Page 1

STADTMAGAZIN·GÖPPINGEN·AUSGABE 182·MÄRZ 2014

Sneaker

Peak

Mit diesen Sneakern lauft .. ihr durch den fruhling

..

Stadtgesprach ..

MUSIKNACHT GoPPINGEN IM APRIL OAK-CLUB WIRD SIEBEN WAS WIRD AUS DER CHAPEL TRAINER LUDWIG IN DER EWS-ARENA ..

Die wahren goppinger promis

KINDER DER STADT


PIG Stadtmagazi

Samstag 05.

Beginn 21.00 Uhr // VVK EUR 10 // Abendkasse EUR 1

Gefรถrdert durch


in Präsentiert

Mit dabei

Dolce · Tresor · City Pool Rockcafe · Moloko Treff · Capone City Bar · Helmle d´Apotheke · Latinum uvm

. April 2014

15 // Karten VVK bei allen Teilnehmenden Gastros


VORWORT MENSCHEN DIESER AUSGABE

Celina ziert in diesem

LIEBE NACHTSCHWÄRMER,

Monat unser Cover. Seite 01

bei dem erstellen der Nostalgie Seite für diese Ausgabe (Seite28) erlebte ich ein Déjà-vu. So ist es doch mittlerweile genau fünf Jahre her, als es im damaligen legendären PIG-Forum eine heiße Debatte darüber gab, warum das Göppinger Nachtleben so langweilig und eintönig ist. Immerhin spielten damals gleich fünf bekannte DJs in nur einem Monat im Kreis Göppingen. Was allerdings wohl nicht genug für die „Party“people war. Einer ähnlichen Diskussion stehen wir heute wieder gegenüber. Dabei gibt es allerdings einen entscheidenden Unterschied: Es wird im Kollektiv gehandelt. Mittlerweile hat unter der Leitung der Stadt Göppingen der erste Gastrostammtisch stattgefunden, für den nächsten Ideenaustausch steht auch schon ein Termin fest. Wir möchten uns ebenfalls in die hiesige Kultur einbringen und veranstalten am 5. April die Göppinger Musiknacht. All dies sind für mich Zeichen, dass sich etwas in Göppingen tut, was die Jahre zuvor oftmals versäumt worden ist. Nun liegt es aber auch an Euch, dies anzunehmen und zu unterstützen um Göppingen wieder mehr Leben einzuhauchen. Es wäre wünschenswert und würde uns allen gut tun. Ich freu mich auf die bevorstehenden Events und Aktionen. Bis bald,

Benjamin Staubach

Alexander Knüppel

stand uns Rede und Antwort bezüglich der Chapel. Seite 14

SOUNDTRACK DIESER AUSGABE Diese Songs hörten wir letzten Monat besonders gern: David August - Epikur Ohne zu übertreiben, ich habe auf den Track ein halbes Jahr gewartet! Released ist er immer noch nicht, aber mittlerweile auf YouTube. (Benny) Underworld - Cowgirl Ein Tribut. (Lou) Simple Minds - East at Easter Weil sie das leider nicht auf dem Konzert gespielt haben. (Dirk)

4 PIG STADTMAGAZIN


INHALT 08 PIG FRAGT Das Göppinger Einkaufszentrum...

10 FAVORITEN

Der persönliche Monats-Guide.

12 STADTLEBEN

Neuigkeiten aus der Stadt.

28 NOSTALGIE

Heute vor fünf Jahren.

32 STREET STYLE

Die Trends aus Göppingen.

PIG 03/2014 AUSGABE 182

34 MUSIK

CHEFREDAKTION (V.i.S.d.P.): Dejan Vasic, Dirk Biniek

42 BÜCHER

REDAKTION: Benjamin Staubach (bs), Armin Linder (al), Frank Ulreich (fu), Goran Loncar (gl), Anne Posthoff (ap), Loucian Singer (ls), Dijana Covic (dc), Billie-Joe Walsh (bjw)

44 SPIELE

E-Mail an die Redaktion: hallo@pig-online.de Herausgeber: R2 Medien & Kommunikation Dirk Biniek und Dejan Vasic GbR Hohenstaufenstr. 9 73033 Göppingen Fon: (0 71 61) 96 58 50 Fax: (0 71 61) 96 58 51 info@r-zwei.de Anzeigenleitung: Dirk Biniek, Dejan Vasic anzeigen@pig-online.de Anzeigenpreise www.pig-online.de Facebook: www.facebook.com/pig.stadtmagazin Auflage: 15.000 Exemplare Druck: 4c Printworks GmbH, Stuttgart Verteiler: An rund 350 Stellen im Landkreis Göppingen, sowie in allen Filialen der Volksbank Göppingen, ist das PIG kostenlos erhältlich.

6 PIG STADTMAGAZIN

Unsere Platten des Monats.

36 KINO

Film-Highlights im März.

12 STADTLEBEN

Aus für die Chapel? Göppinger Musiknacht, Baumesse im Stauferpark und noch viel mehr...!

Frischer Lesestoff. Neueste Spiele.

56 RÜCKBLICK

Partybilder aus dem Februar.

62 TERMINKALENDER

Was ist los im März?

79 DAS LETZTE WORT ...hat Manuel Späth.

30 KAUFRAUSCH Sneakers für den Frühling.

46 FASHION

Unser Covergirl Selina stellt Mode von Marby vor.

50 KINDER DER STADT

Wir stellen Persönlichkeiten aus Göppingen vor.


DAS GÖPPINGER EINKAUFSZENTRUM...

ALEXANDER KOCH (27) CHRIS MARCHETTI (?) HOLZMADEN DEGGINGEN

JASMIN LANG (33) UHINGEN

...ist sinnlos im Vergleich zum Erhalt der Krypta/ Chapel!

...wird es nie geben!

8 PIG STADTMAGAZIN

...kommt irgendwann mal! So gegen 2072 dann!


MARCUS SPADAVECCHIA (39) EISLINGEN ...ist wie der Flughafen BerlinSchönefeld,keiner weiß wann es fertig ist.

JULIA WAIDELICH (25) MARISSA MAIER (23) EISLINGEN DÜRNAU: ...ist wie der Wendler. Am Anfang viel blabla & zum Schluss in der Versenkung verschwunden!

...gibt später Raum für weitere 20 Handy-Läden, die die Stadt dringend benötigt, um der enorm großen Nachfrage gerecht werden zu können.

Auf unserer PIG Facebook Seite stellen wir euch Anfang März die nächste Frage. WWW.FACEBOOK.COM/ PIG.STADTMAGAZIN

STEVE MÜLLER (24) SALACH

GEORG ÜBELE (35) GÖPPINGEN

Das Göppinger Einkaufszentrum...Ich nominiere DICH, ansonsten ein Kasten Bier an mich.

...ist wie das Göppinger Nachtleben: nicht vorhanden!

Like us on

Facebook

PIG STADTMAGAZIN 9


FAVORITEN

1

MEIN MÄRZ Die PIG-Redaktion führt euch durch den neuen Monat. Der Februar wird euch von Billie-Joe Walsh vorgestellt. Mein März 2014 beginnt in der Hauptstadt des Vereinigten Königreichs London(1) . Ja, ich weiß, nicht unbedingt das optimale Reiseziel um dem scheiß „Winter“ hier zu entgehen, aber ich freue mich sehr darauf. Sollte ich den Flug einigermaßen gut überstehen, werde ich mich noch am ersten Tag vor allen Sehenswürdigkeiten ablichten lassen. Erst, wenn meine Shoppingtaschen gefüllt sind, kein einziger Pfund mehr übrig ist, und ich der Queen die Hand geschüttelt habe, trete ich die Heimreise an. Angekommen, schnappe ich mir erstmal meine beste Freundin - nach einer Woche eingeschränkter Kommunikation gibt es sicher viel zu berichten. Das geht nirgends besser als bei einem Cocktail im Mauritius(2) . Falls ich nach meinem London Trip noch ein paar Euro über haben sollte, wird es mal wieder Zeit für ein paar neue High Heels(3). Nachdem ich dann 100 Paar anhatte, und meine Füße einfach nicht mehr können, werde ich mich höchstwahrschein-

5

10 PIG STADTMAGAZIN

lich für keines der Paare entscheiden, alles im Internet bestellen, und es letztendlich wieder zurück schicken. Um mal wieder was für meine Lachfalten zu tun, werde ich mich am 16.03 in die EWS-Arena zu Trainer Ludwig(4) begeben, auch darauf freue ich mich schon sehr. Übrigens, am 20.03, wer hätte es gedacht, endet der blöde Winter endlich. Naja, zumindest auf dem Kalender, aber immerhin. Ein weiterer Grund, weshalb der 20. auf jeden Fall ein guter Tag wird, ist der Kinostart von Need for Speed(5). Sollte ich also nach einem so unglaublich harten Arbeitstag (fangt bloß nie bei PIG an) noch in der Lage sein, meinen Hintern auf einen Kinosessel zu bewegen, wird das auf jeden Fall mein Place to be. Der dritte Freitag im Monat ist wie immer für Start it up im Club Rouge(6) reserviert. Sollte mich am Samstag trotzdem erneut die Partylaune packen, gibt es ja noch Supreme. Every Saturday at Perkins Park.

T WHY NOT VISI ? LONDON

2

3 6

4


STADTLEBEN

DIE NACHT DER MUSIK Am 5. April findet in Göppingen die erste vom PIG Stadtmagazin initiierte Musiknacht statt. In 15 Bars und Cafes spielen Live Bands und sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. GÖPPINGEN | Was in der Hohenstaufenstadt schon seit einigen Jahren fehlt, wird nun endlich Realität. Das PIG Stadtmagazin hat sich zur Aufgabe gemacht, nicht nur über die aktuelle Veranstaltungs- und Nachtlebensituation zu berichten, sondern sich auch in diese einzubringen. Wir möchten damit unseren Beitrag zur Aufwertung der kulturellen Vielfältigkeit in unserer Heimatstadt einbringen. Am Samstag den 5. April verwandelt sich die komplette Innenstadt in eine große Musikmeile. Nach langer Zeit findet wieder eine Musiknacht in Göppingen statt. Das Konzept der Musiknacht ist relativ einfach, wie genial. Man geht von Bar zu Bar und verweilt dort länger, wo es einem musikalisch gefällt. So kann man seinen ganz eigenen Konzertplan zusammenstellen, oder sich einfach durch die Nacht treiben lassen. In insgesamt 15 Locations spielen zahlreiche Live Bands und sorgen mit unterschiedlichen Musikrichtungen für ein vielfältiges Programm, bei dem für jeden etwas dabei ist. Mit dabei ist das Dolce, Tresor, Citypool, Rockcafe, Moloko, Latinum, Treff, Capone, Helmle, Citybar und die Apothek. Weitere Bars werden noch folgen. Für den musikalischen Part konnte man verschiedene Bands gewinnen, WWW.FACEBOOK.COM/PIG.STADTMAGAZIN 12 PIG STADTMAGAZIN

die noch rechtzeitig bekannt gegeben werden. Man setzt jedoch auf ein breites Spektrum an Rock, Pop und Covermusikern. Die passende Band zur passenden Location eben. Die Musiknacht findet im Rahmen des Göppinger Frühlings statt und wird von der Stadt Göppingen unterstützt. Mit dem Vorwort von Oberbürgermeister Guido Till liegt das Programmheft ab März in allen beteiligten Bars aus. Der Vorverkauf für die Musiknacht beginnt am 10. März in allen beteiligenden Locations sowie in den Büroräumen des PIG Stadtmagazins in der Hohenstaufenstraße 9 (Telefon: 07161/965850). Tickets kosten im Vorverkauf 10,00 Euro, an der Abendkasse 14,00 Euro. Getreu dem Motto: „Einmal bezahlen, überall dabei sein“ hat man mit dem Eintrittsband in allen teilnehmenden Bars, Cafes und Kneipen freien Eintritt. Der Veranstaltungsbeginn ist um 21.00 Uhr. Egal ob Jung oder Alt - der 5. April ist ein absolut empfehlenswertes Datum für alle Liebhaber von handgemachter Livemusik. Wir freuen uns auf die erste Musiknacht in der Göppinger Innenstadt nach sehr langer Zeit! (bs)


STADTLEBEN EINE ZWISCHENBILANZ DER MASTERPLAN INNENSTADT SCHREITET VORAN.

GÖPPINGEN | Der Fachbereich Stadtentwicklung/Stadtplanung der Stadt Göppingen erarbeitet seit einiger Zeit den Masterplan Innenstadt. Mithilfe der sogenannte Lenkungsgruppe, bestehend aus Vertreter der Verwaltung, der Wohnbau GmbH Göppingen, der Göppinger City und der im Gemeinderat vertretenen Fraktionen sowie Prof. Dr. Pesch, sind nun die allgemeinen Ziele und Strategiekonzepte beschlossen worden. In den näch-sten Monaten wird nun die Gestaltung der Grünbereiche und Plätze, sowie eine Kinder- und Jugendfreundliche Innenstadt im Fokus stehen. Um das

attraktive Stadtbild zu bewahren, versucht man einen gesunden Mix aus Erhalt vom historischen Stadtkern und moderner Weiterentwicklung zu finden. Hierzu findet am Montag den 17. März eine Infor-mations- und Diskussionsveran-staltung im Märklin-Saal der Stadt-halle statt. Dort wird von Prof. Dr. Franz Pesch die Zwischenbilanz be-züglich der Entwicklung des öffen-tlichen Raums und den damit ver-bundenen Masterplan vorgestellt und diskutiert. Hierzu sind alle interessierten Bürger eingeladen. Der Beginn der Veranstaltung ist um 19.00 Uhr. (bs)

COVER- UND FASHIONGIRL

INTERN | Ihr habt Lust auf ein komplettes Styling und ein professionelles Fotoshooting? Dann werdet PIG Cover- und Fashiongirl und schickt uns eure Bewerbung mit mindestens einem Ganzkörperbild und euren Maßen noch heute zu! (fu) HALLO@PIG-ONLINE.DE ODER PER POST AN PIG STADTMAGAZIN, HOHENSTAUFENSTR.9, 73033 GÖPPINGEN

HAPPY BIRTHDAY

Das Nightz of Soundz Team feiert im März eine große Geburtstagsfeier im OAKClub. EISLINGEN | Fünf Jahre ist eine halbe Ewigkeit im schnelllebigen Nachtleben. Davon unbeeindruckt zeigen sich die Macher der beliebten Nightz of Soundz Partyreihe. Sie laden zur großem 5 Jahre Birthday Bash am 15. März in den OAK-Club ein. Gefeiert wird richtig und das gleich auf zwei Floors. In der Hip Hop Area warten DJ T-Flipp und DJ Blackflash auf die Partygäste, für die Freunde der elektronischen Tanzmusik sorgen DJ Aniello, DJ Brian und DJ Jack la Silva für die richtigen Töne. Abgerundet wird die Nacht von Tänzerinnen, die den Feierwütigen mit einer speziellen Show einheizen werden. Wir wünschen alles Gute! (bs) WWW.NIGHTZOFSOUNDZ.DE PIG STADTMAGAZIN 13


STADTLEBEN

WAS WIRD AUS DER CHAPEL?

GÖPPINGEN | Im vergangenen Juli berichteten wir zum ersten Mal über die Schwierigkeiten der Chapel, die geplanten baurechtlichen Änderungen zu finanzieren. Am 30. Januar wurde dann bekannt, dass sämtliche geplanten Veranstaltungen nicht mehr durchgeführt werden können und die Chapel aufgrund massiver Brandschutzmängel bis auf weiteres geschlossen bleibt. Verschiedene Maßnahmen zum Erhalt der ehemaligen Kirche der Amerikaner sind bereits angelaufen. Am 28. März findet in der benachbarten Werfthalle das „Save the Chapel“ Event statt, bei dem sämtliche Einnahmen direkt in die Umbaumaßnahmen fließen. Wir trafen uns mit Alexander Knüppel vom Verein Fabrik für Kunst und Kultur e.V., der die Chapel betreibt, zum Gespräch.

Hallo Alex, die Chapel ist seit Ende Januar aufgrund von baurech tlichen Änderungen geschlossen. Kannst Du kurz erklären, wie es dazu kam? Als uns im Verein 2013 die Mängel im Brandschutz, deren Behebung unsere finanziellen Möglichkeiten weit übersteigen würden, bekannt wurden ersuchten wir die Stadt Göppingen um Hilfe. Seither wurden Begehungen durchgeführt, Konzepte erstellt und Architekten beauftragt. Nun kam bei einer neuerlichen Begutachtung eines Elektrounternehmens eine Einschätzung zustande, welche die elektrischen Anlagen im gesamten Gebäude als Gefahr für uns und unsere Gäste darstellt. Kurz darauf kam eine Nutzungsuntersagung des Vermieters bei uns an, welcher wir uns natürlich im Interesse unserer Gäste beugten. Seither wird wieder verhandelt und, von unserer Seite auf eine baldige Lösung gehofft. Die Stadt Göppingen wird teilweise für die Misere verantwortlich gemacht. Wie siehst Du das Verhalten und das Eingreifen der Stadt Ich denke dass hier die Stadt Göppingen gut daran tut, 14 PIG STADTMAGAZIN

Risiken minimieren zu wollen. Nur weil über die Jahre nichts passiert ist, heißt das nicht, das es so bleibt. Käme ein Mensch durch uns zu schaden, würden unsere jahrelangen Bemühungen unnötig erscheinen. Dennoch kam es aus heiterem Himmel, wir wurden nicht unbedingt früh informiert, konnten allerdings schnell handeln. Ob aber hier die Stadt Göppingen eine Schuld trifft, kann ich nicht sagen. Ob ein kleiner Kulturverein, wie der FKK e.V. derartige Summen welche derzeit nötig erscheinen um weiterzubestehen, stemmen kann ist wiederum fraglich. Nun ist eben ein Jahr vergangen und wir warten immer noch auf ein Vorankommen. Bisher gab es leider nur immer weitere Rückschläge, was bitter ist, da wir im letzten Jahr viele neue Konzepte erfolgreich etablieren konnten und dieses Jahr viele kulturell wichtige Veranstaltungen wie Lesungen, Theater und seit langem wieder ein Kinderprogramm durchführen wollten. Hier ist der Schaden durch diesen Stillstand immens und allein dieser kostet uns womöglich Jahre an Arbeit. Den ehrenamtlichen Helfern sind leider Grenzen gesetzt und an


STADTLEBEN diese gehen wir ständig mit unserer Arbeit. Blut, Tränen und Schweiß sind von uns in der Chapel reichlich vergossen worden. Welche Summe müsste ungefähr investiert werden, um den Betrieb wieder aufzunehmen? Es stehen Summen bis zu 500.000€ auf Gutachten und in planerischen Konzepten. Diese Summen können vielleicht etwas nach unten gehen, aber mit Sicherheit auch dramatisch steigen. Wie geht es nun weiter mit der Chapel? Wir arbeiten weiter, suchen Helfer und Sponsoren, sind in Gesprächen mit wichtigen kulturell engagierten Einrichtungen wie dem Popbüro Stuttgart und planen umfassende Lösungen und Konzepte für das Gebäude sowie den Verein. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Auch Kooperationen mit nationalen und Internationalen Vereinen und Unterstützern der Kunst und Kultur sind angedacht und werden bereits durchgeführt. Ich persönlich bin optimistisch. Viele sind engagiert und wollen uns nicht aufgeben und wir kämpfen! Am 28.März findet die „Save the Chapel“ Veranstaltung in der Werfthalle statt, was erwartet dort die Besucher? Beim "Save the Chapel" Benefiz erwartet die Besucher das Beste, was die Göppinger Rockszene zu bieten hat. Unter anderem dabei sind: Stahlmagen, Nervine und Underpaid mit einem Unplugged Special. Nachdem die

Bands die Stimmung ordentlich angeheizt haben geht es nahtlos mit der Aftershow-Party im Stile der DIRT weiter, damit auch das tanzwütige Volk auf seine Kosten kommt. Gibt es noch weitere Pläne bezüglich Euren regelmäßigen Veranstaltungen? Aktuell werden unsere wichtigsten Ve ra n s t a l t u n g e n i n a n d e re n Locations fortgeführt. Hierbei sei erwähnt, dass wir sehr warmherzigen Support von Mathias Pulvermüller aus dem Club Rouge bekommen haben. Dort wird dann auch die nächste Kryptonite am Freitag den 07.03. 2014 stattfinden. Hier haben wir eine allumfassende Hilfe angeboten bekommen, und dies zu finanziellen Konditionen die quasi geschenkt sind. Selbiges fand schon mit unserer Belluna und wird mit der Church Noir im Cypress Club stattfinden. Auch hier wurden uns Konditionen angeboten, welche uns zeigen, das wir im Stauferpark nicht in Konkurrenz treten, sondern ein gemeinsames Ziel verfolgen. Erwähnen sollte ich noch, dass uns auch die Werfthalle bei oben erwähntem Benefiz super entgegenkommt. Mein Dank gebührt hier allen die uns so freundlich und hilfreich unterstützen. Und natürlich danke ich auch für die Möglichkeit hier Rede und Antwort zu stehen. Alex, vielen Dank für deine Zeit!

ITALIEN RUFT

Für den Schüleraustausch mit der Partnerstadt Foggia werden noch Teilnehmer gesucht. GÖPPINGEN |Regelmäßig finden zwischen den beiden Partnerstädten Göppingen und Foggia in Italien Schüleraustausche statt. Jugendliche im Alter zwischen 15 und 18 Jahren leben dabei in Gastfamilien und lernen so die Kultur, Mentalität und Region der jeweiligen Länder kennen. Für den diesjährigen Aufenthalt in Foggia in den Herbstferien kann man sich noch bis zum 1. Mai bei Beate Schimanko in der Stadtverwaltung Göppingen informieren und anmelden. Der Gegenbesuch von Schülern aus Foggia ist für das Frühjahr 2015 geplant. Nähere Informationen findet man auf der städtischen Homepage. WWW.FOGGIA.GOEPPINGEN.DE (bs) PIG STADTMAGAZIN 15


STADTLEBEN NEUES AUS DEM GARTEN DER „RUSSENDISKO“-AUTOR KOMMT IN DIE STADTHALLE

ss

Foto: Silje Riise Nae

GÖPPINGEN | Einer der angesehensten Schriftsteller Deutschlands kommt zu einer Lesung am 20. März in die Stadthalle. Wladimir Kaminer ist mit seinem Buch „Russendisko“, das später dann auch unter anderem mit Matthias Schweighöfer verfilmt worden ist, bekannt geworden. Mit seinem neuesten Werk „Diesseits von Eden: Neues aus dem Garten“ ist er zurzeit auf Tour und berichtet mit viel Humor über seine Beobachtungen aus seinem Landgarten in Brandenburg. Karten gibt es zu 19,70 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen. (bs) WWW.WLADIMIRKAMINER.DE

MISCH IN DER POLITIK MIT ES WERDEN NOCH KANDIDATEN FÜR DIE JUGENDGEMEINDERATSWAHL 2014 GESUCHT GÖPPINGEN | Die jetzigen Jugendgemeinderäte mischen noch fleißig bis Ende Juni in der Göppinger Jugendpolitik mit. Ab Juli gibt es dann ein neues Team, das sich um die aktuellen Belange kümmern soll. Deswegen finden vom 12. – 17. Mai die Jugendgemeinderatswahlen statt. Die jetzigen Mitglieder konnten in ihrer Amtszeit einiges Bewegen, was auch Mut machen soll, sich für Interessierte bei der Wahl einzuschreiben. So haben zum Beispiel die jetzigen Nachwuchspolitiker das kostenlose Surfen auf dem Marktplatz ermöglicht und ein Jugendtalentwettbewerb durchgeführt. Wer Interesse

hat, sich als Kandidat aufzustellen, muss zwischen 13 und einschließlich 18 Jahre alt sein und in Göppingen wohnen. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 14. März 2014. Die Bewerbungsbögen sind in den Sekretariaten der Schulen, in der Stadtbibliothek, im Bürgerbüro, im Haus der Jugend und in den Jugendtreffs der Stadtteile erhältlich und sind auch auf der eigenen Internetseite zu finden. Ebenso lohnt sich ein Blick auf die JGR Göppingen Facebookseite um sich über die Wahl und aktuelle Projekte zu informieren. (bs) WWW.JGR.GOEPPINGEN.DE

GOTTLOB DU SIMULANT Trainer Ludwig kommt in die EWS-Arena. GÖPPINGEN | Der einstige Flügelgott und jetzige Cheftrainer der aktiven Mannschaft des TSV Unterleumingen kommt zu einem Gastspiel am 16. März nach Göppingen. Auf Youtube und Facebook hat Trainer Ludwig schon eine enorme Fangemeinde die stetig wächst, jetzt ist er mit seinem Programm „Rudelbildung“ auf großer Tour. In seiner Show erzählt er Geschichten aus der Kreisliga, als Spielerwechsel noch mit einem feuchten Handschlag vereinbart worden sind und Körperbehaarung als Statussymbol empfunden worden ist. Als Nationalität steht in seinem ehemaligen Spielerpass „Schwabe“, dies merkt man auch in seinen sehr qualifizierten, hochmotivierenden und einfühlsamen Halbzeitansprachen. Eine Inspirationsquelle für jeden ambitionierten Hobbykicker. Karten gibt es ab 31,90 Euro. (bs) 16 PIG STADTMAGAZIN


STADTLEBEN DER BESTE FREUND DES MENSCHEN GÖPPINGEN | Vom 08. – 09. März öffnet die zweite Informations- und Verkaufsausstellung „Mein Hund – Partner auf vier Pfoten“ in der Werfthalle ihre Pforten. Neben interessanten Ausstellern gibt es ein vielfältiges Rahmenprogramm. Unter anderem zeigt die Rettungshundestaffel eine Demonstration ihrer Fähigkeiten. Auch dieses Ma gibt es das sehr beliebte Hundecasting, bei dem die Filmtieragentur Aurelia Franke-Hornung auf der Suche nach neuen talentierten Vierbeinern ist. (bs) WWW.MEINHUND-MESSE.DE

CUPCAKES AUS GÖPPINGEN GÖPPINGEN | Seit neustem bietet der Kaiserhof nicht nur italienische Küche, sondern auch Cupcakes und Kuchen am Stiel, die sogenannten Cake-Pops, an. Das tolle daran – sie sind hausgemacht und werden auf euren individuellen Wunsch gebacken - eine perfekte Geschenkidee. Einfach anrufen oder auf Facebook nach Sweet Treats by Kaiserhof suchen. Tel. 07161/639538 (bjw)

Foto:FRISCH AUF!

MUSIKNACHT GÖPPINGEN

RUTSCHMANN KOMMT WIEDER SORGE BEI BLICK AUF DIE TABELLE GÖPPINGEN | Der derzeitige Blick auf die Tabelle der Handball Bundesliga ist nicht sonderlich erfreulich für alle Frisch Auf! Fans. Zuletzt wurden die Spieler um Trainer Knezevic sogar mit dem Abstieg in 18 PIG STADTMAGAZIN

Verbindung gebracht. In den verbleibenden Spielen müssen die Spieler, sowie die Fans, noch mal alles daran setzen, dass die höchste deutsche Spielklasse gehalten wird. Währenddessen konnte man die Zukunft von Bastian Rutschmann klären. Der Frisch Auf!-Torwart, der Anfang Februar zum Ligakonkurrent HBW Balingen-Weilstetten gewechselt ist, wird die Spielzeit 2014/15 beim aktuellen Champions League-Teilnehmen RheinNeckar Löwen spielen. Danach wird Rutschman im besten Torwartalter und mit zusätzlicher Erfahrung wieder zu Frisch Auf! zurückkehren. (bs) WWW.FRISCHAUF-GP.DE

BANDS GESUCHT

Göppingen | Du spielst in einer Band und ihr habt schon einige Gigs hinter Euch? Dann solltest Du weiterlesen. Das PIG Stadtmagazin sucht noch für die Musiknacht am 5. April in der Göppingen Innenstadt Bands aus verschiedenen Musikrichtungen. Wenn Du dabei sein möchtest, melde Dich unter 07161/965850, oder per Mail an die hallo@pig-online.de mit ein einigen Informationen, Hörproben und Weblinks. Falls ihr zu einer Location passen solltet, melden wir uns bei Euch. (bs)


STADTLEBEN WAS KOMMT NACH DER SCHULE? Eine Ausbildungsbörse im BIZ informiert über verschiedene Berufsfelder Die PIG-Redaktion meldet sich zu Wort.

GEHT GUT 30 Jahre Macintosh +++ Facebook kauft WhatsApp +++ Hearthstone +++ Göppinger Musiknacht +++ Gastrostammtisch +++ Felix Magath in der Premiere League +++ Frühling im Februar +++ Cola aus der Glasflasche +++ Simple Minds Frischkäse unter die Marmelade +++ BF4: Second Assault +++ Den Winter ohne Winterreifen zu durchstehen +++ Bluetooth Zahnbürsten +++ Ray Donavan +++ Fasnets-Kiachla +++

GÖPPINGEN | Über 30 Unternehmen aus der Region nutzen die Möglichkeit sich am 20. März im BIZ in der Agentur für Arbeit vorzustellen. Von 14.00 – 17.00 Uhr haben Schüler die Möglichkeit sich über Berufe aus den Branchen Dienstleistung, Gastronomie, Gesundheit und Soziales, Handel, Handwerk, Industrie, IT und Sicherheit zu informieren. Ebenso gibt es Tipps und Tricks zur Bewerbung, am besten man bringt die Bewerbungsunterlagen gleich mit. (bs)

EIN VIERTELJAHRHUNDERT DIE KUNSTHALLE FEIERT IM GANZEN MÄRZ JUBILÄUM

GEHT GAR NICHT Facebookprofile als Paar betreiben +++ Bier Nominierungs-Spiel +++ Göppingen ohne Chapel +++ Der Bachelor und alle Kandidatinnen +++ Genmais ++++ Olympia +++ Doppelte Bestrafung im Fußball durch rote Karte und Elfmeter +++ Tiki Taki Fußball +++ Whatsapp Panik „German-Angst“ +++ Walking Dead Staffel 4 +++ Die VFB Rückrunden-Statistik +++

20 PIG STADTMAGAZIN

GÖPPINGEN | Zum 25-jährigen Jubiläum gibt es noch bis zum 30.März in der Kunsthalle in der Martsallstraße eine besondere Ausstellung. Unter dem Titel „Kunst ist, wenn…“ werden ausgewählte Kunstwerke aus der Sammlung der Kunsthalle den Besuchern präsentiert. Über all die Jahre und durch über 250 Ausstellungen von weltweit bekannten Künstlern hat sich die Kunsthalle in der Hohenstaufenstadt einen überregionalen und internationalen Ruf als Ort für nachhaltige Kunstereignisse erarbeitet. Wer sich für die aktuell ausgestellten Werke interessiert, kann jeden Sonntag im März um 15.00 Uhr an einer kostenlosen Führung teilnehmen. Hierbei bekommt man Spannendes und Interessantes zu der Ausstellung sowie kunsthistorische, gesellschaftliche und soziale Zusammenhänge der Werke erklärt. (bs)


STADTLEBEN ZWISCHEN GHETTO UND GERMANEN

Abdelkarim im Alten E-Werk. GÖPPINGEN | Am Samstag den 15. März wird im Alten E-Werk einer der sympathischsten Senkrechtstarter der Comedy- und Kabarettszene erwartet. Abdelkarim, Marokkaner und in der Bielefelder Bronx aufgewachsen, erzählt authentische und selbstironische Geschichten aus seinem Leben und hat dabei jede Menge Tipps parat. Die Zuschauer erwartet ein Programm zwischen der Sonne Marokkos, dem Bielefelder Ghetto und Deutscher Präzision. Sein rasanter Aufstieg auf den Comedybühnen brachte ihm sogar seine erste eigene Sendungsreihe auf dem Sender EinsPlus ein. Seit Anfang 2013 moderiert er die 14tägige Show „StandUpMigranten“. Karten gibt es ab 15,00 Euro und los geht es um 20.30 Uhr. (bs)

KREATIVE COMEDY MENSCHEN, TIERE, SENSATIONEN GÖPPINGEN | Michael Gaedt und Michael Schulig, besser bekannt als „Die kleine Tierschau“, kommen mit ihrem neuen Programm am Donnerstag den 27. März ins Uditorium. Bereits seit Anfang der 80er Jahre begeistern die beiden kreativen Köpfe die Zuschauer mit ihrer Mischung aus Gesang, einfallsreichen Sketchen, coolen Sprüchen und waghalsigen Stunts. Abgerundet wird der unterhaltsame Abend von einem aufwändigen Bühnenbild und einer Vielzahl an Requisiten. Karten gibt es ab 31,90 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen. (bs)

TICKETS, GÄSTELISTEPLÄTZE - WIR VERLOSEN

WIN!

Alle Verlosungen findet ihr auf: www.facebook.de/pig.stadtmagazin

Der schwäbische Kulttrainer kommt am 16. März in die EWSArena und Du kannst dabei sein. Schaue einfach am 13. März auf unsere Facebookseite und gewinne mit etwas Glück 2 x 2 Tickets. 22 PIG STADTMAGAZIN

Der „Russendisko“-Autor Wladimir Kaminer kommt zu einer Vorlesung am 20. März in die Stadthalle. Wir verlosen hierfür 2 x 2 Tickets am 17. März auf unserer PIG-Facebookseite.

Bei der Club Rouge World Tour kommen angesagte Djs in die Discothek im Stauferpark. Wir verlosen für den Auftakt am 29. März mit DJ Derezon aus Berlin 2 x 2 Gästelisteplätze. Behalte dafür unsere Seite am 26. März im Auge


13:26

al ... m u a h c atz, s Schaaa nn?? Was de

t ganz m m o k Er r ;-)) nach di

rn: de Elte werden r fü s Info en iken.de -fils-klin m/AlbFilsKlinik lb .a w o ww .c k o cebo www.fa

VON ANFANG AN IN GUTEN HÄNDEN.

Zum Film


STADTLEBEN DIE KREUZRITTER

In Albershausen wird erfolgreich American Football gespielt.

ALBERSHAUSEN | Sicherlich ist es nicht allen bekannt, dass im beschaulichen Albershausen seit 1999 erfolgreich American Football gespielt wird. In der vergangenen Saison schaffte die Herrenmannschaft sogar den Aufstieg in die Regionalliga. Die mittlerweile größte Abteilung des TSGV Albershausen, mit über 200 Mitgliedern, erfreut sich auch im Jugendbereich immer größerer Beliebtheit. Bereits ab zehn Jahren kann man sich zwei Mal in der Woche auf dem Kunstrasenplatz auspowern, dabei findet sich für jede Größe und Gewicht eine Position, in der jeder einzelne dem Team nützlich ist und Anerkennung bekommt. Das erste Testspiel der Saison steht am 26. April an und wird, wie jedes Heimspiel, von einer großen Show mit Musik und BBQ begleitet. (bs) WWW.ALBERSHAUSEN-CRUSADERS.DE

OHNE WORTE

WIRST DU IN DAS EHEMALIGE FILMCAFE UMZIEHEN?

Unser sprachloses Interview. Diesen Monat: Robbie Melki (Route66)

WIE DICK IST DAS PERFEKTE STEAK?

WIE HOCH WAR DER GRÖßTE BURGER, DEN DU GEGESSEN HAST?

GAPPY ERKLÄRT DIR DIE STADT GÖPPINGEN | Die CMT in Stuttgart gehört zu den wichtigsten Messen rund um das Thema Touristik und Urlaub. Auf dem diesjährigen Stand des Landkreises Göppingen haben auch einige Studierende der Hochschule Esslingen ihr Projekt Gappy vorgestellt. Bei Gappy handelt es sich um eine Stadtführer-App, die für das Betriebssystem Android programmiert worden ist. Mit der App auf dem Smartphone kann man sich zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten oder Stadtführungsrouten in der Hohenstaufenstadt informieren. Somit stellt Gappy eine kostenlose Informationsquelle für Touristen dar, die sich neben Routen durch die Stadt auch entlang Wander- und Fahrradwege leiten lassen können. Eine weitere Eigenschaft der App ist der Audio-Guide. So kann man sich bequem per Kopfhörer und Sprachausgabe das Wissenswerte zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten vorlesen lassen und muss nicht ständig das Smartphone in der Hand halten. Die App ist kostenlos im Google Play Store verfügbar.(bs) 24 PIG STADTMAGAZIN


STADTLEBEN

TICKER Nachdem die Außenfassade des Gebäudes der Kreissparkasse fertiggestellt worden ist, folgt nun die Neugestaltung der Fußgängerzone Untere Marktstraße zwischen Geislinger Straße und der Bahnhofstraße. Die Fertigstellung ist für Mitte Juni geplant.

NEUES FÜR DIE INNENSTADT Zabaione, das neue Modegeschäft in der Göppinger Hauptstraße. GÖPPINGEN | Das erfolgreiche Crailsheimer Modelabel, das zirka 700 Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz betreibt, eröffnete am 17. Januar im ehemaligen Feinkost Gaiser eine Filiale. Das historische Gebäude, hat nicht nur eine gute Lage, direkt in der Stadtmitte, sondern auch einen hohen Bekanntheitsgrad bei den Göppingern. Das Modegeschäft WWW.ZABAIONE.DE

bietet sportliche Mode für Frauen ab 30 Jahren an. Von S – XXL ist durch die gute Passform und die modischen Farben für Jede etwas dabei. Das Label legt Wert auf qualitativ hochwertige Kleidung und eine gute Beratung. Mit zwölf Kollektionen im Jahr, ist das Familienunternehmen, eine echte Bereicherung für die Göppinger Modewelt.(bjw)

Das Musikvideo von Pharrell Williams zu seinem Hit „Happy“ steckt förmlich mit seiner guten Laune an. Nachdem nun Großstädte wie Paris, Berlin und Hamburg ihr eigenes „Happy“-Video gedreht haben, soll dies nun auch in Göppingen passieren. Alle Infos dazu findet man auf der „Happy in Göppingen - Videodreh“ Facebookseite.

BAUMESSE IM STAUFERPARK Großes Freigelände und buntes Programm für die ganze Familie.

GÖPPINGEN | Wenn der Traum vom Eigenheim nicht länger ein Traum bleiben soll, lohnt sich ein Besuch auf der Bauen-Wohnen-Modernisieren 2014 vom 14. – 16. März in der Werfthalle. Ein bunter Mix aus verschiedenen Branchen und mehr als 100 Aussteller warten auf die rund 7000 Besucher. Bereits zum siebten Mal informiert die Messe rund alle Bereiche zum Thema Hausbau und Modernisierungsmaßnahmen. Schirmherr der Ausstellung ist der Kreishandwerksmeister Jürgen Schmid, der die Bedeutung der Messe noch einmal unterstreicht: „Alle, die aktuell oder auch später einen Umbau an ihrem Haus planen dürfen diese Veranstaltung nicht verpassen. Der Blick in die Zukunft ist, gerade wenn es ums Bauen geht, für jeden sehr wichtig.“ Wie in den Jahren zuvor auch, gibt es einen großen Außenbereich, auf dem sich unter anderem verschiedene Landschaftsgärtner präsentieren. Ebenso stehen eine Reihe an Vorträgen von anerkannten Experten auf dem Programm. Der Eintritt kostet 4,00 Euro. (bs) 26 PIG STADTMAGAZIN


HEUTE VOR 5 JAHREN

DAS EWIGE THEMA: NACHTLEBEN

MÄRZ 2009 - Das Historische Archiv der Stadt Köln stürzt beim Bau der Nord-Süd-Stadtbahn ein, in Winnenden sterben bei einem Amoklauf an der Albertville-Realschule 15 Menschen, in Paris wird der Eiffelturm 120 Jahre alt und in Göppingen steht das Nachtleben im Mittelpunkt. UND SONST „Happy Birthday Moloko“ lautet die Überschrift auf der ersten Seite im PIG. Die Szene-Bar feiert ihren ersten Geburtstag +++ Die Schwarze Liga feiert ihren zweiten Geburtstag mit Syke ‘n‘ Sugarstarr im Club Rouge +++ Hingegen schließt Anfang Februar das Lennox fast unbemerkt +++ Im Club Rouge gibt es einige inhaltliche Änderungen und zwei neue (nicht elektronische (Skandal!)) Partyreihen +++ Das Irish Pub in der Kirchstraße eröffnet. Endlich wieder leckerers Guinness! +++ Im PIG Forum wird heiß über das Nachtleben diskutiert. Tomcraft, Syke ’n’Sugarstarr, Vlado Corbin, Plastik Funk und Marco Petralia in einem Monat in Göppingen ist den Nachtschwärmern einfach zu langweilig. +++ Das J7 eröffnet in der Geislinger Strasse +++ Max Mutze kommt mit der Lumberjack Big Band nach Uhingen ins Uditorium und überzeugt mit seiner Stimme +++ Platten des Monats: „Give me fire“ von Mando Diao, „Invaders must die“ von The Prodigy, „It‘s not me. It‘s you“ von Lily Allen und Mr. Barvo präsentiert seine Bravo Hits 64

Das Moloko wird ein Jahr alt.

Das Lennox schließt. Endgültig.

Zu langweilig für Göppingen.

DAS LIEF IM KINO Mickey Rourke ist zurück! The Wrestler räumt zwei Golden Globes ab und wird für viele schon als

Film des Jahres gehandelt. Clint Eastwood überzeugt in Gran Torino und das Kriegsdrama Defiance mit Daniel Craig ist auch nicht von schlechten Eltern. Hingegen eher mau: Marley & Ich 28 PIG STADTMAGAZIN


DEMNÄCHST IN GÖPPINGEN

/sushisamurai.gp


SNEAKER PEEK KAUFRAUSCH - Der Frühling klopft dieses Jahr etwas früher an die Tür. Passend dazu stellen wir euch den so ziemlich beliebtesten Schuh für die lauen Temperaturen vor - den schicken Sneaker. // INCH | Grabenstraße 29

// 01 // 03

/ 01

/

/ 02

/ 5€ 5€ 49,9 03 39,9 E S R O € // ONE // C ,95 J 9 & 3 S ACK ONE // J K&J C A // J // 02

// A // MARBY | Lange Straße 2 // 01

SH 130 ,90 // P € ERT INI 1 79,0 // G 0€ AUD I 13 9,95 €

// 03

// 02 30 PIG STADTMAGAZIN

// 0

1 // 0 2 // 0 3


// 01 // 02

// 04

// NI

KE 1 49,90 € // KSWIS S 99 ,90 € // BO XFRE SH 9 9,90 // NI € KE 1 24,90 €

€ 9,90 AN 9 S I R TO € // SA 95,00 ESS 0€ // GU 169,0 IME // CR

// Phönix | Grabenstraße 27

// 01 // 02

// 03

// 03 // 04

// 01 // 02 // 03

// Offline | Poststraße 44 // 03

// 01

// 02 PIG STADTMAGAZIN 31


FISHING FOR STYLE.COM

STREET STYLE Wir waren im Januar wieder auf der Fashion Week in Berlin unterwegs und haben uns dort vom Street Style inspirieren lassen und aktuelle Trends aufgeschnappt. Unsere Street Styler aus Göppingen machen es uns ebenso vor und so entdeckten wir auch hier das wohl sinnvollste Accessoires einer jeden Frau, aber auch eines jeden Mannes. Die Tasche.

Es scheint so, als würde man diesen Winter das Augenmerk auf die richtigen Accessoires legen. Die Tasche ist diesen Winter groß und zugleich praktisch. Wo sonst sollen Schal, Handschuhe, Filofax und und und reinpassen?!

32 PIG STADTMAGAZIN


Die Farben reichen vom klassischen schwarz bis hin zu Statement Farben, die schlichte Outfits aufwerten können. Viel gesichtet wurde die quadratische Form. Trapez scheint jedoch immer noch der Liebling unter den Street Stylern zu bleiben.

Wir machen uns nächsten Monat wieder auf die Suche nach stylischen Street Stylern aus Göppingen. Macht euch also chic in den nächsten Wochen. Mehr gibt es übrigens auf FISHINGFORSTYLE.COM

PIG STADTMAGAZIN 33


MUSIK DER MINISTER

ZUM GLÜCK IN DIE ZUKUNFT II von MARTERIA ist unsere Platte des Monats.

Bild: Paul Ripke

Was ist da nur passiert? Vor wenigen Jahren war Marteria eher mittelmäßig bekannt. Unter Rap-Fans ein Begriff, respektiert wie geschätzt. Aber Mainstream? Da stieß er mit dem Nummer-1-Hit "Lila Wolken" rein. Insofern ist es 2014 keine Überraschung mehr, dass er mit "Zum Glück in die Zukunft II" auf Platz 1 der Album-Charts einstieg und mit gleich zwei Songs auf einmal in den Single-Charts-Top-Ten drin ist. Die Sensation ist eine andere: Marteria breitet sich in den Feuilletons aus. "Der beste Deutschrapper dieser Tage ist kein Romantiker, er ist ein Realist", schwärmt etwa die Zeitung "Die Welt". Man könnte fast meinen, Marteria sei der neue heimliche Innenminister der Republik und die zwölf neuen Songs sein Schattenkabinett. Ist der Rostocker die Hoffnung Deutschlands? Die Antwort auf alle Fragen? Nein! Marteria alias Marten Laciny ist einfach nur ein guter Musiker. Er singt nicht nur über Weiber und Kiffen, sondern über Soziales, quer durch alle Schichten. Übers Kleine in Kopf und Herz und das Große dieser Nation. Dass auf einem Song auch noch Campino mitmacht, ist kein Witz, sondern bitterer Ernst. Das überragende "Kids (2 Finger an den Kopf)" widmet sich dem einstigen Hedonismus, der in Askese umgeschlagen ist und mischt die Langweiler nicht nur im starken Video kräftig auf. Im reduzierten "John Tra Volta" eskaliert gleich das ganze System. Und in "Pionier" gibt's eines von vielen Statements: "Ich seh mir diese Welt an, will probieren / So viele Kellner, die servieren / Ich geh vorneweg, bin Pionier / Nein ich werd nie satt." Nein, "Zum Glück in die Zukunft II" ist nicht das beste HipHop-Album dieser Zeit. Es ist wohl nicht mal das wichtigste. Aber es ist wichtig, dass es wahrgenommen wird. (al)

»ICH SEH MIR DIESE WELT AN«

MUSIKNEWS-TICKER Auch mit neuen Alben: Sean Paul, Beck, Bushido, Söhne Mannheims, The Fray, Mike Oldfield, Broilers, Annett Louisan und Judith Holofernes. +++ Die größten Abräumer bei den Grammys: Daft Punk und Macklemore & Ryan Lewis. +++ Rick J. Jordan steigt bei Scooter aus. +++ Motörhead haben ihre Europa-Tournee abgesagt, wegen gesundheitlicher Probleme bei Lemmy Kilmister. +++ Mötley Crüe kündigen ihre Auflösung an – vorher gibt's eine große Abschiedstour. +++ Folk-Legende Pete Seeger ist im Alter von 94 Jahren gestorben. +++ Am 13. März entscheidet sich, wer Deutschland beim Eurovision Song Contest vertritt. +++ Neues von Britney: Sie trägt jetzt brünett. +++ Grund zur Vorfreude: Sam Smith veröffentlicht sein mit Spannung erwartetes Debüt "In the lonely hour" am 26. April. 34 PIG STADTMAGAZIN


MUSIK INDIE-ELECTRO

NOISEROCK

THE NOTWIST - Close to the Glass The Notwist sind die vielleicht größte kleine Band der Neuzeit. Und als solche können sich die Weilheimer so ziemlich alles erlauben: ihre Fans sechs Jahre auf ein Album warten lassen, zum Beispiel. Und auf dieses dann einen fast schon unverschämten Song packen wie das knapp neunminütige Electro-Instrumental "Lineri". Mit dem erstaunlich poppigen "Kong" gibt es ein Versöhnungsangebot. Für diese Platte gilt: Man muss wollen. (al)

DIE NERVEN - Fun Die Esslinger sind die Band der Stunde in der anspruchsvolleren Rockszene, weit über BadenWürttemberg hinaus. Dabei ist "Fun" schon eigentlich schon ihr fünftes Album. Ihr Sound ist schwer zu beschreiben - ein bisschen frühe Tocotronic, dazu Punk, Noiserock und verquere Texte und noch schwerer zu fassen. Mancher wird die Platte nach zwei Songs genervt ausmachen. Andere könnten ihr "Album des Jahres" gefunden haben. (al)

FOLKPOP

POPROCK

MIGHTY OAKS - Howl Die deutschen Mumford & Sons? Jein. Mighty Oaks wohnen zwar in Berlin, doch die drei Musiker stammen aus den USA, Italien und England. Von internationalem Format sind auch die Songs, insbesondere zwei: Der Refrain von "Brother" geht einem so schnell nicht aus dem Kopf. Und "Just one day" wird mit jedem Hören besser als ohnehin schon. Dazu diese Chöre! Wenn die nicht groß werden, fressen wir ein Banjo samt der Putzfrau. (al)

THE JEZABELS - The Brink "Das Beste der 80er, 90er und von heute" versprechen diverse Radiosender und spielen doch nur alte Schinken. Nehmt lieber das hier: The Jezabels aus Australien erinnern an alte Acts wie Kate Bush, Belinda Carlisle oder die Eurythmics, aber auch an neue wie Florence + The Machine. Tolle Stimme, sympathische Frontfrau, dazu atemberaubende Songs wie "Beat to beat" und "Look of love". Radio aus, CD an! (al)

HIP HOP

HIT-COMPILATION

LEFT BOY - Permanent Midnight Moment mal! Wer die Songs von Left Boy hört, der will es eigentlich gar nicht glauben: Der Typ kommt nicht aus den USA, sondern aus Österreich und hört auf den wenig glamourösen Namen Ferdinand Sarnitz. Macht ihn das uncooler? Oder schlechter? Seine Songs drücken wie die von Eminem und verbreiten Party-Spaß wie die von Cro. In "Get it right" versetzt er sich dann doch nach L.A., aber über Wien rappt sich's halt nicht so toll. Guter Typ. (al)

VARIOUS ARTISTS - Bravo Hits 84 Mehr als vier Monate ließ Herr Bravo die Compilation-Fans auf eine neue Ausgabe warten. Da sich seitdem einiges angesammelt hat, hätte Nummero 84 eigentlich zum Selbstläufer werden sollen. Aber: Aviciis "Hey brother" gab's leider nur auf dem "Best of 2013"-Sampler, und Pharrell Williams' "Happy" sucht man vergeblich. Dafür reihen sich hier andere Hits von heute (Lily Allen, Marteria, Imagine Dragons) an die von morgen. (al)

PIG STADTMAGAZIN 35


KINO

MEHR FILMSTARTS IM FEBRUAR AB 06.03.

AB 13.03.

ACTION, DRAMA, COMIC

300 - RISE OF AN EMPIRE „300: Rise Of An Empire“ handelt von der Schlacht des Themistokles gegen die Flotte des persischen Gottkönigs Xerxes. Schauplatz ist die Seeschlacht von Artemisium, welche zeitgleich mit der berühmten Schlacht bei den Thermopylen im August 480 v. Chr. stattfand, die als Schauplatz von Zack Synders Action-Epos „300“ diente.Leonidas und seine Mitstreiter werden bei „Rise Of An Empire“ kein Rolle spielen, doch Perserkönig Xerxes (Rodrigo Santoro), von dem der Zuschauer nun auch erfährt, wie aus ihm der Götterkönig wurde, welcher später auf die 300 trifft, ist erneut einer der HauptProtagonisten. Themistokles (Sullivan Stapleton), der gegen das persische in die Schlacht zieht, stellt sich mit einer weit kleineren griechischen Flotte der Armada von 1200 persischen Schiffen gegenüber. Das Kommando über diese hat Admiralin Artimisia (Eva Green), die es als blutrünstige Anführerin auf Rache an den Athenern abgesehen hat. Konfliktpunkte gibt es also auch im zweiten Teil des bildgewaltigen Spektakels wieder genug, dafür kann man aber auch guten Gewissens sagen, dass die Schlachten erneut phänomenal in Szene gesetzt werden. Gelungene Fortsetzung des Kult-Films „300“. (ls)

AB 20.03.

Regie: Noam Murro Besetzung: Eva Green, Rodrigo Santoro, Sullivan Stapleton, Jack O'Connell Start: 06. März 2014 www.300themovie.com

KINONEWS-TICKER Reboot der „Klapperschlange“ als Trilogie geplant +++ Star Wars startet mit Runde 7 im Sommer die Dreharbeiten +++ Drehbuch zu neuem „xXx“Film offenbar fertig. +++ Hugh Jackman wird in „Pan“ nicht zu Captain Hook, sondern verkörpert Blackbeard +++ Tarantino verklagt US-Medienportal Gawker Media, nachdem sein neues Drehbuch ins Web durchgesickert ist. +++ Die Warcraft Verfilmung startet bereits in diesem Monat mit den Dreharbeiten. 36 PIG STADTMAGAZIN

AB 27.03.


// WIR SUCHEN SIE!

//

technik gmbh

kälte- klima-

Mechatroniker für Kältetechnik (m/w)

Auch für

UER Q EINSTEIGER

Wir suchen einen Mechatroniker für Kältetechnik zur Unterstützung unseres ServiceTeams. Wir bieten technisch anspruchsvolle Projekte in einem jungen dynamischen Team.

AZUgspBlaItz

201142

n Ausbildu

tzt! Seid dabei! #Bewerbt Euch je

usn noch A Wir biete lätze an p s g n u bild h jetzt! n Sie sic Bewerbe

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Ihr Ansprechpartner ist Herr Hartlieb. Email: hartlieb@hengmith.de Hengmith Kälte- Klima- Technik GmbH / Boschstr. 2 / 73095 Alberhausen T 07161 31920 / info@hengmith.de / www.hengmith.de


KINO BIOGRAFIE, DRAMA, KOMÖDIE Start: 06. März

ACTION Start: 20. März

SAVING MR. BANKS

NEED FOR SPEED

Walt Disney (Tom Hanks) verspricht in den 1940er Jahren seinen beiden Töchtern , dass er aus deren Lieblingsbuch „Mary Poppins“ einen Film machen wird. Die Autorin P.L. Travers (Emma Thompson) durchkreuzt allerdings seine Pläne – und weigert sich, ihm die Filmrechte zu verkaufen. Nach jahrelangen Verhandlungen reist Travers schließlich von London nach Hollywood, um mit dem Produzenten über sein Vorhaben zu sprechen. Trotzdem ist sie weiterhin kaum bereit Kompromisse einzugehen. Do ch bald zeigt sich, dass ihre Abwehrhaltung auch persönliche Gründe hat, die mit ihrem Vater Travers Goff (Collin Farrell) zusammenhängen. Disney ist aber nicht bereit, seine Vision „Mary Poppins“ zu verfilmen aufzugeben. (bjw)

Weil der Mechaniker Tobey Marshall (Aaron Paul) Schwierigkeiten hat, seine Autowerkstatt über Wasser zu halten, beschließt er, sich mit Dino Brewster (Dominic Cooper), dem ehemaligen NASCAR-Fahrer, zusammen zu tun. Um seine Werkstatt zu retten, ist Tobey kurz davor, einen Wagen an Julia Bonet (Imogen Poots) zu verkaufen. Doch Dino hängt ihm eine Straftat an, die er nicht begangen hat. Nach zwei Jahren Gefängnis ist Tobey auf Rache aus, er will Dino beim größten Underground-Rennen der Welt besiegen. Als Dino von Tobeys Plan Wind bekommt, setzt er ein Kopfgeld von sechs Mill ionen Dollar auf ihn aus. Von nun an, beginnt die Verfolgungsjagd durch die USA. (bjw)

DRAMA, ACTION Start: 20. März

COMIC, ACTION Start: 27. März

LONE SURVIVOR

CAPTAIN AMERICA 2

Afghanistan, Juni 2005: Lone Survivor schildert basierend auf den Erinnerungen von Kriegsverteran und Helden Marcus Luttrell (Mark Wahlberg), wie vier Mitglieder des Navy Seal Teams ausgewählt werden, um den Taliban-Anführer Ahmed Shahd (Yousuf Azami) zu neutralisieren. Als die vier am Einsatzort ankommen, werden sie von drei Ziegenhirten entdeckt. Doch die Entscheidung sie nicht zu erschießen, sondern am Leben zu lassen, entpuppt sich bereits nach kurzer Zeit als ein Fehler, denn bald haben es die vier mit 150 Taliban zu tun... (bjw)

Nach den Geschehnissen mit den Avengers in New York zieht Steve Rogers (Chris Evans) sich zurück und versucht sich an das moderne Leben anzupassen. Doch als sein S.H.I.E.L.D.-Kollege angegriffen wird, wird er wieder in den Einsatz berufen. Zusammen mit Black Widow (Scarlett Johansson) macht sich Captain America daran, die sich immer weiter ausbreitende Verschwörung aufzudecken. Die Beiden erhalten zusätzliche Unterstützung vom Falken (Anthony Mackie). Die Mission ist sehr gefährlich, denn die beiden werden oft das Ziel von Attentaten. Doch die größte Gefahr ist der Gegner selbst: der Winter Soldier (Sebastian Stan). (bjw)

38 PIG STADTMAGAZIN


BÜCHER

Präsentiert von der BARBAROSSA-Buchhandlung

BUCH DES MONATS

SIMON BECKETT DER HOF Ein abgelegener, heruntergekommener Hof in Südfrankreich: In der baufälligen Scheune liegt der junge Engländer Sean mit einem zerfetzten Fuß. Auf der Flucht vor der Polizei ist er in eine rostige Eisenfalle getreten, aufgestellt von Arnaud, dem Besitzer des Hofs, einem Eigenbrötler, der keine Fremden auf seinem Besitz duldet. Sean darf dennoch bleiben, wenn er mithilft, die maroden alten Wände neu zu mauern. Er nimmt das Angebot an, denn eine Rückkehr nach England kann er nicht riskieren. Doch irgendetwas stimmt hier ganz und gar nicht, und Sean will es herausfinden. Doch die Arnauds haben ihre Geheimnisse... Wunderlich-Verlag, 464 Seiten, 19,95 EUR ISBN 978-3-8052-5068-9

GILLIAN FLYNN CRY BABY - SCHARFE SCHNITTE

FABIAN S. KÖRNER JOURNEYMAN

"Babydoll" steht auf ihrem Bein, "Petticoat" auf ihrer linken Hüfte. "Girl" prangt über ihrem Herzen, "schädlich" ist in ihr Handgelenk geritzt. Camille Preakers Körper ist übersät mit Wörtern, die sie sich in die Haut geritzt hat. Das letzte Wort, das sie sich einritzte, hieß "verschwinden". Danach stellte sie sich: den Therapeuten, aber auch ihrer Vergangenheit. In ihrer alten Heimatstadt Wind Gap wurden zwei Teenager entführt und ermordet. Jetzt soll Camille Preaker den Fall für ihre Zeitung vor Ort recherchieren - und findet die Dämonen ihrer Kindheit. Und die verbreiten nicht nur Angst und Schrecken, sondern töten auch... Scherz-Verlag, 331 Seiten, 12,99 EUR ISBN 978-3-651-01164-9

Fabian Sixtus Körner schnappt sich seinen Rucksack und macht sich auf ins Ungewisse. Sein Plan: alle Kontinente dieser Erde bereisen - und überall für Kost und Logis arbeiten. Ohne Reiseroute und feste Jobs, nur mit dem Drang nach Freiheit und grenzenlosem Optimismus im Gepäck. In seinem mitreißenden Reisebericht erzählt Körner von Hahnenkämpfen in Santo Domingo, permanenten Abschieden, Modelwettbewerben in Malaysia, von Kulturschocks und Gastfreundschaft. Er legt Tausende von Kilometern in Fliegern, Zügen, Bussen, löchrigen Booten und Rikshas zurück und arbeitet dabei mal als Grafiker, mal als Architekt oder Fotograf. Ullstein-Verlag, 278 Seiten, 14,99 EUR ISBN 978-386493-014-0

Von der Autorin von „Gone Girl“.

42 PIG STADTMAGAZIN

Ohne Geld um die Welt.


SPIELE PC

PS3 PS3 Mit der ersten Erweiterung zu Diablo 3 bringt Blizzard Spiel des neben einer Erhöhung der Maximalstufe noch die neue Monats spielbare Klasse der Kreuzritter in das Game. Doch neben diesen größten Features, soll es auch eine neue Beutezusammenstellung geben, welche keine sinnlosen Attributkombinationen beinhaltet und auch vom Setting her soll die Erweiterung insgesamt deutlich „düsterer“ ausfallen, als das Hauptspiel. Die Handlung bringt einen neuen fünften Akt mit sich, in welchem man sich dem neuen Bösewicht Malthael stellen muss, welcher ehemals Erzengel der Weisheit im Angiris Rat war. Mit dem Kreuzritter wird ein klassischer Tank eingeführt, welchem dem Paladin aus Diablo 2 sehr nahesteht, der klassisch mit Schwert und Schild den Gegnern zu Leibe rückt. Mit der Einführung eines neuen Handwerkers, dem Mystiker wird es eine neue Möglichkeit geben an Klassenfähigkeiten zu kommen. Mit dem Kampagnenmodus, Abenteuermodus, Kopfgelder und Nephalemportale, werden Diablo Fans vorerst nichts anfangen können, doch das alles zeigt sich als ziemlich vielversprechend. Zu sagen bleibt, Diablo 3 wird mit dieser Erweiterung viel zu bieten haben: neues Lootsystem, neuer Akt, neue Klasse und wir hoffen auch auf neuen Spielspaß. (ls) WWW.BATTLE.NET/D3

DIABLO 3 - REAPER OF SOULS

TITANFALL

PC XONE X360

Respawn Entertainment veröffentlich mit Titanfall das erste Spiel von den ehemaligen Call of Duty Machern. In Titanfall schlüpft man in die Rolle eines Soldaten der massive Mechs befehligen und besteigen kann. Diese Mechs sind aber sehr wendig im Vergleich zu anderen Spielen. Die Steuerung der Titanen fällt völlig optional aus, zumal der Spieler den Titanen jederzeit verlassen kann und ihm dennoch Befehle erteilen wie zum Beispiel: Bereiche bewachen und Gegner selbstständig angreifen. Der Soldat ist ebenso beweglich und mit einer Reihe an Projektilwaffen bestückt, von einer Handfeuerwaffe bis hin zum Raketenwerfer und trifft man im Gefecht auf einen feindlichen Mech so muss man diesen erklimmen um ihn auszuschalten. Mit dem Dataknife lassen sich KI-Charaktere hacken, so dass sie sich dem Spieler anschließen. Durch die Titanen wird das Schlachtfeld dynamisch und belebend. (ls) PC WWW.TITANFALL.COM

METAL GEAR SOLID - GROUND ZEROES

XONE X360 PS3 PS4

Mit dem neuen Titel der Metal Gear Solid - Reihe möchte Hideo Kojima ein letztes, großes Abenteuer auf die Konsolengeneration bringen. Hierbei handelt es sich aber nicht um die fünfte Fortsetzung der Reihe, sondern dient eher als Prolog der gesamten Geschichte. Ground Zeroes soll mit Open-World-Aspekten völlig frischen Wind in die Segel der Metal Gear Reihe blasen, so sollen auch Fahrzeuge wie Jeeps und APCs zu kontrollieren sein. Mit einem Helikopter welcher jederzeit herbeizurufen sei, soll für Unterstützung gesorgt sein, um längere Strecken zu überwinden oder gar Gegner unter Beschuss zu nehmen. Mit der Fox-Engine soll Metal Gear Solid: Ground Zeroes im technischen Bereich neue Standards setzen und trotz der beeindruckenden Grafik für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen. (ls) WWW.METALGEARSOLID.COM 44 PIG STADTMAGAZIN


FASHION STYLE MARBY WWW.MARBY-STYLE.COM MODEL CELINA FOTO HEIKO HERRMANN WWW.HEIKOHERRMANN.COM HAIR AND MAKEUP BERND HAIRLINE WWW.BERND-FRISUREN.DE

46 PIG STADTMAGAZIN


PIG STADTMAGAZIN 47


FASHION STYLE MARBY WWW.MARBY-STYLE.COM MODEL CELINA FOTO HEIKO HERRMANN WWW.HEIKOHERRMANN.COM HAIR AND MAKEUP BERND HAIRLINE WWW.BERND-FRISUREN.DE

48 PIG STADTMAGAZIN


PIG STADTMAGAZIN 49


Guido Till Seit 10 Jahren begleitet Oberbürgermeister Guido Till nun schon die Göppinger. In dieser Zeit hat sich zwar viel verändert, seine Parteiangehörigkeit zum Beispiel, doch seine Wähler blieben ihm treu.

Firat Arslan Auch wenn er den letzen Kampf gegen Marco Huck verloren hat, gehört der ehemalige WBA-Weltmeister im Cruisergewicht zu den größten Sportlern der Stadt. Der Boxer wuchs mit seinen fünf Geschwistern im Landkreis auf.

Jan Tielesch -

Zählt neben dem Oberbürgermeister wohl zu den bekanntesten politischen Persönlichkeiten in Göppingen. Seit 1999 ist er Stadtrat, stellvertretender Vorsitzender der CDU-Gemeinderatsfraktion sowie seit 2007 Regionalrat und Pressesprecher der Regionalfraktion. Und wer weiss, vielleicht wird er ja mal der neue Bundeskanzler?

50 PIG STADTMAGAZIN

Kinder der Stadt Göppingen und seine Persönlichkeiten

PIG Stadtmagazin Eigenlob soll ja stinken, allerdings müssen wir uns nach 15 Jahre PIG Stadtmagazin wohl auch zu einer der wichtigsten Institutionen in der hiesigen Presselandschaft zählen und somit auch zu den Göppinger VIPs


Itchy Poopzkid Die dreiköpfige deutsche Punkrock-Band entstand im Jahr 2001 aus einer Eislinger Schülerband. 13 Jahre später, haben sie fünf Alben veröffentlicht, waren auf Deutschland-Tour und spielten auf mehreren Festivals.

Michael Kraus -

Mimi Kraus ist nicht nur ein hervorragender Handballspieler, sondern wurde 2000 auch von „Bravo“ zum „Boy des Jahres“ gewählt. Seit 2013/14 spielt er wieder beim Frisch Auf! in der HandballBundesliga. Zu seinem größten Erfolg gehört wohl der Weltmeistertitel 2007.

Die Anwohner

In diesem Special präsentieren wir Euch die Top20 Persönlichkeiten aus dem Kreis Göppingen. In sämtlichen Bereichen wie Sport, Politik, Wirtschaft, Soziales oder Gastronomie kann die Hohenstaufenstadt so einiges aufbieten. Die Schönen, Umstrittenen und Erfolgreichen – hier kommt unsere Auswahl.

Die Anwohner sind in Göppingen wohl die tatsächlichen VIPs. Im Einzelnen wird immer darauf bedacht den Beschwerden nachzugehen, auch wenn das Kollektiv oft darunter leiden muss. Beispiel hierfür gibt es genügend, wie unter anderem die Außenbewirtung für die Gastronomie.

Mathias Pulvermüller Das Gastro-Urgestein hat in Göppingen schon so einige Lokalitäten betrieben und feiert in diesem Jahr mit dem Club Rouge das zehnjährige Bestehen. Hier ein kleiner Auszug der vergangenen Projekte: Paul's, Cafe Rouge, Restaurant am Golfpark, Oldie Nights, Biker Days.

PIG STADTMAGAZIN 51


Matthias Ferth Hat mit seiner Bar Moloko einen großen Teil zum Göppinger Nachtleben beigetragen und uns auch noch ein leckeres Erfrischungsgetränk beschert. Das Moloko aus der Dose kann man mittlerweile fast überall kaufen, die Expansionen nach Frankreich steht unmittelbar bevor.

Jürgen Klinsmann Unser Jürgen ist in Göppingen geboren. 2006 schaffte er als Trainer fast das „Sommermärchen“, derzeit ist er Trainer der Nationalmannschaft der USA und trifft bei der Vorrunde der Weltmeisterschaft 2014 mit seinem Team auf die DFB-Auswahl.

Rolf Straubinger Das Restaurant der Burg Staufeneck ist, nicht zuletzt durch Rolf Straubinger, weltweit bekannt. 1991 bekam das Restaurant unter seiner Leitung einen Stern vom Guide Michelin verliehen. Straubinger wurde dazu 1997 als „Bester Fischkoch der Welt“ von Bocuse d'Or Lyon ausgezeichnet.

52 PIG STADTMAGAZIN

Dieter Hundt Sein Abitur machte er auf dem HohenstaufenGymnasium, dann zog es ihn in die weite Welt bevor er 1975 als geschäftsführender Gesellschafter bei den Allgaier Werken in Uhingen einstieg. Das Unternehmen wuchs unter seiner Führung rasant an und erreichte im Jahr 2012 einen Umsatz von 337,6 Millionen Euro. Dazu war er elf Jahre lang Aufsichtsratsvorsitzender des VfB Stuttgart.


Karl Heinz Kloss Karl Heinz Kloss ist berühmt für seine langen weißen Haare und seine Sammelbox. Bereits seit vielen Jahren sammelt er Geld für Gambia, um so den Familien in Afrika ein besseres Leben zu ermöglichen. Ein absolutes Vorbild!

Hadnedt Tesfai Die gebürtige Eritreanerin bestand ihr Abitur in Göppingen und ist seit 2003 ein Teil der Medienwelt. Inzwischen interviewt Hadnedt für das Lifestylemagazin red! bei ProSieben Hollywoodgrößen wie Will Smith oder Lady Gaga.

Karl Allgöwer Er ist wohl einer der erfolgreichsten Fußballspieler aus der Region. Karl Allgöwer, geboren in Geislingen, bestritt insgesamt 338 Spiele von 1980 – 1991 für den VfB Stuttgart. Zu seinen größten Erfolgen gehören die deutsche Meisterschaft 1984 und der Vize-Weltmeistertitel 1986.

Markus Gisdol Der gebürtige Geislinger hat als Fußballer beim SC Geislingen sowie beim SSV Ulm 1846 gespielt. Zurzeit ist er Trainer der Bundesligamannschaft TSG Hoffenheim und hat die Kraichgauer wieder in der höchsten deutschen Spielklasse etabliert.

PIG STADTMAGAZIN 53


Martin Semmelrogge Der Schauspieler und Synchronsprecher ist in Bad Boll geboren und hat im letzten Jahr durch seine Teilnahme beim Promi Big Brother auf sich aufmerksam gemacht. Semmelrogge hat unter anderem in einigen SOKO-Folgen sowie dem Film „Die Vorstadtkrokodile“ mitgespielt.

Kurt Wer Kurt nicht kennt, der kommt nicht aus Göppingen. Egal ob abends im Moloko, oder am Tage in der Innenstadt, Kurt und sein Radio sind nicht zu überhören und gehören zu Göppingen wie der Hohenstaufen.

Simon Schempp Der Biathlet lebte in seiner Kindheit in Uhingen und geht zurzeit bei dem olympischen Spielen in Sotschi auf Medaillenjagd. Der 26jährige hat unter anderem schon bei der Biatholn Weltmeisterschaft die Goldmedaille gewonnen.

Markus Staiger … hat es geschafft sich seinen Traum zu erfüllen und baute sich ganz alleine seine Plattenfirma „Nuclear Blast“, mit Sitz in Donzdorf, auf. Das Heavy Metal Label arbeitet inzwischen weltweit und hat bekannte Acts wie Nightwish, Dimmu Borgir oder auch Hammer Fall unter Vertrag.

54 PIG STADTMAGAZIN


RÜCK BLICK NACHTGESCHICHTEN

56 64 PIG PIGSTADTMAGAZIN STADTMAGAZIN


RÜCK BLICK

58 PIG STADTMAGAZIN


RÜCK BLICK

60 PIG STADTMAGAZIN


KALENDER KONZERTE & EVENTS FEBRUAR 2014 01.03. 08.03. 15.03. 16.03. 16.03. 19.03. 19.03. 20.03. 22.03. 23.03. 23.03. 27.03. 29.03. 30.03.

CLUB 15. OAK 5 JAHRE

NIGHTZ OF SOUNDZ

Die beliebte Partyreihe Nightz of Soundz feiert am 15. März ihr fünfjähriges Bestehen. Für den Sound auf dem Hip Hop Floor sorgen DJ T-Flipp und DJ Blackflash. In der House und Mixed Music Area warten DJ Aniello, DJ Brian und DJ Jack la Silva auf die Partygäste. On Top gibt es Tänzerinnen, die mit einer exklusiven und professionellen Show den Besuchern einheizen werden. Wir sagen Happy Birthday und wünschen allen Geburtstagsgästen und den Machern eine schöne Feier im Oak. Beginn ist um 22.30 Uhr. 15.03., 22.30 Uhr, OAK Club 62 PIG STADTMAGAZIN

Im falschen Film, Theater dacapo, Altes E-Werk Alfred Dorfer, Kabarett, Altes E-Werk Abdelkarim, Kabarett, Altes E-Werk Des Kaisers neue Kleider, Puppentheater, Altes E-Werk Gautier Capucon, Frank Braley, Violoncello und Klavier, Stadthalle Rocky Roccoco, Kinderkonzert, Stadthalle Vom Montblanc zum Mittelmeer, Vortrag, Stadthalle Wladimir Kaminer, Lesung, Stadthalle Dejan Terzic „Melanoia“, Jazz, Altes E Werk Bibi Blocksberg, Kindermusical, Stadthalle Martin Schwab & Alfred Kirchner, Lesung, Altes E Werk Was ihr wollt, Schauspiel, Stadthalle Peter Honegger, Kleinkunst, Altes E Werk Jahreshauptkonzert, JMS, Stadthalle Tickets für Musicals „Mamma Mia“und „Tarzan“ Vorverkauf im ipunkt im Rathaus Göppingen

SA.01.03.2014

[GÖPPINGEN] ALTES E -WERK Theater: „Da Capo Theater Göppingen – Im falschen Film“Um 20.30 Uhr. // Das Theaterstück "Im falschen Film" von Petr Zelenka ist ein Spiel im Spiel, Theater im Theater komödiantisch und traurig zugleich. INNENSTADT GÖPPINGEN Samstagsswochenmarkt Ab 07.00 Uhr //Auf dem Schillerplatz werden ihnen von regionalen Landwirten und Metzgern, frische Waren aus der Region angeboten. KUNSTHALLE Malzeit 5 - 10 Jahre Eintritt: 5 Euro. Um 11.00 Uhr // Nach einer spannenden Erkundungstour durch die aktuelle Ausstellung wird im Atelier gemalt, gekleckst, geklebt und vieles mehr! STADTBIBLIOTHEK Vorlesung: Deutsche Geschichteninsel Um 11:00 Uhr. // Vorlesen für Kinder. Unsere Vorlesepaten werden Euch spannende und lustige Geschichten vorlesen und erzählen. Dauer: ca. 30 - 40 Minuten. TOM @ TOM BAR Konzert: „Fast

Lane – 40 Jahre Rockgeschichte“ Um 19.00 Uhr [REICHENBACH] DIE HALLE Konzert: „Zydeco Playbos feat. Volker Klenner – Mardi Gras im wilden Süden“ Eintritt: 12 Euro. Um 21.00 Uhr // Eine unglaubliche Intensität und Frische, die die Band absolut jedem Konzert auszeichnet.

SO.02.03.2014

[GÖPPINGEN] KUNSTHALLE 25 Jahre Kunsthalle Göppingen Um 15.00 Uhr // Themenführung durch die aktuelle Ausstellung "25 Jahre Kunsthalle Göppingen". Die Führung ist kostenlos. STADTHALLE / MÄRKLINSAAL Filmdokumentation: „Der Luftangriff vom 1. März 1945 in der Erinnerung von Zeitzeugen“ Eintritt 4 Euro. Um 15.00 Uhr // Der Filmemacher Gerhard Stahl hat zum Luftkrieg Zeitzeugen befragt, die das Inferno als Jugendliche erlebten und daraus ein spannendes Geschichtsdokument geschaffen. VHS-HAUS Kommunales Kino: „MEine Stadt sucht einen Mörder“


KALENDER ROUGE 22. CLUB RETRO POP

Uhr //Auf dem Schillerplatz werden ihnen von regionalen Landwirten und Metzgern, frische Waren aus der Region angeboten.

DO..06.03.2014

Die Narrenzeit ist vorbei, doch du hast vom Verkleiden noch nicht genug? Dann ist die Retro Pop 90er Party am 22. März im Club Rouge genau das richtige für Dich. Egal ob alte Fitnessbodys, halterlose Strümpfe oder geschmacklose Shirts. Alles ist erlaubt und gewünscht, Hauptsache es ist pink! Jedes Bad-Taste Outfit erhält 2 Euro Ermäßigung auf den Eintritt. 22.03., 23.00 Uhr, Club Rouge Um 18.00 Uhr // Berlin, eine Stadt in Angst und Schrecken: Ein Kindermörder geht um, der von der Polizei nicht zu fassen ist. Aufgeheizt durch die allgemeine Hysterie intensiviert die Polizei ihre Bemühungen, ihn zu schnappen.

MO.03.03.2014

[ADELBERG] ZACHERSMÜHLE Konzert: „Orangefuel“ Eintritt: 10 Euro. Um 21.00 Uhr // DIE Göppinger Partyband. „Orange fuel „ ist Band und ROMOMotto zugleich. Orange Befüllung mit heißer Partymusik, gerührt und nicht geschüttelt. Orange fuel mit orange drinks – orange fuel mit orange foodorange fuel mit Gine, Markus und Mette.

MI.05.03.2014

[REICHENBACH] INNENSTADT GÖPPINGEN Mittwochswochenmarkt Ab 07.00

[GÖPPINGEN] MARKTPLATZ Donnerstagsmarkt Ab 15.00 Uhr //Auf dem Marktplatz werden ihnen von regionalen Landwirten und Metzgern, frische Waren aus der Region angeboten. STAUFERPARK Puppentheater: „Festival der Marionetten“ Vom Do. 06.03 bis Mo. 10.03 // Das Puppenspiel wird mit modernster Licht- und Tontechnik kombiniert, ohne dabei den Flair des alten Marionettenspiels zu verlieren.

FR.07.03.2014

[GEISLINGEN] RÄTSCHE Party: „Ü30 Disco“ Eintritt frei. Um 21.00 Uhr // Ü30 Disco in der Rätsche - die Party für alle, die zu alt für die Bravo und zu jung zum Daheim bleiben sind. [GÖPPINGEN] CLUB ROUGE Party: „Kryptonite“ Eintritt: 5 Euro. Ab 21.00 Uhr // Nachdem die Chapel im Stauferpark vorübergehend schließen musste, zog die Veranstaltungsreihe „Kryptonite“ einfach ein paar Meter weiter in den Club Rouge. [REICHENBACH] DIE HALLE Party: „Schwoof“ Charts, Kulthits und Klassiker

SA.08.03.2014

[GEISLINGEN] RÄTSCHE Kabarett: „Patrizia Moresco – Wahn.Sinn!!!“ Eintritt: 18 Euro. Um 20.30 Uhr // zu alt für Limbo, zu jung zum Sterben. Die Vollblutkomikerin, die das was sie macht „Komikaze“ nennt, ist ein bengalisches Feuerwerk eine Knallerbse. SUDWERK-CLUB Party: „Beat

Street“ Straight Hip Hop & RnB, Straight Classics, Straight Dancehall, Straight New School mit Dj Fayme, Dj Rain & Chris T. [GÖPPINGEN] ALTES E -WERK Kabarett: „Alfred Dorfer – Fremd“ Um 20.30 Uhr // Alfred Dorfer, einer der bekanntesten österreichischen Kabarettisten, balanciert wie immer gekonnt zwischen Satire, Theater und schräger Philosophie. CLUB ROUGE Party: „Die neue Ü“ Ab 22.00 Uhr // Getreu dem Motto: „Gute Leute, gute Musik, gute Party, guter Club“ treffen sich bei der neuen Ü Erwachsene, um charmant aber trotzdem ordentlich und stilgemäß zu feiern. INNENSTADT Historische Stadtführung 10.30-12.00 Uhr // Bei einem Rundgang durch die Innenstadt erfahren Sie Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten. INNENSTADT GÖPPINGEN Samstagsswochenmarkt Ab 07.00 Uhr //Auf dem Schillerplatz werden ihnen von regionalen Landwirten und Metzgern, frische Waren aus der Region angeboten. KUNSTHALLE Malzeit 5 - 10 Jahre Eintritt: 5 Euro. Um 11.00 Uhr // Nach einer spannenden Erkundungstour durch die aktuelle Ausstellung wird im Atelier gemalt, gekleckst, geklebt und vieles mehr! VHS-HAUS Kommunales Kino: „Free Rainer – Dein Fernseher lügt“ Um 20.00 Uhr // Rainer steht als Erfolgsmanager eines Fernsehsenders unter dem Diktat der Einschaltquoten. Nachdem ihm ein Mädchen ans Leder will, weil er mit einem seiner Programme den Tod ihres Großvaters zu verantworten hat, erlebt er einen radikalen Sinneswandel. WERFTHALLE Messe: „Mein Hund PIG STADTMAGAZIN 63


KALENDER ROUGE 29. CLUB CLUB ROUGE WORLD TOUR

Unter dem Motto „Wir bringen Euch den Großstadtsound in den Club Rouge“ präsentiert der Club Rouge in regelmäßigen Abständen das who is who der DJ-Szene der großen Metropolen. Den Auftakt macht DJ Derezon aus Berlin, der dort mit seinen Hip Hop Sets im 40 Seconds regelmäßig den Gästen einheizt. 29.03, 23.00 Uhr, Club Rouge

29. WERFTCLUB Ü30 CLUBBING

Die Ü30 Clubbing ist die neue Partyreihe für Erwachsene in Göppingen. Am Samstag den 29. März findet die nächste Ausgabe im Werftclub in der Werfthalle statt. Auf der Playlist stehen die größten Partyhits der letzten vier Jahrzehnten und die angesagtesten Dancebeats aus den internationalen Charts. Dresscode Evening Chic & Cool. 29.03., 22.00 Uhr, Werftclub 64 PIG STADTMAGAZIN

– Partner auf 4 Pfosten“ Vom Sa. 08.03 bis So. 09.03. Ab 11.00 Uhr // Auch bei der 2. "Mein Hund" gibt es wieder ein großes Angebot und Mitmachaktionen. Große Auswahl an Informations- und Verkaufsständen und Top Angebote. [REICHENBACH] DIE HALLE Konzert: „ZEP – Tribute to Led Zeppelin“ Eintritt: 15 Euro. Um 21.00 Uhr // Münchens erste und einzige Led Zeppelin-Tributeband lässt den Spirit und die Magie der Songs Led Zeppelins in einer „großartigen Rockshow“ aufleben. [UHINGEN] UDITORIUM Konzert: „4. Uhinger Schlagerfrühling“ Eintritt: 29 Euro. Um 19.30 Uhr // Bereits im vierten Jahr präsentieren Daniel & Steffen zusammen mit der Stadt Uhingen ihren „Schlagerfrühling“.

SO.09.03.2014

[GEISLINGEN] RÄTSCHE KlangFrühStück: „Miller Anderson & Werner Dannemann – Brothers in Blues“ Eintritt: 15 Euro. Um 10.00 Uhr // Unser überaus leckeres und vielfältiges Frühstücksbuffet mit allerlei kontrolliert bio und regional angebauten Köstlichkeiten wird an diesem Sonntagmorgen mit Blues Rock vom Feinsten gewürzt. [GÖPPINGEN] EWS ARENA Handball: „Frisch auf! Göppingen – HSV Hamburg“ Um 17.15 Uhr // Handballbundesliga: FRISCH AUF! Göppingen - HSV Hamburg. KUNSTHALLE 25 Jahre Kunsthalle Göppingen Um 15.00 Uhr // Themenführung durch die aktuelle Ausstellung "25 Jahre Kunsthalle Göppingen". Die Führung ist kostenlos.

MO.10.03.2014

[GEISLINGEN]

RÄTSCHE KinoAkzente: „12 Years A Slave“ Eintritt: 6 Euro. Um 20.00 Uhr // Im Gloria Kino Center Geislingen wird von der Rätsche der Film „12 Years a Slave“ vorgestellt.

MI.12.03.2014

[EISLINGEN] STADTHALLE KRONENSAAL Comedy: „Die Kaktusblüte“ Eintritt 19 Euro. Um 20.00 Uhr // Eine der erfolgreichsten BroadwayKomödien aller Zeiten [GÖPPINGEN] KUNSTHALLE Workshop: „Alte Technik – Neue Meister. Druckgrafiken“ Um 14.00 Uhr // Künstler wie Albrecht Dürer, Rembrandt und Vincent van Gogh benutzen verschiedene Drucktechniken - auch die zeitgenössische Kunst verwendet diese Techniken. Wir wollen betrachten, ausprobieren und verstehen STADTBIBLIOTHEK Lesung: „Ulla Biskup liest aus: Daniel Kehlmann F“ Um 17.00 Uhr // Daniel Kehlmanns Roman handelt über drei Brüder, die auf je eigene Weise Heuchler, Betrüger, Fälscher sind. STADTBIBLIOTHEK Vortrag: „Bernhard Peitz – Der Gläserne Mensch“ Eintritt: 4 Euro. Um 20.00 Uhr // Wann und wo immer wir mit elektronischen Hilfsmitteln (Handy, Bankkarte, Ausweise, Computer...) aktiv werden, hinterlassen wir Spuren. Was passiert mit unseren Daten? VHS-HAUS Vortrag: „Onkowalking – Infoabend“ Um 19.00 Uhr // Ein Vortrag mit Frauke Schütte, Gesundheitscoach, OnkoWalking Kursleiterin DWI e.V.. Anmeldung erforderlich. [REICHENBACH] INNENSTADT GÖPPINGEN Mittwochswochenmarkt Ab 07.00 Uhr //Auf dem Schillerplatz werden ihnen von regionalen


KALENDER Landwirten und Metzgern, frische Waren aus der Region angeboten.

DO.13.03.2014

[EISLINGEN] STADTHALLE KRONENSAAL Vortrag: „Chancengleichheit in der Arbeitswelt - mehr Frauen in Führungspositionen“ Eintritt frei. Um 18.30 Uhr // Vortrag mit Prof.Jutta Allmendinger, Soziologin und Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung [GÖPPINGEN] ALTES E-WERK Comedy: „Hillu's Herzdropfa – Middla em Schwobaaltr“ Um 20.00 Uhr // Alle aufsteigen, die Fahrt mit dem feuerroten Traktor beginnt! D'Lena (Hillu) gibt Gas und dr Franz hogget an dr Migge. MARKTPLATZ Donnerstagsmarkt Ab 15.00 Uhr //Auf dem Marktplatz werden ihnen von regionalen Landwirten und Metzgern, frische Waren aus der Region angeboten. VHS-HAUS Vortrag: „8 Wochen Australien – Ein Reisebericht“ Um 19.30 Uhr // Ein Vortrag mit Ulrich Kinkel.

FR.14.03.2014

[ADELBERG] ZACHERSMÜHLE CandleNight: „Bernie with Friends“ Um 20.30 Uhr. // Wie im letzen Jahr soll es an zwei Abenden, bei Essen, Trinken & Musik, wieder der gemütliche Abend mit vielen Begegnungen werden. [GEISLINGEN] RÄTSCHE Konzert: „Old Blind Dogs – High Energy from Scotland“ Eintritt: 18 Euro. Um 20.30 Uhr // Die "Dogs" ist eine der besten Bands, die Schottland zu bieten hat – sie gewann den Titel "best live act" bei den Scots Trad Music Awards völlig zu Recht. SEEMÜHLE Kabarett: „Weiherer – 66 PIG STADTMAGAZIN

A Liad, a Freiheit und a Watschn“ Um 21.00 Uhr // bayerischer Singer/Songwriter, Liedermacher und Kabarettist [GÖPPINGEN] STADTHALLE / MÄRKLINSAAL Multivisionsshow: „Neuseeland – Panorama Multivision“ Um 18.00 Uhr & 20.00 Uhr // Der Fotograf Stefan Weindl präsentiert ca. 600 Aufnahmen, die bei sechs Neuseelandreisen entstanden sind. WERFTHALLE Messe: „Bauen – Wohnen – Modernisieren 2014“ Vom 14.03 bis 16.03. Ab 10.00 Uhr // Die große regionale Bau- und Immobilienmesse im Stauferpark. [REICHENBACH] DIE HALLE Konzert: „Ohrenfeindt – Auf die Fresse ist umsonst Tour“ Eintritt: 20 Euro. Um 21.00 Uhr // Vollgasrock aus St. Pauli, sie sind so etwas wie der rockende KiezKult und die deutschprachige Antwort auf AC/DC. [UHINGEN] SCHLOSS FILSECK Vernissage: „Martina Geist. Druckgrafik“ Um 19.30 Uhr // Ausstellungseröffnung der Ausstellung "Martina Geist. Druckgrafik". Austellung bis So. 25.03

SA.15.03.2014

[ADELBERG] ZACHERSMÜHLE CandleNight: „Bernie with Friends“ Um 20.30 Uhr. // Wie im letzen Jahr soll es an zwei Abenden, bei Essen, Trinken & Musik, wieder der gemütliche Abend mit vielen Begegnungen werden. [EISLINGEN] OAK CLUB Party: „5 Jahre Nightz of Soundz“ 5 Jahre Birthday Bash fünf Dj's präsentieren auf 2 Floors Hip Hop & House Mixed Music [GEISLINGEN] RÄTSCHE Konzert: „Ministry Of Wolves“ Eintritt: 25 Euro. Um 20.30 Uhr // „Republik der Wölfe“

ist der Titel eines Theaterstücks, das im Februar 2014 im Schauspielhaus des Dortmunder Theaters Premiere hatte und basiert auf den Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm. [GÖPPINGEN] ALTES E -WERK Kabarett: „Abdelkarim – Zwischen Ghetto und Germanen“ Um 20.30 Uhr // Abdelkarim sieht nur aus wie Stand-up-Comedy. Aber wenn er seinen Alltag humoristisch verarbeitet wird´s ganz von selbst politisch. BLUMHARDT HAUS Kinderkleiderbazar im Reusch Ab 14.00 Uhr // Zum Verkauf kommt alles rund ums Kind! Mit Flohmarkt-Cafe und Verkauf von selbstgebackenen Kuchen. CLUB ROUGE Party: „Die Schlager und Partynacht“ Ab 23.00 Uhr // Natürlich ist im neuen Jahr auch wieder die Stimmungskanone Andy Luxx aus dem Megapark/Mallorca mit von der Partie. INNENSTADT GÖPPINGEN Samstagsswochenmarkt Ab 07.00 Uhr //Auf dem Schillerplatz werden ihnen von regionalen Landwirten und Metzgern, frische Waren aus der Region angeboten. KUNSTHALLE Malzeit 5 - 10 Jahre Eintritt: 5 Euro. Um 11.00 Uhr // Nach einer spannenden Erkundungstour durch die aktuelle Ausstellung wird im Atelier gemalt, gekleckst, geklebt und vieles mehr! STADTBIBLIOTHEK Vorlesung: Deutsche Geschichteninsel Um 11:00 Uhr. // Vorlesen für Kinder. Unsere Vorlesepaten werden Euch spannende und lustige Geschichten vorlesen und erzählen. Dauer: ca. 30 - 40 Minuten. VHS-HAUS Kommunales Kino: „Lost in Translation“ Um 20.00 Uhr // Ein miesepetriger


KALENDER

amerikanischer Kinostar ist gerade in einem gigantischen Hyatt-Hotel in Tokio angekommen, für einen Werbespot für eine japanische Whiskey Marke. Alle umschwirren ihn, und versuchen alle seine vermuteten Bedürfnisse zu befriedigen. Er versteht kein Wort. Die Absurdität nimmt ihren Lauf. WRITERS IRISH PUB Party: „St. Patrick's Day Party“ Um 21.00 Uhr // Mit dem Göppinger Irish Pub den St. Patricks Day feiern, mit Live musik und schöner Atmosphäre. [REICHENBACH] DIE HALLE Konzert: „Dezemberkind – CD Release Show“ Eintritt: 8 Euro. Um 21.00 Uhr // emotionaler deutschprachiger Rock mit Hirn und Herz!

SO.16.03.2014

[GEISLINGEN] RÄTSCHE Kabarett: „Django Asül – Paradigma“ Eintritt: 18 Euro. Um 20.30 Uhr. Ab 3 Jahren geeignet // Der niederbayerische Kabarettist mit türkischen Wurzeln, so muss man inzwischen ja sagen, denn Django Asül ist seit ein paar Jahren Deutscher, ist wirklich anders als die anderen in dieser Szene. [GÖPPINGEN] 68 PIG STADTMAGAZIN

EWS ARENA Comedy: „Trainer Ludwig – Rudelbildung“ Um 20.00 Uhr // Das Youtube Phänomen begeistert seit jeher ein Millionenpublikum im Internet. KUNSTHALLE Öffentliche Führung Die Führung ist kostenlos. Um 15.00 Uhr // Themenführung durch die aktuelle Ausstellung "25 Jahre Kunsthalle Göppingen". STADTHALLE Meisterkonzert: „Gautier Capucon und Frank Braley“ Um 18.00 Uhr [UHINGEN] UDITORIUM Konzert: „Musical Moments“ Eintritt: 21,90 Euro. Um 19.00 Uhr // Wenn sich der Vorhang für Espen Nowacki’s „Musical Moments“ hebt, dann beginnt für das Publikum ein Unterhaltungs-Feuerwerk.

MO.17.03.2014

[GÖPPINGEN] HAUS ILLIG Konzert: „Vorspiel im Haus Illig“ Um 19.00 Uhr // Städtische Jugendmusikschule Göppingen "Haus Illig" STADTHALLE / MÄRKLINSAAL Vorstellung: „Innenstadtforum 2030 Masterplan“ Um 19.00 Uhr // Vorstellung des Entwurfs durch Prof. Dr. Franz Pesch.

DI.18.03.2014

[GÖPPINGEN]

BARBAROSSA THERMEN Wellness: „Ladies Day in Saunawelt und Wellnessoase“ Ab 08.00 Uhr // An jedem 3. Dienstag im Monat sind die Saunawelt und der Badebereich der Wellnessoase in den Barbarossa-Thermen exklusiv für Damen reserviert. KUNSTHALLE Workshop: „Kunst und Literatur – Kunst ist, wenn...“ Um 19.00 Uhr // Kunst betrachten, Literatur lesen: das Team der Kunsthalle Göppingen lädt begleitend zu den Ausstellungen zu einem literarischen Abend ein.

MI.19.03.2014

[GEISLINGEN] RÄTSCHE Theater: „KäSch und MitspielerInnen – Impro Open – Open Impro“ Eintritt frei. Um 20.00 Uhr // "Jede Impro-Show ist so gut wie ihr Publikum" - dieses Motto nehmen wir jetzt ernst. Jeder, der an diesem Abend mit dabei ist, kann sich an der Show beteiligen oder Zuschauer sein. [GÖPPINGEN] BUCHHANDLUNG HERWIG Kommunales Kino: „Die Wand“ Um 20.00 Uhr // Welches innere und äußere Abenteuer muss eine Frau bestehen, die von der Welt abgeschnitten alleine in den Bergen überlebt?


KALENDER

INNENSTADT GÖPPINGEN Mittwochswochenmarkt Ab 07.00 Uhr //Auf dem Schillerplatz werden ihnen von regionalen Landwirten und Metzgern, frische Waren aus der Region angeboten. KUNSTHALLE Workshop: „Immer wieder Mittwoch! - Das bewegte Bild. Video“ Um 14.00 Uhr // Wir zeigen Videokunst aus der Sammlung der Kunsthalle Göppingen. Eigene kurze experimentelle Videofilme entstehen. STADTHALLE Kinderkonzert: „Sonus Brass Ensemble – Rocky Roccoco“ Um 09.30 Uhr // Die beiden Jazzmusiker Rocky und Harry treffen auf ein paar abgefahrene Typen, die behaupten aus dem Mittelalter zu kommen. STADTHALLE Kinderkonzert: „Sonus Brass Ensemble – Rocky Roccoco“ Um 14.00 Uhr // Die beiden Jazzmusiker Rocky und Harry treffen auf ein paar abgefahrene Typen, die behaupten aus dem Mittelalter zu kommen. STADTHALLE / MÄRKLINSAAL Vortrag: „Vom Montblanc zum Mittelmeer“ Um 20.00 Uhr // Zu Fuß durch die französischen Westalpen.

DO.20.03.2014

[BARTENBACH]

70 PIG STADTMAGAZIN

WILHELMSHILFE BARTENBACH Vortrag: „Nepal – Trekking im Himalaya“ Um 15.00 Uhr // Ein Vortrag mit Ursel Buchter. [EISLINGEN] STADTHALLE JURASAAL Diavortrag: „Ukraine - Scharnier zwischen Orient und Okzident“ Eintritt 4 Euro. Um 19.30 Uhr // Diavortrag von Willi Kässer [GÖPPINGEN] BIZ AGENTUR FÜR ARBEIT Messe: „Ausbildungsbörse“ Ab 14.00 Uhr // Über 30 Unternehmen aus der Region bieten gemeinsam mit der Agentur für Arbeit die Möglichkeit neue und bekannte Berufsbilder kennen zu lernen und sich zu bewerben. CHRISTOPHSBAD GALERIE BEIM CAFÉ Vernissage: „...Wirst du ein anderer...“ Um 17.30 Uhr // Vernissage zur Ausstellung zu Dr. Heinrich Landerer mit Einführung durch Ausstellungskurator Rolf Brüggemann. MARKTPLATZ Donnerstagsmarkt Ab 15.00 Uhr //Auf dem Marktplatz werden ihnen von regionalen Landwirten und Metzgern, frische Waren aus der Region angeboten. STADTBIBLIOTHEK Vortrag: „Doris Lidl – Kinder und Eltern im Internet“ Um 20.00 Uhr // Doris Lidl spricht über Möglichkeiten

und Risiken von Social Communities. STADTHALLE / KLOSTERNEUBURG – SAAL Lesung: „Wladimir Kaminer – Neues aus dem Garten...“ Um 20.00 Uhr // Vor Freude glucksende Kinder und schmunzelnde Eltern - fast ohne Worte gibt Herr Zühlke einen klassischen Clown, wie man ihn aus dem Zirkus kennt. VHS-HAUS Film: „Sul Mare“ Um 19.30 Uhr // Italienischer Filmabend mit Lorenz Manthey, Italienisch-Lehrer am FreihofGymnasium.

FR.21.03.2014

[FAURNDAU] FREIE WALDORFSCHULE Konzert: „Jasmin Kolberg & Mannheimer Schlagwerk“ Um 19.00 Uhr // Die international bekannte Marimbavirtuosin Jasmin Kolberg präsentiert mit sechs Percussionisten des Ensembles „Mannheimer Schlagwerk“ ein variationsreiches Programm mit Kompositionen aus Brasilien, Japan, Argentinien, Frankreich und Deutschland. [GEISLINGEN] RÄTSCHE Konzert: „The Jack“ Eintritt: 13 Euro. Um 20.30 Uhr // Wer die Coverband der legendären AC/DC schon einmal live erlebt hat, weiß wie es sich anfühlt, wenn


KALENDER die fünf Jungs den Starkstromschalter umlegen und die Spannung überspringt. [GÖPPINGEN] CHRISTOPHSBAD GALERIE BEIM CAFÉ Ausstellung: „...Wirst du ein anderer...“ Vom Do. 20.03 bis Fr. 29.08 // Das Christophsbad begeht im Jahr 2014 den 200. Geburtstag seines Gründes Dr. Heinrich Landerer (1814-1877). CLUB ROUGE Party: „Start it Up“ Ab 23.00 Uhr // Der dritte Freitag im Monat bleibt auch im Jahr 2014 im Club Rouge der Spot für die „Start It Up“ Partyreihe. Dj Low Life und Dj Blackflash spielen den besten Mix aus Hip Hop / RnB / Down South und Classic Tracks. STADTBIBLIOTHEK Vorlesung: Türkische Geschichteninsel Um 14:30 Uhr. // Vorlesen für Kinder. Frau Akinci und Frau Payat lesen und erzählen Geschichten und Märchen auf Türkisch. Dauer: ca. 30 - 40 Min. [REICHENBACH] DIE HALLE Konzert: „Frank out! The Music, Voice, Spirit & Guitar of Frank Zappa“ Eintritt: 15 Euro. Um 21.00 Uhr // Zwei Jahre nach dem Ende der deutschen Institution in Sachen Zappa melden sie sich mit einem Paukenschlag wieder zurück!

MO.22.03.2014

[EISLINGEN] CLUB EICHENHOF Party: „80er und 90er Party“ Ab 22.00 Uhr // Die 80er und 90er Party im Club Eichenhof mit Dj Max a Loud sowie Dj Blaze Boogie. OAK CLUB Party: „Partylicious Love“ Ab 16 Jahren. // Die Party mit den aktuellsten SoundKrachern in Club House, Electro, Urban Dance & International Club Beats & RnB. [FAURNDAU] FREIE WALDORFSCHULE Lesung: „Von dem Fischer Un 72 PIG STADTMAGAZIN

Syner Fru“ Um 16.00 Uhr. // Lesung zu farbigen Transparentbildern und musikalischer Untermalung, mit Irmard Seeger. [GÖPPINGEN] ALTES E -WERK Konzert: „Dejan Terzic – Melanoia“ Um 20.30 Uhr. // Der sympathische Ausnahmemusiker und sein Quartett „Melanoia“ setzen sich mit Themen wie Tagtraum, Nachttraum, Alptraum, Kurztraum und Idealtraum auseinander. CLUB ROUGE Party: „Retro Pop 90er Party“ Ab 23.00 Uhr // Schon seit über 3 Jahren feiern wir mit Dir, wie gewohnt alle 2 Monate, zu einem ständig wechselnden Motto und den Hits deiner Kindheit eine Fete der ganz besonderen Art! EWS ARENA Handball: „Frisch auf! Göppingen – MT Melsungen“ Um 20.15 Uhr. // Handballbundesliga: FRISCH AUF! Göppingen - MT Melsungen. INNENSTADT Thematische Stadtführung: „Sie widmeten ihr Leben der Kultur“ Um 14.30 Uhr. // Auf diesem Rundgang durch Göppingen werden Ihnen Frauen vorgestellt, die sich als Künstlerinnen und als Mäzenin einen Namen machten - mit Claudia Liebenau-Meyer. INNENSTADT GÖPPINGEN Samstagsswochenmarkt Ab 07.00 Uhr //Auf dem Schillerplatz werden ihnen von regionalen Landwirten und Metzgern, frische Waren aus der Region angeboten. KUNSTHALLE Malzeit 5 - 10 Jahre Eintritt: 5 Euro. Um 11.00 Uhr // Nach einer spannenden Erkundungstour durch die aktuelle Ausstellung wird im Atelier gemalt, gekleckst, geklebt und vieles mehr! STADTHALLE / FOGGIA-SAAL Frühstückstreffen für Frauen Um 08:00 Uhr. // Ein unkonfessionelles Treffen über Glaubens- und Lebensfragen mit

Kinderbetreuung und leckerem Frühstück. STADTHALLE / MÄRKLINSAAL Konzert: „3. Göppinger Nacht der Heilsamen Lieder“ Vom 19.00 bis 24.00 Uhr. VHS-HAUS Kino: „The Man Who Copied – O Homem Que Copiava“ Um 20.00 Uhr. // Eine Liebesgeschichte, eine Diebesgeschichte und ein cleveres Stück Kino vereint in einem erfrischenden Spielfilm. VHS-HAUS Kommunales Kino: „The man who copied - O homem que copiava“ Um 20.00 Uhr // Eine neckische Liebesgeschichte, eine coole Diebesgeschichte und ein cleveres Stück Kino vereint der Brasilianer Jorge Furtado in seinem erfrischenden Spielfilm. [REICHENBACH] DIE HALLE Party: „Reggae Party“ Roots n Roll – Reggae querbeet [UHINGEN] UDITORIUM Party: „30+- Premium Event“ Eintritt: 10,00 Euro. Um 21.00 Uhr // Exklusives Ambiente, leckere Drinks, ausgelassene Stimmung und die passende Musik dazu werden das erwachsene Publikum um die 30 begeistern.

DI.23.03.2014

[GÖPPINGEN] ALTES E -WERK Szenische Lesung: „Alfred Kirchner & Martin Schwab – Thaddäus Troll zum hundersten“ Um 17.00 Uhr. // Alfred Kirchner und Martin Schwab kommen, um den 100. Geburtstag von Thaddäus Troll, mit einer szenischen Lesung zu feiern und ihm zu gedenken. KUNSTHALLE 25 Jahre Kunsthalle Göppingen Um 15.00 Uhr // Themenführung durch die aktuelle Ausstellung "25 Jahre Kunsthalle Göppingen". Die Führung ist kostenlos. STADTHALLE / FOGGIA-SAAL & KLOSTERNEUBURG Kindermusical: „Bibi Blocksberg“ Um 14.00 Uhr. //


KALENDER FREIE WALDORFSCHULE Vortrag: „Bilder – Zur bedeutung von Bildern in der kindlichen Entwicklung“ Um 20.00 Uhr. // Ein Vortrag von Ludger HelmingJacoby. [GÖPPINGEN] VHS-HAUS Vortrag: „Von Seattle nach L.A.“ Um 19.30 Uhr. // Eine spannende Reise durch geologische, landschaftliche und kulturelle "Highlights" im Westen der USA. Referent: Uli Sauerborn, Leiter des Limesmuseums Aalen. [UHINGEN] UDITORIUM Kabarett: „Klaus Birk – Affen im Kopf! Oder vollkommen Banane!“ Eintritt: 15 Euro. Um 20.00 Uhr // Klaus Birk, Kabarettist, Autor der Mäulesmühle und Kolumnist erzählt, liest, spottet und macht sich lustig über schräge Gedanken, die uns im Kopf rumhopsen.

MI.26.03.2014

Kindermusical mit der berühmten Hexe Bibi Blocksberg - hex hex. STADTKIRCHE Konzert: „Orgelmatinée – Orgel und Schlagwerk“ Um 11.15 Uhr. // Verena Zahn, Orgel und Albrecht Volz, Schlagwerk. Modest Mussorgsky "Bilder einer Ausstellung". [UHINGEN] SCHLOSS FILSECK Führung: „Martina Geist. Druckgrafik“ Die Führung ist kostenlos. Um 15.00 Uhr. // Themenführung durch die aktuelle Ausstellung "Martin Geist. Druckgrafik".

MO.24.03.2014

[EISLINGEN] STADTHALLE JURASAAL Vortrag: „Buddhismus im Alltag“ Eintritt 4 Euro. Um 19.30 Uhr // Vortrag mit Martin Borsum

DI.25.03.2014

[FAURNDAU]

74 PIG STADTMAGAZIN

[GÖPPINGEN] INNENSTADT GÖPPINGEN Mittwochswochenmarkt Ab 07.00 Uhr //Auf dem Schillerplatz werden ihnen von regionalen Landwirten und Metzgern, frische Waren aus der Region angeboten. STADTBIBLIOTHEK Lesung: „Ulla Biskup liest aus: Leon de Winter – ein gutes Herz“ Um 17.00 Uhr. // Ulla Biskup liest aus dem Roman von Leon de Winter "Ein gutes Herz".

DO.27.03.2014

[EISLINGEN] STADTHALLE JURASAAL Lichtbildervortrag: „Burgen, Wein und Klöster: Die Wachau“ Eintritt 4 Euro. Um 14.30 Uhr // Lichtbildervortrag von Dieter Schneider in Zusammenarbeit mit dem Stadtseniorenrat [GEISLINGEN] RÄTSCHE Jamsession: „JazzOpen“ Eintritt frei. Um 20.00 Uhr. //

Jamsession mit dem Martin Rosengarten Trio: Martin Rosengarten (Piano), Steffen Knauss (Kontrabass) und Thomas Göhringer (Schlagzeug). [GÖPPINGEN] MARKTPLATZ Donnerstagsmarkt Ab 15.00 Uhr //Auf dem Marktplatz werden ihnen von regionalen Landwirten und Metzgern, frische Waren aus der Region angeboten. STADTHALLE Theater: „William Shakespeare – Was ihr wollt“ Um 20.00 Uhr. // Schauspiel von William Shakespeare. Der Einführungsvortrag findet um 19:15 Uhr im Klosterneuburg-Saal in der Stadthalle statt. [UHINGEN] UDITORIUM Show: „Die kleine Tierschau – Menschen, Tierschau, Sensationen“ Eintritt: 31,90 Euro. Um 20.00 Uhr // Mit mehrstimmigem Gesang, wahnsinnigen Sketchen, coolen Sprüchen und gefährlichen Stunts bringen die Jungs bundesweit die Hallen zum Toben.

FR.28.03.2014

[ADELBERG] ZACHERSMÜHLE CandleNight: „Espanol“ Um 21.00 Uhr. // Mit Sevillanas, Fandangos, Tangos, und Rumbas,... werden die Gäste auf eine Reise mitgenommen, bei der die Füße einfach nicht still halten wollen. [GEISLINGEN] RÄTSCHE Konzert: „Big Energy Band“ Eintritt: 12 Euro. Um 20.00 Uhr // Blues-Brothers, Stevie Wonder, Candy Dulfer und Joe Zawinuls “Birdland” und “Mercy, Mercy” bilden bekannte Eckpunkte im frisch-funkenden, lockerswingenden und rasant-rockenden Programm. [GÖPPINGEN] STADTBIBLIOTHEK Lesung: „Get Shorties Lesebühne“ Um 20.00


PIG STADTMAGAZIN 75


KALENDER Uhr. // Eine Veranstaltung der Stadtbibliothek, des Kulturreferats, der Volkshochschule, der Barbarossaund Staufen-Buchhandlung STADTHALLE / FOGGIA-SAAL & KLOSTERNEUBURG Tanzabend: „Abschlussball – Tanzschule Schwehr“ Um 19.30 Uhr. // Abschlussveranstaltung der Tanzschüler von der Tanzschule Schwehr in der Stadthalle mit Tanz und Musik. VHS-HAUS Vortrag: „Unterwegs im hohen Norden - Norwegen und Spitzbergen mit Wohnmobil und Expeditionsschiff“ Um 19.30 Uhr. // Ein Vortrag mit Ursel Buchter. [REICHENBACH] DIE HALLE Konzert: „The Queen Kings – More than just a tribute“ Eintritt: 17 Euro. Um 21.00 Uhr // The Queen Kings ist eine der gefragtesten Queen-Tributeband Europas. Die Formation genießt den Ruf einer herausragenden Liveband und gilt als Garant für tolle Stimmung und Gänsehautatmosphäre.

SA.29.03.2014

[ADELBERG] ZACHERSMÜHLE CandleNight: „Espanol“ Um 21.00 Uhr. // Mit Sevillanas, Fandangos, Tangos, und Rumbas,... werden die Gäste auf 76 PIG STADTMAGAZIN

eine Reise mitgenommen, bei der die Füße einfach nicht still halten wollen. [EISLINGEN] CLUB EICHENHOF Party: „Die Ü30 Fete“ Ab 22.00 Uhr // Die Ü30 Party im Club Eichenhof, musikalisch unterlegt von Dj Dio El & Dj Boris B. OAK CLUB Party: „I need Hip Hop *for life*“ Ab 23.00 Uhr [GEISLINGEN] RÄTSCHE Konzert: „Rätsche-Chor“ Eintritt frei. Um 20.30 Uhr // Einen echten Heimvorteil erhofft sich der Rätsche-Chor bei seinem ersten abendfüllenden Konzert in der Rätsche. SEEMÜHLE Konzert: „Skolka“ Um 21.00 Uhr // Ska, Polka und Raggae [GÖPPINGEN] ALTES E-WERK Kleinkunst: „Peter Honegger – Secrets“ Um 20.30 Uhr // Peter Honegger, Schauspieler, Theaterlehrer, Komiker, Zauberkünstler, kommt mit seinem neuen Programm "Secrets" aus Zürich angereist. CLUB ROUGE Party: „Club Rouge World Tour“ Ab 23.00 Uhr // Zum Start der Club Rouge World Tour wird uns DJ Derezon aus Berlin beehren. Dort spielt er wöchentlich seine einzigartigen RnB & Hip Hop Sessions im 40 Seconds oder auch im Felix. INNENSTADT GÖPPINGEN Samstagsswochenmarkt Ab 07.00 Uhr //Auf dem Schillerplatz werden ihnen von regionalen Landwirten und Metzgern, frische Waren aus der Region angeboten. KUNSTHALLE Malzeit 8 – 13 Jahre Eintritt: 5 Euro. Um 11.00 Uhr // Nach einer spannenden Erkundungstour durch die aktuelle Ausstellung wird im Atelier gemalt, gekleckst, geklebt und vieles mehr! STADTBIBLIOTHEK Vorlesung: Deutsche Geschichteninsel Um 11:00 Uhr. // Vorlesen für Kinder.

Unsere Vorlesepaten werden Euch spannende und lustige Geschichten vorlesen und erzählen. Dauer: ca. 30 - 40 Minuten. STADTHALLE / FOGGIA-SAAL & KLOSTERNEUBURG Tanzabend: „Abschlussball – Tanzschule Schwehr“ Um 19.30 Uhr. // Abschlussveranstaltung der Tanzschüler von der Tanzschule Schwehr in der Stadthalle mit Tanz und Musik. VHS-HAUS Kommunales Kino: „Wer hat Angst vor Virginia Woolf“ Um 20.00 Uhr // Mike Nichols entfesselt in seinem Kinodebut ein Feuerwerk der Verletzungen, Erniedrigung, einen Ehekrieg wie man ihn bis dahin nicht im Kino zu sehen bekam. Der Film der fünf Oscars und 18 OscarNominierungen bekam, ist wohl auch noch heute ein sehenswertes Stück, dessen Thema sich mit den Jahren sicherlich nicht erledigt hat. [JEBENHAUSEN] WASENHALLE Theater: „Mir werad des Kend scho schaukla“ Am 29.03 & 30.03. Um 19.30 Uhr. // Lustspiel in drei Akten von Evelyn Heuwetter mit der Theatergruppe des Schwäbischen Albvereins "d´Schmarra-Raatscher". [REICHENBACH] DIE HALLE Konzert: „Carvin Jones“ Eintritt: 13 Euro. Um 21.00


Die aktuellen Angebote unter WWW.PIGCARD.DE EINE GEMEINSAME AKTION VON

SATTTETE RABA

G I P CARD

N VON

E AKTIO

EINSAM

M EINE GE

HOL DIR JETZT DIE PIG CARD UND NUTZE DIE VORTEILE!

WWW.PIGCARD.DE


KALENDER-WÖCHENTLICH MONTAG

FREITAG

MAYER'S LOUNGE Give Me Five | 5 Cocktails für 20 € TACUBA Soft Night | Zu jeder Shisha einen Softdrink 0,33l gratis.

HENDRIX Laserbowling | Mit Lasershow und Longdrink-Happy-Hour MAYER'S LOUNGE Cocktail Casino | Fordert Euer Glück heraus: Zwischen 23:33 und 0:44 Uhr würfelt ihr euren Preis und zahlt nur das, was der Würfel anzeigt! Musik mit J-Beat (Hip-Hop & R'n'B) SCHILLERS Happy Hour | Für alle Longdrinks zwischen 23 Uhr und 2 Uhr WRITER'S IRISH PUB Shot Night | Jeder Partyshot (Tequila, Baby Guiness etc.) für 1,50 €. Ab 23 Uhr

MITTWOCH

SAMSTAG

MAYER'S LOUNGE Chillout | Jedes Bier nur 2 € TACUBA Ladies 2 for 1| 1 Shisha plus 2 Cocktails für 10 €. Gilt nur für 2 Ladies

DIENSTAG

MAYER'S LOUNGE Ladies Night | Alle Damen bekommen ihre Cocktails zab halben Preis MOLOKO Moloko Live Musik | Live Jazz TACUBA Becks Night | Jedes Becks 0,33l für 1,50 Euro von 18-22 Uhr WRITER'S IRISH PUB The Pub-Quiz | Jackpot, great prizes and great fun. Test your knowledge at Writer's Irish Pub's English language pub quiz. 21 Uhr

DONNERSTAG MAYER'S LOUNGE After-Work-Party | 20-22 Uhr Cocktails für 5 € MOLOKO Radio Moloko | Der Weekendstarter mit Longdrinkaktion und R´n´B Classics SCHILLERS Longdrink- & Cocktail-Day | Jeder Longdrink für 3,50 €, jeder Cocktail für 4 € TACUBA Cocktail Night| Jeder Cocktail 4 €

78 PIG STADTMAGAZIN

HENDRIX Tombolabowling | Jedes Los gewinnt! Wird der Jackpot nicht geknackt, erhöht er sich von Woche zu Woche. MAYER'S LOUNGE Cocktail Casino | Fordert Euer Glück heraus: Zwischen 23:33 und 0:44 Uhr würfelt ihr euren Preis und zahlt nur das, was der Würfel anzeigt! "Housedelicious" mit Steffen Morales SCHILLERS Happy Hour | Für alle Longdrinks zwischen 23 Uhr und 2 Uhr WRITER'S IRISH PUB Shot Night | Jeder Partyshot (Tequila, Baby Guiness etc.) für 1,50 €. Ab 23 Uhr

SONNTAG HENDRIX Familien-Special | Familien bowlen zu vergünstigten Preisen TACUBA Chill Out Sunday | Eine Playstation 3, 15 Teesorten und über 120 Tabaksorten warten auf dich.


DAS LETZTE WORT

GÖPPINGEN BRAUCHT UNBEDINGT NOCH...

ZULETZT GELESEN HABE ICH…

mehr Fahrschulen und Friseure.

ICH SCHMELZE DAHIN BEI…

DAS GÖPPINGER STADTLEBEN...

FRISCH AUF! GÖPPINGEN

Vanilleeis mit heißen Himbeeren.

wäre im Sommer ohne die Sperrstunden für die Außengastronomie viel lebhafter.

HANDBALLER ZU SEIN BEDEUTET...

fliege ich mit meinen Mannschaftskollegen nach der Saison nach Mallorca.

UNBEDINGT ERFUNDEN WERDEN MUSS NOCH...

würde ich gerne mit meiner Freundin eine Weltreise machen.

DER WAHRE DEUTSCHE SUPERSTAR IST...

WENN ICH SO RICHTIG DIE SAU RAUSLASSEN MÖCHTE...

MANUEL SPÄTH

notgedrungen die aktuellen Wirtschaftsgesetze.

WENN ICH EINEN WUNSCH FREI HÄTTE...

meine Leidenschaft zum Beruf gemacht zu haben.

ein Allheilmittel zur Behandlung aller möglichen Krankheiten.

UNBEDINGT EINMAL TREFFEN MÖCHTE ICH...

Maximilian Schubert.

nochmal meine Oma.

MEINE LETZTE PLATTE WAR…

AM LIEBSTEN NIE GETROFFEN HÄTTE ICH... den Pfosten und die Latte.

NICHT VERZICHTEN KANN ICH AUF… meine Familie, Freunde, Klopapier und mein Handy.

OHNE PIG...

hätte ich nicht das letzte Wort. eine gemischte Grillplatte.

DER SCHÖNSTE AUGENBLICK IN MEINEM LEBEN WAR… hoffentlich noch nicht, auch wenn ich schon viele schöne Augenblicke erleben durfte.

PIG STADTMAGAZIN 79


PIG Stadtmagazin März 2014  
PIG Stadtmagazin März 2014  

PIG Stadtmagazin März 2014

Advertisement