Page 1

Ausgabe 03-2016

www.greenburner.eu


Ob auf dem Green oder auf Asphalt. Die Performance ist entscheidend. Der neue Panamera Turbo. Ab sofort bestellbar bei uns im Porsche Zentrum Saarland. Wir freuen uns auf Sie. Porsche Zentrum Saarland Scherer Sportwagen GmbH & Co. KG Im Rotfeld 19 66115 Saarbrücken Tel.: +49 681 98816-0 Fax: +49 681 98816-35 www.porsche-saarland.de

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km): innerorts 12,9–12,8 · außerorts 7,3–7,2 · kombiniert 9,4–9,3; CO2-Emissionen: 214–212 g/km


3

FOREWORT

Liebe Greenburner und Freunde des Golfsports, die 7. Saison der Greenburner ist zu

Mitspieler war die Greenburner Saison 2016 wirtschaftlich wieder ein voller Erfolg - wie Sie in der Spendenliste

Ende.

sehen werden. Unter dem Motto ‘Golfen mit Herz’

Sie fand, nach ei-

soziale Einrichtungen in der Region.

nem herrlichen Spiel bei unseren französischen Nachbarn auf dem Golfplatz in Rouhlingen, einen wunderbaren Abschluss mit dem Oktoberfest in der Bel

verteilten die Greenburner insgesamt 11.500,00 € an

Für 2017 planen wir wieder mit 5 Turnieren, beginnend Ende Mai/Anfang Juni bis zum September. Auf zum Teil neuen und noch nicht bespielten Plätzen geht’s dann wieder in großer Runde auf’s Grün. Details stellen wir Anfang des kommenden Jahres auf unserer Webseite und

Etage der Spielbank Saarbrücken.

im nächsten Greenburner Magazin vor.

Dieses letzte Turnier, am 03. Oktober 2016, in Rouhlingen

Ich wünsche Ihnen eine erholsame Winterpause und

hatte mit über 100 Mitspielern das stärkste Teilnehmer-

freue ich mich auf ein Wiedersehen mit Ihnen im näch-

feld.

sten Jahr.

Die Saison 2016 war für uns durch die Wetterkapriolen

Ihr Eberhard Müller

eine große Herausforderung. Es gab nasse Füße und

Präsident Greenburner e.V.

kalte Nasen, aber die ‚Golfer mit Herz‘ haben durchgehalten und nicht aufgegeben. Dafür vielen Dank an alle Teilnehmer und Helfer. In diesem Jahr spielten wir lediglich 4 Turniere am Hitscherhof, zum ersten Mal am Weiherhof, in Gisingen und Rouhlingen/Saargemünd. Eine weitere Neuheit waren die vorgabewirksamen Turniere am 2. und 3. Spieltag der Saison. Dank unserer treuen und neuen Sponsoren, sowie aller

IMPRESSUM Herausgeber: Greenburner e.V. c/o Thomas Kliebenstein Provinzialstraße 133 66130 Saaurbrücken Tel. +49 176 07806246 info@greenburner.eu www.greenburner.eu V.i.s.d.P.: Greenburner e.V. Layout: Gebäudedienste Jeblick, Chris Schneider Auflage: 1.000 Exemplare

Veröffentlichungen, die nicht ausdrücklich als Stellungnahme des Herausgebers gekennzeichnet sind, stellen die persönliche Meinung des Verfassers dar. Für unverlangt eingereichte Manuskripte und Fotos kann keine Haftung übernommen werden. Für die Richtigkeit der Termine, Preise und Produktplatzierungen übernehmen wir keine Gewähr.

02-2016


Verspannungen?

Mobil Einreibung extra stark wohlig & warm Zur intensiven Pflege und Massage auch bei beanspruchten Muskeln. Lockert und entspannt. Dr. Theiss Naturwaren GmbH | 66424 Homburg | www.latschenkiefer.de


5

AUFNAHMEANTRAG

Hiermit beantrage ich die Mitgliedschaft im Greenburner e.V., dessen Satzung ich mit meiner Unterschrift anerkenne.

Weiterhin beantrage ich die Mitgliedschaft für:

Vor- und Nachname

Vor- und Nachname

Straße

Straße

PLZ / Ort

PLZ / Ort

Telefon

Mobil

Telefon

eMail

eMail

HCP

HCP

Den Jahrenbeitrag in Höhe von 60,- Euro überweise ich auf das Konto, Nr. 115959000, des Greenburner e.V. bei der Bank1Saar, BLZ 59190000 IBAN: BIC:

DE43 5919 0000 0115 9590 00 SABADE5SXXX

Mobil

Ich bevorzuge die Zahlung per Lastschrifteinzug Konto-Inhaber Konto BLZ IBAN 02-2016


Anzeige

6

DAS IST DER GIPFEL!

Golfabschlag aus 3718 m Höhe vom Pico del Teide auf Teneriffa, dem höchsten Berg Spaniens. Natürlich ist dieser Abschlag nur gestellt, denn der Pico del Teide liegt in den Canadas, einem Naturschutzgebiet. Kunstoff wegzuwerfen, oder einen Golfball in das Naturschutzgebiet zu schlagen, würde laut dem begleitenden Ranger eine Geldstrafe von 10. 000,- Euro bedeuten. Dieser höchste Abschlag soll viel mehr die Beratungskompetenz von Fritz Bender dokumentieren, der nach 50 Jahren Reisebürotätigkeit ein eigenes Reisebüro gegründet hat.

TAKE OFF möchte die Kunden nicht nur zufrieden stellen, sondern begeistern! Die Leistungen: • hochwertige, persönliche Beratung und Betreuung • ein umfassendes und vielfältiges Reiseangebot • Sicherheit, Bequemlichkeit und Diskretion • Flexibilität statt starrer Öffnungszeiten • Beratung und Buchung auf Wunsch in den eigenen vier Wänden, im Cafe oder im Büro Ein wichtiges Argument für die Buchung bei Fritz Bender ist die persönliche, professionelle Beratung und die ständige Weiterbildung aller TAKE OFF Mitarbeiter. So können stets die besten Leistungen angeboten werden.

Mit seinem Partner TAKE OFF-Reisen, einem Unternehmen der World of TUI, bietet Fritz Bender seit dem ersten August 2016 seine Berufserfahrung an, die kein Internet-Portal so leisten kann. Auf seinen zahlreichen Urlaubs-, Golfgruppen- und Dienstreisen hat er fast alle Kontinente bereist und ca. 100 verschiedene Golfplätze weltweit gespielt. Zu den Golfplatzerfahrungen gehört natürlich auch das Wissen um dazugehörige Hotels und Resorts. Welche Jahreszeit ist die Beste, welche Hotels sind wo und wann geeignet, wie komme ich vom Hotel zum Golfplatz, wie hoch ist das Green Fee, welche Qualität hat der Golfplatz? www.greenburner.eu

Fritz Peter Bender - Persönlicher Reiseberater Partner von TAKE OFF - World of TUI Zum Meerwald 8 | 66129 Saarbrücken Telefon +49 6805 1857 oder +49 1575 3062037 fritz.bender@takeoff-reisen.de | www.takeoff-reisen.de TAKE OFF ist eine geschützte Marke der TUI Leisure Travel GmbH, dem Eigenvertrieb der TUI Deutschland.


Mach mal Vitamin-

Pause

Vitaminpause heiĂ&#x;er Orangenund Zitronensaft mit Honig und FrĂźchtetee www.barbarossa-baeckerei.de |

/ barbarossa-baeckerei


www.barbarossa-baeckerei.de / barbarossa-baeckerei

Wir helfen! Die Barbarossa Kinderfonds Stiftung Das Tagesgeschäft der Barbarossa Bäckerei sind Backwaren. Entwickeln, Produzieren und Verkaufen sind dabei die Hauptbestandteile unserer Arbeit. Doch neben dem Ernährungsauftrag sehen wir uns auch dem sozialen Engagement verpflichtet. Mit der Barbarossa Kinderfonds Stiftung e.V. unterstützen wir seit 2008 Kinder und Jugendliche aus sozial- und finanzschwachen Familien aus dem Einzugsbereich der Filialen. Ziel ist es einerseits durch verschiedene Projekte Materialien des täglichen Bedarfs zu finanzieren (z.B. Schulbücher, Kleidung). Andererseits werden durch Veranstaltungen (z.B. Ausflüge, Ferienfahrten) glückliche Momente geschaffen.

2500€ Spende von Greenburner e.V. Um diese Projekte zu realisieren benötigt die Stiftung natürlich auch die finanziellen Mittel, die teils von der Bäckerei selbst und teils über Spenden generiert werden. Deshalb sind wir über jegliche Art von Spenden sehr dankbar. Von GREENBURNER e.V. erhielt die Stiftung Anfang Oktober eine Spende in Höhe von stolzen 2.500 Euro. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank dafür.

Projekt „Jedem Kind sein Fahrrad“ Wenn Kinderaugen leuchten und frische Backwaren zum Schlemmen verführen – Barbarossa Kinderfonds spendet für „Jedem Kind sein Fahrrad“ Saarbrücken – In der Fahrradwerkstatt in Alt-Saarbrücken bekommt

Scheckübergabe beim Projekt „Jedem Kind sein Fahrrad“

jedes Kind sein Fahrrad, auch die, deren Familien es sich sonst nicht leisten könnten. Dafür müssen sie aber auch etwas tun. Reparieren, Restaurieren und was sonst so anfällt. So lernen sie neben einigen handwerklichen Kniffen auch Verantwortung zu übernehmen und sorgfältig mit ihrem Eigentum umzugehen. Darüber hinaus stärkt die Einrichtung vor Ort auch noch soziale Kontakte. Denn inzwischen ist die Werkstatt nicht nur zum Schrauben und Lackieren da, sondern auch ein beliebter Treffpunkt für die vielen Kids. Eine solche Einrichtung, welche mit viel ehrenamtlichem Engagement und Herzblut aufgebaut wurde, braucht natürlich auch finanzielle Unterstützung. Hier spendete unsere Kinderfonds Stiftung 2.000 €. Auch Barbarossa-Leckereien, welche es zum ADAC-Fahrradtraining vor Ort gab, sorgten für fröhliche Kinderherzen.

leben. Mit Hilfe der beiden Vereine konnte das Mädchen ins Disneyland Paris und bekam einen Hund als Spielgefährten. Die Kosten betrugen 1200€. Die alleinerziehende Mutter hätte sich dies ohne Hilfe nicht leisten können. Weitere Informationen unter: www.barbarossa-baeckerei.de facebook.com/barbarossabaeckerei

Spendenkonto: Barbarossa Kinderfonds Stiftung e. V. Kto-Nr. 375 1640 164 Bank für Sozialwirtschaft BLZ 700 205 00

Letzte Wünsche eines schwer kranken Mädchens Die Barbarossa Kinderfonds Stiftung e.V. und Lichtblick 2000 e.V. engagierten sich im Fall eines 8-jährigen Mädchens aus Ludwigshafen. Sie hat nur noch wenige Monate zu

Eine Herzensangelegenheit: Unsere Barbarossa Kinderfonds Stiftung e.V.


10

SPENDENLISTE 2016

Wir haben aus der Turnierserie 2016 bisher folgende Spenden vergeben: •

Café Jedermann e.V. Saarbrücken

Saarbrücker Tafel

3.500,-€ 3.500,-€ • Barbarossa Kinderhilfsfonds, Kaiserslautern               2.500,-€ • KSG Kinderschutzgruppe Homburg 2.000,-€                                                                                 

Insgesamt bisher

11.500,-€

Bei der Spendenvergabe sind wir den Empfehlungen unserer Mitglieder und Turnier-Teilnehmer gefolgt! Damit haben wir unseren Vereinzweck, Personen und Vereine in der Region zu unterstützen, auch 2016 voll erfüllt. Auch 2017 werden wir den Charity-Gedanken wieder bewusst leben.

Mitgliederversammlung 2016 Die Mitgliederversammlung vom November 2016 hat die bisherigen Vorstände Thomas Kliebenstein und Eberhard Müller für weitere 4 Jahre im Amt bestätigt.

MI T L E ICH T IG K E I T V O M GO L F P R O F I Z U M K O CH P R O F I www.greenburner.eu

w w w.woll.de


Anzeige

TANZSCHULE EUSCHEN GEBHARDT

Seit 1905 bringt die Familie Euschen den Saarbrückern das Tanzen bei – mit Volker Gebhardt bereits in der vierten Generation. Dabei erhält das Wort Familienunternehmen in der Richard-Wagner-Straße eine doppelte Bedeutung: „Für unsere Schüler ist unsere Tanzschule wie eine Erweiterung der Familie. Viele verbringen einen Grossteil ihrer Freizeit bei uns und schließen Freundschaften, die später ein Leben lang halten!“ Volker Gebhardt ist darauf sichtlich stolz, denn diesen Spaß bringt er über 1.000 Schülern jede Woche. „Ich möchte nie den Draht zu den Jugendlichen verlieren und Ihnen trotzdem etwas ´für´s Leben´ mitgeben. Wir versuchen, neben dem traditionellen Tanzunterricht auch immer Elemente des klassischen Anstandsunterrichts zu transportieren. So lernen die Jugendlichen zum Beispiel vor und während des Abschlussballs, sich sicher und etikettengerecht auf gesellschaftlichen Anlässen zu bewegen“. Der „saarländische Opernball“ in der Saarlandhalle war, bemerkt er ganz nebenbei, auch dieses Jahr mit über 1.000 Tänzern ausverkauft.

11

Ihren Spaß. Natürlich gehören auch Erwachsenenkurse zum Programm der Tanzschule. „Wir legen besonderen Wert darauf, dass das Tanzen bei uns allen Spaß macht. Ehekrise wegen unseres Tanzkurses? So etwas gibt es bei uns nicht!“ Erzählt Volker Gebhardt mit einem breiten Lachen. Ihm ist es wichtig, dass die Paare bei ihm ein paar schöne Stunden verbringen. „Die Paare verbringen bei uns einen schönen Abend zu zweit und genießen die gemeinsame Zeit. Die Alltagsprobleme werden an der Tür abgegeben. Das ist wie ein Kurzurlaub für die Seele“. Wer die ganze Tanzschule für sich alleine haben möchte, kann die Räumlichkeiten, zum Beispiel für Geburtstage, gleich auch komplett mieten. Neben den normalen Kursen bietet die Tanzschule Euschen-Gebhardt auch individuelle Lösungen: Privat-Stunden, Privatkurse für Gruppen oder Hochzeits-Specials, um noch schnell die wichtigsten Schritte zu lernen: Das Angebot ist groß. Wer sich informieren möchte, ruft einfach an unter 0681-36104 oder surft vorbei unter www.DeineTanzschule.de

Aber nicht nur Jugendliche haben

02-2016


HÖ 12

UNSERE SPONSOREN 2016 Hauptsponsoren

Sponsoren

Baukompetenz in einer Hand: Ein Team – Eine Leidenschaft Ein Ziel: Ihre Zufriedenheit

Bauen ist eine Folge von aufeinander abgestimmten Schritten. Diese von Anfang an zu koordinieren und in die richtige Folge zu setzen, ist die Herausforderung an unser Team von Spezialisten. Deshalb setzen wir schon zu Beginn auf die enge Zusammenarbeit von Bauherrn, Planern und allen beteiligten Unternehmen von A bis Z.

Wir steuern Ihr Projekt in funktional, kostenbewuss enger Abstimmung mit Ih schen und realisieren d Lösung.

So begleiten wir Ihr Bau von der Entwicklung bis sierung.

www.rein

VWT Wärmeservice und Haustechnik GmbH Eternit Monte mare Restaurant Niedmühle Hotel Leidinger Clubalign Golf F.Herbert Immobilien Tanzschule Euschen-Gebhardt Wirtshaus Zur Wilden Ente Norbert Woll GmbH LöwWeine

Medienpartner Saarland-Journal Destination Golf

www.greenburner.eu


CHARITY STILL GOES ON ...

13

Thomas Kliebenstein, Dr. Stephanie Lehmann-Kannt, Eberhard Müller und Dr. Jörg Böhmer (von links nach rechts)

„Golfer mit Herz“ spenden für die Kinderschutzgruppe am Universitätsklinikum in Homburg Noch vor Jahresfrist überreichten Greenburner-Präsident Eberhard Müller und Vorstand Thomas Kliebenstein den letzten Spendenscheck der Golfsaison 2016 an die Kinderschutzgruppe (KSG) am Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS). Mit großer Freude konnte Dr. Stephanie Lehmann-Kannt, Gründerin und Leiterin der Organisation, gemeinsam mit Dr. Jörg Böhmer, Schatzmeister des KSG-Fördervereins, die honorige Spende entgegen nehmen. Der Spendenbetrag von 2000 Euro ist höchst willkommen, bedarf doch nach Worten von Dr. Lehmann-Kannt die Schutzraum-Ambulanz in der Homburger Kinderklinik dringend einer neuen und zeitgemäßen Mobiliarausstattung. Eine Küchenzeile sowie diverse Ruhe- und Sitzmöbel stehen dabei ganz oben auf der Wunschliste. Des Weiteren wird die Spende auch für Fortbildungsmaßnahmen im Helferteam eingesetzt werden. Die Ziele der KSG sind umfangreich und vielschichtig: Im Fokus stehen die Diagnostik bei Verdacht auf Kindesmisshandlung, Kindesmissbrauch und Vernachlässigung. Behandelt werden Kinder und Jugendliche, bei denen Verdacht auf Gefährdung durch Dritte besteht. Ärzte Schwestern und Psychologen sind interdisziplinär in das Behandlungsspektrum eingebunden. Kooperationen und Vernetzungen bestehen mit Kliniken, Jugend-und Gesundheitsämtern, Sozialdiensten, Schulen und Kindergärten. In akuten Fällen kann man sich auch direkt

an die KSG wenden, zumal auch Polizei, Justiz und Opfereinrichtungen das Arbeitsspektrum der Organisation arrondieren. Über 100 so genannte „Meldungen“ jährlich, erfordern das medizinisch-fachliche und auch empathische Engagement unseres ehrenamtlich tätigen Pflege- und Betreuungsteams der KSG, weiß Dr. Lehmann-Kannt. „Zum Glück erfordern aber nach Überprüfung nicht alle Fälle einen medizinischen Eingriff und können im mentalen Bereich behandelt werden“. Schatzmeister Dr. Jörg Böhmer bringt ergänzend dazu die Ziele des 2014 gegründeten Fördervereins auf den Punkt: „Es gilt die praktische und wissenschaftliche Arbeit der KSG durch Einwerben von mentalen und finanziellen Mitteln zu unterstützen“. In diesem Zuge konnte „Golfer mit Herz“ und Rotarier Dr. Böhmer auch seine Greenburner für eine Förderung der Homburger Kinderschutzgruppe begeistern und in den Spendenpool einbinden. Die Greenburner Repräsentanten Eberhard Müller und Thomas Kliebenstein würdigten ebenfalls die großartige und wichtige Tätigkeit der KSG und versprachen, dass auch 2017, im Jahr des 10jährigen Jubiläums der „Golfer mit Herz“, die Kinderschutzgruppe am UKS wieder ganz sicher zu den Spenden-Destinatären zählen wird.

Text: Dieter Bügler / Foto: Siegfried Weder

02-2016


LöwWeine

Weinsortiment – Authentisches direkt vom Winzer

Meine Schwerpunkte sind Weißweine aus unserer Region und französische Rotweine (nördliches Languedoc und südliches Rhônetal). Qualitätsweine auch aus Italien, Portugal, Spanien und Übersee!

Individueller Präsentservice – Echte Freude schenken Wer bekommt nicht gerne etwas geschenkt? Aufmerksamkeit, Vertrauen und Emotionalität zu erfahren ist Grundlage einer dauerhaften privaten Freundschaft und beruflichen Partnerschaft. Unser umfangreicher Lieferund Versandservice macht Ihnen das Schenken einfach und unkompliziert. Weinfachseminare – „Handwerkszeug“ für den täglichen Gebrauch

Man spürt beim Riechen und Verkosten von Weinen: Das könnte doch....sein? Es bleibt aber sprichwörtlich oft auf der „Zunge hängen“. In meinen Weinseminaren möchte ich Sie mit meiner „Simultanverkostung“ in Ihrer persönlichen Weinbewertung unabhängiger und selbstbewusster machen.

Unsere Öffnungszeiten

Di- Fr: 10.00 - 17.00 Uhr; Sa 10.00 - 13.00 Uhr; Montag geschlossen LöwWeine e.K. - Am Campus 3 (Navigationshilfe: „ Zum Schacht 6“) - D-66287 Göttelborn Tel.: 0 68 25 - 9 54 14 06 – info@loewweine.com - www.loewweine.com

Ich bin als engagierter Weinspezialist immer auf der Suche nach individuellen Weinen, welche nach mehr schmecken als sie für Sie kosten.

r, D

Christian Löw - Winze

r als 30 Jahren

r seit meh le d n ä h ch a F d n u e g ipl. Oenolo


Champagne Jean-Jacques Lamoureux - Les Riceys

Um einen besonderen, fruchtbetonten Champagner zu finden, machte ich mich auf die Suche nach Winzern, die es verstehen in dieser eher kühlen Weinregion besonders gehaltvolle Stillweine zu produzieren. Denn die Grundlage eines guten Champagners ist die Qualität des Grundweines, der mit einer zweiten Gärung zum edlen Champagner „mutiert“! Das Familienweingut Jean-Jacques Lamoureux gehört auch hier zur Qualitätsspitze in der Champagne. Insgesamt besitzen sie 12 ha Weinberge, die sich um die Orte Riceys und Channes befinden.

Champagne Jean-Jacques Lamoureux wird geleitet von Jean-Jacques Lamoureux und seinem Sohn und Önologen Vivien Lamoureux. Topwertungen in dem Weinführer Guide Hachette und der nationalen Preisverleihung in Paris (Medaille d'Or – siehe Photo mit Vivien Lamoureux) bezeugen die besondere Qualitätsphilosophie dieses familiengeführten Betriebes.

LöwWeine

LöwWeine führt dieses Champagnerhaus exclusiv in Deutschland www.loewweine.com info@loewweine.com 0 68 25 - 9 54 14 06


FINALE 2016

17

02-2016


AM ANFANG STEHT IHRE IDEE! WIR HÖREN ZU!

Baukompetenz in einer Hand: Ein Team – Eine Leidenschaft Ein Ziel: Ihre Zufriedenheit

Bauen ist eine Folge von aufeinander abgestimmten Schritten. Diese von Anfang an zu koordinieren und in die richtige Folge zu setzen, ist die Herausforderung an unser Team von Spezialisten. Deshalb setzen wir schon zu Beginn auf die enge Zusammenarbeit von Bauherrn, Planern und allen beteiligten Unternehmen von A bis Z.

Wir steuern Ihr Projekt individuell, funktional, kostenbewusst und in enger Abstimmung mit Ihren Wünschen und realisieren die beste Lösung. So begleiten wir Ihr Bauvorhaben von der Entwicklung bis zur Realisierung.

www.reinert-bau.de


FINALE 2016

19

02-2016


Das beste Handicap ist, keins zu haben. Mit unserem Engagement bei Golf-Charity-Turnieren helfen wir, menschliche Not zu lindern. Gemeinsam mit zahlreichen Turnier-Teilnehmern und weiteren Unterstützern konnten wir so in den letzten Jahren beträchtliche Geldbeträge für die gute Sache sammeln. Nicht selten für Menschen mit großem Handicap — nur nicht beim Golf.

Engagement

Mehr Informationen zu unserem Engagement finden Sie auf www.ursapharm-engagement.de


21

FINALE 2016

Es gibt

andere ...

... Wege aus der Stress-Falle.

Jetzt das einzige zertifizierte Online-Seminar anklicken und loslegen – absolut stressfrei!

www.wege-aus-der-stressfalle.de 02-2016


Anzeige

22

NEUES PANAMERA

Porsche stellte auf der Messe in Paris das vierte Modell der Panamera-Familie vor: den Panamera 4 E-Hybrid mit geregeltem Allradantrieb und einer elektrischen Reichweite von 50 km. Das Fahrzeug hat eine Systemleistung von 340 kW (462 PS) und verbraucht 2,5 l/100 km im Neuen Europäischen Fahrzyklus für Plug-in-Hybrid-Modelle. Dies entspricht einem CO2-Ausstoß von 56 g/km. Der Panamera 4 E-Hybrid ist ab sofort bestellbar und kostet in Deutschland ab 107.553 Euro inklusive Mehrwertsteuer. 50 Kilometer rein elektrische Reichweite Hybrid steht bei Porsche von jeher nicht nur für nachhaltige Mobilität, sondern auch für Performance – das zeigen nicht zuletzt die Siege des 919 Hybrid beim 24 Stunden-Rennen von Le Mans in den Jahren 2015 und 2016. Diese Philosophie prägt nun auch den Panamera 4 E-Hybrid. Der neue Porsche Plug-in-Hybrid startet stets rein elektrisch. Bis zu einer Reichweite von 50 Kilometern und einem Tempo von maximal 140 km/h ist der Panamera 4 E-Hybrid lokal emissionsfrei unterwegs. Gleichwohl ist auch dieser Pan-amera der Sportwagen unter den Luxuslimousinen: Der Allrad-Porsche erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 278 km/h. Ohne Verzögerung stehen aus dem Stand heraus 700 Nm Systemdrehmoment zur Verfügung. Nach 4,6 Sekunden lässt der viertürige Hybrid-Sportwagen die 100-km/h-Marke hinter sich. Das Drehmoment wird auf alle vier Räder übertragen. Die serienmäßige Dreikammer-Luftfederung sorgt dabei stets für eine optimale Balance zwischen Komfort und Dynamik. www.greenburner.eu

Neue Hybrid-Strategie wurde vom Porsche 918 Spyder adaptiert Die Performance kommt nicht von ungefähr: Porsche nutzt beim neuen Panamera 4 E-Hybrid eine in diesem Segment neue Hybrid-Strategie, die vom 918 Spyder adaptiert wurde. Der 652 kW (887 PS) starke 918 Spyder ist das schnellste Serienfahrzeug, das jemals die Nürburgring-Nordschleife umrundete. Der Rundenrekord von 6:57 Minuten konnte unter anderem dank des zusätzlichen Schubs von zwei Elektromotoren realisiert werden. Wie beim 918 Spyder, so steht auch die elektrische Leistung des Panamera-E-Motors – 100 kW (136 PS) und 400 Nm Drehmoment – ab dem ersten Antippen des Fahrpedals zur Verfügung. Beim Vorgänger musste das Pedal noch zu mindestens 80 Prozent betätigt werden, um den zusätzlichen Schub des E-Antriebs freizusetzen. Ab sofort spielen der Elektro- und der Benzin-Motor von Beginn an harmonisch zusammen. Der E-Motor sorgt analog zum 918 Spyder permanent für zusätzlichen Schub. Im Zusammenspiel mit der Leistungscharakteristik des neuen 2,9-Liter-V6-Biturbo-Motors (243 kW/330 PS/450 Nm) entsteht so ein eindrucksvolles Boost-Szenario aus E-Motor und Turboladern. Im Panamera 4 E-Hybrid wird die elektrische Energie zudem genutzt, um die Höchstgeschwindigkeit zu steigern. Diese neue Art der „E-Performance“ – mehr Leistung, mehr Fahrspaß, weniger Verbrauch – gilt bei Porsche als Leistungskit der Zukunft.


Anzeige

HYBRID-MODELL

Neues Hybrid-Modul und schnell schaltendes Achtgang-PDK Der Elektromotor bildet zusammen mit der Trennkupplung zum V6-Benziner die neue Generation des Porsche-Hybrid-Moduls. Im Gegensatz zum elektrohydraulischen System des Vorgängers wird die Trennkupplung beim neuen Panamera durch einen Electric Clutch Actuator (ECA) elektromechanisch betätigt. Der Vorteil sind noch kür-zere Reaktionszeiten. Für die Kraftübertragung an den Allradantrieb kommt wie bei den anderen Panamera-Modellen der zweiten Generation ein neues, sehr schnell und effizient schaltendes Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK) mit acht Gängen zum Einsatz; es löst die Achtgang-Wandlerautomatik des Vorgängers ab. Der Elekt-romotor wird über eine flüssigkeitsgekühlte Lithium-Ionen-Batterie mit Strom ver-sorgt. Obwohl der Energiegehalt der Batterie von 9,4 auf 14,1 kWh erhöht wurde, blieb das Gewicht der unter dem Kofferraumboden integrierten Batterie konstant. Vollständig geladen ist die Hochvolt-Batterie über einen 230-V-Anschluss mit 10 Ampere (A) binnen 5,8 Stunden. Nutzt der Panamera alternativ zum serienmäßigen 3,6-kW-Ladegerät den optionalen 7,2-kW-On-Board-Lader und einen 230-V-Anschluss mit 32 A, ist die Batterie bereits nach 3,6 Stunden „aufgetankt“. Via Porsche Com-munication Management (PCM) oder der Porsche-App Car Connect (für Smartphone und Apple Watch) kann das Laden auch zeitgesteuert gestartet werden. Darüber hinaus ist der Panamera 4 E-Hybrid serienmäßig mit einer Standklimatisierung aus-gestattet, um den Innenraum während des Ladens zu kühlen oder zu heizen.

23

Porsche Advanced Cockpit mit hybrid-spezifischen Anzeigen Ein Highlight des Panamera der zweiten Generation ist das neu konzipierte Anzeige- und Bedienkonzept: das serienmäßige Porsche Advanced Cockpit mit berührungs-sensitiven Panels und individuell konfigurierbaren Displays. Zwei sieben Zoll große Screens, die den analogen Drehzahlmesser einrahmen, bilden dabei das interaktive Cockpit. Der Panamera 4 E-Hybrid differenziert sich über das auf den Hybrid-Betrieb zugeschnittene Power-Meter von den anderen Versionen der Baureihe. Die hybrid-spezifischen Anzeigen wurden in ihrer intuitiven Funktionsweise denen des Supersportwagens Porsche 918 Spyder nachempfunden. Das Power-Meter lie-fert Informationen zu Fakten wie der aktuell abgerufenen, respektive der via Rekupe-ration zurückgewonnenen elektrischen Energie. Ein 12,3-Zoll-Touchdisplay fungiert indes als zentrales Bedien- und Anzeigeelement des PCM; hybrid-spezifisch lassen sich hier und im Kombiinstrument verschiedenste Informationen abrufen. Ebenso praxisrelevant wie informativ: der Boost- und der Hybrid-Assistent. Der Boost-Assistent zeigt die zum Boosten verfügbare Energie an. Beim Hybrid-Assistent dienen visuelle Hinweise als Dosierhilfe für die elektrische An-triebsleistung. Effizienteste Fahrt im Modus „Hybrid Auto“ Im Panamera 4 E-Hybrid gehört das Sport Chrono-Paket und damit der im Lenkrad integrierte Mode-Schalter zur Serienausstattung. Über den Mode-Schalter und das Porsche Communication Management werden die ver02-2016


Anzeige

24

PANAMERA HYBRID

schiedenen Fahrmodi aktiviert. Dazu zählen die aus den anderen Panamera-Modellen mit Sport Chrono-Paket be-kannten Modi „Sport“ und „Sport Plus“. Hybrid-spezifisch sind die Modi „E-Power“, „Hybrid Auto“, „E-Hold“ und „E-Charge“. Der Panamera 4 E-Hybrid startet stets im rein elektrischen Modus „E-Power“. Komplett neu entwickelt wurde der Modus „Hybrid Auto“. Hier wechselt und kombiniert der Panamera automatisch die Antriebsquellen. Dieser Modus ermöglicht den effizientesten Betrieb. Das bewusste Halten des aktuellen Ladezustands ermöglicht der Modus „E-Hold“, um etwa am Zielort in einer Um-weltzone elektrisch und damit ohne Emissionen unterwegs sein zu können. Im Modus „E-Charge“ wird die Batterie durch den V6-Motor geladen; der Benziner generiert dazu eine höhere Leistung, als zum eigentlichen Fahren benötigt wird. Die höchste Performance des Antriebs steht in den Modi „Sport“ und „Sport Plus“ zur Verfügung. Stets aktiv ist dabei der V6-Biturbo. Im Modus „Sport“ wird die Batterieladung stets auf einem Mindestniveau gehalten, um ausreichende E-Boost-Reserven bereitzustellen. Im Modus „Sport Plus“ steht die maximale Performance im Vorder-grund; der Panamera erreicht in „Sport Plus“ auch die Höchstgeschwindigkeit von 278 km/h. Außerdem wird in diesem Modus die Batterie schnellstmöglich mit Unter-stützung des V6-Biturbo nachgeladen. www.greenburner.eu

Panamera 4 E-Hybrid kann in Europa ab sofort bestellt werden In Deutschland startet der Panamera 4 E-Hybrid, der ab sofort bestellt werden kann, zu Preisen ab 107.553 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Ausgeliefert werden die ersten Einheiten in Europa ab Mitte April. Noch 2017 folgen alle weiteren Kontinente. Mit der Plug-In-Hybrid-Version stellt Porsche bereits das vierte Modell des neuen Panamera vor; sie alle sind allradgetrieben. Das Spektrum besteht fortan aus dem Panamera Turbo (404 kW/550 PS), dem Panamera 4S (324 kW/440 PS), dem Panamera 4S Diesel (310 kW/422 PS) und dem Panamera 4 E-Hybrid (340 kW/462 PS Systemleistung). Sport- und Reisewagen verschmelzen in diesen vier Modellen zu einem Gran Turismo-Konzept, dessen Kombination aus Dynamik und Komfort weltweit einzigartig ist.

Panamera 4 E-Hybrid1): Kraftstoffverbrauch kombiniert 2,5 l/100 km; Stromverbrauch 15,9 kWh/100 km; CO2-Emissionen 56 g/km; Panamera 4S1): Kraftstoffverbrauch kombiniert 8,2 – 8,1 l/100 km; CO2-Emission 186 – 184 g/km 2) Panamera 4S Diesel1): Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,8 – 6,7 l/100 km; CO2-Emission 178 – 176 g/km 2) Panamera Turbo1): Kraftstoffverbrauch kombiniert 9,4 – 9,3 l/100 km; CO2-Emission 214 – 212 g/km 2 1) Bandbreite in Abhängigkeit vom verwendeten Reifensatz


FAIRER SPORT. FAIRES SPIEL .

Die Saarland Spielbanken unterstützen den Sport im Saarland auf vielfältige Weise. Wir verfolgen das gleiche Prinzip: Ein Spiel macht Spass, wenn es fair zugeht.

W W W. S A A R L A N D - S P I E L B A N K E N . D E


26

www.greenburner.eu

FINALE 2016


FINALE 2016

27

02-2016


28

NEUER SCHWUNG FÜR

Der Gemeindeverband Sarreguemines Confluences, seit Dezember 2015 Eigentümer des Golfplatzes Sarreguemines-Rouhling, hat in der Sitzung seiner Verbandsversammlung am 15. September 2016 einstimmig beschlossen, die Geschicke des Golfplatzes wieder selbst in die Hand zu nehmen, um ihm zu neuem Glanz zu verhelfen. Dies soll im Rahmen eines Kommunalunternehmens erfolgen. Am 20. September 2016 fand eine Informationsveranstaltung für die Mitglieder des Golfclubs Saargemünd im Auditorium des ‚Casino de Sarreguemines‘ statt, zu der der Gemeindeverband eingeladen hatte, um über die aktuellen Entwicklungen zu informieren und neue, ehrgeizige Ziele vorzustellen. Diese sollen dem Golfplatz wieder seinen alten Glanz zurückgeben. Bürgermeister Céleste LETT betonte: „Saargemünd schätzt den Golfsport und heißt die Golfspieler willkommen!“ Nachdem der Gemeindeverband, dem 26 Kommunen angehören, den Golfplatz im Dezember 2015 erworben hatte, wurde die Firma „We Play Golf“ vorläufig als Betreiber beauftragt. Zunächst wurde ein Verfahren zur Übertragung öffentlicher Dienstleistungen vorbereitet, das einen Vertrag mit einem privatrechtlichen Träger für 6 Jahre beinhalten sollte. Aber am 15. September 2016 hat sich die Verbandsversammlung einstimmig gegen dieses Verfahren entschieden und beschlossen, die Leitung des Golfplatzes selbst in die Hand zu nehmen. Dies bedeutet, dass sämtliche Entscheidungen (Investitionen, Preisgestaltung usw.) direkt von dem Gemeindeverband getroffen werden. Damit kann dieser alle Entscheidungen über den Einsatz der geplanten Investitionen und Maßnahmen selbst treffen. Neue Dynamik ist angesagt: Mit der Pflege der Spielbahnen sowie der sonstigen Grünanlagen, wird eine Spezialfirma beauftragt. Bei der Auswahl wird man auf die Erfahrung in der In-standhaltung und Pflege von Golfplätzen besonderen Wert legen. Auch eine neue Leitung wird es geben, die sich um alle Tätigkeiten im Bereich Marketing, Verwaltung und um das tägliche Geschäft kümmert. Zum Aufgabenbereich gehört u. a. der Aufbau attraktiver Partnerschaften mit den umliegenden Golfplätzen sowie mit Hotels und Freizeiteinrichtungen in der Nachbarschaft.

www.greenburner.eu

Entsprechende Kontakte wurden aufgenommen; Namen und Antrittsdatum des künftigen Leiters (Leiterin) will man in Kürze bekannt geben. Die Vereinstätigkeit soll wiederbelebt werden. Der Club wird ermutigt, dem Golfspielen, den Turnieren und vor allem der Golfschule neue Dynamik zu verleihen und Freiwillige sind höchst willkommen. Mutige Investitionen und große Ambitionen stehen auf der Agenda. Die Vertreter des Gemeindeverbands sind sich des derzeitigen Zustands der Einrichtung, der einer Reihe von Problemen und Wechseln in der Leitung geschuldet ist, bewusst. Seit Erwerb wurden durch den Gemeindeverband bereits rund 380.000 € in den Golfplatz investiert, denn man verfolgt das ambitionierte Ziel: Der Golfplatz soll zum Aushängeschild der Region werden und seine Anziehungskraft in und über Saargemünd hinaus entfalten. Die Agenda der Investitionsmaßnahmen ist entsprechend umfangreich: Hier hat die Instandsetzung der Spielbahnen absoluten Vorrang und insbesondere wird auch die Drainage erneuert werden. Diese vordringliche Maßnahme will man so bald wie möglich realisieren, wobei die Mindestfristen der öffentlichen Auftragsvergabe nicht unterschritten werden dürfen. Ein Abschluss der Arbeiten ist für Ende des Jahres 2016 geplant. Die Verbandsversammlung hat am 15. September 2016 im Rahmen einer


SARREGUEMINES-ROUHLING

Haushaltsänderung hierfür die Bereitstellung von zusätzlichen Mitteln in Höhe von 600.000 € für die Sanierung bewilligt. Darüber hinaus wird auch die Errichtung eines Gebäudes zum Unterstellen der Maschinen und Golfcarts inklusive Personalräume für die Greenkeeper z.Zt. geprüft. Dies würde nicht nur die Arbeitsbedingungen für das Personal, sondern auch das Image des Golfplatzes verbessern. Weitere Maßnahme: Das Restaurantgebäude wird umgebaut und erfährt mit Einrichtung eines Clubhauses eine entsprechende Verlängerung. Das lang ersehnte Clubhaus wird eine Lücke schließen, indem es sowohl Golfmitgliedern, als auch Spaziergängern jederzeit Platz zum geselligen Beisammensein bietet.

29

fen werden. „Es ist ein langer Weg, aber wir sind sicher, dass unser Vorhaben verlorengegangene Golfspieler zurückbringen und auch das Interesse im benachbarten Deutschland wecken wird“, bringt Celeste Lett die Ziele auf den Punkt. „Somit können mehr Menschen - insbesondere auch Jugendliche - für den Golfsport begeistert werden“. Bilder / Text: Destination Golf

Da die hohen Investitionen aus Steuermitteln der örtlichen Bevölkerung finanziert werden, ist es auch für die Verantwortlichen oberste Priori-tät, die finanzielle Lage des Golfplatzes in den kommenden Jahren ins Gleichgewicht zu bringen. Jedoch sollen die notwendigen Ausgaben nicht durch Beitragserhöhungen auf die Vereins-mitglieder abgewälzt werden. Der Gemeindeverband ist fest davon überzeugt, dass die geplanten Investitionen und der Wechsel der Betriebsform dem Golfplatz Sarreguemines-Rouhling zu einer neuen Dynamik und einer größeren Anziehungskraft verhel-

02-2016


FINALE 2016

31

02-2016


32

FINALE 2016

HOCH W ERTIGE FA S S A DENGE STA LT UNG DIE SE AUSWA HL H AT FORM AT

Der individuellen und zeitgemäßen Gestaltung der Gebäudehülle sind mit den hochwertigen Eternit Faserzementprodukten kaum Grenzen gesetzt. Ob formschöne Dach- und Fassadenplatten oder an sprech ende Fassadenpaneele CEDRAL – die Vielfalt kann sich sehen lassen!

Eternit Aktiengesellschaft · Eternitstraße 1 · 69181 Leimen · Tel. 06224-701 0 · www.eternit.de

www.greenburner.eu


FINALE 2016

33

02-2016


34

VOM GREENBURNER ZUM RAINBURNER

Der Golfclub Saarbrücken war Gastgeber des 3. Benefiz-Turniers der „Golfer mit Herz“ Am 20.August machten die Greenburner auf den Gisinger Höhen Station, um das vorletzte Turnier ihrer 2016er-Serie zu spielen. Und Petrus blieb sich selbst noch in der letzten August-Dekade seiner Vorliebe treu, den Platz an diesem Tag mit Naturberieselung von oben reichlich (!) zu bedenken. Zumindest in den ersten vier Stunden nach dem Start, war die Luftfeuchtigkeit besonders hoch, erst gegen 16 Uhr am Spätnachmittag zeigten sich ein paar zaghafte Sonnenstrahlen. Greenburner-Präsident Eberhard Müller kommentierte: „Wir sind ja mittlerweile schon zu „Rainburnern“ mutiert“. Doch „Golfer mit Herz“ sind wetterfest, wenn es gilt, sich in den Dienst der guten Sache zu stellen. 16 Flights gingen pünktlich 12 Uhr zum vorgabewirksamen Einzelspiel nach Stableford auf die Runde, um Sieger und Platzierte zu ermitteln und gleichzeitig auch den Spendenstand zu erhöhen. Die gepflegte Anlage in Gisingen und der anspruchsvolle Course taten ein Übriges, dass die Greenburner auch das 3. Turnier des Jahres wieder als Erfolg verbuchen

www.greenburner.eu

konnten. Dieser wurde dann auch beim traditionellen Abschluss des Tages mit abendlichem Buffet, Siegerehrung, sowie Musik und Tanz, gebührend gefeiert. Im Mittelpunkt standen die „Besten der Besten“ in den einzelnen Klassen sowie Spezialdisziplinen, die mit Preisen bedacht wurden. Der Blick auf die Siegerliste spiegelt Engagement und Leistung wider: In der Brutto-Klasse siegte bei den Damen Renate Amann, bei den Herren Julius Krevet. Die Netto-Klasse A sah Barbara Bernhardt und Klaus-Peter Schmitt gemeinsam auf Platz 1, Platz 3 belegte Andreas Adams. Dennis Michalik vor Christiane Emmerich und Silvain Weber lautete die Platzierung in der Netto-Klasse B. Die Netto-Klasse C wurde in Reihenfolge von Christoph Schläger, Heidi Cullmann und Sigrid Rupp dominiert. Im Spiel Nearest-to-the-Pin siegte Ellen Schulze, bei den Herren war Julius Krevet erneut nicht zu schlagen.

Text: Destination Golf


Unterhaltsreinigung

Fassadenreinigung

Glas- und Rahmen

Gebäudedienste

Teppiche und Polster

Photovoltaik

Baureinigung

Jalousien


36

www.greenburner.eu

FINALE 2016


FINALE 2016

37

02-2016


38

www.greenburner.eu

FINALE 2016


MED I ZINI ZI NI SSCHE CHE F US S PF L EEG GEE

Geschwollene Füße? AntiSchwellung Fußspray + Kühlt und belebt + Verbessert die Mikrozirkulation

+ Unterstützt die Durchblutung

Allga Med® 2 in 1 SET KÜH L T . B EL EB T . ER LEIC H T E R T .

Leichte Füße Balsam + Unterstützt das

Wohlbefinden + Verbessert das Erscheinungbild

+ Pflegt intensiv

Erhältlich in Ihrer Apotheke.


Seele baumeln

... die

lassen

Das Saunaparadies erwartet Sie mit den verschiedensten Schwitz-Angeboten. Großzügige Aufenthaltsbereiche und Ruheräume mit Wasserbetten lassen Sie den Alltag vergessen.

Frischluft tanken im großzügig angelegten Saunagarten oder die Augen schließen bei einer Wohlfühl-Massage. Ihre Reise für die Sinne beginnt. Und wenn Sie einmal etwas ganz Besonderes erleben möchten: Gönnen Sie sich doch einen unserer beliebten Wellness-Tage oder ein Verwöhn-Arrangement für die kleine Auszeit zwischendurch.

...meine Pause vom Alltag monte mare Sauna- und WellnessResort . Mailänder Straße 6 . 67657 Kaiserslautern . www.monte-mare.de

Greenburner Magazin 03-2016  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you