Page 1

März 2012

der

frühling ist da

HOT LEGS. Bunte Jeans sind im Trend PASTELL UND GLITZER. Der neue Schmuck SO SCHÖN. Kosmetik für den Frühling


Gehen Sie mit der Zeit. (Und kommen Sie zu uns!) Maria-Theresien-Str. 7 6020 Innsbruck T 0512 575 533 www.timeless.cc

2

MO – FR: SA:

9.00 — 18.30 Uhr 9.30 — 17.00 Uhr

fashion & trends 03|2011


m o d e

Hose. Vero Moda, 39,95 Euro.

S GELeBtaEil d

Access Handtasche.

orize, ca . 30

Kette. Accessorize, ca. 20 Euro.

Top. La Redoute 39 Euro. Euro.

K T ER E F R E P SOMMER-

SCHUH Wedges. Buffalo, 69,95 Euro.

Sonnenbrille. Diesel, 139 Euro.

lieBlingsstüCke

Ohrringe. Bijou Brigitte, je ca. 8 Euro.

eine gekonnte miSchung auS paSteLLtÖnen und knaLLfarben Setzt den richtigen ton für dieSen modefrühLing. nicht zu zaghaft, nicht zu greLL – mit muStern und acceSSoireS, die bLicke auf Sich ziehen.

03|2012 fashion & trends

3


m o d e

FA RBE

IST DAS NEUE DENIM

Korall. Monsoon, 59 Euro.

Türkis. New Yorker, 19,95 Euro.

Rote Chinos. La Redoute, 35 Euro.

Kirschrot. Mango, 29,99 Euro.

NEW LOOK

Erdbeereis. Benetton, 44,95 Euro

hot legs hoSen in knaLLfarben Sind in dieSem frühLing und Sommer pfLichtprogramm für aLLe faShioniStaS. vor aLLem rot- und geLbtÖne machen daS bein zum bLickfang.

4

fashion & trends 03|2012


m o d e

Zuckerlrosa. Jones, 199,90 Euro.

ZITRONE

N-

BIS B L E G ZUCKERL-

ROSA

Casual in Rosa. La Redoute, 35 Euro.

Kanariengelb. Jones, 109,90 Euro.

Nude. Bershka, 19,99 Euro.

W i e EI N

Pastellgelb. Mango, 29,99 Euro.

REGEN BOGEN

h

osen sind schwarz, jeansblau oder maximal grau? Mit diesem Vorurteil wird in diesem Frühling gründlich aufgeräumt. Denn selten leuchteten mehr Farben aus dem Jeansregal als in dieser Saison: Rote Röhrenjeans sind schon fast ein Fixstarter bei den Fashionistas, mit den wärmeren Temperaturen machen auch Modelle in Gelb- und Rosatönen Spaß. Wer es mag, wählt eher knallige Farben, gerade im Frühling sind aber aber auch zarte Pastelltöne sehr gefragt, die mit geblumten Oberteilen und Taschen kombiniert werden. Grün ist ein weiterer Fixstarter im Kleiderschrank der Modefans und passt vor allem im Sommer gut zu Weiß und zartem Gelb. Generell gilt: Das Oberteil sollte nicht zu auffällig sein, schließlich sind die knalligen Beine schon der Blickfang Nummer eins!

03|2012 fashion & trends

5


m o d e

dressCode: PrettY MONSOON

wenn die erSten hochzeitSeinLadungen deS JahreS inS hauS fLattern, wird eS zeit, Sich nach dem hübScheSten kLeid der SaiSon umzuSehen.

Grüner Eyecatcher. Sisley, 64,95 Euro.

Adrett. Vero Moda, 34,95 Euro.

Cool in Petrol. Sisley, 76,95 Euro.

Romantisch. Mango, 59,99 Euro.

fa st sChÖn er a ls

DIE BR AUT

Korall und Empire. Mango, 49,99 Euro. Erdbeerig. Monsoon, 99 Euro.

6

fashion & trends 03|2012


Amraser-See Straße 56 a Meranerstraße 5 INNSBRUCK

03|2011 fashion & trends

7


m o d e

langer soMMer maXi-rÖcke waren JahreLang daS abSoLute no-no in der mode. doch Jetzt Sind Sie zurück: Luftig, Schwingend, maL eher hippie-StiL, dann wieder neunziger-Look.

Bestickt. Monsoon, 62 Euro.

Neon-schwarz. Asos, ca. 70 Euro.

FT LUIG

Türkis. Mango, ca. 50 Euro.

MANGO

K NÖCHEL

8

fashion & trends 03|2012

L A NG

Kirschrot. Mango, ca. 50 Euro.


m o d e

Seventies. Von Monsoon, 110 Euro.

Khaki. Von La Redoute, 69,90 Euro. Trägerlos. Von Accessorize, 62 Euro. Gemustert. Von Jones, 149,90 Euro.

iM

Pfirsich. Von La Redoute, 36,90 Euro.

70 LOOK

Gemustert. Von Vero Moda, 39,95 Euro.

er

Geblümt. Von Mango, 39,99 Euro.

in eineM stüCk overaLLS Sind keine mutprobe mehr: die neuen modeLLe Sind Schick, beQuem und SowohL freizeit- aLS auch buSineSStaugLich.

03|2012 fashion & trends

9


S c h m u c k

funkelnder frühling der frühLing Schreit geradezu nach zarten farben und bLumigen Schmuckkreationen. paSteLLtÖne, die funkeLn, Sind daS acceSSoire der SaiSon. Ring „Chic“. Swarovski, 210 Euro.

Armreifen „Lotus“. Nomination, 69 Euro.

Armreifen „Ready“. Swarovski, 44 Euro.

Kette mit Anhängern. Thomas Sabo, pro Anhänger ab 39 Euro.

THOMAS SABO

Kette „Ribbon“. Swarovski, 680 Euro.

Ohrringe „Hollywood“. Nomination, 64 Euro.

BLÜMCHEK N AL S SCHMUC

Kette „Hollywood“. Nomination, 119 Euro.

10 fashion & trends 03|2012

Armreifen „Bangle“. Swarovski, 150 Euro.


MOMENTE DES STAUNENS FUNKELNDE EINKAUFSERLEBNISSE Swarovski Kristallwelten Wattens Swarovski Innsbruck Swarovski Wien

www.swarovski.com/kristallwelten www.swarovski.com/innsbruck www.swarovski.com/wien


BOSS BLACK

m o d e

T-Shirt H&M, 7,95 Euro.

Sakko. H&M, 59,95 Euro.

Hose. Alberto, ca. 90 Euro.

Schn체rer in Jeansoptik. Boss Black, 219 Euro.

Lederbag. Boss Black, ca. 400 Euro.

hallo fesChak

T HU dr auf Strohhut. H&M, 7,95 Euro.

So L채SSig kann der modef체hLing Sein: Leichte StoffhoSen, Legere t-ShirtS, dazu ein heLLeS Sakko und cooLe acceSSoireS. dieSe formeL funktioniert SowohL im Job aLS auch in der freizeit.

12 fashion & trends 03|2012


SILLPARK, 2. OG

HARRISON-MENSWEAR.COM

03|2011 fashion & trends 13


m o d e

N E M U BLkinder MONSOON

Haarband. H&M, 2,95 Euro.

Gelbes Shirt. H&M, 4,95 Euro.

Karierte Shorts. Name it, 17,95 Euro.

T端rkise Shorts. H&M, 9,95 Euro.

Gr端nes Shirt. Name it, 12,95 Euro.

03|2011 14 fashion & trends 03|2012


m o d e Blümchenkleid. Name it, 6,95 Euro.

Rock. Name it, 16,95 Euro.

MONSOON

Kleidchen. H&M, 14,95 Euro.

klein, aBer oho! auch der nachwuchS freut Sich, die dicken kLamotten einpacken zu kÖnnen: für die warmen monate wartet vieL romantiScheS für die kLeinen LadYS und SportLich-LegereS für die kLeinen gentLemen.

Top. H&M, 4,95 Euro.

03|2012 fashion & trends 15


S c h u h e

E R CH

LE

S

R E Z T I Gestreift. Vigneron, 120 Euro.

Orange extrem. Daniel Hechter, 149 Euro.

K EIL A BSAT Z

Extravagant. Jeffrey Campbell, 119 Euro.

FClAasRh B grell & hoCh nicht nur in der mode iSt in dieSem frühLing knaLLigeS angeSagt – auch die SchuhweLt zeigt Sich So bunt wie SeLten zuvor. abSatz pLuS farbe ergibt ... trend!

16 fashion & trends 03|2012


Werbung

Auffällig schlicht. Vigneron, 120 Euro.

sChuhMode iM frühling: Voller energie eS SprudeLt vor energie: farben Sorgen in der Schuhmode deS frühLingS für eine kraftvoLLe Stimmung.

i Bunte Wedges. SMH, 59,95 Euro.

Komm.-Rat. Josef Albertini, Wörgl, Kufstein

Knallpink. Jello, 19,95 Euro.

RegenbogenPlateau. Alisha, 79,95 Euro.

Hoch und pink. Victoria Delef, 79 Euro.

nspiriert von der Blumenwelt zeigen sich in der Schuhmode des Frühlings 2012 Farben wie Rot, Orange, Royalblau, Türkis und vor allem Pink. Keile, Plateaus, Leinen und Hanf setzen Akzente. Die Obermaterialien sind geprägt von Leinen, Nappa und Lack.

Flechtungen bei Ballerinas und Sandalen sorgen für ein bequemes Auftreten. Auch bei den Herrenschuhen ist Farbe angesagt: Lässig gewaschenes Leder und der Used-Look sorgen dafür, dass jedes Modell wie ein Lieblingsschuh mit individuellen Gebrauchsspuren aussieht. Der Zeitgeist 2012 ist generell geprägt von Vielseitigkeit und schnellem Umdenken: Denn auch in der Mode gibt es nicht mehr nur eine Farbe, die den Trend bestimmt. KOMMEN SIE ZU IHREM TIROLER SCHUHFACHHÄNDLER, DER JETZT MIT EINER GROSSEN AUSWAHL AUF SIE WARTET!

03|2011 fashion & trends

17


mc o hd ue h e S

Fesch zu Jeans. Asics, 80 Euro.

Weiß und trendy. SMH, 89,95 Euro.

Knöchelhoch. Blue Cox, 79,95 Euro.

Lässig blau. Pat Calvin, 69,95 Euro.

REPUBLIC

ResEs U P Cooln Segellook. Tommy Hilfi ger, 130 Euro.

die leiChte Wahl Schwarz, Leder, brav? So müSSen männerSchuhe nun wirkLich nicht Sein. vor aLLem bei wärmeren temperaturen darf man mit LäSSiger SportLichkeit am fuSS punkten.

ein hauCh Von

18 fashion & trends 03|2012

SOMMER Sommerlich. H& M,

24, 95 Eur o.


ECCO Notice, € 99,90

ECCO Adar, € 120

ECCO Store Innsbruck Rathausgalerien

Maria-Theresien-Straße 18

e cco.com

ECCO Spin, € 99,90

ECCO Adar, € 140

ECCO Spin, € 99,90

ECCO Biarritz, € 130

ECCO Spin, € 120

ECCO Biarritz, € 140


b e a u t Y Geg en Aug enringe. Der „Lö scher“ von Maybe lline, ca. 15 Eur o.

der Perfekte teint LA ROCHE-POSAY

make-up, puder, abdeckStift – mit den richtigen „waffen“ kann Jede frau einen traumteint zaubern. und damit daS geSicht friSch wirkt: rouge!

Zwei in einem. Concealer und Foundation als Stick von Vichy, ca. 19 Euro.

Für Empfindliche. Creme-Make-up von La Roche Posay, ca. 17 Euro. Anpassungsfähig. „Fit me“-Make-up von Maybelline, ca. 19 Euro.

Bei Rötungen. Korrekturstift von La Roche-Posay, ca. 14 Euro.

Zum Fixieren. Finish-Puder von Vichy, ca. 20 Euro.

Sonnengeküsst. Glow-Blusher von Artdeco, ca. 19 Euro.

FRISCHE

BÄCKCHEN

Apfelbäckchen. Creme-Rouge von Maybelline, ca. 7 Euro.

20 fashion & trends 03|2012


Werbung

frühlingserWaChen BEAUTY-TRENDS DER TIROLER FACHPARFÜMERIEN

B

eim Windowshopping sind ganz der Jahreszeit entsprechend nicht nur neue, sondern auch auffällig viele florale Modekollektionen zu sehen. Die erwachende Natur ist allgegenwärtig, natürlich auch bei den Beauty-Looks dieser Saison. Blühende Gärten, türkisblaues Meer, üppige Vegetation und wunderschöne Sonnenuntergänge waren Inspirationsquelle für die neuesten Make-up-Looks.

ellen Beauty-Look auf die Natur. Die poetischen Pastell-Kreationen verkörpern einen fantastischen Garten, in dem das Leuchten von festlichem Violett und blumigem Grün die romantischen Herzen bezaubert und auch LANCôME ließ sich von einem blühenden Garten inspirieren.

HOMMAGE AN DIE NATUR

FRISCHE, FLORALE FARBEN

Das Licht der Morgendämmerung sowie die sattrot untergehende Sonne wird von CHANEL virtuos in schmeichelnden Farbenspielen der Lidschatten- und Rougepalette umgesetzt. ESTÉE LAUDER hingegen wurde von Arizona und seinen unglaublichen Farben der Wüste sowie einzigartigen Licht- und Schattenspielen zur aktuellen Make-up-Kollektion inspiriert. Auch DIOR besinnt sich dieses Frühjahr mit dem aktu-

Die aktuellen Beauty-Kollektionen setzen bei Lidschatten ebenso wie bei Nagellackfarben auf fruchtige, grüne sowie kräftige Blütennuancen. Die Farbpalette reicht hierbei von Rosé und Apricot über Lindgrün, Pistazie sowie Sonnenblumengelb bis hin zu Flieder und Veilchen. Besonders sommerliches Highlight: Aquanuancen wie Türkis, Blaugrün sowie „sun kissed“ Erdtöne. Je nach Lust und Stylinglaune können beim AugenMake-up bis zu vier Farben in verschiedenster Intensität miteinander kombiniert werden

und ermöglichen so unzählige Variationsmöglichkeiten, die vom Nude-Look bis hin zu farbenfrohen, kontrastreichen Styles reichen. Auch die Lippen präsentieren sich blumig, fruchtig – vorzugsweise in Himbeere, Fuchsia oder Rosenrot. Ein dezenter Lidstrich, dicht getuschte Wimpern und ein Hauch von frischem Rouge runden das Frühlings-Make-up ab. Genießen Sie das Frühlingserwachen und lassen Sie sich in Ihrer Tiroler Fachparfümerie individuell beraten!

Frisch & floral der Frühjahrslook

Mit uns schauen Sie gut aus!

2012

Entdecken Sie mit den Tiroler Fachparfümerien die neuesten und schönsten Beauty-Trends für den Frühling. Frische Blütennuancen und leuchtende Farben sorgen für gute Laune und lassen Sie einfach gut aussehen!

Eine Aktion des Landesgremiums des Handels mit Arzneimitteln, Drogerie- und Parfümeriewaren sowie Chemikalien und Farben

03|2011 fashion & trends

21


b e a u t Y

nagelsChau nach dem grau-beigen kuLtton „particuLiÈre“ von chaneL Sind nun bunte nageLLacke der megatrend auf faShioniStanägeLn. ob grün oder orange – hauptSache, eS knaLLt!

Artdeco: 7,50 Euro. Yves Saint Laurent: 23 Euro. OPI: ab 16 Euro. MAX Factor: 4,49 Euro. Maybelline: ca. 9 Euro.

22 fashion & trends 03|2012


03|2011 fashion & trends 23


LÄNGER GRATIS PARKEN:

1,5 STUNDEN

WWW.SILLPARK.AT

MEHR AUSWAHL & TRENDS:

ÜBER 70 SHOPS

E T S R E W H C N S E P S P A D M SHO N E A T Ü T D N U E S P I O H S D E R & I O S S P S D O E C H C S SIN MODE- & A E MARKEN- RIEBE 30

24 fashion & trends 03|2011

T R E E B T I E E I 40 W GASTRONOM

Fashian & Trends (März 2012)  

Fashion Magazin der Tiroler Tageszeitung

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you