Page 1


Eigene Räume Entspannte Atmosphäre Einzigartiges Konzept

— unser Prophylaxestudio www.zahnaerzte-im-gesundhof.de

dr. lang/dr. kufner & kollegen

»Wir wissen, wie es richtig geht«

Professionelle Zahnaufhellung in entspannter Atmosphäre. WELLNESS FÜR DIE ZÄHNE.

94065 WALDKIRCHEN

94051 HAUZENBERG

Weißbräugasse 1 | Telefon 08581 910990 praxis@zahnaerzte-weissbraeugasse.de www.zahnaerzte-weissbraeugasse.de

im Gesundhof Germannsdorf | Ruhmannsdorfer Straße 1 Telefon 08586 1621 | praxis@zahnaerzte-im-gesundhof.de www.zahnaerzte-im-gesundhof.de


ui | 3

Editorial von Manfred Sommer

200 Jahre Stille Nacht Es ist der 24. Dezember 1818. Pfarrer Josef Mohr von der Sankt Nikolakirche in Oberndorf bei Salzburg bespricht sich mit dem Kirchenorganisten und Dorflehrer Franz Xaver Gruber über die bevorstehenden Festtage. Dabei übergibt er Gruber auch ein Gedicht, dass er schon vor zwei Jahren, als er noch in Mariapfarr im Lungau tätig war, ge-

Stille Nacht! Heilige Nacht!

schrieben hatte und bittet ihn, dafür eine passende Melo-

(Originalfassung 1818)

die für zwei Stimmen samt Chor und Gitarren-Begleitung zu schreiben. Gruber muss sich gleich ans Werk gemacht

Stille Nacht! Heil’ge Nacht!

haben, denn noch am selben Tag überreicht er dem musik-

Alles schläft. Einsam wacht,

freudigen Pfarrer die Komposition und in der Christmette

Nur das traute heilige Paar,

der Heiligen Nacht 1818, im Kirchlein des kleinen Obern-

Holder Knab’ im lockigten Haar;

dorf bei Salzburg, singen Josef Mohr (Tenor und Gitarre)

Schlafe in himlischer Ruh!

und Franz Xaver Gruber (Bass) zum ersten Mal ihre »Stille

Schlafe in himmlischer Ruh!

Nacht – Heilige Nacht«. Es ist eine schwere Zeit. Die Napoleonischen Kriege

Stille Nacht! Heil’ge Nacht!

waren nach über zwanzig Jahren zu Ende gegangen und

Gottes Sohn! O! wie lacht

Europa hatte in deren Verlauf eine grundlegende Neuord-

Lieb’ aus Deinem göttlichen Mund,

nung erfahren. Geblieben waren Hunger, Not, Leid und

Da uns schlägt die rettende Stund;

eine große Sehnsucht nach Frieden. Diese Friedenssehn-

Jesus! in Deiner Geburth!

sucht brachte Mohr auch in seinem Gedicht zum Aus-

Jesus in Deiner Geburth!

druck. Es sind sechs Strophen, von denen heute leider immer nur die ersten beiden und die letzte gesungen werden.

Stille Nacht! Heil’ge Nacht!

Der Mittelteil fehlt meistens. Dabei ist es gerade der, wo

Die der Welt Heil gebracht,

die Hoffnung und der Wunsch nach Friede, Gnade und

Aus des Himmels goldenen Höh’n,

Liebe am deutlichsten ausgesprochen wird. Eine Sehn-

Uns der Gnade Fülle läßt seh’n

sucht, die die nächsten 200 Jahre die Menschen durch un-

Jesum in Menschengestalt!

zählige schreckliche Ereignisse begleiten wird, immer wie-

Jesum in Menschen-Gestalt!

der Hoffnung schenkt und auch heute noch genauso aktuell ist, wie im Dezember 1818. Vielleicht liegt gerade

Stille Nacht! Heil’ge Nacht!

auch darin der Zauber und die weltweite Begeisterung für

Wo sich heut alle Macht

dieses weihnachtliche Friedenslied.

Väterlicher Liebe ergoß,

Stille Nacht – Heilige Nacht – Die der Welt Heil gebracht!

Und als Bruder Huldvoll umschloß Jesus die Völker der Welt!

Ich wünsche Ihnen im Namen der gesamten Redaktion wundervolle

Jesus die Völker der Welt!

und besinnliche Adventstage voller Vorfreude auf ein friedvolles Weihnachtsfest, Glück und Gesundheit im Neuen Jahr!

Stille Nacht! Heil’ge Nacht!

Musikalisch überbringt Ihnen unsere Weihnachts- und Neujahrs-

Lange schon uns bedacht,

grüße der Hauzenberger Gospelchor »New Spirit« mit einer Auf-

Als der Herr vom Grimme befreyt,

nahme aus dem Jahr 2005.

In der Väter urgrauer Zeit Aller Welt Schonung verhieß! Aller Welt Schonung verhieß! Stille Nacht! Heil’ge Nacht! Hirten erst kundgemacht Durch der Engel „Hallelujah!“ Tönt es laut bey Ferne und Nah

Per QR-Code oder zum Download unter:

www.ui-hauzenberg.de/weihnachten2018

„Jesus der Retter ist da!“ „Jesus der Retter ist da!“

Impressum »ui Hauzenberg« ist ein Magazin, das über Kultur, Leben und Wirtschaft in der Region berichtet. »ui« erscheint monatlich in der ui Verlag GmbH. Das Amtsblatt der Stadt Hauzenberg ist Teil der Ausgabe. Abdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers. herausgeber / anschrift der redaktion ui Verlag GmbH Posthalterweg 7 • 94051 Hauzenberg Telefon (0 85 86) 97 94 23 Telefax (0 85 86) 97 94 27 redaktion@ui-hauzenberg.de www.ui-hauzenberg.de redaktion / inhalt für »ui« Manfred Sommer (redaktion@ui-hauzenberg.de) amtsblatt Stadt Hauzenberg (stadtinfo@hauzenberg.de) text, fotos und illustration Centa Allmannsberger, Thomas Heindl, Reinhold Korbl, Albert Lehner, Andreas Windpassinger, Josef Schmid, Manfred Sommer (sofern nicht anders angegeben) titelbild Dionys Asenkerschbaumer, Kellberg anzeigen Michaela Bauer Telefon (0 85 91) 93 90 95 (anzeigen@ui-hauzenberg.de) grafische gestaltung / layout Thomas Heindl H2 Design 94051 Hauzenberg Telefon 0 176 345 71 219 buero@h2design.bayern druck Tutte Print GmbH Telefon (08 51) 410 45 • www.tutte.de auflage 6 000 Stück verteilung Per Postzustellung an alle Haushalte. Ausserdem liegt »ui« in allen teilnehmenden Geschäften und in folgenden Raiffeisenbanken und Sparkassen zur Mitnahme aus: Hauzenberg, Sonnen, Breitenberg, Wegscheid, Untergriesbach, Obernzell, Salzweg, Thyrnau, Büchlberg, Waldkirchen. erscheinungstermin nächste ausgabe 29. Januar 2019 anzeigenannahmeschluss 18. Januar 2019


4 | ui Schöne Heimat Seite


Holzkammerl – Martin Pilsl

Er hat das Schreinerhandwerk erlernt, übt es aber beruflich nicht mehr aus – geblieben ist die Leidenschaft für den Werkstoff Holz. Und so schreinert und zimmert, hobelt und schleift, feilt und dübelt Martin Pilsl so oft es die Zeit zulässt in der väterlichen Hobbywerkstatt in der Danglmühle. Da liegen hauchdünne, auf wenige Millimeter zusammen geschliffene Baumscheibenstücke, neben großen, scheibchenweise aufgeschnittenen rauhen Holzstücken. Jedes Holzstück, jede Baumscheibe hat ein eigenes Wachstumsmuster, eine ganz individuelle Schönheit und so werden daraus auch ganz individuelle Lichtobjekte. Jede Lampe ein Unikat. Ganz besonders die kleinen Holzlaternen durch deren dünne Holzwände die Jahresringe des Baumstückes leuchten und ein stimmungsvolles Licht verbreiten. Nicht nur in dieser Vorweihnachtszeit, da aber ganz besonders. Eine schöne Heimat Seite.

Foto: Joe Mills Photo

Martins Laternen

ui | 5


6 | ui

Essen & Trinken

t s a G zu i kere

Bäc in der

l r e g n Pa

In der Weihnachtsbäckerei Text und Fotos: Reinhold Korbl

Weihnachtlich beleuchtet empfängt uns schon die Fassade des Hauses der Bäckerei Pangerl im Herzen von Hauzenberg. Das Türgericht mit dem Bullenkopf und einem Hackl, Symbol der Fleischhauer, stammt aus dem Jahre 1813, steht unter Denkmalschutz und zeugt von einer bewegten Vergangenheit des Hauses. Im Schaufenster neben der Eingangstüre steht ein riesiges Pfefferkuchenhaus, welches von Paula Pangerl liebevoll hergestellt wurde. Sie lernt derzeit im ersten Lehrjahr Bäckerin und möchte später auch das Handwerk der Konditorei erlernen. Der Gastbetrieb hat im Hause eine sehr lange Tradition. Bereits im Jahre 1904 gab es mit Franziska und Martin Pangerl die ersten Anfänge, damals noch als Wirtshaus. Die Bäckerei im hinteren Teil des

Pangerl – Bäckerei - Konditorei - Café

Hauses, wo jetzt das Café ist, war verpachtet. Aufgrund von Heiraten wechselten die Inhabernamen zwischendurch zu Reitmeier und Koller. Im Jahre 1967 wurde dann das Lokal zum Café im Wiener Café-

Am Rathaus 14 | 94051 Hauzenberg

hausstil umgebaut. Dieses umfasst etwa 60 Plätze, der Platz vor dem

Tel. 0 85 86 - 12 07 | e-Mail: backstube@baeckerei-pangerl.de

Haus, der auch jetzt trotz der niedrigeren Temperaturen noch sehr rege vom Publikum genutzt wird rund 30 Plätze. Der »Pangerl«, nun-

ÖFFNUNGSZEITEN CAFÉ

mehr in sechster Generation ist halt ein beliebter Treffpunkt, wo sich

Montag – Freitag

6.30 – 18.00 Uhr

die Hauzenberger auf einen Ratsch treffen, nach der »Hausfrauen-

Samstag

6.30 – 12.30 Uhr

messe« die Neuigkeiten austauschen oder auch einmal beim Früh-

Sonntag

13.00 – 17.0o Uhr

schoppen ein gepflegtes Bier genießen.


Pangerl – Bäckerei-Konditorei-Café ui  | 7

Für die ui am Tisch sitzen im hinteren Teil des Cafés drei Genera-

Die Höhepunkte zur Vorweihnachtszeit freilich sind aber die na-

tionen Pangerl zusammen, die Seniorchefs Maria und Martin, mit

türlich ebenfalls in Handarbeit hergestellten Plätzchen. Johannes

Tochter Franziska und Ehemann Johannes sowie deren Kinder Paula

Pangerl zeigt der ui zusammen mit seiner seit vielen Jahren in der

und Hannes. Die Pangerls sind zurecht stolz auf ihren Betrieb, wo

Backstube tätigen Gesellin Rosina Hain und dem syrischen Prakti-

noch alles mit der Hand hergestellt wird. Nichts wird zugekauft, es

kanten Altrad Fuad die Herstellung der Rumtörtchen. Die Mittel-

werden nur Naturprodukte und vor allen Dingen auch echte Butter

schicht bildet eine Ribisl-Himbeermarmelade-Mischung, die mit ei-

verwendet. Alte Backtraditionen werden hoch gehalten, was zum Er-

nem ordentlichen Schuss Strohrum verfeinert wurde.Die einzige

folg des Familienunternehmens beiträgt. Was im Haus hergestellt

Erleichterung bei der Arbeit, die es im Vergleich zur Hausbäckerei

wird, wird auch dort verkauft, Filialen gibt es nicht.

gibt, ist die Verwendung einer großen Schablone, mit der mit einer

Viele Teigbestandteile müssen täglich frisch hergestellt werden,

Teigrolle zahlreiche Plätzchen in einem einzigen Arbeitsgang ausge-

etwa das Kochstück für die Semmeln, so dass Bäcker Johannes Pan-

rollt werden können. Bei den Schokosternen wird Marmelade ohne

gerl auch sonntags in der Backstube steht. Die Pangerls sind an sieben

Zusatz von Rum verwendet, zum Abschluss wird noch eine Schoko-

Tagen in der Woche im Geschäft. Gerade in der Weihnachtszeit wer-

glasur aufgetragen. Es erfordert viele Handgriffe, bis das fertige Pro-

den täglich viele verführerische Leckereien vorbereitet. Die Bestän-

dukt in die Plätzchendose kommt.

digkeit und Verlässlichkeit wird von den Kunden sehr geschätzt. Im

Insgesamt gibt es bei den Pangerls acht Sorten Plätzchen. In die

Tagescafé gibt es zur Weihnachtszeit zu Kaffee, Teespezialitäten,

Liste reihen sich noch Damenkrapferl, Spitzbuam, Spritzgebäck, Va-

Glühwein oder Glühpunsch neben der obligatorischen Käsesahne

nillekipferl, Stollenkonfekt und Nougatherzen ein. Manche Kunden

Torte, eine duftende Bratapfel Sahne Torte sowie die beliebte Zimts-

nehmen zu ihrem Kaffee vorsorglich zum Probieren von jeder Sorte

tern Torte. Im Verkaufsregal gegenüber der Verkaufstheke warten

ein Plätzchen, so fällt die Auswahl nicht schwer und schmecken tun

Kletzenbrot, Elisen- und Honiglebkuchen sowie Butterstollen dar-

sie ohnehin allesamt ganz hervorragend. Da kann man gar nichts

auf, mitgenommen zu werden.

falsch machen.


8 | ui Weihnachtsbäckerei

Wie gut das duftet

Weihnachten steht vor der Tür und damit die Zeit, wo »Nase« die Gefühle steuert. Denn keine andere Zeit sendet mehr duftende Botschaften aus als die Zeit vor Weihnachten, die Zeit der Backstuben, die Zeit der Gewürze. Kardamom, Zimt, Ingwer und Anis, Nelken und Vanille. Jedes einzelne für sich ist ein Genuss.

Die Vanille

Vanille ist wohl das beliebteste Gewürz der süßen Küche.

ben Blüten beginnt der Fruchtknoten zu wachsen. Nach et-

Obwohl die schwarze Vanilleschote recht bekannt ist, weiß

wa vier bis sechs Wochen hat die grünliche, einer Stangen-

kaum jemand, dass die Vanillepflanze eine Orchidee ist. Die

bohne ähnelnden Frucht, ihre Länge von 15 bis 18 cm erreicht,

Gattung »Vanilla« umfasst gut 100 Arten, von denen etwa

die zu den bekannten Vanilleschoten verarbeitet werden.

15 Arten aromtaische Fruchtkapseln tragen. Die berühmtes-

Die Vanilleschote ist direkt nach der Ernte noch völlig ge-

te und aromatischste davon ist die »Vanilla planifolia« (span.

schmacks- und geruchsneutral. Das Aroma der Vanille wird

kleine Hülse) – allgemein auch als Gewürzvanille bezeich-

erst durch eine sogenannte Schwarzbräunung und eines an-

net. Vanille wächst in tropischer Mischkultur und braucht

schließenden

als Stützpflanze einen Baum, an dem sie bis zu zehn Meter

schrumpfen die Fruchtkapseln zu den bekannten schwarz-

emporranken kann. Nach der Bestäubung der prächtig gel-

braun glänzenden Vanillestangen.

Wissenswertes

Fermentationsprozesse freigesetzt. Dabei

Vanille ist die Königin der Gewürze und nach Safran eines

Die Bezeichnung »Bourbon« ist geschützt und darf als Be-

der teuersten der Welt.

zeichnung nur verwendet werden, wenn die Vanille auf den

Ursprünglich wuchs die Vanille in Küsten nahen tropischen

Inseln Madagaskar, Komoren und La Reunion angebaut

Regenwäldern Südostmexikos und Südamerikas. Nach der

wird.

Eroberung Mexikos gelang die Vanilleschote erstmals die

Etwa 1/2 bis 1 Teelöffel gemahlenes Vanillepulver entspricht

Reise nach Spanien und Anfang des 17. Jahrhunderts ihr Ein-

zwei Vanilleschoten. Vanillepulver ist die ganze, vermahle-

zug in europäischen Königshöfen.

ne Vanilleschote, nicht nur das Mark!


Gewürze & Düfte ui  | 9

Aus Omas Backstube Vanillekipferl

Zutaten:

1 Prise Salz

50 g Mandeln

200 g Butter

50 g Haselnüsse

2 Eigelb

280 g Mehl

5 Päckchen Vanillezucker

70 g Zucker

1/2 Tasse Puderzucker

Die Mandeln überbrühen, abziehen und fein reiben. Die Haselnüsse ebenfalls fein reiben. Das Mehl auf ein Backbrett sieben, Mandeln und Haselnüsse, den Zucker, das Salz, die Butter in Flöckchen und die Eigelbe darübergeben und alles zu einem Mürbeteig verkneten. Den Teig in Folie gewickelt 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Den Backofen auf 190 Grad vorheizen. Den Teig portionsweise zu bleistiftdicken Röllchen formen. Die Röllchen in 5 cm lange Stücke schneiden und zu Hörnchen biegen. Auf der mittleren Schiene in 10 Minuten goldgelb backen. Den Vanillezucker mit dem Puderzucker mischen und die noch warmen Kipferl vorsichtig darin wenden.


10 | ui Weihnachtswünsche & Neujahrsgrüße

Bewährtes erhalten und Neues versuchen – darin sehen wir den Erfolg unserer Zusammenarbeit, für die wir uns herzlich bedanken möchten! Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Liebsten. Ihre Steuerberater: Ludwig Schurm, Gabriele Donaubauer-Schurm, Simone Höpfler und das ganze Team der Steuerkanzlei Schurm

Kompetenz. Vertrauen. Leidenschaft. fischerstüberl Furtweiher

Gasthof - Pension

Wir wünschen Ihnen ein

frohes und erholsames Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr Passauer Str. 1

Mittwoch Ruhetag 94051 Hauzenberg Tel. 0 85 86 -12 64

Familie Saxinger wünscht Ihnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr Mittwoch Ruhetag Jahrdorferschacht 94051 Hauzenberg Tel. Tel.00858586 86-12 - 4864 26 Passauer Str. 1 394051 Hauzenberg

Frohe Weihnachten Industriestraße 2 • 94051 Hauzenberg-Jahrdorf Telefon 0 85 86 - 97 72 97 • info@getraenke-kasberger.de

www.getraenke-kasberger.de

Wir wünschen unseren Kunden und Partnern besinnliche Stunden zum Weihnachtsfest, viel Glück, Gesundheit und Erfolg zum Jahreswechsel verbunden mit dem Dank für die gute Zusammenarbeit.

Stadt-Apotheke

APOTHEKER LOTHAR GRILL

Marktplatz 19 94051 Hauzenberg Tel. 08586/96300 Fax 08586/963010 www.stadtapotheke-hauzenberg.de

Wir wünschen allen unseren Kunden

frohe und glückliche Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr.

Ihr Team von der Stadt-Apotheke –persönlich und kompetent.

Ge ge nV orl ag au ed fe i in vo 20 eses rrä % Co tig R up Ihr es K ab on er os at s e 24 rha Wa m t . D gü lte hl. etik ez ltig em b nS p i rod be s ie r2 u k 01 t 8

Im Zentrum der Stadt


GOLDSCHMIEDE Schmuck & Uhren Marktstraße 3 94051 Hauzenberg Tel. 0 85 86 –12 29

Wir wünschen unseren Kunden und Freunden eine schöne Adventszeit, frohe besinnliche Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr.

www.margit-klinger.de

Fotos: FotoART Andrea Bauer – www.fotoart-bauer.de

Ihr Team der Goldschmiede Klinger


12 | ui Weihnachtswünsche & Neujahrsgrüße

PIAZZA wünscht FROHE WEIHNACHTEN UND EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR

ITALIENISCHES BUFFET am 12. Dezember, ab 18.00 Uhr

Genießen Sie unsere italienschen Spezialitäten soviel Sie wollen für nur 18,50 €

SILVESTER 2018

WEIHNACHTSFEIERTAGE

Durchgehend von 11.00 Uhr – Open End

Heilig Abend geschlossen

NEUJAHR GESCHLOSSEN

25.12. von 11.00 – 14.00 Uhr und von 17.30 – 24.00 Uhr 26.12. von 11.00 – 14.00 Uhr und von 17.30 – 24.00 Uhr

Bayerwaldstraße 10 94051 Hauzenberg Telefon 08586 9792616 Dienstag-Freitag: 11.00-14.00 Uhr und 17.30-23.00 Uhr

Samstag: 17.00-23.00 Uhr

Sonntag: 11.00-23.00 Uhr

Montag Ruhetag

Fröhliche Weihnachten

Das Team vom Autohaus Amsl wünscht Ihnen eine entspannte und glückliche Weihnachtszeit mit Ihrer Familie und Ihren Freunden, einen guten Start ins neue Jahr und eine sichere Fahrt für 2019.

www.autohaus-amsl.de

Kronreuth 2 94051 Hauzenberg Telefon 0 85 86/22 22 e-Mail: az@autohaus-amsl.de

Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest.

Für das kommende Jahr Gesundheit, Glück und Erfolg.

Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen.

Windpassing 16 • 94051 Hauzenberg • Tel. 0 85 86 – 91 79 06 www.schiermeier-haustechnik.de


ui  | 13


14 | ui Weihnachtswerkstatt

Ich wünsche mir ein Schaukelpferd ... ….beschrieben, fotografiert und gebastelt von Reinhold Korbl für die kleine Prinzessin Anna


Mein Schaukelpferd ui  | 15

Lange Zeit stand es unbeachtet auf dem Dachboden. Das kleine unscheinbare Holzschaukelpferd – vor vielen Jahren als Spende der Schreinerei Hödl Teil einer Weihnachtstombola - hat Erinnerungen wach gerufen und zum Nachbau inspiriert. Wie beim Dachbodenfund hat auch bei der Wiedergeburt unseres Schaukelpferdes die Firma Hödl kräftig mitgewirkt und geeignetes Holz und Säge-Schablonen zur Verfügung gestellt. Die Vorlagen wurden von der Künstlerin Katalin Dea'k um die Umrisse eines zeitgemäßen und stolzen Pferdekopfes ergänzt und sind auf der folgenden Doppelseite als komplette Sägevorlage abgedruckt. Mit ein bisschen handwerklichem Geschick und einigen Stunden Zeit kann so ein wunderschönes, sehr persönliches und liebevolles Weihnachtsgeschenk entstehen… zur großen Freude der kleinen Pferdeliebhaber.

Hopp, hopp, hopp, Pferdchen lauf Galopp ... Entstanden ist das Schaukelpferd (»Rockig Horse«) vermutlich im

17. Jahrhundert in den USA. Sein Vorläufer waren Pferde auf Rädern,

die je nach Größe als Nachziehspielzeug oder zum Aufsitzen verwen-

det werden konnten. Solche Räderpferde waren schon im antiken

Griechenland in Verwendung. Über England kam das Spielzeug in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts nach Mitteleuropa.

Insbesondere in den waldreichen Gebieten Deutschlands wie

Thüringen, Erzgebirge und Harz hat der Bau von Schaukelpferden ei-

ne lange Tradition. In Thüringen sind heute noch Betriebe tätig, die damals entstanden sind. Manche Quellen geben an, dass hier im Jahr 1865 das erste deutsche Schaukelpferd hergestellt wurde. Im Odenwald gab es um 1850 im Kreis Dieburg zehn Betriebe, die Schaukelpferde herstellten. Die meisten Betriebe waren damals in Niedern-

hausen. In Reichelsheim – Beerfurth wird dieses Spielzeug seit 1899 unverändert in einem Betrieb hergestellt.

Das Schaukelpferd wurde zunächst aus einem Metallgerüst mit

Papiermaschee oder Ähnlichem hergestellt und war daher ein SpielHolz fand es auch in den ärmeren Bevölkerungsschichten Verbrei-

tung. Speziell hier wurde es zu einem weihnachtlichen Symbol für

unerfüllte oder unerfüllbare Wünsche. Das zeigt sich auch daran, dass es in vielen Weihnachtsgedichten und -liedern eine Rolle spielt. (aus: Wikipedia )

Foto: Reinhold Korbl

zeug für die Kinder reicher Familien. Erst durch die Verwendung von


16 | ui Weihnachtswerkstatt

Kufe 2x

Material: Fichte Verbund- oder Dreischichtplatte 26 mm

Bohrloch Griff

Fuß 2x

Kopf


Sägeschablonen ui  | 17

Kufe duplizeren und spiegelverkehrt hier zusammenfügen

Sitz Sitzteil duplizeren und spiegelverkehrt hier zusammenfügen


18 | ui Weihnachtswerkstatt

So bastle ich Dein Schaukelpferd ... Um die Herstellung so einfach wie möglich zu gestalten wurde bewusst auf Schnörkel, die Verwendung von Holzdübeln oder aufwendigen Verklebungen verzichtet. Fußstützen, die im Einzelfall sinnvoll sein können, wenn das Kind noch sehr klein ist, können oberhalb der Wippe aufgeschraubt werden.

Werkzeug und Hilfsmittel: Stichsäge Akkuschrauber Holzbohrer 15 mm und 4 mm Ansenker

Materialliste:  eine Fichte-Verbund-Platte ca. 65 cm x 65 cm, Stärke 19 mm  eine Fichte-Verbund- oder Dreischichtplatte 20 cm x 80 cm, Stärke 26 mm (für die Kufen)

Schleifpapier (Körnung 240)

 6 Schrauben Senkkopf 5 mm x 80 mm

Schleifklotz

 4 Schrauben Senkkopf 5 mm x 50 mm

Meterstab

 1 Rundstab 15 mm x 200 mm  evtl. Holzleim

1

Zunächst werden die benötigten Teile, Kopf, Sitzfläche, Beine/Steher (2 x) und Wippen (2 x) auf Transparentpapier übertragen und mit einer Schere exakt ausge-

2

schnitten. Achtung: Sitz und Kufe sind nur zur Hälfte

Im Anschluss daran werden die Holzteile ausgeschnitten. Bei exakter Arbeitsweise sollten die jeweils doppelt vorhandenen Teile beim Übereinanderlegen deckungsgleich sein.

abgebildet und müssen entsprechend ergänzt werden. Die Schablonen werden dann auf das Holz gelegt. Mit einem Bleistift können die Konturen auf das Holz übertragen werden. Das dickere Holz ist für die zwei Kufen bestimmt.

3

Beim nächsten Arbeitsgang werden die ausgeschnittenen Teile mit feinem Schleifpapier sorgfältig nachbehandelt, damit keine Holzteile abstehen und die

Schnittflächen und Oberflächen glatt werden. Die Kanten können dabei auch gebrochen, also rundlich geschliffen werden.


Bastelanleitung ui  | 19

4

Zunächst werden, wie auf den Bildern gezeigt, sechs Bohrungen in der Sitzfläche angebracht, damit Füße und Kopf mit der Sitzfläche verbunden werden können.

6

Im Anschluss wird das Pferd auf die beiden Kufen aufgesetzt und wie auf den Fotos gezeigt seitlich verschraubt. Dazu werden auch wieder Löcher für die

Am Kopf muss auch noch die Bohrung für den Haltegriff, also den

Schrauben mit dem Maß 5 x 50 mm vorgebohrt. Insgesamt werden

Rundstab, durchgeführt werden. Dieser hält bei exakter Arbeitswei-

hier sechs Schrauben mit 5 x 80 mm verwendet.

se zwar ohne Befestigung, sollte aber mit Holzleim verklebt werden.

Tipp

Bei allen Bohrungen gilt es, senkrecht, exakt und

Wenn alle Schritte exakt durchgeführt wurden, dürfte

vorsichtig das Holz zu durchbohren, damit keine

nun ein fertiges Holzschaukelpferd vor dem stolzen

Absplitterungen entstehen. Aus diesem Grunde ist

Heimwerker stehen.

es zweckmäßig ein stabiles altes Holzteil beim Boh-

Es können nach Geschmack Augen aufgemalt oder

ren unterzulegen. Somit kann ein Ausreißen der

aufgeklebt werden. Nach einem ausgiebigen Belastungstest kann

Unterseite des durchzubohrenden Holzes vermie-

es auch schon zum Einsatz kommen.

den werden. Die Redaktion ist neugierig, wie die Bastelanleitung umgesetzt

5

wurde und freut sich auf Zusendung von Fotos Der Einfachheit halber werden in unserer Version die

e-Mail: redaktion@ui-hauzenberg.de

Steher senkrecht angebaut, mit einem Schreinerwinkel kann der rechte Winkel kontrolliert werden.

Mit den Schrauben kann dann ohne weitergehende Bohrung rechtwinklig das Holzmaterial verschraubt werden. Um das Verschrauben zu erleichtern, können auch die senkrechten Löcher in den Stehern und im Kopf vorgebohrt werden.

Tipp

Wer sich die Arbeiten nicht selbst zutraut, kann bei der Schreinerei Hödl GmbH in Renfting fertige

Genau so wird dann auch der Kopf des Pferdes von der Unterseite

Teile erwerben oder sich das Pferdchen komplett

der Sitzfläche angeschraubt.

bauen lassen.

Schreinerei Hödl GmbH

Renfting 13 | 94051 Hauzenberg Tel. 0 85 86 - 96 60-0

Wir bedanken uns für die Unterstützung

Tipp

Bei der Verwendung der Schrauben ist darauf zu achten, dass der Schraubenkopf im Holz verschwin-

hinweis: Diese »Bastelanleitung« versteht sich als Anregung und

det und mit der Oberfläche bündig abschließt, so

erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder fachliche Richtig-

dass eine möglichst einheitliche Fläche entsteht

keit. Der Erfolg ist abhängig vom Geschick des Bastlers – es wird

und Verletzungen ausgeschlossen sind.

hiermit jegliche Haftung ausdrücklich ausgeschlossen.


20 | ui Advents- & Weihnachtszeit

Weihnachtszeit, eine besondere Zeit

Der Dezember, der Advent, die Zeit bis Weihnachten – keine andere Zeit wird so sehr von Traditionen bestimmt. Kein anderes Fest weckt so viele Erinnerungen, die tief verwurzelt einen festen Platz in unserem Herzen haben. Jedes Jahr freuen wir uns auf viele kleine Dinge, die diese Zeit prägen. Wir freuen uns auf die Lieder, die wir auswendig kennen und »alle Jahre wieder« singen. Wir freuen uns auf besondere Stunden, auf Veranstaltungen, die eine Stunde zu einer besonderen machen.

So klingt Weihnacht en

KONZERTVERANSTALTUNGEN IM DEZEMBER

WEIHNACHTSKONZERT DER STADTKAPELLE am 09. Dezember um 19.00 Uhr, Pfarrkirche St. Vitus

ADVENTSSINGEN DES KNAPPENCHOR KROPFMÜHL am 07. Dezember um 19.00 Uhr, Pfarrkirche Christkönig

KONZERT DES GYMNASIUMS UNTERGRIESBACH am 15. Dezember um 19.00 Uhr, Pfarrkirche St. Vitus

HAUZENBERGER WEIHNACHT am 16. Dezember um 17.00 Uhr, Pfarrkirche St. Vitus

WEIHNACHTSKONZERT am 26. Dezember um 16.00 Uhr, Hoher Dom St. Stephan zu Passau


ui  | 21

Bei uns im Woid Advent im Woid das ist stimmungsvolle Vorfreude auf Weihnachten. Es ist die staade Zeit mit beschaulichen und traditionellen Veranstaltungen in einer ruhigen und sanften Winterlandschaft. Wir laden Sie ganz herzlich ein zu besonderen Veranstaltungen bei uns in Hauzenberg, bei uns im Woid

DONNERSTAGS VON 18.00 BIS 19.00 UHR HAUZENBERG, RATHAUS-INNENHOF

13. DEZEMBER BAYERISCHER BAUERN- UND BEAMTENGESANG ANTONIA KRINNINGER (HARFE) BLÄSERGRUPPE D‘FREUDENSEER

20. DEZEMBER VERA UNFRIED & YVONNE ZEHNER (OCARINA UND GITARRE) D‘FREUDENSEER MÄNNERCHOR WALDKIRCHNER ALPHORNBLÄSER

Veranstalter: Stadt Hauzenberg

BLÄSERGRUPPE DER STADTKAPELLE HAUZENBERG


22 | ui Heimat & Brauchtum

Von guten und bösen Geistern – von Brauchtum und Glücksbringern Seit jeher gelten die Tage zwischen den Jahren als mystisch und unheilvoll. Viele Bräuche zum Jahreswechsel stammen aus vorchristlicher Zeit. Als die Menschen noch ihren alten Göttern huldigten, folgten sie den Zyklen des Mondes. Seine Phasen waren leicht zu erkennen. Ein Mondmonat dauert in etwa 29,5 Tage. Wird dieser Zeitraum mit der Anzahl der 12 Monde multipliziert, so ergeben sich 354 Tage. Es fehlen also 11 Tage und 12 Nächte des Jahres. Das war die Zeit außerhalb jeglicher Zeit. Dunkel und kalt kam sie daher diese Zeit. Eine Zeit, in der man dachte, die Geisterwelt öffnet ihre Tore und Dämonen treiben ihr Unwesen. Die Zeit begann am 21. Dezember zur Wintersonnwende und endete am 06. Januar. Diese Nächte werden heute noch als Rauh- ,Los- oder Rauchnächte bezeichnet, denn das Räuchern gehörte seit jeher zu den Bräuchen zwischen Weihnachten und Neujahr. Woh-

nungen und vor allem auch Stallungen wurden mittels Räucherwerk gesäubert, verbunden mit dem Wunsch auf Gesundheit für Mensch und Tier im neuen Jahr. Die Menschen hofften durch das Verräuchern Böses, Schlechtes und Unangenehmes abzuwenden. Die zahlreichen Rituale, Bräuche, Sitten und Vorahnungen in dieser besonderen Zeit sind in vielen Regionen erhalten geblieben. Mehr als 2000 Jahre Christentum haben wenig daran ändern können. Viele Bräuche in der Zeit zwischen den Jahren sind von Glaubensvorstellungen aus den Jahrtausenden vorchristlicher Zeit geprägt. Die meisten Rauhnächte-Rituale wurden nicht schriftlich, sondern über die Jahrhunderte mündlich überliefert. In alten Schriftstücken tauchte die Erwähnung der Rauchnächte erstmals im 16. Jahrhundert auf.

21. Dezember bis 6 Januar

In Bayern ist dieses Brauchtum noch verwurzelt. Hier heißen sie Rauhnächte und beginnen am 21. Dezember und gehen bis zum 06. Januar, dem Dreikönigstag. Alle Bräuche, die bis ins Heute gepflegt werden haben einen Zweck: in den längsten Nächten des Jahres dem üblen Treiben der bösen Geister Einhalt zu gebieten. Zu den »wildesten Bräuchen«, die vielerorts bis heute gepflegt werden gehören wohl die Perchtenläufe in der Rauhnachtszeit.

In unserer Heimatregion wird allen Nächten voran in der Nacht zum Dreikönigstag das Brauchtum der Rauhnacht noch mit dem Besuch der Rauhnudlbettler gepflegt. Es sind Kinder und Jugendliche, die als Bettler verkleidet von Haus zu Haus ziehen und um eine Gabe – eine Rauhnudl, einen frischen Krapfen, bitten. Mit starken und furchteinflößenden Sprüchen fordern sie die Hausbesitzer auf, durch eine Gabe ihr Haus vor Schaden zu schützen.


Rauhnacht im Woid ui  | 23

A Rauhnacht, wie's der Braucht ist! 27. DEZEMBER

AB 18.00 UHR AM MARKTPLATZ - MARIENBRUNNEN

PERCHTENTANZ PASSAUER HÖLLENGEISTER THALBERGER HEANDLTROMMLER Die Perchten kündigen den Umschwung vom alten zum neuen Jahr an. Sie vertreiben die Geister der Dunkelheit und erwecken die Geister des Lichtes und des Wachstums.

03. JANUAR

AB 18.00 UHR, RATHAUS-INNENHOF

G'SCHICHTEN UND LIEDER, MIT KARL-HEINZ REIMEIER, MIT LICHT UND WEIHRAUCHSEGEN UND FRISCHEN KRAPFEN Heid is d’Rauhnacht, wer hat’s aufbracht, a oade Ma is über Stiag awekrocha, hat’se Birl und Boarndl a’brocha. Kropfa raus, Kropfa raus oder mia stechan a Loch ins Haus.

Wie es bei uns der Brauch ist, bekommt jeder, der als Bettler verkleidet an die Tür klopft, einen guten aus’zogna Krapfen, frisch aus der Pfanne als Geschenk.


24 | ui Mythen & Geschichten

Der Bauer und die Wilde Jagd VON KARL-HEINZ REIMEIER

Zeichnung: Albert Lehner


Rauhnächte ui  | 25

Do hot's bei uns im Woid an Bauern gebm, der hot amoi, wia Viechmarkt gwen is, seine Ouchsn in d Stodt einitriebm. Und tatsächli' hot a's mit a`m saubern Gwinn vokaffa kinnt. Guat aafglegt mocht a si` aaf`n Hoamweg. Es is scha aaf d'Nocht zuaganga, oba so richte hoamzogn hot's 'n na net. »A weng eikehrn und nochifeiern, des taat grod na guat«, hot a si' denkt. Und wia r a ins Dorf einikimmt, sehgt a, dass im Wirtshaus na a Liacht brennt und dass na a poar beianand sitznd drinn am Stammtisch. Er sitzt se zuare und feiert mit eah und grod lustig iss worn und freighoitn hot a`s und dahi' iss ganga in da Gaudi bis aaf Mitternocht. Es schlogt zwejfe. Wia'r aaf Kommando steht da Bauer aaf, zoiht, schloift in sei Joppn ei und mocht si' aaf'n Hoamweg. Er geht na net lang, hört a hinter sich a Rauschn, wia wann a Sturm aafkaam – und des Rauschn is oiwei lauter worn und lauter und is oiwei näher kemma und näher und er hot sofort gwisst, des is de »Wilde Jagd«. Und bei da »Wild'n Jagd« floign die Hund und die Katzn, die Teifen und Hexn, Drudn, oame Seelen und sogoa Menschn durch d'Luft und mochan eine mords Gaudi, schlimmer na, wia wann a Weda kaam. Ganz oft kimmt's sogoa via, dass Jaga mit durch d`Luft floign müassn.

Unserm Bauern is ganz unheimlich worn – er hot si' nimma z'hejfa gwisst – er war vollkommen eigfangt von dem gruslign Jammern und Winsl und Jaulen um eahm uma. Ja, und oiss, wos höher gwen is ois wia drei Fuaß is von da »Wildn Jagd« mitgnumma worn, radiputz oiss. Ganz gleich, ob des Viecha warnd oder Menschn. Und a so hot die »Wilde Jagd« – kaam, dass ma`s mitkriagt hot, den total verängstigt`n Bauern einfach mitgrissn, weg vom Bodn und hot'n in d'Luft aaf d'Höh affi ghobm und hot'n durch 's Gebüsch und durch d'Dornstauan durchizogn – und da Wind hot dazua pfiffa – ein Grauen, dass ma gmoant hot, des wird niamois nimmer goa. Erst en da Früah zua, beim Tog a läutn, mit dem Klang von de Kirchaglockn, hot die „»Wilde Jagd« ihra ungebändigte Kraft volorn, wia a`m Schlog. Sie hot den Bauern foin lossn, hinter sei'm Hof, direkt aaf'n Misthaffa affi. Es kann si' neamd vorstell'n, wia der ausgschaut hot: über und über dakratzt, 's ganze Gsicht voller Bluat, 's Hemad und d'Hosn zrissn, grod na Fetzn. Und er selber: der hot koa Wort mehr gred't, a poa Tog lang hot der überhaupt nix mehr gsogt. Es hot lang dauert, bis a überhaupt wieder zum Redn agfangt hot. Oba von da »Wildn Jagd« hot a sei Lebtog lang neamd wos erzählt.

wenn's weihrazt von Karl-Heinz Reimeier Unerklärliches. Übersinnliches. Überliefertes. Band 1 + 2, Verlag Lichtland, Freyung


26 | ui Weihnachtswünsche & Neujahrsgrüße

Wir wünschen unseren Partnern und Freunden ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr

TUTTE PRINT GMBH DRUCKEREI & VERLAGSSERVICE Mehr unter

www.tutte.de

e tlin60 o h 2 ll ste / 1 Be 5 8 6 08

SETZEN SIE AUCH BEI IHREN WEIHNACHTSGESCHENKEN NUR AUF PREMIUM QUALITÄT. Brennstoffe Stadler wünscht eine erholsame Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr.

www.brennstoffe-stadler.de Bahnhofstr. 7, 94051 Hauzenberg

Sonntag 16.12.2018 18 Uhr

Samstag 26.1.2019 ab 19 Uhr

BenefizWeihnachtszauber

Maskenball „Karibische Nacht“

Ein besinnlicher Adventsabend mit Weihnachtsgeschichten und -gesang verschiedener Künstler und Punsch-Empfang im Hof

Karibik-Feeling in Haag mit der Band „Fritz & Friends“, karibischen Cocktails und Flying-Buffet Eintritt € 8,—

Reservierung und Spenden für einen guten Zweck erbeten

Einlass ab 18 Jahre und nur maskiert Reservierung erbeten

www.anetseder-wirtshauskultur.de

Anetseder W I RT S H A U S K U LT U R I N H A A G

Lindenstrasse 15 94051 Hauzenberg—Haag T. 0 8586 1314 post@anetseder-wirtshauskultur.de


Goldankauf Bargeld sofort ! - Goldschmuck (auch defekt) - Altgold / Erbschaften - Barren in Gold & Silber - Münzen aller Art - Diamanten - Uhren (Gold & Silber) - Silberbesteck

- Zahngold (auch mit Zahn) - Silberschmuck (auch defekt) - Platin & Palladium - Deutsche Mark - Zinn (ab 95 %) - versilbertes Besteck - Bernstein

Unsere Öffnungszeiten gelten im Aktionszeitraum vom

03.12. – 14.12.2018

Goldies OHG Marktplatz 2 94051 Hauzenberg

Öffnungszeiten: Mo – Do: 9.00 – 17.00 Uhr Fr: 9.00 – 13.00 Uhr


28 | ui Rätsel & Unterhaltung

Sudoku Gewinn spiel

8 9 6 7

5 4 7 3 2

1

2 4 9

2

5 8 1 6 3

8 5 4 9

1 9 6 8

Im A-Capella-Einsatz ihrer Musik

SIXPACK Agenten aus Bayreuth in:

GOLDSINGERS

9

Mein Geheimcode:

Am 8. /9. Februar 2019 sind die sechs Bayreuther Meister-Sänger im musikalischen Agenteneinsatz »GOLDSINGERS« in Hauzenberg und Waldkirchen aktiv. Wir verschaffen Ihnen freien Zugang zu diesem musikalischen Agentenspektakel von »SIXPACK“. Dazu ist es allerdings notwendig, dass Sie den Geheimcode des Schurken-Sudokus knacken und sich als würdiger Doppel-Null-Agent ausweisen. Unter allen richtigen Agenten-Einsendungen verlosen wir zwei EinAuflösung aus Heft 164/11.2018 Alle Jahre wieder: AUS DER SCHONUNG IN DIE WOHNUNG!

Wir gratulieren den Gewinnern unseres Weihnachtsbaum-Sudokus Sabina Grill aus Hauzenberg und Konrad Ehrnböck aus Sonnen. Bei freier Auswahl aus der Christbaumpflanzung von Egon Gerstmeir, Danglmühle war schnell der richtige Lieblingsbaum für das Weihnachtsfest gefunden. «Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum …«

trittskarten zum Einsatz am 8. Februar in Hauzenberg - 20.00 Uhr, Adalbert-Stifter-Halle. Schicke Deinen Geheimcode bis zum

11. Januar 2019

mit Telefon­nummer per Post an die ui Redaktion oder per E-Mail an redaktion@ui-hauzenberg.de

Die richtige Lösung lautete: 961 486 358

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

FR, 8.2. HAUZENBERG

STIFTER-HALLE 20 UHR

SA, 9.2.

WALDKIRCHEN BÜRGERHAUS 20 UHR

hja

m

NEUES PROGRAMM! GOLDSINGER

rketing

JETZT KARTEN SICHERN! VVK: PNP, TOURISTINFO W A L D K I R C H E N und unter

www. hja -m a r k e ti n g .d e


Rätsel & Unterhaltung ui  | 29

Kreuz Wort rätsel

grenzenlos, unaufhörlich

Scheinwerfer am Auto

linker Nebenfluss der Fulda

Zauberwesen; Zauberwurzel

Bitte, Wunsch

mittelasiatisch. Fürstentitel

Glaubensbekenntnis

mit Formmessern ausschneiden

großartig, unglaublich

banges Gefühl, Unruhe

Unterheinheit von Euro u. Dollar

japanische Matratze

eine Pflanze versetzen früherer österr. Adelstitel

ölhaltige Nutzpflanze

Navigation

am Tagesende

in der Nähe von

Beifallssturm abgerundetes Quarzsteinchen

Meerenge zw. Seeland und Schweden

Mitteilung, Hinweis (Kzw.)

veraltet: Schranke

Zahlstelle

Bastfaser Fluss durch Weimar

Bürde, Drückendes Gebirge in NordwestAfrika

in diesem Augenblick

höchste Spielkarte

eine Zahl japan. Herrschertitel

dt. Schriftsteller (Heinrich)

Feuerkröte

unbekleidet

Brauch, Zeremoniell (lat.)

Himmelsbote

Schülergruppe; Schulzimmer

spanische Stadt am Tajo

Buchformat

vorzugsweise

äußerst spannender Film, Roman

Haarknoten

Bratensaft, Tunke Nasenloch des Pferdes

mit Absicht stoßen

UNSER MAXI-SCHER-GEWINNER!

Maxi Scher möchte sich bei den vielen Kindern für die oft sehr liebevollen Zusendungen und für die Hilfe beim Blätter sortieren recht herzlich bedanken. Ihr ward fantastisch! Das Lexikon »Wissen für clevere Kids« hat Lukas Schätzl aus Hauzenberg gewonnen und weil Maxi es sich in seinem Winterquartier schon gemütlich gemacht hat, hat stellvertretend die ui-Redaktion den Gewinn bei Lukas vorbei gebracht. Herzlichen Glückwunsch von Maxi und uns allen.

Auch während des Umbaus sind wir

weiterhin für Sie da!

Hier bekommen Sie unsere leckeren Backwaren: Verkaufsstand am Haus Filiale Segl Bauzentrum Montag – Samstag 6.30 – 10.00 Uhr

Montag – Freitag 5.00 – 19.00 Uhr Samstag 6.00 – 16.00 Uhr Sonn- und Feiertage 6.30 – 10.00 Uhr

Auch während des Umbaues läuft unser Restaurantbetrieb unverändert weiter! Mittwoch Ruhetag

Benutzen Sie bitte während des Umbaus den Hintereingang (Beim Parkplatz)

Am Rathaus 6 • 94051 Hauzenberg Telefon 08586-1216

www.stemplinger-hansl.de


BINSERFREIBIER OHNE

WÄRE DAS NIE PASSIERT

Endlich ist es soweit!

Helmut A. Binser präsentiert sein nagelneues viertes Bühnenprogramm „Ohne Freibier wär das nie passiert...“ und man darf sich wieder auf allerlei skurrile Geschichten sowie herrlich absurde Lieder des Oberpfälzer Musikkabarettisten freuen. Binser ist ein bayerisches Original: lebenslustig, humorvoll und zünftig. Es geht auf die 40 zu, eine späte Karriere als Profifußballer scheint immer unwahrscheinlicher zu werden. Dafür gesellt sich ein neuer Freund hinzu, den aber leider nur der Binser sehen kann. Wird er jetzt schon vollkommen narrisch oder ist das bereits die Midlife Crisis?.

Fr. 15.03.2019 20.00 Uhr | Einlaß: 19.00 Uhr

HAUZENBERG

Das Publikum liebt den „Binser“ für seine lebenslustige, authentische Art und seinen spitzbübischen, hintersinnigen, manchmal bitterbösen und bisweilen philosophischen Humor. Dabei plaudert und singt der Binser einfach ganz lässig über sein scheinbar beschauliches Lebensumfeld und beweist mit der ganzen Naturkraft seiner gut gelaunten Persönlichkeit, dass man den Alltag auch einfach mal nur kurios sehen kann.

Adalbert-Stifter-Halle

Der Vorverkauf läuft bereits Karten gibt es bei allen Geschäftsstellen der PNP und online bei www.oskar-konzerte.de sowie an der Abendkasse (sofern nicht ausverkauft). (zzgl. VVK-Gebühr)

2X

Like und Teile bis 21.12.2018 die Veranstaltung und gewinne 2 Eintrittskarten!

2

EI

EN

www.facebook.com/uihauzenberg

RT

VVK 18,00 € AK 22,00 €

L

Erwachsene:

WINNSPIE E G - TEILEN + GEWINNEN

NTRITTSKA


32 | ui Veranstaltungen Dezember & Januar

NIKOLAUS 2018

AKTION LEBENSHILFE HAUZENBERG E.V.

FRAUENBUND HAUZENBERG LICHTERRORATE UND ADVENTFEIER Donnerstag, 06.12.2018 | 19.00 Uhr Rrorate für die verstorbenen Mitglieder, anschließend Adventfeier

NIKOLAUSEINZÜGE

Mittwoch, 05.12.2018 | 16.00 Uhr,

Samstag

Einzug und Empfang der Nikolausgilden Hauzenberg, Germannsdorf und Oberdienddorf

19.01.2018 20.00 Uhr

Hauzenberg Zentrum Germannsdorf, Kirche Oberdiendorf, Kirchplatz

Pfarrkirche / Pfarrsaal Hauzenberg AUTORENLESUNG „STERNE DER WEIHNACHT“ Dienstag, 11.12.2018 | 19.30 Uhr Dr. Fritz Haselbeck liest aus seinem Buch „Zur schönsten Zeit im Jahr“. Musikalische Umrahmung von Klaus Wegerbauer Pfarrsaal Hauzenberg

VERANSTALTUNGEN & UNTERHALTUNG GRANITZENTRUM HAUZENBERG

Musikalische Unterhaltung mit dem Trio »Fritz & Friends« Auftritt Rock'n Roll Club »Phönix«

Do. 06.12. – So. 09. 12. Do. 13.12. – So. 16.12 Do.20.12. – So. 23.12.

Tischreservierung: 08586-1259, Gasthaus Gottinger Veranstalter: Aktion Lebenshilfe Hauzenberg e.V.

GRANITWEIHNACHT 2018 jeweils von 14.00 – 20.00 Uhr Granitzentrum Hauzenberg

VEREINE

STADT HAUZENBERG

SPORTLEREHRUNG 2018

Freitag, 07.12.2018 | 18.00 Uhr Musikalische Umrahmung mit »Groove it« Adalbert-Stifter-Halle, Hauzenberg

KABRETTL KELLBERG

ANIADA A NOAR & BRINA

ADVENTSKONZERT »HIMMEL AUF ERDN« Freitag, 14.12.2018 | 19.30 Uhr Besinnlich-fröhliches Advents- und Weihnachtskonzert, Eintrittskarten: Kirchenwirt Kellberg (Tel. 08501-8116) und Geschfäftsstellen der PNP (Tel. 08586-97270) Pfarrkirche Kellberg

HAUZENBERG AKTIV

JOHANNISSTIFTUNG VEREINSABEND immer donnerstags 06.12.2018 13.12.2018 20.12.2018 27.12.2018 03.01.2019 10.01.2019 17.01.2019

Gasthaus Gottinger Gasthaus Falkner (Lucie) Seehof Stemplinger Kellerschänke Nauert Wolfis Hütte Piazza Gut Lichtenau

ALTENCLUB HAUZENBERG VERKAUF HANDARBEITEN Dienstag, 04.12. 2018 | 8.00 Uhr Die Handarbeitsgruppe bietet ihre Produkte zum Kauf an

Kirchplatz Hauzenberg

Pfarrzentrum Hauzenberg

KASPERLTHEATER »KASPERL UND DIE WUNSCHLATERNE« Sonntag, 16.12.2018 | 16.00 Uhr Eintritt 3,0o Euro

TANZ MIT – BLEIB FIT | SENIORENTANZ Dienstag, 11.12. 2018 / 11.01. und 29.01.2019 14.30 Uhr und 16.30 Uhr Leitung: Irmgard Watzinger in Zusammenarbeit mit der vhs, Unkostenbeitrag 2,00 Euro Pfarrzentrum Hauzenberg

Adalbert Stifter Halle, Hauzenberg

RORATE UND ADVENTFEIER Dienstag, 18.12.2018 | 8.45 Uhr

DORFGEMEINSCHAFT AUBACH UND PFARREI ST. NIKOLAUS

Pfarrkirche / Pfarrsaal Hauzenberg

HERBERGSSUCHE

Montag, 17.12.2018 | 19.00 Uhr Dorfhäusl Aubach

FRAUENBUND GERMANNSDORF WALDWEIHNACHT IN SCHWEINHÜTT Samstag, 08.12.2018 | 13.00 Uhr Anmeldung: Petra Anetzberger, Tel. 97 95 65

FRÜHSCHICHT – MEDITATIVER TAGESEINSTIEG Samstag, 15.12.2018 | 7.00 Uhr Pfarrsaal Germannsdorf

FRAUENBUND HAAG LICHTERRORATE UND WEIHNACHTSFEIER Mittwoch, 12.12.2018 | 19.00 Uhr Lichterrorate in der Pfarrkirche. Anschließend besinnliche Adventfeier Pfarrkirche Haag / Gasthaus Anetseder WINTERWANDERUNG ZUR BIRRERIA Freitag, 25.01.2019 | 17.30 Uhr Treffpunkt Bushaltestelle Haag

Pfarrsaal Hauzenberg HANDARBEITSGRUPPE Dienstag, 11.12. 2018 / 11.01. und 29.01.2019 14.00 Uhr Leitung: Rita Lang und Elke Wimmer

STADT HAUZENBERG

Abfahrt Busbahnhof

Abfahrt Kirche Germannsdorf

CHRISTKINDLMARKT AM KIRCHPLATZ Freitag, 14.12. – Sonntag, 16.12.2018 Freitag | 16.30 Uhr: Eröffnung Samstag | 14.00 Uhr: Einzug der Engel

FAHRT ZUM ADVENTSZAUBER SCHLOSS KATZENBERG Freitag, 14.12.2018 | 16.00 Uhr Anmeldung: Inge Sommer, Tel. 2072 oder per e-Mail: iso55@web.de

BLICK IN DIE VERGANGENHEIT Dienstag, 22.01.2018 | 14.00 Uhr Bilder aus den Anfängen unseres Clubs Pfarrsaal Hauzenberg

AKTION LEBENSHILFE HAUZENBERG E.V. ADVENTFEIER Sonntag, 09.12.2018 | 14.00 Uhr Gasthaus La Plata, Hauzenberg

DJK EINTRACHT OBERKÜMMERING WEIHNACHTSFEIER Samstag, 08.12.2018 | 19.30 Uhr 18.00 Uhr Gottesdienst in Wolkar Gasthaus Ritzer, Oberkümmering

TRACHTENVEREIN D'FREUDENSEER VEREINSABEND Freitag, 07.12.2018 | 20.00 Uhr Trachtensaal Raßreuth WEIHNACHTSFEIER Dienstag, 25.12.2018 | 19.30 Uhr Trachtensaal Raßreuth


ui  | 33

BEAUTY - Behandlungen im FAZ Hauzenberg

KREBS-SELBSTHILFEGRUPPE HAUZENBERG

TREFFEN FÜR BETROFFENE UND ANGEHÖRIGE Montag, 10.12.2018 | 19.00 Uhr jeden 2. Montag im Monat Auskunft unter 08586-1756 oder 08586-1536 Rot-Kreuz-Haus, Florianstr. 5, Hauzenberg

SOZIALVERBAND VDK BAYERN E.V. WEIHNACHTSFEIER Sonntag, 16.12.2018 | 14.30 Uhr Eingeladen sind alle Mitglieder mit Partnern

Fitness Keine Macht den Weihnachtskalorien

Gasthaus Gottinger-Krieg, Hauzenberg

Roswitha Ebner Staatl. geprüfte Podologin Medizinische Fußpflegerin mit Kassenzulassung Termine unter:

0170 / 99 40 916

www.roswitha-ebner.de

›Kosmetikbehandlungen: - Akne Behandlung (ca. 45 Min.) - Sensitive Behandlung (90 Min.)

ab 29,- € ab 69,- €

(inkl. 30 Min. Massage)

- Anti-Aging Behandlung (120 Min.)

WANDERFREUNDE HAUZENBERG

›Massagen: - Klassische Rückenmassage (30 Min.) ab 54,- € - Energetische Ganzkörpermassage (60 Min.) ab 79,- € - Energetische Fußreflexzonenmassage (60 Min.) ab 69,- €

WEIHNACHTSFEIER Sonntag, 16.12.2018 | 14.30 Uhr Weihnachtsfeier mit großer Tombola Gasthaus Höfler, Germannsdorf

›Lashes 2 Wochen 3 Wochen 4 Wochen 5 Wochen NEU

KAB HAAG KLEINE SONNWENDFEIER Samstag, 22.12.2018 | 18.00 Uhr Innerhartsberg

Sonntag, 24.02. 2019 | Beginn 13.30 Uhr Rosenmontag, 04.03.2019 | 19.30 Uhr Platzreservierung zu den Veranstaltungen unter Tel. 08586-2113

Bis zu

Gasthaus Waldbauer ,Haag Aktion gültig bis 15.01.2019

150 €

geschenkt

16:00–18:30 Uhr 09:00–12:00 Uhr für Kindergärtenund Schulen 14:30–17:00 Uhr 14:30–17:00 Uhr 10:00–11:30 Uhr

VORLESESTUNDE

Freitag, 14.12.2018 | 16.00 Uhr und Freitag, 11.01.2019 | 16.00 Uhr für Kinder von 4 – 8 Jahren. Lustige und lehrreiche Geschichten mit Peter Weska, Eintritt frei!

WEIHNACHTSFERIEN

Die Bücherei ist über die Weihnachtsferien vom 24.12.2018 bis 5.1.2019 geschlossen! Letzter Ausleihtag: 22.12.2018 Ab 7. Januar 2018 sind wir wieder für Sie da!

Volumen ab 39,- € ab 49,- € ab 59,- € ab 69,- € ab 149,- € ab 450,- € ab 350,- € ab 380,- € ab 480,- €

›Sugaring (schmerzfreie Haarentfernung) Oberlippe ab 10,- € Gesicht Achseln ab 19,- € Brust Bauch ab 25,- € Bikinizone Rücken normal behaart Rücken stark behaart Intimbereich Frauen Intimbereich Männer Unterschenkel mit Knie und Fuß Komplettes Bein mit Bikinizone

Lass es erst gar nicht so weit kommen! Werde jetzt Mitglied und sag den Kalorien sofort den Kampf an! Mit unserer Aktion zum Jahreswechsel sparst du nicht nur richtig Kohle, sondern auch Kalorien!

GRATIS Training im Januar 2019 KOSTENLOS ab sofort trainieren GESCHENKT Starterpaket € 69,90 GESCHENKT Solarium-Gutschein € 25

Fitness SUN & BEAUT Y s o n n e n s t u d i o by IMPULS Fitness

IMPULS Fitness Hauzenberg · Tel.: 08586-978890 www.impuls-hauzenberg.de

ab 24,- € ab 25,- € ab 15,- € ab 29,- € ab 39,- € ab 35,- € ab 45,- € ab 29,- € ab 55,- €

›Ballancer® - Abbau von Cellulite (Abnehmen bis zu 2 Kleidergrößen bei 10 Anwendungen)

- 1 Anwendung (30 Min.) - 10er Karte (10 Anwendungen je 30 Min.)

STADTBÜCHEREI Montag Dienstag Mittwoch Freitag Samstag

1:1 ab 29,- € ab 39,- € ab 49,- € ab 59,- € ab 129,- €

›Microblading (inkl. 1x Nacharbeiten) - Lidstrich (Beide Augen, oben & unten) - Augenbrauen - Lippenkontur - Lippenvollschattierung

BUNTE ABENDE Samstag, 26.01.2019 Premiere Samstag, 02.02. | 09.02. | 23.02. | 02.03.2019 Beginn jeweils 19.00 Uhr

ÖFFNUNGSZEITEN

ab 98,- €

(inkl. zwei Wirkstoffampullen, Peeling, Maske, Ultraschall Farblicht und 30 Min. Massage)

45,- € 380,- €

ADVENT - Angebote ›BRANDNEU: Pop-up Nails mit Flex UV Gel - Neuanlage - Auffüllen ›Wärmende Ganzkörpermassage - mit Mandarinenöl und Ingwer (45 Min.)

119,- € ab 59,- € 49,- €

t szei u A ein. eine ten utsch s b e en G n Li hre Sie ein I e i n en S enke Gönn versch und Selbstverständlich können Sie alle Angebote auch bei uns in Aicha v. Wald wahrnehmen. BODY MIND & SOUL Roswitha Ebner NEU im Team: Am Dichtlacker 6 Eva Bredenoord 94529 Aicha v. Wald

Med. Fachangestellte, Kosmetikerin Klassische Fußpflegerin

 08544 / 30 97 97


T. 08581 9874280

BĂźchl 30

R

S

94065 Waldkirchen

A

H

A

M

C

E

H

N

E

www.frame-optik.de


MULTIROOM AUDIO SYSTEME

Beim Kauf eines SR-100 / 200 oder BB-100 erhalten Sie den Block A GRATIS*

Smartradio

SR-100

Smartradio

SR-200

ODER

CD-Internet-Boombox

BB-100

Netzwerklautsprecher

BLOCK A

Sabo ELEKTRO-HAUSGERÄTE, KAFFEEVOLLAUTOMATEN, LCD-/LED-TV, HIFI, SATELLITEN-TECHNIK, PC/MULTIMEDIA, TELEKOMMUNIKATION Inh. Arnold Sabo · Im Tränental 8 · 94051 Hauzenberg Tel.: 08586 9795480 · E-Mail: info@ep-sabo.com

www.ep-sabo.de

* Solange Vorrat reicht

GRATIS


36 | ui Kinderseite

Die Abenteuer und Entdeckungen des Maxi Scher Gezeichnet von Albert Lehner


Maxi Scher ui  | 37

Hallo Kinder, ich bin es wieder, Euer Maxi. Brrr… diese kalte Winterzeit ist gar nicht meine Spuren im Schnee sehen sehr interessant aus. Sache. Einige meiner Nagetierverwandten ma- Aber welche Spur gehört zu welchem Tier? Ihr chen in dieser Zeit ja nix, schlafen nur - den werdet es sicher rausfinden, ihr seid ja auch ganzen Winter. Ich nicht! Ich laß`es zwar auch solche Schneemonster die sich schon freuen auf ein wenig ruhiger angehen, ziehe mich in mein Schneeballschlachten, Schneemann bauen und tiefer liegendes, frostfreies Schlafzimmer zurück Ski und Schlitten fahren. Ich wünsch`Euch viel und genieße die, wie ihr Menschenkinder sagt, Spaß dabei und eine schöne Winterzeit! „Staade Zeit“. Da meine Vorratskammer präch- Brrr… schon bei dem Gedanken an die kalte, tig gefüllt ist muss ich auf der Nahrungssuche weiße Winterlandschaft schüttelt es mich - da auch nicht so im Schnee rumhüpfen wie diese kuschle ich mich schon lieber in mein weißes oberirdischen Kollegen. Wobei, einigen scheint Bettchen. es ja auch richtig Spaß zu machen und die Servus bis zum nächsten Jahr - Euer Maxi


38 | ui Infos & News

Freunde der Malerei Hauzenberg

Neue Infotafel Jahreskalender für die Hauzenberg Burg Freudensee Mit Luftbildaufnahmen rund um Hauzenberg

G E M Ä L D E AU S S T E L L U N G

DIE ILZ

von der Quelle bis zur Mündung

10. – 20. Dezember 2018 Die Freunde der Malerei Hauzenber laden Sie zur Ausstellung im Rathaus in Tittling ein. Vernissage, Freitag, 07. Dezember 2018

von rechts: Horst Wallner, Adolf Möckl (Trachtenverein D'Freudenseer), Georg Schurm (Kreisheimat-Pfleger), Centa Allmannsberger (Tourismusbüro), Michael und Brigitte Gruber (Eigentümer)

Beginn:

18.00 Uhr

Begrüßung: Helmut Willmerdinger Vor ca. 30 Jahren finanzierte der Verein für

Kreisheimatpfleger

Tourismus bereits eine Info Tafel für die

Manfred Hoffmann

Burg Freudensee. Sie fiel im vergangenen

Kreis- und Stadtrat

Jahr dem Sturm Kolle zum Opfer. Horst Wallner hat nun in Absprache mit Stadtar-

Laudatio: Karl-Heinz Reimeier

chivar Georg Schurm den Text für eine

Kreisheimatpfleger

neue Info Tafel verfasst. Die erste urkundliche Erwähnung der Burg – im Volksmund

Musik:

das Schloss genannt – wurde mittlerweile

Die Künstler

auf das Jahr 1416, datiert. In der Regierungszeit des Passauer Fürstbischofs Ge-

org von Hohenlohe (1390 – 1423), der auf der Burg auch Dekrete unterzeichnete, ist 1416 ein Andre von Anger als »Pfleger von Frawdensee« genannt. Auch der aus Kramersdorf

Preis: 17,90

vom Hauserhof gebürtige Historiker und Archivdirektor des Germanischen Nationalmuseums in Nürnberg, Dr. Ludwig Veit (* 1920 - † 1999) wird auf der Tafel erwähnt. Ein Kupferstich der ruinösen Burganlage von

Erhältlich bei

Apostelbräu | Eben 11 – 13 | 94051 Hauzenberg

1845 und der Freudenseer Flügelaltar sind bildlich dargestellt. Die Infotafel wurde von

oder direkt bei

Trachtenverein d’Freudenseer gespendet,

Mo. u. Di.: 8.00 – 12.00 Uhr | 14.00 – 16.00 Uhr

Hauzenberg. In einer kleinen Feierstunde, gut bewirtet von Brigitte Gruber und ihrem Sohn Michael, würdigten die Teilnehmer matgeschichte. Ist das »Schloss« doch die einzige Burganlage im Stadtgebiet von Hauzenberg. Text: Horst Wallner

Albert Lehner Eilika Schütt Christa Auer Hermine Stöckle Konrad Krügl Christine Dicklhuber Katalin Deák Elisabeth Reischl Eva Kecskés Gerline Kurzbeck Rosmarie Nodes

Öffnungszeiten

den Edelstahlrahmen finanzierte die Stadt

die Info Tafel als wertvollen Beitrag zur Hei-

Tobias Möckl (Steirische)

Tel. +49 151  27 55 51 42

e-Mail:info@luftaufnahmen-weber.de

www.luftaufnahmen-weber.de

Mi:

8.00 – 12.00Uhr

Do.

8.00 – 12.00 Uhr | 14.00 – 18.00 Uhr

Fr.

8.00 – 12.00 Uhr

Samstag und Sonntag geschlossen!

Rathaus Tittling Marktplatz 10, 94104 Tittling


ui  | 39

»Kiss me under the Mistletoe«

Whisky küsst Granit

weiße

Eine gehaltvolle Verbindung als Limited Edition in der repräsentativen 2-Liter Flasche zum Verschenken

www.apostelbraeu.de


40 | ui Dienstleistung & Gewerbe

Erben und vererben – den Nachlass richtig regeln.

»Vorbereitet für den Fall der Fälle« Die Sparkasse Passau hat im Jahr 2016 die „Passauer Erbrechtstage“ ins Leben gerufen und ist mit dieser Veranstaltungsreihe auf sehr großes Interesse in der Bevölkerung gestoßen. Viele Themen rund um Tod, Erbe und Nachfolge sind sehr emotional und bedürfen einiges an Sachverstand, werden aber häufig auf die lange Bank geschoben. Wie sehr der Themen-komplex »Erben und Vererben« dennoch den Nerv der Bevölkerung trifft, zeigen die sehr hohen Besucherzahlen. Die in Stadt und Landkreis Passau amtsansässigen Notare referierten in den Sparkassen-Beratungszentren Vilshofen, Titting, Hauzenberg, Passau und Pocking über grundsätzliche Gestaltungsmöglichkeiten zum Thema Erben und Vererben. Bei allen Informationsabenden erläuterten die referierenden Notare anhand anschaulicher und verständlicher Skripten das spezielle Thema des Abends, anschließend stellten sich die Notare den Fragen aus dem Publikum und nahmen sich Zeit für Einzelgesprä-

Anmeldeschluss

für das Sommersemester 2019

31. Januar 2019

che mit den Sparkassenkunden. Vorstandsmitglied Andreas Hieke eröffnete die Veranstaltungsreihe 2018 im Beratungs-zentrum Vilshofen zu »10 häufige Fehler bei der Testamentsgestaltung und deren Auswirkungen für die Erben«. In Tittling war das Thema »Weitergabe jetzt – oder bei Tod«. Über »Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht oder Betreuung« wurde beim Erbrechtstag in Passau referiert und »Wer

WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN

ENERGIE & LOGISTIK (B. ENG.)

BERUFSBEGLEITENDER BACHELORSTUDIENGANG

am Lernort Hauzenberg

bekommt wann was?« war der Themen-Schwerpunkt in Pocking. »Vorausschauende Nachfolgeplanung – lebzeitige Vermögens-

Info-Treff

übertragung oder testamentarische Verfügung« war die Fragestel-

am 12. Dezember | 18.00 Uhr Marktplatz 16, 94051 Hauzenberg

lung beim Erbrechtstag in Hauzenberg. Den Fragen der Kunden stellten sich anschließend auch die Vorstandsmitglieder Eckhard Helber und Andreas Hieke, der Hauzenberger Gebietsdirektor Thomas Süß und der Ansprechpartner für das Generationenmanagement in der Sparkasse Passau, Florian Kapfhammer. Die Sparkasse Passau begleitet ihre Kunden in allen Finanzangelegenheiten und auch rund

BERUFSBEGLEITENDER MBA STUDIENGANG

SYSTEMS AND PROJECT MANAGEMENT

um das wichtige Thema Erben und Vererben. Aufgrund des sehr

UND HOCHSCHULZERTIFIKATE

hohen Kundeninteresses und der starken Nachfrage werden die

-PROJEKTMANAGEMENT - PROJEKTORIENTIERTE UNTERNEHMENSFÜHRUNG

»Passauer Erbrechtstage« auch im Herbst 2019 wieder stattfinden. Sparkasse Passau

Kunden-Servicecenter | Tel. 08 51 - 398-0

Info-Treff

am 19. Dezember | 18.00 Uhr Marktplatz 16, 94051 Hauzenberg

Beratungszentrum Hauzenberg Am Rathaus 7 | 94051 Hauzenberg | Tel. 0 85 86 - 96 89-0 Unsere Servicezeiten Montag 08.30 – 12.00 Uhr Dienstag 07.30 – 12.00 Uhr Mittwoch 08.30 – 12.00 Uhr Donnerstag 08.30 – 12.00 Uhr Freitag 08.30 – 12.00 Uhr www.sparkasse-passau.de

14.00 – 16.00 Uhr 14.00 – 16.00 Uhr

Ansprechpartner: Andreas Scholz, Tel. +49 (0) 8586 - 3095 andreas.scholz@haw-landshut.de

14.00 – 18.30 Uhr 14.00 – 16.00 Uhr www.digitales-studieren.bayern


Amtsblatt 45/11

STADT HAUZENBERG

Das

Jahrgang 45/11 04. Dezember 2018

Amtsblatt

der Stadt Hauzenberg und des Schulverbandes Hauzenberg

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, wie schnell die Zeit vergeht! Schon wieder hängen die letzten Blätter am Kalender, schon wieder geht ein

Jahr zu Ende. Vieles ist in den vergangenen Monaten geschehen, als Kommune dürfen wir auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken – dazu haben viele im Ehrenamt, in unseren Betrieben und Einrichtungen und jeder an seiner Stelle beigetragen. Dankbar dürfen wir auch feststellen, dass wir 2018 von Unwetterkatastrophen verschont wurden – zumal uns ohnehin die Aufarbeitung der Schäden von Sturm Kolle noch sehr lange beschäftigen wird. Freude oder Leid, private Glücksmomente, beruflicher Erfolg oder zutiefst traurige Schicksalsschläge entscheiden in der Beurteilung darüber, ob das Jahr 2018 für jede/n ein gutes oder ein weniger gutes war, ob wir gestärkt oder mit etwas Wehmut im Herzen in die Zukunft, in das neue Jahr blicken können. Von Karl Valentin ist das Zitat überliefert: »Wenn die stade Zeit vorüber ist, wird es wieder ruhiger.« Die Adventszeit mit ihren kurzen Tagen und langen Nächten und der Jahreswechsel soll uns allen gute Gelegenheiten bieten, etwas zur Ruhe zu kommen und Kraft zu tanken für die großen und kleinen Aufgaben, die auf

Aus dem Inhalt 132 Standesamt

Amtliche Bekanntmachungen

133 Änderung des Bebauungsplanes »GE Sieglmühle« mit Deckblatt Nr. 2 133 Änderung des Bebauungsplanes »Sauweiher« mit Deckblatt Nr. 9 134 Aufhebung Satzung

Informationen

134 135 136 136 136 137 137 137 137 137

Informationen aus dem Sitzungsdienst Stadtbücherei erhält Büchereisiegel in Gold Aufhebung Straßensperrungen Aus dem Rathaus Sammlung Kriegsgräber 2018 Staatliches Bauamt Passau Kasperltheater »Kasperl und die Wunschlaterne« Verkehrsführung während der Granitweihnacht Antragsfristen für Sitzungen vhs-Kurse Dezember und Januar

uns im neuen Jahr warten. Dafür reicht manchmal etwas Stille, leise Töne, ein liebes Wort oder eine kleine Geste. Ich wünsche Ihnen viele große und kleine Glücksmomente, im Kreise der Familie, mit Bekannten und Freunden und alles Gute, Zufriedenheit und Gesundheit für das neue Jahr.

Ihre Gudrun Donaubauer, bürgermeisterin

Zu Neujahr

Will das Glück nach seinem Sinn Dir was Gutes schenken, Sage Dank und nimm es hin Ohne viel Bedenken. Wilhelm Busch

Jede Gabe sei begrüßt, Doch vor allen Dingen: Das, worum du dich bemühst, Möge dir gelingen.

(1832 - 1908), deutscher Zeichner, Maler und Schriftsteller

Senioren 137 Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr 138 Mir wächst alles über den Kopf – Vorsorgevollmacht 139 Adressen & Öffnungszeiten

131


132

Amtsblatt 45/11

Standesamt

Geburten 15.10.2018

26.10.2018

28.10.2018

08.11.2018

Leonardo Maximilian

Max Matthias Engl

Felix Alois Neubauer

Ilvie Elena Schmid

Krinninger

Stefanie und

Barbara und

Ramona und

Gina Krinninger und

Matthias Engl

Michael Neubauer

Fabian Schmid

Fabian Gutsmiedl

Seestraße 13,

Bachweg 8,

Toni-Pötzl-Str. 11,

In der Leiten 27,

Hauzenberg

Hauzenberg

Hauzenberg

16.10.2018

20.10.2018

25.10.2018

26.10.2018

Werner Schiermeier

Alois Bauer

Hilda Richtsfeld

Otto Resch

Glotzing 18,

Kollersberger Straße 6,

Steigerweg 7,

Kusserstraße 14,

Hauzenberg

Hauzenberg

Hauzenberg

Hauzenberg

76 Jahre

90 Jahre

89 Jahre

81 Jahre

30.10.2018

04.11.2018

05.11.2018

11.11.2018

Josef Innetsberger

Helmut Kickner

Willibald Süß

Paulina Hillewoth

Anetzbergerhof 11,

Kussersiedlung 10,

Perling 32,

Kusserstraße 14,

Hauzenberg

Hauzenberg

Hauzenberg

Hauzenberg

71 Jahre

74 Jahre

90 Jahre

94 Jahre

12.11.2018

13.11.2018

19.11.2018

Rosa Sigl

Gerhard Url

Johann Frei

Hochfeldstraße 7,

Ehrholzweg 19,

Steinbergstraße 19,

Hauzenberg

Hauzenberg

Hauzenberg

77 Jahre

61 Jahre

53 Jahre

Hauzenberg

Bund fürs Leben 26.10.2018 Katharina Falkner Birkenweg 6 A, Paunzhausen und Joachim-Albert Jungwirth Oberer Brand 5, Hauzenberg

Wir trauern

Hinweis

Alle Geburten, Eheschließungen und Sterbefälle von Hauzenberger Bürgern werden hier veröffentlicht. Wird dies nicht gewünscht bitten wir vorab um Mitteilung an das Bürgerbüro der Stadtverwaltung Hauzenberg, Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg, Tel: 0 85 86 /30 62.


Amtsblatt 45/11

Amtliche Bekanntmachungen

Änderungen Änderung des Bebauungsplanes »GE Sieglmühle« mit Deckblatt Nr. 2 Satzungsbeschluss und Inkrafttreten

schädigungsansprüche für Eingriffe in eine bisher zulässige Nutzung durch diese Satzung und über das Erlöschen von Entschädigungsansprüchen wird aufmerksam gemacht. Gemäß § 215 Abs. 2 BauGB wird auf die Vorschriften für die Geltendmachung der Verletzung von Verfahrens- oder Formvorschriften und von Mängeln der Abwägung sowie die Rechtsfolgen nach §§ 214 und 215 BauGB hingewiesen. STADT HAUZENBERG, 20.11.2018 Gudrun Donaubauer, 1. Bürgermeister

Änderung des Bebauungsplanes »Sauweiher« mit Deckblatt Nr. 9 Erneute Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses und Inkrafttreten Der Stadtrat hatte am 04.12.2017 In der Sitzung vom 06.11.2017 beschloss der Stadtrat die Änderung

beschlossen, den Bebauungsplan

des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes »GE Sieglmühle« mit

»Sauweiher« mit Deckblatt Nr. 9

Deckblatt Nr. 2. Mit der Änderung des Bebauungsplanes werden

zu ändern. Die Änderung betrifft

die Voraussetzungen für die Errichtung eines Bürogebäudes ge-

den Geltungsbereich des früheren

schaffen. Hierzu werden innerhalb des Geltungsbereiches die

Deckblattes Nr. 6, unmittelbar die

Baugrenzen angepasst, für das Bürogebäude eigene Festsetzungen

Grundstücke

notwendig.

397/28, 397/29 und 397/32 jeweils

Flur-Nrn.

397/25,

Nach Durchführung der Beteiligungsverfahren und Abwä-

Gemarkung Hauzenberg an der

gung der eingegangenen Stellungnahmen beschloss der Bauaus-

Waldkirchener Straße, ebenso die

schuss am 17.07.2018 das Deckblatt Nr. 2 als Satzung. Gemäß §10

Grundstücke Flur-Nrn. 397/26 und

Abs. 3 BauGB ist der Satzungsbeschluss ortsüblich bekannt zu

397/27 Gemarkung Hauzenberg an

machen. Mit Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses wird

der Böhmerwaldstraße.

das Deckblatt zum Bebauungsplan rechtskräftig. Die Bekannt-

Nach Durchführung der Bürger-

machung tritt an die Stelle der sonst für Satzungen vorgeschriebenen Veröffentlichung. Die Satzung einschl. Begründung sowie die zusammenfassende Erklärung über die Art und Weise wie die Umweltbelange

und

Fachstellenbeteiligungen

und Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen und Einwendungen beschloss der Bauausschuss in der Sitzung vom 20.08.2018 gemäß § 10 Abs. 1 BauGB das Deckblatt Nr. 9 als Satzung.

und Ergebnisse der Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung

Gemäß § 10 Abs. 3 BauGB ist der Satzungsbeschluss ortsüblich

berücksichtigt wurden, liegt ab dem Zeitpunkt der Bekanntma-

bekannt zu machen. Mit Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses

chung im Bauamt der Stadt Hauzenberg, Marktplatz 10, 94051

tritt die Bebauungsplanänderung in Kraft. Die Bekanntmachung

Hauzenberg, zur allgemeinen Einsichtnahme aus. Auf Wunsch

tritt an die Stelle der sonst für Satzungen vorgeschriebenen Veröf-

wird Auskunft zur Planung gegeben.

fentlichung.

Auf die Vorschriften des § 44 Abs. 3 Satz 1 und 2 sowie Abs. 4

Der Satzungsbeschluss war bereits am 04.09.2018 bekanntge-

BauGB über die fristgerechte Geltendmachung etwaiger Ent-

macht worden. Die Ausfertigung des Deckblattes Nr. 9 enthielt im

133


134

Amtsblatt 45/11

Amtliche Bekanntmachungen / Informationen

Lageplan eine unrichtige Darstellung der Wegeverbindung von der

Satzung

Waldkirchener Straße Richtung Böhmerwaldstraße. Gemäß Abwä-

§ 1 Die Satzung über die Erhebung von Beiträgen zur Deckung

gungs- und Satzungsbeschluss des Bauausschusses vom 20.08.2018

des Aufwands für die Herstellung, Anschaffung, Verbesserung

war keine Änderung in der bisher mit 1,5m festgesetzten Wegebrei-

oder Erneuerung von Straßen, Wegen, Plätzen, Parkplätzen,

te vorgesehen, der ausgefertigte Plan enthielt hingegen eine Redu-

Grünanlagen und Kinderspielplätzen (Ausbaubeitragssat-

zierung der Breite von 1,5m auf 1,0m. Dies ist zu berichtigen.

zung - ABS) vom 12.08.2004 in der Fassung der Änderungssat-

Die Satzung einschl. Begründung sowie die zusammenfassende Erklärung über die Art und Weise wie die Umweltbelange und Er-

zung vom 19.12.2007 wird aufgehoben. § 2 Diese Satzung tritt rückwirkend zum 01.01.2018 in Kraft .

gebnisse der Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung berücksich-

STADT HAUZENBERG, 14.11.2018 Gudrun Donaubauer, 1. Bürgermeister

tigt wurden, liegt ab dem Zeitpunkt der Bekanntmachung im Bauamt der Stadt Hauzenberg, Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg, zur allgemeinen Einsichtnahme aus. Auf Wunsch wird Auskunft zur Planung gegeben.

Ende der Amtlichen Bekanntmachungen

Auf die Vorschriften des § 44 Abs. 3 Satz 1 und 2 sowie Abs. 4 BauGB über die fristgerechte Geltendmachung etwaiger Entschädigungsansprüche für Eingriffe in eine bisher zulässige Nutzung durch diese Satzung und über das Erlöschen von Entschädigungsansprüchen wird aufmerksam gemacht. Gemäß § 215 Abs. 2 BauGB wird auf die Vorschriften für die Gel-

Informationen aus dem Sitzungsdienst Stadtrat, Sitzung vom 05.11.2018

tendmachung der Verletzung von Verfahrens- oder Formvorschrif-

Vortrag von Polizeihauptkommissar Hr. Schaubschläger

ten und von Mängeln der Abwägung sowie die Rechtsfolgen nach

zum Thema »Zone 30«

§§ 214 und 215 BauGB wird hingewiesen.

PHK Günther Schaubschläger hob in einem interessanten und umfangreichen Vortrag die Unterschiede zwischen »Zone 30« und

STADT HAUZENBERG, 20.11.2018 Gudrun Donaubauer, 1. Bürgermeister

»Begrenzung auf 30 km/h« hervor. Die Polizei stellte fest, dass einige »Zone 30« Beschilderungen nicht richtig sind und auch geändert werden müssen. Im Rahmen einer Verkehrsschau sollten diese Bereiche überprüft werden.

Aufhebung Satzung Satzung

Verlängerung der Wasserleitung und Verbesserung der Oberflächenwasserableitung in Fürsetzing; Vergabe In der Steinbergstraße soll die bestehende Wasserleitung erneuert

zur Aufhebung der Satzung über die Erhebung von Beiträgen zur

werden. Einzelne Anwesen sind bisher nur mit Hausanschlusslei-

Deckung des Aufwands für die Herstellung, Anschaffung, Verbes-

tungen verbunden. Im Zuge der Arbeiten soll auch die Oberflächen-

serung oder Erneuerung von Straßen, Wegen, Plätzen, Parkplät-

wasserableitung verbessert werden. Hier ist der Bau einer Wasser-

zen, Grünanlagen und Kinderspielplätzen (Ausbaubeitragssat-

führung, Tiefbord und die Verlängerung der Rohrleitung geplant.

zung - ABS) der Stadt Hauzenberg (Aufhebungssatzung)

Die Fertigstellung der Bauarbeiten wird im Frühjahr 2019 erfolgen.

vom 14. November 2018

Die Durchführung der Maßnahme wurde nach beschränkter Aus-

Aufgrund des Art. 5, Abs. 1, Satz 3 KAG (Kommunalabgabengesetz)

schreibung an den wirtschaftlichsten Bieter, die Fa. Wundsam Bau

vom 04.04. 1993 (GVBl. S 264), zuletzt geändert am 26.06.2018 (GV-

GmbH, Hauzenberg, zum Angebotspreis von brutto 127.729,78 €

Bl. S. 449) erlässt die Stadt Hauzenberg folgende

vergeben.

Gemütliches Reihenhaus in Passau Grubweg  Durchdachter

Grundriss: 80 m² zum Wohnen + Werkstatt im Dachgeschoss  Grundstück 329 m²; angelegter Gemüse- und Blumengarten mit Gewächshaus  Einzelgarage mit einem Grund stück von 28 m²  Überdachte Terrasse mit Blick ins Grüne

 Ruhige

Lage in PassauGrubweg mit Stadtbus fast vor der Haustüre  Lfd. renoviert: Heizung 2015, Fenster, Dach, Terrasse, Eingangsbereich.  Energiedaten in Bearbeitung

Kaufpreis: 210.000 € + 3,57 % Maklercourtage incl. gesetzl. MWSt von 19 %

PILSL

IMMOBILIEN

KOMPETENT DISKRET ZUVERLÄSSIG

PILSL Immobilien Stadionstr. 20 94051 Hauzenberg

Telefon 0 85 86 - 9 79 69 30 Mobil 0170 - 6 58 17 75 immobilien-pilsl@gmx.de


Amtsblatt 45/11

Informationen

Stadtbücherei Hauzenberg

Feststellung und Entlastung der Jahresrechnung 2016 Gemäß Art. 102 Abs. 3 der Gemeindeordnung stellt der Gemeinde-

Stadtbücherei erhält das Büchereisiegel in Gold

rat nach Durchführung der Prüfung der Jahresrechnung und Aufklärung etwaiger Unstimmigkeiten diese in öffentlicher Sitzung fest und beschließt über die Entlastung. Der Stadtrat beschloss gemäß Art. 102 Abs. 3 der Gemeindeordnung die Feststellung der Jahresrechnung der Stadt Hauzenberg für das Jahr 2016. Die Entlastung für das Jahr 2016 wurde erteilt.

Bauausschuss, Sitzung vom 12.11.2018 Dorferneuerung Haag-Lindenstraße - Kanal- und Wasserleitung; Nachtrag Die Dorferneuerungsmaßnahme in Haag-Lindenstraße ist abgeschlossen. Der Abnahmetermin fand seitens des Amts für ländliche Entwicklung am 16.11.2018 statt. Die Baumaßnahmen der Stadt Hauzenberg im unteren Bereich müssen noch abgeschlossen werden, derzeit wird innerorts die Straße fertiggestellt, außerorts erfolgt die Verlegung der Wasserleitung sowie der Breitbandleerrohre entlang

Eine besondere Auszeichnung erhielt die Hauzenberger Stadtbü-

der Kreisstraße. Im Bereich vor dem Bahnübergang in Kaindlmühle

cherei Anfang November. Der Sankt Michaelsbund als diözesane

soll die Wasserleitung aufgrund der örtlichen, beengten Verhältnis-

Büchereifachstelle bewertet und beurteilt die Büchereien von

se auf einer Länge von ca. 250m in der Kreisstraße verlegt werden.

kirchlichen und kommunalen Trägern. 15 Standards und Mindest-

Aufgrund der zu erwartenden Felsvorkommen wird vorgeschlagen

anforderungen werden dabei begutachtet. Die Ausstattung, der

eine Spülbohrung zu beauftragen. Eine Vollsperrung ist nicht erfor-

Leistungsumfang, die Auffindbarkeit und Öffnungszeiten, Veran-

derlich. Der Nachtrag »Spülbohrung« für die Baumaßnahme

staltungen mit Kooperationspartner, Barrierefreiheit bis hin zum

Dorferneuerung Haag, Kanal- und Wasserleitung, mit Mehrkosten

Raum- und Medienangebot werden dabei in Augenschein genom-

in Höhe von 32.457,25 € brutto wurde beschlossen.

men. Die Stadtbücherei Hauzenberg, mit ihrem engagierten Büchereiteam, konnte 15 von 15 Anforderungen erfüllen und erhielt

Geh- und Radweg Oberholz; Vereinbarung Sonderbaulast

damit das Büchereisiegel in Gold verliehen. Mit einem herzlichen Dankeschön für das große Engagement

St 2132 besteht bisher noch kein durchgängiger Geh- und Radweg.

und die wertvolle geleistete Arbeit beglückwünschte 1. Bürger-

Eine Vereinbarung zur Sonderbaulast (hier wird die Stadt Hauzen-

meisterin Gudrun Donaubauer das Büchereiteam mit Mathilde

berg Bauherr anstelle des Freistaates Bayern) mit dem Freistaat

Rauch, Brigitte Lang und Claudia Sammer zu diesem Erfolg. Eine

Bayern, vertreten durch das Staatliche Bauamt wurde nun beschlos-

erfolgreiche Bücherei basiert auf den Menschen, die die Bücherei

sen, da diese Grundlage für die Durchführung und die Bezuschus-

nutzen aber noch wichtiger sind die Menschen, die sich im Büche-

sung des Geh- und Radweges ist. Diese Vereinbarung beinhaltet u.a.

reiteam engagieren. Das städtische Büchereiteam sorgt für regel-

Regelungen für die Kosten des Baus, die Planung, den Betrieb, die

mäßige Ausleihstunden, kümmert sich um die Anschaffung von

Grün- und Bewuchspflege, die Entwässerung, Flächen für Aus-

aktuellen Medien, gestaltet ein freundliches Ambiente und organi-

gleichs- und Ersatzmaßnahmen sowie Regelungen zum Unterhalt

siert viele lesefördernde Aktionen und Veranstaltungen für Groß

des Geh- und Radweges.

und Klein. Besonders erfreut zeigte sich Mathilde Rauch als Leiterin

Wir stellen ein!

Zur Verstärkung unsere Teams in Freyung/Waldkirchen suchen wir neue Mitarbeiter zum nächstmöglichen Zeitpunkt

• Projektleiter-/in Elektrotechnik

• Projektleiter-/in Heizung | Lüftung | Sanitär | Kältetechnik • Technischer Systemplaner-/in Elektrotechnik • Technischer Systemplaner-/in Heizung | Lüftung Sanitär | Kältetechnik Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an: Herrn Alexander Binder, eMail: gf@inti-plan.de Büro Freyung - Stadtplatz 8 – 10 - 94078 Freyung - Telefon 08551 - 9179472

Gerne auch für Quereinsteiger (Heizungsbauer, Elektrotechniker usw.)

Zwischen den Ortschaften Oberdiendorf und Wotzdorf, entlang der

❦ Modische Haarschnitte mit Typveränderung ❦ Haarverlängerung ❦ Hochsteckfrisuren ❦ Braut Make-up

❦ ❦ ❦ ❦ ❦

Kosmetik – Massage Nageldesign Wimpernverlängerung Zweithaar Microbleding

Geschenkgutscheine

Gesegnete Weihnachten

Wir wünschen unseren Kunden frohe Weihnachten, zum neuen Jahr Glück und Gesundheit. Danke für Ihr langjähriges Vertrauen. Helga Stemplinger & Martina Heidary mit Team Freudensee 22

94051 Hauzenberg

Tel. 0 85 86 - 21 93

www.hair-und-flair.de

135


136

Amtsblatt 45/11

Informationen

der städtischen Bücherei über die Auszeichnung. »12 Standards hätten für die Zertifizierung gereicht, in Hauzenberg haben wir das Maximum mit 15 Standards erzielt und damit wurde die höchst-

Aus dem Rathaus 25-jähriges Dienstjubiläum von Claudia Eder

mögliche Punktzahl erreicht«. Einen Dank an die Verwaltung sprach Brigitte Lang für die ausgesprochen gute Zusammenarbeit aus. „Ohne die Unterstützung der Verwaltung wäre vieles nicht möglich“. Wie gut die Hauzenberger Bücherei angenommen wird, zeigen die aktuellen Ausleihezahlen. Im ständig wachsenden Einzugsbereich, von Breitenberg über Waldkirchen bis Vilshofen, finden sich zahlreiche Leser, die vor allem im Bereich der Onleihe auf das Hauzenberger Angebot zugreifen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Betreuung und Beratung der Kinder der Grundschule Hauzenberg, die wöchentlich im Klassenverbund die Bücherei besuchen. Schauen Sie doch einfach auch einmal vorbei. Das Büchereiteam freut sich über ihr Interesse und ihren Besuch.

Aufhebung Straßensperrungen

Das 25-jährige Dienstjubiläum konnte Kämmerin Claudia Eder am

Haag

Donaubauer und Maria Mück (Personalamt) Anfang Oktober

01.10.2018 feiern. Dazu gratulierten ihr 1. Bürgermeisterin Gudrun

Die Dorferneuerungsmaßnahme Haag wurde fertig gestellt und

recht herzlich. Seit 01.10.1993 ist Frau Eder bei der Stadt Hauzen-

Zusatzarbeiten innerorts abgeschlossen. Die Straßensperrung

berg beschäftigt. Ihr erstes Tätigkeitsfeld war im Bauamt. 2003

kann aufgehoben werden. Die Durchfahrt ist seit 27.11.2018 wieder

wechselte Frau Eder in die Finanzverwaltung. 2013 übernahm sie

möglich.

die Leitung der Finanzverwaltung und wurde gleichzeitig zur

Die weiterführende Wasserleitungsbaumaßnahme Richtung

Kämmerin der Stadt Hauzenberg ernannt. Wir wünschen weiter-

Kaindlmühle sowie die Dorferneuerungsmaßnahme Windpassing

hin viel Freude und Erfolg bei ihrer täglichen Arbeit und bedanken

wird erst im nächsten Jahr begonnen. Wir bedanken uns für Ihre

uns bei Frau Eder besonders für die sehr gute Zusammenarbeit in

Geduld und die effektive Zusammenarbeit mit den Anliegern und

der Vergangenheit.

Betroffenen der Baumaßnahmen entlang der Lindenstraße.

Oberneuhäusl - Hemerau Der Teilbereich der Gemeindeverbindungsstraße Hemerau in Richtung Gemeindegrenze wurde umgesetzt. Witterungsbedingt werden weitere Baumaßnahmen erst im Jahr 2019 fortgeführt. Die

Sammlung Kriegsgräber 2018

Sperrung kann über die Wintermonate aufgehoben werden. Somit

Bei der Kriegsgräbersammlung 2018 wurde durch den Krieger- und

ist die Durchfahrt seit Ende November ohne Einschränkungen

Soldatenverein Hauzenberg ein Sammlungsergebnis von € 2.954,76

wieder möglich. Die Stadt Hauzenberg wird über eine erneute

erzielt. Dieser Betrag wurde zur zweckentsprechenden Verwen-

Sperrung entsprechend informieren.

dung an den Volksbund Deutsche Kriegsgräber weitergeleitet.

Wir bedanken uns ganz herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen und wünschen Ihnen von ganzem Herzen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein zufriedenes 2019 – verbunden mit Gesundheit, Glück und persönlichem Wohlergehen. IHR TEAM DER SCHREINEREI KNON

Knon Schreinerei Redling 30 94051 Hauzenberg Telefon 08586-1027 www.knon-schreinerei.de


Amtsblatt 45/11

Informationen

Staatliches Bauamt Passau

Verkehrsführung Granitweihnacht

St 2319 Erneuerung Bachbrücke bei Hörreut/Raßbach

Verkehrsführung während der Granitweihnacht im Granitzentrum:

Am Montag, den 12.11.2018 wurde mit den Arbeiten für den Ersatzneubau der Bachbrücke über den Hörreuter Bach bei Hörreut/Raßbach be-

Wegen des Weihnachtsmarktes im Granitzentrum Hauzen-

gonnen. Der Verkehr wird mittels einer provisorischen Umfahrung ab

berg vom 29.11.2018 bis zum 23.12.2018 ist es wegen des hohen

2019 am Baufeld vorbeigeleitet.

Besucherandrangs erforderlich, dass jeweils am Donnerstag

Der Wellstahldurchlass aus dem Jahr 1968 weist aufgrund seines Al-

und Freitag auf der Staatsstraße St 2132 der Verkehr von 13.00

ters erhebliche Schäden auf. Deshalb wird dieser rückgebaut und durch

Uhr bis 21.00 Uhr nur aus Richtung Passau am Veranstaltungs-

ein Stahlbetonbauwerk ersetzt.

gelände vorbeifahren kann und die Besucher die Staatsstraße

Der öffentliche Verkehr im Zuge der Staatsstraße 2319 wird mittels

sicher queren können. Außerdem wird durch Beschilderung

einer provisorischen, aufgrund der beengten Verhältnisse einspurigen

sichergestellt, dass während der Veranstaltung keine Fahrzeu-

Umfahrung mit Ampelbetrieb am Baufeld ab 2019 vorbeigeführt. Heuer

ge auf der Staatsstraße parken und die Fahrzeuge langsam am

wird noch die Umfahrung gebaut.

Veranstaltungsort vorbeifahren.

Nach der Winterpause, frühzeitig je nach Witterung beginnen die

Während der Wochenenden (Samstag und Sonntag ab 13.00

Arbeiten für die Bauwerkserneuerung. Dann wird auch der Verkehr auf

Uhr) ist die Staatsstraße zwischen der Abzweigung Josef-

die Umfahrung umgelegt. Bauende ist für Juni 2019 vorgesehen.

Greschniok-Straße und der "La Plata-Kreuzung" bis 21.00 Uhr

Das Staatliche Bauamt Passau bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Verkehrsbeeinträchtigungen.

für den Gesamtverkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Josef-Greschniok-Straße. Die Verkehrsregelung übernehmen die Feuerwehren aus Wotzdorf und Raßberg.

Pressestelle Staatliches Bauamt Passau Telefon: +49 (851) 5017 - 1010

Maderer,

Hausanschrift:

Leiter örtliche Verkehrsbehörde

Staatliches Bauamt Passau, Am Schanzl 2, 94032 Passau E-Mail: pressestelle@stbapa.bayern.de

Kasperltheater

Sitzungsdienst

»Kasperl und die Wunschlaterne«

Antragsfristen für Sitzungen:

Am Sonntag, den 16.Dezember 2018

Am 07.12. für die Sitzung des Wirtschafts-, Struktur- und Um-

um 16.00 Uhr in der Adalbert Stifter Halle

weltausschusses am 18. Dezember

Original Bayerische Puppenbühne

Am 03.01.19 für die Sitzung des Stadtrates am 14. Januar 2019

Eintritt 3 Euro / Kartenvorverkauf (Sitz-

Am 10.01.19 für die Sitzung des Bauausschusses am 21. Januar 2019

platznummerierung) im Tourismusbüro

Am 19.01.19 für die Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses

unter Tel. 08586 - 3030

am 30.Januar 2019.

Bayerische Enten und Gänse

Jetzt ist wieder

auch in Bio-Qualität

Heindl-Punsch-Zeit

Für Weihnachten bitten wir um Bestellung bis 08. Dezember!

Wir empfehlen Heindl‘s hausgemachten Punsch mit Rum & alkoholfreien Apfelpunsch

137


Amtsblatt 45/11

138

Informationen / Senioren

Kurse Dezember/Januar 10.12.18 PowerPoint - Grundlagen

15.01.19 Seniorentanz

Mo, 18:30 - 21:30 Uhr, 4 x

11.12.18

Word - Grundlagen

15.01.19 Ungarn und Rumänien – Vortrag

Di, 18:30 - 21:30 Uhr, 4 x

Di, 14:30 + 16:30 Uhr, 4 x Di, 19:30 - 21:00 Uhr, 1 x

07.01.19 Arbeitskreis Malerei: Malen und

17.01.19 Smovey® Training mit Smoveyringen

Zeichnen in versch. Techniken

Schnupperabend

Mo, 18:00 - 20:00 Uhr, 8 x

Do, 19:30 - 20:00 Uhr, 1 x

07.01.19 Aquafitness-300 auch für

18.01.19 Android-Smartphone_2

Nichtschwimmer *

Mo, 18:30 - 19:15 Uhr, 8 x

19.01.19 Make up - Grundkurs

Fr, 17:00 - 20:00 Uhr, 1 x

07.01.19 Excel - Grundlagen

21.01.19 PowerPoint – Grundlagen

Mo, 18:30 - 21:30 Uhr, 4 x

Sa, 14:00 - 17:00 Uhr, 1 x

07.01.19 Aqua-Fit* auch für Nichtschwimmer

22.01.19 Fotobuch am PC gestalten mit CEWE

Mo, 19:15 - 20:00 Uhr, 8 x

08.01.19 Step-Aerobic Powertraining

Wir Senioren

in Hauzenberg

Mo, 18:30 - 21:30 Uhr, 4 x

»Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr.« ... oder vielleicht doch?

Di, 09:30 - 11:30 Uhr, 2 x

22.01.19 Smartphone – Umgang mit Fototechnik

»Schafkopf« dürfte in Bayern das wohl am

08.01.19 Meditation

weitesten verbreitete Kartenspiel sein. Seit

Di, 18:30 - 19:45 Uhr, 12 x

Di, 12:00 - 15:00 Uhr, 1 x

22.01.19 Polen – ein Land im Wandel - Vortrag

Jahren bietet der Seniorenbeirat Schülern

09.01.19 Zumba Fitness®

die Möglichkeit, dieses Spiel zu erlernen.

Di, 19:00 - 20:30 Uhr, 4 x

Di, 19:30 - 21:00 Uhr, 1 x

24.01.19 Smovey® Training mit Smoveyringen

Aber immer wieder äußern auch Erwachse-

10.01.19 Eine Reise um die Welt –

ne: „Das möchte ich auch lernen.“

Autogenes Training für Kinder*

26.01.19 Make up - Aufbaukurs

Do, 16:15 - 17:30 Uhr, 8 x

Mi, 18:15 + 19:15 Uhr, 8 x

Do, 19:30 - 20:30 Uhr, 6 x Sa, 14:00 - 17:00 Uhr, 1 x

10.01.19 Autogenes Training *

02.02.19 Didgeridoo Baukurs

Do, 17:45 - 18:45 Uhr, 8 x

jeden Alters, an.

Sa, 10:00 - 12:30 Uhr, 1 x

10.01.19 Entspannung mit Yoga

02.02.19 Didgeridoo Spielkurs

Do, 18:15 - 19:30 Uhr, 10 x

Der Seniorenbeirat bietet dazu einen Kurs für Erwachsene, Frauen und Männer

Vorgesehen sind zunächst fünf Termine,

Sa, 13:00 - 16:30 Uhr, 1 x

10.01.19 Hatha-Yoga und Entspannung für

jeweils Montag u. Mittwoch von 18:00

Anfänger und Wiedereinsteiger

Die genaue Kursbeschreibung entnehmen Sie

Do, 18:45 - 20:15 Uhr, 8 x

bitte dem Programmheft oder dem Internet:

11.01.19

Smartphone – Neues Handy

www.vhs-passau.de.

und was nun?

Info und Anmeldung Telefon 0 85 86-57 98 oder per

Erfahrene »Schafkopflehrer« freuen sich

Fr, 17:00 - 20:00 Uhr, 1 x

E-mail: info-hauzenberg@vhs-passau.de.

schon auf Ihre

14.01.19 Funktionelle Gymnastik

Mo–Fr 08.15–12.00 Uhr.

Mo, 18:30 - 20:00 Uhr, 12 x

bis 20:00 Uhr. Start ist am 14 Januar 2019.

Anmeldung bis 14. Dezember bei Gina Kummer/Stadtverwaltung,

15.01.19 Office für den Büroalltag

Tel. 30 64 oder

E-mail: gina.kummer@hauzenberg.de

Di, 08:30 - 11:30 Uhr, 8 x

... und zu Weihnachten a besonderes Schmankerl ...


Amtsblatt 45/11

Senioren

»Mir wächst alles über den Kopf, ... ich komme nicht mehr klar mit meinen Sachen,....ich brauche Hilfe!«

Ist in der Familie niemand bereit, die Betreuung zu übernehmen, gibt es zwei Alternativen, den Ehrenamtlichen Betreuer oder den Berufsbetreuer. In der Regel kann jeder Laie dieses Ehrenamt übernehmen. Er sollte dazu allerdings genügend Zeit, eine entspre-

Dann ist es höchste Zeit für eine Vollmacht oder Betreuung.

chende Lebenserfahrung und eine gewisse »Standfestigkeit« mitbringen. Betreuung ist eine verantwortungsvolle aber auch sehr

Oft gibt es aus der Familie oder dem unmittelbaren Umfeld jeman-

sinnerfüllte Aufgabe. Der Betreuer ist die Vertrauensperson, er

den, der hier dem Betroffenen hilft. Wenn jedoch rechtlich verbind-

muss den Alltag organisieren aber er ist weder Chauffeur noch

liche Entscheidungen zu treffen sind und keine Vollmacht erteilt

Haushaltshilfe. Als Ersatz für seine Aufwendungen (Fahrtkosten,

wurde oder erteilt werden kann, dann bedarf es einer offiziellen

Telefongebühren etc. ) bekommt der ehrenamtliche Betreuer eine

»Betreuung«. Über diese muss immer das Gericht entscheiden. Das

jährliche Aufwandsentschädigung von derzeit 399 Euro. Der Be-

ist der Fall, wenn jemand wegen körperlicher, psychischer oder

rufsbetreuer – oft 50, 70 und mehr zu betreuende Fälle – wird für

geistiger Einschränkungen seine persönlichen Angelegenheiten

seine Arbeit bezahlt.

nicht mehr selber regeln kann. Nicht allein wegen der Vielzahl von Fällen, werden ehrenamtliIm Idealfall übernimmt jemand aus der Familie diese Aufgabe.

che Betreuer dringend gesucht. Der Kreisverband der Caritas hat

Dazu bedarf es jedoch eines uneingeschränkten Vertrauensver-

einen sogenannten »Betreuungsverein«. Dieser organisiert von

hältnisses zwischen den Beteiligten und der ganzen Familie. Den

Zeit zu Zeit Informationsveranstaltungen für die Betreuer und

Antrag auf Errichtung einer Betreuung kann der Betroffene selber

gibt bei Problemen auch Auskunft.

stellen, eine andere Person aus seinem Umfeld oder jemand, der von der Notsituation Kenntnis hat, möglichst erst nach einem per-

Ansprechpartner ist der Diplomsozialpädagoge Martin Lerchl.

sönlichen Gespräch.

Interessenten können Kontakt aufnehmen unter Telefon 08 51 - 5 01 87 62 oder

Ein Richter lässt zunächst klären, ob eine Betreuung tatsächlich

Email: lerchl@caritas-pa-la.de.

notwendig ist und legt fest, für welche Bereiche diese ausgesprochen werden soll: Vermögenssorge (Bankgeschäfte, Versicherungsangelegenheiten, Organisation einer Pflege ...), Gesundheitssorge (Einwilligung für ärztliche Eingriffe ...), Aufenthaltsbestimmung ... Der Betreute bleibt (rein rechtlich) »geschäftsfähig«. Der Betreuer muss versuchen, sein Handeln mit dem Betreuten abzustimmen und Entscheidungen möglichst einvernehmlich zu treffen. Für besonders gravierende Entscheidungen muss der Betreuer die Zustimmung des Gerichts einholen ( z.B. große Finanzgeschäfte, Kündigung einer Wohnung ...)

Ruhmannsdor fer Str. 1 * 94051 Hauzenberg Tel.: +49-(0)8586-97579-0 * Fax: +49-(0)8586-97579-14

www.gesundhof-apotheke-germannsdorf.de

139


140

Amtsblatt 45/11

Adressen & Öffnungszeiten

A

H

T

AOK

Hallenbad Hauzenberg (Eckmühlstr. 28)

TÜV-Prüfstelle

Posthalterweg 7

Öffnungszeiten:

Fritz-Weidinger-Straße 38

Telefon: 0 85 86 / 96 87-18

Di. und Fr. 17.00 – 20.00 Uhr

Do: 08.00–12.00 Uhr u. 13.00–17.00 Uhr

Mo–Mi: 8.00–16:30 Uhr

Sa. 14.00 – 17.00 Uhr

Fr: 08.00–12.00 Uhr u. 13.00–16.00 Uhr

Do: 8.00–17.30 Uhr und Fr: 8.00– 15.00 Uhr

B

K Kfz-Zulassungstelle/ Führerscheinstelle

Telefon: 0 85 86 / 91 557

W

Bahnhofstraße 18

Wertstoffhof

Industriestraße 9

Mo–Do: 07.30–13.00 Uhr Fr: 07.30–11.30 Uhr

Steinmetzstraße 6, Telefon: 0 85 86 / 64 08

Telefon: 0 85 86 / 30 55

Tel: Vorwahl Passau 0851/397-721

Öffnungszeiten

Telefax: 0 85 86 / 30-155

oder -722 oder -723 oder -724

Di: 13.00 –16.00 Uhr, Mi + Fr: 09.00 –16.00 Uhr

Bauhof Jahrdorf

Wasserwart: 0171 / 73 74 33 2

Bayerisches Rotes Kreuz • Ambulante Pflege • Hilfe für Angehörige • Essen auf Räder

• Hausnotruf

• Seniorenreisen

• Erste Hilfe-Kurse

Kreismusikschule Telefon: 0 85 86 / 9 10 47

N

jeden letzten Samstag im Monat

Amtliche Naturschutzwacht

Florianstraße 5

Georg Wandl

Telefon: 0 85 86 / 970 - 93

Eidenberg 1a • 94110 Wegscheid

Mobil: 0176 / 10 22 20 44

Telefon: 0 85 92 / 85 00

Beratungs- und Begegnungstermin Bayer. Blinden- u Sehbehindertenbundes e.V.

P

Sa: 09.00–12.00 Uhr

Waldbaugenossenschaft Steinberg Erwin Pauli, IGZ – Am Steinfeld 12, 94065 Waldkirchen, Tel. 0 85 81/ 97 11 95 Mobil +49 (0)151 - 20 16 09 73

Sprechtage im Rathaus,

ab sofort im 2. Stock Zi-Nr. 2.05 Gesundheitsamt Passau – Sozialer Beratungsdienst

Jeden letzten Samstag im Monat Infostamm-

Polizeiinspektion

Mittwoch 12.12.2018 und 09.01.2019

tisch im Gasthaus Falkner in Hauzenberg

Florianstraße 8,

von 8.30 – 11.30 Uhr

von 14.00 – 17.00 Uhr

Telefon: 0 85 86 / 96 050

Anmeldung unter 08 51 /397 - 800 oder - 841

Postagentur – Filiale Hauzenberg

vdK-Sprechstunde

Pfarrer-Zellbeck-Weg 4

Dienstag, 04.12.2018 | 09.00–11.00 Uhr

Telefon: 0 85 84 / 6 38

C Caritas Eckhofkeller 6 • Ambulante Pflege • Hausnotruf • Essen auf Rädern • Kranken-Pflegekurse Telefon: 0 85 86 / 9 76 033-31

Mo –Fr: 08.00 –18.00 , Sa: 07.30–13.00 Uhr

BKK ZF + Partner

Telefon: 0 85 86 / 97 62 66 14

Dienstag, 29.01.2019 | 08.00–11.00 Uhr

R

Beratung für Waldbesitzer jeden Montag, 9.00 – 12.00 Uhr

Fachstelle für pflegende Angehörige:

Rathaus Hauzenberg

Beratung und Entlastung Pflegender

Marktplatz 10

Rathaus, 2. Stock Zi. Nr. 2.02,

Telefon: 0 85 86 / 9 76 033-35

Mo –Fr: 08.00–12.00 Uhr

Telefon: 0 85 86 /30 90

Tagesbetreuung Telefon 0 85 86 / 9 76 033-60

Mo –Di: 13.00– 17.00 Uhr

Sozialberatung Telefon 08 51 / 5018-762

Do: 13.00–18.00 Uhr

Nachbarschaftshilfe Tel. 085 86 / 9 76 033-33

Tel.: 08586 / 30-0, Fax: 08586 / 30-120

Beratungsstelle der Lebenshilfe Passau für Menschen mit Behinderung e. V.

Mo: 09.00 – 11.00 Uhr / Do: 14.00 – 16.00 Uhr

E-Mail: stadtinfo@hauzenberg.de

jeden 1. Freitag im Monat, 9.00 – 12.00 Uhr

F

S

Förster Florian Hofinger,

Telefon: 08 51 / 9 49  94 - 710

Sprechtag des Seniorenbeirats

Ländlicher Familiendienst Diözese Passau

Stadtbücherei Hauzenberg

Leitung Maria Eder

Marktplatz 10

von 9.00–11.00 Uhr

Tel. 0 85 92 / 18 88 Mobil: 0160 / 4 53 24 12

Telefon: 0 85 86 / 30 80

Während dieser Zeit auch telefonisch

Mo: 16.00–18.30 Uhr, Mi + Fr: 14.30–17.00 Uhr

erreichbar: Telefon 0 85 86 / 30-77.

Sa: 10.00–11.30 Uhr

Dienstag, 11.12.2018 und 08.01.2019


Malerbetrieb Andreas Reich | Eben 10 | 94051 Hauzenberg Tel. 0 85 86 - 9 79 43 14 | e-Mail: info@maler-reich.de

Sie wollen wieder frische Farbe in Ihr Leben? Sie suchen das Besondere und brauchen einen erfahrenen Maler und Handwerker, der Ihren ganz persönlichen Wohntraum erfüllt?

Wir sind Spezialist für ❱ hochwertige Maler-, Bodenlege-, Isolier- und Verputzarbeiten ❱ Schimmel- und Wasserschadenbeseitigung

Wir bieten ❱ kundenorientierte Ausführung und guten Kundenservice ❱ Garantie auf die ausgeführten Leistungen ❱ erstklassige Qualität zu bezahlbaren Preisen

Für individuelle Beratung und Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen! www.maler-reich.de

15 %

Nachlass

Neu in Hauzenberg

Guten Tag,

auf alle Malerarbeiten


3. Adventssonntag

16. Dezember 17 Uhr Pfarrkirche Hauzenberg Eintritt frei! Mitwirkende Geschwister Mรถckl Streichergruppe der Kreismusikschule Chorgemeinschaft St. Vitus Gospelchor New Spirit Christine Heindl (Zither) Heidelinde Schmid und Alfons Riesinger (Gesang)

Sprecher: Pfarrer Alfons Eiber Leitung: Klaus Wegerbauer Veranstalter: Stadt Hauzenberg Krippe Msgr. Hannes Rott

ui 165 / 12.18  
ui 165 / 12.18  
Advertisement