Page 1

Das Heimatmagazin aus Hauzenberg ui 159 / 06.18

An alle Haushalte


94051 HAUZENBERG im Gesundhof Germannsdorf | Ruhmannsdorfer Straße 1 Telefon 08586 1621 | praxis@zahnaerzte-im-gesundhof.de www.zahnaerzte-im-gesundhof.de

Wir freuen uns auf die Show der O’zellonis am 28. und 29. Juli 2018 in der Dreiländerhalle Passau

Artistin PIA LANG Fotograf MARTIN MÖCKL ZIRKUS O’ZELLONI

Wir sorgen für Ihr schönstes Lächeln in jeder

E G A L S N E B LE 94065 WALDKIRCHEN Weißbräugasse 1 | Telefon 08581 910 990 praxis@zahnaerzte-weissbraeugasse.de www.zahnaerzte-weissbraeugasse.de


ui | 3

Editorial von Manfred Sommer

Zeitreise Panikattacke – die monatliche Suche nach einem schönen und interessanten Editorialthema gestaltet sich mitunter - sagen wir einmal - »nicht ganz einfach«. Ratlosigkeit blockiert den Kopf und eine Lösung scheint gänzlich aussichtslos zu sein. Das »Wetter« geht eigentlich immer, bietet aber bei der momentanen stabilen sonnigen Hochwetterlage wenig Abwechslungsreiches. Da genügt schon allein der Hinweis, diese schönen, sonnigen Zeiten wirklich zu genießen (am Besten bei einem Besuch am neu erwachten Freudensee – siehe Titelblatt und Bericht ab Seite 8). In solch' hilflosen Situationen blättere ich oft in den mittlerweile 158 zurückliegenden Editorialseiten. Schauen, was ich schon so alles von mir (preis)gegeben habe, Inspirationen holen – ein blätterndes Brainstorming – aber auch, um mich nicht unbeabsichtigt zu wiederholen. Dieses Blättern in alten ui-Ausgaben ist immer äußerst interessant mit oftmals sehr überraschenden Einsichten, über das, was sich die letzten vierzehn Jahre um und in Hauzenberg so abgespielt, ereignet und auch geändert hat. Die Kommunalwahlen, der Umzug ins neue Rathaus, die Fußgängerzone, Feste und Feiern vom Pfingst-Open-Air bis zur historischen 650-Jahrfeier, die vielen kleinen Berichte rund um das gesellschaftliche Leben. Vieles ist schon vergessen und wird wieder lebendig. ui ist eine Zeitdokumentation, ein Heimatbuch der jungen Hauzenberger Geschichte. Bei meiner jüngsten Zeitreise bin ich im Editorial der Ausgabe 45 vom Juni 2008 gelandet. »Moderne Zeiten« betitelt stand dort der ausufernde Wildwuchs einer hemmungslosen Plakatiererei im Fokus einer kritischen Betrachtung. Wozu dieser ganze Blödsinn, diese unnütze Landschaftsverschandelung und -verschmutzung? Heute, 10 Jahre später, hat sich die Situation nicht grundlegend, aber doch sichtlich verbessert. Die Zahl dieses Plakatunrates hat deutlich abgenommen. Nicht nur, weil eine derartige »Werbung« in Internetzeiten mit facebook, twitter und whats-up ohnehin sinnlose Geldverschwendung ist, sondern auch, weil die Stadt am 26. Juli 2010 mit einer »Plakatierverordnung« diesem Unsinn zu Leibe gerückt ist. Das haben leider noch nicht alle begriffen und manchmal wünscht man sich auch ein konsequenteres städtisches Vorgehen gegen die urzeitlichen Plakatierdinos, damit sie endlich aussterben. Die beschlossene Verordnung gäbe dazu Anlaß genug. Sie möchten auch einmal auf eine ui-Zeitreise gehen oder vermissen eine Ausgabe in Ihrer Sammlung? Seit Jahresbeginn bieten wir im oberen Treppenbereich der Redaktion am Posthalterweg 7 (neben Eingang zum Notariat) alle überzähligen ui-Ausgaben aus unserem Archiv zum kostenlosen mitnehmen an. Neben den aktuellen letzten vier Ausgaben sind dort die noch vorrätigen Monatsausgaben der Vorjahre ausgelegt. Monat für Monat im Wechsel – unsere Einladung zur Zeitreise an Sie!

Impressum »ui Hauzenberg« ist ein Magazin, das über Kultur, Leben und Wirtschaft in der Region berichtet. »ui« erscheint monatlich in der ui Verlag GmbH. Das Amtsblatt der Stadt Hauzenberg ist Teil der Ausgabe. Abdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers. herausgeber / anschrift der redaktion ui Verlag GmbH Posthalterweg 7 • 94051 Hauzenberg Telefon (0 85 86) 97 94 23 Telefax (0 85 86) 97 94 27 redaktion@ui-hauzenberg.de www.ui-hauzenberg.de redaktion / inhalt für »ui« Manfred Sommer (redaktion@ui-hauzenberg.de) amtsblatt Stadt Hauzenberg (stadtinfo@hauzenberg.de) text, fotos und illustration Centa Allmannsberger, Thomas Heindl, Reinhold Korbl, Albert Lehner, Andreas Windpassinger, Josef Schmid, Manfred Sommer (sofern nicht anders angegeben) titelbild Manfred Sommer anzeigen Michaela Bauer Telefon (0 85 91) 93 90 95 (anzeigen@ui-hauzenberg.de grafische gestaltung / layout Thomas Heindl H2 Design 94051 Hauzenberg Telefon 0 176 345 71 219 buero@h2design.bayern druck Passavia Druckservice GmbH & Co. KG Telefon (08 51) 96 61 80-0 • www.passavia.de auflage 6 000 Stück verteilung Per Postzustellung an alle Haushalte. Ausserdem liegt »ui« in allen teilnehmenden Geschäften und in folgenden Raiffeisenbanken und Sparkassen zur Mitnahme aus: Hauzenberg, Sonnen, Breitenberg, Wegscheid, Untergriesbach, Obernzell, Salzweg, Thyrnau, Büchlberg, Waldkirchen. erscheinungstermin nächste ausgabe 05. Juni 2018 anzeigenannahmeschluss 25. Mai 2018


Foto: Karl Schlager / Repro: ui Verlag

4 | ui Schöne Heimat Seite


Foto: Christoph Bauer

1968 - 2018 / 50 Jahre Gipfelkreuz am Staffelberg ui | 5

Heimatverbundenheit Am Samstag den 29. Juni 1968 schleppen bei glühender Hitze rund dreißig Freunde und Mitglieder des Turnvereins Hauzenberg zwei schwere Eichenbalken vom Tal auf den Berg und errichten dort ein Gipfelkreuz (»Turnerkreuz«). Seit diesem Tag ist das Gotteszeichen beliebter Zielpunkt unzähliger Wanderer und hat mit seinem festen Fundament all die Jahre gut überstanden. Auch den Sturm »Kolle« im August letzten Jahres. Nur das Kreuzumfeld wurde arg verwüstet. Jetzt haben Mitglieder der Nordicfreunde e.V. aufgeräumt und den Platz rund um das Kreuz ein wenig in Ordnung gebracht. Ohne Auftrag, aus Verbundenheit zur schönen Natur und unserer Heimat, ehrenamtlich. Wie damals vor fünfzig Jahren. Wir finden, das war und das ist, eine wirklich »Schöne-Heimat-Seite«.


6 | ui Heimat & Geschichte

Der Johannis-Verein | Teil 3

Der Verein heute von Helmar Stemplinger

Laut einer Notiz des verstorbenen Verwaltungsoberrats Siegfried

es den Posten des »Gemeindeboten« noch gab, trug dieser die

Kinateder wurde der Johannisverein 1922 von Herrn Joseph Breu-

Sparbüchse zum jeweiligen Wirt und holte sie auch wieder ab.

herr, Pfarrer und Ehrenbürger von Hauzenberg, wiederbelebt. Betei-

Nach Informationen von Altbürgermeister Bernd Zechmann er-

ligt waren dabei auch der Markt und die Schulleitung. Von Pfarrer

füllte diese Aufgabe Alois Friedl vom 1.7.1945 bis 30.6.1966. Auf

Breuherr müsste dann der Vorsitz des St. Johannis-Vereins an

ihn folgten Otto Kikingereder und Josef Poxleitner. Der letzte

Kaplan Johann Voggesberger übergegangen sein. Über ihn und die

Gemeindebote in Hauzenberg war vom 1.5.1982 bis 31.5.1995 Fritz

turbulenten Jahre nach 1927 wurde in der ui vom März dieses Jahres

Machhörndl. In einem Stundenabrechnungsblatt für die Gemein-

von Herrn Xaver Grünberger ausführlich berichtet.

de führt er z. B. auf: 25.8.1982: 13.00 bis 14.00 Uhr, Vereinskasse von

Für den Bau des Kindergartens und der Krankenpflegestation

Freudensee (abgeholt); 27.8.1982: 10.00 bis 11.00 Uhr, Vereinskasse

war es 1927 notwendig geworden, den St. Johannis-Verein rechts-

zu Nauert. Die Erträge wurden auf ein von der Gemeinde verwal-

fähig beim Registergericht Wegscheid einzutragen. Bei der Über-

tetes Sparbuch einbezahlt. Verfügungsberechtigt über die Mittel

nahme des Gebäudes durch den Diözesan-Caritas-Verband im Mai

der gemeindlichen Stiftung war der jeweilige 1. Bürgermeister.

1930, lässt sich Pfarrer Franz Seraph Niederhofer als eingetragener

Nachdem der letzte Gemeindebote, im Juni 1995 in Rente ge-

Vorsitzender belegen. Bereits unter ihm gab es irgendwann offen-

gangen war, übernahm Karl-Heinz Kinadeter dankenswerterweise

sichtlich keine geordnete Vereinsstruktur mehr, denn durch den

die Aufgabe, das Sparschwein des Johannisvereins zu transportieren

Beschluss des Amtsgerichtes Wegscheid vom 7. Dezember 1950

und erfüllt sie bis heute. Laut Auskunft von Bernd Zechmann war die Struktur des Johannis-

wurde dem Verein die Rechtsfähigkeit entzogen. Für jeden »normalen« Verein hätte dies das Ende bedeutet. Der

vereins in der neuen Form rechtlich nicht haltbar. Er wurde deshalb

Johannisverein aber lebte weiter, jetzt als öffentliche Einrichtung

2006 in eine rechtsgültige Stiftung umgewandelt. In der überarbei-

der Gemeinde. Sein Zweck war unverändert, arme Schulkinder zu

teten Satzung der Stiftung »Johannisverein« vom 7.2.2016 wird als

unterstützen. Die notwendigen Mittel wurden und werden durch

Zweck angegeben: Unterstützung bedürftiger Schüler und Vorha-

Spenden der Mitbürger aufgebracht. Traditionell ist der Donnerstag

ben, die geeignet sind, Kinder zu fördern. Das Stiftungsvermögen

der »Vereinstag«, an dem es eine gesellige Zusammenkunft in den

beträgt 5000,- € und wird von der Stadt Hauzenberg, getrennt vom

Hauzenberger Gastwirtschaften gibt. Die Gasthäuser werden

eigenen Vermögen, verwaltet. Der jeweilige 1. Bürgermeister vergibt

durchgewechselt, aber immer geht eine Sparbüchse in Umlauf, in

die Stiftungsmittel bis zu einer Höhe von 500,00 € im Einzelfall, unter

die die Besucher und der Gastwirt ihre Spende einwerfen. Solange

Berücksichtigung der Vorschläge des Stiftungsbeirates. Diesem ge-

Modernes Design

Funktionell

Individuell

wohnen & leben SCHIERMEIER Goldener Steig 35 | 94116 Hutthurm Telefon 0 85 05 91 88 19 - 0 | info@schiermeier-wohnen.de

Die Landhausküche – Mix aus moderner Klassik und zeitloser Wohnkultur

www.schiermeier-wohnen.de


Der Johannis-Verein – Teil 3 ui | 7

Die aktuellen Stiftungsbeiräte: Stadtrat Bernd Thiele, Karl-Heinz-Kinadeter und Hans-Josef Stadler

hören drei Mitglieder an: ein Vertreter der Stadt und zwei Vertreter

bis zu seinem Tod ein eigenes Buch für die Vereinsabende. Sein Sohn

des (sogenannten) Johannisvereins. Derzeit sind dies Stadtrat Bernd

Josef Stemplinger ergänzte diese Eintragungen vom 30.7.1970 bis

Thiele, Karl-Heinz Kinadeter und Hans-Josef Stadler. Die Aufstel-

Mitte 1999.

lung eines Stiftungsbeirates war eine der zentralen Forderungen der Besucher der Vereinsabende gewesen.

Dann kamen elektrische Kassen, die diese Arbeit ersparten. Bei der ersten Aufzeichnung im Juni 1940 wurden namentlich 42 Per-

Beim Besuch des Vereinstages gab es im Laufe der Zeit einschnei-

sonen aufgeführt. Beim ersten Vereinsabend seines Sohnes, 1970,

dende Veränderungen. Eine davon kann eine kleine Geschichte

waren es 38 Anwesende. Der Vereinsbesuch war offensichtlich lange

verdeutlichen. Weil ihr Mann erkrankt war, wollte die neue Wirtin

Zeit konstant, denn auch die letzte Aufzeichnung vom 1.7.1999

des Gasthauses »La Plata«, Erika Kinateder, ihren Mann beim Ver-

vermerkt 38 Besucher. Interessant ist dabei, wer an den Vereins-

einsabend vertreten. Zusammen mit Angela Küchler besuchten sie

abenden anwesend war: Handwerker, Gastwirte, Viehhändler, Ärzte

die Bahnhofsrestauration Leyerseder, oder besser gesagt, wollten

und ein approbierter Bader, Geschäftsbesitzer, Pfarrer und Lehrer.

sie diese besuchen. Denn die Kommentare, die sie sich anhören

Die Wirte waren stolz darauf, dass beim Verein das Wirtshaus

mussten wie: »Was wollt´s denn ihr da« oder »Weiber haben am Ver-

voll war. So wurde der Verfasser dieses Artikels von seinem Onkel,

einsabend nichts zu suchen«, gehörten noch zu den freundlichen

dem Gastwirt Fritz Koller gefragt, warum er seine Vereinsabende

Beiträgen. Es gab nur eine Möglichkeit für Frauen, am Vereinsabend

nicht besuche. Die Antwort, dass meine Person nur sehr geringen

in dem gerade fälligen Gasthaus zu erscheinen: als Bedienung. Das

Umsatz bringen würde, akzeptierte er nicht. Seine Aussage war klar

hat sich geändert. Einige Frauen helfen in der heutigen Zeit, den nur

und deutlich: Selbst wenn du den ganzen Abend nur ein Glas Wasser

mehr sehr geringen Besuch etwas aufzuwerten.

trinkst, ist mir das egal, ich möchte dich beim Verein bei mir sehen.

Die Besucherzahl hat sich dramatisch verringert. Bei einem heute gut besuchten Vereinsabend wird an zwei Tischen Schafkopf ge-

Als Schlusswort unserer Artikel über den St. Johannis-Verein bleiben

spielt, ein Tisch gehört den Rumplern und an einem weiteren Tisch

Herrn Xaver Grünberger und mir nur noch eine eindringliche Bitte: Lasst

gibt es eine Gesprächsrunde. Dies war vor einigen Jahren noch

den Johannisverein nicht langsam sterben. Er besteht jetzt 164 Jahre, ist der

ganz anders. Für Bürger des Marktes Hauzenberg war es eine

älteste nachweisbare Verein der Stadt Hauzenberg und erfüllt einen gesell-

Selbstverständlichkeit, am Vereinsabend teilzunehmen. Es ist ein

schaftlichen und sozialen Zweck. Es wäre schön, wenn sich wieder einige Per-

Glücksfall, dass es darüber ausführliche Aufzeichnungen gibt.

sonen entschließen könnten, den Vereinstag in Zukunft zu besuchen. Jede

Der Gastwirt Josef Stemplinger (*1913 +1970) führte vom 30.5.1940

Idee zur Belebung ist herzlich willkommen.

100 Jahre TV Hauzenberg

Jubiläums Bürgerschießen

T V H

1918 e.V.

vom 08. bis 10. Juni 2018

Bogenschießen

Luftgewehr Auflage

ab 6 Jahre

ab 12 Jahre

Einlage: 5,— Euro

Mehr Informationen unter www.tv-hauzenberg.de (Schützen)

Schießbetrieb Freitags 18.00 – 22.00 Uhr Sa/So 14.00 – 21.00 Uhr Preisverleihung am 30.06.2018 ab 19.00 Uhr im Vereinsheim (Tennishalle)

Ort Tennishalle TV Hauzenberg, Stadionstr. 2 Veranstalter: Schützen 1913 im TV


8 | ui Freizeit & Natur

Badeparadies Freudensee Ein erfrischendes Bad zu genießen, in der Sonne

langsam im flachen Uferbereich abkühlen wollen,

zu liegen oder im Schatten der Bäume eine ruhiges

ist der kleinere, hintere Steg, der wie ein schützen-

Plätzchen zu finden, ist an heißen Sommertagen

der Arm im Wasser liegt und so einen gut über-

für viele das einzig Wahre und durch nichts zu

schaubaren Wasserbereich eingrenzt, der ideale

überbieten. Den idealen Ort dafür finden wir am

Platz. Die Sonnenstrahlen auch nach Feierabend

Freudensee. Auf dem Gelände wurde fleißig

noch genießen kann man am besten auf dem erst

gebaggert und gebaut und gerade rechtzeitig zu

errichteten Liegeplateau im vorderen Uferbereich.

Beginn der Badesaison einiges fertiggestellt. WC-

Perfekt! mit Blick über‘s Wasser bis hin zum

Anlagen, Umkleideschnecken, eine Dusche und

schwimmenden Trampolin inmitten des Sees.

ein attraktiver Kiosk mit einer Sonnenterrasse, die

Neben Baden und Schwimmen bietet die über

sich sehen lassen kann, alles da! Zentrumsnah, gut

25.000 qm große Wiese noch viel Platz für Sport-

erreichbar zu Fuß oder mit dem Fahrrad, genü-

und Spielmöglichkeiten und längst ist nicht alles

gend Parkmöglichkeiten, kurze Wege, was gibt es

fertig. Zu den bereits vorhandenen Volleyballfel-

da noch zu überlegen? Ab zum Freudensee!

dern ist der Bau eines Minikletterparks und einer

Ins Wasser kommt jeder entlang der Uferzone

Fitness-Station als Parcours in Planung und spä-

an mehreren Stellen über direkte Treppen oder am

testens bis zum nächsten Sommer wird auch das

Steg. Besonders für Kinder und diejenigen, die sich

fertig sein.


Der Freudensee ui | 9

»Ich liebe diese Abkühlungen an heißen Sommertagen!«


10 | ui Freizeit & Natur

Badeparadies Freudensee Seit Generationen pachtet die Stadt Hauzenberg von den Eigentümern des Freudensees, der Familie Stemplinger die Liegewiese am See mit Zugang zum See. Ein neuer Pachtvertrag, der den Erhalt dieses idyllischen Naturbades am Freudensee für weitere 25 Jahren sichert, wurde Anfang 2015 abgeschlossen. Seither sind mehrere Investitionen getätigt

eite 26

Sudoku-S

5 x u1sz0eiten

kleine A nen! zu gewin

worden und weitere in Planung, immer mit

Getränke werden angeboten. Und wie es sich

dem Leitgedanken ein Freizeitangebot zu

für einen ordentlichen Kiosk eben gehört,

schaffen, das alle Generationen anspricht

bietet die Sonnenterrasse gemütliche Plätze

ohne Natur und Charakter des Geländes

zum Sitzen und Genießen.

grundlegend zu verändern. Mit den bisher

Klaus Scheibenzuber aus Klafferstraß,

getätigten Maßnahmen ist das ganz gut ge-

Neureichenau, ist Pächter des Kiosks am

lungen und viele Hauzenberger finden erst

Freudensee. In Ferienzeiten und an Wochen-

seit kurzem wieder den Weg zum Freudensee.

enden wird er den Kiosk von 10 – 19 Uhr

Ein zentraler Bereich ist mit dem Bau des

jeden Tag öffnen und an den Wochentagen

Kiosks inklusive Sanitäranlagen entstanden

von 12 – 19 Uhr. Neben den Badegästen hofft

und seit einigen Tagen kann man am Kiosk

er auf viele Besucher, die auf der Terrasse

bereits was kaufen. Eis, Pommes, Kaffee und

ihre Mittagspause genießen und Spazier-

Kuchen und selbstverständlich erfrischende

gänger und Wanderer, die bei ihm Brotzeit machen oder sich zum Kaffeetreff verabreden. Der Kiosk gibt’s her, wie man so schön sagt, aber er braucht Zeit zum Wachsen. Zeit zum Wachsen braucht auch die Esskastanie ( siehe dazu die Beschreibung auf Seite 12), ein Geschenk des Landkreises, die vor einigen Tagen in unmittelbarer Nachbarschaft zum Kiosk gepflanzt wurde. Beiden wünschen wir, dass sie sich in der kommenden Zeit kräftig verwurzeln und viele Jahre nebeneinander wachsen und gedeihen.


WIR GRATULIEREN UND BEDANKEN UNS FÜR DIE BEAUFTRAGUNG:

k

In unserer Ausstellung finden Sie jederzeit rund 25 Schaubäder. Außerdem bieten wir Ihnen: Keramik- und Natursteinbeläge für den Innen- und Außenbereich

große Fliesenauswahl

Treppenbeläge und Fensterbänke

eigene Verlegung

Küchenarbeitsplatten Wasserstrahlschneiden, auch für Metall und weitere Werkstoffe Kneidinger GmbH Büchlberger Straße 46 D-94051 Hauzenberg

3-D-Planung eigene Natursteinsägerei aktuelle Trends

Tel.: +49 8586 9623-0 E-Mail: info@naturstein-kneidinger.de Web: www.naturstein-kneidinger.de

Handwerk & Design

Fenster & Möbel zum Wohlfühlen.

SCHREINEREI SÜß Thyrnauer Str. 2, 94051 Hauzenberg www.suess-schreinerei.de

Tel. 0 85 86 - 29 12 E-Mail: info@suess-schreinerei.de

Wir gratulieren zur gelungenen Neueröffnung

> Gastronomieeinrichtungen > Einrichtung für Metzgereien > Espresso- und Kaffeemaschinen > Kältetechnik

> In der Handwerksrolle eingetragener Handwerksbetrieb > Eigene Kundendienstwerkstätte > 24-Stunden-Notdienst

Markus Stadler e.K.

Bärndorf 27 e | 94327 Bogen Tel. 0 94 22 - 80 50 74 www.stadler-technik.de

Handel und Service für Metzgerei- und Gastronomiebedarf

WASSER. WÄRME. LUFT. ELEKTRO. Tel. +49 (0) 851 3 79 32 25-0 www.haustechnik-holzinger.de

»nichts ist natürlicher und schöner wie echter naturstein.«

Wir bedanken uns für den Auftrag und gratulieren für das gelungene Projekt. GmbH & Co. KG

götzer – granit aus der heimat Götzer Granit | Danglmühle 15 | 94051 Hauzenberg Fon 0 85 86 / 12 84 | Fax 0 85 86 / 57 76 info@granit-goetzer.de | www.granit-goetzer.de


12 | ui Bäume & Früchte

Baum des Jahres

Die Edelkastanie Lange als »Brot der Armen« abgetan, erlebt die Ess- oder Edelkastanie in den letzten Jahren eine beachtliche Wiedergeburt. Die Esskastanie ist ein Kind des Südens. Ihre Ursprünge verlieren sich im Dunkel der Geschichte. Wildwachsend war sie wohl vor allem an den Hängen des Kaukasus zu Hause. Schon die Römer schätzten die Esskastanie, ihre Soldaten führten sie als Proviant mit sich. In ihrem Gefolge überquerte der Baum dann auch die Alpen.

PFLANZENMERKMALE UND SYSTEMATIK

VERWENDUNG IN DER KÜCHE UND ALS HEILMITTEL

Die Edelkastanie, botanisch »castanea sativa«, ist ein Bu-

Kulinarisch begegnet uns die Esskastanie oder Maroni, die eigentlich eine

chengewächs und nicht verwandt mit der Rosskastanie

Nuss ist, am häufigsten auf Weihnachtsmärkten. Maronen haben einen sehr

(Aesculus hippocastanum), die ähnliche, aber ungenießba-

hohen Gehalt an Kohlenhydraten (ca. 40 %) und einen geringen Fettanteil

re Früchte aufweist. Sie ist ein sommergrüner Baum, der

(ca. 2 %), was sie von den meisten anderen Nüssen unterscheidet. Beliebt

eine Höhe von bis zu 30 m erreicht und eine weit ausladen-

sind Maroni in gerösteter Form oder gekochter Form. Pürierte Maroni sind

de Krone bildet. Sie kann ein Alter von über 1.000 Jahren

Bestandteil von Süßspeisen, Pasteten oder Eis. In vielen Ländern werden

erreichen. Ihre Früchte, die Maronen oder Maroni, sind

Maroni traditionell als Beilage zu Wild oder Geflügel in der Weihnachtszeit

essbar. Die Esskastanie gedeiht idealerweise in mildem

serviert.

Weinbauklima, in lichten Laubmischwäldern bei sommer-

In der traditionellen Heilkunde finden neben den Früchten auch die Blätter

trockenem Klima und mildem Winter, kommt aber mittler-

der Edelkastanie Verwendung. Auch heute gelten Esskastanien noch als

weile auch mit unseren etwas raueren Bedingungen gut

Stärkungsmittel für die Nerven. Dies liegt vermutlich an ihrem hohen

zurecht und gilt als »winterhart«. Sie bevorzugt nährstoff-

Gehalt an B-Vitaminen und Phosphor. Zudem verhelfen sie zu mehr

reiche und tiefgründige Böden. Kalk und Bodennässe verträgt

Entspannung durch die Aminosäure Tryptophan. Durch das enthaltene

die Kastanie nicht. Sie blüht das erste Mal in einem Alter

Bioflavonoid Rutin werden die Wände der Venen gestärkt und Entzün-

von 5 bis 10 Jahren. Sie ist einhäusig getrenntgeschlechtig,

dungen verhindert. Der Kastanie wird auch eine schleimlösende und ent-

d.h. weibliche und männliche Blüten befinden sich auf der

zündungshemmende Wirkung nachgesagt.

selben Pflanze.

Selleriesuppe mit karamellisierten Maronen

Knollensellerie putzen, schälen, waschen

Inzwischen Maronen grob hacken. 1 TL

und in Stücke schneiden. Staudensellerie

Butter mit Zucker in einer Pfanne schmel-

putzen, waschen. Ca. 3/4 in Stücke, Rest in

zen. Maronen darin unter Wenden ca. 2

dünne Scheiben schneiden. Sellerieschei-

min. karamellisieren. Auf einen flachen

ben und Sellerieblättchen zum Garnieren

Teller geben. Sahne zur Suppe gießen,

beiseitelegen. Zwiebel schälen und wür-

Suppe fein pürieren. Selleriescheiben zu-

feln. Kartoffeln schälen, waschen und in

geben und ca. 5 min. ziehen lassen. Mit

Pfeffer aus der Mühle

Stücke schneiden. 2 EL Butter in einem

Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

weiten Topf erhitzen. Zwiebel, Sellerie-

Schnittlauch waschen, trocken schütteln

1 Zwiebel

200 g vorgegarte vaku-

stücke und Kartoffeln zugeben und un-

und, bis auf ein paar Halme zum Garnie-

ter Rühren ca. 4 Minuten bei schwacher

ren in feine Röllchen schneiden. Suppe

2 EL + 1 TL Butter

1 TL Zucker

Hitze farblos andünsten. Brühe zugießen.

mit Maronen anrichten. Mit Schnittlauch-

Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Bei

röllchen bestreuen, mit Schnittlauchhal-

mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln.

men und Sellerieblättchen garnieren.

450 g Knollensellerie

300 g Staudensellerie

300 g Kartoffeln

800 ml Gemüsebrühe Salz

geriebene Muskatnuss umierte Maronen

100 g Schlagsahne

1/2 Bund Schnittlauch


Castanea sativa – Edelkastanie ui | 13

2

3

6

4

5 1

Edel- oder Esskastanie (Castanea sativa) 2 männliche Blüte

3 weibliches Trugdöldchen

1

Blühender Zweig mit männlicher und weiblicher Blüte

4 weibliche Blüte

5 aufgesprungener Fruchtbecher

6

Frucht


14 | ui Menschen & Tiere

Hilfe für Wildtiere In Büchlberg in einer kleinen Siedlung am Berg steht ein unscheinbares Wohnhaus, im Inneren spielen sich täglich dramatische Schicksale ab. Kleine hilflose, teils verletzte Wildtiere kämpfen um ihr bisschen Leben.

Text & Fotos: Reinhold Korbl

Derzeit sind es elf Eichhörnchen, zwei Amseln, ein Sperling und ein

Sekunde auf die andere in

Grünfink sowie ein dutzend Siebenschläfer, die von der 1. Vorsit-

einer kleinen Hängematte

zenden Sabine Kutschick vom Wildtierhilfe Passauer Land e.V. lie-

ein. Die größeren versu-

bevoll aufgepäppelt und auf die Freiheit vorbereitet werden. Die ge-

chen instinktiv eine bereits

lernte Einzelhandelskauffrau hat sich ganz der Rettung von

geschälte Nuss zu halten

Wildtieren verpflichtet, die letztlich sonst nirgends Hilfe finden –

und daran zu knabbern. Sa-

Tierheime sind nicht zuständig und Jäger können die Arbeit nicht

bine Kutschick erklärt, dass

leisten.

es dauern wird, bis das Klei-

Viele Menschen, die einem Fundtier helfen wollen, sind mit der

ne mit der festen Nahrung

Situation letztlich überfordert. Ein Eichhörnchen-Kind, das zutrau-

etwas anfangen kann, da

lich einem Menschen folgt, ist schlichtweg mit der Kraft am Ende, ja

den Eichhörnchen erst mit sechs Wochen auch die oberen Schnei-

verzweifelt, weil es ohne Hilfe nicht überleben kann. Falsche oder

dezähne wachsen.

unzureichende Nahrung wird dann schnell zur tödlichen Gefahr.

Die größeren Tiere kommen in eine Voliere, die im Garten des

Wenn dann eine Erkrankung oder auch Verletzung nicht rechtzeitig

Hauses neben der Terrasse untergebracht ist. Die nächstgrößere

erkannt wird, hat das Jungtier überhaupt keine Überlebenschance.

Voliere im Anschluss hat dann im Dachbereich schon eine Öffnung,

Sabine Kutschick berichtet über einen Helfer, der sich bei ihr mel-

durch die die Tiere entweichen können, um wieder in Freiheit zu

dete und ein zweites Eichhörnchen zur Aufzucht haben wollte.

leben. Der Kontakt mit Menschen wird bei der Aufzucht schrittweise

Tatsächlich hatte er es gut gemeint aber so gut wie alles falsch ge-

reduziert, schließlich sollen keine zutraulichen Haustiere herange-

macht und das Tier, während er in der Arbeit war über Stunden al-

züchtet werden. In der großen Voliere halten sich momentan noch

leine gelassen – es war bereits dehydriert und mit den Kräften am

Lasse und Fee auf. Beide sind schon fast ausgewachsen und reagie-

Ende. Nur mit spezieller Nahrung und stündlicher Fütterung

ren auf den fremden Besucher mit seiner Kamera sehr argwöhnisch.

konnte es im letzten Moment gerettet werden.

In der kleineren Voliere hebt Sabine Kutschick ein Tuch von ei-

Mittlerweile ist die Hilfsstation im Landkreis weithin bekannt

nem am Boden stehenden Käfig leicht an, woraufhin ein lautstarkes

und die Schützlinge werden bei Sabine Kutschick abgegeben. Sie ist

protestierendes Geräusch der Siebenschläfer zu vernehmen ist. Zu

praktisch rund um die Uhr im Einsatz, um das Futter zu verabrei-

Gesicht bekommt man die sehr scheuen und überaus wehrhaften

chen, Nestwärme zu geben oder bei der Urinstimulation zu helfen.

Nager allerdings nicht. Die Tierpflegerin hatte trotz Schutzhand-

Eichhörnchen Babys können das zunächst nicht alleine.

schuhen schon selbst eine leidvolle Erfahrung gemacht, als ihr bei

Im stabilen Käfig vor dem großen Panoramafenster des Wohnzimmers tummeln sich die kleinen Nager oder schlafen von einer

der Pflege ein Siebenschläfer einen Fingerknochen durchgebissen hatte.


Wildtierhilfe Passauer Land e.V. ui | 15

Jedes Tier bekommt von Sabine Kutschick einen Namen zur Unterscheidung, tierärztliche Behandlung, die richtige Ernährung und unendlich viel Zuwendung. Dass das Ganze aber nicht ohne erheblichen finanziellen Aufwand zu stemmen ist, versteht sich von selbst. So ist die Wildtierhilfe auf Spenden angewiesen, immerhin kostet alleine die Aufzucht eines Eichhörnchens rund sechzig bis achtzig Euro. Sabine Kutschick schätzt sich glücklich, dass zum einen die Tierärztin Frau Dr. Heuberger mit ihr zusammen im Verein arbeitet, zum anderen auch einige wenige Veterinäre im Landkreis zum Selbstkostenpreis bzw. kostenlos Wildtiere behandeln.

WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN ENERGIE & LOGISTIK (B. ENG.)

Wer ein hilfsbedrüftiges Tier findet kann sich auf der Homepage

BERUFSBEGLEITENDER BACHELORSTUDIENGANG am Lernort Hauzenberg

www.wth-pa-land.de Tipps für die Erste Hilfe und das richtige Verhalten nach einem Fund holen. Der Kontakt mit der Helferin kann unter 0 151 - 10 60 97 54 hergestellt werden. Hierbei kann dann die Ablieferung des Tieres in der Station vereinbart werden, eine Abholung ist nicht möglich. Wer helfen will kann auf das Spendenkonto

Pläne für die Zukunft konsequent umsetzen. Familie, Beruf und Studium – alles unter einem Hut

Wildtierhilfe Passauer Land IBAN DE79 7405 0000 0030 6690 71 BIC BYLADEM1PAS Sparkasse Passau einen Beitrag zur Aufzucht, Hilfe und Auswilderung der Tiere leisten.

Ansprechpartner: Andreas Scholz Tel. +49 (0) 8586 - 3095 andreas.scholz@haw-landshut.de

Eichhörnchen am Futterkasten

www.digitales-studieren.bayern


16 | ui Essen & Trinken

t s a G zu bei

Kai's

American Feeling at Kai’s

Text und Fotos: Reinhold Korbl

Der smarte 52-jährige Gastronom Kai Wagner hat quasi seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Vor fast 21 Jahren wurde das »Kai's« in Hauzenberg ins Leben gerufen. Grundlegende Erfahrungen in der Gastronomie hatte sich der Wirt während seines BWL-Studiums angeeignet. Neben seiner Tätigkeit als Golf-Lehrer suchte er sich aber noch ein zweites Standbein. Als die Räume im Gebäudekomplex am Posthalterweg zur Verpachtung standen, wurde das Experiment gewagt. Posthalterweg 7 | 94051 Hauzenberg Reservierungen Tel. 0 85 86 - 9 1 74 11

Angeregt und inspiriert durch zahlreiche Amerika-Aufenthalte wollte Kai Wagner auch in Hauzenberg etwas Neues, Besonderes anbieten. Von den kulinarischen Angeboten bis hin zu der amerikanischen Wortschöpfung für

ÖFFNUNGSZEITEN:

den Namen des Lokals, das die Silhouette des Empire State Buildings als Er-

Täglich ab 10.00 Uhr

satz für das »i« im »Kai's« aufnimmt, ist das Konzept stimmig und erfolgreich.

www.kais-bistro.de

Facelift mit moderner LED-Beleuchtung und kleinen liebevollen Details

Zum 20-jährigen Jubiläum im vergangenen Jahr wurde ein grundlegendes wie etwa den Taschenhaken unter dem Tresen durchgeführt. Lediglich die be-


Kai's Bistro ui | 17

währte Raumeinteilung blieb erhalten. Noch heute steht Kai Wag-

sich zwischen 14 und 18 Uhr aus »Kai's kleiner Karte«, bevor dann

ner im Zentrum des Geschehens mit vollem Überblick hinter dem

ab 18 Uhr wieder die Küche so richtig zum Glühen gebracht wird,

großen Tresen und begrüßt die meisten seiner Gäste namentlich.

was Markus Schätzl an seiner Pfanne eindrucksvoll dokumentiert.

Man kennt sich oder kommt schnell ins Gespräch.

Kai Wagner legt Wert auf frische und saisonale Produkte, die die

Mit seinen vier Festangestellten und durchschnittlich zehn Aus-

ohnehin reichhaltige Karte nochmals ergänzen. Auch dem Stamm-

hilfen gelingt es ihm das Tagespensum zu bewältigen. Immerhin

gast wird das Angebot nicht langweilig, alle Gerichte gibt es zum

öffnet das Lokal an sieben Tagen in der Woche schon um 10 Uhr,

Mitnehmen.

wo der Gast bis 14 Uhr derzeit unter zehn verschiedenen Frühstücks-

Auch bei der Getränkeauswahl bleibt kaum ein Wunsch offen.

typen wählen kann, vom »American Triple« bis zum »Bavarian« mit

Hinter dem Wirt leuchtet die verspiegelte Bar mit der hochwertigen

Weißwurst und Breze. Vom Frühstück nahtlos geht das Programm

Auswahl an Spirituosen. Entsprechend groß ist das Angebot an

über zu Soups und Snacks, knackigen Salaten und der reichhaltigen

»N.Y.C. Cocktails - all around the world«. Besondere Renner sind

Mittagsküche, wo mit »Kai's alltime Classics« von der Currywurst

derzeit ein liebevoll arrangierter Erdbeer-Hugo oder die selbst ge-

über den Mixed Grill zum rosa gebratenem Rinderfilet riesige Por-

machte Granatapfel-Limonade und aus der aktuellen Eiskarte ver-

tionen zu zivilen Preisen serviert werden. Burger, italienische Ge-

führt ein »Fresh Fruit Dreamer« –ein Eisbecher mit Vanilleeis, fri-

richte sowie Pizzen aus der »Cucina Italiano« oder gefüllte Tortillas

schen Früchten und Sahne.

aus der »Mexican Cantina« runden das Angebot ab. Hauptverant-

Praktisch den ganzen Tag über, bis spät in die Nacht bietet das

wortlich für die multikulturelle Bandbreite der Küche ist der Koch

»Kai's« etwa 80 Gästen im Lokal und bei gutem Wetter nochmals

Markus Schätzl, der seit 20 Jahren zum »Inventar« gehört und der

rund 50 Personen auf der Terrasse Platz für

unter der Woche bei den Mittagshits für 6,50 € pro Gericht auch schon einmal den urbayerischen Geschmack mit Schweinsbraten, Semmelknödel und Krautsalat bedient. Wenn es eine Gesellschaft wünscht, kann auch ein Reindl-Essen angeboten werden. Sonderwünschen gegenüber ist Kai Wagner immer aufgeschlossen. Kaffee, hausgemachte Kuchen und Desserts fehlen ebenfalls nicht. Vegetarische Ansprüche werden genauso bedient, wie der Geschmack der Kids. Wer zu spät zum Mittagessen kommt, begnügt

kulinarische Freuden, gepflegte Gast-

ITZEL SCHN K CHEC

« ner Art es el »Wie Schnitz nitur und Pomm atgar mit Sal € 0 ,9 8 nsalat Beilage r e in Kle € 2,90

t s a G u z

lichkeit und Freiraum für Geselligkeit. Der Fußballfan, der das WM-Spiel nicht verpassen, aber auch nicht zuhause bleiben möchte, kann das Match unter Gleichgesinnten am großen Bildschirm im Lokal verfolgen.

Dürfen wir Sie auch besuchen? Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns.

Tel. 0 85 91 - 93 90 95 redaktion@ui-hauzenberg.de

Ihr Heimatmagazin aus Hauzenberg

Hauzenberg


18 | ui Dienstleistung & Gewerbe

Innenarchitektur-Planungen bei Schneider Interior Vorstellungen und Wünsche an die eigene Inneneinrichtung sind so

Bei der Ausführung helfen der große Erfahrungsschatz der Firma,

individuell wie die Persönlichkeit eines jeden Menschen. Diese

angefangen von Großprojekten im Hotelsektor, wie z. B. zuletzt »Das

Wünsche für Privatkunden Wirklichkeit werden zu lassen ist das An-

Stemp Wellnessresort« in Tannöd bei Büchlberg, das »Landhotel

liegen der bei Schneider Interior beschäftigten Innenarchitektin

Brandlhof« in Röhrnbach, das »Hotel zum Koch« in Ortenburg bis zu

Ingrid Heindl. Sie entwirft, berät, plant für Privatkunden individuel-

privaten Interieurs im In- und Ausland. Jedes Projekt fordert heraus

le Inneneinrichtung vom Raumkonzept bis hin zum kleinsten Mö-

und bringt weiter.

beldetail mit Materialvorschlägen, Collagen, 3D Handskizzen. Dabei wird auch ein vom Kunden gesetzter Kostenrahmen berücksichtigt.

Weitere Informationen unter www.schneider-interior.de

Steinmetzstraße 1 | 94051 Hauzenberg | Tel. 08586 - 972790 | info@schneider-interior.de | www.schneider-interior.de

www.holz-mayrhofer.de BERATUNGSZENTRUM AUSSTELLUNG Passau - Patriching Tittlinger Str. 20 Telefon (08 51) 9 55 14-55 Mo-Fr. 9-12 Uhr, 13-18 Uhr Sa. 9-12 Uhr

SEIBOLD Naturstein Oliver Seibold & Alexander Seibold GdbR

Handwerk, Wasserstrahl- & CNC Technik Schweinhütt – Kirchenstraße 4 94209 Regen Telefon 09921/94040, Fax 09921/940499 kontakt@seibold-naturstein.de

Küchenarbeitsplatten, Badausstattungen, Treppen, Grabsteinfertigung, 3D-Oberflächen und vieles mehr

www.seibold-naturstein.de


Schneider Interior ui | 19

Die wichtigsten Punkte für interessierte Bauherren und Renovierer: • Stundensatz für Planung: 39,-- Euro netto, Plan zur eigenen Verfügung • Bei Ausführung von Firma Schneider Interior werden Kosten für Planung gutgeschrieben • Individuelle Planung von Grundriss bis zu detaillierten Einzelmöbeln mit Farbvorschlägen, Materialcollagen und 3D Perspektiven • für Planung bitte Termin vereinbaren telefonisch 08586/9727910 oder per Mail: i.heindl@schneider-gmbh.info

• keine Ausstellung, nur individuelle Planungen!

Unseren Partnern danken wir für die gute Zusammenarbeit:

94065 Waldkirchen • Telefon: 08581/96180

wir beraten, planen, bauen


20 | ui Dienstleistung & Gewerbe

Gärungs- oder Fermentierprozess in der Weizenvorteiganlage. Josef Hartl mit der neuen Weizenvorteiganlage.

Gut{es} Brot braucht Weile

Qualitativ hochwertige Backwaren sind in jeder Bäckerei von besonderer Bedeutung. So wie guter Wein und guter Käse lange reifen müssen, ist auch bei Brot- und Semmelteigen eine ausgedehnte »Teig-Reifezeit« qualitätsfördernd.

Vorteige sind unter vielen Namen und in vielen Brotländern

Der Einsatz von Backhefe und Backmittel (Malzbackmittel)

bekannt. Grundsätzlich handelt es sich dabei fast immer um

kann so ebenfalls reduziert werden.

einen Vorteig, der aus Weizenmehl, Wasser und etwas Backhefe speziell hergestellt wird und nach einer individuellen

... und das Ganze ohne künstliche Zusatzstoffe !

Ruhezeit von »wenigen Stunden« bis »über Nacht« dem Hauptteig zugesetzt wird.

Josef Hartl, Bäckermeister und Firmeninhaber der gleichnami-

Innerhalb der Reifezeiten dieser Vorteige können sowohl

gen Bäckerei in Hauzenberg, ist von den Vorteilen überzeugt.

Quellungsvorgänge als auch enzymatische Prozesse wirken.

Schließlich arbeitet doch der von seinem Großvater gegrün-

Der große Vorteil liegt darin, dass diese Reifevorgänge schon

dete Handwerksbetrieb bei den Roggenbroten schon seit jeher

vor der eigentlichen Teigbereitung erfolgen. Für den Verbrau-

mit reinem 3-Stufen-Natursauerteig. Deshalb wurde jetzt

cher werden dadurch folgende Vorteile erreicht:

konsequenterweise auch für das Weizengebäck in eine Vorteiganlage investiert. So kann der Gärprozess kontrollierter

Verbesserung des Aromas

ablaufen und der Vorteig steht in einer gleichbleibenden

Durch die Bildung von Aromavorläufern in Vorteigen kön-

Qualität zur Verfügung.

nen im abschließenden Backprozess mehr Aromastoffe gebildet werden. Brote mit Vorteig schmecken besser!

Die Backindustrie kann im Gegensatz zum Backhandwerk

Natürliche verbesserte Frischhaltung

auf diese Verarbeitungsweise nicht zurück greifen, weil die

Durch die Verquellung über Stunden hinweg kann das

Teige jegliche „Maschinengängigkeit“ verlieren und mit den

Mehl mehr Wasser aufnehmen. So entsteht eine saftigere

dort eingesetzten Techniken nicht mehr bearbeitet werden

und bindigere Brotkrume, die die Frischhaltung der Brote

könnten. Hier hat der Handwerksmeister in Sachen Qualität

verbessert und für längeren Genuss sorgt.

deutlich die Nase vorn. Der Brotliebhaber wird es schmecken!

Bessere Bekömmlichkeit Durch das Vergären liegt der glykämische Index (Maß zur Bestimmung der Wirkung eines kohlenhydrathaltigen Lebensmittels auf den Blutzuckerspiegel) deutlich niedriger als bei direkt geführten Teigen – dies ist meist der Grund, warum so mancher über »Weizenunverträglichkeit« klagt. In Frankreich ist dieses Phänomen relativ unbekannt, weil dort die echtenBaguettes mit Vorteigen hergestellt werden.

Von Mo. - Sa. ab 5.30 Uhr geöffnet! Brückenstraße 4 | 94051 Hauzenberg | Tel. 08586 1494


ui | 21

Freitag, 29. Juni | 19.30 Uhr

VVK 20,00 € AK 22,00 € €

Einlaß 18.30 Uhr

Freie Platzwahl

04. Mai – 21. Juli 2018

Granitzentrum Hauzenberg

BAROCKABEND STEFAN TEMMINGH

»The Gentleman's Dances«

KÜNSTLER Stefan Temmingh

da s p r o g r am m 2 0 1 8 Freitag, 04. Mai | 19:30 Uhr

Adalbert-Stifter-Halle Hauzenberg

eröffnungskonzert

Passo Avanti

Montag, 21. Mai | 11:00 Uhr Gidibauer-Hof, Hauzenberg

Blockflöte

Giampietro Rosato Cembalo

musikalisch-kulinarischer frühschoppen

Pongauer Sonntagsmusi und ein Heurigenbuffet

Donnerstag, 07. Juni | 20:00 Uhr Festzelt Raßreuth

kabarett-abend

Wolfgang Krebs & Die Bayerischen Löwen »Gipfeltreffen«

Freitag, 29 Juni | 19:30 Uhr Granitzentrum Hauzenberg

barock-abend Virtuosität und Musikalität gepaart mit visionärer Genialität –

Stefan Temmingh

Längst hat der südafrikanische ECHO-Preisträger Stefan Temmingh

»The Gentleman's Dances«

sein kraftvoller Klang und seine lebendige Bühnenpersönlichkeit

Freitag, 06. Juli | 19:30 Uhr

Weltspitze der Blockflötisten getragen. Für seine CD-Projekte erhielt

chanson-abend

die Blockflötenklischees hinter sich gelassen. Seine Expressivität, bescheren ihm allerorts Standing Ovations und haben ihn an die

Stefan Temmingh mehrere der international renommiertesten

Auszeichnun­gen, beispielsweise den ECHO Klassik, den International Classical Music Award, die »Editor’s Choice« des Gramophone Ma-

gazins sowie den »Diapason d’or«. Für Stefan Temmingh ist das Duo die ideale Möglichkeit, bis ins letzte Detail differenziert zu musizie-

ren und die virtuosesten, aber auch die intimsten Interpretationen zu gestalten. Seine gefeierten Duoprogramme mit Cembalo sind kammer­musikalische Brillanten, die jedes Mal aufs Neue das Pub-

likum direkt berühren, verzaubern und begeistern – ganz egal, ob in

einer kleinen Barockkirche oder in einem Kammermusiksaal mit mehreren hundert Zuhörern.

Anetseder – Wirtshauskultur in Haag

Anna Veit

Freitag, 13. Juli | 19.30 Uhr

Gasthau »La Plata«, Hauzenberg

forum hauzenberg

40 Jahre Hauzenberg »Stadtluft macht frei«

Samstag, 21. Juli | 19:30 Uhr

Pfarrkirche St. Vitus, Hauzenberg

chor-orchester-konzert

Ludwig van Beethoven KARTENVERKAUF: Rathaus Hauzenberg - Tourismusbüro, PNP-Geschäftsstellen und online unter www.kulturwochen-hauzenberg.de

www.kulturwochen-hauzenberg.de


22 | ui Veranstaltungen Juni

MUSEEN & AUSSTELLUNGEN

FÜHRUNGEN & BESICHTIGUNGEN

GRAPHITEUM BESUCHERBERGWERK KROPFMÜHL

STEINBRUCHFÜHRUNG GRANIT GÖTZER

vom 25. März – 31. Oktober 2018 Mittwoch – Sonntag : 10. 30-16. 30 Uhr Führungen: 11 - 13 - 15 Uhr

VERANSTALTUNGEN & UNTERHALTUNG

jeden Mittwoch | 10. 00 Uhr

Echtes Steinhauerhandwerk erleben. Vom Felsen zum Pflasterstein - die Tradition der Granitverarbeitung im Bayerischen Wald lebt. Dauer ca. 1,5 Std., Eintritt 4,50 Euro Mit der Gästekarte ist der Eintritt frei!

www. graphit-bbw. de

GRANITZENTRUM HAUZENBERG AUSSTELLUNG STEINWELTEN

ab Mai täglich 10.00 – 18.00 Uhr letzter Einlass jeweils 1 Std.  vor Schließung www. granitzentrum. de

GALERIE SIGRUN LEYERSEDER IN THE HEAVEN OF ART

Granitwerk Götzer, Haselberg-Sonnen

SPORT, FITNESS & GESUNDHEIT Sonntag, 10.06. und 08.07.2018 | 14.00 – 17.00 Uhr Slacklining am Freudensee, Volleyballfeld Info bei Christopher Hasenörl, Tel. 0175-5952985 Trainingszeiten und Programm der Sportgruppen detailliert unter: www.nordicfreunde-hauzenberg.de

TV HAUZENBERG

Samstag, 16.06. und Sonntag, 17.06.2018 jeweils von 14.00 Uhr - 18.00 Uhr Untergriesbach, Dr. Schindler-Str. 9 www.atelier-drexl. de

NACHT-FLOHMARKT .2018 Freitag, 29.06. | 06.07

Bürgerpark Hauzenb

KULTURWOCHEN HAUZENBERG

STEFAN TEMMING

Freitag, 29.06.2018 | 19.30 Uhr Flöte und Cembalo Granitzentrum Hauzenberg

ANNA VEIT& MICHAEL GUMPINGER Freitag, 06.07.2018 | 19.30 Uhr Anna Veit: Gesang Michael Gumpinger: Klavier Gasthof Anetseder, Haag

FFW RASSREUTH

MITTWOCHS-WANDERER

Donnerstag, 07.06. – Sonntag, 10.06.2018 Raßreuth

jeden Mittwoch | 13.00 Uhr

ATELIERFEST

 25 00 83

 - 7 Informationen: 0 160

Trainingszeiten und Programm der Sparten unter: www.tv-hauzenberg.de

Poststraße 15, Hauzenberg www.kunstleyerseder.de

09.00 – 13.00 Uhr

erg

NORDICFREUNDE HAUZENBERG

Ausstellungsdauer: 28. April – September 2018

JEDEN SA MSTAG FLOHMARKT

Gemeinsames Wandern auf Rundwegen rund um Hauzenberg. Gewandert wird bei jedem Wetter. Dazu sind Jedermann/-frau und Urlaubsgäste herzlich eingeladen. Führung: Alois Stadler und Hans Welsch Nähere Informationen unter 08586-3158

125-JÄHRIGES GRÜNDUNGSFEST

FSC MÜHLBERG

SONNWENDFEUER GUPPENBERG-ROTMAHD

Samstag, 30.06. 2018 19.00 Uhr Musik: » De 3 G›spitzadn«

Treffpunkt: ehemaliger Normaparkplatz, Hauzenberg (Eckmühlstr. 7)

Guppenberg

EC HAUZENBERG

90-JÄHRIGES GRÜNDUNGSFEST

Stocksport Bundesliga: Spieltermine unter www.hauzenberg-ec.de

KNEIPPEN - GYMNASTIK - STRETCHING ab 12.07.2018 | jeden Donnerstag | 19.00 Uhr mit Physiotherapeut Karl Rupp insgesamt 10 Termine Kurpark Hauzenberg

HEIMAT- UND VOLKSTRACHTENVEREIN SALZWEG E.V. Freitag, 29.06. - Sonntag, 01.07.2018 Festwiese und Mehrzweckhalle Salzweg

DREIFLÜSSE TRACHTENGAU PASSAU E.V.

GAUTRACHTENFEST

Samstag, 30.06. - Sonntag, 01.07.2018 Mehrzweckhalle Salzweg

STADT HAUZENBERG

40 JAHRE STADT HAUZENBERG AUSSTELLUNG »STADTERHEBUNG 28.04.1978« Ausstellung bis 20.07.2018 im Rathaus-Foyer

VORTRAG VON ALTBÜRGERMEISTER BERND ZECHMANN »40 JAHRE HAUZENBERG« Freitag, 13.07.2018 | 19.30 Uhr Gasthaus LaPlata, Hauzenberg

Wer wird Weizenprinzessin?

KUR Konzerte 2018 Beginn jeweils um 19 Uhr

04. Juli

FINAL CALL ZUM CASTING Du bist genau die Richtige für unsere 1. Hauzenberger Weizenprinzessin? Dann bewirb Dich - es lohnt sich! Schon mit Deiner Bewerbung nimmst Du an einem professionellen

Bands der Kreismusikschule

Fotoshooting teil und es entstehen viele tolle Bilder von Dir. Ganz egal

›Groove it ›Seven same targets

wie das spätere Voting ausgeht – die Bilder bleiben auf alle Fälle bei Dir.

11. Juli

»Manda« – Muse de brennt

Auftritten, dann bist Du unbedingt eine Kandidatin für die Weizenprin-

18. Juli

Willy Bell & Charly Leitner

Seebühne im Kurpark Hauzenberg Veranstalter: Stadt Hauzenberg | www.hauzenberg.de

Eintritt frei

Du bist mindestens 18 Jahre jung, hast Spaß und Freude an öffentlichen zessin. Wir freuen uns auf Deine Anmeldung:

Apostelbräu | Eben 11 – 13 | 94051 Hauzenberg E-Mail: apostelbraeu@t-online.de


ui | 23

VEREINE JOHANNISSTIFTUNG VEREINSABEND immer donnerstags

07.06.2018 Gasthaus Prager 14.06.2018 Stemplinger Hansl 21.06.2018 Zum Charly 28.06.2018 Gasthof Kinateder »La Plata« 05.07.2018 Gidibauer

ALTENCLUB HAUZENBERG »4 SCHWESTERN - EIN WEG« Dienstag, 12.06.2018 | 14.00 Uhr Eindrücke vom Jakobsweg mit Roswitha Pongratz Pfarrsaal HANDARBEITSGRUPPE Dienstag, 19.06. und 03.07.2018 | 14.00 Uhr Leitung: Rita Lang und Elke Wimmer Pfarrzentrum Hauzenberg TANZ MIT – BLEIB FIT | SENIORENTANZ Dienstag, 19.06. und 03.07.2018 14.30 Uhr und 16.30 Uhr Leitung: Irmgard Watzinger in Zusammenarbeit mit der vhs, Unkostenbeitrag 2,00 Euro

KDFB ZWEIGVEREIN GERMANNSDORF KULINARISCHER ABEND: » SCHMANKERL FÜR DRAUSSEN« Freitag, 08.06.2018 | 18.00 Uhr Frau Beer zeigt uns wieder verschiedene Köstlichkeiten. Wer will, darf auch selber beim Zubereiten mithelfen. Anmeldung bis 01.06.2018 bei Petra Anetzeder, Tel. 979565 Pfarrsaal Germannsdorf

Abfahrt am Busbahnhof SOMMERFEST Dienstag, 10.07.2018 | 14.00 Uhr Pfarrsaal Hauzenberg

FRAUENBUND HAUZENBERG GEFÜHRTE GESUNDHEITSWANDERUNG MIT LIFE-KINETIK ÜBUNGEN Donnerstag, 21.06.2018 | 18.30 Uhr Leitung: Andrea Fuchs, ein kleiner Unkostenbeitrag ist vor Ort zu bezahlen. Anschließend Einkehr im Gasthaus Seehof. Freudensee Parkplatz PFARRFEST MIT PRIESTERJUBILÄUM Sonntag, 01.07.2018 | 10.00 Uhr Monsignore Hannes Rott feiert im Rahmen des Pfarrfestes sein 50-jähriges Priesterjubiläum. Näheres dazu im Pfarrbrief. Pfarrkirche St. Vitus, Hauzenberg

FRAUENBUND HAAG GRILLFEST FÜR UNSERE MITGLIEDER Samstag, 23.06.2018 | 17.00 Uhr Für das Essen, Grillfleisch bzw. -würstl mit Salat wird ein Unkostenbeitrag von 5,00 Euro erhoben. Anmeldung bitte bis 17. Juni bei Yvonne Schauer, Telefon 08586/947449 oder Sigrid Eggerstorfer, Telefon 08586/976397. Bei schlechtem Wetter Ersatztermin: 30. Juni 2018 Pfarrgarten Haag

ÖFFNUNGSZEITEN Montag Dienstag Mittwoch Freitag Samstag

16:00–18:30 Uhr 09:00–12:00 Uhr für Kindergärtenund Schulen 14:30–17:00 Uhr 14:30–17:00 Uhr 10:00–11:30 Uhr

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG Mittwoch, 20.06.2018 | 19.00 Uhr Gasthaus Höfler, Germannsdorf

KREBS-SELBSTHILFEGRUPPE HAUZENBERG TREFFEN FÜR BETROFFENE UND ANGEHÖRIGE jeden 2. Montag im Monat 11.06.2018 | 19.00 Uhr Auskunft unter 08586-1756 oder 08586-1536 Rot-Kreuz-Haus, Florianstr. 5, Hauzenberg

SOZIALVERBAND VDK BAYERN E.V.

Eintritt frei!

Rathaus Hauzenberg, kleiner Sitzungssaal

Während des ganzen Tages ist das Lesezimmer im Rathaus-Innenhof unter freiem Himmel geöffnet! (Bei Regen im Rathaus-Foyer)

TRACHTENVEREIN D'FREUDENSEER

AUTORENLESUNG FÜR KINDER: 9.00 Uhr und 10.30 Uhr

VDK SPRECHSTUNDE Samstag, 05.06. und 03.07. 2018 | 9.00 - 11.00Uhr

Pfarrzentrum Hauzenberg FAHRT NACH NEUKIRCHEN B. HL. BLUT UND HOHENWARTH Dienstag, 26.06.2018 | 8.00 Uhr Reiseleitung: Pfarrer Alfons Eiber

STADTBÜCHEREI

VEREINSABEND Freitag, 06.07.2018 | 20.00 Uhr Trachtensaal Raßreuth

VEREIN FÜR GARTENBAU UND LANDESPFLEGE HAUZENBERG E.V. VORTRAG: REBENPFLEGE IM SOMMER, VOM AUSTRIEB BIS ZUR ERNTE Samstag, 23.06.2018 | 13.00 Uhr Referent: Otto Bichlmeier, Anmeldung unter Telefon 08586/4680 Vereinslokal Gottinger-Krieg, Hauzenberg Praxis in einem Garten

Christina Foshag »Fünf Sterne Spuk« AUTORENLESUNG FÜR ERWACHSENE: 19.00 Uhr

TAG DER OFFENEN GARTENTÜR Sonntag, 24.06.2018 | 10.00 – 17.00 Uhr Offene Gärten werden in den Schaukästen und unter www.gartenbauverein-hauzenberg.de unter »Aktuelles« bekanntgegeben.

SCHÜTZEN 1913 IM TV HAUZENBERG JUBLÄUMS-BÜRGERSCHIESSEN ANLÄSSLICH 100 JAHRE TV HAUZENBERG Freitag, 08.06.2018 | 18.00 - 22.00 Uhr Samstag, 09.06.2018 | 14.00 - 21.00 Uhr Sonntag, 10.06.2018 | 14.00 - 21.00 Uhr Bogenschießen für alle ab 6 Jahren, Luftgewehr Auflage für alle ab 12 Jahren. Die Preisverleihung findet am 30.06.2018 ab 19.00 Uhr statt. Tennishalle Hauzenberg

Katharina Gerwens » Die letzte Ölung« ein Krimi aus Hauzenberg Musikalische Umrahmung: Duo „Woidfolk“: Franz Sicklinger und Walter Peschl

KONTAKT

Stadtbücherei Hauzenberg Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg Tel. 0 85 86 - 30 80 E-Mail: buecherei@hauzenberg.de


24 | ui Lauf für einen guten Zweck

7. Lauf für einen guten Zweck

»Wir laufen für Tobi« der Sportmittelschule Hauzenberg

In diesem Jahr heißt es bereits zum siebten Mal »Wir laufen für den guten Zweck«. Dieses Jahr fällt der Startschuss für den sozialen Lauf der Sport - Mittelschule am 22.06.2018 um 9.00 Uhr, wie gewohnt im Bürgerpark. Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre und zusätzlich auf Anfrage und Wunsch vieler Firmen, haben wir uns dazu entschlossen, diese Veranstaltung zu erweitern. Dieses Jahr möchten wir nicht nur den Schülerinnen und Schülern mit ihren Sponsoren die Möglichkeit geben, Geld für den guten Zweck zu erlaufen, sondern auch Firmen, Vereinen, Behörden und Jedem, der Spaß am Laufen hat und gleichzeitig etwas Gutes tun möchte. Dieses Jahr möchten wir gemeinsam mit Ihnen Tobi Voelk aus Thalberg unterstützen. Der 1-jährige Junge ist an spinaler Muskelatrophie erkrankt und bedarf einer 24-stündigen Intensivpflege. Von 9.00 – 11.00 Uhr laufen, wie gewohnt, Schülerinnen und Schüler der Sportmittelschule sowie der Grundschule Hauzenberg. Hier können Eltern, Verwandte oder Firmen die Läuferinnen und Läufer sponsern, indem sie beispielsweise pro gelaufene Runde einen beliebigen Betrag spenden oder auch einen Pauschalbetrag beisteuern. Um 16:00 Uhr fällt der Startschuss für Firmen, Vereine und Behörden, die gemeinsam mit ihrem Team versuchen möglichst viele Runden für den guten Zweck zu schaffen. Natürlich sind auch einzelne Läufer bzw. Läufergruppen herzlich eingeladen am Sozialen Lauf teilzunehmen. Die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung übernimmt unsere Bürgermeisterin Frau Gudrun Donaubauer. Es wird auch wieder eine Siegerehrung geben, bei der die besten Läuferinnen und Läufer sowie das beste Team belohnt werden. Für die Schülerinnen und Schüler, sowie die beste Klasse, winken tolle Preise, die von umliegenden Unternehmen gesponsert werden. Die Siegerehrung für die besten Läuferinnen und Läufer, sowie das beste Team, die ab 16.00 Uhr antreten werden, findet gegen 21.00 Uhr statt. Nach der Siegerehrung möchten wir alle Teilnehmer und Zuschauer einladen, den Abend gemütlich ausklingen zu lassen. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Wir möchten, dass das »Erlaufene Geld« in unserer Region bleibt. In den letzten Jahren konnten durch diese Aktion bereits viele gemeinnützige Organisationen unterstützt werden. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme, ob als Läufer oder als Unterstützer.


ui | 25

Gut erreichbar Die Sparkasse Passau ist da, wo Sie uns gerade brauchen: ❱ Persönlich und individuell: per Telefon, E-Mail, Whats-

22. JUNI 2018 im Bürgerpark Hauzenberg

App, Beraterchat, vor Ort im Service-Mobil, im Beratungszentrum oder in der Geschäftsstelle ❱ Bequem: von zu Hause oder unterwegs Flexibel: ohne Anfahrtswege und Wartezeiten ❱ Unabhängig: Montag bis Samstag von 08:00 bis 20:00 Uhr per Telefon und online

09.00 – 11.00 Uhr Lauf für Schulen

❱ Sicher und zuverlässig: kompetente Gesprächspartner,

16.00 – 20.00 Uhr Lauf für Firmen, Vereine und alle, die helfen wollen.

Das können Sie per Telefon unter der Nummer 08 51 - 398-0

vertraulicher Umgang mit Ihren Daten und Ihrem Geld

erledigen: Kontoservice:

Siegerehrung 21.00 Uhr

Überweisungsaufträge, Daueraufträge einrichten / ändern /

mit gemütlichem Ausklang. Essen und Getränke vor Ort.

abfragen, Zins- und Steuerbescheinigungen erstellen und

löschen, Lastschriftsrückgaben, Kontostands- und Umsatzbequem nach Hause schicken lassen, ... Telefon- und Terminservice: Beratungstermine bei seinem persönlichen Berater oder Rückrufe vereinbaren, ...

Wenn Sie unsere Aktion unterstützen wollen, melden Sie sich entweder an der Sport-Mittelschule Hauzenberg Tel. 0 85 86 - 97 96 07 17 oder bei Nordicsport HillBill Tel. 0 85 86 - 9 79 04 45.

Online-Banking: Fragen und Hilfestellung rund ums Online-Banking, neue PIN bestellen, Freischaltungen, Limitänderungen, … Allgemeiner Service: Adress- und Kontaktdatenänderungen, Karten sperren / anfordern, ausländische Währungen bestellen, ... Bei der Sparkasse Montag bis Samstag von 08:00 bis 20:00 Uhr

Sparkasse Passau

Kunden-Servicecenter | Tel. 08 51 - 398-0

Beratungszentrum Hauzenberg Am Rathaus 7 | 94051 Hauzenberg | Tel. 0 85 86 - 96 89-0 Unsere Servicezeiten Montag 08.30 – 12.00 Uhr Dienstag 07.30 – 12.00 Uhr Mittwoch 08.30 – 12.00 Uhr Donnerstag 08.30 – 12.00 Uhr Freitag 08.30 – 12.00 Uhr www.sparkasse-passau.de

14.00 – 16.00 Uhr 14.00 – 16.00 Uhr 14.00 – 18.30 Uhr 14.00 – 16.00 Uhr


26 | ui Rätsel & Unterhaltung

Sudoku Gewinn spiel

Das

5 x 10

Kleine-Auszeiten

Sudoku

2 1 7 5 9 6

8 1

»Gönn`es Dir!« - zum Sudoku-Rätselspaß kommt dieses Mal auch noch der Bade-Freizeit-Auszeit-Spaß hinzu.

Unter allen richtigen Einsendungen verlosen wir 5 x 1 kleine Pause im Wert von je 10 € am neuen, schönen Kiosk am Freudensee. Ob bei Kaffee und Kuchen, einem leckeren Eisbecher oder prickelndem Mixgetränk –

7 4 1

6

3 4

3 3

7 2 9

9 2

4

1

3 5

5

2 8 4

Meine »Kleine-Auszeit-Nummer«

Du bist als Gewinner eingeladen und hast die freie Auswahl! Schicke Deine »Kleine-Auszeit-Nummer« bis zum 15. Juni mit Angabe der Telefonnummer per Post oder e-Mail (redaktion@ui-hauzenberg.de) an die ui-Redaktion. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Auflösung aus Magazin 158/05 Über zwei Eintrittskarten für den Gaudi-Gipfel mit Wolfgang Krebs & Die bayerischen Löwen konnte sich Frau Monika Heyer aus Hauzenberg freuen. Herzlichen Glückwunsch. Die richtige Lösung lautete: 593 347 758

www.autohaus-amsl.de

AM 23. JUNI BEI UNS! VON 09.00 – 14.00 UHR

Kraftstoffverbrauch: innerorts 5,9 l/100 km, außerorts 4,3 l/100 km, kombinierter Testzyklus 4,9 l/100 km; CO-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 110 g/km (VO EG 715/2007). (Bis zur Markteinführung können sich diese Werte ändern.)

Kronreuth 2 94051 Hauzenberg Telefon 0 85 86/22 22 Fax 0 85 86/63 44

Autohaus

AMSL IHR SUZUKI

VERTRAGSPARTNER


Amtsblatt 45/05

STADT HAUZENBERG

Das

Jahrgang 45/05 05. Juni 2018

Amtsblatt der Stadt Hauzenberg und des Schulverbandes Hauzenberg

Aus dem Inhalt 56 Standesamt Amtliche Bekanntmachungen 56 Änderung des Bebauungsplanes »Mitterfeld-Eckhof, Neufassung 2008«

mit Deckblatt Nr. 8

56 Änderung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes »GE Sieglmühle«

mit Deckblatt Nr. 2

57 Aufstufung eines Teilstücks eines öffentlichen Feld- und Waldweges zur Ortsstraße 58 Vollzug der Wassergesetze 59 Antragsfristen für Sitzungen Informationen

59 60 61 61 62 62 62

Semesterstart am Hochschulstandort Hauzenberg Informationen aus dem Sitzungsdienst 40 Jahre Stadt Hauzenberg – kleine Geschichte zur Stadterhebung Dorferneuerung Germannsdorf Staatliche Online-Fischerprüfung Anmeldung an der Staatlichen Wirtschaftsschule Passau vhs-Kurse Juni

Senioren

63 Nachbarschaftshilfe – eine gefragte Einrichtung 63 Ankündigung Veranstaltung des Seniorenbeirates 64 Adressen & Öffnungszeiten

53


54

Amtsblatt 45/05

Standesamt

Geburten 09.04.2018

18.04.2018

26.04.2018

27.04.2018

27.04.2018

Anna Bodnár

Ben Freund

Leon Wedlich

Lena Donaubauer

Paul Schiffner

Fruzsina und

Tamara Hoffmann

Michaela Wedlich

Stefanie und

Stefanie und

Jozsef Bodnár

und

Laurentiusstraße 20

Thomas Donaubauer

Alexander Schiffner

Ziegelweg 10,

Maximilian Freund

Passau und

Kollersberg 13,

Ehrholzweg 2,

Hauzenberg

Pisling 9,

Tobias Schmid

Hauzenberg

Hauzenberg

Hauzenberg

Kussersiedlung 14, Hauzenberg

29.04.2018

29.04.2018

05.05.2018

10.05.2018

11.05.2018

Dragos Stoica

Sophia Gieber

Felix Neumüller

Felix Lang

Matthias Zieringer

Florina-Alexandra

Tina Gieber und

Melanie und

Melanie Meininger

Katharina Mautner

und

Markus Arnold

Thomas Neumüller

und

und

Bogdan Stoica

Hemerau 60,

Breitäcker 3,

Alexander Lang

Michael Zieringer

Pisling 15,

Hauzenberg

Hauzenberg

Brückenstraße 26,

Nottauer Weg 16,

Hauzenberg

Hauzenberg

Hauzenberg

11.05.2018

14.05.2018

Florian Mayer

Matthias Schuster

Elke Winklbauer

Dagmar und

Harbach 31,

Hermann Schuster

Osterhofen und

Penzenstadl 20,

Fabian Mayer

Hauzenberg

Ruhmannsdorf 21, Hauzenberg

Hinweis

Alle Geburten, Eheschließungen und Sterbefälle von Hauzenberger Bürgerinnen und Bürgern werden hier veröffentlicht. Wird dies nicht gewünscht bitten wir vorab um Mitteilung an das Bürgerbüro der Stadtverwaltung Hauzenberg, Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg, Tel: 0 85 86 /30 62.

018

1998 –2

e 2P0rofJi-aQuhalirtät

Trockenbau Dachausbau | Decken u. Wände | Altbausanierung

TROCKENBAU • BETONSPACHTELN GIPSKARTON-SPACHTELN • VERFUGEN Michael Sonnleitner Nußbaumweg 3 94051 Hauzenberg

Tel. +49 (0) 8586 -12 02 Mobil +49 (0) 151-17 22 97 96 michael_sonnleitner@web.de


Amtsblatt 45/05

Standesamt

Bund fürs Leben 19.04.2018

28.04.2018

04.05.2018

11.05.2018

12.05.2018

Pavlina Mendlova

Katharina Cheung

Melanie

Theresa Schurm und

Isabel Weber und

und

und

Kapfhammer und

Thomas Sterl

Michael Elender

Ewald Sommer

Josef Ritzer

Reinhard Strohmaier

Stadionstraße 16,

Bahnhofstraße 5,

Hauptstraße 43,

Büchlberger Straße 3,

Obertiessen 3,

Hauzenberg

Hauzenberg

Hauzenberg

Hauzenberg

Hauzenberg

12.05.2018

18.05.2018

18.05.2018

19.05.2018

Verena Knödlseder

Heidi Eigenschenk

Jennifer Fenzl

Nicole Altendorfer

und

und Stefan Höpfl

Hoffeld 13,

und

Christian Schauer

Hintertiessen 29,

Untergriesbach

Markus Liebl

Hammerschmied-

Hauzenberg

und Manuel Lang

Edwiese 1,

straße. 10,

Furtstraße 34,

Hauzenberg

Hauzenberg

Hauzenberg

Wir trauern 20.04.2018

22.04.2018

24.04.2018

27.04.2018

27.04.2018

Herbert Wiltschko

Elisabeth Gowik

Johann Schramm

Theodolinde Eder

Anna Mandl

Watzlikweg 15,

Kusserstraße 14,

Hafnerstraße 9,

Ringstraße 22,

Am Kalvarienberg 1,

Hauzenberg

Hauzenberg

Hauzenberg

Hauzenberg

Hauzenberg

86 Jahre

87 Jahre

89 Jahre

85 Jahre

88 Jahre

28.04.2018

04.05.2018

10.05.2018

11.05.2018

Alois Schätzl

Maria Zillner

Rosa Neubauer

Angela Lichtenberg

Redling 10,

Kollersberger

Kusserstraße 14,

Kusserstraße 14,

Hauzenberg

Straße 43,

Hauzenberg

Hauzenberg

89 Jahre

Hauzenberg

90 Jahre

89 Jahre

82 Jahre

Schöner Wohnen direkt in Hauzenberg  ETW im OG mit 134 m²  Carport und Stellplatz  Balkon mit 11m² und Fernblick  Ruhige Lage; schnelles Internet

Joe Mills PH TO Fotografie für jeden Anlass

 Haus mit nur 3 Wohnungen  Gasheizung; EAB 99,8 kWh(m²-a); BJ 2005  Das Zentrum von Hauzenberg ist in 6 Minuten zu Fuß

erreichbar

Kaufpreis Wohnung: 205.000 € Kaufpreis Carport + Stellplatz: 15.000 € + 3,57 % Maklercourtage incl. gesetzl. MWSt von 19 %

PILSL

IMMOBILIEN

KOMPETENT DISKRET ZUVERLÄSSIG

PILSL Immobilien Stadionstr. 20 94051 Hauzenberg

Telefon 0 85 86 - 9 79 69 30 Mobil 0170 - 6 58 17 75 immobilien-pilsl@gmx.de

Marktplatz 8 Telefon: 0171–6373369 94051 Hauzenberg joe-mills@onlinehome.de

55


Amtliche Bekanntmachungen

56 | ui

Änderungen Änderung des Bebauungsplanes »Mitterfeld-Eckhof, Neufassung 2008« mit Deckblatt Nr. 8 Satzungsbeschluss und Inkrafttreten

Die Satzung einschl. Begründung sowie die zusammenfassende Erklärung über die Art und Weise wie die Umweltbelange und Ergebnisse der Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung berücksichtigt wurden, liegt ab dem Zeitpunkt der Bekanntmachung im Bauamt der Stadt Hauzenberg, Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg, zur allgemeinen Einsichtnahme aus. Auf Wunsch wird Auskunft zur Planung gegeben. Auf die Vorschriften des § 44 Abs. 3 Satz 1 und 2 sowie Abs. 4 BauGB über die fristgerechte Geltendmachung etwaiger Entschädigungsansprüche für Eingriffe in eine bisher zulässige Nutzung durch diese Satzung und über das Erlöschen von Entschädigungsansprüchen wird aufmerksam gemacht. Gemäß § 215 Abs. 2 BauGB wird auf die Vorschriften für die Geltendmachung der Verletzung von Verfahrens- oder Formvorschriften und von Mängeln der Abwägung sowie die Rechtsfolgen nach §§ 214 und 215 BauGB wird hingewiesen. Stadt HAUZENBERG, 25.04.2018 Gudrun Donaubauer, i. Bürgermeisterin

Änderung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes »GE Sieglmühle« mit Deckblatt Nr. 2 Öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB In der Sitzung vom 02.05.2017 beschloss der Stadtrat die Änderung des Bebauungsplanes »Mitterfeld-Eckhof, Neufassung 2008«. Die Änderung erfolgt mit Deckblatt Nr. 8 und beschränkt sich auf den Bereich um das ehemalige Riesgelände. Anlass für die Änderung ist die Planung zur Errichtung einer stationären Einrichtung für Menschen mit Behinderung am Ende der Florianstraße. Nach Durchführung der Beteiligung nach § 13 BauGB und Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen beschloss der Bauausschuss am 19.03.2018 das Deckblatt Nr. 8 als Satzung. Gemäß §10 Abs. 3 BauGB ist der Satzungsbeschluss ortsüblich bekannt zu machen. Mit Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses wird das Deckblatt zum Bebauungsplan rechtskräftig. Die Bekanntmachung tritt an die Stelle der sonst für Satzungen vorgeschriebenen Veröffentlichung.


ui | 57

Amtliche Bekanntmachungen

Der Stadtrat hat am 06.11.2017 die Änderung Bebauungsplanes »GE Sieglmühle«. Nach Durchführung der frühzeitigen Unterrichtung der Öffentlichkeit und Beteiligung der Behörden und Sonstigen Trägern Öffentlicher Belange billigte der Bauausschuss am 19.03.2018 den Planentwurf für das Deckblatt Nr. 2 nach Bewer-

Aufstufung zur Ortsstraße Aufstufung eines Teilstücks des öffentlichen Feldund Waldweges im »Ebenfeld« bei Oberkümmering zur Ortsstraße

tung der eingegangenen Stellungnahmen und Einwendungen und beschloss die Öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB

In der Sitzung vom 15.07.2013 hat der Bauausschuss die Ortsabrun-

mit Beteiligung der Träger Öffentlicher Belange nach § 4 Abs. 2

dungssatzung »Oberkümmering - Ebenfeld« als Satzung beschlossen.

BauGB unter Berücksichtigung der vorgeschlagenen Anpassungen.

Im Zuge dieser Satzung wurde der Ortsbereich Oberkümmering

Mit der Änderung des Bebauungsplanes werden die Vorausset-

um eine Teilfläche aus der Fl.-Nr. 2298, Gmkg. Oberkümmering, er-

zungen für die Errichtung eines Bürogebäudes geschaffen. Hierzu

weitert. Die Grundstücke werden über den öffentlichen Feld- und

werden innerhalb des Geltungsbereiches die Baugrenzen angepasst,

Waldweg im „Ebenfeld“ erschlossen. Dieses Teilstück, sowie die

für das Bürogebäude eigene Festsetzungen notwendig. Wesentli-

nordwestlich anschließende Ortsstraße »Waldweg«, wurden zwi-

che Änderungen aus der frühzeitigen Beteiligung haben sich nicht

schenzeitlich als Erschließungsstraße nach § 127 Abs. 2 BauGB her-

ergeben.

gestellt und dient nun dem Verkehr innerhalb der geschlossenen

Folgende umweltbezogene Stellungnahmen liegen vor:

Ortslage.

- Die Wasserrechtliche Erlaubnis für die Niederschlagswasserbeseitigung ist anzupassen

Damit hat sich auch die Verkehrsbedeutung dieses Teilstücks des öffentlichen Feld- und Waldweges im »Ebenfeld« geändert und

- Begrünungs- und Pflanzmaßnahmen aus dem Bebauungsplan

entspricht einer Ortsstraße nach Art. 46 BayStrWG. Daher ist die Aufstufung dieses Teilstücks zur Ortsstraße gem. Art 7 Abs. 1

sind umzusetzen

BayStrWG erforderlich. Der Entwurf des Bebauungsplanes liegt gemäß § 3 Abs. 2 BauGB ab 13.06.2018 für die Dauer eines Monats bis 13.07.2018 im Bauamt

Für die Ortsstraße »Waldweg« ergeben sich folgende Änderungen der Widmung:

der Stadt Hauzenberg, Zi-Nr. 1.13, Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg, während der üblichen Öffnungszeiten zur allgemeinen Einsichtnahme aus. Mit Erscheinen des Amtsblattes am 05.06.2018 wird auf diese Auslegung hingewiesen. Während dieser Zeit der Auslegung können Anregungen, Hinweise und Einwendungen schriftlich geltend gemacht werden. Die Verfahrensunterlagen können während der Auslegungsfrist auch auf der Homepage der Stadt (www.hauzenberg.de) in der Rubrik »Planen und Bauen/Bauleitplanung« eingesehen bzw. heruntergeladen werden. Es wird darauf hingewiesen, dass entsprechend § 3 Abs. 2 BauGB nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben können. Stadt HAUZENBERG, 18.05.2018 Gudrun Donaubauer, i. Bürgermeisterin

ine l t 0 o llh 126 e t / s Be 586 08

SICHERN SIE SICH SCHON JETZT SOMMERLICHE TEMPERATUREN FÜR DEN NÄCHSTEN WINTER. Jetzt OMV Vitatherm einlagern!

Ihr OMV Vitatherm Partner: Brennstoffe Hans-Josef Stadler e.K.

Bahnhofstr. 7, 94051 Hauzenberg www.brennstoffe-stadler.de

OMV Vitatherm: Mit TÜV AUSTRIA geprüften Testergebnissen

www.mein-vitatherm.de


Amtsblatt 45/05

58

Amtliche Bekanntmachungen

Vollzug der Wassergesetze

Fl.-Nrn:

2272 und 2300 (Teilfläche) Gmkg. Raßberg

Endpunkt neu:

Einmündung in den öffentlichen Feld- und

Waldweg Nr. 103

Der Zweckverband Wasserversorgung Bayerischer Wald beantragt

Im „Ebenfeld“ an der östlichen Grenze von

die wasserrechtliche Erlaubnis für die Einleitung von Spül-, Entlee-

Fl.-Nr. 2298/5 Gmkg. Raßberg

rung- und Entkeimungswasser aus einer Wasserleitung Baulos

Länge neu:

228 m.

PA14b/WEG1 (Hauzenberg/Untergriesbach) in versch. Gewässer durch den Zweckverband Wasserversorgung Bayerischer Wald. 1. Sachverhalt bzw. Vorhaben Nach denAntragsunterlagen ergeben sich folgende Gewässerbenutzungen:

Für den öffentlichen Feld- und Waldweg im »Ebenfeld« ergeben sich folgende Änderungen der Widmung: Anfangspunkt neu: Einmündung in die Ortsstraße „Waldweg“ an

der östlichen Grenze von Fl.-Nr. 2298/5 Gmkg.

Raßberg

Länge neu:

385 m.

Art der Einleitung /Anlage

Einleitungsstelle

Benutztes Gewässer

Gemarkung, Flurnummer

Spül-, Entleerungsund Entkeimungswasser

Schacht Wotzdorf

Wiesengraben zu Staffelbach

Wotzdorf, 232

Spül-, Entleerungsund Entkeimungswasser

Schacht Fürsetzing

Staffelbach

Wotzdorf, 321/3

Spül-, Entleerungsund Entkeimungswasser

Schacht Oberdiendorf

Wiesengraben

Jahrdorf, 1530

Spül-, Entleerungsund Entkeimungswasser

Schacht Aubach

Aubach

Schaibing, 1208

Spül-, Entleerungsund Entkeimungswasser

Schacht Knappenhäusl

Grundwasser (Versickerung)

Schaibing, 1407

Die Details der beantragten Maßnahme können aus den Planunterlagen ersehen werden. Für die beantragte Gewässerbenutzung ist eine Erlaubnis nach § 8 WHG erforderlich. 2. Auslegung

Stadt HAUZENBERG, 17.05.2018 Gudrun Donaubauer, i. Bürgermeisterin

Die Planunterlagen für das Vorhaben liegen gemäß Art. 69 des Bayer. Wassergesetzes (BayWG) i.V.m. Art. 73 Abs. 3 des Bayer. Verwaltungsverfahrensgesetzes (BayVwVfG) 1 Monat in der Zeit vom 18.06.2018 bis 17.07.2018 in der Stadtverwaltung Hauzenberg während der Dienststunden zur allgemeinen Einsichtnahme aus.


Amtsblatt 45/05

Amtliche Bekanntmachungen / Informationen

3. Einwendungsvorschriften Jeder, dessen Belange durch das Vorhaben berührt werden, kann bis spätestens zwei Wochen nach Ablauf der Auslegungsfrist

Hochschulstandort Hauzenberg Semesterstart am Hochschulstandort Hauzenberg

(= bis 31.07.2018) schriftlich oder zur Niederschrift beim Landratsamt Passau, Domplatz 11, 94032 Passau, Zimmer 3.11, oder bei der Stadt Hauzenberg Einwendungen gegen das Vorhaben erheben. Mit Ablauf der Einwendungsfrist sind alle Einwendungen ausgeschlossen, die nicht auf besonderen privatrechtlichen Titeln beruhen. 4. Erörterungstermin Sofern Einwendungen erhoben werden, findet ein Erörterungster  min statt, der mindestens eine Woche vorher ortsüblich bekannt gemacht wird.  Diejenigen, die Einwendungen erhoben haben, werden von dem Erörterungstermin schriftlich benachrichtigt. Bei Ausbleiben eines Beteiligten in dem Erörterungstermin kann auch ohne ihn verhandelt werden. Bei mehr als 50 Einwendungen findet die Benachrichtigung über den Erörterungstermin und über die Entscheidung hinsichtlich der Einwendungen durch öffentliche Bekanntmachung statt. Stadt HAUZENBERG, 14.05.2018 Gudrun Donaubauer, i. Bürgermeisterin

Die „11 Erstsemester“ am Standort Hauzenberg mit Ihren Koordinatoren (Foto: HAW Landshut)

Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Energie & Logistik startete am 16. /17. März 2018 mit einem 2-tägigen Blockunterricht in Landshut in eine neue Runde. Während sich das Jahr zuvor 7 Studierende an der HAW Landshut am Hochschulstandort Hauzenberg berufsbegleitend weiterbildeten, konnte Studienkoordinator

Sitzungsdienst

Andreas Scholz dieses Jahr 11 Studierende begrüßen. Das Modell aus

Antragsfristen für Sitzungen:

Selbststudium wird gut angenommen und ermöglicht so das Studium

Präsenzunterricht am Wochenende sowie Online-Phasen mit

Am 21.06. für die Sitzung des Stadtrates am 02. Juli

vor Ort. Dadurch sind die Studierenden höchst flexibel, Beruf, Stu-

Am 06.07. für die Sitzung des Bauausschusses am 17. Juli

dium und Familie können gut miteinander vereinbart werden. Die bestens ausgestatteten Seminarräume in Hauzenberg bieten den Studierenden alle Möglichkeiten für individuelles Lernen mit direktem Kontakt zum Dozenten, sowie das vertiefen der Studieninhalte in selbstorganisierten Lerngruppen. Sie haben auch Interesse an einem berufsbegleitenden Studiengang? Dann kann Ihnen

Ende der Amtlichen Bekanntmachungen

Andreas Scholz, Studienkoordinator in Hauzenberg, erreichbar unter Tel. Nr. 0 85 86 - 3095, gerne weiterhelfen.

2018

Architektouren

23.6.

Visuelle Gestaltung mkreuzer.de

— Besichtigung und Vorstellung des Laden–Konzepts durch den Architekten Bernd Vordermeier Cooler Sound Grill & Drinks

14 — 15:30 Uhr

www.frame-optik.de

Büchl 30 94065 Waldkirchen TEL — 08581 9874280

59


60

Amtsblatt 45/05

Informationen

Informationen aus dem Sitzungsdienst Stadtrat, Sitzung vom 16.04.2018

forderlichen Sanierungs- und Umbaumaßnahmen an der Sportmittelschule zu erstellen. Eine Aufteilung der geplanten Sanie-

Behandlung der Anträge aus den Bürgerversammlungen 2017

rungsmaßnahmen in drei Bauabschnitte mit der Umsetzung in

Die Empfehlungen aus den vier Bürgerversammlungen im No-

den Jahren 2019 bis 2022 ist vorgesehen. In der Sitzung wurde das

vember 2017 wurden in der Sitzung gemäß Art. 18 Abs. 4 GO behan-

Sanierungskonzept durch das Architekturbüro vorgestellt und aus-

delt. Die Anträge und Anfragen werden wie vorgeschlagen bearbei-

führlich erläutert. Die Sanierung der Toiletten im sog. Neubau soll

tet und sind von der Verwaltung fachlich zu prüfen und soweit

vorbehaltlich der Bewilligung beantragter Fördermittel noch dieses

möglich zu erledigen. Soweit eine Entscheidung durch einen Aus-

Jahr begonnen werden.

schuss oder den Stadtrat erforderlich ist, erfolgt die Behandlung und Beschlussfassung im jeweils zuständigen Gremium.

Stadtrat, Sitzung vom 08.05.2018

Straßenbaumaßnahme Germannsdorf-Haagwies-Kinderheim; Auflösung der Zweckvereinbarung mit dem Markt Untergriesbach

Forstwegebaumaßnahmen in Folge der Unwetterschäden 2017;

Mit dem Markt Untergriesbach wurde 2016 eine Zweckvereinba-

Tiessenweg und Schadholzweg

rung für die gemeinsame Straßenbaumaßnahme abgeschlossen.

Die Unwetter 2017 haben in vielen Waldgrundstücken zu massiven

Der Markt Untergriesbach entschied 2017, seinen Teil der Maßnah-

Schäden geführt. Dabei hat sich herausgestellt, dass für die Holzab-

me vorzuziehen, beauftragte gesondert die Planung und stellte ei-

fuhr geeignete Zuwegungen zum Teil fehlen. Die Forstverwaltung

nen eigenen Förderantrag. Es erfolgte darüber keine Abstimmung

bietet den Waldbesitzern auf Grund der Schäden ihre Unterstützung

mit der Stadt Hauzenberg. Der Markt Untergriesbach und die

zum Bau geeigneter Forstwege an, die Trägerschaft muss jedoch

Stadt Hauzenberg beschlossen daraufhin, die Maßnahme nicht

die Stadt Hauzenberg übernehmen. Die Maßnahmen werden vom

mehr gemeinsam weiterzuführen. Die Auflösung und Abrechnung

Freistaat mit mindestens 80% der Nettokosten gefördert, den ver-

der Zweckvereinbarung mit dem Markt Untergriesbach wurde

bleibenden Betrag tragen die Waldbesitzer. Der Stadt obliegt die

nun beschlossen. Die Durchführung der jeweiligen Abschnitte er-

Abwicklunger der Maßnahmen. Für zwei Projekte, »Tiessenweg«

folgen auf eigene Rechnung für die jeweils betroffene Gemeinde.

und »Schadholzweg«, wurde die Übernahme der Trägerschaft für

Für den ersten Bauabschnitt Germannsdorf-Haagwies ist der Bau-

den Forstwegebau im Zuge der Unwetterschäden 2017 beschlossen.

beginn für 2018 vorgesehen.

Bauausschuss, Sitzung vom 23.04.2018 und 14.05.2018

Bauausschuss, Sitzung vom 14.05.2018 Leerrohrverlegung für Breitband zur Anbindung Petzenberg /

Aufwertung Stadiongebäude Hauzenberg

Pisling, Durchführung

Die Aufwertung des Stadiongebäudes wurde vom Stadtrat im Jahr

Im Zuge der Verkabelung durch das Bayernwerk können die Ort-

2016 beschlossen. Das Gebäude ist sanierungsbedürftig und ent-

schaften Petzenberg und Pisling an das Breitbandnetz angebunden

spricht nicht mehr den Anforderungen einer modernen Sportstät-

werden. Die Anbindung erfolgt von Kaindlmühle nach Petzenberg.

te. Für neun Gewerke mit Angebotssummen von insgesamt rund

45 Anwesen können damit versorgt werden. Die Leerrohrverlegung

460.000 € erfolgten die Vergaben an folgende Firmen.

wurde vom Bauausschuss entsprechend beschlossen.

Baumeisterarbeiten, Fa. Matthias Bauer, Hauzenberg »» Zimmererarbeiten Fa. Haidl, Röhrnbach

Erweiterung Feuerwehrhaus Oberdiendorf, Durchführung

»» Flachdach- und Spenglerarbeiten, Fa. Wagner, Hauzenberg

Die Feuerwehr Oberdiendorf und der aktuelle Feuerwehrbedarfs-

»» Heizungstechnik, Fa. Ameseder, Hauzenberg

plan beklagen fehlende Umkleidemöglichkeiten für die aktiven

»» Lüftungstechnik, Fa. Ameseder, Hauzenberg

Feuerwehrmänner und -frauen. Nach aktueller Planung sollen

»» Sanitärtechnik, Fa. Ameseder, Hauzenberg

neue Umkleideräume in Form eines Anbaus mit Pultdach und

»» Fliesenarbeiten, Fa. Baumann, Thurmannsbang.

Durchbruch hinter dem Schlauchturm an das Gebäude geschaffen

»» Holzfenster und Holztürelemente, Fa. Friedberger, Hauzenberg

werden. Eine Querung der Fahrzeughalle wird dadurch vermieden

»» Elektroarbeiten, Fa Zeilberger, Thyrnau

und der Zugang zu den Waschräumen wird erleichtert. Die Erwei-

Schulverband Hauzenberg, Sitzung vom 07.05.2018 Sanierung der Sport-Mittelschule Hauzenberg – Vorstellung des Sanierungskonzeptes durch das Architekturbüro Feßl & Partner Mit Beschluss vom 05.10.2017 wurde das Architekturbüro Feßl & Partner beauftragt, ein entsprechendes Gesamtkonzept für die er-

terung des Feuerwehrhauses, mit voraussichtlichen Kosten in Höhe von 58.000 €, wurde beschlossen.


ui | 61

Informationen

Erstes Stadtkind

Herr Kohl ist übrigens mit Hauzenberg

Berufs- und Altersgruppen stammten und somit

immer noch fest verwurzelt. Er wohnt mit

die Bevölkerungsstruktur der Teilorte gut reprä-

auf Hauzenberg gleich oberhalb seines El-

tätig ist.

40 Jahre Stadt Hauzenberg – kleine seiner Frau Nadja und den beiden Kindern sentierten« so Anton Sterl, der ehrenamtlich Geschichten zur Stadterhebung am Hochreutweg mit wunderbarem Blick koordiniertend für die Lenkungsgruppe ternhauses in Döbling. Wir wünschen Herrn

Während des Tages bearbeitete die Grup-

Kohl weiterhin alles Gute und freuen uns

pe fünf Themenblöcke. Nach der offiziellen

noch auf viele gemeinsame Jubiläen in der

Begrüßung durch Bürgermeisterin Gudrun

Zukunft.

Donaubauer und Andreas Schmid vom Amt für ländliche Entwicklung (ALE) Landau, gab die Moderatorin einen Rückblick zur bisherigen Vorgehensweise seit der 1. Info-

Dorferneuerung Germannsdorf 28. April 1978 – ein herausragender Moment für Hauzenberg. Hauzenberg wird vom Markt zur Stadt erhoben, alle Bürgerinnen

Germannsdorfer zeigen großes Interesse an der Entwicklung ihres Ortes – Gut besuchte Auftaktveranstaltung zur Leitbildentwicklung

Veranstaltung im Juni 2014, in der Josef Reidl vom ALE Landau gemeinsam mit Bürgermeisterin Gudrun Donaubauer über die Voraussetzungen, den Verlauf und die Inhalte der Dorferneuerung referiert hatte. Mehrere Informationsveranstaltungen, die Begehung der Orte, das 1,5-tägige Grundseminar; eine Online-Plattform mit Stärken-Schwächen-

und Bürger feiern dieses Ereignis. Familie

Benennung; eine Luftbild-Befliegung, die

Kohl feierte exakt 5 Tage später. Am 03. Mai

Planung des Dorfplatzes und die Beauftra-

1978 erblickte ihr Sohn Mario das Licht der

gung der Leitbildentwicklung sind bereits

Welt. Für Helma und Manfred Kohl sicher

erfolgt, so Diepolder. Danach startete die Arbeitsphase mit einem

ihr ganz persönlicher, unvergesslicher Mo-

intensiven Gedanken- und Meinungsaus-

ment.

tausch bei einem »Dorf-Ratsch« darüber, wie

Doch was hat das nun mit den Feierlich-

»lebendig« Germannsdorf aktuell wahrge-

keiten 40 Jahre Stadt Hauzenberg zu tun? Mario Kohl war das erste «Stadtbaby« –

nommen würde. In der kritischen Rückschau

der erste Neugeborene in der Stadt Hauzen-

waren sich die etwas älteren Dorfbewohner

berg. Für Hauzenbergs 1. Bürgermeisterin Gudrun Donaubauer Grund genug, Herrn Kohl spontan zu besuchen und ihm die Glückwünsche zu seinem 40. Geburtstag im Namen der Stadt auszusprechen.

Intensiv am diskutieren über die Stärken und Schwächen von Germannsdorf - Bürgermeisterin Gudrun Donaubauer inmitten der Teilnehmenden der Auftaktveranstaltung zur Leitbildentwicklung

klar: früher waren unsere Dörfer wesentlich lebendiger. Diese Lebendigkeit ging weit über das Engagement in einzelnen Vereinen hinaus. »Wir haben zwar noch viele aktive Verei-

»Wir wollen an einer gemeinsamen Strategie zur

ne, doch meistens ist jeder Verein für sich aktiv.

Herr Kohl blieb dabei jedoch ganz be-

Belebung des Ortes Germannsdorf arbeiten und

Wenn wir nicht aufpassen und gegensteuern, wird

scheiden und machte nicht viel Aufheben

verschiedene Ideen für Aktionen entwickeln«, gab

das Engagement dort auch immer weniger,« so

um seinen Geburtstag. Es sei für ihn nichts

die überwiegende Mehrheit als Antwort auf

ein Teilnehmer. Vor dieser ernüchternden

Außergewöhnliches, dass er Hauzenbergs

die Frage nach ihrer Erwartungshaltung.

Erkenntnis war die Gruppe froh, über den

erster Stadtbürger sei. In den letzten Tagen

Und intensiv diskutiert und strukturiert ge-

eingeleiteten Prozess der Dorferneuerung

wurde er natürlich öfter mal darauf ange-

arbeitet wurde am Samstag beim Wirt in

und den Auftrag an die Bewohner, ihre Zu-

sprochen und auch in der Familie kam diese

Germanndsdorf unter Leitung der Modera-

kunftsvorstellungen in einem Leitbild selbst

Gegebenheit kurz zur Sprache. Zur Geburt

torin, Ursula Diepolder vom Büro für Regi-

und eigenverantwortlich zu formulieren.

erhielt er damals den eigens zur Stadterhe-

onalentwicklung aus Hohenau.

Auf die Frage »Welche Faktoren haben den

bung angefertigten Silberdukaten, erzählt

Der »harte Kern« der seit April 2017 be-

stärksten Einfluss auf ein ›lebendiges Dorf‹?

er. Ein Kinderbuch mit Widmung des da-

stehenden Lenkungsgruppe »Dorferneue-

fanden die Workshop-Teilnehmer folgende

maligen Bürgermeisters Josef Greschniok

rung Germannsdorf« hatte im Vorfeld der

Antworten: die entsprechende Infrastruk-

war das Geschenk der Stadt zur Schulein-

Auftaktveranstaltung zur Leitbildentwick-

tur (Plätze und Orte zur Begegnung); die

schreibung. Beides, und auch die alten Zei-

lung bei ihren Mitbewohnerinnen und Mit-

verschiedenen Veranstaltungsformate; der

tungsausschnitte aus der PNP, hob sich

bewohnern in den Orten Germannsdorf,

Informationsfluss innerhalb der Dorfes;

Herr Kohl als Andenken auf. Das Kinder-

Ruhmannsdorf, Rörndobl und Kollersberg

der Grundsatz »Qualität vor Quantität« bei

buch »lustige Geschichten mit Steffi, Klaus

intensiv um Mit-Arbeit geworben. »Ich bin

den Veranstaltungen; die Beteiligung und

und Peter« lesen inzwischen seine beiden

sehr glücklich über das zahlreiches Erscheinen von

Bereitschaft zum Ehrenamt und dessen An-

Kinder Elisabeth und Johannes eifrig.

26 Teilnehmenden, die aus den verschiedensten

erkennung sowie die Kultur des Zusammen-


62

Amtsblatt 45/05

Informationen

lebens.« Letztendlich sind dies alles Fakto-

fertig gestellt zu haben. Als Treffpunkt für

ren, die ohne externe Hilfe und große

die nächsten Arbeitssitzungen wird erneut

finanzielle Unterstützung seitens einer

das Wirtshaus in Germannsdorf dienen.

Dorfgemeinschaft selbst beeinfluss werden

Geplant sind Arbeitssitzungen Anfang Mai

können.

2018. Weitere Termine sind den Infokästen

Staatliche Wirtschaftsschule Passau Anmeldung für das Schuljahr 2018/19

Mit dem so geschärften Blick erarbeitete

in den Orten zu entnehmen, oder beim Ko-

sich die Gruppe die drei größten Stärken

ordinator vor Ort, Anton Sterl aus zu erfra-

von Germannsdorf, die es zu erhalten und

gen. Wer noch mitarbeiten will ist jederzeit

aufgepasst!

zukünftig weiter zu nutzen gilt. Hierzu ge-

herzlich Willkommen. Um Anmeldung wird

Weist das Zwischenzeugnis in den Fächern

hören die vielen Vereine und Gruppen mit

gebeten unter familie.sterl@t-online.de.

D, E und M einen Schnitt von 2,66 oder

Mittelschüleringen und -schüler

ihren vielfältigen Aktivitäten und dem

Am Ende des Samstages waren sich die

besser aus, kann direkt auf die Wirtschafts-

freundlichen Miteinander; die sehr gute

Anwesenden einig, dass der intensive Ar-

schule übergetreten werden. Bei einem

Grundversorgung und Infrastruktur (Kin-

beitstag bei schönstem Aprilwetter sich ge-

Schnitt ab 3,0 ist der Übertritt nach bestan-

dergarten, Schule, Kirche, Wirtshaus, Laden,

lohnt habe, um das Projekt »Gemeinsame

denem Probeunterricht möglich.

Gesundzentrum, Arbeitsplätze, etc.) und die

Leitbildentwicklung« erfolgreich an den Start

schöne Landschaft mit weitgehend intakter

zu bekommen.

Doch wo Licht ist, ist auch Schatten! Nach intensiver Diskussion einigten sich die Gruppe auf die fünf größten Schwächen von Germannsdorf. Es sind dies: »» die Gesamtsituation KiGa; Schule, Kirche, Parken, WC, Zufahrt in Germanns-

Anmeldung für das Schuljahr 2018/19 »» für die 7. Klasse der vierstufigen Wirt-

Umwelt, die zum Wohlfühlen beiträgt.

Staatliche OnlineFischerprüfung Die staatliche Online-Fischerprüfung findet am Samstag, den 21.07.2018 statt.

schaftsschule »» für die 7. und 8. Klasse der vierstufigen Wirtschaftsschule mit Übertritt von Mittelschule, Realschule oder Gymnasium ist ab sofort möglich.

dorf; »» den Zustand der Straßen und Wege im

Der Bezirksfischerverein Passau und Umge-

Zur Anmeldung bringen Sie bitte das aktu-

bung e.V. bereitet die Angelfischer umfassend

elle Zwischenzeugnis, die Geburtsurkunde

Hochwasser-/

auf die Prüfung vor, die in der Verordnung zur

und den Sorgerechtsbeschluss (bei Allein-

Oberflächenwasser mit großer Schadwir-

Ausführung des Fischergesetzes in Bayern

erziehenden) mit.

kung, bislang fehlender Hochwasser-

(AVFiG) gefordert wird.

Gemeindegebiet »» die

Naturzerstörung,

Die Teilnahme an einem Vorbereitungs-

schutz »» die Leerstände und der Verfall von Wohnsubstanz in den Teilorten »» die fehlende Vermarktung regionaler Produkte

(Lebensmittel,

Baustoffe,

kurs ist zwingend erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie am Freitag, den 15.06.2018 (18:00 Uhr) im Ver-

Jahreszeugnis (bzw. nach der bestandenen Aufnahmeprüfung in die M-Klasse der Mittelschule) ist ebenfalls möglich.

einsheim Ingling. Wer Interesse hat, kann gerne einen Tag

Energie). Nach weiterer Betrachtung von Herausfor-

Wichtig: Eine spätere Anmeldung mit dem

Lehrgangsbeginn ist der 02.07.2018.

»Schnuppern« und dabei unsere Schule kennenlernen.

derungen, Chancen und Risiken der zukünftigen Entwicklung machte sich die

Anmeldung zum Vorbereitungskurs per

Gerne beraten wir Sie persönlich. Bei Fra-

Gruppe daran, den konkreten Handlungs-

Internet unter www.bfv-passau.de oder

gen wenden Sie sich bitte an die Schule oder

bedarf in der Dorferneuerung Germannsdorf

telefonisch unter 08 51 - 37 93 00 37.

vereinbaren einen Gesprächstermin unter

zu identifizieren und zu konkretisieren. Die

Informationsmaterial erhalten Sie im

beratungslehrer@wspassau.de.

Anwesenden einigten sich darauf, folgende

Bürgerbüro Stadt Hauzenberg,

fünf Handlungsfelder für die Leitbildent-

Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg

wicklung näher bearbeiten zu wollen.

www.wirtschaftsschule-passau.de E-Mail: sekretariat@wspassau.de

1. Bauliche Entwicklung

Neuburgerstraße 96 • 94032 Passau

2. Öffentlicher Raum

Telefon 08 51 - 98 81 70

3. Dorfgeschichte & Dorfkultur 4. Natur & Umwelt

Montag bis Donnerstag 7:30 – 15:45 Uhr

5. Energie

Freitag

Die Moderatorin warb um eine rege Beteiligung bei den Arbeitsgruppen und stellt eine begrenzte Zahl an Treffen in Aussicht, bis es soweit sein würde, dass die Dorfgemeinschaft ihr Leitbild erarbeitet habe. Ziel sei, dass Leitbild zu Beginn der großen Ferien

7:30 – 12:45 Uhr


Informationen / Senioren

Amtsblatt 45/05

Wir Senioren

Kurse Juni

in Hauzenberg

07.06.18 Smovey® Training mit

Smoveyringen Schnupperabend

Do, 19:30 - 20:00 Uhr, 1 x

09.06.18 Didgeridoo Baukurs

Sa, 10:00 - 12:30 Uhr, 1 x

09.06.18 Didgeridoo Spielkurs

Sa, 13:00 - 16:30 Uhr, 1 x

Nachbarschaftshilfe – eine gefragte Einrichtung Der Verkauf von Wohlfahrtsmarken Haupteinnahmequelle

14.06.18 Smartphone – Neues Handy

und was nun?

Einmal im Jahr treffen sich alle MitarbeiterInnen der Nachbarschaftshilfe, um Rückschau

Do, 09:30 - 12:30 Uhr, 1 x

zu halten und Erfahrungen auszutauschen. Heuer fand dieses Treffen im Gasthaus Nauert

14.06.18 Smovey® Training mit

statt. Dazu begrüßte Josef Grabmann auch die neue evangelische Pfarrerin Edna Ranninger,

Smoveyringen

die sich kurz vorstellte.

Do, 19:30 - 20:30 Uhr, 6 x

Derzeit habe die Einrichtung 27 MitarbeiterInnen, so führte der Leiter aus. Mit 16 Frauen

16.06.18 Outlook Grundlagen

und 11 Männern habe man eine gute Mischung und könne so auch alle Bereiche, in denen

Hilfe angeboten und auch nachgefragt werde, abdecken. Spitzenreiter bei den erbrachten

Sa, 09:00 - 12:00 Uhr, 3 x

18.06.18 Einstieg in das Internet_50+

Leistungen seien die Fahrten, sehr oft zum Arzt oder physiotherapeutischen Behandlun-

gen. Ein großer Posten seien auch die Fahrten bei denen einem Behinderten Lebensmittel

Mo, 19:00 - 21:30 Uhr, 3 x

19.06.18 Fotobuch am PC gestalten

von der Tafel zugestellt werden. Die Zahl der Einsätze insgesamt habe sich gegenüber dem

mit CEWE

Vorjahr leicht erhöht auf nunmehr 138. Besonders oft im Einsatz waren Edeltraut Hackl,

Di, 17:00 - 19:00 Uhr, 2 x

Kerstin Wohlstreicher, Brigitte Lang und Eduard Gutsmiedl.

02.07.18 Excel 2013 - Grundlagen

Habe man sich zunächst ausschließlich auf das Gebiet der Stadt beschränkt, so werde

Mo, 18:30 - 21:30 Uhr, 4 x

man künftig in begründeten Ausnahmefällen, z.B. bei Arztbesuchen, auch nach Waldkir-

03.07.18 Word 2013 - Grundlagen

chen und Wegscheid fahren. Die Möglichkeiten des ÖPNV seien hier oft nicht passend

und der Rufbus mache ohnehin an der Landkreisgrenze Kehrt.

Di, 18:30 - 21:30 Uhr, 4 x

Bei den Finanzen sei man auf den Erlös aus dem Verkauf von Wohlfahrtsmarken angeDie genaue Kursbeschreibung entnehmen Sie

wiesen. Erfreulicherweise werde man dabei von Firmen, Arztpraxen und Kanzleien groß-

bitte dem Programmheft oder dem Internet:

zügig unterstützt. Dafür gebühre diesen besonderer Dank. Die Aktion erbrachte einen

www.vhs-passau.de.

Reinerlös von 2.195 Euro, an Spenden gab es dagegen nur 350 Euro.

Info und Anmeldung 0 85 86/57 98 oder per

Abschließend dankte Grabmann allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, manche

E-mail: info-hauzenberg@vhs-passau.de.

von ihnen verzichten sogar auf den Ersatz von Auslagen. Ein besonderer Dank galt den

Mo – Fr 08.15 – 12.00 Uhr.

vier Mitarbeiterinnen im Leitungsteam Karolina Fuchs, Herlinde Geißler, Brigitte Lang und Magdalena Stumvoll für die Übernahme der Sprechstunden. ZUR ERINNERUNG: Sprechstunden jeden Montag von 9 bis 11 Uhr und jeden Donnerstag von 14 bis 16 Uhr im Caritaszentrum Eckhofkeller 6, Tf. 976033.33 Bankverbindung für evtl. Spenden: IBAN DE 57 7400667490200080080

Ankündigung Veranstaltung des Seniorenbeirats

150 Jahre Gedenken zum Ableben Adalbert Stifter Aus diesem Anlass zeigt der Seniorenbeirat der Stadt Hauzenberg einen Film nach Stifters Novelle »Und ein Mann geht nach Schwarzbach« Der Film wurde vom Bayerischen Fernsehen 1994 aufgezeichnet und zeigt eindrucksvoll Stifters Sicht auf unsere Heimat. Diese Veranstaltung für Senioren findet am Donnerstag, den 21. Juni ab 19 Uhr im Granitzentrum Bayerischer Wald statt. Kostenfrei, Spenden sind möglich!

63


64

Amtsblatt 45/05

A

Adressen & Öffnungszeiten

H

T

AOK

Hallenbad Hauzenberg (Eckmühlstr. 28)

TÜV-Prüfstelle

Posthalterweg 7

Das Hallenbad ist während der Sommer-

Fritz-Weidinger-Straße 38

Telefon: 0 85 86 / 96 87-18

monate geschlossen!

Do: 08.00–12.00 Uhr u. 13.00–17.00 Uhr

Mo–Mi: 8.00–16:30 Uhr Do: 8.00–17.30 Uhr und Fr: 8.00– 15.00 Uhr

B

K Kfz-Zulassungstelle/ Führerscheinstelle Bahnhofstraße 18

Fr: 08.00–12.00 Uhr u. 13.00–16.00 Uhr Telefon: 0 85 86 / 91 557

W

Mo–Do: 07.30–13.00 Uhr Fr: 07.30–11.30 Uhr

Wertstoffhof

Industriestraße 9

Tel: Vorwahl Passau 0851/397-721

Steinmetzstraße 6, Telefon: 0 85 86 / 64 08

Telefon: 0 85 86 / 30 55

oder -722 oder -723 oder -724

Öffnungszeiten:

Bauhof Jahrdorf

Telefax: 0 85 86 / 30-155 Wasserwart: 0171 / 73 74 33 2

Bayerisches Rotes Kreuz • Ambulante Pflege • Hilfe für Angehörige • Essen auf Räder

• Hausnotruf

• Seniorenreisen

• Erste Hilfe-Kurse

Di: 13.00 –17.00 Uhr, Mi + Fr: 09.00 –17.00 Uhr

Kreismusikschule Telefon: 0 85 86 / 9 10 47

N Amtliche Naturschutzwacht

jeden letzten Samstag im Monat

Georg Wandl

Florianstraße 5

Eidenberg 1a • 94110 Wegscheid

Telefon: 0 85 86 / 970 - 93

Telefon: 0 85 92 / 85 00

Mobil: 0176 / 10 22 20 44

P

Beratungs- und Begegnungstermin Bayer. Blinden- u Sehbehindertenbundes e.V.

Polizeiinspektion

Jeden letzten Samstag im Monat Infostamm-

Florianstraße 8,

tisch im Gasthaus Falkner in Hauzenberg

Telefon: 0 85 86 / 96 050

von 14.00 – 17.00 Uhr Telefon: 0 85 84 / 6 38

C Caritas Eckhofkeller 6 • Ambulante Pflege • Hausnotruf • Essen auf Rädern • Kranken-Pflegekurse

Postagentur – Filiale Hauzenberg Pfarrer-Zellbeck-Weg 4

Sa: 09.00–14.00 Uhr

Waldbaugenossenschaft Steinberg Erwin Pauli, IGZ – Am Steinfeld 12, 94065 Waldkirchen, Tel. 0 85 81/ 97 11 95

Sprechtage im Rathaus,

(1. Stock Zi-Nr. 1.08)

Gesundheitsamt Passau – Sozialer Beratungsdienst Mittwoch 13.06.2018 | von 8.30 – 11.30 Uhr Anmeldung unter 08 51 /397 -800 oder -841

vdK-Sprechstunde Dienstag, 05.06. und 03.07. | 09.00–11.00 Uhr

Mo –Fr: 08.00 –18.00 ,

DAK-Sprechstunde

Sa: 07.30–13.00 Uhr

Dienstag, 12.06.2018 | 14.00–15.00 Uhr

Telefon: 0 85 86 / 97 62 66 14

R

BKK ZF + Partner Dienstag, 26.06.2018 | 08.00– 11.00 Uhr

Telefon: 0 85 86 / 9 76 033-31

Rathaus Hauzenberg

Beratung für Waldbesitzer

Fachstelle für pflegende Angehörige:

Marktplatz 10

jeden Montag, 9.00–12.00 Uhr

Beratung und Entlastung Pflegender

Mo –Fr: 08.00–12.00 Uhr

Förster Florian Hofinger, Rathaus, 2. Stock

Telefon: 0 85 86 / 9 76 033-35

Mo –Di: 13.00– 17.00 Uhr

Zi. Nr. 2.02, Telefon: 0 85 86 /30 90

Tagesbetreuung Telefon 0 85 86 / 9 76 033-60

Do: 13.00–18.00 Uhr

Sozialberatung Telefon 08 51 / 5018-762

Tel.: 08586 / 30-0, Fax: 08586 / 30-120

Nachbarschaftshilfe Tel. 085 86 / 9 76 033-33

E-Mail: stadtinfo@hauzenberg.de

Mo: 09.00 – 11.00 Uhr / Do: 14.00 – 16.00 Uhr

F

S

Beratungsstelle der Lebenshilfe Passau für Menschen mit Behinderung e. V. jeden 1. Freitag im Monat, 9.00 – 12.00 Uhr Telefon: 08 51 / 9 49  94 - 710

Stadtbücherei Hauzenberg

Sprechtag des Seniorenbeirats

Marktplatz 10

Dienstag, 12.06.2018, von 9.00–11.00 Uhr

Leitung Maria Eder

Telefon: 0 85 86 / 30 80

Während dieser Zeit auch telefonisch

Tel. 0 85 92 / 18 88 Mobil: 0160 / 4 53 24 12

Mo: 16.00–18.30 Uhr, Mi + Fr: 14.30–17.00 Uhr

erreichbar: Telefon 0 85 86 / 30-77.

Ländlicher Familiendienst Diözese Passau

Sa: 10.00–11.30 Uhr


Stadionatmosphäre zu Hause erleben. Sichern Sie sich jetzt Ihren WM-Rabatt für den Micos „Made in Germany“

Sabo ELEKTRO-HAUSGERÄTE, KAFFEVOLLAUTOMATEN, LCD-/LED-TV, HIFI, SATELLITEN-TECHNIK, PC/MULTIMEDIA, TELEKOMMUNIKATION

Inh. Arnold Sabo · Im Tränental 8 · 94051 Hauzenberg Tel.: 08586 9795480 · E-Mail: info@ep-sabo.com

www.ep-sabo.de

Gültig auf die Modelle Metz Micos 43/49/55 TX 68 UHD twin

Weitere Informationen

Vom 2. Mai bis 14. Juli 2018 – nur solange der Vorrat reicht.

auf www.metz-ce.de


Malerbetrieb Andreas Reich | Eben 10 | 94051 Hauzenberg Tel. 0 85 86 - 9 79 43 14 | e-Mail: info@maler-reich.de

Sie wollen wieder frische Farbe in Ihr Leben? Sie suchen das Besondere und brauchen einen erfahrenen Maler und Handwerker, der Ihren ganz persönlichen Wohntraum erfüllt?

Wir sind Spezialist für ❱ hochwertige Maler-, Bodenlege-, Isolier- und Verputzarbeiten ❱ Schimmel- und Wasserschadenbeseitigung

Wir bieten ❱ kundenorientierte Ausführung und guten Kundenservice ❱ Garantie auf die ausgeführten Leistungen ❱ erstklassige Qualität zu bezahlbaren Preisen

Für individuelle Beratung und Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen! www.maler-reich.de

15 %

Nachlass

Neu in Hauzenberg

Guten Tag,

auf alle Malerarbeiten

ui 159 / 06.18  
ui 159 / 06.18  
Advertisement