Page 1

Eine Geschichte über die Reise zum Ich … … im Selfness- & Erwachsenen-Hotel Ritzlerhof im Ötztal / Tirol


Reisen veredelt den Geist, ein edler Geist den Menschen, der Mensch das Leben – voll Reichtum und Fülle, voll innerer Ruhe und Balance, voll Sein und Werden … … denn darin liegt das wahre Glück auf Erden – damals wie heute!“

Konzeption & Gestaltung: Werbeagentur · Prutz, Tirol Fotos: Daniel Zangerl, Mario Rabensteiner, Ritzlerhof, Günter Standl, Bildkreis, TVB Ötztal, AREA 47, Thinkstock


Die Geschichte unserer Reise in den Ritzlerhof, zu uns und zum Ich ‌


Blick auf Ötz am Eingang des Ötztals mit dem Ritzlerhof (links). DAS SELFNESS- & ERWACHSENEN-HOTEL IM ÖTZTAL

WWW.RITZLERHOF.AT


6&7

I

mmer näher kommen die Berge, die Tirols Geschichte und die Ruhe des Augenblicks in sich tragen wie einen seltenen

Schatz. Sanft berühre ich die Hand meiner Frau Linda, die gelassen die vorbeiziehende Naturschönheit bewundert. Auch ich lasse alles hinter mir: den gestrigen Tag, meine Pflichten, die Alltäglichkeiten, und öffne mich und meine Seele so weit, wie das wunderschöne Ötztal es ist. Im Schutz dieser kraftvollen Szenerie angekommen, erfüllen mich das Staunen des ersten Kennenlernens und die Vorfreude auf zwei Persönlichkeiten, die mit dem Ritzlerhof ein Erwachsenenhotel ganz im Zeichen neuer Selfness geschaffen haben. Ein fester Händedruck, ein Lächeln, das selbst die Augen umspielt, und ein Willkommen, das geradeaus von Herzen kommt, empfangen uns.

Wir sind da, bei Anne und Christoph – und finden Raum für Entfaltung und Genuss, Erholung und Leben.

ANKOMMEN


DAS SELFNESS- & ERWACHSENEN-HOTEL IM テ傍ZTAL

WWW.RITZLERHOF.AT


Entfaltung

DAS SELFNESS- & ERWACHSENEN-HOTEL IM ÖTZTAL.

Ich breite die Flügel meines Traumes aus und lasse mich tragen. Im Glanz ehrlicher Zufriedenheit wird meine Seele neu. Ich färbe sie mit meinen Gedanken, schaffe ein Mosaik aus den schillerndsten Farben, in dem ich – wie in einer Landkarte meines Selbst – glücklich spazieren gehe.

INMITTEN DER NATUR UMGEBEN VON 50.000 M2 NATURPARK EINZIGARTIG GELEGEN AUF EINEM HOCHPLATEAU PANORAMABLICK AUF DAS VORDERE ÖTZTAL

Leben Wo ich den Spuren der Natur folgen kann, dort finde ich den Schatz puren Glücks. Im Zauber des Winters und im Kleid des Sommers zeigt sie mir ihre schönsten Facetten. Reich und vollkommen scheint jedes Detail, jeder Gipfel will den Himmel berühren, unter dem ich neu aufblühe und das junge Leben durch meine Adern fließt. Ich bin. Ich komme an. Ich lebe.

IN SAUTENS/TIROL

DAS SELFNESS- & ERWACHSENEN-HOTEL IM ÖTZTAL

WWW.RITZLERHOF.AT


Genuss Schluck für Schluck, Bissen für Bissen reise ich in eine Welt der Düfte und Aromen. Mit Hingabe zubereitet und mit ganz viel Zeit genossen, geben die besten Zutaten ihren ganzen Charakter preis – und schenken mir Gaumenkitzeln und Liebe, die durch den Magen geht und mich die Schönheit dieser Welt neu entdecken lässt.

Erholung Ruhig erzählt mein Herzschlag von der Magie eines stillen Bergsees. Mit jedem Atemzug spüre ich die Klarheit und Kraft der alpinen Natur. Fühle das Prickeln des Wassers, höre die sanften Töne echter Entspannung und kuschle mich in den weichen Bademantel – bis ich die Augen öffne und das Paradies rund um mich als Traumkulisse einer außergewöhnlichen Reise zum Ich bestaune.


Entfaltung So stark und selbstsicher mein Wesen auch ist, so zart und verletzlich bleibt dieser wahre Kern meines Selbst, den ich hier nach auĂ&#x;en bringen und neu entfalten darf. KAPITEL EINS


Das Ritzlerhof-Rezeptions-Team

DAS SELFNESS- & ERWACHSENEN-HOTEL IM テ傍ZTAL

WWW.RITZLERHOF.AT


14 & 15

ENTFALTUNG

Dieses Haus beeindruckt mich. Immer wieder treffe ich auf echte Herzlichkeit, die auch schon bei der Anfrage und der Ankunft spürbar war. Ein kurzer Plausch mit der freundlichen Rezeptionistin in der Lobby verriet mir dann auch mehr: Selfness bedeutet Horizonte erweitern, die Lust darauf, jeden Tag Neues zu lernen, egal ob im beruflichen, zwischenmenschlichen oder privaten Bereich. Es ist die Freude bei der Arbeit und das bewusste Genießen der Freizeit.“ Mit einem entschuldigenden Lächeln stand sie auf, um an die Rezeption zu huschen, wo weitere Gäste um Infos baten.


Suite Acherkogel mit einem fantastischen Ausblick.

Sich entfalten im besonderen Rundherum: › Hochwertige Naturmaterialien und Zirbenhölzer › Filz, Antikleder und Landhauszwirn › Helle Naturtöne treffen auf intensive Farbakzente › Edle Holzbalkone und Terrassen mit

malerischem Panorama

› Großzügiges Badezimmer mit Luxus-Badewanne

in den Suiten

› Alpienne-Pflegeprodukte in den Bädern › CD-Radio mit Entspannungsmusik › Bibliothek und vieles mehr …

DAS SELFNESS- & ERWACHSENEN-HOTEL IM ÖTZTAL

WWW.RITZLERHOF.AT


16 & 17

W

ENTFALTUNG

ie wundervoll weit das Land unter der Sonne erwacht. Die Lichtkegel brechen im aufsteigenden Morgennebel,

dahinter das klarste Blau, das diesen Tag einzigartig machen wird. Ich fühle mich befreit und ausgeschlafen, Linda lässt unser Badewasser einlaufen. Das sanfte Plätschern und das Vogelgezwitscher untermalen die Ruhe dieses Kraftplatzes im Herzen der Alpen. Fasziniert und tief berührt spüre ich, wie diese Energie zum neuen Fundament wird, wie ich auf diese Kraft bauen kann, und genieße die Gewissheit, bald meinen Träumen und sehnlichsten Wünschen zu begegnen. Verliebt zu sein ist, wie die Jahreszeiten zu beobachten: Alles verändert sich in jedem Moment, Herbst und Winter lassen uns näher zusammenrücken, kuscheln und in uns gehen – um im neuen Frühjahr wieder als zwei spontane und freie Menschen jeden Tag aktiv zu gestalten, alles zu teilen und dennoch stets man selbst zu bleiben.

T ip p f S ic h Z e it ü r d a h e im : g önn en, um m it e in a n d e r f ü r s ic h z u s e in . D A n w e s e n h e it ie p u r e g e n ie ß e n u n dd e s L ie b s te n e in p a a r M o d e n n o c h f ü r g e m e in s a m e r m e n te in – u m u n s e r e SS ti ll e ve r w e il e n e e le n s p r e c h e n z u la s s e n .


Typ 1: Tiroler Stil – der Tradition verbunden: ›

Natürliche Materialien aus der Region

Heimische Hölzer (Fichte, Zirbe, Lärche)

Loden & Filz spielen eine große Rolle

Farbige Akzente in Stoffen und Applikationen

Authentische Formgebung und

traditionelle Formensprache

Einen Tick verspielt und urgemütlich

UNSERE ZIMMER & SUITEN BIETEN VIEL RAUM ZUM AUSLEBEN IHRER TRÄUME …

Typ 2: Alpine Deluxe – im Einklang mit der Umgebung: ›

Heimische Hölzer wie Eiche und echtes Altholz

Traditionelle Materialien

in edlem & modernem Gewand

Moderner Wohnkomfort mit besonderen

Materialien: Fell, Velours, Loden, Leder

Echtes Eichenparkett

Warme Grau-/Braun-/Cremetöne mit vereinzelt

farbigen Akzenten

DAS SELFNESS- & ERWACHSENEN-HOTEL IM ÖTZTAL

WWW.RITZLERHOF.AT


18 & 19

Doppelzimmer Jöchle

Zimmer ca. 20 qm mit Dusche, WC, Haarföhn, Flat-TV, Radio, Kaffee-/TeeStation, Minibar, Safe und teilweise Balkon.

Junior Suite Rossköpfe

Zimmer ca. 37 qm mit Bad und/oder Dusche, WC, Haarföhn, Flat-TV, Radio, Illy-Kaffeemaschine, Minibar, Safe, Balkon.

ENTFALTUNG

Doppelzimmer Bärenkopf

Doppelzimmer Kreuzjochspitze

Zimmer ca. 24 qm mit Dusche, WC, Haarföhn, Flat-TV, Radio, Kaffee-/TeeStation, Minibar, Safe, Balkon.

Zimmer ca. 35 qm mit Bad und/oder Dusche, WC, Haarföhn, Flat-TV, Radio, Kaffee-/Tee-Station, Minibar, Safe, Balkon.

Junior Suite Wetterkreuzkogel

Zimmer ca. 37 qm mit Panoramabadewanne, Regendusche, WC, Haarföhn, Ankleide, Flat-TV, Radio, IllyKaffeemaschine, Minibar, Safe, Terrasse.

Suite Wetterkreuz

Suite Roter Kogel

Zimmer ca. 45 qm mit Badewanne, Regendusche, WC, Haarföhn, Flat-TV, Radio, Illy-Kaffeemaschine, Minibar, Safe, Balkon mit Gartenblick.

Suite Acherkogel

Gerne nehmen wir Ihre Zimmeranfrage & -wünsche auch persönlich entgegen!

+43 5252 62680 info@ritzlerhof.at Zimmer ca. 60 qm mit Panoramabadewanne, Regendusche, separatem WC, Sauna, Haarföhn, begehbarem Kleiderschrank, Wohnraum mit Kamin, Flat-TV, Radio, Illy-Kaffeemaschine, Minibar, Safe, Terrasse mit Panoramablick auf den Acherkogel.

Zimmer ca. 60 qm mit Dachgiebel, Panoramabadewanne, Regendusche, separatem WC, Sauna, Haarföhn, begehbarem Kleiderschrank, Wohnraum mit Kamin, Flat-TV, Radio, Illy-Kaffeemaschine, Minibar, Safe, Terrasse mit Panoramablick auf den Acherkogel.


Genuss im Ritzlerhof

Weil ich weiß, was mir gut tut, und ich spüre, dass man für mich mit Liebe auswählt und mit Herzlichkeit serviert, darf ich genießen, wie ich es nur im Ritzlerhof kann: entspannt, natürlich und bewusst. KAPITEL ZWEI


Gregor Klテカter Kテシchenchef im Ritzlerhof

Lars Graeff ツキ Leitung Rezeption sowie Marketing & Sales

DAS SELFNESS- & ERWACHSENEN-HOTEL IM テ傍ZTAL

WWW.RITZLERHOF.AT


22 & 23

GENUSS

Heute saß ich mit Küchenchef Gregor im Garten. Es war hochinteressant zu hören, wie er den Ritzlerhof sieht und was ihm an seiner Arbeit so viel Freude bereitet: Ich liebe mein Handwerk. Es ist die Basis meines kulinarischen Schaffens, das sich in der Vielfalt meiner Küche widerspiegelt: Eigens kreierte Gewürzmischungen und frische, selbst angepflanzte Kräuter sind für mich die Essenz des Genießens. Wenn es darum geht, ein einzigartiges Aroma zu schaffen, verwende ich Produkte, die unsere regionalen Besonderheiten untermalen, und im eigenen Garten wird ebenso experimentiert. All das sind die besten Zutaten für ausgezeichnete Ideen“, erzählte Gregor, der seine ganze Begeisterung für die feine Cuisine auch beim Angeln, Kochen im Freien und Kräuterzüchten lebt.

Selfness is(s)t im Ritzlerhof: › Slow-Food STATT Fast-Food

› Klasse STATT Masse

› Frische STATT Convenience

› Ruhe STATT Hektik

› Genuss STATT Verpflegung

› Authentisch STATT überzogen

› Regional STATT exotisch

› Tolerant STATT starr

› Persönlich STATT anonym


Panorama-Frühstück auf dem Zimmer-Balkon.

Der Außenpool mit Blick auf den Acherkogel. DAS SELFNESS- & ERWACHSENEN-HOTEL IM ÖTZTAL

WWW.RITZLERHOF.AT


24 & 25

V

GENUSS

on einem Kuss meiner Frau geweckt, beginnt ein neuer Tag, den wir auf der Genuss-Terrasse willkommen heißen

wollen. Der duftend frische Kaffee, die weichen Brötchen, das knackig-bunte Obst und die vielen Köstlichkeiten am Buffet bitten schon beim Frühstück den Gourmet zu Tisch. Wir schmieden neue Erlebnispläne für die Stunden, die ganz uns gehören, und genießen es, alle Zeit der Welt zu haben …

L inda am Sonntag mit ein em r a f f i n i e r te n B run ch ü b e und dab e rras ch en uns ere kü i nur üb er Z u k u n f t s h n s te n Vision en träum e und s p rech en .

Selfness-Genussphilosophie: › Vitales Frühstücksbuffet mit Allergikerecke › Gehobene Küche mit regionalen Wurzeln › Produkte von örtlichen Lieferanten & Produzenten › Belebtes Grander-Wasser › Großzügiges Weinsortiment und edler Weinkeller › Genuss-Terrasse › Restaurant „Gameza“ und Restaurant „Furmenta“ › Hotelbar „Hoangarten“ und vieles mehr …


Hotelgäste genießen ihre Verwöhnpension im Restaurant „Gameza“.

À-la-carte-Restaurant „Furmenta“, auf gut Ötztalerisch „Murmeltier“. DAS SELFNESS- & ERWACHSENEN-HOTEL IM ÖTZTAL

WWW.RITZLERHOF.AT


26 & 27

W

ir werden zu unserem Tisch geführt. Alles ist aufmerksam arrangiert. Man hat sich gefreut auf uns und unsere Lust am Entdecken, die hier – kaum gestillt –

abermals neu entfacht wird. Mit allen Raffinessen spielt die Ritzlerhof-Kulinarik mit unseren Sinnen. Begleitet diese Selfness-Tage auf leichte und dennoch reiche Art und Weise. Sie präsentiert sich von verschiedensten Goldseiten und lässt uns die Tiroler Kultur „erschmecken“, bevor wir uns zum Digestif und Cocktail an der „Hoangarten“-Bar wiederfinden – um dort jene Persönlichkeiten kennen zu lernen, die dieses Haus einzigartig machen.

Der Ritzlerhof ist mein Jungbrunnen und aus seinen Quellen strömt belebtes Grander-Wasser, das mir neue Vitalität schenkt.“

Regional zubereitete Gerichte gehören im Ritzlerhof zur Selbstverständlichkeit.

Gemütliches Beisammensein in der Hausbar „Hoangarten“.

GENUSS


Der Weinkeller im Ritzlerhof beherbergt viele Spitzenweine.

WWW.RITZLERHOF.AT


28 & 29

GENUSS

Der Ritzlerhof-„Beernkallar“: Refugium edler Spitzenweine „Im Wein liegt die Vollendung eines kostbaren Tages.“ – M. Hammerle Getragen von unserer Philosophie der Einzigartigkeit und Ruhe ist auch unser Weinkeller eine Schatzkammer der goldenen Erinnerungen. Betreten Sie den „Beernkallar“ voll Neugierde. Entdecken Sie über 200 edelste Sorten von nationalen und internationalen Weingärten – und fühlen Sie sich in bester Gesellschaft verwöhnt von unserem Sommelier, der die Kunst des gediegenen Genießens, des Reifens und Wachsens auf wundervoll vinophile Weise interpretiert.

› Weindegustationen mit unserem Sommelier › Über 200 Weine aus nationalen und internationalen Kellereien › Rustikales Ambiente mit besonderem Flair › Tisch in Tiroler Altholzausführung und gemütliche Hochsessel


Erholung

So weit meine Sinne reichen, so tief mein Geist wurzelt, so klar meine Wünsche sind – alles fügt sich in neuer Harmonie, das anregende Wechselspiel von Spannung und Entspannung, von Meditation und Bewegung wird zum heilbringenden Miteinander. KAPITEL DREI


Renテゥ Kricker Leitung Wellness Lars Graeff ツキ Leitung Rezeption sowie Marketing & Sales

DAS SELFNESS- & ERWACHSENEN-HOTEL IM テ傍ZTAL

WWW.RITZLERHOF.AT


32 & 33

ERHOLUNG

Wenn ich ganz ehrlich bin, entdeckte ich meinen Weg auf Reisen. Wie unsere Gäste hier in diese einzigartige Kulisse reisen, um sich zu finden, suchte und fand ich den Schatz meiner Lebensmitte in Asien, wo ich verschiedenste Ausbildungen genießen und ein ganzheitliches Weltbild kennen lernen durfte. Selfness beginnt für mich daher mit Erkenntnis. Nämlich jener, dass wir die Schöpfer unserer Realität, unseres Schicksals und unseres Glücks sind. Selbstbestimmt, bewusst und positiv zu leben, ist die Grundlage allen Glücks. Das reicht von der regional verankerten Ernährung über konstruktive Gedanken bis hin zu Bewegung, einer ausgewogenen Work-LifeBalance und dem täglichen Lernen und Reifen. Hier im Ritzlerhof darf ich meine Leidenschaft für zielgerichtete und ganzheitliche Selfness voll leben und Menschen dabei unterstützen, wieder echte Tiefenentspannung zu fühlen, die viele heute auch im Schlaf nicht mehr erreichen können. Innere Schönheit zu wecken, wahre Balance herzustellen und in Seminaren, Treatments und Behandlungen alle Seinsebenen zu integrieren, ist für mich Lebensaufgabe und Berufung.“


Sich treiben lassen im Ritzlerhof-Hallenschwimmbad.

Whirlwanne für zwei. DAS SELFNESS- & ERWACHSENEN-HOTEL IM ÖTZTAL

Der Außenpool mit Blick auf den Acherkogel. WWW.RITZLERHOF.AT


34 & 35

L

ERHOLUNG

angsam funkeln die ersten Sonnenstrahlen zwischen den Bergkronen hindurch und berühren die Reinheit des Morgens.

Ich sammle all meine Gedanken, bringe sie ins Hier und Jetzt. Die ruhigen Worte von René führen mich immer tiefer in die Morgenmeditation. Natur und Raum umschließen mich sicher. Ich darf ganz loslassen und sie antreten: die Reise zum Ich. Auf meinem Weg entdecke ich meine urinnersten Kräfte, erkenne mein wahres Potential und besinne mich auf jene Werte, die mir und meinem Leben Halt, Sinn und Bedeutung geben. Mir wird bewusst, dass mein Geist einen Tempel bewohnt, den ich in den schönsten Yogapositionen unter freiem Himmel stärke und mit wohltuenden Massagen verwöhnen lasse …

Ren é ei s chr eib e n e M m ein en n, was sich s e ail R i t z l e r h S e l f n e s s - T a g ei t was ich o f veränd ert h n im w e l c h e Zu m s e t z e n k o n n a t , h a b e u n i e l e i c h e r r ei c te , anstreb e d welch e n eu e ht . n ich


R

ené begeistert mich. Seine offene Art, seine Klarheit und sein außergewöhnliches Feingefühl machen jede Begegnung zur Bereicherung. „Wie werde ich glücklicher?“,

wie finde ich „Entspannung im Alltag“ und weitere wertvolle Seminare begleiten mich auf dem Weg zum Ich. Die persönliche Lebensfeuermessung mit Birgit eröffnet mir einen völlig neuen Blickwinkel und gibt meinem Leben Perspektive. Genau so, wie ich es mir gewünscht und erhofft hatte.

Die Seminarübersicht finden Sie unter: www.ritzlerhof.at/de/selfness/seminarangebote

Wellnessbereich „Lenzenstube“ mit: › Blockhaus-Außensauna

› Ruheraum mit Lounge-Möbeln

› Bio-Altholz-Sauna

› Whirlwanne für zwei

› Aromadampfbad

› Beautybereich mit einladenden

› Panorama-Infrarotkabine

Behandlungsräumen

› Eisgrotte

› Hallenbad (ca. 28°)

› Fitnessraum

› Außenpool (Sommer)

Wellness- & Beauty-Anwendungen finden Sie in unserer umfangreichen Broschüre:

L WEL

DAS SELFNESS- & ERWACHSENEN-HOTEL IM ÖTZTAL

.indd

28s-DD

A5_4c_

ospekt_

llness-pr

rhof_we

ritzle

1

NW T Y- A E A U f.at - & B ww w.ritzlerho NESS

END

UNG

EN 29.07.13

16:42

WWW.RITZLERHOF.AT


36 & 37

ERHOLUNG

Mag. Birgit Heidegger, Psychologin & Lebensfeuer-Professional.

Lebensfeuer-Messung im Ritzlerhof Keep the fire burning … ist nicht nur Zeile eines Welthits,

Mittels eines tragbaren, alltagstauglichen Mini-EKG-Geräts

sondern diese Philosophie kann Ihr Leben verändern. War-

wird über 24 Stunden lang die Herzratenvariabilität gemes-

um? Weil Sie mit der professionellen Lebensfeuermessung

sen und eine aussagekräftige Lebensfeuer-Grafik erstellt.

im Ritzlerhof wertvolle Erkenntnisse über Ihre tatsächliche

Diese unkomplizierte, völlig schmerzfreie und schonende

Vitalität, Ihr biologisches Alter und Ihre Kraftreserven

Messung zeigt Ihre Stärken und eventuelle Schwächen, sie

gewinnen. Mag. Birgit Heidegger, Psychologin und Lebens-

gibt Aussage darüber, ob Ihre Schlafqualität verbessert

feuer-Professional, widmet ihre ganze Aufmerksamkeit den

werden kann, welche Mahlzeiten Ihnen Energie geben, und

Themen Burnout-Prävention und Stressmanagement und

unterstützt Sie darin, auf Ihrem Weg zu Wohlbefinden und

bietet im Ritzlerhof Lebensfeuer-Messungen und Lebens-

einem gesunden, glücklichen Leben die richtigen Weichen

feuer-Seminare an, die auch für Sie sehr aufschlussreich

zu stellen.

und kostbar sein können.

Welcher Lebensfeuer-Typ sind Sie? Unter www.lebensfeuer.com finden Sie einige Ansichten und im Ritzlerhof die Antwort! © Autonom Health

Beispielgrafik für eine Lebensfeuer-Visualisierung.


Leben

Jeder Weg führt mich zum Ziel. Ich wachse über mich hinaus. Gehe unbetretene Pfade. Wage den Schritt ins Unbekannte – und werde dafür belohnt mit Naturschauspielen, deren Anmut Herz und Seele prägt. KAPITEL VIER


Energie tanken am Piburger See, nicht unweit vom Hotel entfernt.


Melanie Eiter Outdoor- & Vital-Guide bei unserem Partner NATUR WEG

Lars Graeff · Leitung Rezeption sowie Marketing & Sales

Unser OutdoorPartner

Erleben Sie die Natur mit vielen Wohlfühlmomenten und neuen, unerwarteten Erkenntnissen. Begeben Sie sich mit uns auf Ihre persönliche Entdeckungsreise in die Tiroler Alpen.

› Individuell erstellte Touren nach Ihrem

Belieben & Ihren Wünschen

› Beeindruckende Gipfeltouren › Abwechslungsreiche Almwanderungen › Hüttentouren u. v. m. Weitere Infos und Anmeldung unter www.natur-weg.com und im Hotel Ritzlerhof!

DAS SELFNESS- & ERWACHSENEN-HOTEL IM ÖTZTAL

WWW.RITZLERHOF.AT


40 & 41

LEBEN

Unser Vitalguide Melanie hat es heute auf den Punkt gebracht, als sie sagte: Die Natur ist unser größter Reichtum. Und wenn wir das Glück haben, darin Kraft zu schöpfen, dann wird das Leben immer wertvoll bleiben.“ Sie ist überzeugter Freigeist und herzliche Naturliebhaberin zugleich und teilt mit ihrem ganzen Wesen die einzigartige Ritzlerhof-Philosophie: „Ihr seid hier, um eine Gegenwelt zu erleben. Um euch auf die andere Seite der Waage zu stellen und ein neues Gleichgewicht zu schaffen. Hier im Ötztal ist es leicht, eine neue Perspektive einzunehmen. Und dazu muss man eigentlich nicht erst auf einen der Dreitausender steigen – selbst wenn das für immer in Erinnerung bleibt.“ Ihr Lächeln war dabei so ehrlich wie jedes Wort.


Kraft-Platz & Ruhe-Pol „Piburger See“, nur 15 Gehminuten vom Hotel entfernt.

Es ist Sommer im Ritzlerhof: › Lage inmitten einer traumhaften Sommerlandschaft › Zahlreiche Wanderrouten für Könner & Genießer › Gemütliche Radwanderwege & Singletrails am Berg › Outdoor-Aktivitäten sorgen für Nervenkitzel:

Rafting, Canyoning, Klettern, Tandemfliegen u. v. m.

› AREA 47 – das Outdoor Highlight in unmittelbarer Nähe › Persönlicher Wanderguide von NATUR WEG › Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten & Kultur-Highlights:

Timmelsjoch, Ötzi-Dorf, Stuiben-Fall u. v. m.

› Optimale Urlaubs-Umgebung für Ihren 4-Beiner › Ritzlerhof-Aktiv-Wochenprogramm u. a. mit Selfness-Wanderungen

DAS SELFNESS- & ERWACHSENEN-HOTEL IM ÖTZTAL

WWW.RITZLERHOF.AT


42 & 43

I

LEBEN im Sommer

ch schnüre meine Wanderstiefel. Linda blättert in der Wellnessbroschüre und will sich einen Tag nur für sich gönnen. Melanie

erwartet mich bereits und empfängt mich mit einem Tiroler Lächeln, das schon viele Gipfelsiege und Panoramaabfahrten gefeiert hat. Wir durchqueren geheimnisvolle Wälder, riechen das frische Leben, das in diesen Frühlingsmonaten die Welt verzaubert. Folgen einsamen Pfaden, klettern, reden, schweigen, staunen, atmen uns frei und erreichen das höchste aller Ziele …

Erleben Sie einen ganz besonderen Sommer im Ritzlerhof! „Sinne des Sommers“ heißt nicht nur zu entdecken, sondern auch aufzunehmen – mit Körper, Geist und Seele auf einem malerischen Hochplateau. Sommer genau so, wie er sein muss: authentisch und echt, gelebt und erlebt!


Der Ritzlerhof unter dem weißen Mantel der Winterjahreszeit.

Es ist Winter im Ritzlerhof: › Wellnessbereich mit Schwimmbad im Ritzlerhof › Verschiedenste Saunen für perfekte Entspannung › Skigebiet Hochötz-Kühtai in unmittelbarer Nähe › Mit dem Shuttlebus direkt vom Hotel aus ins Skigebiet Hochötz-Kühtai

› Skigebiet Sölden und Obergurgl-Hochgurgl › Schneeschuhwanderungen & Skitouren › Über 180 km Skating- & klassische Höhenloipen › Nachtskilauf & Nachtrodeln › „Aqua Dome“ – Therme Längenfeld › Alpenglüh’n mit Livemusik in der Bar „Hoangarten“ › Männerspielzimmer

DAS SELFNESS- & ERWACHSENEN-HOTEL IM ÖTZTAL

WWW.RITZLERHOF.AT


44 & 45

I

LEBEN im Winter

m Grunde weiß ich schon jetzt, dass ich wiederkommen werde. So bald wie möglich … Am besten im Winter, um den Ritzlerhof

und das Ötztal im neuen Kleid zu erleben. Dann geht es hinauf auf die fantastischen Pisten, dann will ich hinein in die unberührte Natur und mit Schneeschuhen Neues entdecken. Ich will die Stille des Winters genießen und gleichzeitig das sportiv-bewegte und internationale Flair dieser Top-Destination kennen lernen. Um abends zurück ins Selfness-Hotel zu kommen, zu genießen, zu entspannen und selbst wieder mehr zu werden …

3 Skigebiete für ein einzigartiges Pistenvergnügen Winterurlaub in Tirol – wer träumt da nicht vom Skifahren im Ötztal? In den weltbekannten Ötztaler Skigebieten kurven Anfänger und Familien ebenso wie fortgeschrittene Skifahrer, Snowboarder und Freerider auf Ideallinie.

Weitere Infos & Pistenpläne finden Sie unter www.oetztal.com.


Hochalter 2678 m

Mugkogel 2693 m

Gaiskogel 2820 m

2520 m

Gries im Sellraintal

3 1

4

SCH WA RZM OO

2

HO C

HA LT

ER

SLI FT

9b

BA HN

1

16

6

IFT ELL OG ISK GA

BABYLIFT

5

2447 m

2410 m

Innsbruck 35 km

9a

3

4a

7a

2

Zum Kaiser Maximilian 1

Dreiseenhütte

10

9

6a

FT GLI BER ES WI

EE NB AH N

Pirchkogel 2828 m

Pockkogel 2

7b

STARTBAHN

Graf Ferdin Haus

DR EIS

Irzwände

6

12

15

KA IS ER BA HN

5

WUNDERTEPPICH

16

13

T LIF EN OS ENR HN ALP UTBA M E HOH

KÜHTAI 2020 m SO NN ENL

11

14

I FT

2272 m 2120 m 10

12

N AH ZB EU KR R TE ET OPF W ENK HR MO

10

Feldringalm 1888 m

Balbach Alm 1957 m

7

10 11

OC BALBACH WIESENLIFT

ZIRBENLIFT

BAL BAC H

Marlstein

H BA EN RT GA N E HS

7

ÖTZI

2128 m

3

Panoramarestaurant 2070m 2020 m

8 7

Kühtaile Alm 1988 m

6 9 5

4

WESELEL

KÜ HT AIL E

11

Mareil

HOCHOETZ 2020 m

13

N

4

9

9 9

Sattele 1690 m

Ochsengarten 1538 m

BE

RGBAHNEN

Skiregion Kühtai-Hochoetz

Oe

Haiming, Silz

DAS SELFNESS- & ERWACHSENEN-HOTEL IM ÖTZTAL

WWW.RITZLERHOF.AT


46 & 47

LEBEN im Winter

2807 m

Das „Haus-Skigebiet“ des Ritzlerhofs Hochötz-Kühtai in unmittelbarer Nähe

Sulzkogel 3016 m Zwölferkogel 2988 m

24 Lifte und 85 sonnige Pistenkilometer bieten entspanntes Skifahren und Boarden, urige Skihütten laden zum Einkehrschwung. Von Sautens aus erreicht man den komfortablen Einstieg nach Hochötz

2343 m

nand

in wenigen Minuten – der Ritzlerhof ist damit das ideale Hotel in Skige-

Acherkogel 3007 m

biet-Nähe!

14

Skigebietfacts Hochötz-Kühtai: • 2 Skigebiete – 1 Skipass • 6er-Sesselbahn mit Wetterschutzhauben

Wetterkreuz 2591 m

• 24 Bahnen und Lifte

Rosskopf 2399 m

• 85 Pistenkilometer • Schneesicherheit durch Vollbeschneiung

2200 m

NNE NKO PFB AHN

2

Bielefelder Hütte 2150 m

1

BRU

ILIFT

• Aussichtspunkt Zugspitzblick

1

2

LIFT AC HE RK O

Berggasthof Schönblick

etzerau

HN BA EL OG RK HE AC

I NI TIO EK LS GE

5

Oetzerberg

Habichen

Umhausen

M

Sautens

OETZ 820 m

Piburger See


Falschunggspitze 3361 m

Langtalereck Hütte 2430 m

er

Hangerer 3020 m

Sp

n er

Nördlicher Ramolkogel 3427 m

1930 m

fe

rn

er

nferner

Grieskogel 3107 m Nederkogel 3163 m

Kirchenkogel 3113 m

Stockfer

Gurgler Schartl 2932 m

tu

e

V

Gurg

ta er ne

1377 m

Kuhscheibe 3188 m

ar fe

er

rn

r

fe

Gries

len

rne

lfe

fal

nta

c

Ölgrubenspitzen 3295 m

Pitztaler Urkund 3197 m

ner

Bliggspitze 3453 m

r

r

Seek

Watzespitze 3532 m

arlesferner

Seekarlesschneid 3207 m

Verpeilspitze 3423 m

Mandarfen 1670 m

erner

Rofelwand 3353 m Hundstalkogel 3080 m

Reiserkogel 3082 m

Feuerkogel 2954 m

Kans 2980 m

Plattigkogel 3089 m

Burgstein

Ploderfe

1424 m

Brand 1385 m

Gänsekragen 2914 m

Winnebachseehütte 2361 m

hf

ne

r

r

er

er

ner

Strahlkogel 3168 m

Langer Grieskögel 2884 m Fundusfeiler 3079 m

Dorf

Larstiggrat 3087 m

Au

Zis

Nederkogel 2755 m

Niederthai

Unterried Winklen

Wiesle 1500 m

Öt

1550 m

Zwieselbacher Grieskogel 3055 m

Wurzbergalm 1575 m

zt

al

er

Narrenkogel 2309 m

A

ch

Brechkogel 2936 m

UMHAUSEN

Waldcafe Stuböbele

1036 m

spe

Gamskögele 2912 m

Kreuzjochspitze 2675 m

Hintere Tumpenalm

Farst

Sulzkogel 3016 m

Hoher Karkopf 2686 m

Mittlerer Karkopf 2607 m

Gehsteigalm

1482 m

Scharte

Hahnenkamm 2497 m

Erster Karkopf 2513 m

Wechnerkogel 2954 m Roter Kogel 2827 m

Steintalspitzen 2741 m

Blosse 2536 m

Acherkogel 3007 m

Vordere Tumpenalm

Tumpen

Zwölferkogel 2988 m

Pockkogel 2807 m

Murmentenkarspitze 2770 m

Leierstalalm

Östen

Gamskogel 2985 m

Finstertaler

Räuhengrat 2814 m

Vordere Fundusalm

Weiter Karkopf 2774 m

Hochbrunnachkogel 2889m

Kraspesspitze 2954 m

Hochkogel 2728 m

Hochreichkopf 3010 m

er

Kreuzjöchlspitze 2980 m

Wildgrat 2971 m

Wenderkogel 2200 m

Hohe Wasserfalle 3003 m

Schweinfurter Hütte 2028 m

Kra

Schafhimmel 2820 m

1401 m

186

2735 m Zwieselbacher Rosskogel 3081 m

Lehnerjoch

Köfels

e

Bichl 1550 m

Poschachkogel 2574 m

Larstigalm 1777 m

Gleischer 2994 m

Leierskopf 2812 m

Hintere Fundusalm

Stuibenfall

rn sfe

Rotpleiskopf 2884 m

Hemerkogel 2759 m

Sonnenwand 3106 m

Satteljoch

Blockkogel 3097 m

Oberried

gf

ac

1180 m

Astlehn lfer

rner

Hohe Seite 2852 m

sti

elb

LÄNGENFELD

Hörndle 2985 m

Unterlehnerhof 1454 m

Lar

joch

ies

Grasta

Larstigspitze 3172 m

ne

Zwieselbach-

Zw

er

rs

ei

Gl

r

Hauersee

1569 m

Bach

Länge r

ne

er

rne

Hauerkogel 2491 m

1180 m

e

nf

hfe

Breitlehnjoch

Huben

ch r A

ge

tsc

Luibiskogel 3110 m

le

ch

pa

rner

Ta s c h a c h j o c h

al

Brunnenkogel 3438 m

ne

Ge

Hapmesköpfe 3289 m

Polltal ferner

Äusserer Hahlkogel 2734 m

Nisslalm 2051 m

Zischgeles 3004 m

Haidenspitze 2975 m

fer

Fluchtkogel 3497 m

Grubenkopf 2821 m

ta

Putzenkarschneid 3129 m

Gleirscher Fernerkogel 3189 m

rn

Weißkugel 3739 m

r

Hochvernagtspitze 3535 m

Breiter Kogel 3293 m

tz

Gamskogl 2813 m

Amberger Hütte 2136 m

Breiter Grieskogel 3287 m

fe

ne

Hochvernagtwand 3433 m

sb

lle

r ne er

Pirchlkarf

GH Feuerstein 1505 m

Sulztalalm 1898 m

er

ach

Wassertalkogel 3252 m

Ö

Geißlehnkogel 3052 m

Hoher Seeblaskogel 3235 m

h

er

ferner

Wildes Mannle 3063 m

Felderkogel 3071 m

Grubealm 1687 m

Grubenwand 3173 m

fer

isf

186

Lochkogel 3044 m

Bachfallenkopf 3178 m

b

Hohe Geige 3392 m

Pollesalm 1776 m

1260 m

Schrandele 3392 m

Wildes Hinterbergl 3288 m

tel

Innerer Wartkogel 2692 m

Gransteinkopf 2800 m

Hochsölden

Aschbach

Reichenkarspitze 2971 m

Längentaler Weißer Kogel 3217 m

sch

Ve r n a gt f e

Vorderer Brochkogel 3592 m

Mittelberg 1736 m

2090 m

hw

A

Mit

g er

re

Mittagskogel 3159 m

Grieskogel 2911 m

Tonigenkogel 3011 m

Schrankogel 3497 m

-

Ta

elwand

Puitkogel 3343 m

Freizeit Arena

Sc

lp

ei

ne

rf

g er nb r ze ne r

f

te

Pitztaler Jöchl

b

Rotkogel 2947 m

Murkarspitze 3150 m

Bockkogel 3095 m

r

erg

Karleskogel 3106 m

1427 m

SÖLDEN

lf

ferne

n

h

lz

Bockkogel

elb

Moos Alm 1448 m

Kleble Alm 1983 m Stallwies Alm 1842 m

Wilde Leck 3359 m

Nördlicher Daunkogel 3075 m Schwarzenbergspitzen 3379 m

itt

Kess

Kesselwandspitze 3414 m

rferner

Vernagt Hütte 2755 m

Naturpark Ötz t

er ern

StabeleBrunnenberg Alm 1972 m

r

Hochjoch Hospiz 2413 m

Linker Fernerkogel 3277 m

Schwarzkogel 3016 m

Wütenkarspitzen 3219 m

Su

Hinterer Daunkopf 3225 m

e tt

Guslarspitzen 3147 m

2014 m

Innere Schwarze Schneid 3367 m

ac

Sc

D

elferner

H

in

r

Rechter Fernerkogel 3300 m

er

Po

r

ha

uf

el

fe

Westlicher Daunkogel 3301 m

kog aun

ern

er

ler

Re

Söldenkogel 2902 m

Windacher Daunkogel 3348 m

M

Bodenegg

Zwieselstein

Östlicher Daunkogel 3330 m

er

chf

hf

Gaislachkogel 3056 m

Stubaier Wildspitze 3341 m

n

fe

a nb

ac

Heiligkreuz

Ac

Rotkogel 2894 m

ne

Rofen

Stableinalm 2356 m

Tiefenbachkogel 3307 m

he

Äussere Schwarze Schneid 3255 m 186

Schussgrubenkogel 3211 m

Ac

r

Pill

2154 m

Wilde Rötespitze 2966 m

te

e Ti

he

Schraakogel 3137 m

HOCHGURGL

WINTERSPERRE

Wannenkogel 3089 m

n

er

Schuchtkogel 3471 m

ner

Schöne Aussicht 2846 m

rner

Gusla

1900 m

l ta

Hochjoch

jochfe

Wildspitze 3774 m

Weißer Kogel 3407 m

Ti m m e l s j o c h 2509 m

k

ar

rp

z Öt

f is

VENT

ne

I

nigleh

Na

Schermerspitze 3116 m

Bozen - Meran

Stei

Stockkogel 3278 m

E

Hoch

Kreuzspitze 3455 m

Talleitspitze 3408 m

i

er

OBERGURGL

Gampleskogel 3399 m

sch

Schönwieshütte 2266 m

Wurmkogl 3082 m

Martin-Busch-Hütte 2501 m

eg Grosser el Ramolkogel fe r 3549 m

Lat Hohe Mut 2670 m

e

n

Festkogl 3038 m

Königskogl 3050 m

rn

3189 m

Saykogel 3355 m

er

r

Ramoljoch

fe

f

fe

Kleiner r Ramolkogel 3549 m

er

Fundstelle "Ötzi"

ch

Eiskögele 3233 m

ner

n

r

oosfer

ne

r

er

n

r

Rotm

rg

er

ne

rf

ne

be

jo

lf

er

le

er

ta

nf

is

fferner Vorderer Diemkogel 3368 m

iem

Similaunhütte 3019 m

er

el

rf

ng

le

Rotmoosjoch

Ga

Schal

Firmisanschneid 3490 m D

Innere Quellspitze 3514 m

Niederjoch

ed

le

ee

La

Hochfirst 3403 m

Granatenkogel 3318 m

Schalfkogel 3537 m

rg

Joch

S

Rauhes Joch 2926 m

rz

Langtaler

Seelenkogel 3470 m

Finailspitze 3516 m

a

G

u

Lodnerspitze 3228 m Kolbenspitze 2868 m

M

Mutmalspitze 3522 m

Ni

Rötenspitze 3393 m

Gurgler Eisjoch

Similaun 3606 m

Hintere Schwärze 3624 m

Karlesspitze 3462 m

M ar ze llk am m

Hochwilde 3480 m

937 m

Wörgegratspitze 2716 m

Speicher Finstertal

Hintere Karlesspitze 2641 m

Hochwanner 2488 m

Gaiskogel 2820 m

186

Wetterkreuzkogel 2591 m

Maisalpe

Habichen

Vordere Karlesspitze 2574 m

OETZ

Piburger See

820 m

Hochoetz 2020 m

Speicher Längental

Kühtai

Piburg 970 m

Oetzerberg 1420 m

2017 m

SAUTENS

Tu r m museum

Hochalter 2678 m

812 m

Oetzerau 1016 m

Pirchkogel 2828 m

Hochalter 2678 m

Haderlehn

Ochsengarten

Mareil

Ambach

1538 m

1740 m

Roppen 724 m

In

Marlstein 1802 m

Hochwanner 2456 m Rietzer Grieskogel 2884 m

Ötz

taler

Ache

Sattele 1690 m

Kreuzjochkogel 2746 m

Feldringalm

Predigtstuhl 2283 m

Langlaufen Skitouren

Schneeschuhwandern Eislaufen

DAS SELFNESS- & ERWACHSENEN-HOTEL IM ÖTZTAL

Ötztal-Bahnhof

Faltegartenköpfl 2184 m

Winterwandern

Rodeln

Eisstockschießen

HAIMING Eisklettern

9

A12

D

186

704 m

CH

Imst- Fernpaß München - Zürich

Haimingerberg 1013 m

670 m

Schlierenzau A12

Inn

Magerbach

A

D

Innsbruck - Salzburg Wien - München

WWW.RITZLERHOF.AT

n


48 & 49

LEBEN im Winter

Winter-Urlaub im Ritzlerhof – ein Blick über den Pistenrand … Auch als Nichtskifahrer findet man im winterlichen Ötztal Genuss und Erholung pur. Denn abseits der Skipisten öffnet sich das „stille Ötztal“ – eine glitzernde Wunderwelt aus Schnee, die man oft ganz für sich alleine genießen darf. Sanfte Bewegung in der klaren Bergluft versetzt den Geist in tiefe Ruhe, fast meditativ wirkt das rhythmische Langlaufen oder Winterwandern. Schneeschuhwanderungen und Skitouren führen Naturliebhaber querfeldein zu den verborgensten und schönsten Plätzchen im Ötztal.

Langlaufen

Sport trifft Erholung! Sautens ist der ideale Ausgangspunkt für Langlauf-Touren im mittleren und hinteren Ötztal.

Rodeln

In Sautens befindet sich eine 1,5 km lange und beleuchtete Rodelbahn. Gehzeit ca. 15 min auf separatem Weg.

Schneeschuhwandern

Der Natur auf der Spur! Sie können gleich direkt beim Hotel losgehen oder Sie nehmen an einer von uns organisierten Tour teil.

Eislaufen

Eislaufen am Piburger See: Auf einer 2 km langen und 4 km breiten Eisbahn kann der natur- und wintersportbegeisterte Eisläufer seine Pirouetten drehen.

Viele weitere Infos zu den Strecken, Öffnungszeiten und Kontakte finden Sie im „Abseits der Piste“-Folder des TVB Ötztal oder unter www.oetztal.com.

Skitouren

Touren-Tipp: Pirchkogel (2.828 m), Aufstieg ca. 3 – 4 h. Leichte Abfahrt. Empfohlen wird diese Tour von Februar bis Mai.

Eisstockschießen

Das Eisstockschießen ist neben Sautens auch in Ötz (4,5 km), Ötztal-Bahnhof (5 km) und in Haiming (8 km) möglich.


AUF VIER PFOTEN

50 & 51

„Ein Hund hat die Seele eines Philosophen“, das wusste bereits Plato. Und deshalb werde ich hier am Ritzlerhof auch dermaßen verwöhnt: Die Sonne scheint mir auf den Bauch, ich blinzle in einen neuen Tag und höre schon die ersten Vöglein zwitschern … Oh, ich brauche sie, diese himmlische Ruhe! Und trotzdem kann ich auch immer, wenn es mir Spaß macht, in meinem Natur-Revier auf Entdeckungsreise gehen. Allein oder im kleinen Rudel bin ich hier König und Kaiser zugleich. Ich liebe es, die Menschen im Ritzlerhof zu beobachten. Wie sie jeden Tag ein bisschen entspannter werden, aufatmen und ihre Augen öffnen für das Geheimnis unseres Hauses. Wie ihr Schritt langsamer und das Lächeln strahlender wird. Dann werde auch ich mal gestreichelt und der liebe Gott darf ein guter Mann sein … bei Sonnenschein und selbst beim kuscheligsten Hundewetter.“ „Security“ Lisi vom Ritzlerhof.

Herzlich, eure „Lisi“ vom Ritzlerhof

Auf Anfrage sind Hunde in unserem Hotel recht herzlich willkommen! ›

Welcome-Paket für Ihren Liebling

Wir gewährleisten die Ruhe und Hygiene im Hotel

Hundesitter auf Wunsch

dadurch, dass wir maximal 5 Hunde gleichzeitig und

Liselottes Hundeguide

nur in bestimmten Zimmern aufnehmen. Bitte

Teilweise Zimmer mit direktem Gartenzugang

Möglichkeit, Hund mit zum Essen zu nehmen

(bitte um Absprache mit der Rezeption)

beachten Sie, dass Hunde keinen Zutritt zur Liegewiese, zum Wellnessbereich und im Restaurant „Gameza“ haben.

Auszeichnungen & Partner:

DAS SELFNESS- & ERWACHSENEN-HOTEL IM ÖTZTAL

WWW.RITZLERHOF.AT


RITZLERHOF ★ ★ ★ ★ SUPERIOR · Ein Unternehmen der Barona Invest GmbH Ritzlerhof 1 · A-6432 Sautens · Ötztal-Tirol · Tel. +43 (0)5252 6268 0 · Fax +43 (0)5252 6268 57 info@ritzlerhof.at · www.ritzlerhof.at

Hotel Ritzlerhof Imageprospekt  

Eine Geschichte über die Reise zum Ich! ...im Selfness- & Erwachsenen-Hotel Ritzlerhof im Ötztal/Tirol.

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you