a product message image
{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade

Page 1

HERBST 2018

HEIRATEN RUND UM

Göppingen

DAS HOCHZEITSMAGAZIN Antrag

DER

Aller Anfang ist schwer – und will gut vorbereitet sein. SEITE 7

Hochzeit

DIE Wo im Landkreis Göppingen Trauungen möglich sind. SEITE 8

Und plötzlich bin ich Braut Darum sollte man sich bei den Hochzeitsvorbereitungen von Profis helfen lassen. SEITE 4

ALLE INFOS ZUR HOCHZEITSMESSE AUF SCHLOSS FILSECK AM 25. NOVEMBER JAHOCHZEIT-GP.DE DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019

1


DIE HOCHZEITSMESSE IM KREIS GÖPPINGEN Alles

Präsentiert von

für Eure

Hochzeit!

Rund 50 Aussteller

Brautmodenschau Gutscheine + Gewinnspiele

Live-Musik + Aktionen

25. November Schloss Filseck | 11-18 Uhr Schloss Filseck | 73066 Uhingen Präsentiert von

Eintritt 5€ / Paare 8€ UJICIC

ASTRO

GmbH & Co. KG

2

DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019

Veranstalter:

Kostenloses Parken

JAHOCHZEIT-GP.DE


EDITORIAL

INHALT

Liebe Leserinnen und Leser, 814986 glückliche Menschen gab es im vergangenen Jahr – mindestens. So viele Männer und Frauen haben in Deutschland geheiratet. Die Frauen waren im Durchschnitt 31,5 Jahre alt (1999: 26,1 Jahre), Männer haben im Schnitt mit 34 Jahren (1999: 30,6 Jahre) geheiratet.

04 | Und plötzlich bin ich Braut

Soviel zur kalten Statistik. Wichtiger bei der Hochzeit sind natürlich die Emotionen. Die Lie-

07 | Der Antrag

be. Die gemeinsame Zukunft als Ehepaar, auch wenn man vielleicht zuvor schon viele Jahre

08 | Hochzeitshighlights im Landkreis

in „wilder Ehe“ zusammengelebt hat. Ohne Trauschein. Aber glücklich. Jeder hat seine eigenen Vorstellungen, wie die Traumhoch-

12 | Der Countdown läuft

zeit aussehen soll. Die Prinzessinnen-Variante mit Kut13 |

Das Messe-Special

sche und weißen Pferden, Tauben und so kitschig wie möglich – im ganz positiven Sinne. Oder

24 | Das Kleid

eher rustikal, in der Natur oder im zünftigen

26 | Good to know

Wirtshaus. Eines gilt bei allen Varianten: Eine gute Vorbereitung macht die Hochzeit wirk-

9 SEITEN IMPRESSUM JA! DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019 Herausgeber: Staufen Plus – Agentur für Kommunikation und Werbung GmbH, Manfred-Wörner-Straße 148, 73037 Göppingen. www.staufen-plus.de Redaktion: Constantin Fetzer, Lisa Hartleb (verantwortlich), Luisa Jones, Magdalena Köhler, Lea Kopnarski, Franziska Mauch, Birgitta Zeller Druck: Die Rotationsdrucker, Zeppelinstraße 116, 73230 Esslingen. // Änderungen, Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.

MESSE SPECIAL AB SEITE 13

lich zum schönsten Tag im Leben. Und wenn trotzdem nicht alles ganz perfekt läuft und die Kutsche statt rosa doch nur weiß ist – cool bleiben. Alles andere ist doch dennoch super. Inspirationen zum Hochzeitsfest haben wir in diesem Magazin zusammengestellt. Mehr Ideen präsentieren viele

Dienstleister mit Hochzeitserfahrung übrigens am Sonntag, 25. November von 11 bis 18 Uhr bei der „Hochzeitsmesse Ja!“ auf Schloss Filseck. Alle Informationen zu der Veranstaltung sind auf den Seiten 13 bis 21 zu finden.

Viel Spaß beim Lesen! Ihr Redaktionsteam

DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019 3


4

DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019


DER ERSTE SCHRITT

Und plötzlich bin ich Braut Da wartet man ewig und auf einmal stellt er die Frage der Fragen. Ab jetzt wird es spannend und die Hochzeitsvorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Es ist alles so aufregend. Das Bild des Verlobungsrings ist bei Instagram für die ganze Welt zu sehen, per WhatsApp haben die besten Freunde längst die Nachricht erhalten: Wir heiraten. Bald. Ganz bald. Und der große Tag kommt schneller als man denkt. Darum ist eine gute Vorbereitung der Schlüssel zum stressfreien Hochzeitstag, der in positiver Erinnerung bleiben soll. Selbst wer sich insgeheim schon länger mit seiner Hochzeit beschäftigt hat, steht auf einmal da und sagt sich vielleicht: „Jetzt bin ich plötzlich Braut – und nun?“

Helfen lassen – von Profis. Für die Traumhochzeit muss man tatsächlich an viele Dinge denken, die man auf den ersten Blick so noch gar nicht sieht. Für den ersten Schritt helfen Checklisten, die online oder im gut sortierten Zeitschriftenfachhandel erhältlich sind, durchaus weiter. Ganze Bücher sind über die perfekte Hochzeitsvorbereitung geschrieben. „Man kann natürlich viel selbermachen – das macht ja auch Spaß“, sagt Lisa Hartleb von der Eventagentur Staufen Plus, die die Hochzeitsmesse „Ja!“ am 25. November

auf Schloss Filseck in Uhingen organisiert. „Es tut aber gut, wenn man Hilfe von Profis hat, die bei den vielfältigen Vorbereitungen unterstützen“, weiß Lisa Hartleb. Bei der Veranstaltung präsentieren sich rund 50 Dienstleister, die alle mithelfen wollen, dass der Hochzeitstag optimal verläuft. Natürlich kann man alles auch klein halten, ein kurzer Gang zum Standesamt, vielleicht mit ein paar Freunden als Gästen, unterschreiben und nach 20 Minuten als verheiratetes Paar das Rathaus verlassen. Aber wer will schon auf ein großes Fest

DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019 5


DER ERSTE SCHRITT

verzichten? Hey, man heiratet nur einmal im Leben. Da muss schon alles dazugehören, auch wenn es keine royale Prinzessinnen-Hochzeit ist, die im TV übertragen wird. Es soll trotzdem p-e-r-f-e-k-t werden.

Wer seine Trauzeugen mag, der sucht sich für die Organisation professionelle Unterstützung.

Infokasten

Der Junggesellenabschied Mit den besten Freundinnen auf Tour gehen und es nochmal so richtig krachen lassen. Oder mit den Jungs zum letzten Mal vor der Ehe einen drauf machen. Gehört einfach dazu. Eigentlich braucht man nur die Trauzeugen dazu, oder? Die Trauzeugen Für die Hochzeit auf dem Standesamt braucht man rein formell keine Trauzeugen mehr – dennoch ist es natürlich eine große Ehre, wenn man

6

DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019

von einem Brautpaar zum Trauzeugen ernannt wird. Und es ist eine große Aufgabe, denn man ist gleichzeitig Manager für kleine und große Dinge rund um die Hochzeit. Vom Junggesellenabschied bis zur Koordination der Spiele bei der Party und Assistenz bei der Trauung (Schmink-Support bei den Damen, Taschentücher-Lager, Nervenbehalter) gehört so einiges dazu. Wer seine Trauzeugen mag, sucht sich professionelle Unterstützung, die mit viel Erfahrung bei den Vorbereitungen hilft – in Kooperation mit den Trauzeugen, die sich umso mehr auf die Hochzeit freuen, wenn sie nicht nur Mitorganisatoren sein müssen, sondern ein Stück weit als Gäste den Abend mit dem Brautpaar genießen können.

Der Polterabend Macht man das heute eigentlich noch? Klar – das Warm-Up für die Hochzeitsparty, bei dem durchaus auch mehr Gäste kommen können, als bei der eigentlichen Hochzeit. Schließlich lässt nicht jedes Budget zu, dass der ganze Sportverein und der weitere Freundeskreis bei der Hochzeitsparty mit dabei ist. Der Göppinger Entsorgungsbetrieb „ETG“ hat eigens für Polterabende die markanten grünen Container mit schönen Herzchen verziert.

Kunstvoll: Poltercontainer der ETG.


Antrag

DER

Sie muss einfach nur „Ja!“ sagen. Laut. Deutlich. Bis dahin kann es aber ein langer Weg sein. Schließlich muss man als Mann genau überlegen, wo und wann und vor allem, wie der Antrag gemacht werden soll. Weil das alles gar nicht so einfach ist, dauert es manchmal etwas länger und die Damen müssen sich in Geduld üben. Oder einfach den passenden Mr. Perfect suchen.

Käsebrot

MR.

Nicht wirklich romantisch, sondern eher sehr pragmatisch wird da mehr beschlossen als gefragt – zum Beispiel wegen der Kinder oder der besseren Steuerklasse. Da kann der Antrag auch zwischen Käsebrot und Salami beim Abendessen passieren.

Perfect

MR.

Er hat den Ring gekauft und sich genau überlegt, wann der richtige Zeitpunkt ist. Scheinbar spontan beim Spazierengehen, zum schönen Abendessen beim Lieblingsitaliener oder an sonst einem Ort, der das Paar verbindet. Ein oft stiller und vertrauter, aber doch starker Moment.

Romantic

MR.

Noch bevor er den Ring gekauft hat, hat er die Reise nach Paris gebucht und vorher brav den potenziellen Schwiegervater um Erlaubnis gefragt. Alles ganz unauffällig natürlich und als Überraschung. Wem Paris zu weit ist: Der lässt den besten Kumpel gefühlvolle Musik machen, während er irgendwo im Wald, auf dem Hohenstaufen oder sonst einem bedeutungsschwangeren Ort um die Hand seiner Liebsten anhält.

Dasistmeine

MR.

„Freie Trauungen – Worte von Herz zu Herz“ ...ich freue mich auf Euch! Mobil: 0157 58838868 Mail: info@freie-worte.de www.freie-worte.de

Jeder soll es mitbekommen: Diese tolle Frau gehört bald zu mir. Ob Fußballstadion, TV-Show oder große Buchstaben am Strand, die bei einem scheinbar zufälligen Rundflug über eine Südseeinsel im Urlaub auftauchen – Hauptsache auffällig. Bähm. Manchmal vielleicht zuviel des Guten. Aber solange er der Richtige ist und es ihr gefällt...

DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019

7


REGION

Heiraten im Landkreis Göppingen Grüne Trauzimmer und heiraten im Kerzenschein: Die Kommunen machen das Heiraten attraktiv und bieten individuellen Service für den „Verwaltungsakt“ Eheschließung. So romantisch es ist: Eine Trauung ist auch ein Verwaltungsvorgang auf dem Standesamt der Gemeinde oder Stadt, bei dem alles genau gesetzlich festgelegt ist. Musste man früher noch „das Aufgebot bestellen“, so heißt das seit dem 1. Juli 1998 „Anmeldung der Eheschließung“. Auch ein öffentlicher Aushang, der bis dahin notwendig war und die Hochzeit angekündigt hatte, entfällt seitdem. Trauzeugen braucht man übrigens auch nicht mehr – man

kann aber welche benennen. Diese Anmeldung zur Eheschließung kann frühestens sechs Monate vor der standesamtlichen Trauung erfolgen. In der Wunschkommune kann man aber seinen Hochzeitstermin in der Regel schon davor reservieren und dann die formale Anmeldung rechtzeitig machen. Grundsätzlich ist es gut, wenn man sich schon frühzeitig um diverse Bestätigungen und Papiere kümmert – vor allem, wenn ein Partner keine deutsche

Heiraten (nicht) nur im Standesamt Einige Kommunen bieten an, dass die Trauung außerhalb des klassischen Trauzimmers im Standesamt stattfindet. Doch wer davon träumt, unter freiem Himmel oder in einer speziellen Location vor den Standesbeamten zu treten, der wird schnell mit der Realität der deutschen Gesetze von Wolke Sieben auf den Boden der Tatsachen geholt. Es gibt aber Kommunen, die durchaus flexibel sind – gegen Gebühr.

Nationalität hat, man schon Kinder hat oder geschieden ist. Je nach Lebenssituation braucht es individuelle Formulare, die aber spätestens bei der Anmeldung der Eheschließung vom Standesamt mitgeteilt werden. Grundsätzlich kann eine Hochzeit sehr schnell und spontan gehen: Wenn alle erforderlichen Unterlagen vorliegen, kann man im Grunde noch am selben Tag heiraten, an dem man die Anmeldung abgibt. Wenn beide Partner zum Beispiel in derselben Stadt geboren wurden, in der sie auch heiraten wollen und man seinen Personalausweis dabei hat, kann es quasi losgehen, weil Geburtsurkunde und Dokumente dann innerhalb der Verwaltung griffbereit vorliegen – sofern man auch heute noch in der Kommune wohnt. Man kann nicht überall heiraten Wer im eigenen Garten heiraten will, der hat schlechte Karten. Es ist gesetzlich geregelt, wo eine Trauung

Für Familienfeiern aller Art, bieten wir Ihnen unsere diversen Räumlichkeiten für größere und kleinere Veranstaltungen an:

für besondere Momente

• Langjähriges, gut eingespieltes Team • Vielfältige Menüs zur Auswahl. • Unkomplizierter Umgang bei Absprachen Ihrer Feier

Gerne stellen wir Ihnen einen perfekten Rahmen zur Verfügung.

8

DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019

mit einem Standesbeamten stattfinden darf. So besteht zum Beispiel die Vorgabe, dass jeder die Möglichkeit haben soll, ebenfalls an diesem Ort zu heiraten und er im Besitz der Kommune sein muss, in der man heiraten will – was beim eigenen Garten eben nicht der Fall ist. Der Standesbeamte muss das Hausrecht haben. Ausnahmen, wenn entsprechende Vereinbarungen mit Eigentümern geschlossen werden, gibt es – zum Beispiel bei Schlössern und anderen ausgefallenen Orten. Eheschließungen im Freien sind grundsätzlich möglich, doch auch dabei müssen die Vorgaben des Personenstandsrechts beachtet werden: Der Ort der Trauung muss innerhalb des Standesamtsbezirks liegen und die Amtshandlung darf nicht durch mögliche Störungen gefährdet werden. So muss am Trauort die Öffentlichkeit ausgeschlossen werden können. Bei schlechtem Wetter muss zudem ein geeignetes Trauzimmer


in der Nähe verfügbar sein. Nur wenige Kommunen bieten darum eine Open-Air-Vermählung an. Wir haben im Landkreis Göppingen recherchiert – es gibt durchaus Alternativen zum Trauzimmer im Rathaus. In Rechberghausen beispielsweise, bundesweit bekannt geworden durch die Möglichkeit, rund um die Uhr zu heiraten, gibt es gleich zwei klassische Räume – die historische Schlossbühne und das Graf-von-Degenfeld-Schonburg-Zimmer im Neuen Schloss, das auch das Rathaus ist. Zusätzlich ist für Trauungen die

Bei einigen Standesämtern kann man Musik und Sektempfang gleich mitbuchen.

Mühlenscheuer sowie das Grüne Trauzimmer im Landschaftspark zugelassen – beides erfreut sich bei Brautpaaren großer Beliebtheit. Thementrauungen im Advent, an Silvester und Neujahr sowie an einem lauen Sommertag (am 31. August 2019) gehören auch zum Angebot. Besonderes Ambiente verspricht auch der Rote Saal im Donzdorfer Schloss – gleichzeitig das Rathaus der Stadt Donzdorf. Wenn in der Innenstadt von Göppingen zum „Göppinger Frühling“ ein Riesenrad aufgebaut ist, dann kann man dort, hoch über den Dächern der Stadt, auch heiraten und man

ist Wolke Sieben noch näher. Wenn das Riesenrad nicht steht, kann man zumindest an zwei Samstagen im Monat einen Hochzeitstermin vereinbaren. In Kuchen sind Trauungen im historischen SBI Park möglich. Das Trauhäusle ist ein altes, kleines Fachwerkhaus, das jedoch nur von April bis Oktober genutzt werden kann, da es nicht isoliert ist. Extrakosten: 80 Euro. Besonders romantische Zeremonien kann man in Gruibingen erleben: Die Gemeinde bietet von Oktober bis März Trauungen im Kerzenschein an – gegen eine Extragebühr von 100 Euro. In Wäschenbeuren gibt es eine Vereinbarung mit dem Wäscherschloss, dass dort Trauungen stattfinden können – Gebühren fallen auch hier für die Nutzung der Location an. Das Schloss Filseck in Uhingen kann offiziell für Trauungen genutzt werden – hier sind das Waggershauser-Zimmer, der Moser Saal und der Leutrum Saal für Trauungen vorgesehen. Termine müssen aber mit der Schlossverwaltung abgestimmt werden – und natürlich mit dem Standesamt. In Schlierbach stehen neben Rathaus und Bürgersaal noch keine weiteren Möglichkeiten zur Verfügung. Ein weiteres Trauzimmer im umgebauten Farrenstall dort ist angedacht. Auch andere Kommunen sind dabei, alternative Möglichkeiten für Locations zu schaffen, um das Heiraten in der Gemeinde attraktiver zu machen, was durch die gesetzliche Vorgaben jedoch eingeschränkt ist.

Gebühren Anmeldung zur Eheschließung (deutsches Recht): 40 Euro Anmeldung zur Eheschließung (ausländisches Recht): 80,00 Eheschließung vor anderem Standesamt als Anmeldung: 30 Euro Dazu kommen noch Gebühren für Eheurkunden und beglaubigte Registerausdrucke (12 Euro). Das Stammbuch kostet etwa 15 Euro – je nach Kommune und Design.

In Geislingen stehen, außer dem Trausaal im Alten Rathaus, das Rathaus im Stadtbezirk Aufhausen und ein Raum im Mehrgenerationenhaus in Geislingen zur Verfügung. Einmal pro Monat werden Samstagstrauungen angeboten (Gebühr: 85 Euro). Standesamtliche Trauungen sind auch in der Klostervilla Adelberg möglich – in der Regel von Anfang

Mai bis Mitte Juni und von Anfang August bis Mitte September. Auf Wunsch steht im Villengarten auch ein grünes Trauzimmer zur Verfügung. Wer eine größere Gesellschaft hat, der kann in Eislingen das Foyer der Stadthalle (rund 130 Euro Miete) nutzen. Allgemein haben die meisten Kommunen als Alternative – zum oft kleinen Trauzimmer – größere Räume für Gruppen mit mehr Personen, in denen die Trauung stattfinden kann. Flexibel sind die Kommunen in der Regel auch, wenn es um weitere Dienstleistungen rund um die Hochzeit geht. In Göppingen kann Musik eines Ensembles der Jugendmusikschule gebucht werden (oder andere Musiker) sowie ein Sektumtrunk zum Ende der Trauung gleich beim Standesamt in Auftrag gegeben werden. Alles aus einer Hand. In manchen Gemeinden muss man den Sektempfang selbst organisieren, kann aber Kühlmöglichkeiten, Tische und anderes Equipment der Gemeinde nutzen. Das Angebot unterscheidet sich von Ort zu Ort und hängt manchmal auch von der Gruppengröße ab, die bei der Trauung dabei ist. In einer anderen Gemeinde heiraten? Wer nun in einer der Locations heiraten will, aber nicht in dem Ort wohnt, der muss dies beim Standesamt entsprechend beantragen. Für die Bereitstellung der Unterlagen an das ausführende Standesamt sollte man einige Tage Zeit einrechnen – und eine zusätzliche Verwaltungsgebühr von rund 30 Euro.

*

RZ_Hochzeitsmesse_ThermalMen_182x80.indd 1

*www.ionc.info

DreamTeam.

23.10.18 11:049 DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019


ANZEIGE

Uhren-Haller Juwelier

Große Trauringwelt bei Uhren-Haller Juwelier Erleben Sie live und exklusiv in der neu gestalteten Trauringwelt in der 1. Etage bei Uhren-Haller Juwelier die schönsten Ringe und die beste Auswahl auf über 100 Quadratmeter. Lassen Sie Sich als Brautpaar verführen und inspirieren und begeistern Sie Sich für besondere Eheringe.

U

hren-Haller Juwelier präsentiert Ihnen einzigartige Trauringe, die Sie ein Leben lang begleiten. Zukünftige Brautpaare finden in der erst vor kurzem und groß erweiterten Trauringwelt für jeden Herzenswunsch das Richtige. Die große Auswahl an Trauringen gibt es in allen Goldfarben und Edelmetallen: Gelbgold, Weißgold und Rot- bzw. Roségold, Palladium und Platin sind die gefragten Materialarten genauso wie besondere und attraktive Materialkombinationen aus zum Beispiel weiß und rot oder weiß und gelb. Die Goldfarben werden veredelt mit feinem Brillantbesatz und Oberflächen in den verschiedensten Strukturen. Jeder Ring wird in der Manufaktur goldschmiedetechnisch individuell angefertigt. Welche Trauringe sind aktuell im Trend? Ganz aktuell sind attraktive Ringe passend zum Verlobungsring; diese Ringe werden in Kombination zum Verlobungsring der Braut getragen. Ebenso sind klassische

Jörg und Katrin Haller beraten mit ihrem Team die Kunden individuell.

Ringe in Gelbgold mit besonderen Oberflächenbearbeitungen und Brillantbesatz sehr stark im Kommen. Weiterhin sind auch Eheringe in der Farbe weiß, auch mit kleinem farblichen Akzent in gelb oder rot gefragt. Wenn das Brautpaar das Exklusive und Kontrastreiche im Auge hat, steht heute auch das Material Carbon in Verbindung mit den Edelme-

Moderne Kollektionen und zeitlose Klassiker – ganz nach Geschmack.

10

DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019

tallen zur Auswahl. Uhren-Haller Juwelier hat für jeden Geschmack den passenden Ehering! Uhren-Haller Juwelier zeigt im Bereich Trauringe nur das Beste: Alle Trauringe sind 100 % Made in Germany und von namhaften Trauringmanufakturen aus Deutschland. Beim Damenring kann der Brillantbesatz zu einem besonderen Anlass erweitert und ergänzt werden, zum Beispiel zum Hochzeitstag oder zur Geburt des Kindes. Hierzu steht auch die hauseigene Werkstatt immer zur Verfügung. Bei Uhren-Haller Juwelier kann die Trauringkollektion hautnah erlebt und gefühlt werden, denn für die Entscheidung gemeinsamer Eheringe gehören immer neben dem Design auch in jedem Fall die angenehme Form

und der Tragekomfort der Ringe zusammen. Die Trauringwelt in der 1. Etage bei Uhren-Haller Juwelier lädt die Brautpaare ein, sich in ruhiger und entspannter Atmosphäre gemeinsam Ihre individuellen Eheringe auszuwählen. Hier erfolgt die Beratung ausschließlich durch erfahrenes und ausgebildetes Fachpersonal, das sich mit Herz und Liebe im Besonderen den Brautpaaren widmet. Gerade öffnet Frau Haller einen liebevoll gestalteten Umschlag mit Karte, in dem sich ein frisch vermähltes Paar von Herzen für die tolle Beratung und die Entscheidung für Ihre gemeinsamen Eheringe bedankt – die schönste und wertvollste Anerkennung für das Team von Uhren-Haller Juwelier!


DER COUNTDOWN

Gute Planung ist die halbe Hochzeit Für eine genaue Planung, die zum Budget passt, sollte man sich Zeit nehmen. Auch wer keine großen Beträge zur Verfügung hat, kann ein unvergessliches Fest feiern.

Kleid

Basics

DIE

DAS

Bevor man sich mit den Hochzeitsplanern, Fotografen, DJs und anderen Dienstleistern trifft, sollte man für sich ein paar Dinge festlegen.

Für das Kleid sollte man durchaus ein Budget einplanen und nicht auf Schnäppchen setzen, sondern auf Beratung. Qualität ist bequem und sieht umwerfend aus. Es gibt verschiedene Modelle, je nach Typ und Figur der Braut. Die Styles sind: A-Linie: Der Klassiker, zaubert jeder Braut eine tolle Figur, schmal geschnittenes Oberteil, fallender Rock. Empire: Verkürztes (Taillennaht direkt unter der Brust) und figurbetonendes Oberteil, weiter fallender Rock. Fishtail (auch Meerjungfrau, oder Mermaid): Sehr figurbetonendes Kleid, eng an Taille und Hüfte – das betont weibliche Rundungen. Unterhalb der Knie ist das Kleid weit ausgestellt. Duchesse (Prinzessin): Figurbetontes Oberteil, voluminöser Rock.

Budget checken Vieles hängt natürlich am Budget, das mit den Wünschen in Einklang gebracht werden muss. Konzept finden Wie soll die Hochzeit sein? Kirchlich oder eine freie Trauung? Oder nur das Standesamt mit anschließendem kleinen Fest? Es hängt etwas vom Budget ab, aber auch von der Philosophie, wie man feiern will. Vor der konkreten Planung sollte das beiden klar sein – wobei man Kleinigkeiten auch während den Vorbereitungen noch gut ändern kann. Termin Wann soll das große Fest sein? Im Juli und August sind die meisten Hochzeiten – darum ist es oft schwer, Locations und Dienstleister zu finden. Im Winter ist es dagegen einfacher. Da ist das Wetter aber vielleicht auch nicht so toll. Termine bei Standesämtern sind in der Regel kein Problem – außer es sind ganz bestimmte Tage.

Papierkram

DER

Auch wenn man die Verlobung via Instagram schon längst verbreitet hat: Schön ist, wenn man ein echtes Stück Papier verschickt, auf dem die 12

DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019

Budget

Verlobung bekannt gegeben wird – und vielleicht schon der Termin für die Hochzeit mitgeteilt wird („Save the Date“). Die eigentliche Einladung, die ebenfalls mit großem Erinnerungswert und Stil edel gedruckt werden sollte, kann dann später folgen. Auf dem Standesamt Ein bisschen Papierkram erwartet das Brautpaar auch auf dem Standesamt. Für die standesamtliche Trauung werden folgende Unterlagen benötigt: • Reisepass oder Personalausweis beider Partner • Aufenthaltsbescheinigung des zuständigen Meldeamtes (nicht älter als 14 Tage, mit Wohnsitzangabe, Staatsangehörigkeit und

Familienstand) • beglaubigte Abschrift aus dem Geburtsregister • wer schon einmal verheiratet war, benötigt zusätzlich einen Auflösungsvermerk der vorherigen Ehe mit einer beglaubigten Abschrift aus dem Eheregister • wurden vor der Ehe gemeinsame Kinder geboren, ist eine beglaubigte Abschrift aus dem Kindergeburtsregister notwendig, die nicht älter als 6 Monate sein darf • besitzt einer der Partner keine deutsche Staatsbürgerschaft, muss mit dem zuständigen Standesamt abgesprochen werden, welche Unterlagen notwendig sind. Eine persönliche Beratung macht oft Sinn.

Natürlich sollte auch der Bräutigam einen hochwertigen Anzug haben – der am besten auf das Kleid der Braut abgestimmt ist.

Fest

DAS

Für viele Dinge rund um das Fest muss ebenfalls Geld eingeplant werden. Manches ist nice-to-have, anderes gehört traditionell dazu. Checklisten helfen dabei, eine grobe Kostenplanung zu machen und zeigen schnell, an was man alles denken muss. Entsprechende Listen und ausführliche Literatur gibt es im Internet oder im Buchhandel.


ALLE INFOS ZU JA! — DIE HOCHZEITSMESSE Alles

Präsentiert von

für Eure

Hochzeit! Alle Aussteller im Überblick

Rahmenprogramm Übersichtspläne + Infos

25. November Schloss Filseck | 11-18 Uhr

Präsentiert von

UJICIC

ASTRO

GmbH & Co. KG

Veranstalter:

JAHOCHZEIT-GP.DE DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019 13


INFOS ZUR MESSE Für das schönste im Leben Premiere auf Schloss Filseck: Zum ersten Mal findet dort die Hochzeitsmesse Ja! statt – mit zahlreichen Dienstleistern rund um den schönsten Tag im Leben. In eindrucksvoller Kulisse gibt es tolle Inspirationen für die Traumhochzeit, aktuelle Trends und Serviceangebote rund um das Hochzeitsfest. Regionale Unternehmen präsentieren sich als kompetente Partner und geben auf drei Stockwerken einen guten Überblick, was man bei der Organisation seiner Hochzeit beachten sollte. Information und Unterhaltung verspricht das Rahmenprogramm mit Live-Musik, Brautmodenschau, Stilberatung und informativen Interviews. Wer noch keine konkreten Hochzeitspläne hat: Ein Besuch der Messe lohnt sich in jedem Fall. Man kann sich von der schönen Atmosphäre und den Ideen der Aussteller begeistern lassen – auf den nächsten Seiten gibt es einen kleinen Vorgeschmack.

WIR FREUEN UNS AUF EUREN BESUCH!

Info: 25. November 2018 | 11-18 Uhr Schloss Filseck | 73066 Uhingen Erwachsene 5 € / Paare 8 €, Kinder bis 16 Jahre frei Kostenloses Parken rund um das Schloss

Anfahrt: B10: A8: Navigation:

Tolles piel Gewinns gen werti mit hoch ! Preisen

Ausfahrt Uhingen-Ost/Faurndau Ausfahrt Kirchheim/Teck-Ost oder Aichelberg Göppingen-Faurndau, Auf der Schraie

Gastronomie vor Ort: Kaffe & Kuchen | Salate & Vesper | Deftiges & Leckeres Desserts | Kindergerichte | Getränke Veranstalter: Staufen Plus – Agentur für Kommunikation & Werbung GmbH Manfred-Wörner-Str. 148 73037 Göppingen www.staufenplus.de Präsentiert von:

Alle Informationen zur Messe und den Ausstellern auf: jahochzeit-gp.de 14

DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019


LAGEPLAN SCHLOSS

ERDGESCHOSS

Ausstellerflächen

Restaurant

EG

E8

A1

E 11

Café / Restaurant

A3

Eingang

E 10

E2

E1

A2

Eingang EG

E3

Aufgang obere Stockwerke

E4

E7 E6 E5

Parken

1. OBERGESCHOSS

O 16

O 12

O7

O1

2

O 9 O 10 O

O 15

0

O 14

6

O 17

O 18

O 11

O8

O3 O5

O4

O 21 O 22 O 23

O 19 O 20

DACHGESCHOSS

G3 G1

G4

G5 G 21

G6

G7

G8

G9

G 10

G 11

G 20

G 19

G 18

G 17

G 16

G 15

G 12

G 13

14

G

G

2

Staufersaal

Eingang

Aktionsfläche

DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019 15


ALLE AUSSTELLER auf einen Blick

Stefanie Renninger www.sr-ernaehrungscoach.de

BEAUTY & ERNÄHRUNGSCOACH, SELBSTÄNDIGE DR. JUCHHEIM PARTNERIN

G1

CRÉATION JOSÉFINE

E4

KOSMETIK & MAKE-UP IRIS GRIMMINGER

O 21

ELKE KRAKOWSKI SCHÖNHEITSBERATERIN MIT MARY KAY

G 16

HAIRSTYLING BY STERNFRISEUR

O 23

Effektkosmetik und Effektfood, Cannabisöl www.sr-ernaehrungscoach.de

Stylingcoach, Styling-Events, personal Shopper, Beratung zu Mode, Make-up, Kleiderschrankmanagement, Änderungsservice www.creationjosefine.de

Körperprodukte, Düfte und Kosmetikprodukte www.kosmetik-grimminger.de

Mobiles Braut-Make-up, Hautpflege-Beratung, Junggesellinnenabschied, Schmink-Workshops www.marykay.de/elke.krakowski

Hochsteck- und Brautfrisuren, Haarschmuck, Make-up www.sternfriseur.de

WEITERE ANBIETER: André Weinmann - Wedding Moments G 20, Hollywood Bride O 19 - O 20, Pippa & Jean G 15 CAROLINE WOLF DEKORATION

O 15

Saal- und Tischdekoration, Kirchendekoration, Brautstrauß, Blumenhaarkränze, Autoschmuck, Blumenringkissen, Anstecknadeln,Workshops zum Junggesellinnenabschied www.caroline-wolf.de

MEIER EVENTFLORISTIK

G6 Hochzeitsfloristik (Brautstrauß), Fahrzeugschmuck, Kirchenblumen, Tisch- und Raumdeko, Dekoverleih, Dekoservice www.meier-hochzeit.de

STILFABRIK

G 13

Blumenschmuck, Leihartikel für Hochzeiten, Hochzeitsfloristik www.stilfabrik-gp.de

ATELIER SEIDENBLÜTE

G2-G3

Handgefertigte Brautkleider auf Maß, ebenso Abendmode auf Maß www.atelier-seidenbluete.de

BH-QUEEN

G 17

BRAUTMODEN JOY

O 17

Hochzeitsdessous, das perfekte „Darunter“ für Braut und Gäste www.bhqueen.de

Brautkleider, Reifröcke, Corsagen, Schleier, Jäckchen, Schmuck, Diademe, Curlies, Handschuhe www.brautmodenjoy.de

HOLLYWOOD BRIDE

O 19 - O 20 Braut- und Bräutigammoden, Rund-um-Service für die Braut (Make-up, Brautfrisur, Ankleide-Service) www.hollywoodbride.de

KRÜGER DIRNDL

O2

Brautdirndl aus der Kollektion „COLLECTION“ – GLAM ON! www.krueger-dirndl.de

16

A = Außenbereich DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019

E = Erdgeschoss (Restaurant)

O = 1. Obergeschoss

G = Dachgeschoss (Staufersaal)


DIE DEEJAYS

DJ-Service für Hochzeiten www.die-deejays.de

s zu Alle Info ch auf r telle n au den Auss .de

G 11

it-gp jahochze

DONAU SOUNDS

G 14

PARTYBAND KULT

G 19

REMMIUNDDEMMI

E1

SAMT & SAITE

G8

SÄNGERIN ELISA & PIANIST PHILIPP

E2

DJ-Vermittlung, Veranstaltungstechnik und-equipment, Fotobox www.donausounds.de

www.kult-band.de

Tanz- und Partymusic, musikalische Show, Mottopartys, Wohnzimmerkonzerte www.kult-band.de

DJ & Veranstaltungstechnik (Licht / Ton) www.remmiunddemmi.de

Hochzeitssängerin für kirchliche oder standesamtliche Trauung www.samt-und-saite.de

Musikalische Begleitung für Ihr besonderes Fest gesangsduo.jimdo.com

& TEA M

ANJA FIRE ARTIST – IHR FLAMMENDES EVENTHIGHLIGHT

G 10

GERBERBRÄU

A3

VELO-MOMENTS HOCHZEITSFAHRRAD

E 10

ANDRÉ WEINMANN - WEDDING MOMENTS

G 20

Feuershows, Feuertanz www.anja-fire-artist.de

Hochzeits-Bulli www.gerber-park.de

Verleih und Vermietung eines Hochzeitsfahrrads inkl. Dekoration www.velo-moments.de

Hochzeitsfotografie, Prehearsal Shootings, Hochzeitsreportagen, Fotobücher www.andre-weinmann.de

JA VIDEOGRAFEN

E5

Hochzeitsfilm www.ja-videografen.de

THOMAS JONES FOTOGRAFIE

G 12

DONAU SOUNDS

G 14

SELFIE MACHINE

O6

TR EVENTMODULE

A1

Hochzeitsreportage, Hochzeitsfotos, Hochzeitsalben www.thomasjones.de

FOTOBOXEN

Fotobox www.donausounds.de

Fotobox mit lustigen Accessoires und schicken Hintergründen www.selfie-machine.de

Ruby - Fotobox Caravan www.fotobox-caravan.com

WEITERE ANBIETER: Pulswerk O 7, Schloss Weissenstein G 9

DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019 17


FIRST REISEBÜRO

O1

REISEBERATUNG MANUELA BREITENBACH

G5

Hochzeitsreisen / Flitterwochen, Kreuzfahrten,Fernreisen, Gutscheine www.first-reisebuero.de/donzdorf1

Individuelle, persönliche Reiseberatung www.reiseliveberatung.de | www.reisebadueberkingen.de

PULSWERK DRUCKEREY FREY

O7 Hochzeitspapeterie: Karten, Save the Date, Einladungen, Danksagungen, Hochzeitsalben, Fotodruck, etc. www.pulswerk.net

ANDRÉ WEINMANN – WEDDING MOMENTS

G 20

VIVAMOR

G4

Einladungs- und Dankeskarten www.andre-weinmann.de

Hochzeits- und Eventplanung, Hochzeitscoaching, Zeremonien-Meisterin, Beraterin, Freundin auf Zeit www.vivamor.de

O 14

FEINE TORTEN – NAIME YOUSSEF

Individuelle Hochzeitstorten, Beratung mit Kostproben, Lieferung an Ihre Location www.feine-torten.de

SÜSSE MELANGE – KONDITOREI & CONFISERIE

G 18

GERBERBRÄU GASTRONOMIE

A3

LA CANTINA WEINHANDELSGESELLSCHAFT MBH

E8

SCHLOSS FILSECK & SCHLOSS DONZDORF

E 11

SCHLOSS WEISSENSTEIN

G9

SÜSSE MELANGE – KONDITOREI & CONFISERIE

G 18

Hochzeitstorten in allen Varianten, Fingerfood für Sektempfänge, süße Gastgeschenke www.suesse-melange.de

Hochzeitslocations: Stad‘l, Orangerie, Eventsaal, Bootshaus www.gerber-park.de

Italienische Weine, Prosecco & Sekt, Grappa, Aceto Balsamico, Olivenöl, italienische Feinkost in Gläsern www.la-cantina-weinhandel.de

Hochzeitslocation, Restaurant & Gastronomie www.restaurant-auf-schloss-filseck.de

Location für standesamtliche & freie Trauungen (in Schlosskapelle & Trauungssaal) mit Fotolocation www.schlossweissenstein.de

Fingerfood für Sektempfänge, süße Gastgeschenke www.suesse-melange.de

s zu Alle Info ch auf r telle n au den Auss .de

it-gp jahochze

18

A = Außenbereich DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019

E = Erdgeschoss (Restaurant)

O = 1. Obergeschoss

G = Dachgeschoss (Staufersaal)


AKANTHUS SCHMUCK & UHREN

E7

Trauringe und Hochzeitsschmuck individuell gefertigt www.akanthus-schmuck.de

DAS GÖPPINGER TRAURINGSTUDIO BEI ELLEN ZOLLER

O 9 - O 12 + O 16

Verlobungs-, Antrags-,Trau-, Memoire-, Alliance-, und Freundschaftsringe, Brautschmuck, Schmuck für Trauzeugen und Brautmutter, Gold- und Silber-, und zeitgenössischer Schmuck, hochwertige Keramikketten aus eigener Manufaktur www.goeppingertrauringstudio.de

PIPPA & JEAN

G 15

Schmuckstücke: Halsketten, Armbänder / Armreifen, Ohrringe, Ringe, Uhren www.schmuck-glam.de

UHREN HALLER JUWELIER

O3-O5

Trauringe in Gelbgold, Weißgold, Rotgold, Palladium und Platin in größter Auswahl und Vielfalt www.uhren-haller.de

DU: WILLKOMMEN IN DER UMWELT

A2

KIDS IM GLÜCK

G 16

TF PAARCOACHING

E3

FREIE WORTE – MANUELA KEIM

G7

STIMME & WORT TRAUREDNERIN

O 18

TRAUREDEN CHRISTOPH LANG

E6

ATLANTIS TON- UND LICHTSYSTEME

G 20

DONAU SOUNDS

G 14

Poltercontainer für den Polterabend zum Pauschalpreis www.du-willkommen.de

Candybar, Kinderbetreuung (z.B. Bastelecke, Kleinkinderecke, Outdoor-Spielgerätschaften) www.kids-im-glueck.de

Ehe- und Paarcoaching, Beziehungs-TÜV, Prepare / Enrich, Ehe-Vorbereitungskurs, Ehe-Kurs www.tf-paarcoaching.de

Freie Trauung - persönlich, liebevoll, individuell Begleitung und Durchführung durch die Zeremonie www.freie-worte.de

Stimme & Wort

Individuelle Traurede, Organisation der Trauzeremonie und Locations in Italien & Frankreich www.stimmeundwort.de

Freie Trauungen / Traureden www.wert-worte.de

Vermietung Showtechnik, Licht und Ton, Ambientebeleuchtung, Beschallungsanlagen, Videotechnik Beamer, Specialeffekts www.atlantis-technik.de

Veranstaltungstechnik und-equipment www.donausounds.de

REMMIUNDDEMMI

E1

ALLIANZ JAEGER & WANNER

O8

Veranstaltungstechnik (Licht / Ton) www.remmiunddemmi.de

Versicherung, Vorsorge, Vermögen, Baufinanzierung www.allianz-svenjaeger.de DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019 19


RAHMENPROGRAMM

auf der Aktionsfläche im Dachgeschoss (Staufersaal)

Uhrzeit

Programmpunkt

12.10 Interview

Warum ein Brautstrauß doch eines der wichtigsten Accessoires ist ....und was ist eigentlich ein Wurfstrauß? Lernen Sie die verschiedenen Typen von Brautsträußen kennen und erfahren Sie mehr über Wurfsträuße, Ansteckblumen für den Bräutigam und Blumenschmuck für die Trauzeugen

Betty Rochus, Floristin, StilFabrik

12.30 Vorführung– Schnell mal schön gemacht; Natürlich und perfekt aussehen in 10 Minuten!

Iris Grimminger, Derma-Kosmetikerin und Visagistin, Kosmetik und Make-up Iris Grimminger

12.45 Interview – Ehe- und Paarcoaching in „Guten Zeiten“ – eine sinnvolle Investition für eine lange und glückliche Beziehung! Tanya Friedrich, Ehe- und Paarberaterin, TF Paarcoaching

12.55 Interview – Wofür brauche ich einen Style-Coach und für wen ist er geeignet? Josefine Buchele, Styling-Beraterin, creation Josefine

13.00 Live-Auftritt am Stand (E2) – Gesangseinlage mit stimmungsvollen Hochzeitsliedern Elisa Fröhlich (Sängerin) und Philipp Wieland (Pianist)

13.10 Live-Auftritt– Live-Act mit Samt & Saite

Kathrin und Markus Großmann, Hochzeitssängerin und Pianist, Duo "Samt & Saite

13.25 Interview – 3 Gründe, warum es sich lohnt, einen professionellen Hochzeitsfotografen zu engagieren. Thomas Jones, Hochzeitsfotograf, Thomas Jones Fotografie

13.40 Vorführung –

Wie muss ein BH richtig sitzen? Das passende "Darunter" für ein gutes Körpergefühl.

Susanne Geiger, Inhaberin und Brafitting-Beraterin, BH Queen

13.30 Vorführung am Stand (E4) – Styling-Tipps vom Profi Josefine Buchele, Styling-Beraterin, creation Josefine

14.00 Live-Auftritt– Die Partyband Kult präsentiert sich mit Songs aus verschiedensten Genres

Partyband Kult; Frontfrau Martina Henning, Keyboarder Alexander Herbst, Gitarrist Jürgen Nissel und Drummerin Martina Merz

14.30 Brautmodenschau –

lassen Sie sich verzaubern von den traumhaften Brautkleid-Kreationen von Christina Braun und ihrem Team und tauchen Sie ein in eine Welt voll edler Stoffe und raffinierter Accessoires.

Highlight!

Christina Braun, Modedesignerin, Atelier Seidenblüte in Zusammenarbeit mit der Meier Eventfloristik (Brautsträuße und Blumenschmuck) und Hairstyling by Sternfriseur (Hairstyling & Kosmetik)

15.00 Vorführung am Stand (E4) – Styling-Tipps vom Profi Josefine Buchele, Styling-Beraterin, creation Josefine

15.05

Film – Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, was sagt dann ein Film? - Vorführung eines Hochzeitsfilms Jo und Ana Prediger, Videografen, Ja videografen

15.15

Präsentation – Das Schloss Weißenstein als Hochzeitslocation – Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre verzaubern!

Ninja-Nadine Kage und Oliver Kage, Verwaltungsmanagment und Besucherbetreuung, Schloss Weissenstein - Familie Kage

15.30 Live-Auftritt am Stand (E2) – Gesangseinlage mit stimmungsvollen Hochzeitsliedern. Elisa Fröhlich (Sängerin) und Philipp Wieland (Pianist)

20

DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019


IMPRESSIONEN unserer Aussteller

Pittsballoon – Dekoration

Feine Torten

ETG – Poltercontainer

Akanthus – Schmuck & Uhren

Pippa & Jean

Pulswerk – Hochzeitspapeterie

Hochzeitsbulli – Gerberpark

Anja Fire Artist

André Weinmann – Wedding Moments

Thomas Jones Fotografie

Selfie-Machine – Fotobox

Süße Melange

Meier Eventfloristik

Trauringstudio Ellen Zoller

Krüger Dirndl

Hollywood Bride

Remmiunddemmi DJ + Technik

Kids im Glück – Candybar

Atelier Seidenblüte

Velo Moments – Hochzeits-Fahrrad DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019 21


ANZEIGE

Kreissparkasse Göppingen

In guten Händen – ein Leben lang Ein rauschendes Hochzeitsfest ist stets auch das Ergebnis kluger Planung. Es macht Spaß, sich zusammenzusetzen und gemeinsam den Tag Stunde für Stunde durchzuspielen. Oft sind es Details, die den Unterschied machen und dafür sorgen, dass die Feier unvergesslich wird – nicht nur für Braut und Bräutigam, sondern auch für die Gäste.

Was für den Hochzeitstag gilt, gilt im Großen für das ganze Leben. Auch hier macht es Freude, Ideen zu entwickeln und sie gemeinsam zu verfolgen. Das Leben steckt zwar voller Überraschungen, doch man kann einiges dafür tun, dass die positiven überwiegen – und die weniger schönen nicht ganz so unerfreulich ausfallen. Dass eine Planung sich lohnt, haben Studien immer wieder bewiesen: Wer sich klare Ziele setzt, hat deutlich bessere Chancen sie zu erreichen, als jemand, der die Zukunft einfach auf sich zukommen lässt. Das gilt ganz besonders für Ihre Finanzplanung. Hier ist es sinnvoll, langfristig zu denken, regelmäßig den Kurs zu überprüfen und – wie bei der Hochzeitsplanung – die Details im Blick zu behalten. Dabei sind Sie nicht allein. Ihre Kreissparkasse steht Ihnen als Finanzpartner mit Erfahrung und Knowhow zur Seite. Wir begleiten Sie in allen Lebenslagen von der Kindheit bis zur Rente – zuverlässig, persönlich ansprechbar und immer in Ihrer Nähe. Mit der Planung

beginnen können Sie jederzeit. Die Zeit nach der Eheschließung ist allerdings besonders geeignet. Was wünschen Sie sich? Ihr gemeinsames Leben beginnt jetzt. Was haben Sie vor? Wollen

Dem Schloss Filseck verbunden Die Kreissparkasse Göppingen ist nicht nur Presenting Partner der Hochzeitsmesse auf Filseck – sie ist zudem über die Schloss-Filseck-Stiftung mit dem Schloss eng verbunden. 2008 übernahm die Stiftung das Anwesen vom Landkreis. Ziel war es, das Schloss für die Menschen der Region als Raum für Genuss und Inspiration nutzbar zu machen. Diese Vision ist wahr geworden! Heute ist Schloss Filseck ein Ort, an dem man essen und trinken, feiern, tanzen, Kunst, Kultur und Natur genießen kann – und heiraten. 22

DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019

Sie irgendwann ein Haus bauen oder eine Wohnung kaufen? Denken Sie darüber nach, gemeinsam die Welt zu bereisen? Wünschen Sie sich Kinder, haben Sie bereits Nachwuchs oder ist vielleicht gerade ein neuer Erdenbürger auf dem Weg zu Ihnen? Kein Lebensweg ist wie der andere. Mit dem S-Finanzcheck bieten wir Ihnen eine umfassende und individuelle Analyse Ihrer finanziellen Situation: Schritt für Schritt klicken wir uns mit Ihnen gemeinsam durch einen digitalen Fragebogen, der die Bereiche Liquidität, Absicherung, Altersvorsorge und Vermögensaufbau umfasst.

Während des Gesprächs blicken Sie übrigens nicht auf die Rückseite eines Computerbildschirms, sondern wir nehmen gemeinsam ein iPad in die Hand. So können wir im direkten Gespräch unkompliziert und flexibel auf Ihre Fragen und Wünsche eingehen. Auf dieser Basis entwickeln wir mit Ihnen nachhaltige und flexible Strategien, wie Sie Ihre Ziele schneller und einfacher erreichen. Das ist für Sie als jung verheiratetes Paar besonders interessant, denn von nun an wirtschaften Sie zu zweit. Bis vor kurzem haben Sie als Paar vielleicht noch zwei Haushalte


geführt. Doppelte Kosten dieser Art verschwinden nun. Auch die Steuerlast sinkt. Die perfekte Gelegenheit, um gemeinsam ein neues finanzielles Ziel anzusteuern. Ein Dach für Ihre Liebe: Die Immobilie Das kann zum Beispiel die eigene Immobilie sein. Ob Sie nun kaufen, bauen oder modernisieren möchten, mit der S-Baufinanzierung kommen Sie Ihrem Ziel schneller näher. Wir berechnen mit Ihnen alle Kosten vorab, informieren Sie über staatliche Förderprogramme, prüfen Finanzierungsmöglichkeiten und achten mit Ihnen darauf, dass die Kreditraten zu Ihrem Budget passen. Ihre Traum-Immobilie bekommen Sie bei uns natürlich auch! Ob

Haftpflichtversicherung. Je nach Profil und Lebensstil können auch andere spezielle Versicherungen Ihre Risiken minimieren. Unfall, Rechtsschutz, Wohngebäude, Hausrat oder Internetsicherheit – es gibt viele gute Lösungen. Auch hier ist eine individuelle Beratung sinnvoll, denn nicht jeder trägt dieselben Risiken. Im Finanzcheck erkennen Sie leicht, welche Bereiche Ihres Lebens unterversichert – und welche möglicherweise überversichert sind. Vor allem Eltern – und solche die es werden wollen – werden beim Thema Sicherheit hellhörig. Zu Recht. Denn kleine Erdenbürger benötigen besonders viel Schutz. Zugleich lohnt es bei ihnen besonders, früh zu investieren. Ein kleiner monatlicher Sparbetrag kann mit dem Kind ordentlich in die

Nach der Hochzeit nicht vergessen Informieren Sie Ihren Berater oder Ihre Beraterin: » wenn Sie Ihren Namen geändert haben, » wenn Sie Ihre Freistellungsaufträge neu aufteilen möchten, » wenn Sie sich gegenseitig eine Kontovollmacht einräumen wollen, » wenn Sie ein gemeinsames Konto eröffnen wollen.

ersten 500 Euro Sparsumme belohnen wir mit Extra-Zinsen. Gemeinsam Vermögen aufbauen Auch in Sachen Vermögensaufbau und Altersabsicherung fängt der frühe Vogel den Wurm. Als Sparkasse bieten wir Ihnen eine ganze Reihe interessanter Spar- und Anlagelösungen. Wir beraten Sie aber auch gerne zu Alternativen

Eine unvergessliche Hochzeitsfeier weckt später noch schöne Erinnerungen. Eine intensive Planung zahlt sich hierbei aus. 3-Zimmer-Wohnung, Reihenhaus oder Häuschen mit Garten: Bei uns werden Sie garantiert fündig! Schauen Sie gleich mal rein unter www.ksk-gp.de/immobilien. Die Zukunft absichern Auch das Thema Sicherheit bekommt nach der Eheschließung einen neuen Klang. Mit den passenden Versicherungen schützen Sie das, was Ihnen im Leben wichtig ist. Die Basis bildet in fast allen Fällen eine Berufsunfähigkeits- und

Höhe wachsen. In 18 bis 20 Jahren kommt dabei eine stattliche Summe zusammen – eine perfekte Basis um ins Erwachsenenleben zu starten. Hier können Großeltern, Paten und andere Nahestehende bei der Vorsorge großartige Unterstützung leisten. Zum Beispiel durch einen Wertpapier-Sparplan der Deka-Investments. Schon mit einem Betrag von 25 Euro lässt sich viel erreichen. Sein erstes Girokonto bekommt Ihr Sprössling bei uns natürlich auch. Giro.Start ist ein Kinderkonto das mitwächst. Die

mit Wertpapieren, die im aktuellen Zinstief vielversprechende Renditechancen bieten. Dazu müssen Sie übrigens kein Vermögen investieren. Auch für kleinere Beträge bieten Fondssparpläne interessante Möglichkeiten. Wir kümmern uns um kurz- und mittelfristige Anlagen, behalten dabei aber auch Ihre Altersvorsorge im Blick. So können Sie mit der Kreissparkasse Göppigen und ihren Beraterinnen und Beratern der Zukunft sorgenfrei entgegensehen.

Träume realisieren Bei aller Zukunftsplanung soll natürlich auch die Gegenwart nicht zu kurz kommen! Manche Wünsche dulden einfach keinen Aufschub. Egal ob es sich um ein neues Auto, neue Möbel oder eine andere Investition handelt: Sprechen Sie uns an! Flexible Laufzeit, überschaubare Raten bei freiem Verwendungszweck – das sind die Vorteile des

S-Privatkredits. Ein weiterer Pluspunkt: Wenn Sie die Summe früher zurückzahlen wollen, ist das bei uns problemlos und ohne Mehrkosten möglich. Sind Sie neugierig geworden? Dann lassen Sie uns über Ihre individuellen Wünsche sprechen – persönlich in einer unserer Filialen, in der Videoberatung, im Beraterchat oder telefonisch mit unserem KundenServiceCenter, das Sie von 8 bis 20 Uhr erreichen. Sie finden uns auch auf Facebook und Youtube. Schauen Sie vorbei – Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019 23


DAS KLEID

Die Schönste ist immer die Braut 95 Prozent der Bräute kaufen ihr Kleid im Fachgeschäft – das ist schlau. Auf die Beratung dort sollte man sich aber etwas vorbereiten. Beim Kauf der Brautkleids sollte man nicht in die Schnäppchenfalle treten und bei vermeintlich guten Gelegenheiten im Internet oder auf Second-Hand-Ware setzen. Man weiß nie, ob das Kleid dann das hält, was es verspricht. Darum sollte man sich beraten lassen. Im Fachgeschäft des Vertrauens sollte man rechtzeitig einen Termin vereinbaren und sich für die Beratung dort viel Zeit nehmen. Ein guter Zeitpunkt ist sechs bis acht Monate vor der Hochzeit. Frühe Beratung trotz Schwangerschaft? Auch wer schwanger ist, kann dann schon zur Beratung gehen – je nach Timing kann und muss das Kleid dann möglicherweise im Fachgeschäft abgeändert werden. Die richtige Begleitung Die meisten Bräute nehmen eine gute Freundin mit, die bei der Auswahl un-

terstützt. Dennoch: Die Braut sollte auf ihr Bauchgefühl hören und sich zwar von der Freundin beraten, aber nicht beeinflussen lassen. Auch wenn der Freundin ein Kleid besonders gefällt und sie es am liebsten selbst tragen würde – die Braut muss sich wohlfühlen und ihr muss es stehen, nicht der Kaufbegleitung. Ehrlich sein Für die Beratung noch wichtig ist, dass man das gesetzte Budget-Limit ehrlich mitteilt und auch offen sagt, wenn einem das „Traumkleid“ der Verkäuferin nicht gefällt. Je mehr die Beraterin weiß, desto besser kann sie ein passendes Kleid finden: Passt das ausfallende Kleid zur schlichten Location? Oder das schlichte Kleid zum prachtvollen Schloss? Auch das kann die Wahl des Kleids beeinflussen, obwohl der Typ, die Figur und der Geschmack der Braut natürlich im Mittelpunkt stehen.

Traumhafte Braut-und Abendkleider mit eigenem Änderungsservice Franz-Liszt-Weg 4 · Waldstetten Telefon 0 71 71/4 32 63 www.modeatelier-pitzer.de

24

DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019

Braut- und Abendmoden Heike Kröner Bahnhofstraße 7 73333 Gingen/Fils Telefon 0 71 62/4 40 07

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 10.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr Sa.: 9.00 - 13.00 Uhr info@brautmoden-kroener.de www.brautmoden-kroener.de


Für die perfekte Hochzeit

Ihre gute Adresse für Antragsringe Trauringe Memoire-Ringe Göppinger Trauringstudio Marktstraße 26 Göppingen www.goeppingertrauringstudio.de DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019 25


GOOD TO KNOW

Good to know Standesamt

Name

DAS

DER

Die standesamtliche Trauung dauert in der Regel 20 bis 30 Minuten. Bei einem persönlichen Gespräch mit dem Standesbeamten, kann man vorab Wünsche zum Ablauf der Trauung besprechen, damit die Trauung individuell und persönlich wird, wenn das gewünscht ist. So läuft‘s ab:

Schon bei der „Anmeldung zur Eheschließung“ stellt sich die Frage, wie man in Zukunft heißen möchte. Früher war es üblich, dass die Frau den Familiennamen des Mannes annimmt und auch heute wird die Frage der Namensführung von vielen Paaren noch so gehandhabt. Insgesamt gibt es drei Möglichkeiten nach dem deutschen Recht:

• Allgemeine Begrüßung, mit Feststellung der Personalien des Brautpaars und möglicher Trauzeugen • Ansprache vom Standesbeamten an das Paar und die Gäste • Die Aufklärung, was die Ehe für die Verlobten bedeutet, und dass die Trauung nun vollzogen ist: „Ehekonsenserklärung“ • Die Ringe werden ausgetauscht • Trommelwirbel: der Kuss • Die Trauung wird im Ehebuch eingetragen und unterschrieben – von den Eheleuten, dem Standesbeamten und auf Wunsch von den Trauzeugen

1 2

getrennte Namensführung (jeder behält seinen Namen) gemeinsamer Ehename (Geburtsname bzw. der zum Zeitpunkt geführte Familienname eines Verlobten wird zum gemeinsamen Ehenamen) gemeinsamer Ehename und Doppelname (derjenige, dessen Name nicht Ehename wird, kann seinen Familiennamen dem Ehenamen voranstellen oder anfügen)

3

407493

Eheschließungen gab es im Jahr 2017 in Deutschland

Ballons

DEKORATION

Die Wahl der Dekoration spielt heute für den Hochzeitstag eine mindestens genauso wichtige Rolle wie die Wahl des Hochzeitsmenüs! Die hochwertigen Ballondekorationen von Pittsballoon aus Stuttgart sorgen am großen Tag für ganz besondere Gänsehautmomente – das Unternehmen hat langjährige Erfahrung als Ballonspezialist. Pittsballon bietet durch Hochzeitplaner eine individuelle Beratung an und stimmt die passenden Ballons entsprechend der Wünsche und des Festkonzepts ab. So gibt es unter anderem Herzluftballons in verschiedensten Farben zum Steigenlassen mit Ballonflugkarten. Auch konzipiert das Team eine Ballondekoration farblich und stilistisch abgestimmt auf die Hochzeit. Ob eine passende Tischdekoration aus hochwertigen Ballonbouquets oder die Dekoration eines Eingangsbereichs – Pittsballoon findet schöne Ideen, die diesen Tag noch ein wenig schöner machen. Natürlich liefert die Firma Ballons auf Wunsch auch zum Standesamt, zur Kirche oder zur Feierlocation. www.pittsballoon.de

26

DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019

IST ES IN ORDNUNG ... wenn wir eine Ersatz-Gästeliste haben, falls jemand absagt? Natürlich muss man bei der Gästeliste eine Auswahl treffen – es ist ja auch eine Budgetfrage. Alle wissen, dass dies für das Brautpaar eine große Herausforderung ist. Durch eine frühe Rückmeldung der Gäste, die vielleicht absagen, kann man durchaus noch jemanden „nachrücken“ lassen, der zunächst vielleicht keinen Platz gefunden hat. Das ist schon in Ordnung.

... wenn wir einen Single-Tisch planen? Vielleicht sollte kein Schild „Single-Tisch“ dranstehen, aber es ist dennoch ok, wenn die Singles gemeinsam an einem Tisch sitzen. Wenn es sich vermeiden lässt, muss es aber nicht sein.

... Onkel Gerd sagen, dass er in der Kirche nicht Akkordeon spielen soll? Das ist in Ordnung, man sollte aber diplomatisch sein und vielleicht eine Alternative anbieten: „Es wäre doch viel schöner, wenn du beim Fest Abends was spielst.“ Wenn sich Onkel Gerd aber so nicht umstimmen lässt, dann kann man es auch freundlich und bestimmt ablehnen. Das Fest muss dem Brautpaar gefallen, nicht Onkel Gerd.

... wenn das vegetarische Essen nicht ganz so cool ist? In der Regel fragt man ja vorher ab, wer vegetarisch essen möchte oder Allergien hat. Das sollte man dann schon ernst nehmen und auch für Vegetarier oder Veganer ein entsprechendes Essen bereitstellen – die Gastronomen haben da sicher gute Ideen. Ist aber natürlich ohnehin Geschmackssache.


Inselhüpfen, traumhafter Sternenhimmel oder das Freiluftbadezimmer am Ozean. Traut Euch! Mit neuer Art der Reiseliveberatung erarbeiten wir gemeinsam Ihre Hochzeitsreise entspannt ohne Stress - dann wenn Sie Zeit haben. Ja ich will! Ihre Flitterwochen buchen. Dazu biete ich flexible Beratungszeiten und freu mich auf Ihren Anruf.

Reiseberatung Bad Überkingen

Fabrik

Stil

floristik · wohnaccessoires · hochzeit · planung · gestaltung · verleihservice · dekoration

Eugenstr. 24 · 73033 Göppingen · Tel: 07161-3071798 · www.stilfabrik-gp.de · info@stilfabrik-gp.de Mo-Mi: nach Vereinbarung · Do-Fr: 9.00-12.00 14.30-18.00 · Sa: 9.00-12.00

dierotationsdrucker.de dierotationsdrucker Die Druckerei mit Herz und

Die Druckerei mit Herz Verstand und Verstand DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019 27


GOOD TO KNOW

HOT AND COLD GEHT GUT

Geht gut oder geht gar nicht? Die Trends bei Hochzeiten.

Buddymoon Nach den Flitterwochen lädt man seine Buddys – meist die Trauzeugen – in den Urlaub ein. Schließlich haben sie einen großen Teil der Organisation geleistet. Das ist dann der Buddymoon.

Kinderbetreuung Entspannte Eltern sind entspannte Gäste. Auch wenn das Brautpaar noch keine Kinder hat, sollte eine Kinderbetreuung da sein. Auch ein schöner Spielplatz an der Location hilft.

Tradition

DIE

Was Altes, was Neues, was Geborgtes und was Blaues – das soll die Braut bei der Hochzeit bei sich haben. Aha. Rund um die Hochzeit gibt es faszinierende Bräuche.

Candybar Braucht eigentlich kein Mensch? Doch! Süßes kann es nicht genug geben. Darum braucht eine echte Hochzeit in diesen Tagen eine Candybar. Sagen die Experten.

Was soll eigentlich das mit dem Schleier? Der Schleier soll die Braut davor bewahren, von Bösem gesehen zu werden und sie somit beschützen. Polterabend Beim Polterabend geht es darum, böse Geister und Unglück zu verjagen. Diese sollen nämlich durch das laute Klirren des Geschirrs vertrieben werden.

Green Wedding Ein schöner Trend: Green Weddings – mit Blick auf die Umwelt und nachhaltig. Wer nicht Naturschutzbundvorstand oder Umweltbeauftragter ist, darf aber gerne auch „normal“ heiraten. Nun ja.

Reis werfen nach der Trauung Reis gilt seit jeher als Symbol für Fruchtbarkeit. Heutzutage werden allerdings eher selten Lebensmittel geworfen. Gute Alternativen sind hier Blütenblätter oder Seifenblasen. In vielen Kirchen und Standesämtern ist das Werfen von Reis und Co. auch gar nicht erlaubt.

Hochzeitsnacht im eigenen Bett

Warum trägt die Braut dem Brauch nach auch„etwas Altes“? Dies soll an die Zeit der Braut im Schoße ihrer Familie erinnern. Meist ist dies ein Armreif, Ohrringe oder auch ein Amulett, welches sich seit langer Zeit im Besitz der Familie befindet.

28

DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019

GEHT GAR NICHT

Und warum etwas Blaues? Die Farbe Blau symboliysiert Treue und Loyalität, Eigenschaften, die in einer guten Ehe vorhanden sein sollten. Oft wird dies am Strumpfband integriert. Normalerweise sind das Gegenstände, die die Braut von Freunden und Familie kurz vor dem Hochzeitstag zugesteckt bekommt oder die sie speziell zu diesem Zweck kauft.

Klar kann man nach der Hochzeitsparty nach Hause fahren. Wesentlich cooler ist es jedoch, im Hotel vor Ort zu übernachten.

Wartezeiten Wenn sich die Gäste langweilen, dann wird das Fest schnell dröge. Darum immer für ausreichend Programm und das richtige Timing sorgen. Auch hier ist die Planung wieder wichtig.


Romantisch, stilvoll festlich - unvergesslich! · Attraktive Festräume bis 250 Personen · Raffinierte Menüs, Buffets, Tischdeko · Profi-Entertainment & Musik · Hochzeitssuiten & First-Class-Zimmer · First Class Wohlflühlkomfort

Tipp:

Gasthaus „Hirsch“ - Süßen Hochzeits-& Familienfeiern Tel. (07164) 805-0 www.seminaris.de/ badboll

Ganz gleich, ob Sie alleine oder im Famlienkreis gepflegt speisen oder vespern wollen - ein festliches Ereignis wie Geburtstag, Hochzeit, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Weihnachts- oder Jahrgangsfeier, mit Ihrer Firma tagen oder feiern wollen - in unserem gemütlichen Gasthaus zum Hirsch sind Sie bei jedlichem Anlass bestens aufgehoben. Restaurant für 50 Personen, Nebenzimmer für 60 Personen, Kleiner Saal für 120 Personen Unser Nebenzimmer, in direkter Verbindung mit dem kleinen Saal, bietet ausreichend Platz für 200 Personen.

Besuchen Sie uns zum „Sonntagsbrunch“ oder in unserem

Restaurant „Schwabenstube“ mit raffinierten schwäbischen Spezialitäten

Gasthaus zum Hirsch | Inhaber: Werner Bühler

und wechselnden saisonalen Gerichten.

Johann-Georg-Fischer-Straße 9 | 73079 Süssen Ein Unternehmen der Seminaris Hotel- und Kongressstätten-Betriebs-GmbH, Takustrasse 39, 14195 Berlin

Telefon (07162) 41660 | Fax (07162) 9460550 eMail Gasthaus.Hirsch.Buehler@T-online.de

Das Restaurant Schäferhof bietet viele Optionen für Ihr individuelles Fest. In zwei Räumen unterschiedlichen Charakters finden bis zu 180 Personen Platz. Wir und unsere Kooperationspartner verwöhnen Sie gerne und gestalten mit Ihnen Ihre Traumhochzeit. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Brunnensaal bis zu 100 Personen

Partyservice Biergarten Restaurant Seminare

Boller Str. 4 · 73119 Zell unter Aichelberg Tino Knoof · Tel.: 07164 14367 · info@schaeferhof-zell.de

/schaeferhofzell DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019 29


Bräuc GOOD TO KNOW

DREI GRÜNDE

... warum man einen Profi-Fotografen beauftragen sollte

1

Klar kann der Schwiegervater mit der Spiegelreflexkamera das auch machen. Aber hat er die Ruhe, die richtigen Motive zu finden an so einem spannenden Tag? Zudem: Die Gäste wollen Gäste sein, keine Fotografen.

Notfallset

Dresscode

DAS

DER

Das Must-have für die Trauzeugen der Braut: Notfalltasche mit Blasenpflaster und Ersatzstrumpfhose, Nähset, Sicherheitsnadeln (!), Taschentücher (!), Piccolo-Sekt. Sinnvoll ist auch, ein Stück Kreide bereit zu halten: kleine Flecken auf dem Brautkleid können so für Fotos unsichtbar gemacht werden. Für die Trauzeugen des Bräutigams: Ein Ersatzhemd – und ein Bier.

Das Brautpaar und ihr Team haben sich viel Mühe gegeben, um die Hochzeit in einem bestimmten Stil zu planen. Wenn in der Einladung nichts von einem Dresscode drin steht, heißt das nicht, dass man in Jogginghose oder T-Shirt erscheinen darf. Lieber nochmal bei den Trauzeugen nachfragen. Generell kann man aber mit gehobener Kleidung nichts falsch machen. Doch Vorsicht: Die Farbe weiß ist an diesem Tag ausschließlich für die Braut reserviert!

Alkohol

DER

Feiern bis in die Morgenstunden: Man heiratet nur einmal. Als Brautpaar wird man oft dazu angehalten, mit jedem Gast einen Schluck zu trinken. Doch Vorsicht: Besoffene und lallende Gastgeber machen keinen guten Eindruck und können die Party verderben. Daher gilt: In Maßen genießen (wie sonst auch immer). Auch die Gäste sollten nicht schon vor dem ersten Tanz komplett betrunken sein.

Musik

DIE

Auch wenn sich das Brautpaar auf Mallorca kennengelernt hat und noch heute zur Musik von Tobee, Jürgen Drews und Mickie Krause voll abgeht: Wichtig ist, dass man die unterschiedlichen Altersgruppen der Gäste beachtet. Wer nur Schlager spielt, wird nach einiger Zeit vermutlich eine leere Tanzfläche vorfinden. Abwechslung ist hier das Schlüsselwort. Ein professioneller DJ hat hier den richtigen Dreh raus. 30

DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019

FÜR GÄSTE

2

Das Timing: Der Profi-Fotograf kennt die Abläufe in der Kirche oder einer freien Trauung sowie der Party genau. Er weiß wann er abdrücken muss und aus welchem Winkel.

3

Die Qualität der Bilder: Mancher Amateur hat eine echte Profi-Ausrüstung. Aber Motivwahl, Licht, Farben, Bildsprache sollte aus einer Hand sein – vom Profi.

... warum die Hochzeitstorte nicht die Schwiegermutter machen sollte

1

Es bringt Unglück. Weitere Gründe scheiden da eigentlich schon aus. Wer nicht abergläubisch ist: Wir haben noch zwei weitere.

2

Will man die Schwiegermutter, die sicher eine große Bäckerin ist und das mit viel Liebe macht, vor der Hochzeit wirklich mit dieser Herausforderung belasten? Sie hat meistens anderen Stress.

3

Die Kühlung: Eine ganz praktische Frage. Wie kommt die Sahnetorte von der heimischen Küche in die Location? Der Profi kann das.


che Bad Ditzenbach-Auendorf

Hotel Restaurant Talblick

KONTAKT

ANGEBOT & SERVICE

Hotel Restaurant Talblick Ditzenbacher Str. 85 73342 Bad Ditzenbach-Auendorf T +49 7334 921230 F +49 7334 92123-10 @ info@talblick-auendorf.de I www.talblick-auendorf.de

Ob Tagungsgast, Geschäftsreisender oder Kurzurlauber - genießen Sie in einem unserer 30 Zimmer die schwäbische Gastlichkeit und unseren persönlichen Service.

12

NUTZUNGSMÖGLICHKEITEN Wir sind als Tagungshotel tätig und gut zu erreichen für Unternehmen in den Regionen Stuttgart, Tübingen, Göppingen, Geislingen und Ulm. Für größere und kleinere Seminare steht Ihnen unser runder Saal mit 155m² zur Verfügung.

Für kleinere Tagungen und Meetings bis ca. 20 Personen steht Ihnen unser Tagungsraum im 1. Stock zur Verfügung.

BESONDERE MERKMALE Unser Restaurant bewirtet Sie sehr gerne in Sachen Geschäftsfeiern, Familienfeiern oder Ihrer eigenen Hochzeitsfeier. Auch können Sie vor Ort eines unserer Wellnessangebote sowie unsere Sauna nutzen. Massagen sind direkt im Hotel buchbar.

DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019 31


Sich trauen ist einfach. Wenn man den idealen Finanzpartner an seiner Seite hat. Wir beraten Sie passend zu Ihrer Lebenssituation und Ihren individuellen Wünschen. Wir freuen uns auf Sie!

Wenn’s um Geld geht

ksk-gp.de

32

DAS HOCHZEITSMAGAZIN 2018/2019

S Kreissparkasse Göppingen

Ja! Das Hochzeitsmagazin 2018  

Ja! Das Hochzeitsmagazin 2018  

Advertisement