Page 1

Mediadaten 2017 Mit App!

Mit App!

Mit App!

Mit App!

Mit App!

Mit App!

Mit App!

Erreichen Sie über 1.000.000 Rechtsanwender pro Jahr! Mit über 20 Fachzeitschriften und der RDB Rechtsdatenbank sind wir in Österreich die Nummer 1 am juristischen Medien-Markt. MANZ-Zeitschriften werden ausschließlich im Abonnement bezogen. Aufgrund der praxisrelevanten Inhalte werden MANZ-Zeitschriften mehrmals pro Monat zur Hand genommen – oft auch über Jahre.


TITEL

AnwBl

Österreichisches Anwaltsblatt – Organ des Österr. Rechtsanwaltskammertages

DAG mit App

Österreichische Zeitschrift für das ärztliche Gutachten

Dako mit App Datenschutz konkret

ecolex mit App

Fachzeitschrift für Wirtschaftsrecht

EF-Z

Zeitschrift für Familien- und Erbrecht

immolex mit App Neues Miet- und Wohnrecht

JAP

Juristische Ausbildung und Praxisvorbereitung

NZ

Zeitschrift der Notariatskammer

ÖBl

Österreichische Blätter für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht

ögwthema

Das ÖGWT-Magazin für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

ÖJZ mit App

Österreichische Juristen-Zeitung

ÖZPR

Österreichische Zeitschrift für Pflegerecht

PSR

Zeitschrift für Privatstiftungsrecht

RdM

Recht der Medizin, Herausgeber: Österr. Ärztekammer

EW 11x

ZIELGRUPPEN

AUFLAGE

Rechtsanwälte, Rechtsanwaltsanwärter, Patentanwälte, Notare, Richter, Behörden, Banken, Versicherungen, Rechtsbüros

9.800

6x

Ärztliche Sachverständige; gerichtlich tätige Sachverständige; Sachverständige, die für PVA und BSA begutachten; Rechtsanwälte

600

5x

Datenschutzbeauftragte, Rechtsabteilungen, Personalabteilungen, IT- Abteilungen, Betriebsräte, Gerichte, Rechtsanwälte; Datenschutzbehörde

600

Rechtsanwälte, Notare, Richter, Wirtschaftstreuhänder, Steuerberater, Rechtsabteilungen

12x von Unternehmen, Banken, Versicherungen, Kammern, Topmanager, Lehre/Forschung, Interessenvertretungen, Ministerien

2.500

6x

Rechtsanwälte, Gerichte, Notare, Richter, Sachwalter, Jugendwohlfahrtsträger, Patientenanwälte, Bewohnervertreter, Standesbeamte, Gerichtssachverständige, Mediatoren

1.100

11x

Rechtsanwälte, Hausverwaltungen, Gerichte, Mieterschutz, Immobilienmakler, Bauträger, Wohnbaugenossenschaften, Notare, Immobilienabteilungen von Großbanken und Großunternehmen, Behörden, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Interessenvertretungen, Gemeinden, Kammern

1.600

Studierende der Rechtswissenschaften, Richteramtsanwärter, Rechtsanwaltsanwärter,

4x Notariatskandidaten, Professoren, Dozenten, Assistenten und Vortragende an den juridischen Fakultäten sowie Aus- und Weiterbildungsinstitutionen

12x

Notare, Gerichte, Rechtsanwälte, Rechtsabteilungen von Unternehmen, Juristen aller Berufsgruppen Rechtsanwälte, Gerichte, Patentanwälte, Verwertungsgesellschaften, Medienunter-

6x nehmen, Werbeagenturen, Rechtsabteilungen insb der Sektoren Markenartikel und Konsumgüter, Lehre und Forschung

4x Wirtschaftstreuhänder, Selbständige Buchhalter und Berufsanwärter Rechtsanwälte, Notare, Richter, Wirtschaftstreuhänder, Juristen, Rechtsabteilungen in

22x Unternehmen, Banken, Versicherungen, Verwaltungsbehörden, Lehre und Forschung,

6x

4x

Interessenvertretungen, Ministerien, Kammern, Verbände Heimleiter, Pflegedienstleiter, Krankenanstalten, Betriebsräte und Personalvertretung in Pflegeheimen und Krankenanstalten, Krankenpflegeschulen, universitäre Ausbildungseinrichtungen, Pflegeberufe, akademische Pflegeberater, akad. Pflegemanager, öffentliche Verwaltung, Ministerien u. deren Berater (Rechtanwälte, Leiter Rechtsabteilungen) Mitglieder des Verbandes der Österr. Privatstiftungen, Kunden der Kathrein Bank AG und deren Berater, Rechtsanwälte, Steuerberater, Unternehmensberater, rechtskundige Entscheidungsträger in Unternehmen, Universitäten, Bibliotheken, Weiterbildende Praktiker in Seminaren und universitären Lehrgängen, Finanzverwaltungen, Gerichte Krankenanstalten, ärztliche Direktionen, Krankenhäuser, Verwaltungsdirektionen, tech-

6x nische Direktoren, Gerichte, Rechtsanwälte, Lehre und Forschung, Interessenvertretungen, Versicherungen, Verwaltungsbehörden, Pharmafirmen, Ärzte

2.900 1.750 500 11.000 1.600 1.500 500 1.150

RdU

6x

Rechtsanwälte, Notare, Richter, Verwaltungsbehörden, Lehre und Forschung, Umweltinstitutionen, Interessenvertretungen, Umweltanwaltschaft

RFG

4x

Gemeinden, Wirtschaftstreuhänder, Steuerberater, Verwaltungsbehörden, Verwaltungsgerichte, Rechtsanwälte

1.100

Steuerberater, selbständige Buchhalter, Wirtschaftsprüfer, Buchprüfer, Rechtsanwälte, Unternehmensberater, Wirtschaftsraumfinanzämter, Regionalmanagements, Notare

1.200

Recht der Umwelt Recht und Finanzen für Gemeinden

taxlex mit App

Fachzeitschrift für Steuerrecht

11x

VbR mit App

6x Juristen, Beratungsstellen, Unternehmen

ZAS

6x Arbeiterkammern, Versicherungen, Gewerkschaften, Betriebsräte, Sozialversicherungsträger,

Zeitschrift für Verbraucherrecht Zeitschrift für Arbeitsrecht und Sozialrecht

ZfRV

Zeitschrift für Europarecht, Int. Privatrecht und Rechtsvergleichung

ZLB

Österreichische Zeitschrift für Liegenschaftsbewertung

ZVB

Zeitschrift für Vergaberecht und Bauvertragsrecht

ZVR

Zeitschrift für Verkehrsrecht

Personalleiter, Personalverrechner, Rechtsanwälte, Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverbände, AMS, Steuerberater, Juristen aller Berufsgruppen, Lehre und Forschung

6x

Rechtsanwälte, Gerichte, Notare, Richter, Lehre und Forschung, Wirtschaftstreuhänder, Rechtsabteilungen, Banken, Verwaltungsbehörden, Interessenvertretungen

6x

Immobilienverwalter, Makler, Sachverständige, Banken, Rechtsanwälte, Steuerberater, Unternehmensberater, Investoren Rechtsanwälte, Rechtsabteilungen in Unternehmen, Bauträger, Bauunternehmer, Planer,

11x öffentliche und private Auftraggeber, Ziviltechniker, Consultingunternehmen, Behörden, Gemeinden, Sozialversicherungsträger, Kammern Rechtsanwälte, Gerichte, Versicherungen, Versicherungsmakler, Polizei, Magistrate, Bezirkshauptmannschaften, Landesregierungen, 11x M ANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH Gemeinden, JohannesgasseSozialversicherungsträger, 23 ∙ 1010 Wien Transportgewerbe, tel + 43KFZ-Importeure 1 531 61 0 fax und + 43 Hersteller, 1 531 61 181. Im Internet unter Fahrschulen, www.manz.atLehre und Forschung

600

550 1.450 550 1.300 700 1.200


Mediadaten Mediadaten 2017

Mediadaten gültig ab 1. 1. 2017 Geschäftsbedingungen

Seite IV

AnwBl Österreichisches Anwaltsblatt

Seite 1

DAG Österreichische Zeitschrift für das ärztliche Gutachten mit App

Seite 2

Dako – Datenschutz konkret mit App

Seite 3

ecolex Fachzeitschrift für Wirtschaftsrecht mit App

Seite 4

EF-Z Zeitschrift für Familien- und Erbrecht

Seite 5

immolex Neues Miet- und Wohnrecht mit App

Seite 6

JAP Juristische Ausbildung und Praxisvorbereitung

Seite 7

NZ Österreichische Notariats-Zeitung

Seite 8

ÖBl Österreichische Blätter für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht

Seite 9

ögwthema Das ÖGWT-Magazin für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

Seite 10

ÖJZ Österreichische Juristen-Zeitung mit App

Seite 11

ÖZPR Österreichische Zeitschrift für Pflegerecht

Seite 12

PSR Zeitschrift für Privatstiftungsrecht

Seite 13

RdM Recht der Medizin

Seite 14

RdU Recht der Umwelt

Seite 15

RFG Recht und Finanzen für Gemeinden

Seite 16

taxlex Fachzeitschrift für Steuerrecht mit App

Seite 17

VbR Zeitschrift für Verbraucherrecht mit App

Seite 18

ZAS Zeitschrift für Arbeitsrecht und Sozialrecht

Seite 19

ZfRV Zeitschrift für Europarecht, Int. Privatrecht und Rechtsvergleichung

Seite 20

ZLB Österreichische Zeitschrift für Liegenschaftsbewertung

Seite 21

ZVB Zeitschrift für Vergaberecht und Bauvertragsrecht

Seite 22

ZVR Zeitschrift für Verkehrsrecht

Seite 23

III

M ANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH Johannesgasse 23 ∙ 1010 Wien tel + 43 1 531 61 0 fax + 43 1 531 61 181. Im Internet unter www.manz.at


Mediadaten Mediadaten

2017 Sonderwerbeformen,Mediadaten Beihefter und ONLINE auf Anfrage Druckvorlagen

Ausschließlich PDF ab der Version 1.3 mit eingebetteten Schriften sowie unkomprimierten, eingebetteten Abbildungen im CMYK-Farbraum oder Graustufe, mit einer Auflösung von 2400 dpi. Einzelbilder: Pixelbilder: Format TIFF, Auflösung 300 dpi bei Endgröße Vektorgrafik: Format EPS mit eingebetteten Schriften Vergeben Sie bitte Datei-Namen, wie zB „Firmenname_bezeichnender_Inseratename.pdf“ Daten bis 5 MB können Sie per E-Mail an zeitschriftenproduktion@manz.at schicken, größere Datenmengen via ftp-Server. Rückfragen für drucktechnische Details: Bettina Tulla, Tel: (01) 531 61-365, bettina.tulla@manz.at

Anzeigenleitung Heidrun R. Engel, Johannesgasse 23, 1010 Wien Tel.: (01) 531 61-310 • Fax: (01) 531 61-181 • heidrun.engel@manz.at

ALLGEMEINE ANZEIGENBEDINGUNGEN DES ÖSTERREICHISCHEN ZEITSCHRIFTENVERBANDES (ÖZV) Verlautbart im Amtsblatt der „Wiener Zeitung“ vom 26. Jänner 1980 1. Allgemeines 1.1. Geltungsbereich: Die „Allgemeinen Anzeigenbedingungen des Österreichischen Zeitschriftenverbandes“ gelten für alle entgeltlichen Aufträge zur Einschaltung von Anzeigen oder Textveröffentlichungen sowie zur Durchführung von Beilagenaufträgen in Zeitschriften. 1.2. Als Erfüllungsort und Gerichtsstand gilt im Zweifel der Ort, an dem der Verleger seinen Sitz hat. 1.3. Haftung: Der Verlag ist nicht verpflichtet, Einschaltungen auf ihren Inhalt hin zu überprüfen, hiefür trägt der Auftraggeber die volle Haftung. Ebenso trägt dieser jeden wie immer gearteten Schaden, der dem Verlag aus der Veröffentlichung entsteht. Nach Ersatz aller Kosten tritt der Verlag seine Ansprüche nach § 24 (7) Pressegesetz an den Auftraggeber ab.

2. Auftragserteilung 2.1. Maßgeblich für den Auftrag sind in erster Linie die in den jeweils gültigen Anzeigenpreislisten festgelegten Geschäftsbedingungen und die schriftliche Auftragsbestätigung des Verlages. Für nicht ausdrücklich geregelte Fragen gelten die „Allgemeinen Anzeigenbedingungen des Österreichischen Zeitschriftenverbandes“. 2.2. Ablehnung: Der Verlag behält sich vor, Aufträge ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Die Ablehnung wird dem Auftraggeber mitgeteilt.

3. Durchführung der Aufträge 3.1. Termin und Platzierung: Für die Durchführung von Einschaltungen in bestimmten Nummern oder Ausgaben oder an bestimmten Plätzen wird keine Gewähr geleistet. Ausgenommen sind Aufträge, deren Gültigkeit ausdrücklich von der Einhaltung bestimmter Termine oder – bei Bezahlung des im Tarif vorgesehenen Plazierungszuschlages – von einer bestimmten Platzierung abhängig gemacht wird. 3.2. Einschaltungsaufträge sind im Zweifel innerhalb von 12 Monaten abzuwickeln. 3.3. Druckunterlagen: Dem Auftraggeber obliegt die rechtzeitige Beistellung der Druckunterlagen. Im Falle des Verzuges gilt der Auftrag als erfüllt, wenn die Einschaltung unter Verwendung einer anderen vom Auftraggeber beigestellten Druckunterlage erfolgt oder auch nur Name und Adresse des Auftraggebers eingeschaltet wird. Die Pflicht zur Aufbewahrung von Druckunterlagen endet 3 Monate nach Erscheinen der letzten Einschaltung. 3.4. Wiedergabe: Der Verlag gewährleistet die drucktechnisch einwandfreie Wiedergabe von Einschaltungen auf Basis der beigestellten Druckunterlagen. Im Falle erheblicher Mängel leistet der Verlag Ersatz in Form einer Ersatzeinschaltung, oder, wenn der Zweck der Anzeige durch eine Ersatzeinschaltung nicht mehr erfüllt werden kann, durch Gewährung eines angemessenen Preisnachlasses. Weitergehende Ansprüche werden ausdrücklich ausgeschlossen.

IV

3.5. Probeabzüge werden nur über ausdrücklichen Wunsch hergestellt. Bei nicht fristgerechter Rücksendung gilt die Genehmigung zum Druck als erteilt. 3.6. Einschaltreklamationen werden nur innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt des Belegexemplares anerkannt. 3.7. Storno: Eine Zurückziehung oder Änderung des Auftrages muß dem Verlag in schriftlicher Form, spätestens zum Anzeigenschlußtermin vorliegen. Eine Manipulationsgebühr bis zu zehn Prozent der Einschaltkosten kann in Rechnung gestellt werden. 3.8. Bei Betriebsstörungen oder Eingriffen durch höhere Gewalt hat der Verlag Anspruch auf volle Bezahlung, wenn zumindest 75 % der zugesicherten Auflage ausgeliefert sind.

4. Verrechnung / Zahlungsbedingungen 4.1. Fälligkeit: Die Rechnung ist innerhalb der aus der Preisliste ersichtlichen Frist zu bezahlen: Wenn nicht anders angegeben, wird sie sofort nach Erhalt fällig. Wenn eine Vorauszahlung vereinbart wurde, kann die Durchführung des Auftrages bis zum Eingang der Vorauszahlung zurückgestellt werden. Die Einschaltung hat in diesem Fall in jener Nummer zu erfolgen, vor deren Anzeigenschluss die Zahlung eingelangt ist. Verzugszinsen in der Höhe von einem Prozent über dem Bankzinsfuß und die Einziehungskosten gehen zu Lasten des Auftraggebers. 4.2. Rabatte: Anspruch auf Kundenrabatt besteht nur bei schriftlichem Abschluss auf mehrere Einschaltungen innerhalb eines Jahres. Der Rabatt kann auf Wunsch und mit Einwilligung des Verlages sofort bei Rechnungslegung berücksichtigt oder nach Schluss der Laufzeit des Auftrages beziehungsweise nach Ablauf der einjährigen Frist gutgeschrieben werden. Die Endabrechnung ist innerhalb von 3 Monaten nach diesem Zeitpunkt schriftlich anzufordern. 4.3. Kosten für die Herstellung der Druckunterlagen gehen zu Lasten des Auftraggebers. 4.4. Rechnungs-Reklamationen werden nur innerhalb von 4 Wochen ab Erhalt der Rechnung anerkannt. 4.5. Belege werden auf Wunsch kostenlos geliefert. Eine vollständige Belegnummer nur dann, wenn Art und Umfang des Auftrages dies rechtfertigen. 4.6. Die Verrechnung der Werbeabgabe erfolgt laut Werbeabgabengesetz BGBl I 2000/29.

5. Geltungsbeginn 5.1. Diese „Allgemeinen Anzeigenbedingungen des Österreichischen Zeitschriftenverbandes“ treten an Stelle der am 18. Mai 1952 in der „Amtlichen Wiener Zeitung“ verlautbarten allgemeinen Bedingungen für das Anzeigengeschäft mit Wirkung vom 1. Februar 1980 in Kraft.

M ANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH Johannesgasse 23 ∙ 1010 Wien tel + 43 1 531 61 0 fax + 43 1 531 61 181. Im Internet unter www.manz.at


Anwaltsblatt Österreichisches

Österreichisches Anwaltsblatt Mediadaten 2017 Zielgruppen

Rechtsanwälte, Rechtsanwaltsanwärter, Patentanwälte, Notare, Richter, Behörden, Banken, Versicherungen, Rechtsbüros

Kurzcharakteristik Organ des Österreichischen Rechtsanwaltskammertages. Mit aktuellen Abhandlungen, Judikatur, Europa aktuell, Amtlichen Mitteilungen, Gesetzgebung, Indexzahlen, Informationen (Chronik, Werbung und PR), Literaturberichten.

Erscheinungsweise Jährlich 11 Hefte (Doppelheft im Sommer)

Anzeigenformate (Breite x Höhe in mm) und Preise Alle Preise zzgl. 5 % Werbeabgabe und 20 % USt. 1/1 Seite 178 x 250 EUR 1.792,– 1/2 Seite 75 x 214 156 x 104 EUR 936,– 1/3 Seite 48 x 214 156 x 68 EUR 655,– 1/4 Seite 75 x 104 156 x 49 EUR 502,– 1/8 Seite 75 x 49 156 x 22 EUR 270,– Abfallendes Format: 10 % (mindestens EUR 79,–) Farbzuschlag: EUR 491,– pro Farbe Platzierungszuschlag: 20 % Abfallendes Format: A4, 210 x 297 mm mit 5 mm Überfüller

Beilagen Bis 40 g EUR 409,– p.T.

Jahresabschlüsse Rabattstaffel 3 x 5 %, 6 x 10 %, 11 x 15 %

Auflage 9.800 Exemplare

Anzeigenschluss 4 Wochen vor Erscheinungstermin (15. des Vormonats)

1

M ANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH Johannesgasse 23 ∙ 1010 Wien tel + 43 1 531 61 0 fax + 43 1 531 61 181. Im Internet unter www.manz.at


ÄRZTLICHE GUTACHTEN Österreichische Zeitschrift für das ärztliche Gutachten

Mit App! Mediadaten 2017 Zielgruppen Ärztliche Sachverständige; gerichtlich tätige Sachverständige; Sachverständige, die für PVA und BSA begutachten; Rechtsanwälte

Kurzcharakteristik Die „Österreichische Zeitschrift für das ärztliche Gutachten“ bietet Sachverständigen in jedem Heft: • „aufgelesen“: Leserbriefe, Termine u.ä. • „im fokus“: ein von Experten verständlich aufbereitetes Schwerpunktthema • „berichtet“: Beiträge aus der Praxis für die Praxis • „gewusst wie“: Beispiele für Gutachten mit hohem Anwendungscharakter • „spurensuche“: unterhaltsame und skurrile Gutachterfälle aus der Medizingeschichte • „beachten“: Serviceseiten für Gutachter (Steuerliches etc.) • „entschieden“: aktuelle Rechtsprechung für Gutachter

Erscheinungsweise Jährlich 6 Hefte (Februar, April, Juni, August, Oktober, Dezember)

Anzeigenformate (Breite x Höhe in mm) und Preise Alle Preise zzgl. 5 % Werbeabgabe und 20 % USt. 1/1 Seite 190 x 272, Satzspiegel EUR 1.690,– 1/2 Seite 190 x 131, 92 x 272 EUR 844,– 1/4 Seite 92 x 133 EUR 450,– Abfallendes Format: 10 % (mindestens EUR 79,–) Farbzuschlag: EUR 337,– pro Farbe Platzierungszuschlag: 20 % Abfallendes Format: A4, 210 x 297 mm mit 5 mm Überfüller

Beilagen Bis 40 g EUR 409,– p.T.

Jahresabschlüsse Rabattstaffel 3 x 5 %, 6 x 10 %

Auflage 600 Exemplare

Anzeigenschluss 4 Wochen vor Erscheinungstermin Neu: Inserate werden in der App auf Ihre Homepage verlinkt!

2

M ANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH Johannesgasse 23 ∙ 1010 Wien tel + 43 1 531 61 0 fax + 43 1 531 61 181. Im Internet unter www.manz.at


DATENSCHUTZ KONKRET Datenschutz konkret

Mit App!

Mediadaten 2017 Zielgruppen Datenschutzbeauftragte, Rechtsabteilungen, Personalabteilungen, IT- Abteilungen, Betriebsräte, Gerichte, Rechtsanwälte, Datenschutzbehörde

Kurzcharakteristik „Datenschutz konkret“ gibt Sicherheit und Orientierung für alle Personen, die in Unternehmen oder im öffentlichen Bereich für Datenschutz verantwortlich sind. „Datenschutz konkret“ bietet Ihnen: • Recht: Ob „Alltagsfragen“ oder komplexer EU-Datenschutz – alles sicher und verständlich beantwortet • Projekte: Was klappt und Erfolg verspricht – aus erster Hand • Lösungen: Expertise und fachliche Kreativität – für Ihre operativen Herausforderungen

Erscheinungsweise Jährlich 5 Hefte (Februar, April, Juni, September, November)

Anzeigenformate (Breite x Höhe in mm) und Preise Alle Preise zzgl. 5 % Werbeabgabe und 20 % USt. 1/1 Seite 190 x 272, Satzspiegel EUR 1.690,– 1/2 Seite 190 x 131, 92 x 272 EUR 844,– 1/4 Seite 92 x 133 EUR 450,– Abfallendes Format: 10 % (mindestens EUR 79,–) Farbzuschlag: EUR 337,– pro Farbe Platzierungszuschlag: 20 % Abfallendes Format: A4, 210 x 297 mm mit 5 mm Überfüller

Beilagen Bis 40 g EUR 409,– p.T.

Jahresabschlüsse Rabattstaffel 3 x 5 %, 5 x 10 %

Auflage 600 Exemplare

Anzeigenschluss 4 Wochen vor Erscheinungstermin Neu: Inserate werden in der App auf Ihre Homepage verlinkt!

3

M ANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH Johannesgasse 23 ∙ 1010 Wien tel + 43 1 531 61 0 fax + 43 1 531 61 181. Im Internet unter www.manz.at


Fachzeitschrift für Wirtschaftsrecht Mit App! Mediadaten 2017 Zielgruppen Rechtsanwälte, Notare, Richter, Wirtschaftstreuhänder und Steuerberater, Rechtsabteilungen von Unternehmen, Banken, Versicherungen, Kammern, Topmanager, Lehre/Forschung, Interessenvertretungen, Ministerien

Kurzcharakteristik Modern und zukunftsweisend! • ecolex ist eine monatlich erscheinende, umfassende und praxisorientierte Zeitschrift für Wirtschaftsrecht. • Die klare und übersichtliche Gliederung, Kurzbeiträge, Rechtsprechungsübersichten, ecolex-Scripts sowie ausführliche Checklisten erleichtern den schnellen Zugang zur Fachinformation.

Erscheinungsweise Monatlich, 20. d. M.

Anzeigenformate (Breite x Höhe in mm) und Preise Alle Preise zzgl. 5 % Werbeabgabe und 20 % USt. 1/1 Seite 185 x 272 U4: 180 x 250 EUR 1.822,– 1/2 Seite 75 x 253 155 x 123 EUR 1.007,– 1/4 Seite 75 x 126 155 x 61 EUR 607,– Abfallendes Format: 10 % (mindestens EUR 79,–) Farbzuschlag: EUR 491,– pro Farbe Platzierungszuschlag: 20 % Abfallendes Format: A4, 210 x 297 mm mit 5 mm Überfüller

Beilagen Bis 40 g EUR 409,– p.T.

Jahresabschlüsse Rabattstaffel 3 x 5 %, 6 x 10 %, 12 x 15 %

Auflage 2.500 Exemplare

Anzeigenschluss 4 Wochen vor Erscheinungstermin (20. des Vormonats) Neu: Inserate werden in der App auf Ihre Homepage verlinkt!

4

M ANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH Johannesgasse 23 ∙ 1010 Wien tel + 43 1 531 61 0 fax + 43 1 531 61 181. Im Internet unter www.manz.at


EF-Z

Zeitschrift für Familien- und Erbrecht Mediadaten 2017 Zielgruppen Rechtsanwälte, Gerichte, Notare, Richter, Sachwalter, Jugendwohlfahrtsträger, Patientenanwälte, Standesbeamte, Gerichtssachverständige, Mediatoren

Kurzcharakteristik Praktisch umsetzbare Inhalte, die zur besten Lösung führen! • Aktuellste Entscheidungen der Höchst- und Instanzgerichte mit Praxistipps und Anmerkungen • Beiträge von Fachleuten zu praktischen Fragen • Checklisten – zB Gewaltschutz, Gebühren, Krankenversicherung • Muster – zB Vorwegvereinbarung über eheliches Gebrauchsvermögen • Serviceteile zur Unterhaltsbemessung • Neues aus der Gesetzgebung • Abstammung und Adoption • Kindschaftsrecht • Erbrecht • Ehe, Scheidung, Lebenspartnerschaft •Unterhalt• Lebensgemeinschaften • Sachwalterschaft • Gewaltschutz • Verfahrens- und Kostenrecht • Internationales Familienrecht

Erscheinungsweise Jährlich 6 Hefte (Jänner, März, Mai, Juli, September, November)

Anzeigenformate (Breite x Höhe in mm) und Preise Alle Preise zzgl. 5 % Werbeabgabe und 20 % USt. 1/1 Seite 167 x 250 EUR 1.019,– 1/2 Seite 167 x 121 EUR 573,– Abfallendes Format: 10 % (mindestens EUR 79,–) Farbzuschlag: EUR 337,– pro Farbe Platzierungszuschlag: 20 % Abfallendes Format: A4, 210 x 297 mm mit 5 mm Überfüller

Beilagen Bis 40 g EUR 409,– p.T.

Jahresabschlüsse Rabattstaffel 3 x 5 %, 6 x 10 %

Auflage 1.100 Exemplare

Anzeigenschluss 4 Wochen vor Erscheinungstermin

5

M ANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH Johannesgasse 23 ∙ 1010 Wien tel + 43 1 531 61 0 fax + 43 1 531 61 181. Im Internet unter www.manz.at


Neues Miet- und Wohnrecht Mit App! Mediadaten 2017 Zielgruppen Rechtsanwälte, Hausverwaltungen, Gerichte, Mieterschutz, Immobilienmakler, Bauträger, Wohnbaugenossenschaften, Notare, Immobilienabteilungen von Großbanken und Großunternehmen, Behörden, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Interessenvertretungen, Gemeinden, Kammern

Kurzcharakteristik Profitieren Sie vom Know-how unserer Wohnrechtsexperten! immolex ist eine monatlich erscheinende, umfassende und praxisorientierte Zeitschrift für Wohn- und Immobilienrecht. Fachwissen topaktuell, übersichtlich und sofort umsetzbar: • monatlich wichtige Entscheidungen des OGH und der Landesgerichte im Volltext, aufbereitet und mit Anmerkungen versehen • Leitsätze aus MANZ Wohnrecht online immer auf dem neuesten Stand • Aufsätze zu aktuellen Themen mit einer Kurzzusammenfassung • regelmäßig Checklisten, Muster und Tipps für die Praxis

Erscheinungsweise Jährlich 11 Hefte (Doppelheft im Sommer)

Anzeigenformate (Breite x Höhe in mm) und Preise Alle Preise zzgl. 5 % Werbeabgabe und 20 % USt. 1/1 Seite 167 x 250 EUR 1.230,– 1/2 Seite 167 x 121 oder 75 x 250 (U2) EUR 679,– 1/3 Seite 56 x 250 EUR 455,– Abfallendes Format: 10 % (mindestens EUR 79,–) Farbzuschlag: EUR 337,– pro Farbe Platzierungszuschlag: 20 % Abfallendes Format: A4, 210 x 297 mm mit 5 mm Überfüller

Beilagen Bis 40 g EUR 409,– p.T.

Jahresabschlüsse Rabattstaffel 3 x 5 %, 6 x 10 %, 11 x 15 %

Auflage 1.600 Exemplare

Anzeigenschluss 4 Wochen vor Erscheinungstermin Neu: Inserate werden in der App auf Ihre Homepage verlinkt!

6

M ANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH Johannesgasse 23 ∙ 1010 Wien tel + 43 1 531 61 0 fax + 43 1 531 61 181. Im Internet unter www.manz.at


JAP

Juristische Ausbildung und Praxisvorbereitung Mediadaten 2016/2017 Zielgruppen Studierende der Rechtswissenschaften, Richteramtsanwärter, Rechtsanwaltsanwärter, Notariatskandidaten, Professoren, Dozenten, Assistenten und Vortragende an den juridischen Fakultäten sowie Aus- und Weiterbildungsinstitutionen

Kurzcharakteristik Prüfungswissen festhalten! • Mit JAP bewältigen Sie erfolgreich alle schriftlichen und mündlichen Prüfungen! • JAP hält Sie in allen wichtigen Rechtsgebieten auf dem Laufenden! • Beiträge zu allen prüfungsrelevanten Fächern, speziell auch Arbeits- und Sozialrecht sowie Unternehmensrecht. • Verstärkter Fokus auf verständlich dargestellte Judikatur und legistische Entwicklungen.

Erscheinungsweise Jährlich 4 Hefte (September, Dezember, März, Mai)

Anzeigenformate (Breite x Höhe in mm) und Preise Alle Preise zzgl. 5 % Werbeabgabe und 20 % USt. 1/1 Seite 167 x 250 EUR 1.406,– 1/2 Seite 167 x 121 EUR 843,– Abfallendes Format: 10 % (mindestens EUR 79,–) Farbzuschlag: EUR 337,– pro Farbe Platzierungszuschlag: 20 % Abfallendes Format: A4, 210 x 297 mm mit 5 mm Überfüller

Beilagen Bis 40 g EUR 409,– p.T.

Jahresabschlüsse Rabattstaffel 2 x 5 %, 4 x 10 %

Auflage 2.900 Exemplare

Anzeigenschluss 4 Wochen vor Erscheinungstermin

7

M ANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH Johannesgasse 23 ∙ 1010 Wien tel + 43 1 531 61 0 fax + 43 1 531 61 181. Im Internet unter www.manz.at


Österreichische Notariats-Zeitung Mediadaten 2017 Zielgruppen Notare, Gerichte, Rechtsanwälte, Rechtsabteilungen von Unternehmen, Juristen aller Berufsgruppen

Kurzcharakteristik Zeitschrift der Notariatskammer. Fachzeitschrift für das gesamte Notariatswesen mit Schwerpunkt auf den Gebieten Erbrecht, Sachenrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Verfahren außer Streitsachen, Gebühren.

Erscheinungsweise Monatlich

Anzeigenformate (Breite x Höhe in mm) und Preise Alle Preise zzgl. 5 % Werbeabgabe und 20 % USt. 1/1 Seite 170 x 260 EUR 1.088,– 1/2 Seite 82 x 260 170 x 120 EUR 621,– 1/4 Seite 82 x 120 EUR 327,– Abfallendes Format: 10 % (mindestens EUR 79,–) Farbzuschlag: EUR 337,– pro Farbe Abfallendes Format: A4, 210 x 297 mm mit 5 mm Überfüller

Beilagen Bis 40 g EUR 409,– p.T.

Jahresabschlüsse Rabattstaffel 3 x 5 %, 6 x 10 %, 12 x 15 %

Auflage 1.750 Exemplare

Anzeigenschluss 4 Wochen vor Erscheinungstermin

8

M ANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH Johannesgasse 23 ∙ 1010 Wien tel + 43 1 531 61 0 fax + 43 1 531 61 181. Im Internet unter www.manz.at


ÖBl

Österreichische Blätter für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht Mediadaten 2017 Zielgruppen Rechtsanwälte, Gerichte, Patentanwälte, Verwertungsgesellschaften, Medienunternehmen, Werbeagenturen, Rechtsabteilungen insbesondere der Sektoren Markenartikel und Konsumgüter, Lehre und Forschung

Kurzcharakteristik Die Fachzeitschrift für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht im 21. Jahrhundert. Aufsätze und Entscheidungen mit ausführlichen Anmerkungen von Experten über Themen der täglichen Praxis, wie • Unlauterer Wettbewerb • Markenpiraterie • Domainnamen-Konflikte • Urheber- und Verwertungsrechte • Werbung im Internet • Gemeinschaftspatent • Kartellabsprachen

Erscheinungsweise Jährlich 6 Hefte (Jänner, März, Mai, Juli, September, November) 2 x jährlich mit Beilage „ip competence“

Anzeigenformate (Breite x Höhe in mm) und Preise Alle Preise zzgl. 5 % Werbeabgabe und 20 % USt. 1/1 Seite 167 x 250 EUR 1.090,– 1/2 Seite 167 x 121 EUR 631,– Abfallendes Format: 10 % (mindestens EUR 79,–) Farbzuschlag: EUR 337,– pro Farbe Platzierungszuschlag: 20 % Abfallendes Format: A4, 210 x 297 mm mit 5 mm Überfüller

Beilagen Bis 40 g EUR 409,– p.T.

Jahresabschlüsse Rabattstaffel 3 x 5 %, 6 x 10 %

Auflage 500 Exemplare

Anzeigenschluss 4 Wochen vor Erscheinungstermin

9

M ANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH Johannesgasse 23 ∙ 1010 Wien tel + 43 1 531 61 0 fax + 43 1 531 61 181. Im Internet unter www.manz.at


Das ÖGWT-Magazin für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Mediadaten 2017 Zielgruppen Wirtschaftstreuhänder, selbständige Buchhalter und Berufsanwärter

Kurzcharakteristik Das Magazin der Österreichischen Gesellschaft der Wirtschaftstreuhänder bietet Service, Information und Branchen-News für den Steuer-Alltag! Medieninhaber und Herausgeber Österreichische Gesellschaft der Wirtschaftstreuhänder Schönbrunnerstraße 222/7. Stock, 1120 Wien

Erscheinungsweise Jährlich 4 Hefte (Februar, Mai, September, November)

Anzeigenformate (Breite x Höhe in mm) und Preise Alle Preise zzgl. 5 % Werbeabgabe und 20 % USt. Heftformat: 210 mm b x 285 mm h Inseratgröße 1/1 Seite 1/2 Seite 1/3 Seite 1/4 Seite

Satzspiegel 185 x 255 185 x 128 92 x 255 185 x 85 62 x 255 120 x 120 185 x 63 46 x 255

Abfallend 210 x 285 210 x 143 105 x 285 210 x 95 70 x 285

Preise s/w EUR 1.690,– EUR 844,– EUR

563,–

210 x 71 52 x 285

EUR

450,–

Alle abfallenden Formate mit 5 mm Überfüller Farbzuschlag: EUR 337,– pro Farbe Platzierungszuschlag: 20 %

Beilagen Bis DIN A4 und 25g, per Tausend EUR 303,–

Jahresabschlüsse Rabattstaffel 3 x 5 %, 5 x 10 %

Auflage 11.000 Exemplare

Anzeigenschluss 4 Wochen vor Erscheinungstermin

10

M ANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH Johannesgasse 23 ∙ 1010 Wien tel + 43 1 531 61 0 fax + 43 1 531 61 181. Im Internet unter www.manz.at


ÖJZ

Österreichische Juristen-Zeitung Mit App!

Mediadaten 2017 Zielgruppen Rechtsanwälte, Notare, Richter, Wirtschaftstreuhänder, Juristen, Rechtsabteilungen in Unternehmen, Banken, Versicherungen, Verwaltungsbehörden, Lehre und Forschung, Interessenvertretungen, Ministerien, Kammern, Verbände

Kurzcharakteristik Nur das Wichtigste – Ihr Filter in Zeiten der Informationsflut • Kompakte Judikaturwiedergabe – die wesentlichen Entscheidungen aller nationalen Höchstgerichte und des EGMR • Der beste Überblick – Beiträge aus allen Rechtsbereichen • Höchste Aktualität durch 14-tägiges Erscheinen Rechtsgebiete • Zivilrecht • Strafrecht • Öffentliches Recht

Erscheinungsweise Jährlich 22 Hefte, 14-tägig (2 Doppelnummern)

Anzeigenformate (Breite x Höhe in mm) und Preise Alle Preise zzgl. 5 % Werbeabgabe und 20 % USt. 1/1 Seite 167 x 250 EUR 1.618,– 1/2 Seite 167 x 121 EUR 890,– 1/4 Seite 81 x 121 EUR 455,– Abfallendes Format: 10 % (mindestens EUR 79,–) Farbzuschlag: pro Farbe EUR 491,– Platzierungszuschlag: 20 % Abfallendes Format: A4, 210 x 297 mm mit 5 mm Überfüller

Beilagen Bis 40 g EUR 409,– p.T.

Jahresabschlüsse Rabattstaffel 3 x 5 %, 6 x 10 %, 12 x 15 %

Auflage 1.600 Exemplare

Anzeigenschluss 4 Wochen vor Erscheinungstermin Neu: Inserate werden in der App auf Ihre Homepage verlinkt!

11

M ANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH Johannesgasse 23 ∙ 1010 Wien tel + 43 1 531 61 0 fax + 43 1 531 61 181. Im Internet unter www.manz.at


PFLEGERECHT Österreichische Zeitschrift für Pflegerecht Mediadaten 2017 Zielgruppen Heimleiter, Pflegedienstleiter, Krankenanstalten, Betriebsräte und Personalvertretung in Pflegeheimen und Krankenanstalten, Krankenpflegeschulen, universitäre Ausbildungseinrichtungen, Pflegeberufe, akademische Pflegeberater, akademische Pflegemanager, öffentliche Verwaltung, Ministerien und deren Berater (Rechtanwälte, Leiter Rechtsabteilungen)

Kurzcharakteristik Die erste österreichische Fachzeitschrift für Pflegerecht mit höchster Praxisrelevanz. Mit maßgeschneiderten Rubriken für die Heim- und Pflegepraxis: • GuKG, Arbeitsrecht & Anstaltenrecht • Pflegegeld & Sozialrecht • HeimAufG, UbG und Sachwalterrecht • Haftung, Kosten & Qualität

Erscheinungsweise Jährlich 6 Hefte (Februar, April, Juni, August, Oktober, Dezember)

Anzeigenformate (Breite x Höhe in mm) und Preise Alle Preise zzgl. 5 % Werbeabgabe und 20 % USt. 1/1 Seite 190 x 272, Satzspiegel EUR 1.690,– 1/2 Seite 190 x 131, 92 x 272 EUR 845,– 1/4 Seite 92 x 133 EUR 450,– Abfallendes Format: 10 % (mindestens EUR 79,–) Farbzuschlag: EUR 337,– pro Farbe Platzierungszuschlag: 20 % Abfallendes Format: A4, 210 x 297 mm mit 5 mm Überfüller

Beilagen Bis 40 g EUR 409,– p.T.

Jahresabschlüsse Rabattstaffel 3 x 5 %, 6 x 10 %

Auflage 1.500 Exemplare

Anzeigenschluss 4 Wochen vor Erscheinungstermin

12

M ANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH Johannesgasse 23 ∙ 1010 Wien tel + 43 1 531 61 0 fax + 43 1 531 61 181. Im Internet unter www.manz.at


PSR

Zeitschrift für nationales und internationales Stiftungsrecht Mediadaten 2017 Zielgruppen Mitglieder des Verbandes der Österr. Privatstiftungen, Kunden der Kathrein Bank AG und deren Berater, Rechtsanwälte, Steuerberater, Unternehmensberater, rechtskundige Entscheidungsträger in Unternehmen, Universitäten, Bibliotheken, Weiterbildende Praktiker in Seminaren und universitären Lehrgängen, Finanzverwaltungen, Gerichte

Kurzcharakteristik Die Fachzeitschrift für österreichisches und liechtensteinisches Stiftungsrecht mit steuerlichem Fokus – aktuelle Experteninformation von höchster Qualität! • Beiträge (inter)nationales Stiftungsrecht und Steuerrecht • Entscheidungen aus Österreich und Liechtenstein – die aktuelle Rechtsprechung wird für Sie aufbereitet und kommentiert • Literaturrundschau – alle wichtigen Publikationen für Sie gelesen und kompakt zusammengefasst

Erscheinungsweise Jährlich 4 Hefte (März, Juni, September, Dezember)

Anzeigenformate (Breite x Höhe in mm) und Preise Alle Preise zzgl. 5 % Werbeabgabe und 20 % USt. 1/1 Seite 167 x 250 EUR 2.985,– 1/2 Seite 167 x 121 EUR 1.532,– 1/4 Seite 81 x 121 EUR 808,– Abfallendes Format: 10 % (mindestens EUR 79,–) Farbzuschlag: pro Farbe EUR 491,– Platzierungszuschlag: 20 % Abfallendes Format: A4, 210 x 297 mm mit 5 mm Überfüller

Beilagen Bis 40 g EUR 409,– p.T.

Jahresabschlüsse Rabattstaffel 2 x 5 %, 4 x 10 %

Auflage 500 Exemplare

Anzeigenschluss 4 Wochen vor Erscheinungstermin

13

M ANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH Johannesgasse 23 ∙ 1010 Wien tel + 43 1 531 61 0 fax + 43 1 531 61 181. Im Internet unter www.manz.at


RdM Recht der Medizin

Mediadaten 2017 Zielgruppen

Krankenhausträger, Krankenanstalten: ärztliche Direktionen, Verwaltungsdirektionen, technische Direktoren sowie Gerichte, Rechtsanwälte, Lehre und Forschung, Interessenvertretungen, Versicherungen, Verwaltungsbehörden, Pharmafirmen, Ärzte

Kurzcharakteristik Herausgeber: Österreichische Ärztekammer. Das österreichische Forum für rechtliche Fragen der Medizin. Konkrete Lösungen zu Fragen: • Berufsrecht der Ärzte und Heilberufe • Disziplinarrecht der Ärzte • Haftungsrecht • Judikatur • Krankenanstaltenrecht • Sozialversicherungsrecht • Der praktische Fall • sowie aktuelle Checklisten Mit unregelmäßig erscheinender Beilage Ökonomie & Gesundheit: Journal zur wissenschaftlichen Darstellung von Themen der Gesundheitsökonomie unter Einschluss von pharmaökonomischen Studien

Erscheinungsweise Jährlich 6 Hefte (Februar, April, Juni, August, Oktober, Dezember)

Anzeigenformate (Breite x Höhe in mm) und Preise Alle Preise zzgl. 5 % Werbeabgabe und 20 % USt. 1/1 Seite 167 x 250 EUR 1.099,– 1/2 Seite 167 x 121 EUR 608,– Abfallendes Format: 10 % (mindestens EUR 79,–) Platzierungszuschlag für Umschlagseiten: EUR 243,– Farbzuschlag: pro Farbe EUR 337,– Abfallendes Format: A4, 210 x 297 mm mit 5 mm Überfüller

Beilagen Bis 40 g EUR 409,– p.T.

Jahresabschlüsse Rabattstaffel 3 x 5 %, 6 x 10 %

Auflage 1.150 Exemplare

Anzeigenschluss 4 Wochen vor Erscheinungstermin

14

M ANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH Johannesgasse 23 ∙ 1010 Wien tel + 43 1 531 61 0 fax + 43 1 531 61 181. Im Internet unter www.manz.at


RdU Recht der Umwelt

Mediadaten 2017 Zielgruppen

Rechtsanwälte, Richter, Verwaltungsbehörden, Lehre und Forschung, Umweltinstitutionen, Interessenvertretungen, Umweltanwaltschaft

Kurzcharakteristik Die erste Fachzeitschrift Österreichs, die sich speziell mit dem Umweltrecht beschäftigt. Behandelt werden die Themen Abfallrecht, Baurecht, Energierecht, Immissionsschutz, Gentechnikrecht, Gewerberecht, Lärmschutz, Nachbarrecht, Naturschutzrecht, Raumordnungsrecht, Tierschutzrecht, UVP-Verfahren, Wasserrecht. Mit Fachbeiträgen zu aktuellen Themen, Gesetzgebungsübersichten sowie Entscheidungen der Höchstgerichte mit Kommentaren von Experten. Plus Beilage Umwelt & Technik (U&T): Fachbeiträge über die technischen Aspekte des Umweltrechts (zB Lärmmessung, Anlagenbau, Wasserwerte). Zusätzlich: ÖNORMEN-Update mit den im Umweltrecht relevanten Änderungen.

Erscheinungsweise Jährlich 6 Hefte (Februar, April, Juni, August, Oktober, Dezember), mit der Beilage Umwelt & Technik

Anzeigenformate (Breite x Höhe in mm) und Preise Alle Preise zzgl. 5 % Werbeabgabe und 20 % USt. 1/1 Seite 167 x 250 EUR 1.099,– 1/2 Seite 167 x 121 EUR 608,– Abfallendes Format: 10 % (mindestens EUR 79,–) Farbzuschlag: EUR 337,– pro Farbe Platzierungszuschlag: 20 % Abfallendes Format: A4, 210 x 297 mm mit 5 mm Überfüller

Beilagen Bis 40 g EUR 409,– p.T.

Jahresabschlüsse Rabattstaffel 3 x 5 %, 6 x 10 %

Auflage 600 Exemplare

Anzeigenschluss 4 Wochen vor Erscheinungstermin

15

M ANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH Johannesgasse 23 ∙ 1010 Wien tel + 43 1 531 61 0 fax + 43 1 531 61 181. Im Internet unter www.manz.at


RFG

Recht & Finanzen für Gemeinden Mediadaten 2017 Zielgruppen Gemeinden, Wirtschaftstreuhänder, Steuerberater, Verwaltungsbehörden, Verwaltungsgerichte, Rechtsanwälte, Interessenvertretungen

Kurzcharakteristik RFG bietet mehr Expertenwissen für das Gemeindeamt: • Fachbeiträge über rechtliche und betriebswirtschaftliche Themen • Checklisten/Grafiken erleichtern die Verständlichkeit • Schwerpunkte (zB Ausgliederung, Grauer Finanzausgleich, Interkommunale Zusammenarbeit, Raumordnungsrecht oder Haftung) in jedem Heft • Steuer-Radar mit allen aktuellen Änderungen im kommunalen Steuerrecht Rechtsgebiete: • Steuerrecht • Haushaltrecht und Betriebswirtschaft • Finanzierung • Öffentliches Recht und Zivilrecht • Bau- und Raumordnungsrecht • Vergaberecht

Erscheinungsweise Jährlich 4 Hefte (März, Juni, September, November)

Anzeigenformate (Breite x Höhe in mm) und Preise Alle Preise zzgl. 5 % Werbeabgabe und 20 % USt. 1/1 Seite 167 x 250 EUR 1.088,– 1/2 Seite 167 x 121 EUR 631,– Abfallendes Format: 10 % (mindestens EUR 79,–) Farbzuschlag: EUR 337,– pro Farbe Platzierungszuschlag: 20 % Abfallendes Format: A4, 210 x 297 mm mit 5 mm Überfüller

Beilagen Bis 40 g EUR 409,– p.T.

Jahresabschlüsse Rabattstaffel 2 x 5 %, 4 x 10 %

Auflage 1.100 Exemplare

Anzeigenschluss 4. Wochen vor Erscheinungstermin

16

M ANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH Johannesgasse 23 ∙ 1010 Wien tel + 43 1 531 61 0 fax + 43 1 531 61 181. Im Internet unter www.manz.at


Fachzeitschrift für Steuerrecht Mit App! Mediadaten 2017 Zielgruppen Steuerberater, selbständige Buchhalter, Wirtschaftsprüfer, Buchprüfer, Rechtsanwälte, Unternehmensberater, Finanzämter, Regionalmanagements, Notare.

Kurzcharakteristik taxlex ist eine praxisorientierte, moderne Fachzeitschrift, die neue Maßstäbe auf dem Gebiet der steuerrechtlichen Fachinformation setzt. Erstklassige Beiträge zu zentralen Themen inkl Rechtsprechungsübersichten und 48 Seiten starken Schwerpunktheften zu TOP-Themen von einem renommierten Redaktionsteam. Rechtsgebiete: • Unternehmenssteuerrecht (Ertragsteuern, Umsatzsteuer) • Europarecht und Internationales Steuerrecht • Verfahrensrecht • Betriebsprüfung in der Praxis • Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht • Umgründungen • Finanzstrafrecht • Gebühren und Verkehrsteuern

Erscheinungsweise Jährlich 11 Hefte

Anzeigenformate (Breite x Höhe in mm) und Preise Alle Preise zzgl. 5 % Werbeabgabe und 20 % USt. 1/1 Seite 185 x 272 U4: 180 x 250 EUR 1.646,– 1/2 Seite 75 x 253 155 x 123 EUR 925,– 1/4 Seite 75 x 126 155 x 61 EUR 561,– Abfallendes Format: 10 % (mindestens EUR 79,–) Farbzuschlag: EUR 491,– pro Farbe Platzierungszuschlag: 20 % Abfallendes Format: A4, 210 x 297 mm mit 5 mm Überfüller

Beilagen Bis 40 g EUR 409,– p.T.

Jahresabschlüsse Rabattstaffel 3 x 5 %, 6 x 10 %, 12 x 15 %

Auflage 1.200 Exemplare

Anzeigenschluss 4 Wochen vor Erscheinungstermin (15. des Vormonats) Neu: Inserate werden in der App auf Ihre Homepage verlinkt!

17

M ANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH Johannesgasse 23 ∙ 1010 Wien tel + 43 1 531 61 0 fax + 43 1 531 61 181. Im Internet unter www.manz.at


VbR

Zeitschrift für Verbraucherrecht Mit App!

Mediadaten 2017 Zielgruppen

Juristen, Beratungsstellen, Unternehmen

Kurzcharakteristik In jedem Heft Das Wichtigste aus dem Verbraucherrecht: von ABGB bis ZaDiG – mit Fokus auf KSchG und AGB-Recht Beiträge Pro Thema 3 Seiten – Expertenwissen kompakt präsentiert Rechtsprechung Praxistipps zu jeder Entscheidung inklusive EuGH-Rechtsprechung Pro & Contra Streitthemen – von beiden Seiten beleuchtet

Erscheinungsweise Jährlich 6 Hefte (Februar, April, Juni, August, Oktober, Dezember)

Anzeigenformate (Breite x Höhe in mm) und Preise Alle Preise zzgl. 5 % Werbeabgabe und 20 % USt. 1/1 Seite 190 x 272, Satzspiegel EUR 1.618,– 1/2 Seite 190 x 131, 92 x 272 EUR 889,– 1/4 Seite 92 x 133 EUR 455,– Abfallendes Format: 10 % (mindestens EUR 79,–) Farbzuschlag: EUR 491,– pro Farbe Platzierungszuschlag: 20 % Abfallendes Format: A4, 210 x 297 mm mit 5 mm Überfüller

Beilagen Bis 40 g EUR 409,– p.T.

Jahresabschlüsse Rabattstaffel 3 x 5 %, 6 x 10 %

Auflage 550 Exemplare

Anzeigenschluss 4 Wochen vor Erscheinungstermin Neu: Inserate werden in der App auf Ihre Homepage verlinkt!

18

M ANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH Johannesgasse 23 ∙ 1010 Wien tel + 43 1 531 61 0 fax + 43 1 531 61 181. Im Internet unter www.manz.at


ZAS

Zeitschrift für Arbeitsrecht und Sozialrecht Mediadaten 2017 Zielgruppen Personalleiter, Personalverrechner, Rechtsanwälte, Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverbände, Arbeiterkammern, Versicherungen, Gewerkschaften, Betriebsräte, Sozialversicherungsträger, Arbeitsmarktservice, Steuerberater, Juristen aller Berufsgruppen, Lehre und Forschung

Kurzcharakteristik Ein Muss für jeden Unternehmer! Die Fachzeitschrift für das Arbeitsrecht und das gesetzliche Sozialversicherungswesen enthält: • Fachbeiträge zu aktuellen Schwerpunkten, • eine praktische Judikaturübersicht, • kommentierte Entscheidungen der obersten Instanzen, • Checklisten und Muster

Erscheinungsweise Jährlich 6 Hefte (Jänner, März, Mai, Juli, September, November plus ein Sonderheft zum „ZAS-Seminar“)

Anzeigenformate (Breite x Höhe in mm) und Preise Alle Preise zzgl. 5 % Werbeabgabe und 20 % USt. 1/1 Seite 167 x 250 EUR 1.406,– 1/2 Seite 167 x 121 EUR 762,– 1/4 Seite 81 x 121 EUR 371,– Abfallendes Format: 10 % (mindestens EUR 79,–) Farbzuschlag: EUR 337,– pro Farbe Platzierungszuschlag: 20 % Abfallendes Format: A4, 210 x 297 mm mit 5 mm Überfüller

Beilagen Bis 40 g EUR 409,– p.T.

Jahresabschlüsse Rabattstaffel 3 x 5 %, 6 x 10 %

Auflage 1.450 Exemplare

Anzeigenschluss 4 Wochen vor Erscheinungstermin

19

M ANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH Johannesgasse 23 ∙ 1010 Wien tel + 43 1 531 61 0 fax + 43 1 531 61 181. Im Internet unter www.manz.at


ZfRV

Zeitschrift für Europarecht, Int. Privatrecht und Rechtsvergleichung Mediadaten 2017 Zielgruppen Rechtsanwälte, Gerichte, Notare, Richter, Lehre und Forschung, Wirtschaftstreuhänder, Rechtsabteilungen, Banken, Verwaltungsbehörden, Interessenvertretungen

Kurzcharakteristik Begründet von Univ.-Prof. Dr. h.c.mult. Dr. Fritz Schwind ist die ZfRV eine der renommiertesten Zeitschriften im Bereich der Rechtsvergleichung, des IPR/IZVR und des Europarechts. Grenzüberschreitend auf hohem Niveau informiert die Spezialzeitschrift mit relevanter Judikatur und wissenschaftlichen Beiträgen.

Erscheinungsweise Jährlich 6 Hefte

Anzeigenformate (Breite x Höhe in mm) und Preise Alle Preise zzgl. 5 % Werbeabgabe und 20 % USt. 1/1 Seite 167 x 250 EUR 998,– 1/2 Seite 167 x 121 EUR 573,– Abfallendes Format: 10 % (mindestens EUR 79,–) Farbzuschlag: EUR 337,– pro Farbe Platzierungszuschlag: 20 % Abfallendes Format: A4, 210 x 297 mm mit 5 mm Überfüller

Beilagen Bis 40 g EUR 409,– p.T.

Jahresabschlüsse Rabattstaffel 3 x 5 %, 6 x 10 %

Auflage 550 Exemplare

Anzeigenschluss 4 Wochen vor Erscheinungstermin.

20

M ANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH Johannesgasse 23 ∙ 1010 Wien tel + 43 1 531 61 0 fax + 43 1 531 61 181. Im Internet unter www.manz.at


LIEGENSCHAFTSBEWERTUNG Österreichische Zeitschrift für Liegenschaftsbewertung Mediadaten 2017 Zielgruppen Immobilienverwalter, Makler, Sachverständige, Banken, Rechtsanwälte, Steuerberater, Unternehmensberater, Investoren

Kurzcharakteristik Die erste österreichische Fachzeitschrift für Liegenschaftsbewertung mit höchster Praxisrelevanz! Sie finden alles über klassische Bewertungsmethoden, Bewertungstrends, Gutachtenerstellung, aktuelle Marktdaten, Lösungsansätze zur Bewertung von Spezialliegenschaften und vieles mehr! • befund & gutachten – Echtbeispiele mit Lösungen • preis & markt – aktuelle Richtwerte VPI, Tendenzen im Ausland, Mietniveau und Trends • bewertung international – der Blick über die Grenze • entscheidungen kompakt – die maßgeschneiderte Rechtsprechungsübersicht zur sicheren Bewertung • im fokus – Für und Wider zu Praxisthemen • finanzieren & investieren – die Information für bestmöglichen Ertrag

Erscheinungsweise Jährlich 6 Hefte (Februar, April, Juni, August, Oktober, Dezember)

Anzeigenformate (Breite x Höhe in mm) und Preise Alle Preise zzgl. 5 % Werbeabgabe und 20 % USt. 1/1 Seite 190 x 272 EUR 1.690,– 1/2 Seite (quer) 190 x 131 EUR 845,– Abfallendes Format: 10 % (mind. jedoch EUR 79,–) Farbzuschlag: EUR 337,– pro Farbe Platzierungszuschlag: 20 % Abfallendes Format: A4, 210 x 297 mm mit 5 mm Überfüller

Beilagen Bis 40 g EUR 409,– p.T.

Jahresabschlüsse Rabattstaffel: 3 x 5 %, 6 x 10 %

Auflage 1.300 Exemplare

Anzeigenschluss 4 Wochen vor Erscheinungstermin

21

M ANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH Johannesgasse 23 ∙ 1010 Wien tel + 43 1 531 61 0 fax + 43 1 531 61 181. Im Internet unter www.manz.at


ZVB

Zeitschrift für Vergaberecht und Bauvertragsrecht Mediadaten 2017 Zielgruppen Rechtsanwälte, Rechtsabteilungen in Unternehmen, Bauträger, Bauunternehmer, Planer, öffentliche und private Auftraggeber, Ziviltechniker, Consultingunternehmen, Behörden, Gemeinden, Sozialversicherungsträger, Kammern

Kurzcharakteristik Den verdienten Zuschlag erhalten UND die Bauprojekte optimal vertraglich abwickeln? Das können Sie am besten mit der ZVB – der Fachzeitschrift für Vergaberecht und Bauvertragsrecht! One-Stop-Shop im Vergabe- und Bauvertragsrecht: • Praxisorientierte Beiträge informieren Sie über die neuesten Entwicklungen im europäischen und österreichischen Vergaberecht, im baunahen Vergaberecht sowie im Bauvertragsrecht. • Österreichs Top-Experten kommentieren ausführlich die aktuellsten Entscheidungen der Judikatur (Höchstgerichte, EuGH, Kontrolleinrichtungen von Bund und Ländern) und besprechen geplante Gesetzesänderungen. • Nützliche Praxistipps, sofort verwertbare Muster und Checklisten unterstützen Sie bei konkreten Problemstellungen.

Erscheinungsweise Jährlich 11 Hefte (Doppelheft im Sommer)

Anzeigenformate (Breite x Höhe in mm) und Preise Alle Preise zzgl. 5 % Werbeabgabe und 20 % USt. 1/1 Seite 167 x 250 EUR 1.018,– 1/2 Seite 167 x 121 EUR 573,– Abfallendes Format: 10 % (mindestens EUR 79,–) Farbzuschlag: EUR 337,– pro Farbe Platzierungszuschlag: 20 % Abfallendes Format: A4, 210 x 297 mm mit 5 mm Überfüller

Beilagen Bis 40 g EUR 409,– p.T.

Jahresabschlüsse Rabattstaffel 3 x 5 %, 6 x 10 %, 12 x 15 %

Auflage 700 Exemplare

Anzeigenschluss 4 Wochen vor Erscheinungstermin. 22

M ANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH Johannesgasse 23 ∙ 1010 Wien tel + 43 1 531 61 0 fax + 43 1 531 61 181. Im Internet unter www.manz.at


ZVR

Zeitschrift für Verkehrsrecht Mediadaten 2017 Zielgruppen Rechtsanwälte, Gerichte, Versicherungen, Versicherungsmakler, Polizei, Magistrate, Bezirkshauptmannschaften, Landesregierungen, Gemeinden, Sozialversicherungsträger, Kfz-Importeure und -Hersteller, Transportgewerbe, Fahrschulen, Lehre und Forschung

Kurzcharakteristik Die Einzige ihrer Art in Österreich! Fachzeitschrift des Verkehrs-, insbesondere des Straßenverkehrsrechts, Schadenersatzrechts und Reiserechts • mit aktuellen Fachbeiträgen • Entscheidungen der Höchstgerichte mit Anmerkungen • jährliche Überblickstabelle über schadenersatzrechtliche Judikatur • regelmäßige Übersicht über die wichtigste ausländische Rechtsprechung • Kolumne des Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV)

Erscheinungsweise Jährlich 11 Hefte (Doppelheft im Sommer plus ein Sonderheft zum „ZVR-Verkehrsrechtstag“)

Anzeigenformate (Breite x Höhe in mm) und Preise Alle Preise zzgl. 5 % Werbeabgabe und 20 % USt. 1/1 Seite 167 x 250 EUR 1.265,– 1/2 Seite 167 x 121 EUR 714,– Abfallendes Format: 10 % (mindestens EUR 79,–) Farbzuschlag: EUR 337,– pro Farbe Platzierungszuschlag: 20 % Abfallendes Format: A4, 210 x 297 mm mit 5 mm Überfüller

Beilagen Bis 40 g EUR 409,– p.T.

Jahresabschlüsse Rabattstaffel 3 x 5 %, 6 x 10 %, 12 x 15 %

Auflage 1.200 Exemplare

Anzeigenschluss 4 Wochen vor Erscheinungstermin

23

M ANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH Johannesgasse 23 ∙ 1010 Wien tel + 43 1 531 61 0 fax + 43 1 531 61 181. Im Internet unter www.manz.at

MANZ Mediadaten 2017  

Erreichen Sie über 1.000.000 Rechtsanwender pro Jahr!

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you