Page 1

IN A POCKET ALLE SPEISEPLÄNE FÜR 6 WOCHEN

EIN MAGAZIN DES STUDENTENWERKS PADERBORN (15. AUSGABE JUNI / JULI 2011)


INTRO: Liebe Leserinnen und Leser! Manchmal lässt es sich nicht vermeiden, auch unangenehme Maßnahmen ergreifen zu müssen. So hat der Verwaltungsrat des Studentenwerks Paderborn beschlossen, den Sozialbeitrag ab kommendem Wintersemester von 78 € derzeit auf 81,43 € je Semester für beide Hochschulen anzuheben. Diese Sozialbeitragsanpassung, die allen Mitgliedern des Verwaltungsrates und auch mir sehr schwer gefallen ist, ist aber notwendig, damit das Studentenwerk für den doppelten Abiturjahrgang in 2013 und den Ausbau der neuen Hochschule HammLippstadt, für die das Studentenwerk ebenfalls zuständig ist, gerüstet ist. Denn ab spätestens Wintersemester 2013/14 werden ca. 6.000 Studierenden mehr an der Uni Paderborn und ca. 3.000 Studierenden an der Hochschule Hamm-Lippstadt sein. Unsere jetzige Mensa „platzt jetzt schon aus allen Nähten“ und auch alle Wohnheimplätze sind belegt. Wir müssen also dringend unsere Kapazitäten ausbauen. Deshalb wollen wir • in Paderborn die Mensa erweitern, • in Hamm und Lippstadt jeweils eine Mensateria eröffnen und zusammen mit Investoren • in Paderborn 260 • in Hamm und Lippstadt jeweils

2

Dr. Katja Nienaber Geschäftsführerin ca. 75 Wohnheimplätze in CampiNähe schaffen. Dies alles kostet viele Millionen €. Nicht alles kann durch das Land oder die Hochschulen übernommen werden. Das Studentenwerk muss bis September 2013 rund 3,5 Mio. € aufbringen, um einen Teil der Investitionen selbst stemmen zu können. Diese Mittel müssen durch höhere Sozialbeiträge jetzt und auch von den Studierenden ab dem Wintersemester 2013/14 bereitgestellt werden. Bis zum Wintersemester 2013/14 soll die Mensaerweiterung im jetzigen Mensagebäude auf dem Campus Paderborn abgeschlossen sein. Wir werden 600 neue Sitzplätze schaffen und die neue Küche wird rund 2.000 Essen täglich kochen können. Allein die Mensaerweiterung in Paderborn wird rd. 7,6 Mio. € kosten. Das Land NRW ist bereit,


IMPRESSUM davon 5,1 Mio. € zu übernehmen; 1 Mio. € gibt die Uni freiwillig zu dem Bau dazu. Da das Studierendenparlament 750.000 € aus Kompensationsmitteln darüber hinaus frei gegeben hat, beträgt der Eigenanteil des Studentenwerks für die Mensaerweiterung 750.000 €. Weiterhin ist in Höhe von rd. 2 Mio. € in Kücheninventar, Möbel und Wohnheimplatzausstattungen zu investieren. Dem Kanzler und dem Präsidium der Universität Paderborn, den Studierenden, dem StuPa, dem Asta und den Vertretern im Verwaltungsrat möchte ich für Ihr Engagement in dieser Sache ganz herzlich danken! Sind 2013 alle angedachten Baumaßnahmen abgeschlossen, sind wir für die vielen Studierenden, auf die wir uns sehr freuen, „gerüstet“. Herzliche Grüße Ihre

Katja Nienaber

Inhaltliche Verantwortung: Studentenwerk Paderborn vertreten durch Frau Dr. Katja Nienaber Warburger Str. 100 33098 Paderborn www.studentenwerk-pb.de Redaktion: Abteilung Marketing, Öffentlichkeitsarbeit & Kulturförderung Leitung Ingo Thiele unter Mitwirkung der Abteilungen des Studentenwerks Tel: 05251 - 60 36 82 Fax: - 60 43 75 Mail: Ingo.Thiele@stwpb.de Anzeigenleitung, Satz & Layout: Ingo Thiele Auflage & Verteilung: 5.000 Exemplare Ausgelegt in allen Einrichtungen des Studentenwerks Paderborn Mensa, Mensula, Gownsmen´s Pub, WOK´n ROLL, Hotel Campus Lounge, Caféte, One-Way-Snacks, Bistro Palmengarten, Lädchen Vertrieb: Eigenvertrieb An dieser Ausgabe haben neben der Redaktion, den Abteilungsleitungen und der Geschäftsführung mitgewirkt: Lukas Gabriel, E. Kutsch und Benedikt Stövesand. Bildquellen: www.fotolia.de Maskottchen von Ioannis Kounadeas

3


EVENTS & TERMINE:

INHALT Was los ist in unserem Gownsmen´s Pub und im Studentenwerk: Termine im Pub............................... 16 Quiz-Night ...................................... 17 Pokerturnier.................................... 46

WISSENSWERTES:

Alles Interessante, was zum Studienalltag gehört: Das Somerfinale des Studentenwerks: Anmelden für die Studi-Battles ................................. 8 Neue Angebote im Wok ´n Roll und im One-Way-Snacks ............... 10 Kostenlose Computerprogramme erleichtern den Studienalltag ......... 18 BAföG-Tipp..................................... 37 Missbrauch des Studierendenrabatts........................ 54

4


SPEISEPLÄNE & ERNÄHRUNG Die Speisepläne für 6 Wochen im Voraus im praktischen Taschenformat: vom 30.05. - 03.06. ab den Seiten....... 12 vom 06.06. - 10.06. ab den Seiten....... 22 vom 13.06. - 17.06. ab den Seiten....... 32 vom 20.06. - 24.06. ab den Seiten....... 38 vom 27.06. - 01.07. ab den Seiten....... 48 vom 04.07. - 08.07. ab den Seiten....... 56 Preise und Öffnungszeiten .................... 6

SONDERTHEMA: Artikel zu den aktuellen Entwicklungen rund um die geplante Mensaerweiterung ........................................ 26

Gesunde Ernährung nach dem System der aid-Ernährungspyramide in der Mensa .................................................. 42

5


SPEISEPLÄNE - PREISE: Mensula: In der Mensula gibt es auch ein täglich wechselndes Aktionsessen zum Preis von 5,50 €, sowie saisonale Angebote in der Speisekarte. Pub: Zusätzliche Abendkarte Speise

Studierende Bedienstete / Gäste

Hauptkomponente 1 1,00 €

2,00 €

Hauptkomponente 2 1,50 €

2,50 €

Extra Soße von HK

0,20 €

0,20 €

Eintopf

1,70 €

2,90 €

Beilage

0,50 €

0,70 €

Tagessuppe

0,50 €

0,60 €

Beilagenteller

1,60 €

2,80 €

über die Waage 100g

0,80 €

0,80 € + Portionsaufschlag 0,30 €

Speise

Studierende Bedienstete / Gäste

Vorspeise

2,00 €

2,00 €

Hauptgang mit Dessert

1,50 € Ermäßigung

9,50 €

Speise

Studierende Bedienstete / Gäste

Mittagessen

3,10 €

3,60 €

Fladenbrote (Mi)

3,00 €

3,00 €

Speise

Portion normal

Portion XXL

vegetarisch

2,50 €

4,20 €

versch. Sorten Fleisch

0,70 €

0,95 €

Scampis

1,00 €

1,50 €

Asiat. Gemüsesuppe (veg.)

1,00 €

Mi-Nudeln in den Varianten:

WOK´N ROLL 2go - 2stay

6


Speise

Studierende

Bedienstete

B.I.B.

Gäste

Vegetarisches Menü

2,50 €

3,60 €

3,10 €

4,10 €

Menü mit Fleisch

3,00 €

4,10 €

3,60 €

4,60 €

über die Waage 100g

0,80 €

0,80 € *

0,80 € *

0,80 € *

Speise

Preis

Wraps

1,90 € (Hühnchen, Feta, Lachs, Schinken, Thunfisch)

Lahmacun

2,70 €

weitere Beläge

0,20 €

Muffins, Sandwiches

1,90 € (Sandwiches als Italia oder Turkey erhältlich)

Tomate-Mozzarella-Strudel 1,60 €

Öffnungszeiten Mensa

Montag - Donnerstag 11:15 - 14:00 Uhr Freitag 11:15 - 13:30 Uhr

Mensula

Montag - Freitag 11:30 - 14:00 Uhr

Das Lädchen

Montag - Freitag 7:15 - 14:30 Uhr

Pub

Montag - Donnerstag 8:00 - 24:00 Uhr Freitag 8:00 - 18:00 Uhr

Wok

Montag - Freitag 11:30 - 14:30 Uhr

Caféte

Montag - Donnerstag 8:00 - 17:00 Uhr Freitag 8:00 - 15:45 Uhr

One-Way-Snacks

Montag - Freitag 11:00 - 14:30

Bistro Palmengarten

Montag - Donnerstag 8:30 - 15:30 Uhr Freitag 8:30 - 14:30 Uhr

7


Die Anmeldungen laufen! Ein Team besteht aus 3 Leuten. Maximal 10 Teams zugelassen. Anmeldungen per Mail an: Ingo.Thiele@stwpb.de

Am 7. Juli findet nach einem groĂ&#x;en Erfolg im vergangenen Jahr wieder das STW Sommerfinale statt. Neben zwei Livebands steht auch das beliebte Speedgrillen im Rahmen der Studi-Battles wieder auf dem Programm. Die Feier mit dem besonderen Flair kostet keinen Eintritt und bietet eine hochklassige Party mit niedrigen Getränkepreisen.

8


Im letzten Jahr heizte die Band Dreadnut den Partygästen des STW Sommerfinales mächtig ein

In diesem Jahr konnten wir zwei grandiose Liveacts für unser Sommerfest gewinnen: Stereopuls (rechts) David Beisel & Band (unten)

Stereopuls: NEO und Béatrice Thomas

9


10


Neu im Sortiment ist aktuell das neue Eis-Sandwich “Wich” und die Sorte „Coconutterly fair“, die – ausgezeichnet mit dem Fairtrade-Siegel – cremiges Schokoladeneis mit einer Kokosnuss-Karamell-Sauce sowie knusprigen Kokos-Karamell-Stückchen kombiniert.

11


MENÜ 2

EINTOPF

MONTAG

Vegetarisch Orientalische Gemüsepfanne mit Zartweizen, Gemüse und Rosinen, MinzeJoghurt-Dip, Salatauswahl, Dessert

Hähnchenbrustfilet „Natur“ an Currysahnesauce, Butterreis, Salatauswahl, Dessert

Pfeffertopf „Madagaskar“ mit Rindfleisch, grünem Pfeffer und Sauerrahm, dazu Brötchen

Vegetarisch Gefüllte Paprikaschote mit Tofu, Blattspinat, Maisgrieß und Tomaten in Sahnesauce, Vollkornreis, Salatauswahl, Dessert

Schweineschnitzel „Cordon Bleu“ Kräftige Bratenjus, Kartoffelpüree, Apfelrotkohl, Dessert

Möhreneintopf mit Kartoffeln, Lauch, Petersilie, Bockwurst, dazu Brötchen

Hirschgulasch nach Förster Art mit Champignons und Preiselbeeren, Butterspätzle, Rosenkohl á la Crème, Dessert

Frühlingseintopf mit jungem Gemüse, Rauchfleisch und Petersilie (3,4,5) Brötchen

FREITAG

DONNERSTAG

MITTWOCH

MENÜ 1

DIENSTAG

vom 30.05.11 bis 03.06.11

Vegetarisch Gebackenes Gemüseschnitzel Sauce Bearnaise, Petersilienkartoffeln, Salatauswahl, Dessert

Christi Himmelfahrt

Vegetarisch Süßer Germknödel mit warmer Vanillesauce, Salatauswahl, Dessert

12

Christi Himmelfahrt

Pangasiusfilet in Kräuterpanade Dill-Senfsauce, Salzkartoffeln, Salatauswahl, Dessert

Christi Himmelfahrt

Sauerkrauteintopf „Szegediner Art“ mit Schweinefleisch, Tomaten und Kartoffeln, dazu Brötchen


KW 22 - MENSA GRILL

WOK

Riesenbratwurst vom Grill mit Curry-Ketchup-Sauce und Pommes frites

Doppeltgebrat. Schweinefleisch in Kokos-Ingwer-Sauce mit frischem Gemüse und Sprossen, dazu Thai-Duftreis

Krustenbraten mit kräftiger Jus, Bayrisch Kraut, Schupfnudeln

Hähnchenfleisch in Peking-Sojasauce mit frischem Gemüse und Sprossen, dazu ThaiDuftreis

Lachsfilet „Barbecue“ auf Grillgemüse, Kartoffelspalten

Putenbruststreifen „süßsauer“ mit frischem Gemüse und Sprossen, dazuThaiDuftreis

Christi Himmelfahrt

Tagesangebot

Christi Himmelfahrt

Fischpfanne „Lotus“ in Limonensauce mit Sprossen und Lauch, dazu Thai-Duftreis

TAGESTIPP Am Grill - Stand Gnocchi in Gorgonzolasauce

Am Grill - Stand Geflügelbrust mit Bacon

Ausgabe Tagesdessert Warmer Apfelstrudel mit Vanillesauce und Sahne

Christi Himmelfahrt

Tagesangebot

13


vom 30.05.11 bis 03.06.11

FREITAG

DONNERSTAG

MITTWOCH

DIENSTAG

MONTAG

PUB - MENÜ 1 Putenschnitzel mit Broccoli und Käse überbacken mit Country Ecken, Salatauswahl und Dessert

Spießbraten (Schweinefleisch) mit Bratensauce, Bratkartoffeln, Buttergemüse und Dessert

Fladenbrot „Leeds“ mit Hackfleisch Bolognese und Käse überbacken Fladenbrot „Aberdeen“ mit Thunfisch, Zwiebeln und Käse überbacken

Christi Himmelfahrt

MENSULA

Auszug aus der Speisekarte der Mensula:

Salat bratenem ge m Salat vo la, Lammrüco Ru se, mü Ge ssing cken, Balsamicodre 9,90 € Ceasarsalad, Kirsch n, esa tomaten, Parm nbrust Croûtons, Poularde 8,90 € Spargel, Frühlingssalat mit tersilienPe n, ke Parmaschin 8,90 € ng dressi tter / pro Extra Brot und Bu Person 1,50 €

Geschlossen

14


vom 30.05.11 bis 03.06.11 BPG - MENÜ 1

BPG - MENÜ 2

BPG - EINTOPF

Hähnchenbrustfilet „Natur“ an Currysahnesauce, mit Butterreis, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Pfeffertopf „Madagaskar“ mit Rindfleisch, grünem Pfeffer und Sauerrahm, dazu Brötchen, Dessert

Chrunchy Chicken Burger mit Tomate, Zwiebeln, Salat, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Schweineschnitzel „Cordon bleu“ mit kräftiger Bratenjus Kartoffelpüree, Apfelrotkohl, Dessert, Suppe

Vegetarisch Gefüllte Paprikaschote (mit Tofu, Blattspinat, Maisgrieß und Tomaten), mit Sahnesauce, Vollkornreis, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Vegetarisch Gebackenes Gemüseschnitzel mit Sauce Bearnaise Petersilienkartoffeln, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Hirschgulasch nach Förster Art mit Champignons und Preiselbeeren, Butterspätzle, Rosenkohl à la Crème, Dessert, Suppe

Primo Pasta Pfanne mit Penne Nudeln, Geflügel und Gemüse, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Christi Himmelfahrt

Christi Himmelfahrt

Christi Himmelfahrt

Geschlossen

Geschlossen

Geschlossen

Vegetarisch Orientalische Gemüsepfanne mit Zartweizen, Gemüse und Rosinen, dazu Minze-Joghurt-Dip, Salatauswahl, Dessert, Suppe

15


Events

Montag Montag Montag

30/5/11 Pokernight 6/6/11

Quiznight

20/6/11 Quiznight

Freitag

1/7/11 Kickerliga

Montag

4/7/11

Quiznight

Donnerstag 7/7/11 Sommerfinale

16


17


KOSTENLOSE PROGRAMME ERLEICHTERN STUDIUM Neben den bekannten Office-Suiten von Microsoft (www.daswahreoffice. de) und Open Office (www.openoffice.org) gibt es noch viele kostenlose Computerprogramme, die den Studis das Uni-Leben erleichtern können und das ohne den Geldbeutel unnötig zu belasten. Das Team eurer Mensa in a Pocket zeigt euch eine Auswahl nützlicher Programme. Wichtig: Lade Dateien nur von vertrauenswürdigen Internetseiten herunter. Im Folgenden wird auf die (teilweise englischsprachigen) Herstellerseiten verwiesen. Bist Du dir nicht sicher, nutze die großen virengeprüften Downloadarchive redaktionell geprüfter deutscher Internetseiten wie beispielsweise www.chip.de/Downloads_13649224.html (Computermagazin CHIP), wo es auch noch zusätzliche Infos zu den Programmen gibt. Kostenlose Microsoft Programme für Paderborner Studis: Viele MicrosoftProgramme (z. B. Windows 7 oder Vista, Visio, OneNote, Projekt, Visual Studio) kann man kostenlos über das Akademiker-Programm des IT-Unternehmens erwerben. Dazu meldet man sich mit seinen IMT-Zugangsdaten unter https://benutzerverwaltung.unipaderborn.de an --> Benutzerdaten selbst verwalten --> Dezentrale Dienste --> Microsoft Academic Alliance. Anschließend wird der Aktivierungslink und die Zugangsdaten zugesendet mit dem viele, sonst kostenpflichtige Microsoft-Programme kostenlos und legal bezogen werden können.

18

Live@edu ist eine von Microsoft bereitgestellte Plattform für E-Mail und Online-Zusammenarbeit, die für Studierende der Uni Paderborn erweiterte Funktionen gegenüber den herkömmlichen Live-Diensten bietet. http://imt. uni-paderborn.de/liveedu Thunderbird heißt das Mail-Programm aus dem Hause Mozilla. Damit könnt ihr eure E-Mails von allen gängigen Anbietern, wie Hotmail, GMX, Web.de, Googlemail usw. abrufen und verschicken, ohne immer die Internetseite des Anbieters besuchen zu müssen. Natürlich wird auch euer Uni-Postfach unterstützt. www.mozilla.org


PDF-XChange Viewer: Viele UniSkripte und anderes Lehrmaterial kommen heute nur noch als PDF-Datei zu den Studis. Um die Dokumente auch am Rechner lesen, unterstreichen, kommentieren oder textmarkern zu können empfiehlt sich der kostenlose PDFXChange Viewer. Außerdem ist das Programm schneller und benötigt nicht so viel Platz auf der Festplatte. Darum ist der PDF XChange Viewer eine echte Alternative zum weitverbreiteten Adobe Reader. www.tracker-software. com/product/pdf-xchange-viewer Der PDFCreator erstellt aus nahezu allen Programmen heraus PDF-Dateien, indem sich das Programm als Drucker ausgibt. Sehr nützlich für Präsentationen, Internetseiten, Aufsätze oder andere Dokumente, die als PDF weitergegeben werden sollen. http:// de.pdfforge.org Das bekannte Literaturverwaltungsprogramm Citavi hilft den Studierenden und Wissenschaftlern bei umfangreichen Hausarbeiten, Abschlussarbeiten oder wissenschaftlichen

Publikationen nicht den Überblick über die verwendete Literatur zu verlieren. Citavi kann Zitate automatisch in eure Arbeit einfügen und in den Fußnoten kenntlich machen. Hätte das mal Herr zu Guttenberg gewusst. Über die Uni-Bibliothek bekommt ihr eine kostenlose Citavi-Lizenz. Die Bibo bietet auch regelmäßig kostenlose Citavi-Einführungen an. Mehr Infos: http://www. ub.uni-paderborn.de/ebibliothek/citavi/index.shtml Mit der VPN-Software der Uni könnt ihr auch solche Seiten besuchen, die nur innerhalb des Uni-Netzwerks zugänglich sind, z. B. der Gratiszugriff auf Fachbücher auf springerlink.com. http://imt.uni-paderborn.de/netzbetrieb/vpn-installieren/ Der VLC media player spielt viele Video- und Audio-Formate ab. Das Programm unterstützt neben gängigen Multimedia-Dateien auch solche, an denen sich die Konkurrenz die Zähne ausbeißt und wird daher häufig als multimedialer „Alleskönner“ bezeichnet. www.videolan.org

19


KOSTENLOSE SOFTWARE ERLEICHTERT STUDIUM 7ZIP: Das Programm kann die Dateigröße durch Komprimieren verkleinern und komprimierte Daten entpacken. Es kommt mit gängigen Formaten wie ZIP, RAR, 7z, GZIP, ISO und weiteren zurecht. www.7-zip.org Der kostenlose Virenscanner Avast Free Antivirus kontrolliert sowohl die Dateizugriffe als auch den gesamten Mailverkehr in Echtzeit auf Schadprogramme. Er bietet mehr Funktionen als die Gratissoftware der Konkurrenz, etwa P2P-Schutz oder eine Sandbox, in der der Binärcode fremder Programme ausgeführt werden kann und so den eigenen Rechner vor Infektionen schützt. Allerdings ist nach 30 Tagen eine Registrierung notwendig, um das Programm weiter kostenlos nutzen zu können. www.avast.de CDBurnerXP kann Audio- und Daten CDs, DVDs und Blu-rays erstellen und ist eine echte Alternative zu teuren Kaufprogrammen. Die Brennsoftware kommt auch mit ISO-Abbildern zurecht.

20

Audacity kann Audio-Dateien aufnehmen und bearbeiten. http://audacity. sourceforge.net IrfanView ist ein Gratis-Bildbetrachter, mit dem man unter anderem das digitale Fotoarchiv durchblättern kann. Das Prog kann mit Plugins erweitert werden. http://irfanview.tuwien.ac.at GIMP ist ein kostenloses Bildbearbeitungsprogramm mit dem sich auch kompliziertere Grafik-Projekte realisieren lassen. www.gimp.org IsoBuster: Der Rechner liest verkratzte CDs, DVDs oder Blu-rays nicht mehr? Da kann IsoBuster helfen, denn es findet die noch lesbaren Dateien auf den runden Medien und sichert sie auf der Festplatte. www.isobuster.com/ Der bekannte CCleaner optimiert das System des Computers, indem er überflüssige Dateien entfernt und den Rechner somit wieder schneller macht. Aber aufpassen, nicht zu viel löschen. ;) www.piriform.com/ccleaner


TreeSize Free überprüft die Größe der Ordner aus dem Computer und präsentiert die Ergebnisse grafisch aufbereitet. Dadurch kannst Du zum Beispiel große Dateien ermitteln, die Deine Festplatte unnötig verstopfen. www.jam-software.de/treesize_ free/?language=DE TrueCrypt kann wichtige Dateien, Ordner oder gleich ganze Laufwerke verschlüsseln, sodass nur Du mit einem vorher definierten Passwort auf Deine Daten in dem erzeugten virtuellen Laufwerk Zugriff hast. Durch die Verschlüsslung können Langfinger und andere neugierige Personen keine Daten einsehen. www.truecrypt.org Vergisst Du häufig Deine installierten Programme zu aktualisieren? Dann kann Dir der Secunia Personal Software Inspector helfen. Das Programm meldet veraltete Software auf Deinem Rechner und bietet gleich einen Link, wo Du die aktuelle Version herunterladen kannst. http://secunia.com/vulnerability_scanning/personal

Inkscape ermöglicht die Erstellung von Vektorgrafiken etwa für Poster oder Logos. http://inkscape.org FileZilla ermöglicht den Dateiaustausch mit FTP-Servern. http://filezilla-project.org HMTL-Internetseiten erstellen, ist mit dem Nvu - HTML-Editor kein Problem. Ein FTP-Client ist ebenfalls enthalten, um die Dateien direkt auf den Webserver zu übertragen. www.nvu. com Scribus hilft bei der Layouterstellung mit Texten und Grafiken. Die Elemente können exakter gesetzt werden als mit anderen Textverarbeitungen. www.scribus.net Projektplanungen ohne den Überblick zu verlieren kann man mit dem Programm GanttProject realisieren. Die grafische Darstellung zeigt die Einzelschritte des jeweiligen Projekts und dessen Meilensteine. www.ganttproject.biz

21


vom 06.06.11 bis 10.06.11

MONTAG

Vegetarisch Blätterteigrolle (mit Spinat-Getreidefüllung) mit Tomatensauce, Butterreis, Salatauswahl, Dessert

Geflügelhacksteak mitThymianjus, Röstiecken, Gemüse der Saison, Dessert

Pikante Linsensuppe mit Sauerländer Bockwurst, dazu Brötchen

DIENSTAG

Vegetarisch Badische Spätzlepfanne mit Wirsing, Karotten, Haselnüssen Salatauswahl (2), Dessert (1)

Schweinelachs „Cipolla“ (in herzhaftem Röstzwiebel-Backteig) mit Salzkartoffeln, Blumenkohlgemüse, Dessert

Bretonischer Lammtopf (mit weißen Bohnen, Knoblauch und frischen Tomaten), dazu Brötchen

MITTWOCH

EINTOPF

Vegetarisch Tofuschnitte in Sesampanade Wasabi-Quarkdip, Langkornreis, Salatauswahl (2), Dessert (1)

Westfälische Bratwurstschnecke mit kräftiger Jus, Kartoffelpüree, Rotkraut mit Äpfeln, Dessert

Spätzletopf mit Rindfleisch und Champignons, dazu Brötchen

DONNERSTAG

MENÜ 2

Vegetarisch Kartoffeltorte „Tortilla“ (mit Kartoffeln, Eiern und Tomaten) TomatenBasilkumsauce, Salatauswahl, Dessert

Geflügelbrust „Milanese“ (mit würziger Parmesankruste) Geflügelsahnesauce, Pasta, Salatauswahl, Dessert

Gyros-Suppe mit Schweinefleisch, dazu Brötchen

FREITAG

MENÜ 1

Vegetarisch Eieromelette mit Champignons Sauce Hollandaise, Naturreis, Salatauswahl, Dessert

Schlemmerfilet „Bordelaise“ (Fischfilet mit Kräuterkruste) Weißweinsauce, Nusskartoffeln, Salatauswahl, Dessert

Nasi Goreng Indonesisches Reisfleisch mit Schweinefleisch, Geflügel, Schinken, Gemüse und Kräutern, dazu Brötchen

22


KW 23 - MENSA GRILL

Schweinesteak „Mailänder Art“ mit Tomaten, mediterranen Kräutern und Parmesan gratiniert, Basilikumjus, bunte Pasta Vegetarisch Gemüseburger mit Tomaten, Gurken und Kräutersauce

Grillteller nach Mensa Art mit verschiedenen Steaks, Bacon und Grilltomate, dazu Curryreis

WOK

Hähnchenfleisch in Ingwer-Sauce mit frischem Gemüse und Sojasprossen, dazu Basmati-Reis

Wok-Pfanne „Griechisch“ mit Gyrosfleisch, frischem Gemüse, Oliven und Fetakäse

Rindfleischstreifen in Sojasauce, mit Karotten, Zwiebeln und Zuckerschoten, dazu Thai-Duftreis

Mini-Schweinshaxe auf Sauerkraut und Kartoffelklößen

Hähnchenfleisch in Erdnußsauce mit frischem Gemüse, dazu Thai-Duftreis

1/2 knusprig gebratenes Grillhähnchen

Fleischpfanne in scharfer Sauce mit Weißkohl, Paprika und Staudensellerie, dazu Chilireis

TAGESTIPP Am Counter Dessert Hausgemachte Herrencreme mit Rum verfeinert

Am Grill - Stand Frisches Lachsfilet

Am Vorschlagsmenue 1 2 Stück Matjesfilet mit Zwiebeln, grünen Bohnen, Bratkartoffeln

Am Pasta Buffet Makkaroni Bolognese mit Hackfleischsauce

Am Pasta Buffet Cannelloni Verde mit Ricottafüllung

23


vom 06.06.11 bis 10.06.11

FREITAG

DONNERSTAG

MITTWOCH

DIENSTAG

MONTAG

PUB - MENÜ 1 Hähnchenschnitzel mit Kroketten Geflügelsauce, Salatauswahl und Dessert

Chili con Carne Rindfleisch mit verschiedenen Bohnen mit Brötchen, Salatauswahl und Dessert

Fladenbrot „Liverpool“ mit Gyrosfleisch und Käse überbacken Fladenbrot „Hawaii“ mit Ananas und Käse überbacken vegetarisch

Geschlossen

Geschlossen

24

MENSULA

Auszug aus der Speisekarte der Mensula:

Fisch nder, Krautwickel vom Za lat, lsa ffe rto Ka er rm wa Schinkensauce 14,50 € Weißer Heilbutt, Fenchelsauce, üree, Tomaten-Kartoffelp el arg Sp r grüne 15,50 €


vom 06.06.11 bis 10.06.11 BPG - MENÜ 1

BPG - MENÜ 2

BPG - EINTOPF

Vegetarisch Blätterteigrolle mit Spinat-Getreidefüllung, Porreesahnesauce, Butterreis, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Geflügelhacksteak Thymianjus, Röstiecken (3 Stück), Gemüse der Saison, Dessert, Suppe

Pikante Linsensuppe mit Sauerländer Bockwurst, Brötchen, Dessert

Badische Spätzlepfanne mit Wirsing, Karotten, Hasselnüssen und Hähnchenbruststreifen Salat, Dessert, Suppe

Schweinelachs „Cipolla“ in herzhaftem Röstzwiebel-Backteig, Salzkartoffeln, Blumenkohlgemüse, Dessert, Suppe

Vegetarisch Tofuschnitte in Sesampanade Wasabi-Quarkdip, Langkornreis, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Westfälische Bratwurstschnecke kräftige Jus, Kartoffelpüree, Rotkraut mit Äpfeln, Dessert, Suppe

2 Stück Matjesfilet mit Zwiebeln dazu grüne Bohnen, Bratkartoffeln, Dessert, Suppe

Vegetarisch Kartoffeltorte „Tortilla“ mit Kartoffeln, Eiern und Tomaten, Tomaten-Basilikumsauce, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Geflügelbrust „Milanese“ mit würziger Parmesankruste, Geflügelsahnesauce, Pasta, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Maccaroni-Nudeln mit Hackfleischsauce und Parmesankäse Salatauswahl, Dessert, Suppe

Schlemmerfilet „Bordelaise“ Fischfilet mit Kräuterkruste, Weißweinsauce, Nusskartoffeln, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Nasi Goreng Indonesisches Reisfleisch mit Schweinefleisch, Geflügel und Gemüse, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Vegetarisch Eieromelette mit Champipnons Sauce Hollandaise, Naturreis, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Vegetarisch Gemüseburger mit Tomaten, Gurken und Kräutersauce Salat, Dessert, Suppe

25


ERWEITERUNG DER MENSA VON VOLLVERSAMMLUNG GEWOLLT Es war ein wichtiges Thema, zu dem alle Studierenden am 11. Mai zur studentischen Vollversammlung ins Audimax geladen waren. In der vom AStA der Universität Paderborn einberufenen Zusammenkunft informierten die Mitglieder des AStA, des Studierendenparlaments, Kanzler Jürgen Plato und Studentenwerks-Geschäftsführerin Dr. Katja Nienaber über den geplanten Ausbau der Mensa. Als Diskussionspunkt stand insbesondere die Finanzierung des Vorhabens zur Debatte. Rund 280 Zuhörer verfolgten die Versammlung, die sich im Laufe des Abends zu einer munteren Diskussion entwickelte, live im Hörsaal und über den Live-Stream im Internet. Dass es einen Ausbau der Mensa geben müsse, stand für viele Beteiligte fest, um Warteschlangen bei der Essensausgabe und an den Kassen entgegenzuwirken. Besonders vor dem Hintergrund des doppelten Abiturjahrgangs würde die Situation in Zukunft verbessert. Fakten Bei dem aktuellen Stand von circa 15.000 Studierenden, gibt es 990 Sitzplätze in der Mensa. Diese weist eine Kapazität von 3.000 Essen pro Tag auf. Allerdings wird diese Kapazität bereits mit bis zu 4.000 Essen in der Vorlesungszeit überschritten.

26

Der doppelte Abiturjahrgang ab Wintersemester 2013/14 wird die Studierendenzahl auf vorraussichtlich 19.000 Studierende erhöhen, sodass die jetzige Leistungsfähigkeit der gastronomischen Einrichtung des Studentenwerks für diesen Anstieg nicht ausreichen wird. Daher sind 1.370 Quadratmeter zusätzliche Fläche geplant, worauf 715 Quadratmeter auf den Gastraum mit rund 600 Sitzplätzen entfallen. 2.000 weitere Essen könnten durch die Erweiterung gekocht werden. Der bisherige „Treff“ im Erdgeschoss des Gebäudes ME soll in einen Küchenbereich umgewandelt werden, um die warmen Mahlzeiten noch schneller der größeren Studierendenanzahl bereitzustellen. Die Büros der dort angesiedeltzen studentischen Gruppen müssten in andere Gebäudeteile an der Warbur-


gerstraße umziehen und würden somit nicht „obdachlos“. Im Herbst könnte laut Uni-Kanzler Jürgen Plato bereits Baubeginn für die umfassenden Maßnahmen sein. Finanzierung 7,6 Millionen Euro soll die Erweiterung insgesamt kosten. 5,1 Millionen Euro würden vom Land NRW, 1 Million Euro vom Präsidium der Universität und bis zu 850.000 Euro vom Studentenwerk Paderborn bezahlt werden. Zur Begleichung der fehlenden 750.000 Euro gabe es verschiedene Vorschläge, welche die Anwesenden intensiv diskutierten. Der Eigenanteil des Studentenwerks muss aus einem höheren Sozialbeitrag refananziert werden. So besteht die Möglichkeit, den fehlenden Betrag aus Kompensationsmitteln zu begleichen, die ab dem Winter-

semester vom Land an die Hochschulen gezahlt werden und die wegfallenden Studiengebühren ersetzen. Diese Mittel dienen dazu, die Lehre und Studiumsqualität zu verbessern. Strittig fanden es einzelne, ob die Raumgrundausstattung auch unter diesen Verwendungszweck falle. Eine zweite Möglichkeit wäre der Ausgleich über eine weitere Erhöhung des Sozialbeitrages, der vom Studentenwerk erhoben wird. Falls dieser Vorschlag umgesetzt wird, erhöht sich der Beitrag um rund 10 Euro, die zweckgebunden für den Ausbau der Mensa eingesetzt werden. Die dritte Alternative wäre keine Erweiterung der Mensa durchzuführen, was bei den Studierenden zwar keine Kosten verursacht, aber deren Verspflegungssituation keinesfalls verbessert.

Stellten sich der Diskussion: Mitglieder des AStA, des Studierdendenparlaments sowie Katja Nienaber vom Studentenwerk (zweite von rechts) und Kanzler Jürgen Plato (rechts). (Foto: Christopher Streicher, Universität Paderborn)

27


Diskussion In der Vollversammlung wurden insbesondere zwei Themenschwerpunkte heiß diskutiert. Zum einen ging es um die Entscheidungskompetenz der studentischen Vollversammlung. Es wurde die Forderung laut, dass der AStA als gewählte Vertreter, solche Entscheidungen selbst fällen solle. „Die Vollversammlung sollte in erste Linie eine Informationsveranstaltung für die Studierenden sein und nicht zu einer Entscheidung führen“, monierte der ehemalige AStA-Vorsitzende Jonas Wagener, weil eine solche kleine Teilnehmerzahl nicht repräsentativ und „nicht belastbar“ sei. Ein Anwesender bezeichnete es als Skandal, dass Kanzler Jürgen Plato und die Geschäftsführerin des Studentenwerks Katja Nienaber anfangs nicht zu dieser Vollversammlung eingeladen waren, obwohl dies von ihnen angeboten wurde. Der AStA-Vorsitzende, Christoph Husemann, erklärte die zunächst nicht erfolgte Einladung damit, dass die Studierenden in erster Linie neutral informiert werden sollten. Erst auf Drängen der Versammlung wurden Plato und Nienaber, die sich beide noch in ihren Büros befanden, kurzfristig angerufen, sodass sie kurze Zeit später im Audimax erschienen.

28

AStA-Plakat zur Vollversammlung Auch die kurzfristige Ansetzung der Vollversammlung wurde kritisiert. Husemann entschuldigte die Vorgehensweise jedoch, da der Antrag bis Freitag, den 13. Mai abgesegnet werden muss, um die Fördergelder des Landes zu erhalten. Der Kanzler der Universität, Jürgen Plato, zeigte sich am Abend gesprächsbereit. Er betonte dabei die Wichtigkeit der Absegnung des Antrages: „Wir bekommen 5,1 Millionen Euro vom Land, das ist schon ein reiner Glücksfall, da im Jahr nur eine Handvoll Bauanträge gefördert wird. Wenn wir das Projekt


jetzt absagen, brauchen wir uns beim Ministerium nicht mehr sehen zu lassen. Sinnvoll ist der Neubau allemal, selbst wenn die Finanzierung vorerst schwierig erscheint.“ Ein weiterer Student bemängelte als zweiten Hauptpunkt, dass es keine Alternativen zur Finanzierung gäbe. Daraufhin diskutierten die Anwesenden die Zahlung eines Einmalbeitrags von 40 € oder eine (befristete) Erhöhung der Essen- und Kaffeepreise. Sogar eine Selbstversorgung mit eigenen Butterbroten wurde als Alternative aus Reihen der Studierenden vorgeschlagen, was als absurder Vorschlag abgelehnt wurde. Die Frage, wieso das Studentenwerk die komplette Erweiterung nicht selbst finanzieren könne, stand ebenfalls im Raum. Ein Redner meinte, dass das Studentenwerk sicherlich genug Geld übrig habe, schließlich werde anderes Geld aus dem Fenster geworfen - namentlich bei der Mensula, die rote Zahlen schriebe. Direkte Kritik erhielt er darauf von einem Kommilitonen, der klarstellte, dass die Mensula ein Ausbildungsrestaurant sei und damit auch ein sozialer Arbeitgeber. „Dagegen darf sich die Studierendenschaft nicht verwehren“, so seine Worte. Katja Nienaber erläuterte, dass diese Mittel nicht vorhanden seien und somit

nicht genügend Geld für den Ausgleich der fehlenden 750.000 Euro zur Verfügung stünden. Dass mit den Geldern der Studierenden sorgsam umgegangen werde, könne im öffentlich einsehbaren Geschäftsbericht nachgelesen werden. Ein Blick in den Geschäftsbericht würde auch viele Irrtümer beseitigen. So erwirtschaftet die Mensula kein Minus von 100.000 Euro und das Hotel Campus Lounge ist kein Fünf-Sterne-Hotel wie Gerüchte lauteten. Zudem schreibe die Tectum GmbH, als Tochterfirma des Studentenwerks, schwarze Zahlen, was dem Studentenwerk und damit den Studierenden zugute komme. Der Verwaltungsrat beschloss einstimmig die Mensaerweiterung.Die Mensula wird mit 0,5 Euro vom Sozialbeitrag für die Ausbildung junger Menschen unterstützt, so Nienaber. Abstimmung Bei der anschließenden Abstimmung, in der die Studierenden über die Möglichkeiten der Finanzierung entscheiden durften, wurden 252 Stimmen abgegeben. 154 Teilnehmer stimmten für Ja, 84 für Nein, es gab 10 Enthaltungen und 4 ungültige Stimmen. Zwar ist dieses Ergebnis aufgrund der geringen Teilnehmerzahl nicht repräsentativ, jedoch spiegelt das Meinungsbild den Wunsch der Studierenden nach einer Erweiterung der Mensa wieder.

29


F

30


Alle Marken. Ein Werkstatt.

hat den coolen

Uni- und Studententarif! F체r die coolsten

Augenblicke

Aufgepasst! Optik Schiller bietet allen Studenten und Uni-Mitarbeitern einen einzigartigen

Studententarif. Bei Vorlage des Universit채tsausweises oder dieser Anzeige erhalten Sie

15 % Rabatt auf jede Brille!* * G체ltig bis zum 30.06.2011. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Sonnenbrillen und Aktionswaren sind ausgeschlossen.

33098 Paderborn Warburger Str. 81 Tel.: 0 52 51 / 6 36 63

31


MENÜ 2

Pfingstmontag

Pfingstmontag

Pfingstmontag

Vegetarisch Vollkornspaghetti mit Gemüseragout, und gerösteten Sonnenblumenkernen, Salatauswahl, Dessert

Schweineschnitzel mit Zwiebelsauce, Salzkartoffeln, Kohlrabigemüse, Dessert

Hühnertopf mit Reis, Spargel, Champignons und Sahne, dazu Brötchen

MITTWOCH

Vegetarisch Bunter Gemüseauflauf mit Käse überbacken, Butternudeln, Salatauswahl, Dessert

Chicken Nuggets an Curry-Ananas-Dip, Langkornreis, Salatauswahl, Dessert

Wildtopf mit Spätzle und Champignons, dazu Brötchen

Vegetarisch Polenta-Käse-Schnitte Maissauce, Kräuterreis, Salatauswahl, Dessert

2 kleine Rinderhacksteaks in Pfefferrahmsauce, Salzkartoffeln, Rosenkohlgemüse, Dessert

Käse-Lauchsuppe (mit Schweinemett), dazu Brötchen

Alaska Seelachsfilet gebr. Tomatensauce, Makkaroni-Nudeln, Salatauswahl, Dessert

Herzhafter Kartoffeleintopf mit Kasselerfleisch und Gemüse, dazu Brötchen

FREITAG

DIENSTAG

MONTAG

MENÜ 1

DONNERSTAG

vom 13.06.11 bis 17.06.11

Vegetarisch Rührei mit frischem Schnittlauch an Rahmspinat, Salzkartoffeln, Dessert

32

EINTOPF


KW 24 - MENSA GRILL

WOK

Pfingstmontag

Pfingstmontag

Putensteak „California“ mit Pfirsichen und Käse überbacken, Currysauce, Würfelkartoffeln

Rindfleischstreifen in Cocos-Chilisauce mit buntem Gemüse, dazu Thai-Duftreis

Fischfilet in Parmesankruste (knusprig gebacken) Tomatenkräutersauce

Doppelt gebratenes Schweinefleisch in Taipansauce mit Paprika und Ananas, dazu Basmati-Reis

Big Cheese Burger mit Rindfleisch, Käse, Tomaten, Gurken und Senf

Vegetarisch Gebratene MieNudeln in Thai-Ingwer-Sauce mit frischem Gemüse und Sprossen

Zwiebelsteak vom Schwein mit Rosmarinjus, Pommes fritess

Fleischtopf mit Rind, Schwein und Geflügel dazu frisches Gemüse, Sprossen und BasmatiReis

TAGESTIPP

Pfingstmontag

Am Counter - Dessert Mousse au Chocolat mit Rotweinbirnen

Am Vorschlagsmenue 1 Heringsfilet „ Hausfrauen Art“ mit Zwiebeln, Äpfeln und Sahne, Salzkartoffeln

Am Pasta - Buffet Frisch gebackenes Pizzabrot

Am Pasta - Buffet Gnocchipfanne „Milano“ mit Gnocchi, Hühnerbrust und Gemüse

33


vom 13.06.11 bis 17.06.11

FREITAG

DONNERSTAG

MITTWOCH

DIENSTAG

MONTAG

PUB - MENÜ 1

Pfingstmontag

Pusztafrikadelle (Schweinefleisch) mit Schweinebratensauce, Petersilienkartoffeln, Balkangemüse und Dessert

Fladenbrot „Cornwall“ mit Putenstreifen und Käse überbacken Fladerbrot „Windsor“ mit Broccoliröschen und Käse überbacken vegetarisch Seelachsfilet mit Remouladensauce, Petersilienkartoffeln, Salatauswahl und Dessert

Putengeschnetzeltes mit Champignons, Nudeln, Buttergemüse und Dessert

34

MENSULA

Auszug aus der Speisekarte der Mensula:

Fleisch , Portweinjus, fte hü Lamm üree, Apfel-Pastinakenp Röstzwiebeln 14,50 € rzjus, Maispoularde, Gewü n, pe Paella von Perlgrau ,50 € 14 Broccoli kenSchweinefilet, Schin emeCr lenil Va m, au sch halotPolenta, Rotwein-Sc 15,50 € ten arinEntenbrust, Rosm eln, off art sauce, Birnenk l oh tzk Rahmspi 16,50 €


vom 13.06.11 bis 17.06.11 BPG - MENÜ 1

BPG - MENÜ 2

BPG - EINTOPF

Pfingstmontag

Pfingstmontag

Pfingstmontag

Vegetarisch Vollkornspaghetti mit Gemüseragout, und gerösteten Sonnenblumenkernen, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Schweineschnitzel mit Zwiebelsauce, Salzkartoffeln, Kohlrabigemüse, Dessert, Suppe

Geflügelhackfleischbällchen in Tomatensauce, Butterreis, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Chicken Nuggets an Curry-Ananas-Dip, Langkornreis, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Vegetarisch Bunter Gemüseauflauf mit Käse überbacken, Butternudeln, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Heringsfilet „Hausfrauen Art“ mit Zwiebeln, Äpfeln und Sahne, Salzkartoffeln, Salatauswahl, Dessert, Suppe Vegetarisch Polenta-Käse-Schnitte Maissauce, Kräuterreis, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Gnocchipfanne „Milano“ Gnocchi, Hühnerbrust und Gemüse, Tomatensahnesauce, Salatauswahl, Dessert, Suppe

2 kleine Rinderhacksteaks in Pfefferrahmsauce, Salzkartoffeln, Rosenkohlgemüse, Dessert, Suppe Alaska Seelachsfilet gebr. mit kräftiger Tomatensauce, MakkaroniNudeln, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Vegetarisch Kartoffelpizza mit Tomaten, Paprika, Champignons und Käse überbacken, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Vegetarisch Rührei mit frischem Schnittlauch an Rahmspinat, Salzkartoffeln, Dessert, Suppe

35


Blutspendezentrum_DuStehstAufGeschenke-Flyer_A6_2011:Blutspendezentrum_Flyer_A6

DU STEHST AUF GESCHENKE ? … Schenke Leben!

BLUT SPENDEN IN DER

Libori-Galerie

www.blutspende-paderborn.de Blut- und Plasmaspendezentrum · Kamp 30-32 (Libori-Galerie) · 33098 Paderborn

36


r_A6 21.02.11 15:45 Seite 2

BAFÖG-TIPP

37


vom 20.06.11 bis 24.06.11 EINTOPF

Vegetarisch Gebackene Gemüsestäbchen an Kräuterschaum, Vollkornnudeln, Salatauswahl, Dessert

Geflügelragout „Italienisch“ mit mediterranem Gemüse in Tomatensauce, Butterreis, Salatauswahl, Dessert

Herzhafter Wirsingeintopf mit Kartoffeln und Mettendchen, dazu Brötchen

Vegetarisch Mexikanische Reispfanne mit Langkornreis, Mais, Erbsen, Kidneybohnen und Paprikastreifen, dazu Tomatensauce, Salatauswahl, Dessert

Hähnchenschnitte „Diana“ mit einer Füllung aus Brokkoli und Käsecreme, Geflügelsauce, Petersilienkartoffeln, Salatauswahl, Dessert

Nudeleintopf á la Bolognese mit Rinderhackfleisch, Tomaten und Créme fraiche, dazu Brötchen

Vegetarisch Riesenkartoffelrösti mit Gartengemüse á la Créme und gratiniert mit Käse, Salatauswahl, Dessert

Schweineschnitzel an Champignons á la Créme, Bauernspätzle, buntes Gemüse, Dessert

Russischer Borschtsch mit Rind- und Schweinefleisch, rote Beete und Kartoffeln, dazu Brötchen

Fronleichnam

Fronleichnam

Fronleichnam

Vegetarisch Gebackene Brokkolinuggets mit Sauce Hollandaise, Kräuterkartoffeln, Salatauswahl, Dessert

Calamares „á la Romana“ dazu Aioli-Dip, Curryreis, Salatauswahl, Dessert

Omas Gemüsesuppe mit Rauchspeck und Zwiebeln, dazu eine Bockwurst und Brötchen

FREITAG

DONNERSTAG

MITTWOCH

MONTAG

MENÜ 2

DIENSTAG

MENÜ 1

38


KW 25 - MENSA GRILL

WOK

TAGESTIPP

Riesenbratwurst vom Grill mit Ketchup-CurrySauce, Pommes frites

Schweinefleisch „süßsauer“ mit Paprika und Ananas, dazu Basmati-Reis

Putensteak „Hawaii“ mit Ananas und Käse gratiniert, Curryfruchtsauce, Country Wedges

Rindfleischhappen in Hoisinsauce mit frischem Gemüse und Sprossen, dazu Basmati-Reis

Pfannengyros im Pitabrot mit Schweinefleisch, Tzatziki, Tomaten und Krautsalat

Hähnchenfleisch in Thai-Currysauce mit Bambus und Brokkoli, dazu Basmati-Reis

Fronleichnam

Fronleichnam

Fronleichnam

Tagesangebot

Bunte Fleischpfanne in Kocossauce mit frischem Gemüse, dazu Basmati-Reis

Tagesangebot

Am Pasta - Buffet Spaghetti Bolognese

Am Vorschlagsmenu 2 Kohlroulade (mit Fleischfüllung) mit Specksauce

Am Counter Dessert Schwarzwaldcreme mit Kirschwasser verfeinert

39


vom 20.06.11 bis 24.06.11

FREITAG

DONNERSTAG

MITTWOCH

DIENSTAG

MONTAG

PUB - MENÜ 1 Leberkäse mit Tomaten und Käse überbacken, Bohnengemüse, Röstiecken und Dessert

Putenschnitzel mit Rahmsauce Petersillienkartoffeln, Rotkohlgemüse und Dessert

Fladerbrot „Eton“ mit Gartengemüse und Käse überbacken vegetarisch Fladenbrot „Oxford“ mit Champignons, Schinken und Käse überbacken

Fronleichnam

Geschlossen

40

MENSULA

Auszug aus der Speisekarte der Mensula:

Steak ak Schweinerückenste 180g 8,90 € hwein Medaillons vom Sc 0g 18 9,90 € d Entrecôte vom Rin 0g 18 12,90 € d Filetsteak vom Rin 180g 15,50 €


vom 20.06.11 bis 24.06.11 BPG - MENÜ 1

BPG - MENÜ 2

BPG - EINTOPF

Geflügelragout „Italienisch“ mit mediterranem Gemüse in Tomatensauce, Butterreis, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Herzhafter Wirsingeintopf mit Kartoffeln und Mettendchen, Brötchen, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Kohlroulade (Fleischfüllung) Specksauce, Kartoffelpüree, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Hähnchenschnitte „Diana“ mit einer Füllung aus Brokkoli und Käsecreme, Geflügelsauce, Petersilienkartoffeln, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Vegetarisch Mexikanische Reispfanne Mais, Kidney-bohnen, Erbsen, Paprika-streifen und Langkornreis, dazu Tomatensauce, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Geflügel-Dönerpfanne mit Zwiebeln und Paprika, Tzatziki, Pitabrot, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Schweineschnitzel an Champignons á la Créme, Bauernspätzle, buntes Gemüse, Dessert, Suppe

Vegetarisch Riesenkartoffelrösti mit Gartengemüse á la Créme und gratiniert mit Käse, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Fronleichnam

Fronleichnam

Fronleichnam

Geschlossen

Geschlossen

Geschlossen

Vegetarisch Gebackene Gemüsestäbchen an Kräuterschaum, Vollkornnudeln, Salatauswahl, Dessert, Suppe

41


GAR KEIN PROBLEM: GESUNDE ERNÄHRUNG IN DER MENSA Es ist ein hartnäckiges Klischee, dass eine gesunde Ernährung in der Universitätsmensa nicht möglich sei. Doch das stimmt nicht, denn die vielfältigen Angebote bieten für jeden Ernährungstyp leckere und gesunde Gerichte. In den vergangenen Ausgaben der Mensa in a Pocket wurden bereits einige gängige Ernährungsformen vorgestellt. Nun folgt mit der aid-Ernährungspyramide ein einfaches und alltagstaugliches System, mit dem jeder sein Ernährungsverhalten in der Mensa prüfen und optimieren kann – ganz ohne Kalorienzählen. Grün hat Vorfahrt bei der Lebensmittelauswahl Die aid-Ernährungspyramide bietet den acht Lebensmittelgruppen in sechs Ebenen Platz. So kann sie ganz individuell mit den jeweiligen Lieblings-Lebensmitteln gefüllt werden. Die Basis bilden die Getränke. Es folgen an zweiter und dritter Stelle die pflanzlichen Lebensmittel, also Gemüse und Obst sowie Getreide (-produkte), die häufig und reichlich verzehrt werden sollen. Tierische Lebensmittel – Milch, Milchprodukte sowie Fisch, Fleisch, Wurstwaren und Eier – sind an vierter Stelle platziert. Sie sollten maßvoll genossen werden. Sparsamkeit ist angesagt bei Ölen und

42

Fetten in Ebene fünf. In der Pyramidenspitze finden sich Süßigkeiten, Snacks und Alkohol. Sie werden geduldet, wenn die Lebensmittel aus Basis und Mittelfeld ausreichend im Speiseplan vertreten sind. Durch die Begriffe „reichlich“, „mäßig“ und „sparsam“ gibt die aidPyramide eine erste Orientierung über Essensmengen, die durch die Ampelfarben grün, gelb und rot anschaulich dargestellt werden. Die aid-Ernährungspyramide zeigt einen einfachen Weg: Alle Lebensmittelgruppen sind in Bausteine zerlegt. Jeder Baustein steht für eine Portion dieser Lebensmittelgruppe. Und jeder Ebene der Pyramide ist eine Portionszahl zugeordnet.


Die aid-Ernährungspyramide - einmal in symbolischer (links) und in fotorealistischer (rechts) Variante - veranschaulicht die Bausteine der Lebensmittelgruppen in Relation zu ihrer empfohlenden Tagesmenge in einem einfachen 6-5-4-3-2-1 System.

Aid wissenschaftlich fundiert? Mehr als 1.600 Experten gaben der aid-Ernährungspyramide Bestnoten in Bezug auf Verständlichkeit, Alltagstauglichkeit und der praktischen Planung von Mahlzeiten. Ihr größter Vorteil ist dabei ihre Vielseitigkeit. Denn durch den einfachen Aufbau eignet sie sich für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen genauso wie für die Beratung von Erwachsenen. Das Konzept der aid-Ernährungspyramide orientiert sich dabei streng an den wissenschaftlichen Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung und des Forschungsinstituts für Kinderernährung. Für die Berechnung sinnvoller Portionsgrößen wurden die empfohlenen Verzehrsempfeh-

lungen dieser Fachgesellschaften durch die Anzahl der Portionen dividiert. Trotzdem kommt es ohne grammgenaue Mengenangaben aus, so dass niemand seine Mahlzeiten abwiegen muss. Denn als Maß für eine Portion gilt eine ganz einfache Größe: die eigene Hand. Autor: Harald Seitz, aid Idee: S. Mannhardt Quelle: aid infodienst

Infopoint zur Ernährung bald in der Mensa In Zukunft wird es in Kooperation mit der „Gesunden Hochschule“ einen Infopoint in der Mensa geben, an dem sich die Studierenden rund um das Thema Gesundheit und Ernährung informieren können.

43


44


45


POKERTURNIER TEXAS HOLD´EM - MAX. 64 TEILNEHMER KEINE STARTGEBÜHR - LUKRATIVE PREISE ANMELDUNGEN & INFOS: D.MARTINEZ@ASTA.UPB.DE

IM PUB

- KEIN GLÜCKSSPIEL -

30.

5.

46


f端r technologie- und wissensbasierte Unternehmensgr端ndungen

en, ompetenz en! K u z g n a ourc Ihr Zug eren Ress it e w d n u Ideen

erfolgreich gr端nden. Poster.indd 2

www.open-e-lab.de

03.09.10 09:47

47


FREITAG

DONNERSTAG

MITTWOCH

DIENSTAG

MONTAG

vom 27.06.11 bis 01.07.11 MENÜ 1

MENÜ 2

EINTOPF

Vegetarisch Gebackene Gemüseschnitte mit Tomatensauce, Nudelröllchen, Salatauswahl, Dessert

Schweineschnitzel „Wiener Art“ mit Rahmsauce, Butterkartoffeln, Blumenkohlgemüse, Dessert

Westfälische Erbsensuppe mit Kartoffel- und Gemüsewürfeln und Bockwurst, dazu Brötchen

Vegetarisch 2 Kartoffeltaschen (mit Frischkäse gefüllt), dazu Sauce Hollandaise, Brokkoligemüse, Dessert

Gegrillte Hähnchenkeule mit Zigeunersauce, Gemüsereis, Salatauswahl, Dessert

Lauchkäsesuppe mit Hackfleisch, dazu Brötchen

Rindergulasch „Ungarische Art“ mit Paprika, Zwiebeln und Chili, Butternudeln, Salatauswahl, Dessert

Mexikanische Chilisuppe mit Rindfleisch (scharf), dazu Brötchen

Saftiger Kasselerbraten mit Majoranjus, Kartoffelpüree, Sauerkraut, Dessert

Suppentopf „Asiatisch“ mit Gemüse und Hühnchenfleisch

Fischfilet im Backteig mit Sauce Tatar, Nusskartoffeln, Salatauswahl, Dessert

Möhreneintopf mit Schweinefleischstreifen, dazu Brötchen

Vegetarisch Pizzaschnitte Napoli mit Tomaten, Paprika, Champignons und Käse, Salatauswahl, Dessert

Vegetarisch Gemüse-Wrap (mit Käse überbacken), dazu scharfer TomatenChilireis, Salatauswahl, Dessert

Vegetarisch 2 Spinat-Medaillons dazu Sahnesauce mit Tomatenwürfeln, Vollkornnudeln, Salatauswahl, Dessert

48


KW 26 - MENSA GRILL

WOK

Geflügel-Pfannendöner im Pitabrot mit Krautsalat, Tomaten, Zwiebeln und Tzatziki

Rindfleischstreifen „süßsauer“ mit frischem Gemüse und Sprossen, dazu Thai-Duftreis

Putensteak „Capri“ (mit Tomaten und Käse überbacken), dazu Basilikumjus, Country Cubes

Schweinefleisch in Currysauce mit frischem Gemüse und Sprossen, dazu Basmati-Reis

Seelachs auf RucolaTomaten und Potatoe Wedges

Putenfleisch in HoisinSauce mit frischem Gemüse und Sprossen, dazu Thai-Duftreis

Chrunchy Chicken Burger mit frischen Tomaten, Gurken und Senfdip

In Sojasauce mariniertes Hähnchenfleisch mit Wasserkastanien und Zuckerschoten, dazu Sesamreis

Nürnberger Rostbratwürstchen mit Wirsinggemüse und Kartoffelpüree

Fischwürfel in würziger Sauce mit Fenchel und Brokkoli, dazu Chilireis

TAGESTIPP Am Grill - Stand Putensteak mit Paprikakruste

Am Pasta - Buffet Penne Nudeln mit Thunfischsalsa

Ausgabe Tagesdessert Warmer Apfelstrudel mit Vanillesauce und Sahne

Am Pasta - Buffet Gebackener Camembert mit Preiselbeerpfirsich, Butter und Laugenbrezel

Am Vorschlagsmenue 1 Königsberger Klopse in pikanter Kaperntunke, dazu Salzkartoffeln

49


vom 27.06.11 bis 01.07.11

FREITAG

DONNERSTAG

MITTWOCH

DIENSTAG

MONTAG

PUB - MENÜ 1 Hähnchen-Cordon bleu mit Pute-Geflügelsauce, Petersilienkartoffeln, Salatauswahl und Dessert

Zigeunerschnitzel (Schwein) Nudeln, Salatauswahl und Dessert

Fladenbrot „Bacon“ mit Speck, Zwiebeln und Käse überbacken Fladenbrot „Griechisch“ mit Fetakäse Paprika und Käse überbacken vegetarisch Fischspieß mit mexikanischer Mayonnaisensauce, Pommes Frites, Salatauswahl und Griespudding

Hähnchenschnitzel mit Curryfruchtsauce , Butterreis, Salatauswahl und Dessert

50

MENSULA

Auszug aus der Speisekarte der Mensula:

Suppe Chicoréesuppe, rée, gebackener Chico ermantel usp Kn Garnele im 4,90 €

Spargel-Sellerie Cappuccino, nölSchinkenchip, Olive li Schokoladenlol 4,90 €


vom 27.06.11 bis 01.07.11 BPG - MENÜ 1

BPG - MENÜ 2

BPG - EINTOPF

Vegetarisch Gebackene Gemüseschnitte mit Tomatensauce, Nudelröllchen, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Schweineschnitzel „Wiener Art“ Rahmsauce, Salzkartoffeln, Blumenkohlgemüse, Dessert, Suppe

Westfälische Erbsensuppe mit Kartoffel- und Gemüsewürfel, mit Bockwurst, Brötchen, Dessert

Vegetarisch 3 Kartoffeltaschen (gefüllt mit Frischkäse) Sauce Hollandais, Brokkoligemüse, Salatauswahl Dessert, Suppe

Gegrillte Hähnchenkeule mit Zigeunersauce, Gemüsereis, Salatauswahl, Dessert , Suppe

Penne Nudeln mit Thunfischsalsa , dazu Parmesankäse, Salatauswahl, Dessert , Suppe

Vegetarisch Pizzaschnitte Napoli mit Tomaten, Paprika, Champignons und Käse, Salatauswahl, Dessert

Fischstäbchen dazu Remoulade, Dillkartoffeln, Salatauswahl , Dessert, Suppe

Rindergulasch „Ungarische Art“ mit Paprika, Zwiebeln und Chili, Butternudeln, Salatauswahl, Dessert

Vegetarisch Currywurst mit Ketchup-CurrySauce, Countrykartoffeln, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Saftiger Kasselerbraten Majoranjus, Kartoffelpüree, Sauerkraut, Dessert, Suppe

Vegetarisch Gemüse-Wrap (mit Käse überbacken) scharfer Tomatenchilireis, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Vegetarisch Spinat-Medaillons Sahnesauce mit Tomatenwürfeln, Vollkornnudeln, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Fischfilet im Backteig Sauce Tatar, Nusskartoffeln, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Klopse “Königsberger Art„ Kapernsauce, Salzkartoffeln, Salatauswahl , Dessert, Suppe

51


ZeitNah? Wie läuft das? L´UniCo: Was kannst du uns über deine Firma erzählen? Bastian Jost: Wir sind die ZeitNah GmbH, im speziellen der ZeitNah-Studentenservice, wir beschäftigen über 250 Studenten und sind somit der größte Anbieter von Studentenjobs in OWL. Wir bieten euch, also den Studenten, interessante Aushilfsjobs, um euer Studium und das damit verbundene teure Studentenleben zu finanzieren. L´UniCo: Und in welchen Tätigkeitsfeldern kann man als Student bei euch anfangen? Bastian Jost: Das fängt bei ganz einfachen Produktionshelfer-Jobs – also im Groben Fließbandarbeit – an, geht über Helfertätigkeiten für Umpackaktionen, Umzugshilfe etc., bis hin zu Jobs für Servicekräfte bei Messen oder in der Gastronomie. Wir suchen aber auch Übersetzer, Bürohilfskräfte oder IT-Experten. L´UniCo: Ja cool und wenn ich jetzt sage, das ist so ganz genau mein Ding, ich möchte da unbedingt mitmachen, wie kann ich mich dafür bewerben? Bastian Jost: Da gibt es z. B. unsere InternetSeite www.zeitnah-studentenservice.de, auf der man sich mit Hilfe eines Online-Formulars bei uns bewerben kann. Hier kann man auch verschiedenste Zeugnisse, Lebensläufe oder Zertifikate hochladen, da wir nicht nur die bereits genannten Helfer-Jobs anbieten, sondern auch Tätigkeiten vermitteln, bei denen Ihr eure im Studium erworbenen Fähigkeiten z. B. aus dem IT-Bereich oder Sprachkenntnisse „gewinnbringend“ anwenden könnt. L´UniCo: Also kann man das auch individuell auf das jeweilige Studium abstimmen? Bastian Jost: Ganz genau. Ihr könnt die Jobs auf euer Studium abstimmen, und zwar nicht nur den Studiengang oder -inhalte betreffend,

52

Bastian Jost im Interview

sondern auch bezüglich der Zeit, die ihr investieren wollt. Das heißt, ihr sagt mir, wann ihr arbeiten wollt oder könnt und ich suche die entsprechenden Jobs dafür. L´UniCo: Ja fantastisch und wenn du jetzt so einen Job für mich hast, wie werde ich darüber informiert, also woher weiß ich, wann ich arbeiten kann, wenn ich Zeit hab? Bastian Jost: Wir haben von jedem unserer Studenten u. a. E-Mail-Adresse und Handynummer und somit findet ein Großteil der Kommunikation über SMS oder E-Mail statt. So fragen wir die Verfügbarkeit der Studenten ab und informieren auch andersrum über neue Job-Angebote oder Aktionen. Außerdem arbeiten wir sehr eng mit dem Studentenwerk zusammen, das heißt alle Angebote oder Stellenanzeigen sind auch über die Jobbörse bei www.studylife.de einzusehen. L´UniCo: Und wenn da jetzt ein Job dabei ist, der mir richtig gut liegt und den ich super gern wahrnehmen möchte, ich aber kein Auto habe, wie kann ich denn dann dahin kommen? Bastian Jost: Überhaupt kein Problem, wir bieten für unsere Studenten einen kostenlosen Fahrdienst an. Bedeutet, ihr werdet an zentralen Punkten in Paderborn und Umgebung, z. B. der Uni-Bushaltestelle, dem Parkplatz am Burger King, dem Bahnhof etc. eingesammelt und zu den jeweiligen Einsätzen gefahren und selbstverständlich auch nach der Arbeit wieder abgeholt und sicher gen Heimat geleitet. L´UniCo: Und wenn ich noch Fragen hab, bist du sicherlich immer zu erreichen?! Bastian Jost: So sieht das aus. Bei Fragen einfach unter 05251 7099010 anrufen oder eine Mail an info@zeitnah-pd.de.


53


Missbrauch

STW | pb

DES STUDENTENRABATTS

Aus gegebenem Anlass und gemeldeten Missbrauchsfällen sind unsere Kassiererinnen angewiesen, sich stichprobenartig den Studentenausweis zeigen zu lassen. Denn leider nutzen einige „schwarze Schafe“ unberechtigt den Studentenrabatt, indem sie eine zu Unrecht erworbene Delicard für Studierende vorlegen. Wir bitten um Verständnis! AöR orn derb k Pa 0 nwer raße 10 ente Stud rger St orn e bu rb pb.d kWar 8 Pade er enw 3309 dent w.stu ww

Betrugsfälle werden zur Anzeige gebracht. | STW 54 gastronomie

INFO


Krankenversicherung Beamtenanwärter versichern sich privat

r s ist de t Bei un s n ie D che öffentli ause zu H

Die beste Gesundheitsvorsorge für die Ausbildungszeit: mehr Leistung beim Arzt, Zahnarzt und im Krankenhaus Geld zurück: 6 Monatsbeiträge bei Leistungsfreiheit niedriger Beitrag Unsere günstigen Tarife: Eintrittsalter Männer

Frauen

16–20 21–25 26–30

41,44 € 44,21 € 60,04 €

23,95 € 29,52 € 29,52 €

Legen Sie diese Anzeige zur Angebotserstellung vor und Sie erhalten im Büro Henseler einen 5 € Tankgutschein!

KUNDENDIENSTBÜRO Matthias Henseler Telefon: 05251-6990414 Telefax: 05251-6990411 matthias.henseler@HUKvm.de www.HUK-Paderborn.de Widukindstraße 23 33098 Paderborn Öffnungszeiten: Mo., Mi., Do. 9.00–12.30 Uhr und 15.30–19.00 Uhr Fr. 9.00–12.30 Uhr und nach Vereinbarung

55


vom 04.07.11 bis 08.07.11

FREITAG

DONNERSTAG

MITTWOCH

DIENSTAG

MONTAG

MENÜ 1

MENÜ 2

EINTOPF

Vegetarisch Gebackene Gemüsesticks mit Kräuter-Dip, dazu Butterkartoffeln, Salatauswahl, Dessert

Würzige Hackfleischröllchen mit Zigeunersauce und Tomatenreis, Salatauswahl, Dessert

Omas Kartoffeltopf mit Suppengemüse, Speckwürfeln, Bockwurst, dazu Brötchen

Vegetarisch Ebly-SchafskäseGemüsepfanne mit Paprika-Basilikumsauce, Salatauswahl, Dessert

Rindfleischfrikadelle „Stroganoff“ mit Sauerrahmsauce, Butternudeln und feinem Gemüse, Dessert

Rotes Thai Curry (scharf) mit Gemüse, Hühnchen und Glasnudeln, dazu Brötchen

Vegetarisch Herzhafter Gemüsekuchen mit Salatauswahl, Dessert

Chicken Crossies mit Salsa Dip, Langkornreis, Salatauswahl, Dessert

Feuriger Schaschliktopf (Rind- und Schweinefleisch), Zwiebeln, Paprika und grünem Pfeffer, dazu Brötchen

Vegetarisch Käse-Tortellini mit vegetarischer Füllung in Basilikumsahnesauce, Salatauswahl, Dessert

Vegetarisch Gebr. Sellerieschnitzel mit Karottensauce, dazu Vollkornnudeln, Salatauswahl, Dessert

56

Schweinsbraten aus dem Ofen mit kräftigem Jus, Kartoffelklößen und Bayrisch Kraut, Dessert

Alaska Seelachsfilet im Tempurateig mit Tomaten-Zwiebelsauce, dazu Salzkartoffeln, Salatauswahl, Dessert

Vegetarisch Mediterraner Gemüseeintopf mit Gemüse, Kräuter, Tomaten und Makkaroni, dazu Brötchen

Grüner Bohneneintopf mit Rindfleischstreifen und Kartoffeln, dazu Brötchen


KW 27 - MENSA GRILL

WOK

Riesenbratwurst vom Grill mit Curry-Ketchup-Sauce und Pommes frites

Rindfleischstreifen in Thai-Currysauce mit frischem Gemüse und Sprossen, dazu Thai-Duftreis

Big Hamburger mit Tomaten, Gurken, Zwiebeln und Senfdip

Doppelt gebratenes Schweinefleisch in Kokos-Ingwer-Sauce mit frischem Gemüse und Sprossen, dazu Thai-Duftreis

Schweinesteak mit Tomate und Mozarella überbacken, dazu italienische Jus und Kartoffelspalten mit Rosmarin

Rindfleischstreifen „süßsauer“ mit frischem Gemüse und Sprossen, dazu Thai-Duftreis

Hähnchenbrust auf Riesenrösti mit Rahmchampignons

Hähnchenfleisch in Peking-Sojasauce mit frischem Gemüse und Sprossen, dazuThaiDuftreis

1/2 knusprig gebratenes Grillhähnchen

Fischpfanne „Lotus“ in Limonensauce mit Sprossen und Lauch, dazu Thai-Duftreis

TAGESTIPP Am Grill - Stand Schweinshaxe kross gebraten

Am Counter - Dessert Hausgemachte Herrencreme mit Rum verfeinert

Am Pasta - Buffet Schupfnudelnpfanne mit Lachswürfeln und Gemüse

Am Grill - Stand Wildlachssteak mit Tomatenkruste

Am Pasta - Buffet Allgäuer Käsespätzle in Sahnesauce

57


vom 04.07.11 bis 08.07.11 MENSULA

FREITAG

DONNERSTAG

MITTWOCH

DIENSTAG

MONTAG

PUB - MENÜ 1 Schweineschnitzel mit Zwiebelsauce, Bratkartoffeln, Salatauswahl und Dessert

Putengeschnetzeltes mit Curryreis, Salatauswahl und Dessert

Fladenbrot „London“ mit Salami und Käse überbacken, Dessert Fladerbrot „Eton“ mit Gartengemüse und Käse überbacken vegetarisch Seelachsfilet mit Senfsauce, Petersilienkartoffeln, Salatauswahl (2)und Dessert (1)

Spaghetti mit Bolognese (Rindfleisch), Salatauswahl (2) und Dessert (1)

58

Auszug aus der Speisekarte der Mensula:

Vegetarisch Spargelrisotto, grüner Spargel, Parmesan

9,90 € violo,

Ricotta-Bärlauch-Ra Spargelragout, Radicchio

10,90 €


vom 04.07.11 bis 08.07.11 BPG - MENÜ 1

BPG - MENÜ 2

BPG - EINTOPF

Vegetarisch Gebackene Gemüsesticks Kräuter-Dip, Salzkartoffeln, Salatauswahl , Dessert, Suppe

Würzige Hackfleischröllchen Zigeunersauce, Tomatenreis, Salatauswahl , Dessert, Suppe

Chrunchy Chicken Burger mit Tomate, Zwiebeln und Salat, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Rindfleischfrikadelle „Stroganoff“ Sauerrahmsauce, Butternudeln, feines Gemüse, Dessert, Suppe

Mini-Schweinshaxe auf Wirsinggemüse, Kartoffelpüree, Dessert, Suppe

Chicken Crossies Salsa Dip, Langkornreis, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Vegetarisch Herzhafter Gemüsekuchen mit Karotten, Lauch, Eiern und würzigem Käse, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Hähnchenbrust auf Riesenrösti mit Rahmchampignons Salatauswahl, Dessert, Suppe

Schweinsbraten aus dem Ofen kräftige Jus, Kartoffelklöße, Bayrisch Kraut, Dessert, Suppe

Vegetarisch Käsetortellini mit vegetarischer Füllung in Basilikumsahnesauce, Salatauswahl Dessert, Suppe

Alaska Seelachsfilet im Tempurateig Tomaten-Zwiebelsauce, Salzkartoffeln, Salatauswahl, Dessert, Suppe

1/2 Grillhähnchen mit Geflügeljus , Kartoffelpüree, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Vegetarisch Gebr. Sellerieschnitzel Karottensauce, Vollkornnudeln, Salatauswahl, Dessert, Suppe

Omas Kartoffeltopf mit Suppengemüse und Speckwürfel, mit Bockwurst, Brötchen, Dessert Vegetarisch Ebly-Schafskäse-Gemüse-Pfanne Paprika-Basilikumsauce, Dessert, Suppe

59


„Die TK ist meine Nr. 1: Denn sie kümmert sich ganz persönlich um uns Studenten. Gleich hier an der Uni.“

Die TK für Studierende: Betreuung vor Ort Wir sind persönlich für Sie da Bei Anruf Hilfe TK-Mitarbeiter und Ärzte 24 h erreichbar Reiseimpfungen Kostenübernahme bei empfohlenen Impfungen Nur drei von mehr als 10.000 Leistungen. Ich berate Sie gern ausführlich. Hans-Norbert Blome Tel. 052 51 - 52 38-361 hans-norbert.blome@tk.de www.tk.de/vt/ hans ha ans ns-n -n nor orbe be ert rt.b .blome lo ome e hans-norbert.blome

Auch 2011 rag. kein ZZusatzbeitln! Jetzt wechse

h durchs ic m K T ie d „Wie e t: Res pekt!“ it le g e b m iu S tud 60

9

hert seit 200

ova, TK-versic

Katerina Mih

Mensa in a Pocket Nr. 16  

Ein Magazin des Studentenwerks Paderborn mit den Speiseplänen für 6 Wochen und Infos rund um das studentische Leben an der Uni

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you