DROPA Balance Mai 2023

Page 1

Alles sonnenklar?

Wir räumen mit Mythen zum Sonnenschutz auf

Gutes und schlechtes Cholesterin

Über die Funktion von Blutfetten im Körper

Fein duftend durch die Pubertät

Welche Pflegeroutine gegen unliebsame Gerüche wirkt

05|23
In der Schweiz auf Recycling-Papier gedruckt.

EMPFEHLUNG DES MONATS

BEI KONZENTRATIONSMANGEL UND Vergesslichkeit

Kann die Sauerstoffversorgung der Gewebszellen verbessern

Tebofortin uno 240

z.B. 60 Filmtabletten

CHF 99.90

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage.

Schwabe Pharma AG

Voltaren Dolo Patch –Das Schmerzpflaster bringt dich von der Couch zurück in die Laufschuhe.

Schmerzlindernd* und entzündungshemmend * bei traumatisch bedingten Schmerzen

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage.

Marken sind Eigentum von oder lizenziert an GSK GSK Consumer Healthcare Schweiz AG

Extra dünn & maximale Bewegungsfreiheit

Mehr Freude an Bewegung

PM-CH-VOLT-22-00080 –01 .11 .2022
NEU
P23-00007_GSK_KAM_JAN_2023_VOL_PATCH_Ins_178x126_d_RZ.indd 1 04.01.23 12:26

Sind Eier wirklich ungesund? Fakten und Mythen zum Blutfett

Sprechstunde Zeckenstich 15

Ein DROPA Experte erklärt, worauf es bei der Entfernung von Zecken ankommt

So fühlt frau sich wohl 16

Ein tiefer pH-Wert unterstützt das vaginale Mikrobiom in seiner Funktion

Beauty

Vorher – Nachher 34

Wir stylen eine DROPA Balance Leserin und stimmen Make-up und Outfit auf den Frühling ab

Wie viel Sonne ist gesund? 39

Zum Sonnenschutz kursieren viele

Halbwahrheiten. Wir klären auf und geben Tipps

Wissenshäppchen 6 Rund um Cholesterin 8
CHOLESTERIN
Gesundheit
4
8 34

Natur

Naturporträt: Wallwurz 27

Familie

In der Pubertät gibt es auch in der Körperhygiene einiges Neues zu beachten

Die Wallwurz wird oft bei Muskel- oder Gelenkbeschwerden eingesetzt

Von Honig, Gelée Royal oder Propolis 30

Wie Bienenprodukte in der Naturheilkunde Verwendung finden

Diverses

Alexandra

gibt uns Einblicke in die Kunst der Handweberei im Val Müstair

Inhaltsverzeichnis
Gut duftend 22
Gereizter Babypopo 28 Windeldermatitis ist für
lässt
Handweberin
Babys zwar unangenehm,
sich aber gut behandeln Rendez-vous mit einer
44
Salvett
Tipps & Trends 20 Empfehlungen aus Ihrer DROPA Ambiente 25 Schöne Extras aus der DROPA DROPA Persönlich 50 Zwei DROPA Mitarbeitende geben Einblick in ihren Alltag DROPA Wettbewerb 52 Rätselspass mit DROPALINO 53 Preisrätsel 55 5
21 16
44
30

Wissenshäppchen

MUSIK HILFT BEIM EINSCHLAFEN

Kaugummi verschluckt –was nun?

Wenn ein einzelner Kaugummi versehentlich geschluckt wird, gelangt er in den Verdauungstrakt und wird wieder ausgeschieden – ohne dass sich Beschwerden bemerkbar machen. Nur wer innerhalb kurzer Zeit grosse Mengen an Kaugummi verschlucken würde, könnte Verdauungsprobleme wie Bauchschmerzen, Verstopfung oder gar einen Darmverschluss bekommen.

Beruhigende Musik kann nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene in den Schlaf wiegen. Gemäss dem deutschen Psychologen und Schlafforscher Jürgen Zulley beruhigen jedoch nur vertraute Melodien. Deshalb sei es empfehlenswert, die persönliche Schlaf-Playlist aus ruhigen Liedern (etwa 60 bis 80 Schläge pro Minute) zusammenzustellen, die man bereits kennt und bei denen man weiss, dass man sich entspannen kann. Ein Album, in das man sich erst einhören müsse, tauge eher weniger zum Einschlafen.

Frühlingsschlüsselblume

Mit goldgelben, leicht duftenden Blüten blüht die Schlüsselblume im Frühling als eine der ersten Pflanzen im Jahr. Sie bevorzugt sonnige und üppig blühende Wiesen, die nicht landwirtschaftlich genutzt werden. Viele Geschichten und Legenden umranken die Frühlingsbotin. Am häufigsten wird sie im Zusammenhang mit dem verlorenen Himmelsschlüssel erwähnt: Nach einem Wolkenspaziergang ist Petrus der Schlüssel aus seinen nassen Händen gerutscht und auf die Erde gefallen. Damit niemand den echten Himmelsschlüssel findet, sprossen sofort an vielen Orten auf der Erde büschelweise die Schlüsselblumen. In der Naturheilkunde werden ihre getrockneten Blüten und Wurzeln bei Husten angewendet.

GESUNDE
6

Warum müssen viele nach einem Kaffee aufs WC?

Bei manchen Menschen reicht bereits eine Tasse Kaffee aus – und der Gang zur Toilette ist unumgänglich. Das liegt daran, dass das enthaltene

Koffein einen verstärkten Harndrang bewirkt, weil es die Filterfunktion der Nieren erhöht und sich daher die Blase schneller füllt. Übrigens: Dass Kaffee dem Körper Flüssigkeit entzieht, ist ein Mythos.

KÖRPERGRÖSSEN IM LÄNDERVERGLEICH:

DIE KLEINSTEN UND DIE GRÖSSTEN

Dank besserer Gesundheits- und Nahrungsversorgung werden die Menschen heute grösser als noch vor 100 Jahren. Im vergangenen Jahrhundert sind am meisten die Frauen aus Südkorea (+20,2 cm) und die Männer aus dem Iran (+16,5 cm) gewachsen. In der Schweiz haben die Frauen knapp 6 cm, die Männer rund 11 cm an Körpergrösse zugelegt. Heute sind Frauen in der Schweiz durchschnittlich 163,4 cm und Männer 178,4 cm gross. Interessant: In den Industrieländern scheint sich die Körpergrösse einzupendeln – die Werte sind in den letzten Jahren nicht weiter angestiegen.

Europa wird poliofrei

MEILENSTEINE DER MEDIZINGESCHICHTE

«Kinderlähmung ist grausam, Schluckimpfung ist süss»: Mit diesem Spruch wurde ab 1961 für die Schluckimpfung gegen Kinderlähmung – kurz Polio – geworben. Damals konnte der Lebendimpfstoff erstmals auf einem Stück Würfelzucker verabreicht werden. Die Schluckimpfung konnte den Polio-Erreger erfolgreich zurückdrängen –die vorher entwickelten Massenschutzimpfungen konnten die hochansteckende Viruserkrankung, die bei Infizierten zu lebenslangen Lähmungen oder gar zum Tod führen kann, noch nicht verhindern. In der Schweiz wurde die Schluckimpfung 1998 abgeschafft. Seither wird ein weiterentwickelter Totimpfstoff injiziert, bei dem die verabreichten Viren nicht mehr vermehrungsfähig sind. Seit 2002 gilt Europa als poliofrei.

Wenn das Gehen schwerfällt

Bei der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (PAVK), auch Schaufensterkrankheit genannt, handelt es sich um eine Durchblutungsstörung der Beinschlagader. Typische Symptome sind schmerzende Beine und krampfartige Schmerzen beim Gehen, die im Ruhezustand meist nachlassen. Als Ursache dafür gilt die Arteriosklerose bzw. Arterienverkalkung.

Bei dieser Krankheit beschädigen entzündliche Prozesse die Innenschicht der Arterien. Da Betroffene aufgrund ihrer Beschwerden an jedem Schaufenster stehen bleiben, wird PAVK umgangssprachlich als Schaufensterkrankheit bezeichnet.

7
Texte: Christina Bösiger

Gut oder schlecht?

CHOLESTERIN
CHOLESTERIN 8

Wer gesund leben möchte, achtet auf seine Cholesterinwerte. Gut zu wissen: Cholesterin ist ein natürliches und lebensnotwendiges Fett und nicht jedes Cholesterin ist gleich gesundheitsschädigend.

Vorsicht bei Cholesterin! So lautete die Devise in den 1980er-Jahren. Damals kamen cholesterinhaltige Lebensmittel wie zum Beispiel Eier auf die schwarze Liste der Ernährungsempfehlungen (siehe Infobox). In den vergangenen Jahrzehnten hat sich in der Ernährungswissenschaft viel getan. Heute weiss man: Cholesterin ist nicht gleich Cholesterin. Viel wichtiger ist es, zu unterscheiden, wie es durch die Blutbahn zirkuliert. Es gibt zwei Arten: die Kombination von Cholesterin mit Low-Density-Lipoproteinen (LDL) und die andere mit High-Density-Lipoproteinen (HDL). Beide Kombinationen haben eine entscheidende Funktion für den Stoffwechsel im Körper, aber das LDL spielt eine Rolle, wenn es um negative Folgen für die Gesundheit geht.

Cholesterin ist wichtig für Hormone Cholesterin ist ein wichtiger Baustein für den Körper. Es findet sich in den Schutzhüllen der Zellen (Zellmembrane), ist an der Produktion von Vitamin D sowie bei der Herstellung von Hormonen wie Östrogen, Testosteron und Kortisol beteiligt. Der Körper kann Cholesterin selber produzieren oder es aus der Nahrung aufnehmen.

Da Cholesterin zu den Fetten zählt, ist es nicht wasserlöslich. Für den Transport durch die Blutbahnen wird es deshalb in kleine Schutzhüllen verpackt, in sogenannte Lipoproteine. Diese Zusammensetzungen aus Fett (Lipo) und Eiweissen (Proteinen) werden nach ihrer Dichte unterschieden. Jene mit kleinerer Dichte gehören zu den LDL, andere mit grösserer Dichte zählen zu den

HDL. Welche und wie viele dieser Lipoproteine produziert werden, reguliert der Körper selber und kann durch eine gezielte Ernährung positiv beeinflusst werden.

Neben dem LDL gibt es noch eine weitere Kategorie von Blutfetten, die für die Gesundheit entscheidend sind: die Triglyzeride. Sie werden im Darm und in der Leber gebildet und gelten als Energielieferanten, etwa für das Wachstum und diverse Körperfunktionen. Zusammen mit den Cholesterinwerten zählen die Triglyzeridwerte zu den wichtigen Indikatoren im Blutbild, wenn es um Blutfette und Herzgesundheit geht.

Höheres Risiko für einen Herzinfarkt

Erhöhte Werte kommen nicht nur durch eine ungünstige Ernährung zustande. Sie können vererbt werden, wenn beispielsweise ein genetischer Defekt an den LDL-Rezeptoren in der Familie vorliegt. Wird das LDL nicht oder zu wenig abgebaut, entstehen sogenannte Ablagerungen in den Blutbahnen. Dadurch verengen sich die Gefässe, wodurch eine Arteriosklerose (Arterienverkalkung) oder ein kompletter Verschluss entstehen kann, der sogar einen Schlaganfall oder Herzinfarkt auslösen kann.

Erhöhtes Cholesterin ist symptomfrei und wird nur durch die Messung der Werte bestimmt. Die Werte können durch Medikamente gesenkt werden. Hauptursache erhöhter LDL-Werte ist eine genetisch bedingte Fehlfunktion der Leber. Aber auch die Ernährung spielt eine wichtige Rolle. Als

9

20%

20% RABATT

GÜLTIG VOM 24. APRIL

BIS 7. MAI 2023

300 Kapseln

CHF 119.90

Elmex Gelée, Tube, 25 g

CHF 11.10

STATT CHF 13.90

Schönes Haar, schöne Nägel

Pantogar bei Haarausfall und brüchigen Nägeln

Merz Pharma (Schweiz) AG

Für gesunde Zähne Zur Kariesprophylaxe 20% RABATT auf alle Produkte von Elmex und Meridol

GABA Schweiz AG

Dies sind zugelassene Arzneimittel. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage. Keine Kumulation mit anderen Rabatten.

P23-00086_VER_Formoline_Extra_Ins_178x126_d_RZ.indd 1 16.01.23 16:47
Erhältlich in Ihrer DROPA. Dies sind zugelassene Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilagen. VERFORA AG NEUMerfen®
Kleinsten 10
Desinfiziert kleine Wunden und beugt Infektionen vor. Wundus Infektus bringt Keime ins Spiel
Octenidin auch für Auch für die

HDL

Low-DensityLipoproteine

LDL

Low-DensityLipoproteine

Das LDL-Cholesterin («schlechtes Cholesterin») trägt zu Fettablagerungen in den Arterien bei, wodurch der Blutfluss behindert wird.

Das HDL-Cholesterin («gutes Cholesterin») wirkt, indem es das LDL-Cholesterin von den Arterien wegbewegt und dessen Transport zur Leber fördert, wo es gespeichert oder abgebaut wird.

Faustregel gilt: Der LDL-Wert sollte niedrig sein, das ist gut für die Herzgesundheit. Der Wert der Triglyzeride sollte ebenfalls tief sein. Ein etwas höherer HDL-Wert kann sich hingegen positiv auf die Gesundheit auswirken.

Über die Ernährung steuern?

Gemäss einer Studie von 2017 waren in der Schweiz 12,5 Prozent der Bevölkerung von erhöhten Cholesterinwerten betroffen. Der Frauenanteil ist dabei etwas tiefer (10,8 Prozent) als jener der Männer (14,3 Prozent). Wenn keine genetischen Defekte die Ursache sind, lassen sich leicht erhöhte Werte gut über die Ernährung steuern. Mehr pflanzliche Nährstoffe und weniger tierische Fette wirken sich positiv aus. Auch die Triglyzeride lassen sich sehr gut durch eine Ernährungsumstellung unter Kontrolle bringen.

Wichtig zu wissen: Lebensmittel, die viel Cholesterin enthalten, erhöhen nicht automatisch die Cholesterinwerte im Blut. Viel wichtiger als der Cholesteringehalt ist die Frage, ob sie gesättigte oder ungesättigte Fettsäuren enthalten. Problematisch diesbezüglich sind zum Beispiel Fertiggerichte. Sie enthalten viele gesättigten Fettsäu -

Starke Knolle

Naturage Schwarzer Knoblauch

Kapseln enthalten einen hoch konzentrierten Spezialextrakt aus schwarzem, fermentiertem Knoblauch und die Vitamine B1 und B2.

Omega-3 als Öl

Burgerstein Omega-3 liquid ist ein wohlschmeckendes Öl mit natürlichem Orangenaroma (ohne Fischgeschmack) und enthält ein ausgewogenes Verhältnis der wertvollen ungesättigten Fettsäuren.

Individuelle Mischung

Die Spagyrik-Sprays von Naturage werden nach individuellen Bedürfnissen zusammengestellt und gemischt. Das Mittel wird mit einem Pumpzerstäuber direkt in den Mund gesprüht. Lassen Sie sich dazu in Ihrer DROPA beraten.

11

ZUVERLÄSSIGE HILFE BEI Heuschnupfen

Das Heuschnupfen-Duo, das nicht müde macht

Telfastin Allergo* 120 mg

z.B. 30 Filmtabletten

CHF 29.90

* Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage. Opella Healthcare (Switzerland) AG

Für Zähnchen ohne Tränchen

Osa® lindert Zahnungsbeschwerden.

Erhältlich in Ihrer DROPA. Dies sind zugelassene Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilagen. VERFORA AG

Telfastin Allerspray Nasenspray 15 ml

CHF 21.90

Lassen Sie sich beraten und fragen Sie nach Ihrem gratis Osa Beissring.

Solange Vorrat.

lindert MONATSTIPP GESUNDHEIT
12

ren und sollten nur massvoll genossen werden. Eier oder Krustentiere hingegen haben ein gutes Verhältnis zwischen den beiden Fettsäurearten und tragen nicht massgeblich zu erhöhten Cholesterinwerten bei.

Beim Gewicht kommt es weniger auf die Kilos an als auf den Bauchumfang. Das Bauchfett sondert Entzündungsstoffe ab, die den Zucker- und den Fettstoffwechsel ungünstig beeinflussen und damit auch die Cholesterinwerte. Wer seiner Gesundheit etwas Gutes tun will, achtet darauf, dass der Bauchumfang weniger als 80 cm (bei Frauen) und weniger als 94 cm (bei Männern) beträgt. Die Fachpersonen in Ihrer DROPA beraten Sie gerne und geben Tipps zur Vorbeugung, aber auch zu natürlichen Begleittherapien einer bereits verordneten Therapie.

INTERVIEW MIT MY HUONG LUONG

Eidg. dipl. Apothekerin und Betriebsleiterin in der DROPA Apotheke Laufen

Zu hohe Cholesterinwerte spürt man nicht. Wie kann man trotzdem vorbeugen? Änderungen im Lebensstil wie etwa eine Raucherentwöhnung, weniger Alkoholkonsum und mehr Bewegung können schon viel ausmachen. Bereits 30 Minuten täglich zu Fuss reichen schon aus. Auch eine ausgewogene Ernährung mit viel Gemüse, Früchten, Vollkornprodukten, Fisch und magerem Fleisch gehört zu einem gesunden Lebensstil.

Welche Faktoren spielen die wichtigste Rolle in der Vorbeugung?

DER MYTHOS VOM UNGESUNDEN EI

Das Ei ist ein Wundermittel für die Ernährung. Es enthält viele Mineralstoffe und Vitamine und ist reich an Eiweiss, das der Körper besonders gut verarbeiten kann. In den 1980er-Jahren kam es aber in Verruf: Die Wissenschaft hat entdeckt, dass ein erhöhter Cholesterinspiegel im Blut schädlich für die Gesundheit ist. Die Schlussfolgerung lag nahe: Lebensmittel mit viel Cholesterin sorgen für hohe Cholesterinwerte im Blut. Heute ist diese Annahme widerlegt, und das Ei hat sich seinen Platz in einer reichhaltigen, ausgewogenen und gesunden Ernährung (zurück)erobert.

Lebensmittel mit einem hohen Anteil an gesättigten Fettsäuren sollte man massvoll geniessen. Dazu gehören zum Beispiel Wurst, Käse, Butter oder Schokolade. Normalgewichtige Menschen müssen sich nicht an einem strengen Diätplan halten. Auch eine starke Gewichtsabnahme in zu kurzer Zeit kann den Stoffwechsel stören, was wiederum nicht gut für den Körper ist.

Welche Gesundheitschecks sollte man regelmässig durchführen?

Der Cholesterinspiegel steigt mit zunehmendem Alter. Daher empfehle ich, regelmässige Check-ups des Herzens mit Messung des LDL-Cholesterinwerts, Blutzuckers und Blutdrucks durchführen zu lassen. Bei der vererbbaren Hypercholesterinämie ist der LDL-Wert besonders hoch. Sie tritt im Kindesalter auf und erhöht das Risiko von frühzeitigen Ablagerungen. Dadurch steigt die Gefahr von Schlaganfällen oder Herzinfarkten. Betroffene sollten unbedingt ärztlichen Rat einholen.

Text: Marc Schwitter
DROPA EXPERTIN 13

Hitzewallungen?

Prostataprobleme?

SPRECHEN SIE DARÜBER!

Ein offenes Gespräch mit einer Fachperson kann für Betroffene der erste, wichtige Schritt sein, um unangenehme Themen wie Hitzewallungen oder Prostatabeschwerden in den Griff zu bekommen.

Wechseljahre

Plötzlich diese aufsteigende Wärme, Schweiss bricht aus. Nachts ist an Schlaf kaum zu denken, das Bettzeug vollgeschwitzt, das Nachthemd klatschnass – Wechseljahre! Viele Frauen zwischen 45 und 60 Jahren kennen solche Situationen. Weil die Hormonproduktion allmählich eingestellt wird, entsteht ein Östrogenmangel. Die Schwankungen im Hormonspiegel führen dazu, dass das Temperatursteuerungszentrum im Gehirn Fehlsignale erhält. Auf den entsprechenden Schweissausbruch folgt Frösteln. Der Körper schüttet zudem zur schnelleren Abkühlung Adrenalin aus, das sorgt für Aufregung und Reizbarkeit. Wer um diese natürlichen Prozesse der hormonellen Umstellung weiss, kann «cool» bleiben – und gezielt gegensteuern. Gegen die am häufigsten auftretenden Wechseljahrbeschwerden, Hitzewallungen und Schweissausbrüche, haben sich pflanzliche Arzneimittel, beispielsweise aus Salbei, bewährt.

Gutartige Prostatavergrösserung

Auch bei Männern kann das Älterwerden mit Beschwerden verbunden sein. Verzögerter

Beginn beim Wasserlassen, ein abgeschwächter Harnstrahl, lästiges Nachträufeln, vermehrter Harndrang in der Nacht: Man(n) leidet darunter, spricht aber nicht gern darüber. Sollte man aber, denn dies sind typische Anzeichen einer gutartigen Prostatavergrösserung, von der fast 50 Prozent aller über 50-jährigen Männer betroffen sind. Auch hier können pflanzliche Arzneimittel Symptome lindern.

Für die Frau: Menosan Salvia von A.Vogel

Menosan Salvia, aus frischen Salbeiblättern, hilft bei Beschwerden während der Wechseljahre wie Hitzewallungen, übermässigem oder nächtlichem Schwitzen.

Für den Mann: Prostasan von A.Vogel

Prostasan Kapseln aus dem Extrakt der Sägepalmenfrüchte lindern Beschwerden wie häufigen Harndrang, das Gefühl einer unvollständigen Blasenentleerung oder Probleme beim Harnlösen infolge einer beginnenden Prostatavergrösserung.

Dies sind zugelassene Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage. A.Vogel AG (Roggwil TG)

www.avogel.ch
Publireportage
14

SPRECH

Stunde Zecken ſ tich

«Im Frühling bin ich mit meinen Kindern gern in Wiesen und im Wald unterwegs. Wie reagiere ich am besten, wenn jemand von uns von einer Zecke gestochen wird?»

Nach einem Aufenthalt in der Natur, besonders im Wald, sollte man den ganzen Körper nach Zecken absuchen. Ich selbst gehe dabei gezielt vor und untersuche zuerst Füsse, Waden, Oberschenkel, Rumpf, Arme usw. Besonders gut sollte man Kniekehlen, Schamregion, Bauchnabel, Achselhöhlen sowie hinter den Ohren kontrollieren – an diesen Orten können sich Zecken leicht verstecken.

Wird eine Zecke entdeckt, kann man sie mit einer Pinzette oder Zeckenzange möglichst hautnah packen und langsam und gerade herausziehen. Drehen oder ruckartiges Ziehen sollte man eher meiden, sonst zerreisst das Spinnentier. Bleibt ein Teil des Kopfes oder des Stechapparats in der Haut zurück, ist dies nicht tragisch, weil das meist vom Körper abgestossen wird. Ich empfehle zudem, die Einstichstelle nach der Zeckenentfernung zu desinfizieren und sich das Datum des Zeckenstichs zu notieren.

Zecken können verschiedene Krankheitserreger übertragen, am häufigsten jedoch Lyme-Borreliose und Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME). Bei der Lyme-Borreliose können Tage bis Wochen vergehen, bis man Krankheitssymptome bemerkt. Sie verursacht oft – aber nicht immer – die typische Wanderröte. Ist die Rötung um die Einstichstelle grösser als ein Fünfliber, sollte sofort ein Ter-

DROPA EXPERTE

CHRISTOPH MOSER

Eidg. dipl. Drogist und Inhaber der DROPA Drogerie Moser in Wohlen

min bei einer Ärztin oder einem Arzt vereinbart werden. Die rechtzeitige Einnahme von Antibiotika ist wichtig, damit die Krankheit nicht fortschreitet. Später kann die Lyme-Borreliose auch Gelenk-, Kopf- oder Nervenschmerzen sowie Hautrötungen oder Herzrhythmusstörungen verursachen. Bei FSME treten innert 2 bis 28 Tagen nach dem Zeckenstich grippeartige Symptome und Kopfschmerzen auf. In der Regel ist die Erkrankung nach zwei Wochen ausgestanden. Dennoch empfehle ich, eine Ärztin oder einen Arzt aufzusuchen.

Der beste Schutz gegen Zecken ist es, im Wald und auf Wiesen helle, lange und anliegende Kleidung zu tragen und Zeckenschutzspray zu verwenden. Wichtig: Die FSME-Impfung schützt vor FSME, nicht aber vor Lyme-Borreliose.

Text: Susanne Stettler

VAGINALES MIKROBIOM

Alles im Gleichgewicht

Eine gesunde Vaginalflora hält krank machende Keime und Bakterien fern und trägt zum ganzheitlichen Wohlbefinden einer Frau bei. Lesen Sie, wie frau ihre vaginale Gesundheit unterstützen kann.

16

Die Vagina ist ein acht bis zehn Zentimeter langer dehnbarer Muskelschlauch, der von der Vulva, dem sichtbaren äusseren Intimbereich der Frau, zur Gebärmutter führt. Die Vagina hat verschiedene Funktionen: Sie transportiert Menstruationsblut ab, nimmt beim Geschlechtsverkehr den Penis auf, lässt Spermien via Gebärmutter zu den Eierstöcken und bildet den Geburtskanal für den Fötus. Trotz ihrer Stärke und Strapazierfähigkeit ist die Vagina ein sehr sensibles Geschlechtsorgan.

Ein empfindliches Milieu

Die Scheidenwand ist mit einer Schleimhaut ausgekleidet, die von Milchsäurebakterien, auch Döderlein-Bakterien genannt, besiedelt ist. Die produzierte Milchsäure sorgt für ein saures Milieu mit einem pH-Wert von 3,8 bis 4,5. In dieser Umgebung können sich Keime und Krankheitserreger schlecht vermehren. Durch Faktoren wie Stress, Hormone oder übertriebene Hygiene gerät das empfindliche Milieu leicht aus dem Gleichgewicht. Die Milchsäurebakterien hängen stark vom Östrogenspiegel ab, der je nach Zyklustag oder auch in den Wechseljahren höher bzw. niedriger ist. Sinkt er, nimmt auch die Anzahl Milchsäurebakterien ab. Das Milieu ist dann weniger sauer und fremde Bakterien und Pilze können sich leichter ansiedeln.

Weniger ist mehr

Frauen können einige Dinge berücksichtigen, um ihre Vaginalflora gesund zu halten (siehe auch Box mit Tipps). Ein häufiger Grund für ein gestörtes Scheidenmilieu ist eine übertriebene Hygiene. «Bei der Intimhygiene lautet die Devise: Weniger ist mehr», betont Albana Bekaj, dipl. Drogistin HF und Co-Betriebsleiterin in der DROPA Drogerie Apotheke Urdorf. Denn: Die Scheide reguliert sich von allein. Die DROPA Expertin empfiehlt für die tägliche Reinigung eine parfüm- und seifenfreie Intimwaschlotion. Herkömmliche Duschmittel können zum Teil zu aggressiv für die empfindliche Vaginalflora sein.

Da das Östrogen in der zweiten Zyklushälfte jeweils abnimmt, verspüren einige Frauen um ihre

FÜR EIN GESUNDES VAGINALES MIKROBIOM

✿ Unterwäsche: Baumwollunterwäsche bevorzugen und auf synthetische verzichten.

✿ Kleidung: Locker geschnittene Hosen tragen. Zu eng sitzende Kleidung erzeugt Reibung und kann die Vaginalflora stören.

✿ Hygiene: Auf parfümierte und seifenhaltige Produkte verzichten und den Intimbereich mit einer milden Waschlotion reinigen. Nach dem Toilettengang von vorne nach hinten abwischen.

✿ Monatshygiene: Tampons können die Vaginalflora austrocknen. Monatsprodukte wie die Menstruationstasse oder Periodenunterwäsche bzw. Stoffbinden belasten die Vaginalflora nicht unnötig.

✿ Sexualhygiene: Nach dem Geschlechtsverkehr Wasser lösen und bei Bedarf den Intimbereich mit einem milden IntimReinigungstuch abwischen.

✿ Gezielt unterstützen: Bei regelmässigen Beschwerden im Vaginalbereich (zum Beispiel vor oder nach der Menstruation) kann dieser mit zugeführten Milchsäurebakterien unterstützt werden. Es gibt Ampullen zum Einführen sowie probiotische Präparate zum Einnehmen. Lassen Sie sich dazu in Ihrer DROPA beraten.

Menstruation herum ein Brennen oder Jucken im Intimbereich. Albana Bekaj: «In dieser Zeit kann frau zum Beispiel Milchsäureampullen anwenden. Diese führt man direkt in die Vagina ein, wo sie das Milieu positiv beeinflussen.» Zum Einnehmen gibt es alternativ auch probiotische Präparate.

Schleimhaut von innen stärken

Omega-3-Fettsäuren sind generell sehr wichtig für den Erhalt einer gesunden Vaginalschleim -

17

Leben heisst lernen

Kamillosan®

Vielseitig und sanft für die ganze Familie!

Kamillosan® hilft bei Schürfungen, aufgesprungener Haut und entzündeten Hautstellen. Sowie in der Säuglingspflege bei Wundsein und bei entzündeten, gereizten Brustwarzen.

Dies sind zugelassene Arzneimittel. Lassen Sie sich von einer Fachperson beraten und lesen Sie die Packungsbeilage.

©2023 MEDA Pharma GmbH (a Viatris Company), 8602 Wangen-Brüttisellen

KAM-2022-0015_DE_150222 in der Schweiz Nr.1* Was ist dein Wohlfühlgewicht? Quelle: IQVIA marketshare Q2/22 20% Rabatt beim Einkauf von Modifast Produkten. Gültig bis 21.05.2023. Einlösbar in Ihrer DROPA, solange Vorrat. Keine Kumulation mit anderen Rabatten. 20% Rabatt Mod_Inserat_Dropa_Dr.Baehler_178x126_df.indd 1 17.01.23 16:09 18

haut. Das gilt umso mehr für die Wechseljahre, wenn sie durch den Östrogenabfall trockener wird. Um die Schleimhaut von innen zu unterstützen, eignen sich Präparate mit Omega-3- oder Omega-9-Fettsäuren. «Die Fettsäuren wirken wie eine Bodylotion und stärken die Schleimhautbarriere», erklärt die Drogistin. «Die Haut speichert Feuchtigkeit besser und trocknet daher weniger aus.» Betroffene Frauen können zusätzlich eine Creme oder ein Öl in die tägliche Intimpflege integrieren.

Was tun, wenn es juckt und brennt?

Trotz aller Vorsichtsmassnahmen lässt sich eine Infektion nicht immer verhindern. Eine solche macht sich durch Brennen, Juckreiz und Rötungen bemerkbar. Häufig kommt ein Ausfluss hinzu. Ist dieser eher bröckelig weiss, handelt es sich

Weissfluss

meistens um einen Vaginalpilz, der sich oft durch Juckreiz äussert. In der Schweiz leiden drei von vier Frauen mindestens einmal in ihrem Leben an Vaginalpilz. Dieser wird häufig durch ein geschwächtes Immunsystem oder die Einnahme von Antibiotika ausgelöst. Es handelt sich dabei also nicht um eine sexuell übertragbare Krankheit. «Vaginalpilz ist in der Regel sehr schnell und einfach zu behandeln. Dazu empfehle ich, eine mehrtägige Kur zu machen, bei der man täglich Vaginaltabletten und eine Creme lokal anwendet», erklärt Albana Bekaj. Bei bräunlichem und schlecht riechendem Ausfluss oder Brennen kann man davon ausgehen, dass Bakterien im Spiel sind. In diesem Fall ist ein Besuch bei einer Gynäkologin oder bei einem Gynäkologen ratsam.

Täglich fliesst ein geruchloses, milchig-weisses Sekret aus der Vagina. Der Weissfluss tritt erstmals wenige Jahre vor der ersten Periode auf und begleitet die Frau bis zu den Wechseljahren. Er befreit von überschüssigem Schleim und hält Pilze, Viren und Bakterien fern. Je nach Zyklusphase verändert sich seine Konsistenz und Menge. Wenn der Weissfluss sich auffällig verfärbt (gelblich oder bräunlich), unangenehm riecht, klumpig und/oder zähflüssig wird, kann dies auf eine Erkrankung im Vaginalbereich hinweisen. Dann ist es ratsam, Rat bei einer Gynäkologin oder bei einem Gynäkologen einzuholen.

Kapseln für die Frau Burgerstein Biotics-Fem Kapseln zum Einnehmen enthalten vier Milchsäure bildende Bakterienkulturen, die eine gesunde Vaginalflora unterstützen und für ein natürliches Gleichgewicht sorgen.

Bringt den pH-Wert ins Gleichgewicht Gynofit Milchsäure Vaginal-Gel bringt das Vaginalklima auf natürliche Weise wieder ins Gleichgewicht. Das Gel enthält weder Hormone noch Duftstoffe und ist daher sehr gut verträglich.

Komfort und Frische Die intime Reinigungslotion ist mit natürlicher Milchsäure angereichert, die dem natürlichen Säuregehalt der Vaginalflora entspricht. Vermittelt ein Gefühl von Frische und Komfort. Für die tägliche Anwendung.

TIPPS & Trends DROPA

Abgestimmt auf weibliche Bedürfnisse

Femaviva Intimpflege-Gel dient dem Schutz und der Pflege im äusseren Intimbereich. Es enthält D-Mannose, Hyaluron und Milchsäure und wurde speziell für die empfindliche Haut im äusseren Intimbereich entwickelt.

Femaviva Intimpflege-Gel 30 ml

CHF 21.90

Gepflegte Füsse

Die Hornhaut-weg Socken von Footner befreien die Füsse einfach und auf natürliche Weise von Hornhaut, ganz ohne Feilen und Cremes. Die Inhaltsstoffe der Socken unterstützen nämlich die natürliche Ablösung der Hornhaut.

Footner Hornhaut-weg Socken

1 Paar

CHF 34.90

EMPFEHLUNGEN
Erhältlich in Ihrer DROPA, Angebot je nach Standort verschieden. Gemeine Wegwarte (Cichorium intybus)
20

Unterstützt den Heilungsprozess

Der pflanzliche Wundspray WUNDE wirkt antimikrobiell, fördert die Wundheilung und ermöglicht einen schmerzarmen Verbandswechsel. Zur Behandlung von Schürf- und Schnittwunden, Verbrennungen und Hautdefekten.

Wundspray WUNDE

10 ml

CHF 25.90

Starker Ausfluss?

Das neue Multi-Gyn ActiGel 2 in 1 ist ein Produkt mit klinisch erwiesener Wirksamkeit, um bakterielle Vaginose unterstützend zu behandeln und den pH-Wert für eine gesunde Vaginalflora wiederherzustellen.

Multi-Gyn ActiGel 2 in 1

50 ml

CHF 27.50

In der Pollensaison

Ceteco Sandoz wirkt rasch nach einer Stunde, anhaltend bis zu einem Tag und hilft bei Beschwerden wie Niesen, brennenden oder geröteten Augen, gereizter Nasenschleimhaut oder verstopfter Nase. Ab 6 Jahren.

Ceteco Sandoz

10 Filmtabletten

CHF 8.50

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel.

Bitte lesen Sie die Packungsbeilage.

Sandoz AG

Natürlich süss

BioKing Erdbeeren sind von Natur aus süss und aromatisch. Durch ein schonendes Gefriertrocknungsverfahren bleiben sie lange haltbar, ohne an Qualität zu verlieren. Ideal für Desserts, Joghurt, Müesli und vieles mehr – auch ausserhalb ihrer Saison.

BioKing Erdbeeren gefriergetrocknet

Beutel 40 g

CHF 12.50

Fördert eine richtige Körperhaltung

Die Brust- und Rückenmuskulatur verspannt sich oft, wenn man über einen längeren Zeitraum eine ungünstige Position einnimmt. Der Futuro Haltungstrainer hilft, die richtige Körperhaltung zu fördern.

Futuro Haltungstrainer

One Size

CHF 39.90

Unterstützt die Haut von innen

Beta-Carotin, Vitamin C und E wirken in der Haut als Radikalfänger und tragen dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. Geeignet bei Sport, Arbeit und Freizeit im Freien sowie bei intensiver UV-Belastung.

Calcium Sandoz Sun & Day

20 Brausetabletten

CHF 15.90

21

ALLES DUFTE?

Körperpflege in der Pubertät

Mit den hormonellen Veränderungen in der Pubertät gehen auch vermehrtes Schwitzen, Schweissfüsse oder fettige Haare einher. Worauf müssen Jugendliche bei der Hygiene achten und wie können Eltern sie unterstützen?

Während der Adoleszenz ist einiges im Umbruch: Der Hormonhaushalt verändert sich, häufig treten starke Stimmungsschwankungen auf und der Körper entwickelt sich vom Kind zum Erwachsenen. Hinzu kommen hormonelle Nebenerscheinungen wie vermehrtes Schwitzen oder ein veränderter Körpergeruch. Bei Mädchen beginnt dieser Prozess mit rund neun, bei Jungen in der Regel ab elf Jahren. Auch wenn vor allem die Schweissdrüsen unter den Achseln und im Intim -

bereich angekurbelt werden – betroffen sind die Jugendlichen buchstäblich von Kopf bis Fuss.

Duschen und Deo

In dieser Phase der Veränderungen lohnt es sich, dass die Jugendlichen ihre tägliche Körperhygiene anpassen. Das heisst, dass nun – je nach Ausdünstung – regelmässiges Duschen angesagt ist. Dafür verwenden sie am besten ein mildes Duschgel mit einem pH-Wert unter 7 und feuch -

22

tigkeitsspendendem Glycerin. Bei trockener Haut ist beispielsweise eine Waschlotion mit rückfettenden Komponenten wie Sheabutter ideal. Bei fettiger und zu Unreinheiten neigender Haut eigenen sich Produkte, die vor allem Feuchtigkeit spenden. Auch Dusch-Peelings können hilfreich sein, weil sie abgestorbene Hautschuppen lösen und die Haut so wieder geschmeidig machen. Generell empfiehlt es sich, unparfümierte Produkte zu bevorzugen, weil sie die Haut nicht zusätzlich durch Duftstoffe reizen.

Nach dem Duschen empfiehlt sich ein Deodorant mit antitranspiranter Wirkung. Davon sind verschiedene Stärken erhältlich, die einen Schutz von 24 bis 72 Stunden versprechen. Produkte, die Aluminiumsalze enthalten, können gerade bei ausgeprägter Schweissbildung schlechten Gerüchen vorbeugen. Ob man einen Stick, Spray oder Roll-on wählt, ist Geschmackssache. Wichtiger ist: Bei starkem Körpergeruch ist von parfümierten Deos eher abzuraten, weil sich lediglich der Duft mit dem Körpergeruch vermischt, anstatt das Schwitzen einzudämmen.

Haare und Füsse

Die hormonelle Umstellung in der Pubertät kurbelt die Talgdrüsenproduktion der Kopfhaut an, wodurch die Haare fettig werden. Jugendliche, die darunter leiden, setzen am besten ein entfettendes und ebenfalls mildes Shampoo mit einem tiefen pH-Wert ein. Nach dem Shampoonieren lässt man es idealerweise einige Minuten einwirken, bevor man die Haare sehr gut ausspült, um Produktreste gründlich zu entfernen. Eine Pflegespülung wird möglichst nur in die Längen und Spitzen eingearbeitet, damit die Kopfhaut nicht unnötig gereizt wird. Es ist empfehlenswert, die Haare nach Bedarf und nicht zu oft zu waschen sowie auf heisses Wasser und Föhnen zu verzichten. Zu häufiges Waschen und Hitze regen die Talgdrüsen zusätzlich an.

Eine weitere Problemzone in dieser Lebensphase sind die Füsse, die zu erhöhter Schweiss- und Geruchsbildung neigen. Hier kann das regelmässige Waschen durch Fussbäder ergänzt werden. Achten sollte man insbesondere darauf, dass die Zwischenräume der Zehen gut gereinigt und

Verhindert Geruchsbildung

Lavilin Body Deo Creme verhindert Schweissgeruch bis zu 5 Tage und beseitigt schonend die Bakterien in den Achselhöhlen. Abends vor dem Zubettgehen dünn auf die gewaschenen und trockenen Achselhöhlen auftragen.

Spendet Feuchtigkeit

Bepanthen Derma Sanftes Duschgel eignet sich zur Reinigung von trockener und empfindlicher Haut. Das seifenfreie Gel reinigt sanft, schützt und bewahrt dabei die natürliche Hautfeuchtigkeit.

Reguliert die Kopfhaut

Der Grund für fettige Haare ist eine Überaktivität der Talgdrüsen. Das Meerestang Fett-Stopp-Shampoo von Rausch beruhigt und reguliert die Kopfhaut, verzögert das Nachfetten und verleiht Volumen. Das Haar fühlt sich länger frisch und gepflegt an.

23

getrocknet werden. Gegen unliebsame Gerüche helfen ausserdem Fuss- und Schuhdeos sowie Frischesohlen, die in die Schuhe eingelegt werden. Ausserdem ist es ratsam, atmungsaktive Socken, Strümpfe und Schuhe zu bevorzugen und nicht auf solche aus Kunststoff zu setzen.

Kleider und Ernährung

Auf natürliche statt auf synthetische Materialien sollte man auch bei der Kleidung Wert legen, insbesondere bei Unterwäsche und Socken. Denn mit Baumwolle oder Bambus wird die Haut besser belüftet und die Feuchtigkeit kann einfacher abgegeben werden. Das Gleiche gilt auch für weite Oberteile und Hosen anstelle von eng anliegenden.

Neben diesen äusserlichen Massnahmen ist auch eine Unterstützung von innen möglich (siehe Infobox). Dabei ist eine gesunde, ausgewogene Ernährung ein entscheidender Faktor. Jugendliche, die zu starkem Körpergeruch neigen, sind gut beraten, Knoblauch, Zwiebeln oder scharfe Gewürze wie Curry eher sparsam zu sich zu nehmen.

Text: Agnes Zavala

UNTERSTÜTZUNG VON INNEN

Insbesondere bei starker Schweiss- und Körpergeruchsbildung können innere Anwendungen die äusseren Hygienemassnahmen ergänzen und gegen ausgeprägte Ausdünstungen helfen.

• Blattgrün: Eine bis drei Tabletten pro Tag einnehmen.

• Salbei: Mehrmals täglich als Tee trinken; wirkt auch äusserlich als Fussbad.

• Spagyrische Mischungen: Zum Beispiel mit Salbei oder Kalium phosphoricum. Mehrmals täglich drei Sprühstösse in den Mund geben.

• Schüssler Salze 5 und 8: Je zehn Tabletten in einem Glas Wasser auflösen und trinken.

Lassen Sie sich dazu von den Fachpersonen in der DROPA beraten.

INTERVIEW MIT CAROLA FREI

Dipl. Drogistin HF und Co-Betriebsleiterin in der DROPA Drogerie Apotheke Arbon

Wie können Eltern die Jugendlichen für die Körperhygiene in der Pubertät sensibilisieren?

Eine offene, verständnisvolle Kommunikation ist zentral. Dazu gehört auch zu erklären, dass es sich um einen ganz normalen und hormonell bedingten Vorgang handelt. Verletzende oder unsensible Kommentare sind absolut fehl am Platz. Als Elternteil versucht man am besten, Möglichkeiten aufzuzeigen und Hilfe anzubieten, beispielsweise auch, indem man eine Beratung in Anspruch nimmt und aus dem grossen Angebot an Pflegeprodukten auswählen lässt.

Häufig sind Unterschiede im Verhalten von Mädchen und Jungen beobachtbar.

Das stimmt. Mädchen neigen eher dazu, viel Zeit im Bad zu verbringen, während man die Buben öfter dazu motivieren muss, sich zu waschen. In diesem Fall ist es nötig, geduldig und hartnäckig zu bleiben.

Junge Frauen leiden manchmal an Dehnungsstreifen an Brüsten und Hüfte. Wie können sie vorbeugen oder diese behandeln?

Bei Dehnungsstreifen ist eine regelmässige Pflege mit einer Bodylotion oder mit Körperölen, die wertvolle, nährende Inhaltsstoffe enthalten, das A und O. Für die innere Unterstützung empfehle ich die Schüssler Salze 1 und 11 oder eine spagyrische Mischung mit Granatapfel, Mönchspfeffer, Calcium fluoratum und Kieselsäure.

24 DROPA EXPERTIN

SCHÖNE EXTRAS

1 Geschirrtücher aus 100% Baumwolle, gelb, 2 Stück. CHF 16.90

1 My Hair Festes Shampoo, in drei Düften (Zirbe, Ringelblume, Aloe Vera), je 60 g. CHF 10.90

2 My Body Deodorant, in zwei Düften (Orange/Sandelholz oder Papaya/ Zitrone/Vanille), je 40 g. CHF 11.90

3 My Body Feste Duschpflege, in drei Düften (Ringelblume, Granatapfel, Aloe Vera), je 60 g. CHF 10.90

4 Karten-Box «Kreativ & Positiv» und «Anfangen & Durchhalten». Je CHF 16.90

5 Belleage Rubis Limited Edition Pinzette aus Inox-Stahl mit abgeschrägter Spitze, hergestellt in der Schweiz. CHF 32.90

6 Kinderbrotdose «Raubtierfütterung» und «Bärenhunger». Grösse: 18 x 10 x 5 cm. CHF 15.90

7 Geschirrtücher aus 100% Baumwolle, türkis, 2 Stück. CHF 16.90

8 Kindertrinkflasche «Bärenstark» und «Mutig und wild». 400 ml. CHF 15.90

2 Spardose Vanlife aus Kunstharz, 2 verschiedene Farben. Höhe: 12 cm. CHF 39.90

3 Müesli in Glasflasche, «Heimatgefühl», 270 g, «Alpengruss», 250 g. Je CHF 9.90

4 Gewürzmischung «Gipfelstürmer» Scharfe Elli, im Glas, 80 g. CHF 11.90

5 Gewürzmischung «Wanderlust» Kräuterpfeffer, im Glas, 65 g. CHF 11.90

6 Gewürzmischung «Bergerlebnis» Tomaten-Mozzarella, im Glas, 60 g. CHF 11.90

7 Recycelte Glasflasche mit Glas in drei Farben, 1 l. CHF 18.90

8 Serviettenhalter Vanlife in zwei verschiedenen Farben. CHF 14.90

9 Servietten Vanlife aus Papier, 3 verschiedene Motive, je 20 Stück. CHF 4.90

7 8
solange Vorrat. 1 1 2 3 4 5 6 7 8 9 2 3 4 5 6 7 8
Alle Artikel erhältlich

Fettbinder zur Unterstützung der Behandlung von Übergewicht

Gewichtskontrolle

Verminderung der Cholesterinaufnahme aus der Nahrung

FÜR MEIN SCHÖNSTES STRAHLEN INNOVATIVE PFLEGE FÜR JEDE PHASE DER HAUTALTERUNG -5.–auf alle Eucerin® HYALURON-FILLER Produkte CHF
Von dem Rabatt ausgeschlossen ist die Eucerin@ HYALURON-FILLER Maske.
EXTRA
P23-00086_VER_Formoline_Extra_Ins_178x126_d_RZ.indd 1 16.01.23 16:47 26
Unbeschwert geniessen!

schafft Verbindung

Die Wallwurz mit ihren glockenförmigen Blüten ist weit verbreitet und wächst bevorzugt in feuchten Gebieten. Als Naturheilpflanze wird sie gerne bei Muskel- und Gelenkbeschwerden eingesetzt.

Schon der Name verrät uns, welche Stärken die Wallwurz (bot. Symphytum officinalis) hat. «Symphytum» leitet sich vom griechischen Wort «symphytos» (zusammengewachsen, geheilt) ab. Der deutsche Name «Beinwell» hat dieselbe Bedeutung. «Bein» ist ein altes Wort für «Knochen» («Gebeine»). Die Silbe «well» geht zurück auf das Verb «wallen», das ebenfalls für «zusammenwachsen» steht.

Die Blattgestaltung der Wallwurz ist besonders: Die Blattpaare laufen am Stielansatz zusammen und sind derart mit dem Stängel verwachsen, dass sie sich kaum abreissen lassen. Normalerweise hat ein Blatt eine Fläche mit einem Stiel, der aus einem Zweig herauswächst. Bei der Wallwurz ist das anders. Sie will Auseinandergeratenes wieder verbinden und zeigt auf diese Weise die Kraft, mit der sie Knochen und Gewebeverletzungen wieder zusammenzufügen vermag. Auch die Blüten verfolgen diese Gestik. Statt sich der Sonne zuzuwenden, neigen sie sich abwärts zu den Wurzeln. Die Wallwurz weist eine weitere Seltenheit aus der Pflanzenwelt auf: Abgeschnittene Wurzelteile wachsen im Boden wieder zusammen. Dadurch besitzt sie die bemerkenswerte Kraft, Getrenntes, Gelockertes oder aus der Form Geratenes wieder zu einer Einheit werden zu lassen.

Die Pflanzenheilkunde spricht der Wallwurz eine grosse Bedeutung in der Homöopathie und in der Spagyrik zu. Ihre Essenzen können entzündungshemmend sowie schmerzlindernd wirken und eine gute Narbenbildung ermöglichen. Äusserlich werden Umschläge oder Einreibungen aus dem Extrakt des Wurzelstocks bei schlecht heilenden Wunden, der Nachbehandlung von Knochenbrüchen, Quetschungen, bei Sehnenscheidenentzündungen oder Drüsenschwellungen gemacht.

Text: Kurt Altermatt, Illustration: Jasmin Huber-Baumann

DIE WALLWURZ
27

WINDELAUSSCHLAG

Gereizte Haut am Babypopo

Die sogenannte Windeldermatitis tritt bei Säuglingen sehr häufig auf. Für Babys unangenehm, für Eltern kein Grund zur Sorge. Wir verraten Ihnen, wie Sie dem Hautausschlag im Windelbereich beikommen.

Ein wunder Popo oder Hautausschlag im Windelbereich ist bei Neugeborenen leider keine Seltenheit. Allerdings besteht bei der Windeldermatitis kein Grund zur Sorge: Wenn Eltern bei der Pflege ihres Babys einige Punkte beachten, lässt sie sich einfach in den Griff kriegen – oder gleich von Anfang an vermeiden. Hauptursachen einer Windeldermatitis sind das feuchtwarme Klima in der Windel, hautreizende Stoffe in Urin und Stuhl sowie eine zu intensive Reinigung, welche die Haut angreifen und die Ansiedelung von Keimen begünstigen. Die Haut im Windelbereich kann sich dadurch entzünden. Kein Wunder also, wenn das Baby quengelig wird. Manchmal gesellen sich ausserdem Schuppen, Pusteln oder weisse Beläge zur geröteten Haut – ein Zeichen dafür, dass sich der Hefepilz Candida albicans eingenistet hat. Man spricht dann nicht mehr von einer Win -

28

deldermatitis, sondern von Windelsoor. In diesem Fall sollte unbedingt eine Kinderärztin aufgesucht werden.

Behandlung mit Salben, Sprays und Co. Eine Windeldermatitis lässt sich in der Regel gut behandeln. «Bei feuchtem Ausschlag im Windelbereich empfehlen wir klassische Zinksalben. Zink trocknet die betroffenen Hautstellen und bildet eine Schutzschicht», erklärt Corsin Stecher, dipl. Drogist HF und Inhaber der DROPA Drogerie Klosters. Ebenso seien Salben ratsam, welche die Regeneration der Haut fördern. Bei rissiger und juckender Haut können auch die Schüssler Salz Salben Nr. 3 und Nr. 6, bei nässendem Ausschlag die Nr. 8 aufgetragen werden. Innerlich kann das Schüssler Salz Nr. 6 Linderung verschaffen. Dazu drei Tabletten in einer mit Wasser gefüllten Babyflasche mischen. Ausserdem rät der DROPA Experte, das Immunsystem des Babys zu stärken: «In den ersten Lebensmonaten wird der Körper durch Impfungen und erste Zähnchen geschwächt, wodurch sich Keime schneller ausbreiten und die Popohaut entzünden können.» Corsin Stecher setzt zum Aufbau des Immunsystems auf individuell gemischte spagyrische Sprays, die auf den Nuggi aufgetragen werden.

Bewährt haben sich auch verschiedene Hausmittel wie Salbei-, Kamillen- oder Schwarztee, die sich

Bio-Babynahrung

Gross werden mit dem Besten aus der Natur. Jetzt in Ihrer DROPA 20% Rabatt auf Holle Produkte*.

z.B. Holle Babybrei Haferflocken Bio 250 g, CHF 5.20 statt CHF 6.50

z.B. Holle Bio-Folgemilch 3 600 g, CHF 14.30 statt CHF 17.90

20% RABATT

zum vorsichtigen Abtupfen der betroffenen Hautstellen eignen. Ebenso kann Heilwolle helfen, die zwischen die Hautfalten gelegt wird. Ab 6 Monaten kann man dem Säugling auch Fencheltee zu trinken geben. Dieser neutralisiert den sauren Urin und beeinflusst den pH-Wert der Haut positiv.

Gute Hygiene, aber nicht zu intensiv

Mit der richtigen Pflege lässt sich einer Windeldermatitis leicht vorbeugen. Am besten ist es, das Baby so oft wie möglich windelfrei zu lassen, damit Luft an die Haut gelangt. Der Babypopo sollte zudem lediglich mit warmem Wasser und einem Baumwolltüchlein abgewischt werden: «Es ist ratsam, auf Feuchttücher und Seife zu verzichten, da sie oft hautreizende Konservierungsund Parfümstoffe enthalten», rät der Drogist.

Bei der Pflege des Kindes sollte auf eine gute Hygiene geachtet werden: Hände desinfizieren und den Wickelbereich sauber halten ist Pflicht. Wichtig ist es, die Windeln häufig zu wechseln, ohne dabei zu intensiv zu putzen – sanft abtupfen genügt. «Sollten all diese Präventivmassnahmen nicht nützen, kann es sich lohnen, die Windelmarke zu wechseln», ergänzt Corsin Stecher. Lassen Sie sich bei weiteren Fragen oder Unsicherheiten von den Fachpersonen in Ihrer DROPA beraten.

Text: Isabel Hempen

Bei gereizter Haut

Gegen wunde Haut und Windeldermatitis. Jetzt in Ihrer DROPA 20% Rabatt auf Zincream Medinova Crèmepaste*.

Zincream Medinova Crèmepaste 50 g, CHF 11.90 statt CHF 14.90

20% RABATT

Zart gepflegt

Schützt zarte und empfindliche Babyhaut. Beim Kauf eines Weleda Baby Calendula Produktes schenken wir Ihnen ein Weleda Baby Willkommensset.

z.B. Weleda Calendula Windelcreme Tube, 75 ml, CHF 7.90

IHR GESCHENK

* Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage. Medinova AG. Gültig gegen Abgabe dieses Bons bis 21.05.2023. Rabatte nicht kumulierbar.
Gilt auf das gesamte Holle Sortiment, ausgenommen Holle Anfangsmilchen. Gültig gegen Abgabe dieses Bons bis 21.05.2023. Rabatte nicht kumulierbar.
Gültig gegen Abgabe dieses Bons bis 21.05.2023 oder solange Vorrat.

WIRKUNG AUS dem Bienenstock

Klein, aber oho: Bienen sind nicht nur für das Ökosystem von grosser Bedeutung. Ihre Erzeugnisse finden auch in der Naturheilkunde ihre Anwendung und können zugunsten unserer Gesundheit eingesetzt werden.

Leckerer Honig oder schmerzhafte Stiche: Je nach Perspektive verbinden die meisten von uns diese beiden Dinge mit einer Biene. Damit wird man dem Insekt aber nicht einmal ansatzweise gerecht. Denn die Bedeutung der Biene für Natur und Umwelt kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Auch in der Naturheilkunde werden ihre

Produkte seit jeher geschätzt. Die medizinische Verwendung von Bienenprodukten zur Linderung von Beschwerden und zur Vorbeugung gegen Krankheiten ist unter dem Begriff Apitherapie (lat. apis, Biene) bekannt. Diese Therapieform reicht bis ins alte Ägypten zurück.

Schauen Sie im Video DROPA

Drogist und Imker Thomas

Cremer bei der Arbeit mit den Bienen über die Schulter:

dropa.ch/imker

30

PROPOLIS

Entzündungshemmendes Harz

Eines der spannendsten Produkte ist das Bienenkittharz, auch Propolis genannt. Bienen arbeiten dieses direkt in die Waben ein. Es hat antibakterielle Eigenschaften und hält Pilze, Bakterien, Viren und andere potenzielle Krankheitserreger vom Bienenstock – insbesondere von der Königin – fern. Diese antibakterielle Wirkung lässt sich therapeutisch nutzen. Beat Niklaus, eidg. dipl. Drogist und Inhaber der DROPA Drogerie Niklaus in Küssnacht, weiss: «Dank ihrer entzündungs- hemmenden und wundheilenden Eigenschaften lässt sich Propolis in der Pflanzenheilkunde breit einsetzen – zum Beispiel in Form von Salben, Tinkturen und spagyrischen Essenzen.»

Ähnliches mit Ähnlichem behandeln Ein Bienenstich ist nicht angenehm. Wer aller- gisch auf das Gift der Biene reagiert, sollte für alle Fälle ein Notfallset dabeihaben. Solche Sets enthalten in der Regel ein Antihistaminikum und ein Kortisonpräparat, gegebenenfalls auch eine Adrenalin-Fertigspritze. Bienengift kann aber auch Linderung verschaffen: In homöopathischen Dosen lässt es sich gegen Schwellungen durch Bienenstiche nutzen. «Hier bezieht man sich auf das homöopathische Simile-Prinzip. Das bedeu- tet, dass man Ähnliches mit Ähnlichem behan- delt», erklärt der DROPA Experte.

BIENENWACHS

Für Atemwege und Gelenke

Das Bienenwachs ist ein natürliches, von Honigbienen abgesondertes Wachs, das die Insekten zum Bau der Bienenwaben nutzen. Bienenwachs lässt sich nicht nur für Kerzen, sondern auch für die Anwendung von Wickeln oder Umschlägen nutzen. Erwärmt aufgelegt, können Bienenwachsblätter Atemwegserkrankungen oder Gelenkbeschwerden lindern. Der Bienenwachswickel kann – je nach Beschwerden – auf Brust, Bauch oder Rücken aufgelegt werden. «Das ist beispielsweise bei erkälteten Kindern eine sehr gute Option», ergänzt Beat Niklaus.

BIENENGIFT HONIG

Süss und heilend

HonigsammelndieBienenalsWintervorrat,mit dem sie die kalte Jahreszeit überstehen. Für die Insektenistersomitüberlebenswichtig.Füruns MenschenversüsstHonignichtnurButterbrot, Obstsalat oder Kräutertee, er hat auch eine heilendeWirkung.DankdemEnzymGlucoseoxidase kann er antibiotisch wirken, was zum BeispielbeiEntzündungenimRachenbereich helfen kann.

31
Bitte umblättern

Sprechen wir darüber!

Bei uns finden Sie

Unterstützung und Hilfe

Dies sind zugelassene Arzneimittel. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage.

A.Vogel AG

A.Vogel Prostasan

90 Kapseln CHF 69.90

A.Vogel Menosan Salvia

90 Tabletten

CHF 64.90

Lebenslust an allen Tagen.

prefemin® – gegen PMS-Symptome wie Brustspannen, Reizbarkeit oder Stimmungsschwankungen.

PFLANZLICH.

MIT MÖNCHSPFEFFER.

1 TABLETTE TÄGLICH.

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage. Max Zeller Söhne AG, 8590 Romanshorn, www.zellerag.ch

1022/2308

Auch bei Zyklusstörungen

MONATSTIPP NATUR HITZEWALLUNGEN? PROSTATABESCHWERDEN?
prefemin®
0561409_AZ_prefemin_178x126_mm_d_v1.indd 1 12.01.23 12:49 32

GELÉE ROYAL

KöniglicheAbwehrkräfte

BeiGeléeRoyalhandeltessichumeineArt dieBienenmilch,dievonAmmenbienenspeziellfür GeléekünftigeoderaktuelleKöniginerzeugtwird. immunstärkendRoyalwirktantibiotisch,aufbauend,undkannauchbeiHautproble- men helfen. Beat Niklaus schätzt vor allem die extremaufbauendeundstärkendeWirkung:«Esistein wehrkräftegehaltvollerSaft,derdieeigenenAbstärkt.»

BLÜTENPOLLEN

Superfood der Bienen

Als «Superfood der Bienen» werden Blütenpollen bezeichnet. Diese entstehen, wenn die Biene bei ihrer Arbeit Nektar und pulvrige Pollen aus dem Staubbeutel der Pflanzenblüte abkratzt. Das Blütenpollen-Granulat hat die Funktion, den Nachwuchs zu ernähren, enthält alle lebenswichtigen Stoffe für seine gesunde Entwicklung und schützt ihn vor Keimen. In der Naturheilkunde ist die Liste von Anwendungen von Blütenpollen lang. In der Regel werden sie als Granulat oder in Kapselform angeboten.

Von würzig bis wundheilend

Waldhonig entsteht nicht aus dem Nektar von Blüten, sondern aus Honigtau. Das ist eine kohlenhydratartige, süsse Masse, die Insekten wie Blattläuse, Blattflöhe und Zikaden ausscheiden. Honigbienen sammeln neben Nektar ebenso diesen Honigtau und stellen daraus Waldhonig her. Je nachdem, von welchem Sauger der Honigtau stammt, kann der Honig anders schmecken. Er ist von Natur aus flüssig und hat eine dunkle Farbe. Zudem hebt er sich durch sein unvergleichbar würziges Aroma von anderen Honigsorten ab.

In Neuseeland stellen die Bienen den Nektar aus dem Teebaum Manuka her. Der daraus resultierende Manuka-Honig enthält den Stoff Methylglyoxal (MGO). Dadurch ist er wesentlich stärker entzündungshemmend als herkömmlicher Honig. Manuka-Honig wirkt nachweislich antiseptisch, antioxidativ und wundheilend. Linderung verschafft er beispielsweise bei Halsschmerzen oder Entzündungen im Mund- und Rachenraum. Der MGO-Wert gibt Auskunft über die Wirksamkeit des Honigs, je höher dieser ist, desto stärker ist die antibakterielle Wirkung. Geschmacklich hat er einen intensiven, herb-würzigen und nur leicht süsslichen Geschmack. Die neuseeländischen Maori nennen ihn den «Goldenen Honig» und verwenden das süsse Elixier der Manuka-Pflanze seit Jahrhunderten für das körperliche Wohlbefinden.

Text: Ismail Osman

VORHER – NACHHER

Gut gelaunt mit Farbtupfern

Mit frischen Ideen für Make-up und Kleidung machen wir der DROPA Balance Leserin Barbara Lust auf wärmeres Wetter. Sowohl für den Alltag als auch für den Abend setzen wir farbliche Akzente.

Mit der Einladung zu einem Vorher-Nachher-Fotoshooting in der DROPA Balance ging für Barbara ein kleiner Wunsch in Erfüllung. Wir haben die 51-jährige Rezeptionistin auf der Suche nach ihrem persönlichen Stil mit neuen Ideen rund um Make-up, Haare und Kleidung unterstützt und für den einen und anderen Überraschungsmoment gesorgt. Dabei war es wichtig, dass sich ihre natürliche und freundliche Art auch in ihrem Styling widerspiegelt, denn Barbara ist in ihrer Freizeit gerne draussen unterwegs – je nach Jahreszeit zu Fuss, auf dem Velo oder auf Ski.

34

Pullover: Object

Bluse: Another-Label

Hose: Another-Label

Tasche: Liebeskind

Foulard: Mango

Frisch, unkompliziert und bequem Beim Tages-Make-up setzen wir auf Natürlichkeit und heben als Hingucker die Lippen in frischem Korallrot hervor. Um Barbaras fülligem Haar Ausdruck zu verleihen, braucht es lediglich ein wenig Bewegung in Form von sanften Wellen. Der Zweiteiler in frischem Grün ist ein echter Allrounder. Die beiden Teile zusammen getragen, wirken wie ein Jumpsuit – sie lassen sich aber auch wunderbar einzeln mit einer anderen Hose oder Bluse kombinieren.

Beauty

Clarins Jolie Rouge Satin 711 CHF 39.90

Lippenstift mit intensiver Farbe für geschmeidige Lippen.

Estée Lauder Revitalizing Supreme CC Creme CHF 89.–

24-Stunden-Feuchtigkeitspflege mit effektiver Anti-Aging-Wirkung und perfekter Deckkraft.

35 Bitte umblättern

30% RABATT

30%

MONATSTIPP SCHÖNHEIT

HOCHWERTIGER UV-Schutz

Für empfindliche und sensible Haut

z.B. Daylong Sensitive Gel Creme SPF 30 100 ml

CHF 18.80

STATT CHF 26.90

30% RABATT auf das ganze Daylong Sortiment.

VOM 24. APRIL BIS 7. MAI 2023 Keine Kumulation mit anderen Rabatten. Hänseler AG, CH-9100 Herisau
2021.03.09 36
GÜLTIG
ERFRISCHT AUFWACHEN GELASSEN UND STARK DURCH DEN TAG

Blau als Joker

Für den Abendlook entscheidet sich Barbara für ein leicht fallendes Kleid mit Streifenmuster – eine gelungene Mischung aus elegant und selbstbewusst. Das Blau passt hervorragend zu ihren Augen. Sie werden mit der gleichen Farbe betont und so noch mehr zum Strahlen gebracht. Die Lippen erhalten durch etwas Gloss eine schöne Frische.

Haben Sie Lust auf eine Typveränderung? Bewerben Sie sich für ein Styling mit Make-up. Wir benötigen folgende Infos: Alter, Kleider-, Körperund Schuhgrösse sowie einen kurzen Steckbrief mit Porträt- und Ganzkörperfoto. Senden Sie Ihre Bewerbung an: redaktion@dropa.ch

Produktion: Isabelle Koller, Slavica Milutinović

Fotografie: Selina Meier

Make-up & Haare: Mia Bregar

Styling: Julia Jauner

Location: Pension für dich, Zürich / fuerdich.ch

Beauty

Artdeco Eyeshadow Nr. 63 und 79

je CHF 9.20

Die Lidschatten haften sehr gut, überzeugen durch hohe Farbbrillanz und lassen sich zart auftragen.

Artedco High Performance

Eyeshadow Stylo «Deep Blue Sea»

CHF 20.50

Eine Textur, die fast alles kann: egal ob als Lidschatten, Kajal oder Eyeliner.

Clinique Pop Plush Lipgloss

Bubblegum

CHF 33.90

Sorgt für einen saftigen Farbakzent.

Kleid: Munthe

GESCHÜTZT DURCH DEN ALLTAG.

Dank hochwirksamer dermatologischer Tagespflege mit zuverlässigem UV-Schutz.

Von morgens bis abends unbekümmert die Sonne geniessen. Hochwirksame und hochverträgliche Inhaltsstoffe, kombiniert mit dem Biostimulatoren-Komplex und einem UV-Schutzfaktor bis 50+, pflegen und schützen die Haut optimal vor vorzeitiger Hautalterung durch Sonnen einstrahlung. Für einen sorglos schönen Tag mit einer gesunden, gepflegten Haut und einem frischen Hautgefühl.

DERMATOLOGISCHE KOMPETENZ. KOSMETISCHE EXZELLENZ. SEIT 1960.

Schutz und Diskretion für Ihr aktives Leben

Inkontinenz ist kein Grund für Kompromisse. Mit den speziell auf die Bedürfnisse von Männern und Frauen zugeschnittenen TENA Einlagen und Pants sind Sie in allen Lebenslagen rundum geschützt. Feminin mit TENA Lady Discreet, maskulin mit TENA Men Active Fit, unisex mit TENA Pants Plus.

(solange Vorrat) IHR GESCHENK. Beim Kauf von zwei Produkten, davon eine Tagespflege mit UV-Schutz. more details
TENA, eine Marke von Essity Quelle:
Pharma Trend Monthly
in CHF,
V1_Dropa_B2C_AZ_178x126_Range_01_23_CHD.indd 1 26.01.23 13:10 38
GRATISPROBE in Ihrer DROPA
IQVIA
(Apotheke/Drogerie), Wert
YTD12/2021

FAKTENCHECK

Wie viel Sonne ist gesund ...

Sonnenstrahlen machen glücklich und haben einen positiven Einfluss auf unser Gemüt. Doch es gibt auch Schattenseiten. Welche Behauptungen über Sonnenschutz sind wahr und welche falsch?

Sonnenlicht ist gut für die Gesundheit.

Richtig Falsch

Im Schatten oder hinter Glas muss man sich weniger schützen.

Richtig Falsch

Verwendet man zu viel Sonnenschutzcreme, führt das zu einem Vitamin-D-Mangel.

Richtig Falsch

Besuche im Solarium bereiten die Haut ideal auf die Sonne vor.

Richtig Falsch

Auch wenn man Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor verwendet, wird man braun.

Richtig Falsch

Für die Auflösung bitte umblättern.

39

ohne die Haut schädigen?

Alles sonnenklar? Rund um das Thema Sonnenschutz kursieren immer noch viele Irrtümer und Halbwahrheiten. Wir legen die Sonnenfakten auf den Tisch, klären auf und geben praktische Tipps für den Sommer.

DROPA EXPERTIN

Dipl. Drogistin HF und Betriebsleiterin in der DROPA Drogerie Fischer in Belp

Sonnenlicht ist gut für die Gesundheit. RICHTIG. «Denn erst das Sonnenlicht macht das Leben von Menschen, Tieren und Pflanzen überhaupt möglich», erklärt Marina Tschiemer-Gysi, dipl. Drogistin HF und Betriebsleiterin in der DROPA Drogerie Fischer in Belp. «Helles Licht drosselt zudem die Produktion des Schlafhormons Melatonin, das wichtig für den Schlaf-wach-Rhythmus ist.» Ausserdem regt die Sonneneinwirkung die Bildung weisser Blutkörperchen an, die den Organismus vor Krankheitserregern und Fremdstoffen schützen. «Nicht zuletzt macht die Sonne auch glücklich, weil sie die Produktion von Serotonin im Körper beschleunigt», so die DROPA Expertin. Serotonin ist ein Hormon, das für Wohlbefinden und Glücksgefühle sorgt. Nichtsdestotrotz gilt es, die Sonne bewusst, geschützt und massvoll zu geniessen.

...
40

zu

RICHTIG GUT EINGECREMT

Im Schatten und hinter Glas muss man sich weniger schützen.

FALSCH. Eincremen mit Sonnenschutz ist sowohl im Schatten als auch bei bewölktem Himmel oder längeren Autofahrten ein Muss. «Natürlich wird ein gewisser Teil der UV-Strahlen durch Laubbäume, Sonnenschirme, Fenster oder Kleidung absorbiert», so Marina Tschiemer-Gysi. Sie gibt aber auch zu bedenken: «UV-Strahlen können dennoch in die Haut gelangen und sie schädigen.» Immerhin dringen durch einen Sonnenschirm noch bis zu 50 Prozent der UV-Strahlen durch. Und bis zu 80 Prozent der Strahlen finden ihren Weg durch Glas. Zwar wird die für die Bräune und den schmerzhaften Sonnenbrand verantwortliche UVB-Strahlung an der Scheibe abgehalten, aber UVA-Strahlen dringen tief in die Haut ein und sind für Alterungsprozesse, Allergien und Altersflecken verantwortlich.

Die Abkürzung SPF steht für «Sun Protection Factor» bzw. auf Deutsch LSF für Lichtschutzfaktor. Der LSF auf Sonnenschutzprodukten sagt aus, wie viel länger man sich mit dessen Verwendung der Sonne aussetzen kann als ohne Sonnenschutz. Je nach Hauttyp beträgt der natürliche Sonnenschutz zwischen 5 und 30 Minuten. Je höher der LSF, desto höher ist auch der Schutz. Das Produkt seiner Wahl trägt man am ganzen Körper auf – auch an und hinter den Ohren, auf den Handrücken, der Rückseite der Oberarme sowie entlang und unter der Kleidung. Kleidung schützt zwar, wie stark, hängt jedoch von Gewebetyp und -dichte ab. Wer im Sommer viel draussen, am oder im Wasser ist, trägt idealerweise Stoffe mit UV-Schutz.

Bitte umblättern 41

auf Sonnenschutz. Feuchtigkeit trifft

Aloe Vera Bioferment + Hyaluronsäure.

Hinterlässt keine Rückstände auf der Haut.

Ihr Geschenk

Beim Kauf von Clinique Produkten ab CHF 89.– erhalten Sie dieses exklusive Clinique Set im Wert von CHF 91.–.

Ein

Neutralisiert schnell überschüssige Magensäure

Beruhigt und schützt die Speiseröhre mit natürlichem Feigenkaktusextrakt

Minze Frucht oder

Gegen Abgabe dieses Bons erhalten Sie ein Muster von Refluctan Kautabletten Minze oder Frucht. Gültig bis 21.05.2023. Einlösbar in Ihrer DROPA, solange Vorrat.

vom 24.04. – 07.05.2023.

Pflanzlicher Schutzfilm aus FEIGENKAKTUSEXTRAKT

In Minz- und Fruchtgeschmack erhältlich. Ohne Aluminium.

NEU.
M itSPF 25 MOISTURE SURGE™ 100H AUTO-REPLENISHING HYDRATOR MOISTURE SURGE SPF 25 SHEER HYDRATOR Sp23_MS100_MSSPF_Dropa_178x126_d.indd 1 07.02.23 09:22
Geschenk pro Kunde. Solange Vorrat. Gültig
Emilia Clarke Clinique Global Brand Ambassador
Refluctan_Anzeige_178x126mm_mit_DROPA-Bon_DE_FR.indd 3 13.01.2023 10:26:44 42

Verwendet man zu viel Sonnencreme, führt das zu einem Vitamin-D-Mangel.

FALSCH. Obwohl ein hoher Sonnenschutz die Produktion von Vitamin D3 leicht hemmt, dringt doch ein gesunder Anteil an UV-Strahlen in die Haut ein. «Es sollte also niemand aus Sorge vor einem Vitaminmangel auf Sonnenschutz verzichten», betont die Drogistin. Damit der Körper genug Vitamin D herstellen kann, benötigt er kurze, ungeschützte Sonnenaufenthalte. «Es reicht theoretisch aus, Hände, Arme und Gesicht zwei- bis dreimal pro Woche für 10 bis 20 Minuten der Sonne auszusetzen», erklärt Marina Tschiemer-Gysi. Vitamin D ist übrigens das einzige Vitamin, das der Mensch selbst bilden kann. Dessen Produktion erfolgt zu 80 bis 90 Prozent in unserer Haut. Vitamin D dient unter anderem einem gesunden Knochenaufbau und hat einen positiven Einfluss auf die Muskulatur.

Besuche im Solarium bereiten die Haut ideal auf die Sonne vor.

FALSCH. Mit der künstlichen Sonne wird der Haut nichts Gutes getan – im Gegenteil: Hautbräune ist kein Zeichen von Gesundheit, sondern eine Schutzreaktion der Haut. «Das dunkle Farbpigment Melanin wird gebildet und schützt so vor weiterer Schädigung durch

die krebserregende UV-Strahlung. Das Risiko, an Hautkrebs zu erkranken, wird durch regelmässige Solariumbesuche enorm erhöht», warnt die DROPA Expertin. Ebenfalls tragen häufige Besuche in der Sonnenbank zur vorzeitigen Hautalterung bei. Die Bestrahlungsstärke von Solarien entspricht in etwa einem UV-Index von 12, was der Intensität der Äquatorsonne um 12 Uhr bei wolkenlosem Himmel entspricht.

Auch wenn man Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor verwendet, wird man braun. RICHTIG. UV-Strahlen können nie zu hundert Prozent von der Haut ferngehalten werden. Sie gelangen trotz Sonnencreme in die Haut und kurbeln die Produktion von Melanin an. Ein hoher Sonnenschutzfaktor erhöht die Eigenschutzzeit der Haut. Marina Tschiemer-Gysi ergänzt: «Die Haut bräunt sich aber trotzdem. Es kann zwar etwas länger dauern als ohne Sonnenschutz, dafür ist die Bräune deutlich gesünder und hält auch länger.» Die Drogistin empfiehlt, den Sonnenschutz nach spätestens zwei Stunden erneut aufzutragen. Ein Erwachsener mit einer Körpergrösse von 1.80 m benötigt rund drei Esslöffel Sonnencreme für den ganzen Körper.

Für empfindliche Haut

Anthelios Invisible Fluid UV Mune 400 bietet einen hohen Schutz vor den Auswirkungen der Sonne. Das Sonnenfluid wirkt UVSchäden auf Zellebene entgegen und eignet sich für empfindliche und zu Sonnenallergie neigende Haut.

Mattierender Sonnenschutz

Eucerin Oil Control Face Sun Gel-Creme hat eine ultraleichte, schnell einziehende Textur, die weder fettet noch klebt. Die leichte Cremetextur sorgt für ein trockenes, mattes Finish.

Leichte Gel-Formel

Daylong Sensitive SPF 30 Gel-Creme eignet sich für zu Sonnenallergie neigende und fettige Haut. Das leichte, fettfreie Gel lässt sich gut verteilen, zieht schnell ein und pflegt die Haut zusätzlich mit Vitamin E.

43

RENDEZVOUS

Zur Person

Alter: 48Jahre

Hobbys: Spazieren, Kochen, Malen, Basteln

Hier schöpfe ich Energie: zu Hause bei der Familie und in der Natur

Im Rhythmus zum fertigen Stoff

Handweberin Alexandra Salvett ist seit über dreissig Jahren bei der Manufactura Tessanda im Val Müstair tätig. Sie hofft, dass auch junge Frauen aus dem Tal das alte Handwerk wieder lernen wollen.

Frau Salvett, wie beginnt Ihr Arbeitstag?

Mit einer guten Tasse Kaffee! Danach mache ich mich auf den Weg zur Arbeit – vom südtirolerischen Glurns fahre ich etwa eine Viertelstunde nach Santa Maria. Da ich bei Tessanda für die Produktion und die Lernenden verantwortlich bin, mache ich im Betrieb als Erstes einen Rundgang. Ich schaue bei jeder Weberin, wo sie steht und ob sie Hilfe braucht. Wenn alles in Ordnung ist, setze ich mich selbst an den Webstuhl. Hie und da erledige ich auch Büroarbeit.

Welche Gewebe stellen Sie her?

Da ich nicht ständig webe, bin ich für die Teppichproduktion zuständig. Ein Teppich ist maximal vier Meter lang, das heisst, er wird in absehbarer Zeit fertig. Für die meisten anderen Gewebe ziehen wir 85 Meter Faden auf – da wäre ich fünf Monate dran, was auf die Dauer demotivierend wäre.

Geduld ist nicht Ihre Stärke?

Doch, natürlich, die braucht man als Weberin –aber es ist auch schön, einen Stoff fertigzustellen. Am Webstuhl benötigt man Ausdauer und Konzentration, und man muss gut koordinieren können. Auch handwerkliches Geschick und ein Gefühl für das Zusammenstellen von Farben und Mustern sollte man mitbringen. Heute steht beim Weben

das Entwerfen und Gestalten viel stärker als früher im Vordergrund. Kreativität ist wichtig, deshalb heisst der Lehrberuf Gewebegestalterin.

Sie arbeiten achteinhalb Stunden am Tag. Ich stelle mir das körperlich sehr anstrengend vor.

Das stimmt, denn wir arbeiten den ganzen Tag mit den Händen und Füssen. Allerdings sitzen wir maximal sieben Stunden am Webstuhl. Die übrige Zeit spulen wir Garn, ab und zu hilft man, einen Webstuhl aufzuziehen, oder es fällt mal eine ruhigere Arbeit an wie Fäden anknüpfen oder einziehen. Dabei kann man sich regenerieren. Bei uns im Haus ist es relativ kühl, aber weil wir auch im Sitzen in Bewegung sind, haben wir immer warm.

Das klingt sportlich … Wollten Sie schon immer Weberin werden?

Ich bin in Santa Maria aufgewachsen und war als Kind immer fasziniert, wenn ich unten an der Strasse die Webstühle klappern hörte. Mein Vater kannte die damalige Chefin der Tessanda gut und meinte, ich solle da im Sommer doch mal aushelfen. Das tat ich – und es gefiel mir so gut, dass ich 1990 die Lehre bei Tessanda begann. Seither habe ich – abgesehen von einer kurzen Babypause –immer hier gearbeitet.

Bitte umblättern GEWEBEGESTALTERIN
45

Spersallerg® Antiallergische Augentropfen

Reduziert Juckreiz und Tränenfluss

Augentropfen zur Behandlung der Frühjahrsallergie und Heuschnupfen. Auch als Tropfflasche* erhältlich.

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage.

Mit Konservierungsmittel

Théa PHARMA S.A., Moserstrasse 27, CH-8200 Schaffhausen Tel: 052 630 00 55, Fax: 052 630 00 50, Info.Switzerland@theapharma.com, www.theapharma.ch

ZARTER SCHUTZFILM FÜR DEN ÄUSSEREN INTIMBEREICH Sanfter Schutz für sensible Stellen.

Deumavan lindert Beschwerden wie: Hautreizungen mit Brennen, Jucken und Rötung

Trockenheit

Wundsein im Analbereich

Entdecke alle Produkte! Beliebtestes Produkt

o h neKonser v i erungsmitte l
für Sie für Ihn MEDIZINISCHER HAUTSCHUT Z • • NACHPROF DR PETERSEN INTIM
Medizinprodukt B ON Gegen Abgabe dieses Bons erhalten Sie kostenlos ein Muster Deumavan Schutzsalbe Neutral, 8 ml. Gültig bis 21.5.2023. Einlösbar in Ihrer DROPA, solange Vorrat. Biomed AG, Überlandstrasse 199, CH-8600 Dübendorf © Biomed AG, 12/2022. All rights reserved. * IQVIA Pharmatrend Intimfeuchtigkeitspflege (selbstdef.), Wert SP, MAT 10/2022
in der IntimFeuchtigkeitspflege * 46

Das sind über dreissig Jahre. Was hat Sie so lange in diesem Beruf gehalten?

Die familiäre Atmosphäre im Betrieb und die Freude an der handwerklichen Tätigkeit. Ich webe einfach gern. Ausserdem motiviert mich die Wertschätzung der Kundschaft. Diese ist begeistert, wenn sie im Laden unsere hochwertigen Produkte sieht und diese für den Alltag verwendet. So ein Feedback tut einfach gut.

Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf?

Am Webstuhl zu arbeiten ist meditativ, man konzentriert sich voll auf den Rhythmus des Webens und kommt dabei in einen Flow. Allein am Rhythmus der Webstühle höre ich bereits, wer im Haus gerade arbeitet. Und ich bin immer wieder stolz, wenn ich einen schönen Stoff geschaffen habe.

Welche Beziehung haben Sie zu Ihrem Arbeitsgerät?

Für mich hat der Webstuhl einen emotionalen Wert. Unsere Webstühle sind sehr alt und mit vielen Geschichten verbunden. Deshalb tragen alle einen Namen. Unser grösster heisst zum Beispiel Mammut. Oder dann gibt es die «alte Frau», die sehr alt und empfindlich ist. Jeder Webstuhl hat seine individuellen Eigenschaften und Macken.

Wie ein Gewebe entsteht

Gewebt wird bei Tessanda auf traditionellen Trittwebstühlen aus Holz. Das Einrichten eines Webstuhls, also das Aufspannen der Längsfäden, dauert je nach Länge, Breite und Fadendichte des Gewebes zwischen 20 und 40 Stunden und benötigt vier bis acht Personen. Jede Weberin webt sich anfangs ein, bis sie die Abfolge der bis zu zwölf Tritte geistig gespeichert hat. Die Tritte bedient sie, um das Muster im Gewebe zu erzeugen. Dann webt sie bis zu 85 Meter lang dasselbe Muster, um ein regelmässiges Gewebe zu erzeugen. Der fertige Stoff geht anschliessend in die hauseigene Näherei, in der er verarbeitet wird.

Was weben Sie am liebsten?

Ich webe sehr gerne Leinen. Das ist eine besondere Herausforderung, weil der Faden schnell reisst und das Gewebe keine Fehler verzeiht.

Was mir beim Teppichweben ein bisschen fehlt, ist der Schnellschuss – das ist eine Vorrichtung, bei der man an einem Klöppel zieht. Das Schiffchen schnellt dann von einer Seite auf die andere, sodass man die Wolle nicht von Hand nachziehen muss. Mit dem Schnellschuss wird das Gewebe viel gleichmässiger als von Hand und der Rhythmus gefällt mir.

Haben Sie ein Lieblingsprodukt?

Oh, viele: etwa der Waschlappen aus reiner Baumwolle, mit dem ich jeden Tag den Tisch ab -

47

Wollen Sie diskret und freihändig abpumpen?

Hier ist die richtige Pumpe für Sie.

Freestyle™

Entscheiden Sie sich für das noch bessere freihändige Abpumpen!

Neue Sorten – Neue Verpackung

Rundum wohltuend und einfach zum Geniessen

swiss product

YUMA ist ein echtes Naturprodukt – erfrischend, fettarm und bekömmlich. Das Wellness-Getränk mit Schweizer Molke ist in Nature und 3 weiteren Geschmacksrichtungen mit natürlichen Aromen erhältlich. Die YUMA-Molke ist aus bester Schweizer Milch. Die wertvollen Nährstoffe tragen zu einer ausgewogenen Ernährung bei. Ganz schön gesund.

dieses
erhalten
Rabatt beim Einkauf von Yuma. Gültig
Einlösbar in Ihrer DROPA, solange Vorrat. Keine Kumulation mit anderen Rabatten.
BON
GANZE YUMA SORTIMENT* NEU
Gegen Abgabe
Bons
Sie 20%
bis 21.05.2023.
*
FÜR 20% RABATT AUF DAS
NEU
Medela Schweiz AG, Lättichstrasse 4b, 6340 Baar, www.medela.ch MCH-ad-2023-FSHF-bähler-dropa-178x126mm-DE.indd 1 30.01.23 14:25 48

wische. Er ist sehr saugfähig und fängt nicht an zu riechen. Auch unsere Geschirrtücher brauche ich jeden Tag, und abends lege ich mich auf das weiche Kissen auf dem Sofa. Ich habe sehr viele Webprodukte zu Hause. Einige habe ich selbst hergestellt, und hie und da kaufe ich auch etwas –ich kann da fast nicht widerstehen!

Weben ist ein sehr altes Handwerk. Deshalb denken viele, dass es altmodisch ist. Aber das ist nicht der Fall: Wir fertigen wunderschöne Gewebe mit modernen Mustern und Farben und entwickeln jedes Jahr neue Produkte, auch mit neuartigen Materialien wie Bambusseide. Zum Glück haben wir keine Mühe, Lernende zu finden. Die jungen Frauen kommen aber meist aus Städten wie St. Gallen oder Luzern, und nicht allen fällt es leicht, in einem abgelegenen Dorf zu wohnen. Die meisten kehren nach der dreijährigen Ausbildung in die Stadt zurück und wechseln den Beruf. Das ist natürlich schade. Daneben gibt es Frauen, die bei uns eine Zweitausbildung machen, um privat oder in einer Institution zu weben.

Falls Sie die Stelle doch einmal wechseln wollten – wie sähen Ihre beruflichen Möglichkeiten hierzulande aus?

Nun, es ist schwierig. Stellen gibt es beispielsweise in sozialen Einrichtungen. Allerdings geht da die Kreativität etwas verloren, weil man vor allem mit dem Einrichten der Webstühle beschäftigt ist. Ich weiss aber von einer Frau, die bei uns die Lehre machte und heute im Kloster Fahr als Leiterin des Webateliers Kirchentextilien herstellt. Eine andere ist Leiterin des Teppich-Webateliers in einem Gefängnis. Solche spannenden Positionen gibt es vereinzelt, aber es braucht Glück und Geduld, sie zu finden.

Wenn Sie sich etwas wünschen könnten … Ich würde mir wünschen, dass wir mehr junge Frauen aus dem Tal für eine Lehre gewinnen könnten – junge Männer scheinen sich ja leider generell nicht für den Beruf zu interessieren. Die meisten unserer Mitarbeiterinnen sind aus dem Val Müstair oder dem nahen Südtirol, aber damit die Tessanda erhalten bleibt, brauchen wir Nachwuchs aus der Region.

Interview: Isabel Hempen

Fotos: Federico Sette

Eine der letzten Handwebereien Die Manufactura Tessanda wurde 1928 in Santa Maria im Val Müstair gegründet und ist eine von noch drei professionellen Handwebereien in der Schweiz. Der reine Frauenbetrieb ist eine Stiftung mit dem Zweck, eine attraktive Arbeitsstelle im Tal zu bieten, das Handweben als Kulturgut lebendig zu halten und junge Menschen auszubilden. Die 27 Webstühle der Tessanda sind allesamt zwischen 50 und 120 Jahre alt. Darauf fertigen die Mitarbeiterinnen aus natürlichen Rohgarnen wie Leinen, Baumwolle, Wolle, Kaschmir, Seide und Hanf Küchen- und Badartikel, Tischwäsche, Wohntextilien und Accessoires. Für ihre Teppichkollektion, die der bekannte Textildesigner Hugo Zumbühl kreierte, erhielt die Tessanda den Designpreis Mobiglias 2022.

Weitere Infos unter tessanda.ch.

49

Zwei DROPA Mitarbeiterinnen geben Einblick in ihr Leben. Was bewegt sie, was empfehlen sie?

Mein besonderes Talent ist … … dass ich mich mit Leidenschaft und grossem Engagement für meine Mitmenschen einsetze. Das gibt auch mir Kraft und Energie.

So pflege ich meine Haut

Ultimate Lotion von Sensai und darüber Sensai Advanced Day Creme

SPF 30. Gerade im Sommer darf der UV-Schutz nicht fehlen.

Hier lade ich meine Batterien auf Draussen in der Natur. Ich wandere gerne oder gehe Ski fahren. Wenn ich mich bewege, kann ich am besten abschalten.

Rosemarie Meyer-Strähl

Dipl. Drogistin HF und Betriebsleiterin in der DROPA Drogerie Cham

Rosemarie Meyer-Strähl engagiert sich nicht nur beruflich mit Herzblut in der DROPA, sondern auch in der Freizeit ehrenamtlich. Die Drogistin lebt für den Turnsport und ist als stellvertretende Wettkampfleiterin massgeblich an der Organisation des Solothurner Kantonalturnfests Buechibärg 2024 beteiligt.

Mein perfekter Tag im Sommer Schon am frühen Morgen den Sonnenaufgang geniessen, danach arbeiten gehen und den Abend während des Sonnenuntergangs am Zugersee verbringen. Wenn ich frei habe, verbringe ich die Zeit am liebsten mit meinen Gottenkindern und Neffen in der Natur.

In meinem Kühlschrank stehen immer ...

Rivella, Früchte, Gemüse, Joghurt und natürlich Schweizer Käse.

Ich bin Drogistin geworden, weil … … es ein sehr abwechslungsreicher Beruf ist. Jeder Tag ist anders und mir gefällt es sehr, unsere Kundschaft kompetent zu beraten und ihr bei ihren Anliegen weiterzuhelfen.

Mein Lieblingsessen

Wenn es draussen heiss ist, geht für mich nichts über eine grosse und bunte Schüssel Salat.

DROPA EXPERTIN PRIVAT
50

DROPA persönlich

Deshalb ist Drogistin mein Traumberuf

Jeden Tag unterschiedliche Menschen bei uns in der Drogerie treffen, mit ihnen reden und ihnen zuhören, beratend zur Seite stehen und bei der Verabschiedung ein Danke hören –das ist sehr bereichernd.

Lieblingsbuch und weshalb

Der neueste Fall für Profiler Maarten

S. Sneijder, geschrieben von Andreas Gruber: «Todesrache». Nervenkitzel pur und macht süchtig.

Larissa Haas

Dipl. Drogistin HF und Betriebsleiterin in der DROPA Drogerie Oberriet

Für Larissa Haas ist das Glas immer halb voll. Die Drogistin mag alpines Wandern in Graubünden, spannende Krimis und Zeit mit lieben Menschen.

Tipp für einen Ausflug

Eine Tour aufs Tenner Chrüz. Gestartet wird beim Kirchlein von Tenna im malerischen Safiental – oben angekommen wird man mit einer wunderschönen Weitsicht auf die untere Surselva belohnt.

Eine Person, die mich beeindruckt Meine Mama. Sie brachte mir bei, eine unabhängige Frau zu sein.

Das kann ich heute besser als früher

Dinge bis zum Ende durchziehen, ohne vorschnell aufzugeben.

Steht immer im Kühlschrank

Reibkäse für die Pasta.

Mein Joker in der Tagespflege

Ein absolutes Muss für meinen ersten Schritt in der Pflegeroutine: ein schäumendes Reinigungsgel.

Text: Isabelle Koller

DROPA EXPERTIN PRIVAT
51

Das Romantik Hotel Bären in Dürrenroth im Emmental ist ein Hideaway für Erholungssuchende, Feinschmecker*innen und alle, die gern aktiv auftanken. Wir verlosen einen Gutschein im Wert von rund CHF 3'000.–.

Wettbewerb DROPA

Im Romantik Hotel Bären in Dürrenroth isst, schläft und entspannt es sich nicht nur vorzüglich, es gibt auch einiges zu erleben: von Wanderungen und EFlyer-Touren über Wellness bis zu Ausflügen zu den Wurzeln des wohl löchrigsten Käses der Welt. In den altehrwürdigen Gemäuern des eleganten Hauses verbindet sich das Miteinander von Geschichte und Gastfreundlichkeit. Eine wahre Oase der Ruhe ist der grosse, zum Hotel gehörende Berner Kreuzgarten. Hier kann man nach einer Wanderung oder Velotour durch das wild-romantische Emmental wunderbar verweilen.

Für kulinarische Genussmomente sorgen die drei Gaststuben des Hauses, die saisonal geprägte Menüs mit regionalen Produkten auftischen. Wein- und Bierdegustationen, bei denen die Gäste unter fach-

kundiger Anleitung selbst zu Kenner*innen avancieren, runden das vielfältige Angebot ab.

Das können Sie gewinnen Wir verlosen einen Gutschein im Wert von rund CHF 3'000.–. Darin inbegriffen sind sechs Übernachtungen im Zweibettzimmer «Eck» inklusive Frühstück und 3-Gang-Verwöhnmenü am Abend, zwei Tage E-Flyer-Miete inkl. Lunchpaket, eine «Beauty-Uszyt» pro Person und Zugang zum SpaBereich, je eine Wein- und eine Bierdegustation sowie ein Besuch des Königswegs in der Schaukäserei Affoltern.

Weitere Informationen: baeren-duerrenroth.ch

So sind Sie dabei: Beantworten Sie folgende Frage und geben Sie Ihren Wettbewerbstalon bis am 13. Mai 2023 in Ihrer DROPA ab.

Welches Teekraut kann bei Schweiss- oder Geruchsbildung eingesetzt werden?

Thymian Salbei Rosmarin

Teilnahmeberechtigt sind alle, ausgenommen die Mitarbeitenden der DBD und die Lieferanten der DBD. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt. Der Preis kann nicht bar ausbezahlt werden. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

gratuliert

Wir gratulieren Margrit Widmer, Kundin in der Drogerie Meyer in Langenthal, ganz herzlich zum Gewinn des Gutscheins vom Wettbewerb aus der DROPA Balance 02/23. Wir wünschen einen erholsamen Aufenthalt im Naturhotel Lüsnerhof in der Südtiroler Bergwelt.

Name Vorname Strasse, Nr. PLZ, Ort Telefon E-Mail
bin Kund*in
in (Ort) Wettbewerbsbedingungen:
Ich
der DROPA

DROPALINO mit PASSRÄTSELS

BEWEGUNG

Kannst du das Sudoku lösen? In jeder Zeile, in jeder Spalte und in jedem Sechser-Feld dürfen die Positionen 1 bis 6 nur einmal vorkommen.

DIE SUCHE NACH DEM FUSSBALL

Martin möchte mit seinem neuen Fussball spielen, aber der Weg durch das Labyrinth ist kompliziert. Kannst du ihm helfen, den Weg zu seinem Fussball zu finden?

WER IST GESUCHT?

Hüpfen macht gute Laune und viel Spass.

Das gesuchte Kind trägt eine Hose.

Es trägt weder blaue noch rote Kleidung.

Es hat keine schwarzen Haare.

Thomas Jonas Lisa Joëlle Sandro Anna Maria
Lösungen unter dropalino.ch
Anthony

GESCHENKTAGE

Bei einem Einkauf von Clarins Produkten ab CHF 80.–erhalten Sie dieses exklusive Geschenk.

Gültig vom 8. bis 21. Mai 2023. Ein Geschenk pro Kund*in, solange Vorrat.

IHR GESCHENK

Preisrätsel

CHF 50.–Geschenkkarte

CHF 50.–Geschenkkarte

CHF 50.–Geschenkkarte

Miträtseln lohnt sich!

Gewinnen Sie einen von drei DROPA Einkaufsgutscheinen im Wert von CHF 50.–. Geben Sie den ausgefüllten Talon in Ihrer DROPA ab. Viel Glück!

Saubere

Gesamtauflage: 716'733 (WEMFbeglaubigt, Basis 2021/22)

Gesamtleitung: Andrea Hofstetter

Mitwirkende: Walter Käch, Angela Schwab, Carola Frei, Johnny Schuler, Isabelle Koller

Bilder: Adobe Stock

Druck: AVD Goldach

Zähne

Mit wertvollen Pflanzenessenzen.

DROPA Zahngel, 100 ml

CHF 6.50

DROGERIEN APOTHEKEN

Papier: Umschlag 100 % Recycling-Papier, Inhalt Schweizer Recycling-Papier

Produkte und Angebote sind je nach DROPA Standort verschieden.

Ich bin Kund*in der DROPA in (Ort)

Wettbewerbsbedingungen: Teilnahmeberechtigt sind alle, ausgenommen die Mitarbeitenden der DBD und die Lieferanten der DBD. Die Gewinnerin, der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt. Der Preis kann nicht bar ausbezahlt werden. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

LASS DICH IN DEINER DROPA BERATEN.

WIR GEHEN AUF NUMMER SCHÜSSLER.

Biochemische Mineralstoffe nach Dr. Schüssler Dies sind zugelassene Arzneimittel. Lesen Sie die Angaben auf der Packung. Omida AG, 6403 Küssnacht am Rigi.

OMIDA_DrSchüssler_Anz_178x259mm_Gruppenbild_DE.indd 2 23.01.2023 16:09:18
Issuu converts static files into: digital portfolios, online yearbooks, online catalogs, digital photo albums and more. Sign up and create your flipbook.