LABEL56 // 2018-08

Page 1

AUGUST 2018 • LIFESTYLE MAGAZIN • WWW.LABEL56.DE

LABEL

56 ESSEN & TRINKEN

DIE OUTDOORKÜCHE – GENUSSVOLL IM FREIEN KOCHEN

LEBEN & DESIGN WOHNTREND: URBAN JUNGLE

AUTOMOBIL & MOTOR

MEHR ECKEN ENTDECKEN: DER NEUE MINI 3-TÜRER

REISEN & HOTSPOTS

DUBLIN – ERFRISCHEND ANDERS

BEAUTY & TRENDS FAIR FASHION GOES FUTURE

RALF SCHMIDT UND NILS KAESEMANN DIE COBLENSER


SAVE DATE THE

17.10.

Foto: Jan Lahitte

Foto: Artur Lik

Henry Ford

Foto: Jan Lahitte

Zusammenkommen ist ein Anfang, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt und Zusammenarbeiten ist Erfolg. In der Heimat gedacht, gemeinsam auf den Weg gebracht.

Foto: Artur Lik

INFOS COMING SOON.

LABEL

56 Iris C. Hartmann • Florinsmarkt 14 • 56068 Koblenz • Telefon: (0172) 88 422 88 • E-Mail: info@ichberatung.de • Web: www.ichberatung.de


LABEL

56

Editorial Liebe Leserinnen und Leser, liebe LABEL56-Region, während man sich früher vor allem in den Garten begab, um dort zu arbeiten, ist er in heutiger Zeit auch ein wundervoller Rückzugsort, den man sich wohnlich einrichtet. Dank moderner wetterfester Materialien immer häufiger auch mit „Outdoor-Küchen“ hochwertigster Art ausgestattet. Da sich in diesem Jahr der Sommer nahezu täglich für das Dinner und deren Zubereitung draußen eignet, haben wir uns das Thema Außenküche mal etwas genauer angeschaut.

Farbtupfern auch die ganze Wohnatmosphäre: Sie heben das Wohlbefinden, wirken beruhigend und verbessern die Luftqualität innerhalb der eigenen vier Wände.

Die Geschichte von Nils Kaesemann und Ralf Schmidt ist fast zu schön, um wahr zu sein. Sie freunden sich schon im Kindergarten an und gründen nach der Lehre 1991 in einer Winninger Garage die Firma NIKA Optics, mit der sie im Brillenglas-Großhandel neue Maßstäbe setzen. 20 Jahre später beschäftigen sie 60 Mitarbeiter, setzen pro Jahr über eine Million Brillengläser ab und verkaufen die Firma schließlich an den französischen Weltmarktführer Essilor. Auch das zweite gemeinsame Unternehmen, die 2012 gegründete Brillenmanufaktur COBLENS Eyewear, ist eine Erfolgsstory. LABEL 56 traf die beiden zum Gespräch in ihrer Firmenzentrale in der Schlossstraße.

Willkommen in Dublin, der lebendigen Hauptstadt Irlands, die so vertraut ist wie ein Dorf und so freundlich wie die irische Kneipe um die Ecke. In Dublin verwischen die Grenzen zwischen klassischen Besucherattraktionen, Gesellschaftsleben und Natur in der Dublin Bay – umrahmt von den Dublin Mountains.

Für alle, die keine Terrasse oder Garten genießen können -Grün ist Trend! Zimmerpflanzen bringen die Natur ins Haus und setzen mit ihrem satten Grün schöne Farbakzente, die in jedes Interieur passen. Sie sehen nicht nur wunderschön aus, sondern verwandeln mit ihren fröhlichen, grünen

Mit stilvoll verfeinerter Optik und umfangreich weiterentwickelter Technik stärkt der britische Premium-Automobilhersteller MINI den fortschrittlichen Charakter und die Attraktivität seiner Modelle im Kleinwagen-Segment. Mehr dazu ab Seite 52.

Dies war ein kleiner Einblick unserer Vielfalt von Label56. Ich wünsche allen weiterhin einen „heißen“ Sommer und viele unzählige Stunden im Freien, ob im Garten, am Strand, oder einfach im Lieblingscafé. Ihr und Euer

Daniel Koenen Herausgeber 3


6 5

LA

DIE OUTDOORKÜCHE – GENUSSVOLL IM FREIEN KOCHEN

Foto: Photographee.eu/fotolia.de

6

3 / Editorial 4 / Inhaltsverzeichnis 6 / Die Outdoorküche – genussvoll im Freien kochen 16 / Gegrillte Steinfrucht im Baconmantel mit Frischkäsecreme, Beeren und Karamelsauce

MEHR ECKEN ENTDECKEN: DER NEUE MINI 3-TÜRER

52

18 / Greenshowroom, Ethical Fashion Show Berlin und FashionSustain: Fair Fashion Goes Future 26 / JANU – ELTERN. KIDS. PATCHWORKER. 28 / Wenn freiliegende Zahnhälse Schmerzen bereiten 30 / „Nachts im Museum“...

4

Foto: alexandre zveiger/fotolia.de

L E B

LABEL

56

DIE COBLENSER

42

WOHNTREND: URBAN JUNGLE

32


IMPRESSUM HERAUSGEBER und VERLEGER:

LABEL 56 GmbH

Geschäftsführung: Daniel Koenen Amtsgericht Koblenz HRB 24032 Steuernummer 22/653/03546

32 / Wohntrend: Urban Jungle 42 / DIE COBLENSER

POSTADRESSE: Görresstraße 2 56068 Koblenz Tel. +49 261 50 04 05 46 Web www.label56.de Email info@label56.de

52 / Mehr Ecken entdecken: Der neue Mini 3-Türer 62 / Tempolimits in Europa einhalten Foto: spanishjohnny72/fotolia.de

REDAKTION: Daniel Koenen (V.i.S.d.P.) redaktion@label56.de Stephan Mahlow Florian Holleyn, Alexandra Klöckner

REISEN

64 63 / ADAC Test Motorradhelme: Leicht und trotzdem sicher 64 / Dublin – erfrischend anders 74 / Mosel-Genuss Radeln Winningen 76 / Radfahrerparadies Ferienland Cochem 80 / Bläck Fööss – Die Bläck Fööss gehören zu Köln wie der Dom! 82 / Inserentenverzeichnis

LABEL56-FOTOS: Julia Berlin, fotolia.com, pixabay.com und Herstellerfotos GESTALTUNG: Alexander Scheck grafik@label56.de DRUCK: DCM Druck Center Meckenheim GmbH Werner-von-Siemens-Str. 13 53340 Meckenheim ANZEIGENVERWALTUNG: Daniel Koenen anzeigen@label56.de Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 1/2017 VERTRIEB: Lesezirkel Rhein-Mosel Eigenvertrieb Erscheinungsort: Koblenz und Region / Umland Erscheinungsweise: 11 mal jährlich Druckauflage: 11.000 Exemplare Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung der Autoren wieder und nicht die Meinung der Redaktion. Namentlich gekennzeichnete Beiträge werden allein von dem jeweiligen Autor verantwortet.


LABEL

56

ESSEN & TRINKEN

OUTDOORKÃœCHE

Foto: alexandre zveiger/fotolia.de

Die

6

Quelle: www.schoener-wohnen.de, www.mein-schoener-garten.de, www.cubicoutdoorkitchen.com Bilder: www.cubicoutdoorkitchen.com


ESSEN & TRINKEN

... genussvoll im

LABEL

56

Freien kochen

7


LABEL

56

Bei der Wahl der Materialien spielt eine Rolle, wie stark die Küche der Witterung ausge­ setzt ist.

VERGESSEN SIE DEN EINWEG-GRILL VON DER TANKSTELLE. MIT EINER OUTDOORKÜCHE KOCHEN UND GRILLEN SIE STILVOLL IM GARTEN. VON DER SPÜLE BIS ZUM WOK STEHEN AUSSENKÜCHEN EINER HERKÖMMLICHEN KÜCHE IN NICHTS NACH. Vielleicht ist es die immer knappere Freizeit, die das Interesse an einer Outdoorküche so befeuert? Wer nach Feierabend grillt, möchte diese Zeit auf jeden Fall möglichst komplett im Garten verbringen und nicht ständig

8

ins Haus pendeln müssen. Outdoorküchen bieten diese Option – und sie kommen dem Trend entgegen, nicht nur Steak und Wurst auf den Grill zu legen, sondern eine breite Palette an Gerichten von Pizza bis Crêpes darauf zubereiten zu können. Eine Outdoorküche bietet also alle Möglichkeiten einer "richtigen" Küche, nur eben draußen. Ob sommerliches Risotto, mehrgängige Menüs oder Steak vom Grill: In der Außenküche können sich Vegeta-


ANZEIGE

www.augusta-koblenz.de

rier, Gourmets und Grill-Fans austoben. Wenn die Küche im Garten steht, sparen Sie sich lange Wege vom Haus in den Garten, während das Essen kalt wird und die Gäste alleine draußen sitzen bleiben. EINE OUTDOORKÜCHE RICHTIG PLANEN Die komplette Neuplanung einer Outdoorküche hat ihre Vorteile, da man gleich zu Anfang einige wichtige Punkte berücksichtigen kann: Das Verlegen einer Wasserleitung beispielsweise, die – soll die Outdoorküche auch im Winter genutzt werden – frostsicher sein muss. Auch eine stimmungsvolle Beleuchtung lässt sich bei einer kompletten Planung besser umsetzen. Empfehlenswert ist eine Überdachung, damit man bei einem Gewitterschauer nicht gleich flüchten muss.

Fotos: Kai Myller

So gut schmeckt unsere Region

Bei der Wahl der Materialien spielt eine Rolle, wie stark die Küche der Witterung ausgesetzt ist, ob sie ganzjährig draußen steht oder im Winter in den Schuppen geschoben wird. Der Bodenbelag sollte schwerem Gerät gewachsen und unempfindlich gegen Schmutz sein. Fetttropfen lassen sich nicht vermeiden, sollten aber nicht einziehen können. Steinböden

Tel. 0261.914 468 22 Rheinstraße 2a • Eingang Rheinzollstraße • 56068 Koblenz


LABEL

56

ESSEN & TRINKEN

Ablagemög­ lichkeiten und Stauraum für Küchenutensilien erleichtern das Arbeiten an der Kochstation.

werden durch Imprägnieren unempfindlicher, Holzböden durch Ölen. Neben den klassischen Kohle- und Gasgrills erweitern Stationen mit Kochfeld die Möglichkeiten der Zubereitung. An einer Gartenspüle kann man Gemüse säubern, Outdoor-Regale und Anrichten bieten Stauraum und Abstellfläche. Das ist nicht nur praktisch, sondern sorgt gleichzeitig für eine wohnliche Atmosphäre. Dabei muss es nicht gleich eine komplette Outdoorküche sein – auch mit einzelnen Elementen zieht Komfort ein und man spart sich so manches Hin- und Herlaufen zwischen Küche und Garten. VORTEILE DER OUTDOORKÜCHE Eine Outdoorküche gibt Ihnen den Luxus, ganz spontan entscheiden zu können, was und wie Sie im Garten kochen oder grillen wollen. Denn die modernen Außenküchen können eigentlich alles, was in einer "normalen" Küche auch möglich ist. Viele Gartenküchen sind mindestens mit einer Kochstelle und einem Grill ausgestattet. So können Sie Spaghetti genauso gut zubereiten wie ein gegrilltes Steak. Das Schöne bei einer Outdoorküche: Sie müssen nicht allein in der Küche stehen, sondern können sich mit ihren Gästen unterhalten, während Sie an der Outdoor-Station das Essen zubereiten.

10

AUSSTATTUNG UND ZUBEHÖR Eine Outdoorküche steht in ihrer Ausstattung einer kleinen Einbauküche im Idealfall in nichts nach. Neben mehreren Gas-Brennstellen besitzt eine gut ausgestattete Außenküche eine Grillstelle und die Möglichkeit, einen Wok einzusetzen. Einige Outdoorküchen bieten Halterungen für Spieße, an denen größere Braten garen können. Ist eine Abdeckhaube vorhanden, lässt sich in der Gartenküche sogar backen. Doch bevor Sie in professionelles Equipment

investieren: Für die ersten Kochversuche unter freiem Himmel ist eine einfache Außenküche mit Gasgrill völlig ausreichend. Die meisten Küchensysteme für den Garten bestehen aus Modulen, die Sie bei Bedarf erweitern können. Neben der eigentlichen Kochstelle sollte eine Outdoorküche über ausreichend Arbeitsfläche verfügen. Nur so ist es möglich, in der Außenküche alle Speisen vor- und zuzubereiten. Ablagemöglichkeiten und Stauraum für Küchenutensilien erleichtern das Arbeiten an der Kochstation zusätzlich. Äußerst praktisch wird eine Outdoorküche, wenn sie über ein Spülbe-



LABEL

56

ESSEN & TRINKEN

MOBIL ODER GEMAUERT: DIE VERSCHIEDENEN AUSSENKÜCHEN

Bei einer Außen­ küche kommen vor allem hoch­ wertige und robuste Materialien zum Einsatz.

12

cken und einen Wasserhahn verfügt. Einfach den Gartenschlauch mit dem üblichen Garten-Stecksystem an die Spüle anschließen und schon haben Sie in fließend Wasser. So können Sie in der Outdoorküche das im eigenen Garten gezogene Gemüse putzen und die Küche im Haus bleibt sauber. Luxusversionen der Outdoorküche bieten neben Kochstelle, Arbeitsfläche und Spüle sogar die Möglichkeit, elektrische Geräte zu integrieren. Öfen, Induktionskochfelder oder Kühlschränke sind in solch einer Gartenküche möglich.

Wie der Name schon sagt, muss eine Outdoorküche der Witterung standhalten. Aus diesem Grund kommen bei einer Außenküche vor allem hochwertige und robuste Materialien wie Edelstahl, Teakholz und für die Arbeitsplatten häufig auch Granit zum Einsatz. Das macht die Küche fit für den Garten. Als Unterbau eignet sich zum Beispiel eine gemauerte Basis oder sogar Anrichten aus fest verankertem Beton. Auch kann man auf vorgefertigte und auf den Kundenwunsch maßgeschneiderte Lösungen zurückgreifen. Eine modulare Bauweise und individuelle Fertigung ermöglichen die optimale Anpassung der CUBIC OUTDOOR KITCHEN an außergewöhnliche Bedürfnisse. Die Herstellung der CUBIC OUTDOOR KITCHEN findet im Herzen Deutschlands in der Manufaktur der Herrenhaus - Werkstätten statt. Dank der Fertigung von Hand können Wünsche erfüllt werden, die nicht dem Standard entsprechen. Dabei sind alle Materialen für den Einsatz im Außenbereich optimal abgestimmt. Der Gestaltung sind dabei keine Grenzen gesetzt. Der Grundkorpus der Küchen besteht aus robustem, wetterfestem CUBIC-Material. Dieses wird in der gewünschten Farbe lackiert und je nach Wunsch mit Holzlamellen aus Lignum-T verkleidet. Die Fronten und Seitenwände der CUBIC OUTDOOR KITCHEN bestehen aus dem vollkommen und durchgängig wetterfesten Werkstoff "CUBIC tough". Die Außenfläche kann entweder vollkommen glatt, mit dem CUBIC tough Schleifmuster, oder mit ei-


SAISONALE UND REGIONALE SPEISEN SOWIE JEDERZEIT

FRISCHES WILD

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN: Montag bis Sonntag ab 11:00 Uhr geöffnet ( durchgehend warme Küche ab 12:00 Uhr ) Denzerheide 56337 Eitelborn • info@golfhotel-denzerheide.com • +49 (0) 2603 / 6159


LABEL

56

ESSEN & TRINKEN

Die Wahl der rich­ tigen Arbeitsplatte ist ein wichtiger Schritt.

Hand in Hand – Design und Funktion stehen einander in nichts nach.

14

nem speziellen Strukturlack ähnlich einer Pulverbeschichtung bearbeitet werden. Dieser Grundkorpus wird in Ihrer Wunschfarbe lackiert. Hierbei hat man die Auswahl aus unseren 10 Standardfarben, oder Sie geben uns Ihren Wunschfarbton an. Zusätzlich können alle Flächen mit einer Lamellenverkleidung aus verschiedenen Hölzern verkleidet werden. Die Lamellen können dabei vertikal oder horizontal angeordnet werden und geben der Küche eine besonders natürliche Oberfläche. Die Wahl der richtigen Arbeitsplatte ist ein wichtiger Schritt zu Ihrer perfekten CUBIC OUTDOOR KITCHEN. Grundsätzlich können zwischen einer Platte aus Keramik oder Naturstein gewählt werden. Keramikplatten bieten sich mit ihrem extrem geringen Gewicht vor allem für Dachterrassen an - mit Naturstein lässt sich die Küche perfekt an den Bodenbelag anpassen oder eine tolle Naturoptik erreichen. Mit der Stärke der Arbeitsplatte lässt zwischen

leichter und massiver Optik spielen. Nicht gemauert, sondern extrem mobil sind Outdoorküchen mit Rädern. Mit ihnen ist man einfach flexibler, wo gekocht werden soll - auf der Terrasse, im Garten oder bei starkem Sonnenschein auch unter dem Sonnenschirm. Weiterer Vorteil: Um eine Außenküche im Winter nicht allzu starken Witterungseinflüssen und Korrosion auszusetzen, lässt sie sich auf Rädern ganz leicht im Gartenhaus verstauen. Dort ist die Outdoorküche bis zur nächsten Freiluftsaison trocken und sicher zwischengeparkt. EINE OUTDOORKÜCHE SELBST BAUEN Wer mag, kann sich in Sachen Outdoorküche auch im Eigenbau versuchen. Als wetterfeste Basis für die Outdoorküche haben sich gemauerte Unterbauten etabliert. Die kön-


www.villasayn.de

Das neu gestaltete Gourmetrestaurant „La Toscana“ bietet Ihnen vier verschiedene Menüs und eine internationale Weinauswahl mit 500 Positionen. Öffnungszeiten Donnerstag bis Sonntag 18 -22 Uhr

Das „Bistro“ sowie das Restaurant „Dr. Brosius“ bieten Ihnen täglich von 18-22 Uhr sowie Sonntags von 12-14 Uhr eine eigenständige Speisekarte.

Reservierungen sind zwingend erforderlich und werden gerne unter Tel. 02622 / 94490 entgegengenommen! Hotel Restaurant Villa Sayn • Koblenz-Olper-Str. 111 • 56170 Bendorf

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


LABEL

56

ESSEN & TRINKEN

GEGRILLTE STEINFRUCHT im Baconmantel mit Frischkäsecreme, Beeren und Karamelsauce

STEINFRUCHT IM BACON MANTEL Zutaten: • 4 Steinfrüchte nach Wahl (Pflaume, Aprikose, Nektarine) • 8 Bacon Scheiben • Brauner Zucker Zubereitung: Frische Steinfrucht halbieren und entkernen. Nun die Fleischseite in Brauen Zucker drücken. Danach mit Bacon einwickeln. Achtung: Bei einem Dessert nicht zu viel Bacon verwenden. Schließlich goldbraun grillen.

FRISCHKÄSECREME Zutaten: • 200g Frischkäse • 50g Zucker • Saft einer Zitrone • Schale einer Zitrone • 100ml geschlagene Sahne Zubereitung: Frischkäse mit Zucker und Zitrone verrühren. Dann die geschlagene Sahne unterheben.

SAHNE KARAMELSAUCE Zutaten: • 200g Brauner Zucker • 300ml Sahne

EPTUNG Z E R EHL F EG EMP AN STE H F STE IE KOCLE D HU SC

16

Zubereitung: Braunen Zucker im Topf leicht Karamellisieren. Dann mit der Sahne ablöschen und so lange kochen bis der Zucker sich vollständig aufgelöst hat. Sollte es zu dick geworden sein, einfach noch etwas Sahne oder Wasser hinzugeben.


ANZEIGE Fotos: Kai Müller

nen Sie selbst bauen und dort später einen Einbaugrill oder Schamottofen einsetzen. Dafür bieten verschiedene Hersteller spezielle Einbauten an. Im Baumarkt werden Sie über geeignete Bausteine für den Unterbau der Outdoorküche informiert: Sie sollten feuer- und witterungsfest sein und können an der Außenwand der Außenküche mit dekorativem Stein verblendet werden.

Dégustationsmenüs von Salvatore Morello

SITZPLÄTZE IN DER OUTDOORKÜCHE Wer gerne draußen seine Mahlzeiten einnimmt, braucht einen ausreichend großen Tisch und bequeme Stühle. Schön, wenn man auch noch Platz für eine kleine Loungeecke hat. Die Materialien von Gestellen und Polstern sind heute robust und pflegeleicht, und man kann es sich darauf so gemütlich wie im Wohnzimmer machen. Sogenannte "Dining Chairs" verbinden mit Form, verwendeten Materialien, Kissen und Polstern den Komfort eines Loungesessels mit zum Esstisch passenden Sitzhöhen von circa 45 Zentimetern. Besonders platzsparend sind runde Tische. Hier können auf kleiner Stellfläche die meisten Personen sitzen. Ausziehbare Modelle sind ideal, wenn man sich gerne auch in größeren Runden zusammenfindet.

3-Gang Aubergine oder Suppe | Risotto | Himbeeren 35,50 € p.P. 3-Gang Aubergine oder Suppe | Hüfte oder Edelfisch | Himbeeren 39,90 € p.P. 4-Gang Hamachi oder Oktopus | Risotto | Hüfte oder Ente | Cookie 49,90 € p.P. Freitagsmenü 3-Gang mit frischem Fisch vom Tagesmarkt 35,50 € p.P. Das Menü kann bis 20 Uhr bestellt werden.

Richard von Cornwall Restaurant und Weinhaus Inhaber: Michael Schneider Burgplatz 2 • 56154 Boppard • Telefon: 06742 2373 Facebook: www.facebook.com/WeingutMichaelSchneider www.cornwall-boppard.de


LABEL

56

FASHION

Fotos: Messe Frankfurt GmbH / Alexander Koerner

GREENSHOWROOM, ETHICAL

18

Quelle: www.neonyt.messefrankfurt.com


L FASHION SHOW BERLIN UND FASHIONSUSTAIN:

FASHION

LABEL

56

Fair Fashion Goes Future

G

reenshowroom, Ethical Fashion Show Berlin und FashionSustain machen das Kraftwerk Berlin zur Bühne für nachhaltigen Lifestyle während der Berlin Fashion Week. Alles neu macht der Sommer: Mit 140 ausgewählten internationalen Fair Fashion-Labels von edel bis streetstyle, einem neuem Beauty-Areal und einem vollen Event-Programm mit exklusiven Branchen-Insights, hochkarätigen Sprechern bis hin zu Networking-Parties bieten die Veranstaltungen im Kraftwerk vom 3. bis 5. Juli 2018 Inspiration und Fachwissen und bringen die Fashion-Community zusammen. Immer im Fokus: die enge Verbindung von Mode, Innovation und Nachhaltigkeit. 19


LABEL

56

KAPSEL-KOLLEKTIONEN MIT TIEFGANG

Fotos: Messe Frankfurt GmbH / Hohn Philips

Das Outdoor-Label Bleed feiert im Kraftwerk seinen 10. Geburtstag. Am Mittwoch, 4. Juli laden die Oberfranken gemeinsam mit Singersongwriter Adrian Winkler zur Jubiläumsparty an ihrem Messestand. Denim-Label Kuyichi zeigen unter anderem ein Statement-Shirt in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Designer Antoine Peters und der NGO Justdiggit, die aus dem Erlös Trockengebiete in Afrika fruchtbar macht. Lanius lanciert seine Kapsel-Kollektion mit Naturfarbstoffen. Besucher können selbst Tücher einfärben. Luxaa zeigen eine Kapsel-Kollektion in Zusammenarbeit mit dem Leipziger Künstler Michel Holzwart, bei der Kollektionsteile mithilfe von Sonnenlicht bedruckt werden. Nuuwai stellt Taschen aus Apfelleder vor, die zudem ein Innenfutter aus recycelten PET-Flaschen haben. Dies wiederum stammt aus Restbeständen des

20

Die Veranstal­ tungen im Kraftwerk gehen den nächsten Schritt in Richtung Zukunft.

„Mit unserer zweiten Ausgabe im Kraftwerk legen wir nochmal eine Schippe drauf. Wir haben tolle Labels im Programm, die wir bewusst noch einmal stärker modisch kuratiert haben und unter denen einige spannende Neuentdeckungen sind. Unser Eventprogramm ist so umfangreich und exklusiv wie noch nie. Kurzum: Unsere Veranstaltungen im Kraftwerk gehen den nächsten Schritt in Richtung Zukunft“, so Olaf Schmidt, Vice President Textiles and Textile Technologies der Messe Frankfurt.


Herrenkonfektion • Maß an zü g e • Ma ßh e mde n

Alle haben

SALE.

Wir haben

PEPE.

Görgenstr. 3 • 56068 Koblenz • Tel. +49 261.98864350 • www.defilippo-uomo.de Öffnungszeiten: Di. - Fr. 10.00 - 19.00 Uhr • Sa. 10.00 - 18.00 Uhr • Gerne auch nach persönlicher Vereinbarung


LABEL

56

Fringe aus Frankreich stehen für geradlinige Urban Wear mit coolen Details. Mymarini aus Hamburg bieten edle Bademode, die Stil, Nachhaltigkeit und Funktionalität vereint, ebenso wie das österreichische Label Margaret and Hermione, deren Swimund Sportswear aus nicht mehr verwendeten Fischernetzen entsteht. Mit Good Krama stellt erstmals ein nachhaltiges Label aus Kambodscha im Kraftwerk aus und verbindet traditionelles Handwerk mit innovativer Casual Wear. Das britische Label Re.Sustain produziert hochwertige, stylische Contemporary Wear zu demokratischen Preisen. Shipsheip aus Köln setzen auf minimalistisches Design, anspruchsvolle Details und Langlebigkeit. Das Leipziger Label Klymp steht für zeitlose und individuelle Accessoires wie Hosenträger, Fliegen und Einstecktücher.

Foto: Messe Frankfurt GmbH / Hohn Philips

DIE TRENDS FÜR DEN KOMMENDEN FRÜHJAHR UND SOMMER

22

Greenshowroom und die Ethical Fashion Show Berlin haben einige vielversprechende Newcomer im Programm.

spanischen Upcycling-Labels Ecoalf. Skunkfunk spricht über ihren Carbon Footprint Calculator, anhand dessen das Label die CO2-Einsparung jedes seiner Kollektionsteile im Vergleich zu konventionellen Stücken misst. ZAHLREICHE NEWCOMER IM KRAFTWERK Neben etablierten Fair Fashion-Labels haben der Greenshowroom und die Ethical Fashion Show Berlin erneut einige vielversprechende Newcomer im Programm. Beard and

Die Kollektionen der Labels im Kraftwerk für das Frühjahr und den Sommer 2019 machen Lust auf Sommer, Ferne und Freiheit. Natürliche Materialien und harmonische Farbpaletten erinnern an mediterrane Landschaften unter wolkenlosem Himmel. Folk­loristische Details wecken Assoziationen mit exotischen Lebensstilen. Einflüsse kommen aus der engen Zusammenarbeit mit Kunsthandwerkern weltweit, Ansätzen zum Erhalt traditioneller Handwerkstechniken und der Natur selbst. EVENTPROGRAMM INFORMIERT, INSPIRIERT UND UNTERHÄLT Besucher des Kraftwerks erwartet ein Eventprogramm, das noch nie so umfangreich war und neben Bran-


LABEL

Foto: Messe Frankfurt GmbH / Thomas Niedermüller

56

chenwissen jede Menge Inspiration und Erlebnis verspricht. Zu den Highlights zählen die Modenschau „Greenshowroom Selected“ im Rahmen der MBFW, der Abendevent Nightshift am 3. Juli mit der „Ginger Party“ von Lanius und Weleda und einem After Show-Cocktail zur Modenschau, das Konferenz-Duo FashionSustain und Fashiontech, der Blogger- und Influencer-Event Prepeek powered by Fashion Changers sowie Vorträge, Workshops und Diskussionen zu Themen wie nachhaltiger Footwear, fairen Löhnen und transparenten Lieferketten. Unter dem Titel „FashionImpact“ steht zudem

erstmals Highfashion aus Afrika und Asien im Fokus. Fußball-Fans können zudem am 3. Juli ab 16 Uhr beim Treffpunkt by Sportswear International und Textilwirtschaft das Achtelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft verfolgen.

ANZEIGE

Opening 25. August 2018 • ab 11 Uhr Ich freue mich, Dir exklusiv an diesem Tag meinen neuen Store in Koblenz präsentieren zu dürfen. Marie-Angel Kabeya

VACCETTI DESIGN • Löhrstraße 101 • 56068 Koblenz • Tel: + 49 261 - 97 33 27 22 • Mail: info@vaccetti.com WWW.VACCETTI.COM


LABEL

56

Die Modenschau findet erstmals im Rahmen des im Januar lancierten Mercedes-Benz Fashion Week-Formats MBFW im Ewerk Berlin statt. Die „Greenshowroom Selected“-Show wird zusätzlich live in das Kraftwerk übertragen.

MODENSCHAU ERSTMALS TEIL DER MBFW Unter dem Titel „Greenshowroom Selected“ vereint die kuratierte Modenschau am Dienstag, dem 3. Juli ab 19 Uhr die herausragendsten Styles der Aussteller des Greenshowrooms und der Ethical Fashion Show Berlin.

Fotos: Messe Frankfurt GmbH / Thomas Niedermüller

Die Sommer­ ausgabe des Green­show­rooms und der Ethical Fashion Show Berlin finden letztmalig unter den bekannten Namen statt.

24

GREENSHOWROOM UND ETHICAL FASHION SHOW BERLIN WERDEN NEONYT Die Sommerausgabe des Green­show­ rooms und der Ethical Fashion Show Berlin finden letztmalig unter den bekannten Namen statt. Ab Messeschluss und für die kommende Winterausgabe 2019 bildet Neonyt dann den europaweit führenden Hub für die Zukunftsthemen in der Modebranche. In Zusammenspiel mit der Konferenz FashionSustain, der von der Premium Group organisierten #Fashiontech sowie weiteren Events und Showcases entsteht ein globaler Hub für zukunftsorientierte Mode und nachhaltige Innovationen.


CasinostraĂ&#x;e 44, 56068 Koblenz


LABEL

56

PR

WWW.JANU-MAGAZIN.DE

E L T E R N . K I D S . P AT C H W O R K E R .

T2 S B R E AB H

018

Foto:_italo_/fotolia.de

R E N I IN DETADT S

26


LABEL

56

JANU – ELTERN. KIDS. PATCHWORKER.

D

as Leben mit Kindern ist genauso faszinierend wie herausfordernd. Inhalte von Eltern gemacht – für Eltern gedacht. Mit vielen unzähligen Fragen und Antworten rund um das Thema Familie haben sich die beiden zukünftigen Herausgeber die letzten Wochen intensiv auseinandergesetzt. Entstanden ist ein schlüssiges Konzept, welches in Form eines neuen Printmagazins ab Herbst 2018 die Region bereichern wird. Die beiden Gesichter hinter JANU sind längst keine Unbekannten. Herausgeberin Valeska Friesenhahn hat sich in ihrer Rolle als Mutter von 4 Kindern und langjährige Unternehmerin in den letzten 22 Jahren bewiesen und kann heute viele Fragen zum Thema Familien- und Berufsmanagement mit mit einem entspannten Lächeln beantworten. An ihrer Seite Daniel Koenen, der 28-jährige Mehrfachunternehmer mischt bereits seit fast zehn Jahren erfolgreich in der Medienwelt am Mittelrhein mit. „Ich freue mich ganz besonders auf die Herausforderung

dieser neuen Thematik und bin stolz, ein weiteres, kostenloses Printmagazin am Markt zu platzieren.“ - so der Koblenzer Herausgeber des Lifestylemagazins Label56. Bildungs- und konsumstarke Familien sind für viele Branchen eine äußerst attraktive Zielgruppe. Keine Lebensphase ist von so vielen Veränderungen geprägt, wie das Familienleben mit heranwachsenden Kindern. Entsprechend umfassend nutzen Familien viele Angebote mit deutlich höherem finanziellen Aufwand. Eltern schöpfen aus einem breiten Fundus an Informationen und Service, gestützt durch die Erfahrung anderer Eltern sowie das Fachwissen anerkannter Experten. „Rubriken sind u.a. Erziehung und Entwicklung, Kindergarten und Schule, Familienleben und Partnerschaft, Gesundheit und Ernährung, typische Kinderkrankheiten und spezielle Themen wie z.B. Spielwaren, Shopping, Ausstattung oder Reisen mit Kindern.“ - verrät Valeska Friesenhahn. Foto: Julia Berlin

27


LABEL

56

PR

NEUE ZAHNMEDIZIN: SANFT – SCHNELL – SICHER 08-10_Parkplatzbanner_Mund_300x300_RZ.indd 1

05.08.2010 0:15:56 Uhr

Dr. Friedrich entwickelt in der ACCADENT GmbH ein überlegenes zahnmedizinisches Behandlungskonzept, mit dem unser schönes Lächeln ein Leben lang erhalten werden kann. Dr. Friedrich: "Der Patient verdient während seines Aufenthaltes bei uns eine auf ihn eingehende, serviceorientierte und kundenfreundliche Atmosphäre .

Profitieren Sie von der sanften und zahnfreundlichen Behandlungsweise, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Frei von Zwängen der verschiedenen Versicherungssysteme und unabhängig von der Kassenzugehörigkeit wird für jeden Patienten die für ihn optimale Lösung gefunden. Sie werden den Unterschied spüren!"

ACCADENT Zahnmedizinische Konzepte - testen Sie den neuen Behandlungsansatz und holen Sie sich die Zweitmeinung!

28


PR

LABEL

56

Thema des Monats:

Wenn freiliegende Zahnhälse Schmerzen bereiten. Bei vielen Menschen entwickeln sich im Laufe des Lebens freiliegende Zahnhälse. Diese müssen regelmäßig vom Zahnarzt untersucht werden. Die ACCADENT Methode verlangt, dass diese alle 2 bis 4 Jahre mittels Fotos dokumentiert werden. So kann eine Verschlechterung des Zustandes erkannt und vermessen werden. Dr. Friedrich: „ Die Ursache der freiliegenden Zahnhälse sollte genau diagnostiziert werden. Meist führt die Kombination verschiedener Ursachen zum Verlust von Knochen, Zahnsubstanz und Zahnfleisch und lässt die Zähne länger erscheinen“. Die ACCADENT Systematik verlangt aktive Maßnahmen vom Zahnarzt, wenn eine der folgenden Punkte vom Patienten bejaht wird: 1. Die Zahnhälse schmerzen bei Kälte oder Säureangriffen, zum Beispiel durch Säfte oder Weisswein, 2. die freiliegenden und schutzlosen Areale werden kariös,

3.

4.

die Zerstörung des Zahnes verschlechtert sich stetig und zeigt zunehmend keilförmige Defekte, die freiliegenden Zahnhälse sind im sichtbaren Bereich und führen zu ästhetischen Nachteilen.

Freiliegende Zahnhälse mit keilförmigen Defekten

Dr. med. dent. Alexander Friedrich

Keilförige Defekte rekonstruiert

Therapeutisch stehen zur Reduktion von Überempfindlichkeiten Medikamente zur Verfügung. In fortgeschrittenen Fällen kann man verlorene Zahnsubstanz rekonstruieren. Modere adhäsive Klebetechniken helfen bei der Ausbesserung der Zähne. Auch lassen sich mittels moderner Zahnfleischplastiken Zahnfleischareale schmerzfrei rekonstruieren.

ACCADENT GMBH Rizzastrasse 47 56068 Koblenz Telefon: 0261 133 553 - 0 www.drfriedrich.de

Informationsveranstaltung zum Thema freiliegende Zahnhälse mit besonderem Schwerpunkt auf Zahnfleischrekonstruktionen Anmeldung unter info@accadent.de 05. 09. 2018 um 19 Uhr

29


LABEL

56

PR

„Nachts im Museum“... …ist der Titel einer erfolgreichen Filmtriologie mit Ben Stiller in der Hauptrolle. Im Film werden Kindheits- und auch Erwachsenenträume wahr. Denn wer hat nicht schon einmal davon geträumt sich nachts in einem Museum, Spielzeug- oder Süßigkeitenladen einschließen zu lassen und die Nacht dort zwischen Gemälden, Skulpturen, Spielwaren oder Gummibärchen zu verbringen? Die „legale“ Version dieses Kindheitstraums gibt es nun schon seit 18 Jahren jeden September in Koblenz: DIE MUSEUMSNACHT! Am Samstag, den 8. September 2018, wird man zur Museumsnacht zwar nicht eingeschlossen, kann aber trotzdem die besondere Atmosphäre des nächtlichen Besuchs in einem Museum, Atelier oder einer Galerie erleben. Auch in diesem Jahr stehen wieder außergewöhnliche Veranstaltungen auf dem Programm, die man zu den normalen Öffnungszeiten nicht erleben kann. Grund genug das Vorhaben: „Ich müsste eigentlich mal wieder ins Museum gehen“ in die Tat umzusetzen. Denn nur an diesem 30

Abend kostet der Eintritt für 23 ganz unterschiedliche Häuser gerade einmal 10 Euro. Umgerechnet sind das 0,43€ pro Veranstaltungsort. Und wem dieses Argument noch nicht reicht, für den haben wir ein paar Highlights zusammengestellt. Die Eröffnung der diesjährigen Museumsnacht findet wie in jedem Jahr um 19 Uhr im Forum Confluentes statt. Dort gibt es direkt zwei Stationen, die man mit dem Eintrittsbändchen ansteuern kann: Das Mittelrhein-Museum und das Romanticum. Im Mittelrhein-Museum gibt es neben der Ausstellungseröffnung „beYond“ von Fotograf René Nolte die interaktiven Führung „Wie kommt das Bild in die Brille?“. Denn in der aktuellen Sonderausstellung „Das Erbe der Väter mit der Malerfamilie Zick durch zwei Jahrhunderte“ können die Besucher die zerstörten Deckenfresken des Koblenzer Schlosses mit Hilfe von Virtual Reality Brillen hautnah und in alte Zeiten versetzt erleben. Im Romanticum spielt das Duo „Coblence“ mit Hendrike Steinebach an der Violine und Karsten Huschke am Klavier charmante Salonmusik und populäre Klassik, Evergreens und Jazz.


LABEL

56

Nur einen Katzensprung vom Forum Confluentes entfernt befindet sich die WERKSTATT Kunstraum Eva Maria Enders. Dort gibt es neben der Ausstellung „Fundstücke“ der Koblenzer Künstlerin Ute Krautkremer ein musikalisches Highlight zur späteren Stunde: Benedict Klöckner mit seinen außergewöhnlichen Mitstreitern des Internationalen Musikfestival Koblenz. In der Koblenzer Altstadt stellt der Künstler Aloys Rump seine Arbeiten unter dem spannenden Titel „AHNUNGEN - Neue Bilder. Schädeldecken und Hirnschalen“ in der Galerie LAIK aus. Ebenfalls in der Altstadt trifft man bei der Ausstellung der Arbeitsgemeinschaft bildender Künstler am Mittelrhein auf „Fragile Lebenswelten“ im Künstlerhaus Metternich. Die Künstlerinnen Betty Beier, Sophie Casado, Christel Hermann, Dorothee Pfeifer, Judith Röder, Uli Westerfrölke und Sylvia Richter-Kundel sind bei

der Museumsnacht anwesend und führen die Besucher persönlich und mit Blicken hinter die Künstlerkulissen durch die Ausstellung. Das Ludwig Museum am „Deutschen Eck“ lädt zur Ausstellung des Amerikaners John Chamberlain, der mit zusammengeschweißten Skulpturen aus Autokarosserieteilen die Kunstwelt revolutioniert hat. Auch die dynamischen Fotografien der Ausstellung „bending spaces“ werden mit Musik, Balletttanz, Performances bis hin zu Mitmachaktionen wie „Koblenz baut“ den Besuchern lebendig präsentiert. Die Galerie Gallo in der Südstadt wird in diesem Jahr die fotorealistische Arbeiten des internati-

onalen Reportage-Fotografen Herbert Piel präsentieren. Etwas außerhalb der Stadt steht im DB-Museum in Lützel die Museumsnacht ganz im Zeichen des Lichts und seiner Effekte. Historische Lokomotiven und Reisezugwagen werden mit speziellen Lichteffekten in Szene gesetzt. Auf der anderen Rheinseite hat sich seit vielen Jahren der Koblenzer Stadtteil Ehrenbreitstein zum Künstlerviertel entwickelt. Neben den zwei Museen, dem Landesmuseum- und dem Rhein-Museum gibt es viele kleine Ateliers und Galerien, die zur Museumsnacht ein vielfältiges Programm darbieten: Im Landesmuseum lässt sich Kunst aus längst vergangenen Zeiten hautnah erleben. Unter dem Titel Hands on „Geschichte (an-) fassen!“ warten Jurtenzelte und Steinwerkzeuge, Römerschuhe und römische Cline, Schwerter und Ritterhelme darauf, von den Besuchern an- und ausprobiert zu werden. Das Rhein-Museum bietet zur Museumsnacht jede halbe Stunde unterschiedliche Führungen, unter anderem zur aktuellen Ausstellung „rheinsicht“, an. Dies sind nur einige Highlights die auf die Besucher am 08.September warten. Das komplette Programm zur Museumsnacht am 8. September 2018 finden Sie unter www.museumsnacht-koblenz.de Freuen Sie sich auf eine spannende Nacht mit vielen Aktionen rund um das Thema Kunst und Kultur!

31


LABEL

56

LEBEN & DESIGN

Wohntrend:

URBAN JUNGLE

Foto: Photographee.eu/fotolia.de

Gesehen bei: www.solebich.de, www.ixxiyourworld.com, www.mein-schoener-garten.de

32


ANZEIGE

ZIMMERPFLANZEN DEKO IDEEN Grün ist Trend! Zimmerpflanzen bringen die Natur ins Haus und setzen mit ihrem satten Grün schöne Farbakzente, die in jedes Interieur passen. Sie sehen nicht nur wunderschön aus, sondern verwandeln mit ihren fröhlichen, grünen Farbtupfern auch die ganze Wohnatmosphäre: sie heben das Wohlbefinden, wirken beruhigend und verbessern die Luftqualität innerhalb der eigenen vier Wände. GESTALTE DEINEN EIGENEN URBAN JUNGLE!

Foto: fneun/fotolia.de

Der Begriff Urban Jungle beschreibt eine grüne Oase in der Stadtwohnung. Ziel der Urban Jungle Bewegung ist es, die eigene Wohnung in eine grüne Wohlfühloase zu verwandeln. So hat man auch ohne Wochenendausflug in die Berge das Gefühl, der Natur ein bisschen näher zu stehen. Das geht ganz einfach mithilfe von verschiedenen Zimmerpflanzen, die deinem Zuhause schnell eine originelle und gemütliche Dschungel-Atmosphäre verleihen und für ein Naturgefühl im eigenen Heim sorgen. WELCHE PFLEGE BRAUCHEN MEINE ZIMMERPFLANZEN? Ein wichtiger Punkt den man beim Einrichten des persönlichen Urban Jungles berücksichtigen muss, ist die richtige Ortswahl für die jeweilige Zimmerpflanze. Dabei unterscheidet man zwischen Schattenpflanzen, die nicht viel Licht benötigen, und Zimmerpflanzen, die man lieber am Fenster platzieren sollte, weil sie viel natürliches Licht brauchen um zu gedeihen. Es ist auch wichtig zu beachten, wie viel Wasser jede einzelne Pflanze braucht. Der Wasserbedarf hängt oft von der Art und Herkunft der Pflanze ab. Beim Kauf informiert ein Etikett an der Zimmerpflanze über den richtigen Standort und den Wasserverbrauch. In einer Gärtnerei geben die Angestellten oft wertvolle Tipps. Da Zimmerpflanzen vor allem im Sommer viel Wasser benötigen und man sich genau zu dieser Zeit oft Urlaub nimmt, eignen sich automatische Bewässerungssysteme wie Selbstbewässerungstöpfe, die speziell für Zimmerpflanzen entwickelt worden sind.

SCHWIMMBAD WHIRLPOOL SAUNA DAMPFBAD ÜBER GEGEN LENZ B O K IKEA

Besuchen Sie unsere großen In- und Outdoor Ausstellungen sowie den Riviera-Poolpark!

Fritz P. Massar GmbH An der Römervilla 12 56070 Koblenz Tel. 0261- 8 89 05-0 www.massar.de


LABEL

56

LEBEN & DESIGN

BELIEBTE SCHATTENPFLANZEN

34

Viel Licht benötigen hingegen die verschiedenen Arten von Zimmerpalmen, die für ein Urlaubsgefühl im eigenen Haus sorgen. Diese sollte man am besten an einen von Sonnenlicht befluteten Platz wie zum Beispiel der Fensterbank stellen. Auch Feigenbäume, die zurzeit ebenfalls sehr beliebte Zimmerpflanzen sind, brauchen viel Sonnenlicht. Bei ausreichendem Platz und sorgfältiger Pflege können sie ebenfalls bis zu fünf Meter groß werden. Derzeit liegen auch Kakteen und Sukkulenten im Trend. Die kleineren Versionen dieser Pflanzenarten können in bunten Töpfen in der Sammlung arrangiert werden. Das Beste an Kakteen und Sukkulenten: sie sind sehr pflegeleicht, brauchen kaum Wasser und lassen sich leicht vermehren.

Foto: Jusakas/fotolia.de

ZIMMERPFLANZEN AM FENSTER

Foto: HeyDesign/fotolia.de

Sehr beliebte Schattenpflanzen sind große Grünpflanzen wie die Monstera. Sie wird aufgrund ihrer charakteristischen Blattform mit Fenstern auch Fensterblatt genannt und kann bis zu fünf Meter Höhe erreichen. Die Monstera ist sicher ein Hingucker in jedem Urban Jungle! Andere beliebte Zimmerpflanzen, die gut ohne viel Licht auskommen sind die Einblatt-Pflanze (Spathiphyllum), oder die Bogenhanf-Pflanze (Sansevieria), die sich aufgrund seiner schwertförmigen Blättern über steigende Beliebtheit erfreut. Zudem ist Bogenhanf sehr pflegeleicht: man muss diese Pflanzenart nur alle zwei bis drei Wochen gießen. Es gibt natürlich auch blühende Schattenpflanzen. Die bekannteste ist wohl die Orchidee - pflegeleicht und sehr edel! Im Winter platziert man seine Schattenpflanzen am besten in den helleren Teilen der Wohnung.


LEBEN & DESIGN

LABEL

56

Zimmerpflanzen für ein stilvolles Urban Jungle Interieur WIR WERDEN ÜBERALL INSPIRIERT DURCH INTERIEURS MIT GRÜNEN ZIMMERPFLANZEN! AUCH WIR SIND GANZ VERRÜCKT NACH DIESEM URBAN JUNGLE TREND! DAMIT DU BEI ALL DEM ‘GRÜN’ DEN WALD VOR LAUTER BÄUMEN NOCH SIEHST, HABEN WIR FÜR DICH UNSERE ALLTIME FAVORITEN ZUSAMMENGESTELLT. SO KANNST DU SCHNELL UND EINFACH DEINE LIEBLINGS PFLANZE AUSWÄHLEN UND DEINEM ZUHAUSE EINEN GRÜNEN IMPULS GEBEN!

1.

2.

Fensterblatt

Geigenfeige

MONSTERA DELICIOSA

FICUS LYRATA

PFLEGE

Diese Mittel- und Südamerikanische Pflanze ist einfach in der Pflege. Regelmäßig gießen und du hast viele Jahre was von dieser Grünpflanze.

STANDORT

Entsprechend ihrer Herkunft ist sie an das relativ dunkle Dämmerlicht im Urwald angepasst, direktes Sonnenlicht lieber vermeiden.

Foto: Forenius/fotolia.de

EXTRA TIPP

Auch vom Fensterblatt kannst du ganz einfach einen Steckling ziehen, so hast du gleich mehrere Exemplare für dein Interieur. Du musst nur ein Blatt mit Stiel abschneiden und in feuchte Erde pflanzen.

Foto: Photographee.eu/fotolia.de

Wer sein Wohnzimmer in einen Urban Jungle verwandeln möchte, sollte mit dem köstlichen Fensterblatt, auch als Monstera Deliciosa bezeichnet, sein Glück versuchen. Diese kräftige Kletterpflanze mit großen Blättern ist ein echtes Instagram Model und in vielen modernen Einrichtungen nicht mehr weg zu denken.

Die Ficus Lyrata, wird durch ihre geigenförmigen großen Blätter auch die Geigenfeige genannt, mit deutlich erkennbaren Adern. Wildwachsend, findet man sie vor allem in Afrika.

PFLEGE

Die Geigenfeige ist nicht allzu schwierig zu pflegen und braucht nicht viel Wasser. Allerdings darf die Erde nicht zu nass sein, versuch sie darum gleichmäßig feucht zu halten.

STANDORT

Die Ficus Lyrata mag es gerne hell. Sie liebt einen Platz in der Nähe des Fensters, vermeide jedoch die pralle Mittagssonne.

35


LABEL

56

3.

LEBEN & DESIGN

Gummibaum FICUS ELASTICA

Der Gummibaum (Ficus elastica) zählt zur Gattung Ficus und gilt als Klassiker unter den Zimmerpflanzen. War er noch bis in die 1980er Jahren in vielen Wohnzimmern und Büros präsent, hatte man sich in der Folge an ihm "sattgesehen". Heute erlebt er wieder ein Comeback. Sie sollten den Gummibaum eher mäßig gießen und erst dann, wenn die Erde wieder oberflächlich abgetrocknet ist. Um den Wurzelballen nicht zu feucht zu halten und Staunässe zu vermeiden, kann es sinnvoll sein, den Erdballen ab und zu komplett in Wasser zu tauchen, bis er sich mit Wasser vollgesogen hat. Anschließend kann er zurück an den angestammten Platz, wo er längere Zeit von der feuchten Erde zehrt.

STANDORT

Foto: LIGHTFIELD STUDIOS/fotolia.de

Der Gummibaum bevorzugt einen hellen bis halbschattigen und warmen Standort bei Zimmertemperatur. Unter 18 Grad Celsius sollte die Temperatur nicht fallen und Zugluft sollten Sie meiden. Als Substrat eignet sich herkömmliche Zimmerpflanzen- oder Grünpflanzenerde oder sandige Erde mit hohem Kokosfaser-Anteil. Im Sommer können Sie den Gummibaum auch im Freien auf dem Balkon oder der Terrasse kultivieren. Hier muss er aber unbedingt halbschattig stehen, damit die Blätter nicht verbrennen.

EXTRA TIPP

Da die Blätter des Gummibaums sehr groß sind, lagert sich auf ihnen im Lauf der Zeit Staub ab, der sich vom dunkelgrünen glatten Untergrund gut abhebt und deshalb früher oder später zum optischen Problem wird. Zum Reinigen können Sie den kompletten Gummibaum, sofern er nicht zu groß ist, in die Dusche stellen und abbrausen.

36

4.

Foto: de_nise/fotolia.de

PFLEGE

Pannen­ koekplant PILEA PEPEROMIODES

Wir lieben die Pilea Peperomiodes, oder besser bekannt als Pfannkuchen Pflanze. Diese niedliche Pflanze mit den runden Blättern, die wie kleine Pfannkuchen aussehen, passt in jedes Interieur. Sie verbessert selbst die Luftqualität und befreit die Luft von Schadstoffen.

PFLEGE

Zum Glück fragt diese Pflanze nicht viel Pflege. Gib ihr ein bis zweimal die Woche Wasser und halte den Boden gleichmäßig feucht.

STANDORT

Sie liebt es hell, am besten im Halbschatten, jedoch halte sie fern von direkter Sonne, dann können die zarten Blätter nämlich verbrennen.

EXTRA TIPP

Am Fuß der Pfannkuchen Pflanze wachsen öfter kleine Ableger. Wenn diese Ableger eine bestimmte Größe haben, kannst du sie aus der Erde ziehen. Züchte diese Stecklinge in einem Glas mit etwas Wasser. Sobald er Wurzeln zu sehen sind, setzt du den Steckling in neue Erde.


Ihre Immobilienberater in Koblenz Mit unserer langjährigen Erfahrung und genauen Kenntnis der Stadt Koblenz und ihrem Umland stehen wir Ihnen beim Kauf bzw. Verkauf Ihrer Immobilie zur Seite. Unser besonderer Vorteil ist unser hervorragendes Netzwerk, das sich Inhaberin Andrea Regnery mit ihrer Cura Versicherungsagentur in den letzten Jahren an diesem Standort aufgebaut hat. Mitgliedschaften in den wichtigsten regionalen Unternehmerverbänden wie Marketing Club Rhein-Mosel, BNI Rhein-Ahr, BVMW RheinlandPfalz sowie Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn ergänzen das persönliche Netzwerk und unterstreichen die für einen Immobilienmakler so wichtige Nähe zur Stadtentwicklung und zum Markt. Andrea Regnery und das Team der Porta Mondial Koblenz haben es sich zum Ziel gesetzt, jeden Kundenauftrag zu erfüllen. Ob die Suche nach einer Traumimmobilie, der Verkauf oder die Vermietung hochwertiger Objekte – alle Wünsche und Vorstellungen können erfüllt werden. Wir begleiten Sie von der Suche und Auswahl bis zur Schlüsselübergabe, beraten Sie gerne bei den Möglichkeiten einer Finanzierung und geben Ihnen Tipps für Ihre Umzugsplanung. Was die rechtlichen und steuerlichen Besonderheiten angehen, beraten wir Sie auf Wunsch in Zusammenarbeit mit einer renommierten Anwalts- sowie Steuerberaterkanzlei. Auch Top-Handwerker zur Ausführung aller praktischen Arbeiten in und an den Immobilien stehen uns zur Seite. Besondere Kunden für besondere Immobilien verdienen auch einen besonderen Service. Porta Mondial Kunden schätzen vor allem die genaue Ortskenntnis unserer Berater sowie das umfassende Markt Know-how. Überzeugen Sie sich persönlich von unseren Leistungen! Sie möchten eine Immobilie in oder um Koblenz herum kaufen oder verkaufen? Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie ganz individuell. Sie erreichen unsere Immobilien-Berater von montags bis samstags unter der Rufnummer 0261 973 493 60.

Ihre Andrea Regnery und das Team der Porta Mondial Koblenz

Porta Mondial Koblenz St.-Josef-Straße 25, 56068 Koblenz andrea.regnery@portamondial.com www.portamondial.com/koblenz

Vergolden Sie jetzt Ihre Immobilie!

R

KOBLENZ Your home. Our passion.


LABEL

56

5.

LEBEN & DESIGN

Elefantenohr ALOCASIA

Die Alocasia, auch Elefantenohr genannt, ist ein echter tropischer Eye Catcher für dein Interieur. Durch ihre wunderschönen, großen Blätter, bekommt dein Interieur direkt eine frei wilde natürliche Ausstrahlung. Das ist auch kein Wunder, diese Pflanze kommt aus den Tropischen Regenwäldern in Asien.

PFLEGE

6.

Foto: oratai/fotolia.de

Die Alocasia ist eine heikle Schönheit. Sie darf nicht zu kühl und zu nass stehen. Sie stammt aus den Tropen und mag es luftfeucht. Einmal pro Woche gießen ist genug und falls du deinen grünen Daumen nicht stillhalten kannst, bewirkt das regelmäßige Besprühen oder Abduschen der Blätter wahre Wunder!

Bananenpflanze

MUSA

Die Musa oder auch Bananenpflanze ist heutzutage nicht mehr wegzudenken. Mit ihren grünen, großen Blättern ziert sie jeden Raum.

Foto: dropStock/fotolia.de

PFLEGE

38

Da die Bananenpflanze aus achtzig Prozent Wasser besteht, braucht sie auch viel Wasser. Darum Regel Nr. 1: die Erde nicht austrocknen lassen und mehrmals die Woche gießen.

STANDORT

Diese Pflanze benötigt ganzjährig einen halbschattigen, hellen Standort. Sie liebt den Platz in feuchtwarmen Räumen, allerdings nicht direkt neben- oder auf der Heizung.

STANDORT

Sonne. Die Bananenpflanze liebt es warm! Lass sie darum so dicht wie möglich beim Fenster stehen, wo viel Sonne hinkommt. Aber pass auf, dass die Blätter nicht verbrennen.


Occhio LED: Energieeffizienzklasse A+

occhio.de /mito

HAU LICHTDESIGN Am Gewerbepark 13, 56323 Waldesch Tel 02628 7255101, www.hau-lichtdesign.de


ECO-Effizienzhaus mit E-Mobilität

[MIT TEAM TERNES ARCHITEKTEN BDA AUF DEM WEG IN DIE ENERGIEA

Die Grundidee vom energieautonomen Gebäude stand Pate für die Entwicklung des ECO – Effizienzhauses, dem Bürogebäude von TERNES architekten BDA. Basis ist ein energieeffizientes Niedrigenergiehaus mit Passivhaustechnik. Photovoltaik und Windkraft liefern dabei Strom zum Heizen, versorgen die Gebäudetechnik und schaffen zusätzliche Ressourcen für E-Mobilität. Das Gebäude ist mit einer E-Tankstelle ausgestattet an der als Serviceleistung E-Mobile aufgetankt werden können. Mittels intelligenter Gebäudeleittechnik werden unterschiedliche Gebäudefunktionen je nach Situation dem Bedarf angepasst und automatisiert gesteuert. Das ECO-Effizienzhaus arbeitet bereits heute zu mehr als 70 % energieautark. Durch die Verwendung von Ökostrom ist es 100 % klimaneutral und CO2-frei. Ein Versuchsträger der viele Erkenntnisse in die tägliche Arbeit bei der Entwicklung von Gebäuden an Knowhow umsetzen lässt. Neben der Auszeichnung mit dem Deutschen Solarpreis 2008, Grund genug, um 2017 von der Stadt Koblenz für unser Enga­ gement mit der Klimaschutz-Hausnummer und von der Energieagentur Rheinland-Pfalz mit der Klimaschutzplakette des Landes ausgezeichnet zu werden. Wir freuen uns über diese Anerkennung. BAUEN Sie auf uns, MIT uns !


AUTARKIE]

vertrauen | bauen | ziele erreichen schulgasse 2, 56073 koblenz fon: 0261 988 388-0 | fax: -88 mail: info@ternesarchitekten.de web: www.ternesarchitekten.de


LABEL

56

42

56ER UND IHR SCHREIBTISCH

FOTOS: JULIA BERLIN TEXT: STEPHAN MAHLOW


56ER UND IHR SCHREIBTISCH

DIE

LABEL

56

COBLENSER

Die Geschichte von Nils Kaesemann und Ralf Schmidt ist fast zu schön, um wahr zu sein. Sie freunden sich schon im Kindergarten an und gründen nach der Lehre 1991 in einer Winninger Garage die Firma NIKA Optics, mit der sie im Brillenglas-Großhandel neue Maßstäbe setzen. 20 Jahre später beschäftigen sie 60 Mitarbeiter, setzen pro Jahr über eine Million Brillengläser ab und verkaufen die Firma schließlich an den französischen Weltmarktführer Essilor. Auch das zweite gemeinsame Unternehmen, die 2012 gegründete Brillenmanufaktur COBLENS Eyewear, ist eine Erfolgsstory. LABEL 56 traf die beiden zum Gespräch in ihrer COBLENS-Firmenzentrale in der Schlossstraße.

43


LABEL

56

56ER UND IHR SCHREIBTISCH

LABEL 56: Wenn man seit der Kindheit befreundet ist und fast das komplette Berufsleben lang eng zusammenarbeitet, dann muss man sich wohl außergewöhnlich gut verstehen. Nicht umsonst heißt es ja, spätestens beim Geld höre die Freundschaft auf. Nils Kaesemann: Das ist mit Sicherheit das Erfolgsrezept unserer Partnerschaft. Wenn wir zum Beispiel in einem Meeting sitzen und es mal brenzlig wird, würden andere vermutlich unterbrechen, um sich abzustimmen. Wir hingegen wissen fast immer sofort, was der andere denkt. Weil unsere Vertrauensbasis über so viele Jahre gewachsen ist. Sie besteht ja schon seit dem Kindergarten.

Nils Kaesemann: Nach der Zimmermannschen habe ich dann ebenfalls eine Lehre gemacht. Auch als Kaufmann im Groß- und Außenhandel, wie das so schön heißt. Und auch in einem Bauunternehmen. Aber das war grauenvoll. Da saß ich nur in der Buchhaltung und musste den ganzen Tag Belege abheften. Und der Buchhalter rauchte eine Zigarette nach der anderen. LABEL 56: Wir sprechen da über die 80erJahre. Damals war es ja leider nicht unüblich, dass man im ersten Lehrjahr nur Handlangerdienste verrichten durfte. Ralf Schmidt: Ich bin direkt ins Kaltlager abgeschoben worden und habe den ganzen Tag Baustahl durch die Gegend geschleppt. Nach anderthalb Jahren durfte ich endlich in die Verwaltung, in den Verkauf. Erst nur den Verkäufern über die Schulter gucken, aber im letzten Lehrjahr immerhin auch Angebote erstellen. Nils Kaesemann: Als meine erste Lehrfirma pleite ging, konnte ich viel lernen. Da habe ich als Auszubildender mit dem Insolvenzverwalter das gesamte Insolvenzverfahren abgewickelt. LABEL 56: Wo kreuzten sich die Berufswege denn wieder? Nils Kaesemann: Nach der Lehre waren wir gemeinsam auf dem Wirtschaftsgymnasium und haben dort beide das Fachabitur gemacht.

LABEL 56: Aber die Wege hatten sich nach der Grundschulzeit eigentlich getrennt. Nils Kaesemann: Richtig. Ralf ist auf die Realschule gegangen, ich aufs Gymnasium und bin dort grandios gescheitert (lacht). Nach der zehnten Klasse bin ich abgegangen, auf die Zimmermannsche Handelsschule. Ralf Schmidt: Ich hatte inzwischen eine Lehre begonnen als Groß- und Außenhandelskaufmann bei einem Baustahlhändler im Koblenzer Industriegebiet. 44

LABEL 56: War anschließend ein Studium geplant? Nils Kaesemann: Ja, wir wollten BWL studieren. Bequem wie wir waren, hatten wir allerdings beide nur ein relativ bescheidenes Fachabi. Ralf Schmidt: Damals gab es noch die Wehrpflicht. Ich ging also nach dem Fachabitur zur Bundeswehr und Nils machte Zivildienst. Zu dieser Zeit ist dann die Geschäftsidee für NIKA Optics entstanden. LABEL 56: Wann wurde die Firma gegründet? Nils Kaesemann: Im Januar 1991. Die Idee kam aus der Phase meiner letzten Lehrstation. Das war eine kleine Firma, die alles Mögliche impor-


56ER UND IHR SCHREIBTISCH

LABEL

56

wahnsinnig hohe Lagerbestände an Brillengläsern. In der Planwirtschaft kamen sie ja nicht kurzfristig an Ware heran, die wurde ihnen zugeteilt, daher mussten sie Gläser in allen möglichen Stärken horten. Wir haben uns also eine erste Lieferung aus China kommen lassen und alle ostdeutschen Optiker angeschrieben, dass sie bei uns Gläser zu deutlich günstigeren Konditionen kaufen können als bei den etablierten Großhändlern.

tierte und exportierte. Unter anderem auch Brillengläser aus Taiwan, die sie an einen deutschen Rezeptschleifer verkaufte. Das war ein interessanter Markt. Ein margenträchtiger Markt, in dem es damals hauptsächlich sehr konservative und hochpreisige Anbieter gab, vor allem Zeiss und Rodenstock. Ralf Schmidt: Hinzu kam die Wiedervereinigung. Damals hatten die ostdeutschen Optiker

LABEL 56: Trotzdem muss man als neuer Lieferant ja die Kunden erst einmal für sich gewinnen, selbst wenn man der Günstigste am Markt ist. Das stelle ich mir mühsam vor. Nils Kaesemann: Klar, am Anfang waren viele skeptisch. Wir haben auch nie einen Hehl daraus gemacht, dass die Ware aus Asien kommt, was heute in der Glasbranche gang und gäbe ist. Ralf Schmidt: Anfangs sind wir mit der Landkarte auf dem Schoß durch die neuen Bundesländer gefahren, von Optiker zu Optiker. Die ersten Lieferungen haben wir aus dem Kofferraum heraus verkauft und auch direkt bar kassiert. Die Ware vorzufinanzieren war allerdings nicht immer einfach. Wir hatten aber zum Glück kaum Kosten, wir wohnten ja beide noch zu Hause. Wenn es eng wurde, dann hat man halt die Kreditkarte bis zum Anschlag hochgezogen. Oder die Lebensversicherung verkauft. Nils Kaesemann: Du hast damals Deine Lebensversicherung verkauft? Ralf Schmidt: Das wusstest Du gar nicht? War kein sehr hoher Betrag, ich glaube so um die 3.000 Mark. 45


LABEL

56

LABEL 56: Haben die Eltern in der Gründungsphase finanziell unterstützt? Nils Kaesemann: Also mein Vater fand das zunächst ganz grauenvoll. Er war Mediziner und hatte die Hoffnung, dass ich studiere. Wenigstens BWL, was ihm als Mediziner im Grunde auch nicht behagte. Als die Erfolge kamen, war das natürlich anders. Immerhin hat er uns anfangs seine Garage zur Verfügung gestellt, in der wir die Ware gelagert und sortiert haben. LABEL 56: Wie lange hat es denn gedauert, bis die Firma profitabel war? Nils Kaesemann: Sieben oder acht Jahre. Die Durststrecke war schon ziemlich lang. Ralf Schmidt: Dabei muss man aber auch die Chronologie sehen. Damals gab es noch die Kassenbrille und die ostdeutschen Optiker sagten uns: „Wir brauchen auch Fassungen.“ Also haben wir in China zu Tausenden einfache, gespritzte Kunststofffassungen produzieren lassen. Recht früh haben wir dann angefangen, Pakete zu schnüren. Für einen Betrag X konnte sich der Optiker zum Beispiel 200 Fas46

sungen und 400 Gläser aussuchen. Das hatte bis dahin keiner der Mitbewerber gemacht. Nils Kaesemann: Wir haben damit die Preispolitik in der gesamten Branche revolutioniert. LABEL 56: Kam niemals Störfeuer aus dem Lager der etablierten Großhändler? Nils Kaesemann: Nein, vermutlich haben die gedacht: „Lasst die beiden Jungs in ihrer Garage mal machen, in spätestens drei Jahren sind die wieder weg.“ Dabei haben wir teilweise in nur einem Monat 20.000 Kunststoffbrillen verkauft. Ich kann mich an einen Ort erinnern, ich glaube es war Zeitz in Sachsen-Anhalt, da sind wir über den Marktplatz gegangen und da hatten zwei von drei Brillenträgern eine NIKA-Brille auf. LABEL 56: Aber irgendwann werden die ostdeutschen Optiker ja auch mitbekommen haben, dass eine Lagerhaltung nicht mehr sinnvoll war, weil es Händler gab, die sie über Nacht beliefern konnten. Ralf Schmidt: Stimmt, das war so nach drei oder vier Jahren. Da mussten wir uns auch umstellen


56ER UND IHR SCHREIBTISCH

und mit der täglichen Belieferung per Kurierdienst beginnen. Von da an sind wir auch in den Westen gegangen. LABEL 56: Vorher war NIKA ausschließlich ostfixiert? Nils Kaesemann: Ja, dieser neue, quasi unbefleckte Markt war der Grundstock für unseren Erfolg. Und natürlich die Lieferantenbeziehungen, die wir uns in Asien aufgebaut haben. Wir waren jedes Jahr eine Woche in Hongkong und in den Produktionsstätten vor Ort, haben penibel auf die Qualität geachtet und wollten auch immer wissen, wie produziert wird, um zum Beispiel Kinderarbeit ausschließen zu können. Ralf Schmidt: Mitte der 90er Jahre haben wir dann auch begonnen, sogenannte Rezeptgläser, also Sonderanfertigungen anzubieten, das sind zum Beispiel Gläser in Gleitsichtbrillen, in die unterschiedliche Stärken eingeschliffen werden, für den Nah-, Mittel- und Fernbereich. Die Bestellungen der Optiker wurden bei uns tagsüber gesammelt, wir haben sie abends nach China geschickt, damals noch per Fax. Anfangs hatten wir den kleinen Nachteil, dass die Gläser drei bis vier Tage nach Deutschland unterwegs waren. Nils Kaesemann: Was wir dann aber auch sehr schnell optimieren konnten. Aus dem Hinterland von Hongkong wurden die Gläser per Schnellboot nach Hongkong gebracht und als Beifracht eines Direktflugs nach Frankfurt transportiert. Die Zeitverschiebung arbeitete da für uns: Der Flieger ging um Mitternacht in Hongkong raus und war morgens um 6 Uhr Ortszeit in Frankfurt. Wir hatten eine Expressverzollung in Kelsterbach organisiert, so konnte der Kurierdienst uns die Ware noch am gleichen Morgen bringen. Die Gläser, die nachmittags in einer chinesischen Provinz auf den Weg gingen, waren spätestens am nächsten Morgen um 10 Uhr in Winningen an der Mosel. Und liefen direkt durch unsere Qualitätskontrolle. Auch das war Teil des Geschäftsprinzips: Wir haben jedes Glas kontrolliert. Ralf Schmidt: Wobei wir auch nie wirklich Probleme mit der Qualität hatten. Unser Hauptlie-

LABEL

56

ferant in China hat von Anfang an zum Beispiel seine Maschinen zur Entspiegelung der Gläser in Deutschland und der Schweiz gekauft. Preiswerte Ware aus China, das war sehr schnell auch in den Augen unserer Optikerkunden kein Manko mehr. Nils Kaesemann: Den endgültigen Turbo zündete dann die Gesundheitsreform 2003, mit der die Zuzahlung der Krankenkassen abgeschafft wurde. Alle Brillenträger sind zum Optiker gerannt und haben schnell noch eine neue Brille bestellt. Die Chinesen sind flexibel, die konnten ihre Produktion ganz schnell hochfahren und wir so die massive Zunahme an Bestellungen bewältigen. Das war bei unseren Mitbewerbern anders. Während wir schon im Januar 2004 alles abgearbeitet hatten, kamen sie nicht mehr hinterher und brauchten fast bis zum Frühsommer. Ralf Schmidt: Die Kehrseite der Medaille war: Anfang 2004 kamen kaum noch Neubestellungen, da haben unsere Leute mehr oder weniger Däumchen gedreht. Entlassen haben wir aber niemanden. Wir wussten ja, es würde bald wei-

47


LABEL

56

56ER UND IHR SCHREIBTISCH

tergehen. Allerdings war es schon bitter, ausgerechnet in dieser Flaute das neue Firmengebäude im Winninger Gewerbegebiet zu beziehen. Nils Kaesemann: Moment! 2004 war zwar schwach für die Branche, aber wir sind selbst 2004 gewachsen. Weil die Mitbewerber so große Lieferengpässe und darüber hinaus auch noch Qualitätsprobleme hatten, konnten wir sehr viele neue Kunden gewinnen. Mit dem neuen, modernen Gebäude wurden wir dann auch erstmalig in der Branche richtig ernst genommen. Nicht nur Kleider, auch Gebäude machen Leute. Ralf Schmidt: Stimmt. Und durch unseren leistungsfähigen asiatischen Lieferanten konnten wir den Optikern teilweise sogar Marktinnovationen bieten, weit vor den Großen der Branche. LABEL 56: Zum Beispiel? Ralf Schmidt: Zum Beispiel einen regelrechten Innovationssprung bei selbsttönenden Gläsern. Nach dessen Ankündigung haben alle Optiker bei ihren etablierten Lieferanten Ware nachgefragt, aber die konnten erst einmal nicht liefern. Wir konnten.

LABEL 56: Den Firmennamen NIKA kann man ja auch als die Anfangsbuchstaben von Nils Kaesemann lesen. Warum taucht der Name Ralf Schmidt nicht auf? Nils Kaesemann: Der Name ist eher in einer Bierlaune entstanden und zwar aus der Nähe zu Nikon, was für uns schon immer eine tolle Marke war. NIKA ist ja ganz nah dran. Dass dazu auch die Anfangsbuchstaben meines Namens passten, fiel uns erst später auf. LABEL 56: Irgendwann wurde dann auch Essilor, der in Paris ansässige Weltmarktführer im Bereich Brillengläser, auf NIKA aufmerksam. Nils Kaesemann: Essilor hatte uns auf dem Schirm, seit wir die Brillengläser des Kamera-Herstellers Nikon in unsere Produkt-Palette aufgenommen hatten. Essilor war damals ein Joint Venture mit Nikon eingegangen. Ralf Schmidt: Gegenüber Essilor waren wir eigentlich ein Winzling, haben aber schon im ersten Jahr mehr Nikon-Gläser verkauft als deren eigener Vertrieb. Wenig später hat uns die Pariser Firmenzentrale gefragt, ob wir nicht den Vertrieb der Nikon-Gläser exklusiv für sie übernehmen möchten. Etwas später kam sogar der Essilor-Vorstand nach Winningen. Und wir wurden nach Paris eingeladen. Das mündete dann in Verkaufsverhandlungen. LABEL 56: Die offenbar sehr erfreulich verlaufen sind. Nils Kaesemann: Über den Verkaufspreis hat man immer viel spekuliert. Da wurden Summen genannt, die waren utopisch viel höher als das, was wir tatsächlich vereinbaren konnten. Aber es war für uns so lukrativ, dass wir gesagt haben: „Okay, wir machen das.“ LABEL 56: Üblicherweise muss man dem Unternehmen dann noch mehrere Jahre als Geschäftsführer zur Verfügung stehen. Ralf Schmidt: Ja, bei uns waren es drei Jahre. Länger hätten wir wohl auch nicht akzeptiert, das Arbeiten im Konzern ist kein Spaß. Nils Kaesemann: Uns war aber auch wichtig, dass alle 60 Mitarbeiter übernommen werden.

48


LABEL

56

Und Essilor ist bekannt dafür, erfolgreiche Strukturen nicht aufzubrechen. Bis heute wurde keiner der Mitarbeiter entlassen, im Gegenteil, sie haben das Personal sogar deutlich aufgestockt. An ein Private-Equity-Unternehmen hätten wir aber unter keinen Umständen verkauft. LABEL 56: Der Verkauf war 2008. Nach weiteren drei Jahren als Geschäftsführer kam es zur Gründung von COBLENS. Wurde im Kaufvertrag kein Wettbewerbsverbot vereinbart? Nils Kaesemann: Doch, aber das bezog sich nur auf den Handel mit Brillengläsern. Also haben wir uns der Brillenfassung zugewandt. Und da wollten wir etwas Besonderes machen. Was uns, glaube ich, auch gelungen ist. LABEL 56: Gab es nie den Wunsch, das Besondere auch in einer besonderen Stadt zu machen? In München, Hamburg oder Berlin etwa? War Koblenz nicht zu klein für die großen Pläne? Nils Kaesemann: Auf unseren Geschäftsreisen sind wir ja viel rumgekommen. Aber un-

sere Basis war immer Koblenz und wird auch immer Koblenz bleiben. Hier sind wir familiär verwurzelt. Ralf hatte zu der Zeit schon zwei Kinder, ich drei. Und wir wohnen doch traumhaft schön hier. LABEL 56: Was macht Koblenz so lebenswert? Nils Kaesemann: Die Natur, ein riesiges Freizeitangebot, dass die Stadt alles bietet, was man braucht und so zentral liegt, dass man schnell in alle Richtungen unterwegs ist. Nach Bonn, Köln, Düsseldorf, Frankfurt, Luxemburg oder Frankreich. Mit Kindern hätte ich auch gar keine Lust, in die Großstadt zu ziehen. Ralf Schmidt: In Koblenz ist die Welt einfach noch in Ordnung. Das Design für unsere COBLENS-Brillen kommt aber tatsächlich aus der Design-Hochburg Berlin. Unsere Designerin sitzt in Berlin-Mitte. Dieses hippe, urbane Umfeld ist ideal, um neue COBLENS-Modelle zu entwickeln. Alle Designs werden aber mit uns Koblenzern intensiv besprochen und abgestimmt. 49


LABEL

56

LABEL 56: Die COBLENS-Brillen haben recht ausgefallene Namen. Was steckt dahinter? Nils Kaesemann: Es gibt bei COBLENS zwei Kollektionen, den Zentralflughafen und die Autobahn. Daraus resultieren auch die individuellen Modellnamen wie zum Beispiel Flugbegleiter, Tragfläche, Strahltriebwerk oder Beifahrerin, Raststätte, Autoradio. Die Linie Zentralflughafen ist angelehnt an den inzwischen stillgelegten Flughafen Tempelhof in Berlin und verkörpert eher klassische, zurückhaltende Formen und Farben. Die Linie Autobahn findet sich eher in den 70er-/80er-Jahren wieder, mit mehr Farbe und kantigeren, dynamischeren Formen. LABEL 56: Wie lange dauert die Entwicklung einer neuen Fassung, eines neuen Modells bei COBLENS? Ralf Schmidt: Von der ersten Skizze, über handgemachte Schablonen bis zum handgefertigten Prototypen in Titan braucht es sechs Monate. Die finale Auswahl wird dann im Team und mit vielen Probanden vorgenommen, um die optimalen Passformen und Proportionen zu ermitteln. Der Designprozess und die Weiterentwicklung einer 50

Design-Linie orientiert sich an der aktuellen und kommenden Mode in Bezug auf Farben und Formen. Aktuell sehr gefragt sind kupfer und roségold sowie geometrische Formen. LABEL 56: Nun gibt es sehr viele Brillenmarken, darunter auch weltbekannte Namen. Wie positioniert sich COBLENS in diesem umkämpften Markt? Ralf Schmidt: Unsere Brillen sind aus hochwertigem Titan, werden aber nicht aus einer Titanplatte gelasert, sondern aus dem sogenannten Augendraht gefertigt, also auf ganz traditionelle Weise hergestellt. Und das ausschließlich aus Titan, dem edelsten Werkstoff für eine Metallbrille. Das macht sie so leicht, aber zugleich auch robust. Die Farbe der Fassungen ist keine Lackierung, sondern eine im Hochvakuum aufgebrachte PVD-Beschichtung. Deshalb geht bei unseren Brillen die Farbe nie ab, auch nicht, wenn sie runterfällt. Nils Kaesemann: In unserer Brillen-Manufaktur in der Koblenzer Schlossstraße werden alle Brillenfassungen mit hochwertigen, superentspiegelten und gehärteten Gläsern verglast.


56ER UND IHR SCHREIBTISCH

Auch hier setzen wir also auf traditionelle Handwerksarbeit Brille für Brille. Unsere Mitarbeiter machen hier in Koblenz die Endmontage und richten die Fassung aus. Jede einzelne Brille durchläuft dann noch eine akribische Endkontrolle. Natürlich haben wir auch einen modischen Anspruch. Unser Ansatz ist aber nicht einfach nur Retro, wir haben die Brillenformen unserer Väter, also die 70er/80er-Jahre und auch die der 90er-Jahre aufgenommen, aber vollkommen neu interpretiert. Die filigrane Verarbeitung des Werkstoffs Titan ermöglicht es uns, auch große ausgefallene Formen zu gestalten. Unser Produkt-Portfolio ist heute das umfangreichste modische Brillenfassungs-Label in Titan am deutschen Markt. Und da wir ein so hochwertiges Produkt fertigen, verkaufen wir unsere Brillen ausschließlich an den gehobenen augenoptischen Einzelhandel, nicht an große Filialisten wie Fielmann, Apollo oder Mode-Boutiquen. Und auch nicht im Internet. LABEL 56: In welchen Ländern werden COBLENS-Brillen inzwischen angeboten? Ralf Schmidt: COBLENS ist in den meisten europäischen Ländern präsent sowie in Asien, Australien und sogar auf Grönland und den Färöer-Inseln. Der Auslandsvertrieb erfolgt über sorgfältig ausgewählte Agenten, die den Vertrieb in den Ländern eigenverantwortlich organisieren. Im Ausland ist es wichtig, starke Partner vor Ort zu haben, die die Besonderheiten der lokalen Märkte kennen und langjährige Kontakte zu den Augenoptikern haben. Wir befeuern das Interesse an COBLENS vor allem über Social-Media-Marketing. Hierzu arbeiten wir mit vielen Bloggern, sogenannten Influencern und lokalen Fotografen zusammen. LABEL 56: Kann man COBLENS-Brillen denn auch in Koblenz kaufen? Nils Kaesemann: Selbstverständlich. Bereits 2013 haben wir gleich um die Ecke, in der Casi-

LABEL

56

nostraße 44, unseren COBLENS-Augenoptik-Laden eröffnet. Das Interieur ist geprägt von dem für uns so typischen Retro-Design. Man fühlt sich ein wenig wie in einem hochwertigen Schneideroder Hutladen in den 60er-Jahren. Das Design ist natürlich ganz und gar nicht verstaubt, sondern frisch inspiriert durch ein feinfühlig abgestimm-

tes Farb- und Materialkonzept der COBLENS-Designer. Der Laden hat eine ganz besondere Ausstrahlung, man muss ihn einfach erlebt haben. Ralf Schmidt: Wir führen dort neben den knapp 300 Brillen unserer Gesamtkollektion auch weitere, mit Bedacht ausgewählte Brillen kleiner, trendiger Independent-Labels. Modisch-stylische Brillen, aber auf höchstem handwerklichen Niveau.

STEPHAN MAHLOW

Schreib uns Deine Meinung: feedback@label56.de 51


LABEL

56

AUTO & MOTOR

Quelle: www.press.bmwgroup.com

MEHR ECKEN ENTDECKEN.

52


LABEL

56

DER NEUE

MINI 3-TÜRER 53


LABEL

56

M

Das Update umfasst frische Designakzente, Neuerungen auf dem Ge­ biet der Antriebstechnik, zusätzliche Möglichkeiten zur Individualisierung.

54

it stilvoll verfeinerter Optik und umfangreich weiterentwickelter Technik stärkt der britische Premium-Automobilhersteller MINI den fortschrittlichen Charakter und die Attraktivität seiner Modelle im Kleinwagen-Segment. Das Update für den MINI 3-Türer umfasst frische Designakzente, Neuerungen auf dem Gebiet der Antriebstechnik, zusätzliche Möglichkeiten zur Individualisierung und eine Erweiterung der digitalen Services von MINI Connected. Das Update für den MINI 3-Türer (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,0 – 3,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 138 – 99 g/km) Die Aufwertung der Produktsubstanz für das Original im Premium-Segment der Kleinwagen unterstreicht die gereifte und zugleich unverwechselbare Ausstrahlung des MINI, der

in der aktuellen Modellgeneration erstmals mit drei Karosserievarianten für markentypischen Fahrspaß im urbanen Verkehrsgeschehen sorgt. Dazu tragen unter anderem neue Motor-Getriebe-Kombinationen, eine erweiterte Serienausstattung, neugestaltete Scheinwerfer und Heckleuchten, zusätzliche Karosserielackierungen sowie modernste Vernetzungstechnologie für Komfort und Infotainment bei. HELL UND BLENDFREI: ADAPTIVE LED-SCHEINWERFER MIT MATRIX-FUNKTION FÜR DAS FERNLICHT. Ein modifiziertes Design für die charakteristischen Rundscheinwerfer lässt die markentypische Frontansicht des neuen MINI 3-Türer noch ausdrucksstärker wirken. In den serienmäßigen Halogen-Scheinwerfern sorgt eine schwarze Blende für


AUTO & MOTOR

einen markanten Akzent. Bei den als Sonderausstattung angebotenen LED-Scheinwerfern wird die hochwertige Technik durch eine vollständig neue Gestaltung der Lichtquellen betont. Die jüngste Generation der LED-Module für Abblend- und Fernlicht weist eine gesteigerte Leuchtkraft auf. Das LED-Tagfahrlicht sowie der Fahrtrichtungsanzeiger werden von einem Lichtring erzeugt, der die Scheinwerferkontur vollständig umschließt. Die ebenfalls optional verfügbaren Adaptiven LED-Scheinwerfer passen ihre Leuchtwirkung automatisch an die Verkehrssituation an. Bei Stadtfahrten und witterungsbedingten Sichteinschränkungen kann durch Zuschaltung des abgedimmten Abbiegelichts die Ausleuchtung des seitlichen Fahrbahnbereichs intensiviert werden. Eine gezielte Erhöhung der Reichweite des Abblendlichts sorgt für eine optimierte Ausleuchtung der Straße beim Fahren auf der Autobahn. Außerdem bieten die Adaptiven LED-Scheinwerfer jetzt eine automatische, selektive Abblendfunktion für das Fernlicht. Die innovative Matrix-Technologie für das Fernlicht steigert die Sichtweite und vermeidet dabei eine Blendwirkung gegen-

LABEL

56

DIE NEUERUNGEN IM ÜBERBLICK: • LED-Scheinwerfer mit Matrix-Funktion für das Fernlicht. • LED-Heckleuchten im Union-Jack-Design. • Neues MINI Logo, neue Karosseriefarben, Piano Black Exterieur und neue Leichtmetallräder. • Erweitertes Angebot an Lederausstattungen, Interieuroberflächen und Colour Lines. • Einzigartige Individualisierung mit MINI Yours Customised. • Weiterentwickelte Motoren mit gesteigerter Effizienz, mehr Hubraum und Drehmoment für MINI One und MINI One First. • 7-Gang Steptronic Getriebe mit Doppelkupplung, 8-Gang Steptronic Getriebe. • Multifunktionslenkrad sowie Radio mit 6,5 Zoll-Farbdisplay, USB- und Bluetooth-Schnittstelle serienmäßig. • optionale Radio- und Navigationssysteme mit Touchscreen-Monitor. • Telefonie mit Wireless Charging. • MINI Logo Projektion aus dem Außenspiegel auf der Fahrerseite. • MINI Connected und MINI Connected XL mit neuen Funktionen.

Eine gezielte Erhöhung der Reichweite des Ab­ blendlichts sorgt für eine optimierte Ausleuchtung der Straße beim Fahren auf der Autobahn.

ANZEIGE

IHR KOMPETENTER PARTNER RUND UM MOBILITÄT, GANZ IN IHRER NÄHE.

HANKO KRAFTFAHRZEUGHANDEL GMBH • MOSELRING 27 - 29 • 56073 KOBLENZ • TEL. 0261 4046-0 • WWW.HANKO.DE


LABEL

56

Die Steuerung der Fernlichtsegmente orientiert sich an der Verkehrs­ situation.

56

über anderen Verkehrsteilnehmern. Es ist dazu in vier horizontal angeordnete Segmente unterteilt, die bei Geschwindigkeiten von mehr als 70 km/h unabhängig voneinander aktiviert und deaktiviert werden. Die Steuerung der Fernlichtsegmente orientiert sich an der Verkehrssituation. Sobald die Frontkamera des MINI ein entgegenkommendes oder vorausfahrendes Fahrzeug registriert, wird der Verkehrsraum, in dem sich diese befinden, nur noch vom Abblendlicht ausgeleuchtet. Dies geschieht durch Deaktivierung der für diesen Bereich zuständigen Segmente der Matrix-Fernlichtfunktion. Die übrigen Fahrbahnbereiche werden weiterhin vom Fernlicht ausgeleuchtet.

VERY BRITISH: HECKLEUCHTEN IM UNION-JACK-DESIGN. In Verbindung mit den LED-Scheinwerfern beziehungsweise den Adaptiven LED-Scheinwerfern weisen auch die Heckleuchten ein neues Design auf. Als klarer Hinweis auf die britische Herkunft der Marke sind die aufrecht stehenden Leuchteneinheiten am Heck des neuen MINI 3-Türer jetzt in einem Union-Jack-Design gehalten. Das auffällige Flaggen-Motiv spiegelt sich in der Strukturierung der Lichtfunktionen wider. So sind die Fahrtrichtungsanzeiger horizontal und die Bremsleuchten vertikal ausgerichtet, während das Schlusslicht zusätzlich die diagonal verlaufenden


AUTO & MOTOR

Linien der britischen Flagge darstellt. Für eine besonders harmonische Leuchtwirkung sind alle Lichtquellen, die die Union-Jack-Grafik bilden, in LED-Technik ausgeführt. NEUES MINI LOGO: AUF DAS WESENTLICHE KONZENTRIERT. Klar und authentisch präsentiert sich das neue MINI Logo, das auf der Motorhaube, der Gepäckraumklappe sowie auf dem Lenkrad, im Display des Zentralinstruments und auf der Funkfernbedienung aller Modelle zu sehen ist. Als Neuinterpretation des bisherigen Logos ist es jetzt in einem zweidimensionalen „Flat Design“ ausgeführt. Damit repräsentiert auch das MINI Logo den neuen Markenauftritt, der durch die Konzentration auf das Wesentliche den Fokus auf zent-

LABEL

56

rale Werte wie Fahrspaß, unverwechselbares Design, Premium-Qualität und Emotionalität richtet. DREI NEUE KAROSSERIELACKIERUNGEN, PREMIERE FÜR PIANO BLACK EXTERIEUR. Das Angebot an Karosserielackierungen, die für den neuen MINI 3-Türer zur Auswahl stehen, umfasst drei neue Varianten: Emerald Grey metallic, Starlight Blue metallic und Solaris Orange metallic. Darüber hinaus bietet die Liste der Sonderausstattungen eine weitere neue Möglichkeit zur Individualisierung des Exterieurdesigns. Mit der Option Piano Black Exterieur werden die Einfassungen der Scheinwerfer, der Heckleuchten sowie des Kühlergrills in hochglänzendem Schwarz anstelle von Chrom ausgeführt.

Das Logo ist es jetzt in einem zweidi­ mensionalen „Flat Design“ ausge­ führt.

57


LABEL

56

AUTO & MOTOR

hinterleuchtete Dekorleiste für die Armaturentafel auf der Beifahrerseite. Diese ist ebenfalls in Piano Black gehalten und mit einem stilisierten Union-Jack-Motiv verziert. Die Farbe der Hintergrundbeleuchtung für die Dekorleistung entspricht jeweils der vom Fahrer ausgewählten Lichtstimmung der Ambientebeleuchtung, die Bestandteil des MINI Excitement Pakets ist. MAXIMALE INDIVIDUALISIERUNG: MINI YOURS CUSTOMISED.

Zu den Neuheiten gehören die Lederaus­ stattung Chester in der Farbe Malt Brown und die nun ebenfalls in Malt Brown erhältliche Colour Line.

58

Erweitert wurde auch die Auswahl der optional verfügbaren Leichtmetallräder. Die jeweils 17 Zoll großen Leichtmetallräder in den Designausführungen Roulette Spoke 2-tone und Propeller Spoke 2-tone sind jetzt für alle Karosserievarianten des neuen MINI erhältlich. Neu in das Programm aufgenommen wurden außerdem die ebenfalls 17 Zoll großen Leichtmetallräder im Design Rail Spoke 2-tone. NEUE LEDERAUSSTATTUNGEN, INTERIEUROBERFLÄCHEN UND COLOUR LINES. Für individuellen Stil im Innenraum des neuen MINI 3-Türer sorgt die große Auswahl an Sitzoberflächen, Interieuroberflächen und Colour Lines. Zu den Neuheiten für den MINI 3-Türer gehören die Lederausstattung Chester in der Farbe Malt Brown und die nun ebenfalls in Malt Brown erhältliche Colour Line. Darüber hinaus wird jetzt die Option MINI Yours Interior Style Piano Black illuminiert angeboten. Sie beinhaltet neben den in Piano Black lackierten Oberflächen im Bereich der Türen und der Mittelkonsole auch eine

Auf ein bisher unerreichtes Niveau gelangt die markentypische Individualisierung mit dem Programm MINI Yours Customised. Es umfasst Nachrüstprodukte, deren Design vom Kunden gestaltet wird und die anschließend exakt nach diesen Vorgaben gefertigt werden. Zum Angebot von MINI Yours Customised gehören die als Side Scuttles bekannten Seitenblinkereinleger, Dekorleisten für das Interieur auf


ANZEIGE

der Beifahrerseite, LED-Einstiegsleisten und LED-Türprojektoren. Die MINI Yours Customised Produkte können in einem eigens für das neue Angebot konzipierten Online-Shop (www.yours-customised.mini) ausgewählt, gestaltet und bestellt werden. Dabei können die Kunden zwischen verschiedenen Farben, Mustern, Oberflächen-Strukturen und Icons wählen sowie darüber hinaus selbstentworfene Texte und ihre eigene Unterschrift in das Design einfließen lassen. Die kreative Interaktion zwischen Hersteller und Kunde ermöglicht es den MINI Fans, ihr Fahrzeug zu einem persönlich gestalteten Unikat werden zu lassen. Die Herstellung der individualisierten Produkte erfolgt unter Einsatz von innovativen Fertigungsverfahren wie verschiedenen 3D-Druck-Verfahren und Laserbeschriftung. ANTRIEB: MEHR FAHRSPASS UND EFFIZIENZ, WENIGER GEWICHT. Eine detaillierte Überarbeitung der Motoren, die für den neuen MINI 3-Türer, den neuen MINI 3-Türer angeboten werden, kommt vor allem dem Fahrspaß zugute. Sie führt außerdem zu einer Reduzierung der Verbrauchsund CO2-Werte um bis zu fünf Prozent sowie zu einer Optimierung des Emissionsverhaltens, mit dem auch künftige, besonders anspruchsvolle Abgasnormen erfüllt werden. Die Weiterentwicklung erstreckt sich vom Grundmotor über die MINI TwinPower Turbo Technologie, die Motorelektronik, die Ölversorgung, die Ansaugluftführung und das Kühlsystem bis zu den Abgasanlagen. Dabei wurde auch das Gewicht der Antriebseinheiten reduziert. Die Motorabdeckungen bestehen

JETZT AB 199,00 EUR IM MONAT LEASEN.* JETZT AB 199,00 EUR IM MONAT LEASEN.* JETZT AB 199,00 EUR IM MONAT LEASEN.*

Fahrzeugdarstellung zeigt Sonderausstattung. Fahrzeugdarstellung zeigt Sonderausstattung.

Fahrzeugdarstellung zeigt Sonderausstattung.

BEFÖRDERN SIE BEFÖRDERN SIE SICH SICH SELBST. SELBST.

BEFÖRDERN SIE SICH SELBST.

Machen Sie Ihren Geschäftswagen zum AushängeMachen Sieprofitieren Ihren Geschäftswagen zum Aushängeschild und Sie von den gewerblichen schild und profitieren von den gewerblichen Sonderkonditionen undSie attraktiven Leasingraten Sonderkonditionen und attraktiven Leasingraten bei MINI. Jetzt informieren – und bei jedem bei MINI. Jetzt informieren – und bei jedem Kundentermin gut ankommen. Kundentermin gut ankommen.

Machen Sie Ihren Geschäftswagen zum Aushängeschild und Sie von den gewerblichen MINIprofitieren ONE D D CLUBMAN CLUBMAN MINI ONE Moonwalk Grey metallic, Stoff Firework Moonwalk Grey metallic, Stoffattraktiven Firework Carbon Carbon Black/Carbon Black/Carbon Sonderkonditionen und Leasingraten Black, Connectivity Connectivity Paket, Paket, DAB-Tuner, DAB-Tuner, HiFi HiFi Lautsprechersystem Lautsprechersystem Black, bei MINI. Jetzt informieren – und bei jedem harman/kardon, Connected Navigation Plus, MINI Navigationssystem, Real Time Traffic Information, Kundentermin gut ankommen. Ausstattungspaket Pepper, 17" LM Räder Net Spoke silber, Klimaautomatik, Lichtpaket, Klimaautomatik, Lichtpaket, Sport-Lederlenkrad, Sport-Lederlenkrad, Multifunktion Multifunktion für Lenkrad, Lenkrad, Komfortzugang, Komfortzugang, Sitzheizung für Sitzheizung für für Fahrer Fahrer und und Beifahrer, Park Park Distance Distance Control Control (PDC) (PDC) hinten hinten u.v.m. u.v.m. Beifahrer,

MINI ONE D CLUBMAN

LEASINGBEISPIEL VON DER BMW LEASINGBEISPIEL VON DERCarbon BMW BANK BANK Moonwalk Grey metallic, Stoff Firework Black/Carbon GMBH: MINI ONE D CLUBMAN GMBH: MINI ONE D CLUBMAN Black, Connectivity MINI COMFORTPaket, DAB-Tuner, HiFi Lautsprechersystem MINI COMFORT harman/kardon, Connected Navigation Plus, MINI Anschaffungspreis: 27.638,80 EUR Anschaffungspreis: 27.638,80 EUR Leasingsonderzahlung: 2.500,00 EUR Navigationssystem, Real Time Traffic Information, Leasingsonderzahlung: 2.500,00 Laufleistung p. a.: 10.000EUR km Ausstattungspaket 17" LM Räder Net Spoke silber, Laufleistung p.Pepper, a.: 10.000 km Laufzeit: 36 Monate 36 monatliche Leasingraten à: EUR Laufzeit: 36 Monate Klimaautomatik, Lichtpaket, Sport-Lederlenkrad,199,00 Multifunktion Sollzinssatz p. a.*: 0,99 % 36 monatliche Leasingraten à: 199,00 EUR für Lenkrad, Komfortzugang, Sitzheizung für Fahrer0,99 und%% Effektiver Jahreszins: Sollzinssatz p. a.*: 0,99 Gesamtbetrag: 9.664,00 EUR Jahreszins: Control (PDC) hinten u.v.m.0,99 % Beifahrer,Effektiver Park Distance Ein unverbindliches Leasingbeispiel der BMW Bank GmbH, Heidemannstr. 164, Gesamtbetrag: 9.664,00 EUR

LEASINGBEISPIEL VON DER BMW BANK GMBH: MINI ONE D CLUBMAN 80939 München; alle Preise inkl. 19 % MwSt.; Stand 07/2018. Ist der Leasingnehmer VerEin unverbindliches Leasingbeispiel derein BMW Bank GmbH, Heidemannstr. 164, braucher, besteht nach Vertragsschluss gesetzliches Widerrufsrecht. Nach den Leasingbedingungen besteht Verpflichtung, für dasStand Fahrzeug eine Ist Vollkaskoversicherung abzu80939 München; alle die Preise inkl. 19 % MwSt.; 07/2018. der Leasingnehmer Verschließen. braucher, besteht nach Vertragsschluss ein gesetzliches Widerrufsrecht. Nach den Leasing* gebunden für die gesamte Vertragslaufzeit bedingungen besteht die Verpflichtung, für das Fahrzeug eine Vollkaskoversicherung abzu-

schließen. Wir vermitteln Leasingverträge ausschließlich an die BMW Bank GmbH, MINI COMFORT Heidemannstr. 164, 80939 München. * gebunden für die gesamte Vertragslaufzeit

Wir vermitteln ausschließlich an die BMW Bank GmbH, Zzgl. 755,00Leasingverträge EUR für Zulassung, Transport und Überführung. Heidemannstr. 164, 80939 München.

Anschaffungspreis: 27.638,80 EU Kraftstoffverbrauch innerorts: 4,7 l/100 km, außerorts: 4,0 l/100 km, Zzgl. 755,004,3 EUR für Zulassung, Transport und Überführung. kombiniert: 112 g/km, 2.500,00 EU kombiniert: l/100 km, CO2-Emission Leasingsonderzahlung: Energieeffizienzklasse: A. Fahrzeug ausgestattet mit Schaltgetriebe. Kraftstoffverbrauch innerorts: 4,7 l/100 km, außerorts: 4,0 l/100 km, Laufleistung p. a.: 10.000 k kombiniert: 4,3 l/100 km, CO2-Emission kombiniert: 112 g/km, Laufzeit: Energieeffizienzklasse: A. Fahrzeug ausgestattet mit Schaltgetriebe. 36 Mona VIEL RAUM FÜR IHRE IDEEN. 36 monatliche Leasingraten à: 199,00 EU JETZT ATTRAKTIVE KONDITIONEN SICHERN. Sollzinssatz p.RAUM a.*: FÜR IHRE IDEEN. 0,99 VIEL HANKO Kraftfahrzeughandel GmbH EffektiverJETZT Jahreszins: 0,99 ATTRAKTIVE KONDITIONEN SICHERN. Moselring 27 - 29 56073 Koblenz Gesamtbetrag: 9.664,00 EU

HANKO GmbH Tel. 0261 Kraftfahrzeughandel 4046-0 Moselring 27 - 29 Ein unverbindliches Leasingbeispiel der BMW Bank GmbH, Heidemannstr. 164, E-Mail: info@hanko.de 56073alle Koblenz 80939 München; Preise inkl. 19 % MwSt.; Stand 07/2018. Ist der Leasingnehmer Ve www.mini-koblenz.de Tel. 0261 braucher, besteht nach4046-0 Vertragsschluss ein gesetzliches Widerrufsrecht. Nach den Leasi E-Mail: info@hanko.de bedingungen besteht die Verpflichtung, für das Fahrzeug eine Vollkaskoversicherung ab schließen. www.mini-koblenz.de * gebunden für die gesamte Vertragslaufzeit


LABEL

56

Die neue Getriebevari­ ante ermöglicht extrem sportliche Beschleuni­ gungsvorgänge ohne Zugkraftunterbre­ chung.

jetzt aus carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK) und sind dadurch ebenfalls leichter. Für ihre Fertigung wird Recyclingmaterial verwendet, das aus Carbonfaserresten gewonnen wird, die in der Produktion von BMW i Automobilen anfallen. Die Dreizylinder-Ottomotoren des MINI One First und des MINI One schöpfen ihre Kraft nun aus einem Hubraum von 1,5 Litern. Damit verbunden

ist eine Steigerung des maximalen Drehmoments um jeweils 10 auf nunmehr 160 beziehungsweise 190 Nm. Darüber hinaus verfügen alle Ottomotoren über eine Benzindirekteinspritzung mit einem von 200 auf 350 bar erhöhten Maximaldruck und Turboladerschaufeln aus besonders hitzebeständigem Material. Die Com60

mon-Rail-Direkteinspritzung der Dieselmotoren gewährleistet eine nochmals präzisere Kraftstoffzufuhr in die Brennräume. Dazu wurde der maximale Einspritzdruck bei den Dreizylinder-Antrieben des MINI One D und des MINI Cooper D auf 2 200 und beim Vierzylinder des MINI Cooper SD auf 2 500 bar angehoben. Außerdem ist der kraftvollste der drei Dieselmotoren nun mit einer zweistufigen Turboaufladung bestückt. NEU: 7-GANG STEPTRONIC GETRIEBE MIT DOPPELKUPPLUNG, 8-GANG STEPTRONIC GETRIEBE. Alternativ zur serienmäßigen 6-Gang Handschaltung wird für die Modelle MINI One, MINI Cooper, MINI Cooper S und MINI Cooper D optional ein 7-Gang Steptronic Getriebe mit Doppelkupplung angeboten. Die neue Getriebevariante zeichnet sich durch besonders schnelle Gangwechsel aus und ermöglicht extrem sportliche Beschleunigungsvorgänge ohne Zugkraftunterbrechung. Die Bedienung erfolgt mit Hilfe eines neugestalteten elektronischen Gangwahlschalters. Für den MINI Cooper S ist auch ein 7-Gang Steptronic Sport Getriebe mit Doppelkupplung erhältlich. Es umfasst Schaltwippen am Lenkrad für besonders spontane manuelle Eingriffe in die Gangwahl. Der MINI Cooper SD ist jetzt serienmäßig mit einem 8-Gang Steptronic Getriebe ausgestattet. Mit der im Kleinwagen-Segment einzigartigen Achtgang-Automatik lässt sich die Leistung des kraftvollsten Dieselantriebs besonders sportlich und harmonisch auf die Vorderräder übertragen. Auch das 8-Gang Steptronic Getriebe wird mit einem elektronischen Gangwahlschalter bedient, optional steht ein 8-Gang Steptronic Sport Getriebe mit Schaltwippen zur Auswahl.


Fotos: Julia Berlin

www.mengertgroup.de

Mengert Group IHRE SACHVERSTÄNDIGEN – INGENIEURE Kompetent – Unabhängig – Kundenorientiert – Zuverlässig

ÜBERZEUGEN SIE SICH VON UNSEREN LEISTUNGEN: • • • • • •

Unfall,-Oldtimer- und Wertgutachten Haupt-und Abgasuntersuchungen Erstellung von Leasinggutachten über mobile Endgeräte Fahrzeugbewertungen mit VIN Abfrage schnell, effizient und transparent Digitale Fahrzeugakte mit direktem Zugriff auf Ihre Dokumente Neuwagenübergabe App-Lösung in Vorbereitung

SEIT MEHR ALS 25 JAHREN SIND WIR IHR ZUVERLÄSSIGER UND KOMPETENTER ANSPRECHPARTNER IN ALLEN FRAGEN IM FAHRZEUG- UND AUTOHAUSBEREICH. Stettiner Straße 2 56564 Neuwied 02631 99 90 40

Reihe Bäume 32 56218 Mülheim-Kärlich 02630 95 85 75

Mülheimer Straße 65 51469 Bergisch-Gladbach 02202 95 60 203


LABEL

56

AUTO & MOTOR

Tempolimits in Europa einhalten

Autofahrer sollten sich vor der Reise über die jeweiligen Geschwindigkeits­ beschränkungen informieren.

W

er seine Urlaubskasse nicht unnötig mit Bußgeldern belasten will, sollte sich an die Tempolimits in Europa halten – denn im Ausland drohen oft hohe Strafen. Autofahrer sollten sich daher laut ADAC vor der Reise über die jeweiligen Geschwindigkeitsbeschränkungen, vor allem in Durchreiseländern, informieren. Aktuell ändert zum Beispiel Frankreich zum 1. Juli 2018 das Tem-

polimit auf Landstraßen: Hier dürfen Pkw nur noch 80 km/h statt bislang 90 km/h fahren. Besonders für junge Fahrer gelten in vielen Ländern Europas Sonderregelungen. In Frankreich zum Beispiel dürfen Fahranfänger in den ersten drei Jahren nach Führerscheinerwerb auf Schnellstraßen nur 100 km/h statt 110 km/h und auf Autobahnen nur 110 km/h fahren statt 130 km/h. Schweden regelt das Tempolimit nicht einheitlich. Daher ist hier der ständige Blick auf die ausgeschilderten Geschwindigkeitsbegrenzungen besonders wichtig. Tief in die Tasche greifen müssen Autofahrer in Norwegen, wenn sie die Geschwindigkeit etwa um 20 km/h überschreiten. Hier drohen Bußgelder ab 375 Euro. Teuer wird die Überschreitung auch in Italien (ab 170 Euro), in der Schweiz (ab 155 Euro) und in Großbritannien (ab 115 Euro).

Quelle: www.presse.adac.de

FÜR JUNGE FAHRER GELTEN IN VIELEN LÄNDERN SONDERREGELUNGEN

ANZEIGE

FEN KAU EN R I W IN H DE AUC BLING! LIE

MEN, AUFNEH ONTAKT RTEN UND K T Z T JE E STA ANFRAG ANGEBOT ES IV T K A ATTR ! SICHERN

Fotos: Julia Berlin

Geb rüd er- Pa u ke n - S t ra ß e 2 0 A F ON: 0 2 6 3 0 - 9 6 3 6 6 9 - 5 www. d e i n - fa h r z e u g m a r k t .de

N e u & G e b ra u c h t fa h r z e u ge Leasing & Finanzierung Wu n s c h fa h r z e u ge


ANZEIGE

ADAC TEST MOTORRADHELME:

Leicht und trotzdem sicher

NEUN HELME FÜR BIKER AUF DEM PRÜFSTAND / NEXX FÄLLT BEIM SCHLAGTEST DURCH

L

eicht soll er sein, und trotzdem sicher – das erwarten Motorradfahrer von ihrem Helm. Der ADAC hat neun Integralhelme auf den Prüfstand gestellt und sie in den Kategorien Handhabung, Aerodynamik und aktive bzw. passive Sicherheit getestet. Das Ergebnis war gemischt: Shoei, X-Lite und HJC schneiden „gut“ ab, drei Helme sind „befriedigend“, zwei „ausreichend“. Einzig das Modell X.G100 R Billy B von NEXX erhält ein „mangelhaft“, weil der Helm in der wichtigsten Disziplin, dem Schlagtest, versagt hat. Der ADAC beschränkt sich dabei nicht nur auf die Schlagpunkte, die Hersteller im Rahmen der Normprüfung testen müssen: Er setzt jeden Helm zusätzlich eigens definierten ADAC Schlagpunkten gegen das Schädeldach aus. Hier konnten Nishua und Scorpio nicht überzeugen, das „ausreichend“ in dieser sicherheitsentscheidenden Kategorie schlägt somit auf das Gesamturteil durch. Bemerkenswert: Der Durchfaller NEXX versagte nicht nur bei den ADAC Prüfpunkten, sondern auch mehrfach in der normierten Kinnschlagprüfung. Das für die Zulassung zuständige Kraftfahrtbundesamt wurde informiert. Die getesteten Helme wiegen nur zwischen 1265 Gramm und 1527 Gramm, was vor allem am Carbon liegt. Wo es keinen Carbonhelm gab, griffen die Prüfer auf die leichteste Modellvariante zurück. Auch wenn die Herstellerangaben vom tatsächlich ermittelten Gewicht teilweise um bis zu 150 Gramm abweichen (mit Punktabzug bei der Genauigkeit der Angaben), schonen diese Helme Hals- und Nackenmuskulatur der Fahrer. Positiv: Fünf Modelle besitzen bereits neuartige „Notfallwangenpolster“, die eine Helmabnahme nach einem Unfall erheblich erleichtern. Und Qualität muss nicht teuer sein: Der mit Abstand günstigste Helm MTR S-10 Carbon für 160 Euro schrammt nur knapp an einem „gut“ vorbei (zum Vergleich: Der Testsieger Shoei NXR ist erst ab 429 Euro zu haben). Generell gilt für den Helmkauf: Vorher unbedingt anprobieren, am besten bei einer Probefahrt auf dem eigenen Motorrad. Erst dann lassen sich Passform, Fahrgeräusche und Gewicht beurteilen.

Be first.

Drive electric.

‡ Intelligenz, die Spaß macht: der neue elektrische smart EQ fortwo. Die Zukunft der Mobilität mag eine komplexe Angelegenheit sein – die aber schon heute jeden Tag richtig Spaß machen kann. Mit einem ganz neuen Fahrgefühl sowie hochmodernen Technologien und digitalen Innovationen, die Ihnen das Leben in der Stadt so einfach und angenehm wie möglich machen. Denn die Zukunft der Mobilität braucht vor allem gute Ideen – und den Mut, vorneweg zu fahren. Steigen Sie ein auf smart.com

Ihr Partner vor Ort:

smart Center Mittelrhein GmbH Autorisierter smart Verkauf und Service Breslauer Str. 84-86, 56566 Neuwied, Tel. 0 26 31. 91 9-280 www.smartcenter-neuwied.de

smart – eine Marke der Daimler AG smart EQ fortwo – Stromverbrauch (kombiniert): 13,0–12,9 kWh/100 km, CO2-Emissionen (kombiniert): 0 g/km.* Abbildung zeigt Sondermodell. Das hier abgebildete blaue Ladekabel ist nicht verfügbar für die smart EQ fortwo und forfour Modelle. Alle Modelle werden mit schwarzen Ladekabeln ausgeliefert. * Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen. Die angegebenen Werte sind die „gemessenen NEFZ-CO2-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/ EG ermittelt. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Anbieter: smart Center Mittelrhein GmbH, Breslauer Str. 84-86, 56566 Neuwied


LABEL

REISEN & HOTSPOTS

Foto: spanishjohnny72/fotolia.de

56

64

6

EL5

ENG S I E R PFEHLU LAB EM

Quelle: www.ireland.com


REISEN & HOTSPOTS

LABEL

56

DUBLIN ERFRISCHEND ANDERS Willkommen in Dublin, der lebendigen Hauptstadt Irlands, die so vertraut ist wie ein Dorf und so freundlich wie die irische Kneipe um die Ecke. In Dublin verwischen die Grenzen zwischen klassischen Besucherattraktionen, Gesellschaftsleben und Natur in der Dublin Bay – umrahmt von den Dublin Mountains. Diese coole Stadt ist ein Abenteuer an sich. Auf der Suche nach Talenten vor Ort? Gehen Sie zu einem Auftritt oder Konzert. Hunger? Probieren Sie Dublins Klassiker in The Woollen Mills. Und wenn Sie sich nach etwas Ruhe sehnen, gehen Sie in den bezaubernden Küstendörfern wie Howth oder Dalkey spazieren oder nehmen Sie an einem der Dublin Discovery Trails teil und entdecken Sie die Geheimnisse der Stadt. In Dublin dreht sich alles um die Inspiration hinter der Musik, den Spaß mit vielen Comedy Events und die persönliche Atmosphäre der Stadt. Und natürlich die Menschen! Dublin wurde von TripAdvisor schon zweimal zur freundlichsten Stadt Europas gekürt und das aus gutem Grund. Bestellen Sie ein Bier, fangen Sie ein Gespräch an und machen Sie Ihren Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis. 65


LABEL

56

REISEN & HOTSPOTS

geschäftstüchtiger Bierbrauer namens Arthur Guinness einen 9.000 Jahre laufenden Mietvertrag für die Brauerei hier für eine Jahresmiete von 45 Pfund. Ein paar Jahrhunderte später schlug die Geburtsstunde des Storehouse. Das im Stil der Chicago School of Architecture im Jahr 1904 errichtete Gebäude wurde ursprünglich als Gärhaus genutzt. Heute ist es die am meisten besuchte Attraktion Irlands – eine strahlende Multimedia-Ausstellung über alles von Retrowerbung bis zur Kunst des Bierbrauens. Und zum Abschluss wartet ein Pint in der Gravity Bar mit einem 360-Grad-Ausblick. Vergessen Sie nicht, Ihr Glas auf Arthur und seine köstliche Erfindung zu erheben!

9

GROSSARTIGE ATTRAKTIONEN Historische Bücher, gruselige Gefängnisse, spektakuläre Museen und Friedhöfe voller Geschichten: Das sind die 9 Orte, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

DAS GUINNESS STOREHOUSE Das Label „kultig“ verdienen nicht viele – das berühmte Guinness aber definitiv. Der „Black Stuff“ mag in der ganzen Welt berühmt sein, seinen Anfang nahm dieses sich langsam setzende Porter jedoch am St. James’s Gate im Herzen der Dubliner Altstadt. Im Jahr 1759 unterschrieb ein 66

DIE KATHEDRALEN ST. PATRICK'S UND CHRIST CHURCH Historisch, dramatisch und faszinierend – Dublins Kathedralen sind ein außergewöhnliches Paar. St. Patrick’s Cathedral – neben einer Quelle errichtet, in der der irische Schutzheilige Konvertiten taufte – geht zurück bis auf das Jahr 1220 und birgt zahlreiche Monumente, Buntglas aus dem 19. Jahrhundert und eine wunderschöne Marienkapelle. Nur zehn Minuten zu Fuß entfernt zieht die Christ Church nun schon seit fast eintausend Jahren Pilger an. Heute ist ihre mittelalterliche Krypta eines der Highlights. Es gibt zahllose Gründe für einen Besuch, die Chapel of St. Laurence O’Toole, ein herzförmigen Schrein, der das einbalsamierte Herz des Heiligen behütet, ist aber besonders faszinierend. BOOK OF KELLS UND TRINITY COLLEGE Mit einer Geschichte, in der Mönche, Wikinger und abgelegene schottische Inseln ihren Platz


REISEN & HOTSPOTS

LABEL

56

haben, wird Sie das Book of Kells garantiert faszinieren. Dieses glorreiche, golden leuchtende Manuskript des frühen Christentums ist schlichtweg ein Meisterwerk. Das Buch befindet sich im Besitz des Trinity College, und eine Führung bringt Sie durch die Long Room Library, eine der ruhmreichsten Bibliotheken Europas, in der über 200.000 der ältesten Bücher des Trinity College Platz finden. Im Anschluss streifen Sie über den idyllischen Campus des Trinity College, dessen Wurzeln bis ins Jahr 1592 zurückgehen. Zu den berühmten Absolventen gehören übrigens Bram Stoker, Oscar Wilde und Jonathan Swift. Front Square und Campanile sind eine Augenweide, und als weitere Highlights beherbergt das College die moderne Science Gallery und die Douglas Hyde Gallery, in der wechselnde Ausstellungen mit zeitgenössischer Kunst zu sehen sind. EPIC IRELAND

Foto:dudlajzov/fotolia.de

Das EPIC Irish Emigration Museum befindet sich in den Gewölben des CHQ-Gebäudes am Custom

67


LABEL

56

REISEN & HOTSPOTS

House Quay und bringt Ihnen die Geschichte der irischen Emigration auf brillante interaktive Weise näher. Das hochmoderne Besuchererlebnis erkundet die tragischen und inspirierenden Erfahrungen von mehr als 10 Millionen irischen Auswanderern, die ihre Heimat im Laufe der Geschichte verließen. Sie möchten mehr über

KILMAINHAM GAOL Der Ostflügel des Kilmainham Gaol bietet einen überwältigenden Anblick. Dieses schaurige, riesige und verlassene Gefängnis ist die größte ungenutzte Strafanstalt Europas. Hinter den mächtigen, kalten Mauern verbergen sich zahllose Legenden und Geschichten. Vor der Schließung im Jahr 1924 hatten viele einflussreiche Politiker Irlands die Zellen bereits von innen gesehen, darunter auch Robert Emmet, Charles Stewart Parnell, Präsident Eamon de Valera und die Anführer des Osteraufstands von 1916 (von denen 14 im Stonecutter's Yard hingerichtet wurden). Bei einer Führung erhalten Sie einen gnadenlosen Einblick in die Geschichte dieses grausamen, oft überfüllten Gefängnisses mit seinen verheerenden und menschenverachtenden Bedingungen. Definitiv ein Muss.

Ihre irischen Vorfahren erfahren? Im Irish Family History Centre, das sich ebenfalls hier befindet, können Sie in wertvolle Aufzeichnungen Einsicht nehmen, mit einem Genealogen sprechen und der Online-Community auf der Suche nach Ihren irischen Wurzeln beitreten. DUBLIN CASTLE Das Dublin Castle befindet sich an der Stelle, an der im Jahr 930 v. Chr. eine Wikingerfestung errichtet wurde, und beeindruckt mit einem Grundstein, der 1204 von König Johann von England gelegt wurde. Doch das ist noch lange nicht alles. Unter britischer Herrschaft bis 1921, war Dublin Castle 1916 eines der Hauptziele im Osteraufstand. Es diente schon als Gericht, Festung und Hinrichtungsstätte. Die Architektur hat jede dieser „Metamorphosen“ mitgemacht und sich entsprechend gewandelt.

68

Bewundern Sie eine der größten und faszinierendsten Goldsammlungen Europas, begegnen Sie konservierten Körpern von Menschen aus der Eisenzeit und staunen Sie über ein 4.500 Jahre altes Holzboot aus der Grafschaft Galway. Das National Museum Dublin ist nur eines der Museen der Stadt, die Sie unbedingt auf Ihrer Liste haben sollten. Untergebracht ist es in einem bezaubernden palladianischen Gebäude aus dem Jahr 1890. Das Beste kommt aber noch: Der Eintritt ist frei! STADTPARKS Ganz egal, ob Sie den Abend mit einem Filmklassiker auf einem grünen georgianischen Platz verbringen oder zur Mittagszeit über einen Bauernmarkt schlendern möchten – in einem von Dublins Parks ist garantiert etwas für Sie dabei. Zu den von allen Dublinern geliebten Grünflä-

Foto:dudlajzov/fotolia.de

Foto:dudlajzov/fotolia.de

DUBLINS KOSTENLOSE MUSEEN


Foto: Julia Berlin

DER GERÜSTBAUER AUS KOBLENZ

Gerüstbau Frank Löhr GmbH I Züchnerstraße 3, 56070 Koblenz Tel.: 0261/5793890 I frank.loehr@loehr-geruestbau.de


LABEL

56

REISEN & HOTSPOTS

chen der Stadt gehören unter anderem die versteckte Ruheoase Iveagh Gardens (perfekt für ein Picknick am Nachmittag) und St. Stephen’s Green, ein kleines Juwel im Stadtzentrum, das bis in die 1770er-Jahre für öffentliche Hinrichtungen genutzt wurde. LITTLE MUSEUM OF DUBLIN Versteckt am St. Stephen’s Green befindet sich das Little Museum of Dublin, eine ungewöhnliche Sammlung von faszinierenden Objekten, die von Dublinern gespendet wurden. Mit seinen sorgfältig kuratierten und mit Bedacht ausgestellten Exponaten ist das Museum ein wunderbarer Ort für einen entspannten Nachmittag. Entdecken Sie anhand von Fotos, Briefen, Werbematerial und Kunst die Geschichte Dublins im 20. Jahrhundert. Musikliebhaber werden besonders im zweiten Stock auf ihre Kosten kommen. Hier erzählt die Ausstellung „U2 Made in Dublin“ die Geschichte der berühmtesten Rockband der Stadt von 1976 bis heute. Im Anschluss stärken Sie sich im Erdgeschoss im Restaurant Hatch & Sons bei einem herzhaften Lunch aus traditionellem irischem Räucherfisch. ESSEN UND TRINKEN Von tollen Biolebensmitteln bis zu frischem Gemüse von der Farm und weltberühmten grasgefütterten Rindern – Dublin ist unvergesslich. TRADITIONELLE GESCHMÄCKER Traditionelles irisches Essen verströmt einen wunderbar ehrlichen und einfachen Charme. Bestellen Sie Coddle und Schwarzbrot, Bacon 70

and Cabbage, Fish and Chips – und die beliebten Schinken-Käse-Toasts. Natürlich nicht zu vergessen: Cockles and Mussels (Herz- und Miesmuscheln), denen sogar ein irisches Volkslied (Molly Malone) gewidmet ist. Bisher wurde diese Küche zwar geschätzt, aber sie war dennoch nicht cool. Die Dinge haben sich geändert: Dublins Köche arbeiten Gerichte kreativ um und machen traditionelles irisches Essen fit für die Foodies des 21. Jahrhunderts. Sie kombinieren hochwertige Zutaten mit neuen Techniken und schaffen auf diese Weise ein frisches, leckeres und unverwechselbar zeitgemäßes Produkt, das trotzdem der ehrlichen Herkunft seiner einfachen Zutaten verpflichtet bleibt. MODERNER GENUSS Man sagt, dass etwa 70 Millionen Menschen irischer Abstammung über den Globus verstreut leben – doch auch wenn viele gehen, so kehren doch noch mehr zurück und bringen ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit in ihre Heimatstadt Dublin. Mit ihrer Aufgeschlossenheit gegenüber fremden Einflüssen kreieren irische Köche ihre Menüs bis zur Perfektion – stets mit einem unerschrockenen Auge auf Innovation und Kreativität. Das Ergebnis? Eine Food-Szene, die immer am Puls der Zeit ist, sich ständig neu erfindet und unglaublich spannend ist.


REISEN & HOTSPOTS

DUBLINS PUBS Theken aus massivem Mahagoniholz, viktorianische Buntglasfenster und gemütliche kleine Nischen – Dublins Pubs sind einfach zauberhaft. Es gibt keine bessere Art, einen ruhigen Nachmittag zu verbringen, als mit einem guten Buch und einem Pint Guinness an der Bar. Vom geschwätzigen Barmann bis zu den mit Bildern übersäten Wänden – die traditionsreichen Pubs der Stadt strahlen einen einzigartigen Charme aus. Jeder hat seinen ganz eigenen Charakter und Platz in der Seele der Stadt – wahrscheinlich das Geheimrezept, warum die Popularität der Pubs ungebrochen ist. MUSIK Dublin – die Stadt der süßen Klänge, der Musik einfach im Blut liegt. DAS VERMÄCHTNIS DER LEGENDEN Was haben U2, Thin Lizzy, Sinead O’Connor, The Frames, Imelda May, The Script und Kodaline gemeinsam? Außer dem unbestrittenen Talent und ihrem ganz eigenen Stil natürlich. Die Antwort: Diese außergewöhnlichen Künstler kommen allesamt aus Dublin, einer kleinen Stadt mit einem wahrhaft gewaltigen musikalischen Erbe.

LABEL

56

den Klang Irlands in die Welt hinausgetragen und schon mit Größen wie Bob Dylan und Willie Nelson zusammengearbeitet. VERANSTALTUNGSORTE – GROSS UND KLEIN Fakt: Pubs waren schon immer das pulsierende Herz der Dubliner Musikszene. In der International Bar traf Ronnie Drew zum ersten Mal auf Luke Kelly und gründete mit ihm The Dubliners. Auch heute noch finden hier spontane Sessions statt. Das Whelan’s unterstützt und pusht seit zwanzig Jahren neue Rock- und Indiebands – Ed Sheeran schreibt seinen Erfolg den regelmäßigen Auftritten hier zu. Wenn es um Jazz und Blues geht, dann ist das JJ Smyth’s die erste Adresse, Punkund Rockabilly-Fans gehen ins Thomas House und Heavy-Metal-Freunde strömen ins Bruxelles. Sie möchten einen Auftritt in einer intimen Atmosphäre genießen, haben aber keine Lust auf einen Pub? Auch in diesem Fall bietet Dublin zahlreiche andere Möglichkeiten. Bei einer derart vielfältigen Mischung von Veranstaltungsorten und so vielen unterschiedlichen Arten von Live-Musik werden Sie garantiert das Richtige finden, um ein Tanzbein zu schwingen – ganz egal, auf welche Musik Sie stehen. DIE KÜSTE NÖRDLICH VON DUBLIN Die Dubliner sind ein abgehärtetes Völkchen, wenn es um das Wasser geht, das sie umgibt. Geschwommen wird hier nicht nur im Sommer,

EINFACH IRISCH! Irlands traditionelle Musik ist eine lebendige und rhythmische Angelegenheit. In einem Moment werden Sie zu Tränen gerührt, im nächsten schon werden Sie ausgelassen tanzen. Dublin hat zweifelsohne eine enorme Anzahl an Musikikonen hervorgebracht, aber die Trad-Legenden The Chieftains und die Folk-Helden The Dubliners sind unerreicht. Diese beiden Bands haben 71


LABEL

56

REISEN & HOTSPOTS

Hier nehmen Sie die qualifizierten Trainer von Surfdock mit auf einen urbanen Streifzug in verschiedensten Wassergefährten! Natürlich werden Sie zuerst mit der nötigen Ausrüstung versorgt. SPAZIERGÄNGE AUSSERHALB DER STADT

sondern das ganze Jahr über. Schwimmen ist fest verknüpft mit Gemeinschaft, Tradition und einer innigen Liebe zum Meer. Der Velvet Strand in Portmarnock ist einer der Orte, die 365 Tage im Jahr Schwimmer anziehen – ein riesiger Spaß, auch wenn Sie nur zuschauen! Dennoch dreht sich nicht alles um das Eintauchen ins kühle Nass. Die Dörfer Howth und Malahide sind ein wahres Mekka für Angler – es warten Meeräsche, Flunder, Kabeljau, Wittling, Makrele und Rochen. Vielleicht helfen Ihnen die vor Ort lebenden Robben sogar dabei, die die richtige Stelle zu finden. Probieren Sie sich im Uferangeln vom Pier, in Buchten oder an felsigen Stränden, oder mieten Sie ein Boot bei Dublin Fishing Charters und verbringen einen Tag mit Hochseefischen. Angeln und Ausrüstungen können auch vor Ort gemietet werden. Wenn Sie auf der Suche nach einem Adrenalinkick sind, dann machen Sie sich auf zum Dollymount Strand auf Bull Island. Dieser flache und weitläufige Strandabschnitt ist fest in den Händen der Kitesurfer. Auch beim Stehpaddeln oder Kajaken kann man die Stadt hier aus einer interessanten Perspektive betrachten! Wassersportneulingen empfehlen wir die geschützten Gewässer des Grand Canal Basin. 72

So genießen Sie Dublins spektakuläre Landschaften zu Fuß und können alles in Ihrem eigenen Tempo erleben. Dublin liegt inmitten wunderschöner Landschaften – von prachtvollen grünen Bergen bis zur blauen Irischen See. Genießen Sie die Natur in vollen Zügen mit diesen Vorschlägen für Wanderungen und Spaziergänge. Die Grafschaft Dublin bietet alles, was das Wandererherz begehrt. Was darf es sein? Ein gemütlicher Spaziergang an der Küste, eine Wanderung durch idyllische Wälder oder eine richtige Bergtour? All diese Möglichkeiten sind nur einen Katzensprung von Dublins Stadtzentrum entfernt. Karten und Kompass brauchen Sie dabei nicht – die meisten Wanderrouten sind markiert. Mit bequemen Wanderschuhen, etwas Proviant und einer Jacke sind Sie bestens ausgerüstet. Viele der Routen führen zu malerischen Dörfern oder hervorragenden Pubs. Ideal, um nach getaner Arbeit einzukehren und die müden Beine auszuruhen.


Unsere Mission Am Anfang jeder Beratung bei HSE Rechtsanwälte steht das Zuhören – des Anwalts, nicht des Mandanten! Wir hören uns Ihr Anliegen an, stellen gezielte Fragen und finden heraus, wie wir Sie unterstützen können. Danach folgen die schnelle Analyse und eine kompetente, zügige und pragmatische Beratung – ohne lange Vorreden. Die Beratung unserer Mandanten erfolgt stets professionell und ergebnisorientiert. Eine Beratung findet immer partnerschaftlich auf Augenhöhe statt.

Verantwortung Vertrauen Verlässlichkeit Gemeinsam mit unserem qualifizierten Mitarbeiterteam bieten wir Ihnen ein umfassendes Leistungs­angebot:

• • • Rechtsanwalt Stefan Härtel

Rechtsanwalt Dietmar Scherer

Unsere Schwerpunkte • • • • • • • • •

Recht der erneuerbaren Energien Vertragsrecht Handels- und Gesellschaftsrecht Baurecht Versicherungsrecht Steuerrecht Straf- und Wirtschaftsstrafrecht Arbeitsrecht Verwaltungsrecht

• • • • •

Erstellung Ihrer Steuererklärungen im privaten sowie im unternehmerischen Bereich Monats- und Jahresabschlüsse Lohnbuchhaltung Vertretung in Steuerrechts­ Steuerberater Michael Brost verfahren Betriebswirtschaftliche Beratung Existenzgründerberatung Erarbeitung einer optimalen Steuergestaltung Mitwirkung und Unterstützung bei Betriebsprüfungen Vermögensplanung

Bei juristischen Fragestellungen stehen Ihnen unsere Kooperationspartner mit Rat und Tat zur Seite.

Fotos: Julia Berlin

Steuerberater Partnerschaft mbB

HSE-Rechtsanwälte Härtel + Scherer Partnerschaft mbB Südallee 44 • 56068 Koblenz www.hse-recht.de • 0261-973365-0

Kratzehofweg 6

kanzlei.brost 56333 Winningen Telefon 02606 9203-0 Steuerberater Partnerschaft mbB Telefax 02606 9203-25 Kratzehofweg 6 • 56333 Winningen www.kanzlei.brost.de • 02606-9203-0


LABEL

56

REISEN & HOTSPOTS

Mosel-Genuss Radeln Winningen

74

Quelle: www.mosel.de, Bilder: www.mosellandtouristik.de


LABEL

56

MIT START IN WINNINGEN VERLÄUFT DIE ROUTE DIREKT AM FUSS DER STEILLAGEN DES HISTORISCH GEWACHSENEN TERRASSENWEINBAUS. Weinbergsterrassen bei Winningen. Die Landschaft mit den Schieferfelsen, den Trockenmauern und Burgen wechselt sich ab mit den verwinkelten, durch Fachwerk geprägten Ortschaften. Im letzten Abschnitt ab Kattenes verläuft die Radroute an der Mosel. Die Tour macht Lust auf Pausen, um diese alte Kulturlandschaft auch kulinarisch zu genießen. Vor allem im Herbst, wenn Trauben reif werden und das Laub der Rebstöcke sich verfärbt, zeigt sich das Moseltal von seiner schönsten, der „goldenen“, Seite. Bei einer Rückfahrt von Hatzenport nach Winningen verlässt die Route die Weinhänge und verläuft meistens unmittelbar an der Bundesstraße. In Kobern-Gondorf und Winningen verlässt der

Radweg jedoch die Straße; hier gibt es die Möglichkeit das ruhige Ufer am Fluss zu genießen. Start: Bahnhof Winningen (Parkmöglichkeiten vorhanden) Streckenverlauf: Wirtschaftswege, z.T. Ortsstraßen, an der Mosel direkt an der Straße. Wenige kurze, leichte Anstiege. Variante: ab Hatzenport Rückfahrt mit der Bahn möglich ANZEIGE


LABEL

56

REISEN & HOTSPOTS

Radfahrerparadies Ferienland Cochem FÜR GENIESSER TEIL 1 Von Cochem nehmen Sie den Radweg bis Ernst. Über die Moselbrücke kommen Sie nach Bruttig-Fankel. Weiter geht es auf der (wenig befahrenen) Straße nach Cochem-Cond. Ab Valwig Radweg unterhalb der Straße nach Cond und Cochem Über die alte Moselbrücke geht es zurück zum Ausgangspunkt. Gesamtstrecke: 16 km. FÜR GENIESSER TEIL 2

GELEGEN ZWISCHEN EIFEL UND HUNSRÜCK HAT DAS FERIENLAND COCHEM WAS RADFAHRERHERZEN HÖHER SCHLAGEN LÄSST. DIE SCHÖNSTEN RADWEGE, ROMANTISCHE FLUSSABSCHNITTE UND GEMÜTLICHE EINKEHRMÖGLICHKEITEN. FÜR DIE ENTDECKUNGSREISEN PER RAD WARTET EIN WEITES RADWEGENETZ AUF SIE! Für eigene Entdeckungen gibt es Rad­ wegekarten.

76

Es gibt Wege und Touren für jeden Geschmack. Für stramme Waden sorgen die knackigen Anstiege in Eifel und Hunsrück, wer's gerne locker angehen lässt, tourt an der Mosel entlang. Für eigene Entdeckungen gibt es Radwegekarten, Tourenvorschläge und viele ausgeschilderte Routen. Hier einige Tourenvorschläge:

Von Cochem nehmen Sie den Radweg über Ernst in Richtung Poltersdorf. Hier haben Sie die Möglichkeit mit der Fähre überzusetzen nach Beilstein (Fährzeiten: Ab Ostern bis Ende Oktober täglich von 0:.00 bis 18:00 Uhr). Von Beilstein radeln Sie entlang der Mosel zurück nach Cochem. Ab Beilstein ist auch die Rückfahrt mit dem Schiff nach Cochem möglich. Gesamtstrecke: ca. 20 km VARIANTE FÜR ANSPRUCHSVOLLE Sie fahren von Cochem über Ernst, Ellenz-Poltersdorf, Senhals, Ediger-Eller, Bremm bis auf die Höhe von Neef. Dort überqueren Sie die Moselbrücke. Weiter geht es moselabwärts (zum Teil unbefestigter Wirtschaftsweg bis kurz vor Senheim. Weiter über


RHEIN IN FLAMMEN 2018

FORT KONSTANTIN SUMMER EDITION NO.3 www.rheingold-event.de

SAMSTAG, 11. AUGUST 2018 AB 1900 UHR

Ticketpreis: VVK: 12,00 € / AK: 14,00 € inkl. MWSt. und Gebühren VVK Stellen: Adenauer & Co. / M13 / Antenne Koblenz

LIVE ON STAGE:

THE WRIGHT THING & DJ CHRIS KUB INDOOR:

SALSA & LATIN MIT DJ ERIC ACOSTA


LABEL

56

Mesenich, Beilstein, Bruttig-Fankel bis Vallwig auf der Straße, ab Valwig Radweg unterhalb der Straße nach Cond und Cochem. Gesamtstrecke: 51 km. Ab Eller besteht auch die Möglichkeit mit der Bahn zurück nach Cochem zu fahren.

78

MOSEL-KÖNIGSETAPPE FÜR KILOMETERSAMMLER Wie oben beschrieben von Cochem über Neef nach Cond, (unbefestigt ab Fähre Klotten) weiter bis nach Treis-Karden. Dort über die Brücke und Moselaufwärts über Pommern, Klotten zurück nach Cochem. Gesamtstrecke: 74 km

Sie wollen auch Höhenmeter? Kein Problem, Eifel und Hunsrück bieten Steigungen: KLEINE EIFELTOUR Von Cochem entlang der Mosel nach Ellenz-Poltersdorf, Ortseingangs durch den Ort über einen gut ausgebauten Weinbergsweg (geteerte Strecke) erreichen Sie nach einem Anstieg die Kreisstraße 22. Von dort aus fahren Sie rechts ab in Richtung Ferien- und Golfresort entweder direkt auf der Kreisstraße oder auf einem Feldweg der entlang der Kreisstraße verläuft. Im Ferien- und Golfresort besteht die Möglichkeit zur Rast. Über die für den Autoverkehr (Durchgangsverkehr) gesperrte Straße in Richtung Ediger oder Eller fahren Sie wieder abwärts zur Mosel


REISEN & HOTSPOTS

(starkes Gefälle, durchgehend bremsen!). An der Mosel radeln Sie zurück nach Cochem. Ab Eller besteht auch die Möglichkeit mit der Bahn zurück nach Cochem zu fahren. Gesamtstrecke: 24 Kilometer, Variante Rückfahrt mit der Bahn: 12 Kilometer. 160 Höhenmeter. FÜR TRAINIERTE: KLEINE HUNSRÜCK-TOUR Von Cochem aus radeln Sie entlang der Mosel in Richtung Ernst. Am Ortsausgang überqueren Sie die Brücke in Richtung Bruttig-Fankel. Folgen Sie dem Aufstieg der Brücke (Kreisstraße 35, steiler Anstieg gegen Ende!). Bitte den Autoverkehr beachten. Auf der Höhe haben Sie die Möglichkeit links ab zum Ortsteil Valwigerberg zu

radeln und von dort wieder nach Cochem oder sie fahren weiter entlang der K35 in Richtung Treis-Karden (kurvenreiches Gefälle). Dort angekommen können Sie den schönen (weitestgehend unbefestigten) Radweg entlang der Mosel zurück nach Cochem nutzen. Gesamtstrecke Tour Valwigerberg: 21 km. Tour Treis-Karden: 36 km. Höhenmeter ca. 170. E-BIKE Eine Ladestation befindet sich direkt an der Tourist-Information.

ANZEIGE

Du sollst sollst… Du …

derWoche Wocheheißes heißesFleisch Fleisch essen! essen! ......4x4xininder JedenDienstag Dienstag-–Freitag Freitagauf auf der der DIESAYN DIESAYN BURG Jeden BURG DIESAYN BURG 02622-7266 ––www.diesaynburg.de www.diesaynburg.de DIESAYN BURG- -Bendorf-Sayn Bendorf-Sayn -- 02622-7266

LABEL

56


LABEL

56

VERANSTALTUNGEN

SUPPORT: SPONTAN

Bläck Fööss

DIE BLÄCK FÖÖSS GEHÖREN ZU KÖLN WIE DER DOM! FREITAG, 14. SEPTEMBER 2018, 20 UHR – FESTUNG EHRENBREITSTEIN, SPARKASSENBÜHNE

6.de • el5 BE ab G N U S O VERL

EFF

@ l osung

TR

l

2x2

F

öö

er : V

N

k

ss

• EMA IL

A

80

: Bläc

(ehemals Sänger der „QueenBereits 1970 gegründet geht die TEN SKAR R I T TATEGORIE 2 T N I kings“), hat die Nachfolge von Kafi Band im Jahr 2018 nun schon ins E IE K LUSS: FÜR D DESCH 8 N E S Biermann angetreten und anstelle 48. Jahr ihres Bestehens und hat EIN . 201 07. 09 von Peter Schütten ist nun Pit Hupbisher nicht weniger als 42 Alben verperten (Gitarre, Gesang) mit dabei. öffentlicht. Viele Lieder aus ihrem weit Auf ihrer Konzerttournee werden sie u.a. mehr als 400 Titel umfassenden Fundus die Lieder ihres neuen Studioalbums „Freiheit sind schon längst zu Evergreens geworden (Bye Alaaf!“ im Gepäck haben. by my love, Du bes die Stadt u.a.) - manche haDie Band freut sich auf ein abwechslungsreiches ben bereits den Status von Volksliedern (Lieder und spannendes Tourjahr 2018. wie Drink doch eine met, En unserem Veedel, Unsere Stammbaum u.a.) und gehören fest zum Eintritt im Vorverkauf: kölschen Liedgut. Kategorie I: 27,90 Euro zzgl. VVK-Entgelte 2017 hat sich die Besetzung der Band auf zwei Kategorie II: 21,30 Euro zzgl. VVK-Entgelte Positionen verändert. Sänger Mirko Bäumer


AUG. ‘18

Café Hahn Koblenz-Güls

Festung Ehrenbreitstein, Koblenz

live & lecker an Rhein und Mosel

9.-11.8.’18

Festung Ehrenbreitstein – Sparkassenbühne Juni bis Sept. – donnerstags: 19 - 22 Uhr

präsentiert

Einlass 18 Uhr

Do. 9.8.

dIRE sTRATS

Fr. 10.8.

The Queen Kings

Dire Straits Tribute „A kind of Queen”

Support: Ruff Diamond

Sa. 11.8.

Mit der

Do. 02. Aug. Do. 09. Aug. Do. 16. Aug. Do. 23. Aug. Do. 30. Aug.

Space Oddity – A Tribute to Davis Bowie FESTUNGS-Musikfest Dickie Lee Erwin (Austin, Texas) Shape of ED – Ed Sheeran Tribute Act Voltbeat – Tribute to Volbeat

Stingchronicity

The Songs of the Police & Sting

Support: Purple X – Best of Jimi Hendrix

hin und zurück

Do. 9.8.: bis 23 Uhr / Fr. 10.8.: bis 0 Uhr / Sa. 11.8.: bis 1 Uhr

Do. 30.08. - So. 02.09., 20 Uhr (So. 19 Uhr) Frühstücksshow So. 02.09., 10:30 Uhr

Emmi & Willnowsky

Mit der hin und zurück

... bis 22 Uhr!

Festung Ehrenbreitstein – Oberer Schlosshof Juni bis Sept. – freitags u. samstags: 19 - 22 Uhr

Jubiläums Festival

auf 3 Bühnen! Fr. 03. Aug. Fr. 17. Aug. Sa. 18. Aug. Fr. 24. Aug. Sa. 25. Aug. Fr. 31. Aug.

Stonehead Stompers Hard Sun Blenz Shama Abbas Mike & Moro Reinhardt Trio Corzilius, Dames & Hoff

Sa.

1.Sept.

Fr. 14.9. – 20 Uhr

Mit der

’18 18 Uhr

... bis 1 Uhr!

Open Air – Sparkassenbühne

Bläck Fööss

Support: Spontan

hin und zurück

... bis 22 Uhr!

Mit der Seilbahn hin und zurück ... bis 23:30 Uhr!

14.11. - 23.12.2018 29.11. - 31.12.2018 Liaison derSinne Café Hahn, Güls

ern

r zaub Körpe egte Bew

Kuppelsaal – Festung Ehrenbreitstein

bewegende Momente...

V O R V E R K A U F

GA!

Mit der hin und zurück

L Ä U F T !


LABEL

56

Herstellerverzeichnis Café Hahn www.cafehahn.de Café Hahn www.cafehahn.de Restaurant Augusta www.augusta-koblenz.de Google www.google.de HSE Rechtsanwälte www.hse-recht.de Julia Berlin www.juliaberlin.de Kanzlei Brost www.kanzlei-brost.de KFZ Klinik Klein www.kfz-klinik-klein.de Massar www.massar.de Mengert Group www.mengertgroup.de Raffaele De Filippo www.defilippo-uomo.de Fahrzeugmarkt Klein & Herler www.dein-fahrzeugmarkt.de HSE Anwälte www.hse-recht.de Dr. Friedrich Accadent www.drfriedrich.de Restaurant Cornwall www.facebook.com/WeingutMichaelSchneider Denzer Heide www.golfhotel-denzerheide.com Iris Hartmann www.ichberatung.de Coblens Optik www.coblens-augenoptik.de Janu Magazin www.janu-magazin.de DieSaynburg www.diesaynburg.de Vaccetti Design www.vaccetti.com

Musesumsnacht Koblenz

www.museumsnacht-koblenz.de

Villa Sayn

www.villasayn.de

Berliner Fashion Week www.fashion-week-berlin.com Ethical Fashion Show Berlin www.ethicalfashionshowberlin.com Stefan Steeg die Kochschule www.diekueche-steeg.de Löhr Gerüstbau

www.loehr-geruestbau.de

Porta Mondial

portamondial-com/koblenz

Hau Lichtdesign

www.hau-lichtdesign.de

Solenich

www.solebich.de

Ixxiyourworld www.ixxiyourworld.com, Mein-schoener-garten www.mein-schoener-garten.de Ternes Architekten

www.ternesarchitekten.de

Hanko Koblenz

www.hanko.de

Mini Cooper www.press.bmwgroup.com Mini Koblenz

www.mini-koblenz.de

Adac

www.presse.adac.de

Smart Center Neuwied

www.smartcenter-neuwied.de

Dublin

www.ireland.com

Mosel Winningen

www.winningen.de

Lesezirkel Rhein-Mosel

www.lesezirkel-service.de

ANZEIGE

ÜBER 100 TITEL BIS ZU 50% GÜNSTIGER INDIVIDUELLE LESEFREUDE – AUCH PRIVAT TITEL JEDERZEIT AUSTAUSCHBAR KOSTENLOSE LIEFERUNG MONATLICH KÜNDBAR

Wir haben für alle die richtige Zeitschrift! Lassen Sie sich von einer kostenlosen Leseprobe überzeugen!



museumsnacht koblenz 8. September 2018

19.00 - 1.00 Uhr

www.koblenz.de

www.museumsnacht-koblenz.de