Issuu on Google+

34 27 M O W IR ZW EI 1 CD M P3

..

D e u t s ch fu r ju n g e L e r n e r

La scelta degli argomenti e delle strutture grammaticali tiene conto dell’effettivo monte-ore previsto per l’insegnamento della 2a lingua straniera della Scuola secondaria di I grado.

Elementi caratterizzanti di questo corso

Semplice e lineare: unità tematiche suddivise in 2 lezioni complete.

Sviluppo della lezione

Senza schemi fissi, con pochi elementi ricorrenti, con l’Einstieg sempre vario.

Sillabo e progressione grammaticale

Essenziale, in considerazione dell’effettivo monte-ore, e tradizionale.

LibroLIM per la classe

Contiene • le pagine sfogliabili di Kursbuch e Arbeitsbuch dei volumi 1 e 2; • 10 video con attività di comprensione.

Bei uns

Volume a corredo del corso contenente un percorso mirato allo sviluppo delle competenze orali e scritte richieste per l’Esame di Stato.

Risorse per l’insegnamento

In tedesco.

Kursbuch + Arbeitsbuch

Articolazione volumi

online in www.imparosulweb.eu Questo corso è costituito da: ISBN ISBN ISBN ISBN ISBN ISBN

978-88-201-3427-3 978-88-201-3428-0 978-88-201-3426-6 978-88-201-3429-7 978-88-201-3430-3 978-88-201-3431-0

1 KURSBUCH + ARBEITSBUCH + CD MP3 2 KURSBUCH + ARBEITSBUCH + CD MP3 wir zwei fÜr alle + CD MP3 1+2 KURSBUCH 1 ARBEITSBUCH + CD MP3 2 ARBEITSBUCH + CD MP3

3427

e 18,00 VALIDO PER IL 2011

NELL’ELENCO DEI LIBRI DI TESTO INDICARE L’INTERO CODICE isbn

978-88-201-3432-7 978-88-201-3433-4 978-88-201-7063-9 978-88-201-7068-4 978-88-201-7069-1

LEHRERHEFT 1+2 + CD EXTRA BEI UNS + CD MP3 DVD VIDEO 2 CD AUDIO DVD LIBROLIM

LOESCHER 1861 - 2011 150 ANNI DI SCUOLA Per saperne di più vai al link Cercare, Sapere, Conoscere sul sito www.loescher.it

3427_PH1

PREZZO AL PUBBLICO

motta wir zwei 1 KURSBUCH + ARBEITSBUCH

ISBN ISBN ISBN ISBN ISBN

1 Wir zwei

Valenza comunicativa

La maggior parte delle attività del Kursbuch è di tipo orale, da svolgere come Partnerarbeit, Gruppenarbeit o Kettenarbeit. Solo dopo aver automatizzato strutture e lessico, l’allievo passa alla fissazione scritta con attività affidate all’Arbeitsbuch.

Giorgio Motta

Motta

WIR Z WEI

3427

TT A

In copertina: Fahren wir zusammen! Elaborazine grafica da una foto © Istockphoto.com e disegni di W. Casiraghi, 2010

questo volume, sprovvisto del talloncino a fronte (o opportunamente punzonato o altrimenti contrassegnato), è da considerarsi copia di saggio - campione gratuito, fuori commercio (vendita e altri atti di disposizione vietati: art. 17, c. 2 l. 633/1941). esente da iva (dpr 26.10.1972, n. 633, art. 2, lett. d). esente da documento di trasporto (dpr 26.10.1972, n. 633, art. 74).

Wir zwei ..

Deutsch fur junge Lerner

1

Kursbuch + Arbeitsbuch

con CD MP3


EINHEIT

3

Bei uns zu Hause

3.1

Das Haus von Timo und Lea

Das Wohnzimmer. Es ist sehr gemütlich.

Das Schlafzimmer von Timo und Lea. Es ist sehr groß. Das Bad. Es ist klein.

Die Mansarde. Sie ist ein bisschen dunkel. Der Abstellraum. Er ist sehr nützlich. Der Garten. Er ist sehr schön. Das Schlafzimmer von Herrn und Frau Asbrand. Es ist nicht sehr groß.

Die Küche. Sie ist hell und praktisch.

Das ist unser Haus. Wir wohnen in einem Haus mit Garten. Das Haus ist ziemlich groß. Wir wohnen gern hier.

Lehrer CD 1.23 Schüler CD 3.23

1

hören | sprechen

Ascolta e ripeti. vierunddreißig 34

3427_KB_L3_034_049.indd 34

22-11-2010 17:54:50


3.1 | Das Haus von Timo und Lea

lesen | schreiben

2 Di che locale si tratta? 1 Sie ist hell und praktisch.

5 Sie ist ein bisschen dunkel.

die Küche 2 Er ist sehr nützlich.

6 Er ist sehr schön.

3 Es ist klein.

7 Es ist sehr groß.

4 Es ist sehr gemütlich.

8 Es ist nicht sehr groß.

sprechen

3 Abbina al vocabolo tedesco il corrispondente italiano. 1 das Bad

a lo studio

2 der Garten

b il bagno

3 die Küche

c la camera da letto

4 das Arbeitszimmer

d il soggiorno

5 das Schlafzimmer

e il ripostiglio

6 das Wohnzimmer

f

7 der Abstellraum

g il giardino

sprechen

4 Domanda e rispondi secondo l’esempio. Wie ist die Küche? Sie ist hell und praktisch.

la cucina

Grammatik der Garten die Küche das Bad

er sie es

sprechen

5 Rispondi. Wohnst du in einem Haus oder in einer Wohnung? Wie ist dein Haus / deine Wohnung? Wie viele Zimmer hat dein Haus / deine Wohnung? Hat dein Haus / deine Wohnung einen Garten, einen Balkon, eine Terrasse? Ist dein Haus / deine Wohnung groß, klein, neu, alt, schön, gemütlich ...?

35 fünfunddreißig

3427_KB_L3_034_049.indd 35

22-11-2010 17:54:55


3 | Bei uns zu Hause

1

2

das Bett ein Bett

der Schreibtisch ein Schreibtisch

5

6

das Sofa ein Sofa 9

die Stehlampe eine Stehlampe

Lehrer CD 1.24 Schüler CD 3.24

3

6

4

der Esstisch ein Esstisch

die Kommode eine Kommode

7

8

der Kühlschrank ein Kühlschrank

der Kleiderschrank ein Kleiderschrank

das Bücherregal ein Bücherregal

10

11

12

der Stuhl ein Stuhl

der Fernseher ein Fernseher

die Mikrowelle eine Mikrowelle

hören | sprechen

Ascolta e ripeti. sprechen

7 Osserva le foto per un minuto. Poi chiudi il libro. Quanti oggetti riesci a ricordare? sprechen

8 Domande … a catena. Was ist Nummer 2?

Nummer 2 ist ein Schreibtisch. Was ist Nummer 5?

...

sprechen

9 Sempre Nein! Ist Nummer 10 ein Sofa? Nein, Nummer 10 ist kein Sofa, sondern ein Stuhl.

Grammatik der Stuhl die Lampe das Sofa

ein Stuhl eine Lampe ein Sofa

kein Stuhl keine Lampe kein Sofa

sechsunddreißig 36

3427_KB_L3_034_049.indd 36

22-11-2010 17:55:24


3.1 | Das Haus von Timo und Lea

Lehrer CD 1.25 Schüler CD 3.25

10

hören

Com’è il plurale? Ascolta e completa. 1 ein Tisch, zwei Tisch

6 ein Schrank, zwei Schrank

2 ein Regal, zwei Regal

7 eine Lampe, zwei Lampe

3 ein Sofa, zwei Sofa

8 eine Kommode, zwei Kommode

4 ein Teppich, zwei Teppich

9 ein Fernseher, zwei Fernseher

5 ein Stuhl, zwei Stuhl

10 ein Bett, zwei Bett

AB: p. 31-34, es. 1-16

Mein Zimmer: Lea erzählt Ich teile das Zimmer mit meinem Brud er Timo. Aber das ist kein Problem, denn das Zimmer ist sehr groß. Und auch sehr hell. Die Sonne scheint direkt ins Zimmer. Mein Schreibtisch ist normalerweis e sehr unordentlich. Darauf stehen viele klei ne Sachen. Ich sammle z.B. Frösche. Ja, Frösche mag ich von den Tieren am liebsten . Ich habe viele Glasfrösche, Keramikfrös che, Froschanhänger usw. An der Wand hängt ein Plakat von London. Wir waren letztes Jahr dort. Mein Bett ist sehr bequem. Auf dem Bett habe ich viele Teddybären. Links neben dem Bett ist eine Kommode. Auf der Kommod e steht ein Fernseher. Timo und ich sehen hier fern. Auf der Kommode vor Timos Bett sind 15 Autos: Timo sammelt Modellautos. In meinem Zimmer mache ich mein e Hausaufgaben und höre Musik. Auc h Timo lernt hier, er hat aber seinen eigenen Schreibtisch.

lesen

11 Vero o falso? V

F

1 Lea hat ein Zimmer nur für sich allein. 2 Lea und Timo schlafen im selben Zimmer. 3 Leas Zimmer ist ein bisschen klein. 4 Lea mag Frösche. 5 Timo sammelt Teddybären. 6 Lea und Timo haben einen eigenen Fernseher. 7 Timos Modellautos stehen auf seinem Schreibtisch. 8 Timo und Lea lernen zusammen für die Schule. 37 siebenunddreißig

3427_KB_L3_034_049.indd 37

22-11-2010 17:55:27


3 | Bei uns zu Hause schreiben

12 Com’è la tua camera? Descrivila seguendo la traccia.

Also, wie ist dein Zimmer?

– Ich habe ein Zimmer für mich. – Ich teile mein Zimmer mit meiner Schwester / meinem Bruder. – Mein Zimmer ist: schön, ok, toll, nicht so schön ... – Es ist: groß, klein, hell, gemütlich ... – Dort habe ich: ein Bett, einen Schrank, einen Tisch, ein Bücherregal, einen Fernseher, meinen Computer ... – Ich kann (nicht): allein sein, Musik hören, Freunde treffen, Hausaufgaben machen, fernsehen, im Internet surfen ... – Die Möbel sind: modern, altmodisch, schön, nicht so schön ... – Ich bin (nicht) gern in meinem Zimmer, ...

AB: p. 34-36, es. 17-23 achtunddreißig 38

3427_KB_L3_034_049.indd 38

22-11-2010 17:55:34


3.1 | Das Haus von Timo und Lea

hören | sprechen Lehrer CD 1.51 Schüler CD 3.51

ü u st sch ge -d -er -ch q

Die Wortschatzkiste

Aussprache Ascolta e ripeti. Küche, nützlich dunkel, Bruder Stuhl, Stehlampe Schrank, Tisch, schön gemütlich, Georg Bad, Kind, und Zimmer, Bruder, Vater nützlich, unordentlich bequem

Hai imparato a ... Descrivere la tua abitazione. Das ist mein Haus / meine Wohnung. Es / Sie ist klein, groß ... Es / Sie hat drei Zimmer, einen Garten, einen Balkon ... Mostrare i locali di casa tua e dire come sono. Das ist mein Zimmer. Es ist groß. Das ist die Küche. Sie ist hell. Das ist der Garten. Er ist schön. Porre la domanda per identificare un oggetto e rispondere. Was ist das? Das ist eine Mikrowelle. Descrivere la tua stanza. Mein Zimmer ist schön, groß, ein bisschen dunkel ... Dort habe ich einen Schrank, meinen Computer … Dort lerne ich, höre Musik ...

der Abstellraum, ¨-e ripostiglio das Bad, ¨-er bagno der Balkon, -e balcone das Bett, -en letto bequem comodo Das Sofa ist sehr bequem. Il divano è molto comodo. das Bücherregal,, -e scaffale, libreria dunkel scuro, buio der Fernseher, - televisore der Garten, ¨- giardino groß grande gemütlich accogliente Deine Wohnung ist sehr gemütlich. Il tuo appartamento è molto accogliente. das Haus, ¨-er casa Ich wohne in einem Haus mit Garten. Abito in una casa con giardino. hell luminoso klein piccolo die Kommode, -n comò die Küche, -n cucina der Kühlschrank, ¨-e frigorifero die Mansarde, -n mansarda Mein Haus hat keine Mansarde. La mia casa non ha la mansarda. die Mikrowelle, -n forno a microonde nützlich utile praktisch pratico das Schlafzimmer, - camera da letto Ich mag mein Schlafzimmer. Mi piace la mia stanza. schön bello der Schrank, ¨-e armadio der Schreibtisch, -e scrivania Das ist kein Schreibtisch, sondern ein Esstisch. Questa non è una scrivania, ma un tavolo da pranzo. das Sofa, -s divano die Stehlampe, -n lampada a stelo der Stuhl, ¨-e sedia die Terrasse, -n terrazzo der Tisch, -e tavolo die Wohnung, -en appartamento Ich wohne in einer Wohnung mit Balkon. Abito in un appartamento con balcone. das Wohnzimmer, - soggiorno das Zimmer, - stanza, camera

39 neununddreißig

3427_KB_L3_034_049.indd 39

22-11-2010 17:56:05


3 | Bei uns zu Hause

3.2

Die neuen Nachbarn

Wir haben neue Nachbarn. Familie Beck wohnt seit gestern in dem Haus neben uns. Die genaue Adresse lautet: Kolpingstraße 16. Familie Beck kommt aus Freiburg. Herr Beck arbeitet jetzt in Frankfurt bei der Commerzbank. Frau Beck ist Journalistin und schreibt Artikel für die FAZ. Das ist eine große Zeitung in Frankfurt. Sie haben einen Sohn, Mark, 13 Jahre alt. Er besucht auch die Brüder-Grimm-Schule hier in Hanau, ist aber nicht in meiner Klasse ...

lesen | schreiben

1 Forma frasi di senso compiuto. Herr Beck Frau Beck Familie Beck Mark

kommt

in der Kolpingstraße.

besucht

Journalistin.

hat

Artikel für die FAZ.

schreibt

bei der Commerzbank.

arbeitet

die Brüder-Grimm-Schule.

ist

aus Freiburg.

wohnt

einen Sohn.

Herr Beck arbeitet bei der Commerzbank.

Lehrer CD 1.26 Schüler CD 3.26

2

hören | sprechen

Ascolta, controlla e ripeti. vierzig 40

3427_KB_L3_034_049.indd 40

22-11-2010 17:56:18


3.2 | Die neuen Nachbarn

1

3. Und, wie geht’s Ihnen?

2

4. Mir geht’s gut, danke.

1. Guten Tag, Frau Beck. Bitte, kommen Sie rein!

6. Ach, es geht ...

5. Und dir, Mark? Wie geht’s dir?

2. Danke!

3

7. Möchten Sie etwas trinken, Frau Beck? Kaffee, Tee, Mineralwasser ...?

4

8. Einen Kaffee trinke ich immer gern, danke.

11. Wo ist Ihr Mann, Frau Beck?

9. Und du Mark? Möchtest du auch etwas trinken?

13. Frau Asbrand, wo ist Timo? 10. Nein, danke. Ich habe keinen Durst.

Lehrer CD 1.27 Schüler CD 3.27

3

12. Er ist leider noch im Büro.

14. Er ist in seinem Zimmer, aber er kommt.

hören | sprechen

Ascolta e osserva quello che dicono i personaggi. – Rivolgiti alla signora Beck. Salutala e chiedile come sta. Come risponde lei? – Rivolgiti a Mark. Salutalo e chiedigli come sta. Come risponde lui? – Che cosa dice la signora Asbrand per offrire da bere alla signora Beck? E a Mark? – Come dice la signora Beck che prende volentieri un caffè? – Come dice Mark che non ha sete? – Il signor Beck non c’è. Dov’è? – Timo non c’è. Dov’è? 41 einundvierzig

3427_KB_L3_034_049.indd 41

22-11-2010 17:56:25


3 | Bei uns zu Hause schreiben

4 Come rispondi alla domanda Wie geht’s? Es geht.

Schlecht!

Nicht so gut!

Nicht schlecht.

sprechen

5 Domanda e rispondi secondo l’esempio.

Sehr gut!

Grammatik Wie geht’s Ihnen, Frau Beck? Wie geht’s dir, Mark?

Frau Schulz, wie geht’s Ihnen? Mir geht’s gut, danke!

Mir geht’s gut, danke.

Karin, wie geht’s dir? Mir geht’s nicht so gut!

Herr Stein

Tina

Sehr schlecht!

Stefan

Herr Lang

Frau Weigel

Max

AB: p. 37-38, es. 1-6

der Kaffee

der Tee

die Cola

die Limo

der Saft

Lehrer CD 1.28 Schüler CD 3.28

6

das Bier

das Mineralwasser

hören | sprechen

Ascolta e ripeti. zweiundvierzig 42

3427_KB_L3_034_049.indd 42

22-11-2010 17:56:57


3.2 | Die neuen Nachbarn

schreiben

7 Completa la tabella. Ich trinke ...

einen

eine

ein

Ich trinke einen Saft.

Was trinkst du?

sprechen

8 Domanda e rispondi secondo gli esempi. a. Was mรถchten Sie trinken, Frau Schulz? Ich trinke gern einen Kaffee.

Was mรถchtest du trinken, Karin? Ich trinke ein Mineralwasser. Tina

Herr Stein

Herr Lang

Frau Weigel

Stefan Max

Grammatik

b. Trinkst du einen Tee? Nein, danke, keinen Tee. Lieber einen Kaffee.

Ich trinke einen Kaffee. Ich trinke eine Cola. Ich trinke ein Wasser.

43 dreiundvierzig

3427_KB_L3_034_049.indd 43

22-11-2010 17:57:08


3 | Bei uns zu Hause

Lehrer CD 1.29 Schüler CD 3.29

9

hören

Intervista a Frau Beck. Ascolta e segna la risposta esatta. 1 Frau Beck kommt aus ... a Frankfurt.

b Freiburg.

2 Frau Beck wohnt jetzt in ... a Freiburg.

b Hanau.

3 Herr Beck arbeitet in ... a Frankfurt.

b Hanau.

4 Frau Beck findet Familie Asbrand ... a nett.

b nicht so nett.

5 Mark hat viele Freunde in ... a Hanau.

b Freiburg.

6 Mark und Timo sind ... a Freunde.

b keine Freunde.

lesen

10 Abbina domanda e risposta. 1 Frau Beck, haben Sie Kinder?

a Ich komme aus Freiburg.

2 Frau Beck, sind Sie verheiratet?

b Ja, ich kenne sie.

3 Frau Beck, woher kommen Sie?

c Ja, ich wohne gern hier.

4 Frau Beck, wohnen Sie gern in Hanau?

d Einen Sohn, Mark.

5 Frau Beck, was machen Sie beruflich?

e Ja, mein Mann heißt Klaus.

6 Fran Beck, kennen Sie Frau Asbrand?

f

sprechen

11 Intervista il / la tuo/a insegnante.

Ich bin Journalistin.

Grammatik Wie heißen Sie? Wo wohnen Sie?

Haben Sie viele Hobbys?

Wie heißen Sie?

Wo wohnen Sie?

AB: p. 38-42, es. 7-19 vierundvierzig 44

3427_KB_L3_034_049.indd 44

22-11-2010 17:57:13


3.2 | Die neuen Nachbarn

hören | sprechen Lehrer CD 1.52 Schüler CD 3.52

o o oh ö e ee eh ie eu

Die Wortschatzkiste

Aussprache Ascolta e ripeti. kommen, Bonn Cola, Thomas wohnen, Sohn möchten, Österreich gern, gestern, Beck Kaffee, Tee gehen, stehen hier, Bier neu, teuer

Hai imparato a ... Chiedere a un / una compagno/a o a una persona adulta come sta. Mark, wie geht’s dir? Frau Beck, wie geht’s Ihnen? Dire come stai. Mir geht’s gut / nicht so gut / schlecht ... Offrire da bere ad amici o a persone adulte. Mark, was trinkst du / was möchtest du trinken? Frau Beck, was trinken Sie / was möchten Sie trinken? Dire cosa vorresti bere. Ich möchte eine Cola, einen Tee, ein Wasser trinken.

arbeiten lavorare Herr Beck arbeitet bei der Commerzbank. Il signor Beck lavora alla Commerzbank. Frau Beck arbeitet als Journalistin. La singora Beck lavora come giornalista. das Bier, -e birra die Cola coca cola der Durst sete Ich habe (keinen) Durst. Ho (Non ho) sete. gehen andare Wie geht’s? Come va? gern volentieri Ich trinke gern einen Kaffee. Bevo volentieri un caffè. gut bene Es geht mir gut. Sto bene. der Kaffee caffè machen fare Was machen Sie beruflich? Cosa fa di mestiere? das Mineralwasser acqua minerale ich möchte vorrei Ich möchte eine Cola trinken. Vorrei bere una coca. der Nachbar, -n vicino (sostantivo) Wir haben neue Nachbarn. Abbiamo dei nuovi vicini. neben vicino a Familie Beck wohnt neben uns. La famiglia Beck abita vicino a noi. der Saft, ¨-e succo schlecht male schreiben scrivere Frau Beck schreibt Artikel für die FAZ. La signora Beck scrive articoli per la FAZ. der Tee tè trinken bere Trinkst du einen Saft? Bevi un succo? verheiratet sposato Sind Sie verheiratet? Lei è sposato/a? die Zeitung, -en giornale

Porre domande a una persona adulta. Frau Beck, wo wohnen Sie? Frau Beck, haben Sie Kinder? Frau Beck, was machen Sie beruflich?

45 fünfundvierzig

3427_KB_L3_034_049.indd 45

22-11-2010 17:57:19


Grammatik kompakt La forma möchte(n) ich du er, sie, es wir ihr sie, Sie

möchte möchtest möchte möchten möchtet möchten

Mögen è l’infinito della forma ich möchte, du möchtest ... che traduce la forma italiana vorrei. Può essere seguita da un sostantivo (Ich möchte eine Cola) oppure reggere un infinito (Ich möchte etwas trinken). Che cosa osservi per la 1a e 3a persona singolare?

La forma Wie geht’s? Wie geht’s? Wie geht’s dir? Wie geht’s Ihnen?

(Mir geht’s) gut, danke!

La forma Wie geht’s? corrisponde all’italiano Come va? Come stai? Mir, dir, Ihnen sono pronomi personali al caso dativo (a me, a te, a Lei) che incontrerai più avanti (Einheit 5 e 10)

La forma di cortesia Frau Beck, woher kommen Sie? Frau Beck, haben Sie Kinder? Frau Beck, was machen Sie beruflich?

Rivolgendoti a una persona adulta usi normalmente la forma di cortesia: Signora Beck, da dove viene (Lei)? (Lei) ha figli? Che cosa fa (Lei) di mestiere? In tedesco la forma di cortesia coincide con la 3a persona plurale. Graficamente il pronome viene scritto con la maiuscola (Sie).

Il sostantivo e l’articolo determinativo e indeterminativo (2) maskulin

feminin

neutral

Plural

der Tisch

die Lampe

das Bett

die Häuser

ein Tisch

eine Lampe

ein Bett

Come hai già visto (Einheit 2) in tedesco ci sono tre generi con rispettivi articoli: maschile (der Tisch, der Kaffee), femminile (die Lampe, die Cola) e neutro (das Bett, das Bier). Il plurale non distingue tra i generi (die Tische, die Lampen, die Betten).

sechsundvierzig einhundert 46

3427_KB_L3_034_049.indd 46

22-11-2010 17:57:19


3 | Bei uns zu Hause

Ad ogni genere corrisponde anche un pronome personale: der Tisch die Lampe das Bett die Stühle

Er ist schön. Sie ist praktisch. Es ist bequem. Sie sind modern.

I casi: nominativo, accusativo (2) Der Kaffee ist gut. Die Cola kostet € 2. Das Bier kommt aus Bayern.

In tedesco il soggetto di una frase è espresso con il caso nominativo. Der Kaffee, die Cola, das Bier sono dunque al caso nominativo. Frau Beck trinkt einen Kaffee. Ich trinke eine Cola. Trinken Sie ein Bier, Herr Beck?

Come hai già visto (Einheit 2) in tedesco il complemento oggetto è espresso con il caso accusativo. Einen Kaffe, eine Cola, ein Bier sono dunque al caso accusativo (che vedrai anche più avanti, Einheit 4).

La negazione: kein (2) Trinkst du einen Kaffee? Ist das ein Sofa?

Nein, ich trinke keinen Kaffee. Nein, das ist kein Sofa.

La negazione kein (keine, keinen,…) si usa sempre davanti a un sostantivo.

La congiunzione avversativa sondern Ich trinke keinen Kaffee, sondern einen Tee. Wir wohnen nicht in Frankfurt, sondern in Hanau.

Come traduci in italiano sondern? Sondern si usa quindi per porre un’alternativa a quanto negato in precedenza. Attenzione a non confondere sondern con aber: Mark besucht die Brüder-Grimm-Schule, er ist aber nicht in der Klasse 7B.

47 siebenundvierzig

3427_KB_L3_034_049.indd 47

22-11-2010 17:57:19


Deutschland aktuell

Weltberühmte Schlösser Neuschwanstein Schloss Neuschwanstein ist das meistbesuchte Schloss Europas. 1,3 Millionen Menschen besuchen jedes Jahr das Schloss von König Ludwig II. (1845-1886). Im Sommer sind es sogar bis 6000 Besucher am Tag! Schloss Neuschwanstein liegt in Schwangau, in Südbayern.

Sanssouci Der Name des Schlosses ist französisch und bedeutet „ohne Sorgen“. Das Schloss liegt in Potsdam, in der Nähe von Berlin. Der preußische König Friedrich II. (1712-1786) hat gern in diesem kleinen Schloss gewohnt. Er hat Freunde eingeladen, Flöte gespielt, viel gelesen und schöne Spaziergänge mit seinem Hund Biche gemacht.

Schönbrunn Schloss Schönbrunn ist die Hauptattraktion für alle Touristen, die nach Wien fahren. Es liegt nicht direkt im Zentrum der Stadt, sondern am Stadtrand. Denn es war die Sommerresidenz der Habsburger. Das Schloss ist sehr groß und hat auch einen großen Park. Im Park liegt sogar ein Zoo.

Schloss Heidelberg Das Schloss ist in Wirklichkeit eine Schlossruine. Französische Truppen haben das Schloss vor über 200 Jahren zerstört. Trotzdem ist das Heidelberger Schloss ein Magnet für Millionen von Touristen. Man kann heute einige Räume besichtigen. Interessant ist zum Beispiel das Apothekenmuseum.

achtundvierzig 48

3427_KB_L3_034_049.indd 48

22-11-2010 17:57:28


3 | Bei uns zu Hause

1 Di che castello si tratta? Abbina. 1 2 3 4 5 6 7 8

c Das Schloss ist heute eine Ruine. Hier hat Friedrich II. gern Flöte gespielt. Das Schloss liegt in Südbayern. Im Schlosspark gibt es einen Zoo. Hier haben österreichische Kaiser gewohnt. Das Schloss hat einen französischen Namen. Hier gibt es ein kurioses Museum.

a b c d

Schönbrunn Neuschwanstein Schloss Heidelberg Sanssouci

Ludwig II. hat hier gewohnt.

2 Come continua la frase? d König Ludwig II. … Schloss Sanssouci … Das Apothekenmuseum … Schloss Schönbrunn … 1,3 Millionen Menschen …

1 2 3 4 5 6

König Friedrich II. …

a b c d e

liegt in der Nähe von Berlin. besuchen jedes Jahr Schloss Neuschwanstein. hat gern im Schloss Sanssouci gewohnt. hat Schloss Neuschwanstein gebaut. liegt im Schloss Heidelberg.

f

war die Sommerresidenz der Habsburger.

König Ludwig II. hat Schloss Neuschwanstein gebaut.

3 Rispondi.

Wo liegt Schloss Sanssouci? Wer hat im Schloss Neuschwanstein gewohnt? Welches ist das meistbesuchte Schloss Europas? Wo hat Friedrich II. gern gewohnt? Wer hat Schloss Heidelberg zerstört? Wo liegt Schloss Schönbrunn? In welchem Schlosspark gibt es einen Zoo? Wo kann man ein Apothekenmuseum besichtigen?

Grüß Gott! Ich bin König Ludwig II. Wie findest du mein Schloss?

Grüß Gott! Ich bin Kaiserin Maria Theresia. Viele von meinen 16 Kindern sind im Schloss Schönbrunn geboren.

Guten Tag! Ich bin König Friedrich II. Ich wohne gern im Schloss Sanssouci. Da habe ich meine Ruhe! 49 neunundvierzig

3427_KB_L3_034_049.indd 49

22-11-2010 17:57:33


Lektion 4.1

Was brauchst du in der Schule?

1 Was ist das? Di che oggetto si tratta? Abbina. 1

Du schreibst damit.

a das Pausenbrot

2

Du rechnest damit.

b die Turnschuhe

3

Du lernst Englisch damit.

c der Kugelschreiber

4

Du machst Gymnastik damit.

d das Englischbuch

5

Du isst es.

e der Taschenrechner

2 Löse das Kreuzworträtsel mit Hilfe der Bilder. Cruciverba illustrato. 3

6

2

1

7

1

4

5

3

2

6

4

7

5

3 Der, die, das? Trascrivi i nomi nella colonna corrispondente. Bleistift Pausenbrot Kugelschreiber Schere

Taschenrechner Heft Mäppchen

der

Radiergummi Klebeband

die

Schultasche Lineal Marker das

4 Was passt zusammen? Abbina. 1

Was suchst du?

a In meinem Mäppchen? Ein Lineal.

2

Hast du die Turnschuhe dabei?

b Ein Kugelschreiber!

3

Brauchst du den Atlas?

c Nein, den Atlas nicht.

4

Was ist das?

d Ja, ich habe die Turnschuhe dabei.

5

Was hast du in deinem Mäppchen?

e Ich suche das Englischbuch.

vierundvierzig 44

3427_AB_E4_044_059.indd 44

23-11-2010 9:43:11


4.1 | Lektion

5 Nominativ oder Akkusativ? Che caso è? 0 1 2 3 4 5 6 7 8

Nominativ

Akkusativ

Ich habe das Lineal. Er hat das Englischbuch dabei. Das ist eine Mappe. Brauchst du den Atlas? Hast du einen Kugelschreiber? Das Buch liegt hier. Ich habe kein Mäppchen dabei. Der Marker schreibt gut. Ich kaufe den Spitzer.

6 Hast du alles dabei? Completa secondo l’esempio. Hast du den Taschenrechner? Ja, den Taschenrechner habe ich! 1

Hast du

Bleistift?

Ja,

Bleistift habe ich!

2

Hast du

Mathebuch?

Ja,

Mathebuch habe ich!

3

Hast du

Schere?

Ja,

Schere habe ich!

4

Hast du

Deutschheft?

Ja,

Deutschheft habe ich!

5

Hast du

Banane?

Ja,

Banane habe ich!

6

Hast du

Mäppchen?

Ja,

Mäppchen habe ich!

7

Hast du

Radiergummi?

Ja,

Radiergummi habe ich!

8

Hast du

Schultasche?

Nein,

Schultasche habe ich vergessen!

7 Der, das, die oder den? Completa. 1 Hast du 2 Hier ist 3

Brauchst du

4

Wo ist

Lineal und

Marker?

Radiergummi. Bleistift hier? Schultasche?

5 Ich brauche heute

Ja, bitte.

Hier.

Taschenrechner.

8 Ein, eine oder einen? Completa. 1 Das ist 2

Brauchst du

3

Hast du

Englischbuch. Lineal?

Heft in deiner Tasche?

4 Hier ist

Taschenrechner.

5

Ich suche

Was suchst du?

Nein, aber ich brauche

Kugelschreiber.

Ich habe sogar drei Hefte.

Bleistift. 45 fünfundvierzig

3427_AB_E4_044_059.indd 45

23-11-2010 9:43:13


Teste dich selbst - einheit 5

insgesamt

/35 Punkte

1 In den, in die, ins? Completa.

1 2 3 4 5

/6 Punkte

Wir gehen zusammen           Bäckerei. Gehst du           Schreibwarengeschäft?  Nein, ich gehe           Apotheke. Frau Asbrand geht heute Nachmittag           Konditorei. Kommt ihr mit           Bioladen? Wann geht deine Mutter           Supermarkt?

2 Ihn, sie, es? Completa.

/5 Punkte

1 Gefällt dir mein T-Shirt?  Ja, ich finde           sehr cool! 2 Wo ist mein Anorak? Ich finde           nicht. 3 Kaufst du die roten Schuhe da?  Nein, ich kaufe          nicht. Sie sind zu extravagant. 4 Der Jogginganzug ist zu teuer. Ich kaufe           nicht. 5 Dein Polohemd gefällt mir sehr. Ich möchte           anprobieren. Darf ich?

3 Welches Wort passt in die Lücke? Inserisci la parola esatta.

/10 Punkte

 Wohin gehst du 1           Sonntag?  Ich gehe 2           Kaufhaus, ich brauche 3 neue Schuhe und           Pullover. In meiner Stadt 4           es ein großes Kaufhaus. Was hast du 5          ?  Jeans und Sportschuhe. Mir 6         sportliche Klamotten sehr. 7          brauchst du? 8          Pullover?  Nein, ich brauche 9          Pullover. Wie findest du die Schuhe im Schaufenster?  Ich finde 10           sehr elegant.

1 2 3 4 5

a  an a  in die a  eine a  gibt a  ein

b  am b  in den b  einen b  gebt b  an

c  zu c  ins c  ein c  gebe c  auf

6 7 8 9 10

a  gefällt a  Wer a  Eine a  keine a  ihn

b  gefalle b  Was b  Einen b  keinen b  es

4 Ergänze den Dialog. Attenzione! Ci sono due domande di troppo. 1 2 3 4 5 6

/6 Punkte

                        

Ich suche eine Jacke.                         

Die elegante Jacke da gefällt mir.                         

Ich habe Größe 50.                         

Ja, gerne. Und was kostet sie?                         

Gut, ich nehme sie.

a b c d e f g h

Möchten Sie auch eine Hose dazu? Was für eine? Wir haben viele Jacken. Welche Größe? Sie wünschen? Sie ist nicht teuer, nur 110 €. In Blau oder in Schwarz? Wollen Sie sie anprobieren? Haben Sie genug Geld?

                        

Nein, danke. Ich brauche keine Hose.

5 Wie sagt man auf Deutsch? Come si dice in tedesco? Non dimenticare l’articolo.

1 grandi magazzini

                        

2 3 4 5 6 7 8

                        

panetteria centro commerciale negozio di scarpe pantaloni a vita bassa stivali giacca a vento cappotto

Controlla le soluzioni in fondo al volume Se hai fatto meno di 25 punti DEVI assolutamente rivedere l’intera Einheit 5 prima di proseguire!!

3427_AB_E5_060_072.indd 72

c  gefallen c  Wie c  Ein c  kein c  sie

/8 Punkte

                                                                                                                                                     

zweiundsiebzig 72

23-11-2010 10:07:02


Lektion 6.1

Aus dem Leben einer Prinzessin

1 Wie spät ist es? Abbina.

Schüler CD 3.103

2

1

6.10

a Viertel nach sechs

2

15.45

b zehn nach sechs

3

12.30

c fünf vor halb zwei

4

6.35

d halb eins

5

9.30

e fünf vor fünf

6

18.15

f

7

16.55

g fünf nach halb sieben

8

13.25

h halb zehn

Viertel vor vier

Wie spät ist es? Ascolta e segna l’ora che senti. Situation 1

08:30

09:30

Situation 4

06:45

07:15

Situation 2

14:10

13:50

Situation 5

10:25

10:35

Situation 3

12:05

11:55

3 Wie spät ist es? Scrivi le ore ore.

1 fünf vor acht

2

3

4

5

6

4 Antworte. Rispondi scrivendo l’ora per esteso. 1

Wann ist Frühstück? (7.15)

Um

.

2

Wann ist Mittagessen? (12.30)

Um

.

3

Wann ist Abendessen? (18.45)

Um

.

4

Wann fängt die Schule an? (8.10)

Um

.

5

Wann ist Pause? (10.40)

Um

.

6

Wann ist die Schule aus? (13.25)

Um

.

7

Wann fährt der Bus? (13.50)

Um

.

8

Wann fängt der Film an? (20.20)

Um

.

5 Wie lautet das Verb? Trova il verbo corrispondente. alzarsi

aus-

riposarsi

an-

vestirsi iniziare continuare leggere ad alta voce addormentarsi preparare

(sich)

aufeinzuvorweiter-

fangen ruhen gehen bereiten stehen ziehen lesen schlafen

73 dreiundsiebzig

3427_AB_E6_073_088.indd 73

23-11-2010 10:11:06


6 | Tagesabläufe damals und heute

6 Setze die trennbaren Verben ein. Inserisci i verbi separabili. 1 Ich

um 7 Uhr

2 Petra

(aufstehen)

sehr spät

3 Wir

.

(einschlafen)

eine Geschichte

4 Die Schule 5 Er

. .

(vorlesen)

heute um 9 Uhr sich jetzt

6 Der Koch

.

(anfangen)

.

(anziehen)

tolle Gerichte

.

(zubereiten)

7 Vorlesen, aufstehen, einschlafen, sich ausruhen, anfangen? Completa. 1 Martha

um 6.30 Uhr

2 Herr Schulz

immer vor dem Fernseher

3 Der Lehrer

.

ein Buch in der Klasse

4 Tobias ist sehr müde. Er 5 Wann

und dann frühstückt sie. .

sofort

der Unterricht

. ?

8 Spielen, essen, lernen, ausruhen, frühstücken? Completa. 1 Ich

um 7 Uhr. Ich esse Brot und Marmelade.

2 Ich

den ganzen Nachmittag Klavier.

3 Wir

alle zusammen zu Mittag.

4 Nach der Schule

ich mich

5 Um vier Uhr

Schül

. Ich bin so müde.

ich Englisch mit Julia.

9 Was passt nicht dazu? Sottolinea l’intruso. 1 2 3 4 5

Schüler CD 3.104

10

aufstehen, frühstücken, sich anziehen, einschlafen fernsehen, vorlesen, lesen, schreiben essen, schlafen, frühstücken, Gerichte zubereiten bleiben, kommen, gehen, fahren sich ausruhen, lernen, schlafen, einschlafen

Hör zu und schreibe die Uhrzeit auf. Che cosa fa Steffi durante la giornata? 1 Steffi steht um

Uhr auf.

2 Steffi frühstückt um

Uhr.

3 Der Bus kommt um

Uhr.

4 Steffi ist um

Uhr in der Klasse.

5 Der Unterricht fängt um 6 Steffi fährt um

Uhr nach Hause zurück.

7 Steffi ruht sich um

3

Uhr an. Uhr aus.

4

5

1

2

6

7

vierundsiebzig 74

3427_AB_E6_073_088.indd 74

23-11-2010 10:11:07


6.1  |  Lektion

11 Antworte frei. Rispondi liberamente.

1 Wann stehst du auf?

2 Wann frühstückst du?

3 Was machst du nach dem Frühstück?

4 Was machst du nach dem Mittagessen?

5 Wann gehst du schlafen?

12 Wie lautet die Frage? Poni la domanda.

1

Ich stehe um 6 Uhr auf.

Um

?

2

Es ist 8 Uhr.

Wie

?

3

Nach dem Frühstück fahre ich zur Schule.

Was

?

4

Der Deutschunterricht fängt um 9 Uhr an.

Wann

?

5

Am Nachmittag ruhe ich mich aus.

Was

?

6

Ich schlafe spät ein.

Wann

?

Was machen die Leute am Nachmittag? Scopri che cosa fanno i personaggi al pomeriggio. 13

Schüler CD 3.105

Claudia

Ingo

Matthias

Anna

Fußball Hausaufgaben Videogames Theaterkurs zu Hause Training Mathe lernen

14 Sage es auf Deutsch. Come diresti in tedesco?

Di’ che … 1 ti alzi alle sette e un quarto. 2 di mattina vai a scuola. 3 di pomeriggio studi tedesco. 4 di pomeriggio ti riposi un po’. 5 di sera ti addormenti alle dieci e mezza.

                                                                  

                                                                  

                                                                  

                                                                  

                                                                  

75 fünfundsiebzig

3427_AB_E6_073_088.indd 75

23-11-2010 10:11:09


6 | Tagesabläufe damals und heute

15 Ergänze. Completa il testo. zwei

König Friedrich 1

Residenzen. Alexandras Lieblingsresidenz 2

Schloss Solitude. Dieses Schloss

3

einen Park, eine Bibliothek und

viele Salons. Die andere Residenz, das Residenzschloss, Alexandra nicht so gut.

4

Alexandra 5

diese Residenz

langweilig.

Schül

1 a hat

b möchte

c findet

2 a gefällt

b wohnt

c ist

3 a gibt

b ist

c hat

4 a gefällt

b gefällst

c gefallen

5 a ist

b hat

c findet

16 Besuchen, haben, spielen, sprechen, möchte(n), wohnen? Completa. 1 Prinzessin Alexandra

im Schloss Solitude.

2 Prinzessin Alexandra

gern Klavier.

3 Sie

sehr gut Französisch.

4 Sie

einen Bruder.

5 Der Bruder von Alexandra 6 Prinzessin Alexandra

die Militärakademie in Berlin. heiraten und Kinder haben.

17 Kreuze die richtige Antwort an. Qual è la risposta esatta? 1 Was spielst du? a Klavier.

b Französisch.

c Einen Bruder.

b Im Jahr 1999.

c Seit 7 Jahren.

b Nein, gar nicht.

c Super!

b Nein, sie wohnt in

c Nein, kein Schloss.

2 Seit wie vielen Jahren spielst du Klavier? a Ich bin vier. 3 Ist das Leben im Schloss langweilig? a Mein Bruder ist sehr langweilig. 4 Wohnt Alexandra in einem Haus? a Ja, in einem Schloss.

einem Schloss. 5 Wie viele Zimmer hat das Schloss? a 58 Zimmer.

b Im Schloss.

c Keine Zimmer.

sechsundsiebzig 76

3427_AB_E6_073_088.indd 76

23-11-2010 10:11:12


6.1 | Lektion

18 Sage es auf Deutsch. Come diresti in tedesco? 1 2 3 4

Di’ che la principessa Alexandra abita volentieri al castello Solitude. Di’ che la principessa Alexandra parla bene francese. Di’ che l’insegnante di francese di Alexandra si chiama Dumont e viene da Parigi. Di’ che Alexandra suona il piano. Lei ha tutti i giorni lezione di musica. La lezione di piano inizia alle 10. 5 Di’ che il fratello di Alexandra frequenta l’accademia militare a Berlino. 6 Di’ che Alexandra vorrebbe sposarsi e avere tanti bambini.

Schüler CD 3.106

19 Interview mit einem Vampir. Ascolta e svolgi poi gli esercizi proposti. a Richtig (R) oder falsch (F)? Segna la risposta esatta. R

F

1 Der Vampir heißt Schmidt. 2 Der Vampir wohnt in der Stadt. 3 Der Vampir arbeitet den ganzen Tag. 4 Der Vampir trifft sich nicht gern mit anderen Vampiren. 5 Der Vampir schläft nur zwei Stunden pro Nacht. 6 Der Vampir kann auch fliegen. 7 Der Vampir ist 154 Jahre alt.

b Bilde Sätze. Costruisci frasi.

Der Vampir

ist

zwei Namen: Schmidt und Nosferat.

wohnt

sehr gern.

heißt

145 Jahre alt.

hat

mit anderen Vampiren.

trifft sich

in der Stadt.

schläft

Schmidt.

fliegt

in der Nacht nicht.

Der Vampir heißt Schmidt.

77 siebenundsiebzig

3427_AB_E6_073_088.indd 77

23-11-2010 10:11:13


6 | Tagesabläufe damals und heute

c Frage und Antwort. Abbina domanda e risposta. 1

Wie ist Ihr Name?

a Ja, am Stadtrand.

2

Wie alt sind Sie?

b Ich schlafe nicht.

3

Wohnen Sie hier in der Stadt?

c Ich heiße Nosferat.

4

Was machen Sie den ganzen Tag?

d Ja, sie sind alle Vampire.

5

Haben Sie Freunde?

e Ich gehe spazieren und … fliege.

6

Wie lange schlafen Sie in der Nacht?

f

7

Was machen Sie in der Nacht?

g Ich lese, schreibe, treffe Freunde.

Ich bin 145 Jahre alt.

20 Aus dem Leben eines Taugenichts. Leggi il testo e rispondi poi alle domande. Franz Tutnix ist sehr faul. Jeden Tag steht er um halb elf auf. Er frühstückt gemütlich: Er trinkt viel Kaffee und isst viel Brot, Wurst, Käse, Marmelade und einen Jogurt. Um elf Uhr ist er fertig. Dann geht er spazieren. Zweimal pro Woche geht er in den Supermarkt und kauft ein. Er kauft immer viel Bier! Um Viertel nach eins ist er wieder zu Hause und isst zu Mittag. Nach dem Essen, so gegen zwei Uhr, geht er schlafen, denn er ist schon wieder so müde. Um vier Uhr ist er wieder frisch und munter. Er hört Musik, sieht fern und surft im Internet. Um sieben Uhr gibt es dann Abendessen. Etwa um halb neun geht Franz aus. Er geht in die Kneipe oder ins Café. Manchmal geht er mit seiner Freundin Renate ins Kino. Um Mitternacht ist er immer zu Hause. Er ist müde. Er geht ins Bett und schläft sofort ein. Gute Nacht, Franz, schlaf gut! 1 Wann steht Franz auf? 2 Was macht Franz nach dem Frühstück? 3 Um wie viel Uhr isst Franz zu Mittag? 4 Was macht Franz um zwei Uhr? Und um vier Uhr? 5 Was macht Franz am Abend? 6 Um wie viel Uhr geht Franz schlafen?

achtundsiebzig 78

3427_AB_E6_073_088.indd 78

23-11-2010 10:11:15


Lektion 6.2

Normal, aber nicht banal

1 Ergänze. Completa la tabella. schlafen

fahren

anfangen

aufstehen

fange ... an

ich schläfst

du

fährt

er, sie, es wir ihr

stehen ... auf

sie, Sie

2 Lesen, fahren, schlafen, anfangen? Completa. 1 Mein Vater

mit dem Bus zur Arbeit. du lange?

2 Was

jeden Tag bis 11 Uhr.

morgen früh

3 Der Unterricht 4

Ja, ich

ihr?

5 Meine Freunde

.

Wir

ein Buch.

morgen nach Deutschland.

3 Bilde Sätze. Scrivi frasi di senso compiuto. Verena steht um zehn nach sieben auf.

0 7.10 Uhr, aufstehen 1 7.20 Uhr, frühstücken 2 7.45 Uhr, zur Schule fahren 3 8.05 Uhr, Schule anfangen 4 13.15 Uhr, nach Hause zurückfahren 5 13.45 Uhr, zu Mittag essen 6 15-18 Uhr, für die Schule lernen 7 18.10 Uhr, Tina anrufen 8 18.15-19 Uhr, fernsehen 9 19.30 Uhr, zu Abend essen 10 21.50 Uhr, schlafen gehen

4 Bilde Sätze. Forma frasi di senso compiuto. 1 Abend, essen, zu, wir, 19, Uhr, um 2 fernsehen, ein, ich, bisschen 3 Facebook, bei, ich, meine Freunde, treffen 4 19, Uhr, von, mein Vater, zurück, Arbeit, kommen, um, der 5 zu, um, Ende, 13.00, Uhr, Unterricht, der, sein 6 Steffi, ihre Freundin, um, Anja, anrufen, 17, Uhr

79 neunundsiebzig

3427_AB_E6_073_088.indd 79

23-11-2010 10:11:16


6  |  Tagesabläufe damals und heute

5 Bilde Sätze. Costruisci frasi utilizzando i verbi indicati.

1 anfangen

                                                   

2 aufstehen

                                                   

3 sich anziehen

                                                   

4 zurückkommen

                                                   

5 anrufen

                                                    

6 einschlafen

                                                    

7 fernsehen

                                                   

8 sich ausruhen

                                                   

9 abfahren

                                                   

10 zurückfahren

                                                   

6 Wie ist dein Tagesablauf? Descrivi la tua giornata. aufstehen   frühstücken   sich anziehen   anfangen (Unterricht)   zur Schule fahren / gehen   nach Hause zurückkommen   für die Schule lernen fernsehen   Videogames spielen   chatten   zu Abend essen   schlafen gehen Um wie viel Uhr?

Was machst du?

7.00 Uhr

Ich stehe auf.

                  

                                                    

                  

                                                    

                  

                                                    

                  

                                                    

                  

                                                    

                  

                                                    

                  

                                                    

                  

                                                    

                  

                                                    

                  

                                                    

                  

                                                    

Schül

7 Ergänze den Dialog. Completa con le domande appropriate. 1

                                                               

2

                                                               

3

                                                               

4

                                                               

5

                                                               

Um 7.00 Uhr. Ich frühstücke um 7.30 Uhr. Brot mit Butter und Marmelade. Die Schule fängt um 8.00 Uhr an. Ich bleibe von 8.00 bis 13.00 Uhr in der Schule.

achtzig 80

3427_AB_E6_073_088.indd 80

23-11-2010 10:11:16


6.2 | Lektion

6 Ich komme um 13.30 Uhr nach Hause zurück. 7 Am Nachmittag lerne ich für die Schule. 8 Nein, ich sehe nicht so gern fern. 9 Abendessen ist bei uns um 19.00 Uhr. 10 Um 21.45 Uhr.

8 Um oder am? Completa. 1 Tobias frühstückt

7.20 Uhr.

2

Nachmittag lerne ich für die Schule.

3

Sonntag schlafe ich bis 10 Uhr.

4 Die Mathestunde fängt 5

Abend bleibe ich zu Hause und sehe fern.

6 Eva fährt

Schüler CD 3.107

9

8.45 Uhr an.

23 Uhr nach Hause zurück.

7

wie viel Uhr kommst du von der Schule zurück?

8

Wochenende fahren wir nach München.

Wer macht was? Ascolta e scopri chi fa cosa.

Markus, 20

Franziska, 18

1 Er / Sie steht um 6 Uhr auf. 2 Er / Sie sieht am Vormittag fern. 3 Er / Sie verbringt den Vormittag in der Schule. 4 Er / Sie fährt um 13.15 Uhr nach Hause zurück. 5 Er / Sie arbeitet von 14 bis 22 Uhr. 6 Er / Sie isst sehr spät zu Abend. 7 Er / Sie geht spät schlafen. 8 Er / Sie geht um 21.30 Uhr schlafen.

81 einundachtzig

3427_AB_E6_073_088.indd 81

23-11-2010 10:11:18


6 | Tagesabläufe damals und heute

10 Rekonstruiere den Dialog. Ricostruisci il dialogo. Chiedi alla tua amica a che ora si alza.

Risponde che si alza alle 7.

Chiedi che cosa mangia a colazione.

Risponde che beve solo del latte.

Chiedi come va a scuola.

Risponde che va a scuola in autobus.

Chiedi a che ora comincia la scuola.

Risponde che comincia alle 8.15.

Chiedi a che ora torna a casa.

Risponde che torna a casa alle 13.45.

11 Schreibe eine Mail. Scrivi una e-mail alla tua amica Marion raccontandole della tua giornata. Utilizza le domande come guida.

1 2 3 4

Um wie viel Uhr stehst du auf? Was isst du zum Frühstück? Wann fängt die Schule an? Wie fährst du zur Schule? Mit dem Bus, mit dem Auto? Oder gehst du zu Fuß? 5 Wann kommst du nach Hause zurück?

6 Hast du immer viele Hausaufgaben? 7 Wie lange lernst du für die Schule? 8 Was machst du / wohin gehst du am Nachmittag? 9 Um wie viel Uhr isst zu du Abend? 10 Was machst du dann?

12 Sage es auf Deutsch. Come diresti in tedesco? 1 2 3 4 5 6

Di’ che la mattina fai colazione a casa. Chiedi alla tua compagna di classe a che ora va a scuola. Di’ che la scuola inizia alle 8.15 e che ritorni a casa alle 13.30. Chiedi al tuo compagno di classe se vede la televisione di pomeriggio. Di’ che al pomeriggio studi dalle 15 alle 17. Chiedi alla tua amica a che ora va a dormire.

zweiundachtzig 82

3427_AB_E6_073_088.indd 82

23-11-2010 10:11:21


6.2 | Lektion

13 Wohin? Completa. 1 Markus geht jeden Abend

1

2

3

4

5

6

. 2 Georg geht sonntags . 3 Wir gehen am Mittwoch . 4 Meine Eltern gehen heute Abend . 5 Tante Emma geht . 6 Meine Freunde gehen morgen .

14 In den, in die, ins? Completa. 1 Martin geht

Kino. Kirche.

2 Wir gehen 3

Wer kommt

Disco mit?

Wir nicht. Wir gehen

4 Am Sonntag geht Herr Schulz immer 5 Meine Mutter geht oft 6

Theater.

Park. Er joggt. Supermarkt.

Gehst du

Musikschule?

Nein, ich gehe

Tennisclub.

15 Wohin gehen die Leute? Dove vanno i personaggi? 0

2

1

3

4

0 Peter geht ins Konzert

.

1 Peter geht

.

2 Susi geht

5

.

3 Herr Wagner geht

.

4 Frau Stein geht 5 Lara geht 6 Oma Gesine geht

. . .

6

83 dreiundachtzig

3427_AB_E6_073_088.indd 83

23-11-2010 10:11:28


6 | Tagesabläufe damals und heute

16 Sebastians Wochenplan. Quali sono gli impegni settimanali di Sebastian? Scrivi frasi secondo l’esempio. Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

Sonntag

Sprachschule

Kino

nach Berlin

Schwimmbad

Tennisclub

Einkaufszentrum

zu Hause

Samstag

Sonntag

Am Montag geht Sebastian in die Sprachschule.

17 Wie ist dein Wochenplan? Completa e scrivi poi frasi per esteso. Montag

Schüler CD 3.108

18

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Wann gehen die Leute wohin? Ascolta e scopri dove e quando vanno i personaggi. Britta

Monika

Klaus

Patrick

am Montag

Wann?

am Dienstag am Mittwoch am Donnerstag am Freitag am Samstag am Sonntag

Wohin?

in die Sprachschule ins Büro in den Park ins Kino

19 Bilde Sätze. Forma frasi di senso compiuto. 1 jeden Tag, aufstehen, 7.00 Uhr, um, Martin 2 Freitagnachmittag, wir, in den, am, zusammen, Tennisclub, gehen 3 Dienstag, die Schule, anfangen, 9.00 Uhr, am, um 4 Abend, fernsehen, nicht so gern, Anja, am 5 Julian, 13.10 Uhr, nach Hause, um, zurückfahren 6 meine Freundin Rita, ich, 18.00 Uhr, anrufen, ich, immer

vierundachtzig 84

3427_AB_E6_073_088.indd 84

23-11-2010 10:11:31


6.2 | Lektion

20 Sage es auf Deutsch. Come diresti in tedesco? 1 2 3 4 5 6

Chiedi al tuo amico dove va lunedì mattina. Di’ che tu al martedì e al giovedì vai al parco e fai jogging. Di’ che domenica pomeriggio rimani a casa e guardi la televisione. Chiedi a tuo fratello quando va al cinema. Dice che va questa sera e ti invita ad andare con lui. Di’ che di mattina vai sempre a scuola e che al pomeriggio rimani a casa. Di’ che al sabato sera vai in pizzeria e poi vai al cinema.

21 Tagesabläufe. Leggi la descrizione della giornata dei vari personaggi e svolgi poi gli esercizi proposti.

Herr Fischer Um 10 Uhr stehe ich auf, um elf frühstücke ich und um zwölf gehe ich spazieren. Um 18 Uhr fange ich an zu arbeiten. Ich arbeite in einer Schule. Meine Schule ist eine Abendschule. Ich unterrichte Deutsch für Ausländer.

Maria Ich stehe um 7.20 Uhr auf. Ich ziehe mich an, ich frühstücke nicht (ich habe am Morgen keinen Hunger, ich esse etwas in der Pause). Um 7.40 Uhr sitze ich im Bus: Um 8 Uhr bin ich in der Schule und der Unterricht fängt an.

Tobias Ich stehe gegen 7 auf. Ich ziehe meinen Trainingsanzug an und gehe schnell aus dem Haus. Ich gehe in den Park und jogge bis 7.30 Uhr. Zurück zu Hause dusche ich. Dann frühstücke ich und fahre schnell mit dem Fahrrad zur Universität. Die erste Vorlesung fängt um 8.45 an.

Frau Stein Ich stehe um 6.15 auf. Ich bereite das Frühstück für meinen Mann, dann für meine Kinder vor. Um 8 Uhr sind alle weg und ich bin allein zu Hause. Ich putze die Wohnung, räume auf, gehe einkaufen, koche … Um 11 Uhr gehe ich ins Sportzentrum, ich besuche einen Yogakurs. Um 12.40 Uhr bin ich wieder zu Hause und koche für die Kinder.

Florian Ich stehe um 7.30 Uhr auf. Nach dem Frühstück fahre ich zum Training. Wir trainieren jeden Tag von 9 bis 11 Uhr. Dann esse ich zusammen mit den anderen Spielern in einem Restaurant. Am Nachmittag besprechen wir mit dem Trainer die Taktik für das Spiel. Und am Abend sehen wir alle zusammen ein Fußballspiel im Fernsehen.

85 fünfundachtzig

3427_AB_E6_073_088.indd 85

23-11-2010 10:11:35


6 | Tagesabläufe damals und heute

a Was sind die Leute von Beruf? Che mestiere svolgono i vari personaggi? 1

Herr Fischer

a Schülerin

2

Tobias

b Lehrer

3

Maria

c Fußballspieler

4

Frau Stein

d Hausfrau

5

Florian

e Student

b Wer ist das? Di chi si tratta? 1 Er / Sie joggt jeden Morgen im Park.

Das ist

.

2 Er / Sie macht Yoga.

Das ist

.

3 Er / Sie spielt gut Fußball.

Das ist

.

4 Er / Sie arbeitet am Abend.

Das ist

.

5 Er / Sie fährt mit dem Fahrrad zur Uni.

Das ist

.

6 Er / Sie isst nichts zum Frühstück.

Das ist

.

7 Er / Sie steht spät auf.

Das ist

.

8 Er / Sie sitzt jeden Morgen im Bus.

Das ist

.

22 Tagesablauf eines Kindergartenkindes. Leggi il testo e svolgi poi gli esercizi proposti. Hallo! Ich heiße Lukas und bin 5 Jahre alt. Jeden Morgen bringt mich mein Papa um 8 Uhr in den Kindergarten. Ich hänge meine Jacke an meinen Haken in der Garderobe. Dort hat jedes Kind seinen eigenen Platz. Mein Platz ist der mit einer Lokomotive. Dann ziehe ich meine Hausschuhe an und mein Papa bringt mich in die Gruppe. Ich begrüße Tanja, unsere Kindergärterin, mit „Guten Morgen“. Dann geht mein Papa ins Büro. Bis 9 Uhr gestalte ich selbst die Zeit: Ich spiele verschiedene Spiele, spiele in der Bauecke usw. Eine Glocke sagt uns dann um 9 Uhr, dass wir aufräumen müssen. Nach dem Aufräumen gehen wir in den „Stuhlkreis“. Dort sitzen wir im Kreis und Tanja liest uns tolle Märchen und Geschichten vor, oder wir lernen Lieder und singen. Um 10 Uhr gehen wir bei schönem Wetter in den Garten. Bei schlechtem Wetter gehen wir in den Turnraum: Das ist ein großer Raum mit vielen Geräten. Dort machen wir Gymnastik. Um 11.30 Uhr waschen wir uns die

Hände und gehen in den Speiseraum: Da essen wir immer tolle Sachen. Wir freuen uns immer, wenn Jutta, die Köchin, Nudelgerichte zubereitet. Nach dem Essen, so gegen 13.00 Uhr, ist Ruhepause. Das ist eine Zeit, in der wir Kinder auf Matratzen liegen und ruhig sind. Im Hintergrund läuft Musik. Wenn um 14.00 Uhr diese Zeit vorbei ist, gehen wir in den Bastelraum: dort malen wir, oder zeichnen … Zwischen 15 und 16 Uhr holt mich dann meine Mutter ab. Manchmal will ich gar nicht nach Hause gehen!

sechsundachtzig 86

3427_AB_E6_073_088.indd 86

23-11-2010 10:11:38


6.2  |  Lektion

a Wann passiert was? Abbina.

Wann?

Was?

1 9.00-10.00 Uhr

a Lukas isst zu Mittag.

2 8.00 Uhr

b Lukas spielt im Garten oder er macht Gymnastik.

3 11.30-13.00 Uhr

c Lukas kommt im Kindergarten an.

4 14.00-15.00 Uhr

d Lukas malt oder zeichnet.

5 10.00-11.30 Uhr

e Lukas spielt allein.

6 15.00-16.00 Uhr

f Lukas geht nach Hause.

7 8.00-9.00 Uhr

g Lukas sitzt im Stuhlkreis.

8 13.00-14.00 Uhr

h Lukas ruht sich aus.

b Bringe die Sätze oben in die richtige Reihenfolge. Riordina cronologicamente le frasi sopra.

Um 8 Uhr kommt Lukas im Kindergarten an.                                                   

                                                                  

                                                                  

                                                                  

                                                                  

                                                                  

                                                                  

                                                                  

c Was passiert hier? Abbina.

Wo?

Was?

1 im Stuhlkreis

a  Lukas malt und zeichnet.

2 im Garten

b  Lukas isst zu Mittag.

3 im Bastelraum

c  Tanja liest Märchen vor.

4 im Speiseraum

d  Lukas ruht sich aus.

5 im Turnraum

e  Lukas spielt mit anderen Kindern.

6 auf der Matratze

f  Lukas macht Gymnastik.

d Beantworte folgende Fragen. Rispondi.

1 Wer bringt Lukas in den Kindergarten?

                                 

2 Was zieht Lukas im Kindergarten an?

                                 

3 Wer sind Tanja und Jutta?

                                  

4 Was passiert im Stuhlkreis?

                                 

5 Was machen die Kinder im Turnraum?

                                  

6 Was ist das Lieblingsgericht der Kinder?

                                 

7 Was passiert nach dem Essen?

                                 

8 Wer holt Lukas ab?

                                 

87 siebenundachtzig

3427_AB_E6_073_088.indd 87

23-11-2010 10:11:38


Teste dich selbst - EINHEIT 6

INSGESAMT

/35 Punkte

1 Bilde Sätze. Forma frasi di senso compiuto.

/7 Punkte

1 der Koch / zubereiten / tolle Gerichte 2 3 4 5 6 7

wann / der Unterricht / anfangen / ? ich / frühstücken / 8 Uhr / um Oma Gisela / einschlafen / nach dem Essen Johanna / um / aufstehen / 7 Uhr dein Tag / ablaufen / wie / ? du / wann / zurückkommen / ?

2 Welches Wort passt in die Lücke? Inserisci la parola esatta.

/10 Punkte

Prinzessin Alexandra wohnt Schloss Solitude. Sie aber 3 das Leben dort ein bisschen langweilig. Sie geht nicht Schule. Sie hat 4 5 Privatlehrer, Hofkomponist Sempieri. Alexandra in Zukunft heiraten und Kinder haben. Herr Bauer 6 mit dem Auto 7 Hause. Er ist müde, setzt sich vor den Fernseher und 8 . 9 gehst du am Samstagabend? Ich gehe mit Mutti 10 Kino. 1

1 2 3 4 5

a a a a a

im finde in eine mag

b b b b b

in findt in der einen hat

2

c c c c c

in ein findet in die ein möchte

6 7 8 9 10

a a a a a

geht nach einschläft Wohin in die

b b b b b

fährt zu schläft ein Wo in den

3 Ergänze den Dialog. Attenzione! Ci sono due domande di troppo.

c c c c c

läuft in schlafen ein Woher ins /6 Punkte

1 Ich frühstücke um 7 Uhr. 2

a b c d e f g h

Ich esse nur ein Croissant. 3 Ich bleibe von 8 bis 16 Uhr im Büro. 4 Ich fahre sofort nach Hause. 5 Ja, ich bin ein Vielseher.

Wann gehst du schlafen? Was isst du zum Frühstück? Siehst du viel fern? Was machst du nach der Arbeit? Um wie viel Uhr frühstückst du? Treibst du auch Sport? Wie lange bleibst du im Büro? Arbeitest du gern im Büro?

6 Ich gehe spät schlafen.

4 Wie spät ist es? Che ore sono?

/6 Punkte

1

06:10

Es ist

. 4

10:15

Es ist

.

2

12:30

Es ist

. 5

03:45

Es ist

.

3

09:55

Es ist

. 6

08:50

Es ist

.

5 Wähle die richtige Alternative aus. Sottolinea l’alternativa esatta. 1 2 3 4 5 6

Alexandras Bruder besucht / unterrichtet die Militärakademie in Berlin. Die ganze Familie isst / trinkt zusammen zu Mittag. Alexandras Bruder ist nicht heiratet / verheiratet. Im Schloss gibt / findet es ein Theater. Meine Mutter geht jeden Tag in den / ins Supermarkt. Um wie viel Uhr / Wie spät stehst du morgens auf?

Controlla le soluzioni in fondo al volume Se hai fatto meno di 25 Punti DEVI assolutamente rivedere l’intera Einheit 6 prima di proseguire!!

3427_AB_E6_073_088.indd 88

/6 Punkte

achtundachtzig 88

23-11-2010 10:11:39


Teste dich selbst - LÖSUNGEN EINHEIT 1 (p 18) 1 1 spielt 2 liest 3 spiele 4 wohnt 5 heißt 6 wohnst 7 sprichst, spreche 8 spricht, spricht 21a2b3c4b5c6a7b8b 31e2d3h4b5f6c 4 1 Französisch 2 spielt 3 Rad 4 ein bisschen 5 unterrichtet 5 1 Deutsch lernen 2 lesen 3 schwimmen 4 mein bester Freund 5 Jungs und Mädchen 6 die Schule

EINHEIT 2 (p 30) 1 1 sprechen 2 arbeite, wohne 3 hat 4 seid, sind 5 sprichst 6 haben 7 wohne, bin 21a2a3a4b5c6a7c8c 31b2a3h4f5c6e 41b2d3a4e5c 5 1 die Eltern 2 der Onkel 3 die Oma 4 der Hund 5 das Pferd 6 die Schildkröte

EINHEIT 3 (p 43) 1 1 trinke, trinkst 2 möchtest, habe 3 habt, haben 4 arbeitest, arbeitet 5 kommen 6 möchten 21a2a3b4b5b6a7c8b 31f2d3c4g5a6h 4 1 Wie geht’s dir? 2 Was 3 schreibt 4 einen 5 dunkel 5 1 die Küche 2 das Wohnzimmer 3 der Schreibtisch 4 der Fernseher 5 der Kühlschrank 6 der Stuhl

EINHEIT 4 (p 59) 1 1 Wir nehmen keine Pizza. 2 Timo trinkt keinen Saft. 3 Sabine ist nicht zu Hause. 4 Wir essen keine Nudeln. 5 Wir lesen nicht viel. 6 Zum Mittagessen gibt es keinen Fisch. 2 1 Zwei Schultaschen 2 Bleistifte 3 Marker 4 Kugelschreiber 5 Bücher 3 1 b 2 c 3 a 4 c 5 b 6 b 7 c 8 b 9 a 10 b 41h2a3c4b5d6e 5 1 das Heft 2 der Kugelschreiber 3 die Schere 4 der Käse 5 das Fleisch 6 das Wasser 7 das Obst 8 die Wurst

EINHEIT 5 (p 72) 1 1 in die 2 ins, in die 3 in die 4 in den 5 in den 2 1 es 2 ihn 3 sie 4 ihn 5 es 3 1 b 2 c 3 b 4 a 5 b 6 c 7 b 8 b 9 b 10 c 41d2b3c4g5e6a 5 1 das Kaufhaus 2 die Bäckerei 3 das Einkaufszentrum 4 das Schuhgeschäft 5 die Hüfthose 6 die Stiefel 7 der Anorak 8 der Mantel EINHEIT 6 (p 88) 1 1 Der Koch bereitet tolle Gerichte zu. 2 Wann fängt der Unterricht an? 3 Ich frühstücke um 8 Uhr. 4 Oma Gisela schläft nach dem Essen ein. 5 Johanna steht um 7 Uhr auf. 6 Wie läuft dein Tag ab? 7 Wann kommst du zurück? 2 1 a 2 c 3 c 4 b 5 c 6 b 7 a 8 b 9 a 10 c 3 1 e 2 b 3 g 4 d 5 c 6 a 4 1 Es ist zehn nach sechs. 2 Es ist halb eins. 3 Es ist fünf vor zehn. 4 Es ist Viertel nach zehn. 5 Es ist Viertel vor vier. 6 Es ist zehn vor neun. 5 1 besucht 2 isst 3 verheiratet 4 gibt 5 in den 6 Um wie viel Uhr

89

3427_glossar_089_094.indd 89

23-11-2010 10:16:57


GLOSSAR A der Abend, -e sera zu Abend essen cenare aber ma abfahren (er fährt ab) partire ablaufen (er läuft ab) svolgersi, scorrere der Abstellraum, ¨­-e ripostiglio ab und zu ogni tanto, qualche volta die Adresse, -n indirizzo aktiv attivo alt vecchio altmodisch fuori moda, antiquato anfangen (er fängt an) iniziare anhaben (er hat an) indossare der Anorak, -s giacca a vento anrufen (er ruft an) telefonare sich anziehen (er zieht sich an) vestirsi der Anzug, ¨­-e vestito da uomo der Apfel, ¨­- mela die Apotheke, -n farmacia die Arbeit, -en lavoro arbeiten (er arbeitet) lavorare der Artikel, - articolo aufstehen (er steht auf) alzarsi aus da ausgehen (er geht aus) uscire sich ausruhen (er ruht sich aus) riposarsi

B die Bäckerei,-en panetteria das Bad, ¨­-er bagno der Balkon, -e balcone die Banane, -n banana die Bank, -en banca begleiten accompagnare bei presso, da bekommen ricevere beneiden invidiare bequem comodo beruflich di mestiere bester, beste migliore besuchen frequentare das Bett, -en letto das Bier, -e birra billig economico, poco costoso der Bioladen, ¨­- negozio di prodotti biologici

die Biologie biologia, scienze blau blu der Bleistift, -e matita der Blumenladen, ¨­- fioraio, negozio di fiori die Bluse, -n camicetta die Boutique, -n boutique brauchen aver bisogno di braun marrone der Brief, -e lettera der Bruder, ¨­-er fratello das Bücherregal, -e scaffale, libreria das Büro, -s ufficio

C das Café, -s bar, caffè chatten ciattare die Cola coca cola die Comics fumetti

D damals allora, a quel tempo dein, deine tuo, tua Deutsch tedesco (lingua) Deutschland Germania die Dienerin, -nen domestica, cameriera der Dienstag, -e martedì die Disco, -s discoteca der Donnerstag, -e mercoledì dunkel scuro, buio der Durst sete dynamisch dinamico

E das Ei,-er uovo ein bisschen un po’ der Einkauf, ¨­-e acquisto einkaufen comprare, acquistare das Einkaufszentrum, -zentren centro commerciale einsam solo einschlafen (er schläft ein) addormentarsi das Einzelkind, -er figlio unico die Eisdiele, -n gelateria elegant elegante die Eltern genitori

einhundert 90

3427_glossar_089_094.indd 90

23-11-2010 10:16:57


Wir zwei