Comicfestival Hamburg 2020 – Panel Walk

Page 1


Corona? Chaos? Comicfestival! Für jede Lebenslage gibt’s den richtigen Comic! In diesem Sinne sind wir wild entschlossen, diesem extraordinären Chaosjahr zum Trotz, das Comicfestival Hamburg stattfinden zu lassen — allerdings in neuem Gewand. Noch unentdeckte Comics wollen schließlich raus in die Welt oder, um es pandemiegemäß auszudrücken, an die frische Luft — und genau darum kümmern wir uns! Damit wir alle anständig Abstand halten und frische Luft bekommen, wird das Comicfestival 2020 zu einem Panel Walk!

Zu einem ... Panel Walk?

Genau! Ganze sieben Tage lang wird spaziert und flaniert was das Zeug hält. Durch St. Pauli, die Neustadt und das Karoviertel führt der Weg, von Panel zu Panel, hin zu immer neuen, unerforschten Comicfundsachen. Die Schaufenster zahlreicher Ladenlokale und Cafés sind dann Ausstellungsstationen — die Panels! — in denen Comics unterschiedlichster Art zu entdecken sind. Für all jene, die schon als Kind Schnitzeljagd-Fans waren, gilt folgender Hinweis: An jedem Panel kann je ein Sticker gesammelt werden, der am Ende genau auf das Comicfestival-Sticker-Sammelposter passt. Obwohl wir uns dieses Jahr von vielen Programmpunkten verabschieden mussten, werden 31 Ausstellungen mit nahezu 100 beteiligten Künstler*innen zu sehen sein. Dabei stehen auch diesmal die Hamburger Comicszene, bundesweite Publikationen und internationale Werke im Zentrum. Da der Großteil der Ausstellungen unter freiem Himmel besichtigt werden kann, ist das Festival pandemietauglich. Sollte es die Covid-19-Situation aber erlauben, wird das Programm kurzfristig durch zusätzliche Veranstaltungen, wie Lesungen und Podien, noch ergänzt. Wir freuen uns darauf, von Panel zu Panel zu ziehen und dabei auf alte und neue Gesichter, Gleichgesinnte und Interessierte zu treffen, die unseren Weg auf dieser außerordentlichen Comic-Entdeckungstour und Stickerjagd durch Hamburg kreuzen! Euer Comicfestival Hamburg Team


Leitung — Hans Ebert, Mia Oberländer Presse — Helena Baumeister, Ricarda Rowold

Wir sind das Comicfestival Hamburg und veranstalten seit 2006 in wechselnden Teams ein jährliches Festival, das sich sequenzieller und narrativer Grafik widmet. Unser Ziel ist es, Comicschaffende, Verlage und Interessierte miteinander zu vernetzen und einen internationalen künstlerischen Austausch anzuregen. Comicfestival Hamburg e.V. c/o Strips & Stories Wohlwillstraße 28 20359 Hamburg Kontakt www.comicfestivalhamburg.de info@comicfestivalhamburg.de presse@comicfestivalhamburg.de

Alle Rechte vorbehalten. © 2020 Comicfestival Hamburg e. V.

Organisation — Helena Baumeister, Hans Ebert, Jul Gordon, Sascha Hommer, Simon Klingler, Mia Oberländer, Marika Reis, Ricarda Rowold, Mirko Röper Festivalteam — Wiebke Bolduan, Tarik Bradaric, Jens Cornils, Margharita Eismann, Heiner Fischer, Jorge Garzón Riveros, Madeleine Gebhardt, Vanessa Hartmann, Yara Jakobs, Judith Kranz, Noëlle Kröger, Lina Lenzmann, Erik Müller, Philipp Wahl, Julia Wazinski, Lena Winkel Team Comicbibliothek „the gutter“ — Kim Nielsen, Anika Scherenberger, Teresa Jaß, Meng Chang, Henrik Thoenneßen, Madeleine Gebhardt, Alexander Simon, Frank Pierstorf, Sina Giese, Simon Guenster, Lea Roloff, Paz Jantzen, Jorge Garzón Riveros Illustration — Ronja Fischer Gestaltung — Jan Vismann

www.comicfestivalhamburg.de


„Das pure Vergnügen“ — Julius Müller-Bernstein (DE), Johanna Freygang (DE), Johanna Ploch (DE) • Enfants Artspace, Pilatuspool 19 The Millionaires Club — Anna Haifisch (DE), Max Baitinger (DE), Marie-Luce Schaller (FR) • Gudberg Nerger, Poolstraße 8 Kathrin Klingner (DE) mit Reprodukt Verkaufstisch • Galerie LaDøns, Valentinskamp 39 Kimberly Edgar (CA) • Futur III, Grabenstraße 4 Lisa Frühbeis (DE) • Bioladen Eule und Katze, Marktstraße 119 sonder (DE) und amazineclub (DE) • Lockengelöt, Marktstraße 114 Jelle Kindt (BE) • Groove City, Marktstraße 114 Keren Katz (IL) • Vorwerkstiftgarten, Vorwerkstraße 21

Karina Tungari (ID) — Ausstellung rund um den Hamburger Comicpreis • Markthof, Marktstraße 102 Katharina Kulenkampff (DE) • druck dealer, Marktstraße 102 „Phasen-Zine“ — Gemeinschaftsprojekt von Julia Plath (DE), Lena Winkel (DE) u.v.m. • Zardoz Records, Marktstraße 55 Stefan Hahn (DE) • Hanseplatte, Neuer Kamp 32 Leomy Sadler (UK) • Nachladen, Sternstraße 17 Sebastian König (DE) • In guter Gesellschaft, Sternstraße 25 Tanja Esch (DE) • Kinderbuchladen im Schanzenviertel, Schanzenstraße 6 María Victoria Rodríguez (AR) • Jim Burrito’s, Schulterblatt 12 Nino Paula Bulling (DE) und Anne König (DE) • Impossible Library, Waterloostraße 43 Till Lukat (DE) • B-Movie, Brigittenstraße 5


Mia Oberländer (DE) • Strips & Stories, Wohlwillstraße 28 Ana Maçã (PT) • not the girl who misses much, Wohlwillstraße 20 Alabaster Pizzo (US) • Kandie Shop, Wohlwillstraße 16 Olivier Schrauwen (BE) • Art Store St. Pauli, Wohlwillstraße 10 Paul Paetzel (DE) und Marc Hennes (DE) • RFI, Paul-Roosen-Straße 4 Jolanda Obleser (DE) • kraweel, PaulRoosen-Straße 6 Mami Verlag • St. Pauli Archiv, Paul-Roosen-Straße 30

Legende Ausstellungsempfehlungen Gruppenausstellungen

Eva Müller (DE) und Henna Räsänen (FI) • R&STschaufenster, Paul-Roosen-Straße 32 Spring Magazin • Oberfett, Billrothstraße 67 Janne Marie Dauer (DE/AT) • Galerie Gemüse, Lange Straße 3 Die HAW stellt aus! „Comics ohne Worte“ „Swap-Party“ mit HAW-Verkaufstisch sowie Produkten der Ausstellenden • Kölibri, Hein-KöllischPlatz 12 „Der Weltraumpostbote“ — Guillaume Perreault (CA) mit Rotopol-Verkaufstisch • Hinterconti, Balduinstraße 24 Silkidoodle (KR/FR) • Glaserei, Balduinstraße 22

An diesen Orten besteht die Pflicht einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Bitte desinfiziert euch die Hände und haltet Abstand. Zudem werden die Daten erhoben und nach zwei Wochen wieder gelöscht. Danke fürs Mitmachen!


Festivalkarte

S/U-Sternschanze

Sc hu att

e

Sch

anz

e ns

nn

e

rb l

sa

tr

traß

lte

Su

s en

Woh lw

illst

raße

S-Holstenstr.

B il lro

ths tr

aße P a u l-

Altona

Marktstraße Neustadt St. Pauli Sternschanze

S-Reeperbahn

en-S

traße

Talst raße

Orte

Ro o s

U-St. Pauli Reeperbahn


U-Messehallen

U-Gänsemarkt

U-Feldstr.

Ka is er -W ilh el m -S tr aß e

Scan für Festivalkarte, Programm und Veranstaltungen!


Kooperationen

1. Oktober Buchvorstellung: ZELBA (D/FR) — „Im selben Boot“. • Institut français HH, Heimhuder Straße 55

2.10 bis 9.10. Ausstellung: „Ich war spazieren auf ’nem Regenbogen“ von Carolin Löbbert • mairisch Verlag, Schwenckestraße 68 21. Oktober X. Internationaler Graphic Novel Salon von EUNIC Hamburg Buchvorstellungen: Vanna Vinci (IT): „Frida — Ein Leben zwischen Kunst und Liebe“ sowie Alain Ayroles und Juanjo Guarnido (FR/ES): „Der große Indienschwindel“. • Ort: tba

Unser Dank gilt allen Kooperationspartnern, Förderern und Helfer*innen, die uns unterstützen.

26.9. bis 9.10 Ausstellung „Comics Total Trio“ mit Arbeiten von Paula Mittrowann, Julia Specht & Judith Kranz (HH). • Comics Total, Grindelallee 42


Millions discover their favorite reads on issuu every month.

Give your content the digital home it deserves. Get it to any device in seconds.