Page 1

RECHTSAKADEMIE MANZ

TAGUNGEN 2018 1. HALBJAHR


TAGUNGSÜBERSICHT 1. HALBJAHR 2018

RECHTSAKADEMIE MANZ

STRAFRECHT Spezialtagung Untreue NEU und Bilanzstrafrecht ........................................................... Seite 6 Jahrestagung Strafrecht 2018 ........................................................................................ Seite 7 Jahrestagung Strafverteidigung mit Strategie 2018 ........................................................ Seite 8 WIRTSCHAFTSRECHT Spezialtagung Haftung von leitenden Angestellten und Geschäftsführern ...................... Seite 10 24. ÖBl-Seminar 2018 .................................................................................................... Seite 11 Jahrestagung Gesellschafts- und Unternehmensrecht 2018 ............................................ Seite 12 ARBEITS- UND SOZIALRECHT Intensivtagung Arbeitnehmer-Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle ............................... Intensivtagung Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz ...................................... Spezialtagung Abgrenzung des Dienstnehmerbegriffs ..................................................... Intensivtagung Beendigung von Arbeitsverhältnissen ..................................................... Spezialtagung Aktuelles zur Sozialversicherung der Selbständigen ..................................

Seite 14 Seite 14 Seite 15 Seite 15 Seite 16

ÖFFENTLICHES RECHT Jahrestagung Verwaltungsgerichtsbarkeit 2018 .............................................................. Jahrestagung Schulrecht 2018 ........................................................................................ Jahrestagung Gewerbliches Betriebsanlagenrecht 2018 ................................................. Intensivtagung Personenstandsrecht 2018 Linz .............................................................. Jahrestagung Datenschutzrecht 2018 ............................................................................

Seite 18 Seite 19 Seite 19 Seite 20 Seite 20

ZIVILRECHT Jahrestagung Erbrecht 2018 ........................................................................................... Jahrestagung Schiedsverfahren 2018 .............................................................................. Wiener Insolvenzrechtstag 2018 .................................................................................... Update Scheidung & Obsorge und Kontaktrecht ............................................................ Spezialtagung Erwachsenenschutzrecht ..........................................................................

Seite 22 Seite 23 Seite 24 Seite 25 Seite 25

MIETRECHT & IMMOBILIEN Spezialtagung Erhaltung und nützliche Verbesserung...................................................... Spezialtagung Immobilienbesteuerung NEU ................................................................... Jahrestagung immolex 2018 .......................................................................................... Spezialtagung Wohnungseigentumsrecht in der Praxis ................................................... MANZ-Tag der Liegenschaftsbewertung 2018 Innsbruck ................................................

Seite 28 Seite 28 Seite 29 Seite 29 Seite 30

UNTERNEHMENSFÜHRUNG FÜR KANZLEIEN Jahrestagung Unternehmensführung für Anwaltskanzleien 2018 .................................... Seite 30 Intensiv-Workshop PR, Marketing und Business Development für Kanzleien ................... Seite 30 PFLEGE & RECHT Jahrestagung Pflege & Recht 2018 .................................................................................. Seite 32

3


RECHTSAKADEMIE MANZ

© studiohuger.at

www.manz.at/rechtsakademie

Mag. Christine Viski Hanka Programm-Management MANZ Rechtsakademie

Sehr geehrte Kundinnen, sehr geehrte Kunden, Roboter-Juristen und Artificial Intelligence in der Rechtsbranche: Wenn man Forschern Glauben schenken darf, liegt dort die Zukunft unserer Arbeitswelt. Welche Entwicklungen im Bereich Fachinformation auch immer auf uns warten: Die klassische Fachtagung wird zur Wissensvermittlung sicherlich nie aus der Mode kommen – zu kostbar ist die Chance, Expertinnen und Experten von Angesicht zu Angesicht Fragen zu stellen. Zusätzlich bringt der Austausch im persönlichen Gespräch frischen Input, eine zündende Idee oder auch einen wertvollen Perspektivenwechsel mit sich. All das bieten die Tagungen der MANZ Rechtsakademie. Das Themenspektrum reicht von Jahrestagungen zum Unternehmens- und Gesellschaftsrecht oder dem Strafrecht bis hin zu speziellen Materien wie dem Personenstandsrecht.

4

Um für die rasanten Entwicklungen auf diesen Gebieten gerüstet zu sein, dürfen wir Ihnen diese Vorschau auf das 1. Halbjahr 2018 ans Herz legen. Sie werden unsere Klassiker wie das – mittlerweile schon 24.! – ÖBl-Seminar oder den MANZ-Tag der Liegenschaftsbewertung ebenso entdecken wie zahlreiche neue Formate. Datenschutzrecht und die Haftung von Geschäftsführern sind da zum Beispiel vertreten oder, wie Sie mit der richtigen Strategie Ihre Strafprozesse führen. Ich bin mir sicher, es ist auch für Sie etwas Gewinnbringendes dabei. Ihre


RECHTSAKADEMIE MANZ STRAFRECHT


SPEZIALTAGUNG UNTREUE NEU UND BILANZSTRAFRECHT Untreue und Bilanzstrafrecht – Standortbestimmung und Ausblick SAVE THE DATE

Mittwoch, 24. Jänner 2018 Justizpalast, Festsaal Schmerlingplatz 10–11, 1010 Wien 9.30–16.00 Uhr

EUR 520,– exkl. USt

Themen: Untreue NEU – Standortbestimmung und Ausblick

Bilanzstrafrecht

• Neuere Rechtsprechung

• Ausgewählte Praxisfragen

• Aktuelle Zweifelsfragen

• Bilanzstrafrecht aus der Sicht des Gesellschaftsrechts

• Ein Überblick über das neue Bilanzstrafrecht

© Mike Ranz

• Zivilrechtliche Haftungsfolgen

Tagungsleitung: Univ.-Prof. Dr. Georg E. Kodek, LL.M. ist Hofrat des Obersten Gerichtshofs in Wien und Professor für Zivil- und Unternehmensrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien. Er ist Verfasser zahlreicher Veröffentlichungen zum Zivil-, Unternehmens- und Zivilverfahrensrecht.

Vortragende: Hon.-Prof. Dr. Kurt Kirchbacher, LL.M., Senatspräsident am Obersten Gerichtshof Dr. Michael Rohregger, Rechtsanwalt in Wien Dr. Julia Told, Institut für Unternehmens- und Wirtschaftsrecht Wien Mag. Günther Rebisant, Rechtsanwalt in Wien Univ.-Prof. Dr. Georg E. Kodek, siehe oben

6

Anmeldung: www.manz.at/rechtsakademie


JAHRESTAGUNG STRAFRECHT 2018 Vermeiden Sie Fallstricke und vertiefen Sie Ihr Wissen! Donnerstag, 8. März 2018 Justizpalast, Festsaal Schmerlingplatz 10–11, 1010 Wien 9.00–16.00 Uhr

EUR 520,–THE exkl. USt SAVE DATE

Themen: • Praxisfragen der Nichtigkeitsbeschwerde zur Wahrung des Gesetzes (§ 23 StPO) • Neue (technische) Ermittlungsmaßnahmen (StPRÄG 2017) • Diversion im Finanzstrafverfahren • Praxisprobleme des Widerspruchs (§ 112 StPO)

© Mike Ranz

© Mike Ranz

• Einspruch gegen die Anklageschrift

Tagungsleitung: Dr. Michael Rami, Rechtsanwalt in Wien Dr. Michael Rohregger, Rechtsanwalt in Wien und Vizepräsident der Rechtsanwaltskammer Wien Rami

Rohregger

Vortragende: Dr. Franz Plöchl, Generalprokurator am Obersten Gerichtshof Mag. Matthias Purkart, Staatsanwalt Dr. Michael Rami, siehe oben Dr. Michael Rohregger, siehe oben Dr. Norbert Wess, Rechtsanwalt in Wien

7


JAHRESTAGUNG STRAFVERTEIDIGUNG MIT STRATEGIE 2018 Unverzichtbare Hilfestellung für einen erfolgreichen Prozessausgang SAVE THE DATE Donnerstag, 17. Mai 2018 Hotel de France Schottenring 3, 1010 Wien 9.00–17.00 Uhr

EUR 520,– exkl. USt

Themen: • Verteidigung im Ermittlungsverfahren • Verteidigung im Rechtsmittelverfahren • Verteidigung von Unternehmen

Tagungsleitung:

© wkk law Rechtsanwälte

© Soyer Kier Stuefer Rechtsanwälte/in GesbR

• Verteidigung in komplexen Wirtschaftsstrafsachen

Kier

Dr. Roland Kier ist Rechtsanwalt und Partner im Rechtsanwaltsbüro Soyer Kier Stuefer in Wien mit dem Tätigkeitsschwerpunkt im Straf- und Strafprozessrecht sowie Lehrbeauftragter an der Wirtschaftsuniversität Wien. Dr. Norbert Wess, LL.M., MBL, ist Rechtsanwalt und Partner bei wkk law Rechtsanwälte in Wien und Lehrbeauftragter an der Donau-Universität Krems sowie an der Wirtschaftsuniversität Wien. Wess

Vortragende: Dr. Roland Kier, siehe oben Dr. Gerald Ruhri ist Rechtsanwalt in Graz. Dr. Richard Soyer ist Rechtsanwalt und Partner im Rechtsanwaltsbüro Soyer Kier Stuefer in Wien und Univ.-Prof. für Strafrecht mit dem Schwerpunkt Unternehmensstrafrecht und Strafrechtspraxis an der Johannes Kepler Universität Linz. Dr. Norbert Wess, siehe oben

8

Anmeldung: www.manz.at/rechtsakademie


RECHTSAKADEMIE MANZ WIRTSCHAFTSRECHT


SPEZIALTAGUNG HAFTUNG VON LEITENDEN ANGESTELLTEN UND GESCHÄFTSFÜHRERN Risiken erkennen und absichern • Überblick über die wichtigsten Haftungsfallen in Unternehmen • Maßnahmen zur Vermeidung und Absicherung von Haftungsrisiken

SAVE THE DATE Mittwoch, 14. März 2018 Arcotel Kaiserwasser Wagramer Straße 8, 1220 Wien 9.00–17.30 Uhr

EUR 590,– exkl. USt

Themen: • Zivil- und gesellschaftsrechtliche Haftung von Geschäftsführern • Optimale Gestaltung von Anstellungsverträgen aus haftungsrechtlicher Sicht • Arbeitsrechtliche Konsequenzen im Haftungsfall • Strafrechtliche Verantwortung von leitenden Angestellten und Geschäftsführern • Strafrechtliche Verantwortung von Unternehmen

© Xandra M. Linsin

• Haftungsfallen und Sanktionen im Verwaltungsrecht

Tagungsleitung: Dr. Michael Walbert, LL.M., Rechtsanwalt in Wien; Experte für Gesellschaftsrecht

Vortragende: Dr. Max Kindler, LL.M., MBA, Business Unit Manager Intermodal der Rail Cargo Group Dr. Hans-Georg Laimer, LL.M., Rechtsanwalt in Wien; Experte für Arbeitsrecht Dr. Anna Walbert-Satek, Richterin am Bundesverwaltungsgericht; Expertin für Verwaltungsstrafrecht Dr. Michael Walbert, LL.M., Rechtsanwalt in Wien; Experte für Gesellschaftsrecht Dr. Norbert Wess, LL.M., M.B.L., Rechtsanwalt in Wien; Experte für Wirtschaftsstrafrecht

10

Anmeldung: www.manz.at/rechtsakademie


24. ÖBl-SEMINAR 2018 Gewinnen Sie an einem Tag den Überblick über die aktuelle Rechtsprechung Dienstag, 17. April 2018 Wirtschaftskammer Österreich Rudolf-Sallinger-Saal Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien 9.00–18.30 Uhr

EUR 520,– exkl. USt

Die aktuelle Rechtsentwicklung im:

In Kooperation mit:

• Lauterkeitsrecht • Markenrecht • Musterrecht • Patentrecht • Urheberrecht

© Privat

• Wettbewerbsrecht

Tagungsleitung: Hon.Prof. Dr. Guido Kucsko, Rechtsanwalt

Vortragende: Dr. Daniel Alge, Patentanwalt

Dr. Gottfried Musger, Hofrat des OGH

Mag. Christian Auinger, Leitender Staatsanwalt, BMJ

Mag. Mariana Karepova, Präsidentin des Österreichischen Patentamts

Mag. Christoph Bartos, Harmonisierungsamt Alicante

Dr. Christian Schumacher, Rechtsanwalt

DI Dr. Rainer Beetz, Patentanwalt Assoz.-Prof. Dr. Manfred Büchele, Institut für Unternehmens- und Steuerrecht, Universität Innsbruck

Mag. Hannes Seidelberger, Generalsekretär, Österreichische Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (ÖV) Dr. Elfriede Solé, Hofrätin des OGH

Dr. Reinhard Hinger, Senatspräsident des OLG Wien

MMag. Erika Ummenberger-Zierler, Leiterin der Abteilung Wettbewerbspolitik und -recht, BMWFW

Hon.-Prof. Dr. Guido Kucsko, Rechtsanwalt

Dr. Manfred Vogel, Senatspräsident des OGH

RA Dr. Michael Meyenburg, Präsident der Österreichischen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (ÖV)

Dr. Hanno Wollmann, Rechtsanwalt

Dr. Christian Handig, Wirtschaftskammer Wien

11


JAHRESTAGUNG GESELLSCHAFTS- UND UNTERNEHMENSRECHT 2018 Tage auch einzeln buchbar! Donnerstag, 7. bis Freitag, 8. Juni 2018 2018 erstmals in Wien, Veranstaltungsort folgt Donnerstag: 10.00–18.00 Uhr, Abendprogramm Freitag: 9.00–16.00 Uhr

SAVE THE DATE EUR 1.180,– exkl. USt

Thema: Inhaltliche Gestaltung des GmbH-Vertrages

1 einzelner Tag EUR 650,– exkl. USt

• Stammkapital • Geschäftsführerbestellung und -abberufung • Geschäftsführung • Generalversammlung • Wettbewerbsverbote für Gesellschafter • Vinkulierung & Aufgriffsrechte • Nebenvereinbarungen – Vorteile, Nachteile, Verknüpfung mit dem GmbH-Vertrag • GmbH & CoKG • Plus: Judikatur-Update Gesellschafts- und Unternehmensrecht

2018 erstmals in Wien!

© Privat

© Mike Ranz

Tagungsleitung: Univ.-Prof. DDr. Thomas Ratka, Donau-Universtität Krems Dr. Roman Alexander Rauter, mslegal – Milchrahm Stadlmann Rechtsanwälte OG

Wissenschaftlicher Beirat: Univ.-Prof. Dr. Manfred Straube Ratka

12

Rauter

Anmeldung: www.manz.at/rechtsakademie


RECHTSAKADEMIE MANZ ARBEITS- UND SOZIALRECHT


INTENSIVTAGUNG ARBEITNEHMER-DATENSCHUTZ UND MITARBEITERKONTROLLE Arbeitsrecht und Datenschutz: Was ist erlaubt – und was verboten? Donnerstag, 15. März 2018

• Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung • Informations- und Mitwirkungsrechte der Belegschaft • Aktuelle Rechtsprechung • Speicherung von Bewerber- und Mitarbeiterdaten • Gesetzmäßige Mitarbeiterkontrolle • Digitale Kontrollarten und Whistleblowing

Arcotel Kaiserwasser Wagramer Straße 8, 1220 Wien 9.00–17.00 Uhr

© Privat

©Mike Ranz

Themen:

SAVE THE DATE EUR 510,– exkl. USt

Tagungsleitung und Vortragende: Dr. Josef Grünanger, Geschäftsleitung Rudolf Großfurtner GmbH RA Dr. Jens Winter, Partner bei CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH

Grünanger

Winter

INTENSIVTAGUNG LOHN- UND SOZIALDUMPING-BEKÄMPFUNGSGESETZ Haftung vermeiden! Themen:

Donnerstag, 12. April 2018

• Anwendungsbereich des Gesetzes • Ansprüche bei Entsendung und Arbeitskräfteüberlassung • Haftungsregelungen • Behördenzuständigkeiten • Strafbestimmungen, insb bei Unterentlohnung • Bedeutung von Verfall und Verjährung • Durchsetzung von Maßnahmen im Ausland

Hotel Park Royal Palace, Schlossallee 8, 1140 Wien 10.00–17.00 Uhr

EUR 520,– exkl. USt

© Foto Veigl

Vortragende:

Tagungsleitung: Univ.-Prof. Dr. Walter J. Pfeil, Universität Salzburg

14

Univ.-Prof. Dr. Elias Felten, Universität Linz / Universität Salzburg Dr.in Caroline Fuchs, Stv. Leiterin der Abt. Dienstgeberservice der SbgGKK Dr. Wolfgang Kozak, AK Wien Wilfried Lehner, MLS, Leiter der Finanzpolizei Univ.-Prof. Dr. Walter J. Pfeil, Universität Salzburg

Anmeldung: www.manz.at/rechtsakademie


SPEZIALTAGUNG ABGRENZUNG DES DIENSTNEHMERBEGRIFFS Dienstnehmerbegriff – aktuelle Fragen der Abgrenzung Themen:

Donnerstag, 19. April 2018

• Kriterien der Abgrenzung • Überblick über die Rechtsprechung • Sozialversicherung von Handelsvertretern • Versicherung von Gesellschaftern und Geschäftsführern der GmbH • Vortragende, Ausbildungsverhältnisse etc • Verfahrensrechtliche Probleme

Arcotel Kaiserwasser, Wagramer Straße 8, 1220 Wien 9.00–17.15 Uhr

EUR 520,– exkl. DATE USt SAVE THE Sparen Sie 15% bei Buchung in Kombination mit Spezialtagung Aktuelles zur Sozialversicherung der Selbständigen (siehe Seite 16)

© Hans-Christian Gruber

Vortragende: Tagungsleitung: Univ.-Prof. Dr. Rudolf Mosler, Fachbereich Arbeits- und Wirtschaftsrecht (Arbeits- und Sozialrecht) der Universität Salzburg

HR Hon.-Prof. Dr. Angela Julcher, VwGH u. Ersatzmitglied VfGH; KR Hannes Mitterer, Steuerberater und Wirtschaftstreuhänder; Univ.-Prof. Dr. Rudolf Mosler, Fachbereich Arbeits- und Wirtschaftsrecht (Arbeits- und Sozialrecht) der Universität Salzburg; Hon.-Prof., Senatspräsident des VwGH iR Dr. Dr.h.c. Rudolf Müller, ehem. Mitglied des VfGH

INTENSIVTAGUNG BEENDIGUNG VON ARBEITSVERHÄLTNISSEN Rechtssichere Beendigung von Arbeitsverträgen – teure Fehler vermeiden! Donnerstag, 26. April 2018

• Praxiswichtige Rechtsprechung zum Beendigungsrecht • Teure Fehler bei Beendigungen vermeiden • Auflösungsvereinbarungen rechtssicher gestalten • Do’s and Dont’s bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen • Kündigung, Entlassung, einvernehmliche Auflösung • Nachvertragliche Verpflichtungen • Bring your own case!

Arcotel Castellani Alpenstraße 6, 5020 Salzburg 9.00–17.00 Uhr

EUR 580,– exkl. USt

© PEHB

© PEHB

Themen:

Vortragende: Dr. Christoph Bamberger, LL.M. (MAS), und Dr. Johannes Neumann sind Partner der PEHB Rechtsanwälte GmbH in Salzburg und vertreten österreichweit namhafte Mandanten in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten. Bamberger

Neumann 15


SPEZIALTAGUNG AKTUELLES ZUR SOZIALVERSICHERUNG DER SELBSTÄNDIGEN – STEUERLICHE GESICHTSPUNKTE Perfekt zugeschnitten auf die Beratungspraxis

Freitag, 20. April 2018 Arcotel Kaiserwasser Wagramer Straße 8, 1220 Wien 9.00–17.00 Uhr

SAVE THE DATE

EUR 520,– exkl. USt

Sparen Sie 15% bei Buchung in Kombination mit Spezialtagung Abgrenzung des Dienstnehmerbegriffs (siehe Seite 15)

Themen: • Einleitung/Grundsätze zum SV-ZG (Rechtssicherheit für Selbständige) • Aktuelles zum Dauerbrenner: wer ist Selbständiger (§ 2 GSVG)? • Aktuelles aus der VwGH-Judikatur – welche selbständigen Erwerbsformen wurden zu Dienstverhältnissen? • Warum muss ich so viele Sozialversicherungsbeiträge zahlen? Aktuelles zum GSVG-Beitragsrecht • Die Qual der Wahl: die Optionen in der GSVG-Krankenversicherung für Freiberufler

© BDO/Karl Michalski

Punktgena ue Informatio n

Tagungsleitung: Dr. Thomas Neumann, BDO Austria GmbH

Vortragende: Dr. Elisabeth Brameshuber, WU Wien HR Hon.-Prof. Dr. Angela Julcher, VwGH und Ersatzmitglied VfGH Mag. Ursula Koch, ÖRAK KR Hannes Mitterer, Steuerberater und Vorsitzender des Fachsenats für Arbeits- und Sozialrecht der KWT Dr. Thomas Neumann, BDO Austria GmbH Prof. Werner Sedlacek, Steuerberater

16

Anmeldung: www.manz.at/rechtsakademie


RECHTSAKADEMIE MANZ ÖFFENTLICHES RECHT


JAHRESTAGUNG VERWALTUNGSGERICHTSBARKEIT 2018 Die Praxis, wie sie lebt!

Donnerstag, 25. Jänner 2018 Hotel de France Schottenring 3, 1010 Wien 9.00–16.00 Uhr

EUR 520,–THE exkl. USt SAVE DATE

Themen: • Aktuelle Rechtsprechung zum VwGVG • Aktuelle Rechtsprechung zum VwGG • Eingaben an die Verwaltungsgerichte und an den VwGH • Verwaltungsgerichtsbarkeit und Selbstverwaltung

Mit ausführlich er Diskussion nach den Vorträgen

© Konrad Gös

• Rechtssetzung im Bereich der Verwaltungsgerichtsbarkeit

Tagungsleitung: Dr. Mathis Fister, Rechtsanwalt und Partner der TSCHURTSCHENTHALER Rechtsanwälte GmbH (Klagenfurt/Wien); Lektor an der Wirtschaftsuniversität Wien (WU Wien).

Vortragende: Dr. Heinz Bachler, Senatspräsident des Verwaltungsgerichtshofes Dr. Mathis Fister, siehe oben Dr. Michael Rohregger, Rechtsanwalt und Partner der Rohregger Scheibner Bachmann Rechtsanwälte GmbH (Wien); Vizepräsident der Rechtsanwaltskammer Wien Dr. Michael Sachs, Vizepräsident des Bundesverwaltungsgerichts Mag. Daniela Urban, LL.M., Richterin des Bundesverwaltungsgerichts

18

Anmeldung: www.manz.at/rechtsakademie


JAHRESTAGUNG SCHULRECHT 2018 Bildungsreform im Fokus Themen:

Donnerstag, 1. März 2018

Organisatorische Änderungen durch die Bildungsreform • Einrichtung der Bildungsdirektion aus Sicht des Ministeriums, der Länder sowie der Landesschulräte • Der Bildungsdirektor als Leiter der Mischbehörde

Arcotel Kaiserwasser Wagramer Straße 8, 1220 Wien 9.00–17.30 Uhr

© Privat

Inhaltliche Änderungen durch die Bildungsreform: • Dienstrechtliche Änderungen durch die Bildungsreform • Bildungsreform und Schulautonomie: Ist das Ende der Fahnenstange erreicht? • Die Kompetenzen der Schulärzte • Auswirkungen der Bildungsreform auf das konfessionelle Privatschulwesen

Tagungsleitung: Dr. Gerhard Münster ist Leiter der Abt. Präs. 10 im Bundesministerium für Bildung sowie Autor des Werkes „Die österreichischen Schulgesetze“.

EUR 390,– exkl. USt

Vortragende: Univ.-Doz. DDDr. Markus Juranek, LSR Salzburg Dr. Birgit Moser-Zoundjiekpon, Rechtsref. des Interdiözesanen Amtes für Unterricht u. Erziehung, Leiterin der Rechtsabt. im Erzb. Amt für Schule und Bildung Mag. Stephanie Pichler, BMB Ing. Mag. Dr. Karl Premißl, MBA, LR Salzburg Mag. Dr. Eckehard Quin, GÖD Mag. Wolfgang Stelzmüller, Sektionschef des BMB i.R. Mag. Harald Vegh, Gruppenleiter im BMB

JAHRESTAGUNG GEWERBLICHES BETRIEBSANLAGENRECHT 2018 Judikatur-Update, interdisziplinäre Fallbeispiele und relevante Entwicklungen Themen:

Dienstag, 13. März 2018

• Verwaltungsreform im Praxischeck

Schlossmuseum Linz, Barocksaal Schlossberg 1, 4020 Linz 10.00–16:30 Uhr

• Verfahrensfreie Anlagen und Änderungen • Projektstrategien: emissions- oder nachbarneutral?

EUR 540,– exkl. USt

• NGOs und Nachbarn: Aarhus und die Folgen

© HASLINGER/NAGELE & PARTNER

• Sachverständige auf Bestellung? • Beraten statt Strafen

Vortragende:

• Neue Haftungsrisiken

RA Hon.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler, siehe links Mag. Michael Bogner, Wirtschaftsministerium Abteilung 7, Gewerberecht; Gewerbliches Umweltrecht RA Mag.a Dr.in Kerstin Holzinger, HASLINGER/NAGELE & PARTNER RECHTSANWÄLTE GMBH Dr. Christoph Kleiser, Hofrat des VwGH HR Mag. Hubert Reichl, LR Oberösterreich Mag. Thomas Schuster, MA 63 Magistrat der Stadt Wien Univ.-Prof.in Mag.a Dr.in Erika M. Wagner, Johannes Kepler Universität Linz

Tagungsleitung: RA Hon.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler, Partner bei HASLINGER/NAGELE & PARTNER RECHTSANWÄLTE GMBH

19


INTENSIVTAGUNG PERSONENSTANDSRECHT 2018 Schwerpunkt Namensrecht Themen:

2 Termine zur Auswahl:

• Auffrischung der namensrechtlichen Grundlagen sowie deren Anwendung auf konkrete Praxisfälle

Mittwoch, 21. März 2018 LINZ

• Neuerungen aus dem Personenstands- und Familienrecht

Arcotel Nike, Untere Donaulände 9, 4020 Linz 9.00–17.15 Uhr

• Gebühren und abgabenrechtliches Update nach der PStG-Novelle 2017

Donnerstag, 22. März 2018 LINZ

© Privat

© Privat

Arcotel Nike, Untere Donaulände 9, 4020 Linz 9.00–17.15 Uhr

EUR 350,– exkl. USt Tagungsleitung: MR Norbert Kutscher, Referatsleiter für Personenstandswesen im Bundesministerium für Inneres Thomas Wildpert, Fachbereichsleiter beim Amt der niederösterreichischen Landesregierung

Kutscher

Wildpert

JAHRESTAGUNG DATENSCHUTZRECHT 2018 Alles Wichtige – rechtzeitig einen Monat vor Geltung der DSGVO Themen:

Mittwoch, 25. April 2018

• Datenschutz und juristische Person, Verfassungskonformität von Strafen

Hotel Courtyard Marriott Wien Prater, Messe Trabrennstraße 4, 1020 Wien 9.00–16.30 Uhr

• Betroffenenrechte • Die DSGVO aus Betroffenensicht • Datenschutz-Folgeabschätzung

EUR 540,– exkl. USt

• Compliance-Projekt im Unternehmen • Datensicherheitsmaßnahmen, Informationssicherheit

© Fotostudio Huger

Vortragende:

Tagungsleitung: Dr. Gerald Trieb, LL.M., Rechtsanwalt und Gründer der Kanzlei Knyrim Trieb Rechtsanwälte

20

ao. Univ.-Prof. Dr. Dietmar Jahnel, Universität Salzburg Dr. Rainer Knyrim, Rechtsanwalt und Gründer der Kanzlei Knyrim Trieb Rechtsanwälte DI Michael Löffler Prof. KommR Hans-Jürgen Pollirer Mag. Maximilian Schrems, Jurist und Datenschutzaktivist Dr. Gerald Trieb, LL.M., siehe links

Anmeldung: www.manz.at/rechtsakademie


RECHTSAKADEMIE MANZ ZIVILRECHT


JAHRESTAGUNG ERBRECHT 2018 Judikatur und Praxisfragen – DAS Wissens-Update im Erbrecht Freitag, 16. März 2018, 9.45 – 17.45 Uhr + Abendprogramm SAVE Samstag, 17. März 2018, 9.00 – 13.00 Uhr Hotel Schloss Leopoldskron, Leopoldskronstraße 56, 5020 Salzburg

THE DATE

EUR 980,– exkl. USt

Themen: • Judikatur der letzten Jahre zum Anerbenrecht (Wolfgang Schramm) • Judikatur zum Erbrecht und Verlassenschaftsverfahren (Gottfried Musger) • Spezialfragen der Vertrags- und Testamentsgestaltung nach dem ErbRÄG 2015 (Andreas Tschugguel) • Anrechnungsvereinbarungen nach dem neuen Erbrecht (Gabriel Kogler) • Erbrechtliche Informations- und Schadenersatzpflichten (Wolfgang Zankl) • Erbunwürdigkeit und Enterbung wegen gröblicher Vernachlässigung familienrechtlicher Pflichten (Edwin Gitschthaler) • Verwaltungs- und Vertretungsbefugnis der Erben nach § 810 ABGB (Constanze Fischer-Czermak) • Verlassenschaftsverfahren und Erbrechtsstreit (Elisabeth Scheuba)

© Privat

© picturesborn Nessler

• ua

Tagungsleitung: Univ.-Prof. Dr. Constanze Fischer-Czermak, Institut für Zivilrecht der Universität Wien Mag. Andreas Tschugguel, Notarsubstitut in Wien

Fischer-Czermak

Tschugguel

Vortragende: Univ.-Prof. Dr. Constanze Fischer-Czermak, siehe oben Dr. Edwin Gitschthaler, Hofrat des Obersten Gerichtshofs Univ.-Ass. Dr. Gabriel Kogler, Institut für Zivilrecht der Universität Wien Dr. Gottfried Musger, Hofrat des Obersten Gerichtshofs Univ.-Prof. Dr. Christian Rabl, Institut für Zivilrecht der Universität Wien, Rechtsanwalt Hon.-Prof. Dr. Elisabeth Scheuba, Rechtsanwältin in Wien Dr. Wolfgang Schramm, Hofrat des Obersten Gerichtshofs Mag. Andreas Tschugguel, siehe oben ao. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Zankl, Institut für Zivilrecht der Universität Wien

22

Anmeldung: www.manz.at/rechtsakademie


JAHRESTAGUNG SCHIEDSVERFAHREN 2018 Experten-Know-how für Praktiker

Donnerstag, 17. Mai 2018 Hotel Astoria Kärntner Straße 32-34 1010 Wien EUR 590,– exkl. USt

Themen: • Aufhebung von Schiedssprüchen (Elisabeth Lovrek) • Haftungsfragen von Schiedsrichtern (Dietmar Czernich) • Schiedsklauseln in erbrechtlichen Verträgen (Martin Schauer) • Ablehnung von Schiedsrichtern (Astrid Deixler-Hübner) • Schiedsgerichtsbarkeit im Stiftungswesen (Katharina Müller)

© Privat

© Fotostudio Ulli Engleder

• Sportschiedsgerichtsbarkeit (Walter Schrammel)

Tagungsleitung: Univ.-Prof.in Dr.in Astrid Deixler-Hübner, Johannes Kepler Universität Linz, Leitung Institut für Europäisches und Österreichisches Zivilverfahrensrecht Univ.-Prof. Dr. Martin Schauer, Universität Wien, Institut für Zivilrecht Deixler-Hübner

Schauer

Vortragende: Hon.-Prof. Dr. Dietmar Czernich, LL.M., Rechtsanwalt und Partner bei CHG Czernich Rechtsanwälte Univ.-Prof.in Dr.in Astrid Deixler-Hübner, siehe oben Hon.-Prof. Dr. Elisabeth Lovrek, Vizepräsidentin des Obersten Gerichtshofs RA DDr. Katharina Müller (müller|partner rechtsanwälte) Univ.-Prof. Dr. Martin Schauer, siehe oben em. o. Univ.-Prof. Dr. Walter Schrammel

23


WIENER INSOLVENZRECHTSTAG 2018 Topinformiert im Insolvenzrecht Donnerstag, 3. Mai 2018 Arcotel Kaiserwasser Wagramer Straße 8, 1220 Wien 9.00–17.00 Uhr

SAVE THE DATE EUR 590,– exkl. USt

Themen: • Update Insolvenzrecht: Die wichtigsten Entwicklungen 2017/18 (Andreas Konecny) • Sorgfaltspflichten des Masseverwalters im Zusammenhang mit der Verhinderung von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung (Lukas Grill) • Aktuelle Entwicklungen im österreichischen und europäischen Anfechtungsrecht (Katharina Widhalm-Budak) • Umgang mit der Liquidationsbesteuerung aus Sicht des Insolvenzverwalters (Michael Lentsch)

© Foto Wilke

• Rechtsfragen bei Forderungsprüfung und Anmeldungsverzeichnis,u.a. – Praktisches aus Sicht des Insolvenzgerichts (Christa Puschmann) – Sorgfaltspflichten des Insolvenzverwalters und Haftung (Stephan Riel) – Folgen der Feststellung anderer als Insolvenzforderungen (Birgit Schneider)

Tagungsleitung: Univ.-Prof. Dr. Andreas Konecny, Universität Wien

Vortragende: RA Dr. Lukas Grill, Wien Univ. Prof. Dr. Andreas Konecny, Wien RA Dr. Michael Lentsch, Wr. Neustadt Richterin des HG Wien Mag. Christa Puschmann, Wien RA Dr. Stephan Riel, Wien Privatdozentin Dr. Birgit Schneider, Wien RA Dr. Katharina Widhalm-Budak, Wien

24

Anmeldung: www.manz.at/rechtsakademie


UPDATE SCHEIDUNG & OBSORGE UND KONTAKTRECHT Das Neueste rund um Scheidung und Obsorge – für die Praxis Themen:

Dienstag, 17. April 2018 Hotel de France Schottenring 3, 1010 Wien 16.30–21.00 Uhr

• Tipps zur außerstreitigen Scheidung • Neue Rechtsprechung zu streitiger Scheidung • Obsorge und Kontaktrecht

© Privat

© Privat

EUR 360,– exkl. USt

Vortragende: Dr. Johann Höllwerth, Hofrat des Obersten Gerichtshofs Mag. Susanne Beck, Richterin des BG Döbling Höllwerth

Beck

SPEZIALTAGUNG ERWACHSENENSCHUTZRECHT Das neue Sachwalterrecht – was ändert sich? WIEN Dienstag, 5. Juni 2018

Hotel Astoria Kärntner Straße 32-34, 1010 Wien 16.00–21.00 Uhr

GRAZ Donnerstag, 7. Juni 2018 Hotel Das Weitzer Grieskai 12-16, 8020 Graz 16.00–21.00 Uhr

INNSBRUCK Dienstag, 12. Juni 2018

Hotel Grauer Bär Universitätsstraße 5-7, 6020 Innsbruck 16.00–21.00 Uhr

Themen: • Vorsorgevollmacht

• Vertretungsbefugnisse

• Entschädigung uvm

EUR 360,– exkl. USt

© Privat

© studiohuger.at

• Arten der Vertretung

Vortragende: Dr. Edwin Gitschthaler, Hofrat des Obersten Gerichtshofs MMag. Michaela Schweighofer, Rechtsmittelrichterin am LG Linz Gitschthaler

Schweighofer

25


Zeitschrift für

EF-Z

FAMILIENUND ERBRECHT www.manz.at/ef-z

Praktisch umsetzbare Inhalte, die Sie zur besten Lösung führen! • Aktuellste Entscheidungen der Höchst- und Instanzgerichte mit Praxistipps und Anmerkungen • Beiträge von Fachleuten zu praktischen Fragen – zB Unterhalt, Erwachsenenschutz, Scheidung, Erbrecht • Checklisten – zB Gewaltschutz, Gebühren, Krankenversicherung • Muster – zB Vorwegvereinbarung über eheliches Gebrauchsvermögen • Serviceteile zur Unterhaltsbemessung

EF-Z Jahresabonnement 2018: EUR 133,– (6 Hefte inkl. Versand im Inland)

EF-Z zum Kennenlernen: 2 Hefte zum Preis von nur EUR 15,– statt EUR 53,20


RECHTSAKADEMIE MANZ MIETRECHT & IMMOBILIEN UNTERNEHMENSFÜHRUNG FÜR KANZLEIEN


SPEZIALTAGUNG ERHALTUNG UND NÜTZLICHE VERBESSERUNG EINE Veranstaltung für MRG, WEG und WGG Themen:

Montag, 12. März 2018

• WRN 2015 und deren Umsetzung in der Praxis

Hotel Park Royal Palace Schlossallee 8, 1140 Wien 9.00–17.00 Uhr

• Dynamischer Erhaltungsbegriff und dessen Grenzen • Graubereich bei der Erhaltung

SAVE THE DATE

• Erhaltungspflichten im WGG NEU! • Rechtsdurchsetzung im MRG, WEG und WGG

© Privat

© Maurizio Maier Detailsinn Fotowerkstatt

EUR 490,– exkl. USt Vortragende: Dr. Ingmar Etzersdorfer, bpv Hügel Rechtsanwälte GmbH, Schwerpunkt Miet-, Wohn- und Liegenschaftsrecht. Mitautor von Würth/Zingher/Kovanyi/Etzersdorfer, Miet- und Wohnrecht, ständiger Mitarbeiter der wobl, laufende Publikations- und Vortragstätigkeit. Mag. Cornelius Riedl, Richter für Bestand- und Zivilrecht sowie Wohnrechtsexperte. Etzersdorfer

Riedl

SPEZIALTAGUNG IMMOBILIENBESTEUERUNG NEU Zeitsparendes Wissens-Update Themen:

Donnerstag, 19. April 2018

• Aktuelles aus dem BMF zur Grundanteils-VO

Arcotel Kaiserwasser, Wagramer Straße 8, 1220 Wien 9.00–17.00 Uhr

• Durchschnittspreise der Statistik Austria – Entwicklung 2017/2018 • Rechtsprechung zur Immo-ESt • Steuerreform 2018?

EUR 490,– exkl. USt

• GrESt allenfalls mit Rechtsprechung falls vorhanden • Aktuelle Rechtsansichten des BMF zur GrWVO • Beispiele zur Anteilsvereinigung und anderen Sonderfragen der GrESt

© Privat

Vortragende: Dr. Andrei Bodis, BMF Mag. Karin Fuhrmann, TPA

28

Tagungsleitung:

Dr. Gunther Lang, TPA

Mag. Karin Fuhrmann ist Steuerberaterin und Partnerin bei TPA

Mag. Gottfried Sulz, TPA

Mag. Mario Mayr, BMF

Anmeldung: www.manz.at/rechtsakademie


JAHRESTAGUNG IMMOLEX 2018 Immobilienrecht für Praktiker Themen:

Donnerstag, 3. Mai 2018, 9.15–17.00 Uhr Freitag, 4. Mai 2018, 9.00–13.00 Uhr

• Aktuelle Entwicklungen im Gesetzesrecht • Highlights aus der wohnrechtlichen Judikatur

Schloss an der Eisenstraße, Am Schlossplatz 1, 3340 Waidhofen an der Ybbs

• Aktuelle Steuerthemen

SAVE THE DATE

• Neues zur Verwaltung von Liegenschaften • Aktuelles zur Mietzinsminderung

© Mike Ranz

© Mike Ranz

• Neues in der Gemeinnützigkeit

EUR 1.100,– exkl. USt Tagungsleitung: Dr. Herbert Rainer, Partner der Mayrhofer & Rainer Rechtsanwälte KG, Schriftleiter der Zeitschrift immolex Hon.-Prof. Dr. Johannes Stabentheiner, Abteilungsleiter im Bundesministerium für Justiz

Rainer

Stabentheiner

SPEZIALTAGUNG WOHNUNGSEIGENTUMSRECHT IN DER PRAXIS Trittfest im Wohnungseigentumsrecht – von Abrechnung bis Anfechtung! Themen:

Mittwoch, 6. Juni 2018

• Wohnungseigentum-Begründung – Arten und Anforderungen

Arcotel Kaiserwasser, Wagramer Straße 8, 1220 Wien 9.00–17.00 Uhr

• Wohnungseigentümer-Versammlung – Ankündigung und Durchführung • Änderungsrecht (§ 16 WEG) – Bewilligungsvoraussetzungen • ordentliche und außerordentliche Verwaltung – Beschlüsse und Beschlussanfechtung • Erhaltung nach dem WEG – Abgrenzungen und Minderheitsrechte

SAVE THE DATE EUR 490,– exkl. USt

© Privat

© Maurizio Maier Detailsinn Fotowerkstatt

• Gerichtliche Verfahren – von Abrechnung bis Beschlussanfechtung

Vortragende: Dr. Ingmar Etzersdorfer, bpv Hügel Rechtsanwälte GmbH, Schwerpunkt Miet-, Wohn- und Liegenschaftsrecht. Mitautor von Würth/Zingher/Kovanyi/Etzersdorfer, Miet- und Wohnrecht, ständiger Mitarbeiter der wobl, laufende Publikations- und Vortragstätigkeit. Mag. Cornelius Riedl, Richter für Bestand- und Zivilrecht sowie Wohnrechtsexperte.

Etzersdorfer

Riedl 29


MANZ-TAG DER LIEGENSCHAFTSBEWERTUNG 2018 Mittwoch, 13. Juni 2018

EUR 420,– exkl. USt

Villa Blanka Weiherburggasse 8, 6020 Innsbruck 9.00–16.30 Uhr

Themen:

In Kooperation mit:

• Vergleichswertverfahren bei der Bewertung von Eigentumswohnungen

SAVE THE DATE

• Immobilienpreisvergleich über Regionen (Bezirke) und über die Zeit (quartalsweiser Häuserpreisindex)

Gerichtssachverständigenverband Tirol und Vorarlberg

• Vergleichswertverfahren – Suche nach dem unbekannten Vergleichspreis • Automatisierte Bewertungssysteme - Ersatz für den Bewerter in der Zukunft? • Präsentation des Tiroler Marktberichtes

Vortragende:

© Privat

Mag. Peter Berger, PL von Prochecked Immobilien OG;

Moderation: Ing. Mag. Georg Hillinger, MRICS CIS ImmoZert, Geschäftsführer der Liegenschafts Bewertungs Akademie GmbH, Geschäftsführer Meine Immobilie ! GmbH

Stefan Hofbauer, B.A. (econ.), Bundesanstalt Statistik Austria; Heimo Kranewitter, Allg. beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung; Dipl.-Ing. Jürgen Luhn, Geschäftsführer der Real (e) Value Immobilien BewertungsGmbH; Dipl.-Ing. Martin M. Roth, FRICS, REV, CIS HypZert (F/R), Geschäftsführer der Immobilien Rating GmbH

JAHRESTAGUNG UNTERNEHMENSFÜHRUNG FÜR ANWALTSKANZLEIEN 2018 Best Practice Beispiele für eine effiziente Kanzleisteuerung Themen:

Mittwoch, 7. März 2018

• Business Development/Marketing/PR

Hotel Astoria, Kärntner Straße 32-34, 1010 Wien 9.00–17.00 Uhr

• Kanzlei-Rankings • Verhandlungstraining für Anwälte • Zahlengestütztes Kanzlei-Management

INTENSIV-WORKSHOP PR, Marketing und Business Development für Kanzleien Donnerstag, 8. März 2018

© Alexandra Langeder

Hotel Astoria, Kärntner Straße 32-34, 1010 Wien

Tagungsleitung: Mag. Alexander Gendlin, Managing Director Law Business – Unternehmensberatung für die Rechtsbranche und MANZ- und C.H.BECK-Autor.

30

EUR 520,– exkl. USt

Anmeldung: www.manz.at/rechtsakademie


RECHTSAKADEMIE MANZ GESUNDHEIT UND PFLEGE


JAHRESTAGUNG PFLEGE & RECHT 2018 Das Wichtigste für das Pflegejahr an einem Tag! WIEN Dienstag, 24. April 2018 Arcotel Kaiserwasser Wagramer Straße 8, 1220 Wien 9.00 – 16.30 Uhr

GRAZ Donnerstag, 21. Juni 2018 SAVE THE Trend Hotel Europa Bahnhofgürtel 89, 8020 Graz 9.00 – 16.30 Uhr

Themen:

SAVE THE DATE: LINZ Montag, 8. Oktober 2018 WIFI Panoramasaal Wiener Straße 150, 4021 Linz 9.00 – 16.30 Uhr

• Die aktuellsten und relevantesten Rechtsfragen • für Heimleitung, Pflegedienstleiter, administrative Leiter und Verantwortliche von Krankenanstalten und Pflegeeinrichtungen sowie deren Berater und viele andere – • von Topexperten aufbereitet!

DATE

© Mike Ranz

© Mike Ranz

EUR 390,– exkl. USt

Tagungsleitung: Dr. Martin Greifeneder, Richter am Landesgericht Wels Dr. Klaus Mayr, LL.M., Sozialpolitische Abteilung der AKOÖ Greifeneder

32

Mayr

Anmeldung: www.manz.at/rechtsakademie


KONTAKT UND INFORMATION www.manz.at/rechtsakademie ANMELDUNG und INFORMATION

Elisabeth Smejkal-Hayn +43 1 531 61-180

© MANZ

© studiohuger.at

© Leonhard Hilzensauer

ORGANISATION

Barbara Krenn +43 1 531 61-442

Sebastian Döttelmayer +43 1 531 61-618

KONTAKT MANZ Rechtsakademie MANZ‘sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH Firmensitz: Kohlmarkt 16, 1010 Wien Verlagsbüro: Johannesgasse 23, 1010 Wien Fax: +43/(0)1/531 61-181 E-Mail: rechtsakademie@manz.at Internet: www.manz.at FN 124 181w – Handelsgericht Wien Für Berufsanwärter sowie Abonnenten/Käufer von bestimmten Fachzeitschriften oder bestimmten Titeln des MANZ Verlags gelten ermäßigte Sonderpreise. Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten 25% Rabatt auf den Vollpreis (Nachweis erforderlich).

AGB Anmeldebedingungen: Die Anmeldung zu einer Tagung erfolgt schriftlich per Post, per E-Mail, Fax oder Online-Formular. Die Teilnehmer/innen erhalten von MANZ eine Auftragsbestägigung per E-Mail. Erst mit Absendung dieser Auftragsbestätigung durch MANZ gilt die Tagung als rechtlich verbindlich gebucht. Zahlungsbedingungen/Teilnahmegebühr Die Teilnehmer/innen haben die für die gebuchte Tagung von MANZ festgelegte Teilnahmegebühr zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer zu entrichten. Irrtum und Preisänderungen sind vorbehalten. Die Teilnehmer/innen erhalten die Rechnung per E-Mail. Die Teilnahmegebühr zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer muss spätestens 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung auf dem Konto von MANZ eingelangt sein. Bei Stornierung ab 14 Tagen vor Tagungsbeginn werden 50% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Bei Stornierung ab sieben Tagen vor Tagungsbeginn sowie bei Nichterscheinen zu einer Veranstaltung wird die gesamte Teilnahmegebühr verrechnet. Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten 25% Rabatt auf den Vollpreis (Nachweis erforderlich!) Änderungen im Programm/Absage Die Teilnehmer/innen nehmen ausdrücklich zur Kenntnis und stimmen zu, dass organisatorisch bedingte Programmänderungen, wie Änderungen von Veranstaltungsterminen, Vortragenden, Beginnzeiten und Veranstaltungsorten, sowie Absagen von Veranstaltungen aufgrund von Krankheit oder unvorhersehbaren Zwischenfällen möglich sind. Das Zustandekommen einer Veranstaltung hängt auch von einer Mindestteilnehmeranzahl ab. In diesen Fällen werden die Teilnehmer/innen per E-Mail über die Änderungen bzw die Absage der Veranstaltung informiert. Im Falle der Absage einer Veranstaltung durch MANZ rückerstattet MANZ die Teilnahmegebühr oder bietet auf Wunsch die Teilnahme an einer anderen Veranstaltung an. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen. Urheberrecht Die im Rahmen der MANZ Rechtsakademie verwendeten Unterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen keinesfalls – auch nicht auszugsweise – ohne Einwilligung von MANZ vervielfältigt, verbreitet oder gewerblich genutzt werden. Impressum: Medieninhaber (Verleger) und Herausgeber: MANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH. 1010 Wien, Kohlmarkt 16, FN 124 181 w, HG Wien. Verlagsadresse: 1010 Wien, Johannesgasse 23. Irrtümer, Satz- und Druckfehler vorbehalten.

33


TAGUNGSKALENDER 2018

RECHTSAKADEMIE MANZ

JÄNNER 24.01. ........... Spezialtagung Untreue NEU und Bilanzstrafrecht .............................. Wien 25.01. ........... Jahrestagung Verwaltungsgerichtsbarkeit 2018 ................................ Wien

MÄRZ 01.03. ........... Jahrestagung Schulrecht 2018 ......................................................... 07.03. ........... Jahrestagung Unternehmensführung für Anwaltskanzleien 2018 ...... 08.03. ........... Intensiv-Workshop PR, Marketing und Business Development für Kanzleien .................................................................................... 08.03. ........... Jahrestagung Strafrecht 2018 ........................................................... 12.03. ........... Spezialtagung Erhaltung & nützliche Verbesserung ........................... 13.03. ........... Jahrestagung Gewerbliches Betriebsanlagenrecht 2018 ................... 14.03. ........... Spezialtagung Haftung von leitenden Angestellten und Geschäftsführern ....................................................................... 15.03. ........... Intensivtagung AN-Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle ................ 16.-17.03. ...... Jahrestagung Erbrecht 2018 ............................................................. 21. + 22.3. ..... Intensivtagung Personenstandsrecht 2018 ........................................

Wien Wien Wien Wien Wien Linz Wien Wien Salzburg Linz

APRIL 12.04. ........... Intensivtagung LSD-BG .................................................................... 17.04. ........... Update Scheidung & Obsorge und Kontaktrecht .............................. 17.04. ........... 24. ÖBl-Seminar 2018 ...................................................................... 19.04. ........... Spezialtagung Abgrenzung des DN-Begriffs ...................................... 19.04. ........... Spezialtagung Immobilienbesteuerung NEU ...................................... 20.04. ........... Spezialtagung Aktuelles zur Sozialversicherung der Selbständigen..... 24.04. ............ Jahrestagung Pflege & Recht 2018 .................................................... 25.04. ............ Jahrestagung Datenschutzrecht 2018 ............................................... 26.04. ........... Intensivtagung Beendigung von Arbeitsverhältnissen ........................

Wien Wien Wien Wien Wien Wien Wien Wien Salzburg

MAI 03.05. ........... Wiener Insolvenzrechtstag 2018 ...................................................... 03.-04.05. ..... Jahrestagung immolex 2018 ............................................................ 17.05. ........... Jahrestagung Strafverteidigung mit Strategie 2018 ........................... 17.05. ........... Jahrestagung Schiedsverfahrensrecht 2018 .......................................

Wien Waidhofen/Ybbs Wien Wien

JUNI 05.06. ........... Spezialtagung Erwachsenenschutzrecht ........................................... 06.06. ........... Spezialtagung Wohnungseigentumsrecht in der Praxis ..................... 07.06. ........... Spezialtagung Erwachsenenschutzrecht ........................................... 07.-08.06. .... Jahrestagung Gesellschafts- und Unternehmensrecht 2018 .............. 12.06. ........... Spezialtagung Erwachsenenschutzrecht ........................................... 13.06. ........... MANZ-Tag der Liegenschaftsbewertung 2018 .................................. 21.06.............. Jahrestagung Pflege & Recht 2018 ....................................................

34

Wien Wien Graz Wien Innsbruck Innsbruck Graz


VORSCHAU 2. HALBJAHR 2018 04.10. ........... Jahrestagung Arbeits- und Sozialrecht 2018 ..................................... 08.10.............. Jahrestagung Pflege & Recht 2018 .................................................... 10.10. ........... MANZ-Tag der Liegenschaftsbewertung 2018 .................................. 12.-13.10. ...... Jahrestagung Familienrecht 2018 .....................................................

Wien Linz Wien Waidhofen/Ybbs

SAVE THE DATE!

Das sagen die Teilnehmer unserer Tagungen: „Ich fand es sehr gut, dass nicht dieselben Experten vortrugen, die auf jedem Datenschutzseminar referieren, sondern mit neuen Personen auch neue Perspektiven ins Spiel kamen.“ (Jahrestagung Internetrecht) „Ideale Räumlichkeit, qualitativ gute Vortragende. Komme gerne wieder.“ (Jahrestagung Pflege & Recht) „Sehr gute Vortragende, ausreichende Beispiele für die Praxis. Gruppengröße war sehr gut.“ (Jahrestagung Privatstiftungsrecht) „Weiter so!“ (Jahrestagung Wirtschaftsstrafprozess) „Ein großes Danke an die Vortragenden in der Hoffnung auf ein baldiges Nachfolgeseminar.“ (Intensivtagung Personenstandsrecht – Schwerpunkt: Namensrecht) „Keine Wünsche bzw. Anregungen, kompaktes Programm, Praxisbezug, hat alles abgedeckt.“ (Intensivtagung Beendigung von Arbeitsverhältnissen) „Noch besser als erwartet!“ (Spezialtagung Mietzinsminderung) „Ein sehr interessanter, informativer Tag!“ (Intensivtagung Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz)


Rechtsakademie MANZ Tagungen 2018  
Rechtsakademie MANZ Tagungen 2018  

Halbjahresvorschau 01/2018