandanten der FFW

Haag aus Richtung Windpassing im unmit-

für Herstellungs- und Erschließungsbeiträ-

Gemäß Art. 8 Abs. 4 Bayer. Feuerwehrge-

telbaren Anschluss an das bestehende Be-

ge eingeplant, diese aber seit Jahren tatsäch-

setz bestätigte der Stadtrat die Ernennung

triebsgelände. Die Fläche ist im Flächen-

lich nicht eingehoben werden. Mit einer

von Stefan Grübl zum Kommandanten und

nutzungsplan als Außenbereich dargestellt,

Verbesserung der im Stellenplan vorgese-

von Rudolf Bauer zum stellvertretenden

sie grenzt unmittelbar an den Bebauungs-

henen Personalausstattung sollte versucht

Kommandanten der FFW Raßberg.

plan Haag-Hinterfeld an; insoweit sind der

werden, vorrangig diese Veranlagungen

Flächennutzungsplan und der zugehörige Beschaffung von Löschfahrzeugen

Bebauungsplan „Haag-Hinterfeld“ zu än-

Da nach Abschluss der Beratungen von

Der Stadtrat beschloss, für die Feuerweh-

dern. Der Bereich des Gewerbegebietes ist

einem Kreditbedarf in Höhe von 1,8 Mio. €

ren Germannsdorf und Jahrdorf ein Lösch-

entsprechend zu erweitern.

auszugehen sein dürfte und die Krediter-

gruppenfahrzeug LF 10, ein Tanklöschfahr-

mächtigung 2011 nicht in Anspruch genom-

zeug TLF 4000 und einen Gerätewagen

Im Bereich des Allgemeinen Wohngebietes

men werden musste, sprachen sich die Aus-

GW-Logistik 1 mit einem Kostenaufwand

„Germannsdorf West II“ ist die Errichtung

schussmitglieder dafür aus, den Schaden

von ca. 740.000 € vorbehaltlich der Bewilli-

einer Pflegeeinrichtung geplant. Ursprüng-

durchzuführen.


Amtsblatt 39/05

Sitzungsdienst/Informationen

STADT HAUZENBERG

Schülerhort Hauzenberg lich sollten die benötigten Grundstücke aus

Liebe Eltern,

Richtung Gesundhof (Ruhmannsdorfer

das Schuljahr ist in vollem Gange und das

Straße) erschlossen werden.

neue steht bereits vor der Tür. Die Planun-

Montag 4.6.12

gen für das neue Schuljahr haben bereits be-

Wir veranstalten ein Kickerturnier

gonnen.

für die Jungs und einen Beautytag für

Es ist geplant, das Baugebiet, wie im Bebauungsplan vorgesehen, teilweise zu er-

Ferienprogramm Pfingsten 2012

die Mädchen.

schließen. Da aber hier zum Großteil die

Deshalb finden von 02.05.2012 bis

Grundstücke der Stadt Hauzenberg er-

29.06.2012 die Anmeldungen für den Schü-

schlossen werden, ist die Erschließungs-

lerhort statt. Die Anmeldezeiten sind Mon-

Dienstag 5.6.12

maßnahme von der Stadt durchzuführen.

tags und Donnerstags von 10.00 Uhr bis

Erlebnisspaziergang um den

Der Stadtrat beschloss, die Siedlungser-

11.00 Uhr, Dienstags und Mittwochs von

Freudensee!

schließung „Germannsdorf West II“ wie in

11.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

der Sitzung vorgestellt durchzuführen.

Sie können uns telefonisch zusätzlich

Mittwoch 6.6.12

von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr erreichen. An-

Wir gehen ins Cineplex Passau

Abwasserkonzept; hier:Änderung der

sprechpartner ist Frau Zitzlsberger oder

(Film steht noch nicht fest)

Ortsteileliste

Frau Christek. Freitag 8.6.12

Der Stadtrat beschloss die Änderung der

Wir bieten außerdem eine Ferienbe-

Ortsteileliste Hauzenberg und die Heraus-

treuung an. Hierfür müssen die Kinder an-

Spiel und Spass im Hort!

nahme der Anwesen Duscherpoint 5 und 9

gemeldet werden. Es wird dabei ein Beitrag

An diesem Tag endet der Hort um 13.30 Uhr!

sowie Ruhmannsdorf 43, 45 und 47. Im Zu-

für das gesamte Schuljahr berechnet. Hinzu

ge der Planungen der vorgenannten Berei-

kommen noch die Essenskosten.

Öffnungszeiten täglich von 7.30 – 15.30, außer Freitag!

che ergab sich die Notwendigkeit von An-

Zum Beispiel ist ein Kind 4 bis 5 Stun-

passungen, womit nun folgende Anwesen

den in den Ferien angemeldet, beträgt der

an die öffentliche Entwässerungseinrich-

Beitrag hierfür 50,00 € für das gesamte Jahr

Anmeldung rechtzeitig bis 23.5.2012

tung der Stadt Hauzenberg angeschlossen

zuzüglich der Essenskosten von 2,50 € täg-

unter 08586 5954 bei Yvonne Zitzlsberger

werden können und im Gegenzug aus der

lich.

und Tamara Christek, von 10.00 Uhr bis

Ortsteileliste herauszunehmen sind.

Wir bieten Ferienaktivitäten, wie z. B.

17.00 Uhr!

Schwimmen, Kino, Spiel und Spaß im Hort, Bildung einer Projektgruppe „Freudensee“

Hortübernachtung und speziell in den Som-

Wir freuen uns auf euch!

Die Nutzung des Freudenseeareals, das

merferien größere Ausflüge, wie z. B. Tier-

Eure Yvonne & Tamara!

überwiegend im Eigentum der Familie

park. Die Organisation übernimmt kom-

Stemplinger, steht, ist wegen aktueller Pla-

plett der Schülerhort.

nungsabsichten aber auch wegen des dieses Jahr auslaufenden Pachtvertrages neu zu

Wir freuen uns über viele Anmeldungen. Sollte

regeln. Zur Entscheidungsfindung wird ei-

noch etwas unklar sein, können Sie sich jederzeit

ne Projektgruppe eingesetzt.

im Schülerhort informieren unter Telefon

Der Projektgruppe gehören je ein Vertreter der vier Fraktionen sowie der amtie-

08586/59 54 oder per Email unter schh.hzbg@ gmx.de.

rende Bürgermeister und verantwortliche Mitarbeiter der Verwaltung an.

antipasti

.

insalata

.Italienisches Buffet 09. Mai ab 18 Uhr Schlemmen von Antipasti, Insalata, Pizza, Pasta über Pesce und Garni bis Dolce für nur 17,50 Euro.

.

pasta

.

pizza

.Muttertag Am 13. Mai ist Muttertag! Genießen Sie einen schönen Abend bei leckeren italienischen Köstlichkeiten mit Ihrer Mutter im Piazza.

.

pesce

.

vino

.Frühlingsgerichte Spargel & Co. Werfen Sie auch einen Blick in unsere Spargelkarte mit Spezialitäten wie Lammkotelletes u. v. m.

Bitte rechtzeitig reservieren.

Pizza wie in Italien. »Piazza-Pizza-Pasta-Vino« Dienstag bis Freitag 11:00–14:00 und 17:30–23:00 Uhr Samstag und Sonntag 11:00–23:00 Uhr, Montag Ruhetag

Bayerwaldstrasse 10 Telefon 0 85 86/97 92 616

69


70

STADT HAUZENBERG

Amtsblatt 39/05

Informationen

Sicherheit

Reisepass

Kleiner Hebel mit großem Gefahrenpotential

Kindereinträge im Reisepass der Eltern ab dem 26. Juni 2012 ungültig

07.05.12 Power Point 2007 – Grundkurs

Mo, 18:30 – 21:30 Uhr, 2 x

Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge

Di, 18:30 – 20:00 Uhr, 5 x

Fr, 18:30 – 21:30 Uhr, 3 x

Mo, 18:30 – 21:30 Uhr, 2 x

Word 2007

im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen weiterhin gültig. Eltern sollten bei Auslandsreisen rechtzeitig neue Reisedokumente für die Kinder Eine Verlegung oder Verkleidung des Hebels ist aus Gründen der Sicherheit unbedingt notwendig.

beantragen. Als Reisedokumente für Kinder stehen – je nach Reiseziel – Kinderreisepässe, Reisepässe und Personalausweise

Bei der Betriebsbesichtigung des Hofes ei-

zur Verfügung.

nes Landwirts in Freyung-Grafenau machte der Technische Aufsichtsbeamte der

Weitere Informationen finden Sie in den

Land- und forstwirtschaftlichen Berufsge-

Hinweisen des Auswärtigen Amtes für Ihr

nossenschaft diesen darauf aufmerksam,

Reiseland (www.auswaertiges-amt.de).

dass bei seinem Schlepper die Fernbedienung des Heckhubwerkes nicht geschützt

Ihre zuständige Passbehörde:

ist. So kann es zu ungewollten Bewegungen

Bürgerbüro Hauzenberg

der Hydraulikarme kommen, wenn man

Tel. 30 – 60, 62, 63 u. 64

Mai 2012

08.05.12 Line Dance

11.05.12 Windows 7 – Grundlagen 14.05.12 Outlook 2007 – Grundkurs 21.05.12 Erste Schritte am PC Teil 2 –

Mo, 15:00 – 17:15 Uhr, 4 x

21.05.12 Kräuterhexen-Wissen

Mo, 19:00 –20:30 Uhr, 1 x

Di, 18:30 – 21:30 Uhr, 4 x

Sa, 09:00 –16:00 Uhr, 1 x

Di, 18:30 – 21:30 Uhr, 4 x

22.05.12 WORD 2007 – Grundkurs 02.06.12 Internet für Anfänger

05.06.12 EXCEL 2007 – Grundlagen

Die genaue Kursbeschreibung entnehmen Sie bitte dem Programmheft oder dem Internet: www. vhs-passau.de. Info und Anmeldung 08586 5798 oder per e-mail: info-hauzenberg@vhs-passau.de. Mo – Fr 08.15 -12.00 Uhr.

versehentlich, eventuell beim An- und Abbauen von Maschinen, dagegen kommt. Der Landwirt sagt dazu: „Ich kenne das Problem. Vor Kurzem wäre ich fast zwischen Schlepper und Düngerstreuer er-

Kreisjugendring Passau Angebote zur Ferienbetreuung für Kinder ab 7 Jahre

Das KJR-Team sucht Verstärkung!

Stellhebel der Hydraulik mit der Schulter,

Ferien – für berufstätige Eltern oftmals eine

Betreuerschulung vom 04.05. – 06.05.2012

so dass der Düngerstreuer sich anhob und

Herausforderung. Mit dem Camp Fokus

Datum: 04.05. – 06.05.2012

mich zwischen sich und den Schlepperkot-

und dem Erlebniscamp möchte der KJR vor

Alter: ab 16 Jahre, Preis: kostenlos

flügel einquetschte. Gott sei Dank war der

allem berufstätige Eltern und Alleinerzie-

mindestens 10 Teilnehmer

Oberlenker so lang eingestellt, dass mir ge-

hende unterstützen und den Kindern eine

Veranstaltungsort: Jugendzeltdorf am

nügend Platz blieb und ich nicht erdrückt

tolle Ferienzeit bieten.

Rannasee

entweder stabil zu verkleiden oder ihn an

Camp Fokus 04. – 06.06.2012

Spielmobil-Einsatzleiter-Kurs

eine andere Stelle zu verlegen”.

Du fotografierst gerne, hast gute Ideen und

Datum: 12.05.2012, Alter: ab 16 Jahre,

Andreas Betz LBG NOS

Freude an der Arbeit in der Gruppe? In die-

Preis: 5 €, Veranstaltungsort: Mittelschule

sen drei Tagen werden wir uns gemeinsam

Fürstenzell, Anmeldeschluss: 04.05.2012

drückt worden. Als ich mich nach dem Anschließen der Gelenkwelle wieder aufrichtete, betätigte ich versehentlich den

wurde. Ich habe mir überlegt, den Hebel

eine Geschichte überlegen und diese in ganz vielen Fotos festhalten. Im Anschluss

Nähere Infos und Anmeldung beim

werden wir aus den gemachten Fotos einen

Kreisjugendring Passau

eigenen kurzen Film am PC zusammenstel-

Bahnhofstraße 36, 94032 Passau

len. Telefon: 0851/95675-0 Fax: 0851/95675-33 www.kjr-passau.de

E-Mail: info@kjr-passau.de


Amtsblatt 39/05

Informationen/Senioren

Blutspendedienst

Wir Senioren

Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes

Der Blutspendedienst und der Kreisverband des Bayer. Roten Kreuzes möchten Ihnen Dank sagen für die freundliche Un-

in Hauzenberg

Steuererklärung? Bescheinigung über die Rentenhöhe hilft!

terstützung, die Sie uns wieder einmal zu-

Bis zum 31. Mai 2012 sind wieder zahlreiche Rentnerinnen und Rent-

teil werden ließen.

ner verpflichtet, bei ihrem Finanzamt die Steuererklärung für 2011 ein-

Wir bedanken uns bei den Bürgern der

zureichen. Die Bescheinigung der Deutschen Rentenversicherung

Stadt Hauzenberg für ihre immer wieder

über die Rentenhöhe ist dabei eine wertvolle Ausfüllhilfe, so die Regi-

gezeigte Spendebereitschaft.

onalträger der Deutschen Rentenversicherung in Bayern.

Um dem ständig steigenden Bedarf an

Bei der Einkommensteuererklärung muss die ausgefüllte „Anlage

Blutkonserven auch in Zukunft gerecht

R” (Renten und andere Leistungen) beigefügt werden. Um Rentner

werden zu können, hoffen wir, dass unsere

beim Ausfüllen dieses Vordrucks zu unterstützen, stellt die Deutsche

Zusammenarbeit auch weiterhin so harmo-

Rentenversicherung auf Wunsch eine Mitteilung über die Rentenhö-

nisch und erfolgreich verläuft.

he aus. Diese Mitteilung enthält jetzt den Hinweis, in welche Zeile der

Auf diesem Wege wollen wir Ihnen das Ergebnis unserer gemeinsamen Bemühungen bekannt geben:

„Anlage R“ die Angaben einzutragen sind. Die Bescheinigung erhält man in allen Auskunfts- und Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung oder kann unter Angabe der Versicherungsnummer beim Bürgertelefon unter 0800 1000 48088

Blutspendetermin am: 14.04.2012 in: Hauzenberg Anzahl der Spender: 225

kostenfrei angefordert werden. Wurde sie bereits im Vorjahr angefordert, wird sie automatisch mit der Post zugesandt.

davon 15 Erstspender Ihr Blutspendedienst des BRK

Seniorensprechtag des Seniorenbeirates

Jugendtreff Öffnungszeiten Jugendtreffs in Hauzenberg Hauzenberg Brennpunkt jeden Dienstag von 15 -19 Uhr

STADT HAUZENBERG

Dienstag, 08. Mai 2012 – Sprechtag des Seniorenbeirat von 9:00 bis 11:00 Uhr im Rathaus, Besprechungszimmer 2. OG (Lift vorhanden), telefonisch erreichbar unter: 08586/ 3075

Veranstaltungen zusammen mit dem Passauer Seniorenbeirat

Oberdiendorf

Mittwoch, 23. Mai 2012 – Beginn 15:00 Uhr, Eintritt 5 €

jeden Donnerstag von 16 -20 Uhr

Große Redoute Passau Konzert mit der „AlteKnackerBänd” – besser bekannt unter

Fragen dazu: Helena Flenkenthaler

dem Namen „Hauzenberger all star band” mit den hier bekannten

Tel. 0160-90528106

Musikern Künzl Wolfi oder Kinadeter Hans und andere Mittwoch, 13. Juni 2012 Treffpunkt Parkplatz bei der Sonnenalm ca. 14:00 Uhr Gemeinsame Wanderung mit den Passauer Senioren am Geiersberg 2 Vorgesehene Routen um und über den Oberfrauenwald (mit kompetenter Führung). Anschließende Einkehr in der Sonnenalm. Bei genügend Teilnehmern aus Hauzenberg wird ein Bus eingesetzt. Näheres wird im nächsten Amtsblatt bekannt gegeben.

71


72

STADT HAUZENBERG

Amtsblatt 39/05

A

Adressen & Öffnungszeiten

H

T

AOK

Hallenbad

TÜV-Prüfstelle

Posthalterweg 7

Di + Fr: 17.00–20.00 Uhr

Fritz-Weidinger-Str. 38

Telefon: 0 85 86 / 96 87-10

Sa: 14.00–17.00 Uhr

Do: 08.00–12.00 Uhr u. 13.00–17.00 Uhr

Mo–Mi: 8.00 –16:30 Uhr Do: 8.00 –17.30 Uhr und Fr: 8.00 – 15.00 Uhr

B

K Kfz-Zulassungstelle und Führerscheinstelle

Fr: 08.00–12.00 Uhr u. 13.00–16.00 Uhr Telefon: 0 85 86 / 91 557

W

Bahnhofstr. 18

Wertstoffhof

Mo –Do: 07.30–13.00 Uhr

Steinmetzstr. 6

Industriestrasse 9

Fr: 07.30–11.30 Uhr

Telefon: 0 85 86 / 64 08

Telefon: 0 85 86 / 30 55

Telefon: 0 85 86/979-576 oder -578 oder -586

Di: 13.00–17.00 Uhr

Telefax: 0 85 86 / 30-155

Telefax: 085 86 / 979-681

Mi: + Fr: 09.00–17.00 Uhr

Bauhof Jahrdorf

Bayerisches Rotes Kreuz

Kreismusikschule

• Ambulante Pflege • Hilfe für Angehörige

Telefon: 0 85 86 / 91 047

• Essen auf Räder • Hausnotruf • Seniorenreisen • Erste Hilfe-Kurse jeden letzten Samstag im Monat

N

Sa: 09.00–14.00 Uhr

Sprechtage im Rathaus, kleiner Sitzungssaal (1. Stock Zi-Nr. 1.08)

Florianstr. 5

Amtliche Naturschutzwacht

Telefon: 0 85 86 / 970 - 93

Georg Wandl

Mobil: 01 76 / 10 22 20 44

Eidenberg 1a • 94110 Wegscheid

Staatl. anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen

Telefon: 0 85 92 / 85 00

Mittwoch, 09.05.2012 von 08.30–11.30 Uhr

Beratungs- und Begegnungstermin Bayer. Blinden- und Sehbehindertenbundes e.V.

P

Anmeldung unter Telefon: 0 85 02 / 91 310

jeden letzten Sa. Infostammtisch im

Polizeiinspektion

Kostenlose kinderärztliche Mütterberatung des Gesundheitsamtes

Gasthaus zum Spor

Florianstr. 8

Dienstag, 22.05.2012 ab 14.00Uhr

von 14.00 – 17.00 Uhr

Telefon: 0 85 86 / 96 050

Förderschule Hauzenberg, Tel: 08502/91310

Postagentur – Filiale Hauzenberg

DAK-Sprechstunde

Josef-Greschniok-Straße 6

Dienstag, 08.04.2012 von 14.00–15.00 Uhr

Telefon: 0 85 84 / 638

C Caritas Eckhofkeller 6 • Ambulante Pflege • Hausnotruf • Essen auf Rädern • Kranken-Pflegekurse Telefon: 0 85 86 / 91 281

Mo –Fr: 08.00 –18.00 Uhr Sa: 07.30–13.00 Uhr

VdK-Kreisverband Passau

Telefon: 0 85 86 / 9 78 68 48

Dienstag, 05.06.2012 von 10.00–12.00 Uhr

R

Beratung für Waldbesitzer jeden Montag, 8.00 –11.30 Uhr

Fachstelle für pflegende Angehörige:

Rathaus Hauzenberg

Beratung und Entlastung Pflegender

Marktplatz 10 | Hauzenberg

Rathaus, 2. Stock Zi. Nr. 2.02

Telefon: 0 85 86 / 9 76 033-35

Mo –Fr: 08.00–12.00 Uhr

Telefon: 0 85 86 / 30 90

Tagesbetreuung Telefon 0 85 86 / 9 76 033-60

Mo –Di: 13.00– 17.00 Uhr

Sozialberatung Telefon 08 51 / 7 5 6 52 15

Do: 13.00–18.00 Uhr

F Ländlicher Familiendienst der Diözese Passau Leitung Maria Eder

durch Förster Friedrich Bauer

Telefon: 08586 / 30-0

Beratungsstelle der Lebenshilfe Passau für Menschen mit Behinderung e. V.

Telefax: 08586 / 30-120

jeden Freitag, 9.00–12.00 Uhr

E-Mail: stadtinfo@hauzenberg.de

Telefon: 0 85 86 / 30 75

S

Telefon: 0 85 92 / 18 88

Stadtbücherei Hauzenberg

Mobil: 01 60 / 4 53 24 12

Marktplatz 10

Sprechtag des Seniorenbeirats Dienstag, 08.05.2012 von 9.00–11.00 Uhr

Mi + Fr: 14.30–17.00 Uhr

Aussensprechtage des Zentrums Bayern Familie und Soziales (Versorgungsamt) in Passau, altes Rathaus, Zimmer 204

Sa: 10.00–11.30 Uhr

Donnerstag, 24.05.2012 von 10.00–15.00 Uhr

Mo: 16.00–18.30 Uhr

Telefon: 0 85 86 / 30 80


Amtsblatt 39/05

STADT HAUZENBERG

73


74

Am 17. Juni ist Bürgermeisterwahl in Hauzenberg. Nutzen Sie Ihre Stimme!

ui 92 | 05.12

Johannes Seiser

Ihr Bürgermeister für Hauzenberg

Hauzenberg 2020 plus

Ein »echtes« Programm

Ältere fühlen sich wohl bzw. ziehen bereitwillig zu uns. Ein »Kommunales Zuwanderungskonzept« soll Lösungen und Ansätze für eine Trendwende der demografischen Entwicklung aufzeigen. Ihre Ideen und Vorschläge sind gerne willkommen – sprechen Sie mich an oder schreiben Sie mir!

Unser Hauzenberg ist lebens- und liebenswert. Damit die Stadt attraktiv bleibt, müssen besondere Angebote und Rahmenbedingungen geschaffen werden. Dann bleiben junge Menschen auch hier bzw. kehren gerne zurück und

Denn Hauzenberg hat Zukunft verdient!

Finden Sie mich auch auf

+

Termine

Wahlveranstaltungen

Besuchen Sie meine Wahlveranstaltungen und nutzen Sie die Gelegenheit zum fairen Austausch. 10. Mai 19 Uhr

im Fischerstüberl »Furtweiher«, Jahrdorf

24. Mai 19 Uhr im Gasthof »Zum Spor«, Hauzenberg 29. Mai 19 Uhr im Gasthof »Prager«, Bauzing

30. Mai 19 Uhr im Gasthof »Ritzer«, Oberdiendorf

05. Juni 19 Uhr im Gasthof »Ritzer«, Oberkümmering 14. Juni 19 Uhr im Gasthof »Höfler«, Germannsdorf

www.johannes-seiser.de


ui 92 / 05.12