Issuu on Google+

Wuchedonner

Woche 49 / Donnerstag, 6. Dezember 2012

Lokale Anzeigen Heidi Marty Aenismatt 701 4712 Laupersdorf Tel. 062 391 80 47 Fax 062 391 80 48 heidi.marty@wuchedonner.ch

Schenken macht Freude Wir freuen uns auf Ihren unverbindlichen Besuch!

sympathischfarbig

Auflage 29 900 Ex. | Inserateschluss: Montag, 16.00 Uhr

Gerhard Ryf Rötelbachstrasse 23 4702 Oensingen Telefon 062 396 21 10 g.ryf@ryf-weinspezialitaeten.ch www.ryf-weinspezialitaeten.ch

2006831

Inseratenannahme Zofinger Tagblatt AG Henzmannstrasse 20 4800 Zofingen Tel. 062 745 93 93 Fax 062 745 93 49 www.wuchedonner.ch inserate@wuchedonner.ch

RYF-WEINSPEZIALITÄTEN

2011949

ErschEint jEdEn donnErstag im thal, gäu, untErgäu und BippEramt

Zimmerei – Sägerei

4717 Mümliswil Beratung und Ausführung

2007174

Langenbruckstr. 36, Tel. 062 386 70 07 E-Mail: admin@holz-bau.ch www.holz-bau.ch

– Hallen + Scheunen – Elementhäuser – Minergiebauten – Dach- und Wandisolationen – Gebäudesanierungen – Bedachungen – Innenausbau – Treppenbau – Türen + Holzböden – Holzverkauf – Abbundcenter 2039069

2039066 2077696

������ ����� ���������� ��� ���������������� ��� ��������� ��� ��� ������ ����� �� �����������

�� ����� �������� ������� ����� ��������� ����������� ������ ������ ���������� ��  ���������� ���� ��� ��� �� �� ��������������������


Donnerstag, 6. Dezember 2012

Tel. 117 Tel. 1414 Tel. 144 Tel. 118

Donnerstag, 6. Dezember Aedermannsdorf – Öffentlicher Mittagstisch im Sonnehuus Anmeldung bis 09.30 Uhr

Ärztlicher Notfalldienst Wenn Ihr Hausarzt, sein Stellvertreter oder ein anderer Arzt Ihrer Wahl nicht erreichbar ist, steht Ihnen bei dringlichen gesundheitlichen Problemen der ärztliche Notfalldienst zur Verfügung. Für die Bewohner von Langenthal, Herzogenbuchsee und Huttwil und Umgebung gilt folgende Notfallnummer. 0900 57 67 47 (CHF 1.98/min.)

Freitag, 7. Dezember Aedermannsdorf – Öffentlicher Mittagstisch im Sonnehuus Anmeldung bis 09.30 Uhr Balsthal – 14.30-17.00 Uhr Kinderhüten im kath. Pfarrheim – 08.00-11.00 Uhr Wochenmarkt in der Goldgasse

Zahnärztlicher Notfalldienst SSO An 365 Tagen während 24 Stunden erreichbar unter Tel. 0848 00 46 00 Apotheken Jura Apotheke, Ch. Sarkar, Herrengasse 13, 4710 Balsthal, Tel. 062 391 31 73 Apotheke Drogerie Hägendorf, Solothurnerstrasse 5, 4614 Hägendorf, Tel. 062 209 60 50 Apotheke Oensingen, Zentrum Mühlefeld, 4702 Oensingen, Tel. 062 396 16 16 An Sonn- und Feiertagen von 11–12 Uhr geöffnet Spital Olten Solothurn Langenthal

Balsthal – 13.30 Uhr 20. Balsthaler Chlausmäret auf dem Dorfplatz und in der Goldgasse

Tel. 062 311 41 11 Tel. 032 627 31 21 Tel. 062 916 31 31

Oensingen – 13.30 Uhr Jassnachmittag 60+ Rest. Bad-Klus – 20.00 Uhr Adventskonzert der BechburgMusikanten Oensingen und Jodlerklub Gäu Egerkingen, ref. Kirche samstag, 8. Dezember Hägendorf – 20.00 Uhr Adventskonzert der BechburgMusikanten Oensingen und Jodlerklub Gäu Egerkingen, kath. Kirche

4628 Wolfwil

Oensingen – 11.00 Uhr Weihnachtsausstellung Garage Dubach AG sonntag, 9. Dezember Aedermannsdorf – 13.30 Ländlernachmittag im des Alpes Stübli (ex. Rössligschirrfabrik) Dienstag, 11. Dezember Oensingen – 14.30 Uhr, lädt die Frauengemeinschaft, Oensingen Frauen und Männer ab 65 Jahren, im kath. Pfarreiheim zur Weihnachtsfeier ein. Wer abgeholt werden möchte, melde sich bei Frau Irène Hänni 062 396 21 16

• Kafi + 1 Gipfeli, Fr. 4.50 • Kafi + 1 Sandwich, Fr. 6.– • jeden Freitag Spaghetti inkl. Salat Fr. 6.– Öffnungszeiten: Bar DartMo.–So. 9 – 24, NEU: Mi. 17 – 24 Herzlich willkommen!

Fam. Zöks, Tel. 062 926 01 00 2064374

Oliver Gemperle GmbH

Polizei Rega Sanitätsnotruf Feuer- und Ölwehr

Restaurant Alte Post

Veranstaltungen 6. – 13. Dezember 2012

Notfalldienste

2

mittwoch, 12. Dezember Balsthal – 08.30-11.00 Uhr Kinderhüten im kath. Pfarrheim Langenbruck – Adventsfeier/Altersnachmittag vom Frauenverein im Vereinslokal Donnerstag, 13. Dezember Balsthal – 12.00 Uhr Seniorenmittagstisch Rest. Eintracht

Alle 30 Minuten explodiert weltweit eine Mine. Wir räumen Minenfelder und schulen die Bevölkerung im Umgang mit der Minengefahr. Spendenkonto: 87-415116-3

inserieren sie gratis unter www.wucheDonner.ch

Die interessante telefonnummer für ihre inserate: 062 745 93 93

Redaktion Zofinger Tagblatt AG, Henzmannstr. 20, 4800 Zofingen Tel. 062 745 93 93, Fax 062 745 93 49 redaktion@wuchedonner.ch Chefredaktor: Bruno Muntwyler Crossmedia / Inserate Zofinger Tagblatt AG, Henzmannstr. 20, 4800 Zofingen Tel. 062 745 93 93, Fax 062 745 93 49 inserate@wuchedonner.ch Leiter Crossmedia: Marco Piffaretti Berater: Thomas Ruf Lokale Anzeigen Heidi Marty Aenismatt 701, 4712 Laupersdorf Tel. 062 391 80 47, Fax 062 391 80 48, heidi.marty@wuchedonner.ch

Auflage Thal u. Gäu Oberaargau Gesamtauflage Anzeigentarif Annoncen 1. Seite Letzte Seite Kopffeld

29 900 Ex. 34 900 Ex. 64 800 Ex.

Thal u. Gäu Fr. 0.61 / mm Fr. 0.87 / mm Fr. 0.77 / mm Fr. 160.–

Inseratenschluss Redaktionsschluss

Gesamtaufl. Fr. 1.03 Fr. 1.58 Fr. 1.30

Montag, 16.00 Uhr Montag, 08.00 Uhr

Abonnemente / Vertrieb Zofinger Tagblatt AG, Henzmannstr. 20, 4800 Zofingen Tel. 062 745 94 45, Fax. 062 745 93 19 abo@wuchedonner.ch

Qualitätsprodukte zum Spitzenpreis

Offerten sind kostenlos

Abopreise Gratis im Streugebiet Ausserhalb Streugebiet Fr. 80.– Erscheinung Wöchentlich jeweils am Donnerstag

www.reisekiosk24.ch

Nordstrasse 17

www.tröschfenster.ch 4665 Oftringen

062/797 67 32

2062762

Herausgeber Zofinger Tagblatt AG, Henzmannstr. 20, 4800 Zofingen Tel. 062 745 93 93, Fax 062 745 93 19 info@wuchedonner.ch Direktion: Roland Oetterli Leiter Verlage: Jörg Kilchenmann

Jede Woche 3 neue Angebote mit hoher Qualität und tiefen Preisen.

2039077

IMPRESSUM


Donnerstag, 6. Dezember 2012

Veranstaltungen

Möbel Kamber ! sere Homepage Besuchen Sie un ber.ch

2081168

Ihr Fachgeschäft für · Möbel · Vorhänge · Bodenbeläge · Parkett

Möbel Kamber+Co. | Hintere Gasse 40 | 4717 Mümliswil | Telefon 062 391 41 37*

Polsterwochen z. 2012 8.Nov. – 22.De

Beim Kauf einer neuen Polstergruppe nehmen wir Ihre alten Möbel gratis zurück und schenken Ihnen zusätzlich Fr. 200.–

GRATIS BERATUNG

GRATIS LIEFERUNG GRATIS ENTSORGUNG

Rabatt* BON Fr.200.– (* (*ausgenommen GARANT-MÖBELGARANT MÖBEL Vorzugspreise)

10% PolsterDachreinigung, Kaminverkleidung, Sturmschäden, Winter-Dachkontrolle

Auf 2000 m2 und 5 Etagen finden Sie alles zum schöner Wohnen, Essen und Schlafen.

Angebot gültig vom 8.Nov. bis 22.Dez.2012.

(ausschneiden und mitbringen)

2095978

2065300

am www.moebelk

Di–Fr 9.00–12.00/13.30–18.30, Sa 9.00–16.00 | Do offen bis 20.00 | Mo geschlossen

Duster City ab

Fr. 13 400.–

www.dacia.ch

Oltenstrasse 9 062 388 50 00

2092441

3

4702 Oensingen garage-dubach.ch 2095987

SIMPLY CLEVER

Der neue ŠKODA Rapid: bei uns erhältlich ab dem 8. Dezember zu einem attraktiven Preis-LeistungsVerhältnis, clever gemacht.

Der neue ŠKODA Rapid

Aha-Erlebnis ab CHF 17’490.–*

*ŠKODA Rapid Active 1.2 l TSI, 63 kW/86 PS, 5-Gang, empfohlener Preis CHF 19’990.–, abzüglich EURO-Bonus CHF 2’500.–, Endpreis CHF 17’490.– . Treibstoffverbrauch gesamt: 4.9 l/100 km, CO2-Ausstoss: 114 g/km, Ambition 1.2 l TSI, 77 kW/105 PS, 6-Gang, mit Optionen Metalliclackierung und Leichtmetallfelgen DIONE, empfohlener Preis CHF 25’880.–, abzüglich EURO-Bonus CHF 2’500.–, Endpreis CHF 23’380.–. Treibstoffverbrauch gesamt: 5.1 l/100 km, CO2 Kategorie: C. Durchschnitt aller verkauften Neuwagen: 153 g/km. EUROBonus gültig bis 31.12.2012 oder bis auf Widerruf.

www.skoda.ch

Garage Gautschi AG Bützbergstrasse 98 4900 Langenthal Tel. +41 62 919 13 13 www.garage-gautschi.ch 2096250


Donnerstag, 6. Dezember 2012

4

Nachnomination Kantonsratskandidat Härkingen. Als Präsident der kürzlich gegründeten SVP Härkingen freue es ihn sehr, den sechsten Kandidaten für die Kantonsratswahlen aus dieser Partei stellen zu dürfen. Rolf Joachim (47) stellt sich dieser grossen Aufgabe. Er ist Bürger von Härkingen, verheiratet, Vater von einem Kind und arbeitet als Systemberater im Aussendienst. Er möchte den Fokus verstärkt auf die Sicherheit im Kanton Solothurn und im Gäu lenken. Jüngste Schlagzeilen beweisen, dass in diesem Bereich Handlungsbedarf besteht. Einbrüche, Diebstähle und Angriffe auf Bürgerinnen und Bürger lassen aufhorchen. Die bevorstehende Umnutzung der ehemaligen psychiatrischen Klinik Fridau in Egerkingen in ein Asylzentrum wird vielleicht dem Bund etwas nützen, in der Region aber erhebliche Sicherheitsprobleme mit sich bringen. Die SVP Härkingen ist der Meinung, dass die Bevölkerung ein Anrecht auf mehr Sicherheit hat. Die SVP als Partei wird in Zukunft verstärkt auch für die Wohnqualität kämpfen müssen. Dies insbesondere im Gäu. Die zentrale Lage in der Schweiz und das ländlich-schöne Wohnen bringen dieser Region zukünftig viele Chancen. Weil aber Zielkonflikte in diesem Bereich unausweichlich sind, gilt es bereits heute nach guten Lösungen zu suchen. Rolf Joachim, der Kantonsratskandidat aus dem Gäu, nimmt die Herausforderung an, im Solothurner Parlament für mehr Sicherheit, Wohnqualität und eine konsequente Asylpolitik einzustehen. Die SVP Härkingen empfiehlt den Wählerinnen und Wählern Rolf Joachim als Kantonsrat.

Im März dieses Jahres eröffnete Michi in Balsthal an der Herrengasse 1b sein Fischlädeli. – In seinem breiten Sortiment findet man allerlei Fischerei- und Aquariumartikel. Fotos heidi Marty

Balsthal | «Michi’s Fischlädeli» an der herrengasse 1b

Vielerlei Fischerei- und aquariumartikel

Im März dieses Jahres eröffnete Michael Kruschka in Balsthal an der Herrengasse 1b sein Geschäft «Misch's Fischlädeli». Im Sortiment hat er allerlei Fischerei- und Aquariumartikel. Die Kunden werden von ihm auch professionell beraten und bedient. In der eingerichteten Snackecke kommt man mit ihm

rasch ins Gespräch. Auch heute, 6. Dezember, ist er am Chlausenmäret in Balsthal. Einfach ab 13.30 Uhr hingehen: Man wird von Michi mit Chili con carne und Glühwein verwöhnt werden. Am Samstag, 15. Dezember, ist dann ein Sonderverkauf im Fischlädeli. 10 Prozent Rabatt auf alle Artikel im Fischerei-und

Aquarium-Sortiment. Am 23. Dezember ist Sonntagsverkauf mit wiederum 10 Prozent Rabatt, offen ab 11 Uhr. Michi ist jeweils da für die Kundschaft am Dienstag und Freitag, 14 bis 18.30 Uhr und am Samstag von 9 bis 16 Uhr. Michi freut sich auf Ihren Besuch. «Petri Heil!». heidi martY

PhiliPP Niklaus, PräsideNt sVP härkiNgeN

Die Kinder der CCIO-Mitglieder konnten unlängst im Restaurant Chutz, Oberbuchsiten, den namhaften Scheck über Fr. 2526.80 an Roman Kuoni von der Fachstelle Pflegekind Aargau übergeben.

zvg

OBerBuchsiteN | scheckübergabe iM restaurant chutz

erlös aus «spaghetteria» am Zibelimärt Für die Kantonsratswahlen vom 3. März 2013 hat die SVP-Amtei Thal Gäu Rolf Joachim nachnominiert. zvg

Der Verein Centro Culturale Italiano Oensingen (CCIO) überreichte kürzlich der Organisation Fachstelle Pflegekind Aargau www.pflege kind-ag.ch einen Spendenscheck in Höhe von Fr. 2526.80. Seit seiner Gründung im Jahr 2003 verwöhnt

der CCIO am Oensinger Ziebelimäret hungrige Besucher mit feinen Spaghetti. Traditionsgemäss spendet der Verein einen Teil des erwirtschafteten Erlöses einer gemeinnützigen Organisation. Die Kinder der CCIO-Mitglieder

konnten so unlängst im Restaurant Chutz, Oberbuchsiten, den namhaften Scheck über Fr. 2526.80 an Roman Kuoni von der Fachstelle Pflegekind Aargau übergeben. Mehr über Fachstelle Pflegekind Aargau unter www.pflegekind-ag.ch bVa


5

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Veranstaltungen

�������� ���������� ��� ������ ��� ������������ ������ ������ ����� � ��������� ��� ���� ���� � ����������� ��� ����� ����� Wir vermieten ausserdem:

Das ideale Geschenk für Weihnachten!

3. bis 7. Juli 2013 in Kestenholz Gereinigt retour Lieferung Fr. 20.–

– Duromatic für Kartoffeln – Gasrechaud – Gasflasche, 5 kg

Fr. 20.– Fr. 20.– Fr. 29.–

Kontakt: Grütter Martin, 079 208 10 10 | Dorfchäsi Aarwangen, 062 923 04 10

Roger Hodgson, the voice of

Fr, 5.7.

Supertramp

So, 7.7.

Die Amigos

William White

Schürzenjäger/Monique/Sigrid & Marina

Mi, Do, und Sa Acts werden später bekannt gegeben Tickets: www.ticketcorner.ch, 0900 800 800 (CHF 1.19/Min.) www.sunsetevents.ch

0900 800 800 CHF 1.19/min., Festnetztarif

2085270

2095358

Lokal – Genial

Hauptstrasse

Sternenw eg

COOP

nstr Bienke

Willkommen im ggsnet-Shop

asse

e nstrass Bienke

MIGROS

feldstr

sse

stra

lefeld

Müh

Mühle

www.wuchedonner.ch

� Persönliche Beratung zu den QuickLine-Produkten � Live-Demo von Verte! – 24 h zurück fernsehen � Wir sind für Sie da. Besuchen Sie uns an der Bienkenstrasse 24 (im Mühlefeld) in Oensingen und geniessen Sie alles aus einer Hand.

asse

Öffnungszeiten Shop (Verkauf und Beratung) Montag Dienstag, Mittwoch, Freitag Donnerstag Samstag

www.quickline.com

geschlossen 9.00 bis 18.30 Uhr 9.00 bis 20.00 Uhr 9.00 bis 15.00 Uhr

� Neue Kundendienstund Störmeldungsnummer 062 530 40 50

2095974


Donnerstag, 6. Dezember 2012

6

Wochenhoroskop vom 6. bis 12. Dezember Widder 21. 3. – 20. 4.

Setzen Sie sich mit einem längst fälligen Thema auseinander. Riskieren Sie einfach einmal etwas. Mit einer positiven Einstellung und dem nötigen Glück kann es zu einer schönen Überraschung kommen. Bei der Arbeit sollten Sie etwas Geduld haben und keine wichtigen Entscheidungen treffen. Der richtige Zeitpunkt wird kommen.

Kawasaki-Vertragspartner Thomas Eichenberger aus Rothrist (Mitte) im Gespräch mit Besuchern. FOTOS BRUNO MUNTWYLER

HärKingen | KAWASAKI-NEUHEITENPRÄSENTATION

nach ist vor der Töffsaison Gutes Wetter und Preisnachlässe führten in den letzten Jahren zu einem regelrechten Töffkaufrausch, wie aktuelle Verkaufszahlen beweisen. So stieg der Gesamtbestand der immatrikulierten Motorräder seit 1990 mit zwei Ausnahmen, stetig an. Ende 2011 waren in der Schweiz rund 400 000 Motorräder und 270 000 Roller immatrikuliert. Der Töff ist längst ein unverzichtbares Life- Hightech bis ins kleinste Detail, style- und Nutzgefährt geworden, damits rund läuft ... notabene für alle Altersklassen. auszumachen. Der Inhaber des bekannten Zweirad-Fachgeschäftes, Über 2000 Besucher am Tag der offenen Tür bei Kawasaki das an der Bernstrasse 115 in Am «Zahltagswochenende» lud Ka- Rothrist domiziliert ist, zeigte sich wasaki ins Center an der Lischmatt regelrecht begeistert vom Anlass: 17 in Härkingen zu einem Augen- «Über 2000 Besucherinnen und Beschein der 2013er-Modelle mit Farb- sucher, die explizit wegen der Martrends ein. Im Gebäude (Besitzerin ke Kawaski gekommen waren, erist die Emil Frey AG) ist auch ein möglichtenuns,vielehoffnungsvolle schweizweit einzigartiges Kawasa- Dialoge zu führen und auf Fragen ki-Museum untergebracht, welches gezielt ums Motorrad einzugehen. die Geschichte der Erfolgsmarke Es war für uns an der Front eine tolle Sache und natürlich ein Genuss, eindrücklich widerspiegelt. Neuheiten wie die Ninja 300, Z800 / Z800 e oder die Ninja ZX-6R 636 Rothrister Kawasaki-Vertragspartner usw. erst noch in den kommenden zeigte sich hochzufrieden Unter den Red und Antwort stehen- Trendfarben präsentieren zu könden anwesenden Fachleuten war nen. Das Highlight in einer breiten auch der Rothrister Kawasaki-Ver- Palette war die vielbewunderte Katragspartner Thomas Eichenberger wasaki Z800. Ihr starkes Styling mit vielen Modifikationen an Motor, Chassis und Ergonomie wird ihre Position in diesem Marktsegment weiter festigen können. Davon bin ich persönlich felsenfest überzeugt, wie auch vom Erfolg der zweitägigen publikumswirksamen Veranstaltung.» Umrahmt wurde die ausgezeichnet besuchte zweitägige Veranstaltung mit einer Festwirtschaft. Die Racing-Bar, die zum gemütlichen Verweilen und Fachsimpeln einlud, Die 2013er-Modelle von Kawasaki wurde vom Motorradteam Bolliger konnten im Gewerbezentrum an vorzüglich und mit grossem Engader Lischmatt 17 in Härkingen gement betreut. BRUNO MUNTWYLER bestaunt werden.

Stier 21. 4. – 20. 5.

Nehmen Sie sich für Ihre Familie und Ihren Partner Zeit. Den Alltagstrott können Sie einfach einmal vergessen. Sorgen Sie gleichzeitig aber auch für Ihr Wohlbefinden und hören Sie auf Ihre Intuition. Erwarten Sie momentan kein Verständnis von Arbeitskollegen, wenn etwas schief läuft oder wenn Sie nicht so viel leisten wie üblich.

Zwilling 21. 5. – 20. 6.

Sie geniessen die Annehmlichkeiten des Lebens. Lassen Sie Ihren Partner daran teilhaben, dann wird es noch viel besser. Als Single machen Sie nette Bekanntschaften. Im Job konzentrieren Sie sich besser auf Ihre eigenen Aufgaben. Es bringt nur schlechte Stimmung, wenn Sie die Kollegen übertrumpfen wollen. Achten Sie auf Ihre Finanzen.

Krebs 21. 6. – 22. 7.

Eine harmonische Woche erwartet Sie. Geniessen Sie mit Ihrem Schatz einen Abend bei Kerzenlicht, flirten Sie als Single bei jeder Gelegenheit und machen Sie sich eine schöne Zeit. Die Zeit ist günstig für neue berufliche Projekte. Sie verfügen über die nötige Energie und haben die richtigen Ideen für den Erfolg.

Löwe 23. 7. – 22. 8.

Bringen Sie frischen Wind in Ihr Beziehungsleben. Eine kleine Überraschung würde Ihren Liebsten erfreuen. Bei der Familie können Sie jetzt viel Energie tanken. Im Job sind Sie nur schwer zufrieden zu stellen. Sie haben schon viel erreicht und wollen trotzdem mehr. Gönnen Sie sich auch einmal etwas ruhigere Tage und eine Verschnaufpause.

Jungfrau 23. 8. – 22. 9.

Sie haben Lust auf Spass und Abenteuer. In einer Beziehung können Sie auch einmal neue Wege gehen und als Suchender werden Sie überraschende Bekanntschaften machen. Bei der Arbeit können Sie aufatmen. Projekte sind gut aufgegleist und sonst läuft vermutlich nicht allzu viel. Vorsicht bei riskanten finanziellen Anlagen.

Waage 23. 9. – 22. 10.

Hören Sie auf Ihre innere Stimme. Vielleicht können Sie sich einen langersehnten Wunsch erfüllen. Ihr Schatz wird Sie gerne unterstützen. Besonders Singles sollten trotz langen Nächten darauf achten, genug Erholungszeit zu haben. Im Job können Sie Ihre Meinung vertreten und werden ernst genommen. Sie haben gute Entwicklungschancen.

Skorpion 23. 10. – 21. 11.

Nutzen Sie die gute Sternkonstellation in Sachen Liebe. Ihre Wünsche könnten in Erfüllung gehen. Es ist allerdings wichtig, dass Sie Ihre Kräfte gut einteilen. Bei der Arbeit wirken Sie etwas unkonzentriert und es könnten sich dumme Fehler einschleichen. Nach Möglichkeit sollten Sie komplexe Arbeiten verschieben und genügend Pause machen.

Schütze 22. 11. – 21. 12.

Bringen Sie frischen Wind in den Alltag. Auch kleine Veränderungen können zu einer positiven Stimmung führen. Als Single haben Sie vermutlich Schmetterlinge im Bauch. Geniessen Sie die Zeit, auch wenn es vielleicht noch nicht die grosse Liebe ist. Die berufliche Erfolgswelle scheint anzuhalten. Sie kommen Ihren Zielen ein Stück näher.

Steinbock 22. 12. – 19. 1.

Sie neigen dazu, aus kleinen Unstimmigkeiten ein riesiges Drama zu machen. Damit nerven Sie Ihr Umfeld und liefern viel Potenzial für einen Streit. Gehen Sie Ihren eingeschlagenen Weg, damit Sie zufrieden und ausgeglichen sind. Berufliche Probleme treten nur vorübergehend auf und Sie sollten sich dadurch nicht demotivieren lassen.

Wassermann 20. 1. – 18. 2.

Denken Sie daran, dass Ihr Schatz Aufmerksamkeit und Nähe braucht. Zeigen Sie sich verantwortungsbewusst, denn eine Beziehung sollte in der Balance bleiben. Ihr Wohlbefinden ist gut und sorgt für genussvolle Stunden. Trotz viel beruflicher Anerkennung sind Sie nie richtig zufrieden. Prüfen Sie Ihre Möglichkeiten.

Fische 19. 2. – 20. 3.

Erzählen Sie Ihrem Liebsten etwas über Ihre Wünsche. Die Chancen stehen gut, dass Ihre emotionalen Bedürfnisse ernst genommen werden. Machen Sie das, was Ihnen Freude bereitet und schalten Sie ab. Neue berufliche Projekte stehen unter einem positiven Einfluss. Sie haben die nötige Energie und die richtigen Ideen.


7

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Veranstaltungen / empfehlungen

NOTHELFERKURS auf Anfrage

VKU

17. bis 20. Dezember 2012

www.fahrerlebnis.ch vreni@fahrerlebnis.ch

2066001

Theorielokal an der Solothurnstrasse 81 in Oensingen.

Müller Vreni 079 627 77 00 Jordi Susanne 079 435 48 65 Liegenschafts-Service Brunner Reinigungen & Haus-, W ohnungsräumungen Liegenschafts- & Gartenunterhal t Steinfeldstrasse 2a 2062751 4911 Schwarzhäusern

2096099

Die Dargebotene Hand

18

Grosses Schützen

48

Jeder Gang reich zu Beginn gefüllt mit jeweils ein Hammen, Gratisgang Vorratskistli usw.

L O T T O im Restaurant Oberli, Walliswil b. Niederbipp Lotto mit Tageskarten Herzlich laden ein:

Feldschützen 3380 Walliswil b. Niederbipp

Samstag, 8.12.2012 ab 20 Uhr

Kassenöffnung 30. Min. vor Beginn

2093457

reden statt verstummen

2096109

Tel. 062 923 43 16 Fax 062 923 43 18 Mobile 079 519 81 82 juerg-brunner@bluewin.ch

2095990

90

64 Sonntag, 9.12.2012 ab 14.30 Uhr Kassenöffnung 30. Min. vor Beginn


Donnerstag, 6. Dezember 2012

Kinotipp

PROGRAMM 6. BIS 12. DEZEMBER 2012 IM ONIK OENSINGEN DER WOLKEN-ATLAS Bis Dienstag täglich 20.00 Uhr Die Gebrüder Wachowski (Matrix) schlagen wieder mächtig zu, mit einem Film, dessen Grösse unbeschreiblich ist; die fantastische Geschichte beginnt im Jahre 1846, hat eine Spannweite von fünfhundert Jahren und behandelt auf philosophische Weise die Theorie, dass alles Leben in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft aufs engste miteinander verwoben ist. Im Mittelpunkt steht ein Verbrecher, der sich über die Jahrhunderte hinweg wandelt und schliesslich zum Retter der Menschheit wird. CLOUD ATLAS ist ein bildgewaltiges, opulent-vielschichtiges Epos über die unendlichen Möglichkeiten des Lebens. Grosses Kino voller Dramatik, Action und Romantik, das aufregend, überraschend und emotional intensiv die Grenzen von Zeiten, Generationen und Genres sprengt und dessen traumhafte Bilder und wunderschöne Musik einen fast den Kopf explodieren lassen! MitTom Hanks, Halle Berry, Susan Sarandon, Hugh Grant. Programmlänge 175 Min., erhöhte Preise. HÜTER DES LICHTS Schweizer Start, 2. Woche: Samstag 14.30 Uhr, Sonntag 13.00 Uhr, Mittwoch 17.15 Uhr Ein Abenteuer über Sorglosigkeit und Fantasie, das grosse und kleine Kinobesucher in eine Welt voller Magie und Träume entführt und auf die bevorstehenden Feiertage einstimmt: Der Samichlaus wappnet sich zusammen mit Jack Frost, dem Osterhasen, den Sandmann und der Zahnfee gegen Pitch, den schwarzen Mann der Albträume.Über 14 Jahre lang entwickelte derAutor die Figuren. Ausgestattet mit umfassenden Mythologien entstand ein völlig eigenständiges Universum, in dem die Helden der Kindheit vereint werden. Das bunte Animationsspektakel von den SHREK-MACHERN zeichnet sich durch seine einfach erzählten Handlungsstränge aus, welche zu einem gigantischen Epos verbunden werden. Gut und Böse werden personifiziert, Humor und Emotionalität werden wirkungsvoll in die Handlung eingeflochten und verleihen der Geschichte eine wechselhafte Stimmung, die stets für Überraschungen und eine pointierte Situationskomik sorgt. TWILIGHT SAGA: BREAKING DAWN – BIS(S) ZUM ENDE DER NACHT TEIL 2 Schweizer Start, 3. Woche: Samstag 17.00 Uhr, Sonntag 15.00 Uhr Wesentlich ereignisreicher, fesselnder und wendungsreicher kommt der Abschluss der Vampir-Werwolf-Liebessaga daher, ein gelungener Gefühlscocktail aus Spannung und Romantik! Bella kann die Geburt des gemeinsamen Kindes mit Vampir Edward nur überleben, indem er sie auch zu einem Vampir macht. Als sie nach der Geburt ihre Tochter Renesmee in den Armen hält, kann sie noch nicht ahnen, dass ihr Glück nicht lange währen wird. Denn der mächtige Vampirclan Volturi erfährt von dem Kind und der Konflikt zwischen den Cullens und den Vampiren aus Volterra erreicht seinen Höhepunkt. Vereint rückt die adelige Vampirfamilie nämlich an, um das Paar und ihren unnatürlichen Nachwuchs zu vernichten. Doch auch die Cullens trommeln ihre Verbündeten zusammen und bereiten sich auf die scheinbar aussichtlose Auseinandersetzung mit den übermächtigen Vampiren aus Italien vor…

RALPH REICHTS http://www.disney.de/ralph-reichts/ Ralph hat keine Lust mehr, immer der Bösewicht zu sein und wechselt das Computerspiel …

Das Leben ist schon manchmal unfair: Da gibt es die ekligen Streber, die immer alle Lorbeeren ernten, und die, die auf die Rolle des ewigen Bösewichts festgelegt sind – und das, obwohl sie eigentlich ein grosses Herz haben. Zur zweiten Kategorie gehört auch Ralph, der die Rolle des Bösewichts in einem 8-Bit-Videospiel namens «Fix-it Felix Jr.» innehat. Immer muss er alles kaputtmachen, und der fleissige Handwerker Felix, der Held des Videospiels, repariert alles im Nu und bekommt von allen Anerkennung. Ralph hat die Nase voll und haut ab, um in einem anderen Spiel endlich einmal zu zeigen, dass auch er das Zeug zum Helden hat. Bei seinen turbulenten Abenteuern im hochmodernen Hightech-Game «Hero’s Duty» und dem zuckersüssen Racing-Game «Sugar Rush» findet Ralph in der aufgeweckten und neugierigen Rennfahrerin Vanellope von Schweetz schon bald eine grossartige Freundin. Das Leben scheint es endlich gut mit Ralph zu meinen, doch eine dunkle Bedrohung zieht durch die Arcadespiele und Ralph muss all seine 8-Bit-Power zusammennehmen, wenn er nicht will, dass es für ihn, Vanellope und all die anderen Player in den Spielen schon bald heisst: «Game Over»!

DER HOBBIT – EINE UNERWARTETE REISE http://www.thehobbit.com/

Fantasy-Abenteuer von Peter Jackson mit Orlando Bloom, Hugo Weaving, …

«Der Hobbit» ist die Vorgeschichte von «Der Herr der Ringe» und kommt in drei Teilen in die Kinos. Der erste Teil, «Eine unerwartete Reise» im Dez. 2012, der 2. Teil im Dez. 2013 und der 3. Teil im Sommer 2014. Die Geschichte erzählt, wie der Hobbit Bilbo Beutelin ganz hobbit-atypisch in ein episches Abenteuer gerät. Überraschend klopft der Zauberer Gandalf der Graue an die kreisrunde Türe von Bilbos Hobbithöhle «Beutelsend». Gandalf will Bilbo als «Meisterdieb» gewinnen. Kurze Zeit später begleitet der Hobbit die Gruppe der 13 Zwerge unter der Führung des legendären Zwergenkriegers Thorin Eichenschild. Es gilt, dass Zwergenreich Erebor zu befreien, das vor langer Zeit vom Drachen Smaug unterworfen wurde. Ihre Reise führt sie in die Wildnis, durch gefährliche Gebiete, in denen es von Goblins und Orks, tödlichen Wargen und gigantischen Spinnen, Pelzwechslern und Zauberern nur so wimmelt.

ANNA KARENINA http://www.universalpictures.ch/

Verbotene Liebe zwischen Anna Karenina und einem Offizier. Grosses Drama!

1874. Die schöne und lebenslustige Anna Karenina (Keira Knightley) hat alles, was sich ihre Zeitgenossinnen erträumen: Sie ist die Ehefrau von Karenin (Jude Law), einem hochrangigen Regierungsbeamten, dem sie einen Sohn geboren hat, und ihr Status in der St. Petersburger Gesellschaft könnte kaum höher sein. Nachdem sie einen Brief ihres Bruders Oblonskij (Matthew Macfadyen) erhalten hat, der ein frivoler Schürzenjäger ist, reist Anna nach Moskau, um Oblonskijs Ehe mit Dolly (Kelly Macdonald) zu retten. Auf dem Weg nach Moskau macht sie im Zug Bekanntschaft mit Gräfin Wronskij (Olivia Williams), die von ihrem Sohn, dem attraktiven Kavallerie-Offizier

Wuchedonner verlost mit

8

programm Do. 6. Dezember bis Mi. 12. Dezember 2012

OLTEN

Aarauerstrasse 51 • Olten

Gewinnen Sie 2 Tickets für

«RALPH REICHTS 3D»

Twilight Saga: Breaking Dawn - Teil 2

12 J. D

Der Hobbit - Eine unerwartete Reise 3D

12 J. D

Anna Karenina CHPremiere

12 J. D & Engl./d.

Das Schwergewicht Fr./Sa. 23.15 Mein erster Berg - Ein Rigi Film

12 J. D

Tinker Bell: Das Geheimnis der Feenflügel

0 J. D

Ralph reichts 3D

CHPremiere Täglich 20.15 ohne Mi. | Fr./Sa. auch 22.45 Sa./So. auch 14.30/17.15 | Mi. 14.30

0 J. D

Die Hüter des Lichts 3D Sa./So. 14.45

6 J. D

Täglich 20.00 ohne Mi. | Fr./Sa. auch 22.45 Sa./So./Mi. auch 17.15 Mi. 15.15/19.45/20.00

CHVorPremiere

Täglich 20.30 in Deutsch | Täglich 18.00 in Engl./d.

im youcinema in Olten am Freitag, 7. Dezember 2012, um 20.15 Uhr. Senden Sie CINE WUDO + Ihren Namen an die Kurznummer 959 (CHF 0.50/SMS). Die Gewinner werden bis Freitag, 12 Uhr, informiert.

Sa./So. 16.00

Sa./So.14.00 | Mi. 15.00

6 J. Dialekt

Aarauerstrasse 75 • Olten

1919533

Wronskij (Aaron Taylor-Johnson), am Bahnhof erwartet wird. Als Anna dann Wronskij vorgestellt wird, fühlen sich beide augenblicklich zueinander hingezogen. Und der Macht dieser Begierde können – und werden – sie sich nicht widersetzen …

MEIN ERSTER BERG, EIN RIGI-FILM http://www.langjahr-film.ch

Eindrückliche Doku rund um das Leben am Rigi.

Nach all den Bergfilmen, die ich gemacht habe, bildet der Film «Mein erster Berg» den Abschluss meiner filmischen Betrachtung der ländlichen und alpinen Schweiz. Ich bin am Tor zur Innerschweiz aufgewachsen mit Blick auf die Rigi. Seit meiner Kindheit hat mich die mächtige Kulisse dieses Berges beeindruckt. Bei meinen Recherchen habe ich festgestellt, dass die Rigi nicht nur für mich der erste Berg bedeutet. Viele Leute sagten mir spontan: «Dies ist auch mein erster Berg». Auch für den Älpler Märtel Schindler ist die Rigi sein erster Berg. Er ist dort aufgewachsen und lebt und arbeitet wie schon seine Vorfahren an diesem Tourismus- und Freizeitberg. Ich versuche in diesem Film die Mitte auszuloten, die Mitte einer Landschaft und die Mitte eines Lebensbildes. Dies auch im Sinne eines Zeitbildes aus der Mitte der Schweiz.

DIE HÜTER DES LICHTS http://www.diehueterdeslichts.at/

Samichlaus, Osterhase, Zahnfee und Sandmann retten die Kinder vor schwarzen Träumen!

Sie sind die Helden unserer Kindheit: «Die Hüter des Lichts»! Allen voran North, gefolgt von Bunny, Tooth Fairy und Sandman, von denen jeder über einzigartige, unglaubliche Fähigkeiten verfügt. Und genau diese werden gebraucht, denn der düstere, bösartige Pitch verfolgt einen gefährlichen Plan. Pitch ist den meisten von uns bekannt – er ist es, der sich im Dunkeln unter Betten versteckt und Angst und Schrecken verbreitet. Mit seiner Armee der Albträume droht er die Welt in ewige Dunkelheit zu hüllen … Doch das werden die Helden unserer Kindheit nicht zulassen! Vereint, als «Die Hüter des Lichts», ziehen sie in den Kampf, und versuchen mit einem abenteuerlichen Plan, die Menschheit vor den dunklen Machenschaften des Pitch zu retten. Als sich dann auch noch der junge, rebellische Jack Frost auf die Seite der Vier stellt, hat Pitch kaum mehr eine Chance. Denn wehe dem, der sich mit den Helden unserer Kindheit anlegt!

Bond 007: Skyfall

12 J. D

Der Hobbit - Eine unerwartete Reise 2D

12 J. D

Täglich 20.00 ohne Mi. | Fr./Sa. auch 23.00 Sa./So. auch 16.45 | So. auch 13.45 Mi. 20.00

CHVorPremiere

Ringstrasse 9 • Olten

Cloud Atlas Täglich 20.00 | Sa./So. auch 16.30

12 J. D

OFTRINGEN Zürichstrasse 52 • Oftringen

Twilight Saga: Breaking Dawn - Teil 2

12 J. D

Der Hobbit - Eine unerwartete Reise 2D

12 J. D

Das Schwergewicht Täglich 20.45 ohne Mi. Trouble with the curve Sa./So. 18.15 Killing them softly Fr./Sa. 23.15 Madagascar 3 in 2D Sa./So. 16.00 Hotel Transsilvanien in 2D

12 J. D

7 Psychos CHPremiere

16 J. D

Die Hüter des Lichts 3D

6 J. D

Tinker Bell: Das Geheimnis der Feenflügel 3D

0 J. D

Der Hobbit - Eine unerwartete Reise 3D

12 J. D

Bond 007: Skyfall

12 J. D

Ralph reichts 3D

0 J. D

Täglich 20.00 ohne Mi. | Fr./Sa. auch 22.45 Sa./So./Mi. auch 14.30/17.15 Mi. 20.00

CHVorPremiere

Sa./So. 13.45 | Mi. 15.00

Täglich 20.30 | Fr./Sa. auch 23.00 | Sa./So. auch 18.00 Sa./So. 15.45 | Mi. 16.30 Sa./So. 13.45 | Mi. 14.30 Mi. 16.15/19.45/20.00

CHVorPremiere

Do. & So. - Di. 20.00 | Fr./Sa. 19.45/23.00 Sa. auch 16.15 | So. auch 16.45 CHPremiere Täglich 20.15 | Fr./Sa. auch 22.45 Sa./So./Mi. auch 15.15/17.45

12 J. D 16 J. D 6 J. D 6 J. D

BRUGG Badenerstrasse 3 - 5 • Brugg

Twilight Saga: Breaking Dawn - Teil 2

12 J. D

Ralph reichts 3D CHPremiere Täglich 18.00 ohne Mi. | Fr./Sa. auch 23.00 Sa./So. auch 15.30 | Mi. 14.00

0 J. D

Der Hobbit - Eine unerwartete Reise 3D

12 J. D

Tinker Bell: Das Geheimnis der Feenflügel 3D

0 J. D

Täglich 20.30 ohne Mittwoch

Mi. 16.30/20.00

CHVorPremiere

Sa./So. 13.30

Tel. 0900 246362 (90 Rp. / Anruf ab Festnetz) Täglich 16.00 bis 23.00 • Mi. ab 14.00 • Sa./So. ab 13.00

TWILIGHT SAGA: BREAKING DAWN – TEIL 2 http://www.twilightsaga.ch/

Das fulminante letzte Abenteuer von Bella, Edward und Renesmee. Bella und Edward finden endlich zusammen: nach der Hochzeit verbringen ihre Flitterwochen auf einer Insel vor der Küste Brasiliens. Dort wird Bella, immer noch ein Mensch, schwanger von ihrem Ehemann Edward, der ein Vampir ist. Das Mischlingskind bereitet schon vor seiner Geburt Sorgen: die Werwölfe denken, dass das Kind eine Gefahr werden könnte (auch Jacob und selbst die Vampire sind nicht erfreut ...)Während der Geburt verliert Bella so viel Blut, dass sie beinahe stirbt. Aber Edward muss sein Versprechen erfüllen, seine Frau zu einem Vampir zu machen, um sie zu schützen. Können Edward und Bella ihre Tochter beschützen?»


9

Donnerstag, 6. Dezember 2012

St. Urban | Weihnachts-Brocante und Flohmarkt im stilvollen GeWölBe-klosterkeller

Wahres Eldorado für Sammler mit Leidenschaft Sie ist längst ein sicherer Wert für alle Sammler auf der Suche nach etwas ganz Bestimmtem genauso wie für die engagierten Aussteller aus weiten Teilen der Schweiz: die traditionelle Weihnachts-Brocante mit Flohmarkt im Gewölbekeller des Klosters in St. Urban. Initiantin und Organisatorin Karin Haberthür kennt das Gefühl aus eigener Erfahrung, wenn das Sammelfieber Grenzen zu sprengen beginnt. Was nämlich in bescheidenem Rahmen in

Mehlsecken im Landgasthof Lerchenhof seinen Anfang nahm, hat sich in den vergangenen Jahren zu einem einzigartigen Mekka für Sammler von Raritäten und Kuriositäten entwickelt und durch eine glückliche Fügung im Klosterkeller St. Urban einen neuen Veranstaltungsort mit idealer, authentischer Infrastruktur gefunden. Mehr Impressionen von der WeihnachtsBrocante unter www.regiolive.ch/ galerien. brigitte von Arx

Staunen, Bewundern und natürlich auch Feilschen: Dies das bewährte Diese Kuckucksuhr wechselte soeben den Besitzer . . . – Auch SchmuckMotto von Seiten der Aussteller wie auch der Besucher. Fotos BriGitte von arx raritäten als Geschenkidee zu Weihnachten gabs zuhauf im Angebot.

VEranStaLtUngEn

Am 8. Dezember, ab 12.30 Uhr kommt der Samichlaus mit seinen Rentieren ins Perry-Center!

ingen. rburg-Oftr a A In . a d s Alle

2093523

www.perry-center.ch

gsSonnta f: verkau er mb 9. Deze Uhr! 10–18


Donnerstag, 6. Dezember 2012

10

kleinanzeigen Fahrzeuge

Achtung CH-Garagist

CH holt gratis

Bekanntschaften

verkauft Audi A6 2.5 TDi Avant Quattro, Welche Sie frisch ab MFK, meistbietend! zwösche 45-55 Alle Marken, sofort möcht ou nüme allei Tel. 062 393 16 36 Barzahlung. 2007220 si und no mou öbis CH-Unternehmen. neus i go? De mäud Tel. 079 661 74 90 di doch be mir. 2072182 CH-Garagist Tel. 076 499 92 89 bietet Autoservice 2094576 Kaufe Autos,Töff, Busse zu Hammerpreisen! Zustand egal. Rep. aller Marken! Faire + Kostenlose Tel. 076 334 16 86 Abgas+OBD-DiaVermittlung von 2091321 gnose gratis! Singles! Grosser Service Kaufe Tel. 062 396 29 54 Fr. 198.– + Material Autos und pvadag@ggs.ch Kleiner Service Lieferwagen 2095036 Fr. 89.– + Material alle Marken und Jahrgänge. Sofort Tel. 062 393 16 36 Barzahlung und auf www.garage-rose.ch Wunsch Abholdienst. Diverses (CH-Unternehmung) Ihr CH-Garagist Tel. 079 777 97 79 für kostengünstige CH-Gärtner erledigt 1952825 Reparaturen mit Ihre 2007230

Kaufe Autos und Lieferwagen

Kaufe alle Autos

Auto f. Export Zustand u. km egal. immer erreichbar! Tel. 076 431 84 86

2014239

Kaufe

Autos, Busse, Jeep, Lieferwagen usw. Tel. 079 613 79 50

2059143

Occasionsteilen

Gartenarbeit

(Rep. aller Marken). seriös, zu fairen Preisen. Tel. 062 393 16 36 www.garage-rose.ch Tel. 079 573 04 34 Meine Berufung

Massagen

in Gretzenbach. Tel. 079 727 84 91

2084140

Tel. 079 437 40 08

1910991

Kaufe

Autos und Lieferwagen

1996685

Oftringen

Tel. 079 654 72 41

Wohlfühlmassagen

2090789

Kosm. Fusspflege Susanne Affolter 062 391 24 70 079 581 10 92 (Mache auch Hausbesuche) DI ganzer Tag MI+SA morgens geöffnet

2039061

Schreiner erledigt für Sie Aufträge rund ums und im Haus. P. Nussbaumer, Balsthal/Matzendorf Am Samstag, 8. Dezember, steigen die «Bösen» in die Zwilchhosen zum Tel. 076 501 39 05 «Anschwinget» des Oberaargauischen Schwingfests Aarwangen. ZVg 2039150

2095370

2007231

Schweizer kauft Autos PW, Bus usw. Barzahlung

Ihr Alteisen und Auto ab. Tel. 076 450 56 24

8 Ster Bucheund Eichenholz

1 Bandsäge, 1 Hobelbank, 1 Kärcher Hochdruckreiniger. Tel. 062 926 23 30

2094677

Die Band für jeden Anlass

AArWAngen | Oberaargauisches schwingfest 2013

Auf zum «Anschwinget» am Samstag, 8. Dezember

Die Präsentation der Lebendpreise und die Vorstellung der HauptsponTiere für Export. soren nimmt das OK zum Anlass, 2072381 Alle Marken, Kuschelig oder ein kleines Fest auf die Beine zu Ponterosa Matzensofort Barzahlung. wild Spreche CH-Deutsch. dorf, Rosmarie Jörg. Haus- und Bin offen fast für alles. stellen. Am 8. Dezember findet ab Tel. 079 462 77 35 11 Uhr bei der Dorfchäsi AarwanHammerservice. Die Hundeferien- Wohnungs2004271 Bei Murgenthal. gen das sogenannte «Anschwinget» Pension räumungen, Tel. 079 557 14 78 Kaufe statt. Es besteht für die Kinder die und Hundeschule in Entsorgungen 2095407 Autos, Mofas, Möglichkeit, gegen die NachwuchsIhrer Region, wo alle Wir räumen alles von Motorräder, Rassen herzlich will- klein bis gross. schwinger vom Schwingklub LanNackte Masseurin Wohnwagen, kommen sind. Pauschalpreis inkl. Mega XXL Busen. genthal anzutreten. Die eidgenössiAnhänger aller Kosten. Tel. 079 508 99 84 Ganz Privat. schen Kranzschwinger Matthias od. 062 394 23 18 M. Bohnenblust M. Bohnenblust Nähe Rothrist. Sempach, Ruedi Stadelmann (Gastwww.dogpension.ch Tel. 079 432 62 70 Tel. 079 412 38 13 Tel. 079 432 62 70 Urs u. Friedrich Tel. 062 926 12 37

2005612

2039102

Erotik

2005621

klub Wiggertal), Willy Graber, Matthias Siegenthaler und Christian Dick werden dem Anlass ebenfalls beiwohnen und stehen für Autogramme zur Verfügung. Für Speis und Trank ist ebenfalls gesorgt und für die Unterhaltung sorgt der Jodlerklub. Das detaillierte Programm rund ums Oberaargauische Schwingfest vom 18. bis 20. Mai 2013 kann übrigens auf der Homepage heruntergeladen werden: www.osf-2013.ch Markus Friedli

2035448

kleinanzeigen im Wuchedonner

Achtung! Inserateschluss Kleinanzeigen: Freitag, 12 Uhr! Keine Stellen- und Immobilieninserate! Diese Inserate nur gegen Vorauszahlung!

o Erotikinserat + Fr. 20.– o Chiffreinserat + Fr. 20.– o Firmenlogo/Foto + Fr. 15.–

Rubrik: o Zu verkaufen o Ferien/Reisen o Gesucht

Anzahl Erscheinungen ab nächster Ausgabe: o 1x o 2x o 3x

oTiere o Diverses o Bekanntschaften o Fahrzeuge

Text (pro Buchstabe und Leerzeichen 1 Feld): Fr. 10.– Fr. 20.– Fr. 30.– Tel. Ihre Adresse:

o Gesamtausgabe Wuchedonner und Wuchedonner Oberaargau: Betrag x2 Bitte in verschlossenem Couvert (einschreiben empfohlen) unter Beilage des nötigen Betrages an: ZofingerTagblatt AG Wuchedonner Oberaargau Henzmannstrasse 20 4800 Zofingen


11

Donnerstag, 6. Dezember 2012

EmpfEhlungEn Guldenthaler Weihnachtsartikel

2092575

… wünscht frohe Festtage !

Iris von Burg

2073428

eidg. gepr. Kosmetikerin Goldgasse 3 CH-4710 Balsthal

Erhältlich bei: Willi Bader, Oberbergweg 3, Mümliswil, Telefon 062 391 23 18 Termine nach Vereinbarung

2096213

Der Salon bleibt vom 27. – 29.12. geschlossen

Tel. 062 391 42 00

Daniel Brunner

Ich erteile

Geschäftsführer

Sprachunterricht

Ihr Gebäudeveredler 2094545

Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Mathematik. Tel. 062 391 12 73

2039106

Brunner Polybau GmbH Kirchenfeld 469 4712 Laupersdorf Telefon 062 391 14 20 Natel 079 222 88 11 kontakt@brunnerpolybau.ch www.brunnerpolybau.ch

• • • • • •

Wintergärten Ganzglas-Verglasungen Flach- und Steildach Fassadenverkleidungen Spenglerarbeiten Schlosserei und Metallbau

2090972

Bodenbeläge • Parkett • Platten • Teppiche Renovationen 4717 Mümliswil Kirchweg 42 2039105 079 375 09 42

Balkon und Freisitzverglasungen mit bewährten Systemen. WINDSCHUTZ: für den kühlen Sommerabend freie Sicht erwünscht? COVER

30.11. – 31.12.2012, Rythalle Solothurn

Firmenevents & Fondueplausch mit echter Indoor-Eisbahn. Jetzt reservieren! www.so-cool-events.ch · 032/624 18 00

Wuchedonner sympathischfarbig

2039149

Steigern Sie Ihren umsatz mit einem Inserat im Wuchedonner! gratisauflage: 29 900

2039108

WINTERGARTEN/WINDSCHUTZ


Donnerstag, 6. Dezember 2012

12

Schelten | AdventsmArkt beim schulhAus

Adventsmarkt mit weisser Schneepracht Trotz der unverhofft eintretenden winterlichen Verhältnisse am vergangenen Wochenende zog es die Besucher zahlreich an den rührigen Adventsmarkt über den Scheltenpass. Der Adventsmarkt wird durchgeführt von der Kulturellen Gemeinschaft mit Unterstützung der Gemeinde Schelten und der Reformierten Kirche Delsberg. Da gab es viel zu sehen oder eben «z chrämere»: von Laubsägearbeiten, Körperpainting, Seifenstand, Adventskränzen, Töpferarbeiten, Trockengestecken, Handarbeiten, Backwaren bis zu Trockenfleisch

und vielem mehr reichte das breit gefächerte Angebot. Ein spezielles Kinderprogramm war auch organisiert: von Filzen für Gross und Klein bis hin zum Basteln waren der kreativen Betätigung keine Grenzen gesetzt. Auch fürs leibliche Wohl war bestens gesorgt beim Imbissstand, im Festbeizli oder in der Kaffeestube. An der reichhaltigen Tombola konnte man sein Glück herausfordern. Umrahmt wurde der Adventsmarkt mit Panflötenmusik. Da kann das Weihnachtsfest wahrlich nicht mehr weit entfernt sein. Heidi Marty

Frische Adventskränze in allen Farbvariationen. – Die Feuerwehr befand sich rein zufällig in unmittelbarer Nähe …

Bastelarbeiten in Form von knorrigen Gnomen und lieblichen Waldfeen zogen bewundernde Blicke der Käuferschaft auf sich. Fotos heidi mArty

Handarbeiten: handgestickte Kissen und gewobene Handtücher als praktische Geschenkideen. – Selbstverständlich fehlte auch das Kuchen- und Tortenbuffet nicht. – Panflötenmusik schuf musikalisch ein weihnachtliches Ambiente.


13

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Veranstaltungen / empfehlungen

ACHTUNG! ANKAUF ALTGOLD in Oensingen

Sport Outlet

M a rke n a r t i ke l S ch ö n e n w e rd

Wir kaufen diverse Goldsachen

Die wohl grösste Schnäppli - Aktion der Region

... nur bis Ende Jahr ... ... mehr als 30'000 Sportartikel ... ... Top - Marken zum ½ Preis ...

k -A op

auch defekt, bei höchstem Preis Ringe, Armbänder, Ketten, Münzen/Medaillen, Armbanduhren: Tissot, Omega, Longines, Heuer. Stahl oder Gold, Silbersachen, Bestecke (800, 925), Versilbertes, Zinnwaren usw. Offerten kostenlos, Barzahlung

Freitag, den 7. Dezember 2012

ll tue

von 9.00 bis 14.15 Uhr im Hotel Rondo (im 1. Stock) Solothurnstr. 34, 4702 Oensingen

T

Gerne sind wir bereit, ab 15.00 Uhr Hausbesuche zu machen, wenn jemand nicht vor 15.00 Uhr Zeit hat!!! Für Fragen und Hausbesuche? ✆ 076 384 84 93, F. Worni Sport Outlet Markenartikel Schönenwerd

2094913

Diabetes – was nun ?

2090525

«Wir lassen Sie nicht im Regen stehen.»

Schweizerische Diabetes-Gesellschaft

Spendenaktion von Radio DRS3

www.diabetesuisse.ch PC 80-9730-7

Fahren für einen guten Zweck, alle Erlöse gehen an die Spendenaktion.

R E V E N LOOK BACK www.citroen.ch

TRUCKDRIVER

für 15 Minuten! Tour durchs Gäu... zum Mitfahren Fahrparcours jeder fährt selbst!!!

18’390.– 149.–/Monat

Ab Fr. oder Fr.

CITROËN DS3

Die Angebote gelten für alle derzeit verfügbaren, zwischen dem 1. November und dem 31. Dezember 2012 verkauften und immatrikulierten Fahrzeuge, nicht mit dem Flottenrabatt kumulierbar. Empfohlene Verkaufspreise. Die Angebote gelten für Privatkunden; nur bei den an der Aktion beteiligten Händlern. Citroën DS3 1.2 VTi 82 Manuell Chic, Fr. 23’300.–, Kundenvorteil Fr. 2’220.–, Geschenk: Navigationspaket im Wert von Fr. 2’700.–, Nettopreis Fr. 18’390.–; Verbrauch gesamt 4,5 l/100 km; CO2-Emission 104 g/km; Treibstoffverbrauchskategorie A. Leasingzins 3,9 %, 48 Monatsraten zu Fr. 149.–, 10'000 km/Jahr, Restwert Fr. 7’340.–, erste Rate um 30 % erhöht. Effektiver Jahreszins 3,97 %. Unter Vorbehalt der Genehmigung durch Citroën Finance, Division der PSA Finance Suisse SA, Ostermundigen. Eine Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung des Konsumenten führt. Vollkaskoversicherung obligatorisch. CO2-Durchschnitt aller angebotenen Fahrzeugmodelle 159 g/km. Abgebildetes Modell: Citroën DS3 1.6 THP 155 6-Gang-Manuell Sport Chic, Fr. 26’890.–; gesamt 6,0 l/100 km; CO2 139 g/km; Kategorie C. Mit Optionen: Aussenspiegelgehäuse verchromt Fr. 80.–, Personalisierung CO-DESIGN Fr. 600.–. * Geschenk: Navigationspaket im Wert von Fr. 1’500.– bis Fr. 2’700.– je nach Modell.

2095598

Samstag, 8. Dezember 2012 vor dem Gäupark in Egerkingen

2096246

Geschenk: Navigationssystem*

GARAGE KREUCHI AG

Baslerstrasse 9, 4710 Balsthal, Tel. 062 391 34 44, Fax 062 391 25 31 E-Mail: kreuchi@garagekreuchi.ch www.garagekreuchi.ch


Donnerstag, 6. Dezember 2012

14

Weihnachtsmarkt mit grossem Angebot Wiedlisbach: Am vergangenen Samstag fand im Wiedlisbacher Städtli der traditionelle Weihnachts­ markt zwischen 10 Uhr und abends 20 Uhr statt. Neben einer grossen Anzahl von Marktständen, einem grossen und abwechslungsreichen kulinarischen Angebot, so von heis­ sen Marroni, der Weindegustation oder der gut besuchten Erbsensup­ pe im Saal des Restaurants Schlüs­ sel und weiteren Angeboten, teils unter dem Einsatz von Ortsverei­ nen, darf sich das OK dieses ori­ ginellen Weihnachtsmarktes am Erfolg erfreuen. Sogar im Hinter­ städtli wurden Marktstände einge­ richtet, und mit einem kleinen Kin­ derkarussell dachte man auch an die Kleinsten. Viel Andrang war auch in den einzelnen Stübli der Vereine festzustellen.

Fotoausstellung im Museum Im Museum fand eine Fotoausstel­ lung statt und zwischenzeitlich de­ korierten Kinder Lebkuchen. Vor dem Städtli präsentierten sich Stän­ de mit nostalgischen Angeboten. Die Musikgesellschaft Regio Wi­Wa überraschte mit anspruchsvollen Musikstücken und belebte so das Markttreiben musikalisch. Viele Besucher frequentierten den Markt, denn um 17 Uhr wurde das 1. Ad­ ventsfenster im Museum geöffnet. Am Nachmittag gesellte sich zudem auch der Samichlaus unter die vie­ len Besucher. Zwischen den vielen Angeboten an Waren wie Beklei­ dung, Schuhen, Jacken, Wein, Bon­ bons, Schleckereien, Käseschnitten wurden doch auch einige Markt­ stände nur mit Advents­ oder Weih­ nachtsgeschenkideen wie Kerzen, Adventskränzen, Englein etc. im Angebot entdeckt. Und immer wie­ der sah man Besuchergrüppchen, die sich im gegenseitigen Gespräch wohl viel zu erzählen wussten.

Floristin Marianne Hollederer (l.) und Andrina Ammann, Lehrtochter im 2. Lehrjahr, produzieren vorweg neue Gestecke. – Voilà, und schon ist eine weitere Kundenbestellung fertiggestellt. fotos Brigitte von Arx

WiedlisbAch | WeihnAchtsAusstellung Blumen tschAn

«Mit leisem Flügelschlag …»

«Hinter den Kulissen beginnen die Vorbereitungen für die bevorste­ hende Weihnachtsausstellung ef­ fektiv jeweils bereits im Sommer», lacht Elsbeth Fluri vom Wiedlisba­ cher Blumengeschäft «Blumen Tschan». «In der heissesten Zeit des Jahres muss man sich also schon eingehend mit Weihnachten befas­ sen und das Material rund um ein bestimmtes ‹Weihnachtsmotto› ein­ kaufen.» Dieses beinhaltet heuer überaus sanfte und zarte Seiten un­

ter dem Thema «Mit leisem Flügel­ schlag …» «Mit der eigentlichen Produktion für die traditionelle Weihnachtsaus­ stellung beginnen wir dann natür­ lich erst Anfang November, damit wir ab dem 1. Advent ein breites Sortiment aus frischen Gestecken und Arrangements und ausge­ schmückten Kerzen präsentieren können, das laufend wieder ergänzt wird», hielt die taffe Geschäftsinha­ berin fest.

Die Kundschaft durfte so am vergangenen Samstag bei Blumen Tschan an der Baselstrasse 5 in ein himmlisches Reich aus weihnachtli­ chem Zauber eintauchen und sich mit allen Sinnen auf das glanzvolle Fest einstimmen. Sympathisch ver­ wöhnte das «Blumen Tschan»­Team die zahlreichen Besucher zudem passend zur Weihnachtsausstellung auch mit verführerischen Weih­ nachtsguetsli und Weihnachts­ punsch. Brigitte von Arx

AlFons schAller

Adventliche Gestecke, ausdekoriertes Hergiswiler Glas und Englein gabs an diesem Stand im Angebot. Elsbeth Fluri zeigt ein adventliches Arrangement als edle Wohndekoration ausgeschaffen. – Die Adventszeit Alfons schAller gehört zu den arbeitsintensivsten Zeiten im Floristinnenberuf.


Donnerstag, 6. Dezember 2012

Veranstaltungen / empfehlungen

handelsregister Bike 2000 GmbH, in Niederbuchsiten, CH241.4.005.454-1, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 137 vom 18.07. 2011, S. 0, Publ. 6259008). Firma neu: Bike 2000 GmbH in Liquidation. Die Gesellschaft ist mit Beschluss der Gesellschafterversammlung vom 19.11.2012 aufgelöst. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Bader, Patrick, von Oberbuchsiten und Holderbank SO, in Neuendorf, Geschäftsführer, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Lack, Alessandro, von Neuendorf und Obergösgen, in Neuendorf, Geschäftsführer, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Brunner, Sandra, von Laupersdorf, in Niederbuchsiten, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Marzohl, Rebekka, von Littau, Dulliken und Neuendorf, in Kappel SO, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Marzohl, Konrad, von Luzern, Dulliken und Neuendorf, in Neuendorf, Gesellschafter und Geschäftsführer und Liquidator, mit Einzelunterschrift als Liquidator, mit 10 Stammanteilen zu je CHF 1000.00 [bisher: Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung mit Einzelunterschrift]. Tagesregister-Nr. 4402 vom 21.11.2012 / CH241.4.005.454-1 / 06947156 Trust is Art Reitnauer, bisher in Langenthal, CH-036.1.054.5110, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 135 vom 13.07.2012, S. 0, Publ. 6766408). Sitz neu: Oensingen. Domizil neu: Hauptstrasse 18, 4702 Oensingen. Tagesregister-Nr. 4404 vom 21.11.2012 / CH036.1.054.511-0 / 06947158

Weihnachtsbäume

Das Bastelparadies für die ganze Familie!

Doppelter Pro-Bon im Dezember

Gartenstrasse 4 (Industrie)

Öffnungszeiten:

Gartenstrasse 4 (Industrie) 4537 Wiedlisbach Tel. + Fax 032/636 42 12 E-Mail: hobbystuebli@bluewin.ch Internet: www.hobbystuebli.ch

VON PFLANZUNGEN AUS DEM NATURPARK THAL

Montag Geschlossen Dienstag 9:00 - 11:30 / 13.30 - 18:30 Uhr Mittwoch 9:00 - 11:30 / 13:30 - 21:00 Uhr Donn. + Freit. 9:00 - 11:30 / 13:30 - 18:30 Uhr Samstag 9:00 - 15:00 Uhr

Nordmanntannen Schnittgrün

lassen Sie sich treiben durch unsere kunterbunte Bastelwelt in unserem Bastelladen! Basteln und werken in unserem Bastelraum, offen während unseren Öffnungszeiten! weitere Infos erhalten Sie bei uns im Laden oder auf unserer Homepage. Auf Ihren Besuch freut sich Ihr Hobby–Stübli Team

2094540

15

jetzt aktuell

Schneefänger/-stopper Sturm- und Winterschäden Rinnenheizungen gegen Rückstauwasser von vereisten Dachrinnen und Rohren

Reparaturen aller Art

Bestellung: Tel. 079 370 68 44 oder Tel. 062 391 15 89, Hauslieferung

2094297

HOCHZEIT - 2013

– heruntergedrückte Dachrinnen – durch Eisbildung geplatzte Ablaufrohre

www.hochzeit-danilo.ch

Nicht vergessen!

www.ackermann-bedachungen.ch

Tel. 062 391 16 07

2096024

Live Konzert

Der nächste Winter kommt bestimmt.

Freitag, 07. Dezember 2012 ab 21.00 Uhr

„GÄGEWIND“

2096209

RE PA RA TU RE N

Saber Swiss Quality Paper AG, in Balsthal, CH-020.3.030.116-0, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 212 vom 31.10.2012, S. 0, Publ. 6911624). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Soin, Abhishek, indischer Staatsangehöriger, in Ludhiana (IN), Mitglied des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Soin, Dinesh, indischer Staatsangehöriger, in Ludhiana (IN), Präsident des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien [bisher: Präsident des Verwaltungsrates mit Einzelunterschrift]; BDO AG (CH241.9.008.853-5), in Olten, Revisionsstelle. Tagesregister-Nr. 4428 vom 23.11.2012 / CH020.3.030.116-0 / 06950720

Verkauf: 7. und 14. Dezember am Wochenmarkt Goldgasse, Balsthal Ab 17. Dezember bis 23. Dezember bei Ziegelhütte 6, Balsthal, Baumkultur

Photo - Report Report danilo

TEMPUR Schweiz AG, in Egerkingen, CH400.3.018.396-5, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 9 vom 13.01.2012, S. 0, Publ. 6503052). Die Gesellschaft wird infolge Sitzverlegung nach Rothrist im Handelsregister des Kantons Aargau eingetragen. Sie wird demnach im Handelsregister des Kantons Solothurn von Amtes wegen gelöscht. Tagesregister-Nr. 4418 vom 22.11.2012 / CH400.3.018.396-5 / 06949256 Ritter Information Technologies, in Gunzgen, CH-241.1.009.632-4, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 244 vom 15.12.2010, S. 16, Publ. 5940042). Das Einzelunternehmen ist infolge Geschäftsaufgabe erloschen. Tagesregister-Nr. 4417 vom 22.11.2012 / CH241.1.009.632-4 / 06949950

Verkauf bei Holzhandwerk Röthlisberger Ziegelhütte 6, 4710 Balsthal

Fetziger Mundart Rock aus dem Mittelland. Gratis Eintritt. Bahnhofplatz 184, 4625 Oberbuchsiten 062/ 393 11 11 2095534

Wuchedonner. Jede Woche neu!


Donnerstag, 6. Dezember 2012

16

Oensingen | weihNachtsausstelluNG GaRaGe dubach

gemeinsam die Weihnachtszeit einläuten ...

Zwiebelsuppe, Restaurant Pintli Neu-Falkenstein, St. Wolfgang (Balsthal)

Gemeinsam mit der Kundschaft läutet die Garage Dubach AG in Oensingen in ihrem neuen Renault Showroom am 8. Dezember ab 11 bis 20 Uhr die Weihnachtszeit ein. Lernen Sie die «Renault Clio iV»Palette und die «Dacia Sandero»Modelle 2013 kennen. Gleichzeitig können Sie sich von den wunder-

schönen Weihnachtsgestecken von Albaflor Oensingen inspirieren lassen. Zudem können Sie kunstvoll dekorierte Weihnachtssterne der KITA Drachenburg Oensingen, das diesjährige Weihnachtsfenster bestaunen. Garage Dubach AG und Albaflor Oensingen freuen sich auf viele Besucher. PD

Willkommen zur Weihnachtsausstellung bei Garage Dubach AG in Oensingen.

Das Bild zeigt v. l. Claudia Dubach Senn und Esther Meier vom Blumengeschäft Albaflor. Fotos ZVG

steFaN webeR

Balsthal | «Raus aus dem Nebel – ReiN iN die suppe»

Wärmt die seele – thaler suppe

In der kalten und dunklen Adventszeit bringen wir frohe Botschaft: Die heissen Thaler Suppen gibts auch im Dezember. Nur feinste regionale Lebensmittel gelangen auf den Suppenteller. Neun dynamische Gastro-Partner im Naturpark Thal rühren tüchtig mit der Suppenkelle. Kredenzt werden duftende Weihnachtssuppen, Seelen- und Leibwärmer. Stimmen Sie sich auf das Fest ein und geniessen Sie eine kulinarische Köstlichkeit. Einfach himmlisch auf Erden schmeckt eine «cremige KartoffelLauch-Suppe mit Galloway-Chips» auf dem Berghof Montpelon ob Gänsbrunnen. Am besten nimmt man den Weihnachtsweg ab Gänsbrunnen unter die Füsse und bestaunt unterwegs zum Berghof die wunderschönen Krippenbilder. Sterne funkeln nicht nur über den Thaler Bergen, sondern auch in den Suppentöpfen von André Häfeli, Wirt im Gasthof Limmernschlucht in Mümliswil: «ApfelMeerrettichschaumsuppe mit geräucherter Thaler Forelle und Sternenglanz» lautet die vielversprechende Suppe des kreativen Küchenchefs. Hochglanz verspricht das königliche «Weinschaumsüppchen mit Lachsklösschen, gekrönt mit knusprigen Blätterteig-Sternen» im Traditionshaus Gasthof

aktion «Raus aus dem Nebel – Rein in die Suppe» die 9 Gastro-partner des Naturpark thal servieren noch bis 31. dezember köstliche und originelle thaler suppen. alle suppen werden aus regionalen Zutaten (mind. 75 prozent) hergestellt.

Krone in Laupersdorf. Susi & Peter Bader legen sogar noch einen Zacken zu: «Dampfnudeln in Vanillesuppe, garniert mit Zimtapfel-Chutney» servieren sie als süsse Suppenvariante. Wer da nicht Lust aufs Festen (statt Fasten) kriegt. Bis zum Chlausentag tischt Küchenchef Olivier Claude vom Restaurant Pintli Neu-Falkenstein noch die delikate Randen-Kürbissuppe mit Blätterteigkäppchen auf. Dann stülpt er die «Toque Marseillaise à la Thaloise» auf seinen eigenen Kopf und zaubert eine «Bouillabaisse de poissons d’eau douce», deutsch Süsswasser-Fischsuppe aus dem Suppentopf. Schlemmer dürfen sich freuen.

FulenBach | GewiNNeR balloNwettbeweRb

sehr, sehr weit geflogen … Von der Chilbi Fulenbach bis Mitte Deutschland war er unterwegs. Die glückliche Gewinnerin des Ballonwettbewerbes der Kultur- und Freizeitkommission Fulenbach anläss-

lich der Chilbi 2012 heisst Jasmin Oeschger aus Hägendorf. Ihr Ballon flog über 500 km weit bis nach Deutschland. Herzliche Gratulation. PD

Viel Glück zum neuen Jahr Viel Glück zum neuen Jahr wünscht das Hotel Balsthal: Was im «Schweinchen im Süsskorngras» drinschwimmt, verraten wir hier noch nicht. Und einen Vorgeschmack vom kommenden Januar gibts bereits in der Eintracht gleich nebenan: Die erfrischende Sauerkrautsuppe mit feinen Wildwürstchen hält Laune und Linie fit. Sparen kann man jetzt schon im Landgasthof Ochsen Mümliswil: Die feine Brotsuppe kostet nur Fr. 6.50, ist ein echter Hingucker und erhält von uns 16 Punkte. Wem all die Festtagshektik zu viel wird, flüchtet ins heimelige Stübli des Gasthauses Sonne in Laupersdorf. Die Kürbissuppe, reichlich serviert und schön verziert, bringt wieder Sonne ins Gemüt. Oder man nimmt eine Auszeit im Berggasthaus Obere Wechten in Mümliswil. Hoch über allen Sorgen schlürft man hier sein einfaches Gemüsesüppchen und isst wie Gott Auf dem Bild v. l. Willi Bhend, Eveline Ehrenbolger, Wettbewerbsgewinim Thal. ReGula GRütteR nerin Jasmin Oeschger, Daniela Strickler, Zeno Rutz. ZVG


17

Donnerstag, 6. Dezember 2012

RESTAURANT «DES ALPES» GRILL – BAR – TAVERNE LANGENBRUCK

Speisen Sie einzigartige Gerichte vom Feuer. Lassen Sie sich vom Charme der gemütlichen Räumlichkeiten verführen und nehmen Sie Platz am Feuer der Erlebnisgastronomie im Des Alpes

Herzlich willkommen bei uns

Goldgasse 1, 4710 Balsthal Tel. 062 391 33 10

Treffpunkt für nette Leute Infos unter: www.des-alpes-taverne.ch Hauptstrasse 43, 4438 Langenbruck Telefon 062 390 17 50 Öffnungszeiten: Mittwoch – Sonntag 17.00–24.00 Uhr Sonntag Küche offen bis 21.00 Uhr 24./25./31. Dez. 2012 + 1. Jan. 2013 geschlossen

Restaurant Binzberg Gänsbrunnen Court

Silvester 2012 servieren wir ab 19 Uhr ein festliches Menu. Nur noch wenige Plätze frei.

Obisgasse 7, 4538 Oberbipp, Tel. 032 636 02 50 Der Dorfladen mit Bistro an der Obisgasse in Oberbipp wird seit 51/2 Jahren von Frau Hasler Wälchli geführt. Zusammen mit ihrer Tochter bemüht sie sich sehr ihre Kundschaft kompetent und fachgerecht zu bedienen und zu beraten und auf Ihre Wünsche einzugehen. Auf Anfrage auch Hauslieferdienst möglich. In Laden erhält man alles für den täglichen Gebrauch. Empfehlenswert ist das Käse- und Fleischbuffet – für Käseliebhaber hat es eine grosse Auswahl mit über 40 Sorten offen Käse, unbedingt zu erwähnen die Fonduemischung und die 8–10 Sorten Raclettekäse. Das Fleischbuffet bietet alles was das Herz begehrt, vorallem jetzt zur Weihnachtszeit ist für jeden Geschmack etwas im Angebot und für Sie fixfertig gekocht Kutteln und suure Mocke.

Geniessen Sie bei uns die feinen Spezialitäten aus der Küche. Unser Restaurant ist ab 16. Dez. 2012 bis 12. Jan. 2013 geschlossen. Wir wünschen allen frohe Festtage Familie M. Tschirren, 032 639 13 13 Ruhetage Montag und Dienstag

Restaurant Pizzeria Schmitte «Bingo-Bongo» Balsthal

Frau Hasler Wälchli bezieht das Fleisch von ihrem Mann Wälchli-Metzg Solothurn. An Familien- und Firmenfesten ist natürlich auch gedacht mit ihrem Catering, vom Apéro bis hin zum grossen, feinen und auserlesenen Buffet. Nach oder vor dem Einkaufen ist ein Kaffee… im heimeligen Bistro genau richtig oder zum Mittagessen das feine Menu zu Fr. 13.– geniessen.

Almhüttenparty am Neujahrstag ab 16 Uhr mit der Topband Zaubermond und Überraschungen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch: Eintracht-Team 2.–7. Jan. 2013 geschlossen

Silvester 2012

mit der Venus Brass aus Berlin Apéro mit Champagner Laurent Perrier Grosses Vorspeisenbuffet *** Hauptgang serviert Kalbscarré, Gemüse, Pommes Berny *** Dessertbuffet Preis Fr. 120.– Wir bitten um Reservation Wir freuen uns auf Sie. Familie Aeschlimann, 032 636 27 82 www.alpenblick-wolfisberg.ch

Dorfladen & Bistro Veronika + Barbara Hasler, Ruedi Wälchli Obisgasse 7, 4538 Oberbipp Tel. 032 636 02 50

Jetzt zur Weihnachtszeit empfehlen wir Filet im Teig und Fondue Chinoise

Tel. 062 396 39 39, Natel 079 332 53 83

Geniessen Sie bei uns das tägliche Znüni-Kaffee und unser Mittagsmenu sowie Pasta, Paella, Pizzas… Wir empfehlen für verschiedene Anlässe unseren Partyservice. Wir freuen uns auf Sie. Öffnungszeiten: Mittwoch–Montag 9–14 / ab 16 Uhr

Der Dorfladen mit Bistro ist geöffnet: Mo, Di, Do, Fr, 08.00–13.30/15.00–18.30 Uhr Sa, 08.00–13.30 Uhr / So, 08.00–12.00 Uhr Herzlich willkommen

Im Bistro jeweils am Freitag ab 18 Uhr 5-Franken-Znacht Es lohnt sich vorbeizugehen, denn es gibt ein gluschtiges, traditionelles Menu.


Donnerstag, 6. Dezember 2012

18

Balsthal | Tag der offenen Tür im gesundheiTs- und sporTzenTrum fiTneXX im moos

Neu im angebot: Bowling-spass auf acht Bahnen Ab sofort gibts den Bowling-Spass auch bei uns in der Region: Am letzten Sonntag war Tag der offenen Tür im Balsthaler Sportzentrum Moos, FitneXX, Gesundheit – Sport – Freizeit. Grund für diesen Anlass war die Eröffnung der Bowlinghalle mit acht Bahnen. Viele Besucher zog es deshalb ins Moos und rege testeten sie die neuen Bowlingbahnen. Gross und Klein war hell begeistert. Im gemütlichen Restaurant kann man sich stärken, den Hunger stillen und natürlich ebenso nach reichlicher sportlicher Betätigung auch den Durst löschen. Ausserdem hatten die Besucher Gelegenheit, gratis die Indoor-Eis-Arena zu testen, dies machte viel Spass. Auch das Sporthus war vertreten, dort wurden die Rackets gespannt und man konnte sich kompentent beraten lassen. In seiner Gesundheitspraxis im 2. OG bietet Andy Büttler, Sportmasseur, Lehrer für autogenes Training, energetischer Heiler, Gesundheits- und Er-

nährungscouch, ganz individuelle Gesundheitsberatung an. Andy Büttler konnte viele Besucher beraten und informieren. Ja selbst Gratulationswünsche von der Hermann Gehrig Stiftung Balsthal durften in diesem Rahmen entgegengenommen werden. Die Hermann GehrigZahnd Stiftung Balsthal verlieh nämlich den diesjährigen Stiftungspreis in Anerkennung der besonderen Leistung dem FitneXX RacketCenter Balsthal. Recht herzliche Bowlen als Familiensport: Jung und Alt fiebert doch gerne mit, ob die Gratulation! Heidi Marty Kugel am Ende «alle Neune» zu Fall bringt.

Im modernen Restaurant kann man sich vor oder nach einer Trainingseinheit im Sportzentrum FitneXX mit Speis und Trank wieder stärken.

Volle Konzentration bei der Abgabe der Bowlingkugel.

Dem Fachmann beim Racketspannen über die Schultern geschaut.

Roberto Borghi von der Hermann Gehrig-Zahnd Stiftung übergab Heinz Büttler vom FitneXX Racket-Center Balsthal den diesjährigen Stiftungspreis. foTos heidi marTy


19

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Turnshow 2013 - der Turnvereine Wolfwil

EI CHÖUBI

Veranstaltungen

11. ATTISWILER MUSIG-STADL 5. Januar 2013 l Programm ab 19:30 Uhr Türöffnung: 18:00 Uhr l Nachtessen möglich Mehrzweckhalle, 4536 Attiswil l Eintritt CHF 23.00

Mitwirkende:

Freitag, 11.1. 2013

Abendvorstellung

Vysocinka Tschechische Profi-Blaskapelle Jodelterzett Geschwister Weber Reigoldswil BL

20.00 Uhr

Sieger im Talentwettbewerb „Alpenrose“ vom Schweizer Fernsehen

Samstag, 12.1. 2013

Chinderchörli Bölcheflueh Langenbruck BL Ländlerkapelle Bühler-Fischer Wolhusen LU Blaskapelle Aemmebutze Gerlafingen SO Blaskapelle Feldschlösschen Attiswil BE Stadl-Ballet Attiswil BE Moderation: Fredi Bigler Kirchberg BE

Nachmittagsvorstellung 13 .30 Uhr Abendvorstellung 20.00 Uhr Rahmenprogramm

Cüpli-Bar Kaffeestübli Chöubi-Bar (ab 21.00 Uhr) Nachtessen 18.00 Uhr - 24.00 Uhr

Festwirtschaft

Glücksspiel

Ticket-Vorverkauf online: www.mgattiswil.ch / egissler@ggs.ch oder Erwin Gissler Tel: 079 328 77 45 von 11:30 – 12:00 / 17:00 – 18:30

www.tv-wolfwil.ch 2096037

Tickets können ab sofort bei der Raiffeisenbank in Wolfwil bezogen werden. Tel. 062 917 40 00

Veranstalter: BK Feldschlösschen Attiswil / MG Attiswil Herzlich willkommen in Attiswil

Vor Ort für Sie da!

2096240

Haben Sie sich schon entschlossen, wo Sie die Festtage verbringen? Telefon 062 929 30 22

Weihnachtsmenü Ramset Silvester-Ball

Dazu servieren wir auserlesene

Rotkreuz-Notruf

27. Dezember 2012 mit Hannes’ Live-Ein-Mann-Orchester, Schötz

mit Gratisapéro und Mehlsuppe zum Jahreswechsel 1. Jan. 2013 ganzenTag geschlossen – 2. Jan. 2013 ganzenTag offen

Silvester-Menüs

Telefon 0848 012 012 Postcheck-Konto 50-3932-6

2074026

Restaurant zur Linde 4629 Fulenbach

24. und 25. Dezember 2012 ab 17 Uhr geschlossen

Telefon 062 926 17 09

Stubete

11. Januar 2013

SQ Alpenrosen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch: H. Löffel und das «Löwen»-Team www.loewen-murgenthal.ch 2090740

Huusmetzgete Freitag, 7., Samstag, 8. und Sonntag, 9. Dezember 2012 Herzlich willkommen in unserem Hause! Ihre Gastgeber: Martin Schulthess und Pascale Meier Montag und Dienstag Ruhetag

Wir begleiten Querschnittgelähmte. Ein Leben lang.


Donnerstag, 6. Dezember 2012

20

Wangen a. aare | LädeLe am 1. advent – über 20 FachgeschäFte öFFneten ihre türen

Lädele mit gemütlichkeit, Punsch und glühwein Die Organisation des Wangenparks lud am Sonntag zum Lädele am 1. Advent ins Städtli ein. Es sei vorweggenommen: der vielbeachtete Anlass war ein grosser Erfolg, zu dem man gratulieren darf. Wohl etwas erschrocken waren die Männer des Werkhofs, als sie am frühen Sonntagmorgen von viel Schnee überrascht wurden. So auch die SLRG-Schwimmerinnen und -Schwimmer, die sich aber trotzdem Punkt 11 Uhr in die Aare stürzten und unter viel Applaus der Zuschauer das rettende Ufer beim Pontonierhaus erreichten und so mit ihrem Kaltwassereinsatz «s Lädele» eröffneten. In den Geschäften Wangens war alles bereit, und vielerorts präsentierte man die Waren. Eine Augenweide für die kommenden Festtage war die Fleischpräsentation in der Lüthi Metzg unter dem Motto: «Himmlische Festtags-Schlemmereien». Ob beim Bäcker, der Käserei oder den Firmen im Städtli, überall gabs etwas zum Trinken, ergänzt mit Chrömli. Mit einer wärmenden Gerstensuppe wartete das Therapiezentrum in der Vorstadt auf. Auch die Gaststätten warteten mit

speziellen Menüs auf und der Jodlerklub Heimelig offerierte Hamme. Vielerorts gabs Punsch oder Glühwein, und wer immer noch kalt hatte, konnte sich beim heissen Kaffee bei den Trachtenleuten im Schlosskeller erholen. Der Frauenchor überraschte mit selbst gemachten Weihnachtsguezli, im Hert-Café genoss man Öpfuchüechli mit Vanillesauce und die ChäsHütte verwöhnte mit Chäs-Brätu. Für musikalische Unterhaltung sorgten die Bag-Pipers und die Mu- Die SLRG-Schwimmer eröffneten Punkt 11 Uhr das «Lädele z Wange» sikgesellschaft Regio WiWa. Auf die am 1. Adventssonntag. Kinder wartete das Ponyreiten und das zirkulierende Chinderbähnli. Zu sehen waren auch die vielen durch die Schulkinder geschmückten Christbäume, verbunden mit einem Wettbewerb: welcher Baum ist der schönste? Letztlich kam der Höhepunkt, nämlich der Besuch des Samichlaus mit seinen Schmutzli, begleitet von Eseln. Jetzt hiess es das erlernte Värsli aufzusagen. Bei viel Gemütlichkeit, Gedankenaustausch und Zufriedenheit endete der tolle und abwechslungsreiche Familientag, das geschichtsträchtige Lädele. Die «Bag Pipers» bereicherten den sympathischen Anlass im Städtli Alfons schAller musikalisch mit Dudelsackklängen.

immobiLien / SteLLen zu verkaufen in Balsthal, an zentraler Lage, St. Wolfgangstr. 9, freistehendes

6 ½ Z. Ein / Zweifamilienhaus

Raum gesucht

ca. 80–120 m2 im Raum Oensingen und Umgebung, stilles Gewerbe 076 403 90 85 2096236

Niederbipp Zu vermieten ab sofort an ältere Personen in 2-Familien-Haus im 1. Stock grosszügige

Zu vermieten per sofort in oensingen in 4-Fam.-Haus mit speziellem Ausbau

31⁄2-Zi.-Wohnung

41⁄2-Zimmer-Wohnung

83 m2, GS, Cheminée,Terrasse, Balkon, Keller, Fr. 1100.– + NK Fr. 200.–, Garage Fr. 80.–/Mt. Telefon 032 633 00 70

2096000

Zu verkaufen im Zentrum von Balsthal

2-Generationenhaus

Kurz-Zeit-Job

2094402

Das Haus steht auf einer, gepflegten Grundstückfläche von 1'360 Aren. Zudem verfügt das Grundstück über ein Doppelstöckiges Gartenhaus sowie einer freistehender Doppelgarage. Auskunft unter: 076 / 441 10 14

im 1. Stock, sonnig, Küche mit Keramikkochfeld, Geschirrspüler, Parkett, 2 WC, mit Parkplatz, keine Haustiere. MZ Fr. 1425.–, NK Fr. 240.– 2070889 Telefon 079 651 17 32

Für unsere Blumenbinderei suchen wir Mitarbeiterinnen

40 m2 plus separates Büro & Lager 25m2. Schöne Lage, grosse Schaufenster. Auch geeignet als Büro oder Verkaufsladen. Mietzins Fr. 940.-- plus NK. Verfügbar per Januar 2013 oder nach Vereinbarung. Auskunft / Besichtigung: Tel. 079/342 24 92. 2094322

Gute Deutschkenntnisse werden vorausgesetzt. Nähere Informationen geben wir Ihnen gerne telefonisch bekannt.

4 Autoabstellplätze, Garten-Gerätehaus Angebauter Schopf Kaufpreis Fr. 380'000.R. Latscha AG, Balsthal, Tel. 062 391 45 65

2096030

Coiffeur Salon

Grundstuck 572 m2 UG: Vorrats- Weinkeller EG: Eingang, Studiozimmer, Waschkuche sep. WC, Heizung, Abstellraum. 1.OG: Kuche, Wohnzimmer, Bad Dusche, Schlafzimmer, Balkon. 2.OG: Kuche, Wohnzimmer, Bad Dusche, Zimmer, grosser Estrich.

2096232

Zu vermieten in Wangen a. Aare, im Städtli,

ab sofort bis Samstag, 29. Dezember 2012

Floripac Büttler AG Dorfstrasse 50 4717 Mümliswil Tel 062 386 60 21*


21

Donnerstag, 6. Dezember 2012

UNSERE WOCHENHITS!

Buchbar bis 28.12.12

3 NEUE REISEANGEBOTE ZU UNSCHLAGBAREN TIEFSTPREISEN - WOCHE FÜR WOCHE NEU - EXKLUSIV, MIT VIELEN INKLUSIVLEISTUNGEN. VIELE WEITERE ANGEBOTE UNTER WWW.REISEKIOSK24.CH

©Toggenburg Tourismus

en ift L en nd vo rnt! m e 00 ntf r1 e u N

r de uf ive! a g s un klu nn e in a tsp ieg En agel x 1 ass M te 3 Näch pension lb a H it m

chte w. 7 Nä 3, 4 bz pension lb mit Ha ab

.Fr. 304

Unterwasser

So sollen Winterferien sein!

Ostschweiz (CH)

254.-

Bad Gögging Bayern (D)

Wohlfühltage voller Eleganz

170 Jahre Hoteltradition, ein Hauch von der „guten, alten Zeit“ und ein herrlicher Blick auf den Säntis und die Churfürsten: Im Hotel Sternen wohnen Sie im Zentrum von Unterwasser bei Toggenburg, nur 100 m von den Bergbahnen entfernt. Das beliebte Skigebiet mit 62 Pistenkilometern führt quasi bis vor die Haustüre. So sollen Winterferien sein!

In einem der ältesten Kurorte Deutschlands, inmitten der Hallertau am Rande des Altmühltals, erwartet Sie ein elegantes, neu renoviertes Wohlfühlhotel mit großzügigem Wellnessbereich und einem abwechslungsreichen Sportprogramm. Für Ihr leibliches Wohl wird in den verschiedenen Restaurants, im Café und an der Hotelbar bestens gesorgt.

Inklusivleistungen: • 3, 4 (tägl.Anreise) oder 7 x Übernachtung (Anreise SA) im Hotel Sternen*** in Unterwasser • Halbpension: Frühstücksbuffet, abends 3-Gang-Wahlmenü • Benutzung der hoteleigenen Sauna (Öffnungszeiten gem.Aushang vor Ort)

Inklusivleistungen: • 3 x Übernachtung im Hotel The Monarch**** in Bad Gögging • 1 x Begrüßungsgetränk, 1 Flasche Mineralwasser im Zimmer • Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, abends Buffet oder 3-Gang-Menü • Benutzung des Wellnessbereichs mit Thermalhallenbad • 1 x Entspannung auf der Massageliege (20 Min.) • 20 % Rabatt auf im Voraus gebuchte Wellnessanwendungen • Leihbademantel und Tiefgaragenparkplatz

Termine

Näc hte

2-4 Bettzimmer

Einzelzimmer (Single mit Kind)

31.01.-08.02.13 / 15.02.-22.02.13

3

304.-

324.-

02.11.-26.12.12

7

464.-

504.-

26.12.-02.01.13

4

539.-

569.-

Preis pro Person und Aufenthalt. Anreise: täglich (3 bzw. 4 Nächte), SA (7 Nächte) Kinderermässigung: Kinder bis 11 Jahre gratis im Zimmer mit 2 Vollzahlern. Weitere Termine finden Sie im Internet.

Hotel Sternen***

Lage: Im Zentrum. Ausstattung: Rezeption mit Safe, Empfangsbereich, Frühstücksraum, Restaurant, Hotelbar, Après Ski Iglu Bar, Terrasse, Internet (CHF 5.-/Tag), Skiraum, Lift, Parkplatz & W-Lan kostenlos. Zimmer: Bad oder Dusche/WC, Föhn, Radio, Telefon, SatTV, Nichtraucher. Wellness: Sauna (mit Voranmeldung)

flau ng ! a L er gen n d gele a t ek ipe Dir Lo

©TVBBreitenbach

ab Fr.

Nächte

2-3 Bettzimmer

03.12.-23.12.13 / 02.01.-01.02.13

3

254.-

01.02.-28.03.13

3

269.-

Hotel The Monarch****

Preis pro Person und Aufenthalt,Anreise: täglich. Kurtaxe: ca. € 1,80/Tag. Kinderermässigung: bis 6 Jahre gratis, von 7 bis 14 Jahre 50 % Ermässigung im Zimmer mit 2 Vollzahlern.

Lage: 500 m ins Zentrum. Ausstattung: Rezeption mit gratis Safe, Lobby, Frühstücksraum, Restaurant, Bar, Café, Internetcorner gratis, W-Lan gegen Gebühr. Zimmer: Dusche/WC, Radio, Telefon, Sat-TV, Internetanschluss gegen Gebühr. Wellness: Thermalwasser-Hallen- & Freibad, Dampfbad, Finnische Sauna, Ruheraum.

Inklusivleistungen: • 7 x Übernachtung im Hotel Kaiserblick***in Breitenbach • Halbpension plus: Frühstücksbuffet, nachmittags Kaffee und Kuchen, abends 3-Gang-Wahlmenü • Getränke von 18:00 bis 20:00 Uhr (Fassbier,Tischwein, Softdrinks - keine Spiritousen) • Parkplatz

te 7 Näch lus nsion P e p lb a mit H ab

Termine

.Fr. 294

Breitenbach am Inn Tirol (A)

Langlauf, Gemütlichkeit & Genuss

Nur keine Hektik! In Breitenbach erleben Sie genussvoll-gemütliche Winterferien: Sie wohnen direkt an der Langlaufloipe, werden im Hotel umsorgt, geniessen nachmittags Kaffee und Kuchen und verbringen eine entspannte Zeit. Die Region hat viel Sehenswertes zu bieten: Besuchen Sie z. B. Kramsach, Rattenberg oder die Landeshauptstadt Innsbruck.

Termine

Doppelzimmer

2-4 Bettzimmer

06.01.-09.02.13 / 02.03.-16.03.13

294.-

314.-

09.02.-16.02.13

319.-

339.-

16.02.-02.03.13

364.-

384.-

26.12.-02.01.13

409.-

429.-

Hotel Kaiserblick***

Lage: 3 km ins Zentrum. Ausstattung: Rezeption, Frühstücksraum, Speisesaal, Bar, Terrasse, beheizter Skiraum, Lift, Parkplatz kostenlos vor dem Haus, Nichtraucher-Hotel. Zimmer: Dusche/WC, Telefon, Sat-TV, Ausziehcouch im Dreibettzimmer, wahlweise Balkon/Terrasse.

Diese und weitere Angebote finden Sie unter: www. reisekiosk24.ch

Buchen Sie unter:  0848 840 123

oder

Preis pro Person und Aufenthalt, Anreise: SA. Kinderermässigung: Kinder bis 5 bzw. 13 Jahre gratis bei Unterbringung mit 2 Vollzahlern. Weitere Zimmertypen finden Sie im Internet.

info@reisekiosk24.ch

CHF 0,08/Min. aus dem Festnetz der Swisscom, abweichende Mobilnetztarife laut Betreiberinfo möglich. Es gelten die Allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen (AVRB) des Reiseveranstalters Eurotours Ges.m.b.H. in A-6370 Kitzbühel. Änderungen, Druckfehler und Verfügbarkeiten vorbehalten.

FACEBOOK.COM/REISEKIOSK24


Donnerstag, 6. Dezember 2012

22

Oberbipp | aDventsausstellung bei bluMen uhlMann

wohlig warme weihnachtszeit

«Engel mit und ohne Flügel» waren vergangenes Wochenende bei Blumen Uhlmann an der Oltenstrasse 23 zur kreativ gestalteten Adventsausstellung eingeladen. Bereits zur Eröffnung am Mittwochabend erschienen die Besucher zahlreich und liessen sich entführen in die wohlig warme weihnachtliche Atmosphäre, in der es eine breite Vielfalt an fanatievollen Gestecken und adventlich ausgeschaffenen Wohnideen, Blumen, Pflanzen und

Der Advent mal ganz in königlichem Blau.

Weihnachtskerzen zu bestaunen gab. Untermalt wurde die Ambiance mit himmlischen Melodien und herrlicher Duft von Weihnachtskonfekt und Punsch lag in der Luft. «Die vergangene Woche gestaltete sich ziemlich arbeitsintensiv und hektisch, damit wir den Ausstellungsbesuchern rund um unsere Adventsausstellung ein riesiges Sortiment an frischen Werkstücken zeigen können, die auch eine lange Haltbarkeit garantieren», erklärte Fränzi Uhlmann. «Unsere umgesetzten Ideen standen allerdings bereits seit August fest.» Einmal mehr habe man extra das Gewächshaus komplett leergeräumt, um die Aus- Vl. Elisabeth Lanz, Fränzi Uhlmann und Michèle Zaugg schuf eine breite stellung darin ideal integrieren zu Vielfalt an adventlichem Weihnachtszauber mit Blumen. Fotos brigitte von arx können. Unmittelbar nach der Ausstellung heisse es dann am Montag wieder alles abzubauen, damit die Kübelpflanzen zurück in ihr Winterquartier im Gewächshaus gezügelt werden könnten. Fränzi Uhlmann betonte, dass bei Blumen Uhlmann übrigens das ganze Jahr über ein breites Angebot an ausgarniertem Bio-Liqueur und Sirup von Rahel Hügli aus Niederbipp als Geschenkidee erhältlich sei. Brigitte von arx «Engel mit und ohne Flügel» zeigten sich fasziniert ob den lieblichen Himmelsgestalten.

MüMliswil | Die «Chläuse» luDen zur Party in Die turnhalle

Ho, ho, ho … tönts doch alle Jahre wieder Vergangenen Samstag ging die traditionelle Chlause-Party in der Turnhalle Mümliswil über die Bühne. Dieser Anlass wird jeweils vom Club X-Treme durchgeführt und lockt vor allem junge Leute aus der ganzen Region an. Es wurde eine strenge Ausweiskontrolle gemacht, Einlass war ab 18 Jahren. Die Turnhalle füllte sich schnell bis zum letz-

ten Stehplatz, es wurde Musik gehört, abgetanzt und geplaudert. Überall sah man gut gelaunte und fröhliche Gesichter. Zur Stärkung etwas Warmes war nicht schlecht, es gab Hörnli und Ghackets, zubereitet von Culinaria Mümliswil. Nach diesem gelungenen Abend freut man sich bereits auf die nächste Chlause-Party. Heidi Marty

Sie hatten sich vorsorglich schon mal das passende Outfit, die rot Es wurde Party gemacht bis zum Abwinken: Diese «Chläuse» waren blinkende Chlausemütze, aufgesetzt. Fotos heiDi Marty allerdings noch nicht in der Garderobe.


23

Donnerstag, 6. Dezember 2012

EmpfEhlungEn Seriöser Schweizer Unternehmer kauft:

Kupfer, Aluminium, Elektrokabel, Blei, Nickel, Messing, Bronze, Autobatterien, Silber aller Art

Mobile 079 353 21 85 willy.uebelhart@baloise.ch

Denken Sie frühzeitig an später! Planen Sie Ihre Pension mit uns!

2095717

2003174

Öffnungszeiten

Die interessante Telefonnummer für Ihre Inserate: 062 745 93 93

der Gaststätten über die Feiertage 2012

Mo. Di.

Mi.

Do.

Fr.

Sa. So. Mo. Di.

24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31. 1.

Dipl. Fondsberater IAF

Finanz-, Vorsorge-, Steuer- und Versicherungsberatung 2039098

Sofortige Abholung + Barzahlung: HST Recycling Telefon 079 813 87 62

Willy Uebelhart

Mi.

2.

Aarburg Restaurant Muster

● 9.30 -16 ●

Hotel Muster

X

X

X

Café Muster

X

X

X

X

Restaurant Muster

X

Hotel Muster

X

X

X

Café Muster

X

X

X

X

Tel. 062 555 22 33 Tel. 062 555 33 44 Tel. 062 555 44 55

16

Betriebsferien bis 11.01.2013

Brittnau Tel. 062 555 22 33 Tel. 062 555 33 44 Tel. 062 555 44 55

Betriebsferien bis 11.01.2013

Reservieren Sie sich jetzt Ihren Eintrag!

2039104

Diese Sonderseite erscheint in den Wochen 50 und 51. Wir beraten Sie gerne. Telefon 062 745 93 93, inserate@wuchedonner.ch

Wuchedonner sympathischfarbig

s- re g n a lu nw l te ste s us po A f est u A dR un

t t a

% 0 5

b a R

2087347

50% 50%

BIG

50%

50%

50%

% 0 5

X-MAS % SALE 5 50 0% vis-à-vis Gäupark Hausimollstrasse 8 | 4622 Egerkingen Ganze Woche geöffnet! Mo – Fr 09.00 – 12.00 h | 13.30 – 18.30 h | Sa 09.00 – 16.00 h Zwischenverkauf vorbehalten, solange Vorrat. Abholpreise, Lieferung gegen Aufpreis möglich. Keine Garantie, kein Umtausch- und Rückgaberecht 2091154

50%

50%

50%

50

50% 50 50%

50% 50


Donnerstag, 6. Dezember 2012

24

Zu guter LetZt

Nordmann-, Rot-/Weiss-/ Blautanne, u.a. Familie K. und M. Henzirohs Dorfstrasse 76 4626 Niederbuchsiten

Telefon – Fax 062 393 17 22 Handy: 079 356 10 02

Mitglied IG Suisse Christbaum

20 Jahre

Henzirohs Weihnachtsbäume

2071972

�������� ������ ������ ��

vom 1. Dez. 12 bis 28. Febr. 13 auf das ganze Angebot

2086773

10% Jubiläumsrabatt

Auf Ihre telefonische Anmeldung freut sich Fahrschule Fluri Tel. 062 391 11 44, Nat. 079 218 82 28

Letzte Verkäufe

Wir kaufen Ihr Auto zu einem fairen Preis. Alle Marken und Jahrgänge, Kilometer egal. Das Auto wird sofort abgeholt und bar bezahlt. Wir sind immer erreichbar. Sa. + So. 079 332 68 11 oder 079 546 02 77

Goldexpress-Lädeli

Telefon 079 241 07 97 Schweizer Firma

Silber- und Goldankauf Gold bis Fr. 50.– pro Gramm

� �

Gratis Schätzung, Barauszahlung

� �

Öffnungszeiten: Montag – Freitag, 10.00–16.00 Uhr Samstag, 10.00–15.00 Uhr Auf Wunsch auch Hausbesuche möglich. Verkaufen Sie nichts bevor Sie unsere Offerte haben.

www.wuchedonner.ch die-Lehrstelle.ch der Weg in deine Zukunft

GESCHENK GUTSCHEIN 2 FÜR 1! Fahrschule Jan Neuhaus

�� � �� � ��� ��������� ��������������� ��� ���� ���� �������� ��� ��� �� �� 2012374 ���������������������

Äpfel

Wurden vom Kassensturz positiv bewertet.

��� ������ ������������ �������������� ������������ ����������

Weihnachten steht vor der Tür

2065808

����������� � �������� � �����������

im Sunnehofcenter, Oensingen

2094347

2096128

aus Kulturen im Gäu Dorfstrasse 76 in Niederbuchsiten (Dorfmitte) Ab Samstag, 15. Dezember auch vor dem Hammer-Shop-in in Olten

ExportAutos

077 409 07 02 www.fahrschulejan-neuhaus.ch

Schenken Sie zwei Fahrlektionen zum Preis von einer!

TM

2079776

Schweizer Weihnachtsbäume

  

Aktion gültig vom 1. - 24.12.2012 Nur ein Aktions-Gutschein pro Fahrschüler einlösbar!

2088896

2009038

sind Sie! APFELSCHEUNE Gewinner 85% bestehen die 1. Prüfung Hauptstr., 4625 OBERBUCHSITEN Do/Fr 16.00–18.00 / Sa 09.00–12.00

(Statistik 2011/12)

E. MEISTER AG UHREN – BIJOUTERIE • EDELZINN 4702 OENSINGEN, 062 396 22 55 (PARTERRE HOTEL RONDO)

Gold – Silber – Titan – Stahl

Gratis VKU Trauringe ab Fr. 100.–2039099

für meine Fahrschüler wird nach best. Prakt. Pr. zurückerstattet Fstd. Fr. 80.– (60 Min.) auch Automat möglich 2095982

Glücksmomente.Machen Sie mehr aus ihrem Geld.

Alles muss weg! Damen-Wintermode alles zum

Fashion Sale, Herrengasse 3, Balsthal

www.wunderlampe.ch

2095369

½ Preis

Die Stiftung Wunderlampe erfüllt Herzenswünsche schwerkranker und behinderter Kinder.

Stiftung Wunderlampe Zürcherstrasse 119 8406 Winterthur

Spendenkonto PostFinance: 87 -755227 -6 IBAN Nr.: CH26 09 00 0000 8775 52276

2080352



WuDo 49/12