Page 1

Österreich Bild – Die Kraft der Musik. Bühne als Therapie für Kinder

Marguerite Dunitz-Scheer, Medizinerin und Regisseurin, macht Bühne zur Therapie: Mit der Gründung des „Skating Amadeus Chor“ entwickelte sie ein innovatives Theaterprojekt, das bis heute in Mitteleuropa einzigartig ist. Regisseur Günter SCHILHAN und Kameramann Josef KRAINER zeigen in einer TV-Dokumentation die Grundidee und den Erfolg dieser besonderen Art der Musiktherapie: zu sehen war die Dokumentation als Österreichbild am Sonntag, 20. Februar 2011, 18.25 Uhr, ORF 2.

Im Grazer Kinder- und Jugendtheater Next Liberty läuft seit mehr als zehn Jahren ein außergewöhnliches Projekt: Der von der Spitzenmedizinerin Marguerite Dunitz-Scheer gegründete, private „Skating Amadeus Chor“ erhält die Möglichkeit, Opern zu erarbeiten, die dann im regulären Spielplan des Theaters zur Aufführung kommen. Der Chor besteht fast ausschließlich aus Laien, überwiegend Kindern. Das jüngste ist gerade einmal drei Jahre alt. Abgesehen von künstlerischen Erfolgen verfolgt dieses Theaterprojekt auch ein medizinisch-therapeutisches Ziel. Dass Musik und Gesang die Persönlichkeits-entwicklung und Intelligenz von Kindern fördern, ist hinlänglich erforscht. Doch diese Initiative geht einen großen Schritt weiter: Ein Teil der jungen Darsteller hat schwere Schicksalsschläge erlitten, ist traumatisiert, schwer krank, leidet unter Depressionen oder Essstörungen, ist selbstmordgefährdet oder gilt als „verhaltensauffällig“. Die Medizinerin und Regisseurin Marguerite Dunitz-Scheer gliedert diese Kinder in den Chor ein und macht für sie die Bühne zur Therapie – ein Projekt, das in Mitteleuropa einzigartig ist.


Die persönliche Leidensgeschichte der jungen Akteure bleibt dabei gegenüber den gesunden Kindern geheim und ist während der Proben kein Thema. Dort, wo bei Kindern nach schweren Schicksalsschlägen oder lebensbedrohlichen Krankheiten selbst die Psychotherapie an ihre Grenzen stößt, erzielt diese Musiktheaterinitiative unglaubliche therapeutische Erfolge. Next Liberty-Intendant Michael Schilhan unterstützte dieses Projekt von Anfang an. Das Kinder- und Jugendtheater der „Bühnen Graz“ bietet dem Chor nicht nur die Aufführungsmöglichkeit auf der großen Bühne, sondern stellt auch ein Mal pro Woche Probenräume zur Verfügung und übernimmt die Kosten für Bühnenbild, Musiker und Technik.

Die Film-Dokumentation „Die Kraft der Musik“ begleitet den Chor bei der Erarbeitung des neuen Stücks – „Die Schöpfung“ (nach Joseph Haydn) – von den ersten Proben bis zur Premiere am 30. Oktober 2010 im Next Liberty und stellt die Grundidee und die Erfolge dieses musiktherapeutischen Projektes vor.

Der Film „Die Kraft der Musik“ wurde am 16. Februar 2011 im NEXT LIBERTY präsentiert. Ein Höhepunkt der Veranstaltung war der „Skating Amadeus Chor“, der mit Gesang und Moderation durch den Abend führte.

„Die Kraft der Musik“ 20. Februar 2011, ORF 2 Zeit Min Sendung 18:29 24 OESTERREICH BILD

Erwachsene 12+ Gesamt Tsd Note MA 369 4,4 18

11z0006  

Im Grazer Kinder- und Jugendtheater Next Liberty läuft seit mehr als zehn Jahren ein außergewöhnliches Projekt: Der von der Spitzenmediziner...