Page 1

SCIPO im Einsatz. Anwender berichten.

Stadtwerke Elbtal GmbH

Integration und Interaktion: Die Website als Serviceportal Die Stadtwerke Elbtal GmbH präsentiert sich mit ihrem neuen Webauftritt als moderner und servicestarker Energieanbieter. Dank der Verwendung von SCIPO als CMS können Online-Prozesse bis in die Abrechnung hinein integriert werden. Das Ergebnis: zufriedene Kunden und eine deutliche Arbeitsentlastung für das Unternehmen. Es genügt ein Blick auf die Startseite der neuen Webpräsenz der Stadtwerke Elbtal GmbH, um zu erkennen: Hier wurde nicht nur ein wenig renoviert und überstrichen, sondern von Grund auf neu konzipiert und entwickelt. Hier ist eine Website entstanden, die in Sachen Bedienungsfreundlichkeit und Funktionalität den Vergleich mit der Konkurrenz – ob regional oder überregional – nicht scheuen muss. Und etwas anderes würde auch nicht zu den beiden Projektpartnern passen, die hier zusammengefunden haben: die Stadtwerke Elbtal GmbH als der Energieversorger für Coswig und Radebeul und fourseasons, bekannt für komplexe IT-Lösungen und integrierte Kommunikation.

Neue Nutzergewohnheiten erfordern neue Strategien Es gibt nicht den einen „richtigen“ Zeitpunkt für Veränderungen, aber es gibt viele falsche. Wer zu lange auf dem Status quo verharrt und sich verändernde Nutzergewohnheiten ignoriert, verliert schnell den Anschluss – und damit auch Kunden. Die Geschäftsführung der Stadtwerke Elbtal GmbH beobachtete über die Jahre genau, wie die Website des Unternehmens genutzt wird, wertete Rückmeldungen von Kunden und Mitarbeitern aus und zog daraus die richtigen Schlüsse: Die neue Website sollte deutlich serviceausgerichtet sein und mehr Informationen rund um die Produkte bieten. Konkret sollten Kunden in die Lage versetzt werden, Anund Abmeldevorgänge, Zählerstandsmitteilungen, Abschlags- und

WIR WOLLEN WISSEN


SCIPO im Einsatz. Anwender berichten.

Stammdatenänderungen künftig rund um die Uhr über das Internet zu regeln. Zudem galt es, die attraktive Preisgestaltung des Unternehmens hervorzuheben und über einen Preisrechner zu individualisieren. Perspektivisch war noch ein weiterer Punkt von Bedeutung: mit der neuen Webpräsenz sollte der Einstieg ins E-Commerce-Geschäft rund um Energieprodukte gelingen, das dank der Skalierbarkeit von SCIPO jederzeit ausgebaut werden kann. Zeichnet sich da ein Trend in Richtung einer reinen Onlinestrategie ab? „Nein“, widerspricht Torsten Barthel, Mitarbeiter im Bereich Unternehmenskommunikation, „wir sehen das eher als eine Ergänzung, als zusätzlichen Kanal. Die Greifbarkeit und die Präsenz vor Ort zählen zu den Werten, die uns stark machen und von den großen Anbietern und Vergleichsportalen unterscheidet. Wir überlassen es unseren Kunden, wann und wo sie die Formalitäten rund um ihren Vertrag regeln. Und die Daten zeigen, dass die ältere und die jüngere Generation davon gleichermaßen Gebrauch machen. Wer lieber persönlich in unsere Kundenbüros kommt, wird auch künftig die Möglichkeit dazu haben.“ In der Hauptrolle: der Preisrechner Zentrales Bedien- und Grafikelement auf der Startseite ist der Preisrechner. Mit nur 2 oder 3 Klicks erfahren Interessenten, was die Strom- oder Erdgasversorgung durch die Stadtwerke Elbtal GmbH kosten würde. Sie können dieses Angebot ganz in Ruhe mit anderen vergleichen. Der Rechner symbolisiert: Wir haben nichts zu verbergen. Taktgeber dieser Entwicklung sind große Vergleichsportale wie VERIVOX, die bei Verbrauchern hoch im Kurs stehen, weil sie für mehr Übersicht im Dschungel der Tarife und Anbieter sorgen. Die Stadtwerke Elbtal GmbH stellt sich mit dem auffällig platzierten Preisrechner ganz offen dem Wettbewerb. Doch der

Stadtwerke Elbtal GmbH

Preis allein sagt noch wenig darüber aus, ob ein Versorger das Vertrauen der Kunden verdient. Deswegen lenkt die neue Website die Aufmerksamkeit auch auf etwas, das sich nicht in Zahlen ausdrücken lässt: Werte wie Bodenständigkeit, Präsenz und Engagement vor Ort. Hier ist das Unternehmen gegenüber großen, anonymen Anbietern klar im Vorteil. SCIPO macht’s gründlich Die Entscheidung, das Projekt mit SCIPO als CMS zu realisieren, ist das Resultat der guten Erfahrungen mit den Lösungen von fourseasons – aber auch der außergewöhnlichen Vielseitigkeit des Systems: „Was wir an fourseasons schätzen, ist die Tatsache, dass wir hier nie Schnittstellenprobleme haben, weil Design und Technologie Hand in Hand gehen. Und das merkt man auch einem System wie SCIPO an: Die Zuordnung von Inhalten, die Dialogführung, die Integration der Online-Prozesse bis in die Abrechnung hinein sind stimmig.“ Auch wenn die Prozesse aus arbeitsorganisatorischen Gründen momentan nicht automatisiert ablaufen und keine „tiefe“ Integration realisiert wurde – der Kunde erlebt einen Service ohne Medienbruch. Wenn ihm das Ergebnis des Preisrechners zusagt, kann er gleich online den Vertrag abschließen: ohne Papier, ohne Portokosten, ohne Besuch in einer Filiale. Darüber hinaus besteht bei Bedarf jederzeit die Option, SCIPO und die vorhandene Enterprise-Software enger zu verzahnen. Aus technologischer Sicht ist das mit SCIPO problemlos machbar. Doch auch in der jetzigen Konstellation machen sich die deutlichere Serviceorientierung der Website und die Aktivierung der Kunden zur selbstständigen Übermittlung und Pflege von Daten schon positiv bemerkbar – in Form eines geringeren Bearbeitungsaufwandes. Und dieser kommt mittelbar über die Preisgestaltung und das Engagement der Stadtwerke Elbtal GmbH für Vereine und Initiativen in der Region auch wieder den Kunden zugute. Das bisherige Feedback der Mitarbeiter fällt positiv aus, auch das der hauseigenen Redakteure, welche die Seite für die Stadtwerke Elbtal GmbH pflegen und mit Inhalten bestücken. Und die Chancen der Stadtwerke Elbtal GmbH, sich im harten Wettbewerb mit überregionalen Portalanbietern zu behaupten, stehen so gut wie nie zuvor. „Wir sind da auf dem richtigen Weg“, resümiert Torsten Barthel zufrieden.

 Startseite der Website www.stadtwerke-elbtal.de

SCIPO – die browserbasierte Plattform für effektives Wissensmanagement in Unternehmen, www.scipo.de © fourseasons Gesellschaft für Onlinekommunikation mbH Könneritzstr. 31, 01067 Dresden, Tel. 0351 896704-0, www.4so.de

SCIPO Anwenderbericht Stadtwerke Elbtal GmbH  

Dank der Verwendung von SCIPO als CMS können Online-Prozesse bis in die Abrechnung hinein in den Webauftritt der Stadtwerke Elbtal integrier...

SCIPO Anwenderbericht Stadtwerke Elbtal GmbH  

Dank der Verwendung von SCIPO als CMS können Online-Prozesse bis in die Abrechnung hinein in den Webauftritt der Stadtwerke Elbtal integrier...

Advertisement