Page 1

SĂźdstadt Express Flutlichtspiel Saison 2016 / 2017 Ausgabe 2enhausen-bezgenriet.de


Hallo liebe Fussball und SG Fans, die SG 09 begrüßt euch alle wieder recht herzlich zum Heimspiel am heutigen Donnerstag gegen die TSG Salach. Einen besonderen Gruß gilt natürlich dem Schiedsrichter und den Fans aus Salach. Um einen klassischen Fehlstart zu vermeiden muss unsere Erste heute Abend unter Flutlicht versuchen zu punkten. Der Aufsteiger aus Salach ist ein sehr unangenehmer Gegner und ist zurecht wieder in der KLA vertreten. Trotzdem wird Spielertrainer Stefan Bielke mit seinen Jungs alles Erdenkliche tun um dieses Flutlichtspiel auf dem doch sehr holprigen und trockenen Geläuf zu gewinnen. Das Team muss „jetzt“ damit anfangen weniger Gegentore zu bekommen, denn Tore erzielen ist nicht das große Manko der 09er. Es sind die nächsten Spiele also alle Spieler von 1 – 11 gefordert um Tore zu verhindern, dann werden die Jungs um Coach Bodo auch wieder was Zählbares holen. Weniger Abwehrprobleme hat zur Zeit unser Zweite Garnitur, ganz im Gegenteil… die Spasskicker stehen sogar mit 12 Punkten aus 4 Spielen unerwartet auf dem „Platz an der Sonne“ Das ist natürlich eine schöne Momentaufnahme und tut dem Team sichtlich gut. Bitte unterstützen sie weiter unsere beiden Teams bei den nächsten schweren Aufgaben. Mit sportlichen Grüßen

SG 09er Team


Spielballspende

Ein dickes Daaaannkeeeee von den Aktiven an Christian Zimmermann, der den heutigen Spielball für das Flutlichtspiel gegen Salach gespendet hat. Christian ist mit Leib und Seele immer bei „seinen Jungs“ dabei und unterstützt sie auf und außerhalb des Platzes. Wir hoffen, dass diese Spende wie gegen Gruibingen zu einem DREIER führt…...


Tor Club….Tor Club….Tor Club Liebe Fans und Gönner, die Saison 16/17 der SG09 steht an, und auch dieses Jahr werden wieder zwei Mannschaften ins Rennen geschickt. Die Vorfreude auf die Saison ist gewaltig, mit dem Tor-Club helfen Sie uns, unsere Mannschaftskasse für Auswärtsfahrten, Trainingsutensilien oder auch Speiss und Trank an erfolgreichen Sonntagen aufzubessern. Mit Ihrer Unterschrift greifen Sie den Mannschaften der Aktiven Herren der SG09 in der Saison 2016/2017 unter die Arme. Sie können sowohl die erste, als auch die zweite Mannschaft der SG schon ab einem Betrag von 0,50€ pro Tor unterstützen. Machen Sie mit und geben Sie den Jungs auf dem Feld immer einen Grund, bis zur letzten Spielminute alles zu geben. Die Mannschaften bedanken sich schon einmal und freuen sich gemeinsam mit Ihnen auf die kommende, packende Spielzeit! Zettel zum mit machen finden Sie am Bauwagen Bezgenriet (an Heimspieltagen der Aktiven) oder sprechen Sie Simon Rau an.


SG 09 Unbeobachtet

;-) Synchronessen… Rechtshändler VS Linkshändler ;-)

;-) Trotz Auswärtssieg in Hausen so kritisch ?? ;-)


Gratulation vom 09er Team Klaus Heschke

Nachträglich alles Gute zum Geburtstag uns hat es sehr gefreut, dass „du“ an deinem Ehrentag bei den beiden Siegen gegen Gruibingen dabei warst und nochmals „Danke“ für die Kiste Kaltgetränke nach dem Spiel!!!


TSG Salach Am heutigen Donnerstag Abend trifft die SG mit Team I auf die TSG Salach. Die SG 09 begrüßt zum heutigen Spieltag die TSG Salach und beglückwünscht sie nachträglich noch zum sensationellen Aufstieg in die Kreisliga A.

H.L: Friedberger Franz (Sportlicher Leiter), Atalay Melek, Kesmez Ismail, Demir David, Grübl Marco, Coskun Fabian, Wetsch Andreas, Fink Marcel, Abdul Obuz, M.L: Zenn Volker (Betreuer), Schurr Mark (Trainer), Eberlein Alois (Betreuer), Berg Alexander, Nagel Phillip, Batinic Domenik, Tomas Daniel, Moro Steffen, Stankovic Dominik (Spielertrainer), Cicek Gökhan, Halil Gemici (Betreuer) V.L: Isal Gökhan, Klein Stefan, Basic Marinko, Grimm Julian, Zenn Martin, Dridi Movaovia, Gyesaw Anthony, Kqiraj Nikson


Szenen der Woche

…Gegen Gruibingen noch überragend im Derby „Rot“ Kopf hoch Kai Hartmann…

… Mit einem Absoluten Siegeswille in Hausen, einer der sich nie aufgibt. Simi Rau…


Impressionen vom letzten Heimspiel

…Jungs so schön kanns nach zwei Heimsiegen sein…

;-) Torjäger-Bär und Band am feiern ;-)

.


1.ter Kapitän SG09 / 2

Name:

Felix Melzer

Geburtsdatum:

11.01.1993

Position:

Rechte Außenbahn

Im Verein seit:

2000

Bisherige Stationen:

TV Bezgenriet SG Jebenhausen Bezgenriet

Größter sportlicher Erfolg:

Meister D-Junioren Aufstieg Kreisliga A

Lebensmotto:

Das Leben ist zu kurz um ängstlich zu sein

Saisonziel:

Jeden Spieltag alles geben für eine Platzierung beider Mannschaften im oberen Tabellendrittel


2.ter Kapitän SG09 / 2

Name:

Orhan Kalayci

Geburtsdatum:

29.10.1986

Im Verein seit:

wieder sei 2015

Bisherige Stationen:

SV Ebersbach, TV Jebenhausen, TV Bezgenriet

Größter sportlicher Erfolg:

Meister A-Junioren

Lebensmotto:

Es geht immer weiter

Saisonziel:

Unter den TOP 5 stehen


2.ter Kapitän SG09 / 1

Name:

Moritz Nau

Geburtsdatum:

03.05.1992

Im Verein seit:

1997

Bisherige Stationen:

TV Jebenhausen SG 09

Größter sportlicher Erfolg:

Meister D-Junioren Zweimaliger Aufstieg in die Kreisliga A

Lebensmotto:

Gib deine Träume nicht auf, schlaf weiter ;)

Saisonziel:

Schnell da unten raus ins gefestigte Mittelfeld!


1.ter Kapitän SG09 / 1

Name:

Marc Hartmann

Geburtsdatum:

11.06.1989

Im Verein seit:

2014

Bisherige Stationen:

TV Jebenhausen, VFL Kirchheim, FC Eislingen, SV Göppingen, FC Heiningen

Größter sportlicher Erfolg:

Aufstieg Verbandsliga - A Junioren FC Eislingen, Double Gewinner mit dem TV Jebenhausen (B Junioren, unter der Trainerlegende Frank Hoyer)

Lebensmotto:

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg

Saisonziel:

Sicheres Mittelfeld / Nichtabstieg, Verletzungsfrei bleiben


SG 09 VS Gruibingen 4:1

Die Partie der beiden ersten Mannschaften war von Beginn an hitzig und brisant. Die 09er gingen früh durch einen Elfmeter durch Marc Hartmann in Führung. In der 32.Spielminute erzielte der Gruibinger P. Rupp das 1:1 per Freistoß. Nach der Hälfte kamen die 09er besser ins Spiel und drückten auf die Führung. Doch erst einmal musste man die fragwürdig Gelb-Rote Karte gegen Alexander Hitschold verkraften. Die SG'ler schafften es trotz Unterzahl in Minute 73 wiederum durch Marc Hartmann erneut in Führung zu gehen. Bastian Bäuerle wurde in der 80.Minute im Strafraum zu Fall gebracht. Den darauffolgenden Elfer verwandelte Marc Hartmann zu seinem bereits 4.Saisontor. Kurz vor dem Schlusspfiff tanzte sich Angelo Mattina durch den Strafraum und sorgte für den 4:1 Endstand.


SF Jebenhausen VS SG 09 6:1

Am 3.Spieltag der Kreisliga A3 mussten die Südstadt Kicker zum SF Jebenhausen. Die SG erwischte den besseren Start im Derby und erspielte sich in den ersten 10 Spielminuten einige gute Torchancen welche jedoch leider kläglich vergeben wurden. In der 20.Minute konnte Außenverteidiger Kai Hartmann eine klare Torchance der Hausherren nur noch durch eine Notbremse im Strafraum verhindern. Darauf hin gab es die Rote Karte für den 09er und einen Elfmeter den die Sportfreunde zur Führung nutzen konnten. Vor dem Halbzeitpfiff erhöhte der SF sogar auf 2:0. Trotz der Unterzahl und der glühenden Hitze gaben die SG'ler nicht auf. Ab der 53.Spielminute folgten dann jedoch katastrophale Aussetzer in der Defensive und viele Passfehler ,welche die Sportfreunde mit ihrer Klasse und Erfahrung eiskalt nutzten und bis auf 6:0 davon ziehen konnten. In der 88.Spielminute konnten die Grünen Bastian Bäuerle ebenfalls nur mit einer Notbremse stoppen und bekamen ebenfalls eine Rote Karte. Den darauffolgenden Elfer verwandelte Angelo Mattina zum 6:1 Endstand. Leider sahen die 150 Zuschauer am Ende wieder einmal die Sportfreunde jubeln und die SG wartet nun schon seit 5 Jahren auf einen Derbysieg.


SG 09/2 VS Gruibingen2 5:1

Das Team 2 der SG machte am 14.08.2016 gegen die zweite Garnitur des TSV Gruibingen den Anfang. Von der ersten Minute an waren die 09er die Ton angebende Mannschaft und gingen in Spielminute 20 durch Marcel Riesbeck in Führung. Nur wenige Minuten später erhöhte Rainer Ziegelin mit einem sehenswerten Freistoß aus der eigenen Hälfte. Die Südstadt Jungs dominierten das Spiel komplett und ließen dem Gegner kaum Spielraum. Das 3:0 erzielte Orhan Kalayci, der souverän den Torhüter ausspielte und nur einschieben musste. Kurz vor dem Halbzeitpfiff konnte der technisch starke Philipp Jauernick seine Leistung mit einem klasse Lupfer aus ca. 16m krönen. Mitte der zweiten Hälfte ruhten sich die 09er etwas auf ihrer Führung aus und ließen immer mehr Torchancen zu. Dies wurde in Minute 79 mit dem 4:1 bestraft. Für den 5:1 Endstand sorgte in der 84.Spielminute Patrick Bär-Wagner der nach einer Flanke den Ball unter die Latte zwirbelte. Die war ein wichtiger Heimsieg um sich gleich etwas weiter vorne festzusetzten.


SG 09/2 VS SGM Hausen 1:2

Die 2.Garde der SG machte eine kleine Reise durch das schöne Täle und musste beim SSV Hausen/Überkingen ran. Das Spiel begann ziemlich hektisch ,aber die 09er setzten die Hausherren schnell unter Druck und Marco Schmid nutzte in der 2.Spielminute einen Abwehrpatzer zum 0:1. Nach der ersten Viertelstunde kamen dann die Hausener besser ins Spiel und auch einige Male vor das SG Tor. In Hälfte 2 versuchten die Hausherren es weiter mit langen Bällen nach vorne und erzielten verdientermaßen das 1:1. Der Ausgleich aus einer Abseits verdächtigen Position war jedoch völlig verdient. Simi Rau der mit dem Unentschieden nicht leben wollte, peitschte die SG Truppe mit vollem Einsatz nochmal nach Vorne. Dieser Absolute Siegeswille wurde in der 89.Spielminute belohnt. Chissi Landt der sein gefühlt zwanzigstes Comeback gab, erzielte das 1:2 zum Auswärtssieg für die 09er.


Tabelle KLB7 SG 09/2

SG 09/2 VS Altenstatt 3:0 (Kampflos) Das Dienstagspiel unserer Zweiten wurde 3:0 gewonnen, da Altenstatt nur 8 Leute zur Verfügung gehabt hätten und somit das Spiel rechtzeitig beim Staffelleiter abgesagt haben. Leider ist diese 3:0 Wertung noch nicht in der Tabelle berücksichtigt. Somit wären die Jungs aus der SG09/2 TABELLENFÜHRER mit 12 Punkten.


Tabelle KLA3 SG 09/1

…. Bild mit Symbolcharakter… Einfach wieder aufstehen wenns mal nicht so läuft…


Bezirkspokal-KO, 1. Runde SG Eintracht Sirnau – SG Jebenhausen/Bezgenriet

6:3 (3:0)

Mit einer enttäuschenden 3:6-Niederlage verabschiedete sich die SG bereits in der 1. Runde des Bezirkspokals. Beim Vertreter der Kreisliga A 1, SG Eintracht Sirnau, mußte man bereits in der Anfangsphase 2 Gegentreffer hinnehmen (2. und 4. Min.) . Anschließend übernahm die SG 09 die Initiative und setzte sich zunächst in der gegnerischen Hälfte fest, ohne daraus Kapital zu schlagen. Erst ab der 30. Min. kam Sirnau wieder gefährlich vor’s Tor und markierte prompt das 3:0, was gleichzeitig der Halbzeitstand war. Da Sirnau spielerisch limitiert war und auch in der Defensive nicht immer den sichersten Eindruck hinterließ, ging man mit dem Gefühl in die Pause, dem Spiel trotz des hohen Rückstandes noch eine Wende zu geben. Dieses Gefühl hatte aber nicht lange Bestand, denn nach einem Konter erhöhte Sirnau aus abseitsverdächtiger Position auf 4:0 (59.) und legte acht Minuten später zum 5:0 nach. Benni Kerler gelang dann doch der Anschlußtreffer (70.), aber postwendend fiel im Gegenzug das 6:1. In den letzten 10 Minuten konnte die SG noch Ergebniskosmetik betreiben, als zunächst Alex Bühler nach schöner Vorarbeit von Marco Zimmermann das 6:2 erzielte(83.) und wenig später erneut B. Kerler einen schnell ausgeführten Freistoß von A. Bühler in’s leere Tor zum 6:3-Endstand bugsierte. Trotz einiger urlaubsbedingter Ausfälle, sowie dem freiwilligen Verzicht auf Top-Torjäger Marc Hartmann und Moritz Nau, die auf der Bank Platz nahmen, wäre gegen diesen Gegner bei mehr Entschlossenheit und konzentrierter Spielweise mehr drin gewesen.


Jugendinfo`s

….Auch im Junioren- und Frauenbereich rollt jetzt langsam der Ball wieder, hier die nächsten Spiele der Teams….

… Schaut doch an den Wochenenden mal vorbei…


Nächste Spiele Es wird nicht einfacher in der nächsten Zeit, hier der Spielplan für die beiden aktive SG 09 Teams für den Monat September…

Bitte unterstützt die Teams bei ihren schweren Spielen


Torj채gerliste SG 09/2 Auff채llig!!! 11 Tore, davon 10 verschiedene Torsch체tzen (+1Eigentor)

Felix Melzer

Ralf Schlee

Argent Luzha

Phillip Jauernick

Patrick B채rWagner

Rainer Ziegelin

Christopher Landt

Marco Schmid

Orhan Kalayci

Marcel Riesbeck


Torjägerliste SG 09/1 Toptorjäger Marc Hartmann wieder an der Spitze Name

5.

10.

15.

20.

Peter Pertl

Marc Hartmann

Angelo Mattina .

…Wir hoffen alle, dass heute Abend gegen den Aufsteiger Salach noch ein paar Tore dazu kommen…


Impressum

SĂźdstadt Express

Ansprechpartner (Heftle): Markus Merkle

(markus-merkle@hotmail.de)

Patrick Wagner

(paddy-wagner@gmx.de)

Solltet ihr zu unserem

SĂźdstadt Express

Heftle Fragen,

Kritik, Anregungen oder Berichte haben, dann lasst es uns einfach wissen.


Bauwagenteam

Vorne links, Felix Wulf, Dennis Gamm, Hinten links, Steffen Moll, Janis Vester und Jahn Diehl. Im Vordergrund, Markus – Harry Merkle.

Die Aktiven Spieler der SG 09 möchten sich hier im

Südstadt Express recht herzlich bedanken, dass ihr immer dabei seid und außer für Speis und Trank, immer für gute Stimmung sorgt… weiter so, ...Fortsetzung folgt…

Südstadt Express - Ausgabe 2  

Stadionheft der SG Jebenhausen/Bezgenriet

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you