Page 25

SONDERTHEMA

HOHER FETT- UND ENERGIEGEHALT Das in der Ziegenmilch enthaltene Fett weist im Vergleich zur Kuhmilch mehr mittelkettige Fettsäuren – Triglyceride genannt - auf. Dieser zwei- bis dreimal höhere Anteil trägt zur schnelleren Verdauung und zur Gesunderhaltung des Darms bei. Die Triglyceride werden leichter absorbiert und sind dadurch einzigartig. Zudem sind die Fettkügelchen in der Ziegenmilch kleiner, was das Produkt besonders bekömmlich macht. Der arttypische Geschmack der Ziegenmilch wird vor allem durch die gesättigte, kurzkettige Caprinsäure verursacht. Je frischer die Milch ist, desto geringer nimmt man allerdings diesen Geschmack wahr. Geschmacksneutraler als die Ziegenmilch ist hingegen die Schafmilch, die sich in ihrer Konsistenz fast mit Kaffeerahm vergleichen lässt. Ihr Fett- und Eiweißgehalt erreicht beinahe das Doppelte der Kuhmilch. Dabei ist die Protein- und Fettstruktur der Schafmilch jener der Ziegenmilch recht ähnlich. Da Schafmilch den höchsten Anteil an essentiellen Fettsäuren – z.B. Linol- und konjugierte Linolsäure – hat und obendrein sehr vitaminreich ist, gilt sie als die gesündeste Milch in unseren Breitengraden. Ein Glas Schafmilch deckt den Tagesbedarf eines Erwachsenen an Vitamin B2 und B12 zu ungefähr 30 % und an Calcium zu ca. 40 %. Der Gehalt an Orotsäure, die einen vitaminähnlichen Charakter hat, ist in Schafmilch drei- bis viermal so hoch als in Kuhmilch. Ihr wird nachgesagt, dass sie neben anderen wertvollen Substanzen in der Schafmilch wie Q 10 und CLA einen gewissen Schutz gegen Krebs bieten soll. Nachgewiesen ist die positive Wirkung der

Schafmilch bei Neurodermitis und anderen Hauterkrankungen oder -problemen. Auch als Regenerationsnahrung nach Krankheiten wird Schafmilch mit Erfolg eingesetzt. Besonders interessant ist auch, dass Schafhirten-Völker in vielen Regionen der Welt eine überdurchschnittlich hohe Lebenserwartung haben. Grund genug, um mit einem Glas frischer Ziegen- oder Schafmilch auf die Renaissance dieses gesunden und zugleich köstlichen Lebensmittels anzustoßen. (SH)

Öffnungszeiten

hend

e durchg

t geöffne

Montag - Freitag 07.45 - 19.00 Uhr Samstag 07.45 - 18.00 Uhr Martin pircher

Tubris Zentrum/Sand in Taufers . T 0474 678 495

- Betriebsbesichtigungen für Reisegruppen und Schulklassen - Hofkäserei - Produkte aus Schafmilch - Hofladen - Käse, Kartoffeln, Speck, Kaminwurzen u.v.m. - Private Feste und Feiern - Buffets aus hofeigenen Produkten

nächsteVeranstaltungen:

Hofkäserei Helmut Großgasteiger, Brunnberg 68, St. Johann im Ahrntal Tel. 333 486 04 54 · www.kleinstahl.com

- Konzert mit STIXX am 08. März 2014 - Aufbaukurs „Neue Homöopathie - Heilen mit Zeichen“ 14. - 16. März 2014

Steinhaus im Ahrntal - www.moserhof-ahrntal.com Tel 0474/652274

25

Profile for Bezirksmedien GmbH

Puschtra Nr. 7 vom 9. April 2014  

Puschtra Nr. 7 vom 9. April 2014  

Advertisement