Page 1

P.P. 2540 Grenchen Post CH AG

17. Mai 2018 | Nr. 20 | 79. Jahrgang

Verbreitungsgebiet: Grenchen, Bettlach, Selzach BE: Romont, Lengnau, Pieterlen, Meinisberg, Safnern, Meienried, Büren a.A., Rüti b.B., Arch, Leuzigen Inserate: Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen, Tel. 032 654 10 60, e-mail: inserate@grenchnerstadtanzeiger.ch Redaktion: Tel. 032 652 66 65

> IN DIESEM STADT-ANZEIGER 10 Tipps für sonnige Tage In Grenchen und Umgebung gibt es viele Ausflugsmöglichkeiten. Wir haben eine Liste mit Tipps zusammengestellt.

WOCHENTHEMA

Nur fröhliche Gesichter gab es auch am kurzen und eher bescheidenen Eröffnungsakt mit Messe-Chef Christian Riesen (links) und Stadtpräsident François Scheidegger, die zusammen mit der Vertreterin der Pfadi Grenchen das grüne MIA-Band durchschneiden.

Ein Grenchner Fest DIE MIA 2018 ist Vergangenheit. Es lebe die MIA 2019. Der «Rettungsversuch» eines unbefangenen Christian Riesen ist vollauf gelungen. Der Unternehmer aus Wangen bei Olten hat bewiesen, dass mit Mut, Ehrgeiz und Hartnäckigkeit einiges zu bewerkstelligen ist.

JOSEPH WEIBEL (TEXT UND FOTO)

So schön. Fröhliche Gesichter, aufgestellte Diskussionen, tolle Musikvorträge oder Referate von grossen Persönlichkeiten. Die MIA 2018, so klein aber so fein sie war, hat in jeder Beziehung überzeugt. Oder anders gesagt: Die Stadt erlebte ein Grenchner Fest. Die MIA 2018 bildete den Rahmen für mutige Aussteller, die allen Unkenrufen zum Trotz die Herausforderung angenommen haben und Teil geworden sind dieser Neuauflage. Die MIA 2018 sorgte dafür, dass das Alleinstellungsmerkmal (auf gut Englisch: USP) von Grenchen auch einmal

auf verschiedene Art und Weise präsentiert wurde: die Fliegerei. Die MIA 2018 legte gleich am ersten Ausstellungsabend Balsam auf den verletzten Stolz der Grenchner. Anstelle einer irritierenden SRF-DOK gab es eine Premiere des Grenchner Liedes: Mit tollen Filmaufnahmen und ebenso schöner Vertonung des Liedes. Wenn in Grenchen fünf Tage tolle Stimmung herrscht, heisst die Losung: MIA. So schön ist das. Die Messe hat noch viel Potenzial, das weiss auch Organisator Christian Riesen. Die MIA ist eine Grenchner Messe, die wie einst Anklang findet von Leuten aus der näheren und weiteren Region.


2

Stellen

Donnerstag, 17. Mai 2018 | Nr. 20

VERANSTALTUNGEN

Unser kleiner Betrieb ist spezialisiert auf die Herstellung und Bearbeitung von komplexen und grossen Bauteilen. Bei einer Neuinvestition des Fräscenters REIDEN RX10 brauchen wir Verstärkung für unser Team. Daher suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung einen

CNC-Polymechaniker Ihre Aufgaben: – Einrichten und Programmieren REIDEN RX10 – Bedienen Sie bringen mit: – Ausbildung als Polymechaniker/ Mechaniker – Flexibilität, Zuverlässigkeit und Teamgeist Wir bieten: – fortschrittliche Arbeitsbedingungen – angemessene Entlöhnung Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Für weitere Infos steht Ihnen Herr Katic gerne zur Verfügung. Trimech AG Chräjeninsel 7– 3270 Aarberg Tel. +41 32 393 14 73 E-Mail: info@trimech.ch


Amtliche / Kirche

Nr. 20 | Donnerstag, 17. Mai 2018

AMTLICHE PUBLIKATIONEN

Stadt Grenchen

Baudirektion

Baupublikationen Gesuchsteller Bauvorhaben Bauplatz Planverfasser Gesuchsteller Bauvorhaben Bauplatz Planverfasser

M + M Colordesign AG, Galenweg 4 2540 Grenchen Umbau und Aufstockung Gewerbeliegenschaft, Neubau Parkplatz Lengnaustrasse 10 / GB-Nr. 1260 Architekturbüro Kobi, Schorenweg 150 4585 Biezwil Claude und Isabelle Amez-Droz Wandfluhstrasse 12, 2540 Grenchen Überdachung Terrasse Wandfluhstrasse 12 / GB-Nr. 1605 Gesuchsteller

Nachträgliche Baupublikation Gesuchsteller Bauvorhaben Bauplatz Planverfasser

Dero Swissimmobilienbau AG Friedhofstrasse 10, 4552 Derendingen Ausbau Estrich und Neubau Parkplatz Witmattstrasse 11 / GB-Nr. 1717 Gesuchsteller

Planauflage

Baudirektion, Dammstrasse 14 Grenchen Einsprachefrist 4. Juni 2018 Einsprachen sind begründet und im Doppel bei der Baudirektion einzureichen. Grenchen, 17. Mai 2018

BAUDIREKTION GRENCHEN

Kaufe Autos

Busse, Lieferwagen, Wohnmobile & LKW. Barzahlung Telefon 079 777 97 79 (Mo-So)

KIRCHEN GOTTESDIENSTE REFORMIERTE KIRCHE Zwinglikirche Grenchen Sonntag, 20. Mai 10.00 Pfingsten. Gottesdienst mit Abendmahl. Pfarrer Peter von Siebenthal. Anschliessend herzliche Einladung zum Kirchenkaffee. Markuskirche Bettlach Freitag, 18. Mai 15.15 Ökumenische Andacht im APH Baumgarten. Pfarrer Ottfried Pappe Sonntag, 20. Mai 10.00 Pfingsten. Gottesdienst mit Abendmahl. Pfarrerin Brigitte Siegenthaler. RÖMISCH-KATHOLISCHE KIRCHE Freitag, 18. Mai 9.00 Eucharistiefeier. Samstag, 19. Mai 9.00 Rosenkranz,Taufkapelle. 17.30 Eucharistiefeier. Pfingstsonntag, 20. Mai 10.00 Eucharistiefeier. 10.00 Eucharistiefeier in Spanisch, Taufkapelle. 11.15 Eucharistiefeier in Italienisch. Dienstag, 22. Mai 9.00 Eucharistiefeier. Mittwoch, 23. Mai 19.00 Eucharistiefeier. Donnerstag, 24. Mai 9.00 Eucharistiefeier. 19.00 Maiandacht, Josefskapelle. CHRISTKATHOLISCHE KIRCHE Christkatholische Kirche St. Peter und Paul Sonntag, 20. Mai 9.30 Eucharistiefeier, Pfingsten, Pfr. Hans Metzger, anschliessend Kirchenkaffee

3

Markthof Metzg www.markthof-lengnau.ch

MARKTHOF LENGNAU Jungfraustrasse 2, 2543 Lengnau Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 7.00–19.00 Uhr | Samstag: 7.00–17.00 Uhr

Aktionen vom 17. bis 19. 5. 2018 Schweinsnierstück 100 g Fr. 1.65 Plätzli + Braten statt Fr. 3.10

Sommersteak

100 g

Fr. 1.95

Pouletbrüstli natur

100 g

Fr. 2.20

kg

Fr. 18.90

Mango-Chili, Curry, Sensia

Wochenhit Cordon bleu

statt Fr. 3.50 statt Fr. 3.40

Käse

Am Samstag, 19. Mai, grosse Degustation verschiedener Grindelwaldner Käsespezialitäten

«Chömet cho probiere!» Beachten Sie unser Angebot mit den laufenden Aktionen. VOI LENGNAU · BIELSTRASSE 35 · Tel. 058 567 59 50

GEMEINDE FÜR CHRISTUS GfC Freiestrasse 30, Grenchen Sonntag, 20. Mai Nationale Pfingstkonferenz Infos unter: pfingstkonferenz.gfc.ch EVANG.-METH. KIRCHE Baumgartenstrasse 43, Grenchen Info: www.emk-grenchen.ch Sonntag, 20. Mai 10.00 Gottesdienst.

Sonntag, 20. Mai 10.00 Pfingst-Gottesdienst in Mattstetten. Weitere Infos: www.bewegungplus-grenchen.ch

IMPRESSUM

amtlicher Anzeiger für die Stadt Grenchen, www.grenchnerstadtanzeiger.ch Verbreitungsgebiet: Grenchen, Bettlach, Selzach, Romont, Lengnau,Pieterlen, Meinisberg, Safnern, Meienried, Büren a. A., Rüti b. B., Arch, Leuzigen Erscheinungsweise: wöchentlich, Donnerstag Herausgeber: AZ Anzeiger AG, Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen Geschäftsführerin: Lara Näf, 032 654 10 66, lara.naef@azmedien.ch Redaktion: Grenchner Stadt-Anzeiger Dejo Press GmbH J. Weibel Tel. 032 652 66 65 redaktion@grenchnerstadtanzeiger.ch Inseratenverkauf: AZ Anzeiger AG, Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen, 032 654 10 60 inserate@grenchnerstadtanzeiger.ch Druckerei: Mittelland Zeitungs Druck AG, Neumattstr. 1, 5001 Aarau Inserateschluss: Mittwoch, 10.30 Uhr Inseratepreis: mm sw CHF -.81 / mm farbig CHF 1.21 Stellen: mm sw CHF -.96 Immobilien: CHF -.91 alle Preise zuzüglich 7,7% MwSt. Auflage WEMF-beglaubigt: 23 196 Ex. (WEMF 2017) Copyright: AZ Anzeiger AG Der Grenchner Stadt-Anzeiger ist Mitglied des Regional-Kombis Ein Produkt der

Verleger: Peter Wanner www.azmedien.ch Namhafte Beteiligungen nach Art. 322 Abs. 2 StGB:

AZ Anzeiger AG, AZ Fachverlage AG, AZ Management Services AG, AZ Regionalfernsehen AG, AZ TV Productions AG, AZ Verlagsservice AG, AZ Vertriebs AG, AZ Zeitungen AG, Belcom AG Dietschi AG, Media Factory AG, Mittelland Zeitungsdruck AG, Vogt-Schild Druck AG, Vogt-Schild Vertriebs GmbH, Weiss Medien AG


Das ideale Geschenk!

Hoher Unterhaltungswert, auch für nicht Hundehalter. Die beiden Bücher von Erika Howald können direkt bei uns über den Büchershop online, oder im Buchhaus Lüthy ab Lager bezogen werden.

Hundeschule Berghof Erika Howald Telefon 032 351 24 86 www.hundeschuleberghof.ch

EM-Zeckenbändeli EM-Keramik/Bernstein-Zeckenbändeli in vielen Grössen

ab Fr. 29.–

Hunde- und Katzenshop

Zubehör grösste Auswahl in der Region Zollgasse 10 2543 Lengnau Telefon 032 652 20 25 www.stutz-lengnau.ch www.swiss-lein.ch


Grenchen

Nr. 20 | Donnerstag, 17. Mai 2018

5

10 (Ausflugs-)Tipps für sonnige Tage

REGION Auf dem Trottinett den Grenchenberg runterflitzen, bei einer Stadtführung mehr über den Generalstreik in Grenchen vor 100 Jahren erfahren oder im Val-de-Travers Absinthe degustieren. In Grenchen und der Umgebung gibt es viele Ausflugsmöglichkeiten. Der Grenchner Stadt-Anzeiger hat eine Liste mit zehn Tipps zusammengestellt RASANTE FAHRT ZUR HOLZERHÜTTE

HOCH HINAUS GRATWANDERUNG OBERGRENCHENBERG

Das interessiert mich: Vor 100 Jahren war auch Grenchen ein wichtiger Schauplatz des Generalstreiks. Mit der Führung durch Grenchen werden den Besuchern die folgenschweren Ereignisse von 1918 veranschaulicht. An einem Haus sind sogar noch Einschusslöcher ersichtlich. Man darf gespannt sein, was die Führung sonst noch alles offenbart. Die Führung kann auch mit dem Velo gebucht werden. Für gehbehinderte Menschen wird eine spezielle Route gewählt. Weitere Informationen: www.grenchentourismus.ch/ entdecken/fuehrungen/neue-seite

Das interessiert mich: Auf ins Trottinettvergnügen: Vom Untergrenchenberg via Stierenberg und der alten Bergstrasse bis zu Holzerhütte geht es etwa sechs Kilometer talwärts. Den Gästen stehen 30 Fahrzeuge zur Verfügung (kostenpflichtig, Helme gratis). So komme ich hin: Zu Fuss, mit dem Auto oder dem Bus bis zum Untergrenchenberg. Am Mittwoch und am Wochenende fährt die BGU drei- resp. fünfmal zum Untergrenchenberg (in den Ferien täglich fünfmal). Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag ab 8.30 Uhr Weitere Informationen: www.monster-trottinett.ch/ untergrenchenberg.html

Das interessiert mich: Die rund dreistündige Route führt vom Untergrenchenberg zum Obergrenchenberg, und dann wird es vor allem für Kinder interessant. Auf einem riesigen Hüpfkissen können sie sich richtig austoben. Weiter geht es der Wandfluh entlang bis zum oberen Brüggli. Zurück geht es über den Bettlachberg zum Ausgangspunkt. So komme ich hin: Mit dem Auto oder dem Bus bis zum Untergrenchenberg. Weitere Informationen: https://www.grenchentourismus.ch/ entdecken/sommer/auf-dem-berg

BEEINDRUCKENDE FIGURENVIELFALT STEINMANNLIWEG

AUF DEN SPUREN DES ABSINTHE ABSINTH-STRASSE

WILDTIERE AUF 25 QUADRATMETER CREUX-DU-VAN

PFERDEMARKT ENTWICKELT SICH ZUM FEST MARCHÉ-CONCOURS

Das interessiert mich: Dieser Weg heisst offiziell Limmersmattweg. Er wird Steinmannliweg genannt, weil sich entlang der zwei Kilometer langen Strecke mehr als 100 Steinmannli türmen. Die Vielfalt an kleinen, grossen, wuchtigen, filigranen oder auch skurrilen Figuren ist beeindruckend und faszinierend. So komme ich hin: Zu Fuss, mit dem Auto oder Bus bis zur Holzerhütte. Danach zu Fuss weiter in Richtung Grenchenberge, zweiter Waldweg rechts abbiegen in den Reservoirweg. Weitere Informationen: www.grenchentourismus.ch

Das interessiert mich: Die Rezeptur der Grünen Fee basiert auf einem Elixier aus dem 18. Jahrhundert der «Mutter Hernie». Sie soll Ysop, Melisse, Anis und Fenchel zusammengemischt und so den Absinth erfunden haben. Auf der Absinth-Strasse durch das Val-de-Travers lohnt es sich, mehrere Brennereien zu besuchen. So komme ich hin: Aufgrund des hohen Alkoholgehalts des Absinths von 45 bis 77 Prozent und der unvermeidlichen Degustation empfiehlt es sich, das Auto zu Hause zu lassen oder einen Chauffeur zu ordern. Im Val-de-Travers hat es auch Unterkunftsmöglichkeiten. Für eine Tagesreise wird die Bahn empfohlen. Weitere Informationen: www.val-de-travers.ch

Das interessiert mich: Der Creux-du-Van wurde einst von Wasser und Eis geformt. Er ist 160 Meter hoch und umschliesst einen vier Kilometer langen und einen ein Kilometer breiten Talkessel. Auf dem 25 Quadratkilometer grossen Reservat kann man mit ein wenig Glück Gämse, Steinböcke, Luchse oder andere Wildtiere beobachten. So komme ich hin: Mit dem Auto bis zum Restaurant Soliat. Von dort 300 Meter zu Fuss bis zum Talkessel. Mit dem Zug bis Noiraigue und dann zu Fuss. Die Rundwanderung von Noiraigue zum Talkessel und wieder zurück dauert etwa fünf Stunden (13½ Kilometer). Weitere Informationen: www.neuchateltourisme.ch

Das interessiert mich: Der erste Marché-Concours fand 1897 statt. Damals waren die Züchter in zwei Gruppen aufgeteilt, woraus ein Konkurrenzkampf entstand. Um den Züchtern die Vorteile der Freiberger aufzuzeigen, entstand der Marché-Concours. Mit der Zeit entwickelte sich der Pferdemarkt zu einem grossen Fest, das jährlich bis zu 50 000 Zuschauer anlockt. In diesem Jahr findet der Marché-Concours vom 10. bis 12. August statt. So komme ich hin: Mit dem Postauto oder Zug bis nach Saignelégier, von dort knapp zehn Minuten zu Fuss. Mit dem Auto ab Grenchen etwa 40 Minuten. Weitere Informationen: www.marcheconcours.ch

8000 QUADRATMETER BMX-VERGNÜGEN PUMPTRACK TISSOT VELODROME

EINSCHUSSLÖCHER AM HAUS GENERALSTREIK 1918

Das interessiert mich: Im Findlingsgarten entlang des Mossbachs können 60 Findlinge bestaunt werden. Das sind Blöcke aus den Alpen, die durch die Eiszeit ins Mittelland transportiert wurden. Mit zehn Tafeln wird erklärt, wie es zu den Eiszeiten kam und woher die Findlinge stammen. So komme ich hin: Zu Fuss, mit dem Velo, Bus (bis Haltestelle BBZ) oder Auto (bis zum Schwimmbad oder Fussballstadion). Weitere Informationen: www.grenchentourismus.ch/ entdecken/sommer/in-der-stadt

Das interessiert mich: Mit 8000 Quadratmeter gehört die Pumptrack-Anlage beim Tissot Velodrome in Grenchen zu den grössten weltweit. Sie lässt sich in zwei Teile trennen: Der vordere hat eine acht und eine drei Meter hohe Startrampe. Er ist für das professionelle BMX-Training gedacht. Der hintere Teil ist auch für Anfänger geeignet. Öffnungszeiten: Die Anlage ist täglich von 8 bis 20 Uhr geöffnet (kostenlos). Für das Befahren der Acht-Meter-Startrampe braucht es die Bewilligung des Tissot Velodromes (kostenpflichtig). So komme ich hin: Mit Auto oder Bus (bis Haltestelle Grenchen Schwimmbad). Weitere Informationen: www.velodromesuisse.ch/de/pumptrack

LAUSCHIGER SPAZIERGANG HUPPERWEIHER Das interessiert mich: Beim Hupperweiher wurde früher mit Tonerde vermischter Quarzsand abgebaut. Endprodukt war die so genannte Huppererde. Der Hupperweiher erinnert an diese Zeit und lädt zu einem lauschigen Spaziergang. Der Weg zum oder vom Weiher führt über das «Chappeli». Hier warten ein Mini-Zoo und Restaurant. So komme ich hin: Mit dem Auto bis zum Chappeli. Von dort zu Fuss bis zum Hupperweiher im Wald neben dem Weg (etwa 30 Min.). Weitere Informationen: www.grenchentourismus.ch

SINJA GRÄPPI

ÜBERRESTE AUS DER EISZEIT FINDLINGSGARTEN GRENCHEN

NEUES VON DER STANDORTFÖRDERUNG DER STADT GRENCHEN

Einmal Innovation, bitte

TROTTINETT-PLAUSCH UNTERGRENCHENBERG

Ein Fashion-Pop-Up-Store in Grenchen GRENCHEN Dank dem Projekt Startup Coworking Space konnte vor drei Wochen auch ein temporärer Pop-Up-Store in Grenchen seine Tore öffnen.

> DAS GRENCHNER PROJEKT

SINJA GRÄPPI

D

Karin Heimann, Standortförderin Grenchen.

D

ie Innovationsfähigkeit der Schweizer Wirtschaft wird bei jeder Gelegenheit gepriesen. Zu Recht, schliesslich belegt die Schweiz bei internationalen Ranglisten immer wieder Spitzenplätze. Die Schweizer Industrie ist mit ihren im internationalen Vergleich hohen Produktionskosten auf Innovationen angewiesen. Grund genug, dass auch wir den Begriff Innovation in den Mund nehmen, und zwar im wörtlichen Sinne: Am Freitag, 8. Juni bieten wir Fachkräften der Region mit unserem InnovationsFrühstück zum vierten Mal die Gelegenheit, sich vom Technologiestandort Grenchen/Solothurn inspirieren zu lassen. Verschiedene Wissensträger aus der Region verleihen jeweils Impulse für Innovationen: Sei es die Ballwurfmaschine für Unihockey von zwei prämierten Absolventen der Höheren Fachschule für Technik (HFTM), Tipps zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen von der Hochschule für Technik der FHNW oder wie der «Switzerland Innovation Park Biel/Bienne» Unternehmen im Innovationsprozess unterstützen kann. Dieses Jahr zeigt uns die

Tüftler- und Denkfabrik Creaholic SA aus Biel, wie sie für Kunden aus aller Welt – unter ihnen Nestlé, BMW, Roche oder Ikea – Lösungen für spezifische technische Herausforderungen findet. Ist der Referatstitel «Achtung, fertig, Innovation?» bezeichnend, wie die rund 55 Ingenieure und Materialwissenschafter, Designer, Psychologen, aber auch Juristen und Marketingspezialisten im Team solche Aufgaben schaffen? Und wie fördert Creaholic eine Innovationskultur bei den Kunden? Antworten auf diese Fragen und was KMUs davon lernen können, erfahren Sie am 8. Juni ab 7.30 Uhr im Tissot Velodrome. Mit dem Innovations-Frühstück überschreiten wir nicht nur Grenzen im Denken, sondern auch organisatorische und geografische: Wir organisieren den Anlass gemeinsam mit der Solothurner Handelskammer, dem IHVG, der Standortförderung espaceSolothurn und mit der finanziellen Unterstützung der kantonalen Wirtschaftsförderung. Informationen und Anmeldung unter www.grenchen.ch/wirtschaft.

er temporäre Pop-UpStore ist eine gemeinsame Filiale von zwei bestehenden Premium Secondhand Boutiquen der Unternehmerinnen Caroline Bücheler aus Biel und Sabrina Spielmann aus Solothurn. Noch bis Ende Juni 2018 stehen im Pop-Up-Store in den ehemaligen Räumen der Credit Suisse am Marktplatz Grenchen hochwertige Markenkleider sowie Accessoires für Damen und Herren im Angebot. Jeweils am Donnerstag und Freitag von 10 bis 18 Uhr und am Samstag von 9 bis 13 Uhr.

Innovative Kleiderständer

Um die Ware attraktiv präsentieren zu können, haben sich Caroline Bücheler und Sabrina Spielmann innovative Kleiderständer anfertigen lassen, die sich rasch auf- und abbauen lassen. Damit lasse sich auch in

NEWS GRENCHEN

Meditative Andachten Jeweils am dritten Freitagabend im Monat ist in der Kapelle Allerheiligen eine meditative Andacht. An diesem besonderen Ort können die Besucher der Andacht zur Ruhe kommen, die Woche beschliessen, Gedanken und Gebete zum Himmel schicken. Die nächste Mediation findet morgen Freitagabend statt. Zeit: 18 Uhr in der Kapelle Allerheiligen. mgt

Sabrina Spielmann und Caroline Bücheler eröffneten vor kurzem einen gemeinsamen temporären Pop-Up-Store in Grenchen. (Bild: zvg)

Im Rahmen des Projekts Startup Coworking Space in Grenchen haben Jungunternehmer die Chance, aus einer Idee ein Geschäftsmodell zu entwickeln. Dafür stehen ihnen möblierte Arbeitsplätze und ein Lokal für einen temporären Laden im alten Gebäude der Credit Suisse zur Verfügung. Die Miete dafür beträgt lediglich 127 Franken pro Monat. Zudem bietet die Wirtschaftsförderung Grenchen kostenlose Coachings an.

zeitlich begrenzten Geschäftslokalitäten eine angenehme und lässige Atmosphäre schaffen, sagen die beiden. Die Pop-Up-Geschäfte würden neben der regulären Geschäftstätigkeit in den eigenen Läden einen nicht zu unterschätzenden Zusatzaufwand bedeuten. Eine erfolgreiche Umsetzung basiere auf einem guten Team-Spirit, und die Chemie zwischen den Unternehmerinnen müsse stimmen. Kennengelernt haben sie sich übrigens über den Facebook-Auftritt ihrer Unternehmen. Nach wenigen persönlichen Treffen sei klar gewesen, dass

man gemeinsam Projekte auf die Beine stellen wolle. Eine erste Bilanz sehe gut aus. In den ersten drei Wochen hätten schon viele interessierte Personen vorbeigeschaut. Jedoch sei nicht jeder Besuch ein Verkaufserfolg. Noch immer seien Leute gegenüber getragenen Kleidern zum Teil kritisch eingestellt. Es bleibe aber noch ein paar Wochen Zeit, sie von der Qualität der angebotenen Kleider und der Secondhand-Philosophie zu überzeugen, zeigen sich die beiden Damen zuversichtlich. www.marilynandhim.ch, www.boutiquelatrouvaille.ch

GRENCHEN

GRENCHEN

Coop-Restaurant: Jetzt wird gefeiert

Nach knapp dreimonatiger Modernisierung erstrahlt das Coop-Restaurant Grenchen in neuem Glanz: Von heute bis am Samstag feiert das 11-köpfige Gastronomie-Team gemeinsam mit der Kundschaft den Umbauabschluss. Während den drei Tagen profitieren die Kunden im Coop-Restaurant von zehn Prozent Rabatt. Am Samstag erreichen die Feierlichkeiten den Höhepunkt. Von 10 bis 17 Uhr warten diverse Aktivitäten für Gross und Klein. mgt

Sport und Spass für Jugendliche

Kommenden Samstag findet die Midnight Grenchen statt. Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren können sich in der Doppelturnhalle Zentrum von 20.30 bis 23.30 Uhr in verschiedenen Sportarten versuchen. Angeboten werden Basketball, Fussball, Unihockey, Badminton, Trampolin und Volleyball. Zudem werden auch verschiedene Tanzarten geübt. Neben dem Sport gibt es auch Musik, einen Töggelikasten, einen Tischtennistisch und einen Kiosk. Der Eintritt ist kostenlos. mgt


6

FC Grenchen aktuell

Gassler Bäckerei • Conditorei Café • Confiserie 2540 Grenchen Peter Gassler Tel. 032 652 14 89 gassler-beck@creaback.ch www.gassler-beck.ch Jurahof • Jurastrasse 1 Tel. 032 652 14 89 Fax 032 652 69 45 Eldorado • Centralstrasse 18 Tel. 032 652 94 44

Im Fussball ist professionelles Spieler-Scouting die Grundlage für den Erfolg. Wir nennen es . . . «Selektion von Fach- und Führungskräften». Überzeugen Sie sich von unserer Kompetenz! Ihr Kontakt: Giovanni Eterno

Selektion von Fach- und Führungskräften Rosenweg 2 | 4500 Solothurn T 032 621 83 83 | info@eterno.expert www.eterno.expert

Donnerstag, 17. Mai 2018 | Nr. 20


Menschen

Nr. 20 | Donnerstag, 17. Mai 2018

Ein Zauberer, ein Rekord und viele glückliche Gesichter

GRENCHEN Die «neue MIA» sorgt für Freude bei Ausstellern und Kindern. Sie besticht durch ein tolles Rahmenprogramm, und nach fünf Tagen findet Grenchen einen glücklichen MIA-Chef Christian Riesen vor SINJA GRÄPPI (TEXT UND FOTOS)

W

as macht die MIA so kinderfreundlich? «Die meisten Aussteller haben sich etwas für die kleinen Besucher einfallen lassen», freut sich MIA-Chef Christian Riesen. Die Polizei organisierte beispielsweise einen Zauberer, bei der SWG konnte gemalt werden, und der Bauernverband hatte einen Traktorenparcours. Zudem konnten die Kinder in ein Polizeiauto oder einen Segelflieger sitzen. Die MIA sorgte auch bei den Ausstellern für Zufriedenheit. Bestes Beispiel ist die Aussage eines der über 80 Aussteller, der am Freitag sagte: «Ich baue meinen Stand ab und gehe. Ich habe mein Ziel bereits erreicht», feixt Christian Riesen. Er habe bereits viele Anfragen für die Austragung 2019. Erstmals fand die Grenchner Altersehrung im Rahmen einer MIA statt. «Zuerst hatten wir Bedenken und waren unsicher über die Reaktion der Senioren.» Die Angst war unbegründet. Mit 626 Anmeldungen für die zwei Veranstaltungen wurde ein Teilnehmerrekord erzielt. Die älteste Teilnehmerin war mit 101 Jahren Anna Hänzi. Zu den Höhepunkten im Rahmenprogramm zählten die Referate von Astronaut Claude Nicollier, vom Raumfahrtexperten Dr. Bruno Stanek und last but not least die Premiere des Grenchner Lieds. Der Höhepunkt schlechthin.

Anna Hänzi (Mitte), hier zusammen mit Ernst Wyss und Josy Fiechter, ist mit 101 Jahren die älteste Grenchnerin.

Albert und Brigitte Weder geniessen den Auftritt der Schwyzerörgelifründe Grenchen.

Ernst Vogt hat sich den Platz zwischen den beiden gleichnamigen Paul Sperisen gesichert.

Sie sorgten für den reibungslosen Ablauf der Altersehrung: Elly Falbriard, Emmy Baumann, Anita Jungo, Sandra Joye und Irene Arni.

NASA-Testpilot und Astronaut Claude Nicollier zusammen mit MIA-Chef Christian Riesen.

Silvia Spahr geniesst den Nachmittag an der MIA mit ihren Grosskindern Marina und Lucia (Kinderwagen).

Nils Graf (rechts aussen) möchte einmal Astronaut werden. Auf das Referat von Claude Nicollier freut er sich ganz besonders. Mit dabei seine Eltern Andreas und Miriam Graf mit den Töchtern Lina und Enie (v. l.)

Am Stand der Polizei zeigte Zauberer «Orsani» (Zweiter von links), wie Trickdiebe vorgehen.

Lisa Girard, Sabrina Maier, Winona Strub und Vanessa Wyss nutzen die schulfreie Zeit für einen MIA-Besuch.

Treue Besucher: Ruedi Rickli, Liliane und Peter Hermann kommen jährlich an die MIA.

Mariella Franz, Gaby Kunz und die Kinder Kevin und Kyara tummeln sich auf dem Rummelplatz.

7


8

Immobilien

Donnerstag, 17. Mai 2018 | Nr. 20

VERMIETEN

Wir vermieten per sofort oder n. V. an der Oberfeldstrasse 28 in Gerlafingen an sonniger, zentraler und dennoch ruhiger Wohnlage eine schöne 4-Zimmerwohnung im 3. Obergeschoss – Nahe Zentrum und Einkaufsmöglichkeiten – praktischer und heller Grundriss – Wohnung neu gestrichen – moderne Küche mit Glaskeramikkochfeld und Geschirrspüler – modernes Badezimmer mit Dusche – sonniger Balkon – Garage kann dazugemietet werden Mietzins mtl. Fr. 1250.– inkl. Akonto HK/NK Weitere Auskunft: Ensingerstrasse 37 3006 Bern Tel. 031 921 32 32* info@its-bern.ch www.immoscout24.ch

Wohnen in Grenchen und Umgebung Solothurnstrasse 9 / 11, Pieterlen 1-Zi-Wohnung, 6. OG, n. Vb. Nettomiete Fr. 550.– + NK Fr. 110.– Geräumiger Wohn-/Schlafbereich Einfacher, grosser Kochbereich, Lift 3-Zi-Wohnung, 1. OG, per sofort Nettomiete Fr. 880.– + NK Fr. 200.– Badezimmer mit Dusche und Badewanne, grosse Küche, geräumige Zimmer mit Laminatböden, Balkon mit Morgensonne, grosser Sitzplatz mit Spielmöglichkeit für Kinder, Lift. EP Fr. 100.– vorhanden Hr. Maggi, Tel. 076 420 39 04, freut sich auf Ihren Anruf Leimenstrasse 24, Grenchen NACH TOTALUMBAU 1½-Zi-Wohnung, im EG Nettomiete Fr. 680.– + NK Fr. 100.–

Nähe Kastels-Schulhaus und öV-Haltestelle vermieten wir eine ruhige 5½-Zimmer-Wohnung, EG, mit zwei Sitzplätzen. Miete inkl. NK Fr. 1980.– Telefon 079 349 62 08 unter anibis.ch finden Sie weitere Informationen/Bilder. Inserat: 24352413

2½-Zi-Wohnung, im EG Nettomiete Fr. 940.– + NK Fr. 150.– Beide Wohnungen moderne Küche und Bad, Bodenbeläge Fliesen, Schlafbereich Laminat, sonnige, ruhige Wohnlage, Lift und Balkon EP Fr. 100.– oder AP Fr. 50.– vorhanden Frau Bozat, Tel. 079 610 09 39, zeigt Ihnen die Wohnungen gerne Weitere Objekte in der ganzen CH www.brueschweiler-immo.ch Paul Weiler 079 245 77 97

Handelsregister Quelle: Schweizerisches Handelsamtsblatt Handelsregister 2. 05. 2018–14. 05. 2018 Grenchen Damü Treuhand & Buchhaltungen Rolf Janz, in Grenchen, CHE-108.665.209, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 120 vom 25.06.2009, Publ. 5090694). Domizil neu: Im Kornfeld 12, 2540 Grenchen. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Janz, Chantal, von St. Stephan, in Grenchen, mit Kollektivprokura zu zweien. Tagesregister-Nr. 1789 vom 27.04.2018 / CHE-108.665.209 / 04207083 Rodania Rolf Janz, in Grenchen, CHE107.671.472, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 126 vom 02.07.2008, Publ. 4553994). Domizil neu: Im Kornfeld 12, 2540 Grenchen. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Janz, Chantal, von St. Stephan, in Grenchen, mit Kollektivprokura zu zweien. Tagesregister-Nr. 1797 vom 27.04.2018 / CHE-107.671.472 / 04207099 Bisang Peter AG Feinmechanik und Prototypenbau, in Grenchen, CHE112.426.978, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 108 vom 06. 06.2014, Publ. 1541765). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Bisang, Beat, von Wauwil, in Walkringen, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Bisang, Peter, von Wauwil, in Biel/Bienne, mit Kollektivunterschrift zu zweien [bisher: Präsident des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift]; Graf, Daniel Hans, von Oeschenbach, in Grenchen, Präsident des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift; Koch, Franz, von Ilanz/ Glion, in Bettlach, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Tagesregister-Nr. 1786 vom 27.04.2018 / CHE-112.426.978 / 04207077 Adval Tech (Grenchen) AG, in Grenchen, CHE-102.096.690, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 177 vom 13.09.2017, Publ. 3749931). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Dreier, Hans, von Trub, in Köniz, mit Kollektivunterschrift zu zweien [bisher: Mitglied des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien]; Poretti, Valeria, von Lugano, in Bern, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien.

Tagesregister-Nr. 1813 vom 30.04.2018 / CHE-102.096.690 / 04209913 undumm GmbH, in Grenchen, CHE316.969.670, Dählenstrasse 27, 2540 Grenchen, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statutendatum: 19.04.2018. Zweck: Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Grillzangen, Gebrauchs-, Sport- und Designartikeln sowie Handel mit solchen Artikeln und Waren aller Art. Kann im In- und Ausland Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften errichten, sich an anderen Unternehmen beteiligen, gleichartige Unternehmen erwerben und sich mit solchen zusammenschliessen, ferner Grundstücke, Patente und Lizenzen erwerben, verwalten und veräussern sowie sämtliche Geschäfte tätigen und Verträge eingehen, die direkt oder indirekt mit ihrem Gesellschaftszweck in Zusammenhang stehen oder ihn zu fördern geeignet sind. Stammkapital: CHF 20’000.00. Nebenleistungspflichten, Vorhand-, Vorkaufs- oder Kaufsrechte: gemäss näherer Umschreibung in den Statuten. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen an die Gesellschafter erfolgen per Brief oder per E-Mail an die im Anteilbuch verzeichneten Adressen. Mit Erklärung vom 19.04.2018 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Eingetragene Personen: Aebi, This, von Buchegg, in Grenchen, Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung, mit Einzelunterschrift, mit 80 Stammanteilen zu je CHF 100.00; Hatt, Alexander Michael, von Schaffhausen, in Orpund, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 80 Stammanteilen zu je CHF 100.00; Aebi, Nicola, von Buchegg, in Grenchen, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 40 Stammanteilen zu je CHF 100.00. Tagesregister-Nr. 1810 vom 30.04.2018 / CHE-316.969.670 / 04209907 Sergio Moda GmbH in Liquidation, in Grenchen, CHE-140.034. 276, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 17 vom 25.01. 2017, Publ. 3304795). Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft wird gelöscht. Tagesregister-Nr. 1838 vom 01.05.2018 / CHE-140.034.276 / 04212133 Aerodyn AG, in Dietikon, CHE-108.812.769, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 46 vom 07.03.2017, Publ. 3387149). Die Gesellschaft wird infolge Verlegung des Sitzes nach Grenchen im Handelsregister des Kantons Solothurn eingetragen und im Handelsregister des Kantons Zürich von Amtes wegen gelöscht. Tagesregister-Nr. 15911 vom 02.05.2018 / CHE-108.812.769 / 04214309 Aerodyn AG, bisher in Dietikon, CHE108.812.769, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 46 vom 07.03.2017, Publ. 3387149). Statutenänderung: 27.04.2018. Sitz neu: Gren-

chen. Domizil neu: Bahnhofstrasse 39, 2540 Grenchen. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Maurer, Alfred Erich, von Zweisimmen, in Grenchen, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift [bisher: in Dietikon]. Tagesregister-Nr. 1845 vom 02.05.2018 / CHE-108.812.769 / 04214911 KSC Kaiser AG, in Grenchen, CHE165.598.141, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 72 vom 16.04.2018, Publ. 4173111). Statutenänderung: 30.04.2018. [Die publikationspflichtigen Tatsachen haben keine Änderung erfahren.] Tagesregister-Nr. 1852 vom 02.05.2018 / CHE-165.598.141 / 04214925 KSC Simmen Cattin AG, in Grenchen, CHE-211.228.442, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 167 vom 01.09.2014, Publ. 1689651). Statutenänderung: 30.04.2018. Tagesregister-Nr. 1880 vom 03.05.2018 / CHE-211.228.442 / 04217555 TEC Trading Engineering Consulting AG, in Grenchen, CHE-103. 432.514, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 124 vom 01.07.2014, Publ. 1585869). Domizil neu: Schützengasse 11, 2540 Grenchen. Tagesregister-Nr. 1857 vom 02.05.2018 / CHE-103.432.514 / 04214935 MiSAPRiNT Sandra Heutschi-Raguth, in Grenchen, CHE-179. 553.512, Centralstrasse 96, 2540 Grenchen, Einzelunternehmen (Neueintragung). Zweck: Entwerfen, herstellen, bearbeiten, gestalten und veredeln von Werbeartikeln, Fotogeschenke, Beschriftungen und Textilien, Dienstleistungen in den Bereichen Print, Plot und Stick sowie Handel mit Waren aller Art. Eingetragene Personen: Heutschi-Raguth, Sandra, von Balsthal, in Bettlach, Inhaberin, mit Einzelunterschrift; Schneider, Michél, von Heimenhausen, in Bettlach, mit Einzelunterschrift. Tagesregister-Nr. 1843 vom 02.05.2018 / CHE-179.553.512 / 04214907 Roni GmbH, in Grenchen, CHE220.570.299, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 49 vom 10.03.2017, Publ. 3396333). Zweigniederlassung neu: Moutier (CHE-220.969.282). Tagesregister-Nr. 1882 vom 03.05.2018 / CHE-220.570.299 / 04217559 YOU&ME IMMOBILIEN AG, bisher in Bern, CHE-113.394.542, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 67 vom 05.04.2017, Publ. 3446515). Statutenänderung: 25.04.2018. Firma neu: YOU & ME TRADING AG. Sitz neu: Grenchen. Domizil neu: Girardstrasse 19, 2540 Grenchen. Zweck neu: Import und Export von Waren aller Art inklusive Führen von Ladenlokalen im Inland sowie Verwaltung von Immobilien im Inland. Kann im Inund Ausland Zweigniederlassungen und

Tochtergesellschaften errichten, sich an anderen Unternehmen im In- und Ausland beteiligen, gleichartige oder verwandte Unternehmen erwerben oder sich mit solchen zusammenschliessen oder errichten sowie alle Geschäfte eingehen und Verträge abschliessen, die geeignet sein können, den Zweck der Gesellschaft zu fördern oder die direkt oder indirekt damit im Zusammenhang stehen oder Anlagezwecken dienen. Ist ferner berechtigt, Grundeigentum zu erwerben, zu belasten und zu veräussern. Mitteilungen neu: Die Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch Veröffentlichung im Publikationsorgan oder, falls Namen und Adressen aller Aktionäre bekannt sind, durch eingeschriebenen Brief. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Melena, Filippo, von Bargen (SH), in Golaten, Präsident des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift. Tagesregister-Nr. 1889 vom 03.05.2018 / CHE-113.394.542 / 04217573 YOU&ME IMMOBILIEN AG, in Bern, CHE-113.394.542, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 67 vom 05.04.2017, Publ. 3446515). Die Gesellschaft (neu: YOU & ME TRADING AG) wird infolge Verlegung des Sitzes nach Grenchen im Handelsregister des Kantons Solothurn eingetragen und im Handelsregister des Kantons Bern von Amtes wegen gelöscht. Tagesregister-Nr. 6437 vom 03.05.2018 / CHE-113.394.542 / 04217109 Waser Elektromaschinen GmbH, in Grenchen, CHE-479.832. 296, Girardstrasse 66, 2540 Grenchen, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statutendatum: 03.05.2018. Zweck: Betrieb einer elektromechanischen Werkstätte und Wicklerei, Handel mit und Vertrieb von Elektrowerkzeugen und Elektromotoren sowie Erbringung von Serviceleistungen in diesem Bereich. Kann im In- und Ausland Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften errichten, sich an anderen Unternehmen beteiligen, gleichartige Unternehmen erwerben und sich mit solchen zusammenschliessen, ferner Grundstücke, Patente und Lizenzen erwerben, verwalten und veräussern sowie sämtliche Geschäfte tätigen und Verträge eingehen, die direkt oder indirekt mit ihrem Gesellschaftszweck in Zusammenhang stehen oder ihn zu fördern geeignet sind. Stammkapital: CHF 20’000.00. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen an die Gesellschafter erfolgen per Brief oder per E-Mail an die im Anteilbuch verzeichneten Adressen. Mit Erklärung vom 03.05. 2018 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Eingetragene Personen: Waser, Fredy, von Engelberg, in Rüttenen, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 20 Stammanteilen zu je CHF 1’000.00. Tagesregister-Nr. 1899 vom 04.05.2018 / CHE-479.832.296 / 04220481 C-Link AG in Liquidation, in Grenchen,

CHE-114.397.744, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 166 vom 29.08.2016, Publ. 3025175). Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft wird gelöscht. Tagesregister-Nr. 1928 vom 07.05.2018 / CHE-114.397.744 / 04223541 PA Motorcycles AG in Liquidation, in Grenchen, CHE-114.087. 574, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 180 vom 17.09.2015, Publ. 2377255). Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft wird gelöscht. Tagesregister-Nr. 1934 vom 07.05.2018 / CHE-114.087.574 / 04223553 Platit AG, in Grenchen, CHE-102.129.266, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 29 vom 12.02.2018, Publ. 4049987). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Blaser, Daniel, von Langnau im Emmental, in Selzach, Mitglied der Geschäftsleitung, mit Kollektivprokura zu zweien. Tagesregister-Nr. 1923 vom 07.05.2018 / CHE-102.129.266 / 04223531 MG Gravuren GmbH, in Grenchen, CHE414.080.177, Kapellstrasse 26, 2540 Grenchen, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statutendatum: 04.05.2018. Zweck: Ausführung von Gravur- und Digitaldruckarbeiten sowie Handel mit Sportpreisen und Zinnartikeln. Kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland errichten und sich an anderen Unternehmen im In- und Ausland beteiligen, ferner Grundeigentum erwerben, halten und veräussern. Stammkapital: CHF 20’000.00. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen an die Gesellschafter erfolgen per Brief oder EMail. Mit Erklärung vom 04.05.2018 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Eingetragene Personen: Lüdi, Rolf, von Heimiswil, in Grenchen, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 20 Stammanteilen zu je CHF 1’000.00; Muster, Marliese, von Büren an der Aare, in Grenchen, mit Einzelprokura. Tagesregister-Nr. 1914 vom 07.05.2018 / CHE-414.080.177 / 04223513 Inserat


– Familie Haldimann Restaurant zur Säge lzach.ch w.restaurant-saege-se Tel. 032 641 10 71, ww h, zac Sel 0 rlauch. 254 Bä d 20, Haagstrasse Spargelgerichten un unseren delikaten t mi Sie n ne öh rw Wir ve

Restaurant Bahnho f Selzach Familie H. und K. Koche r-Käch • 2545 Selzach Sonntag ab 17.00 Uhr • Telefon 032 641 10 und Montag geschloss 07 en. Am 2. Juni ist Gru ftiparty! Wir freuen uns auf Ihr en Besuch!

k´s Café Restaurant Ric 0193 gnau, Telefon 032 653 Len 3 254 17, sse stra Solothurn e. cht eri elg Aktuell feine Sparg e Küche spezialisiert. rgerliche und italienisch Freitag jeden Tag tbü gu auf s un en Wir hab nstag bis en bieten wir von Die Unseren Mittagsgäst Mittagsmenüs an. e lich ied sch ter un ei zw

Centro Lounge – Ca fé • Restaurant • Bar • Club Bettlachstrasse 8, 254 0 Grenchen, Tel. 032 Die besten Drinks un 653 01 87 d Cocktails und am Wochenende versc und DJ`s. Durchgehe hiedene Live-Acts nd offene Küche zu günstigen Preisen.

Bistro Bambi 653 27 91 Grenchen • Telefon 032 Marktstrasse 6 • 2540 erten Tagesmenüs. isw pre e ser un altiges Frühstück und chh rei ein Sie n sse nie

Ge

sage Hotel Restaurant Pas efon 032 654 20 10 Tel • en nch Gre resso Marktplatz 7 • 2540 er einfach einen Esp od s bis Lunch, einen Im n. che en Geniessen Sie den Gr in auf dem Marktplatz

Spaghetteria Pizzeria Pomodo ro Solothurnstrasse 139 • 2540 Gren chen • Telefon 032 645 35 40 Diverse Mittagsmenüs, Holzofen pizza, leichte Sommergerichte

Restaurant Untergre nchenberg 2540 Grenchen • Telefo n 032 652 16 43 Wir empfehlen: Ha useigene Produkte


10

Veranstaltungskalender

Donnerstag, 17. Mai 2018 | Nr. 20

Foto:zvg.

Kostenloser Mobilitäts- und Billettautomatenkurs in Grenchen

MELDEN SIE IHREN ANLASS! Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihren Anlass frühzeitig auf der Internetseite www.grenchen.ch unter «Aktuelles –›

Anlässe» einzutragen. Sie erhalten mit einem Eintrag einen kostenlosen Auftritt in diesem Veranstaltungskalender sowie auf der Internetseite der Stadt Grenchen. Die Daten werden gleichzeitig auch für die Printagenda in

den Ausgaben az Grenchner Tagblatt, az Solothurner Zeitung, ot Oltner Tagblatt sowie deren Onlineveranstaltungskalendern verwendet. Eintragungen bis 10 Tage vor Anlass, keine Publikationsgarantie.

IN GRENCHEN IST WAS LOS!

SAMSTAG, 19. MAI

DONNERSTAG, 24. MAI

SONNTAG, 27. MAI

10.00–18.00 Uhr: Kenoox Pumpking Challenge Tissot Velodrome Grenchen. Am Vormittag finden Workshops statt, bei denen professionelle Skateboarder ihre Erfahrungen über das Fahren im Pumptrack weitergeben. So haben auch weniger geübte Personen die Möglichkeit am Nachmittag am Rennen teilzunehmen und in unterschiedlichen Alterskategorien ihr Können zu zeigen. Ebenfalls wird es einen «Best Trick Contest» geben, bei dem verschiedene Tricks auf dem Pumptrack vorgeführt werden können. Dabei wird der beste Trick gekürt. Falls jemand Lust hat, ein anderes Board auszutesten, stehen dafür verschiedene Boards im Brand Village zur Verfügung. Ein Live-DJ sorgt für eine gute Portion Stimmung. Im Kengusto-Zelt kann man seinen Durst und Hunger stillen. www.pumpkingchallenge.ch Tissot Velodrome (Pumptrack), Neumattstrasse 25.

14.30 Uhr: CineTreff Mai: «Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand». Kino Rex, Bielstrasse 17.

9.30–17.00 Uhr: Theaterkurs: «Klein gedruckt – gross gespielt. Das komische Spiel mehr gewichten». Anmeldung: www.theaterschulegrenchen.ch Parktheater, Lindenstrasse 41.

13.30–16.00 Uhr: Die Kapelle Allerheiligen ist geöffnet. Kapelle Allerheiligen, Allerheiligenstrasse.

9.00 Uhr: 4. Flohmarkt & Markt Grenchen. Mit diversen viele Ausstellern. Unter anderem hat es ein KaffeeBike, einen leckeren Käse Aussteller, Flohmarktwaren aber auch Bratwürste, Hamburger und Getränke. Zudem bereitet das Flohmarkt&Markt Team Penne all’arrabbiata zu. Weitere Informationen unter www.flohmarkt-grenchen.ch. Marktplatz (Stadtdach).

17.00 Uhr: Fussball Meisterschaftsspiel 2. Liga: FC Grenchen 15–FC Welschenrohr. Stadionrestaurant geöffnet. Stadion Brühl, Brühlstrasse 21. 20.30–23.30 Uhr: Midnight Grenchen. Sport und Tanz für Jugendliche. Sport, Tanz, Kiosk für Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren. Eintritt frei. Angeboten werden Basketball, Fussball, Unihockey, Badminton, Trampolin und Volleyball. Auch Tanz und Hip Hop werden geübt. Nebst dem Sport gibt es auch Musik, einen Töggelikasten, einen Tischtennistisch und einen Kiosk. Doppelturnhalle Zentrum, Schulstr. 11.

MITTWOCH, 23. MAI 18.30 Uhr: Führung durch die aktuellen Ausstellungen. Geführter Rundgang durch die Ausstellungen «Cécile Wick – sub rosa. Druckgraphik und Zeichnungen» und «Sammlungsausstellung zum Thema Fotografie und Druckgraphik» mit Claudine Metzger, Künstlerische Leiterin Kunsthaus Grenchen. Das Kunsthaus ist ab 14 Uhr durchgehend geöffnet. www.kunsthausgrenchen.ch Kunsthaus Grenchen, Bahnhofstrasse 53.

FREITAG, 25. MAI 8.00–12.00 Uhr: Rotkreuz Märit-Kafi. Bei einem Kafi alles Wissenswerte rund um die Entlastungsangebote erfahren. Märetplatz Grenchen.

SAMSTAG, 26. MAI 9.00–12.00 Uhr: «Krimitour mit Hund». Organisiert von der Hundeschule Grenchen. Die Krimitouren mit Hund sind ein aussergewöhliches Erlebnis für Mensch und Hund und ein Spass für die ganze Familie. Man sollte sich noch heute Anmelden – und endeckt dabei den Sherlock – Holmes Gen. www.juradog.ch, 032 652 27 02. Start beim Forst Hof in Leuzigen.

13.30–16.00 Uhr: Die Kapelle Allerheiligen ist geöffnet.Kapelle Allerheiligen, Allerheiligenstrasse. 14.00–22.00 Uhr: Theaterkurs: «Klein gedruckt – gross gespielt. Das komische Spiel mehr gewichten». Ein Kurs für Darstellende und Regisseure, die die vielfältigen Möglichkeiten des komischen Spiels mehr gewichten wollen. Organisator: Gesamtschule für Theater Grenchen. Anmeldung und weitere Informationen unter www.theaterschulegrenchen.ch. Parktheater, Lindenstrasse 41. 20.30–23.30 Uhr: Midnight Grenchen. Sport und Tanz für Jugendliche. Sport, Tanz, Kiosk für Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren. Eintritt frei. Doppelturnhalle Zentrum, Schulstrasse 11.

13.30–18.00 Uhr: «Kinderland Openair 2018». 15 Jahre Kinderland Openair. Das einzigartige Openair für Kinder von 2 bis 12 Jahren und deren Familien tourt schon seit 2004 durch die Schweiz und zaubert mit vielen Künstlern und Attraktionen immer wieder ein Lächeln auf die Gesichter der Kinder. In Grenchen geben Christian Schenker & Grüüveli Tüüfeli sowie Papagallo & Gollo ihr Bestes auf der grossen Bühne. Die Kinder treffen vielfältige Spiele an, begrüssen den Flubi, JaMaDu und den Conci, sich mit einem tollen Foto verewigen lassen und als Erinnerung mit nach Hause nehmen, sich auf der Hüpfburg austoben, die eigene Geschicklichkeit testen, Kreatives basteln, zuhören und mitsingen, wenn auf der grossen Bühne die Lieblingsband spielt, mitfiebern, träumen, staunen und geniessen, wie sich das Gesicht beim Kinderschminken in einen Schmetterling oder einen Piraten verwandelt. Stadtpark, Lindenstrasse 41.

«Mobil sein & bleiben» Am Dienstag, den 29. Mai, findet in der Rodania Stiftung in Grenchen wieder der Mobilitäts- und Billettautomatenkurs «mobil sein & bleiben» statt. Der Kurs richtet sich primär an Senioren und soll mithelfen, auch im Alter mobil zu bleiben. Willkommen sind auch andere Interessierte, welche sich im Umgang mit dem öffentlichen Verkehr unsicher fühlen. An einem Vormittag zeigen Fachpersonen von SBB und BGU in Theorie und Praxis, wie man mit den Billettautomaten umgeht, sie erklären den Libero Tarifverbund sowie das nationale ÖV-Netz. Man lernt, wie die öffentlichen Verkehrsmittel einfach

und komfortabel genutzt werden. Die Stadtpolizei Grenchen gibt dazu Tipps und Hinweise, um sicher unterwegs zu sein. Der Kurs ist gratis, eine Anmeldung obligatorisch. Interessierte melden sich an bis 5 Tage vor dem Kurs bei Pro Senectute Kanton Solothurn, Hauptbahnhofstrasse 12, 4501 Solothurn, Tel. 032 626 59 79 oder per Mail: susanne.rickli@so.prosenectute.ch. Die Anmeldung gilt als verbindlich. Dienstag, 29. Mai, 8.30–12 Uhr Rodania Stiftung, Riedernstrasse 8, 2540 Grenchen

Entdecken Sie die Jurasonnenseite! Sind Sie neu nach Grenchen gezogen? Oder wohnen Sie schon lange hier? Ob Zuzügerin, Einwohner, Pendlerin oder einfach neugierig - Sie sind herzlich eingeladen, auf persönliche Art und Weise die Sonnenseiten der Wohnstadt Grenchen zu entdecken. Nächste Tour: Flughafenstadt Grenchen am 21. Juni 2018

Termin: Donnerstag, 21. Juni, 18 Uhr bis ca. 19.30 Uhr Treffpunkt: Airport Grenchen Anmeldung unter www.jurasonnenseite.ch bis zwei Tage vor der Tour, Mindest-Teilnehmerzahl: 6 Personen, die Entdeckungstouren sind kostenlos.

DIENSTAG, 29. MAI 8.30–12.00 Uhr: «Mobil mit dem öffentlichen Verkehr» (siehe Haupttext). Rodania (Praxisteil Bahnhof), Riedernstrasse 8.

DEMNÄCHST AUSSTELLUNGEN/MUSEEN Kultur-Historisches Museum, Absyte: «Unruhige Zeiten». Bis 18. Juli. «Grenchen in Bildern» – Gastausstellung zur neuen Stadtgeschichte «Vom Bauerndorf zur Uhrenmetropole – Grenchen im 19. und 20. Jahrhundert». Bis 18. Juli. Mi/Sa/So 14–17 Uhr Kunsthaus Grenchen, Bahnhofstr. 53: Cécile Wick – «SUB ROSA». Druckgrafik und Zeichnungen. Bis 17. Juni. Mi–Sa, 14–17 Uhr/So 11–17 Uhr. Regiobank Solothurn AG: Ernst Christen, Photografie. Geöffnet während der Schalteröffnungszeiten.

ORGELKONZERT Sonntag, 3. Juni, 17.00 Uhr: Es erklingen Orgelwerke und Kammermusik aus dem Schaffen von J. S. Bach, J. B. Loeillet, G. Sammartini und E. F. Richter. Als Solistin wirkt Silja Hollaus mit klanglich unterschiedlichen, teils historischen Flöten mit. Albert Knechtle an der Orgel. www.kathgrenchen.ch Eusebiuskirche, Kirchstrasse 23.

CHAPPELI KONZERT 2018 Montag, 4. Juni, 18.30 Uhr: Stürmischer Ostwind – das Kalandos Ensemble feuert ein. Karel Boeschoten

(Violine und Primás), Gyula Boni (Viola), Csaba Lukás (Klarinette), Gulya Csik (Cimbalon), Zsolt Boni (Kontrabass). Wenn ein niederländischer Primás mit ungarischen Roma zusammenspannt und dann auf musikalische Weltreise geht, so ist das «kalandos» – ungarisch für «abenteuerlich». Seit 2002 wirbeln sie mit ungarischen Liedern, Tänzen, Romanzen und Ausflügen in die rumänische Volksmusik durch die Welt. Und wie sagte doch Béla Berkes, der berühmte Zigeunerprimas? «Der Arzt heilt den Leib, der Zigeuner die Seele!». Eintritt frei, Kollekte erbeten. www.karelboeschoten.com Kapelle Allerheiligen, Allerheiligenstrasse.

20180517 woz gsaanz  

Grenchner Stadt-Anzeiger 20/2018

20180517 woz gsaanz  

Grenchner Stadt-Anzeiger 20/2018