Page 1

Französische Tropfen für die Feiertage

Pouilly-Fuissé AOC Dufouleur Frères 2015 Weisswein, fruchtig, holzbetont, reichhaltig, Burgund Passt zu: Geflügel, hellem Fleisch, Weichkäse Chardonnay, teilweise Barriqueausbau Gevrey-Chambertin AOC Dufouleur Frères 2014 Rotwein, beerig, weich, kraftvoll, reichhaltig. Burgund Passt zu: Wild, Wildgeflügel, Braten, Käse Pinot noir, Barriqueausbau Mercurey 1er Cru AOC Dufouleur Frères 2013 Rotwein, beerig, holzbetont, kraftvoll, elegant. Burgund Passt zu: Wild, Fleisch und Käseplatte Pinot noir, Barriqueausbau Chardonnay Vin de France Doudet-Naudin 2015 Weisswein, fruchtig, reichhaltig, Burgund Passt zu: Geflügel, hellem Fleisch, Weichkäse Chardonnay, teilweise Barriqueausbau Savigny Les Beaune Blanc 1er Cru Doudet-Naudin 2013 Weisswein, fruchtig, holzbetont, reichhaltig, Burgund Passt zu: Geflügel, hellem Fleisch, Weichkäse Chardonnay, Barriqueausbau Santenay AOC Doudet-Naudin 2014 Rotwein, beerig, holzbetont, kraftvoll, elegant. Burgund Passt zu: Wild, Fleisch und Käseplatte Pinot noir, Barriqueausbau Château Haut-Segottes St-Emilion AOC Grand Cru 2013 Rotwein, beerig, holzbetont, kraftvoll, samtig. Bordeaux Passt zu: Grilladen, Wild, Wildgeflügel, Käse Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Barriqueausbau Château Dalem Fronsac AOC 2014 Rotwein, Beerenaromatik, Cassis, Röstaromen. Bordeaux Passt zu: Wild, Lamm, würziger Käse Merlot, Cabernet Franc. Barriqueausbau Château de Cérons Blanc Graves AOC 2013 Weisswein, blumig, fruchtig, frisch. Bordeaux Passt zu: Aperitif, Fisch, asiatischer Küche Sauvignon Blanc, Sémillon, Sauvignon Gris. Stahltankausbau

26.00 jetzt

75 cl

23.40 44.00 jetzt

75 cl

39.60

32.00 jetzt

75 cl

28.80

20%

13.00 jetzt

75 cl

10.40

45.00 jetzt

75 cl

40.00

15%

75 cl

15%

75 cl

20%

75 cl

15%

75 cl

Château de Cérons Rouge Graves AOC 2014 Rotwein, fruchtig, würzig, samtig, ausgewogen. Bordeaux Passt zu: Grilladen, Fleisch und Käseplatte Cabernet Sauvignon, Merlot. Barriqueausbau

34.00 jetzt

28.90

32.00 jetzt

27.00 36.00 jetzt

28.80

24.00 jetzt

19.90

24.00 jetzt

75 cl

21.50

Französische Tropfen zum Anstossen

Bauget-Jouette Carte Blanche brut Schaumwein, frisch, blumig. Frankreich, Champagne Passt zu: Apero, Desserts Chardonnay, Pinot Meunier. Flaschengärung Bauget-Jouette Blanc de Blanc Millésimé 2010 Schaumwein, frisch, blumig. Frankreich, Champagne Passt zu: Apero, Desserts Chardonnay.Flaschengärung

20%

75 cl

39.00 jetzt

Prickelnder Abend

Geniessen Sie am 14. Dezember eine Champagner- und Schaumwein-Degustation bei uns. Alle Infos auf unserer Webseite www.landolt-weine.ch/aktuell/events

31.20

Nettopreis

75 cl

52.50 jetzt

47.00

Nettopreis

Privatpreise inkl. 8 % MwSt. in CHF. Aktion gültig im Dezember 2017. Nicht kumulierbar mit anderen Aktionen. Es können minimale Rundungsdifferenzen entstehen. Im Normalfall sind 6 Flaschen im Originalkarton. Landolt Weine AG | Bederstrasse 77 | 802777 Zürich | 044Zürich 283•26 contact@landolt-weine.ch Landolt Weine AG • Bederstrasse • CH-8027 Tel.26 044| 283 26 26 • Fax 044 283 26 96| www.landolt-weine.ch contact@landolt-weine.ch • www.landolt-weine.ch

Eventinformation

Geniessen Sie unser Wissen

h c i e r k n a r F s u a e n i e W e h c i l fest


Burgund

Es gibt kaum ein anderes Weinbaugebiet, das eine so grosse Vielfalt an verschiedenen Terroirs aufweist und fast ohne Ausnahme sortenreine Weine hervorbringt. Das Burgund ist eines der ältesten Anbaugebiete Frankreichs. Zwei der grössten Traubensorten der Welt haben im Burgund ihre Heimat, nämlich der Chardonnay und Pinot Noir. Das Weinbaugebiet Burgund erstreckt sich auf knapp 30’000 Hektar. Rote und weisse Trauben halten sich ungefähr die Waage.

Savoir vivre et bon Noël Die Weihnachtstradition in Frankreich weicht nicht in vielen, aber doch in einigen, Punkten von der hierzulande gelebten Tradition ab. So ist der 24. Dezember noch ein normaler Arbeitstag, erst in den Abendstunden beginnen die Feierlichkeiten. In vielen Haushalten wird immer noch der Réveillon (Weihnachtsschmaus) auf den Tisch gebracht - wenn auch längst nicht mehr aus religiösen, sondern traditionellen Gründen. Er beinhaltet sieben Mahlzeiten und 13 Desserts. Gerne isst man Austern auf

Salat, Käse, Gänseleberpastete und mit Maroni gefüllten Truthahn. Ein Dessert, der kaum in einem französischen Haushalt an Weihnachten fehlen darf, ist der Bûche de Noël. Es ist ein mit Crème gefüllter und gerollter Kuchen. Gegessen wird erst spät abends des 24. Dezembers, anschliessend an die Mitternachtsmesse, die irreführenderweise vor Mitternacht stattfindet. Französische Weine begleiten den ganzen Abend. Angestossen wird bei vielen mit Champagner (oder Pastis, je nach Geschmack). Zu den Vorspeisen

geniesst man herben Weisswein und aromatischer Rotwein wird bei den Hauptspeisen serviert. Der sapin de Noël (Weihnachtsbaum) wird bunt geschmückt, darunter liegen die Geschenke, die Gross und Klein erst am Morgen des 25. Dezembers auspacken. Die Geschenke bringt der Père Noël, beziehungsweise der Père Challande. Was viele nicht wissen: Die Tradition des Weihnachtsbaums entstand im französischen Elsass und verbreitete sich von hier aus nach ganz Europa.

Dufouleur Frères Dufouleur Frères ist ein Familienbetrieb par excellence. Von Generation zu Generation gibt die Familie ihr Wissen und ihren Qualitätsanspruch seit 1596 weiter. Ihr Familienname zeigt, wie eng sie mit dem Weinmachen verbunden sind: „fouleur“ ist die französische Bezeichnung für die Person, die die Trauben im Gärbottich zerdrückt. Ihre Weine können seit jeher mit den Besten aus dem Burgund mithalten. Heute wird das Weingut in der 12. Generation von den Cousins Marc und François-Xavier geführt. Doudet-Naudin Das Weingut gibt es bereits seit 1849, seit 1933 ist es in der Hand der Familie Doudet. Heute wird der Betrieb von Christophe Rochet geführt. Auf 13 Hektaren produziert Doudet-Naudin Grand-cru-, Premier-Cru- und Village-Weine. Die Reben sind bis zu 70 Jahre alt. Ihr oberstes Gebot ist, Respekt vor Tradition und Güte zu bewahren.

Bordeaux

Das Weinbaugebiet Bordeaux ist das bedeutendste Frankreichs und bekannte für seine prestigereichen Weine. Die Region weist sehr unterschiedliche Terroirs und Klimazonen auf. Die wichtigsten blauen Rebsorten sind der Merlot und der Cabernet Sauvignon, die in Bordeaux beide ihre Heimat haben. Bei den weissen hat neben dem Sauvignon blanc auch der Sémillon eine zunehmende Bedeutung. Château Dalem Das 30 Hektar grosse Weingut liegt im Gebiet Fronsac, das direkt an Saint-Émilion anschliesst. Die Schlossherrin Brigitte Rullier-Loussert und ihr starkes Team keltern moderne, kräftige Rotweine, die jedes Jahr internationale Auszeichnungen gewinnen. Château Haut Segottes Neun Hektar gross ist Danielle Meuniers Weingut im Weinbaugebiet Saint-Émilion. Die Oenologin führt den Betrieb erfolgreich in vierter Generation und verfolgt dabei den Anspruch, konstant qualitativ hochwertige Weine herzustellen, was ihr überaus gut gelingt. Château de Cérons Ein Vorzeigebetrieb par excellence, welcher seit 1958 in Familienbesitz und seit 2012 von Caroline und Xavier Perromat geleitet wird. Das Weingut umfasst heute 26 Hektar Land für den Weinbau. Für die Weissweine werden die Sorten Sauvignon, Sémillon und Sauvignon Gris angebaut. Die Rotweine werden aus den Sorten Cabernet Sauvignon und Merlot hergestellt.

Champagne

Zur Feier eines Ereignisses trinkt man gerne Champagner. Damit gönnt man sich einen Hauch von Luxus und unterstreicht damit die Bedeutung der Feierlichkeit. Bereits in der Vergangenheit war es das Getränk der Reichen: Napoleon, Winston Churchill und Marilyn Monroe sind berühmte Verehrer des Champagners. Für die Herstellung des berühmtesten Schaumweins der Welt werden auf rund 30‘000 Hektar Rebfläche die Traubensorten Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier angepflanzt. Durch ihre nördliche Lage (eine der nördlichsten Weinbauregionen der Welt) entwickeln sich die Trauben nur sehr langsam, was den gewünschten hohen Säuregehalt hervorbringt. Bauget-Jouette Der Name dieses Champagnerhauses leitet sich vom Namen von Madame Suzanne Bauget, geboren Jouette, ab. Bis 1997 arbeitete sie im Betrieb mit, heute führen Stephan und Nicolas Bauget in fünfter Generation das Weingut. Die erfrischenden Champagner bestechen durch ihre konstante Qualität. Das Weingut erstreckt sich auf über 14 Hektar Rebfläche an besten Lagen in der Nähe von Épernay. Zwei Drittel der Rebfläche sind mit Chardonnay Trauben bepflanzt. Die Schaumweine von Bauget-Jouette werden weltweit vertrieben und geschätzt. Wir sind stolz, dieses Weingut in unserem Portefeuille zu wissen.

Alle Promotionsweine finden Sie auf der nächsten Seite →

Landolt Weine Promotion Dezember 2017  
Advertisement